Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 19. November 2009

anzeigen

Regional (103)

Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKSechs Millionen FDP-Chef Hans-Dietrich Genscher bestätigt, dass die FDP eine anonyme Millionenspende erhalten habe. Das Geld stamme offenbar vom Kaufhauskönig Helmut Horten, sagt Genscher, der alles dafür tun will, dass unbekannte Wohltäter der FDP bekannt werden.Prozesskostenzuschuss Der ehemalige Bundeswirtschaftsminister Otto Graf Lambsdorff weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHugo und Mechthild Feifel, In der Vorstadt 28, Bettringen, zur Goldenen Hochzeit.Hildegard Halisch, Schurwaldstraße 28, Hussenhofen, zum 88. Geburtstag.Josef Bilo, Kapelläckerstraße 9, Herlikofen, zum 84. Geburtstag.Helmut Martin, Oderstraße 59, Bettringen, zum 84. Geburtstag.Lorenz Bügl, Schurwaldstraße 14, Hussenhofen, zum 81. Geburtstag. weiter

Kohlrouladen für den Bürgermeister

Stadtteilzentrum Ost öffnet donnerstags für Mittagsgäste
Kohlrouladen, Rote Beete und Endiviensalat, zum Nachtisch Pfannkuchen russische Art: Auf diesem Niveau kochen engagierte Frauen jeden Donnerstag im Stadtteilzentrum Ost. Diesmal war Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zu Gast. weiter

Starthilfe zeigt Nutzen

Berufsvorbereitungswoche an der Mozartschule
In der Mozartschule wurde mit dem ersten der drei Bausteine des Projekts zur Förderung der Ausbildungsfähigkeit von Schülern begonnen. In der achten Klasse informierten Handwerksmeister, Ausbildungsleiter und Azubis über die Anforderungen in ihren Betrieben. weiter

Reibungsloser Übergang

Konzept Bildungszentrum im Lindacher Ortschaftsrat diskutiert
Unter dem Namen Bildungszentrum soll der Schulstandort Lindach gestärkt werden. Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse stellte im Ortschaftsrat die geplante räumliche Umsetzung des Konzepts zum Bildungszentrum unter einem Dach vor. Ein Mehrzweckraum und eine Aula in der Eichenrainschule sollen entstehen. weiter

Spielraum schaffen

Erleichterte Ortsrandbebauung für Hangendeinbach und Waldau
Eine Möglichkeit, den Ortsrand genauer zu definieren und die Bebauung dort zu erleichtern, das bietet eine so genannte Abrundungssatzung. Die Beratung darüber im Großdeinbacher Ortschaftsrat für Hangendeinbach und Waldau hatte eine Reihe Zuhörer auf den Plan gerufen, die ihre Interessen wahren wollten. weiter
  • 185 Leser

20 treue Blutspender in Gschwend geehrt

Hundert Mal hat Siegfried Ockert aus Gschwend bereits Blut gespendet. Dafür haben ihn der DRK-Blutspendedienst und die Gemeinde Gschwend ausgezeichnet. Und mit ihm weitere 19 treue Blutspender. Zehnmal Blut gespendet haben Tobias Bänsch, Michael Dragull, Thomas Feil, Christian Hägele, Corinna Hirzel, Rolf Maier, Andreas Röther, Klaus Steinle, Roland weiter
  • 110 Leser

Glückwünsche zum 103. Geburtstag

Ein außergewöhnliches Geburtstagsfest feierte Elise Schäfer am Donnerstag in der Seniorenanlage St. Anna: Sie wurde 103 Jahre alt. Dazu gratulierte ihr der Leiter des Hauptamts der Stadtverwaltung, Helmut Ott, bei einem persönlichen Besuch. Anschließend wurde im Kreis der Familie gefeiert. (Foto: Laible) weiter
  • 2806 Leser

Vereine keine Auslaufmodelle

Familienabend mit Jubilarehrung bei der Waldstetter Albvereins-Ortsgruppe
Es ist eine langjährige Tradition, dass sich die Mitglieder der Waldstetter „Albvereinsfamilie“ im November zum Familienabend mit Jubilarehrung in der Alten Turnhalle einfinden. weiter
  • 176 Leser

Karten für den Zirkus gewonnen

Schwäbisch Gmünd. Fünf der vielen Anrufer gestern in unserer Redaktion hatten Glück: Sie haben je zwei Karten für die Premiere des Zirkus „Afrikas Magie des Dschungels“ am 20. November ab 19 Uhr in der Lorcher Straße gewonnen: Claudia Jennewein, Heubach; Günther Grob, Gmünd; Ramona Braun, Bettringen; Hannelore Straubenmüller, Waldstetten, weiter
  • 184 Leser

Im Landratsamt startet die „Blende“-Ausstellung

Der Fotowettbewerb „Blende 2009“ dieser Zeitung war mit 1500 Einsendungen der erfolgreichste. Auch die Bildqualität überraschte die Jury angenehm. Heute um 19.30 Uhr eröffnen Landrat Klaus Pavel und GT-Redakteur Kuno Staudenmaier die Ausstellung, Peter Michael, langjähriges Jurymitglied, spricht über drei Jahrzehnte „Blende“-Fotowettbewerb. weiter
  • 1
  • 862 Leser

Gourmetexpress durchs Remstal

Bei RemsTotal im Mai 2010 gibt’s eine Zugfahrt mit besonderem Menü
Gemütlich ein viergängiges Menü genießen, ein Gläschen Wein in der Hand und dabei noch mit dem Zug durchs Remstal fahren. Kein Problem. Im Rahmen des RemsTotal-Wochenendes vom 14. bis zum 16. Mai gibt es den Genuss nicht nur am Fluss, sondern auch auf den Schienen. weiter
  • 109 Leser

Lindenhof ab Januar in Salach

St. Josef in Salach wird der Stiftung Haus Lindenhof zugestiftet
Das Pflegeheim St. Josef in Salach wird ab Januar 2010 als elfte Einrichtung des Bereiches Wohnen und Pflege im Alter zur Stiftung Haus Lindenhof gehören. Dort wohnen zurzeit 98 alte Menschen. Die Stiftung will in Salach einen Neubau erstellen. weiter

Nichts, dessen man sich schämen muss

Gmünder Tagespost unterstützt Gründung einer Demenzstiftung – Interview mit Rechtsanwältin Irene Meixner
Wer kümmert sich um das Vermögen? Wer versorgt den Kranken? Und was will ein Gesunder, dass Ärzte mit ihm machen, später, wenn er krank ist und vielleicht nicht mehr sagen kann, was er will? Fragen, über die gesprochen werden muss – und zwar rechtzeitig, sagt Irene Meixner, Anwältin für Familienrecht im Gespräch mit GT-Redakteur Jürgen Steck. weiter
  • 199 Leser

Abwasser 20 Cent teurer

Gemeinderat Göggingen: Abmangel bei Abwasserbeseitigung ausgleichen
Um 20 Cent wird die Abwassergebühr erhöht, beschloss der Gemeinderat Göggingen. Seit Jahren besteht ein Abmangel, eine neue Kalkulation war darum nötig. Andere Gebühren und die Hebesätze bleiben gleich. Zudem ging es in der Sitzung um den Flächennutzungsplan, bei dem das Wohngebiet Göggingen-West und das Gewerbegebiet Priorität haben. weiter
  • 3
  • 236 Leser

Laternenfest des Spatzennestes

Heubach. Ein Laternenfest feierten die Kinder im Heubacher Kindergarten Spatzennest. Genau zum richtigen Zeitpunkt des Nachmittag zeigte sich die Wetterlage von ihrer besten Seite und kein Regentropfen traute sich zu fallen. Gemeinsam gingen die Kinder vom Kindergarten Spatzennest mit ihren Eltern, Großeltern und Bekannten zum Laternenumzug. Der Weg weiter
  • 215 Leser

Günther Greiners Rastplätzle

Jetzt eingeweiht
Eine ganz besondere Ehre wurde dem jüngst verstorbenen Günther Greiner zuteil: Dem Initiator einer aktiven Rentnergruppe wird eine Sitzgruppe gewidmet. weiter

Familien im Blick

Bürgermeister Klaus Maier startet Wahlkampf für Wahl am 29. November
Mit „Zuversicht“ möchte er die nächsten acht Jahre in Heubach anpacken. Dies sagte Bürgermeister Klaus Maier beim Wahlkampfauftakt am Donnerstag für die Wahl am 29. November – in Anspielung auf die Skulptur, die demnächst im Ostplatzkreisel aufgestellt werden soll. weiter
  • 1
  • 106 Leser

Schule und Betriebe verzahnen

Bildungspartnerschaft zwischen Handwerk und Rehnenhofer Friedensschule bekräftigt
Der Vertrag zur Bildungspartnerschaft zwischen der Rehnenhofer Friedensschule und örtlichen Handwerksbetrieben ist erneuert. Die Vertragsunterzeichnung leitete einen Beratungsabend für die Schüler der Friedensschule ein. weiter
  • 104 Leser

Mehr Mobilität und Touristen

Metropolregion will neue Wege der Fremdenverkehrswerbung gehen – Angebot für Tagesausflügler
Die Europäische Metropolregion Stuttgart, zu der auch der Gmünder Raum gehört, wird sich künftig verstärkt mit dem Thema Elektromobilität befassen. Dazu soll ein Arbeitskreis „Elektromobilität“ eingerichtet werden, in dem die Städte und Gemeinden der Region ihre Aktivitäten abstimmen und so ihre Kräfte bündeln können. Beispielsweise kann weiter
  • 220 Leser

Ortskern II wächst

Spraitbacher Sanierungsgebiet und Kläranlage diskutiert
Das größte Tiefbauwerk Spraitbachs, das Nachklärbecken an der Kläranlage, kann demnächst verfüllt werden. Und ist somit vor dem Winter fertig. Daüber informierte Ingenieur Martin Hertkorn am Donnerstag die Spraitbacher Gemeinderäte. Neben der Sanierung der Kläranlage wurde auch die Erweiterung des Gebiets zur Ortskernsanierung behandelt. weiter

Fit für die Leitung einer Jugendgruppe

Das Evangelische Jugendwerk Schwäbisch Gmünd veranstaltete für 25 Jugendliche und junge Erwachsene eine Jugendleiterschulung, um sie für die Jugendarbeit fit zu machen. Der Grundkurs beinhaltete praktische sowie theoretische Einheiten rund um die Gruppenleitung. Beim Aufbaukurs, bei dem die älteren Jugendlichen teilnahmen, stand der Gruppenleiter selbst weiter
  • 2228 Leser

Auf den Spuren des Phänopfades

Der Jahresausflug der Feuerwehr Großdeinbach begann der Tag mit einem Besuch auf dem Heidäcker Hof auf der Schwäbischen Alb. Später ging es auf den Phänopfad wo man viele Phänomene ausprobieren konnte. Der Abschluss war in Bad Boll. weiter
  • 1333 Leser

Laternenumzug in Herlikofen

Stolz zogen die Kinder des Kindergartens St. Maria mit ihren Kürbis-Laternen durch die Straßen Herlikofens. Allen voran ritt St. Martin. Auf dem Schulgelände fand ein Laternentanz sowie die Mantelteilung statt. Bei selbstgebackenen Martinsgänsen und Punsch ließ man den Abend ausklingen. Die Hälfte des Erlöses geht an die Frauen- und Kinderschutzeinrichtung weiter
  • 2157 Leser

Jugendrotkreuz kreativ

Einen Kreativ-Workshop für Gruppenleiter bot das Jugendrotkreuz in der Zimmerbergmühle. Vom Bauen eines Riesen-Lebkuchenhauses bis zur Erlebnispädagogik im Wald konnte den Teilnehmern eine bunte Palette geboten werden. weiter
  • 2381 Leser

„Hurgler“ in Düsseldorf

Seinen Jahresausflug verbrachte der Kegelverein „Gmender Hurgler“ in Düsseldorf. Angesagt waren Stadtführung, Schifffahrt und natürlich Nightlife an der längsten Theke der Welt. Die Kult-Comedy „Caveman“ begeisterte die Gmünder. weiter
  • 1875 Leser
Zur Person

Alois Schmeiser

Lorch. Alois Schmeiser (r.), langjähriger Vorstand der Sportfreunde Lorch, wurde 70 Jahre. Vorstand Peter Mathussek (l.) bedankte sich für die auch heute noch gute Zusammenarbeit. Alois Schmeiser, der 1964 dem Verein beitrat, wurde 1966 in den Ausschuss gewählt, war stellvertretender Hauptkassier, Zweiter Vorsitzender und schließlich Vorsitzender. Dieses weiter

Bauarbeiten in der Schillerstraße

In der Schillerstraße in Lorch sind derzeit Bauarbeiter zugange. Zwischen der Einmündung Hauptstraße bis zum Bürgerhaus saniert die Firma Hortus den Fahrbahn und den Gehweg. Zudem bauen die Arbeiter neue Rundbordsteine ein. Die Maßnahme kostet insgesamt 53 700 Euro und soll voraussichtlich bis 14. oder 16. Dezember dauern. (jul / Foto: UR) weiter
  • 2981 Leser

Adventskalender für den Tafelladen

Die Firma Ropa Digital Systems in Schwäbisch Gmünd verzichtet auf die üblichen Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden und investiert statt dessen in ein soziales Projekt: Geschäftsführer Stephan Crummenauer übergab jetzt 2500 Adventskalender an Steffen Witzke und Albine Klein vom Gmünder Tafelladen. (Foto: Tom) weiter
  • 5
  • 6015 Leser

Beim Maitanz funkte es

Hugo und Mechthild Feifel feiern Goldene Hochzeit
Vor 50 Jahren läuteten in Bettringen die Hochzeitsglocken für Mechthild und Hugo Feifel. Grund genug, ein schönes Familienfest auszurichten. Allerdings erst am Sonntag, denn zuvor hat Enkel Sebastian seine Firmung. „Und so feiern wir eigentlich das ganze Wochenende“, freut sich das Paar. weiter
  • 142 Leser

Urkunde für fleißige Grünpaten

Schulklassen und Vereine pflegen viele Gmünder Spielplätze und Grünanlagen
Etwa eine Million Euro steckt die Stadt Schwäbisch Gmünd jährlich in Pflege, Erhaltung und Neuinvestitionen in öffentliche Spielplätze und Grünanlagen. Schulen und Vereine helfen mit und wurden dafür am Donnerstag von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse geehrt. weiter

Ein Duo in vielen Rollen

Württembergische Landesbühne Esslingen gastierte in der Theaterwerkstatt
Die Gmünder Theaterwerkstatt wurde am Dienstag „Ein himmlischer Platz“. Das Gmünder Kulturbüro bot das Theaterstück, das von Tobias Strobel und Diana Mayer gespielt wurde. weiter

Meliksetian spielt Mussorgski

Matinee-Auftakt im Magazine
Am Sonntag, 22. November, 11 Uhr, eröffnet der armenische Konzertpianist Ruben Meliksetian im Café Magazine in Aalen mit einem Gesprächskonzert das erste von insgesamt sieben Konzerten der neuen Matinee-Reihe des Kammermusikforum in Baden-Württemberg. weiter
  • 213 Leser

Gelb bis Ende 2012

Stadtverwaltung beendet Verwirrung um Umweltplaketten
Nachdem anderslautende Meldungen für Verwirrung gesorgt hatten, stellt die Stadtverwaltung klar: Autos mit gelber Feinstaubplakette dürfen bis Ende 2012 in der Gmünder Umweltzone fahren. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse bestätigt damit die Information, die die GMÜNDER TAGESPOST ihren Lesern schon gegeben hat. weiter
  • 2
  • 146 Leser

In anderer Leute Kopf

Mentalmagier Jan Becker verblüfft mit „Think Grotesque“ im „Stadtgarten“
Er zählt zu den gefragtesten Mentalisten des Landes: Jan Becker gastierte am Mittwoch im Gmünder „Stadtgarten“ und versetzte einige Zuschauer in Hypnose, nachdem er bereits deren Gedanken las. weiter

Gitarrenvirtuose

Am Samstag, 21. November, um 21 Uhr steigt der amerikanische Gitarrenvirtuose Zane Charron im Ellwanger Irish Pub Leprechaun auf die Bühne. Die Musikpresse ist voll des Lobes über Zane Charron, der traditionelle akustische Gitarrenmusik mit modernen Techniken und perkussiven Klängen verbindet und so den Klang eines einzigen Instruments in den einer weiter
  • 199 Leser

Afrikazauber

Alle Freunde ferner Länder und fremder Kulturen sollten sich am Samstag, 21. November, um 19 Uhr in der Stadthalle Aalen die Multivisionsshow von „Terra Nova“ über das Südliche Afrika nicht entgehen lassen. Brillante Aufnahmen beeindruckender Naturlandschaften und einzigartiger Tierwelt sowie faszinierende Berichte über die Völker und Kulturen weiter
  • 216 Leser

Clown Schorsch

In der Winterzeit sollen am Theater der Stadt Aalen auch die Kinder auf ihre Kosten kommen. Am 26. November ist im Alten Rathaus Premiere des Kinderstücks „Drachentod und Käsebrot“ von Katrin Lange für Kinder ab 4 Jahren. Der Clown Schorsch findet im Zirkus keine Arbeit mehr, da kommt die Nachricht, dass die Stadtverwaltung einen Drachentöter weiter
  • 193 Leser

Märchentheater

Im Tal der Spaßmacher will Kiki Kichererbse Königin werden, aber die Miesmuffels, die das Lachen verlernt haben, wollen Kiki und ihren Freunden das Fest verderben. Die jungen Zuschauer müssen fest helfen, damit alles gut ausgeht. Termine: 27., 28. und 29. November, jeweils um 15 Uhr, Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd, ab 5 Jahren, Dauer etwa 60 Minuten; weiter
  • 131 Leser

Nacht der Poeten

Raus aus den Buchläden und rein ins Leben, lautet die Devise der SWR2-Poetennacht auf Schloss Kapfenburg. Am 26. November, 19.30 Uhr kommen die Freunde des gepflegten Vorlesens wieder auf ihre Kosten. weiter
  • 198 Leser

Schiller-Stück

In der Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros spielt das Landestheater Tübingen am Donnerstag, 26. November, um 20 Uhr im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd Peter-Paul Zahls Theaterstück „Fritz – A German Hero“. Wer war Friedrich Schiller? Das hat sich der Schriftsteller Peter-Paul Zahl gefragt und ihm im Schauspiel „Fritz – a weiter
  • 5015 Leser

Volkstümliche Musik

Die Kastelruther Spatzen gastieren am Freitag, 27. November, um 19.30 Uhr ein weiteres Mal in der Aalener Greuthalle. Sie gewannen den Grand Prix der Volksmusik und Millionen Herzen bei den Fans, sie füllen die Hallen zwischen der Nordsee und den Alpen: die Kastelruther Spatzen. Verschneite Berge, gemütliche Hüttenabende, der Geruch von Glühwein und weiter
  • 4992 Leser

Liebe in Gefahr

Eine ganz wunderbare Erzählung ist „Der verschollene Liebhaber“ von Kim Echlin. Anne liebt Serey, der aus Kambodscha nach Kanada in den 70er Jahren als Student kam. Er kehrt in seine Heimat zurück und sie hört nichts mehr von ihm. Zehn Jahre später sucht sie ihn in Kambodscha. Sie findet ihn, aber auch Tod, Verwüstung und ein gefährliches weiter
  • 126 Leser

Duo Latin Flair

Am Samstag, 21. November, um 20 Uhr gastiert das Duo „Latin Flair“ in Reimlingen im Konzertstadel. „Latin Flair“ das ist die ausdrucksstarke Stimme von Veronica Gonzalez und das Gitarrenspiel von Markus Büttner. Neben selbstkomponierten Liedern hat das Duo traditionelle Stücke aus Chile, Bossa Nova aus Brasilien, aber auch einen weiter
  • 113 Leser

Sehen und gesehen werden

Bei Nebelwetter sofort die Scheinwerfer einschalten
Der Herbst – das sind goldene Tage voller Sonnenschein, bunter Blätter, Eicheln, Kastanien und Wind zum Drachensteigen. Doch leider hat die dritte Jahreszeit auch eine Kehrseite: Es wird früh dunkel und kalt; Sprühregen und Bodenfrost sind an der Tagesordnung. weiter

Feine Chansons

Am Mittwoch, 25. November, um 20 Uhr sind Max Raabe & das Palast Orchester im Rahmen ihrer Deutschlandtournee mit „Heute Nacht oder nie“ in Heidenheim im Congress Zentrum zu Gast. weiter
  • 280 Leser

Kammermusikkompositionen

Sie sind Mitglieder in einem der besten und traditionsreichsten Orchester Deutschlands, dem Leipziger Gewandhausorchester. Am Dienstag, 24. November, 20 Uhr gastieren die fünf Musiker in der Stadthalle Aalen mit zwei Quintetten in Es-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart und Heinrich von Herzogenberg sowie einem Divertissement von Erwin Schulhoff. weiter
  • 112 Leser

Selektive Software

„In die Hardware haben wir genug investiert. Profil gewinnen wir jetzt über die Software,“ sagt der Alpina-Hotelier Schwarz und meint: Service, Freundlichkeit, Atmosphäre. weiter
  • 5
  • 379 Leser

Das Dorf bleibt länger offen

Gmünder Weihnachtsmarkt ab 27. November im gewohnten Konzept mit neuen Öffnungszeiten
Der Gmünder Weihnachtsmarkt behält sein Flair des weihnachtlichen Dorfes, Aufwertungen werden in diesen Rahmen integriert. So soll der Markt wieder – in diesem Jahr ab Freitag, 27. November, tausende von Besuchern ins Stadtzentrum ziehen. weiter
  • 115 Leser

Die Regeln des Aufwachsens ändern

Der Rechtsextremismus-Experte Kurt Möller bei den Jugendkulturwochen mit dem Titel „Vielfalt tut gut“ in Alfdorf
Das Schiff der Demokratie rauscht auf den Eisberg Rechtsextremismus zu: Für den Esslinger Professor Kurt Möller ist diese Erkenntnis ebenso alt wie deprimierend. Die Botschaft, die er den Besuchern im Alfdorfer Rathaus zu den Jugendkulturwochen mitbrachte: Die Diskussion um das Thema wird falsch angegangen. weiter
  • 138 Leser

Bestens behütet

Zunächst einmal etwas Gutes, so ein Schal. Gerade um diese Jahrezeit, in der man nicht so recht weiß, wie und was. Doch wohin damit im Foyer des Veranstaltungssaals? Einfach so an die Garderobe hängen, das gute Stück? Ist ganz neu, wissen Sie, mit Lila, so wie man es hat in diesem Herbst. Also einfach so hinhängen – wie einen nassen Schirm? Neben weiter
  • 104 Leser

Forum zur Schweinegrippe

Infos von Gesundheitsamt und der Kreisärzteschaft am 23. November im Landratsamt
Die Zahl der Schweinegrippe-Fälle steigt, die Verunsicherung in der Bevölkerung wächst. Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung und die Kreisärzteschaft Aalen bieten deshalb am kommenden Montag, 23. November, um 20 Uhr im Großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamts ein Informationsforum an. weiter
  • 101 Leser

Auto kollidiert mit 40-Tonner

Autofahrer gerät mit seinem Fahrzeug in Gegenverkehr, stundenlanger Stau auf der B 29 bei Oberalfingen
Ein schwer verletzter Autofahrer und eine stundenlange Sperrung der B 29 sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwochnachmittag bei Oberalfingen. weiter
  • 235 Leser

Kleinkunst im Frühling

Hüttlinger Programm 2010
Seit acht Jahren gibt es den Kleinkunstfrühling Hüttlingen, der sich äußerst positiv entwickelt hat. Ab 23. November startet der Kartenvorverkauf für die Veranstaltungen und für die so genannte Kombi-Karte, die Einlass zu allen fünf Veranstaltungen gewährt. weiter
  • 133 Leser

Kinderhaus in Waldau

Privatmann möchte Kindergarten bauen
Ein Privatmann möchte im Großdeinbacher Ortsteil Waldau einen Kindergarten bauen, seine Bekannte dort zwei Kindergruppen betreuen. Diese ungewöhnliche Initiative stellten sie am Mittwoch dem Sozialausschuss des Gemeinderats vor. weiter
  • 5
  • 137 Leser

Riskant überholt Zeugen gesucht

Göppingen. Ein 30 Jahre alter BMW-Fahrer hat am Mittwoch gegen 7.30 Uhr zwischen Lenglingen und Hohenstaufen drei Fahrzeuge so riskant überholt, dass er fast mit dem Gegenverkehr zusammengestoßen wäre. Der 30-Jährige geriet beim Ausweichen von der Straße ab. Zu den genauen Umständen sucht das Polizeirevier Göppingen, Telefon 07161/ 63-2360, nach Zeugen. weiter
  • 187 Leser

Was die Zukunft bringen könnte

Kommen könnte auf der Ostalb langfristig eine größer dimensionierte Tonne, die alle zwei Wochen herausgestellt wird und, in Spezialsäcken voneinander getrennt, exakt den Müll enthält, den der Bürger loswerden will: Papier, Bio, Restmüll, Verpackung. An einem solchen System tüftelt die GOA gerade und will es in einer ländlichen Gemeinde und in der Stadt weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Stricken und Filzen Stricken und Filzen von Hausschuhen bietet Waltraud Wanner bei einem Kurs am Donnerstag, 19. November, von 19 bis 21 Uhr im Lorcher Bürgerhaus. Mitzubringen ist Filzwolle, Nadeln in Stärke 7 und 8. Mit den Nadeln und der Wolle und einfacher Stricktechnik entstehen Pantoffeln und Hausschuhe. weiter
  • 2
  • 2679 Leser
Kurz und Bündig
Reiseland Türkei Dias vom Reiseland Türkei zeigt am Dienstag, 24. November, Walter Scholz im Lorcher Bürgerhaus. Beginn ist um 20 Uhr. Eintritt: 6 Euro. weiter
  • 2304 Leser
Kurz und Bündig
Schlechte Schulleistungen Über schlechte Schulleistungen, Unkonzentriertheit und Fehlhaltungen bei Kindern spricht am Mittwoch, 25. Novemer, die Pädagogin Birgit Geiger-Beck im Lorcher Bürgerhaus in Raum 201. Eintritt: 6 Euro. weiter
  • 2391 Leser

Karten für Zirkus zu gewinnen

Schwäbisch Gmünd. Die GT verlost heute fünfmal zwei Karten für die Premiere des Zirkus „Afrikas Magie des Dschungels“ am Freitag, 20. November, um 19 Uhr im beheizten Zelt auf dem Mercedes-Gelände in der Lorcher Straße. Interessenten melden sich heute ab 14 Uhr unter der Telefonnummer (07171) 6001712. Mehr Infos zum Zirkus auf Seite 15. weiter
  • 3536 Leser

Skibasar in Waldstetten

Waldstetten. In der Alten Turnhalle ist am Freitag, 20. November, von 17.30 bis 21.30 Uhr und am Samstag, 21. November von 9 bis 16 Uhr ein Skibasar. Dabei gibt es erstmals eine „Happy Hour“: Am Samstag von 16 bis 18 Uhr gibt es 10 Prozent auf alle Preise. Warenannahme ist am Freitag von 17.30 bis 21.30 Uhr und am Sonntag von 9 bis 11 Uhr. weiter
  • 1417 Leser
Aus der Region
Grüne Brücke Heidenheim. Über der A7 nahe der Anschlussstelle Heidenheim entsteht eine große so genannte Grünbrücke für Wildtiere. 2,3 Millionen Euro soll das Projekt kosten, das in Höhe von Großkuchen insbesondere dem Rotwild die Passage über die Autobahn ermöglichen soll. Die Planung liegt zurzeit beim Regierungspräsidium Stuttgart, voraussichtlich weiter
  • 113 Leser

Adventsmarkt

Gschwend-Mittelbronn. Beim Dorfhaus in Mittelbronn sind Interessierte am Samstag, 21. November, von 9.30 bis 11.30 Uhr zum Bauern- und Adventsmarkt geladen. Neben Selbsterzeugnissen sowie selbst gebasteltem Advents- und Weihnachtsschmuck werden Kaffee und Kuchen angeboten. weiter
  • 3570 Leser
Kurz und Bündig
Beratungsstunden Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund Manfred Raaf informiert am Freitag, 27. November, von 13 Uhr bis 17 Uhr in den DAK-Räumen, Ledergasse 16-20, II. Obergeschoss, über alle Fragen des Rentenrechts. Telefonische Anmeldung ist unter (07171) 874479988 erforderlich. weiter
  • 2043 Leser
Kurz und Bündig
Begegnungstag Wie jedes Jahr veranstaltet die Stiftung Haus Lindenhof am Samstag, 28. November von 11 Uhr bis 17 Uhr im Foyer und Speisesaal des Spitals zum Heiligen Geist den schon zur Tradition gewordenen Begegnungstag. Die Besucher können an diesem Tag nicht nur Mittagessen, sondern auch auf dem Weihnachtsbazar Adventskränze, Weihnachtsgebäck und weiter
  • 160 Leser
Kurz und Bündig
Infotag Wie jedes Jahr lädt die Franziskus Grundschule am Freitag, 27. November, von 15 Uhr bis 18 Uhr zu einem Infotag für Eltern ein, deren Kinder im nächsten Herbst eingeschult werden. Die Ganztagesbetreuung stellt ein Bastelangebot für Kinder zur Verfügung, damit sich die Eltern in Ruhe informieren können. Für das leibliche Wohl sorgt der Freundeskreis weiter
  • 127 Leser
Kurz und Bündig
Stilltreff Im Stillzimmer des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd treffen sich am Dienstag, 24. November, von 10 Uhr bis 11.30 Uhr stillende Mütter und stillinteressierte Schwangere zum Erfahrungsaustausch. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Nähere Informationen erhalten sie unter der Telefonnummer (07171)701 2051. weiter
  • 2454 Leser
Kurz und Bündig
Fachvortrag „Liebe schützt vor Armut nicht. Das neue Unterhaltsrecht“ heißt der Fachvortrag der Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg. Dazu lädt Rechtsanwältin und Mediatorin Nancy Louise Wahmer zu ihrem Vortrag am Donnerstag, 26. November, um 20 Uhr ins Landratsamt nach Schwäbisch Gmünd ein. Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro. Anmelden weiter
  • 123 Leser

Netzwerk übergibt Wünsche

Schwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis Aktion Netzwerk, ein Zusammenschluss von Menschen mit Behinderung und vieler Institutionen der Behindertenhilfe in Schwäbisch Gmünd, traf sich mit OB Richard Arnold, Dieter Lehmann, Leiter Soziales im Rathaus und Karl-Eugen Ebertshäuser, Architekt der Landesgartenschau. Es ging um Wünsche und Anregungen. Ebertshäuser weiter
  • 5
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Waldorfschule Die 5. Klasse der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd führt am Samstag, 21. November, um 13 und 15 Uhr das Theaterstück ,,die Schildbürger“ auf. Dieses Theaterspiel wurde mit viel Engagement von der Klassenlehrerin Christa Klöck in Zusammenarbeit mit Hellfried Rödelberger (Regie) und Walter Johannes Beck (musikalische Leitung) weiter
  • 134 Leser
Kurz und Bündig
Helmuth Rilling Bachs Weihnachts-Oratorium wird am 28. November um 18.30 Uhr in allen sechs Kantaten im Schönblick Forum, Willy-Schenk-Straße 9, Schwäbisch Gmünd mit dem Bach-Collegium Stuttgart und der Gächinger Kantorie unter der Leitung von Helmuth Rilling aufgeführt. Die namhaften Solisten des Abends sind Sibylla Rubens (Sopran), Sophie Harmsen weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Eiszeit Von der Geschichte der Menschen im Land zeigt die Landesausstellung „Eiszeit - Kunst und Kultur“, sie ist zur Zeit im Stuttgarter Kunstgebäude zu sehen. Der Treff Spitalmühle hat eine Fahrt zu dieser Ausstellung vorbereitet für Donnerstag, 26. November. Eine fachkundige Führung ist eingeplant. Auskunft und Anmeldung in der Spitalmühle, weiter
  • 149 Leser
Kurz und Bündig
Blindenheim Ab Donnerstag, 26. November, hat die Blindenheim-Werkstatt jeden Donnerstagnachmittag von 14 Uhr bis 17 Uhr ihre Türen zu einem vorweihnachtlichen Verkauf geöffnet. Es werden von den Bewohnern selbst hergestellte Korbwaren, Seidenschals und Tonarbeiten verkauft. Noch ist eine große Auswahl an Puppenwagen vorhanden. weiter
  • 1984 Leser

Vor Armut schützen

Sozialbericht des Kreises im Sozialausschuss
Sozialpolitik muss neben der Hilfe für Bedürftige die Bildung stärken, um so Menschen vor Bedürftigkeit zu schützen. Dieses Fazit zog Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse aus dem Sozialbericht des Ostalbkreises, der dem Sozialausschuss vorgestellt wurde. weiter
  • 105 Leser
Kurz und Bündig
Salvatorführungen Am kommenden Sonntag werden auf dem Salvator zwei landschafts- und kulturgeschichtliche Führungen angeboten. Werner K. Mayer nimmt diesmal pro Führung jeweils 30 Personen mit auf den Weg. Die Führungen dauern eine Stunde. Die erste Führung beginnt um 14 Uhr, die zweite um 15.15 Uhr. Treffpunkt ist jeweils am Fuß des Kreuzweges. Es weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Schmuckausstellung Die alljährliche Ausstellung der Gmünder Schmuckgruppe CANDIS findet in diesem Jahr erst vom 18. bis 20. Dezember statt. Eine Woche vor Weihnachten lässt sich nicht nur das persönliche Lieblingsstück entdecken. Sondern auch die liebenswürdig-skurrilen Bronzeplastiken des Bildhauers Andreas Futter sind ein Erlebnis. Eröffnung ist am weiter
  • 148 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu schnell

Täferrot. Ein 18-Jähriger befuhr am Mittwoch gegen 8.45 Uhr die Lindacher Straße in Täferrot. Auf regennasser Fahrbahn kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Straße ab, prallte gegen eine Straßenlaterne und beschädigte einen dahinter liegenden Gartenzaun. Dabei entstand 12000 Euro Schaden. weiter
  • 5
  • 3608 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher

Schwäbisch Gmünd. In eine Gaststätte in der Kapuziner Gasse wurde in der Nacht zum Mittwoch eingebrochen. Die Täter brachen in der Gaststätte zwei Spielautomaten auf und entnahmen daraus gezielt die eingeworfenen Geldscheine in noch unbekannter Höhe. Anhand ihrer Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass der Einbruch zwischen 4.25 Uhr und 4.40 Uhr weiter
  • 286 Leser
POLIZEIBERICHT

Blech verbogen

Schwäbisch Gmünd. Zur Kollision zweier Fahrzeuge kam es am Dienstag gegen 9.55 Uhr auf der Oberbettringer Straße. Beide Fahrzeugführer wollten aus- beziehungsweise einparken. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. weiter
  • 2666 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Eschach. Einen Sachschaden in Höhe von 700 Euro verursachte ein Reh am Mittwochmorgen gegen 4.30 Uhr, als es auf der Kreisstraße im Bereich der Einmündung Zeirenhof auf die Fahrbahn sprang und dort von einem Pkw erfasst wurde. weiter
  • 3445 Leser
POLIZEIBERICHT

Raffinierter Versuch

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag gegen 14 Uhr versuchte eine Frau auf raffinierte Art und Weise, Lichterketten in ihren Besitz zu bringen. Die Frau hatte in der Elektroabteilung des Kauflandes in der Vorderen Schmiedgasse zwei LED-Lichterketten im Wert von rund 50 Euro aus der Auslage entnommen und sie in einen von ihr mitgeführten Versandkarton gelegt. weiter
  • 288 Leser

Als Nächstes Erhard

Gmünder CDU zum Südstadtthema und der DRK-Überlegung
Gmünds CDU setzt sich für eine rasche Entwicklung des Erhard-Areals ein. Dies war Anliegen einer Sondersitzung der CDU-Fraktion, des CDU-Stadtverbandvorstands und des JU-Vorstands. weiter
  • 150 Leser
Kurz und Bündig
Basar Am Samstag findet in den Räumen des katholischen Gemeindehauses an der Reichenberger Straße auf dem Rehnenhof der Eine-Welt-Markt statt. An den zahlreichen Basarständen werden wieder selbstgefertigte Handarbeiten, Adventsgestecke und Waren mit fairen Preisen aus Entwicklungsländern angeboten. Der Basar ist am Samstag von 14 bis 18.30 Uhr geöffnet. weiter
  • 149 Leser
Kurz und Bündig
Frauen-Union Die CDU Frauen-Union Schwäbisch Gmünd lädt zu ihrer Hauptversammlung mit Neuwahlen ein. Als Gast ist Oberbürgermeister Richard Arnold. Er wird über Aktuelles aus der Stadtpolitik berichten und für Anregungen und Fragen zur Verfügung stehen. Die Versammlung findet am Donnerstag, 19. November, um 19.30 Uhr im Cafe „Margrit“ statt. weiter
  • 2485 Leser
Kurz und Bündig
Verkehrsbehinderungen In der Weiler Straße in Unterbettringen müssen Autofahrer wegen Bauarbeiten im Einmündungsbereich Am Schapfenbach bis voraussichtlich Montag mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Zeitweise muss eine Ampelanlage in Betrieb genommen werden, da nur ein Fahrstreifen zur Verfügung steht. Ortskundige Ver-kehrsteilnehmer werden gebeten, weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
Reisen Am Donnerstag, 19. November wird Josef Müller um 19.30 Uhr in der „Krone“ Zimmern einen Vortrag über Naturbeobachtungen in Costa Rica präsentieren. Er wird speziell auch auf die artenreiche Vogelwelt eingehen. Der Vortrag findet im Rahmen der Monatsversammlung von Naturkundeverein Arbeitsgruppe Vogelkunde und der NABU Ortsgruppe Schwäbisch weiter
  • 153 Leser

Gmünd hat sehr schlechte Zahlen

Nach Strukturanalyse des Wirtschaftsstandortes soll Bildung gestärkt werden
Bildung und Qualifizierung sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie werden zentrale Themen der städtischen Sozialpolitik sein müssen, um die Strukturprobleme der Stadt zu überwinden. So bilanzierte Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ein Porträt des Wirtschaftsstandorts Gmünd, das der leiter des Rechnungsprüfungsamtes, Meinhard Matzeit, am Mittwoch weiter
  • 357 Leser
Kurz und Bündig
Erwachsenenbildung Frauen treffen sich. .. am Mittwoch, 25. November, um 9 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Heubach zum Thema „Lachen ist gesund“ – ein heiter besinnlicher Vormittag unter der Leitung von Inge Grein-Feil. Der Unkostenbeitrag beträgt 3,50 Euro. weiter
  • 2602 Leser
Kurz und Bündig
Limesschule Um die Verbesserung der Sicherheit und des Brandschutzes am Grundschulgebäude der Limesschule und um die Mögglinger Stiftung geht es in der nächsten Sitzung des Mögglinger Gemeinderates am Freitag, 20. November, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. weiter
  • 2477 Leser
Kurz und Bündig
Tanztee im Rosengarten Ein Seniorennachmittag mit Musik aus den 40er-, 50er und 60er im Johanniter Pflegewohnhaus Haus Kielwein findet diesen Monat ausnahmsweise am vierten Mittwoch des Monats statt. Am 25. November ist es soweit, das Tanzbein darf geschwungen werden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Für die musikalische Gestaltung sorgt Alleinunterhalter weiter
  • 141 Leser
Schaufenster
KunstvereineIn diesem Jahr besteht der Kunstverein Ellwangen 25 Jahre. Ein Grund zur Freude, aber auch Anlass für eine Vorschau. Am Montag, dem 23. November,19 Uhr, werden Persönlichkeiten aus der Kunstszene in Baden-Württemberg im Schloss ob Ellwangen über die Perspektiven von Kunstvereinen in einer Podiumsdiskussion unter der Moderation des Kulturredakteurs weiter
  • 254 Leser
Gewonnen haben
„Paulus“ live genießenDie SchwäPo hat für das Oratorium „Paulus“ vom Oratorienchor Ellwangen dreimal zwei Karten verlost. Gewonnen haben: Rudolf Vogt aus Ellwangen, Helma Zeller aus Aalen und Heiderose Grau aus Aalen. Alle Gewinner können die Karten bei der Ellwanger Geschäftsstelle der SchwäPo und beim Service Center in Aalen weiter
  • 5064 Leser

Passion 2000 beeindruckte

Seniorenkreis St. Maria Wetzgau-Rehnenhof in Oberammergau
Das Passionsspielhaus in Oberammergau hatte sich der Seniorenkreis St. Maria Wetzgau-Rehnenhof als Ziel des diesjährigen Tagesausfluges auserkoren. Da im nächsten Jahr wieder die Passionsspiele aufgeführt werden, hatten sich viele auf dieses aktuelle und besondere Angebot gefreut. weiter

9. Nikolausmarkt in Gschwend

Am 28. und 29. November auf dem Marktplatz
Der Gschwender Nikolausmarkt ist am Samstag, 28. November, von 11 bis 20 Uhr und am Sonntag, 29. November, von 11 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 137 Leser

Regionalsport (16)

Wie stark ist die DJK?

Volleyball, Regionalliga: Am Sonntag trifft die Feistritzer-Truppe auf Burladingen
„Wiedergutmachung für die Fans betreiben“ kann es im Lager der Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd angesichts der 0:3-Schlappe von Stuttgart nur heißen, wenn am Sonntag um 14.30 Uhr der TSV Burladingen in der Straßdorfer Römerhalle seine Visitenkarte abgibt. weiter

Kreative Köpfe gefragt

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen erwartet zum Spitzenspiel gegen den 1. FC Nürnberg II über 10 000 Zuschauer
Der VfR Aalen hat über 10 000 Zuschauer im Rücken. Für die könnte das Spitzenspiel am Freitagabend gegen den Regionalliga-Dritten 1. FC Nürnberg II allerdings zu einem Geduldsspiel werden. Denn Rainer Scharinger rechnet mit einer von Taktik geprägten Partie. Ein Fehler könnte entscheidend sein. Anpfiff in der Scholz-Arena: 19 Uhr. weiter
  • 4
  • 485 Leser
sport in kürze
FCH will Jena besiegenFUSSBALL Gleich vier Teams stehen nach 16 Spieltagen mit 16 Punkten am Tabellenende der Dritten Liga. Drei Punkte mehr hat der FC Heidenheim, der am Samstag (14 Uhr) mit einem Heimsieg über Tabellennachbar Carl-Zeiss Jena (20 Punkte) an diesem vorbeiziehen will. Drei Zähler wollen die Mannen von Trainer Frank Schmidt unbedingt weiter

„Freuen uns auf die Zukunft“

Kunstturnen, Bundesliga: Wetzgauer fahren zum letzten Kampf nach Heidelberg
Die Entscheidung, dass der TV Wetzgau mit seiner Kunstturnmannschaft auch im kommenden Jahr in der Bundesliga turnt, steht seit knapp zwei Wochen fest. Daher ist Entspannung vor dem letzten Wettkampf des Schneider-Teams in Heidelberg angesagt. Der Tabellenletzte aus der Unistadt kann die Gmünder nicht mehr überholen, so dass die TVW-Athleten am Samstag weiter
  • 265 Leser

Neun B-Ligisten hoffen aufs Achtelfinale

Fußball, Bezirkspokal: Das Topspiel steigt zwischen den Bezirksligisten Schnaitheim und Waldstetten
32 Mannschaften sind noch übrig, darunter immerhin neun B-Ligisten. Alle neun hoffen am Samstag auf den Sprung ins Achtelfinale. Das Bezirkspokal-Topspiel steigt in Schnaitheim zwischen dem Bezirksliga-Tabellenführer und dem TSGV Waldstetten. weiter
  • 237 Leser

Endrunde in Bad Saulgau mit FCN

Fußball, D-Junioren
Ab 10.30 Uhr startet für die DI-Fußballer der Normannia und Trainer Vladi Maletic am Samstag in Bad Saulgau das Unternehmen „Top-Acht in Württemberg“. weiter
  • 4
  • 236 Leser

Ex-Normanne kehrt heim

Fußball, Oberliga: Normannia muss im Heimspiel am Samstag gegen Villingen auf Beniamino Molinari verzichten
Nur wenige Gmünder Zuschauer kennen Tino Amando Jäger. Der 19-jährige Villinger Abwehrspieler schnürte von der E-Jugend bis zur C-Jugend die Kickschuhe beim FC Normannia Gmünd. Jäger möchte mit dem FC Villingen am Samstag um 14.30 Uhr im Gmünder Schwerzer gegen seinen Ex-Klub in der Oberliga-Begegnung punkten. weiter
  • 5
  • 198 Leser

A-Junioren wollen drei Punkte

Fußball, A-Junioren
Auf die größere Flexibilität in der Spielgestaltung bauen die A-Junioren des FC Normannia beim Heimspiel am Samstag um 11 Uhr gegen den FSV Waiblingen. weiter
  • 186 Leser

SGB zu Gast beim Aufsteiger

Tischtennis, Landesliga
Zum kommenden Spiel in der Tischtennis-Landesliga müssen die Damen der SG Bettringen nach Nabern (bei Kirchheim Teck) reisen. Anpfiff ist am Samstag um 19 Uhr. weiter

Erneut ganz schwere Aufgaben

Handball, Frauen: Alfdorfer Damen müssen mit dem SSV Hohenacker eine harte Nuss knacken
Nachdem die meisten Damenteams am vergangenen Wochenende spielfrei hatten, steht nun wieder ein kompletter Spieltag auf dem Programm. Alfdorf tritt beim Tabellenzweiten Hohenacker an und Lorch/Waldhausen empfängt am selben Tag Tabellennachbar Stuttgart Nord. weiter

Wendet Alfdorf jetzt das Blatt ?

Handball, Männer: Wißgoldingen trifft auf TSB Gmünd II und Mögglingen auf Heubach
Den Handballherren stehen am Wochenende äußerst interessante Partien ins Haus. So empfängt Lorch die HSG Weinstadt, während Alfdorf am Sonntag beim Tabellenzweiten Hohenacker zu Gast ist. Bettringen trifft in Göppingen auf Bartenbach II und der TV Wißgoldin-gen erwartet am Sonntag den TSB Gmünd II zum Derby. weiter

Nur einer bleibt dran

Handball, Württembergliga: Spitzenspiel des TSB Gmünd am Sonntag gegen den TSV Heiningen
Es ist das Duell der beiden Tabellendritten: Der TSB Gmünd empfängt am Sonntag um 17 Uhr den punktgleichen TSV Heiningen. Nur ein Handball-Württembergligist wird dem Zweiten Weinsberg auf den Fersen bleiben können. weiter

Sportmosaik

Fünfmal trug er in der Saison 1999/2000 das Trikot des Bundesligisten VfB Stuttgart. Was Giuseppe Catizone einen Platz in den „Duplo“-Sammelbildchen einbrachte. Solche Bildchen sind nun per Post beim FC Normannia eingegangen. Zwei Fans wollen ein aktuelles Autogramm vom jetzigen Mittelfeldspieler des Gmünder Oberligisten. 14 Punkte nach weiter
  • 278 Leser

Überregional (89)

'Wo sind denn die Jungen?'

Biathlet Michael Greis muss sich in Geduld üben
Drei Jahre ist es her, da war Michael Greis mit dreimal Olympia-Gold in Turin der Superstar. Vor dieser olympischen Saison war der 33-jährige Biathlet von Knieproblemen geplagt. Die Erwartungen sind gedämpft. weiter
  • 364 Leser

'Wohlfühlen im Job'

Wenn schon der Gedanke an den Job stresst, wird es schleunigst Zeit, Abhilfe zu schaffen. Damit wieder Zufriedenheit, Freude und Spaß das Arbeitsleben bestimmen, hat Elke Pohl den Ratgeber 'Wohlfühlen im Job' verfasst. Das Buch vermittelt Strategien, wie Berufstätige möglichst stressfrei durch den Alltag kommen. Probleme mit Kollegen oder Vorgesetzten, weiter
  • 353 Leser

600 Kilometer verfahren

81-Jähriger wollte nur schnell eine Zeitung holen
Auf dem Weg zum Zeitungholen hat sich ein 81-jähriger Australier total verfahren - neun Stunden und 600 Kilometer später bat er schließlich einen Polizisten um Hilfe. Der rief Eric Stewarts Frau an, wies ihn in die richtige Richtung, und der Rentner fuhr die 600 Kilometer zurück. Stewart nahm es mit Humor: 'Was soll ich mit einem Navigationsgerät? Dann weiter
  • 302 Leser

Ab 1000 Becquerel muss reagiert werden

Bei Altbauten wird eine Sanierung erforderlich, wenn die radioaktive Strahlung im Haus zu hoch ist. Risse im Fundament, Schlitze an Rohren und in den Kellerwänden sowie Feuchte deuten oft auf ein Problem hin. Wer es genauer wissen möchte, kann sich auch ein spezialisiertes Labor wenden - Empfehlungen gibt es beim Bundesamt für Strahlenschutz, das auch weiter
  • 310 Leser

Arbeitszimmer von Wilhelm Pieck wieder eingerichtet

Museumsschloss Schönhausen thematisiert neben einer Preußen-Königin auch die DDR-Geschichte
Von 1949 bis 1960 war Schloss Schönhausen Amtssitz des einzigen Präsidenten der DDR, Wilhelm Pieck. Jetzt wird dort sein Arbeitszimmer hergerichtet. weiter
  • 364 Leser

Attacke auf Minarette

Schweiz: Im Vorfeld eines Volksentscheids ist ein heftiger Streit entbrannt
Auf dem Spiel steht der Ruf der Schweiz: Am 29. November befinden die Bürger in einem Volksentscheid darüber, ob es an islamischen Gotteshäusern in ihrem Land Minarette geben darf. Das Land ist gespalten. weiter
  • 347 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Europa Playoff-Rückspiele Ukraine - Griechenland 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Salpingidis (31.). - Zuschauer: 30 000. (Hinspiel 0:0 - Griechenland qualifiziert) Bosnien-Herzegowina - Portugal 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Raúl Meireles (56.). - Gelb-Rot: Salihovic (B./77.). - Z.: 15 000. (Hinspiel 0:1 - Portugal qualifiziert) Slowenien - Russland weiter
  • 429 Leser

Ballern bis der Arzt kommt

Kinder und Jugendliche immer öfter süchtig nach Computerspielen
Der Computer kann süchtig machen. Insbesondere Jungen haben immer häufiger nichts anderes im Kopf, als Computerspiele zu zocken. Hilfe finden Betroffene im Südwesten nur in Tübingen oder in Mannheim. weiter
  • 290 Leser

Blondinen bevorzugt

Sandro Botticelli ist in Frankfurt eine hervorragende Schau gewidmet
Ob Sandro Botticelli (1444/45 - 1510) die Liebesgöttin Venus malte, das Idealbildnis der Simonetta Vespucci oder die Jungfrau Maria - eines haben sie gemeinsam: Sie sind blond, wie im Städel Museum zu sehen ist. weiter
  • 373 Leser

Botticellis umstrittene Biografie

Über das Leben Sandro Botticellis (1444/45-1510) ist so gut wie nichts Gesichertes bekannt. Die vom berühmten Kunstgeschichtsschreiber Giorgio Vasari (1511-1574) verfasste Biografie verurteilt Ulrich Rehm in seinem Katalogaufsatz als 'regelrechte Verleumdung'. Mit Blick auf die unhaltbaren Behauptungen Vasaris beklagt Rehm: 'Die Vorstellung von Botticelli weiter
  • 335 Leser

Bundesgerichtshof überprüft die Ölpreisbindung

Der Bundesgerichtshof (BGH) prüft, ob der Gaspreis per Vertrag an den Preis für Heizöl gekoppelt werden darf. In zwei Verfahren hat das Karlsruher Gericht gestern über Klauseln in so genannten Sonderverträgen der Rhein-Energie sowie der Stadtwerke Dreieich in Hessen verhandelt. Diese Verträge werden mit vielen Verbrauchern geschlossen. In den Fällen weiter
  • 476 Leser

Bundesliga geht offener mit Depressionen um

Hoffenheimer Abwehrspieler Simunic outet sich - Mainzer Manager Heidel: So etwas merkt man einem nicht an
Eine Woche nach dem Selbstmord Robert Enkes wird in der Bundesliga mit Depression offener umgegangen. Josip Simunic hat sich jetzt geoutet. weiter
  • 360 Leser

Bundeswehr bleibt weiteres Jahr in Afghanistan

Kabinett fordert von Regierung in Kabul Schritte zur Korruptionsbekämpfung ein
Die Bundeswehr bleibt auch 2010 mit 4580 Soldaten für ein weiteres Jahr in Afghanistan und beteiligt sich weiter am Anti-Terrorkampf vor dem Horn von Afrika. Das hat die Bundesregierung gestern bei ihrer Kabinettsklausur in Meseberg beschlossen. Verabschiedet wurde dabei ein Strategiepapier zu Afghanistan. Das Konzept bildet die Grundlage für die internationale weiter
  • 309 Leser

Burda steigt bei Xing ein

Der Verleger Hubert Burda baut sein Internet-Geschäft weiter aus und wird Hauptaktionär beim Hamburger Online-Netzwerk Xing. Die Burda Digital GmbH übernehme für rund 48 Mio. EUR gut ein Viertel der Anteile des Netzwerks, teilten die Unternehmen mit. Die Anteile stammen aus dem Besitz des Xing-Gründers Lars Hinrichs, der sich aus dem operativen Geschäft weiter
  • 394 Leser

Button zu McLaren, Räikkönen raus

Formel-1-Weltmeister Jenson Button hat sich gegen das Mercedes-Werksteam entschieden und wechselt zu McLaren. Kimi Räikkönen nimmt eine Auszeit. weiter
  • 362 Leser

Datenklau bei Kreditkarten

Alle deutschen Banken betroffen - Große Austauschaktion angelaufen
Der größte Kreditkartenaustausch in Deutschlands Geschichte ist angelaufen. Betroffen sind alle, die ihre Karte kürzlich in Spanien genutzt haben. weiter
  • 329 Leser

Der Ortenaukreis mistet aus

Als Frank Scherer vor einem Jahr sein Amt als Landrat des Ortenaukreises antrat, versprach er Bürokratieabbau. Damit macht er nun ernst. weiter
  • 324 Leser

Der WM-Countdown läuft

Bis zu den Titelkämpfen in Südafrika gibt es für Löw & Co noch viel zu tun
Gruppenauslosung, Besichtigung des WM-Quartiers, Suche nach namhaften Testspiel-Gegnern - Bundestrainer Joachim Löw und sein Team müssen auf dem Weg nach Südafrika noch viel organisieren. weiter
  • 308 Leser

Deutschland altert: 2060 jeder Dritte über 65 Jahre

Die Deutschen werden immer weniger und älter. Das ist das Ergebnis der neuen Bevölkerungsvorausberechnung des Statistischen Bundesamtes. Demnach wird jeder dritte Bundesbürger im Jahr 2060 mindestens 65 Jahre alt sein. Der Anteil der Hochbetagten über 80 Jahre verdoppelt sich - auf 14 Prozent. Insgesamt werden dann hierzulande noch 65 bis 70 Millionen weiter
  • 377 Leser

Djokovic und Nadal in einer Gruppe

Spektakuläre Tennis-Duelle schon in der Vorrunde: Der Schotte Andy Murray hat bei der Auslosung für das erstmals in London stattfindende Saisonfinale der besten acht Tennisprofis in London ein gutes Händchen bewiesen. Der Schweizer Roger Federer bekommt dabei in der Gruppe A eine Revanche für seine Final-Niederlage bei den US Open gegen den Argentinier weiter
  • 320 Leser

Ehe angeblich wegen Fluglärms gescheitert

Kalifornier verklagt Airport und fordert 15 Millionen Dollar Entschädigung
Ein Kalifornier, der Fluglärm für das Scheitern seiner Ehe mit verantwortlich macht, ist mit Schadenersatzforderungen vor Gericht gezogen. Wie die Zeitung 'San Mateo County Times' berichtete, will Stanley Hilton mit 15 Millionen Dollar (zehn Millionen Euro) entschädigt werden. Der 60-Jährige aus Hillsborough, der in der Nähe des Flughafens von San Francisco weiter
  • 357 Leser

Eine Orgie mit 'Bernd von nebenan'

Wie Rockstars wirken sie nicht unbedingt. Vor allem Thomas Mars, der Sänger der französischen Indie-Pop-Band 'Phoenix', erinnert eher an 'Bernd von nebenan', als er sich fast schüchtern im Stuttgarter 'Zapata' für den Applaus bedankt. Das wars aber dann auch mit nett, denn was die sechs Musiker auf der Bühne abliefern, taugt nicht für den Titel 'Muttis weiter
  • 268 Leser

Eine ziemlich stille Arena

Deutschland und die Elfenbeinküste trennen sich 2:2
2:2 trennten sich im Fußball-Test zweier WM-Teilnehmer die Elfenbeinküste und Deutschland in Gelsenkirchen. Vor der Partie hatte sich die DFB-Auswahl noch einmal von Robert Enke verabschiedet. weiter
  • 284 Leser

Energiekonzerne erhöhen Strompreise

2010 erfolgt Anstieg um rund 5 Prozent
Die Strompreise kennen in Deutschland weiter nur eine Richtung: nach oben. Zum Jahreswechsel steigen sie im Schnitt um 5 Prozent. weiter
  • 437 Leser

Erfolgreiches Jahr für Weiße Flotte

Von Krise keine Spur: Die Weiße Flotte am Bodensee hat in der Saison 2009 schwarze Zahlen geschrieben. Geschäftsführer Kuno Werner sagte gestern in Konstanz, der Umsatz der Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB) habe um neun Prozent auf 12,1 Millionen Euro zugelegt. Werner kann der Stadt Konstanz als BSB-Betreiber eine gute halbe Million Euro Gewinn überweisen. weiter
  • 322 Leser

EU deutet Verzicht auf LBBW-Verkauf an

Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes findet Frage nach Verantwortlichen wichtiger
Die EU-Kommission scheint im Falle der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) bereit, auf einen Zwangsverkauf zu verzichten. Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes deutete an, wichtiger als die Eigentümerfrage sei ihr im Falle der LBBW ein unabhängiger Vorstand. 'Wer der Anteilseigner ist, ist eine Frage. Was noch viel wichtiger ist, ist die Frage, wer unabhängig weiter
  • 395 Leser

Freiburg verlängert Verträge

Fußball: Banovic und Jäger bleiben beim Bundesligisten
Freiburg. Der Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat die am Saisonende auslaufenden Verträge von Ivica Banovic und Jonathan Jäger verlängert. Das gab der Fußball-Bundesligist gestern bekannt. Welche Laufzeit die neuen Verträge haben, verriet der Verein nicht. Die beiden Mittelfeldspieler kamen 2007 zum SC. Der 29-jährige Banovic wechselte vom 1. FC Nürnberg weiter
  • 349 Leser

Frisch Auf ist zu müde

Handball: Göppingen 27:27 gegen Großwallstadt
Buß- und Bettags-Krimi in der Göppinger Handball-Arena: Beim 27:27 gegen Großwallstadt gab Frisch Auf den ersten Punkt in der neuen Halle ab. weiter
  • 420 Leser

Handkuss überführt Dieb

Ein Handkuss hat die Polizei nach fast drei Jahren auf die Spur eines Diebes gebracht. Der 32-Jährige hatte im Februar 2007 bei Grünstadt in der Pfalz eine Autofahrerin angehalten und nach dem Weg zur Autobahn gefragt. Während die Frau bemüht war, dem Mann zu helfen, stahl der 32-Jährige ihr unbemerkt die Geldbörse vom Beifahrersitz. Zum Abschied bedankte weiter
  • 367 Leser

Hotelstandort holt auf

Erstmals meldet Deutschland mehr Gäste als Spanien
In deutschen Hotels haben erstmals mehr Gäste übernachtet als in den klassischen Urlaubsländern Spanien und Italien. In den ersten acht Monaten 2009 waren dies rund 346,6 Mio. Übernachtungen. Spaniens Hotelbesitzer verzeichneten 2 Millionen, Italien sogar 33 Mio. Übernachtungen weniger. Das geht aus dem Tourismusbarometer hervor, das der Deutsche Sparkassenverband weiter
  • 380 Leser

Im Dunkeln ertappt

Fast die Hälfte aller Radfahrer ist nachts ohne Licht unterwegs
Kein Helm, kein Licht und keine helle oder reflektierende Kleidung im Dunkeln - viele Radfahrer in Deutschland sind nachlässig bei der Sicherheit. So fahren fast 40 Prozent aller Radler in der Dunkelheit ohne Licht. weiter
  • 343 Leser

Iranische Moscheen vor Zwangspfändung

Stiftung in New York soll Atomprogramm mitfinanziert haben - US-Regierung in der Klemme
Ein New Yorker Staatsanwalt will das Vermögen einer muslimischen Stiftung beschlagnahmen. Auch Terroristen sollen daraus bezahlt worden sein. weiter
  • 313 Leser

Irving Kriesberg mit 90 gestorben

Der amerikanische Maler Irving Kriesberg ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Er erlag am 11. November in seinem Haus in Manhattan den Folgen einer Alzheimer-Erkrankung, berichtete die 'New York Times' gestern unter Hinweis auf seinen Sohn Matthias. Der in Chicago geborene Künstler wurde vor allem mit seinen farbigen Landschaftsgemälden bekannt. Er weiter
  • 407 Leser

Justizministerin für Burka- statt Minaretten-Verbot

Die Schweizer Justizministerin Eveline Widmer-Schlumpf erwägt ein Verbot der Burka. 'Falls sich die Zahl der Burka tragenden Frauen ausweitet, sollten wir ein eventuelles Verbot prüfen', sagte die Bundesrätin. Sie betonte aber, dass dies ihre persönliche Meinung sei, und ein solches Verbot zurzeit nicht auf der politischen Tagesordnung stehe. Eindeutig weiter
  • 311 Leser

Kauft sich Warren Buffet bei K+S ein?

Der Deutsche Aktienindex (Dax) schaffte gestern kurzzeitig den Sprung über die 5800 Punkte. Negativ aufgenommene US-Daten bremsten den Kursanstieg dann etwas ab. Die Zahl der Wohnbaubeginne brach so stark ein wie seit Januar nicht mehr, auch die Zahl der Baugenehmigungen ging zurück. Dieser Rückschlag dämpfte die Hoffnungen der Anleger auf eine zügige weiter
  • 486 Leser

Kaymer will bester Golfer Europas werden

Dubai. Golfprofi Martin Kaymer kann sich in der Wüste am Persischen Golf zum gewinnreichsten und besten Golfer Europas krönen - noch ist er aber nicht ganz fit. Vor dem Finale der Europa-Tour hat der 24-Jährige seine Hand nach der hochdotierten Trophäe des 'Race to Dubai' ausgestreckt. Er will sich bei den Dubai World Championships am Sonntag in den weiter
  • 330 Leser

Kein Grund zur Panik

Verbraucher verlieren wegen Kreditkarten-Panne in der Regel kein Geld
Eine Datenpanne in Spanien hat zu einem massenhaften Austausch von Kreditkarten in Deutschland geführt. Experten warnen vor Panikmache, raten aber generell zu einem umsichtigen Umgang mit Karten. weiter
  • 525 Leser

Kinderarmut - ein deutscher Makel

Unicef fordert Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz - 'Mehr Bildung und Förderung'
Armut, insbesondere Kinderarmut, ist in Deutschland häufig ein Tabu-Thema. Unicef fordert anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Kinderrechtskonvention eine Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz. weiter
  • 399 Leser

Kluft zwischen Wort und Tat

Ohne konkrete Ergebnisse ist der Welternährungsgipfel in Rom zu Ende gegangen. Stattdessen produzierten einige Teilnehmer Negativschlagzeilen. weiter
  • 308 Leser

KOMMENTAR · LAFONTAINE: Selbstbeschwörung

Es war ein Tag ganz nach dem Geschmack von Oskar Lafontaine: Im saarländischen Landtag zog der wortgewandte Spitzenmann der Linken noch einmal alle Register gegen den gerade bestätigten Ministerpräsidenten Peter Müller und dessen Jamaika-Koalition. Für die nächsten Monate war es die letzte messerscharfe Replik des Linken-Parteichefs. Lafontaine pausiert weiter
  • 372 Leser

KOMMENTAR · LANDES-SPD: Der letzte Strohhalm

Du hast keine Chance, also nutze sie - nach diesem Motto verfährt Hilde Mattheis, die in der SPD geduldete, aber nie geliebte Repräsentantin des linken Traditionalistenflügels. Gegen den wortgewandten Fraktionschef Claus Schmiedel und den jungen Hoffnungsträger und Finanzexperten Nils Schmidt wird sie bei der Urwahl der Genossen wohl keinen Stich machen. weiter
  • 266 Leser

KOMMENTAR: Das Vertrauen ist angeknackst

Für Kreditkartenanbieter, für Banken, für Sparkassen und für Unternehmen, die mit eigenen Kreditkarten locken, wird es teuer. 100 000 Plastikkärtchen auszutauschen, kostet einen dicken Batzen Geld. Die Unternehmen haben schnell reagiert und tun das, was ihre Kunden erwarten können und müssen. Doch Fragen bleiben. Die Probleme mit der Abrechnungsfirma weiter
  • 427 Leser

LEITARTIKEL · WAFFENBESITZ: Mord aus der Jackentasche

Fünf beklemmende Minuten dauert es, bis der Spion endlich tot ist. Er wehrt sich nach Kräften gegen zwei Angreifer, wird gewürgt, mit dem Spaten geschlagen, die Klinge eines Brotmessers bricht in seiner Schulter ab. Schließlich zwingt Paul Newman den Kopf des Mannes in den Ofen des Gasherds, wo er sein Ende findet. Mit dieser grausamen Szene in 'Der weiter
  • 300 Leser

Leute im Blick

Hape Kerkeling Entertainer Hape Kerkeling (44) moderiert die Verleihung der Goldenen Kamera 2010. Die Preise der TV-Zeitschrift 'Hörzu' werden am 30. Januar in Berlin verliehen. Kerkeling sei 'grundsätzlich ein Garant für einen unterhaltsamen Abend', hieß es von Seiten der Axel Springer AG. Kerkeling moderiert die Gala zum ersten Mal. 1990 und 2005 weiter
  • 380 Leser

Linke steht zu Lafontaine

'Integrationsfigur' - Ramelow: Generationenwechsel planen
Die Nachricht von der Krebserkrankung Lafontaines treibt die Linkspartei um. Während nicht nur die Linke im Land weiter auf den 66-Jährigen als Parteichef setzt, mahnen andere einen Generationenwechsel an. weiter
  • 369 Leser

Mann+Hummel streicht Stellen

400 Arbeitsplätze am Stammsitz Ludwigsburg fallen weg
Der Filterspezialist Mann+Hummel streicht 400 Stellen bis Ende 2012 in Ludwigsburg. 'Wir müssen Überkapazitäten abbauen, nachhaltig Kosten senken und uns gleichzeitig auf neue Kundenanforderungen einstellen', erklärte der scheidende Vorsitzende der Geschäftsführung, Dieter Seipler. Der Autozulieferer will mit den Einschnitten die Kosten um rund 40 Mio. weiter
  • 437 Leser

Mattheis gegen Stuttgart 21

Kurz vor der Urwahl des SPD-Vorsitzenden ist die linke Kandidatin Hilde Mattheis ins Lager der Stuttgart-21-Gegner übergelaufen - und hat dafür heftige Kritik geerntet. Mattheis, die Nachfolgerin von SPD-Landeschefin Ute Vogt werden will, hat dafür plädiert, das Projekt aus Kostengründen fallen zu lassen: 'Wir dürfen uns nicht an ein Projekt klammern, weiter
  • 283 Leser

Mehr Plätze in der Psychiatrie

An den Psychiatrischen Kliniken in Baden-Württemberg wird die Anzahl der Betten für Erwachsene erhöht. Wie Gesundheitsministerin Monika Stolz (CDU) gestern in Stuttgart mitteilte, stimmte der Landeskrankenhausausschuss 48 neuen Betten zu. Beim Zentrum für Psychiatrie Südwürttemberg werden am Standort Weissenau 20 vollstationäre Plätze geschaffen und weiter
  • 333 Leser

Milizen-Anführer arbeitete im Justizministerium

Einer der beiden am Dienstag festgenommenen mutmaßlichen Hutu-Milizionäre hat mehrere Jahre lang im baden-württembergischen Justizministerium gearbeitet. Wie ein Sprecher des Ministeriums gesternin Stuttgart mitteilte, war der Beschuldigte Straton M. von Anfang 2005 bis Mitte 2008 für eine EDV-Firma im Hause tätig. Wie alle Mitarbeiter von Drittfirmen, weiter
  • 297 Leser

MITTWOCH-LOTTO

47. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 8 16 23 25 44 Zusatzzahl2 Superzahl2 SPIEL 77 6 0 0 4 6 3 2 SUPER 6 7 9 0 2 6 5 ohne Gewähr weiter
  • 383 Leser

NA SOWAS . . .

Gut Ding braucht Weile. Und so hat die Schildkröte Maria erst jetzt, im zarten Alter von 50 Jahren, dem Zoo von Cleveland (US-Bundesstaat Ohio) ihr Geschlecht verraten. Sie entpuppte sich als Mann. Sie war immer viel zarter als die anderen Männchen, das hatte das Zoopersonal 50 Jahre lang irregeleitet. Erst jetzt streckte und reckte sie sich einmal, weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN

Schiffbrüchige gerettet Im Pazifik ist eine Gruppe Schiffbrüchiger gerettet worden, die zwei Monate lang in einem kleinen Boot überlebt haben. Die Männer wollten im September von Papua-Neuguinea aus zur 50 Kilometer entfernten Insel Lihir fahren, als ihnen das Benzin ausging und ihr Boot auf das Meer hinausgetrieben wurde. Am Sonntag wurden die Männer weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN

Aus für Theater Wuppertal? In der hoch verschuldeten Stadt Wuppertal steht das Theater möglicherweise vor dem Aus. Oberbürgermeister Peter Jung (CDU) will die Zuschüsse für die Bühnen um zwei Millionen Euro kürzen, wie die Stadtverwaltung gestern mitteilte. Das habe Jung in seinem Haushaltssicherungskonzept vorgesehen. Sollte der Rat der Stadt den Sparplänen weiter
  • 228 Leser

NOTIZEN

Volksbegehren startet In Bayern startet heute das mit Spannung erwartete Volksbegehren zum Nichtraucherschutz. Das Ziel der Initiatoren ist eine ausnahmslos rauchfreie Gastronomie. Die Unterschriftenlisten liegen bis zum 2. Dezember in den Rathäusern aus. Wenn zehn Prozent der Wahlberechtigten, also rund 940 000 Menschen, das Begehren unterstützen, weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN

Altintop bleibt Fußball: Hamit Altintop (FC Bayern) hat den Gerüchten um einen baldigen Wechsel in die Türkei ein Ende bereitet: 'Ein Winterwechsel ist ausgeschlossen, damit beschäftige ich mich überhaupt nicht.' Spieß sagt WM ab Gewichtheben: Zwei Tage vor Beginn der WM in Südkorea hat Europameister Jürgen Spieß einen Start wegen einer Rückenverletzung weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN

Studenten richten sich ein Freiburg/Karlsruhe - Hunderte Studenten haben gestern mit Hörsaalbesetzungen landesweit ihre Proteste gegen die Bildungspolitik fortgesetzt. Sie richteten sich mit Schlafsäcken und Musik auf längere Besetzungen in Uni-Gebäuden ein. Ein Ende der Aktionen ist nicht in Sicht. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) lobte weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN

Küchen-Quelle gerettet Küchen-Quelle ist offenbar gerettet. Das von der Insolvenz der Quelle Deutschland betroffene Tochterunternehmen werde von einer mittelständischen Investorengruppe gekauft, sagte der Quelle-Gesamtbetriebsratsvorsitzende Ernst Sindel. Airbus räumt ab Airbus hat auf der Flugzeugmesse in Dubai viele Aufträge eingesammelt. Insgesamt weiter
  • 505 Leser

Pforzheim drohen höhere Verluste

Riskante Anlage-Geschäfte könnten der Stadt Pforzheim noch höhere Verluste bescheren als bisher bekannt. Von knapp 60 Millionen Euro war bislang die Rede, im schlimmsten Fall würde Pforzheim aber bis zu 77,5 Millionen Euro verlieren. Der höhere Betrag ergebe sich bei der Betrachtung nicht nur des 'Barwerts', sondern der 'gezinsten Variante', sagte ein weiter
  • 416 Leser

Queen kritisiert Bonuszahlungen

Queen Elizabeth II. hat bei ihrer traditionellen Thronrede übertriebene Bonuszahlungen für Banker ins Visier genommen. Mit der Rede präsentierte die britische Monarchin das Regierungsprogramm von Premierminister Gordon Brown und eröffnete das neue Parlamentsjahr. Dem Programm zufolge soll die britische Finanzaufsicht künftig bei Verträgen einschreiten weiter
  • 361 Leser

Radioaktivität in den eigenen vier Wänden

Weltgesundheitsorganisation warnt vor Lungenkrebsgefahr durch Radongas
Die Weltgesundheitsorganisation schlägt Alarm: Viele Wohnungen sind mit radioaktivem Radon belastet. Das Wohngift ist gleich nach dem Rauchen die häufigste Ursache für Lungenkrebs. weiter
  • 542 Leser

Regierungspräsidium Freiburg lehnt Entwurf für Rheintalbahn ab

Der Protest von Anwohnern gegen den Ausbau der Rheintalbahn in Südbaden zeigt Wirkung und könnte die Bahn zur Änderung ihrer Streckenpläne zwingen. Das Regierungspräsidium (RP) Freiburg lehnte den Entwurf der Bahn für das Teilstück zwischen Bad Krozingen und Auggen (beide Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ab. Wegen der hohen Lärmbelastung sei die geplante weiter
  • 423 Leser

Rehhagel führt Griechenland zur WM-Endrunde

Play-off-Spiele: 1:0-Sieg in der Ukraine - Tickets auch für Frankreich, Portugal, Slowenien und Algerien - Russland k.o.
Otto Rehhagel mit Ex-Europameister Griechenland, Frankreich Portugal, Slowenien und Algerien haben sich für die Fußball-WM 2010 qualifiziert. weiter
  • 368 Leser

Rentenbeiträge bleiben stabil

Keine Erhöhung bis 2014 - Aber: Nullrunde nächstes Jahr
Die Finanzierung der Rente ist trotz der Wirtschafts- und Finanzkrise 'gesichert'. Das hat Bundesarbeitsminister Franz Josef Jung (CDU) gestern mitgeteilt. Einem vom Bundeskabinett in Meseberg beschlossenen Bericht über die gesetzliche Rentenversicherung zufolge bleibt der Beitragssatz 'bis zum Jahr 2014 stabil bei 19,9 Prozent'. Erst danach könne er weiter
  • 289 Leser

Risi siegt bei seinem letzten Start in München

Der Schweizer Radprofi gewinnt mit Partner Franco Marvulli das Sechstagerennen
Der Schweizer Radprofi Bruno Risi hat beim Münchner Sechstagerennen einen perfekten Abschied gefeiert. Zusammen mit seinem Partner Franco Marvulli fing der 41-Jährige, der nach dieser Hallensaison seine Karriere beendet, in der Münchner Olympiahalle noch die zum Auftakt der letzten Nacht führenden Dänen Alex Rasmussen und Michael Morkov ab und fuhr weiter
  • 344 Leser

Schavan will Bafög erhöhen

Studentenproteste: Audimax in Augsburg besetzt
Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) will innerhalb der ersten 100 Tage der neuen Bundesregierung ein Konzept für die Erhöhung des Bafög und das geplante nationale Stipendienprogramm vorlegen. Der Bafög-Zuschlag solle spätestens am 1. Januar 2011 in Kraft treten, sagte sie gestern der SÜDWEST PRESSE. Schavan bestritt einen Sinneswandel: Im Koalitionsvertrag weiter
  • 288 Leser

Scheichs kaufen Berlusconi-Villa

Anwesen auf Sardinien soll 450 Millionen Euro kosten
Ein 80 Hektar großes Anwesen mit künstlichem Vulkan und Wellness-Center: Silvio Berlusconi will seinen Besitz auf Sardinien an Ölscheichs verkaufen. weiter
  • 362 Leser

Schillers Schädel: Suche beendet

Die Suche nach dem echten Schädel von Friedrich Schiller (1759-1805) ist endgültig eingestellt. Der Aufwand stehe in keinem Verhältnis mehr zu einem möglichen Ergebnis, teilte die Universität Freiburg mit. Die Spur des vermutlich spektakulärsten Schädelraubs des 19. Jahrhunderts führe ins Nichts, sagte die Forscherin Ursula Wittwer-Backhofen vom Institut weiter
  • 349 Leser

Schöne bunte Warenwelt

Wie die Werbung Wünsche weckt und ihre Erfüllung verheisst, zeigt das Germanische Nationalmuseum Nürnberg von heute, 19. November, an bis 11. April mit seiner Sonderausstellung 'Plakativ! Produktwerbung im Plakat'. Gezeigt werden in den zum imaginären Warenhaus verwandelten Museumsräumen rund 350 Plakate namhafter Marken wie Maggi, Coca-Cola und Persil weiter
  • 442 Leser

SO SPIELTEN SIE

Deutschland-Elfenbeinküste 2:2(1:0) Deutschland: Wiese (Bremen/27 Jahre/2 Länderspiele), ab 46. Neuer (FC Schalke/23/2) - Boateng (Hamburg/21/2), ab 65. Beck (Hoffenheim/22/6), Mertesacker (Bremen (25/59), Westermann (FC Schalke/26/17), Lahm (FC Bayern/26/63) - Schweinsteiger (FC Bayern/ 25/72), ab 80. Hunt (Bremen/23/1), Hitzlsperger (VfB Stuttgart/27/51), weiter
  • 272 Leser

SPD empört über Mattheis

Stellvertretende Landesvorsitzende will Projekt Stuttgart 21 kippen
Die SPD-Linke Hilde Mattheis, die kommende Woche Parteivorsitzende werden möchte, wendet sich ab vom Bahnprojekt Stuttgart 21. Ihre öffentliche Kritik birgt für die Partei allerdings viel Sprengstoff weiter
  • 306 Leser

SPD für einfache Einbürgerung

Die Landes-SPD will Gastarbeitern die Einbürgerung erleichtern. 'Sie haben so viel für unser Land geleistet, dass ein Einbürgerungstest für sie nicht nötig sein sollte', sagte SPD-Generalsekretär Peter Friedrich gestern, ein Antrag wird beim Landesparteitag am 27. und 28. November eingebracht. Demnach sollen Arbeitsmigranten, die bis 1975 nach Deutschland weiter
  • 399 Leser

STICHWORT · AUSLANDSMISSIONEN: Einsätze der Bundeswehr

ISAF: Der seit Anfang 2002 laufende Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan im Rahmen der Internationalen Schutztruppe Isaf wird verlängert. Es können maximal 4500 Soldaten am Hindukusch eingesetzt werden, vorrangig im deutschen Verantwortungsbereich im Norden des Landes. Zu dem Mandat gehört auch die Luftaufklärung mit den 'Tornado'-Jets, die über ganz weiter
  • 382 Leser

Stuttgarter 'Feiertage' für Timo Beck

Beim Weltklasse-Turnier in der Schleyerhalle ist auch Platz für die besten Reiter aus dem Land
Die Weltelite, Top-Pferde - nicht nur dafür steht das Stuttgarter Turnier seit 25 Jahren. Auch die Besten aus dem Land bekommen hier ihre Chance. Einer davon: Timo Beck, 32, Springreiter aus Hechingen. weiter
  • 404 Leser

Stuttgarter Trio steigt wieder ins Training ein

Vor dem Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin lichtet sich das Lazarett beim VfB
Das Lazarett bei Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart lichtet sich. Alexander Hleb (Oberschenkel-Prellung), Cacau (Muskelfaserriss) und Julian Schieber (Reizung im Knie) konnten gestern wieder am Mannschaftstraining teilnehmen und stehen Trainer Markus Babbel für das Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen Hertha BSC Berlin zur Verfügung. Zu Beginn der weiter
  • 327 Leser

Susanne Klatten gründet eigene Holding

Die BMW-Großaktionärin Susanne Klatten ordnet ihre Beteiligungen neu. Ein Sprecher bestätigte auf Anfrage einen Bericht des Wirtschaftsmagazins 'Capital', wonach Klatten eine Dachgesellschaft nach europäischem Recht mit dem Namen S.K. Holding SE gegründet hat. Dieser Schritt diene der 'Optimierung von Vermögensstrukturen', sagte er. Die Quandt-Erbin weiter
  • 643 Leser

Unwetter auf Teneriffa

Während die Menschen in Mitteleuropa milde Temperaturen genießen, haben auf den Kanarischen Inseln schlimme Regenunwetter getobt. Etwa auf Teneriffa. Im Norden der spanischen Ferieninsel lösten Wolkenbrüche ein Verkehrschaos aus. Heftige Wolkenbrüche setzten viele Straßenzüge unter Wasser. Die Wassermassen rissen parkende Autos fort und überschwemmten weiter
  • 365 Leser

Verkalkte Ägypter

Forscher untersuchen Mumien mit Computertomographie
Forscher haben in mehr als 3000 Jahre alten Mumien Anzeichen von Herzerkrankungen gefunden. Viele wiesen verkalkte Arterien auf. weiter
  • 267 Leser

Viele Fragezeichen

Skispringer starten in Finnland in den Olympia-Winter
Martin Schmitt muss nicht lange überlegen. 'Nein, ohne einen Schneesprung sind wir noch nie in eine Saison gegangen', sagt der Skispringer. weiter
  • 363 Leser

VW-Imperium vor Abschluss

Die Verschmelzung von Volkswagen und Porsche zu einem mächtigen Autoimperium steht vor dem endgültigen Abschluss. Nach der Einigung über die Grundlagen im August soll nun bis Ende dieser Woche die Zusammenführung der beiden Autobauer unter Dach und Fach kommen. VW-Chef Martin Winterkorn wird die Führung des Autogiganten übernehmen. VW will noch in diesem weiter
  • 471 Leser

Warnsystem vereinbart

EU und Russland wollen die Gasversorgung sicherer machen
Die EU will einer neuerlichen Krise bei der Erdgasversorgung vorbeugen: Sie hat mit Russland ein Energie-Frühwarnsystem vereinbart. Beim Aufbau einer störungsfreien Pipeline kommt sie aber nicht voran. weiter
  • 467 Leser

Wonnemonat November

Frühlingsgefühle im Südwesten - Temperaturen erreichen mehr als 20 Grad
Die Handwerker, die dieser Tage vielerorts die Weihnachtsmärkte aufbauen, kommen ganz schön ins Schwitzen: Bei 20 Grad und mehr erweist sich der November in diesem Jahr als geradezu frühlingshaft. weiter
  • 364 Leser

Leserbeiträge (1)

Schul-Chaostage im Land

Zur derzeitigen Schulpolitik:„Eigentlich sollte man es mit (Galgen-)Humor nehmen, so kurz nach dem 11.11., wenn es denn nicht so ernst wäre. Es geht um die Zukunft der ländlichen Haupt- und Werkrealschulen und um den ländlichen Raum insgesamt. Da stellt eine Gemeinde mit derzeit 50 Hauptschülern einen Antrag auf die Errichtung einer zweizügigen weiter
  • 5
  • 561 Leser