Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. November 2009

anzeigen

Regional (68)

Einige Anliegen vorgebracht

Bürgermeister Ulrich Baum und Herausforderer Alfred Pradel stellen sich vor der Bürgermeisterwahl in Spraitbach vor
Wohnqualität, Bürgernähe, das Miteinander im Ort und ein umsichtiges Haushalten. Diese Schlagworte fielen bei beiden Kandidaten für das Amt des Spraitbacher Bürgermeisters, als diese sich am Freitagabend vor rund 400 Bürgern in der Gemeindehalle vorstellten. Dabei kamen auch einige Vorwürfe zur Sprache. weiter
  • 329 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: Vorbereitungen für WeihnachtenNur noch 33 mal schlafen, dann steht Weihnachten vor der Türe. Machen sie einen Weihnachtskranz oder einen -kalender? Haben sie schon die ersten Weihnachtsgeschenke besorgt?Corinna Lägeler weiter

Auftakt für den Herbst-Bazar der Waldorfschule

Gut besucht war der Herbstbazar der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd. Ob Selbstgebasteltes, Selbstgebackenes und Selbstgestricktes: Die Auswahl war groß und kam an. Auch heute noch kann man den Herbstbazar besuchen. Von 11 bis 17 Uhr gibt es viele Angebote. Das umfangreiche Programm für Kinder beginnt ebenso bereits um 11 Uhr. Aufführungen der weiter
  • 4
  • 132 Leser

Gestalter ohne Ruhestand

Professor Alfred Lutz feiert heute den 90. Geburtstag und ist weiter am Ball
Er gab Gmünder Firmen ein grafisches Gesicht, vielen Studierenden der Hochschule für Gestaltung das Gespür für einen grafischen Auftritt: Professor Alfred Lutz, der noch immer Projekte realisiert. Jüngst das Erscheinungsbild für die Ausstellung Erhard in der Ott-Pauser’schen Fabrik. Was man nicht vermutet: Alfred Lutz wird heute 90. weiter
  • 122 Leser
Im Blick: Hochschule für Gestaltung

Im Westen was Neues

500 Euro Studiengebühren, dafür jede Menge Lärm und ein Vorlesungstourismus, der Stundenpläne über den Haufen wirft: Das blüht Studierenden der Hochschule für Gestaltung, wenn nicht in diesen Tagen eine bessere Lösung beschlossen wird. Der Hintergrund ist bekannt: Das von Architekt Martin Elsässer 1909 erbaute Hochschulgebäude ist in der Statik so gefährdet, weiter
  • 115 Leser

Erschließungsarbeiten auf der Mutlanger Heide läuft

Die Erschließung im vierten Bauabschnitt des Wohnparks Mutlanger Heide wurde vor kurzem begonnen, die Arbeiten gehen wegen der günstigen Witterung zügig voran. In diesem Abschnitt entstehen rund 60 Bauplätze, die nahezu ausschließlich durch Einfamilienhäuser und Doppelhäuser bebaut werden können. 25 Plätze hat die Gemeinde Mutlangen bereits vergeben. weiter

Im und aus dem Rahmen

Sanierungen beschäftigen Gemeinderat Mögglingen
Viel höhere Kosten als geplant, Kosten im anvisierten Rahmen und Kosten die auf Mögglingen zukommen könnten: Die Ausgaben für verschiedene Baumaßnahmen haben gestern den Mögglinger Gemeinderat beschäftigt. weiter

Antje Vollmer zu Gast im Rathaus und St. Canisius

Eintrag ins Goldene Buch
Schwäbisch Gmünd. Die Grünen-Politikerin und frühere Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags, Dr. Antje Vollmer, hat am Freitag Schwäbisch Gmünd besucht. Die evangelische Theologin war auf Einladung von St. Canisius in die Stauferstadt gekommen und führte dort am Nachmittag Gespräche mit den Verantwortlichen. Am Abend hatte die Stadt sie auf Initiative weiter
  • 133 Leser

Friedrich Schiller leicht schräg

Theater-Lindenhof-Präsident Uwe Zellmer stellt sein Lesebuch zum 250. Dichtergeburtstag vor
Was böte sich besser an als dieses: Einer, der zuhause ist auf den Brettern, die die Welt bedeuten, sammelt ein, was anderen einfällt über einen, der zuhause war in der Sprache und der Freiheit des Denkens. Das ist Uwe Zellmers „Mein lieber Schiller“, ein leicht schräges Lesebuch zum Schillerjahr. weiter

GT-Ausstellung lädt ein

Beim Bummel über den Wochenmarkt lohnt sich heute zwischen 8 und 13 Uhr ein Besuch in der VHS am Münsterplatz. Seit Mittwoch ist dort die Ausstellung „50 Jahre Schwäbisch Gmünd im Spiegel der Zeitung“ zu sehen. Die GT bietet Interessierten auch Führungen an. Termine können unter (07171) 6001291 vereinbart werden. weiter
  • 1392 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 21. NOVEMBER:SCHWÄBISCH GMÜNDAlfred Lutz, Harzweg 4, zum 90. Geburtstag.Gertrud Seifried, Franz-Konrad-Straße 128, zum 87. Geburtstag.Ernst Horlacher, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 82. Geburtstag.Lidia Reger, Rupert-Mayer-Straße 38, Hussenhofen, zum 80. Geburtstag.Maria Kirr, Sommerrain 5/2, zum 78. Geburtstag.Gerda Schwarzkopf, Panoramastraße weiter
  • 134 Leser

Nordic Walking zum guten Zweck

„Forum 58 plus“ bekommt Erlös des Kurses gespendet
Gemeinsames Laufen war das Ziel des Nordic-Walking-Kurses des Lorcher „Forum 58 plus“. Ihm spendete die Physiotherapeutin Marion Mayer vom Team „Nordic Competence“ den Erlös aus den Kursgebühren. weiter
  • 129 Leser

Beim Paradiesvogel

„Aus einem fernen Land“ war das Thema beim Kinderkirchtag der evangelischen Kirchengemeinde Großdeinbach. Die Kinder erlebten spielerisch eine Reise mit dem Paradiesvogel nach Papua-Neuginea, sangen, spielten und bastelten einen eigenen Paradiesvogel. Zur Überraschung des Tages gab es Milch aus einer echten Kokosnuss. weiter
  • 1886 Leser

Probieren zählt

Projekttage an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule
Für die zweijährigen Berufsfachschulklassen des Profils Ernährung und Gesundheit (9 + 2) an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule fanden Projekttage statt. weiter

Herbst und Spiele

Unterwegs mit der DAV-Familien- und Kindergruppe
Alles war gerichtet. Bestes Herbstwetter und der Naturschutzreferent der DAV-Sektion Schwäbisch Gmünd, Udo Blessing, erwarteten die Familien- und Kindergruppe des Deutschen Alpenverein zu einen spannenden Spiel- und Wandernachmittag am Heldenberg. weiter
  • 125 Leser

Botschafter des Rathauses

Oberbürgermeister Richard Arnold hat alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bezirksämter ins Rathaus eingeladen. Offene Rathäuser stehen in seiner Prioritätenliste ganz oben. Alle Beschäftigten auf den Bezirksämtern und im Bürgerbüro sind für ihn wichtige Botschafter zu den Bürgern. Nur gemeinsam könnten negative Entwicklungen gestoppt und das Schiff weiter

Stahl Fensterbau setzt auf Erfahrung und Innovation

Alteingesessenes Gmünder Unternehmen ist 150 Jahre alt und feiert Bestehen in der fünften Generation
Seit 150 Jahren, jetzt schon in der fünften Generation, produziert Stahl Fensterbau in Schwäbisch Gmünd hochwertige Fenster. 1859 wurde das Unternehmen von Glasermeister Anton Stahl gegründet. Es befand sich von 1895 bis 1973 in der Paradiesstraße in Schwäbisch Gmünd. weiter

Eva Heim bereichert seit 30 Jahren den Sopran

Die Orgelsolomesse in C-Dur von W.A. Mozart KV 259 des katholischen Kirchenchores St. Leonhard Hussenhofen war eine Bereicherung des Festgottesdienstes am Patrozinium. Dirigentin Manuela Essig-Kuhn führte Chor und Orchester zu Höchstleistung. An der Orgel begleitete souverän Diane Sofka. Besonders das „Benedictus“ war mit den Solisten ein weiter

Für Details braucht’s die Lupe

Lorcher Rentner Karl Ammann schnitzt und feilt seit vielen Jahren Miniaturgegenstände aus Holz
„Das habe ich alles selbst von Hand geschnitzt und gefeilt. Keine Maschinen, kein Leim“, betont Karl Ammann, als er mich in seinen Keller führt. Für die Leser der Gmünder Tagespost stellt er seine Miniaturkunstwerke und Sammlerstücke zur Schau. weiter

Lob auf die Freunde

Liederkranz Waldstetten – Kinderchor konzertiert
Wenn du einen Freund hast! Unter diesem Titel stand die musikalische Geschichte, die die Piccolinos des Waldstetter Liederkranzes aufführten und damit einen glanzvollen Höhepunkt zum Ende ihres Jubiläumsjahres setzten. weiter
  • 150 Leser

200 Pakete für Kinder in Ost-Europa

Viele weihnachtlich beklebte Schuhkartons sind in diesem Jahr wieder bei der Evangelischen Kirchengemeinde Waldstetten für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ abgegeben worde. Die Schuhkartons sind bestimmt für Kinder in Waisenhäusern und armen Familien in Ost-Europa. Fast 200 Pakete wurden bei der Annahmestelle im Evangelischen Gemeindehaus weiter

Parken soll viel teurer werden

Stuttgarter Stadtverwaltung will Gebühren drastisch erhöhen
Die Stuttgarter Stadtverwaltung will die Parkgebühren kräftig anheben. Hintergrund ist die miese Finanzlage der Stadt, in der das Automobil erfunden wurde. Über 15 Prozent sollen in Zukunft mehr verlangt werden, wenn ein Autofahrer sein Vehikel auf einem städtischen Stellplatz im Parkhaus oder am Straßenrand abstellt. weiter

Christlicher Chor und Candle-Light

Jahreskonzert des christlichen Chores und Band „Aufbruch“ aus Gmünd in der Heilig-Geist-Kirche in Eschach
Über 300 bunte Teelichter verbreiteten beim Jahreskonzert des christlichen Chores und Band „Aufbruch“ aus Schwäbisch Gmünd in der Heilig-Geist-Kirche in Eschach eine einmalige Atmosphäre. Viele Besucher ließen sich durch die besondere Beleuchtung und die teilweise gemeinsam gesungenen Lieder begeistern. weiter

Roter und Weißer mit Königin

Schwäbisch Gmünd lädt am 12. Dezember zum 1. Remstaler Weintreff im Prediger
Es ist eine Premiere: Gmünd lädt am Samstag, 12. Dezember, von 19 bis 24 Uhr zum 1. Remstaler Weintreff in den Prediger. Der Chef der Touristik & Marketing GmbH, Manfred Maile stellte diesen am Freitag mit Winzer Wolfgang Häfner und Hubert Falkenberger, Chef des Vereins Remstalroute, vor. weiter
  • 142 Leser

Schulterklopfen ist Lohn für viel Geduld

Ehrenamtliche Betreuer von Menschen mit Demenz erzählen von ihrer Arbeit
„Gell, du kommst schon wieder? Vergisst es nicht.“ So verabschiedete ein an Demenz erkrankter Mann regelmäßig Siegmar Mäntele, der ihn jede Woche für ein paar Stunden besuchte. Er hat es nie vergessen. Siegmar Mäntele und Margot Wiese erzählen, warum sie beim Gmünder DRK ehrenamtlich Menschen mit Demenz betreuen. weiter
  • 354 Leser

„McDonald‘s des Bildungssystems“

Florian Schröder läutet mit „Du willst es doch auch“ die Saison des Aalener Kleinkunsttreffs ein
Er hat TV-Sendungen auf 3 SAT und im SWR-Fernsehen, konkurriert inzwischen mit den ganz Großen der Kabarettszene und war am Donnerstag in Aalen zu Gast: Florian Schröder. Mit seinem aktuellen Programm „Du willst es doch auch“ zeigte sich Schröder absolut pointensicher und schlagfertig. weiter
  • 2
  • 248 Leser

Konzert im QLTourraum

Heubach. Ein Konzert mit „The Duck Show“ und „Damnasty“ ist am Samstag, 21. Novemer, im Qltourraum Übelmesser Heubach. Beginn isz um 20 Uhr . Bereits im ersten Jahr ihres Bestehens schafften es Damnasty, das überregional angesehene Karlsruher New.Bands.Festival zu gewinnen. Die Duck Show kommt mal jazzig, mal elektronisch anmutend, weiter
  • 2
  • 159 Leser

Hexenfest im „Regenbogen“

Die Geschichte der kleinen Hexe „Melissa“, die die Kinder vom Kindergarten „Regenbogen“in Heubach durch die Laternenzeit begleitet hat, fand ihren Ausklang. Was konnte es da Schöneres geben als ein Hexenfest, an dem die Kinder als Hexen verkleidet kommen durften. Der Morgen wurde bunt gestaltet und eine „Hexensuppe“ weiter
  • 122 Leser

Ein Symbol für die Dankbarkeit

Joschi Großmann und Freunde kümmern ehrenamtlich sich um Wegkreuz-Restaurierung in Lautern
„Da war der Ehrgeiz geweckt“, sagt Joschi Großmann mit Blick auf die Jesusfigur am Wegkreuz in Lautern. Über 100 ehrenamtliche Arbeitsstunden investierte er in die Restaurierung des Christuskorpus. „Unbezahlbar“, freut sich Hildegard Beck. Ihre Familie ließ einst die Figur schnitzen. Jetzt ist sie wieder wie neu. weiter
  • 118 Leser

Mit einem dankbaren Herzen

Jahreskonzert des Heuchlinger Liederkranzes unter dem Motto Hits und Schlager
Alle drei Chöre des Liederkranzes Heuchlingen boten in der festlich geschmückten und gut besuchten Gemeindehalle in Heuchlingen ihr Jahreskonzert unter dem Motto „Hits und Schlager“. weiter
  • 169 Leser
Schaufenster
Ab Sonntag wieder „KunstWinter“ Am Sonntag, 22. November, 14 Uhr, eröffnet das Kunsthaus Maier in Neresheim-Elchingen seine mittlerweile zur Tradition gewordene Ausstellung „KunstWinter“. Gezeigt werden kontrastreiche Landschaften, Porträts, Skulpturen und Stillleben von über 40 namhaften Künstlern. Erstmals zu sehen in diesem weiter
  • 182 Leser

Nicht ohne meinen Berater

Bei der Gebäudemodernisierung den Energiebedarf richtig einschätzen
Das Haus ist in die Jahre gekommen, braucht einen neuen Anzug. Beim sinnvollen Einsatz der Investitionen sollen künftige Energiekosten bedacht werden. Was gebraucht wird, bedarf objektiver Einschätzung. weiter
  • 1
  • 149 Leser

Hand drauf für Kinderrechte

Gmünder Schüler bitten OB Richard Arnold um Unterstützung
Kinder haben Rechte: Um das zu demonstrieren, besuchten am Freitag Schüler der Klösterle- und der Klosterbergschule OB Richard Arnold: Dabei lernten sie: Kinder haben auch das Recht, aufs Rathaus zu kommen, wenn sie sie von dort etwas brauchen. weiter
  • 178 Leser

Handtaschenräuber beim Münster

Von hinten angegriffen und zu Boden geworfen wurde  eine 57-jährige Frau gestern gegen 19.45 Uhr im Bereich des Gmünder Münsters. Der unbekannte Angreifer entriss der Frau die Handtasche und flüchtete unerkannt. In der Tasche befanden sich ein Geldbeutel, ein Motorola-Handy mit einem Schmetterling-Aufkleber sowie eine Lesebrille. Der Gesamtwert

weiter
  • 1
  • 242 Leser

Kompakter Sieger

Bei Kompaktwagen gewinnt der Opel Astra
Der neue Opel Astra erhielt das Goldene Lenkrad mit 2532 Punkten. Der Sieg des Jüngsten der Opel-Familie gestaltete sich souverän. Er konnte 20 der 32 Bewertungskapitel für sich entscheiden. Darunter Motor, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen, Lenkung und sicherheitsrelevante Fahrerassistenzsysteme. weiter
  • 340 Leser

Doppelsieg für Polo

Im Segment Kleinwagen erhielt er 2816 Punkte
Bei der Verleihung des „Goldenen Lenkrads 2009“ in Berlin konnte sich Volkswagen gleich über zwei Auszeichnungen freuen: In der Kategorie Kleinwagen gewann der neue Polo und in der seit 2007 ausgeschriebenen Kategorie „Grünes Lenkrad“ überzeugte der Polo BlueMotion. weiter
  • 320 Leser

Vater greift Sohn mit dem Messer an

Backnang. Zwischen Vater und Sohn kam es gestern in  einem  Backnanger  Geschäft zu einem Streit. Als der 32-jährige seinen Vater aus dem Geschäft verweisen wollte, ergriff dieser ein Tapeziermesser und bedrohte den Sohn, wobei der 59-Jährige auch versucht haben soll,  seinen Kontrahenten mit der 8cm

weiter
  • 1
  • 237 Leser

Umweltneuheit

Toyota Prius erhält das Grüne Lenkrad
Der Toyota Prius ist mit dem Grünen Lenkrad ausgezeichnet worden. Die Expertenjury kürte das Hybridfahrzeug zur besten automobilen Umwelt-Neuheit des Jahres 2009. weiter
  • 324 Leser

Bester bei den Vans

Renault Scénic gewinnt Lerserwahl
Der neue Renault Scénic ist mit dem Goldenen Lenkrad ausgezeichnet worden. Über 75 000 Leser von Bild am Sonntag, Auto Bild und den europäischen Schwesterblättern aus 25 Ländern wählten den erfolgreichen Kompaktvan. weiter
  • 261 Leser

Goldenes Lenkrad

Acht Pkw wurden ausgezeichnet
Acht Pkw wurden mit dem Goldenen Lenkrad von Bild am Sonntag und Auto Bild ausgezeichnet. Zum dritten Mal gab es außerdem das Grüne Lenkrad für die beste Umweltneuheit des Jahres. weiter
  • 3866 Leser
Kurz und Bündig
Schnuppersingstunde Singen macht Spaß, und so trifft sich der Chorus Lein des Liederkranzes Heuchlingen zur Schnuppersingstunde am Freitag, 27. November, um 19.30 Uhr im Schulungsraum des Feuerwehrhauses in Heuchlingen und lädt alle Interessierten dazu ein. weiter
  • 2489 Leser

Samstag: Diabetestag

Vorträge und Fachmesse im Aalener Landratsamt
Am Samstag, 21. November, ist zum vierten Mal Diabetestag im Landratsamt in Aalen. Die Veranstaltung richtet sich an Betroffene, deren Angehörige und an alle, die etwas über den Umgang mit Zuckerkrankheit erfahren möchten. weiter
  • 318 Leser
Kurz und Bündig
Sportlerball und Konzert „Sexy Five and The Magic Horns“ treten am morgigen Samstag in Iggingen beim Sportlerball auf. Das Repertoire der Rock-, Pop- und Soul-Band umfasst Titel von den 70ern bis heute. Der Ball mit Sportlerehrungen beginnt um 19.30 Uhr. Ab 18.30 Uhr ist die Gemeindehalle geöffnet. Der Eintritt ist frei. Die Gemeinde Iggingen weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
„Comedia Vocale“ Zugunsten der Förderstiftung selbst.bestimmt.leben zeigt die Gesangsgruppe „Comedia Vocale“ aus Adelmannsfelden ihr neues Programm am Samstag, 21. November, ab 20 Uhr in der Abtsgmünder Kochertal-Metropole. Einlass: 18.30 Uhr. weiter
  • 2448 Leser
Kurz und Bündig
Kandidaten stellen sich vor Die beiden Kandidaten für das Amt des Spraitbacher Bürgermeisters, Ulrich Baum und Alfred Pradel, stellen sich heute um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle vor. Die Bürger können dabei auch Fragen stellen. Die Bürgermeisterwahl in Spraitbach ist am Sonntag, 6. Dezember. weiter
  • 2823 Leser

Keine größeren Investitionen

Täferrot. Auf die Finanzsituation der Gemeinde Täferrot ging Bürgermeister Jochen Renner bei der jüngsten Gemeinderatssitzung ein. Er fürchte, dass wegen der geringeren Steuereinnahmen für Täferrot kommendes Jahr ein Abmangel von rund 100 000 Euro entstehe. Diesen könne man nicht durch die Streichung von Freiwilligkeitsleistungen abdecken, sodass die weiter
  • 152 Leser

Hannes Wader in Schorndorf

Schorndorf. Der Liedermacher Hannes Wader gastiert am Freitag, 27. November, ab 20 Uhr in der Barbara-Künkelin-Halle. Seit 40 Jahren ist der Klassiker unter den Protestsängern und Liedpoeten im Geschäft. In Schorndorf bietet er dem Publikum einen Querschnitt durch sein bisheriges Werk. Tickets reservieren kann man auch online unter www.schorndorf.de. weiter
  • 185 Leser

Herbstkonzert am Samstag in Weißenstein

In der TV-Halle
Die Stadtkapelle MV Weißenstein veranstaltet am morgigen Samstag in der TV-Halle ihr traditionelles Herbstkonzert mit der Weißensteiner Blasmusik-Hitparade. weiter
  • 118 Leser

Mehr Mitglieder

Hauptversammlung des Freundeskreis Kloster Lorch
Als sehr erfolgreich in mehrfacher Hinsicht bilanziert der Freundeskreis Kloster Lorch (FKL) das vergangene Jahr. Manfred Schramm, der Vorsitzende, hob die gute und sehr angenehme Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und Organisationen hervor. weiter
  • 135 Leser
Aus der Region
Sprinter erwischtHeilbronn. Bei einer Schwerpunktkontrolle von Kleintransportern, sogenannten Sprintern, haben Autobahn- und Verkehrspolizei gestern 41 Fahrzeuge rund ums Weinsberger Kreuz kontrolliert – bei 40 war etwas zu beanstanden. Neben Verstößen gegen die Sozialvorschriften wurden technische Mängel entdeckt und nicht ordnungsgemäß gesicherte weiter
  • 194 Leser

Vom Nordkap bis zur Wüste

Großer Filmabend des Filmautoren-Clubs Gamundia Schwäbisch Gmünd
Drei Autoren des Filmautoren- Clubs Gamundia gestalteten den großen Filmabend im Clublokal „Gelbes Haus“ in Hussenhofen. weiter
  • 182 Leser

Gute Ideen weitertragen

Ursula Röttele und OB Richard Arnold bei den CDU-Senioren
Zum Novembertreffen der CDU-Senioren im Stadtverband Schwäbisch Gmünd hatte der Vorsitzende Klaus Grimminger Ursula Röttele und Oberbürgermeister Richard Arnold eingeladen. Schwerpunkte des Mittwochsgesprächs waren die Lebensbedingungen der älteren Bewohner. weiter
  • 146 Leser
Kurz und Bündig
Albverein Die Ortsgruppe Straßdorf des Albvereins veranstaltet am heutigen Freitag um 20 Uhr ihren Familienabend in der „Krone“ Straßdorf. Höhepunkt ist die Ehrung verdienter Mitglie4der. Es gibt einen Rückblick in Bildern. weiter
  • 2553 Leser
Kurz und Bündig
Heimatbuch Ein neues Heimatbuch wird am Samstag, 21. November um 17 Uhr in der TV-Halle Bargau vorgestellt. Nach Grußworten von Ortsvorsteher Franz Rieg und Oberbürgermeister Richard Arnold geht Dr. Klaus Jürgen Herrmann, Leiter des Gmünder Stadtarchivs, auf die Inhalte des neuen Buchs ein.Der Musikverein Bargau sorgt für die musikalische Umrahmung. weiter
  • 2309 Leser
Kurz und Bündig
AGV 1944 Die Altersgenossen fahren am heutigen Freitag zur Sternwarte Welzheim. Treffpunkt ist um 17.45 Uhr beim Parkplatz Toom in der Graf-von-Soden-Straße. Infos unter (0171)9983193. weiter
  • 2491 Leser

Weiteres Fenster für Michelehaus

Mögglingen. Im historischen Michelehaus im Herzen von Mögglingen sollen neuzeitliche einflüglige Fenster durch historische Kreuzstockfenster-Nachbildungen ersetzt werden. Das Immobilienbüro Buresch in Mögglingen ist nun einem Aufruf der Gemeinde gefolgt und Inhaber Eberhard Buresch übergab dieser Tage an Bürgermeister Schweizer einen Spendenscheck über weiter
  • 132 Leser
Kurz und Bündig
Börse Der Förderverein Kindergarten St. Martin in Straßdorf veranstaltet am Samstag, 21. November von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Gemeindehalle bei der Grundschule eine Kinderbedarfsbörse. weiter
  • 2427 Leser
Kurz und Bündig
Frauenbegegnung Bei der interreligiösen Frauenbegegnung am Freitag, 20. November, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Brücke in der Weststadt ist das Motto „Wer bist du, Schwester, und wie lebst du dein Leben als Frau?“. Dabei sollen die Besucherinnen über die eigenen Erfahrungen als Frauen miteinander ins Gespräch kommen. Die Organisatorinnen weiter
Kurz und Bündig
Lebergesundheit Ist meine Leber gesund? Diese Frage sollte man sich selbst und dann auch seinem Arzt stellen, darauf weisen am heutigen Tag, dem 10. Deutschen Lebertag, die Deutsche Leberstiftung und die in Baden-Württemberg sowie im Ostalbkreis sehr rührige Beratungsstelle der Deutschen Leberhilfe hin. Mehr dazu unter www.lebertag.org. weiter
  • 242 Leser
POLIZEIBERICHT

Rad gegen Rad

Schwäbisch Gmünd. Zwei elf- und 16-jährige Radfahrer stießen am Mittwoch gegen 15.45 Uhr zusammen und verletzten sich so, dass sie beide stationär in der Stauferklinik aufgenommen wurden. Der 16-Jährige hatte den Geh- und Radweg entlang der Pfitzerstraße auf der falschen, der linken Fahrbahnseite, befahren. Kurz nach der Bahnunterführung stieß er mit weiter
  • 145 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Waldstetten. 4000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch gegen 14 Uhr auf der Bettringer Straße ereignete. Ein Autofahrer befuhr den Almenweg und wollte nach rechts in die Bettringer Straße einbiegen. Er missachtete hierbei die Vorfahrt eines weiteren Fahrzeugs. weiter
  • 3515 Leser
POLIZEIBERICHT

Schmuck erbeutet

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch drang ein Unbekannter in ein Geschäft in der Postgasse ein. Aus dem Schaufenster entwendete er Gold- und Rhodium-Schmuck, bestehend aus Ketten, Ringen, Armbändern und Ohrringen im Gesamtwert von 700 Euro. Des Weiteren durchsuchte der Täter sämtliche Schränke und Schubladen, erbeutete hier jedoch weiter
  • 173 Leser

Selbsterklärer

Vermutlich, nein, fast sicher, haben Sie auch so eine(n) im Bekanntenkreis, der oder die zur Erklärung der Welt erst mal sich selbst erklärt. „Ich bin jemand, der . . .“ sind die Standardeinstiege dieser Leute in ausschweifende Erklärungen, die sich im weiteren Fortgang mit dem Fernsehkrimi von gestern Abend oder dem Aufbau des Universums weiter
  • 155 Leser

„Alles außer gewöhnlich“

Weihnachtsbasar des Zonta Clubs Schwäbisch Gmünd am 21. November
In diesem November wird Zonta 90 Jahre alt, gegründet in Buffalo, USA, um berufstätige Frauen zu unterstützen und zu fördern. Weltweit schließen sich in Zonta-Clubs berufstätige Frauen zusammen und engagieren sich für die Verbesserung der Situation von Frauen in rechtlicher, wirtschaftlicher und beruflicher Hinsicht. weiter
  • 153 Leser

Regionalsport (18)

Lechleiter hat unterschrieben

Fußball: Stürmer ist zurück
Wie erwartet hat der VfR Aalen seinen Angriff verstärkt. Stürmer Robert Lechleiter (29) hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011 unterschieben. weiter
  • 4
  • 805 Leser

In Unterzahl nichts mehr zu holen

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen verliert gegen den 1. FC Nürnberg 0:1 (0:1) – Wieder ein dummer Platzverweis
Bitterer Rückschlag vor Rekordkulisse. Über 10 000 Zuschauer mussten am Freitagabend mit ansehen, wie der VfR Aalen die erste Heimniederlage kassierte. Beim 0:1 (0:1) im Spitzenspiel gegen den 1. FC Nürnberg II hat sich der Tabellenführer wieder selbst geschwächt. Tim Bauer handelte sich frühzeitig einen dummen Platzverweis ein. weiter
  • 5
  • 803 Leser

Aalen liegt zur Pause hinten

Fußball, Regionalliga: Nach 45 Minuten führt Nürnberg II in der Scholz-Arena mit 1:0
Vor großer Zuschauerkulisse beim Regionalliga-Spitzenspiel in der Aalener Scholz-Arena erzielte der Tabellendritte aus Nürnberg den ersten Treffer: Kulubas bekommt auf halblinker Postion den Ball, zieht ab und trifft über den Torwart hinweg ins rechte Kreuz. Der VfR kann seine Chancen bis zur Pause nicht nutzen, so dass es beim Stand von 0:1 in die weiter
  • 2512 Leser

Auch der Kapitän muss passen

Fußball, Oberliga
Nachdem klar war, dass Beniamino Molinari ausfällt, hoffte der FC Normannia auf das Comeback von Mark Mangold für das Oberligaspiel gegen Villingen. Vergebens. Der 30-jährige Kapitän musste das Abschlusstraining abbrechen. Einsatz am Samstag ausgeschlossen. weiter
  • 167 Leser

SGB spielt nicht

Fußball, B-Junioren
Die heutige B-Junioren-Partie der SG Bettringen gegen den FV Löchgau fällt aus. Bei der Bettringer Verbandsstaffel-Mannschaft mussten bereits unter der Woche zu viele Spieler krankheitsbedingt absagen. „Wir bekommen keine Mannschaft zusammen“, erklärt Alexander Vogt, SGB-Pressesprecher. jh weiter
  • 1065 Leser

Mit dem Remis zufrieden

Schach, Oberliga: Schach, Oberliga:Gmünder Oberligateam spielt gegen favorisierte Ulmer verdient 4:4
In Runde drei der Schach-Oberliga hatte es das Team der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 zum ersten Mal mit einem nominell stärkeren Gegner zu tun. Die Gmünder verkauften sich ausgezeichnet, boten den Ulmern Paroli und erspielten sich ein verdientes 4:4. weiter
  • 2
  • 135 Leser

Auftakt daheim

Radball, Bezirksklasse IV
Die Radballer der Normannia starten am Samstag in die neue Saison. Die Gmünder sind dieses Jahr wieder mit drei Mannschaften in der Bezirksliga vertreten und genießen zum Auftakt Heimrecht. Sie erwarten am ersten Spieltag in der Parlerturnhalle die Teams aus Reichenbach/Fils. Beginn ist um 18 Uhr. weiter
  • 2373 Leser

Klare Verhältnisse

Gewichtheben, Landesliga: SGV verliert 187,5:310,0
Bei einer der stärksten Mannschaften in Landesliga Mitte der Gewichtheber verlor der SGV Oberböbingen nicht unüberraschend mit 187,5:310,0 Kilopunkten. weiter
  • 215 Leser

20 000 Punkte sind das Ziel

Schwimmen, Deutsche Mannschafts-Meisterschaften: Anna Sobl fällt aus
Mit etwas gemischten Gefühlen geht man beim Schwimmverein Gmünd am Wochenende in die Vorrunde zu den Deutschen Meisterschaften in der Oberliga Baden-Württemberg (mit Männern und Frauen) und auch in der Württemberg-Liga (mit der zweiten Mannschaft der Männer) an den Start. weiter
  • 130 Leser

Wieder aufs Podest

Badminton, Regionalranglistenturnier in Rudersberg
Beim dritten und zugleich letzten Regionalranglistenturnier in Rudersberg stellten die Gschwender Badmintonspieler erneut ihre derzeitige Leistung unter Beweis. Selina Müller schaffte es wieder auf das Treppchen. weiter
  • 133 Leser

Alle drei Paare auf dem Treppchen

Rock’n Roll, Böblinger Herbstmeisterschaften
Zum 25. mal richtete der Rock’n’Roll Club „The twisting grizzlies“ aus Böblingen die Herbstmeisterschaften und letzte Veranstaltung der BWRRV-Cup-Serie 2009 aus. Dieses Jahr gab's einen gesonderten Wettkampf für Breitensportler. Der RRC Petticoat hatte dabei drei Paare am Start und alle drei standen am Ende auf dem Treppchen. weiter
  • 148 Leser

Das Aus für Hinderberger

Fußball, B-Junioren
Nach zehn Spieltagen ist Schluss. Der FC Normannia Gmünd hat sich von seinem B-Junioren-Trainer Jörg Hinderberger getrennt. Jani Ioannidis übernimmt das Team, bis ein Nachfolger gefunden ist. weiter
  • 3
  • 214 Leser

Dürr pfeift

Fußball, Schiedsrichter
Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet am Samstag die Landesligabegegnung zwischen der SG Sonnenhof Großaspach II und dem Aufsteiger FV Ingersheim. Als Assistenten stehen ihm Gürkan Kutsal (FC Mögglingen) und Fabian Hillebrand (FC Durlangen) zur Seite. Anpfiff im Sportpark Fautenhau ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 2734 Leser

Anmelden bis 22. Dezember

Tischtennis, GEK-Cup
Auch dieses Jahr richtet die Tischtennisabteilung der SG Bettringen wieder traditionell am zweiten Weihnachtsfeiertag den GEK-Cup in der Uhlandhalle aus. Zu diesem bereits zum 18. Mal stattfindenden Turnier werden erneut mehr als 200 Teilnehmer erwartet. weiter
  • 108 Leser

Spiele am Wochenende

Dritte Liga bis Landesliga
Zuhause ran müssen dieses Wochenende der FC Heidenheim, VfR Aalen und die Normannia Gmünd.Dritte LigaSamstag, 14 Uhr:1. FC Heidenheim – Carl Zeiss JenaRegionalligaFreitag, 19 Uhr:VfR Aalen – 1. FC Nürnberg II SC Pfullendorf – SG Großaspach Samstag, 14 Uhr:Hessen Kassel – Stuttgarter Kickers SSV Reutlingen – SV Wiesbaden weiter
  • 127 Leser

Andreas Gideon und Esther Ludwig holen je zweimal Gold

Leichtathletik: FES Lindach mit guten Platzierungen beim Meeting in Frankfurt
Klein aber oho, so präsentierte sich die FES Lindach beim Leichtathletikmeeting des Verbandes der evangelischen Bekenntnisschulen (VEBS) in Frankfurt.In einem großen Teilnehmerfeld von über 850 Schülern von 25 verschiedenen evangelischen Schulen aus ganz Deutschland mussten sich die Lindacher nicht hinter den großen Schulen wie Frankfurt, Hamburg oder weiter
  • 129 Leser

Leinzell überrascht

Schach, Landesliga
Die dritte Runde der Schach-Landesliga brachte eine Überraschung im Lokalderby. Nicht das favorisierte Spraitbach (3:3) behielt die Punkte, sondern der wohl etwas unterschätzte Aufsteiger aus Leinzell (2:4) konnte den nicht erwarteten ersten Saisonsieg feiern. weiter
  • 155 Leser

Überregional (96)

'Art Parade' gegen Stuttgarter Sparpläne

Mit fantasievollen Kostümen, vielen Transparenten und bunten Ballons haben gestern rund 1000 Menschen gegen Sparpläne in der Stuttgarter Kulturförderung demonstriert. Zum Abschluss dieser 'Art Parade' durch die Innenstadt hat Staatstheater-Intendant Hasko Weber einen 'Stuttgarter Appell' an Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) übergeben. Darin weiter
  • 387 Leser

'Im Streit getötet'

Polizistenfrau legt ein Teilgeständnis ab
Zum Auftakt des Prozesses um die Tötung eines Polizisten hat die Ehefrau vor dem Augsburger Landgericht die Tat gestanden. Allerdings widersprach die 34-Jährige dem Vorwurf, ihren Mann im Schlaf erschlagen zu haben. Vielmehr sei er während eines Streits auf sie zugekommen, sie habe sich bedroht gefühlt. Schon länger habe sie unter ihrer Ehe sehr gelitten, weiter
  • 288 Leser

10,24 Millionen am TV

Im Schnitt 10,24 Millionen TV-Zuschauer sahen in der ARD die Liveübertragung vom 2:2 des deutschen Fußball-Nationalteams im Länderspiel gegen die Elfenbeinküste. Die Zusammenfassung der Play-off-Spiele nach 23.00 Uhr sahen im Schnitt noch 4,94 Millionen Fans. weiter
  • 349 Leser

Alle Branchen wechseln ins Minus

Der deutsche Aktienmarkt hat gestern Nachmittag seine Verluste weiter ausgebaut. Enttäuschende US-Konjunkturdaten verstärkten die Zurückhaltung der Anleger. In der Folge bröckelten die Aktienkurse stetig ab. Weder die unveränderten Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe noch die anderen US-Konjunkturdaten vom Nachmittag oder die Frühindikatoren brachten weiter
  • 490 Leser

Alleiniger Rekordhalter

Timo Beck gewinnt zum vierten Mal beim Hallenchampionat
Nach seinem vierten Titelgewinn beim Hallenchampionat in Stuttgart darf sich Timo Beck mit dem Prädikat des Rekordtitelträgers schmücken. weiter
  • 318 Leser

Atomstreit: Iran trotzt Obamas Warnung

Trotz der Warnungen aus dem Westen will der Iran im Atomstreit nicht nachgeben. 'Die Feinde unseres Landes wollen nicht, dass es bei uns Fortschritt und Wohlstand gibt. Deswegen sollten wir unseren Weg weitergehen und die Einigkeit bewahren, um unsere Ziele selbst zu verwirklichen', sagte der Präsident Mahmud Ahmadinedschad gestern. In Seoul hatte zuvor weiter
  • 308 Leser

Auch für 2009 fallen Dividenden offenbar üppig aus

Die deutschen Großkonzerne werden trotz sinkender Überschüsse wohl auch für 2009 üppige Dividenden ausschütten. Laut 'Handelsblatt' werden die 30 größten börsennotierten Unternehmen im Frühjahr 2010 rund 20,3 Mrd. EUR an ihre Aktionäre überweisen. Das sind nur 2 Mrd. EUR weniger als 2009. Insgesamt schütteten die Konzerne damit 71 Prozent ihrer Nettogewinne weiter
  • 517 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Europa Playoff-Rückspiele Ukraine - Griechenland 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Salpingidis (31.). - Zuschauer: 30 000. (Hinspiel 0:0 - Griechenland qualifiziert) Bosnien-Herzegowina - Portugal 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Raúl Meireles (56.). - Gelb-Rot: Salihovic (B./77.). - Z.: 15 000. (Hinspiel 0:1 - Portugal qualifiziert) Slowenien - Russland weiter
  • 386 Leser

Auf Nummer sicher gehen

Was man bei Geldgeschäften über das Internet beachten sollte
Geldgeschäfte über Computer und Internet zu erledigen, ist im Grunde eine sichere Sache. Doch die Betrugsfälle nehmen zu. Mit einigen Vorsichtsmaßnahmen kann man sich davor schützen. weiter
  • 559 Leser

Aus dem Leben der Besetzer

In Freiburg ist der Protest der Studenten straff organisiert
Freiburgs größte, aber gut organisierte WG ist die Uni: Dort verbringen derzeit viele Studenten Tag und Nacht im besetzten Hörsaal - aus Protest. weiter
  • 348 Leser

Bayern begehren auf

14 Tage lang werden seit gestern Unterschriften für den Nichtraucherschutz gesammelt
Bayern strebt einen Volksentscheid an: In Rathäusern und Bürgerbüros liegen Listen aus, in denen Wahlberechtigte für eine Rücknahme des gelockerten Nichtraucherschutzes unterschreiben können. weiter
  • 236 Leser

Behinderte sollen zahlen

Landesregierung will Freifahrten kippen
Behinderte sind eingeschränkt. Als Ausgleich dürfen sie kostenlos mit Bus und Bahn fahren. Die Landesregierung möchte dieses Privileg abschaffen. weiter
  • 322 Leser

Biotechnologie trotzt der Krise

Branche fordert steuerliche Entlastung bei Forschungsinvestitionen
Die Biotechnologie-Branche sieht sich von der Wirtschaftskrise nur kurzfristig beeinträchtigt. Trotz fehlender Investoren setzt sie mit ihren Zukunftstechnologien auf eine rasche Rückkehr auf den Wachstumspfad. weiter
  • 455 Leser

Briten wollen Bankengesetze verschärfen

Als Maßnahme gegen ausufernde Bonuszahlungen hat die britische Regierung gestern verschärfte Bankengesetze angekündigt. Die wichtigste Finanzaufsicht des Landes solle gegen Zahlungen vorgehen können, die über das international vereinbarte Maß hinausgingen, sagte Finanzminister Alistair Darling im Parlament. Üppige Bonusregelungen gelten als ein Auslöser weiter
  • 368 Leser

BUCHTIPP: Schräge Vögel und erste Küsse

Im kleinen Oltner Knapp Verlag ist das Buch Der König von Olten von Alex Capus erschienen - ein Buch, das ein kleines Märchen ausgelöst hat: stand es doch wochenlang ganz oben auf den Schweizer Bestsellerlisten, hat ein vom Autor gesprochenes Hörbuch nach sich gezogen und nun auch noch einen Kalender für 2010. Das Buch (116 S., 16.50 Euro) hat aber weiter
  • 315 Leser

Bussi-Nachklatsch

Michael Graeter wärmt in seiner Biografie alte Geschichten auf
Verkauft wird das Buch zwar als Autobiografie. Vor allem aber ist das jüngste Werk des dereinst berühmtesten Society- Reporters Deutschlands alter Klatsch aus alten Zeiten. Tituliert mit 'Extrablatt'. weiter
  • 277 Leser

Christos Partnerin Jeanne-Claude gestorben

Die Künstlerin Jeanne-Claude ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Sie erlag in einem New Yorker Krankenhaus einem Gehirnaneurysma, wie ihre Familie in einer E-Mail mitteilte. Jeanne-Claude war gemeinsam mit ihrem Ehemann Christo mit spektakulären Verhüllungsaktionen in gigantischen Dimensionen bekannt geworden. 1995 verpackte das Künstlerpaar den Berliner weiter
  • 352 Leser

Daimler will mehr kooperieren

. Der Autobauer Daimler will einem Bericht zufolge deutlich stärker mit dem französischen Konkurrenten Renault kooperieren als bislang bekannt. Die Franzosen wollten nicht nur gemeinsam mit den Deutschen den wiederbelebten Smart Forfour entwickeln und bauen, berichtete das 'Manager Magazin' unter Berufung auf Daimler-Konzernkreise. Die Zusammenarbeit weiter
  • 373 Leser

Der indische Guru - ein Kasper

Politiker und Unternehmer hatten auf ihrer Indienreise einen Folkloreabend erwartet. Sie mussten jedoch mit einem Guru vorliebnehmen. weiter
  • 326 Leser

Der Klassiker

Das gelobte Land der Poeten: Vor 350 Jahre entstand der Cotta-Verlag
Er druckte Goethe, Schiller, Kleist und Hölderlin: Johann Friedrich Cotta war der bedeutendste Verleger des 19. Jahrhunderts. Gegründet wurde der Klassiker-Verlag schlechthin aber schon vor 350 Jahren. weiter
  • 275 Leser

Der Staat und das Mädchen

Österreichs prominenteste Asylbewerberin (17) wird abgeschoben
Vor sieben Jahren kam Arigona Zogaj mit ihren Eltern aus dem Kosovo nach Österreich. Als die Familie abgeschoben werden sollte, flüchtete Arigona. Nun soll auch die 17-Jährige gehen - und wird zum Politikum. weiter
  • 281 Leser

Der Wald als reiner Wirtschaftsfaktor

Forstreform: Neuer Landesbetrieb ab 2010
Die Forstreform ist abgeschlossen: Künftig vertritt ein neuer Landesbetrieb die Interessen der staatlichen, kommunalen und privaten Waldbesitzer. weiter
  • 320 Leser

Deutsche Börse setzt auf neue Handelssysteme

Xetra und Eurex sollen schon bald der Vergangenheit angehören
. Die Deutsche Börse trennt sich von ihren weltweit eingeführten Handelssystemen Xetra und Eurex. Eine neu entwickelte einheitliche Handelsinfrastruktur soll ab Ende 2010 bei der in den USA ansässigen Tochter ISE eingesetzt werden, wie das für Informationstechnik zuständige Vorstandsmitglied Michael Kuhn dem 'Handelsblatt' sagte. Anschließend solle weiter
  • 389 Leser

Die CDU bereitet den Wechsel vor

In Friedrichshafen wird Mappus zum Parteivorsitzenden und Spitzenkandidaten gewählt
Die Landes-CDU hebt heute in Friedrichshafen ihren neuen Chef auf den Schild: Stefan Mappus wird Vorsitzender und auch gleich Spitzenkandidat. weiter
  • 241 Leser

Die USA erholen sich weiterhin

. Die Erholung der US-Wirtschaft hält an: Nach einem kräftigen Sprung im Vormonat legte das Konjunkturbarometer im Oktober erneut zu, wenn auch moderater. Der Index, der aus zehn wichtigen Wirtschaftsindikatoren besteht, kletterte um 0,3 Prozent, teilte das Conference Board, ein New Yorker Institut der Privatwirtschaft, mit. Das Barometer soll einen weiter
  • 455 Leser

Dirk Nowitzki macht in Dallas alle glücklich

Basketball: Lobeshymnen auf den Deutschen
Die Fans rasteten aus, die Gegner verzweifelten, die Medien feierten Dirk Nowitzki: Der Deutsche ist in der NBA der Basketballer der Stunde. weiter
  • 344 Leser

Ein erster Schritt zurück in Richtung Normalität

Joachim Löw: Robert hätte in die Hände geklatscht - Lukas Podolski: Ein Rätsel und ein Fingerzeig
Robert Enke war beim 2:2 der deutschen Nationalmannschaft gegen die Elfenbeinküste in allen Köpfen präsent. Und doch war dieses Fußball-Länderspiel ein erster Schritt zurück in die Normalität. weiter
  • 279 Leser

Eine Gondelbahn für den Organisten

Am Sonntag wird die neue Domorgel von Regensburg geweiht
Die größte und schwerste hängende Orgel der Welt erklingt von diesem Sonntag an im Regensburger Dom: Sie ist 37 Tonnen schwer. weiter
  • 360 Leser

Einigung im EU-Personalpoker

Die EU hat sich auf die Besetzung ihrer neuen Spitzenposten verständigt. Der belgische Ministerpräsident Herman Van Rompuy ist gestern zum EU-Ratspräsidenten berufen worden, wie aus Diplomatenkreisen verlautete. Neue Chefin der EU-Außenpolitik wird die britische EU-Handelskommissarin Catherine Ashton. Die beiden Posten sind im EU-Reformvertrag von Lissabon weiter
  • 251 Leser

Experte Diez: Opel muss rasch abspecken

Dem US-Autobauer General Motors kann die Sanierung seiner Tochter Opel nur gelingen, wenn die Fertigungskapazitäten schnell und deutlich reduziert werden. Zu dem Schluss kommt Professor Willi Diez, Leiter des Instituts für Automobilwirtschaft (Ifa) an der Hochschule Nürtingen-Geislingen. 2010 werde der Absatz von Opel/Vauxhall in Europa aufgrund der weiter
  • 478 Leser

FDP bleibt bei Kopfprämie

Birgit Homburger pocht auf Koalitionsvertrag
Die FDP besteht darauf, die Krankenversicherung auf eine Prämie umzustellen. Der soziale Ausgleich solle über das Steuersystem erfolgen, sagte die FDP-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Birgit Homburger, in einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE. 'Das ist gerechter.' Hierüber gebe es klare Regelungen im Koalitionsvertrag. Sie kritisierte unterschiedliche weiter
  • 304 Leser

Frank Elstner investiert in Familie

Am Samstag letztmals 'Verstehen Sie Spaß?'-Moderation - Neuanfang mit Guido Cantz
Der Kapitän geht von Bord, aber das Schiff soll weiter den Kurs halten: Frank Elstner bestreitet am Samstag in Offenburg seine letzte 'Verstehen Sie Spaß?'-Ausgabe und übergibt dann an Guido Cantz. weiter
  • 351 Leser

Friedwald: eine alternative Bestattungsform

Friedwälder und allgemein Naturbestattungen haben ihre eigenen Regeln: Es dürfen nur Urnen begraben werden, die aus einem Zellulose-Harz-Gemisch hergestellt wurden. Grabschmuck ist nicht erwünscht: weder Kränze noch Blumentöpfe, Grabsteine oder Teddybären sollen die Grabstellen zieren. Nur die Täfelchen an den Stämmen oder rund um die Bäume sind erlaubt. weiter
  • 406 Leser

FUSSBALL-NOTIZEN

Spanien mit Kantersieg Testspiel: Europameister Spanien besiegte in Wien Österreich mit 5:1. Die Tore für die Iberer erzielten Fabregas (10. Minute), Villa (20./45.), Güiza (56.) und Hernandez (57.). Österreich war durch Jantscher (8.) in Führung gegangen. Sondertrikot für Hannover Trauer: Zum Gedenken an ihren verstorbenen Kapitän Robert Enke werden weiter
  • 275 Leser

Gema setzt sich durch

Konzertveranstalter sollen mehr Abgaben zahlen
Der Musikrechte-Verwerter Gema hat höhere Abgaben der Konzertveranstalter zugunsten von Komponisten, Textern und Musikverlagen durchgesetzt. Die Schiedsstelle beim Deutschen Patent- und Markenamt habe die Tariferhöhung gebilligt und einen anderslautenden Antrag der Verbände der Konzertwirtschaft abgelehnt, teilte die Gema mit. Nach Gema-Angaben müssen weiter
  • 286 Leser

Henrys Hand vergällt die Freude

EM-Qualifikation: Irland will Wiederholungsspiel - Neue Lorbeerkränze für Rehhagel
Thierry Henrys Skandaltor ('es war Hand') zum 1:1 gegen Irland überlagert in Frankreich die Freude an der WM-Qualifikation. Der irische Justizminister verlangt von der Fifa eine Spielwiederholung. weiter
  • 356 Leser

Herzog leitet Berlinale-Jury

Der Regisseur Werner Herzog ('Fitzcarraldo') wird Jury-Präsident der 60. Berlinale, die vom 11. bis 21. Februar 2010 stattfindet. Der 67-Jährige gilt als einer der bedeutendsten Filmemacher des Autorenkinos und des neuen deutschen Films, er schuf in den vergangenen 40 Jahren mehr als 50 Spiel- und Dokumentarfilme. Das 'Time Magazin' wählte Herzog dieses weiter
  • 319 Leser

Infineon tastet Werke nicht an

Nach einem harten Sanierungsprogramm und dem Abbau tausender Stellen will der Chipkonzern Infineon seine deutschen Standorte zunächst nicht antasten. 'Natürlich kann man Fertigung in Asien günstiger betreiben, die Frage ist doch, was kostet es, dahin zu gehen', sagte Vorstandschef Peter Bauer. 'Und die Frage ist auch, was sagen die Kunden dazu und kriegt weiter
  • 484 Leser

Japan eröffnet Jagd auf Wale

Fangflotte ist in die Antarktis ausgelaufen
Eine japanische Walfangflotte ist in die Antarktis ausgelaufen. Aktivisten der Umweltschutz-Gruppe Greenpeace entrollten vor dem Fabrikschiff 'Nisshin Maru' ein Transparent mit dem 'Yes We Can'-Slogan von US-Präsident Barack Obama und forderten Japans neuen Premier Yukio Hatoyama und Obama auf, sich für ein Ende des Walfangs einzusetzen Walfang ist weiter
  • 265 Leser

Karsai will kämpfen

Afghanistans Präsident vereidigt - Reformen zugesagt
Der afghanische Präsident Hamid Karsai ist gestern für eine zweite, fünf Jahre dauernde, Amtszeit vereidigt worden. Er kündigte an, Afghanistan wolle binnen fünf Jahren selbst für Sicherheit sorgen. weiter
  • 358 Leser

Keine Massenentlassungen

Umfrage unter Betriebsräten - OECD sieht gute Chancen für Deutschland
Trotz der Wirtschaftskrise steht in der heimischen Industrie keine Entlassungswelle bevor. Diese Prognose stellt das Forschungsinstitut des DGB auf Basis einer Umfrage unter Betriebsräten. weiter
  • 438 Leser

Keine Propheten

Die Annahmen der Statistiker
Wie entwickelt sich die Bevölkerung in Deutschland in den nächsten 50 Jahren? Die Statistiker versuchen, Tendenzen aufzuzeigen. weiter
  • 350 Leser

Kindergeschrei als Rarität

Blick in die Zukunft: Das Ehepaar Maria und Alexander im Jahr 2060
Steigende Lebenserwartung und niedrige Geburtenzahl verändern Deutschland radikal. Das ist das Ergebnis der neuen Bevölkerungsstudie des Statistischen Bundesamtes. Wagen wir also einen Blick ins Jahr 2060. weiter
  • 271 Leser

KOMMENTAR · BAFÖG: Nicht weiter Zeit schinden

Studieren ist eine teure Angelegenheit: 770 Euro braucht ein Student im Monat laut Statistik, um Warmmiete, Nahrung, Kleidung, Lernmittel und Fahrkarten zu bezahlen. Für viele Eltern ist und wird das weiterhin ein finanzieller Kraftakt bleiben - auch dank der unsozialen Studiengebühren. Denn nur eine Minderheit verdient so wenig, dass der Staat die weiter
  • 313 Leser

KOMMENTAR · STEINBACH: Schädliche Rechthaberei

Es ist ein Patt. Keine Seite will augenblicklich aus der Deckung. Der Bund der Vertriebenen (BdV) will seinen dritten Vertreter für den Beirat der Stiftung 'Flucht, Vertreibung, Versöhnung' erst dann offiziell benennen, wenn er sich der Zustimmung der Bundesregierung sicher ist. Diese wiederum will erst dann entscheiden, wenn der Name auch offiziell weiter
  • 277 Leser

KOMMENTAR: Internet fehlt noch

Was zusammen gehört, wächst zusammen. Die Deutsche Telekom macht aus Mobilfunk und Festnetz wieder eine Sparte. Das ist sinnvoll. Schließlich kündigen Kunden seltener, wenn sie mit Handy und Telefon daheim über den gleichen Anbieter sprechen. Der Umsatz ist höher, Koppelangebote lassen die Leitungen glühen. Technisch läuft es sowieso auf ein Verschmelzen weiter
  • 434 Leser

Kreditkarten: Rückruf fast abgeschlossen

Der Austausch von hunderttausenden Kreditkarten in Deutschland ist nach Angaben des Zentralen Kreditausschusses (ZKA) bereits weitgehend abgeschlossen. Die bisher größte Aktion dieser Art war angelaufen, nachdem vermutlich bei einem spanischen Abrechnungsdienstleister Kundendaten gestohlen worden waren. Wie viele Kunden von dem Datenklau betroffen sind, weiter
  • 426 Leser

Kritik an Soforthilfen BDM: Subventionen sind nicht die Lösung

Die Bundesregierung will die Landwirtschaft in den kommenden zwei Jahren mit einem Sonderprogramm in Höhe von 750 Millionen Euro unterstützen. Damit helfe der Bund Bauern, die insbesondere durch den Einbruch der Milchpreise in Liquiditätsengpässe geraten seien, sagte Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) gestern in Berlin. Zentrales Element weiter
  • 327 Leser

Lang verbotene Substanzen wieder erlaubt

Im internationalen Reitsport sind in Zukunft wieder Behandlungen von Pferden mit bislang unerlaubten Medikationen möglich. Die Generalversammlung des Weltverbandes Fei verabschiedete gestern in Kopenhagen eine entsprechende Liste. 'Diese Entscheidung ist für Deutschland und für viele andere europäische Nationen ein Schock', sagte Reiter-Präsident Graf weiter
  • 266 Leser

Lehrerin geschlagen: Jugendliche in Haft

16-Jähriger war vorübergehend aus der Schule ausgeschlossen worden
Wegen des Übergriffs auf eine Lehrerin im nordrhein-westfälischen Bergkamen ist Haftbefehl gegen die zwei Tatverdächtigen (14 und 16 Jahre alt) erlassen worden. Motiv für deren Übergriff war nach Angaben des Schulleiters Rüdiger Weiß vermutlich 'Wut oder Frust' des 16-Jährigen darüber, dass er vorübergehend vom Unterricht ausgeschlossen worden war. weiter
  • 329 Leser

LEITARTIKEL · SÜDWEST-CDU: Machtmensch Mappus

Tot ist er nicht, der alte König, aber der neue steht schon parat. Heute salbt ihn die Partei und Anfang nächsten Jahres wird er gekrönt: Nach Günther Oettingers überraschender Nominierung für das Amt des deutschen EU-Kommissars vor vier Wochen läuft alles wie am Schnürchen für Stefan Mappus. Viel schneller als je von ihm und seinen Mitstreitern erhofft weiter
  • 284 Leser

Leute im Blick

Markus Lanz ZDF-Moderator Markus Lanz hat sich von viel Ballast befreit. 'Ich habe mich systematisch von ganz vielen Dingen getrennt, die ich nicht brauche. Mein ganzes Leben passt heute in zwei Schränke - vollgestopfte Keller oder überquellende Dachböden gibt es bei mir nicht mehr. Vor vielen Jahren hatte ich zwei Autos, heute nur noch eines - weil weiter
  • 344 Leser

Literaturtipps zu Cotta

Peter Kaeding: Johann Friedrich Cotta. Der Verleger der deutschen Klassik, Cottasche Buchhandlung 2009, 496 S., 29.90 EUR Stephan Askani/Frank Wegner (Hrsg.): Cotta. Das gelobte Land der Dichter. Briefe an die Verleger, Klett-Cotta 2009, 168 S., 17.90 EUR Ulrike Leitner (Hrsg.): Johann Friedich Cotta und Alexander von Humboldt. Briefwechsel. Akademie weiter
  • 423 Leser

Manager-Gehälter auf dem Prüfstand

Konzerne gestalten Vergütungssystem neu - Ab 2010 fordert ein Gesetz 'Angemessenheit'
Managergehälter sollen sich künftig stärker am langfristigen Erfolg des Unternehmens ausrichten. Das fordert der Gesetzgeber zumindest ab kommendem Jahr. Viele Konzerne stellen die Weichen dafür. weiter
  • 492 Leser

Mehr Bafög wohl erst 2011

Kritik aus der Opposition - Frankenberg plädiert für längere Bezugsdauer
Das Bafög wird wohl erst 2011 erhöht. Minister Peter Frankenberg (CDU) schlug gestern weitere Maßnahmen zur Unterstützung der Studierenden vor. weiter
  • 316 Leser

Mehr Geld für Entwicklung

. Die deutschen Unternehmen haben 2008 ungeachtet der heraufziehenden Krise weltweit mehr für Forschung und Entwicklung ausgegeben als 2007. Das ergab eine Auswertung der Geschäftsberichte von über 100 international tätigen Konzernen durch die Wissenschaftsstatistik GmbH im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft. Insgesamt gaben Konzerne mit Hauptsitz weiter
  • 407 Leser

NA SOWAS . . .

Eine etwas ungewöhnliche Sonderausstattung hat der Neuwagen gehabt, den ein Autohändler in Lewiston im US-Bundesstaat Idaho erhalten hat. Auf dem Rücksitz lag ein knapp zwölf Kilogramm schweres Paket. Der Inhalt: Marihuana im Wert von mehreren zehntausend Dollar. Wer das Paket dort deponiert hat, ist unbekannt. Der Wagen kam aus Mexiko. dpa weiter
  • 338 Leser

Neuer Fußball-Wettskandal

Verdächtige festgenommen - DFB: keine Erkenntnisse
Der internationale Fußball wird von einem Wettskandal erschüttert. Gestern seien eine Reihe mutmaßlicher Betrüger festgenommen worden, teilte die Staatsanwaltschaft Bochum mit. Die Mitglieder einer internationalen Bande sollen Spieler, Trainer, Schiedsrichter und Offizielle aus hochrangigen europäischen Ligen bestochen haben, um den Ausgang von Spielen weiter
  • 283 Leser

NOTIZEN

Geld für 'Kathrina'-Opfer Das Ingenieurkorps der US-Streitkräfte sei für die Überflutungen von New Orleans (Louisiana) nach dem Wirbelsturm 'Katrina' vor vier Jahren verantwortlich. Das hat ein US-Bezirksgericht entschieden und fünf Klägern eine Entschädigung von umgerechnet 500 000 Euro zugesprochen. Der Richter Stanwood R. Duval sagte, das Korps sei weiter
  • 292 Leser

NOTIZEN

Weiter keine Todesstrafe Die Todesstrafe wird in Russland auch nach dem Auslaufen eines Moratoriums am 1. Januar 2010 nicht verhängt. Das hat das Verfassungsgericht in St. Petersburg entschieden. Grund seien internationale Verpflichtungen, denen Russland unterliege, sagte der Vorsitzende Waleri Sorkin. Hilfe für Terroristen Der griechische Bürgerrechtler weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN

Schiedsrichter gebissen Eishockey: Ein kräftiger Biss in die Hand des Schiedsrichters hat einem Spieler in Russland eine Rekordsperre von 15 Spielen und eine Geldstrafe von umgerechnet 1350 Euro eingebracht. Der 17-jährige Nikita Seljukow habe beim Spiel seines Clubs 'Russkije Witjasi' (Russische Recken) eine Schlägerei mit einem Gegenspieler begonnen. weiter
  • 255 Leser

NOTIZEN

Polizist ist Pate für Kalb Horben - Kalb 'Rudi' verdankt seinen Namen einem tierischen Einsatz der Polizei. Das Neugeborene war gestern einen Hang hinunter gerutscht und so von seiner Mutter getrennt worden. Ein Beamter fand das Tier auf einer Landstraße im Katzental bei Horben (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald). Dort lag es mit Nabelschnur und ganz nass weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN

Erwerbstätigkeit sinkt Erstmals seit vier Jahren sind in den Monaten Juli bis September weniger Menschen in Deutschland erwerbstätig gewesen als im gleichen Vorjahreszeitraum. Im dritten Quartal 2009 gab es rund 40,4 Mio. Erwerbstätige und damit 81 000 oder 0,2 Prozent weniger als noch vor einem Jahr. Auch der saisonal bedingte Anstieg der Erwerbstätigkeit weiter
  • 467 Leser

Polizei sieht keine Versäumnisse bei Hutu-Milizionär

Im Fall des mutmaßlichen Hutu-Milizionärs, der mehrere Jahre lang im baden-württembergischen Justizministerium tätig war, sieht die Stuttgarter Polizei keine Versäumnisse bei der Personenüberprüfung. Bei den Sicherheitschecks hätten sich in den Fahndungsinformationssystemen keine Hinweise auf den Mann gefunden, sagte der Sprecher des Polizeipräsidiums weiter
  • 286 Leser

Polizist stellt Mädchen mit Elektroschock ruhig

Mutter hatte Zehnjährige nicht bewegen können, unter die Dusche zu gehen
Ein Polizist hat in Ozark (US-Staat Arkansas) eine bockige Zehnjährige mit einem Taser (Elektroschockpistole) außer Gefecht gesetzt. Deren Mutter hatte ihn dazu ermuntert. Der Bürgermeister verlangte eine Untersuchung des Vorfalls durch die Staatspolizei oder das FBI. Der örtliche Polizeichef Jim Noggle nahm den Kollegen in Schutz. Die Taser seien eine weiter
  • 258 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL Bundesliga - Samstag: VfB Stuttgart - Hertha BSC, SC Freiburg - Bremen, Wolfsburg - Nürnberg, Schalke - Hannover, 1. FC Köln - Hoffenheim, Eintr. Frankfurt - Mönchengladbach (alle 15.30), Dortmund - Mainz (18.30). - Sonntag: FC Bayern - Leverkusen (15.30), Hamburger SV - Bochum (17.30). 2. Bundesliga - Freitag: RW Ahlen - Paderborn, Düsseldorf weiter
  • 305 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 101 633,00 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 881 306,40 Euro Gewinnkl. 3 78 688,00 Euro Gewinnkl. 4 3758,80 Euro Gewinnkl. 5 141,50 Euro Gewinnkl. 6 45,70 Euro Gewinnkl. 7 19,70 Euro Gewinnkl. 8 10,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 341 966,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 407 Leser

Rückkehr in die Gewinnzone

Software-Unternehmen Caatoosee schafft Trendwende
Das börsennotierte Softwareunternehmen Caatoosee AG (Leonberg) hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2009 gegenüber dem Vorjahreszeitraum den Konzernumsatz um 3,4 Prozent auf 14,32 Mio. EUR gesteigert. Das Betriebsergebnis betrug 1,22 Mio. EUR nach einem Verlust im Vorjahreszeitraum in Höhe von 2,3 Mio. EUR. Die Zahl der Mitarbeiter weiter
  • 368 Leser

Rätselraten um Schumachers Zukunft

Comeback beim Mercedes-Werksteam?
Nach dem geplatzten Comeback als Vertreter für den verletzten Felipe Massa wird eine Formel-1-Rückkehr Michael Schumachers diskutiert. weiter
  • 245 Leser

Schwimmerin unter Verdacht

Eine auffällige Doping-Probe von Brustspezialistin Sonja Schöber versetzt die deutschen Schwimmer in Aufregung. 'Es kann sein, dass ernährungsbedingt während des Sommertrainings die Testosteron-Werte schwankten. Es kann aber auch an meinem gestörten Hormonhaushalt liegen. Darunter litt schon meine Mutter', sagte die deutsche Meisterin den 'Ruhr Nachrichten'. weiter
  • 325 Leser

Semenya darf Goldmedaille und Prämie behalten

Die südafrikanische 800-Meter-Läuferin Caster Semenya darf ihre Goldmedaille von der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Berlin und auch das damit verbundene Preisgeld behalten. Das teilte das südafrikanische Sportministerium am gestrigen Donnerstag mit. Die Ergebnisse der vom internationalen Leichtathletikverband IAAF angeordneten medizinischen Tests weiter
  • 317 Leser

Sozialministerin: Demographischer Wandel birgt auch Chancen

Interessen älterer Menschen mehr berücksichtigen - Seniorenrat macht auf steigende Altersarmut aufmerksam
Der baden-württembergische Seniorenrat fordert ein Gegensteuern gegen die steigende Altersarmut. Die gesetzliche Rentenversicherung müsste künftig wieder deutlich gestärkt werden, sagte der Vorsitzende des Landesseniorenrats, Roland Sing, gestern in Stuttgart. Nötig seien Beschäftigungssicherung und die Bezahlung von auskömmlichen Löhnen. Bereits jetzt weiter
  • 263 Leser

Steinbach stellt Regierung ein Ultimatum

Die Präsidentin des Bundes der Vertriebenen (BdV), Erika Steinbach, hat der Bundesregierung im Streit über ihren Sitz im Stiftungsrat des Zentrums gegen Vertreibungen ein Ultimatum gestellt. Die neue Bundesregierung solle Gelegenheit bekommen, 'darüber zu beraten über die Weihnachtsfeiertage, das ist ein Fest der Versöhnung', sagte die CDU-Bundestagsabgeordnete. weiter
  • 305 Leser

STICHWORT · BAFÖG: Finanzhilfe für Studenten

499 000 der zwei Millionen Studenten in Deutschland haben im vergangenen Jahr finanzielle Unterstützung nach dem Bundes-Ausbildungsförderungs-Gesetz (Bafög) erhalten. Hinzu kamen 312 000 Schüler, die nicht mehr bei ihren Eltern wohnen und meist in speziellen Fachschulen oder Weiterbildungseinrichtungen unterrichtet werden. Das Bafög wird abhängig vom weiter
  • 257 Leser

STUTTGARTER SZENE

Stächele feiert früh Baden-Württembergs Finanzminister Willi Stächele (CDU) hat seinen Geburtstag ausnahmsweise viereinhalb Stunden früher gefeiert als gewohnt. Denn in der Nacht zum Dienstag, seinem 58. Ehrentag, weilte der Jubilar mit einer großen baden-württembergischen Delegation in Neu Delhi, wo die Uhren etwas anders ticken. Punkt Mitternacht weiter
  • 278 Leser

Telekom bündelt Handy und Telefon

Telekom-Chef René Obermann setzt große Hoffnungen auf die Verschmelzung von Mobilfunk und Festnetz in Deutschland. 'Wir stärken damit den Kundenservice, wir sichern Arbeitsplätze und wir erschließen Potenzial für zusätzlichen Umsatz und für Kostensynergien', warb Obermann gestern auf der dafür anberaumten außerordentlichen Hauptversammlung. Bis zu 600 weiter
  • 383 Leser

Telekom verheiratet Handy und Telefon

Aktionärsvertreter: Längst überfällig
Mobilfunk und Festnetz kommen bei der Telekom wieder zusammen. Mit der Vereinigung stellt der Konzern die Weichen für einen radikalen Umbau. weiter
  • 441 Leser

THEMA DES TAGES

ALTERNDE GESELLSCHAFT In den kommenden Jahrzehnten wird die Bevölkerung immer älter. Wir beschreiben, wie das Leben im Jahr 2060 aussehen könnte und welche Chancen und Risiken es dabei gibt. weiter
  • 268 Leser

TV-TIPP: Die weite Welt im Heimkino

Es lebe die Reiselust! Weil sich die große weite Welt vom gemütlichen Fernsehsessel aus stressfrei und ohne Jetlag erkunden lässt, kann man sich ohne große Vorbereitung gleich ins Abenteuer stürzen. Ganz cool bleiben, ist die Devise des Profitauchers Thomas Mauch, der heute Abend mit seinem Tauchabenteuer Arktis (NDR, 20.15 Uhr) spektakuläre Unterwasserbilder weiter
  • 330 Leser

Ursache für Notlandung klar

Zwei winzige Plastikteile haben die Notlandung eines Flugzeugs mit dem damaligen SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering im September am Stuttgarter Flughafen ausgelöst. Die zusammen etwa acht Millimeter großen Teilchen hätten den Rücklauf der Hydraulik am Hauptfahrwerk verstopft, teilte ein Sprecher der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) gestern weiter
  • 298 Leser

Urteil im Dopingfall Pechstein fällt am kommenden Mittwoch

Die Eisschnellläuferin stellt Eilantrag für einen Start in Hamar - Chancen auf die Olympischen Spiele werden geringer
Der Internationale Sportgerichtshof Cas wird sein Urteil im Dopingfall Pechstein am kommenden Mittwoch bekannt geben. Das teilte der Cas gestern mit. Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin hatte zuvor erneut einen Eilantrag bei dem Gerichtshof in Lausanne gestellt. Darin fordert die wegen auffälliger Blutwerte gesperrte Pechstein die Startfreigabe weiter
  • 303 Leser

Vier Diebe von Luxuskarossen verurteilt

Sie träumten vom schnellen großen Geld und landeten stattdessen vor Gericht. Vier junge Männer aus Villingen-Schwenningen und Böblingen wurden gestern vom Konstanzer Landgericht zu Bewährungsstrafen verurteilt, weil sie im Mai 2008 luxuriöse Mercedes-Limousinen direkt vom Werksgelände in Sindelfingen gestohlen hatten. Das Strafmaß lag zwischen zehn weiter
  • 295 Leser

VW will offenbar den Vorstand erweitern

. Der VW-Aufsichtsrat wird nach Informationen der 'Hannoverschen Allgemeinen Zeitung' heute Audi-Chef Rupert Stadler und VW-Markenvorstand Christian Klingler in die Konzernführung holen. Der Vorstand mit Martin Winterkorn an der Spitze würde damit auf sieben Mitglieder anwachsen. Der Chef der profitabelsten Konzern-Marke habe bei VW traditionell eine weiter
  • 409 Leser

Weniger Menschen, mehr Lebensqualität

Wie Jung und Alt künftig zusammenleben
An guten Jobs für junge Menschen mangelt es in Zukunft nicht, sagt Steffen Kröhnert vom Berlin-Institut für Bevölkerung. Doch auch die Lasten steigen. Die Alten werden eine ziemlich bunte Truppe bilden. weiter
  • 312 Leser

Wer ist Guido Cantz?

Der Kölner Comedian Guido Cantz (38) trat bei 'Verstehen Sie Spaß?' bereits als Lockvogel auf, um Opfer in die Spaß-Falle zu locken. Er moderierte die Sat-1-Spiel-Show 'Deal or No Deal' und ist regelmäßig bei 'Genial daneben' zu Gast. Sein Bühnenprogramm heißt 'Ich will ein Kind von Dir'. weiter
  • 347 Leser

Westerwelle trifft Soldaten

Nach seiner Teilnahme an der Zeremonie zur Vereidigung des afghanischen Präsidenten Hamid Karsai ist Außenminister Guido Westerwelle (FDP) gestern zum größten Bundeswehrstützpunkt im Norden des Landes weitergereist. Westerwelle landete mit einer Transall-Maschine im Hauptquartier der deutschen Einsatzkräfte nahe der Stadt Mazar-i-Scharif. Camp Marmal weiter
  • 334 Leser

Wettskandal: Ulmer Spiel unter Verdacht

Fünf Jahre nach dem Fall Hoyzer rollt ein neuer Wettskandal auf Deutschland und die Fußball-Welt zu. Angeblich werden Spiele in mindestens neun Top-Ligen, auch in Deutschland, auf Manipulationen untersucht. Unter anderem sind auch Österreich, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Ungarn, Slowenien, die Schweiz und die Türkei betroffen. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 281 Leser

Wichtiges Diskussionsforum für Wirtschaftspolitik

Die 1961 in Paris gegründete Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) ging aus der Verwaltung der damaligen Marshallplan-Hilfe hervor. Heute umfasst sie 30 Mitgliedstaaten, darunter die meisten EU-Länder, die USA, Japan, Südkorea, Australien, die Schweiz und die Türkei. Die OECD liefert Statistiken zu Wirtschaft und Gesellschaft, weiter
  • 443 Leser

Zurück zu den Wurzeln

Die Nachfrage bei den Kommunen nach Friedwald-Plätzen und Baumbestattungen ist enorm
Die Bestattungskultur erlebt einen Wandel. Immer mehr Menschen möchten nach ihrem Tod verbrannt und entweder anonym oder unter einem Baum bestattet werden. Die Kommunen reagieren darauf. weiter
  • 415 Leser

Zwei Zeugen der Bahngeschichte

Rangierlok und Postwaggon für das Landesmuseum in Mannheim
Zwei neue Großexponate des Landesmuseums für Technik und Arbeit in Mannheim werden vor allem Bahnfreunde begeistern. Eine Rangierlok und ein Postwagen stehen jetzt auf dem Gleis. weiter
  • 379 Leser

Leserbeiträge (3)

„Was bleibt, sind Kürbisköpfe“

Zum „Kreuz-Urteil“:Als Antwort auf den Leserbrief von E. Dambacher passt folgendes Zitat von Kardinal E. Bertoni: „Dieses Europa des dritten Jahrtausends lässt uns die Kürbisköpfe des jüngst wieder begangenen Halloween-Festes und nimmt uns die wertvollsten Symbole. Wir müssen mit allen Kräften die Zeichen unseres Glaubens bewahren.“ weiter
  • 565 Leser

„Die anderen sind der Allgemeinheit egal“

Zum Freitod von Robert Enke:Seit dem Tod von Robert Enke wird in allen Medien davon berichtet. Wer hätte wann, wie, was oder wo bemerken müssen, dass dieser Mensch krank und mit dieser Krankheit überfordert war?Die täglich etwa 30 Kollegen, Trainer, Manager bei der Arbeit? Niemand hat etwas bemerkt. Das zeigt, dass jeder, ob prominent oder einer der weiter
  • 5
  • 562 Leser

„Eine Ergänzung, keine Konkurrenz“

Auch die Eltern der Aalener Greutschule hoffen auf grünes Licht für die Ganztagesschule:Groß war das Entsetzen der Eltern, nachdem die Stadtverwaltung bekannt gegeben hat, dass der erste Antrag zur Ganztagesschule gescheitert ist. Denn die Greutschule zur Ganztagesschule zu erweitern, ist ein absolut notwendiger Schritt, von dem viele Kinder profitieren weiter
  • 486 Leser