Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 02. Dezember 2009

anzeigen

Regional (266)

Markus Herrmann Pressesprecher

Schwäbisch Gmünd. Markus Herrmann (45) ist der neue Pressesprecher der Stadtverwaltung. Der Dipl. Politologe machte bei der Gmünder Tagespost sein Volontariat und war danach in verschiedenen Redaktionen tätig, zuletzt als freier Journalist. weiter
  • 2
  • 10558 Leser

Ropa spendet neues Gerät für Jugendfitnessraum

Die Firma Ropa hat dem Gmünder Jugendhaus ein neues Traningsgerät für den Fitnessraum gespendet. Oberbürgermeister Richard Arnold hatte die Verbindung hergestellt. Im Gegenzug versprachen die Jugendlichen, das große Lager im Jugendhaus frei zu räumen und zu renovieren. Das neue Gerät wurde bereits im Fitnessraum aufgebaut. Mittlerweile besuchen mehr weiter

Für individuelle Schülerförderung

Agnes Philippine Walter Stiftung spendet 15 000 Euro an die Mozartschule
„Unser Ziel ist es, möglichst viele Schüler in ein Ausbildungsverhältnis zu bringen“, beschreibt Konrektor Peter Betz das Ziel des Projekts an der Mozartschule. Zu dessen Erreichung gibt es Praktika, Sprachförderung und unter anderem Kompetenzanalysen. Jetzt erhält das Projekt 15 000 Euro von der Agnes Philippine Walter Stiftung. weiter
  • 110 Leser

Ortseingang Iggingen wieder offen

Bauarbeiten an der Kreisstraße Iggingen-Hussenhofen beendet
Seit Anfang November wird am Igginger Ortseingang Gmünder Straße ein Fahrbahnverschwenk mit Mittelinsel gebaut. Ab Freitag ist die Kreisstraße Iggingen-Hussenhofen wieder für den Verkehr frei. weiter
notizen aus dem gemeinderat
Rauchbeinschule Der Ostflügel der Rauchbeinschule wird saniert. Dafür investiert die Stadt 472 000 Euro. Knapp ein Drittel des Betrags kommt aus dem Konjunkturprogramm. Eine Diskussion gab es im Gemeinderat um den Vorschlag von Grünen-Stadtrat Karl Miller, gut 10 000 Euro mehr zu investieren und gleich dreifach verglaste Fenster einzubauen. Mehrausgaben weiter
  • 166 Leser

Neujahrsempfang in Kritik

Räte gegen Zusammenlegung bislang getrennter Veranstaltungen
Der erstmals gemeinsam geplante Neujahrsempfang der Stadt und des Stadtverbandes Musik und Gesang sorgt für Diskussionen: Mehrere Stadträte kritisierten die Zusammenlegung am Mittwoch. weiter
  • 5
  • 257 Leser

Jede Hilfe von außen ist wertvoll

GT-Weihnachtsaktion für Demenz-Stiftung – Interview an der Rotary-Suppenstube mit Geriatriker Dr. Stefan Waibel
Deftige Gulaschsuppe, gespendet von der Metzgerei Baumhauer, gab’s am Mittwoch am Stand des Gmünder Rotary-Clubs. Die schmeckte auch Dr. Stefan Waibel, leitender Arzt an der Stauferklinik mit Schwerpunkt Altersmedizin, Geriatrie genannt. Er findet die Gründung einer Stiftung Demenz „hervorragend“ und beantwortete GT-Fragen. weiter
  • 121 Leser

Die Gebühren bleiben stabil

Öbergröninger Gemeinderat präsentiert sich mit zwei neuen Gesichtern
Nach dem Ausscheiden von Harald Scheppach und Günther Höfer aus ihrem Amt als Gemeinderat, verpflichtete Bürgermeister Reinhold Daiss am Mittwoch in der Sitzung Joachim Eßwein und Karl Heinz Gutsch ins Amt. Außerdem befasste sich das Gremium mit der Friedhofssatzung. weiter
  • 5

West-Trog ist so gut wie fertig

Röhren Ende 2011 im Rohbau fertig – Gmünder Gemeinderäte besichtigten die Tunnelbaustelle
Der Gmünder B-29-Tunnel nimmt Gestalt an, das erfuhren die Stadträte am Mittwoch bei einer Besichtigung der Baustelle im Westen Gmünds. Der gewaltige Trog, der im Westen an das künftige Tunnelportal heranführt, ist bis auf wenige Details fertig gestellt. weiter
  • 4
  • 240 Leser

Heute leckere Mocca-Biscotti

Lions-Club Limes-Ostalb verkauft auf Weihnachtsmarkt Gutsle und Glühwein für gute Zwecke
In der GT-Reihe „Plätzle-Rezepte“ des Lions-Clubs Limes Ostalb zugunsten der GT-Weihnachtsaktion für eine DRK-Demenzstiftung stellt Petra Kranich-Menden ihr Rezept für Mocca-Biscotti vor. weiter
  • 279 Leser

Freundeskreis gibt 10 000 Euro für Kirchenmusik

Der Vorsitzende des Freundeskreises Festival Europäische Kirchenmusik, Jürgen Schöne (M.), hat am Mittwoch an Bürgermeister Dr. Joachim Bläse (r.) und Festival-Geschäftsführer Klaus Stemmler (l.) 10 000 Euro übergeben. Der Freundeskreis will mit dieser Spenden „ein Zeichen setzen und besondere Konzerte des Festivals damit ermöglichen“. Im weiter
  • 126 Leser

Gassafetza bei englischer Weihnacht

Oberbürgermeister Richard Arnold und Gmünder Guggen besuchen britische Partnerstadt Barnsley
Auf Einladung der Metropolitan Borough Barnsley reiste Oberbürgermeister Richard Arnold zum ersten Mal in Gmünds englische Partnerstadt Barnsley. Bei diesem Antrittsbesuch waren viele Gmünder mit dabei: 33 „Gassafetza“ sowie zwölf Marktbeschicker und zwei Stadträte. weiter
  • 194 Leser

Nur auf Festen?

OB Richard Arnold empfängt Schüler der Klosterbergschule
Eine Gruppe von Schülern der Gmünder Klosterbergschule hatte den großen Wunsch, den neuen Oberbürgermeister Richard Arnold einmal persönlich kennen zu lernen. Daraufhin lud Arnold die Jugendlichen sowie die Lehrer Ingrid Maier und Jürgen Tonhäuser ins Rathaus ein, um ihnen einige Fragen zu beantworten. weiter
  • 5

Altersgenossen beim Daimler

Jahrgang 1951 erkundet das mittlere Remstal
Die Altersgenossen des Gmünder Jahrgangs 1951 hatten sich für ihren Jahresausflug das mittlere Remstal ausgesucht. Lorch, Schorndorf und Beutelsbach waren die Stationen. weiter

Starke Beteiligung

Familienabend mit Ehrungen beim Albverein Straßdorf
Verdiente und langjährige Mitglieder wurden beim Familienabend des Albvereins Straßdorf im Gasthaus „Krone“ geehrt.. Vorsitzender Anton Schäfer freute sich über ein vollbesetztes Nebenzimmer. weiter

Statt in die Schule ins Meer

Klassenstufe neun des Parlergymnasiums in der Partnerstadt Faenza
Die Klassenstufe neun des Parlergymnasiums besuchte die Gmünder Partnerstadt Faenza. Kurz nach der Ankunft im Kloster, das für eine Woche das Zuhause war, gab es ein klassisch italienisches Abendessen mit drei Gängen. weiter

Bei Rochen und Haien

Herbstausflug der Taucher von „Die Flosse - Orca Divers“
Ein Ausflug führte Mitglieder des Vereins „Die Flosse - Orca Divers“ auf die Kanareninsel Fuerteventura. Empfangen wurden sie durch das Team von Stefan Heidler, der dort eine Tauchbasis leitet. weiter
  • 104 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Scheller, Karl-Lüllig-Straße 58, zum 98. Geburtstag.Elvira Schock, Donaustraße 49, Bettringen, zum 89. Geburtstag.Elisabeth Anders, Freundental 16, zum 88. Geburtstag.Emma Schiller, Franz-Konrad-Straße 63, zum 84. Geburtstag.Theresia Kraus, Zwerenbergstraße 7, zum 84. Geburtstag.Erna Wanner, Franz-Konrad-Straße 63, zum 78. Geburtstag. weiter

GEK-Mitarbeiter mit gutem Beispiel voran

108 Fachleute der GEK-Hauptverwaltung in Bettringen gingen mit gutem Beispiel voran und spendeten Blut: im Rahmen einer betrieblichen Spendenaktion, die der Baden-Württembergische Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes organisiert hatte. „Wer helfen kann, sollte es tun“, sagte GEK-Vorstand Alexander Stütz. „Blut zu spenden, ist weiter
  • 133 Leser

Täglich kommen bis zu 30 Kunden

Wo und wie der Privatmann altes Zahngold und geerbten Schmuck von der Oma loswerden kann
Luciano Invidia hebt den Hammer und schlägt zu – real und im übertragenen Sinn: ganz real trennt der Ankäufer mit geübtem Klopfen das Gold vom Zahnrest; im übertragenen Sinn kann er jetzt vor Weihnachten ganz schön zuschlagen, weil offensichtlich viele Bürger das Gold loswerden wollen, das sie in Form von Ringen, Ketten oder eben Zahnfüllungen weiter
  • 491 Leser

Kalender mit Bildern der Stadtkirche ist da

Andrea Kolb hat die Empore der Lorcher Stadtkirche fotografiert. Um diese Bilder bekannter zu machen und auch einen geistlichen Begleiter durchs Jahr zu haben, hat ein Team zwölf Emporenbilder ausgesucht und diese in den Kalender aufgenommen. Joachim Schenker und Pfarrer Christof Messerschmidt (rechts) bedankten sich als Vertreter der evangelischen weiter
  • 110 Leser

Das VW-Autohaus Maier ist am Ende

Insolvenzverfahren zwar eröffnet, aber Geschäftsbetrieb eingestellt / Alle 22 Beschäftigten sind nun arbeitslos
Als Anfang Oktober das Geschäftsführerehepaar Birgit und Bodo Wiedenhöfer beim Amtsgericht Aalen für das Autohaus Maier GmbH & Co. KG in der Stuttgarter Straße den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellte, bestand noch die berechtigte Hoffnung, dass das 1945 gegründete Unternehmen aus seiner finanziellen Schieflage befreit werden könnte. weiter
  • 3
  • 1516 Leser

Fiat 500 verlost

Im Rahmen des Aalener Weihnachtsgewinnspiels wurde am 1. Dezember der zweite Fiat 500 verlost. Die glückliche Gewinnerin Katrin Faßmeyer kann sich über den Autogewinn freuen. Herzlichen Glückwunsch. weiter
  • 2889 Leser

Jahrzehnte im Dienst der Nächstenliebe

Bei der Personalversammlung der Katholischen Sozialstation Vinzenz von Paul in Aalen wurden vier Mitarbeiterinnen für ihren langjährigen Einsatz geehrt. „Unzählige Kilometer, bei Wind und Wetter unterwegs von Patient zu Patient – eine anstrengende und verantwortungsvolle Aufgabe im Dienst der Nächstenliebe. Kein Job – eine Berufung, weiter
  • 1
  • 216 Leser
Aus den Parlamenten
Norbert Barthle Zu den neuen Arbeitsmarktdaten erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete: „Unser Krisenmanagement wirkt. Der Arbeitsmarkt bleibt trotz Krise unerwartet stabil und in der Grundtendenz optimistisch.“ Der erneute Rückgang der Arbeitslosigkeit um 13 000 auf 3,2 Millionen Erwerbslose sei ein deutliches Zeichen. Besonders hervorzuheben weiter
POLIZEIBERICHT

Dominoeffekt

Aalen. Zu spät erkannte ein Autofahrer, dass sich nach der Ausfahrt des Rombachtunnels in Richtung Ellwangen am Dienstag gegen 16.30 Uhr der Verkehr zurückstaute. Er konnte nicht mehr bremsen, prallte auf den Pkw vor ihm, der durch die Wucht des Aufpralls wiederum auf seinen Vordermann aufgeschoben wurde. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 4500 weiter
  • 1706 Leser
POLIZEIBERICHT

Pkw Totalschaden

Ellwangen. Ein leicht verletzter Autofahrer sowie 14 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 23.30 Uhr auf der Landesstraße 1060 ereignete. Auf gerader Strecke kam ein 48-jähriger Pkw-Fahrer, der in Richtung Röhlingen unterwegs war, aus Unachtsamkeit mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. In einer weiter
  • 312 Leser
POLIZEIBERICHT

Frontalzusammenstoß

Königsbronn. Zu einem Frontalzusammenstoß kam es am Dienstag um 17.05 Uhr auf der Landesstraße 1123 zwischen Zang und Königsbronn. Eine 74-Jährige kam mit ihrem Pkw nach einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn, weil der entgegenkommende Opel sie geblendet haben soll. Die beiden Wagen stießen zusammen, der 53-jährige Opelfahrer wurde leicht verletzt. weiter
  • 172 Leser

1036 Euro für Menschen in Armut in der Region

Die IG Metall hat an den Tafelladen in Aalen 1036 Euro gespendet. Der Betrag wurde von den Bevollmächtigten Roland Hamm und Josef Mischko überbracht. „Die Armut in der Region hat zugenommen, und der Tafelladen ist eine Chance für die Menschen, trotzdem an gute Ware zu kommen“, sagt Hamm und fügt hinzu: „Dafür setzen wir uns gerne ein“. weiter
  • 113 Leser

SchwäPo-Pensionäre in lustiger Runde

„Wir haben extra gutes Wetter bestellt“, begrüßt SchwäPo-Verleger Bernhard Theiss die pensionierten Mitarbeiter des Vertriebs im Gutenberg Kasino. Bevor es Kaffee und Kuchen gab, berichtete Theiss über die neusten Veränderungen der Schwäbischen Post. Danach eröffnete er „den Sturm aufs Buffet“. Damit die Lachmuskeln nicht zu weiter
  • 217 Leser

Seniorennachmittag in Unterrrombach

Zu einem ökumenischen Seniorennachmittag im Gemeindehaus St. Ulrich hatten die Landfrauen Unterrombach eingeladen. Den Senioren wurde ein buntes Programm geboten. Besonderer Höhepunkt war der Auftritt des “Landfrauen-Orchesters“. (Foto: privat) weiter
  • 2877 Leser

Siedler spendeten bei Adventsfeier

Aalen. Im Rahmen der traditionellen Adventsfeier der Siedlergemeinschaft Pelzwasen hat Astrid Czika als Vorsitzende der Siedlergemeinschaft Pelzwasen an Dekan Ottmar Ackermann einen Scheck in Höhe von 300 Euro überreicht. Weiterhin wurden die Martinskirche mit Pfarrer Metzger und die katholische Kirche mit Spenden unterstützt. Die Kinder des Pelzwasens weiter
  • 228 Leser

Spende für die Lebenshilfe

Aalen. Beim Adventsmarkt der Lebenshilfe Aalen haben Karin Trittenbach, Conny Kirrmann und Marion Huber vom Essinger (B)Engelteam eine Spende über 450 Euro an den Geschäftsführer der Lebenshilfe, Volker Enser, übergeben. Dieser dankte für das große Engagement des Essinger (B)Engelteams und berichtete, dass das Geld zur Errichtung eines Sinnesraumes weiter
  • 223 Leser

„Bauern-Bause“ begeisterte

Fulminanter Tourneestart von „Inka Bauses Weihnachtsrevue“ in der Aalener Stadthalle
Die Besucher lachen, klatschen, singen mit und lassen sich verzaubern. Mit einem generationenübergreifenden Staraufgebot hatte Inka Bause durch einen langen Revue-Abend geführt und selbst singend zum Mikrophon gegriffen. Die Freude, aber auch ein wenig Aufregung waren Inka Bause ins Gesicht geschrieben. Premiere in Aalen, bei der auch etwas schiefgehen weiter
  • 345 Leser
Kurz und Bündig
Juso-Tagesseminar „Und jetzt erst recht!“ ist das Motto des Seminars am Samstag, 5. Dezember, von 10.30 bis 16 Uhr, im IG Metall Haus, Friedrichstraße 54, in Aalen. weiter
  • 2104 Leser
Kurz und Bündig
Sternwarte geöffnet Die Aalener Sternwarte ist im Dezember bei klarem Himmel jeden Freitagabend ab 20 Uhr geöffnet. Zusätzlich besteht jeden Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr bei klarem Himmel die Möglichkeit, die Sonne mit Hilfe spezieller Filter gefahrlos an verschiedenen Teleskopen zu beobachten. Die Sternwarte befindet sich in den Parkanlagen auf der weiter
  • 134 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenkino Am Donnerstag, 3. Dezember, um 14 Uhr, findet im Kinopark Aalen ein Seniorenkino statt. Gezeigt wird der Film: „Ich denke oft an Piroschka“. Der Eintritt ist frei. Info unter: (07361) 960014 weiter
  • 3178 Leser
Kurz und Bündig
Konzert im rock it Drei Bands spielen am Freitag, 4. Dezember, im Aalener rock it. „The Manés“ und „Duke Lucent“ aus Schwäbisch Gmünd, sowie die Deutsch-Chilenen „The Stud“ aus Stuttgart. Beginn ist um 21 Uhr, der Eintritt kostet sieben Euro. weiter
  • 2793 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Prof. Dr. Hermann Ullrich hält am Donnerstag, 3. Dezember, um 19 Uhr, einen Vortrag über vergessene Komponisten der Ostalb im Casino der VR-Bank Aalen. weiter
  • 2766 Leser
Kurz und Bündig
Aalener Lokale Agenda 21 Die Agendaprojektgruppe „Elektrosmog“ trifft sich am Freitag, 4. Dezember, um 20 Uhr, im Gasthaus Adler in Unterkochen. Auf der Tagesordnung steht die Besprechung der geplanten Aktivitäten 2010. Weiterhin werden elektrosensible Personen zwecks Gründung einer Selbsthilfegruppe gesucht. Interessierte können sich unter weiter
  • 182 Leser
Kurz und Bündig
Barbarafeier Die Barbarafeier des Vereins „Besucherbergwerk Tiefer Stollen“findet am Freitag, 4. Dezember, ab 20 Uhr im Bürgersaal des Bürgerhauses Wasseralfingen statt. Der Abend beginnt um 19 Uhr mit einem Wortgottesdienst im „Alten Kirchle“, der von der Gruppe „Schalom“ musikalisch umrahmt wird. Anschließend gemütliches weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Fachgespräch über Mobbing „Rechtliche Schritte bei Mobbing - Chance oder Illusion?“ Die Betriebsseelsorge lädt am Donnerstag, 3. Dezember, Interessierte zu einem Fachgespräch mit Michael Fleischer, Fachanwalt für Arbeitsrecht, ein. Das Fachgespräch beginnt um 18.30 Uhr. Veranstaltungsort ist der Konferenzraum der Betriebsseelsorge im Haus weiter
  • 147 Leser

„Der Fall war ortsbekannt“

Traumatisches Kindheitserlebnis aus der NS-Zeit lässt der Ordensschwester Dr. Gerburg E. Vogt keine Ruhe
Exakt vor 70 Jahren: Der 30. November 1939 brachte für die Familie Vogt in Wasseralfingen ein außerordentlich einschneidendes Ereignis, an das sich auch ältere Bewohner noch erinnern, wenngleich bis heute noch nie etwas darüber zu lesen war. weiter
  • 1
  • 324 Leser

Kinder spenden

Für Kinder in Kolumbien und Wohnungslose in Deutschland
Der Mutlanger Kindergarten Don Bosco sammelte beim St.-Martins-Fest für Kinder in Kolumbien und Wohnungslose in Deutschland. weiter

An mehr als zwanzig Tischen

DRK-Binokelturnier mit guter Beteiligung
Beim DRK-Binokelturnier in Bartholomä wurde an 23 Tischen der Sieger ermittelt. 69 Mitspielern machten in der Küferstube Bartholomä mit – Teilnehmerrekord. weiter
  • 142 Leser

Werner Zaiß in der Aalener Rathausgalerie

Eröffnung am Sonntag
„Neue Arbeiten“ – unter diesem Titel steht eine Ausstellung des Aalener Grafikers und Bildhauers Werner Zaiß, die am kommenden Sonntag, 6. Dezember, in der Rathausgalerie Aalen eröffnet wird. Eröffnung ist am Sonntag um 11 Uhr. Nach einer Begrüßung durch Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher gibt es eine Einführung in die Arbeiten weiter
  • 197 Leser

Komfortabler, länger, vielfältiger

Dank Umbauten und einer erfolgreichen vergangenen Saison werden die Kreuzgangspiele 2010 noch attraktiver
Die vergangene Saison mit einer Steigerung der Zuschauerzahlen auf 43 000 und damit 13 Prozent mehr als in der Saison zuvor macht dem Intendanten der Kreuzgangspiele, Johannes Kaetzler, Mut für die kommende Saison 2010. In dieser erwartet die Zuschauer mehr Komfort, eine etwas längere Spielzeit und Theater für beinahe jedes Alter an zwei Spielstätten weiter
  • 279 Leser

Bestes Rezept gesucht

Remstal-Akademie schreibt Wettbewerb um „Kartoffelschnitz und Spätzle“ aus
Ein Anliegen der Remstal-Akademie für Essen und Wein ist es, traditionelle schwäbische Gerichte zu fördern und Interesse für sie zu wecken. Dazu gehören „Kartoffelschnitz und Spätzle“, wie dieser Eintopf landläufig bezeichnet wird. Er ist auch als „Gaisburger Marsch“ bekannt. Gesucht werden nun die besten Rezepte für dieses in weiter

Von der Höhe ins Remstal blicken

Tourismusverein Remstal-Route plant Höhenweg von Remseck bei Fellbach bis nach Essingen
Ein Jahr sind die Gemeinden Böbingen, Mögglingen und Essingen Mitglied im Tourismusverein Remstal-Route. Mit einem „Remstal-Höhenweg“ sollen die neuen mit den Gemeinden westlich von Gmünd verbunden werden. weiter
  • 155 Leser

Nicht immer die alte Leier

Dr. Hans Jellouschek spricht in einem Vortrag bei Bücher Jahn über Liebe und Herausforderungen im Alter
Sich selbst zählt Dr. Hans Jellouschek zur Generation der „jungen Alten“. Doch gerade diese Generation hat noch viel vor sich, es warten zahlreiche Herausforderungen auf sie. Welche das sind, beschreibt der Paartherapeut in seinem Buch „Wenn Paare älter werden – Die Liebe neu entdecken“. weiter
  • 265 Leser

Musikzug Lippach gibt ein Konzert

Westhausen-Lippach. Der Fanfaren- und Musikzug Lippach veranstaltet am Samstag, 5. Dezember, um 19 Uhr, ein Kirchenkonzert in der St.-Katharina Kirche in Lippach. Der Eintritt ist frei, Spenden zu Gunsten des Kindergartens sind willkommen. Danach sind Ehrungen in der Turn- und Festhalle anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Vereins. weiter
  • 13600 Leser

Ein Ort der Kommunikation

Seit 20 Jahren ist die vor 40 Jahren gegründete Stadtbibliothek Ellwangen im Palais Adelmann zu Hause
Ellwangen, 1688: Das Palais Adelmann wird fertiggestellt. 300 Jahre später, 1988: Wieder sind Bauarbeiter zugange; diesmal wird renoviert und erweitert. 1989 findet im Nebengebäude, einst Pferdestall und Remise, die Stadtbibliothek ein neues Zuhause. Jetzt ist sie dort schon 20 Jahre daheim. weiter
  • 184 Leser

Sozialeinrichtung bietet die „bestmögliche Betreuung“

Versorgungslücke geschlossen: Am Montagabend wurde der Wohnbereich Demenz im Seniorenstift Schönborn-Haus feierlich eröffnet
Mit der Eröffnung des Wohnbereichs Demenz leistet das Seniorenstift Schönborn-Haus einen Beitrag, um bestehende Versorgungslücken in Ellwangen zu schließen. Am Montagabend wurde die neue Einrichtung feierlich ihrer Bestimmung übergeben. weiter
  • 289 Leser

AIDA-Reise gewonnen

Über einen AIDA-Reisegutschein im Wert von 2000 Euro kann sich das frisch verheiratete Ehepaar Nicole (Zweite von links) und Markus Rettenmaier (links) aus Abtsgmünd freuen. Sie hatten bei der SchwäPo-Aktion und dem Gewinnspiel „Wir trauen uns“ mitgemacht. Ihr Los wurde prompt als Gewinner von Andrea Reinhardt (Dritte von links) vom Media weiter
  • 250 Leser

Kirchenchor und Grundschüler gestalten Konzert

Die Zipplinger Grundschule und der örtliche Kirchenchor haben am Sonntagabend in der St. Martinuskirche ein gemeinsames Adventssingen initiiert. Dabei zeigten die Theater-AG der Grundschule und der Schülerchor eine Adventsgeschichte, im Anschluss sangen Schüler- und Kirchenchor ein gemeinsames Lied. Aber auch die Flöten-AG bewies ihr Können, zum Abschluss weiter
  • 204 Leser

Tag der offenen Tür bei der Schreinerei Deininger

Am vergangenen Sonntag hat die in Neuler-Gaishardt ansässige Schreinerei Deininger zum „Ausstellungs-Sonntag“ geladen. Besucher konnten in der Schreinerei Möbel und Bauelemente für Neu- und Altbauten besichtigen. Neben der neuen Ausstellung für Parkett- und Laminatböden konnte das ebenfalls neu angebotene Raumsystem in Augenschein genommen weiter
  • 939 Leser

Hamburger Folktrio im kunsTraum

„Liederjan“ in Tannhausen
Am vergangenen Samstagabend hat die bekannte norddeutsche Folkgruppe „Liederjan“ bei einem Livekonzert im vollbesetzten kunsTraum in Tannhausen eine Kostprobe ihres Könnens geboten. weiter
  • 197 Leser

Gesang als Balsam für die Seele

Gesangverein Dankoltsweiler gibt ein stimmungsvolles Konzert in der Barbara-Kapelle
Der Gesangverein Dankoltsweiler hat den Gästen am Sonntag beim Adventssingen in der Barbara-Kapelle ein besinnliches Hörvergnügen beschert. Ein Konzert wie geschaffen zur inneren Einkehr. weiter
  • 211 Leser

Job verloren, Miete im Rückstand

Advent der guten Tat – Familienvater fristlos gekündigt, trotz Krankmeldung
Viele Menschen in der Region werden von einem schweren Schicksal geplagt. Zur Weihnachtszeit ruft die SchwäPo dazu auf, zu spenden und damit Hilfe zu leisten. Auch Familie S. hat es hart getroffen. weiter
  • 303 Leser

Rebellen auf der Bühne

Nachwuchs-Künstler präsentierten erneut ihr Können bei „Open Stage“ im Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd
Im Café Spielplatz bot die Veranstaltung „Open Stage“ einmal mehr beste Unterhaltung. Unverbrauchte Künstler gaben dabei Musik und Comedy zum Besten. weiter
  • 5
  • 308 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtsmarkt in Essingen Auf dem Weihnachtsmarkt am 5. und 6. Dezember, sind die Haugga-Narra wieder dabei. Bewirtet wird durch den Elferrat mit Glühwein, Sekt, Pommes frites. weiter
  • 4280 Leser
Kurz und Bündig
Nico Wiedenmann, der deutsche Vizemeister der Waldarbeiter, sägte mit der Motorsäge beim Oberkochener Weihnachtsmarkt. Diese Zeitung hatte irrtümlich berichtet, es sei Markus Wick, der deutsche Meister, gewesen. weiter
  • 3433 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenfeier Zur vorweihnachtlichen Feier lädt die Stadt Oberkochen alle älteren Bürger am Samstag, 5. Dezember, um 14 Uhr in die Dreißentalhalle ein. weiter
  • 2886 Leser

Hoch über Hüttlingen leuchtet es wieder

Pünktlich zur Adventszeit hat Konrad Rettenmaier erneut vor seiner Haustür in der Hohen Espe 20 besinnliche Stimmung gezaubert. Bereits zum 17. Mal thront dort die von Rettenmaier selbst geschaffene, gut sechs Meter hohe Weihnachtspyramide. Pünktlich zu Heilig Abend bekommt diese Gesellschaft von einer Krippe mit ebenfalls von Rettenmaier geschnitzten, weiter
  • 237 Leser
Personalie
Kurt Ott Gestern feierte der stellvertretende Obermeister der Innung Metallbau Feinwerktechnik Ostalb seinen 70. Geburtstag. Der Jubilar führt heute noch den in Aalen-Oberalfingen ansässigen Metallbetrieb, den er 1973 selbst gegründet hatte. Kurt Ott war früh ehrenamtlich bei der Innung als Vorstandsmitglied tätig. Vor der Gründung der jetzigen Innung weiter
  • 561 Leser

Über Umwege zum Bahnhof

Asphaltarbeiten auf der nördlichen Bahnhofstraße machen Teilsperrungen am kommenden Freitag nötig
Auf der Bahnhofstraße müssen am Freitag Autofahrer mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Dann wird dort und im Bereich des Kreisverkehrs an der Bahnhofstraße/Curfeßstraße ein neuer Belag eingebaut. „Zeitweise wird auch die Zufahrt zum Bahnhof gesperrt sein“, sagt der städtische Bauleiter Tilo Schulze-Fröhlich. weiter
  • 5
  • 553 Leser

Fein schult Ausbilder

Elektrowerkzeug-Hersteller Fein unterstützt 72 Berufsschulen
Ausbilder aus sechs Berufsschulen für Metallberufe waren bei Fein in Schwäbisch Gmünd-Bargau zu Gast. Sie nahmen viele Tipps und Tricks sowie neue Elektrowerkzeuge und Zubehör-Sets zur Bearbeitung von Edelstahloberflächen mit. Mit dem Sponsoring von Berufsschulen sowie Bildungs- und Technologiezentren der Handwerkskammern unterstützt Fein die Ausbildung weiter
  • 798 Leser

Großeinsatz aller Musiker hat Erfolg

Der Musikverein Holzhausen präsentiert bei gelungenem Herbstkonzert seine neue Uniform
Beim Herbstkonzert in der Gemeindehalle Eschach präsentierte der Musikverein Holzhausen seine neue Uniform, die sich der Verein hart verdient hat. weiter
  • 195 Leser
Wir gratulieren
Bopfingen. Barbara Salvasohn, Kerkinger Straße 31, zum 88., Adolfine Ladenburger, Holzgasse 13, zum 84. und Alexander Kehl, Galater Weg 9, zum 82. Geburtstag.Hüttlingen. Lilli Weigel, Uhlandstr. 24, zum 71. Geburtstag.Kirchheim am Ries. Barbara Wilka, Schillerstraße 5, zum 81. und Hans Willy Götz, Heerhof 2, zum 77. Geburtstag.Westhausen. Frieda Bieletzki, weiter
  • 372 Leser

SGV-Theater in Oberböbingen

Böbingen. Die Theatergruppe des Sport- und Gesangvereins Oberböbingen führt auch in diesem Jahr wieder ein Theaterstück auf. Mit dem Lustspiel „TuS Wadenkrampf im Showfieber“ soll das Publikum in diesem Jahr unterhalten werden. Die Aufführungen finden am 26., 28. und 30. Dezember in der SGV-Halle an der Bucher Straße statt. Beginn ist jeweils weiter
  • 226 Leser

Weihnachtsmarkt an der „Hidde“

Bopfingen-Aufhausen. Die „Hidde Aufhausa“ bittet auch in diesem Jahr wieder im Namen der Feuerwehr, Gartenfreunde, Mädchengruppe und dem Musikverein zum Weihnachtsmarkt an der „Hidde“. Am Samstag, 5. Dezember, herrscht ab 16 Uhr vorweihnachtliches Treiben. weiter
  • 16536 Leser
Kurz und Bündig
VHS-Info Am Donnerstag, 14. Januar 2010, läuft um 19.30 Uhr im Haus der Kultur ein Infoabend für VHS- Kurse in Nördlingen. Näheres ist über die Geschäftsstelle der Rieser Volkshochschule zu erfahren. Telefon: (09081)86749. weiter
  • 3289 Leser
Kurz und Bündig
Adventsfeier Zu einem besinnlichen Abend bittet die Realschule Bopfingen am Mittwoch, 9. Dezember, in die Aula des Bildungszentrums. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 9154 Leser
Kurz und Bündig
Adventsfeier Der VdK Ortsverband Bopfingen begeht am Samstag, 5. Dezember, im Gasthaus „Krone“ in Flochberg eine Adventsfeier. Jedermann ist willkommen. Beginn ist um 14 Uhr. weiter
  • 3105 Leser
Kurz und Bündig
Selbstbewusstsein Einen Vortrag zur Stärkung des Selbstbewusstseins bietet Manuela Rabbels auf „meditative“ Art. Der läuft am Dienstag, 8. Dezember, von 19 bis 20.30 Uhr, in der Grundschule am Ipf. Eintritt ist frei. Anmeldung: VHS Ostalb, Tel. (07361) 97340. weiter
  • 2970 Leser
Kurz und Bündig
Adventskonzert in Kerkingen Die Sängerfreunde Kerkingen mit ihrem Männerchor und ihrem Jungen Chor „Young Voices“ konzertieren am Samstag, 5. Dezember, um 18.30 Uhr, in der St. Ottilien Kirche in Kerkingen. Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 3234 Leser

Im Nordwesten der USA

Mögglinger plant Harley-Tour durch die Staaten
Nachdem die Harley-Tour durch Arizona, Utah, Nevada und Kalifornien in diesem Frühjahr für drei „Ostalbbiker“ ein tolles unvergessliches Erlebnis war, bietet Jürgen Hägele aus Mögglingen auch im nächsten Jahr wieder die Möglichkeit für alle Biker, sich seinen Traumurlaub auf zu erfüllen. weiter
  • 107 Leser

Vieles angeschoben

Förderverein Grundschule Schloßberg zieht Bilanz
Überschattet war die Jahreshauptversammlung des Fördervereins Grundschule Schloßberg vom Tod seines Schatzmeisters Gerhard Dörr. Ihm galt ein ehrendes Gedenken. Vereinsvorsitzender Thomas Trautwein betonte, dass sich Dörr, der seit Vereinsgründung im April 2004 Schatzmeister war, engagiert und äußerst zuverlässig um die Finanzen des Fördervereins gekümmert weiter
  • 189 Leser

Klassik, Pop, Schlagerperlen

Musikverein Riesbürg begeistert das Publikum in der Römerhalle
Der Musikverein Riesbürg hat bei seinem ersten Jahreskonzert unter Leitung des neuen Dirigenten Klaus-Peter Enßlin eine hervorragende Leistung geboten. Die Früchte der nun fast einjährigen Zusammenarbeit begeisterten das Publikum in der vollbesetzten Römerhalle in Utzmemmingen. weiter
  • 269 Leser

Meditation und Lieder

Cäcilienfeier des Kirchenchors St. Mauritius
Nach der Mitgestaltung der Vorabendmesse zum ersten Adventssonntag hielt der katholische Kirchenchor St. Mauritius Cäcilienfeier im Pacellihaus. Die Feier stand unter dem Leitgedanken „Gemeinsam gehen“. weiter
  • 141 Leser

Radwegbau in vollem Gang

Bopfingen. Nachdem sich der Baubeginn des Radwegs zwischen Trochtelfingen und Bopfingen wegen des schlechten Wetters Anfang November verzögert hat, wird nun seit dem 18. November mit Hochdruck an dem ersten Bauabschnitt von Trochtelfingen her bis zur Kreuzung ins Gewerbegebiet gearbeitet. Dabei wird der Rad- und Gehweg auf 2,5 Meter verbreitert. Drei weiter
  • 372 Leser

Ein neues Spielhaus für den Regenbogen

Kinder vom Kindergarten „Regenbogen“ in Heubach wünschten sich seit einiger Zeit ein kleines Spielhäuschen. Da den Eltern noch einige Einnahmen aus ihren vielen Aktivitäten zur Verfügung standen, finanzierte der Elternbeirat das Material zum Bau des Häuschens. Mit dieser nicht einfachen Arbeit begannen dann David Burbach, der Großvater eines weiter
  • 118 Leser

Zuversicht kommt am Dienstag

Heubach. Heubach bekommt seine „Zuversicht“. Das Kunstwerk des Gmünder Künstlers Andreas Futter solll nach Angaben der Stadt am Dienstag, 8. Dezember, wird auf dem Postplatz aufgestellt werden. Die sieben Meter große Skulptur wird mit dem Tieflader angeliefert und mit dem Autokran zusammengesetzt. Aus diesem Grund werden der Postplatz sowie weiter
  • 183 Leser

Erfolgreiche Orangenaktion in Neresheim

Rund 25 Kinder und Jugendliche der evangelischen Kirchengemeinde in Kooperation mit der Härtsfeldschule starteten am Samstagmorgen die Orangenaktion in Neresheim. In fünf Gruppen aufgeteilt, liefen sie mit Bollerwagen durch die Straßen der Stadt und verkauften die fairen Orangen aus Südafrika an die Bewohner. Der Erlös der Aktion, die vom CVJM organisiert weiter
  • 179 Leser

Tafel bleibt, wo sie ist

Ortschaftsrat Waldhausen: Bürgerhaus vor Fertigstellung
„Baum oder nicht Baum“? lautete die Frage im Ortschaftsrat. Anlass war die anstehende Fertigstellung des Bürgerhauses. weiter
  • 1
  • 225 Leser

Breitband schwierig

Gewerbegebiet „Beurener Straße“ – Zuschussantrag läuft
Es steht weiter in den Sternen, wann das schnelle Internet nach Waldhausen kommt. „Wir wollen vorrangig behandelt werden, weil unser Stadtbezirk von sich aus initiativ geworden ist“, meinte Ortsvorsteher Herbert Brenner in Anspielung auf eine Informationsveranstaltung der Telekom in diesem Jahr. weiter
  • 388 Leser

Gute Bauplatzgrößen

Aalens OB Martin Gerlach wagt Ausblick für Waldhausen
Wer bei diesem Tagesordnungspunkt erwartet hatte, dass der Stadtbezirk im Mittelpunkt der Ausführungen steht, der musste enttäuscht sein. Die Gesamtstadt stand im Mittelpunkt, Waldhausen blieb am Rande. weiter
  • 173 Leser

Der Rohbau ist fertig

Sanierung der Turnhalle Pommertsweiler so gut wie im Plan
Die Sanierung der Turn- und Festhalle Pommertsweiler schreitet zügig vorwärts. Mathis Tröster vom Architekturbüro ACT, Ellwangen konnte dem Technischen Ausschuss in seiner jüngsten Sitzung Positives berichten: „Das Dach ist drauf und mit der technischen Installation konnten wir früher als geplant beginnen.“ weiter
  • 222 Leser

Menschenmassen beim Weihnachtsmarkt

Gute Stimmung herrschte am Sonntag auf dem rappelvollen Abtsgmünder Rathausplatz. Zahlreiche Abtsgmünder nutzten das schöne Wetter, um über den Weihnachtsmarkt des Gewerbe- und Handelsvereins zu bummeln. Heiße Getränke, wie Glühwein oder Punsch waren besonders gefragt. Auch bei deftigen Speisen wie Schupfnudeln, Pizza oder Kässpätzle wurde zugegriffen. weiter
  • 171 Leser

Bildung, Betreuung, Bauen

Oberkochens Bürgermeister Peter Traub im Interview vor der Bürgermeister-Wahl - Vorschläge zur Innenstadt
Oberkochens Bürgermeister Peter Traub bewirbt sich am kommenden Sonntag, 6. Dezember, als einziger Kandidat um das Amt des Bürgermeisters. Es wäre dann seine dritte Amtsperiode. SchwäPo-Mitarbeiter Lothar Schell sprach mit Peter Traub über Projekte und Prioritäten. Herr Traub, befürchten Sie am Sonntag eine „Mini-Wahlbeteiligung?“ War es weiter
  • 3
  • 471 Leser

Sogar auf Teil des Lohns verzichtet

Josef Amaseder im Rahmen des Adventsnachmittags für 40-jährige Mesnertätigkeit geehrt
Beim Adventsnachmittag der Katholischen Kirchengemeinde Herz Jesu wurde Josef Amaseder für seine 40-jährige Mesnertätigkeit besonders geehrt. Der schön geschmückte Saal des Gemeindehauses St. Michael war voll besetzt und bildete einen würdigen Rahmen der Ehrung, die Pfarrer Karl Wahl und der Laienvorsitzende des Kirchengemeinderates, Dr. Dieter Bolten, weiter
  • 215 Leser

In der Unterwelt

TV Wißgoldingen unternimmt Ausflug in den Tunnel
Die Ausfahrt der 60-plus-Gruppe des TV Wißgoldingen führte nicht, wie gewohnt, in ein Wandergebiet, sondern in die Unterwelt. Die Tunnelbaustelle in Schwäbisch Gmünd war das Ziel. weiter

Gemeinsam Neues entdecken

Symbolische Schlüsselübergabe am vergangenen Sonntag
Der Kindergarten der evangelischen Versöhnungskirchengemeinde besteht bereits seit nahezu 40 Jahren in den Räumen des Gemeindezentrums in der Breslauer Straße in Unterbettringen. Jetzt ist dort auch eine Kinderkrippe untergebracht. weiter
  • 144 Leser

Flugschau immer sonntags

Lorch. Die Greifvogelflugschau der Stauferfalknerei am Kloster Lorch findet ab sofort nur noch sonntags, jeweils um 15 Uhr, statt. Das teilt das Touristikbüro des Klosters mit. Eine Ausnahme bildet der Zweite Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember. Auch an diesem Tag wird es eine Flugschau am Kloster geben. weiter
  • 4334 Leser

Gut besuchter Weitmarser Weihnachtsmarkt

Die Weitmarser Hohberghalle war beim Weihnachtsmarkt gut besucht. Zahlreiche Gäste freuten sich über die weihnachtliche Unterhaltung von der Bläsergruppe des Musikvereins Edelweiß, der Lorcher Männerchöre und des Gesangvereins Eintracht. Die Dorfgemeinschaft versteigerte Bilder für einen neuen Maibaum. Für die Kinder gab es eine Schokoecke. Der Nikolaus weiter
  • 216 Leser

Vorlesetag in der Kindertagesstätte Mörike

Die Stiftung „Lesen“ hat kürzlich einen Vorlesetag in Lorch in der Kindertagesstätte Mörike veranstaltet. Die Stiftung veranstaltet regelmäßig Lesungen in Kindergärten, Schulen, Bibliotheken und Kinderheimen. Unterstützt durch die Deutsche Bahn, die hierfür kleine Buchpakete zu Verfügung stellte, las Thorsten Fritz ehrenamtlich vor. Die weiter
  • 135 Leser

Polizei: Mehr Kontrollen vor Weihnachten

Ziel: Alkoholunfällen vorbeugen
Mehr Verkehrskontrollen in der Vorweihnachtszeit – das hat sich die Ostalbpolizei auf den Dienstplan geschrieben. „Nicht, weil wir die Autofahrer gängeln wollen“, sagt Pressesprecher Bernhard Kohn auf Anfrage. Vielmehr wolle man andere Autofahrer vor denen schützen, die sich in nicht fahrtüchtigem Zustand hinters Steuer setzen und weiter
  • 324 Leser
Polizeibericht: Am Mittwochmorgen in Stuttgart

Gegen Lichtmast geprallt - lebensgefährlich verletzt

Stuttgart. Ein 22 Jahre alter Fahrer hat am Mittwoch gegen 7.10 Uhr in der Schreiberstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist gegen einen Lichtmasten geprallt. Der Fahrer wurde bei dem Aufprall leicht, der 23 Jahre alte Beifahrer lebensgefährlich verletzt. Rettungskräfte und ein Notarzt waren vor Ort und kümmerten sich um die Verletzten. weiter
  • 108 Leser
Polizeibericht: Am Mittwochmorgen in Stuttgart

Gegen Lichtmast geprallt - lebensgefährlich verletzt

Stuttgart. Ein 22 Jahre alter Fahrer hat am Mittwoch gegen 7.10 Uhr in der Schreiberstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist gegen einen Lichtmasten geprallt. Der Fahrer wurde bei dem Aufprall leicht, der 23 Jahre alte Beifahrer lebensgefährlich verletzt. Rettungskräfte und ein Notarzt waren vor Ort und kümmerten sich um die Verletzten. weiter
  • 208 Leser

Hohe Belohnung im Gmünder Schmuckdiebstahl

Schwäbisch Gmünd. In Zusammenhang mit dem Diebstahl von Schmuck und Gold im Wert von über einer Million Euro wurde jetzt von privater Seite eine Belohnung von insgesamt maximal 160 000 Euro ausgelobt.Die Belohnung ist in zwei Teilbeträge aufgeteilt. Für die Wiederbeschaffung, oder für Hinweise, die zur Wiederbeschaffung der Beute führen, werden

weiter
  • 543 Leser

Hohe Belohnung im Gmünder Schmuckdiebstahl

Schwäbisch Gmünd. In Zusammenhang mit dem Diebstahl von Schmuck und Gold im Wert von über einer Million Euro wurde jetzt von privater Seite eine Belohnung von insgesamt maximal 160 000 Euro ausgelobt.Die Belohnung ist in zwei Teilbeträge aufgeteilt. Für die Wiederbeschaffung, oder für Hinweise, die zur Wiederbeschaffung der Beute führen, werden 10 Prozent weiter
  • 415 Leser
Polizeibericht: Am Dienstagabend bei Ellwangen

48-jähriger Autofahrer verletzt

Ellwangen. Ein leicht verletzter Autofahrer sowie ein Sachschaden von rund 14.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend, gegen 23.30 Uhr auf der Landesstraße 1060 ereignete. Auf gerader Strecke kam der 48-jährige Pkw-Fahrer, der in Richtung Röhlingen unterwegs war, aus Unachtsamkeit mit seinem Fahrzeug nach rechts von weiter
  • 281 Leser
Polizeibericht: Am Dienstagnachmittag in Essingen

Fahrzeug beschädigt

Essingen. In der Zeit zwischen 13.30 Uhr und 15.45 Uhr am  Dienstag beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker einen auf dem Parkplatz des Bauhauses abgestellten Pkw und verursachte hierbei einen Schaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Hinweise auf den Schadenverursacher bitte an das Polizeirevier Aalen, Tel.: 07361/5240.  weiter
  • 5996 Leser
Polizeibericht: Am Mittwochworgen in Wasseralfingen

Rollerfahrer leicht verletzt

Aalen-Wasseralfingen. Leichte Verletzungen zog sich ein 35-jähriger Rollerfahrer am Mittwochmorgen, gegen 4.40 Uhr zu. Ein Pkw-Lenker fuhr von der Haller Straße nach links in die vorfahrtsberechtigte Ellwanger Straße ein. Hierbei übersah er den von links kommenden Rollerfahrer. Dieser bremste, um einen Zusammenstoß zu verhindern, seinen Roller ab, wobei weiter
  • 343 Leser

Glimmerndes Staraufgebot mit „Bauern-Bause“

Fulminanter Tourneestart von „Inka Bauses Weihnachtsrevue“ begeistert das Publikum in der Aalener Stadthalle
Die Stadthallenbesucher lachen, klatschen, singen mit und lassen sich verzaubern. Mit einem generationenübergreifenden Staraufgebot hatte Inka Bause durch einen langen Revue-Abend geführt und selbst singend zum Mikrophon gegriffen. weiter
  • 5
  • 624 Leser

Am Freitag Verkehrsbehinderungen beim Bahnhof

Belagsarbeiten am Kreisverkehr Bahnhofstraße / Curfeßstraße
Sollten die Witterungsverhältnisse es zulassen, wird am  Freitag, 4. Dezember, der Feinbelag im Fahrbahnbereich beim Kreisverkehrsplatz Bahnhofstraße/Curfeßstraße eingebaut. Das teilt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung mit. Dadurch kommt es dort zu Teilsperrungen, insbesondere ist zeitweilig die Zufahrt zum Bahnhof von der Bahnhofstraße nicht weiter
  • 5
  • 324 Leser

Nikolaus kommt ins Hallenbad

Schwäbisch Gmünd. Der Nikolaus hat sich im Gmünder Hallenbad angekündigt. Am Sonntag, 6. Dezember, trifft er gegen 15 Uhr in der Schwimmhalle ein. Begleitet wird er von zwei Engeln, die weihnachtliche Weisen auf der Trompete spielen werden. Alle kleinen (und großen) Kinder werden von dem prominenten Besucher mit einer Überraschung beschenkt. weiter
  • 2184 Leser

Inge Jens: „Ich sehe seinem Entschwinden zu“

Bei „Zeitgesprächen“
Inge Jens erzählt ihre eigene Geschichte: ihre Kindheit, ihr Engagement gegen die Raketenstationierung in Mutlangen, ihr Leben heute an der Seite ihres an Demenz erkrankten Mannes, des Rhetorik-Professors Walter Jens. Sie ist Gast der nächsten „Zeitgespräche“. weiter
  • 234 Leser

Vor der Haustür geforscht

Aktueller Band der „Lauterner Schriften“ beschäftigt sich mit Heimatforschern aus dem Gmünder Raum
Sie haben Museen konzipiert, Geschichte der Dörfer und Städte erforscht, Vorträge gehalten und ihr Wissen weitergegeben. „Heimatforscher aus dem Raum Schwäbisch Gmünd“ sind das Thema des 14. Teils der Reihe „Unterm Stein. Lauterner Schriften“, herausgegeben von der Stiftung Literaturforschung in Ostwürttemberg. weiter
  • 211 Leser

Märchenstunde als Therapieansatz

Friede Wallentin liest in der Wachkoma-Aktivpflege Bopfingen für Bewohner, Angehörige und Gäste
„Ich bin überzeugt, dass Märchen heilen“, sagt die Bopfinger Märchenerzählerin Friede Wallentin. Deshalb erzählt sie auch seit drei Monaten in der Wachkoma-Aktivpflege immer am ersten Dienstag eines Monats Bewohnern, Angehörigen, Gästen und Zuhörern des Pflegepersonals ein Märchen. Gestern war es „Aschenputtel“. weiter
  • 360 Leser

Nudelauflauf unterm Herrlinaltar

Halbzeit bei der zweiten Bopfinger Vesperkirche – ein Stimmungsbild
Dienstag, kurz vor 12.30 Uhr: Die Plätze in der Stadtkirche sind dicht besetzt. „Gibt’s noch was?“ – „Ja, heute gibt es Schweinebraten oder Nudelauflauf mit Gemüse.“ Schnell das Märkle gekauft und einen Platz gesucht, vorbei am großen grünen Adventskranz auf dem Taufstein Richtung Altarraum. weiter
  • 261 Leser
Kurz und Bündig
Theater Das Lustspiel „In den Himmel wollen sie alle“ zeigt der Sängerkranz Unterriffingen in der Steigfeldhalle am Freitag, 4. und am Samstag, 5. Dezember. Einlass: 18.30 Uhr. Beginn: 19.30 Uhr. Tickets (fünf Euro) an der Abendkasse und bei Hubert Pfeilmeier, Tel. (07362) 6830. weiter
  • 3820 Leser

Ein Zentrum schaffen

Dorfplatz in Kerkingen wird umgestaltet
Die Nachricht, dass der Dorfplatz im Bereich des Gemeindehauses erneut umgestaltet werden soll, habe in der Bevölkerung für Irritationen gesorgt, hieß es am Montagabend in der Sitzung des Ortschaftsrates Kerkingen. weiter
  • 319 Leser
Kurz und Bündig
VHS-Literaturtreff in Bopfingen ist am Donnerstag, 3. Dezember, von 19 bis 21.15 Uhr, im Ostalbgymnasium, Raum N 5. weiter
  • 2582 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Der Bopfinger Gemeinderatsausschuss tagt am Donnerstag, 3. Dezember, um 17 Uhr, in der „Schranne“. Vorberatungen zum Haushalt 2010 sowie die Übersicht über die Baumaßnahmen der Stadt Bopfingen 2009 sind Themen. weiter
  • 3425 Leser
Kurz und Bündig
Kirche für Kinder Am Samstag, 5. Dezember, gibt's von 10 bis 11.30 Uhr die Kirche, die Kindern Spaß macht, „Fishermen’s Friends“, im evangelischen Gemeindehaus Bopfingen. Spiele, Musik und biblische Geschichten erwarten Kinder von Klasse 1 bis 6. weiter
  • 2572 Leser

Dirigent gesucht

Generalversammlung beim Lauchheimer Kirchenchor
„Ist die Not am größten, ist die Orgel am nächsten.“ – So klagten schon seit alters Kirchenmusiker, wenn vierstimmiger Gesang a-cappella wegen dünn besetzter Stimmenregister nicht mehr möglich war. Beim Lauchheimer Kirchenchor kam die Hilfe in jüngster Zeit sogar doppelt von der Orgel, durch Organist Wolfgang Schellig, der seit Sommer weiter
  • 214 Leser

VdK-Adventsfeier

Lauchheim. Die Weihnachtsfeier des VdK Ortsvereins Lauchheim beginnt am Freitag, 4. Dezember, um 19 Uhr in der Gaststätte „Torstuben“. Hierzu sind alle Mitglieder (gerne mit Partner) herzlich willkommen. weiter
  • 4315 Leser

Fonds für den Jazz-Nachwuchs

Schorndorf. Auftaktveranstaltung zur Gründung eines Dieter-Seelow-Jazz-Fonds wird am Sonntag, 12. Dezember (Beginn 18 Uhr, Saalöffnung 17 Uhr) das Dieter-Seelow-Memorial-Konzert in der Barbara-Künkelin-Halle sein. Es spielen Seelow, The Dynamites, Four On The Floor, The Rollics, MPG Big Band, Bille Seelow Band, Wolfgang Schmids Kick und viele andere. weiter
  • 275 Leser

Hörgerät „im Innern“ des Ohrs

Implantierbares Gerät eingesetzt – Premiere in Stuttgart
Im Klinikum Stuttgart wurde erstmals in der Landeshauptstadt ein implantierbares Hörgerät bei einer schwerhörigen Patientin eingesetzt. Diese kann jetzt wieder beschwerdefrei ihre Umgebung akustisch wahrnehmen, so beschreiben die verantwortlichen Ärzte das Ergebnis. weiter
  • 351 Leser

CDU-Führer tritt zurück

Waiblingen. Der CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzende im Rems-Murr-Kreis, Paul Hug, hat sein Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt, teilt die Fraktion mit. Streitpunkt war die Suche nach einem geeigneten Kandidaten für die Landratswahl im Rems-Murr-Kreis. Hug war in die Kritik gekommen, weil er angeblich die Kandidatur eines Bewerbers blockiert habe und weiter
  • 277 Leser

17 000 Stunden Hilfe

Jahresabschlussfeier des THW mit Ehrungen
Bei der Jahrsabschlussfeier des Technischen Hilfswerks (THW) Schwäbisch Gmünd in Lorch bedankte sich Ortsbeauftragter Andreas Hager bei den Helfern in Blau für über 17 000 ehrenamtliche Stunden im ablaufenden Jahr. weiter
  • 119 Leser

40 Jahre Hüttendienst

Ehrungen bei Betreuern des Franz-Keller-Hauses
Bei der Mitgliederversammlung des Betreuungsvereins Wanderheim Franz-Keller-Haus standen neben der Dienstvergabe und aktuellen Informationen zum Hüttendienst auch Ehrungen auf dem Programm. weiter
  • 200 Leser

Apfelsaft selbst gepresst

Schwäbisch Gmünd. Kreisgartenfachberater Franz-Josef Klement hatte seine Apfelsaftpresse in den Kindergarten St. Canisius mitgebracht und verfolgte mit den Kindern den Weg von der Frucht zum Saft. Die Kinder warfen die von eltern gestifteten Äpfel in die Obstmühle und freuten sich, als am Ende des Prozesses der Saft direkt aus dem Schlauch in die Trinkbecher weiter
  • 205 Leser

Schüler binden Adventskränze

Wie viele Handgriffe nötig sind, bis ein Adventskranz fertig ist, haben die Hauptschüler der Bargauer Scheuelbergschule in der Garten-AG unter Leitung von Gudrun Breuer-Rabus erfahren. Die vielleicht wichtigste Erfahrung war jedoch am Ende ganz offensichtlich der Stolz auf die eigene Leistung. weiter
  • 3223 Leser

Entwicklung positiv

Zur Bürgermeisterwahl in Spraitbach:Warum einen neuen Bürgermeister? Bürgermeister Baum ist seit acht Jahren im Amt. Er hat in dieser Zeit viele wichtige Projekte angestoßen und abgeschlossen: Erweiterung des Kindergartens, Kanalsanierungen, Ansiedlung eines Supermarkts, Erschließung weiterer Wohn- und Gewerbeflächen, [...] um nur einige zu nennen. weiter

Gebäck für Hilfsprojekt

Mutlangen. Mehr als 30 Bäckerinnen stellten über 50 Sorten Weihnachtsgebäck her, die vom Team des Mutlanger Marktcafé verpackt wurden und in der Adventszeit jeden Donnerstagmorgen im Marktcafés verkauft werden. Seit über acht Jahren arbeitet das Mutlanger Marktcafé vorwiegend für Hilfsprojekte in Harare in Simbabwe in Afrika. Das Geld wird dort dringend weiter
  • 225 Leser

Treue der Mitarbeiter gewürdigt

Ehrungsfeier der Raiffeisenbank Mutlangen
Jubilare und Mitarbeiter, die ein berufsbegleitendes Studium abgeschlossen haben, hat die Raiffeisenbank Mutlangen geehrt. Zur Feier begrüßte der Vorstand 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Herrengass in Gschwend. weiter
  • 217 Leser

Viele Ideen – ein Bild

Kunstprojekt im Mutlanger Seniorenheim St. Markus
„Viele Köche verderben den Brei.“ Diese Lebensweisheit sei auf das Kunstprojekt von Uwe Feuersänger nicht anzuwenden, so eine Mitarbeiterin des Mutlanger Seniorenheims St. Markus der Stiftung Haus Lindenhof. weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
Züchterstammtisch Beim Züchterstammtisch des Rinderzuchtvereines und des Jungzüchterclubs Gaildorf am Montag, 7. Dezember, um 20 Uhr im Gasthaus Hirsch in Fichtenberg-Mittelrot gibt es Vorträge zum Thema „BVD/MD Sanierung aus Sicht des Rindergesundheitsdienstes“ und „Bullenauswahl für die Winterbesamungssaison“. weiter
  • 2604 Leser
Kurz und Bündig
Verkauf der Jungscharen Die Jungscharen der evangelischen Kirchengemeinde Gschwend verkaufen am Freitag, 4. Dezember, ab 14 Uhr Mandarinen am Stand auf dem Marktplatz. Mit dem Erlös wird das Jahresprojekt des evangelischen Jugendwerks in Württemberg „Hungrige kleine Bettler und Lumpensammler in Bangladesh“ unterstützt. weiter
  • 2587 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderäte verabschiedet Die ausscheidenden Obergröninger Gemeinderäte, Günter Höfer und Harald Scheppach, werden heute bei der Sitzung um 20 Uhr im Feuerwehr-Schulungsraum verabschiedet und die Nachrücker Joachim Eßwein und Karl Heinz Gutsch verpflichtet. Zudem geht es um eine Bestattungsgebührenerhöhung und den Flächennutzungsplan. Bürger sind willkommen. weiter
  • 2829 Leser
Kurz und Bündig
Preise für Schwimmhalle Über den Waldwirtschaftsplan 2010 diskutiert der Gemeinderat Abtsgmünd am Donnerstag, 3. Dezember, um 17.30 Uhr, im Rathaus. Zudem geht es unter anderem um neue Eintrittspreise für die Schwimmhalle. weiter
  • 1838 Leser

Gute Kontinuität

Zur Bürgermeisterwahl in Spraitbach:Bei einem Bürgermeister wie Herrn Baum, der [...] die Pro-Kopf-Verschuldung um 50 Prozent reduzieren kann und Investitionen auf den Weg bringt, die länger als eine Amtsperiode für die Gemeinde von Nutzen sind – Umbau der Kläranlage, Umbau der Gemeindehalle, Sanierung der Sporthalle und sonstige Infrastrukturmaßnahmen weiter

Aggressiver Stil

Zur Bürgermeisterwahl in Spraitbach: Der Wahlkampf um das Amt des Bürgermeisters in Spraitbach neigt sich dem Ende zu. Zeit, hier noch kurz Stellung zu nehmen. Alles in allem gab es keine herausragenden Ereignisse, die Sachfragen kamen teilweise nicht auf die vorderen Plätze der Rangliste. Sei’s drum.Bedauerlich allerdings finde ich es, dass hier weiter
  • 127 Leser

Kalender für die Partnerschaft

Wundervolle Fotografien aus Ellwangen und den beiden Partnerstädten
Wer bislang noch nicht wusste, wie schön die Ellwanger Partnerstädte Langres und Abbiategrasso sind und in nächster Zeit nicht dorthin reisen kann, sollte sich wenigstens den neuen Kalender kaufen, den das Kulturamt der Stadt herausgebracht hat. weiter
  • 3
  • 283 Leser

Die Suche nach der Krippe

Ellwangen. Am kommenden Sonntag, 6. Dezember, macht sich die evangelische Kirchengemeinde Ellwangen mit den Kleinen und Kleinsten der Gemeinde auf den Weg zur Krippe und zum Christkind. Wie die Weisen aus dem Morgenland wollen sie den legendären Weihnachtsstern entdecken und sich von ihm leiten lassen. Es geht los um 11 Uhr, diesmal ausnahmsweise im weiter
  • 263 Leser

Ferienbetreuung im Borromäum

Ellwangen. In den Weihnachtsferien bietet das Borromäum am 23. Dezember und von 4. bis 8. Januar für Kinder von 6 bis 12 Jahren eine Ferienbetreuung an. Das Thema lautet „Weihnachtsbäckerei“ und „Märchenhaftes Ferienprogramm“. Die Öffnungszeiten sind jeweils von 8 bis 17 Uhr. Die Betreuung ist auch halbtags bis 13 Uhr möglich. weiter
  • 280 Leser

Mit einem neuen Konzept

Mögglinger Weihnachtsmarkt
Zum 19. Mal steht der Mögglinger Weihnachtsmarkt vor der Tür. Am Samstag, 5. Dezember, sorgen viele Verkaufsstände für ein ausgewähltes weihnachtliches Angebot und für das leibliche Wohl. weiter
  • 121 Leser

Führung durch die Ausstellung

Ellwangen. Am kommenden Sonntag, 6. Dezember, um 15 Uhr bietet die Studentin Sarah Goll vom Institut für Ur- und Frühgeschichte und Archäologie des Mittelalters der Universität Tübingen im Alamannenmuseum eine öffentliche Führung in der Sonderschau „Burgen – Graben: Feldarbeit in der Mittelalterarchäologie“ an. Infos unter Tel. (07961) weiter
  • 5
  • 256 Leser

Abschied von CDU-Granden

Ellwangen. Die Mitglieder der Ellwanger CDU haben sich am vergangenen Freitag im „Roten Ochsen“ getroffen, um die ausgeschiedenen Mitglieder der Gemeinderatsfraktion zu verabschieden.Als neuer Fraktionsvorsitzender und Nachfolger im Amt dankte Rolf Merz hier zuvorderst Anton Rieger für 35 Jahre Mitgliedschaft in der CDU Fraktion, davon 20 weiter
  • 197 Leser

CDU-Führer tritt zurück

Waiblingen. Der CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzende im Rems-Murr-Kreis, Paul Hug, hat sein Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Das teilte die Fraktion mit. Streitpunkt war die Suche nach einem geeigneten Kandidaten für die Landratswahl im Rems-Murr-Kreis. Hug war in die Kritik gekommen, weil er angeblich die Kandidatur eines Bewerbers blockiert habe weiter
  • 196 Leser

Lokalschau auf dem Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Am Samstag und Sonntag, 5./06. Dezember, lädt der Kleintierzuchtverein Rechberg zur Lokalschau in die Gemeindehalle. Die Schau wird am Samstag um 14 Uhr eröffnet. Gegen 19 Uhr kommt der Nikolaus, danach ist gemütlicher Züchterabend. Am Sonntag ist die Lokalschau von 10 bis 17 Uhr offen. Für Speisen und Getränke ist an beiden weiter

Fonds für den Jazz-Nachwuchs

Schorndorf. Auftaktveranstaltung zur Gründung eines Dieter-Seelow-Jazz-Fonds wird am Sonntag, 12. Dezember (Beginn 18 Uhr, Saalöffnung 17 Uhr) das Dieter-Seelow-Memorial-Konzert in der Barbara-Künkelin-Halle sein. Es spielen Seelow, The Dynamites, Four On The Floor, The Rollics, MPG Big Band, Bille Seelow Band, Wolfgang Schmids Kick und viele andere. weiter
  • 116 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst mit Nothalt Der Gottesdienst mit Abendmahl in der St.-Ulrich-Kirche am Sonntag mit Pfarrer Rudolf Spieth wird musikalisch mitgestaltet von der Band Nothalt und Renate Horn an der Orgel. Das Opfer ist für Bethel bestimmt. weiter
  • 941 Leser

Hörgerät „im Innern“ des Ohrs

Implantierbares Gerät eingesetzt – Premiere in Stuttgart
Im Klinikum Stuttgart wurde erstmals in der Landeshauptstadt ein implantierbares Hörgerät bei einer schwerhörigen Patientin eingesetzt. Diese kann jetzt wieder beschwerdefrei ihre Umgebung akustisch wahrnehmen, so beschreiben die verantwortlichen Ärzte das Ergebnis. weiter
  • 135 Leser

Plötzlicher Tod im Thermalbad

Aalen. Am Sonntagnachmittag, 29. November, ist in den Limes-Thermen Aalen ein junger Mann überraschend gestorben. Darauf hat diese Zeitung am Dienstag einer ihrer Leser hingewiesen; auf Nachfrage bestätigte die Polizeidirektion Aalen den Vorfall.Aus den Schilderungen von Polizei-Pressesprecher Bernhard Kohn und von Stadtwerke-Chef Cord Müller ergibt weiter
  • 814 Leser

Kinderhilfsaktion der Adventisten

Aalen „Kinder helfen Kindern – ein Geschenk, das ankommt“, heißt eine Hilfsaktion der Siebenten-Tags-Adventisten, auch in Aalen. Vom 12. September bis zum 22. November ging die vom Beginn an beliebte Hilfsaktion schon in ihre zehnte Runde. Kinder verschenken mit ihren Eltern vorbereitete Pakete. In wenigen Tagen werden sie an arme weiter
  • 270 Leser
Kurz und Bündig
Sternenstaub Ein Wintermärchen mit Musik und Tanz präsentieren die „Musikalbühne“ die Gruppen „Tanzen für Kinder“ das Cello-Ensemble der Musikschule sowie die Technik- und Kunst-AGs des Ernst-Abbe-Gymnasiums. Vorstellungen sind am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Dezember, jeweils um 16 Uhr im Forum des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen. weiter
  • 275 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtsmarkt Der Markt vor dem Rathaus findet am Samstag, 5. Dezember, von 14 bis 18 Uhr statt. Am Sonntag, 6. Dezember, wird er um 11 Uhr geöffnet, und endet um 18 Uhr mit einer gemeinsamen Fackelwanderung zum Schlossgut Hohenroden zum dort parallel stattfindenden Weihnachtsmarkt des DRK Essingen. weiter
  • 3976 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläumsfeier Vor dem Rathaus in Essingen ist am Samstag, 5. Dezember, die offizielle Jubiläumsfeier der GeWerbegemeinschaft „Feuer und Flamme für Essingen“. Beginn ist um 16 Uhr. weiter
  • 3253 Leser

Beleuchtung nach der Glühbirne

Ellwangen. Energieeffiziente Beleuchtung nach der „Glühbirnenzeit“ ist das Motto des langen Energiedonnerstag am 3. Dezember. Von 17 bis 19 Uhr informieren das Energiekompetenz-Zentzum Ostalb und die EnBW ODR in den Räumen der EnBW ODR (Unterer Brühl 29) gemeinsam über die technischen Möglichkeiten der Beleuchtungssysteme für Innen- und weiter
  • 313 Leser

„Blau-Gelb“ fliegt raus

Nach dem Weltbild-Aus: Neuer Buchladen öffnet am 8. Januar
Auch nach der Schließung der Ellwanger Weltbild-Filiale zum Ende des Jahres wird man in der Badgasse Bücher kaufen können (wir berichteten). Silke Rathgeb, seitherige Betriebsleiterin der Weltbild-Filialen Ellwangen, Aalen und Rottenburg, wird das Geschäft ab Januar in eigener Regie fortführen. Gestern stellte sie ihr Konzept bei einem Pressegespräch weiter
  • 5
  • 333 Leser

Großes Jubiläum steht ins Haus

Abteilungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ohmenheim
Abteilungskommandant Willibald Freihart eröffnete die Versammlung im Ohmenheimer Feuerwehrhaus mit dem Leitspruch „Helfen in Not ist unser Gebot“. Dieser Leitspruch wird auch auf der neu bestellten Fahne stehen. Der Kommandant erinnerte an das Jubiläum 2010 in Verbindung mit dem Kreisfeuerwehrtag. „2010 ist die Chance, etwas in unserem weiter
  • 260 Leser

Konsequenzen aus dem Preistief

Aalen-Oberalfingen. Unter dem Motto „Nachhaltige Betriebsplanung - Konsequenzen aus dem Preistief“ ist am Donnerstag, 3. Dezember, ab 9.30 Uhr im „Kellerhaus“ in Oberalfingen die 13. zentrale Fachtagung für Rinderhalter. Das Programm sieht folgende Vorträge vor: Über Liquiditätsplanung spricht Hans-Udo von Wilpert vom Landratsamt weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Ebnat tagt Die nächste Sitzung des Ortschaftsrats ist am Mittwoch, 2. Dezember, um 19 Uhr, im Foyer der Jurahalle. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Ausblick und Perspektiven „Ebnat – Heute und Morgen“, sowie der Albaufstieg Unterkochen-Ebnat. weiter
  • 2668 Leser
Kurz und Bündig
Kirchenkonzert Der Gesangverein „Frohsinn“ Großkuchen veranstaltet am Samstag, 5. Dezember, um 18 Uhr, ein Kirchenkonzert in der Peter-und Paul-Kirche in Großkuchen. Der Kirchenchor „St. Martin“ aus Zöschingen und der „Liederkranz Dischingen“. Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht. weiter
  • 2955 Leser
Kurz und Bündig
Klangerlebnisse der besonderen Art durch die Töne und Schwingungen tibetischer Klangschalen vermittelt Susanne Trunk am Mittwoch, 2. Dezember, von 19.30 bis 21.30 Uhr, im Vereinsheim des SV Elchingen. Der Obst- und Gartenbauverein Elchingen lädt zu dieser Einführung in diese außergewöhnliche Entspannungstechnik ein. weiter
  • 4963 Leser
Kurz und Bündig
Untergröningen tagt Der Ortschaftsrat trifft sich zur Sitzung am Donnerstag, 10. Dezember, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Untergröningen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Verabschiedung von Ortsvorsteherin Rüdiger-Schäufele, die Blutspenderehrung, sowie die Nutzung der leer stehenden Räume in der Schule. weiter
  • 3093 Leser
Kurz und Bündig
Kirchenbezirksausschuss Der Ausschuss trifft sich am Montag, 7. Dezember, um 18.30 Uhr, im Ferientagheim Leinroden. weiter
  • 3300 Leser
Kurz und Bündig
Burn-Out – erschöpft und ausgebrannt Unter diesem Titel stehen ein Vortrag und Workshop mit Rita Merkle. Der Vortrag beginnt am Dienstag, 8. Dezember, um 19.30 Uhr, das Seminar ist am Samstag, 12. Dezember, von 14 bis 17 Uhr, im Roten Schulhaus in Hüttlingen. Infos bei der VHS Ostalb. weiter
  • 3239 Leser
Kurz und Bündig
Abtsgmünd tagt Der Gemeinderat trifft sich am Donnerstag, 3. Dezember, um 17.30 Uhr, im Sitzungssaal. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Waldwirtschaftsplan 2010 und die Neufestlegung der Eintrittspreise für die Schwimmhalle. weiter
  • 2489 Leser

Läufer gefährdeten sich selbst

Zugspitzlauf-Prozess: Veranstalter wird vom Gericht freigesprochen – keine fahrlässige Tötung
Die Starter beim Zugspitzlauf 2008 „haben sich eigenverantwortlich selbst gefährdet“. So sieht es zumindest Richter Paul Georg Pfluger vom Amtsgericht Garmisch Partenkirchen. Er sprach den Veranstalter gestern vom Vorwurf der fahrlässigen Tötung und Körperverletzung frei. Bei dem Extremberglauf waren im Juli 2008 zwei Männer an den Folgen weiter
  • 5
  • 550 Leser
POLIZEIBERICHT

Gefährlich überholt

Bopfingen. Im Verlauf einer langgezogenen Rechtskurve auf der B 29 (Trochtelfingen in Richtung Bopfingen) überholte ein Autofahrer am Montagmorgen gegen 8 Uhr trotz Gegenverkehrs ein Fahrzeug. Trotz Vollbremsung seitens des entgegenkommenden Autofahrers prallten beide Fahrzeuge frontal gegeneinander. Im Anschluss kam es zu einem weiteren Zusammenstoß. weiter
  • 273 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach dem Unfall ein Bier

Aalen. Stark alkoholisiert war ein 22-jähriger Autofahrer, der am Montagabend gegen 22.45 Uhr einen Verkehrsunfall verursachte. Der Autofahrer war im Anschluss an den Kreisverkehr auf Höhe des Berufsschulzentrums in der Friedrichstraße mit seinem Fahrzeug nach rechts abgekommen. Der 22-Jährige stoppte auf und trank auf den Schrecken noch ein Bier. Seinen weiter
  • 442 Leser
POLIZEIBERICHT

23-Jährigen angegriffen

Aalen. Bereits am Sonntagmorgen gegen 5 Uhr wurde ein 23-jähriger Mann auf der Bahnhofstraße in Aalen von sechs Unbekannten angegriffen und verletzt. Er erlitt durch Faustschläge und Fußtritte Verletzungen an Kopf und Oberkörper. weiter
  • 2401 Leser
Kurz und Bündig
DPG-Vortragsreihe Auch dieses Jahr bietet die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) Vorträge an. Am Donnerstag, 3. Dezember, findet ein Vortrag mit dem Thema „Solare Energiesysteme – photovoltaische Stromerzeugung“ von Dr. Joachim Müller statt. Beginn ist um 17.15 Uhr im Hörsaal 0.20, Gebäude 1, im Neubau der Hochschule. weiter
  • 2365 Leser
Kurz und Bündig
Wasserspaß Der Verein zur Förderung individualpädagogischer Spielräume (Fips) bietet für Familien in belastender Lebenssituation einen Kurs an, in dem es um die Entwicklung eines Babys geht. Beginn ist am Samstag, 5. Dezember, um 15.15 Uhr, im Albstift Aalen, Zochentalweg 17. Die Kosten betragen zehn Euro für zehn Treffen mit je 90 Minuten. Anmeldung weiter
  • 304 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Hofen tagt Die nächste Sitzung des Hofener Ortschaftsrats findet am Donnerstag, 3. Dezember, um 18.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses Hofen mit folgender Tagesordnung statt: Hofen heute und morgen – Ausblick und Perspektive, Neubestellung des Jugendbeauftragten, Bericht über die Breitbandinfrastruktur in Aalen, sowie Bekanntgaben weiter
  • 253 Leser
Kurz und Bündig
Chinesische Filmwelten In einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Kino am Kocher führt die Volkshochschule Aalen die Reihe „Chinesische Filmwelten“ zum Schwerpunktthema „Seidenstraße“ am Donnerstag, 3. Dezember, um 20 Uhr, fort und zeigt den Spielfilm „Balzac und die kleine chinesische Schneiderin“. Veranstaltungsortist weiter
  • 257 Leser
Kurz und Bündig
Kochkurs Die Frauen-Initiative Horizont lädt alle Frauen zum deutsch-türkischen Kochkurs ein. Beginn ist am Freitag, 4. Dezember, um 17.30 Uhr im Baw Ostalb, Felix-Wankel-Str. 11, in Aalen. Anmeldung bis Donnerstag, 3. Dezember bei Özlem Kale, Tel. (0157) 73586243, oder bei Güzin Ceyhan, Tel. (0163) 2542743, oder per E-Mail bei guezin@gmail.com. weiter
  • 449 Leser
Kurz und Bündig
Das Aalen-Spiel Der Städtespielverlag hat ein Wissensspiel über die Stadt Aalen erstellt. Bildkärtchen mit Sehenswürdigkeiten und anderen Motiven aus der Stadt und dazugehörige Wissensfragen laden dazu ein, Aalen kennenzulernen oder auch sein Wissen zu testen. Das Aalen Spiel ist zum Preis von 19,95 Euro in den Buchhandlungen Herwig und Jahn, sowie weiter
  • 262 Leser
Kurz und Bündig
Schulfeier Zum vorweihnachtlichen Singen, Musizieren und Spielen lädt die Uhland-Realschule Aalen am Donnerstag, 3. Dezember, um 19 Uhr, in der Aula der Schule ein. Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten der SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“ sind willkommen. weiter
  • 3529 Leser

Liebe ist nicht genug

Advent der guten Tat – Frau in Müll- und Schuldenfalle
Die Hilfsaktion dieser Zeitung, Advent der guten Tat, unterstützt Menschen in schwierigen Situationen. In einer misslichen Lage befindet sich auch eine Alleinerziehende Mutter. weiter
  • 318 Leser

Versuchskaninchen zahlen keine Leerungsgebühr

Erster Infoabend: GOA-Geschäftsführung präsentiert die Idee der Restmülltonne – jeweils 180 Haushalte in Gmünd und Degenfeld betroffen
„Jetzt machen wir einen Punkt und probieren es aus“, beendet eine resolute Bürgerin schließlich die Diskussion beim Infoabend in der Parler-Turnhalle. Geladen waren Bewohner aus 180 Haushalten südlich der Rechberger Straße am Rand der Gmünder Innenstadt. Sie testen mit der Abfallgesellschaft GOA ab 1. Januar für sechs Monate die Restmülltonne. weiter
  • 2
  • 686 Leser

„Unfreunden“

Das ganze Internet scheint nur noch aus Freunden zu bestehen – wenn man als „ganzes Internet“ die Community-Plattform „Facebook“ ansieht. Bei 300 Millionen Nutzern aus fast allen Ländern dieser Erde scheint diese Bezeichnung auch gar nicht so falsch zu sein. Jedenfalls: Wer sich in Facebook sozialisieren will, muss Freunde weiter
  • 364 Leser
Aus der Region
VerschobenKreis Schwäbisch Hall. Der Gemeinderat von Michelbach hat die Entscheidung über das beantragte Solarfeld Hundsäcker verschoben. Jüngst hatte sich das Gremium in einer Klausur mit den vielfältigen Einwänden der Bürger dagegen auseinandergesetzt, dass westlich vom Hauptort neben der Bahn eine drei Hektar große Freiflächensolaranlage entstehen weiter
  • 307 Leser

„Die beste Lösung“

Zum Umzug von „Schlecker“ an den Malzéviller Platz
Zum 18. Januar zieht der „Schlecker“ an den Malzéviller Platz in Waldstetten ins ehemalige „Netto“-Gebäude um (wir berichteten). Der Drogeriemarkt hat dann eine Verkaufsfläche von fast 500 Quadratmetern zur Verfügung. Im Gebäude wird es aber keine Backtheke und keine Metzgerei geben. weiter
  • 111 Leser

Heute Husarenkrapfen

Lions-Club Limes-Ostalb verkauft Gutsle für gute Zwecke
Die Hospiz-Bewegung profitiert davon, die Musical-Kids und die GT-Weihnachtsaktion 2009: Der Lions-Club Limes-Ostalb verkauft auf dem Weihnachtsmarkt Gutsle und Glühwein für gute Zwecke. Die GT veröffentlicht die Rezepte. Heute gibt’s Husarenkrapfen von Vera Knall aus Bettringen. weiter
  • 261 Leser

Mit Abfallholz Energie erzeugen

Grüne Stadträte legen Nahwärme-Konzept für Oberbettringen vor
Das Thema hat inzwischen eine Geschichte: Ursprünglich war für die Wärmeversorgung in Bettringen Nordwest der Neubau eines Kraftwerks vorgesehen. Davon ist die Stadt abgekommen und schlägt nun eine Sanierung des bestehenden Heizwerks in der Oderstraße vor. Die Fraktion B 90 / Grüne hat dazu ein Nahwärme-Konzept vorgelegt und will die Entscheidung deshalb weiter
  • 5
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Adventsfeier Der Stadtseniorenrat und der Treff Spitalmühle laden am Freitag, 4. Dezember, um 15 Uhr Senioren zur adventlichen Feier mit der Solberger Stubenmusik in den Großen Saal des Predigers ein. Die Klösterleschule wird den Nachmittag mitgestalten, der mit Punsch, Kaffee und Gebäck abgerundet wird. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 3252 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Der Ortschaftsrat Weiler in den Bergen tagt am Freitag, 4. Dezember, ab 19 Uhr im Bezirksamt. Auf der Tagesordnung steht ein Jahresrückblick 2009, sowie öffentliche Bekanntgaben und Anfragen. weiter
  • 1875 Leser
Kurz und Bündig
Theater „Dein Theater“ aus Stuttgart spielt am Mittwoch, 2. Dezember, um 15 Uhr in der Theaterwerkstatt in der Ledergasse 2. Karten für die Aufführung „Himmel auf Erden“ gibt es im i-Punkt am Marktplatz oder unter (07171) 6034250. weiter
  • 1070 Leser
Kurz und Bündig
Mitgliederversammlung Der Förderverein Begegnungsstätte St. Elisabeth lädt am Freitag, 4. Dezember, um 20 Uhr zur Mitgliederversammlung nach St. Elisabeth in der Klösterlestraße 25. Auf der Tagesordnung steht, neben der Wahl des Vorstandes, die Vorstellung der Konzeption für das Haus St. Martin. weiter
  • 2292 Leser
Kurz und Bündig
Über Märchen Märchen gibt es in allen Völkern und Kulturen dieser Erde. Woher kommen sie? Wozu dienen sie? Welche Rolle spielen die Gebrüder Grimm für die Märchen im deutschen Sprachraum? Brunhilde Kanzler erzählt und untersucht Märchen bei den Gesprächen am Mittwoch, 2. Dezember, von 9 Uhr bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus. weiter
  • 2768 Leser

Gmünd „deutlich sicherer“

Polizeichef Helmut Argauer beim GT-Gespräch in der Rotary-Suppenstube
Linsen mit Würstchen und Kartoffelstückchen – all dies in einer köstlichen Suppe gab’s am Dienstag in der Suppenstube des Gmünder Rotary Clubs. In den Genuss dieser Köstlichkeit kam Gmünds Polizeichef Helmut Argauer, den die GT zum Gespräch in die Suppenstube auf dem Weihnachtsmarkt geladen hatte. Fragen von Michael Länge. weiter
  • 147 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMargot Munz, Katharinenstraße 34/1, zum 93. Geburtstag.Christel Lukesch, Albstraße 47, zum 84. Geburtstag.Eduard Forstenhäusler, Im Unterdorf 15, Weiler, zum 82. Geburtstag.Gabriele Fruck, Buchstraße 46, zum 78. Geburtstag.Johann Zerbes, Sulzbachweg 19, Herlikofen, zum 78. Geburtstag.Franz Stöffler, An der Oberen Halde 4/1, zum 77. Geburtstag. weiter

Senioren blicken zurück

Schwäbisch Gmünd. Die Seniorengemeinschaft Straßdorf feiert am Freitag, 4. Dezember, ab 14.30 Uhr im TV-Heim den traditionellen Jahresrückblick. Auch der Nikolaus hat sein Kommen angekündigt. Alle Senioren sind herzlich eingeladen. weiter
  • 1446 Leser

EPS stimmt Änderungen zu

Ethylen-Pipeline-Süd verhandelt mit Alfdorf und Grundstückseignern weiter
EPS verhandelt in Alfdorf mit der Gemeinde und den privaten Grundstückseignern weiter, obwohl das Land ein Enteignungsgesetz für die Gasrohrleitung verabschiedet hat. Das teilt die Gemeinde Alfdorf mit. weiter
  • 142 Leser

Weihnachtszauberim Jugendhaus

Schwäbisch Gmünd. Das Team des Gmünder Jugendhauses lädt am Samstag, 5. Dezember, Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren zum letzten Spielefest des Jahres ein. Auf dem Programm stehen sowohl Basteln und Backen als auch viele lustige und spannende Spiele unter anderem eine etwas andere „Jugendhausrallye“, passend zum Thema Advent weiter

Informationen zu Ausbildungen

Ellwangen. Das Kreisberufsschulzentrum informiert am Donnerstag, 3. Dezember, um 19.30 Uhr Eltern, Schüler und Interessierte über verschiedene schulische Ausbildungen. Unter anderem werden das dreijährige Technische Gymnasium mit den Profilen „Technik“ und „Gestaltungs- und Medientechnik“ vorgestellt, der mittlere Bildungsabschluss weiter
  • 210 Leser

Abend der Kameradschaft

Schwäbisch Gmünd. „Die Schönheit und der Weitblick der Landschaft widerspiegelt sich bei der Rechberger Wehr.“ Mit diesen Worten begrüßte Stadtbrandmeister Bernd Straile in seiner Begrüßungsrede seine Rechberger Wehr im herrlich dekorierten Saal im Gasthaus Rad. Dort feierten diese ihren traditionellen Kameradschaftsabend. Abteilungskommandant weiter

Kindern neuer Mut

„Aktion Kinder helfen Kindern!“– 144 Pakete aus Großdeinbach
Kinder des Ostalbkreises geben notleidenden Kindern in aller Welt eine neue Perspektive: Die Pakete sind gepackt, die Lagerräume voll, jetzt warten die Helfer aus Großdeinbach auf die Lkws, die diese Fracht an ihre Zielorte bringen. weiter

Linke fordert gestaffelte Gebühr

Elternanteil an Kindergartenkosten soll an Einkommen gekoppelt werden
Im Vergleich zu anderen Städten in Baden-Württemberg gehen in Schwäbisch Gmünd zu wenig Kinder in Kindergärten und Kindertagesstätten. Das sagen die Gmünder Linken. weiter
  • 147 Leser

Adventsklänge in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Zum adventlichen Konzert lädt der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen am Sonntag, 6. Dezember, um 18 Uhr in die St.-Leonhard-Kirche ein. Blasorchester, Jugendorchester zusammen mit dem Schulchor der Mozartschule, ein Bläserquintett sowie der gemischte Chor der „Cäcilia“ erfüllen die Kirche weiter

Karten für Prunksitzung

Schwäbisch Gmünd. Am 29. Januar 2010 steigt die Prunksitzung der AG Gmender Fasnet im Stadtgarten. Karten für das närrische Treffen gibt es für 20 Euro pro Person bereits ab jetzt beim i-Punkt am Marktplatz, Telefon (07171) 6034210. weiter
  • 2947 Leser

Keine Spur zu den Goldräubern

Polizei erweitert ihren Zeugenaufruf – Das Diebesgut könnte den Wert von einer Million Euro überschreiten
Im Schmuckraub von Sonntagnacht erweitert die Kripo den Zeugenaufruf. Örtliche Täter, mehr als zwei waren es mindestens, sind nicht auszuschließen. weiter
  • 275 Leser

Adventsengpass

Wenn Sie im Rhythmus des alljährlichen Pop--Christmas-Gedudel von „Wham“, Chris Rea bis McCartney-Paule durch den Supermarkt steuern, dann, ja spätestens dann ist Advent. Von wegen besinnlich. Zu Ruhe gibt der Advent keinen Anlass. Vor allem wenn es ums Einkaufen geht. Sie brauchen noch einen Adventskalender? Vergessen Sie’s. Bei den weiter
Kurz und Bündig
Selbsthilfegruppe Die Selbsthilfegruppe COMO (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) veranstaltet am Samstag, 5. Dezember, um 18 Uhr ihre Weihnachtsfeier mit Hauptversammlung in der Gaststätte „Kleine Schweiz“ in Gmünd. weiter
  • 2196 Leser
Kurz und Bündig
Kunstfahrt Die Gmünder VHS fährt am Samstag, 5. Dezember, nach München. Auf dem Programm stehen die Ausstellung „Alfons Mucha - Meister des Jugendstils“ und der Münchner Christkindlmarkt. Es sind noch einige Plätze frei. Weiter Auskünfte und Anmeldung bei der Gmünder VHS, Münsterplatz 15, Tel. (07171) 925150, anmeldung@gmuender-vhs.de weiter
  • 272 Leser
Kurz und Bündig
Nikolausmarkt Am Samstag, 5. Dezember, laden die Vinzenz von Paul Werkstätten der Haus Lindenhof Stiftung von 11 Uhr bis 17 Uhr zu ihrem ersten Nikolausmarkt in der Lindenhofstraße 153 ein. Angeboten werden Weihnachtsartikel und Haldenhofprodukte. Es gibt ein Kinderprogramm mit Nikolausbesuch, ein musikalisches Rahmenprogramm und auch für das leibliche weiter
  • 149 Leser
Kurz und Bündig
Bildgestaltung Die Volkshochschule Schwäbisch Gmünd bietet am Samstag, 5. Dezember, von 13.30 Uhr bis 17 Uhr im VHS Haus am Münsterplatz 15 ein Seminar zu den Grundregeln der Bildgestaltung an. Infos und Anmeldung in der VHS-Geschäftsstelle am Münsterplatz 15, telefonisch (07171) 925150, per Fax 62297 oder per E-Mail anmeldung@gmuender-vhs.de möglich. weiter
  • 152 Leser
Kurz und Bündig
Mariensamstag Die katholische Kirchengemeinde St. Maria lädt am Samstag, 5. Dezember, um 10.30 Uhr auf den Hohenrechberg zur monatlichen Pilgermesse zu Ehren der Jungfrau Maria. Der Bustransfer auf den Berg fährt um 9.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof. weiter
  • 2525 Leser
Kurz und Bündig
Kunstbasar Am Samstag, 5. Dezember, um 11 Uhr wird der Kunstbasar im Prediger Schwäbisch Gmünd eröffnet. Bis Sonntag, 6. Dezember, können die Arbeiten der 23 Aussteller im Prediger-Innenhof besichtigt werden. Weiter Informationen unter Telefon (07171) 603 4110/-4112 oder im Internet unter www.schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Friedensgebet Die Münstergemeinde St. Franziskus und die Augustinergemeinde laden ein zum ökumenischen Friedensgebet am Samstag, 5. Dezember, um 11.30 Uhr in die Augustinuskirche. Das Gebet verbindet Menschen in der gemeinsamen Bitte um Frieden in der Welt. weiter
  • 2521 Leser
Kurz und Bündig
Seniorennachmittag Die CDU-Senioren treffen sich am Mittwoch, 2. Dezember, um 14.30 Uhr im Gasthaus „Hasen“ in Schwäbisch Gmünd. Thema der Dezemberveranstaltung ist eine Rückbesinnung auf die letzten Kriegstage und die Zeit unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg. Dabei wird der Film „Die letzten Zeugen“ gezeigt. weiter
  • 2575 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der Musikverein Bargau sammelt am Samstag, 5. Dezember, Altpapier in Bargau. Neben den Privathaushalten dürfen auch Kleingewerbetreibende und Freischaffende Altpapier bereitstellen. Die Sammlung beginnt um 8 Uhr. Das Altpapier ist rechtzeitig, gebündelt und gut sichtbar am Straßenrand bereitzustellen. weiter
  • 1916 Leser
POLIZEIBERICHT

1000 Euro weg

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter entwendete am Montag zwischen 17 und 20 Uhr in einer Gaststätte am Mühlbergle eine Geldbörse, in der sich laut der Geschädigten knapp 1000 Euro Bargeld befunden hatten. Die Geldbörse befand sich in einer Damentasche, die an der Theke aufgehängt war. Die Polizei Schwäbisch Gmünd bittet um Hinweise unter (07171)3580. weiter
  • 2690 Leser
POLIZEIBERICHT

Lila in Mutlangen

Mutlangen. Auch in Mutlangen hatten Farbschmierer übers Wochenende zugeschlagen. In diesem Fall war Lila die bevorzugte Farbe. In der Hohenstaufenstraße wurden eine Hausfront sowie eine Garage besprüht. Ferner beschädigten die Täter in der Gmünder Straße am Ortseingang eine Hundetoilette, ein Begrüßungsschild der Gemeinde und die Ortstafel von Mutlangen. weiter
  • 184 Leser
POLIZEIBERICHT

Teures Giftgrün

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im Gebiet Neue Straße, Kieswegle und Wolf-Hirth-Straße wurden mehrere Verkehrsschilder, Laternenmasten, Verteilerkästen von Unbekannten mit giftgrüner Farbe besprüht. Zeugen hatten in den frühen Morgenstunden des Samstags eine Gruppe von fünf bis sechs Jugendlichen beobachtet, die als Verursacher in Frage kommen. Ein Anwohner weiter
  • 141 Leser

Gütesiegel für „Pate“

Zusammen mit vier anderen Tagesmüttervereinen in Baden-Württemberg hat Pate e.V. die Qualifizierung in der Kindertagespflege nun vom Landesjugendamt ein Gütesiegel verliehen bekommen. Entwickelt wurde das Siegel vom Bundesministerium Familie, Senioren, Frauen und Jugend. „Wir sind sehr stolz darauf“, sagt Pate-Vorsitzende Ute Hommel dazu. weiter
  • 346 Leser

Bei chronischer Erschöpfung

Heubach. Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe CFS-Ostalb (CFS= Chronisches Erschöpfungssyndrom) findet statt am Freitag, 4. Dezember, um 18 Uhr im DRK-Raum in der Adlerstraße in Heubach. Betroffene, Angehörige und Interessierte sind willkommen. Eine Bitte: Mit Rücksicht auf die Betroffenen, die neben CFS auch unter Multipler Chemikalienunverträglichkeit weiter
  • 143 Leser

Jahreskonzert in Ellenberg

Ellenberg. Der Ellenberger Musikverein lädt am kommenden Sonntag, 6. Dezember, zu seinem traditionellen Jahreskonzert. In der Elchhalle wird nicht nur die Stammkapelle des Musikvereins unter der Leitung von Ewald Kurz aufspielen. Auch die Jungmusiker aus Ellenberg, Stödtlen und Wört sowie die Jugendkapelle und die Big-Band Ellenberg tragen zum Programm weiter
  • 221 Leser

Lange freut sich über Basisvotum

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange freut sich über das deutliche Mitgliedervotum im Ostalbkreis für den inzwischen auf dem SPD-Parteitag in Karlsruhe gewählten neuen SPD-Landeschef Nils Schmid. In Karlsruhe hat Schmid knapp 90 Prozent der Delegierten-Stimmen erhalten. Zuvor hatte die Basis Schmid bereits klar favorisiert. weiter

Weihnachtsfeier für Senioren

Böbingen. Die Gemeinde Böbingen feiert am heutigen Mittwoch, 2. Dezember, ab 14 Uhr in der Römerhalle ihre Seniorenweihnachtsfeier. Bei Kaffee und Kuchen sorgen die Auftritte des Oberlin-Kindergarten, der Schule am Römerkastell und des Tanzkreises des Seniorenzentrums für gute Unterhaltung. weiter
  • 3970 Leser

Den Lernhelfern gedankt

Schloss-Schule Wasseralfingen
Im Sommer 2008 begannen sechs ehrenamtliche Helfer ihre Arbeit an der Schloss-Schule Wasseralfingen. Sie sollten Kinder mit Lernproblemen bei der Anfertigung ihrer Hausaufgaben unterstützen. weiter
  • 260 Leser

Zur Weihnachtszeit regiert „Lebensfreude“

Die „Lebensfreude“ schmückt die Einladungskarte zur traditionellen Weihnachtsausstellung des Gmünder Bildhauers Max Seiz. Der Mann lässt sich nicht unterkriegen und schafft unverdrossen das große Format. Entstanden ist die imposante Figur, die neben weiteren kleinen und großen Skulpturen und Zeichnungen bis 10. Januar im Kunsthaus Villa weiter
  • 235 Leser
namen und nachrichten
Günter Vogt, jetziger Rektor der Probstei-Schule in Westhausen, tritt die Nachfolge von Ernst Hampel als Schulleiter der Unterschneidheimer Sechta-Ries-Schule an. weiter
  • 2
  • 4630 Leser

Wieder Ärger mit dem Biber

In Sechtenhausen werden Felder überschwemmt, weil das Nagetier die Drainagen verstopft
Bürger von Sechtenhausen beschwerten sich in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Unterschneidheim über Biberschäden bei der Landwirtschaft. weiter
  • 5
  • 598 Leser

Aktion Hoffnungzeichen

Malteser sammeln in Ellwangen 3800 Päckchen für den Balkan
Kinder in den Krisenregionen auf dem Balkan erhalten auch in diesem Jahr wieder „Hoffnungszeichen“ aus dem Ostalbkreis. Die Ellwanger Malteser haben rund 3800 Päckchen gesammelt, gespendet wurden sie von Schulen und Kindergärten. weiter
  • 291 Leser

Gute Tradition: Adventskonzert

Im Aalener Rathaus
Seit Jahren ist es gute Tradition, dass das Aalener Sinfonieorchester am 3. Adventssonntag um 17 Uhr im Aalener Rathaus unter der Leitung von Stephan Kühling sein Adventskonzert gibt. weiter
  • 274 Leser

Adventskonzerte des Aalener Kammerchors

„Lux Aurumque – Licht und Gold“ heißt das Motto der beiden Adventskonzerte, zu denen der Aalener Kammerchor einlädt. Unter Leitung von Thomas Baur erklingen A-cappella-Werke von Mendelssohn, Bruckner, Grieg, Kodaly, Lauridsen, Whitacre und anderen. In Ellwangen ist das Konzert am Freitag, 4. Dezember, um 20 Uhr in der evangelischen weiter
  • 444 Leser
Schaufenster
Collegium vocale schwäbisch gmündZum Ende seines Jubiläumsjahres bringt das collegium vocale schwäbisch gmünd am zweiten Adventssonntag in St. Franziskus, 19 Uhr, besinnliche Musik zu Gehör. Der außerhalb Hollands nahezu unbekannte Hermann Strategier (1912 1988) hinterließ unter anderem ausdrucksvolle Vertonungen der alttestamentarischen O-Antiphonen. weiter
  • 337 Leser

Enormes Potenzial

Stuttgarter Hymnus-Chorknaben in Schwäbisch Gmünd
Mit einem riesigen Programm gastierten am 1. Adventssonntag die Stuttgarter Hymnuschorknaben unter der Leitung von Hanns-Friedrich Kunz in der vollbesetzten Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd. Hans-Bernd Bockting ergänzte das Programm mit Orgelmusik. weiter
  • 586 Leser

Chormitglieder bei Cäcilienfeier geehrt

Im Rahmen der diesjährigen Cäcilienfeier ehrte der Vorstand des Kirchenchor St. Jakobus Bargau wieder zahlreiche Chormitglieder. Erstmals wurden die Glückwünsche von Pfarrvikar Psenner überbracht. Von links: Präses Psenner, Agnes Wanner (65 Jahre), Hermann Krieg (55 Jahre), Christine Barth (30 Jahre), Josef Barthle (50 Jahre), Maria Dolderer (25 Jahre), weiter
  • 116 Leser

Herlikofen spendet für einen guten Zweck

Groß war die Freude bei Frau Seiler, die als Vertreterin der Schutzeinrichtung für Frauen und Kinder in Schwäbisch Gmünd von den Elternbeiräten des Kindergartens St. Maria sowie der Theodor-Heuss-Schule eine Spende entgegen nehmen konnte. Der Kindergarten St. Maria teilte seinen Gewinn des Verkaufes an St. Martin und übergab 250 Euro. Die Theodor-Heuss-Schule weiter

Logisch, klar, natürlich

Michael Nuber gibt sein letztes Konzert in diesem Jahr in Schwäbisch Gmünd
Michael Nuber gab mit Werken von Joseph Haydn und Franz Schubert am Sonntag im Gemeindezentrum Brücke in Schwäbisch Gmünd seinen letzten Klavierabend in diesem Jahr. weiter
  • 340 Leser

Ökonomie an Realschulen

Tagung des Fachbereichs Erdkunde – Wirtschaftskunde – Gemeinschaftskunde
Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Staatlichen Seminare für Didaktik und Lehrerbildung Realschulen fand am Realschulseminar in Schwäbisch Gmünd eine Fachtagung zur ökonomischen Bildung statt. weiter
  • 135 Leser

Bis die Musik rasant endet

Pervez Mody im Schwörhaus
Gar nicht mehr aufhören wollte der indische Konzertpianist Pervez Mody bei seinem Schwörhauskonzert. „Ich könnte die ganze Nacht durchspielen“, bekannte er nach der dritten Zugabe. weiter
  • 361 Leser

Schnatternde Gänse und viele Preise

Die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Lindach war züchterisch erfolgreich und gut besucht
Die Lindacher Kleintierzüchter dürfen in diesem Jahr wieder auf eine schöne Lokalschau zurückblicken, bei der aber nicht nur die Zucht im Mittelpunkt stand, sondern auch die Hilfsaktion der Jugendgruppe des KTZV Lindach für die Kinderklinik Tübingen. weiter
  • 143 Leser
wespels wort-WECHseL
In der Hamburger Journalistenschule – und auch anderswo, wie Google belegt – kann man den Satz lesen:Qualität kommt von Qual.Sind diese beiden Wörter etwa sprachlich verwandt, so wie „fliegen“ und „Flug“ oder „Urlaub“ und „erlauben“? Natürlich nicht! Hier wird in sprachspielerischer weiter
  • 333 Leser

Räte akzeptieren neue Trasse

Ebnater Steige im Ortschaftsrat Unterkochen – Infoveranstaltung am 10. Dezember
Der Albaufstieg, die Ebnater Steige, stand im Mittelpunkt der Diskussion im Unterkochener Ortschaftsrat. Baudezernentin Jutta Heim-Wenzler stellte die Planungen des Wettbewerbssiegers vor, stand Rede und Antwort und lud ein zur Informationsveranstaltung für die Unterkochener am Donnerstag, 10. Dezember, 19 Uhr. weiter
  • 4
  • 484 Leser

Berthold Starz im Amt

Neuer Leiter der Zentrale Bauverwaltung und Immobilien begrüßt
Im Kreis von städtischen Amtsleitern, Gemeinderäten und der Verwaltungsspitze ist am Dienstag Berthold Starz als Leiter der Zentrale Bauverwaltung und Immobilien an seinem ersten Arbeitstag bei der Stadt Aalen begrüßt worden. Starz tritt die Nachfolge von Karl Heinz Ballenberger an, der Ende November in den Ruhestand verabschiedet wurde. weiter
  • 377 Leser

Zehn Jahre „Bel Canto“ mit Jubiläumskonzert gefeiert

In der St. Wolfgangskirche feierte der Ellwanger Chor „Bel Canto“ kürzlich das zehnjährige Bestehen mit einem Jubiläumskonzert. Vor zahlreichen Zuhörern bewiesen die rund 30 Sängerinnen und Sänger, dirigiert von Angelika Kucher, ihr Können und stellten ihr Repertoire aus Gospels, Spirituals, kirchlichen und weltlichen Liedern vor. Der Pianist weiter
  • 397 Leser

Die Welt unter dem Dach des Torhauses

Kursteilnehmer aus vielen verschiedenen Ländern präsentieren sich, ihr Land, ihre Sprache und ihre Kultur
Unter dem Motto „Alle Welt unter einem Dach“ hat das Aalener Torhaus am Dienstag sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Die aus unterschiedlichen Ländern stammenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer der VHS-Deutschkurse stellten sich, ihr Heimatland, ihre Sprache und ihre Kultur vor. weiter
  • 291 Leser

Bekannte Meister

Matineekonzert des Handharmonika-Clubs im Schwörhaus
Der Handharmonika-Club Schwäbisch Gmünd hatte zu einem Matineekonzert in den Saal des Schwörhauses eingeladen. Zum Repertoire gehörten Stücke alter, klassischer Akkordeonmusik bekannter Meister. weiter
  • 246 Leser

Mit Audienz beim Papst

Elftklässler des Hans-Baldung-Gymnasiums auf Exkursion in Rom
Elftklässler des Hans-Baldung-Gymnasiums waren gerne bereit, eine Woche ihrer wohl verdienten Ferien in eine Exkursion nach Rom zu investieren. weiter

An Diabetes muss man nicht sterben

Diabetesteam der Kinderklinik Aalen zur Aufklärung bei Fünftklässlern der Uhlandschule Bettringen
Auf altersgemäße Weise informierte das Diabetesteam der Kinderklinik Aalen die Fünftklässler der Uhlandschule Bettringen über die Diabeteskrankheit. Damit nahmen sie den Mitschülern eines an an Diabetes Typ 1 erkrankten Kindes die Berührungsängste. weiter
  • 244 Leser
Zur Person

Roswitha Taxis

Schwäbisch Gmünd. Roswitha Taxis, Lehrerin an der Grundschule Großdeinbach, konnte ihr 40. Dienstjubiläum feiern. Sie studierte an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd das Lehramt für Grund- und Hauptschulen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde gratulierte das gesamte Kollegium der Grundschule Großdeinbach. Rektor Penzkofer, der die Urkunde weiter
  • 142 Leser

Remstal-Familie probt das Lächeln

Die Scheibles grüßen schon bald von den Plakaten für Rems Total 2010
Sabine (35) und Daniel (34) Scheible mit ihren Kindern Tim (5) und Marlene (3) sind die neue Remstal-Familie, Werbebotschafter für „Rems Total“. Ausgewählt wurden sie unter 80 Familien, die sich dafür beworben haben. weiter
  • 274 Leser

In stabiler Fluglage

Mitgliederversammlung des Modellflug-Clubs
Bei der Mitgliederversammlung des Modellflug-Clubs Schwäbisch Gmünd wurde der bisherige Vorsitzende Dieter Ziesel einstimmig für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. weiter

Bläser sorgen vom Balkon aus für Adventsstimmung

Weihnachtliche Klänge schickte eine Bläsergruppe des 1. Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd unter Dietmar Spillers Leitung am Dienstag vom Rathausbalkon aus über den Weihnachtsmarkt. Die musikalische Begleitung zum Marktbummel vom Rathaus herab gibt es während des Gmünder Weihnachtsmarktes noch öfter, das nächste Mal am Freitag, 4. Dezember, weiter
  • 2683 Leser

Solberger Stubenmusik spielt

Schwäbisch Gmünd. Die Solberger Stubenmusik feiert das 25-jährige Bestehen und lädt am Sonntag, 13. Dezember, um 16 Uhr in den Hans-Baldung-Grien-Saal in den Stadtgarten ein. Die Veranstaltung am Samstag 5. Dezember im Refektorium des Predigers ist bereits ausverkauft. In Bettringen findet diese „Stubenmusik im Advent“ am Sonntag,, 20. Dezember, weiter
  • 189 Leser

Viele Gäste beim AGV

Bericht zur Mitgliederhauptversammlung des AGV 1972
Vor kurzem trafen sich die Mitglieder des Gmünder Altersgenossenvereins 1972 zu ihrer Mitgliederhauptversammlung erstmalig im Restaurant Kleine Schweiz in Schwäbisch Gmünd. weiter

„Ich sehe seinem Entschwinden zu“

Inge Jens spricht bei „Zeitgesprächen“ über Demenzerkrankung ihres Mannes und stellt ihre Erinnerungen vor
Inge Jens erzählt ihre eigene Geschichte: ihre Kindheit, ihr Engagement gegen die Raketenstationierung in Mutlangen, ihr Leben heute an der Seite ihres an Demenz erkrankten Mannes, des Rhetorik-Professors Walter Jens. Sie ist Gast der nächsten „Zeitgespräche“. weiter
  • 144 Leser

„Ruck-Zuck war’s rum“

AGV 1959 zog Bilanz über das Festjahr
Zügig absolvierte der Altersgenossenverein 1959 Schwäbisch Gmünd seine Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Kleine Schweiz. Vorsitzender Klaus Simon hatte die zahlreichen Mitglieder begrüßt. weiter
  • 107 Leser

Winterauftakt-Party des TV Weiler in der Skihütte

Die Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen eröffnete die neue Ski- und Wintersaison 2009/10 mit einer heißen Winterauftakt-Party in der Weilermer Skihütte. Die Aktiven der DSV Ski-Schule hatten wieder ein tolles Überraschungsprogramm auf die Beine gestellt. Höhepunkt an diesem Showabend waren die „Ziegelberg-Boys“ mit ihren tänzerischen weiter
  • 257 Leser

Jedes Jahr ein neuer Vorsitzender

Der CDU-Ortsverband Ellwangen geht neue Wege – Anton Rieger mit Lob überhäuft
An Harmonie scheint es im Ellwanger CDU-Ortsverband nicht zu mangeln. Recht übersichtlich war die Runde der Hauptversammlung gestern Abend im „Roten Ochsen“, dafür aber bisweilen regelrecht aufgekratzt. Dies wohl zu Recht: Nicht überall gelingen Wechsel in der Führung so problemlos. weiter
  • 357 Leser

Alfred Kraus erhält die Staufermedaille

Regierungspräsident Schmalzl ehrt den langjährigen Gmünder Stadtrat und Vorsitzenden des Skiclubs Degenfeld
Regierungspräsident Johannes Schmalzl hat am Dienstag den langjährigen Gmünder Stadtrat und Vorsitzenden des Skiclubs Degenfeld, Alfred Kraus, mit der Staufermedaille ausgezeichnet. weiter

Vor der Haustür geforscht

Aktueller Band der „Lauterner Schriften“ beschäftigt sich mit Heimatforschern aus dem Gmünder Raum
Sie haben Museen konzipiert, Geschichte der Dörfer und Städte erforscht, Vorträge gehalten und ihr Wissen weitergegeben. „Heimatforscher aus dem Raum Schwäbisch Gmünd“ sind das Thema des 14. Teils der Reihe „Unterm Stein. Lauterner Schriften“, herausgegeben von der Stiftung Literaturforschung in Ostwürttemberg. weiter
  • 5
  • 210 Leser

Grünes Licht für Bauwillige

Straßdorfer Ortschaftsrat befasst sich mit neuem Baugrund und Jahresrückblick
Keine Diskussion gab’s in der Straßdorfer Ortschaftsratssitzung, als es sich um neues Bauland drehte. Bereits im kommenden Frühjahr können Bauwillige im Baugebiet „ Am Friedhof“ und im Frühjahr 2011 im Baugebiet „Emerland“ starten. Außerdem zog Ortsvorsteher Werner Nußbaum ein positives Resümee zum Jahr 2009. weiter
  • 182 Leser

Mit phs-ultraform auf Erfolgskurs

voestalpine Polynorm sichert und stärkt dank hoher Innovationskraft den Wirtschaftsstandort Schwäbisch Gmünd
Nach dem Neubauprojekt der Firmen Schleich und Lakner freuten sich Richard Arnold und Klaus Arnholdt gestern über eine weitere Positivmeldung aus dem Gewerbepark „Gügling“: Die voestalpine Polynorm GmbH hat die „Intensivstation“ des durch die Krise vollbelegten „automobilen Krankenhauses“ verlassen und blickt wieder weiter
  • 310 Leser

Wenn Rosi aus der Torte hüpft

Böbinger Gaukler begeistern mit ihrem aktuellen Laientheaterstück „Opa wird 70“
„Da ist Euch wieder ein Kracher gelungen“, so war die einhellige Meinung des Publikums, als sich der Vorhang mit dem lustigen Theaterstück „Opa wird 70“ geschlossen hatte. Für die Zuschauer ist es immer wieder begeisternd, wie sich die Laienspieler jedes Jahr in Szene setzen, sich in ihre Rollen einarbeiten und sie so verkörpern, weiter
  • 136 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd. Irma Funk, Reichertshofen 1, zum 81. Geburtstag.Bopfingen. Maria Anderl, Römerstraße 18, zum 77., Ruth Schütze, Haydnstraße 11, zum 76. und Rudolf Lak, Kastellstraße 3, zum 87.Lauchheim. Helmut Groß, zum 81. Geburtstag.Ellwangen. Irene Bacher, Neunheimer Str. 4, zum 74. Geburtstag.Ellwangen-Neunheim. Barbara Look, Hagweg 1, zum 77. Geburtstag. weiter
  • 325 Leser

Neues Möbelsystem prämiert

Schreinerei Hieber stellt neues Möbelprogramm „LinoCase“ in Stuttgart aus
Der Landesfachverband Schreinerhandwerk hatte den Wettbewerb „Möbel verwandeln“ ausgeschrieben. Bernd Hieber, Chef der gleichnamigen Wasseralfinger Schreinerei, hat sich mit der Möbelserie „LinoCase“ beworben und ist unter die besten Entwürfe gekommen. Noch bis zum 13. Dezember ist eine Ausstellung dazu im Stuttgarter Haus der weiter
  • 416 Leser

Tagesmütter drücken Schulbank

Seit 1992 schult Pate e.V. Kindertagespflegepersonen im ganzen Kreis - jetzt gab es dafür ein Gütesiegel
„Ich hätte niemanden gewollt, den ich nur von Mund-zu-Mund-Propaganda kenne“, sagt Heike Beck. Ihre beiden Zwillingsmädchen im Alter von 15 Monaten werden von einer Tagesmutter betreut. Dass die bestimmte Fähigkeiten hat, war Heike Beck wichtig. Darum hat sie sich an den Tagesmütterverein „Pate“ gewandt. Dort werden Tagesmütter weiter
  • 847 Leser

Regionalsport (19)

„Zehn Jahre zurück“

Interview: Normannia-Fußball-Vorstand Mario Capezzuto
Die Oberliga-Mannschaft steht so gut da wie nie, bei den A- und B-Junioren ist es gerade umgekehrt. Wie der FC Normannia Gmünd trotz des stets knappen Geldes den Erfolg sichern will, darüber spricht FCN-Fußballvorstand Mario Capezzuto im Interview. weiter
  • 442 Leser

Den TV Lindach freut’s

Fußball, Kreisliga BI: FC Nordwest stolpert über Statuten
Der FC Nordwest-Treff hat in zwei Spielen der Fußball-Kreisliga BI einen nicht spielberechtigten 17-jährigen Akteur eingesetzt und verliert dadurch Punkte. Noch ist das Urteil aber nicht rechtskräftig. weiter
  • 244 Leser

Sieben Siege, zehn zweite und achte dritte Plätze

Schwimmen, Ostwürttembergische Bezirksmeisterschaften, Jugend und Junioren: Schwimmverein Gmünd Stammgast auf dem Treppchen
Bei den Ostwürttembergischen Bezirksmeisterschaften der Jugend und Junioren in Aalen standen nur die 50m-Strecken in allen vier Lagen sowie die 100m Lagen für die Jahrgänge 1990/91 bis 1999 auf dem Programm. Am Ende verzeichnete der SV Gmünd neben sieben Siegen noch zehn zweite und acht dritte Plätze. weiter

Ein Ballkünstler, wie ihn Gmünd selten hatte

Fußball-Geschichte(n): Der technisch versierte Rainer Potschak spielte in der 2. Bundesliga und machte sich als Jongleur einen Namen
„Solche Spieler haben wir zur Genüge,“ lautete die kurze Antwort, die Vater Potschak erhielt, als er 1958 seinen acht Jahre alten Sohn Rainer beim FC Normannia als Jugendspieler anmelden wollte. Der ehrgeizige Senior, der viel von den Fußballkünsten seines Filius hielt, sorgte dann dafür, dass dieser vier Jahre lang bei Sportfreunde Gmünd weiter
  • 374 Leser

Timo Boll kommt

Tischtennis: Bundesligist Plüderhausen im Stress
Gleich vier Spiele hat der SV Plüderhausen innerhalb von neun Tagen vom 4. bis zum 13. Dezember zu bestreiten: Zwei in der Champions-League und zwei in der Deutschen Tischtennisliga. weiter
  • 105 Leser

Eineinhalb Monate Sperre

Fußball: FC Normannia
Der Normannia-Abwehrspieler Frank Kinkel darf in diesem Jahr nicht mehr für sein Team auflaufen: Er bleibt bis zum 29. Dezember gesperrt. weiter
  • 234 Leser

Sechs-Punkte- Spiel abgegeben

Fußball, B-Junioren
Nach den letzten sportlichen Misserfolgen hoffte man im Lager der Normannia B-Junioren im Spiel gegen den direkten Kontrahenten aus Ditzingen zu punkten. Dass man mit 1:4 daheim verlor, muss sich die der FCN selbst ankreiden. weiter

Markus Babbel ist noch immer im Amt. Wird er dem Vertrauen, das in ihn gesetzt wird, gegen Bochum gerecht? Schafft der VfR Aalen wieder den Sprung auf Platz eins? Hält der FC Normannia im Verfolgerduell gegen Walldorf den Anschluss an die Spitzenplätze? Tippen und gewinnen Sie. Diesmal geht’s um Karten für das VfR-Spiel gegen Weiden.

Heim : Gast (1)       (0)      (2)VfB Stuttgart – VfL Bochum ? n ?? n    ??? n? VfR Aalen – Wehen-Wiesbaden II ? n ?? n    ??? n? FC Normannia – Astoria Walldorf ? n ?? n    ??? n? TSGV Waldstetten – FC Bargau weiter
  • 112 Leser

Drei richtig knappe Sätze

Volleyball, B-Klasse, Damen: Frickenhofen II schlägt Gaildorf
Die Damen des SV Frickenhofen II gewannen in der Volleyball-B-Klasse das Auswärtsspiel in Gaildorf mit 3:1.Es gelang dem SVF II gut ins Spiel zu finden und mit einigen Punkten in Führung zu gehen. Trotzdem blieben die Teams bis zum Satzende (25:23) auf gleicher Höhe. Ähnlich der Verlauf des zweiten Satzes. Diesmal hatte jedoch Gaildorf mit 26:24 das weiter
  • 172 Leser

Titel für grippegeschwächte Gmünder

Schwimmen, Ostwürttembergische Bezirks-Meisterschaften in Aalen
Obwohl die Grippewelle nicht vor dem Schwimmverein Gmünd Halt machte, gab es für bei den Ostwürttembergischen Bezirksmeisterschaften in Aalen drei Titel, sechs zweite und vier dritte Plätze. weiter

Auf Rang drei vorgeschoben

Volleyball, B-Klasse
Mit vier Punkten ging die junge Volleyballmannschaft des TSV Mutlangen II am letzten Heimspieltag aus der Heidehalle und eroberte den dritten Tabellenplatz. weiter
  • 121 Leser

FCN ohne Erfolg

Fußball, Mädchen A
Die Mädchen A der Normannia reisten an ihrem ersten Spieltag ohne Auswechselspielerin nach Konstanz. Gegen Suebia Aalen verloren die Gmünderinnen mit 0:3, gegen den HC Konstanz mit 0:2 und gegen den Club an der Enz mit 0:5.FCN: Greta Schäffauer – Laura Schindler, Lea Stühle, Madlen Lemke, Annalena Wiltschko, Sarah Körger weiter
  • 1
  • 5151 Leser

Wißgoldingen ins Mittelfeld gerutscht

Schießen, Landesliga KK Sportpistole, dritter Wettkampf
Die einzige Mannschaft aus dem Schützenkreis, die SK Wißgoldingen, ist durch die 842:854-Heimniederlage im Ostalbduell gegen die SK Weiler-Dalkingen auf den neunten Tabellenplatz abgerutscht. Bei drei noch ausstehenden Wettkämpfen ist aber eine Verbesserung der jetzigen Tabellensituation jederzeit noch möglich. An der Tabellenspitze gab es einen Führungswechsel: weiter
  • 139 Leser

Durlangen II wartet auf ersten Sieg

Schießen, Bezirksliga West Luftpistole, vierter Wettkampf
Der SV Durlangen II wartet in der Bezirksliga West Luftpistole weiter auf seinen ersten Sieg. Auch gegen den SV Hattenhofen I mussten die Durlanger mit 2:3 eine weitere Niederlage einstecken und sind als einzige Mannschaft in dieser Liga noch ohne etwas Zählbarem. Auch die zweite Mannschaft aus dem Schützenkreis, der SV Göggingen I, konnte die Heimchance weiter
  • 133 Leser

14:0 Punkte – SV Frickenhofen startet so gut wie nie zuvor

Volleyball, A-Klasse, Damen: SVF nach 3:0 (28:26, 25:23, 25:20) gegen Westhausen weiter vorne
Auch gegen den Tabellenzweiten TSV Westhausen siegten die Frickenhofener Volleyballerinnen souverän mit 3:0 und behalten somit die Tabellenführung.Der SVF startete zunächst mit einigen Problemen in die Partie. Man fand nicht ins Spiel und musste einen 1:8-Rückstand hinnehmen. Im weiteren Verlauf kämpfte sich der SVF jedoch wieder heran, glich aus, holte weiter

Alfdorf verliert knapp

Fußball, Frauen: Nagel verhindert höhere Niederlage gegen den TV Jahn Göppingen
Das Spitzenspiel der Frauen-Bezirksliga entschied Ellenberg klar für sich. In der Regionenliga feierte Eintracht Kirchheim ein Schützenfest gegen den TV Neuler. weiter
  • 115 Leser

Kettemann: zwölf Wochen Pause

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen erneut mit personellen Sorgen – Auch Sahin, Weiß und Schön fallen aus
Er ist der Pechvogel beim VfR Aalen. Kaum ist Ralf Kettemann nach seinem Mittelfußbruch in die Mannschaft des Fußball-Regionalligisten zurückgekehrt, muss er schon den nächsten Rückschlag hinnehmen: Der Mittelfeldspieler hat ein Ödem im Knöchel und wird mindestens drei Monate ausfallen. weiter
  • 197 Leser

Überregional (92)

'Floh' ist der Größte

Argentinier Messi mit Rekordergebnis Europas Fußballer des Jahres
Historische Krönung für Lionel Messi: Der kleine 'Floh' aus Argentinien, gerade einmal 22 Jahre jung, ist mit einem bisher einmaligen Vorsprung zu Europas Fußballer des Jahres gewählt worden. weiter
  • 347 Leser

'Ich würde diese letzte Chance nutzen'

Kläger warten bisher vergeblich auf Aussage des mutmaßlichen NS-Verbrechers Demjanjuk
John Demjanjuk schweigt weiter im Prozess um die Ermordung von 27 900 Juden. Sein Verteidiger plädierte für eine Einstellung des Verfahrens. weiter
  • 288 Leser

'Islamophobie ist ein Verbrechen'

Der türkische Ministerpräsident Tayyip Erdogan hat den Schweizer Volksentscheid gegen den Bau neuer Minarette scharf kritisiert. Das Abstimmungsresultat sei Zeichen 'einer zunehmend rassistischen und faschistischen Haltung in Europa'. Islamophobie sei ebenso wie Antisemitismus ein 'Verbrechen gegen die Menschlichkeit', sagt er vor der Parlamentsfraktion weiter
  • 373 Leser

'Zulieferer nicht existenziell bedroht'

Experte Diez: Kein massiver Stellenabbau
Die IG Metall warnt vor einem Stellenabbau in den Zulieferbetrieben im Südwesten. Für den Geislinger Autoexperten Willi Diez sind die Daimler-Pläne dagegen nachvollziehbar. Illusionen will er sich nicht hingeben. weiter
  • 607 Leser

250 000 Euro für gute Lehre in Baden-Württemberg

Besonders gute Lehre zeichnet das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg seit den 90er Jahren mit dem Landeslehrpreis aus. Seit 2009 wird pro Hochschulart ein Preis in Höhe von genau 50 000 Euro vergeben. Heute überreicht Wissenschaftsminister Peter Frankenberg die Urkunden im Neuen Schloss in Stuttgart. Die Auszeichnungen weiter
  • 324 Leser

Alba in Europa auf Kurs

Basketball-Bundesligist Alba Berlin hat im Euro-Cup auch sein zweites Spiel gewonnen. Der achtmalige deutsche Meister setzte sich gestern am zweiten Spieltag der Gruppenphase beim ukrainischen Champion Asowmasch Mariupol nach hartem Kampf mit 74:73 (40:41) durch. Beste Berliner Werfer vor 2504 Zuschauern waren Julius Jenkins (22 Punkte) sowie Immanuel weiter
  • 303 Leser

Arbeitsmarkt trotzt der Krise

Im November weniger Jobsucher - Rote Laterne für Baden-Württemberg
Die Zahl der Arbeitslosen ist im November überraschend gesunken. Das Risiko eines schweren Einbruchs am Arbeitsmarkt als Folge der Krise nimmt ab. weiter
  • 293 Leser

Audi bläst mit neuem A8 zum Angriff

Andere Premiumhersteller im Visier - Wichtiger Beitrag für Standortsicherung in Neckarsulm
Wie wichtig das Flaggschiff für einen Autohersteller ist, zeigt auch die Präsentation: Der neue Audi A8 wurde in Miami präsentiert. Für Audi-Chef Rupert Stadler hängt vieles von seinem Erfolg ab. weiter
  • 670 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL EUROPA LEAGUE GRUPPENPHASE, 5. Spieltag Hamburger SV - R. Wienheute,21.05 Sky/Sat 1 Ventspils - Hertha BSC Do., 20.15 Sat 1/21 Sky WerderBremen-Nacional Funchal Do., 18.30 Sky HANDBALL LÄNDERSPIEL in Münster Deutschland - Weißrussland 28:20 (14:10) Deutschland: Lichtlein (Lemgo), Bitter (Hamburg) - Kneer (Großwallstadt) 2, Herth (Balingen/W.) weiter
  • 385 Leser

Bescheiden in die Königsklasse

Volleyball: Friedrichshafen stapelt gegen Piacenza tief
In der Bundesliga ungeschlagener Tabellenführer, im Pokal im Viertelfinale - die Volleyballer des VfB Friedrichshafen starten voller Optimismus in die europäische Champions League. Zum Auftakt ist heute (20 Uhr) der italienische Meister Copra Piacenza zu Gast am Bodensee, der wohl härteste Brocken der Vorrunde. Weitere Gegner des deutschen Champions weiter
  • 301 Leser

Bruno Labbadia verlangt Körperhaltung

Hamburgs Hoffnung heißt Mladen Petric. Im vielleicht entscheidenden Gruppenspiel um den Einzug in die K.o.-Runde der Europa Liga am heutigen Mittwoch (21.05 Uhr/Sat 1) gegen Rapid Wien sitzt der Angreifer erstmals nach acht Wochen Pause wieder auf der Bank beim Hamburger SV. Die Genesung des kroatischen Torjägers nach seiner Knöchel-Operation ist das weiter
  • 262 Leser

Datensammlung mit dem Fernglas

Zum Untersuchen der Bäume für den Waldzustandbericht wurde das Land mit einem acht mal acht Kilometer großen Raster überzogen. An jedem von rund 300 Rasterpunkten, die bewaldet sind, werden pro Himmelsrichtung sechs Bäume untersucht. Das sind jedes Jahr mehrere tausend Nadel- und Laubbäume, jedes Jahr werden die gleichen Bäume untersucht. Zweier-Trupps weiter
  • 350 Leser

Der Dax legt deutlich zu

Gute Vorgaben aus den USA haben dem deutschen Aktienmarkt gestern Auftrieb gegeben. Von Börsianern war zu hören, dass das Thema Dubai in den Hintergrund gedrängt wurde. Mehr und mehr würden die Zahlungsschwierigkeiten der Staatsholding Dubai World als lokales Problem gesehen. Dagegen rückte wieder das Thema Liquidität in den Fokus der Händler. In Japan weiter
  • 582 Leser

Die Trends der Kunstszene

'Art Basel Miami Beach' beginnt
Die Kunstmesse 'Art Basel Miami Beach' macht Florida von morgen an wieder zu einem Mekka der modernen Kunst. Bis zum Sonntag zeigen 250 weltweit führende Galerien die Werke von mehr als 2000 bekannten und neu entdeckten Künstlern der 20. und 21. Jahrhunderts. Die Kunstmesse in Miami Beach, der tropische Ableger der renommierten Art Basel, hat sich seit weiter
  • 335 Leser

Diebe stehlen Schmuck im Wert von Millionen

Überfall eines Juweliers in Schwäbisch Gmünd: Polizei hat noch keine heiße Spur
Es war wohl eine Millionenbeute, die Diebe beim Einbruch in ein Schmuckunternehmen in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) eingesteckt haben. Erste Befürchtungen des Inhabers seien noch weit übertroffen worden, teilte die Polizei gestern mit. Bei dem Einbruch in der Nacht zum Montag seien Brillanten, Edelsteine, Rohgold und Schmuck verschwunden. Der Besitzer weiter
  • 335 Leser

Drama um altes Ehepaar

Eine auf den Rollstuhl angewiesene 84-Jährige hat im hessischen Bad Salzschlirf tagelang an der Seite ihres toten Mannes ausgeharrt - bis sie selbst starb. Die völlig hilflose Frau konnte sich nicht mehr versorgen. Sie starb wenige Tage nach ihrem 82 Jahre alten Ehemann in dem Reihenhaus. 'Wir haben keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen. Es gibt auch weiter
  • 410 Leser

Dubai World legt Plan zur Sanierung vor

Staatsunternehmen des arabischen Emirats wollen Teile des Anlagevermögens verkaufen
Der in Geldnöte geratene Staatsfonds Dubai World will Investoren und Gläubiger mit einem umfassenden Sanierungsplan bei der Stange halten. Damit dieser Plan aufgeht, wie es sich die Scheichs und ihre Berater vorstellen, müssten die Banken den angeschlagenen Unternehmen des arabischen Konglomerats aber einen Zahlungsaufschub gewähren. Am Montagabend weiter
  • 499 Leser

Engel wacht wieder über Reutlingen

Nach ein paar Schönheitsreparaturen steht der goldene Engel wieder auf dem Turm der Reutlinger Marienkirche. Die 666 Jahre alte Figur hat für die Stadt eine besondere Bedeutung. weiter
  • 359 Leser

Ex-Profi Budde stirbt an Schweinegrippe

Der frühere Bundesliga-Profi Christoph Budde ist tot. Wie die 'Rheinische Post' berichtet, starb der 46-jährige ehemalige Fußballer in der Nacht zum Dienstag in einem Krankenhaus in Mönchengladbach. Er sei an der Schweinegrippe erkrankt und habe gleichzeitig an einer chronischen Lungenerkrankung gelitten. Budde absolvierte zwischen 1985 und 1990 42 weiter
  • 342 Leser

Extremsport auf eigene Gefahr

Freispruch für Veranstalter des Zugspitzlaufes, der tödlich endete
Das Bergdrama beim Zugspitzlauf hatte 2008 zwei Menschen das Leben gekostet. Der Veranstalter stand dafür vor Gericht und wurde freigesprochen: Extremsportler müssen auf sich selbst aufpassen. weiter
  • 402 Leser

Freispruch nach Todeslauf

Richter: Veranstalter des Zugspitzlaufes 2008 unschuldig
Der Veranstalter des Zugspitzlaufes 2008 ist vom Vorwurf der fahrlässigen Tötung freigesprochen worden. Das Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen sah keine Anhaltspunkte dafür, dass der Organisator den Tod von zwei Teilnehmern verursachte. Die zum Teil nur mit Shirt und kurzer Hose bekleideten Läufer waren bei dem Wettkampf am 13. Juli 2008 an Deutschlands weiter
  • 304 Leser

Gekonnter Soundspagat der 'Editors'

Exzellenten Rock und Pop satt gabs mit den 'Editors', den 'Maccabees' und. 'Wintersleep' beim Dreierpack-Konzert in Stuttgart zu erleben. weiter
  • 378 Leser

Heul doch - oder geh raus und tu was!

Geht das noch? Die Welt betrachten ohne Zynismus? Jan Neumanns neues Stück tut es und zeigt Menschen auf der Suche nach einem 'Fundament'. weiter
  • 395 Leser

HINTERGRUND: Erstmal auf den Weihnachtsmarkt zum Pommes essen Der am Sonntag gefasste Häftling Michael Heckhoff (50) schildert die Flucht im Detail

Die Aachener Ausbrecher sind auf ihrer Flucht der Polizei mehrfach um Haaresbreite entgangen. Der bereits am Sonntag gefasste Michael Heckhoff (rechts ein Archivfoto von einem Prozess wegen Geiselnahme aus dem Jahr 1993) sagte laut 'Bild'-Zeitung (Montagausgabe), schon in der Nacht zum Samstag seien er und sein Komplize am Baldeneysee in Essen fast weiter
  • 401 Leser

HINTERGRUND: Freizeitathleten überschätzen sich häufig

Extreme Belastungen können fatal enden
Schon mehrfach haben sich Freizeitsportler bei Extremsituationen in Gefahr gebracht. Oft muten sich die unerfahrenen, dafür aber oft umso ehrgeizigeren Hobby-Athleten zu viel zu. So eben auch beim dramatischen Zugspitzlauf im vergangenen Jahr, als zwei Teilnehmer an Erschöpfung und Unterkühlung starben und weitere Läufer im Krankenhaus behandelt werden weiter
  • 341 Leser

Immer kritikfähig bleiben

Tübinger Professor Kaspar Maase erhält einen von fünf Landeslehrpreisen
'Tü amo!' heißt das Projekt des Ludwig-Uhland-Instituts in Tübingen, in dessen Rahmen Studenten eine Ausstellung konzipiert haben. Für seine Arbeit bekommt ihr Professor den Landeslehrpreis über 50 000 Euro. weiter
  • 423 Leser

Immer wieder Todesfälle wegen Giftalkohols

In der Türkei gab es in der Vergangenheit schon mehrfach Todesfälle durch vergifteten Alkohol. So starben 2005 in Istanbul mindestens 17 Menschen, nachdem sie gepanschten Raki getrunken hatten. Wegen der hohen Alkoholsteuern in der Türkei gilt das Schnapspanschen als lukratives Geschäft. Vor allem die Touristenregion um Antalya gilt als eine Hochburg weiter
  • 375 Leser

Ja zur Sonntagsruhe

Oberste Richter schränken Öffnungszeiten ein
Verkaufsoffene Sonn- und Feiertage sind in Deutschland nur in Ausnahmefällen zulässig. Das Bundesverfassungsgericht erklärte gestern die großzügigen Regeln im Land Berlin teilweise für verfassungswidrig: Die Freigabe aller vier Adventssonntage in der Bundeshauptstadt verstoße gegen den besonderen Sonntagsschutz im Grundgesetz, befanden die obersten weiter
  • 409 Leser

Jeder vierte Baum geschädigt

Waldbericht zeigt die Folgen des Klimawandels - Mischwälder sollen Fichten ersetzen
An Regen hat es nicht gefehlt, dennoch ist der Wald gestresst: 25 Prozent der Bäume sind geschädigt, der Zustand verschlechtert sich, je wärmer es wird. Die Böden sind aber so unbelastet wie vor 100 Jahren. weiter
  • 297 Leser

Jobabbau bei Behr sorgt für Proteste

Betriebsversammlung in Stuttgart
Der Autozulieferer Behr will Stellen streichen. Die Belegschaft lehnt sich dagegen auf, gestern machte sie ihrem Unmut mit Protesten Luft. weiter
  • 658 Leser

Kaiserslautern: Jetzt nur nicht abheben

Nur 18 Monate nach dem gerade noch abgewendeten Abstieg und sieben Monate nach der Entlassung von Trainer Milan Sasic klopfen die 'Roten Teufel' vehement an die Tür zur Fußball-Bundesliga. Mit dem 1:0 (0:0) im Zweitliga-Gipfeltreffen gegen Arminia Bielefeld am Montagabend baute der 1. FC Kaiserslautern seinen Vorsprung auf den Relegationsplatz auf fünf weiter
  • 331 Leser

Kaufmann und Co. in Form

Handball: Gegen Weißrussland gewinnt Heiner Brands Rumpfteam 28:20
Die deutschen Handballer haben dank einer starken Abwehrleistung im ersten Teil der Bewerbungsspiele für den EM-Kader einen Sieg gefeiert. Sie bezwangen Weißrussland in Münster mit 28:20 (14:10). weiter
  • 302 Leser

Kein Platz für einen Weihnachtsmarkt

Tübingern genügt dreitägige Veranstaltung
Tübingen hat ein romantisches Ambiente, eigentlich gerade richtig für einen Weihnachtsmarkt. Den gibt es dort aber nur an einem Wochenende. weiter
  • 417 Leser

Klinikaufenthalte immer kürzer

AOK-Institut: Ursache liegt in der Fallpauschale
Patienten bleiben immer kürzer im Krankenhaus. Die Verweildauer sank von 2003 bis 2008 um 8,3 Prozent. Dies geht aus dem Krankenhausreport des Wissenschaftlichen Instituts der AOK hervor. Im Durchschnitt mussten die Kranken zuletzt etwa acht Tage in der Klinik bleiben. Die Verfasser sehen die Ursache für die immer kürzeren Aufenthalte in der Einführung weiter
  • 314 Leser

KOMMENTAR · SONNTAGSVERKAUF: Salomonisches Urteil

Salomonisch - so lässt sich das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Sonntagsverkauf in Berlin am besten charakterisieren. Die Karlsruher Richter schützen zwar den Sonntag überraschend deutlich als einen besonderen Tag, an dem nicht der Kommerz dominieren soll. Aber sie haben gleichzeitig so viele Ausnahmen zugelassen, dass es klingt, als würden weiter
  • 354 Leser

KOMMENTAR · ZUGSPITZLAUF: Fürsorge und Leichtsinn

Es ist zwar 'nur' das Amtsgericht in Garmisch-Partenkirchen, das zu dem tragischen Ende des Zugspitzlaufes von 2008 Recht gesprochen hat. Dennoch war der Freispruch für den wegen fahrlässiger Tötung angeklagten Veranstalter ein richtungsweisendes Urteil in der Frage wie weit Sorgfaltspflicht eigentlich geht. Im vorliegenden Fall konnte man vernünftigerweise weiter
  • 399 Leser

KOMMENTAR: Die Zweifel wachsen

VfB-Präsident Staudt hat Markus Babbel eine Art Persilschein für die Weiterarbeit ausgestellt. Was Jürgen Klinsmann wohl dazu sagen würde? Für ihn waren alle Bayern-Garantien wertlos. Gefeuert wurde er trotzdem, als die Saisonziele in Gefahr gerieten. Das sind sie beim VfB Stuttgart, der international spielen will, längst. Was nach Entschlossenheit weiter
  • 395 Leser

Kurzarbeit missbraucht

Im November sind nach Schätzungen der Bundesagentur für Arbeit (BA) etwa 1 Mio. Menschen in Kurzarbeit tätig gewesen. Das waren etwa genauso viele wie im Vormonat. Neu angemeldet worden sei Kurzarbeit für etwa 100 000 Beschäftigte in 5000 bis 6000 Betrieben, teilte BA-Vorstandsmitglied Raimund Becker mit. In rund 650 Fällen geht die Bundesagentur dem weiter
  • 403 Leser

Land steht zu den Babyklappen

Ablehnende Haltung des Ethikrats stößt im Südwesten auf breites Unverständnis
Die Ablehnung durch den Ethikrat hat die Babyklappen im Südwesten aufgeschreckt. Doch die Landespolitik steht weitgehend hinter den Einrichtungen, in denen bislang 35 Säuglinge abgegeben wurden. weiter
  • 339 Leser

Land stützt Babyklappen

Ablehnende Haltung des Ethikrats stößt im Südwesten auf Unverständnis
Die Ablehnung durch den Ethikrat hat die Babyklappen im Südwesten aufgeschreckt. Doch die Landespolitik steht weitgehend hinter den Einrichtungen. weiter
  • 5
  • 397 Leser

LAND UND LEUTE

Brandabfall auf Deponie Hechingen - Müll aus der im November abgebrannten Anlage in Albstadt wird in Hechingen auf der Kreismülldeponie zwischengelagert. Der Müll soll bis Weihnachten verbrannt werden, teilte das Abfallwirtschaftsamt mit. Gefahr für die Umwelt gehe vom Abfall nicht aus. In der Sortier- und Aufbereitungsanlage in Albstadt hatte sich weiter
  • 435 Leser

Land will mehr Lärmschutz an der Rheintalbahn

Innen- und Verkehrsminister Heribert Rech (CDU) lobt die Kritik des Regierungspräsidiums Freiburg an den Ausbauplänen der Bahn. Die Behörde hatte im November das Teilstück zwischen Bad Krozingen und Auggen wegen mangelnden Lärmschutzes als nicht genehmigungsfähig bezeichnet. Diese Entscheidung sei 'ein wichtiger weiterer Schritt, die Alternativplanung weiter
  • 289 Leser

Landesbauernverband für Risikoausgleich

Bruttoeinkommen um mehr als ein Fünftel im Durchschnitt gesunken
. Der Landesbauernverband in Baden-Württemberg (LBV) fordert eine 'steuerliche Risikoausgleichsrücklage'. 'Die Wirtschaftskrise hat die Landwirtschaft mit voller Wucht erreicht und beschert unseren Bauern Einkommensausfälle von bis zu 40 Prozent', sagte Verbandspräsident Joachim Rukwied bei der Jahrespressekonferenz. 'Der Sturzflug der Getreide- und weiter
  • 457 Leser

LEITARTIKEL · MINARETTE: Neue Feindbilder

Man muss sich nicht täuschen lassen: Um den Bau von Minaretten ging es bei der Volksabstimmung in der Schweiz nur vordergründig. Dass vier existierende Türmchen und die geplanten Neubauten 53 Prozent der Stimmberechtigten an die Wahlurnen treiben könnten, ist unwahrscheinlich. Mobilisiert hat vor allem im ländlichen Raum, wo die Zahl der Muslime klein, weiter
  • 381 Leser

Leute im Blick

Roman Polanski Starregisseur Roman Polanski muss sich weiterhin im Gefängnis gedulden. Er wird nicht vor Freitag aus der Auslieferungshaft in Winterthur entlassen, wie das Schweizer Bundesamt für Justiz gestern mitteilte. Grund sei, dass die Kaution erst in den kommenden Tagen überwiesen werde. Der 76-Jährige, der am 26. September auf dem Zürcher Flughafen weiter
  • 403 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 67,58 4501-5500 l 58,03 1501-2000 l 64,42 5501-6500 l 57,46 2001-2500 l 62,06 6501-7500 l 57,26 2501-3500 l 59,50 7501-8500 l 57,11 3501-4500 l 58,75 SCHLACHTVIEH Baden-Württ: 48. Woche 23.-29.11.09: E-ges. 59,4 v.H. weiter
  • 511 Leser

Merkel fordert Aufklärung des Luftangriffs

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in der Diskussion über die von der Bundeswehr ausgelösten Luftangriffe in Afghanistan in die Offensive gegangen. 'Es muss lückenlos alles aufgeklärt werden', sagte sie und äußerte erneut ihr Bedauern, dass zivile Opfer zu beklagen sind. Es sei ihr ganz wichtig, 'dass Deutschland dafür die Verantwortung übernimmt'. Merkel weiter
  • 367 Leser

Merkel und die Machtfrage

Kräftemessen mit den Banken beim Krisengipfel im Kanzleramt
Vor dem heutigen Konjunkturgipfel im Kanzleramt steht es nicht gut um das Verhältnis zwischen Angela Merkel und der Wirtschaft. weiter
  • 418 Leser

NA SOWAS . . .

Ein slowakischer Einbrecher ist in Bratislava in ein Wohnhaus eingebrochen - um sich auszuruhen. Er brach die Haustür eines Einfamilienhauses auf. Vor den Augen der Bewohnerin fläzte er sich auf die Wohnzimmercouch. Weder stahl er etwas, noch bedrohte er die geschockte Frau. Er weigerte sich einfach nur zu gehen. Erst als die alarmierte Polizei eintraf, weiter
  • 358 Leser

NHL-Profi schlägt eigenen Keeper k.o.

Kurioses in der nordamerikanischen Eishockey-Liga - Hecht steuert Treffer bei
Mit einem ungewollten K.o.-Schlag gegen seinen eigenen Torhüter hat Eishockey-Profi Keith Ballard von den Florida Panthers in der nordamerikanischen Profiliga NHL für Aufsehen gesorgt. weiter
  • 396 Leser

Noch lange nicht am Ende

Höhlenforscher und Geologen berichten über das Blauhöhlensystem
Höhlenforscher und Geologen haben bei einem Symposium die Ergebnisse ihrer Forschungen im Blauhöhlensystem vorgestellt. Fazit: Es wurde schon vieles entdeckt, aber es geht noch weiter. weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN

Mörder gefasst Nach dem Fund einer nackten Mädchenleiche in Rheinland-Pfalz ist der Fall aufgeklärt. Ein 35-Jähriger aus Köln gestand, die 16-Jährige Mitte Oktober in Köln erwürgt und ihre Leiche an der A 61 abgelegt zu haben. Auf seine Spur kam die Polizei bei Ermittlungen im Umfeld des Opfers: Es kannte den Täter flüchtig. Am Abend vor ihrer Ermordung weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN

Beliebte Freilichtmuseen Rund 630 000 Menschen haben in diesem Jahr die Freilichtmuseen in Baden-Württemberg besucht. Vor allem die in allen sieben Museen parallel unter verschiedenen Gesichtspunkten präsentierte Ausstellung 'Dorf unterm Hakenkreuz' interessierte die Besucher. In der Saison 2010 werden sich die Museen mit dem Thema 'Tiere im Museum' weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN

Schweizer verurteilt Zwei seit Juli 2008 in Libyen festgehaltene Schweizer Geschäftsleute sind zu 16 Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das bestätigte ein Sprecher des Technologiekonzerns ABB. Die beiden Männer sollen zudem eine Geldbuße in Höhe von je 2000 Dinar (etwa 1090 Euro) zahlen. Die Strafe sei wegen Visa- und Steuervergehen verhängt worden. weiter
  • 369 Leser

NOTIZEN

Prozess gewonnen Fußball: Nationalspieler Bastian Schweinsteiger hat vor Gericht einen Sieg errungen. Das Landgericht München I wies die Klage eines Rechtsanwalts ab, der den 25 Jahre alten Spieler des FC Bayern München auf Schadenersatz in Höhe von 833 000 Euro plus Zinsen für entgangene Provisionen belangen wollte. Die Begründung des Gerichts: Zwischen weiter
  • 428 Leser

NOTIZEN

Trinkwasser wird teurer Stuttgart - Das Trinkwasser aus dem Bodensee wird 2010 wegen höherer Betriebskosten teurer. Der Preis je 1000 Liter soll um 0,9 Cent auf durchschnittlich 43,8 Cent steigen, teilte der Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung (BWV) gestern in Stuttgart mit. Von den Verlusten aus dem Cross-Border-Leasing bleiben die Abnehmer jedoch weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN

Rekordpreis für Gold Der Goldpreis hat seinen Höhenflug fortgesetzt: Gestern knackte Gold erstmals die Marke von 1200 Dollar. Am frühen Abend stieg der Preis für eine Feinunze (31,1 Gramm) bis auf 1201,40 Dollar . Erst Anfang November war die Marke von 1100 Dollar übertroffen worden. Schlichtungsstelle offen Bei Streit mit Verkehrsunternehmen können weiter
  • 684 Leser

Nowitzki trifft weiter nach Belieben

Mit 28 Punkten schwang sich Dirk Nowitzki wieder einmal zum Topscorer der Dallas Mavericks auf, doch die Rolle des Matchwinners musste Deutschlands Basketball-Superstar dieses Mal einem anderen überlassen. Jason Terry war es, der den 'Mavs' am Montag (Ortszeit) mit einem erfolgreichen Sprungwurf 1,4 Sekunden vor der Schlusssirene den 104:102-Sieg gegen weiter
  • 302 Leser

Opposition und Landesregierung setzen sich für den Standort ein

Über mögliche Fertigungsverlagerungen aus dem Sindelfinger Daimler-Werk in die USA ist jetzt auch politischer Streit ausgebrochen. SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel warf der Landesregierung vor, sich nicht für die Interessen Baden-Württembergs eingesetzt zu haben. In keinem anderen Bundesland sei eine solche Arbeitsverweigerung denkbar: 'Oettinger kümmert weiter
  • 503 Leser

Pierer und Siemens legen Streit bei

Schadenersatz wegen Schmiergeldaffäre
Überraschende Einigung in der Schmiergeldaffäre bei Siemens: Ex-Chef Heinrich von Pierer zahlt wohl rund 5 Mio. EUR an seinen ehemaligen Arbeitgeber. weiter
  • 625 Leser

Pisaopfer hartzen

Sprachpuristen haben KP und sind 'gemöpt' von der Sprache der Jugend. Der ist das 'wayne', sie findet es einfach 'obama'. weiter
  • 275 Leser

Prominenter Politikersohn unter Mordverdacht

Hinter dem Massaker auf den Philippinen könnte ein Machtkampf stecken
Gut eine Woche nach dem Massaker an 57 Menschen hat die Staatsanwaltschaft auf den Philippinen gestern 25-fache Mordanklage erhoben. Angeklagt ist Andal Ampatuan junior, Sohn des Provinzgouverneurs von Maguindanao und Spross eines einflussreichen Familienclans. Nach Angaben von Augenzeugen führte er bei dem Überfall auf den Konvoi eines politischen weiter
  • 291 Leser

Putschversuch bei Hertha scheitert

Der Antrag auf Abwahl des Präsidiums ist auf der hitzigen Mitgliederversammlung von Hertha BSC abgeschmettert worden. Aber der Letzte der Fußball-Bundesliga steckt weiterhin in der 'größten und gefährlichsten Krise' seit 1997, wie Sport-Geschäftsführer Michael Preetz betonte. Prompt kamen Fragen nach der Zweitliga-Tauglichkeit. Er habe keine Zweifel, weiter
  • 370 Leser

Ratlose Schweiz

Volksabstimmung wird zum Votum gegen den Islam
Mit diesen Reaktionen hatte keiner gerechnet - schon gar nicht die Schweizer Regierung. Nach dem Votum gegen den Bau von Minaretten bemüht sie sich um Schadensbegrenzung in der arabischen Welt. weiter
  • 398 Leser

Rech fordert schärfere Strafen für Gewalttäter

Innenminister Heribert Rech (CDU) will Angriffe gegen Polizisten härter bestrafen. 'Es ist nicht nur paradox, sondern beinahe grotesk, dass ein Polizeiauto bei der Strafzumessung mehr wert ist, als die Gesundheit der darin sitzenden Polizisten', sagte Rech in Stuttgart. Die Repräsentanten des Staates, auch Feuerwehrleute und Rettungsdienste, müssten weiter
  • 360 Leser

Sanfte Landung für Astronauten der Raumstation

Nach 188 Tagen im All ist der Belgier Frank De Winne als erster westeuropäischer Kommandeur der Internationalen Raumstation ISS mit zwei anderen Raumfahrern zur Erde zurückgekehrt. Die Sojus-Kapsel mit den drei ISS-Besatzungsmitgliedern schlug gestern in der kasachischen Steppe auf. 'Die Landung war überraschend sanft', freute sich De Winnes russischer weiter
  • 331 Leser

Sanierung von Karstadt mit hartem Einschnitt

Die insolvente Warenhauskette Karstadt steht bei ihrer Sanierung vor harten Einschnitten und dem Abbau von 1200 Arbeitsplätzen. Insgesamt 10 Karstadt-Standorte mit zum Teil mehreren Waren- und Sporthäusern sind von Schließungen betroffen, berichtete ein Sprecher des Insolvenzverwalters. Zusätzlich sollen drei kleinere Multimedia-Standorte nicht weitergeführt weiter
  • 553 Leser

Schlägertypen in Verl: Kapitän verschollen

Wettskandal: DFB-Vorwürfe nach Bochum
Jetzt spielt auch kriminelle Gewalt im Wettskandal eine Rolle. Und die Verstimmung beim DFB über die Staatsanwaltschaft Bochum wächst. weiter
  • 348 Leser

Schnapspanscher sollen vor Gericht

Staatsanwaltschaft in der Türkei will nach Tod dreier deutscher Schüler Anklage erheben
Drei junge Leben hat Profitgier im Urlaubsort Kemer an der türkischen Riviera gekostet. Die Schüler hatten gepanschten Alkohol getrunken. Nun will die Staatsanwaltschaft 13 Beschuldigte vor Gericht bringen. weiter
  • 322 Leser

SEK keilt radelnden Ausbrecher ein

Per Handy geortet: Schwerverbrecher nach fünf Tagen auf der Flucht auf Bundesstraße gefasst
Fünf Tage hielt der Fall Polizei und Bevölkerung in Atem: Gestern nun wurde auch der zweite Ausbrecher aus der JVA Aachen gefasst. Ein Spezialeinsatzkommando erwischte ihn auf dem Fahrrad. weiter
  • 345 Leser

Stasi-Affäre belastet Platzecks Regierung

Sechs Abgeordnete der Linken als 'IM' enttarnt - Sondersitzung des Brandenburger Landtags
Immer neue Enthüllungen über die Stasi-Vergangenheit von Abgeordneten der Linkspartei in Brandenburg belasten die rot-rote Regierung. Am Freitag wird sich der Landtag in einer Sondersitzung damit befassen. weiter
  • 380 Leser

Steht Daimler vor Umbruch?

Mitarbeiter demonstrieren gegen Verlagerung der C-Klasse
Die Entscheidung soll bereits gestern gefallen sein. Doch noch wissen die Daimler-Mitarbeiter in Sindelfingen nicht, ob sie die C-Klasse weiter produzieren dürfen. Sie bangen um rund 3000 Arbeitsplätze. weiter
  • 617 Leser

Steueränderung kann Müllabfuhr verteuern

Die Abfallgebühren könnten als Folge des Koalitionsvertrags der neuen Bundesregierung steigen. Der Verband kommunaler Abfallwirtschaft und Stadtreinigung rechnet damit, dass die Gebühren im Schnitt um fünf bis zehn Prozent erhöht werden, falls Kommunalbetriebe steuerlich mit Privatfirmen gleichgestellt werden. Denn dann würden 19 Prozent Umsatzsteuer weiter
  • 293 Leser

STICHWORT · KRANKENHAUSREPORT: Länder investieren zu wenig

Bei den meisten der männlichen Krankenhauspatienten in Deutschland haben die Ärzte psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol sowie Schmerzen im Brustbereich (Angina pectoris) und Herzschwäche diagnostiziert. Das hat der Krankenhausreport des Wissenschaftlichen Instituts der AOK ergeben. Auch bei Frauen wurde am häufigsten eine Herzschwäche als weiter
  • 389 Leser

Talent mit großer Klappe

Formel 1: Nico Hülkenberg bei seinem Antrittsbesuch
An Selbstvertrauen mangelt es Nico Hülkenberg nicht. In Essen fiel der Formel-1-Neuling mit seiner vollmundigen Ankündigung auf, dass er künfitg als Messlatte für Nachwuchs-Motorsportler dienen will. weiter
  • 388 Leser

Umsatzminus bei HP

Computerhersteller kämpft gegen Preisdruck
. Der PC-Hersteller Hewlett Packard (HP) leidet unter dem Preisdruck auf dem umkämpften Markt und unter der Wirtschaftsflaute. Der Umsatz sank 2009 in Deutschland um 9 Prozent auf 4,6 Mrd. EUR, sagte Volker Smid, der Chef der Geschäftsführung, in Stuttgart. Der Gewinn sei im Bereich der Erwartungen gelegen. Das genaue Ergebnis veröffentlichte HP nicht. weiter
  • 601 Leser

Umwelt kommt vor dem Handel

Interview mit WTO-Chef Pascal Lamy
153 WTO-Mitglieder sind zerstritten. Eine Einigung ist nicht in Sicht. WTO-Chef Pascal Lamy äußert sich im Interview über Obamas Handelspolitik, den Klimaschutz und das Ministertreffen in Genf. weiter
  • 553 Leser

Unfall fordert weiteres Opfer

14-Jährige am Montagabend gestorben
Emmingen-Liptingen - Nach dem Tod einer 14-jährigen Schülerin bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von bei Emmingen-Liptingen (Kreis Tuttlingen) ist am Montagabend eine weitere Mitfahrerin gestorben. Das ebenfalls 14 Jahre alte Mädchen sei im Klinikum seinen Verletzungen erlegen, teilte die Polizei gestern mit. Bei dem Unfall am 22. November war ein weiter
  • 325 Leser

Unfälle auf schneeglatten Straßen

Die ergiebigen Schneefälle am Montag und in der Nacht zum Dienstag haben im Schwarzwald, in Oberschwaben und am Bodensee zu Verkehrsbehinderungen geführt. Bei einem Unfall auf der schneebedeckten B 500 bei Freudenstadt ist gestern Morgen ein Lastwagen-Fahrer schwer verletzt worden, als sein Auto-Transporter auf abschüssiger Strecke von der Fahrbahn weiter
  • 351 Leser

USA: Deutschland soll mehr Soldaten schicken

Nach Informationen der 'Leipziger Volkszeitung' haben die USA die Bundesregierung um die Aufstockung ihres Bundeswehrkontingentes in Afghanistan um 2000 Soldaten gebeten. Gefragt seien weniger Kräfte zur Polizeiausbildung, sondern Soldaten 'zur Stärkung der internationalen Kampfkraft' auch in den umkämpften Gebieten im Süden und Osten des Landes. Bundeskanzlerin weiter
  • 349 Leser

Vater und Sohn in Bergnot

Leicht bekleidet in Alpen von Schnee überrascht
Ein Vater und sein 17 Jahre alter Sohn sind bei Eis und Schnee im Lattengebirge in den Berchtesgadener Alpen in Not geraten. Sie hatten sich überschätzt, gaben sie zu, nachdem die Bergwacht sie unverletzt gerettet hatte. Der 54-Jährige und sein Sohn hatten mit leichter Bekleidung den Dreisesselberg bestiegen und waren auf 1580 Metern wegen Schnee und weiter
  • 352 Leser

VfB-Profis an der Kandare

Klubführung stützt Babbel erneut - Hitzlsperger als Kapitän abgesetzt
Die Führung des VfB Stuttgart hat sich noch einmal demonstrativ hinter Markus Babbel gestellt. Der Teamchef hat derweil Thomas Hitzlsperger entmachtet. Neuer Kapitän ist Abwehrchef Matthieu Delpierre. weiter
  • 332 Leser

Videobeweis doppelt gut

Hockey: Deutsche protestieren und gewinnen
Dank des Video-Beweises haben die deutschen Hockey-Spieler bei der Champions Trophy in Australien ihren zweiten Sieg gefeiert. Gegen Spanien behielt der Weltmeister nach einem Kraftakt und einem Treffer von Matthias Witthaus mit 5:4 (3:2) die Oberhand. Nachdem Schiedsrichter Hamish Jamson (England) wegen eines Fußspiels des für Madrid spielenden Witthaus weiter
  • 308 Leser

Weltschmerz und gemischte Gefühle

Botho Strauß wird 65 - Neues Buch voller fatalistischer Betrachtungen: 'Vom Aufenthalt'
Botho Strauß ist ein Meister des Innehaltens und Nachdenkens. Heute wird der öffentlichkeitsscheue Schriftsteller 65 Jahre alt. weiter
  • 357 Leser

Weniger Acrylamid im Weihnachtsgebäck

Elf Produkte getestet: Meist geringere Konzentrationen der krebsverdächtigen Substanz
Die Acrylamidbelastung in Lebkuchen und Spekulatius ist im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Allerdings sind nach wie vor einzelne Produkte mit unnötig hohen Mengen der krebsverdächtigen Substanz im Handel. So sind laut Verbraucherorganisation Foodwatch die Bio-Elisen Lebkuchen von Allos mit einem Acrylamidwert von 510 Mikrogramm pro Kilo und die Frenzel weiter
  • 364 Leser

Zahl der Arbeitslosen sinkt erneut

Quote von 5 Prozent im Südwesten - IAB-Studie sieht Entlassungsrisiko für Kurzarbeiter
Die Arbeitslosigkeit im Südwesten ist im dritten Monat in Folge gesunken - auf jetzt 5 Prozent. Für 2010 befürchten Experten aber einen deutlichen Anstieg. Vor allem Kurzarbeiter seien von Entlassung bedroht. weiter
  • 629 Leser

Zwei deutsche Werke dabei

Europäischer Filmpreis steht am Ende der Festivalwoche
Mit 'Der Vorleser' und 'Das weiße Band' sind gleich zwei deutsche Filme für den diesjährigen Europäischen Filmpreis nominiert. Zur Europäischen Filmwoche vom 6. bis 13. Dezember werden in sechs Städten in Nordrhein-Westfalen Filme teilweise in Anwesenheit der Regisseure gezeigt. Gast während der Filmwoche ist unter anderen der Regisseur und Oscar-Preisträger weiter
  • 230 Leser