Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 03. Dezember 2009

anzeigen

Regional (95)

Drei neue Chefärzte am Klinikum

Gut besuchte Einführungsfeier von Jens Mayer, Jochen Riedel und Roland Rißel
Gleich drei neue Chefärzte konnte Klaus Pavel am Donnerstagabend begrüßen. „So etwas gab es am Stauferklinikum noch nie“, freute sich der Landrat. Im gut besuchten Foyer des Stauferklinikums wurde mit der Amtseinführung von Dr. Jens Mayer, Dr. Jochen Riedel und Dr. Roland Rißel in der Führungsriege der Chefärzte ein einschneidender Wechsel weiter
  • 209 Leser

Heute Ischler Törtchen

Lions-Club Limes-Ostalb verkauft Gutsle für gute Zwecke
In der GT-Reihe „Plätzle-Rezepte“ des Lions-Clubs Limes-Ostalb zugunsten der GT-Weihnachtsaktion, der Hospiz-Bewegung und der Musical-Kids stellt Monika Rimmele heute Ischler Törtchen vor. weiter
  • 108 Leser

Vordenker für die Gestalter

Oberbürgermeister Richard Arnold überreicht Professor Alfred Lutz Bürgermedaille
„Sie imponieren uns durch Optimismus und Tatendrang“, das sagte Oberbürgermeister Richard Arnold am Donnerstagabend an die Adresse von Professor Alfred Lutz. Er erhielt in der Aula der Hochschule für Gestaltung die Bürgermedaille der Stadt Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 131 Leser
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKErpresst Als Handwerker getarnte Männer überfallen das Canisius-Haus in Schwäbisch Gmünd. Mit vorgehaltener Pistole wollen sie von einem Angestellten Geld erpressen. Was jener aber verweigert. Nach einem Handgemenge und nachdem eine Schwester hinzukommt, fliehen die Täter erfolglos.Erstmals Der neu gegründete Handels- und Gewerbeverein Waldstetten weiter

Umzug des Bezirksamts kommt gut an

Jahresbericht steht am Donnerstag im Zentrum der Ortschaftsratssitzung in Großdeinbach
Im neuen Bürgersaal im neuen Bezirksamt Großdeinbach berichtete Ortsvorsteher Gerhard Maier am Donnerstag vor vielen Zuhörern von Positivem für den Gmünder Teilort. Dazu zählte insbesondere der Umzug des Bezirksamtes ins Untergeschoss der Schule. weiter
  • 154 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDLucia Nubert, Becherlehenstraße 72, zum 85. Geburtstag.Rudolf Jakobi, Lönsstraße 2, Straßdorf, zum 83. Geburtstag.Alexander-Nicolae Oroszi, Dillweg 4, Wustenriet, zum 81. Geburtstag.Albert Borzel, Hans-Scherr-Weg 20, zum 79. Geburtstag.Lydia Schmidt, Werrenwiesenstraße 30, zum 77. Geburtstag.Irma Walz, Berliner Weg 41, Bettringen, zum weiter

Der Tunnel und andere Herausforderungen

GT-Weihnachtsaktion für DRK-Demenz-Stiftung – Interview in der Rotary-Suppenstube mit Stadtbrandmeister Bernd Straile
Schwäbisch, deftig – so isst Stadtbrandmeister Bernd Straile gerne. Entsprechend schmeckte ihm die Maultaschensuppe in der Rotary-Suppenstube auf dem Weihnachtsmarkt, gestiftet vom Gasthaus Kleine Schweiz. Dabei hat er über die Herausforderung Tunnel, das Ehrenamt und Demenz geplaudert. weiter

Sonne einfangen

Autohaus Kummich zeigt Verantwortung für Umwelt
„Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen liegt bei jedem Einzelnen und hierzu kann jeder seinen Teil beitragen“, sagt Thomas Kummich, geschäftsführender Gesellschafter der Autohaus Kummich GmbH. Das Unternehmen nahm die neue Fotovoltaik-Anlage auf dem Dach des Autohauses in Aalen in Betrieb. Die Nennleistung liegt bei 50 kW. weiter
  • 5
  • 241 Leser
Kommentar

Anonym ist feige

Mehrere Kandidaten und ein richtiger Wahlkampf tun einer Bürgermeisterwahl wie der am Sonntag in Spraitbach gut. Dass dabei auch alte Konflikte zur Sprache kommen, ist legitim. Wähler können sich von beiden Seiten ein Bild machen und selbst bestimmen, welche Themen für ihre Stimme entscheidend sind. Das ist Demokratie, in der Meinungsfreiheit ein entscheidendes weiter
  • 105 Leser

Sportlichen Zeitplan gemeistert

Neuer Ganztagsbereich an der Verbandshauptschule Mutlangen für rund eine halbe Million Euro erstellt
„Das war ganz schön spannend“, blickte Architekt Thomas Müller bei der Einweihung der neuen Räume an der Verbandshauptschule auf die vergangenen Monate zurück. Aus Zuschussgründen musste der Erweiterungsbau der Verbandshauptschule bis November abgerechnet werden. weiter

Schüler helfen Straßenkindern

Die Schüler der Klasse 6c der Realschule Mutlangen verkaufen Magnettiere und Postkarten und unterstützen mit dem gesamten Erlös die Straßenkinder in Madagaskar. Den Verkauf der von Ute Rother gestifteten Artikel in der Schule und im Bekannten- und Verwandtenkreis hat Klassenlehrerin Anja Hespeler begleitet. Der Erlös wird für Nahrung, medizinische Versorgung, weiter
  • 218 Leser

Nachwuchs ist bestens betreut

Lorcher Sozialausschuss befasste sich am Donnerstag mit Jugendräumen und Kindergartenbedarfsplanung
Vieles stellte der Lorcher Stadtjugendreferent Thomas Hägele zusammen mit den beiden Jugendtreffleiterinnen Leonie Kurz und Franziska Spinnler übers Jahr gemeinsam mit dem Nachwuchs auf die Beine. Darüber konnten sich die Mitglieder des Sozialausschusses überzeugen. weiter
  • 169 Leser

Tapetentiere basteln in der Wilhelma

Stuttgart. Wer noch ein ungewöhnliches Weihnachtsgeschenk sucht, kann am 6. und 20. Dezember von 12 bis 16 Uhr in der Wilhelma selbst eines basteln: ein buntes Tapetentier als dekorativen Wandschmuck. An der Bastelaktion der Wilhelmaschule, die im warmen Raubtierhaus stattfindet, kann jeder teilnehmen und gleichzeitig Gutes tun. Denn von den zehn Euro, weiter
  • 108 Leser

Staatsgeologe aus Bartholomä

Werner K. Mayer schrieb ein Buch über den Bartholomäer Naturforscher Franz T. Wolf
Eine Insel ist nach ihm benannt. Ein Vulkan und ein Gletscher. In Ecuador hängt sein Bildnis direkt neben denen der ehemaligen Präsidenten. In seiner Heimat ist der aus Bartholomä stammende Naturforscher Franz Theodor Wolf dagegen nahezu unbekannt. Der Gmünder Werner K. Mayer hat nun ein Buch über den fast vergessenen Geologen geschrieben. weiter
  • 318 Leser

Saisonstart auf der Zugspitze

Mit einem Ski- und Snowboardseminar, gleichzeitig der ersten Ausfahrt des Skiclub Großdeinbach, startete die Schwäbische Skischule des Vereins in die Wintersaison. Den passenden Rahmen für diesen Wochenendkurs lieferte das Skigebiet von Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze. Bei meist strahlendem Sonnenschein und hervorragenden Pistenbedingungen weiter
  • 120 Leser

Besinnliche Feier bei Gartenfreundesenioren

Das Seniorenteam der Gartenfreunde Lindenfeld hat zum sechsten Mal eine besinnliche Weihnachtsfeier organisiert. Der Einladung von Brunhilde und Robert Giessler waren über sechzig Seniorinnen und Senioren gefolgt. Wie in den vergangenen Jahren luden auch in diesem Jahr Brunhilde Giessler und Elli Ost, Hildegart König, Ursula Lakner und Annelise Dietrich weiter

Weihnachtsbaum der Lebenshilfe im Bundestag

Über ein Jahrzehnt gehört er dem Deutschen Bundestag nicht mehr an, und dennoch spricht er einmal im Jahr zu den Abgeordneten im Reichstag in Berlin. Der frühere Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete und heutige Bundesvorsitzende der Lebenshilfe, Robert Antretter, übergab in diesen Tagen den schon traditionellen Weihnachtsbaum der Lebenshilfe den zahlreich weiter

Mit viel Musik und Laienschauspiel

Vorweihnachtliches Konzert und Theater bei der traditionellen Weihnachtsfeier des Musikverein Straßdorf
Der Musikverein Straßdorf hielt seine Weihnachtsfeier in der gut besetzten weihnachtlich geschmückten Gemeindehalle ab. Mit vorweihnachtlichen Konzertvorträgen und einem genüsslichen Theaterstück der Laiengruppe. weiter
  • 105 Leser

Über „Rechte Szene“

Antirassismusprojekt der Friedensschule und der Polizei
Mit einem schwierigen Thema setzen sich zur Zeit die Achtklässler der Friedensschule auseinander. Es geht um Ausgrenzung, Ausländerhass, Rassismus und rechtes Gedankengut. weiter
  • 127 Leser

Falsche Amokdrohung am Peutinger-Gymnasium in Augsburg

Bei einer Telekommunikationsfirma in Berlin war heute Mittag eine SMS-Nachricht eingegangen, in der der Absender einen AMOK-Lauf an einer Augsburger Schule für den heutigen Tag androhte. Über die Handynummer konnte als vermeintlicher Absender der SMS ein 23 Jahre alter Mann aus Augsburg ermittelt werden. Eine Überprüfung seiner Wohnadresse verlief zunächst

weiter
  • 279 Leser

Mann geborgen

Schwäbisch Gmünd. Einen umfangreichen Einsatz hat die Bergung eines 47-Jährigen erfordert. Ein Mitarbeiter eines Autohauses entdeckte den Mann am Donnerstagabend unter der Remsbrücke der Rektor-Klaus-Straße regungslos liegend. Da der Uferbereich der Rems für die Rettungskräfte nur schwer zugänglich war, installierte die Gmünder Feuerwehr eine Abstiegshilfe, weiter
  • 562 Leser

Einkaufsoffensive bringt Zuversicht

HGV-Chef wirbt für Verlängerung – Programm für Lange Einkaufsnacht am 12. Dezember vorgestellt
Gmünds HGV-Chef Dr. Christof Morawitz ist für eine Verlängerung der am 9. Januar 2010 auslaufenden Einkaufsoffensive. Dies machte Morawitz am Donnerstag deutlich. Die Stadtverwaltung selbst will die Einkaufsoffensive vor einer Entscheidung analysieren und dann mit dem Gemeinderat entscheiden. weiter
  • 303 Leser

Großeinsatz: Rettungskräfte bergen hilflose Person

47-Jähriger liegt unter Remsbrücke in Schwäbisch Gmünd

Einen umfangreichen Einsatz erforderte die Bergung eines 47-jährigen Mannes, der von dem Mitarbeiter eines in der Nähe gelegenen Autohauses heute um 16.20 Uhr unter der Remsbrücke der Rektor-Klaus-Straße in Schwäbisch Gmünd regungslos liegend entdeckt worden war. 

Da der dortige Uferbereich der Rems für die Rettungskräfte nur sehr schwer zugänglich war,

weiter
  • 208 Leser

Bei denen ist richtig was los

Jugendjahresfeier des SV Lautern in der Mehrzweckhalle – viele Aufführungen – Lob von Abteilungsleitung
Bei der Jugendjahresfeier des Sportvereins Lautern unter dem Motto „Bei uns ist was los“ war die Mehrzweckhalle in Lautern brechend voll. Es herrschte eine klasse Stimmung und eine schöne Atmosphäre. weiter

Ausgezeichnete Römerköche servieren bei Böbinger Seniorenweihnacht

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich die traditionelle Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde Böbingen in der weihnachtlich geschmückt Römerhalle. Nach dem musikalischen Auftakt durch die Rentnerband begrüßte Bürgermeister Jürgen Stempfle die Senioren. Stempfle beschrieb auf humorvolle Art die Wirtschaftskrise und reimte „populär sind volle Socken weiter

Gelungener Adventsauftakt in Bartholomä

Wenn im Amalienhof Glühwein, Punsch und Zottilunder ihre Düfte verströmen, dann ist Adventsauftakt rund um die Museumsscheune des ehemaligen Hofguts und in Braighausen. In diesem Jahr scheint der Duft eine besonders anziehende Wirkung gehabt zu haben, denn so viele Besucher wie heuer waren es nur selten in der langen Tradition der Bartholomäer Adventseinstimmung. weiter
  • 265 Leser

Schwarzwald und Elsaß besucht

Der 65er-Ausflug des AGV 1943/44 führte beim strahlendem Wetter eine lustige Gruppe zunächst nach Freiburg, um eine versierte Reiseleiterin aufzunehmen, die nicht nur die Sehenswürdigkeiten dieser schönen Stadt erklärte, sondern für die ganze Zeit der Reise zur Verfügung stand. Übers Hexental und die Stadt Staufen ging es zum Hotel an den Titisee. Die weiter

Puppenspiel für Kinder

Kaisersbach-Ebnisee. Veit Utz Bross vom Theater unterm Regenbogen in Waiblingen spielt und erzählt mit Figuren die Weihnachtsgeschichte. Das Puppenspiel soll Kinder und Erwachsene am 13. Dezember auf die Weihnachtszeit einstimmen. Das Romantikhotel Schassberger Ebnisee lädt alle Kinder mit ihren Eltern, Großeltern, Tanten und Onkeln ein. Beginn ist weiter

Hotelzimmer in Vaihingen ausgebrannt

Vaihingen. Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Donnerstag gegen 13.15 Uhr in einem Hotel an der Hauptstraße in Vaihingen ein Brand ausgebrochen. Insgesamt fünf Personen wurden durch Rauchgas verletzt, eine 73 Jahre alte Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden. Rettungskräfte kümmerten sich um die Verletzten und brachten die Bewohner zunächst weiter
  • 111 Leser

Heiligenmusical

Das Musical „Elisabeth von Thüringen“ gestaltet der Jugendchor des Liederkranzes Pfahlheim am Freitag, 11. Dezember, um 19 Uhr und am Samstag, 12. Dezember, um 18 Uhr in der St. Nikolauskirche in Pfahlheim. Unter der Leitung von Annerose Vaas erzählen 39 Sängerinnen, davon zahlreiche Solisten und Instrumentalisten, in einfühlsamen Melodien weiter
  • 328 Leser

Pepper & Salt

Der Stuttgarter Stimmen-Express „Salt & Pepper“ hat sich für diese Adventszeit einen Herzenswunsch erfüllt: Weihnachtliche Konzerte mit dem Schauspieler Jo Jung. Der meisterhafte Geschichtenerzähler beschenkt uns mit urkomischen, spannenden oder heimeligen Geschichten, die berühren. „Pepper & Salt“ fühlt sich dabei in weiter
  • 344 Leser

Feierabendmusik

Wer die Feierabendmusik im Duo immer noch nicht erlebt hat, aber unbedingt einmal erleben möchte, der sollte sich dringlichst zum diesjährig letzten musikalischen Happening begeben – am Dienstag, 8. Dezember, um 18 Uhr im Eiscafé Venezia in Aalen. Frau Prof. Dr. Dr. S. K. Hentze und sein „knechtschaffen(d)er“ Hilfsmusikant „Dr.“ weiter
  • 318 Leser

Leise Töne

Unter dem Motto „Wunder über Wunder“ gastiert am Dienstag, 8. Dezember, ein internationales Ensemble mit Musikern aus verschiedenen Ländern in der Stadthalle in Heubach. weiter
  • 389 Leser
MUSIKPROJEKT „The Duck Show“ kann man am Samstag, 5. Dezember, um 20 Uhr in Aalen – nur wer sie gesehen hat, kann sagen was sie ist

Experimentierfreudige Musiker

Schon seit geraumer Zeit schwebte immer wieder der Name „Mother Duck“ durch die süddeutsche Musikszene bis im November schließlich das Geheimnis gelüftet wurde: Das musikalische Projekt Mother Duck präsentierte in der Duck Show ihr aktuelles Album. Ein großer Erfolg, der wiederholt werden soll. Am Samstag, 5. Dezember gastiert die Duck Show weiter
  • 5
  • 637 Leser

Cookie Club

The Christmas Cookie Club“ – das sind 12 Frauen, die sich jedes Jahr treffen, um zu plaudern und die Plätzchen der anderen zu kosten. Der Roman von Ann Pearlman passt bestens in die Adventszeit, ist ein süßer Schmöker und animiert zum Backen. Das Buch erzählt von 12 Frauen, 12 Schicksalen - optimistisch und voller Wärme. Dazu gibt es noch weiter
  • 340 Leser

Schallwand

Den Namen „The Big Pink“ sollte man sich merken. Das aus London stammende Duo zählt sicherlich mit zu den interessantesten Newcomern des Jahres 2009. weiter
  • 345 Leser

Indie-Folk

Laura Gibson und Band geben sich am Samstag, 5. Dezember, ab 21 Uhr in der Rätsche die Ehre. Die Stimme der jungen Amerikanerin changiert zwischen laut und leise und ist dabei auf kuschelige Weise spröde. Im Februar erschien mit „Bests of Seasons“ das aktuelle Gibson-Album, das sich als wohlklingendes Kleinod entpuppt. Teils sehr spärlich weiter
  • 315 Leser

Zu wenig Tempomessung?

Verwaltung: Sind gut aufgestellt – Stadträte kritisieren Kontrollen
Mehrere Stadträte haben am Mittwoch in der Ratssitzung bemängelt, dass in bestimmten Straßen nicht ausreichend Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt werden. Die Verwaltung jedoch sieht sich mit mobilen und stationären Kontrollen „sehr gut aufgestellt“. weiter
  • 206 Leser

Adventszauber bei den Senioren

Waldstetten. Die SAV-Senioren-Wandergruppe trifft sich am Mittwoch, 9. Dezember, zum Abschluss des Wanderjahres. Die Wanderer starten um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz über die Schlatthöfe hinab zur Pfeilhalde, um als Überraschung den „Adventszauber in bäuerlicher Umgebung“ zu erleben. Die Wanderführerinnen gestalten mit Liedern und Texten, weiter

Viel Beifall für schönes Konzert

Waldstetter Musikverein bietet gelungene Einstimmung auf die Adventszeit
Von Johann Sebastian Bach über zeitgenössische Weihnachtskompositionen bis hin zu Michael Jackson reichte die Bandbreite des Konzertes in der Pfarrkirche St. Laurentius in Waldstetten. Als bestens präparierte Ausführende zeigten sich dabei die Ensembles des Musikvereins Waldstetten. weiter

Jubiläumsritt des Lorcher Reitvereins

Zwei Jahre ist es her, da wurde der neue Stall im Reitverein Lorch gebaut. Zu diesem Anlass trafen sich elf Reiter mit Pferd zu einem gemeinsamen Jubiläumsausritt. Die Gruppe startete vom Reitverein Lorch ins Haselbachtal, am Kloster vorbei bis zum Echo. Vom Echo aus ging’s zum Trimm-Dich-Pfad und durch den Wald zum Klotzenhof. Am Kellerberg angekommen weiter

Diakonie-Rundgang der Kirchengemeinde Lorch

Kürzlich trafen sich interessierte Bürger zu einem Diakonie-Rundgang in Lorch. Im Gemeindehaus stellte Lorchs Jugendreferent Thomas Hägele sein vielseitiges Aufgabengebiet vor: Jugendarbeit, Beratungstätigkeiten und die Zusammenarbeit mit den Schulen. In Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde leitet Hägele eine Waldheim-Freizeit im Sommer. weiter

Schmuckverkauf und offene Türen

Waldstetten. Das Heimatmuseum bietet am Sonntag, 6. Dezember, Modeschmuck zum Verkauf an. Der Erlös ist fürs Museum bestimmt. Von 14 bis 17 Uhr ist geöffnet, auch die Sonderausstellung „Modeschmuck der Nachkriegszeit – von Böhmen auf die Ostalb“. Während dieser Zeit gibt’s Kaffee und Kuchen. Weitere Verkaufstermine: Dienstag, weiter
  • 102 Leser

Junge fängt Feuer

Schwäbisch Gmünd. In die Stauferklinik musste ein siebenjähriger Junge eingeliefert werden, der sich auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt Verbrennungen zugezogen hatte. Der Vorfall hatte sich bereits am Sonntag ereignet, wurde aber erst am Donnerstag gemeldet. Das Kind war in ein Zelt gegangen, wo sich seine Hose an einem Heizstrahler, der auf dem Boden weiter
  • 377 Leser
neu im kino
„Zweiohrküken“Nach dem Erfolgsfilm „Keinohrhasen“ war es nur eine Frage der Zeit, bis eine Fortsetzung auf die Leinwand kommen würde. Doch ganz im Gegensatz zu sonst eher schwachen Fortsetzungen bietet „Zweiohrküken“ durch die Behandlung beziehungspsychologischer Grundproblematiken eine mehr als passable Abendunterhaltung.Ludo weiter
  • 5
  • 331 Leser

7-Jähriger verbrennt sich auf Gmünder Weihnachtsmarkt

In die Stauferklinik musste ein 7-jähriger Junge eingeliefert werden, welcher sich bereits am Sonntag,  gegen 17.30 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Gmünd Verbrennungen zugezogen hatte. Das Kind war in ein Zelt gegangen, wo sich seine Hose an einem Heizstrahler, der auf dem Boden aufgestellt war, entzündete. Das Feuer konnte rasch mit einem weiter
  • 173 Leser
Polizeibericht: Auf der B29 in Richtung Schwäbisch Gmünd

Lkw fährt auf Auto auf

Eine 33-jährige Frau fuhr am Mittwoch gegen 19.20 Uhr mit ihrem Peugeot auf der B29 in Richtung Schwäbisch Gmünd. An der Anschlussstelle Urbach wollte sie die B29 verlassen und wechselte hierzu auf den Verzögerungsstreifen und verringerte ihre Geschwindigkeit. Kurze Zeit darauf, noch auf dem Verzögerungsstreifen, bemerkte sie einen heftigen Schlag von weiter
  • 134 Leser

19. Mögglinger Weihnachtsmarkt

Samstag, 5. Dezember 2009, von 11 Uhr
Es ist wieder soweit: zum 19. Mal findet der Mögglinger Weihnachtsmarkt statt. Am 5. Dezember sorgen viele Verkaufsstände, die von Vereinen, Gewerbetreibenden, Markthändlern, Privatpersonen, Schulklassen und anderen betrieben werden, für ein weihnachtliches Angebot und für das leibliche Wohl. Hat sich der Mögglinger Weihnachtsmarkt seit seiner Gründung weiter
  • 118 Leser

Berechnet nach Preisliste – plus Prozente

Goldpreise sind immer abhängig vom Markt. Ankäufer Luciano Invidia berechnet das so: drei Euro gibt’s für ein Gramm 333er-Gold, 5,20 Euro für ebenso viel 585er und 7,30 für Gold mit dem 750er-Stempel. Für Feingold – 24 Karat – gibt es 17 Euro. Diese Preise hat er gedruckt auf einer Liste am Arbeitsplatz liegen. Auf den aktuellen Goldpreis weiter
  • 204 Leser

Wie geht’s weiter in der Finanzkrise?

Heidenheim. Mit Prof. Alan Reichert ist an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim ein amerikanischer Gast bei der Veranstaltungsreihe „Duale Hochschule im Dialog“ als Referent zu hören. Reichert lehrt an der Cleveland University in Ohio und wird am heutigen 3. Dezember um 17 Uhr an der Heidenheimer Hochschule zu Fragen der weiter
  • 241 Leser

Theater in Göggingen

Göggingen. Die Theatergruppe des Sportvereins Göggingen führt am Freitag, 4. Dezember, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 6. Dezember, um 19 Uhr – Einlass jeweils 90 Minuten vor Beginn – das Stück „Älles onder oim Dach“ auf. Karten für die Aufführungen des humorvollen Premierenstücks in der Gögginger Gemeindehalle gibt es im Vorverkauf weiter
  • 135 Leser

Werkrealschule Mutlangen

Ruppertshofen. Über die Weiterentwicklung der Verbandshauptschule Mutlangen diskutieren die Vertreter des Gemeindeverwaltungsverbands Schwäbischer Wald in der nächsten Sitzung am Montag, 7. Dezember, um 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Ruppertshofen. Dabei geht es um den Antrag auf Einrichtung einer Werkrealschule. Weiteres Thema: eine Kreditaufnahme. weiter
  • 132 Leser

Gutsle, Crepes und Glühwein

Schwäbisch Gmünd. Der Lions-Club Limes-Ostalb bietet am Samstag von 10 bis 14 Uhr beim Christbaumverkauf des Autohauses Mulfinger in der Gmünder Weststadt Glühwein, Crepes und Gutsle zum Kauf an. Der Erlös aus dieser Aktion kommt komplett der Weihnachtsaktion 2009 der Gmünder Tagespost zugute. Die GT-Aktion unterstützt in diesem Jahr die Gründung einer weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
Malkurs Im VHS-Kreativzentrum Unipark findet am Samstag, 5. Dezember, ein Malkurs zum Thema „Auf den Spuren des Blauen Reiters“ statt. Information und Anmeldung unter Telefon (07171) 925150. weiter
  • 2656 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung An den kommenden Adventswochenenden ist die Galerie der Künstlergruppe Unikom, Unipark 10, mit Skulpturen und Bildern der dort ansässigen Kunstschaffenden samstags und sonntags jeweils von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es unter Telefon (07171) 67993. weiter
  • 2021 Leser
Kurz und Bündig
Weinachtsmarkt Der Förderverein Onkologie veranstaltet am 5. und 6. Dezember von 10 bis 16 Uhr im Foyer des Stauferklinikums einen Weihnachtsmarkt. Angeboten werden „Geschenke in letzter Minute“ wie Aquarell- und Ölmalerei, Gestricktes, Gebasteltes und Gebackenes. Der Erlös aus dem Verkauf der gespendeten Dinge kommt der Palliativstation weiter
  • 115 Leser

Dringende Bitte an Ramsauer

Bürgerinitiative „Pro Tunnelfilter“ fordert von Verkehrsminister Filter für Tunnel
Die Bürgerinitiative „Pro Tunnelfilter“ hat in einem Schreiben an Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer die Forderung nach einem Filter für den Gmünder Tunnel bekräftigt. Das Schreiben unterzeichneten Michael Straub, Stefan Preiss, Michael Berger sowie die Stadträtinnen Brigitte Abele und Ute Nuding. weiter
  • 186 Leser

Mit Hybridantrieb

Schorndorf. Die Wieslauftalbahn soll am ersten europaweiten Pilotprojekt mit Hybridbetrieb teilnehmen. Wie der Zweckverband Verkehrsverband Wieslauftalbahn mitteilt, ist er möglicher Partner der Firma MTU. Der Hybridantrieb reduziert Bremsverluste und den Co2-Ausstoß. Der Treibstoffverbrauch sinkt um 25 Prozent. MTU ist auf der Suche nach einem Partner weiter
  • 119 Leser

Nikolaus im Zug

Schwäbisch Gmünd/Stuttgart. Am Freitag, 4. Dezember, überrascht der Nikolaus die Fahrgäste in den Nahverkehrszügen auf der Remsbahn. Zusammen mit seinen Weihnachtsengeln verteilt er von frühmorgens bis zum späten Nachmittag Engel-Backförmchen als kleine Aufmerksamkeit an die Fahrgäste. Und ein Rezept für die beliebten Ausstecherle gibt es gleich mit weiter
  • 144 Leser

Schwäbisch – nein danke oder Gottesgabe?

Podiumsdiskussion in Stuttgart
Stuttgart. Trifft die neue Soko Stuttgart den Nerv der Schwaben? Kommen die Fernsehzuschauer jenseits der baden-württembergischen Landesgrenze besser mit dem neuen Stuttgarter Tatort-Team klar oder verkörperte ein Typ wie Bienzle eher das Image der Schwaben? Diesen Fragen geht eine Podiumsrunde am Samstag, 5. Dezember, ab 15 Uhr im Literaturhaus Stuttgart weiter
  • 104 Leser

Zufrieden mit Jubiläum

Vorständesitzung des Bezirksverbands für Obst- und Gartenbau
Alle 17 Ortsvereine waren bei der jährlichen Vorständesitzung des Bezirksverbands für Obst- und Gartenbau in Wetzgau vertreten. weiter
  • 109 Leser

Grobes Konzept steht

„Werkrealschule unter Hohenrechberg“ ab 2010/ 2011?
„Werkrealschule unterm Hohenrechberg“ – so soll sie ab dem Schuljahr 2010/ 2011 heißen. Straßdorf und Waldstetten schließen sich zu dieser Einrichtung zusammen. Schüler aus den beiden Gemeinden, aber auch aus der näheren Umgebung können die Schule künftig besuchen und ihren Haupt- und Realschulabschluss machen. weiter
  • 122 Leser

Mit Fahrt zu den Lorcher Jugendhäusern

Heute um 16 Uhr in Lorch
Die Mitglieder des Ausschusses für Soziales, Kultur und Sport in Lorch treffen sich heute um 16 Uhr zu einer Besichtigungsfahrt zu den Jugendräumen der Stadt. weiter
  • 144 Leser

Rund um das Thema Holz

Schwäbisch Gmünd. Die Künstlerin Cornelia Seibt zeigt ab Freitag, 4. Dezember, bei Friseur Vision in Wetzgau Ausstellungstücke rund um das Thema Holz. Ausstellungseröffnung ist am Freitag um 19.30 Uhr. Zu sehen sind Skulpturen aus Oliven- und Eichenholz, Apfel, Nussbaum sowie Schwemmholz und umgearbeitete Fundstücke. Zudem werden Lampen (Aluminium und weiter
  • 114 Leser

Hohe Belohnung im Schmuckraub

Schwäbisch Gmünd. In Zusammenhang mit dem Diebstahl von Schmuck und Gold im Wert von wohl über einer Million Euro wurde jetzt von privater Seite eine Belohnung von insgesamt maximal 160 000 Euro ausgelobt, teilt die Polizei mit. Die Belohnung ist in zwei Teilbeträge aufgeteilt. Für die Wiederbeschaffung oder für Hinweise, die zur Wiederbeschaffung der weiter
  • 126 Leser

Flächennutzungsplan genehmigt

Gemeinderat Schechingen schafft Voraussetzung für die bauliche Entwicklung der Gemeinde
Keine Probleme hatte der Gemeinderat Schechingen gestern Abend damit, zum geplanten Flächennutzungsplan 2020 einstimmig seine Zustimmung zu geben, nach dem dieser zuvor ausführlich erläutert worden war. weiter
  • 299 Leser

Abendgebet mit Taizéliedern

Lorch. Ein ökumenisches Abendgebet mit Taizéliedern gibt's am Sonntag, 6. Dezember, im Chor der Lorcher Stadtkirche. Das Einsingen beginnt um 19 Uhr, um 19.30 Uhr geht es richtig los. Wer ein Instrument spielt, kann dies mitbringen. Zeiten der Stille geben Raum für das persönliche Gebet ohne Worte und für Meditation. Das nächste Abendgebet findet am weiter
  • 116 Leser

Wunschlösung der Bürger kommt

Gemeinderat beschließt Erneuerung des Fernheizwerks Bettringen-Nordwest am alten Standort
Jetzt ist die Erneuerung des Heizwerks Bettringen Nordwest auf dem Weg. Der Gemeinderat stimmte für den Vorschlag der Stadtverwaltung, die Anlage am alten Standort auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Gebaut wird nun ein Blockheizkraftwerk. weiter
  • 1
  • 154 Leser

Lokalschau auf dem Rechberg

Schwäbisch Gmünd. Der Kleintierzuchtverein Rechberg veranstaltet seine Lokalschau am Samstag, 5. Dezember, ab 14 Uhr und am Sonntag, 6. Dezember, von 10 bis 17 Uhr in der Gemeindehalle Rechberg. Am Samstag gegen 19 Uhr kommt für die kleinen Gäste der Nikolaus, anschließend findet ein Züchterabend statt. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt. weiter
  • 2370 Leser

Geriatrische Fortbildung

Schwäbisch Gmünd. Namhafte Experten zum Thema Altersmedizin halten Vorträge bei der 12. Geriatrischen Fortbildungstagung unter Leitung von Dr. Stefan Waibel am Samstag, 5. Dezember, von 9 bis 13 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd. Eingeladen sind Ärzte und interessierte Berufsgruppen, die sich mit älteren Menschen beschäftigen. weiter
  • 857 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Das Blechbläserensemble der Städtischen Musikschule spielt bei der Musik zur Marktzeit am Samstag, 5. Dezember, um 10 Uhr in der Augustinuskirche vorweihnachtliche Lieder, Gospelsongs und klassische Stücke. Der Eintritt ist wie bei allen Marktmusiken frei. Am Ausgang werden Spenden erbeten. weiter
  • 1320 Leser
Kurz und Bündig
Aufwärmen An den kommenden Samstagen vor Weihnachten können sich Interessierte in der Zeit von 9 bis 16 Uhr im Gmünder Weltladen, Münstergasse 8, bei einer Tasse Tee aufwärmen. weiter
  • 771 Leser
Kurz und Bündig
Adventssingen Mit adventlichen Liedern, Dietmar Spiller an der Trompete sowie Geigen- und Flötenspiel unter der Leitung von Hanspeter Weiss will der Südstadttreff am Samstag, 5. Dezember, um 10 Uhr am Hindenburgplatz auf den Advent einstimmen. Weitere Sänger und Zuhörer sind willkommen. weiter
  • 2987 Leser
Kurz und Bündig
Tombola In der „Kleinen Kneipe“ in Heubach ist am Sonntag, 6. Dezember, ab 11 Uhr eine Tobbola zu Gunsten unschuldig in Not geratener Kinder. weiter
  • 2498 Leser
Kurz und Bündig
Saunanacht Unter dem Motto „Weihnacht“ gibt es am Samstag, 5. Dezember, eine Saunanacht im Hallenbad. Angeboten werden Aufgüsse mit Duftnoten wie Pfefferkuchen oder Harmonie sowie weihnachtliche Leckerbissen und alkoholfreier Punsch. Einlass ist um 18.30 Uhr. Die Aktionen und textilfreies Schwimmen bei Kerzenschein beginnen ab 19 Uhr. Bis weiter
  • 122 Leser
Kurz und Bündig
Rorate-Gottesdienst am Barnberg Die Schönstattfamilie feiert am Montag, 7. Dezember, um 18.30 Uhr in der Barnberg-Kapelle die Dezember-Bündnismesse als Rorate-Gottesdienst. weiter
  • 2153 Leser

Zwei Werkrealschulen

Die vier weiteren Gmünder Hauptschulen bleiben zunächst einzügig
Die Rauchbeinschule und die Uhlandschule Bettringen werden zum nächsten Schuljahr Werkrealschulen. Die weiteren vier Gmünder Hauptschulen laufen zunächst zwei Jahre einzügig weiter. weiter
  • 1
  • 130 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto beschädigt

Essingen. Ein Unbekannter beschädigte mit seinem Fahrzeug zwischen 13.30 und 15.45 Uhr am Dienstag ein weiteres, auf dem Parkplatz des Bauhauses abgestelltes Auto. Der Sachschaden beträgt etwa 3000 Euro. Die Aalener Polizei erbittet Hinweise unter Telefon (07361) 5240. weiter
  • 3631 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Eine 31-jährige Autofahrerin missachtete am Dienstag gegen 13.30 Uhr beim Einbiegen von der Székesfehérvárer Straße in die Oberbettringer Straße die Vorfahrt einer anderen Autofahrerin. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. weiter
  • 2899 Leser
POLIZEIBERICHT

Nicht die erste Anzeige

Schwäbisch Gmünd. Nachdem er erst am Tag zuvor in einem Drogeriemarkt in Ellwangen beim Diebstahl erwischt worden war, schlug ein 21-Jähriger am Dienstag gegen 19.45 Uhr in einem Drogeriemarkt der gleichen Kette am Kalten Markt zu. Ein Ladendetektiv hatte den Tatverdächtigen beobachtet, als der versuchte, Kosmetika im Wert von über 180 Euro zu stehlen. weiter
  • 142 Leser
POLIZEIBERICHT

Radler liegen gelassen

Schwäbisch Gmünd. Ein 13-jähriger Radfahrer wurde am Dienstag gegen 20.10 Uhr leicht verletzt, als er von einem Auto touchiert wurde, dessen Fahrer ohne anzuhalten weiterfuhr. Der junge Radler war mit einer reflektierenden Warnweste bekleidet auf der Goethestraße in stadtauswärtiger Richtung gefahren. Er zeigte laut Polizei mit seinem rechten Arm rechtzeitig weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Saunaabend Im Freizeitbad Mutlantis ist am Freitag, 4. Dezember, zwischen 17 und 22 Uhr Saunaabend. Passend zu den Aufgüssen gibt es verschiedene Sorten frisch aufgebrühten Tees. Die Cafeteria bietet ein vorweihnachtliches Buffet an. Reservierung dafür ist erwünscht unter der Nummer (07171) 8743742. weiter
  • 2429 Leser
Kurz und Bündig
Altpapier In Mutlangen ist am Samstag, 5. Dezember, Altpapiersammlung – entgegen dem im Abfallkalender veröffentlichten Termin. Bitte das Sammelgut bis spätestens um 7 Uhr windsicher gebündelt oder in Kartonagen verpackt gut sichtbar am Straßenrand bereit stellen. Fragen beantwortet die GOA unter der Nummer (07171) 1800555. weiter
  • 3318 Leser
Kurz und Bündig
Nikolaus im Klinikum Die Dethleffs Family Stiftung schickt den Weihnachtsmann auf große Tour, um Kindern, die die Weihnachtszeit im Krankenhaus oder Kinderheim verbringen müssen, eine Freude zu bereiten. Am Montag, 7. Dezember, ist er in Mutlangen im Stauferklinikum. weiter
  • 2799 Leser

Der Nikolaus in Durlangen

Verlängerte Öffnungszeiten
Die Aktionsgemeinschaft Durlanger Unternehmer lädt am Freitag, 4. Dezember, und am Samstag, 5. Dezember, zum Stöbern, Schauen und Kaufen in die Geschäfte. weiter
  • 127 Leser

Vorspielnachmittagin Leinzell

Leinzell. Der Musikverein Leinzell lädt am Sonntag, 6. Dezember, ab 14 Uhr in der Gemeindehalle zum Vorspielnachmittag ein. Die musikalische Früherziehung, das Blockflötenensembles und verschiedene Instrumentalgruppierungen führen „Eine Weihnachtsgeschichte von Leinzell“ nach der bekannten Weihnachtsgeschichte von Sieger Köder auf. Danach weiter
  • 106 Leser

Regionalsport (13)

Noch mehr Spannung

Handball, Frauen: Gleich zwei Lokalderbys stehen am Wochenende an
Mit zwei spannenden Derbys wartet der Terminplan der Handballdamen am Wochenende auf: Jeweils am Sonntag stehen sich die Teams aus Bargau und Bettringen in der Uhlandhalle gegenüber und in der Schäfersfeldhalle kommt es zum Aufeinandertreffen von Lorch und Alfdorf. weiter
  • 104 Leser

VfL Iggingen, der Schrecken der Großen

Fußball, Kreisliga A: Der Fünfte sieht gegen Topteams meist gut aus / FCN II seit acht Spielen ungeschlagen
Seit acht Spielen ungeschlagen ist der FC Normannia Gmünd II, sieben davon hat er gewonnen. Wäre der FCN von Anfang an so gut in Schuss gewesen, wäre er jetzt dick dabei im Aufstiegsrennen. weiter
  • 193 Leser

Spitze oder Niemandsland?

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd gastiert am Samstag beim VfB Ulm
An diesem Wochenende steht nicht nur für die Volleyballerinnen der DJK Gmünd ein Spieltag der Superlative an. Freiburg fordert die Allianz aus Stuttgart, Villingen muss zum SSV Ulm, während die DJK am Samstag um 17 Uhr in der Sporthalle Eselsberg auf den VfB Ulm trifft. weiter
  • 105 Leser

Hürdensprint im Fokus

Leichtathletik
Der diesjährige Nikolaus-Lehrgang kommt musikalisch daher. Für den Klarinettisten Fred Eberle kein Problem. Am Samstag wollen sich die 180 Lehrer und Trainer von 9 bis 17 Uhr in der Gmünder Sporthalle zeigen lassen, wie man Kinder vom Hindernisse überlaufen zum Hürdensprinten anleiten kann. weiter

Eine kleine Überraschung

Schwimmen, Ostwürttembergische Bezirks-Meisterschaften in Aalen
Neben den Titeln in der offenen Klasse gab es in Aalen auch die Ostwürttembergischen Bezirks-Meisterschaften für Jugend und Junioren. Am Ende konnte der Schwimmverein Gmünd neben sieben Siegen noch zehn zweite und acht dritte Plätze verzeichnen. weiter
  • 103 Leser

Vier Punkte sind Pflicht

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd empfängt am Sonntag um 17 Uhr Remshalden
Am Sonntag kommt Remshalden, dann geht’s nach Schmiden, ehe zum Jahresabschluss der TV Altenstadt in Schwäbisch Gmünd zu Gast ist. „Wir wollen und wir brauchen noch vier Punkte“, sagt TSB-Trainer Rolf Kölle. Dann würde der Handball-Württembergligist mit einer guten Ausgangsposition in die Weihnachtspause gehen. weiter
  • 5
  • 120 Leser

Topspiel Vierter gegen Dritten

Fußball, Oberliga: FC Normannia Gmünd empfängt den Tabellendritten FC Astoria Walldorf
Es ist das zweite Spitzenspiel in Folge: Der Oberliga-Vierte FC Normannia empfängt am Samstag (14 Uhr) den aktuellen Dritten FC Astoria Walldorf. Gewinnt der FCN dieses letzte Spiel vor der Winterpause, dann gehen die Gmünder als Oberliga-Dritter ins neue Jahr. weiter
  • 239 Leser

Die Offensive steht in der Pflicht

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen empfängt mit dem SV Wehen-Wiesbaden II das schwächste Auswärtsteam
Auswärts ist kein Team schlechter. Lediglich vier Punkte hat der SV Wehen-Wiesbaden II in der Fußball-Regionalliga auf fremden Plätzen bislang erbeutet. Umso mehr steht der zuletzt schwächelnde Angriff des VfR Aalen in der Pflicht. Dass mit Ralf Kettemann und Andreas Schön zwei Kreativspieler fehlen, lässt Rainer Scharinger nicht als Ausrede gelten. weiter
  • 5
  • 710 Leser

Sportmosaik

Matthias Gruca, die Nummer eins im Tor des FC Normannia, hat diese Woche nicht trainiert, weil ihn Schmerzen in der Schulter plagen. „Es ging einfach darum, dass er sich nicht durchs Training quälen muss. Aber er wird am Samstag spielen können“, sagt FCN-Trainer Lothar Mattner.Gleichwertig ist Gruca nicht zu ersetzen. Als Vertreter, falls weiter
  • 136 Leser

FCN ohne Erfolg

Hockey, Mädchen A
Die Mädchen A der Normannia reisten ohne Auswechselspielerin nach Konstanz. Gegen Suebia Aalen verlor der FCN mit 0:3, gegen Konstanz mit 0:2 und gegen den Club an der Enz mit 0:5.FCN: Greta Schäffauer – Laura Schindler, Lea Stühle, Madlen Lemke, Annalena Wiltschko, Sarah Körger weiter
  • 4918 Leser
TabellenHerrenOberliga Nordwürttemberg1. SV Waldhausen 14:4 48.3702. KC Schrezheim 12:6 49.6983. SV Magstadt 12:6 48.1874. Sportvg Feuerbach 12:6 47.3425. VfL Stuttgart-Kaltental 11:7 47.4546. KC Schwabsberg II 10:8 47.9737. Zrinski Waiblingen 6:12 47.0228. TSV Pfedelbach 5:13 47.1419. SG U’Lenningen/Joh. 4:14 47.61210. SKG Böbingen 4:14 45.573 weiter
  • 149 Leser

DJK-Schmetterlinge bleiben dran

Volleyball, Mixed, A-Klasse: DJK Gmünd steht zur Saisonhalbzeit auf Rang drei
In Maulbronn fand der zweite Spieltag der A-Klasse statt. Alle neun Mannschaften der höchsten Württembergischen Liga traten an, mit dabei waren die Schmetterlinge der DJK Gmünd, die dank drei Siegen aus vier Spielen zur Saisonhalbzeit Platz drei belegen. weiter
  • 104 Leser

Überregional (80)

'Das ist ja nicht die ganze Wahrheit'

Viele Arbeiter des Daimler-Werks in Bremen freuen sich - Einige bleiben aber skeptisch
Neben dem amerikanischen Tuscaloosa zählt der Standort Bremen eindeutig zu den Gewinnern. Eigentlich sollte das die Arbeiter dort freuen. Doch ihre Begeisterung hält sich weitgehend in Grenzen. weiter
  • 503 Leser

'Tatort' vor Gericht

Wer hat für die erfolgreiche Serie den Vorspann gemacht?
Fadenkreuz, Augen-Paare: Der Vorspann zur 'Tatort'-Krimireihe hat Kultstatus. Jetzt hat sich eine Grafikerin gemeldet, die den Trailer gemacht haben will. Ein Gericht wird sich mit dem 'Stoff' beschäftigen. weiter
  • 431 Leser

Ailton stürmt in Liga sechs

KFC Uerdingen holt 36-jährigen einstigen Bundesliga-Star
'Paradiesvogel' Ailton, 36, wechselt zum KFC Uerdingen in die sechste Liga. 'Ich freue mich auf Uerdingen und will viele Tore schießen', sagte der brasilianische Stürmer. Mit ihm bringt sich der Krefelder Klub, der bis 1996 insgesamt 14 Jahre in der Bundesliga spielte, in die Schlagzeilen. Die Verpflichtung des einstigen Bundesligastars soll wichtiger weiter
  • 355 Leser

Am Ende Nerven gezeigt

Deutsche Biathletinnen mit schlechtestem Saisonauftakt seit zehn Jahren
So haben sich die deutschen Biathletinnen den Start in den Olympia-Winter nicht vorgestellt. Zum Saisonauftakt in Östersund schaffte es keine der sieben deutschen Skijägerinnen unter die besten Zehn. weiter
  • 286 Leser

Andreas H. bricht Schweigen

Zweites Geständnis im Eislinger Vierfachmord
Lange hat sich Andreas H. in Schweigen gehüllt - gestern gestand der Sohn der getöteten Familie nun erstmals die Beteiligung an dem kaltblütigen Vierfachmord von Eislingen. 'Er hat den Tatbeitrag vor Gericht eingeräumt', sagte sein Anwalt, Hans Steffan, am Ende des sechsten Verhandlungstages. Der 19-Jährige habe allerdings nicht selber die Schüsse auf weiter
  • 300 Leser

Auch zu Guttenberg muss Fragen beantworten

Agnieszka Malczak (24) ist die jüngste Abgeordnete im Verteidigungsausschuss. Die Tübingerin vertritt die Grünen-Fraktion dort als abrüstungspolitische Sprecherin. Vom Kundus-Untersuchungsausschuss erwartet sie 'die öffentliche und lückenlose Aufklärung' der Ereignisse um den Luftangriff vom 4. September:'Es geht darum, das verlorene Vertrauen der Bevölkerung weiter
  • 346 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL EUROPA LEAGUE GRUPPENPHASE, 5. Spieltag Gruppe A FC Timisoara Ajax Amsterdam 1:2 (1:1) RSC Anderlecht Dinamo Zagreb 0:1 (0:0) 1AJAX AMSTERDAM 53207:311 2RSC Anderlecht 52216:38 3Dinamo Zagreb 52035:66 4FC Timisoara 50232:82 Letzter Spieltag, Do., 17.12.: Amsterdam - Anderlecht, Din. Zagreb - Timisoara (beide 19 Uhr). Gruppe B Slavia Prag CFC weiter
  • 245 Leser

Aus weißem Wüstensand wachsen Museen

Louvre, Guggenheim & Co.: Erstes Richtfest auf der 'Insel des Glücks' im arabischen Emirat Abu Dhabi
Über Dubai kreist der Pleitegeier, in Abu Dhabi wird gefeiert: das erste Richtfest auf der ambitionierten Museumsinsel des arabischen Emirats. weiter
  • 321 Leser

AUSSTELLUNG: Raumfluchten, Landnahmen

Die Stiftung 'BC - pro arte' zeigt in ihrer Galerie am Ulmer Tor in Biberach einen Fotografieausstellung unter dem Thema 'Raumfluchten-Landnahmen'. Vier Künstler sind an der Schau beteiligt: Sven Erik Klein, Steffen Dietze, Oliver Braig und Jürgen Gaiser. Mit der Gruppenausstellung widmet sich die Galerie erstmalig dem weiten Feld moderner künstlerischer weiter
  • 298 Leser

Autofahrer von Blitzeis überrascht

Blitzeis und Schnee haben in der Nacht zum Mittwoch vor allem im Südosten Baden-Württembergs den Autofahrern das Leben schwer gemacht. Etliche Straßen verwandelten sich in Rutschbahnen. Bei Heiligenberg (Bodenseekreis) ist die L 201 nach einem Erdrutsch gesperrt. Betroffen waren laut Verkehrswarndienst vor allem der Kreis Ravensburg, der Bodenseekreis weiter
  • 326 Leser

Banken sichern Firmen mehr Kredite zu

Deutschlands Banken wollen in der Krise mit Hilfe mehrerer Sonderprogramme mehr Kredite an die Wirtschaft vergeben. Die Initiative geht von Commerzbank, Deutscher Bank und den Sparkassen aus. Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann schlug gestern beim Konjunkturgipfel in Berlin einen neuen Fonds vor, aus dem Geld an mittelständische Firmen vergeben werden weiter
  • 287 Leser

BIATHLON IN ZAHLEN

WELTCUP in Östersund/Schweden Frauen, 15 km: 1. Jonsson 43:01,4 Min./1 Strafminute nach Schießfehler, 2. Olofsson-Zidek (beide Schweden) 0:26,2 zurück/2, 3. Domratschewa (Weißrussland) 1:16,4/2, 4. Slepzowa (Russland) 1:26,7/2, 5. Semerenko 1:34,6/2, 6. Chwostenko (beide Ukraine) 1:43,6/0, 7. Brunet (Frankreich) 1:51,2/2, 8. Ponza (Italien) 1:55,9/0, weiter
  • 265 Leser

Bleiberecht vor Verlängerung

Im Dauerstreit um das Bleiberecht für geduldete Ausländer zeichnet sich eine Lösung ab. Demnach soll die Ende des Jahres auslaufende Regelung, die für die betroffenen rund 30 000 Menschen eine Aufenthaltserlaubnis auf Probe vorsieht, um zwei Jahre verlängert werden. Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz (IMK), Bremens Innensenator Ulrich Mäurer weiter
  • 323 Leser

Charlize Theron scherzt

Hollywood-Star Charlize Theron (34) hat die Fifa-Funktionäre am Rande der Gruppenauslosung für die Fußball-WM mit einem Scherz aus der Fassung gebracht. Als die gebürtige Südafrikanerin bei einer Generalprobe die letzte Kugel aus der Schüssel holte, nannte sie nicht den Namen des noch fehlenden WM-Teilnehmers Frankreich, sondern den des in der Relegation weiter
  • 301 Leser

Daimler ordnet Produktion neu

Bau der C-Klasse ab 2014 in Bremen
Am Standort Sindelfingen haben die Mitarbeiter den Kampf um die C-Klasse verloren. Das Mercedes-Modell rollt in fünf Jahren woanders vom Band. weiter
  • 376 Leser

Das ist Otto Leibfritz

Der Unternehmensberater- Textil (verheiratet/eine Tochter) war zuerst Leichtathlet, dann Tennis-Vorsitzender beim TSV Undingen und Präsident beim Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl, später vier Jahre Schatzmeister und Präsident des Württembergischen Golfverbandes. Der Hobby-Golfer (Handicap 20,5) wurde im März Präsident des Baden-Württembergischen Golfverbandes. weiter
  • 326 Leser

Das raten die Experten

Kauf: Der TÜV Rheinland empfiehlt, Ware nur aus sicheren Quellen zu kaufen. Der Hersteller muss mit Namen und Adresse auf der Verpackung stehen. Außerdem: Nur Produkte mit Sicherheitshinweisen in deutscher Sprache kaufen und auf Prüfsiegel wie 'geprüfte Sicherheit' achten. Vorzugsweise entscheiden sich Käufer für Ketten mit Transformator - sie senken weiter
  • 193 Leser

Das WM-Fieber steigt

Fußball: Morgen Gruppen-Auslosung - Verfahren gegen Henry
Deutschland ist wie erwartet topgesetzt, kann sich bei der Gruppenauslosung für die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 aber keinesfalls in Sicherheit wiegen. Morgen Abend findet die Auslosung statt. weiter
  • 296 Leser

Der Dax schließt nach nervösem Handel im Plus

Der deutsche Aktienmarkt hat gestern nach den starken Vortagesgewinnen zunächst eine Verschnaufpause eingelegt. Der Leitindex Dax pendelte zunächst wenig verändert um den Schlussstand vom Dienstag. Erst ein freundlicher Beginn der Wall Street lockte auch im Inland wieder Anleger. Der Dax konnte kurzfristig gar den Stand von 5800 Punkten überschreiten. weiter
  • 494 Leser

Deutlich mehr Firmen im Pleite-Strudel

Die Wirtschaftskrise reißt immer mehr Unternehmen in die Pleite. Die Zahl der Insolvenzen steigt in diesem Jahr um 16 Prozent auf 34 300 Fälle. weiter
  • 434 Leser

Die Chronologie des Verbrechens

Sommer 2007: Die Tatverdächtigen sollen mehrere Einbrüche begangen haben. Oktober 2008: Im Vereinsheim der Schützengilde sollen sie die Tatwaffen, 15 weitere Waffen und Munition gestohlen haben. 9. April 2009: Am Gründonnerstag sollen die beiden Schulfreunde erst die beiden Schwestern beim Fernsehen und dann die aus einer Gaststätte heimkehrenden Eltern weiter
  • 307 Leser

Doppelgrab in Troja

Nach der überraschenden Entdeckung eines Doppelgrabes in der antiken Stadt Troja hoffen die Tübinger Archäologen auf den Fund weiterer Gräber aus der Spätbronzezeit. 'Es könnte der Zipfel eines ganzen Gräberfeldes sein', sagte Grabungsleiter Prof. Ernst Pernicka. Das hätte große Bedeutung, da in der legendären Stadt im Nordwesten der Türkei bisher kaum weiter
  • 313 Leser

Drei Interessenten für Schiesser

Investor könnte zum 1. April nächsten Jahres einsteigen
Beim insolventen Wäschehersteller Schiesser ('Feinripp') sind drei Investoren im Rennen. Das teilte der Insolvenzverwalter Volker Grub nach der Sitzung des Gläubigerausschusses mit. Mit den namentlich nicht genannten Kandidaten für den Kauf der Traditionsfirma solle konkret verhandelt werden. Der Abschluss eines Übernahmevertrags sei im Januar möglich, weiter
  • 397 Leser

Drei Interessenten für Schiesser

Investor könnte zum 1. April nächsten Jahres einsteigen
Beim insolventen Wäschehersteller Schiesser ('Feinripp') sind drei Investoren im Rennen. Das teilte der Insolvenzverwalter Volker Grub nach der Sitzung des Gläubigerausschusses mit. Mit den namentlich nicht genannten Kandidaten für den Kauf der Traditionsfirma solle konkret verhandelt werden. Der Abschluss eines Übernahmevertrags sei im Januar möglich, weiter
  • 387 Leser

Einzelne Banken sichern mehr Firmenkredite zu

Bei der drohenden Kreditklemme zeigt der Druck aus Politik und Wirtschaft auf die Banken erste Wirkung: Sparkassen und Commerzbank wollen zusätzliches Geld in Milliardenhöhe an Firmen verleihen. Vor dem Spitzentreffen bei Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Abend, warnte Wirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) die Banken: Wenn sie ihrer Verantwortung weiter
  • 303 Leser

Ex-Chef Pierer wendet Klage ab

Einigung mit Siemens im Schadenersatz-Streit
Siemens hat sich im Streit um Schadenersatz gegen seinen Ex-Chef Heinrich von Pierer durchgesetzt. Der weist die Vorwürfe nach wie vor zurück. weiter
  • 463 Leser

Fahrplan nach Vancouver steht

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) rechnet mit rund 155 Athleten für die Olympischen Winterspiele in Vancouver (12. bis 28. Februar 2010). 'Unsere Mannschaft will an die Erfolge von Turin 2006 anknüpfen. Damals erreichten unsere Athletinnen und Athleten mit insgesamt 29 Medaillen den Spitzenplatz in der inoffiziellen Nationenwertung', sagt Präsident weiter
  • 221 Leser

Geburt im Leichenwagen

Fahrer sprang ein und wollte Schwangere in Klinik bringen
In einem Leichenwagen hat eine Frau in Honduras ein Kind zur Welt gebracht. Die hochschwangere junge Frau aus einem Armenviertel der Hauptstadt Tegucigalpa war auf dem Weg ins Krankenhaus, als vor dem Depot des städtischen Leichenhauses plötzlich die Wehen einsetzten und sie ohnmächtig zusammenbrach. In diesem Moment kam ein Fahrer aus dem Gebäude, weiter
  • 259 Leser

GM ohne klare Linie

Ed Whitacre löst Fritz Henderson ab - Kritik von Brüderle
Bundeswirtschaftminister Rainer Brüderle kritisiert den Schlingerkurs des US-Autobauers GM. Nach dem Rücktritt von Konzernchef Henderson übernimmt Verwaltungsratschef Ed Whitacre vorerst die Aufgabe. weiter
  • 401 Leser

Gruppensieg im Visier

Werder Bremen gegen CD Funchal heute live in Sat 1
Werder Bremen will den Gruppensieg, Hertha BSC Balsam für die geschundene Seele: Mit sehr unterschiedlichen Zielen treten heute die zwei Fußball-Bundesligisten in der Europa League an. Während die krisengeplagten Berliner die Reise zum lettischen Meister FK Ventspils (21.05/live nur bei Sky) als willkommene Flucht sehen, strotzen die seit 20 Pflichtspielen weiter
  • 327 Leser

Grünes Licht für Stadtschloss-Plan

Das Berliner Stadtschloss kann gebaut werden: Das Düsseldorfer Oberlandesgericht hat den Vertrag mit dem italienischen Architekten Franco Stella für den Wiederaufbau des Schlosses wegen einer Verletzung der Vorinformationspflicht zwar für formell rechtsunwirksam erklärt. Inhaltlich sei das Vergabeverfahren aber nicht zu beanstanden, urteilten die Richter weiter
  • 204 Leser

Handballer mit Kantersieg zum Jahresabschluss

Die deutschen Handballer haben das Länderspieljahr mit einem Kantersieg ausklingen lassen und sich dabei sieben Wochen vor Beginn der Europameisterschaft in ansprechender Form präsentiert. Die Mannschaft von Bundestrainer Heiner Brand kam in Hamm gegen Weißrussland zu einem deutlichen 36:24 (20:11)-Erfolg. Bester Werfer beim zehnten Sieg im zwölften weiter
  • 321 Leser

Jetzt wird gründlich geprüft

Erstes Hauptverfahren zum staatlichen Monopol auf Sportwetten
Drei Betreiber ehemaliger Wettbüros klagen gegen den Staat und sein Monopol auf Sportwetten. Bundesweit hat gestern in Mannheim das erste Hauptsacheverfahren zum Staatsvertrag begonnen. weiter
  • 361 Leser

Klinsmann: Thema Bundesliga erledigt

Während der WM 2010 wird der 45-Jährige als TV-Experte für den Privatsender RTL arbeiten
Nach seinem Scheitern beim FC Bayern München schließt Jürgen Klinsmann eine Rückkehr als Fußball-Trainer in Deutschland aus. weiter
  • 208 Leser

Knast-Kumpel soll Ausbrechern Taxi besorgt haben

Polizei geht von einem zweiten Fluchthelfer aus - Freigänger stand pünktlich mit Fahrgelegenheit vor der JVA
Beim Ausbruch der Schwerverbrecher Peter Paul Michalski und Michael Heckhoff soll ein zweiter Fluchthelfer im Spiel gewesen sein. Die Polizei ermittle gegen einen Knast-Kumpel, teilte die Staatsanwaltschaft Aachen gestern mit. Der Freigänger habe den beiden vermutlich das Flucht-Taxi besorgt. Der 35-Jährige war pünktlich zum Ausbruch mit einem Taxi weiter
  • 279 Leser

Knoblauch, das Wundermittel

Nicht Gold, Knoblauch ist die Handelsware Nummer eins in China. In Zeiten der Schweinegrippe steigt der Wert der Knolle. weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR · AFGHANISTAN: Obamas Offensive

Der Krieg in Afghanistan bleibt Chefsache: Auch US-Präsident Barack Obama lässt sich nicht von seinen Verbündeten das Gesetz des Handelns aus der Hand nehmen. Seine Ankündigung, die amerikanischen Truppen aufzustocken und zugleich einen Starttermin für den Rückzug zu definieren, setzt Zeichen und die Alliierten unter Druck. Die Europäer werden sich weiter
  • 325 Leser

KOMMENTAR · BLEIBERECHT: Die Zeit nutzen

Die Innenminister beugen sich der Realität. Sie verlängern jenen Menschen die Aufenthaltserlaubnis, die nicht abgeschoben werden können. Wer Arbeit hat, soll bleiben dürfen. Das weist in die richtige Richtung. Schließlich trägt jeder Verantwortung für sich selbst - so gut er kann. Diese grobe politische Kursbestimmung entbindet aber nicht von einer weiter
  • 290 Leser

LEITARTIKEL · DAIMLER: Kein Verrat der Firmenwerte

Die Arbeiter schäumen, die Aktionäre freuen sich: Shareholder value hat sich bei Daimler durchgesetzt. Die C-Klasse kommt nach Bremen, wo sich allerdings auch die Beschäftigten freuen. Allein in Norddeutschland wird künftig das meistverkaufte Mercedes-Modell für Europa montiert, eine wohl nicht unvernünftige Standortkonzentration. In der Sprache des weiter
  • 265 Leser

Leute im Blick

Jörg Pilawa Aus Gründen des Klimaschutzes tauscht Fernsehmoderator Jörg Pilawa Ende des Jahres seinen Sportwagen gegen ein Hybridauto. 'Vor ein paar Jahren hätte ich mir das noch nicht vorstellen können, weil ich schnelle Autos liebe', sagte der 44-Jährige der Zeitschrift 'Bunte' zufolge. Er engagiert sich seit der Geburt seiner zwei Kinder für Umweltschutz. weiter
  • 318 Leser

Merkel stimmt US-Strategie zu

Vorerst aber keine Truppenaufstockung in Afghanistan
Kanzlerin Angela Merkel unterstützt die neue Afghanistan-Strategie von US-Präsident Barack Obama. Die Bundesregierung will vorerst aber nicht zusagen, das deutsche Kontingent am Hindukusch von bislang 4500 Soldaten um bis zu 2500 weitere - so die Forderung der USA - aufzustocken. Erst nach der Afghanistan-Konferenz Ende Januar, bei der es um die Zukunft weiter
  • 289 Leser

MITTWOCH-LOTTO

49. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 12 17 24 30 31 32 Zusatzzahl14 Superzahl9 SPIEL 77 1 1 5 4 9 1 0 SUPER 6 3 4 9 8 7 5 ohne Gewähr weiter
  • 277 Leser

NA SOWAS . . .

Noch ganz verschwitzt von der 'Arbeit' ist der Polizei in Herne (Nordrhein-Westfalen) ein Kabeldieb in die Fänge gegangen. Der 51-Jährige war in der Nacht von einer Polizeistreife kontrolliert worden, weil er auffallend langsam mit dem Auto unterwegs war. Die Polizisten stellten fest, dass der Mann trotz der frostigen Nacht auffallend schwitzte. Im weiter
  • 393 Leser

Nach geglückter Revanche in der nächsten Runde

Der Hamburger SV hat nach einem erfolgreichen Geduldsspiel mit seiner stark ersatzgeschwächten Mannschaft vorzeitig die K.o.-Runde der letzten 32 in der Europa League erreicht. Nach dem 2:0 (0:0)-Heimsieg gegen Rapid Wien sind die Hanseaten nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze in der Gruppe C zu verdrängen. Im abschließenden Spiel am 17. Dezember weiter
  • 246 Leser

Nach Unfall droht Amputation

Die bei einem Trainings-Unfall vor gut einer Woche in Königssee schwer verletzte russische Bob-Anschieberin Irina Skworzowa liegt weiter im künstlichen Koma. Ihr Zustand hat sich zwar stabilisiert, doch die 21-Jährige muss nach dem offenen Oberschenkelbruch um ihr Bein bangen. Die nach Deutschland gereisten Eltern und die Schwester der Verletzten stehen weiter
  • 333 Leser

Neue Finanzaufsicht für Europa

EU bekommt mehr Macht - Bessere Kontrolle grenzüberschreitend tätiger Banken
Durchbruch im Streit über eine EU-Finanzmarktaufsicht: Die Regierungen der EU-Länder haben sich über die Kompetenzen der geplanten europäischen Aufsichtsbehörden geeinigt. Die neuen EU-Behörden sollen für die Beaufsichtigung grenzüberschreitend tätiger Finanzinstitute zuständig sein. Geplant ist eine Aufsichtsbehörde für Banken, eine für Versicherungen weiter
  • 359 Leser

Nichtangriffspakt und vergiftete Spaghetti

Neue Enthüllungen im Fußball-Wettskandal
Enthüllungen im Fußball-Wettskandal ohne Ende. Jetzt ist auch Spanien erwiesenermaßen von Manipulationen betroffen. Und in Deutschland gerät der Regionalligist SC Verl immer tiefer in den Sumpf. weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN

Winnie Schäfer entlassen Fußball: Winfried Schäfer ist nicht mehr Trainer des Al Ain Club in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Dem langjährigen Trainer des Karlsruher SC wurde eine 0:1-Niederlage im Derby gegen Al Wahda zum Verhängnis. Schäfer, der noch bis Sommer 2010 einen Vertrag hatte, war seit 2005 in den Emiraten tätig. Gefährliches Spiel Fußball: weiter
  • 274 Leser

NOTIZEN

Überfall auf Ex-Freundin Pforzheim - Nach der versuchten Tötung seiner Ex-Freundin in Pforzheim hat die Polizei einen 21-Jährigen aus Niefern-Öschelbronn festgenommen. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilten, soll der Mann der 17-Jährigen aufgelauert haben. Als die junge Frau flüchtete, habe er mit einer Schreckschusspistole aus nächster Nähe weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN

Minus im Maschinenbau Die Talfahrt im krisengeschüttelten deutschen Maschinenbau hat an Tempo verloren. Die Auftragseingänge sanken im Oktober im Vorjahresvergleich um real 29 Prozent, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau mitteilte. Im September hatte das Minus noch 33 Prozent betragen, im August waren die Bestellungen sogar um 43 Prozent weiter
  • 443 Leser

NOTIZEN

Fettmorde erfunden In Peru haben Berichte über eine Mörderbande, die Menschen umgebracht und deren Körperfett für die Kosmetikindustrie verhökert haben soll, sich als Märchen erwiesen. Polizisten haben die Geschichte erfunden, um von Kritik gegen ihr Revier abzulenken. Der Chef der Kripo wurde entlassen. Kind erdrückt Eine Mutter hat ihr Baby beim Stillen weiter
  • 239 Leser

NOTIZEN

Udo-Musical nach Stuttgart Schlager statt Rock: Das Udo-Jürgens-Musical 'Ich war noch niemals in New York' zieht von Hamburg nach Stuttgart - und soll dort von Herbst 2010 an das Queen-Musical 'We Will Rock You' ersetzen. Udo Jürgens werde den Umzug morgen in Stuttgart verkünden, teilte sein Management mit. 'Ich war noch niemals in New York' läuft seit weiter
  • 260 Leser

NOTIZEN

Noch Kriegsschulden Rund 56 Millionen Euro muss Deutschland an Kriegsschulden aus dem Ersten Weltkrieg begleichen - mehr als 90 Jahre nach dem Versailler Vertrag, in dem dies festgelegt wurde. Das Geld fließt an Gläubiger, die Schuldverschreibungen besitzen, sagte Boris Knapp, Sprecher der Deutschen Finanzagentur. 1953 wurden die Forderungen bis zur weiter
  • 295 Leser

Pawlow muss nach kurioser Schlappe gehen

Ein unerklärlicher Schwächeeinbruch hat die Kölner Haie noch tiefer in die Krise gerissen und wurde Trainer Igor Pawlow zum Verhängnis: Während sich beim packenden und teilweise hochklassigen 4:3-Auswärtssieg der Adler Mannheim bei Meister Eisbären Berlin am späten Dienstagabend beide Teams als Gewinner fühlen durften, nahm die Talfahrt der Haie in weiter
  • 295 Leser

PRESSESTIMMEN · SONNTAGSRUHE: Mensch braucht mehr als Einkaufen

DAS URTEIL DER KARLSRUHER VERFASSUNGSRICHTER ZU DEN LADENÖFFNUNGSZEITEN AN SONNTAGEN HAT DEUTSCHLANDWEIT DIE KOMMENTARE IN ZEITUNGEN BEHERRSCHT.
'Frankfurter Rundschau': Der Sonntag, den die Verfassungsrichter meinen, idealisiert die Wirklichkeit. Die um den Adventskranz versammelte Familie gibt es noch. Dass sie jedoch auseinanderdriftet, liegt nicht nur an den geöffneten Geschäften. Insofern könnte es sein, dass die Richter zu retten versuchen, was schon verloren ist. 'Financial Times Deutschland' weiter
  • 242 Leser

Querschüsse aus dem hohen Norden

Regierungskoalition knüpft die letzten Knoten ihres Steuerpakets
Der Poker um das Wachstumsbeschleunigungsgesetz geht weiter: Die Koalition gibt sich sicher, auch im Bundesrat eine Mehrheit zu bekommen. weiter
  • 251 Leser

Razzia bei größter Islamistenorganisation

Verdacht auf Spendenbetrug in Millionenhöhe - Milli Görüs weist Vorwürfe zurück
Die Staatsanwaltschaft Köln hat Büros der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs durchsucht. Die Razzia fand in 26 Objekten in 17 Städten statt, darunter Berlin, Hamburg Frankfurt am Main, München, Stuttgart, Ulm und Hüfingen (Schwarzwald-Baar-Kreis). Im Südwesten gab es keine Festnahmen. Die Ermittler werfen Milli Görüs 'in größerem Umfang' Spendenbetrug weiter
  • 336 Leser

Schon als Kind Mordgedanken

Andreas H. räumt Tat vor Gericht ein
Im Prozess um den Eislinger Vierfachmord hat Andreas H. das Geständnis seines Freundes bestätigt. Schon als Kind habe er seine Familie töten wollen. weiter
  • 352 Leser

Schweinegrippe-Welle ebbt ab

Zahl der Neu-Infektionen laut RKI rückläufig - Bisher 66 Todesfälle in Deutschland
Nach Ansicht des Direktors des Robert-Koch-Instituts (RKI), Jörg Hacker, ist bei der Verbreitung der so genannten Schweinegrippe möglicherweise ein Scheitelpunkt erreicht. Hacker sprach in einer Sitzung des Gesundheitsausschusses in Berlin von rund 23 000 Infektionsfällen in der vergangenen Woche. In der Woche davor waren es mit etwa 33 000 noch deutlich weiter
  • 228 Leser

Selbstironie macht mir Spaß

Til Schweiger über 'Zweiohrküken', Schönheitsoperationen und das Einkaufen im Supermarkt
Seine 'Keinohrhasen' lockten vor zwei Jahren gut sechs Millionen Zuschauer in die Kinos. Nun legt Til Schweiger eine Schippe drauf und präsentiert mit 'Zweiohrküken' die Fortsetzung der Lovestory. weiter
  • 398 Leser

Skispringerinnen ziehen vor das Oberste Gericht

Die bereits zweimal vor Gericht gescheiterten Skispringerinnen geben im Kampf um die Aufnahme ihrer Disziplin ins Programm der Olympischen Winterspiele in Vancouver nicht auf. Die 14 Frauen wollen nun in Kanada vor das Oberste Gericht (Supreme Court) ziehen. Das kündigte der Anwalt der internationalen Gruppe, Ross Clark, an. 'Wir glauben, dass unsere weiter
  • 296 Leser

Supermärkte verbessern Angebot

Verbraucher bekommen immer öfter nachhaltig gefangenen Fisch
Supermärkte und Discounter haben laut Greenpeace auf die Bedrohung der Fischbestände reagiert. Zehn der elf geprüften Unternehmen hätten mittlerweile Richtlinien für ihren Fischeinkauf festgelegt. weiter
  • 255 Leser

Tränenarie auf dem Laternenmast

Donizettis 'Liebestrank' an der Bayerischen Staatsoper mit einem sensationellen Giuseppe Filianoti als Nemorino
Das Premierenpublikum der Bayerischen Staatsoper, das gewöhnlich nicht viel zu lachen hat, bejubelte wie berauscht Donizettis 'Liebestrank'. weiter
  • 391 Leser

Tschechien in drei Stunden

Außenminister Guido Westerwelle beendet Reihe von Antrittsbesuchen - eine Bilanz
15 Länder in 36 Tagen. Außenminister Guido Westerwelle hat gestern eine Serie von Antrittsbesuchen beendet. Bisher hat er kaum Fehler gemacht. Sogar sein Vorgänger, Frank-Walter Steinmeier, lobte ihn. weiter
  • 403 Leser

Umzug nach Bremen

Daimler baut in Sindelfingen Forschung aus - Kritik an der Entscheidung
Am Daimler-Standort Sindelfingen wird von 2014 an keine C-Klasse mehr vom Band rollen. Der Autobauer verlagert die Produktion an andere Standorte - darunter Bremen und Tuscaloosa im US-Staat Alabama. weiter
  • 475 Leser

Vorab nicht zu sehen

Til Schweiger hat 'Zweiohrküken' nicht vorab den Kritikern gezeigt, weil er Verrisse befürchtet. 'Ich kann im Feuilleton keinen Blumentopf gewinnen. Das ist schade, aber ich muss das akzeptieren.' Er könne niemanden zwingen, seine Filme zu mögen, sagte Schweiger dem 'Spiegel': 'Aber ich habe das Recht zu sagen: Ätschibätsch, ich zeig euch meinen Film weiter
  • 270 Leser

Vorsicht: Lichterketten

Jedes dritte Produkt mit schwerwiegenden Mängeln
Die EU-Kommission hat in fünf Ländern die beliebten Lichterketten untersucht - mit beunruhigenden Ergebnissen. Viele Produkte weisen gefährliche Mängel auf - es drohen Stromschläge und Brände. weiter
  • 389 Leser

Weißes Gold vom Flohmarkt

Kurt Krockenberger besitzt die größte Sammlung Meißner Porzellan
Ein schwäbischer Metzger hat in 35 Jahren die weltweit größte Privatsammlung mit Meißner Porzellan zusammengetragen. Demnächst zeigt er einen Teil davon im Katharinenpalast bei St. Petersburg. weiter
  • 297 Leser

Weltweit aktiv

Die Stuttgarter Daimler AG vertreibt ihre Produkte - Pkw, Lkw, Busse, Vans und Finanzdienstleistungen - weltweit. Im Jahr 2008 beschäftigte der Konzern mehr als 270 000 Mitarbeiter. Der Umsatz betrug 95,9 Milliarden Euro, der Jahresüberschuss 2,7 Milliarden Euro. ker weiter
  • 649 Leser

Wie heilig ist der Sonntag?

Länder prüfen Ladenschluss-Regelungen - Kirchen verlangen mehr Schutz
Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Ladenschluss zeigt Wirkung. Bundesländer prüfen ihre Ladenöffnungsgesetze. Die Kirchen fordern einen noch stärkeren Schutz der Sonntagsruhe. weiter
  • 305 Leser

Zweifel an den Aussagen der Mutter

Angeklagte soll ihre Töchter getötet haben
In Tübingen steht eine Mutter vor Gericht, die ihre beiden Töchter ertränkt haben soll. Ihre Darstellung der Tat wirkt bisher wenig überzeugend. weiter
  • 354 Leser

Leserbeiträge (5)

Und wann gibt’s keine Feldkreuze mehr?

Zum „Kruzifix-Urteil“ des Europäischen Gerichtshofes:Das Urteil ist ein Skandal. Heute sind es die Kreuze im Klassenzimmer, morgen sind’s die Kreuze in den Vereinsheimen bzw. die Kreuze auf den Feldern. Eines Tages muss ein Wegkreuz verschwinden, weil ein Wanderer sich daran stört. Das gleiche gilt auch für das Gipfelkreuz eines Berges. weiter
  • 3
  • 710 Leser

Nicht immer auf die Schwachen schlagen

Zu „Kritik am Kinderland“, vom 24. November:Die jüngsten Vorschläge der Südwest-CDU zeigen, wie realitätsfern unsere Politiker sind. Kürzungen bei Harz-IV-Familien, die oft ohne eigene Schuld in diese Situation geraten sind, liegen am nächsten! Sind es nur die Sozial-Schwachen, deren Kinder körperlich oder seelisch verwahrlosen?Liebe CDUler, weiter
  • 3
  • 1146 Leser

Das Pensionsalter von Brunnhuber . . .

Zur Verabschiedung von Georg Brunnhuber, 30. November:Wenn schon Lobeshymnen auf Georg Brunnhuber gesungen werden, sollte man darüber nicht vergessen, dass er an der Erhöhung des Reneteneintrittsalters auf 67 beteiligt war. Diese Tatsache wäre ja nicht erwähnenswert – nur wenn man bedenkt, dass ein normaler Arbeitnehmer nach 40 Arbeitsjahren frühestens weiter
  • 5
  • 732 Leser

„Wir sollten die Kirche im Dorf lassen“

Zu „An diesem Kreuz klebt Blut“ – „Kreuz-Urteil“ des EGH – Antwort auf den Brief von Erich Dambacher vom 17. November:Ich stimme Ihnen in Ihrer Einschätzung zu, dass im Zeichen des Kreuzes viel Unheil verursacht worden ist. Allerdings von Menschen, die in ihrem Machtstreben den Sinn des Kreuzes Jesu Christi völlig weiter
  • 5
  • 632 Leser