Artikel-Übersicht vom Dienstag, 08. Dezember 2009

anzeigen

Regional (168)

Kurz und Bündig
Premiere ausverkauft Die Premiere für „Wir sind noch nicht tot. Eine musikalische Altersheim-Revue“ mit den Orangehäuten am Donnerstag, 10. Dezember, in der Theaterwerkstatt ist ausverkauft. Karten gibt’s noch für die Aufführung am Freitag um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt. Reservierung unter (07171) 67167. weiter
  • 1669 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtsspiel in St. Josef Auch in diesem Jahr gibt es in St. Josef wieder das traditionelle Weihnachtsspiel: Kostenlose Aufführungen gibt es am 10., 14., 15. und 16. Dezember jeweils um 11 Uhr sowie am 10. und 15. Dezember jeweils um 13.30 Uhr. Telefonische Anmeldung unter (07171) 188200. weiter
  • 1957 Leser
Kurz und Bündig
Katholischer Frauenbund „Worauf warten wir Jahr um Jahr?“ ist das Thema der besinnlichen Adventsfeier des Katholischen Frauenbundes am Donnerstag, 10. Dezember, um 15 Uhr im Franziskaner. Gäste sind willkommen. weiter
  • 1693 Leser

Kleines Durlanger Weihnachtsdörfchen

Der Duft von Zimt, Bratwurst und Glühwein, viele funkelnder Lichter und Weihnachtsmusik erwartete die Besucher des Durlanger Weihnachtsmarkts an der Gemeindehalle. Die fünf Holzbuden des FC Durlangen, der Landfrauen, der Sturzbomber, des Tennisvereins und der Jugendfeuerwehr waren im Kreis aufgebaut, sodass ein kleines abgeschlossenes Weihnachtsdörfchen weiter
  • 196 Leser

Fußgänger getötet

Bei Unfall im Akazienweg – Fahrerflucht
Tödlich verletzt wurde ein Fußgänger bei einem Unfall am Dienstagabend in Schwäbisch Gmünd. Der Verursacher des Unfalls flüchtete vom Ort des Geschehens, ohne sich um das Opfer zu kümmern. weiter
  • 1187 Leser

Eingepackte Zuversicht

Am Dienstagabend wurde auf dem Heubacher Postplatzkreisverkehr die Andreas-Futter-Skulptur aufgestellt
Die Zuversicht ist in Heubach angekommen. Am Dienstagabend wurde die gleichnamige Skulptur auf dem Postplatzkreisverkehr angeliefert, aufgestellt – und auch angezogen. Enthüllt wird sie am Freitag. weiter
  • 3
  • 117 Leser

Neuer Chemiesaal für Realschule

Leinzeller Gemeinderat befasst sich in der Sitzung mit der Finanzsituation
Frohe Kunde für den Leinzeller Nachwuchs: Die Gemeinderäte beschlossen in ihrer Sitzung am Dienstag, dass „Am Mühlbach“ ein Kinderspielplatz erstellt wird. Außerdem befasste sich das Gremium mit der Finanzlage. Trotz Engpass erhält die Realschule einen neuen Chemiesaal. weiter

Fabian Wolf Vorsitzender der Bettringer CDU

Wahlen und Ehrungen im Mittelpunkt der Hauptversammlung im Gasthaus „Hirsch“
Bei der Hauptversammlung der CDU Bettringen kündigte Vorsitzender Martin Lang an, sich nach acht Jahren an der Spitze der Bettringer Union nicht um die Wiederwahl zu bewerben. Der Versammlung wählte Fabian Wolf zum Nachfolger. weiter
  • 619 Leser

Frauenaufbruch im Handwerk

Arbeitskreis Unternehmerfrauen im Handwerk Ostalb feiert 20. Geburtstag
Mit 20 Jahren sind sie im Leben angekommen. Pubertäre Probleme liegen hinter ihnen, und sie machen deutlich den Mund auf. Den 70 Unternehmerfrauen im Handwerk macht es Spaß, Verantwortung zu übernehmen, im Betrieb, im Verband und im Land. Dienstagabend feierten sie mit ihren Gästen Geburtstag. weiter

Keine Sperrung über den Winter

Erster Bauabschnitt bei Sanierung und Ausbau der Ortsdurchfahrt Frickenhofen fast fertig
Die Vollsperrung im Zuge der Sanierung der Ortsdurchfahrt Frickenhofen wird über den Winter aufgehoben, hatten das Bauunternehmen Ebert aus Pommertsweiler und das Ingenieurbüro LK&P aus Mutlangen angekündigt. Und halten jetzt Wort. Kommende Woche, sobald die bituminöse Trag- und Bindeschicht aufgetragen ist, kann der Verkehr wieder fließen. weiter

Selbst strikten Sparkurs auferlegt

Jugendsozialarbeit, Vandalismus und Gemeindehallen-Erweiterung im Mutlanger Gemeinderat thematisiert
„Uns ist kein Spielraum für freiwillige Leistungen gegeben“. Bürgermeister Peter Seyfried malte in der Gemeinderatssitzung am Dienstag keine rosige Zukunft angesichts der Wirtschaftskrise. Zumal die Städte und Gemeinden mit schwindenden Steuereinnahmen rechnen müssten. weiter

Gartenschau-Planung geht weiter

Stadträte diskutieren am Mittwoch neue Vorgaben für Investoren und Unter- bzw. Überführung der Gleise
Gartenschau im Gemeinderat: Gmünds Stadträte diskutieren am Mittwoch teilweise öffentlich, teilweise nichtöffentlich die weitere Planung der Landesgartenschau 2014: Dabei geht es um Unter- oder Überführung vom Güterbahnhof zum Gartenschaugelände und um neue Vorgaben für die verbliebenen zwei Investoren. weiter
  • 138 Leser

Ministerium „prüft“

Reaktion auf Brief von OB und Landrat
Um die Zukunft der Hochschule für Gestaltung während der geplanten Bauphase ab Sommersemester 2010 wird weiter heftig gerungen. Das Finanzministerium reagiert jetzt auf den Brief von Oberbürgermeister Richard Arnold und Landrat Klaus Pavel. weiter

Studierende besetzen die PH

Studentensprecher rechnen mit einem länger andauernden Streik
Die Welle der Studentenproteste ist in der Region angekommen. Seit Dienstagabend halten Studierende der Pädagogischen Hochschule den Hörsaal 1 besetzt. Die Teilnehmer wollen so lange ausharren, bis Wissenschaftsminister Peter Frankenberg auf ihre Forderungen eingeht. weiter
  • 452 Leser

Mit Musik im Blut nach Italien

Gmünder Jugend-Band sammelt in Faenza zahlreiche Erfahrungen
Mit positiven Eindrücken sind die jungen Musiker der Band „RayDio“ nach Schwäbisch Gmünd zurückkehrt. Auf einer Musikmesse in der italienischen Partnerstadt Faenza hatten sie ihren großen Auftritt. weiter
  • 2
  • 105 Leser

Engadiner Plätzchen

Lions Club Limes-Ostalb verkauft Gutsle für guten Zweck
Die besten Rezepte für Weihnachtsplätzchen kommen aus den Küchen von Lions-Mitgliedern. Am Stand auf dem Weihnachtsmarkt gibt es nicht nur Glühwein, sondern auch die Gutsle. Heute ein Rezept von Dr. Barbara Treugut-Rösch. weiter
  • 114 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Eichhorn, Hirschmühlenstraße 15, Hirschmühle, zum 96. Geburtstag.Ursula Peters, Badmauer 6, zum 82. Geburtstag.Alexander Finsinger, Hardtstraße 88, zum 79. Geburtstag.Herta Schnorr, Parlerstraße 5/1, zum 73. Geburtstag.Irene Schirmer, Werrenwiesenstraße 92, zum 73. Geburtstag.Peter Sönning, Am Römerbad 10, zum 71. Geburtstag.Helmut weiter

Neu: Das „Ellwangen Spiel“

Wenn das keine Geschenkidee zu Weihnachten ist: Gestern wurde in der Tourist-Information das erste „Ellwangen-Spiel“ vorgestellt. Das „Gedächtnis- und Wissensspiel für die ganze Familie“ – so der Untertitel – wurde von Museumsleiter Matthias Steuer konzipiert und lädt zu einer „spielerischen Stadtführung“ weiter
  • 394 Leser

Gastschüler aus Langres zu Gast im Rathaus

„Bienvenue ches amis! Willkommen liebe Freunde!“ hieß es vor kurzem wieder im Ellwanger Rathaus, als Bürgermeister Karl Bux die Austauschschüler aus Ellwangens Partnerstadt Langres begrüßte. Im Großen Sitzungssaal stellte Bux den 60 Schülern die Stadt mit einer Power-Point-Präsentation vor, im Anschluss waren die Gäste zur schwäbischen Brezel weiter
  • 149 Leser

Poker um Auflagen für Mercatura

Die Grube für das Einkaufszentrum wird bereits ausgehoben – Hochtief will laxere Auflagen zum Branchenmix
Bis April soll die Baugrube für das Shoppingcenter Mercatura ausgehoben sein. Die Arbeiten haben bereits begonnen, ohne dass es einen offiziellen Startschuss gab. Indes fordert der Investor Hochtief HTP, die strengen Vorlagen beim Branchenmix zu lockern. weiter
  • 4
  • 732 Leser

Karl Maier in der Rolle des Turnvaters Jahn

Gut unterhalten fühlten sich die Seniorinnen und Senioren beim 20. Seniorennachmittag in der Sporthalle Unterkochen. Bereits zu Beginn ging es mit Gymnastikübungen nach dem Vorbild von Ortsvorsteher Karl Maier und Hubert Mahringer vom Bezirksamt Unterkochen voll zur Sache. Einer der Höhepunkte des Programms war der Auftritt der Ballettschule Aalen unter weiter
  • 179 Leser

Treue zu Kirche und Menschen gelebt

Traditionell lädt der evangelische Kirchenbezirk alle Mesner und Hausmeister zum Jahrestreffen am Montag nach dem zweiten Advent ein. In diesem Jahr war erstmals der aus Aalen stammende Landesmesnerpfarrer Hartmut Mildenberger zu Gast. In der Aalener Stadtkirche begrüßte der Hausherr und Bezirksmesnerpfarrer Bernhard Richter und dankte für die Treue weiter
  • 193 Leser

Preise für viele kleine Schönheiten

Kleintierzüchter des Z1 präsentierten ihre schönsten Tiere, auch Haustiere waren dabei
Über 120 tierische Gäste, darunter Kaninchen, Geflügel und Tauben, verbrachten ihr Wochenende im Jugend- und Nachbarschaftszentrum der Weststadt. Sie alle stammten von den Züchtern des Kleintierzuchtvereins Z1. Bei der Vereinsmeisterschaft hat ein Preisrichter entschieden, aus wessen Zucht die Schönsten unter ihnen stammen. weiter
  • 5
  • 216 Leser
eiserne hochzeit
Aalen. Trotz hohen Alters kein bisschen müde: Gertrud (87) und Dr. Walter Kupferschmid (90) feierten gebührend ihr 65-jähriges Ehejubiläum. Mit einem Lächeln auf den Lippen begrüßt der pensionierte Chefarzt, Dr. Kupferschmid, seine Gäste an der Wohnungstüre. Am Nikolaustag, Sonntag, 6. Dezember, beging das Ehepaar seine Eiserne Hochzeit. Die Kupferschmids weiter
  • 311 Leser

Wo Reklame Gesprächsstoff liefert

In Filderstadt bei Stuttgart führen Inge und Heinz Buschko das größte private Werbefilmarchiv Europas
Heinz und Inge Buschko besitzen das größte private Werbefilmarchiv Europas. In Filderstadt bei Stuttgart sammelt der frühere Kameramann seit über zwei Jahrzehnten auf Zelluloid gebannte Reklame. Bislang habe er über 13 000 Werbefilme katalogisiert, sagt der Mann, der selbst früher auch solche Filme gedreht hat. Auch die Garage ist noch voll mit Filmen, weiter
  • 100 Leser

Rundum gelungen

Liederkranz Waldhausen bietet eindrucksvolles Konzert
Man nehme eine adventlich geschmückte Kirche, aufmerksame Zuhörer, Orgelmusik und einen intensiv vorbereiteten Projektchor – und daraus wird ein stimmungsvolles, rundum gelungenes Adventskonzert. So ließe sich zusammenfassen, was Publikum und Mitwirkende in der Martin-Luther-Kirche Waldhausen erlebten. weiter
  • 227 Leser

Mit neuen Gesichtern

Konzert des Musikverein Bettringen
Der Musikverein Bettringen präsentierte sich am Sonntag bei seinem Jahreskonzert im Emil Molt Saal der Waldorfschule. Gleich zwei neue Gesichter gab es zu sehen: Es war das erste große Konzert des Musikvereins mit dem neuen Vorsitzenden Michael von Burg, aber auch das erste Konzert mit dem neuen Jugenddirigenten Stefan Klotzbücher. weiter

Rundum gelungen

Gmünder Akkordeonorchester konzertierte im Prediger
Die Stühle im vollbesetzten Refektorium reichten nicht aus für die Besucher beim jüngsten Matinee-Konzert des Gmünder Akkordeonorchesters. Werke aus dem Barock, der Klassik und der Romantik standen auf dem Programm. weiter

Besonderer Kunstgenuss

Adventskonzert des Kirchenchors in St. Maria Wetzgau-Rehnenhof
Zum 50. Chorjubiläum hatte der Kirchenchor von St. Maria unter der Leitung von Helga Sickert zu einem Adventskonzert eingeladen. Die zahlreichen Besucher erwartete ein mit Bedacht zusammengestelltes Programm bei stilvoller Kerzenbeleuchtung. weiter

30 Feuerwehrleute absolvieren Truppführerlehrgang

30 Kameradinnen und Kameraden aus den Feuerwehren von Schwäbisch Gmünd, Gschwend, Heuchlingen, Waldstetten und Lorch nahmen von Ende Oktober bis Mitte November am Truppführerlehrgang in Schwäbisch Gmünd teil. Mit dem Truppführerlehrgang haben sie eine umfangreiche Ausbildung abgeschlossen, das notwendige Rüstzeug für eine erfolgreiche Zukunft in der weiter
  • 1824 Leser

Am liebsten zuhause

Adventskaffee der Diakonie Sozialstation
Zu einer vorweihnachtlichen Kaffeerunde hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diakonie Sozialstation des Evangelischen Vereins Schwäbisch Gmünd die von ihnen betreuten Senioren und Angehörigen aus Herlikofen und Lindach eingeladen. weiter

Vereine, Stände und der Weihnachtsmann

Weihnachtsmarkt in Spraitbach
Klein aber fein war er – der 14. Weihnachtsmarkt in Spraitbach. Neben Spraitbacher Vereinen, die für das leibliche Wohl sorgten, waren liebevoll dekorierte Weihnachtsstände vertreten. weiter
  • 5
  • 103 Leser

Erinnerungen geweckt

Jahresabschlussfeier der Altersabteilung der Mutlanger Feuerwehr mit Jahresrückblick auf zahlreiche Aktivitäten
Ein Rückblick auf zahlreiche Aktivitäten, eine Vorausschau, ein Film, viele Dankesworte und ein gemütliches Miteinander – das gab es bei der Jahresabschlussfeier der Altersabteilung der Mutlanger Feuerwehr. weiter
  • 104 Leser

Immer fehlt DJ Volker

Nikolauswoche im Lorcher Jugendhaus Leo
Eine Nikolauswoche voller Ereignisse liegt hinter den Besuchern des Jugendhauses Leo in Lorch. weiter

Licht in der Dunkelheit

Eröffnung des Krippenwegs in Pfahlbronn
Der Krippenweg wurde in der Friedenskirche in Pfahlbronn eröffnet. Gestaltet wurde er von den Kindern des Waldkindergartens Hasenköhl, die unterstützt wurden von Erzieherinnen und einigen Müttern. weiter
  • 214 Leser
Zur Person

Katharina Gold

Oberkochen. „Ich bin noch voller Lebensfreude“, sagt Katharina Gold, die heute im Kreis der Familie, drei Enkeln, vier Urenkeln, der Tochter mit Schwiegersohn, Verwandten und vielen Freunden im DRK-Altenpflegeheim an der Jenaer Straße ihren 100. Geburtstag feiert. Katharina Gold wurde am 9. Dezember 1909 in Zoppot bei Danzig geboren. Sie weiter
  • 309 Leser

Akrobatiknummern hoch zu Ross

Tolles Programm beim Weihnachtszirkus des Reit- und Fahrvereins Rindelbach
Der Reit- und Fahrverein Rindelbach hat seinen Gästen in der Manege der Reithalle einen stimmungsvollen Weihnachtszirkus präsentiert. Das Programm begeisterte mit vielen sehenswerten Auftritten. weiter
  • 310 Leser

Mit Schwung in die Skisaison

SV/DJK Stödtlen hat 54 Mitglieder der Skiabteilung für ihre 25-jährige Vereinstreue geehrt
Vor 25 Jahren wurde die Skiabteilung des SV/DJK Stödtlen gegründet. Im Rahmen der Jubiläumsversammlung konnten jetzt 54 Mitglieder für ihre 25-jährige Vereinstreue geehrt werden. weiter
  • 338 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Ebnat. Tamara Deis, Abt-Angehrn-Str. 42, zum 73. Geburtstag.Bopfingen. Elfriede Losert, Lauchheimer Straße 17, zum 82. Geburtstag.Hüttlingen. Paul Moll, Filderweg 19, zum 80. und Gerda Liebich, Buxenbergstr. 35, zum 70. Geburtstag.Kirchheim am Ries. Anton Trautwein, Wörthstraße 23, zum 86. Geburtstag.Lauchheim. Mathilde Kaufmann, zum 86. Geburtstag. weiter
  • 187 Leser

Dezentral engagieren

„Bürger im Quartier stärker mit einbeziehen“
Zwei Themen standen beim Antrittsbesuch des Schwäbisch Gmünder Oberbürgermeisters Richard Arnold in der Stiftung Haus Lindenhof im Mittelpunkt, aktuelle Entwicklungen in der Stiftung und im Sozialbereich sowie die Stiftung als kommunaler Wirtschaftsfaktor. weiter
  • 102 Leser

Gemeinsam stemmen

Weihnachtsfeier des Ortsvereins der Gmünder SPD
Im schönen Ambiente der Stadtvilla feierte die Gmünder SPD ihre jährliche Weihnachtsfeier. Wunderschön und besinnlich stimmten drei Mitglieder des Folkloreensembles der städtischen Musikschule „Folkline“ in den Adventsnachmittag ein. weiter

Weihnachtsfeier beim TC Rot-Weiss

Über 100 Kinder freuten sich, als der Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht und seinem Weihnachtsengel den Tanzclub besuchte. Nach der Begrüßung durch den Weihnachtsmann las sein Engel eine kleine Weihnachtsgeschichte vor. Im Anschluss daran durften die acht Kindergruppen des Tanzclubs zeigen, was sie im Laufe des vergangenen Jahres gelernt hatten. Kleine weiter

Nicht nur in Krisenzeiten wichtig

Die IG Metall Schwäbisch Gmünd ehrt 384 langjährige Mitglieder für ihre Treue
Mit einem Buffet, Live-Musik und orientalischem Tanz belohnte die IG Metall Schwäbisch Gmünd im Kasino der ZF Lenksysteme 384 Jubilare, die schon lange Mitglied sind. weiter
  • 5
  • 127 Leser

Liebe, Punsch und Gutsle

GT und Turmtheater zeigen in Weihnachtsmatinée den Film „Tatsächlich Liebe“
Das Turmtheater und die GT nehmen den dritten Anlauf, haben eine jährliche, feste Veranstaltung im Blick: Wir laden einmal mehr zur Weihnachtsmatinée ins Kino, am Sonntag, 20. Dezember, gibt’s um 10.30 Uhr „Tatsächlich Liebe“. weiter
  • 106 Leser

Zwei Vereine bereiten Fusion vor

In Wasseralfingen könnten sich der Bund für Heimatpflege und der Schlossverein zusammenschließen
Zwei Wasseralfinger Vereine wollen sich zu einem zusammenschließen: der Bund für Heimatpflege und der Verein Wasseralfinger Schloss. Der Schlossverein hat Nachwuchssorgen; den Bund für Heimatpflege plagen Personalprobleme im Vorstand. Vorstandsmitglieder beider Vereine haben sich vor etlichen Tagen getroffen, um die Stimmung auszuloten. weiter
  • 5
  • 338 Leser

Die vier Kerzen

Adventsweg der Evangelischen Kirchengemeinde Alfdorf
Die Evangelische Kirchengemeinde Alfdorf hatte wieder den inzwischen schon zur Tradition gewordenen Adventsweg angeboten. weiter

Prügelei unter jungen Mädchen

Bopfingen. Zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei 14- und 15-jährigen Mädchen kam es am Montag, gegen 15.45 Uhr auf dem Bahnhofplatz. Diese mündete bald in Tätlichkeiten. Das geschädigte Mädchen wurde durch die Tatverdächtige an den Haaren gezogen, getreten sowie mit den Händen und Fäusten geschlagen. Als ein weiteres Mädchen den Streit weiter
  • 279 Leser

Skibörse in Kirchheim

Kirchheim. Der SV Kirchheim-Dirgenheim veranstaltet am Samstag, 12. Dezember, von 13.30 bis 16.30 Uhr eine Ski- und Sportbörse im Sportheim Kirchheim. Abgabetermin ist am Freitag, 11. Dezember, von 17 bis 19 Uhr im Sportheim. Nummernvergabe bei Sandra Graf, Tel. (07362) 7179 von 13 bis 15 Uhr; Ute Grimmeißen, Tel. (07362) 21601 von 13 bis 15 Uhr; und weiter
  • 247 Leser
Kurz und Bündig
Adventsfeier der Böhmerwäldler Zur Adventsfeier am Sonntag, 13. Dezember, im evangelischen Gemeindehaus bittet die Böhmerwald Heimatgruppe Bopfingen alle Mitglieder und Freunde. Beginn ist um 14 Uhr. weiter
  • 3118 Leser
Kurz und Bündig
Adventswanderung Der Schwäbische Albverein Bopfingen bittet am Sonntag, 13. Dezember, zur Adventswanderung nach Sechtenhausen. Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Gasthaus „Zum Bären“. Gäste und Freunde sind willkommen. Die Führung hat Renate Grünewald, Tel. (07362) 4965. weiter
  • 2943 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der Bopfinger Stamm der St.-Georgs-Pfadfinder sammelt am Samstag, 12. Dezember, in der Stadt Bopfingen und Aufhausen, Flochberg, Schloßberg, Oberdorf, Härtsfeldhausen und Dorfen Altpapier. Bitte das Papier ab 8 Uhr morgens gut sichtbar am Straßenrand abstellen. Der Erlös kommt der Jugendarbeit zugute. weiter
  • 3123 Leser
Kurz und Bündig
Jahreskonzert Wie jedes Jahr kurz vor Weihnachten bittet der Musikverein Kirchheim am Ries zu seinem Jahreskonzert. Am Samstag, 12. Dezember, geht’s um 20 Uhr in der Festhalle in Kirchheim los. weiter
  • 2760 Leser
Kurz und Bündig
Baldener Frühstück Das nächste Frühstück findet am Donnerstag, 10. Dezember, um 9 Uhr, im Kirchengemeindesaal statt. Das Thema lautet „Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich“. Die Kosten betragen drei Euro. weiter
  • 2660 Leser

Reise gewonnen

Der Parfümerie-Verband „Wir für Sie“ hat über seine Zeitschrift „Flair“ ein Gewinnspiel veranstaltet. Bärbel Uhl (links) aus Pflaumloch, als Kundin der Parfümerie Fellner in Bopfingen, gewann den Hauptpreis, eine einwöchige Spanienreise. Inhaberin Eva Fellner-Guyot übergab in der Parfümerie Fellner den Preis sowie einen Blumenstrauß an die Gewinnerin. weiter
  • 3989 Leser

Modell für die „Stuttgardia“

Jüdische Persönlichkeiten: Sanitätsrat Dr. Emanuel Weil und seine hübsche Tochter
In Verbindung mit dem vom Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf herausgegebenen Katalog „Begegnung mit bemerkenswerten Menschen“ veröffentlicht diese Zeitung in loser Folge Lebensbilder jüdischer Persönlichkeiten aus dem Ries. Heute stellen wir Dr. Emanuel Weil und dessen aus Aufhausen stammenden Vater Salomon Weil vor. weiter
  • 159 Leser

40 Jahre Arbeit im Weinberg des Herrn

Pfarrer i. R. Ansgar Lingel feiert in der Kirchheimer Klosterkirche sein 40-jähriges Priesterjubiläum
In Kirchheim, wo er von 1997 bis 2007 als Pfarrer der beiden Kirchengemeinden St. Maria Kirchheim und St. Georg Dirgenheim gewirkt hatte, feierte Pfarrer i. R. Ansgar Lingel jüngst in der vollbesetzten Klosterkirche sein 40-jähriges Priesterjubiläum. weiter
  • 236 Leser

Rewe sammelt für die Tafel

Bopfingen. Rewe und Schwäbische Tafel haben eine Weihnachtsaktion gestartet. Auch die Bopfinger Rewe-Filiale macht mit. Dabei werden bis zum 12. Dezember Lebensmittelpakete verkauft. Kunden können die Päckchen im Warenwert von 4,17 Euro für vier Euro kaufen. Die Päckchen werden im Markt gesammelt und am Ende der Tafel übergeben. Bopfinger Päckchen landen weiter
  • 205 Leser

Neues Vorstandsteam

Freundeskreis der Grundschule Oberdorf stellt sich neu auf
Am Personalkarussell wurde bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Grundschule Oberdorf gedreht. Nach acht Jahren schied die amtierende Vorstandschaft komplett aus dem Amt. Nachfolger zu finden, gelang problemlos. weiter
  • 1
  • 195 Leser

Junge Leute empfingen Sakrament der Firmung

32 Firmlinge aus den Gemeinden Kirchheim, Dirgenheim, Pflaumloch und 55 aus den Gemeinden Flochberg, Utzmemmingen und Härtsfeldhausen haben sich einige Wochen auf ihre Firmung vorbereitet. Sie haben sich mit ihrem Lebensweg und ihrer Beziehung zu Gott auseinandergesetzt und dies in einem Lebensbild gestaltet. So standen auch die beiden Firmgottesdienste weiter
  • 277 Leser

Lesefutter für Buchliebhaber

Ein ständiges Kommen und Gehen herrschte in der Bücherstube im evangelischen Gemeindehaus in Essingen. Kinder- und Bastelbücher, Romane, Krimis, Gesundheit, Kochbücher und viele mehr konnten zu guten Preisen beim Bücherflohmarkt erworben werden. „Die Ostalb“ oder „Alemannen“, „Die Firma“ oder „Schwäbische Barockkrippen“, weiter
  • 3
  • 163 Leser

Zehn Jahre Feuer und Flamme

Mit einem Festakt feierte die Gewerbegemeinschaft ihr zehnjähriges Bestehen
Mit einem Festakt, eingebettet in den Essinger Weihnachtsmarkt, feierte die Gewerbegemeinschaft Feuer und Flamme für Essingen ihr zehnjähriges Jubiläum. Viele Essinger hatten sich versammelt, vor allem als die zehn Gewinner des Jubiläumsrätsels ausgelost wurden. weiter
  • 147 Leser
Zur Person

Anna Freihart

Neresheim-Ohmenheim. Im Neresheimer Teilort Ohmenheim feierte am Sonntag Anna Freihart bei zufriedenstellender Gesundheit ihren 90. Geburtstag. Bürgermeister Gerd Dannenmann überbrachte die Grüße und die Glückwünsche namens der Stadt Neresheim und des Gemeinderates.Ortsvorsteher Manfred Reimer gratulierte für den Ortschaftsrat und die Bürgerschaft von weiter
  • 277 Leser

Lebendige Geschichte zum Anfassen

Autor Dirk Lornser liest an der Dreißentalschule und bringt motivierende Funde und Exponate mit
Gespannte Atmosphäre im Musiksaal der Dreißentalschule. Die Schülerinnen und Schüler sind mit Feuereifer dabei, als Autor Dirk Lornser aus der Frühgeschichte erzählt und aus seinem Buch „Rokal, der Steinzeitjäger“ liest. weiter
  • 204 Leser

Auch Abzocker erwischt es mal

Aus unserer Serie „Tricks dubioser Firmen“: Wenn Kinder online spielen und Eltern die Zeche zahlen sollen
Wer sagt denn, dass man gegen die lästigen Anrufer, die uns Riesengewinne vorschwindeln, gegen Internet-Abzocker und andere zwielichtige Schlitzohren nichts unternehmen kann? Immer wieder können Polizei und Staatsanwaltschaft erfolgreich einschreiten, unterstützt von Bürgern, die den Mut zur Anzeige haben, und von Verbraucherschützern. weiter
  • 5
  • 804 Leser

Lob fürs Engagement

Katholischer Frauenbund Westhausen ehrt langjährige Mitglieder
Ehrungen standen im Mittelpunkt der Adventsfeier des Katholischen Frauenbunds Westhausen. weiter
  • 164 Leser

Adventsfeier des Körperbehindertenvereins

„Es wäre für viele Menschen wichtig, mal bei behinderten Menschen reinzuschauen, das würde die Dankbarkeit stärken“, sagte der stellvertretende Bürgermeister der Gemeinde Westhausen Eberhard Viert bei der Adventsfeier des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg (KBVO), die die Harmonikafreunde Westhausen begleitet haben. Vereinsvorsitzende weiter
  • 181 Leser

Kirchenkonzert der Extraklasse

Musik- und Fanfarenzug Lippach bewies sein Können in der Kirche St. Katharina bei sakralen Stücken
Mit einem Kirchenkonzert der Extraklasse sorgte der Fanfaren - und Musikzug Lippach in der vollbesetzten Kirche St. Katharina für Aufsehen. Unter der Leitung seines neuen Dirigenten, Karl Wolf, hatte sich der Fanfarenzug anlässlich seines 30-jährigen Bestehens erstmal an sakrale Stücke gewagt. weiter
  • 240 Leser
Zur Person

Helene Reißner

Neresheim-Ohmenheim. Seit 20 Jahren ist Helene Reißner Pfarramtssekretärin für die drei Kirchengemeinden Kösingen, Dehlingen und Ohmenheim und diese Zeit sei wie im Flug vergangen, sagte der Zweite Vorsitzenden des Kirchengemeinderates, Martin Wenzel, während des Gottesdienstes. Es seien zwar offiziell nur zwei Vormittage in der Woche an denen Helene weiter
  • 175 Leser

Warm, aber kein Rekord

Der milde November brachte Nebel, Schnee, Regen und auch schöne Tage
Das Novembergrau ist sprichwörtlich. Der vergangene Monat hielt sich nicht an die tradierte Einschätzung. 15 Nebeltage und 18 Regentage machten ihn zwar zu keinem Strahlemonat aber schier endlose Nebelabschnitte sind ausgeblieben. Nach Regentagen gab es auch immer wieder sonnige Sequenzen, die den dritten Herbstmonat sehr milde gestalteten. Im Archiv weiter
  • 411 Leser

Referent für Jugend

Johann Penner neu tätig in Freikirchlicher Gemeinde
Mit einem feierlichen Festgottesdienst wurde Johann Penner offiziell in sein neues Amt als Jugendreferent der Evangelischen Freikirchlichen Gemeinde Heubach eingeführt. Die Gemeinde ist sehr froh, diese 50-Prozent-Stelle wieder besetzt zu haben, da die Kinder- und Jugendarbeit immer mehr gewachsen ist. weiter
  • 170 Leser

Detailaufnahmen im Fokus

Zeiss präsentiert die Objektive Makro-Planar T* 2/50 und 2/100 für EF-Bajonett
Carl Zeiss hat seine Expertise bei der Objektivherstellung genutzt, um Fotografen zu ausdrucksstarken Bildern zu verhelfen. Mit zwei neuen Makro-Objektiven ergänzt der Optik-Spezialist seine bestehende ZE-Reihe: Das Makro-Planar T* 2/50 und das Makro-Planar T* 2/100 sind nun mit so genanntem EF-Bajonett verfügbar. weiter
  • 246 Leser

Im zweiten Anlauf pro Windpark

10 zu 9 Stimmen für Beteiligung der Stadt Oberkochen an „Ocean Breeze“ – Kosten: 390 000 Euro
CDU und Grüne stimmten geschlossen dagegen, die SPD einheitlich dafür. Zünglein an der Waage waren die FBO-Stadträte plus Bürgermeister Traub. weiter
  • 5
  • 423 Leser

Vortrag und Tombola

Familienabend der Lauterner Albvereinsortsgruppe
Im Saal des Gasthauses Adler in Lautern fand der traditionelle Familienabend der Lauterner Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins statt. weiter

Überbürokratisierung hemmt Kredite

Volksbank-Chef Udo Effenberger in Suppenstube zu GT-Weihnachtsaktion, Finanzkrise und Bankenaufsicht
Er kam mit einem dicken Scheck und genoss die Tomatensuppe, die an diesem Tag in der Rotary-Suppenstube das Gasthaus ,,Zum Schwanen“ gestiftet hatte: Volksbank-Chef Udo Effenberger sprach mit Michael Länge nicht nur über die Suppe, sondern auch über die GT-Weihnachtsaktion zur Gründung einer Demenzstiftung sowie über die Wirtschafts- und Finanzkrise. weiter
  • 275 Leser

Stimmungsvolle und kontrastreiche Musik

Adventskonzert des Musikvereins Fachsenfeld und der Musikgesellschaft Egolzwil, einer befreundeten Brassband, in der Herz-Jesu-Kirche
Zum Adventskonzert hatte der Musikverein Fachsenfeld in die Herz-Jesu-Kirche eingeladen. Mit dabei war die Musikgesellschaft Egolzwil, eine Brass-Band aus der Schweiz, mit der die Fachsenfelder Musiker seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden sind. Die beiden Orchester bescherten den Gästen einen stimmungsvollen und kontrastreichen Nikolausabend. weiter
  • 275 Leser

Das Chaos ist nicht lösbar

Kirchenbezirksausschuss tagt in Leinroden – Info zum Neubau
Im Kirchenbezirksausschuss am Montagabend hat Dekan Albrecht Daiss die Mitglieder des Gremiums über die Überlegungen zu einem neuen Ferientagheim in Leinroden informiert. „Wegen der Statik ist eine Renovierung nicht machbar“, stellte Daiss klar. weiter
  • 5
  • 308 Leser

„Mit Fleisch und Blut geschaffen“

Leute heute (225): Traudel von Röthardt schnitzt Puppen und wurde mehrfach ausgezeichnet
Puppen sind ihre Welt. Losgelöst von den Attributen niedlich, süß und entzückend entstehen in der Werkstatt von Traudel Natterer Gelenkpuppen, die sowohl Figur oder Skulptur sein können. Bekannt ist sie unter ihrem Künstlernamen „Traudel von Röthardt“. Dieser lehnt sich an die Zeit im Mittelalter an, in der Künstler ihre Heimat in den Namen weiter
  • 3
  • 682 Leser

Eine Hymne an die Freude

Hans Liberg kommt mit der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg in die Aalener Stadthalle
Im Sommer hat der holländische Entertainer Hans Liberg gemeinsam mit der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg ein einzigartiges Konzert im Rahmen des Kapfenburg-Sommerfestivals gegeben. Dieses herausragende Konzert der absoluten Spitzenklasse hat es verdient, nochmals auf die Bühne zu kommen. Hans Liberg wird die „Symphonie Libergique“ gemeinsam weiter
  • 268 Leser

Infos zum Gymnasium

Am 13. und 18. Januar 2010 ist der künftige Schulleiter vor Ort
Bereits zum Schuljahr 2010/2011 will das Katholische Freie Gymnasium Abtsgmünd seinen Schulbetrieb aufnehmen. Interessierte Eltern lädt der Schulträger nun zu zwei Informationsveranstaltungen ins katholische Gemeindehaus Abtsgmünd. weiter
  • 158 Leser

Makellose Stimmen verherrlichen das Wunder

Collegium vocale schwäbisch gmünd beendet sein 25-jähriges Chorjubiläum mit einer eindrucksvollen Adventsmusik in St. Franziskus
„O magnum mysterium“ heißt nicht nur eine der vier Weihnachtsmotetten von Francis Poulenc, die bei der Adventsmusik des „collegium vocale schwäbisch gmünd“ auf dem Programm standen, der Titel verdeutlicht in Chor- und Orgelmusik auch das Weihnachtsgeschehen. Vom Mittelalter bis zur Neuzeit wird das große Wunder verherrlicht. weiter
  • 237 Leser

„Trilogie“ ist Makulatur

2010 wird bei den Opernfestspielen Heidenheim Puccinis „Tosca“ aufgeführt
Arbeitsrechtlich ist das Band zwischen der Stadt Heidenheim und Marco-Maria Canonica nach wie vor nicht durchtrennt. Was der gekündigte Opernfestspieldirektor allerdings 2010 auf die Bühne zu bringen beabsichtigte, ist nun Makulatur: Statt der kompletten „Romantik-Trilogie“ steht jetzt Giacomo Puccinis „Tosca“ auf dem Spielplan. weiter
  • 277 Leser

Romantische Hymnen

In Aalen-Unterkochen
Ralph Häcker und seine Ensembles Cappella Nova Unterkochen, Chor der Marienkirche Aalen und Musicamerata präsentieren am Sonntag, 13. Dezember, um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Unterkochen ein Konzert, das den Bogen von Felix Mendelssohn Bartholdy bis zu John Rutter spannt. weiter
  • 212 Leser
in memoriam
Dieter SeelowEigentlich hätte heute an dieser Stelle auch die Zukunft ihren Platz finden sollen: Die Wünsche an die noch kommenden Tage, die neuen Pläne, die nach Verwirklichung drängen, und die bislang ungespielte Musik. Doch wie so oft im Leben hat sich Planbarkeit als nicht machbar erwiesen.Vor einigen Monaten bereits hatten Dieter Seelow und ich weiter
  • 416 Leser
wespels wort-WECHseL
Fast jede Woche wird man zu einer Vernissage eingeladen. Die klassische ist die Eröffnung einer Ausstellung mit Werken bildender Künstler. Genau zu diesen Objekten passt die sprachgeschichtliche Herkunft des Wortes. Wie an dem „-age“ leicht zu erkennen, haben wir das Wort aus dem Französischen entlehnt: „vernir“ bedeutete im weiter
  • 219 Leser

„Wünsche, dass der Ort expandiert“

Untergröningens scheidende Ortsvorsteherin blickt im Interview auf mögliche Potenziale und Probleme des Ortes
Gut sechseinhalb Jahre lenkte Doreen Rüdiger-Schäuffele als Ortsvorsteherin die Geschicke in Untergröningen. Am Donnerstag wird die heute 32-Jährige im Ortschaftsrat verabschiedet. SchwäPo-Redakteurin Dagmar Oltersdorf sprach mit ihr über den Ort und seine Entwicklungsperspektiven. weiter
  • 502 Leser

Königsbronn: Geldautomat manipuliert?

Königsbronn. Am Montag wurde in einer Bankfiliale an der Heidenheimer Straße in Königsbronn festgestellt, dass über das Wochenende seit Freitag eine Werbeblende an einem Geldautomaten im Kassenraum abmontiert und entwendet worden war. Gleichzeitig wurden an dem Automaten Spuren festgestellt, die den Verdacht aufkommen ließen, dass der Automat von Unbekannten weiter
  • 266 Leser

Kundendaten an Geldautomat ausgespäht

Vaihingen. Zwei unbekannte Männer haben am Samstag in einer Bankfiliale an der Hauptstraße mit einem so genannten Skimming-Aufsatz Kundendaten ausgespäht und mehrere tausend Euro erbeutet.Eine Zeugin sah, wie einer der beiden Männer gegen 18.30 Uhr ein Skimminggerät abbaute. Sein Komplize wartete vor der Bank. Als die Männer die Bank verließen, versuchte weiter
Verwaltungsgericht Stuttgart:

Parkausweis für Blinde abgeholt - und mit dem Auto davon gefahren

Das geht nicht, hat das Verwaltungsgericht Stuttgart mit Urteil vom 26.11.2009 entschieden. Dieses Verhalten führt auch zum Verlust der Bewilligung von Landesblindenhilfe und zur Rückforderung ausbezahlter Leistungen.Bei dem im Jahr 1948 geborenen Kläger führte Diabetes zu einer Schädigung seiner Augen. Im April 2006 stellte das für Schwerbehindertenangelegenheiten weiter
  • 437 Leser

Unfallflüchtiger gesucht

Ellwangen. Am Montag, zwischen 13 Uhr und 16.30 Uhr, war ein roter  Alfa Romeo, in der Straße Mühlgraben, auf Höhe von Gebäude Nr. 36 am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Durch einen vermutlich stadteinwärts fahrenden unbekannten Fahrzeuglenker wurden am Fahrzeug vorne links die Stoßstange, der Kotflügel sowie der Radlauf beschädigt. Außerdem war der weiter
  • 285 Leser

Raufende Mädchen

Bopfingen. Am Montag, gegen 15.45 Uhr, kam es auf dem Bahnhofplatz zwischen zwei 14- und 15-jährigen Mädchen zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, welche letztendlich in eine tätliche Auseinandersetzung führte. Das geschädigte Mädchen wurde durch die Tatverdächtige an den Haaren gezogen, mit den Beinen getreten sowie mit den Händen und Fäusten weiter
  • 5
  • 423 Leser

Bananen gegen Lagerhalle

Neresheim. Die Westseite einer Lagerhalle in der Heidenheimer Straße wurde durch Unbekanntezwischen Freitag und Montag verschmutzt, als sie an diesen Tagen Bananen gegen die Hallenwand warfen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.  weiter
  • 4384 Leser

Mit Graffiti Hauswand besprüht

Aalen. Bereits zwischen vergangenen Mittwoch und Donnerstag haben Unbekannte die Wand der Nordseite eines Möbelhauses in der Daimlerstraße mit blauer Sprayfarbe und dem Schriftzug besprüht. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300 Euro.  weiter
  • 3424 Leser

Tatmittel „Furchtbonbonschleuder“

Lauchheim. Die Küchenscheibe eines Wohnhauses in der Hegelstraße wurde durch einen Unbekannten am Montag, gegen 17.40 Uhr, beschädigt. Mit einer Schleuder hatte er „Fruchtbonbons“ gegen die Scheibe geschossen und einen Schaden von ca. 600 Euro hinterlassen.  weiter
  • 4612 Leser

Nächste Generation am Zug

Familienunternehmen auch weiterhin mit vielen Spezialgebieten
Seit 1873 gibt es die Johannisapotheke in Schwäbisch Gmünd. 1971 übernahm Dr. Werner Biechele die Traditionsapotheke, die nunmehr seit 10 Jahren in ein Gebäude gegenüber eingezogen ist. 1975 kam die Predigerapotheke hinzu, die Monika Biechele führte. Nun steht ein Generationswechsel an. Dr. Werner Biechele übergab die Johannisapotheke an seine Tochter weiter

Tatzen, die Saiten zärtlich tratzen

Rudi Zapf und die Münchner Saitentratzer verbreiten vorweihnachtliche Stimmung auf Schloss Fachsenfeld
Die Stiftung Schloss Fachsenfeld feiert Weihnachten und wartet mit mehreren Höhepunkten gleichzeitig auf. So gesellt sich am Sonntag zu Bimmelbahn, Bratwurstduft und Schwedenfeuer ein musikalisches Schmankerl, das diese Bezeichnung auch verdient – es kommt nämlich aus Bayern. Das Weihnachtsprogramm von Rudi Zapf und den Münchner Saitentratzern. weiter
  • 248 Leser

Leserreise nach Alaska

Aalen. Die SchwäPo lädt zur Leserreise: Im Jahr 2010 geht es nach Alaska und nach Kanada. Am heutigen Dienstag gibt es einen Infoabend dazu. Zuerst drei Tage in Alaska mit seiner Hauptstadt Anchorage und weiten Touren in die großartige Landschaft. Dann acht Tage Kreuzfahrt an der dramatischen Küste gen Süden. Mit der Coral Princess, einem Luxuskreuzfahrtschiff weiter
  • 5
  • 146 Leser

Schloss in adventlichem Glanze

Am Sonntag gab es erstmals eine festlich illuminierte und gut besuchte Vorweihnacht auf Schloss Fachsenfeld
Viele fleißige Hände haben das Schloss in Fachsenfeld weihnachtlich-festlich herausgeputzt. Am Sonntag wurde zur ersten Vorweihnacht eingeladen, nächsten Sonntag kann noch einmal das Schloss in besonderem Ambiente genossen werden. weiter
  • 112 Leser

Udo Jürgens folgt auf Queen

„Ich war noch niemals in New York“ ab Herbst 2010
Bald macht sich im Apollo Theater Stuttgart allabendlich ein Kreuzfahrtschiff auf die Reise. Wie Stage Entertainment und Udo Jürgens bekannt gaben, kommt „Ich war noch niemals in New York“, das Musical mit den Songs von Udo Jürgens, ab Herbst 2010 nach Stuttgart. Der Termin der Premiere steht noch nicht fest. weiter
  • 179 Leser
Kurz und Bündig
Schulfest „Licht im Advent“ lautet das Motto des Schulfestes am Donnerstag, 10. Dezember, von 15.30 bis 19.30 Uhr, in der Schule Fachsenfeld. weiter
  • 3540 Leser

Gewinner beim Adventsspiel

 Jeden Morgen bietet unser Online-Adventskalender schöne Gewinne. Glück hatten: Peter Baar, Aalen (einen Gutschein der Kaufhaus Galerie, 4.12.). Renate Baur, Hüttlingen (einen Gutschein für ein kreatives Schmuckstück von Rieger Schmuckgestaltung, 5.12.). Jan Klissenbauer, Abtsgmünd (einen Gutschein im Wert von 100 Euro der Bäckerei Stollenmeier, weiter
  • 294 Leser
Kurz und Bündig
Adventskonzert Ein Adventskonzert unter dem Motto „Wunder über Wunder“ mit bekannten und neuen Weihnachtsliedern gibt es am Dienstag, 8. Dezember, in der Heubacher Stadthalle. Beginn ist um 19.30 Uhr. Veranstalter ist die evangelisch-freikirchliche Gemeinde Heubach. Weitere Infos gibt's unter www.wunder-ueber-wunder.de. weiter
  • 294 Leser

Festliche Klänge „The first Noel“

Essingen. Auch in diesem Jahr musiziert die Essinger Musikschule Habrom wieder für die SchwäPo-Aktion Advent der guten Tat. Festliche und besinnliche Chor- und Instrumentalmusik wird erklingen beim Weihnachtskonzert „The first Noel“ mit dem Chor Voice of Music am 3. Adventssonntag, 13. Dezember, 18 Uhr, in der Essinger Herz-Jesu-Kirche. weiter
  • 5
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Jahreskrippe öffnet Die Böbinger Meditationskrippe ist wieder neu gestaltet. Die Einweihung der Jahreskrippe findet am kommenden Samstag, 12. Dezember, um 11 Uhr statt. Die Krippe trägt dieses Mal das Motto zum Priesterjahr 2010: „Folge mir nach“. Sie ist im Haus Nazareth („Schlössle“) ausgestellt. weiter
  • 1688 Leser
Kurz und Bündig
Steinlöwe gestohlen Einen 35 Kilogramm schweren, weißen Steinlöwen hat ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag in Mögglingen entwendet. Der Löwe, dessen Wert auf 150 Euro geschätzt wird, stand unmittelbar vor der Türe auf dem Treppenzugang eines Gebäudes in der Goethestraße. weiter
  • 1716 Leser

Antrag wird gestellt

Verbandshauptschule Mutlangen wird Werkrealschule
Ab dem neuen Schuljahr sollen die Schüler der Verbandshauptschule in Mutlangen einen qualifizierteren Unterricht erhalten. Ziel: gute Vorbereitung, um nach dem Abschluss in einen Beruf gehen zu können. Daher sprach sich die Verbandsversammlung Schwäbischer Wald einstimmig dafür aus, dass nun der Antrag auf Umwandlung in eine Werkrealschule gestellt weiter
  • 190 Leser

Brandursache war Zigarette

Schwäbisch Gmünd. Die 34-jährige Frau, die am Freitagnachmittag bei einem Brand in der Rinderbacher Gasse ums Leben kam, hatte sich, wie die Ermittlungen der Kriminalpolizei Schwäbisch Gmünd ergaben, mit einer brennenden Zigarette auf ihr Bett gelegt und war eingeschlafen. Vermutlich war sie erst wieder aufgewacht, als die Matratze unter ihr bereits weiter
  • 301 Leser
Kurz und Bündig
Adventskonzert Am Sonntag, 13. Dezember, findet in der Nikolauskirche in Adelmannsfelden das Adventskonzert des Sängerbund Eintracht statt. Der Schalom-Chor aus Pommertsweiler wird das Konzert mitgestalten. Konzertbeginn ist um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Für die Jugendarbeit wird um Spenden gebeten. weiter
  • 3135 Leser
Kurz und Bündig
Kommunionkleiderbörse Am Samstag, 12. Dezember, veranstaltet die katholische Kirchengemeinde Schönenberg von 9.30 bis 11 Uhr wieder wieder einen Kommunionkleiderbasar im Gemeindehaus St. Alfons. Verschiedene Anbieter zeigen zudem Ideen für Tisch- und Blumenschmuck oder Einladungen. Außerdem werden Bücher und Geschenke verkauft. Wer Kommunionkleider-, weiter
  • 211 Leser

Not fällt nicht jedem sofort auf

Erste Bilanz: Über 25 000 Euro in der ersten Adventswoche – Herzlichen Dank!
„Advent der guten Tat“ will helfen. Sowohl bei Existenz bedrohender Not, als auch bei Nöten, die von Außenstehenden oftmals nicht als solche erkannt werden. Denn Hilfsbedürftigkeit fällt nicht immer auf den ersten Blick auf. Manchmal sind es nur 100 bis 200 Euro, die monatlich zum Lebensunterhalt fehlen, was vor allem in der Winterzeit zum weiter
  • 310 Leser

40 Jahre Diakonie: Konrad Widmann verabschiedet

Nachfolgerin: Sylvia Caspari
Ende diesen Jahres geht der langjährige Geschäftsführer des Kreisdiakonieverbandes Ostalb, Diakon Konrad Widmann, in den Ruhestand. Auf eigenen Wunsch wurde er im kleinen Kreis verabschiedet. weiter
  • 473 Leser

Ostalb-Komponisten entdeckt

Professor Dr. Hermann Ullrich referiert beim Geschichts- und Altertumsverein
Müssen es immer Bach, Mozart, Haydn oder Schubert sein, wenn ein Kirchenchor ein Konzert gestaltet? Nein, meint Professor Dr. Hermann Ullrich. Er hat auf der Ostalb Komponisten und Kompositionen entdeckt, die durchaus einem Vergleich mit den Meistern standhalten. weiter
  • 272 Leser

Krise des Manns selbst gemacht?

Gschwend. Ist die Krise des Mannes selbstgemacht? Diese Frage steht über dem zweiten Rendezvous-Abend der aktuellen Musikwinter-Reihe. Die Sicht einer Frau formuliert am Mittwoch, 9. Dezember, die Soziologin Dr. Ines Kappert ab 20 Uhr im Bilderhaus.Kappert ist Meinungsredakteurin der „TAZ“ und hat besonders Filme und Bücher zum Thema Mann weiter
  • 223 Leser
Aus der Region
Winterdienst klapptGiengen. Der Winterdienst in der Stadt ist durch den Brand im Bauhof nicht beeinträchtigt. Oberbürgermeister Gerrit Elser bestätigte, dass zum Beispiel die großen Schiebeschilder für den Schneepflug rechtzeitig aus dem Gebäude gerettet werden konnten. Lediglich zwei kleinere Fahrzeuge hat das Feuer zerstört. Die Ursache für das Feuer weiter
  • 223 Leser

Locker Musik machen

Aktion der Akademie
Das glaubt man sofort in der Vorweihnachtszeit: „60 Prozent der Menschen musizieren“, sagt Erich W. Hacker, der Direktor der internationalen Musikschul-Akademie. Damit alle diesem Hobby „gesund, locker und schmerzfrei“ frönen können, engagieren sich Kapfenburg und Gmünder Ersatzkasse in der Aktion „Fit mit Musik“, weiter
Wir gratulieren
Aalen. Erwin Tann, J.-G.-Spießhofer-Ring 35, zum 80. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Anton Ditzinger, Untere Heidgasse 1, zum 91. Geburtstag.Abtsgmünd. Irene Anna Theresia Burk, Kohlenweg 5, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Maria Franz, Kreuzheckenweg 10, zum 70. und Ingeborg Schunke, Hauptstraße 51, zum 70. Geburtstag.Hüttlingen. Anna Dickenherr, Kirchhofweg weiter
  • 196 Leser

Im nächsten Jahr nach Schweden

Cäcilienfeier des Kirchenchores Jagstzell am vergangenen Samstag
Die Mitglieder des katholischen Kirchenchors Sankt Vitus Jagstzell haben am vergangenen Samstag ihre diesjährige Cäcilienfeier abgehalten. weiter
  • 5
  • 201 Leser

„Dringend handeln“

Neue Gespräche zu Finanzierung der Ortsumfahrung Mögglingen
Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange hat mit zwei schriftlichen Fragen an die Bundesregierung in Sachen Ortsumfahrung Mögglingen nachgehakt. Die Baumaßnahme soll beginnen, sobald der Gmünder Tunnel fertig ist, fordert Lange. weiter
  • 101 Leser

Mit Musik aus Japan

Neujahrskonzert der Werkkapelle Spießhofer & Braun
Die Werkkapelle Spießhofer & Braun Heubach bietet ihr erstes Neujahrskonzert am Sonntag, 2. Januar, in der Heubacher Stadthalle. Beginn des Konzerts, für welches das Kunitachi-Orchester aus Tokio/Japan sowie die Sopranistin Inge Bidlingmaier gewonnen werden konnten, ist um 19 Uhr. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Benefizkonzert Am Sonntag, 13. Dezember, um 17 Uhr gibt der Chor „Joy of Gospel“ ein Konzert in der St. Wolfgangskirche in Ellwangen. Der Eintritt ist frei, jedoch wird um Spenden für eine Kindertagesstätte in Curitiba/Brasilien gebeten. weiter
  • 3091 Leser
Kurz und Bündig
Adventskonzert des Musikvereins Schrezheim am kommenden Samstag, 12. Dezember, in der St.-Georg-Halle in Schrezheim: Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr und wird von der Bläserklasse, der Jugendkapelle und der Hauptkapelle des Musikverein Schrezheim gestaltet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und es wird auch eine Tombola geben. weiter
  • 3054 Leser
Kurz und Bündig
Christmas-Boogaloo Alle Jahre wieder treten „The Phonics“ kurz vor Weihnachten im Ellwanger Irish Pub „Leprechaun“ auf, dieses Jahr am kommenden Samstag, 12. Dezember. Das Markenzeichen der Ellwanger Band ist die elektrisierende Mischung aus Soul, Surf, Beat und Dancegrooves aus den sechziger Jahren. Das Konzert beginnt gegen weiter
  • 136 Leser
Familiennachrichten
12. November 2009Miles, S. d. Tammo Häber und d. Jennifer Lyons, Schwäbisch Gmünd, Am Burgwall 616. November 2009Alperen-Cenk, S. d. Cihan Dgan und d. Pervin geb. Ekici, Schwäbisch Gmünd, Bethlehemer Straße 1417. November 2009Marina, T. d. Klaus Irdenkauf und d. Michaela Frey, Schwäbisch Gmünd, Dorfgasse 38Marcel Simon, S. d. Thomas Schwarz und d. Sina weiter

Originelle Präsente

Jahresabschluss des Verdi-Ortsvereins Ellwangen
Die Mitglieder der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft Ortsverein Ellwangen (Verdi) haben jetzt ihren Jahresabschluss gefeiert. weiter
  • 134 Leser

Bildung und Betreuung im Blick

Einbringung des Haushaltsplans 2010: 3,7 Millionen Euro für die Sanierung des Oberkochener Rathauses
„Der Start in meine dritte Amtsperiode ähnelt der Situation vor 16 Jahren, als auch eine allgemeine Rezession und dramatische Steuereinbrüche die Szenerie beherrschten“, sagte Bürgermeister Peter Traub am Montagabend im Gemeinderat bei der Einbringung des Haushaltsplans 2010. weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Jazz Lights Oberkochen Ab sofort sind Eintrittskarten für die beiden Hauptveranstaltungen der 20. Internationalen Jazz Lights 2010 in Oberkochen übers Internet unter der folgenden Web-Adresse erhältlich: www.jazzlights.de. Der offizielle Kartenvorverkauf startet Ende Januar 2010 an den bekannten Vorverkaufsstellen. Die Jazz Lights finden vom 11. bis weiter
Kurz und Bündig
Weihnachtsfeier Der TSV Lauterburg führt während seiner diesjährigen Weihnachtsfeier das Theaterstück „Onkel Hubbi wird’s schon richten!“ am 11. und 12. Dezember in der TSV-Halle in Lauterburg auf. Beginn ist jeweils um 20 Uhr, Hallenöffnung ab 19 Uhr. Für Bewirtung und große Tombola ist an beiden Abenden gesorgt. weiter
  • 3698 Leser
Kurz und Bündig
Kugelmarkt in Heubach Der besondere Weihnachtsmarkt, der Original Lauschaer Kugelmarkt findet am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Dezember, jeweils von 11 bis 19 Uhr, rund um den Schlossplatz, im Schloss und im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach statt. weiter
  • 3165 Leser
Kurz und Bündig
Festliches Adventskonzert Unter dem Motto „Wunder über Wunder“ gastiert am heutigen Dienstag, 8. Dezember, ein internationales Ensemble mit Musikern des Janz Teams aus Kandern in der Stadthalle in Heubach. Einlass ist ab 18.30 Uhr, los geht’s um 19.30 Uhr. Karten sind erhältlich bei der Tabakbörse Heubach, Tel. (07173) 6726, der Buchhandlung weiter
  • 118 Leser
Kurz und Bündig
Lauchheim tagt Der Gemeinderat tagt am Mittwoch, 9. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus. Themen sind: Erweiterung des Kindergartens „Kolibri“ zur Betreuung von Kleinkindern, Bebauungsplan Rotes Feld sowie die EPS- Leitung an der Markungsgrenze Lauchheim-Westhausen. weiter
  • 4463 Leser
Kurz und Bündig
Lust auf Lieder? Offenes Liedersingen in der Begegnungsstätte des Pflegeheims St. Agnes, Westhausen ist am Dienstag, 8. Dezember, von 15.30 bis 16.30 Uhr. Sieglinde Stimmler, Helmut Hilsenbeck und Brigitte Kirsch freuen sich auf viele Gäste. weiter
  • 2788 Leser
Kurz und Bündig
Skibörse Der SV Kirchheim-Dirgenheim bittet am Samstag, 12. 12., von 13.30 bis 16.30 Uhr zur Ski- und Sportbörse ins Sportheim. Abgabe: Freitag 11. Dezember, 17 bis 19 Uhr. Nummernvergabe: Sandra Graf (07362)7179 und Jutta Mayer (07362) 5270. weiter
  • 3268 Leser
Kurz und Bündig
Baldener Frühstück Das nächste Frühstück startet am Donnerstag, 10. Dezember, um 9 Uhr, im Kirchengemeindesaal. Thema ist: „Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich“. Kosten: drei Euro. weiter
  • 3104 Leser
Kurz und Bündig
Unterriffingen tagt Der Ortschaftsrat tagt am Dienstag, 8. Dezember, um 19.30 Uhr, in der Steigfeldhalle Unterriffingen. Unter anderem geht’s um Baugesuche, die Friedhofsanierung sowie das Bauprogramm und Unterhaltungsmaßnahmen 2009. weiter
  • 3426 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag „Das Härtsfeld, eine Hochfläche von herber Schönheit“ lautet der Titel des Vortrags von Klaus Moosmaier, am Dienstag, 8. Dezember, von 19.30 bis 21 Uhr, im Musiksaal der Härtsfeldschule Neresheim. Der Eintritt ist frei. Infos bei der VHS Ostalb, Tel. (07361) 97340 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 422 Leser
POLIZEIBERICHT

Brandursache Zigarette

Schwäbisch Gmünd. Die 34-Jährige, die am Freitag bei einem Brand ums Leben kam, hatte sich mit einer Zigarette ins Bett gelegt und ist eingeschlafen. Vermutlich wachte sie erst auf, als die Matratze brannte. Krank und körperlich beeinträchtigt konnte sie sich nicht mehr aus der Gefahr befreien. Die Kripo-Untersuchungen ergaben, dass kein Brandbeschleuniger weiter
  • 299 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf Gegenfahrstreifen

Lauchheim. In einer unübersichtlichen Rechtskurve zwischen Lippach und Lauchheim geriet eine Autofahrerin am Sonntag, gegen 14 Uhr, ins Schleudern und auf den Gegenfahrstreifen. Dort kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Auto. Fahrerin und Beifahrerin in diesem Auto wurden leicht verletzt. Gesamtschaden: zirka 8500 Euro. weiter
  • 4370 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallverursacher floh

Oberkochen. In einem Fiat Punto machte ein Autofahrer am Montag, gegen 4.40 Uhr, auf der B 19 kurz vor der Ausfahrt Oberkochen-Nord aus unbekanntem Grund eine Vollbremsung. Eine Autofahrerin hinter ihm musste dies auch tun. Sie wich nach links aus, um eine Kollision zu vermeiden. Ein Autofahrer hinter ihr fuhr auf die Frau auf. Der Fiat-Fahrer blieb weiter
  • 231 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwerverletzte Frau

Aalen. Schwer verletzt wurde eine 64-Jährige bei einem Unfall am Montag, gegen 10 Uhr. Eine 88-jährige Autofahrerin fuhr an der Ampel Alte Heidenheimer Str./Walkstraße trotz Rot und erfasste die Fußgängerin, die bei Grün die Straße querte. weiter
  • 2925 Leser

Sachliche Gespräche

Informationsveranstaltung der EPS am Donnerstag um 19 Uhr
„Ich kann die Befürchtungen der Betroffenen verstehen“, sagt Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan zum Bau der geplanten Gasrohrleitung der EPS. Deshalb habe die Gemeinde auf eine Infoveranstaltung der EPS gedrängt. Auch die Bürgerinitiative „Baden Württemberg gegen Ethylen“ wirbt mit einem Flugblatt für die Veranstaltung am Donnerstagabend. weiter
  • 150 Leser

Ampelanlage regelt den Verkehr

Schwäbisch Gmünd. Ab Dienstag, 8. Dezember, bis voraussichtlich Donnerstag, 10. Dezember, wird es wegen Leitungsarbeiten an der Oberbettringer Straße zu Verkehrsbehinderungen kommen. Es gibt nur einen Fahrstreifen. weiter
  • 2086 Leser

Musik und Hexen machen Party

Heuchlingen. Die „Hardrocking Pornstars“ spielen am kommenden Samstag, 12. Dezember, im „Schlicker“ in Heuchlingen. Beginn ist um 20 Uhr. Es gibt Rock'n'Metal und Pop auf die Ohren und eine besondere Überraschung: Nach über 20 Jahren Pause werden einige der legendären Ursturmhexen mit den „Pornstars“ über die Bühne weiter
  • 129 Leser

Rehm zum Etat

Aalen. Der Aktive-Bürger-Stadtrat Norbert Rehm erinnert in der Diskussion um die Finanzierung des Haushalts durch die Rücklagen des Abwasserbetriebes an seine frühere Kritik an zu vielen Rücklagen. Die Stadt habe anders als früher dazu erklärt, die Rücklagen würden nicht mehr benötigt. Damit hätten Verwaltung und Gemeinderat „faktisch“ zugegeben, weiter
  • 1
  • 277 Leser

Como feiert Weihnachten

Schwäbisch Gmünd. Die Selbsthilfegruppe Como (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) hielt ihre Hauptversammlung mit traditioneller Weihnachtsfeier wieder in der „Kleinen Schweiz“ ab. Nach dem Bericht der Vorsitzenden Evelyn Riedl ließ man die Aktivitäten des Vereins mit Jahresrückblick 2009 Revue passieren. Die Selbsthilfegruppe Como weiter
  • 224 Leser

Vollsperrung der Spieselstraße

Aalen-Wasseralfingen. Am heutigen Dienstag, 8., und Mittwoch, 9. Dezember, wird der Asphaltfeinbelag in der Spieselstraße im Bereich zwischen Sonnenbergstraße und Bismarckstraße eingebaut. Die Straße wird deshalb voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Bismarckstraße. Bei ungünstiger Witterung kann sich der Einbau verschieben. Eine halbseitige weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Litera-Tour Die katholische Erwachsenbildung, Bildungswerk Ostalbkreis, ist mit der Veranstaltung „Litera-Tour“ zu Gast in der Stadtbibliothek im Torhaus. Am Dienstag, 8. Dezember, um 19.30 Uhr, stellt der Stuttgarter Literaturwissenschaftler Dr. Michael Krämer, im 1. Stock der Stadtbibliothek Aalen ausgewählte deutschsprachige Neuerscheinung weiter
  • 205 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag zu Glück Die Philosophin Annegret Stopczyk-Pfundstein beleuchtet in einem Vortrag der VHS Aalen am Dienstag, 8. Dezember, um 19 Uhr, im Torhaus, was Glück eigentlich bedeutet. weiter
  • 3023 Leser
Kurz und Bündig
Literarischer Abend Zu einem Abend mit Büchern bei Kerzenlicht, Wein und Gebäck lädt die Kulturgemeinde Unterkochen am Dienstag, 8. Dezember, um 19.30 Uhr, in die Bücherei Unterkochen ein. Heidi Meyer und Marion Rosinger stellen Bücher vor. weiter
  • 2977 Leser

„Weihnachten fällt aus“

Schwäbisch Gmünd. Der Unterstufenchor und das Orchester der Musikzugklasse 8 des Scheffold-Gymnasiums präsentieren am Mittwoch, 9. Dezember, das Musical „Weihnachten fällt aus“ von Peter Schindler. Unter der Leitung von Wilfried Butz proben die 5.-, 6.- und 8.-Klässler seit Wochen. Die Aufführung mit viel Gesang, heiteren Tanzeinlagen und weiter
  • 172 Leser

Sterben würdevoll gestalten

Schwäbisch Gmünd. Was ist beim Erstellen einer Patientenverfügung zu beachten? Darüber informiert die Gmünder Rechtsanwältin Ulrike Blöcker heute, 8. Dezember, um 19.30 Uhr in der Volkshochschule am Münsterplatz. Nicht jeder will künstlich ernährt oder beatmet werden. Der Vortrag zeigt Wege auf, bereits in gesunden Tagen den Sterbevorgang wunschgemäß weiter
  • 123 Leser

Lange schreibt an Innenminister Rech

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange hat auf den offenen Brief des TSB Gmünd über die drohende Abschiebung eines 16-jährigen TSB-Fußballers und seiner Familie reagiert.„Der TSB hat mir in einem Schreiben über die drohende Abschiebung eines seiner Spieler und dessen Familie berichtet. Außer der Familie droht noch weiter
  • 1
  • 135 Leser

Bürger helfen Bürgern

Ellwangen. Die Stadt Ellwangen bittet um Unterstützung ihrer diesjährigen Weihnachtsaktion „Bürger helfen Bürgern“.In diesem Jahr sollen die Spendengeldern insbesondere kranken Menschen und deren Angehörigen zugutekommen. Geplant ist in diesem Zuge unter anderem die Unterstützung von Patienteninformationsveranstaltungen sowie die Zusammenschlüsse weiter
  • 198 Leser
Guten Morgen

Stolze Bilanz

Und jährlich grüßt das Murmeltier. Wir erinnern uns zurück: 2002/03 rettet Felix Magath einen abstiegsgefährdeten VfB Stuttgart und wird in der Folgesaison Vizemeister. Magath geht daraufhin zu den Bayern und es kommen Balakov und Sammer – für eine Saison, dann ist wieder Schluss. Dann kommt Trapattoni, doch es bleibt nur Verwirrung, nach wenigen weiter
  • 319 Leser

Theater wie im richtigen Leben

Rainau-Schwabsberg. Seit nunmehr 85 Jahren wird beim Liederkranz Schwabsberg Theater gespielt. Das neue Stück, eine Komödie in drei Akten, heißt „Handylust und Handyfrust“ und spiegelt die Vor- und Nachteile der modernen Kommunikationselektronik wider. Die einen sind gerne online, während sich die anderen vor der Strahlung fürchten. Mehr weiter
  • 278 Leser
POLIZEIBERICHT

Scheibe eingeschlagen

Mutlangen. Ein Unbekannter beschädigte die Scheibe eines Nebeneingangs der Heide-Halle in der Feldstraße zwischen Samstag, 20 Uhr und Sonntag, 9 Uhr. Der Sachschaden beträgt etwa 3000 Euro. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise. weiter
  • 2785 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch gescheitert

Schwäbisch Gmünd. Unverrichteter Dinge musste ein Unbekannter seinen Einbruchsversuch aufgeben, weil Türen standhielten. Es wurde versucht, in der Nacht auf Montag mehrere Türen einer Firma in der Lindenfirststraße aufzuwuchten. Da dies nicht gelang, wurde in ein Gewächshaus eingestiegen, nachdem ein Plexiglasfenster entfernt worden war. Von dort wurde weiter
  • 160 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer übersehen

Schwäbisch Gmünd. Eine 23-jährige Autofahrerin übersah am Sonntag gegen 23.55 Uhr beim Linksabbiegen einen von links kommenden Radfahrer. Von der Haußmannstraße wollte die Frau in die Goethestraße einbiegen. Beim Zusammenstoß wurde der 31-jährige Radfahrer leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf 1000 Euro. weiter
  • 563 Leser
POLIZEIBERICHT

Verdächtiger geschnappt

Schwäbisch Gmünd. Übers vergangene Wochenende schlugen Einbrecher im Gmünder Stadtgebiet an mehreren Objekten zu. Betroffen waren meist Geschäftsräume. Bislang sind mehr als zehn Fälle bekannt, derzeit gehen weitere Anzeigen ein. Die Tatorte waren unter anderem in der Remsstraße, der Pfitzerstraße, der Schwerzerallee und der Unteren Zeiselbergstraße. weiter
  • 112 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto erfasst 13-Jährige

Schwäbisch Gmünd. Einen Bruch des linken Oberarms sowie mehrere Prellungen zog sich eine 13-jährige Schülerin bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 7.15 Uhr zu. Das Mädchen wollte, ohne auf den Verkehr zu achten, die Stauferstraße überqueren, um ihren Bus noch zu erreichen. Als sie auf die Fahrbahn trat, wurde sie von einem Auto erfasst, dessen Fahrer weiter
  • 191 Leser
POLIZEIBERICHT

Stein auf Auto geworfen

Lorch. Ein Autofahrer zeigte nachträglich an, dass ihm ein Unbekannter am Sonntag gegen 13.15 Uhr einen Stein von der Überführung der B29 im Bereich Lorch-Waldhausen/Weitmars auf die Frontscheibe geworfen hatte. Die Scheibe wurde dabei beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Die Polizei Schwäbisch Gmünd erbittet Hinweise, Telefon weiter
  • 209 Leser

Weihnachtsmarkt auf den Marktplatz

Zum Ellwanger Weihnachtsmarkt:„Der diesjährige Weihnachtsmarkt war wirklich sehr stimmungsvoll: Ob es auch an den zahlreichen Glühweinständen lag? Allerdings konnte ich von einer ‘Bevölkerung’ der Geschäfte am Samstagabend nichts feststellen. Ganz im Gegenteil! Es stellte sich gelegentlich auch als schwierig heraus, sich zwischen den weiter
  • 341 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenweihnachtsfeier Senioren sind am Mittwoch, 9. Dezember, zur Weihnachtsfeier ins Horner Schulhaus geladen. Die Horner Frauengruppe bewirtet und hat das Programm zusammengestellt – mit Theater und Flötenmusik. Von Göggingen und Mulfingen fährt um 14 Uhr ein Bus ab den bekannten Haltestellen. weiter
  • 2063 Leser
Kurz und Bündig
Adventsmusik Die evangelische Kirchengemeinde Gschwend lädt am Sonntag, 13. Dezember, um 18 Uhr zum Singen und Musizieren. Kirchenchor, Posaunenchor, Musikverein Gschwend, Musikschule und Flötengruppe wirken mit. Der Erlös ist für die Mission Uppahar in Indien. weiter
  • 2668 Leser
Kurz und Bündig
Kabarett ausverkauft Das Kabarett „Ich find’s so schön, wenn der Baum brennt“ am Freitag, 18. Dezember, in Schechingen ist ausverkauft, teilt die VHS mit. weiter
  • 2545 Leser

Regionalsport (32)

Staufen-Mehrkämpfer weit vorne

Leichtathletik, Deutsche Bestenliste 2009 der Aktiven: Siebenkämpferinnen der LG liegen an vierter Stelle
Mit der Veröffentlichung der Bestenliste der Männer und Frauen 2009 schloss der DLV die Folge der Disziplinen-Ranglisten ab. Elfmal sind die Athleten der LG Staufen darin vertreten, wobei besonders die Mehrkämpfer herausragen. weiter

In allen Belangen überlegen

Handball, Männer, Kreisliga A
Ihren ersten Auswärtssieg holten die Handballer der SG Bettringen bei der TS Göppingen II. Nach einer starken Vorstellung siegte die SGB ungefährdet mit 31:24 (13:8). weiter

Auf Titelkurs

Schießen, Jugendliga
Die überlegene Mannschaft in der Jugendliga Luftgewehr ist der SV Göggingen III, der in allen drei Wettkämpfen über 1400 Ringe schoss und die Tabelle mit großem Vorsprung anführt. Der SV Durlangen I erzielte im dritten Wettkampf mit 1377 Ringen das zweitbeste Mannschaftsergebnis und festigte den zweiten Tabellenplatz, der zum Aufstieg in die Jugendoberliga weiter
  • 144 Leser

Favorit klar vorn

Schießen, Jugendoberliga
Dem SV Göggingen I ist in der Jugendoberliga Luftgewehr nicht beizukommen. Im vierten Wettkampf in Mögglingen gab es einen weiteren 5:0-Sieg. Auf dem zweiten Platz steht wegen des besseren Einzelpunkteverhältnisses der SV Brainkofen I vor dem SV Göggingen II. Nur diese beiden Teams haben bei einem Ausrutscher des Tabellenführers die Chance, im Kampf weiter
  • 112 Leser

Sieg beim Spitzenreiter

Schießen, Kreisliga Sportpistole
Im Spitzenmatch des dritten Wettkampftages zwischen dem Tabellenführer SV Göggingen I und dem SV Straßdorf I waren die Straßdorfer die überlegene Mannschaft. weiter

Tabellenführer setzt sich ab

Schießen, Kreisliga A
Auch im dritten Wettkampf schoss die SK Oberböbingen V das beste Resultat der 20 Teams der Kreisliga A Luftgewehr und setzte sich als Spitzenreiter weiter vom Feld ab. weiter
  • 176 Leser

Erfolgreicher TVW

Kunstturnen, Landesfinale Elementewettkampf
Erfolgreich kehrten die Nachwuchsturner des TV Wetzgau vom Landesfinale Elementewettkampf aus Crailsheim zurück. Fünf Turner und zwei Turnerinnen hatten sich über die Regionalfinals für diesen Wettkampf qualifiziert. Die Goldmedaille sicherte sich dabei Simon Unterstab. weiter

Starker Schneider

Ski Alpin, „Schwabenpokal“ 2009
Mit einem starken Rennen von Timo Schneider beim „Schwabenpokal“ 2009, dem Eröffnungsrennen der ARGE BaWü und Teil des aus vier Rennen bestehenden SSV-Supercups, startete das Schüler- und Jugendrennteam des Ski-Club Großdeinbach in die alpine Rennsaison 2009/2010. weiter

Trainervorgabe erfüllen

Kreisliga A I: Deniz Seskir, FC Spraitbach, 14 Tore
„Mein Trainer Andreas Vorwerk hat mir gesagt, dass ich diese Saison 25 Tore machen soll“, erklärt Deniz Seskir, Toptorjäger des FC Spraitbach. Mit aktuell 14 Treffern führt Seskir auch die Torjägerliste der Kreisliga A I an. weiter
  • 513 Leser

4291 Mal ein Torschrei

Fußball: Schwäpo- und GT-Torjäger-Wettbewerb wieder ein voller Erfolg
„Wir wollen Tore sehen“ lautet das Motto unseres Torjäger-Wettbewerbs. 4291 Mal zappelte das Leder bei den Aktiven-Spielen in den Fußballligen des Bezirks Kocher/Rems in dieser Saison bereits im Netz. 4291 Mal jubelten die Fans ihren Mannschaften und den Torschützen zu. Die Kicker unserer Fußballvereine haben das Motto längst verstanden. weiter
  • 579 Leser

Ein Trio liegt gleichauf

Kreisliga B III: Wagner, Sergi und Geiger mit jeweils 16 Treffern
Mit Matthias Wagner, Damiano Sergi und Christoph Geiger belegt in der B III ein Trio mit jeweils 16 Treffern den ersten Rang in der Torjägerliste. weiter

Ein echter Torgarant

Kreisliga A II: Christoph Leuze, SV Lippach, 19 Treffer
Bereits in der letzten Saison führte Christoph Leuze die Torjägerliste in der Kreisliga A II an. Damals noch 22 Treffer für sie SG Röttingen/Oberdorf, nun 19 Tore für den SV Lippach. weiter

Rieger und Yilmaz: 44 Tore für Dewangen

Kreisliga B II: Zwei TSVler top
Der Eine ist Mittelstürmer, der Andere spielt im offensiven Mittelfeld. Simon Rieger hat als Mittelstürmer 22 Treffer für den TSV Dewangen erzielt. Orhan Yilmaz traf auch 22 Mal für den TSV. weiter
  • 652 Leser

„Tore eintauschen“

Bezirksliga: Christoph Merz, TSG Hofherrnweiler, 18 Tore
Christoph Merz hat bislang 18 Treffer für die TSG Hofherrnweiler in der Bezirksliga erzielt. Dahinter folgen mit Andreas Betz (TSGV Waldstetten, 17) und Robert Spichal (TV Bopfingen, 16) zwei hartnäckige Konkurrenten im Kampf um die Torjägerkrone. „Ohne meine Mitspieler könnte ich keine Tore schießen“, sagt Merz. weiter
  • 127 Leser

Starke Mutlanger

Volleyball, Bezirksmeisterschaften: U14 qualifiziert sich
Mit überzeugenden Leistungen an allen vier Spieltagen konnten sich die Mutlanger U14-Jungs den Titel bei den Bezirksmeisterschaften sichern. weiter

Bettringen gewinnt Derby

Handball, Bezirksliga, Frauen
Vor großer Kulisse standen sich die Handballdamen von TV Bargau und SG Bettringen im Bezirksligaderby gegenüber. Nachdem Bargau zur Pause noch mit 10:13 in Schlagweite lag, erhöhten die Gäste im zweiten Durchgang rasch wieder ihren Vorsprung und behielten mit 26:20 die Oberhand. weiter

Quali perfekt

Volleyball: DJK-Seniorinnen schlagen Vizemeister 3:0
Für die Volleyball-Seniorinnen der DJK Schwäbisch Gmünd stand die Qualifikation für die Württembergischen Meisterschaften auf dem Programm. Mit einer überragenden Mannschaftsleistung besiegte die DJK den letztjährigen Vizemeister Ravensburg mit 3:0 und qualifizierten sich somit direkt für die Württembergischen Meisterschaften 2010. weiter

TSV verspielt die Führung

Tischtennis, Damen Verbandsklasse Süd: Nur 7:7 beim Tabellenletzten Gärtringen
Bei Schlusslicht Gärtringen verspielte der TSV Untergröningen die Tabellenführung. 7:7-Unentschieden endete die Partie in der Tischtennis-Verbandsklasse Süd der Damen beim Tabellenletzten. Der TSV verpasste damit den Sprung an die Tabellenspitze. weiter

Hofen II bleibt ungeschlagen

Handball, Männer, Kreisliga A2
Gegen die ungeschlagene TG Hofen II mussten die Handballer des TV Mögglingen vor heimischem Publikum in der Kreisliga A2 mit 20:29 (8:11) die Segel streichen. weiter
  • 126 Leser

Wieder im Sturm

Kreisliga B I: Firat Koc vom TV Lindach eilt davon
Schon letzte Saison wäre er beinahe Torschützenkönig der B I geworden. Doch damals war er beim TV Lindach noch Mittelfeldspieler. Heute spielt Firat Koc (23) wieder im Sturm. Und trifft dort wie er will. weiter
  • 195 Leser

Anja Wagenblast in Frühform

Leichtathletik: Stark beim Geologenlauf und Nikolauslauf
Die zwölfjährige Bettringerin Anja Wagenblast begann die neue Laufsaison verheißungsvoll, nachdem die Steigerung der Trainingsintensität erfreuliche Resultate zeigt. So gewann sie vor drei Wochen den Geologenlauf in Steinheim über 2,5km überlegen in ihrer Altersklasse und wurde in der Gesamtwertung bei den Schülerinnen bis 15 Jahre Zweite. Dabei verbesserte weiter

SGB zeigt beste Saisonleistung

Fußball, B-Junioren
Im Verbandsstaffelderby gegen den Tabellenführer 1. FC Heidenheim verloren die Bettringer B-Junioren daheim zwar mit 5:6, boten dabei aber eine gute Vorstellung. weiter
  • 5

Für Hobbykicker

Fußball: Turnier in Spraitbach
Die Fußballer des FC Spraitbach veranstalten am Samstag, 20. Februar 2010 ein Mitternachtsturnier für Freizeitkicker. Gespielt wird abends in der Kohlsporthalle. Anmeldungen zu diesem Turnier für Hobbyfußballer nimmt Andreas Vorwerk entgegen. Und zwar unter der Telefonnummer 07171-85455. Es sind noch Plätze frei. weiter
  • 3144 Leser

Schlaue Köpfe unter den Fans

Leserbrief zur Entlassung von Markus Babbel beim VfB Stuttgart:„Haben einige VfB-Herrschaften im Vorstand und im Aufsichtsrat in Ihren VIP-Lounges am Samstag um 17.30 Uhr etwa weiche Knie bekommen? Warum? Weil Jugendliche sich zurecht nicht mehr von leistungsfaulen Millionären für dumm verkaufen lassen wollen? Die Bezeichnung ‘Mob’ weiter
  • 5
  • 230 Leser

Fünf Richtige hatte niemand, vier nur einer. Während beim VfR Aalen fast alle Tipper richtig lagen, tippten die meisten beim VfB Stuttgart falsch – auch unser Gewinner, der allerdings die restlichen Partien richtig vorhersagte.

Heim : Gast (1)       (0)      (2)VfB Stuttgart – VfL Bochum n ?? n    ??? n? VfR Aalen – Wehen-Wiesbaden II ? n ?? n    ??? n? FC Normannia – Astoria Walldorf ? n ?? n    ??? n? TSGV Waldstetten – FC Bargau weiter
  • 240 Leser

Gmünder freuen sich über Herbstmeisterschaft

Radball, 3. Spieltag in der Bezirksliga: FC Normannia präsentiert sich stark in der eigenen Halle
Das Radballteam FC Normannia Gmünd III jubelt über die Herbstmeisterschaft. Zum dritten und zugleich letzten Spieltag der Hinrunde trafen sich die Radballmannschaften aus Gmünd, Schorndorf und Söflingen in der Parlerturnhalle. Aufgrund der Tatsache, dass sich alle teilnehmenden Mannschaften noch Hoffnungen auf den Aufstieg machen konnten, hatten alle weiter

Ruppertshofen gewinnt das Derby

Fußball, Frauen: Melanie Hinderberger bringt den TSV auf die Siegerstraße
Die Frauenfußballerinnen des TSV Ruppertshofen gewannen das Derby in der Regionenliga gegen den FC Alfdorf deutlich mit 3:0. In der Bezirksliga kassiert der TSV Oberkochen eine 1:9-Klatsche. Dagegen gewann der VfB Ellenberg in Lauchheim mit 3:0. weiter
  • 5

Zu viele Ausfälle

Schwimmen, Deutsche Mannschafts-Meisterschaften
Es war ein Wochenende und eine Deutsche Mannschafts-Meisterschaft in der Oberliga-Baden-Württemberg, sowie der Württemberg-Liga, das die Verantwortlichen beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd vor fast unlösbare Aufgaben stellte. Zu groß waren die Ausfälle wegen Krankheit, als dass man in irgendeiner der drei Mannschaften in Topbesetzung hätte an den Start weiter

Überregional (93)

'2013 wieder auf Vor-Krisen-Niveau'

Südwest-Industrie sieht Zukunft optimistisch
In der Wirtschaftskrise ist die Talsohle durchschritten: Das glaubt die Industrie in Baden-Württemberg. 2010 erwartet sie ein leichtes Wachstum. weiter
  • 520 Leser

'Wir dürfen nicht überziehen'

Bafin-Chef Jochen Sanio über Banken und Regulierungen
Des Volkes Urteil ist bekannt: Banken verdienen wieder prächtig, machen weiter, als habe es keine Finanzkrise gegeben. Jochen Sanio, Deutschlands oberster Bankenaufseher sieht das etwas anders. weiter
  • 540 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 15. Spieltag Greuther Fürth - Alem. Aachen0:2 (0:1) Tore: 0:1 Milchraum (10.), 0:2 Auer (72.). - Gelb-Rot: Schröck (F./90.). - Zuschauer: 4750. FRANKREICH: Lille - Olymp. Lyon4:3 ITALIEN: AS Rom - Lazio Rom 1:0 SPANIEN: Athl. Bilbao - FC Valencia 1:2 TISCHTENNIS BUNDESLIGA Saarbrücken - Plüderhausen 3:2 Chu Yan Leung - Kosowski weiter
  • 417 Leser

Baden-württembergische Sammler im Karlsruher ZKM

Das Museum für Neue Kunst im ZKM wurde 1999 in den Lichthöfen 1 und 2 des Hallenbaus eröffnet und kooperierte als Sammlermuseum bis 2004 mit den in Baden-Württemberg ansässigen Sammlungen FER, Frieder Burda, Froehlich, Grässlin, Siegfried Weishaupt. 2004 erweiterte sich der Kreis um die Sammlung Boros; Burda und die Sammlung Froehlich beschlossen, eigene weiter
  • 378 Leser

Basescu bleibt rumänischer Staatschef

Hauchdünner Vorsprung für Amtsinhaber bei Stichwahl - Sozialisten wittern Betrug
Der rumänische Staatspräsident Traian Basescu ist mit hauchdünnem Vorsprung im Amt bestätigt worden. Der Mitte-rechts-Politiker kam in der Stichwahl am Sonntag auf 50,33 Prozent, sein sozialdemokratischer Herausforderer Mircea Geoana auf 49,66 Prozent. Das teilten die Behörden gestern mit. Erste Prognosen nach Schließung der Wahlkommission hatten noch weiter
  • 343 Leser

Bayern gegen Juve mächtig unter Druck

Der deutsche Rekordmeister muss in Turin gewinnen, will er in der Königsklasse überwintern
Nur ein Sieg bei Juventus Turin sichert dem FC Bayern München das Weiterkommen in der Champions League. Die Statistik spricht aber für die Italiener weiter
  • 340 Leser

Benthaus als Vorbild

Helmut Benthaus ist sein 'Vorbild'. Echter Schweizer wie Christian Gross ist der Trainer aus Herne, der zwischen 1965 und 1982 mit dem FC Basel sieben Titel holte und auch den VfB 1984 zur Meisterschaft führte, nicht. Im Gegensatz zum in Bochum entlassenen Marcel Koller. Der wiederum hat von Gross gelernt - als Assistent bei Grasshopper Zürich. weiter
  • 459 Leser

CHAMPIONS LEAGUE

GRUPPENPHASE LETZTER SPIELTAG Gruppe A Juventus Turin FC Bayern*heute, 20.45 Maccabi Haifa Gir. Bordeaux heute, 20.45 1GIR. BORDEAUX 54108:213 2Juventus Turin 52213:38 3FC Bayern 52125:47 4Maccabi Haifa 50050:70 Gruppe B VfL Wolfsburg Manchester Utd. *heute, 20.45 Bes. Istanbul ZSKA Moskau heute, 20.45 1MANCHESTER UTD. 53117:510 2VfL Wolfsburg 52128:57 weiter
  • 357 Leser

David Grossman ausgezeichnet

Der internationale Literaturpreis 'Albatros' geht an den israelischen Autor David Grossman und seine deutsche Übersetzerin Anne Birkenhauer. Die Auszeichnung ist mit 40 000 Euro dotiert, 25 000 Euro davon bekommt Grossman. Der 55 Jahre alte Schriftsteller erhält die Ehrung für seinen in diesem Jahr veröffentlichten Roman 'Eine Frau flieht vor einer weiter
  • 315 Leser

DFB ermittelt im Derby-Streit

Nach dem Stinkefinger von Aristide Bancé und dessen Rassismusvorwürfen gegen Maik Franz hat das Derby zwischen Frankfurt und dem FSV Mainz ein sportjuristisches Nachspiel. Gestern nahm der Deutsche Fußball-Bund (DFB) Ermittlungen gegen beide auf. Nach der 0:2-Niederlage des Aufsteigers hatte Bancé mehrmals den Mittelfinger in Richtung Franz ausgestreckt. weiter
  • 545 Leser

Die Händler nehmen Gewinne mit

Der deutsche Aktienmarkt startete mit ruhigem Geschäft etwas leichter in die Börsenwoche. Der Leitindex Dax rutschte unter der Marke von 5800 Punkten. Händler sprachen von Gewinnmitnahmen nach dem Anstieg des Indexes von gut 2 Prozent in der Vorwoche. Ansonsten gab es wenig neue Nachrichten und damit auch keine Impulse für den Markt. Gefragt waren die weiter
  • 528 Leser

Die Rückkehr der Kegelrobbe

Robben-Watching vor der Insel Rügen - Meeressäuger offenbar wieder heimisch geworden
Lange Zeit tat sich die Kegelrobbe mit dem Leben an der deutschen Ostseeküste schwer. Inzwischen sind die Meeressäuger zurückgekehrt. Eine Watching-Tour führt zu einer Robbenbank vor Rügen. weiter
  • 366 Leser

Dubai World vor Verkaufswelle

Börsen im arabischen Emirat gehen erneut auf Talfahrt - Kuwait erzielt hohe Rendite
Das staatseigene Investmentkonglomerat Dubai World muss wegen seiner hohen Schuldenlast möglicherweise einen Teil seines Besitzes in aller Welt verkaufen. Das deutete der Finanzchef des Emirats Dubai, Abdul Rahman al Saleh, an. Einzelheiten nannte er nicht. Die Nachricht ließ die Börse in Dubai erneut einbrechen. Die Aktienkurse sackten um 5,8 Prozent weiter
  • 489 Leser

Ein 'Schnee-Leopard' mit Biss

Noch 66 Tage bis zu den Olympischen Winterspielen: Ghana startet als Ein-Mann-Team
Er hat das Zeug dazu, in diesem Winter groß rauszukommen: Kwame Nkrumah-Acheampong hat sich für Vancouver qualifiziert. Der 35-Jährige aus Ghana startet im olympischen Slalom und Riesenslalom. weiter
  • 352 Leser

Ein bürokratischer Albtraum

Krankenkassen müssen für Zusatzbeiträge viel Aufwand betreiben
Noch will keine Krankenkasse vorpreschen und einen Zusatzbeitrag erheben. Doch in den Startlöchern stehen alle: Sie müssen vorbereitet sein, schon weil der bürokratische Aufwand gewaltig ist. weiter
  • 514 Leser

Ein Impfstoff als Ladenhüter

Die Bundesländer drohen auf dem bestellten Schweinegrippe-Impfstoff sitzen zu bleiben. Denn kaum ein Bürger lässt sich impfen. weiter
  • 317 Leser

Ein Kritiker ignoriert die Trends

Gerhard Eichelmann: Vom Unternehmensberater zum Weinguru
Anfangs blieb Gerhard Eichelmann auf der Hälfte seiner Bücher sitzen. Doch rasch hat sich der Weinkritiker mit seinem jährlichen Standardwerk bestens etabliert. Jetzt vergab er zum zehnte Mal Punkte. weiter
  • 663 Leser

Eine Million Euro für Arztfehler

Die Stadt Stuttgart zahlt einer Patientin, die nach Behandlungsfehlern schwer behindert ist, eine Entschädigung in Höhe von einer Million Euro. Der Krankenhausausschuss des Gemeinderates stimmte einem entsprechenden Vergleichsvorschlag des Landgerichts Stuttgart zu, wie die Stadtverwaltung mitteilte. Das Geld werde zur Abgeltung aller Ansprüche aus weiter
  • 367 Leser

Ermittlungen gegen Klinikchef eingestellt

. Die Freiburger Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen gegen den Ärztlichen Direktor der Freiburger Uniklinik eingestellt. Es gebe keinen hinreichenden Tatverdacht, teilte die Behörde gestern mit. Klinikchef Wolfgang Holzgreve war wegen Korruption und Bestechlichkeit Mitte Oktober anonym angezeigt worden. Alle in der Anzeige erhobenen Vorwürfe konnten weiter
  • 443 Leser

Erste Zeugen im Eislingen-Prozess

Mit den ersten Zeugenaussagen wird heute und morgen der Prozess um den Vierfachmord von Eislingen fortgesetzt. Das Verfahren vor der 6. Großen Jugendkammer des Landgerichts Ulm wächst sich zum regelrechten Mammutprozess aus: Der Vorsitzende Richter Gerd Gugenhan hat neun weitere Termine im Februar und März angesetzt. Falls diese alle benötigt werden, weiter
  • 364 Leser

Erstgeborene neigen zum Wetteifern

Dahinter steckt der Verlust elterlicher Aufmerksamkeit
Diskutiert wird es schon lange, jetzt hat es ein britisch-französisches Forscherteam in einer Studie bestätigt: Erstgeborene sind weniger vertrauensselig, weniger kooperativ und deutlich konkurrenzbewusster als ihre jüngeren Geschwister. Dahinter könnte der Verlust der elterlichen Aufmerksamkeit stecken, der bei der Ankunft jüngerer Brüder und Schwestern weiter
  • 357 Leser

Fischer fürchteten die Konkurrenz und machten gnadenlos Jagd auf die Robben

Noch vor rund 100 Jahren hat es im gesamten Ostseeraum 100 000 Kegelrobben gegeben. Der damalige Bestand allein an den ostdeutschen Küsten wird auf 100 bis 200 Tiere geschätzt. Von Fischern als Konkurrenten angesehen, wurden die Tiere gnadenlos gejagt. Die preußische Regierung zahlte fünf Reichsmark für jedes abgeschossene Tier. 1920 ist in Pommern weiter
  • 352 Leser

Friedhelm Funkel kämpft weiter

Anlass zur Hoffnung gibt es beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC immer weniger, doch Friedhelm Funkel kämpft gegen alle Anzeichen von Resignation. 'Wir haben hervorragend gespielt. Die Mannschaft hat gezeigt, dass sie sich in keinster Weise aufgegeben hat', sagte der Trainer nach dem 0:2 (0:0) bei Schalke 04. Selbst das harte Restprogramm bis Weihnachten weiter
  • 411 Leser

Frühlingsstimmung im Advent Blühende Bäume beunruhigen Naturschützer

Blühende Kirschbäume und Knospen an den Haselnusssträuchern rufen in vielen Städten Frühlingsstimmung hervor. Und das im Advent. Umweltschützer sind beunruhigt. 'Man hat das Gefühl: Der Winter fällt aus', sagte Birgit Königs vom Naturschutzbund Nabu in Düsseldorf. 'Die Gänseblümchen blühen, der Rasen wächst - wie ein Winter am Mittelmeer.' Vor allem weiter
  • 278 Leser

Fürther weiter im Sturzflug

Der vermeintliche Aufstiegsaspirant SpVgg Greuther Fürth stürzt in der 2. Fußball-Bundesliga immer weiter ab. Durch das 0:2 (0:1) gegen Alemannia Aachen kassierten die Franken nach einer ganz schwachen Leistung bereits die vierte Heimniederlage in Folge und haben als Tabellen-13. nur noch sechs Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Den Gästen reichte weiter
  • 369 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 538 763,00 Euro Gewinnklasse 2 537 967,20 Euro Gewinnklasse 3 60 510,30 Euro Gewinnklasse 4 3589,80 Euro Gewinnklasse 5 201,90 Euro Gewinnklasse 6 44,90 Euro Gewinnklasse 7 27,50 Euro Gewinnklasse 8 10,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt Jackpot 1 158 615,30 Euro TOTO Gewinnklasse 1 296 357,20 Euro Gewinnklasse weiter
  • 237 Leser

Giftiges Spielzeug im Handel

Bundesinstitut hält Grenzwerte der EU-Richtlinie für zu hoch - Auf 'GS' achten
In Kinderspielzeug steckt noch zu viel Gift. Darauf macht das Bundesinstitut für Risikobewertung aufmerksam. Es warnt vor Gesundheitsrisiken durch krebserregende Chemikalien. Ratschlag des Instituts: Man solle nur Kinderspielzeug mit dem Gütesiegel 'GS - geprüfte Sicherheit' kaufen. Das Institut kritisiert die seit einem Jahr geltende Spielzeugrichtlinie weiter
  • 417 Leser

Heikles Experiment

Die EU versucht, aus dem Kosovo ein funktionierendes Land zu machen
Seit einem Jahr baut die EU im Kosovo einen neuen Staat auf. Es gibt viel zu tun: Die Verwaltung funktioniert nicht, die Wirtschaft liegt darnieder und zwischen Albanern und Serben herrscht trügerische Ruhe. weiter
  • 310 Leser

Höhere Bezüge für Beamte?

Streit um geplante Gehaltsanhebungen in Brüssel
In Brüssel ist ein Machtkampf um die jährliche Gehaltserhöhung für EU-Beamte ausgebrochen. Der Vorschlag der EU-Kommission, die Bezüge im kommenden Jahr aufgrund einer Indexierung um 3,7 Prozent anzuheben, wird von mindestens 15 Mitgliedstaaten abgelehnt - auch von Deutschland. Ohne die Zustimmung der Mitgliedstaaten können die Gehälter nicht steigen. weiter
  • 395 Leser

IG Metall strebt neue Struktur an

Der IG-Metall-Chef Berthold Huber will die Industriegewerkschaft Metall neu aufstellen. Der Gewerkschaftsvorstand soll verkleinert, die Autonomie der rund 160 regionalen Verwaltungsstellen erhöht werden. Darüber hinaus stellt das 'Projekt IG Metall 2009' das Verhältnis zum Deutschen Gewerkschaftsbund als politischer Interessenvertretung infrage. Gewerkschaftsexperten weiter
  • 527 Leser

Jankas Technik: Allererste Sahne

Ski Alpin: Schweizer mit drei Siegen in Serie
Die Konkurrenten staunen, die Trainer schwärmen in den höchsten Tönen: Der Schweizer Carlo Janka ist die neue Attraktion im alpinen Ski-Zirkus. weiter
  • 354 Leser

Keine Hinweise auf Brandstiftung

Nach Feuer in Tiefgarage immer noch 59 Denkendorfer auf Notunterkünfte angewiesen
Nach dem verheerenden Tiefgaragenbrand am Samstag in Denkendorf (Kreis Esslingen) ist die Brandursache weiter unklar. Brandstiftung werde ausgeschlossen, sagte gestern Polizeisprecher Michael Schaal. 'Dafür gibt es keine Anhaltspunkte'. Der Schaden liege bei mehreren Millionen Euro. 59 Bewohner aus 14 Gebäuden müssen weiter in Notunterkünften leben. weiter
  • 368 Leser

Keine Lust auf Grauzone

Oben wie unten: Der neue VfB-Trainer Gross liebt die Herausforderung
'Fighting Spirit' ist ein Lieblingswort des neuen VfB-Trainers. Kampfgeist. Den erwartet Christian Gross bei seinem Debüt morgen in der 'Königsklasse' und vor allem beim Aufbäumen gegen den Abstieg. weiter
  • 475 Leser

Kirchengeld veruntreut

Ex-Kämmerer gesteht - 7,6 Millionen weg
Ein ehemaliger Kirchen-Kämmerer hat seinen Arbeitgeber um 7,6 Millionen Euro betrogen. Das hat er zum Auftakt des Prozesses gestanden. weiter
  • 345 Leser

Klima: EU denkt an Milliardenhilfe

Die EU stellt möglicherweise Soforthilfen bis zu sieben Milliarden Euro für Entwicklungsländer zur Verfügung, damit diese Maßnahmen im Kampf gegen den Klimawandel ergreifen können. Die EU-Staats- und Regierungschefs wollen sich bei ihrem Gipfeltreffen Ende der Woche in Brüssel auf ein Angebot für die Anschubfinanzierung einigen und dieses dann bei der weiter
  • 294 Leser

Klingeling - nicht mein Ding

Weihnachtsverweigerer fliehen vor Lametta und Familienfest
Bescherung, 'O du fröhliche' und Lametta am Tannenbaum: Allein schon der Gedanke ans kuschelige Weihnachtsfest im Familienkreis löst in manchen Menschen den Fluchtreflex aus. Ab ins nächste Reisebüro! weiter
  • 412 Leser

KOMMENTAR · IRAN: Brodelndes Land

Seit dem 12. Juni hat es Irans politischer Festkalender in sich. Erst war es der von Ajatollah Chomeini erfundene Jerusalemtag, dann der 30. Jahrestag der Besetzung der US-Botschaft in Teheran und jetzt der Nationale Studententag, an dem das Regime dreier getöteter Studenten gedenkt, die 1953 bei einer Demonstration gegen den Schah den Tod fanden. Doch weiter
  • 350 Leser

KOMMENTAR · LBBW: Schlag ins Kontor

Keine Frage, die Nachricht von der Razzia bei der LBBW schlägt ins Kontor. Und natürlich kommt sie immer zur Unzeit, weil sie immer mindestens einen Imageschaden produziert. Zwar ist auch bei Deutschlands größter Landesbank der Lack längst ab. Doch im Gegensatz zu vielen Konkurrenten bewähren sich die Stuttgarter Banker in schwieriger Zeit auf dem Markt, weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR: Einfache Gleichung

Wenn irgendwo irgendwas schief geht, folgt die politische Forderung auf dem Fuß, das müsse künftig besser reguliert werden. Die Kontrolle ist in der Tat eine wichtige Sache, wo sie fehlt, nehmen der Missbrauch und das Chaos ihren Lauf. Aber Kontrolle kann auch zum alles erstickenden Korsett werden. Im Falle der neuen internationalen Bankenaufsicht ist weiter
  • 501 Leser

Komplexe Moderne

Leistungsschau der Sammler: Zehn Jahre Museum für Neue Kunst
Das Museum für Neue Kunst im Karlsruher ZKM feiert zehnjähriges Bestehen mit einer groß angelegten Ausstellung zur Kunst der Moderne und der Gegenwart: 'Just what is it . . .' Götz Adriani wählte 270 Werke aus. weiter
  • 415 Leser

Kräftiges Absatzplus

Der Absatz des Daimler-Konzerns ist im November kräftig gestiegen. Die Kernmarke Mercedes-Benz legte bei den Auslieferungen im Vergleich zum Vorjahr um 19 Prozent auf 88 600 Pkw zu und war damit die Premiummarke mit dem größten Wachstum weltweit. Im gesamten Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars erhöhte sich der Absatz um 16 Prozent auf 98 400 Fahrzeugen. weiter
  • 550 Leser

KULTURTIPP: Donata und Wim Wenders

'Paris, Texas', 'Der Himmel über Berlin' oder auch 'Buena Vista Social Club' werden weltweit von den Cineasten geschätzt. Seit Jahrzehnten gehört Wim Wenders zu den angesehensten deutschen Filmemachern. Wenders ist auch leidenschaftlicher Fotograf - wie seine Ehefrau Donata. Sie hat viele Prominente begleitet, arbeitete für Die Toten Hosen und BAP. weiter
  • 248 Leser

LAND UND LEUTE

Adventskonzert im Wald Riederich - Eine Waldweihnacht feiert nicht jeder Verein. Was in den 1970er Jahren in Riederich Tradition war und wieder einschlief, ließ der Sängerbund nun wieder aufleben. Die Sänger des Vereins hatten ein lauschiges Plätzchen im Forst zwischen Riederich und Mittelstadt ausgewählt, es gab Glühwein, Punsch oder Bratwurst. Die weiter
  • 315 Leser

Laster gegen Warnanhänger

Im dichten Nebel zahlreiche Unfälle in Franken
Stunden nach einem schweren Unfall auf der Autobahn 7 bei Estenfeld (Landkreis Würzburg) ist ein Lasterfahrer auf einen Warnleitanhänger geprallt und tödlich verletzt worden. Ein Mitarbeiter einer Autobahnmeisterei erlitt eine Verletzung am Kopf. Bei dem ersten Unfall in den frühen Morgenstunden waren bereits vier Menschen zu Schaden gekommen. Bei dichtem weiter
  • 313 Leser

Laura Gibson und die Zukunft des Folk

'Hold This Ghost' ist ein Albumtitel, den man sich merken muss. 'Musée Mécanique' der Name der Band, die sich Ende Januar mit dieser Scheibe in die Herzen der Fans feinsinniger Songwriterkunst spielen wird. Und genau diese durfte man vorab in der Geislinger Rätschenmühle schon einmal im Duoformat erleben. Sean Ogilvie und Micah Rabwin verblüfften dabei weiter
  • 327 Leser

LEITARTIKEL · DIREKTE DEMOKRATIE: Wie es dem Volk gefällt

Demokratie ist anstrengend. Sie verlangt, bei aller Freiheit, dem souveränen Volk ebenso Pflichten und Mühen ab wie den Regierenden. Und immer wieder wird offenbar, dass die beste aller weltweit praktizierten Herrschaftsformen mit Risiken behaftet ist. Zuweilen nämlich steht der unmittelbar abgefragte Bürgerwille quer zur Mehrheitsmeinung der politischen weiter
  • 294 Leser

Leute im Blick

Matthias Schweighöfer Schauspieler Matthias Schweighöfer sieht sich als guten Hausmann. 'Ich fand das auch immer wichtig', sagte der 28-Jährige im Interview dem Hessischen Rundfunk. Mit seiner Mutter spreche er heute mehr über Kochen und Backen, als er sich das je erträumt hätte. 'Ich mag das, wenn man aufräumt', sagte Schweighöfer, der derzeit im Kinofilm weiter
  • 367 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 30.11.-04.12.09: 100er Gruppe 38-42 EUR (40,00 EUR). Notierung 07.12.09: unverändert. Handelsabsatz: 29.145 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 558 Leser

Medikamente oft gefälscht

In Europa sind nach Angaben der EU-Kommission immer mehr gefälschte Medikamente im Umlauf. Industriekommissar Günter Verheugen sagte, es handele sich vor allem um Antibiotika, Krebs- und Malariamedikamente, cholesterinsenkende Arzneien sowie Schmerzmittel und Viagra. Für die Verbraucher gibt es laut Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte weiter
  • 357 Leser

Minischweine sind als Haustiere ein Trend

Der Trend, Minischweine als Haustiere zu halten, kommt aus den USA. Dort sind die Paarhufer seit den 80er Jahren sehr beliebt. Prominentester Schweineliebhaber ist wohl der Schauspieler George Clooney. Doch auch in Deutschland werden die Tiere seit vier bis fünf Jahren beliebter. 'Die Tiere sind faszinierend', sagte Thomas Schröder, Bundesgeschäftsführer weiter
  • 431 Leser

NA SOWAS . . .

Blindes Vertrauen in ein Navigationsgerät hat fünf jungen Männern in Offenbach (Hessen) einen recht feuchten zweiten Advent beschert. Der Fahrer eines Kleinwagens steuerte über den Fähranleger in den Main. Er hatte sich voll auf die Anweisungen seines Navis verlassen. Die Männer konnten sich aber unverletzt befreien und das Ufer erreichen, bevor das weiter
  • 1133 Leser

Noch 68 Brandopfer werden künstlich beatmet

Katastrophe in Perm kostet bisher 113 Menschenleben
Die Brandkatastrophe in Perm wird vermutlich weitere Todesopfer fordern. 68 Menschen werden in Krankenhäusern künstlich beatmet. Eine junge Frau ist gestern ihren Verbrennungen erlegen, damit sind bisher 113 Menschen gestorben, nachdem ein russischer Nachtclub in Flammen aufgegangen war. Russland hat gestern mit einem nationalen Trauertag der Opfer weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN

Misslungene Betriebsfeier Ihr Verhalten auf einer Betriebsweihnachtsfeier in einem Lokal hat zwei Angestellten (23 und 33) in Nürnberg (Bayern) Anzeigen eingebracht - wegen Beleidigung, Diebstahls, Körperverletzung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und - im Fall des Älteren - versuchter Gefangenenbefreiung. Der Jüngere hatte eine Kellnerin weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN

Älteste Kirche Ein Hochsicherheitsgefängnis in Israel soll in eine Touristenattraktion verwandelt werden. Nachdem Archäologen vor vier Jahren zwischen Stacheldrahtzäunen und meterhohen Wachtürmen auf Reste der möglicherweise ältesten Kirche der Welt ( 3. bis spätestens Anfang 4. Jahrhundert) gestoßen waren, wollen Kommunalpolitiker jetzt das Gefängnis weiter
  • 399 Leser

NOTIZEN

Neue Krawalle in Athen In Griechenland ist es bei erneuten Protesten tausender Schüler und Studenten wieder zu Krawallen gekommen. Rund 300 Vermummte, die sich unter friedliche Demonstranten gemischt hatten, warfen in der Hauptstadt Athen Steine. Die Polizei setzte Tränengas ein. Sie nahm seit Samstag knapp 800 Menschen fest, mindestens 140 wurden angeklagt. weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN

Zé Roberto lange auf Eis Fußball: Bundesligist Hamburger SV muss voraussichtlich bis Februar auf Zé Roberto verzichten. Der Brasilianer wurde Ende November am Knöchel operiert und kann erst Anfang Januar wieder ins Training einsteigen. Bänderriss bei Maroh Fußball: Der 1. FC Nürnberg wird voraussichtlich bis zur Winterpause ohne Innenverteidiger Dominic weiter
  • 429 Leser

NOTIZEN

Totschlag statt Selbstmord Mosbach. Weil er bei dem Versuch, sich selbst das Leben zu nehmen, eine 18-Jährige getötet hat, ermittelt die Mosbacher Justiz gegen einen jungen Mann wegen Totschlags. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Montag mitteilten, befindet sich der 18-Jährige gegenwärtig im Justizvollzugskrankenhaus Hohenasperg (Kreis Ludwigsburg). weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN

Neuer Energieversorger Die Städte Tübingen und Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) haben ein gemeinsames Energieversorgungsunternehmen gegründet. Als erstes großes Projekt werde der Bau eines Flusswasserkraftwerkes in Horb in Angriff genommen. Das Kraftwerk soll bis Ende 2010 für rund 4 Mio. EUR entstehen. Rund 3000 Ökostrom-Kunden der Stadtwerke Tübingen weiter
  • 489 Leser

Popstars gehen ins Finale

Achte Staffel der Casting-Show von Pro7 geht diese Woche zu Ende
Den 'No Angels' hat die Pro-7-Casting-Show 'Popstars' den großen Erfolg gebracht. Andere Gewinner landeten nach dem Höhenflug eher unsanft. Diese Woche werden die Sieger Nummer acht gewählt. weiter
  • 348 Leser

Razzia bei der Landesbank

240 Ermittler durchsuchen LBBW-Zentrale - Verdacht: Schwere Untreue
240 Ermittler der Staatsanwaltschaft haben die Landesbank Baden-Württemberg in Stuttgart wegen des Verdachts der schweren Untreue durchsucht. weiter
  • 297 Leser

Regierung will für Kundus-Opfer zahlen

Drei Monate nach dem verheerenden Luftangriff in Afghanistan will die Bundesregierung Angehörige ziviler Opfer nun möglichst schnell entschädigen. Das machten Regierungssprecher Ulrich Wilhelm und der Sprecher des Verteidigungsministeriums, Christian Dienst, deutlich. Dieser teilte mit, das Verteidigungsministerium habe sich gestern an den deutsch-afghanischen weiter
  • 407 Leser

Riester-Verträge oft zu teuer

Verbraucherschützer bemängeln fehlende Kostentransparenz
Viele Verbraucher haben einem Gutachten zufolge Schwierigkeiten eine geeignete Riester-Rente zu finden. Verbraucherschützer kritisieren mangelnde Kostentransparenz und schlechte Beratung. weiter
  • 578 Leser

Ruf nach Freiheit

Zigtausende demonstrieren gegen das iranische Regime
Die umstrittene Präsidentenwahl im Iran hallt nach: Am 'Nationalen Studententag' kam es zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen staatlichen Kräften und Studenten. Die Presse wurde ausgeschlossen. weiter
  • 469 Leser

SAP forscht in Deutschland

Wichtigstes Projekt: Das Internet der Zukunft
Europas größter Softwarekonzern SAP setzt in der Forschung auf den Standort Deutschland. 'Weltweit sind in der Forschung rund 500 Mitarbeiter beschäftigt, mehr als die Hälfte sitzt in Deutschland', sagte Forschungschef Lutz Heuser. Größtes deutsches Forschungszentrum mit mehr als 100 Mitarbeitern sei Karlsruhe. Wichtige Standorte sind Dresden und Darmstadt. weiter
  • 461 Leser

Schwenker weist Vorwürfe zurück und nennt Details

Kein Geständnis, aber pikante Details: Im vermeintlichen Manipulationsskandal um den deutschen Handball-Rekordmeister THW Kiel hat der hauptbeschuldigte Ex-Manager Uwe Schwenker den bisher unklaren Verbleib von 152 000 Euro mit dem Aufbau eines 'Informationsnetzwerkes' auf dem Balkan und Zahlung an Ex-Trainer Noka Serdarusic wegen dessen aufwändigen weiter
  • 316 Leser

STICHWORT · ANKARA-PROTOKOLL: Streit um EU-Mitglied Zypern

Die Beitrittsverhandlungen der EU mit der Türkei werden vor allem durch Streit um das sogenannte 'Ankara-Protokoll' belastet. Im Kern geht es dabei um die Anerkennung des EU-Mitglieds Zypern durch die Türkei. Im Ankara-Protokoll von 2005 wird die schon seit 1963 bestehende Zollunion zwischen der EU und der Türkei auch auf jene Staaten ausgeweitet, die weiter
  • 326 Leser

Streich mit schlimmen Folgen

Vier US-Teenager in Japan angeklagt
Vier Teenager aus den USA sind in Japan nach einem gefährlichen Streich wegen versuchten Mordes angeklagt worden. Die 15- bis 18-Jährigen Söhne und eine Tochter von US-Militärangehörigen hatten in Tokio ein Seil über eine Straße gespannt und so einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Eine 23-jährige Motorradfahrerin blieb darin hängen, stürzte und weiter
  • 359 Leser

Streit in Mazedonien

Albaner bilden Minderheit im Nachbarstaat
Zündstoff für aufbrechende alte Konflikte gibt es auch in Mazedonien, dem Nachbarland des Kosovo. Die dortigen Albaner sind unzufrieden. weiter
  • 372 Leser

Streit ums Umtauschrecht im Online-Handel

Der Online-Handel in Deutschland boomt. Mitten im Weihnachtsgeschäft ist nun ein Streit um das Rückgaberecht bei Internetbestellungen entbrannt. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen wies die Forderung der Wirtschaft nach einer Beschränkung der Umtauschrechte für Kunden von Ebay, Amazon und Co. entschieden zurück. Der Hintergrund: Nach Angaben weiter
  • 550 Leser

Tadel für die Türkei - Kroatien darf hoffen

EU-Außenminister nehmen Beitrittsaspiranten unter die Lupe - Auch Serbien rückt näher
Die Beitrittsverhandlungen der Türkei mit der Europäischen Union lahmen. Demgegenüber drängen die westlichen Balkanstaaten in die Gemeinschaft. weiter
  • 344 Leser

Tarifgehälter mit deutlichem Sprung

Die Bundesbürger haben in diesem Jahr teils deutlich mehr Geld zur Verfügung: Die Tarif- abschlüsse brachten Steigerungen von bis zu 4 Prozent. weiter
  • 512 Leser

THEMA DES TAGES

KOSOVO IM AUFBAU Seit einem Jahr ist die EU im Kosovo aktiv und versucht, den Staat neu zu errichten. Wir beschreiben die Fortschritte und die Probleme. Eine Expertin blickt auf die Zukunft des Landes. weiter
  • 433 Leser

Umstrittene Präsidentschaftswahl

Die iranische Präsidentschaftswahl fand am 12. Juni statt. Wahlberechtigt waren 46,2 Millionen Iraner. Amtsinhaber Mahmud Ahmadinedschad ging als Sieger hervor. Laut offiziellen Angaben - internationale Beobachter waren nicht zugelassen - waren 62,6 Prozent der Stimmen auf ihn entfallen, sein stärkster Gegner, Mir Hossein Mussawi, hatte 33,8 Prozent weiter
  • 305 Leser

Uniklinikum Tübingen auf Expansionskurs

Die Anstalt öffentlichen Rechts kooperiert mit vielen Krankenhäusern in der Umgebung
Das Universitätsklinikum Tübingen streckt seine Fühler selbst nach Stuttgart aus. Mit dem Diakonieklinikum besteht bereits eine Kooperation. weiter
  • 367 Leser

Vom Krieg zur Unabhängigkeit

Ende der 1980er Jahre machte die damalige jugoslawische Regierung den Autonomiestatus des Kosovo rückgängig. Kosovarische Albaner wurden aus öffentlichen Ämtern entlassen, ihre Schulen und Universitäten geschlossen. Seit 1996 gab es Kämpfe zwischen Kosovo-Albanern und serbischen Streitkräften. Mit der Begründung, serbische Übergriffe auf die Zivilbevölkerung weiter
  • 315 Leser

VW hält nun knapp die Hälfte an Porsche

Europas größter Autokonzern Volkswagen treibt die Übernahme von Porsche zügig voran und hat gestern - wie angekündigt - knapp die Hälfte des Sportwagengeschäfts gekauft. VW beteilige sich mit 49,9 Prozent an der Porsche AG, teilte der Autobauer in Wolfsburg mit. Der Preis beträgt 3,9 Mrd. EUR. VW hatte einen langen Übernahme-Machtkampf mit Porsche für weiter
  • 522 Leser

Wenige zahlen mehr Steuern

Ministerium erwartet nur vorübergehende Belastung
Etliche Beschäftigte müssen wegen einer Umstellung im Steuersystem im kommenden Jahr vorübergehend geringfügig mehr Steuern zahlen. Es betreffe den 'eng begrenzten' Kreis verheirateter Alleinverdiener ohne Kinder mit Steuerklasse III und einem Jahreseinkommen zwischen 25 000 und 30 000 Euro, sagte der Sprecher des Bundesfinanzministeriums, Michael Offer. weiter
  • 358 Leser

Winterdienst gesichert

Technischer Defekt setzte Giengener Bauhof in Brand
Giengen/Brenz. Ein technischer Defekt war aller Wahrscheinlichkeit nach die Ursache für den Großbrand in Giengen (Kreis Heidenheim) am Samstagabend, bei dem der städtische Bauhof mit seinen Werkstätten ein Raub der Flammen wurde. Der Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf rund 500 000 Euro. Unterdessen haben bereits die Aufräumarbeiten weiter
  • 404 Leser

Überzeugender Auftritt in Wuxi

Handball-WM: Brasilien kein Stolperstein
Mit ihrer bislang besten Turnierleistung haben die deutschen Handballerinnen bei der WM in China Kurs auf die Hauptrunde genommen. weiter
  • 367 Leser

Zetsche gibt Job-Garantie

Daimler-Chef kündigt Stellenzuwachs für das Werk in Sindelfingen an
Daimler-Chef Dieter Zetsche reagiert mit einer Job-Garantie für das Werk Sindelfingen auf die heftigen Proteste gegen die Verlagerung der C-Klasse nach Bremen und in die USA. Zudem bleiben die E- und die S-Klasse. weiter
  • 502 Leser

Zweifel an Manipulation in Oberhausen

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat eine Manipulation des Zweitligaspiels zwischen Rot-Weiß Oberhausen und 1860 München ausgeschlossen, gerät aber trotzdem unter Druck. Der Oberhausener Vorstand forderte vom DFB 'schnellstmöglich Aufklärung'. Erneute Kritik gab es zudem an den Frühwarnsystemen. Dem DFB und der Deutschen Fußball Liga (DFL) liegen nach weiter
  • 352 Leser

Zweiter Matchball für Wolfsburg

Im Millionen-Spiel gegen Manchester United will der deutsche Fußball-Meister VfL Wolfsburg im zweiten Anlauf als Debütant ins Achtelfinale der Champions League einziehen. 'Das wird ein Riesen-Spiel, ein Riesen-Fest. Wir wollen natürlich weiterkommen, ganz klar', sagte Spielmacher Zvjezdan Misimovic vor dem entscheidenden Duell heute (20.45 Uhr/sky) weiter
  • 341 Leser

Ödipus, der egomanische Durchschnittsbürger

Dimiter Gotscheff inszeniert die Sophokles-Tragödie unter großem Beifall am Hamburger Thalia Theater
Der König als überheblicher Durchschnittsmensch: Dimiter Gotscheff inszenierte 'Ödipus Tyrann' am Hamburger Thalia Theater. weiter
  • 353 Leser

Leserbeiträge (1)

Welche Seite ist denn jetzt intolerant?

„Minarettverbot“ in der Schweiz:So so, da haben die Schweizer sich also gegen den Bau von Minaretten ausgesprochen, und alle Welt schreit „Rückschritt, Intoleranz“, usw. usw. Aber betrachten wir die Entscheidung mal nüchtern und ohne Emotionen – sind es nicht die Muslime, die immer wieder für ihre Religion und Kultur Respekt weiter
  • 4
  • 770 Leser