Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 10. Dezember 2009

anzeigen

Regional (99)

Fragen treffen auf Statistiker

Viel Unmut und viele Fragen beim Infoabend im Pfahlbronner Bürgerzentrum zur geplanten Ethylenpipeline
Die Bürger von ihrem Vorhaben überzeugen, das war wohl das Ansinnen, das die EPS, die Ethylen-Pipeline Süd, am Donnerstag bei der Informationsveranstaltung im Pfahlbronner Bürgerzentrum verfolgte. Allein, es gelang nicht recht, was unter anderem daran lag, mit welcher Technik die Herren auf dem Podium die Fragen aus dem Publikum beantworteten. weiter
  • 258 Leser

Jäger erlegen große Strecke

Treibjagd in den Lorcher Jagdrevieren rund um den Hetzenhof im Marbachtal
Auch in den Lorcher Jagdrevieren haben sich seit einigen Jahren die Wildschweine stark vermehrt. Bei einer groß angelegten Treibjagd um den Hetzenhof haben Jäger insgesamt 22 Schwarzkittel erlegt. weiter
  • 256 Leser

Stützen der Firma

Bettenhaus GD Krauss ehrt langjährige Mitarbeiterin
Die traditionelle Jubilarehrung langjähriger Mitarbeiter des Bettenhauses GD Krauss fand im Schweizer Hof in Böbingen statt. weiter
  • 111 Leser

Feiertagskonzert in Straßdorf

Unter dem Motto „Musik zur Weihnachtszeit“ findet am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26.Dezember, um 16 Uhr, (nicht 17 Uhr, wie irrtümmlich gemeldet) in der St. Cyriakus Straßdorf das alljährliche Weihnachtskonzert mit Gertrud Dangelmaier (Sopran), Eva Maria Bredl (Harfe), und dem Chor „Cantiamo“statt. Karten erhalten sie im Vorverkauf weiter

Grafiken, Unikate und Pastelle von Heinz Mack

Straubs Rahmenparadies in der Paradiesstraße 3 zeigt noch bis zum 31. Dezember Grafiken, Unikate und Pastelle von Heinz Mack. Der 1931 geborene Künstler ist Mitbegründer der ZERO-Gruppe. Bekannt wurde er durch seine experimentellen Lichtreliefs und Lichtinstallationen in der Wüste. Er ist mehrfacher documenta-Teilnehmer und vertrat 1970 Deutschland weiter

„Vertrauen zieht sich durch wie ein roter Faden“

GT-Weihnachtsaktion für DRK-Demenz-Stiftung – Interview mit Dr. Christof Morawitz, Kreissparkassendirektor und HGV-Vorsitzender
Für einen Teller Linseneintopf, gestiftet von der Krone Durlangen, brachte Kreissparkassendirektor Dr. Christof Morawitz am Donnerstag einen 1800-Euro-Scheck für die GT-Weihnachtsaktion mit zur Rotary-Suppenstube. Über Vertrauen in die Bank und die Arbeit als HGV-Vorsitzender sprach Morawitz mit GT-Redakteur Markus Brenner. weiter
  • 164 Leser

Kampfgeist zum Jubiläum

Redner beim Festakt an der Hochschule für Gestaltung beschwören gemeinsam die Raumforderung
Die Hochschule für Gestaltung feierte das 100-jährige Bestehen des Elsässer-Baus am Donnerstagabend in ungewöhnlicher Form. Studierende zeigten vor mehr als 500 Gästen noch einmal die Lichtschau an der Fassade des Hauses. Anstatt feierlicher Reden gab es den Aufruf, die Zukunft der Hochschule auch durch die richtigen baulichen Entscheidungen zu sichern. weiter

Mit viel Diplomatie

Doreen Rüdiger-Schäuffele verabschiedet
Nach sechseinhalb Jahren als Ortsvorsteherin ist Doreen Rüdiger-Schäufele am Donnerstag im Ortschaftsrat verabschiedet worden. Bürgermeister Georg Ruf: „Sie haben große Schuhe hingestellt.“ Er betonte, dass er sie nur sehr, sehr ungern ziehen lässt. weiter
  • 121 Leser

Vereine ziehen in Schule ein

Leere Räume in der Untergröninger Schule werden ehrenamtlich gefüllt
„Das Bildungshaus hat Priorität“, betonte Ortsvorsteherin Doreen Rüdiger-Schäufele. Allerdings dauert es wohl Jahre, bis die dazugehörige Konzeption erstellt und umgesetzt werden kann. Bis dahin können Vereine die freien Räume „interimsweise“ nutzen. So lautete der Beschluss des Untergröninger Ortschaftsrats in seiner Sitzung. weiter
  • 162 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDErna Scherer, An der Unteren Halde 7, zum 88. Geburtstag.Helene Linkenheil, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 88. Geburtstag.Ida Häußer, Salvatorstraße 20, zum 88. Geburtstag.Gertrud Mündler, Franz-Konrad-Straße 63, zum 86. Geburtstag.Dr. Hermann Hein, Harzweg 1, zum 81. Geburtstag.Aurelia Münster, Gaisgasse 1, Bargau, zum 77. Geburtstag.Lucja weiter
  • 156 Leser

Vanillekipferl dürfen nicht fehlen

Lions Club Limes-Ostalb verkauft Gutsle für den guten Zweck
In der GT-Reihe „Plätzle-Rezepte“ des Lions-Clubs Limes-Ostalb zugunsten der GT-Weihnachtsaktion, der Hospiz-Bewegung und der Musical-Kids stellt Karin Geiger aus Lorch Vanillekipferl vor, ein Gebäck, das in der Vorweihnachtszeit nicht fehlen sollte. weiter
  • 171 Leser
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKGewählt Theodor Nasser bleibt Ortsvorsteher in Waldshausen. Die Wahl erfolgt einstimmig.Geschaut Die Gmünder Kinos zeigen „Es war einmal in Amerika“ und „Geheimcode Wildgänse“.Getötet Über 1000 Menschen werden in Indien von einer Giftwolke getötet, die aus einer Chemiefabrik in Bhopal entwichen ist.Geflüchtet Wie weiter
  • 160 Leser

Fabelhafte Amelie

Giraffe in der Stuttgarter Wilhelma geboren
Gleich drei junge Giraffen in einem einzigen Jahr – das gab es noch nie in der Stuttgarter Wilhelma. Blieb die letzten fünf Jahre der Nachwuchs bei den langbeinigen Afrikanern aus, kam es innerhalb weniger Monate nun zum Baby-Boom. Nach Leonie und Leon, die im Juni und August geboren sind, erblickte am 1. Dezember die kleine Amelie das Licht der weiter
  • 152 Leser
Personalie
Marlene Sentschar Sie ist Arbeitsvermittlerin bei der Arbeitsagentur Aalen und in der Abteilung Arbeitgeberservice ansässig. Marlene Sentschar ist seit dem 1. Dezember zudem Ansprechpartnerin für Betriebe, wenn es um Weiterbildung und Qualifizierung in Kurzarbeit oder auch außerhalb von Kurzarbeit geht. „Für 2010 stehen ähnliche Geldmittel zur weiter
  • 211 Leser

Backen zum Advent

„Backwerkstatt“ im Alten- und Pflegeheim Lindenfirst
Viele fröhliche Gesichter gab es im Alten- und Pflegeheim Lindenfirst auf dem Rehnenhof. Zehn Männer und Frauen haben als ehrenamtliche Helfer den Aufenthaltsraum kurzerhand in eine Weihnachtsbäckerei verwandelt. weiter
  • 176 Leser

Licht und Dunkelheit

Schwäbisch Gmünd. Der Kindergarten Pusteblume in Degenfeld beteiligt sich am Projekt „Technolino“. Durch eigenes Ausprobieren und Forschen soll das Interesse für Naturwissenschaft, Technik und Mathematik geweckt werden. Das Thema diesmal war: Licht und Dunkelheit. Um die Dunkelheit hautnah erleben zu können, hatten die Erzieherinnen die weiter
  • 126 Leser

Tourismus zwischen Krise und Chance

Touristikgemeinschaft Stauferland beschließt Ausweitung bisher schon erfolgreicher Projekte
Die Touristikgemeinschaft Stauferland legte am Donnerstag im Weleda-Erlebniszentrum in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau die Ziele für 2010 fest. Geschäftsführer Manfred Maile stellte gleich zu Beginn fest: „Gmünd muss verkehrstechnisch entlastet werden.“ weiter
  • 123 Leser

Vielseitiges Klangerlebnis

Adventskonzert des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Hussenhofen
Zu einem musikalischen Erlebnis in der Vorweihnachtszeit gestaltete sich das Kirchenkonzert, zu dem der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen in die St. Leonhard-Kirche in Hussenhofen eingeladen hatte. weiter
  • 136 Leser

Weihnachtsfeier der Stadt für die Ehemaligen

Eine schöne Tradition ist die Weihnachtsfeier für die ehemaligen Bediensteten, Stadträtinnen und Stadträte der Stadt Schwäbisch Gmünd. Oberbürgermeister Richard Arnold nutzte den Anlass, um die zahlreichen Besucher über das Geschehen in der Verwaltung, im Stadtamt und in der Stadt zu informieren. Zudem blieb genug Raum, um von den guten, alten Zeiten weiter
  • 965 Leser

Lebensqualität im Alter

Geriatrische Fortbildungstagung am Stauferklinikum
Um Gefäßpatienten im Alter, Vorhofflimmern, Patientenverfügung und Osteoporose ging es bei der 12. Geriatrische Fortbildungstagung am Stauferklinikum Gmünd. weiter
  • 228 Leser

Verletzter bei Unfall am Verteiler Iggingen

Einen Leichtverletzten und einen Schaden in Höhe von 18000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag um 17.18 Uhr in Iggingen auf der Brücke des Verteiler Iggingen ereignete. Eine 46-Jährige fuhr mit ihrem Ford aus Richtung Iggingen kommend in Richtung der Brücke am Verteiler Iggingen und wollte am Beginn der Brücke in Richtung Bundesstraße weiter
  • 309 Leser

Polizei: „Ein sehr kniffliger Fall“

Am Dienstag tot aufgefundener 31-Jähriger war kurz vorher gesehen worden – Gewalttat nicht auszuschließen
Der am Dienstag im Akazienweg aufgefundene 31-Jährige war kurz vor seinem Tod im Modegeschäft Vögele gesehen worden. Weder Unfall noch Gewalttat schließt die Polizei aus. Sprecher Bernhard Kohn: „Das ist ein sehr kniffliger Fall.“ weiter
  • 1
  • 537 Leser

Premiere beim Jugendvorspiel

Neue Jugendvorgruppe des Musikvereins Schechingen
Der Musikverein (MV) Schechingen hat eine neue Jugendvorgruppe ins Leben gerufen. Der erste Auftritt ist beim MV-Jugendvorspiel am Sonntag, 13. Dezember, um 14 Uhr in der Gemeindehalle. weiter
  • 261 Leser

Neuer Antrag ohne Container

Modellfluggruppe Lauterburg-Bartholomä sucht Übereinkunft mit Gemeinde
Das Regierungspräsidium genehmigt zwar den Standort für einen Flugplatz der Modellfluggruppe Lauterburg-Bartholomä im Gewann „Burren“, aber die Gemeinderäte sperren sich – zumindest in Teilen. Auch in der Bartholomäer Bauauschuss-Sitzung sprach man sich gegen den Antrag für das Erstellen eines Containers auf dem Platz aus. Jetzt stellen weiter
  • 139 Leser

Ohne Beitritt keine Heirat

Familienfeier des Heubacher Liederkranzes im Sängerheim Bahnhof
Zum Jahresabschluss feierte der Heubacher Liederkranz im Sängerheim Bahnhof. Schon seit vielen Jahren nutzt der Heubacher Liederkranz die Jahresfeier sowohl als Ausklang des Vereinsjahres als auch als Einstimmung in die Adventszeit. weiter
  • 144 Leser

Optimistisch in schwierige Zeiten

Rück- und Ausblick im Leinzeller Gemeinderat – neues Blockheizkraftwerk in Betrieb
Mit Optimismus geht die Gemeinde Leinzell ins schwierige Jahr 2010, ein ausgeglichener Haushalt ist wohl nicht möglich. Wahrscheinlich auch 2011 nicht. In der jüngsten Gemeinderatssitzung berichtete Bürgermeister Ralph Leischner über wichtige Maßnahmen des vergangenen Jahres und über weitere in den nächsten Jahren. weiter
  • 202 Leser

Auf Wahl folgen Ruhe und viel Arbeit

Spraitbachs Bürgermeister Ulrich Baum spricht im GT-Interview über seine geschäftlichen und privaten Pläne
Nachdem Ulrich Baum seine Wiederwahl am Sonntag ausgiebig gefeiert hat, erzählt der Spraitbacher Bürgermeister im GT-Interview, wie es nun bei ihm geschäftlich und auch privat weitergeht. weiter
  • 343 Leser

Allen Grund zur Dankbarkeit

Gögginger Nachwuchs begeht Viehfeiertag mit Gottesdienst und Theaterstück
Als vor über 300 Jahren an einem Donnerstag in der Luzienwoche in Göggingen eine verheerende Viehseuche zum Stillstand kam, gelobten die Bürger, diesen Tag stets mit einem Gottesdienst zu begehen. Am Donnerstag lösten die Gögginger dieses Versprechen wieder ein. Grundschule und Kindergarten feierten den Viehfeiertag in der Gemeindehalle. weiter
  • 159 Leser

Helfen helfen

Kreissparkasse engagiert sich für die Sicherheit
Die neue DRK Rettungswache an der Böbinger Straße in Heubach hat inzwischen Gestalt angenommen. Die Rettungsteams freuen sich schon darauf, dass sie in Kürze ihr neues Domizil beziehen können. Die Kreissparkasse unterstützt den Bau mit 2500 Euro. weiter
  • 141 Leser

Theater in der Kaiserberghalle

TV Wißgoldingen
Die „G’nitze Knollenstiefl“ des TV Wißgoldingen machen Theater. Mit dem „Orakel vom Jungfrauenhof“ werden die Akteure des TV Wißgoldingen die Lachmuskeln der Zuschauer strapazieren. weiter
  • 132 Leser

Soziales Engagement der Wäschgölten gewürdigt

Seit Mitte der achtziger Jahre haben Waldstetter Wäschgölten eine Jungwäscherweibergarde und drei weitere Formationen wie die Minis, die Hopfdohlen und die Teenis. Somit können die Waldstetter Wäschgölten Gardetanz in fast allen Altersgruppen anbieten. Außerdem bietet sich für Mädchen und Jungen bei den Lachabatschern die Möglichkeit, bei der Wäschgölten-Guggenmusik weiter
  • 111 Leser
Hannes und der Bürgermeister Zwei Gastspiele in Aalen und wir verlosen die CDs „Dronda en dr scheena Au“

„Ich höre mich nicht nein sagen“

„Hannes, auf, mir drenkat a Schnäpsle zom nüchtern werra!“, sagt der Bürgermeister. „Ich höre mich nicht nein sagen“, sagt der Hannes. Gespräche wie diese machen den Charme von „Hannes und der Bürgermeister“ aus. Im Juni gastiert das beliebte Duo in Aalen – zusammen mit ihrer Hausband „Herrn Stumpfes Zieh weiter
  • 582 Leser

Bei Kerzenschein

Gerade die Vorweihnachtszeit eignet sich hervorragend für einen beschaulichen Abend bei Kerzenschein und einfühlsamen Gedichten umrahmt von ausgewählten Musikstücken. weiter
  • 498 Leser

Donnerwätter

Halleluja. Donnerwätter spielt wieder. Am Sonntag, 13. Dezember, um 15 Uhr zeigt die KulturTankstelle Schwäbisch Gmünd wieder die feinfühlige und vergnügliche Geschichte „Donnerwätter“, ab vier Jahren. weiter
  • 380 Leser

Weihnachtsgala

Eine Neuauflage des großen Weihnachtskonzertes – der Alpenländischen Weihnacht, entführt am Freitag, 18. Dezember, um 20 Uhr in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten mit Wort und Musik. weiter
  • 429 Leser

Völlig neues Licht

Der Heidenheimer Musiker Siggi Schwarz präsentiert am Freitag, 18. Dezember, 20 Uhr, im Congress Center Heidenheim den Ex-Genesis-Sänger Ray Wilson, Nachfolger von Phil Collins, mit Band und dem Berlin Symphony Ensemble. weiter
  • 466 Leser

Me and my Cello

Das Duo Carrington-Brown, bestehend aus Rebecca Carrington und Colin Brown, gastiert am Dienstag, 15. Dezember, um 20 Uhr im Rahmen des Kleinkunst-Treff in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 511 Leser

Neurotisches „Lchen“

Mit ihrem ersten Roman „Anleitung zum Entlieben“ hat die Autorin Conni Lubek eine herrliche Heldin geschaffen – Lchen (sprich El-chen). Nachdem die neurotische Enddreißigerin endlich von ihrer unerwiderten Liebe 119 loskommt, stürzt sie sich in ein Liebesabenteuer mit dem Holländer Dick. Der liebt sie nämlich. Doch er ist verheiratet. weiter
  • 450 Leser

Unvollständig

Bei den Zeitgesprächen der KSK Ostalb, Buchhandlung Stiegele und der Gmünder Tagespost kann man am Dienstag, 15. Dezember, um 19.30 Uhr im Prediger in Gmünd Inge Jens kennenlernen. weiter
  • 502 Leser

Valerias letztes Gefecht

Valeria lebt in der ungarischen Provinz. Die alte Dame ist im Dorf gefürchtet. Doch dann verliebt sie sich in den Töpfer – und damit bringt sie nicht nur ihr Leben durcheinander. Der Töpfer ist mit der Schankwirtin zusammen. Dazu gesellt sich noch ein Schornsteinfeger auf Brautschau.Dietmar Mues macht den Witz und die Lebenslust der Charakteren weiter
  • 485 Leser

Mitmachkonzert

Die Liedermacher Thomas und Uli bringen unter „Wunder-Kinder-Lieder-Träume“ mehr als ein Kinderkonzert im Advent, am Samstag, 12. Dezember, um 15 Uhr in die Hofscheune der Familie Sorg nach Aalen-Dewangen. weiter
  • 546 Leser

Besinnliche Stunden im Kreise der Ehemaligen

Triumph International Weihnachtsfeier für die Pensionäre in der Heubacher Stadthalle mit vielen Grußworten
Bei der traditionellen Weihnachtsfeier für die Pensionäre der Firma Triumph International konnte Dieter Braun, geschäftsführender Gesellschafter, in der weihnachtlich geschmückten Stadthalle gut 300 ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begrüßen. weiter
  • 178 Leser

Für die Ortsbücherei

Es ist Tradition bei der Martinsfeier in Bartholomä, dass die Bäckerei Michael Knöpfle wie auch der Lebensmittelmarkt Hermann Krauss mit Ständen präsent sind. Im Rahmen der Martinsfeier wird jeweils eine Verlosung durch die beiden Kindergärten durchgeführt. Den Gesamterlös aus dem Warenverkauf und aus der Verlosung haben nun Hermann Krauss, Michael weiter
  • 127 Leser

Aalener Dealer verurteilt

24-Jähriger muss hinter Gitter
Vor dem Landgericht in Ellwangen musste sich ein 24 Jahre alter Student unter anderem wegen unerlaubten Waffenbesitzes und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Der vorbestrafte Angeklagte, der an der Hochschule in Aalen studiert, hatte in den vergangenen beiden Jahren vor allem in Wasseralfingen mit Betäubungsmitteln einen schwunghaften weiter
  • 404 Leser

Rhythmus Art in der GIZ

Schwäbisch Gmünd. In der Galerie im Zunfthaus (GIZ) findet am Samstag, 12. Dezember, die Rhythmus Art statt. Die Mitglieder der GIZ stellen damit ihre neue Ausstellung vor. Christiane Schwager wird ab 16 Uhr in das Thema Rhythmus einführen. Im Anschluss daran erfolgt eine Spendenübergabe für wohltätige Zwecke und gegen 20 Uhr wird „rhythmische weiter
  • 199 Leser

AGV 78 trifft sich

Schwäbisch Gmünd. Lustiges Beisammensein auf dem Weihnachtsmarkt plant der AGV 78 an den Samstagen, 12. und 19. Dezember. Treffpunkt ist jeweils um 18 Uhr am Marienbrunnen. Der Stammtisch am 31. Dezember fällt aus. Nächster Stammtisch ist am 28. Januar ab 20 Uhr im Center-Court Restaurant und Bar. weiter
  • 1863 Leser
Aus dem Gemeinderat
Advent im Rathaus Oskar Kucher und Oberbürgermeister Richard Arnold tragen an diesem Samstag um 16 Uhr im Rathaus weihnachtliche und heimatliche Texte vor. Musikalisch unterhält das Duo Evelyn und Martin Laukart, der Ortsverband Schwäbisch Gmünd des Deutschen Hausfrauenbundes serviert Punsch und weihnachtliches Gebäck. Im Anschluss werden Salvator-Bilder weiter
  • 174 Leser

Platz für Selbstironie?

Bettringer Ortschaftsräte diskutieren über Kreiselgestaltung
Wie könnte die Gestaltung des Kreisels in den Riedäckern aussehen? Welche Neuerungen finden sich in der Planung zur Neugestaltung der Ortsmitte nahe dem Bezirksamt? Wie sieht die Umgestaltung des zur Sanierung anstehenden Tiefgaragendachs in Bettringen aus? Diese Fragen beschäftigen die Bettringer Ortschaftsräte in ihrer Sitzung am Mittwoch. weiter
  • 5
  • 164 Leser

Feier in der Adventszeit

Waldstetten. Die Franz-von-Assisi-Schule in Waldstetten bietet am Mittwoch, 16. Dezember, ab 19.30 Uhr eine Feier in der Vorweihnachtszeit. „Gott will, dass wir sehn“, lautet das Thema. Beteiligt sind die Theater AG, der Schulchor, die Band AG, der Lehrerchor sowie viele andere, die mehrere verschiedene Beiträge einstudiert haben. weiter
  • 2573 Leser

Wanderung in Lauterburg

Waldstetten. Am Sonntag, 13. Dezember, trifft sich die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins um 10.30 Uhr bei den Parkplätzen am Malzeviller Platz in Waldstetten, um von dort zum Parkplatz „Schützenhaus“ Lauterburg zu fahren. Hans und Cilla Reißmüller führen die Teilnehmer auf einer etwa zweistündigen Wanderung um Lauterburg, weiter
  • 126 Leser

Entschieden dafür

Brunnhuber steht voll hinter „Stuttgart 21“
Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn hat am Mittwoch grünes Licht für das Projekt Stuttgart 21 gegeben. Als Mitglied dieses Gremiums war auch der heimische Ex-Bundestagsabgeordnete Georg Brunnhuber (CDU) dabei. Er steht voll hinter dem Projekt: „Für die Arbeitsplätze in der Region Ostwürttemberg ist Stuttgart 21 von existenzieller Bedeutung.“ weiter
  • 13
  • 482 Leser
Kurz und Bündig
Adventsfeier Zur Adventsfeier mit den Reservisten sind Bewohner und Angehörige am Sonntag, 13. Dezember, ab 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte St. Lukas in Abtsgmünd geladen. Das Jugendakkordeonorchester Abtsgmünd und der Singkreis Hohenstadt machen Musik. weiter
  • 1140 Leser
Kurz und Bündig
Adventskonzert Der Liederkranz Untergröningen veranstaltet am Samstag, 12. Dezember, um 17 Uhr ein Adventskonzert im Schlosshof Untergröningen – bei schlechtem Wetter in der Schlosskirche. Der Eintritt ist frei, der Erlös kommt dem Hospizdienst der Sozialstation Abtsgmünd zugute. weiter
  • 1096 Leser

Weihnachten in der Galerie Zaiß

Objekte, Malerei, Radierungen
Die Galerie Zaiß in der Langertstraße 44 in Aalen zeigt in ihrer Weihnachtsausstellung in diesem Jahr Objekte und Bildobjekte von Klaus Joas, Holzobjekte von Norbert Klaus, Malerei von Werner Lehmann, Farbfeldmalerei von Günter Reger, Farbradierungen von Raymond E. Waydelich und Malerei von Jeanette Zippel. weiter
  • 3774 Leser

Schauspielführung in Gmünds Gassen

Schwäbisch Gmünd. Hintergründiges über die Stadtgründungsgeschichte Schwäbisch Gmünds verspricht die Erlebnis-Stadtführung mit Schauspiel am Samstag, 12. Dezember, ab 19 Uhr. Sie trägt den Titel „Das Geheimnis der Ring-legende“. Treffpunkt ist vor dem i-Punkt am Marktplatz 37/1 in Schwäbisch Gmünd. Während eines 90-minütigen Spaziergangs weiter
  • 171 Leser
Aus der Region
Keine GartenschauHeidenheim. Rund 19 Millionen Euro weniger als geplant wird das Land in den kommenden drei Jahren an die Stadt überweisen. Eine „Hiobsbotschaft“, die Oberbürgermeister Bernhard Ilg gewaltige Probleme bereitet. Und Folgen hat: Die für 2011 anvisierte „kleine Gartenschau“ wurde vom Finanzausschuss kurzerhand gestrichen. weiter
  • 505 Leser
Kurz und Bündig
Stumpfes im Fernsehen Die „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“ ist am Freitag, 11. Dezember, im Servicemagazin „Kaffee oder Tee?“ im SWR-Fernsehen zu Gast. Das Magazin läuft live von 16.05 bis 18 Uhr. Die Herrn werden Musikstücke vortragen und mit dem Moderator Martin Seidler plaudern. weiter
  • 1388 Leser
Kurz und Bündig
Treff älterer Mitbürger Gabi Mucha und der Treff Spitalmühle laden am Freitag ab 14.30 Uhr in den Raum Rechberg der Spitalmühle zum „Treff älterer Mitbürger“ ein. Der Nachmittag wird ganz im Zeichen des Advents stehen. weiter
  • 1086 Leser
Kurz und Bündig
Bezirksbeirat Vor der Sitzung im Lehrerzimmer der Friedensschule am Freitag (ab 19 Uhr) macht der Bezirksbeirat Rehnenhof/Wetzgau eine Tunnelbegehung. Treffpunkt ist um 17.15 Uhr am Tunneleingang West bei der Infotafel nähe Tunnelimbiss. In der späteren Sitzung geht es um Schulsozialarbeit und um die Terminplanung für das erste Halbjahr 2010. weiter
  • 2519 Leser

Adventsbasar zum Mitmachen in der Klösterleschule

Schwäbisch Gmünd. Die Kinder der Klösterleschule gestalteten einen besinnlichen Adventsnachmittag mit Basar zum Mitmachen. Durch außerordentliches Engagement gelang es Kindern, Eltern und Lehrern mit selbst Gebasteltem, Essen, Trinken sowie Gedichtsvorträgen und einem Lichtertanz, eine stimmungsvolle Atmosphäre zu zaubern. Den Auftakt bildete das gemeinsame weiter
  • 176 Leser

Dorfgemeinschaft feiert Weihnacht

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Die Dorfgemeinschaft Kleindeinbach lädt am Samstag, 12. Dezember, ab 17.30 Uhr zur Weihnachtsfeier in die Kleindeinbacher Ortsmitte ein. Der Musikverein Großdeinbach spielt Weihnachtslieder, es gibt Plätzchen, Glühwein, Punsch und „Rote“. Die Kleinen dürfen sich auf den Nikolaus freuen. weiter
  • 4255 Leser

Göppinger Waldweihnacht

Göppingen. Bei der Göppinger Waldweihnacht erwartet Besucher heute und morgen ein buntes Programm. Heute werden ab 14 Uhr auf der Aktionsbühne aus Baumscheiben und allerlei Schätzen des Waldes kleine „Zwergenreiche“ gebastelt. Anschließend liest Leonore Blennemann um 17 Uhr winterliche Geschichten vor. Um 19 Uhr rundet das Musikprogramm weiter
  • 174 Leser

Baum an Kirche wird gefällt

Lorch. Der Baum an der Stadtkirche muss gefällt werden – bei Bratwurst zuschauen. Der Baum am Sündausgang des Kirchhofs ist von einem Pilz befallen. Dies führt dazu, dass Äste auf Personen oder parkende Autos fallen könnten. Um dies zu vermeiden, hat sich die Kirchengemeinde entschieden, diesen Baum zu fällen. Es wird Interessierten die Möglichkeit weiter
  • 175 Leser

Nachholbedarf

Zur Taubenpopulation in Schwäbisch Gmünd:„Esslingen ist mit vier Taubenschlägen beispielgebend für die Steuerung der Population durch Austausch der Eier gegen Attrappen (Gipseier). Darüber hinaus findet die Methode, die Tiere gezielt nach Krankheiten zu untersuchen und die betroffenen mit Medikamenten und Trinkwasser zu versorgen, nachahmenswerte weiter
  • 153 Leser

Groove Connection spielt

Schwäbisch Gmünd. Die Groove Connection gibt es bereits seit zehn Jahren. Jetzt haben sich die Musiker im Quartett formiert: Frank Balint, Trompete, Flügelhorn; Jürgen Fächle, Klavier/Keyboards; Christoph Müller, Kontrabass und Hartmut Ott, Schlagzeug. Am Samstag, 12. Dezember, spielen sie ab 20 Uhr in der Theaterwerkstatt. weiter
  • 2482 Leser

Adam und Eva aus heutiger Sicht

Schwäbisch Gmünd. Um die biblische Schöpfungserzählung von Adam und Eva angesichts naturwissenschaftlicher Forschungen der vergangenen 150 Jahre geht es am heutigen Donnerstag um 18 Uhr in einem Vortrag im Refektorium des Predigers. Zum Thema spricht Professor Dr. Martin Weyer-Merkhoff, der an der PH Theologie lehrt. weiter
  • 1328 Leser
Guten Morgen

Mit Hänger

Vom Hänger handelt dieses Stück. Nein, das hat nichts mit dem „hang over“ zu tun, von dem Businessmen sprechen, wenn sie mit ihrem Bewusstsein vernebelnden Denglish-Imponiergehabe protzen. Es hat auch nicht mit mangelnder maskuliner Leistungsfähigkeit zu tun, wie die Kollegin mit besorgter Miene in Erfahrung bringen will und auf einschlägige weiter
  • 138 Leser
Kurz und Bündig
Selbsthilfegruppe Die Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke am heutigen Donnerstag, 10. Dezember, entfällt wegen Krankheit. Im neuen Jahr finden die Sprechstunden wieder wie gewohnt am zweiten und vierten Donnerstag im Monat statt. weiter
  • 914 Leser
Kurz und Bündig
Advent Der Familienkreis der Augustinuskirchengemeinde lädt am Samstag, 12. Dezember, Groß und Klein zum „Advent im Wald“ bei Kerzenschein und Lagerfeuer am Grillplatz im Taubental ein. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr an der Holzbrücke beim Wanderparkplatz. Sollte es regnen, muss die Veranstaltung ausfallen. weiter
  • 1248 Leser

Vergnügungsstätten regeln

Stadt reagiert auf Urteil des Verwaltungsgerichtshofes – Konzept soll entstehen
Die Stadt sucht zurzeit einen Weg, wie die Anzahl von Vergnügungsstätten in Gmünd geregelt werden kann. Dazu hat sie zwei Strategien erarbeitet, die nun von einem auf Stadtentwicklung spezialisierten Büro geprüft werden sollen. Wenn der Gemeinderat zustimmt. weiter
  • 280 Leser

Kolpingkapelle im Münster

Schwäbisch Gmünd. Die Kolpingkapelle lädt am Sonntag, 13. Dezember, um 19.30 Uhr zu einem Konzert ins Heilig-Kreuz-Münster ein. Diese Konzerte haben eine 30-jährige Tradition. Sie standen und stehen unter dem Zeichen der Hilfe für Bedürftige. In diessem Jahr will die Kolpingkapelle mit dem Spendenerlös aus dem Konzert die Renovierung der Johanniskirche weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Gesprächskreis Die Vorweihnachtsfeier des offenen Gesprächskreises für Frauen nach Krebs ist am heutigen Donnerstag um 18.30 Uhr in der Kapelle St. Anna und anschließend im Nebenraum der Begegnungsstätte. weiter
  • 2072 Leser
Kurz und Bündig
SPD-Ortsverein Zu einer Veranstaltung mit dem Bundestagsabgeordneten Christian Lange treffen sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Schwäbisch Gmünd heute um 19.30 Uhr in der Stube am Münster. Gegen 21 Uhr beginnt eine Mitgliederversammlung. weiter
  • 1437 Leser
Kurz und Bündig
Markt Die katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul bietet am heutigen Donnerstag, 10. Dezember, beim Markt auf dem Hardt verschiedene fairgehandelte Produkte an. Der Erlös kommt einem Projekt in Burkina Faso zugute. weiter
  • 1425 Leser
Kurz und Bündig
Chorknaben Die Gmünder St. Michael-Chorknaben sind am Sonntag, 13. Dezember, auf SWR 4 UL zu hören. Beliebte Lieder der Sänger werden in der Sendung „Musik aus dem Land“ ausgestrahlt, die von 18 bis 20 Uhr gesendet wird. weiter
  • 1258 Leser
Kurz und Bündig
Stadt-Jugendkapelle Die Weihnachtsfeier der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle ist am Sonntag, 13. Dezember, ab 14 Uhr im Musikerheim, Eutighofer Straße 137/2. weiter
  • 1124 Leser
Kurz und Bündig
ND-Schola Gregorianischen Choral singt die Aalener Schola des Bundes Neudeutschland (ND) am dritten Adventssonntag (13. Dezember) im Gottesdienst um 9 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster. Es erklingen außer den Proprien des Sonntags „Gaudete“ auch die Wechselgesänge der „Missa de Angelis“ mit der Gemeinde. Schon seit über zehn Jahren weiter
  • 109 Leser
POLIZEIBERICHT

Wand besprüht

Durlangen. Zwischen Montag und Dienstag wurde die frisch gestrichene Außenwand des Gemeindekindergartens in der Schulstraße durch Unbekannte mit Farbe besprüht. Der Schaden 500 Euro. weiter
  • 2966 Leser
POLIZEIBERICHT

Autofahrer rastet aus

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei wollte am Mittwoch gegen 1.40 Uhr einen Autofahrer im Bereich Klösterlestraße kontrollieren. Der Fahrer setzte seine Fahrt trotz Haltsignalen unbeirrt fort bis er schließlich in der Buchstraße gestoppt werden konnte. Die Beamten stellten fest, dass der 39-jährige Fahrer erkennbar unter Alkoholeinwirkung stand. Der rechte weiter
  • 300 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto übersehen

Bartholomä. Vom Parkplatz der Post-Filiale fuhr eine Autofahrerin am Dienstag gegen 12.25 Uhr rückwärts in die Lauterburger Straße ein. Hierbei übersah sie auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein ordnungsgemäß geparktes Postfahrzeug. Der Fahrzeuglenker zog sich durch die Kollision am linken Ellbogen Prellungen zu. der Sachschaden beträgt 2500 Euro. weiter
  • 2653 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf Gegenspur

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. 20 000 Euro Gesamtschaden entstanden am Dienstag gegen 14.50 Uhr, als ein Lkw-Fahrer von Schwäbisch Gmünd in Richtung Großdeinbach fuhr. Im Bereich einer Kurve kam er aus Unachtsamkeit auf die Gegenspur und kollidierte hierbei mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Lastwagen. Durch den Zusammenstoß wurde der Unfallverursacher weiter
  • 126 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrspuren gewechselt

Schwäbisch Gmünd Die Fahrerin eines Golf befand sich am Dienstag gegen 18.35 Uhr mit ihrem Fahrzeug innerorts im zweispurigen Bereich der Lorcher Straße im Ampelstau. Nach Informationen ihres Navigationsgerätes wollte sie aus dem Stehen heraus den Fahrstreifen von links nach rechts wechseln. Hierzu setzte sie mit ihrem Fahrzeug ein klein wenig zurück weiter
  • 170 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruchsversuch

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Montag und Dienstag versuchte ein Unbekannter mit einem Hebelwerkzeug die Holztüre am Hintereingang sowie die Aluminiumtüre am Haupteingang eines Geschäftes in der Honiggasse aufzuhebeln, was jedoch misslang. Hierbei wurde ein Sachschaden von 150 Euro angerichtet. weiter
  • 2303 Leser

Elternbeirat gratuliert

Heubach. Zur Ehrung von Dr. Helmut Rössler vom Rosensteingymnasium Heubach durch Bundespräsident Horst Köhler gratulierte der Vorsitzende des Elternbeirates, Dr. Guido Hegele. Wie bereits berichtet, wurde am 30. November Dr. Helmut Rössler, Lehrer und Fachbereichsleiter am Rosensteingymnasium Heubach, von Bundespräsident Horst Köhler als einer von wenigen weiter
  • 165 Leser

Kurzes „Vergnügen“ mit Führerschein

Stuttgart. Eine halbe Stunde hat ein 21-Jähriger seinen Führerschein besessen, da handelte er sich schon 600 Euro Bußgeld, vier Punkte im Verkehrszentralregister und ein dreimonatiges Fahrverbot ein. Der Führerscheinneuling war in Stuttgart Ost auf der Bundesstraße 14 bei regennasser Fahrbahn an einer Polizeikontrolle mit einer Geschwindigkeit von 121 weiter
  • 172 Leser

Gottesdienst im Pflegebereich

Dekan Immanuel Nau besucht die Ehrenamtlichen im Johannes Brenz Haus
Regelmäßig eine Andacht direkt im Wohnbereich eines Pflegeheims auszurichten, sozusagen in der Stube der Bewohner, dazu noch mit „eigenen Leuten“, ist nicht ganz einfach. Verständlich, dass Gmünds Dekan Immanuel Nau sehen wollte, wie so etwas im Johannes-Brenz-Haus geht. weiter
  • 126 Leser

Lorcher Neujahrskonzert

Lorch. Auch das kommende Jahr will der „Runde Kultur Tisch Lorch“ neu unter dem Label „Musik in Lorch“ mit einem Neujahrskonzert im Bürgerhaus beginnen. Am Sonntag, 17. Januar, um 17 Uhr bringt die „Salon-Kommode Stuttgart“ die Welt der „Wilden Zwanziger Jahre“ auf die Bühne des Schillersaals im Bürgerhaus weiter
  • 167 Leser

Regionalsport (17)

Bundesliga Süd ist das Ziel

Schießen, Regionalliga Süd/West Luftgewehr: Heimkampf des SV Brainkofen
Der SV Brainkofen peilt im Heimwettkampf in der Igginger Gemeindehalle am Sonntag durch Siege gegen den SSV Kronau und den Regionalliga-Spitzenreiter SSZ Vogel Östringen einen der ersten beiden Plätze, die zu den Aufstiegswettkämpfen zur Bundesliga Süd berechtigen, an. weiter
  • 128 Leser

Sportmosaik

Es war das Wochenende der Geschenke beim FC Normannia Gmünd: Trainer Lothar Mattner bekam von bei der Weihnachtsfeier ein Memory-Spiel mit allen Köpfen seines Teams überreicht, für jeden Spieler gab’s einen Bademantel und für den FC Normannia einen Scheck über 750 Euro, den Volksbank-Chef Udo Effenberger an Normannia-Fussballvorstand Mario Capezzuto weiter
  • 216 Leser

FCH in Wuppertal

Fußball, Dritte Liga
Die Drittliga-Fußballer des FC Heidenheim müssen am Samstag auswärts beim direkten Konkurrenten Wuppertaler SV antreten. Nach zuletzt drei Siegen in vier Punktspielen hat sich die Elf von Trainer Frank Schmidt und Co-Trainer Alexander Raaf Luft im Abstiegskampf verschafft. In Wuppertal wollen die Heidenheimer jetzt drei Punkte nachlegen, zumal der Tabellensiebzehnte weiter
  • 2356 Leser

DJK will nochmals punkten

Volleyball, Regionalliga: In Mannheim steigt das letzte Spiel des Erfolgsjahres 2009
Den Schlusspunkt unter ein absolutes Erfolgsjahr können die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd setzen, wenn man am Samstagabend um 20 Uhr bei der VSG Mannheim-Käfertal gastiert. Durch den letzten Sieg in Ulm dürfte man genügend Selbstvertrauen getankt haben, um auch in Mannheim zu bestehen – ein Platz in der Spitzengruppe der Regionalliga weiter
  • 153 Leser

SGB II will Spitze verteidigen

Handball, Frauen: TSV Alforf Gastgeber im Kellerduell gegen die HSG Oberer Neckar
Die Handballdamen des TSV Alfdorf empfangen am Sonntag die HSG Oberer Neckar zum Kellerduell und hoffen auf den ersten Saisonsieg. In der Kreisliga A tritt Tabellenführer Bettringen II bei der FSG Donzdorf/Geislingen III an. Ebenfalls am Samstag ist Bargau II zu Gast in Eislingen, während Wißgoldingen am Sonntag beim TV Rechberghausen gefordert ist. weiter
  • 125 Leser

Folgt der nächste Coup des TSV Alfdorf?

Handball, Männer: Alfdorf sieht Heimspiel gegen Schlusslicht Oberer Neckar optimistisch entgegen / Wißgoldingen beim Tabellenführer zu Gast
Nach dem Derbysieg in Lorch blicken die Handballer des TSV Alfdorf optimistisch dem Heimspiel gegen Schlusslicht Oberer Neckar am Sonntag entgegen. Bereits am Freitagabend ist die SG Bettringen in Nenningen zu Gast bei der SG Lauterstein II und am Sonntag tritt der TV Wißgoldingen bei Tabellenführer Heiningen II an. weiter
  • 165 Leser

Eine offene Rechnung

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen gastiert zum Rückrundenauftakt bei 1860 München II – Schön kehrt zurück
Ein Blick auf die Tabelle kann leicht zu falschen Schlüssen führen. Nach Ende der Vorrunde belegt 1860 München II lediglich Platz zehn in der Fußball-Regionalliga. Im heimischen Stadion an der Grünwalder Straße zeigen die Löwen aber ihre wahre Stärke: Acht Spiele, 18 Punkte, null Niederlagen. Der VfR Aalen ist gewarnt vor dem letzten Auswärtsspiel im weiter
  • 5
  • 557 Leser

Operation Hinkelstein

Handball, Württembergliga: TSB-Gegner TSV Schmiden hat noch keinen einzigen Punkt abgegeben
Das Torverhältnis sagt alles. Der TSV Schmiden gewinnt seine Partien im Durchschnitt mit 35:24. Auf den TSB Gmünd kommt im schwersten Auswärtsspiel der Saison am Sonntag um 17 Uhr also nicht nur ein großer Brocken, sondern gleich ein ganzer Hinkelstein zu. Natürlich träumt man beim Württembergligisten trotzdem von der Sensation. Schließlich sind die weiter
  • 5
  • 169 Leser

Spiele am Wochenende

Dritte Liga und Regionalliga
Dritte LigaFreitag, 18.30 Uhr:Wehen Wiesbaden – Carl Zeiss JenaFreitag, 19 Uhr:Bayern München II – FC IngolstadtSamstag, 14 Uhr:Holstein Kiel – Jahn RegensburgVfB Stuttgart II – Dynamo DresdenSV Sandhausen – UnterhachingErzgebirge Aue – Kickers Offenbach Rot-Weiß Erfurt – Werder Bremen II VfL Osnabrück – weiter
  • 158 Leser

Ohne Dausch nach München

Fußball, Regionalliga
Ohne Martin Dausch fährt der Fußball-Regionalligist VfR Aalen zum letzten Auswärtsspiel des Jahres 2009. Der Mittelfeldspieler zog sich im Training ohne gegnerische Einwirkung einen Bänderriss zu und fällt am Sonntag gegen 1860 München II definitiv aus. weiter
  • 157 Leser

Noch anmelden

Leichathletik: Regio-Titelkampf
In der Messehalle 4 in Ulm finden am 18. und 19. Dezember die Leichtathletik-Regional-Meisterschaften 2010 der Region Ost statt. Anmeldeschluss ist am Samstag, 12. Dezember. Meldungen sind zu richten an: Elle Freudenberger, Wielandstraße 38, 89073 Ulm; Tel. 0731/28141, Fax. 0731/1897941 oder per E-Mail an e-freudenberger@t-online.de. weiter
  • 304 Leser

Futsal-Schulung

Fußball: Im VfR-Vereinsheim
Die Schiedsrichtergruppen Schwäbisch Gmünd und Aalen führen an diesem Freitag um 19 Uhr eine gemeinsame Futsal-Schulung unter der Leitung von Lehrwart Wolfgang Brenner in der Vereinsgaststätte des VfR Aalen durch. Dies ist keine Pflichschulung, aber Voraussetzung für alle SR, die zukünftig bei Futsal-Turnieren eingesetzt werden möchten. weiter
  • 2980 Leser

Leinzell besiegt Oberkochen

Schach, Landesliga: Spraitbach mit Problemen / Gmünd II bleibt an Sontheim dran
In der vierten Runde feierte Aufsteiger Leinzell (4:4) gegen Oberkochen (0:8) den zweiten Saisonsieg und ist dem Ziel Klassenerhalt näher gekommen. Wegen Spraitbacher (4:4) Aufstellungsproblemen kam Gmünd (7:1) leicht zum Sieg und bleibt schärfster Verfolger des Ersten Sontheim (8:0). weiter
  • 167 Leser

Überregional (98)

'Das ist beschämend'

SPD-Fraktionschef Schmiedel über Urwahlen und Oettingers Industriepolitik
Heute debattiert der Landtag über den Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg. SPD-Fraktionschef Schmiedel wirft der Regierung massive Versäumnisse vor - und hält sich die Spitzenkandidatur offen. weiter
  • 354 Leser

'Popcorn-Popp' sagt immer seine Meinung

Vom letzten Listenplatz in den Gemeinderat
Marktkaufmann und Stadtrat - Manfred Popp ist beides. Im September haben die Heidenheimer ihren 'Popcorn-Popp' in den Gemeinderat gewählt. weiter
  • 396 Leser

'Schal-Spiel' und 'Ohnmächterli'

Das französische Gesundheitsministerium nimmt das Problem mit den Würgespielen nach anfänglichem Zögern sehr ernst. Es hat Anfang des Jahres eine Informationskampagne gestartet und richtete kürzlich in Paris ein internationales Kolloquium aus, in dem Eltern, Wissenschaftler, Ärzte und Psychiater aus über einem dutzend Ländern ihre Erfahrungen austauschten. weiter
  • 394 Leser

'Seele des Fußballs wird nicht verkauft'

DFB-Teammanager Oliver Bierhoff geht auf Distanz zur 50+1-Regel im deutschen Profifußball und plädiert für mehr Offenheit der Bundesligisten gegenüber Investoren. 'Will man Geld beschaffen und Investoren gewinnen, muss man denen auch ein Mitspracherecht einräumen. Ein Verein kann wirtschaftlich erfolgreich geführt werden, und trotzdem wird die Seele weiter
  • 221 Leser

3:1 - VfB völlig verwandelt

Champions League: Stuttgarter Achtelfinal-Einzug bei Gross Trainerdebüt
Da staunte auch der neue Trainer Christian Gross. Der VfB Stuttgart hat mit drei frühen Toren im Drei-Minuten-Takt und einem 3:1 (3:0) gegen Unirea Urziceni das Champions-League-Achtelfinale erreicht. weiter
  • 386 Leser

66 000 Euro für Audrey Hepburns Cocktailkleid

Garderobe der vor 16 Jahren gestorbenen Sängerin in London versteigert
Die elegante Garderobe der US-Schauspielerin Audrey Hepburn ('Frühstück bei Tiffany') hat bei einer Versteigerung in London Spitzenpreise erzielt. Das höchste Gebot sei für ein maßgefertigtes Cocktailkleid aus Spitze des Modehauses Givenchy abgegeben worden, sagte eine Sprecherin des Auktionshauses Kerry Taylor. Ein Bieter habe umgerechnet 66 400 Euro weiter
  • 297 Leser

Abstimmung über 'Popstar' kostet 50 Cent

Entscheidung im Halbfinale vertagt - Pro 7 fordert zu Telefonanrufen und SMS auf
Ohne eine Entscheidung ist am Dienstagabend das Halbfinale der Pro-7-Castingshow 'Popstars' in der Arena Oberhausen zu Ende gegangen. Die Zuschauer wurden aufgefordert, per Telefon oder SMS darüber abzustimmen, ob Dagmara und Daniel oder Leo und Vanessa ins Finale kommen. Das kostet 50 Cent je Stimmabgabe. Fest hat am Abend nur gestanden, dass das Duo weiter
  • 264 Leser

Allianz senkt Verzinsung

Mit Verweis auf den Rückgang der Marktzinsen senkt der Branchenführer Allianz Leben die Überschussbeteiligung bei Lebensversicherungen. Die laufende Verzinsung der Sparanteile werde von 4,5 auf 4,3 Prozent gesenkt, teilte das Unternehmen mit. Inklusive Schlussüberschuss und Beteiligung an den Bewertungsreserven ergebe sich für 2010 eine Gesamtverzinsung weiter
  • 449 Leser

Auf einen Blick

TENNIS DM in Offenburg, Damen, Achtelfinale: Bachofer (Stuttgart) - Gehrlein (Karlsruhe/Nr. 5) 6:2, 7:5, Carmen Klaschka (München/Nr. 4) - Sabine Klaschka (Moers) 4:6, 6:3, 6:1. HANDBALL BUNDESLIGA, 14. Spieltag Balingen/W. - Wetzlar 31:21 (14:15) Tore: P. Müller 7, Herth 6/4, Wilke 5, Temelkov 3/1, Lobedank, Bürkle je 3, W. Strobel 2, Ettwein, Sauer weiter
  • 299 Leser

Aufschwung unter Vorbehalt

Spediteure mit Auftragslage zufrieden - Zweifel über Ende der Krise
Der Weg aus der Krise ist eingeschlagen. Spediteure hatten in den vergangenen Monaten wieder mehr zu tun. Trotzdem glaubt die Branche, die als wirtschaftlicher Indikator gilt, noch nicht an ein Happy End. weiter
  • 470 Leser

Aus Geldmangel nur virtuell

Heilbronn eröffnet 'Haus der Stadtgeschichte' im Netz
Die Stadt Heilbronn eröffnet wegen ihrer klammen Haushaltslage das geplante 'Haus der Stadtgeschichte' zunächst im Internet statt, wie vorgesehen, im umgebauten Stadtarchiv. 'Mit dem virtuellen Haus der Stadtgeschichte machen wir aus der finanziellen Not eine Tugend', sagte Bürgermeister Harry Mergel (SPD) gestern. Die Stadt biete etwa ab Ostern 2010 weiter
  • 292 Leser

AUTOBRANCHE: Gescheiterte Allianzen

Weltweite Überkapazitäten und hohe Investitionen in neue Technologien haben den Konzentrationsprozess in der Autobranche beschleunigt. Dabei gingen etliche Fusionen und Beteiligungen schief und kosteten viele Milliarden. Bevor Opel und die US-Mutter General Motors ins Schleudern gerieten, sorgte die Achterbahnfahrt der Allianz von Daimler und Chrysler weiter
  • 498 Leser

Baurecht kontra Religion

Verwaltungsgerichtshof entscheidet: Keine Krypta im Industriegebiet
Eine Krypta für Priester ist in einer Kirche mitten im Industriegebiet nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg nicht zulässig. Das Baurecht zählt mehr als Religionsfreiheit. weiter
  • 303 Leser

Bio-Kosmetik oft pure Chemie

Verbraucherschützer kritisieren irreführende Angaben
Viele Cremes und Shampoos werben mit natürlichen Inhaltsstoffen, doch oft bestehen sie vollständig oder überwiegend aus künstlichen chemischen Substanzen. Das ergab eine Untersuchung der Verbraucherzentrale Hamburg von knapp 20 Produkten mit Bio-Anspruch. Die Verbraucher würden durch irreführende Angaben getäuscht. Auf der Liste von Produkten, die trotz weiter
  • 318 Leser

Bonhoeffer-Nachlass restauriert

Berliner Staatsbibliothek will Schriften ins Internet stellen
Die Staatsbibliothek zu Berlin hat den Nachlass von Dietrich Bonhoeffer (1906-1945) restauriert. Eine Expertin sicherte 196 Dokumente mit 1944 Blättern des evangelischen Theologen und Hitler-Gegners, wie die Staatsbibliothek gestern erklärte. 20 Prozent des Nachlasses waren vom 'Säurefraß' befallen oder auf andere Weise geschädigt. Die Bibliothek hatte weiter
  • 236 Leser

Bosch, Deutz und Eberspächer kooperieren

Gemeinschaftsunternehmen für Diesel-Abgasnachbehandlung gegründet
Die Unternehmen Robert Bosch, Deutz und Eberspächer arbeiten bei der Diesel-Abgasnachbehandlung zusammen. Dazu haben sie ein Gemeinschaftsunternehmen mit Sitz in Stuttgart gegründet. Ziel ist es, nach dem Baukastenprinzip komplette Systemlösungen für Bau- und Landmaschinen sowie für Nutzfahrzeuge anzubieten. Das neue Unternehmen soll im Januar 2010 weiter
  • 433 Leser

CHAMPIONS LEAGUE

GRUPPENPHASE, LETZTER SPIELTAG Gruppe E FC Liverpool AC Florenz 1:2 (1:0) Oly. Lyon Debrecen 4:0 (2:0) Abschlusstabelle 1AC FLORENZ 650114:715 2OLY. LYON 641112:313 3FC Liverpool 62135:77 4Debrecen 60065:190 Gruppe F Dyn. Kiew FC Barcelona 1:2 (1:1) Inter Mailand Rubin Kasan 2:0 (1:0) Abschlusstabelle 1FC BARCELONA 63217:311 2INTER MAILAND 62317:69 weiter
  • 301 Leser

Cleverness fehlt

Meister Wolfsburg ohne Champions-Format
Der letzte Funken Hoffnung erstarb erst nach einer gefühlten Ewigkeit. Hilflos und wie verloren standen die Profis des VfL Wolfsburg nach der eigenen 1:3-Pleite gegen Manchester United auf dem zerfurchten Rasen der VW-Arena, warteten und hofften noch auf ein kleines Wunder - jedoch vergeblich. Die Schützenhilfe durch Besiktas Istanbul blieb aus, die weiter
  • 226 Leser

Commerzbank: Ausgaben müssen gesenkt werden

Kurz nach ihrem Amtsantritt im Oktober hatte die griechische Regierung mitgeteilt, die öffentliche Neuverschuldung werde 2009 nicht wie ursprünglich geplant auf 6 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) steigen, sondern 12,7 Prozent betragen. Nun wolle Athen den Haushalt über Mehreinnahmen sanieren. Das ist aus Sicht der Commerzbank ein Fehler: 'Das weiter
  • 284 Leser

Daimler-Jobs bis 2020 sicher

Die Jobs der rund 37 000 Beschäftigten am Daimler-Standort Sindelfingen sind bis zum Jahr 2020 sicher. Das teilten Sprecher von Betriebsrat und Unternehmen gestern mit. Betriebsbedingte Kündigungen seien ausgeschlossen, hieß es. Details der Einigung sollen heute nach einer Betriebsversammlung veröffentlicht werden. Daimler-Personalvorstand Wilfried weiter
  • 247 Leser

Der Gold-Platz bleibt frei

Olympia: Ekaterini Thanou bekommt Jones-Medaille nicht
Jetzt ist es entschieden: Die Goldmedaille im 100-Meter-Sprint der Spielen 2000 in Sydney wird nicht von der einen Dopingsünderin zur anderen wandern. Die Exekutive des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) entschied gestern in Lausanne, dass nach der Disqualifikation der Siegerin Marion Jones (USA) Rang eins frei bleibt. Die ebenfalls dopingbelastete weiter
  • 227 Leser

Deutschland gibt Rekordsumme für Bildung aus

Bund, Länder und Gemeinden geben in diesem Jahr voraussichtlich die Rekordsumme von 97,9 Milliarden Euro für Kindergärten, Schulen, Hochschulen und Berufsbildung aus. Das teilte gestern das Statistische Bundesamt in seinem Bildungsfinanzbericht mit. 2006 waren es nur 90 Milliarden Euro gewesen. Insgesamt wurden in Bildung, Forschung und Wissenschaft weiter
  • 345 Leser

Die Forderungen

Die Kinder- und Jugendärzte wollen eine Ampelkennzeichnung für Lebensmittel, die den Gehalt an Nährstoffen wie Zucker, Fetten und Salz nennt. In Großbritannien habe das dazu geführt, dass weniger Mädchen Übergewicht bekommen. AP weiter
  • 408 Leser

Ein Leben undercover

Günter Wallraff und sein neues Buch 'Aus der schönen neuen Welt'
Günter Wallraff. Der Name steht für ein ganzes Genre. Auf Schwedisch heißt investigativ recherchieren schlicht wallraffen. Mit seinem neuen Buch 'Aus der schönen neuen Welt' hat er sich zurückgemeldet. weiter
  • 224 Leser

Empörung über Schmidt

Ex-Bayern-LB-Chef offenbar Berater bei Hypo Alpe Adria
Der frühere Bayern-LB-Chef Werner Schmidt soll nach seinem Rauswurf im Februar 2008 einen Beratervertrag bei der Landesbank-Tochter Hypo Group Alpe Adria in Österreich bekommen haben. Der Vorsitzende der Bayern-LB-Kontrollkommission im bayerischen Landtag, Ernst Weidenbusch, sprach von einem 'ungeheuerlichen Vorgang'. Der damalige HGAA-Chef Tilo Berlin weiter
  • 372 Leser

Ermittler tappen im Fall Mannichl im Dunkeln

Ein Jahr nach dem Attentat: Opfer vermutet weiter Neonazi hinter der Tat - 430 offene Spuren
Ein Jahr ist der Messerangriff auf den damaligen Passauer Polizeichef Alois Mannichl her. Tausenden Hinweisen sind die Kriminalbeamten nachgegangen, um den oder die Täter zu finden. Ohne Erfolg. weiter
  • 262 Leser

Expansion im Eiltempo

Volkswagen schmiedet Bündnis mit Suzuki - Asiatische Märkte im Blick
Volkswagen kauft sich beim japanischen Suzuki-Konzern ein und will die asiatischen Wachstumsmärkte mit Kleinwagen erobern. Erst am Montag hatte VW knapp die Hälfte an Porsche übernommen. weiter
  • 419 Leser

Export bleibt weiter schwach

'Made in Germany' leidet weiterhin unter der globalen Wirtschaftskrise. Im Oktober wurden deutsche Waren im Wert von 74,6 Mrd. EUR exportiert, das waren 15,9 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilte, war das Minus in die Nicht-Euro-Länder der EU am größten. Insgesamt war der Rückgang aber nicht mehr ganz weiter
  • 447 Leser

Fast vier Jahre Haft für Erpresser

Landgericht: Fall Dietmar Hopp soll Nachahmer abschrecken
Der Erpresser von Dietmar Hopp muss drei Jahre und neun Monate in Haft. Der Spediteur hatte 5,5 Millionen Euro gefordert und mit Morden gedroht. weiter
  • 315 Leser

Finanztitel müssen erneut Federn lassen

Der deutsche Aktienmarkt tendierte gestern leichter. Händler berichten von unterdurchschnittlichen Umsätzen. Die den Markt belastenden Faktoren sind die gleichen wie am Vortag. Die der Lösung harrenden Probleme von Dubai und Griechenland überschatten weiter den Markt. Der Leitindex Dax pendelte stark schwankend unter dem Vortagesschluss. Die Bankenbranche weiter
  • 378 Leser

Flucht aus der Türkei in den Kraichgau

Aramäer sind ein urchristliches Volk aus Vorderasien, das sich auf Noahs Enkel Aram als Stammvater beruft. Wegen politischer und religiöser Verfolgung flohen viele Aramäer aus der östlichen Türkei. In Deutschland leben derzeit nahezu 100 000 Aramäer. Die meisten von ihnen gehören der 'syrisch-orthodoxen Kirche von Antiochien' an, einer der ältesten weiter
  • 309 Leser

Flughafen Böblingen

Der erste Landesflughafen Württembergs war in Böblingen. 1915 wurde der Flugplatz als militärischer Ausbildungsort eröffnet. 1925 begann der Linienverkehr. Zu dieser Zeit entstand das Empfangsgebäude im Bauhaus-Stil. Es steht ebenso wie zwei Flugzeughallen unter Denkmalschutz. Während des Zweiten Weltkriegs wurde der Flugplatz militärisch genutzt, danach weiter
  • 284 Leser

Frust statt Binde am Arm

Kein Kapitänsamt: Serdar Tasci fühlt sich beim VfB Stuttgart übergangen
Eigentlich ist die Beziehung von Serdar Tasci zum VfB Stuttgart eine Sache des Herzens. Doch nachdem er nicht fürs Kapitänsamt berücksichtigt wurde, sind einige Risse in dieser Beziehung entstanden. weiter
  • 312 Leser

FUSSBALL AKTUELL: VfB stürmt ins Achtelfinale

Mit einem Blitzstart hat der krisengeschüttelte VfB Stuttgart noch das Achtelfinale der Champions League erreicht und seinem neuen Trainer Christian Gross einen traumhaften Einstand beschert. Durch den überlegenen 3:1 (3:0)-Sieg gegen den Unirea Urziceni glückte dem schwäbischen Bundesligisten vier Tage nach den Fan-Ausschreitungen beim 1:1 gegen den weiter
  • 353 Leser

Gebeutelte Griechen

Schlimme Finanzlage wirkt sich auch auf den Euro-Wert aus
Die griechische Regierung setzt dieser Tage alles daran, die desolate Finanzsituation des Landes in den Griff zu bekommen. Erschwert wird das dadurch, dass Griechenlands Kreditwürdigkeit herabgestuft wurde . weiter
  • 246 Leser

Gesund durch den Winter joggen

Was beim Sport im Freien in der kalten Jahreszeit zu beachten ist
Ob noch das Herbstlaub fällt oder schon Schnee liegt: Joggen ist für gesunde Menschen immer möglich. Doch im Winter wird es meist recht kalt, und viele Sportler verzichten deshalb in dieser Jahreszeit lieber aufs Laufen im Freien. Solange die körperliche Aktivität einfach ins Schwimmbad, Fitness-Studio oder in die Sporthalle verlegt wird, ist das kein weiter
  • 386 Leser

Goll gegen Aufwertung der Zeugen Jehovas

Justizminister Ulrich Goll (FDP) will verhindern, dass Baden-Württemberg die Zeugen Jehovas als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkennt. Er wäre auch bereit, dafür 'ein gewisses Klagerisiko' einzugehen, sagte Goll gestern in der Regierungsbefragung. Eine Religionsgemeinschaft mit Körperschafts-Status profitiert von vielen Privilegien, die von weiter
  • 221 Leser

Grüne setzen Sondersitzung zu LBBW durch

Die staatsanwaltschaftliche Durchsuchung bei der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) vom Montag soll jetzt doch Thema einer Sondersitzung des Finanzausschusses des Landtags sein. Die CDU-Mehrheitsfraktion ging gestern auf die Forderung der Grünen ein. Fraktionschef Winfried Kretschmann erwartet von der Sitzung am Dienstag 'natürlich mit der gebotenen weiter
  • 469 Leser

Günter Wallraff, der etwas andere Bestseller-Autor

Bekannt wurde Günter Wallraff 1966 mit seinen 'Industriereportagen'. 1977 arbeitet Wallraff unter falschem Namen bei der Bild-Zeitung, schilderte deren Methoden in 'Der Aufmacher'. 1985 erschien 'Ganz unten', in dem Wallraff seine Erlebnisse als türkischer Leiharbeiter beschrieb und das bislang eine Auflage von fünf Millionen erreicht hat. Insgesamt weiter
  • 355 Leser

Heiß auf späten Start

Biathlon: Magdalena Neuner nach Infekt fit
Mit Verspätung startet Magdalena Neuner am Freitag in die Saison, doch hinterherlaufen will der Biathlon-Star im Olympia-Winter auf keinen Fall. weiter
  • 326 Leser

HINTERGRUND: Attacken auf Dompteure

Schwere Unfälle von Dompteuren sind in Deutschland selten. Weltweit hat es schon einige gegeben. April 2008: Ein Braunbär, der für Filmaufnahmen abgerichtet werden sollte, fällt in Kalifornien einen Tiertrainer (39) an und tötet ihn mit mehreren Bissen in den Nacken. Mai 2007: Auf einem Elefantenhof in Mecklenburg-Vorpommern attackiert ein Elefantenbulle weiter
  • 289 Leser

Hollywoodstar in Geldnöten

Auf Nicolas Cage kommen weitere Millionenforderungen zu
Der hoch verschuldete Schauspieler Nicolas Cage wird jetzt auch von seiner Ex-Freundin auf Millionen verklagt. Für den Hollywoodstar wird es eng. weiter
  • 289 Leser

Horrormeldungen aus Dubai reißen nicht ab

Emirat mit 150 Milliarden Dollar verschuldet?
Die Hiobsbotschaften aus Dubai häufen sich: Die Börse stürzt ab und Finanzexperten befürchten eine höhere Verschuldung als bisher erwartet. weiter
  • 459 Leser

Höhenflug gestoppt

Das Hochhaus 'Federazija' in Moskau soll das höchste Gebäude Europas werden. Dieser Plan könnte an fehlenden Geldern scheitern. weiter
  • 334 Leser

Illegale Waffen abgegeben

Befristetes Amnestie-Angebot des Landes zeigt Wirkung
Der Verzicht auf eine Strafe bei der Abgabe von illegalen Waffen ist aus Sicht des Innenministeriums erfolgreich. Vom 25. Juli bis zum 15. September seien 958 illegale Waffen abgegeben worden, teilte Innenminister Heribert Rech (CDU) auf eine Landtagsanfrage der FDP mit. Seit dem Amoklauf von Winnenden und Wendlingen seien sogar viele legale Waffen weiter
  • 275 Leser

Im Zeichen der Schnecke

20 Jahre Slow-Food-Bewegung
Gutes Essen bewusst essen - seit 20 Jahren gibt es die internationale Slow-Food-Bewegung. 'Slow' heißt langsam - im Gegensatz zum Fast Food, dem schnellen Essen. Symbol der Bewegung: eine Schnecke. weiter
  • 300 Leser

Imker erwarten, dass jede vierte Biene stirbt

Die deutschen Imker erwarten in diesem Winter ein deutlich höheres Bienensterben als normal. Sie rechnen damit, dass jedes vierte Bienenvolk sterbe, teilte der Imkerbund mit. Einige Gegenden müssten sogar noch höhere Verluste verkraften. Normalerweise liegt der Verlust an Bienen im Winter bei zehn Prozent. Dass der Verlust diesmal höher ist, sei einerseits weiter
  • 296 Leser

Jubel-Premiere in Balingen

31:21 über Wetzlar - Erster Heimsieg der Saison
Totgesagte leben bekanntlich länger: Was für die Kicker in der Champions League gilt, trifft ebenso auf Handball-Erstligist Balingen-Weilstetten zu. Nach dem Auswärtssieg in Düsseldorf feierte das Team von Trainer Rolf Brack gestern Abend einen 31:21 (14:15)-Triumph über die HSG Wetzlar. Es war der erste Erfolg in der heimischen Sparkassen-Arena. Die weiter
  • 238 Leser

Kein Genuss in Nordbaden?

Neue 'Genussbotschafter' sollen den Ruf des Landes als 'Genießerland Nr. 1' mehren. Aber Nordbaden bleibt weiter unberücksichtigt. weiter
  • 245 Leser

KOMMENTAR · BILDUNG: Schavans späte Einsicht

Die Einsicht, dass Bund und Länder der Bildungsrepublik Deutschland mit der Föderalismusreform einen Bärendienst erwiesen haben, setzt sich sogar bei jenen durch, die das absurde Kooperationsverbot in der Bildungspolitik einmal vehement gefordert haben. Auch Annette Schavan verbat sich einst als Kultusministerin in Baden-Württemberg die Einmischung weiter
  • 260 Leser

KOMMENTAR · GRIECHENLAND: Chronische Krise

An den Finanzmärkten wächst die Sorge vor einem Zahlungsausfall Griechenlands. Das schlimme Wort vom drohenden Staatsbankrott macht die Runde. Aber in Athen scheint die Krise noch nicht angekommen zu sein. Der alte Spruch scheint sich zu bestätigen: Griechenland ist ein armes Land mit reichen Bürgern. Damit ist tatsächlich ein Aspekt der gegenwärtigen weiter
  • 257 Leser

KOMMENTAR: Gefährlicher Ehrgeiz

Der Einstieg von VW beim japanischen Auto- und Motorradspezialisten Suzuki zeigt einmal mehr, wohin die Autobranche krisenbedingt tendiert: Die Hersteller rücken immer enger zusammen. Hatten vergangene Woche noch Peugeot und Mitsubishi über eine Kooperation diskutiert, machen die Wolfsburger schon Nägel mit Köpfen. VW und Suzuki werden beide von dem weiter
  • 431 Leser

Konflikt um Boni im Vorstand der Bahn

Der Finanzvorstand der Deutschen Bahn, Diethelm Sack (61), gibt seinen Posten Ende März nach mehr als 18 Jahren ab. Nachfolger des engen Vertrauten von Ex-Bahnchef Hartmut Mehdorn wird der Controlling-Abteilungsleiter Richard Lutz (45), wie der bundeseigene Konzern mitteilte. Überraschend muss auch Schienennetz-Vorstand Stefan Garber gehen. Der 54-Jährige weiter
  • 379 Leser

Krankenkassen droht Defizit

Vier Milliarden Euro fehlen - Zusatzbeiträge für Versicherte
Den gesetzlichen Krankenkassen werden im kommenden Jahr voraussichtlich vier Milliarden Euro fehlen. Zu diesem Ergebnis kam gestern der Schätzerkreis der gesetzlichen Krankenversicherung. Millionen gesetzlich Versicherte müssen deshalb mit Zusatzbeiträgen rechnen. Einnahmen von 171,1 Milliarden Euro stünden Ausgaben von 174,3 Milliarden Euro gegenüber. weiter
  • 232 Leser

Krise treibt Arbeitskosten nach oben

In der Wirtschaftskrise sind die Arbeitskosten in Deutschland im europäischen Vergleich kurzfristig besonders stark gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes lagen die kalenderbereinigten Kosten für eine Arbeitsstunde in der Privatwirtschaft im zweiten Quartal 2009 um 6,5 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Höhere Steigerungsraten hatten nur weiter
  • 452 Leser

LEITARTIKEL · STUTTGART 21: Höchste Eisenbahn

In trockenen Tüchern. Kurz vor dem Start. Baureif. Grünes Licht - wie oft eigentlich hat man schon geglaubt bis sicher gewusst, dass dem Milliardenprojekt Stuttgart 21 nun wirklich nichts mehr im Wege steht? Und sich dann doch neue Hürden auftaten? Ist das diesmal anders? Wahrscheinlich ja. Oder besser: Mit Sicherheit ja. Denn auch die neueste Kostenschätzung weiter
  • 337 Leser

Leute im Blick

Victoria Principal Der frühere 'Dallas'-Star Victoria Principal hat hochfliegende Pläne. Die Schauspielerin will an Bord der Raumkapsel Space-Ship-Two als Weltraumtouristin ins All fliegen. 'Mit der Reise ins All werde ich mir viele Träume erfüllen', sagte die 59-Jährige. Sie habe sich für den 200 000 Dollar (136 000 Euro) teuren Kurztrip als erste weiter
  • 305 Leser

Magische Nacht: 'Mia-san-mia'

Alle schwärmen über Glanzstück der Bayern bei Juventus Turin
Nach dem überzeugenden 4:1 (1:1)-Glanzstück in der Champions League bei Juventus Turin und dem Einzug ins Achtelfinale war die Welt von Bayern München plötzlich wieder vollkommen in Ordnung. weiter
  • 323 Leser

Menschenfresser in der Pfalz?

Die Deutung von Funden in Herxheim als Hinweise auf Kannibalismus ist unter Archäologen umstritten
Hinweise auf Kannibalismus während der Jungsteinzeit haben Archäologen bei Ausgrabungen im pfälzischen Herxheim gefunden. weiter
  • 336 Leser

MITTWOCH-LOTTO

50. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 5 13 22 26 29 Zusatzzahl48 Superzahl1 SPIEL 77 8 8 3 7 2 6 4 SUPER 6 0 5 3 3 8 0 ohne Gewähr weiter
  • 306 Leser

NA SOWAS. . .

Probleme mit der Rechtschreibung sind einem Schulschwänzer (18) in Recklinghausen (Nordrhein-Westfalen) zum Verhängnis geworden. Um seine Fehlstunden zu rechtfertigen, legte er ein Attest vor. Darin stand die Diagnose 'Herzrückmusstörung'. Diese Krankheit machte den Lehrer stutzig. Die Polizei wurde tätig. Das Blankoformular für das Attest stammte von weiter
  • 305 Leser

Neue Angebote in Hochschulen entwickeln

Nach den Studentenprotesten gegen die Bologna-Reform hat Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) die Hochschulen zur Erarbeitung innovativer Studienmodelle aufgerufen. Für das neue Programm 'Studienmodelle Individueller Geschwindigkeit' stünden über eine Laufzeit von drei Jahren insgesamt fünf Millionen Euro als Anschubfinanzierung von bis zu weiter
  • 277 Leser

NOTIZEN

Geld für Aufseher? Gegen einen 40-jährigen Gefängnis-Beamten, der möglicherweise am Ausbruch der beiden Schwerverbrecher aus Aachen beteiligt war, wird auch wegen der Annahme von Geld ermittelt. Er sitzt derzeit in U-Haft und schweigt zu den Vorwürfen. Die Staatsanwaltschaft teilte mit, der Mann habe auf Veranlassung eines Gefangenen außerhalb des Gefängnisses weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN

Klassik Stiftung gerügt Der Thüringer Rechnungshof hat die Klassik Stiftung Weimar wegen der Ausrichtung der Oper 'Alceste' im Rahmen der Festwochen zur Einweihung der sanierten Anna Amalia Bibliothek im Oktober 2007 gerügt. Die habe 'nicht zu den staatlich finanzierten Aufgaben der Stiftung' gehört und eine Deckungslücke von 200 000 Euro hinterlassen. weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN

Mandat für Bundeswehr Die Bundeswehr soll auch künftig gegen Piraten vor der Küste Somalias kämpfen und den Frieden in Bosnien-Herzegowina überwachen. Das Kabinett verlängerte gestern die Mandate für die EU-Missionen Atalanta und Althea. Das letzte Wort hat der Bundestag. Im Kampf gegen die Piraterie hat die Bundeswehr derzeit rund 240 Soldaten im Einsatz. weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN

Enke-Stiftung entsteht Fußball: Zum Gedenken an den verstorbenen Nationaltorwart Robert Enke werden der nationale Verband DFB, der Ligaverband und Bundesligist Hannover 96 eine Stiftung gründen. Zweck dieser Robert-Enke-Stiftung ist die Förderung von Maßnahmen und Initiativen, die der Aufklärung, Erforschung und Behandlung der Krankheit. Enke litt mehrere weiter
  • 235 Leser

NOTIZEN

Wieder Fahrerflucht Schwäbisch Gmünd - Tödliche Fahrerflucht in Schwäbisch Gmünd: Ein Unbekannter hat am Dienstagabend einen 31-jährigen Fußgänger überfahren und dann das Weite gesucht. Eine Frau fand den Mann mit Verletzungen an Kopf und Beinen auf dem Gehweg. Eine Ermittlergruppe fandet jetzt nach dem unbekannten Fahrer. 'Ein Sturz ohne Fremdeinwirkung weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN

Monopol beendet Das Schornsteinfegermonopol gehört in Baden-Württemberg der Vergangenheit an. Der Landtag hat gestern einstimmig eine Gesetzesnovelle verabschiedet, wonach künftig freiwerdende Kehrbezirke ausgeschrieben und befristet vergeben werden dürfen. Dies ist der erste Schritt zum Abbau des Monopols, das in vollem Umfang vom Jahr 2013 an fallen weiter
  • 475 Leser

Offener Brief des VfB

Der VfB hat als Reaktion auf die Ausschreitungen rund ums das Spiel gegen den VfL Bochum seine Fans in einem Offenen Brief um faire und leidenschaftliche Unterstützung gebeten. 'Lautstark, farbenfroh und mit dunkelrotem Herzen - aber kompromisslos gegen Hass, Gewalt und Ausschreitungen aller Art!', appellierte der dreiköpfige Vorstand mit Erwin Staudt, weiter
  • 295 Leser

Oppositionsführer

Als Fraktionschef gibt Claus Schmiedel, 58, der SPD im Landtag seit Anfang 2008 wieder eine vernehmbare Stimme. Den Kampf um den SPD-Vorsitz indes hat er kürzlich klar verloren. weiter
  • 643 Leser

Reservierungen teurer

Platzreservierungen werden vom kommenden Sonntag an um 50 Cent teurer: Am Automaten und im Internet kosten sie dann 2,50 EUR in der 2. Klasse und 3,50 EUR in der 1 Klasse. Im Reisezentrum und im Call-Center sind es 4,50 EUR beziehungsweise 5,50 EUR. Wer bis Samstag bucht, spart den Zuschlag. dik weiter
  • 524 Leser

Ronaldos Gala

Superstar schießt Real Madrid ins Achtelfinale
Ritterschlag von Zinédine Zidane und Dankesworte aus Italien: Mit einer spektakulären 'Ein-Mann-Show' ('Marca') und zwei Toren hat Superstar Cristiano Ronaldo Real Madrid ins Achtelfinale der Champions League geschossen. 'Cristiano Ronaldo ist nicht gut, er ist phänomenal', sagte Real-Berater Zidane nach dem 3:1-Erfolg der Königlichen bei Olympique weiter
  • 333 Leser

Scheibenwischer brauchen viel Wasser

Tipps für Autofahrer vor dem Winter
Scheibenwischer halten länger, wenn sie gepflegt werden. Das heißt: die Autofrontscheibe sauber halten und die Scheibenwischer mit Wasser unterstützen. weiter
  • 333 Leser

Schock in Luxus-Dinnershow

Tiger attackieren Trainer während Vorführung mit 200 Gästen
Bei einer Dinnershow im Hamburger Tierpark Hagenbeck ist ein Dompteur von drei Tigern angefallen und lebensgefährlich verletzt worden. weiter
  • 289 Leser

Schwedische Polizei setzt Hormon-Händler fest

Die schwedische Polizei hat gestern bei einer Anti-Doping-Razzia 40 Personen festgenommen. Dabei sei eine Gruppe zerschlagen worden, die mit Wachstumshormonen gehandelt habe, erklärte Polizeisprecher Borje Ohman. Unter den Festgenommenen seien unter anderem Bodybuilder und Fitnesstrainer. Die Ermittlungen hatten im Mai begonnen, nachdem der Flughafen-Zoll weiter
  • 295 Leser

Selbst Trainer Moculescu muss sich zwicken

Der VfB Friedrichshafen hat seinen Traumstart in die Volleyball-Champions-League perfekt gemacht. Der deutsche Meister gewann auch sein zweites Gruppenspiel bei Panathinaikos Athen mit 3:0 (25:20, 25:21, 25:20). Die Mannschaft von Trainer Stelian Moculescu bot in der Halle des griechischen Vizemeisters eine konzentrierte Vorstellung und stellte mit weiter
  • 233 Leser

Stark im Geschäft mit Kleinwagen

Die Suzuki Motor Corporation ist mit einer Stückzahl von 2,6 Millionen (2008) der neuntgrößte Autobauer der Welt. Im Geschäftsjahr 2008/2009 (31. März) erzielten die Japaner weltweit einen Umsatz von umgerechnet 20,9 Mrd. EUR. In der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres brach der Umsatz um 31 Prozent ein. Dennoch schreibt Suzuki schwarze Zahlen. weiter
  • 457 Leser

STICHWORT · UMSATZSTEUER: Komplizierter Finanzausgleich

Wenn Bund und Länder um die Aufteilung von Geld feilschen, landet regelmäßig die Umsatzsteuer auf dem Verhandlungstisch. Durch das Grundgesetz zunächst nur dem Bund zugewiesen, steht die Umsatzsteuer seit dem Finanzreformgesetz 1969 als Gemeinschaftssteuer Bund und Ländern zu. Ihre Anteile werden durch Bundesgesetz mit Zustimmung des Bundesrates regelmäßig weiter
  • 303 Leser

Stuttgart 21 kann starten

Bahn-Aufsichtsrat ebnet Weg - Kosten steigen auf 4,1 Milliarden Euro
Der Bau des Bahnprojekts Stuttgart 21 kann beginnen. Absehbare Mehrkosten von einer Milliarden Euro bleiben im zuvor gesteckten Rahmen. weiter
  • 330 Leser

Surfer reiten auf Riesenwellen vor Hawaii

'The Eddie'-Wettbewerb wird ab einer Wellenhöhe von sieben Metern ausgetragen
Riesenwellen im Pazifik haben Surfer aus aller Welt zu einem Wettkampf auf die Hawaii-Insel Oahu gelockt. Sieger wurde der Kalifornier Greg Long, er übertrumpfte seine 27 Konkurrenten mit einem perfekten Ritt auf einer über zwölf Meter hohen Welle und kassierte einen Geldpreis in Höhe von umgerechnet 37 000 Euro. Der Wettbewerb, 'The Eddie' genannt, weiter
  • 339 Leser

VfB-Brief an die Fans: 'Gegen Hass und Gewalt!'

Der VfB hat als Reaktion auf die Ausschreitungen rund ums das Spiel gegen den VfL Bochum seine Fans in einem Offenen Brief um faire und leidenschaftliche Unterstützung gebeten. 'Lautstark, farbenfroh und mit dunkelrotem Herzen - aber kompromisslos gegen Hass, Gewalt und Ausschreitungen aller Art!', appellierte der dreiköpfige Vorstand mit Erwin Staudt, weiter
  • 378 Leser

Viele Verdächtige und noch mehr Fragezeichen

Viele Verdächtige, wenig Beweise: Die Ermittlungen im Fußball-Wettskandal bleiben auch drei Wochen nach den ersten Berichten ohne konkrete Ergebnisse. Dennoch will der Deutschen Fußball-Bund (DFB) die Schutzsperre gegen den im Zuge des Wettskandals namentlich in den Akten der Bochumer Staatsanwaltschaft genannten Schiedsrichter Thorben Siewer vorerst weiter
  • 292 Leser

Von Sonntag an kostet Bahnfahren mehr

Neuer Fahrplan bringt für Baden-Württemberg nur wenige Verbesserungen
Alle Jahre wieder das gleiche Ritual bei der Bahn: Am zweiten Sonntag im Dezember ist Fahrplanwechsel, und diese Gelegenheit nutzt sie für Preiserhöhungen. Mit 1,8 Prozent fallen sie diesmal eher moderat aus. weiter
  • 499 Leser

Weber rüffelt Banken

Bundesbankpräsident mahnt bei Kreditinstituten neue Bonusregeln an
Bundesbankpräsident Axel Weber ist unzufrieden mit den Geldhäusern. Er fordert sie auf, neue Bonusregelungen freiwillig einzuführen und nicht auf die gesetzlichen Vorgaben zu warten. weiter
  • 486 Leser

Überraschend locker

Handballerinnen besiegen Schweden 33:27
Die deutschen Handballerinnen haben ohne große Mühe mit 33:27 gegen Schweden gewonnen und somit das Minimalziel Hauptrunde bereits erreicht. weiter
  • 393 Leser

Zahl der Privatinsolvenzen leicht gestiegen

Die Zahl der Privatinsolvenzen ist 2009 gestiegen. Das 'Schuldenbarometer' der Wirtschaftsauskunftei Bürgel zählte von Januar bis September 96 864 Verbraucherpleiten und damit einen Zuwachs von 2,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Im Vergleich zum zweiten Quartal sei die Zahl der Privatinsolvenzen zwischen Juli und September um 13,9 Prozent weiter
  • 456 Leser

Äußerst frostiger Empfang

Claudia Pechsteins Gegnerinnen sind wenig begeistert über ihre Rückkehr
Claudia Pechstein darf sich auf einige ungemütliche Tage gefasst machen. Die Begeisterung über ihren Start hält sich bei der Konkurrenz in Grenzen. weiter
  • 324 Leser

Leserbeiträge (6)

Zocken und Abzocken

Die Sparkassen und die Finanzkrise:Täglich ist von Finanz- und Wirtschaftskrise und von einem noch immer bestehenden „Monster“ (lt. Bundespräsident Köhler) die Rede, und immer noch zocken zu viele Banker weiter und die Aufsicht? Versagt weiter! Unbestritten sind die Landes- unter der Zockerbanken ganz vorne mit dabei. Die größte davon ist weiter
  • 4
  • 1258 Leser

Monopol der GOA ist nicht hinnehmbar

Zu „Versuchskaninchen zahlen keine Leerungsgebühr“, vom 2. Dezember und zu : „Ausgesprochen sorgfältig sortiert“, vom 19. November:Was Sorge macht, ist die von der GOA künftig anvisierte 240-Liter-Rohstoff-Tonne – bei 14-tägiger Leerung! Wohin künftig damit, wenn die schwere „Monster-Tonne“ von der Straße gebracht weiter
  • 4
  • 1171 Leser

Vorschlag der GOA stinkt zum Himmel

Zu den Vorschlägen der GOA zu einer neuen Sammeltonne, in die aller Abfall käme:Herr Forster, ich muss meine Hand nicht versuchsweise über den brennenden Adventskranz halten um festzustellen, dass ich mir die Finger verbrenne. Dieser neue Vorstoß der GOA, auf Kosten der Gebührenzahler und möglicherweise auch noch auf die eingesparten Arbeitsplätze eine weiter
  • 5
  • 1226 Leser

„Hauptsache, das Parteibuch stimmt“

Zum Thema „ Ministertausch“:Was haben wir für eine großartige Regierungsmannschaft. Da kann man nur staunen. Heute Verteidigungsminister, morgen Arbeitsminister.Gestern Innenminister – heute Finanzminister! Eine Familienministerin, die keine Familie bzw. Kinder hat. Einfach grandios!Natürlich steht diesen Herren ein entsprechender weiter
  • 3
  • 593 Leser

Wie sich die „satte Mehrheit“ errechnet

Zu den „Schweizer Minaretten“:Ich bin schon recht erstaunt über die „satte Mehrheit“, die den Schweizern von den Demographen und der Presse zugestanden wird.Wenn ich mich recht erinnere, hatten die Schweizer eine Wahlbeteiligung von etwa 53 Prozent, und davon haben 57,5 Prozent gegen die Minarette gestimmt. Das macht nach meiner weiter
  • 1
  • 662 Leser

Schweiz nicht in die rechte Ecke stellen

Zu Schweizer gegen neue Minarette - Kommentar vom 30. November:Das schweizer Volk hat in einer urdemokratischen Art und Weise, wie wir es hier in Deutschland leider nicht praktizieren, abgestimmt, und es für gut befunden, dass in der Schweiz keine Moscheen mit Minarett gebaut werden dürfen. Dieser eindeutige Volksentscheid ist weder fremdenfeindlich weiter
  • 4
  • 615 Leser