Artikel-Übersicht vom Sonntag, 13. Dezember 2009

anzeigen

Regional (17)

Wissen wach halten

Tag der Menschenrechte in Schwäbisch Gmünd
Weltweit wird immer am 10. Dezember der Tag der Menschenrechte begangen. So auch in Schwäbisch Gmünd, wo in der Postgasse ein entsprechender Stand von amnesty international und dem Gmünder Weltladen betreut wurde. Nur einige Menschenrechte waren stellvertretend für alle anderen aufgelistet worden und die Passanten konnten ihr Votum abgeben, welches weiter

Mit mehr als drei Promille unterwegs

Der Tote im Akazienweg ist höchstwahrscheinlich liegend von einem Auto angefahren worden
Inzwischen verdichten sich die Hinweise, dass der Tote vom Akazienweg das Opfer eines Unfalls geworden sein könnte. Neue Erkenntnisse dazu brachte am Samstag eine Vor-Ort-Rekonstruktion. Wie Polizeisprecher Bernhard Kohn außerdem auf Anfrage dieser Zeitung bestätigte, war der am Dienstag aufgefundene 31-jährige Mann „deutlich alkoholisiert“ weiter
  • 338 Leser

Ein Zeichen des Miteinanders

Netzwerk Pro“ organisiert auf dem Kirchplatz auf dem Rehnenhof nichtkommerziellen Weihnachtsmarkt
Dieses Jahr organisierte das „Netzwerk Pro“, eine Initiative des Jugendraums Rehnenhof-Wetzgau, schon zum zweiten Mal einen Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz. Um den großen Tannenbaum mit lebensgroßen Krippefiguren und lebendigen Schafen mit ihren Lämmern gruppieren sich die festlich geschmückten Holzhäuschen der teilnehmenden Vereine. weiter
  • 133 Leser

Humor und gute Gedichte im Rathaus

Oskar Kucher bringt mit seinen Heimatgedichten die Besucher zum Lachen
„Gedichte müssen ins Herz gehen“ erklärte Oskar Kucher seinen Gästen vergangenen Samstag im Rathaus. Seine Heimatgedichte gehen ins Herz und sorgen für allerlei gute Laune. weiter
  • 5

„Du musst aber auch schön vorlesen“

Lisa Elser liest mit Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold aus ihren Büchern vor
„Mein Papa fuhr mit der Postkutsche“ heißt nicht nur eins der Bücher von Lisa Elser, ihr Vater war tatsächlich einer der letzten Postkutscher Württembergs. weiter
  • 100 Leser

Lange Nacht mit großem Erfolg

Einkaufsmöglichkeit bis Mitternacht lockt viele Menschen nach Schwäbisch Gmünd
Die Gmünder Gassen waren am vergangenen Samstag überbevölkert. Dies lag diesmal nicht nur der Weihnachtsmarkt, sondern auch an der langen Einkaufsnacht. Mit verlockenden Angeboten, kleinen Überraschungen und in weihnachtlicher Atmosphäre luden Gmünder Einzelhändler ein, bis 24 Uhr einzukaufen. Auch die meisten Stände des Weihnachtsmarktes hatten bis weiter

Der Stadt ein Gesicht geben

Neuer Kalender als Forum für Anliegen von Gmünder Migranten
Noch ein Gmünder Kalender wartet in den Buchläden, im i-Punkt und im Bürgerbüro darauf, als Weihnachtgeschenk entdeckt zu werden. Zwölf Gmünder Porträts und das Gesicht der Stadt, in der die Porträtierten leben: Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 131 Leser

AGV 1929 spendet für Armenien und Johanniskirche

Der Altersgenossenverein 1929 löste sich nach dem 80er-Fest auf. Das noch in der Kasse verbliebene Geld beschlossen die Mitglieder für gute Zwecke zu spenden. Grund zur Freude hatte Münsterpfarrer Robert Kloker (links). Er erhielt 500 Euro für die Johanniskirche. Ebenfalls Grund zur Freude für Pfarrer Karl-Heinz Scheide (rechts) und Pfarrer Alfons Wenger weiter
  • 107 Leser

Landrat Pavel: „Das ist enorm“

Die Rheuma-Liga Schwäbisch Gmünd feiert das 25-jährige Bestehen
Das 25-jährige Bestehen war für die Rheuma-Liga Schwäbisch Gmünd der gegebene Anlass, im Hans-Baldung-Grien-Saal des Gmünder Stadtgartens mit vielen Besuchern und Ehrengästen zu feiern. Den musikalischen Auftakt dazu gab im Foyer das Jugendmusikorchester des Musikvereins Bettringen. weiter
  • 5

Erlös aus Benefizkonzert für Johanniskirche

Schon im fünften Jahr ist der Chor „Cantiamo“ immer am zweiten Adventssamstag in der Gmünder Innenstadt unterwegs, um mit schönen a capella Weihnachtschören die Besucher der Innenstadt zu erfreuen. Vor dem Hauptportal des Münsters konnte der Chor Pfarrer Robert Kloker die Spende von 406 Euro aus dem Erlös des Benefizkonzerts zur Erhaltung weiter
  • 138 Leser

Hundefreunde gefragt

Hundeschule zu Gast bei den Vorschulkindern in Waldhausen
Große Freude hatten die Vorschulkinder des Kindergartens St. Elisabeth in Waldhausen beim Besuch der Hundeschule Schorndorf. Neben Spiel und Spaß lernten sie die zwölf goldenen Regeln im Umgang mit den Tieren kennen. weiter
  • 108 Leser

Mit Wichten und Schneeflöckchen

Kindergarten Don Bosco und Jugendkapelle eröffnen Lebendige Krippe in Mutlangen
„Es ist schon eine Tradition“, freute sich Bürgermeister Peter Seyfried bei der offiziellen Eröffnung der Lebendige Krippe in Mutlangen angesichts der großen Besucherschar. Bereits zum achten Mal öffnete diese am Sonntag ihre Pforten und wird bis einschließlich Heiligabend die Gäste im Herzen Mutlangens empfangen. weiter

Gezeigte Tiere überzeugen Preisrichter

Kleintierzuchtverein Iggingen mit 150 Tieren bei der Lokalschau in der Gemeindehalle
In der Gemeindehalle in Iggingen fand am ersten Adventswochenende die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Iggingen statt. Zur Schau wurden 150 Tiere ausgestellt. Am Freitag und Samstag konnten sich die Preisrichter vom guten Zustand der Tiere im KTZV Iggingen überzeugen und vergaben gute und sehr gute Bewertungen. weiter
  • 119 Leser

Mit Musik und Theater

Besinnlicher Senioren-Advent im Bartholomäer Dorfhaus
Die älteren Bürger der Albuchgemeinde waren am Sonntag zur Adventsfeier ins Bartholomäer Dorfhaus geladen. Den musikalischen Auftakt gestalteten die Bläser des evangelischen Posaunenchors und so kam rasch eine weihnachtlich festliche Stimmung auf. weiter
  • 137 Leser

Quelle für neue Lebensimpulse

Böbinger Jahreskrippe 2010 präsentiert sich mit biblischen Szenen im Haus Nazareth
„Folge mir nach! Das Geheimnis der Berufung“ - lautet das diesjährige Motto der Jahreskrippe in Böbingen. Pater Thomaskutty Pathinetyl weihte das beeindruckende Gesamtwerk im Haus Nazareth am Samstag ein. weiter
  • 129 Leser

Mit virtueller Skiabfahrt und Glaskunst

Zum 11. Mal reisten die Gäste aus der Partnerstadt mit Glaskugeln, Schwippbögen und Co. nach Heubach an
„Ich erkläre den Markt für eröffnet“, lud die Lauschaer Glasprinzessin Rebecca Greiner die Gäste auf dem Schlossplatz in Heubach zum Verweilen ein. Und die ließen sich nicht lange bitten, sondern vom besonderen Ambiente des Kugelmarkts gern anstecken. weiter
Schaufenster
Kafkas ProzessFranz Kafkas „Der Prozess“ wird am Dienstag, 15. Dezember, 20 Uhr, in der Barbara-Künkelin-Halle, Schorndorf, in einer Koproduktion von Theater Pro, E-Werk Freiburg und der Projektwerkstatt KUBUS³ gezeigt. Die Inszenierung (Ralf Buron) orientiert sich eng an der Biographie Franz Kafkas. Textgrundlage ist die übersetzte Fassung weiter
  • 285 Leser

Regionalsport (5)

Aytac Sulu verlängert

Fußball, Regionalliga: Der Kapitän des VfR Aalen setzt ein Zeichen
Geht’s jetzt Schlag auf Schlag? Der Kapitän des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen, Aytac Sulu, setzt ein Zeichen und verlängert seinen Vertrag bis Juni 2011. weiter
  • 134 Leser

SV Brainkofen mischt vorne mit

Beim Regionalliga-Heimkampf des SV Brainkofen wurde den zahlreich erschienenen Zuschauern in vier Wettkämpfen spannender Schießsport geboten. Für den gastgebenden SV Brainkofen gab’s gegen den SSV Kronau zum Auftakt einen klaren 4:1-Sieg. Unbequemer war der zweite SVB-Gegner. Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Östringen zogen die Brainkofer weiter
  • 110 Leser

Ärgerlicher Ausrutscher

Volleyball, Regionalliga, Damen: DJK verliert in Mannheim mit 1:3
Dem glanzvollen Auftritt von Ulm folgt der unnötige 1:3-Fehltritt im Aufsteigerduell bei der VSG Mannheim-Käfertal. In der Tabelle rutscht die DJK Gmünd aber wegen des besseren Satzverhältnisses auf Rang drei hoch, da Freiburg in Villingen klar mit 0:3 verlor. weiter
  • 5
  • 126 Leser

Glückwunsch zum Titel

Handball, Württembergliga: Tabellenführer Schmiden schlägt den TSB Gmünd souverän mit 35:28
Zur Pause stand es „nur“ 19:16 für den Tabellenführer. Doch nach 60 Minuten musste auch der TSB Gmünd anerkennen, dass der TSV Schmiden in der Württembergliga nichts verloren hat und nur er in dieser Saison Meister werden kann. Endstand zwischen dem Ersten und dem Dritten: 35:28. weiter
  • 184 Leser

Aytac Sulu verlängert beim VfR Aalen

Fußball, Regionalliga: Der Kapitän bliebt auch in der nächsten Saison

Der Kapitän bleibt an Bord: Innenverteidiger Aytac Sulu hat seinen Vertrag beim VfR Aalen um ein weiteres Jahr bis zum 30.06.2011 verlängert.

weiter
  • 153 Leser