Artikel-Übersicht vom Sonntag, 27. Dezember 2009

anzeigen

Regional (58)

Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDIrma Bebernik, In den Riedäckern 29, Bettringen, zum 88. Geburtstag.Georg Herlitzek, Buchstraße 67, zum 87. Geburtstag.Brigitte Beil, Römerstraße 21, zum 85. Geburtstag.Erika Patru, Johann-Michael-Keller-Weg 7, zum 84. Geburtstag.Emil Gohl, Oderstraße 31, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Elisabeth Weller, Sebaldplatz 3, zum 78. Geburtstag. weiter
  • 155 Leser

Gartenschau: Jetzt wird’s ernst

2010 sollen auf die vielen Worte Taten folgen – Bauarbeiten beginnen
Der Countdown läuft. 1600 Tage bis zur Landesgartenschau. Aber noch kann man sich das umgestaltete Schwäbisch Gmünd nicht so richtig vorstellen. Mit Grün, wo heute noch 30-Tonner durchbrettern, mit einem Josefsbach, der sich nicht mehr so sehr versteckt. 2010 wird zu einem entscheidenden Jahr für die Landesgartenschau. weiter
  • 4
  • 174 Leser

Fuggerei ist Varta-Tipp

Gmünder Restaurant erhält renommierte Auszeichnung
Zu einem besonderen Erfolg konnte Gmünds Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse dem Pächterehepaar Wiedmann von der Fuggerei gratulieren. weiter
  • 5
  • 104 Leser

Bäume für Tafelladen

Aktion von Schülern der Kaufmännischen Schule Gmünd
Die Vollzeitklassen der Kaufmännischen Berufsschule Schwäbisch Gmünd schmückten Weihnachtsbäume, die an Familien über den Tafelladen ausgegeben wurden. weiter

Weihnachtslieder auf dem Marktplatz

Die Musiker der Stadt-Jugendkapelle sowie die Vereinsmitglieder, deren Angehörige, Freunde und Gönner trafen sich an Heiligabend auf dem Marktplatz unterm Weihnachtsbaum. Die jungen Musiker stimmten mit diesem kleinen Platzkonzert bei weihnachtlichen Weisen auf das Christfest ein. (Foto: Tom) weiter
  • 1228 Leser

Krippenfeier für Kleine und Größere

Alle Jahre wieder, so auch in diesem Jahr, fand in der katholischen Kirche St. Franziskus in Schwäbisch Gmünd eine Krippenfeier an Heiligabend statt. Familien mit kleinen wie schon etwas größeren Kindern waren gekommen. (Foto: Tom) weiter
  • 1469 Leser

Klänge zur Weihnachtszeit

Konzert der Stadtkapelle im Stadtgarten erfreute auch dieses Jahr viele Hörer
Die Zeit um Weihnachten ist ohne das Weihnachtskonzert der MV-Stadtkapelle seit vielen Jahren schier undenkbar. Und so füllte wieder ein erwartungsfrohes Publikum das große Foyer des Stadtgartens, um zu hören, was Stadtkapellmeister Dietmar Spiller sich dieses Jahr an musikalischen Weihnachtsgrüßen ausgedacht hatte. weiter
  • 5

„Mitarbeiter sind unser wichtigstes Potenzial“

„Die Mitarbeiter sind das wichtigste Potenzial unserer Firma.“ Das hat Firmeninhaber Rainer Kaufmann jetzt bei der Ehrung langjähriger Mitarbeiterinnen seiner gleichnamigen Firma betont. Andrea Kaufmann (l.) und Rainer Kaufmann (r.) ehten Ellen Hieber (Mitte links) und Brigitte Göhringer (Mitte rechts) für 25-jährige Betriebszugehörigkeit. weiter
  • 248 Leser

Umfassender Blick auf 2009

Der Abtsgmünder Gemeinderat blickt bei der Weihnachtsfeier auf das Jahr zurück
Nach der letzten Gemeinderatssitzung waren die Abtsgmünder Gemeinderäte und die Ortschaftsräte Pommertsweiler und Untergröningen zur traditionellen Weihnachtsfeier in den Adler geladen. Bürgermeister Georg Ruf präsentierte den umfassenden Jahresrückblick in wirtschafts-, bildungs-, infrastruktur-, kommunal-, gesellschafts- und kulturpolitischer Hinsicht. weiter
  • 232 Leser

MSC Aalen unterstützt behinderte Menschen

Eine Spende in Höhe von 500 Euro übergab der Sportleiter des MSC Aalen Hans Borsodi im Essinger Rathaus. Die Hälfte des Betrags bekommen Martina und Siggi Horn aus Lauterburg, die mit ihrem behinderten Sohn Micky (im Rollstuhl vorne im Bild) kommendes Jahr zu einer Delphin-Therapie in die Türkei aufbrechen werden. Nutznießer des zweiten Teils der Spende weiter
  • 191 Leser

Bauernstube als Hexenkessel

Ausverkauftes Haus bei der Premiere des Stücks „Nette Gäste“ – Theatergruppe feiert 20-jähriges Bestehen
Die Theatergruppe des BC Aufhausen feierte in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Mit dem Bauerntheater “Nette Gäste” hatten sich die Macher der Theatergruppe deshalb etwas ganz Besonderes ausgedacht. Und damit offensichtlich den richtigen Riecher gehabt: Bei der Premiere am Samstagabend war die Egerhalle in Aufhausen ausverkauft. weiter
  • 3
  • 356 Leser

Früher war mehr Lametta

Sechs Einblicke in Weihnachtsstuben auf der Ostalb: Tradition ist Trumpf am Baum
Am zweiten Weihnachtstag zur Mittagszeit zogen die SchwäPo-Reporter Oliver Giers und Rainer Wiese über die Ostalb und durften Einblick nehmen in sechs Wohnzimmer mit acht Weihnachtsbäumen und deren Besitzern. weiter

Attacke auf das Zwerchfell

Theatergruppe Kösingen präsentierte Lustspiel „Mit Schlafsack und Kamillentee“
In diesem Jahr präsentierte die Theatergruppe Kösingen das Lustspiel von Regina Rösch „Mit Schlafsack und Kamillentee“. In den drei Akten werden die Lachmuskeln und das Zwerchfell der Besucher stark in Anspruch genommen und so manche Lachtränen vergossen. weiter
  • 343 Leser

Leben in Gmünd wird teurer

Gebühren und Beiträge ab Januar 2010: von Wasser bis Krankenversicherung – ein Überblick
Wie teuer werden Gebühren und Beiträge für Gmünder Bürger im Jahr 2010? Vieles steht schon fest, darunter einige Teuerungen. Über die Gemeindesteuern wird erst im Frühjahr beraten. Ein Überblick. weiter
  • 517 Leser

Botschaft der Liebe buchstäblich anziehen

Christen in und um Aalen feierten das Weihnachtsfest in teilweise überfüllten Gottesdiensten
Die Christen in und um Aalen begingen das Weihnachtsfest mit teilweise überfüllten Gottesdiensten am Heiligen Abend und gut besuchten Gottesdiensten an den Feiertagen. weiter
  • 282 Leser

Es kam ein Schiff geladen ...

St.-Michael-Chorknaben und Cantate Domino begeistern mit Marktplatzkonzert
Es kann von guter Tradition gesprochen werden, wenn ein Ereignis bereits zum 53. Mal in Folge stattfindet: Die Chorknaben von St. Michael zauberten mit ihrem Gesang am ersten Weihnachtsfeiertag weihnachtliche Stimmung auf den Gmünder Marktplatz. Sowohl die Jugend als auch der aus ihr entstandene Männerchor „Cantate Domino“ boten besinnliche weiter
  • 144 Leser

Zöbinger Sechziger auf großer Fahrt

Die Zöbinger Jahrgänge 1949/50 haben ihr Klassentreffen mit einer abwechslungsreichen, dreitägigen Ausfahrt an den Bodensee gefeiert. Hier standen unter anderem eine Stadtbesichtigung in Konstanz, eine Fahrt zur Blumeninsel Mainau und ein Besuch von Europas größtem Wasserfall, dem Rheinfall, auf dem Programm. Zum Abschluss der rundum gelungenen Veranstaltung weiter
  • 210 Leser

Irische Leidenschaft und Hauch Astaire

Magic of the Dance verzaubert das Publikum im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten
Dublin im frühen 20. Jahrhundert. Flucht vor der bevorstehenden Hungersnot und Aufbruch in eine neue Welt. Eine Liebesgeschichte mit Hindernissen. Mitreißende Musik und leidenschaftlicher irischer Stepptanz. Das ist der Stoff, der weltweit das Publikum begeistert und für Gänsehaut sorgt. Auch die Besucher des Stadtgartens am Samstag. weiter
  • 143 Leser

Gewinner beim Onlinekalender

Schwäbisch Gmünd. Beim Adventskalender der Online-Ausgabe der GMÜNDER TAGESPOST hat Michael Ritz aus Bartholomä Türchen 21 gewonnen. Er darf sich über einen Porsche Design Shake Pen vom Schwäpo-Shop freuen. Türchen 22 hat Rene Rosemann aus Schwäbisch Gmünd gewonnen. Sein Preis ist ein Gutschein der Fahrschule Fun. Die Gewinner werden benachrichtigt. weiter
  • 2041 Leser

Mehr als nur ein Konzert

Weihnachtsmusik mit Harfe, dem Kammerchor „Cantiamo“ und Sologesang in St. Cyriakus in Straßdorf
Weihnachtsmusik mit Harfe, dem Kammerchor „Cantiamo“ und Sologesang erklang am zweiten Weihnachtstag in der Kirche St. Cyriakus in Straßdorf. Es war mehr als ein Konzert, es war eine besinnliche Weihnachtsandacht. weiter
  • 1
  • 144 Leser

30 Jahre Mitglied

Viele Mitglieder und Freunde mit ihren Familien konnte der Vorsitzende des Kreuzbundes Ellwangen Reinhard Adelmann bei der Nikolausfeier begrüßen. In die Feier waren Ehrungen eingebunden. Die stellvertretende Diözesansvorsitzende Heidi Klockziem (links) ehrte für 30 Jahre Mitgliedschaft Günther Feil (unser Bild), außerdem für zehn Jahre Eugen Harsch weiter
  • 2550 Leser

Bürgermedaille für Karl Baumann

Heubach. Karl Baumann hat die nach der Ehrenbürgerschaft zweithöchste Auszeichnung der Stadt Heubach erhalten: die Goldene Bürgermedaille. Bürgermeister Klaus Maier war es eine besondere Freude, Baumann zu ehren. Die Bürgermedaille bekomme dieser nicht nur wegen seiner fast 20-jährigen Tätigkeit als Gemeinderat der Stadt. Sondern auch wegen seiner zahlreichen weiter

Fest mit Lebenserfahrung

Katholische Kirchengemeinde Böbingen feiert im Colomansaal
Im dekorierten Colomansaal verbrachten die Senioren der katholischen Kirchengemeinde Böbingen einen gemeinsamen Nachmittag. weiter

Spende fürs eigene Haus

Mögglinger „Arbeitsgruppe Pfarrscheuer“
Die Mögglinger „Arbeitsgruppe Pfarrscheuer“ kümmert sich seit Jahren nicht mehr nur um die heimatkundliche Sammlung in der Pfarrscheuer, sondern auch um die authentische Restaurierung des benachbarten Michelehauses. weiter
  • 5

Für bis zu 60 Jahre

Liederkranz Heuchlingen ehrt Mitglieder beim Familienabend
Im weihnachtlich geschmückten Adlersaal beging der Liederkranz Heuchlingen seinen Familienabend mit zahlreichen Ehrungen. weiter

Gebrüder Grimm im Kindergarten

Der Mögglinger Kindergarten St. Josef hatte zum Vorlesen eingeladen. Als Werner Debler im Zimmer der Delphin-Gruppe die Geschichte „Der Trommler“ von den Gebrüdern Grimm erzählte, war es mucksmäuschenstill. Leiterin Andrea Abzieher freute sich, wie Debler die Geschichte mit Leib und Seele erzählte und so die Drei- bis Sechsjährigen bis zum weiter
  • 112 Leser

Nikolaus an Lauterner Albvereinshütte

Wie in jedem Jahr machten sich die Kinder und Erwachsenen auf den Weg zur Schwäbischen Albvereinshütte in Lautern. Auf dem Weg dorthin trafen sie den Nikolaus und seinen Weggefährten Knecht Ruprecht. Gemeinsam wanderten sie zur Hütte. Einige mutige Kinder trauten sich, dem Nikolaus ein Fingerspiel oder ein Lied vorzutragen. Zur Belohnung gab es für weiter
  • 4029 Leser

Das Besondere an Weihnachten

Krippenspiel der evangelischen Kinderkirche Böbingen
Zu einem etwas anderen Krippenspiel hatte die Kinderkirche Böbingen die gesamte Gemeinde in die Michaelskirche eingeladen. Die Feier wurde von der Frage durchzogen: „Was ist eigentlich das Besondere an Weihnachten?“ weiter

Weihnachtstauchen bei Aquarius

Zum Jahresabschluss hatten die Kinder und Jugendlichen des Tauchsportvereins Aquarius Rosenstein wieder die Möglichkeit, mit Drucklufttauchgerät im Heubacher Hallenbad zu tauchen. Für Interessierte ab 8 Jahren gibt’s ab 14. Januar Schnuppertrainings. Nähere Informationen sind bei Jugendleiter Dietmar Staiber, Tel. (07171) 87 94 97, oder per E-Mail: weiter
  • 113 Leser

Lachsalven der Gnitzen Knollastiefel

Zwei gelungene Abende der Theatergruppe des TV Wißgoldingen
Ein kleines Jubiläum hat die Theaterabteilung des TV Wißgoldingen gefeiert. Seit 30 Jahren treten die „Gnitzen Knollastiefel“ nun schon auf. Diesmal an zwei Abenden mit „Das Orakel vom Jungfrauenhof“. weiter
POLIZEIBERICHT

Auto geht in Flammen auf

Heidenheim. Passanten bemerkten am Sonntag gegen 3.30 Uhr im Wehrenfeld ein brennendes Auto. Der Motorraum des Kleinwagens stand bis zum Eintreffen der Feuerwehr lichterloh in Flammen. Am Pkw entstand Totalschaden, auch ein daneben geparkter Pkw wurde beschädigt. weiter
  • 2931 Leser
POLIZEIBERICHT

Vandalen unterwegs

Essingen. In den Nächten von Donnerstag auf Samstag waren in Essingen Vandalen unterwegs. Im Kirschenweg wurden elf Holzpfähle eines Zaunes, die Halterung eines Bambuszaunes sowie ein Maschendrahtzaun mit Holzpfosten herausgerissen und am angrenzenden Kinderspielplatz Jungbäume umgeknickt. weiter
  • 3669 Leser
POLIZEIBERICHT

Kein Strom – Schlägerei

Essingen. Einen Stromausfall mit besonderen Folgen registrierte die Polizei am Heiligabend gegen 17 Uhr auf einem Campingplatz in Essingen: Auf der Suche nach der Ursache des Stromausfalls stellte der Platz-Betreiber fest, dass der Grund wohl ein defekter Sicherungskasten einer Gaststätte auf dem Gelände war. Daraufhin müssen Platz-Betreiber und der weiter
  • 3
  • 449 Leser
POLIZEIBERICHT

Im Auto eingeklemmt

Heubach. Zwei Schwerverletzte und 36.000 Euro Schaden forderte der wohl schwerste Verkehrsunfall des Weihnachtsfests, der sich am zweiten Feiertag um 11.35 Uhr auf der Landesstraße 1162 zwischen Heubach und Bartholomä ereignete. Ein 44-jähriger Porsche-Fahrer fuhr in Richtung Bartholomä, als er versuchte, ca. 500 Meter hinter der Abzweigung Stock ein weiter
  • 277 Leser

Krippenspiel in Dehlingen

Neresheim-Dehlingen. Seit vielen Jahren übt die Dehlinger Jugendgruppe St. Ulrich ihr traditionelles Krippenspiel ein und zeigt dieses in der örtlichen Kirche am Heiligen Abend. Paul Wörle begrüßte eine stattliche Zahl Kinder und Erwachsene und stellte das schöne Krippenspiel vor. Die jungen Darsteller hatten intensiv geprobt, hatten Freude beim Spiel

weiter
  • 295 Leser

Hundesportverein Untergröningen ausgeraubt

Diebesbeute: Elektronikgeräte
Abtsgmünd-Untergröningen. Noch unbekannte Täter schlugen in der Nacht zum Sonntag eine Fensterscheibe des Hundesportvereinsheimes im Martinswald ein und stiegen in das Gebäude ein. Nach Ermittlungen der Polizei durchsuchten sie im Tresenbereich mehrere Schubladen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden ein CD-Player, ein Receiver, ein Radiogerät und ein weiter
  • 649 Leser

Friedenslicht mitgebracht

Gut besuchte Weihnachtsfeier für Wohnsitzlose
Aus allen Nähten platzte an Heiligabend der Gemeinschaftsraum im Caritasheim für Wohnsitzlose in der Braunenstraße. Rund 70 Personen begrüßte Heimleiter Wolfgang Lohner zur Weihnachtsfeier. weiter
  • 213 Leser

Letzter Fiat verlost

Nina Kummich hat am Tag vor Heiligabend als Vertreterin des Sponsors Autohaus Kummich die Gewinnerin des letzten Fiats 500 aus der Aalener Weihnachtsverlosung gezogen. Über einen City-Flitzer auf Zeit freuen darf sich Claudia Hatzopoulos aus Aalen. weiter
  • 3296 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein im Pfeifergässle abgestellter Audi wurde am Freitag zwischen 0 und 11 Uhr ringsum zerkratzt. Weiter wurde aus einer Reifenflanke ein Stück herausgeschnitten. Der entstandene Schaden beträgt etwa 2000 Euro. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise. weiter
  • 1365 Leser
POLIZEIBERICHT

Felgen gestohlen

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht auf Donnerstag wurden vier Leichtmetallfelgen aus einer unverschlossenen Garage im Fuggerle entwendet. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise. weiter
  • 1637 Leser
POLIZEIBERICHT

Kneippanlage beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Donnerstag, 17. Dezember, und Heiligabend wurden zwei an der Kneippanlage im Hauberweg angebrachte Tafeln beschädigt. Mit blauer Farbe wurden die Initialen SS und mit schwarzer Farbe die Initialen CT aufgesprüht. Eine weitere Tafel wurde verbogen. Es entstand Sachschaden von etwa 100 Euro. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise. weiter
  • 1921 Leser
POLIZEIBERICHT

Scheibe eingeworfen

Heubach. Ein bislang noch Unbekannter aus einer Gruppe von vier Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 17 Jahren warf einen großen Kieselstein am Samstag gegen 7.45 Uhr gegen eine Schaufensterscheibe einer Metzgerei in der Hauptstraße, welche dadurch beschädigt wurde. Für den Inhaber entstand ein Schaden von knapp 3000 Euro. Der Werfer wurde wie folgt weiter
  • 192 Leser
POLIZEIBERICHT

Dreimal wegen Glätte

Mögglingen/Heubach/Gmünd. Ein 21-jähriger Autofahrer kam am Samstag gegen 2.36 Uhr auf der Böbinger Straße in Mögglingen nach der Bahnüberführung auf Schneeglätte ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Ein 23-jähriger Mitfahrer wurde leicht verletzt. Sachschaden: 500 Euro. Eine Stunde und 13 Minuten vorher kam ein 18-jähriger Autofahrer zwischen Heubach weiter
  • 249 Leser
POLIZEIBERICHT

Geldbeutel geraubt

Schwäbisch Gmünd. Einer Frau wurde am Donnerstag gegen 7.55 Uhr in der Deinbacher Straße der Geldbeutel geraubt. Der Täter trat von hinten an sie heran, stieß sie zu Boden und entwendete aus ihrer Jackentasche einen schwarzen Ledergeldbeutel mit 200 Euro Inhalt. Er flüchtete zu Fuß in Richtung Wetzgau. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren weiter
  • 156 Leser

Gedenken der Tsunami-Opfer am Marktbrunnen

Am 27. Dezember vor fünf Jahren verloren 230 000 Menschen in Südostasien durch den Tsunami ihr Leben. Um der Opfer zu gedenken, fand in der Stadtkirche ein Gottesdienst mit zahlreichen Mitgliedern der tamilischen Gemeinde Aalen statt. In seiner Predigt betonte Pfarrer Bernhard Richter, wie sehr die Opfer heute noch auf Hilfe angewiesen seien. Im Anschluss weiter
  • 157 Leser

Jubel über Christkinder im Ostalbklinikum

Sechs „Christkinder“ erblickten an Weihnachten im Ostalbklinikum das Licht der Welt. Hier sind sie mit ihren Müttern: von links David mit Mutter Christina-Simone Neukirchner, Paul mit Heike Israel, Quentin mit Sonja Spadrna, Ismail mit Zakina Salmi, Finn mit Sibylle Müller. Hinten von links: Krankenschwester Andrea Hald, Stationsleiterin weiter
  • 321 Leser

„Ziemlich okay“

Gemischte Bilanz des Aalener Weihnachtsmarkts
Verhalten positiv – mit diesen zwei Worten lässt sich die Bilanz des Weihnachtsmarkts in diesem Jahr zusammenfassen. Die ersten beiden Wochen waren laut Veranstalter in puncto Besucherzahlen und Umsatz eher mäßig, in der letzten Woche zogen beide an. Ob die tägliche Öffnungszeit im nächsten Jahr noch weiter ausgedehnt wird? weiter
  • 5
  • 619 Leser

250 Starter beim Ellwanger Weihnachtslauf

Bei bestem Laufwetter starteten am 2. Weihnachtsfeiertag über 250 Sportler zum Weihnachtslauf um den Kressbachsee. Die längste der drei Strecken, die 13 Kilometer, liefen die meisten. Sechs Kilometer lief dieses Jahr zum ersten Mal der 8-Jährige Eigenzeller Kai Fuchs. Den Kressbachsee kannte er bis jetzt nur vom Schlittschuhlaufen. Und Vater Dietmar, weiter
  • 461 Leser

Musikalischer Jubel zu Christi Geburt

Festliche Kirchenmusik umrahmt christliche Botschaft
Ergreifende Choräle, besinnliche und festliche Orgel- und Instrumentalklänge – die Kirchenmusik in den vollen Kirchen in Aalen und der Region unterstrich die festliche Stimmung der Menschen an den Feiertagen. weiter

Hüttenzauber in Hülen

Theaterstück der Theatergruppe des Hülener Liederkranzes
Zum alljährlichen Theaterabend des Liederkranzes Hülen luden die Schauspieler der Theatergruppe zu dem Stück „Hüttenzauber und andere Geheimnisse“ von Heidi Mager ein. weiter
  • 333 Leser

Ganz familiär auch ohne Eltern

Einige Kinder des Kinderheims Graf verbringen auch die Festtage im Heim – Ersatzerlebnisse zum Fest
Heilig Abend, Weihnachtsbaum, Geschenke, Bescherung, Familie. Fast jeder verbindet das mit Weihnachten. Und an Heilig Abend mit Bruder, Schwester, Mami, Papi, Oma und Opa auf die Bescherung warten. Doch das ist keine Selbstverständlichkeit. Im Kinderheim Graf leben Kinder, die auch an den besonderen Festtagen niemanden haben, der sie abholt, um mit weiter
  • 207 Leser

Vandalen unterwegs

Essingen. In den Nächten von Donnerstag auf Samstag waren in Essingen laut Polizei Vandalen unterwegs. Im Kirschenweg wurden elf Holzpfähle eines Zaunes und die Halterung eines Bambuszaunes herausgerissen. Des weiteren wurde ein Maschendrahtzaun mit Holzpfosten herausgerissen und am angrenzenden Kinderspielplatz Jungbäume umgeknickt.

weiter
  • 1540 Leser

Besonderer Segen für die Jüngsten

Lauchheim. Am Sonntag, 27. Dezember, feierte die katholische Kirche das Fest der Heiligen Familie, mit dem in vielen Gottesdiensten eine Kindersegnung verbunden war. Hier im Bild in St. Petrus und Paulus in Lauchheim segnet Pfarrer Thomas Pitour, der Weihnachten in seiner Heimatgemeinde verbrachte. Er feierte auch mit Gläubigen in den Pfarrgemeinden

weiter
  • 328 Leser
Nun ist es tragische Gewissheit...

Mutter und Säugling sind tot

Landkreis Dillingen. Nun ist es traurige Gewissheit: Die seit Dienstag vor Weihnachten vermisste 32-jährige Sonja Seiler und ihr fünf Wochen alter Sohn sind tot. Das meldet die Polizei Dillingen. Im Rahmen einer privaten Suchaktion wurde der BMW der Vermissten, auf dem Dach liegend, in einem Bach neben der Kreisstraße DLG 23 zwischen Buttenwiesen und

weiter
  • 5
  • 1399 Leser

Aalen gedenkt der Tsunami-Opfer

Aalen. Am 27. Dezember vor fünf Jahren verloren 230000 Menschen in Südostasien durch die Tsunami-Katastrophe ihr Leben. Um der Opfer zu gedenken, fand in der Stadtkirche ein Trauergottesdienst mit anschließendem Schweigemarsch zum Marktbrunnen statt. Hier erhielt Pfarrer Bernhard Richter Unterstützung von zahlreichen Mitgliedern der tamilischen

weiter
  • 5
  • 386 Leser

Auto geht in Flammen auf

Heidenheim. Passanten bemerkten am Sonntag gegen 3.30 Uhr im Wehrenfeld ein brennendes Auto. Der Motorraum des Kleinwagens stand bis zum Eintreffen der Feuerwehr lichterloh in Flammen, meldet die Polizei. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Ein daneben geparkter Pkw wurde am Heck in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei vermutet

weiter
  • 567 Leser
In Café Podium in Aalen

Live: Siggi Schwarz und Pete Haycock

Aalen/Heidenheim.  Der Heidenheimer Gitarrist und Musikproduzent Siggi Schwarz gilt seit Mitte der 70er  Jahre als Inbegriff von gefühlsbetontem, virtuosem Gitarrenspiel. Als Gitarrist und Produzent hat er mit unzähligen Größen und Stars des internationalen Musikgeschäftes zusammengearbeitet. Mehrere seiner produzierten CD’s  erreichten

weiter
  • 485 Leser

Regionalsport (7)

„Elements“ – ein wahres Festival für die Sinne

Turngala des Schwäbischen Turnerbundes am 1. Januar in der Aalener Greuthalle: Mix aus Turnen und Gymnastik sowie Tanz und Theater
Die Turngala des Schwäbischen Turnerbundes macht am 1. Januar 2010 wieder in Aalen Station – präsentiert von der SCHWÄBISCHEN POST. Ab 18.30 Uhr werden die Zuschauer erleben, welche Vielfalt Spitzensportler zu einer ästhetischen Akrobatikshow zusammenbringen können. weiter
  • 269 Leser

Sander soll Koblenz retten

Fußball, 2. Bundesliga
Beim VfR Aalen ist er kläglich gescheitert. Jetzt soll er die TuS Koblenz vor dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga retten. Petrik Sander ist neuer Trainer des Tabellenvorletzten. weiter

SGB gewinnt eigenes Turnier

Fußball, „1. Sport Klingenmaier Cup“ der SG Bettringen: Andreas Kiebler erneut zum besten Torhüter gewählt
Sportlich gesehen war die SG Bettringen beim „1. Sport Klingenmaier Cup“ ein schlechter Gastgeber – und gewann das Hallenfußballturnier selbst. Im Finale bezwang der Bezirksligist den Landesligisten Donzdorf mit 4:2. weiter
  • 185 Leser

Eine unerwartete Klatsche

Schach, Oberliga: Gmünder Team verliert gegen Bebenhausen hoch mit 2:6 / Nur ein Spieler gewinnt
„Nicht ganz aufgetaut.“ So kommentierte Gmünds Mannschaftsführer Andreas Weiß angesichts des frostigen Wetters die ebensolchen Leistungen seines Oberligateams. In der vierten Runde der Schach-Oberliga setzte es für den Tabellenzweiten (5:3) gegen Bebenhausen (4:4) die erste Saisoniederlage. Und die fiel mit 2:6 empfindlich hoch aus. weiter

Sechs Großmeister werden erwartet

Schach, „22. Staufer Open“: Die Spitze ist gewohnt stark, aber erschreckend wenig Voranmeldungen
Am Samstag, 2. Januar 2010, beginnt im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd das 22. Staufer-Open im Schach. Sechs Großmeister wollen mitmachen und das Turnier gewinnen – aber es gibt erschreckend wenig Voranmeldungen. weiter

Schuler im Drei-Jahres-Takt

Tischtennis, 18. GEK-Cup in Bettringen: Wieder kommen an Weihnachten über 150 Spielerinnen und Spieler
Auch in diesem Jahr fanden wieder mehr als 150 Tischtennis-Spieler den Weg in die Bettringer Uhlandhalle, um zum 18. Mal den Titel um den GEK-Cup auszuspielen. Die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen konnte auch dieses Mal einen reibungslosen Ablauf dieses Mammutturniers gewährleisten. Neben vielen Favoritensiegen war dabei auch die eine oder andere weiter

Familie Wendel holt Gold

Schwimmen: Weihnachtsschwimmfest beim SVG mit einem überraschenden Besuch
Das Gmünder Hallenbad war proppenvoll, als sich dort der Nikolaus beim Weihnachtsschwimmfest des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd sehen ließ. Der kam aber nicht allein, sondern hatte auch Oberbürgermeister Richard Arnold im Schlepptau. weiter