Artikel-Übersicht vom Freitag, 08. Januar 2010

anzeigen

Regional (114)

Es ist Ansichtssache und für manche ein Glaubenskrieg zwischen zwei Fraktionen: Die einen entsorgen ihren Christbaum direkt nach Dreikönig, weil sie genug von Lichterglanz und Lametta haben oder ganz einfach wieder Platz in der Wohnung brauchen. Die anderen halten sich an die traditionelle Weihnachtszeit, die bis Lichtmess geht, und entsorgen ihren weiter
  • 229 Leser

Familienleben in der Wellblechhütte

Ein Wiedersehen mit dem Patenkind – Waldorfschulgemeinschaft Schwäbisch Gmünd besucht die Partnerschule in Kenia
Noch einmal springen wir über eine Pfütze mit Abwasser. Dann macht der Weg eine Biegung und wir sind da. Angekommen bei der Familie von Brain – unserem Patenkind in Kenia. Ein Besuch in einer anderen Welt. weiter
  • 5
  • 240 Leser

„Showtime“ bringt Saal zum Kochen

„Gmendr Altstadtfäger“ präsentieren beim „1. Benefiz Krawall“ im Gmünder Stadtgarten ihr neues Gewand
Jetzt ist das Geheimnis gelüftet, wie die rund 40 Mitglieder der „Gmendr Altstadtfäger“ sich ab sofort bei Auftritten präsentieren. Das neue Kostümmotto lautet „Showtime“. Gegen 22 Uhr eroberten sie lautstark und mit neuem Gewand die Bühne des Gmünder Stadtgartens beim „1. Benefiz Krawall“. Musikalische Unterstützung weiter
  • 5
  • 241 Leser
Zur Person

Lange im Krankenhauspflegedienst

Schwäbisch Gmünd. In einer Feierstunde wurden verdiente Mitarbeiterinnen im Krankenpflegedienst des Stauferklinikums geehrt. Pflegedirektor Franz Xaver Pretzel verabschiedete Margot Simm nach 40 Jahren Dienst in den Ruhestand.Ihr Jubiläum anlässlich 25 Jahren im Dienst feierten Elvira Arnold, Monika Döring, Ursula Drah, Claudia Eckel, Luise Gebhard, weiter
  • 147 Leser

Indische Delegation zu Besuch

Eine indische Delegation besuchte den Evangelischen Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd, um die Möglichkeit einer Partnerschaft auszuloten. Da die indische Kirchengemeinde auch ein Krankenhaus und eine Krankenpflegeschule betreibt, besuchte die Delegation auch das Stauferklinikum. weiter
  • 1596 Leser

Burger King öffnet wohl im April

Franchisenehmer aus Stuttgart schließt die erste Lücke auf ehemaligem Schmieg-Gelände
Bislang entsteht noch der Rohbau. Voraussichtlich im April wird der Burger King in der Lorcher Straße eröffnen und damit die erste Lücke in der Brache des ehemaligen Schmieg-Geländes füllen. weiter
  • 378 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: WintersportAnhaltender Schneefall, mindestens über das Wochenende, ist vorhergesagt. Die GT hat Passanten gefragt: Betreiben Sie Wintersport?  Fahren Sie dafür weiter weg oder bleiben Sie in der Region?  Wie schätzen Sie die Gefahren ein?Von Alina Dorn weiter

Lässige Stromgitarrenmusik

„Umsonst und Drinnen“ am Freitagabend im Heubacher QLTourraum im Übelmesser
Mit gleich drei Bands und vor begeistertem Publikum startete am Freitagabend das „Umsonst und Drinnen“-Festival des Heubacher QLTourraums. weiter
  • 298 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 9. JANUAR:SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Porada, In der Eck 66, Herlikofen, zum 87. Geburtstag.Ludmilla Klein, Nelkenweg 26, zum 86. Geburtstag.Klara Lang, Egerländer Straße 17, Herlikofen, zum 84. Geburtstag.Johann Endl, Schwerzerallee 13, zum 79. Geburtstag.Albert Brech, Am Heuselbach 7, Straßdorf, zum 78. Geburtstag.Rita Scholtyschik, Tulpenweg 10, weiter
  • 158 Leser

Bis jetzt schockt Daisy nicht

Baubetriebsamt kommt mit dem Schneetief zurecht – Privatleute haben Räumpflicht
Seit Freitagfrüh stapelt sich der Schnee im Gmünder Raum, doch zu einem Chaos kam es zumindest bis zum späten Abend nicht. Viel Arbeit für die Räumdienste und Privatleute brachte Tief Daisy aber allemal mit. weiter
  • 220 Leser
Im Blick: Kleinkindbetreuung

Bestellt, nicht bezahlt

Alle wissen, wie es geht. Nur der Weg zum Ziel ist steiniger geworden. Das geht aufs Tempo. Die Rede ist von der Kleinkindbetreuung, die von Bund und Land vollmundig versprochen wurde. Ab 2013 soll’s daran nicht mehr mangeln. Eine Rechnung ohne den Wirt. Zahlmeister sind nämlich die Kommunen und die freien Träger, die von den Städten und Gemeinden weiter
  • 5
  • 152 Leser

Regionale Künstler spenden für Nepal und Indien

Gemeinsam mit Landrat Klaus Pavel freuten sich Sigmund Opferkuch vom Verein „Neurochirurgische Hilfe Indien“ sowie Petra Pachner vom Verein „Eltern Kind Brücke - Hilfe für Nepal“ über eine Spende von 6000 Euro. Diese Summe kam durch Spenden der Kreissparkasse Ostalb, des „CulturClubs“ sowie die Mitarbeit der jeweiligen weiter
  • 274 Leser

Ehrenurkunde für Antonia Spiegler

Ehrungen für langjährige Betriebszugehörigkeit gab es bei Opel Spiegler. Ein besonderes Jubiläum für 60 Jahre im Betrieb feierte Antonia Spiegler, die bis zum heutigen Tag voll im Berufsleben steht. Hansjörg Nagel (Adam Opel GmbH) hob die außergewöhnliche Lebensleistung von Antonia Spiegler hervor und Wirtschaftsbeauftragter Hartmut Bellinger überreichte weiter
  • 5
  • 297 Leser

Silberne Ehrennadel für Elmar Lehmann

Der Gesangverein Glück Auf Wasseralfingen ehrte bei der Jahresabschlussfeier in der „Erzgrube“ langjährige Mitglieder. Für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft wurde Elmar Lehmann mit der silbernen Ehrennadel vom Schwäbischen Chorverband ausgezeichnet. Bezirksvorsitzender Frank Hosch überbrachte Glückwünsche des Eugen-Jaekle-Gaus. Vorsitzender weiter
  • 254 Leser

Komponist aus Leidenschaft

Ralph Häcker feiert am Sonntag sein silbernes Chorleiterjubiläum – Festkonzert in der Marienkirche
Wenn Ralph Häcker am morgigen Sonntag um 19 Uhr in der Marienkirche zum Taktstock greift, dann hat das für ihn und seine Chöre schon eine besondere Bedeutung: Seit 25 Jahren führt der Aalener Musiker die Stimmen von Frauen und Männern zusammen, macht Konzerte, die berühren. Solche, in denen er sich selbst als „Komponist“ des aufgeführten weiter
  • 277 Leser

„Lebensstolz, Lebensqualität und Zufriedenheit“

Beim Neujahrsempfang des Kuratoriums Wohnen im Alter (KWA) Albstift in Aalen blickte Stiftsdirektor Manfred Zwick zurück auf das vergangene Jahr. „Drei Punkte sind mir besonders wichtig“, sagte der Direktor: „Dass wir den Lebensstolz, die Lebensqualität und die Zufriedenheit der Bewohner und Gäste erhalten können.“ Die Situation weiter
  • 273 Leser

Die jubelnde Menge ist es wert

Gögginger Geslach Gugga haben sich mit neuen Kostümen für die Faschingssaison gewappnet – Vorstellung morgen
Wenn sich die Gögginger Geslach Gugga morgen wieder vor staunendem Publikum in ihren neuen Kostümen zeigen und bei ihren Auftritten eine jubelnde Menge um sich haben, zahlt sich aus, wie viel Zeit die 40 Aktiven in ihr Hobby stecken. Und das beinahe das ganze Jahr über. weiter
  • 141 Leser

Schwindel an der Seilbahn

Kolpingstheater begeistert mit „Hüttenzauber“ das Publikum – Weitere Vorstellungen
Die Aufführung des Kolpingstheaters auf der „Bühnen-Mittelstation“ in der Turn- und Festhalle in Westhausen hat die vielen Zuschauer begeistert. Wer ebenfalls mit den Akteuren tiefer blicken will als der Titel „Hüttenzauber“ vermuten lässt, kann am Samstag und Sonntag, jeweils um 19.30 Uhr, miterleben, wie mancher Schwindel auffliegt, weiter
  • 320 Leser

Casting für Musical-Stars

Schorndorf. Musical-Star werden? Wer von dieser Karriere träumt, kann sich noch bis 20. Januar für ein Musical-Casting anmelden. Und die Gewinner treten am 5. März in der Schorndorfer Barbara-Künkelin-Halle auf. Die Bewerber können alleine oder als Gruppe ihren Lieblingssong aus einem Musical ihrer Wahl einer professionellen Jury präsentieren. Die Gewinner weiter
  • 265 Leser

Neuer Lauftreff begeistert

BSG der Stadtwerke hält Rückschau auf 2009 – Ehrung langjähriger Mitglieder
Ehrungen und ein Jahresrückblick standen bei den Betriebssportlern der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd an. Traditionsgemäß trafen sich die Mitglieder dieses Jahr zu ihrer Feier im Gasthof „Krone“ in Wetzgau. weiter
  • 180 Leser

Jubiläumsgala

Die Solberger Stubenmusik veranstaltet am Sonntag, 24. Januar, zu ihrem 25-jährigen Bestehen eine Jubiläumsgala. Sie musizieren selbst und mit befreundeten Musikgruppen, die alle schon mit den Solbergern aufgetreten sind. Mitwirkende sind die „Lauchheimer Alphornbläser“ mit Elena Risel, die Tanzgruppe „Gmünder Spielkreis“ um weiter
  • 5
  • 175 Leser

Drehbank und Geldspende ans Heimatmuseum

Der Heimatverein Waldstetten/ Wißgoldingen erhielt kürzlich eine schöne Spende. Hubert Guata aus Waldstetten ist ein engagierter Förderer des Heimatvereins. Er hat wiederholt Gegenstände, Objekte und Geldspenden für das neue Heimatmuseum gestiftet. So befindet sich beispielsweise eine Originaldrehbank, die von seinem Urgroßvater Bernhard Reißmüller weiter
  • 161 Leser

Wann kommt das Familienhotel?

Für das leer stehende Missionshaus Josefstal gibt es einen Interessenten – Verhandlungen um die Zufahrt
Bereits im Sommer 2009 war in unserer Zeitung zu lesen, dass das Ministerium für den ländlichen Raum im ELR-Programm den Umbau des Missionshauses Josefstal zu einem Familienhotel mit 200 000 Euro fördert. Seitdem rätseln viele, warum die Sache nicht voran kommt und offenbar schießen jetzt schon allerlei Gerüchte ins Kraut. Tatsächlich stockt das Projekt weiter
  • 248 Leser

Kindertheater und Filmprojekt

Ellwangen. „Wir machen Theater“ lautet das Motto bei der neuen Kindertheatergruppe, die am Mittwoch, 27. Januar im JuZe startet. Hierfür werden ausdauernde Mitspieler zwischen 8 und 12 Jahren gesucht. Die Theatergruppe trifft sich mittwochs von 15 bis 17 Uhr. Ein halbes Jahr lang soll ausgehend von theaterpädagogischen Vorübungen ein eigenes weiter
  • 188 Leser

Sternsinger in Röhlingen unterwegs

Mit einem feierlichen Gottesdienst wurden die Sternsinger der Kirchengemeinde Röhlingen ausgesendet. Pfarrer Forner freute sich in seiner Ansprache, dass sich jedes Jahr so viele Kinder für diese Aktion begeistern lassen und bei jedem Wetter von Haus zu Haus gehen wollen. Insgesamt 28 Ministrantinnen und Ministranten, in vier Gruppen aufgeteilt, waren weiter
  • 255 Leser

Neulermer Sternsinger sammeln rund 7000 Euro

Am Neujahrstag wurden die 50 Ministranten der Pfarrkirche St. Benedikt in Neuler von Pfarrer Höfler und dem Leiter der Ministranten, Harald Augustin, als Sternsinger ausgesandt. Mit Stern und Weihrauch zogen die Kinder und Jugendlichen von Haus zu Haus und erfreuten mit ihren Liedern die Bewohner der Gemeinde Neuler. Sie sammelten Spenden für die Mission weiter
  • 233 Leser

Tolles Spendenergebnis der Neunheimer Sternsinger

43 Kinder, Jugendliche und Erwachsene machten sich am Dreikönigstag in sieben Gruppen als Sternsinger auf, um den Menschen in Neunheim den Segen Gottes zu bringen. Sie wurden in der Schutzengelkapelle von Pfarrer Windisch ausgesandt und waren bis abends unterwegs. Dabei ersangen sie unter dem diesjährigen Motto ,,Kinder finden neue Wege“ das stolze weiter
  • 182 Leser

Pfahlheimer Sternsinger sammeln

Unter dem Thema „Utub yoon bu bees“ – Kinder finden neue Wege – waren 23 Ministranten in Pfahlheim als Sternsinger unterwegs. Nach einem feierlichen Aussendungsgottesdienst, den Pfarrer Anton Forner zelebriert und den die Sternsinger mit ihren Liedern und Texten mitgestaltet hatten, zogen sie in der früheren Gemeinde Pfahlheim weiter
  • 210 Leser

Streusalz ist keine Mangelware

Salzlager des städtischen Bauhofes und der Straßenmeisterei sind gefüllt – am Freitag kaum Unfälle wegen Schnee
Streusalz ist Mangelware. Zumindest in einigen Gegenden Deutschlands. Nicht in Aalen. Der städtische Bauhof hat noch für drei Tage Streusalz und die nächsten Tonnen Salz rollen bereits an. Die Vorräte der Straßenmeisterei halten sogar zwei Wochen – falls nötig. weiter
  • 5
  • 654 Leser

Bei zwei Grad im Main geschwommen

Fünf Rettungsschwimmer der DLRG Gschwend beim Dreikönigsschwimmen in Würzburg
Flussabwärtsschwimmen zählt gemeinhin zu den leichteren Aufgaben für geübte Schwimmer – bei zwei Grad Wassertemperatur und minus drei Grad Lufttemperatur sieht die Lage anders aus. Sicher eine interessante Angelegenheit, befanden fünf Rettungsschwimmer der DLRG Gschwend und folgten der Einladung der DLRG Unterfranken zum Dreikönigsschwimmen im weiter
  • 392 Leser

Herbergsuche bei Frost und Schnee

Die 13 Übernachtungsplätze der Caritas-Wohnungslosenhilfe sind voll belegt – abgewiesen wird niemand
Die Wärmestube der Caritas-Wohnungslosenhilfe in der Braunenstraße ist gut besucht in diesen Tagen. „Unsere Kurzzeitübernachtungsplätze sind ausgebucht. Gerade haben wir noch ein Notbett aufstellen müssen“, sagt Thomas Mai von der Caritas-Fachberatungsstelle für Wohnsitzlose. weiter
  • 366 Leser

Sternsinger im Spraitbacher Rathaus

Die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde brachten ihre Segenswünsche mit einem Ständchen ins Spraitbacher Rathaus. Bürgermeister Ulrich Baum dankte ihnen für ihren Einsatz und überreichte eine Spende. Bürgermeister Baum wünschte zum Abschied Caspar, Balthasar und Melchior nebst Begleitung weiterhin viel Erfolg bei der Sammlung für die Aktion weiter
  • 2062 Leser

30 Sternsinger unterwegs

In Durlangen, Zimmerbach und Tanau waren Sternsinger in den ersten Januartagen in der Gemeinde unterwegs, um für notleidende Kinder im Senegal Geld zu sammeln. 30 engagierte Kinder und Jugendliche brachten den Neujahrssegen in die Häuser, nachdem sie von Pfarrer Kofi Dente beim Gottesdienst ausgesandt wurden. weiter
  • 1768 Leser
namen und nachrichten
Hermann Stark Bei einer Feier ehrte die VAF – Gesellschaft für Verkettungsanlagen, Automationseinrichtungen und Fördertechnik ihren geschäftsführenden Gesellschafter Hermann Stark für dessen 25-jährige Betriebszugehörigkeit. Martina Stark und Richard Mayer würdigten Verdienste und Werdegang von Hermann Stark. Nach dem plötzlichen Tod von Firmengründer weiter
  • 209 Leser

Der Glanz jedoch bleibt bloßer Wunsch

Beeindruckendes Solo von Alessandra Ehrlich als das „Kunstseidene Mädchen“ am Theater der Stadt Aalen
„Die Leute finden das toll, wenn man der Glanz ist“, ist sich Doris in Gestalt von Alessandra Ehrlich sicher. Irmgard Keuns Roman „Das kunstseidene Mädchen“ beschreibt die Geschichte einer naiven Göre, die sich ihren Prinzessinnentraum erfüllen will. „Der Glanz“ ist ihre Obsession. Premiere eines Monologs an der Theatertheke. weiter
  • 5
  • 403 Leser

An der Ruhr brummt der Bär

53 Städte des Reviers reihen sich auf zur Perlenkette „Kulturhauptstadt 2010“
Die Flammen in den meisten Hochöfen sind erloschen. Stattdessen brennen an der Ruhr die Herzen. Wie bei Eva Angelika Masthoff im Landesmuseum für Archäologie in Herne. Die Augen der jungen Frau blitzen, wenn sie „die absolut tollste, lebendigste, beste Ausstellung“ des Kulturhauptstadtjahres ankündigt. Offiziell wird das Spektakel, zu dem weiter

Auslandsreisen mit dem Bus

Stressfrei und entspannt reisen: Tipps für die Reiseplanung
Wie aktuelle Zahlen zeigen, verbringen deutsche Urlauber ihren Haupturlaub verstärkt im eigenen Land. Aber auch Auslandsreisen rangieren ganz oben auf der Beliebtheitsskala: Vor allem Italien, Österreich und Spanien finden als Reiseländer großen Anklang. Besonders Städtetouren, zum Beispiel nach Paris, Prag und Budapest, erleben einen neuen Boom und weiter
  • 257 Leser

Klima am wenigsten belastet

Der Bus ist das umweltfreundlichste Verkehrsmittel
Welches Verkehrsmittel ist am umweltfreundlichsten? Laut Angaben des Bundesumweltamtes kann die Antwort darauf nur lauten: der Bus. Gemessen an der Zahl der beförderten Personen pro Kilometer weisen Busse den geringsten Treibstoffverbrauch auf und stoßen dadurch die wenigsten Schadstoffe aus – weniger als Flugzeuge, Autos oder auch die Bahn. weiter
  • 191 Leser

Kraft aus dem Gebet schöpfen

164. Gebetswoche der evangelischen Allianz – Auf Gottes Wort hören, nach Gottes Wort handeln
1846 wurde die weltweite Bewegung der Evangelischen Allianz gegründet. Seither treffen sich Christen Jahr für Jahr immer Anfang Januar zu einer Gebetswoche. In diesem Jahr unter dem Leitwort aus der Apostelgeschichte 1.8: „Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, und werdet meine Zeugen sein.“ weiter
  • 178 Leser

Hip-Hop mit Weltmeistertipps

Zur Vorbereitung auf die Saison schweißtreibendes Training der Dancing Drops über die Feiertage
Während andere Teenies über die Feiertage auf der faulen Haut lagen, haben zehn junge Tänzerinnen der Showtanzgruppe Dancing Drops des SV Kirchheim-Dirgenheim ein schweißtreibendes Tanztraining bei Tanzlehrerin Anastasia Shop aus Kaliningrad absolviert. Verständlich, denn immerhin ist die 25-Jährige Trainerin einer Weltmeistergruppe. weiter
  • 1
  • 351 Leser

Friedhofsgebühr wird angepasst

Neuer Opferplan beschlossen – Geld geht auch an auswärtige Projekte
Der evangelische Kirchengemeinderat hat beschlossen, die vom Gemeinderat beschlossene Änderung der Friedhofsgebührenordnung für den evangelischen Friedhof zu übernehmen. Diese Vorgehensweise ist seit Jahrzehnten bewährt. Doch es gibt Ausnahmen. weiter
  • 241 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Weihbischof Dr. Johannes Kreidler, Rottenburg Die Dichterin Else Lasker-Schüler hat ein spannungsreiches Wort geprägt: „Der Mensch, das sonderbare Wesen: Mit den Füßen im Schlamm, mit dem Kopf in den Sternen.“ Wer im Schlamm steht, für den geht es nur schwer vorwärts. Eine unendliche Schwerkraft kann dann dem Leben anhaften. Wer aber zugleich weiter
  • 5
  • 206 Leser

Mit Pistole Zigarette verlangt

Zwei Jugendliche bedrohen Zeitungsausträgerin – Polizei nahm Täter fest
Gegen 4 Uhr am frühen Freitagmorgen wurde in Ellwangen eine Zeitungsausträgerin mit einer Waffe bedroht. Die beiden Täter wollten Zigaretten – jetzt kommt ein Strafverfahren wegen versuchter räuberischer Erpressung auf sie zu. weiter
  • 4
  • 427 Leser

In Bühlertann endet Ära

Nach über 30 Jahren tritt Bürgermeister Hans Weiss nicht mehr an
Bühlertann wählt ein neues Gemeindeoberhaupt. Für die Nachfolge von Hans Weiss, der heuer nicht mehr antritt, kandidieren Bewerber aus Hummelsweiler und Westhausen. weiter
  • 404 Leser

Wiedererkennungseffekt punktet

Turmtheater und Gmünder Tagespost zeigen in der Kinozeitung Zweiohrküken
Witzig und aktuell ist die Kinozeitung mit dem Til-Schweiger-Film Zweiohrküken ins Jahr 2010 gestartet. Filme mit Tiefgang, Klassiker, auch mal eine Romanze oder was Historisches wollen Turmtheater und Gmünder Tagespost dieses Jahr in ihrer Reihe zeigen. Denn die Zusammenarbeit geht weiter – versprochen. weiter
  • 299 Leser

Tipps fürs Lernen

Waldstetten. „Lernen leicht gemacht“ – Dieser VHS-Kurs richtet sich an Schüler im Alter von neun bis 13 Jahren. Mit Mnemotechniken und Aha-Effekten lasse sich Lernstoff besser merken. Die Erfolgsergebnisse führten zu einer höheren Motivation beim Lernen, heißt es in einer VHS-Pressemitteilung. Der Kurs findet an vier Nachmittagen in weiter
  • 137 Leser

Lob für tüchtige Bürger

Förderverein Malachowa unterstützt Projekte in Russland
Der Waldstetter Förderverein Malachowa hat Post aus Russland bekommen. In dem Brief bedanken sich Bürger aus Tutajev bei den engagierten Waldstetter Bürgern. weiter
  • 201 Leser

Spende für Kinder im Senegal

Sternsinger der Seelsorgeeinheit Lorch-Alfdorf sammeln rund 7000 Euro
„Utub yoon bu bees“ („Kinder finden neue Wege“)! So sagt man im Senegal zum Leitspruch der Sternsinger-Aktion, an der Kinder und Jugendliche beider Konfessionen aus der Seelsorgeeinheit Lorch-Alfdorf teilnahmen. Trotz personeller Unterbesetzung, kam ein vorläufiger Betrag von knapp 7000 Euro zusammen. Die Summen aus Waldhausen weiter
  • 218 Leser

Percussion-Musik im „Lädle“

Am 15. Januar in Waldhausen
Anlässlich des 15-jährigen Bestehens findet im „Lädle“ in Waldhausen am Freitag, 15. Januar, von 17 bis 19 Uhr eine musikalische Reise um die Welt mit der Percussions-Gruppe „Congomania“ statt. weiter
  • 263 Leser

Sieger Köder in der Heimat seiner ersten Werke

Gottesdienst und Sektempfang für den Künstlerpfarrer anlässlich seines 85. Geburtstages in St. Stephanus, Wasseralfingen
Der Reigen der Gratulationen zum 85. Geburtstag von Sieger Köder hat am Donnerstagabend in St. Stephanus geendet. In der Geburtsstadt des Künstlers und Pfarrers, dort, wo seine ersten Werke eine Heimat fanden, feierte eine große Gemeinde und gratulierte dem Jubilar im Gottesdienst mit anschließendem Stehempfang. weiter
  • 331 Leser

Gänsehautgefühl und laute Töne

„The Golden Gospel Singers“ machten Halt in der evangelischen Stadtkirche in Aalen
Mit viel Kraft, überzeugenden Stimmen und Charisma begeisterten die Golden Gospel Singers in der Aalener Stadtkirche. Ein perfekter Rahmen für den Lobpreis zu Gott, wenn auch auf manchen Plätzen die Lautstärke auf unangenehme Rockkonzertlautstärke anschwoll. weiter
  • 254 Leser

„Dorothea“ brachte Frost und Eis

Ostalbwetter im Dezember: Die winterliche Eiseskälte war begrenzt – pünktlich setzte Weihnachtstauwetter ein
Nach dem milden Herbst waren die Erwartungen an den Winter eigentlich auf Kälte und Schnee eingestellt. Der erste Wintermonat hatte beides im Programm, wenngleich die in jedem Jahr erhofften weiße Weihnachten dem sich mit großer Zuverlässigkeit einstellenden Weihnachtstauwetter ergeben mussten. weiter
  • 428 Leser

Man sieht sich wieder

Veranstaltungen in der Heubacher Stadtbibliothek
Auch wenn die Stadt im neuen Jahr sparen muss, will die Heubacher Bibliothek weiter Veranstaltungen anbieten. Für erste Quartal stehen die Pläne bereits. weiter
  • 227 Leser

Heuchlinger Sternsinger sammeln kräftig

„Utub yoon bu bees – Kinder finden neue Wege“: Unter diesem Motto machten sich über 20 Kinder und Jugendliche aus Heuchlingen als Sternsinger, aufgeteilt in sechs Gruppen, auf den Weg. Sie brachten in jedes Haus den Segen und sammelten 2473,35 Euro Spenden für notleidende Kinder. Das Land, das in diesem Jahr gefördert wird, ist der weiter
  • 358 Leser
Kurz und Bündig
Chorproben Am Montag, 11. Januar, beginnt der Liederkranz Essingen mit Chorproben. Die Proben finden im Musiksaal der Parkschule statt. Beginn für den gemischten Chor ist um 19 Uhr. Ab 20 Uhr proben gemischter Chor und der Junge Chor Atemlos gemeinsam. Danach erarbeitet der Chor „Atemlos“ sein eigenes Repertoire. Geleitet werden die Chöre weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Eine Vortrags- und Gesprächsrunde zum Thema „Umgang mit Widerstand“ ist am Donnerstag, 14. Januar, von 9 bis 11 Uhr im Franz-Kreuser-Saal im Seniorenzentrum in Böbingen. Wo Widerstand auftaucht hat man es mit Gefühlen zu tun, wie etwa Bedenken, Befürch-tungen und Ängsten. Aufgrund dessen bleiben Argumente oft aus, was auch Probleme weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Bündnismesse am Barnberg Die erste Bündnismesse der Schönstatt- familie, Regio Barnberg, findet am Montag, 11. Januar, um 18.30 Uhr in der Barnberg-Kapelle statt. Bei Schneefall wird der Weg zur Kapelle geräumt. weiter
  • 2129 Leser

Skilifte ab sofort in Betrieb

Ostalbkreis. Der Schnee ist da und nun sind die Skilifte geöffnet. Der Ostalb-Skilift in Aalen beim Thermalbad ist am Samstag, 9. Januar, geöffnet. Los geht es um 14 Uhr und abends bei entsprechender Witterung bis 21 Uhr mit Flutlicht. Am Sonntag, 10. Januar, ist die Piste von 10 Uhr bis 21 Uhr geöffnet. Mehr Infos unter www.ostalb-skilifte.de. weiter
  • 462 Leser

Kokainhandel in großem Stil aufgeflogen

Kurz nach den Weihnachtsfeiertagen ist im Rems-Murr-Kreis ein Kokainhandel in größerem Ausmaß aufgeflogen. Die Waiblinger Kripo konnte in Zusammenarbeit mit dem Mobilen Einsatzkommando der Landespolizeidirektion Stuttgart vier Männer im Alter von 25 bis 48 Jahren festnehmen, die verdächtig sind, mit Rauschgift, vornehmlich Kokain in größeren Mengen weiter
  • 416 Leser

Schneeglätte auf der Autobahn

Um einen Kastenwagen zu überholen wechselte ein Autofahrer am Donnerstag gegen 8.40 Uhr in Fahrtrichtung Würzburg auf den linken Fahrstreifen. We-gen Schneeglätte kam sein Wagen ins Schleudern und prallte in die Mittelschutzplanken. Dort wurde der Wagen abgewiesen, schlitterte über die Fahrbahn und krachte mit dem Heck rechts der Fahrbahn in die Leitplanken.

weiter
  • 316 Leser

Gorilla-Baby gestorben

Stuttgart. Das zwei Monate alte Gorilla-Baby Juma ist in der Stuttgarter Wilhelma gestorben. Juma habe eine schwere Lungenentzündung nicht überlebt, teilte der Zoologisch-Botanische Garten am Freitag auf Anfrage des SWR mit. Das Gorilla-Baby war in die Aufzucht-Station der Wilhelma gebracht worden, nachdem es ihre Mutter in Hannover vernachlässigt hatte. weiter
  • 3415 Leser
FRAGE DER WOCHE
Fünfte JahreszeitFür manche ist es die die fünfte Jahreszeit. Für andere ist Fasching einfach nur lästig. Faschingsfanatiker oder Faschingsmuffel? Wir wollten von Passanten in der Aalener Innenstadt wissen, wie sie zum bunten und närrischen Treiben stehen. Sind Sie ein begeisterter Faschingsnarr, oder können Sie mit dem Trubel gar nichts anfangen? Gehen weiter

„Schöner Beruf, aber zeitintensiv“

Günter Ensle kandidiert in Hüttlingen für eine zweite Amtszeit als Bürgermeister – kein weiterer Mitbewerber
Seit acht Jahren lenkt Günter Ensle die Geschicke der Gemeinde Hüttlingen, am 17. Januar stellt sich der 58-Jährige als einziger Kandidat zur Wiederwahl. Die Schwäbische Post sprach mit ihm über seine Bewerbung und über die Zukunft der Gemeinde. weiter
  • 5
  • 493 Leser

Nur vereinzelt auftretende Chip-Probleme

Banken und Einzelhandel mussten keine große Beschwerdewelle bewältigen
Aalen und die Region blieben nicht verschont von den Chip-Problemen der EC- und Kreditkarten. Dennoch: Eine große Welle von Reklamationen sahen die Banken und der Handel nicht auf sich zukommen. Bis nach dem Wochenende rechnen die meisten Beteiligten mit vollständig funktionierenden Systemen. weiter
  • 316 Leser

Zeitungsausträgerin bedroht

Heute Morgen gegen 4 Uhr sprachen zwei Männer im Alter von 18 und 19 Jahren in der Dalkinger Straße eine Zeitungsausträgerin an und baten sie um Zigaretten.

Als die Frau antwortete, sie sei Nichtraucherin, bedrohte einer der Täter sie mit einer täuschend echt aussehenden Pistole und wollte von ihr wissen, ob sie nun immer noch bei ihrer Aussage bleibe.

weiter
  • 5
  • 828 Leser

Auto erfasst Fußgänger

Als eine 76-jährige Pkw-Lenkerin von einem Parkplatz in die Wellandstraße einfahren wollte, musste sie verkehrsbedingt auf dem Gehweg kurzfristig anhalten. Beim Anfahren streifte sie mit ihrem Fahrzeug eine Fußgängerin, welche den Gehweg entlang ging. Die Fußgängerin stürzte zu Boden, wurde jedoch nicht verletzt.  weiter
  • 1913 Leser

Ostalb-Skilifte am Wochenende in Betrieb

Die Ostalb-Skilifte Aalen beim Thermalbad sind am Samstag, 9. Januar, ab 14 Uhr  und abends bei entsprechender Witterung bis 21 Uhr mit Flutlicht in Betrieb. Sonntag, 10. Januar, sind die Lifte  ab 10 Uhr und abends bei entsprechender Witterung bis 21 Uhr mit Flutlicht in Betrieb. Infos unter www.ostalb-skilifte.de, Infotelefon 07361/42210. weiter
  • 5
  • 4479 Leser

Skizentrum Hirtenteich bei ausreichend Schnee geöffnet

Aalen. Bei ausreichender Schneelage ist das Skizentrum Hirtenteich an diesem Wochenende in Betrieb. Informationen zur Schneelage, Öffnungszeiten und Skikurse finden gibt es unter www.sport-boerse-aalen.de sowie unter 07365/5830 beim Schneetelefon. weiter
  • 2
  • 9931 Leser
Kurz und Bündig
Skiausfahrt Am Montag, 11. Januar veranstaltet die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach eine Skiausfahrt nach Oberjoch. Anmeldung unter Tel. (07361) 35652. weiter
  • 2430 Leser
Kurz und Bündig
Ostalb-Gardetreffen Das Treffen wird dieses Jahr von der AFZ ausgerichtet, und findet am Sonntag, 10. Januar, ab etwa 12 Uhr in der Wellandhalle in Dewangen statt. weiter
  • 3770 Leser
Kurz und Bündig
Spielenachmittag Der Kreisverband der Deutschen aus Ungarn bittet zum Singen mit Georg und Jakob und zum Spielenachmittag am Samstag, 9. Januar. Beginn ist um 15 Uhr im Bürgerhaus in Wasseralfingen, Saal der Vereine. Bitte Spiele mitbringen. weiter
  • 3106 Leser
Kurz und Bündig
Festliche Musik Zum Abschluss der Weihnachtszeit findet am Sonntag, 10. Januar, um 19 Uhr ein festliches Konzert in der Aalener Marienkirche statt. Auf dem Programm steht weihnachtliche Musik für Soli, Chor und Orchester von Felix Mendelssohn Bartholdy und John Rutter. Unter der Leitung von Ralph Häcker musizieren Angelika Lenter (Sopran), Andreas Beinhauer weiter
  • 155 Leser

Gesprächskreis für Frauen nach Krebs

Schwäbisch Gmünd. Das erste Treffen des offenen Gesprächskreises für Frauen nach Krebs findet am Donnerstag, 14. Januar, um 18.30 Uhr statt: im Nebenraum der Begegnungsstätte von St. Anna, Katharinenstraße 34, in Schwäbisch Gmünd. Das Thema ist: Rückblick und Ausblick. Anhand von Bildern wird auf das vergangene Jahr zurückgeblickt und über die Vorhaben weiter
  • 193 Leser

Frau von Zug erfasst

Remshalden-Grunbach. Am Bahnhof in Grunbach ist am Donnerstagmittag eine noch nicht identifizierte Frau von einem Zug erfasst worden. Die Kriminalpolizei geht von einer Selbsttötung aus. Die Bahnlinie Richtung Stuttgart musste von 13.30 bis kurz nach 15 Uhr gesperrt werden. Die Reisenden wurden währenddessen mit Bussen transportiert. weiter
  • 8558 Leser
Kurz und Bündig
TG-Hofen Skischule Bei der Ski- und Snowboardkursausfahrt nach Balderschwang am Samstag, 9. Januar, sind alle Busplätze belegt. Im Kurs gibt’s bei eigener Anreise noch freie Plätze. Anmeldung Tel. (07361) 350111. weiter
  • 3015 Leser
Kurz und Bündig
Volkstheater Am Freitag, 8. Januar, kommt das Chiemgauer Volkstheater nach Aalen. Die Veranstaltung „Das halbierte Zimmer“ beginnt um 20 Uhr, in der Aalener Stadthalle. Infos unter Tel. (07139) 547. weiter
  • 3593 Leser
Kurz und Bündig
Kirchengemeinde Sankt Stephanus Die katholische Kirchengemeinde Sankt Stephanus Wasseralfingen blickt am kommenden Wochenende zurück auf die vergangene Amtsperiode des Kirchengemeinderats. Die Kirchengemeinderäte präsentieren die Arbeit der Ausschüsse und Gremien auf Info-Wänden nach den Gottesdiensten in der Stephanuskirche. Die Veranstaltung gibt weiter
  • 182 Leser

Wertstoffhöfe länger offen

Ostalbkreis. Die Abfallgesellschaft GOA teilt mit, dass sie die Öffnungszeiten der 19 Wertstoffhöfe im Kreisgebiet von Januar an erweitert. Alle GOA-Wertstoffhöfe sind samstags jetzt bis 13 Uhr geöffnet. An den anderen Wochentagen sind die Öffnungszeiten teilweise verlängert worden, oder es sind neue Öffnungstage hinzugekommen. Eine Übersicht bieten weiter
  • 269 Leser

„Das ist ein Damoklesschwert“

Der Regress ist das Ergebnis einer politisch gewollten Wirtschaftlichkeitsprüfung, erklärt Fachanwalt Carl-Ferdinand Meidert, dessen Aalener Kanzlei sich unter anderem auf die Begleitung von Ärzten durch diesen bürokratisch-juristischen Dschungel spezialisiert hat. Eine von Krankenkassenverbänden und Kassenärztlicher Vereinigung eingerichtete unabhängige weiter
  • 352 Leser

Zusammenarbeiten, aber die Aufgaben trennen

Hans Joachim Gulde, Leiter der Aalener Agentur für Arbeit, beschreibt seine Zukunftversion für die Hartz IV Arbeitsgemeinschaften
Hans Joachim Gulde wirbt für die Trennung. Der Chef der Aalener Agentur für Arbeit legt sich ins Zeug, um die Vorteile einer getrennten Arbeit von Landkreis und Arbeitsagentur für die Langzeitarbeitslosen und Hartz IV-Empfänger darzustellen. weiter
  • 5
  • 436 Leser
Aus der Region
Gelegt und gelöschtDillingen. Der 26-jährige Mann, der am 30. Dezember einen Brand im Röntgenarchiv des Dillinger Krankenhauses gelegt hat, war danach als Feuerwehrmann bei den Löscharbeiten im Einsatz. Die Polizei hat ermittelt, dass er offenbar für weitere Brände verantwortlich ist – zum Beispiel für das Feuer, das im November in einer Wohnung weiter
  • 316 Leser

„Schlaflose Nächte“

Regressforderungen treiben Ärzte in den Ruin
So muss sich ein Weizenkorn fühlen, wenn es zwischen die Mahlsteine kommt – genau so, wie die Ärzte im Land, die in ihren Praxen sich bemühen, sich bestmöglichst um ihre Patienten zu kümmern. Wie sie in ihrer Existenz bedroht sind, wie ihnen kaum kalkulierbare Vorgaben wirtschaftlich die Luft abschnüren, hat jetzt der Bopfinger Dr. Christian Riethe weiter
  • 13
  • 733 Leser

Lokalschau in Untergröningen

Abtsgmünd-Untergröningen. Der Kleintierzuchtverein Z 70 Untergröningen lädt ein zu seiner Lokalschau an diesem Wochenende, 9. und 10. Januar, in der Turn- und Festhalle Untergröningen. An beiden Tagen gibt es Mittagstisch, Kaffee, Kuchen und eine Tombola. Geöffnet sind am Samstag von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr. weiter
  • 5036 Leser

Wanderung um Gschwend

Gschwend. Die Gschwender Mittwochswanderer treffen sich am 13. Januar um 14 Uhr am Marktplatz in Gschwend. Je nach Witterung gibt es eine Wanderung aufs Geradewohl. Jeder Interessierte kann gerne mitwandern. Bei den Frauen der Dorfgemeinschaft Honkling im dortigen Dorfgemeinschaftshaus wird danach eingekehrt. weiter
  • 2336 Leser
Zur Person

Karl Starz

Aalen-Unterkochen. Seinen 85. Geburtstag feiert am heutigen Freitag Karl Starz. 35 Jahre lang war er kommunalpolitisch sehr aktiv, unter anderem 15 Jahre als Ortsvorsteher in Unterkochen. 1998 erhielt er die Verdienstmedaille des Verdienstordens der BRD. Zudem war er rund 40 Jahre im Aufsichtsrat der Unterkochener Volks- und Raiffeisenbank.Aufgewachsen weiter
  • 1
  • 204 Leser

Urkunde der Handwerkskammer für Josef A. Fuchs

Bei einer stimmungsvollen Jahresabschlussfeier mit den Mitarbeitern und Pensionären haben Kreishandwerksmeister Manfred Schneider und der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Ostalb, Edgar Horn, dem Stuckateurbetrieb Josef A. Fuchs aus Wasseralfingen (Josef A. Fuchs und seiner Frau Gabriele Fuchs) die Ehrenurkunde der Handwerkskammer Ulm für dessen weiter
  • 344 Leser

„Närrische Pizza“ und mehr

„Freunde schaffen Freude“ blicken auf heiter-besinnliche Jahresplanung
Die Aktion „Freunde schaffen Freude“ (FsF) lädt seit 26 Jahren auch in Aalen zu Gruppentreffen ein. Dort genießen die Gastfreundschaft des DRK Aalen im Haus der Sozialarbeit. Durch gemeinschaftliche Unternehmungen will man ein würdiges Miteinander pflegen, an dem auch Menschen mit seelischen, geistigen, sozialen und körperlichen Behinderungen weiter
  • 298 Leser

RUD spendet für Betreuungsheim

Aalen-Unterkochen. Mit 1000 Euro unterstützt die Trude-Eipperle-Rieger-Stiftung des heimischen Familienkonzerns RUD auf der Friedensinsel in Aalen-Unterkochen auch in diesem Jahr wieder das bekannte Betreuungsheim für schwer behinderte Kinder. Der Betrag wird dort zur kontinuierlichen Verbesserung der fürsorglichen Betreuung und zur allgemeinen Heimausstattung weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Neresheim Auf der Tagesordnung am Montag, 11. Januar ab 16 Uhr im Rathaus stehen unter anderem die Beratung des Haushaltsplans 2010, die Breitbandkonzeption für Kösingen und Schweindorf und das Planfeststellungsverfahren für den Ausbau der L 2033. weiter
  • 3521 Leser
Kurz und Bündig
Narrenzunft Am Samstag, 9. Januar, startet die Narrenzunft Neresheim in die Faschingssaison mit dem Hofball um 19.30 Uhr in der Härtsfeldhalle. Karten bei Elektro Meyer, Tel. (07326) 7366. weiter
  • 1977 Leser
Kurz und Bündig
Joy of Gospel Die wd media group Aalen präsentiert ein Benefizkonzert von „Joy of Gospel“ in der Pfarrkirche St. Michael Abtsgmünd. Mit dieser Veranstaltung am Sonntag, 10. Januar, ab 18 Uhr, unterstützt die wd media group das „Regionale Bündnis für Arbeit“. Eintritt kostenlos. Um Spenden wird gebeten. Vor der Kirche bewirtet weiter
  • 202 Leser

„pop-chörle“ sucht Sänger

Lorch. Das „pop-chörle“ sucht neue Sänger. Der Chor lädt alle ein, einmal mitzumachen. Ab Mittwoch, 13. Januar, proben die Sänger um 19.30 Uhr im Lorcher Bürgerhaus für eine Konzertreise Ende Oktober nach Prag. „Pop“ heißt bei dem Chor populäre Musik, Schlager, Pop, Musical, internationale Volkslieder und vieles andere mehr. weiter
  • 305 Leser
Kurz und Bündig
Lokalschau Der Kleintierzuchtverein Z 70 Untergröningen veranstaltet eine Lokalschau am 9. und 10. Januar in der Turn- und Festhalle Untergröningen. Öffnungszeiten sind am Samstag von 14 bis 18 Uhr, und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr. weiter
  • 2424 Leser
Kurz und Bündig
Theateraufführung Zum Jahresbeginn spielt die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Westhausen die Gebirgskomödie „Auf dr Hüttn“ von Michael Henschke. Vorstellungen am Freitag, 8., Samstag, 9. und Sonntag 10. Januar, jeweils 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen. Voraufführung am Freitag, 8. Januar, um 14.30 Uhr für Kinder und Senioren. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
Informationsabend Demenz Die Demenzberatungsstelle des DRK-Kreisverbandes Aalen lädt am Montag, 11. Januar, 18 Uhr, zu einem Informationsabend für eine kostenlose Schulungsreihe ein. Die Veranstaltung findet im DRK-Haus Bopfingen statt. Infos unter (07361) 951290, www.drk-aalen.de. weiter
  • 3463 Leser

Saunanacht und Kurse im Hallenbad

Schwäbisch Gmünd. Die dritte von sechs Saunanächten im Gmünder Hallenbad in den Wintermonaten steht am morgigen Samstag unter dem Motto „Griechisch“. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Einlass ist ab 18.30 Uhr, die Aktionen und das textilfreie Schwimmen beginnen ab etwa 19 Uhr. Bis 1 Uhr kann gebadet und sauniert werden. Kassenschluss ist weiter
  • 252 Leser

Weniger wandern ins Umland ab

Stadt Stuttgart ist als Wohnlage wieder beliebt – Einwohnerzahlen stabil
Wohnen in der Stadt wird wieder attraktiver: Wenn bis zum Jahr 2025 etwa 22 000 neue Wohnungen entstehen, bleibt die Einwohnerzahl Stuttgarts bei 594 000 Bürgern stabil. Das geht aus der jüngst veröffentlichten Einwohnerprognose des Statistischen Landesamts hervor. weiter
  • 258 Leser
Wirtschaft kompakt
Sprechtage I Am 12. Januar veranstaltet die IHK ihren monatlichen Sprechtag für Gründer, Übernehmer und Unternehmer. Finanzexperten der L-Bank, Staatsbank für Baden-Württemberg und der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg stehen für Gespräche zu Finanzierungsfragen und Förderprogrammen zur Verfügung. Dieser Sprechtag richtet sich ausschließlich an Senior-Unternehmer weiter
  • 253 Leser

Geld für Schulen und Kindergärten

Gemeinde Waldstetten konzentriert sich 2010 auf wenige Projekte
Die Liste der Investitionen im Haushaltsjahr 2010 der Gemeinde Waldstetten ist übersichtlich. Zum Großteil sind die Maßnahmen bereits begonnen worden. Neue Projekte sind in Zeiten der Wirtschaftskrise kaum möglich. weiter
  • 218 Leser

Wiege der menschlichen Kunst

Schwäbisch Gmünd. Der Historiker Lothar Clermont spricht an der Gmünder VHS über altsteinzeitliche Kunst, insbesondere die Höhlenmalerei. Sein Vortrag findet am Dienstag, 12. Januar, um 19.30 Uhr im Saal der VHS am Münsterplatz statt. Der Fund der „Venus“-Statuette auf der Schwäbischen Alb 2008 hat zu einer regelrechten Begeisterungswelle weiter
  • 170 Leser

Gruß von Daisy

Nein, Daisy ist nicht in der Fünf b. Daisy, um die es hier geht, bellt auch nicht in der Münchner Schickeria. Im Grunde ein viel zu niedlicher Name für das, was uns da erwartet. Daisy könnte uns noch lange in Erinnerung bleiben, vielleicht als Synonym für den Winter 2009/2010. Daisy schnupperte gestern noch kurz die warme Mittelmeerluft, zieht sich weiter
  • 262 Leser

Warum unterschreibt Hilse nicht?

Pächterwechsel in der Gastronomie im Congress Centrum Stadtgarten noch nicht in „trockenen Tüchern“
Bereits im Dezember 2009 entschied der Gmünder Gemeinderat in nichtöffentlicher Sitzung mit 27:20 Stimmen, dem Waldstetter Koch Ralph Hilse ab 1. Februar 2010 die Leitung der Gastronomie des Congress Centrums Stadtgarten einschließlich Rokoko-Schlößchen zu übertragen. Doch Hilse hat den Vertrag bis jetzt noch nicht unterschrieben. Droht die ganze Sache weiter
  • 5
  • 577 Leser

Après-Ski-Party in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Nach der großen Abschiedssause in Spraitbach starten die Ostalb Trend Setters gemeinsam mit dem TSV Ruppertshofen ins neue Jahr. Wie in den vergangenen Jahren gibt es zum Auftakt die große Après-Ski-Party. Gefeiert wird am morgigen Samstag, 9. Januar, in der alten Gemeindehalle in Ruppertshofen auf zwei Floors. DJ Crazy Markus wird für weiter
  • 208 Leser
Guten Morgen

Gruß von Daisy

Nein, Daisy ist nicht in der Fünf b. Daisy, um die es hier geht, bellt auch nicht in der Münchner Schickeria. Im Grunde ein viel zu niedlicher Name für das, was uns da erwartet. Daisy könnte uns noch lange in Erinnerung bleiben, vielleicht als Synonym für den Winter 2009/2010. Daisy schnupperte gestern noch kurz die warme Mittelmeerluft, zieht sich weiter
  • 210 Leser

Mutlanger Kinderbedarfsbörse

Mutlangen. Der Mutlanger Kindergarten Don Bosco veranstaltet am Sonntag, 17. Januar, im Tanzsportzentrum Disam (neben der Stauferklinik) von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr die alljährliche Verkaufsbörse für gebrauchte Kinderkleidung und -spielzeug. Verkaufstische können im Kindergarten Don Bosco in der Hornbergstraße 20 in Mutlangen, Telefon: (07171) 71548, weiter
  • 238 Leser

Regionalsport (11)

Nach fünf Stunden Kampf drei gleichauf

Schach, 16. Staufer-Senioren-Open: Josef Gabriel aus Stuttgart gewinnt über die bessere Buchholzbewertungszahl
Das 16. Staufer-Senioren-Open führte vom 2. bis 8. Januar 62 Schachspieler aus allen Teilen Deutschlands nach Schwäbisch Gmünd. Nach zähem Ringen während neun Runden wurde Josef Gabriel (Stuttgarter Schachfreunde 1879) etwas glücklicher, aber auch verdienter Turniersieger. weiter
  • 361 Leser

Neugründung beim TV Wetzgau

Karate, Neue Abteilung
Nachdem sich die bisherige Karate-Abteilung zum TSV Großdeinbach verabschiedet hat, gibt es nun eine Neugründung: Keiko, japanisch „Trainingsgemeinschaft“, heißt die neue Karate-Abteilung des TV Wetzgau. weiter
  • 163 Leser

Medaillen drin

Leichtathletik: 26 beim Hallenmeeting in Mannheim
Das Sportjahr 2010 eröffnen die Leichtathleten am Sonntag mit dem 22. Mondo-Hallenmeeting in Mannheim. Gleich 26 Athleten vertreten dabei die LG Staufen. weiter
  • 200 Leser

Nur eine Österreicherin ist besser

Skispringen, Ladies Continentalcup: Carina Vogt präsentiert sich wieder einmal von ihrer besten Seite
Mit einem zweiten Platz beim „Ladies Continentalcup“ in Schonach im Schwarzwald konnte Degenfelds Skispringerin Carina Vogt erneut ihre derzeitige Form und ihre momentane Zugehörigkeit zur Weltspitze unter Beweis stellen. Die 17-Jährige musste sich lediglich der Österreicherin Daniela Iraschko geschlagen geben. weiter
  • 150 Leser

Kritzelnde Großmeister

Schach, „22. Staufer-Open“: Eine Nachbetrachtung in Kurznotizen
Für Unmut sorgten unleserliche Partieformulare. Laut Schachregeln muss jeder die Partie so mitschreiben, dass das Ergebnis nachvollziehbar ist. Doch vor allem einige Großmeister lieferten regelmäßig ein wildes Gekritzel ab – zum Leidwesen von Bulletin-Macher Patrick Tannhäuser. Der Zug war abgefahren: Zwei weitgereiste Teilnehmer wollten weiter
  • 220 Leser

DJK Gmünd testet heute Stuttgart II

Volleyball, Regionalliga
Die Weihnachtspause ist vorbei und die Regionalliga-Volleyballerinnen der DJK Gmünd steigen gleich wieder voll ein. Heute um 18 Uhr in der Straßdorfer Römersporthalle testet die DJK den TSV Allianz Stuttgart II. weiter
  • 200 Leser

Gelungener Auftakt für TVB

Handball, Bezirksliga, Frauen
Die Weihnachtspause schadlos überstanden haben die Bargauer Handballdamen, die in der Bezirksliga bei der HSG Wangen/Börtlingen II einen ungefährdeten 28:22-Sieg verbuchten. weiter
  • 148 Leser

Die Entscheidung

Schießen, Württemberg-Liga Luftgewehr
Am Sonntag findet der für den Klassenerhalt entscheidende Heimkampf des SV Göggingen statt. Vor diesem letzten Match der Saison hat die Gögginger Mannschaft noch einen Zweipunktevorsprung auf einen Abstiegsplatz. weiter
  • 168 Leser

Überregional (90)

Alle Chancen nach ganz vorn

Tour de Ski: Teichmann verbessert sich auf Rang drei der Gesamtwertung
Axel Teichmann verbesserte sich auf Platz drei in der Gesamtwertung, Rene Sommerfeldt löste das Olympia-Ticket: Die deutschen Sieganwärter bei der Tour de Ski hatten in Toblach allen Grund zu strahlen. weiter
  • 330 Leser

Angst um den Job

Franzosen sehen kein Licht am Ende des Tunnels
Frankreich hat die Krise recht gut überstanden. Die Bürger allerdings sind pessimistisch, denn schwaches Wachstum führt zu mehr Arbeitslosigkeit. weiter
  • 340 Leser

Anschlussinhaber haftet für illegale Internetaktivität

Für das illegale Bereitstellen von Musiktiteln im Internet muss sich eine Ehefrau und Mutter von zwei Söhnen verantworten. Das hat das Kölner Oberlandesgericht (OLG) entschieden. Die Frau aus Oberbayern ist die Inhaberin des von der ganzen Familie genutzten Internetanschlusses und muss deshalb für die Aktivitäten, die über diesen Anschluss laufen, haften. weiter
  • 389 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL TESTSPIELE FC Cartagena/Span. - VfB Stuttgart 0:8 (0:4) Tore: 0:1 Kuzmanovic (2.), 0:2, 0:3 Cacau (7., 35.),0:4 Hitzlsperger (42.), 0:5 Hleb (61.), 0:6 Hitzlsperger(65.),0:7Kuzmanovic(83.),0:8 Elson (86.). 1. FC Nürnberg - 1. FC Köln1:0 (1:0) FSV Mainz 05 - Fortuna Düsseldorf 5:1 (3:0) Hamburger SV - Kayserispor 3:0 (0:0) Conil FC/Spanien - weiter
  • 380 Leser

Auf Sparflamme stets bereit

EU-Richtlinie: Geräte müssen im Ruhezustand weniger Energie verbrauchen
Bye bye Stand-by: Seit gestern gelten in der EU für Büro- und Haushaltsgeräte strenge Stromspar-Regeln im Bereitschafts-Modus. Verbraucher in Deutschland können insgesamt bis zu 1,2 Mrd. Euro pro Jahr sparen. weiter
  • 584 Leser

Bauwirtschaft sorgt sich

. Die deutsche Bauwirtschaft rechnet trotz der staatlichen Konjunkturprogramme auch im neuen Jahr mit Einbußen. Der Umsatzrückgang dürfte sich aber auf 1,5 Prozent verlangsamen, teilte der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie mit. Im vergangenen Jahr betrug das Minus nach vorläufigen Berechnungen etwa 4 Prozent. 'Wir werden 2010 wie 2009 vergleichsweise weiter
  • 483 Leser

Bilder, so reduziert wie ein Haiku-Gedicht

Die 94-jährige Malerin Carmen Herrera aus New York wird als große Kunst-Entdeckung gefeiert
Carmen Herrera ist 94 Jahre alt - und sie ist 'hot'. Als heißeste Newcomerin auf dem Kunstmarkt jedenfalls wird sie in den USA gehandelt. weiter
  • 370 Leser

Buch und Gegenbuch zum Film

Neuerscheinungen zu 'Nanga Parbat'
Fast zeitgleich zum Kinofilm 'Nanga Parbat' von Joseph Vilsmaier über die Expedition von 1970 erscheint dazu eine ganze Reihe von Büchern. weiter
  • 403 Leser

Den Partei-Putschisten fehlt die Kraft

Großbritanniens Premierminister Brown startet mit einem Rückschlag in das Wahljahr
Zwei ehemalige Minister versuchten den britischen Premier Brown zu stürzen. Doch so kurz vor der Wahl in Großbritannien fehlte ihnen die Unterstützung. weiter
  • 366 Leser

Der Alzheimer-Forscher, der seine Entdeckung praktisch umsetzt

Gary Arendash, Professor an der Universität Südflorida in Tampa, hat sich mit vielen Aspekten der Alzheimer-Krankheit befasst. Auf bald 90 wissenschaftliche Veröffentlichungen in mehr als 30 Jahren kann er verweisen - der Mann ist also kein Bluffer und auch keine Eintagsfliege. Erst im vergangenen Juli hatte Arendash seine Kollegen mit der Nachricht weiter
  • 351 Leser

Die kleinen Parteien können zulegen

Die FDP in Baden-Württemberg kann sich zum Ende des Jahres über den höchsten Mitgliederzuwachs unter den vier Landtagsparteien freuen: 2009 brachte der Partei nicht nur Rekordergebnisse bei den Wahlen, sondern auch eine um 1000 auf 8352 Mitglieder gewachsene Parteibasis, macht ein Plus von 13,7 Prozent in einem Jahr bei den Liberalen. Die Grünen legten weiter
  • 302 Leser

Duftende Wohlfahrtsmarken

Rubbeln auf den Abbildungen setzt Fruchtgeruch frei
Das Bundesfinanzministerium hat Wohlfahrtsmarken mit einer produktionstechnischen Premiere herausgegeben: Die Marken riechen nach Obst. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble überreichte Bundespräsident Horst Köhler gestern im Schloss Bellevue in Berlin den Erstdruck der 2010er Serie. Die Marken zeigen Abbildungen von Äpfeln, Erdbeeren, Zitronen und weiter
  • 388 Leser

Düstere Storys aus dem Polizeialltag

Arte zeigt letzte Staffel der Serie über die Frauen und Männer im 'KDD - Kriminaldauerdienst'
Das ZDF setzt wieder auf traditionelle Krimis. Das bedeutet: Schluss mit der Serie 'KDD - Kriminaldauerdienst'. Nächste Woche beginnt ihr Ende. In Arte. weiter
  • 386 Leser

Ein Ring wünscht 'masel tow'

Aus der Alten Synagoge in Erfurt ist ein glänzendes Museum geworden
In Erfurt ist die älteste bis zum Dach erhaltene Synagoge Mitteleuropas als Museum eröffnet worden - und birgt jüdische Schätze der Superlative. Goldobjekte und Handschriften haben starke Aussagekraft. weiter
  • 383 Leser

Ein Turiner Albtraum

Die Sportstätten der Spiele 2006 stehen leer
773 Millionen hat sich Italien die Sportstätten für die Winterspiele 2006 in Turin kosten lassen. Wegen Fehlplanung stiegen die Kosten noch weiter. weiter
  • 279 Leser

Eine Frage der Etikette

Das Bremer Focke-Museum untersucht die Geschichte der Manieren
Den Prototyp der Benimm-Ratgeber schrieb Adolph Freiherr von Knigge. Das Bremer Focke-Museum widmet dem Thema jetzt eine Ausstellung: Geschichten von Anstand und Sitte aus sieben Jahrhunderten. weiter
  • 416 Leser

EM in Hamar: Vier Eisen für Olympia im Feuer

Titelverteidigerin Claudia Pechstein sitzt frustriert vor dem Fernseher, die Vorjahrs-Zweite Daniela Anschütz-Thoms ist auf Olympia fixiert: Bei den zum vierten Mal in Hamar stattfindenden Eisschnelllauf-Europameisterschaften droht eine lange deutsche Gold-Serie zu reißen. 1994 gewann Gunda Niemann im 'Wikingerschiff' den Titel, 2000 war Anni Friesinger weiter
  • 420 Leser

Energiesparen im Haushalt - so gehts

Nicht nur im Stand-By-Modus gibt es erhebliches Sparpotenzial. Das Umweltbundesamt hat weitere Tipps parat, wie man mit der Energie wirtschaftlich haushaltet: energieeffiziente Geräte kaufen (Verbrauchsklasse A ist besonders gut, G besonders schlecht) abschaltbare Steckerleisten für mehrere Geräte verwenden Gefrier- und Kühlgeräte nicht nahe Heizkörpern weiter
  • 530 Leser

Eurostar-Zug steckt erneut festSchneefall verursacht Verkehrschaos in Großbritannien

Ein Hochgeschwindigkeitszug 'Eurostar' ist gestern im Tunnel unter dem Ärmelkanal liegen geblieben. Die Ursache der Panne ist noch unklar. Der Zug mit knapp 240 Passagieren an Bord ist von einer Lokomotive in den Bahnhof Ashford nach England geschleppt worden. Der Zug sei am Morgen auf dem Weg von Brüssel nach London gewesen, sagte ein Eurostar-Sprecher. weiter
  • 359 Leser

Explosive Unzufriedenheit in China

Bedrückt sah das Gesicht von Staats- und Parteichef Hu Jintao bei der Neujahrsansprache im Fernsehen aus. 'Wir werden mehr Aufmerksamkeit darauf verwenden, die Qualität und die Profite des Wirtschaftswachstums zu verbessern', sagte Hu. Eine selbstbewusste Weltmacht hört sich anders an. Im Westen wird China als das Land angesehen, dass sich gut durch weiter
  • 377 Leser

Faller kann wieder durchstarten

Einigung mit Pensionssicherungsverein
Der Spielzeughersteller Faller steht vor einem Neustart: Der Pensionssicherungsverein will einen wesentlichen Teil der Schulden übernehmen. weiter
  • 518 Leser

Französisches Dorf nimmt noch Franc an

Scheine werden bis 2012 akzeptiert - Wechselgeld in Euro
Ganz Gallien zahlt mit Euro. Ganz Gallien? Nein! Im französischen Dorf Le Blanc kann weiterhin mit französischen Francs bezahlt werden. Seit Beginn der Aktion vor drei Jahren hätten die Geschäftsleute in dem 7000-Einwohner-Nest bereits mehr als eine Million Francs (etwa 150 000 Euro) eingenommen, berichtete die Zeitung 'Le Parisien'. Es werden jedoch weiter
  • 391 Leser

Friedrichshafen schwinden am Ende die Kräfte

Volleyball-Champions-League: Selbst Grozers 37 Punkte können 2:3 in Polen nicht verhindern
Zwei Niederlagen hintereinander: Auch für den deutschen Volleyball-Meister VfB Friedrichshafen wachsen die Bäume nicht in den Himmel. weiter
  • 400 Leser

Frisches Kapital für Zulieferer Continental

Der Autozulieferer Continental hat sein Schuldenproblem über eine milliardenschwere Kapitalerhöhung vorerst gelöst. Ein Bankenkonsortium verpflichtete sich nach Conti-Angaben zur Übernahme von 31 Mio. neuer Aktien zum Stückpreis von 35 EUR. Daraus fließen am Monatsende 1,085 Mrd. EUR in die Konzernkasse. Das Geld werde man zur Reduktion der Schulden weiter
  • 509 Leser

Gewinne und Gewinnbeträge

Von seinen 6,72 Milliarden Euro Einnahmen hat der Deutsche Lotto und Totoblock insgesamt 3,2 Milliarden Euro an die Spieler ausgeschüttet. Sechs Richtige gab es 383-mal. 37 davon hatten auch die Superzahl richtig. Insgesamt gab es beim '6 aus 49'-Lotto 70 Millionengewinne. Über alle Spielarten verteilt sind 111 Spieler zu Millionären geworden, acht weiter
  • 276 Leser

GM will die Weichen für Opel stellen

. Das Ringen um die Zukunft des Autoherstellers Opel geht weiter. Der US-Mutterkonzern General Motors (GM) berät erneut über die Zukunft seiner deutschen Tochter, sagte gestern GM-Chef Ed Whitacre in Detroit. Details zum Sanierungskonzept wurden zunächst nicht bekannt. Unterdessen wandten sich zahlreiche Wissenschaftler, Publizisten und Gewerkschafter weiter
  • 554 Leser

Handys gegen Alzheimer?

Mäuse reagieren in neuer Untersuchung positiv auf die Strahlung
Handystrahlung schützt Mäuse vor Alzheimer. Das hat Gary Arendash, Professor für Alzheimerforschung in Florida, herausgefunden. Die Strahlung schützt vorbeugend, und sie heilte auch. weiter
  • 363 Leser

Hoffen auf die V-Kurve

Deutschland rechnet mit Wachstum, aber auch höherer Arbeitslosigkeit
Es geht aufwärts in diesem Jahr in Deutschland. Darin sind sich die Konjunkturpropheten einig. Optimisten setzen auf ein Wachstum von an die drei Prozent, vorsichtigere Erwartungen liegen darunter. weiter
  • 372 Leser

International gefragter Fachmann

Tübinger Sozialethiker Dietmar Mieth zieht sich aus der Lehre zurück
Der renommierte Tübinger Sozialethiker Dietmar Mieth zieht sich aus der aktiven Lehrtätigkeit zurück. Der 69-jährige Professor zählt zu den profiliertesten Vertretern seines Fachs in Deutschland. weiter
  • 380 Leser

Junge mit Stäbchen im GehirnÄrzte entfernen Essstäbchen aus dem Kopf eines Kindes

Chinesische Ärzte haben erfolgreich ein Essstäbchen aus dem Gehirn eines 14 Monate alten Jungen entfernt. Li kann in einer Woche wieder nach Hause. Der kleine Li aus der ostchinesischen Provinz Shandong hatte Ende Dezember mit den Stäbchen gespielt, während seine Mutter den Abwasch erledigte. Als das Kind hinfiel, bohrte sich eines der Stäbchen durch weiter
  • 359 Leser

KfW stoppt vorläufig Förderprogramm

Die Staatsbank KfW hat die Förderprogramme zur Gebäudesanierung vorläufig stoppen müssen. Hintergrund für den Schritt ist der bislang vom Parlament noch nicht verabschiedete Bundeshaushalt für das Jahr 2010. Die Bundesregierung hatte es aber versäumt, der KfW über einen Nachtrag rechtzeitig Mittel bereitzustellen. Eine Sprecherin des Bundesbauministeriums weiter
  • 594 Leser

Koalition will nach Krach neu durchstarten

Die schwarz-gelbe Koalition will ihren Krach mit einem Spitzengespräch im Kanzleramt bereinigen und neu durchstarten. Bei dem Sechs-Augen-Gespräch am 17. Januar wollen die drei Parteivorsitzenden - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Horst Seehofer (CSU) und Guido Westerwelle (FDP) - vor allem im Streit über Steuersenkungen und die Rolle von Vertriebenen-Präsidentin weiter
  • 316 Leser

KOMMENTAR · JALLOH: Recht, nicht Empörung

Nun müssen die Richter in Magdeburg im Fall des 2005 verbrannten Asylbewerbers Oury Jalloh noch einmal ran. Das ist gut so. Nicht, um die angeklagten Polizisten zwingend ins Gefängnis zu schicken, sondern um klarzumachen, worum es vor Gericht auch geht: Ein Verfahren so zu beenden, dass am Ende nicht der Verdacht haften bleibt, etwas sei nicht mit rechten weiter
  • 372 Leser

KOMMENTAR · NAHOST: Riskante Strategie

An der Grenze zwischen Ägypten und dem Gazastreifen eskaliert die Lage. Ägypten macht Ernst mit seiner Ankündigung, das unterirdische Tunnelsystem zu zerstören. Damit trifft die Regierung von Präsident Mubarak den Lebensnerv der im Küstenstreifen eingesperrten Palästinenser. Ohne die Lebensmittel, Haushaltswaren und Medikamente, die durch hunderte Tunnel weiter
  • 331 Leser

KOMMENTAR: Aus-Schalter für Stand-by

Wer derzeit abends nach Hause kommt und das Licht noch nicht eingeschaltet hat, sieht es dennoch in der Wohnung oft grün und rot leuchten: In vielen Räumen stehen Geräte im Bereitschaftsbetrieb oder zeigen digital die Zeit an. Es ist das Glimmen aus einer Zeit, als elektrische Geräte ein Höchstmaß an Bequemlichkeit bringen mussten. Als Techniker mit weiter
  • 601 Leser

Landesbanken unter Druck

EU nimmt Bundesländer und Sparkassen in die Pflicht
Die Milliarden-Verluste der deutschen Landesbanken kosten möglicherweise noch mehr Steuergelder. Nach Plänen der EU-Kommission sollen Investoren der Landesbanken - das sind vor allem Bundesländer und Sparkassen - mehr in die Pflicht genommen werden, berichtet das 'Handelsblatt'. Die EU-Kommission besteht in den laufenden Beihilfeverfahren darauf, dass weiter
  • 577 Leser

Lange schlafen kann teuer werden

Morgens muss Schnee geräumt werden - Eigentümer kann Pflicht auf Mieter abwälzen
Jetzt kommt der Schnee - und Hauseigentümer oder Mieter müssen zur Schaufel greifen und schippen, sonst kann es teuer werden. Es heißt, früh aufzustehen, denn der Gehweg muss werktags in der Regel um 7 Uhr geräumt sein, am Wochenende um 8 Uhr. Die genauen Pflichten und Zeiten können von Kommune zu Kommune unterschiedlich ausfallen. Deshalb empfiehlt weiter
  • 336 Leser

Lebensader für die Menschen im Gazastreifen

Fast alles, was die 1,5 Millionen Bewohner des Gazastreifens zum täglichen Leben brauchen, kommt durch die Tunnel. Die fünf offiziellen Grenzübergänge in Israel lassen viel zu wenig durch, um ein menschenwürdiges Leben in dem verarmten Küstenstreifens zu führen. Seit dem Krieg vor einem Jahr kam kein Sack Zement mehr herein, auch keine Glasscheiben, weiter
  • 368 Leser

LEITARTIKEL · LINKSPARTEI: Warten auf Oskar

Während sich die übrigen Parteien zum Jahresanfang in den Ritualen des politischen Aufwärmens ergehen, im effektheischenden Muskelspiel oder dem weithin folgenlosen Ausstoßen heißer Luft, bietet die Linke eine Inszenierung der etwas anderen Art. Das Stück heißt: 'Warten auf Oskar'. Ähnlich wie bei Samuel Becketts 'Godot' handelt es sich um absurdes weiter
  • 350 Leser

Leute im Blick

Lothar Matthäus Ex-Profifußballer Lothar Matthäus hat gestern seinen Auftritt beim Sat 1-Talk 'Kerner' kurzfristig abgesagt. Der 48-Jährige habe keine Gründe genannt, sagte eine Sprecherin des Senders. Matthäus sollte gestern Abend in der Sendung sein und vom Scheitern seiner vierten Ehe mit dem 22-jährigen Model Liliana berichten. Robert De Niro Der weiter
  • 389 Leser

Leutkirch setzt weiter auf Feriendorf

Das Tourismusunternehmen Center-Parcs hält auch ohne Bürgschaft des Landes an seinen Plänen für ein großes Ferienzentrum in Leutkirch im Allgäu (Kreis Ravensburg) fest. 'Wir hätten nicht schon drei Millionen Euro für die Planung ausgegeben, wenn das Vorhaben nicht seriös wäre', sagte Projektleiter Jan Janssen. Probleme bei der Finanzierung des 280-Millionen-Euro-Projekts weiter
  • 390 Leser

Machtkampf bei den Linken

Bisky weist Forderungen nach Bartsch-Rücktritt zurück
In der Linkspartei hat sich der seit Monaten schwelende Machtkampf zwischen west- und ostdeutschen Landesverbänden verschärft. Auslöser ist das Verhältnis zwischen dem erkrankten Parteivorsitzenden Oskar Lafontaine und dem ostdeutschen Bundesgeschäftsführer Dietmar Bartsch. West-Verbände hatten die Ablösung Bartsch gefordert wegen dessen angeblicher weiter
  • 339 Leser

Mal triumphal, mal total trist

Comeback: Beckham begeistert in Italien - Toni nur 13 Minuten im Einsatz
Luca Tonis Liga-Comeback in Italien begann beim AS Rom auf der Ersatzbank und endete bitter. Umjubelt wurde David Beckham beim AC Mailand. weiter
  • 341 Leser

Mehr Leute spielen Lotto

Höhere Einnahme, obwohl pro Schein weniger Kästchen ausgefüllt werden
2009 haben mehr Leute Lotto gespielt als 2008. Pro Tipp wurden jedoch weniger Kästchen gespielt. Unterm Strich hat der Deutsche Lotto- und Toto-Block 2009 mehr eingenommen als im Jahr zuvor. weiter
  • 385 Leser

Mitgliedsbeiträge decken gerade noch die Personalkosten

Südwest-SPD muss mit knapp gewordenen Einnahmen wirtschaften - Nur 33 000 Euro Spenden an die Partei
Die Südwest-SPD meldet auf ihrer Internetseite, '401 Fans'. Das mag untertrieben sein, aber sicher ist: die Partei hat massiv Mitglieder verloren. weiter
  • 370 Leser

Molinaro dreht auf

Fußball: VfB-Neuzugang mit gutem Einstand
Erstmals mit Defensiv-Neuzugang Cristian Molinaro hat der VfB Stuttgart auch das zweite Testspiel in seinem spanischen Winter-Trainingslager deutlich gewonnen. In La Manga bezwang der Fußball-Bundesligist den harmlosen spanischen Zweitligisten FC Cartagena gestern mit 8:0 (4:0). Je zwei Tore für die Schwaben erzielten Zdravko Kuzmanovic (2./83.), Cacau weiter
  • 362 Leser

Mutter ließ ihr Baby fast verhungern

Eine 20-jährige Frau aus Saarbrücken ist gestern wegen lebensgefährlicher Vernachlässigung ihres kleinen Sohns in Untersuchungshaft gekommen. Die Großmutter des neun Monate alten Jungen hatte am Mittwochabend den Notarzt gerufen. Laut Polizei war das Kind fast verhungert. Im Krankenhaus stabilisierte sich sein Gesundheitszustand, wie die Polizei berichtete. weiter
  • 387 Leser

NA SOWAS . . .

Rund 25 Tonnen Erbsenpüree haben den Verkehr auf der Autobahn 2 bei Magdeburg einen Tag lang behindert. Das Tierfutter war am Mittwoch aufgrund eines technischen Defekts aus einem Silofahrzeug ausgelaufen und hatte sich auf rund 200 Metern Länge auf dem rechten Seitenstreifen verteilt. Gestern begann eine Spezialfirma mit der Entfernung der Masse, die weiter
  • 317 Leser

Nerlinger schließt Neuzugänge aus

Fußball-Bundesligist Bayern München wird im Winter nicht mehr auf Einkaufstour gehen, sondern mit dem stark abgespeckten Kader die Jagd nach drei Titeln aufnehmen. 'Zukäufe kann ich zu hundert Prozent ausschließen', verkündete Sportdirektor Christian Nerlinger im Trainingslager in Dubai. Auch weitere Spieler-Abgänge seien nicht geplant. 'Ich denke, weiter
  • 285 Leser

Neue Leiterin für Stuttgarter Lindenmuseum

Stadt und Land erwarten sich einen Modernisierungsschub für das Völkerkundehaus
Das Stuttgarter Lindenmuseum, eines der bedeutendsten Völkerkundemuseen Europas, wird ab Februar von Dr. Inés de Castro geleitet. Vorgänger Prof. Thomas Michel geht in den Ruhestand. Wissenschaftsminister Peter Frankenberg wie Stuttgarts Kulturbürgermeisterin Susanne Eisenmann erhoffen sich, dass sich die von Stadt und Land getragene Einrichtung zukunftsweisend weiter
  • 389 Leser

Neue Werte

Island und die Folgen des Crashs
Nach der wundersamen Reichtumsvermehrung ist Island 2009 völlig zusammengebrochen. Das Land sucht nun die verschwundene Solidarität. weiter
  • 318 Leser

Neuer Prozess gegen Polizisten

Fünf Jahre nach dem Tod des Asylbewerbers Oury Jalloh in einer Polizeizelle im anhaltischen Dessau wird das Verfahren gegen einen leitenden Polizeibeamten neu aufgerollt. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hob den Freispruch des Landgerichts Dessau-Roßlau für den damaligen Dienstgruppenleiter auf und verwies das Verfahren zurück an das Landgericht Magdeburg. weiter
  • 387 Leser

Neuer Verdachtsfall

Beim Thema Wettmanipulationen ist ein weiterer Fall in den Fokus geraten. Italiens Fußballverband FGCI vermutet Absprachen beim Serie-B-Match AC Turin gegen den FC Crotone (1:2 am 28. November) mit ungewöhnlich hohen Einsätzen auf eine Turiner Niederlage. sid weiter
  • 388 Leser

NOTIZEN

Falscher Treffpunkt Fußball: Der Brasilianer Ze Roberto II ist beim Bundesligisten Schalke 04 eingetroffen. Allerdings nicht im spanischen Trainingslager sondern in Gelsenkirchen, wo sich die Regionalliga-Mannschaft zur Abfahrt zu Hallenturnieren in Ostdeutschland traf. Schlecht gegessen Fußball: Eine Lebensmittelvergiftung hat ein halbes Dutzend Spieler weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN

Loks unter Dampf Karlsruhe. Es dampft, pfeift und schnauft in den Messehallen in Rheinstetten: Auf 25 000 Quadratmeter beginnt heute das weltgrößte Echtdampf-Hallentreffen. Schmucke Ozeandampfer, imposante Eisenbahnen, dampfbetriebene Autos oder Heißluftmotoren - bis Sonntag zeigen 107 Aussteller mehr als 1000 Dampfmodelle. Erstmals wird die Messe von weiter
  • 417 Leser

NOTIZEN

Handel setzt weniger um Deutschlands Einzelhändler mussten wider Erwarten im November Umsatzeinbußen hinnehmen. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes sanken die realen Erlöse saison- und kalenderbereinigt um 1,1 Prozent. Auf Jahressicht fiel der Negativtrend im November sogar noch stärker aus: Die Einzelhändler machten real, also weiter
  • 680 Leser

NOTIZEN

Randale im Flugzeug Acht Niederländer haben unter Drogeneinfluss in einem Flugzeug von Bangkok nach Düsseldorf randaliert. Die 19 bis 24 Jahre alten Männer und Frauen seien auf dem Rückflug von einem Thailand-Urlaub gewesen, berichtete gestern die Bundespolizei. Die Randalierer seien über Sitzreihen gesprungen, hätten die Crew beleidigt, Anweisungen weiter
  • 383 Leser

NOTIZEN

Publikum wählt 'Wickie' Der Publikumspreis des Bayerischen Filmpreises geht bereits zum dritten Mal an Michael 'Bully' Herbig. Seine Abenteuer-Komödie 'Wickie und die starken Männer' wurde von den Zuschauern zum beliebtesten Film des vergangenen Jahres gewählt, teilte der Bayerische Rundfunk gestern mit. Die Bayerischen Filmpreise werden am 15. Januar weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN

Anklage gegen Attentäter Nach dem versuchten Anschlag auf eine US-Passagiermaschine ist gegen den Attentäter Anklage erhoben worden. Demnach muss sich der Nigerianer unter anderem wegen versuchten Mordes in 289 Fällen verantworten. Ihm wird außerdem versuchter Gebrauch einer Massenvernichtungswaffe vorgeworfen. Dem 23-Jährigen droht lebenslange Haft. weiter
  • 330 Leser

Nur bescheidenes Bestell-Plus

. Die Schwäche der Autobauer dämpft die Erholung der deutschen Industrie. Der Auftragseingang stieg im November im Vergleich zum Vormonat insgesamt um 0,2 Prozent. Der Aufholprozess in der Industrie habe an Dynamik eingebüßt, berichtete das Bundeswirtschaftsministerium in Berlin. Im Vergleich zum Vorjahreswert gab es ein Minus von 3,4 Prozent. Die nach weiter
  • 568 Leser

Polanski will Gerichtsverfahren in Abwesenheit

Der des Kindesmissbrauchs angeklagte Regisseur Roman Polanski hat die US-amerikanische Justiz um ein Gerichtsverfahren in Abwesenheit gebeten. Polanski wolle nicht in die USA zurückkehren, sondern während eines Prozesses in der Schweiz unter Hausarrest bleiben, teilte sein Anwalt am Mittwoch in Los Angeles mit. Der Richter Peter Espinoza nahm das Schreiben weiter
  • 293 Leser

PROGRAMM

BASKETBALL Bundesliga: Ulm - Mitteldeutscher BC (Sa. 19), Tübingen - Bamberg (Sa. 20), Ludwigsburg - Göttingen (So. 17). HANDBALL Länderspiele: Deutschland - Island (Sa. 19.15 in Nürnberg, Arena/So. 15 in Regensburg, Donau-Arena). DHB-Pokal, Frauen: Lintfort - FA Göppingen, Sulzbach/Leidersbach - Sindelfingen (bd. So. 16). EISHOCKEY DEL: Mannheim - weiter
  • 342 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 050 944,50 Euro Gewinnklasse 2 937 131,50 Euro Gewinnklasse 3 65 078,50 Euro Gewinnklasse 4 3884,70 Euro Gewinnklasse 5 262,60 Euro Gewinnklasse 6 51,20 Euro Gewinnklasse 7 29,40 Euro Gewinnklasse 8 11,20 Euro 6 AUS 45 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 354 894,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 430 Leser

Rad: Milram-Team stark unter Druck

Zum Siegen verdammt: Das Team Milram startet mit neuer Strategie, aber anhaltenden Zukunftssorgen in die Radsport-Saison. Alle Versuche der Teamleitung, bei der Vorstellung der Mannschaft gestern in Dortmund Optimismus zu verbreiten, konnten nicht über die eigentlichen Probleme hinwegtäuschen. Weil Hauptsponsor Nordmilch AG sein auf jährlich rund acht weiter
  • 353 Leser

Reisemesse CMT ist trotz Krise ausgebucht

Die größte Publikums-Reisemesse Europas, die Stuttgarter CMT, ist mit 1850 Ausstellern aus 95 Ländern ausgebucht. Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ließen sich die Deutschen das Reisen - eine ihrer liebsten Freizeitbeschäftigungen - nicht nehmen, sagte der Geschäftsführer der Messe Stuttgart, Roland Bleinroth. Im vergangenen Jahr hatten sich weiter
  • 488 Leser

Russische Springer helfen krebskranken Kindern

Die von Ex-Bundestrainer Wolfgang Steiert betreuten russischen Skispringer haben mit ihren Leistungen bei der 58. Vierschanzentournee krebskranken Kindern eine Freude bereitet. Nachdem die Russen in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen in ihren Wettkampfsprüngen über eine Strecke von insgesamt 3998,5 Meter geflogen sind, lädt weiter
  • 363 Leser

Schicksalsjahr für Athen

Griechenland muss den Staatsbankrott abwenden
Griechenland ist nahezu pleite. Deshalb stehen tiefe Einschnitte bevor. Die Regierung plant Nullrunden und will Spitzenverdiener zur Kasse bitten. weiter
  • 393 Leser

Siemens teuerste deutsche Firma

Unter den 100 teuersten Unternehmen an den Weltbörsen finden sich nur noch vier deutsche Firmen. Das geht aus einer gestern veröffentlichten Analyse der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young hervor. Damit fiel Deutschland im Länderranking vom zweiten auf den sechsten Platz. Platz eins geht an die USA - vor China, Großbritannien, Frankreich weiter
  • 414 Leser

STICHWORT · KREUTHER KLAUSUR: Markenzeichen der CSU-Sonderrolle

Anfang Januar kommen die CSU-Abgeordneten alljährlich im oberbayerischen Wildbad Kreuth zu ihren beiden Winterklausuren zusammen. Schon beim ersten Treffen wurde Kreuth zum Markenzeichen für die Sonderrolle der CSU. Am 19. September 1976 beschloss die Landesgruppe der Partei nach der verlorenen Wahl mit dem CDU-Kanzlerkandidaten Helmut Kohl, eine eigene weiter
  • 367 Leser

Stillgelegtes Hirn, na und?

Die Brandenburger schauen in die Röhre, 262 Minuten täglich. Der Süden glotzt weniger, der Philosoph Peter Sloterdijk tut es gern. weiter
  • 439 Leser

STUTTGARTER SZENE

Abschied mit Tränen Noch-Ministerpräsident Günther Oettinger hat beim CDU-Neujahrsempfang in Markgröningen tränenreich Abschied genommen. Bei seinem letzten öffentlichen Auftritt in seinem Wahlkreis, den er seit 26 Jahren vertritt, sahen die fast 600 angereisten Parteimitglieder am Dienstagabend den EU-Kommissar in spe emotional tief gerührt. Auch Tischnachbar weiter
  • 317 Leser

Städtetag verlangt Finanzpakt Gönner: Geld für alle Kommunen, nicht nur die im Osten

Der baden-württembergische Städtetag fordert von Bund und Land einen Rettungspakt für die Kommunalfinanzen. Präsident Ivo Gönner (SPD), OB in Ulm, schlägt ein Konjunkturprogramm III für alle Städte und Gemeinden in West und Ost vor, finanziert mit jenen 150 Milliarden Euro, die die Kommunen bis 2020 zum Solidarpakt Ost beisteuern sollen. Zudem verlangt weiter
  • 352 Leser

THEMA DES TAGES

AUSBLICK NACH DEM KRISENJAHR Weltweit haben der Banken- und der Wirtschaftscrash Länder in die Krise gestürzt. Von Asien über Europa bis zu den USA beschreiben wir, was Bürger und Experten nun erwarten. weiter
  • 454 Leser

Titel und Verlage

Reinhold Messner: Die Rote Rakete am Nanga Parbat; Malik, München, 304 S., 19.95 Euro. Hans Saler: Gratwanderungen meines Lebens; Nymphenburger Verlag, München, 304 S., 19.95 Euro. Ralf-Peter Märtin (Hrsg): Die Messner-Brüder am Nanga Parbat; Südwest Verlag, München, 160 S., 14.95 Euro. Simon Kehrer und Walter Nones: Teufelswand; Malik, 233 S., 19.95 weiter
  • 252 Leser

Todeskampf

Rallye Dakar: Motorrad-Pilot schwer gestürzt
Erneuter Schock bei der Dakar: Fünf Tage nach dem tragischen Tod einer Zuschauerin wird die heftig umstrittene Wüstenrallye von einem lebensbedrohlichen Unfall überschattet. Der italienische Motorrad-Pilot Luca Manca ringt nach einem schweren Sturz auf der sechsten Etappe mit dem Tod. Der Neuntplatzierte der Gesamtwertung wurde mit einem Schädelbruch weiter
  • 411 Leser

Tolles Rennen mit dem Podium belohnt

Biathlon-Staffel der Herren in Oberhof Dritter
Als das deutsche Biathlon-Quartett gestern mit Platz drei den erhofften Sprung aufs Podest geschafft hatte, waren 17 000 Zuschauer bei der Weltcup-Staffel in Oberhof/Thüringen völlig aus dem Häuschen. weiter
  • 417 Leser

Totschlag nach Zechgelage

Nach einem ausufernden Gelage soll ein 27 Jahre alter Mann in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) seinen Zechbruder zu Tode geprügelt haben. Der Mann wurde festgenommen, er habe die Tat gestanden, teilte gestern die Polizei mit. Die Männer hatten sich zunächst am vergangenen Samstag im Nachbarhaus betrunken, danach trug der Mann sein späteres Opfer mit einem weiter
  • 284 Leser

TV-TIPP: Wintersport mit Zwischentönen

Wintersportfans steht am kommenden Wochenende ein volles Programm ins Haus: Die Sportschau in der ARD beginnt am Samstag bereits um 9.40 Uhr. Bis zum frühen Abend wartet mit Nordischer Kombination, Biathlon, Bob, Rodeln, Ski alpin und Eisschnelllauf fast das komplette Wintersport-Angebot. Um 20.15 Uhr gibt es dann bei 3sat das Kontrastprogramm: Die weiter
  • 332 Leser

Uneinheitliche Tendenz

Börsianer halten sich vor US-Arbeitsmarktbericht zurück
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern uneinheitlich geschlossen, wobei der Dax seine Verluste bis zum Abend deutlich verringerte. Der Leitindex ging mit einem Minus von 0,3 Prozent auf 6019 Punkte aus dem Handel, nachdem er zuvor bis auf 5961 Zähler gefallen war. Dabei mache sich vor dem heute anstehenden US-Arbeitsmarktbericht Zurückhaltung bemerkbar, weiter
  • 568 Leser

US-Jurist wird zum Pizza-Kellner

Mit gemischten Gefühlen über ihre eigenen finanziellen Perspektiven sowie die Aussichten der Gesamtwirtschaft haben die Amerikaner das neue Jahrzehnt begonnen. Einerseits herrscht an den Börsen wieder Optimismus, auch sind überall Schlagzeilen über das angebliche Ende der Rezession zu lesen. Das mag zwar zutreffen, doch viele US-Bürger bekommen davon weiter
  • 340 Leser

Verdienste um Konkrete Kunst

Künstler Ludwig Wilding gestorben
Der Maler und Objektkünstler Ludwig Wilding ist tot. Er starb im Alter von 82 Jahren, wie das Museum für Konkrete Kunst Ingolstadt mitteilte. Wilding, 1927 in Grünstadt/Pfalz geboren, lehrte ab 1968 mehr als 20 Jahre lang an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg. Als Gründungsstifter rief er 2007 die Stiftung für Konkrete Kunst und Design Ingolstadt weiter
  • 344 Leser

VW auf der Überholspur

Automanager sehen Schwellenländer im Mittelpunkt ihres Geschäftes
Volkswagen und die koreanische Hyundai/Kia-Gruppe könnten die beiden großen Gewinner einer Marktbereinigung in der Autobranche sein. Zu diesem Ergebnis kommt eine KPMG-Studie. weiter
  • 602 Leser

Weiterhin Probleme an Geldautomaten

So verhalten Sie sich richtig: Chip nicht überkleben und beim Tanken kein Pfand hinterlassen
Mit den fehlerhaften Kredit- und EC-Karten gibt es nach wie vor Probleme. Vor allem im Ausland gibt es noch Schwierigkeiten. Voraussichtlich kann von Montag an wieder sorglos ohne Bargeld bezahlt werden. weiter
  • 669 Leser

Weltcup-Auszeit für Schmitt

Sondertraining für 31-Jährigen - Bodmer: Ich will mal ganz oben stehen
Als Andreas Kofler seinen Tournee-Gesamtsieg mit den Austria-Adlern begoss, war Martin Schmitt längst auf dem Heimweg. Der Skispringer aus dem Schwarzwald bekam eine Weltcup-Pause verordnet. weiter
  • 360 Leser

Weniger Impfstoff für Länder

Zu viel Serum gegen Schweinegrippe bestellt - Hersteller kompromissbereit
Die Bundesländer brauchen weniger Impfstoff gegen die Schweinegrippe. Nun wird mit dem Hersteller über eine geringere Abnahme verhandelt. weiter
  • 315 Leser

Westerwelle mahnt Türkei zu Reformen

Außenminister fordert weitere demokratische Öffnung - Das Land sei noch nicht EU-reif
Außenminister Guido Westerwelle hat von der Türkei für eine Vollmitgliedschaft in der Europäischen Union weitere Reformen verlangt. Bei seinem ersten Besuch in Ankara ermunterte der FDP-Chef die türkische Regierung insbesondere zu einer weiteren demokratischen Öffnung. Zugleich versicherte er, dass es innerhalb der schwarz-gelben Koalition noch keine weiter
  • 319 Leser

Ägypten macht Ernst

Mauer gegen Tunnel aus Gaza - Gewalt an der Grenze
Zwischen Ägypten und dem Gazastreifen wachsen die Spannungen. Dass Ägypten mit einer unterirdischen Mauer versucht, Tunnel aus dem Gazastreifen zu zerstören, treibt die Hamas auf die Barrikaden. weiter
  • 370 Leser