Artikel-Übersicht vom Dienstag, 12. Januar 2010

anzeigen

Regional (64)

Prämierung im Schneetreiben

Trotz schwieriger Straßenverhältnisse war die Stuten- und Gespannprämierung sehr gut beschickt
Das war ein Kalter Markt, wie man ihn sich nur wünschen kann: Schneezauber und Eiseskälte machten das Ambiente perfekt für den Auftrieb auf dem Schießwasen. Mit ihren Traktoren und Allradfahrzeugen hatten sich die Pferdebesitzer in aller Frühe erfolgreich durch das Schneechaos auf den Straßen gekämpft, um an der Prämierung teilzunehmen. weiter
  • 122 Leser

Draht zu Muslimen ständig halten

Religionswissenschaftler Dr. Michael Blume spricht bei „Soirée im Rathaus“ über Integration und Moschee
Der große Sitzungssaal des Gmünder Rathauses war rappelvoll: Viele wollten am Dienstagabend Dr. Michael Blumes Vortrag über das „Zusammenleben mit Muslimen“ hören. Blumes Anregungen dabei, auch für die Gmünder: Bildungschancen schaffen, wieder für mehr (glückliche) Kinder sorgen, eine gemeinsame Identität schaffen, Ehrenamt und Vereine fördern weiter
  • 4
  • 292 Leser

Stadt hat den Güterbahnhof

Auch Gebäude am Bahnhofsplatz gekauft – Detailplanungen können starten
Die Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd wird ein Stück konkreter: Die Stadt ist seit wenigen Tagen Besitzer des Güterbahnhofs, einiger Flächen beim Fehrle-Parkhaus, und des Gebäudes links vom Bahnhof. Die Gesamtfläche, die die Stadt nun gekauft hat, umfasst insgesamt gut sechs Hektar. weiter
  • 5
  • 232 Leser

In kleinen Häppchen

Predigersanierung kommt etwas später und in haushaltsgerechten Teilen
Die Opfer-Ausstellung des Weißen Rings im Prediger Innenhof hätte zu diesem Zeitpunkt eigentlich gar nicht starten können. Nach ursprünglichen Planungen sollte der Prediger-Umbau schon mitten im Gang sein. Aufgeschoben, nicht aufgehoben: Nach der Verabschiedung des Haushalts im März soll’s losgehen. weiter
  • 1

Von Straßensorge bis Badespaß

Durlangens Bürgermeister Dieter Gerstlauer vor der Wahl im Bürgergespräch
Am Sonntag sind die Durlanger aufgefordert, einen Bürgermeister zu wählen. Einziger Kandidat: Amtsinhaber Dieter Gerstlauer. Dennoch verzichtet er nicht auf seine persönliche Vorstellung im Bürgergespräch. Am Montag war er im Teilort Zimmerbach, am Dienstag in Durlangen. Beides Mal waren die Straßenzustände eines der Hauptthemen. weiter

Schechinger spenden 4100 Euro

Am Dreikönigstag waren wieder Ministrantinnen und Ministranten unter dem Motto „Kinder finden neue Wege“ als die Heiligen drei Könige in Schechingen und Leinweiler unterwegs, um die Häuser und Wohnungen in der Gemeinde zu segnen. Sie schrieben die Jahreszahl 2010 sowie C, M und B für die lateinischen Worte „Christus mansionem benedicat“ weiter
  • 113 Leser

Sternsingeraktion gut abgeschlossen

Auch in Horn zogen in diesem Jahr wieder die Sternsinger von Haus zu Haus. Die Horner Sternsinger wurden zusammen mit anderen Sternsingergruppen der Seelsorgeeinheit Leintal von Pfarrer Bernhard Weiß ausgesandt. Am 6. Januar zogen schließlich drei Sternsingergruppen durch Horn, um den Segen in die Häuser zu bringen und dabei Geld zugunsten der Aktion weiter
  • 151 Leser

Kurse bei der DSV-Skischule Leinzell gut besucht

Am vereinseigenen Skihang in Leinzell hat die DSV-Skischule Leinzell am Wochenende mit einem Kinderskikurs und vielen Teilnehmern die diesjährige Saison eröffnet. Bei entsprechender Schneelage gibt es auch an den kommenden Wochenenden Kinderskikurse. Weitere Informationen bekommen Interessierte im Internet auf www.Skizunft-Leinzell.de. Der Lift ist weiter
  • 142 Leser

Die liberale Landesfamilie trifft sich in Aalen

Neujahrsempfang und Bürgergespräch der FDP-Landtagsfraktion im Aalener Hotel „Ramada“ mit Ernst Pfister und Hans-Ulrich Rülke
Die ganze FDP-Fraktion ist gekommen, um im Ostalbkreis Betriebe anzuschauen und in Klausur zu gehen. Am Abend gibt es einen Bürgerempfang im Aalener Hotel „Ramada“, bei dem der neue FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke auf seinen in Ungnade gefallenen Vorgänger Ulrich Noll trifft.. weiter
  • 4
  • 300 Leser

Bisher gibt’s zwei Kandidaten

Bürgermeisterwahl in Welzheim: Andreas Just und Jürgen Maurer wollen Rathauschef werden
Die Welzheimer dürfen am 14. März zur Wahlurne gehen. Bürgermeister Hermann Holzner hört nach 32 Jahren auf. Bisher haben sich zwei Kandidaten beworben: Andreas Just und Jürgen Maurer. Just möchte die familiären Strukturen seiner Heimatstadt Welzheim stärken. Maurer will den Tourismus mehr fördern. weiter
  • 187 Leser

Am Wochenende auf die Piste

Der TSGV Waldstetten bietet offizielle Eröffnung, Skikurse und Rennen am Schwarzhornskilift
Das Skiteam des TSGV Waldstetten führt am kommenden Wochenende weitere Ski- und Snowboardkurse durch. Zum Abschluss dieser Kurse findet am Sonntag ein Abschlussrennen für die Skikursteilnehmer statt. weiter
  • 207 Leser

Zuversicht zuschussfähig

Was die Zuversicht im Heubacher Postplatzkreisel die Bürger kostet
Für die „Zuversicht“, da reicht das Geld der Stadt Heubach noch – auch wenn die finanzielle Situation „sehr schwierig“ sei, wie Bürgermeister Klaus Maier sagt. Weil in der Stadt unterschiedliche Zahlen in Bezug auf die Kosten der Skulptur kursieren, hat die GT bei der Verwaltung nachgehakt. weiter
  • 129 Leser

Großzügige Spende für Kinderklinik in Tübingen

Kleintierzuchtverein Lindach mit großem Engagement
Was als kleine Spendenaktion der Jugendgruppe des KTZV Lindach gedacht war, hat sich Dank der Unterstützung vieler Spender, zahlreicher Lindacher Vereine und großem ehrenamtlichen Engagement zu einer gemeinschaftlichen Spendenaktion ausgeweitet, bei der knapp 3000 Euro gesammelt werden konnten. weiter
  • 178 Leser

Hoffnung auf ein gutes Jahr 2010

Neujahrsempfang der Gehörlosenvereinigung in Schwäbisch Gmünd
Der Samstag war für die gehörlosen Menschen des Gehörlosenvereins Ostalb im Rahmen des 20. Neujahresempfangs im Hörbehindertenzentrum von St. Vinzenz in Schwäbisch Gmünd ein ganz besonderer Tag. Dabei spielten die Vergangenheit und die Gegenwart des Gehörlosenvereins Ostalb eine wichtige Rolle. weiter
  • 243 Leser

Mit Wunschpaket nach Stuttgart

FDP-Landtagsfraktion in Firmen und Bildungseinrichtungen
Die FDP-Landtagsfraktion bereiste am Montag den Ostalbkreis, machte unter anderem im Schwäbisch Gmünd und Heubach Station. Am Abend waren die Abgeordneten beim Bürgerempfang im Ramada-Hotel in Aalen. weiter
  • 119 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDFrida Rückert, Gablonzer Weg 9, zum 87. Geburtstag.Elisabeth Heindl, Stiftsgutweg 4, zum 86. Geburtstag.Emma Kriegsmann, Willy-Schenk-Straße 17, zum 86. Geburtstag.Erwin Fiege, Oderstraße 65, Bettringen, zum 84. Geburtstag.Alexander Lorenz, Oberbettringer Straße 140, zum 80. Geburtstag.Rudolf Andres, Gutenbergstraße 20, zum 79. Geburtstag. weiter

Kommt Einigung bei Königergelände in Sicht?

OB Martin Gerlach will Baumarkt und DM-Drogerie genehmigen, doch das Acocella-Gutachten spielt noch mit
Nach drei Jahren Diskussion könnte die Hängepartie um das ehemalige Königergelände endlich zu Ende sein. Nach einem Gespräch zwischen Berndt-Ulrich Scholz und OB Martin Gerlach zeichnet sich ab, dass der Baumarkt und die DM-Drogerie genehmigt werden könnten. Noch ist die Kuh aber nicht ganz vom Eis. Und die Grünen wollen nach wie vor ein Wohnviertel weiter
  • 104 Leser

Nachwuchs bei Chinchillas

Stuttgart. Im Kleinsäugerhaus der Wilhelma haben die Chinchillas aus den Anden jetzt zwei Jungtiere bekommen. Chinchillas sind von Geburt an von den großen Ohren bis zum langen buschigen Schwanz kleine Abbilder ihrer Eltern. Sie haben die Gruppe von acht auf zehn Mitglieder vergrößert. Ein solcher Nachwuchs ist heute weltweit begehrt. Zum Beispiel bei weiter

Es gibt noch freie Stellen

Zahl der neuen Ausbildungsverträge im Handwerk ist aber rückläufig
Im Bezirk der Handwerkskammer Ulm sind 2009 genau 3301 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen worden. Das sind 5,2 Prozent oder 180 Ausbildungsverträge weniger als 2008. Vor der offiziellen Abfrage sind auf der Ostalb bei der Handwerkskammer von den Betrieben noch 43 freie Lehrstellen gemeldet. weiter
  • 400 Leser
Kurz und Bündig
Bauernversammlung Die Entwicklungen der Agrarmärkte sind Thema bei der Bauernversammlung am Mittwoch, 20. Januar, in Alfdorf-Burgholz. Los geht's um 20 Uhr im Gasthaus „Döllenhof“. weiter
  • 1231 Leser
Kurz und Bündig
Erwachsenenkleiderbörse In Pfahlbronn gibt es am Samstag, 16. Januar, von 14 bis 16 Uhr eine Kleiderbörse für Erwachsene. Der Verein The Restlers veranstaltet die Börse mit Flohmarkt im Bürgerzentrum. Es gibt Kaffee und Kuchen. Die Tischgebühr sowie der Erlös des Cafés kommen der Jugendarbeit des Verein zugute. weiter
  • 2775 Leser

Tanz und Musik für guten Zweck

Das sechste Togo-Winterfest in Waldstetten ist wieder ein voller Erfolg
Ein bunt gemischtes Programm, nette Gespräche bei leckerem Essen, Informationen zu aktuellen Hilfsprojekten in Togo – das alles gehörte zum sechsten Togo-Winterfest in der Stuifenhalle. Der Erlös der Veranstaltung geht an den Waldstetter Verein „Hilfe für Togo“. weiter
  • 102 Leser

Heimatmuseum ist geöffnet

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am kommenden Sonntag, 17. Januar, geöffnet. Von 14 bis 17 Uhr können Besucher durch die Ortsgeschichte Waldstettens bummeln. Außerdem gibt's Kaffee und Kuchen in der Museumsstube. Zugleich kann die Sonderausstellung „Modeschmuck der Nachkriegszeit – von Böhmen auf die Ostalb“ besucht werden. weiter
  • 3033 Leser

Schöne Feier im Kämmerlein

Jahresabschlussfeier der Turnabteilung des TSV Böbingen
Gemeinsam ausklingen ließen Übungsleiter, Mitarbeiter und fleißige Helfer der Turnabteilung des TSV Böbingen ein arbeitsreiches Sportjahr mit zahlreichen Stunden in den Sporthallen, bei Wettkämpfen, auf Spieltagen, bei Auftritten, Veranstaltungen und den Vorbereitungen im stillen Kämmerlein in der neuen TSV-Halle. weiter
  • 169 Leser
Schaufenster
Zu vier HändenDas erste „SchwörhausKonzert“ in diesem jungen Jahr am Sonntag, 17. Januar, 19 Uhr, in der Städtischen Musikschule hat man auf Empfehlung des Gmünder Pianisten Volker Stenzl in die vier Hände des Klavierduos Susan und Sarah Wang gelegt.Auf dem Programm stehen neben Werken von Felix Mendelssohn, Frederic Chopin, Johannes Brahms weiter
  • 205 Leser
wespels wort-WECHseL
Es soll ja Leute geben, die behaupten, „Lebensgefährte“ bzw. „Lebensgefährtin“ sei vom Wort „Gefahr“ abgeleitet. Nun hat das Grundwort „fahren“ zwar eine reiche Verwandtschaft, und dazu gehört auch „Gefährte“, nämlich jemand, mit dem man durch das Leben „fährt“, nicht aber das Wort weiter
  • 205 Leser

Der Verein ist sein eigener Jubilar

90 Jahre 1. FC Stern Mögglingen und viele verdiente Mitglieder
Traditionell zum Jahresbeginn lud der 1. FC Stern Mögglingen seine langjährigen und verdienten Mitglieder zum Ehrentag ins Vereinsheim. Der Vorsitzender Konrad Schurr zeigte sich erfreut, dass fast alle Jubilare der Einladung des Vereins gefolgt waren. weiter
  • 280 Leser

Hochschule Aalen präsentiert ihr breites Angebot

Schnuppertag am 13. Januar
Aalen. Am Mittwoch, 13. Januar, können Studieninteressierte beim Schnuppertag Studienangebote der Hochschule Aalen kennenlernen. Die Fakultäten Elektronik und Informatik sowie Optik und Mechatronik bieten ein abwechslungsreiches Programm. Studieninteressierte können ab 9 Uhr am Campus auf dem Burren Vorlesungen hören, Labore besichtigen und jede Menge weiter

Von Barthels Most

Werner Debler über Redewendungen
Wenn einer in der Kutterschaufel gruschtelt und weiß, wo der Barthel den Most holt – dann ist er ein Kenner der deutschen Sprache im allgemeinen und der schwäbischen im besonderen. So einer wie der Gmünder Historiker Werner Debler. Der hielt am Montag seinen 25. Vortrag beim Arbeitskreis Alt-Gmünd – den achten über den Ursprung von Redewendungen. weiter
  • 153 Leser
Guten Morgen

Mit Bratkartoffel’s

„Meiner ist besser wie deiner.“ Früher sagte der Schwabe darauf: „Nein, meiner.“ Heute heißt das unter Bildungsbürgern: „Du meinst ‘besser als, nicht wie’, nicht wahr?“. Als wie wenn das im Schwäbischen etwas ausmachte. Nein, ich gehöre nicht zur Rechtschreib-Stasi, die, nur weil sie mal ein Buch von Bastian weiter
Kurz und Bündig
Entspannen Das Mehrgenerationenhaus des DRK bietet einen Entspannungskurs zur Stressbewältigung an. Dieser beginnt am 1. Februar um 20 Uhr. Info und Anmeldung unter (07171) 35060. weiter
  • 2137 Leser
Kurz und Bündig
Gedächtsniswanderung Die Naturfreunde unternehmen am Sonntag, 17. Januar, ihre Gedächtniswanderung. Treffpunkt um 9 Uhr am Vereinsheim. Wanderführer ist Alfred Abele, Einkehr in Weiler. weiter
  • 1044 Leser
Kurz und Bündig
Italienisch für Anfänger Die Gmünder Volkshochschule bietet einen Italienischkurs ohne Vorkenntnisse an. Der Kurs ist donnerstags ab 18 Uhr im VHS-Haus am Münsterplatz. Info (07171) 925150. weiter
  • 1862 Leser
Kurz und Bündig
Also-Schreibkreis Der Also-Schreibkreis ist wieder am Donnerstag, 14. Januar, ab 16 Uhr. Das Thema lautet diesmal „Wer schreibt, sollte Hoffnung stiften“. weiter
  • 1175 Leser
Kurz und Bündig
Kirchenraten Für alle Freunde der Kirchen in Gmünd und Umgebung ist heute ein Diavortrag mit Kirchenraten. Termin ist am heutigen Dienstag, 12. Januar, um 15 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1334 Leser
Kurz und Bündig
Bücherwürml wieder offen Das Bücherwürml der Arbeitslosen-Selbsthilfeorganisation Also ist ab dem heutigen Dienstag, 12. Januar, in der Graf-von-Soden-Straße 7 wieder geöffnet. weiter
  • 1341 Leser
Kurz und Bündig
Skikurse Einen Flutlichtskikurs für Erwachsene und Jugendliche bietet die Skizunft am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jeweils von 19 bis 21 Uhr. Treffpunkt ist an die Skihütte Leinzell. weiter
  • 1420 Leser
Kurz und Bündig
Skilift Der Skilift der Skizunft Leinzell ist zu folgenden Zeiten in Betrieb: Montag bis Freitag von 14 bis 21 Uhr, am Samstag von 13.30 bis 17 Uhr und am Sonntag von 9.30 bis 12 und von 13.30 bis 17 Uhr. Am Sonntag, 17. Januar, ist ab 13.30 Uhr das Abschlussrennen des Kinderskikurses am Skihang. Dies teilt die Skizunft mit. weiter
  • 1637 Leser

Ein streitbarer Theologe

Schwäbisch Gmünd. In der Reihe der Evangelischen Erwachsenenbildung „Forum G“ ist am Mittwoch, 13. Januar, ab 19.30 Uhr, Martin Uwe Schmidt aus Heilbronn im Augustinus-Gemeindehaus zu Gast. Er wird über Leben und Werk des Theologen Helmut Gollwitzer informieren. Der Referent hat selbst bei Helmut Gollwitzer studiert und wird interessante weiter

Diabetiker treffen sich

Schwäbisch Gmünd. Die Diabetiker-Vereinigung Ostalb wurde im November aufgelöst (die GT berichtete). Im Raum Gmünd wird nun eine selbstständige Diabetiker-Selbsthilfegruppe weitergeführt (mehr dazu auf der Homepageseite www.dshgd.de). Am Freitag, 15. Januar, um 19 Uhr beim Diabetiker-Stammtisch in der Gaststätte Salvatore in der Weiler Straße 46 in weiter
  • 161 Leser

Kunst und Klang im Kloster

Der Freundeskreis des Klosters Lorch bietet ein breit gefächertes Programm 2010
Eine bunte Mischung an Kunst und Kultur bietet der Freundeskreis des Klosters Lorch im Jahr 2010. Im März beginnt der Veranstaltungsreigen mit einer Fotoausstellung. weiter
  • 110 Leser

Mit Lauterbach im Klinikzimmer

Göppingen. Mit der Krankenhaussatire „Doppelzimmer“ von Stella Muller startet das städtische Theaterprogramm am Freitag, 15. Januar, um 20 Uhr in der Göppinger Stadthalle in das neue Jahr. Heiner Lauterbach und Christoph M. Ohrt, beide mehrfach ausgezeichnete Schauspieler, präsentieren auf raffinierte Art und Weise ein Labyrinth aus Macht, weiter
  • 189 Leser

Diskussion mit Landesbischof

Schorndorf. Die evangelische Gesamtkirchengemeinde Schorndorf lädt am Mittwoch, 13. Januar um 20 Uhr zu einer Podiumsdiskussion mit Landesbischof D. Frank Otfried July ein. Das Thema ist: ,,Ehre sei Gott in der Höhe und Frieden auf Erden – unsere Verantwortung für den Frieden in der Welt“. Die weiteren Teilnehmer dieser Diskussion sind: weiter

Hält Klebstoff Feinstaub fest?

Ab heute Versuch in der Stuttgarter Umweltzone – Autofahrer müssen mit feuchter Fahrbahn rechnen
Kann ein Klebstoff auf der Straße die Feinstaubbelastung senken? In Stuttgart wird das ab heute ausprobiert. weiter
  • 420 Leser

Für Streuobstwiesen

Initiative des Igginger Obst- und Gartenbauvereins
Die Streuobstwiesen gehören heute zu den arten- und strukturreichsten Kulturlandschaftselementen in Baden-Württemberg. Maßnahmen zu deren Erhalt plant der den Obst- und Gartenbauverein Iggingen. weiter
  • 214 Leser

Göttliche Akkorde

Männerchor in Klassik-Reihe des Musikwinters
Der faszinierende A-Capella-Männerchor „Lords of the Chords“ setzt die Klassik-Reihe im Gschwender Musikwinter fort. weiter

Zur Sitzung ins Gasthaus „Post“

Lorch. Der Männergesangverein Lorch veranstaltet am Donnerstag, 21. Januar, um 19.30 Uhr seine Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Zur Post“ in Lorch. Berichte, Anträge, Wahlen und das Jahresprogramm 2010 stehen unter anderem auf dem Programm. weiter
  • 4014 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Schneepflug

Waldstetten. Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro entstanden am Sonntag gegen 9.30 Uhr, als ein Pkw in der Adlerstraße gegen einen Schneepflug rutschte. weiter
  • 2299 Leser
POLIZEIBERICHT

Teures Auto gestohlen

Aalen. Vom Hof eines Aalener Autohauses in der Carl-Zeiss-Straße wurde in der Nacht vom Sonntag, 20 Uhr, zum Montag, 8 Uhr, ein Mercedes E 220 T gestohlen. Dabei handelt es sich um einen Vorführwagen für etwa 50 000 Euro. Der Pkw-Kombi hat eine schwarze Lackierung, zum Zeitpunkt des Diebstahls war das Kennzeichen AA - BW 1180 angebracht. Hinweise unter weiter
  • 204 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflüchtiger ermittelt

Schwäbisch Gmünd. Gegen 11 Uhr fuhr am Sonntag ein Pkw-Lenker auf der Oberbettringer Straße in Richtung Stadtmitte. Wegen überhöhter Geschwindigkeit geriet er mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und kam im Anschluss nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er ein Geländer beschädigte. Der Unfallverursacher verließ den Unfallort, konnte jedoch im Rahmen der weiter
  • 210 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Zu spät erkannte ein Pkw-Lenker am Sonntagabend gegen 23.20 Uhr, dass ein Fahrzeug vor ihm verkehrsbedingt auf der Mutlanger Straße anhalten musste. Bei dem folgenden Auffahrunfall entstand Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro. weiter
  • 778 Leser
Kurz und Bündig
Altpapier Die Feuerwehr sammelt am Samstag, 16. Januar, in Großdeinbach und dessen Teilorten Altpapier. Es sollte bis acht Uhr bereitgestellt sein. weiter
  • 1372 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch vorbereitet?

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Mann und eine unbekannte Frau hielten sich am Samstag gegen 2 Uhr in einer Gaststätte am Mühlbergle in Gmünd auf. Beide fielen auf, da sie ohne zu bezahlen das Lokal verließen. Kurze Zeit später stellte ein Bekannter des Gaststättenbetreibers fest, dass in der Toilette das Fenster entriegelt worden war. Dieses wurde weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
Deutsch-türkisch Der Treff Spitalmühle bietet erneut ein deutsch-türkisches Cafe am Donnerstag, 14. Januar, um 14 Uhr im Cafe der Spitalmühle an. Ziel ist es, miteinander ins Gespräch zu kommen. Dieses Mal soll darüber gesprochen werden, was Fasten in beiden Kulturkreisen bedeutet. Die Veranstalter würden sich dazu besonders über deutsche Gäste freuen, weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
Besinnungstag Die Freunde der Pallotiner und alle Interessierten sind eingeladen zum Besinnungstag mit Pater Scheer am Sonntag, 17. Januar. Das Thema lautet: „Werft alle eure Sorgen auf den Herrn, denn er kümmert sich um euch.“ Der Tag beginnt um 9.30 Uhr mit der Eucharistiefeier zum Pallottifest in St. Franziskus. Anschließend ist Treffen weiter
  • 124 Leser
Kurz und Bündig
Krippenfahrt Die Seniorengemeinschaft Bargau macht am Donnerstag, 14. Januar, ihre Krippenfahrt. Sie führt in das schönste Dorf Baden -Württembergs, nach Oberstadion bei Munderkingen. Dort steht eine Besichtigung des Krippenmuseums und eine Führung in der Pfarrkirche mit dem „schnellen Mesner“ auf dem Programm. Abfahrt ist um 11 Uhr am Bezirksamt weiter
  • 128 Leser

Schon wieder zu warm

Die Bilanz des Gmünder Wetters im Jahr 2009
Das Jahr 2009 war erneut deutlich zu warm. Das Jahresmittel der Lufttemperatur in Schwäbisch Gmünd lag mit 9,8 Grad Celsius um immerhin 0,9 Grad über dem langjährigen Mittelwert der Jahre von 1951 bis 2000. Zwar kam dieser Wert nicht an 2007 und 2008 heran, doch 2009 gehört trotzdem zu den 15 wärmsten Jahren in Gmünd seit 1881. weiter

Tagung der Gartenfreunde

Schwäbisch Gmünd. In der Eichenrainhalle in Lindach beginnt am Sonntag, 17. Januar, um 14 Uhr die Hauptversammlung des Bezirksverbands der Obst- und Gartenbauvereine. Dabei hält Diplom-Agrar-Ingenieur Christiane Karger einen Vortrag zu dem Thema: „Augenschmaus und Gaumenfreude – Wildfrüchte und essbare Stauden aus dem eigenen Garten“. weiter
  • 198 Leser

Jubiläumsgala der Solberger

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Solberger Stubenmusik veranstaltet zu ihrem 25-jährigen Bestehen am Sonntag, 24. Januar, ab 17 Uhr in der kleinen Uhlandhalle eine Jubiläumsgala. Das Ensemble musiziert dabei selbst und mit befreundeten Musikgruppen, die alle schon mit den Solbergern aufgetreten sind. Mitwirkende sind die „Lauchheimer Alphornbläser“ weiter

Heute „Heidi“

Schwäbisch Gmünd. Beim nächsten Filmnachmittag der Spitalmühle am Dienstag, 12. Januar, um 14.30 Uhr, im Speisesaal des Spitals wird der Film „Heidi“, aus dem Jahr 1952 gezeigt. Er ist in schwarz-weiß gedreht und dauert 100 Minuten. Der Eintritt ist frei. Zum Inhalt: Bergmädchen Heidi fährt in die Stadt, um ihrer Freundin Klara zu helfen. weiter
  • 1408 Leser

Regionalsport (9)

Ein Novum in Gmünd

Fußball, Indoor-Tage des FC Normannia Gmünd: Top-U15-Turnier am Samstag und Aktiventurnier am Sonntag
Zum Ende der Hallenturniere der Aktiven bietet der FC Normannia noch ein Highlight im Hallenfußball. Kickers Offenbach, SSV Ulm 1846 oder SV Darmstadt 98 sind beim U15-Turnier am Samstag dabei. Den Abschluss der Indoor-Tage um den „Barmer-GEK-Cup“ in der Großsporthalle bestreiten die Aktiven am Sonntag. Oberligist FC Normannia erwartet unter weiter
  • 5
  • 192 Leser

Sven Zellner knackt zwei DM-Normen

Leichtathletik, 22. Mondo-Hallenmeeting in Mannheim: A-Jugend der LG Staufen erfolgreich
Sehr erfolgreich schnitten die A-Jugendlichen der LG Staufen beim 22. Mondo-Hallenmeeting in Mannheim ab. Für Jubel sorgten insbesondere die DM-Norm-Erfüllungen von Sven Zellner (60m flach und 60m Hürden), Martin Schönbach (60m) und Alexandra Kitzenmaier (400m). weiter

Überlegen zur Meisterschaft

Schießen, Landesliga Nord Luftpistole: SK Wißgoldingen lässt im letzten Wettkampf nichts mehr anbrennen
Überlegen sicherte sich die SK Wißgoldingen die Meisterschaft in der Landesliga Nord Luftpistole. Aufsteiger SV Brainkofen liegt einem 5:0-Sieg gegen den SV Murrhardt-Karnsberg in der Abschlusstabelle auf dem vierten Platz und komplettiert die erfolgreiche Saison für den Schützenkreis. weiter

Zwei neue Stürmer

Fußball, Regionalliga: Mario Marinic und Marco Grüttner wechseln zum VfR Aalen
Der VfR Aalen hat seinen Angriff weiter aufgerüstet. Mario Marinic wechselt mit sofortiger Wirkung vom SV Fellbach zum Regionalliga-Zweiten. Und im Sommer kommt noch Marco Grüttner vom Ligakonkurrenten SSV Ulm 1846. weiter
  • 212 Leser

Hudelmaier gewinnt Finale

Tennis, „First Line Winter Cup“
Nachdem die Sandplatz-Saison 2009 für Emanuel Hudelmaier nicht perfekt verlief, präsentiert sich der Mögglinger Tennisspieler im Winter von seiner besten Seite. weiter

Gleich drei Tests

Fußball, Regionalliga: Noch kein dritter Neuzugang
Der dritte Winter-Neuzugang beim VfR Aalen lässt weiter auf sich warten. Dafür lässt Trainer Rainer Scharinger seinen Profis in der ersten Trainingswoche ab dem 18. Januar kaum Zeit zum durchatmen. Täglich zwei Einheiten sind geplant, darunter gleich drei Testspiele. weiter
  • 143 Leser

Kantersieg gegen Tabellenletzten

Handball, Bezirksliga, Frauen
Eine starke Vorstellung zeigten die Handballdamen der WSG Lorch/Waldhausen in der Bezirksliga gegen Schlusslicht Oberer Neckar II. Die WSGlerinnen siegten 48:17. weiter
  • 101 Leser

Klarer Sieg für Wißgoldingen

Handball, Kreisliga A, Frauen
In der Kreisliga A standen sich die Handballdamen des TV Bargau II und des TV Wißgoldingen zum Derby gegenüber. Die Gäste siegten klar mit 21:9. weiter
  • 119 Leser

Überregional (90)

'El Ni·o' wütet in Kenia

Regensturm hinterlässt Spur der Verwüstung
Das Wetterphänomen 'El Ni·o' hat mit schweren Regenfällen und Überschwemmungen eine Spur der Verwüstung in Kenia hinterlassen. Allein am Wochenende kamen mindestens sieben Menschen in den Fluten ums Leben. Mehrere Brücken wurden vom Wasser mitgerissen, Häuser und Schulen zerstört. Viele Straßen sind unpassierbar. Die tropischen Regenstürme der vergangenen weiter
  • 258 Leser

15-Jähriger belastet seinen Komplizen

Geständnis im Buchauer Mordfall widerrufen
Im Prozess um den Mord an einer 26-Jährigen schieben sich die beiden Angeklagten, 15 und 17 Jahre alt, die Schuld am Tod der Frau gegenseitig zu. weiter
  • 278 Leser

45-Jähriger muss nach Mord in die Psychiatrie

Im Wahn beging er eine grausame Tat: Ein 45 Jahre alter Mann, der im vergangenen Juli seinen Bruder ermordet hatte, wird wegen krankhafter Wahnvorstellungen dauerhaft in der Psychiatrie untergebracht. Das hat das Konstanzer Landgericht entschieden. Das Gericht folgte damit dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Der Mann hatte seinen vier Jahre älteren Bruder weiter
  • 231 Leser

Adler Mannheim ziehen die Notbremse

Der deutsche Eishockey-Rekordmeister entlässt Trainer Doug Mason nach nur sechs Monaten
Eishockey-Trainer Doug Mason und die Adler Mannheim gehen zukünftig getrennte Wege. Manager Marcus Kuhl wird nächste Saison Sportdirektor. weiter
  • 296 Leser

Amira, das Medienopfer

Uraufführung von 'Heimat.com' in Heilbronn: 75 einprägsame Minuten
'Heimat.com' , für die Kammerspiele des Heilbronner Theaters geschrieben, basiert auf einem wahren Schicksal. Eine Kosovarin wehrt sich mit Hilfe der Medien gegen die Abschiebung, wird aber doch nur vermarktet. weiter
  • 363 Leser

An Rente mit 67 führt kein Weg vorbei

Arbeitsministerin Ursula von der Leyen will Bericht im November vorlegen
Bis zum November will sich Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen Zeit lassen mit ihrem Bericht, ob die Rente mit 67 im Jahr 2012 starten kann. Eine Verschiebung gilt als unwahrscheinlich. weiter
  • 451 Leser

AS Rom will Toni behalten

Luca Toni blieb bei seinem ersten Einsatz von Beginn an ohne Tor, doch der vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München ausgeliehene Italiener wird bei seinem neuen Verein AS Rom nach dem 1:0-Sieg gegen Chievo Verona gefeiert. 'Er war der Beste auf dem Spielfeld', sagte selbst Veronas Trainer Mimmo Di Carlo. Jedoch waren die vier Torschüsse von weiter
  • 250 Leser

Audi mit geringem Minus

Das für die Autoindustrie harte Krisenjahr 2009 hat bei Audi nur kleine Kratzer hinterlassen. Der Ingolstädter Autobauer verkaufte 949 700 Fahrzeuge und damit nur 5,4 Prozent weniger als im Rekordjahr 2008, wie Audi mitteilte. Der Konzern übertraf damit seine eigene Prognose vom Jahresanfang deutlich. Damals hatte Audi nur mit 900 000 Verkäufen gerechnet. weiter
  • 357 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL AFRIKA-CUP in Angola, 1. Spieltag Gr. A: Angola - Mali 4:4 (2:0) Malawi - Algerien3:0 (2:0) Gr. B: Elfenbeinküste - Burkina Faso 0:0 ITALIEN: Juventus Turin - AC Mailand 0:3 Tabellenspitze: 1. Inter Mailand 19 Spiele/45 Punkte, 2. AC Mailand 18/37, 3. Juventus Turin 19/33, 4. SSC Neapel 19/33, 5. AS Rom 19/32. TENNIS HERREN-TURNIER in Sydney weiter
  • 214 Leser

BayernLB: Verdacht erhärtet

Bei den Ermittlungen zum Finanzdebakel der Bayern LB erhärtet sich nach einem Zeitungsbericht der Untreue-Verdacht der Staatsanwaltschaft München. Bei Hausdurchsuchungen in Österreich und Deutschland, bei denen es um den Kauf der ehemaligen Bayern LB-Tochter Hypo Group Alpe Adria ging, hätten die Behörden einen Investorenprospekt der Gesellschaft des weiter
  • 463 Leser

Beinahe blind zum Weltrekord

Marathonläuferin Michaela Kummer erkennt nur noch Umrisse
Sie verfügt nur noch über eine Sehkraft von zwei Prozent, einen Marathon-Weltrekord hat die Calwerin Michaela Kummer dennoch erlaufen. Ihre langsame Erblindung betrachtet die Sportlerin als Herausforderung. weiter
  • 282 Leser

Besucheransturm auf Ersatztheater

Nach den ersten 100 Tagen in seinen Ersatzspielstätten verzeichnet das Heidelberger Theater einen Besucherrekord. Mit knapp 47 000 zahlenden Besuchern und etwa 4500 bei Vorstellungen mit freiem Eintritt konnte schon zum Jahresende die Grenze von 50 000 Zuschauern überschritten werden, teilte das Haus gestern mit. Auch die Einnahmen aus verkauften Karten weiter
  • 289 Leser

Bundesbürger werden immer reicher

Geldvermögen steigt auf 4,64 Billionen
Aufs Ganze gesehen werden die Deutschen immer reicher. Das Geldvermögen der Bundesbürger wuchs im vergangenen Jahr auf 4,64 Billionen Euro. weiter
  • 421 Leser

Buße gegen Drogerie Müller

Rechtswidrige Datenspeicherung ist mittlerweile gestoppt
Die Drogeriemarktkette Müller muss wegen rechtswidrigen Umgangs mit Gesundheitsdaten von Mitarbeitern 137 500 Euro Bußgeld zahlen. Das Unternehmen habe seit 2006 nach der Rückkehr aus dem Krankenstand Gespräche geführt und dabei auch nach dem Grund der Erkrankung gefragt, beanstandete die baden-württembergische Datenschutzaufsichtsbehörde. Außerdem weiter
  • 286 Leser

China: Mehr Frauen braucht das Land

Im Land der Mitte kommen zu wenig Mädchen auf die Welt
In China werden verhältnismäßig wenig Mädchen geboren. Mehr als 24 Millionen chinesische Männer werden darum bald vergeblich eine Frau suchen. Wenn junge Chinesen 2020 das heiratsfähige Alter erreichen, wird der Männerüberschuss auf einem neuen Höchststand sein. Da in China schon lange mehr Jungen als Mädchen geboren werden, sagte die Akademie der Sozialwissenschaften weiter
  • 231 Leser

Dakar: Al-Attiyah und Gottschalk Etappensieger

Nasser Al-Attiyah aus Katar und sein Berliner Beifahrer Timo Gottschalk haben gestern die neunte Etappe der Rallye Dakar in Argentinien und Chile gewonnen. Das Duo war in seinem VW Touareg auf dem wegen Nebels von 338 auf 170 Wertungskilometer verkürzten Teilstück von Copiapo nach La Serena 5:59 Minuten schneller als seine Teamkollegen Carlos Sainz/Lucas weiter
  • 156 Leser

DDR-Preisgeld der Kirche überwiesen

Staatsoper-Dirigent Otmar Suitner gestorben
Mehr als ein Vierteljahrhun- dert stand er an der Spitze der Berliner Staatsoper Unter den Linden: Der Dirigent Otmar Suitner ist tot. weiter
  • 196 Leser

Deutschlands vergessene Oscar-Preisträgerin

Die hochdekorierte Filmschauspielerin Luise Rainer feiert heute ihren 100. Geburtstag
Ihren Namen kennt heute kaum mehr jemand. Dabei ist Luise Rainer die einzige deutsche Darstellerin, die einen Oscar für eine Hauptrolle erhielt - und das zweimal hintereinander. Heute wird sie 100 Jahre alt. weiter
  • 234 Leser

DFB-Auswahl auf dem Prüfstand

Die deutschen Fußball-Nationalspieler müssen sich unmittelbar vor Beginn der WM-Vorbereitung auf Südafrika einem weiteren Leistungstest unterziehen. Dies sagte der Arzt der DFB-Auswahl, Tim Meyer gestern in einem Interview auf der Homepage des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). 'Die Trainingssteuerung in der WM-Vorbereitung benötigt Daten, die so aktuell weiter
  • 221 Leser

Die Luft wird dünn

Kombinierer Ackermann sucht nach der Form
Ronny Ackermann wirkt ratlos. Der Thüringer befindet sich in einer Situation, wie er sie in den 15 Jahren seiner Karriere als Weltklasse-Kombinierer noch nicht erlebt hat. Dem viermaligen Weltmeister will ausgerechnet im Olympia-Jahr nichts gelingen. Knapp fünf Wochen vor Beginn der Spiele hat Ackermann noch nicht einmal eine halbe Qualifikations-Norm weiter
  • 260 Leser

DOKUMENTATION: Plädoyer für den Frieden

Auszug aus der Predigt der Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Margot Käßmann, am Neujahrstag 2010 in der Dresdner Frauenkirche und gleichlautend im Berliner Dom: 'Nichts ist gut in Afghanistan. All diese Strategien, sie haben uns lange darüber hinweggetäuscht, dass Soldaten nun einmal Waffen benutzen und eben auch Zivilisten weiter
  • 177 Leser

Drei Lausbuben verunglücken bei Spritztour

Eine nächtliche Spritztour kommt einen 15-jährigen Burschen aus Öhringen teuer zu stehen. Der Schüler habe 'eine nicht gerade glorreiche Idee' gehabt, meldete die Polizeidirektion Künzelsau gestern, als er sich mit zwei Freunden - zwölf und 14 Jahre - im Internet zu einem verbotenen Ausflug verabredet habe. Der Jüngste des Trios stibitzte kurz vor 3 weiter
  • 323 Leser

Drogba und Co. nur 0:0

WM-Teilnehmer Algerien hat in seinem ersten Auftritt beim 27. Afrika-Cup eine überraschende Niederlage kassiert. Gegen Malawi verloren die Algerier gestern ihre Auftaktpartie mit 0:3 (0:2). Top-Favorit Elfenbeinküste kam am Abend in Cabinda gegen Burkina Faso über ein torloses Remis nicht hinaus. Trotz zahlreicher Chancen gelang der Elf um Torjäger weiter
  • 270 Leser

Eine neue offene Flanke

USA stemmen sich gegen Destabilisierung
Schon seit den 80er Jahren wissen die USA, dass der Jemen ein Sammelbecken für Extremisten ist. Truppen sollen dennoch nicht entsandt werden. weiter
  • 216 Leser

Endspurt um die Tickets

Handball: Brand reduziert nach dem Brasilien-Spiel den Kader
Der Countdown läuft: Morgen bestreitet die deutsche Handball-Nationalmannschaft in Mannheim den letzten Test für die in einer Woche beginnende EM in Österreich. Gegner ist Brasilien. weiter
  • 255 Leser

Erneut Probleme auf Flughafen Newark

Eine Woche nach dem Chaos wegen eines durch die Kontrollen geschlüpften Mannes gibt es wieder Wirbel um den Flughafen Newark bei New York. weiter
  • 247 Leser

EU-Chefdiplomatin auf dem Prüfstand

Catherine Ashton besteht Befragung durch die Parlamentarier - Oettinger muss noch warten
Die designierte EU-Außenministerin Catherine Ashton besteht das Kreuzverhör im EU-Parlament. Günther Oettinger muss sich übermorgen beweisen. weiter
  • 284 Leser

Extremes Wetter bedeutet noch lange keinen Klimawandel

Der Blick auf das Wetter wird nach Ansicht des Klimaexperten Thomas Hauf immer hysterischer. Früher habe man besonders kalte oder warme Winter einfach hingenommen. Heute mache sich stattdessen Panik breit, sagte der Experte vom Institut für Meteorologie und Klimatologie in Hannover (Niedersachsen). Der Begriff Klima sei vor dem Hintergrund der Klimakatastrophen weiter
  • 258 Leser

Frau Robinson und ihr Lover

Ein Sexskandal erschüttert Nordirland. Der Betrogene, Regierungschef Peter Robinson, lässt seine Ämter nun vorläufig ruhen. weiter
  • 274 Leser

Gammelfleisch von 1974

Männer wollten 35 Jahre alte Ware verhökern
Knapp 35 Jahre altes Gammelfleisch aus Südamerika hat eine Sondereinheit der Polizei in Russland beschlagnahmt. Die aus der Ukraine importierte, ungenießbare Ware sei seit 1974 in Brasilien und Argentinien vom Staat als 'strategische Reserve' in Kühlhäusern aufbewahrt worden, teilte die Polizei in Moskau gestern nach Angaben der Nachrichtenagentur Itar-Tass weiter
  • 210 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt 7 669 905,40 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 2 095 168,70 Euro Gewinnklasse 3 18 706,80 Euro Gewinnklasse 4 2181,00 Euro Gewinnklasse 5 107,90 Euro Gewinnklasse 6 39,60 Euro Gewinnklasse 7 19,90 Euro Gewinnklasse 8 10,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 079 285,50 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, weiter
  • 280 Leser

Grüne fordern mehr Aufklärung zur Landesbank

Die Grünen unternehmen einen neuen Vorstoß, die politische Kontrolle über die Landesbank transparenter zu machen. Statt in einer Sondersitzung des Finanzausschusses fordern sie nun detaillierte Auskunft auf einer regulären Tagung des Gremiums am 23. März. Die bereits Anfang Dezember beantragte und bereits vereinbarte Sondersitzung war von den anderen weiter
  • 348 Leser

Guttenberg lädt Käßmann nach Afghanistan ein

EKD-Vorsitzende soll sich bei einem Truppenbesuch von der Lage überzeugen
Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Margot Käßmann, zu einem Truppenbesuch in Afghanistan noch im ersten Quartal 2010 eingeladen. Käßmann habe das Angebot angenommen, berichtete die 'Rheinische Post' unter Berufung auf Regierungskreise. Käßmann und Guttenberg hatten weiter
  • 262 Leser

Hammer-Gruppe C

Bei der EM in Österreich (19. bis 31. Januar) trifft Deutschland in der Vorrunden-Gruppe C auf Polen (19. Januar), einen Tag später auf Slowenien und am 22. Januar auf Schweden. Schafft die DHB-Auswahl gegen diese Top-Gegner einen der ersten drei Plätze, darf sie in Innsbruck in der Hauptrunden-Gruppe weiter spielen. Dann drohen allerdings die Favoriten weiter
  • 246 Leser

Hoffnung für entführte Familie

Westerwelle will politische Lösung im Anti-Terror-Kampf
Ein halbes Jahr nach der Entführung einer fünfköpfigen deutschen Familie im Jemen gibt es ein Hoffnungszeichen. Der jemenitische Präsident Ali Abdullah Saleh versicherte Außenminister Guido Westerwelle (FDP) in Sanaa, dass die Behörden seines Landes den Aufenthaltsort der Geiseln kennen. Westerwelle machte zum Abschluss einer Reise über die Arabische weiter
  • 238 Leser

In den USA auf Überholspur

Deutsche Autohersteller wollen mit Verlagerung Marktanteile gewinnen
Die deutschen Autobauer suchen in den USA die Offensive. Sie wollen ihre Fertigungskapazitäten weiter ausbauen und den schwächelnden US-Fahrzeugherstellern Marktanteile abnehmen. weiter
  • 539 Leser

Jetzt kommt die Kälte

Schnee-Lage entspannt sich - Aber es wird noch frostiger
'Daisy' hat den Deutschen gezeigt, was ein strenger Winter ist. Langsam bessert sich die Lage in den betroffenen Gebieten. Allerdings kommt jetzt das Hoch 'Bob'. Das bringt eisige Kälte und festigt den Schnee. weiter
  • 254 Leser

Kartellamt verurteilt Milch-Absprachen

Bauern, Molkereien, Einzelhandel und Politik sollen im Dialog den Streit um die Milchpreise beilegen. Dazu hat das Bundeskartellamt aufgerufen. weiter
  • 536 Leser

Kati Böhm macht sich bewusst rar

Präzise Regeln für das Schauspielerleben festgelegt - Neuer Thriller
Schauspielerin Katharina Böhm ist längst eine feste Größe in der deutschen TV-Landschaft. Allerdings macht sie sich auch bewusst rar und hat feste Regeln. Morgen ist ein neuer Thriller mit ihr in der ARD zu sehen. weiter
  • 314 Leser

Kein Weltrekord im Schneewalzer

Schnee und Eis haben den Weltrekordversuch im Schneewalzertanzen in Todtnau (Kreis Lörrach) aus dem Takt gebracht. Damit ist der Traum der Teilnehmer vom Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde dahin. 'Wir haben es leider nicht geschafft, das Wetter war einfach dagegen', sagte ein Mitarbeiter der Touristen-Information gestern im Ortsteil Todtnauberg. weiter
  • 234 Leser

Keine Angst vor großen Spinnen

Tierfreund in Plüderhausen will Klischees und Vorurteile abbauen
Jochen Faust und seine Familie leben mit 60 Vogelspinnen unter einem Dach. Der Buchhalter ist fasziniert von den Tieren, und züchtet sie inzwischen selbst. Ein Hobby, das nicht für jedermann gemacht ist. weiter
  • 297 Leser

Knapp ins Plus gerettet

Schwächerer Start der US-Börse dämpft die Stimmung
Der Dax hat gestern knapp im Plus geschlossen. 'Heute war der erste ernstzunehmende Handelstag des Jahres - die Marktteilnehmer sind großteils aus dem Urlaub zurück', sagte Marktanalyst Patrick Pflüger von IG Markets. Gestützt habe den Dax zunächst der beachtliche Anstieg der Importe im Dezember in China. 'Das erfreut besonders stark exportorientierte weiter
  • 381 Leser

KOMMENTAR · LINKSPARTEI: Vernichtendes Urteil

So lange Oskar Lafontaine seine Partei im Ungewissen darüber lässt, ob und wann er die Geschäfte als Vorsitzender wieder aufnimmt und wie es um eine erneute Kandidatur im Mai steht, wird die Linke nicht zur Ruhe kommen. Beschwörende Appelle oder drohende Machtworte helfen da nicht weiter, selbst wenn es mit Gregor Gysi und Lothar Bisky unbestrittene weiter
  • 247 Leser

KOMMENTAR · SCHLECKER: Doppeltes Unbehagen

Jetzt hat die Gewerkschaft den Drogeriemarkt-König Anton Schlecker wieder an den Pranger gebracht. Ob zu Recht oder nicht, lässt sich noch nicht sagen. Zahlen über den Umfang der Zeitarbeit, über welche der Konzern bisherige Stammkräfte ersetzt, verweigert das Unternehmen. Das zeugt nicht von gutem Gewissen und leistet dem Verdacht Vorschub, Schlecker weiter
  • 221 Leser

KOMMENTAR: Leider ohne Alternative

Gegen Adam Riese lässt sich nicht Politik machen. Das gilt auch für die Rente: An der Anhebung des Rentenalters geht kein Weg vorbei, auch wenn die Mehrzahl der Bundesbürger strikt dagegen ist. Mit der Lebenserwartung steigt die Zeit, in der Rente gezahlt wird. Gleichzeitig fehlen den Unternehmen schon bald die Arbeitskräfte, weil der Pillenknick zuschlägt. weiter
  • 413 Leser

Kreditwirtschaft repariert Geldkarten

Die deutsche Kreditwirtschaft will in den kommenden Wochen mit der Behebung des Chipfehlers bei bundesweit rund 30 Millionen EC- und Kreditkarten beginnen. Damit verzichten die Banken auf einen massenhaften Austausch der betroffenen Karten. Wie der Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) mitteilte, werden für die Fehlerkorrektur weiter
  • 441 Leser

Lafontaine will mit Entscheidung nicht lange warten

Linken-Chef Oskar Lafontaine will bald seine Entscheidung über seine Zukunftspläne bekanntgeben. 'Es wird nicht allzu lange dauern bis zu einer Entscheidung', sagte Fraktionschef Gregor Gysi auf der Linken-Klausurtagung. Dies mache Lafontaine nach seiner Krebsoperation aber ausschließlich von seiner gesundheitlichen Verfassung abhängig. Gysi äußerte weiter
  • 210 Leser

Land Rover und Mini wertstabil

. Autos der Marken Mini, Land Rover, Skoda und Porsche verlieren am wenigsten an Wert. Das ist das Ergebnis einer gestern in München veröffentlichten Untersuchung des ADAC. Für die Untersuchung ermittelte der Automobilclub den Wertverlust nach vier Jahren bei einer Laufleistung von insgesamt 60 000 Kilometern. Mit 42,62 Prozent verloren Autos der Marke weiter
  • 375 Leser

Land schreibt weiter rote Zahlen

Schuldenbremse schränkt Spielraum der Politik künftig massiv ein
Der designierte Regierungschef Stefan Mappus startet mit einer schweren Hypothek ins Amt: In den Etatplanungen für 2012 und 2013 klafft eine riesige Lücke von insgesamt sieben Milliarden Euro. weiter
  • 208 Leser

Land setzt Schuldenkurs fort

Baden-Württemberg drohen neue Schulden in Milliardenhöhe. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE fehlen in den Etatansätzen für 2012 und 2013 jeweils rund 3,5 Milliarden Euro, um das zentrale Ziel ausgeglichener Haushalte zu erreichen. 'Nach dem jetzigen Stand wird es 2012/2013 nicht ganz ohne neue Schulden ausgehen', sagte Finanzminister Willi Stächele weiter
  • 248 Leser

Land wirbt für Windkraft

Minister Pfister will mit Atomkraft-Profiten die Alternativenergien ausbauen
In zehn Jahren sollen erneuerbare Energien 20 Prozent des Südwest-Strombedarfs decken. Für das Erreichen der Quote wird landesweit getrommelt. weiter
  • 269 Leser

Lange vor Aschermittwoch schon alles vorbei

Der Fasnetsball am 11. Januar vor einem Jahr in Leutkirch-Gebrazhofen war der letzte für den 19-Jährigen und einen 18-jährigen Freund: Beide hatten eine Schlägerei provoziert und waren dabei kaum zu stoppen: Stühle flogen und Geschirr, ein Ordner wurde verletzt, einen Polizisten traf ein Schlag ins Gesicht, sogar ein Krankenwagen wurde beschädigt. Auf weiter
  • 223 Leser

LEITARTIKEL · CDU: Das Schweigen der Kanzlerin

Wir brauchen eine Trendwende, hat Angela Merkel gestern gesagt - und damit den Erhalt der Artenvielfalt gemeint. Zur Koalition oder zu ihren parteiinternen Kritikern hat sie nichts gesagt. Dabei wäre auch für die seit nicht einmal drei Monaten regierende Koalition schon eine Trendwende angebracht - hin zu einem klaren, entschiedenen Kurs. Die CDU-Vorsitzende weiter
  • 193 Leser

Leute im Blick

Christine Kaufmann Die Schauspielerin Christine Kaufmann will sich von ihrem vierten Ehemann Klaus Zey scheiden lassen. 'Die Scheidung ist eingereicht, es gibt auch schon Forderungen der Gegenseite', sagte die Schauspielerin, die gestern ihren 65. Geburtstag gefeiert hat, der 'Bild'-Zeitung. 'Ich will frei sein. Was immer ich an schöner Zeit noch vor weiter
  • 295 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 04.-08.01.10: 100er Gruppe 41-44 EUR (41,50 EUR). Notierung 11.01.10: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 26.480 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 421 Leser

Mehr Blüten, aber weniger Schaden

Bundesbank registrierte 52 500 gefälschte Euroscheine im vergangenen Jahr
Geldfälscher bringen vor allem 20- und 50-Euro-Scheine in den Umlauf. In Deutschland kassierte die Bundesbank vergangenes Jahr 52 000 Blüten. Im Euroland wurden 860 000 Fälschungen entdeckt. weiter
  • 499 Leser

Metro macht Sprung nach vorn

Deutschlands Einzelhandelsunternehmen sind international immer erfolgreicher. Dem Metro-Konzern (Kaufhof, Media Markt, Saturn, Real) gelang jetzt sogar erstmals der Sprung unter die drei größten Anbieter der Welt. In der weltweiten Vergleichsstudie 'Global Powers of Retailing' der Unternehmensberatung Deloitte belegte der Handelsriese Rang drei und weiter
  • 327 Leser

Militärisch nicht zu gewinnen

Expertin über den Terror und seine Ursachen
Al-Kaida spricht Menschen an, die sich ungerecht behandelt sehen, sagt Margret Johannsen vom Hamburger Institut für Friedensforschung. Den schwachen Staaten muss bei ihren Problemen geholfen werden. weiter
  • 318 Leser

Mysteriöse Infektionswelle

Dritter Patient stirbt an Legionärskrankheit - Abluft-Wolke als Ursache?
Eine Legionellen-Infektion in Ulm hat ein drittes Todesopfer gefordert. Die Behörden vermuten verseuchte Abluft aus einer Klimaanlage als Ursache. weiter
  • 313 Leser

NA SOWAS . . .

Mit Volksmusik aus den Lautsprecheranlagen von 170 Moscheen hat ein Hacker in der nordosttürkischen Stadt Rize muslimische Gläubige erschreckt. Der Unbekannte, nach dem gefahndet wird, war in das System für den zentralen Gebetsruf der Schwarzmeer-Stadt eingedrungen, der über Radiofrequenz verbreitet wird. Dann erklang von allen Minaretten der Stadt weiter
  • 253 Leser

NOTIZEN

Tagoe darf wieder spielen Fußball: Nach monatelangem Streit um seine Sporttauglichkeit kann Prince Tagoe ab sofort wieder für den Bundesligisten 1899 Hoffenheim stürmen. Dem 23-jährigen Angreifer aus Ghana war im Juli wegen einer angeblich irreparablen Herzkrankheit fristlos gekündigt worden. Drei Wochen später hatte der Verein die Entscheidung zurückgenommen. weiter
  • 286 Leser

NOTIZEN

Elf Schüler verletzt Mannheim. Feueralarm in einer Mannheimer Schule: Beim Brand einer Neonlampe in einem Flur der Schule haben gestern 14 Menschen eine Rauchvergiftung erlitten. Wegen eines technischen Defekts war eine Leuchtstoffröhre im Flur in Brand geraten. Es entstand starker Rauch, elf Schüler und drei Lehrer kamen nach Angaben der Polizei in weiter
  • 225 Leser

NOTIZEN

Gasversorgung gesichert Die Gasversorgung in Deutschland ist trotz des langen und harten Winters gesichert. Der größte deutsche Gasimporteur, Eon Ruhrgas, sagte gestern: 'Unsere Speicher sind gefüllt.' Auch Konkurrent Wingas betonte, derzeit seien erst rund 10 Prozent der Gasvorräte verbraucht worden. Ölpreis steigt erneut Der Ölpreis hat den Jahreshöchststand weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN

Kind attackiert Zwei Jugendliche haben in Pfronten im Ostallgäu einen Neunjährigen angegriffen als er auf dem Heimweg vom Eislaufen war. Die etwa 15-Jährigen traten unter anderem auf ihn ein und ließen erst von ihm ab, als ein Erwachsener zu Hilfe kam. Sie flohen unerkannt. Das Opfer erlitt Prellungen und musste ärztlich versorgt werden. Snowboarder weiter
  • 206 Leser

NOTIZEN

Die Bestseller-Autoren 2009 Eckart von Hirschhausen (42), Fernseh- Mediziner, Schriftsteller und Comedian, ist der Bestseller-Autor 2009. Sein satirischer Ratgeber 'Die Leber wächst mit ihren Aufgaben' ist das meistverkaufte Buch des vergangenen Jahres - gebundene und Taschenbuch-Ausgaben zusammengerechnet. Rang zwei in dem Gesamt-Ranking des Marktforschungs-Unternehmens weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN

Hilfe für Ex-Heimkinder Die katholische Kirche schaltet ab morgen eine Telefon-Hotline für ehemalige Heimkinder frei. Ziel ist die seelsorgerische Hilfe für Menschen, die in den 50er und 60er Jahren in katholischen Heimen aufgewachsen sind und misshandelt wurden. Dies zeige, dass die Kirche sich den Vorwürfen stelle, sagte Hans Langendörfer, Sekretär weiter
  • 261 Leser

Nur stellenweise Eis

Keine Probleme für die Schifffahrt
Trotz eisiger Temperaturen und Schneefällen heißt es 'Freie Fahrt' auf den Flüssen im Land. Gestern waren nach Angaben der Schifffahrtsämter nur stellenweise manche Seitenarme und Uferzonen von Rhein und Neckar zugefroren. Generell sei der Rhein eher unproblematisch, da das Wasser dort relativ schnell fließe, im Gegensatz zum Neckar. Sollte dieser in weiter
  • 253 Leser

Platzverweis für Schläger

In Fasnetshochburgen zeigt die Polizei null Toleranz gegenüber Randalierern
Die Fasnet im Land läuft sich noch warm, doch Polizei, Kommunen und Kneipen rüsten sich schon. In einigen Städten droht betrunkenen Randalierern nun Hausverbot - für alle Veranstaltungen bis Aschermittwoch. weiter
  • 229 Leser

Schlecker gibt umstrittenes Lohnmodell auf

Die wegen des vermehrten Einsatzes von Leiharbeitskräften in die Kritik geratene Drogeriekette Schlecker will neue Zeitarbeitsverträge mit der Firma Meniar nicht mehr abschließen. Man halte die Vorwürfe nicht für nachvollziehbar, wolle aber die Diskussion beenden. Das kündigte Schlecker gestern überraschend an. Zuvor hatte das Unternehmen betont, die weiter
  • 314 Leser

Schlecker in der Defensive

Politiker aller Parteien werfen Fragen nach Niedriglöhnen auf
Die Auseinandersetzung zwischen Europas größtem Drogeriemarkt-Unternehmen Schlecker und der Gewerkschaft Verdi hallt jetzt auch in der Politik wider. Es geht um das Thema Zeitarbeit. weiter
  • 521 Leser

Schumacher in Jerez

Drei Tage lang Tests in einem GP2-Boliden
Michael Schumachers Weg zurück in die Formel 1 beginnt heute in Jerez. Auf der Rennstrecke in Andalusien wird sich der Rekordweltmeister mit dreitägigen privaten Testfahrten in einem GP2-Auto auf sein Comeback vorbereiten. Das gaben Schumachers Mercedes-Team und die GP2-Serie gestern Mittag bekannt. Bis Donnerstag wird der 41-Jährige Fahrpraxis sammeln. weiter
  • 255 Leser

Schüler wird von Bus überrollt und stirbt

Zwölfjähriger möglicherweise vor das Fahrzeug geschubst
Im sächsischen Nossen ist ein Schüler an einer Haltestelle von einem Schulbus überfahren worden. Der zwölfjährige Junge starb noch am Unfallort. Die Polizei prüft nun Hinweise, wonach der Junge unmittelbar vor dem Eintreffen des Busses von Mitschülern auf die Straße geschubst worden sein soll. Polizeisprecher Wolfgang Kießling sagte, der genaue Hergang weiter
  • 215 Leser

Sonnenballon über Ungarns Kulturhauptstadt

Nach der Ruhrmetropole Essen ist nun auch die südungarische Stadt Pecs Europäische Kulturhauptstadt. Mit einem einstündigen Historien-Spektakel hat die Vielvölker- und Bergbaustadt am Sonntagabend das Hauptstadtjahr feierlich eröffnet. Der ungarische Ministerpräsident Gordon Bajnai erklärte: 'Ein Jahr lang ist Pecs das Schaufenster Ungarns.' Mehrere weiter
  • 207 Leser

SPD: Zu wenig Amtstierärzte

Nach Rechnung der SPD fehlen in Baden-Württemberg rund 200 Amtstierärzte. Eine Stellungnahme der Regierung auf eine aktuelle Landtagsanfrage belege das Defizit, sagte agrarpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Alfred Winkler. 'Der nächste Lebensmittelskandal ist programmiert', warnte er. Die Landesregierung müsse die Zahl der Amtstierärzte so erhöhen, weiter
  • 233 Leser

Staat im Zerfall

Weil der Jemen zu schwach ist, setzt sich Al-Kaida in dem Land fest
Stämme und bewaffnete Gruppen herrschen im Jemen, der Regierung entgleiten die Zügel. Das Öl geht zur Neige, die Armut grassiert. So bietet das Land ideale Bedingungen für das Gedeihen von Terrorismus. weiter
  • 288 Leser

THEMA DES TAGES

JEMEN UND AL-KAIDA Nach dem vereitelten Terroranschlag von Detroit gerät der Jemen zunehmend ins Blickfeld. Wir berichten, warum sich Al-Kaida dort ausgebreitet hat und was die Politik dagegen tun kann. weiter
  • 314 Leser

Tipps und Infos rund um Naturkosmetik

Die Verbraucherzentrale Hamburg informiert im Internet über den Etikettenschwindel bei Naturkosmetik sowie über viele andere Themen rund um den Verbraucherschutz. Auskunft in speziellen Fragen ist über eine Hotline möglich, zudem werden diverse Broschüren angeboten, beispielsweise zu den Themen 'Antiaging- und Wellness-Präparate' oder 'Alles Öko?', weiter
  • 245 Leser

Umweltschützer vermissen wirksamen Klimaschutz

Umweltschützer sehen im Energiekonzept 2020 eine 'Mogelpackung'. Das Papier setze keine ehrgeizigen Ziele zur Kohlendioxid-Reduzierung, es bleibe sogar hinter den Plänen des Bundes zurück, sagte Brigitte Dahlbender vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland. Die Landesregierung gehe davon aus, den Stromverbrauch auf gleichem Niveau zu halten - weiter
  • 162 Leser

Verdächtige festgenommen

Togos Fußballer wieder daheim in Lomé - Torhüter außer Lebensgefahr
In der Nähe des Tatorts in der Unruhe-Region Cabinda hat die angolanische Polizei gestern zwei Verdächtige festgenommen. Sie sollen am Anschlag auf den Mannschaftsbus Togos beteiligt gewesen sein. weiter
  • 224 Leser

Von wegen alles 'Bio'

Etikettenschwindel bei Naturkosmetik - Verbraucherschützer fordern einheitliches Gütesiegel
Bio-Kosmetik boomt, ebenso der Missbrauch damit. Verbraucherschützer fordern daher ein einheitliches Gütesiegel, wie es für Lebensmittel bereits existiert. Wo 'Bio' draufsteht, soll 'Bio' drin sein. weiter
  • 298 Leser

Wirtschaft lässt kaltes Wetter kalt

Die deutsche Wirtschaft sieht im anhaltend starken Winter kaum eine Gefahr für die Konjunktur. Die Baubranche, die am stärksten von den frostigen Temperaturen betroffen ist, sowie das Handwerk sehen die Situation gelassen. Auch der Handel berichtet lediglich vereinzelt von Umsatzausfällen, verzeichnet aber eine starke Nachfrage nach Wintersportartikeln weiter
  • 448 Leser

Zollitsch verlangt mehr soziale Gerechtigkeit

Terrorismus und Krieg lassen sich nach Ansicht des Freiburger Erzbischofs Robert Zollitsch besser durch soziale Gerechtigkeit und den Einsatz gegen Hunger und Armut bewältigen als mit militärischen Einsätzen. 'Wir brauchen Solidarität und Gerechtigkeit - national wie global', sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz auf dem Neujahrsempfang weiter
  • 241 Leser

Zwei Sätze reichen für ein Weiterkommen

Volleyballer des VfB Friedrichshafen spielen morgen gegen Panathinaikos Athen
Zwei Satzgewinne reichen dem VfB Friedrichshafen im vorletzten Gruppenspiel der Volleyball-Champions-League (morgen, 20 Uhr) gegen Panathinaikos Athen, um vorzeitig weiterzukommen. Der Trainer des Bundesliga-Tabellenführers, Stelian Moculescu, will gegen den 18-maligen griechischen Meister ergebnismäßig aber nicht taktieren. 'Wir wollen gewinnen. Wer weiter
  • 260 Leser

Leserbeiträge (5)

Gewissen zählt

„Betitelt „Von der Freiheit eines Christenmenschen“ ist eine Streitschrift Martin Luthers im 16. Jahrhundert. Sie richtete sich gegen Anmaßungen kirchlicher Autoritäten, welche das Leben der Menschen bedrückten. Auch aus heutiger Sicht hat sie für andere Glaubensrichtungen ebenfalls Gültigkeit. Der Terror gegenüber Christen, besonders weiter
  • 614 Leser

Verdeckter Missstand

„Bereits im Monat Dezember vergangenen Jahres machte ich des Öfteren die Erfahrung, die ‘kostenlose“ Freiparkzeit von 15 Minuten bzw. den Tarif für eine Stunde überschritten zu haben, obwohl ich nach meinem Uhrenvergleich zwei bis drei Minuten vor Ablauf den Zahlvorgang ausgelöst hatte. Dem gleichen Vorgang war ich auch im neuen Jahr weiter
  • 3
  • 632 Leser

Ein Lob der Polizei

„Wie werden unsere Bürger geschützt, wenn die Polizei mit erheblichem Aufwand und mit umfangreichen Überwachungsmaßnahmen zwei Tatverdächtige (einen Jugendlichen und einen Heranwachsenden) auf frischer Tat antrifft und auf der Flucht festnimmt und der Richter am Amtsgericht die beiden Jungs wieder auf freien Fuß setzt? Obwohl er weiß, dass im weiter
  • 5
  • 699 Leser

Nacktscanner in Parlamenten

„Rech und Goll für Nacktscanner, diese Artikelüberschrift bringt mich doch auf eine Idee, mit der die Befürchtungen der Bürger vor solchen Geräten ausgeräumt werden können. Solche Nackt-Körper-Scanner werden an den Eingangstüren der Parlamente der Länder und des Bundes aufgestellt, jede(r) – aber wirklich jede(r) – Abgeordnete muss weiter
  • 4
  • 776 Leser