Artikel-Übersicht vom Freitag, 15. Januar 2010

anzeigen

Regional (167)

Jochen Hügler ausgezeichnet

ZF Lenksysteme GmbH verleiht seinen Kompetenzpreis 2009
Der Vorsitzende der Geschäftsführung der ZF Lenksysteme GmbH, Michael Hankel, würdigte die fachlichen Leistungen, aber auch das soziale Engagement bei der Verleihung des Kompetenzpreises des Unternehmens an Jochen Hügler. Der Preisträger ist Absolvent der Hochschule Aalen, der Preis ist mit 2000 Euro dotiert und wurde im ZFLS-Werk Schießtal überreicht. weiter
  • 205 Leser

Die 1000-Meter-Marke ist überschritten

GT-Leser erleben den Gmünder Tunnel aus nächster Nähe – Besichtigungen sind ausgebucht
Maren Zengerle führte schon über 100 Gruppen in den Gmünder Tunnel, aber nur einmal konnte sie eine Erfolgsmeldung wie bei der Führung der GT-Leser am Freitag verkünden. Stunden zuvor, um 3.38 Uhr, erreichten die Mineure im Haupttunnel die 1000-Meter-Marke. weiter
im blick: einkaufsoffensive

Signal für Investitionswillige

So viel vorab: Den Vorwurf, „fahrlässig“ mit Argumenten der Grünen umzugehen und kritische Stimmen zum kostenlosen Parken zu „unterschlagen“, hätte OB Richard Arnold sich ersparen können. Hätte er die Fortsetzung der Einkaufsoffensive bereits im Dezember thematisiert oder diese gleich von Anfang an bis Ende März, parallel zum weiter
  • 172 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: FaschingKaum ist Dreikönig vorbei, da steht auch schon die närrische Zeit ins Haus. Faschingsveranstaltungen locken zum Besuch. Besuchen Sie Faschingsveranstaltungen? Gehen sie in Kostümierung?Von Anja Jantschik weiter

Mit Abschied und Neustart

Gut besuchter Neujahrsempfang der evangelischen Gesamtkirchengemeinde
Der Abschied von Kirchenpfleger Erich Distel und die Verpflichtung seines Nachfolgers Joachim Richter prägten den Neujahrsempfang der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Gmünd. Die Grußworte zeigten, dass Kirche und Politik in der Finanzkrise enger zusammenrücken wollen. weiter
  • 177 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 16. JANUAR:SCHWÄBISCH GMÜNDKlara Meister, St.-Hedwig-Straße 33, Bettringen, zum 87. Geburtstag.Karl Christoph, Salvatorstraße 13, zum 86. Geburtstag.Maria Kinzel, Hospitalgasse 34, zum 82. Geburtstag.Dr. Lothar Zahn, Lindenwiesen 7, Bettringen, zum 80. Geburtstag.Maria Höfer, Römerstraße 20, zum 80. Geburtstag.Andreas Schnell, Asylstraße 5, weiter
  • 200 Leser

Tag der offenen Tür am Sonntag im Lorcher Kloster

Zum ersten Mal bieten die drei Einrichtungen im Lorcher Kloster einen gemeinsamen Tag der offenen Tür an. Am morgigen Sonntag, 17. Januar, öffnen sich die Türen des Lorcher Klosters von 10 bis 17 Uhr. Die Altenhilfe-Beratungs-GmbH mit Touristikbüro, die evangelische Heimstiftung mit dem Pflegeheim sowie das Diakonische Institut für Soziale Berufe mit weiter
  • 104 Leser

Mit Wochenmarkt zufrieden

Freitagsmarkt ist ein Treffpunkt für viele Lorcher Bürger – 13 ständige Marktbeschicker
„Wir sind zufrieden, es könnte aber besser laufen“, sagt Lorchs Bürgermeister Karl Bühler zur Entwicklung des Wochenmarktes in der Klosterstadt. Die Zahl der Marktbeschicker sei konstant. Mehr Besucher könnten es laut Schultes aber sein. weiter
  • 177 Leser

Leistung weiter hoch

Neue Barmer GEK wehrt sich gegen Stiftung Warentest
Zum 1. Januar 2010 haben sich die Gmünder Ersatzkasse GEK und die Barmer Ersatzkasse zur mit 8,5 Millionen Versicherten größten deutschen Ersatzkasse Barmer GEK zusammengeschlossen (wir berichteten). Im überregionalen Teil dieser Zeitung war gestern zu lesen, dass die Stiftung Warentest aufgrund eines Vergleichs der alten und der neuen Satzung der Versicherung weiter
  • 4
  • 1030 Leser

Handwerk verbreitet Zuversicht

Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft Ostalb in Aalen
Gestern Abend verbreiteten die Ostalb-Handwerker bei ihrem Neujahrsempfang eine breite Front an Zuversicht. Und dies quasi als Vorgeschmack auf die heute Abend in den Kanälen der privaten Fernsehsender startende Imagekampagne fürs Handwerk. „Ich spüre bei vielen Handwerksmeistern diese Zuversicht“, sagte Handwerkskammer-Präsident Anton Gindele weiter
  • 657 Leser

Einer spielt alle und überzeugt

Bernd Lafrenz gibt Shakespeares „König Lear“ in der Theaterwerkstatt in Gmünd
Drei Tage weilt Bernd Lafrenz in Gmünd. Mit Shakespeares Stück „König Lear“ gibt er eine fulminante Ein-Mann-Show; beweist, dass ein Mann genügt, eine klassische Tragödie adäquat zu interpretieren. Dass dabei die Wandlung zur Komödie erfolgt, ist gewollt und bringt die vielen Besucher herzhaft zum Lachen. Heute letztmals um 20 Uhr in der weiter
  • 309 Leser

Heute große Après-Ski-Party

Aalen. Die Après-Ski-Party von der Schwäbischen Post und den Ostalb-Skiliften steigt heute . Die Piste ist heute, Samstag, 16. Januar, von 9.30 bis 22 Uhr geöffnet. Punsch und Glühwein gibt es von 16.30 bis 19 Uhr umsonst. Um 19 Uhr startet beim Babylift ein Berglauf für Jedermann, mit Langlaufskiern. Für die richtige Musik sorgt die Gruppe W.P.S. weiter
  • 4362 Leser
 Lars Wittek (39) ist Gemeindediakon, Sozial- und Religionspädagoge (FH) und wohnt mit seiner Frau Manuela und seinen drei Kindern Johanna, Tobias und Ellen in Iggingen. Er ist seit 1. Januar mit einem 50-prozentigen Auftrag der Kirchengemeinde Eschach zugeordnet. Dort hat er sein Büro im Pfarrhaus, Kirchplatz 1. Telefonnummer: (07175) 210.  weiter
  • 148 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse in Iggingen Der Igginger Kindergarten im Gänsegärtlein veranstaltet am Samstag, 30. Januar, eine Kinderbedarfsbörse von 10 bis 12 Uhr in der Gemeindehalle Iggingen. Für Verpflegung ist gesorgt. Tische für 6 Euro können unter (07175) 909730 und 309148 reserviert werden. weiter
  • 3866 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse in Mutlangen Der Mutlanger Kindergarten Don Bosco veranstaltet am morgigen Sonntag, 17. Januar, von 13.30 bis 16.30 Uhr im Tanzsportzentrum Disam eine Verkaufsbörse für Kinderkleidung und -spielzeug. Der Erlös kommt dem Kindergarten zugute. weiter
  • 1479 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag über Bioresonanz Was ist Bioresonanz? Die Antwort auf diese Frage erhalten Interessierte beim kostenfreien Vortrag am Donnerstag, 21. Januar, um 19.30 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte in der Forststraße 11 in Mutlangen. Referentin ist die Heilpraktikerin Ingrid Tausz aus Lorch. Der Freundeskreis Naturheilkunde lädt herzlich ein. weiter
  • 2360 Leser
Kurz und Bündig
Meditative Wanderung Zur meditativen Wanderung in Iggingen sind Interessierte am Mittwoch, 20. Januar, von 9 bis 11 Uhr geladen. Treffpunkt ist am Schützenhaus-Parkplatz in Brainkofen. Bitte Wanderschuhe anziehen. Gegangen wird bei jedem Wetter. Anmeldungen bei Ingrid Hammel, Telefon: (07175) 6209. weiter
  • 1302 Leser

Wer ist gaga genug?

Beate und Kim Sporys aus Mögglingen bei Radio-7-Wettbewerb
Wer ist gaga genug, um nach New York zum Lady-Gaga-Konzert zu reisen? Das will der Radiosender Radio 7 wissen und verlost zwei Karten für das heiß begehrte Konzert am Donnerstag. „Ich will da unbedingt hin“, sagt Beate Sporys aus Mögglingen und schmeißt sich deshalb zusammen mit ihrer Tochter in Pinguinkostüme. In diesen werden die beiden weiter
  • 332 Leser

Remstalskiclub Böbingen unterwegs in der Schweiz

Der Remstalskiclub (RSC) Böbingen unternahm eine Silvesterausfahrt unter der Leitung von Edgar Köhnlein. Es waren insgesamt über 70 Ski- und Snowboardfreaks unterwegs. Die Gruppe startete am Morgen Richtung Schweiz nach Interlaken. Nach Ankunft im Hotel in Interlaken und gemütlichem Beisammensein ging es dann einen Tag später in unterschiedlichen Leistungsgruppen weiter
  • 194 Leser
Neues vom Spion
Welches Vögelchen hätten’s denn gern? Für das neue Wohngebiet Wehrleshalde wurden zwei Straßennamen gesucht. Vogelnamen sollten es sein. Es standen Nachtigall, Zeisig, Pirol und Kolibri zur Wahl. Anlass zu einer munteren Ratsdebatte. Bernd Altenburg (FDP) machte sich für den Pirol stark, Monika Schlipf (Grüne) verwies auf die schwere Buchstabierbarkeit weiter
  • 275 Leser
namen und nachrichten
Firma Kratky ehrt Mitarbeiter Bei der Jahresabschlussfeier der Firma Kratky Bedachungen in Aalen konnten langjährige Mitarbeiter geehrt werden. Auf dem Bild von links nach rechts: Thomas Weller (10 Jahre), Thomas Kratky, Manfred Untch (40 Jahre) sowie Oliver Himmelreich (10 Jahre). Elisabeth Zeyer Seit 25 Jahren ist Elisabeth Zeyer im öffentlichen Dienst weiter
  • 282 Leser
stadtgespräch

Mutige Entscheidungen

Der Oberbürgermeister hat endlich ein Machtwort gesprochen und einen Kompromiss mit dem Investor Berndt-Ulrich Scholz gefunden. Das war ein mutiger Schritt, nicht zuletzt hat sich Martin Gerlach dabei gegen massive Bedenken im eigenen Haus durchgesetzt. Denn das Baudezernat wollte wohl bis zuletzt lieber Wohnungen auf dem Gelände, noch in der Vorlage weiter
  • 3
  • 700 Leser
FRAGE DER WOCHE
Das KönigergeländeSeit drei Jahren wird nach einer Lösung für das Königergelände in Aalen gesucht. Oberbürgermeister Martin Gerlach und die Mehrheit des Bauausschusses befürworten den Bau eines Baumarktes und einem DM-Drogeriemarkt. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt dazu befragt. Was halten Sie von dieser Art der Bebauung des Geländes? Braucht weiter

Degenfelder Sternsinger

Nach der Aussendung durch Pastoralreferent Geier zogen am Dreikönigstag die Sternsinger von Tür zu Tür, um ihre Lieder und Sprüche aufzusagen. Sie wurden überall herzlich aufgenommen und sammelten in Degenfeld für die Kinder im Senegal den stattlichen Betrag von 1058 Euro. weiter
  • 3070 Leser

Engagiert auf dem Rechberg

Insgesamt 22 Kinder aus Rechberg beteiligten sich wieder an der Sternsingeraktion. Sie waren in den Wohngebieten von Rechberg unterwegs, um zu singen, den Segen über die Türen zu schreiben und Spenden zu sammeln für Kinder und Jugendliche in armen Ländern, in diesem Jahr besonders für das westafrikanische Senegal. Am Ende der Aktion hatten sie insgesamt weiter
  • 170 Leser

Fleißige Spendensammler

In Scharen sind sie ausgezogen, die Bargauer Sternsinger, um in die Häuser ein wenig von der Freude der Geburt Christi zu tragen. Und sie erlebten mit ihrem Gesang und Segensspruch eine herzliche Aufnahme. Neben Süßigkeiten und Geldspenden für die Ministrantenkasse gab es immer mal wieder einen heißen Tee oder Punsch in der warmen Stube, der bei der weiter
  • 133 Leser

Cantate-Domino-Konzert an der Renninger Krippe

Das Männerchorensemble Cantate Domino trat in der seit vielen Jahren überregional bekannten Weihnachtskrippe in der Martinuskirche in Renningen/Malmsheim auf. Die Einladung von Pfarrer Franz Pitzal zu einem Konzert an der Krippe war für das Männerchorensemble eine Gelegenheit, den musikalischen Bogen von der Adventszeit bis zum Dreikönigstag zu spannen. weiter
  • 5
  • 233 Leser

Nahtloser Übergang gelungen

Der Philharmonische Chor feiert auch mit Stephan Beck Erfolge
In einer sehr gut besuchten Mitgliederversammlung hielt der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd, kürzlich erst von einer erfolgreichen Konzertreise nach Prag zurückgekehrt, Rückblick auf drei ereignisreiche Jahre und stellte die Weichen für die nähere Zukunft. weiter
  • 270 Leser

Fackelinos im Punto

Seine Stahlskulpturen aus Hufeisen sehen zum Kalten Markt besonders gut aus. Siggi Utz hat seine „Hufi“ genannten Kerzenleuchter aus Stahl weiter verfeinert und mit einer „Tonspur“ ausgestattet. Wenn man am Schnürchen zieht, erklingt die zarte Melodie einer Spieluhr. Diese musikalische Komponente schafft zusammen mit dem Kerzenlicht weiter
  • 307 Leser
Woiza

Wer’s glaubt ...

In Jagstzell sollen die kosmischen Energien frei flutschen können. Die Harmonie des Kosmos soll die Gemeinde, das Rathaus und natürlich auch Bürgermeister Müller dermaßen durchfluten, dass kein Auge trocken bleibt.Zu diesem Behufe hat auf den Entwurf des neuen Gemeindelogos die fernöstliche Feng-Shui-Lehre Einfluss genommen, wie diese Woche in der Zeitung weiter

Sternsinger aus Weiler mit vollen Kassen

Gemäß dem Motto „Kinder finden neue Wege“ machten sich am Dreikönigstag 26 junge Sternsinger und ihre Begleiter in Weiler und Herdtlinsweiler auf den Weg, um mit ihrem persönlichen Einsatz notleidenden Kindern helfen zu können. Mit viel Spaß und Elan und der großen Hoffnung auf offene Türen und gut gefüllte Spendenkässchen ging es gleich weiter
  • 163 Leser

E-Mail 2.0

Die Deutsche Post hat eine sensationelle Geschäftsidee: den „Hybrid-Online-Brief“. Mit diesem kostenpflichtigen Service bietet die Post an, E-Mails auszudrucken und als normalen Brief zuzustellen. Internetausdrucker wird also endlich ein seriöser Beruf. Einen anderen Weg geht die Schweizerische Post. Die bietet nämlich an, normale Briefpost weiter
  • 260 Leser
Wir gratulieren
SamstagBopfingen. Adolf Jungwirth, Meisenstraße 12, zum 82. Geburtstag.Ellwangen.-Killingen Wanda Jansen, Schulgasse 7, zum 88. Geburtstag.Jagstzell. Blanka Junker, Rotfeldweg 3, zum 86. Geburtstag.Unterschneidheim-Unterwilflingen. Cäzilia Altenburger zum 95. Geburtstag.SonntagAalen. Robert und Agnes Wieczorek, Max-Reger-Straße 19, zur goldenen Hochzeit. weiter
  • 225 Leser

Amazonen wild in Stuttgart

Trotz frostiger Temperaturen überleben die Papageien beim Cannstatter Kurpark
Seit 1984 wird in Stuttgart eher unfreiwillig bewiesen, dass Papageien nicht nur im Regenwald, sondern auch im Großstadt-Dschungel überleben können – und das trotz Minus-Temperaturen. Mittlerweile sind es nach Angaben des Bundes für Umwelt und Naturschutz rund 50 Gelbkopfamazonen, die die Gegend rund um die Wilhelma und den Cannstatter Kurpark weiter
  • 268 Leser

Lokführer verweigert Fahrt wegen Schneeball

200 Fahrgäste sitzen fest
200 Schüler und Berufspendler saßen am Freitagmorgen im Zug von Marbach nach Backnang fest, weil ein Lokführer nach einem Schneeballwurf auf seinen Steuerwagen die Weiterfahrt verweigerte. weiter
  • 226 Leser

Distanzen überwinden

Lars Wittek wird als Diakon in den evangelischen Kirchengemeinden Göggingen-Leinzell und Eschach begrüßt
Diakon Lars Wittek hat seit 1. Januar den Auftrag, die Kooperation zwischen den evangelischen Kirchengemeinden Göggingen-Leinzell und Eschach zu pflegen. Bevor er am Sonntag in einem Gottesdienst offiziell begrüßt wird, hat er im GT-Interview ein paar Fragen beantwortet. weiter
  • 272 Leser

Musikgenuss und Lachtränen

Kurzweiliger Familienabend des Musikvereins Zimmerbach in der Gemeindehalle Durlangen
Traditionell lud der Musikverein Zimmerbach am zweiten Januarwochenende in die Gemeindehalle nach Durlangen zum Familienabend ein. Den Mitgliedern, Freunden und Gönnern des Vereins wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. weiter
  • 153 Leser

Ehrenamtliche sind die Säulen

Kirchengemeinde St. Nikolaus in Pfahlheim ehrt Mitarbeiter beim Neujahrsempfang im Gemeindesaal
Die katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus Pfahlheim hat ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter beim Stehempfang im Gemeindesaal gewürdigt. weiter
  • 251 Leser

In französischer Uniform

Hüttlinger Bürgergarde feiert ihr 25jähriges Bestehen – Festakt am 20. Juni
Sie hält ein Stück Heimatgeschichte lebendig, pflegt Traditionen und Bräuche und ihr Auftritt in den schmucken historischen Uniformen verleiht öffentlichen Anlässen stets einen besonderen Glanz. Vor 25 Jahren hat sich die Hüttlinger Bürgergarde wieder neu formiert und prägt seitdem das kulturelle Leben des Ortes mit. weiter
  • 240 Leser

Unterschneidheimer Sternsinger sammeln 3179 Euro

Mit einem feierlichen Gottesdienst wurden die Unterschneidheimer Sternsinger von Pfarrer i.R. Franz Joas ausgesandt. 36 Kinder und Jugendliche zogen mit Stern und Weihrauch von Haus zu Haus und erfreuten die Bewohner mit ihren Liedern. Sie sammelten Spenden für notleidende Kinder, 3 179 Euro kamen zusammen. weiter
  • 3061 Leser

RöSeNa ist im Schwabenalter

Die Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) feiern heuer ihr 40. Bestehen
Kaum ist der Kalte Markt vorüber, stehen schon die ersten Fastnachtsveranstaltungen auf dem Terminplan. Die Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) feiern in dieser Saison ihr 40-jähriges Bestehen. Passend zum Jubiläum geht am 31. Januar der im fünfjährigen Rhythmus veranstaltete Faschingsumzug über die Bühne. weiter
  • 440 Leser
Wer noch immer nicht weiß, warum der Kalte Markt Kalter Markt heißt, kann sich diese Fotos zu Gemüte führen, die just zu dieser Zeit gemacht wurden: Unser Mitarbeiter Benjamin Leidenberger stellte fest, dass die Ellwanger Redaktion eiskalt an die Sache ‘rangeht, zumindest deutete die Leuchtschrift über der Geschäftsstelle in der Badgasse darauf weiter
  • 256 Leser

Jagstzeller Sternsinger sammeln 7100 Euro

Auch in Jagstzell und Dankoltsweiler waren die Sternsinger für die gute Sache im Einsatz. Nach der Aussendung durch Pfarrer Martin Danner sammelten die Kinder auf ihrem Rundgang durch die Gemeinde den beachtlichen Betrag von 7100 Euro. Mit dem Geld sollen die beide Missionare Schwester Heriberta Erhard und Pater Anton Schneider unterstützt werden. (Foto: weiter
  • 1553 Leser

Sternsinger Ohmenheim sammeln rund 985 Euro

Die Ohmenheimer Sternsinger wurden nach dem Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Elisabeth von Pfarrer Lorenz Rösch ausgesendet. Bei eisigen Temperaturen waren die Kinder in ihren bunten Gewändern als die Drei Heiligen Könige unterwegs, um mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B*10“ den Segen „Christus segne dieses Haus“ in die Häuser weiter
  • 284 Leser

Mit vereinten Kräften

Erster Narrenbaum der Fachsenfelder Naschkatza
Mit „Hau-Ruck-Rufen“, vereinten Kräften und Trommelwirbel wurde am Freitag der erste Narrenbaum in Fachsenfeld aufgestellt. weiter
  • 335 Leser

Haft für Tankstellenräuber

Angeklagter zog seine Berufung vor dem Ellwanger Landgericht zurück
Im Juni 2008 wurden in Unterkochen und Wasseralfingen, kurz hintereinander, zwei Tankstellen überfallen. Die beiden maskierten Täter flüchteten zunächst unerkannt, konnten später anhand der hinterlassenen DNA-Spuren überführt werden. Ein Jugendschöffengericht verurteilte die beiden Männer wegen schweren Raubs zu mehrjährigen Haftstrafen. Einer der Täter weiter
  • 5
  • 566 Leser

Fünf Familienmentoren und eine Zeitung

Stadt und Muslime stellen in neuen Moschee-Räumen im Becherlehen zwei Integrationsprojekte vor
Die mystischen Klänge der Schilfrohrflöte der Familie Baykal bildeten den Rahmen: Die Ditib-Gemeinde, die türkischen Elternbeiräte, JuFun und die Stadt Gmünd stellten am Freitag die ersten fünf deutsch-türkischen Familienmentoren vor. Dies in der ersten offiziellen Veranstaltung in den neuen Räumen der türkisch-muslimischen Gemeinde im Becherlehen. weiter
  • 2
  • 469 Leser

Die Loipen auf der Schwäbischen Alb sind gespurt

Zehn bis 25 Zentimeter Schnee meldet die Gemeinde Bartholomä – gute Verhältnisse für Skilangläufer. Gespurt sind die Loipen im Bereich Bärenberg, Kühholz, Rötenbach, Wirtsberg bis zum Wental. Möglich ist der klassische Stil, aber auch Skating. Die Kitzingloipe ist momentan nicht gespurt. Die Loipe sollte nach Auskunft der Gemeinde nur von 8 bis weiter
  • 6
  • 524 Leser

Wie Vater und Sohn

Wie zwei Asylanten durch deutsche Helfer ein gemeinsames Zuhause fanden
Ist heutzutage in unserem Land immer mehr jeder Einzelne sein Nächster, wo doch mitten unter uns so manch „arme Teufel“ unter widrigen Umständen ihr Dasein fristen müssen? Wie zwei Asylanten, die sich aber dank des Einsatzes deutscher Freunde doch darüber freuen konnten, dass sie nach schwierigen Jahren auf dem Land in Aalen eine gemeinsame weiter
  • 292 Leser

Gefahren erkennen

Zweites Elternforum an der Franz-von-Assisi-Schule
„Gewaltige Medien“ – so lautete das Thema beim Zweiten Elternforum der Waldstetter Franz-von-Assisi-Realschule. Polizei-Jugendsachbearbeiter Marcus Lehmann referierte darüber vor knapp 120 Eltern. weiter
  • 240 Leser

Ralf Rommel ist Schützenkönig

Jahresfeier des Schützenvereins Waldstetten mit Siegerehrung
Der Schützenverein Waldstetten hat seine Mitglieder und deren Familien zur alljährlichen Weihnachtsfeier ins Schützenhaus eingeladen. Die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften war der Höhepunkt des Abends. weiter
  • 163 Leser

Stufe um Stufe mit Weitblick

Bei der Planung einer Treppe auch an die Zukunft denken
Wer heute eine Treppe plant, sollte an morgen denken: Sonst wird sie im Alter, bei Krankheit oder Behinderung unter Umständen unüberwindlich. weiter
  • 283 Leser

Wohnen mit Partner

Klassische Familie auf Platz 2 der Wohnformen-Wünsche
Wie wollen die Deutschen in zehn Jahren wohnen? Favorit ist jetzt die Lebensgemeinschaft mit dem Partner, so das Ergebnis einer Umfrage. weiter
  • 339 Leser

Die neuen Schützenkönige stehen fest

Schützen- und Kegelverein Goldberg Goldburghausen kürt Hans Schmidt, Nathalie Steinmeyer, Thomas Relovsky
Zur Königsfeier trafen sich die Mitglieder des Schützen- und Kegelvereins Goldberg Goldburghausen im Schützenheim, wo die neuen Könige gekürt und die Platzierten der einzelnen Wettbewerbe beim Schießen und Kegeln bekannt gegeben wurden. weiter
  • 303 Leser

Wechsel in der Führungsriege vollzogen

Stellvertretender Vorsitzender des Zweckverbandes Wasserversorgung „Siebenbrunnen“ Ernst Böhm scheidet aus
Bei der jüngsten Verbandsversammlung verabschiedete Günther Neumeister als Vorsitzender des Zweckverbandes Wasserversorgung „Siebenbrunnen“ neben den Verbandsdelegierten Karl Eger-Benninger, Helmut Beck und Erwin Maier auch den langjährigen stellvertretenden Verbandsvorsitzenden Ernst Böhm. weiter
  • 234 Leser

Super-Amt und neue Chefs

Bürgermeister Bühler hat interne Verwaltungsstrukturen im Rathaus verändert und Ämter neu strukturiert
Die Stadt Bopfingen saniert ihr Verwaltungszentrum. Doch nicht nur baulich hat sich einiges im Rathaus verändert. Die internen Verwaltungsstrukturen hat Bürgermeister Dr. Gunter Bühler überarbeitet. Ämter wurden zusammengefasst, nach dem Weggang zweier Amtsleiter wurden nun Zuständigkeiten neu verteilt. weiter
  • 2
  • 629 Leser

Ständig hin und her gerissen

Fahrbericht: Peugeot geht mit dem 3008 neue Wege, die aber Kompromissbereitschaft verlangen
Peugeot hat drei Konzepte unter einem Fahrzeugdach vereint: SUV, Van und Kombi. Herausgekommen ist der 3008, den die Franzosen als Crossover bezeichnen, der einige Kompromisse abfordert. weiter
  • 438 Leser
Angemerkt

Winterschlaf bitte beenden, jetzt

Schluss jetzt mit dem Winterschlaf, möchte man der Ostalb zurufen und das besonders laut in Richtung Aalener Rathaus.Denn Aalen als wichtigste, größte und früher auch dynamischste Stadt der Region müsste eigentlich für die ganze Ostalb sprechen. Tut sie aber nicht, Verwaltungsspitze und Stadtoberhaupt verlieren sich im Tagesgeschäft.Die Stadt dümpelt weiter
  • 17
  • 450 Leser

Augenklinik in Äthiopien

Die Aalener Ulrike und Dr. Eberhard Schunk sponsern eine medizinische Einrichtung in der der Stadt Woldiya
Nach zwei Jahren unermüdlicher Arbeit haben es die Aalener Ulrike und Dr. Eberhard Schunk geschafft: In der Stadt Woldiya im Norden Äthiopiens wurde eine Augenklinik eröffnet, die sie über eine Stiftung finanziert haben. Es werden noch dringend Spenden für Geräte benötigt. weiter
  • 5
  • 477 Leser

Ein Kilo Heroin in den Schuhen versteckt

Ellwanger Landgericht: Fünfeinhalb Jahre Haft für russischen Drogenschmuggler
Ein 36 Jahre alter Russe musste sich am Dienstag vor dem Ellwanger Landgericht wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Der Mann soll im Juni 2001 ein Kilogramm reinstes Heroin nach Deutschland geschmuggelt haben. Er wurde jetzt zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. weiter
  • 5
  • 481 Leser

Wo legt die Stadt die Axt an?

Finanzmisere der Stadt macht schmerzhafte Einschnitte nötig – Eine Zwischenbetrachtung
Im Ellwanger Rathaus wird wieder und wieder der städtische Haushalt auf den Kopf gestellt, geforscht, wo noch gespart werden könnte, denn auf dem Weg der Stadt ins neue Jahrzehnt gähnt ein riesiges Loch. Womöglich kommt man gar nicht umhin, städtische Einrichtungen komplett zu schließen. Dies ist eine Zwischenbilanz. weiter
  • 4
  • 673 Leser

Rückblick auf ein bewegtes Jahr

Neujahrsempfang in Ohmenheim – Kirchengemeinderat und Ortsvorsteher berichten
Seit mehr als 50 Jahren treffen sich Mitbürger von Ohmenheim und Dehlingen, die sich in Vereinen oder im Ort besonders einbringen und engagieren mit den kirchlichen Vertretern des Dorfes zum traditionellen Neujahrsempfang. weiter
  • 280 Leser

Ein stimmungsvoller Start

Der „Buchdorfer Zweigsang“ im vollen Arche-Saal in Dischingen
Der Arche-Saal in Dischingen war rappelvoll. Gäste aus nahem und weitem Umkreis waren wieder angereist, um mit Erna Dirschinger und Maria Eisenwinter als „Buchdorfer Zweigsang“ einen stimmungsvollen Start ins neue Jahr zu erleben. weiter
  • 296 Leser

Denken angeregt

Jahresfeier der Landfrauen im Bezirk Härtsfeld
Zur Jahresfeier der Landfrauen des Bezirks Härtsfeld referierte Joachim von Lübtow im Gemeindehaus in Stetten statt. Thessy Brenner, Vorsitzende des Bezirksvereins begrüßte eine stattliche Zahl von Mitgliedern und eröffnete die Feier. Die musikalische Gestaltung übernahm Peter Mettenleiter mit seinen beiden Söhnen. weiter
  • 281 Leser

Lob für den sozialen Dienst

Zwölf Blutspender in Ohmenheim geehrt – Ortsvorsteher Manfred Reimer: „Bedarf an Blutspenden ist sehr hoch“
Der Ortschaftsrat von Ohmenheim ehrte im Feuerwehrgerätehaus Mehrfachblutspender. Ortsvorsteher Manfred Reimer freute sich über die stattliche Zahl von zwölf Blutspendern, die geehrt werden konnten. Fünf Blutspender wurden für 50 Spenden, drei Blutspender für 25 Spenden und vier Blutspender für zehn Spenden ausgezeichnet. weiter
  • 414 Leser

Lauchheim-CDU: Nicht mit Westhausen

CDU-Stadtverband gegen Beitritt zur Werkrealschule Westhausen/Rainau – Bürgermeister Kowarsch ist dafür
Zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Winfried Mack haben Eltern, Lehrer, Schüler, Gemeinderäte und Bürgermeister Werner Kowarsch bei einer Informationsveranstaltung des CDU- Stadtverbandes im „Ochsen“ über die Zukunft des Schulstandortes Lauchheim diskutiert. Anlass hierzu war die künftige Werkrealschule Westhausen und deren Auswirkungen weiter
  • 660 Leser

Unvergessliches Messeerlebnis

Neben den verschiedensten Branchen stellen sich auch Bands und Künstler vor
Die weit über die Grenzen des Ostalbkreise hinaus bekannte und beliebte Lifestyle-Messe im Ostalbkreis bietet den Besuchern wieder an beiden Tagen die Gelegenheit zu einem ausgiebigen Einkaufsbummel mit vielen Messeangeboten. Dabei sind alle nur vorstellbaren Branchen von A wie Abendkleid bis Z wie Zuckerbäcker. weiter

Österreich ehrt Georg Brunnhuber

Berlin. Im Rahmen eines festlichen Mittagsempfangs an der österreichischen Botschaft überreichte Finanzminister und Vizekanzler Josef Pröll das Große Silberne Ehrenzeichen mit dem Stern für Verdienste um die Republik Österreich an Georg Brunnhuber. Er wurde bereits zum zweiten Mal geehrt. Georg Brunnhuber habe sich während seiner 15 Jahre als Vorsitzender weiter
  • 363 Leser

Ebnater Steige wird neu gebaut

Große Mehrheit im Bauausschuss für neue Trasse – Wann mit dem 8,7-Millionen-Projekt begonnen wird, ist offen
Nach 30 Jahren Diskussion kann der Gemeinderat nächste Woche einen Schlusspunkt setzen. Der Bauausschuss hat einstimmig die neue Trasse nördlich der alten Ebnater Steige empfohlen. In Unterkochen hat man seinen Frieden mit der Lösung gemacht. Die Bürgerinitiative ist zwar enttäuscht, wird sich aber wohl bald auflösen. weiter
Zur Person

Gabriele Trittler

Oberkochen. Gabi Trittler, die sich in vielfacher Weise um die katholische Kirchengemeinde verdient gemacht hat, feierte ihren 70. Geburtstag und eine besondere Ehre erwies ihr der katholische Kirchenchor. Gabi Trittler setze sich bis zum heutigen Tag mit Herzblut „für ihren Kirchenchor ein“, dem sie eine lange Wegstrecke ihres Lebens gewidmet weiter
  • 511 Leser

Rebellen, Affen, Titten, Bier

Klaus Rippers „Maßnahmen gegen das Sterben“ im Gmünder Kunstverein
„Es ist alles lächerlich, wenn man an den Tod denkt.“ Dieses Zitat Thomas Bernhards kann als Grundimpuls der aktuellen Ausstellung von Klaus Ripper gelten. „Maßnahmen gegen das Sterben“ nennt er die in der Galerie des Gmünder Kunstvereins im Kornhaus arrangierten Beobachtungen und Reflexionen. Die Ausstellung wird am Freitag, weiter
  • 339 Leser

Armatrading in Winterbach

Konzert am 26. März
Joan Armatrading stellt ihr neues Album und ihre Hits auf großer Tournee vor, die sie am 26. März auch nach Winterbach führen wird. Drei Jahre nach der Grammy-nominierten Charts-CD „Into The Blues“ und einer erfolgreichen Europa-Gastspielreise präsentiert Joan Armatrading neue Songs in Deutschland. weiter
  • 400 Leser
Schaufenster
Keine „Flucht“Wegen einer Erkrankung im Ensemble muss die Vorstellung von Michail Bulgakows „Die Flucht“ am Sonntag, 17. Januar, am Stuttgarter Schauspielhaus ausfallen. Statt dessen wird „Wut“ von Max Eipp in der Regie von Volker Lösch gespielt (19.30 Uhr, Schauspielhaus). Auch zu dieser Vorstellung findet, wie für weiter
  • 333 Leser

Wellness als neue Weltreligion

Anka Zink lästerte im Café Spielplatz vorzüglich über Besser-“Essis“ und Wellnesswahn
Was waren das noch für Zeiten, als es noch keine Besser-Essis gab. Als sich Frau noch in aller Öffentlichkeit ein Mettwurstbrötchen einverleiben konnte. Als es noch kein „Botux to go“ gab und kein „Lomi Lomi“? Anka Zink lästerte am Donnerstagabend im ausverkauften Café Spielpatz vorzüglich über den Fitness-Jogging-Diät-Walking-Wahnsinn weiter
  • 414 Leser
Zwischenruf
Gutes dient allenWenige Wochen bevor ihm an der Pädagogischen Hochschule seiner Heimatstadt der Ehrendoktorhut aufgesetzt wird, hat Rudolf Böhmler vom Arbeitskreis Kultur mal wieder erfrischend offen Tacheles geredet. Beim ersten Neujahrsempfang von Stadtverband Musik und Gesang und der Stadt Schwäbisch Gmünd hat der „Rudi“ einmal mehr „einen weiter
  • 315 Leser

Köstliches aus Kultur und Küche

Das Samariterstift Aalen ehrt beim Neujahrsempfang langjährige Mitarbeiter
Neben köstlichen Maultauschen und dem Kabarettisten Werner Koczwara standen beim Neujahrsempfang des Samariterstifts Aalen die ehrenamtlichen Mitarbeiter im Vordergrund. Denn sie wurden dieses Jahr zum ersten Mal geehrt. weiter
  • 436 Leser

Reichsabtei und E-Mail

Mögglinger Albvereinsortsgruppe bietet Ausfahrt nach Neresheim an
Eine Reise aufs tiefverschneite Härtsfeld bildete den Auftakt im Wanderjahr der Ortsgruppe Mögglingen im Schwäbischen Albverein. Die Vorsitzende Renate Maier führte die fast 50 Teilnehmer, darunter zahlreiche Wanderfreunde aus Heuchlingen. weiter
  • 185 Leser
Polizeibericht - in Fellbach

13-Jähriger kippt im Unterricht betrunken um

Ein 13-jähriger Schüler aus Fellbach musste am Donnerstag noch während der 5. Schulstunde ins Krankenhaus eingeliefert werden, berichtet die Stuttgarter Polizei. Der Junge hatte eine unbekannte Menge Schnaps in einer Sprudelflasche mit einem Zitronenlimonadengetränk gemischt und hatte offensichtlich ab der 3.Schulstunde davon konsumiert. Als er in der

weiter
  • 5
  • 854 Leser

Ski und Rodel gut

Skilifte, Langlaufloipen und Rodelwiesen laden zum Vergnügen ein
Ob Langlaufen, Abfahren, Snowboarden, Rodeln oder Eislaufen – der Wintersport bietet viele Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung für Jung und Alt. Zahlreiche Skilift-Betreiber und Loipen-Präparatoren auf der Ostalb laden derzeit, dank der guten Schneelage, Wintersportfreunde ein, ihrem Hobby zu frönen. weiter
  • 250 Leser

Doppel folgt auf Schütz-Fatum

Aalen. Sylvia Schütz-Fatum, stellvertretende Geschäftsführerin des DRK-Kreisverbandes, wird Ende Februar die Freistellungsphase der Altersteilzeit antreten. „Wir bedauern das sehr, sie hat die Sozialarbeit nachhaltig geprägt“, betont Vorsitzender Dr. Eberhard Schwerdtner. Als Übergangslösung wird es zunächst zwei stellvertretende Kreisgeschäftsführer weiter
  • 456 Leser

Kommt eine Reitsportanlage ?

Möglicher Investor fühlt schon mal vor im Gemeinderat
Um die Frage, ob in Heubach eine Reitsportanlage gebaut werden kann, geht es in der nächsten Gemeinderatssitzung. Es gibt Pläne dafür zwischen künftiger Nordumgehung und Sportplatz. weiter
  • 363 Leser

„24 Folk Strings“ spielen im Pub

Ellwangen. Die „24 Folk Strings“ spielen im Irish Pub Leprechaun in Ellwangen am kommenden Samstag, 16. Januar um 21 Uhr. Mit ruhigen Balladen sowie ausgelassenen Trink- und Liebesliedern, dargeboten mit Fiddle, Whistle, Gitarre und Mandoline treffen „24 Folk Strings“ mitten ins temperamentvolle irische Herz. Einlass zum Konzert weiter
  • 354 Leser

Klasse 7 spendet für Kinder

Aalen-Fachsenfeld. Was eigentlich als Zuschuss für einen Schullandheimaufenthalt geplant war, kam jetzt doch einem ganz anderen Zweck zu Gute. Die Klasse 7 der Reinhard-von-Koenig-Schule in Fachsenfeld spendete den Erlös aus ihrem Verkauf von selbstgebastelten Holzfiguren, Teelichthaltern und Weihnachtskarten der Radio7-Aktion „Drachenkinder“. weiter
  • 243 Leser

Universal-Ideen

Westhausen. Wie das Universal-Areal belebt werden soll, lesen Sie auf der Regionalen Wirtschaft, Seite 10 dieser Ausgabe weiter
  • 5728 Leser
Zum Tode von

Franz Wiedemann

Rainau-Schwabsberg. Am Samstag, 9. Januar, verstarb völlig überraschend im Alter von 62 Jahren Franz Wiedemann aus Schwabsberg. Groß war die Trauergemeinde bei der Beerdigung am Mittwoch auf dem Friedhof in Schwabsberg. Nachrufe wurden gesprochen von Josef Lipp (Firma Josef Lipp GmbH & Co.) dem Kegelclub (Eugen Fallenbüchel) und dem Liederkranz weiter
  • 517 Leser

Seminar über Lebergesundheit

Schwäbisch Gmünd / Esslingen. Am kommenden Samstag, 16. Januar, findet von 9 bis 12 Uhr ein Arzt-Patienten-Seminar im Leberzentrum in der Stadt Esslingen in der Hirschlandstraße 97 statt. Unter dem Thema „Ist meine Leber gesund?“ werden dabei namhafte Leberspezialisten sprechen. Als Mit-Organisator wird die Gmünder Hepatitis-Selbsthilfegruppe weiter
  • 184 Leser

Schauspiel-Führung

Kernen-Stetten. Zur Erlebnis-Führung unter dem Titel „Der Pfeffer von Stetten“ mit Schauspielern durch Stetten sind Interessierte geladen. Termine: Samstag, 16. und 20. Januar, 19 Uhr. Treffpunkt: ehemalige Gaststätte Zum Pfeffer. Preis: 14,50 Euro inklusive Glühwein. Anmeldung unter Telefon: (07181) 9649602. weiter
  • 1112 Leser

Blut spenden

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Blutspendeaktion des DRK ist am Montag, 18. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Freien Waldorfschule, Scheffoldstraße. Über 3000 Blutspenden werden jeden Tag in den Kliniken in Baden-Württemberg und Hessen benötigt. Vielen Patienten, unter ihnen Krebspatienten und Unfallopfer, kann nur mit gespendetem Blut geholfen werden. weiter
  • 1565 Leser

Impfen ab jetzt freiwillig

Blauzungenkrankheit ist für Menschen ungefährlich
Ab diesem Jahr ist sie freiwillig, die Impfung gegen Blauzungenkrankheit. Die Veterinärämter hoffen aber, dass die Tierhalter nicht impfmüde werden. Denn dank der Impfpflicht in vergangenen Jahren habe sich die Zahl der Erkrankungen bundesweit von 21 000 im Jahr 2007 auf acht Fälle 2009 reduzieren lassen. weiter
  • 394 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Über Möglichkeiten der Energieeinsparung in der Landwirtschaft geht es heute ab 20 Uhr in der Landesanstalt für Landwirtschaft auf dem Hardt in Gmünd. weiter
  • 4160 Leser
Kurz und Bündig
Steuer-Vortrag. Das Wachstumsbeschleunigungsgesetz soll Mängel der Unternehmen- und Erbschaftsteuerreform mildern. Änderungen gibt es auch bei der Mehrwertsteuer etwa bei grenzüberschreitenden Dienstleistungen. Die IHK Ostwürttemberg greift beide Themenblöcke auf in ihrer Veranstaltung am 20. Januar, ab 17.30 Uhr in Heidenheim. Anmeldung bei Erhard weiter
  • 377 Leser

Die Instrumente zeigen

Heubacher Verwaltung legt Sparvorschläge vor – Gemeinderat entscheidet
Den Heubacher Bürgern drohen harte Einschnitte. Weil die städtischen Einnahmen brutal wegbrechen, muss sich der Gemeinderat Gedanken machen: Auf was wird verzichtet? Wo kann man mehr Geld verdienen? Für die Bürger bedeutet dies Verzicht auf Gewohntes und höhere Abgaben. weiter
  • 298 Leser
Kurz und Bündig
Lauchheim tagt Der Gemeinderat Lauchheim tagt am Mittwoch, 20. Januar, um 18 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Beschluss zur Beteiligung an der Werkrealschule Westhausen sowie die Verabschiedung des Haushalts 2010. weiter
  • 2241 Leser
Kurz und Bündig
Prunksitzungen Kartenvorverkauf für die Prunksitzungen des Reichenbacher Carnevalvereins am 30. Januar und 6. Februar in der Turn- und Festhalle Westhausen, ist am Samstag, 16. Januar, um 8 Uhr, im Holzkatzenstadl. weiter
  • 1744 Leser
Kurz und Bündig
Fasching in Röttingen Zum Kinderfasching am Samstag, 16. Januar, ab 13.29 Uhr bitten DRK-Röttingen und Röttinger Blasmusik in den Bürgersaal. Aufführungen sorgen bei Kaffee und Kuchen für Unterhaltung. Ab 19.33 Uhr steigt der Faschingsball. Showeinlagen und die Band Pianissimo machen Laune. weiter
  • 3997 Leser
Kurz und Bündig
Preisbinokel Der Förderverein der Fußballabteilung des TV Bopfingen veranstaltet im Vereinsheim am Jahnstadion zum 13. Mal ein Preisbinokelturnier. Das Turnier beginnt am Sonntag, 24. Januar, um 14 Uhr. weiter
  • 4140 Leser
Kurz und Bündig
LRS Einen Vortrag zum Thema Lese-Rechtschreibschwäche hält Renate Fischer am Donnerstag, 21. Januar, von 19.30 bis 21 Uhr, im Ostalbgymnasium Bopfingen, Raum N 5. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Info und Anmeldung bei der VHS Ostalb, Tel. (07361) 97340, oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 411 Leser
Kurz und Bündig
Schulungsreihe Demenz Am Montag, 18. Januar, um 9 Uhr, beginnt im DRK-Haus, Am Stadtgraben 16, in Bopfingen die Schulungsreihe „Demenz“ für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Interessierte kommen am Montag einfach vorbei. Weitere Info bei der DRK-Demenzberatungsstelle (07361)951290 oder im Internet unter www.drk-aalen.de. weiter
  • 425 Leser
Kurz und Bündig
Skischule Die Kurse der Skischule des TV Bopfingen starten am Samstag, 16. Januar, um 10 Uhr. Treffpunkt ist an der Bergstation am Sandberg-Skilift. Anmeldung unter Tel. (07362) 5550. Eine Fahrt ins Allgäu mit Tagesskikursen ist am Samstag, 6. Februar. weiter
  • 3603 Leser
Kurz und Bündig
Chorkonzert Zugunsten des Fördervereins der Stauferschule „StartKlar“ geben alle Bopfinger Chöre am Sonntag, 17. Januar, um 18 Uhr, ein gemeinsames Konzert in der katholischen Kirche. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch erbeten. weiter
  • 1611 Leser

Führungswechsel bei Astorplast in Alfdorf

Bruno Ostenried scheidet aus
Die Astorplast Klebetechnik AG mit Sitz in Alfdorf hat einen neuen kaufmännischen Vorstand: Christian Indermaur, bisher Vorsitzender des Aufsichtsrats, ist zu Beginn des Jahres in die operative Leitung des Unternehmens gewechselt. Er löst Bruno M. Ostenried ab, der das Unternehmen verlassen wird. weiter
  • 1592 Leser

Konzert mit Streichern

Waldstetten. Schüler der Waldstetter Musikschule haben mit ihren Streichinstrumenten am 47. Wettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen. Diese geben am Dienstag, 19. Januar, ein Konzert im Waldstetter Bürgerhaus. Zu hören sein werden Laura Reich (Violine), Jennifer Reich (Violoncello) sowie Moritz Dudey (Violoncello). Das Konzert beginnt weiter
  • 221 Leser

Für Skiausfahrt anmelden

Alfdorf-Hintersteinenberg. Die Skiabteilung des Sportvereins Hintersteinenberg bietet eine Skiausfahrt für Mitglieder und deren Angehörige am Samstag, 30. Januar, an. Das Ziel wird je nach Schneelage bestimmt. Abfahrt ist an diesem Tag um 5 Uhr in Hintersteinenberg, um 5.05 Uhr in Vordersteinenberg, um 5.10 Uhr in Kapf und um 5.18 Uhr in Alfdorf bei weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
Selbstvertrauen stärken Darum geht es bei einem Vortrag mit dem Heilpädagogen und Musiktherapeuten Thomas Seitzer von der Erziehungs- und Familienberatungsstelle St. Canisius in Gmünd. Interessierte Eltern sind dazu am Dienstag, 19. Januar, um 19 Uhr in den Montessori-Kindergarten St. Peter und Paul auf dem Hardt eingeladen. weiter
  • 1404 Leser
Kurz und Bündig
Plus-1-Treff Der nächste Plus-1-Treff für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 19. Januar, im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen statt. Der Kurs beginnt um 20 Uhr. Es geht um Informationen rund ums Thema Schwangerschaft und Geburt. weiter
  • 1798 Leser
Kurz und Bündig
Morgen Fasching Hoch her geht es am Samstag, 16. Januar, auf dem Schurrenhof. Denn um 16.01 Uhr startet zum vierten Mal der närrische Gaudiwurm am Eingang zum Schurrenhof. Dieses Mal werden rund 240 Teilnehmer mitmachen. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1085 Leser
Kurz und Bündig
Aktzeichnen Ums Aktzeichnen und Aktmalen geht es bei einem Kurs der Gmünder Volkshochschule am kommenden Sonntag, 17. Januar. Uwe Feuersänger leitet den Tageskurs. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. (07171) 925150. weiter
  • 4668 Leser
Kurz und Bündig
Dance-Workshop Diesen gibt es am Samstag, 16. Januar, um 15 Uhr im Schönblick-Forum. Chris Ereme und sein Team bieten den Kurs für Fortgeschrittene und Anfänger im Alter zwischen 14 und 25 Jahren zu Latino Style, HipHop, Free Style und Jazz Dance. Der Eintritt kostet acht Euro. weiter
  • 1265 Leser
Kurz und Bündig
Finanzbuchführung Einen Kurs zum Thema „Finanzbuchführung am PC“ bietet die Gmünder Volkshochschule ab Samstag, 16. Januar, an. Der Kurs geht über vier Vormittage, jeweils von 9 bis 13 Uhr, im VHS-Zentrum am Münsterplatz. Anmeldung unter Tel. (07171) 925150. weiter
  • 1991 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Am Samstag, 16. Januar, gibt es in Herlikofen, Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz eine Altpapiersammlung. Die Straßensammlung wird in Herlikofen vom Turnverein, in Hussenhofen von der katholischen Kirchengemeinde ab 8 Uhr durchgeführt. Eine weitere Sammlung ist ab 8 Uhr in der Gmünder Weststadt. Dort sammelt die Stadt-Jugendkapelle. weiter
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
Live-Musik Die gibt es am Samstag, 16. Januar, im „Kneiple“ in Gmünd. Die Gruppe „Foxxy Lady“ spielt ab 21 Uhr Musik von Jimi Hendrix. Mehr dazu gibt's unter www.foxxylady.de im Internet. weiter
  • 2404 Leser

Wanderung bis zur Skihütte

Waldstetten. Zu einer Wanderung mit anschließender Einkehr in der Waldstetter Skihütte lädt die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 17. Januar, ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Malzéviller Platz. Von dort führt die Wanderung zum Guggenloch, weiter über die Zusenhöfe bis zur Skihütte. Die Wanderstrecke beträgt etwa sieben Kilometer. weiter
  • 358 Leser

Kommt neue Reitsportanlage für Heubach?

Gemeinderat Heubach
Um die Frage, ob in Heubach eine Reitsportanlage gebaut werden kann, geht es in der nächsten Gemeinderatssitzung. Es gibt Pläne dafür zwischen künftiger Nordumgehung und Sportplatz. weiter
  • 186 Leser

Angler gegen Naturdenkmal

Ellwangen/Untergröningen. Der Fischereiverein Untergröningen hat in einem Schreiben an den Schrezheimer Ortsvorsteher Albert Schiele klar gemacht, dass er gegen eine Ausweisung des Espachweiler Sees als Naturdenkmal ist. Seit fast 40 Jahren habe der Verein den See gepachtet und sich stets für den Erhalt der Umwelt dort eingesetzt. Regelmäßig, so Vorsitzender weiter
  • 324 Leser

Naturwissenschaft und Morgenkreis

Großes Interesse an der Infoveranstaltung zum neuen katholischen Gymnasium in Abtsgmünd
Zu den bislang 90 katholischen Freien Schulen in der Diözese Rottenburg wird ab dem Schuljahr 2010/2011 eine weitere dazukommen: das Katholische Freie Gymnasium in Abtsgmünd. Auf großes Interesse stieß der Infoabend, bei dem die Pädagogik nach dem „Marchtaler Plan“ vorgestellt wurde. Schulamtsdirektor im Kirchendienst (i.K.) Thomas Schmidt weiter
  • 406 Leser

„Turbulenzen auf Rezept“

Abtsgmünd-Neubronn. „Turbulenzen auf Rezept“ gibt es im Dorfhaus in Neubronn. Für die Theateraufführungen des Männergesangvereins gibt es noch einige Eintrittskarten für folgende Vorstellungen: Freitag, 15. Januar, um 19 Uhr Sonntag, 17. Januar, um 17 Uhr Freitag, 22. Januar, um 19 Uhr. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Spielbeginn. Die weiter
  • 268 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Am Samstag, 16. Januar, sammelt die katholische Jugend in Hüttlingen Altpapier. Das Papier bitte ab 8 Uhr gebündelt und gut sichtbar an die Straße stellen. weiter
  • 3535 Leser
Kurz und Bündig
Jahresfeier Landfrauenverein Zu seiner Jahresfeier lädt der Landfrauenverein Ostalb/Aalen am Freitag, 15. Januar, um 13.30 Uhr in die Kochertalmetropole Abtsgmünd ein. Die Referentin ist Irmgard Neugert aus Heidenheim, sie spricht über das Thema „Mit Spannungen leben – das Leben ist spannend“. Im Anschluss ist buntes Programm. weiter
  • 1757 Leser

Geldgabe für Gesprächskreis

Praktische Tipps und emotionale Zuwendung für Pflegende
Bei der letzten Vorstandssitzung überreichte der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes, Adolf Sesselmann, einen Scheck über 100 Euro für die Aktion „Pflegende Angehörige“ an Brigitte Meck. Das Geld war bei mehreren Aktionen der Liste CDU-Freie Bürger während der Kommunalwahl 2009 erwirtschaftet worden. weiter
  • 309 Leser
Kurz und Bündig
Eislaufen und Skikurs Die Natureisfläche der Skiabteilung bei der Gemeindehalle in Heuchlingen ist Freitagabend sowie Samstag/Sonntag ab 14 Uhr geöffnet. Es gibt auch Musik und Getränke. Am Sonntag ist ab 13.30 Uhr am Wirtsberg/Bartholomä ein Skikurs für Kinder. weiter
  • 1984 Leser
Kurz und Bündig
Radtour in den Sommerferien Die evangelische Jugend Essingen bietet eine Jugendradtour für 13 bis 17-Jährige an. Die Radtour geht vom 23. August bis zum 1. September und führt um den Bodensee. Anmeldungen und weitere Info gibt es bei der evangelischen Jugend Essingen, Rathausgasse 21, 73457 Essingen, Telefon (07365) 352 und unter diakonat.essingen@elk-wue.de. weiter
  • 300 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenball der Haugga-Narra Essingen ist am Sonntag, 17. Januar, im evangelischen Gemeindehaus in Essingen. Ab 14.30 Uhr gibt’s Kaffee und Kuchen, das Programm beginnt um 15 Uhr. Abholservice unter (07365) 5244. weiter
  • 2281 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Die Freiwillige Feuerwehr sammelt am Freitag, 15. Januar, in Essingen, Forst, Dauerwang und Hermannsfeld ab 15 Uhr Altpapier. Das Papier bitte gebündelt und gut sichtbar an den Straßenrand stellen. weiter
  • 3605 Leser

Vogelkundliche Wanderung

Oberkochen. Am kommenden Sonntag, 17. Januar, findet um 13.30 Uhr eine winterliche Rundwanderung der Naturfreunde Oberkochen zur Beobachtung der „Wintergäste am Itzelberger See“ statt.Ottmar Bihlmaier vom NABU wird die Vogelliebhaber an diesem Nachmittag begleiten und informieren. Rückkehr gegen 15.30 Uhr mit anschließendem gemütlichen Beisammensein weiter
  • 304 Leser
Kurz und Bündig
Basar rund ums Kind Am Samstag, 6. März, findet der Frühlingsbasar des Kinderhauses von 13 bis 15.30 Uhr in der Dreißentalhalle Oberkochen statt. weiter
  • 3538 Leser
Kurz und Bündig
Rosenmontagsball mit Deutschlands Partyband No. 1 den „Lollies“ ist am Montag, 15. Februar, in der Sporthalle Oberkochen. Einlass ist ab 19.30 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr. Karten zu acht Euro im Vorverkauf gibt es ab sofort bei den VR-Banken Oberkochen und Essingen, bei der Volksbank Königsbronn, bei den Raiffeisenbanken Bartholomä, Steinheim weiter
  • 342 Leser
Kurz und Bündig
Familiengruppe macht Schneetest Wie ist der Schnee in diesem Jahr? Das will die Familiengruppe im Heubacher Albverein am Wochenende testen. Dazu trifft man sich am Samstag, 16. Januar, um 13 Uhr mit Schlitten in der Stellung: Von dort geht's hoch zur Hütte. Dort ist bereits eingeheizt, es gibt eine Schneeballschlacht und Ladas Schneebar mit Kinderpunsch weiter
  • 189 Leser
Kurz und Bündig
Eislaufen und Skikurs Am Wochenende wird die Natureisfläche der Skiabteilung bei der Gemeindehalle in Heuchlingen von Freitagabend und Samstag/Sonntag ab 14 Uhr geöffnet sein. Zum Eislaufen gibt es gute Musik und warme Getränke. Gleichzeitig bietet die Skiabteilung am Sonntagnachmittag ab 13.30 Uhr am Wirtsberg/Bartholomä Skikurs für Kinder an. weiter

Espachweiler: keine Paragrafen

Bürger und Angler äußern sich in einer kleinen Bürgerversammlung zum See
Zu einer Art Bürgerversammlung konnte der Espachweiler Ortschaftsrat Armin Merz kürzlich die Bewohner Espachweilers und der Adlersteige im „Seegasthof“ begrüßen. Thema waren natürlich der Espachweiler See und seine Erhebung zum Naturdenkmal. weiter
  • 392 Leser
Kurz und Bündig
Preisbinokel Die Jugendfußballabteilung des SV Neresheim veranstaltet am Sonntag, 17. Januar, seinen 18. Preisbinokel im Sportheim des SV. Beginn ist um 14 Uhr. Der Erlös kommt der Jugend des SV Neresheim zugute . weiter
  • 4639 Leser
Kurz und Bündig
Piratenfasching Dorfmerkingen Am Samstag, 16. Januar, findet in Dorfmerkingen der Piratenfasching des Fördervereins des Musikvereins Dorfmerkingen statt. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Eintritt ab 16 Jahre. Es gibt einen kostenlosen Shuttle Bus. weiter
  • 7200 Leser
Kurz und Bündig
Blutspendeaktion Das DRK Elchingen bittet zur Blutspende am Freitag, 15. Januar, in der Zeit von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Elchinger Turn- und Festhalle. weiter
  • 1770 Leser
Kurz und Bündig
Nachtumzug in Kösingen Der siebte große Nachtumzug startet am Freitag, 15. Januar, in Kösingen. Ab 19 Uhr zieht der Narrenwurm mit den FFK und etwa 40 befreundeten Gruppen mit Hästrägern, Guggenmusiken und Garden durchs Dorf. Anschließend wird in zwei großen Zelten und der Turnhalle gefeiert. weiter
  • 3477 Leser

DRK will Stätte der Begegnung in Heubach

Gemeinderat Heubach
Der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd möchte in Heubach eine Begegnungsstätte bauen. In dieser soll betreutes Wohnen, eine Arztpraxis, Physiotherapie sowie ein Ladengeschäft untergebracht werden. weiter
  • 204 Leser

Riss im Museumswürfel

Scheibe und Aufzug defekt – Stadt Stuttgart muss Kosten übernehmen
Der gläserne Museumswürfel am Stuttgarter Schlossplatz wird wieder zu einer Baustelle. Der Grund ist ein Riss in einer Scheibe im vierten Stock, teilt eine Sprecherin mit. weiter
  • 200 Leser

Qualifikation für Betreuungskräfte

Aalen. 2009 führte die bfz gGmbH im Auftrag der Agentur für Arbeit Aalen inzwischen den zweiten Qualifizierungskurs für zusätzliche Betreuungskräfte in Pflegeheimen, dieses Mal in Teilzeit, durch. Durch die Teilzeit-Gestaltung war der Kurs vor allem auch für alleinerziehende Personen geeignet. Gemeinsam mit örtlichen Pflegeheimen in Aalen und Umgebung, weiter
  • 370 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Bopfingen. Gesamtschaden in Höhe von rund 6000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch gegen 18.20 Uhr auf der Hauptstraße ereignete. Ein Autofahrer musste sein Fahrzeug wegen eines einparkenden Pkw anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender Autofahrer zu spät und fuhr auf. weiter
  • 2946 Leser
POLIZEIBERICHT

Fesselballon geklaut

Ellwangen. Ein Unbekannter entwendete in der Zeit zwischen Dienstagabend 17.30 Uhr und Mittwochmorgen 8.30 Uhr einen Fesselballon, der an einem Verkaufszelt auf dem Kalten Markt am Schießwasen angebracht war. Der weiße Ballon, der einen Durchmesser von etwa zwei Metern hat, hing in rund zehn Metern Höhe über einem Zelt. Auf dem Fesselballon sind der weiter
  • 416 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher am Werk

Aalen-Ebnat. Über ein WC-Fenster im Erdgeschoss drang am gestrigen Mittwoch in der Zeit zwischen 7.15 und 17.30 Uhr ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus in der Theodor-Heuss-Straße ein. Hier durchwühlte der Täter im Erdgeschoss sämtliche Räume, öffnete Schränke und Schubladen. Anschließend öffnete der Eindringling die Wohnungstüre im Obergeschoss. weiter
  • 353 Leser
Kurz und Bündig
Schmuckwerkstatt Den VHS-Kurs „Schmuckwerkstatt“ bietet Sabine Linke am Samstag, 16. Januar, und am Samstag, 23. Januar, von 14 bis 18 Uhr im Unipark. Dabei lernen die Teilnehmer, wie ein Silberring entsteht. Anmeldung unter (07171) 9251526 oder per E-Mail unter anmelden@gmuender-vhs.de. weiter
  • 1181 Leser
POLIZEIBERICHT

Arbeitsunfall

Abtsgmünd-Untergröningen. Verletzungen am Bein und im Beckenbereich zog sich ein 50-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall am Mittwochnachmittag gegen 15.30 Uhr zu. Der Arbeiter war damit beschäftigt, auf einem Betriebsgelände in der Haller Straße einen Anhänger vom Schnee zu befreien. Hierzu stieg er auf eine Leiter. Vermutlich wegen Schneeresten an weiter
  • 302 Leser
Kurz und Bündig
Musik zur Marktzeit Die nächste Musik zur Marktzeit in der Augustinuskirche ist am Samstag, 16. Januar, ab 10 Uhr. Andreas Gräsle, Bezirkskantor in Ditzingen und früherer Organist an der Augustinuskirche, wird an der Orgel Werke von Johann Sebastian Bach spielen. weiter
  • 977 Leser
Kurz und Bündig
Prüfungsvorbereitung Der Kurs „Prüfungsvorbereitung Mittlere Reife“ der VHS Gschwend in Mathematik startet am Montag, 18. Januar, um 14 Uhr. Die Vorbereitung „Mittlere Reife in Englisch“ beginnt am Mittwoch, 27. Januar, um 16 Uhr je in der Gschwender Hauptschule. Die Kurse finden an acht Nachmittagen statt. Anmeldung unter der weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
Hüttenzauber Die Turn- und Sportfreunde Gschwend laden am heutigen Freitag, 15. Januar, von 18 bis 23 Uhr zum „Hüttenzauber“ am Gschwender Skilift ein. Für eine Schneebar, zünftige Musik, Feuerkörbe und das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Skilift ist bis 22 Uhr mit Flutlicht in Betrieb. Die Abteilungen Fußball und Ski freuen sich auf viele weiter
  • 223 Leser
Kurz und Bündig
„Turbulenzen auf Rezept“ Im Dorfhaus Neubronn zeigt der Männergesangverein Neubronn das Lustspiel „Turbulenzen auf Rezept“. Für die Theateraufführungen sind für folgende Termine noch Karten erhältlich: Freitag, 15. Januar, 19 Uhr, Sonntag, 17. Januar, 17 Uhr und Freitag, 22. Januar, 19 Uhr. Einlass: je eine Stunde vor Spielbeginn. weiter
  • 155 Leser

Durchs Museum

Schwäbisch Gmünd. Die Sonntagsführung zu „Géricault, Delacroix, Daumier und Zeitgenossen“ beginnt am 17. Januar um 15 Uhr im Museum im Prediger. Dr. Monika Boosen begleitet die Besucher. Die Führung ist kostenlos. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro. Die nächste öffentliche Führung steht dann wieder am Donnerstag, 21. Januar, um 18 Uhr auf dem weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Landwirtschaft „Energieeinsparung in der Landwirtschaft“ ist Thema eines Vortrags am heutigen Freitag um 20 Uhr in den Räumen der Landesanstalt für Entwicklung im ländlichen Raum, LEL, Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 881 Leser
Kurz und Bündig
Potenzial Am heutigen Freitag bietet die Volkshochschule ab 14 Uhr ein Seminar „Entdecken Sie Ihr persönliches Potenzial“ an. Anmeldungen unter Tel. (07171) 925150. weiter
  • 1099 Leser
Kurz und Bündig
Altersgenossen Der AGV 1975 trifft sich am Freitag, 15. Januar, ab 19 Uhr in der Eggentalhütte in Degenfeld zum alljährlichen Schwedisch-Wichteln. Infos unter www.agv1975.de weiter
  • 1760 Leser
Kurz und Bündig
Feier Der Schützenverein Straßdorf veranstaltet am Freitag, 15. Januar, ab 18 Uhr eine Familienfeier im Schützenhaus. Dabei werden Vereinsmeister geehrt, es gibt ein kleines Überraschungsprogramm. weiter
  • 2339 Leser
Kurz und Bündig
Fernsehen Die stimmgewaltige Gruppe „Ladybugs“ ist am Freitag, 15. Januar, live in der SWR-Fernsehsendung (16.05 bis 18 Uhr )„Kaffee oder Tee?“ zu Gast. Mit dabei ist die Gmünder Gitarristin und Sängerin Irene Schrunner und der Pianist Marcus Theinert. Sie werden zusammen mit den Sängerinnen Brigitte Wäller, Ivonne Biscan und weiter
  • 223 Leser

Kritik am Konzept für Klimaschutz

Aalen. Seit einem Jahr betreut die Klimaagentur KEA des Landes die Stadt, um ein neues Energiesparkonzept zu entwickeln. Dieses wurde im Bauausschuss vorgestellt, unter anderem ein Energienetzwerk für Firmen, die sich dem Energiesparen verschrieben haben. Es gab zwar Lob für die Arbeit, etwa von Hartmut Schlipf (CDU), aber auch deutlich Kritik. Etwa weiter
  • 1
  • 373 Leser

Wau-wau statt Helau

Es ist Fasnet, man sieht’s; auch an den Vierbeinern. Die tragen manchmal Kostüme, die jedem Faschingsball zur Ehre gereichen würden. Da geht der Pekinese als „König der Hunde“ mit Krönchen, der Dackel kommt als Hotdog mit einer Extraportion Senf auf dem Buckel dahergewackelt, der schwarze Pudel als Pirat und dicke Mops als gefährlicher weiter
  • 332 Leser

Ein Geräusch

Schnarchen zuhause bringt schon mal Ärger ein. Schnarchen außer Haus noch viel mehr. Ganz peinlich wird die Geschichte, wenn, wie jüngst passiert, eine Dame im vollbesetzten Konzertsaal sitzt und Beethovens „Neunte“ schnarchender Weise bereichert. Eine Schauspielerin outete sich gar in einer Talkrunde: „Wenn das Licht ausgeht, wenn weiter
  • 227 Leser

Eltern zeigen großes Interesse

Infoveranstaltung zum neuen katholischen Gymnasium in Abtsgmünd
Im Herbst startet das Katholische Freie Gymnasium in Abtsgmünd. Auf großes Interesse stieß der Infoabend, bei dem Schulamtsdirektor i.K. Thomas Schmidt und Studiendirektor Holger Schulz die Schulpädagogik nach dem „Marchtaler Plan“ vorstellten. weiter
  • 160 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwelbrand im Schnee

Böbingen. Mit zwei Fahrzeugen und sieben Mann war die Freiwillige Feuerwehr Böbingen am Mittwoch gegen 13.44 Uhr im Einsatz. Trotz der winterlichen Witterungsverhältnisse war es bei einer Anhäufung von Grünabfällen zu einem Schwelbrand gekommen. Aussagen der Feuerwehr zufolge könnte eine weggeworfene Zigarettenkippe Ursache des Brandes gewesen sein. weiter
  • 204 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu spät auf der Bremse

Lorch. Auf der B 29 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Lorch kam es am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr zu einem Auffahrunfall, bei welchem ein Gesamtschaden in Höhe von 6000 Euro entstand. weiter
  • 2842 Leser
POLIZEIBERICHT

Schneeglätte war schuld

Lorch. Wegen Schneeglätte rutschte eine Autofahrerin am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf der Teckstraße gegen ein Stoppschild. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. weiter
  • 2591 Leser

Kabarett mit Christoph Sieber

Mögglingen. „Das gönn’ ich Euch“, so heißt das Programm des Kabarettisten Christoph Sieber, mit dem er in Zusammenarbeit von Gmünder Volkshochschule und Gemeinde Mögglingen am Freitag, 26. Februar, zu einem Auftritt im Alten Schulhaus in Mögglingen gastiert. Im übrigen kann man Christoph Sieber am 21. Januar wieder im „Satire weiter
  • 187 Leser

Après-Ski-Party kann kommen

SchwäPo–Coupon ausschneiden und Vorteile genießen
Nur noch ein Tag bis zur großen Sause bei den Ostalb Skiliften. SchwäPo-Leser sind mit einem Coupon in der Tasche klar im Vorteil. weiter
  • 394 Leser

Haushalt und Wahltermin

Eschach. Den Termin zur Wahl des Eschacher Bürgermeisters, bei der der amtierende Schultes Reinhold Daiss nicht mehr antritt, legt der Gemeinderat bei seiner Sitzung am Montag, 18. Januar, ab 19.30 Uhr im Rathaus Eschach fest. Daiss’ Amtszeit läuft am 17. August 2010 ab. Zudem berät das Gremium den Haushaltsplan 2010 und Bauvorhaben. Bürger sind weiter
  • 230 Leser

Vortrag zum Thema Islam

Eschach. Interessierte sind am Montag, 18. Januar, im evangelischen Gemeindehaus in Eschach zu einem Vortragsabend zum Thema Islam geladen. Pfarrer Heinrich Georg Rothe referiert als Islambeauftragter der evangelischen Landeskirche und geht auf Fragen ein wie „Geht von dieser Religion eine Gefahr für den Weltfrieden aus?“ und „Wie weiter
  • 177 Leser

Pulverdampf im Virngrund

Ellwangen/Ellenberg. 105 Schützen von zwölf Teams haben sich am diesjährigen Vorderladerschießen der Bürgergarde Ellwangen auf der Schießanlage der Schützenkameradschaft Ellenberg beteiligt.Die besten Schützen auf die Distanz von 50 Meter waren: Oberstleutnant Stefan Hüller (Team Transportbataillon 465), Christoph Schmid (Bürgerwehr Lauchheim) und Lorenz weiter
  • 364 Leser

Regionalsport (23)

Stärken des Sports herausstellen

Oberbürgermeister Richard Arnold fordert beim Sportlerball: Erst die Stärken herausstellen, dann kann gejammert werden.
Bei einem Showprogramm vom Feinsten und stimmungsgeladener Bandmusik im Stadtgarten ehrte die Stadt Schwäbisch Gmünd gestern Abend über 200 Sportlerinnen und Sportler für ihre Erfolge im vergangenen Jahr. weiter
SPORTLERBALLNews
Bildergalerie im Internet: Zahlreiche Freunde des Sports feierten gestern bei Tanz, Show und Vergnügen im Stadtgarten. Fotos dazu gibt’s im Internet auf der Homepage der GMÜNDER TAGESPOST unter der Rubrik „Bildergalerien“. Einfach reinklicken unter „www.gmuender-tagespost.de“Eigene Ehrungsrunde: Kinder und Jugendliche unter weiter
  • 5
  • 349 Leser

Zwei Weltmeister aus Gmünd

Kai Krause und Sebastian Halenke nach Titeln bilden die Spitze der Aushängeschilder des Gmünder Sports
Kai Krause von der DJK Schwäbisch Gmünd wurde Weltmeister beim Powerman-Duathlon in der Klasse der M45-Senioren. Sebastian Halenke ist der Welt bester B-Jugend-Kletterer. Beide führen damit das Ranking internationaler Erfolge von Gmünder Sportlern des vergangenen Jahres an. weiter
  • 219 Leser
Handball(Uhlandschule Bettringen)Burak Akin, Sehmus Aksoy, Cem Bestepe, Michael Feifel, Thomas Aschenbrenner, Mirco Cutaia, Marius Kreilinger, Florian Schmid, Alexander Buchmann, Yunus Albayrak und Thomas Steinhauer – 2. Platz Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“, Handball WK IV/2 Jungen; 1. Platz RP-FinaleJiu-Jitsu (TSB Schw. weiter
  • 254 Leser
Mannschaft des Jahres wurde einmal mehr die Kunstturnriege des TV Wetzgau, die den Pokal von Stefan Waldenmaier, dem Vorstandsvorsitzenden der Leicht Küchen AG, erhielten. Oben von links: Simon Kuntner, Tobias Wolf, Marius Opferkuch, OB Richard Arnold, Trainer Paul Schneider. Unten von links: Betreuer Otto Baur, Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse, weiter
  • 238 Leser

Zwei Skispringer und die Saltoartisten

Die Weltcupskispringer Carina Vogt und Kevin Horlacher sowie die Bundesligaturner des TV Wetzgau sind Gmünds Sportler des Jahres 2009
Die Skispringer Carina Vogt und Kevin Horlacher sowie das Kunstturnteam des TV Wetzgau sind die Sportler des Jahres 2009. Sie wurden von den Gmünder Vereinen gewählt. weiter
  • 203 Leser
Reitsport(Reit- und Vielseitigkeitsfreunde)MannschaftMelissa Hölldampf und Britta Singer – Baden-Württembergische Mannschaftsmeister Vielseitigkeitsreiten, JuniorenTurnen(Turnverein Wetzgau, Pädagogische Hochschule Gmünd)EinzelTobias Wolf – 2.Platz Deutsche Hochschulmeisterschaften Gerätturnen und SprungPaul Schneider – Deutscher Meister weiter
  • 193 Leser

„Das wäre ein Wunder“

Interview: Erwin Staudt
Die Winterpause in der Bundesliga ist vorbei. Der VfB Stuttgart startet heute gegen den VfL Wolfsburg in die Rückrunde. Präsident Erwin Staudt hat in Lorch über die Rückrunde, die bisherige Schwachstelle und über einen Gmünder gesprochen. weiter
  • 341 Leser

Selbstlos im Einsatz

Helmut Schuldheiss ist der 14. Sportpionier in Lorch
Seit 45 Jahren prägt er den Sport in Lorch. Helmut Schuldheiss ist seit 1965 beim TSV Waldhausen nicht nur sportlich aktiv, auch auf seine großen Erfahrungen im Ehrenamt wollte der Verein nie mehr verzichten. Den Vorsitz des Hüttenclubs e.V. gibt er erst in diesem Jahr ab. Für all das wurde der 71-Jährige nun zum 14. Sportpionier Lorchs ernannt. weiter
  • 174 Leser

Staat ist ohne Ehrenamt verloren

Sportlerehrung Lorch: 138 Athleten werden ausgezeichnet – VfB-Präsident Erwin Staudt: „Brauchen Vorbilder“
Nur einmal wurden seit der Einführung der Sportlerehrung im Jahr 1992 mehr Athleten ausgezeichnet. Insgesamt 138 Sportler erhielten gestern Abend in Lorch die goldene, silberne oder bronzene Ehrennadel für ihre Leistungen im Jahr 2009. VfB-Präsident Erwin Staudt hob dabei die Bedeutung des Ehrenamtes hervor. weiter

Nach dem Abhechten

Inge Sonntag reiht sich als fünfte Frau in die Reihe der Sportpioniere ein
Eine Sportverletzung katapultierte Inge Sonntag 1967 aus dem aktiven Turngeschehen – und direkt ins Ehrenamt. Über viele Jahre hat sie das Kunstturnen in Schwäbisch Gmünd und im Land mitgeprägt. Für ihre Verdienste um den Sport wurde die waschechte Gmünderin wenige Tage nach ihrem 60. Geburtstag gestern Abend zur Sportpionierin 2009 ernannt. weiter
  • 375 Leser

Anpfiff zu den „Indoor Tagen“ in der Großsporthalle

Die U15-Junioren treten zuerst gegen das Leder. Am heutigen Samstag um 9 Uhr erfolgt der Anpfiff zu den „Indoor Tagen“ des FC Normannia Gmünd, die die GMÜNDER TAGESPOST präsentiert. 15 namhafte Nachwuchsmannschaften kämpfen in der Großsporthalle um den „Wager-Fischer-Cup“. Wer diesen Pokal in Empfang nehmen darf, entscheidet weiter
  • 315 Leser

Seit 70 Jahren bei der Normannia

Fußball: FCN-Urgestein Willy Beisswenger feiert am Samstag seinen 80. Geburtstag
Ein Urgestein des 1. FC Normannia Gmünd feiert am Samstag seinen 80. Geburtstag. Wer Willy Beisswenger kennt, kann nur den Hut ziehen vor einem Mann, der als Mensch und als Sportler die Hochachtung aller genießt. weiter
  • 314 Leser

Generalprobe am Loipenzentrum

Ski nordisch, Langlauf: Offene Bezirksmeisterschaften beim SCD
Am kommenden Samstag führt der Ski-Club Degenfeld die Bezirksmeisterschaften des Bezirks Mittlere Alb im Skilanglauf am Loipenzentrum Hornberg durch. Die Veranstaltung ist auch offen für Läufer anderer Skibezirke und dient für die Langläufer der Region als Generalprobe für die eine Woche später an gleicher Stelle stattfindenden Baden-Württembergischen weiter
  • 194 Leser

Eine schwere Aufgabe für SGB

Tischtennis, Landesliga, Damen
Bereits sehr früh im neuen Jahr müssen die Tischtennis-Damen der SG Bettringen ihre derzeitige Spitzenposition in der Landesliga verteidigen. weiter
  • 174 Leser

Auf Medaillenkurs

Leichtathletik, baden-württembergische Hallenmeisterschaften in Sindelfingen
Mit neun Teilnehmern tritt die LG Staufen am Sonntag bei den baden-württembergischen Hallenmeisterschaften der B-Jugend im Sindelfinger Glaspalast an. Medaillenhoffnungen ruhen in erster Linie auf Hochspringerin Lena Bryxi und Dreispringerin Julia Köpf, die es jedoch schwer haben werden, ihre Titel zu verteidigen. weiter
  • 183 Leser

Skirennen auf der Bargauer „Streif“

Ski alpin: Disziplinen Abfahrt und Slalom für Jedermann
Aufgrund des Winterwetters und der hervorragenden Pistenverhältnisse haben sich die Verantwortlichen des SSV (Scheuelbergischen Ski-Verbandes) entschlossen, am morgigen Samstag ab 14 Uhr den „Bargauer Downhill-Cup“ zu veranstalten. Das traditionelle Rennen am Birkhofhang, der „Streif von Bargau“, wird wieder in den Disziplinen weiter
  • 376 Leser

Setzen sich die Favoriten durch?

Fußball, C-Junioren
Der FC Normannia bietet noch ein Highlight im Hallenfußball. Kickers Offenbach, SSV Ulm 1846 oder SV Darmstadt 98 sind beim U15 Wager-Fischer-Cup dabei. Anpfiff ist am Samstag um 9 Uhr in der Großsporthalle. weiter
  • 207 Leser

VfB Friedrichshafen, Rottenburg und Stuttgart zu Gast

Volleyball, Württembergische Meisterschaften der männlichen Jugend U14 in Mutlangen
Mit hervorragenden Leistungen hat sich die U14 des TSV Mutlangen als Bezirksmeister für die Württembergischen Meisterschaften in der Heidehalle qualifiziert. Am Samstag spielen die Jungen ab 11 Uhr gegen so renommierte Mannschaften wie den Nachwuchs der Bundesligisten VfB Friedrichshafen und TV Rottenburg und des Regionalligisten Allianz Stuttgart. weiter
  • 167 Leser

Sportmosaik

2922 Fußballspiele haben die Gmünder Schiedsrichter geleitet im Jahr 2009. Da hatte man sich ein bisschen Innehalten verdient, beim erstmals veranstalteten Neujahrsempfang der Gmünder Schiri-Gruppe. Stargast beim Fußballtalk war der Böbinger Peter Zeidler, Co-Trainer des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim. Fürs Stellen der richtigen Fragen war Klaus weiter
  • 317 Leser

Widerstand formiert sich

Leichtathletik: Kritik an der neuen Fehlstart-Regelung des DLV
Die Schülerwarte des Leichtathletikkreises Ostalb haben es klar formuliert: „Wir können aus pädagogischen Gründen die neue Fehlstartregelung des DLV im Schülerbereich nicht akzeptieren!“ Jetzt scheint Bewegung in die Angelegenheit zu kommen. weiter
  • 261 Leser

FCD hat im Finale die Nase vorn

Fußball, AH-Dreikönigsturnier
Auch in diesem Jahr war das Dreikönigs-Turnier der AH-Mannschaften des FC Spraitbach wieder sehr gut besetzt. Turniersieger wurde der FC Durlangen vor Spraitbach. weiter
  • 172 Leser

Überregional (88)

'Sowas macht man nicht alle Tage'

56-Jähriger wegen Raubmords vor Gericht - 72-jährige Frau mit einem Hammer erschlagen
Um an Geld zu kommen, hat ein 56-Jähriger in Singen eine Unternehmerin überfallen und getötet. Vor Gericht schildert er grausige Details im Plauderton. weiter
  • 406 Leser

4000 neue Studienplätze

CDU-Landtagsfraktion reagiert auf neue Berechnungen der Statistiker
Die CDU-Landtagsfraktion will Neckarwestheim I am Netz halten, bis 2012 rund 4000 zusätzliche Plätze für Studienanfänger schaffen und die Polizei punktuell stärken. Das hat sie auf ihrer Klausurtagung beschlossen. weiter
  • 338 Leser

Aigner verteidigt Subventionen für Bauern

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) hat gestern Abend die Internationale Grüne Woche in Berlin eröffnet. Aigner sprach sich dabei für eine leistungsorientierte Agrarpolitik in der EU aus. Auch künftig bräuchten die Bauern gesicherte Rahmenbedingungen. Zudem müssten die Landwirte einen angemessenen Ausgleich für die Leistungen bekommen, weiter
  • 482 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL AFRIKA-CUP in Angola Gruppe A: Mali - Algerien0:1 (0:1) Angola - Malawi 2:0 (0:0) Tabelle: 1. Angola alle 2 Spiele/4 Punkte, 2. Malawi 3, 3. Algerien 3, 4. Mali 1. ENGLAND, FA-Cup, 3. Runde Newcastle Utd. - Plymouth Argyle 3:0 FC Liverpool - FC Reading n. V. 1:2 ITALIEN, Pokal, Achtelfinale Juventus Turin - SSC Neapel 3:0 (1:0) AC Florenz - weiter
  • 330 Leser

Bande wollte Geldkarten fälschen

Drei Mitglieder einer rumänischen Betrügerbande hat das Landgericht Mosbach zu drei Jahren Haft verurteilt. Ein 21-jähriger Komplize kam mit einer zweijährigen Bewährungsstrafe davon, weil er ein umfassendes Geständnis ablegte, das maßgeblich zur Aufklärung der Tat beigetragen hatte, teilte Gerichtssprecherin Susanne Wunderlich gestern mit. Die Männer weiter
  • 362 Leser

Berg- und Talfahrt

Commerzbank legt unter Dax-Titeln am stärksten zu
Der deutsche Aktienmarkt legte gestern eine Berg- und Talfahrt hin. Nach der Veröffentlichung enttäuschender US-Konjunkturdaten war er zwischenzeitlich ins Minus gerutscht. SAP-Titel sprangen nach vorläufigen Zahlen an und gewannen 1,89 Prozent auf 35,35 EUR. 'Insbesondere die starke Margenentwicklung, die über dem Zielkorridor liegt, sticht ins Auge', weiter
  • 611 Leser

Bilder des Grauens

Hilfe für Haiti angelaufen - Schwieriger Weg ins Erdbebengebiet
Die Zustände auf Haiti sind auch zwei Tage nach dem Beben völlig chaotisch. Wie viele Menschen ihr Leben verloren haben, lässt sich noch nicht sagen. Unterdessen ist Hilfe aus aller Welt auf dem Weg. weiter
  • 383 Leser

Carlos Sainz vor Gesamtsieg

Der zweimalige Rallye-Weltmeister Carlos Sainz ist auf der drittletzten Etappe der Rallye Dakar seinem ersten Gesamtsieg ein gutes Stück näher gekommen. Durch seinen zweiten Etappensieg auf dem zwölften von insgesamt 14 Teilstücken von San Juan nach San Rafael baute der Volkswagen-Werkspilot aus Spanien seinen Vorsprung auf seine Teamkollegen Nasser weiter
  • 406 Leser

Caveman wird Vater

Bjarni Thorssons 'Hi Dad. Hilfe. Endlich Papa' hatte Premiere im Theaterhaus Stuttgart
Wie setzt man einen Bühnenerfolg wie Rob Beckers 'Caveman' fort? Wie wäre es mit 'Hi Dad. Hilfe. Endlich Papa', das jetzt im Theaterhaus Stuttgart Premiere hatte - mit Caveman-Darsteller Martin Luding. weiter
  • 351 Leser

CDU startet mit Streit in die Klausurtagung

Die CDU ist mit einem heftigen Streit über die Steuerpolitik in ihre Klausurtagung gestartet. Führende Parteipolitiker wandten sich gestern offen gegen die Steuersenkungspläne von Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel. Der saarländische Ministerpräsident Peter Müller kündigte an, er werde die 'Berliner Erklärung' so nicht unterschreiben. In der Erklärung weiter
  • 287 Leser

Das Geld wird knapp

Zunahme der überschuldeten Privatleute auch im Südwesten befürchtet
Für viele Verbraucher werden in diesem Jahr schwierige Zeiten anbrechen. Kurzarbeit und steigende Arbeitslosigkeit lassen die Zahl der verschuldeten Haushalte wachsen, befürchten Experten. weiter
  • 618 Leser

Das Lächeln wiederentdeckt

Magdalena Neuner kehrt nach Zwangspause mit Neuorientierungen zurück
Sprint-Dritte von Ruhpolding: Das war für Magdalena Neuner kein Podestplatz wie jeder andere. Nach zwei verpassten Weltcups war die Rückkehr in die Weltelite für sie Befreiung und Neuorientierung zugleich. weiter
  • 317 Leser

Der Stoff, aus dem die Volleyball-Träume sind

Champions-League: 'Häfler' demonstrieren beim 3:0 gegen Panathinaikos Athen Extra-Klasse
Das war vom Feinsten: Der VfB Friedrichshafen hat Panathinaikos Athen zweimal mit 3:0 abfertigt und marschiert in grandioser Manier durch die schwerste Vorrundengruppe der Champions League. weiter
  • 400 Leser

Deutsche sind beim Aktienkauf zurückhaltend

Frankfurt - Auch das sehr gute Börsenjahr 2009 mit einem Anstieg der Kurse der 30 wichtigsten deutschen Aktien um im Schnitt rund 24 Prozent hat die Lust der Deutschen auf die Aktienanlage nicht gesteigert. Die Zahl derer, die Ende 2009 Aktien oder Aktienfonds besitzen, hat sich im Vergleich zur Jahresmitte mit rund 8,8 Mio. nicht verändert, ist im weiter
  • 495 Leser

Deutscher Krimipreis für Ulrich Ritzel

Bereits zu zweiten Mal bekommt Ulrich Ritzel den Deutschen Krimipreis. Dieses Jahr erhält er ihn für seinen Roman 'Beifang', der wie die ersten fünf Romane Ritzels wieder in Ulm spielt. Damit wird Ritzel zum zweiten Mal vom Bochumer Krimi-Archiv, das den Deutschen Krimipreis heuer zum 26. Mal vergibt, als bester deutscher Autor geehrt. Den ersten Krimipreis weiter
  • 296 Leser

Die Chance gewahrt

Afrika-Cup: Algerien und Angola im Rennen
Angola hat beim Afrika-Cup seine Chance auf den Einzug in das Viertelfinale gewahrt. Die Gastgeber der afrikanischen Fußball-Meisterschaft kamen in ihrem zweiten Spiel der Gruppe A zum ersten Sieg. In der Hauptstadt Luanda setzten sie sich gegen Malawi mit 2:0 (0:0) durch. Torjäger Flavio, der später verletzt ausschied, brachte in der 48. Minute mit weiter
  • 359 Leser

Erpresser drohten mit Familienmord

Zwei Männer aus dem Alb-Donau-Kreis sollen einem Familienvater mehrfach gedroht haben, ihn und seine Familie umzubringen. Ein 43-Jähriger und ein 52-Jähriger wollten so 600 000 Euro von dem Geschäftsmann erpressen, wie die Staatsanwaltschaft Ulm gestern mitteilte. Die Behörde erhob nun Anklage wegen versuchter räuberischer Erpressung gegen das Duo. weiter
  • 366 Leser

Fleißkarte schon vor dem ersten Arbeitstag

Dieter Hoeneß als neuer Wolfsburg-Manager
Von 1990 bis 1995 war er VfB-Manager. Nun kehrt Dieter Hoeneß, 57, zum Rückrundenstart als Wolfsburger Geschäftsführer zurück nach Stuttgart. weiter
  • 347 Leser

Frankreich drängt auf Kompromiss

Frankreich dringt auf einen Kompromiss über die Finanzierung der Milliarden-Zusatzkosten für den Airbus-Militärtransporter A400M. Auch Großbritannien und die Türkei wollen das europäische Rüstungsprojekt nicht abstürzen lassen. Die Länder sollen zu Preiszugeständnissen bereit sein. Das war am Rande des Treffens der Verteidigungs-Staatssekretäre in London weiter
  • 498 Leser

Frau in einer Männerdomäne

Einkaufschefin bei Ford hat einen Etat von 20 Milliarden Euro
Eingekauft hat Birgit Behrendt schon immer gerne - Designer-Schuhe. Ihr Hobby hat die 50-Jährige gewissermaßen zum Beruf gemacht: Sie ist Einkaufschefin bei Ford Europa und handelt mit 750 Lieferanten. weiter
  • 488 Leser

Fünfter Todesfall durch Legionellen

Ulm. Eine betagte Patientin mit erheblichen Vorerkrankungen ist am Mittwochabend in der Ulmer Uni-Klinik an den Folgen einer Legionelleninfektion gestorben. Damit hat sich die Zahl der Todesopfer auf fünf erhöht. Neue Ansteckungsfälle wurden nicht bekannt, sagt Landratsamtssprecher Bernd Weltin. Zwar erhöhte sich die Zahl der laborbestätigten Fälle weiter
  • 532 Leser

Hanfanbau im Keller

Prozess um Ernte von 500 Kilo Marihuana
Es war die bisher größte überdachte Marihuana-Pflanzfläche im Südwesten - auf einer Fläche von rund 800 Quadratmetern sollen in Karlsruhe zwei Männer und drei Frauen über Jahre hinweg professionell den illegalen Hanfanbau betrieben haben. Von heute an muss sich das Quintett vor dem Landgericht Karlsruhe für die riesige Zuchtanlage in einem Vorort der weiter
  • 380 Leser

Heute lockt Platz eins

FC Bayern zum Rückrundenstart gegen Hoffenheim ganz nach oben?
Gleich zum Fußball-Neustart reizt Tabellenplatz eins. Aber bei der Jagd auf Herbstmeister Leverkusen wollen die Bayern gegen die Emporkömmlinge aus Hoffenheim mehr als die Tabellenführung für eine Nacht. weiter
  • 390 Leser

Hilfe aus Hollywood

Promis im Einsatz für die Erdbebenopfer - Jolie und Pitt spenden eine Million Dollar
Schauspieler, Musiker und Sportler haben nach dem verheerenden Beben diversen Spendenaktionen ihre Unterstützung zugesagt und auch selbst Geld gespendet. Angelina Jolie und Brad Pitt ließen der Hilfsorganisation 'Ärzte ohne Grenzen' eine Million Dollar (umgerechnet rund 640 000 Euro) zukommen, berichtete People.com. Das Hollywood-Traumpaar hatte in weiter
  • 318 Leser

Händler kämpfen mit harten Bandagen

Preissenkungen sind an der Tagesordnung - Discounter setzen erneut den Rotstift an
Der Lebensmitteleinzelhandel liefert sich ein Preiskrieg. Zur Zeit laufen die Jahresgespräche mit den Lieferanten. In der Branche wird vermutet, dass dies der Anlass für die Ermittlungen des Kartellamtes ist. weiter
  • 544 Leser

In Haiti herrschen Chaos und Not

. Nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti herrschen in der Millionenstadt Port-au-Prince weiterhin chaotische Zustände. Tote konnten zunächst nicht geborgen werden, für zahllose Verletzte gab es keine medizinische Versorgung. Während das Ausmaß der Katastrophe weiter unklar ist, lief in aller Welt die Unterstützung für die Überlebenden an. Nach Einschätzung weiter
  • 393 Leser

Industrie vermisst Ernsthaftigkeit

Kritik an schwarz-gelber Koalition
Nur wenn die Politik alle Wachstumsbremsen löst, kann die Wirtschaft 2010 um 2 Prozent wachsen, sagt Industriepräsident Hans-Peter Keitel. weiter
  • 542 Leser

Internationale Soforthilfen: eine Auswahl

Staaten USA: Größter Helfer mit mehreren Schiffen, Flugzeugen und Teams - 100 Millionen Dollar (rund 69 Millionen Euro) sind zugesagt. Deutschland: 1,5 Millionen Euro. Großbritannien: 6 Millionen Pfund (6,7 Millionen Euro). Spanien: 3 Millionen Euro, mindestens drei Hilfsgüterflüge. EU-Kommission: 3 Millionen Euro China: 50-köpfiges Rettungs-Team Russland: weiter
  • 366 Leser

INTERVIEW · RAINER LANG: Land im Teufelskreis

Katastrophenhilfe sieht große Schwierigkeiten
'Haiti wurde bisher schwer vernachlässigt', sagt Rainer Lang, Sprecher der Diakonie Katastrophenhilfe. Kaum etwas funktionierte. Das macht die Hilfe für die vielen Erdbebenopfer jetzt so schwer. weiter
  • 387 Leser

Jahr der Nullrunde für Rentner

Kürzung wird durch neue Rentengarantie verhindert
Die Rentner in Deutschland müssen sich in diesem Jahr auf eine Nullrunde einstellen. Grund ist die schwache Lohnentwicklung, an der sich die Renten orientieren. Eine eigentlich fällige Rentenkürzung wird aber durch die neue Rentenschutzklausel verhindert. Offiziell bestätigt wurden entsprechende Berichte bislang nicht. Die Deutsche Rentenversicherung weiter
  • 340 Leser

Kassenfusion für GEK von Nachteil

Die Fusion der Barmer und der GEK brachte den ehemaligen Versicherten der Gmünder Ersatzkasse (GEK) vor allem Nachteile. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest aufgrund eines Vergleichs der alten und der neuen Satzung der Versicherungen. Bis zum Zusammenschluss gab es bei der GEK höhere Leistungen als gesetzlich vorgeschrieben, die weggefallen weiter
  • 482 Leser

Klein fährt nicht zur EM

Handball: Brand entscheidet sich für Uwe Gensheimer
Handball-Bundestrainer Heiner Brand hat den früheren Weltmeister Dominik Klein aus dem vorläufigen Kader für die EM in Österreich (19. bis 31. Januar) gestrichen. Statt Klein gehört jetzt Uwe Gensheimer von den Rhein-Neckar-Löwen auf Linksaußen zu Brands 16-köpfigem Aufgebot. Für den 23-jährigen Gensheimer ist es das erste große Turnier. Ebenfalls nicht weiter
  • 313 Leser

KOMMENTAR · KARTELLAMT: Keine Branche scheint mehr sicher

Wie soll man da noch durchblicken? Gerade erst hat Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner dem Volk und dem Handel eindringlich ins Gewissen geredet, Lebensmitteln höheren Stellenwert einzuräumen, sprich: mehr für sie zu bezahlen. Gleichzeitig kündigen die Discounter weitere Preissenkungen in der lang anhaltenden Rabattschlacht an. Doch das Kartellamt weiter
  • 322 Leser

KOMMENTAR · KOMMUNEN: Zentrales Anliegen

So wenig der Bund die akute Finanznot der Kommunen ignorieren kann, so wenig lässt sich seine Mitverantwortung für die dramatische Haushaltssituation vieler Gemeinden in Deutschland bestreiten. Zwar liegt es wesentlich an der globalen Wirtschaftskrise, dass in den Kassen von Städten und Kreisen riesige Löcher entstehen. Doch wird diese finanzielle Schieflage weiter
  • 339 Leser

KOMMENTAR: Kassen ohne Unterschiede

Eigentlich sollten die Versicherten der Gmünder Ersatzkasse (GEK) bei der Fusion mit der Barmer keine Nachteile bei den Leistungen haben. Doch das stimmt nicht, so zumindest das Ergebnis einer Analyse der Stiftung Warentest. Allerdings handelt es sich nur um wenige, eher unbedeutende Dinge. Das kann auch kaum anders sein: Zum einen sind die Leistungen weiter
  • 473 Leser

Kommunen fehlen Einnahmen in Milliardenhöhe

Die Wirtschaftskrise reißt dramatische Löcher in die Kassen der Kommunen. Die Gewerbesteuer als Haupteinnahmequelle der Gemeinden ging zwischen Januar und September 2009 um durchschnittlich 21,5 Prozent zurück, einzelne Städte beklagten Einbrüche um 60 und mehr Prozent. Die Einnahme-Lücke aller Kommunen betrug im letzten Jahr 3,5 Milliarden Euro, für weiter
  • 313 Leser

LAND UND LEUTE

Aus für Uni-Tiefgarage Ulm. Die Uni-Klinik Ulm wird keine Tiefgarage mit Tunnel im Süden des Campusgeländes bauen. Die Pläne für die sieben Millionen Euro teure Tiefgarage sind vom Klinikvorstand gestrichen worden. Grund sind fehlende Finanzierungszusagen des Landes für die Ausstattung des Chirurgie-Neubaus. Der Finanzbedarf dafür wird mit 40 Millionen weiter
  • 377 Leser

LEITARTIKEL · HAITI: Vergessenes Land

Schlagzeilen über Schlagzeilen, weltweit nehmen Politiker und internationale Organisationen den vom schweren Erdbeben gezeichneten Inselstaat Haiti in den Blick. Flugzeuge, bepackt mit Nahrungsmitteln, werden gechartert, auf dem Seeweg nähert sich ein US-Flugzeugträger dem Land, um eine funktionsfähige Basis für Hilfeleistungen zu bieten. US-Außenministerin weiter
  • 328 Leser

Lohnniveau darf nicht gesenkt werden

CDU-Politiker fordert neues Recht
Zeitarbeit soll nicht zu Lohndumping führen, fordert der Vorsitzende der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Peter Weiß aus Emmendingen. Die Union plant eine Gesetzesänderung. weiter
  • 349 Leser

Mehr Fahrgäste in Bussen und Bahnen

Das öffentliche Nahverkehrsangebot von Bussen und Bahnen ist im vergangenen Jahr von mehr Menschen genutzt worden als 2008. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden unter Berufung auf vorläufige Eckdaten mitteilte, stieg die Zahl der Fahrgäste um 1,2 Prozent. Die Zahl der Fahrten im Nahverkehr mit Bussen und Bahnen erhöhte sich den Angaben zufolge weiter
  • 527 Leser

Milliardenbetrug im Handel?

Razzia bei großen Ketten - Kartellamt prüft Verdacht illegaler Absprachen
Im Lebensmittelhandel zeichnet sich ein Skandal ab: Das Bundeskartellamt verfolgt Hinweise auf illegale Preisabsprachen in großem Stil. weiter
  • 360 Leser

Mit Parteispende zur Staatsangehörigkeit

Mitschnitt eines Telefonats enthüllt Schmiergeld-Praxis bei den Rechtspopulisten in Kärnten
In Kärnten gerät Haider-Nachfolger Uwe Scheuch in Bedrängnis. Eine Illustrierte enthüllte: Seine Partei verlangt für Einbürgerungen eine Gegenleistung. weiter
  • 354 Leser

NA SOWAS . . .

Eine unternehmungslustige Wildschweinrotte hat nachts über drei Stunden lang eine Vollsperrung der A 26 bei Stade (Niedersachsen) verursacht. Sie hatten sich laut Polizei 'durch eine Unterwühlung im Wildschutzzaun an die Fahrbahn geschlichen und dort am Straßenverkehr teilgenommen'. Die Feuerwehr rückte mit zwei Zügen an, um sie abzudrängen. Vergebens. weiter
  • 334 Leser

Neue Serie im Wirtschaftsteil: 'Familie und Finanzen'

Bei vielen Verbrauchern ist am Ende des Geldes noch viel Monat übrig. Diese Situation hat sich bei vielen Familien durch die Folgen der Wirtschaftskrise verschärft. In unserer Serie 'Familie und Finanzen' werden wir in den nächsten Monaten aufzeigen, wie sich sinnvoll wirtschaften und sparen lässt, wie man Konsumfallen umgeht und welche Hilfen, man weiter
  • 522 Leser

NOTIZEN

China bleibt hart Die chinesische Regierung kommt dem US-Konzern Google nicht entgegen. Ausländische Firmen müssten sich bei ihrer Arbeit in China an die Gesetze dort halten, sagte eine Sprecherin des Außenministeriums. Google wollte sich nicht weiter an der Zensur im chinesischen Internet beteiligen. Auf die Vorwürfe, Google sei von Hackern angegriffen weiter
  • 384 Leser

NOTIZEN

Simaks Wechsel geplatzt Fußball: Jan Simaks geplanter Wechsel vom Bundesligisten VfB Stuttgart zu Arminia Bielefeld ist geplatzt. Der 31-Jährige und der Zweitligaklub hatten konkret über einen Transfer verhandelt. In Stuttgart hat der Mittelfeldspieler keine Perspektive mehr. Weniger Polizei-Einsätze Fußball: Die Einsätze der Polizei in den Stadien weiter
  • 412 Leser

NOTIZEN

Trio greift Behinderten an Singen. Ein Schwerbehinderter ist in Singen (Kreis Konstanz) von drei Männern in seinem Auto geschlagen und verletzt worden. Nach Polizeiangaben hatten zwei Kinder im Alter von schätzungsweise acht bis zehn Jahren Schneebälle gegen den Wagen des 59-Jährigen geworfen, der auf seine Frau wartete. Als er sie aufgefordert hatte, weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN

Reiseunlustige Deutsche Die Deutschen halten sich mit ihren Urlaubsplanungen bisher zurück. Das teilte die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) mit. Für 2010 seien bislang 55,4 Mio. Urlaubsreisen geplant - ein Minus von 3,1 Prozent im Winter und von 4,1 Prozent im Sommer. Nur Senioren planen in diesem Jahr 10 Prozent mehr Reisen als noch 2009. Die weiter
  • 557 Leser

NOTIZEN

Flut in Albanien Die Caritas ruft zu Spenden für die Opfer einer Flutkatastrophe in Albanien auf: 'Unbemerkt mitten in Europa versinkt Albaniens Norden in den Fluten.' Die Region am Shkodrasee sei von verheerenden Überschwemmungen betroffen. Zehntausende Häuser sind weggerissen worden, mehr als 100 000 Menschen sind betroffen. Pilot muss zahlen Nach weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN

Eiszeit-Kunst kommt wieder Die ältesten Kunstwerke der Welt könnten schon bald wieder zu sehen sein: Noch im ersten Halbjahr 2010 werde es die Uni Tübingen möglich machen, die Mammut-Figur, die Venus vom Hohlen Felsen und eine Knochenflöte aus der Eiszeit wieder auszustellen, sagte Rektor Bernd Engler. Bislang hatte die Universität auf die hohen Kosten weiter
  • 350 Leser

Nowitzki schreibt Geschichte

Als erster Europäer die 20 000-Punkte-Marke geknackt
Als erster Europäer hat Basketball-Superstar Dirk Nowitzki in der NBA die 20 000-Punkte-Marke geknackt, doch dem Würzburger war gar nicht zum Feiern zumute. 'Das interessiert mich überhaupt nicht', meinte der 31-Jährige nach der unnötigen 95:100-Niederlage der Dallas Mavericks im Spitzenspiel der nordamerikanischen Profiliga gegen den Titelverteidiger weiter
  • 333 Leser

Oettinger will mehr EU-Einfluss

Der designierte EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) will die Energiepolitik schärferen Vorgaben der EU unterstellen. Das gelte ausdrücklich auch dann, wenn der Wirtschaft und den Nationalstaaten dadurch zusätzliche Kosten entstünden, betonte Oettinger gestern bei seiner Anhörung im EU-Parlament in Brüssel. Konkret nannte er in diesem Zusammenhang die weiter
  • 356 Leser

Plötzlich tönt ein Laut vom Himmel

Regisseur Michael Thalheimer spricht über die Arbeit an seinem Stuttgarter 'Kirschgarten'
Er schätzt leere Räume, knappe Gesten. 'Es thalheimert wieder', heißt ein geflügeltes Wort. Erstmals inszeniert Michael Thalheimer nun in Stuttgart, morgen feiert Tschechows 'Kirschgarten' Premiere. weiter
  • 366 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL Bundesliga - Freitag: FC Bayern - Hoffenheim (20.30). - Samstag: Hamburger SV - SC Freiburg, Eintr. Frankfurt - Bremen, Hannover - Hertha BSC, Leverkusen - Mainz, Mönchengladbach - Bochum (alle 15.30), VfB Stuttgart - Wolfsburg (18.30). - Sonntag: Schalke - Nürnberg (15.30), 1. FC Köln - Dortmund (17.30). 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Union weiter
  • 372 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 8 995 479,20 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 3 155 627,70 Euro Gewinnkl. 3 94 683,80 Euro Gewinnkl. 4 3961,40 Euro Gewinnkl. 5 205,60 Euro Gewinnkl. 6 51,20 Euro Gewinnkl. 7 27,30 Euro Gewinnkl. 8 11,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 411 046,50 Euro ohne Gewähr weiter
  • 361 Leser

Reaktionen

'Über Jahre war sie die markante Stimme und das attraktive Gesicht des Bayerischen Fernsehens.' (Horst Seehofer) 'Petra Schürmann war auf den Bildschirmen, aber auch im ganz normalen Leben ein strahlender Stern.' (BR-Intendant Thomas Gruber) weiter
  • 388 Leser

SAP verzeichnet Umsatzrückgang

Europas größter Softwarehersteller SAP hat die Investionszurückhaltung der Kunden infolge der Wirtschaftskrise massiv zu spüren bekommen. Wie das Unternehmen mitteilt, sank der Umsatz im vergangenen Jahr nach vorläufigen Zahlen um 9 Prozent auf rund 10,67 Mrd. EUR. Die Software- und softwarebezogenen Service-Erlöse seien um 5 Prozent auf 8,2 Mrd. EUR weiter
  • 535 Leser

Schlechter geschützt als in anderen OECD-Ländern

Laut Studie müssen in Deutschland Beschäftigte ohne Festanstellung die Hauptlast der Krise tragen
Zeitarbeiter sind nach Darstellung der OECD in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern schlechter geschützt. Darauf weist die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hin. 'International fällt Deutschland durch eine Zweiklassen-Gesellschaft am Arbeitsmarkt auf', erklärt der OECD-Sprecher in Deutschland, Matthias Rumpf. weiter
  • 343 Leser

Schweine sterben für Forschungen zum Lawinentod

Entsetzen und Protest gegen Tierversuch in Österreich
Forscher der Medizinischen Universität Innsbruck haben 29 lebendige Schweine im Schnee begraben. Alle sind gestorben, die Forscher zeichneten ihr Sterben auf, um herauszufinden, was beim Lawinentod geschieht. Österreicher protestierten heftig, der Tierversuch wurde gestern abgebrochen. Am Dienstag hatte der Tierversuch begonnen. Noch zwei Wochen lang weiter
  • 424 Leser

Selbstbewusste Handwerker

Mit einer aufwändigen Werbekampagne will das Handwerk sein verstaubtes Image aufpolieren - und für Lehrlinge attraktiver werden. weiter
  • 344 Leser

Sinnvolle und weniger sinnvolle Erweiterungen

MotionAlarm Der Diebstahlschutz misst die Erschütterung, der das iPhone ausgesetzt ist - wenn niemand das Telefon berührt, ist die Anzeige im grünen Bereich. Sobald jedoch das iPhone bewegt wird, schlägt der Bewegungsmelder in den roten Bereich aus und lässt ein Warnsignal ertönen, bei dem der vermeintliche iPhone-Grabscher schnell die Lust an der Technik-Fummelei weiter
  • 473 Leser

Sparkassen-Karte weiter defekt

Die Bankkarten-Panne ist für Millionen von Sparkassen-Kunden noch nicht ganz ausgestanden. Rund 3,5 Mio. betroffene Kreditkarten funktionieren wegen eines Softwareproblems zwar an den meisten Händlerterminals wieder, aber nicht an allen, wie der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) mitteilte. Girokarten funktionierten ohnehin überall im Inland weiter
  • 440 Leser

Spender für Anja Pfluger gefunden

Die 16-jährige Fußballerin Anja Pfluger, ihre Familie und Freunde atmen auf. Für die an Leukämie erkrankte Fußballerin aus Meckenbeuren (wir berichteten) ist nun ein Knochenmarkspender gefunden worden. Es handelt sich um 'einen hundertprozentigen genetischen Zwilling aus den USA', lautet die Auskunft vom Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder weiter
  • 279 Leser

Spätzle aus der Quetsch-Flasche

Mutter und Sohn aus Tübingen erfinden ein Gerät für Frischeinudel-Fans in Zeitnot
Füllen, schütteln, quetschen: So macht man die schwäbische Pasta mit dem Spätzle-Shaker. Die Tübingerin Susann Hartung hat ihn mit ihrem Sohn Julien erfunden. Hausfrauen und Studenten sind angetan. weiter
  • 513 Leser

STICHWORT · CDU-KLAUSUR: Die Streitpunkte

Steuerentlastungen: Die meisten CDU-Politiker wie Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble oder Hessens Ministerpräsident Roland Koch bekräftigen das Ziel von Steuersenkungen in dieser Wahlperiode. Sie pochen aber wegen der Milliardenlöcher auf den Finanzierungsvorbehalt im schwarz-gelben Koalitionsvertrag. Der Chef des Unions-Mittelstands, Josef Schlarmann, weiter
  • 336 Leser

Stuttgarter Grüne pochen auf zweiten Posten

Die Grünen im Stuttgarter Gemeinderat werfen Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) vor, einen zweiten Grünen-Bürgermeister verhindern zu wollen. In einem Schreiben an die Gemeinderäte mache Schuster deutlich, dass er neben Verwaltungsbürgermeister Klaus-Peter Murawski keinen zweiten Posten für die Grünen wünsche, sagte Grünen-Fraktionschef Werner weiter
  • 358 Leser

STUTTGARTER SZENE

Müll und Matsch Stuttgart ist angeblich die reichste Stadt Deutschlands, aber das versteckt sie geschickt: Im Sommer sieht es auf den Straßen fast aus wie in der Partnerstadt Neu Delhi, weil allenfalls die Einkaufsmeile gefegt wird. Und jetzt im Winter liegen die Müllsäcke vor den Häusern, weil, so Technikbürgermeister Dirk Thürnau (SPD), die Müllabfuhr weiter
  • 327 Leser

THEMA DES TAGES

MISSBRAUCH DER ZEITARBEIT Der Fall Schlecker hat eine Debatte über die Zeitarbeit entfacht. Wir berichten, wie Unternehmen diese Möglichkeit nutzen oder missbrauchen - und was geändert werden muss. weiter
  • 371 Leser

Tricks und krumme Wege

Das Beispiel Schlecker zeigt, wie mit Zeitarbeit die Bezahlung gedrückt wird
Die normale Belegschaft wird heruntergefahren, das neue Personal besteht aus Zeitarbeitern. So wollte etwa Schlecker Geld sparen. Geholfen hat dabei ein zweifelhafter Tarifvertrag für die Zeitarbeit. weiter
  • 399 Leser

TV-TIPP: Die Gier folgt dem Fußball

Kälteerprobt seien sie, meinten gerade die Hoffenheimer Bundesliga-Fußballer. Sporterprobt ist der Zuschauer mittlerweile - und hat doch noch die Aufnahmefähigkeit für weitere Sportsendungen. Aber es gibt ja auch Alternativen. Heute abend zwingt die ARD um 20.15 Uhr vor den Bildschirm: Bayern München gegen Hoffenheim, das ist Pflicht in der Fußball-Bundesliga. weiter
  • 395 Leser

Union: Zeitarbeit neu regeln

'Fall Schlecker' soll rechtlich unmöglich werden
Die Union will den Missbrauch von Zeitarbeit per Gesetz unterbinden. 'Wir prüfen derzeit eine Gesetzesänderung, mit der der Fall Schlecker künftig rechtlich unmöglich gemacht wird, nämlich Mitarbeiter nur zu entlassen, um sie sofort für die gleiche Arbeit zu einem niedrigeren Lohn als Zeitarbeiter wieder zu beschäftigen', sagte der Vorsitzende der Arbeitnehmergruppe weiter
  • 429 Leser

US-Banken räumen Mitschuld ein

Die führenden US-Großbanken sehen sich nicht als Alleinschuldige am Ausbruch der Finanzkrise. Zwar räumen sie eigene Fehler ein. Die Verantwortung für das ganze Desaster weisen sie aber von sich. Der Abschwung sei wie eine sich selbst erfüllende Prophezeiung gewesen, sagte der Chef der Bank of America, Brian Moynihan, vor dem Finanzkrisen-Ausschuss. weiter
  • 514 Leser

Verlust nie überwunden

Der Tod ihrer Tochter überschattete Petra Schürmanns letzte Lebensjahre
Petra Schürmann ist tot. Die ehemalige Fernsehmoderatorin und erste deutsche 'Miss World', die zuletzt zurückgezogen lebte, starb im Alter von 74 Jahren in ihrem Haus am Starnberger See. weiter
  • 323 Leser

Vermutlich Fahrfehler schuld an Straßenbahn-Unfall

Nach Unglück in der Innenstadt 27 Menschen mit Verletzungen in die Karlsruher Krankenhäuser eingeliefert
Bei einem Zusammenstoß von zwei Straßenbahnen sind in Karlsruhe 27 Menschen verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Fahrfehler den Crash verursacht haben. Mitten in der Innenstadt stießen die Bahnen ungebremst zusammen, die Führerkabinen bohrten sich ineinander. Eine Tram sei aufs falsche Gleis geraten, obwohl Signale und Weichensteuerung weiter
  • 320 Leser

Viel Mittelmaß und ein paar Fettnäpfchen

Zweite Liga: Beim Karlsruher SC läufts nicht rund - FC Augsburg nimmt Anlauf zum Aufstieg
Auch die Zweite Fußball-Bundesliga startet heute in die Rückrunde. Der Karlsruher SC als einziger baden-württembergische Vertreter dümpelt im Mittelmaß - und hat auch hinter den Kulissen Ärger. weiter
  • 398 Leser

Viele kleine Helferlein

Apple hat mit Programmen für sein Handy einen neuen Markt gefunden
Anfang des Jahres knallten bei Apple die Sektkorken. In der Firmenzentrale wurden 3 Milliarden heruntergeladene Programmen für das iPhone gefeiert. Die kleine Software ist ein Riesenerfolg. weiter
  • 492 Leser

Viele vorher ohne Job

Mehr Flexibilität für Unternehmen
Die für Unternehmen verbesserten Möglichkeiten, Arbeitnehmer auszuleihen, machen die Zeitarbeit auch zur Chance für Menschen auf Jobsuche. weiter
  • 321 Leser

Wassersport leidet unter flauem Geschäft

Die Wirtschaftskrise beschert der Wassersportwirtschaft eine gewaltige Flaute. Im Vorjahr ging der Branchenumsatz gegenüber 2008 deutlich um 10,8 Prozent auf 1,64 Mrd. EUR und damit zum zweiten Mal in Folge zurück, wie der Bundesverband Wassersportwirtschaft (BVWW) mitteilte. Impulse erwartet die Branche nun vor allem von der weltgrößten Wassersportmesse weiter
  • 500 Leser

Westerwelle fordert Welt ohne Atomwaffen

Deutschland und Japan wollen gemeinsame Konzepte für nukleare Abrüstung erarbeiten
Deutschland und Japan wollen im Kampf für eine atomwaffenfreie Welt eine Führungsrolle übernehmen. Dies versicherten Außenminister Guido Westerwelle (FDP) und sein japanischer Kollege Katsuya Okada bei einem Treffen in Tokio. Beide Länder wollten dazu gemeinsam Initiativen und Konzepte erarbeiten, 'die wir in der Völkergemeinschaft vertreten wollen'. weiter
  • 358 Leser

Winterfester Plan

Sollte die winterliche Wetterlage beim Rückrunden-Auftakt der Fußball-Bundesliga und der 2. Liga am Wochenende zu Spielausfällen führen, sollen die Partien laut der Deutschen Fußball Liga (DFL) bereits in der kommenden Woche nachgeholt werden. 'Es würde direkt am Dienstag oder Mittwoch der nächste Versuch gestartet werden', sagte DFL-Geschäftsführer weiter
  • 392 Leser

WM-Tickets als Ladenhüter

Sorge um die Sicherheit, keine Lust auf Afrikas Winterkälte oder Sparzwänge in wirtschaftlich schlechten Zeiten? Deutschlands Fußball-Fans haben wenig Interesse an einer Reise zur Weltmeisterschaft in Südafrika. Ausgerechnet die sonst heiß begehrten Team-Tickets für die drei Gruppenspiele der DFB-Auswahl sind offenbar große Ladenhüter, ähnlich mau sind weiter
  • 340 Leser

Überangebot an Einkaufsfläche

Der deutsche Lebensmitteleinzelhandel hat 2008 - einschließlich der Drogeriemärkte - 150 Mrd. EUR umgesetzt nach 148 Mrd. EUR im Vorjahr. Daran haben die Discounter einen Anteil von zuletzt 43 Prozent - mit steigender Tendenz. Der Markt in Deutschland ist hart umkämpft. Nirgendwo sonst in Europa steht pro Kopf soviel Einkaufsfläche zur Verfügung. Diese weiter
  • 571 Leser

ZWISCHENRUF: Rieu und die Pinguine

Wie war das noch mal? Ja, sagte schon der Biologielehrer: Die Pinguine leben auf der Südhalbkugel. Trotzdem werden in diesem Sommer am Nordpol Wesen im Frack auftauchen. Allen voran: André Rieu, der Gute-Laune-Geiger aus Holland. Der 60-Jährige möchte mit einem Konzert vor ausgewähltem Publikum ein Zeichen setzen 'gegen die Zerstörung unseres Planeten'. weiter
  • 326 Leser

Leserbeiträge (1)