Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 20. Januar 2010

anzeigen

Regional (69)

„Es gibt keine Beißhemmung mehr“

Begleitveranstaltung zur Ausstellung „Opfer“ klärt auf über Mobbing und Cyber-Mobbing
Hinschauen und Handeln heißt die Devise, um Gewalt zu unterbinden, das gilt auch für das Umfeld von Opfern seelischer Gewalt. Das machte die Begleitveranstaltung am Mittwoch zur Ausstellung „0pfer“ im Prediger deutlich. weiter
  • 141 Leser

Rems ist mehr als ein Fluss

Auf der CMT gab’s schon mal einen Ausblick auf das Rems-Total-Wochenende im Mai
Das Remstal zog am Mittwoch die Blicke der CMT-Besucher auf sich. Auf der SWR-Showbühne zeigten sich die Organisatoren zusammen mit der Remstalfamilie Scheible, Ulrike Schwebel plauderte über die Aktivitäten von Rems Total vom 14. bis 16. Mai. Schwäbisch Gmünd hat in diesem Jahr die Federführung. weiter
  • 111 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAntonino Quartararo und Rosalia Monteleone Quartararo, Wetzgau Mitte 7, zur Goldenen Hochzeit.Agnes Haberl, Hospitalgasse 34, zum 88. Geburtstag.Hilda Hägele, Zähgasse 15, Herlikofen, zum 88. Geburtstag.Elisabeth Gawron, Werrrenwiesenstraße 38, zum 87. Geburtstag.Agnes Egenrieder, Am Wäldle 10, Großdeinbach,, zum 86. Geburtstag.Mathilde weiter

Passionsspiele können kommen

Die Vorbereitungen sind in Schwäbisch Gmünd sind in vollem Gange
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Am Wochenende weilte der Regisseur der Passionsspiele aus Lorchs Partnerstadt Oria, Dottore Emilio Pinto, mit seinen Regieassistenten Cosimo Pattisso und Enzo Cozzetto in Schwäbisch Gmünd, um den Spielort der Passionsspiele vom 25. bis 27. Juni rund um das Gmünder Münster zu erkunden. weiter

Gschwender Trachtengruppe wirbt für die Heimat

Zur Tradition gehört es, dass die Trachtengruppe Gschwend sich in Zusammenarbeit mit der Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald mit ihren Volkstänzen auf der Showbühne des SWR bei der Stuttgarter Messe CMT präsentiert. Zwischen den Tänzen „Schwäbische Tanzfolge“, „Polka aus Metzingen“ und „Großer Atlantik“ weiter

Ziel: Kreiselbau ab Mai

Einkaufszentrum, Kreisverkehr und Haushalt: Themen im Gögginger Gemeinderat
Zügig soll das neue Einkaufszentrum an der Kreisstraße zwischen Göggingen und Leinzell realisiert werden. Daher sprachen sich die Gögginger Gemeinderäte am Mittwoch einig für den Aufstellungsbeschluss des hierfür nötigten Bebauungsplans aus. Ebenfalls Zustimmung gab’s in der Sitzung für den Haushaltsplan 2010. weiter
  • 138 Leser

Rattenfänger gibt es viele

Innenminister Heribert Rech eröffnet zweitägiges Symposium „Musik und Gewalt“
Unheilvoll oder heilsam – so kann Musik im Zusammenhang mit Gewalt wirken. Das markerschütternde Grölen gewaltbereiter Fans ist ein Thema des Symposiums, das gestern auf der Kapfenburg eröffnet wurde. Innenminister Heribert Rech regte in seinem Grußwort an, vor allem Künstler zu unterstützen, die auf die heilsame Wirkung der Musik setzen. weiter
  • 220 Leser

2010 blickt auf 2012 als Probe für 2014

Oberbürgermeister Richard Arnold erzählt im GT-Gespräch über Vorhaben und Pläne fürs laufende Jahr
Die Landesgartenschau 2014 und die schrittweise Sanierung des Predigers und der Gmünder Schulen – dies sind und bleiben für OB Richard Arnold Schwerpunkte 2010. Darüber hinaus jedoch hat das Stadtoberhaupt fürs laufende Jahr weitere Pläne: Zur Einkaufs- gesellen sich die Jugend- und die Handwerksoffensive. Weitere Stichworte sind Wald, Landschaft, weiter
  • 3
  • 294 Leser

Zahlreiche Beteiligung

Gmünder freie Schulen demonstrieren für höhere Landeszuschüsse
Die freien Schulen in und um Schwäbisch Gmünd fordern die Umsetzung der versprochenen Bezuschussung auf 80 Prozent. Schüler, Lehrer und Eltern protestierten in Stuttgart und wiesen eindringlich auf die schwierige Finanzlage hin. weiter
  • 182 Leser

Weniger Mitglieder

Jahresabschluss des Bahnsozialwerkes
Die Jahresabschlussfeier des Bahnsozialwerkes, Ortsstelle Schwäbisch Gmünd, bildete den Rahmen für Rückschau und Ausblick sowie Zusammenkunft der Mitglieder. weiter

Straßenfest auch ohne die Stadt?

Gemeinderat stimmt zu: Stadt zieht sich von Traditionsveranstaltung zurück – Vereine auf dem Sprung
Die Stadt Heubach steigt aus dem Straßenfest aus, das es in der bisher bekannten Form nicht mehr geben wird. Das ist die Konsequenz des Gemeinderatsbeschlusses vom Dienstag. Allerdings gibt es unter den Heubacher Vereinen Gespräche darüber, ob und wie sie ein eventuell kleineres Straßenfest ausrichten können, eine Art „Straßenfest light“. weiter
  • 5
  • 290 Leser

Training fürs Arbeitsleben

Schüler bauen einen Stand für den Pausenverkauf
Die Mühen haben sich gelohnt. Nach arbeitsintensiven Wochen stehen Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9 a/b voller Stolz vor ihrem selbstgebauten Verkaufsstand im Pausenhof der Rauchbeinschule. weiter
  • 129 Leser

Gesamtelternbeirat will mitreden

Künftige Satzung im Sozialausschuss vorgestellt – Themen weit über Gebühren hinaus
Der noch kommissarische Gesamtelternbeirat (GEB) steckt seine Ziele weit über die Abwehr von Gebührenerhöhungen, aus denen heraus er geboren wurde, hinaus. Welche Ziele dies sind, hat der GEB im Sozialausschuss am Mittwoch vorgetragen. Gemeinderäte und Stadtverwaltung sicherten Unterstützung zu. weiter
  • 158 Leser

Erster Schritt zur Gebührenstaffelung

Diskussion im Sozialausschuss über einkommensgekoppelte Elternbeiträge für Krippenplätze und Ganztagesbetreuung
Soll die Stadtverwaltung eine Gebührenstaffelung bis zum Kindergartenjahr 2010/2011 im Bereich Ganztagsbetreuung und U3-Krippen ausarbeiten? Darüber diskutierten Stadtverwaltung, Gemeinderäte und Vertreter des noch kommissarischen Gesamtelternbeirats intensiv im Sozialausschuss am Mittwoch. Inklusive des Wunsches mehrerer Seiten nach Rücknahme der Gebührenerhöhung. weiter
  • 122 Leser

Heiko Funk neuer Abteilungskommandant in Lindach

Jahreshauptversammlung der Abteilung Lindach der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd
Gut aufgestellt ist die Abteilung Lindach der Freiwilligen Feuerwehr. Das sagte Abteilungskommandant Jürgen Funk bei der Jahreshauptversammlung. Heiko Funk wurde von der Versammlung zum neuen Abteilungskommandanten gewählt. weiter
  • 177 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Heubach Eine Fahrerin missachtete am Mittwoch gegen 7.20 Uhr in der Gmünder Straße die Vorfahrt. Beim Unfall entstand 9000 Euro Schaden. weiter
  • 1164 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Auf dem linken Fahrstreifen der Remsstraße in Fahrtrichtung Aalen kam es am Dienstag gegen 7.55 Uhr zu einem Auffahrunfall. 5000 Euro Schaden sind die Bilanz dieses Unfalls. weiter
  • 511 Leser
POLIZEIBERICHT

Wohnung heimgesucht

Heuchlingen. Über die unverschlossene Terrassentüre einer Wohnung verschaffte sich ein Unbekannter am Montag zwischen 1 Uhr und 3.30 Uhr Zugang in ein Mehrfamilienhauses im Weilerfeld. Dort entwendete er aus einem Zimmer im Dachgeschoss einen Laptop. weiter
  • 3535 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Haus

Heuchlingen. Durch Aufhebeln der Haustüre gelangte ein Unbekannter zwischen Montag, 15 Uhr und Dienstag, 13.30 Uhr, in die Räumlichkeiten eines Einfamilienhauses im Weilerfeld. Im Schlafzimmer suchte der Täter offensichtlich gezielt nach Schmuck. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unbekannt, da sich die Hauseigentümer derzeit im Urlaub befinden. weiter
  • 154 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebe gestellt

Leinzell. Im Eckener Weg traten am Mittwoch gegen 1.45 Uhr drei junge Männer mit Füßen gegen einen abgestellten Roller. Der Besitzer bemerkte dies und rief aus seinem Fenster, worauf die Täter Richtung Volksbank flüchteten. Der Besitzer verständigte die Polizei und nahm die Verfolgung zweier Täter auf. Dabei kam es mehrfach zu körperlichen Auseinandersetzungen, weiter
  • 277 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Autohaus

Alfdorf-Pfahlbronn. Unbekannte brachen in der Nacht zum Mittwoch in ein Autohaus im Pfahlbronner Länderweg ein. Aus dem Verkaufs- und Büroraum wurden Bargeld, Motorsägen, Zigaretten, Süßigkeiten und andere Kleingeräte im Wert von insgesamt 9000 Euro entwendet. Hinweise an den Polizeiposten Welzheim, (07182)92810. weiter
  • 6725 Leser

BSWler wandern in herrlicher Winterlandschaft

Eine kleine Gruppe Unentwegter des Bahnsozialwerkes Schwäbisch Gmünd traf sich an den Heidhöfen zu einer Winterwanderung. Durch eine herrliche Landschaft ging es nach Böhmenkirch. Im Gasthaus Rose wurde Einkehr gehalten, ehe es wieder auf demselben Weg zurückging. Immer wieder legten die Teilnehmern Pausen ein, um die tief verschneiten Bäume und die weiter

Besucherzahl im Mutlantis sinkt

Die Gemeinde Mutlangen muss für den Badebetrieb dieses Jahr voraussichtlich 688 000 Euro zuschießen
Weniger Besucher und höhere Kosten führen im Freizeitbad Mutlantis dazu, dass die Gemeinde Mutlangen für den Badebetrieb immer mehr Geld zuschießen muss. Mehr Konkurrenz von anderen Bädern in der Umgebung und knappere Kassen der Bürger sind mögliche Ursachen. weiter
  • 139 Leser

Brandschutz wird Tribut gezollt

Veranstaltungen im Wäscherschloss bei Wäschenbeuren konzentrieren sich auf den Außenbereich
Einiges liegt in Sachen Brandschutz im Wäscherschloss im Argen. Was jedoch nicht bedeutet, dass das staufische Gebäude nun im Dornröschenschlaf versinkt. Vielmehr konzentrieren sich die überregional beliebten Veranstaltungen so lange auf den Außenbereich, bis die nötigen Brandschutzmaßnahmen durchgeführt worden sind. Dann hat die künftige Pächterin weiter
  • 125 Leser

Mögglinger Sternsinger unterwegs für Andere

32 Kinder und Jugendliche beteiligten sich an der Mögglinger Sternsingeraktion. Mit Stern und Sammelbüchse waren sie seit Weihnachten unterwegs, um Geld für Kinder in Ländern der Not zu sammeln und den Segen Gottes in die Häuser zu tragen. Mit der stolzen Summe von 5362,74 Euro können sie auch dieses Jahr wieder dazu beitragen, Kindern eine bessere weiter
  • 120 Leser

Unterwegs in den Heubacher Straßen

Die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Bernhard Heubach sind ganz schön stolz. Über 8000 Euro kamen bei ihrer Sternsinger-Aktion zusammen. Es waren mehr als 40 Kinder und Jugendliche als Heilige Drei Könige gekleidet in den Straßen von Heubach, Buch und Beuren unterwegs, brachten den Menschen den Segen „Christus segne dieses Haus“ und sammelten weiter
  • 100 Leser

Bargauer Scheuelbergschüler beim Wintersport

Die sehr guten Wintersportmöglichkeiten nutzten kürzlich die Bargauer Scheuelbergschüler, um gemeinsam zu rodeln und Ski zu laufen. Die Alpinskigruppe führte ihre Übungsstunden in Degenfeld durch. Ralf Schneider begrüßte als Vertreter des Schneeschuhvereins Schwäbisch Gmünd über 50 Schüler aus den Klassen drei bis neun am vereinseigenen Skilift „Winterhalde“. weiter
  • 180 Leser

Sternsinger sammeln 5400 Euro in Herlikofen

In Herlikofen machten sich dieses Jahr 14 Sternsinger-Gruppen der Kirchengemeinde St. Albanus auf den Weg, um mit ihren Gebeten und Liedern den Segen in die Häuser zu bringen. Mit den Spenden von insgesamt 5400 Euro unterstützen die Herlikofer Sternsinger Pfarrer Anton und sein Projekt in Indien. Konkret geht es um den Bau einer Grundschule in Mizo. weiter
  • 134 Leser

Musikerfasching in der Halle

Waldstetten-Wißgoldingen. Die närrischen Tage können beginnen. Am Samstag, 30. Januar, steigt bereits zum 14. Mal der Musikerfasching in Wißgoldingen. Die Fete beginnt um 20 Uhr in der Wißgoldinger Kaiserberghalle. Der Eintritt für diese Veranstaltung beträgt acht Euro. Der Förderverein des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen freut sich auf viele Besucher weiter
  • 147 Leser

„Musik in Lorch“ nicht nur für Touristen

„Runder Kultur Tisch“ (RKT) Lorch präsentiert sein neues Jahresprogramm bei der CMT in Stuttgart
„Musik in Lorch“ heißt eine neue Veranstaltungsreihe des „Runden Kultur Tisches“ Lorch. Diese und weitere Veranstaltungen präsentieren die Mitglieder des Kulturvereins beim Stand der Touristikgemeinschaft Stauferland bei der Touristikmesse CMT, um auf das Angebot in der Klosterstadt aufmerksam zu machen. weiter

Firmgruppe unterstützt Sternsingerprojekt

Die Wißgoldinger Stensinger wurden vor Kurzem in einem feierlichen Gottesdienst ausgesendet, um in der Gemeinde für arme Kinder in der Dritten Welt zu sammeln. Der Aussendungsgottesdienst mit dem Thema „Kinder finden neue Wege“ wurde in diesem Jahr erstmalig von einer Firmgruppe ausgearbeitet und mitgestaltet. Die Firmgruppe besteht aus weiter
  • 123 Leser
Kurz und Bündig
Guggenball Am Samstag, 23. Januar, ist ab 19 Uhr Guggenball in der Gemeindehalle Göggingen. Die Geslach Gugga haben Guggengruppen aus Nah und Fern eingeladen. Natürlich spielen die Geslach Guggen auch selbst an diesem Abend. Für flotte Tanzrunden wurde DJ Lucky engagiert. Außerdem sorgen die Veranstalter für das leibliche Wohl der Besucher. weiter
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Elternsprechtag Der Elternsprechtag an der Realschule Mutlangen findet am 9. Februar von 17 bis 19 Uhr statt. Das Anmeldeformular mit den Wunschterminen wird mit der Halbjahresinformation ausgegeben. Die Termine werden von den jeweiligen Fachlehrern vergeben. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Monatsfeier In der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums St. Lukas in Abtsgmünd beginnt am Dienstag, 26. Januar, um 14.30 Uhr die Monatsfeier unter dem Motto „Es ist Schnee gefallen“. Für die musikalische Umrahmung sorgt auf dem Klavier Rita Bäuerle. weiter
  • 207 Leser
Kurz und Bündig
Wahltaktik Der SPD-Ortsverein Abtsgmünd und die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik im Ostalbkreis diskutieren am Montag, 25. Januar, ab 19.30 Uhr in einer öffentlichen Sitzung im Gasthaus Lamm in Untergröningen allgemeine Fragen der Wahltaktik. Vor allem die Rolle der Tageszeitungen soll dabei diskutiert und gewürdigt werden. weiter
  • 206 Leser

Breitband in Iggingen

Iggingen. Die Breitbandkonzeption für die Gemeinde Iggingen wird in der nächsten Gemeinderatssitzung am Montag, 25. Januar, ab 20 Uhr im Rathaus vorgestellt. Zudem geht es um die Beratungen des Technischen Ausschusses. Bürger sind willkommen und dürfen Fragen an die Gemeinderäte und die Verwaltung richten. weiter
  • 4132 Leser

Osteoporose vorbeugen

Mutlangen. Der Kurs „Osteoporose – Prävention“ im Sport-Spaß Schwäbischer Wald startet am Montag, 25. Januar, in der Hornberghalle in Mutlangen. Er läuft von 14.30 bis 16 Uhr an 15 Nachmittagen und beinhaltet Übungen zur Vorbeugung und Verbesserung für Osteoporose-Gefährdete. Eine Kostenerstattung ist nach vorheriger Rücksprache mit weiter
  • 121 Leser

Vortrag: „Was ist Demenz?“

Gschwend. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Gschwend setzt seine Vortragsreihe mit einer Informationsveranstaltung zum Thema „Was ist Demenz?“ fort. Die Leiterin der Sozialarbeit beim DRK, Sonja Duschek, referiert am Dienstag, 26. Januar, ab 19.30 Uhr im Foyer der Mehrzweckhalle in Gschwend darüber. Der Eintritt ist frei. Das DRK lädt alle Interessierten weiter
  • 150 Leser

Durlanger Ortsmitte

Durlangen. Die Ortsmitte Durlangens ist ein Thema bei der nächsten Gemeinderatssitzung in Durlangen am Freitag, 22. Januar, ab 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Es geht dabei um eine Nachverdichtungskonzeption. Ein Planungsbüro stellt unter anderem Projektideen vor. Auf der Tagesordnung stehen zudem Bausachen und Bürgerfragen. Bereits am morgigen weiter
  • 141 Leser

Chinesischer Nationalcircus kommt

Schwäbisch Gmünd. Wer den Chinesischen Nationalcircus schon gesehen hat, der weiß, welche wundervolle Kunststücke die chinesischen Artisten leisten können. Nach dem großen Erfolg der letzten Europatournee ist der Chinesische Nationalcircus mit einem ganz neuen Programm zu sehen. Am Sonntag, 21. Februar, um 19 Uhr wird der Chinesische Nationalcircus weiter
  • 133 Leser

Engagiert durchs Jahr

Generalversammlung des Sängerkranzes Zimmern
Zur Generalversammlung hatte der Sängerkranz Zimmern seine Mitglieder in den Kronensaal geladen. Mit dem Lied“ Viva la Musica“ wurde der Abend eröffnet. weiter

Gmünder Mietgeschäft „solide“

Stadtverwaltung: Kein Anlass zur Beendigung der Cross-Border-Geschäfte
Die Stadt Stuttgart hat einen Teil ihrer Cross-Border-Leasing-Verträge vorzeitig aufgelöst. Im Gmünder Rathaus steht die Möglichkeit, die Sammekläranlage und das städtische Kanalnetz früher als gedacht wieder in eigenen Besitz zurück zu holen, nicht zur Debatte. weiter
  • 138 Leser

Klaus Rippers Kunst zum Tod

Schwäbisch Gmünd. Es ist alles lächerlich, wenn man an den Tod denkt. Dieses Zitat Thomas Bernhards kann als Grundimpuls der aktuellen Ausstellung von Klaus Ripper gelten. Maßnahmen gegen das Sterben nennt er die in der Galerie des Gmünder Kunstvereins im Kornhaus arrangierten Beobachtungen und Reflexionen. Die ausgestellten Bilder und Objekte gehen weiter

Kleinkunstabend der Schulen

Schwäbisch Gmünd. Der diesjährige Kleinkunstabend der Gmünder Schulen verspricht ein buntes Programm. Die Schüler werden Darbietungen aus Tanz, Gesang, Akrobatik und vielem anderen zeigen.Die Moderatoren versprechen einen lustigen und vielseitigen Abend.Dieses Jahr wird es eine Neuerung geben: Wer sich spontan dazu entscheidet, die Bühne zu erklimmen weiter

Stadträte über Haushalt 2010

Am Donnerstag in Lorch
Die Lorcher Stadträte sprechen am Donnerstag über den Haushaltsplan 2010. Außerdem geht es um die Verkehrsentwicklung. weiter
  • 103 Leser

Info: Leben und Arbeit im Ausland

Aalen. Die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) Stuttgart der Bundesagentur für Arbeit informiert am heutigen Mittwoch, 20. Januar, ab 10 Uhr im Berufsinformationszentrum (BIZ) des Arbeitsamts Aalen, Julius-Bausch-Straße 12, zum Thema „Leben und Arbeiten im Ausland“. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung wird erbeten unter weiter
  • 251 Leser

Netzwerk PRO engagiert sich für Rehnenhof und Wetzgau

Schwäbisch Gmünd. Der Kirchplatzweihnachtsmarkt wird auch 2010 am dritten Advent stattfinden. Das Team von Netzwerk PRO – PRO steht für Prävention RehnenhofWetzgau organisieren – traf sich in der Krone in Wetzgau, um über erfolgte Aktionen im Jahr 2009 Revue passieren zu lassen und um Neues auf die Wege zu bringen.Als besonders gelungen weiter
Kurz und Bündig
Schnittkurs Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Samstag, 23. Januar, um 13.30 Uhr im Obstgut des Erholungsheimes Schönblick auf dem Rehnenhof einen Schnittkurs mit Schnittvorführungen an verschiedenen Obstbäumen unterschiedlicher Größe (Halb- und Hochstämme, schlanke Spindeln) sowie an Beerensträuchern durch Fachberater Franz-Josef weiter
Kurz und Bündig
Kinderprogramm zu Chagall Am Samstag, 23. und alternativ am 30. Januar, findet jeweils um 15 bis 17 Uhr das Kinderprogramm zur Marc Chagall Ausstellung „Bilder der Bibel“ auf dem Schönblick, Willy-Schenk-Str. 9,. Neben Singen, Rätseln und Malen gibt es Geschichten. Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist unter (07171) 97070 erwünscht. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Vogelbeobachtungen Am morgigen Donnerstag, 21. Januar, wird Armin Dammenmiller einen Vortrag über Vogelbeobachtungen in Süddeutschland präsentieren. Im Mittelpunkt stehen, die hier anzutreffenden Brutvogelarten und Durchzügler sowie die Wintergäste. In diesem Vortrag werden Arten wie Singschwäne, verschiedenste Limikolen oder auch Arten wie Blaukehlchen, weiter
POLIZEIBERICHT

Glatte Fahrbahn

Schwäbisch Gmünd. Ein 19-jähriger Pkw-Lenker befuhr am Dienstag gegen 3.45 Uhr die Weilerstraße in Richtung Weiler. In einer Rechtskurve kam er aufgrund glatter Fahrbahn ins Rutschen, geriet nach links auf die Gegenfahrbahn und dann auf Höhe von Haus Nr. 20 nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überfuhr den dortigen Gehweg und prallte anschließend gegen weiter
  • 180 Leser
POLIZEIBERICHT

Vermutlich Gabelstapler

Schwäbisch Gmünd. Einen dunklen Pkw Skoda Oktavia beschädigte ein Unbekannter am Montag zwischen 6.20 und 15.45 Uhr in der Gügling-straße. Vermutlich handelte es sich beim Verursacherfahrzeug um einen Gabelstapler. Der Pkw Skoda wies am Radlauf hinten rechts ein mehrere Zentimeter großes Loch im Blech auf. Der Schaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. weiter
  • 124 Leser
POLIZEIBERICHT

Neuwagen beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Den gestrigen Montag wird eine 57-jährige Autofahrerin so schnell nicht vergessen. Sie war gegen 14.15 Uhr mit ihrem nagelneuen VW Golf auf der Gemeinde-Verbindungsstraße von Lindach in Richtung Herlikofen gefahren. Im Bereich der Kuppe auf Höhe der Erddeponie rumpelte sie mit ihrem Auto über einen größeren Stein, der kurz zuvor von weiter
  • 282 Leser

DRK darf Haus in Heubach bauen

Heubach. Der Heubacher Gemeinderat genehmigte das Baugesuch des DRK-Kreisverbandes, der in der Adlerstraße in Heubach ein mehrgeschossigesHaus mit Begegnungsstätte, betreute Wohnen, einer Arztpraxis, Physiotherapie und Doppelgarage bauen möchte. Sprecher aller Fraktionen wiesen darauf hin, dass der Bauherr in Bezug auf die geplanten Stellplätze für weiter
  • 183 Leser

Reithalle kann gebaut werden

Heubach. Die Bauherren Martin und Elke Hägele dürfen in Heubach eine Reitsportanlage bauen. Das entsprechende Baugesuch befürwortete der Gemeinderat am Dienstagabend. Bürgermeister Klaus Maier hatte im Vorfeld darauf hingewiesen, dass die Anlage eher privater Natur sei – und zudem so ausgelegt, dass die Bauherren bei Bedarf ihr angrenzendes Firmengelände weiter
  • 222 Leser

Feuertaufe in den Gemeinden um den Rosenstein

Firmanwärtervorstellung
Jedes Jahr dürfen sich die Firmanwärter der fünf katholischen Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Rosenstein in Gottesdiensten vorstellen. Dieses Mal sollen diese Gottesdienste etwas Außergewöhnliches zu werden. weiter

Vortrag über Chagall und Gott

Schwäbisch Gmünd. Chagall-Kenner Sven Findeisen referiert am Donnerstag 21. Januar, ab 19.30 Uhr im Schönblick Forum zum Thema: „Marc Chagall, kannst Du mir Gott zeigen?“. Der Eintritt ist frei. Im Vorfeld kann die Ausstellung im Schönblick-Gästehaus besichtigt werden. Auch hier ist der Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 2416 Leser

Treff chronisch Erschöpfter

Heubach. Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe CFS-Ostalb – CFS steht für Chronisches Erschöpfungssyndrom – findet statt am Freitag, 22. Januar, um 18 Uhr im DRK-Raum in der Heubacher Adlerstraße. Mit Rücksicht auf die Betroffenen, die neben CFS auch unter Multipler Chemikalienunverträglichkeit leiden, wird gebeten, auf Duftstoffe wie weiter
  • 171 Leser
Personalie
Richard Schmidt Zum 1. Februar übernimmt Richard Schmidt (47) die Geschäftsführung der Carl Zeiss Sports Optics GmbH. Zuletzt verantwortete er bei der Fujitsu Siemens Computers GmbH als Mitglied der Geschäftsleitung der Business Unit Consumer den Bereich Business Development & Operations. Zuvor war er 16 Jahre in verschiedenen Positionen bei Siemens weiter
  • 261 Leser

Akuter Personalmangel

Hauptversammlung der Gmünder Naturfreunde
Die prekäre Situation im Hüttendienst auf dem Naturfreundehaus, die Baumaßnahmen am Vereinsheim sowie Neuwahlen waren Bestandteil der Hauptversammlung der Gmünder Naturfreunde. weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Tunnelkamin Der Abluftkamin des B-29-Tunnels ist Thema bei der Sitzung des Bezirksbeirats Wetzgau/Rehnenhof, die am Freitag, 22. Januar, um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Friedensturnhalle beginnt. Weitere Themen sind Änderungsvorschläge für den Bebauungsplan „Wetzgau West I“, der Durchgangsverkehr in der Deinbacher Straße, der Bebauungsplan weiter
Kurz und Bündig
Kindertheater „Die Glücksfee“ von Cornelia Funke ist am Donnerstag, 21. Januar, um 15 Uhr in der Theaterwerkstatt zu sehen. Die zauberhafte Geschichte für Kinder ab vier Jahren bewegt sich zwischen Fantasie und Realität in und um einen Märchenturm. Ein zeitgemäßes Märchen, das zeigt, wie wunderbar und wichtig die kleinen Alltäglichkeiten weiter

Narr und Chefin

Obwohl sonst durchaus vernünftig, will unser Freund Wilfried als Hofnarr zum Fasching gehen. Na ja, immerhin hielten sich Staatsoberhäupter bereits im Mittelalter ihre Hofnarren, die mit viel Humor und Intelligenz ausgestattet waren und den Herrschern, eingebettet in Narretei, die Wahrheit sagten, die diese sonst nicht erfuhren. „Zum Hofnarren weiter
  • 174 Leser

Veranstaltung: Änderungen 2010

Heidenheim. Mit dem Wachstumsbeschleunigungsgesetz sollen die gravierendsten Mängel der Unternehmens- und Erbschaftsteuerreform abgemildert werden. Änderungen gibt es auch bei der Mehrwertsteuer im Zusammenhang mit grenzüberschreitenden Dienstleistungen. Die IHK Ostwürttemberg greift beide Themenblöcke in ihrer Veranstaltung am heutigen Mittwoch, 20. weiter
  • 235 Leser

Regionalsport (31)

Drei neue Stürmer als Gewinner

Fußball, Testspiel: VfR Aalen gewinnt gegen Jahn Regensburg mit 4:2 (0:2) – Die A-Elf biegt den Rückstand um
Die A-Elf hat für einen glänzenden Start ins Fußballjahr 2010 gesorgt. Der VfR Aalen hat das erste Testspiel gegen den Drittligisten SSV Jahn Regensburg trotz eines 0:2-Halbzeitrückstandes noch klar mit 4:2 gewonnen. Vor allem der oft gescholtene Angriff wusste am Mittwoch in Nürnberg zu überzeugen – dank Robert Lechleiter, Mario Marinic und Probespieler weiter
  • 344 Leser

Der Schnee auf dem Hornberg müsste reichen

Der Skilanglauf-Nachwuchs des TV Weiler in den Bergen hat in den letzten Wochen gut trainiert und freut sich auf die Baden-Württembergischen Meisterschaften, die am Wochenende auf Hornberg ausgetragen werden sollen – die Strecke, die um den Flugplatz herumführt, ist gestern präpariert worden. Genug Schnee ist da. Am Samstag soll der K.o.-Sprint, weiter
  • 176 Leser

SVF zuhause doppelt siegreich

Volleyball, B-Klasse, Damen
Zum Saisonbeginn im neuen Jahr sicherte sich die Volleyballmannschaft des SV Frickenhofen II zuhause vier Punkte und setzte sich damit vorne in der Tabelle fest. weiter

Den Deutschen Schüler-Cup im Visier

Ski alpin, Baden-Württembergische Schülermeisterschaften 2010: Köhler fährt im Riesenslalom auf Rang fünf
Die Baden-Württembergischen Schülermeisterschaften 2010 wurden in Mellau im Bregenzer Wald ausgetragen. Victoria Köhler vom SV Gmünd war am Start und zeigte solide Leistungen. weiter

Friedhoff dominiert

Leichtathletik, Württembergische Schülerhallenmeisterschaften
Im Sindelfinger Glaspalast ging es bei den württembergischen Schülerhallenmeisterschaften um die Medaillenvergabe auf der Rundbahn. Mit einmal Gold und je zweimal Silber und Bronze durfte der Nachwuchs der LG Staufen durchaus zufrieden sein. weiter

Weitere Überraschung

Handball, Bezirksliga, Herren
Nach dem Husarenstück gegen Tabellenführer Heiningen II sorgten die Bettringer Handballer vor heimischer Kulisse auch gegen Herbrechtingen-Bolheim für eine weitere faustdicke Überraschung: Obwohl die SG zur Halbzeit mit 13:19 im Hintertreffen lag, drehte sie die Partie im zweiten Durchgang und landete einen 37:31-Erfolg gegen den ehemaligen Tabellendritten. weiter

Großkopf schaut hinterher

Leichtathletik, DJK-Winterlaufserie: Gmünder wird am Ende Zweiter
Extreme Bedingungen drückten die Zeiten der 270 Starter beim zweiten Durchgang der DJK-Winterlaufserie im Göppinger Bürgerhölzle. Der Gmünder Hannes Großkopf vom Sparda-Team Rechberghausen konnte zwar seine Führung über zehn Kilometer ausbauen, musste aber Thorsten Kriependorf aus Ulm vor sich dulden. weiter

DJK II siegt im Spitzenspiel

Volleyball
Der Nachwuchs von Regionalligist DJK Gmünd lässt in der Bezirksliga auch 2010 nichts anbrennen. Die Zweite der DJK besiegte in der Spitzenbegegnung des Spieltages ihren hartnäckigsten Verfolger TSG Eislingen auswärts mit 3:0. weiter

In Heidenheim doppelt gepunktet

Handball, Kreisklasse A2, Herren: Mögglingen siegt 27:25 (12:16)
Der TV Mögglingen siegte in Heidenheim mit 27:25. Dabei sah es lange Zeit nicht nach einem Sieg für den TVM aus.Heidenheim II lag schon bald verdient mit 7:3 vorne. Mögglingen wachte nun auf und kämpfte sich bis auf 8:9 heran, ließ Heidenheim bis zur Halbzeit aber auf 16:12 davonziehen. Bis zum 21:18 hielt Heidenheim noch einen Drei-Tore-Vorsprung, weiter
  • 191 Leser

200-m-Silber für Charlotte Heilig

Leichtathletik, Baden-württembergische Hallenmeisterschaften der B-Jugend: Bronze für Bryxi und fünf weitere Endkampf-Platzierungen
Silber für 200-m-Läuferin Charlotte Heilig, Bronze für Hochspringerin Lena Bryxi und fünf weitere Endkampf-Platzierungen waren die Ausbeute der siebenköpfigen LG-Staufen-Truppe bei den baden-württembergischen Hallenmeisterschaften der B-Jugend im Sindelfinger Glaspalast. weiter
  • 169 Leser

18 Profis spielen um ihre Zukunft

Fußball, Regionalliga: Gerüst des VfR Aalen für die neue Saison steht – Scharinger: „Der Rest des Teams hat es selbst in der Hand“
Vor wenigen Wochen ging es Schlag auf Schlag: Der VfR Aalen hat mit sechs Leistungsträgern vorzeitig die Verträge verlängert. Danach ist es still geworden. Eine weitere Unterschrift gab’s bislang nicht mehr. Was nur einen Schluss zulässt: Der Rest der Mannschaft spielt in der Rückrunde der Regionalliga um die eigene Zukunft. Und für viele wird weiter
  • 147 Leser

TSV ist Württembergischer Vizemeister

Volleyball, Jugend U14 weiblich: Mutlanger Mädels qualifizieren sich für Süddeutsche Meisterschaft
Bei den Württembergischen Meisterschaften in Bad Waldsee erreichten die U 14 Mädchen des TSV Mutlangen überraschend den zweiten Platz hinter dem Favorit VC Stuttgart. Dadurch hat sich das Team von Trainer Reinhard Blaschke wieder einmal für die Süddeutsche Meisterschaft qualifiziert. weiter

Vogt und Rupprecht

Skispringen, Damen-Weltcup-Skispringen in Schonach
Carina Vogt und Anna Rupprecht (beide SC Degenfeld) gehen am Samstag beim Damen-Weltcup-Skispringen in Schonach im Schwarzwald an den Start. Anna Rupprecht wurde vom Deutschen Skiverband aufgrund ihres Sieges bei einem Wettkampf in Saalfelden (Österreich) nachnominiert. weiter

Erfolgreicher Auftakt für Max Olex

Skilanglauf, Erzgebirgs-Skimarathon in Oberwiesenthal
Einen gelungenen Start in die DSV-Skilanglaufserie 2010 konnte Max Olex vom SC Heubach-Bartholomä für sich verbuchen.Beim Auftaktrennen, dem Erzgebirgs-Skimarathon im sächsischen Oberwiesenthal, belegte er den vierten Platz. Für die 20 Kilometer in der klassischen Technik benötigte der 20-Jährige aus Aalen 1:03:44. Er sieht sich damit gut gerüstet für weiter
  • 138 Leser

Normannia qualifiziert sich

Hockey, Knaben A: Gmünd erspielt sich Sieg und verliert knapp
Zum letzten Gruppenspieltag der Hallensaison reisten die Knaben A der Normannia Gmünd nach Tübingen. Gegen den HC Esslingen siegte die Normannia mit 5:1. Torschützen waren zweimal Pascal Schünemann, zweimal Lukas Körger und Moritz von Weichs. Der Heidenheimer SB trat nicht an, das Spiel wurde 3:0 für den FCN gewertet. Gegen Gastgeber Tübingen führten weiter
  • 154 Leser

Guter Start in die Rückrunde

Volleyball, B-Klasse Ost, Damen
Die Damen des TSV Mutlangen traten in Unterrombach gegen ihren ersten Gegner der Rückrunde, die TSG Hofherrnweiler, an und behielten mit 3:1 die Oberhand. weiter

Am Samstag

Turngau Rems-Murr
Zum Gauturntag des Turngau Rems-Murr am Samstag ab 14.30 Uhr werden die Delegierten der 90 Turnabteilungen der Rems-Murr Vereine in der Turn- und Versammlungshalle in Berglen-Steinach erwartet. Vorgesehen sind Berichte des Präsidiums, Neuwahlen (u.a. des Präsidenten), die Vergabe von Veranstaltungen und Wettkämpfen sowie Ehrungen. weiter
  • 2215 Leser

Standesgemäßer Erfolg

Fußball: VfR Aalen besiegt im Testspiel Jahn Regensburg mit 4:2 (0:2)

Beim Testspiel auf dem Feld des 1. FC Nürnberg setzte sich der VfR Aalen mit 4:2 (0:2) gegen Jahn Regensburg durch. Aalen startete mit der B-Elf, die gegen aggressive und robuste Regensburger die schlechtere Mannschaft war und nach Toren von Tobias Zellner (3.) und des Ex-Aaleners Anton Shynder (27.) zur Halbzeit verdientermaßen mit 0:2 zurücklag. Nach

weiter
  • 119 Leser

Erstes Testspiel

Fußball, Regionalliga
Der VfR Aalen absolviert heute sein erstes Testspiel: Gegner auf dem Kunstrasenplatz im Sportpark Valznerweiher in Nürnberg ist der Drittligist SSV Jahn Regensburg. „Das wird gleich ein echter Härtetest“, sagt VfR-Trainer Rainer Scharinger, der alle gesunden Spieler je eine Halbzeit lang spielen lassen will. Anpfiff: 14 Uhr. weiter
  • 1272 Leser
EinzelergebnisseHerrenBundesliga 120 Wurf – KC Schwabsberg 3439 : R. Walter 543, F. Seitz 587, A. Stephan 589, S. Frenzel 593, J. Weinmann 582, O. Eichhorn 545. SpVgg Weiden 3413: P. Petru 544, I. Zaloudik 562, J. Vicha 601, M. Wehner 575, M. Weiss 545, J. Dvorak 586. (Endergebnis: 5:3)Oberliga Nordwürttemberg – VfL Stuttgart-Kaltental 5109: weiter
  • 121 Leser

Dem Sieger auf den Fersen

Skispringen, Deutschland-Pokal in Schonach: Jan Mayländer wird zweimal Zweiter
Skispringer Jan Mayländer vom SC Degenfeld belegte beim Deutschland-Pokal in Schonach im Schwarzwald zwei gute zweite Plätze mit nur geringem Abstand zum Sieger. Auch Vereinskollege Alexander Schmid überzeugte. weiter

Gute Abwehr, schwacher Angriff

Handball, Bezirksliga, Männer
Die Alfdorfer Bezirksliga-Handballer unterlagen der Hbi Weilimdorf/Feuerbach nach einer mit vielen Nicklichkeiten gespickten Begegnung 24:28 (10:13). weiter
  • 202 Leser

Sieg im Derby

Handball, Kreisliga, Frauen: TV Bargau II verliert 17:24
Die Handballdamen der SG Bettringen II siegten im kleinen Derby gegen den TV Bargau II verdient mit 24: 17 und bleiben somit ungeschlagen an der Tabellenspitze der Kreisliga. weiter

Heuchlingens Serie reißt

Fußball, 16. Hallenturnier der TSG Abtsgmünd: Fachsenfeld holt den Pokal
Die TSG Abtsgmünd veranstaltete ihr 16. Hallenturnier für aktive Mannschaften. Im zwölf Mannschaften starken Teilnehmerfeld wurden die Finalisten in zwei Sechsergruppen ausgespielt. Nach drei Turniersiegen in den vergangenen Jahren durch den TV Heuchlingen sicherte sich dieses Jahr Fachsenfeld den Wanderpokal. weiter
  • 417 Leser

SGi Waldhausen I weiter vorn

Schießen, Kreisoberliga 3
Nach dem fünften Wettkampf ist in der Kreisoberliga 3 Luftgewehr alles offen, sieht man von Waldstetten IV ab, das abgeschlagen auf dem letzten Platz steht. weiter
Bezirksoberliga Mittelschwaben Luftgewehr, 7. Wettkampf: SV Waldstetten I – SSV Ochsenberg I 3:2, SV Göggingen II – SG Geislingen/Steige II 5:0, SV Buch I – SK Aalen-Neßlau II 3:2, SV Faurndau I – SG Herbrechtingen I 4:1.Abschlusstabelle: 1. SV Faurndau I 23:12, 10:4; 2. SV Buch I 19:16, 10:4; 3. SG Herbrechtingen I 20:15, 8:6; weiter

Stoll wird Dritte

Badminton, Bezirksranglistenturnier in Esslingen
Beim zweiten Bezirksranglistenturnier Nordwürttembergs traten in Esslingen sechs Jugendliche der TSF Gschwend an. Laura Stoll schaffte es unter die ersten Drei. weiter
  • 111 Leser

Überregional (79)

'Betriebsratsverseucht' ist Unwort des Jahres

Jury spricht von 'sprachlichem Tiefpunkt im Umgang mit Lohnabhängigen'
Das Unwort das Jahres 2009 heißt 'betriebsratsverseucht'. Der Sieger wurde aus 982 Vorschlägen ausgewählt, teilte die Jury um Sprachwissenschaftler Horst Dieter Schlosser mit. Die Wahrnehmung von Arbeitnehmerinteressen störe zwar viele Unternehmen, sie als Seuche zu bezeichnen sei indes 'ein sprachlicher Tiefpunkt im Umgang mit Lohnabhängigen', sagte weiter
  • 303 Leser

'Faire Milch' ab heute in den Regalen

Von heute an können Verbraucher 'Die Faire Milch' kaufen. Vermarktet wird sie von einer GmbH aus Bayern. Diese zahlt den Bauern 40 Cent pro Liter. weiter
  • 487 Leser

'Phantom-Tor': Freier Eintritt für Nachahmer

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt beweist im Umgang mit dem 'Phantom-Tor' von Duisburg Galgenhumor. Der Abstiegskandidat lädt vor dem Heimspiel am Freitag gegen die SpVgg Greuther Fürth seine Fans vor dem Stadion zu einem Wettschießen ein. Wer aus 18 Metern die Unterkante der Latte trifft und es schafft, dass der Ball vor der Torlinie aufspringt, bekommt weiter
  • 364 Leser

14 Jahre Haft für 'Ehrenmord'

Einer der beiden Täter ist noch auf der Flucht
Im Prozess um einen so genannten Ehrenmord an einer 20 Jahre alten Frau hat das Landgericht Hagen (Nordrhein-Westfalen) den Angeklagten wegen Mordes zu einer Haftstrafe von 14 Jahren verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 21-Jährige - ein Cousin des Opfers - 2008 gemeinsam mit seinem Onkel die junge Frau auf einem Parkplatz an der weiter
  • 290 Leser

Andrang in Praxen nimmt zu

Rekordzahl an Arztbesuchen in Deutschland - Acht Minuten pro Patient
Die Mediziner in Deutschland haben immer weniger Zeit für ihre Patienten. Dafür gehen die Deutschen wieder häufiger zum Arzt. weiter
  • 254 Leser

Anonym im Netz

Die Betreiber linksautonomer und rechtsextremer Internet-Seiten arbeiten in Deutschland weitgehend anonym: Ihre Server stehen zumeist in den USA. Somit entfällt die Impressumspflicht, die Urheber der Inhalte bleiben anonym. Nur bei Hinweisen auf schwere Straftaten können deutsche Behörden Zugriff auf die Nutzerdaten erlangen. Da in den USA aber zum weiter
  • 336 Leser

Apotheker soll betrogen haben

Für fast eine halbe Million Euro hat er Krebsmedikamente falsch abgerechnet und das Geld in die eigene Tasche gewirtschaftet. Nun hat die Mannheimer Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen Apotheker erhoben. Sie wirft dem Mann vor, die Krankenkassen im Jahr 2006 und 2007 um rund 420 000 Euro betrogen und in Deutschland nicht zugelassene Arzneimittel weiter
  • 340 Leser

Asiens größte Fluggesellschaft fängt neu an

Japan Airlines ist trotz Milliarden-Unterstützung am Ende - Staatliche Insolvenz
In einem der größten Insolvenzverfahren der japanischen Unternehmensgeschichte wird Japan Airlines nun einem radikalen Umbau unterzogen. Die hochverschuldete Fluggesellschaft ist insolvent. weiter
  • 417 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL AFRIKA-CUP in Angola Gruppe B: Burkina Faso - Ghana 0:1 (0:1) Tabelle: 1. Elfenbeinküste alle 2 Sp./4 P., 2. Ghana 3, 3. Burkina Faso 1. - Togo zurückgezogen TESTSPIELE Karlsruher SC - FC Ingolstadt 1:0 (1:0) 1. FC Nürnberg - SV Sandhausen 1:0 (1:0) 1899 Hoffenheim - Kickers Offenbach 2:1 (1:0) NIEDERLANDE: Kerkrade - Eindhoven 0:1 Tabellenspitze: weiter
  • 342 Leser

Berlin wird zum Laufsteg

Heute beginnt die Modewoche in der Haupstadt
Von heute an werden sich in Berlin vier Tage lang nationale und internationale Modelabels präsentieren. Bei der hauptstädtischen Modewoche stehen bis Sonntag mehr als 30 Schauen auf dem Programm. Die meisten davon präsentieren die Trends für die Herbst-Winter-Saison 2010/2011 auf dem Bebelplatz. Unter den prominenten Besuchern werden Starfotograf Nick weiter
  • 344 Leser

Bieterrennen um Ratiopharm?

Beim geplanten Verkauf des Ulmer Pharmaherstellers Ratiopharm zeichnet sich nach Angaben des 'Handelsblatts' ein Bieterwettbewerb zwischen den Arzneimittelhersteller Teva und Pfizer ab. Die Pharmakonzerne gehören zusammen mit dem schwedischen Finanzinvestor EQT zu den drei Bietern in der Endrunde des Verfahrens, berichtete das Blatt. Alle anderen Bieter weiter
  • 502 Leser

Bittere Pille für den besten Mann auf dem Parkett

Handball-Bundestrainer Brand legt sich kurzfristig auf Bitter fest, der die Polen-Niederlage nicht verhindern kann
Großes Rätselraten herrschte im Team der deutschen EM-Handballer bis kurz vor dem Auftakt, wer das Tor hüten sollte. Gegen Polen stand Johannes Bitter zwischen den Pfosten, er war noch der Beste. weiter
  • 373 Leser

Bleibt Meiler in Neckarwestheim länger am Netz?

Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) rechnet mit einer Laufzeitverlängerung für das Atomkraftwerk (AKW) Neckarwestheim I. Sie sei 'optimistisch', dass für den Atommeiler eine 'Übergangsmöglichkeit' gefunden werde, bis das Energiekonzept der Bundesregierung vorliege, sagte Gönner gestern in Stuttgart. Dann solle Neckarwestheim unter Berücksichtigung von weiter
  • 299 Leser

Deutsche Bank erhöht die Fixgehälter

Geringere Boni, dafür höhere Grundgehälter - das sind die Grundzüge des neuen Vergütungssystems, mit die Deutsche Bank in Zukunft ihre außertariflich bezahlten Mitarbeiter weltweit entlohnen will. Die Fixgehälter sollen dadurch mit einem deutlich zweistelligen Prozentsatz steigen, zum Teil sogar um bis zu 30 Prozent. Unterm Strich soll die Vergütung weiter
  • 472 Leser

DFB greift durch: Stadionverbot für 81 Bayern-Fans

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat 81 Stadionverbote gegen Anhänger von Rekordmeister Bayern München verhängt. Mitglieder des Fanklubs 'Schickeria' hatten am 22. August 2009 bei der Hinreise zum Bundesligaspiel bei Mainz 05 (1:2) im Zug randaliert und drei Polizisten am Würzburger Bahnhof verletzt. Insgesamt waren 130 Fans in die Vorfälle verwickelt. weiter
  • 344 Leser

Die Pensionswelle rollt

Ein wichtiger Posten im Landeshaushalt ist die Versorgung pensionierter Beamter, Richter und ihrer Angehörigen. Das Statistische Landesamt rechnet mit jährlich 3000 Versorgungsempfängern zusätzlich. 2040 könnten nach einer Vorausberechnung acht Milliarden Euro fällig werden. Um das zu stemmen, wurde 2007 ein Versorgungsfonds mit 500 Millionen Euro ausgestattet. weiter
  • 332 Leser

Die Wahrheit ist nicht frei von Zweifeln

Dea Lohers 'Diebe' und Dennis Kellys 'Taking Care of Baby' am Deutschen Theater Berlin
Der Start des neuen Intendanten Ulrich Khuon am Deutschen Theater Berlin war eher schwach. Allmählich aber fasst das Ensemble Fuß. weiter
  • 264 Leser

DVD-TIPP: Berührende Bilder

Eigentlich wollte der Berliner Regisseur Thomas Grimm speziell einen Film über die partnerschaftliche Zusammenarbeit von Inge und Walter Jens drehen. 2005 hatten die beiden mit 'Katias Mutter' gerade ihren zweiten sensationellen Bucherfolg gelandet. Im Verlauf der Dreharbeiten aber trat die Demenzerkrankung von Walter Jens immer deutlicher zutage, so weiter
  • 329 Leser

Ein Försterhut reist um die Welt

Auf dem Kopf des Bundespräsidenten sitzt er öfter: der grüne Försterhut, den ihm Forstpräsident Joos aus Freiburg geschenkt hat. weiter
  • 380 Leser

Ein Hauch von Gijon in Afrika

Mali legt Protest gegen das 0:0 zwischen Algerien und Angola
Das Spiel Algerien gegen Angola erinnerte stark an die 'Schande von Gijon' bei der Fußball-WM 1982, als Deutschland und Österreich einen Nichtangriffspakt abgeschlossen hatten. Nun ist Mali Leidtragender. weiter
  • 219 Leser

Ein umtriebiger Riese: Von Käse bis zur Schokolade

Kraft Foods, - die Nummer drei der Branche nach Nestlé und Unilever -, setzte 2008 mit weltweit 98 000 Menschen in 70 Ländern 42 Mrd. Dollar um (nach heutigem Kurs 29,2 Mrd. EUR). Kraft-Produkte gibt es in 150 Ländern, in Deutschland sind etwa die Marken Milka, Miracel Whip, Philadelphia, Mirácoli und Jacobs Kaffee vertreten. Seit der Gründung 1903 weiter
  • 556 Leser

Endlich mit dem Rauchen aufhören

Gesundheitliche Verbesserungen, finanzielle Einsparungen: Den meisten Rauchern ist klar, welchen Gewinn sie hätten, würden sie das Rauchen endgültig sein lassen. Und etwa 70 bis 80 Prozent aller Raucher versuchen auch mindestens einmal im Leben spontan, das Rauchen aufzugeben - aber lediglich drei bis fünf Prozent sind damit erfolgreich. Rauchen macht weiter
  • 378 Leser

Fataler 175-Sekunden-Schlaf

Deutschland verliert bei der Handball-EM das Auftaktspiel gegen Polen 25:27
Fehlstart für die deutsche Handball-Nationalmannschaft in die EM: Gegen Polen gab es zum Auftakt in Innsbruck eine 25:27-Niederlage. weiter
  • 306 Leser

Formidabel und sensationell

Aachener Musikgastspiel in Heidenheim
Verdi im Strandbad - und Mahler zum Niederknien. Heidenheim erlebte am vergangenen Wochenende wieder einmal sein Aachener Wunder. weiter
  • 346 Leser

Förderung für Bands

Initiative unterstützt deutschen Pop im Ausland
. Die Initiative Musik fördert jetzt auch Kurztourneen deutscher Bands und Musiker ins Ausland. Mit 400 Euro pro Person innerhalb und 800 Euro außerhalb Europas werden ab Februar ausgewählte Auftritte im Ausland unterstützt, wie die Initiative Musik jetzt in Berlin mitteilte. Neben Festivals werden auch spezielle TV- und PR-Termine bezuschusst. Bis weiter
  • 285 Leser

Gefahr für Klopps Arbeitsplatz am Samstag

Trainer Jürgen Klopp vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund droht eine Sperre. Hintergrund: Während des Spiels beim 1. FC Köln (3:2) war der 42-Jährige von Schiedsrichter Florian Meyer (Burgdorf) wegen Meckerns auf die Tribüne verwiesen worden. Jetzt hat ihn der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu einer schriftlichen Stellungnahme weiter
  • 295 Leser

Gerichtshof: Bei Kündigungen nachbessern

Im deutschen Arbeitsrecht müssen die gesetzlichen Kündigungsfristen geändert werden. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschied in Luxemburg, die bisher geltende Regelung, wonach bei den Kündigungsfristen die Beschäftigungszeiten erst vom 25. Lebensjahr an berücksichtigt werden, verstoße gegen das EU-Recht. Es handele sich um eine verbotene Diskriminierung weiter
  • 503 Leser

Gold in Cannes und Oscars

Die Brüder Joel (Jahrgang 1954) und Ethan (1957) Coen sind in St. Louis Park, einem Vorort von Minneapolis, in einer jüdisch-amerikanischen Akademikerfamilie aufgewachsen. Joel Coen holte sich seine filmische Ausbildung an der New Yorker Universität, Ethan Coen studierte Philosophie an der Princeton-Universität. Mit ihrem Krimi 'Blood Simple' und der weiter
  • 299 Leser

Gravierendste Einbußen bei ausländischen Gästen

Die Deutschen nahmen als Gastgeber von Ausländern im Jahr 2009 mit 24,6 Mrd. EUR fast 10 Prozent weniger ein. Einen solchen Einbruch hat es seit der ersten Tourismusstudie im Jahr 1971 noch nicht gegeben. Für dieses Jahr soll es um 2 bis 3 Prozent nach oben gehen, prognostiziert werden 25,2 Mrd. EUR. Am gravierendsten seien die Einbußen im Jahr 2009 weiter
  • 687 Leser

Grünes Licht für Ökobonus beim 'Wasserpfennig'

Die Koalition hat die Weichen für eine Reform des sogenannten Wasserpfennigs gestellt. 'Die Abgabe hat eine bedeutende ökologische Lenkungsfunktion und trägt dazu bei, dass schonend mit Wasser umgegangen wird. Wir wollen daher am Wasserpfennig festhalten', sagte Umweltministerin Tanja Gönner. Um die Abgabe 'europarechtsfest' zu machen und um neue ökologische weiter
  • 270 Leser

Hannover 96: Bergmann muss gehen - Slomka kommt

Konsequenzen nach peinlichem 0:3 gegen Hertha BSC und dem Abrutschen auf den Relegationsplatz der Bundesliga
Nach dem Abrutschen auf Platz 16 in der Fußball-Bundesliga hat Hannover 96 gestern Trainer Andreas Bergmann entlassen und Mirko Slomka geholt. weiter
  • 362 Leser

Helfer befürchten langen Einsatz

Die in Haiti tätigen Hilfsorganisationen richten sich auf einen langen Aufenthalt in dem von einem Erdbeben verwüsteten Karibik-Staat ein. 'Wir werden ganz sicher mit unseren Helfern weit über ein Jahr bleiben', sagte gestern der Chef des Deutschen Roten Kreuzes, Rudolf Seiters. Insgesamt sind mehr als 1800 internationale Helfer in Haiti im Einsatz. weiter
  • 195 Leser

Hemdenhersteller Olymp übertrifft eigene Prognose

Der Hemdenhersteller Olymp hat im Jahr 2009 mehr Hemden verkauft als erwartet und damit die eigenen Umsatzerwartungen übertroffen. Die Erlöse seien vor allem durch ein starkes Geschäft in Deutschland von 109,4 Mio. EUR im Jahr 2008 auf 116,3 Mio. EUR gestiegen. Das entspricht einem Umsatzplus von 6,3 Prozent, teilte Geschäftsführer Mark Bezner gestern weiter
  • 436 Leser

Hitzige Debatte wegen Hotel-Spenden

Schwarz-Gelb tut die Vorwürfe im Bundestag als billige Polemik ab
Mit dem Vorwurf der Klientelpolitik an die schwarz-gelbe Regierungskoalition versucht die Opposition in der Haushaltsdebatte zu punkten. weiter
  • 216 Leser

Jeleva zieht sich zurück

Bulgarien schickt Weltbank-Vizepräsidentin nach Brüssel
Der Rücktritt kam vor der Amtsübernahme: Rumiana Jeleva hat ihre Bewerbung als EU-Kommissarin zurückgezogen. Weil sich nun der Zeitplan in Brüssel ändert, muss sich Günther Oettinger gedulden. weiter
  • 381 Leser

Klar auf EM-Titelkurs

Eiskunstlauf: Savchenko/Szolkowy in Führung
Die Chemnitzer Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy haben den Grundstein für den vierten Titel bei Eiskunstlauf-EM gelegt. Nach einem fehlerfreien Kurzprogramm gestern in Tallinn führen die sechsmaligen deutschen Meister mit 74,12 Punkten vor den Russen Yuko Kawaguchi/Alexander Smirnow (73,92 Punkte) und Maria Muchortowa/Maxim Trankow (73,54). weiter
  • 239 Leser

Koch blitzt mit Forderung ab Schwarz-Gelb hält nichts von verschärfter Arbeitspflicht

Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) ist mit seinem Vorstoß für eine strenge Arbeitspflicht von Hartz-IV-Empfängern in der schwarz-gelben Koalition abgeblitzt. Es bedürfe keiner entsprechenden Änderung, hieß es nach einer Sitzung des Koalitionsausschusses. Auch der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Jürgen Rüttgers wies den Vorstoß zurück. weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR · Fußball-WM: Blatter im Abseits

Ein halbes Jahr vor dem ersten Anpfiff in Südafrika droht nicht nur der Deutsche Fußball-Bund beim Kartenverkauf für die Weltmeisterschaft mit Zitronen zu handeln. Na, und? Wer sich darüber wundert, dass die Reiselust angesichts des ungemütlichen Winters, der massiven Sicherheitsbedenken und der teuren Flüge weitgehend verkümmert bleibt, der bewegt weiter
  • 344 Leser

KOMMENTAR · GESUNDHEIT: Gescheiterte Gebühr

Wenn man manche Statistiken ansieht, dann sind die Deutschen ein Volk von Kranken. Die allermeisten gehen jedes Jahr mindestens einmal zum Arzt, und der wird auch fündig. Jeder zweite Patient hat mehr als sieben Erkrankungen. Merkwürdigerweise erhöht sich trotzdem Jahr für Jahr die Lebenserwartung. Dabei sind häufige Arztbesuche gar kein Patentrezept: weiter
  • 321 Leser

KOMMENTAR: Jetzt wäre ein Schnitt nötig

Nun muss ein Mönch ran: Kazuo Inamori - Priester, Gründer des Elektronikkonzerns Kyocera, Milliardär und gefeierter 'Management-Gott' - soll Japan Airlines retten. JAL, die größte Fluggesellschaft Asiens, ist insolvent. Der krisenbedingte Passagierschwund war dabei nur der Auslöser. Die 1987 privatisierte Airline zeichnet sich schon lange durch Sicherheitsprobleme, weiter
  • 383 Leser

Kraft vernascht Cadbury

US-Konzern rückt bei Lebensmitteln näher an Weltmarktführer Nestlé heran
Nach monatelangem Ringen kann sich der US-Nahrungsmittelriese Kraft den britischen Süßwarenhersteller Cadbury einverleiben. Zusammen werden sie zum Weltmarktführer bei Lebensmitteln. weiter
  • 533 Leser

LAND UND LEUTE

Mit Fusionen aus der Krise Schwäbisch Hall. Kommunen müssen mehr Aufgaben mit weniger Geld bewältigen. Der Oberbürgermeister der Stadt Schwäbisch Hall, Hermann-Josef Pelgrim, hat deshalb vorgeschlagen, Städte und Gemeinden zu fusionieren. Bisherige Sparvorschläge seien ein Tropfen auf den heißen Stein, sagte der Landesvorsitzende der Sozialdemokratischen weiter
  • 355 Leser

Lauschangriffe der Antifa

Linke Hacker nehmen Neonazis ins Visier - E-Mails des Lörracher Bombenbastlers abgefangen
Gehackte Mail-Postfächer, Daten-Outings: Antifa und Rechtsextreme liefern sich auch im Internet einen Kleinkrieg. So flog der rechtsextreme Bombenbastler von Lörrach durch einen illegalen Hacker-Angriff auf. weiter
  • 326 Leser

LEITARTIKEL · OBAMA: Warten auf die Wende

Ein Jahr nach dem Amtsantritt des ersten afro-amerikanischen Präsidenten Barack Obama steht Amerika vor einer unsicheren Zukunft. Zwar hat die Regierung mit umfangreichen staatlichen Eingriffen die Märkte stabilisiert und der kränkelnden Wirtschaft neues Leben eingehaucht. Auch hat Obama im Gegensatz zu seinem Vorgänger George W. Bush in der Sicherheitspolitik weiter

Leute im Blick

Susan Boyle Die zum Kultstar aufgestiegene britische Sängerin Susan Boyle (48) ist bei den Nominierungen für die Brit Awards leer ausgegangen. Jeweils dreimal nominiert sind dagegen ihre Kolleginnen Florence and the Machine, Pixie Lott, Lily Allen und Lady GaGa. Auch Leona Lewis, Paolo Nuttini und die Boyband JLS können sich Hoffnungen auf eine Auszeichnung weiter
  • 304 Leser

Machtkampf bei Infineon

Beim Chiphersteller Infineon steht eine Kampfabstimmung um den Posten des Aufsichtsratschefs bevor. Der britische Pensionsfonds Hermes hat einen Gegenkandidaten zu dem von Infineon vorgeschlagenen ehemaligen Siemens-Vorstand Klaus Wucherer aufgestellt. Dabei handelt es sich um den Finanzvorstand des Automobilzulieferers ZF-Friedrichshafen, Willi Berchtold. weiter
  • 461 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 68,67 4501-5500 l 60,42 1501-2000 l 65,24 5501-6500 l 59,97 2001-2500 l 63,78 6501-7500 l 59,52 2501-3500 l 62,27 7501-8500 l 59,22 3501-4500 l 60,91 Entwicklung: fallend SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 2. Woche 11.-17.01.10: weiter
  • 454 Leser

Mehr Geld gefordert

Privatschüler gehen für höhere Landeszuschüsse auf die Straße
Mehr Geld für Freie Schulen - dass forderten gestern parallel zu den Haushaltsberatungen im Stuttgarter Landtag 20 000 Schüler Eltern und Lehrer. weiter
  • 353 Leser

Mit Erpressung zu einem Job als Türsteher

Sie sollen sich bei Discobetreibern unter Androhung von Gewalt als Türsteher aufgedrängt und Anabolika verteilt haben: Fünf mutmaßliche Mitglieder einer Türsteher-Bande müssen sich wegen Körperverletzung und räuberischer Erpressung vor dem Landgericht Stuttgart verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen unter anderem vor, Discobesitzern Schläge weiter
  • 473 Leser

Mithäftling brutal gefoltert

Prozess in Leipzig - Kein Einzelfall
Weil sie einen Mit-Insassen gefoltert haben, müssen sich zwei Häftlinge vor dem Leipziger Landgericht verantworten. Derartige Übergiffe in diesem und in anderen deutschen Gefängnissen sind kein Einzelfall. weiter
  • 368 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Bräutigam, der kurz vor dem Jawort kalte Füße bekam, hat in Malaysia einen Raubüberfall erfunden, um seiner Braut zu entkommen. Der 27-Jährige erstattete Anzeige gegen Unbekannt und behauptete, ihm sei sein ganzes Geld gestohlen worden und er müsse deshalb den Hochzeitstermin verschieben. Die Polizisten, die den Fall aufnahmen, hegten Verdacht. weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN

Häftlinge ausgebrochen Schon wieder ein Ausbruch aus dem Knast: An einer Regenrinne des Gefängnisses in Münster sind gestern zwei Häftlinge in die Freiheit geklettert. Die beiden Männer seien durch ein vergittertes Oberlicht aufs Dach gestiegen, teilte die Justizvollzugsanstalt mit. Ein Gitterstab sei ausgebrochen worden. Das nordrhein-westfälische weiter
  • 295 Leser

NOTIZEN

Hörbücher ausgewählt Die Büchereien des Sankt Michaelsbundes haben das 'Hörbuch des Jahres 2009' gewählt. In der Kategorie 'Erwachsene' siegte 'Die Bücherdiebin' von Markus Zusak (Randomhouse Audio). In der Kategorie 'Junior' entschieden sich die Mitarbeiter für 'Tausche Schwester gegen Zimmer' von Juma Kliebenstein (Oetinger Audio). Der Sankt Michaelsbund weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN

Wieder mehr Organspender Bundesweit wurden im vergangenen Jahr 1217 Menschen nach dem Tod Organe entnommen. Nach Angaben der Deutschen Stiftung Organtransplantation waren das 19 Spender mehr als 2008. Die Anzahl der Organspender pro eine Million Einwohner hat sich mit 14,9 kaum verändert (2008: 14,6). Allerdings fehle es noch immer an Spendeorganen: weiter
  • 290 Leser

NOTIZEN

Mainz 05 holt Simak Fußball: Mittelfeldspieler Jan Simak wechselt in der Bundesliga mit sofortiger Wirkung vom VfB Stuttgart zum FSV Mainz 05. Der 31-jährige Mittelfeldspieler aus Tschechien, beim VfB nur Bankdrücker, erhält beim Aufsteiger einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2011. Derweil verlässt der Montenegriner Milorad Pekovic (32) die Mainzer. Zweitligist weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN

Flughafen gesperrt Stuttgart. Auf dem Stuttgarter Flughafen ist am Dienstagabend eine kleine Frachtmaschine notgelandet. Der Pilot und eine Begleitperson seien nicht verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Ursache des Unglücks seien vermutlich Fahrwerksprobleme gewesen. Das Flugzeug sei auf der Landebahn aufgekommen und dann auf eine Wiese gerutscht. weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN

Zigarettenabsatz sinkt Der Zigaretten-Absatz in Deutschland geht immer weiter zurück. 2009 wurden 86,6 Mrd. Stück verkauft, das sind 1,6 Prozent weniger als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Das ist der niedrigste Wert seit der Wiedervereinigung. Insgesamt wurden Tabakwaren im Wert von 22,8 Mrd. EUR verkauft, ein Anstieg um 1,4 Prozent. weiter
  • 534 Leser

Oettingers Stunde

SPD und Grüne werfen Regierung in Etatdebatte Konzeptlosigkeit vor
Die Aussprache zum Etat gilt gemeinhin als die Stunde der Opposition. Doch gestern war es auch die Stunde des Günther Oettinger, der im Landtag wohl das letzte Mal als Ministerpräsident in eine Debatte eingriff. weiter
  • 313 Leser

Olympia-Zug für Florian Busch abgefahren

Die verweigerte Dopingprobe hat Florian Busch noch einmal eingeholt und die Olympia-Teilnahme in Vancouver gekostet. Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) wird den Stürmer von Meister Eisbären Berlin nicht für eine Nominierung beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) vorschlagen, wie DEB-Generalsekretär Franz Reindl gestern mitteilte. 'Die Frist kann weiter
  • 390 Leser

Opfer sagt im Demjanjuk-Prozess aus

Sobidor-Überlebender Thomas Blatt schildert Abläufe im Vernichtungslager
Mit der Befragung eines Überlebenden des Vernichtungslagers Sobibor ist in München der Prozess gegen den mutmaßlichen NS-Verbrecher John Demjanjuk fortgesetzt worden. Der 82-jährige Thomas Blatt schilderte gestern die Abläufe in dem Lager, in dem seine Familie in den Gaskammern starb. Der gebürtige Ukrainer Demjanjuk ist angeklagt, 1943 bei der Ermordung weiter
  • 313 Leser

Prozess geht weiter

Eislinger Vierfachmord: Ballistiker sagt aus
Vier Wochen lang war die Verhandlung unterbrochen, heute wird der Prozess um den Vierfachmord von Eislingen vor dem Landgericht Ulm fortgesetzt. Für den elften Prozesstag sind sieben Zeugen geladen. Laut Gerichtssprecher Wolfgang Fischer werden die Aussagen von fünf Kriminalbeamten erwartet, zudem berichten ein Rechtsmediziner und ein Waffensachverständiger weiter
  • 406 Leser

Quälen muss sein

Joel und Ethan Coen und ihr neuer Film 'A Serious Man'
Eine bitterböse Tragikomödie um einen jüdischen Pechvogel in den 60er Jahren kommt von dem Regieduo Joel und Ethan Coen morgen in die deutschen Kinos. 'A Serious Man' ist oscarverdächtig. weiter
  • 342 Leser

Rathauschef mit weißer Weste

Gegen den Bürgermeister von Bad Schussenried (Kreis Biberach) wird nicht weiter wegen Anstiftung zur Insolvenzverschleppung ermittelt. 'Es liegen keine Hinweise vor, dass er sich strafbar gemacht hat', sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Ravensburg. Bürgermeister Georg Beetz (parteilos) reagierte erleichtert: Er habe sich als Aufsichtsratsvorsitzender weiter
  • 399 Leser

Rettet die Lehre der Onomastik

Das Orchideenfach Namenforschung der Uni Leipzig ist bedroht: Für den neuen Master-Studiengang hat sich nur ein Student eingeschrieben. weiter
  • 393 Leser

Seenplatte statt Mittelmeer

Experten: Deutsche Touristen geben wieder mehr fürs Reisen aus
Die Deutschen suchen als Reiseweltmeister preiswertere Urlaubsziele, für die sie sich immer kurzfristiger entscheiden. Tourismusexperten erwarten für dieses Jahr eine 'moderate Erholung nach der Krise'. weiter
  • 591 Leser

Stabübergabe verzögert sich Mappus wird nicht vor 10. Februar Ministerpräsident

Da Günther Oettinger (CDU) sein Amt als baden-württembergischer Ministerpräsident 'aus Respekt vor dem Europaparlament' erst nach seiner Wahl zum EU-Kommissar abgeben will, verzögert sich der Wechsel an der Landesspitze. Bislang war geplant, dass der Landtag am 28. Januar Stefan Mappus (CDU) zum neuen Ministerpräsidenten wählt. Nachdem das EU-Parlament weiter
  • 298 Leser

Statt lebenslang nur noch ein Jahr

Strafen gegen rabiaten Handball-Funktionär Prokop reduziert
Das Schiedsgericht der Europäischen Handball-Föderation (EHF) hat die gegen den österreichischen Funktionär Gunnar Prokop verhängten Strafen reduziert. So wird der ehemalige Trainer des Champions-League-Teilnehmers Hypo Niederösterreich entgegen des ursprünglichen Urteils nicht mehr lebenslang von allen EHF-Ämtern ausgeschlossen, sondern für zwölf Monate. weiter
  • 333 Leser

STICHWORT · HARTZ IV: 6,7 Millionen Empfänger

Im Dezember 2009 zählte die Bundesagentur für Arbeit (BA) 779 000 Menschen, die seit mehr als einem Jahr ohne Arbeit waren und deshalb Arbeitslosengeld II bekamen. Arbeitslosengeld II (Hartz IV) erhält aber auch ein Teil der früheren Sozialhilfe-Empfänger. Darunter sind etwa Alleinerziehende, die mangels Kinderbetreuungsmöglichkeiten nicht arbeiten weiter
  • 351 Leser

Südwesten schiebt Elektromobilität an

Eigene Landesgesellschaft gegründet
Baden-Württemberg hat das Zukunftsthema Elektromobilität entdeckt. Eine eigene Landesgesellschaft soll Wirtschaft und Forschung dafür vernetzen. weiter
  • 534 Leser

Textiler wollen Zusammenarbeit verbessern

220 Firmen auf der Schwäbischen Alb - Netzwerk bei Forschung und Entwicklung angestrebt
'Textiler sind Geheimniskrämer', sagt ein Kenner über die 220 Unternehmen der Branche, die auf der Schwäbischen Alb ihren Sitz haben. Gerade bei technischen Textilien sollten sie enger zusammenarbeiten. weiter
  • 497 Leser

Ticket-Verkauf für Fußball-WM läuft schlecht

Das befürchtete Szenario leerer Zuschauerränge bei der Fußball-WM in Südafrika droht Realität zu werden. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) korrigierte die bisher gemeldeten und ohnehin niedrigen Verkaufszahlen für die drei Gruppenspiele der deutschen Nationalmannschaft deutlich nach unten. Statt der vom Weltverband Fifa in der vergangenen Woche genannten weiter
  • 272 Leser

Weiterer Folterprozess

Ein 21-Jähriger soll einem Zeitungsbericht zufolge im Düsseldorfer Jugendgefängnis 'Ulmer Höh' einen 17-jährigen Zellengenossen vergewaltigt haben. Wie der 'Express' gestern berichtete, soll die Tat im Juni 2008 begangen worden sein. Der 21-Jährige muss sich nun vor dem Amtsgericht Düsseldorf verantworten. Er bestreitet die Tat. ddp weiter
  • 431 Leser

Widerständler Jakob Textor gestorben

Der letzte Mössinger Generalstreiker gegen Adolf Hitler ist im Alter von 102 Jahren gestorben. Jakob Textor war einer der Antifaschisten, die am 31. Januar 1933, nach der Machtübergabe von Hindenburg an den NSDAP-Chef, den Widerstand probten. Sie gingen davon aus, dass sich viele andere Hitler-Gegner im Land ihrem Streik anschließen würden. Textor, weiter
  • 325 Leser

Wohlfühl-Tennis für Haas und Co.

Bei den Australian Open erreicht unter anderem auch der 33-jährige Schüttler die zweite Runde
Vier deutsche Tennisspielerinnen und sechs Spieler haben ihre Chance genutzt und sind in die zweite Runde der Australian Open eingezogen. Thomas Haas bezwang dabei den Stuttgarter Simon Greul. weiter
  • 313 Leser

Wunschziel Abitur

40 Prozent wechseln aufs Gymnasium
30 Jahre hält der Trend jetzt schon an: Aufs Gymnasium wechseln immer mehr Schüler. Im vergangenen Sommer waren es 40,2 Prozent aller Grundschul-Abgänger, 0,5 Prozentpunkte mehr als ein Jahr zuvor. Zur Hauptschule gingen nur noch 24,6 Prozent der Schüler, ein Minus von 0,5 Prozentpunkten. Die Realschulen bleiben nach den Zahlen des Statistischen Landesamtes weiter
  • 302 Leser

Zahlenschloss am Tresor täuscht

28-Jähriger muss für Crailsheimer Waffendiebstahl ins Gefängnis
Für den Crailsheimer Waffendiebstahl ist nun ein Drogenabhängiger verurteilt worden. Seine Tat hatte in der Stadt zu Verwicklungen geführt. weiter
  • 379 Leser

ZEW-Index dämpft Hoffnungen

Die Hoffnungen auf eine zügige wirtschaftliche Erholung erhielten einen weiteren Dämpfer: Der ZEW-Index sank im Januar zum vierten Mal in Folge. weiter
  • 417 Leser

ZEW-Index ohne Einfluss

Salzgitter legt im Deutschen Aktienindex am kräftigsten zu
Kursgewinne an den US-Börsen haben den deutschen Aktienmarkt gestern mit nach oben gezogen. Trüber als erwartet ausgefallene ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland und schwache Citigroup-Zahlen hatten keinen nachhaltigen Einfluss. Ein sich abzeichnender Machtkampf im Aufsichtsrat ließ die Aktie des Halbleiterherstellers Infineon sinken. Die Anteilsscheine weiter
  • 446 Leser

Leserbeiträge (2)

Geheimnis heißt Erinnerung

„Wenn man auf die ersten Monate der Amtszeit von OB Arnold zurückblickt, so ist vielleicht nicht jedem die Bedeutung einer seiner ersten Amtshandlungen deutlich geworden: Die posthume Würdigung einer Frau, deren Leben von harten Schicksalsschlägen begleitet war und die dennoch Großartiges für das Gemeinwesen leistete: Käthe Czisch, Frau des ersten weiter
  • 650 Leser