Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. Januar 2010

anzeigen

Regional (170)

Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMargot Daub, Boppelgasse 12, Herlikofen, zum 90. Geburtstag.Francesco Sciortino, Goethestraße 60, zum 90. Geburtstag.Louise Arnold, Uferstraße 16, zum 89. Geburtstag.Mare Butala, Breslauer Straße 15, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Margit Mathes, Haeselerweg 3, zum 83. Geburtstag.Hilde Groll, Gutenbergstraße 100, zum 78. Geburtstag.Anton weiter
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKBrand 200 000 Mark Schaden entstehen bei einem Brand in einer Schreinerei in Brainkofen. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet. Im Einsatz sind die Feuerwehren von Brainkofen, Iggingen und Schwäbisch Gmünd. Auch der in Brainkofen stationierte Handwagen kommt zum Ehren.Verfassungsbeschwerde Rainer Aichele und Alfred Hinderer weiter
  • 174 Leser

Baumkommission letzte Instanz

Ortschaftsrat Degenfeld empfiehlt Fällung der Friedhofslinde
Mehrheitlich sprach sich der Ortschaftsrat Degenfeld am Donnerstagabend für die Fällung der Friedhofslinde aus. Der mächtige Baum hatte in den vergangenen Jahren für Unmut gesorgt. Ob der Baum aber tatsächlich gefällt wird, liegt an der Entscheidung der Baumkommission. weiter

Konzert: „Haiti braucht dich“

Christliches Gästezentrum Schönblick plant am 10. Februar eine Benefizveranstaltung für Haitihilfe
Mit einem Benefizkonzert mit vielen hochkarätigen Künstlern ruft das Haus Schönblick auf: „Haiti braucht dich“. „Alle Einnahmen aus dieser Veranstaltung werden 1:1 ohne irgendwelche Abzüge für Haiti zur Verfügung gestellt“, stellt der Geschäftsführer und theologische Leiter vom Haus Schönblick, Martin Scheuermann, sofort klar. weiter
  • 447 Leser

Böbinger wollen Hilfe der Region

Bürgermeister Jürgen Stempfle und Gemeinderäte wollen B-29-Planungsstopp nicht akzeptieren
Während in Gmünd der Tunnel gebuddelt wird und Mögglingen auf einen Baubeginn der B-29-Umgehung wartet, tut sich in Böbingen nichts in Sachen B 29. Mittlerweile hat das Regierungspräsidium sogar aufgehört zu planen. Bürgermeister Jürgen Stempfle und Böbinger Gemeinderäte wollen das nicht hinnehmen – und verlangen die Unterstützung der Region. weiter
  • 5
  • 472 Leser

Jetzt stehen die Investoren Schlange

Deyhle-Areal und Marktplatz 27 und 31 vor der Realisierung – Beschlüsse vor der Sommerpause
Zwei städtebaulich markante Punkte will Oberbürgermeister Richard Arnold neu ordnen, beide haben eine lange Vorgeschichte: Das Deyhle-Areal unterm Königsturm und die Häuser Marktplatz 27 und 31. Für beide Vorhaben gibt es jetzt Investoren. weiter
  • 1
  • 313 Leser

Waldstetter Megapearls tanzen als Bond-Girls

Als Bond-Girls sind die Mädels der Showtanzgruppe Megapearls dieses Jahr auf der Bühne zu sehen. Die Tanzgruppe der Waldstetter Wäschgölten bietet eine Vier-Minuten-Choreografie zu James-Bond-Titelmelodien, unter anderem zu Tina Turners „Goldeneye“. Passend dazu haben sich die Tänzerinnen neue Kostüme besorgt. In Schwarz und Gold. Mehr zu weiter
  • 5
  • 274 Leser

Bande immer enger

Leinzeller Delegation beim Neujahrsempfang in Danjoutin
Eine achtköpfige Delegation aus Leinzell hat den Neujahrsempfang in der französischen Partnergemeinde Danjoutin besucht. Leinzells Bürgermeister Ralph Leischner wurde von Gemeinderäten und Mitgliedern des Partnerschaftsausschusses begleitet. weiter
  • 166 Leser

Vorbereitungen angelaufen

In Abtsgmünd blickt man dem Gymnasium entgegen – Interessenten können sich beim Pfarramt melden
Im September 2010 sollen die ersten Schüler des Katholischen Freien Gymnasiums in Abtsgmünd ihren Unterricht aufnehmen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Homepage des Gymnasiums ist bereits eingerichtet, der Architektenwettbewerb läuft. weiter
  • 175 Leser

Lebensretter ausgezeichnet

Mit Stolz durfte Josef Fischer (Mitte) den Dank von Durlangens Bürgermeister Dieter Gerstlauer (rechts) und zwei Vertretern des DRK-Blutspendedienstes (links) entgegen nehmen, denn er ist mittlerweile 100 Blutspende-Aufrufen gefolgt. Er und weitere fleißige Blutspender sind bei einer Veranstaltung am Donnerstag in Durlangen ausgezeichnet worden. Für weiter
  • 195 Leser

Freibad und Kindergärten im Fokus

Schechinger Gemeinderäte beraten Etat 2010 – Freibad-Förderverein zeigt sich spendabel
„Modernisieren – konsolidieren – investieren“ – in diesem „harmonischen Dreiklang“ will die Gemeinde Schechingen laut Bürgermeister Werner Jekel ihren Haushaltsplan 2010 sehen. In der Sitzung am Donnerstag wurde das Zahlenwerk eingebracht. Großes Augenmerk legten die Gemeinderäte dabei auf den Zuschussbedarf weiter
  • 237 Leser

Neue Kreisel und echter Stadtkern

Verkehrskonzept für Lorch
Drei Kreisverkehre anstelle von Kreuzungen und ein verkehrsberuhigter Stadtkern – so könnte sich die Lorcher Innenstadt entwickeln. Stadtentwickler der Planungsgruppe Kölz stellten in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag ein solches Verkehrskonzept vor. weiter
  • 214 Leser

Nur die dringenden Maßnahmen

Fraktionen beraten am Donnerstagabend finanzschwachen Haushaltsplan der Stadt Lorch für 2010
Lorch rechnet 2010 aufgrund der Finanzkrise mit rund 2,68 Millionen Euro weniger Einnahmen durch Steuern als 2009. Die Stadt kann nur dringende Maßnahmen umsetzen. Sprecher aller Fraktionen bekräftigen die Entscheidung für den Bau des Feuerwehrhauses und formulierten auch Ideen für die Stadt, ohne großen Finanzaufwand. Gebühren und Abgaben für die Bürger weiter
  • 255 Leser

Ja zu neuem Bahnhof und Ebnater Steige

Gemeinderat stimmt mit großer Mehrheit dem Umbau des Zughaltes zu, und dem Umbau des Albaufstiegs in Unterkochen
Zwei Großprojekte sind im Gemeinderat auf große Zustimmung gestoßen. Einstimmig votierte der Rat dafür, den Bahnhof behindertengerecht umzubauen und zu sanieren. Auch bei dem Neubau der Ebnater Steige gab es eine breite Mehrheit, wobei es völlig offen ist, wann hier Baubeginn ist. weiter
  • 5
  • 391 Leser

Ja zu Acocella und Königergelände

Nach vier Stunden Debatte grünes Licht im Gemeinderat fürs Einzelhandelsgutachten sowie Baumarkt und DM
In einer heftigen, bisweilen emotionalen und am Ende chaotischen Debatte hat der Gemeinderat eine abgespeckte Version des Acocella-Gutachtens verabschiedet, und nach drei Jahren Diskussion Ja zu BayWa-Baumarkt und DM-Drogerie auf dem Königerareal gesagt. weiter
  • 3
  • 889 Leser

Otto Müller neuer Leiter der Aalener Gebäudewirtschaft

43-Jähriger aus Neusäß (Bayern) folgt Erwin Utz nach

Der Gemeinderat der Stadt Aalen hat in seiner Sitzung am 21. Januar 2010 Ulrich Otto Müller aus dem bayrischen Neusäß zum künftigen Leiter der Gebäudewirtschaft gewählt. Der 43-jährige Betriebswirt wird Nachfolger von Erwin Utz, der Ende März 2010 aus dem Amt scheidet.

 

Müller ist verheiratet und hat eine Stieftochter. Nach der Ausbildung zum

weiter
  • 3
  • 529 Leser

Consilio wird zum dritten Mal ausgezeichnet

Bellevue verleiht Siegel
Nach 2007 und 2008 erhielt der Oberkochener Immobilien-Spezialist Consilio Wirtschafts- und Finanzdienstleistungs-GmbH auch für 2009 erneut das Qualitätssiegel „Best Property Agent“ verliehen. weiter
  • 654 Leser
namen und nachrichten
Tanja Böhm ist 2009 die beste Auszubildende im ganzen Land Baden-Württemberg. Die gebürtige Trochtelfingerin hat Fachangestellte für Bürokommunikation bei der Landkreisverwaltung gelernt und ist jetzt im Personalamt tätig. Sie lernte in den unterschiedlichsten Bereichen der Verwaltung von der Kämmerei bis zur Forstwirtschaft, von der Schuldnerberatung weiter
  • 5
  • 359 Leser

Sechs Schecks für Projekte von Ostalbbürgern

Insgesamt 27 000 Euro Unterstützung aus der Kreiskasse für Bedürftige in den Ländern der dritten Welt
Sechs handliche Schecks in Höhe von jeweils 4500 Euro überreichte Landrat Klaus Pavel gestern an Ostalb-Bürger und -Gruppen, die Hilfsprojekte in der Dritten Welt selbst angestoßen haben und nachhaltig begleiten. weiter
  • 5
  • 366 Leser

VR-Bank verzichtet aufs Telefon

Örtliche Banken zum Umgang mit der gesetzlichen Protokollpflicht für Beratungsgespräche
Für die Kreissparkasse Ostalb bedeutet das Beratungsprotokoll einen hohen organisatorischen Aufwand, der zu keinem höheren Nutzwert für die Kunden führt. Die Dokumentation des Beratungsgesprächs muss dennoch erstellt werden. Das verlangt das Gesetz. Weil der neu geregelte Schutz vor Falschberatung zu Verlusten bei den Kreditinstituten führen kann, hat weiter
  • 386 Leser

Rudolf Miller wechselt

Göppingen. Regierungspräsident Johannes Schmalzl verabschiedete am Mittwoch am Dienstsitz in Göppingen den bisherigen Leiter des Baureferats Süd, Rudolf Miller, der Mitte 2009 die Leitung des benachbarten Baureferats Ost am Dienstsitz Ellwangen übernommen hatte, und führte gleichzeitig Einar Dittmann als neuen Leiter des Referats Süd in sein Amt ein. weiter
  • 110 Leser

Neues für Sterngucker

Neues für Sterngucker: Bis 28. März bietet das Stuttgarter Planetarium neue Porgramme für Erwachsene und Kinder in seiner Kuppel. weiter
  • 201 Leser

Initiative für mehr Sonnenenergie

Hüttlinger Gemeinderäte informieren sich über die bundesweite „SolarLokal“-Kampagne
Eine Solaranlage auf dem Dach einer Schule oder gar auf dem einer Kirche? Die Ideen, die die bundesweite Initiative „SolarLokal“ vorstellen sind teilweise ungewöhnlich, haben aber immer auch zum Ziel, den Anteil an dieser umweltfreundlichen Energieerzeugung zu erhöhen. Insgesamt 385 Teilnehmer sind der Initiative schon beigetreten – weiter
  • 350 Leser

Fit für den Ernstfall

Erste Hilfe Kurs für das Kollegium der Mörikeschule Heubach
„Schwerer Unfall an der Mörikeschule in Heubach: Ein Motorrad kollidierte mit einer Gruppe von Personen – die Folge: zwölf Verletzte.“ Vor einer solchen oder ähnlichen Meldung muss den Lehrern an der Mörikeschule Heubach nicht mehr bange sein, da sie in Erster Hilfe geschult wurden. weiter
  • 143 Leser
Zur Person

Mitarbeiterehrung bei Metzgerei Mayer

Bopfingen. Mitarbeitern der Metzgerei Mayer wurde für Ihr langjähriges Engagement im Betrieb gedankt. Junior-Chef Thomas Mayer überreichte den Jubilaren die Ehrenurkunde der Handelskammer, ein Geschenk und einen Blumenstrauß. Im Bild v.l.n.r.: Sylvia Leib, die für 25 Jahre geehrt wurde, Zilli Wolf wurde nach langjähriger Tätigkeit verabschiedet, Vroni weiter
  • 584 Leser
Nachdem sich der Bopfinger Hausberg viele Tage hinter einer dicken Nebeldecke versteckt hatte, zeigt er sich, trotz einsetzendem Tauwetter, doch noch weiß verschneit. Eingefangen hat Gabi Neumeyer das Foto vom Ipf und der Stadt Bopfingen von der Ruine Flochberg aus. weiter

„Goldener Adler“ spendet 3260 Euro für Haiti

Stolze 3260 Euro sind bei der Spendenaktion der Pizzeria „Goldener Adler“ für die Erdbebenopfer auf Haiti zusammengekommen. Am letzten Mittwoch, eigentlich Ruhetag des Gastronomiebetriebes, hatte Jens und Melanie Rebellato extra für die gute Sache ihr Restaurant geöffnet. Und die Gäste kamen nicht nur zahlreich, sie zeigten sich auch noch weiter
  • 5
  • 359 Leser

Tanzschule Rühl spendet für die Bürgerstiftung

Knapp über 1000 Euro sind beim diesjährigen Tag der offenen Tür der Tanzschule Rühl zusammengekommen. Das Geld kommt erneut der Ellwanger Bürgerstiftung zugute. Insgesamt sammelte die Tanzschule Rühl in den vergangenen sechs Jahren nun schon 6663 Euro für die Bürgerstiftung. Der Spendenscheck wurde am Donnerstag vom Vorsitzenden des TSC Blau-Rot, Wolfgang weiter
  • 310 Leser

Güldner sorgt für Hochgefühle

Landwirtschaftliche Kultur- und Technikfreunde Killingen pflegen klassisch-schöne Landmaschinen
Dem Erhalt und der Pflege alter Landmaschinen aus den 30-er bis 60-er Jahren haben sich die Landwirtschaftliche Kultur- und Technikfreunde Killingen verschrieben. Die engagierte Interessengemeinschaft besteht aus rund 20 Mitgliedern. weiter
  • 756 Leser
namen und nachrichten
Anton Kurz, seit 25 Jahren Fleischbeschauer in Neuler, wurde von Bürgermeister Manfred Fischer (links) für seine Dienste geehrt. Über 100 Hausschlachtungen hatte er einst pro Monat zu kontrollieren, heute sind es noch drei. Strengere Hygienevorschriften bewirkten, dass sich die Schlachtungen von Garagen und Waschküchen in zugelassene Schlachträume verlagerten. weiter
  • 237 Leser
Schaufenster
Kein „Nachtasyl“Wegen einer Erkrankung im Ensemble muss die Vorstellung „Nachtasyl Stuttgart“ (Regie: Volker Lösch) am Freitag, 22. Januar, im Stuttgarter Schauspielhaus entfallen. Statt dessen wird Michael Thalheimers Inszenierung von Anton Tschechows „Der Kirschgarten“ gespielt; Beginn 19.30 Uhr.Cello und GitarreAm weiter
  • 308 Leser

Untergehen im reinen Klang der Worte

Peter Fitz, Therese Affolter und Hermann Beil sprechen im Theaterhaus Stuttgart Bernhards „Weltverbesserer“
Mehr braucht es nicht: drei Stühle, ein Lehnstuhl, ein Lesetisch. Dazu drei Sprechvirtuosen und Thomas Bernhards „Weltverbesserer“. Und alles wird gut. Sprache, nichts als Sprache, wie die Musik, die Satie schrieb. Das Wort-Trio für einen Solisten und zwei Stichwortgeber mit Peter Fitz, Therese Affolter und Hermann Beil gab sein Kammerkonzert weiter
  • 394 Leser

Schwäbisch passt wie angegossen

Im Gmünder „Stadtgarten“ bringt das Theater Lindenhof eine rundum überzeugende „Geierwally“ auf die Bühne
„Die Geierwally“, ein im 20. Jahrhundert viel gespieltes, durch zahlreiche Verfilmungen bekanntes Alpenmelodram, fügt sich bestens in neue Adaptionen. Wenn es mit Leidenschaft, aber auch Witz gespielt wird. Wenn die ironischen Untertöne funkeln und ein paar Verfremdungseffekte für Gefallen sorgen. Das Theater Lindenhof hat sich vorzüglich weiter
  • 309 Leser

Genial und wahnsinnig – amüsant

Wer bei dem komischen Physiker Vince Ebert in der Stadthalle Aalen mitdenkt macht reichlich Gewinn
Wissenschaftliche Experimente verändern das Denken behauptet Vince Ebert – und unternahm Mittwochabend einen Feldversuch beim städtischen Kleinkunsttreff in der Stadthalle Aalen. Denn allein die Wissenschaft überprüft Vermutungen, erklärt der geistreiche Physiker im grauen Anzug. weiter
  • 537 Leser
neu im kino
„Surrogates“Ewig schön sein, ohne Schmerzen das Aussehen verändern lassen und keinen Krankheiten zum Opfer fallen. Der Film „Surrogates – mein zweites Ich“, präsentiert dem Zuschauer einer Variante der Zukunft, in der die Menschen über einen Roboter verfügen, den sie bequem von zu Hause aus steuern können und aussieht, weiter
  • 341 Leser

Fehlalarme sind oft ein Problem

Einbruch- und Feuermelder machen auch der Polizei und Feuerwehr in Aalen immer wieder zu schaffen
Nicht nur am Münchner Flughafen haben Sicherheitskräfte mit Fehlalarmen zu kämpfen, auch in Aalen haben Polizei und Feuerwehr mit falschen Alarmen so ihre Probleme. Vor allem Einbruch- und Feuermelder lassen die Helfer in fast allen Fällen grundlos anrücken. Dann stellen Polizei und Feuerwehr ihren Fehleinsatz in Rechnung. Im vergangenen Jahr war das weiter
  • 728 Leser

Mehrheit für Acocella light und Königergelände

Mehrheit für Königergelände nach Zustimmung zum Einzelhandelsgutachten

 

Der Gemeinderat hat das Einzelhandelsgutachten vom Büro Dr. Donato Acocella zwar beschlossen, allerdings in einer weniger strengeren Variante. So dürfen auch Computer, Elektrogroßgeräte, Campingartikel und große Sportartikel außerhalb der Innenstadt verkauft werden. Dafür wurde der Innenstadtbereich sehr eng definiert, selbst das Opel-Spiegler-Gelände

weiter
  • 3
  • 784 Leser

Tüfteln, bis der Akku länger läuft

Vier OAG-Gymnasiasten sichern sich mit ihrer Idee 6000 Euro „Forschungsgeld“ im Wettbewerb „mikro-makro“
Kaum am Laptop und schon wieder macht der Akku schlapp. Muss das sein? Nein, befinden vier Zehntklässler am Bopfinger Ostalbgymnasium und strapazieren ihre grauen Zellen. Den Rahmen für ihren Erfindergeist legt der Wettbewerb „mikro-makro“ der Landesstiftung Baden-Württemberg. Hier sicherten sich die vier nun 6000 Euro „Forschungsgelder“ weiter
  • 474 Leser

Dächer aus Oberkochen

36 EAG-Schüler beim Wettbewerb der Landes-Ingenieurkammer
Auch für das Jahr 2010 hat die Landes-Ingenieurkammer wieder einen kreativen Schülerwettbewerb ausgelobt. 36 Schüler des Ernst-Abbe-Gymnasium nehmen teil. weiter
  • 301 Leser
Mitten in Stuttgart ...

Lastwagenfahrer eingeschlafen - Passanten rüttelten ihn wach

Stuttgart-Nord/Bad Cannstatt: Polizeibeamte der Verkehrsüberwachung haben am Donnerstag einen 59 Jahre alten Lastwagenfahrer an der Heilbronner Straße gestellt, der offenbar kurz davor auf der Rosensteinbrücke während eines verkehrsbedingten Haltens eingeschlafen war.

Ein Passant bemerkte den über dem Lenkrad schlafenden Fahrer gegen 12.10 Uhr mitten

weiter
  • 553 Leser

Literarischer Abend fällt aus

Aalen-Unterkochen. Der Literarische Abend der Kulturgemeinde  Unterkochen am Dienstag, 26. Januar, muss wegen Erkrankung der Referentin entfallen. Das teilt die Aalener Stadtverwaltung mit.

weiter
  • 3597 Leser

Benefizkonzert für Erdbebenopfer

Aalen. Im Landratsamt wird es ein großes Benefizkonzert für die Opfer der Erdbeben in Haiti geben. Junge Künstler, zumeist Jugend-musiziert-Champions, werden klassische Musik spielen.Künstler und Programm werden organisiert von der Musikschule Rosenstein. Den Benefizabend angeschoben haben Petra Renz und Sigmund Opferkuch. Aalener Wirte werden im Landratsamt weiter
  • 326 Leser

Mit Gartenschau „gegen den Strom“

OB Richard Arnold erläutert Kosten für Stadtumbau bis 2014 und für „seit Kriegsende schwierigsten“ Haushalt
Auf Gmünd kommen in den nächsten Jahren große finanzielle Brocken zu: darunter 57 Millionen Euro für die Gartenschau 2014. 37 Millionen davon muss die Stadt selbst stemmen. Dies bei sinkenden Einnahmen. Für 2010 muss Gmünd 15,6 Millionen Euro neue Schulden machen. Gmünds Schuldenstand wächst damit auf 65 Millionen. Diese Zahlen nannte am Donnerstag weiter
  • 393 Leser

Wenn „Müssen“ zum Zwang wird

Große Resonanz auf Forum „Urogynäkologie“ im Gutenberg-Kasino – neue Therapien bei Inkontinenz
Mit rund 35 Prozent liegt die Harninkontinenz bei Frauen an der Spitze der chronischen Erkrankungen und schlägt damit sogar die Volkskrankheit Bluthochdruck. Der Leidensdruck ist zum Teil erheblich. Dennoch ist es ein Tabu-Thema, über das man nicht gerne spricht, oder sich dazu bekennt. Im Forum „Urogynäkologie“ haben zwei Ärzte und eine weiter
  • 576 Leser

Klarer Fall trübt sich ein

Vergewaltigungs-Prozess: Aussage des Opfers entlastet den Angeklagten
Auf einem Foto hatte die Frau den Mann, der sie zu vergewaltigen versucht hatte, mit großer Wahrscheinlichkeit identifiziert. Und die DNA-Spur, die die Experten auf dem Hosenknopf der Frau nach der Tat sicherte, gehört mit einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 55 Millionen zu dem Mann auf dem Foto. Eigentlich ein klarer Fall. Doch am Donnerstag in der Hauptverhandlung weiter
  • 635 Leser

„Aktiv kontra Osteoporose“

Heubach. Aktiv gegen die Volkskrankheit „Osteoporose“ – dies ist das Thema, welches der TV Mögglingen zusammen mit Dr. Jürgen Wacker, einem Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie am ambulantes osteologischen Schwerpunktzentrum Schwäbisch Gmünd, allen Interessierten nahe bringen möchte. Termin ist am Montag, 25. Januar, ab 19 Uhr weiter
  • 192 Leser

Kulturnation oder Schurkenstaat?

Heubach. Der Iran: Eine Kulturnation – oder ein Schurkenstaat? Am kommenden Dienstag, 26. Januar, spricht zu diesem Thema in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums Professor Dr. Lothar Rother. Dabei kommen sowohl die aktuellen politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse zur Sprache als auch die kulturellen und historische Zeugnisse eine Landes. weiter
  • 191 Leser
Kultur-Mix-Tour Seit 20 Jahren kümmert sich die Initiative um qualitativ hochwertige Kulturangebote in Heubach – am Samstag lange Kulturnacht

Nur mit ausgesuchten Künstlern

Seit 20 Jahren gibt es die Kultur-Mix-Tour in Heubach – dies soll gefeiert werden. Das Jubiläumsjahr beginnt mit einer langen Kulturnacht am Samstag, 23. Januar, im Kulturhaus. Eine Mixtur verschiedener Kleinkunstgenres versprechen die Macher. weiter
Meine FreizeitKatja Bäuerle 29 Jahre Studentinaus LippachDämmerumzug Seite 3Diesen Samstag bin ich auf jeden Fall in Lippach auf dem Dämmerumzug. Da ist der ganze Ort auf den Beinen und feiert. Aus der ganzen Umgebung nehmen bunte Gruppen teil und man trifft viele Bekannte. Ein riesiges Spektakel.Der Kulturchef empfiehlt Das Talent am Cello Seite 5Am weiter
  • 471 Leser

Fabelhafte Frau Ella

Zwei Welten treffen in „Frau Ella“ von Florian Beckerhoff aufeinander und sie vertragen sich in diesem gewitztem Roman erstaunlich gut. Der dreißigjährige Sascha muss sich nach einer Augen-OP das Krankhauszimmer mit der Endachtzigerin Frau Ella teilen. Anfangs ist der frisch Verlassene von seiner schnarchenden Gesellschaft nicht sehr angetan. weiter
  • 555 Leser

Gute-Laune-Songs

Zum 40-jährigen Bühnenjubiläum der Battlefield-Band gibt es für alle Freunde der Folk-Musik die Gelegenheit, diese Kultband am Montag, 25. Januar, um 20 Uhr in der Festhalle Fachsenfeld live zu erleben. weiter
  • 494 Leser

Spende vom Nikolaus

Ewald Hirsch, schon jahrelang zur Weihnachtszeit als Nikolaus bekannt, war wieder unterwegs und hat viele Kinder glücklich gemacht. Die Spenden, die er dafür bekommen hat, gab er an den Kindergarten „Rosengarten“ (1500 Euro) und an zwei Schüler der Konrad-von-Biesalski Schule weiter (jeweils 400 Euro). Volker Grab, Leiter der beiden Einrichtungen, weiter
  • 288 Leser

Stuttgarter Saloniker

Das verrückte Salonorchester hat sich vorgenommen, die Schul- und Bürokratenstadt in der Stadthalle einmal richtig aufzumischen: mit einem Fasnetskonzert am Freitag, 29. Januar, ab 20 Uhr. weiter
  • 451 Leser

Virtuose Kammermusik

Am Sonntag, 24. Januar, um 11 Uhr spielen Mischa Meyer (Cello) und Ruben Meliksetian (Klavier) im Café Magazine in Aalen das zweite Konzert der aktuellen Matinee-Reihe des Kammermusikforums in Baden-Württemberg. weiter
  • 441 Leser

Stimmungsgeladene Bühnenshow

Kraftvoller Sound, eingängige Beats und eine stimmungsgeladene Bühnenshow – dafür steht die Coverband „Face“. Am Samstag, 23. Januar, um 21 Uhr verwandeln die Musiker die Limeshalle in Hüttlingen in einen Rocktempel. Die Eigeninterpretationen der bekanntesten Rocksongs lassen zwar das Original erkennen, doch wird nicht nur nachgespielt, weiter
  • 375 Leser

Radio Island

Was steckt dahinter, dass die Isländer häufig so interessante Musik hervorbringen? Nachdem Emilíana Torrini im letzten Jahr mit ihrer „Jungle Drum“ an die Spitze der Charts stürmte, gibt es nun neue musikalische Exportware von der kühlen Insel. weiter
  • 493 Leser
Raum AalenFriedrun Reinhold - FotografienKiesel & Partner (im Haus der Deutschen Bank), Aalen, Öffnungszeiten: Fr 8-17 Uhr; Mo-Do 8-18 UhrPeter WalterCafe Dannenmann, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-So 10 UhrIrmgard WetzelCafé Rambazamba, Aalen, Öffnungszeiten: Mo-So 9 UhrElisabeth Feil - Die zweite WeltAquarell-Bilder, Pastellkreide, Café Rezeptfrei, weiter
  • 553 Leser

Freitag, 22. Januar

Am Freitag, 22. Januar, 20 Uhr, begibt sich Jazz Heidenheim auf eine Reise zurück in die Anfänge der deutschen Jazzszene. „Reflections on Jazz“, so der Titel des neuen Konzertprogramms der Band „The Occasional Five“ um Dr. Martina Taubenberger. Klaus-Peter Preußger liest Texte aus Jazzzeitschriften der 50er bis 60er- Jahre und weiter
  • 489 Leser

Schwaben-Krimi

Was wird nicht geschwäbelt in diesem Krimi! Aber nicht nur das. Schwaben können durchaus über ihren regionalen Tellerrand blicken, sogar in Wüsten reisen. Gleich zwei interessante Szenerien hat sich Sigrid Ramge für ihren Stuttgart-Krimi „Tod im Trollinger“ ausgesucht. Eine gute Entscheidung. weiter
  • 464 Leser

Agnes unter Wölffen

Das doppelte f in „Agnes unter Wölffen“ ist kein Rechtschreibfehler, sondern die 17-jährige Agnes begegnet Sohn und Vater Wolff. Diese Begegnungen sind wie Meilensteine auf dem Weg des Erwachsenwerdens in Asta Scheibs Roman. weiter
  • 495 Leser
Open Air Tour Einziges Konzert zwischen Stuttgart, München und Bodensee in Heidenheim

Ein Gespür für Hits

Die Siggi Schwarz Concerts GmbH veranstaltet am Samstag, 19. Juni, ab 20 Uhr ein „Reamonn Brenzpark Open Air“ in Heidenheim. weiter
  • 455 Leser
Comedy Zwei Termine mit Bülent Ceylan – deutscher Comedian deutsch-türkischer Abstammung

Außergewöhnliche Typen

Wer seinen Lachmuskeln etwas Gutes tun möchte, der sollte einen Abend mit Bülent Ceylan am Mittwoch, 28. April im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd oder am Donnerstag, 29. April im Congress Centrum in Heidenheim nicht verpassen. weiter
  • 513 Leser
Lkw umgekippt

Bundesstraße stundenlang gesperrt

Stuttgart-Stammheim. Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen ist es am Morgen auf der Bundesstraße 10 gekommen. Gegen 4 Uhr war ein Lkw hinter der Anschlussstelle Neuwirtshaus in stadteinwärtiger Richtung umgekippt. Der 32 Jahre alte Fahrer eines mit Tiefkühlkost beladenen Lkw fuhr nach Angaben der Polizei in Richtung Stuttgart, als er aus bislang

weiter
  • 402 Leser

Sechs Jahrzehnte im Kirchenchor

Besondere Ehrung für Theresia Albrecht beim Dankeschön-Abend der katholischen Kirchengemeinde Essingen
In Vertretung des erkrankten Pfarrers Karl Wahl begrüßte Laienvorsitzender Dr. Dieter Bolten zirka 120 ehrenamtliche Mitarbeiter im vollbesetzten Saal des katholischen Gemeindehauses St. Michael zum Dankeschönabend. weiter
  • 391 Leser

Den Verbrauch grafisch dargestellt

Das Wirtschaftsministerium hat die „Innovative Stromrechnung“ der ODR ausgezeichnet
„Innovative Stromrechnungen gesucht“ lautete ein Wettbewerbsaufruf des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg und des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum an alle Stromlieferanten mit Kunden in Baden-Württemberg. Die EnBW-ODR machte mit. weiter
  • 809 Leser
36 Schüler des Oberkochener Ernst-Abbe-Gymnasiums nehmen am Wettbewerb der Ingenieurkammer teil

Dächer wollen gut durchdacht sein

  Oberkochen.

Auch für das Jahr 2010 hat die Ingenieurkammer Baden-Württemberg wieder einen Schülerwettbewerb ausgelobt. Während es in den vergangenen Jahren galt, unter dem Motto "Brücken verbinden" eine Brücke über ein 60 cm breites Tal und unter dem Motto "TurmHochDrei" einen 80 cm hohen Wasserturm zu bauen, lautet der Titel des diesjährigen

weiter
  • 460 Leser

Rathaus und Kindergärten

Alfdorf. Die Sanierung und Erweiterung des Alfdorfer Rathauses steht am Montag, 25. Januar, auf der Tagesordnung des Gemeinderats. Außerdem geht es um die Bedarfsplanung der Kindergärten. Zudem stellte der Bezirksimkerverein einen Antrag auf Überlassung von Teilen des ehemaligen Pfahlbronner Kläranlagengeländes. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Rathaus. weiter
  • 3556 Leser

Workshop mit Fotografie und Texten

Ebnisee. „Der Geschmack der Knospen und der Duft des Lichts“ heißt es vom 12. bis 14. März in Ebnisee. Fotokünstlerin Yvonne Rudisch und Autorin Kathrin Wildenberger bieten einen Workshop an. Unter Anleitung der Fotokünstlerin werden digitale Fotos entstehen, die das Beobachtete und die Stimmung des Augenblicks wiedergeben. In kleinen Serien weiter
  • 177 Leser

„Bildervielfalt“ im Bezirksamt

Waldstetten-Wißgoldingen. Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf lädt am Sonntag, 24. Januar, zur Eröffnung der Ausstellung „Bildervielfalt“ von Bärbel Wranik ins Wißgoldinger Bezirksamt ein. Die Vernissage beginnt um 10.30 Uhr. Gabriele Straubmüller übernimmt die Einführung. Für musikalische Umrahmung sorgen Christine Wranik und Markus Englert. weiter
  • 195 Leser

Zum elften Mal tanzende Männer

Am Samstag, 23. Januar
Zum elften Mal steigt das Männerballett-Tanzturnier der Waldstetter Wäschgölten mit buntem Beiprogramm. Zehn Gruppen treten am Samstag in der Stuifenhalle an. weiter
  • 203 Leser

Klassische Gerichte kochen

Ebnisee. „Klassische Gerichte meiner Lehrmeister“ heißt ein Kochkurs in Ebnisee bei Sternekoch Ernst Karl Schassberger. Die Teilnehmer erlernen, ein Menü mit klassischen Gerichten von Ducasse, Boyer, Eiermann und Arzak optimal vor- und zuzubereiten. Der Kurs läuft am Samstag, 20. Februar, von 13 bis 18 Uhr im Romantikhotel Schassberger. weiter
  • 173 Leser
Bundespolizei ermittelt

Regionalzüge mit Steinen beworfen

Stuttgart/Aalen. Unbekannte haben am Mittwoch zwei Regionalzüge attackiert, vermutlich mit Steinen. Reisende wurden glücklicherweise nicht verletzt. Es entstand jedoch Sachschaden von zirka 2000 Euro, teilt die Bundespolizei mit. Gegen 19.33 Uhr bewarfen Unbekannte den Regional-Express 22547 (Aalen-Ulm) kurz nach Abfahrt im Bahnhof Aalen.

weiter
  • 5
  • 776 Leser

Mit dem Navi gestrandet

Das Vertrauen in Navigationsgeräte dürfte ein Lastwagenfahrer am frühen Mittwochmorgen verloren haben. Der erfahrene Brummi-Fahrer war in Berlin gestartet und wollte nach Ebersbach bei Göppingen fahren. Sein Navi führte ihn über Nebenstraßen letztlich zu einer Bahnunterführung, die sich zwischen dem Reichenhof und der alten B 29 befindet. Da er mit weiter
  • 647 Leser

Kristall Bauelemente GmbH jetzt in Herlikofen

Am 1. März 2009 ist die Kristall Bauelemente GmbH nach Herlikofen in die Liastraße 17 umgezogen. Gleichzeitig konnte im vergangenen Jahr auf ein 16-jähriges Firmenbestehen zurückgeblickt werden. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und bemüht sich seinen Kunden das Eigenheim mit Aluminium-Balkongeländern, Terrassenüberdachungen, Vordächern, Aluminium-Zäunen, weiter

Zwergie’s Babybedarf neu in Gmünd

Pfiffig-fetzig und dennoch schadstofffrei – so präsentieren sich die Produkte von Zwergie’s Babybedarf in der Ledergasse 61. Mitte Dezember eröffnete das Fachgeschäft in Schwäbisch Gmünd. Inhaberin Ingeborg Ille möchte mit dem Angebot die Lücke zur Kinderbekleidung schließen und bietet auf rund 200 Quadratmetern Fläche ein umfangreiches weiter
  • 146 Leser

Brücken in die Zukunft errichtet

Auch im Zeichen der Krise haben 2009 Firmen und Geschäfte ihre Wirtschaftskraft bewiesen
Die Wirtschaftskrise hat seit Ende 2008 nahezu alle Branchen getroffen, in kleinen Schritten geht es nun langsam wieder aufwärts. Trotz schwieriger Zeiten bot das Jahr 2009 auch Anlass zum Feiern: viele Neueröffnungen und Jubiläen im Gmünder Raum lassen optimistisch ins neue Jahr blicken. weiter

Stadt lehnt Sportgroßmarkt ab

Für die Ansiedlung eines Decathlon-Marktes neben dem Media Markt gibt es fertige Pläne, aber keine Zusage
Schon im November hat Johannes Gentner der Stadt fertige Pläne vorgelegt, wie er einen Decathlon-Sportmarkt neben dem Media Markt ansiedeln könnte. Und seinen Modemarkt dabei verlagern und verkleinern. Doch die Stadt lehnt das ab, weil Decathlon der Innenstadt schade. Gleichzeitig bietet sie der Sportkette aber die Hollandgärtner-Fläche an. weiter
  • 2
  • 1357 Leser

50 Jahre – 5 Events

GMÜNDER TAGESPOST feierte Geburtstag
Ein bewegtes und bewegendes Jahr ging für die GMÜNDER TAGESPOST mit 2009 einher: ihr 50-jähriges Bestehen. Mit interessanten und unterhaltsamen Events. weiter
  • 138 Leser
Friedhofsgebühren: Ortschaftsrat lehnt 100-prozentige Kostendeckung ab

Nur zaghaft an der Gebührenschraube drehen

Der Ortschaftsrat Ebnat hat am Mittwochabend den Vorschlag der Stadtverwaltung für einen 100-prozentigen Kostendeckungsgrad fürs Bestattungswesen abgelehnt. Allerdings ganz knapp: Es gab sechs Ja- und sechs Nein-Stimmen.

weiter
  • 384 Leser

Einladung zum Infoabend

Aalen. Die IHK startet am 15. März in Aalen einen neuen Lehrgang zum Geprüften Technischen Fachwirt. Am 29. Januar um 18 Uhr findet dazu im IHK-Bildungszentrum, Blezingerstraße 15 in Aalen, ein Informationsabend statt. Info und Anmeldung: Jenny Hanns, Telefon (07321) 324-174, E-Mail: hanns@ostwuerttemberg.ihk.de weiter
  • 635 Leser

Gube findet dreifache Erwähnung

Heidenheim. Die Heidenheimer Gube Instant Furniture scheint mit ihrem multifunktional einsetzbaren Möbelsystem namens Gube, einem auf Würfelbasis aufgebauten Kombinations-Grundmodell, im Trend zu liegen. Sowohl das Wirtschaftsmagazin „Brand eins“ als auch die gerade erscheinende Februarausgabe der Zeitschrift „Schöner Wohnen“ weiter
  • 329 Leser

Frühstück im Eispark Aalen

Aalen. Ein leckeres Familienfrühstück im Eispark Aalen im Greut – das gibt’s für alle Inhaber der „SchwäPo- und Tagespost-Card“ am kommenden Sonntag. Von 10 bis 13 Uhr ist in der Kaminbar der Frühstückstisch gedeckt, und Schlittschuhlaufen kann man bis 18 Uhr. Eintritt 9 Euro pro Nase, Kinder 6 Euro. In diesen Preisen enthalten weiter
  • 339 Leser
Wirtschaft kompakt
Lehrgang Network Administrator Die IHK-Akademie der Wirtschaft startet am 10. März in Aalen einen Lehrgang zum Network Administrator (IHK). Dieser bundesweit einheitliche Lehrgang für IT-Spezialisten setzt sich aus mehreren Modulen zusammen. Behandelt werden die Bereiche Windows XP/7-Workstationmanagement, Netzwerktechnologien, Windows 2008-Servermanagement, weiter
  • 572 Leser

Rainbow geht in die bundesweite Expansionsphase

100 Standorte bis 2012
Obwohl erst in zwei Bundesländern vertreten, zählt das Aalener Unternehmen Rainbow International schon jetzt zu den Top Ten der umsatzstärksten Unternehmen in der Branche für Brand- und Wasserschadensanierung. Jetzt geht das Unternehmen verstärkt in die bundesweite Expansion. weiter
  • 797 Leser
Kurz und Bündig
Ferienbetreuung In den Faschingsferien bietet das Ellwanger Borromäum vom 17. bis 19. Februar für Kinder von sechs bis zwölf Jahren eine Ferienbetreuung an. Geöffnet ist jeweils von 8 bis 17 Uhr. Die Betreuung kann auch halbtags bis 13 Uhr in Anspruch genommen werden. Verbindliche Anmeldungen sind bis 5. Februar unter Tel. (0 79 61) 6028 möglich. weiter
  • 653 Leser
Kurz und Bündig
Der Ski Club Virngrund-Eigenzell startet am Samstag, 6. Februar zur traditionellen Party- und Eventausfahrt nach Ischgl. Die Abfahrt ist in Pfahlheim um 3.20 Uhr, in Eigenzell um 3.40 Uhr und am Schießwasen in Ellwangen um 4 Uhr. Der Preis beträgt 31,50 Euro für Mitglieder und 34,50 Euro für Nichtmitglieder. Anmeldung bei Tobias Brunner, Tel. (07967) weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
Skiausfahrt ins Allgäu Das Ellwanger Skiteam bietet am 30. Januar eine Tagesausfahrt nach Jungholz im Allgäu an. Für Snowboardfahrer besteht ein entsprechendes Angebot. Anmeldung unter www.ellwangerskiteam. de, Fahrpreis 23 Euro, Liftkarte und Betreuung extra. Abfahrt 6.30 Uhr beim Betriebsgelände Omnibus Mack in Neunheim, geplante Rückkehr 19 Uhr. weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
Taizé-Gebet Am Sonntag, 24. Januar, ist um 18 Uhr in der Sebastianskapelle Taizé-Gebet. weiter
  • 397 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Adelmannsfelden Am Donnerstag, 21. Januar, findet um 18.30 Uhr eine Sitzung des Adelmannsfelder Gemeinderats statt. Der Rat befasst sich unter anderem erneut mit der Sanierung und Erweiterung der Otto-Ulmer-Halle, der Forsteinrichtung 2009 – 2018, der Errichtung eines Betriebes gewerblicher Art für die Otto-Ulmer-Halle sowie der Vergabe weiter
  • 165 Leser

Bücher beschlagnahmt

Durchsuchungsaktion
Polizisten haben nach einer bundesweiten Durchsuchungsaktion Bücher beschlagnahmt, die die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien auf den Index gesetzt hat. Eines davon in Stuttgart. weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Still-Treff Informationen und Erfahrungsaustausch zum Thema Sillen bietet der Stilltreff am Dienstag, 22. Januar, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Stillzimmer - Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss). Teilnahmegebühr 2,50 Euro. Info: Tel. (07171) 7012051. weiter
  • 254 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Unter dem Motto „Nichts ist beständiger als der Wandel“ präsentiert die Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd zum Jahresanfang Bücher und andere Medien über Aufbruch, Veränderung und Neubeginn. Die Ausstellung dauert bis zum 13. Februar. weiter
  • 311 Leser
Kurz und Bündig
Theater „Der fünfte König“, ein Ein-Mann-Theaterstück von Manfred Grüttgen, ist am Sonntag, 24. Januar, um 17 Uhr in der evangelischen Kirche Großdeinbach zu sehen. Es spielt Claudius Hoffmann vom „kleintheater“ in Stuttgart. weiter
  • 272 Leser

Vorträge zu Rituale und Essig

Eschach. Der Eschacher Landfrauenverein lädt morgen um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Eschach zu einem Abend mit dem Thema „Rituale geben Sicherheit“. Gisela Datisman aus Schwäbisch Hall referiert. Am Montag, 25. Januar, spricht um 14 Uhr im Gymnastikraum der Gemeindehalle Gertrud Müller aus Gerlingen über Essig als Kochbeigabe weiter
  • 217 Leser

Wasserleitungen sanieren

Mutlangen. Die Gemeinde Mutlangen setzt die Sanierung des Wasserleitungsnetzes fort: Die Birken-, Lärchen-, Tannen- und Forchenstraße erhalten neue Wasserversorgungsleitungen, hat der Gemeinderat beschlossen. Zudem wird ein Leitungsabschnitt zwischen der Hornbergstraße und der Zufahrt zur Hauptschule in diesem Jahr saniert. Die Arbeiten werden nun ausgeschrieben. weiter
  • 236 Leser
Ellwangen-Pfahlheim. Der Rennweg soll im Zuge eines Sonderprogramms der Flurbereinigung geteert werden, informierte Ortsvorsteher Seckler in der jüngsten Sitzung. Hierzu verwies er auf einen Behördentermin, bei dem die Sache vorangetrieben werden soll.Bezüglich der geforderten Beleuchtung der Hirlbacher Bushaltestelle wusste er, dass alternativ eine weiter
  • 212 Leser

Vorbereitung auf den Beruf

Was ist eigentlich eine Werkrealschule? Wie unterscheidet sich die neue Werkrealschule von der alten, die es im Land schon seit Jahren gibt?Bei der neuen Werkrealschule handelt es sich um einen so genannten „grundständigen Bildungsgang“, der von Klasse fünf bis zehn dauert. Während früher ein guter Hauptschüler quasi ein zehntes Schuljahr weiter
  • 482 Leser
Aus dem Gemeinderat
Mutlanger Heide Wo im Bebauungsplan Mutlanger Heide südlich der Feldstraße Reihenhäuser vorgesehen waren, können nun auch Einzel- und Doppelhäuser entstehen. Mangels Nachfrage an Hausgruppen hat der Gemeinderat diese Änderung im Bebauungsplan in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Zudem wurden die Baufenster am Lärmschutzwall so verändert, dass die weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Basar rund ums Kind Am Samstag, 6. März, findet der Frühlingsbasar des Kinderhauses von 13 bis 15.30 Uhr in der Dreißentalhalle Oberkochen statt. Auf die Besucher wartet ein gut sortiertes Angebot: Frühlings- und Sommerbekleidung, Spielzeuge, Autositze, Kinderfahrzeuge und vieles mehr. Ab sofort werden die Teilnehmernummern vergeben. Kontakttelefone: weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
Automatentraining der Bahn Eine Beraterin des DB Reisezentrums Aalen kommt am Samstag, 6. Februar, zum Bahnhof Oberkochen. Die halbstündigen Trainingseinheiten, an denen immer höchstens acht Personen teilnehmen können, beginnen um 14 Uhr, um 14.30 Uhr und um 15 Uhr. Anmeldung im Rathaus Oberkochen unter Telefon (07364) 270. weiter
  • 300 Leser
Kurz und Bündig
Rosenmontagsball mit Deutschlands Partyband No. 1 den „Lollies“ ist am Montag, 15. Februar, in der Sporthalle Oberkochen. Einlass ist ab 19.30 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es im Touristikservice Aalen, an der Telefonzentrale im Rathaus Oberkochen oder bei der Poststelle Steckbauer Oberkochen. weiter
  • 318 Leser

Die aktuelle Krise als Chance sehen

Am Montag Haushaltsplanverabschiedung und Stellungnahmen der Fraktionen – Im Februar Klausurtagung
Der Gemeinderat wird am kommenden Montag nach den obligatorischen Stellungnahmen der Fraktionsvorsitzenden den Haushaltsplan 2010 verabschieden. Der Haushaltsplan ist in Einnahmen und Ausgaben auf 50,83 Millionen Euro festgesetzt. weiter
  • 305 Leser
Kurz und Bündig
Rockparty Am Samstag, 23. Januar, steigt in der Limeshalle Hüttlingen eine Rockparty mit der Coverband Face. Beginn ist um 21 Uhr, Saalöffnung 20.30 Uhr. Karten an der Abendkasse. Der Förderverein des Musikvereins Hüttlingen lädt ein. weiter
  • 332 Leser

Narrenbaum und Brauchtumsabend

Am Freitag ab 18.30 Uhr
Die Narrenzunft Neresheim fiebert dem traditionsreichen Neresheimer Narrenbaumstellen am Freitagabend, 22. Januar, um 18.30 Uhr, am Marienplatz in Neresheim entgegen. weiter
  • 5
  • 323 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd Am Samstag, 13. März, findet in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd wieder die Kinderbedarfsbörse des katholischen Kindergartens St. Josef statt. Von 13.45 Uhr bis 16 Uhr wird alles rund ums Kind verkauft. Ebenso findet ein Kinderflohmarkt sowie Kaffee- und Kuchenverkauf statt. Tischreservierungen und weitere Infos unter weiter
  • 150 Leser

Engagement im Ehrenamt

Praxisbörse in St. Lukas
17 Teilnehmer haben sich für den Sozialführerschein angemeldet. Bei fünf Themenabenden wurden seit September Fragen rund ums Ehrenamt besprochen. Ziel des Kurses ist, sich mit Wissen und Fähigkeiten einzubringen. In der Begegnungsstätte St. Lukas trafen sie sich nun zur Praxisbörse. weiter
  • 235 Leser

Treff chronisch Erschöpfter

Heubach. Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe CFS-Ostalb (Chronisches Erschöpfungssyndrom) ist am Freitag, 22. Januar, um 18 Uhr im DRK-Raum in der Heubacher Adlerstraße. Mit Rücksicht auf die Betroffenen wird gebeten, auf Duftstoffe wie Parfums und Haarspray zu verzichten.Weitere Informationen bei Eva Feuerle-Damstra, Telefon: (07173) 5777, vormittags weiter
  • 278 Leser

Höhere Gebühren und weniger Leistung

Heubacher Gemeinderat macht Weg frei für den Sparhaushalt – Für die Bürger wird es teurer
„Abschminkzeit“ in Heubach. Die Stadt beschreitet einen harten Sparkurs. Am Dienstagabend diskutierte und akzeptierte der Gemeinderat weitgehend entsprechende Vorschläge der Verwaltung um Bürgermeister Klaus Maier. Für die Bürger bedeutet dies höhere Gebühren und niedrigere Leistungen. weiter
  • 378 Leser

Kopfpauschale kritisiert

Die Linke diskutiert über die Gesundheitspolitik und ihre Folgen
Beim Stammtisch zur Gesundheitspolitik des Kreisverbands der Linken informierte Christa Klink, Expertin fürs Thema Gesundheitswesen, in Oberkochen über die aktuellen und geplanten Änderungen für Versicherte und Patienten. weiter
  • 488 Leser

Biogas als Alternative

Neues Gesetz – Aalener Stadtwerke bieten „OstalbGas-bio 10“
Seit 1. Januar müssen laut Gesetz mindestens zehn Prozent Energie aus erneuerbaren Quellen zur Wärmeerzeugung genutzt werden, wenn die Heizung erneuert wird. Die Aalener Stadtwerke bieten jetzt mit „OstalbGas-bio 10“ eine Alternative, um Extrainvestitionen zu vermeiden. weiter
  • 371 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Fachsenfeld. Hildegard Gentner, Behaimstraße 5, zum 85. Geburtstag.Abtsgmünd. Liselotte Stelzer, Fliederstraße 8, zum 77. und German Josef Schuler, Abtsgmünder Straße 8, zum 82. Geburtstag.Bopfingen. Klara Weber, Mittlere Straße 1, zum 75., Anna Leib, Bopfinger Straße 36, zum 80., Edmund Dischinger, Am Stadtgraben 84, zum 70. und Mina Schabert, weiter
  • 186 Leser

Fachkonferenz zu Intranets

Aalen. Intranets der neuen Generation sind das Thema einer überregionalen Fachkonferenz, die am 20. und 21. Januar 2010 an der Hochschule Aalen ausgerichtet wird.Ein Intranet im Unternehmen ans Laufen zu bringen und am Leben zu halten, ist ein schwieriges Geschäft. Oft ist weniger mehr, technische Finessen brauchen Zeit, um bei den Mitarbeitenden im weiter
  • 418 Leser

Studienprogrammbei der DAA

Aalen. Ab sofort sind die aktuellen Termine für das Kursangebot in 2010 bei der DAA erhältlich. In Aalen beginnen folgende Lehrgänge mit IHK-Abschluss: gepr. Industriefachwirt, gepr. Handelsfachwirt, gepr. Wirtschaftsfachwirt mit Englisch sowie gepr. Technischer Betriebswirt. Für Mitarbeiter im Personalwesen bietet die DAA ab Juni den Lehrgang gepr. weiter
  • 332 Leser

Schüler sehen Berufe live

Aalen. Das Projekt der Hochschule Aalen mit der Bundesagentur für Arbeit „Karriere bekommt ein Gesicht“ wird fortgesetzt. Diesmal präsentiert sich Alfing Kessler in Aalen.Am Mittwoch, 27. Januar, 14 bis 17 Uhr, stellen Absolventen der Studiengänge Maschinenbau und Fertigungstechnik, des Wirtschaftsingenieurwesens und der Betriebswirtschaftslehre weiter
  • 276 Leser

Stellungnahme sorgt für Wirbel

Pfahlheimer Ortschaftsrat spricht sich für die Buchenbergschule aus
Am Dienstag hat der Pfahlheimer Ortschaftsrat die Einführung von Schulbezirken der neuen Werkrealschulen beraten. Die Räte sprachen sich – wie tags zuvor schon das Röhlinger Gremium – dafür aus, dass die Pfahlheimer und Röhlinger Schüler weiter die Hauptschule Röhlingen und alternativ die Werkrealschule der Buchenbergschule besuchen sollen. weiter
  • 319 Leser

15-Kilometer-Staunach Unfall

Stuttgart. Nach einem Unfall hat sich am Mittwochfrüh auf der B 10 in Stuttgart-Ost ein 15 Kilometer langer Stau gebildet. Auf Höhe der Otto-Konz-Brücken ist ein Lkw-Fahrer beim Spurwechsel mit einem Mercedes neben ihm zusammengestoßen. Der Mercedes schleuderte, es kam zur Blockade beider Fahrspuren – und zum Rückstau bis nach Reichenbach. Verletzt weiter
  • 233 Leser

Wer folgt Müller-Trimbusch?

FDP und Grüne melden Ansprüche auf Sozialbürgermeisterposten an
Die Kommunalwahl ist gerade mal etwas mehr als sechs Monate vorbei – doch Stuttgart kommt politisch nicht zur Ruhe. Hintergrund ist die Ankündigung von Sozialbürgermeisterin Gabriele Müller-Trimbusch (FDP), Ende August in den Ruhestand zu gehen. weiter
  • 205 Leser

Solarpionier bei Energiemesse

Aalen. Am Freitag, 22. Januar, eröffnet um 18 Uhr die Erste Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler im Kleinen Sitzungssaal im Aalener Rathaus die neunten Infotage Energie. Anschließend referiert Josef Jenni aus der Schweiz zum Thema „Wie heizen wir in Zukunft – Möglichkeiten und Grenzen der Sonnenenergie“. Infos zu Josef Jenni sind im weiter
  • 405 Leser
POLIZEIBERICHT

Junge Ladendiebe

Heidenheim. Zwei 14-jährige Mädchen stahlen am Dienstag gegen 16 Uhr in einem Drogeriemarkt an der Karlstraße Schreibwaren und Kosmetika im Wert von über 500 Euro. Während die beiden die Artikel in ihre Rucksäcke packten, stand eine 13-Jährige Schmiere. Ein Ladendetektiv beobachtete die jungen Damen und stoppte sie nach der Kasse. Das Trio wurde der weiter
  • 251 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Unfall geflüchtet

Ellwangen. Ein Autofahrer befuhr am Dienstag, gegen 12.40 Uhr, die Haller Straße. Kurz vor der Einmündung zum Mühlgraben fuhr er auf den vor ihm bei roter Ampel wartenden Pkw auf, wodurch an diesem Fahrzeug ein Schaden von zirka 3000 Euro entstand. Nach einem kurzen Gespräch entfernte er sich zu Fuß von der Unfallstelle. Die Ermittlungen nach dem Autofahrer weiter
  • 387 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Abbiegen gestreift

Aalen-Treppach. 10 000 Euro Schaden sind entstanden, als ein Pkw-Lenker am Dienstag, gegen 21.45 Uhr, mit seinem Fahrzeug die K3239 von Fachsenfeld in Richtung Treppach fuhr. Beim Abbiegen nach Dewangen streifte er ein Auto, das aus Dewangen kommend Richtung Treppach fuhr. weiter
  • 1207 Leser
POLIZEIBERICHT

Straßenlaternen geknickt

Aalen. Zwischen Samstagabend, 9. Januar und Dienstagmorgen, 19. Januar, wurden im Kurt-Früh-Weg zwei Straßenlaternen durch Unbekannte umgeknickt. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 1800 Euro. weiter
  • 1613 Leser
Aus der Region
Aquileia wächstHeidenheim. Das antike Heidenheim, zu Zeiten der Römer Aquileia genannt, wird von Monat zu Monat größer. Regelmäßig legt Archäologe Dr. Peter Knötzele im Norden des Ploquet-Areals neue, bislang unbekannte Straßenabschnitte frei. Beim jetzt gefundenen 50 Meter langen und drei Meter breiten Stück handelt es sich um eine gut befestigte Straße, weiter
  • 417 Leser

Es fehlt nur noch ein Machtwort

Die Bewilligungsbescheide für die meisten Werkrealschulen im Ostalbkreis sind unterwegs
Es ist entschieden. Zumindest überall dort, wo die Bedingungen erfüllt sind, werden in diesen Tagen die Bescheide versandt. Manche Werkrealschule hat es schon schriftlich, mancher Schulträger weiß zumindest schon Bescheid, auch wenn das Papier noch unterwegs ist. Im Ostalbkreis wird es 18 Werkrealschulen geben – womöglich 20. Denn zumindest eine weiter
  • 10
  • 690 Leser
Kurz und Bündig
Bürgersprechstunde Oberbürgermeister Martin Gerlach hält am Dienstag, 26. Januar, ab 15 Uhr, im Rathaus Aalen eine Bürgersprechstunde ab. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, wird um eine Terminabstimmung mit dem Büro des Oberbürgermeisters, Telefon (07361) 52-1100 gebeten. weiter
  • 327 Leser
Kurz und Bündig
Kinderjahresabschlussfeier Mit einem bunten Programm wartet der Nachwuchs des TSV Wasseralfingen bei der am Sonntag, 24. Januar, ab 14.30 Uhr stattfindenden Jahresabschlussfeier aller Kinderabteilungen in der TSV-Sporthalle auf. Dreizehn Programmpunkte werden von den Kispo-Minis unter dem Motto „Safari – Turnkids auf Entdeckungstour“ weiter
  • 289 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläum Frauenfrühstück Seit zehn Jahren gibt es das ökumenische Frauenfrühstück im evangelischen Gemeindezentrum der Martinskirche im Pelzwasen in Aalen. Dieses Jubiläum wird am Freitag, 22. Januar, ab 9 Uhr gefeiert. weiter
  • 345 Leser

Werkrealschulen: Unterkochen

Aalen. Wie auf der Ostalbseite berichtet, bekommt Aalen vorerst nur vier Werkrealschulen vom Kultusministerium genehmigt: Schillerschule, Bohlschule, Talschule und Hofherrnschule. „Unterkochen ist in der Warteschleife“, erklärt Schulbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher (SPD). Es gebe eine Zusage von der Kultusverwaltung, im März erneut weiter
  • 350 Leser
Kurz und Bündig
Schloßberg tagt Der Ortschaftsrat tagt am Mittwoch, 27. Januar, um 19 Uhr, in der Stauferschule. Es geht um Baugesuche und Bauvoranfragen. weiter
  • 239 Leser

Das Wunder

Man glaubt es nicht, was beim VfB Stuttgart gerade passiert: Pawel Pogrebnijak trifft plötzlich, nachdem er unter Markus Babbel das Tor nur von der Ferne gesehen hat. Man glaubt es nicht, Teil II: Ciprian Marica trifft zumindest ab und zu, bisher hat der 8-Millionen-Mann auch das Tor nur von ... Sie wissen schon. Jaja, ein neuer Trainer wirkt da manchmal weiter
  • 1
  • 392 Leser
Kurz und Bündig
Hallenbad Nördlingen zu Das Wilhelm-Christ-Schwimmen läuft am Samstag, 23. Januar, im Hallenbad an der Gerhart-Hauptmann-Straße. Deshalb ist das Hallenbad an diesem Tag für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. weiter
  • 310 Leser
Rieser Kaleidoskop
Waffenabgabe Rund 500 Waffen wurden im zweiten Halbjahr 2009 aus dem Landkreis Donau-Ries im Landratsamt abgegeben. Laut Karl Lasch, Leiter der Waffenbehörde am Landratsamt, musste beim größten Teil nicht von der bis zum 31. Dezember laufenden Amnestieregelung Gebrauch gemacht werden, weil nur 100 Besitzer keine Erlaubnis hatten, Waffen zu halten. Die weiter
  • 311 Leser

Gegen den Winter-Blues

Zupforchester im „Schwanen“
Von „Winter-Blues“ bis zur „Camisa negra“ heißt das Programm des Zupforchesters Schorndorf in einem Konzert im Kulturhaus Schwanen am Sonntag, 24. Januar, 17 Uhr. Wann bekommt man schon mal ein reines Zupforchester zu hören, zumal eines, das sich dem musikalischen „cross-over“ verschrieben hat? Da gehört Glucks Ballettmusik weiter
  • 308 Leser

Stadt informiert über Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Gmünds Stadt-spitze hat am Mittwoch den Gemeinderat in einer außerordentlichen Ratssitzung über die Kosten für die Landesgartenschau 2014 informiert. Oberbürgermeister Richard Arnold wird heute in einer Pressekonferenz die Öffentlichkeit darüber informieren. In einer öffentlichen Sitzung am Mittwoch, 3. Februar, wird der Gemeinderat weiter
  • 289 Leser
Kurz und Bündig
Lehrerforum Mit Gewalt in der Schule sowie den Möglichkeiten zur Prävention beschäftigt sich das Gmünder Lehrerforum 2010 an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Die Veranstaltung findet am Freitag, 22. Januar, von 14 bis 18 Uhr im Hörsaal 1 statt. weiter
  • 189 Leser
Kurz und Bündig
Bezirksbeirat Der Abluftkanal des B-29-Tunnels sowie die Neugestaltung des Platzes bei der Martin-Luther-Kirche stehen auf der Tagesordnung des Bezirksbeirats Rehnenhof/Wetzgau am Freitag, 22. Januar, um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Friedensturnhalle. Weitere Themen: Bebauungsplan „Wetzgau West I“ und „Rehnenhof nördlicher Teil“ weiter
Kurz und Bündig
Südstadttreff Zu einem geselligen Nachmittag lädt die Südstadt am heutigen Donnerstag, 21. Januar, um 15 Uhr in die Klarenbergstraße 33 ein. Mit Erinnerungen, Liedern, Quizfragen und Gedichten soll das neue Jahr 2010 begrüßt werden. weiter
  • 204 Leser

Einzigartige Lithographien

Schwäbisch Gmünd. Mit seinen lithographierten Illustrationen zur Weltliteratur schuf Eugène Delacroix wegweisende Werke der Buchillustration. Eindrucksvoll zeigt dies die Ausstellung „Géricault, Delacroix, Daumier und Zeitgenossen - Französische Lithographien des 19. Jahrhunderts“ im Museum im Prediger. Was das Einzigartige dieser Lithographiekunst weiter
  • 182 Leser
Kurz und Bündig
Frühschoppen Am Sonntag 24. Januar, veranstaltet der Förderverein der Stadt-Jugendkapelle um 10.30 Uhr im Musikerheim, Eutighofer Straße (hinter TÜV) ein „Bayrisches Frühstück“. Der Reinerlös dient der Unterstützung zur Instrumentenbeschaffung für die zweite „Bläserklasse“ an der Stauferschule . weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Das Haus St. Bernhard in der Taubentalstraße 7 bietet am Sonntag, 24. Januar, einen Vortrag über Vinzenz Pallotti, den zweiten Apostel Roms. Er gründete eine Laienbewegung und die Gemeinschaft der Pallottiner. Referent ist Pater Dr. Jan Kupka SAC, Rom. Anschließend ist Eucharistiefeier. Beginn ist um 16 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 132 Leser
Kurz und Bündig
Ausverkauft Die am Sonntag stattfindende Jubiläumsgala der Solberger Stubenmusik ist ausverkauft. Einlass ist um 16 Uhr bei freier Platzwahl. Für das leibliche Wohl sorgt der AGV 65/66. Mit dabei ist die neu gegründete Band „daydream“. weiter
  • 193 Leser

Wohl für immer ungelöst

Polizei ohne Aussichten im Fall des Toten im Akazienweg
Die Polizei hat im Fall des am 8. Dezember tot aufgefunden Schorndorfers im Akazienweg ausermittelt. Sprecher Bernhard Kohn rechnet nicht mehr damit, dass der Fahrer des todbringenden Autos gefunden wird. weiter
  • 252 Leser

Polizeirevier verliert zwei Stellen

Haushaltssoll von 125 auf 123 gekürzt – Polizeichef Argauer erwartet 2011 Besserung
Aufstockung und Stellenabbau zur selben Zeit: Die Personalsituation der Polizei ist eine komplizierte Angelegenheit. Fakt ist: Das Gmünder Polizeirevier wird zwei Stellen verlieren. Sorgen müssten sich die Bürger aber nicht machen, sagt Polizeichef Helmut Argauer. Er rechnet damit, dass 2011 die Talsohle durchschritten sein wird. weiter
  • 347 Leser

Schlau hungern

Eigentlich müsse es zu Kriegszeiten und Hungersnöten die gescheitesten Menschen gegeben haben. Denn ein Schweizer Institut hat herausgefunden, dass Hunger schlau macht, denn je länger nichts gegessen wird, desto denkbereiter ist das Gehirn. Darüber freut sich natürlich der Kopf, denn er will nicht nur für Mütze und Brille da sein. Er fängt nun an zu weiter
  • 157 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfasching des Reichenbacher Carnevalsvereins ist am Sonntag, 31. Januar, in der Turn- und Festhalle Westhausen. Saalöffnung ist um 13 Uhr, Beginn um 14 Uhr. weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Am Sonntag, 7. März, veranstaltet der Elternbeirat der Deutschorden-Schule seine 33. Kinderbedarfsbörse in der Deutschorden-Schule Lauchheim. Von 14 bis 16 Uhr wird alles rund ums Kind verkauft. Wie gewohnt gibt es ein reichhaltiges Kuchenbuffet sowie Kaffee. Der Erlös kommt den Schulkindern der Deutschorden-Schule zugute. Anmeldungen weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Tagesausfahrt mit dem Skiclub Kapfenburg ist am Samstag, 30. Januar, nach Bolsterlang. Info und Anmeldung unter Tel (07363) 3492. weiter
  • 170 Leser

„Historisches Konzept“

Schulverbund erhalten, Werkrealschule ermöglichen
Der Verbund Hauptschule-Realschule in Lauchheim bleibt erhalten, und trotzdem können Lauchheimer Schüler in Westhausen die Werkrealschule besuchen. Dieser überraschenden Lösung stimmte der Gemeinderat am Mittwochabend zu. weiter
  • 251 Leser

Alle Ämter besetzt

Altersgenossenverein 1933 begeht Schnapszahlenfest „77“
Rückblick, Neuwahlen sowie die Vorschau auf das laufende Vereinsjahr mit einem Drei-Tages-Ausflug durch die Hessische und Bayrische Rhön waren Bestandteil der Hauptversammlung der Altersgenossen des Jahrgangs 1933. weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Mittwochswanderung Die erste Wanderung der Heubacher Albvereinsortsgruppe im Neuen Jahr ist die Faschingswanderung geführt von Werner Pitschel. Treffpunkt ist am Mittwoch, 27. Januar, um 13.30 Uhr am Rathaus Heubach. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
Atemübungen Frauen treffen sich am Mittwoch, 27. Januar, um 9 Uhr treffen im Rahmen der Erwachsenenbildung im evangelischen Gemeindehaus zum Thema Atemübungen unter der Leitung von Klaus Himmler. Der Unkostenbeitrag beträgt 3,50 Euro. weiter
  • 211 Leser

Eine Kindheit auf der Alb

Rechi Stuwe und sein autobiographisches Buch „Die Gene und der liebe Gott“
Ins dörfliche Bild habe er nie richtig gepasst. Ausgestattet mit roten Haaren und „Schlappohren“ war Rechi Stuwe eine ungewöhnliche Erscheinung. Verspottet wurde er. Geprägt haben ihn diese Erfahrungen für das ganze Leben. In seinem Buch „Die Gene und der liebe Gott“ hat Rechi Stuwe sein Leben in einem Dorf am Rande der Alb Revue weiter
  • 311 Leser

Regionalsport (14)

Der Ball rollt wieder beim FCN

Fußball, Oberliga: Normannia am Samstag beim Blitzturnier in Ebersbach – Testspiel am Sonntag in Vaihingen
Mit Spielen gegen drei Gegner startet der FC Normannia Gmünd am Wochenende ins Testspiel-Geschehen. Am Samstag geht’s zum Turnier nach Ebersbach, am Sonntag heißt der Gegner SV Vaihingen. weiter
  • 242 Leser

In Bischofshofen, Lauscha, Rastbüchl und Schonach

Skispringen: Degenfelder Athleten auf verschiedenen Bühnen im Einsatz
Die einheimischen Skispringer sind am Wochenende in Bischofshofen, Lauscha, Rastbüchl und Schonach am Start. Kevin Horlacher und Christian Ulmer starten am Samstag und Sonntag im österreichischen Bischofshofen und bestreiten dort zwei Wettbewerbe im B-Weltcup. Die Woche darauf ist geplant, dass Kevin Horlacher in die USA fliegt, um dort beim B-Weltcup weiter
  • 160 Leser

Ein vermeintlich leichter Gegner

Knapp mussten sich die Volleyballerinnen der DJK Gmünd (im Bild Miriam Tischer) zuletzt im Regionalliga-Spitzenspiel vor heimischem Publikum Freiburg geschlagen geben. Die Gmünderinnen zeigten dabei eine starke Leistung, an die es nun am Sonntag um 15.30 Uhr auswärts beim Förderverein Tübinger Modell anzuknüpfen gilt. Der Gegner hat in der aktuellen weiter
  • 145 Leser

Es geht wieder los

Schwimmen: Im Inselbad
Fast sechs Wochen lang war es ruhig für den SV Gmünd Am Wochenende ist es aber damit vorbei. Auf der 50m-Bahn des „Inselbades“ in Untertürkheim stehen mit den baden-württembergischen Meisterschaften über die „langen Strecken“ die erste Titelkämpfe 2010 auf dem Programm, zu denen der SVG 25 Meldungen abgegeben hat. srk weiter
  • 1321 Leser

Titelverteidigung ist möglich

Schach, Mannschaftsblitz
Am Samstag treffen sich um 14 Uhr die besten Blitzspieler des Bezirks in den Räumen der Schachgemeinschaft Gmünd 1872. Im letzten Jahr siegte bei insgesamt neun Teams die Gmünder Mannschaft ohne Punktverlust. weiter
  • 138 Leser

Melderekord bei Hallenmehrkampf

Leichtathletik
Das Untergeschoss der Gmünder Sporthalle wird am Samstag aus allen Nähten platzen, wenn sich die Schüler A und B zu ihren Hallenregionalmeisterschaften im Mehrkampf treffen. Ab 10 Uhr wollen nicht weniger als 213 Jungen und Mädchen aus 20 Vereinen und LG’s nach den acht Vierkampf-Titeln greifen. weiter
  • 506 Leser

Zwei bittere Heimniederlagen

Volleyball, A-Klasse, Damen
Mit zwei Heimniederlagen gegen den TSV Adelmannsfelden und den TSV Westhausen sind die Damen der Spielgemeinschaft Hussenhofen/Bettringen nun auf dem vorletzten Tabellenplatz der Volleyball-A-Klasse gelandet. weiter
  • 140 Leser

Kann Köpf Titel verteidigen?

Leichtathletik, baden-württembergischen Hallenmeisterschaften in Karlsruhe
Die Karlsruher Europahalle ist am Samstag und Sonntag Schauplatz der baden-württembergischen Hallenmeisterschaften der Aktiven und der A-Jugend. Mit voraussichtlich 22 Athleten will die LG Staufen im Kampf um die Medaillen und Normen mitmischen. weiter
  • 139 Leser

Endlich wieder daheim

Ski nordisch: Baden-Württembergische Meisterschaften im Skilanglauf können auf dem Hornberg stattfinden
Die Entscheidung ist gefallen. Die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Skilanglauf können endlich wieder einmal auf dem heimischen Loipenzentrum Hornberg/Segelfluggelände ausgetragen werden. Am kommenden Wochenende ist die Skiabteilung des TV Weiler Ausrichter. weiter
  • 163 Leser

Weiterhin Tuchfühlung

Handball, Frauen: TV Bargau trifft am Sonntag vor heimischem Publikum auf den TV Steinheim
Die Alfdorfer Handballdamen sind am Samstag zu Gast bei Tabellennachbar MTV Stuttgart, am Sonntag empfängt Bargau den punktgleichen TV Steinheim. In der Kreisliga ist Wißgoldingen bei Donzdorf/Geislingen III gefordert und der TV Bargau II will gegen Eislingen seine kleine Negativserie beenden. weiter
  • 191 Leser

Alfdorf zu Gast beim Spitzenreiter

Handball, Männer: Heubach empfängt am Sonntag als Tabellenführer den TV Steinheim II / SB Bettringen spielt am Samstag zuhause
Durchweg ganz schwere Gegner kommen am Wochenende auf die Gmünder Handballer zu. Der TSV Alfdorf ist am Samstag zu Gast beim verlustpunktfreien Spitzenreiter VfL Waiblingen II, die SG Bettringen empfängt den Tabellenzweiten FA Göppingen II und der TSB Gmünd II und Wißgoldingen gehen auf Reisen. weiter
  • 210 Leser

Eine gefährliche Großchance

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd tritt am Samstag um 19.30 Uhr bei der Turnerschaft Göppingen an
Es ist eine große Chance, aber auch eine ganz gefährliche Situation. Der TSB Gmünd tritt am Samstag bei der TS Göppingen an. Einen Tag später spielt der Zweite gegen den Ersten. Im Optimalfall ist der Württembergligist nach dem Wochenende mittendrin im Aufstiegsrennen. Doch der Schuss könnte auch nach hinten losgehen. Erst recht, weil der TSB ernsthafte weiter
  • 173 Leser

Mit den sechs Stärksten

Gewichtheben, Landesliga: SGV Oberböbingen will mal wieder gewinnen
„Es ist unser wichtigster Kampf“, sagt Timo Zimmermann. Nachdem es bei den Gewichthebern des SGV Oberböbingen in den letzten Jahren abwärts ging, soll am Samstag ein Sieg her – gegen den Tabellendrittletzten VfL Sindelfingen. weiter
  • 224 Leser

Überregional (95)

526 Deutsche bei Marathon-Abfahrt

Mürren. Die Skirennfahrer haben bereits sechs Kilometer in den Beinen, wenn sie die Schlüsselstelle des Inferno-Rennens erreichen. Das 'Kanonenrohr' liegt im Schatten, ist völlig vereist und fällt steil zur Seite ab. Das längste und berüchtigste Abfahrtsrennen der Welt wird am Samstag zum 67. Mal in Mürren (Berner Oberland) gestartet. Traditionell sind weiter
  • 399 Leser

Alle Register gegen Entlassungen gezogen

In der deutschen Metall- und Elektroindustrie sind 3,4 Mio. Menschen beschäftigt, davon 730 000 in Baden-Württemberg. Die weitgehend gelungene Beschäftigungssicherung lässt sich an einem Vergleich folgender Durchschnittszahlen aus dem vergangenen Jahr ablesen: Der Umsatz der Betriebe sank um 30 Prozent, die Produktion um 28,4 Prozent; das Arbeitsvolumen weiter
  • 656 Leser

Alles fragwürdig

Wie zufrieden sind Sie hiermit und damit, was ist Ihre liebste Farbe, wer ist der bessere König? Umfragen gibts reichlich, Antworten auch. weiter
  • 348 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL AFRIKA-CUP in Angola Gruppe C: Ägypten - Benin2:0 (2:0) Nigeria - Mosambik 3:0 (1:0) Abschlusstabelle: 1. Ägypten alle 3 Spiele/9 Punkte, 2. Nigeria 6, 3. Benin 1, 4. Mosambik 1. - Ägypten und Nigeria im Viertelfinale. TESTSPIEL Alem. Aachen - Bayer Leverkusen1:6 (0:2) LÄNDERSPIELE Singapur - Dänemark 1:5 (0:3) Thailand - Polen1:3 (0:1) ENGLAND, weiter
  • 395 Leser

Bann über 500 Abgeordnete

Wahlkommission im Irak will sunnitische Politiker von der Liste streichen
Eine berüchtigte Wahlkommission im Irak will 500 nicht genehme Politiker von der Wahlliste streichen. Das bringt die USA auf. Sie drohen die Wahlen im März gegebenenfalls nicht anzuerkennen. weiter
  • 370 Leser

Betriebe in der Klemme

Im Südwesten sehen Sparkassen viele Firmen gefährdet
Jeden fünften Mittelständler hat die Wirtschaftskrise nach Einschätzung der Sparkassen schwer getroffen. Jeder 20. ist sogar akut gefährdet. Besonders schwierig ist die Lage in Baden-Württemberg. weiter
  • 615 Leser

Bundeswehr wird inspiziert

Guttenberg sieht Leistungsfähigkeit der Truppe in Gefahr
Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) will die Führungsstrukturen seines Ministeriums und der Bundeswehr auf Defizite überprüfen lassen. Zudem solle eine Kommission aus Fachleuten Vorschläge zu einer 'effizienten und einsatzorientierten Spitzenstruktur' erarbeiten. 'Mit den bisherigen Strukturen werden wir die Leistungsfähigkeit der weiter
  • 388 Leser

Das Programm

Ursprünglich sollte das Kulturhauptstadt-Jahresprogramm in Istanbul nach den vier Elementen gegliedert werden: Erde, Wasser, Luft und Feuer. Doch dafür sind die Aktivitäten zu vielfältig. Von mehr als 2000 eingereichten Projekten wurden 450 ausgewählt: Musik von Jazz bis Klassik, Ausstellungen und Literatur, Ballett, Theater und Film. Informationen weiter
  • 341 Leser

Der Autor der 'Love Story' ist gestorben

Der amerikanische Schriftsteller Erich Segal, der mit dem Liebesroman 'Love Story' Millionen von Menschen zu Tränen rührte, ist tot. Er starb am Sonntag in seinem Londoner Haus, berichtete die 'New York Times' unter Berufung auf Segals Tochter Francesca. Ihren Angaben zufolge starb der Schriftsteller an den Folgen eines Herzinfarkts. Er habe 25 Jahre weiter
  • 328 Leser

Der Direktor im Zentrum der Welt

Istanbul als Kulturhauptstadt Europas? Für Ilber Ortayli, den Direktor des Topkapi-Palast- Museums, ist das eher eine Nummer zu klein. weiter
  • 392 Leser

Der Krösus von einst steht vor dem Armenhaus

Dem englischen Meister Manchester United steht finanziell das Wasser bis zum Hals. Aus dem einstigen Vorreiter in Sachen Börsengang, Merchandising und Auslandsvermarktung ist angesichts rund 800 Millionen Euro an Verbindlichkeiten ein Sanierungsfall geworden. Die Wut der Fans richtet sich gegen den Eigentümer, die Glazer-Familie aus Amerika, deren Profitgier weiter
  • 317 Leser

Deutliche Verluste

Banken-Aktien müssen am meisten abgeben
Eine schwache Wall Street und wenig überzeugende Zahlen aus dem US-Bankensektor sowie von IBM haben dem deutschen Aktienmarkt gestern deutliche Verluste eingebracht. Der Dax hatte sich zwischenzeitlich nahe an seinen Vortagesschlusskurs herangekämpft, musste dann aber der negativen Nachrichtenlage Tribut zollen und schloss so schwach wie seit gut einem weiter
  • 632 Leser

Deutsche fühlen mit und geben Geld

Die Spendenbereitschaft der Deutschen für Haiti ist ungebrochen. Allein bei der ZDF-Gala am Dienstagabend kamen laut Sender 17 859 462 Euro zusammen. Dank weiterer Anrufe stieg die Summe gestern auf über 20 Millionen Euro. Zum Vergleich: Nach dem Tsunami 2004 hatte eine Spendengala von ZDF und 'Bild' insgesamt 40 Millionen Euro eingebracht. Die Bundesregierung weiter
  • 354 Leser

Die strahlende Anne

Areva-Chefin Anne Lauvergeon ist die mächtigste Frau Frankreichs
Ihre forsche Art hat ihr oft geholfen, sich durchzusetzen, ihr aber auch eine Menge Feinde eingebracht. Anne Lauvergeon, Chefin des französichen Atomkonzerns Areva, verträgt keine Niederlagen. weiter
  • 701 Leser

Dreifach-Triumph in Südtirol

Biathlon: Magdalena Neuner schießt vorbei und siegt trotzdem
Die deutschen Biathletinnen sind in olympischer Form: In Antholz siegte Magdalena Neuner vor Kati Wilhelm und Andrea Henkel. weiter
  • 421 Leser

Dutt: Oh, wie so trügerisch

Freiburgs Trainer schwärmt vom VfB - Stuttgarts Keeper Ulreich fit
Am Sonntag lag Sven Ulreich noch mit einer Gehirnerschütterung im Krankenhaus, nur sechs Tage später soll er im baden-württembergischen Derby beim SC Freiburg wieder im Tor des VfB Stuttgart stehen. weiter
  • 354 Leser

Eine Woche Pause für A3-Fertigung

Angesichts sinkender Absätze beim A3 hat Audi 4500 Mitarbeitern an seinem Stammsitz eine einwöchige Zwangspause verordnet. In der Faschingswoche stoppt der Autobauer die Montage des Kompaktklasse-Wagens in Ingolstadt, sagte gestern eine Konzernsprecherin. Für 2000 Beschäftigte will Audi in dieser Zeit Kurzarbeit beantragen, bei den anderen soll die weiter
  • 586 Leser

Etwas Warmes braucht der Mann

Nicht heiß, aber bei Minusgraden begehrt: Lange Unterhosen
Wenn die Temperaturen ins Minus rutschen und Eiseskälte das Männerbein hochkriecht, wird sie aus dem Schrank geholt: die lange Unterhose. weiter
  • 456 Leser

Familiendrama in den USA mit acht Toten

Ein 39-jähriger Mann erschießt die Bewohner eines Hauses
Ein bewaffneter 39-jähriger Mann hat in Appomattox im US-Staat Virginia acht Menschen erschossen. Auf der Flucht schoss er auf einen Hilfssheriff und einen Polizeihubschrauber, der musste nach einem Treffer im Tank notlanden. Der Täter versteckte sich über Nacht in einem Waldstück, am frühen Mittwochmorgen stellte er sich der Polizei. Das Motiv zu der weiter
  • 384 Leser

Flughafenbetrieb läuft wieder

Nach der Notlandung einer Frachtmaschine sind auf dem Stuttgarter Flughafen am Dienstagabend 78 Flüge ausgefallen. 17 Maschinen mussten umgeleitet werden auf andere Flughäfen wie Karlsruhe/Baden-Baden, Frankfurt oder Nürnberg. Seit Betriebsbeginn am Mittwoch um sechs Uhr in der Früh laufe der Flugbetrieb in Echterdingen wieder normal, teilte die Flughafen-Verwaltung weiter
  • 342 Leser

Gutachter meldet Zweifel an

Eislingen-Prozess geht in neue Runde
Überraschung beim Prozess um Vierfachmord in Eislingen: Nach Ansicht eines Gutachters kann der Täter keinesfalls gleichzeitig aus den beiden Tatwaffen geschossen haben. 'Das sieht man immer im wilden Westen', sagte der Ballistiker vor dem Landgericht Ulm. Der Gutachter zeigte vor Gericht auch einen nachgebauten Schalldämpfer aus einer Plastik-Getränkeflasche, weiter
  • 310 Leser

Göppingen stärkste Fraktion im Nationalteam

Handball-EM: Für den verletzten Schröder nominiert Brand mit Schöne den vierten Frisch-Auf-Akteur
Die Krake namens Verletzungspech hat im Lager der deutschen Handballer wieder die Arme ausgestreckt und sich Stefan Schröder gekrallt. Als Ersatz wurde Göppingens Christian Schöne geholt. weiter
  • 377 Leser

Hotic kämpft um Job

Dem 'Kasperle SC' droht Ungemach
Fußball-Zweitligist Karlsruher SC steht nach der Ernennung von Arnold Trentl zum neuen Sportdirektor ein Rechtsstreit ins Haus. Der frühere Bundesligaprofi Demir Hotic beharrt weiterhin darauf, mit Präsident Paul Metzger und Vize-Präsident Arno Glesius im Dezember einen 'Handschlagvertrag' geschlossen zu haben. Er hat einen Anwalt eingeschaltet. 'Das weiter
  • 337 Leser

In Bayern 300 Referendare ohne Stelle

Von 600 Referendaren kann in Bayern nur die Hälfte den Schuldienst antreten. Die anderen, vor allem Geisteswissenschaftler, hoffen auf September. weiter
  • 427 Leser

Jetzt wartet Nadal

Tennis: Nicht nur für Kohlschreiber wird es hart
Ein deutsches Tennis-Quartett sorgt bei den Australian Open für Aufsehen. Und alle vier stehen in der Hitze von Melbourne vor heißen Matches. Die Fed-Cup-Aspirantinnen Angelique Kerber und Julia Görges sowie Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer siegten gestern in Melbourne souverän. Doch in Runde drei kommt es knüppeldick: Kohlschreiber muss gegen weiter
  • 392 Leser

Jubelnde Retter und Nachbeben

Eine Woche nach dem Erdbeben in Haiti haben Helfer nach Mitteilung von Caritas International in Freiburg eine Frau lebend aus den Trümmern der Kathedrale von Port-au-Prince gerettet. Ein Suchteam aus Mexikanern und Südafrikanern zog Enu Zizi nach zweistündiger Rettungsaktion aus den Ruinen. Sie ist ausgetrocknet und hat mehrere Brüche. Darüber hinaus weiter
  • 446 Leser

Kaltgestellt, drangsaliert, gemobbt

Untersuchungsausschuss soll in Hessen Umgang mit kritischen Steuerfahndern prüfen
Vier Steuerfahnder wurden in Hessen Knall auf Fall in den Ruhestand geschickt. Möglicherweise waren sie widerspenstig. Der Vorgang wird jetzt geprüft. weiter
  • 397 Leser

Kindernothilfe richtet Zeltlager ein

Die Kindernothilfe baut auf dem Gelände der Heilsarmee in Port-au-Prince ein Zeltheim für rund 200 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Koordinator Ruben Wedel sagte, später solle das Projekt in andere Flüchtlingslager ausgedehnt werden. Die Kinder erhalten Nahrung und Wasser, werden physisch und psychisch versorgt, begleitet und geschützt. Dietmar weiter
  • 472 Leser

KOMMENTAR · OBAMA: Egoistische Wahl

Langsam kann er einem leidtun. Barack Obama tut alles, um die US-Wirtschaft auf Vordermann zu bringen, allen Amerikanern Krankenversorgung zu garantieren, im Kampf gegen den Terrorismus die Oberhand zu behalten und die Nation im Ganzen aus einer tiefen Krise herauszuführen. Doch der Präsident gerät derzeit vom Regen in die Traufe. Da die Probleme aus weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR · SCHREIBER: Ankläger ohne Beweise

Jetzt hat Karlheinz Schreiber also Ernst gemacht und ausgepackt. Die Empörung ist groß. Bei der CSU, denn sie streitet alles ab und will 'keinerlei Kenntnis' davon haben. Bei der Opposition in Bayern sowieso. Sie spricht von kriminellen Machenschaften, von Skrupel- und Pietätlosigkeit, weil noch dazu Tote als Parteispender angegeben worden sein sollen. weiter
  • 355 Leser

KOMMENTAR: Es wird spannend

In der Einschätzung der Lage und in der Zielsetzung sind sich die beiden Tarifparteien schon mal einig - was diese Krise nicht alles möglich macht! Aber ernsthaft: Dass die IG Metall der Beschäftigungssicherung größte Priorität einräumt, verdient Anerkennung. Alles andere wäre allerdings auch tarifpolitische Unvernunft. Bei Umsatzeinbrüchen von durchschnittlich weiter
  • 620 Leser

LEITARTIKEL · AGRARPOLITIK: Düstere Aussichten

Für Agrarpolitik und Landwirtschaft ist heuer alles eine Frage der Perspektive. Richtet sich der Blick allein aufs laufende Jahr, sind die Aussichten gar nicht so schlecht - jedenfalls gegenüber 2009: Agrarpreise und Exporte ziehen wieder an, nachdem sie mit dem globalen Absturz der Wirtschaft teils ins Bodenlose gerauscht waren. Diese Entspannung gilt weiter
  • 416 Leser

Leute im Blick

Roman Polanski Die Anwälte des 76-jährigen Regisseurs Roman Polanski gehen in die Offensive. Sie haben an den zuständigen Richter in Los Angeles den Antrag gestellt, das Verfahren wegen der Vergewaltigung einer 13-Jährigen im Jahr 1977 wegen Verjährung für erledigt zu erklären. Polanski war damals für schuldig gesprochen worden und hatte 42 Tage in weiter
  • 315 Leser

Löw lädt Kollegen ein

Bundestrainer Joachim Löw hat für kommenden Montag die Kollegen aus der Bundesliga zu einer Trainertagung nach Stuttgart eingeladen. Zugesagt haben 17 Vereine. Entschuldigt hat sich Ralf Rangnick (Hoffenheim). Der DFB will die Klub-Verantwortlichen über die Planungen im Weltmeisterschafts-Jahr informieren. Am Dienstag und Mittwoch unterziehen sich die weiter
  • 344 Leser

Mehr Programme von Microsoft mit Sicherheitslücke

Erst der Browser Internet-Explorer, jetzt die E-Mail-Programme Outlook, Outlook Express, Windows Mail und Windows Live Mail: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt erneut vor Programmen des Software-Giganten Microsoft. Deren Verwendung stelle derzeit 'ein hohes Sicherheitsrisiko' dar. Schadsoftware könne sich einnisten und weiter
  • 637 Leser

Merckle-Neuordnung geht weiter

Verlegung der Firmensitze hat nichts mit Ratiopharm-Verkauf zu tun
Der Ulmer Unternehmer Ludwig Merckle ordnet die Struktur seiner Firmengruppe neu. Den Sitz mehrerer Gesellschaften und Beteiligungen hat er im brandenburgischen Zossen konzentriert. weiter
  • 776 Leser

Metaller setzen auf Arbeitsplätze

Die Tarifparteien der Metall- und Elektroindustrie mit ihren 3,4 Millionen Beschäftigten gehen neue Wege: Die IG Metall verzichtet auf eine konkrete Lohnforderung und ist sich mit den Arbeitgebern einig, dass es jetzt vor allem um die Sicherung der Arbeitsplätze geht. Dieser Linie der Gewerkschaftzentrale folgt auch die wichtige baden-württembergische weiter
  • 325 Leser

Mieter, die nichts zahlen müssen, sind Teil eines Gesamtkunstwerks

Ortsfremde sollen in Tagebüchern den erlebten Alltag in drei ruhrgebietstypischen Straßen protokollieren
Ein ganzes Jahr lang dürfen insgesamt 78 Ortsfremde in drei Städten des Ruhrgebiets mietfrei wohnen. Dafür müssen sie Tagebuch führen. Die Idee dazu hatte der Konzeptkünstler Jochen Gerz. weiter
  • 359 Leser

Mittelstand in der Klemme

In Baden-Württemberg sehen Sparkassen Betriebe besonders gefährdet
Jeden fünften Mittelständler hat die Wirtschaftskrise nach Einschätzung der Sparkassen schwer getroffen. Jeder 20. ist sogar akut gefährdet. Besonders schwierig ist die Lage in Baden-Württemberg. weiter
  • 703 Leser

MITTWOCH-LOTTO

3. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 9 11 15 28 46 47 Zusatzzahl44 Superzahl9 SPIEL 77 2 1 3 0 8 8 3 SUPER 6 4 7 6 9 2 2 ohne Gewähr weiter
  • 353 Leser

Models, Messen, Partys

Zur Berliner Modewoche werden 80 000 Besucher erwartet - auch Prominente
Keine Frage: Die Berliner Modewoche ist ein Medienereignis, auf der sich auch Prominenz tummelt. Doch es gibt auch Kritiker - Wolfgang Joop etwa. weiter
  • 400 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Hauch von Goethes 'Zauberlehrling' wehte gestern durch München. Ein 50-jähriger Schlangenbesitzer hatte seinen ein Meter langen Königspython aus einem Terrarium in seiner Wohnung geholt - und plötzlich Angst vor der Schlange bekommen. Er rief die Feuerwehr. Die fing die Schlange. Der Mann fürchtete sich aber immer noch vor ihr, so dass ein Feuerwehrmann weiter
  • 347 Leser

Nach Chili-Mutprobe in Klinik

Kinder bringen sich mit schärfster Sauce in Gefahr
Nach einer Mutprobe mit besonders scharfer Chilisauce sind acht Augsburer Kinder in ein Krankenhaus gebracht worden. Die 13 und 14 Jahre alten Schüler einer 8. Realschulklasse hatten die im Internet bestellte Sauce getrunken, wie das Rote Kreuz mitteilte. Als sich Vergiftungssymptome zeigten, wurden die Rettungskräfte alarmiert. Hochkonzentrierte Chilisauce weiter
  • 348 Leser

Neue Wege im Tarifritual

IG Metall verzichtet auf Entgeltforderung und setzt ganz auf Arbeitsplätze
Die IG Metall verzichtet in den Tarifverhandlungen auf eine konkrete Lohnforderung. Die Sicherung von Arbeitsplätzen soll dieses Mal absoluten Vorrang haben. Wie aber könnte sie aussehen? weiter
  • 604 Leser

Neuordnung bei Merckle geht weiter

Firmensitze nach Brandenburg verlegt
Ludwig Merckle ordnet seine Firmengruppe neu. Den Sitz mehrerer Gesellschaften und Firmen hat er im brandenburgischen Zossen konzentriert. weiter
  • 1063 Leser

Nigeria macht das Viertelfinale klar

Die Fußball-Nationalmannschaft Nigerias hat als sechstes Team den Sprung ins Viertelfinale des Afrika-Cups in Angola geschafft. Die 'Super Eagles' gewannen in Lubango mit 3:0 (1:0) gegen Mosambik und qualifizierten sich als Zweiter der Gruppe C für die K.o.-Runde. Der bereits vorher als Gruppensieger feststehende Titelverteidiger Ägypten schloss die weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN

Zug fährt in Laster Ein Regionalzug ist gestern früh in Braunschweig (Niedersachsen) gegen einen Lastwagen gefahren, der quer über dem Gleis stand. Drei Menschen wurden schwer verletzt, der Schaden geht in die Millionen. Der Lastwagenfahrer (53) hatte 30 Tonnen Getreide in eine Mühle bringen wollen. Weil deren Haupttor noch zu war, wählte er einen Schleichweg weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN

Rech holt Geschlechterbuch Das kulturhistorisch höchst bedeutende 'Augsburger Geschlechterbuch' wird am Freitag offiziell wieder in Landesbesitz übergehen. In Vertretung von Kunstminister Peter Frankenberg wird Innenminister Heribert Rech im Auswärtigen Amt in Washington den auf rund 680 000 Dollar taxierten Band mit Zeichnungen aus dem 16. Jahrhundert weiter
  • 404 Leser

NOTIZEN

Al-Kaida kritisiert Urteile Al-Kaida-Terroristen haben den Justizbehörden im Irak in einer Internet-Erklärung vorgeworfen, elf Unschuldige zum Tode verurteilt zu haben. Die Männer sollen im August Autobombenanschläge in Bagdads Regierungsviertel verübt haben, die knapp 100 Menschen das Leben kosteten. Darum hat sie ein Gericht in Bagdad zum Tod durch weiter
  • 460 Leser

NOTIZEN

ARD ohne Monica Lierhaus Fußball: Die ARD geht nicht davon aus, dass die erkrankte Moderatorin Monica Lierhaus von der WM in Südafrika berichtet. Die 39-Jährige trotzdem weiterhin auf der Liste der 90 Redaktionsmitglieder. Hooligan verhaftet Fußball: Ein zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilter und weltweit gesuchter italienischer Hooligan ist von weiter
  • 411 Leser

NOTIZEN

Geld für Aulendorf Stuttgart. Die Finanzhilfe des Landes für die überschuldete Gemeinde Aulendorf ist unter Dach und Fach. Ministerpräsident Günther Oettinger, Finanzstaatssekretär Gundolf Fleischer und Aulendorfs Bürgermeister Matthias Burth haben gestern in Stuttgart eine Vereinbarung unterzeichnet, nach der die Kurstadt im Kreis Ravensburg zunächst weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN

Handwerk stoppt Spots Das Handwerk hat Werbespots im Fernsehen und in Kinos vor dem Hintergrund des Erdbebens in Haiti vorerst gestoppt. In den Filmen, die am vergangenen Samstag gestartet wurden, gerät die Stadt Berlin völlig aus den Fugen: Autos, Häuser und Straßen fallen ein. Das sollte die Bedeutung des Handwerks herausstreichen. Doch Zuschauer weiter
  • 609 Leser

Nur noch bis April am Netz?

Für Block I in Neckarwestheim könnte die Atomwende zu spät kommen
Wenn sich die Kanzlerin heute mit den großen Stromerzeugern trifft, ist vor allem die ENBW nervös: Für Neckarwestheim läuft dem Betreiber die Zeit davon, wenn der Ausstieg aus dem Atomausstieg dauert. weiter
  • 421 Leser

Ohne Frings zur WM

Löw verzichtet endgültig auf den Bremer
Torsten Frings spielt in den Planungen von Joachim Löw endgültig keine Rolle mehr. Der Bundestrainer teilte dem Werder- Routinier gestern in einem persönlichen Gespräch mit, dass er ohne ihn für die WM in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) plant. Dies bestätigte Bundesligist Werder Bremen in einer Pressemitteilung. Frings reagierte enttäuscht, aber nicht weiter
  • 364 Leser

Opel-Betriebsrat glaubt nicht an Sanierungsplan

Beim angeschlagenen Autobauer Opel droht erneut ein Konflikt mit den Beschäftigten. Der erst vor wenigen Tagen vorgelegte Sanierungsplan für Opel und die britische Schwestermarke Vauxhall biete 'keine Chance' für eine erfolgreiche Zukunft, kritisierten die Vertreter der Gewerkschaft IG Metall im Opel-Betriebsrat in einem Schreiben an die Belegschaft. weiter
  • 672 Leser

Papiertechnik verliert an Bedeutung

Voith plant trotz anhaltender Krise keinen weiteren Stellenabbau
Voith profitiert in der Krise von einem Auftragsrekord und bleibt auf Wachstumskurs. Die Rezession lässt den Umsatz erst im laufenden Jahr stagnieren. Dennoch ist ein weiterer Stellenabbau nicht geplant. weiter
  • 736 Leser

Polen marschiert, Frankreich müht sich durch EM

Beim Olympiasieger ist noch viel Sand im Getriebe: Bei der Handball-Europameisterschaft in Österreich hat sich die Auswahl Frankreichs zum ersten Sieg gemüht. Einen Tag nach dem überraschenden 29:29 gegen Ungarn gewann der Weltmeister und Titelfavorit gestern Abend in Wiener Neustadt knapp und glücklich mit 21:20 (16:10) gegen Tschechien. Daniel Narcisse weiter
  • 340 Leser

PRESSESTIMMEN · GESUNDHEIT: Haus(arzt)gemacht

MEHRERE ZEITUNGEN KOMMENTIEREN DIE HÄUFIGEN ARZTBESUCHE IN DEUTSCHLAND:
Sächsische Zeitung: Im Acht-Minuten-Takt werden die Patienten in Deutschland durch die Arztzimmer geschleust. Am Jahresende kommen so pro Praxis weit über 10 000 Untersuchungen zusammen. Ein Teil dieses Problems dürfte haus(arzt)gemacht sein: Wer vom Experten behandelt werden will, muss zuvor zu einem Allgemeinmediziner. Doch wer will dieses an sich weiter
  • 410 Leser

Private bündeln Kräfte gegen die Deutsche Post

. Mehrere private große Postdienstleister haben eine Offensive gegen die Deutsche Post gestartet. Dazu bündelten sie ihre Dienste für regionale Geschäftskunden, Behörden und öffentliche Einrichtungen mit bundesweiten Briefsendungen. Mit der 'Mail Alliance' könnten nun Kunden mit ihrem regionalen Briefdienstleister auch bundesweit zu einheitlichen Preisen weiter
  • 639 Leser

RANDNOTIZ: Rispe unter Dauerstress

Die Zukunft der Fußballwiese ist der Kunstrasen. Früher oder später wird er sich in den modernen Arenen so breit machen wie der Plastik-Weihnachtsbaum in den deutschen Wohnzimmern hoch. Wer den Rückrundenstart der Bundesliga miterlebt hat, beispielsweise in Hamburg oder Köln, ahnt warum. Das letzte bisschen Natur in den Betonburgen des Fußballs hat weiter
  • 387 Leser

Regierung will Solarförderung weiter senken

Umweltminister erwartet Entlastung der Verbraucher über den Strompreis
Die Förderung neuer Solaranlagen soll von April an weiter eingeschränkt werden. 'Der Abbau der Subventionierung ist Ausdruck des Erfolgs der Photovoltaik', begründete Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) seine Gesetzespläne. Diesen zufolge sollen auf die seit Jahresbeginn geltende Förderreduktion von 9 Prozent für Neuanlagen einmalig 15 Prozent weiter
  • 386 Leser

Rückschlag für Obama

Republikaner-Sieg in Massachusetts führt zu Machteinbußen
Die Niederlage der Demokraten bei der Senatorenwahl in Massachusetts ist eine schwere Schlappe für US-Präsident Barack Obama. Nun droht seinen zentralen innenpolitischen Vorhaben die Blockade. weiter
  • 357 Leser

Schmauchspuren kein Beweis

Gutachter im Eislinger Prozess: Sie müssen nicht vom Tatabend stammen
Grausame Fotos vom Tatort des Eislinger Vierfachmords wurden gestern im Landgericht Ulm gezeigt. Die Schmauchspuren taugen nicht als Beweise. weiter
  • 426 Leser

Schnellschüsse im Kampf gegen Kriminelle

Bulgariens Regierung fällt bei der Verbrechensbekämpfung vor allem durch Pleiten auf
Bulgariens Regierung hat dem Organisierten Verbrechen den Kampf angesagt. Doch ein Mord an einem Radio- und TV-Moderator offenbart, dass die Behörden dabei mit eher zweifelhaften Methoden vorgehen. weiter
  • 322 Leser

Schon 80 000 beerdigt

Laut EU wurden bisher etwa 80 000 Opfer beerdigt, zwei Millionen Menschen sind obdachlos. Dringend Hilfe bräuchten 200 000 Menschen. Eine große Zahl noch nicht bestatteter Leichen stelle eine erhebliche Epidemie-Gefahr dar. Die 'sich verschlechternde Sicherheitslage' erfordere mehr Polizei. Rund 1000 EU-Staatsbürger werden vermisst, 35 sind umgekommen. weiter
  • 382 Leser

Schreiber beschuldigt CSU

Partei soll für illegale Spenden eine 'inoffizielle Kasse' geführt haben
Der frühere Waffenlobbyist Karlheinz Schreiber wirft der CSU vor, illegale Spenden kassiert zu haben. Die CSU weist dies zurück. weiter
  • 404 Leser

Schumis Ziel: Mit Nummer 3 statt 4 zum WM-Titel

Michael Schumacher will bei seinem Comeback mit Mercedes richtig abräumen. 'Wir haben ein klares Ziel: wir wollen die WM-Titel holen', erklärte der Formel-1- Rückkehrer auf seiner Homepage. Seine ersten Runden im neuen Silberpfeil in anderthalb Wochen kann der Kerpener kaum erwarten. 'Erst dann wird das alte Gefühl komplett wieder kommen', meinte der weiter
  • 417 Leser

Sinai: Tod durch Springflut

Auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel sind bei einer Springflut am Dienstagabend zwei Menschen ertrunken. Nach zahlreichen Vermissten werde noch gesucht, hieß es gestern aus dem Innenministerium in Kairo. Eine Springflut ist eine höhere Flutwelle als normal. Sie kann entstehen, wenn - wie Anfang der Woche - Sonne und Mond aus der gleichen Richtung auf weiter
  • 422 Leser

Sprengstoffalarm auf Münchner Flughafen

. Nach einem Sprengstoffalarm auf dem Flughafen München hat die Bundespolizei gestern Abend das Lufthansa-Terminal 2 abgeriegelt und sämtliche Abflüge gestoppt. Der Laptop eines Passagiers hatte bei der Handgepäckkontrolle Alarm ausgelöst. Die Kontrolleure wollten den Laptop genauer prüfen, doch der Mann habe ihn ergriffen und sei davongelaufen. 'Wir weiter
  • 383 Leser

Staiger: NBA ist kein Thema mehr

Basketball-Nationalspieler Lucca Staiger verlässt vorzeitig sein College-Team in den USA und will noch in dieser Saison in der Bundesliga anheuern. 'Ich weiß, dass es kein guter Zeitpunkt ist. Da sich für mich aber die Möglichkeit ergeben hat, professionell in meinem Heimatland zu spielen, habe ich die Entscheidung getroffen', zitierte 'Spiegel Online' weiter
  • 384 Leser

Stammzellen bald auch aus Nabelschnurblut

Hoffnung für Leukämie-Kranke: Sie sind künftig möglicherweise nicht mehr auf Stammzellen aus dem passenden Knochenmark eines Spenders angewiesen, sondern können Stammzellen aus Nabelschnurblut erhalten. Das Stammzellenverfahren mit Nabelschnurblut ist jetzt auf Menschen erfolgreich angewendet worden. Forschern des Fred Hutchinson Cancer Research Center weiter
  • 413 Leser

Stichwort: Vom Hirntod zur Organspende

Wenn Mediziner den Hirntod eines Patienten festgestellt haben, sind alle weiteren therapeutischen Bemühungen sinnlos. Als Hirntod wird der endgültige Verlust jeder Wahrnehmung, des Denkens, der Steuerung der Atmung und der gesamten Körperfunktionen bezeichnet. Ist aus medizinischer Sicht eine Organspende möglich, führen der Arzt oder ein Transplantations-Koordinator weiter
  • 413 Leser

Stuttgart spart an der Kultur

Die Stadt Stuttgart ruft die Kulturschaffenden zu Vorschlägen für drastische Einsparungen auf. Vorgesehen seien dauerhafte Kürzungen von jährlich 2,6 Millionen Euro, die bereits einzelnen Einrichtungen zugeteilt worden seien, teilte Bürgermeisterin Susanne Eisenmann gestern in einem Schreiben an die Kultureinrichtungen mit. Zusätzlich müssten von 2011 weiter
  • 340 Leser

Trojan verliert seine Pension

Gericht weist Klage des ehemaligen Haigerlocher Bürgermeisters ab
Im Fall Trojan hat sich das Blatt gewendet. Der frühere Haigerlocher Bürgermeister, verurteilt zu 22 Monaten Gefängnis, erhält keine Pension. weiter
  • 378 Leser

US-Präsident muss für Gesundheitsreform kämpfen

Mit der Wahlschlappe der Demokraten in Massachusetts ist Barack Obamas Gesundheitsreform in Gefahr, die rund 45 Millionen unversicherten Amerikanern eine Krankenversorgung garantieren soll. 'Wir werden das Gesetz trotzdem zügig zu einem Abschluss bringen', betonte zwar die demokratische Fraktionschefin Nancy Pelosi. Die Republikaner kündigten aber an, weiter
  • 421 Leser

Viel Krampf, toller Kampf

Deutschland 34:34 gegen Slowenien
Viel Krampf, noch mehr Kampf: Dank einer großartigen kämpferischen Leistung gelang Deutschland bei der Handball-EM ein 34:34 (11:16) gegen Slowenien. Das spielerische Niveau war häufig mäßig. weiter
  • 397 Leser

Voith in Zahlen

In Mio. Euro 08/09 07/08 Umsatz 5083 4934 davon im Ausland 3949 3747 Investitionen255 281 Cash-Flow 370 85 Ergebnis vor Steuern156 226 Jahresüberschuss 77 144 Bilanzsumme 5369 5148 Eigenkapital 954 862 Mitarbeiter 39329 42955 weiter
  • 888 Leser

Warten auf die letzte große Rolle

Der bekennende Proletarier Günter Lamprecht sucht auch mit 80 Jahren noch die Herausforderung
Man kennt ihn als Franz Biberkopf in Fassbinders 'Berlin Alexanderplatz' und als Berliner Tatort-Kommissar Markowitz: Günter Lamprecht wird 80. weiter
  • 402 Leser

Weniger Beschwerden

Die Zahl der Beschwerden von Versicherungskunden ist 2009 um 3,7 Prozent zurückgegangen. Nach eigenen Angaben erhielt Günter Hirsch, Ombudsmann für Versicherungen, 18 145 Beschwerden. Diese Entwicklung sei vorwiegend auf weniger Eingaben in der Lebensversicherung zurückzuführen, so der Ombudsmann. Er ist zuständig für private Versicherungen mit Ausnahme weiter
  • 632 Leser

Wirbel um neuen Aufsichtsratschef bei Infineon

Die Aktionärsrevolte bei Infineon gegen den designierten Aufsichtsratschef Klaus Wucherer weitet sich aus. Die Fondsgesellschaft der Deutschen Bank, DWS, erwägt, die Gegner des Ex-Siemens-Vorstands zu unterstützen. Man habe Sympathie für den Gegenantrag, sagte DWS-Fondsmanager Henning Gebhardt der 'Süddeutschen Zeitung'. 'Das sollte ein Neutraler machen.' weiter
  • 646 Leser

Zossen ist billig - und nah an Berlin

Das brandenburgische Städtchen Zossen wirbt offensiv mit seinem niedrigen Gewerbesteuersatz von 200 Prozent, das ist die gesetzlich vorgeschriebene Mindesthöhe. In Ulm liegt der Satz bei 360 Prozent, in Blaubeuren bei 340. Am teuersten ist es im Südwesten mit 420 Prozent in Stuttgart. Für die Merckle-Gruppe könnte sich der Umzug nach Zossen also rechnen. weiter
  • 615 Leser

Zu wenig Organspender

Stiftung beklagt ungenutztes Potenzial
Ernüchternde Bilanz: Die Zahl der Organspenden in Deutschland ist auch 2009 auf einem niedrigen Niveau geblieben. Die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) nennt den Mangel 'alarmierend'. weiter
  • 355 Leser

Zukunft alla turca

Bauen, Ausbilden, Herausputzen: In Istanbul gehts um mehr als um Europa
Istanbul präsentiert sich als Europäische Kulturhauptstadt 2010 - lebt, denkt und handelt dabei aber in anderen, größeren Dimensionen: ein äußerst spannungs- und beziehungsreiches Geflecht. weiter
  • 451 Leser

Zweifel an Zahl der Todesschüsse

Fast vier Wochen nach den tödlichen Schüssen eines Polizisten auf einen Tankstellenräuber in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) gibt es Zweifel an der bisherigen Version des Ablaufs. Es sollen mehr Schüsse gefallen sein als bislang angenommen, meldete das Radio SWR4 Kurpfalz gestern. Eine Werkstatt in Leimen habe bisher unentdeckte Einschusslöcher an einem weiter
  • 381 Leser

Zwischen Tod und Leben

Rettungen und Geburten in Haiti - Panik nach neuem Beben
Der Horror in der Karibik nimmt kein Ende: Gestern früh sind die Menschen in Haiti von einem heftigen Nachbeben aus dem Schlaf gerissen worden - sofort brach Panik aus. Es gibt aber auch Lichtblicke. weiter
  • 351 Leser

Ärger um den Standort - Ist Mode keine Kultur?

Ärger gab es vorab um den Standort der Fashion Week am Bebelplatz. Am einstigen Schauplatz der Bücherverbrennung, an die ein Denkmal erinnert, sollen künftig keine 'nichtkulturellen Veranstaltungen' mehr laufen, fordern Politiker im Berliner Parlament, dem Abgeordnetenhaus. Mode und damit auch die Kreationen des Design-Nachwuchses fallen für die Gegner weiter
  • 363 Leser