Artikel-Übersicht vom Freitag, 22. Januar 2010

anzeigen

Regional (164)

Im Taubental werden Bäume gefällt

Zur turnusmäßigen Waldpflege werden in den nächsten Tagen im Bereich des „Naturatums“ im Taubental kranke, beschädigte und zu eng stehende Bäume gefällt. Dazu muss auch ein Teil der Wege komplett gesperrt werden. „Es müssen rund 200 Bäume auf einer Fläche von etwa sechs Hektar entfernt werden“, erläutert Heiner Mohring (im Bild) weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema:EinkaufsoffensiveDie Einkaufsoffensive in Schwäbisch Gmünd wurde bis Ende März verlängert und bietet weiterhin samstags attraktive Anreize. Die GT fragte: Nutzen Sie das Ein-Euro-Ticket? Nutzen Sie die kostenlosen Parkplätze?Manuel Wamsler weiter

Gmünds Narren in Startlöchern

Fünfte Jahreszeit mit Prunksitzung, Schrägtonfestival, Rathausstürmen und Fasnetsumzug steht bevor
Alles in allem ist er zuversichtlich, dass die fünfte Jahreszeit in Gmünd wieder eine schöne wird. Deshalb freut sich Gmünds Narrenchef Albert Scherrenbacher auf die nun bevorstehende Hochzeit mit Prunksitzung, Internationalem Guggentreffen, Rathausstürmen und Fasnetsumzug. weiter
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 23. JANUAR:SCHWÄBISCH GMÜNDAngela Dechet, Römerstraße 5, zum 94. Geburtstag.Dr. Sigrid Espey, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 88. Geburtstag.Erika Elshoff, Eutighofer Straße 15, zum 80. Geburtstag.Hans-Günter Diemar, Eichbergweg 12, Weiler, zum 78. Geburtstag.Maria Kast, Kaspar-Vogt-Straße 2, zum 78. Geburtstag.Anneliese Baars, Heideweg weiter

Tagespost zwitschert Nachrichten

Twitter-Kurzmitteilungen informieren über neue Artikel im Onlineangebot der GT
Die Onlineausgabe der GT twittert. Kurzmitteilungen informieren Sie sofort über die aktuelle Nachrichtenlage unserer Seite www.tagespost.de – so bleiben Sie über Twitter noch komfortabler auf dem Laufenden. weiter
  • 5
  • 153 Leser

Gemeinsam für Haiti sammeln

Spendenaktion der GMÜNDER TAGESPOST und der Lauterner Gärtnerei Gruber: „Wir helfen Haiti!“
Wer die Bilder aus dem vom Erdbeben zerstörten Haiti sieht, muss etwas tun. Das sagt Thomas Gruber von der gleichnamigen Gärtnerei in Lautern. Gemeinsam mit der GMÜNDER TAGESPOST sammelt er unter dem Motto „Wir helfen Haiti!“ Spenden für die Erdbebenopfer. Und wenn Kunden bei ihm auf dem Markt und im Laden einkaufen, bekommt das Deutsche weiter
im blick: Die B 29 ist die Halsschlagader der Region

Alle für Mögglingen

„Wir wollen Mobilität sichern, ausbauen und bestmöglich organisieren. Das ist wichtig, um schnell aus der Krise zu kommen.“BundesverkehrsministerPeter Ramsauer am FreitagWenn stimmt, was von Ramsauer gesagt wird: Dann will er – stärker als sein Vorgänger – den Straßenbau auch im Westen Deutschlands voran bringen. Zudem hat der weiter
  • 4

Alle Facetten des Figurentheaters

Internationales Figurentheaterfestival Baden-Württemberg „Imaginale 2010“ macht Station in Schorndorf
Vom 28. Januar bis zum 9. Februar präsentieren acht Veranstalter in sechs Städten im „Ländle“ das internationale Figurentheaterfestival Baden-Württemberg „Imaginale 2010“. Dabei wird ein weit gefächertes Programm international renommierter Künstler geboten, das die Bandbreite zeitgenössischen Figurentheaters vom Puppen- und Objekttheater weiter
  • 352 Leser

„Überbordende Kreativität“

„In memoriam“: Eine Ausstellung beim Kunstverein Heidenheim erinnert an Brigitte Jooss
Generationenwechsel in der Galerie des Kunstvereins Heidenheim, Ausstellungspause für die in den 1960er-Jahren oder später Geborenen: Nachdem im „Türmle“ eine Reihe von Künstlern gezeigt wurde, die noch mitten in ihrer Entwicklung stehen, ist dort nun eine Gedächtnisschau zu sehen - Malerei und Grafik der Heidenheimerin Brigitte Jooss, die weiter
  • 430 Leser
Zwischenruf
Django lebtWolfgang NußbaumerHabe ich da jemand „Franco Nero“ sagen hören? Dieser „Django“ ist nicht gemeint; der sein Instrument in einem Sarg hinter sich herschleppt; das Maschinengewehr. Eines mag ihn ja mit dem „Django“ verbinden, von dem hier die Rede sein soll: Der virtuose Umgang mit dem Gerät, die Schnelligkeit weiter
  • 233 Leser

Diakonie mit neuer Führung

Sylvia Caspari wird Geschäftsführerin des Kreisdiakonieverbandes Ostalb
Zu Jahresbeginn hat sich in der Geschäftsführung beim Kreisdiakonieverband ein Wechsel ergeben: Dem ausscheidenden Diakon Konrad Widmann folgt Diakonin Sylvia Caspari als Geschäftsführerin. Im gleichen Zug wurde die Geschäftsführung nach Aalen gelegt, in Schwäbisch Gmünd wurde eine Dienststelle eingerichtet. weiter
  • 296 Leser

Schlauer Leitpfosten zählt

Im Ostalbkreis erprobtes System soll ab April Daten für die bundesweite Verkehrszählung liefern
Er sieht (fast) aus wie jeder andere der schwarz-weißen Leitpfosten, die kilometerweit die Straßen im Kreis und im Land säumen. Nur zwei unscheinbare Schrauben an der Rückseite lassen auf ein Innenleben schließen. Das allerdings ist gewaltig, denn dieser Pfosten kann Verkehr zählen, Geschwindigkeit messen, die Daten weitergeben, seinen Standort melden weiter
  • 5
  • 431 Leser

Infotage Energie im Rathaus bieten Ausstellung und viele Fachvorträge

Die 9. Infotage Energie wurden am Freitag im Rathaus eröffnet. Erste Veranstaltung war der Vortrag „Möglichkeiten und Grenzen der Sonnenenrgie“, den der Schweizer Solarpionier Josef Jenni hielt. Im Rathausfoyer wartet eine Ausstellung zum Thema Energie darauf, von Besuchern unter die Lupe genommen zu werden. Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler weiter
  • 163 Leser

Erster UV-Beschichter KF 26 Europas in Aalen

DigitalDruck Deutschland erhielt eine Auszeichnung aus den Händen der Kompac-Geschäftsführung: (v.li.) Michael Uhl, Michael Klasche (DigitalDruck Deutschland), Hans Jürgen Grune, Thomas M. Hayes, Michael R. Pek (Kompac GmbH). DigitalDruck Deutschland ist die erste Druckerei in Europa, die den Kompac Kwik Finish UV-Beschichter KF 26 einsetzt. Dafür erhielt weiter
  • 571 Leser

Die beiden Hauptziele sind erreicht worden

Jahresfeier des Straßdorfer Schützenvereins – Vorsitzender Thomas Wanner spricht von sehr erfolgreichem Jahr
Über 1000 freiwillig geleistete Arbeitsstunden bei der Schützenhaussanierung 2009 in Straßdorf, darauf sind die Mitglieder des Schützenvereins stolz. Dies kam bei der Familienfeier mit Ehrung der Vereinsmeister und der Schützenkönige zum Ausdruck. weiter
  • 147 Leser

Zwei Mahlzeiten am Tag

800 Euro für Angola hat die Jugendgruppe der Evangelischen Friedenskirchengemeinde Hardt-Oberbettringen durch engagierte Aktionen in der Adventszeit gesammelt. Unter anderem kochten die Jugendlichen ein Gemeindeessen und gestalteten Gottesdienste mit. Ein alternativer Christbaum wurde mit jeder Einzelspende weiter geschmückt. Der Erlös kommt dem „Brot weiter
  • 118 Leser

Familie und Kind wichtiger

Heubacher „Lamm“ schließt – Betreiber haben Zeitaufwand unterschätzt
Das Heubacher Traditionslokal „Lamm“ hat geschlossen. Die bisherigen Betreiber, die auch noch eine andere Firma haben, begründen ihren Rückzug mit dem Arbeitsaufwand, den sie unterschätzt haben. weiter
  • 204 Leser

Im Jubeljahr Akzente setzen

Cäcilienfeier mit Ehrungen beim Katholischen Kirchenchor St. Bernhard Heubach
Auf ein ereignisreiches Jahr konnte der katholische Kirchenchor St. Bernhard Heubach bei der Cäcilienfeier im katholischen Gemeindehaus zurückblicken. weiter

„Mit der Region identifizieren“

Neue Beschilderung soll Mühlen im Schwäbischen Wald besser erklären
Die Mühlenlandschaft im Schwäbischen Wald wird durch eine neue Beschilderung weiter aufgewertet. Künftig sollen Besucher den schmucken Mühlen im Schwäbischen Wald mit Hilfe von anschaulichen Informationstafeln ihr Geheimnis entlocken können. weiter

Für Förderverein Klosterbergschule

Die Firma MTD-Reifen in Gschwend veranstaltete in ihrer neu gebauten Lagerhalle eine Advents-Rocknacht. Der Erlös aus dem Benefizkonzert mit der Rockband Cold Sweat erhielt der Förderverein der Klosterbergschule in Schwäbisch Gmünd. Das Bild zeigt Michael und Gabi Teimel, die Vorsitzende des Fördervereins der Klosterbergschule, mit Conny und Martin weiter
  • 155 Leser

Spende für die Lebenshilfe

Am Bildstöckle im Bischof-Sproll-Weg findet seit vielen Jahren immer am 25. Dezember eine Andacht statt. Im Anschluss werden die Besucher der Andacht bewirtet und um eine Spende für soziale Zwecke gebeten. Die Spenden 2009 tragen zur Renovierung des Bildstöckle bei und gehen mit 150 Euro überwiegend an die Lebenshilfe. Am Sonntag übergaben Gerhard Domes weiter
  • 109 Leser

Standard-Werk zu den Combonis

Pater Reinhold Baumann stellt sein Buch „Geschichte der deutschsprachigen Comboni-Missionare“ vor
Fast unbemerkt ist ein Buch fertiggeworden, das man uneingeschränkt als Standard-Werk bezeichnen darf: Pater Reinhold Baumann: „Geschichte der deutschsprachigen Comboni-Missionare“. Am Donnerstag wurde das Buch nun der Öffentlichkeit präsentiert. weiter
  • 5
  • 294 Leser
Woiza

Pelzträger

Brüder zur Sonne zum Freibier – und zu den kostenlosen Kutteln.Man weiß ja, dass es um die SPD derzeit nicht allzu gut bestellt ist, dass die Sozialdemokraten darum ringen müssen, mit dem Stimmenanteil bei Wahlen nicht hinter die „Partei südschleswigscher Rentner mit Schrebergarten“ zurückzufallen.Und a bissale blass sah er sowieso weiter
  • 3
  • 283 Leser

Grabsteindiebstahl aufgeflogen

Iggingen. Die österreichische Polizei hat am Mittwoch einen rumänischen Kleinlaster kontrolliert, der drei neue Grabsteine einer Igginger Firma geladen hatte – und dabei einen Diebstahl aufgedeckt, teilt die Polizei mit. Erst Ermittlungen der österreichischen Polizei in Zusammenarbeit mit dem Polizeiposten Leinzell ergaben, dass in Iggingen insgesamt weiter
  • 182 Leser

100 Helfer packen in „ihrer“ Gemeindehalle an

Spraitbacher engagieren sich beim Rückbau des Gebäudes und senken so die Baukosten
Rund 100 Helfer sorgen in Spraitbach seit Ende Dezember dafür, dass die Gemeindehalle bald in ihrem Rohzustand ist. Diesen für den geplanten Umbau nötigen Rückbau konnten die Bauhofmitarbeiter nicht allein schultern. Die Gemeinde war skeptisch, wie die Arbeiten in Eigenleistung zu bewältigen sind – und stellte fest: „Geht nicht, gibt’s weiter
  • 134 Leser

Mutlangen hält Kontakt nach Haiti

Gemeindereferentin von St. Georg gibt aktuellen Einblick in die Situation in der kirchlichen Partnergemeinde
Während auf Haiti die Regierung hunderttausende Obdachlose umsiedeln will, kommt hierzulande die Welle der Hilfsbereitschaft so richtig ins Rollen. Wie nötig das ist, zeigt der Bericht von Kornelia Konrad von der Kirchengemeinde St. Georg in Mutlangen, die Kontakt zur kirchlichen Partnergemeinde im Norden Haitis hält. Beim Gottesdienst am Sonntag, 24. weiter
  • 134 Leser

Rokokoschlössle wird das Herz

Stadtgarten-Gastronomie-Pächter Ralph Hilse setzt auf Tradition und Innovation
Der neue Pächter der Stadtgarten-Gastronomie, Ralph Hilse, wird sein Engagement am 1. März 2010 mit der Eröffnung des Rokoko-schlössles beginnen. Dieses soll künftig auch das – dauerhaft geöffnete – Herz der Stadtgarten-Gastronomie sein. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Stadtgarten-Chef Wolfram Hub stellten Hilse am Freitag vor. Die Pacht weiter
  • 2
  • 397 Leser
Zur Person

Ulrich Otto Müller

Aalen. Der Gemeinderat hat am Donnerstag Ulrich Otto Müller aus dem bayerischen Neusäß zum künftigen Leiter der Gebäudewirtschaft gewählt. Der 43-jährige Betriebswirt wird Nachfolger von Erwin Utz, der Ende März 2010 aus dem Amt scheidet. Müller ist verheiratet und hat eine Stieftochter. Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann in Augsburg war er zwölf weiter
  • 209 Leser
FRAGE DER WOCHE
KSV auf MeisterkursDas Halbfinale der Deutschen Meisterschaft im Ringen steht heute an. Der KSV Aalen geht mit einem Vorsprung von sechs Punkten ins Rennen. Während Fans schon vom Finale träumen, wollten wir von Passanten in der Aalener Innenstadt wissen, ob dem KSV der große Coup gelingt. Wird der KSV Meister?  Schauen Sie in die Greuthalle, weiter
namen und nachrichten
Verena Gokenbach und Sebastian Augustin aus Aalen, beziehungsweise Abtsgmünd-Pommertsweiler, haben gezeigt, dass sie auf glattem Parkett auch tänzerisch eine prima Figur machen: Die beiden jungen Erwachsenen durften als Debütanten den renommierten Ball der Semperoper in Dresden mit eröffnen.Daniel Schiffner, Auszubildender vom Theater Aalen, hat den weiter
  • 172 Leser
stadTgespräch

Aalen als Einkaufsparadies?

Kaum ist die quälend lange Debatte um das Königergelände vorbei, droht Aalen die nächste zermürbende Diskussion um einen Investor, der nicht investieren darf. Dass ein Decathlon-Sportmarkt Waren anbieten würde, die es bisher in Aalen nicht oder nur vereinzelt gibt, und die – wie Tischtennisplatten oder Ruderboote – niemand durch die Fußgängerzone weiter
Neues vom Spion
Der Gemeinderat ist am Donnerstag mal wieder im Chaos versunken. Zwei Anträge der Grünen und einer der CDU zum Einzelhandelsgutachten haben die Sitzungsleitung völlig aus der Bahn geworfen. Zunächst wird ein Geschäftsordnungsantrag ewig zerredet, anstatt einfach Rede und Gegenrede aufzurufen und abzustimmen. Dann geht es um die Anträge der Fraktionen. weiter

Die Lieblingsverse der Promis

Aalener Konfirmanden starten Aktion zur Bibel – Antwort von der Kanzlerin
Im vergangenen Herbst haben die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Stadtkirche in Aalen mit Pfarrer Bernhard Richter eine Aktion gestartet, die aus der Beschäftigung mit der Bibel im Unterricht entstanden ist. Sie haben Prominente in der ganzen Republik angeschrieben. Auch die Bundeskanzlerin hat ihren Lieblingsvers geschickt. weiter
  • 286 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Daniel Jamelot, Dekan in St. LôDas junge Jahr 2010 hat uns schon fest im Griff. Das zurückliegende Weihnachtsfest erinnert uns, dass Gott in Jesus Mensch geworden ist, um die Menschheit, von Grund auf zu erneuern. Der Apostel Paulus wird nicht müde, dieses Geheimnis zu entfalten: Ihr seid nicht mehr Sklaven der Sünde, der Furcht und des Todes, sondern weiter
  • 242 Leser

Waldhausen hat eine reale Mitte

Bürgerhaus wurde am Freitagnachmittag feierlich eröffnet – Jo Brenner: „Der Kampf hat sich gelohnt“
Vor neun Jahren wurde die Idee handfest, vor zwei Jahren konnte sie finanziert werden, gestern wurde das Bürgerhaus in Waldhausen als neue Ortsmitte eröffnet. weiter
  • 3
  • 540 Leser

Billligauto kommt nicht in Fahrt

Große Probleme bei der Produktion des Tata Nano: Tausende von Stornierungen
Riesengroß angekündigt, aber was steckt wirklich dahinter? Das Billigauto TataNano, das bei der Präsentation weltweit für Aufsehen gesorgt hat, weil der Preis unter 2000 Euro liegen soll, kommt in Indien noch nicht richtig in Fahrt. Wegen langer Wartezeiten bei der Auslieferung des Kleinstwagens haben laut . Hindustan Times. bereits 15 Prozent der ersten weiter
  • 331 Leser
Adelmannsfelden. Viel Wirbel gab es um die Vergabe einer Analyse für das Netz der Trinkwasserversorgung an die Ostalbwasser Ost zum Preis von knapp 14 000 Euro, womit künftige Ausbaukonzepte oder andere Orientierungen in Sachen Trinkwasser ausgelotet werden sollen. Nach Meinung von Werner Kiesel war blindes Vertrauen in diesen einzigen Beurteiler zu weiter
  • 211 Leser

Zieht der Magnet abends nicht?

Gut drei Monate nach Eröffnung der C&A-Filiale in Ellwangen herrschen geteilte Meinungen über die Wirkung
Als das C&A-Modehaus am Fuchseck eröffnet wurde, pries man „Magnetkraft“ und „Strahlwirkung“, doch gut drei Monate später zeichnen die Händler der Innenstadt nun ein gemischtes Bild. Nicht jeder ist von der positiven Signalkraft überzeugt. weiter
  • 4
  • 717 Leser

Braunes Haus – grün gebaut

Temporäres Musterhaus im Unterallgäu zeigt Nachhaltigkeits-Konzept
Temporäres Musterhaus im Unterallgäu zeigt Nachhaltigkeits-Konzept Grün ist chic, Bio ist in – und das nicht nur bei Lebensmitteln und den Gebrauchsgütern. Auch und gerade beim Bauen zählt inzwischen für viele Baufamilien der ökologische und gesunde Ansatz. weiter
  • 378 Leser

Positiver gestimmt

Konjunkturzahlen im Handwerk für den Kammerbezirk Ulm
Der positive Konjunkturtrend im Handwerk der Kammer Ulm verfestigt sich. Im vierten Quartal 2009 bewerteten 38,5 Prozent der Handwerksfirmen ihre Geschäftslage positiv. Der Anteil der negativen Äußerungen hat sich gegenüber dem Vorjahresquartal (23,6 Prozent) deutlich verringert. Diesmal war rund ein Sechstel der Befragten (16,9 Prozent) nicht zufrieden weiter
  • 233 Leser

Gaspreise werden gesenkt

Ellwangen. Die Stadtwerke Ellwangen senken zum 1. Februar ihre Gaspreise. Die Arbeitspreise für Erdgas ermäßigen sich in allen Tarifen um rund 13 Prozent. Bei einem Jahresverbrauch von 20 000 kWh bedeutet dies eine Ersparnis von 154 Euro im Jahr. Die Geschäftsführung der Stadtwerke geht davon aus, dass bis zum Herbst die Preise gehalten werden können. weiter
  • 5
  • 557 Leser

Virngrundklinik: Ausbildungsbörse

Ellwangen. Die St. Anna-Virngrundklinik lädt heute am Samstag von 13 bis 16 Uhr zu einer Ausbildungsbörse in die Krankenpflegeschule ein. Interessierte erfahren hier alles Wissenswerte rund um die Gesundheitsberufe an der Virngrundklinik. Dazu werden auch Zivildienstangebote, das Freiwillige Soziale Jahr und das DHBW-Studium vorgestellt. weiter
  • 5079 Leser

Die Region startet Hilfe für Haiti

Benefizkonzerte, Spenden, Kollekten und Initiativen für die Erdbebenopfer – Mutlangerin schildert Situation
Während in Haiti die Regierung hunderttausende Obdachlose umsiedeln will, kommt hier die Welle der Hilfsbereitschaft so richtig ins Rollen. Wie nötig das ist, zeigt der Bericht von Kornelia Konrad aus Mutlangen, die derzeit regelmäßig Kontakt zur kirchlichen Partnergemeinde im Norden Haitis hält. weiter

Waldeslust und Vergabefrust

Strammes Pensum für Adelmannsfelder Gemeinderat – Baugesuch Otto-Ulmer-Halle nächste Woche
Themen querbeet beschäftigten am Donnerstagabend den Adelmannsfelder Gemeinderat. Am dringendsten: Die Absegnung weiterer Änderungen des Planentwurfs Otto-Ulmer-Halle, denn schon nächste Woche müssen Baugesuch und Ausgleichsstock-Antrag eingereicht werden. weiter
  • 5
  • 215 Leser

Tatort Kindergräber - Polizei sucht Zeugen

Essingen. Am Freitag wurde festgestellt, dass auf dem Essinger Friedhof ein massives Holzkreuz eines Kindergrabes aus den Befestigungen gerissen worden war. Das Kreuz wurde dabei beschädigt. Auch an den Kreuzen von vier weiteren, erst in jüngerer Zeit angelegten Kindergräbern waren die Holzkreuze herausgezogen und um 180 Grad gedreht, mit dem Namen

weiter
  • 225 Leser

Tatort Kindergräber - Polizei sucht Zeugen

Essingen. Am Freitag wurde festgestellt, dass auf dem Essinger Friedhof ein massives Holzkreuz eines Kindergrabes aus den Befestigungen gerissen worden war. Das Kreuz wurde dabei beschädigt. Auch an den Kreuzen von vier weiteren, erst in jüngerer Zeit angelegten Kindergräbern waren die Holzkreuze herausgezogen und um 180 Grad gedreht, mit dem Namen

weiter
  • 426 Leser

Ausrückegemeinschaft sichert Feuerwehren

Hauptversammlung Feuerwehrabteilung Baldern – Stadtbrandmeister Kurz betont Bedeutung von Kooperation
Jahreshauptversammlung hielt die Feuerwehrabteilung Baldern. Abteilungskommandant Eugen Grimminger blickte auf das vergangene Jahr, in dem die Wehr zu lediglich einem Einsatz gerufen wurde. weiter
  • 323 Leser

Erfahren, was an der Schule läuft

Macher des Elterncafés an der Grundschule Oberdorf freuen sich über große Resonanz zur Premiere
Am Donnerstagvormittag ab 9 Uhr öffnete erstmals das Elterncafé der Grundschule Oberdorf. Auf Anhieb waren über 20 Mütter und ein Vater der Einladung der vier Organisatorinnen aus den Reihen des Elternbeirats und des Freundeskreises gefolgt. Über die gute Resonanz freuten sich gleichermaßen Hildegard Müller, Sprecherin des Organisationsteams und Schulleiterin weiter
  • 312 Leser

Hart auf Sparkurs

Technischer Ausschuss Abtsgmünd setzt Rotstift an
Der Technische Ausschuss Abtsgmünd hat nun den Haushalt 2010 vorberaten. Zudem ging es um den Bebauungsplan Dettenried-Süd, den Kocher-Jagst-Radweg und den Energiebericht 2008. weiter
  • 427 Leser

Potenzial sehen, statt klagen

Hüttlinger Gemeinderat hat einstimmig dem Haushaltsplan 2010 zugestimmt
„Sehr gute Haushaltsreden“, kommentierte Bürgermeister Günter Ensle die Stellungnahmen der Fraktionssprecher zur Verabschiedung des Haushalts 2010. Dessen Vermögenshaushalt weise mit 3,6 Millionen Euro das höchste Volumen auf das Hüttlingen je hatte, sagte Kämmerer Anton Abele. weiter
  • 422 Leser

Wandern an der Rems entlang

Waldstetten. Immer der Rems entlang führt Ludwig Kienzle die Mittwochswanderer der Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldstetten, am kommenden Mittwoch, 27. Januar. Los geht es am Parkplatz an der Straße Richtung Radelstetten, von dort zum Beutental, über die Beutenhöfe und Beutenmühle Richtung Lorch und über den Radweg zurück weiter
  • 116 Leser

Frühstück mal mit Sekt

In der Martinskirche wurde „Zehn Jahre ökumenisches Frauenfrühstück“ gefeiert
Von der lieben/bösen Schwiegermutter, von Müttern und Söhnen bis zum Gerümpel in Haus und Herzen, Zeitzeugen und Osterbräuchen war in den zehn Jahren Frauenfrühstück Martinskirche im Pelzwasen ein buntes Kaleidoskop an Themen abgedeckt. Am Freitag wurde auf zehn Jahre „aufeinander hören und voneinander lernen“ mit Sekt angestoßen. weiter
  • 423 Leser

Musik, Kunst und Kultur

Musikschule Waldstetten stellt Programm fürs Frühjahr vor
An der Musikschule Waldstetten wird im ersten Quartal des Jahres viel geboten: Konzerte, Kunstkurse, Eltern-Kind-Kurse sowie ein Infotag sorgen für Abwechslung. weiter
  • 107 Leser

Glocken für den Frieden

Waldstetter Verein „Kinderheim Malachowa“ plant Aktion
An Ostern sollen, einer russischen Tradition folgend, Friedenswünsche laut in die Welt hinaus geläutet werden. Diese Tradition möchte der Waldstetter Verein „Kinderheim Malachowa“ nach Deutschland bringen. weiter

Mattenpatenschaften sollen Geld bringen

Ehrungsabend des Freundes- und Fördererkreises des Judozentrums Heubach – stolze Titelbilanz
Eine sehr erfolgreiche Titelbilanz des Judozentrums Heubach bei den Turnieren im Jahr 2009 führte zu Ehrungen von 60 Heubacher Judokas bei der Jahresfeier. weiter
  • 124 Leser

"Lamm" in Heubach schließt

Betreiber haben Zeitaufwand unterschätzt

Das Heubacher Traditionslokal „Lamm“ hat geschlossen. Die bisherigen Betreiber, die auch noch eine andere Firma haben, begründen ihren Rückzug mit dem Arbeitsaufwand, den sie unterschätzt haben.

weiter

"Lamm" in Heubach schließt

Betreiber haben Zeitaufwand unterschätzt

Das Heubacher Traditionslokal „Lamm“ hat geschlossen. Die bisherigen Betreiber, die auch noch eine andere Firma haben, begründen ihren Rückzug mit dem Arbeitsaufwand, den sie unterschätzt haben.

weiter
  • 526 Leser

Der Frauenbund ist immer aktiv

Katholischer Frauenbund Lauchheim gestaltet beständig das Leben in Gesellschaft und Kirche mit
Der katholische Frauenbund Lauchheim, derzeit eine Gruppe mit 77 Mitgliedern, gestaltet seit 1987 auf vielseitige Weise Gesellschaft, Politik und Kirche mit. Sechs Frauen sind im Team mit Teamsprecherin Anne Grimm. „Unsere Mitglieder sind etwa ab 40 Jahre aufwärts. Sogar über 80-jährige Frauen sind mit dabei“, sagt sie. weiter
  • 321 Leser

Junge Talente gesucht

Zukunftsorientierte Ausbildung: Sozialversicherungsfachangestellte/-r
Worauf es bei der Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten ankommt und weitere Details zum Thema erklärt Joachim Antoni, Ausbildungsleiter der AOK Ostwürttemberg. weiter
  • 107 Leser

Soziale Berufe bieten Chancen

Jährlich 210 neue schulische Ausbildungsplätze
Der Bedarf an Fachkräften in sozialen Berufen steigt auf Grund der sich verändernden Gesellschaftsstrukturen. Neben dem wachsenden Ausbau von Betreuungsangeboten im Bereich der Jüngsten unter drei Jahren, steigt auch der Bedarf im Bereich der Schulsozialarbeit, der Begleitung von Menschen mit besonderem Förderbedarf und pflegebedürftiger Menschen. weiter
  • 251 Leser

Hilfe mit Landmaschinen

Gemeinde St. Stephanus hat landwirtschaftliche Geräte für Angola gesammelt
Wenn in drei Wochen ein Frachtschiff im Hafen von Lobito in Angola anlegt, dann wird dort ein großer Lkw, beladen mit landwirtschaftlichen Geräten, von Pfarrer Jorge Chimbinda entgegengenommen. Im Herbst 2008 starteten Gemeindemitglieder von St. Stephanus eine umfangreiche Aktion, um dem vom Bürgerkrieg stark gebeutelten Land beim landwirtschaftlichen weiter
  • 361 Leser

Risiko des plötzlichen Kindstods senken

Die Frauenklinik des Ostalb-Klinikums freut sich über eine Spende der Stadtwerke Aalen, der Kreissparkasse Ostalb und den Freien Zahnärzten im Altkreis Aalen. 3000 Euro wurden verwendet, um spezielle Babyschlafsäcke anzuschaffen, die den Eltern nach der Geburt geschenkt werden. Außerdem wurden Faltblätter mit wichtigen Tipps gedruckt. Dies soll zur weiter
  • 207 Leser

Kooperation Hofherrnschule und Gartenfreunde

Zum Jahresabschluss der Hofherrnschule gemeinsam mit den Gartenfreunden Hofherrnweiler-Unterrombach kamen am vergangenen Sonntag zahlreiche Gäste im Festsaal der Hofherrnschule zusammen. Das Programm gestalteten Schüler und Gartenfreunde gemeinsam. Die Senioren hatten einen unterhaltsamen Nachmittag und die Schülerinnen und Schüler lernten in der Praxis weiter
  • 170 Leser

Gewinnübergabe der Weihnachtsverlosung

Zur Advents- und Weihnachtszeit verteilten die Geschäfte und Dienstleister des Handels- und Gewerbevereins Unterkochen Teilnehmerkarten zur Weihnachtsverlosung 2009. Aus weit über 2000 abgegebenen Karten wurden die Preise im Gesamtwert von 1175 Euro gezogen. Die „Glücksfee“ war Ortsvorsteher Karl Maier. Bild: In der Mitte Brigitte Willier. weiter
  • 257 Leser

Talschule Wasseralfingen spendet für Albanien

An der Talschule Wasseralfingen fand am Donnerstag die Spendenübergabe an Frau Dr. Gabriele Schöll von der Organisation „Christlicher Hilfsverein Wismar - Albanienhilfe“ statt. Durch den Verkauf von Leuchtsternen, viele Einzelspenden und vor allem die Aufführung eines Weihnachtsmusicals kamen 860 Euro zusammen. Dieses Geld bekommt das Internat weiter
  • 3
  • 196 Leser

Katholiken helfen armen Kindern

Neujahrsempfang der katholischen Salvatorgemeinde: Rund 7000 Euro Sonderkollekte für Haiti-Hilfe
Überraschung beim Neujahrsempfang der Salvatorgemeinde: Die Aalener Katholiken haben spontan rund 7000 Euro bei einer Sonderkollekte für Haiti-Hilfe gespendet“, teilte Dekan Dr. Pius Angstenberger mit. Heinrich Erhardt, der Laienvorsitzende des Salvatorkirchengemeinderats, konnte zahlreiche ehrenamtliche Helfer der Salvatorgemeinde zum Neujahrsempfang weiter
  • 220 Leser

Geschichtsverein spendet 690 Euro an Aufwind

Zum 80. Geburtstag von Alois Schubert hat der Jubilar und Vorsitzende des Geschichts- und Altertumsvereins die Mitglieder seines Vereins statt eines Geschenkes um Spenden für den Verein „Aufwind“ gebeten. Dabei sind 690 Euro zusammen gekommen, die nun bei der Hauptversammlung des Altertumsvereins übergeben wurden. Von links Wilhelm Schiele, weiter
  • 176 Leser

Hier geht es bunt zu

Maler und Lackierer: vielseitiger Handwerksberuf
Häuserfassaden sanieren, Wärmedämm-Systeme verarbeiten, Bodenbeschichtungen und -beläge verarbeiten, Räume farblich gestalten und dabei besondere Techniken anwenden – all das können Auszubildende im Maler- und Lackiererhandwerk lernen. Doch nur die wenigsten jungen Menschen, die eine Lehrstelle suchen, ahnen etwas von dieser Vielfalt. weiter
  • 101 Leser

Traumberuf: Straßenbauerin

Baumaschinen und Frauenpower machen vieles möglich
„Für mich ist diese Berufswahl nichts Ungewöhnliches. Ich bin schließlich schon als junges Mädchen daheim mit dem Radlader auf unserem Hof herumgefahren und das hat riesig Spaß gemacht!“ Melanie Herschinger, 21 Jahre alt, lernt Straßenbauerin im dritten Lehrjahr und ist seit Kindesbeinen mit Baumaschinen vertraut. weiter

Umwelt- und Klimaschutz

Der Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik
Jeder spricht vom Energiesparen – für die Anlagentechnik, die dies im Gebäude überhaupt ermöglicht, ist der Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik zuständig. Ein sperriger Begriff für einen spannenden, zukunftsorientierten Beruf! Modernste Technik im Heizungs- und Lüftungsbau gehören zum Arbeitsfeld genauso wie moderne Badgestaltung weiter

Wohlige Wärme dank Holz

Bio-Energie kann aus heimischen Wäldern gewonnen werden
Eine kostengünstige und umweltfreundliche Alternative zu den herkömmlichen knapper und teurer werdenden Brennstoffen, wie Öl und Gas, bieten uns unsere Wälder in Form von Brennholz oder die aus Holzbestandteilen hergestellten Briketts oder Pellets. weiter
  • 120 Leser

Beim Wechsel zu Erdgas

Förderprogramm „Wechsel-Geld“ der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd
Die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd bieten auch in diesem Jahr wieder ihr attraktives Förderprogramm „Wechsel-Geld“ an. Damit wollen die Stadtwerke ihre Kunden unterstützen ihre Heizkosten zu senken und langfristig Klima und Ressourcen zu schonen. weiter

Mit Sonnenheizung leben

Sonnenwärme kann auch als Hauptheizung genutzt werden
Ganzjährige solare Heizwärme ist auch in Mitteleuropa möglich. Der Bundesverband der besten Solar- und Pelletsbetriebe, TFG e.V., setzt auf die Nutzung der Sonnenwärme als Hauptheizung. weiter
  • 106 Leser
Zur Person

Peter Bonnet

Böbingen. Peter Bonnet ist 30 Jahre Schriftführer des TSV Böbingen. In der Hauptausschusssitzung wurde er für diese 30 Jahre im Ehrenamt vom Vorsitzenden Jürgen Elser (links) geehrt. Vor drei Jahrzehnten begann Peter Bonnet sein Amt, genau am 19. Januar 1980. Geschäftsführer des TSV Böbingen wurde er im Jahr 1983. Seit 40 Jahren Vereinsmitglied, hat weiter
  • 141 Leser
Wegen Unwetters nicht in den Sinai...

Reiseroute geändert - aber Reisende wohlauf

Aalen-Wasseralfingen/Kairo. Am Montag ist eine Reisegruppe der Evangelischen Kirchengemeinde in Wasseralfingen mit Pfarrerin Ursula Richter nach Ägypten aufgebochen. Hauptreiseziel war der Sinai und das Rote Meer. Doch die ägyptischen Behörden haben diese Fahrt kurzfristig wegen eines Unwetters untersagt: Alle Verbindungsstraßen zum Sinai seien überflutet

weiter
  • 516 Leser

Benefizkonzert für Haiti in Heubach

St.-Ulrich-Kirche
Der Gospelchor „One Voice“ aus Bartholomä und Umgebung gibt am Sonntag, 7. Februar, um 19 Uhr in der evangelischen St.-Ulrich-Kirche Heubach ein Benefizkonzert für Haiti. weiter
  • 200 Leser

Mattenpatenschaften soll Geld bringen

Ehrungsabend des Freundes- und Fördererkreises des Judozentrums Heubach – stolze Titelbilanz
Eine sehr erfolgreiche Titelbilanz des Judozentrums Heubach bei den Turnieren im Jahr 2009 führte zu Ehrungen von 60 Heubacher Judokas bei der Jahresfeier. weiter
  • 312 Leser

Wasser kein Thema

Lorch. Die Wohnplätze Wachthaus, Seemühle und Schafhaus sind nicht ans öffentliches Kanalnetz angeschlossen. Bisher läuft die Versorgung über eine Kleinkläranlage. Die Lorcher Stadtverwaltung schlug vor, die Gebäude über ein Pumpwerk und Leitungen ans öffentliche Netz anzuschließen. Kosten: rund 300 000 Euro. Bürgermeister Karl Bühler hatte den Punkt weiter
  • 290 Leser

Im Zeichen von Rems und Staufern

Lorch wirbt bei der CMT in Stuttgart für Programm rund um den Fluss und die Stadtgeschichte
Die Stadt Lorch wirbt zusammen mit der Touristikgemeinschaft Stauferland bei der Touristik- und Verbrauchermesse CMT in Stuttgart mit zahlreichen Attraktionen ganz im Zeichen von Staufer und Rems. weiter
  • 119 Leser

Barbara Fuchs mit Verdienstorden ausgezeichnet

Barbara Fuchs wurde im Gemeinderat mit dem Verdienstorden des Städtetages Baden-Württemberg ausgezeichnet. Oberbürgermeister Martin Gerlach überreichte der langjährigen SPD-Stadträtin und Ex-Ortsvorsteherin von Fachsenfeld den Orden für ihren Einsatz und ihre langjährige Zugehörigkeit zu kommunalen Gremien. Er lobte ihr Engagement für den Stadtbezirk weiter
  • 362 Leser

Traktor stürzt in die Lauter

Mögglingen. Durch das starke Ruckeln des Motors löste sich am Donnerstag gegen 10.20 Uhr die Feststellbremse eines Traktors, der auf einem Grundstück in der Serenwaldstraße stand. Der Traktor rollte daraufhin laut Polizei quer über die Straße und stürzte anschließend in die Lauter. Ein Baggerfahrer, der zufällig in der Nähe war,  konnte den Traktor

weiter
  • 314 Leser

Der Kurzstreckenläufer

Der Hyundai i20 – ein Auto für Stadt
Man fühlt sich gleich zu Hause im Hyundai i20. Die Armaturen sind übersichtlich, die Bedienung ist ein Kinderspiel. Der Benziner mit 1,2-Liter-Motor ist gut für die Stadt. So kann sich kleine Hyundai mit der europäischen Konkurrenz durchaus messen. weiter
Angemerkt

Spenden, Karrieren, Winterschlaf

Die Hilfsbereitschaft der Ostalb ist ungebrochen. Spontan, großzügig, kreativ sind die Reaktionen von vielen Menschen hierzulande, um den Opfern der Erdbeben auf Haiti zu helfen. Das war ähnlich beim Tsunami vor fünf Jahren. Das ist jedes Jahr aufs Neue so bei den großen Spendenaktionen dieser Zeitung im Advent. Auch hier sind die Sammelergebnisse unabhängig weiter
  • 13
  • 230 Leser

Normannia spielt zuhause

Fußball, Vorbereitungsspiel

Die Oberliga-Fußballer des FC Normannia spielen entgegen bisheriger Planungen am Samstag um 15 Uhr  auf dem Kunstrasen im Schwerzer gegen den Landesligisten FC Eislingen.

Das geplante und angekündigte Blitzturnier im Ebersbach fällt aus, weil dort der Kunstrasen vereist und nicht bespielbar ist.

weiter
  • 1876 Leser

Decathlon nicht bei Mediamarkt

Die Stadtverwaltung bleibt bei ihrer Haltung: Die Fläche neben dem Mediamarkt soll nicht für einen Decathlon-Markt freigegeben werden. „Wir haben ohnehin zu wenig Gewerbeflächen in Aalen, wir brauchen dieses Gebiet“, meinte OB Martin Gerlach. Sonst würde niemand mehr bereit sein, das Grundstück an Handwerker zu verkaufen.Zudem sei das Gentner-Areal weiter
  • 2
  • 423 Leser

Das Wunder

Man glaubt es nicht, was beim VfB Stuttgart gerade passiert: Pawel Pogrebnijak trifft plötzlich, nachdem er unter Markus Babbel das Tor nur von der Ferne gesehen hat. Man glaubt es nicht, Teil II: Ciprian Marica trifft zumindest ab und zu, bisher hat der 8-Millionen-Mann auch das Tor nur von ... Sie wissen schon. Ein neuer Trainer wirkt da manchmal weiter
  • 1
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
Faschingsball der Hüttlinger Schützen ist am Samstag, 23. Januar, um 20 Uhr im Schützenhaus mit den „Tonics“. Das Motto lautet „Himmel und Hölle“. Karten zu 5 Euro im Vorverkauf im Schützenhaus, bei Bäckerei Stollenmaier und bei Metzgerei Wiedmann. Abendkasse 6 Euro. weiter
  • 836 Leser
Kurz und Bündig
Fasching mit Guggenmusik Am Samstag, 23. Januar, um 19 Uhr, öffnet die Kochertal-Metropole zum 7. Mal ihre Pforten zum Gugg-Stock 2010. Welche Guggenmusiken an diesem Abend spielen, kann man auf www.koleikracher-abtsgmuend.de nachlesen. weiter
  • 786 Leser

Hexenmesse in Lautern

Heubach-Lautern. Eine gereimte „Hexa-Mess“ mit Diakon Dr. Wolfgang Rube bieten die Schlosshexen am Samstag, 23. Januar, ab 18.30 Uhr in der Lauterner Pfarrkirche. „Drum holt Euer Narrenkleid nur aus dem Kasten, der Christ kennt beides: Freud und Leid, das Feiern und das Fasten!“, so die Veranstalter. weiter
  • 17976 Leser

Barthle: „Mögglingen bleibt auf der Agenda“

Mögglingen. Die Ortsumgehung Mögglingen bleibt auf der Agenda. Dies sagt der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle. Das Jahr 2010 ist noch neu, doch manche Themen bleiben, so der Abgeordnete. Das gilt insbesondere auch für die B-29-Ortsumgehung Mögglingen. Bürgermeister Ottmar Schweizer hatte sich in einem umfangreichen Schreiben an den weiter
  • 5
  • 103 Leser

Ausflug der Unternehmerfrauen

Neresheim/Bopfingen/Nördlingen. Die Unternehmerfrauen im Handwerk – Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries – beginnen ihr Jahresprogramm am Donnerstag, 28. Januar, mit einem Ausflug nach München. Dabei sind auch Gäste herzlich willkommen.Abfahrt ist um 7.45 Uhr in Neresheim (Bahnhof), um 8 Uhr in Bopfingen (Bahnhof) und um 8.15 Uhr, Nördlingen weiter
  • 224 Leser

Gegen Mobilantennen

Verwaltungsgericht stoppt Funkmasten
Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat die Klage einer GmbH abgewiesen, die auf dem Dach eines denkmalgeschützten Hauses in Stuttgart-Obertürkheim eine Mobilfunkanlage errichten möchte. Die Firma wollte, dass das Gericht die Stadt Stuttgart verpflichtet, die notwendige denkmalschutzrechtliche Genehmigung zu erteilen (Az.: 13 K 136/09). weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
DB-Automatentraining Eine Bahn-Beraterin kommt am Samstag, 6. Februar, zum Bahnhof Oberkochen. Die 30-minütigen Trainingseinheiten, an denen je acht Personen teilnehmen können, starten um 14, 14.30 und 15 Uhr. Anmeldung im Rathaus Oberkochen unter (07364) 27-0. weiter
  • 223 Leser
Kurz und Bündig
Spektrum-Gottesdienst Der etwas andere Gottesdienst für junge Leute und Kinder ist am Samstag, 30. Januar, um 18 Uhr in der Versöhnungskirche in Oberkochen. weiter
  • 151 Leser

Jugendliche in der Pubertät

Kirchheim. Tipps für den Umgang mit Jugendlichen in der Pubertät gibt Rudolf Salenbauch, Leiter der ökumenischen psychologischen Beratungsstelle in Aalen am Dienstag, 26. Januar um 19.30 Uhr im Alten Pfarrhaus Kirchheim. Er stellt die besondere Lebenslage, Probleme und Chancen Jugendlicher in der Pubertät dar und zeigt auf, was sie von ihrer Umgebung weiter
  • 151 Leser
Kurz und Bündig
Schloßberg tagt In der Sitzung des Ortschaftsrates am Mittwoch, 27. Januar, um 19 Uhr, in der Stauferschule Schloßberg geht es um Baugesuche. weiter
Kurz und Bündig
Faschingsball der Kolpingsfamilie In der Stauferhalle feiert die Kolpingsfamilie Bopfingen am Samstag, 30. Januar, um 19.30 Uhr, einen Faschingsball. Zum Tanz spielt die Kapelle „Lauchheimer Echo“. Am Sonntag, um 14 Uhr, ist dort Kinderfasching, ebenfalls mit Programm. Hier treten die Kolping-Dancegirls auf. Eintritt für Kinder ist frei. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Arbeitskreis Die Kelten Thema am Montag, 25. Januar, von 19.30 bis 22 Uhr ist: „Situlen – Bilder der keltischen Zeit ?“ Interessierte sind willkommen. Veranstaltungsort ist das Ostalbgymnasium Bopfingen, Raum N 5, Eingang Kernerweg. Eintritt ist frei, Anmeldung unter (073 62) 67 04. weiter
  • 225 Leser
Kurz und Bündig
Noah-Fest Am Freitag, 22. Januar, bitten die Frauen der Fraueninitiative Mosaik zum Noah-Fest. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen. weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Sonntagsbrunch Zum Thema „Zwei mal drei macht vier oder wie wir die Welt mit unseren Augen sehen“ referiert Dr. Ute Baierlein beim Sonntagsbrunch am 24. Januar, von 11 bis 14 Uhr, im Gasthaus Blaue Glocke, Herrengasse 2, Nördlingen. Näheres beim evangelischen Bildungswerk Donau-Ries: (09081) 28551. weiter
  • 138 Leser

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Sachbeschädigung, Beamtenbeleidigung, Körperverletzung: Bewährungsstrafen für zwei junge Männer
Zwei junge Männer mussten sich am Donnerstag vor dem Amtsgericht Ellwangen unter anderem wegen Sachbeschädigung, Beamtenbeleidigung und Körperverletzung verantworten. Die beiden 22-Jährigen waren im August 2009 in der Ellwanger Innenstadt mit der Polizei aneinandergeraten. weiter
  • 5
  • 367 Leser

Dämmerumzug Lippach

Samstag, 23. Januar, mit heimischen und auswärtigen Gruppen
Am Samstag, 23. Januar, veranstaltet der Sportverein Lippach seinen Dämmerumzug mit verschiedenen Gruppen. Nach dem Umzug wird das närrische Treiben in der Turnhalle fortgeführt. weiter
  • 378 Leser
Kurz und Bündig
Kinder-Jahresabschluss Mit einem tollen Programm wartet der Nachwuchs des TSV Wasseralfingen bei der am kommenden Sonntag ab 14.30 Uhr stattfindenden Jahresabschlussfeier aller Kinderabteilungen in der TSV-Sporthalle auf. „Safari - Turnkids auf Entdeckungstour“ sind die Programmpunkte aller Kindergruppen überschrieben, mit denen sie sich weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Der Treff für Menschen mit und ohne Arbeit organisiert am Samstag, 30. Januar, von 13 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im Gemeindehaus St. Maria, in Aalen. Tischreservierung unter Tel. (07361) 34190. weiter
  • 228 Leser
Kurz und Bündig
Philosophische Abende Heute, am 22. Januar, und an den 2 folgenden Freitagen steht Jiddu Krishnamurti im Zentrum der Betrachtung. Die Veranstaltung mit Bernd Hollstein, vom Krishnamurti-Forum Deutschland, beginnt um 19 Uhr im Haus am Regenbaum, Spritzenhausplatz, in Aalen. weiter
  • 199 Leser

Offene Tür bei Blindow-Schule

Aalen. Die Blindow-Schule Aalen lädt Ausbildungs- und Studieninteressierte zu einer unverbindlichen Beratung über ihre Ausbildungsmöglichkeiten ein: am Samstag, 23. Januar, von 10 bis 13 Uhr.Die vor einem Jahr eröffnete Schule in der Heinrich-Rieger-Straße 22 bietet eine dreijährige Ausbildung zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten an. Nächster weiter
  • 275 Leser

Närrische Termine der AFZ

Aalen. Auch für die Kampagne 2010 verspricht die Aalener Fasnachtszunft wieder beeindruckende und abwechslungsreiche närrische Sitzungen in der Aalener Stadthalle.Am Freitag, 5. Februar, macht die Seniorensitzung um 16 Uhr (Saalöffnung 15 Uhr) den Auftakt. Das Programm, mit Auszügen aus der Prunksitzung, bietet wieder ein fulminantes Feuerwerk an guter weiter
  • 275 Leser
Aus dem Gemeinderat
Ausbau Bopfinger Straße Der Ausbau der Bopfinger Straße (ab Höhe Kocher bis Haus Gruber) und der Kuhsteige (ab dem evangelischen Pfarrhaus) wurde einstimmig beschlossen. Die Planung des Ingenieurbüros Grimm sieht einen Vollausbau auf 4,50 Meter Straßenbreite vor. Gehwege sind nicht erforderlich. Die Baumaßnahmen wird die Firma Traub im Frühjahr schnellstmöglich weiter
  • 237 Leser

Was die Verbraucherzentrale dazu meint

„Das Problem wird nicht gelöst“, kritisiert Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Stuttgart die neue Vorschrift. Auch die Pflicht zum Beratungsprotokoll führe nicht dazu, dass den Kunden die jeweils zu ihnen passenden Produkte angeboten würden, ist er überzeugt und macht das an einem Beispiel aus einer anderen weiter
  • 5
  • 373 Leser

Erstmals negative Zuführung

Gemeinderat Lauchheim beschließt Haushalt – Neuverschuldung unausweichlich
Im Gemeinderat Lauchheim wurde am Mittwochabend der Haushalt 2010 samt mittelfristigem Finanzplan verabschiedet. Dabei wird die Stadt eine Netto-Neuverschuldung von 339 000 Euro wohl nicht vermeiden können. weiter
  • 251 Leser
Aus der Region
AbgezogenSchwäbisch Hall. Vorsorglich erst mal abgezogen und andernorts in der Verwaltung eingesetzt hat Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim die hauptamtlichen Ortsvorsteher. Bis – voraussichtlich im April – klar ist, ob mit den jeweils zehn Millionen Euro Gewerbesteuer von der DZ-Bank (und damit indirekt von der Bausparkasse) zu rechnen weiter
  • 271 Leser

Gemeindewald braucht Erholung

Der Gemeinderat Neuler hatte über eine ganze Reihe kostenträchtiger Investitionen zu entscheiden
Alle zehn Jahre wird für die Staats- und Gemeindewälder eine „Forsteinrichtung“ erarbeitet. Auf deren Basis werden Einschlag und Durchforstung festgelegt. Dieser „Zehnjahresplan“ mit dem Ziel nachhaltiger Bewirtschaftung wurde jetzt im Gemeinderat Neuler verabschiedet. weiter
  • 207 Leser

FNT GmbH arbeitet an Projekt zum IT-Service mit

Aalen/Ellwangen. Die Hochschule Aalen führt gemeinsam mit dem Softwareanbieter FNT GmbH aus Ellwangen ein bundesweites Forschungsprojekt durch, bei dem die Identifizierung der Nutzeneffekte der IT-Service-Management (ITSM)-Datenintegration ebenso im Mittelpunkt steht wie die Analyse der Erfolgsfaktoren dieser Integration.Das Forschungsprojekt, das Prof. weiter
  • 508 Leser

Neuer Kurs: Airbrushtechnik

Ulm. Die Akademie für Gestaltung im Handwerk der HK Ulm bietet den zweiten Lehrgang „Airbushtechnik“ an. Der Lehrgang startet am 24. Februar und dauert zwei Jahre (360 Unterrichtseinheiten) mit vier Abenden pro Monat jeweils von 17.30 bis 20.45 Uhr und einzelne Samstage in Vollzeit. Der Lehrgang befähigt die Teilnehmer, eine Tätigkeit als weiter
  • 266 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Josef und Anna Schmid, Obere Wöhrstraße 2, zur goldenen Hochzeit.Aalen-Waldhausen. Theo Bruckner, Egaustraße 17, zum 82. Geburtstag.Abtsgmünd. Anton Friedrich Elmar Feulner, Rötfeldstraße 7, zum 87. und Ludmilla Kout, Weiheräckerstraße 5, zum 83. Geburtstag.Bopfingen. Alexius Stahl, Karlstraße 23, zum 82., Hildegard Krebs, Am Stadtgraben 84, weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Liederkranz Essingen Im Rahmen eines öffentlichen Ehrungsnachmittags am Sonntag, 24. Januar, ehrt der Liederkranz Essingen verdiente aktive und fördernde Mitglieder des Vereines. Die Veranstaltung findet im Saal des Gasthauses „Rose“ statt und beginnt um 15.30 Uhr. Jubilare, Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen. weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Mitleid Mitleid und Mitgefühl stehen im Mittelpunkt des Philosophischen Cafés der VHS, in dem der Esslinger Philosoph Dr. Peter Vollbrecht und die Theologin Dr. Viola Schrenk vom evangelischen Dekanat ihre Überlegungen dazu zur Diskussion stellen werden: am Dienstag, 26. Januar, 19.30 Uhr im Foyer des VHS-Hauses. Ermäßigung bei Voranmeldung für Schulklassen: weiter
Kurz und Bündig
Kleinkunstabend Die Gmünder Schulen laden heute Abend und morgen jeweils um 19 Uhr zum Kleinkunstabend in die Theaterwerkstatt ein. Es gibt Gesang, Tanz, Akrobatik und mehr. In diesem Jahr dürfen Gäste erstmals selbst die Bühne erklimmen und einen Beitrag leisten. Einlass ist ab 18 Uhr, Karten gibt’s an der Abendkasse. weiter
  • 192 Leser

Klares Bekenntnis zur Gartenschau

Sprecher aller Gemeinderatsfraktionen betonen den mit der Maßnahme verbundenen Stadtumbau
Gmünds Ratsfraktionen stehen – trotz hoher Kosten und Finanznot – zur Gartenschau. Dies machten Sprecher aller Fraktionen am Donnerstag im GT-Gespräch deutlich. weiter
  • 3
  • 178 Leser

Spielplätze erhalten

Gemeinderat Lauchheim gegen Verwaltungsvorschlag
Im Gemeinderat Lauchheim herrschte am Mittwochabend nicht nur beim Thema Werkrealschule (wir berichteten) große Einigkeit. Nur beim Punkt Verschiedenes kam es zur Diskussion: dass die Verwaltung beabsichtigt, die Spielplätze am Fischgarten und hinter der Apotheke zu schließen, schmeckte einigen Räten gar nicht. weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Am Sonntag, 7. März, veranstaltet der Elternbeirat der Deutschorden-Schule seine 33. Kinderbedarfsbörse in der Deutschorden-Schule Lauchheim. Von 14 bis 16 Uhr wird alles rund ums Kind verkauft. Der Erlös kommt den Schulkindern der Deutschorden-Schule zugute. Anmeldungen mit Vergabe der Startnummern sind unter Tel. (07363) 4546 und weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfasching des Reichenbacher Carnevalsvereins ist am am Sonntag, 31. Januar, in der Turn- und Festhalle Westhausen. Saalöffnung ist um 13 Uhr, Beginn um 14 Uhr. weiter

Lippach für eine Stunde gesperrt

Westhausen-Lippach Wie das Landratsamt mitteilt, kommt es am Samstag, 23. Januar, von 16.30 Uhr bis etwa 17.30 Uhr in Lippach wegen eines Faschingsumzuges zu Verkehrsbehinderungen (Vollsperrung). Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Lippach in dieser Zeit möglichst weiträumig zu umfahren. weiter
  • 4152 Leser

Steine auf Regionalzüge

Stuttgart/Aalen. Unbekannte haben am Mittwoch zwei Regionalzüge mit Steinen beworfen. Reisende wurden nicht verletzt. Es entstand Sachschaden von zirka 2000 Euro, teilt die Bundespolizei mit. Gegen 19.33 Uhr bewarfen Unbekannte den Regional-Express Aalen – Ulm kurz nach der Abfahrt im Bahnhof Aalen. Es wurde eine 1,85 auf 1,10 Meter große Fensterscheibe weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Waldhausen Die nächste Sitzung ist am Dienstag, 26. Januar, um 19 Uhr im Bürgerhaus. Beraten werden unter anderem der Bebauungsplan „Schießmauer“, die Friedhofsgebührenordnung 2010 sowie der Erlass einer Gebührenordnung fürs Bürgerhaus Waldhausen. weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
Mittelpunkt Der erste Mittelpunkt-Gottesdienst des Jahres wird am Sonntag, 24. Januar, um 18 Uhr im Gemeindesaal Ebnat gefeiert. Thema: „Von der Krippe zum Kreuz“. weiter
Kurz und Bündig
Kösinger Kinderfasching Mit Programm und Spielen werden die kleinen Gäste am Sonntag, 24. Januar, ab 14 Uhr in der Halle unterhalten. weiter
Kurz und Bündig
Narrenbaumstellen Die Narrenzunft Neresheim stellt am Freitag, 22. Januar, um 18.30 Uhr auf dem Marienplatz den Narrenbaum. Ab 20 Uhr ist Brauchtumsabend in der Härtsfeldhalle. weiter
  • 121 Leser

Kritik am Kataster

Ortschaftsrat Ebnat ist nicht glücklich über Bauland-Übersicht
Die Leiterin des Stadtplanungsamts, Ingrid Stoll-Haderer, stellte im Ortschaftsrat das im Internet abrufbare Baulandkataster vor, das in Ergänzung zum bereits bestehenden Geodaten-Portal eine zusätzliche Informationsmöglichkeit für Bauwillige und Grundstückseigentümer darstellen soll. weiter
  • 312 Leser

Nackter Beton

Diskussion um Lärmschutz in Heubacher Kindergarten
Lärm im Kindergarten Spatzennest kam in der Sitzung des Heubacher Gemeinderates zu Sprache. Zwar gibt es eine technische Möglichkeit, den Geräuschpegel im Kindergarten zu senken. Aus Spargründen hat der Gemeinderat dies aber verschoben. weiter
  • 141 Leser

Teurer, aber moderat

Ebnat will keine Anhebung der Friedhofsgebühren auf 100 Prozent
Der Ortschaftsrat Ebnat hat am Mittwochabend den Vorschlag der Stadtverwaltung für einen 100-prozentigen Kostendeckungsgrad fürs Bestattungswesen abgelehnt. Allerdings knapp: Es gab sechs Ja- und sechs Nein-Stimmen. weiter
  • 1
  • 216 Leser
POLIZEIBERICHT

Navi führt in die Irre

Lorch. Das Vertrauen in Navigationsgeräte dürfte ein Lkw-Fahrer am frühen Mittwochmorgen verloren haben. Der erfahrene Brummi-Fahrer war in Berlin gestartet und wollte nach Ebersbach bei Göppingen fahren. Sein Navi führte ihn über Nebenstraßen letztlich zu einer Bahnunterführung, die sich zwischen dem Reichenhof und der alten B 29 befindet. Da er mit weiter
  • 283 Leser
POLIZEIBERICHT

Renitenter Autofahrer

Aalen-Wasseralfingen. Am Mittwoch, gegen 20.30 Uhr, wurde in der Spessartstraße ein Autofahrer von einer Polizeistreife angehalten und überprüft. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, versuchte er sich der Kontrolle zu entziehen und leistete hierbei erheblichen Widerstand. Daraufhin mussten ihm die Beamten die Handschließe anlegen. Durch die Handgreiflichkeiten weiter
  • 284 Leser

Doppelt dumm . . .

Während der Wintermonate hat man weniger Durst. Dementsprechend geht auch der Bierkonsum pro Kopf der Bevölkerung zurück. Wahrscheinlich steigt im Gegenzug der Konsum von Teegetränken steil an, aber das soll nicht unser Thema sein. Zwei junge Männer waren in eine Getränkehandlung eingebrochen. Nehmen wir mal an, sie hatten Durst, oder wollten für einen weiter
  • 336 Leser
Kurz und Bündig
Neujahrskonzert Der MV Weiler veranstaltet ein Neujahrskonzert in der Bernhardushalle. Dabei wird am Sonntag, 24. Januar, um 18 Uhr ein Projektorchester mit rund 60 interessierten Musikern aus dem näheren Umkreis zu Gast sein. Dieses Orchester wird von Thomas Wieser geleitet. Den Auftakt zu diesem Konzert gestalten die Jugendkapelle und das Blasorchester weiter
Kurz und Bündig
Partei Am Dienstag, 26. Januar, findet um 19.30 Uhr im Cafe Waibel in Wustenriet eine öffentliche Diskussion mit Marga Elser aus Lorch über moderne Seniorenpolitik statt. Der SPD-Ortsverein Großdeinbach wird zuvor ab 18.30 Uhr seine Mitgliederver-sammlung abhalten. weiter
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
Ehrenamt Am Samstag findet im katholischen Gemeindezentrum im Lindenfeld eine Informationsveranstaltung zum Thema Ehrenamt statt. Mehr als 16 soziale Organisationen in und um Bettringen stellen am 23. Januar von 9 bis 12 Uhr Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement vor. Aus fast allen sozialen Bereichen wird es Angebote gebenOberbürgermeister Richard weiter

Nachmittag im Gemeindezentrum

Heuchlingen. Am Sonntag, 24. Januar, ist ab 14 Uhr in Heuchlingen der Kirchengemeindenachmittag im katholischen Gemeindezentrum mit Kaffee und Kuchen ein. Ein Trio wird für die musikalische Unterhaltung sorgen. Bürgermeister Peter Lang und Alfons Munz werden über die Geschichte Heuchlingens plaudern. Der Erlös soll in den Fond zur Dachsanierung der weiter
  • 138 Leser

Faschingsball in Essingen

Essingen. Der große Faschingsball des TSV Essingen ist am Samstag, 13. Februar, ab 19 Uhr in der Essinger Remshalle unter der Leitung der Abteilung Schönbrunn Narren. Es wurde ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Neben den Auftritten der TSV-Abteilungen beteiligen sich viele Zünfte und Vereine am Programm. Mit von der weiter
  • 182 Leser

Altpapier wird abgeholt

Lorch. Der TSV Lorch, Abteilung Handball, sammelt am morgigen Samstag, 23. Januar, Altpapier in Lorch, Bruck und im Wohnplatz Klotzenhof. Das Altpapier sollte gut sichtbar und gebündelt am Straßenrand abgestellt werden. Die Sammlung beginnt um 8 Uhr. Verschmutztes Papier und Kartonagen, Kohlepapier und Bücher mit festem Einband werden nicht abgeholt. weiter
  • 3169 Leser
POLIZEIBERICHT

Hochsitz zerstört

Oberkochen. Zwischen Montag 11 Uhr und Dienstag 11 Uhr wurde in der Heidestraße ein dort errichteter Hochsitz vollständig zerstört. weiter
  • 5
  • 3853 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrfehler war Ursache

Essingen. Durch einen Fahrfehler beim Anfahren streifte der Lenker eines Fiat am Mittwoch gegen 6.50 Uhr auf einem Parkplatz neben der B 29 einen ordnungsgemäß dort geparkten Sattelzug am Auflieger hinter links und beschädigte diesen. Der Schaden beträgt 4000 Euro. weiter
  • 3342 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren I

Schwäbisch Gmünd. Ein Seat-Fahrer fuhr am Mittwoch gegen 10.20 Uhr auf der Deinbacher Straße vor dem dortigen Kreisverkehr aus Unachtsamkeit auf einen vor ihm verkehrsbedingt haltenden VW auf. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 1500 Euro. weiter
  • 1130 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren II

Schwäbisch Gmünd. Eine Autofahrerin musste am Mittwoch gegen 7.50 Uhr wegen einer Fußgängerin an einem Zebrastreifen in der Waldstetter Gasse ihr Fahrzeug anhalten, was die nachfolgende Pkw-Lenkerin zu spät bemerkte und auffuhr. 1300 Euro Schaden entstanden dadurch. weiter
  • 1659 Leser
POLIZEIBERICHT

Gesucht: AA-GR ???

Schwäbisch Gmünd. Wie nachträglich angezeigt, ereignete sich am Mittwoch, 13. Januar, gegen 10.30 Uhr in der Königsturmstraße ein Auffahrunfall, bei dem der Verursacher sich nach einem kurzen Gespräch mit der geschädigten Gmünderin aus dem Staub gemacht hatte. Der Übeltäter war mit seinem gelben Klein-wagen einfach davon gefahren, ohne sich um den Sachschaden weiter
  • 192 Leser
POLIZEIBERICHT

Verursacher gesucht

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Ein unbekannter Fahrer beschädigte beim Ein- oder Ausparken einen BMW Mini, der am Dienstag zwischen 8.30 Uhr und 10 Uhr in der Deinbacher Straße abgestellt war. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden von rund 1500 Euro. Hinweise erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Tel. (07171) 3580. weiter
  • 1327 Leser
POLIZEIBERICHT

Altkleider angezündet

Schwäbisch Gmünd. Auf laut Polizei nicht mehr feststellbare Weise haben Unbekannte am Mittwoch gegen 19.50 Uhr den Inhalt eines Altkleider-Containers in der Falkenbergstraße in Brand gesetzt. Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd löschten das Feuer. Der Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro. Kurz vor Brandfeststellung wurden durch einen weiter
  • 173 Leser

Urteil verkündet: Zwei Jahre und fünf Monate Haft

22-Jähriger muss in den Entzug
Das Landgericht Ellwangen fällte ein nicht überraschendes Urteil: Wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung wurde der 22-jährige Angeklagte, der die Lebensgefährtin seines Vaters mit der Kettensäge bedroht hatte, zu zwei Jahren und fünf Monaten Haft verurteilt. Diese soll er in einer Entzugsanstalt absitzen. weiter
  • 360 Leser

FDP

 Binzareal begrünen und Plakatwand erstellen Schulstandort stärken, Werkrealschule im Auge behalten Konzept für die Anpassung an sinkende Schülerzahlen entwerfen Personalausgaben im Auge behalten neue Impulse für bürgerschaftliches Engagement liefern Gründung einer Bürgerstiftung, eventuell Stadtmuseum im bisherigen Feuerwehrhaus. weiter
  • 158 Leser

FWV

 städtische Bauplätze veräußern Sanierungsgebiet Lorch-Süd stärken Projekte zum Einsparen mit anderen Kommunen prüfen Begrünung des Binzareals Arbeitskreis Stadtmarketing gründen rechtliche Fragen bei der Sanierung der Schäfersfeldhalle klären Verkehrserschließung Schäfersfeld dringende Straßensanierungen medizinische weiter

SPD

 keine haushaltswirksamen Anträge Maßnahmen zur Verkehrserschließung auf dem Schäfersfeld schieben bei Verschlechterung: Haushaltsstrukturkommission einrichten nach Möglichkeit frei werdende Personalstellen einsparen Binzareal kostengünstig verschönern Fördergebiet Lorch-Süd fortführen Energiekosten weiter senken Angebote weiter
  • 127 Leser

CDU

 schlechte Straßen sanieren frei werdende Personalstellen vorläufig nicht wieder besetzen Zukunftskonzept für Stadt keine Erhöhung bei Steuern und Gebühren 2010 Wohnbauplätze vermarkten, Erschließungen vornehmen Sanierungen der Schäfersfeldhalle und der Stadthalle prüfen Bürgerworkshop zu Innenstadt- und Verkehrsentwicklung Image-Broschüre weiter
  • 129 Leser
Zur Person

Polyxeni Zoi 40 Jahre bei GfO

Schwäbisch Gmünd. Polyxeni Zoi feierte ihr 40-jähriges Arbeitsjubiläum bei der Gesellschaft für Oberflächentechnik (GfO).Zoi trat am 19. Januar 1970 in die Degussa Schwäbisch Gmünd, vormals Dr. Walter & Schmitt, ein. Sie begann ihre Tätigkeit im Lackierbereich und wechselte 1977 in das neu gegründete Tochterunternehmen GfO, Gesellschaft für Oberflächentechnik weiter

Kinderbetreuung und Bausachen

Gschwend. Kinderbetreuung steht auf der Tagesordnung der nächsten öffentlichen Gemeinderatssitzung in Gschwend. Diese ist am Montag, 25. Januar, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Nach einem Bericht der Kindergartenteams geht es um verschiedene Bauvorhaben. Interessierte Bürger sind willkommen. weiter
  • 2781 Leser

Wald – ein Stück Lebenskraft

Ruppertshofen. Der Bezirksarbeitskreis Schwäbisch Gmünd des Evangelischen Bauernwerks lädt am Donnerstag, 28. Januar, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Ruppertshofen ein zu einem offenen Abend mit dem Thema: „Unser Wald – ein starkes Stück Lebenskraft für alle“. Wolf Noack, Forstingenieur und Kreisforstamtmann, referiert weiter
  • 122 Leser

Wanderwoche in der Pfalz

Gschwend. „Genuss bei Kästen, Saumagen und Wein“ – unter diesem Motto steht die Wanderwoche des Schwäbischen Albvereins Gschwend vom 11. bis 18. September. In fünf Tagesetappen wird auf dem Wanderweg entlang der Deutschen Weinstraße von Grünstadt bis Wissembourg gewandert. Die Wandergruppe bezieht ein festes Standquartier in Haardt weiter
  • 115 Leser

Musikalischer Fasnachtsspaß in der Stadthalle

„Saloniker“ spielen auf
Die „Stuttgarter Saloniker“ geben am Freitag, 29. Januar, 20 Uhr, in der Stadthalle ein Konzert. Das verrückte Salonorchester will „die Schul- und Bürokratenstadt Ellwangen kräftig aufmischen“. weiter
  • 185 Leser
Zum Tode von

Erich Joos

Ruppertshofen. Erich Joos, ein in vielen Bereichen aktives Mitglied der Gemeinde Ruppertshofen, ist am Mittwoch im Alter von 79 Jahren verstorben. Erich Joos hatte sich in den Jahren 1965 bis 1999 als Gemeinderat für das Wohl seines Ortes eingesetzt. Von 1971 bis 1980 war er zweiter Stellvertreter des Bürgermeisters, ab 1980 bis 1999 erster Stellvertreter. weiter
  • 117 Leser

Angebote der ökumenischen Bibelwoche

Aalen. Zur ökumenischen Bibelwoche vom 23. bis 29. Januar präsentieren zahlreiche Kirchen in Aalen Gottesdienste und Bibelabende. Die Bibelwoche steht unter dem Motto: „Kampf und Segen – Die Jakob- Esau-Geschichten aus Genesis/1.Mose.“Der erste Teil der ökumenischen Bibelwoche besteht aus Gottesdiensten mit Kanzeltausch (23. und 24. weiter
  • 223 Leser

Regionalsport (9)

Mehr Qualität durch die Neuen

Fußball, Testspiel: VfR Aalen unterliegt dem Drittliga-Tabellenführer FC Ingolstadt 1:2 (1:0) – A-Elf glänzt erneut
Die Frühform beängstigt sogar den eigenen Trainer. Der VfR Aalen hat auch im zweiten Testspiel einen starken Eindruck hinterlassen und gegen den Drittliga-Tabellenführer FC Ingolstadt 04 nur knapp mit 1:2 verloren. Die A-Elf des Regionalligisten führte zur Halbzeit sogar mit 1:0. Nach der Pause verhinderte der Pfosten und die Latte ein besseres Ergebnis. weiter

Grundschulsporttag an der Scheuelbergschule

Das Motto des Grundschulsporttages an der Scheuelbergschule in Bargau lautete „Artisten im Winterzirkus“. An 15 verschiedenen Stationen zeigten die 120 Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 ihr Können. Neben den sportlichen Fertigkeiten und Fähigkeiten wurden auch der Fairplay-Gedanke und das kameradschaftliche Verhalten gefördert. weiter
  • 115 Leser

Tipps für die Jugend

Ski Alpin: Wintertraining des SV Gmünd in Saalbach
Die Rennmannschaft des SV Gmünd war such heuer wieder im traditionellen Wintertraining in Saalbach. Insgesamt 16 Kinder konnten unter fachmännischer Leitung ihr skifahrerisches Können verbessern und sich auf die kommenden Rennen im Intersport-Cup und im Bezirkspokal vorbereiten. weiter

Machbar und doch schwierig

Volleyball, Regionalliga: Feistritzer-Truppe möchte in Tübingen unbedingt zwei Punkte holen
Nach zwei Niederlagen in Folge soll nun der Abwärtstrend gestoppt werden. Dies ist das Vorhaben der Regionalliga-Volleyballerinnen der DJK Gmünd, wenn sie am Sonntag um 15.30 Uhr beim FV Tübinger Modell gastieren. weiter
  • 5
  • 246 Leser

VfR Aalen unterliegt Ingolstadt knapp 1:2

Fußball-Testspiel: Der Regionalligist von der Ostalb bietet Drittligaspitzenreiter Paroli

Mit einer erneut bravourösen Leistung hat Fußball-Regionalligist VfR Aalen Drittliga-Spitzenreiter Ingoldstadt beim Testspiel am Freitagnachmittag in Nördlingen das Leben schwer gemacht. Die Aalener verloren lediglich 1:2 und hatten angesichts von einem Pfosten- und einem Lattentreffer sogar Pech, dass sie kein Unentschieden erzielten.

weiter
  • 173 Leser

100 Bahnen am Stück

Schwimmen: Baden-Württembergische Meisterschaften in Stuttgart
Auf der 50-Meter-Bahn des „Inselbades“ in Stuttgart-Untertürkheim stehen mit den Baden-Württembergischen Meisterschaften über die „langen Strecken“ zugleich auch die ersten Titelkämpfe in diesem Jahr auf dem Programm, zu der der SV Gmünd 25 Meldungen abgegeben hat. weiter
sport in kürze
Gauturntag in LeinzellTURNGAU Unter dem Motto „Sport in sozialer Verantwortung“ beginnt der Turngau Ostwürttemberg das Jahr 2010 mit dem Gauturntag am Samstag in der Kulturhalle in Leinzell. Dieser Tag gilt als wichtiger und aktueller Informationstransfer zwischen dem Turngau Ostwürttemberg und seinen über 150 Mitgliedsvereinen. Ab 13.30 weiter
  • 114 Leser

Sportmosaik

Mit zwei neuen Offensivspielern geht der FC Schechingen in die Restrunde der Fußball-Kreisliga A. Angreifer Alexander Herr kommt vom Ligakonkurrenten VfL Iggingen. Prominenter ist der zweite Neuzugang: Vom Bezirksligisten TSV Böbingen wechselt Mathias Kluge nach Schechingen. „Ja, ich spiele ab sofort für den FC“, sagt Kluge, der inzwischen weiter
  • 195 Leser

Folgt gleich die Bestätigung?

Fußball, Testspiel
Im ersten Testspiel gab’s gleich eine Überraschung. Beim 4:2 (0:2) gegen den Drittligisten SSV Jahn Regensburg beherrschte der VfR Aalen ein Halbzeit lang den höherklassigen Gegner. Wie dieser Erfolg einzuordnen ist, zeigt sich am heutigen Freitag: Die Scharinger-Elf spielt in Nördlingen gegen den Drittliga-Tabellenführer FC Ingolstadt. Anpfiff: weiter
  • 249 Leser

Überregional (92)

15 Prozent weniger für neue Anlagen

Bundesumweltminister Norbert Röttgen will die Förderung für neue Photovoltaikanlagen kürzen, bestehende Anlagen sind nicht betroffen. Bereits im Januar ist die Förderung um 9 Prozent gesunken. Zum 1. April soll eine weitere Kürzung um 15 Prozent für Dachanlagen folgen. Freiland-Anlagen sind ab 1. Juli betroffen. Für Anlagen auf Ackerflächen wird sogar weiter
  • 311 Leser

Aktion Sorgenkind

Kapitän Kraus wird vor Gruppen-Finale gegen Schweden in Watte gepackt
Nächstes 'Endspiel' für die deutschen Handballer bei der EM: Wird gegen Schweden heute verloren, dann heißt es Koffer packen. Andernfalls gelingt der angestrebte Sprung in die Hauptrunde. weiter
  • 390 Leser

Atomkonsens wurde vor fast zehn Jahren erzielt

Den Atomkonsens über einen allmählichen Ausstieg Deutschlands aus der Nutzung der Kernenergie erzielten die damalige rot-grüne Bundesregierung und die Stromindustrie nach langen Verhandlungen am 14. Juni 2000. Das Papier mündete 2001 in eine Novelle des Atomgesetzes. In der Vereinbarung heißt es unter anderem:'Unbeschadet der nach wie vor unterschiedlichen weiter
  • 324 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL AFRIKA-CUP in Angola, Gruppe D Kamerun - Tunesien 2:2 (0:1) Gabun - Sambia 1:2 (0:1) Abschlusstabelle: 1. Sambia alle 3 Spiele/4 Punkte, 2. Kamerun 4, 3. Gabun 4, 4. Tunesien 3. Viertelfinale, So.: Angola - Ghana (17 Uhr), Elfenbeinküste - Algerien (20.30). - Mo.: Ägypten - Kamerun (17), Sambia - Nigeria (20.30). SPANIEN, Pokal, Viertelfinal-Hinspiele weiter
  • 345 Leser

Außerplanmäßiges Sicherheitsupdate von Microsoft

Seit gestern Abend bietet Microsoft ein außerplanmäßiges Sicherheits-Update für den Internet Explorer zum Herunterladen an (www.microsoft.de). Der 'Patch', die Software-Korrektur, soll auch Sicherheitslücken in den E-Mail-Programmen des Konzerns schließen. Derweil gibt es erste Berichte, dass Angreifer die Lücke jetzt aktiv nutzen, um Besucher mit Schädlingen weiter
  • 549 Leser

Bald weitere Kinderakademien für Hochbegabte

. Das Land erhält 27 neue sogenannte Kinderakademien zur Begabtenförderung. Ministerpräsident Günther Oettinger und Kultusstaatssekretär Georg Wacker (beide CDU) unterzeichneten nach Angaben des Kultusministeriums eine Vereinbarung mit der Hector-Stiftung, die den Ausbau und den Betrieb der Kinderakademien in den nächsten zehn Jahren mit 32 Millionen weiter
  • 304 Leser

Chinas Wirtschaft wächst rasant

. Chinas Wirtschaft boomt - der Rest der Welt hinkt hinterher. Im Schlussquartal 2009 beschleunigte sich das Wachstum im Reich der Mitte auf mehr als 10 Prozent - so stark wie zuletzt vor fast zwei Jahren. Damit ist Chinas Wirtschaft nach der schweren Rezession Taktgeber des weltweiten Aufschwungs und läuft sogar Gefahr zu überhitzen. Diese kräftige weiter
  • 563 Leser

Der Großteil des Handwerks hält sich wacker

Die Handwerkskonjunktur in Baden-Württemberg hat sich im vierten Quartal 2009 weiter stabilisiert. 'Die Geschäfte laufen ordentlich', teilt Landeshandwerks-Präsident Joachim Möhrle mit. Der Absturz des Kraftfahrzeuggewerbes und der Zulieferer werde die Entwicklung jedoch weiter überschatten. 'Auch im laufenden Jahr werden dieses Betriebe den Anschluss weiter
  • 558 Leser

Der Schatten des Giganten

Vor 100 Jahren wurde der Jazz-Gitarrist Django Reinhardt geboren
Er war der erste europäische Superstar des Jazz, gilt heute noch als einer der technisch besten Gitarristen und ist das unumstrittene Idol aller Sinti-Musiker. Django Reinhardt wurde vor 100 Jahren geboren. weiter
  • 328 Leser

Der Weg vom ersten Plan zum Spatenstich

Nach langen Auseinandersetzungen ist gestern der Startschuss für den ersten der beiden großen Tunnelbauten in der Karlsruher Innenstadt gefallen. Hier zusammengefasst wichtige Schritte von der ersten Planung zum Spatenstich: 1971: Ein 'Arbeitskreis U-Strab' schlägt einen Tunnel für die Stadtbahn vor, wenngleich nicht unterhalb der zentralen Kaiserstraße weiter
  • 396 Leser

Deutsche Opel-Werke gerettet

Das Opel-Werk im belgischen Antwerpen (2600 Mitarbeiter) wird geschlossen. Damit bleiben die vier deutschen Standorte offenbar erhalten. weiter
  • 541 Leser

Die Reihe 'Djangologie' wurde neu aufgelegt

Platten mit Aufnahmen Django Reinhardts gibt es zuhauf. Die reizvollste Sammlung war die Reihe 'Djangologie', die 20 Platten umfasste und in chronologischer Reihenfolge alle Aufnahmen beinhaltete, die der legendäre Ausnahmegitarrist von 1928 bis 1950 für das französische EMI-Label 'Pathé Marconi' aufgenommen hat. Diese Reihe hat Blue Note jetzt rechtzeitig weiter
  • 288 Leser

Die Schultypen gehen unterschiedliche Wege

An den allgemeinbildenden Schulen in Baden-Württemberg wird das Thema Wirtschaft seit der Reform des Bildungsplanes 2003/2004 in Fächerverbünden unterrichtet. An Gymnasien ist der Wirtschaftsunterricht ins Fach Geographie-Wirtschaft-Gemeinschaftskunde (GWG) integriert, ab der Oberstufe ist ein Neigungsfach Wirtschaft möglich. An der Hauptschule lernen weiter
  • 500 Leser

Ein Künstler der exotischen Essenzen und Schäume

Heute kommt der neue Roman von Martin Suter in den Handel: 'Der Koch'
Zuletzt hat er die Mechanismen des internationalen Kunstmarkts beleuchtet ('Der letzte Weynfeldt'). Davor erfuhr seine große Lesergemeinde alles - aber auch gar alles - über Ablauf und Wirkung von krankengymnastischen Übungen ('Der Teufel von Mailand'). Und dass Martin Suter sich in der 'Business Class' auch hinter den Kulissen bestens auskennt, das weiter
  • 404 Leser

Ein Land, auf dem ein Fluch liegt

Haititianerin Sandra Grünthaler bangt um ihre Verwandten
Sandra Grünthaler arbeitet als Übersetzerin in Ulm und lebt in Langenau. Geboren und aufgewachsen ist sie in Haiti. Seit dem Erdbeben kann sie nur übers Internet nach Verwandten und Freunden suchen. weiter
  • 363 Leser

Eine verlorene Generation

Tausende Waisen irren durch Haitis Straßen - Kinderhilfswerke sehen Adoptionen kritisch
Schon vor dem schweren Erdbeben gab es auf Haiti 400 000 Waisenkinder. Jetzt sind tausende hinzu gekommen, die durch die Straßen irren. Dennoch wird vor schnellen Adoptionen gewarnt. weiter
  • 290 Leser

Eiskunstlauf: Lindemann EM-Neunter

Jewgeni Pluschenko, 27, hat mit seinem 'Liebestango' das Eislauf-Comeback fortgesetzt und beim sechsten EM-Triumph seinen Rivalen nicht die Spur einer Chance gelassen. Der Russe dominierte die EM-Entscheidung in der estnischen Hauptstadt Tallinn und siegte mit 255,39 Punkten vor dem Schweizer Ex-Weltmeister Stephane Lambiel (238,54) und Titelverteidiger weiter
  • 348 Leser

EM-VORRUNDE

GRUPPE A Ukraine - Kroatien25:28 (14:12) Norwegen - Russland 28:24 (16:13) 1.Kroatien 2 2 0 0 53:48 4:0 2.Norwegen 2 1 0 1 51:49 2:2 3.Russland 2 1 0 1 61:61 2:2 4.Ukraine 2 0 0 2 58:65 0:4 Letzter Spieltag, Samstag: Kroatien - Russland (18.10 Uhr), Norwegen - Ukraine (20.10 Uhr). GRUPPE B Österreich - Island 37:37 (17:20) Serbien - Dänemark 23:28 (10:14) weiter
  • 295 Leser

EM: Dicke Luft statt Rückenwind für Olympia

Zum Kinoklassiker 'Jenseits von Afrika' waren Aljona Savchenko und Robin Szolkowy mitten hinein in die Enttäuschung gelaufen und fühlten sich wie im falschen Film, nachdem die Goldmedaillen an die russischen Eislauf-Meister Yuko Kawaguti und Alexander Smirnow gegangen waren. Dabei hatten sich die Paarlauf-Weltmeister von der EM in Tallinn Rückenwind weiter
  • 265 Leser

Es bleibt der böse Schein

Parteispenden und Lobbyismus: Wie käuflich ist die Politik?
Das Misstrauen sitzt tief: Die Mehrheit der Bevölkerung plädiert dafür, Parteispenden zu verbieten. Dabei sind die Bemühungen, die Zahlungen von Unternehmen transparent zu machen, so erfolglos nicht. weiter
  • 451 Leser

Euro sackt auf Sechsmonats-Tief

Der Kurs des Euro ist gestern auf den tiefsten Stand seit Juli 2009 gefallen. Zeitweise sank der Kurs bis auf 1,4028 US-Dollar. Im Nachmittagshandel erholte sich der Euro nur leicht und notierte zuletzt mit 1,4058 Dollar. 'Die Schuldenkrise Griechenlands bleibt der entscheidende Treiber für den Abwärtstrend des Euro', sagte Rainer Sartoris, Devisenexperte weiter
  • 566 Leser

FDP: Lehrerstellen nicht abbauen

Die FDP-Fraktion hat Finanzminister Willi Stächele (CDU) für dessen Forderung nach einem Abbau von Lehrerstellen gerügt. Die FDP stehe als Regierungsfraktion zu der 528 Millionen Euro teuren Bildungsoffensive, durch die 3500 zusätzliche Lehrerstellen geschaffen werden. 'Wer ständig davon redet, künftig auf Lehrerstellen verzichten zu wollen, gefährdet weiter
  • 307 Leser

Frieder Bernius und die barocke 'Geisterinsel'

Wieder einmal ist Frieder Bernius, der auf musikalische Raritäten erpichte künstlerische Leiter des Stuttgarter Musik Podiums, fündig geworden. Im Rahmen des alle zwei Jahre stattfindenden Festivals 'Stuttgart Barock' präsentiert er mit seinen Ensembles und Solisten Ende April im Konzertsaal der Stuttgarter Musikhochschule 'Die Geisterinsel', eine Oper weiter
  • 216 Leser

Gottfried Böhm und die Würde des Bauens

'Die Muslime wollen auch beten und dafür einen würdigen Raum haben.' Im Streit um den Bau einer repräsentativen Moschee in seiner Heimatstadt Köln hat Gottfried Böhm eine klare Meinung. Der Architekt, der morgen 90 Jahre alt wird, verfolgt das Projekt mit viel Aufmerksamkeit. Federführend betreut sein Sohn Paul den Bau, aber Gottfried Böhm ist mit dabei. weiter
  • 353 Leser

Haager Konvention zum Schutz vor Kinderhandel

Die Haager Konvention soll die Rechte der Kinder wahren und sie vor Menschenhandel schützen. Demnach muss zuerst zweifelsfrei geklärt sein, ob Eltern oder andere Verwandte noch leben - was mehrere Monate, in Einzelfällen sogar Jahre dauern kann. Nach offiziellen Statistiken wurden 2006 etwa 1400 haitianische Kinder an Adoptiveltern im Ausland vermittelt, weiter
  • 310 Leser

Hartz IV kommt auf den Prüfstand

Bundesarbeitsministerin will Jobcenter neu organisieren - Änderungen für Langzeitarbeitslose
In zahlreichen Punkten soll Hartz IV in diesem Jahr reformiert werden. Am dringendsten ist die Neuorganisation der Jobcenter. weiter
  • 374 Leser

Heizölpreis dürfte bei 60 Cent stabil bleiben

Tanks rechtzeitig vor dem Winter gefüllt
Die meisten Ölheizungsbesitzer im Südwesten haben für die aktuelle Heizperiode große Ölvorräte angelegt - der günstige Preis beförderte das. weiter
  • 577 Leser

Hitzlsperger bereit - aber lässt ihn Gross spielen?

Nationalspieler Thomas Hitzlsperger hat sich nach überstandener Knieprellung beim VfB Stuttgart für das Spiel in Freiburg zurückgemeldet. Doch ob der Ex-Kapitän in die Startformation zurückkehrt, ist zu bezweifeln. 'Thomas muss sich alles erarbeiten und andere Spieler verdrängen', sagt Trainer Christian Gross. Hitzlsperger hat seinen Stammplatz beim weiter
  • 305 Leser

Infusionsgeräte abgeschaltet

Ein 44-jähriger Mann steht in Köln vor Gericht, weil er im Krankenhaus die Infusionsgeräte seiner 82-jährigen Schwiegermutter teilweise abgeschaltet hatte. Eine Ärztin schaltete die Geräte unverzüglich wieder ein, trotzdem starb die Patientin Stunden später an einer schweren Lungenentzündung, was aber nicht am Abschalten lag. dpa weiter
  • 424 Leser

Internet und Fußball erfreuen Euronics

Einkaufsverbund macht Krise nichts aus
Olympische Winterspiele und die Fußball-WM lassen nicht nur Sport-Fans jubeln. Auch Euronics erwartet ein wachsendes Interesse an neuen Fernsehern. weiter
  • 648 Leser

Ist das Surfen im mobilen Zeitalter sicher?

Experten warnen: Internet-Handys sind Ziele von Angreifern - Vor allem Firmen gefährdet
Ob im Internet surfen oder Geld überweisen: Das Geschäft mit Internet-Handys wie Blackberry oder iPhone boomt. Doch Nutzer müssen einiges beachten, damit die mobilen Alleskönner auch sicher sind. weiter
  • 637 Leser

Kassen kündigen Zusatzbeiträge an

Millionen von Mitgliedern gesetzlicher Krankenkassen müssen schon in Kürze einen Zusatzbeitrag von bis zu acht Euro im Monat zahlen. Gestern kündigte als erster bedeutender Anbieter die Deutsche BKK an, ihr Verwaltungsrat werde darüber in einer Woche beschließen. Die größte Betriebskrankenkasse hat rund 750 000 Mitglieder. Etwa ein Dutzend Krankenkassen weiter
  • 280 Leser

Katharina Wagner hält am Bayreuther Festspielsprecher fest

Peter Emmerich ist wegen früherer Stasi-Tätigkeit in der Kritik
Die Bayreuther Festspielleiterin Katharina Wagner hält trotz dessen früherer Stasi-Tätigkeit an ihrem Sprecher Peter Emmerich fest. 'Für Herrn Emmerichs Arbeitsverhältnis hat es überhaupt keine Konsequenzen', sagte Wagner. Emmerich (51) hatte eingeräumt, Ende der 70er Jahre als junger Mann einige Zeit inoffizieller Stasi-Mitarbeiter gewesen zu sein. weiter
  • 233 Leser

Kleinaktionäre reden mit

Transparenz bei Managervergütungen ist größer geworden
Früher war die Vergütung von Managern ein Geheimnis. Heute kann sie jeder im Geschäftsbericht nachlesen. Mehr noch: Kleinaktionäre reden jetzt auf Hauptversammlungen beim Gehalt mit. weiter
  • 634 Leser

Klums neue Mitjuroren

Das Kölner Casting war gleichzeitig der erste öffentliche Auftritt von Klums neuen Mitjuroren. Fotograf Kristian Schuller und Marketing-Agent Qualid Ladraa, genannt 'Q'. Pro 7 zeigt ab 4. März, wer Heidi Klum, Kristian Schuller und Q auf dem Laufsteg überzeugt hat und mit 'Germanys Next Topmodel - by Heidi Klum' auf die große Reise geht. weiter
  • 399 Leser

KOMMENTAR · KRANKENKASSEN: Der Markt allein richtet es nicht

Über kurz oder lang müssen sich die meisten Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen darauf einstellen, dass sie einen Zusatzbeitrag zahlen müssen. Das ist unerfreulich, schon weil ihre Einkommen häufig stagnieren. Zudem beteiligt sich ihr Arbeitgeber - beziehungsweise die Rentenversicherung bei den Senioren - nicht daran. Aber eine solche Zusatzbelastung weiter
  • 328 Leser

KOMMENTAR · OETTINGER: Peinliche Debatte

Wann geht er denn nun? Am 28. Januar oder am 10. Februar? Bis in die eigenen Reihen löst die Frage nach dem Termin von Günther Oettingers Ablösung in Stuttgart nun allmählich Unruhe aus. Doch wer solche Probleme hat, dem kann es so schlecht nicht gehen. Verständlich, dass die seit Ende Oktober währende Hängepartie um Oettingers Wechsel nach Brüssel weiter
  • 306 Leser

KOMMENTAR: Herumdoktern hilft wenig

Für 2606 Mitarbeiter, ihre Familien, für Zulieferer und für die Region ist es eine harte, allerdings auch nicht wirklich überraschende Entscheidung: Das Opel-Werk im belgischen Antwerpen wird geschlossen. Der neue Opel-Chef Nick Reilly schafft nach mehr als einjährigem Tauziehen um die Zukunft des traditionsreichen Automobil-Herstellers Fakten. Der weiter
  • 477 Leser

Kopfgeld für Störtebekers Schädel

Rätsel um Diebstahl in Hamburger Museum
Der Diebstahl des Störtebeker-Schädels aus einer Glasvitrine des Museums für Hamburgische Geschichte stellt das Museum vor ein Rätsel. weiter
  • 311 Leser

Land kürzt Wohnraumförderung

Massive Kritik - SPD und Mieterbund befürchten teure Mieten
Bei einer Anhörung im Landtag hagelte es Kritik an den massiven Mittelkürzungen für die Wohnraumförderung im Land. Einen SPD-Antrag auf Erhöhung der Fördersumme lehnte der Finanzausschuss aber ab. weiter
  • 371 Leser

LEITARTIKEL · TERRORABWEHR: Trügerische Sicherheit

Amsterdam - Newark - München. Könnten Pannen fliegen, sie hätten in den vergangenen vier Wochen diese Route genommen. Erst steigt ein Nigerianer in Amsterdam mit Sprengstoff im Gepäck unbehelligt um, weil keine Spürhunde vor Ort sind. Dann umgeht ein Mann in Newark lässig eine Absperrung, um seine Freundin schneller begrüßen zu können. Und in München weiter
  • 395 Leser

Leute im Blick

Frederic von Anhalt Der in den USA lebende Deutsche Frederic Prinz von Anhalt (66) will Arnold Schwarzenegger nachfolgen: Der Ehemann von Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor (92) teilte mit, dass er sich für das Amt des kalifornischen Gouverneurs bewerben wolle. Am Montag werde auf dem berühmten Sunset Boulevard in Los Angeles ein großes Werbeplakat mit der weiter
  • 382 Leser

Mehr Menschen an FSME erkrankt

In Baden-Württemberg sind 2009 wieder mehr Menschen an der Hirnhautentzündung FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) erkrankt. Mit insgesamt 144 Patienten wurden im Land 14 Betroffene mehr gezählt als 2008, teilte die Landesvertretung der Techniker Krankenkasse gestern in Freiburg mit. Sie berief sich auf die Statistik des Robert-Koch-Instituts (RKI). weiter
  • 326 Leser

Miami-Flug: Wulff räumt Gesetzesverstoß ein Ministerpräsident spricht im Landtag von 'Fehler' - Staatsanwaltschaft schaltet sich ein

Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) hat im Zusammenhang mit seinem Business-Class-Urlaubsflug nach Florida einen Verstoß gegen das Ministergesetz eingeräumt. Es sei ein Fehler gewesen, die kostenlos angebotenen besseren Sitzplätze anzunehmen, sagte Wulff im Landtag in Hannover. Die Staatsanwaltschaft prüft inzwischen, ob ein Anfangsverdacht weiter
  • 330 Leser

Mit dem Zweiten schießt man besser

ZDF gibt seinem Comedy-Format einen besseren Sendeplatz - 'heute-show' läuft von heute an wöchentlich
Das ZDF setzt auf Satire: Die preisgekrönte 'heute-show' bekommt einen prominenteren Sendeplatz und wird von heute an wöchentlich ausgestrahlt. weiter
  • 370 Leser

Männer deutlich am Ziel vorbei

Biathlon: Nur Christoph Stephan überzeugt in Antholz
Der männliche Teil der deutschen Biathleten sucht weiter nach der Form: Beim Weltcup in Antholz kam nur Christoph Stephan unter die besten zehn. Michael Rösch ist weiter ohne Olympia-Ticket. weiter
  • 292 Leser

NA SOWAS . . .

Sich im eigenen Kleiderschrank zu verstecken, war für einen Dieb in Sinzig (Rheinland-Pfalz) keine gute Idee: Die Polizei schaute bei ihren Ermittlungen zum Diebstahl einer Geldbörse genau nach, nachdem sie die Wohnung des 26-Jährigen ausfindig gemacht hatte. Der Mann hatte das Portemonnaie mit 80 Euro offenbar einer 29-jährigen Frau entrissen, die weiter
  • 316 Leser

Nachsitzen für die Firma

Durch eigene Unternehmen lernen Schüler, wie Wirtschaft funktioniert
Finden alle Jugendliche Wirtschaft langweilig? Nicht unbedingt, wie das Start-up einer Tübinger Realschule zeigt: Als Mitarbeiter einer Schüler- oder Juniorenfirma lernen sie Wirtschaftswissen quasi nebenbei. weiter
  • 743 Leser

Neugeborene getötet

Mutter schweigt zum Prozessauftakt
Eine der Kindstötung und des Totschlags durch Unterlassen beschuldigte Kauffrau hat gestern zum Prozessauftakt vor dem Münchner Schwurgericht zur Anklage geschwiegen. Die 39-jährige Mutter eines 18 Jahre alten Sohnes und einer achtjährigen Tochter soll bei zwei weiteren Schwangerschaften den Tod der Neugeborenen beschlossen und sie im Oktober 1995 und weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN

Unwetter in Kalifornien Heftige Unwetter haben die Behörden im Süden des US-Bundesstaates Kalifornien in Alarmbereitschaft versetzt. Schwere Regenfälle überfluteten Straßen, die Bewohner von mehr als 800 Häusern wurden aufgerufen, ihre Wohnungen wegen Erdrutschgefahr zu verlassen. Tausende Haushalte waren ohne Strom. Zwei Passagierflugzeuge wurden von weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN

U2 auf Tour Drei Konzerte in Deutschland geben U2 auf ihrer großen Tournee in diesem Sommer. Stationen der '360- Grad-Tour' sind Frankfurt (10. August), Hannover (12. August) und das Münchner Olympiastadion (15. September). Karten: www.eventim.de oder 01805-570 000 (14 Cent/min.) 'Das Weiße Band' marschiert Golden-Globe-Gewinner 'Das weiße Band' ist weiter
  • 384 Leser

NOTIZEN

Neues Amt für Bartsch Der scheidende Bundesgeschäftsführer der Linken, Dietmar Bartsch, ist zum stellvertretenden Vorsitzenden seiner Bundestagsfraktion gewählt worden. Nach Angaben von Fraktionschef Gregor Gysi wurde Bartsch mit 79 Prozent der abgegebenen Stimmen in das Amt gewählt. Gysi zeigte sich 'sehr zufrieden' mit der Entscheidung. Außenminister weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN

Keine Sperre für Klopp Fußball: Trainer Jürgen Klopp vom Bundesligisten Borussia Dortmund ist um eine Sperre herumgekommen und zu 5000 Euro Strafe verurteilt worden. Das DFB-Sportgericht wertete die verbale Attacke gegen das Schiedsrichter-Gespann beim 3:2 des BVB am Sonntag beim 1. FC Köln als unsportliches Verhalten, sah aber von drastischerer Bestrafung weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN

Bischof ohne Amtskreuz Stuttgart. In das Stuttgarter Wohnhaus des Bischofs der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Frank Otfried July, ist am Mittwochabend eingebrochen worden. Der Dieb nahm neben Bargeld auch ein Amtskreuz mit, das er bei Dienstreisen trage, sagte July gestern. Möglicherweise habe seine Frau bei ihrer Rückkehr den Dieb aufgeschreckt, weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN

Briefversand wird teurer Die Post plant, das Porto für den Standardbrief mittelfristig zu erhöhen. 2010 sei im nationalen Versand aber nicht mit einer Erhöhung zu rechnen. Außerdem sollen in den nächsten Jahren mehr Briefkästen aufgestellt und Verkaufsstellen eingerichtet werden. Die Banken deckeln US-Präsident Barack Obama will das Geschäft der großen weiter
  • 602 Leser

Nur geschieden ans dicke Geld

Oma konnte Ehefrau des Enkels nicht leiden
Eine israelische Großmutter hat ihrem Enkel Millionen vererbt - unter der Bedingung, dass er sich scheiden lässt. Wie die israelische Zeitung 'Jediot Achronot' schrieb, habe die vor einigen Monaten gestorbene Frau zu Lebzeiten die Ehefrau ihres Enkelsohns, mit der dieser seit zehn Jahren verheiratet ist, nicht leiden können. Angesichts der Abneigung weiter
  • 356 Leser

Olympia, das fremde Wesen

Garmisch-Partenkirchen soll im Jahr 2018 Olympia-Ort werden. Eine Studie zeigt: Viele Einwohner sind schlecht informiert. weiter
  • 296 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: FSV Frankfurt - Greuther Fürth, 1860 München - Rostock, Düsseldorf - Union Berlin. - Samstag, 13: St. Pauli - Aachen, Kaiserslautern - RW Ahlen. - Sonntag, 13.30: Oberhausen - Augsburg, Bielefeld - Koblenz, Karlsruher SC - Paderborn. - Montag, 20.15: Cottbus - Duisburg. 3. Liga: Jena - Sandhausen (Sa. 14), Unterhaching weiter
  • 285 Leser

Projekte oder Realität

Eine Übungsfirma ist ein fiktives Unternehmen, das wie ein real existierendes Unternehmen handelt. Eine Schülerfirma ist kein reales Unternehmen, sondern ein Schulprojekt. Die Schule bietet der Firma rechtlichen Schutz, Umsatz und Gewinn der Firma sind begrenzt. Eine Juniorfirma existiert real. Sie bietet am Markt Waren und Dienstleistungen an. Alle weiter
  • 516 Leser

Protest gegen 'Atompoker'

Bei längerer Laufzeit wird der Platz für radioaktiven Abfall knapp
Gegen längeren Betrieb der Kernkraftwerke protestierten Atomgegner in Heilbronn. Wenn die Nuklearmeiler nicht wie geplant abgeschaltet werden, reicht das Zwischenlager für den Müll wohl nicht aus. weiter
  • 349 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 121 895,60 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 897 516,50 Euro Gewinnkl. 3 93 491,30 Euro Gewinnkl. 4 3848,10 Euro Gewinnkl. 5 251,80 Euro Gewinnkl. 6 52,10 Euro Gewinnkl. 7 31,70 Euro Gewinnkl. 8 11,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 487 646,50 Euro ohne Gewähr weiter
  • 357 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr SC Freiburg - VfB Stuttgart (1:0) Samstag, 15.30 Uhr Werder Bremen - FC Bayern München(1:2) VfL Bochum - Schalke 04 (0:3) Mainz 05 - Hannover 96 (1:0) 1. FC Nürnberg - Eintracht Frankfurt (0:2) Hertha BSC Berlin - Mönchengladbach (2:1) Samstag, 18.30 Uhr Borussia Dortmund - Hamburger SV (3:2) Sonntag, 15.30 Uhr VfL Wolfsburg - 1. weiter
  • 251 Leser

SAP-Konkurrent Oracle schluckt Serverspezialisten

Der schärfste SAP-Konkurrent Oracle kann seine Position ausbauen. Die EU billigte die Milliarden-Übernahme des Netzwerk- und Serverspezialisten Sun Microsystems durch den Datenbankspezialisten Oracle. Der Wettbewerb werde durch diese Fusion nicht wesentlich beeinträchtigt, erklärte die für Wettbewerbsfragen zuständige EU-Kommissarin Neelie Kroes. Der weiter
  • 632 Leser

Schlecker schließt 500 kleine Filialen

Die größte deutsche Drogeriekette Schlecker hat geschäftliche Probleme eingeräumt und will nun rund 500 Filialen schließen. 'Seit 2004 verlieren wir in Deutschland an Umsatz', sagte Firmeninhaber Anton Schlecker dem 'Manager Magazin' zufolge. Er kündigte an, 'dass wir unser gesamtes Geschäftsmodell umwälzen müssen'. So solle es statt kleiner Läden künftig weiter
  • 601 Leser

Schulen zu wegen Amokdrohung

Rund 2000 Schüler der benachbarten Humboldt- und Kepler-Gymnasien in Ulm haben heute keinen Unterricht. Grund ist eine Amokdrohung, die ein unbekannter Täter in der Nacht zum Donnerstag auf einen am Ulmer Hauptbahnhof abgestellten Zugwaggon gesprüht hat. Darin wird für heute ein Anschlag angekündigt. Polizei und Schulen berieten gestern, wie eine mögliche weiter
  • 336 Leser

Schwache US-Börse belastet

Arbeitsmarkt und Quartalszahlen enttäuschen
Der deutsche Aktienmarkt ist gestern erneut schwächer aus dem Handel gegangen. Nach anfänglicher uneinheitlicher Bewegung ließ eine schwache US-Börseneröffnung die Kurse ins Minus rutschen. An der New Yorker Wall Street notierten die Kurse im frühen Handel ebenfalls leichter. Hier belasteten enttäuschende Nachrichten vom US-Arbeitsmarkt und Quartalszahlen weiter
  • 510 Leser

Schwarze Konten, anonyme Wohltäter

Die größten Skandale der Vergangenheit
Spendenskandale haben das System der Parteienfinanzierung immer wieder in Verruf gebracht. Verschärfte Gesetze konnten daran nichts ändern. weiter
  • 310 Leser

Serie 'Familie und Finanzen'

Angesichts der anhaltende Kurzarbeit und der befürchteten Zunahme der Arbeitslosenzahl müssen sich in diesem Jahr wohl viele Familien darauf einstellen, mit weniger geld auszukommen. In unserer Serie 'Familie und Finanzen' zeigen wir in den nächsten Monaten auf, wie sich gut wirtschaften, wo sich im Haushalt sparen lässt, aber auch welche Ansparformen weiter
  • 490 Leser

Sicherheitskräfte in der Kritik

Passagier schlenderte trotz Sprengstoffalarms davon
Nach dem Bombenalarm auf dem Münchner Flughafen stehen die Sicherheitskräfte in der Kritik. Ein Passagier war unerkannt davongeschlendert, obwohl an einem Scanner, mit dem sein Laptop kontrolliert wurde, die Sprengstoffwarnlampe aufgeleuchtet hatte. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) nannte den Vorgang sehr ernst und sprach sich für den Einsatz weiter
  • 352 Leser

Solarparks auf der Kippe

Kürzungen gefährden auch schon genehmigte Anlagen - Rückschlag für Freiland-Großprojekte
Die Solarstrom-Förderung wird drastisch gekürzt. Solarparks auf Freiflächen trifft es besonders hart, viele Firmen im Land bangen um bereits genehmigte Projekte. Ökologisch spricht wenig gegen Freiland-Standorte. weiter
  • 518 Leser

Staufen braucht Unterstützung des Landes

Die Lage in der rissegeschädigten Stadt Staufen im Markgräflerland scheint sich langsam zu stabilisieren. Allerdings ist die Zahl der geschädigten Gebäude weiter gestiegen: Vor vier Wochen waren es 230. Gestern gab Bürgermeister Michael Benitz bekannt, aktuell seien 242 Privatgebäude geschädigt. Sie wiesen kleinere Risse und Schäden auf, sagte er. Die weiter
  • 315 Leser

Steinmeier für Spenden-Limit bei 100 000 Euro

Die SPD ist gegen ein generelles Verbot von Parteispenden, würde aber über eine Höchstgrenze von 100 000 Euro für Einzelspenden mit sich reden lassen. Das erklärte SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier in einem Interview der SÜDWEST PRESSE. Zugleich forderte Steinmeier von Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU), die Zuwendungen des Unternehmers weiter
  • 348 Leser

STICHWORT · ZUSATZBEITRAG: Finanzloch von vier Milliarden Euro

Welche größere Krankenkasse traut sich als erste aus der Deckung und erhebt einen Zusatzbeitrag, weil sie mit dem Geld aus dem Gesundheitsfonds nicht auskommt? Darüber wird schon seit Monaten in der Gesundheitsbranche spekuliert. Denn seit Einführung des Gesundheitsfonds Anfang 2009 haben nicht nur alle Kassen einen einheitlichen Beitrag von derzeit weiter
  • 351 Leser

STUTTGARTER SZENE

Parkschützer Es könnte eng werden vor den 282 Bäumen, die die Bahn vor dem Bau des neuen Tiefbahnhofs im Stuttgarter Schlossgarten fällen muss. Denn rund 1800 'Parkschützer' haben schon auf einer Internetseite ihre Bereitschaft zum Widerstand angekündigt und sich jeweils eine von vier Eskalationsstufen ausgesucht. Die Hälfte der Unterzeichner hat sich weiter
  • 304 Leser

Tennis: Sabine Lisicki enttäuscht, Tommy Haas siegt

Tommy Haas hat als einziger deutscher Spieler gestern Runde drei der Australian Open erreicht. Während der 31-Jährige in einem Fünf-Satz-Krimi den Serben Janko Tipsarevic mit 4:6, 6:4, 6:3, 1:6, 6:3 in 3:19 Stunden niederrang, enttäuschte Sabine Lisicki. Die Berlinerin unterlag Alberta Brianti (Italien) überraschend mit 6:2, 4:6, 4:6. Haas ist der dritte weiter
  • 360 Leser

THEMA DES TAGES

DIE PARTEIEN UND DAS GELD Eine Millionenspende an die FDP lässt die Politik einmal mehr als käuflich erscheinen. Wir beschreiben, wie viel Einfluss Lobbyisten heute haben und was dagegen zu tun ist. weiter
  • 405 Leser

Trillerpfeifen zum Fest

Spatenstich für Karlsruher 'U-Strab' - Kritik der Landtags-Grünen
Nach jahrelangen Auseinandersetzungen, Protesten und Prozessen haben gestern die Bauarbeiten für den ersten der beiden Tunnelbauten in der Karlsruher Innenstadt begonnen. Die Gegner geben nicht auf. weiter
  • 281 Leser

TV-TIPP: Frauen sind böse

Die Welt ist schlecht, das Fernsehprogramm ist toll, zumindest für Frauen, für Frauenhasser und für Frauenversteher. Als 13ter Krieger (heute, 20.15 Uhr, RTL II) tritt ein Araberprinz mit zwölf Wikingern gegen dämonische Wesen an. An sich nicht überspektakulär, nur sieht Antonio Banderas als Ahmahd Ibn Fahdlan hinreißend einfältig und lecker aus. Frauenprogramm. weiter
  • 351 Leser

Verführbare Verbraucher

Schulden machen geht leicht - Kritik an der Beratungsqualität der Banken
Vielen Verbrauchern mangelt es an Finanzwissen, sagen Experten. Schlechte Beratung und teure Konsumwünsche, die man sich aus Geldmangel auf Pump finanziert, bringen sie in Schwierigkeiten. weiter
  • 641 Leser

Viele wollen nur noch weg

Auf Haiti versuchen immer mehr Menschen vor Elend und Trümmern zu fliehen. Im zerstörten Hafen der Hauptstadt warten Hunderte auf ein Boot. Derweil bereiten die USA ihren Militärstützpunkt Guantánamo auf Kuba für einen möglichen Ansturm haitianischer Flüchtlinge vor. Auf dem Gelände wurden bereits etwa 100 Zelte für jeweils zehn Personen errichtet, weiter
  • 302 Leser

Vom Gefühl der Verpflichtung

Experte fordert Obergrenze für Spenden
Mehr als 50 000 Euro im Jahr sollte ein Unternehmen für eine Partei nicht spenden dürfen. Das sagt Jochen Bäumel, Vorstandsmitglied der Antikorruptionsorganisation, Transparency International. weiter
  • 320 Leser

Von wegen lachender Dritter

Der SC Freiburg und der VfB Stuttgart kämpfen heute auch um das 'Ländle-Ranking'
Gerade erst hat der VfB Stuttgart dem SC Freiburg wieder den Rang in der Bundesliga abgelaufen. Ob das so bleibt, entscheidet heute das Derby. weiter
  • 341 Leser

Wie sehe ich aus?

TV-Schaulaufen für 'Germanys Next Topmodel' - Kandidatinnen reisen bis aus Kapstadt an
Fast 2000 junge Frauen haben sich in Köln beim offenen Casting für Heidi Klums 'Germany's Next Topmodel' beworben. Mehr als 21 000 Kandidatinnen hatten sich bereits schriftlich vorgestellt. weiter
  • 403 Leser

WM-Check ohne Ballack

Löw nominiert die Talente Toni Kroos, Thomas Müller und Dennis Aogo
Joachim Löw läutet das WM-Jahr 2010 ein. Mit Kroos, Müller und Aogo dürfen sich drei Neulinge Hoffnungen machen. Fehlen wird beim Leistungstest nächste Woche in Sindelfingen Kapitän Michael Ballack. weiter
  • 334 Leser

ZDF-Studio muss schon renoviert werden

Farbe an Boden und Wänden wird mit länger haltbarer Schutzschicht überzogen
Das im vergangenen Jahr in Betrieb genommene ZDF-Nachrichtenstudio wird derzeit renoviert. Die grüne Farbe habe sich einfach abgenutzt, sagte der stellvertretende ZDF-Chefredakteur Elmar Theveßen im Gespräch mit dem Medienmagazin 'DWDL'. Daher werde in dem Studio nun neue Farbe angebracht, die zudem mit einer Schutzschicht versehen ist. Diese habe sich weiter
  • 323 Leser

Ziel ist der Landtag

Linkspartei: Lafontaine ist Integrator für Partei
Die Linkspartei in Baden-Württemberg sieht gute Chancen, 2011 in den Landtag zu kommen. Dort will sie richtig rote Oppositionspolitik machen. Zu dem auch von ihm unterzeichneten Brandbrief an Gregor Gysi, der den für Mai angekündigten Rücktritt des Bundesgeschäftsführers der Linkspartei und Lafontaine-Kritikers Dietmar Bartsch befördert hat, will Bernd weiter
  • 341 Leser