Artikel-Übersicht vom Freitag, 29. Januar 2010

anzeigen

Regional (64)

Die Stadt macht zu

Straßensperrungen zwischen Bargau und Zimmern und beim Paulusheim
Schneefälle und Schneeverwehungen führten am Freitagnachmittag zu prekären Verkehrssituationen auch in Schwäbisch Gmünd. Zwei Strecken mussten gesperrt werden. weiter
  • 152 Leser
Im Blick: DRK-Neubau

Warten, nein danke

Ungelegte Eier: 2005 brachte sich der DRK-Kreisverein mit Umsiedlungsplänen ins Margaritenhospital ins Gespräch. Es folgten jahrelange Verhandlungen, Kalkulationen, Kaufpreisvorstellungen kursierten, zuletzt ging es nur noch um Mietpreise. Seit Sommer vergangenen Jahres weiß man, dass alles anders kommen wird. Der Kreis, seit 1999 Eigentümer des Margaritenhospitals, weiter
  • 5
  • 101 Leser

Viele Eilanträge auf dem Tisch

Hartz-IV-Widersprüche beschäftigen das Sozialgericht – im Kreis sind rund ein Viertel berechtigt
Es geht um Fragen wie diese: Kann man mit 102 Euro eine 78-Quadratmeter-Wohnung heizen oder braucht man 105 Euro? Muss die Lebensversicherung aufgelöst werden, ehe es Geld vom Staat gibt oder wäre der Verlust unzumutbar groß? 1219 mal haben Menschen im Ostalbkreis Widerspruch gegen einen Hartz-IV-Bescheid eingelegt. 20 000 Bescheide hat die Abo insgesamt weiter
  • 5
  • 530 Leser

„Es geht um die zentralen Bedürfnisse“

Nach einem Jahrzehnt endet die Aalener Reihe„Frau des Monats“– Es sind aber neue Projekte am Start
Zehn Jahre lang ging es in Aalen um die „Frau des Monats“. Nun ist Schluss damit. Am kommenden Montag läuft ein letzter Vortrag der Veranstaltungsreihe der Aalener Volkshochschule und der Beauftragten für Chancengleichheit. Redakteurin Dagmar Oltersdorf sprach mit den beiden Macherinnen der Reihe Claudia Hinsen und Uta-Maria Steybe. weiter
  • 1
  • 211 Leser

Bahn saniert die Haltestation Mögglingen

Verbandskämmerer erläutert Teilrückerstattung der Mehrwertsteuer für die Wasserversorgungsbeiträge
Fast ein bisschen neidisch war Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer auf die Deutsche Bahn. 600 000 Euro will die dieses Jahr in die Haltestation Mögglingen investieren. Die Gemeinde dagegen kann angesichts ihres Sparhaushaltes von solchen Investitionssummen nur träumen. weiter
  • 267 Leser

Narretei am Sonntag

Umzug in Unterkochen
Aalen-Unterkochen. Zum 36. Mal wird die Narrenzunft Bärenfanger in Unterkochen den Fastnachtsumzug veranstalten. Ein großer Gaudiwurm mit vielen Faschingsvereinen aus ganz Baden-Württemberg wird sich am Sonntag, 31. Januar, ab 13.30 Uhr durch Unterkochens Straßen schlängeln. Von der Dorfmühle geht’s über den Rathausplatz zur Waldhäuser Straße, weiter
  • 204 Leser

Sitzungsgeld geht nach Haiti

Bettringer Ortschaftsräte unterstützen „Wir helfen Haiti!“
„Wir helfen Haiti!“ – Das dachten sich auch die Mitglieder des Bettringer Ortschaftsrates. Sie verzichteten alle auf ihr Sitzungsgeld und spendeten es an die Hilfsaktion der GMÜNDER TAGESPOST und der Gärtnerei Gruber. Das Geld ist für die Erdbebenopfer bestimmt. weiter
  • 100 Leser

Lions aktiv für Demenzstiftung

1000 Euro gehen an die Weihnachtsaktion der Gmünder Tagespost
Eine Demenzstiftung zu gründen, ist Unterstützung wert. Da waren sich die Mitglieder des Lions Clubs Limes Ostalb einig, nachdem sie von der GT-Weihnachtsaktion für diesen Zweck gehört haben. Sie bewirteten beim Christbaumverkauf auf dem BMW-Gelände der Firma Mulfinger und rundeten den Erlös nun großzügig auf – zu einer Spende von 1000 Euro. weiter
  • 141 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema:Spenden für HaitiDen Menschen im Erdbebengebiet auf Haiti geht es schlecht. Viele Organisationen rufen zu Spenden auf. Spenden Sie für Haiti? Wenn ja, wo? Wenn nein, warum nicht? Auf welchem Weg spenden Sie?Von Manuel Wamsler weiter

Kreuz für Valentinsstrauß

20 Blumengebinde im Wert von je 25 Euro zu gewinnen
GT-Leser können zum Valentinstag 20 Blumensträuße der Gärtnerei Gruber aus Lautern gewinnen. Und so geht’s: einfach ein Kreuzchen an der richtigen Stelle auf dem Coupon auf Seite 27 machen und einsenden oder faxen. weiter

Chili con Carne von der Python

„Etwas gruselig“, „spannend“, auf jeden Fall ungewöhnlich war der exotische Kochkurs der VHS für 16 Teilnehmer
Krokodil aus dem Wok, Elchburger auf Kartoffel-Broccoliragout, Springbockgulasch mit Ingwerspätzle oder Chili con Carne von der Python. Ungewöhnlich war der VHS-Kochkurs unter der Anleitung von Michael Heilmann allemal. weiter
  • 112 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 30. JANUAR:SCHWÄBISCH GMÜNDLina Heigoldt, Franz-Konrad-Straße 63, zum 97. Geburtstag.Günther Schuller, Oderstraße 67, Bettringen, zum 82. Gebutstag.Anneliese Könke, Neckarstraße 19, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Andreas Krimm, Franz-Konrad-Straße 30, zum 78. Geburtstag.Helmut Haslbauer, Am Schönblick 106, zum 73. Geburtstag.Josef Böhm, Blumenhalde weiter
  • 113 Leser

Bargauer Senioren beim „schnellsten Mesner“

Schwäbisch Gmünd-Bargau Die Gemeinde Oberstadion in Oberschwaben hatte Rainer Wamsler dieses Jahr als Besichtigungsziel der Krippenfahrt für die Bargauer Seniorengemeinschaft ausgesucht. Was hier die 1600-Seelengemeinde mit ihrem Bürgermeister auf die Beine gestellt hat, ist wohl einmalig in Deutschland. Kirche, Rathaus, Pfarrhaus, Gemeindehaus und weiter
  • 161 Leser

Alles im Lot

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wetzgau-Rehnenhof
Stadtbrandmeister Bernd Straile bekundete der Feuerwehrabteilung Wetzgau-Rehnenhof bei deren Hauptversammlung, dass dort alles im Lot sei. Drei große Einsätze hatte die Wehr vergangenes Jahr. weiter
  • 123 Leser

Stadt sperrt zwei Straßen

Bargau/Zimmern und Paulusheim/Herlikofen betroffen

Schneefälle und Schneeverwehungen führten am Freitagnachmittag zu prekären Verkehrssituationen auch in Schwäbisch Gmünd. Zwei Strecken mussten gesperrt werden.

weiter
  • 2
  • 418 Leser

Bewährtes beibehalten

Gschwender werben bei einem Informationsabend für ihre Hauptschule in bewährter Form
Werkrealschule oder Hauptschule? Der Gschwender Gemeinderat hat sich entschieden, die Hauptschule in bewährter Form fortzuführen. Neu ist allerdings, dass es auch für die Hauptschulen künftig keine Schulbezirke mehr gibt. So können sich Schüler und Eltern ab sofort die Schule aussuchen, die ihnen am meisten zusagt. weiter
  • 106 Leser

Eschacher singen für Haiti

Benefizkonzert in Hohenstadt
Die 25 Sänger und Sängerinnen von „Good Vibrations“ aus Eschach geben am Sonntag, 31. Januar, unter der Leitung von Katrin Häcker ein Benefizkonzert in der Wallfahrtskirche in Hohenstadt. weiter

Sorgenkind nur noch der Tenor

Der katholische Kirchenchor St. Leonhard Hussenhofen blickt zufrieden auf 2009
Nur noch ein Sorgenkind, nämlich die Besetzung des Tenors, gab es bei der Generalversammlung des katholischen Kirchenchors St. Leonhard zu beklagen. Ansonsten vernahmen die Mitglieder Berichte zufriedener Amtsinhaber. weiter
  • 131 Leser

Die Fehde um den Balkon

Eigentümer wandte sich gegen nachträglichen Anbau
Die Mitglieder einer Eigentümergemeinschaft sind aufeinander angewiesen und müssen sich absprechen. weiter
  • 242 Leser

Hauswunsch erfüllen

In 78 von 115 kreisfreien Städten reicht durchschnittliches Einkommen
In immer mehr Städten und Landkreisen können sich Haushalte mit durchschnittlichen Einkommen – maßgeblich ist das mittlere verfügbare Haushaltseinkommen in der jeweiligen Region – ihren Immobilienwunsch erfüllen. weiter
  • 322 Leser

Fehlt nur noch ein Fischstand ...

Bürgermeister Jürgen Stempfle unterstützt GT-Haiti-Hilfsaktion und freut sich über Erfolg des Wochenmarktes
„Wir helfen Haiti“, die gemeinsame Aktion der Gärtnerei Gruber und der Gmünder Tagespost, geht weiter. Am Freitag war in Böbingen Gelegenheit, gesundes Obst und Gemüse zu kaufen – und nebenbei etwas Gutes zu tun. weiter
  • 187 Leser
Zur Person

Ursula Barth

Heuchlingen. Ursula Barth kann auf 25 Jahre Tätigkeit im Schuldienst zurückblicken. Im Rahmen einer Gesamtlehrerkonferenz würdigte Rektorin Fides Arndt-Haug die Einsatzbereitschaft und das große Engagement der Jubilarin, das weit über das übliche Maß hinausgehe. Barth ist über ihre Funktion als Mathelehrerin hinaus an der Heuchlinger Grundschule auch weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung im Rathaus Im Rahmen eines themenorientierten Projektes im Fach Bildende Kunst wurden von den Schülerinnen und Schülern der Klassen 7 bis 9 geritzte Kunstglasbilder nach eigenen Entwürfen hergestellt. Diese sind im Flur des Rathauses ausgestellt und können bis Ende während der Dienststunden angeschaut werden. weiter
  • 179 Leser

Zur Belohnung unter Tage

Schwäbischer Albverein in Mögglingen bedankt sich bei Wanderführern mit einer Führung im Gmünder Tunnel
In die Tiefe zog es die Wanderführer im Mögglinger Albverein. Gemeinsam schauten sie sich die B-29-Tunnelbastelle in Schwäbisch Gmünd an. weiter

Ab jetzt greifen die Baufirmen ein

Gemeinderat Spraitbach vergibt Arbeiten für Umbau der Gemeindehalle – Bürger sollen weiterhin mithelfen
Mit der Vergabe einiger Arbeiten sind die Spraitbacher beim Umbau ihrer Gemeindehalle einen Schritt weiter. In ihrer jüngsten Sitzung haben die Gemeinderäte verschiedene Gewerke vergeben und Klaus Waibel stellvertretend für die über 100 bisher aktiven Helfer geehrt. weiter

Kunst im Rathaus

Ausstellung von Kindern und Jugendlichen bis 5. Februar
Die Ausstellung „Kunst im Rathaus“ ist bis Freitag, 5. Februar, unter diesem Namen im Eingangsbereich des Mutlanger Rathauses zu sehen. weiter
  • 104 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu spät auf der Bremse

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, gegen 15.45 Uhr fuhr ein Lkw-Lenker aus Unachtsamkeit auf einen VW Golf auf. Die Golf-Fahrerin hatte die Mutlanger Straße von der Pfitzerkreuzung kommend ortsauswärts befahren und wollte auf Höhe der Lindenfirststraße nach links abbiegen. Als sie verkehrsbedingt anhielt, fuhr der Lkw auf. 3000 Euro Schaden sind hier weiter
  • 201 Leser
POLIZEIBERICHT

Rutscher auf Schnee

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag gegen kurz nach Mitternacht befuhr ein Pkw-Lenker die Richard-Bullinger-Straße in Richtung ZF-Werk. In einer Kurve kam er aufgrund schneeglatter Fahrbahn ins Schlingern und prallte anschließend auf der Gegenfahrbahn gegen einen geparkten VW. Schaden 2500 Euro. weiter
  • 1936 Leser
POLIZEIBERICHT

Falsche Seite

Iggingen. Mit einem entgegenkommenden Pkw kollidierte am Donnerstag gegen 22.35 Uhr ein Autofahrer, der die L 1157 von Iggingen in Fahrtrichtung B 29 befuhr. Er war zuvor in einer Kurve mit seinem Auto ins Rutschen gekommen und auf die linke Fahrbahn geraten. Es entstand Gesamtsachschaden in Höhe von 2500 Euro. weiter
  • 2463 Leser
POLIZEIBERICHT

Rutschparie auf Schnee

Heubach. Die Torstraße in Richtung Hauptstraße befuhr am Donnerstag gegen 17.30 Uhr ein Pkw-Fahrer. Dabei geriet er auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen und prallte gegen ein an der Einmündung angebrachtes Verkehrszeichen. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. weiter
  • 3261 Leser
POLIZEIBERICHT

Glätte auf der B 29

Lorch. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit schleuderte eine Polo-Fahrerin am Freitagmorgen, als sie auf der vierspurigen B 29 bei Lorch unterwegs war, auf schneematschbedeckter Fahrbahn zunächst in die Leitplanke.Anschließend wurde der Pkw wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert und kam entgegen der Fahrtrichtung auf der linken Spur zum Stehen. weiter
  • 131 Leser

Blitzeis bringt Verkehr zum Erliegen

Die Polizei warnt vor Blitzeis: auf den Streckenabschnitten zwischen Essingen und Lauterburg und zwischen Lautern und Lauterburg ist der Verkehr wegen plötzlich überfrierender Nässe wohl zum Erliegen gekommen. In beiden Anstiegen/Gefällstrecken sind Pkw und Lkw liegen geblieben. Ein Fortkommen ist anscheinend nicht möglich. Nach bisherigem polizeilichen

weiter
  • 2240 Leser

Ertrag und Beratung wachsen

VR-Bank Aalen präsentiert Bilanzzahlen – Drittes Vorstandsmitglied Ralf Baumbusch beginnt am 1. April
Nach einem „Wechselbad der Gefühle“ im Krisenjahr 2009, wie der Vorstandssprecher der VR-Bank Aalen sagte, sieht sich das größte genossenschaftliche Institut der Region auf Wachstumskurs. Nicht nur bei den bilanziellen Größen wie betreutes Kredit- oder Anlagevolumen, sondern auch bei der Mitarbeiterzahl, den Mitgliedern und dem Ertrag legte weiter
  • 9
  • 659 Leser

Jauchzet, frohlocket!

Bachwoche Stuttgart
Erstmals ist Johann Sebastian Bachs »Weihnachtsoratorium« Thema der Bachwoche Stuttgart, die vom 20. bis zum 28. Februar stattfindet. weiter
  • 287 Leser

Mit viel Herz, Heimat und Gefühl

Musikalische Jahresfeier des Alfdorfer Sängerkranzes mit Gastchören und Ehrungen
Unter dem Motto „Gestern – Heute – ???“ hatte der Sängerkranz Alfdorf in die Alfdorfer Sporthalle zur Jahresfeier eingeladen. weiter
  • 171 Leser

Bienenstand des Vereins ist Thema

Welzheim. Der Imkerverein Welzheimer Wald trifft sich am Sonntag, 7. Februar, im Gasthaus „Lamm“ in Welzheim zu seiner Hauptversammlung. Beginn ist um 14 Uhr. Neben den üblichen Tagesordnungspunkten stellt die Vorstellung des neuen Vereinsbienenstandes in Pfahlbronn und die Beschlussfassung hierzu ein wichtiges Thema dar. Der Imkerverein weiter
  • 151 Leser

Winterliche Baumpflege

Dem Naturschutz Rechnung tragen
Vielerorts sind derzeit Mitarbeiter vom städtischen Baubetriebsamt sowie Landschafts- und Gartenbaufirmen bei Baumfällarbeiten zu beobachten. Der Grund für die winterliche Maßnahme resultiert im Naturschutz. weiter

Einbruch in Bahnhof in Schwaikheim

Am frühen Freitagmorgen zwischen 02.30 Uhr und 05.00 Uhr wurde zum wiederholten Mal in die Bahnhofsgaststätte in Schwaikheim eingebrochen. Die Täter warfen die Scheiben mit großen Steinen ein und brachen in der Gaststätte, vermutlich gezielt, zwei Spielautomaten auf. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro. Wie viel Bargeld die Täter erbeuteten, steht weiter
  • 1526 Leser
Fortsetzung von Seite 34In diesen Bereich gehören etwa Verträge wie die Haftpflicht- und Arbeitslosenversicherung, aber auch solche für eine freiwillige Erwerbsunfähigkeits-, Risikolebens- oder Unfallversicherung. Das kommt eher Geringverdienern zugute, die mit Kranken- und Pflegekassenbeiträgen allein die Höchstbeträge nicht nutzen können. Sie haben weiter

Kostenlose Steuertipps

Viele Rentner wissen nicht, ob sie eine Steuererklärung abgeben müssen. Ein neuer, kostenloser Online-Steuer-Check, den die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) gemeinsam mit dem Renten Service der Deutschen Post anbietet, schafft nun Klarheit. Auf den Internetseiten können Senioren überprüfen, ob sie steuerpflichtig sind. Außerdem weiter

99-Jährige kann wohnen bleiben

Bei hochbetagten Mietern ist eine Zwangsräumung unzulässig, wenn diese die Gesundheit des alten Menschen gefährden kann. Einen Räumungsschutz könne es nicht nur bei Lebensgefahr, sondern auch bei einer möglichen Verschlechterung des Gesundheitszustandes geben, entschied der Bundesgerichtshof (BGH). Damit gaben die Karlsruher Richter einer 99 Jahre alten weiter

Fehrenbacher fordert Maier zum Streitgespräch

Streit um Werkrealschule
Die Emotionen im Streit um die Unterkochener Hauptschule kochen hoch. Ortsvorsteher Karl Maier (SPD) zeigt sich in einem Brandbrief an den OB „maßlos enttäuscht“, Schulbürgermeister Fehrenbacher (SPD) weist dies als „despektierlichen Stil“ zurück. weiter
  • 208 Leser

Casting am Samstag

Schorndorf. Am 5. März grassiert das „Musical Fieber presented by Aktiv Event“ in der Barbara-Künkelin-Halle. Und am kommenden Samstag ab 13 Uhr stellen sich 15 ausgewählte Casting-Kandidaten im „Hotel an der Rems“ einer Fachjury. weiter
  • 1892 Leser

Fünfziger kippen

Göppingen. Im Raum Göppingen sind falsche 50-Euro-Scheine aufgetaucht (wir berichteten gestern). Die Polizei teilt ergänzend mit, wie die „Blüten“ erkannt werden können: Auf den nun gefundenen Scheinen fehlt der so genannte „Kipp-Effekt“ der Zahl „50“ unten rechts. Bei echten“ Scheinen verändert sich die „50“ weiter
  • 166 Leser

Stuttgart droht ein großer Streiktag

Am 4. Februar
Seit Anfang des Jahres verhandeln der Verband Kommunaler Arbeitgeber (VKA) und die Gewerkschaft Verdi über die neuen Tariftabellen für den öffentlichen Dienst. Sollte die zweite Verhandlungsrunde zu keiner Einigung führen, hat die Gewerkschaft einen Warnstreik für den Donnerstag, 4. Februar, in Stuttgart angekündigt. weiter
  • 469 Leser

Frischer Wind im HGV

Böbingens Bürgermeister lobt Messe- und Magazin-Ideen
Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Handels- und Gewerbevereins Böbingen wehte der Schnee auch eine erfreuliche Vorjahresbilanz und neue Projekte ins Haus. Böbingen wird sich mit Markt und Messe an „RemsTotal“ beteiligen, die Finanzen stehen gut, und acht neue Mitglieder haben sich dem Verein angeschlossen. weiter
  • 200 Leser

Möglichst selbstständig bleiben

Interview mit den Vorständen der Raiffeisenbank Rosenstein
Wie macht sich der Wirtschaftsraum Rosenstein in der Krise? Wo sind die Stärken, wo die Schwächen der Region? Und wie hat sich die Raiffeisenbank Rosenstein in der Krise behauptet. Darüber sprachen die Bankvorstände Matthias Hillenbrand und Karl Magenau mit GT-Redakteur Jürgen Steck. weiter
  • 280 Leser

Schaden durch Farbschmiererei

Mutlangen. Erheblichen Sachschaden in Höhe von 10 000 bis 14 000 Euro haben Unbekannte verursacht, als sie zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen an einer Fertigungshalle in der Bergstraße in Mutlangen Wände und Fensterscheiben mit Farbe besprühten, teilt die Polizei mit. Außerdem brachten die Täter Schriftzüge auf einem Stromverteilerkasten in Mutlangen weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Nachmittag Die katholische Kirchengemeinde Untergröningen/Eschach lädt am Sonntag, 31. Januar, ab 14 Uhr zum Gemeindenachmittag in der Gemeindehalle Eschach. Die Kindergarde Untergröningen, die Jugendkapelle und die Dorfgemeinschaft Holzhausen treten auf. weiter
  • 1037 Leser
Kurz und Bündig
Bedarfsbörse Der Kindergarten im Gänsegärtlein veranstaltet am Samstag, 30. Januar, eine Kinderbedarfsbörse von 10 bis 12 Uhr in der Gemeindehalle Iggingen. Es gibt Kinderkleider, Spielsachen, Kinderwagen Umstandsmoden und Verpflegung. weiter
  • 1301 Leser

Von Aktion begeistert

Obergröninger Dorfjugend sammelt 1060 Euro für Haiti
Tief getroffen von den Bildern in den Medien aus Haiti und zugleich motiviert, anderen Menschen in einer solchen Notlage zu helfen, entschloss sich die Obergröninger Dorfjugend zu einer eigenen Aktion. Die Jugend trotzte der Kälte und machte sich auf den Weg, Spenden für die Menschen in dem Katastrophengebiet zu sammeln – mit Erfolg. weiter
  • 154 Leser

Neue Konzepte für soziale Kompetenz

Verbandshauptschule
Wie wichtig Prävention und Training sozialer Kompetenzen in der Schule sind, war Thema des pädagogischen Tags an der Verbandshauptschule Mutlangen mit Sozialpädagoge Andreas Schumschal. weiter
  • 131 Leser

Gesichter der 800-Jahr-Feier

FilmAutorenclub: Oldienacht mit Filmen aus dem vergangenen Jahrhundert
Der FilmAutorenclub Gamundia zeigte in einer Oldienacht Videos aus den Anfängen des neuen Mediums der elektronischen Film-Aufzeichnung auf das Videoband in VHS, Hi8 und S-VHS. weiter
  • 151 Leser

Gedenken an die Nazi-Opfer

Schwäbisch Gmünd. Mit einer Gedenkminute am Ende der nichtöffentlichen Gemeinderatssitzung am Mittwoch gedachten die Mitglieder des Gmünder Gemeinderats und die Stadtverwaltung den Opfern des Nationalsozialismus. Die Stadt hatte am Holocaust-Gedenktag, dem 27. Januar, eine entsprechende Beflaggung angeordnet; auf Anregung von Stadtrat Konrad von Streit weiter
  • 136 Leser
Kurz und Bündig
Stille Tage Unter dem Thema „Weg durch die Wüste“ bietet das Kloster der Franziskanerinnen stille Tage für Männer und Frauen von 13. bis 17. Februar. Mehr Infos unter Telefon 07171/9219990. weiter
Kurz und Bündig
Brändle hört auf Das nächste offene Singen der Spitalmühle ist am Montag, 1. Februar, um 15 Uhr im Speisesaal des Spitals. Geleitet wird es dieses Mal – und zum letzten Mal – von Walter Brändle, der dann aus Altergründen seine ehrenamtliche Tätigkeit im Treff der Spitalmühle aufgibt. Die Initiatoren und Teilnehmer danken ihm für seine fast weiter
Kurz und Bündig
Kids-Club Pferde, Pferde, Pferde – unter diesem Motto steht am Samstag, 30. Januar, von 11 bis 12 Uhr der Kids-Club im Museum im Prediger. Alkie Osterland lädt Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren ein, diese prächtigen Tiere zu zeichnen.Treffpunkt ist die Museums-Information im ersten Obergeschoss. weiter
  • 195 Leser

Ohne Mitgefühl keine Kultur

Im Philosophischen Café wurden Mitleid und Mitgefühl in die Waagschale geworfen
Mitgefühl und Mitleid – was man auf den ersten Blick über einen Kamm scheren möchte, trennt doch Welten. Zu diesem Ergebnis kam das Philosophische Café am Dienstagabend in der Gmünder Volkshochschule. Der Philosoph Dr. Peter Vollbrecht referierte östliche und westliche Theorien zum Thema. Pfarrerin Dr. Viola Schrenk nahm die Bibel im Hinblick weiter
  • 213 Leser

Wohl der Kinder

Sie haben es wieder geschafft, die Viertklässler: Die Halbjahreszeugnisse sind geschrieben und damit herrscht Klarheit, wohin der Zug weiterfährt. Grundschullehrer können ein Lied von dem schulischen Druck singen, der auf Kinder beim Übergang auf die weiterführenden Schulen ausgeübt wird. Auch die Viertklässler atmen richtig auf, wenn das erste Halbjahr weiter
  • 5
  • 119 Leser

Unterwegs im Krippenparadies

Mesner und Frauentreff der Münsterpfarrei auf Krippenschau
Zum zweiten Mal machten sich Mesnerinnen und Mesner aus dem Bezirk Schwäbisch Gmünd, Mitglieder des Frauentreffs der Münsterpfarrei sowie Krippenfreunde auf den Weg ins Schwäbische Krippenparadies. weiter
  • 142 Leser

Regionalsport (13)

Euphorie auf beiden Seiten

Ringen, DM-Endrunde, Finale: KSV Aalen tritt heute Abend gegen Weingarten an
Der Ringer-Bundesligist KSV Aalen 05 kämpft heute gegen den SV Germania Weingarten im Finale um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Die Aalener wollen sich eine gute Ausgangsposition für den Rückkampf in einer Woche verschaffen. weiter
  • 254 Leser

Eine Vorentscheidung ist möglich

Mixed-Volleyball: Showdown mit den DJK-Schmetterlingen am Sonntag in Mutlangen
Am Sonntag steigt der vorletzte Spieltag in der höchsten Klasse im Mixed-Volleyball in der Heidehalle in Mutlangen. Dabei treffen die drei führenden Mannschaften, darunter die Mixed-Volleyballer der DJK Gmünd, unmittelbar aufeinander, was zu einer Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft führen kann. Spielbeginn ist am Sonntag um 9.30 Uhr. weiter
  • 117 Leser

Mit vier Jahren über den Backen

Durch die günstigen Schneeverhältnisse konnte die Skiabteilung des TV Weiler seine offenen Vereinsmeisterschaften im Skilanglauf und Skisprung durchführen. Je nach Altersklasse wurde eine Strecke zwischen 1000 und 7000 Meter in der klassischen Technik absolviert. Trotz des einsetzenden Regens erreichten die 21 Springer Weiten bis zu zwölf Metern. Nico weiter
  • 114 Leser

WM-Springen erst heute

Skispringen
Heftige Schneeböen führten dazu, dass das WM-Springen der Damen in Hinterzarten zunächst unter-, dann abgebrochen und auf Samstag, 10 Uhr, verschoben wurde.Neun Springerinnen gingen am Freitag ab 16 Uhr bei der Skisprung-Weltmeisterschaft vom Bakken. Darunter auch die Degenfelderin Anna Rupprecht. Mit 86 Metern lag sie bis dahin auf dem zweiten Platz. weiter
  • 312 Leser

Auch Greco hat unterschrieben

Fußball, Oberliga
Unter Alex Zorniger ist er als Stürmer gekommen. Unter Lothar Mattner hat sich Giuseppe Greco im Mittelfeld auf der Sechs glänzend entwickelt. Gestern hat er für weitere zwei Jahre unterschrieben. weiter
  • 211 Leser

Auf den Spuren der Goldgräber Alaskas

Der Iditarod Trail ist das längste Winter-Ultra-Rennen der Welt. Es führt über 1100 Meilen (1760 km) auf dem berühmten Iditarod-Schlittenhundepfad von Anchorage nach Nome. Der Start für die Läufer, Skilangläufer und Moutainbiker ist eine Woche vor dem als härtestem Schlittenhunderennen der Welt bekannten Iditarod-Rennen. Die 350-MeilenStrecke bis McGrath weiter
  • 381 Leser

In der eisigen Wildnis Alaskas

Extremsportler Walter Hösch aus Lindach nimmt am Iditarod-Trail, dem härtesten Winter-Rennen der Welt, teil
Ob es ihm mulmig ist vor Wölfen, Elchen und Bisons? Kann schon sein. Doch das sind nicht die einzigen Gefahren, denen sich Walter Hösch aus Lindach beim Iditarod Trail aussetzen wird. Bei seinem Fußmarsch durch die eisigen Weiten Alaskas wird er ganz allein auf sich gestellt sein. 560 Kilometer in nur zehn Tagen sind zu bewältigen. weiter
  • 5
  • 193 Leser

Zwei Punkte wären optimal

Schach, Oberliga: Schachgemeinschaft will gegen Stuttgart den Klassenerhalt sichern
In der sechsten Runde der Oberliga trifft das Team der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (7:3) auf die zweite Mannschaft der Schachfreunde Stuttgart (6:4), deren erstes Team in der zweiten Bundesliga um den Klassenerhalt kämpft. weiter
  • 118 Leser

Generalprobe für Ulm

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften, Schüler A
Etwas mehr Luft als bei den Mehrkampfmeisterschaften in der letzten Woche dürfte es am Samstag in der Gmünder Sporthalle geben, wenn ab 10 Uhr die Schüler und Schülerinnen A zu ihren Hallenregionalmeisterschaften in den Einzeldisziplinen antreten. Die Titelverteidiger sind auch am Start. weiter
  • 117 Leser

Sportmosaik

Beniamino Molinari, Giuseppe Catizone, Kersten Göhl und Manuel Grampes haben schon unterschrieben beim FC Normannia. Bis Ende Februar will Teammanager Jürgen Eberle alle offenen Verträge verlängert haben – oder sich anderweitig umschauen. „Es wird keine Hängepartien geben, das wollen wir nicht, auch wenn’s manche Spieler gern hätten“, weiter
  • 220 Leser

Nur auf dem undankbaren dritten Platz

Hockey, B-Jugend, Hallenrunde: Normannia verpasst Finaleinzug
Den letzten Gruppenspieltag bestritten die B-Jugendlichen des FC Normannia Gmünd in Straßdorf. Mit dem zweiten Platz wäre der Einzug in die Württembergische Pokalendrunde perfekt gewesen, doch die Normannen wurde Dritter.Verletzungsbedingt fehlten der Normannia einige Stammspieler. Im ersten Spiel trennte man sich vom HC Esslingen 1:1-unentschieden, weiter
  • 132 Leser

Überregional (95)

'Das Wunder von Essen'

Neues Folkwang Museum von Architekt Chipperfield öffnet morgen
Nach dem Start des neuen Ruhr Museums feiert Essen einen weiteren Höhepunkt des gerade begonnenen Kulturhauptstadt-Jahrs. David Chipperfields Neubau des Folkwang Museums wird morgen eröffnet. weiter
  • 363 Leser

'Eine grandiose WM'

Beckenbauer glaubt an Ausrichter Südafrika
Franz Beckenbauer hat die Kritik von Uli Hoeneß an der Fußball-WM in Südafrika deutlich zurückgewiesen und eine 'grandiose Weltmeisterschaft' vorausgesagt. 'Man muss dem Land einfach eine Chance geben. Jetzt sind die Südafrikaner soweit, sie können es', sagte Beckenbauer auf dem DFB-Medienworkshop in Stuttgart. Bayern-Präsident Hoeneß hatte die Vergabe weiter
  • 373 Leser

Acht-Euro-Aufschlag löst Wirbel aus

Ruf nach Überprüfung des Zusatzbeitrags der Krankenkassen - Kartellamt kaum zuständig
Die DAK hat als erste Krankenkasse einen Zusatzbeitrag beschlossen. Politisch gibt es weiter Streit um den Schritt, dem mehrere Kassen folgen wollen. weiter
  • 342 Leser

Afghanistan: Truppen sollen bis 2014 raus

Die internationale Gemeinschaft will bis zum Jahr 2014 die Verantwortung für die Sicherheit in Afghanistan an die Kabuler Regierung abgeben. Auf der Afghanistan-Konferenz, die gestern in London stattfand, wurde ein Zeitplan für den Abzug der Truppen vereinbart. Der britische Premierminister Gordon Brown kündigte an, dass die Übergabe befriedeter Distrikte weiter
  • 383 Leser

Alkohol am Steuer

In der Fasnet 2009 gab es im Südwesten laut Polizei 272 Verkehrsunfälle mit Fahrern unter Alkoholeinfluss. Zwei Personen wurden getötet und 118 verletzt. Die Polizei hat insgesamt 704 Führerscheine einbehalten. Bei der Fasnet 2008 waren es 282 Unfälle unter Alkoholeinfluss, 16 Fahrzeuglenker standen unter Drogeneinfluss. 175 Verletzte, vier tödlich weiter
  • 274 Leser

Alno streicht in Pfullendorf 450 Jobs

Branche kämpft seit Jahren mit Rückgang
Alno kennt fast jeder. Der Küchenmöbelhersteller steht auch für das deutsche Wirtschaftswunder. Jetzt streicht das Unternehmen weitere 450 Stellen. weiter
  • 560 Leser

Auch die Eiseskälte hinterlässt Spuren

Im Januar steigt Arbeitslosenquote im Südwesten mit 5,6 Prozent auf Dreijahreshoch
Der Winter hat den Arbeitsmarkt fest im Griff. Zunehmend werden aber auch die Folgen der Krise sichtbar. Im Januar war die Zahl der Stellensuchenden im Südwesten so hoch wie seit drei Jahren nicht mehr. weiter
  • 546 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL AFRIKA-CUP in Angola, Halbfinale Ghana - Nigeria 1:0 (1:0) Algerien - Ägypten 0:4 (0:1) ENGLAND: Aston - Arsenal 0:0, Chelsea - Birmingham 3:0, Everton - Sunderland 2:0, Blackburn - Wigan 2:1. - Tabellenspitze: 1. Chelsea 22 Spiele/51 Punkte, 2. Manchester United 23/50, 3. Arsenal 23/49, 4. Tottemham 23/41. ENGLAND, Pokal, Halbfinal-Rückspiel weiter
  • 387 Leser

Bescheidene Vitaminspritze

Städtetag hält das Schulobst-Programm des Landes für unausgegoren
Der Städtetag will das Schulobst-Programm des Landes seinen Mitgliedern nicht empfehlen. Es sei unterfinanziert und damit fast wirkungslos. weiter
  • 380 Leser

BHW mit weniger Neugeschäft

Die BHW Bausparkasse hat im vergangenen Jahr 4,2 Prozent weniger neue Verträge verkauft als im Rekordjahr 2008. Die Postbanktochter schnitt dabei in einem insgesamt rückläufigen Markt aber noch glimpflich ab. Wie die BHW gestern mitteilte, sind 2009 rund 333 000 Bausparverträge über eine Summe von 9,7 Mrd. EUR abgeschlossen worden. Die durchschnittliche weiter
  • 571 Leser

Blutsauger mischen bei Olympia mit

Im kanadischen Vancouver haben sich in vielen Betten Wanzen breitgemacht
Zwei Wochen vor Beginn der Olympischen Winterspiele hat der kanadische Austragungsort Vancouver mit einem Bettwanzen-Problem zu kämpfen: Die Insekten haben sich dort in letzter Zeit schnell vermehrt. weiter
  • 364 Leser

Brechts unbekannte Seiten

Augsburger Festival beginnt
In Augsburg, wo der Dramatiker und Dichter 1898 geboren wurde, beginnt heute das diesjährige Brecht-Festival. Eröffnet wird die 13-tägige Veranstaltung bei einem Festakt mit Sängerin Annett Louisan. Das Festival möchte diesmal eher unbekannte Seiten Brechts zeigen, etwa sein fortschrittlicher Umgang mit den Medien seiner Zeit. Als prominente Gäste werden weiter
  • 348 Leser

Das Haushaltsbuch

Das Haushaltsbuch ist Basis für Einkommens- und Verbrauchsstichprobe sowie laufende Wirtschaftsrechnungen des Statistischen Landesamts Baden Württemberg. In den Büchern listen die Teilnehmer der freiwilligen Befragung alle ihre Einnahmen und Ausgaben auf. Dem Amt dienen die Aufzeichnungen zur Datenerhebung, den Teilnehmern liefert sie einen Überblick weiter
  • 407 Leser

Der Winter hilft Seeberger

Dritte Liga: Neuer Stuttgarter Trainer hat mehr Zeit zur Eingewöhnung
Paukenschlag beim Drittligisten VfB Stuttgart II. Einen Tag nach der Entlassung von Trainer Reiner Geyer wurde mit Jürgen Seeberger schon der Nachfolger gekürt. Der erste Spieltag 2010 fällt fast komplett aus. weiter
  • 409 Leser

Deutsche Elf im Netz

Fußballnationalteam hat eigene Homepage
Die Fans der Fußball-Nationalmannschaft können ihren Idolen jetzt zumindest virtuell nahe kommen. Die deutsche Elf hat im Internet eine eigene Homepage eingerichtet. Knapp fünf Monate vor dem Start der Weltmeisterschaft in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die neue Webseite der DFB-Auswahl vorgestellt. Unter der Adresse weiter
  • 297 Leser

Die Absicht laut Gesetzesentwurf

'Sind auf einem Markt mit gesamtwirtschaftlicher Bedeutung Unternehmen marktbeherrschend und ist auf absehbare Zeit das Fortbestehen dieser Marktbeherrschung zu erwarten, obwohl Wettbewerb technisch und wirtschaftlich möglich ist, kann das Bundeskartellamt auf der Grundlage einer aktuellen Untersuchung des betroffenen Wirtschaftszweiges anordnen, dass weiter
  • 455 Leser

Drei Bewerber in Winnenden

Drei Kandidaten treten zur Wahl des Oberbürgermeisters der 27 500-Einwohner-Stadt Winnenden (Rems-Murr-Kreis) am Sonntag an. Amtsinhaber Bernhard Fritz (59) hort nach 16 Jahren auf. In dem Trio haben die Verwaltungsprofis wohl die größten Chancen. Hartmut Holzwarth (40, CDU) ist seit 1998 Bürgermeister in Creglingen (Main-Tauber-Kreis), er stammt aus weiter
  • 370 Leser

Dämpfer für das Jobwunder

Der harte Winter hat die Zahl der Arbeitslosen im Januar kräftig steigen lassen und damit das deutsche Jobwunder inmitten der schwersten Wirtschaftskrise seit Jahrzehnten getrübt. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit stieg die Zahl der Erwerbslosen zum Jahresauftakt um 342 000 auf 3,617 Millionen. Der Januar-Anstieg, der fast ausschließlich jahreszeitliche weiter
  • 312 Leser

Ein Duo will Tennis-Geschichte schreiben

Rückkehrerin Justin Henin und der Brite Andy Murray stehen in Melbourne in den Endspielen
Der Belgierin Justin Henin fehlt nur noch ein Sieg zum Traum-Comeback. Andy Murray schickt sich an, in die Fußstapfen von Fred Perry zu treten. weiter
  • 363 Leser

Ein Wunder auf Haiti

Junge Frau lebend aus Trümmern gerettet - Offiziell vier deutsche Todesopfer
Eine junge Haitianerin hat einen halben Monat unter den Trümmern eines vom Erdbeben zerstörten Wohnhauses überlebt. Das französische Team, das die 17-Jährige gerettet hat, sprach von einem Wunder. weiter
  • 453 Leser

EM IN ÖSTERREICH

GRUPPE 1 in Wien Österreich - Russland 31:30 (17:15) Norwegen - Island 34:35 (16:18) Kroatien - Dänemark 27:23 (14:11) Abschlusstabelle 1. Kroatien 5 4 1 0 134:123 9:1 2. Island 5 3 2 0 163:149 8:2 3. Dänemark 5 3 0 2 136:134 6:4 4. Norwegen 5 2 0 3 138:135 4:6 5. Österreich 5 1 1 3 147:156 3:7 6. Russland 5 0 0 5 140:161 0:10 GRUPPE 2 in Innsbruck weiter
  • 305 Leser

Entschuldigung im Prozess um Buchauer Mord

Im Prozess gegen zwei Jugendliche, die ihre Nachbarin getötet haben sollen, hat der 15-jährige Hauptangeklagte Reue gezeigt. Er habe unter Tränen den Ehemann der Toten um Verzeihung gebeten, berichtete sein Verteidiger Uwe Rung. 'Es tut mir leid, was passiert ist', habe der 15-Jährige in der nichtöffentlichen Verhandlung vor dem Landgericht Ravensburg weiter
  • 366 Leser

Frankreich, Island und Kroatien folgen Polen

Frankreich und Island sowie Kroatien und Polen bestreiten bei der Handball-EM in Österreich die Halbfinals. Olympiasieger Frankreich gewann gestern in Innsbruck das entscheidende Spiel um den Sieg in der deutschen Hauptrundengruppe II gegen Polen mit 29:24 (15:10), das sich bereits vor dem letzten Gruppen-Spieltag für die Medaillenrunde qualifiziert weiter
  • 347 Leser

Gefälschte Arznei im Internet

Polizei registriert erhebliche Zunahme an Straftaten
Die Zahl der gefälschten Medikamente aus dem Internet steigt. Selbst Plagiate des Grippemittels Tamiflu werden neben Schlankheitmitteln oder der Potenzpille Viagra angeboten. Die niedersächsische Apothekerkammer schlägt deswegen Alarm, denn gefälschte Pillen können im schlimmsten Fall tödlich sein. 'Über 50 Prozent der über das Internet vertriebenen weiter
  • 332 Leser

Gegner wollen die Zeit nutzen

BUND-Landesvorsitzende: Nichts ist endgültig
Der Spatenstich zu Stuttgart 21 am Dienstag lässt die Gegner nicht resignieren. Im Gegenteil. Sie sehen gute Chancen, das Projekt noch zu stoppen. weiter
  • 359 Leser

Ghana gegen den Titelverteidiger

Titelverteidiger Ägypten und Deutschlands WM-Gruppengegner Ghana bestreiten am Sonntag das Endspiel beim Afrika Cup in Angola. Die Ägypter gewannen gestern Abend in Benguela das Prestigeduell gegen Algerien klar mit 4:0 (1:0) und können weiter auf den Titel-Hattrick bei der Kontinental-Meisterschaft hoffen. Das Spiel fand unter scharfen Sicherheitsmaßnahmen weiter
  • 298 Leser

Ghana steht als erste Mannschaft im Finale

Deutschlands WM-Gegner Ghana hat beim Afrika-Cup der Fußballer als erste Mannschaft das Finale erreicht. Die 'Black Stars' setzten sich in Luanda mit 1:0 (1:0) gegen Nigeria durch und dürfen nach einem mäßigen Turnierstart vom fünften Cup-Sieg träumen. Erneut sorgte Asamoah Gyan (Stade Rennes) für den einzigen Treffer. In einer mäßigen Partie war Nigeria weiter
  • 288 Leser

Goll will 'Elena' im Bundesrat entschärfen

Die Landesregierung will das umstrittene Datenerfassungsprogramm 'Elena' mit einer Initiative im Bundesrat entschärfen. Das Wirtschaftsministerium habe dazu einen Antrag in den Wirtschaftsausschuss des Bundesrats eingebracht, sagte Justizminister Ulrich Goll (FDP) am Donnerstag. Am besten wäre es, 'Elena' ganz zu stoppen. Wenigstens aber sollte das weiter
  • 273 Leser

Gut für Mensch und Natur

SPD-Landeschef bedauert Schärfe der Debatte
Stuttgart 21 bringt mehr Verkehr auf die Schiene, sagt Nils Schmid, Vorsitzender der baden-württembergischen SPD. Die bisherige Informationspolitik der Landesregierung sei aber desaströs gewesen. weiter
  • 458 Leser

Henle nennt Hilfe für Feriendorf 'Meilenstein'

Das geplante Feriendorf in Leutkirch im Allgäu ist aus Sicht des Oberbürgermeisters Hans-Jörg Henle nach der Zusage von Landeshilfen einen deutlichen Schritt vorangekommen. 'Das ist ein Meilenstein in der Verwirklichung des Projekts', sagte Henle gestern. Am Vortag hatte Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) angekündigt, das Tourismus-Großvorhaben weiter
  • 338 Leser

Hohe Arbeitslosigkeit trübt Stimmung für Obama

Die höchste Arbeitslosigkeit in den USA seit mehr als 25 Jahren zwingt US-Präsident Obama zu Gegenmaßnahmen. Derzeit beträgt die Arbeitslosenquote mehr als zehn Prozent . Dafür haben die Amerikaner Obama und seine Partei bereits mehrmals abgestraft. Zuletzt verloren die Demokraten in Massachusetts den Senatssitz an die Republikaner. Die Kritik: Obama weiter

HSV noch ohne van Nistelrooy

Neben Neuzugang Ruud van Nistelrooy fehlen heute Abend beim Hamburger SV verletzungsbedingt auch Ze Roberto und Paolo Guerrero. Nach verspäteter Rückkehr vom Afrika-Cup wird Guy Demel nicht in der Startformation stehen. Dem neuen Wolfsburger Trainer Lorenz-Günter Köstner fehlen bei seinem Debüt als VfL-Coach Obafemi Martins und Karim Ziani (Afrika-Cup) weiter
  • 354 Leser

Hunderte Kinder verschwinden aus Heimen

Schicksal junger Migranten ungewiss - Fälle werden oft nicht erfasst
Hunderte Migrantenkinder, die ohne Eltern aus ihrem Heimatland geflüchtet sind, verschwinden in Europa jedes Jahr aus staatlichen Heimen. Das geht aus einer Studie der Hilfsorganisation 'Terre des hommes' hervor. Die Daten beziehen sich auf Fälle in Frankreich, Belgien, Spanien und der Schweiz. Allein in Belgien verschwanden 2007 demnach 619 von 1334 weiter
  • 391 Leser

Januar lag 3,2 Grad unter langjährigem Durchschnitt

Der Januar 2010 war im Vergleich zu vielen anderen Jahren bisher deutlich frostiger und schneereicher. Mit minus 3,7 Grad Celsius lag die durchschnittliche Temperatur bundesweit um 3,2 Grad unter dem vieljährigen Klimawert von minus 0,5 Grad, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit. In Teilen Mecklenburg-Vorpommerns und Brandenburgs weiter
  • 334 Leser

Kampf ohne Gegner

Wen Brüderle mit Entflechtungsgesetz treffen will, ist offen
Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle will die Möglichkeit schaffen, marktbeherrschende Konzerne zu zerschlagen. Die Union bremst, weil völlig unklar ist, auf welche Branchen er damit zielt. weiter
  • 566 Leser

Kampf um Vertrauen

US-Präsident setzt auf Beschäftigungsprogramm und Sparkurs
US-Präsident Barack Obama hat in seiner Rede zur Lage der Nation den Schwerpunkt auf die innenpolitischen Probleme gelegt. Ein neues Beschäftigungsprogramm soll 1,5 Millionen zusätzliche Jobs schaffen. weiter

Kein Mindestlohn für Briefträger

Gericht rügt gravierende Verfahrensfehler
Nicht inhaltlich, sondern formaljuristisch hat das Bundesverwaltungsgericht gestern geurteilt: Der Mindestlohn für Briefträger gilt nicht mehr. weiter
  • 500 Leser

KOMMENTAR · OBAMA: Kein Kurswechsel

Barack Obamas erstes Jahr im Amt war ein ausgesprochen schwieriges. Die Wirtschaft kommt nicht richtig ins Rollen, die Lage am Arbeitsmarkt ist weiter düster und die Unsicherheit über Amerikas Zukunft dauert an. Die Wähler haben Obama bereits eine Quittung präsentiert, nämlich eine peinliche Wahlniederlage der Demokraten in Massachusetts sowie sinkende weiter

KOMMENTAR · PKW-MAUT: Logisch und gerecht

So allmählich erodieren offenbar die Bollwerke gegen die Einführung einer Pkw-Maut. Immer mehr Experten und Politiker freunden sich mit dem Gedanken an und man könnte darauf wetten, dass diese Maut nicht mehr lange auf sich warten lässt. Die Argumente dagegen werden schließlich immer schwächer. Natürlich kann es nicht darum gehen, die Autofahrer einfach weiter
  • 356 Leser

KOMMENTAR: Begründen oder absagen

Ausgerechnet ein liberaler Bundeswirtschaftsminister will die Möglichkeit schaffen, Unternehmen zu zerschlagen. Nicht gerade willkürlich, sondern nur, wenn sie marktbeherrschend sind, aber immerhin. Wie wichtig dieses Anliegen Rainer Brüderle ist, zeigt schon, dass dies seine erste große Gesetzesinitiative nach drei Monaten im Amt ist. Aber sie lässt weiter
  • 422 Leser

KOMMENTAR: Quittung für Gier der Klubs

Champions League wollen sie spielen, die Klubs in der Handball-Bundesliga. Daher wird bis an die Schmerzgrenze - und auch darüber hinaus - eingekauft: Starspieler sind Garant dafür, dass die Bundesliga bei der EM ihren Ruf als 'stärkste Liga der Welt' gefestigt hat. Im 16er-Kader der Isländer tummeln sich zwölf Bundesliga-Spieler, bei den Tschechen weiter
  • 372 Leser

Kreuzzug im Internet

Satirische Krippe in Bad Schussenried führte zu hasserfüllten Drohungen
Das unrühmliche Ende eines Kreuzzugs: Die Piusbrüder haben erreicht, dass in Bad Schussenried eine Krippe entfernt wurde. Haben Gesellschaftskritik und Satire in einer Krippenausstellung nichts verloren? weiter
  • 353 Leser

Krippenausstellung

'Menschenbilder - Glaubensbilder' ist noch bis 21. März zu sehen. Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 13-17 Uhr, Donnerstag bis 19 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag 12-18 Uhr. weiter
  • 376 Leser

Kultbuch-Autor gestorben

'Der Fänger im Roggen' machte J. D. Salinger berühmt
Der Autor des Kultbuches 'Der Fänger im Roggen' ist tot. Jerome David Salinger ist nach Angaben seines Agenten Phyllis Westberg im Alter von 91 Jahren in seinem Haus in Cornish (US-Bundestaat New Hampshire) gestorben. Salingers Gesundheitszustand hatte sich einem Hüftproblem im Mai 2009 zunächst gebessert, Anfang des Jahres aber schlagartig verschlechtert. weiter
  • 348 Leser

Land fällt bei Kinderzahl zurück

Bei der Kinderzahl liegen die Frauen im Südwesten leicht unter dem Bundesdurchschnitt. Rein rechnerisch bekommt eine Baden-Württembergerin im Laufe ihres Lebens 1,37 Kinder, wenn es so viele Kinder sind wie 2008. Im Vergleich zum Vorjahr blieben die Zahlen gleich, während sie für ganz Deutschland minimal auf 1,38 stiegen, wie das Statistische Bundesamt weiter
  • 358 Leser

LAND UND LEUTE

Die ersten Prüfungen Schwäbisch Hall. Mit einem Festakt wurde der Campus Schwäbisch Hall, eine Außenstelle der Hochschule Heilbronn, am 5. Oktober letzten Jahres eingeweiht. Jetzt stehen für die Erstsemester nach Beendigung der Vorlesungen die ersten Prüfungen an. Insgesamt sechs Klausuren müssen die angehenden Wirtschaftswissenschaftler schreiben. weiter
  • 321 Leser

LEITARTIKEL · AFGHANISTAN: Merkels Defensivtaktik

Afghanistan hat eine höchst wechselvolle Geschichte durchlitten und sich dabei einen einschlägigen Ruf erworben. Seit die damalige Sowjetarmee 1989 geschlagen den Rückzug antreten musste, gilt das Land am Hindukusch als 'Friedhof der Supermächte'. Diese bittere Erfahrung droht nun auch den Amerikanern, die im Verbund mit den Nato-Partnern und weiteren weiter
  • 337 Leser

Leute im Blick

Maren Gilzer Schauspielerin Maren Gilzer hat sich lange Zeit jünger geschummelt. 'Jawohl, ich habe mich während der gesamten Zeit meiner Karriere um vier Jahre jünger gemacht!', sagte Gilzer der 'Bild'-Zeitung und räumte ein, dass sie nächste Woche (4. Februar) bereits ihren 50. Geburtstag feiere. Inzwischen habe sie genug von der Heimlichtuerei: 'Ich weiter
  • 374 Leser

Manövriermasse für Mappus

Seit Monaten verwaisen im Landtag und in Ministerien Führungsposten. Der künftige Regierungschef Mappus gewinnt damit Spielraum. weiter
  • 327 Leser

Milch und Milchprodukte an erster Stelle

Nach den Angaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) braucht ein Kind drei Hauptmahlzeiten, davon eine warme, sowie zwei Zwischenmahlzeiten - etwa eine Frucht oder einen Joghurt. Für Schüler zwischen sieben und neun Jahren sollten mit 400 Gramm täglich Milch und Milchprodukte an erster Stelle stehen, gefolgt weiter
  • 305 Leser

Missbrauch an Jesuitenkolleg

Elite-Gymnasium entschuldigt sich bei ehemaligen Schülern
An dem katholischen Elitegymnasium Canisius-Kolleg in Berlin soll es in den 70er und 80er Jahren sexuelle Missbrauchsfälle gegeben haben. Bislang seien ihm sieben Fälle bekannt, berichtete der Rektor der Privatschule, Pater Klaus Mertes. Er gehe aber von einer höheren Dunkelziffer aus. Damit bestätigte er einen Bericht der 'Berliner Morgenpost'. Das weiter
  • 305 Leser

Mit Gewinnen hängt Ford Konkurrenz ab

Der krisengeschüttelte US-Autobauer Ford verdiente im vergangenen Jahr erstmals seit 2005 wieder Geld. Unterm Strich blieben 2,7 Mrd. Dollar hängen. Ford hatte seine Kosten massiv gesenkt und konnte mit frischen Modellen der Konkurrenz Marktanteile abjagen. '2009 war ein Schlüsseljahr für Ford', sagte Konzernchef Alan Mulally gestern am Firmensitz in weiter
  • 477 Leser

NA SOWAS . . .

Manche Briten fallen offenbar direkt aus dem Bett in den Laden: Daher hat ein Supermarkt in Cardiff jetzt einen 'Dress-Code' eingeführt. 'Schuhe müssen immer getragen werden und Nachtwäsche ist verboten', heißt es in der Kleiderordnung. 'Normal' gekleidete Kunden hätten sich beschwert, sagte ein Unternehmenssprecher. Jeans und Turnschuhe seien aber weiter
  • 347 Leser

Nachhilfe schon für Viertklässler

Eltern im Südwesten geben im Schnitt 131 Euro pro Schüler aus
Für den Schulerfolg ihrer Kinder greifen die Eltern im Südwesten tief in die Tasche. Mit 131 Euro pro Schüler und Jahr liegt Baden-Württemberg in einer Studie mit Hamburg auf Platz eins aller Bundesländer. weiter
  • 431 Leser

Neuer Anlauf zur Pkw-Maut

Land plant Vorstoß im Bundesrat - Ziel: Mehr Geld für den Straßenbau
Die Landesregierung in Stuttgart macht sich für eine Pkw-Maut stark. Einnahmen aus der Kfz-Steuer sollen zweckgebunden verwendet werden. weiter
  • 397 Leser

Neun Tote nach Hauseinsturz

Beim Einsturz eines Wohnhauses im Zentrum der ostbelgischen Universitätsstadt Lüttich sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Mehrere Familien vermissten gestern noch Angehörige. Der fünfstöckige Altbau war in der Nacht zum Mittwoch von einer Explosion erschüttert worden, wenige Stunden später krachte das Gebäude in sich zusammen. 21 Menschen weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN

Mit Zunge festgefroren Ein schmerzhaftes Experiment mit seiner Zunge hat ein Grundschüler im nordrhein-westfälischen Dülmen gemacht. Der Junge leckte bei bitterkalten minus zehn Grad an einer Straßenlaterne. 'Er wollte anscheinend sehen, wie kalt der Mast ist und klebte innerhalb von Sekunden fest', teilte die Feuerwehr mit. Der Schüler rief - so gut weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN

Museum behält Raubkunst Das Deutsche Historische Museum Berlin darf die von den Nazis geraubte Plakatsammlung des jüdischen Arztes Hans Sachs zumindest vorerst behalten. Das Kammergericht Berlin entschied gestern in zweiter Instanz, dass der Sachs-Sohn Peter zwar Eigentümer der Sammlung ist. Er habe jedoch keinen rechtlich durchsetzbaren Anspruch auf weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN

Aktiv gegen Komasaufen Gegen den Alkoholmissbrauch junger Menschen will die neue Kinderkommission im Bundestag vorgehen. Gestern tagten die Mitglieder aller fünf Bundestagsparteien zum ersten Mal. 'Es kann nicht sein, dass sogar schon Kinder mit dem Komasaufen beginnen. Hier muss die Politik schnell Antworten finden', sagte der Vorsitzende Eckhard Pols weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN

Neuer Vertrag in Aussicht Fußball: Trainer Ralf Rangnick steht beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim offenbar vor einer vorzeitigen Vertragsverlängerung. Mäzen Dietmar Hopp stellte dem 51-Jährigen einen neuen Kontrakt über das Jahr 2011 in Aussicht und stärkte dem Coach damit demonstrativ den Rücken. Rangnick habe in dreieinhalb Jahren 'Großartiges' geleistet. weiter
  • 531 Leser

NOTIZEN

Spritklau in großem Stil Geisingen. Spritklau im großen Stil beschäftigt die Polizei in Geisingen (Kreis Tuttlingen). Mindestens 2000 Liter Diesel sind in den vergangenen Tagen nach und nach aus einem Großtank abgezapft worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, nutzten die Diebe dabei das natürliche Gefälle eines Berghangs. An dem Tank befestigten weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN

VW räumt groß ab Der Volkswagen-Konzern hat bei der Wahl der 'Besten Autos 2009' Siege für seinen Golf, den Multivan und den Polo abgeräumt. Die Ingolstädter Tochter Audi war bei der Leserwahl der Fachzeitschrift 'auto motor und sport' mit der Mittelklasse-Modellreihe A4/Allroad/A5, dem Cabrio R8 Spyder und dem Geländewagen Q5 erfolgreich. Porsche gewann weiter
  • 443 Leser

Porsche sieht Anzeichen für Erholung

Porsche sieht nach dramatischen Absatzeinbrüchen erste Anzeichen für eine Erholung. 'Aber wir erwarten auch keinen gravierenden Höhenflug', sagte Porsche-Aufsichtsratschef Wolfgang Porsche gestern. Die Lage stabilisiere sich auf niedrigem Niveau. Der neue Porsche-Holding-Chef Martin Winterkorn legt heute auf der Hauptversammlung vorläufige Zahlen des weiter
  • 390 Leser

Post-Mindestlohn rechtswidrig

Bundesverwaltungsgericht beanstandet Verfahrensfehler
Die Verordnung über den Post-Mindestlohn ist rechtswidrig. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht. Es gab Klagen mehrerer privater Konkurrenten der Deutschen Post und des Arbeitgeberverbandes BdKEP Recht. Beim Zustandekommen des Post-Mindestlohns habe das Bundesarbeitsministerium Verfahrensfehler begangen. Es sei versäumt worden, den Post-Konkurrenten weiter
  • 322 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Greuther Fürth - Cottbus, Duisburg - St. Pauli, Koblenz - Düsseldorf. - Samstag, 13: Augsburg - Bielefeld, Rostock - Union Berlin. - Sonntag, 13.30: RW Ahlen - Oberhausen, Karlsruher SC - 1860 München, Paderborn - FSV Frankfurt. - Montag, 20.15: Aachen - Kaiserslautern. 3. Liga: Wehen Wiesbaden - Heidenheim weiter
  • 338 Leser

Prominenz am Prellbock

Stuttgart 21: Der erste Abschnitt soll 2012 fertig sein
Nach jahrzehntelanger Planung und Diskussion geht es jetzt los: Der große Bahnhofsumbau beginnt. Zuerst werden Gleise verlegt, danach wühlen sich die Bagger in die Tiefe. In zehn Jahren soll alles fertig sein. weiter
  • 319 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 812 684,30 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 923 872,40 Euro Gewinnkl. 3 144 355,00 Euro Gewinnkl. 4 3940,40 Euro Gewinnkl. 5 220,50 Euro Gewinnkl. 6 48,90 Euro Gewinnkl. 7 26,50 Euro Gewinnkl. 8 10,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 325 813,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 441 Leser

Raus ohne Applaus

Handball-EM: Nach 26:26 gegen Tschechien Abreise als Zehnter
Nach einer recht armseligen zweiten Halbzeit gelang Deutschland zum Abschluss der Handball-EM gegen Tschechien nur ein 26:26. So blieb nur der zehnte Platz noch hinter Gastgeber Österreich. weiter
  • 337 Leser

Rheintalstrecke: Rech ärgert sich über die Bahn AG

Innenminister Heribert Rech (CDU) hat die Deutsche Bahn für ihr Festhalten am Ausbaukonzept für die Rheintalbahn kritisiert. Bund und Bahn dürften 'die berechtigten Sorgen und Verbesserungswünsche der Region nicht weiterhin ignorieren', sagte Rech nach einer Sitzung des Projektbeirats in Berlin. Das Land biete an, sich an Mehrkosten zu beteiligen. 'Im weiter
  • 315 Leser

Sammler Osthaus machte seine Schätze öffentlich

Das Museum Folkwang wurde 1902 von dem Bankierssohn Karl Ernst Osthaus (1874-1921) im westfälischen Hagen gegründet. Der Name geht auf das altnordische Versepos Edda zurück. Darin heißt der Palast der Göttin Freya, der Schutzgöttin der Kunst, Folkvangar (Volkshalle). Der kunstbegeisterte Osthaus hatte dank einer Erbschaft die Mittel für den Ankauf von weiter
  • 385 Leser

Sanft Gas geben und nicht ruckartig lenken

Glatte und schneebedeckte Straßen stellen erhöhte Anforderungen an die Autofahrer. Nur wer vorausschauend und langsam fahre, behalte die Kontrolle, betont der ADAC und gibt einige Tipps. Fahrweise: Wer mit einem möglichst hohen Gang fährt, spart nicht nur Sprit, sondern senkt auch die Wahrscheinlichkeit, dass das Auto ausbricht. Auf glatter Straße könne weiter
  • 332 Leser

Schaffnerin weist 16-Jährige bei Kälte aus Zug

Das Mädchen hatte nicht genügend Geld für die Fahrkarte dabei
Weil einer 16-jährigen Schülerin zwei Euro für die Fahrkarte fehlten, wurde sie von einer Schaffnerin der Deutschen Bahn bei eisiger Kälte in Brandenburg aus dem Zug gewiesen. Das Mädchen wollte ein Ticket für 5,10 Euro lösen, die Schaffnerin verlangte aber 7,10 Euro - so viel Geld hatte die Schülerin nicht dabei, bestätigte ein Bahnsprecher einen Bericht weiter
  • 361 Leser

Schall, Wahn und Meisterwerke

Die Hamburger Band bestätigt mit dem neuen Album ihre Klasse:'Tocotronic'-Sänger Dirk von Lotzow im Interview
'Schall und Wahn', das neue Album der Hamburger Band 'Tocotronic', war Anlass zu einem Gespräch mit Sänger Dirk von Lotzow. weiter
  • 379 Leser

Schuler in Zahlen

In Mio. Euro 08/09 07/08 Umsatz 823 966 davon im Ausland 500 583 Investitionen12 23 Cash-Flow -25 37 Ergebnis vor Steuern-72 11 Jahresergebnis -65 9 Bilanzsumme 748 867 Eigenkapital 116 179 Dividende in Euro 0 0 Mitarbeiter 5332 5634 weiter
  • 584 Leser

Springer Bodmer enttäuscht

Zu einer großen Enttäuschung wurde für den derzeit besten deutschen Skispringer Pascal Bodmer der Auftritt bei den 34. nordischen Junioren-Weltmeisterschaften in Hinterzarten. Der Mitfavorit aus Meßstetten belegte mit Sprüngen auf 101 und 94,5 m nur den 20. Platz. Bester Deutscher beim Sieg des Österreichers Michael Hayböck war Tobias Bogner aus Berchtesgaden weiter
  • 337 Leser

STICHWORT · ZUSATZBEITRAG: Einseitige Belastung

Kommt eine Krankenkasse mit dem Geld nicht aus, das sie vom Gesundheitsfonds erhält, kann sie einen Zusatzbeitrag erheben. Dies kann sowohl eine Pauschale pro Mitglied als auch ein Prozentsatz vom Lohn sein. Die Höchstgrenze liegt bei einem Prozent vom Lohn. Auf eine individuelle Prüfung, ob sie eingehalten ist, kann die Kasse nur verzichten, wenn sie weiter
  • 324 Leser

STUTTGARTER SZENE

Eine Runde vom MP Ein gewisser Friedrich Merz wollte einst die Steuererklärung auf einem Bierdeckel unterbringen. Parteifreund Günther Oettinger hat dieser Tage in Ludwigsburg eine sinnvollere Verwendung für die Unterlage gefunden. Bei einer Feier mit Freunden aus dem sportlichen Sektor in einem beliebten Wirtshaus verhielt sich der Noch-Ministerpräsident weiter
  • 389 Leser

Teures Geld aus dem Automaten

Der Wettbewerb unter den Banken treibt die Kosten für Abhebungen an Automaten fremder Institute in die Höhe. Kunden müssen bei einigen Instituten mittlerweile bis zu 10 EUR zahlen, wie eine Studie der FMH Finanzberatung ergab. Binnen eines halben Jahres stieg der durchschnittliche Gebührensatz demnach von 5 auf 5,64 EUR. Verbraucherschützer kritisierten weiter
  • 393 Leser

THEMA DES TAGES

START FÜR STUTTGART 21 Nächste Woche geht es los: Wir beschreiben, wie Stuttgart 21 Schritt für Schritt verwirklicht werden soll. Befürworter und Gegner versuchen unterdessen, ihre Positionen zu stärken. weiter
  • 424 Leser

TV-TIPP: Fixpunkte der Fernsehwoche

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Eben. Auch meine Fernsehwoche hat Fixpunkte - von der Talkshow über den 'Tatort' bis zur Arztserie. Darüber hinaus ist alles eine Zeit- und Wetterfrage. Und momentan ist es ja abends immer noch früh dunkel, außerdem kalt. . .Immer wieder freitags: In Wieland Backes Nachtcafé (SWR, 23 Uhr) sitzt meist eine illustre weiter
  • 389 Leser

Unsicherheit ist sehr groß

Infineon unter den wenigen Gewinnern im Dax
'Der Dax war heute erneut hin- und hergerissen und die Unsicherheit wieder sehr groß', sagte Händler Andreas Lipkow von der Wertpapierhandelsbank MWB Fairtrade und verwies dabei auf Daten wie die wöchentlichen US-Arbeitsmarktzahlen und Quartalsberichte von Unternehmen. Nachdem der Dax am Morgen die Fortsetzung der amerikanischen Nullzinspolitik sowie weiter
  • 466 Leser

Verirrten Eisbären erschossen

Jungtier war offenbar auf Eisscholle nach Island getrieben
Von Grönland ins 500 Kilometer entfernte Island verirrt und dann gleich erschossen: Scharfschützen der Polizei haben in Thistilfjordur im Nordosten der Atlantikinsel einen jungen Eisbären erlegt. Das Tier war von einem Bauern gesichtet und den Behörden gemeldet worden. Ein Sprecher erklärte, es habe wegen der schwierigen Wetterbedingungen keine Möglichkeiten weiter
  • 402 Leser

Verstärkte Kontrollen gegen Alkoholsünder

Innenminister Heribert Rech (CDU) hat an die Narren appelliert, auch in der 'fünften Jahreszeit' keinen Alkohol zu trinken, wenn sie nach dem Vergnügen noch hinters Steuer eines Auto müssen. 'Für unbeschwertes Fastnachtsvergnügen braucht es richtige Planung. Es ist sehr sinnvoll, Fahrgemeinschaften zu organisieren und den Fahrer zu bestimmen, der selbstverständlich weiter
  • 311 Leser

Wer kam, wer ging in der Winterpause

· VfB Stuttgart II Zugänge: Tobias Rathgeb (Hansa Rostock). Abgänge: Sebastian Wolf (SV Wehen-Wiesbaden), Jeremy Karikari, Michael Klauß, Bence Varga (alle Ziel unbekannt). · SV Sandhausen Zugänge: Matias Cenci (FSV Frankfurt), Kristjan Glibo (SV Wehen-Wiesbaden), Necat Aygün (Vereinslos, zuletzt FC Ingolstadt). Abgänge: Patrick Kirsch (Wacker Burghausen), weiter
  • 382 Leser

Wie aus dem Bilderbuch

'Pinocchios Abenteuer' an der Staatsoper
Als ein quietschbuntes Bühnen-Bilderbuch zeigt die Staatsoper Stuttgart 'Pinocchios Abenteuer'. Jonathan Doves Musik kommt als eine Klangrevue expressiver Romantik daher. Viel Jubel für eine Familienoper. weiter
  • 367 Leser

Wildes Schneetreiben

Hunderte Unfälle - Straßen-, Bahn- und Flugverkehr beeinträchtigt
Schnee und Eis haben den Straßen-, Bahn- und Flugverkehr in weiten Teilen Deutschlands massiv beeinträchtigt. Nicht so in Baden-Württemberg. weiter
  • 429 Leser

Windmühlen sollen Unabhängigkeit bringen

Göppinger Pressenspezialist Schuler muss massiven Rückschlag hinnehmen
Der Absturz der Autokonjunktur trifft Schuler hart. Der Göppinger Pressenspezialist muss zweistellig zurückstecken und Personal abbauen. Der Einstieg in die Windkraft soll jetzt neue Perspektiven eröffnen. weiter
  • 560 Leser

Überleben unter Trümmern

Mehr als zwei Wochen nach dem Erdbeben in Haiti grenzt es an ein Wunder, noch Überlebende unter den Trümmern zu finden. Ein Mensch kann nur etwa drei Tage überleben, ohne zu trinken. Dann wird es kritisch. Die Gefahr zu verdursten, steigt dramatisch. Essen ist weniger wichtig - bis zu drei Wochen ohne Nahrung sind für gut Ernährte meist nicht gefährlich. weiter
  • 346 Leser

Zahlen zur Nachhilfe

18,5 Prozent der Viertklässler gehen im Südwesten zur Deutsch-Nachhilfe, im Bundesschnitt sind es 14,8 Prozent, Schlusslicht ist Mecklenburg-Vorpommern mit 8,8 Prozent. 24,3 Prozent der 15-Jährigen im Südwesten erhalten Mathematik-Nachhilfe. Bundesweit sind es im Schnitt 19,1 Prozent. weiter
  • 397 Leser