Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 04. Februar 2010

anzeigen

Regional (97)

Musikalisch verzaubert

Musikverein Weiler erhält viel Beifall fürs Neujahrskonzert
Das Neujahrskonzert des Musikvereins Weiler begeisterte das Publikum und belohnte die Musiker mit lang anhaltendem Applaus. Den Auftakt des Konzertabends gestalteten die Jugendgruppe und die Jugendkapelle unter der Leitung von Lukas Haun. weiter
  • 142 Leser

Seit Jahrzehnten für Lindach engagiert

Ehrung für Stadtrat und Lindacher Ortschaftsrat Wolfgang Greil
In der Ortschaftsratssitzung am Donnerstagabend ehrte Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk den langjährigen Kommunalpolitiker Wolfgang Greil. Seit 20 Jahren gehört er dem Ortschaftsrat an, er war stellvertretender Ortsvorsteher. weiter
  • 5
  • 176 Leser

Der Broadway ruft

Freitagabend ist Premiere zum Gershwin-Musical „Crazy for you“
„I got Rhythm, i got music“, der bekannteste Song des Musicals „Crazy for you“ deutet nur an, was da an Rhythmus, an Tempo, an Energie über die Bühne wirbelt. Die große bunte Welt des Broadways der 1930er Jahre eröffnet sich heute Abend und in fünf weiteren Vorstellungen des Kolping-Musiktheaters. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDErnst und Erika Seftschik, Hans-Kudlich-Straße 29, Bettringen, zur Goldenen Hochzeit.Josef Fischer, Pfauenweg 20, Straßdorf, zum 89. Geburtstag.Hildegard Kurz, Uferstraße 16, zum 84. Geburtstag.Rudolf Preidel, Bernhardusstraße 2/A, zum 82. Geburtstag.Franz Pflug, Brainkofer Straße 14, Herlikofen, zum 81. Geburtstag.Christine Salbert, weiter
  • 121 Leser

„Den Kern Großdeinbachs aufwerten“

Örtliche Planungsgruppe hofft auf wohlwollende Unterstützung der Stadt – Mit Edeka gesprochen
Das Bezirksamt ist den Großdeinbachern eine Herzensangelegenheit; es soll zusammen mit seinem Umfeld den bislang fehlenden Kern des Ortes bilden. So argumentiert der Großdeinbacher Bauingenieur und Ortschaftsrat Wolfgang Kleinrath als Sprecher eines „Teams ortsverbundener Bürger“, das Pläne für die künftige Nutzung des Amtsgebäudes entwickelt. weiter
  • 1
  • 177 Leser

Fünf dürfen nach Friedrichshafen

Jugend musiziert – Erfolgreiche Schüler von der Musikschule Rosenstein im Regionalwettbewerb
Der Monat Januar ist für die Musikschulen eine besondere Zeit, in der sich begabte Schülerinnen und Schüler einer strengen Jury beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ stellen. Beim Regionalwettbewerb in Heidenheim waren Eleven der Musikschule Rosenstein besonders erfolgreich. weiter
  • 200 Leser

Gospel für Haiti

Benefizkonzert des Chores „One Voice“ in St. Ulrich
Der Gospelchor „One Voice“ aus Bartholomä und Umgebung gibt am Sonntag, 7. Februar, um 19 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche Heubach ein Benefizkonzert für Haiti. weiter
  • 132 Leser

Betroffene Bürger machen weiter

Die Bürgerinitiative „Baden-Württemberg gegen Ethylen“ setzt auf Bürgerentscheid gegen EPS-Gasrohrleitung
Die Bürgerinitiative „Baden-Württemberg gegen Ethylen“ sagt nach wie vor Nein zur geplanten Gasrohrleitung der Ethylen-Pipeline-Süd (EPS). Diese würde unter anderem nördlich von Alfdorf verlaufen und Ethylengas transportieren. Die Bürgerinitiative setzt in Alfdorf auf einen Bürgerentscheid. weiter
  • 152 Leser

Eine starke Hilfe

Tour Ginkgo sammelt 25 000 Euro
Die Tour Ginkgo 2010 machte am Samstag ihre erste Station bei Paul Lange & Co. in Stuttgart. Der Spendenmarathon der karitativen Fahrradtour begann mit einem Paukenschlag: 25 000 Euro konnten zu Gunsten der Stauferklinik gesammelt werden. weiter
  • 142 Leser

Spaß im Schnee

Ski- und Snowboard-Schule „Kaltes Feld“ auf der Piste
Seit 24 Jahren fährt die Ski- und Snowboard-Schule Schwäbisch Gmünd „Kaltes Feld“ in der zweiten Januarwoche in die „Weiße Arena“ nach Flims-Laax-Falera. weiter
  • 224 Leser

Italienische Kirchengemeinde engagiert für Hilfsprojekte

Die italienische Kirchengemeinde San Giovanni Bosco in Gmünd feierte im Refektorium des Franziskaners ihr Patrozinium. Dazu konnte der Vorsitzende, Münsterpfarrer Robert Kloker auch Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßen. Bei diesem Fest stellte sich die Gemeinde, die seit vielen Jahren in Gmünd präsent ist, vor. Die italienische Frauengruppe sammelt weiter
  • 168 Leser

25 Jahre bei Preiß

Bei der Gipserfirma W. Preiß wurde Günter Silberhorn für 25 Jahre Betriebs zugehörigkeit von Geschäftsführer Stefan Preiß (r.) geehrt. Preiß überreichte ihm die Urkunde der Handwerkskammer und einen Geschenkkorb. weiter
  • 3082 Leser

Neuer Ricardo-Chairman zu Gast in Gmünd

J Michael Harper und Ricardo-Deutschland-Chef Dr. Peter Heuser trafen sich auch mit OB Richard Arnold
Seit November 2009 ist J Michael Harper Vorstandsvorsitzender der Ricardo plc. mit Sitz in Großbritannien. Der neue Chairman nahm in dieser Woche an einem Meeting der Führungskräfte der Tochtergesellschaft Ricardo Deutschland GmbH in Schwäbisch Gmünd teil und nutzte diesen Anlass auch zu seinem Antrittsbesuch bei Oberbürgermeister Richard Arnold. weiter
  • 369 Leser

Neue Jugendsprecherin

Jugendversammlung des Musikvereins Mutlangen
Lena Bareiß ist neue Jugendsprecherin des Musikvereins Mutlangen. Das ergab die Wahl bei der Jugendversammlung. weiter
  • 5529 Leser

Theaterbrettle erobert das Musical

Mit ihrem neuen Stück „Die Unnahbaren“ wagen sich die Aktiven des Plüderhäuser Theaterbrettles in den Bereich des Musicals. Und Besucher der Premiere bescheinigten,die Darsteller meistern auch die Tanz- und Gesangseinlagen sehr gut. Dementsprechend sind die im Februar angesetzten Aufführungen bereits ausverkauft. Karten gibt es noch für weiter
  • 175 Leser

Thomas Bernlöhr kandidiert

Bei der Wahl in Welzheim
Thomas Bernlöhr, Wirtschaftsförderer der Stadt Backnang, will Bürgermeister in Welzheim werden. Drei Kandidaten treten bisher bei der Wahl am 14. März an. weiter
  • 285 Leser
Kommentar

Die Kultur braucht eine Stimme

Die Kultur hat in Heubach keine Stimme. Das muss sich ändern. Denn es gibt so viele Menschen in Heubach, die sich kulturell betätigen. Es gibt die Kultur-Mix-Tour, die hochkarätige Veranstaltungen anbietet. Es gibt den QLTourraum, in dem subkulturelle Pflänzchen gedeihen. Die Kirchen mit ihren Chören. Die Schulen – insbesondere das Rosenstein-Gymnasium weiter
  • 5
  • 145 Leser

Im Schatten der Buchen feiern

In Heubach wird trotz klammer Kasse am 10. Juli das Kinderfest gefeiert – Tradition seit 1820
Trotz angespannter Haushaltslage werde es in diesem Jahr ein Fest geben. Dies kündigte Bürgermeister Klaus Maier an: das Kinderfest. Dieses traditionsreiche Heubacher Fest wird am Samstag, 10. Juli, gefeiert. Und trotz angespannter Haushaltslage gibt’s für Kinder wie ehrenamtliche Helfer die gewohnten Wertgutscheine. weiter
  • 198 Leser

Die Spielfreude behalten

Jahreshauptversammlung des Musikvereins Stadtkapelle Lorch mit Berichten und Ehrungen
Im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Musikvereins Stadtkapelle Lorch standen Berichte und Ehrungen. Der Verein hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich gebracht. weiter
  • 183 Leser

Deinbacher Landfrauen tun sich etwas Gutes

Bei Tagesseminar lernen Teilnehmerinnen viel über Pflege von Rücken, Füßen und Gelenken – Abschluss mit Abendessen
Der Landfrauenverein Großdeinbach veranstaltete für seine Mitglieder Ende Januar ein Wellness-Tagesseminar. Hierzu war als Referentin die Therapeutin Heidegard Bayer-Brechtken aus Schorndorf eingeladen worden. Sie vermittelte den Teilnehmerinnen viel über die Pflege von Rücken, Füßen und Gelenken. weiter
  • 151 Leser

Nach Bluttat in U-Haft

Schwäbisch Gmünd. Die Arbeit der „Ermittlungsgruppe Berlin“ der Gmünder Kriminalpolizei haben einen dringenden Tatverdacht gegen eine männliche Person aus dem Raum Schwäbisch Gmünd ergeben. Der Mann stand im Verdacht, am Montag vergangener Woche in einem Mehrfamilienhaus im Berliner Weg einen 65-Jährigen niedergeschlagen und lebensgefährlich weiter
  • 521 Leser

Alle sind eingeladen

Katholische und evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen organisieren ab Sonntag eine Vesperkirche
Nein, es dürfen nicht nur arme Menschen in die Vesperkirche der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen kommen. „Alle sind eingeladen“, beantwortet Pfarrerin Henrike Schmidt eine ihr derzeit oft gestellte Frage. Ab Sonntag bietet ihr Team eine Woche lang täglich ein Mittagsmahl im evangelischen Gemeindezentrum in weiter
  • 335 Leser

Das Verhandeln naht

Beschäftigungssicherung nun schnell behandeln – Stimmen aus der Region
Die IG Metall hat durch einen Beschluss ihrer großen Tarifkommission die Weichen für vorgezogene Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie gestellt. Die Metallarbeitgeber haben die Entscheidung der IG Metall postwendend begrüßt, zeitnah in Verhandlungen über Beschäftigungssicherung und Entgelte eintreten zu wollen. Vorstand und Mitgliederrat weiter

Zwischen Tradition und Dienstleistung

Ehrungen, Rück- und Ausblicke bei der Generalversammlung des TGV Horn
In einem Ausblick auf die Zukunft erläuterte Vorsitzender Timo Beisswenger vom TGV Horn bei der Generalversammlung in der Horner Hütte den Umbruch in den Turnvereinen – der Verein zwischen Tradition und Dienstleistung. Zudem gab es Wahlen und Ehrungen. weiter
  • 215 Leser

Im Ort präsent sein

Günter Liebhäuser zu seiner neuen Aufgabe als Ortsvorsteher Untergröningens
Auf die Menschen in Untergröningen und die abwechslungsreichen Aufgaben eines Ortsvorstehers freut sich Günter Liebhäuser. Ehe der 48-Jährige am 1. März seinen Dienst als Ortsvorsteher von Untergröningen antritt, hat er GT-Redakteurin Julia Trinkle Fragen beantwortet. weiter
  • 217 Leser

Leichtfluzeug überschlägt sich bei Landung

Unfall auf dem Heubacher Flugplatz - Nur Sachschaden

Beim der Landung auf dem Heubacher Flugplatz ist aus bislang unbekannter Ursache ein Unfall geschehen. Ein Ultraleichtflugzeug kam, wie die Polizei mitteilt, von der Landebahn ab und rollte in einen Schneehaufen. Darauf habe es das Flugzeug erst aufgestellt und dann überschlagen, so ein Polizeisprecher. Verletzt sei niemand worden. Der Schaden liege

weiter
  • 2689 Leser

So viele Hexen und Butzen wie nie

Historische Igginger Fasnacht am Mittwoch,10. Februar, ab 18 Uhr auf dem Kotteler
Die Schülerbutzen inspizierten am Donnerstag bereits den Kotteler, der am kommenden Mittwoch Schauplatz für die historische Fasnacht ist. Über 50 Hexen und Butzen sind in diesem Jahr dabei. weiter
  • 154 Leser
neu im kino
„Up in the air“Man drücke auf die Tränendrüse, bediene sich an altbackenen Geschichten und würze das Ganze mit etwas Kitsch – fertig ist die Tragikomödie. Schon oft wurde Einheitsbrei in diesem Genre produziert. Nicht so bei Regisseur Jason Reitmans Tragigkomödie „Up in the air“ mit einer erfrischend „neuen“ weiter
  • 5
  • 424 Leser

Mitarbeiter fordern Tarifangebot

Warnstreik städtischer Bediensteter vor dem Baubetriebsamt – Winterdienst war gewährleistet
Perspektiven für junge und ältere Beschäftigte im öffentlichen Dienst – dafür gingen am Mittwoch Mitarbeiter der Stadtwerke, des Baubetriebsamtes und des Friedhofswesens auf die Straße. Damit hat die aktuelle Tarifauseinandersetzung auch Gmünd erreicht. weiter
  • 219 Leser
ausstellung Kunstmuseum Heidenheim zeigt Fotografie von Andreas Feininger

Am Puls von New York

Das Kunstmuseum Heidenheim zeigt vom 13. Februar bis 18. April Fotografie von Andreas Feininger. Der Sohn von Lyonel Feininger zählt zu den bedeutendsten Fotografen des 20. Jahrhunderts. weiter
  • 245 Leser
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKKrank Bonn plant, die Beiträge zur Krankenversicherung einzufrieren, weil die Gesundheitskosten immer mehr steigen. Kassen sollen so zum Sparen gezwungen werden. Ein früher mit Ärzten, Apotheken, Pharmaherstellern und Krankenhausträgern ausgehandelte freiwillige Kostenbeschränkung habe nichts gebracht, so die Regierung.Überraschung Eine weiter
  • 281 Leser

Interaktives Konzert

Nicht alle sind im Karneval unterwegs und nicht jede Frau nutzt den Donnerstag, 11. Februar, um „Weiberfastnacht“ zu feiern. Aber auch diejenigen, die zum Fasching möchten, können im Rahmen des Kleinkunstprogramms Nördlingen in der Alten Schranne, zuvor, um 19.30 Uhr ein Alternativprogramm erleben: Richard Filz und „Acoustic Instinct“ weiter
  • 278 Leser

Für Auge und Ohr

„Crazy for You“ – auf Deutsch – „Verrückt nach Dir“ ist eine Komödie mit höchst emotionalen Elementen. Premiere ist am Freitag, 5. Februar, um 20 Uhr im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd mit anschließender After-Show-Party und der Band „Babs Goes Trinidad“. weiter
  • 274 Leser

Vom Verlust

Ein ungewöhnliches Werk über Verlust und Einsamkeit ist „Winter in Maine“ von Gerard Donovan: Julius Winsome lebt in aller Abgeschiedenheit in einer Hütte in den Wäldern von Maine. Es ist kalt, es ist einsam. Doch der Einsiedler befindet sich in bester Gesellschaft: er hat dreitausend Bücher und den Pittbullterrier Hobbes. Die Welt von Julius weiter
  • 257 Leser

Homogenes Klanggemisch

Wer den unvergleichlichen Sound der Klarinette Giora Feidmans im Zusammenspiel mit einem Quartett kongenialer Streichvirtuosen hören möchte, der kommt beim Konzert am Samstag, 6. Februar, um 20 Uhr in der Stadtkirche Aalen voll auf seine Kosten. Und der Maestro stellt seine neue CD „Klezmer & Strings“ vor. weiter
  • 248 Leser

Freitag, 5. Februar

Seit neun Jahren gibt es das Eventlabel N8Schwärmer. Das will das Gmünder „club*eventwerk“ im alten Schlachthof feiern. Am Freitag, 5. Februar, geht ab 23 Uhr die Post ab. Auf die Ohren gibt es elektronische Clubkultur mit Groove und Pathos, House in allen Facetten, Minimal und Techhouse in reinster Form. Neben den Labelheads Felix Funk, weiter
  • 327 Leser
Kooperationsveranstaltung Literarisch-musikalisches Bilderbuch von und mit Susanne von Borsody

Poesie trifft Musik

„Jetzt, wo Du mich verlässt, liebe ich dich mehr denn je.“ Frida Kahlo – ein literarisch-musikalisches Bilderbuch von und mit Suzanne von Borsody und dem Trio Azul verzaubert am Samstag, 6. März, um 20 Uhr im Weststadt-Zentrum in Aalen-Hofherrnweiler. weiter
  • 356 Leser

Wo Töne schräg sind

Zwei Tage steht Schwäbisch Gmünd wieder ganz im Zeichen der Schrägtonmusik. 21 Guggenkapellen mit rund 800 Musikern aus der Schweiz, dem Fürstentum Liechtenstein und Deutschland kommen am 6. und 7. Februar in die älteste Stauferstadt, die nicht umsonst auch das Mekka der Guggenmusik genannt wird. weiter
  • 345 Leser

Auf Hundisch

Wenn sie selbst noch keinen Hund haben, dann werden sie sich hundertprozentig nach der Lektüre dieses Buches auf die Suche nach einem Vierbeiner machen. Denn so viel Freude und Freundschaft, wie ihnen ein Hund ganz unvoreingenommen und vorbehaltlos entgegenbringt, berührt einfach. weiter
  • 328 Leser
Kochshow Horst Lichter in Ulm im Congress Centrum

Sushi ist auch keine Lösung

Der Fernsehkoch und Restaurantbesitzer Horst Lichter setzt seine erfolgreiche „Sushi ist auch keine Lösung!“-Tournee nach vielen ausverkauften Veranstaltungen dieses Jahr wieder fort. Am Mittwoch, 3. März, um 20 Uhr kommt der Fernsehkoch ins Congress Centrum nach Ulm, um auch hier seine Gäste mit seiner offenen und fröhlichen Art zu unterhalten. weiter
  • 256 Leser

Jazz-Jam-Session

Am Mittwoch, 10. Februar, ist die monatliche Jazz-Jam Session im LC wieder angesagt. Der Themenschwerpunkt für das Eröffnungskonzert liegt bei Eigenkompositionen der LC-Session-Band-Mitglieder sowie Stücke von Aalener Musikern. Danach ist die Bühne frei für Sessiongäste. Ein bunter, musikalischer Abend ist garantiert. Der Eintritt ist frei. Löwenclub weiter
  • 232 Leser

Lokalkolorit

Am Dienstag, 9. Februar, um 20 Uhr liest die Schriftstellerin Anna Katharina Hahn im Forum der Sparkasse Crailsheim aus ihrem Roman „Kürzere Tage“. weiter
  • 411 Leser

Literatur und Musik

Um den Stuttgarter Kommissar Lenz Berger dreht sich der neue Krimi des Aalener Autors Norbert Baumann. Am Sonntag, 7. Februar, um 17 Uhr kann man in der Bar am Venushafen kennenlernen. Zur Literatur gibt’s Musik. weiter
  • 243 Leser

Klangspielereien

Klangspiele mit großer Präzision bringt das Hamburger Ensemble Elbtonal in die evangelische Kirche in Gschwend mit. „Percussive Art“ ist Teil des Gschwender Musikwinters. weiter
  • 233 Leser

Mordlustige Vokalmusik

Es ist eine musikalische Reise durch mehrere Jahrhunderte. Das Leipziger Gesangsquintett verbindet am Sonntag, 7. Februar, in der Aalener Stadthalle Gesang mit humorvoller Moderation. Die Freizeit verlost Karten. weiter
  • 248 Leser
Infotainment Der Tierpsychologe Martin Rütter berichtet im Interview, wie er auf den Hund gekommen ist

Sozialpartner des Menschen

„Ach, könnte er doch reden und mir sagen, was er braucht“, denkt sich sicher so mancher Hundebesitzer über seinen vierbeinigen Freund. Martin Rütter, der Tierpsychologe aus dem Rheinland, ist mit seinen Sendungen „Eine Couch für alle Felle“ oder „Der Hundeprofi“ wie zu einem Sprachrohr für die haarigen Freunde geworden. weiter
  • 513 Leser

Die Böschung hinunter

Lorch. Ein Autofahrer ist am vergangenen Mittwoch gegen 17 Uhr auf der B 297 von Wäschenbeuren in Richtung Lorch gefahren und von der Straße abgekommen. Aus ungeklärter Ursache kam laut Polizeibericht das Fahrzeug auf gerader, glättefreier Straße nach links von der Fahrbahn ab und fuhr die Böschung hinunter. Hierbei wurde ein Baum leicht beschädigt. weiter
  • 148 Leser

Mit Signalwirkung nach außen

Energiebewusstes Verhalten für Umwelt und Gemeinschaft
In den Sommerferien 2009 wurde mit den Arbeiten begonnen, in den nächsten Tagen wird die energetische Sanierung von Schule und Rathausgebäude in Leinzell abgeschlossen sein. Zu 100 Prozent konnte ein Energieeinspargutachten umgesetzt werden, bezuschusst mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket II. weiter

Drei Tage Skispaß für Alfdorfer Sportler

Drei Tage Spaß im Pulverschnee und abends Hüttenzauber – das erlebten 40 Mitglieder des Ski-Teams vom FC Alfdorf. Sie verbrachten ereignisreiche Tage auf 1600 Metern Höhe in Saalbach-Hinterglemm. Skifahrer und Snowboarder fanden Pisten für jeden Geschmack und jede Menge Gelegenheiten zum Einkehrschwung. Dank Axel war auch das Après-Ski bestens weiter
  • 166 Leser

Informationen aus erster Hand

Badsanierung und Heizkostenersparnis für interessierte Zuhörer
Die Firma Sachsenmaier bietet wieder Fachvorträge für interessierte Besucher. Am Dienstag, 9. Februar, geht es um „Meine Traumbad-Badsanierung mit Staubschutzkonzept“ und am Mittwoch, 10. Februar, ist das Thema „Unabhängig(er) von Öl und Gas“. Referent ist Alexander Sachsenmaier, Inhaber der Firma Sachsenmaier. Der Eintritt ist weiter

Bücherei zu

Waldstetten. Die katholische öffentliche Bücherei in Waldstetten hat am Rosenmontag, 15. Februar, geschlossen. Dies teilt das Büchereiteam mit. weiter
  • 2107 Leser

Wandern zur Ottilienkirche

Waldstetten. „Einmal Holzkirche und zurück“ steht demnächst auf dem Wanderprogramm der Waldstetter Albvereinsortsgruppe. Treffpunkt ist am kommenden Sonntag, 7. Februar, um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten. Von dort führt Cäcilia Reißmüller die Wandergruppe nach Bettringen zur Ottilienkirche. Anschließend ist eine Einkehr vorgesehen. weiter
  • 165 Leser

Museum geöffnet

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am kommenden Sonntag, 7. Februar, geöffnet. Von 14 bis 17 Uhr können Interessierte in der Waldstetter Ortsgeschichte stöbern und sich über die Perlstricker, die Beindreher und Pfeifenmacher informieren. Zudem hat die Museumsstube im Erdgeschoss offen. Dort bewirten die Mitglieder des Heimatvereins mit Kaffee weiter
  • 165 Leser

In großem Stil Marihuana angebaut

Paar in Neresheim verhaftet / Wohnung voller Canabispflanzen

Ein 51-jähriger Mann und seine 36-jährige Frau stehen im Verdacht, im großen Stil Marihuana in ihrer Wohnung und auf dem Dachboden angebaut zu haben. Verschiedene Hinweise und die Zusammenarbeit mit der Polizei Münster brachten die Ermittler der Polizeidirektion Aalen auf die Spur der beiden

weiter
  • 430 Leser

Im Sinne der Tradition feiern

Höhepunkt ist der Pferdemarktmontag am 8. Februar mit Pferdeprämierung
Zum 74. Pferdemarkt sind in Gaildorf alle aus nah und fern herzlich willkommen. Die fünfte Jahreszeit der Gaildorfer bietet ab Freitag, 5. Februar erneut ein abwechslungsreiches Programm rund ums Pferd. weiter
  • 142 Leser

Tönerne Beine

Mögglingen verabschiedet Haushalt
Trotz eines Defizits von rund einer Million Euro, verzichtet die Gemeinde auf Steuererhöhungen. Dies war das Fazit der Beratung des Haushalts im Mögglinger Gemeinderat. weiter
  • 191 Leser
Kurz und Bündig
Theater In der Kindertheater-Reihe für Zuschauer ab fünf Jahren spielt das Landestheater Tübingen am Sonntag, 7. Februar, um 14.30 Uhr „Leiselaut“, ein musikalisches Stück für Ängstliche und Mutige, in der Theaterwerkstatt. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Marionettenspiel Die Marionettenbühne der Pestalozzi-Schule Schwäbisch Gmünd präsentiert am Dienstag, 9. Februar, um 15 Uhr das Spiel „Der Geiger von Gmünd“ in der Gmünder Stadtbibliothek. weiter

Vor dem Fünfzigerfest

Schwäbisch Gmünd. Bei der Hauptversammlung des AGV 1960 am Freitag, 5. Februar, ab 19.30 Uhr in Tom's Café in Straßdorf wird über die Vorbereitungen zum Fünfzigerfest informiert. weiter
  • 669 Leser

Kurs Entspannung

Schwäbisch Gmünd. Das DRK-Mehrgenerationenhaus bietet mit dem Reha-Zentrum ab 12. Februar den Kurs „Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen“ an. Anmeldung: 07171/35060. weiter
  • 1646 Leser

Verdi macht ernst: Streik

Warnstreiks in der Region
Als Reaktion auf die angebotene Nullrunde in den Tarifverhandlungen sollen Beschäftigte im Verdi-Bezirk Ostwürttemberg heute auf die Straße gehen. Auch in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen kündigte Verdi Streikaktionen an. weiter
  • 349 Leser
Guten Morgen

Prost Neujahr

Kann ich nix für, sind die vielen Neujahrsempfänge dran schuld“, erklärt der Kollege entschuldigend die deutliche Schwellung dort, wo ich mein Waschbrett trage. Ja früher, das sei die Welt noch in Ordnung gewesen, sagt der Leidgeplagte. Zwei, drei Neujahrsempfänge. SPD, CDU, die Stadt – und gut. Mittlerweile jedoch empfange Hinz und Kunz weiter
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Zum Tag der Barmherzigkeit am Samstag, 6. Februar, Beginn: 10 Uhr, Ende: 17 Uhr, im Haus St. Bernhard, Taubentalstraße 7 referiert Pater Paul Maria Sigl über „Die Berufung der Frau als Priestermutter“. weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Theater Die Schauspieler Mirjana Angelina und Rolf-Dieter Degen spielen am Freitag, 5. Februar, um 20 Uhr im Schönblick-Forum, Willy-Schenk-Straße 9 ihr neues Theaterstück „Zinzendorf“. Karten gibt es im Vorverkauf für acht Euro beim Schönblick, Telefon (07171) 97070 oder an der Abendkasse für zwölf Euro. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Bedarfsbörse Der Kindergarten St. Martin in Straßdorf veranstaltet am Samstag, 6. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Zum Verkauf steht alles rund um das Baby: Kinderwagen, Autositze, Kleidung, Spielsachen und mehr. Kaffee und Kuchen gibt es auch zum Mitnehmen. Weitere Informationen unter Telefon (07171) 65610. weiter
  • 174 Leser

Lieder zur Stärke im Schönblick

Schwäbisch Gmünd. Der Evangelische Sängerbund lädt am Samstag, 6. Februar, m Rahmen seiner alljährlichen Singwoche auf dem Schönblick um 19.30 Uhr ins Schönblick Forum zu einem Jubiläumskonzert ein. Seit 60 Jahren treffen sich Mitglieder verschiedener evangelischer Chöre und Einzelmitglieder innerhalb der Evangelischen Landeskirchen und Gemeinschaftsverbände weiter
  • 143 Leser

Warnstreik bei Stadtwerken und Stadt

Heute ab sieben Uhr
Die bundesweite Warnstreikwelle im öffentlichen Dienst schwappt am heutigen Donnerstag auch nach Gmünd über. Nach Mitteilung der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi sind Beschäftigte der Stadtverwaltung und der Stadtwerke zu einem zeitweisen Ausstand aufgerufen. weiter
  • 308 Leser

Comic-Helden beim Fasching

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der TV Bargau startet mit dem Sportlerball am Freitag, 5. Februar, ab 20.33 Uhr in den Fasching 2010. Am Samstag, 13. Februar, ab 20.33 Uhr folgt der Turnerball und am Faschingsdienstag, 16. Februar, steigt ab 19.33 Uhr der Faschings-Kehraus. Alle Bälle finden in der TV-Halle statt. Karten für Sportler- und Turnerball gibt es weiter
  • 277 Leser

Tabuthema Depression

Verein gründet Selbsthilfegruppe
Der Verein „Balance“ will eine erste Selbsthilfegruppe gegen Depression und Ängste in Schwäbisch Gmünd gründen. Deshalb lädt er am Donnerstag, 4. Februar, um 19 Uhr zu einem kostenlosen Informationsabend zum Thema Depression. weiter
  • 361 Leser

Närrischer Kappenmittag

Schechingen. Zum närrischen Kappenmittag lädt der „Treff ab 60“ heute ab 14.30 Uhr in die Schechinger Gemeindehalle. „Hannes und der Bürgermeister“ werden beim Kappenmittag auftreten, zudem die Teeniegarde aus Untergröningen, die Turnerfrauen und die Krawall-Hexen. Außerdem warten so manche Überraschung und Live-Musik auf die weiter
  • 130 Leser

Lob für Bauhof und Bürger

Viel Arbeit für Winterdienst / Salz wird in Heubach knapp
Lob für Bürger und Bauhoftruppe gab’s von Bürgermeister Klaus Maier in Bezug aufs Schneeräumen. Aber: Der Salzvorrat ist erschöpft. weiter
  • 258 Leser

Gebühr leicht angehoben

Stadt Heubach bietet Ferienbetreuung im Kinderhaus
Die Stadt Heubach will auch in diesem Jahr wieder eine Ferienbetreuung im Kinderhaus anbieten. Die Gebühr dafür wird leicht angehoben. weiter
  • 128 Leser

Einkommensabhängige Beiträge

Eklat im Gemeinderat bei der Abstimmung – Entscheidung im Mai
Die Gebühren in der Kindertagesbetreuung könnten nach der Sommerpause gebührenabhängig kalkuliert sein. Der Gemeinderat beauftragte die Verwaltung, ein entsprechendes Modell zu entwickeln. Im Mai wird abgestimmt. weiter
  • 5
  • 197 Leser
aus dem gemeinderat
Energie Die Stadtwerke beteiligen sich an der „Natur Energie Ostalb GmbH & Co KG“, die in der Nähe von Ellwangen ein Biomassenkraftwerk errichten möchte. Dort sollen 1,5 Megawatt Strom und 6,2 Megawatt Wärme produziert werden. Teile der Energie fließen in die Produktion von Pellets, 38 000 Tonnen im Jahr. Auf Vorschlag von Elmar Hägele weiter
  • 216 Leser
POLIZEIBERICHT

Unerlaubt entfernt

Waldstetten / Schwäbisch Gmünd. Einen Daihatsu beschädigte eine Autofahrerin, die leut Zeugenaussagen etwa 65 bis 70 Jahre alt sein soll, am Dienstag gegen 16 Uhr beim Ausparken aus einer Parklücke vorm „Edeka“ in der Hauptstraße und entfernte sich von der Unfallstelle. Sachschaden: rund 1000 Euro. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich am weiter
  • 194 Leser
POLIZEIBERICHT

Autofahrer angegriffen

Heubach. Ein 52-jähriger Autofahrer parkte seinen Wagen auf dem Parkplatz vor der Stadtapotheke so, dass er dabei die Ausfahrt anderer Verkehrsteilnehmer behinderte. Nach Verlassen der Apotheke wurde er von einem unbekannten Mann, der nicht wegfahren konnte, bedroht und beleidigt. Als er in seinen Wagen einsteigen wollte, schlug der Unbekannte die Fahrertüre weiter
  • 241 Leser
POLIZEIBERICHT

Geschleudert

Abtsgmünd. Gegen 9.30 Uhr war am Mittwoch eine Autofahrerin von Abtsgmünd in Richtung Bronnen unterwegs. Etwa 400 Meter nach Ortsausgang Abtsgmünd kam ihr ein dunkler Wagen in der Fahrbahnmitte entgegen. Die Fahrerin bremste stark ab, kam dadurch ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Danach rutschte das Fahrzeug eine vier Meter tiefe Böschung weiter
  • 186 Leser
POLIZEIBERICHT

Drogentoter

Ellwange. Ein 38-Jähriger wurde in seiner Wohnung am vergangenen Montag tot aufgefunden. Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, ist der Mann an den Folgen seiner Sucht gestorben. Hinweise auf Fremdverschulden liegen nicht vor. weiter
  • 3916 Leser

Ideen für den Bildungsfrühling

VHS stellt regionales Angebot im Verbund mit den Gemeinden vor
„Mollirobic für starke Frauen“ in Böbingen, „Cardiotennis“ in Mutlangen oder „Mach sie platt – Wäschebügeln für alle“ in Schechingen – das sind neue VHS-Kurse im Regionalen Bildungszentrum RBZ. Abwechslungsreich und abgestimmt auf die individuellen Wünsche der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Ort. weiter
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Versammlung Die SAV-Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd hält am Samstag, 6. Februar, um 18 Uhr seine Jahreshauptversammlung im Festsaal von St. Anna, Katharinenstraße 34. Das Programm umfasst Neuwahlen und Entlastung sowie einen Rückblick. weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Tagesfahrt Der Ski-Club Großdeinbach bietet am Samstag, 6. Februar, eine Tagesfahrt für Skifahrer und Snowboarder nach „Snowworld“ Warth/Schröcken am Arlberg. Für Kinder und Jugendliche gibt es ein Betreungsangebot auf der Piste der Schwäbischen Skischule des Vereins. Information und Anmeldung unter www.sc-grossdeinbach.de weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Feiern für kulturelle Vielfalt und gegen Vorurteile: Unter diesemMotto veranstaltet die SMV der Waldorfschule Schwäbisch Gmünd am Freitag, 5. Februar, im Emil-Molt-Saal der Waldorfschule ein Konzert gegen Rassismus. Einlass ist um 19 Uhr, der Eintritt beträgt vier Euro. Stimmung machen Vanessa Gentile, Taktlos und Skaddicted. weiter
  • 195 Leser

Wieder Wasserrohrbrüchein Mögglingen

Bericht im Gemeinderat
Von drei Wasserrohrbrüchen in Mögglingen berichtet Bürgermeister Ottmar Schweizer. Zwei kleinere Schäden konnten bereits behoben werden, ein Rohrbruch betreffe jedoch die Hauptleitung, welche zwischen den beiden Gewerbegebieten die B 29 quert und den Mögglinger Norden versorgt. weiter
  • 150 Leser

Was nach der Krise kommt

Lorch. „Was kommt nach der Wirtschaftskrise?“ lautet das Thema des Vortrags, den Erhard Eppler am heutigen Donnerstag, 4. Februar, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch hält. Wie kann es weitergehen, dass es besser und gerechter wird in der Welt? Darauf wird Eppler den Blick bei seinem Vortrag richten. Die Veranstaltung findet weiter
  • 113 Leser

Lorcher Schülerfirma läuft gut

BlueConnexion zieht positive Zwischenbilanz bei der Hauptversammlung
Die Schülerfirma BlueConnexion am Lorcher Gymnasium Friedrich II. lud zu ihrer Hauptversammlung ein. Den Anteilseignern stand ein informativer Abend bevor, an dem sie Grundlegendes über das Juniorunternehmen erfahren sollten. weiter
  • 191 Leser

Kinderbedarfsbörse in Göggingen

Göggingen. Der Gemeindekindergarten „Abenteuerland“ in Göggingen veranstaltet am Samstag, 20. Februar, von 13 bis 15 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Gemeindehalle Göggingen. Gegen eine Gebühr von 6 Euro können Tische telefonisch unter (07175) 909855 und (07175) 90501, je ab 17 Uhr, reserviert werden. Angeboten werden Kleidung, Spielsachen, weiter
  • 220 Leser

Regionalsport (16)

Jetzt geht’s ums Ganze

Ringen, DM-Endrunde, Finale: Der KSV Aalen kämpft morgen gegen Weingarten um den Titel
Holen die Ringer des KSV Aalen 05 nach acht Jahren wieder den Meistertitel nach Aalen? Die Entscheidung fällt morgen Abend in der Greuthalle, wenn der KSV Aalen den SV Germania Weingarten zum entscheidenden Rückkampf im Finale empfängt. weiter
  • 516 Leser

DJK als Spielverderber?

Volleyball, Regionalliga: Lösbare Auswärtsaufgabe für die DJK Gmünd in Burladingen
Ein interessanter Spieltag geht am Wochenende in der Regionalliga über die Bühne. Während zum einen vier der ersten sechs Teams unter sich sind, haben es die Volleyballerinnen der DJK Gmünd von der Papierform her einfacher. Man gastiert am Samstagabend beim Vorletzten der Tabelle, dem TSV Burladingen, und kann sich berechtigte Hoffnungen auf einen doppelten weiter
  • 114 Leser

Den ganzen Tag über sorgen die Nachwuchskicker für Budenzauber

Fußball, Hallenturniere der TSF Gschwend für F-, E- und B-Junioren: Am Samstag rollt in der Gschwender Mehrzweckhalle der Ball
Die TSF Gschwend sind gerüstet für ein absolutes Hallenspektakel: Am Samstag, 6. Februar, veranstalten die TSF in der Gschwender Mehrzweckhalle drei Hallenturniere für F-, E und B-Juniorenmannschaften. Um 9 Uhr beginnen die F-Junioren:Gruppe A: TSF Gschwend, FC Alfdorf, TSV Mutlangen, Spvgg UnterrotGruppe B: FC Eschach, TSV Eutendorf, SV Kaisersbach, weiter
  • 179 Leser

20 Mannschaften gehen an den Start

Fußball, AH-Turniere des TSV Essingen für Ü 35- und Ü 45-Teams
Der TSV Essingen veranstaltet am Samstag in der Schönbrunnenhalle in Essingen ein Fußballturnier für Senioren in den Altersklassen Ü 35 und Ü 45.Turnierbeginn ist um 9.30 Uhr mit zehn Mannschaften der über-35-jährigen. In zwei Gruppen kämpfen folgende Mannschaften um den Finaleinzug:Gruppe A: SV Wasseralfingen, TSV Heubach, SV Göggingen, TSV Bartholomä, weiter
  • 183 Leser

Premierenrennen zum Jubiläum

Ski Alpin: 1. Bernhardus-na Rennen des TV Weiler
Im 50. Jubiläumsjahr der Skiabteilung des TV Weiler wird aufgrund der sehr günstigen Schneeverhältnisse in der Region am Samstag, 6. Februar, eine besondere alpine Rennveranstaltung durchgeführt.Es steigt das erste Gaudirennen Bernhardus-na für Teilnehmer ab zwölf Jahren. Um 13.30 Uhr ist Treffpunkt zur Streckenbesichtigung und Anmeldung am Wanderparkplatz weiter

Fahrradfahren für einen guten Zweck

Indoor-Cycling-Marathon des TV Mögglingen am Samstag
Zum zweiten Mal veranstaltet der TV Mögglingen einen Indoor-Cycling-Marathon. Los geht es am Samstag um 14 Uhr in der Mögglinger TV-Halle. Die Etappengebühr kommt zum wiederholten Male einem guten Zweck zugute. In insgesamt acht Stunden wird eine imaginäre Strecke über die Alpen an den Gardasee auf 23 Rädern gefahren. Jeder kann dabei selbst bestimmen, weiter
  • 148 Leser

„Bester Trick“ gesucht

Ski - und Snowboard: Freestyle-Jamsession in Degenfeld
In Degenfeld an der Winterhalde findet am Samstag die erste ,,Degenfelder Jamsession“ statt und bietet die Möglichkeit, sein Können mit den Skiern oder auf dem Board zu beweisen. weiter
  • 5
  • 189 Leser

Vorbild ist die zweite Mannschaft

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd tritt am Samstag bei der SG Lauter an / Testspielsieg gegen die HSG
Fünf Minuspunkte Rückstand auf den Zweiten, vier Zähler Vorsprung auf den Vierten: Der TSB Gmünd hat es sich auf Rang drei gemütlich gemacht. Eine Woche nach dem starken 33:25 gegen Flein möchte man gegen die SG Lauter nachlegen. Das Problem: Das Derby am Samstag um 19.30 Uhr findet in der Donzdorfer Lautertalhalle statt. weiter
  • 5
  • 194 Leser

Sportmosaik

Gestern Abend war für die Oberliga-Fußballer des FC Normannia das erste Training mit Ball in dieser Woche, bisher hielten sich die Jungs von Trainer Lothar Mattner indoor mit Spinning und Squashspielen fit. Heute wird’s dann gleich ernst: Die Normannen treten am frühen Abend in Stuttgart gegen die A-Junioren des VfB an. Er wohnt in Herlikofen, weiter
  • 229 Leser
sport in kürze
SchnellschachturnierSCHACH Die Schachgemeinschaft Gmünd lädt zum ersten Schnellschachturnier diesen Jahres ein. Ab 20 Uhr steigt heute im Haus des Handwerks in der Leutzestraße das vierte Turnier der Serie. Wieder werden in sieben attraktiven Runden (in jeder Runde spielen die Punktgleichen gegeneinander) der Sieger und die weiteren Platzierungen ermittelt. weiter
  • 265 Leser

SG Bettringen im Dauereinsatz

Handball, Frauen: Große Personalsorgen plagen im Moment mehrere Teams aus dem Bezirk
Drei Begegnungen innerhalb von sieben Tagen müssen die Bettringer Handballdamen in der Bezirksliga absolvieren. Und zum Ende dieses Mammutprogramms empfängt die SG am Samstag Wangen-Börtlingen II. Ebenfalls Heimrecht genießt Bargau, wobei die TVB-Damen am Sonntag auf Tabellenführer Kuchen-Gingen treffen. weiter
  • 171 Leser

Für den Heubacher Handballverein folgt die Kür

Handball, Männer: Nach Sieg über Dettingen könnten die ersten Sektkorken knallen / SG Bettringen Außenseiter gegen Wangen/Börtlingen
Für die Handballer im Altkreis Gmünd gab es überwiegend erfreuliche Resultate. Aber noch scheint es verfrüht zum Jubeln, weitere Grundsteine zum Erreichen der Saisonziele müssen nun gelegt werden. So auch beim TSV Alfdorf, der nach dem Sieg beim SV Weinstadt am Sonntag auf ein weiteres Erfolgserlebnis gegen die HSG Weinstadt hofft. weiter
  • 107 Leser

Kein Empfang im Rathaus

Gefeiert werden soll am Samstag nach dem Kampf in der Greuthalle – egal, wie's ausgeht. Für Musik sorgt das „Württembergische Hofbräu-Regiment“, eine Party-Band aus Stuttgart, die regelmäßig auf dem Cannstatter Wasen aktiv ist. Ein Empfang bei der Stadt Aalen ist nicht geplant. „Wir wollen nicht die Sportler ins Rathaus karren weiter
  • 227 Leser

Croissant beerbt Lothar Baumann

Fußball, Kreisliga A
Nach elf Jahren wird am Saisonende Schluss sein: Lothar Baumann hört als Trainer des TV Herlikofen auf – mit Uwe Croissant steht sein Nachfolger bereits fest. weiter
  • 452 Leser
Sport in Kürze
Platz drei für TSBler Judo Vor kurzem hat die Judoabteilung des TSB Gmünd am 4. Tübinger Attempto Pokalturnier der Altersklasse U14 mit zwei Jungs teilgenommen. Jan Hirning hat in der Gewichtsklasse bis 46 kg mit drei Siegen und einer Niederlage den dritten Platz erreicht. Andrej Gottwig konnte Wettkampferfahrungen sammeln. Bei den Württembergischen weiter
  • 202 Leser

Überregional (89)

'Krebsgeschwür Islamismus'

Gestern haben im Sauerland-Prozess die Plädoyers begonnen - Bundesanwalt mahnt Politik
Mit einem eindeutigen Lob für die Arbeit der Nachrichtendienste haben gestern in Düsseldorf die Plädoyers im Sauerland-Prozess begonnen. weiter

Alonso gibt Tempo vor

Formel 1: Schumacher sieht sich derzeit im Hintertreffen
Mercedes-Pilot Michael Schumacher sieht sich nach den ersten Testfahrten gegenüber Ferrari noch im Hintertreffen. Derweil arbeitet Bruder Ralf offenbar ebenfalls an einem Comeback in die Formel 1. weiter
  • 275 Leser

Auf einen Blick

TENNIS HERREN-TURNIER in Johannesburg/Südafrika (500 000 Dollar), Achtelfinale: Ram (USA/Nr. 5) - Phau (Düsseldorf) 7:6 (12:10), 7:6 (7:2), F. Lopez (Spanien/Nr. 3) - Kavcic (Slowenien) 6:2, 7:6 (7:4), Brown (Jamaika) - Recouderc (Frankreich) 6:4, 6:4, Robert (Frankreich/Nr. 8) - Van der Merwe (Südafrika) 7:6 (9:7), 6:1. HERREN-TURNIER in Zagreb/Kroatien weiter
  • 298 Leser

Auftakt der Warnstreiks mit 22 000 Beteiligten

An ersten Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben sich gestern nach Gewerkschaftsangaben bundesweit etwa 22 000 Arbeitnehmer beteiligt. Verdi-Chef Frank Bsirske sagte, die Beschäftigten hätten 'eindrucksvoll gezeigt', dass sie ein rasches Angebot der Arbeitgeber erwarteten. Der Schwerpunkt der Aktionen lag nach Angaben eines Verdi-Sprechers in Bayern weiter
  • 253 Leser

Aus für Wassiljew

Hiobsbotschaft für Wolfgang Steiert. Der deutsche Cheftrainer der russischen Skispringer muss bei den Winterspielen auf Dimitri Wassiljew verzichten. Der 30-Jährige stürzte beim Training Lillehammer und zog sich dabei eine schwere Knieverletzung zu. dpa weiter
  • 317 Leser

Babbel macht seinem Frust Luft

Kritik an DFB, VfB-Team und Guido Buchwald
Markus Babbel hat sich zwei Monate nach dem Rauswurf beim VfB Stuttgart mit scharfer Kritik am DFB und Ex-Nationalspieler Buchwald gemeldet. weiter
  • 341 Leser

Caba·as träumt von Südafrika

Der niedergeschossene Paraguayer will zur Fußball-WM
Der in der vergangenen Woche mit einem Kopfschuss niedergestreckte Fußball-Nationalspieler Salvador Caba·as aus Paraguay kann möglicherweise doch an der Weltmeisterschaft in Südafrika teilnehmen. weiter
  • 288 Leser

CDU-Fraktion sucht Chef

Hauk, Scheffold oder Schüle - Dreikampf um wichtiges Sprungbrett läuft
Bei der CDU ist der Dreikampf um die Nachfolge von Stefan Mappus als Fraktionschef in vollem Gange. In der jüngeren Vergangenheit hat sich der Posten als Sprungbrett für das Ministerpräsidentenamt bewährt. weiter
  • 297 Leser

Charlotte Knobloch zieht sich zurück

Präsidentin des Zentralrats der Juden strebt offenbar keine zweite Amtszeit an
Die Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, Charlotte Knobloch, will offenbar auf eine zweite Amtszeit verzichten. Die 77-Jährige reagiere damit auf Kritik an ihrer Amtsführung auch aus dem Führungskreis des Zentralrats, berichtet die 'Zeit'. Einem anderen Bericht zufolge soll der bisherige Vizepräsident Dieter Graumann an die Spitze der weiter
  • 284 Leser

Das Bild vom dominanten Vater

Zeugen sagen im Eislinger Mordprozess aus
Details aus dem Familienleben: Gestern sagten beim Prozess um den Eislinger Vierfachmord Zeugen aus dem Umfeld der beiden Angeklagten aus. weiter
  • 290 Leser

Das Ende der großen Trecks

Wildtierwanderungen droht das Aus - Auch Deutschland betroffen
Die Wanderungen der Wildtiere zählen zu den größten Naturschauspielen dieser Erde. Doch der Mensch hat die Freiheit von Gnus, Zebras und Karibus zunehmend eingeschränkt - mit Folgen. weiter
  • 316 Leser

Das Serviceverfahren

Bund, Länder und Hochschulrektoren haben sich im März 2009 auf ein Internetgestütztes, 'dialogorientiertes Serviceverfahren' verständigt. Die komplexe Software wird aber frühestens im Herbst 2011 einsatzbereit sein. Deren Ziel ist es, Bewerber automatisch für andere Hochschulen zu sperren, wenn sie eine Studienzulassung erhalten haben. Der Bund gibt weiter
  • 257 Leser

Dem Kindstod auf der Spur

Forscher: Vermutlich mangelt es am Hirnbotenstoff Serotonin
Immer wieder kommt es vor, dass Babys ohne erkennbaren Grund sterben. Jetzt sind Forscher dem Rätsel um den plötzlichen Kindstod auf der Spur. weiter
  • 289 Leser

Der Groll der Schweiz

Ressentiments gegen Zuzügler aus Deutschland drohen zu eskalieren
In der Schweiz leben 250 000 Deutsche. Der Streit um den Ankauf der in der Schweiz entwendeten Steuerdaten droht die ohnehin laufende Hetze gegen die Migranten aus dem Nachbarland zu verschärfen. weiter
  • 5
  • 290 Leser

Der Karriereweg

Ulrike Groos ist 1963 in Schlüchtern (Hessen) geboren. Studiert hat sie in Würzburg, New York und Münster, neben Kunstgeschichte auch Musikwissenschaft und Ethnologie. Sie promovierte über das Thema 'Ars Musica in Venedig im 16. Jahrhundert'. Erfahrungen im Museums- und Ausstellungsgeschäft erwarb Ulrike Groos in Münster, in Luxemburg und in Zürich, weiter
  • 226 Leser

Deutsche Autobauer in den USA erfolgreich

Der Markt in Übersee zieht wieder an
In den USA hat im Januar die Nachfrage nach Autos wieder angezogen. Die deutschen Hersteller haben besser abgeschnitten als die US-Konkurrenz. weiter
  • 461 Leser

Diplomatischer Wirbel

Olympiasieger Skah hält Norwegen in Atem
Die Entführung der Kinder von 10 000-m-Olympiasieger Khalid Skah, 43, von Marokko nach Norwegen beschäftigt höchste Regierungsstellen. Auf einer eigens einberufenen Pressekonferenz wiesen der norwegische Außenminister Jonas Gahr Störe und Verteidigungsministerin Grete Faremo jegliche Beteiligung der Regierung zurück. Im vergangen Jahr hatten zwei Soldaten weiter
  • 362 Leser

Einzug ins olympische Dorf

Noch neun Tage bis zur Eröffnung der Winterspiele in Vancouver
Im olympischen Dorf hat die Delegationsleitung die schwarz-rot-goldene und die rot-weiße Flagge mit dem Ahornblatt aufgehängt: Alles ist bereit für den Ansturm der deutschen Athleten heute in Vancouver. weiter
  • 272 Leser

Eishockey-Team und Fußball-Profi im Stau gefangen

Um 4 Uhr in der Früh geriet der Ausflug des Eishockeyklubs Iserlohn Roosters endgültig zum Desaster. Auf dem Rückweg vom unnötigen 1:2 nach Verlängerung bei den Straubing Tigers steckte der Mannschaftsbus im Stau fest. Wegen Glatteis wurde die A 45 in der Nähe von Olpe gesperrt, das Team musste notgedrungen die Nacht auf der Autobahn verbringen. 'Das weiter
  • 274 Leser

Ex-Langlaufstar gibt Doping zu

Der im Jahr 2004 aufgrund eines Dopingvergehens zurückgetretene Langlauf-Olympiasieger Mika Myllylä hat nach einem Bericht eines finnischen Fernsehsenders erstmals die Einnahme des Blutdopingmittels Epo eingestanden. Aus dem Bericht geht hervor, dass der Finne im April des vergangenen Jahres bei einer Vernehmung durch die Polizei das Dopingvergehen weiter
  • 310 Leser

Freie Plätze an der Uni

Zulassungsbeschränkte Studienfächer oft nicht voll ausgelastet
18 000 Studienplätze waren bundesweit Anfang November nicht besetzt. Die Kultusministerkonferenz bezeichnet dies in einem Bericht als 'unbefriedigend'. Im Südwesten haben sich einige Unis verbessert. weiter
  • 293 Leser

FREMDE FEDER · HANS-PETER BURGHOF: US-Modell hilft nicht weiter

Wir wollen Gerechtigkeit! Wo immer der Steuerzahler den Banken helfen musste, soll er sein Geld zurückerhalten. So zahlen die für die Krise, die für sie verantwortlich sind. Wenn es doch so einfach wäre! Viele, wenn nicht die meisten der Verantwortlichen erwischen wir so nicht. Große Gewinne aus den problematischen Finanzgeschäften sind längst aus den weiter
  • 341 Leser

Friesinger: Kein Vertrauen zu Arzt

Anni Friesinger-Postma sorgt kurz vor den Olympischen Spielen für mächtig Wirbel: Die zweimalige Olympiasiegerin kritisierte die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) heftig. Grund ist die Nominierung von Gerald Lutz, der sich als betreuender Arzt um das deutsche Eisschnelllauf-Team in Vancouver kümmern soll. 'Ich fühle mich im Stich gelassen', weiter
  • 296 Leser

Garaus für Computer-Viren

Bedarf an Kammerjägern im Internet nimmt zu
Täglich tauchen im Internet neue Computer-Viren auf. Einhalt gebieten ihnen so genannte Virenanalysten. Sie spürend die Viren auf und kümmern sich dann darum, dass sie keinen Schaden anrichten. weiter
  • 403 Leser

Gewinneinbruch bei Scania

Der schwedische Nutzfahrzeug-Hersteller Scania hat 2009 nur knapp halb so viele Lastwagen und Busse abgesetzt wie 2008 und einen massiven Gewinneinbruch erlitten. Das Unternehmen, bei dem VW der maßgebliche Anteilseigner ist, fuhr 2009 einen Nettogewinn von 1,1 Mrd. Kronen (112 Mio. EUR) gegenüber 8,9 Mrd. Kronen im Jahr zuvor ein. Der Umsatz sackte weiter
  • 416 Leser

Grand-Prix-Casting gut gestartet

Talente gesucht - Stefan Raabs Auftaktshow erfolgreich
Mit einer gelungenen Auftaktshow hat Stefan Raab am Dienstag seine Grand-Prix-Casting-reihe gestartet. In der zweieinhalbstündigen Pro 7-Show 'Unser Star für Oslo' konzentrierten sich die Juroren Raab, Yvonne Catterfeld und Marius Müller-Westernhagen auf das musikalische Talent der zehn Kandidaten. In acht Shows suchen die ARD und Pro 7 den deutschen weiter
  • 274 Leser

Hacker knacken Plattform für Emissionshandel

Das Umweltbundesamt (UBA) hat gestern einen 3 Mio. EUR schweren Schaden durch Betrugsangriffe auf den Emissionshandel mit Verschmutzungsrechten bestätigt. Von 2000 Zertifikate-Nutzern hätten sieben auf E-Mail-Anfragen der Betrüger reagiert. Das hätten die Ermittlungen der Deutschen Emissionshandelsstelle des Umweltbundesamtes (DEHSt) ergeben, sagte weiter
  • 472 Leser

In 50 Bordellen Razzia gegen Menschenhändler

In 50 Bordellen, mehr als 70 Wohnungen und 3 Wohnmobilen hat die baden-württembergische Polizei am Dienstagabend nach Opfern von Menschenhandel und Zwangsprostitution gesucht. 1000 Menschen seien überprüft worden, davon mehr als 700 Prostituierte, wie das Landeskriminalamt (LKA) in Stuttgart mitteilte. Es gab zehn vorläufige Festnahmen. Die Razzia war weiter
  • 292 Leser

Internationale Liga im Blick

Ulrike Groos führt seit Jahresbeginn das Kunstmuseum Stuttgart
Die neue Direktorin des Kunstmuseums Stuttgart hat große Pläne mit den Säulen der Sammlung, Willi Baumeister und Otto Dix. Überhaupt knüpft Ulrike Groos ihr Konzept für das Haus eng an der Sammlung an. weiter
  • 349 Leser

INTERVIEW: Die Angst fliegt mit

Was hilft gegen 'Aviophobie'?
Psychologe Dieter Schiebel leitet Flugangst-Seminare. Er erklärt, wie man die Angst vor der Reise in tausenden Metern Höhe bekämpfen kann. weiter
  • 230 Leser

Karlsruhe prüft Verfassungsbeschwerde

Vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe ist derzeit eine Verfassungsbeschwerde wegen des Kaufs entwendeter Bankdaten anhängig - es geht dabei um einen Fall der Liechtenstein-Affäre des Jahres 2008. Das Gericht befasse sich mit dem Kauf gestohlener Daten der Liechtensteiner Treuhandanstalt (LGT) durch den Bundesnachrichtendienst (BND) und die Verwertbarkeit weiter
  • 301 Leser

Kies-Affäre beschäftigt jetzt die Justiz

Vorermittlungen nach Korruptionsvorwürfen - SPD fragt nach Verantwortung des Finanzministers
Die Freiburger Staatsanwaltschaft prüft, ob in der Kies-Affäre um Staatssekretär Gundolf Fleischer ein Anfangsverdacht wegen Korruption besteht. weiter
  • 340 Leser

KOMMENTAR · KASSENBEITRÄGE: Wertlose Rezepte

Eines ist sicher: Keine Krankenkasse führt einen Zusatzbeitrag nur aus Übermut ein. Es ist die blanke Not, die immer mehr Versicherer zu diesem Schritt treibt. Schließlich müssen sie ihre Mitglieder ausdrücklich darauf hinweisen, dass sie ein Sonderkündigungsrecht haben, also zu einer Kasse ohne Zusatzbeitrag wechseln können. Für die Versicherer ist weiter
  • 352 Leser

KOMMENTAR · UNIVERSITÄTEN: Kampf der Mehrfachbewerbung

Mehr als fünf Jahre dauert das Chaos beim Einschreiben an deutschen Hochschulen schon. Getan hat sich wenig. Mehrfachbewerbungen, langwierige Nachrückverfahren und viele unbesetzte Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern: Die Leidtragenden sind die Studenten. Sie sind es, die im Ungewissen gelassen werden. Wohnungssuche? Umzug? Studienvorbereitung? weiter
  • 285 Leser

KOMMENTAR: Verspieltes Vertrauen

Lange Jahre war Toyota auf die Spitzenplätze in den diversen Mängellisten der Autoindustrie abonniert. Defekte hatten andere, nicht aber Toyota. Insbesondere die Qualitätskontrolle der Japaner war beispielhaft, und nicht wenige Konkurrenten pilgerten nach Fernost, um sich für die eigene Produktion etwas abzuschauen. Dies alles ist vorbei. Toyota sank weiter
  • 405 Leser

Krankenkassen schlagen auf

Versicherte zahlen bis 37,50 Euro mehr im Monat - Politiker: Stärker sparen
Immer mehr Krankenkassen verlangen Zusatzbeiträge. Die ersten überspringen sogar die Schwelle von pauschal acht Euro im Monat. weiter
  • 316 Leser

KSC und Kölmel einigen sich im Millionenstreit

Zwei Tage vor dem Nachverfahren am Karlsruher Landgericht haben sich Fußball-Zweitligist Karlsruher SC und der Leipziger Rechtehändler Michael Kölmel doch noch auf eine gemeinsame Lösung im Millionenstreit verständigt. Beide Parteien unterzeichneten am Mittwochabend eine notarielle Vereinbarung, in der unter anderem die Laufzeit des Vertragswerks begrenzt weiter
  • 270 Leser

Kämpfer für den 'Heiligen Krieg' geworben

Bundesweite Polizeiaktion gegen die Islamistenszene - Drei Männer festgenommen
Starke Polizeikräfte haben gestern einen Schlag gegen die Islamistenszene geführt. Drei Männer wurden festgenommen, 43 Wohnungen durchsucht. Einmal mehr stehen Islamisten aus Ulm/Neu-Ulm im Mittelpunkt. weiter
  • 302 Leser

LEITARTIKEL · 100 TAGE KOALITION: Allianz zur Unzeit

Kurz vor Ablauf der 100-Tage-Frist nach Amtsantritt der Koalition ist die Bundeskanzlerin einem vielfachen Wunsch nachgekommen und hat gleich zwei Mal basta gesagt. Die von Jürgen Rüttgers und Andreas Pinkwart, den beiden schwarz-gelben Wahlkämpfern aus Nordrhein-Westfalen, erbetene Revision des Hotelrabattgesetzes wird es mit Angela Merkel also nicht weiter
  • 254 Leser

Leute im Blick

Conrad Murray Michael Jacksons früherer Leibarzt, Conrad Murray (56), soll sich sieben Monate nach dem Tod des 'King of Pop' vor Gericht verantworten. Der Mediziner wollte sich gestern im Lauf des Tages der Polizei in Los Angeles (Kalifornien) stellen, wie der Internetdienst 'TMZ' berichtete. Murray drohen angeblich im Fall eines Schuldspruchs wegen weiter
  • 282 Leser

Links zum Thema

Was Forscher über Tierwanderungen wissen, zeigt die Datenbank www. movebank.org. Auch die Forscher um Martin Wikelski am Max-Planck-Institut und der Vogelwarte Radolfzell informieren über die Wanderungen: www.orn.mpg.de/migration/index.html weiter
  • 336 Leser

Mehr Menschen wandern aus

Zuzug nach Deutschland und Ausländeranteil bleibt gleich
Erstmals seit 25 Jahren wandern mehr Menschen aus Deutschland ab als zuziehen. Nach dem Migrationsbericht zogen 2008 rund 55 700 mehr Menschen weg als zu. Im Vorjahr meldete das Bundesamt für Migration 44 000 mehr Zu- als Fortzüge. Diese haben sich gegenüber 2007 um mehr als 100 000 auf 738 000 Menschen erhöht. 563 000 Ausländer und 175 000 Bundesbürger weiter
  • 291 Leser

Mit Raab und Elektro-Stift auf neuen Wegen

Ravensburger verliert Umsatz - Hoffnungen ruhen auf digitalem Lernsystem
Ravensburger treibt die elektronische Anwendung seiner Spiele voran: ob Memory fürs Iphone oder einem neuartigen elektronischen Lesestift. Zudem kooperiert der Spielehersteller mit Stefan Raab. weiter
  • 504 Leser

Mittelstürmer will nicht in die Luft gehen

Auch Prominente haben Angst vor dem Fliegen: Der Bundesliga-Stürmer Paolo Guerrero vom Hamburger SV sitzt momentan in seiner Heimat Peru fest, weil er Angst hat, in ein Flugzeug zu steigen. Grund hierfür ist unter anderem das Schicksal seines Onkels José Gonzales, der vor drei Jahren bei einem Absturz ums Leben gekommen ist. Nach vier abgebrochenen weiter
  • 281 Leser

MITTWOCH-LOTTO

5. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 4 8 10 16 37 43 Zusatzzahl22 Superzahl6 SPIEL 77 6 1 5 1 1 0 5 SUPER 6 4 3 0 1 5 0 ohne Gewähr weiter
  • 230 Leser

Märklin-Chef will Betriebsrat fristlos kündigen

Während Märklin gestern bei der Nürnberger Spielwarenmesse seine Neuheiten präsentierte, braute sich am Stammsitz des insolventen Modellbahnbauers neues Unheil zusammen. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE hat Geschäftsführer Kurt Seitzinger dem elfköpfigen Betriebsrat die fristlose Kündigung seines Vorsitzenden Dieter Weißhaar zur Zustimmung vorgelegt. weiter
  • 455 Leser

NA SOWAS . . .

Einem nackten Mann kann man keine Bahnfahrkarte aus der Tasche ziehen - vielleicht aus dieser Überlegung heraus hat ein 31-jähriger Niederländer am Dienstagabend im ICE von Essen nach Bochum völlig nackt auf dem Boden eines Zugabteils Platz genommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,8 Promille. Der Zugreisende wurde wegen Exhibitionismus und weiter
  • 205 Leser

Nominierungen für Grimme-Preise stehen fest

Aus fast 600 Vorschlägen 52 TV-Produktionen und Fernsehschaffende ausgewählt
Für die Vergabe der 46. Grimme-Preise sind 52 TV-Produktionen und Fernsehschaffende nominiert worden. Das gab das Grimme-Institut in Marl bekannt. Die Kommissionen wählten aus 582 Vorschlägen rund ein Dutzend Nominierungen aus dem privaten Senderangebot aus, alle übrigen Auswahlen gehen auf öffentlich-rechtliche Angebote zurück. Die Nominierungen reichen weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN

Flucht nach Urteilspruch Unmittelbar nach seiner Verurteilung ist gestern ein Gewaltverbrecher aus dem Landgericht Hagen (Nordrhein-Westfalen) geflohen. Der 37-jährige Mann öffnete ein Fenster im Gerichtsgebäude und kletterte über ein Baugerüst hinaus. Er gilt als gewaltbereit und ist mehrfach vorbestraft. Das Landgericht hatte ihn wegen Raubes und weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN

Fabio Luisi tritt zurück Der Generalmusikdirektor der Sächsischen Staatsoper Dresden, Fabio Luisi, wirft wegen Querelen um die künstlerische Ausrichtung der Sächsischen Staatskapelle Dresden das Handtuch. Der Dirigent habe seinen bis 2012 geschlossenen Vertrag als Generalmusikdirektor vorzeitig beendet, teilte Luisis Agentur gestern mit. Luisi sehe weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN

Seehofer unterstützt Koch Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Horst Seehofer unterstützt die vom hessischen Regierungschef Roland Koch (CDU) geforderte Grundgesetzänderung zur Reform der Jobcenter. Dies sei der 'richtige Weg', um die enge Zusammenarbeit von Arbeitsagenturen und Kommunen in Arbeitsgemeinschaften fortzusetzen, sagte Seehofer. weiter
  • 311 Leser

NOTIZEN

Gedenken an Polizisten Fußball: Gestern gedachte man in Italien einem bei Krawallen getöteten Polizisten. Am 2. Februar 2007 war Filippo Raciti bei Ausschreitungen am Rande des Serie-A-Derbys zwischen Catania Calcio und US Palermo im Alter von 37 Jahren ums Leben gekommen. Wegen des Mordes läuft ein Prozess gegen einen Catania-Anhänger. Die Ermittler weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN

Schifffahrt blockiert Karlsruhe. Ein Schiffsunfall auf dem Rhein nahe einer Ölraffinerie bei Karlsruhe hat den Schiffsverkehr gestern für Stunden lahmgelegt. Der Rhein konnte erst am frühen Nachmittag wieder freigegeben werden. Wie die Polizei berichtete, war das Containerschiff aus den Niederlanden am Morgen auf Grund gelaufen. Mithilfe eines anderen weiter
  • 288 Leser

NOTIZEN

Griechen unter Aufsicht Das hoch verschuldete Griechenland muss bis 2012 sein Defizit in den Griff bekommen. Dazu sind harte Einschnitte für das Land nötig, hat die EU-Kommission gestern in Brüssel im laufenden Defizitstrafverfahren entschieden. Die Kommission nimmt mit dem Schritt den griechischen Haushalt unter strikte Kontrolle. Neuer Zeiss-Aufsichtsrat weiter
  • 389 Leser

Olympia: US-Team rekordverdächtig

Mit einem 216-köpfigen Aufgebot, einem der größten in der Geschichte der Olympischen Winterspiele, gehen die USA in Vancouver und Whistler auf Medaillenjagd. Diese Zahl gab das Nationale Olympische Komitee USOC jetzt bekannt. Das Team setzt sich zusammen aus 123 Männern und 93 Frauen. Zum Kader gehören neben der größten US-Goldhoffnung, Skirennläuferin weiter
  • 234 Leser

Party-Löwe Ronaldinho zahlt

Seine Vorliebe für Partys kommt den ehemaligen Welt-Fußballer Ronaldinho teuer zu stehen. Der 17-malige italienische Meister AC Mailand hat den brasilianischen Star wegen seines wilden Nachtlebens zu einer Geldstrafe verurteilt. Die Summe soll wohltätigen Zwecken zugute kommen. Nach Angaben der Tageszeitung Corriere della Sera hatte Ronaldinho die ganze weiter
  • 279 Leser

Plüsch-Einhorn mit Gesangstalent

Nürnberger Spielwarenmesse: Experten plädieren für Produkte, welche die Phantasie beflügeln
Auf dem Nürnberger Messegelände gibt sich die Spielzeugbranche ein Stelldichein. Wie immer bei dem Branchentreff überschlagen sich die Hersteller mit Neuheiten. Doch nicht alles, was neu sein soll, ist es auch. weiter
  • 543 Leser

RANDNOTIZ: Rückfall in rosa Zeiten

Sport ist ein buntes Geschäft. Da gibt es Oranjes und Rote Teufel, The Blues aus Chelsea oder unseren Schumi. Der entgeht dem Alltagsgrau durchs Comeback und Haarefärben. Obwohl er den 'Silberpfeil'-Piloten uncoloriert authentischer verkörpern würde. Zu viel Mut zur Farbe kann suboptimal bis peinlich sein. Arjen Robben wird auf ewig als Bayern-Star weiter
  • 245 Leser

Rundherum ein Vergnügen

Das Alte Kloster in Bad Saulgau ist nun ein Kulturzentrum mit Museum, Bibliothek und Musikschule
Bad Saulgau hat nun ein Kulturzentrum für Kunst, Musik und Literatur: Das Alte Kloster wurde anspruchsvoll und ansprechend umgestaltet weiter
  • 218 Leser

Schlag gegen Islamistenszene

Bei einer bundesweit durchgeführten Polizeiaktion gegen Islamisten wurden gestern drei Verdächtige festgenommen und 43 Wohnungen durchsucht. Den drei Männern aus Ulm, Wiesbaden und Bonn wird vorgeworfen, sie gehörten einer kriminellen Vereinigung an, die mehr als 100 Personen in Deutschland ideologisiert und radikalisiert habe. Ziel sei es gewesen, weiter
  • 340 Leser

Schmitt stärker als vor Pause

Deutsche Skispringer leicht im Aufwind
Martin Schmitt feierte mit Platz 13 in Klingenthal ein ordentliches Comeback. Für Michael Uhrmann und Michael Neumayer gab es gar Top-Ten-Plätze. Sieger beim Skispringen in Klingenthal: Simon Amann. weiter
  • 247 Leser

Schwere Schneelast

Einstürzende Dächer und vielerorts Chaos auf den Straßen
Eingestürzte Dächer, Unfälle im Minutentakt, Chaos auf den Straßen und Riesenstaus. Vor allem in Norddeutschland und Bayern macht der Schnee den Menschen schwer zu schaffen. Drei Autofahrer starben. weiter
  • 398 Leser

Selbst die Rechnung seiner ersten 'King' ist noch da

Der Nachlass von Posaunist Albert Mangelsdorff wird derzeit aufwendig zur Nutzung aufbereitet
Frankfurt arbeitet am Aufbau eines 'Jazz-Archivs'. Grundstock wird der umfangreiche Nachlass des Posaunisten Albert Mangelsdorff. weiter
  • 281 Leser

Sicher über den Wolken

Sinkende Unfallzahlen im Flugverkehr auch bei Billig-Airlines - Europäische Gesellschaften führend
2009 sind zwar wieder mehr Menschen bei Flugzeugabstürzen ums Leben gekommen als im Jahr zuvor. Die Zahl der Unfälle im Flugverkehr ist in den letzten Jahrzehnten aber stetig gesunken. weiter
  • 3
  • 333 Leser

Siemens und ABB unter Verdacht

Die EU-Kommission verdächtigt die Elektrokonzerne Siemens und ABB (Mannheim) der verbotenen Preisabsprache. Beide Firmen bestätigten eine Untersuchung der EU. Siemens betonte, man habe bereits in den vergangenen drei Quartalsberichten auf die Ermittlungen hingewiesen. Ohne die Firmen namentlich zu nennen hatte die Brüsseler Behörde zuvor bekannt gegeben, weiter
  • 481 Leser

Spaß-Arzt Hirschhausen geht zur ARD

Nun ist es offiziell: Der Arzt, Kabarettist und Autor Eckart von Hirschhausen (42) beerbt Jörg Pilawa als ARD-Moderator. Er wird dieses Jahr zwei Ausgaben der Samstagabendshow 'Frag doch mal die Maus' sowie die neue Show 'Das fantastische Quiz vom Körper und Menschen' moderieren, meldet der WDR. Pilawa verlässt die ARD und arbeitet ab Oktober beim ZDF. weiter
  • 340 Leser

Stagnation bei privatem Konsum erwartet

. Marktforscher erwarten für das laufende Jahr keine Erholung der Konsumstimmung in Deutschland. Die Einschränkungen beim Konsum werden laut Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte zum Tragen kommen. 'Die Krise kommt 2010 beim Verbraucher an', prognostizierte der GfK-Vorstandsvorsitzende Klaus Wübbenhorst. weiter
  • 565 Leser

Steiniger Weg zur Film-Uni

Eine Entscheidung über die Umwandlung der Hochschule für Film und Fernsehen 'Konrad Wolf' Postdam-Babelsberg (HFF) in Deutschlands erste Filmuniversität ist noch nicht absehbar. 'Es geht nicht um eine bloße ,Ernennung, es geht um einen qualitativen Sprung', sagte Brandenburgs Kulturministerin Martina Münch (SPD). 'Um diesen Sprung machen zu können, weiter
  • 228 Leser

STICHWORT · ATOMPROGRAMM: Lenkt der Iran ein?

Der Streit zwischen dem Iran und der internationalen Gemeinschaft um das Atomprogramm des islamischen Landes besteht seit Jahren. Die Fronten waren bisher verhärtet. Der Westen, darunter auch Deutschland, verdächtigt den Iran, unter dem Deckmantel der zivilen Nutzung der Kernenergie am Bau der Atombombe zu arbeiten. Der Iran hat das stets zurückgewiesen weiter
  • 332 Leser

Stiftungen erweisen sich als krisenfest

Hohe Dichte in Stadtstaaten und im Süden - 148 Neugründungen in Baden-Württemberg
Der Stiftungsboom in Deutschland trotzt der Wirtschaftskrise: Mit 914 Neugründungen meldet der Bundesverband Deutscher Stiftungen für das Jahr 2009 die dritthöchste Zahl in seiner Geschichte. weiter
  • 322 Leser

Strafbefehl: Auch Boateng legt Einspruch ein

Der ehemalige Bundesliga-Profi Kevin-Prince Boateng wird seinen Strafbefehl wegen Sachbeschädigung nicht akzeptieren. Das bestätigte Boatengs Anwalt Janusz-Alexander Lerch. Die Berliner Staatsanwaltschaft hatte gegen den ehemaligen Spieler von Hertha BSC Berlin und Borussia Dortmund einen Strafbefehl erlassen. Der Vorwurf: Der 22-Jährige, der derzeit weiter
  • 264 Leser

Südwesten ist Drittbester

Bildung in Kindergärten leidet am Personalmangel
Die frühkindliche Bildung in Kindergärten leidet einer Untersuchung zufolge zum Teil erheblich an der schwachen Personalausstattung: Auch Baden-Württemberg erreicht den empfohlenen Personalschlüssel von rechnerisch einem Betreuer für 7,5 Kinder nicht, heißt es in der Studie der Bertelsmann Stiftung in Gütersloh. Der Südwesten liegt mit einem Betreuungsschlüssel weiter
  • 291 Leser

Teenager schlägt Hai in die Flucht

14-jährige Surferin mit eiskalten Nerven
Ein unerschrockener Teenager hat in Neuseeland einen Hai mit einem Surfbrett in die Flucht geschlagen. Die 14 Jahre alte Lydia Ward wurde in flachem Wasser am Oreti-Strand in der Nähe von Invercargill von dem Raubtier angegriffen, berichteten Medien des Landes. Der Hai hatte schon mit seinen Zähnen ihren Surfanzug durchstoßen, als sie so heftig mit weiter
  • 355 Leser

Telekom-Haus ist Legionellenherd

Nach der Entdeckung der Quelle der Legionellen-Infektionen in Ulm und Neu-Ulm hüllen sich die Behörden hinsichtlich des Verursachers in Schweigen: Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE deutet jedoch alles auf die Telekom-Zentrale am Hauptbahnhof hin. Wie der Ulmer Oberbürgermeister Ivo Gönner gestern mitteilte, handelt es sich bei der Infektionsquelle weiter
  • 288 Leser

Verhängnisvolle Affäre

John Terry: Der Vater und das Model
Beim Außenseiter gestrauchelt und den Meister direkt im Nacken - doch die sportliche Situation beim Premier-League-Klub FC Chelsea geht im Hype um die pikante Affäre von John Terry derzeit unter. Nach dem 1:1 des Fußball-Klubs von Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack bei Hull City am vergangenen Dienstagabend interessierten sich die zahlreichen weiter
  • 330 Leser

Vorsichtige Mittelständler

Baden-Württemberger stehen derzeit eher schwach da
Die Mittelständler in Baden-Württemberg haben den Schock der Wirtschaftskrise noch nicht ganz überwunden: Sie schätzen ihre Geschäftsaussichten skeptischer ein als in anderen Bundesländern. weiter
  • 426 Leser

Weitere Staaten wollen Daten aus der Schweiz

Mit gestohlenen Bankdaten aus der Schweiz wollen neben Deutschland weitere EU-Länder Steuersünder überführen. Österreich, Belgien und die Niederlande sollen Interesse an der brisanten Datensammlung haben. Bund und Länder wollen sich die Kosten von 2,5 Millionen Euro für die Daten-CD teilen. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) riet allen Deutschen weiter

Weniger Ertrag bei Hugo Boss

Der Bekleidungshersteller Hugo Boss hat 2009 Rückgänge bei Gewinn und Umsatz verzeichnet. Wie das Unternehmen gestern mitteilte, reduzierte sich das Konzernergebnis gegenüber dem Vorjahr um 7 Prozent auf 104 Mio. EUR. Gleichzeitig sei auch der Umsatz um 7 Prozent auf knapp 1,6 Mrd. EUR gesunken. Die Nettofinanzschulden konnte das M-Dax-Unternehmen 2009 weiter
  • 350 Leser

Wenn die Schneelast auf den Dächern zu groß wird

Bei schwerem Pappschnee auf den Dächern steigt die Einsturzgefahr. Besonders kritisch sehe es bei den vielen Hallen mit leichten Flachdächern aus Trapezblech aus, sagt Rainer Wulle, Prüfingenieur und Präsident der Ingenieurkammer Baden-Württemberg in Stuttgart. Hallendächer, auf denen viel Schnee liege, sollten von Experten überprüft werden, rät Wulle. weiter
  • 304 Leser

Wirbel um Bonuszahlungen in den USA

. Neuer Ärger um Bonus-Zahlungen bei den beiden mit Steuergeldern geretteten US-Finanzkonzernen Bank of America und AIG: Trotz eines Milliardenverlusts 2009 bekommen die Investmentbanker der Bank of America laut 'Wall Street Journal' je eine Vergütung zwischen 300 000 und 500 000 Dollar. Insgesamt zahle die Bank mehr als 4 Mrd. Dollar an ihre Investmentbanker weiter
  • 445 Leser

Würth zeigt Ungerer mit Spielereien

'Ich bin kein ernster Künstler, ich muss einfach meinen Spaß haben', sagt Tomi Ungerer (78) und sieht etliche seiner Kreationen als 'Spielerei'. Was er 2009 geschaffen hat, ließ der Elsässer mit Wohnsitz in Irland nach Schwäbisch Hall bringen. Dort sucht er jetzt aus, was er in der Kunsthalle Würth von seinen Zeichnungen zeigen möchte, wenn seinem Lebenswerk weiter
  • 329 Leser

Währungsmarkt belastet

MAN kann unter den Dax-Titeln am stärksten zulegen
Der deutsche Aktienmarkt musste gestern zurückstecken. 'Die Märkte sind technisch angeschlagen', sagte Giuseppe Amato, Marktstratege bei Lang & Schwarz Wertpapierhandelsbank. Die größte Schieflage gibt es seiner Meinung nach auf dem Währungsmarkt, wo spekulative Geschäfte belasteten. Diesem Trend folgten die übrigen Märkte wie etwa der Aktienmarkt. weiter
  • 383 Leser

Leserbeiträge (4)

„Absage haben die Eltern entschieden“

Zum Bericht „Der Rathaussturm ist nichts für Kinder“ vom Dienstag, 2. Februar:Die Entscheidung, dass in Hofen kein Rathaussturm mehr stattfindet, wurde nicht von der Kindergartenleiterin Frau Streicher getroffen. Beim Elternabend äußerte sie lediglich diesbezüglich ihre Meinung und danach wurde abgestimmt. Die Mehrheit der Eltern waren Frau weiter
  • 5
  • 663 Leser

So ein OB...

„Was ist los? Jetzt wird in Lindach auf einmal in der Herzog-Albrecht-Straße der Schnee geräumt. Das war früher so gut wie nicht machbar, obwohl sich hier der Kindergarten befindet. Bei Anruf der zuständigen Stelle war zu hören: „Wir können nicht überall sein!“Unser OB kämpft für seine Stadt. Ein Handelsunternehmen in einem EK-Zentrum weiter

Sekt und Häppchen

„Mit Sekt und Häppchen begrüßte laut Presseberichten die SPD am Wochenende das neue Jahr. Dabei beklagte sie ihre zurückliegenden Wahlschlappen und beschwor ihre vermeintliche Nähe zum kleinen Mann. Wahrscheinlich haben die Genossen dabei mit einem Lachsbrötchen auf bessere Zeiten angestoßen. Doch während die SPD im noblen Kongresszentrum tagte, weiter