Artikel-Übersicht vom Dienstag, 09. Februar 2010

anzeigen

Regional (70)

Ein Koloss müht sich durch Aalen

Rekord-Schwertransport rollt im Schneckentempo durch Aalen – Eine Reportage zur Fahrt des Schwerlastzugs
Wie ein stoischer Riese liegt der weiße 260-Tonnen-Autoklav auf dem sicheren Bett des 16-achsigen Tiefladers. Ausharrend, vor dem unruhigen Pulk hunderter Beobachter am Albanuskreisel. Plötzlich wird es still in der Menge, gespannte Erwartung erfüllt die Gesichter der Menschen. Die zwei Schwerlastmaschinen geben Gas. Leiser als erwartet, setzt sich weiter
  • 439 Leser

Pfiffige „Oma“ trifft auf Herzbuben

Kurzweil, Klamauk und Wortwitz gaben sich beim Fasching des katholischen Müttervereins im Prediger die Hand
Einfach zum Quietschen! Geballter Humor traf auf ein äußerst aufnahmebereites Publikum beim Fasching des katholischen Müttervereins. Pfarrer Johannes Waldenmaier tauschte die Kanzel gegen die Bütt aus, Ernst Kittel erschien als pfiffige „Oma“ und singende Feuerlöscher gaben Einblicke ins Privatleben der Geistlichkeit. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMarta Strohmaier, Franz-Konrad-Straße 63, zum 93. Geburtstag.Dr. Waltraud Bultmann, Katharinenstraße 34, zum 92. Geburtstag.Anna Schäfer, Hespelerstraße 42/1, Kleindeinbach, zum 88. Geburtstag.Herbert Stütz, Gutenbergstraße 11, zum 85. Geburtstag.Fritz Taschinger, Zwerenbergstraße 8, zum 82. Geburtstag.Nebih Mehmeti, Kalter Markt 34, weiter

Das Rezept für die Liebe

Der GT-Service zum Valentinstag lässt verliebte Herzen mit einem Gruß der besonderen Art höher schlagen
Sie sind in der Zwickmühle und haben noch immer keine Ahnung was Sie ihrem Partner zum Valentinstag schenken sollen? Kein Problem, denn die Gmünder Tagespost hat die passende Idee für Sie parat. weiter
  • 140 Leser

Spaß am Lesen und Zuhören

Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs für Haupt- und Sonderschulen in Schwabsberg
Zwölf lesebegeisterte Sechtsklässler, die sich allesamt als beste Leserinnen oder Leser an ihren Haupt- oder Sonderschulen im Ostalbkreis qualifizieren konnten, haben gestern am Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels mitgemacht. Siegerin wurde Vanessa Pradel aus Mutlangen. weiter
  • 214 Leser

„Vini d´Italia“ hat seit 1. Februar geschlossen

Hausbesitzer Jürgen Schmid sucht für das Restaurant und die Vinothek schnell einen Nachfolger für die bisherige Pächterfamilie Sassano
Das Ristorante und die Vinothek „Vini d´Italia“ in der Rinderbachergasse 15 (früher Modehaus Schmid-Holstein), die von Angelika Vinciprova-Sassano und der Familie Sassano betrieben wurden, sind seit dem 1. Februar geschlossen. Hausbesitzer Jürgen Schmid (45) sucht „so schnell wie möglich“ einen Nachfolgepächter. weiter
  • 324 Leser

Wie Hexen die Kleinen im Kindergarten St. Paul begeistern

Die Hexen, das sind diejenigen, die bei Fasnetsumzügen – und deshalb auch beim Gmünder Gaudiwurm, beim Weilemer oder beim Lorcher Umzug – die Besucher necken, mit dem Besen um die Füße wischen, ihnen in die Nase zwicken oder ihre Wangen mit Lippenstift bemalen. Sie gehören zu den beliebtesten Fasnetsfiguren, sind in den vergangenen Jahrzehnten weiter
  • 159 Leser

Heute Benefiz-Gala für Haiti

Schönblick engagiert sich mit Konzert / OB hat Schirmherrschaft übernommen
Heute veranstaltet der Schönblick eine Benefiz-Gala zugunsten der Kinder in Haiti. Mit dabei sind hochkarätige Künstler sowie Betroffene aus Haiti, die über ihre Erlebnisse berichten. Oberbürgermeister Richard Arnold hat die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernommen. weiter
  • 316 Leser

Lauter Gewinner

Benefizkonzert für Haiti in der Heubacher St.-Ulrich-Kirche bringt 2700 Euro
Es gibt Situationen, in denen sind alle Gewinner. Eine solche gab es in der evangelischen St.- Ulrich-Kirche in Heubach, als der Gospelchor „One Voice“ aus Bartholomä Benefizkonzert für die Opfer des verheerenden Erdbebens auf Haiti gab. weiter
  • 353 Leser

Es liegt noch vieles im Dunkeln

Nach dem Antrag auf Insolvenzeröffnung bei der HfH Wohnbau ermittelt Staatsanwaltschaft
Im Insolvenzeröffnungsverfahren der Abtsgmünder HfH Wohnbau GmbH ergibt sich eine brisante neue Sachlage. Gegen die zuletzt Verantwortlichen wird wegen des Verdachts der Insolvenzverschleppung ermittelt. Die Ellwanger Staatsanwaltschaft hat Ende der vergangenen Woche mehrere Durchsuchungen angeordnet, um Geschäftsunterlagen zu sichern. Diese werden weiter
  • 372 Leser

Papst ist sicher

Schechinger Osterbrunnen bekommt weitere Motive
Die Schechinger Bürgerstube ist zum Atelier geworden. Seit Oktober bis in den März hinein werden hier Ostereier bemalt. Jetzt hat die heiße Phase der Vorbereitung für den Osterbrunnen in Schechingen begonnen. weiter
  • 151 Leser

Anregungen für ein Uhrenmuseum

Der Verein Bifora-Freundeskreis besuchte das Technische Museum der Pforzheimer Schmuck- und Uhrenindustrie. Es zeigt eine Vielzahl auch heute noch funktionstüchtiger Maschinen, an denen die Mitarbeiter die frühere Arbeitsweise der Goldschmiede und Uhrmacher demonstrieren. Die Vereinsmitglieder erfuhren während der Führung sehr viel über die große und weiter
  • 158 Leser

Überflieger aus Gmünd

Gmünder Vogelverein stellt zahlreiche Deutsche Meister
Große Erfolge für Züchter des Vogelvereins Schwäbisch Gmünd bei der Deutschen Meisterschaft des Deutschen Kanarien- und Vogelzüchter Bundes (DKB) in Bad Salzuflen. Ganz besonderer Erfolg gab es für die Jugendzüchter des Vereins. Peter Wahl erringt die Goldmedaille am Bande. weiter
  • 142 Leser

Kinderfasching in Degenfeld

Großer Kinderfasching in Schwäbisch Gmünds kleinstem Stadtteil Degenfeld:In der großartig geschmückten Kalte-Feld-Halle kamen zahlreiche Kids, die sich mit der Verkleidung einiges einfielen ließen, zum traditionsreichen Kinderfasching. Ebenfalls konnten wieder zahlreiche kleine und große Gäste aus der näheren Umgebung begrüßt werden. Mit viel guter weiter
  • 112 Leser

Zusammenarbeit mit anderen Wehren

Nachwuchssorgen sind ein Thema bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Schechingen
2400 Stunden haben die Mitglieder der Schechinger Feuerwehr im vergangenen Jahr im Feuerwehrdienst verbracht. Diese Bilanz war eines der Themen bei der jüngsten Hauptversammlung. weiter
  • 129 Leser

Tonnenschweres Vampirgebäck verladen

„Tanz der Vampire“
Schleppen, schrauben, sortieren – im Stuttgarter Palladium Theater läuft der Umbau für „Tanz der Vampire“ auf Hochtouren. weiter
  • 134 Leser

Ein „historischer Beschluss“

Heubach. Bürgermeister Klaus Maier sprach von einem „historischen Beschluss“. Der Heubacher Gemeinderat machte am Dienstagabend den Weg frei für den Bebauungsplan „Nördliche Entlastungsstraße, 2. und 3. Bauabschnitt“. Damit will die Stadt zwei weitere Abschnitte der Nordumgehung bauen, damit die Innenstadt sowie die Wohnbereiche weiter
  • 359 Leser

Schulden hoch wie nie

Heubacher Gemeinderat beschließt Haushalt 2010
Bei einer Gegenstimme hat der Heubacher Gemeinderat den Haushalt für das Jahr 2010 genehmigt. Sprecher aller Fraktionen betonten die finanziellen Probleme der Stadt und die Notwendigkeit zu sparen. weiter
  • 423 Leser

Ausfahrt der TVM-Skiabteilung

Ideale Pisten- und Wetterverhältnisse fanden die Mitglieder der Skiabteilung bei ihrer Wochenendausfahrt nach Biberwier vor. Unweit des Zuspitzmassivs kamen Boarder und Skifahrer gleichermaßen auf ihre Kosten. Abends wurden die Gäste im Haus „Talblick“ bestens versorgt. Für Hüttenzauber pur sorgten Beate und Heiner mit der Gitarre, es wurde weiter
  • 177 Leser

Musikschüler aus Waldstetten erfolgreich

Beim 47. Regionalwettbewerb Jugend Musiziert kamen die Schlagzeuger der Klasse Manfred Fischer und Violoncello von Friedrike Baumgärtel an der Musikschule Waldstetten auf tolle Ergebnisse. Neben Philipp Kühn Schlagzeug/AG I a. 1. Preis, Moritz Fischer Schlagzeug/AG Ib, 2. Preis, Timo Heiss Schlagzeug/AGII, 1. Preis, Dominik Englert Schlagzeug AG III/, weiter
  • 151 Leser

Parken in Stuttgart wird teurer

Landeshauptstadt erhöht Gebühren vor allem für Stellplätze am Straßenrand – ADAC fordert modernes Leitsystem
Parken wird ab 1. April in der Stuttgarter Innenstadt teurer. Dort sollen die Tarife um bis zu 21 Prozent angehoben werden. Vier Jahre waren die Preise stabil. weiter
  • 163 Leser

Markus Bauer übernimmt Vorsitz

Wechsel an der Spitze der Trachtengruppe Gschwend
Markus Bauer steht nun der Trachtengruppe Gschwend vor. Bei der Mitgliederversammlung wurde der bisher stellvertretende Vorsitzende gewählt und löst somit Gerhard Stümpfig ab, der 34 Jahre lang Vorsitzender war. weiter
  • 148 Leser

Erweiterung des TSV-Vereinsheims geplant

Hauptversammlung des TSV Ruppertshofen: Andre Riedinger ist neuer Technischer Vorstand, Alexander Abele neuer Jugendleiter
Im vollbesetzten Vereinsheim des TSV Ruppertshofen stellte Vorsitzender Heinrich Schmid bei der Hauptversammlung die geplanten Baumaßnahmen im Vereinsheim vor. Zudem gab es Wahlen und Ehrungen. weiter
  • 208 Leser

Fröhliche Tier- und Fabelwelt

Familienkonzert „Karneval der Tiere“ und „Das Tor zur Fabelwelt“ am Freitag in Schorndorf
Das Familienkonzert am 12. Februar in der Barbara-Künkelin-Halle in Schorndorf steht ganz im Zeichen einer sinnlich-fröhlichen Tier- und Fabelwelt. weiter
  • 232 Leser

Alle Rathausstürme

Wo Narren am Donnerstag und Freitag die Mächtigen absetzen
In und um Gmünd sind am Donnerstag wieder die Narren los: In nicht weniger als 21 Städten, Gemeinden und Stadtteilen werden die Rathäuser und Bezirksämter gestürmt. Die GMÜNDER TAGESPOST gibt einen Überblick. weiter
  • 365 Leser

Die Bagger sind angerollt

In Alfdorf wird mit dem Abriss des Massopust-Gebäudes begonnen – Gemeinde plant Bürgerhaus
Die Bagger sind angerollt. Seit Dienstag hat eine Spezialfirma mit dem Abbruch des Gebäudes der ehemaligen Firma Massopust in Alfdorf begonnen. Die Gemeinde will dort ein Bürgerhaus errichten. weiter
  • 229 Leser

Zentren verlieren Umsatz

Neue IHK-Broschüre zu Kaufkraft und Umsatz im Einzelhandel Ostwürttembergs
Der Einzelhandel steht in der anhaltenden Wirtschaftskrise häufig im Fokus. Trotz kräftigen Auftragseinbrüchen in der Industrie zeigt sich der Handel insgesamt nahezu unbeeindruckt und stabil. Dennoch gibt es regionale Veränderungen, wie eine IHK-Studie zu Kaufkraft und Umsatz im Einzelhandel belegt. weiter
  • 583 Leser

Kein Boden mehr da

Mittwochabend in Aalen: Theaterring mit „Mobbing“
Am Mittwoch, 10. Februar, um 20 Uhr präsentiert der Theaterring Aalen in der Aalener Stadthalle das Theaterstück „Mobbing“ nach dem Roman von Anette Pehnt. weiter
  • 240 Leser

Gekonnt die Fäden in der Hand

Marionetten-AG der Pestalozzischule begeistert mit „Der Geiger von Gmünd“ in Stadtbibliothek
„Der Arme“, bemerkt eine Zuschauerin, die Mitleid mit dem Geiger von Gmünd hat, der zu Unrecht des Diebstahls bezichtigt wurde. Die rund 50 Gäste in der Stadtbibliothek verfolgten gespannt das Marionettentheater, bei dem 13 Schüler der Gmünder Pestalozzi-Schule die Fäden in der Hand hatten. Der große Applaus nach der Aufführung war mehr weiter
  • 312 Leser

Urlaub von Anfang an

Das weite Tal ist malerisch umgeben von spektakulären Bergen, Kitzbüheler Alpen, Wilder Kaiser und sein kleiner Bruder, der Zahme Kaiser. Mittendrin, am Rande des kleinen Städtchen: Das Hotel Alpina in Kössen. weiter
  • 465 Leser

Was mit der Kirche passiert

Umbau in St. Petrus und Paulus ist in vollem Gange – Es werden Führungen angeboten
Der Kirchenumbau in Mögglingen ist in vollem Gange. Reges Interesse herrscht an den an Baustellenführungen, die die katholische Kirchengemeinde für Interessierte anbietet. weiter
  • 158 Leser

Märchenwelt in Durlangen

Durlangen. Unter dem Motto „Figuren aus der Märchenwelt“ steht der Rathaussturm am Donnerstag, 11. Februar, um 17.11 Uhr in Durlangen. Danach wird im Foyer der Gemeindehalle weitergefeiert. Die Donzdorfer Guggen „Noda-Blagr“ sind mit von der Partie. Alle Faschingsfans sind willkommen. weiter
  • 3991 Leser

Offenes Proben im Knabenchor

4. März Abteikirche Neresheim
Am Donnerstag, 4. März, 15.30 bis 16.15 Uhr findet eine Schnupper-Probe beim Knabenchor Abtei Neresheim statt. Eingeladen sind alle Jungen, die gerne singen und ausprobieren wollen, wie es ist, in einem Knabenchor zu singen. weiter
  • 271 Leser

Kehraus und Kinderfasching

Göggingen-Horn. Am Faschingsdienstag, 16. Februar, lädt der TGV Horn ab 13 Uhr zum Kinderfasching mit Programm und Spielen und ab 15 Uhr zu Tanz und Unterhaltung mit den „Kaiserbergern“ in die Horner Hütte ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Am Faschingssonntag ist die Horner Hütte geschlossen. weiter
  • 185 Leser

Faschingsball der Concordia

Durlangen. Der Faschingsball der Concordia Durlangen steigt am Samstag, 13. Februar, in der Gemeindehalle Durlangen. Die Tanz- und Showband „Sunrise“ tritt unter dem Motto 70er Jahre Flower-Power-Party auf. Besucher dürfen sich unter anderem auf eine Maskenprämierung und die Altstadtfäger freuen.Von 20 bis 21 Uhr ist der Eintritt verbilligt. weiter
  • 4274 Leser

Leberwurst Liebe

Oberrot-Marhördt. Der Ellwanger Werner Pfaff liest am Freitag, 12. Februar, ab 19.30 Uhr im Landhaus Noller in Oberrot-Marhördt aus seinen urwüchsigen schwäbischen Mundartgedichten und Geschichten. Dabei dreht sich alles um seine Leibspeise: Leberwurst. Karten kosten im Vorverkauf 10 Euro, an der Abendkasse 13 Euro. Kartentelefon: (07977) 910277. Mehr weiter
  • 168 Leser
In Dieser Woche
Verwaltungsausschuss Am Mittwoch, 10. Februar, tagt um 19 Uhr im Rathaus Essingen der Verwaltungsausschuss. Es geht unter anderem um die Schülerbeförderung von Dauerwang nach Essingen und zurück im Schuljahr 2010/2011.Volksliedersingen Im Seniorenzentrum Am Seltenbach in Essingen ist am Mittwoch, 10. Februar, 14 Uhr, offenes Volksliedersingen mit Wilfried weiter
  • 186 Leser

Närrisch schunkelnd in den Ausnahmezustand

Ein Rundumschlag über Faschingsbräuche und Rituale zwischen Rheinland und der Schweiz vom 11. November bis Aschermittwoch
,,Ajuja, ajuja, jetz jeht et widder ajuja, jetz jeht et loss . . . “ Jedes Jahr dasselbe Spiel: Wenn das Dreikönigsfest verstrichen ist, schunkelt sich die eine Hälfte des deutschsprachigen Mitteleuropa in den Ausnahmezustand, während die andere Hälfte fassungslos zusieht oder auch lieber wegsehen möchte. weiter
  • 272 Leser

Kasper kommt

Waiblingen. Wie Kasper die Prinzessin heiratet, das Krokodil zweimal unangespitzt in den Boden schlägt und wie er den Teufel verdrischt, all das erfahren Besucher am Sonntag, 14. Februar. Das Theater unterm Regenbogen tritt ab 15 Uhr in der Lange Straße 32 direkt am Marktplatz in Waiblingen auf. Der Eintritt beträgt für Kinder 5,50 Euro, für Erwachsene weiter
  • 165 Leser

Falschen Arzt festgenommen

26-Jähriger gesteht Betrug
Die Backnanger Kriminalpolizei nahm dieser Tage einen 26-Jährigen fest, der seit geraumer Zeit als falscher Arzt sein Unwesen trieb. weiter
  • 174 Leser

Sturm und Ball

Stuttgart. Abordnungen der elf Gesellschaften des Festkomitees Stuttgarter Karneval werden am Rosenmontag, 15. Februar, um 11 Uhr das Stuttgarter Rathaus stürmen. Oberbürgermeister Wolfgang Schuster wird vor dem Panoramafenster zu den Karnevalisten sprechen. Die First Guggenband Stuttgart spielt. Um 14 Uhr steigt im Rathaus vor dem Panoramafenster im weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
Rechtsradikalismus Über Rechtsradikalismus in Baden-Württemberg spricht am Mittwoch, 10. Februar, von 9 bis 11 Uhr im Augustinusgemeindehaus bei den Gesprächen am Vormittag H. Hefele von der Kriminaldienststelle in Aalen. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Erhard-Rentner Die Rentner der Firma Erhard und Söhne treffen sich am Montag, 10. Februar, um 15 Uhr im Gasthaus Falken zu einem gemütlichen Beisammensein. Der „Falken“ in in der Waldstetter Straße in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Flotte Melodien „Erich und Jörg“ unterhalten am Mittwoch, 10. Februar, von 14 bis 16 Uhr mit Akkordeon und Geige im Café der Spitalmühle. Sie bieten volkstümliche, flotte Weisen. weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Filmnachmittag „Du bist Musik“, so lautet der Filmtitel des nächsten Filmnachmittags der Spitalmühle, der am heutigen Dienstag, 9. Februar, um 14.30 Uhr im Speisesaal des Spitals gezeigt wird. In den Hauptrollen sieht man Paul Hubschmid, Catherina Valente und Grethe Weiser. weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Computer-Info Ein Informationsgespräch über die von der Volkshochschule und der Spitalmühle in Kooperation angebotenen Computerkurse für Senioren ist am heutigen Dienstag, 9. Februar, ab 15.30 Uhr im Mehrzweckraum der Spitalmühle. Referent ist Hans Huth. weiter
  • 225 Leser

Politik auf Kosten der Jungen

„Der Bundestagsabgeordnete Christian Lange ist ein redlicher Mann. Dies erwies sich, indem er auch brisante politische Meinungen vertrat und verteidigte. Aber ist er nicht trotzdem auch Parteisoldat? Falsch ist es wahrscheinlich nicht, wenn MdB Lange meint, dass vor allem die jetzige Bundesregierung die Kommunen „in den Ruin treibe“. weiter
  • 5
  • 143 Leser
Kurz und Bündig
Verkehrsbehinderungen Wegen der Sanierung der Hochschule für Gestaltung in der Rechbergstraße müssen im Gehwegbereich Kabelarbeiten durchgeführt werden. An der Rechbergstraße steht Fahrzeugen deshalb ab heute bis voraussichtlich zum Wochenende nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Der Verkehr wird im Baustellenbereich durch eine Ampel geregelt. weiter
  • 182 Leser
Kurz und Bündig
Faschingsnachmittag Zu einem Faschingsnachmittag mit Singen, Lachen und Schunkeln lädt der Südstadttreff in der Klarenbergstraße 33 am Donnerstag, 11. Februar, um 15 Uhr ein. weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Fußgängersteg gesperrt Wegen Sanierungsarbeiten muss der Fußgängersteg im Schindelackerweg ab Mittwoch voraussichtlich für die Dauer von zwei Wochen gesperrt werden. Die Stadt bittet um Beachtung. weiter
Kurz und Bündig
Haushalt 2010 Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold wird am Mittwoch, 10. Februar, um 16 Uhr seinen ersten Haushalt in den Gemeinderat einbringen. Mit der Haushaltsrede setzt ein OB Akzente für das kommende bzw. laufende Jahr. Die Sitzung im Rathaus ist öffentlich. weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag über Wolf Zu einem Vortrag über Franz Theodor Wolf lädt der Naturkundeverein am Mittwoch, 10. Februar, um 19.30 Uhr in den Klösterlesaal der VHS am Münsterplatz ein. Nachdem vergangene Woche in Bartholomä ein Buch über Wolf vorgestellt wurde (die GT berichtete), bietet der Vortrag Gelegenheit, das Wissen über Wolf zu vertiefen. weiter
  • 210 Leser

PH-Studierende weiter im Streik

Auch in Semesterpause
Der Studentenstreik an der Pädagogische geht weiter und zieht sich auch in die Semesterpause. Eine Woche lang verzichteten die Studierenden auf die Besetzung des Hörsals 1, um Prüfungen zu ermöglichen. weiter
  • 126 Leser

Nur Lindach nicht

Au Backe, am Donnerstag, da blüht ihnen wieder etwas, denen, die so gar nichts mit der Narretei anfangen können (und die soll es hier und da mitunter auch geben). Weil: Am Donnerstag, da sind sie alle wieder los, die Hästräger und, nicht zu vergessen, die Frauen, die mit den Scheren durch die Welt spazieren. Sie stürmen die Rathäuser, von morgens bis weiter
  • 171 Leser

Folk-Musik für Geigenspieler

Schwäbisch Gmünd. Die Folk-Musik ist Inspirationsquelle für viele Stile im Rock-/Pop-Bereich und bietet einen völlig anderen Zugang zur Musik, als dies im klassischen Umfeld geschieht. Die Teilnehmer haben jetzt bei einem Workshop bei der Musikschule Schwäbisch Gmünd mit Sabrina Palm gleichermaßen die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit der traditionellen weiter
  • 161 Leser

Wirbelnde Beine

Fasching in der Theaterwerkstatt des Spitals
„Es darf gelacht werden“ war das Motto eines vergnüglichen Nachmittags in der Theaterwerkstatt des Spitals. Zwar war das Wetter alles andere als einladend, aber dennoch war die Theaterwerkstatt voll besetzt. weiter
  • 202 Leser

ZFLS-Rentner feiern Fasching

Schwäbisch Gmünd. Die ZFLS-Rentnergemeinschaft feiert an diesem Donnerstag, 11. Februar, ab 14.30 Uhr im Kasino im Schießtal Fasching. Zufahrt ist ab 13.45 Uhr über den Parkplatz an der Otto-Tiefenbacher-Straße. Eingeladen sind Rentner, Angehörige und Freunde. weiter
  • 3140 Leser
POLIZEIBERICHT

Sattelzug streift Auto

Schwäbisch Gmünd. Wegen eines Faschingsumzuges musste der Fahrer einer Sattelzugmaschine am Sonntag gegen 19.35 Uhr mit seinem Fahrzeug durch ein Wohngebiet fahren. Hierbei streifte er ein am Fahrbahnrand abgestelltes Auto und verursachte einen Gesamtschaden in Höhe von rund 1000 Euro. weiter
  • 2932 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrüche

Bartholomä Am Samstag zwischen 17 Uhr und 21.30 Uhr wurde in ein Gebäude im Falkenbergweg eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und durchsuchten anschließend das gesamte Haus. Hierbei entwendeten sie Bargeld, welches sie in einer Schublade fanden. Insgesamt verursachten die Eindringlinge einen Sachschaden in Höhe von rund 1600 Euro. In der weiter
  • 162 Leser
POLIZEIBERICHT

Getränke weg

Lorch. Übers Wochenende drangen Einbrecher in einen Getränkemarkt in der Gaisgasse ein. Die Täter entwendeten vier Stangen Zigaretten und drei Flaschen Grappa der Hausmarke im Gesamtwert von 200 Euro. Sachschaden ist keiner entstanden. Hinweise nimmt die Polizei Lorch unter 07171/7315 entgegen. weiter
  • 3750 Leser
POLIZEIBERICHT

Öliges Wochenende

Schwäbisch Gmünd. Ölgeruch am Wochenende: In der Nacht zum Montag wurde eine kurze Spur am Übergang des Radweges an der Benzholzstraße gemeldet. Die Polizei stellte fest, dass es sich um eine nur kurze und schon ältere Spur handelt, sodass keine unmittelbare Gefahr von ihr ausging. Die zweite Spur führte von der Rinderbacher Gasse über die Rosensteinstraße weiter
  • 153 Leser

Bläserklasse kostet Geld

Jahreshauptversammlung des Musikvereins Heuchlingen
Die neue Bläserklasse und viele Festtage gaben Grund zu feiern. Ein ereignisreiches Jahr 2009 liegt hinter den Musikern und Musikerinnen aus Heuchlingen. Dies war das Fazit, das bei der Hauptversammlung gezogen wurde. weiter
  • 180 Leser

Kaum attraktiv

Schlechte Umfragewerte für Plieningen und Birkach
Mit bald 8000 Studierenden und rund 2000 Mitarbeitern bietet die Universität Hohenheim ein knapp fünfstelliges Kundenpotenzial für Handels- und Gewerbetreibende von Plieningen und Birkach. Allerdings bewerten die Universitätsangehörigen die Attraktivität der beiden Stadtbezirke selbst nur als mittelmäßig. weiter
  • 181 Leser
aus dem gemeinderat
Grundstückspreise Wohnbaugrundstücke in Schwäbisch Gmünd bleiben vorläufig 20 Euro billiger. Der Gemeinderat verlängerte dieses Programm, das 2009 gestartet wurde, es gilt für städtische Grundstücke. Gmünd liege damit unter Baulandpreisen von Nachbarkommunen wie Heubach, Mutlangen und Waldstetten. „Ein Signal nach draußen“, sagt dazu Oberbürgermeister weiter
  • 139 Leser

Regionalsport (11)

TSV-Mädels lösen das Ticket

Volleyball, Bezirksmeisterschaften U16 weiblich: VC Stuttgart siegt ohne Satzverlust überlegen in Mutlangen
Die sechs besten Mannschaften der Alterklasse U16 weiblich des Bezirks Ost trafen sich in Mutlangen zur Austragung der Bezirksmeisterschaften. Der TSV Mutlangen sicherte sich mit dem zweiten Platz die Teilnahme an den württembergischen Meisterschaften. weiter
  • 125 Leser
sport in kürze
VfR: Noch zwei SpieleFUSSBALL Die letzten beiden Testspiele bestreitet der VfR Aalen am kommenden Faschingswochenende. Am Samstag gastiert der Regionalligist beim Oberligisten FC Astoria Walldorf. Anpfiff im Sportzentrum Walldorf: 13 Uhr. Einen Tag später geht’s zum nächsten Oberligisten. Die Elf von Trainer Rainer Scharinger testet gegen die weiter
  • 153 Leser

Eine Chance nicht genutzt

Tischtennis, Verbandsklasse: Untergröninger Damen leisten sich einen Ausrutscher im Titelrennen
Durch eine unerwartete 6:8-Heimniederlage gegen den TSV Gärtringen verpasst es das Untergröninger Damen-Quartett in der Tischtennis Verbandsklasse Süd zum Tabellenführer aufzuschließen. Zwar gelang im zweiten Spiel des Wochenendes beim TSV Herrlingen ein 8:5-Erfolg, dennoch bleibt der TSV Untergröningen mit zwei Punkten Rückstand Dritter. weiter
  • 146 Leser

TV Bargau kassiert Klatsche gegen den Ersten

Mit 16:25 verloren die Handballerinnen des TV Bargau das Bezirksligaspiel gegen den Spitzenreiter SG Kuchen-Gingen. Vor der Partie rechneten sich die Bargauerinnen sicherlich Chancen aus. Doch der Tabellenführer entpuppte sich als eine Nummer zu groß. Auch das 15. Saisonspiel hat die SG Kuchen-Gingen gewonnen. Der TV Bargau steht trotz der Niederlage weiter
  • 165 Leser

Zweiter Titel in Folge

Fußball: Die A-Junioren der SGM Bargau/Weiler werden Bezirksmeister im Futsal
Nach der Herbstmeisterschaft in der A-Junioren-Bezirksstaffel sicherten sich die A-Junioren-Fußballer von Coach Winfried Klotzbücher auch den Titel bei der Bezirksmeisterschaft im Futsal. weiter
  • 5
  • 184 Leser

Viel Kampf, aber kein Ertrag

Handball, Kreisliga A
Die Handballer der SG Bettringen II kommen nach der Winterpause nicht mehr richtig in Schwung. Gegen Wangen/Börtlingen II verlor der A-Ligist mit 24:29. weiter
  • 131 Leser

Den richtigen Weg eingeschlagen

Handball, Bezirksliga
Eine mitreißende Bezirksliga-Partie lieferten die Bettringer Handballer gegen die Gäste der HSG Wangen/Börtlingen ab. Nahezu über die komplette Spieldauer war man den körperlich robusten Gästen überlegen und verließ beim 34:27 als Sieger das Feld. weiter
  • 135 Leser

Dritte Niederlage in Folge

Handball, Bezirksliga, Frauen
Die Handballdamen der WSG Lorch/Waldhausen haben offensichtlich das Siegen verlernt. Auch bei der HSG Gablenberg-Gaisburg konnten sie nicht punkten und unterlagen mit 23:26. Für die WSGlerinnen wäre aber durchaus ein Punktgewinn drin gewesen. weiter
  • 108 Leser

TSV Alfdorf trifft nur 22 Mal

Handball, Bezirksliga
Gegen den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, die HSG Weinstadt, standen sich die Alfdorfer Handballer selbst im Weg. Der Bezirksligist verlor mit 22:32. weiter
  • 134 Leser

Manuel Klusik läuft Bestzeit

Leichtathletik, Schülersportfest in Stuttgart
Bei einem Schülersportfest in der Stuttgarter Hans-Martin-Schleyer-Halle startete Manuel Klusik (LG Staufen) in der Klasse M 15 auf der 60-Meter-Strecke. Seinen Vorlauf gewann er mühelos in 7,96 Sekunden, womit er deutlich unter seiner bisherigen Bestzeit von 8,09 Sekunden blieb. Im Finale steigerte er sich erneut um zwölf Hundertstel und wurde in ausgezeichneten weiter
  • 208 Leser

400-Meter-Debüt für Tilman Utz

Leichtathletik, „Indoor Classic Vienna 2010“
Bei einem sehr gut besetzten Hallenmeeting in seinem Studienort Wien startete Tilman Utz (LG Staufen) zum ersten Mal in dieser Saison auf der 400-Meter-Strecke. Beim „Indoor Classic Vienna 2010“ in der Leichtathletikhalle des Ferry-Dusika-Stadions, wo auch zwei WM-Normen geknackt wurden, lief der Straßdorfer 49,79 Sekunden. Tilman Utz war weiter
  • 161 Leser

Überregional (87)

'So sollte es geschehen. Das war unser Schicksal'

Knapp fünf Jahre nach dem verheerenden Wirbelsturm Katrina holen sich die New Orleans Saints die Superbowl
Oh when the saints go marching in. . . Die New Orleans Saints waren nach dem Superbowl-Finalsieg gegen die Indianapolis Colts im siebten Himmel - fünf Jahre nach dem Wirbelsturm 'Katrina'. weiter
  • 323 Leser

'Urlaub kennen wir nicht'

Hartz-IV-Familien leben mit dem Verzicht - Improvisieren gehört zum Alltag
Ein Leben mit Hartz IV stellt Betroffene täglich vor neue Herausforderungen. In Familien kann selbst eine Einladung zum Kindergeburtstag zum Problem werden. Teilhabe an der Gesellschaft ist nicht immer möglich. weiter
  • 396 Leser

50 000 Robben werden getötet

Kanadas Robbenjäger dürfen auch in dieser Saison 50 000 Kegelrobben töten. Das hat die Regierung beschlossen. Insgesamt gebe es in Kanada 300 000 Robben, sagte ein Ministeriumssprecher. Tierschützer protestierten. Besonders umstritten ist, dass 2220 Tiere auf Hay Island getötet werden dürfen. Die 500 Meter lange Insel gehört zu einem Schutzgebiet an weiter
  • 329 Leser

Americas Cup: Zu wenig Wind

Der Auftakt zum 33. Americas Cup ist wegen schlechter Windverhältnisse im Mittelmeer-Revier vor Valencia/Spanien zunächst auf morgen, Punkt 10 Uhr, verschoben worden. Der Start zur ersten Wettfahrt zwischen Titelverteidiger Alinghi (Schweiz) und Herausforderer BMW-Oracle (USA) nach rund zweieinhalbjährigem Rechtsstreit hätte eigentlich am gestrigen weiter
  • 282 Leser

Anleger kommen vorsichtig zu Fonds zurück

Frankfurt - Die deutsche Fondsindustrie hat - nach einem Minus von 8 Mrd. EUR im Jahr davor - 2009 netto wieder 52 Mrd. EUR an frischem Geld eingesammelt. Allerdings kamen davon nur 2,1 Mrd. EUR von Privatanlegern. Das Gros investierten Versicherungen, Pensionskassen, Unternehmen und andere Großanleger. Unter den Strich allerdings stieg das verwaltete weiter
  • 408 Leser

Attacke auf Auto mit High Heels

Mit ihren hochhackigen Schuhen hat eine eifersüchtige Frau in Mannheim am Auto ihres früheren Freundes die Scheiben eingeschlagen. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte die 24-Jährige den 34-Jährigen in der Nacht zu Sonntag zunächst von einer Diskothek aus angerufen und darum gebeten, ihre Getränkerechnung zu bezahlen. Der Mann kam, bezahlte und weiter
  • 322 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 21. Spieltag 1860 München - RW Ahlen0:1 (0:1) Tor: 0:1 Kern (27.). - Zuschauer: 14 800. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Kaiserslautern 21/ 46, 2. FC St. Pauli 21/45, 3. FC Augsburg 21/38, 4. Arm. Bielefeld 21/37, 5. Düsseldorf 21/37, 6. MSV Duisburg 21/34, 7. Union Berlin 20/30, 8. Greuther Fürth 21/28, 9. SC Paderborn 21/28, 10. weiter
  • 307 Leser

Bei Stichproben jedes vierte Produkt beanstandet

Bei Stichproben auf der Spielwarenmesse haben Kontrolleure jedes vierte Produkt beanstandet. Von 1770 überprüften Spielsachen seien 435 mit Mängeln aufgefallen, sagte die bayerische Familienministerin Christine Haderthauer. In den meisten Fällen habe es sich um fehlerhafte Kennzeichnungen gehandelt wie 'Für Kinder unter drei Jahren nicht geeignet'. weiter
  • 413 Leser

Blechbadewanne der Verkaufshit

Ford fertigt seit 85 Jahren in Deutschland Autos
Der erste in Deutschland montierte Ford ist vor 85 Jahren in Berlin vom Band gelaufen. Konrad Adenauer holte den US-Autobauer an den Rhein. 'Taunus' und Fiesta sind dessen größte Verkaufsschlager. weiter
  • 458 Leser

Börsenbarometer im Plus

Daimler-Aktien klettern an die Dax-Spitze
Nach drei tiefroten Tagen in Folge legte der Dax gestern wieder leicht zu. Trotzdem blieben Experten skeptisch. 'Der Markt weiß momentan nicht, wo er hinwill', meinte etwa Händler Fidel Helmer von der Privatbank Hauck & Aufhäuser. Solange der Euro weiter unter Druck stehe, dürfte sich an der immer noch trüben Stimmung am Aktienmarkt nicht viel ändern, weiter
  • 454 Leser

Das boxende Känguru geht nicht k.o.

Die Australier haben den Machtkampf mit dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) um das boxende Känguru gewonnen. Nach einem mehrtägigen Schlagabtausch gab das IOC den Aussies nun offiziell die Erlaubnis, die riesige Fahne mit dem lustigen Beuteltier im Olympischen Dorf hängen zu lassen. Zunächst hatten die IOC-Funktionäre die Entfernung der Flagge weiter
  • 325 Leser

Das neue Führungsduo

Mit dem neuen SAP-Co-Vorstandsvorsitzenden Jim Hagemann Snabe (44) rückt ein Mathematiker und langjähriger Mitarbeiter des Weltmarktführers für Unternehmenssoftware auf den Chefsessel. Der Däne gehört seit zwanzig Jahren zur SAP-Mannschaft - von 1994 bis 1996 arbeitete er zwei Jahre beim Computerkonzern IBM. Er sitzt wie sein Kollege Bill McDermott weiter
  • 382 Leser

Das Pokal-Viertelfinale

Heute, Dienstag Werder Bremen - Hoffenheim 20.30 Uhr (live in der ARD) Mittwoch FC Bayern - Greuther Fürth 19.00 Uhr FC Augsburg - 1. FC Köln 19.00 Uhr VfL Osnabrück - Schalke 04 20.30/ZDF weiter
  • 407 Leser

Deutlich weniger Überstunden

Die Zahl der Überstunden ist im Krisenjahr 2009 auf ein Rekordtief gesunken. Nach Angaben des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) ging die bezahlte Mehrarbeit um 26,8 Prozent auf rund 1 Mrd. Stunden zurück. Dazu komme erfahrungsgemäß etwa die gleiche Zahl unbezahlter Überstunden, sagte eine IAB- Sprecherin in Nürnberg. Das Forschungsinstitut weiter
  • 336 Leser

Die Betreuung aus einer Hand soll bleiben

Zweidrittelmehrheit für Grundgesetzänderung erforderlich - SPD müsste zustimmen
Nach langem Streit hat sich die Union auf eine Änderung des Grundgesetzes geeinigt, damit Langzeitarbeitslose weiter aus einer Hand betreut werden. weiter
  • 224 Leser

Die schlechteste Note

Hitzlsperger nach Rom-Debüt hart in der Kritik
Der Ex-Stuttgarter Thomas Hitzlsperger startet auch bei seinem neuen Verein Lazio Rom mit Problemen. Nach der 0:1-Niederlage der Römer am Sonntag gegen Catania Calcio musste sich der deutsche Fußball-Nationalspieler bissige Kommentare anhören. 'Wir hätten eine andere Art Mittelfeldspieler gebraucht als Hitzlsperger, einen, der am Ball besser ist', nörgelte weiter
  • 317 Leser

Doping-Anschuldigung

Kurz vor dem Olympia-Start in Vancouver werden deutsche Wintersportler in Beiträgen von ARD und ZDF unter Doping-Verdacht gestellt. In der ARD-Sendung 'Geheimsache Doping - Eiskalter Betrug' wird Arnold Riebenbauer, Chef des Disziplinar-Ausschusses des österreichischen Skiverbandes, in Zusammenhang mit der Affäre um die Wiener Blutbank zitiert. Es gebe weiter
  • 286 Leser

Dreckiges Knuffeltuch

Großteil der Spielzeughersteller hält sich laut Experten an die Vorgaben
Nach Skandalen um giftiges Spielzeug aus China sind in Europa die Sicherheitsrichtlinien verschärft worden. Seither ist Spielzeugsicherheit ein großes Thema, doch viele Waren sind immer noch belastet. weiter
  • 494 Leser

Druck auf den Euro lässt nach

Der Druck auf den Euro hat sich verringert, obwohl bei dem Finanzministertreffen der G-7 keine konkreten Maßnahmen zur Überwindung der Schuldenkrise Griechenlands vereinbart wurden. Nachdem die Gemeinschaftswährung noch unter den Stand von 1,3634 Dollar gesunken war, die am Freitagabend in New York gezahlt wurden, stieg sie im weiteren Verlauf zeitweise weiter
  • 383 Leser

Erbitterter Kampf gegen Oracle

Der Kampf zwischen Oracle und SAP wird mit harten Bandagen ausgetragen. Die beiden Unternehmen, die Software für Unternehmen entwickeln, sehen sich seit Jahren regelmäßig vor Gericht. Oracle-Chef Larry Ellison lässt kaum eine Gelegenheit aus, gegen die Deutschen zu klagen. Ellison hatte Oracle mit milliardenschweren Zukäufen zum zweitgrößten Anbieter weiter
  • 410 Leser

FDP will mit Steuerreform aus Tief kommen

Auch Konzept zu Kommunalfinanzen angekündigt - Neuer Streit mit Union droht
Die FDP will angesichts massiver Umfrageverluste in die Offensive gehen. Bis April wollen die Liberalen ihren Plan für eine Steuerreform vorlegen und ihn von einem Parteitag absegnen lassen. Die FDP hält sich damit nicht mehr an die Vereinbarung mit der Union, damit bis nach der Steuerschätzung Anfang Mai zu warten. Die Steuerschätzung sei 'überbewertet', weiter
  • 303 Leser

Finanzberater mit Sackkarre abtransportiert

Vier Rentner wegen Geiselnahme vor Gericht - Sie wollten ihr Geld zurück haben
Im Landgericht Traunstein sitzen seit gestern vier Senioren auf der Anklagebank: Roland K., 74 Jahre alt, seine Frau Sieglinde, 79, Wilhelm D., 60, und Iris Elisabeth F., 64. Deren Mann Gerhard, 67 Jahre alt, bleibt der Prozess wegen akuter Herzprobleme erspart. Den Rentner-Ehepaaren und ihrem Bekannten wird vorgeworfen, im Juni 2009 ihren Anlageberater, weiter
  • 326 Leser

Für das IOC ist der 'Fall Jan Ullrich' abgeschlossen

Der Ex-Radstar darf trotz aller Doping-Spekulationen seine beiden Olympia-Medaillen von Sydney 2000 behalten
Das IOC hat das Verfahren gegen den einstigen Radsport-Star Jan Ullrich eingestellt. Er darf sein Olympia-Gold von 2000 wohl endgültig behalten. weiter
  • 306 Leser

Für Tarifrituale fehlt dieses Mal die Zeit

IG-Metall-Chef Berthold Huber bricht für sichere Arbeitsplätze mit Tabus
Lohnforderung, brüske Zurückweisung, Warnstreiks, nächtelange Verhandlungen, Einigung. Das alles soll es bei der neuen Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie nicht geben. Es geht nur noch um Jobs. weiter
  • 439 Leser

Für Umbau des Erfurter Gutenberg-Gymnasiums bezahlte der Bund 9,9 Millionen

Von einem 'Zeichen der bundesdeutschen Solidarität' sprach Bundeskanzler Gerhard Schröder, als am 29. August 2005 das Gutenberg-Gymnasium in Erfurt seinen Schulbetrieb fortsetzte. Der Bund hatte 9,9 Millionen Euro überwiesen, um das markante Jugendstil-Gebäude nicht nur zu sanieren, sondern grundlegend neu zu gestalten. 'Wir haben dafür gerne die Finanzierung weiter
  • 288 Leser

Gespart wird höchstens an den Süßigkeiten

Narrenzünfte im Land spüren die Wirtschaftskrise nur bedingt - Umzüge fallen bescheidener aus
Fastnacht soll Spaß machen, Probleme sollen vergessen werden, zum Beispiel die Wirtschaftskrise. In der Regel funktioniert das noch. Nur manchen Zünften im Land macht sie zu schaffen. weiter
  • 312 Leser

Gestüt ist dem Land viel wert

7,3 Millionen für Ausbau: Marbach wird Kompetenzzentrum für Pferde
Marbach wird mit 7,3 Millionen Euro als Kompetenzzentrum für Pferdehaltung ausgebaut. Das Geld kommt aus dem Zukunftsinvestitionsprogramm. weiter
  • 343 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 11 669 645,40 Euro Gewinnklasse 2 1 122 218,60 Euro Gewinnklasse 3 159 979,70 Euro Gewinnklasse 4 4263,60 Euro Gewinnklasse 5 328,70 Euro Gewinnklasse 6 61,10 Euro Gewinnklasse 7 38,60 Euro Gewinnklasse 8 12,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 770 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 148 306,30 Euro Gewinnklasse 2 903,90 weiter
  • 261 Leser

Grüne lehnen mehr Überwachung durch Video ab

Statt dessen Gewaltprävention an Schulen gefordert - Kabinettsbeschluss steht noch aus
Die Grünen lehnen die geplante Ausweitung der Videoüberwachung im Lande ab. Dies sei freiheitsfeindlich und unverhältnismäßig, sagte der Grünen-Landesvorsitzende Chris Kühn gestern in Stuttgart. 'Ein vermeintliches Mehr an Sicherheit wird durch ein tatsächliches Weniger an Freiheit erkauft.' Besonders skeptisch sehen die Grünen das Vorhaben, künftig weiter
  • 284 Leser

Haltlose Verdächtigungen

Was hinter Betrugsvorwürfen steckt
Richten sich Hartz-IV-Empfänger bequem ein? Mit solchen Kampagnen lenken Politiker vor allem von der wachsenden Ungerechtigkeit ab, sagt Frieder Claus, Armutsreferent der Diakonie Württemberg. weiter
  • 308 Leser

Harter Winter stört die Schnaken nicht

Zu früh gefreut: Der kalte Winter mit Schnee, Eis und Dauerfrost kann den Schnaken am Rhein nach Expertenmeinung nicht viel anhaben. Forschungen hätten gezeigt, dass sich die hauptsächlich auftretende Stechmückenart, die Rheinschnake, hervorragend an die Klimabedingungen angepasst habe, sagte Uwe Engel von der Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung weiter
  • 292 Leser

Impfstoff für Babys geht aus

Pharmakonzern räumt Verzögerungen ein
Mumps, Masern, Röteln, Windpocken: Bei Impfstoffen gegen gefährliche Krankheiten für Babys kommt es zu Lieferschwierigkeiten. Der britische Pharmakonzern Glaxosmithkline (GSK) räumte gestern ein, dass er die Abfüllung eines Substrats für den Baby-Vierfach-Impfstoff verlagert und so Verzögerungen in Kauf genommen hatte. Grund sei die Produktion des Schweinegrippe-Impfstoffes weiter
  • 273 Leser

IN EIGENER SACHE: Unser neuer Börsenteil

Eine Frage, die uns zurzeit fast täglich erreicht, lautet: Bleibt der Börsenteil doch wie er ist? Die Antwort: Nein, wir haben Änderungen versprochen und lösen das ein. Seit der Umstellung am 5. Januar sind bei uns mehr als 500 Leserreaktionen eingegangen. Die meisten waren positiv, es gab dennoch viele Verbesserungsvorschläge. Diese haben wir vier weiter
  • 339 Leser

In Israel gilt Ahmadinedschad als verrückte Figur

Das Bild des iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad mit einer riesigen weißen Schutzbrille prangte gestern auf den Titelseiten der israelischen Tageszeitungen. Die als etwas skurril empfundene Aufmachung des Präsidenten passt zum Image des Iraners in Israel, wo viele ihn als eine Art 'verrückte Witzfigur' sehen, die sich nach westlichen Maßstäben weiter
  • 283 Leser

Ist das aber niedlich!

Tierbabys aller Art bescheren Zoos in Deutschland tierische Umsätze
Vom Mini-Elefanten bis zum Gorilla-Kind: Tierbabys sind die Stars der Zoos. Die kleinen Knuddel sorgen allenthalben für tierische Umsätze. weiter
  • 361 Leser

Jobcenter-Kompromiss ist nah

Koalition und SPD beraten über Verfassungsänderung
Im Streit über die Reform der Jobcenter bahnt sich eine Einigung an. Schon diese Woche will die Regierungskoalition mit der SPD über eine Änderung des Grundgesetzes verhandeln, um die bewährte Betreuung aus einer Hand für die rund 6,8 Millionen Hartz-IV-Empfänger rechtlich abzusichern. Zuvor hatte sich Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) mit weiter
  • 297 Leser

Jungautorin reagiert locker auf Plagiatsvorwurf

Diebstahl geistigen Eigentums? Helene Hegemann, die 17-jährige Autorin des Überraschungs-Bestsellers 'Axolotl Roadkill', hat sich gegen Plagiatsvorwürfe verteidigt. 'Originalität gibt's sowieso nicht, nur Echtheit', schrieb die Nachwuchsautorin in einer vom Ullstein Verlag verbreiteten Erklärung. 'Das, was wir machen, ist eine Summierung aus den Dingen, weiter
  • 348 Leser

Kein Geld für Spielzeug oder Hefte

Karlsruhe nimmt die Sätze unter die Lupe
Mit Spannung schaut die Politik nach Karlsruhe: Verlangt das Verfassungsgericht ein Anheben der Grundsicherung oder sind die Sätze in Ordnung? weiter
  • 323 Leser

Kernkraft: Merkel stützt Röttgen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich in der Debatte über die Laufzeiten der deutschen Atomkraftwerke hinter Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) gestellt. Röttgen argumentiere auf der Grundlage des Koalitionsvertrages, nach dem die Kernenergie eine Brückentechnologie sei, bis sie verlässlich durch erneuerbare Energie ersetzt werden könne, weiter
  • 316 Leser

Klage über Skandale und Missstände

Schwarzbuch der Anlegerschutzgemeinschaft
Für die Anlegerschützer war 2009 ein schwarzes Jahr. Den meisten Verdruss bereiteten Porsche, die Commerzbank oder Arcandor. weiter
  • 457 Leser

KOMMENTAR · ATOMAUSSTIEG: Kalkulierter Affront

Mit seiner Provokation zum Atomausstieg will Norbert Röttgen nicht nur Verhandlungsdruck auf die Stromwirtschaft ausüben, um den Preis für eine Laufzeitverlängerung von Reaktoren in die Höhe zu treiben. Zugleich setzt sich der CDU-Umweltminister mit Aplomb gegenüber FDP-Wirtschaftsminister Rainer Brüderle in Szene, mit dem er die Zuständigkeit für die weiter
  • 330 Leser

KOMMENTAR · JOBCENTER: Vernunft statt Ideologie

Warum nicht gleich so? Zwei wertvolle Jahre haben CDU/CSU und SPD mit ihrem ideologischen Streit verplempert, wie die Jobcenter künftig organisiert werden sollen. Insbesondere die Unionsfraktion im Bundestag hat sich nicht mit Ruhm bekleckert. Ihren Juristen ging es um Grundsatzfragen und nicht um die praktische Hilfe für Langzeitarbeitslose. Die Sozialdemokraten weiter
  • 253 Leser

KOMMENTAR: So gehts nicht, Herr Schneider!

Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) ist eine sinnvolle Einrichtung; sie verleiht den Kleinaktionären wenigstens ein wenig Gehör, die auf Hauptversammlungen zwar reden dürfen, aber letztlich nichts zu sagen haben. So betreibt die SdK Interessensvertretung - aber mehr auch nicht. Zu einer über das Einzelinteresse hinausgehenden Sicht der Dinge weiter
  • 466 Leser

Krippen-Anspruch 'unbezahlbar'

Steuereinnahmen der Kommunen brechen dramatisch ein
Die Kommunen im Land beklagen einen Rekord-Einbruch bei den Steuereinnahmen. Der Gemeindetag fordert daher den Bund auf, den ab 2013 geltenden Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz zu verschieben. weiter
  • 316 Leser

KULTURTIPP: Konzert und Lesung

Samy Deluxe, einer der erfolgreichsten deutschen Rapper, tritt am Samstag, 13. Februar, 19 Uhr, im Congress Centrum in Heidenheim auf. Er wird nicht nur mit Acoustic Band auf der Bühne stehen, sondern auch aus seinem Buch 'Dis wo ich herkomm: Deutschland Deluxe' lesen. Das Konzert kam über das Heidenheimer Jugendmusikprojekt 'Respekt!' zustande, das weiter
  • 301 Leser

Land zögert bei Datenkauf

Entscheidung erst nach Mappus-Wahl - Ruf nach einheitlichem Vorgehen
Der Streit über den Kauf von CDs mit Steuersünder-Daten geht weiter. Baden-Württemberg will erst nach der Mappus-Wahl entscheiden. weiter
  • 281 Leser

Lasterfahrer für Erste Hilfe geehrt

Der Lastwagenfahrer Walter Stütz aus Aislingen (Bayern) ist als 'Highway Hero des Jahres 2009', auf Deutsch 'Autobahn-Held des Jahres', geehrt worden. Er hatte im Oktober auf Notsignale einer Autofahrerin an der A 8 reagiert und eine 86-jährige Frau, die in dem Auto einen Herzstillstand erlitten hatte, mit Herzdruckmassage reanimiert. Der Notarzt sagte weiter
  • 341 Leser

Leiche in Flugzeug-Fahrwerk

Blinder Passagier bei Wartungsarbeiten entdeckt
Ein blinder Passagier hat vergeblich versucht, im Fahrwerk eines Flugzeuges von New York nach Tokio zu fliegen. Die Leiche des Mannes, der nur mit Jeans und Langarmshirt bekleidet war, wurde bei Wartungsarbeiten auf dem Flughafen von Tokio entdeckt. 'Wir wissen nur, dass er vor dem Start ins Fahrwerk-Fach gekrochen sein muss', sagte ein Polizeisprecher. weiter
  • 321 Leser

Leichtathletik: Berlin auch die EM

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat ein positives Fazit der Leichtathletik-WM 2009 gezogen und Hoffnungen auf die nächste Großveranstaltung in der Hauptstadt formuliert: 'Berlin ist bereit für die Ausrichtung der Leichtathletik-EM 2016 oder 2018 im Olympiastadion.' Vor allem wirtschaftlich waren die Titelkämpfe ein Erfolg. Insgesamt weiter
  • 281 Leser

LEITARTIKEL · STEUERSÜNDER: Der Preis ist heiß

Warum haben sie bloß? Warum musste Günther Oettinger in den allerletzten Stunden als Ministerpräsident den Koalitionsstreit um den Ankauf einer Steuerdaten-CD anheizen, indem er ohne Not das Landeskabinett zur Sondersitzung einberief, um hernach einen Rückzieher zu machen? Der gleiche Oettinger, der eine Woche zuvor noch mit dem Finger auf Schwarz-Gelb weiter
  • 377 Leser

Leute im Blick

Sade Auch bei ihrem Comeback leidet die britische Pop-Sängerin Sade (51) unter ihrer Scheu vor den Anforderungen des Show-Business. 'Ich liebe es, Songs zu schreiben. Aber alles, was darüber hinaus geht, finde ich schwierig', sagte Sade zur Veröffentlichung ihres neuen Albums 'Soldier of Love' der 'New York Times'. 'Ich möchte mich auf die Bühne stellen weiter
  • 353 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 01.-05.02.10: 100er Gruppe 46-48 EUR (46,50 EUR). Notierung 08.02.10: plus 1,50 EUR. Handelsabsatz: 28.941 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 442 Leser

Mehr Schutz für Schüler und Lehrer

Nach dem Amoklauf bekommt Winnender Albertville-Realschule optimale Sicherheitstechnik
Neueste Sicherheitstechnik und Räume der Andacht: Die seit dem Amoklauf von Winnenden geschlossene Albertville-Schule wird mit Hilfe von Psychologen neu gestaltet. In Erfurt waren die Schwerpunkte andere. weiter
  • 268 Leser

Mit zwölf trat sie bereits im Jazz-Club auf

Ein Teenager mit großer Stimme: Die 15-jährige Sängerin Leandra Gamine veröffentlicht ihr erstes Album
Die 15-jährige Gymnasiastin Leandra Gamine ist auf dem Weg zu einer Gesangskarriere. Ihr erstes Album erscheint unter dem Titel 'Romance'. weiter
  • 375 Leser

Muskelspiele in Teheran

Iranische Regierung kündigt Bau weiterer Atomanlagen an
Der Iran beginnt heute damit, hochangereichertes Uran herzustellen. Zudem will das Land weitere Atomanlagen bauen. Bundeskanzlerin Merkel und Außenminister Westerwelle forderten harte Sanktionen. weiter
  • 334 Leser

Märklin spürt Rückenwind

'Mit Volldampf in die Zukunft'. Der Slogan des Sonderwagens zum 150. Jubiläum 2009 scheint sich für Märklin auf der Nürnberger Spielwarenmesse zu bestätigen. Insolvenzverwalter Michael Pluta spürt mit einem Auftragsplus von 2 Mio. EUR Rückenwind für einen Verkauf des Unternehmens, für das es mehrere Interessenten gebe, erklärte er gestern gegenüber weiter
  • 385 Leser

NA SOWAS . . .

Er kann den Hals nicht voll kriegen: Seinen eigenen Weltrekord im Schwertschlucken hat der Australier Chayne Hultgren gestern auf 18 Klingen erhöht. Vor einer staunenden Menge führte er in Sydney die Stichwaffen in seinen Schlund ein. Er habe mit Gummischläuchen trainiert, erklärte der 31-Jährige. 'Ich steck mir nicht einfach 18 Schwerter in den Rachen weiter
  • 300 Leser

Neue Details im Fall Schwenker

Staatsanwaltschaft wirft Angeklagten gemeinschaftlichen Betrug vor
Es wird ernst in der Manipulationsaffäre um den THW Kiel: 'Gemeinschaftlicher Betrug und Untreue' lautet der Vorwurf der Staatsanwaltschaft. weiter
  • 252 Leser

NOTIZEN

Missbrauch: Alles verjährt Der sexuelle Missbrauch von Schülern am katholischen Berliner Canisius-Gymnasium in den 70er und 80er Jahren hat keine strafrechtlichen Konsequenzen. 'Die Taten sind verjährt', sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Martin Steltner, gestern. Geprüft worden seien rund 20 Fälle. Zwei frühere Patres des Jesuiten-Ordens an weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN

Marc-Museum erfolgreich Eineinhalb Jahre nach der Neueröffnung berichtet das Franz Marc Museum in Kochel am See von einem Besucher-Ansturm. Rund 175 000 Besucher habe das Museum in seinen ersten 18 Monaten gezählt, deutlich mehr als erwartet, sagt Verwaltungsdirektor Wilhelm Großmann. Höhepunkte 2010 werden eine Schau des Künstlers Horst Antes (ab 28. weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN

China schließt Webseite Chinesische Behörden haben die Schließung der angeblich 'größten Trainingswebseite für Hacker' in China verkündet. Drei Verantwortliche der Seite seien festgenommen worden, berichtete die Polizei in Wuhan nach Medienangaben. Das Vorgehen liegt aber bereits mehr als zwei Monate zurück. Die Bekanntmachung ist wohl eine Reaktion weiter
  • 317 Leser

NOTIZEN

Rückendeckung für Trainer Fußball: Nachdem Louis van Gaal trotz des 3:1-Sieges beim VfL Wolfsburg gemeckert und den Spielern des Rekordmeisters FC Bayern Arroganz vorgeworfen hatte, stellten sich Kapitän Mark van Bommel und Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hinter den Trainer. 'Wir haben das Spiel nicht dominant zu Ende gebracht', sagte van Bommel. weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN

Falscher Arzt fliegt auf Aspach. Die Polizei hat in Aspach (Rems-Murr-Kreis) einen 26-jährigen 'falschen' Arzt festgenommen. Der Mann hatte eine Approbationsurkunde mit Wappen und Unterschrift am Computer gefälscht, teilte die Polizei gestern mit. Der 26-Jährige habe sich sein medizinisches Wissen wohl als Mitglied das Deutschen Roten Kreuzes angeeignet, weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN

17 Prozent Minus Die deutsche Industrie musste im Krisenjahr 2009 den stärksten Umsatzeinbruch seit Bestehen der Bundesrepublik hinnehmen. Wie das Statistische Bundesamt berichtete, setzte das verarbeitende Gewerbe 17 Prozent weniger um als 2008. Vor allem der Export litt unter der globalen Wirtschaftskrise. Der Auslandsumsatz ging um 20,5 Prozent zurück. weiter
  • 398 Leser

Oliver Bierhoff lenkt ein

Nationalelf-Manager gibt Fehler zu - Joachim Löw bleibt stur
Joachim Löw muss sich trotz seiner ungeklärten Situation keine Sorgen um seine Zukunft machen. Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff bemüht sich um eine Deeskalation im Streit mit dem DFB. weiter
  • 341 Leser

Rehe bevorzugen Eiche und Tanne

Auch Rehwild hat eine Lieblingsspeise: Es mag am liebsten Tannen und Eichen. An Fichten und Buchen knabbern Rehe einem landesweiten Gutachten zufolge hingegen seltener. Der starke Wildverbiss an den Bäumen gefährde die Verjüngung des Waldes, warnte der Landesbetrieb Forst gestern in Stuttgart. Er rief daher dazu auf, mehr Rehe zu schießen. Im Jagdjahr weiter
  • 288 Leser

Russland fährt schwarz

Protest gegen marode Züge und teure Fahrkarten in allen Schichten
'Ich fahre als Hase', sagen Russen, wenn sie in Zügen schwarz fahren. Das Land scheint ein riesiger Hasenbau zu sein, überaus viele Russen weigern sich, für Fahrten in rollendem Müll happige Preise zu bezahlen. weiter
  • 310 Leser

SAP-Chef muss gehen

Leo Apotheker stolpert offenbar auch über seinen Führungsstil
Europas größter Softwarehersteller SAP ordnet überraschend seine Führungsspitze neu: Konzernchef Leo Apotheker muss gehen. Die neue Doppelspitze bilden Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe. weiter
  • 445 Leser

Schaufenster der Welt

Stars, Skandale und ein filmbegeistertes Publikum: Die Berlinale findet zum 60. Mal statt
Kommerz und Kunst, Pop und Politik, Stars und Skandale: Die Berlinale ist längst eines der drei großen Filmfestivals der Welt. In diesem Jahr wird ein Jubiläum gefeiert: Sie findet zum 60. Mal statt. weiter
  • 352 Leser

Schlaf ist vielen wichtiger als Sex

Umfrage unter Amerikanern: Vor allem Frauen legen Wert auf ihre Nachtruhe
. Für eine gute Beziehung ist nach Ansicht der meisten Amerikaner guter Schlaf wichtiger als guter Sex. Nach einer gestern in New York veröffentlichten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Ipsos halten 87 Prozent der Befragten es für unerlässlich, gut nebeneinander schlafen zu können. Das ist für fast die Hälfte der 737 Befragten überhaupt das Wichtigste weiter
  • 330 Leser

Snowboarder tot gefunden

Zwei Tage nach einem Zusammenstoß auf einer Skipiste am Feldberg im Schwarzwald hat die Besatzung eines Polizeihubschraubers gestern die Leiche eines Snowboardfahrers aus Belgien gefunden. Der 28-Jährige lag tot in einem abgelegenen Waldstück am Feldberg, sagte ein Polizeisprecher. Die Todesursache sei unklar. Nach dem Mann war seit Samstag intensiv weiter
  • 303 Leser

Steuersünden sind vererbbar

Nachkommen sollten Schwarzgeldkonten tunlichst melden
Wer von Verwandten, Schwarzgeld im Ausland geerbt hat und dies verheimlicht, macht sich doppelt strafbar. Durch eine Selbstanzeige kann man solchem Ärger entgehen. In jedem Fall wird es aber teuer. weiter
  • 514 Leser

STICHWORT · URAN-ANREICHERUNG: Für Reaktor und Bombe

Die vom Iran geplante Uran-Anreicherung auf 20 Prozent ist nach Worten des Hamburger Physikers Professor Götz Neuneck ein Schritt in Richtung waffenfähigen Materials. 'Eine Anreicherung auf 20 Prozent wird die Bombe nicht sofort möglich machen', sagte der Vizedirektor des Instituts für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg. weiter
  • 271 Leser

Tennis: Hickhack um Sabine Lisicki

Der Präsident des Deutschen Tennis Bundes (DTB) lädt Sabine Lisicki zur schnellen Fed-Cup-Rückkehr, doch Teamchefin Barbara Rittner wollte sich nach dem bitteren 2:3 in Tschechien damit gar nicht beschäftigen. Zu tief saß der Frust, zu sehr hatte die deutsche Auswahl ohne die Berlinerin Lisicki in Brünn gekämpft, um nach dem verpassten Halbfinal-Heimspiel weiter
  • 296 Leser

THEMA DES TAGES

HARTZ IV VOR GERICHT Ist die Grundsicherung für Kinder zu niedrig? Darüber entscheidet heute das Bundesverfassungsgericht. Wir berichten, wie Familien mit Hartz IV leben und warum sie angefeindet werden. weiter
  • 346 Leser

Toyota repariert Prius-Gaspedale

Toyota will Mitte dieser Woche in Deutschland mit der Reparatur möglicherweise fehlerhafter Gaspedale beginnen. Voraussichtlich heute werden die ersten Ersatzteile bei den Händlern angeliefert werden, wie ein Firmensprecher sagte. Betroffen sind insgesamt rund 215 000 Autos in Deutschland. Zunächst sollen die 600 deutschen Toyota-Händler mit den ihnen weiter
  • 382 Leser

Täglich raus in die Natur

Waldkindergärten härten ab - 'Es gibt nur falsche Kleidung'
Jeden Tag gehen die Kinder der 'Arche Noah' in Eberswalde in den Wald. Ihnen gefällts, und sie sind viel gesünder, sagt ihre Erzieherin. Die 'Arche Noah' ist ein Waldkindergarten, einer von 700 in Deutschland. weiter
  • 324 Leser

Waches Auge der Gründungsväter

Jahrzehntelang hatten bei SAP die Gründerväter das Sagen und bestimmten die Strategie. Mittlerweile haben sie sich aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen - zuletzt Hasso Plattner im Jahr 2003. Dennoch hat der eine oder andere nach wie vor ein wachsames Auge auf Europas größten Softwarehersteller - nicht nur im Aufsichtsrat. So hatte der SAP-Mitbegründer weiter
  • 459 Leser

Was den Narren auszeichnet

In der Karnevalszeit werden zigtausende Orden verliehen
Karnevalszeit ist Ordenszeit. Keine Sitzung, in der keiner verteilt wird. Orden im Karneval sind eine Karikatur des Lamettas, mit dem sich Militärs und Würdenträger früher behängten. Und eine bierernste Sache. weiter
  • 312 Leser

Was ist 'christlich' ?

Die 'Urchristen' wollen durchsetzen, dass sich die Kirchen nicht mehr christlich nennen dürfen. Morgen wird in Freiburg verhandelt. weiter

Wer wird Fahnenträger?

Am Freitag Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Vancouver
Die Wahl des deutschen Fahnenträgers unmittelbar in Vancouver ist diesmal eine Qual. Der Kreis der Kandidaten ist aus Mangel an illustren Namen klein und die Selektion durch den Zeitplan eingeschränkt. weiter
  • 316 Leser

Winnenden hofft auf Hilfe von Bund und Land

Die Albertville-Realschule in Winnenden, wo am 11. März 2009 ein Amokläufer zwölf Menschen tötete, soll zum Schuljahr 2011/2012 wieder geöffnet werden. Vom Gemeinderat beschlossene Pläne sehen neben einem Um- und Ausbau die Ausstattung mit modernster Sicherheitstechnik vor. Die elektronisch verriegelten Türen zu Klassenzimmern sollen künftig nur noch weiter
  • 276 Leser

Wolkenkratzer gesperrt

Höchstes Haus der Welt in Dubai für Besucher geschlossen
. Nur einen Monat nach der Eröffnung des höchsten Wolkenkratzers der Welt ist die Aussichtsplattform des Burj Chalifa in Dubai überraschend geschlossen worden. Ein präziser Grund wurde dafür nicht genannt. Der Eigentümer, die Immobilienfirma Emaar Properties, sprach gestern von einem 'unerwartet hohen Besucherandrang'. In einer kurzen Mitteilung war weiter
  • 319 Leser

Zwei wollen durch dieselbe Hintertür

DFB-Pokal: Heute Bundesliga-Duell in Bremen
Abwechslung vom Punktspiel-Alltag bietet der DFB-Pokal. Im Viertelfinale gibts nur ein Bundesliga-Duell - heute zwischen Bremen und Hoffenheim. weiter
  • 338 Leser

Leserbeiträge (2)

„Schulkonzept des Landes ist durchdacht“

Zum Artikel „Verzweiflungstat“ („Zwischenruf“ vom Samstag, 30. Januar:Von Verfechtern eines modernen (was heißt „modern“ im Bildungsbereich?) „integrativen Schulsystems“ wird stereotyp „längeres gemeinsames Lernen“ gefordert, und erst etwa nach der 6. Klasse oder später soll eine Teilung erfolgen. weiter
  • 583 Leser

„Die Urnenerdgräber sind zu teuer“

Bestattungsgebühren in der Gesamtgemeinde Abtsgmünd:Der Beschluss des Gemeinderates von Abtsgmünd (siehe SchwäPo vom 1. Februar 2010 ) hat uns schockiert. Dass nur einer der Räte gegen die geplante Preiserhöhung votierte, ist nicht nachvollziehbar. Solch eine Gebührenerhöhung in dieser Dimension zeugt davon, dass jedes Mittel recht ist, um die weggebrochenen weiter
  • 1233 Leser