Artikel-Übersicht vom Freitag, 26. Februar 2010

anzeigen

Regional (166)

Lange Partynacht mit der JuRe

Aalen. Zehn Jahre JuRe – in diesen runden Geburtstag hat die Jugendredaktion (JuRe) dieser Zeitung gestern Abend im Frapé in Aalen kräftig reingefeiert. Damit auch die Jüngeren dabei sein konnten, ging die Party bereits um 19 Uhr los. Die JuRe-DJs Björn, Lars und Lena sorgten für einen abwechslungsreichen musikalischen Mix. Da war schnell die weiter

Stabsstelle für bürgerschaftlichesEngagement

Runder Tisch am 1. März
Die Stadt Aalen hat zum 1. Januar die neue Stabsstelle „Bügerschaftliches Engagement“ eingerichtet. Sie ist ein Ergebnis des 1. Aalener Engagement-Marktplatzes im November. Besetzt ist die Stabsstelle mit Stadtteiljugendkoordinator Friedrich Erbacher. weiter
  • 216 Leser

Das schlitzohrige Herz des DRK

Sylvia Schütz-Fatum wurde am Freitag im DRK-Zentrum feierlich verabschiedet
Die Vizegeschäftsführerin und Leiterin der Sozialarbeit im DRK Kreisverband Aalen, Sylvia Schütz-Fatum, hatte am Freitag ihren letzten Arbeitstag vor der Pensionierung – und wurde mit großem Bahnhof verabschiedet. weiter
  • 296 Leser

Hausmitteilung Nr. 1: Vier Bücher, mehr Seiten + Vancouver + Jugendredaktion + Facebook

An dieser Stelle informieren wir Sie, liebe Leserin, lieber Leser, regelmäßig über Entwicklungen, Projekte und Pläne der Zeitung. Die Nutzer unseres komplexen Medienangebotes bekommen Einblick in die Arbeit des 200köpfigen Teams, das die Schwäbische Post, die Gmünder Tagespost, den Online-Auftritt, Wirtschaft Regional und die Anzeigenzeitungen Wochenpost weiter
FRAGE DER WOCHE
Bundeswehreinsatz in AfghanistanIm Bundestag wurde heute darüber entschieden, ob Deutschland zusätzliche Soldaten nach Afghanistan schicken wird. Die Zahl der Soldaten soll von 4500 auf 5350 aufgestockt werden. Hierzu haben wir Passanten in der Aalener Innenstadt befragt. Was halten Sie davon? Wie stehen Sie generell zum Einsatz?Sibylle Kohnle weiter
Neues vom Spion
Politisch ist es ziemlich ruhig um den Einzelkämpfer Norbert Rehm geworden. Aber ab und an meldet er sich mit humoristischen Einlagen zu Wort. Und die sind manchmal vielleicht ein wenig hinterfotzig, aber irgendwie doch lustig. Daher hier sein Vorschlag einer Postkarte mit Bürgermeisterseminaren, Rehm als Lehrer. Erster Teil: Rechenkurse für die Großen: weiter
  • 3
  • 245 Leser
namen und nachrichten
Karl Köhnlein Nach über neunjähriger Tätigkeit bei der Kreisbau Aalen wird das hauptamtliche Vorstandsmitglied Uwe Petrat eine neue Herausforderung bei einer größeren Baugenossenschaft in Detmold annehmen. Als Nachfolger wird Karl Köhnlein die Leitung der Kreisbau übernehmen. Der Immobilienfachmann hat jahrelang die S-Immobilien Ostalb GmbH geleitet. weiter
  • 1
  • 223 Leser
stadtgespräch

Gemeinsam nach vorne blicken

Vor genau einer Woche stand in dieser Zeitung ein Artikel, in dem die Problem innerhalb der Stadtverwaltung aufgezeigt wurden. Das Echo war riesig, die meisten Reaktionen zustimmend. Fakt ist, dass es in der Stadt eine große Missstimmung gibt und fast jeder einige Beispiele von Kontakten mit der Stadtverwaltung beisteuern kann, wo es, vorsichtig gesagt, weiter
  • 5
  • 256 Leser

Für die gute Sache

Eggenroter Hausfrauen gehen in diesem Jahr wieder auf Tour
„Mit dem alltäglichen Geschehen etwas Gutes tun“ – so lautet das Motto der Eggenroter Hausfrauen. Die lustige Laiendarstellerinnen-Runde hat sich dazu entschlossen, noch einmal durchzustarten und mit den Höhepunkten aus den ersten beiden Kabarett-Programmen auf kleine Tournee zu gehen. weiter
  • 323 Leser
Woiza

Nagetiere

Es soll ja Leute geben, bei denen sogar die Kellerräume so blitzsauber sind, dass man sie sofort beziehen könnte. Ganz im Vertrauen: beim Woiza ist das nicht so ... Da ist der Keller zumindest in einigen Winkeln mit Relikten vieler Jahrzehnte zugehäufelt, und wenn man mal darin zu wühlen anfängt, kommen die tollsten Sachen ‘raus. Lauter Zeug, weiter
  • 248 Leser

Daten und Fakten

Abfahrt am 2. Januar 2011, Rückkehr am 9. Januar 2011, optional Verlängerung zum Baden.Preis: 2450 Euro pro Person; Einzelzimmerzuschlag 250 EuroInformationsabend: Montag, 1. März 2010, 19 Uhr im Gutenberg-Casino, Bahnhofstraße 65 in AalenAnmeldung: beim Infoabend oder bei der VHS Aalen, Gmünder Straße 9 in Aalen, Telefon 07361-95830Geleitet wird die weiter
  • 177 Leser

Die Reise nach Arabien

SchwäPo und VHS laden zur Leserfahrt in die Golfregion ein
Keine Reise in die Vergangenheit, kein Tripp zum Baden. Aber eine Reise ins Übermorgenland, in die dynamische Golfregion zwischen Zukunft und Gegenwart. weiter
  • 300 Leser

Den Dialog der Religionen stärken

MdB Roderich Kiesewetter forderte kooperative Friedenspolitik für Afghanistan
Der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Aalen-Heidenheim, Roderich Kiesewetter (CDU), hat am Freitag im Bundestag zur Afghanistan-Politik gesprochen. weiter
  • 5
  • 200 Leser

Handwerkerpreis:Geehrte Gesellen

Schwäbisch Gmünd. Ergänzend zu den beim Handwerkerpreis geehrten Meistern in der gestrigen Ausgabe wurden zwölf Gesellen von der Kreissparkassen-Stiftung und der Kreishandwerkerschaft geehrt. Die Preisträger konnten als Reputation bereits Preise als Kammer- sowie Landessieger vorweisen. Die Kreishandwerksmeister Manfred Schneider und Hans Kolb sowie weiter
  • 501 Leser

Im öffentlichen Dienst herrscht Erleichterung

Kommunen und Landkreis atmen auf: Arbeitskampf und Stellenabbau bleiben nach Schlichterspruch außen vor
Im Tarifstreit des Öffentlichen Diensts ist die Schlichtung abgeschlossen. Mit dem Schlichterspruch für die Angestellten bei den Kommunen und beim Bund bleiben den Bürgern voraussichtlich weitere Streiks bei Bussen und Bahnen, in Kindertagesstätten und bei der Müllabfuhr erspart. Kommunale Vertreter der Region zeigen sich erleichtert. weiter

Den Dialog der Religionen stärken

MdB Roderich Kiesewetter forderte kooperative Friedenspolitik für Afghanistan
Der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Aalen-Heidenheim, Roderich Kiesewetter (CDU) hat am Freitag im Bundestag zur Afghanistan-Politik gesprochen. weiter
  • 116 Leser

Hausmitteilung Nr. 1: Vier Bücher, mehr Seiten + Vancouver + Jugendredaktion + Facebook

An dieser Stelle informieren wir Sie, liebe Leserin, lieber Leser, regelmäßig über Entwicklungen, Projekte und Pläne der Zeitung. Die Nutzer unseres komplexen Medienangebotes bekommen Einblick in die Arbeit des 200köpfigen Teams, das die Gmünder Tagespost, die Schwäbische Post, den Online-Auftritt, Wirtschaft regional und die Anzeigenzeitungen Wochenpost weiter
  • 181 Leser

Wolf mit höhenverstellbarem Fressnapf

Hundeprofi Martin Rütter erklärt mit viel Humor, was bei der Kommunikation Mensch – Hund schief geht
So manchem hätte das Lachen im Halse stecken bleiben müssen, als Hundeprofi Martin Rütter im Stadtgarten all die Fehler vorführte, die Menschen bei der Kommunikation mit ihrem Hund unterlaufen. Aber Rütter darf das. Weil er ebenso kompetent wie witzig ist. Und, weil er auch „das volle Programm falsch gemacht“ hat. weiter
  • 140 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 27. FEBRUAR:SCHWÄBISCH GMÜNDRuth Hönle, Kolomanstraße 32, zum 83. Geburtstag.Maria Szczepanik, Weißensteiner Straße 154, zum 78. Geburtstag.Katharina Reitter, Dominikus-Debler-Straße 4, zum 74. Geburtstag.Elisabeth Eisemann, Katharinenstraße 16, zum 73. Geburtstag.Yael Arnold-Baran, Buhlgäßle 5, zum 72. Geburtstag.Margot Stelzner, Vogelhofstraße weiter
Wir gratulieren
SamstagAalen-Ebnat. Margot Seibold, Stauferstr. 2, zum 70. Geburtstag.Aalen-Hofherrnweiler. Anton und Gertraud Nocker, Elsterweg 7, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Unterkochen. Ilse Rieber, Breslauer Straße 55, zum 80.Abtsgmünd. Hedwig Brauer, Meisenberg 4, zum 89. Geburtstag.Bopfingen. Xaver Oppold, Welkfeldstraße 16, zum 77. Geburtstag.Westhausen. Horst weiter
  • 167 Leser

Nähe Gottes auf dem St. Salvator

Pfarrer Klaus Stegmaier brachte am Freitag den Teilnehmern am Wallfahrtsgottesdienst auf dem St. Salvator das Sakrament der Firmung näher. Das Gesamtthema der diesjährigen Predigten an den Wallfahrtstagen zur Fastenzeit lautet: „Sakramente – Zeichen der Nähe Gottes“. An allen Freitagen der Fastenzeit werden Wallfahrtsgottesdienste weiter
  • 126 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: FrühlingOb Schlittenfahren, Langlaufen oder einfach spazieren gehen, diesen Winter gab es viel Schnee. Doch der Winter war lang. Nun freuen sich viele auf den Frühling. Haben Sie genug vom Winter? Was brachte der Winter für Sie? Was freut Sie am Frühling?Von Manuel Wamsler weiter

Veranstaltungen im Jubiläumsjahr

Die Ausstellung mit rund 130 Modellen ist am morgigen Sonntag von 9 bis 17 Uhr in der Gemeindehalle Schechingen zu sehen. Besucher dürfen dabei auch kleine Modelle testen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Der Verein freut sich auf viele Gäste. Das Flugplatzfest steigt Mitte Juni auf dem Flugplatzgelände zwischen Schechingen weiter
  • 126 Leser

Zur Person

Ehrung beim Albverein Eschach Mit der Silbernen Ehrennadel des Schwäbischen Albvereins (SAV) wurde Erwin Kober bei der Hauptversammlung der Ortsgruppe Eschach von Gauvorsitzendem Gerhard Vaas ausgezeichnet. Erwin Kober ist schon viele Jahre stellvertretender Vorsitzender der Ortsgruppe Eschach und Gründer der Mittwochswanderer, der Seniorenwandergruppe weiter
  • 126 Leser

Hochgefühl – bis das Genick schmerzt

Der Schechinger Verein Modellbaufreunde (MBF) „Aufwind 90“ lädt zum 20. Geburtstag zu einer Ausstellung
Die Schechinger Gemeindehalle wird am Sonntag zum Hangar. Für Düsenjets, Hubschrauber, Segelflugzeuge – insgesamt über 130 Flugobjekte en miniature. Was Flieger mit Spannweiten um die sechs Meter nicht ausschließt. Mit dieser Ausstellung feiern die Modellbaufreunde (MBF) „Aufwind 90“ ihren 20. Geburtstag. weiter

Bruch, Schlag, Schock

Übung des DRK Iggingen im Hochregallager der Firma YTAB
Eine bunte Mischung von Verletzungen kam auf die Helfer der DRK-Ortsgruppe Iggingen bei einer Übung in der Firma Lackiererei YTAB in Brainkofen zu. weiter

Aus dem Gemeinderat Abtsgmünd

Täferwiesen Für das „Schul- und Sportgelände/Täferwiesen“ hat der Gemeinderat einen Auslegungsbeschluss gefasst. Neu in den Bebauungsplan aufgenommen wurde eine Anregung des Straßenbauamtes. Es schlägt vor, im Kreuzungsbereich an der Schule einen möglichen Kreisverkehrsplatz von 34 Metern auf 38 Metern zu erweitern. Wie die Straßenführung weiter

Kurz und bündig

Schneedriften abgesagt Wie die Firma Harsch-Motorsport mitteilt, wird das Schneedriften auf dem Flugplatz Elchingen am Sonntag, 28. Februar, witterungsbedingt (wegen der Schneeschmelze) abgesagt. Auch ein „Flugplatzbläsle“ kann nicht veranstaltet werden. Das 8. Flugplatzblasen wird voraussichtlich am 17. Oktober stattfinden. Infos unter weiter
  • 266 Leser

Kurz und bündig

Werkrealschule Am Dienstag, 2. März, um 20 Uhr, lädt die Dreißentalschule zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Werkrealschule“ ein. Der neue Schultyp und das Schulprofil der Dreißentalschule werden vorgestellt. Die Veranstaltung findet im Musiksaal der Schule statt.Blues Party Die Kat Baloun Bluesband spielt am Donnerstag, 11. März, weiter
  • 226 Leser

Spendenaufruf

Spendenkonto: Die Gemeinde Eschach hat ein Spendenkonto für die Familie eingerichtet. Kontonummer: 15 000 23 bei der Raiffeisenbank Mutlangen, Bankleitzahl: 613 619 975.Sachspenden nimmt die Gemeinde nach telefonischer Absprache entgegen oder holt sie ab. Die Telefonnummer im Rathaus: (07175) 7075. weiter
  • 2927 Leser

Tag der offenen Tür

Wer sich für das Franziskusgymnasium interessiert, ist am Samstag, 6. März, zum Informationsnachmittag geladen. Auftakt ist um 14.15 Uhr im Foyer der Franziskus Grundschule in der Heugenstraße 17 in Schwäbisch Gmünd. Kinder und Eltern können die Schule bei Workshops und Vorträgen kennen lernen. Ende der Veranstaltung ist gegen 17 Uhr. weiter
  • 1794 Leser

Daten und Fakten

Gegründet wurde das Franzikusgymnasium am 1. August 2008.Schulart: Das Franziskusgymnasium ist als zweizügiges katholisches Gymnasium in freier Trägerschaft konzipiert.120 Schüler sind derzeit im Schulzentrum von St. Canisius in Gmünd in vier Klassen der Stufe 5 und 6 untergebracht. Die Schule hat bis dato 14 Mitarbeiter.Kosten soll das Schulgebäud weiter
  • 105 Leser

Firmen und Schule

Gemeindeverwaltungsverband Leintal-Frickenhofer Höhe
Der Haushalt 2010 und der Flächennutzungsplan waren Themen in der Sitzung des Gemeindeverwaltungsverbandes Leintal-Frickenhofer Höhe im Igginger Rathaus. Vertreter der Grund- und Hauptschule Leinzell stellten die Bildungspartnerschaft vor. weiter

Ohne „Leinzell“ im Namen

Die Hauptschule der Verbandsgemeinden in Leinzell wird zur „Werkrealschule Leintal“
Die Grund- und Hauptschule Leinzell wird zur „Grundschule Leinzell – Werkrealschule Leintal“. Gegen die Stimmen der Leinzeller Vertreter in der Verbandsversammlung hat die Mehrheit des Gremiums dies in nichtöffentlicher Sitzung entschieden. weiter
  • 205 Leser

Bau für neues Schulangebot startet

Erster Spatenstich fürs Franziskusgymnasium im Mutlanger Schulzentrum – Bauende im Frühsommer 2011
Startschuss für den Bau des Franziskusgymnasiums in Mutlangen: Am Freitag machten Schulträger, Gemeindevertreter und der Architekt den ersten Spatenstich. In eineinhalb Wochen beginnt der erste Bautrupp mit der Arbeit. Bis Juni 2011 muss die Schule fertig sein. weiter
  • 214 Leser

Drei Autos gerammt und auf die Hallenbad-Treppe

Ein 75-jähriger Mann wollte am Freitagnachmittag das Gmünder Hallenbad besuchen. Gegen 13.40 Uhr fuhr er auf den Parkplatz des Bades ein. Beim Einparkvorgang verselbständigte sich sein Wagen plötzlich, vermutlich durch einen Bedienfehler und „fuhr nur noch vorwärts“, wie es der Besitzer ausdrückte. Mit seinem Wagen schrammte er drei geparkte weiter
  • 400 Leser

THW hilft den Klinikclowns

Die THW-Jugendgruppe Schwäbisch Gmünd überreichte den Klinikclowns Tschilli und Pepina einen Scheck, um so deren Arbeit auf der Kinderstation des Stauferklinikums zu unterstützen. 25 THWler haben nach Weihnachten in der Südstadt Tannenbäume eingesammelt und dafür die stattliche Summe von knapp 594 Euro eingenommen. Unterstützt wurde die THW-Jugendgruppe weiter
  • 136 Leser

Die Kältewelle erstaunte alle

Gewinner des Wettspiels „Kälte-Caritas-Euro“ ermittelt
Rund 70 Teilnehmer des Spendenwettspiels „Caritas-Kälte-Euro“ haben mitgefiebert, an wie vielen Tagen im Januar die Temperatur unter 0 Grad Celsius fällt. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel verpflichtete man sich, einen einmaligen Betrag von mindestens 15 Euro für die Arbeit der Wohnungslosenhilfe zu spenden. weiter

Richard Arnold kauft eine Bronze-Madonna

Für die Johanniskirche
Zur finanziellen Unterstützung der renovierungsbedürftigen Johanniskirche hat sich der Münsterbauverein etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Heimische Künstler und Handwerker haben eine Bronze-Miniatur derstaufischen Madonna geschaffen. Eines der ersten Exemplare bestellte privat OB Richard Arnold. weiter
  • 1
  • 115 Leser

Alles was Atem hat, lobe Gott

Frauen laden zum Weltgebetstag, am Freitag, 5. März, ein
Frauen aller Konfessionen laden zum ökumenischen Weltgebetstag am Freitag, 5. März ein. Die Liturgie kommt diesmal aus Kamerun. Das Motto lautet: Alles was Atem hat, lobe Gott. weiter
  • 238 Leser

Die DKMS zur Typisierung:

Wo kann ich mich typisieren lassen? Die nächste Gelegenheit bietet sich am heutigen Samstag, 27. Februar. Im Gemeindehaus in Lorch findet von 10 bis 14 Uhr eine Typisierungsaktion der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) statt.Was passiert bei einer Typisierung? Wer sich typisieren lässt, bekommt Blut abgenommen. Das Blut wird auf bestimmte Gewebemerkmale weiter

Lebensretter aus Lorch

Johannes Burkart spendete Stammzellen – heute erneut Typisierungsaktion in Lorch
Als sein Sohn Roman von einem Typisierungsaufruf in Lorch erzählt, wird der 52-jährige Johannes Burkart aus Lorch aktiv. Zusammen mit seiner Frau Birgit lässt er sich 2008 registrieren, dann spendet er Stammzellen. Er sprach mit GT-Mitarbeiterin Sabine Lang über seine Erfahrungen als Spender. Heute gibt’s erneut eine Typisierungsaktion in Lorch. weiter
  • 112 Leser

Große Gastfreundschaft erlebt

Schüler aus Heubach und aus Schorndorf begründen Partnerschaft mit Schule im türkischen Adana
Mit einer einwöchigen Reise nach Abdioglu, einem Ort in der Provinz Yüregir/Adana in der Türkei, starteten die Schüler der beteiligten deutschen Schulen in Heubach und in Schorndorf das Projekt „Let’s meet“, das auch in der Türkei auf großes Interesse stieß. Die Schulpartnerschaft Heubach-Schorndorf-Adana, unterstützt von der Robert weiter
  • 208 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Dr. Werner Kugler, Pfarrer in AdelmannsfeldenDie einen von Ihnen haben eine schwierige Woche hinter sich, andere sehen es auf sich zukommen. In Zeiten wie jetzt versteht zwar jeder, dass die Geschäfte schwierig geworden sind. Doch vom Verstehen allein ist noch nicht viel erreicht. Nächste Woche wird es wieder anstrengende Gespräche geben. Gerade mit weiter
  • 228 Leser
Bruno Abele vom Abele‘s Bäck in WaldstettenHier in der Region sind die Wasserwecken was Besonderes. Bei uns kommt der recht flüssige Teig in den Schießer. Den gibt es auch für Briegel. Wenig Hefe wird verwendet, alles muss gut zusammengeschlagen werden. Jeder Bäcker hat halt sein Rezept und verschiedene Herstellungsarten sorgen für ein vielfältiges weiter

Kunstausstellung wird eröffnet

Böbingen. Teilnehmerinnen des Kurses der VHS-Dozentin Gisela Grimminger präsentieren vom 6. März bis zum 5. April ihre Arbeiten im Bürgersaal des Rathauses. Bereits am Freitag, 5. März, 18 Uhr, können die Arbeiten bei der Ausstellungseröffnung bewundert werden. In zahlreichen Kursen sind die außergewöhnlichen Arbeiten entstanden. weiter
  • 3603 Leser

Plätze werden rar

Bebauungsplan „Ried-Süd“ in Essingen auf dem Weg
Die gemeindeeigenen Bauplätze in Essingen werden rar. Mit dem Bebauungsplan „Ried-Süd“ im Anschluss ans bestehende Baugebiet „Ried“ soll jetzt Abhilfe geschaffen werden. weiter
  • 173 Leser

Hergestellt mit handwerklicher Tradition

Ob Brot, Torten oder Brezeln - Qualität und Frische garantieren die Bäckereien in der Region jeden Tag. Mit handwerklicher Tradition und Rezepten, die oft seit Generationen weitergegeben wurden, bieten sie den Kunden „ihr tägliches Brot“.Die Vorlieben sind ganz unterschiedlich: der eine startet am liebsten mit einer frischen Butterbrezel weiter
  • 137 Leser

Farbklänge und Klangfarben gemalt

Ausstellung im Schloss
Die Ausstellung „Farbklänge/ Klangfarben – gemalte Musik“ öffent am 7. März im Heubacher Schloss. Der Heubacher Künstler Künstlers Thomas Rabus zeigt seine Werke. weiter

Bald vier Baustellen

An der neuen Sporthalle geht es weiter – bald graben auch Susa, EnBW und der Ostalbkreis in der Nähe
Kranen schwenken tonnenschwere Last. Bauarbeiter wuseln. Verschaffen Dämmmaterial. Schalen ein. Bohren Löcher in Beton. Es geht weiter an der größten Hochbaustelle im Gmünder Raum. Fünf Wochen Verzug hat die Heubacher Sporthalle wegen des Winters. Und bald werden aus der einen Baustelle vier – auf engstem Raum. weiter

Die Schule am Ort

Die Heubacher Schillerschule wird Werkrealschule mit Bartholomäer Außenstelle
Die Werkrealschule ist angerichtet. Und alle freuen sich anscheinend darüber. Der Bartholomäer Bürgermeister Thomas Kuhn spricht von der „idealen Lösung für alle“, sein Heubacher Amtskollege hofft auf Schülerzuspruch aus Bargau und Lauterburg. weiter
  • 196 Leser

Wettbewerb ums neue Hotel

Nun sollen sich doch die beiden Bewerber Engelhardt/Bodamer und Isin im Gemeinderat vorstellen
Noch Anfang der Woche sah es so aus, als ob Cemal Isin den Zuschlag für das geplante Hotel am Ellwanger Torplatz bekommen würde. Nun hat die Stadt im Bauausschuss angekündigt, dass der Gemeinderat im März zwischen den beiden konkurrierenden Konzepten entscheiden soll. weiter
  • 5
  • 595 Leser

Unberührt von Finanz- oder Kartenkrise

Raiffeisenbank Westhausen eG präsentiert auf allen Feldern Erfolgszahlen für das Geschäftsjahr 2009
Auf ein erfolgreiches Jahr 2009 blickt die Raiffeisenbank Westhausen eG zurück. In allen Bereichen gab es Zunahmen: Die Mitglieder können sich bei der Generalversammlung am 25. Juni auf eine Dividende von fünf Prozent freuen. Dies verkündete das Vorstandsgremium bei der Vorlage des vorläufigen Jahresabschlusses. weiter
  • 326 Leser

Auszug aus dem Internet-Tagebuch der Heli-Helfer aus dem Ries

19. Februar: „Die Wetterverhältnisse bringen den Flugverkehr auf Haiti fast zum Erliegen. Dunkle Regenwolken hängen tief über Haiti und machen klar, dass die Regenzeit unmittelbar bevorsteht.Die schlechten Wetterverhältnisse hatten gestern den straffen Einsatzplan bei der Versorgung einiger Bergdörfer immer wieder bis zum Sonnenuntergang verschoben. weiter
  • 218 Leser

Hilfe für Haiti kommt aus dem Ries

Kranken- und Hilfsgütertransporte fliegt „German-Help-1“ des Wallersteiner Unternehmens Heli-Aviation
Am 12. Januar 2010 erschütterte ein Erdbeben Haiti und stürzte das Land in großes Leid. Schnelle Hilfe ins Katastrophengebiet bringen wollte der Hubschrauberhersteller Heli-Aviation aus Wallerstein. Viele Hindernisse mussten überwunden werden, bis ein Hubschrauber endlich einen Platz in einer Frachtmaschine fand. Inzwischen ist die Crew von „German weiter
  • 193 Leser
Mario Bläse (rechts) von der Bäckerei Bläse in Lindach, links Sascha Schuster, ebenfalls BäckerFrische ist oberstes Gebot und das Arbeiten ohne Zusatzstoffe selbstverständlich. Bei uns werden keine Fertigmischungen verwendet, wir sind „Handwerker“ und das macht die Qualität der Backwaren aus. Alle Brote werden mit verschiedenem Bioland-Sauerteig weiter
  • 106 Leser
Martin Köngeter von der Bäckerei Köngeter in AlfdorfHier im süddeutschen Raum werden mehr hellere Brotsorten gebacken und auch von den Kunden verlangt. Im Norden isst man eher dunklere Brote mit Roggenmehl. Wichtig sind gute Rohstoffe, denn wenn man keine hochwertigen Zutaten nimmt, darf man nicht mit Qualität rechnen. Es gab Zeiten, da wurden Frischhaltemittel weiter
  • 111 Leser
Dietmar Hummler von der Bäckerei Hummler in MutlangenDie Rohstoffe aus unserer Region zu beziehen, ist wichtig. Wir verwenden Mehle aus der Heimatsmühle, da kann man sicher sein, dass die Qualität sehr gut ist. Gebacken wird nach original Familienrezepten, denn unsere Bäckerei gibt es seit 1872. Brote werden mit Sauerteig gebacken. Eine besondere Spezialität weiter
Frank Stemke von der Bäckerei StemkeEin großer Vorteil für die Kunden ist, dass die frischen Backwaren direkt aus dem Ofen noch warm in den Laden kommen. Auch das handwerkliche Arbeiten ist wichtig für eine gute Qualität. So setzen wir nur wenig Maschinen ein. Selbst die Brezeln werden noch von Hand geschlungen. Die Teige für Brezeln und Brötchen ruhen weiter
  • 106 Leser
Heribert Weith von der Bäckerei Weith in LeinzellBacken bedeutet, sich Zeit lassen. Mit Eile und Hetzerei geht es nicht. Eine lange Teigführung und weiche Teige sind wichtig, dann bilden sich die meisten Aromastoffe. Das Mehl beziehen wir natürlich aus der Region, dieses ist rückstandskontrolliert. Wir nehmen laufend an der freiwilligen Brotprüfung weiter
  • 118 Leser
Kurt Bühr von der Bäckerei Bühr in HeubachDie Backwaren werden nach alten Familienrezepten hergestellt, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Das eingenetzte Bauernbrot wird noch so gebacken wie vor 50 Jahren. Bei der Produktion wird auf künstliche Aromen, Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe verzichtet. Mit dem Bio-Sortiment weiter
Fritz Hilbert von der Landbäckerei Hilbert in Eschach-HolzhausenBacken wie früher ist hier auf dem Land angesagt. Auf traditionelle Herstellung wird also viel Wert gelegt. Aber auch die Zutaten sollen nicht von weither kommen. Daran hält man sich, so weit es möglich ist. Brote machen wir mit Natursauerteig. Besonders lieben die Kunden natürlich die weiter
  • 101 Leser
Josef und Markus Klingenmaier von der Bäckerei Klingenmaier in HeuchlingenViele regionale Spezialitäten werden für die Kunden angeboten, etwa Seelen, Zwiebel- oder Salzkuchen. Ganz wichtig ist ein Mix aus handwerklicher Tradition mit modernen Gerätschaften. Bei uns gilt der Spruch: Tradition ist nicht Asche aufbewahren, sondern das Feuer am Brennen weiter
  • 114 Leser
Robert Reiner von der Bäckerei Reiner in BöbingenBei den Rezepturen und Herstellungsweisen wird an alten Traditionen festgehalten. Die handwerkliche Qualität wird ganz groß geschrieben. Wir stellen alle Brote mit hauseigenem Natursauerteig her. Bei der Auswahl der Rohstoffe werden Produkte aus heimischem Anbau bevorzugt. Beste Frische kann der Kunde weiter
Michael Thorwart von der Bäckerei Thorwart in Schwäbisch GmündBriegel sind natürlich eine besondere Gmünder Spezialität. Die haben im Gegensatz zu den Seelen eine kürzere Teigführung von zwei Stunden. Gebacken werden sie aber eine Dreiviertelstunde. Ich persönlich lasse die Gebäcke gut ausbacken, schön rösch sollen sie sein. Briegel und Wasserwecken weiter
Heinz Wendel von der Bäckerei Wendel in HerlikofenDie Frische ist das große Plus. Es wird vor Ort gebacken, bei uns können die Kunden sogar direkt in die Backstube schauen. Laufend frisch kommen die Backwaren in den Laden. Und das sieben Tage in der Woche. Wichtig sind rückstandsfreie Produkte aus kontrolliertem Anbau, wie das Mehl von Mühlen aus der weiter
  • 100 Leser
Margit Blessing-Wamsler von der Bäckerei Blessing-Wamsler in BettringenMit frischen Produkten werden die Kunden überzeugt. Auf Qualität wird natürlich großen Wert gelegt, so ist auch das Mehl wichtig für gute Backwaren. Mit Sauerteig wird gearbeitet und mit der Zeit hat man die Erfahrung, wie das optimale Ergebnis erreicht werden kann. Brezeln sind weiter
Schaufenster
Rebmanns „Linien“„Linien“ ist eine Ausstellung überschrieben, die am Sonntag, 28. Februar, 11 Uhr, in der Galerie im Heppächer in Esslingen eröffnet wird. Unter den fünf Künstlerinnen ist auch die Bildhauerin und KISS-Kuratorin (Kunst im Schloss Untergröningen) Margarete Rebmann. Die Ausstellung ist bis Ostersonntag, 4. April, weiter
  • 292 Leser

Scharf auf die Geige als Symbol der Seele

Der Schauspieler Gerd Friese und Musiker des Landesjugendorchesters erzählen auf Schloss Kapfenburg „Die Geschichte vom Soldaten“
Das von der Internationalen Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg initiierte Musiktheaterprojekt „Die Geschichte vom Soldaten“ wird am Donnerstag, 4. März, 19.30 Uhr, im Trude Eipperle-Rieger-Konzertsaal aufgeführt. Nachwuchsmusiker des Landesjugendorchesters Baden-Württemberg erhalten damit die Möglichkeit unter der professionellen weiter
  • 331 Leser

Die Achtung vor den Meistern spielt mit

Das Agamemnon-Quintett spielt in der Musikschule Ellwangen Werke von Mozart und Brahms
Fünf junge Solovirtuosen in feinfühlendem Ensemble-Spiel im Agamemnon-Quintett vereint, musizierten am Donnerstag im Konzertsaal der Ellwanger Musikschule beeindruckend vor einem hochinteressierten Publikum, darunter erfreulich viele Kinder. Auf dem Programm standen Mozarts Streichquintett g-moll KV 516 und das Streichquintett G-Dur op. 111 von Johannes weiter
  • 12
  • 354 Leser

Australier überzeugt Juroren

Terence Yap gewinnt 10. Kompositionswettbewerb für Zeitgenössische Geistliche Musik des EKM-Festivals
Der australische Komponist Terence Yap hat beim Festival Europäische Kirchenmusik den 10. Kompositionswettbewerb Zeitgenössische Geistliche Musik der Stadt Schwäbisch Gmünd gewonnen. Die Jury zeichnete den 1970 in Sydney geborenen Musiker einstimmig für seine Komposition „View of the Son from the Father’s Eye“ aus. Als Preisgeld erhält weiter
  • 408 Leser
Zwischenruf
Die Ostalb swingtWenn unser Landrat Klaus Pavel, der immer so erfrischend optimistisch das Gute preisen kann, künftig von der Region der Talente und Patente schwärmt, darf er ruhig etwas schräg klingen. Denn auf der kalten Ostalb, die klimatisch und mental vom Mississippi-Delta so weit entfernt ist, wie der Mond von der Erde, boomt der Jazz. Jüngst weiter
  • 297 Leser

Ausstellung

Eine Ausstellung begleitet die Vortragsreihe „Lorch in der Nachkriegszeit“. Bücher, Dokumente und Exponate finden sich derzeit in den Vitrinen vor dem Bürgerhaus-Saal in Lorch. weiter
  • 1507 Leser

Bald schnelleres Internet

Zwischen Hüttlingen und Niederalfingen ist Baggerstich für ein Leerrohr
Niederalfingen erhält ein schnelleres Internet. Am Freitagnachmittag war Baggerstich für ein Leerrohr zwischen Hüttlingen und Niederalfingen. weiter
  • 281 Leser

„Für Garderobe keine Haftung“

Peter Shub eröffnet mit einem Slapstick-Potpourri den Kleinkunstfrühling Hüttlingen
Jede Menge Quatsch mit (Wirsing-)Soße servierte Peter Shub beim Kleinkunstfrühling. Mit viel Pantomime und smartem „Denglisch“ unterhielt er bestens das Publikum in der ausverkauften Aula der Alemannenschule, kommentierte die „Hüstler“ und gab Tipps für Schabernack. weiter
  • 5
  • 339 Leser

Keine große Lösung im Kochertal

Werkrealschule: Hüttlingen und Neuler stellen neuen Antrag – Alleingang Abtsgmünd
In die Debatte um die Werkrealschulen kommt Bewegung: Hüttlingen und Neuler wollen einen neuen, gemeinsamen Antrag stellen, Abtsgmünd setzt auf einen Alleingang. Und streitet sich mit Aalen um 17 Schüler, die von Fachsenfeld und Dewangen nach Abtsgmünd gehen wollen. weiter
  • 2
  • 461 Leser

„Wir brauchen Mut und Tatkraft“

Kreismitgliederversammlung der CDU wählt Winfried Mack einhellig zum Spitzenkandidat für die Landtagswahlen
Mit einer überwältigenden Mehrheit hat die Kreismitgliederversammlung der CDU des Wahlkreises Aalen Winfried Mack erneut als Spitzenkandidat für die Landtagswahlen im März nächsten Jahres gewählt. Die Position der Zweitkandidatin erfüllt ein weiteres Mal Flavia Engelhardt. weiter
  • 4
  • 537 Leser

Miteinandervon Alt und Jung

Caritas-Fastenopfer
„Investieren Sie in Menschlichkeit – Mit Ihrer Caritas-Spende für ein solidarisches Miteinander“. Unter diesem Motto ruft die Caritas am Sonntag, 28. Februar, zum Caritas-Fastenopfer in allen Gemeinden der Diözese Rottenburg-Stuttgart auf. Die Spenden werden für Hilfsangebote direkt vor Ort eingesetzt. weiter
  • 212 Leser

„Aalen ist eine sehr soziale Stadt“

Eberhard Schwerdtner diskutiert beim ökumenischen Frauenfrühstück über Bildung, Betreuung und Integration
Der ehemalige Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner referierte beim ökumenischen Frauenfrühstück. Er sprach darüber, was eine soziale Stadt ausmache und über die Herausforderung es zu bleiben. Nach 90 Gesprächsminuten bekannte er sich klar zu der Stadt, in der er seit 36 Jahren lebt: „Aalen ist eine sehr soziale Stadt.“ weiter
  • 286 Leser

„Augen auf, dort ist es feucht“

Bebauungsplan „Ried-Süd“ – Erster Abschnitt zwischen Ginster- und Weißdornweg
Die gemeindeeigenen Bauplätze in Essingen werden rar. Mit dem Bebauungsplan „Ried-Süd“ im Anschluss ans bestehende Baugebiet „Ried“ soll jetzt Abhilfe geschaffen werden. weiter
  • 282 Leser

Das beste Pflaster für Soldaten

Der neue Kommandeur Oberstleutnant Zvonar kommt wieder von der Luftwaffe
Beim Empfang im Olgasaal nahm Oberstleutnant Stefan Hüller Abschied von Ellwangen und hatte viel Lob für die Garnisionsstadt. weiter
  • 396 Leser

Appell zum Kommandowechsel

Oberstleutnant Stefan Hüller verabschiedet - Oberstleutnant Uwe Zvonar wird Kommandeur und Standortältester
Ein feierlicher Appell bildete am Freitag den Rahmen für die Kommandoübergabe beim Ellwanger Transportbataillon 465. Der Kommandeur des Logistikregiment 46, Oberst Michael Bartscher, würdigte die Leistung von Stefan Hüller und übergab seinem Nachfolger Uwe Zvonar das Kommando. weiter

„Bürger rückten eng zusammen“

Lesung der Lorcher Geschichtswerkstatt zu „Das Kriegsende in Lorch“ im Bürgersaal
Zum Thema „Das Kriegsende in Lorch“ startete die Geschichtswerkstatt der Volkshochschule Lorch unter der Leitung von Manfred Schramm ihre Vortragsreihe mit einer Lesung aus Professor Paul Hugo Klopfers Tagebuch. weiter
  • 113 Leser

Honeymoon

Luxus pur
Wer auf seiner Hochzeitsreise etwas Aufregendes erleben will, dem bieten zahlreiche Luxus-Hotel einen sündhaft schönen Aufenthalt.Hier reicht die Vielfalt fürs Flittern von prickelnder Romantik im Whirlpool, heißen Aufgüssen in der Sauna bis zu Anwendungen für „Zwei, die sich lieben“.Luxussuiten vieler Hotels bieten mitunter einen gemütlichen weiter
  • 126 Leser

Wasserzins bleibt 2010 stabil

Lorch. Der Wasserzins in Lorch beträgt 1,95 Euro pro Kubikmeter. Er wird 2010 nicht erhöht. Kämmerer Hubert Krieg erläuterte in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag in Lorch, wo Investitionen geplant sind. Insgesamt werden 694 000 Euro an Finanzierungsmitteln bereit gestellt. Für den Anschluss des Hochbehälters Bruck an den Wasserverband Menzlesmühle weiter

Heizzentrale mit Pellets fürs Schulzentrum

Einbau im Sommer 2010
Am Schulzentrum auf dem Lorcher Schäfersfeld soll eine Heizungszentrale mit Pelletanlage installiert werden. Das Ingenieurbüro Spielmann hat den Auftrag für die Planung und Umsetzung der Anlagentechnik erhalten. weiter
  • 124 Leser

Bongos für die Bildung

Freundeskreis spendet an Kindertagesstätte Mörike in Lorch
Ihren Beitrag zur frühkindlichen Bildung werden künftig Bongos in der evangelischen Kindertagesstätte Mörike in Lorch leisten. weiter

Wunderschön

Mädchenhaft-verspielt, romantisch oder elegant präsentiert sich die Brautmode 2010.
Voluminöse Ballroben aus edlen Stoffen – darunter vor allem Spitze, Organza und Satin – mit üppigen Volants und schmalen Oberteilen, aber auch schmale figurbetonte Schnitte schmeicheln der Braut – je nach individuellem Geschmack. Der Klassiker Weiß bleibt im Trend, daneben dominiert Elfenbein (Ivory). Mutigere wählen Schwarz-Weiß. weiter
  • 160 Leser

Weiße Lilien

Duftender Schmuck in zarten Händen
Seit jeher spielen Blumen eine wichtige Rolle bei der Trauzeremonie. Vor allem weiße Blumensorten erfreuen sich großer Beliebtheit, da sie Reinheit und Unschuld symbolisieren. Weiße Lilien haben dabei den Vorteil, dass sie herrlich duften.Der Einsatz von Blumen bei Hochzeiten wird immer farbenfroher. Lilien werden dennoch oft gewählt, zumal immer mehr weiter
  • 259 Leser

Romantische Fahrt

Das Gefährt ins Glück soll etwas ganz Besonderes sein?
Romantik steht bei der Planung einer Hochzeit im Vordergrund. Als Klassiker für die Fahrt von der Trauung zur Feier dient eine Pferdekutsche. Gemütlich gleitet das Brautpaar dahin und kann in dem oft historischen Gefährt die Zeit vergessen.Wer es modern mag, kann durch den Transfer mit einer edlen Limousine dem schönsten Tag im Leben einen Hauch von weiter
  • 247 Leser

Film über Reez

Alfdorf-Rienharz. Film ab heißt es am Sonntag, 28. Februar, in der St.-Barbara-Kirche in Rienharz. Um 15 Uhr wird ein Film gezeigt, den Wolfgang Wünsch zum 500. Geburtstag der Kirche gedreht hat. Dieser Film aus dem Jahr 1975 galt als verschollen und ist jetzt wieder aufgetaucht. Los geht’s um 15 Uhr. Pfarrer i.R. Eberhard Braun erklärt den Film. weiter
  • 10070 Leser

Mehr Leistung

Lorch. Die Breitbandversorgung in Lorch soll verbessert werden. Insbesondere in den Gewerbegebieten in der Maierhofstraße, Kiesäckerstraße, Mühlstraße, in der Talstraße in Weitmars und im Neubaugebiet „Waldhausen Südwest“ reiche die Internetleistung laut Bürgermeister Karl Bühler nicht aus. Die Verwaltung hat einen Förderantrag gestellt, weiter
  • 144 Leser

Tödlicher Sturz vom Schulgebäude

Unterschneidheim. In der Nacht zum Freitag ist eine 20-jährige Frau durch das Plexiglasdach der Grund- und Hauptschule Unterschneidheim gestürzt; dabei zog sich die junge Frau tödliche Verletzungen zu.Laut polizeilichen Ermittlungen handelt es sich um einen tragischen Unglücksfall; ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen.Die junge Frau aus einer der weiter

Zwei Verletzte und fast 80000 Euro Schaden bei Unfall

Ein Autofahrer war am Donnerstag gegen 14.55 Uhr auf der B 29 aus Richtung Nördlingen kommend in Fahrtrichtung Bopfingen gefahren. Er geriet mit seinem Fahrzeug in einer Rechtskurve ohne erkennbaren Grund geradeaus fahrend auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dabei mit einer entgegenkommenden Sattelzugmaschine mit Auflieger. Der Lkw-Lenker konnte trotz

weiter
  • 865 Leser

Strahlend schön und verspielt

Mädchenhaft verspielt, romantisch oder auch in schlichter Eleganz präsentiert sich die Brautmode 2010. Voluminöse Ballroben aus edlen Stoffen – darunter vor allem Spitze, Organza und Satin – mit üppigen Volants und schmalen Oberteilen, aber auch schmale figurbetonte Schnitte schmeicheln der Braut - je nach individuellem Geschmack. Der Klassiker weiter
  • 106 Leser

Entsorgungs- und Recyclingpartner in der Region

Recycling mit Know-how: Wiederverwertbarer Abfall kommt zurück in den Wertstoffkreislauf
In Zeiten von knapp werdenden Rohstoffen und steigenden Energiekosten wird die Rohstoffgewinnung durch Abfallaufbereitung immer bedeutender. Klassische Altstoffe, die verwertet werden, sind Altglas, Altpapier, Kunststoffe, aber auch Altholz, Schrott und Bauschutt. Recycling trägt dazu bei, Natur und Klima zu schonen und ist zudem ein moderner gewinnbringender weiter
  • 150 Leser

Winfried Mack Spitzenkandidat

Aalen/Hüttlingen.Bei der CDU-Wahlkreismitgliederversammlung für die Wahl zum 15. Landtag in Baden-Württemberg 2011 wurde am Donnerstagabend Winfried Mack mit 255 Stimmen (von 264 abgegebenen) als Erstkandidat gewählt. Zweitkandidatin ist Flavia Engelhardt mit 251 Stimmen (von 273 abgegebenen Stimmen). Insgesamt haben an der Nominierungsversammlung 275 weiter
  • 252 Leser

„High Five“

Heute Abend tritt Gauthier und seine Tanzgruppe mit „High Five“ in der Aalener Stadthalle auf. Karten bis 15 Uhr im Touristik-Service oder an der Abendkasse. weiter
  • 3299 Leser

Protest gegen Biogasanlage

Ellwangen. Die Bürger von Lippach und Killingen wollen gegen die geplante Biogasanlage auf der Deponie Reutehau demonstrieren. Am morgigen Samstag hatte die Stadt Ellwangen die betroffenen Bürger eigentlich zu einer Informationsfahrt zu einer Biogasanlage in Amtzell eingeladen. Doch statt mitzufahren, wollen die Bürger vor der Abfahrt, die für 8.30 weiter
  • 399 Leser
Ellwangen-Pfahlheim. Die Bezuschussung zur Sanierung des „Rennweges“ sei positiv beschieden worden, erklärte Ortsvorsteher Wolfgang Seckler bei der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates. Vor der nächsten Besichtigung der Feldwege will er beim Bauhof eine Auflistung einholen, welche Wege tatsächlich wie vorgegeben saniert wurden.Die Bushaltestellen weiter
  • 163 Leser

Kontakt zum Bildungsbüro

Das Bildungsbüro Ostalb ist untergebracht in der Dienststelle Hardt des Landratsamts Schwäbisch Gmünd, (Oberbettringer Str. 166). Annette Frey hat die Nummer (07171) 32-4366; e-mail: annette.frey@ostalbkreis.de Volker Zimmer hat die Nummer (07171) 32-4367: e-mail: volker.zimmer@ostalbkreis.de weiter
  • 443 Leser

Kurz und bündig

Theater zu neuen Medien Am Freitag, 26. Februar, tritt in der Dreißentalhalle Oberkochen um 10.20 Uhr das Duo Q-Rage mit dem Programm „Neue Medien/Gefahren im Netz“ aus Ludwigsburg auf. Infos auf www.q-rage.de.Schmalfilmfreunde Oberkochen Ins Naturfreundehaus am Tierstein laden die Schmalfilmfreunde Oberkochen am Dienstag, 2. März. Hermann weiter
  • 234 Leser

Archäologie am Nördlinger Ries

Bopfingen. Der Förderverein „Keltischer Fürstensitz Ipf bittet zum Vortrag von Dr. Jörg Bofinger zum Thema „Gräber und Gräben in der Trasse – Archäologie und Pipelinebau am Nördlinger Ries“. Die Veranstaltung läuft am Mittwoch, 3. März, 19 Uhr, in Bopfingen in der Schranne. Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. weiter
  • 6975 Leser

„Mein Theater“

Am Dienstag, 2. März, ist die Theatergruppe „Mein Theater“ mit dem Stück „Die Ehe ein Traum“ im evangelischen Gemeindehaus in Unterrombach zu sehen. Die Vorstellung beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 12 Euro. Karten im Vorverkauf gibt es im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Montag, Mittwoch und Freitags weiter
  • 271 Leser

Ungewollter Kuss: Mann steht vor Gericht

Sexuelle Nötigung
Die Staatsanwaltschaft hat einen jungen Mann wegen sexueller Nötigung angeklagt. Laut Angaben des Opfers, hatte der vermeintliche Täter das 17-jährige Mädchen vergangenen August in der Tonfabrik gegen ihren Willen geküsst. Anschließend wurde er von einem Freund der Bedrängten brutal zusammengeschlagen. weiter
  • 519 Leser

Feuerwehrchef bleibt im Amt

Westhausen. Mit Dank und Anerkennung wurde Alois Bühlmeyer vom Gemeinderat Westhausen zum Abteilungskommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Westhausen, Abteilung Lippach, bestellt. Die Wahl erfolgte einstimmig. Lippachs Ortsvorsteher Josef Maile würdigte in seiner Laudatio vor allem das langjährige unermüdliche Engagement Bühlmeyers innerhalb der Feuerwehr, weiter
  • 188 Leser

Im Februar Abwärtstrend gestoppt

Kämmerer Thomas Kiwus berichtet im Mögglinger Gemeinderat über aktuelle Finanzsituation
„Auf niedrigem Niveau ein positives Signal“, so schätzt Bürgermeister Ottmar Schweizer die aktuelle Finanzsituation der Gemeinde ein. Kämmerer Thomas Kiwus präsentierte in der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend den zweimonatigen Zwischenbericht und stellte fest: „Neue Hiobsbotschaften gibt es nicht“. weiter
  • 157 Leser

Gebetsstunde

Heubach-Lautern. Firmlinge gestalten am Samstag, 27. Februar, um 14 Uhr eine Jugendgebetsstunde mit Liedern und Meditation in der Lauterner Kirche. Das Motto lautet „Flamme in mir“. An diesem Tag begeht die katholische Kirchengemeinde einen Tag der „Ewigen Anbetung“. Dieser Tag des Gebetes und der Meditation beginnt um 10 Uhr weiter
  • 166 Leser

Wenig Raser aber viele Fahrzeuge

Ergebnisse der Verkehrsmessung sorgen im Ortschaftsrat Trochtelfingen für Überraschung
Sehr viele Autos – aber wenig Raser. So stellt sich der Verkehr in der Flochberger Bergstraße dar. Die Ergebnisse der Messungen aus dem vergangenen Jahr wurden in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates präsentiert. weiter
  • 290 Leser

Infos

Prospekte und Informationen zur Werkrealschule Mögglingen-Böbingen gibt es in den Rathäusern und den Schulen. weiter
  • 1774 Leser

Kurz und bündig

Französischkurs an der Härtsfeldschule Am Montag, 1. März, beginnt ein Französischkurs um 19 Uhr in der Neresheimer Härtsfeldschule. Anmeldung bei der VHS Ostalb, Tel. (07361) 97340. weiter
  • 2816 Leser

Spendenkonto

Spenden bitte an die Aktion Tschernobylkinder-Hilfsgütertransporte, Katholische Kirchengemeinde St. Maria, Kto 1000258961, BLZ 61450050, Kreissparkasse Ostalb.Öffnungszeiten der Sammelstelle im Keller der Uhland-Realschule (neben dem Zeiss-Parkplatz): Die Öffnungszeiten im Lager sind Montag und Mittwoch jeweils von 14 bis 16 Uhr. weiter
  • 333 Leser

Energiekonzepte in China

Aalen. „Chinas Integration neuer Energiekonzepte – Nutzung erneuerbarer Energien als Ausweg aus dem Umweltdilemma?“ Dieser Frage stellt sich Dr. Kurt Wiesegart am Montag, 1. März, um 19.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes. Wiesegart leitete von 2007 bis 2009 das größte Entwicklungsprogramm der EU in China. Unterstützt weiter
  • 323 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat Unterriffingen Der Ortschaftsrat trifft sich am Montag, 1. März, um 19.30 Uhr in der Steigfeldhalle. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Baugesuche, der Standort für ein Beachvolleyballfeld sowie die Verpflichtung eines Mitglieds des Ortschaftsrats. Demenzberatung in Bopfingen Der DRK-Kreisverband Aalen bietet am Dienstag, 2. März, weiter
  • 182 Leser

Lebensqualität in der Landwirtschaft

Lorch. „Lebensqualität in der Landwirtschaft – eine Herausforderung für das Unternehmer(ehe)paar“. So ist ein Seminar des Landwirtschaftsamtes am Samstag, 6. März, im Kloster Lorch überschrieben. Die Teilnehmer entwickeln gemeinsam Zukunftsvisionen, die den familiären Zusammenhalt stärken und stellen sich Fragen der Betriebsentwicklung weiter
  • 274 Leser

Männertag: Kirche im Umbruch

Rainau-Schwabsberg. Prälat Rudolf Hagmann aus Rottenburg referiert beim Dekanatsmännertag am Sonntag, 28. Februar, in der Jagsttalhalle in Schwabsberg über „Kirche im Umbruch – Ist Gottes Geist noch am Wirken?“ Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr mit einer Eucharistiefeier, die vom Kirchenchor Rainau-Schwabsberg mitgestaltet wird. Das weiter
  • 297 Leser

Neue Gesprächskreise

Bürgerspital zählt bis zu 1600 Kursteilnehmer monatlich
Am Bildungs- und Aktivitätenprogramm der Begegnungsstätte Bürgerspital haben sich, ausgenommen die Café-Besucher, monatlich bis zu 1600 Teilnehmer beteiligt. Auch für das nächste Semester wird reges Interesse erwartet. weiter
  • 225 Leser

„Nicht um jeden Preis“

IG Alfdorf stellt sich vor die Betroffenen der Ethylen Pipeline
Die Interessengemeinschaft Alfdorf führt seit Juni 2009 intensive Verhandlungen mit der Ethylen Pipeline Sued GmbH & Co (EPS) mit dem Ziel, eine gütliche Einigung zu finden, bei der die künftige Pipeline die Belange der Betroffenen stärker berücksichtigen soll. weiter
  • 1
  • 383 Leser

Kurz und bündig

Bilderausstellung im Weststadtzentrum Die Ausstellung „Querschnitt“ mit Acrylbildern von Gerhild Schneider wird am Sonntag, 28. Februar, um 11 Uhr, im Weststadtzentrum Hofherrnweiler eröffnet. Die Ausstellung ist vom 28. Februar bis 5. März täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet.Aromatherapie Am Freitag, 26. Februar, bietet die Referentin und weiter
  • 237 Leser

Vorsichtiger Optimismus

Bündnis für Arbeit: Hans-Joachim Gulde und Klaus Pavel sprechen zur Konjunktur
Landrat Klaus Pavel und Hans-Joachim Gulde, Chef der Agentur für Arbeit in Aalen, sind vorsichtig optimistisch, wenn sie über die Entwicklung der Konjunktur auf der Ostalb sprechen. So zumindest erlebten das die Mitglieder Regionalen Bündnisses für Arbeit im evangelischen Gemeindezentrum in Wasseralfingen. weiter
  • 181 Leser
Aus der Region
Höhere GebührenHeidenheim. Die Bürger müssen sich auf höhere Gebühren und Steuern einstellen. Die Stadtverwaltung schlägt dem Gemeinderat vor, die Parkgebühren um rund ein Viertel zu erhöhen, auch die Friedhofsgebühren sollen deutlich angehoben werden ebenso die Hundesteuer. Um einen soliden Haushaltsplan aufstellen zu können, will die Stadt außerdem weiter
  • 200 Leser

Die Zahl der Beschäftigten geht zurück

Quote weiter bei 5,9 Prozent
Im Februar blieb die Zahl der Arbeitslosen konstant: 13 756 Personen waren gemeldet. Die Quote stagnierte bei 5,9 Prozent. Die Zahl der Arbeitslosen stieg aber binnen Jahresfrist um 26,2 Prozent. weiter
  • 535 Leser

Polizeibericht

Handtasche entrissen Aalen. Eine 22-jährige Frau wurde am Mittwochabend kurz nach 22 Uhr Opfer eines Handtaschendiebstahls. Die junge Frau war zu Fuß in der Hirschbachstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs, als sie von einem ihr unbekannten Mann angerempelt wurde, der ihr auch die Handtasche entriss. Der Täter befand sich in Begleitung zweier weiterer weiter
  • 294 Leser

Kurz und Bündig

Konzert in der Schutzengelkapelle „Mit Holz, Blech und Ventilen, den Engeln aufspielen“ – unter diesem Motto musizieren am Sonntag, 28. Februar, um 19 Uhr in der Neunheimer Schutzengelkapelle die Bläsergruppe „Schutzblech“ unter Leitung von Robert Gmeiner und ein Flötenensemble um Cordula Saalmann-Zeifang. Der Eintritt weiter
  • 339 Leser

Geld für Demenz-Pflege

Mittelkürzung für Ferienbetreuung wurde vorerst vertagt
Die häusliche Betreuung von Demenzkranken durch die katholische Sozialstation (siehe obenstehender Artikel) war gestern Abend auch Thema im Verwaltungsausschuss. weiter
  • 377 Leser

Gravity Ensemble im Irish Pub

Ellwangen. Amelie Köder tritt mit ihrer aktuellen Band „Gravity Ensemble“ am kommenden Samstag, 27. Februar, ab 21 Uhr im Irish Pub auf. Chris Gajny (Bass) und Tobias Knecht (Gitarre) wollen mit ihrer „fabelhaften Amelie“ einmal mehr schöne „Akustik-Momente“ einfangen. Eintritt 6 Euro. Platzreservierungen unter Tel. weiter
  • 603 Leser

Arbeit bis 2020

Die Johanniskirche, erbaut Anfang des 13. Jahrhunderts, ist die älteste noch exitierende Kirche in der Gmünder Innenstadt. Ihre Restaurierung läuft seit 2008 und soll den Planungen zufolge bis 2020 dauern. Die Außenmauern müssen saniert werden, im Innern sind vor allem die großen Wandmalereien zu retten. Insgesamt sind für die Restaurierung Kosten von weiter
  • 156 Leser

Am Ende reichten die Beweise nicht aus

Amtsgericht Ellwangen: 33-jährige Bauunternehmerin soll Sozialabgaben vorenthalten haben
Eine 33-jährige Bauunternehmerin aus dem Virngrund musste sich am Donnerstag vor dem Amtsgericht Elllwangen verantworten. Der Firmenchefin wurde vorgeworfen, über mehrere Jahre zu geringe Sozialversicherungsbeiträge abgeführt zu haben. Insgesamt soll dem Staat ein Schaden von rund 45 000 Euro entstanden sein. Nur: Beweisen ließ sich das vor Gericht weiter
  • 357 Leser

Volksbank zieht Bilanz

Schwäbisch Gmünd. Der Vorstand der Volksbank Schwäbisch Gmünd berichtet bei der Mitgliederversammlung der Bank am Freitag, 5. März, ab 19 Uhr im Stadtgarten über die Geschäftsentwicklung. Verdienste Mitglieder werden geehrt. Im anschließenden bunten Programm treten Stimmenimitator Bernd Händel, Liazeed Mystique (Equilibristik), das außergewöhnliche weiter
  • 159 Leser

Besichtigung des Salvators

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins bietet am Mittwoch, 3. März, eine Besichtigung des Kreuzweges und der Felsenkapellen des St. Salvators an. Zur Besichtigung, die von Marianne Teufer geleitet wird, sind alle Mitglieder des Schwäbischen Albvereins, sowie auch Gäste und Nichtmitglieder eingeladen. Der Treffpunkt ist weiter
  • 187 Leser

Gmünds City-Center ist wieder rauchfrei

Einvernehmliche Lösung zwischen Stadt und Espresso-Bar-Betreiber nach Kritik – Außenbewirtschaftung denkbar
Die Gmünder Stadtverwaltung hat sich mit dem Betreiber der Espresso-Bar im City-Center einvernehmlich verständigt, dass dort künftig nicht mehr geraucht werden darf. Die Stadt reagiert damit auf anhaltende Beschwerden. weiter

Zydeco-Playboys in Leinzell

Leinzell. Die Zydeco-Playboys, eine Partyband um den Akkordeonisten und Sänger Oliver Kraustreten, treten am Samstag, 6. März, ab 20 Uhr im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell auf. Sie bieten eine Mischung aus Originals, arrangierten Songs aus Rock, Latin, Blues und einer ständig wachsender Anzahl eigener Kompositionen. Immer „be with Zydeco in weiter
  • 114 Leser

Eckdaten Haushalt 2010

Volumen Haushaltsplan 2010: 13, 846 Millionen Euro, davon im Verwaltungshaushalt 11,835 Millionen Euro, im Vermögenshaushalt 2,011 Millionen Euro. Vorgesehene Kreditaufnahme: 470 000 Euro. weiter
  • 1716 Leser
Guten Morgen

Ganz schön dreist

Dreistigkeit macht sich bezahlt, meinte wohl jener junge Mann, der Anfang der Woche in einem Aalener Geschäft einen Fernsehapparat direkt aus dem Regal unter den Arm packte und damit an die Kasse marschierte. Nein, nicht womöglich um zu bezahlen, sondern um das Geld einzufordern für den Fernseher, den er eben gerade zurückgeben wolle. Eine Quittung weiter
  • 5
  • 227 Leser

Sanierungsgebiet Lorch-Süd

Eine Million Euro stehen der Stadt Lorch zunächst fürs Sanierungsgebiet Lorch-Süd rund um das Gasthaus „Sonne“ zur Verfügung. 600 000 Euro kommen vom Land, 400 000 Euro legt die Stadt drauf. Mit diesem Geld können Privatleute und die Stadt ihre Sanierungsmaßnahmen bezuschussen lassen. Infos gibt's beim Lorcher Rathaus. weiter
  • 3305 Leser

Versammlung im „Hölzle“

Waldstetten. Die diesjährige Mitgliederversammlung des Heimatvereins Waldstetten/Wißgoldingen findet am kommenden Montag, 1. März, statt. Die Sitzung beginnt um 20 Uhr im Gasthof „Hölzle“ in Weilerstoffel. Auf der Tagesordnung stehen verschiedene Punkte, unter anderem Berichte, Rückblick und ein Jahresausblick. Interessierte Bürger sind weiter
  • 135 Leser

Streichliste verringert Kreditaufnahme

Waldstetter Gemeinderat beschließt einstimmig den Haushaltsplan 2010
Einstimmig hat der Waldstetter Gemeinderat am Donnerstagabend den Haushaltsplan 2010 verabschiedet. In dem Zahlenwerk schlagen Kürzungen von fast 100 000 Euro zu Buche, die von einem eigens gegründeten Arbeitskreis befürwortet wurden. weiter
  • 184 Leser

Eilentscheidung in der Not

Ruppertshofer Gemeinderat diskutiert Schulanstrich und Schneepflugkauf
Die Sanierung der Zenneck-Schule stand im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung am Donnerstag in Ruppertshofen. Ob der neue Anstrich eher dem bisherigen Charakter entsprechen solle oder ob eine moderne Variante besser zu Gesicht stünde, wurde diskutiert. weiter
  • 106 Leser

Vier junge Sprüher in Welzheim

Welzheim. Der Orts- und Personenkenntnis der Welzheimer Polizisten ist es zu verdanken, dass die Graffitiserie im Ortskern von Welzheim rasch aufgeklärt werden konnte. Vier junge Männer gaben die Taten zu. Das Quartett, 15 und 16 Jahre alt, hatte am vergangenen Wochenende mehrere Fassaden, Türen, eine Einkaufswagenbox, ein Buswartehäuschen sowie zwei weiter
  • 278 Leser

Ü-30-Party im Schwanen

Waiblingen. Bei einer Party für Leute über 30 im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen legt DJ Andy am Samstag, 27. Februar, ab 21.30 Uhr rockige und poppige Musik aus den Siebzigern bis zu aktuellen Titeln auf. Der Eintritt beträgt fünf Euro. weiter
  • 4041 Leser

Gedenken an Bombenopfer

Göppingen. Am 1. März 1945 wurde die Hohenstaufenstadt zum Ziel alliierter Fliegerbomben. 293 Menschen fanden dabei den Tod, weil anstatt kriegswichtiger Betriebe die dicht besiedelte Göppinger Nordstadt getroffen wurde. Weitere Angriffe folgten. So waren bei dem schwersten Bombardement am 12. April 1945 weitere 32 Opfer unter der Zivilbevölkerung zu weiter
  • 225 Leser

Handwerkerpreis Ostalb 2010: Die Geehrten

Ausgezeichnete Gesellen: Andreas Köder, Westhausen, Zweiradmechaniker, 1. Landessieger, Motorrad Prinz GmbH; Franz Wöhrl, Lorch-Weitmars, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, 1. Landessieger, Binz GmbH; Jonas Stickel, Aalen, Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker, 1. Landessieger, Rolladen-Schmidt GmbH & Co. KG; Julia Schierle, Bopfingen, Augenoptikerin, weiter
  • 982 Leser

Kurz und bündig

Theaterabend: Abraham aus Liebe Im Gästehaus Schönblick inszeniert Schauspieler Benjamin Stoll am Sonntag, 28. Februar, um 19.30 Uhr einen Theaterabend. Karten gibt es im Vorverkauf im Schönblick unter der Telefonnummer 07171/97070 oder an der Abendkasse.Bauernversammlung Zu einer Bauernversammlung lädt der Bauernverband Schwäbisch Gmünd am Montag, weiter

Ein neuer Christbaumständer

Umfangreiche Tagesordnung in der Sitzung des Großdeinbacher Ortschaftsrates
Ein neuer Bolzplatz, ein Ortsplan und die Landesgartenschau: All dies waren Themen, über die der Ortschaftsrat in Großdeinbach in seiner Sitzung am Donnerstag gemeinsam mit Ortsvorsteher Gerhard Maier diskutierte. weiter
  • 140 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Durlangen. Zwei leicht verletzte Autofahrer sowie 17 000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochvormittag gegen 11.50 Uhr auf der Gmünder Straße ereignete. Beim Einfahren von einem Firmenparkplatz auf die Gmünder Straße übersah der Lenker eines Lkw ein von rechts kommendes Fahrzeug. Es kam zum Zusammenstoß. weiter
  • 3636 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gestreift

Schwäbisch Gmünd. Als eine Autofahrerin am Mittwochmittag gegen 13.15 Uhr von einem Parkplatz in der Lorcher Straße rückwärts ausparkte, beschädigte sie ein vorbeifahrendes Auto und verursachte hierbei einen Sachschaden in Höhe von 3300 Euro. weiter
  • 1171 Leser
POLIZEIBERICHT

Blech verbogen

Lorch. Beim Ein- oder Ausparken beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker einen auf einem Privatparkplatz in der Gmünder Straße abgestellten Wagen und verursachte hierbei einen Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. weiter
  • 2678 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug gestreift

Schwäbisch Gmünd. Beim Abbiegen von der Goethestraße in die Rektor-Klaus-Straße streifte eine Autofahrerin am Mittwoch gegen 18.20 Uhr ein auf der Geradeausspur fahrendes Fahrzeug und verursachte hierbei einen Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. weiter
  • 1103 Leser
POLIZEIBERICHT

Aus der Garage

Mögglingen. Vermutlich war das Garagentor nicht richtig zugezogen, als ein Unbekannter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch aus einer Garage in der Bahnhofstraße einen älteren weißen Mercedes E Klasse entwendete. Das Fahrzeug wurde am später verschlossen in der Ziegelfeldstraße aufgefunden. Hinweise auf den Übeltäter erbittet die Polizei Schwäbisch weiter
  • 2628 Leser
POLIZEIBERICHT

Reuiger Täter

Schwäbisch Gmünd. Späte Reue zeigte ein 17-Jähriger, als er am Mittwochvormittag gegen 11.45 Uhr in Begleitung seines Onkels zum Polizeirevier Schwäbisch Gmünd kam und sich selbst wegen eines Einbruchs anzeigte. Der Jugendliche hatte am Sonntag in Kirchheim/Teck einen Wohncontainer aufgebrochen und bei seinem folgenden Einbruch den Wohnungsinhaber verletzt. weiter
  • 5
  • 268 Leser

Neues Schmuckstückle

Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Jagstzell
Bei der Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Jagstzell konnten die Verantwortlichen positive Bilanz ziehen. Das Jahr 2009 war ein überaus erfolgreiches Züchterjahr. weiter
  • 227 Leser

Kurz und bündig

Konzentration stärken Den Erziehungsvortrag „Die Konzentration von Schülern stärken“ bietet die Mutlanger Volkshochschule am Montag, 1. März, um 19.30 Uhr in der Grundschule in der Hornbergstraße in Mutlangen an. Pädagogin Birgit Geiger-Beck überschreibt ihren Vortrag so: „Schlechte Schulleistungen, Unkonzentriertheit, Fehlhaltungen weiter

Ausflug

Mögglingen. Der Ausflug des Gesprächskreis für Frauen nach Krebs führt am 10. Juli nach Untermarchtal. Die Teilnehmer werden den Nachmittag mit Gesprächen im Kloster verbringen. Um besser planen zu können, bitten die Veranstalter um die Anmeldung mit einer Anzahlung von 10 Euro. Man kann sich beim monatlichen Treffen anmelden oder über E. Stanislowski, weiter
  • 118 Leser

Notarzt noch zu langsam

Stuttgarter Rotes Kreuz arbeitet an schnelleren Einsatzzeiten
Das Rote Kreuz in Stuttgart macht langsam Fortschritte in den Bemühungen, in angemessener Zeit zu Notfällen zu kommen. Die Notärzte allerdings erreichen die vorgeschriebenen Fristen noch nicht. weiter
  • 1
  • 125 Leser

Liebe, Lyrik, Leidenschaft in Pfersbach

Mutlangen-Pfersbach. Zur Benefizveranstaltung „Liebe, Lyrik, Leidenschaft – Eine Reise durch die deutsche Liebeslyrik“ laden Ralf Büttner, Moni Niemöller und Marcus Englert ein. Das ernst-heitere Programm beginnt am Freitag, 5. März, um 20 Uhr im Dorfhaus Pfersbach. Der Saal öffnet um 19 Uhr. Das Publikum darf sich auf eine Reise durch weiter
  • 131 Leser

Rupp im Amt bestätigt

Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Ramsenstrut
Bei der Jahreshauptversammlung des Gesangsvereins Ramsenstrut standen Wahlen auf der Agenda. Der Vorsitzende Rudi Rupp wurde dabei in seinem Amt bestätigt. weiter
  • 273 Leser

FC Ellwangen

Zur geplanten Fußballlfusion:15 Jahre sind vergangen,als zum ersten Mal erklangenRufe von Herrn Scherer, Geist,die Idee, man fand sie dreist.Mit der Hilfe von A. Schererund dem Geist, dem Fußball-Lehrergründete man den FCund dazu ein Komitee.Thomas Galey, Haasen Peter,Ferdl Meidert etwas später,Wolfgang Heim und Heiner Frankheute noch gebührt ein Dank.Überall weiter
  • 5
  • 361 Leser

Bedarfsbörse

Böbingen. Die evangelische Kirchengemeinde veranstaltet am Samstag, 27. Februar, eine Kinderbedarfsbörse von 10 bis 12.30 Uhr in der Römerhalle. Es werden Kinderkleidung, Schuhe, Umstandsmode, Kinderwagen, Autositze, Spielwaren, Fahrzeuge und vieles mehr verkauft. Der Erlös ist für soziale Zwecke. Der Kindergarten St. Maria verkauft Kaffee, Kuchen, weiter
  • 141 Leser

Antifa spendet 670 Euro für Haiti

Ellwangen. Die Antifa Ellwangen hat in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Ellwangen einen Benefiz-Kuchenverkauf für die Erdbebenopfer in Haiti veranstalltet. Die Einnahmen über 670 Euro wurden jetzt an „Ärzte ohne Grenzen“ gespendet. weiter
  • 4380 Leser
Bei Heidenheim

Fünfjähriger bleibt mehr als zwei Tage bei toter Mutter

Von einer tragischen Geschichte berichtet die Heidenheimer Zeitung: Mehr als zwei Tage habe dem Bericht zufolge in Mergelstetten ein Fünfjähriger neben seiner toten Mutter auf Hilfe gewartet. Bereits in der Nacht zum Samstag fanden Polizeibeamte die Leiche einer 40-jährigen Frau und ihren fünfjährigen Sohn in Mergelstetten. Nachbarn hatten Alarm geschlagen, weiter
  • 5
  • 1793 Leser
In Mergelstetten bei Heidenheim

Fünfjähriger bleibt mehrere Tage bei toter Mutter

Von einer tragischen Geschichte berichtet die Heidenheimer Zeitung: Mehr als zwei Tage habe dem Bericht zufolge in Mergelstetten ein Fünfjähriger neben seiner toten Mutter auf Hilfe gewartet. Bereits in der Nacht zum Samstag fanden Polizeibeamte die Leiche einer 40-jährigen Frau und ihren fünfjährigen Sohn in Mergelstetten. Nachbarn hatten Alarm geschlagen,

weiter
  • 802 Leser
In Mergelstetten bei Heidenheim

Fünfjähriger bleibt mehrere Tage bei toter Mutter

Von einer tragischen Geschichte berichtet die Heidenheimer Zeitung: Mehr als zwei Tage habe dem Bericht zufolge in Mergelstetten ein Fünfjähriger neben seiner toten Mutter auf Hilfe gewartet. Bereits in der Nacht zum Samstag fanden Polizeibeamte die Leiche einer 40-jährigen Frau und ihren fünfjährigen Sohn in Mergelstetten. Nachbarn hatten Alarm geschlagen,

weiter
  • 203 Leser

Regionalsport (28)

Was ist gut für die Zukunft?

Fußball: Info-Abend in Hüttlingen zum Spielsystem im Bezirk
88 Vertreter von Vereinen waren der Einladung des Fußballbezirks nach Hüttlingen zum Info-Abend gefolgt. Nach einer Bestandsaufnahme, wo im Spielbetrieb der Schuh drückt, wurden Alternativen vorgestellt und diskutiert. Fragen wurden beantwortet, Sorgen ernsthaft diskutiert. weiter

VfR-Sieg ohne Rasenheizung?

Fußball, Regionalliga
„Das wird kein Spaziergang über die Lilienwiese werden“, sagt VfR Aalens Cheftrainer Rainer Scharinger vor dem heutigen Regionalliga-Heimspiel gegen Darmstadt 98. weiter
  • 5
  • 542 Leser

Saisonfinale für die Hockey-Herren

Hockey: Heimspieltag für den FC Normannia am Sonntag in der Straßdorfer Römersporthalle
Nach einer bislang mittelmäßig erfolgreichen Spielzeit steht für die Hockey-Herren der Gmünder Normannia am Sonntag das Saisonfinale der Hallensaison an. Da man eigentlich um die Meisterschaft in der vierten Verbandsliga mitspielen wollte, konnte der bisherige Saisonverlauf mit zwei Siegen und zwei Niederlagen die Truppe um Spielertrainer Marcus Winke weiter

Matchball für die SGB

Tischtennis, Landesliga
Die Tischtennis-Damen der SG Bettringen haben heute den ersten Matchball zum Meistertitel in der Landesliga. Und das gegen den Tabellenletzten. weiter

51 Teams treten an

Fußball, Jugendturniere
Die Jugendabteilung der SF Lorch veranstaltet heute und morgen das Max-Kraus-Gedächtnisturnier für Jugendmannschaften in der Schäfersfeldhalle. weiter

166 Schüler kommen

Leichtathletik, Regionalhallenmeisterschaften der Schüler B
Das Untergeschoss der Gmünder Sporthalle erlebt heute (10 Uhr) 166 Sportler aus 19 Vereinen bei den Regionalhallenmeisterschaften der Schüler B. weiter
  • 175 Leser

Die Reisedaten

Termin:24. Juni bis 5. Juli 2010Info-Abend und Ziehung des Gewinners:Donnerstag, 4. März, im Gutenberg-Casino der Schwäbischen Post in Aalen (19.30 Uhr)Mehr Infos:www. launer-reisen.de weiter
  • 351 Leser

80 Tests für nur drei Spielbälle

Tischtennis: Heike Mucha, Klaus Frank und Joachim Waßmann sprechen über mehr Kontrolle / Bargauerin leitet das Länderspiel in Aalen
Über die Schiedsrichter wird kaum gesprochen. Doch ohne sie würde im Tischtennis kein Spiel stattfinden. Heike Mucha, Klaus Frank und Joachim Waßmann erklären im Gespräch mit unserer Zeitung die Rolle des Schiedsrichters und die Kontrollaufgaben von der untersten bis zur höchsten Klasse. Heike Mucha leitet das Länderspiel am 2. März (19.30 Uhr) zwischen weiter
  • 5

TSG Lorch dreifacher Gaumeister

Gerätturnen, Gaumeisterschaften: Drei von vier Wettkämpfe werden gewonnen
Gleich dreifacher Gaumeister wurde die TSG Lorch. In drei von vier Durchgängen siegte der weibliche Nachwuchs und vollführte so einen gelungenen Gerätturnen-Tag. weiter

Jürgen Hauber ist dabei

Radsport: Rennradabenteuer 2010 – Info-Abend am 4. März
Wer gewinnt den Freiplatz fürs Rennradabenteuer 2010? Beim Info-Abend am Donnerstag, 4. März in der SchwäPo in Aalen wird der Gewinner gezogen. weiter

Die DJK Gmünd eröffnet um 17 Uhr die Ballmania

Die 4. Gmünder Ballmania wird am heutigen Samstag von den Regionalliga-Volleyballerinnen der DJK Gmünd eröffnet, Gegner ist die VSG Mannheim. Anschließend gibt’s ein buntes Rahmenprogramm mit Gymnastinnen, Kunstturnern und einem Kunstrad-Weltmeister, ehe die Handballer des TSB Gmünd gegen Bietigheim II ihr Württembergliga-Spiel bestreiten (19.45 weiter

Sport in Kürze

Weyer packt den Hammer aus Leichtathletik. Tobias Weyer hat den Hammer ausgepackt. Beim Deutschen Schülercup in Wundertshausen wurde er beim Massenstart über die 7,5 Kilometer Dritter in der Schülerklasse 15. Ziel für diese Saison war eigentlich, eine Top-Ten-Platzierungen zu laufen. Dass es nun so geklappt hat, ist natürlich umso erfreulicher. Beim weiter

Die letzten Spiele

Hockey, Verbandsliga
Nach einer bislang mittelmäßig erfolgreichen Spielzeit steht für die Hockey-Herren der Gmünder Normannia am kommenden Sonntag das Verbandsliga-Saisonfinale an. Dazu empfängt man in der Römersporthalle in Straßdorf die Mannschaften aus Bruchsal, Esslingen und Gernsbach. Die Spiele finden um 11 Uhr, 12.40 Uhr und 14.20 Uhr statt. weiter
  • 2379 Leser

Der Gegner im Portrait: SV Darmstadt 98

Trainer:Zivojin Juskic Tabellenplatz:15. Platz – 22:29 Tore, 15 Punkte Letztes Spiel:2:3 gegen Hessen Kassel Höchster Saisonsieg:3:0 gegen Fürth II und KSC II Höchste Saisonniederlage: 0:4 gegen 1860 München II Hinspiel:0:2 – Torschützen für Aalen: Liesenfeld, Schön Beste Torschützen:Ermin Melunovic, Elia Soriano (je 8) Internet:www.sv98.de weiter
  • 276 Leser

Sport in Kürze

Heißer Tanz in Erfurt Fußball. Der FC Heidenheim tritt am Samstag bei Rot-Weiß Erfurt an. Der Dritte der Dritten Liga muss sich auf einen heißen Tanz und ein fanatisches Publikum einstellen, weiß aber auch, dass sportlich gesehen die Erfurter auch zuhause längst keine Übermannschaft mehr sind: Von elf Heimspielen hat RW nur fünf gewonnen.Vorentscheidende weiter
  • 121 Leser

Kein großzügiger Gastgeber?

Schwimmen, Württembergische Mannschaftsmeisterschaften der Jugend in Gmünd
Nicht nur ein guter Gastgeber möchte der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd am Wochenende sein, wenn es im Hallenbad in der Goethestraße bei den württembergischen Mannschaftsmeisterschaften um acht Titel von der A- bis zur D-Jugend geht. weiter
  • 212 Leser

Freikarten fürs VfR-Spiel

Die Gewinner sind ermittelt Kartenverlosung. Die Karten waren heiß begehrt. Unsere Glücksfee hat folgende Gewinner ermittelt, die je zwei Freikarten fürs Spiel des VfR Aalen gegen Darmstadt 98 bekommen: Uwe Brauer (Bettringen) kann seine Tickets bei der GMÜNDER TAGESPOST abholen. Fritz Scharf (Essingen), Ernst Paul (Westhausen), Markus Heindl (Lauchheim) weiter
  • 414 Leser

Die Spiele am Wochenende

Fußball: 3. Liga bis Oberliga
Der FC Normannia muss weiterhin zuschauen. Alle Spiele und die bisherigen Absagen für das anstehende Wochenende auf einen Blick.3. LigaSamstag, 14 Uhr:Dortmund II – Jena abges. Bremen II – Regensburg Osnabrück – Dresden Kiel – Unterhaching abges. Burghausen – Ingolstadt Braunschweig – Offenbach Sandhausen – weiter
  • 423 Leser

Sportmosaik

Damit haben die wenigsten gerechnet: Ausgerechnet die Urgesteine Alexandar Kasunic und Patrick Krätschmer sind nicht mehr bereit, ihre Verträge beim FC Normannia Gmünd zu verlängern. Die beiden Defensivspieler werden den Fußball-Oberligisten nach dieser Saison mit größter Wahrscheinlichkeit verlassen. Keeper Matthias Gruca dagegen hängt ein weiteres weiter
  • 228 Leser

SGB II peilt die vorzeitige Meisterschaft an

Handball, Frauen: Sieg im Spitzenspiel daheim gegen Frisch Auf Göppingen III sorgt für den Titelgewinn / WSG gastiert beim Tabellennachbar
Für die meisten Teams geht es um nicht mehr viel. So auch für die WSG Lorch/Waldhausen, die am Samstag bei Tabellennachbar MTV Stuttgart antritt und für die Alfdorfer Mannschaft, die tags darauf beim Tabellenzweiten in Remshalden zu Gast ist. Am Samstag empfängt Bargau die HSG Oberkochen/Königsbronn. weiter
  • 144 Leser

Nur ein Test, noch keine Pflicht

Fußball: Partie im Schwerzer
Der FC Normannia Gmünd hat für Samstag ein Testspiel vereinbart. Der Tabellenzweite der Bayernliga, der TSV Rain/Lech, dessen Spiel in Ansbach ebenfalls ausfällt, ist um 14 Uhr im Schwerzer zu Gast. weiter
  • 169 Leser

Die Kreismeister werden ermittelt

Schach: Kreis-Blitzmeisterschaft
Die Schachgemeinschaft Gmünd veranstaltet am Samstag, 27. Februar, um 14 Uhr im Haus des Handwerks in der Leutzestraße (Anmeldung kurz vorher) die Blitzmeisterschaft für Einzelspieler. weiter

Hoffnungen ruhen auf Hürdenlauf

Leichtathletik: Nur Treß dabei
Die Deutschen Hallenmeisterschaften in der Karlsruher Europahalle an diesem Wochenende sind ein Publikumsmagnet. Von der LG Staufen geht nur Hürdenspringer Andreas Treß an den Start. weiter
  • 102 Leser

500 Spieler sind am Start

Fußball, Jugendturnier
Die Mögglinger Mackilohalle steht wieder ganz im Zeichen des Fußballnachwuchses. Bereits zum dritten Mal in dieser Hallensaison lädt der 1. FC Stern Mögglingen insgesamt über 50 Jugendmannschaften aus Nah und Fern zu seinen traditionellen Turnieren ein. weiter
  • 134 Leser

Die Besten dürfen zum Landesfinale

Turnen: Gaufinale am Samstag
Der Turngau Ostwürttemberg veranstaltet das diesjährige Gaufinale. Ab 9 Uhr geht es am Samstag in der Waldstetter Schwarzhornhalle um die Quali für das Regional- und Landesfinale. weiter
  • 219 Leser

Länderspiel in Aalen

Tischtennis. 1100 Zuschauer werden am Dienstag in der Aalener Greuthalle sich das Länderspiel zwischen Deutschland und Russland anschauen. Karten für dieses Top-Ereignis sind noch beim Touristik Service Aalen, Marktplatz 2, 73430 Aalen, Tel.: 07361 - 522359, E-Mail: touristik-service@aalen.de und an der Abendkasse erhältlich. weiter
  • 657 Leser

Überregional (104)

'Keine Experimente mit ungewissem Ausgang'

Landes-CDU, Philologenverband und Realschulvertreter verteidigen das jetzige System
Über das dreigliedrige Schulsystem und die Trennung nach vier Jahren wird in Baden-Württemberg heftig gestritten. Einige Parteien und Organisationen befürworten das System. Zuvorderst gehört dazu die Landes-CDU mit ihrem in dieser Woche ausgewechselten ehemaligen Kultusminister Helmut Rau. 'Der ganz überwiegende Teil der Eltern, Lehrer und Schüler wünscht weiter
  • 357 Leser

'Von unserer Seite gibts keine Kritik'

Tristesse bei Langläufern nach Absturz der Staffel und falschem Griff in die Wachskiste
Es war eine der größten Enttäuschungen im deutschen Olympia-Team. Statt der erhofften Goldmedaille nur Platz sechs in der Staffel: Da gab es für die Langlauf-Herren nach der Wachs-Lotterie keinen Trost. weiter
  • 412 Leser

2,3 Prozent mehr Lohn

Schlichter ebnen Weg für Einigung im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes
Der Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst ist voraussichtlich beigelegt. Die Empfehlung der Schlichter stößt bei den Tarifparteien auf Akzeptanz. weiter
  • 347 Leser

Abbau von Überstunden bringt die größte Entlastung

Mit der Ausweitung der Kurzarbeit und einem massiven Abbau von Überstunden und Arbeitszeitguthaben sind 2009 rund 1,6 Mio. Vollzeitstellen gerettet worden. Dabei entfielen bis zu 1,2 Millionen auf den Abbau von Arbeitsstunden durch Arbeitszeitkonten, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) bekannt gab. Entlastet worden sei der Arbeitsmarkt 2009 auch durch weiter
  • 553 Leser

Allianz blickt stolz auf Gewinn von 4,3 Milliarden

Nach dem Verkauf der Dresdner Bank ist Europas größter Versicherungskonzern Allianz mit einem Jahresüberschuss von 4,3 Mrd. EUR (Vorjahr: minus 2,4 Mrd. EUR) in die Gewinnzone zurückgekehrt. Die Lasten der Finanzkrise sind weitgehend verdaut, Lebensversicherung und Fondsgeschäft legten kräftig zu - nur in der Schaden- und Unfallversicherung brach das weiter
  • 551 Leser

Als wäre es schon Gold

Ganz Kanada nach Viertelfinalsieg über Russland in Euphorie
Nach dem 3:5 gegen die USA herrschte im Eishockey-Mutterland Kanada noch Entsetzen. Nun haben die 'Ahornblätter' mit einem überragenden 7:3 im Viertelfinale gegen Russland ihre Fans mehr als versöhnt. weiter
  • 434 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL EUROPALEAGUE,Rundeletzte32,Rückspiele PSV Eindhoven - Hamburger SV 3:2 (2:0) Hamburg: Rost - Demel, Rozehnal, Mathijsen, Aogo - Tesche (46. Pitroipa), Ze Roberto, Rincon - Elia, Trochowski (89. Berg) - Petric (77. Boateng). Tore: 1:0 Toivonen (2.), 2:0 Dzsudzsak (43.), 2:1 Petric (46.), 2:2 Trochowski (79./Foulelfmeter), 3:2 Koevermans (90.). weiter
  • 415 Leser

Auf Pizarro ist wieder Verlass

Bremen und Wolfsburg mit 4:1-Siegen im Europa-League-Achtelfinale
Starke Leistungen von Werder Bremen und des VfL Wolfsburg. Mit einem jeweiligen 4:1-Sieg gegen Enschede beziehungsweise Villarreal zogen die Fußball-Bundesligisten ins Achtelfinale der Europa League ein. weiter
  • 365 Leser

Autogramme der neuen Ministerin gefragt

Am ersten Arbeitstag stand für Marion Schick die Ulmer Bildungsmesse auf dem Dienstplan
Alle Blicke richteten sich auf die Kultusministerin: Bei der Eröffnung der Ulmer Bildungsmesse stand gestern Marion Schick im Mittelpunkt. Die neue Ministerin musste sogar Autogramme schreiben. weiter
  • 476 Leser

Badenia verliert erneut vor Gericht

Erfolg für Käufer von so genannten Schrottimmobilien: Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat erneut die Badenia Bausparkasse zum Schadensersatz verurteilt. Erstmals stützte das Gericht dabei seine Entscheidung auf die Aussage des früheren Badenia-Kreditvorstands Elmar Agostini. Dieser hat das Unternehmen nicht entlastet, so dass die Klage eines Ehepaars weiter
  • 575 Leser

BASF erholt sich langsam

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF arbeitet sich dank besserer Geschäfte in Asien und Südamerika langsam aus der Krise. Nach deutlichen Umsatz- und Gewinnrückgängen im Gesamtjahr 2009 erwartet BASF für 2010 Zuwächse beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) sowie ein mehr als fünfprozentiges Umsatzplus. 'Die langsame Erholung setzt sich fort, hier weiter
  • 614 Leser

Bauernverband beruhigt

Die Ölpest in Norditalien hat die Provinz Parma und damit ein Zentrum der Lebensmittelindustrie erreicht. Der Bauernverband Coldiretti versicherte jedoch, dass die Nahrungskette nicht gefährdet sei. Derzeit sei die landwirtschaftliche Produktion saisonbedingt ohnehin gering, und der verunreinigte Fluss Po werde wegen starker Regenfälle nicht zur Bewässerung weiter
  • 375 Leser

Das mürrische Gesicht von Toyota

Selten zuvor wurde ein japanischer Konzernchef so vom US-Kongress gedemütigt
Fast konnte einem Akio Toyoda bei seiner Anhörung in den USA leid tun. Doch das Video einer Pannenfahrt im Toyota, bei der vier Familienmitglieder starben, lässt kein Mitleid mit dem japanischen Konzernchef zu. weiter
  • 605 Leser

Die großen Anbieter auf dem deutschen Generikamarkt

Deutschland ist weltweit der zweitgrößte Generikamarkt. Die Nummer eins ist Sandoz/Hexal (Holzkirchen). In dem Teilkonzern hat der forschende Pharmariese Novartis, seine Generikaaktivitäten gebündelt. Sandoz/Hexal kommt - geschätzt - auf mindestens 25 Prozent Marktanteil, vor Ratiopharm mit rund 20 Prozent und der Stada Arzneimittel AG (Bad Vilbel) weiter
  • 526 Leser

Ehrenamt: Der Südwesten liegt bundesweit vorn

Mehr als 41 Prozent der Baden-Württemberger engagieren sich ehrenamtlich. Laut dem in Berlin vorgelegten Freiwilligensurvey liegt der Südwesten damit mit Niedersachsen und Rheinland-Pfalz an der Spitze der Bundesländer, wie das Landessozialministerium gestern in Stuttgart mitteilte. Die Zahlen basieren auf einer Befragung aus dem Jahr 2009. Zehn Jahre weiter
  • 430 Leser

Ein Vampir-Klassiker, der zunächst kräftig zur Ader gelassen wurde

Zahlreiche Schwierigkeiten prägten die Entstehung von Roman Polanskis Komödie 'Tanz der Vampire' (1967): Ärger mit dem Produzenten, wetterbedingte Probleme am Drehort, Reibereien in der internationalen Crew. Und dann fing Kukol-Darsteller Terry Downes, ein Deutschenhasser und Ex-Boxer, in den Dolomiten auch noch eine Prügelei mit deutschen Touristen weiter
  • 361 Leser

Eine Auswahl von Fragen

Warum finden die Spiele eigentlich in Vancouver statt? In Vancouver gab es für das Abfahrtsrennen zu wenig Schnee. Wie haben sie sich denn beholfen? Wieso müssen die Sportler einen Olympischen Eid schwören? Wieviele Länder nehmen an den Olympischen Spielen teil? Warum? Wenn ich aus einem anderen Land komme und umziehe in ein neues Land, muss ich bei weiter
  • 392 Leser

Eine reelle Chance für alle Kinder

Ole von Beust über gemeinsames Lernen
Sechs Jahre lang sollen die Kinder in Hamburg bald gemeinsam unterrichtet werden. Bürgermeister Ole von Beust (CDU) glaubt nicht, dass dadurch begabte Schüler ins Hintertreffen geraten. weiter
  • 380 Leser

Eklat im Kundus-Untersuchungsausschuss

CDU und FDP setzen Zeugenliste durch - Opposition: Minderheitenrechte verletzt
Der Streit über die Zeugenliste im Kundus-Untersuchungsausschuss ist eskaliert. Union und FDP verhinderten, dass Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) als erster Politiker befragt wird. Das hatten SPD, Linke und Grüne gefordert. SPD-Obmann Rainer Arnold behielt sich rechtliche Schritte vor. Die Koalition habe Minderheitenrechte 'massiv weiter
  • 323 Leser

Eltern im Hinterkopf

Auch die Herkunft beeinflusst die Empfehlung
Eine objektive und vollkommen leistungsgerechte Benotung von Grundschülern gibt es nicht. Vielmehr erhalten Viertklässler aus höheren Schichten bei gleicher Leistung bessere Noten und leichter eine Gymnasialempfehlung als Schüler aus unteren Schichten. Zu diesem Ergebnis kommt Wilfried Bos, Leiter des Instituts für Schulentwicklungsforschung an der weiter
  • 446 Leser

Feilschen um jede Note

In der 4. Klasse erleben Lehrer häufig ein Klima des Drucks und der Angst
Wohin komme ich nach der 4. Klasse? Diese Frage stellen sich Grundschüler, denn der Übertritt ist von großer Bedeutung. Lehrer erzählen, wie sie mit der frühen Trennung umgehen und welche Folgen sie hat. weiter
  • 538 Leser

Flachbildschirme weit verbreitet

Die TV-Flachbildschirme erobern Deutschlands Wohnzimmer. Man rechne in diesem Jahr mit einer Rekordzahl von mehr als 9 Millionen verkauften flachen Fernsehgeräten, teilte der Branchenverband GfU in Nürnberg mit. Dabei haben die für das hochauflösende Fernsehen (HDTV) geeigneten Geräte mit einem Anteil von mehr als 70 Prozent den Massenmarkt erreicht. weiter
  • 611 Leser

Fleischer kämpft um sein Mandat

Streit in südbadischem Kreisverband - Ex-Staatssekretär reagiert mit Drohungen
Der angeschlagene Ex-Staatssekretär Gundolf Fleischer (CDU) will erneut in den Landtag. Doch Teile seines südbadischen Kreisverbands halten ihn für nicht tragbar. Der Ton ist rau, es droht eine Schlammschlacht. weiter
  • 362 Leser

Freudentränen über Silber

Claudia Nystad führt Langlauf-Staffel hinter Norwegen auf Platz zwei
Olympischer Silber-Glanz im Nieselregen von Whistler: Die deutsche Langlauf-Staffel der Damen durfte nach einer Energieleistung schließlich über Platz zwei hinter den überlegnen Norwegerinnen jubeln. weiter
  • 417 Leser

Gaspreise steigen im Frühjahr erneut

Verbraucher müssen sich im Frühjahr auf weiter steigende Gaspreise einstellen. Nach Angaben des Verbraucherportals Toptarif haben für März und April erneut 41 Versorger Preissteigerungen um durchschnittlich 6,8 Prozent angekündigt. Seit Anfang des Jahres hätten bereits 90 Unternehmen ihre Preise in die Höhe geschraubt. Zu spüren bekämen die Verbraucher weiter
  • 627 Leser

Gewinne mitgenommen

Schlechte US-Daten ziehen Dax nach unten
Schwache US-Konjunkturdaten haben gestern auch den deutschen Aktienmarkt nach unten gezogen. Im Fokus der Händler stand zunächst eine Flut von Unternehmenszahlen. Die positive Vormittagsentwicklung habe den Dax anfällig für Gewinnmitnahmen gemacht, bevor es dann 'schlechte Wirtschaftsdaten gleich im Doppelpack' gegeben habe, sagte Analyst Christoph weiter
  • 678 Leser

GTZ baut Häuser für Erdbebenopfer in Haiti

Für Erdbebenopfer in Haiti baut die Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) rund 1300 einfache Häuser. Wie das Bundesunternehmen in Eschborn bei Frankfurt mitteilte, sollen sie bis Juli in der Hafenstadt Léogâne westlich der Hauptstadt Port-au-Prince entstehen. Dort seien bis zu 90 Prozent der Wohnhäuser zerstört. Jede Unterkunft ist weiter
  • 368 Leser

Gymnasien bevorzugt

107 100 Viertklässler gab es im vergangenen Schuljahr, die auf weiterführende Schulen wechselten. 40,2 Prozent von ihnen gingen aufs Gymnasium, 34 Prozent auf die Realschule und 24,6 Prozent auf die Hauptschule. Die Zahlen für die Hauptschulen sinken seit Jahren kontinuierlich. 1979 gingen noch 40 Prozent eines Jahrgangs auf die Hauptschule, die Realschule weiter
  • 290 Leser

Heute & Morgen

Heute, Freitag 19/22.30 Uhr: Ski Alpin, Slalom, Frauen Favoritinnen: Maria Riesch (Partenkirchen), Marlies Schild (Österreich), Kathrin Zettel (Österreich), Sandrine Aubert (Frankreich). Deutsche Starterinnen: Maria Riesch, Susanne Riesch, Fanny Chmelar (alle Partenkirchen), Christina Geiger (Oberstdorf). Titelverteidigerin: Anja Pärson (Schweden). weiter
  • 402 Leser

Im Februar kaum mehr Arbeitslose

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Februar weniger stark gestiegen als erwartet. 3,643 Millionen Menschen arbeitslos, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit. Dies war ein Plus von 26 000 gegenüber dem Vormonat und von 91 000 im Vergleich zum Februar 2009. Die Quote stieg von 8,6 auf 8,7 Prozent. Nach Angaben von BA-Vorstandsmitglied weiter
  • 391 Leser

In Herne herrscht das Mittelalter

Von Rittern, Burgen und Intrigen handelt die Ausstellung 'Aufruhr 1225!', die von morgen an im Archäologiemuseum in Herne zu sehen ist. Die Schau ist die größte Mittelalterausstellung, die es bisher im Ruhrgebiet gegeben hat, wie der Landschaftsverband Westfalen-Lippe gestern mitteilte. Die Veranstaltung ist ein Programmpunkt des Kulturhauptstadt-Jahres weiter
  • 467 Leser

Keine Pfändung: Qatna-Gold bleibt in Stuttgart

Die Stuttgarter Qatna-Ausstellung bleibt tabu: Kulturgüter fremder Länder dürfen nicht gepfändet werden, um Schadenersatzansprüche von Terroropfern zu befriedigen. Das hat das Berliner Landgericht am Mittwoch entschieden. Opfer des Anschlags auf das Berliner 'Maison de France' im Jahr 1983 hatten gefordert, syrisches Kulturgut aus der aktuell in Stuttgart weiter
  • 372 Leser

Kirche beendet Streit mit Justizministerin

Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) sieht den Streit mit Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) um die Aufklärung von Missbrauchsfällen als erledigt an. Er habe einen Brief der Politikerin mit Klarstellungen erhalten, die die Kirche akzeptieren könne, sagte der Vorsitzende der DBK, Robert Zollitsch. Leutheusser-Schnarrenberger weiter
  • 344 Leser

Klageflut vor den Arbeitsgerichten

Langes Warten auf Urteile - Keine Häufung von Kündigungen wegen Bagatelldelikten
Die Zahl der Klagen vor den neun Arbeitsgerichten steigt und steigt. Meistens kommt es aber schon in erster Instanz zu einer gütlichen Einigung. weiter
  • 334 Leser

Koalition will Tempo machen

Demonstrative Einigkeit nach Treffen der Parteichefs
Die Koalition setzt demonstrativ auf Einigkeit. Nach einem Gipfel der Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel mit FDP-Chef Guido Westerwelle und dem CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer gilt die Devise: Mehr Tempo und mehr Sacharbeit. Alle vorrangigen Themen müssten der 'bloß abstrakten Debatte' entzogen und 'konkretisiert werden', sagte Seehofer. Inhaltlich weiter
  • 348 Leser

KOMMENTAR · MISSBRAUCH: Nur ein Waffenstillstand

Der Streit scheint beigelegt, in dem Kulturkampf haben sich der Erzbischof und die Justizministerin auf einen Waffenstillstand geeinigt. Als bereinigt darf die Angelegenheit gleichwohl nicht betrachtet werden. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz hat sich gestern erneut bei den Opfern sexuellen Missbrauchs durch Mönche und Priester entschuldigt. weiter
  • 388 Leser

KOMMENTAR · ÖFFENTLICHER DIENST: Viel Fingerspitzengefühl

Die Kuh ist vom Eis - mit Hilfe von Schlichtern, die ihren Titel verdienen. Drohgebärden wurden eingetauscht gegen Vernunft und Sachlichkeit. Folglich haben es die Vermittler geschafft, was den Tarifparteien im öffentlichen Dienst misslang: mit viel Fingerspitzengefühl und unter Wahrung sämtlicher Interessen ein Gesamtpaket auszuarbeiten, das beide weiter
  • 374 Leser

KOMMENTAR: Einen Versuch ist es wert

Mediator, also Vermittler - das klingt immer gut. Es weckt die Erwartung, dass der neutrale Dritte dort weiterhelfen kann, wo sich zwei Parteien in unüberbrückbarem Eigeninteresse verharkt haben und nicht weiterkommen. Der Kreditmediator, den die Bundesregierung jetzt installiert hat, soll eine Lösung aufzeigen, wenn die Hausbank dem Handwerker oder weiter
  • 658 Leser

Konkurrenz belebt das Geschäft

Ausscheidungsrennen erhöhen den Druck im Team - und die Qualität
Maria Riesch befindet sich im olympischen Dauerstress: Nach dem zweiten Riesenslalom-Durchgang gestern ist sie bereits heute im Slalom gefordert. Die Weltmeisterin hat eine Medaille im Visier. weiter
  • 416 Leser

Kriegsberichte mit Tusche und Feder

Comic-Reportagen erzählen mit journalistischen Mitteln von politischen Konflikten
Comic-Autoren wie der US-Amerikaner Joe Sacco haben in den vergangenen Jahren ein ganz neues Genre geschaffen, die Comic-Reportage. weiter
  • 369 Leser

Kunst poliert das Image

Stark, innovativ, mutig - so präsentieren sich die Macher der Gesellschaft gern. Eine Ausstellung zeigt, wie Politiker Kunst für sich nutzen. weiter
  • 408 Leser

Königin Viktoria

Die 20-jährige Rebensburg setzt sich sensationell im Riesenslalom durch
'Das ist einfach der Wahnsinn!' - Der 20-jährigen Viktoria Rebensburg aus dem bayerischen Kreuth gelang mit dem Olympiasieg im Riesenslalom eine der größten Überraschungen dieser Winterspiele. weiter
  • 484 Leser

Königliche Strümpfe zu haben

Unterwäsche von Queen Victoria wird versteigert
Ein Paar handbestickte Seidenstrümpfe von Queen Victoria aus dem Jahr 1874 sollen im schottischen Edinburgh unter den Hammer kommen. Die schwarz-weißen Strümpfe sind mit Rüschen besetzt und sollen mindestens 400 Pfund (617 Euro) einbringen. 'Das steht im Kontrast zu dem Bild, das wir normalerweise von der Queen als einer eher fülligen, in schwarz gekleideten weiter
  • 416 Leser

Land kauft Steuerdaten nicht

Koalition schiebt Problem nach Berlin ab
Baden-Württemberg wird die illegal gewonnenen Daten mutmaßlicher Steuersünder nicht ankaufen. Das erfuhr die SÜDWEST PRESSE. Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) und sein Vize, Justizminister Ulrich Goll (FDP), sowie Finanzminister Willi Stächele (CDU) beschlossen gestern Abend, die Entscheidung, wie mit dem Angebot verfahren werden soll, dem Bundesfinanzministerium weiter
  • 348 Leser

LAND UND LEUTE

Parkgebühr per Handy Bad Mergentheim. Vom 1. März an kann man auch in Bad Mergentheim seine Parkgebühren mit dem Handy bezahlen. Das Handy-Parken wird aber nur eine Alternative zum bisherigen Parkschein-System sein, das nicht abgeschafft wird. Mit Schildern, Aufklebern und Flyern wird die neue Technik erklärt, einen virtuellen 'Parkschein' kann man weiter
  • 405 Leser

Leben im Dunkeln

Halb Port-au-Prince noch ohne Strom - Haitis Energieversorgung war auch vor Beben miserabel
Was in den Industrieländern kaum vorstellbar ist, ist für die Haitianer Alltag: ein Leben ohne Strom. In der Hauptstadt Port-au-Prince gab es zwar ein flächendeckendes Netz, aber das Erdbeben zerstörte viel. weiter
  • 335 Leser

Leichte Entspannung im Land

Arbeitsmarktexperten befürchten aber Anstieg bei Langzeitarbeitslosen
Der lange Winter konnte dem Arbeitsmarkt im Februar nicht zusetzen. Im Südwesten sank die Zahl der Stellensuchenden leicht. Mit einer Arbeitslosenquote von 5,5 Prozent schloss das Land zu Bayern auf. weiter
  • 639 Leser

LEITARTIKEL · KOALITION: Es läuft nicht

Es ist ein in den letzten Jahrzehnten beispielloser Vorgang, dass sich die Spitzenvertreter einer Bundesregierung, in diesem Fall die Kanzlerin und ihr Vize, am Tag eines Koalitionstreffens auf höchster Ebene in Form von Presseveröffentlichungen wechselseitig mitteilen, was sie voneinander halten oder mindestens von ihren kontroversen Positionen zu weiter
  • 442 Leser

Leute im Blick

Tom Kaulitz Der Gitarrist der Band Tokio Hotel, Tom Kaulitz, hat für seinen Prügelangriff auf eine Stalkerin eine Geldstrafe zahlen müssen. Das Amtsgericht Hamburg-Altona stellte das Verfahren gegen den Musiker wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung gegen Zahlung von 1000 Euro ein. Der 20-Jährige hatte im vergangenen April einer 21-Jährigen an weiter
  • 381 Leser

Liebherr Ehingen steigert Umsatz

Liebherr Mobilkrane in Ehingen hat seinen Umsatz im weltweiten Krisenjahr 2009 erhöht. 1,64 Med. EUR bedeuten eine Steigerung um 3 Prozent gegenüber 2008. Dies berichteten die beiden Geschäftsführer Mario Trunzer und Dr. Hubert Hummel gestern bei einer Pressekonferenz. Sie führen die Steigerung zum einen auf einen hohen Auftragsbestand Anfang 2009, weiter
  • 865 Leser

Medaillen & Plätze

SKI ALPIN, Frauen, Riesenslalom Gold: Viktoria Rebensburg (Kreuth) 2:27,11 Min. (1:15,47/1:11,64) Silber: Tina Maze (Slowenien) 2:27,15 Min. (1:15,39/1:11,76) Bronze: Elisabeth Görgl (Österreich) 2:27,25 Min. (1:15,12/1:12,13) 4. Suter (Schweiz) 2:27,52 (1:15,97/1:11,55), 5. Zettel (Österreich) 2:27,53 (1:15,28/1:12,25), 6. Hölzl (Bischofswiesen) 2:27,58 weiter
  • 328 Leser

Mit Tante Evis Glückskeksen gegen Nervosität

Vier Stoffschweinchen, drei alte D-Mark und die Glückskekse von Tante Evi sollen Goldhoffnung Amelie Kober auf dem Weg zum Snowboard-Olymp beflügeln. 'Ich habe eine ganze Batterie von Glücksbringern dabei, damit hier nichts schiefgehen kann', sagte die 22-Jährige. In der Vitrine von Hans und Sieglinde Kober im heimischen Wohnzimmer ist noch ein hübsches weiter
  • 315 Leser

Mit weniger Leistung Atomstrom bis Herbst

Neckarwestheimer Reaktor bleibt am Netz
Durch geringere Leistung soll der älteste Atommeiler in Neckarwestheim bis Herbst am Netz bleiben. Kritiker schimpfen über 'miese Tricks'. weiter
  • 496 Leser

Molkereiarbeiter häufig krank

Melken ist ungesünder als Dachdecken: In einer Auswertung der KKH-Allianz-Krankenkasse kamen die Molkereifachangestellten im Südwesten 2009 im Schnitt auf 40 Krankheitstage und belegten damit den ersten Platz, zusammen mit Industrieisoliertechnikern. Die Dachdecker folgten mit 37 Tagen. Mit 13 Tagen im Schnitt waren die Baden-Württemberger bundesweit weiter
  • 324 Leser

NA SOWAS . . .

Ein diebischer Jack-Russell-Terrier hat in Neuötting eine Polizeistreife beschäftigt. Der Hund klaute am Mittwoch dreimal hintereinander einen Hundespielring von einem Verkaufsständer. Eine Verkäuferin benachrichtigte die Polizei. Die Beamten fanden das zerbissene Spielzeug und kurz darauf den Täter, der wohl zu Hause ausgebüxt war. Der Hundehalter weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN

Wieder gute Karten Umschwung: Anni Friesinger-Postma wird doch zum Auftakt der Team-Konkurrenz der Eisschnellläuferinnen zum Einsatz kommen. Nach dem letzten Training sprach sich Bundestrainer Markus Eicher für die 33-Jährige aus. Er begründete seinen Meinungsumschwung mit der schlechten Leistung von Katrin Mattscherodt im 5000-Meter-Rennen, in dem weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN

Bub bei toter Mutter Heidenheim. Ein fünfjähriger Bub hat mehr als zwei Tage mit seiner toten Mutter in der Wohnung gesessen. Als die Einsatzkräfte in der Nacht zum Samstag die Wohnungstür aufgebrochen hatten, sei die 40-jährige Frau bereits mehr als 48 Stunden tot gewesen, erklärte ein Sprecher in einem Bericht der 'Heidenheimer Zeitung' (Freitagausgabe). weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN

Metaller stimmen zu Die Große Tarifkommission der IG Metall Baden-Württemberg hat grünes Licht für das Jobpaket gegeben. Die Betriebsräte und Vertrauensleute der Gewerkschaft billigten nach Gewerkschaftsangaben mit großer Mehrheit den in Nordrhein-Westfalen ausgehandelten Pilotabschluss für eine moderate Lohnerhöhung und Instrumente zur Beschäftigungssicherung. weiter
  • 667 Leser

NOTIZEN

Prozess um Welfenprinz Ernst August Prinz von Hannover (55) soll mit einer Geldstrafe von 200 000 Euro für zwei Ohrfeigen gegen den Hotelier Josef Brunlehner in Kenia büßen. Die Anklage beantragte, Prinz von Hannover für die zehn Jahre zurückliegende Attacke wegen einfacher Körperverletzung zu verurteilen. Überfall in S-Bahn Wieder Gewalt in Münchens weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN

Byzanz in Bonn Einen tiefen Einblick in die mehr als 1000-jährige Geschichte des Byzantinischen Reiches vermittelt seit gestern eine neue Schau in der Bundeskunsthalle in Bonn. Die Ausstellung 'Byzanz - Pracht und Alltag' ist bis zum 13. Juni zu sehen. Mehr als 600 Objekte von 81 Leihgebern wurden zusammengestellt. Ein besonderer Leckerbissen sind dabei weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN

Sayn-Wittgenstein tot Bekannt wurde er durch seine Rolle in der Schwarzgeldaffäre der Hessen-CDU: Der frühere Landesschatzmeister Casimir Prinz zu Sayn-Wittgenstein ist mit 93 Jahren gestorben. Er gilt als Erfinder der 'jüdischen Vermächtnisse', als die Hessens CDU Millionen-Einnahmen aus einer Schwarzgeldkasse im Ausland kaschierte. Ahmadinedschad weiter
  • 390 Leser

Nowitzki überragend

Der Deutsche führt sein Team zum Sieg
Dirk Nowitzki hat die Dallas Mavericks im Gipfeltreffen der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gegen Titelverteidiger Los Angeles Lakers zum fünften Sieg in Serie geführt. Auch das Duell mit L.A.-Superstar Kobe Bryant gewann Nowitzki beim 101:96-Coup um Längen: Mit 31 Punkten, neun Rebounds und elf von elf verwandelten Freiwürfen war der 2,13 weiter
  • 372 Leser

Orcas sind eigentlich friedliche Tiere

Schwertwale werden auch Orcas genannt. Die Raubtiere sind bis zu acht Meter lang und die größten Vertreter der Delfin-Familie. Bullen werden bis zu 10 Tonnen schwer. Sie jagen in freier Wildbahn neben Fischen und Vögeln auch Seekühe, Robben und sogar andere Wale. Trotz ihres Namens 'Killerwal' sind sie friedliche und soziale Tiere, die in Herden leben. weiter
  • 402 Leser

Piraten sind am Werk

Computerspiele-Industrie will sich mit kostenpflichtigen Extras retten
Computerspiele werden kopiert, seit es sie gibt. Durch Tauschbörsen dürfte der Schaden in die Milliarden gehen. Jetzt verkaufen Konzerne zunehmend Billig-Spiele - oder verschenken sie gleich ganz. weiter
  • 625 Leser

Postbank streicht die Dividende

Die Postbank will zwar in diesem Jahr wieder vor und nach Steuern schwarze Zahlen schreiben, allerdings wird sie für die kommenden drei Geschäftsjahre keine Dividende ausschütten. 'Wir werden die Erträge voll zur Stärkung des Eigenkapitals nutzen', sagte Postbank-Vorstandschef Stefan Jütte. Auch für 2009 fällt die Dividende aus, obwohl die Postbank weiter
  • 550 Leser

Private E-Mails vom Dienstcomputer kosten Frau den Job

Weil sie bei der Arbeit private E-Mails verschickt hat, ist eine Frau in Tuttlingen nach vier Jahrzehnten im Betrieb fristlos entlassen worden. Weil durch Aushänge die private Nutzung der Computer verboten wurde, sei die Entlassung der 58-Jährigen gerechtfertigt, urteilte das Arbeitsgericht Villingen-Schwenningen. Allerdings wurde ein Vergleich geschlossen: weiter
  • 421 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Duisburg - Oberhausen, FSV Frankfurt - Cottbus, Paderborn - 1860 München. - Samstag, 13: Koblenz - Augsburg, Greuther Fürth - Rostock. - Sonntag, 13.30: St. Pauli - Bielefeld, Karlsruher SC - Kaiserslautern, RW Ahlen - Union Berlin. - Montag, 20.15: Aachen - Düsseldorf. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Sandhausen weiter
  • 360 Leser

Putschgerüchte gab es mehrfach seit Erdogans Amtsantritt

Die türkischen Streitkräfte betrachten sich als Wächter über die weltliche Verfassungsordnung der Türkei - und haben in der Vergangenheit nicht gezögert, unter Berufung auf diese Rolle in die Politik einzugreifen, wenn sie Gefahren für die Republik sahen. Zuletzt hebelten die Generäle 1997 den islamistischen Premier Erbakan aus dem Amt, den politischen weiter
  • 378 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 1 528 293,80 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt Gewinnklasse 3 26 302,90 Euro Gewinnklasse 4 1839,20 Euro Gewinnklasse 5 113,70 Euro Gewinnklasse 6 26,70 Euro Gewinnklasse 7 17,90 Euro Gewinnklasse 8 8,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 093 544,50 Euro ohne Gewähr weiter
  • 478 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Schalke 04 - Borussia Dortmund (2:1) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt (1:1) Hertha BSC Berlin - 1899 Hoffenheim (2:0) Mainz 05 - Werder Bremen(1:3) Borussia Mönchengladbach - SC Freiburg (1:2) VfL Bochum - 1. FC Nürnberg (3:1) Samstag, 18.30 Uhr Bayer Leverkusen - 1. FC Köln(1:2) Sonntag, 15.30 Uhr Hannover 96 weiter
  • 350 Leser

Riss im Haifisch-Aquarium

Sicherheitskräfte mit Schwimmwesten im Einsatz - Leck abgedichtet
Eine gesprungene Scheibe eines Haifischbeckens hat zur Schließung weiter Teile des größten Einkaufszentrums im Nahen Osten geführt. Ein Sprecher des Zivilschutzes in Dubai sagte, Einsatzkräfte seien vor Ort. Das Glas des Haifischbeckens habe einen Sprung. Augenzeugen zufolge begaben sich Sicherheitskräfte in Schwimmwesten in den abgesperrten Bereich weiter
  • 363 Leser

Schulleiter suspendiert

Ein Schulleiter aus Schramberg (Kreis Rottweil), bei dem Kinderpornos gefunden wurden, ist nun endgültig suspendiert. Der Pädagoge sei schriftlich informiert worden, dass er aus dem Beamtenverhältnis entfernt werde, sagte ein Mitarbeiter des Regierungspräsidiums Freiburg. Ob der Mann auch seine Pensionsansprüche verliert, wird voraussichtlich ein Gericht weiter
  • 388 Leser

Schwertwal tötet seine Trainerin

Entsetzen im Sea-World-Park in Florida
Eine 40-Jährige Dompteurin ist von einem gewaltigen Orca getötet worden. Der 5,5-Tonnen-Schwertwal Tilikum war schon früher aufgefallen. weiter
  • 365 Leser

Silberner Staffel-Jubel

Claudia Nystad bringt die deutschen Langläuferinnen an Finnland vorbei
Die deutschen Langläuferinnen haben ein weiteres Ausrufe- Zeichen gesetzt: Die 4x5-Kilometer-Staffel holte sich die Silbermedaille hinter den norwegischen Frauen und noch vor Finnland. weiter
  • 390 Leser

Simon Schempp bekommt seine Staffel-Chance

Die deutschen Biathleten müssen in der heutigen Staffel (20.30 Uhr MEZ) auf Christoph Stephan verzichten. Er hat sich einen grippalen Infekt eingefangen und musste das Abschlusstraining abbrechen. 'Er fühlt sich platt. Es macht keinen Sinn, ihn einzusetzen', sagte Bundestrainer Frank Ullrich vor seinem letzten Olympia-Rennen. Stephans Pech ist das Glück weiter
  • 341 Leser

Stephanie Beckert genießt eher still

Die Jubel-Orgie im Thüringen-Haus mit der Erfurter Kultband Acustica dauerte ganze neun Minuten, dann war Stephanie Beckert wieder verschwunden und lag um 23 Uhr im Bett. Nicht einmal ein Gläschen Sekt gönnte sich die 21-Jährige nach dem größten Tag ihrer Karriere, den sie mit dem zweiten Olympia-Silber gekrönt hatte. 'Richtig feiern werde ich zu Hause weiter
  • 309 Leser

STUTTGARTER SZENE

Wenn Tappeser mailt Dass es ureigenste journalistische Aufgabe ist, so schnell wie irgendmöglich Neuigkeiten zu verbreiten, verärgert manchmal jene, die 'zur Unzeit' - wie Alt-Ministerpräsident Erwin Teufel oft genug klagen musste - nichts veröffentlicht sehen wollen. Ganz neu aber ist, dass Amtschefs sich als Mitspieler auf diesem Feld versuchen. Klaus weiter
  • 361 Leser

Stühlerücken in Karlsruhe

Am 5. März werden drei Funktionen des Bundesverfassungsgerichts neu vergeben
Die FDP hat ihren Kandidaten für das Bundesverfassungsgericht benannt: Andreas Paulus, Professor an der Universität Göttingen. weiter
  • 443 Leser

Ständig neue Selbstanzeigen

Justizminister Ulrich Goll warnt vor Daten-Ankauf
Die Zahl der Steuersünder, die sich anzeigen, steigt rasant. Bis gestern hatten sich 1302 Baden-Württemberger bei den Finanzämtern gemeldet. Das Volumen nachzuversteuernder Kapitalerträge beläuft sich danach auf 139 Millionen Euro. 'Die Bußfertigkeit nimmt rapide zu in der Karzeit', sagte Finanzminister Willi Stächele (CDU) der SÜDWEST PRESSE. Kurz weiter
  • 363 Leser

Telekom will weiter Jobs abbauen

Obermann garantiert für drei Jahre eine Mindestausschüttung
Die Deutsche Telekom will nach einem Gewinneinbruch weiter eisern sparen und abermals Personal abbauen. Zugleich garantiert Telekom-Chef René Obermann für die nächsten Jahre eine Mindestdividende. weiter
  • 588 Leser

Teva startet Finale um Ratiopharm

Auch Acatvis und Pfizer bieten um das Ulmer Unternehmen mit
Die Pharmakonzerne Teva, Actavis und Pfizer ringen um den Kauf von Ratiopharm. Teva will stark wachsen und den Ulmer Arzneimittelhersteller zur Drehscheibe seines Europageschäftes machen. weiter
  • 643 Leser

THEMA DES TAGES

DIE FRÜHE AUSLESE Dieser Tage erfahren die Viertklässler und ihre Eltern, wie es weitergehen soll: Gymnasium, Realschule oder Hauptschule. Wir beschreiben die frühe Trennung und welche Alternative es dazu gibt. weiter
  • 454 Leser

TV-TIPP: Schlaflos im Olympia-Fieber

Spannender Endspurt: Jetzt läuft die Kiste noch mal richtig heiß. Zum Glück ist Wochenende und die Wettervorhersage so, dass einen morgens vermutlich keine Sonnenstrahlen und zwitschernden Vögel aus dem Bett treiben. Ob Damenslalom mit den großen Riesch-Schwestern (Freitag, ARD, 19 und 22.45 Uhr) oder Tanz durch die Stangen mit Felix Neureuther (Samstag, weiter
  • 327 Leser

Tübinger CDU-Landtagsabgeordnete tritt nicht mehr an

Nur ein kurzes Gastspiel gibt die Tübinger Abgeordnete Monika Bormann (CDU) im Landtag. Nach einiger Bedenkzeit gab die Rottenburgerin gestern ihren Verzicht auf eine Kandidatur bei der Landtagswahl 2011 bekannt. Die 56-jährige Diplomverwaltungswirtin und beurlaubte Finanzrätin des Bischöflichen Ordinariats gehört erst seit dem 8. Januar 2008 dem Parlament weiter
  • 347 Leser

Türkei in der Krise

20 hohe Militärs verhaftet - Staatsspitze beschwichtigt Volk
Nach einer Verhaftungswelle unter hohen türkischen Offizieren fand jetzt ein Krisengipfel in Ankara statt. Präsident, Chef der Streitkräfte und Ministerpräsident betonten die Rechtsstaatlichkeit des Vorgehens. weiter
  • 429 Leser

Umweltdrama am Po

Ölpest erreicht wichtigsten italienischen Fluss - Viele Kadaver
Es kam wie befürchtet: Die Umweltkatastrophe in Norditalien weitet sich aus, die Ölpest greift auf den Fluss Po über. Umweltschützer befürchten eine Katastrophe für Flora und Fauna. weiter
  • 303 Leser

Verspätungen und Zugausfälle bis Mitte Mai

Die Bagger rollen an: Auf der Strecke Ulm - München lässt die Deutsche Bahn zwischen Neu-Ulm und Offingen sowie zwischen Dinkelscherben und Gessertshausen von morgen an alte Gleise und Weichen austauschen. Nach DB-Angaben werden rund 4000 Schwellen ausgewechselt, 3725 Tonnen Neuschotter und 8000 Tonnen Sand verbaut. Die Bauarbeiten ziehen sich voraussichtlich weiter
  • 464 Leser

Viel Zündstoff für das Revier-Derby

Emotionen, Provokationen, Vernunftsappelle - schon seit Tagen sorgt das 135. Revierderby zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund bei den Fußballfans im Ruhrgebiet für Zündstoff. Die Verantwortlichen der Rivalen sind bemüht, vor dem heutigen (20.30 Uhr) sportlich ohnehin brisanten Bundesliga-Duell die Emotionen in die richtigen Bahnen zu lenken. Die weiter
  • 314 Leser

Was die Kehle hergibt

Musikalische Pfählung: In Stuttgart tanzen und singen wieder die Vampire
Vampirzähne sind schon seit Jahren in fast aller Munde. Jetzt tanzen die transsylvanischen Beißer und Bissgurken auch wieder im Stuttgarter Musical-Theater Palladium. Die Fans und das Blut strömen. weiter
  • 444 Leser

Wie alt muss man für Olympia sein?

Zweitklässler stellen Fragen zu Winterspielen
Was interessiert Zweitklässler ganz besonders an den Olympischen Winterspielen in Vancouver. Nach einer Unterrichtseinheit zum Thema hat eine Stuttgarter Grundschulklasse ihre Fragen gesammelt. weiter
  • 433 Leser

Zahl der Verkehrstoten niedrig wie nie

Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland hat im vergangenen Jahr den niedrigsten Stand seit 1950 erreicht. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, kamen bei Unfällen 4160 Menschen ums Leben. Das waren 317 Menschen oder 7,1 Prozent weniger als im Vorjahr. 2009 starben im Schnitt elf Menschen pro Tag im Straßenverkehr. Rund 397 900 Menschen weiter
  • 375 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

6,4 Millionen Brillen Die Optikerkette Fielmann hat im abgelaufenen Jahr Umsatz und Gewinn geringfügig gesteigert. Europas größter Optiker erhöhte den Konzernerlös von 903 Mio. auf 953 Mio. EUR und verkaufte dabei 6,4 Mio. Brillen, 300 000 mehr als 2008. Unter dem Strich verdiente man 114 Mio. EUR. RWE erhöht Preise nicht Der zweitgrößte deutsche Energiekonzern weiter
  • 623 Leser

Zwei Modells haben ...

...sich gestern für die Tierschützer von Peta auf dem Stuttgarter Schlossplatz in einen Drahtkäfig gezwängt, um gegen die Haltung von Elefanten, Löwen und anderen Wildtieren in Zirkusbetrieben zu protestieren. Wildtiere seien im Käfig nicht artgerecht zu halten, sagen die Tierschützer. weiter
  • 403 Leser