Artikel-Übersicht vom Sonntag, 07. März 2010

anzeigen

Regional (54)

„Manege frei“ in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. „Manege frei“, heißt es am Sonntag, 14. März, um 18.00 Uhr, in der Mozarthalle beim Frühjahrskonzert des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Hussenhofen. Das Blasorchester, das Jugendorchester sowie der gemischte Chor führen in die Welt der Clowns, Akrobaten und Tierdressur. Mit der Flötengruppe der weiter
  • 127 Leser

Kurz und bündig

Gespräche Eine Rückschau aufs abgelaufene Halbjahr und Diskussion über das neue Programm: Das sind die Themen der „Gespräche am Vormittag“, zu der am Mittwoch, 10. März, von neun bis elf Uhr alle interessierten Frauen ins Augustinus-Gemeindehaus eingeladen sind.Rentner-Treff Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich am Mittwoch, weiter
  • 108 Leser

Winter bringt Autofahrer ins Schleudern

27 Verkehrsunfälle mit fünf Verletzten und hohem Sachschaden nach erneutem Schneeeinbruch
Erst am Samstagnachmittag hat sich die Lage auf den Straßen im Kreisgebiet entspannt. Bis dahin allerdings sorgte der erneute Wintereinbruch für Chaos auf den Straßen. Bis dahin aber musste die Polizei 27 Verkehrsunfälle mit fünf Verletzten und einem Gesamtsachschaden von 211 000 Euro registrieren. weiter
  • 305 Leser

Sportvereine sind Helfer

Viel Lob für die Arbeit der SG Bettringen beim Jubiläums-Festakt
Eine gelungene Feier mit vielen Besuchern war der Festakt in der Bettringer Uhlandhalle zum 125-jährigen Bestehen der Sportgemeinde Bettringen 1885. Dabei unterstrichen die Redner die gesellschaftlichen Aufgaben der Sportvereine, die die SG Bettringen vorbildlich löse. weiter
  • 193 Leser

„Der immer das Ganze sieht“

Heute wäre Chefredakteur Prof. Dr. Hermann Baumhauer 100 geworden
Mit Schubart und Pahl habe er eines gemeinsam, die Liebe zur Stadt Aalen und ihrer Landschaft. Das bekannte der damalige Chefredakteur Prof. Dr. Hermann Baumhauer, als ihm im Juli 1975 die Große Ehrenplakette der Stadt Aalen in Silber verliehen wurde. weiter
  • 167 Leser

Riesen-Andrang in der Moschee

Sehr viel Interesse am neuen islamischen Gemeindehaus
„Das neue Gemeindehaus ist offen für alle Gmünder“, betont Ismail Öztürk, Vorsitzender der türkisch-muslimischen Gemeinde. Offen und transparent will sich der Verein in seinen neuen Räumen präsentieren. Hunderte von Gmündern, Muslime und Nicht-Muslime, folgten der Einladung und besichtigten am Sonntag das noch provisorische Gemeindehaus weiter
  • 5
  • 276 Leser

Wunsch-Wolken sind noch am Boden

Viele Organisationen treten beim Aktionstag im Prediger für die Rechte der Frauen ein
Am heutigen Montag ist internationaler Frauentag. In Gmünd stand das ganze Wochenende im Zeichen dieses Tages, mit dem ein Zeichen für Gleichberechtigung gesetzt werden soll. Am Samstag war Aktionstag im Prediger mit dem Frauenforum, dem Frauenprojekt der a.l.s.o. und dem SPD-Ortsverein, sowie dem Deutschen Hausfrauenbund. weiter
  • 159 Leser

Entsteht ein neuer Platz am Rand der Innenstadt?

Planspiele der Stadtverwaltung zum westlichen Zentrum – Erleichterung über Gentner-Fortbestand
Die Stadtverwaltung sucht nach Ideen, die westliche Innenstadt aufzuwerten. Dass das Modehaus Gentner im Parler-Markt weitermacht, sieht Rathaussprecher Markus Herrmann als wichtiges Zeichen für diesen Stadtbereich. Die Planspiele für die westliche Innenstadt reichen bis hin zu einem neuen Platz. weiter
  • 1
  • 259 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDLudwina Gretzinger, Anton-Bruckner-Straße 5, zum 90. GeburtstagErich Wolf, Bernhardusstraße 4, zum 86. GeburtstagIngeborg Beaumont, Schwerzerallee 3, zum 86. GeburtstagErika Jordan, Oderstraße 65, Bettringen, zum 85. GeburtstagMargarethe Adamek, Neißestraße 10, Bettringen, zum 83. GeburtstagEmil Wanitschek, Ziegeläckerstraße 12, Bettringen, weiter

Kleiner Begleiter des Menschen

Ausstellung über Knöpfe im Waldstetter Heimatmuseum eröffnet
Bis zum 19. September ist der „Knopf“ der Star einer Sonderausstellung im Waldstetter Heimatmuseum. Am Sonntag wurde sie eröffnet. weiter
  • 134 Leser

Als Kinder billige Arbeiter waren

Heimatmuseum Horlachen mit „Osterhasenmacher“ und neuer Ausstellung
Gern schauten am Sonntag nicht nur die Kinder Siegfried Wirth bei der Herstellung von Schoko-Osterhasen zu. Viel Aufmerksamkeit erhielt aber auch die neue Ausstellung über Kinder auf dem Land im Heimatmuseum Horlachen. weiter
  • 142 Leser

Nächstes Jahr ganz an der Spitze?

Jungstar Jonas Hämmerle beim Abschluss des 17. Kinderkinofestivals – 3400 Besucher
Das Gmünder Kinderkinofestival, kurz KiKiFe, brachte wieder jede Menge Spaß, Spannung und Aktion. Aber nicht nur darüber freute sich Walter Deiniger, Chef des Turmtheaters beim Abschluss am Sonntag: „Wenn wir im nächsten Jahr noch eine Schippe drauf legen dann könnten wir das größte Kinderkinofestival Deutschlands werden.“ Insgesamt zog weiter

So wählten die Mutlanger

Die Wahl am 7. März 2010:Wahlberechtigte: 4591gewählt haben: 1883 (41 Prozent)gültige Stimmen: 1861 davon entfielen auf:Peter Seyfried: 1840 (98,9 Prozent)Sonstige: 21ungültige Stimmen: 22zum Vergleich: die Wahl 2002:Wahlberechtigte: 4314gewählt haben: 1847 (42,8 Prozent)gültige Stimmen: 1808 davon entfielen auf:Peter Seyfried: 1779 (98,4 Prozent)Sonstige: weiter
  • 442 Leser

Rückenwind für Peter Seyfried

Über 40 Prozent der Mutlanger bestätigen ihren Bürgermeister für seine vierte Amtsperiode
41 Prozent der Mutlanger sind am Sonntag zur Bürgermeisterwahl gegangen. Von den gültigen Stimmen entfielen 98,9 Prozent auf Amtsinhaber Peter Seyfried, der ohne Gegenkandidat angetreten ist. Am Abend bekam der 59-Jährige beim Empfang in der neuen Grundschule viele gute Wünsche für seine vierte Amtszeit in Mutlangen mit auf den Weg. weiter
  • 5
  • 349 Leser

Kurz und bündig

Wunderwelt der Schmetterlinge Von der ungeheuren Vielfalt an Schmetterlingen, die einst über bunte Blumenwiesen flogen, existieren heute nur noch wenige. In Zusammenarbeit mit dem DRK Elchingen referiert am Donnerstag, 18. März, 14 bis 15.30 Uhr, Hans Lang auf dem Härtsfeldhof in Neresheim-Elchingen. Im Vortrag werden auch Möglichkeiten zum Schutz der weiter
  • 143 Leser

Nur fünf Vorsitzende in 125 Jahren

Bezirksbienenzüchterverein Neresheim/Härtsfeld feiert sein Jubiläum mit zahlreichen Ehrungen
In familiärem Rahmen hat der Bezirksbienenzüchterverein Neresheim/Härtsfeld am vergangenen Samstag im Gemeindehaus in Neresheim-Stetten sein 125-jähriges Bestehen gefeiert. weiter
  • 184 Leser

Neue Leitung zwischen Musik und Handwerk

Dass das Kammerorchester der Oratorienvereinigung Aalen, Collegium musicum, und der Fachbetrieb für Bad und Heizung, Vitus König, beide in diesem Jahr ein Jubiläum feiern, ist eher Zufall. Dass jedoch die Kultur und das Handwerk in der nächsten Zeit gemeinsame Wege gehen werden, wurde bewusst entschieden. Wolfgang König (Mitte), Geschäftsinhaber von weiter
  • 401 Leser

Gemeinsam gefeiert

Fest der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte
Nun schon zum dritten Mal fand am Sonntag das gemeinsame Fest der katholischen Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte statt. Die gastgebende Gemeinde war dieses Jahr St. Michael in der Weststadt. Die letzten beiden Jahre waren es St. Franziskus und dann die polnische Gemeinde Barmherziger Jesus. weiter
  • 5
  • 184 Leser

Frühjahrsausstellung bei Bopp

Nicht nur für Land- und Forstwirte, sondern für alle Haus- und Gartenbesitzer bot die Frühjahrsausstellung bei Bopp Landmaschinen in Böbingen am Wochenende interessante Neuigkeiten. Der Maschinenpark, sowohl für Kauf als auch für Anmietung, wurde erweitert, so dass die Besucher ein breites Spektrum fanden. Natürlich sahen sie auch viele Maschinen im weiter
  • 154 Leser

Mühlen-Café statt Müllhalde

Café am Kocher soll bei der Scheerer-Mühle entstehen – Stadt kooperiert
In der Mühlstraße 2 soll das „Café am Kocher“ entstehen. Im Gemeinderat war dieses Thema nach einer Anfrage von Stadtrat Martin Balle in die nichtöffentliche Sitzung beordert worden. Die SchwäPo hat nachgefragt. weiter
  • 652 Leser

Blätter am Lobbaum

Ökumenischer Weltgebetstag für Kinder
Frohes Kinderlachen im Rupert-Mayer-Haus und in den Räumen der Versöhnungskirche. Immer wenn der ökumenische Weltgebetstag für Kinder ansteht, ist das Haus brechend voll. 120 Kinder sind es diesmal, die sich in vielfältiger Art und Weise auf eine Reise nach Kamerun aufmachen. weiter
  • 316 Leser

Notebooks gegen Börsenchaos

Bei der Hüttlinger Kinderbedarfsbörse setzen die Organisatoren inzwischen auf Computertechnik
Eine Computer-Datenbank ist das Herzstück der Hüttlinger Kinderbedarfsbörse. Wo früher stundenlanges Ausklamüsern und Rechnen nötig war, genügt heute ein Mausklick. Die Vorteile liegen auf der Hand: für Helfer und Verkäufer eine enorme Arbeitserleichterung, für Einkäufer kürzere Wartezeiten. weiter
  • 344 Leser
Sch..öne Überraschung: schon wieder Schnee. Die Zahl derer, die am Samstagfrüh in Begeisterungsrufe ausgebrochen sind, dürfte sich in engen Grenzen gehalten haben. Dabei findet man natürlich auch attraktive Seiten; unsere Mitarbeiterin Sabine Freimuth hat einen hier mit dem Fotoapparat festgehalten. Trotzdem: Das herrliche Bild kann man sich auch gut weiter
  • 299 Leser

Lesermeinungen online

Auf www.facebook.de/schwaepo verlinkt die SchwäPo immer die wichtigsten Artikel des Tages. Hier einige Auszüge von Kommentaren der vergangenen Tage:Zu „Auf dem Seil von Baum zu Baum“ –ein Kletterwald im Langert: „Das wäre genial“, schreibt Caro Hell. Franz Müller findet den Standort Langert „absolut top“ während weiter
  • 353 Leser

Preisschießen für Jedermann

Aalen-Fachsenfeld. Von Montag, 15., bis Samstag, 27. März, veranstaltet der Schützenverein Hubertus aus Fachsenfeld im Schützenhaus ein Vereins- und Jedermann-Preisschießen. Eine Mannschaft besteht aus fünf Schützen, wobei die vier besten in die Wertung kommen. Geschossen wird in der Klasseneinteilung Jugend, Damen und Herren. Nicht teilnehmen dürfen weiter
  • 303 Leser

SPD spendet für die Vesperkirche

Aalen-Wasseralfingen. 200 Euro spendete die SPD Wasseralfingen für die Vesperkirche. Damit soll der Aufwand und die Bereitschaft der vielen Helfer unterstützt werden. „In Zeiten der Krise ist die Entlastung von Bedürftigen am Rande des Existenzminimums besonders wichtig“, so Vorsitzender Peter Ott. weiter
  • 4737 Leser

Durchs Schlüsselloch gegen den Krebs

Sonntags-Vorlesung des Ostalbklinikums Aalen mit Professor Marco Siech im Paul-Ulmschneider-Saal
Jeder zweite Mensch erkrankt im Laufe seines Lebens an Krebs. Der Darmkrebs gehört dabei zu den häufigsten Krebserkrankungen. Mit Hilfe der „Schlüssellochtechnologie“ können inzwischen jedoch immer mehr Tumore auf schonende Art und Weise entfernt werden. Professor Dr. Marco Siech, Chefarzt für Allgemein-, Viszeral und Gefäßchirurgie am Ostalbklinikum weiter
  • 553 Leser

Atelier-Atmosphäre mit fünf Künstlern

Fünf Künstler stellen im Kunststücke-Atelier von Birgit Barth derzeit aus. „Kunststücke.14“ nennt sich die Ausstellung, bei der Künstlerinnen ihre Werke vorstellen und zeigen. Bei gemütlicher Atelier-Atmosphäre mit Gaumenfreuden vom Café Rambazamba genießen die Besucher die unterschiedlichen Werke der Künstler. Evi Fischer (2. v. li.) aus weiter
  • 334 Leser

Frühjahrsshow im Autohaus Schramel

Ganz auf Sport abgehoben war die Frühjahrsshow beim Lorcher Autohaus Schramel am Wochenende. Rainer Schramel bot den Besuchern viele Aktionen, Bewirtung – deren Erlös der Tour Ginkgo für schwerkranke Kinder zugutekam – und natürlich Information und Einblicke über und in Autos. Die sportlichen Versionen der neuen Ford-Modelle standen im Mittelpunkt der weiter
  • 175 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd. Karl Beißwenger, Hallgarten 16, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Neubronn. Lieselotte Pantleon, Kapellenstr. 15, zum 78. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Sigrid Rose, Lange Str. 56/1, zum 81. Geburstag.Bopfingen. Horst Holzner, Beibergstraße 18, zum 70. und Ilse Grünzel, Schloßstraße 16, zum 81. Geburtstag.Kirchheim am Ries. Luise Kaiser, weiter
  • 260 Leser

Ein schönes Fest voller Hoffnung

Bopfinger Frauen zeigen beim Weltgebetstag Solidarität mit Frauen im afrikanischen Kamerun
Klein, aber fein präsentierte sich eine Runde mit etwa 30 Frauen, die sich zum ökumenischen Weltgebetstag in diesem Jahr im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen mit den Frauen in Kamerun solidarisch erklärt hatten. weiter
  • 153 Leser

Das große Ganze im Blick

Zum 100. Geburtstag eine Erinnerung an Prof. Dr. Hermann Baumhauer
Mit Schubart und Pahl habe er eines gemeinsam, die Liebe zur Stadt Aalen und ihrer Landschaft. Das bekannte der damalige Chefredakteur Prof. Dr. Hermann Baumhauer, als ihm im Juli 1975 die Große Ehrenplakette der Stadt Aalen in Silber verliehen wurde. Landschaft war für den Journalisten und Kunsthistoriker, der am 8. März vor 100 Jahren in Donzdorf weiter
  • 400 Leser

Eine bittere Ration Leben aus der Tonkonserve

Berthold Toetzke bringt am Theater der Stadt Aalen in Jürgen Bosses Regie Samuel Becketts Einakter „Das letzte Band“ zum Klingen
Alles Banane? Alles Banane! Berthold Toetzkes Solo als gescheiterter Schriftsteller in Samuel Becketts intimem Kammerstück „Das letzte Band“ dauert wie einst Becketts eigene Inszenierung nur 45 Minuten. Doch jede Minute auf der Studiobühne des Theaters der Stadt Aalen im Alten Rathaus zählt. Man muss jedoch in Jürgen Bosses Inszenierung weiter
  • 349 Leser

„Doch in mir wurde es hell“

Suzanne von Borsody bringt Frida Kahlo nach Aalen
Die Schauspielerin Suzanne von Borsody schlüpfte im Aalener Weststadt-Zentrum in die Rolle der berühmten Malerin Frida Kahlo. Was dabei herauskam, musikalisch unterstützt vom „Trio Azul“, war die spannende und berührende Geschichte einer starken, leidenschaftlichen Frau und die großartige Begegnung mit zwei beeindruckenden Künstlerinnen. weiter
  • 485 Leser

Keine Scheu vor Unpopulärem

Ellwanger Meisterkurse
Zum Auftakt der Ellwanger Meisterkurse haben die beiden Dozenten, Prof. Lukas David aus Detmold, Violine, und Prof. Sontraud Speidel aus Karlsruhe, Klavier, im Palais Adelmann einen Kammermusikabend gegeben. Das Publikumsinteresse hielt sich dabei in Grenzen, nur rund 20 Zuhörer verfolgten das anspruchsvolle musikalische Programm. weiter
  • 278 Leser

Bei 80 Feuerwehreinsätzen stets alles im Griff

Gesamtfeuerwehr Bopfingen blickt bei Jahreshauptversammlung auf die erfolgreiche Arbeit des abgelaufenen Jahres
Zu 80 Einsätzen ist die Gesamtwehr der Feuerwehr Bopfingen im Jahr 2009 ausgerückt. Ein Großbrand, drei mittlere Brände sowie zehn Kleinbrände wurden bekämpft. Technische Hilfeleistung stand dabei mit 32 Einsätzen wieder an erster Stelle. weiter
  • 1
  • 444 Leser

Jazzfusion der feinen fernöstlichen Art

Der Vietnamese Nguyên Lê spielt mit einer Japanerin und einem Inder beim Gschwender Musikwinter
Das dritte Jazz–Konzert des 23. Gschwender Musikwinters war ein ganz besonderer musikalischer Genuss mit außergewöhnlichen Künstlerpersönlichkeiten und deren musikalischer Virtuosität. Der vietnamesische Gitarrist Nguyên Lê unternahm mit der Japanerin Mieko Miyazaki, Koto und Gesang und dem Sänger und Tablas Percussion Virtuosen Prabhu Edouard weiter
  • 5
  • 281 Leser

Renovierungstrends

Renova auch in der 29. Ausgabe ein Publikummagnet
Hausbau, Ausbau und Umbau? Die traditionelle Frühjahrsmesse für Bauherren und Renovierungswillige bietet schon seit Jahren Informatives zur Verbesserung der Wohnqualität. Über 40 Anbieter nutzten die Renova-Fachausstellung am Wochenende als Präsentationsplattform für sich und ihr Unternehmen. weiter
  • 5
  • 610 Leser

Energiesparen steht im Fokus

Der „Ellwanger Frühling“ wartet am Sonntag wieder mit einem großen Programm auf
Der „Ellwanger Frühling“ bietet am kommenden Wochenende ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Die Autoschau in der Innenstadt, die „Handwerk & Wohnen“-Messe in der Stadthalle und der verkaufsoffene Sonntag machen Lust auf einen Bummel. weiter
  • 260 Leser

Bürger stimmen ab

Wie soll der neue Ellwanger Fußballverein heißen?
Die Ellwanger sollen an der Namensgebung des neuen örtlichen Fußballvereins teilhaben: Sie können im Internet abstimmen.Ab der Saison 2010/2011 werden der FC/DJK Ellwangen und die Fußballabteilung des TSV Ellwangen in eine gemeinsame fußballerische Zukunft starten. Die dazu notwendigen rechtlichen Schritte wurden bereits vollzogen. Was noch fehlt, ist weiter
  • 429 Leser

Erhard Eppler spricht im PG

Ellwangen. Am Donnerstag, 11. März, um 19.30 Uhr wird der SPD-Politiker Erhard Eppler einen öffentlichen Vortrag im Peutinger-Gymnasium halten. Eppler wurde als Politiker besonders bekannt unter den Bundeskanzlern Willy Brandt und Helmut Schmidt, in deren Regierungen er Ministerämter bekleidete. Eppler engagiert sich auch vielfältig im gesellschaftlichen weiter
  • 2
  • 187 Leser

Nicht nur Tiergemälde

Neue Kunstausstellung „Mit meinen Augen“ im Ostalbklinikum
Zur Ausstellungsreihe „Einblicke“ wurde eine neue Kunstausstellung im Foyer des Ostalbklinikums eröffnet. Tiermalerin Iris Konle aus Ellwangen-Röhlingen stellt ihre Werke unter dem Motto „Mit meinen Augen“ aus. weiter
  • 1
  • 409 Leser

Rettungskräfte im Dauereinsatz

Schwere Unfälle am Samstag im Ostalbkreis nach erneutem Wintereinbruch mit heftigem Schneetreiben
Mit voller Wucht hat sich der Winter am Samstagmorgen auf der Ostalb zurückgemeldet. Mit einer beeindruckenden Bilanz: über 30 Verkehrsunfälle mit rund 245 000 Euro Sachschaden und fünf Schwerverletzten an einem Tag. Die Polizei war im Dauereinsatz. weiter

Das „Willkommen“ ausstrahlen

Katholische Kirchengemeinde Bartholomä feiert 200-jähriges Bestehen mit Weihbischof Johannes Kreidler
Mit einem Pontifikalamt mit Weihbischof Dr. Johannes Kreidler feierte die katholische Kirchengemeinde in Bartholomä am Sonntag das 200-jährige Bestehen. weiter
  • 3
  • 165 Leser

Prima Essen und gute Gespräche

14. Vesperkirche in Wasseralfingen endete am Sonntag
Die 14. Vesperkirche in Wasseralfingen ist am Sonntag zu Ende gegangen. Insgesamt 5700 Essen wurden vom 7. Februar bis zum 7. März ausgegeben. Wie auch 40 Kilo Kaffee und 275 Kuchen. „Wir freuen uns aufs nächste Jahr“, sagte Pfarrerin Ursula Richter. weiter

Austausch, Information und Spaß

Frauenklinik bietet ab sofort jede Woche ein Still- und Babycafé für junge Familien an
Erfahrungsaustausch, Kontakt und – ohne erhobenen Zeigefinger – so manchen guten Rat: Das will das neue Still- und Babycafé am Ostalbklinikum bieten. Es ist zum ersten Mal am Dienstag, 9. März, von 14 bis 16 Uhr geöffnet. weiter
  • 605 Leser

Drei Verletzte nach Unfall bei Bruck

30 000 Euro Sachschaden
Der erneute Wintereinbruch führte auch in Lorch zu einem schweren Unfall, bei dem drei Menschen verletzt wurden. Insgesamt entstand bei Verkehrsunfällen Im Ostalbkreis allein bis Samstagnachmittag ein Sachschaden von deutlich mehr als 200 000 Euro. weiter
  • 5
  • 683 Leser

Junger Mann überfällt 17-Jährige

Schwäbisch Gmünd. Eine 17-jährige Frau wurde am Freitag kurz vor Mitternacht von einem Unbekannten belästigt und geschlagen. Die Frau war in der Buchstraße Richtung Wilhelmstraße zu Fuß unterwegs, als sie von einem etwa 17-Jährigen angesprochen wurde. Sie reagierte nicht auf den Unbekannten. Als sie stehen blieb, fasste er ihr ans Gesäß, drängte sie weiter
  • 559 Leser

Zahlreiche Unfälle in Stuttgart nach starken Schneefällen

Starke Schneefälle, die sich in der Nacht auf Samstag  einstellten, behinderten den Verkehr im gesamten Stadtgebiet von Stuttgart bis zum frühen Nachmittag. Insgesamt registrierte die Polizei 70 witterungsbedingte Verkehrsunfälle, bei denen ein Schaden von ca. 180.000 Euro  entstand und eine Person schwer sowie zwei Personen leicht verletzt wurden.Bei weiter
  • 281 Leser

Zahlreiche Unfälle in Stuttgart nach starken Schneefällen

Starke Schneefälle, die sich in der Nacht auf Samstag  einstellten, behinderten den Verkehr im gesamten Stadtgebiet von Stuttgart bis zum frühen Nachmittag. Insgesamt registrierte die Polizei 70 witterungsbedingte Verkehrsunfälle, bei denen ein Schaden von ca. 180.000 Euro  entstand und eine Person schwer sowie zwei Personen leicht verletzt wurden.Bei weiter
  • 227 Leser

B29 bei Urbach am Samstag zwei Stunden gesperrt

Auf winterglatter Fahrbahn kam ein 45-jährige Fahrer eines Daimler-Benz-Lkw ins Schleudern. Der Mann war auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen unterwegs. Er prallte bei Urbach  gegen die Mittelleitplanke, sein Lastwagen drehte sich und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand. Da der Lkw nicht mehr fahrbereit war zog sich die Bergung in die Länge. weiter
  • 473 Leser

B29 bei Urbach am Samstag zwei Stunden gesperrt

Auf winterglatter Fahrbahn kam ein 45-jährige Fahrer eines Daimler-Benz-Lkw ins Schleudern. Der Mann war auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen unterwegs. Er prallte bei Urbach  gegen die Mittelleitplanke, sein Lastwagen drehte sich und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand. Da der Lkw nicht mehr fahrbereit war zog sich die Bergung in die Länge. weiter
  • 175 Leser

Mit Krückstock auf den Kopf geschlagen

Lauchheim-Hülen. Mit einer Kopfplatzwunde musste der Besucher einer in der Hülener Reithalle stattfindenden Apre-Ski-Party ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem er von einem bislang Unbekannten am Sonntag, um 1.30 Uhr, mit einer Krücke auf den Kopf geschlagen worden war. Die genauen Umstände der Tat sind noch nicht bekannt. Dem Täter, von dem keine weiter
  • 460 Leser
Am Samstagmorgen auf der K 3213 zwischen Walxheim und Buchhausen

THW befreit Bus aus Graben

Linienbus drohte umzustürzen
Um 8.14 Uhr teilte der Fahrer eines Linienbusses über Notruf der Polizeidirektion Aalen mit, das er auf der K 3213 zwischen Walxheim und Buchhausen von der Fahrbahn abgekommen war. Dabei prallte er gegen einen Telefonmasten und beschädigte ihn schwer. Der Fahrer und seine einzige Passagierin wurden bei dem Unfall verletzt und mussten zur ambulanten weiter

Regionalsport (16)

Jugendarbeit des TV Wetzgau wird belohnt

Im neuen Turn- und Bewegungszentrum im Unipark wird ein weiterer Trainer, Daniel Popescu, sein großes Wissen und Können nach Beendigung seiner eigenen erfolgreichen Karriere – er war Vizeweltmeister und Europameister im Kunstturnen – der Jugend des TV Wetzgau zur Verfügung stellen, und so zur Talent- und Jugendförderung des TV Wetzgau erfolgreich weiter
  • 151 Leser

Größter Erfolg

Wintertriathlon: Göhringer Deutscher Vizemeister
In Oberstaufen im Allgäu stiegen die Deutschen Meisterschaften im Wintertriathlon. Nach der Premiere im Vorjahr nahm Robin Göhringer von der DJK Gmünd zum zweiten Mal an den Titelkämpfen teil und wurde prompt Zweiter. weiter
  • 277 Leser

Heubacher Handballverein feiert die Meisterschaft und steigt auf

Handball, Kreisliga A, Staffel II

Mit einem 24:19-Erfolg gegen den TV Brenz II hat sich der 1. Heubacher Handballverein heute Abend vorzeitig die Meisterschaft in der Kreisliga A, Staffel II, gesichert und spielt in der nächsten Saison in der Bezirksklasse Stauferland. Der Jubel nach dem Schlusspfiff gestern Abend war entsprechend groß.

weiter
  • 5
  • 4475 Leser

FC Stern Mögglingen wird Bezirkshallenmeister

Großer Jubel herrschte bei der E 1 des FC Stern Mögglingen. Mit einer ausgezeichneten Leistung glückte in der Schwarzhornhalle in Waldstetten der Sieg in der Endrunde. Die Mannschaft besiegte im Endspiel den TSV Böbingen mit 1:0 und wurde E-Junioren-Hallenmeister des Bezirks Kocher-Rems. Die E-Jugend des FC Stern Mögglingen (stehend von links): Trainerin weiter
  • 206 Leser

Streit im Verein – Engel hört auf

Der TV Herlikofen ist auf der Suche nach einem neuen Vorsitzenden
Der TV Herlikofen ist auf der Suche nach einem neuen Vorsitzenden. Heinz Engel gibt sein Amt nach zwölf Jahren spätestens Ende April ab. weiter
  • 380 Leser

Carina Vogt achtbeste Springerin

Skispringen, Continentalcup: Degenfelderin nochmals unter den besten Zehn
Die 18-Jährige Carina Vogt vom Ski-Club Degenfeld sprang beim Finale des Continentalcups im polnischen Zakopane nochmals unter die besten Zehn und beendet die Saison somit als achtbeste Skispringerin der Welt. weiter
  • 126 Leser

TSV Lorch holt wichtige Punkte

Handball, Bezirksliga, Männer
Vor heimischem Publikum ist den Handballern des TSV Lorch ein wichtiger Sieg gelungen: Gegen den SV Weinstadt gewann man verdientermaßen mit 30:25. weiter
  • 159 Leser

Schnee schippen schweißt zusammen

Fußball, Regionalliga: Innerhalb von fünf Stunden befreiten Aalens Fußballprofis den Rasen der Scholz-Arena vom Schnee
Fünf Stunden Schnee schippen war für Aalens Regionalligaspieler am Samstag der Ersatz für das ausgefallene Fußballspiel in Ulm. weiter
  • 4
  • 1315 Leser

D- und C-Junioren des FC Normannia Gmünd souverän Bezirksmeister

In der Endrunde der Bezirkshallenmeisterschaft feierte der FC Normannia Gmünd eine Doppelmeisterschaft. Die D- und C-Junioren-Fußballer des FCN sicherten sich souverän den Titel. Im Finale der D-Junioren standen sich der FCN und der FC Heidenheim gegenüber. Die Gmünder setzten sich mit 2:0 durch die Treffer von Steffen Baur und Yasin Celik durch. Für weiter
  • 163 Leser

Bettringer im Finale dabei

Turnen: Uhlandschule gut
Die Grundschülerinnen der Bettringer Uhlandschule zeigten sich bei den einzelnen Geräten sehr fit und konnten einen guten Mittelplatz belegen. weiter
  • 129 Leser

Zwei absolute Spitzenläufe

Ski Alpin: SV Gmünd holt zwei Bezirksmeistertitel / Tolle Leistungen der Gmünder im Slalom
Bei den Bezirksmeisterschaften am Riedberger Horn war der SV Gmünd mit seiner Rennmannschaft wieder sehr erfolgreich. Die Gmünder holten gleich zwei Bezirksmeistertitel nach Hause. weiter
  • 134 Leser

Waldhausen Neunter

Kunsttturnen: Jugend trainiert für Olympia
In Esslingen-Berkheim stieg das Regionalfinale im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im Geräteturnen. Die Grundschule Waldhausen nahm dieses Jahr mit einer relativ jungen Mannschaft daran teil. Die Mädchen zeigten aber durchgehend eine sehr gute Leistung. weiter
  • 157 Leser

Die Wiederauferstehung

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd feiert 36:25-Sieg beim Zweiten Weinsberg
Kaum zu glauben, aber wahr: Nur eine Woche nach der wohl größten Blamage seit dem Württembergliga-Aufstieg bejubelt der TSB Gmünd den bedeutendsten Sieg in dieser Klasse: Die Handballer feierten beim 36:25-Sieg beim Tabellenzweiten TSV Weinsberg ihre sportliche Wiederauferstehung nach einem verkorksten Februar. weiter
  • 5
  • 278 Leser

Der Höhenflug geht weiter

Fußball, 3. Liga: FC Heidenheim gewinnt das Topspiel gegen Tabellenführer Osnabrück
Der Heidenheimer Höhenflug geht weiter: Der Drittliga-Aufsteiger hat am Samstag das Topspiel gegen Tabellenführer VfL Osnabrück mit 1:0 gewonnen. Zwölf Spiele vor Saisonende ist der FCH damit endgültig ein Kandidat für die 2. Bundesliga. weiter
  • 4
  • 437 Leser

Adalbert-Stifter-Realschule ist Stadtmeister

Fußball, Stadtmeisterschaft der Gmünder Schulen: ASR besiegt Mannschaft der gastgebenden Uhlandschule im spannenden Endspiel mit 3:1
13 Gmünder Schulen und die Tovarosi-Schule aus Szekesfehervar kämpften in der Uhlandhalle um die Stadtmeisterschaft im Hallenfußball. In einem mitreißenden Endspiel besiegte die Mannschaft der Adalbert-Stifter-Realschule die Uhlandschule mit 3:1. weiter
  • 223 Leser

Nur in Dorfmerkingen wird gespielt

Fußball, Bezirkspokal

Im Fußball-Bezirkspokal findet heute nur das Spiel SF Dorfmerkingen II gegen FC Mak. Herbrechtingen statt. Beginn: 14:00 Uhr. Die restlichen Spiele werden neu angesetzt. Dies teilte soeben Bezirkspokalspielleiter Alfons Krauß mit.

weiter
  • 2333 Leser