Artikel-Übersicht vom Freitag, 12. März 2010

anzeigen

Regional (94)

im blick: Bildung

Schulpaten leisten Besonderes

Das Projekt Schulpatenschaft an der Rauchbeinschule ist ein großartiges Projekt. Es ragt heraus aus der Fülle an Aktivitäten und Aktionen bis zum Aktionismus, mit denen Schulen heute für sich werben. Jede Altpapiersammlung, jeder Morgenkreis, jedes Mittagessen, jeder Waldspaziergang, zusammengefasst: jede Selbstverständlichkeit wird heutzutage auf den weiter
  • 5
  • 142 Leser

Saisonende am Skilift in Gschwend

Am Wochenende öffnet die Abteilung Ski der TSF Gschwend bei besten Pistenverhältnissen nochmals die Gschwender Liftanlage, bevor ab nächster Woche hoffentlich der Frühling einkehrt, so der Verein. Am Samstag und Sonntag ist der Lift von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Infotelefon: (07972) 5501. weiter
  • 5
  • 3681 Leser

Konfirmation in Frickenhofen gefeiert

In Frickenhofen sind einige Jugendliche offiziell in die evangelische Kirchengemeinde aufgenommen worden: (von links oben): Annika Kunz, Ronja Newman, Nico Leibold, Tatjana Ammon, Stefanie Hägele, Micha Ellwanger; untere Reihe: Alexander Etzel, Marvin Müller, Julia Neumann, Ronja Gaugel, Alisia Bauer und Sarah Rosner mit Pfarrer Achim Ehring. (Foto: weiter
  • 5406 Leser

Zurückfinden ins Leben

Das hat sie als Krankenschwester beobachtet: „Nach der Therapie fallen die Patientinnen in ein Loch.“ Obwohl das Thema medizinisch erst einmal abgehakt ist, würden die Angst vor der Zukunft und Unsicherheit kaum weniger. Deshalb engagiert sich Elisabeth Stanislowski, die selbst betroffen war, seit elf Jahren in und für die Selbsthilfegruppe, weiter
  • 3
  • 292 Leser

„Keine Einbahnstraße für behinderte Menschen“

„Ostalb bewegt“ als Teil der Initiaitve „Gemeinsam leben – gemeinsam lernen“ macht mobil – Benefizkonzert am Samstag, 20. März
Seit 20 Jahren setzt sich die Initiative Ostalb von „Gemeinsam leben - gemeinsam lernen“ für die Integration von Menschen mit Beeinträchtigung ein. Heiderose und Kurt Abele wollen nun die Sozialkampagne „Ostalb bewegt“ anschieben in der Hoffnung auf ein gebündeltes Netzwerk zur Integration auf dem Arbeitsmarkt. weiter
  • 233 Leser

Wollsocke unterm Sicherheitsgurt

Selbsthilfegruppe „Starke Frauen nach Brustkrebs“ erstellt Infobroschüre rund um die Chemotherapie
Sie sind oder waren krebskrank. Sie sind trotzdem stark. Und gemeinsam noch stärker: „Starke Frauen nach Brustkrebs“ heißt die Selbsthilfegruppe, die sich spontan am Ostalbklinikum Aalen gegründet hat. Jetzt geben die Frauen sogar eine Infobroschüre heraus – von Patientinnen für Patientinnen. Weil Betroffene Fragen haben, auf die andere weiter
  • 347 Leser

Blaue Tulpen gefärbt

Kleine Forscher experimentieren beim Technolino-Projekt
Kürzlich luden die Erzieherinnen und Kinder des Kindergartens „Pusteblume“ in Degenfeld die Eltern zum Technolino-Frühstück ein. Das von Südwestmetall, der Stadt Gmünd und Sponsoren geförderte Projekt soll das Interesse der Kinder an Naturwissenschaft und Technik wecken. weiter
  • 165 Leser

Stephan Böhnlein liest eigene Gedichte

Musikalische Lesung aus zwei Gedichtbänden im Kulturzentrum Prediger in Schwäbisch Gmünd
Seit 20 Jahren ist der gebürtige Gmünder Stephan Valentin Böhnlein als Solopauker der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken-Kaiserslautern international renommiert. Weniger bekannt ist er bislang als Lyriker. Am Mittwoch, 17. März, 20 Uhr, liest Böhnlein im Prediger in Schwäbisch Gmünd aus seinen beiden Gedichtbänden „Am Saum zwischen Tag und weiter
  • 332 Leser

Dobler erhält vier Sterne als Auszeichnung

„Meisterhaft-Aktion“
Unter dem Markenzeichen „Meisterhaft“ haben die Bauverbände in Baden-Württemberg vor drei Jahren eine landesweite Qualitätsoffensive gestartet. Innerhalb dieser Aktion wurde jetzt das Bauunternehmen Dobler in Aalen-Unterkochen durch den Verband Bauwirtschaft Baden-Württemberg mit den vier Meisterhaft-Sternen ausgezeichnet. weiter
  • 632 Leser

Netzwerker feiern ihr Jubiläum

Marketingclub Ostwürttemberg besteht seit zehn Jahren – Festveranstaltung auf Schloss Kapfenburg
Wirtschaft Regional, DigitalDruck Deutschland und SDZeCOM Aalen präsentieren am kommenden Freitag, 19. März, auf Schloss Kapfenburg die große Jubiläumsveranstaltung „Zehn Jahre Marketing-Club Ostwürttemberg.“ weiter
Zur Person

„kust“ wird heute 60 Jahre alt

Schwäbisch Gmünd. In der GT-Redaktion hat er die meisten Redakteursjahre auf dem Buckel: Kuno Staudenmaier arbeitet seit knapp 38 Jahren bei der Gmünder Tagespost. Heute feiert er seinen 60. Geburtstag.Die GT-Leser kennen ihn auch unter dem Kürzel „kust“. Zum 1. Oktober 1972 begann Staudenmaier bei der Gmünder Tagespost, die damals noch weiter
  • 174 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: Formel 1Der Weltmeister der Formel 1 ist zurück. Am Sonntag startet die neue Saison mit dem Comeback von Michael Schumacher. Verfolgen Sie die Formel 1 aufgrund Michael Schumachers Comeback mehr als sonst? Ist das Comeback richtig? Welche Platzierung trauen Sie ihm zu?Von Manuel Wamsler weiter

Unfälle halten Rettungskräfte in Atem

Schnee- und Eisglätte am Freitagmorgen – 16 Fahrzeuge kollidieren bei Wallerstein – ein Toter
Kurz vor 6 Uhr am Freitagmorgen begann auf der Landesstraße 1060, zwischen Benzenzimmern und dem bayrischen Wallerstein eine Unfallserie in die 14 Fahrzeuge verwickelt waren. Drei Unfallbeteiligte zogen sich schwere Verletzungen zu, ein 47-Jähriger verstarb mittlerweile im Krankenhaus an den erlittenen Unfallfolgen. Es entstand Gesamtschaden von 500 weiter
  • 330 Leser

Hausmitteilung Nr. 2: Jugendredaktion + TV-Programm + Leser schreiben + Top Ten

Eine Perle der Zeitung ist die tägliche (außer montags) Jugendseite mit ihrem frischen Mix von Themen, die junge Leute interessieren, aber immer auch die Eltern- und Großelterngeneration.Die Jugendseite wird von der Jugendredaktion in Aalen und Schwäbisch Gmünd betreut. Die Jugendredaktion gibt es seit mehr als zehn Jahren. Jetzt ist das erste Buch weiter
  • 189 Leser

Eichwald ist überall

Die KinoZeitung zeigt den tief unter die Haut gehenden Film „Das weiße Band“
Auch wenn es Zufall war, dass der Film „Das weiße Band“ genau ein Jahr nach dem Amoklauf von Winnenden in Gmünd läuft – dieser Umstand bedrückte zusätzlich. Der mehrfach preisgekrönte Film spürt den Verletzungen nach, die Kinder und Jugendliche zu extremem Verhalten treiben. Die Kino-Zeitung zeigte am Donnerstagabend das Meisterwerk weiter
  • 177 Leser
Wir Gratulieren
Samstag, 13. MärzSCHWÄBISCH GMÜNDJohann Klassen, Berliner Weg 39, Bettringen, zum 85. GeburtstagKarl Mehling, Barnsleyer Straße 16, zum 82. GeburtstagMaria Hrusa, Am Zeil 7, zum 81. GeburtstagKarolina Schmidt, Im Unterdorf 5, Weiler i.d.B., zum 79. GeburtstagGerhard Freudenberger, Grünenbergstraße 8, Rechberg, zum 78. GeburtstagElsa Gellert, Am Schönblick weiter
  • 132 Leser
Zur Person

Christine Eble

Spraitbach.Bei einer erweiterten Schulkonferenz feierte Christine Eble vor wenigen Tagen ihr 25-jähriges Dienstjubiläum als Grundschullehrerin. Im Beisein der Elternvertreter und des Kollegiums überreichte ihr Schulleiterin Susanne Blinzinger die Urkunde des Regierungspräsidiums mit Dank und Anerkennung des Landes sowie einen Blumenstrauß mit den Glückwünschen weiter
  • 155 Leser

Ein Auto gewährt ungewohnte Einblicke

In einem mehrwöchigen Projekt haben drei Lehrer der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd einen BMW 730d aufgeschnitten. Für den Betrieb auf öffentlichen Straßen ist das Fahrzeug jetzt zwar ist nicht mehr brauchbar, aber perfekt, um daran zu lernen: Rundherum und im Innenraum schnitten sie riesige Löcher in Karosserie und Innenverkleidungen, um den Schülern weiter

Herlikofen erprobt neuen Zähler

Als Pilotbereich ausgewählt – Workshop der Stadtwerke zum Smart-Meter stark gefragt
Der Smart-Meter-Workshop der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd hat gezeigt: In der Bevölkerung herrscht reges Interesse an den sogenannten intelligenten Stromzählern, den so genannten Smart Metern. Das zeigte sich bei einem Workshop der Gmünder Stadtwerke, bei dem Bürger Fragen und Meinungen einbringen konnten. weiter
  • 195 Leser

Candle-Light-Dinner für Spender

Lob für Mehrfach-Blutspender und für DRK-Ortsgruppe Iggingen
Als Dank für zehn, 25 und 50 Mal Blutspenden haben einige fleißige Spender bei einer Ehrung der DRK-Ortsgruppe Iggingen am Freitagabend in Iggingen ein Candle-Light-Dinner bekommen. weiter
  • 188 Leser

Bahn-Spitzenjob für Georg Brunnhuber

Der frühere Oberkochener Bundestagsabgeordnete wird Sonderbeauftragter bei Bahnchef Rüdiger Grube
Offiziell wird es noch nicht bestätigt. Aber die Hinweise verdichten sich, dass Georg Brunnhuber ein direkt dem Bahnchef Rüdiger Grube unterstellter Sonderbeauftragter für politische Kontakte wird. weiter
  • 579 Leser
Kommentar

Zweierlei

Nichts los auf dem Land? Das Wochenende rund um den Rosenstein zumindest hat es in sich. Vor allem in musikalischer Hinsicht. Ein Benefizkonzert in Bartholomä mit so ziemlich allem, was im Ort Musik macht. Ein Jugendkonzert mit vielen jungen Musikern aus Heubach und Lautern in der Stadthalle. Ein Benefizkonzert zugunsten von Haiti in Böbingen. Musikkabarett weiter
  • 218 Leser

Ein Auftrag aus Heubach

Peru-Gruppe unterstützt ein weiteres Projekt im Armenviertel Laderas: die Kartenwerkstatt
Die Unterstützung einer Kartenwerkstatt ist ein Hauptthema der Heubacher Peru-Gruppe. Nach Entwürfen einer Künstlerin aus den Anden fertigen Frauen und Jugendliche im Armenviertel Laderas Kunstkarten. Die Peru-Gruppe will diese an Frau und Mann bringen. weiter
  • 142 Leser

Opel feiert 111-jähriges Bestehen

Bei Auto-Staiger gibt es am Wochenende ein buntes Programm mit interessanten Aktionen
Auto-Staiger zählt nach über 111-jähriger Automobilerfahrung zu den bedeutendsten Opel-Händlern in Deutschland. Nicht nur qualitativ hochwertige Produkte zeichnen die Auto-Staiger-Betriebe aus. Es sind vor allem die kompetente Beratung, die zuverlässige Dienstleistung und der erstklassige Service, die zufriedene Kunden an Auto-Staiger zu schätzen wissen. weiter

Von Markenqualität bis Partyknabberei

Getränkemarkt bei Wischnewski „Schrauben und mehr …“ sowie „Essen und mehr ...“
Jochen Wischnewski erweitert seine Angebotspalette. Neben „Schrauben und mehr …“ sowie „Essen und mehr ...“ gibt es ab dem heutigen Samstag, 13. März, auch „Trinken und mehr ...“. Auf 120 Quadratmetern eröffnet Wischnewski einen Getränkemarkt. Hier finden sich neben den bekannten Markenprodukten auch alternative weiter

Abenteuer Mongolei

Ingeborg Buchstor führt den Eschacher Landfrauen ein
Sechs Wochen war die Heidenheimerin Ingeborg Buchstor auf einer Tour über 4500 Kilometer in der Mongolei unterwegs. Nun erstattete sie den Eschacher Landfrauen einen Bericht über ihr Reiseziel abseits des Tourismus und erzählte von Gegenden, in die man üblicherweise nicht kommt. weiter
  • 217 Leser

Wechsel im Vorstand

Hauptversammlung des Männergesangvereins (MGV) Obergröningen mit Neuwahlen und Ehrungen
Die Zahl der passiven Mitglieder des MGV Obergröningen hat sich erhöht, nicht aber die Zahl der Sänger. Darum ging es unter anderem bei der Hauptversammlung des Vereins im Gasthaus „Löwen“ in Obergröningen, bei der Ernst Beißwenger zum Vorsitzenden gewählt wurde. weiter
  • 242 Leser

Mit dem vollen Volumen ihrer Stimme

Die Kat Baloun Bluesband spielt zum Auftakt der 20. Jazz Lights in der Königsbronner Hammerschmiede
„I love my job“, sagt Kat Baloun. Entsprechend knüpft sie ihre Auftritte stets an eine unausgesprochene Feier-Garantie. Auch die Oberkochener Jazz Lights feiern – einen runden Geburtstag nämlich. Kaum jemand könnte also besser zur Eröffnung des Jazz-Festivals passen als die quirlige Musikerin und ihre hochkarätig besetzte Bluesband. weiter
  • 429 Leser

Wunsch nach neuem Fahrzeug

Feuerwehr Bartholomä blickt optimistisch in die Zukunft
Dass die Freiwillige Feuerwehr Bartholomä gut aufgestellt ist, optimistisch in die Zukunft blicken kann und sich alle Bartholomäer sicher fühlen können, wurde bei der Generalversammlung der Feuerwehr im neu renovierten Saal des Gerätehauses deutlich. weiter
  • 191 Leser

Eine flotte italienische Schönheit

Fahrbericht: Der Alfa 159 Sportwagon 1.8 TBI 16V Turismo kann begeistern, hat aber seinen Preis
Elegant, aber sportlich – Alfa Romeo hat seinen 159 überarbeitet und mit zwei neuen Motorisierungen aufgewertet: Die Erweiterung ist duchaus als gelungen zu bezeichnen, preiswert ist sie jedoch nicht. weiter
  • 325 Leser

36 322 Euro für Haiti

Schönblick-Gemeinde überreicht Spende an World Vision
1400 Schuhkartons sind verschickt, 135 Buchungen auf dem Spendenkonto eingegangen, 120 stammen von Privatpersonen – so lautet die großartige Bilanz der Hilfsaktion für die Kinder Haitis. Im Schönblick wurde am Freitag der Scheck an Oliver Müller überreicht. weiter
  • 204 Leser
POLIZEIBERICHT

Schneeschaden

Mutlangen. Zwischen Pfersbach und dem Anschluss an die B 298 kam am Freitag gegen 7.40 Uhr eine Fahrerin wegen Schneeglätte von der Straße ab. Sie prallte in die Leitplanke. Der Schaden betrug etwa 2500 Euro. weiter
  • 3470 Leser
POLIZEIBERICHT

30 000 Euro Schaden

Heubach-Buch. Drei Autos, drei Totalschaden, 30 000 Euro Schaden: Wegen Schneeglätte und den Straßenverhältnissen nicht gemäße Geschwindigkeit ereignete sich am Freitagfrüh um 7 Uhr auf der Ortsdurchfahrt von Buch ein Unfall. Eine Autofahrerin hatte zu spät bemerkt, dass die Fahrzeuge vor ihr angehalten hatten. Als sie die notwendige Bremsung einleitete, weiter
  • 312 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf Lastwagen gestoßen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Weil er wegen der glatten Fahrbahn nicht rechtzeitig anhalten konnte, rutschte am Freitag gegen 6.15 Uhr ein Autofahrer aus dem Hölderlinweg in die Straße In der Vorstadt. Dort stieß er mit einem vorfahrtsberechtigten Lastwagen zusammen, wobei etwa 4000 Euro Schaden entstanden. weiter
  • 4047 Leser
POLIZEIBERICHT

Kennzeichen gestohlen

Gschwend. Am Freitagmorgen tankte ein dunkler Kleinwagen in der Gmünder Straße in Gschwend sein Auto für knapp 70 Euro offenbar randvoll und fuhr anschließend ohne zu zahlen weg. Der Kleinwagen war mit gestohlenen Kennzeichen ausgerüstet, die kurz zuvor nur wenige Meter entfernt von einem geparkten Fahrzeug gestohlen worden waren. Die Polizei in Spraitbach weiter
  • 166 Leser

DRK warnt vor gewerblichen Sammlern

Schwäbisch Gmünd. Gmünds DRK ist verärgert: Nach dem DRK-Aufruf zur Altkleidersammlung am Samstag flattere am nächsten Tag ein Aufruf einer gewerblichen Firma in die Haushalte, schreibt das DRK. Darin werde aufgerufen, schon am Freitag Kleider und Schuhe bereitzustellen, die dann von eben dieser Firma abgeholt würden. „Von Zufall kann hier keine weiter
  • 243 Leser

Dienstleister für die Wirtschaft

Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold besucht Gmünder Finanzamt
Gerade in schwierigen Zeiten müsse die Steuerverwaltung Dienstleister für die Wirtschaft sein. Das sagte Finanzstaatssekretär Dr. Stefan Scheffold bei seinem Antrittsbesuch im Gmünder Finanzamt am Freitag. Bei dieser Gelegenheit zeigte ihm Amtsleiter Rupprecht Holtz die neue Info- und Annahmestelle. weiter
  • 254 Leser

Lindacher Schibären genießen herrliche Pisten

Bereits zum sechsten Mal ging die Dreitagesskiausfahrt der Lindacher Schibären nach Jochberg/ Kitzbühel. Die 52 Skifahrer hatten wiederum ihr Quartier mitten im Skigebiet auf der Sonnalm. Das Wetter zeigte sich an diesen drei Tagen nur selten von seiner sonnigen Seite. Dafür entschädigten herrliche Pistenverhältnisse mit tollem Pulverschnee die Teilnehmer. weiter
  • 117 Leser

Bunter Abend als Höhepunkt

Jahreshauptversammlung von „capella nova 2000“ mit Berichten und Wahlen
Berichte zum Vereinsjahr 2009 und ein Ausblick auf 2010 standen unter anderem auf dem Programm bei der Jahreshauptversammlung von „capella nova“. Der Chor kann auf gelungene Darbietungen zurück blicken. weiter
  • 141 Leser

Gelungene Fahrt

Ski- und Wellnessausfahrt des Altersgenossenvereins 1972
Die Ski- und Wellnessausfahrt führte die Mitglieder des Altersgenossenvereins 1972 nach Tirol. Dort stand nicht nur Skifahren, sondern auch ein buntes Abendprogramm auf dem Plan. weiter
  • 5
  • 170 Leser

Macht die Tore weit

Fußball-WM: Aalener Christen planen Public Viewing im Evangelischen Gemeindehaus
Nach den Erfolgen bei der WM 2006 und bei der EM 2008 gehen die Übertragungen bei der Fußball-Weltmeisterschaft in diesem Jahr in Südafrika in die dritte Runde. So planen die Aalener Christen auch für das Turnier im Juni und Juli Übertragungen mit Rahmenprogramm im Evangelischen Gemeindehaus in der Friedhofstraße. weiter
Schaufenster
„Soli e tutti“ Das Blasorchester des Musikvereins Bargau wird unter der Leitung von Bruno Kottmann am Sonntag, 21. März, 18 Uhr, das neu erarbeitete Konzertprogramm „Soli e tutti“ in der Scheuelberghalle vorstellen. Auf dem Programm stehen die „Symphonic Overture“, komponiert von James Barnes anlässlich des 50-jährigen weiter
  • 374 Leser

Heiße Story im Kühlschrank

Zusammen mit Uwe Ochsenknecht in Gschwend: Hallgrimur Helgason und der Krimi
Noch ein isländischer Autor beim Geschwender Musikwinter: Hallgrimur Helgason studierte Malerei in München, Paris und New York und begann dann zu schreiben. Er zeichnet Comics und ist Stand-up-Comedian. In seiner Rolle als Krimiautor war er beim Gschwender Musikwinter und betonte gleich einmal, dass er ganz gern am heiligen Stuhl des isländischen Nationalschriftstellers weiter
  • 405 Leser
Zwischenruf
Tragendes ThemaLeichtes Naserümpfen. Ein bisschen mehr Esprit bei der Titelwahl hätte es vielleicht schon sein dürfen. „Jung und Alt“ haben sich die EKM-Macher in diesem Jahr aufs Panier geschrieben. Ziemlich beliebig, grummelt man in sich hinein. Beim Blick in das Programm legt sich allerdings die Grummelneigung. Auch die Nase glättet sich. weiter
  • 332 Leser

Mehr Dienstleistung durch Umbau

Zentrale Informations- und Annahmestelle (ZIA) neu gestaltet
Wo einst die alte Kassenhalle des Finanzamts Schwäbisch Gmünd war, präsentiert sich nun die Zentrale Informations- und Annahmestelle (ZIA) mit neuer Gestaltung. Beim „Elster“-Tag am Samstag, 13. März, können sich die Besucher zwischen 9 und 12.30 Uhr von den neuen Räumlichkeiten ein Bild machen. Außerdem gibt’s einen Stand auf dem weiter

Jugendraum und Bezirksamt

Waldstetten-Wißgoldingen. Das Wißgoldinger Bezirksamt und das Backhaus werden offiziell eingeweiht, außerdem soll der Jugendraum im Ort wieder öffnen (siehe Bericht unten). Das sind zwei Themen bei der Sitzung des Ortschaftsrates am Dienstag, 16. März. Außerdem geht es um die Anschaffung eines Fahrzeuges für die Feuerwehr und um den Winterdienst. Die weiter
  • 150 Leser
Zur Person

Seit 40 Jahren bei Leicht

Waldstetten. Vor kurzem feierte Anton Tasotti sein 40-jähriges Betriebsjubiläum bei der Firma Leicht Küchen AG in Waldstetten. Anton Tasotti begann am 20. Januar 1970 seine Tätigkeit bei Leicht. Durch sein handwerkliches Geschick und seine Bereitschaft, sich auf neuen Arbeitsplätzen einzuarbeiten, konnte Tasotti bald an verschiedenen Arbeitsplätzen weiter
  • 168 Leser

Mit Partikelfilter

Reisemobile mit gelber und roter Plakette und sogar Fahrzeuge ohne Feinstaubplakette können seit kurzem mit Dieselpartikelfiltern nachgerüstet werden. Für die meisten Freizeitfahrzeuge der Abgasstufen EURO III, II oder I besteht damit jetzt die Möglichkeit, alle Städte mit Umweltzonen zu befahren. Je nach Fahrzeug und Emissionsklasse kosten die Systeme weiter

Kompakt und vielseitig

Freizeitfahrzeuge der Saison 2010
Mit vielen neuen Ideen startete die deutsche Caravaning Industrie ins Jahr 2010. Bereits zu Beginn des Jahres zeichnete sich auf der Messe Caravan Motor Touristik, CMT, in Stuttgart der Trend zu kompakten, vielseitigen und aerodynamischen Fahrzeugen ab. Insbesondere Reisemobile, die auch im Alltag einsetzbar sind, werden zunehmend beliebter. weiter
  • 240 Leser

Mofa-Fahrer kommt bei Unfall ums Leben

Kurz vor sechs Uhr am Freitagmorgen begann auf der Landesstraße 1060, zwischen Benzenzimmern und dem bayrischen Wallerstein eine Unfallserie in die 14 Fahrzeuge verwickelt waren. Drei Unfallbeteiligte zogen sich schwere Verletzungen zu, ein 47-Jähriger verstarb mittlerweile im Krankenhaus an den erlittenen Unfallfolgen. Die L 1060 ist noch gesperrt. weiter

Wie und wann stirbt die Sonne?

Donzdorf. Die Sonne bringt das Leben auf die Erde. Wie aber wird dieser Stern steben – und wann? Astronomen haben da schon erste Berechnungen angestellt. Darüber berichtet Dr. Thorsten Nagel von der Universität Tübingen heute ab 20 Uhr in der Messelberg-Sternwarte in Donzdorf. „Vom Leben und Sterben der Sterne“ ist der Titel seines weiter
  • 1
  • 174 Leser

Neue Chorkleidung

Versammlung des Männergesangsvereins Waldlust Birkenlohe
Nach kurzer Diskussion vereinbarten die Mitglieder des Männergesangvereins Waldlust Birkenlohe bei ihrer Hauptversammlung, dass der Chor eine neue Chorkleidung erhält. Diese soll bereits beim geplanten Konzert im Oktober in Ruppersthofen zum Einsatz kommen. Neben diesem Thema ging es bei der Versammlung um Rückblicke, und es gab Wahlen. weiter
  • 173 Leser

Beiträge und Wahlen beim TSV

Mutlangen. Der TSV Mutlangen hält am Freitag, 26. März, um 20 Uhr seine Generalversammlung im Foyer der Heidehalle in Mutlangen. Beiträge und Wahlen stehen neben den Berichten der Vorstandschaft und der Abteilungsleiter auf der Tagesordnung. Alle Mitglieder und Freunde des Vereins sind herzlich eingeladen. Anträge zur Generalversammlung sind schriftlich weiter
  • 182 Leser

Podium an der PH: Bildungsproblem Junge

Expertenrunde diskutiert
Sind tatsächlich Jungen das Problem oder werden Jungen im deutschen Bildungssystem benachteiligt? Sind im Zuge notwendiger Frauenförderung die Jungen aus dem Blick geraten? Gilt dies vielleicht gerade auch im Bereich religiöser Bildung? Um diese Fragen geht es bei einem Podiumsgespräch an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd am Mittwoch, 17. weiter
  • 674 Leser

Die Zukunft im Textileinzelhandel

Heidenheim. Wie begeistert man Kunden? Was zeichnet gute Mitarbeiter aus? Und wie kommt man zum richtigen Sortiment? Im Forum Handel stehen am 24. März in der IHK diese Fragen im Mittelpunkt. „Viele Modehändler sind verunsichert und sehen für die Zukunft eher Risiken als Chancen“, sagt Matthias Klusmann, Inhaber der Unternehmensberatung weiter
  • 415 Leser

Info zur Veranstaltung

Einlass zur Veranstaltung mit Hans-Peter Villis am 24. März, 19 Uhr im Trude Eipperle-Rieger-Konzertsaal erfolgt nur auf telefonische Anmeldung über Schloss Kapfenburg am 22. oder 23. März von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie 14 bis 17.30 Uhr. Telefon (07363) 96180. Es steht nur ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung. weiter
  • 5513 Leser

Wahlaufruf von Ostalbdekan Dr. Pius Angstenberger

Dabei sein ist das Motto, unter dem am Wochenende (Samstag, 13., und Sonntag, 14. März) die Katholiken in den Gemeinden des Ostalbkreises ihre Gremien für die nächsten fünf Jahre wählen. Rund 1 200 Männer und Frauen kandidieren für 100 Kirchengemeinderäte sowie fünf Pastoralräte, die in den muttersprachlichen Gemeinden (siehe unten) in Aalen und Gmünd weiter
  • 351 Leser

Jedermannturnier der Schachfreunde

Spraitbach. Die Schachfreunde Spraitbach veranstalten am heutigen Freitag, 12. März, ein Jedermannturnier. Eingeladen sind alle Hobbyschachspieler, die in keinem Verein sind. Beginn ist um 19 Uhr im Backhaus in Spraitbach. Für alle Teilenehmer gibt es Sachpreise und für den Sieger den Jedermannturnierpokal. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. weiter
  • 5782 Leser
Aus der Region
UnvorhergesehenHeilbronn. Die Stadtverwaltung wird den Winterdienst aus Mitteln für „unvorhergesehene Ereignisse“ bezahlen. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Ursprünglich wollte die Kommune Brandschutzmaßnahmen an einer Schule stoppen, um Streusalz und Reparatur von Straßenschäden finanzieren zu können (wir berichteten). Damit hätte die weiter
  • 184 Leser

Hamm: Aus Gräben wird eine Schlucht

Harald Brenner mit 16:13 Stimmen wieder zum Betriebsratsvorsitzenden der ZF Lenksysteme GmbH gewählt
Harald Brenner bleibt Betriebsratsvorsitzender der ZF Lenksysteme GmbH, Elmar Kluske sein Stellvertreter. Beide gehören zur Fraktion ZFLSler. Nach der Vorgeschichte um die Betriebsratswahlen war dies keine Überraschung mehr. Brenner und Kluske erhielten gestern bei der konstituierenden Sitzung des neuen 29-köpfigen Arbeitnehmerparlaments 16 Stimmen. weiter
  • 4
  • 310 Leser

Elternseminar zur Suchtvorbeugung

Ruppertshofen. An die wichtigste Zielgruppe in der Prävention richtet sich ein Seminar, das der Suchtbeauftragte des Ostalbkreises, Berthold Weiß, mit der Diakonie anbietet: an die Eltern. Für sie gibt es am Samstag, 24. April, im Gästehaus „Grüner Pfad“ in Ruppertshofen ein Wochenendseminar. Rauchen, Alkohol, Essstörungen – die Anzahl weiter
  • 209 Leser

Lob für Jobsicherung

Gedankenaustausch der Agentur für Arbeit mit Betriebsräten
Die Agentur für Arbeit Aalen hat gemeinsam mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) Betriebsräte aus der Region Gmünd zu einem Gedankenaustausch eingeladen. Dieser Einladung sind zahlreiche Arbeitnehmervertreter gefolgt, sie haben sich über aktuelle Themen des regionalen Arbeitsmarkt informiert und Anregungen formuliert. weiter
  • 159 Leser

Kurz und bündig

Altersheim-Revue „Wir sind noch nicht tot“ – zu dieser musikalischen Altersheim-Revue laden die „Orangenhäute“ am Samstag, 13. März, um 19.30 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker. Bei der Revue geht es um fünf sehr alte Menschen, die zwischen Mittag- und Abendessen ihre Erinnerungen austauschen. Der Text, eine Ensemblearbeit, weiter
  • 180 Leser

Spendenflut nimmt langsam ab

Im Rathaus in Eschach koordinieren Bürgermeister Reinhold Daiss und seine Mitarbeiter die Spenden für Familie Rödelberger. Bis vergangene Woche haben sich täglich zahlreiche Spender im Rathaus gemeldet, erzählen die Mitarbeiterinnen. Jetzt werden die Spendenangebote weniger. Insgesamt sei aber an Sach- und auch an Geldspenden viel gekommen. Die Gemeindeverwaltung weiter
  • 124 Leser

Jugendliche gegen Alkohol stärken

Netzwerk PRO startet im Frühling mehrteilige Veranstaltungsreihe zum Thema Jugendalkoholismus
Das Netzwerk PRO auf dem Rehnenhof setzt in diesem Frühjahr eine mehrteilige Veranstaltungsreihe zum Thema Jugendalkoholismus um. Gestartet wurde diese Woche mit einem Dokumentarfilm „Saufen bis der Arzt kommt“. weiter
  • 285 Leser

Sechs Autohäuser präsentieren Neues

Gmünder Automeile lädt am Samstag und Sonntag ein – Viele Infos, Unterhaltung und Kulinarisches
Sechs Autohäuser entlang der Lorcher Straße und in der Marie-Curie-Straße öffnen am Samstag und Sonntag von 10 bis 16 Uhr ihre Türen und erwarten die Besucher mit interessanten Informationen rund ums Automobil. Ein buntes Rahmenprogramm gehört wie jedes Jahr zu der erfolgreichen Gmünder Automeile dazu. weiter
  • 310 Leser

Kurz und bündig

Alt werden als Chance Über das Thema „Alt werden als Chance und Auftrag“ spricht der frühere evangelische Dekan Werner Frank am Mittwoch, 24. März, um 15 Uhr im Speisesaal des Spitals. Der Vortrag ist Teil der Reihe „Vorsorge fürs Alter“.Rathauschef zum Anfassen Ohne Anmeldung, ohne Termin, ohne Hemmungen: Am Samstag, 13. März, weiter
  • 159 Leser

Vieles über Rosen gelernt

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Eine stattliche Zahl von Zuhörern konnte der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Bargau, Rainer Wamsler, zu einem Vortrag über Rosen in der „Harmonie“ begrüßen. Referent Stefan Fischer von der Firma Koch-Fischer in Lautern berichtete über Geschichte und Eigenschaften der „Königin der Blumen“. Die weiter
  • 164 Leser

Kurz und bündig

„Altarnative“ Nach längerer Pause gibt es wieder eine „Altarnative“, einen Gottesdienst der anderen Art - mit moderner Musik, einem aktuellen Thema ein lebendiges Angebot für Glaubende und Zweifelde am Sonntag, 14.März um 19 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen. Das Thema: „Vision: Gerechtigkeit! - Was ist schon gerecht?“ weiter
  • 200 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Autos gerammt

Lorch Weil ein Autofahrer auf der Gmünder Straße am Donnerstag meinte, dass ein Entgegenkommender zu weit auf seiner Fahrbahnseite fuhr, wich er nach rechts aus und bremste. Dabei touchierte er einen geparkten Wagen und kam nach links, wo er ein weiteres Auto rammte. Gesamtschaden: 13 000 Euro. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. weiter
  • 2676 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker am Mittwoch in der Zeit zwischen 12 Uhr und 12.10 Uhr ein in der Hauptstraße abgestelltes Auto und hinterließ einen Schaden von rund 1500 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, (07171) 3580. weiter
  • 2836 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Schwäbisch Gmünd. Beim Wechseln des Fahrstreifens auf der Baldungstraße übersah ein Autofahrer am Mittwochnachmittag Uhr ein neben ihm fahrendes Fahrzeug und streifte dieses. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro. weiter
  • 1824 Leser
POLIZEIBERICHT

10 000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren in den Kreisverkehr Königsturmstraße / GEK-Kreisel übersah eine Autofahrerin am Mittwochabend ein aus Richtung Baldungstraße heranfahrendes Fahrzeug. Beim Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von rund 10 000 Euro. weiter
  • 2749 Leser

Mitarbeiter gesucht

Am Salvator müssen Äste beseitigt werden – THW packt an
Das Gmünder THW wird am Samstag ab 10 Uhr zum zweiten Teil der Baumfällaktion auf dem Salvator anrücken. Während beim ersten Mal Bäume auf einem benachbarten Grundstück gefällt wurden, geht es diesmal um Bäume und Sträucher auf kirchlichem Grund. weiter
  • 174 Leser

Ausbildung zum Alltagsbetreuer

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Ausbildungssektor tut sich etwas, besonders für Schüler, junge Erwachsene und Migranten mit oder ohne Hauptschulabschluss, die ins Berufsleben einsteigen wollen. Die Agnes-von-Hohenstaufen-Schule führt wieder den Ausbildungsgang zum „staatlich geprüften Alltagsbetreuer“. Die Ausbildung richtet sich an Personen, weiter
  • 178 Leser

Schneeglätte legt den Verkehr lahm

Waiblingen/Stuttgart. Unzählige witterungsbedingte Kleinstunfälle und Sachschaden in noch unbekannter Höhe verursachte der andauernde Schneefall in den frühen Morgenstunden am Donnerstag im Rems-Murr-Kreis. Der Verkehr, auch auf den Bundesstraßen, war massiv beeinträchtigt. Es kam zu langen Staus, die den Morgen über anhielten. Die B14 in Richtung Winnenden weiter
  • 180 Leser

Kleine Besetzung beim Bauamt des Verbands

20 Jahre Eberhard Gayer
Egal, ob es nun um den Gutachterausschuss, die Netzwerkbetreuung, die Bauleitplanung oder auch beispielsweise die Brandverhütungsschauen geht, all diese Dinge haben einen gemeinsamen Nenner: Sie sind im Verbandsbauamt eingegliedert. Leiter Eberhard Gayer legte in der Verbandsversammlung in Mögglingen seinen Bericht ab. weiter
  • 215 Leser

Doch Geld gegen Taubenplage

Stadt Stuttgart stellt 100 000 Euro für Turm im Stadtgarten bereit
Der Kampf gegen die Taubenplage in Stuttgart fällt doch nicht ganz dem rigiden Sparkurs von Finanzbürgermeister Michael Föll zum Opfer. Etwas mehr als 100 000 Euro stehen zur Einrichtung von Taubentürmen zur Verfügung, um gegen die Vögel vorzugehen, wie Dorothea Koller von der Stadtverwaltung sagt. weiter
  • 199 Leser

Müll-Sünder im Visier

Verwaltung setzt auch auf Aufmerksamkeit der Bürger
Ob nun ganze Plastiksäcke oder nur mal die Zigarettenschachtel: Wer Müll einfach in die Gegend wirft, soll in Gmünd stärker zur Verantwortung gezogen werden. Noch hat die Stadtverwaltung kein Patentrezept dafür gefunden, doch „das muss ein Thema werden“, sagt OB Richard Arnold. weiter

Listiger Fuchs

Vielleicht hat er sich ja nur darauf eingelassen, weil die Farbe Rot im Spiel ist. Obwohl . . . ? Egal. Seine Haushaltsrede jedenfalls, in der der rote Fuchs den schwarzen Arnold jüngst kritisch im Blick hatte, hat Max Fuchs humorvoll beendet. Er wolle am Samstag mit einem roten Sportwagen in die Stadt fahren, sagte das SPD-Urgestein. Dies, weil der weiter
  • 201 Leser

Musik verbindet bei Aktionstag im Sängerheim

Heubacher Liederkranz
Unter dem Motto „Musik verbindet“ veranstaltet der Heubacher Liederkranz am Sonntag, 21. März ab 11 Uhr einen Aktionstag mit Benefizkonzert. Anlass ist der an diesem Tag weltweit stattfindende Welt-Down-Syndrom-Tag. weiter
  • 190 Leser

Kurz und bündig

Schützenverein Mögglingen Der Schützenverein 1906 Mögglingen lädt alle Mitglieder zu seiner Hauptversammlung am Freitag, 19. März ins Schützenhaus. Beginn ist um 20 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, Wahlen und Ehrungen. Bittlinger in Lauterburg Der Liedermacher und Pfarrer Clemens Bittlinger bietet am Samstag, 17. April, ab 19.30 Uhr in der weiter
  • 168 Leser

SaRose und der Jubiläums SaRosé

Hauptversammlung des Gymnasiums-Schulvereins
Auch im zehnten Jahr von SaRose konnten die Verantwortlichen beim Schulverein am Rosenstein-Gymnasium bei der Jahreshauptversammlung auf sehr viele gut besuchte Veranstaltungen zurückblicken. weiter
  • 166 Leser

Tag und Nacht Veranstaltungen am Limes

Saisonprogramm steht
Die Limes-Cicerones präsentieren ihr neues Saisonprogramm, das unter dem Motto „Nutze Tag und Nacht“ steht. Nachtwachen und Wanderungen stehen unter anderem auf dem Plan. weiter
  • 179 Leser

Theaterprojekt

Die Premiere findet am Samstag, 27. März, um 19 Uhr im kleinen Saal des Predigers statt. Eintrittskarten (Schüler 2 Euro, Erwachsene 4 Euro) sind beim i-Punkt, Marktplatz 37, Schwäbisch Gmünd, (07171) 6034250 erhältlich. Weitere Aufführungen sind angedacht. Im Anschluss an die Vorstellung findet ein Nachgespräch mit dem Publikum und allen Mitwirkenden weiter
  • 145 Leser

Eschacher Landfrauen laden zu Bewegungstag

Bis 6. April anmelden
Am landesweiten Aktionstag des Landfrauenverbandes Baden-Württemberg mit dem Thema „Schritt für Schritt in eine aktive Zukunft – Bewegung bringt Begegnung“ ist am Samstag, 17. April, in Eschach einiges geboten. weiter
  • 171 Leser

„Wir spielen nicht mit“

Theaterprojekt für Zivilcourage und gegen Gewalt Schwäbisch Gmünd
Die Aktion sichere Stadt hat ein Theaterprojekt für Mädchen in Auftrag gegeben, das sich für Zivilcourage und gegen Gewalt stark macht. Das Stück, das von der Mädchentheatergruppe „Powergirls“ selbst erarbeitet wurde, wird am Samstag, 27. März, um 19 Uhr im kleinen Saal des Predigers erstmals öffentlich aufgeführt. weiter
  • 154 Leser

Herzlich-schwäbisch gefeiert

Eschacher Jahresfest 2010 des Jahrgangs 1938/39 mit über 60 Teilnehmern
Der Jahrgang 1938/39 aus Eschach und Umgebung traf sich zu seinem traditionellen Jahrgangsfest. Über 60 Teilnehmer begannen diesen schönen Tag mit einem gemeinsamen Mittagessen im Gasthaus Rössle in Mulfingen, wo man dann einen fröhlichen Nachmittag verbrachte. weiter
  • 152 Leser

Regionalsport (18)

Sozialkompetenz erlernen

Sportkreis Ostalb: Ehrungsfeier aus Anlass des Sportkreistags in Ruppertshofen
„Wer weiß, wo ich im Leben wäre, wenn ich nicht in Ehrenämtern tätig gewesen wäre“, sagte Bundesabgeordneter Norbert Barthle gestern bei der Ehrungsfeier des Sportkreistages in Ruppertshofen. weiter
  • 276 Leser

Ein Fehler reicht dem Spitzenreiter

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen gewinnt gegen extrem defensive SG Sonnenhof-Großaspach 1:0 (1:0) – Grüttner trifft nach 23 Minuten
Es war ein hartes Stück Arbeit. Doch das Abwehrbollwerk der SG Sonnenhof-Großaspach leistete sich im Freitagabendspiel einen entscheidenden Fehler. Den hat der VfR Aalen sofort genutzt. Marco Grüttner erzielte per Kopf den Treffer zum 1:0 (1:0)-Sieg für den Spitzenreiter. Lediglich die Verletzung von Martin Dausch trübte den dritten Erfolg im Jahr 2010. weiter
  • 5
  • 948 Leser

Firma Leicht ist im Ski-Weltcup vorne dabei

Besser geht’s nicht: Die deutsche Skirennläuferin Maria Riesch hat zum Abschluss der Saison die Weltcup-Abfahrt in Garmisch gewonnen, neben ihr standen die designierte Gesamtweltcup-Siegerin Lindsay Vonn (l.) und Anja Pärson (r.) auf dem Treppchen. Ein Bild, das Stefan Waldenmaier, den Vorstandsvorsitzenden der Leicht Küchen AG erfreute. Denn weiter
  • 120 Leser

Patrick Rauh holt Bronze

Judo, deutsche Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen U20 in Herne
Zwei Judoka des JZ Heubach konnten bei den nationalen Titelkämpfen ihr bislang bestes Wettkampfergebnis erreichen. Patrick Rauh gewann nach tollen Kämpfen die Bronzemedaille. Sabrina Geller erkämpft sich Platz fünf. weiter
  • 175 Leser

„Mehr Leistung durch Sport“

Jubiläum: Reck-Weltmeister Eberhard Gienger betont bei Feier der SG Bettringen die Vorzüge sportlicher Betätigung
Die Bedeutung des Sports für die Gesellschaft hervorzuheben, das war das Anliegen Eberhard Giengers. In seiner Rede zum 125-jährigen Bestehen der Sportgemeinde Bettringen 1885 appellierte der ehemalige Reck-Weltmeister und heute Bundestagsabgeordneter für die CDU an die Menschen, Sport zu treiben. Ihrer Gesundheit zuliebe und um die spürbar steigenden weiter
  • 172 Leser

DJK Gmünd gewinnt Titel

Volleyball, Baden-Württembergische Meisterschaft: Jubel bei den Seniorinnen
Mit dem Gewinn der Baden-Württembergischen Meisterschaft qualifizierten sich die Seniorinnen der DJK Gmünd direkt für die Deutschen Meisterschaften in Berlin. weiter
  • 326 Leser

Beachtliche LGS-Ausbeute

Leichtathletik, Württembergische Schüler-Hallen-Mehrkampfmeisterschaften
Gold fürs M 14-Team, Silber für Pia Prosch, Jonas Waldenmaier und die Schülerinnen A sowie Bronze für die M 15-Jungs: Das war die Ausbeute der LG Staufen bei den Württembergischen Mehrkampf-Meisterschaften in Ulm. weiter
  • 169 Leser

Normannia-Spiel fällt aus

Fußball, Oberliga: Zu viel Schnee auf dem Kunstrasen
Nicht wird's mit dem ersten Oberliga-Punktspiel 2010 für den FC Normannia: "Es ist zu viel Schnee auf dem Kunstrasen, wir könnten vielleicht den Platz, aber nicht die Sicherheitszonen freikriegen", sagt Roland Zink vom FCN. Das Spiel gegen Weinheim musste abgesagt werden. Auch das Spiel der FCN-C-Junioren gegen Reutlingen fällt damit dem Wetter zum weiter
  • 5
  • 5484 Leser

„Es macht keinen Sinn“

Fußball: Spiele abgesagt
Die Spiele im Bezirkspokal sind abgesagt, ebenso die Nachholspiele in den Kreisligen A und Kreisligen B. „Es macht keinen Sinn“, sagt Pokalspielleiter Alfons Krauß. Einen Nachholtermin gibt's bislang nur für den Pokal: Mittwoch, 14. April. weiter
  • 194 Leser

Sportmosaik

Seit 15 Jahren kickt Patrick Krätschmer beim FC Normannia, nach der Saison soll Schluss sein. Der Grund sind nicht zu überbrückende Differenzen mit Trainer Lothar Mattner – auch wenn keiner der Beteiligten darüber reden will. Der Zeitaufwand im Beruf spiele natürlich eine Rolle, sagt Krätschmer. „Aber das hat er in den vergangenen Jahren weiter
  • 275 Leser

Sport in Kürze

Schiri-Schulung zum Faktor ZeitFußball. Die Gmünder Schiedsrichtergruppe veranstaltet am Montag, 15. März, um 19 Uhr im Gasthaus „Krone“ in Zimmern seine nächste Schulung. Zum Thema „Der Faktor Zeit in den Spielregeln“ referiert Lehrwart Thomas Göhring (Crailsheim). Hierfür ist Schreibzeug mitzubringen.VfR II beim Fünften Nagold weiter
  • 164 Leser

Der Gegner: SG Sonnenhof-Großaspach

Trainer: Jürgen HartmannTabellenplatz: 10. Platz – 27 Punkte, 27:23 ToreLetztes Spiel: 2:1 gegen SSV ReutlingenHöchster Saisonsieg: 5:0 gegen Bayern AlzenauHöchste Saisonniederlage: 0:3 gegen Hessen KasselHinspiel: 0:1 – Torschütze für Aalen: Benjamin BargBeste Torschützen: Abedin Krasniqi (12), Nicolo Mazzola (5)Internet: www.sg-sonnenhof-grossaspach.de weiter
  • 322 Leser

Spiele am Wochenende

Dritte Liga bis Landesliga
Dritte LigaSamstag, 14 Uhr:Dortmund II – 1. FC Heidenheim RegionalligaFreitag, 19 Uhr:VfR Aalen – SG GroßaspachSamstag, 14 Uhr:SpVgg Weiden – SC Freiburg IIHessen Kassel – Greuther Fürth IIStuttgarter Kickers – SV DarmstadtBamberg – Eintracht Frankfurt IIFC Bayern Alzenau – Karlsruher SC II SSV Reutlingen – weiter
  • 220 Leser

Überregional (94)

'Das Attentat hat die Stadt ins Mark getroffen'

Winnendens Oberbürgermeister Bernhard Fritz (CDU) spricht über das Verbrechen und die vielfältigen Reaktionen
Kurz nach dem Notruf war der Winnender Oberbürgermeister Bernhard Fritz (59) an der Albertville-Realschule. Als wohltuend empfindet er die Anteilnahme aus aller Welt nach dem Amoklauf. weiter
  • 261 Leser

'Grüß mir Dein schönes Schwabenland'

In einem Schaffensrausch komponierte Hugo Wolf im Jahre 1888 in wenigen Monaten 53 Lieder nach Texten Eduard Mörikes (1804-1875). In jener Zeit galt dieser Schwabe noch als Idylliker, als Gedichte schreibender Landpfarrer. 'Der unbekannte Wolf entdeckte den unbekannten Mörike', wie Dietrich-Fischer Dieskau in seiner Wolf-Biografie (Henschel Verlag) weiter
  • 349 Leser

Allianz sieht die harten Zeiten hinter sich

Der Versicherungskonzern Allianz hofft nach einem Gewinneinbruch in seinem Deutschlandgeschäft auf Erholung in diesem Jahr. Zwar werde das Rekordergebnis von 2008 nicht erreicht, doch dürfte das Unternehmen spürbar über dem vergangenen Jahr abschließen, sagte der Chef der Allianz Deutschland AG (ADAG), Gerhard Rupprecht. In diesem Jahr stünden keine weiter
  • 443 Leser

Alten droht selten Gefahr

Die Angst vor Gewalt ist größer als das tatsächliche Risiko
Viele alte Menschen haben Angst vor Gewalt - auf der Straße oder in Bus und Bahn. Jedoch sind sie weniger gefährdet als jüngere Leute. Experten raten ihnen dennoch, sich auf Kolflikte vorzubereiten. weiter
  • 343 Leser

An mehreren Fronten gibt es Streit um neue Tarifverträge

Die Lufthansa-Piloten haben bereits am 22. Februar etwa die Hälfte des Netzes lahmgelegt. Die rund 4500 Kapitäne und Co-Piloten wollen mit ihrer Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) die gut bezahlten Jobs im Konzerntarifvertrag sichern. Die Flugbegleiter verhandeln um bessere Arbeitsbedingungen. Die Gewerkschaft 'Unabhängige Flugbegleiter Organisation' weiter
  • 386 Leser

Anleger nehmen Gewinne mit

Aktienmarkt hält sich trotz schwierigen Umfeldes gut
Die deutschen Aktienindizes haben im Minus geschlossen. Händler verwiesen auf die zuletzt gute Entwicklung der Börsen und sprachen von Gewinnmitnahmen. 'Der Aktienmarkt hält sich angesichts der weiter ungelösten Kreditprobleme einiger EU-Länder sehr gut', fasste Marktanalyst Robert Halver von der Baader Bank die Börsenlage zusammen. Ein Grund seien weiter
  • 477 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Achtelfinal-Hinspiele Hamburger SV - RSC Anderlecht 3:1 (2:1) Hamburg: Rost - Rincon, Rozehnal, Mathijsen, Aogo - Jarolim, Ze Roberto - Elia (78. Trochowski), Jansen - Petric, Van Nistelrooy. Tore: 1:0 Mathijsen (23.), 2:0 van Nistelrooy (40.), 2:1 Legear (45.), 3:1 Jarolim (76.). - Z.: 34 921. Rubin Kasan - VfL Wolfsburg 1:1 weiter
  • 344 Leser

Aus der Kopfwerkstatt des Schriftstellers

Heute erscheint ein weiterer Band der Tagebücher Martin Walsers: 'Leben und Schreiben' 1974-1978
Vor vier Wochen die Novelle 'Mein Jenseits', jetzt der 500 Seiten starke dritte Band der Tagebücher. Parallel die Arbeit am Roman 'Muttersohn'. Reisen zu Tagungen, Symposien, Lesungen ohne Ende. Zwischendurch Statements zu politisch Aktuellem. In dieser Woche zitierte ihn ein Literaturmagazin mit der Forderung: 'Raus, raus, raus. Raus aus Afghanistan.' weiter
  • 299 Leser

Außenminister im Zwielicht

Westerwelle wird Vetternwirtschaft vorgeworfen - 'Haltlose Unterstellungen'
Die Mitnahme befreundeter Geschäftsleute auf Dienstreisen überschattet die derzeitige Südamerika-Reise von Außenminister Guido Westerwelle (FDP). weiter
  • 390 Leser

Bausparen im Zinstief

Der normale Bankkredit kann derzeit die bessere Alternative sein
Das Reizvolle am Bausparen sind normalerweise die niedrigen Zinsen für die Darlehen. Doch in Zeiten historisch niedriger Zinsen ist das anders. Der Baukredit einer Bank kann da letztlich günstiger sein. weiter
  • 532 Leser

Beckenbauer auf Zwanzigers Seite

Franz Beckenbauer sprach vor der heutigen Präsidiums-Sitzung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Frankfurt ein Machtwort. 'Ich sollte schon Fifa- und Uefa-Präsident werden und habe es nicht gemacht. Ich habe auch keine Lust auf den Präsidentenposten im DFB', sagte der 'Fußball-Kaiser'. Somit kann der amtierende DFB-Präsident Theo Zwanziger, der zuletzt weiter
  • 345 Leser

Bei Magath hat der VfB schlechte Karten

Heute Stuttgarter Auswärtsspiel auf Schalke
Der VfB spielt heute Abend bei Schalke 04 nicht nur gegen die beste Abwehr der Bundesliga. Auswärts gelang noch nie ein Sieg gegen eine Magath-Elf. weiter
  • 349 Leser

Berater Hinderer räumt Metzger Chancen in Ravensburg ein

Bürgermeister-Berater Bernd Richard Hinderer räumt Oswald Metzger bei der Ravensburger OB-Wahl Chancen ein. 'Eine bessere Situation kann er nicht kriegen', sagt Hinderer und spielt dabei auf die Mitbewerber an. Mit dem Sigmaringer Bürgermeister Daniel Rapp (CDU) habe Metzger nur einen einzigen Mann vom Fach zum Gegenkandidaten. Aber einen, der zum Lachen weiter
  • 298 Leser

BMW übersteht Krise mit Plus

BMW kämpft sich durch die Krise: Der Autobauer hat auch im schwierigen Jahr 2009 schwarze Zahlen geschrieben. Die Münchner mussten wegen einer Steuernachzahlung allerdings einen Gewinneinbruch um 36,4 Prozent auf 210 Mio. EUR hinnehmen. Vor Steuer verdienten sie dagegen 17,7 Prozent mehr. Der Umsatz sank um 4,7 Prozent auf 50,7 Mrd. EUR. Sein positives weiter
  • 443 Leser

Boden hebt sich langsamer

Im September 2007 wurden hinter dem Rathaus von Staufen Erdwärmesonden in den Boden eingebaut. Kurz darauf begann sich der Boden unter der Altstadt zu heben. Die ersten Risse traten auf. Nach langwierigen Untersuchungen wurde festgestellt, dass durch die Bohrungen Wasser in eine quellfähige Schicht eingedrungen ist. Der Boden hob sich einen Zentimeter weiter
  • 317 Leser

Brüderle warnt vor Kreditklemme

Zur Vermeidung einer Kreditklemme will die Bundesregierung die Banken stärker in die Pflicht nehmen. Wirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) sagte, der Staat könne helfen, aber er übernehme nicht den Job von Banken'. Es gebe 'bisher keine flächendeckende Kreditklemme, aber es zeichnen sich erste Engpässe ab'. Insbesondere seien größere Mittelständler weiter
  • 352 Leser

Bund greift angeschlagenen Unternehmen mit dem 'Deutschlandfonds' unter die Arme

Um Unternehmen, die durch die Wirtschaftskrise in Probleme geraten sind, unter die Arme zu helfen, hat die Bundesregierung im zweiten Konjunkturprogramm den 'Deutschlandfonds eingerichtet. Er hat 40 Mrd. EUR für Kredite und 75 Mrd. EUR für Bürgschaften zur Verfügung. Diese Mittel wurden bisher bei weitem nicht ausgeschöpft: Die staatliche KfW-Bankengruppe weiter
  • 363 Leser

Das Durchschnittliche gekonnt präsentieren

Bernd Hinderer steht Bürgermeister-Kandidaten im Wahlkampf mit Rat und Tat zur Seite
Bernd Hinderer berät Bürgermeister-Kandidaten. Er schreibt ihnen Reden und arbeitet ihr Werbematerial aus. Er führt sie in einen professionellen Wahlkampf. Und schützt sie davor, in die Fettnäpfchen zu treten. weiter
  • 335 Leser

Das Gehirn mag keine Überraschungsbesuche

Vor allem unverhoffte Begegnungen strengen mehr an als nervende Kollegen
Selbst der tägliche Anblick des übellaunigen Kollegen ist weniger anstrengend als ein Überraschungsbesuch durch die Schwiegermutter - zumindest für unser Gehirn. Das kann nämlich bekannte und erwartete Eindrücke wesentlich effektiver verarbeiten als unerwartete. Zu diesem Schluss sind Forscher um Arjen Alink vom Max-Planck-Institut für Hirnforschung weiter
  • 356 Leser

Das Meer ist bald leer

Manche Fische sind vom Aussterben bedroht - Ozeane in Gefahr
Verschmutzt und ausgeplündert - den Meeren droht der Kollaps. Immer mehr Tiere sind vom Aussterben bedroht. Jetzt sollen fünf gefährdete Arten stärker geschützt werden. Ein Fortschritt, aber keine Lösung. weiter
  • 322 Leser

Datenschutz als Abzockmasche

. Die Bundesnetzagentur warnt vor angeblichen Datenschützern, die unter Berufung auf die Wettbewerbsbehörde den Verbrauchern das Geld aus der Tasche ziehen wollen. Der Bundesnetzagentur seien Fälle bekanntgeworden, in denen Unternehmen sich als Kooperationspartner der Netzagentur ausgäben und Verbraucher anböten, sie gegen eine Servicegebühr in Höhe weiter
  • 391 Leser

Debakel für die deutschen Skilangläufer

Die deutschen Skilangläufer haben beim Sprint-Weltcup im norwegischen Drammen ein Debakel erlebt. Der eher zu den schwereren Athleten zählende Olympiazweite Axel Teichmann blieb im Tiefschnee als 32. bereits in der Qualifikation stecken. Nicole Fessel scheiterte als letzte Deutsche im Halbfinale und belegte Platz 12. Die Rekordkulisse von 30 000 Fans weiter
  • 363 Leser

Der Jungspund im Schlabberlook

Sebastian Vettel spricht offen über seinen Traum: WM-Titel
Sebastian Vettel traut sich in dieser Formel-1-Saison einiges zu, der Red-Bull-Pilot hat einen Traum: Nach Rang zwei im vergangenen Jahr solls nun mit der Weltmeisterschaft klappen. weiter
  • 205 Leser

Der Reichste kommt aus Mexiko

Carlos Slim besitzt 53,3 Milliarden Dollar - Bill Gates 'abgeschlagen' auf Platz zwei
Hatte Dagobert Duck mexikanische Wurzeln? Aktuell jedenfalls ist ein 70-jähriger Mexikaner der reichste Mensch der Welt: Laut 'Forbes'-Liste der Superreichen besitzt er mehr als 50 Milliarden US-Dollar. weiter
  • 369 Leser

Des 'Königs' Fußvolk

Schon beim ersten Auftritt der Saison gibt Schumacher den Takt vor
Unter riesigem internationalen Interesse hat Michael Schumacher gestern seinen ersten Auftritt im Königreich Bahrain genossen. Am Sonntag gibt der Silberpfeil-Pilot sein Comeback. Es wird sein 251. Grand Prix. weiter
  • 332 Leser

Echtes Fell: Entschuldigung!

Micky-Maus-Heft mit streitbarer Beilage - Verlag bedauert
Das Comic-Blatt 'Micky Maus' hat sich bei seinen Lesern entschuldigt, weil eine Faschingsmaske als Heftbeilage offenbar aus echtem Kaninchenfell hergestellt worden ist. 'Wir sind sehr bestürzt darüber, insbesondere weil wir die Verwendung von Kunstfell beauftragt und unsere Test-Reports dieses auch ausgewiesen haben', erklärte der Egmont-Ehapa-Verlag weiter
  • 337 Leser

Ein Angriff seitens Jugendlicher löst Traumata und Schocks aus

Der Angriff: Für ältere Menschen bricht eine Welt zusammen, wenn Jugendliche sie angreifen. Veit Schiemann von der Bundesgeschäftsstelle des Weißen Rings in Mainz, sagte, alte Menschen rechneten nicht damit. Sie erwarteten, dass Jugendliche ihnen Respekt entgegenbringen. Die Folge: Traumata und psychische Probleme. Die älteren Menschen kapseln sich weiter
  • 314 Leser

Einen Schritt vom Hattrick entfernt

Deutsche Hockey-Herren nach 4:1-Sieg gegen England im WM-Finale
Hockey-Olympiasieger Deutschland hat den historischen WM-Hattrick im Visier. Das Herren-Team gewann im Halbfinale mit 4:1 gegen England. weiter
  • 307 Leser

Erdbeben in Chile

Santiago de Chil - Heftige Nachbeben haben Chile erschüttert. Die Erde bebte wenige Minuten, bevor der neue Präsident Sebastián Pi·era seinen Amtseid ablegte. Menschen rannten in Panik auf die Straßen. Die Marine gab eine Tsunami-Warnung heraus, tausende Menschen flohen aus küstennahen Orten in höher gelegene Regionen. Das Epizentrum des Bebens, dessen weiter
  • 294 Leser

Finanzierung auf Umwegen - in Deutschland sehr beliebt

Grundsätzlich ist Bausparen eine Finanzierung auf Umwegen, ein Mix aus Sparen und Kredit. Man nimmt ein tilgungsfreies Darlehen auf und schließt gleichzeitig einen Bausparvertrag ab. Monatlich sind die Sparraten und die Zinsen für das Vorausdarlehen fällig. Sobald die vereinbarte Bausparsumme zuteilungsreif ist, etwa nach zehn Jahren, zahlt der Kunde weiter
  • 432 Leser

Geberit kommt glimpflich durch

Der Sanitärtechnikkonzern Geberit ist trotz der schwachen Bautätigkeit glimpflich durch die Krise gekommen. Der Gewinn ging 2009 um 14,8 Prozent auf 398 Mio. Franken (272 Mio. EUR) zurück. Dies habe aber auch an einer einmaligen Steuerbelastung gelegen, berichtete das Unternehmen im schweizerischen Rapperswil. Die Erlöse schrumpften um 11,2 Prozent weiter
  • 457 Leser

Geschacher hinter den Kulissen

Wirtschaftsinteressen auf der Konferenz
Handel mit Tierprodukten ist ein wichtiger Wirtschaftszweig, sagt Ralf Sonntag, Deutschland-Direktor des Internationalen Tierschutz-Fonds (IFAW). Dafür wollen manche Länder den Artenschutz opfern. weiter
  • 476 Leser

Glock vor riesiger Herausforderung

Timo Glock (27) will mithelfen, Neueinsteiger Virgin zu etablieren und lässt sich auch von Rückschlägen bei Tests nicht entmutigen. 'Ich habe überhaupt keinen Frust. Im Gegenteil. Ich habe viel, viel Spaß daran, weil es eine neue Herausforderung für mich ist, ein Team von Null an mitaufzubauen', sagte Glock. Der Wersauer habe ganz bewusst 650 Mitarbeiter weiter
  • 320 Leser

HSV mit guter Ausgangslage

ÈXÛRuud van Nistelrooy hat dem Hamburger SV mit seinem ersten Tor vor heimischer Kulisse zu einer guten Ausgangslage in der Europa League verholfen. Die Hanseaten setzten sich gestern Abend im Achtelfinale-Hinspiel gegen den RSC Anderlecht mit 3:1 (2:1) durch. Joris Mathijsen (23. Minute), van Nistelrooy (40.) und David Jarolim (76.) trafen für den weiter
  • 331 Leser

Immer mehr Missbrauchsfälle werden bekannt

Neue Missbrauchsfälle aus katholischen und einer evangelischen Institution sind gestern bekannt geworden. Die meisten liegen mehrere Jahrzehnte zurück, einige Täter haben gestanden. Wiens Kardinal Schönborn sagt, man müsse suchen, was daran schuld sei. Sicher die sexuelle Revolution. Vielleicht auch der Zölibat. Gaienhofen, Kreis Konstanz: An der evangelischen weiter
  • 266 Leser

Intendant Peters muss gehen

Der Intendant des Staatstheaters am Gärtnerplatz, Ulrich Peters, muss am 31. August 2012 seinen Platz räumen. Wie Peters gestern in einer Ansprache an Mitarbeiter und Ensemble bekannt gab, wurde er vom Bayerischen Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Wolfgang Heubisch, darüber informiert, dass eine Verlängerung des Intendanzvertrags weiter
  • 340 Leser

Jennifer: Die Rockige

Vom Wiesbadener Weinfest auf die europäische Bühne des Eurovision Song Contest: Für Jennifer Braun (18) aus dem hessischen Eltville könnte sich dieser Traum erfüllen. Heute singt die Schülerin, die mit ihrer Band Rewind viel auf Stadtfesten auftrat, um das Ticket nach Norwegen. Singen ist ihre große Leidenschaft, die Instrumente überlässt sie lieber weiter
  • 270 Leser

Kantiger runder Tisch

Der runde Tisch ist wieder da. Dort sollen sich alle treffen, die was zum Kindesmissbrauch zu sagen haben. Mitunter eine schwere Geburt. weiter
  • 340 Leser

Kathrin Hölzl holt Riesenslalom-Kugel

Ein Trostpflaster für verpassten Olympia-Erfolg
Platz zwei in Garmisch: Riesenslalom-Spezialistin Kathrin Hölzl hat sich zum Saisonabschluss den Disziplinsieg im Weltcup gesichert. weiter
  • 362 Leser

Keine Kurzarbeit

Die massiven Einbrüche haben bei Tognum die Zahl der Mitarbeiter um 2 Prozent auf 8726 sinken lassen. In Deutschland wurde die Stammbelegschaft aber gehalten und Kurzarbeit verhindert. Nur befristete Verträge liefen aus. Der Auftragseingang ging 2009 um 28 Prozent auf 2,33 Mrd. EUR und der Umsatz um 19 Prozent auf 2,53 Mrd. EUR zurück. Der Vorsteuergewinn weiter
  • 409 Leser

KOMMENTAR · ABRÜSTUNG: Mit Zähnen und Klauen

Sehen wir es mal aus Sicht der Russen: Erst lässt ihnen Barack Obama, frisch gewählter US-Präsident erklären, Amerika wolle auf den 'Neustart'-Schalter drücken, was das gemeinsame Verhältnis angehe. Dann erfreut er Moskau tatsächlich mit der Einsicht, das Antiraketenschild, das sein Vorgänger George W. Bush in Polen und Tschechien installieren wollte, weiter
  • 249 Leser

KOMMENTAR · VETTERNWIRTSCHAFT: Westerwelle wackelt

Es gab mal vor 20 Jahren einen Bundeswirtschaftsminister namens Jürgen Möllemann. Er empfahl unter dem Briefkopf des Wirtschaftsministeriums deutschen Handelsketten einen Einkaufswagenchip seines Vetters. Der öffentliche Druck wurde so groß, dass Möllemann seine Ämter als Wirtschaftsminister und Vize-Kanzler am 3. Januar 1993 abgab. Gemessen an dem weiter
  • 341 Leser

KOMMENTAR: Mühsame Schritte

Nicht im Abschwung gehen besonders viele Firmen pleite, sondern wenn es wieder aufwärts geht. Dann reicht das Geld nicht mehr aus, um das wachsende Geschäft zu finanzieren. In diesem Jahr droht dieses Problem besonders groß zu werden, weil 2009 die Umsatz- und Gewinneinbrüche der Betriebe so dramatisch ausfielen. Dass Banken bei neuen Krediten derzeit weiter
  • 436 Leser

Kredit-Anker für Firmen

Nur vage Zusagen bei Spitzentreffen mit Wirtschaftsminister Brüderle
Noch gibt es keine große Kreditklemme. Doch viele Unternehmen zittern, dass ihnen das Geld bald ausgeht, wenn die Konjunktur wieder anspringt. Ein Spitzentreffen brachte nur vage Absichtserklärungen. weiter
  • 403 Leser

Köhler: Verrohung stoppen

Bewegende Gedenkfeier für die Opfer des Amoklaufs in Winnenden
Mehr Schutz vor Amokläufen hat Bundespräsident Horst Köhler gestern in Winnenden bei der Gedenkfeier für die Opfer des 11. März 2009 gefordert. Letzte Sicherheit vor solchen Gewalttaten gebe es zwar nicht, aber es müsse alles Menschenmögliche getan werden, um die Gefahr möglichst gering zu halten, sagte Köhler vor den rund 2000 Teilnehmern. Bei der weiter
  • 295 Leser

Landtag einig bei Programm zur Gewaltvorsorge

Am Jahrestag des Winnender Amoklaufs beschloss der Landtag einstimmig ein umfassendes Programm zur Gewaltvorsorge an Schulen. Den Grundstein dazu hatte ein Sonderausschuss in einjähriger Arbeit gelegt. Rund 30 Millionen Euro wird das Land alljährlich bereitstellen müssen, um eine Wiederholung des Winnender Amoklaufs, bei dem im vergangenen Jahr 16 Menschen weiter
  • 338 Leser

LEITARTIKEL · RECHTSPOPULISMUS: Provokation - und mehr

Der jüngste Wahlerfolg des niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders hat erneut eine Debatte belebt, die in den letzten Jahren in unregelmäßigen Wellen über die europäische Öffentlichkeit geschwappt ist. Immer wieder warnten kluge Köpfe vor einem Erstarken nationalistischer Strömungen, gar vor einem Kreuzzug ausländerfeindlicher Parteien, die weiter
  • 257 Leser

Lena: Die Intellektuelle

Die braunhaarige Schülerin mit den rehbraunen Augen: Lena Meyer-Landrut ist 18 und alles andere als 08/15. Das finden auch ihre 13 000 Fans im Online-Netzwerk Facebook. Fast alle wollen sie beim Eurovision Song Contest in Oslo sehen und fiebern heute Abend mit ihr. Außergewöhnlich wie sie selbst ist auch der Musikgeschmack der Hannoveranerin. Zu ihren weiter
  • 291 Leser

Leute im Blick

Mel Gibson Schauspieler Mel Gibson betrachtet sich als Opfer einer andauernden Hetzkampagne. 'Irgendwer da draußen will immer meinen Kopf', sagte der 54-Jährige der 'Süddeutschen Zeitung'. Gerade Hollywood liebe es, ihn als konservativen Republikaner zum Feindbild zu stilisieren. Allmählich sei er es auch leid, sich immer noch für seine antisemitischen weiter
  • 338 Leser

Lufthansa streicht den Flugplan zusammen

Weniger Verbindungen in Deutschland und Europa - Airline steckt tief in den roten Zahlen
Der Kranich lässt die Flügel hängen: Lufthansa hat 2009 Verlust gemacht, und wann die Rückkehr in die Gewinnzone gelingen wird, ist offen. Die Fluggesellschaft leidet unter geringerer Nachfrage und Preisdruck. weiter
  • 457 Leser

Mehr Babys unehelich geboren

Eltern ohne Trauschein bei jedem dritten Freiburger Kind
In Freiburg sind die Eltern jedes dritten Kindes nicht verheiratet. Damit liegt die Stadt an der Spitze in Baden-Württemberg und elf Prozent über dem Landesdurchschnitt von 22 Prozent. Bei 19 800 Kindern der fast 92 000, die im letzten Jahr in ganz Baden-Württemberg geboren wurden, waren Vater und Mutter ohne Trauschein, teilte das Statistische Landesamt weiter
  • 300 Leser

Männer sehen zornig aus

An Uni von Quebec werden Gesichtsausdrücke studiert
Ein zorniger Gesichtsausdruck wirkt eher männlich, ein ängstlicher mehr weiblich. Zu dieser Erkenntnis ist eine Studie gelangt, die an der kanadischen Universität von Quebec (Kanada) angefertigt wurde, berichtet die 'Apotheken Umschau'. Den Versuchspersonen waren Bilder von zornigen und ängstlichen Gesichtern vorgelegt worden. Diese waren so verfremdet, weiter
  • 254 Leser

NA SOWAS . . .

Eine Frau (37) hat in Florida (USA) einen Autounfall gebaut, weil sie sich beim Fahren die Bikinizone rasierte - um sich auf ein Treffen mit ihrem Freund vorzubereiten. Das Steuer hielt ihr Exmann, der auf dem Beifahrersitz saß. Weil sie nach unten schaute anstatt nach vorne, fuhr ihr Auto gegen einen Kleinlaster. Am Tag zuvor war ihr der Führerschein weiter
  • 282 Leser

Nicht jedes Abwasser ist gleich

Bei der Gebühr müssen Kommunen unterscheiden
Viele kleinere Gemeinden müssen die Berechnung ihrer Wassergebühren ändern: Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofs muss beim Niederschlagswasser, das in die Kanalisation geleitet wird, anders gerechnet werden wie beim Schmutzwasser. Die Abwassermenge einfach nach dem Verbrauch von Frischwasser zu berechnen, wie vielerorts üblich, verstößt nach weiter
  • 335 Leser

Nicht nur schöne Melodien

Ein Plädoyer für den Liedgesang: Christa Ludwig und Hugo Wolf
Der vor 150 Jahren geborene Hugo Wolf hat die Zerrissenheit des Menschen in seinen Liedern beschrieben. Aus deshalb liebt die große Mezzosopranistin Christa Ludwig diese Lieder besonders. weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN

Kind in Bus vergessen Ein Dreijähriger ist in Frankreich einen ganzen Tag lang in einem Schulbus vergessen worden. Das Kind war morgens in den Bus gestiegen, vor seinem Kindergarten in Mennetou-sur-Cher aber nicht ausgestiegen. Weder andere Kinder noch der Fahrer bemerkten, dass der Junge sitzen blieb. Erst als der Fahrer spätnachmittags wieder einstieg, weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN

Kirchenmusik-Festival Unter dem Motto 'Jung und Alt' gestalten etablierte Meister und junge Talente das 21. Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd. Vom 16. Juli bis 8. August zeigen sie bei 45 Veranstaltungen ihr Können. Darunter sind 23 Ensemble-, Chor- und Orgelkonzerte, wie die Veranstalter gestern mitteilten. Musikalische Vermächtnisse, weiter
  • 294 Leser

NOTIZEN

Griechenland lahmgelegt Mit einer Streikwelle haben die griechischen Gewerkschaften das Land lahmgelegt. Sie protestieren gegen die Sparpläne der Regierung. Der öffentliche Verkehr ruhte fast völlig. Da auch die Fluglotsen streiken, wurden alle Flüge von und nach Griechenland gestrichen. Auch die Fähren zu den Inseln und die Eisenbahn wurden bestreikt. weiter
  • 332 Leser

NOTIZEN

Bielefeld feuert Trainer Fußball: - Zweitligist Arminia Bielefeld hat Trainer Thomas Gerstner entlassen - drei Tage nach der 0:1-Heimpleite gegen den Karlsruher SC. Sport-Geschäftsführer Detlev Dammeier wird heute in der Partie bei Alemannia Aachen auf der Bank sitzen. Entlastung für Pechstein Eisschnelllauf: - Führende deutsche Hämatologen haben die weiter
  • 270 Leser

NOTIZEN

Neue Salem-Leiterin Salem - Der Internatsverein Salem hat die künftige Leiterin des Elite-Internats, Monika Zeyer-Müller, gegen Kritik verteidigt. Die Rektorin des Schweinfurter Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums soll am 1. September in Salem anfangen. 'Frau Zeyer-Müller ist eine ausgezeichnete Schulleiterin', sagte Günter Reinhart vom Vorstand des Internatsvereins. weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN

Schulten scheidet aus Nach längerer Krankheit legt der Finanzvorstand des Energiekonzerns ENBW, Rudolf Schulten (54), sein Amt nieder. Der Manager war seit 1. Januar 2009 für den Karlsruher Konzern tätig und hatte sein Amt seit Dezember ruhen lassen. ENBW-Chef Hans-Peter Villis würdigte Schulten als geschätzten Kollegen und bedauerte die Umstände seines weiter
  • 501 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Aachen - Bielefeld, RW Ahlen - Koblenz, Greuther Fürth - Union Berlin. - Samstag, 13: Karlsruher SC - Augsburg, FSV Frankfurt - Düsseldorf. - Sonntag, 13.30: Kaiserslautern - Cottbus, St. Pauli - Oberhausen, Paderborn - Rostock. - Montag, 20.15: Duisburg - 1860 München. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Offenbach - weiter
  • 329 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 145 102,50 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 916 082,00 Euro Gewinnklasse 3 95 425,20 Euro Gewinnklasse 4 4681,20 Euro Gewinnklasse 5 238,00 Euro Gewinnklasse 6 54,10 Euro Gewinnklasse 7 29,00 Euro Gewinnklasse 8 11,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 270 000,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 405 Leser

Raabs Reifeprüfung

Das Experiment 'Unser Star für Oslo' ist gelungen, egal wie es ausgeht
Lena oder Jennifer? Im heutigen Finale von 'Unser Star für Oslo' entscheidet sich, wer zum Grand Prix fährt. Wie auch immer es in Norwegen ausgeht: Sieger sind Stefan Raab - und das Fernsehen selbst. weiter
  • 356 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Schalke 04 - VfB Stuttgart (1:0) Samstag, 15.30 Uhr Mönchengladbach - VfL Wolfsburg (2:1) VfL Bochum - Borussia Dortmund (0:2) Mainz 05 - 1. FC Köln(3:1) Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (2:2) Hertha BSC Berlin - 1. FC Nürnberg (0:1) Samstag, 18.30 Uhr FC Bayern München - SC Freiburg (4:1) Sonntag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Werder weiter
  • 395 Leser

Staat ganz tief in den roten Zahlen

Die Wirtschaftskrise hat die öffentlichen Haushalte im vergangenen Jahr tiefer in die roten Zahlen rutschen lassen als je zuvor. Der Schuldenstand von Bund, Ländern und Gemeinden kletterte auf die Rekordhöhe von 1,69 Billionen Euro, teilte das Statistische Bundesamt gestern mit. Der Anstieg um 7,1 Prozent oder 112,7 Milliarden Euro war der zweitgrößte weiter
  • 224 Leser

Start-Vertrag soll Atomsprengköpfe reduzieren

Der Start-Vertrag ist ein Abrüstungsvertrag, über den die USA schon mit der Sowjetunion verhandelt haben. Kurz vor deren Auflösung 1991 unterzeichneten Michael Gorbatschow und US-Präsident George Bush das Start I Abkommen, in dem sich die beiden damaligen Supermächte auf eine Verminderung ihrer Raketen - von Kurz- über Mittel- bis zu Langstreckenraketen weiter
  • 322 Leser

Staufener verklagt das Land

Besitzer eines von Rissen durchzogenen Hauses fordert Schadenersatz
In 250 Häusern in der Altstadt von Staufen wurden bislang Risse festgestellt. Eines der Häuser gehört Claus Hermann. Der hat zunächst die Stadt, jetzt auch das Land verklagt. Er fordert Schadenersatz. weiter
  • 345 Leser

Steiniger Weg in die Zukunft

2000 bei der Gedenkstunde in Winnenden - Forderungen des Bundespräsidenten
Ergreifende Gedenkstunde mit konkreten politischen Forderungen des Bundespräsidenten: In Winnenden wurde gestern vor der Albertville-Realschule an die Opfer des Amoklaufs vor einem Jahr erinnert. weiter
  • 380 Leser

STICHWORT · GESUNDHEITSWESEN: Zahl der Beschäftigten steigt

In Deutschland arbeiten immer mehr Menschen im Gesundheitswesen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts stieg ihre Zahl 2008 erneut um rund 76 000 auf 4,6 Millionen. Im Vergleich zum Vorjahr waren das nur 1,7 Prozent mehr. Seit 2000 ist das Personal im Gesundheitswesen jedoch schon um 12,2 Prozent oder insgesamt 500 000 Personen gestiegen. Damit weiter
  • 374 Leser

Strände sicherer als Baggerseen

Das Baden an den Stränden von Nord- und Ostsee ist sicher, in Baggerseen dagegen weniger. Das zeigt eine Statistik der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) für 2009. An den Stränden ertranken 16 Menschen, in Baggerseen über 400 Menschen. Drei Viertel der Ertrunkenen sind Männer. Experten vermuten, dass Männer sich häufiger überschätzen als weiter
  • 284 Leser

STUTTGARTER SZENE

Erster Protokollchef Eigentlich wollte sich Edmund Kammerer im Auswärtigen Amt in Berlin nur den letzten Schliff holen für seine neue Funktion als künftiger Leiter des Referats Europa und Internationales im Stuttgarter Kultusministerium - doch dann holte ihn Bundespräsident Horst Köhler. Der 53-jährige gebürtige Villinger ist ab April der Chef des Protokolls weiter
  • 308 Leser

THEMA DES TAGES

SCHUTZ DER ARTEN Elefanten, Tiger, Haie - viele Tiere auf der Welt sind gefährdet. Zum Auftakt der Artenschutzkonferenz berichten wir über die sterbenden Ozeane. Ein Experte sagt, warum sich so wenig ändert. weiter
  • 362 Leser

Tipps für den Speiseplan

Fisch und Meeresfrüchte bereichern den Speiseplan. Im Durchschnitt isst jeder Deutsche 16,4 Kilogramm Fisch pro Jahr. Wer das Angebot erhalten will, sollte sich beim Einkauf an Ratgeber halten, die Umweltverbände wie Greenpeace oder der WWF herausgeben. Dort empfehlen die Experten, welchen Fisch man essen kann und welcher gefährdet ist und deshalb nicht weiter
  • 395 Leser

Tod nach Sitzung: Therapeut gibt Schuld zu

Ein 51-jähriger Arzt hat zum Prozessauftakt um den Tod zweier Patienten vor dem Berliner Landgericht die Verantwortung übernommen. Er räumte ein, den Umgang mit den illegalen Substanzen 'völlig falsch eingeschätzt' zu haben und damit für den Tod zweier Menschen verantwortlich zu sein. Der Psychotherapeut muss sich wegen versuchten Mordes, Körperverletzung weiter
  • 323 Leser

Traurige Realität

Sechstes Madrider Achtelfinal-Aus in Folge
Adios Real Madrid, Goodbye 'Becks': Ein großer Klub und großer Star haben sich im Achtelfinale der Champions League vorzeitig verabschiedet. weiter
  • 373 Leser

Trotz Gewinns steht VW vor vielen Baustellen

Nach der Krise muss der Wolfsburger Konzern drei Marken sanieren - Freude macht nur Audi
Die Krise ist auch am VW-Konzern nicht spurlos vorüber gegangen. Immerhin schreiben die Wolfsburger jedoch noch schwarze Zahlen. Auf VW-Chef Winterkorn wartet dennoch viel Aufräumarbeit. weiter
  • 441 Leser

TV-TIPP: Kurt Krömer und das Böse

Grausame Serienmörder, perverse Entführungen, Kindesmisshandlungen - was ist kriminell, was ist krank und vor allem was kann wie therapiert werden? Dieser spannenden Frage widmet Vox den kompletten Samstagabend (20.15 bis 0.05). Das Böse nebenan - wenn Menschen zu Bestien werden beleuchtet anhand prominenter Fälle seelische Abgründe. Gerichtsgutachter, weiter
  • 347 Leser

Versöhnliches zwischen Israel und den USA

Vize-Präsident Biden fühlt sich 'wohl', fordert aber Verhandlungen mit Palästinensern
Israel und die USA haben nach den offen ausgetragenen Differenzen über den Siedlungsbau wieder versöhnliche Töne angeschlagen. Präsident Barack Obama und er fühlten eine tiefe Freundschaft und Seelenverwandtschaft mit Israel, sagte US-Vizepräsident Joe Biden während einer Grundsatzrede in Tel Aviv. 'Ich fühle mich hier wie zu Hause'. Er forderte außerdem weiter
  • 358 Leser

Von Eisbären, Krokodilen und brasilianischem Rosenholz

5000 Tier- und 29 000 Pflanzenarten sind gegenwärtig geschützt
Das Washingtoner Artenschutzübereinkommen wurde 1973 ins Leben gerufen, um den Handel mit bedrohten Arten zu begrenzen oder ganz zu verbieten. Inzwischen hat es 175 Mitgliedsländer. In das Abkommen sind bislang mehr als 5000 Tier- und rund 29 000 Pflanzenarten aufgenommen worden. Bei der 15. Konferenz, die von morgen an bis 25. März in Doha (Katar) weiter
  • 362 Leser

Vorbehalte gegen Röslers Sparkonzept

Krankenkassen sind sich nicht sicher, ob sie der Pharmaindustrie Paroli bieten können
Mithilfe der Krankenkassen will Gesundheitsminister Rösler das Preismonopol der Pharmaindustrie brechen. Es gibt Zweifel, ob ihm dies gelingt. weiter
  • 336 Leser

Väterchen Frost bremst das Wachstum aus

Schwellenländer wie China und Brasilien sind die Hoffnungsträger der Exportwirtschaft. Als Konjunkturbremse im Inland erweist sich derweil die Kälte. weiter
  • 421 Leser

Wie im Kalten Krieg

Russland und die USA streiten um atomare Abrüstung
Die fast schon unterschriftsreife Einigung über die Abrüstung von Atomraketen zwischen Moskau und Washington steht wieder in Frage. Jetzt wird in Genf um jedes Wort gefeilscht. weiter
  • 271 Leser

Wolfsburg trotzt Minusgraden

Dank eines Traumtores von Zvjezdan Misimovic hat der VfL Wolfsburg in der Europa League seine Chancen gewahrt. Der sehenswerte Schlenzer des Mittelfeldspielers in der 66. Minute besiegelte bei arktischen Temperaturen ein verdientes 1:1 (0:1)-Unentschieden des deutschen Fußball-Meisters beim russischen Champion Rubin Kasan. Die 'Wölfe' gehen nun mit weiter
  • 297 Leser

Leserbeiträge (2)

„Islamunterricht in deutsch“

Zum Bericht über die Gründung der Schüler Union Ellwangen: „Die Ablehnung des Islamunterrichts an deutschen Schulen durch Lutz Kiesewetter darf nicht ohne Widerspruch bleiben. Ohne den Islamunterricht an den Schulen bleiben die in den Moscheen eingerichteten „Koranschulen“ die einzigen, unkontrollierbaren Unterrichtsmöglichkeiten für weiter
  • 1
  • 1298 Leser

Solarenergie stärken, nicht schwächen!

Zu: Koalition einigt sich bei Solarförderung:Über die Kürzung der Einspeisevergütung von Solarstrom möchte ich folgende Anmerkung machen: Die Kürzung der Solarförderung ist gewiss der falsche Weg. Je schneller die Solarenergie ausgebaut wird, desto eher sind wir Atom- und Kohleenergie los, so einfach ist das. Uns ist der Klimaschutz und die Zukunft weiter
  • 3
  • 2061 Leser