Artikel-Übersicht vom Dienstag, 16. März 2010

anzeigen

Regional (97)

Übergang von Schirm zu Eis ist angekündigt

Der Schirm war zumindest bis gestern unabdingbare Ausrüstung. Aber die beiden jungen Frauen am Gmünder Marktplatz nahmen schon mal das vorweg, was sicher viele bei den angekündigten Frühlingstemperaturen nachholen werden: ein Eis im Freien genießen. (Foto: Tom) weiter
  • 2785 Leser

Spende für arme Kinder

Pfarrer Gerhard Vogt besucht seine Heimatgemeinde Waldstetten
Pfarrer i.R. Gerhard Vogt feiert am 20. März seinen 80. Geburtstag. Er lebt eigentlich in Argentinien, weilt aber derzeit in seiner Heimatgemeinde. Am Donnerstag, 18. März, gibt’s eine Dankmesse mit den Altersgenossen. weiter
Die Entscheidung ist getroffen: Am Samstag, 20. März, soll – auch, wenn Schneereste und Regengüsse das derzeit kaum glauben lassen – die Kreisputzete 2010 über die Bühne gehen. „Saubere Ostalb“ heißt das Motto dieser achten kreisweiten Aktion für die sich inzwischen mehr als 13 000 Helferinnen und Helfer angemeldet haben. Was weiter
  • 236 Leser

Umicore Mitarbeiter qualifizieren sich weiter

Im vergangenen Halbjahr qualifizierten sich Mitarbeiter der Umicore Galvanotechnik GmbH in Schwäbisch Gmünd im Bereich EDV-Anwendungen weiter. Mit Unterstützung durch die Arbeitsagentur und in Zusammenarbeit mit dem Computer-Bildungszentrum der Volkshochschule wurden zwei Kurse organisiert. Jedes Modul schloss mit einer Prüfung ab. Die Kurse führten weiter
  • 536 Leser

Nacht der Museen in Stuttgart

Stuttgart. Die Lange Nacht der Museen lockt am Samstag, 20. März Kunstinteressierte, Wissensdurstige und Nachtschwärmer aus der ganzen Region nach Stuttgart. Von 19 bis 2 Uhr zeigen fast 90 Museen und Ausstellungsorte weltberühmte Sammlungen, Orte, die sonst nicht zugänglich sind, ausgefallene Darbietungen oder subkulturelle Off-Spaces. Mit einem Ticket weiter
  • 102 Leser
Zur Person

Josef Mischko wird heute 50

Aalen. Warum Josef Mischko nach seiner Ausbildung als Dreher am Ende bei der IG Metall gelandet ist, schreibt er seinem stark ausgeprägten Gerechtigkeitssinn zu. Schon mit 18 war er Jugend- und Ausbildungsvertreter bei der Alfing Maschinenfabrik und weil er damals schon kein Blatt vor den Mund nahm, wurde er bekannt. Mit 26 Jahren hat er am 1. Mai 1986 weiter
  • 808 Leser

Das Elend im Dorf gesteuert

Hobby-Archivar Berthold Hummel referiert über die Dorfgeschichte Leinzells
Eine unendliche Menge an Zahlen: Daten, Einwohnerzahlen, Körpermaße, etwa aus Rekrutenlisten, Zahlen aus Inventurlisten, Baukosten, Spenden und immer wieder Jahreszahlen hatte Berthold Hummel mitgebracht in seinem Vortag über Leinzell in der Gmünder Volkshochschule. Die Maßeinheiten – Gulden, Zoll und Pfund – ließen erahnen, dass es weit weiter
  • 141 Leser

Halle wird zum Forum

Mutlanger Gemeinderäte taufen ihre umgebaute Gemeindehalle um
Mutlanger Forum heißt die Gemeindehalle Mutlangen, wenn sie nach ihrem Umbau ein neues Gesicht und als Ort für Großveranstaltungen eine neue Identität hat. Der Mutlanger Gemeinderat hat am Dienstagabend über die 105 von Bürgern eingereichten Namensvorschläge entschieden. weiter
  • 5
  • 323 Leser

Kontakta kommt

Ausstellung läuft vom 2. bis 6. Februar 2011 im Greut
In Aalen gibt’s bald wieder eine Verbrauchermesse. Vom 2. bis 6. Februar 2011 öffnet die Kontakta im Greut ihre Pforten. Im zweijährigen Turnus soll die Messe danach in Aalen und Heidenheim laufen. weiter
  • 171 Leser
Essingen/Dewangen. „Wir bieten in den Autohäusern Kaufmann, sowohl im Hauptbetrieb in der Dewanger Rotfeldstraße, als auch in der Niederlassung Essingen, Sauerbachstraße 4–6, eine Riesenauswahl an etwa 500 Fahrzeugen“, so Geschäftsführer Martin Kaufmann. „Dabei verkaufen wir erstklassige Wagen zu oft verrückt günstigen Preisen. weiter
  • 354 Leser

Landrat wettet: Gericht genehmigt

Kreistagsausschuss Bildung und Finanzen diskutiert die Struktur der Werkrealschulen im Ostalbkreis
Der Frieden zwischen den Gemeinden ist zerstört. Der ländliche Raum wird geschwächt. Dem Wohl der Kinder und dem Bildungsauftrag wurde eher ein Bärendienst erwiesen. Kaum ein gutes Haar ließen die Sprecher im Ausschuss für Bildung und Finanzen gestern an der Verteilung der Werkrealschulen, wie sie vom Ministerium noch unter Helmut Rau als Minister durchgeboxt weiter
  • 3
  • 990 Leser

Aus dem Gemeinderat

Gmünder vermisst Zur Bürgermeisterwahl gratulierte Jochem Klein Peter Seyfried vor der Gemeinderatssitzung. Viele andere Bürger und die Gemeinderäte hatten Seyfried bereits am Wahlabend beglückwünscht. Gemeinderat Harald Pfitzer hatte dabei die Gmünder Bürgermeister vermisst: „Und mich haben viele Bürger darauf angesprochen“, sagte er. Oberbürgermeister weiter
  • 209 Leser
Zur Person

Sebastian Feifel und Matthias Meixner

Schwäbisch Gmünd. Zwei Schüler des Scheffold-Gymnasiums haben am Landeswettbewerb „Alte Sprachen“ 2010 der Stiftung „Humanismus heute“ erfolgreich teilgenommen. Sebastian Feifel (Klasse 10a) erschrieb sich mit einer Arbeit zum Thema „Alter und Altern in der Antike“ einen zweiten Preis. Ebenfalls einen zweiten Preis weiter
  • 158 Leser

Große Spende

Schleich-Stiftung spendet an Herliköfer Vereine
In der von den Gartenfreunden schön dekorierten Halle war die traditionelle Spendenübergabe durch die Friedrich-Schleich-Gedächtnisstiftung an die örtlichen Vereine und Institutionen von Herlikofen. weiter
  • 102 Leser

Gmünder Aquarianer auf der Aqua Fisch

Aquarienfreunde
Petrus war den etwa 15 Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Aquarien -und Terrarienkunde des Naturkundevereins Schwäbisch Gmünd nicht gerade hold, als sie zur größten Zierfischmesse in süddeutschen Raum aufbrachen. Doch die Strapazen der durch Schneefall und glatte Straßen erschwerten Reise lohnten sich. weiter
  • 104 Leser

Ein Spielplatz für Groß und Klein

Kinderchor der Musical-Kids spielt die „Munchkins“ bei neuer Produktion „Der Zauberer von OZ“
Seit es die Musical-Kids gibt, hatten die Kleinsten, die 6- bis 12-Jährigen als Kinderchor immer eine bedeutende Rolle bei den großen Musicalproduktionen. Seien es die grünen Kobolde bei „Die Schöne und das Biest“ oder die tanzenden Köche bei „Cinderella“. Auch bei der aktuellen Musicalproduktion „Der Zauberer von OZ“ weiter
  • 113 Leser

Bronzetorso im Gmünder Museum

Baumhauer-Relief in Herlikofen zum 80. Geburtstag präsentiert – Kunstwerk schmückt Theodor-Heuss-Schule
Es gibt kaum einen Gmünder, der nicht Werke des Künstlers Sepp Baumhauer kennt: Am Dienstag feierte er seinen 80. Geburtstag (die GT berichtete, nachzulesen unter www.gmuender-tagespost.de). Die Stadt Schwäbisch Gmünd wird zu Ehren des Geburtstags von Sepp Baumhauer im März einen Bronzetorso im Museum im Prediger ausstellen. weiter
  • 140 Leser

Mehr Fahrten bei Notfällen

Jahresabschlussfeier der Malteser Schwäbisch Gmünd – Rückblick auf ein Jahr ehrenamtlichen Engagements
In Waldstetten feierten die Malteser Schwäbisch Gmünd ihren Jahresabschluss für das Jahr 2009. Gelegenheit, um in feierlichem Rahmen gemeinsam Rückblick auf ein Jahr voll ehrenamtlichen Engagements zu halten. Ebenso wurden zahlreiche Mitglieder für Ihre langjährige Treue und herausragende Leistungen geehrt. weiter
  • 135 Leser

Schüler stellen Angebote vor

Mit einem Tag der Offenen Tür stellte sich die neue Uhland-Werkrealschule Bettringen interessierten Eltern und Schülern vor. Dabei präsentierte die Schule einen breiten Querschnitt ihres unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Angebots. Verschiedene AGs wie die Zirkus-AG, die Kreativ-AG und die Theater-AG zeigten Ausschnitte ihres Könnens, aber auch weiter

Alle Opfer gefunden

Staffel Mittlerer Neckar des Bundesverbandes Rettungshunde übt in Gmünd
Die Gewerbliche Schule Gmünd war Schauplatz für einen Übungseinsatz des Bundesverbandes Rettungshunde (BRH) Staffel Mittlerer Neckar. Simuliert wurde der Dacheinsturz eines Werkstattgebäudes, unter dessen Trümmern sich Verschüttete befinden. weiter
  • 100 Leser

Gmünder Albvereinler besuchen den Salvator

Die Gmünder Ortsgruppe des Albvereins bot eine Führung auf den Salvator durch Marianne Teufer an. 45 Personen nahmen diese Gelegenheit bei Wintersonne und guter Sicht wahr. Marianne Teufer verdeutlichte, dass die einzelnen Kapellen, vor allem die Muschelkapelle und die beiden Felsenkapellen ein Kleinod, eben etwas ganz Besonderes seien. Bei vielen wurden weiter
  • 112 Leser

Investitionen trotz Finanzkrise

Der Umbau des Rathauses ist das größte Projekt im Alfdorfer Haushalt für 2010
Wie alle anderen Städte und Gemeinden im Bund muss auch Alfdorf den „finanzpolitischen Tsunami“, wie es Bürgermeister Michael Segan bezeichnete, aushalten. Dies zeigt sich im 14,8-Millionen-Etat für 2010, den die Verwaltung am Montag einbrachte. Auf Kredite und Steuererhöhungen soll allerdings verzichtet werden. weiter
  • 104 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Kurbel, Nelkenweg 1, zum 88. GeburtstagFriedhilde Franzl, Ostlandstraße 9, zum 81. GeburtstagOtto Vohrer, Lilienweg 5, Herlikofen, zum 79. GeburtstagPaul Krieg, Ringstraße 8, Hussenhofen, zum 75. GeburtstagIrene Heber, Klarenbergstraße 190, zum 74. GeburtstagMohamad Al Hourani, Salvatorstraße 21, zum 74. GeburtstagJosef Donnerstag, weiter

Orange für ein schöneres Übel

Haus Übermesser wird mit hohem ehrenamtlichen Einsatz renoviert
„So etwas gibt es nicht mehr in der näheren Umgebung“, ist sich Stadtjugendpflegerin Melanie Oertel sicher. Gemeint ist das Haus Übelmesser. Gemeinsamer Sitz für verschiedene Vereine, den Tafelladen und mit Angeboten für jede Generation. Um die vielfältigen Inhalte auch nach außen zu zeigen, wird derzeit die Fassade verschönert. Mit Hilfe weiter
  • 5
  • 230 Leser

Kleiderdieb geschnappt

Schwäbisch Gmünd. Bei der Altkleidersammlung am vergangenen Samstag hat das Rote Kreuz nach eigener Mitteilung die Polizei eingeschaltet, um einen Dieb dingfest zu machen. Der Mann versuchte offenbar, für das DRK bereitgestellte Altkleidersäcke wegzubringen. Dabei ist jeder einzelne Sack für die Hilfsorganisation von großer Bedeutung: Weil Trittbrettfahrer weiter
  • 5
  • 223 Leser

Betriebsräte wollen Schulterschluss

Fraktionen ZFLSler und IG-Metaller suchen Gespräch – ZFLSler weisen Unterstellungen und Diffamierungen zurück
Die Fraktion der ZFLSler im ZFLS-Betriebsrat sucht den „Schulterschluss“ mit der Fraktion der IG-Metaller, wehrt sich dabei aber „gegen jegliche Unterstellungen und Diffamierungen“. Dies betonten am Dienstag der Betriebsratsvorsitzende Harald Brenner und sein Stellvertreter Elmar Kluske. „Nach wie vor“ befürwortet weiter
  • 5
  • 507 Leser

Info und Orientierung

Die Ausbildungsplatzmesse im Stadtgarten wird am Samstag, 27. März, um 9 Uhr eröffnet und geht bis 13 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellungsstände sind mit Farbsymbolen für die jeweils geforderten Schulabschlüsse gekennzeichnet: Rot für Abitur oder Fachhochschulreife, gelb für Realschule und grün für Hauptschule. weiter
  • 1862 Leser

Entscheidungshilfe für Schüler und Eltern

Breites Informationsangebot bei der Gmünder Ausbildungsplatzmesse am 27. März im Stadtgarten
„Welchen Beruf soll ich nehmen?“ Entscheidungshilfen für diese Frage, die das weitere Leben prägt, finden Schüler am Samstag, 27. März, bei der Ausbildungsplatzmesse im Stadtgarten. Aber auch Eltern sind aufgerufen, sich ein Bild von den Perspektiven ihrer Kinder zu machen. weiter
  • 213 Leser

Polizei Stuttgart meldet: Grausiger Fund in der Schleuse

Bad Cannstatt.Im Unterwasser der Schleuse Bad Cannstatt ist am Dienstag gegen 15 Uhr ein rechter Unterarm gefunden worden. Ein Baggerfahrer hat bei routinemäßigen Baggerarbeiten an der Fahrrinne das Leichenteil im Neckar gefunden, meldet die Polizei. Die Beamten der Wasserschutzpolizeistation Stuttgart waren kurz nach 15 Uhr alarmiert worden. Inzwischen

weiter
  • 849 Leser

Welches Instrument?

Infotag an der Waldstetter Musikschule am Samstag
Noch bis zum 30. Juni geht die Anmeldefrist an der Musikschule Waldstetten. Um allen Interessierten eine sichere Instrumentenwahl zu ermöglichen, findet am kommenden Samstag, 20. März, ein Infotag statt. weiter

Akkordeonclub bietet Konzert

Waldstetten. Der Akkordeonclub Waldstetten (ACW) hält sein Frühjahrskonzert am Samstag, 27. März, ab. Es beginnt um 19.30 Uhr in der Stuifenhalle in Waldstetten. Neben dem Hauptorchester werden die Akkordeonzwerge, das Jugendensemble und das Orchester „Just for Fun“ Akkordeonstücke präsentieren. Auf dem Programm steht neben der klassischen weiter

Heimatmuseum ist geöffnet

Waldstetten. Wer sich für Geschichte interessiert, ist am kommenden Sonntag, 21. März, in Waldstetten richtig. Das Heimatmuseum öffnet seine Türen von 14 bis 17 Uhr. Auch die Museumsstube ist offen, dort gibt’s Kaffee und Kuchen. Die Besucher können sich auch die neue Sonderausstellung anschauen. Dabei geht’s um „Das Besondere mit weiter
Aufregung am Nachmittag in der Aalener Innenstadt

Feuer in Wohn- und Geschäftshaus

Aalen. Aufregung am Dienstagnachmittag in der Aalener Innenstadt: gegen 16 Uhr drangen dicke Rauchwolken aus dem Obergeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses in der Stadelgasse 25. Es brannte in einer Dachgeschosswohnung. Wie der Abteilungskommandant der Aalener Feuerwehr, Frank Brucker, auf Anfrage der SchwäPo mitteilte, war im Schlafzimmer der

weiter
  • 1256 Leser

Ein Paar Probleme

Theaterring Aalen: „Allein unter Spielplatzmüttern“
Mit „Allein unter Spielplatzmüttern“, aufgeführt vom Altonaer Theater, hat der Theaterring Aalen eine junge, flotte Komödie präsentiert. weiter
  • 1
  • 424 Leser

Schuld war der Kartoffelkäfer

Cordula Sauter erzählt im Palais Adelmann in Ellwangen Geschichten von der Liebe
Zu Akkordeonmusik und mit einfühlsamer Stimme hat die Freiburger Künstlerin Cordula Sauter im Palais Adelmann in Ellwangen Geschichten von der Liebe erzählt. weiter
  • 372 Leser

Kompaktseminar für Lehrer

Lorch/ Heubach. 46 Lehrer der Realschulen Lorch und Heubach trafen sich kürzlich mit Teamleitern zu einem Kompaktseminar zum Thema „EVA – EigenVerantwortliches Arbeiten der Schüler im Unterricht“. Zuerst ging es um Methodentraining mit Lernspiralen, dann um die veränderten Schüler- und Lehrerrollen in der Schule heute. weiter
  • 3890 Leser
kartenverlosung
Das StimmwunderEdson Cordeiro wird als Stimmwunder, seine Stimme sogar als „achtes Weltwunder“ bezeichnet. Er ist durch seine Auftritte bei angesehenen europäischen Festivals sowie als musikalischer Stargast in zahlreichen TV-Shows wie Harald Schmidt, Willemsens Woche oder NDR Talkshow bekannt. Am Samstag, 20. März, 19 Uhr, kann man ihn weiter
  • 293 Leser

Festival als Herzenssache

Brönner, Milow, EAV und Haindling im Sommer auf Schloss Kapfenburg
Nach dem langen Winter wartet Schloss Kapfenburg mit einem heißen Festival-Sommer auf. Vom 23. bis 31. Juli geben sich bei der Internationalen Musikschulakademie Deutschlands Vorzeigejazzer Till Brönner, die „Erste Allgemeine Verunsicherung“, der belgische Shooting-Star Milow und die Bayernband „Haindling“ die Klinke in die Hand. weiter
  • 569 Leser
wespels wort-WECHseL
Herr Lapp hält einen Obulus von zwei Euro für einen Faschingsumzug für Abzocke. Frau Scheuing ist entsetzt. Die Stadtwerke erhöhen den Gaspreis. Herr Simm ist entsetzt. Julia hat eine Schokobrezel in der Vesperbox. Ihre Lehrerin ist entsetzt. Ich nicht. Entsetzt bin ich, wenn ein Achtzehnjähriger seine Eltern und Schwestern erschießt, wenn sich Jugendliche weiter
  • 375 Leser

Versammlung im Stephanushaus

Alfdorf. Die Mitgliederversammlung des Diakonischen Vereins ist am kommenden Donnerstag, 18. März, um 19.30 Uhr im Stephanushaus in Alfdorf. Auf der Tagesordnung stehen der Bericht des Vorsitzenden, die Verabschiedung des Haushaltsplans 2010 und die Wahl des Vorstands. Außerdem informiert Manuela Roth, die Pflegedienstleitung der Diakoniestation Schorndorf weiter

Große Runde um den Ebnisee

Lorch. Die Lorcher Albvereinler treffen sich am Samstag, 20. März, um 8.55 Uhr auf dem P&R-Platz am Bahnhof Lorch, um die am 7. März wetterbedingt ausgefallene Wanderung nachzuholen. Start ist um 9.30 Uhr auf einem der Parkplätze beim Ebnisee. Rutschfestes Schuhwerk und Wanderstöcke sind unbedingt erforderlich. Eine Einkehr ist vorgesehen. Für die weiter
  • 143 Leser

Ein gutes Jahr für die Volksbank

400 Mitglieder bei der Versammlung der Volksbank in der Remstalhalle Waldhausen
Die Volksbank hat zu ihrer Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2009 in die Remstalhalle nach Waldhausen eingeladen. Mehr als 400 Mitglieder aus Lorch und Waldhausen waren gekommen, um die Entwicklung ihrer Bank und ein Varieté-Programm zu erleben. weiter
  • 139 Leser

Mostseminar mit Musik

Lorch-Waldhausen. Im Wanderheim des Schwäbischen Albvereines in Waldhausen findet am Samstag, 20. März, ab 20 Uhr eine Mostprobe statt. Willi Braun und seine Familie wollen die Besucher in die Geheimnisse des Getränkes einführen. Die Besucher des Mostseminars werden verschiedene Erzeugnisse verkosten und dann ihr Urteil abgeben. Auch wer keinen eigenen weiter
  • 103 Leser

Musikalische Bahnwerbung

Kaisersbach. Bei seiner Jahresfeier in Kaisersbach wirbt der Hellershofer Gesangverein für die neueste Attraktion des Naturparks – die Schwäbische Waldbahn. Der Liederkranz übernimmt schon vor der ersten Fahrt am 8. Mai die Aufgabe des Reiseführers, indem er die landschaftlichen Schönheiten mit Liedern und Erklärungen vorstellt. Der Männerchor weiter

Kurz und bündig

Frühjahr-Sommer-Basar Am Samstag, 20. März, von 10 bis 12 Uhr, findet der Frühjahr-Sommer-Basar vom DRK-Kinderbedarfsbörsen-Team in der Remshalle Essingen statt. Die Garderobennummern werden noch heute von 14 bis 15.30 Uhr unter Tel. (07365) 920113 oder 0175 2172071 sowie per E-Mail.: basar-essingen@gmx.de vergeben. weiter
  • 209 Leser

Erinnerungen ans Jubiläumsjahr

Jahreshauptversammlung der Sport- und Dorfgemeinschaft Buch
Berichte und Wahlen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Sport- und Dorfgemeinschaft Buch. Die Vorsitzende Heidi Stix begrüßte die vielen Besucher und eröffnete den Reigen der Berichte. weiter
  • 104 Leser

Elisabeth Pfau folgt auf Bruno Bieser

Führungswechsel beim DRK Bartholomä – Jahreshauptversammlung mit Ehrungen
Bewährtes, Neues und einen Führungswechsel gab es bei der Generalversammlung des DRK Ortsvereins Bartholomä. Nachfolgerin von Bruno Bieser als Vorsitzender wurde Elisabeth Pfau. weiter
  • 195 Leser

Zehn Laufräder für das Mütterzentrum

Kaum erwarten konnten es die MüZe-Kinder bis zum Start des allerersten Bobby-Räder-Rennens im Innenhof des Mütterzentrums. Die Deutsche Bank unterstützte das Mütterzentrum Heubach mit zehn von MItarbeitern eigenhändig zusammengebauten Bobby-Rädern. Ewald Schwenger und sein Team hatten in einem Programm zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements der weiter
Zur Person

Jubiläen

Heubach. Oberstudienrat Hans Debler vom Rosenstein-Gymnasium Heubach konnte dieser Tage sein Jubiläum „40 Jahre im Dienst“ begehen. Nach dem Studium der Fächer Biologie und Sport an der Universität Tübingen und leistete er seinen Referendardienst und kam zunächst im August 1977 an das Wirtemberg-Gymnasium in Untertürkheim. Im Herbst 1986 weiter

Jugendliche besser erreichen

Stadt stellt Jugendarbeit auf breitere Beine – vier Pädagogen kümmern sich um Jugendliche in ganz Gmünd
Ihr eigentlicher Titel – Sozialraumkoordinatoren – hört sich hölzern an. In einfaches Deutsch übersetzt sind sie Pädagogen, Mitarbeiter des Amtes für Jugend und Soziales und Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche in Gmünd. Dies waren Heidi Macho, Barbara Her-zer, Hermann Tausend und Ademir DaSilva auch bisher schon. Künftig jedoch nicht weiter
  • 5
  • 235 Leser

Bittlingers Habseligkeiten

Essingen-Lauterburg. Das Konzert „Habseligkeiten“ mit dem Liedermacher und Pfarrer Clemens Bittlinger ist am Samstag, 17. April, ab 19.30 Uhr in der Evangelischen Kirche in Lauterburg. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten. Mit einer Auswahl der neuesten Songs will Clemens Bittlinger zusammen mit Adax Dörsam Musik weiter
Akkordeonorchester Dorfmerkingen

Konzert wird kurzfristig verschoben

Neresheim-Dorfmerkingen. Das für den 20. März geplante Frühjahrs-Konzert des Akkordeon-Orchesters Dorfmerkingen muss wegen Terminüberschneidung auf Herbst verschoben werden.

Mona Weingart, Tochter der Jugenddirigentin Daniela Weingart, und Nicolai Mettmann, Sohn des Dirigenten Roland Mettmann, haben bei „Jugend musiziert“ die Qualifikation zur

weiter
  • 342 Leser

Tödlicher Schuss in Stuttgart: 45-Jähriger stellt sich

Der Verdächtige hat einen 52-jährigen Italiener auf offener Straße in Stuttgart-Süd erschossen

Der 45 Jahre alte Deutsche hat am Montag in seiner Vernehmung gestanden, den 52-jährigen Italiener erschossen zu haben. Gegen 12.45 Uhr hatte der 45-Jährige auf offener Straße mehrere Schüsse mit einer Pistole des Kalibers 9 Millimeter auf den 52-Jährigen abgegeben. Anschließend fuhr er zu einer Polizeidienststelle, übergab seine noch geladene Waffe

weiter
  • 1
  • 1638 Leser

Junge von Auto erfasst - schwer verletzt

Ellwangen. Die 34-jährige Fahrerin eines Pkw Opel Astra, die von der Westtangente kommend, die Dalkinger Straße in Richtung Südtangente fuhr, erfasste am Montag, gegen 15.15 Uhr, mit ihrem Auto einen zwölfjährigen Jungen.  Der war nach der Einmündung Marienstraße, ca. zehn Meter oberhalb der dortigen Fußgängerfurt ,von rechts nach links auf die

weiter
  • 799 Leser

Regionalzüge fallen aus

Stuttgart Güterzug-Unglück behindert Berufsverkehr.

Stuttgart. Ein Güterzug ist gestern Abend bei Stuttgart-Untertürkheim entgleist. Rund 1.000 Liter Diesel sickerten nach Angaben der Polizei ins Gleisbett. Während der Aufräumarbeiten kommt es auch heute Morgen noch zu Behinderungen. Regionalzüge zwischen Untertürkheim und Kornwestheim können heute wegen der Bergungsarbeiten nicht fahren. Nach

weiter
  • 561 Leser

Oberkochen: Traub verpflichtet

Oberkochen. „Ihrem Geschick und Ihrer Weitsicht ist es zu verdanken, dass in den vergangenen 16 Jahren ein vertrauensvolles Klima zwischen Gemeinderat und Bürgermeister entstanden ist“, würdigte Stadträtin Meisel in der Gemeinderatssitzung am Montagabend die Verdienste von Peter Traub, der in seine dritte Amtsperiode als Bürgermeister verpflichtet weiter
  • 160 Leser

Wirtschaft kompakt

Geändertes Bundesdatenschutzgesetz Am 25. März, 16 Uhr, findet in der IHK in Heidenheim die Infoveranstaltung zur Novelle II des Bundesdatenschutzgesetzes statt. Nicht zuletzt wegen der jüngsten Datenskandale namhafter Unternehmen sah sich der Gesetzgeber veranlasst das bestehende Datenschutzrecht anzupassen. In der Novelle werden die Anforderungen weiter
  • 477 Leser

Auf offener Straße erschossen

Stuttgart. Ein 45 Jahre alter Mann hat sich am Montag bei der Polizei gestellt, nachdem er gegen Mittag einen 52-jährigen Italiener an der Falbenhennenstraße auf offener Straße erschossen hat. Zwischen den beiden Männern war es zu einem Streit gekommen. Plötzlich zog der 45 Jahre alte Deutsche eine Waffe und gab die tödlichen Schüsse auf seinen Kontrahenten weiter
  • 261 Leser
Zur Person

Manfred Krieger

Heubach-Lautern. Manfred Krieger ist tot. Der Malermeister starb nach langer Krankheit in der vergangenen Woche im Alter von 70 Jahren. Krieger hatte in Lautern einen gut eingeführten Malerbetrieb und galt als exzellenter Fachmann. Darüber hinaus war er viele Jahre Mitglied des Lauterner Ortschaftrates und hat sich dort, insbesondere wenn es thematisch weiter
  • 136 Leser

Vereinspokalschießen

Das Vereinspokalschießen für Mannschaften aus Waldstetter Vereinen und Vereinigungen steht vor der Tür. Schießzeiten: Freitag, 26. März, von 18 bis 21 Uhr und am Sonntag, 28. März, von 9 bis 12 Uhr. Die Siegerehrung findet am kommenden Sonntag um 18 Uhr im Schützenhaus statt. Es winken Sachpreise und Pokale. weiter
  • 2643 Leser

Geschichten in der Bücherei

Gschwend. Kinder ab vier Jahren und alle, die gerne Geschichten hören, sind am heutigen Dienstag, 16. März, ab 16.30 Uhr in der Bücherei in Gschwend zum Geschichtennachmittag willkommen. Sandra Schmidt und Christine Wahl, Erzieherinnen des Kindergartens Frickenhofen, erzählen dort die Friedergeschichte. weiter
  • 3156 Leser

Fit für kommende Arbeiten

Geprüfte technische Fachwirte feiern ihren Abschluss
Nach über zweieinhalb Jahren berrufsbegleitender Abendschule wurden bei der IHK Heidenheim 13 Absolventen für ihre Anstrengungen und ihren Ehrgeiz sowie die bestandenen Prüfungen ausgezeichnet. weiter
  • 688 Leser

Die Wahl in Zahlen

Bürgermeisterwahl in Welzheim: Auf Thomas Bernlöhr entfielen 80 Prozent der Stimmen, auf Peter Brinkmann 11,4 Prozent, auf Andreas Just 6,9 Prozent und auf Jürgen Maurer 1,2 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 55,3 Prozent. weiter
  • 2997 Leser

Erfolgsfaktor Netzwerk wird ausgebaut

Unternehmerinnen-Forum
Am Freitag, 19. März, findet von 19 bis 21 Uhr im Rokoko-Schlösschen in Schwäbisch Gmünd der Netzwerk-Treff des Unternehmerinnen-Forum statt. Susanne Helbach-Grosser hält einen Vortrag zum Thema Business-Knigge. weiter
  • 644 Leser
Guten Morgen

Nasses Schlaflager

Polizei und Rettungsdienst in Atem gehalten hat ein 40-Jähriger am Samstagmorgen in Stuttgart, meldet die Polizei. Kurz nach 6 Uhr hatte ein 55-jähriger die Polizei verständigt, da ihn von der Decke tropfendes Wasser geweckt hatte. Die Revier-Streife versuchte vergebens mit Klingeln und Klopfen, die Bewohner der darüberliegenden Wohnung zum Öffnen der weiter
  • 237 Leser

Kampagne „Unsere Zukunft – atomwaffenfrei“

Zu Aktionen der Kampagne „Unsere Zukunft – atomwaffenfrei“ rief Wolfgang Schlupp-Hauck von der Pressehütte auf: zum Ostermarsch am Samstag, 3. April, in Ellwangen und zur regionaler Friedensradtour im Ostalbkreis am Samstag, 17. April. Die Pressehütte sammelt auch Unterschriften. Kontakt telefonisch unter (07171) 75661. weiter
  • 2354 Leser

Verhandlungsziel ist erreicht

Alfdorfer Gemeinderat stimmt Grundlagenvertrag zur Ethylen-Pipeline zu
„Dieses Ergebnis kann ich als ein Gutes vertreten“, stellte Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan angesichts des Vertragsentwurfs zwischen Kommune und Ethylen-Pipeline-Süd in der Gemeinderatssitzung am Montag fest. Das Gremium sah dies ebenso und stimmten dem Vertragswerk zu. weiter
  • 118 Leser

Wie anmelden?

Die Anmeldeformulare für die Anmeldungen liegen ab dem 1. April in den Pfarrbüros aus und stehen auch im Internet unter http://www.ziegerhof.de als Downloadformular zur Verfügung.Ein vorzeitiges Anmelden der Kinder in den Pfarrbüros ist nicht möglich, ebenso wenig ein Anmelden der Kinder per E-Mail, Telefon oder Telefax. Pro anmeldender Person können weiter
  • 116 Leser

Termin für Senioren

Der nächste Nachmittag der Gögginger Seniorenarbeit ist am Mittwoch, 14. April, im Vereinsraum der Gemeindehalle. Kinder des Kindergartens Abenteuerland werden einige Aufführungen machen. weiter
  • 2335 Leser

Hotzenplotz in Iggingen

Iggingen. Das Kindertheater „Topolino“ aus Neu-Ulm gastiert am Mittwoch, 24. März, mit seinem Stück „Räuber Hotzenplotz“ für Kinder ab vier Jahren um 14.30 Uhr im Bürgersaal der Gemeindehalle in Iggingen. VHS und Gemeinde Iggingen laden ein. weiter
  • 3579 Leser

Kurz und bündig

TSV Bartholomä Die Hauptversammlung des TSV Bartholomä ist am Freitag, 19. März, in der TSV-Halle und beginnt um 20 Uhr. Alle Mitglieder, Freunde und Gönner des TSV sind dazu eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen umfangreiche Berichte, Wahlen und Ehrungen. Lichtblick am Abend Der „Lichtblick am Abend“, ein Gesprächskreis für Trauernde, weiter
  • 146 Leser

Botschafter des Friedens

Jahreshauptversammlung des Bartholomäer Partnerschaftsvereins „Amici di Casola“
Der Partnerschaftsverein Bartholomä konnte bei der Jahreshauptversammlung in Bartholomä eine stattliche Anzahl von Mitgliedern begrüßen, darunter Bürgermeister Thomas Kuhn und mehrere Vereinsvorstände. weiter

Was ist los in Gmünd?

Schwäbisch Gmünd. Was ist in den Monaten April, Mai und Juni in Schwäbisch Gmünd geboten? Viele Antworen darauf gibt die neue Veranstaltungsübersicht, die ab sofort im i-Punkt am Marktplatz und im Bürgerbüro im Rathaus kostenlos für alle Interessierten ausliegt weiter
  • 1655 Leser

Zum Wohl der Schüler

Förderverein „Freunde des Franziskus Gymnasiums“ gegründet
Engagierte Eltern schritten zur Tat und hoben den Schulförderverein aus der Taufe. Sie gründeten vor kurzem den Förderverein „Freunde des Franziskus Gymnasiums“. weiter
  • 211 Leser

Frühjahrskonzert und Ostermarkt

Ruppertshofen. Zum Frühjahrskonzert am Samstag, 20. März, um 20 Uhr lädt der Musikverein Ruppertshofen in das Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld ein. Die Jugendkapelle unter der Leitung von Martin Winter eröffnet den Abend, bevor die aktive Kapelle mit Dirigent Wolfgang Sachsenmaier spielt. Erstmals verkaufen die Musiker vor dem Konzert bei einem Ostermarkt weiter
  • 177 Leser

Gschwender Folklorefestival

Gschwend. Die Trachtengruppe Gschwend veranstaltet am Samstag, 20. März, das traditionelle Gschwender Folklorefestival in der Gemeindehalle Gschwend. Die Saalöffnung ist um 19 Uhr, das Programm beginnt um 20 Uhr. Als Gastgruppe wird die Winzertanzgruppe der Felsengartenkellerei Besigheim ihr Können vorführen. Für traditionelle Volkstänze wurde der Heimat- weiter
  • 158 Leser

Ziel ist der nachhaltige Berufseinstieg

Kostenloser Orientierungskurs zum Einstieg in soziale Arbeitsfelder startet am St. Loreto in Schwäbisch Gmünd
Ob in der Kranken-, Alten- oder auch Behindertenpflege: Der demografische Wandel rückt pflegerische Berufe immer mehr in den Blickpunkt. Ob ein Pflegeberuf etwas für sie ist, können Interessierte in einem Orientierungskurs am Institut St. Loreto herausfinden. weiter
  • 145 Leser

Kurz und bündig

Schwäbisch mit Sauter Im Südstadt-Treff liest Professor Dr. Rudolf Sauter am Donnerstag, 18. März, ab 15 Uhr schwäbische Gedichte und Geschichten für alle Interessierten. Schwäbische Lieder runden den Nachmittag ab.Babymassage Einen Babymassagekurs bieten Kinderkrankenschwestern des Stauferklinikums am Donnerstag, 18., und 25. März, von 10 bis 11.30 weiter

„Klangfelder“ für Johanniskirche

Schulchöre und Orchester veranstalten am 5. Mai Benefizkonzert im Münster
Mehr als 200 Mittel- und Oberstufenschülerinnen und -schüler des Schulzentrums Strümpfelbach proben derzeit für eine gigantische Aufführung. Unter dem Motto „Klangfelder“ wollen sie mit klassischer Chor- und Orchestermusik ihren Beitrag zur Renovierung der Johanniskirche leisten. weiter
  • 114 Leser

St. Georg Mutlangen

Matthias Barth (473), Monika Bareiß (409), Monika Helget (402), Klaus Vogel (395), Matthias Wieland (395), Stefan Kroboth (391), Claus Schön (387), Siegfried Klotzbücher (363), Karl Krieg (321), Heidrun Havran (289), Sebastian Weiler (288), Martin Nothardt (276), Heidemarie Funk (275), Karin Dauser (274).Wahlbeteiligung: 19,43 Prozent weiter
  • 4085 Leser

St. Cyriakus Straßdorf

Ernst Bauchert (353), Jutta Bengel (525), Wolfgang Dangelmaier (438), Jessica Friedel (340), Elisabeth Herkommer (287), Jürgen Käßer (512), Uli Pflieger (463), Dorothee Rieg (515), Bernd Stadelmaier (342), Ulrich Stimmer (535).Wahlbeteiligung: 32,12 Prozent weiter
  • 6001 Leser

St. Michael Abtsgmünd

Julia Bieg (583), Peter Bieg (498), Melanie Blum (500), Maximilian Dreher (519), Walter Kopper (504), Gisela Rieck (487), Petra Schittenhelm (521), Claudia Schreiber (423), Susanne Sorg (416), Berthold Stirner (408).Wahlbeteiligung: 34,56 Prozent weiter
  • 6398 Leser

St. Michael Schwäbisch Gmünd

Michael Böttigheimer (200), Maria Gerstenberg (232), Thomas Gold (244), Thomas Hetzel (132), Dr. Lorenz Körfgen (221), Franz Kommer (155), Thomas Krieg (209), Anne-Rose Schmitt (135), Joachim Spranger (237), Michael Weiss (224). Wahlbeteiligung: 23,70 Prozent weiter
  • 4011 Leser

San Giovanni Bosco Schwäbisch Gmünd

Giuseppe Lauricella (94), Daniela Vallarella Maghalaeis (91), Anna Rita Mighali Masciullo (85), Concetta d’Annunzio Mangieri (77), Concetta Cortese (64), Marcella Iozzia Santisi (61), Rosario Chiarello (76), Gurrata Franca di Benedetto (66).Wahlbeteiligung: 20,70 Prozent weiter
  • 4801 Leser

Mariä Himmelfahrt Lautern

Joachim Funk (113), Stefanie Gold (115), Marlies Haag (127), Karin Heilig (82), Josef Hieber (118), Petra Jennewein (134), Brigitte Kuhn (131), Ursula Schmid (114).Wahlbeteiligung: 23,72 Prozent weiter
  • 3153 Leser

Heilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd

Susanne Baumhauer (652), Rolf Crummenauer (505), Luitgard Forster (572), Doris Gross (407), Lukas Gundling (459), Tanja Hartmann (456), Karol Jaszkowic (443), Michael Kessler (517), Barbara Klein (410), Artur Miller (415), Ingrid Schmid-Silla (373)*, Christoph Straub (521), Paul Philipp Waldenmaier (406), Hans-Georg Walter (408), Susanne Zielonka (373)*. weiter
  • 205 Leser

Mehr Sicherheit auf Schulweg

Schwäbisch Gmünd. Um den Schulweg rund um die Klösterleschule in Schwäbisch Gmünd noch sicherer zu machen, wurde jetzt an der Kreuzung Klösterlestraße / Wildeck die Grünfläche am Bereich der Fußgängerampel entfernt. So haben die Schulkinder an dieser Engstelle mehr Platz, um sich sicher und für den Autoverkehr besser ersichtlich dort zu orientieren.Nach weiter
  • 5

Die Türkei im Blick

VHS präsentiert Schwerpunkt über Land, Kultur und Integration
Die Türkei ist in diesem Frühjahr Schwerpunkt des VHS-Programmes. Das Angebot umfasst Vorträge über Land und Geschichte, Bräuche und Kulturen, aber auch eine Ausstellung und Integrationsangebote. weiter
  • 124 Leser

Kurz und bündig

Bienenhaltung Der Gmünder Bienenzüchterverein lädt am morgigen Mittwoch, 17. März, um 19.30 Uhr zu einer Infoveranstaltung in die Rauchbeinschule ein. Der Verein will neue Imker gewinnen, die sich mit Freude dem hobby der Bienenhaltung anschließen. Bei dem Infoabend werden Grundlagen der Bienenhaltung vermittelt. Weitere Infos gibt es unter www.imker-schwaebisch-gmuend.de weiter

Parler und die Heimatvertriebenen

Peter Parler Er führt den Beinamen „Peter von Gemünd“, seine Kindheit und Jugend verbrachte er, bis er 1356 im Alter von 23 Jahren von Kaiser Karl IV. nach Prag berufen wird, in Gmünd. Er gilt als größter Baumeister des Mittelalters. Vor allem der Chor des Münsters weist neue Gestaltungselemente auf, die darauf hinweisen, dass Peter Parler weiter
  • 188 Leser
POLIZEIBERICHT

Wohnmobil beschädigt

Mutlangen. Übers vergangene Wochenende beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Forststraße ein Wohnmobil. Der Eigentümer hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung, damit er nicht auf seinem Schaden sitzen bleibt. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd nimmt diese entgegen. weiter
  • 3994 Leser
POLIZEIBERICHT

Reifenstecher unterwegs

Schwäbisch Gmünd. Ein Zeuge teilte der Polizei am Sonntag gegen 23.15 Uhr mit, dass er einen Mann beobachtet habe, der in der Mörikestraße an mehreren Autos die Reifen durchstochen hat. Die Person sei zirka 180 cm groß, von normaler Statur und mit einem Parka bekleidet. Die Polizei rückte mit mehreren Streifen an, konnte den Reifenstecher aber nicht weiter
  • 142 Leser
POLIZEIBERICHT

Gefährlich unterwegs

Aalen/Abtsgmünd. Die Polizei stellte in den vergangenen Wochen eine Häufung von Überladungsverstößen speziell im Kochertal fest. Am 17. Februar war auf der B 19 bei Wöllstein ein Lastzug mit Fichtenstämmen umgekippt. Seine Ladung fiel dabei in eine angrenzende Wiese. Inzwischen wurden von der Verkehrspolizei drei Kurzholztransporte zwischen dem Kochertal weiter
  • 5
  • 139 Leser

Kurz und bündig

Gesangverein „Eintracht“ Frickenhofen Zur Jahreshauptversammlung lädt der Gesangverein „Eintracht“ Frickenhofen alle Mitglieder am Freitag, 26. März, ab 20 Uhr ins Gasthaus „Sonne“ in Frickenhofen. „Wenn der Frühling kommt“ Zur Monatsfeier am Dienstag, 30. März, ab 14.30 Uhr lädt das Seniorenzentrum St. weiter
  • 153 Leser

Bewährte Kombination für alle

Gmünder Pferdetag mit verkaufsoffenem Sonntag am 21. März
Information und Unterhaltung beim Pferdetag sowie Bummeln und Einkaufen beim verkaufsoffenem Sonntag – diese Kombination hat sich bewährt. Am 21. März haben Interessierte wieder die Möglichkeit, davon zu profitieren. weiter
  • 151 Leser

Regionalsport (12)

Anna Rupprecht ist Deutsche Meisterin

Skispringen: 13-jährige Degenfelderin gewinnt bei den Schülerinnen – Franziska Keller sichert sich in Ruhpolding die Bronzemedaille
Anna Rupprecht ist neue deutsche Schülermeisterin im Skispringen. Mit zwei Siegen beim Finale des Deutschen Schüler-Cups im bayerischen Ruhpolding sicherte sich die 13-Jährige vom SC Degenfeld nicht nur den Gewinn in der Cup-Gesamtwertung, sondern konnte gleichzeitig den nationalen Meistertitel verteidigen. Ihre Vereinskollegin Franziska Keller gewann weiter
  • 135 Leser

Eine wichtige Größe

Motorsport: Werner Belzner aus Spraitbach wird 70
Eine im Motorsport weit über die Kreisgrenze bekannte Persönlichkeit begeht heute einen runden Geburtstag: Werner Belzner aus Spraitbach wird 70. weiter

Kai Klein holt Meistertitel

Judo, Baden-Württembergische U15-Einzelmeisterschaften in Backnang
Kai Klein hat sich bei den Baden-Württembergischen U15-Meisterschaften im Judo in der Klasse bis 40 kg den Meistertitel geholt. Im Finalkampf besiegte er seinen Dauerrivalen Sauer nach einem Schulterwurf in der Verlängerung. weiter
  • 101 Leser

Viele persönliche Bestzeiten

Schwimmen, Ostwürttembergische Bezirks-Jahrgangsmeisterschaften und Jugendmehrkampf in Aalen
Nur mit einem kleinen Aufgebot reiste der SV Gmünd zu den Jahrgangsmeisterschaften des Bezirks Ostwürttemberg nach Aalen. Der Grund: Am Übergang zur Saison auf der 50m-Bahn passte die Rückkehr auf die Kurzbahn Trainer Martin Rademacher nicht ins Konzept und er verzichtete mit seinem Top-Team auf den Ausflug. weiter
  • 197 Leser

Durch Schneesturm und auf Eis

Extremsport: Walter Hösch aus Lindach kehrt mit beeindruckenden Erlebnissen vom Iditarod Trail aus Alaska zurück
„Mitten in der Nacht nur den Kegel der Stirnlampe vor sich zu haben. Unter dir knirscht’s. Nicht zu wissen, ob du einbrichst. Das war schon ein komisches Gefühl.“ Walter Hösch aus Lindach hat erlebnisreiche Eindrücke vom Iditarod Trail, dem härtesten Winter-Ultramarathon der Welt, mitgebracht. weiter
  • 5
  • 522 Leser

Fuchs qualifiziert

Schach: In Aalen
Die Schachspieler aus dem Kreis waren mit dem Abschneiden bei der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft sehr zufrieden. Im B-Turnier gewann Dr. Wolfgang Küchle vom SC Sillenbuch, knapp geschlagen dahinter Gerd Bader von der SG Gmünd. In der C-Gruppe qualifizierte sich Martin Fuchs von der SG Bettringen für das Finale. weiter
  • 2918 Leser

Kehrer siegt im Schwergewicht

Ringen: In Benningen
Vier Titel hat Stefan Kehrer nacheinander bei den Deutschen Meisterschaften in der Klasse bis 96 Kilo gewonnen. Nun versuchte es der Ringer des KSV Aalen im Schwergewicht – und gewann erneut. weiter
  • 296 Leser

Letzter Platz

Tennis, Bezirksversammlung: Linke neuer Vorsitzender
Nach fast 20 Jahren im Amt verabschiedete sich Tennis-Bezirksvorsitzender Volkmar Esser bei der Bezirksversammlung. Ein Thema des Treffens war die schwache Bilanz bei den Kooperationen von Schule und Vereinen. weiter
  • 129 Leser

Sport in Kürze

115 Teilnehmer in AalenSport-Aerobic Am Samstag steigt in der Karl-Weiland-Halle in Aalen die Baden-Württembergische Meisterschaft und ein Ranglistenturnier des Schwäbischen Turnerbundes im Sport-Aerobic. Los geht’s um 13 Uhr. Insgesamt 115 Teilnehmer haben sich angemeldet. Gestartet wird in den vier Kategorien Master, Newcomer, Fit Step und Show weiter
  • 126 Leser

Der WSG gehen die Kräfte aus

Handball, Bezirksliga, Frauen
Zum sechsten Mal in Folge mussten die WSG-Handballerinnen in der Bezirksliga das Feld als Verlierer verlassen. Sie unterlagen knapp beim HSV Stuttgart-Nord mit 23:25. weiter
  • 144 Leser

Überregional (89)

'Überforderte Ämter'

Gewerkschaft GEW kritisiert Einschulungsuntersuchungen
Die Gewerkschaft GEW ist mit den neuen Einschulungsuntersuchungen nicht zufrieden. Die Quote der erreichten Kinder - 65 Prozent - sei zu niedrig. Die GEW fordert auch mehr Sprachförderung in den Kindergärten. weiter
  • 321 Leser

10,51 Millionen Zuseher - 'Schumi' ist ein Quotenrenner

Quotenrenner: Der 'Schleich-Schumi' war auf Anhieb ein Quotenrenner. 10,51 Millionen Zuschauer im Schnitt verfolgten am Sonntag Schumachers Comeback in Bahrain. Spitzenwert: Als der Mercedes-Pilot um 14.44 Uhr die Ziellinie überquerte, hatten 11,62 Millionen Zuschauer die Liveübertragung eingeschaltet (Marktanteil 51,8 Prozent). Erwartung getoppt: 2009 weiter
  • 298 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 26. Spieltag MSV Duisburg - 1860 München 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Rakic (84.). - Zuschauer: 12 254. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Kaiserslautern 26/57, 2. FC Augsburg 26/50, 3. FC St. Pauli 26/49, 4. Düsseldorf 26/44, 5. Arm. Bielefeld 26/43, 6. MSV Duisburg 26/42, 7. 1860 München 26/38, 8. SC Paderborn 26/38, 9. Greuther Fürth 26/36, weiter
  • 342 Leser

Beckham weint: Karriere in Gefahr

Achillessehnenriss verhindert WM-Teilnahme
Südafrika hätte David Beckhams vierte WM werden sollen. Kein Thema mehr: In Mailand riss sich der 34-jährige Engländer die Achillessehne. weiter
  • 260 Leser

Bei der Kanzlerin blitzen die Sozialdemokraten ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) lehnt die Korrekturvorschläge der SPD für die Arbeitsmarktreformen entschieden ab. 'Das bringt das soziale System durcheinander', sagte sie nach Teilnehmerangaben in einer Sitzung der Unions-Fraktion. Dabei soll sie sich auf die Forderung nach einem Verzicht auf eine Vermögensprüfung bezogen haben. 'Damit könnten weiter
  • 254 Leser

Blutbad eines 'Aufpassers'

Landgericht Heilbronn verhandelt brutalen Mord an einer Rentnerin
Beim Mord an einer Rentnerin in Wüstenrot spielten offenbar sexuelle Gründe eine wesentliche Rolle. Die Anklage geht davon aus, dass sich Matthias F. (49) an der bereits schwer verletzten Frau vergehen wollte. weiter
  • 413 Leser

Braxenthaler: Slalom-Gold dank Zauberlauf

Paralympics-Fahnenträger Frank Höfle kritisiert 'verkorkste Gesellschaft'
Martin Braxenthaler jubelt bei den Paralympics über Slalom-Gold. Fahnenträger Frank Höfle weist auf Missstände im Umgang mit Behinderten hin. weiter
  • 336 Leser

Der zündende Funke fehlt

Defektes Kleinteil kostet Sebastian Vettel den Sieg - 'Hobby-Schumis' in Bahrain
Heiße Frage in der Wüste: War das Glas halb voll oder halb leer? Michael Schumachers Rückkehr auf die Formel-1-Bühne war zwar vielbeachtet. Doch Grund zum Jubel hatten andere. weiter
  • 372 Leser

Die Bahn schafft sich eine mobile Eingreiftruppe

150 neue Sicherheitsleute sollen je nach Lage eingesetzt werden - 3000 Mitarbeiter werden für Konflikte geschult
150 neue Sicherheitsleute will die Deutsche Bahn AG in mehreren Ballungsräumen einstellen. Sie sollen je nach Lage eingesetzt werden. Damit will die Bahn Passagiere und Züge vor Gewalt und Vandalismus schützen. Die Einsatzorte sind Berlin, München, der Großraum Leipzig, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und das Rhein-Main-Gebiet. Zudem sollen weitere 3000 weiter
  • 351 Leser

Die griechische Staatsverschuldung sprengt alle Grenzen

Der Internationale Währungsfonds (IWF) ist rund um den Globus der Krisenhelfer, wenn Staaten in Finanzschwierigkeiten stecken oder vor der Pleite stehen. Dann springt der IWF mit kurzfristigen Krediten ein. Die Finanzspritzen der UN-Sonderorganisation waren in der Vergangenheit mit drastischen Auflagen zur Sanierung der Staatshaushalte verknüpft, die weiter
  • 422 Leser

Die rechtliche Grundlage fehlt

Der Tübinger Staatsrechtler Christian Seiler gibt einem EWF derzeit keine Chance
Ein Europäischer Währungsfonds (EWF)ist im Rahmen der derzeitigen europäischen Rechtsordnung nicht möglich: 'Auf der Grundlage der geltenden Verträge lässt sich ein europäischer Währungsfonds nicht einführen. Dazu bedürfte es einer Vertragsänderung', sagte der Tübinger Staatsrechtler Prof. Christian Seiler gegenüber der SÜDWEST PRESSE. Die europäischen weiter
  • 373 Leser

Duisburg kann Aufstieg abhaken

Der MSV Duisburg hat im Aufstiegskampf der Zweiten Fußball-Bundesliga wieder an Boden verloren. Gestern Abend kassierte die Mannschaft von Trainer Milan Sasic, die von ihren zurückliegenden acht Heimspielen nur eins gewinnen konnte, gegen den TSV 1860 München eine 0:1 (0:0)-Niederlage. Bei nunmehr sieben Punkten Rückstand zum dritten Tabellenplatz sind weiter
  • 308 Leser

Ein Hoch auf die Buchkunst

Verlage reagieren auf die neue Konkurrenz
Die Geschäftsführerin der Stiftung Buchkunst, Uta Schneider, sieht wachsende Chancen für gut gestaltete Bücher: 'Die Auflagenhöhen gehen zurück, gleichzeitig wird die Frage, wie ein Buch ausgestattet und gestaltet ist, immer wichtiger.' Verlage und Buchgestalter reagierten auf die Konkurrenz, die dem gedruckten Buch durch E-Books, Downloadtexte und weiter
  • 326 Leser

Ein Kopftuch, ansonsten nackt

Mal provokante, mal poetische Installationen von Olaf Metzel zum Kulturhauptstadt-Jahr
Röhren, Baseballschläger und eine nackte Türkin: Im Rahmen der Kulturhauptstadtjahrs sind in Duisburg Olaf-Metzel-Installationen zu sehen. weiter
  • 374 Leser

Ein langer Weg: Was mit dem Inhalt des Gelben Sacks geschieht

Das Duale System und der 'Grüne Punkt' wurden 1991 ins Leben gerufen. Ursprung war die Verpackungsverordnung, die die Wirtschaft zu Rücknahme und Verwertung von Verkaufsverpackungen verpflichtete. Die Industrie gründete die DSD GmbH, die diese Aufgabe übernahm. Heute gibt es acht Wettbewerber. Finanziert wird das Duale System über Lizenzgebühren, die weiter
  • 325 Leser

Ein palästinensisches Mädchen ...

...und ein orthodoxer Jude begegnen sich in der Altstadt Jerusalems. Doch freundlich sind die Beziehungen zwischen den Bevölkerungsgruppen selten. Der Siedlungsbau, den Israel im arabisch besetzten Ost-Jerusalem vorantreiben will, sorgt für Unmut - auch im Ausland. Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht einen 'Rückschlag für den Friedensprozess' (Brennpunkt). weiter
  • 814 Leser

Ein schier aussichtsloses Rennen

OB-Wahl Ravensburg: Oswald Metzger droht bittere Niederlage
Oswald Metzger droht die dritte große politische Niederlage innerhalb von zwei Jahren. In der Ravensburger OB-Wahl liegt er nahezu aussichtslos zurück. Doch Metzger gibt nicht auf, bläst zur Aufholjagd. weiter
  • 318 Leser

Entscheidende Frage: Gefängnis oder Psychiatrie?

Die Schuldfähigkeit des Angeklagten ist ein wichtiger Aspekt in dem Heilbronner Mordprozess, dessen Urteil am 10. Mai erwartet wird. Wenn Gutachter bestätigen, dass der Mann zum Zeitpunkt der Tat in seiner Einsichts- und Handlungsfähigkeit erheblich beeinträchtigt war, kann von einer Gefängnisstrafe abgesehen werden. Dann wäre eine Verurteilung zur weiter
  • 238 Leser

Erneut Verdacht auf Missbrauch

. Nach Missbrauchsvorwürfen an den evangelischen Zinzendorfschulen in Königsfeld (Schwarzwald-Baar-Kreis) haben Träger und Schulleitung Aufklärung versprochen. Den anonym erhobenen Vorwürfen werde nachgegangen, teilte die Brüder-Unität mit, die Schulträgerin. Es steht der Verdacht im Raum, dass es im Buben-Internat in den 1970er Jahren drastische Prügelstrafen weiter
  • 241 Leser

Fischverbot im See Genezareth

Der bedrohte Bestand soll gerettet werden
Die Fischer am See Genezareth werden im April für zwei Jahre arbeitslos. Der Grund: ein befristetes Fischereiverbot. Das soll bewirken, dass der bedrohte Fischbestand des biblischen Sees gerettet wird, sagte ein Sprecher des Landwirtschaftsministeriums. Laut örtlichen Presseberichten hatten die Fischer ihre Befugnisse überschritten und den See mit zum weiter
  • 363 Leser

Freud und Schmerz zu Ehren Hugo Wolfs

Zu Beginn der festlichen Matinee der Hugo-Wolf-Gesellschaft erklang Schumanns späte Vertonung der sechs Lenau-Gedichte, deren düstere Stimmung der Komponist erschütternd innig mitempfunden hat. Am Ende einige schmerzliche Lieder von Hugo Wolf, darunter auch Christa Ludwigs Favorit 'Anakreons Grab', bis hin zu den letzten Entäußerungen vor seiner geistigen weiter
  • 348 Leser

Frühe Untersuchung bringt mehr Spielraum zur Förderung

Die Einschulungsuntersuchung in Baden- Württemberg umfasst zwei Schritte: Das Gesundheitsamt kommt etwa eineinhalb Jahre vor der Einschulung in den Kindergarten und stellt zuerst einmal fest, ob gesundheitliche oder sprachliche Probleme bei den Vierjährigen die Schulfähigkeit einschränken könnten. Neben der körperlichen Untersuchung mit Sprach-, Seh- weiter
  • 251 Leser

Fußball-Fans sollen sitzen

Polizeigewerkschaft fordert nach Krawall: Stehplätze in Stadien abschaffen
Nach der Randale von Fußball-Fans am Samstag in Berlin wird der Ruf nach Konsequenzen lauter. Unter anderem stehen die Stehplätze in der Kritik. weiter
  • 311 Leser

Gegen den Fahrer wird ermittelt

Ulmer Busunglück: Kein weiteres Todesopfer
Alle Schwerverletzten sind nach dem Busunglück von Ulm außer Lebensgefahr, berichtet die Polizei. Gegen den Fahrer wird nun ermittelt. weiter
  • 342 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 736 486,50 Euro Gewinnklasse 2 1 494 594,60 Euro Gewinnklasse 3 86 379,40 Euro Gewinnklasse 4 4024,80 Euro Gewinnklasse 5 140,30 Euro Gewinnklasse 6 50,50 Euro Gewinnklasse 7 22,00 Euro Gewinnklasse 8 10,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 780 331,80 Euro TOTO Gewinnklasse 1 421,20 Euro Gewinnklasse weiter
  • 318 Leser

Griff an der Garage unter Strom

Fünf Jahre Haft für Anschlag auf die Ex-Freundin
Weil er seine Ex-Freundin mit Strom töten wollte, muss ein 33-jähriger Elektriker für fünf Jahre in Haft. Die Frau hatte Glück, ihr ist nichts passiert. weiter
  • 297 Leser

Gut für die Altersvorsorge

Experten raten zu Aktien - Sparbuch macht langfristig Geld zunichte
Private Altersvorsorge funktioniert nicht ohne Risiko. Sichere Anlagen wie Sparbücher oder Festgeldkonten bringen laut einer Studie langfristig Verluste. Experten empfehlen Aktien- und Mischfonds. weiter
  • 532 Leser

Hattrick zur Begrüßung

Den VfB erwartet in Barcelona ein Lionel Messi in WM-Form
Bleibt der FC Bayern der einzige deutsche Klub im Viertelfinale der Fußball-Königsklasse? Diese Frage beantwortet der VfB morgen beim FC Barcelona. Nach dem 1:1 im Hinspiel ist das Träumen erlaubt. weiter
  • 324 Leser

Hilfe zu klaren Bedingungen

Befürworter eines Europäischen Währungsfonds setzen auf Drohpotenzial - Kritik an Schulden
Ein Europäischer Währungsfonds soll künftig als Rettungsanker für Euro-Länder in finanziellen Schieflagen bereit steht. Unter Experten sind die Pläne von Finanzminister Wolfgang Schäuble heftig umstritten. weiter
  • 603 Leser

Im Mythen-Check

Dichtung und Wahrheit rund um Recycling
Beim Thema Mülltrennung und Recycling hegen viele Bürger großes Misstrauen. Doch viele Müll-Mythen haben mit der Realität wenig zu tun. weiter
  • 363 Leser

In Mexiko regiert die Gewalt

Bandenkrieg fordert am Wochenende 70 Opfer - US-Bürger erschossen
Banden und Auftragskiller haben am Wochenende Blutbäder in Mexiko angerichtet. Mehr als 70 Menschen starben, darunter drei US-Amerikaner. Die meisten Toten waren selbst Killer und Bandenmitglieder. weiter
  • 287 Leser

Insolvenzplan zur Rettung von Karstadt

Hoffnung für die ums Überleben kämpfende Warenhauskette Karstadt: Das Unternehmen mit 120 Filialen und rund 26 000 Beschäftigten soll bis Ende April an einen Investor verkauft werden. Mit mehreren 'namhaften Interessenten' würden 'sehr konstruktive' Gespräche geführt, teilte Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg in Essen mit. Görg hatte angekündigt, weiter
  • 353 Leser

Jedes Jahr über 4000 Tote

Seit 2006 sind 17 000 Menschen im Drogenkrieg ums Leben gekommen. Die Grenzstadt Ciudad Juarez hat sich mit 120 Morden pro 100 000 Einwohnern zur gewalttätigsten Stadt weltweit entwickelt. sw weiter
  • 367 Leser

Jens Lehmann liegt falsch

Nach dem 1:1 im Hinspiel hatte VfB-Torwart Jens Lehmann vor dem extrem großen Platz im Estadio Camp Nou gewarnt: 'Bei der Breite kann Barcelona die Kombinationsstärke ausspielen.' Doch seit einiger Zeit schon ist der Rasen den Fifa-Statuten angepasst. Er misst nun 105 Meter in der Länge und 68 Meter in der Breite - genauso wie in der Stuttgarter Arena. weiter
  • 323 Leser

KOMMENTAR · FRANKREICH: Gescheiterte Strategie

Sollte Nicolas Sarkozy es wirklich ignoriert haben, so hat er es nun schwarz auf weiß: Der französische Staatspräsident persönlich und seine Politik stecken tief in der Krise. Die Franzosen kreiden ihm und niemand anderem die hohe Arbeitslosigkeit an sowie einen Reformkurs, der den einen nicht weit genug und für die anderen in die falsche Richtung Sozialabbau weiter
  • 347 Leser

KOMMENTAR · FUSSBALL: Mehr Geld für Fanprojekte

Keine Frage: Was am vergangenen Samstag im Berliner Olympiastadion passiert ist, ist durch nichts zu entschuldigen. Die Fußball-Fans, die den Rasen gestürmt haben, müssen mit einem lebenslangen Stadionverbot belegt werden. Die Identifikation der Rüpel sollte nicht schwer fallen. Nun jedoch nach noch härteren Gesetzen zu schreien, nach Zäunen und personalisierten weiter
  • 328 Leser

KOMMENTAR: Die Quote zielt in die richtige Richtung

Frauenquote - da verdrehen manche gleich die Augen, und nicht nur Männer. Muss einem Unternehmen gewissermaßen amtlich vorgeschrieben werden, wie es seine Führungspositionen besetzt? Ist es nicht im ureigensten Interesse jeder Firma, dass die Fähigsten führen? Leben wir noch in längst überwunden geglaubten Zeiten, da Männer Macht am liebsten unter Männern weiter
  • 347 Leser

Kommerz und Kunst: Matt Damon

Einen Oscar hat Matt Damon bereits 1997 gewonnen - freilich als Autor: für 'Good Will Hunting'. Das Drehbuch hatte er gemeinsam mit seinem Kindheitsfreund und besten Kumpel Ben Affleck geschrieben. Als profitabelster Schauspieler Hollywoods gilt der 1970 geborene Damon mittlerweile, vor allem dank 'Oceans Eleven' und seiner Fortsetzungen sowie der drei weiter
  • 268 Leser

Kommunen schließen Bündnis für Atomausstieg

Stadtwerke befürchten bei Laufzeitverlängerung massive Wettbewerbsnachteile - Gutachten zu Folgen vorgelegt
Die Kommunen wehren sich gegen eine Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken. 150 Stadtwerke haben sich zusammengeschlossen, um gegen die Vormachtstellung der großen Kraftwerksbetreiber anzugehen. Die Auswirkungen einer Laufzeitverlängerung auf den Wettbewerb im deutschen Stromerzeugungsmarkt wären 'katastrophal', sagte der Geschäftsführer der Stadtwerke weiter
  • 215 Leser

Kritik an deutscher Exportmacht

Moderate Lohnpolitik missfällt Frankreich
Der heimischen Exportwirtschaft bläst der Wind ins Gesicht: Weltmeister-Titel weg und jetzt auch noch harsche Kritik aus den Nachbarländern. weiter
  • 398 Leser

Kritik an Plänen für Reform der Landtagszulagen

Der Bund der Steuerzahler und Grünen-Rechtsexperte Thomas Oelmayer haben Landtagspräsident Peter Straub und die Landtagsfraktionschefs aufgefordert, ihre Pläne für eine Reform der umstrittenen Sonderzulagen nachzubessern. Sie kritisieren vor allem die vorgesehene Regelung, wonach die Fraktionen bis zu 30 Prozent ihrer Mitglieder zusätzlich zur Diät weiter
  • 308 Leser

KULTURTIPP: Die Entdeckung des Hobbyfilms

Das Haus des Dokumentarfilms lädt am Samstag, 20. März, von 10 bis 18 Uhr zu einer kostenlosen Sichtung von privaten Filmen ein. Erinnerung ist ein Mosaik aus vielen Bildern; der private Familienfilm ist eines davon. Diesen gilt es zu entdecken und zu bewahren. Die auf Kellern oder Dachböden gefundenen Filmschätze können am Entdeckertag ins Haus des weiter
  • 291 Leser

LAND UND LEUTE

Endlich unter die Dusche Geislingen - Knapp 350 Kilometer zu Fuß in Eiseskälte hat Überlebenstrainer Lars Konarek hinter sich gebracht - um Erfahrungen zu sammeln, die er in Kursen weitergeben möchte. Bei der Ankunft in Geislingen wünschte er sich gestern eine warme Dusche und ein Bett. Ganz auf sich gestellt, ohne Hilfsmittel, kämpfte sich Konarek weiter
  • 331 Leser

LEITARTIKEL · WESTERWELLE: Im falschen Amt

Ihr kauft mir den Schneid nicht ab.' Trotzig und dickköpfig, wie er nun einmal ist, hat sich Guido Westerwelle nach seiner Südamerika-Reise in Deutschland zurück- gemeldet. Kein Hauch eines Zweifels, dass er etwas falsch gemacht haben könnte, ob bei der Zusammensetzung seiner Delegationen auf Auslandsreisen oder zu großer Nähe zu Spendern. Doch das weiter
  • 294 Leser

Leute im Blick

Lena Meyer-Landrut Deutschlands Grand-Prix-Hoffnung Lena Meyer-Landrut hat mit ihrem Wettbewerbssong 'Satellite' einen Verkaufsrekord aufgestellt. Binnen drei Tagen (seit der Wahl am Freitagabend) hat sich der Song online so gut verkauft wie bislang noch kein Musikdownload, teilte das Marktforschungsunternehmen Media Control gestern mit. 'Satellite' weiter
  • 365 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 08.-12.03.10: 100er Gruppe 46-49 EUR (47,90 EUR). Notierung 15.03.10: unverändert. Handelsabsatz: 26.633 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 350 Leser

Mehr als 2400 Selbstanzeigen

Mehr als 2400 Steuersünder haben sich in Baden-Württemberg seit dem 5. Februar selbst angezeigt. 'Die geschätzte Höhe der nacherklärten Kapitalerträge liegt nun insgesamt bei etwa 490 Millionen Euro', teilte Finanzminister Willi Stächele (CDU) am Montag in Stuttgart mit. Bis zum 4. März waren knapp 2000 Selbstanzeigen eingegangen. Den Finanzbehörden weiter
  • 278 Leser

Mehr Bewegung für ältere Schüler

Was in vielen Grundschulen längst unverzichtbar geworden ist, soll nun auch an Haupt- und Realschulen sowie Gymnasien probiert werden: 'Weiterführende Schule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt' (WSB) nennt sich eine neue landesweite Initiative. Entwickelt wurde sie vom Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik im Auftrag weiter
  • 315 Leser

Missbrauch: Berlin handelt

Die Bundesregierung will bis Ostern einen eigenen Maßnahmenkatalog zum Thema sexueller Missbrauch von Jugendlichen erarbeiten und vorlegen. 'Wir werden jetzt zu klären haben, welche Maßnahmen die Bundesregierung selbst ergreift oder veranlasst. Das betrifft die Prävention, die Verjährungsfristen, die Frage, bleibt sexueller Missbrauch Vergehen oder weiter
  • 328 Leser

Modekonzern kauft Hilfiger

Zwei der bekanntesten Modemarken der Welt kommen zusammen: Tommy Hilfiger und Calvin Klein. Der US-Modekonzern Phillips Van Heusen, zu dem Calvin Klein gehört, lässt sich den Kauf von Tommy Hilfiger 2,2 Mrd. EUR kosten. 'Die Kombination wird eines der größten und profitabelsten Bekleidungsunternehmen der Welt schaffen', teilte Phillips Van Heusen in weiter
  • 424 Leser

Mourinho spuckt vor Rückkehr große Töne

Der 'Mourinho-Hype' lässt die Stars des FC Chelsea kalt. 'In der Kabine ist das wirklich kein großes Thema', beteuert Michael Ballack. Jose Mourinho, von 2004 an erfolgreicher und 2007 abrupt entlassener Trainer des großen Londoner Fußball-Teams, kehrt heute in der Champions League mit seinem neuen Club Inter Mailand erstmals ins Stadion an die Stamford weiter
  • 361 Leser

Müll wird Rohstoff

Recyceln statt verbrennen: Im Abfall steckt noch jede Menge Wert
Sortieren, trennen, verwerten - um den Gelben Sack hat sich eine Hightech-Industrie gebildet. Auch große Teile des Hausmülls könnten recycelt werden. Doch das wäre das Aus für viele kommunale Abfall-Öfen. weiter
  • 372 Leser

München 2018 auf dem Weg

München hat im millionenschweren Dreikampf um die Austragung der Olympischen Winterspiele 2018 auf den letzten Drücker eine weitere Hürde genommen. Geschäftsführer Willy Bogner übergab gestern, dem letztmöglichen Termin, dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) in Lausanne das 'Kleine Bewerbungsbuch' mit allen Rahmendaten für das geplante 'Wintermärchen' weiter
  • 352 Leser

Münchner 'Tatort'-Kommissare hinter Gittern

Neue Folge mit Leitmayr und Batic spielt im Gefängnis Stadelheim
Ein Kommissar sieht selten ein Gefängnis von innen, noch seltener ein Schauspieler. Die Münchner 'Tatort'-Kommissare haben jetzt in der JVA gedreht. weiter
  • 353 Leser

NA SOWAS . . .

Århus,, die zweitgrößte Stadt Dänemarks, sei im Internet schlecht zu finden und soll deshalb künftig Aarhus heißen. Das schlägt der Stadtrat vor. Die Lautverbindung (Digraph) von A und O als Å ist fast nur den Skandinaviern bekannt. Ob der Stadtrat sich mit dem Internet auskennt? Ein Test unserer Zeitung ergab: Googeln mit 'Århus' ergibt 7,48 Millionen weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN

'Es geht ohne Walfang' Man müsse keine Wale töten, um Daten über sie zu sammeln. Das hat Australiens Umweltminister Peter Garrett gesagt, nachdem ein internationales Wissenschaftlerteam von einer Walexpedition in der Antarktis zurückgekehrt war. Die Forscher aus Australien, Frankreich und Neuseeland hatten vorwiegend Buckelwale gezählt, Fotos gemacht, weiter
  • 268 Leser

NOTIZEN

Verlängerte Vampire Die 'Vampire' fühlen sich in Stuttgart so wohl, dass sie deutlich länger bleiben: Das Gastspiel des Musicals 'Tanz der Vampire' wird bis Januar 2011 verlängert, wie Stage Entertainment mitteilte. Ursprünglich sollten die Blutsauger nur für ein halbes Jahr bis Mitte 2010 zurückkehren. 200 000 Karten seien bisher verkauft worden, ein weiter
  • 268 Leser

NOTIZEN

Denkzettel für Putin Millionen Russen haben bei den Wahlen in den Regionen und Städten ihrem Ärger über steigende Preise, geringe Löhne und hohe Arbeitslosigkeit Luft gemacht: Die von Regierungschef Wladimir Putin geführte Partei Geeinigtes Russland musste heftige Einbußen hinnehmen - behielt am Ende aber fast überall die Macht. Blutige Demonstration weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN

Bancé dreimal gesperrt Fußball: Angreifer Aristide Bancé vom FSV Mainz ist für drei Bundesligaspiele gesperrt worden. Der Stürmer war beim 1:0 gegen den 1. FC Köln vom Platz gestellt worden. Das Sportgericht wertete den Ellbogencheck gegen Pedro Geromel als Tätlichkeit. Vogts wartet auf sein Geld Fußball: Berti Vogts wartet trotz erfolgreicher Klage weiter
  • 280 Leser

NOTIZEN

Auf der Straße erschossen Stuttgart - Ein 52-jähriger Mann ist gestern in Stuttgart auf offener Straße erschossen worden. Der 45-jährige Täter stellte sich wenig später selbst, wie die Polizei mitteilte. Nach einem Streit hatte er in der Nebenstraße mehrere Schüsse auf das Opfer abgefeuert, das noch auf der Straße an seinen schweren Schussverletzungen weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN

Südwesten erneut Spitze Mit 15 532 Patenten ist Baden-Württemberg erneut bundesweiter Spitzenreiter bei den Patentanmeldungen 2009, gefolgt von Bayern mit 12 641 Anmeldungen, wie das Deutsche Patent- und Markenamt mitteilte. Erneut lag in der Rangliste einzelner Firmen Bosch mit 3213 Patentdokumentationen an der Spitze. Es folgten Daimler (1756) und weiter
  • 388 Leser

Nur tagsüber ein Held

Hollywoods profitabelster Schauspieler: Matt Damon
In 'Green Zone' spielt Matt Damon einen US-Soldaten, der nach dem Einmarsch in den Irak die Existenz von Massenvernichtungswaffen anzweifelt. Eine Paraderolle für den 39-jährigen Hollywood-Star. weiter
  • 292 Leser

Peter Graves stirbt am Herzinfarkt

Schauspieler Peter Graves ist mit 83 Jahren gestorben. Den deutschen TV-Zuschauern war er vor allem aus der Serie 'Kobra übernehmen Sie' bekannt. weiter
  • 276 Leser

Plagiate und Preise

Schriftsteller-Verband tritt für mehr Urheberschutz ein
Anlässlich der Leipziger Buchmesse fordert der Verband deutscher Schriftsteller mehr Beachtung für den Urheberrechtsschutz. 'Wenn ein Plagiat als preiswürdig erachtet wird, wenn geistiger Diebstahl und Verfälschungen als Kunst hingenommen werden, demonstriert diese Einstellung eine fahrlässige Akzeptanz von Rechtsverstößen im etablierten Literaturbetrieb', weiter
  • 250 Leser

Polizei schließt das 'Postamt' des Paten

Italiens Polizei sieht sich dicht auf den Fersen des Sizilianers Matteo Messina Denaro
. Die italienische Polizei hat auf Sizilien 19 mutmaßliche Mafiosi festgenommen, unter ihnen den Bruder des Cosa-Nostra-Bosses Matteo Messina Denaro, der seit 1993 auf der Liste der meistgesuchten Straftäter Italiens steht und seit 2007 der Kopf der sizilianischen Mafia sein soll. 'Wir sind ihm dicht auf den Fersen', sagte Innenminister Roberto Maroni. weiter
  • 255 Leser

PRESSESTIMMEN: Schumacher braucht Zeit

ENGLAND Daily Mirror: Schumacher vom eigenen Teamkollegen geschlagen. Seine Rückkehr war nicht die erwartete Triumphfahrt. The Sun: Schumacher hat Button ordentlich frustriert. Er wird sich nicht mit der Rolle des drittbesten Deutschen (. . .) zufrieden geben. Er wird bei den nächsten Rennen beschleunigen. The Times: Schumachers sechster Platz nach weiter
  • 264 Leser

RAF-Akten ein wenig weniger geheim

Innenministerium kommt Ermittlern im Verfahren gegen Verena Becker ein Stück entgegen
Die Bundesanwaltschaft darf im Mordfall Buback geheime Akten vor Gericht verwerten. Das hat Innenminister Thomas de Maizière entschieden. weiter
  • 344 Leser

Rösler beharrt auf Kopfpauschale - 29 Euro für jeden

Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) hält an der Einführung einer Kopfpauschale im Gesundheitswesen fest. Hier sei ein 'schrittweiser Einstieg' vorgesehen, um niemanden zu überfordern, sagte gestern ein Ministeriumssprecher. Dafür werde die neue Gesundheitsreformkommission, die morgen erstmals zusammenkommt, Vorschläge erarbeiten. Die Pauschale weiter
  • 236 Leser

Schumi und Merkel? Alles Käse

Schwarz-Gelb ist mittendrin, Schumi auch: Im 'Neustart'. Die Engländer pflegen lieber alte Traditionen, mit Yorkshire Pudding und Käse. weiter
  • 335 Leser

Simon Greul: Top 50 als Ziel

Simon Greul hat beim ATP-Turnier in Indian Wells die dritte Runde erreicht. Der Stuttgarter Tennis-Profi besiegte den an Nummer zwölf gesetzten Franzosen Gael Monfils mit 1:6, 6:2, 6:3 und trifft nun auf den Österreicher Jürgen Melzer. Zum Auftakt hatte Greul gegen Richard Gasquet (Frankreich) gewonnen. Greul kam seinem erklärten Saisonziel mit dem weiter
  • 309 Leser

SPD: Agenda ändern

Partei fordert Mindestlohn und mehr gemeinnützige Jobs
Höherer Mindestlohn, weniger Leiharbeit und ein 'sozialer Arbeitsmarkt' - die SPD will die Arbeitsmarktreformen der Agenda 2010 erheblich überarbeiten und so wieder mehr bei den Wählern punkten. weiter
  • 285 Leser

STICHWORT · GEWALT IN STADIEN: Randale an der Tagesordnung

Schon vor den Ausschreitungen im Berliner Olympiastadion am vergangenen Wochenende kam es in dieser Saison häufig zu Gewalt in Stadien der ersten und zweiten Bundesliga. Einige Beispiele: 5. März: In Rostock überwinden gewaltbereite Fans eine Absperrung und versuchen, über die VIP-Eingänge in die Arena einzudringen. Ein Großaufgebot an Polizisten und weiter
  • 262 Leser

TELEFONAKTION: Guter Rat für Gründer

Kompetenten Rat zu den Themen Finanzierung und Unternehmensübernahmen gibt es für Gründer und Mittelständler bei der Telefonaktion der SÜDWEST PRESSE in Kooperation mit dem Bundeswirtschaftsministerium. Am Donnerstag,18. März, 15 bis 17 Uhr, stehen bereit: Holger Richter, Bundeswirtschaftsministerium, Abt. Mittelstand (0180 5073 115 610); Holger Schwabe, weiter
  • 395 Leser

Telekom als Pionier

Bis 2015 sollen im Management 30 Prozent Frauen sein
Als erstes Dax-Unternehmen führt die Deutsche Telekom eine Frauenquote ein. Bis Ende 2015 sollen 30 Prozent der oberen und mittleren Führungspositionen im Unternehmen mit Frauen besetzt sein. weiter
  • 487 Leser

THEMA DES TAGES

GELBER SACK AM ENDE? Die Recycling-Technik wird immer intelligenter und Müll immer wertvoller. Wir berichten darüber, ob sich die Mülltrennung durch den Bürger überlebt hat - oder wichtiger denn je ist. weiter
  • 372 Leser

Tonband als einziges Beweisstück

Urteil im Indizienprozess Ursula Herrmann noch vor Ostern erwartet
Rund ein Jahr nach dem Beginn des Verfahrens um die Entführung von Ursula Herrmann 1981 zeichnet sich ein Ende des Indizienprozesses ab. Gericht und Verteidigung rechnen mit einem Urteil vor Ostern. weiter
  • 350 Leser

Traumhaus-Verlosung vor Gericht

Prozessauftakt in München um ein angebliches Quiz im Internet
Immobilienverlosungen sind in Deutschland verboten. Ein Anbieter wollte sein Haus in einer Art Quiz an den Mann bringen und steht jetzt vor Gericht. weiter
  • 338 Leser

Verschnaufpause eingelegt

Gewinn aus der Vorwoche weithin eingebüßt
Deutsche Aktien haben gestern wegen der Sorgen über die Entwicklung der weltweiten Konjunktur einen Großteil ihrer Gewinne aus der Vorwoche eingebüßt. Der Markt habe eine 'Verschnaufpause' eingelegt, sagte Postbank-Händler Ascan Iredi. Die jüngsten Konjunkturdaten hätten keine Impulse für weitere Gewinne geliefert. Die Daten aus den Vereinigten Staaten weiter
  • 405 Leser

Vom Chefsessel auf die Anklagebank

Ex-IKB-Chef Ortseifen wird Börsenpreismanipulation und Untreue vorgeworfen
Jetzt kommt die juristische Aufarbeitung der Finanzkrise: Heute beginnt der Prozess gegen den Ex-Chef der IKB-Bank, Stefan Ortseifen, der die Lage der Bank geschönt und Anleger in die Irre geführt haben soll. weiter
  • 456 Leser

Von 1000 Euro bleiben nach 30 Jahren nur 768 Euro übrig

Wie durch langfristige risikolose Anlage in Sparbüchern oder auf Tagesgeldkonten Verluste entstehen, zeigt das folgende Rechenbeispiel: Dabei wird von einer jährlichen Verzinsung des angelegten Betrages in Höhe von 1,5 Prozent und einer Inflationsrate von 2,0 Prozent ausgegangen. Abzüglich der Steuern ergibt sich daraus eine Negativ-Rendite von 0,875 weiter
  • 5
  • 448 Leser

Von der Alternativen Liste zu den Christdemokraten

Rathauschef in Oberschwaben wollte Oswald Metzger schon mal werden: Am 19. Dezember 1993, an seinem 39. Geburtstag, war er ganz nah dran: Nur 68 Stimmen haben ihm gefehlt in Bad Schussenried. Im zweiten Durchgang stürzte der Favorit in seiner Heimatstadt aber ab. Nichts wars mit dem Chefposten im Rathaus. Am Sonntag in Ravensburg kam der 55-Jährige weiter
  • 308 Leser

Wenig produzieren, viel sortieren

Ökologisches Müllkonzept der Zukunft
Ist eine Tonne, in die der ganze Müll kommt, besser als die jetzige Trennung? Ein solches Konzept kann nicht funktionieren, sagt Werner Gottstein, Abfallexperte vom BUND Baden-Württemberg. weiter
  • 314 Leser

Westerwelle will keine Kritik

Linke fordert den Außenminister zum Rücktritt auf
Außenminister Guido Westerwelle (FDP) hat die anderen Parteien aufgefordert, während seiner Auslandsreisen künftig auf Kritik an ihm zu verzichten. SPD-Chef Sigmar Gabriel wies dies zurück. Er verhalte sich wie ein 'rechthaberischer Schreihals'. Linksfraktion-Vize Gesine Lötzsch forderte Westerwelles Rücktritt. Linke-Bundesgeschäftsführer Dietmar Bartsch weiter
  • 350 Leser

Wähler strafen Sarkozy ab

Schlappe für Konservative bei Regionalwahl in Frankreich
Die französischen Wähler haben Staatspräsident Nicolas Sarkozy in der ersten Runde der Regionalwahlen einen Denkzettel verpasst. Die oppositionellen Sozialisten und andere Linksparteien erhielten laut vorläufigem Endergebnis 53,5 Prozent der Stimmen, das konservative Lager um Sarkozys UMP 39,9 Prozent. Die rechte Front National kam auf rund zwölf Prozent. weiter
  • 293 Leser

Leserbeiträge (1)

Die Mappus-Show

Zum Leserbrief der Jungen Union:Sehr geehrter Herr Sopp, man kann ausführlich juristisch über die Steuer-CD streiten, auch ob eine Anzeige gegen Herrn Mappus und Herrn Goll überhaupt etwas bringt. Sie lenken dadurch allerdings wie Westerwelle vom Kern des Problems ab. Wir erleben seit der Bundestagswahl eine besorgniserregende Entwicklung. Milliarden weiter
  • 5
  • 1963 Leser