Artikel-Übersicht vom Freitag, 19. März 2010

anzeigen

Regional (99)

Marketing-Club Ostwürttemberg feiert sein zehnjähriges Bestehen

Gestern Abend wurde auf Schloss Kapfenburg mit rund 300 Gästen mächtig gefeiert: Der Marketing-Club Ostwürttemberg feierte seinen zehnten Geburtstag mit einer großen Talkrunde sowie der Ausstellung „Zehn Jahre Marketingideen in Ostwürttemberg“. Bei der Ausstellung waren rund 30 Banner mit den Marketingaktivitäten der Firmen zu sehen. Der weiter
  • 558 Leser

Ein Dankeschön an die Gmünder Narren

Fast ist’s schon Tradition: Gmünds Fasnetschef Albert Scherrenbacher und die AG Gmender Fasnet laden Fasnetsunterstützer im Frühjahr zu einem Dankeschön-Essen ein. Dieses war gestern Abend im Vereinsheim des TSV Großdeinbach. Scherrenbacher blickte dabei zurück auf eine gelungene Saison 2009 / 10. Der Gaudiwurm war der bestbesuchte in seiner Geschichte. weiter
  • 1
  • 116 Leser

Nicht Außenseiter, sondern Mensch

„Zeitgespräche“-Veranstalter unterstützen Jugendtreff Ost in der Werrenwiesenstraße
Sie werden sich eine kleine „Digi“ zulegen. Und in den Osterferien in die „Wilhelma“ fahren. Diese Pläne haben die Betreuer des Jugendtreffs Ost, Ruth Reinert-Grimminger und Gazmend Boci und ihre Jugendlichen mit den 500 Euro, die sie am Freitag von den Veranstaltern des Podiums „Zeitgespräche“ – Kreissparkasse weiter
  • 128 Leser
Wir Gratulieren
Samstag, 20. MärzSCHWÄBISCH GMÜNDMaria Lang, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 93. GeburtstagGerhilde Wannenwetsch, Obere Zeiselbergstraße 45, zum 81. GeburtstagLydia Wurm, Rheinstraße 4, Bettringen, zum 81. GeburtstagAhmet Bayazit, Uferstraße 60, zum 80. GeburtstagGudrun Soergel, Aalener Straße 29, zum 78. GeburtstagIrmingard Wolf, Gerhart-Hauptmann-Weg 10, weiter
  • 126 Leser

Der letzte seiner Art ist weg

Wilhelma gibt die Haltung von Königspinguinen auf – Arcta nun in Wuppertal
Er war der letzte seiner Art in der Wilhelma und führte nach dem Tod von zwei betagten Artgenossen den Winter über ein Singledasein. Jetzt, rechtzeitig vor der kommenden Brutsaison, ist Königspinguin Arcta in den Zoo von Wuppertal umgezogen. weiter
  • 103 Leser

„Gemeinsam arbeiten“

Neue Vorhaben des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald
„Ziel der Projekte 2010 ist es, die Zusammenarbeit zwischen den Naturparkgemeinden zu stärken und den Naturpark als Erholungs- und Kulturraum besser ins Bewusstsein der Bevölkerung zu rücken. Zudem möchten wir die Direktvermarktung als Wirtschaftsfaktor weiter ausbauen“. Das sagte Rems-Murr-Landrat Fuchs bei der Vorstellung des Jahresprogramms weiter

Oberbürgermeister besichtigen Tunnelbaustelle

Die Oberbürgermeister aus dem ganzen Regierungsbezirk Stuttgart trafen sich am Freitag zu Gesprächen in Schorndorf. Vor der Sitzung bot ihnen Regierungspräsident Johannes Schmalzl die Möglichkeit, die derzeit größte Ortsumgehungsbaustelle Deutschlands, den Gmünder Tunnel, zu besichtigen. (Foto: Laible) weiter
  • 1
  • 3013 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: KircheHitzig werden die Missbrauchsfälle innerhalb der katholischen Kirche diskutiert. Viele erwarten mit Spannung die Reaktion des Papstes. Die GT fragte deshalb Passanten: Was halten Sie vom Zölibat? Welche Verhaltensweise erwarten Sie vom Papst?Von Evelyn Horvath weiter

Einsatz für Kriegs-Mahnmale

Reservistenkameradschaft will Gedenksteine auf Leonhardsfriedhof restaurieren
300 Tulpen pflanzen Mitglieder der Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd und Waldhausen heute auf dem Leonhardsfriedhof. Damit soll auch die Spendenbereitschaft der Bürger erblühen, um das Mahnmal für die Gmünder Gefallenen des deutsch-französischen Krieges 1870/71 und das Franzosen-Gedenkkreuz sanieren zu können. weiter
  • 5

Schon vorab geputzt

Heute wird der Landkreis gesäubert, die allgemeine Kreisputzete steht an. Viele Schulklassen und Jugendgruppen zogen den Einsatz schon vor. Etwa jene des Jugendtreffs Ost. (Foto: Laible) weiter
  • 2447 Leser
Im Blick: Sportentwicklungsplan

Spagat für Jedermann

Gut 80 Prozent der Gmünder schätzen sich als sportlich ein – eine beachtliche Zahl, die die Untersuchung des Instituts IKPS für die Gmünder Sportentwicklungsplanung da ermittelte. Allerdings ermittelte das Institut auch, dass etwa die Hälfte davon in eigener Regie Sport treibt. Gerade bei den Kindern und in der mittleren Altersklasse haben die weiter

Landschaftspark für Wetzgau

Infos über Gestaltungen im Bereich Rehnenhof-Wetzgau in Bezirksbeiratssitzung
Bei der Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd wird sich ein grünes Band von Wetzgau bis zum Klarenberg ziehen. Was speziell im Bereich Rehnenhof-Wetzgau vorgesehen ist, erläuterte Karl-Eugen Ebertshäuser in der Bezirksbeiratssitzung am Freitagabend. weiter
  • 157 Leser

Nicht nur wegen der Eltern

Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Gerd Sonnleitner, besucht Wöller-Hof in Holzleuten
Nicht der Bauernverband, nicht einmal die Regierung sei schuld an den derzeit niedrigen Preisen für landwirtschaftliche Produkte. Dies sagt der deutsche Bauernpräsident Gerd Sonnleitner, der am Freitag den Hof der Familie Wöller in Holzleuten besichtigte. weiter
  • 5
  • 182 Leser

Das Amt, die Bütt und die Straße

Ottmar Schweizer ist am Sonntag 20 Jahre Bürgermeister seiner Heimatgemeinde Mögglingen
Ein Mann mit Ideen, mit einem offenen Ohr für die Bürger, einer, der etwas bewegen will. So warb Ottmar Schweizer um Stimmen, als er erstmals Bürgermeister von Mögglingen werden wollte. Seit 20 Jahren ist er es. Vieles hat er in dieser Zeit erreicht. Nicht alles. Sorgenkind bleibt die B 29, „die Stroß“, wie Schweizer sagt. weiter
  • 1
  • 259 Leser

Zu christlichen Wurzeln stehen

Bischof Dr. Gebhard Fürst verleiht im Auftrag des Papstes den Silvester-Orden
Bischof Dr. Gebhard Fürst macht keinen Hehl daraus, dass dies ein schöner Termin ist in schwierigen Zeiten. Im prächtigen Bischofssitz im Stuttgarter Süden hat der oberste Hirte der katholischen Diözese Rottenburg-Stuttgart den päpstlichen Silvester-Orden an Professor Willibald Bezler und Richard Schwörer verliehen. „Unsere Kirche braucht Menschen, weiter
  • 302 Leser

Zurzeit nicht im grünen Bereich

Ostalb-Polizei präsentiert die Kriminalstatistik 2009 – Gewalt auf gleichbleibend hohem Niveau
Alles im grünen Bereich? Wenn es um die Kriminalstatistik geht, kann die Ostalb das nicht länger von sich behaupten. Mit einer Zunahme um 9,3 Prozent hat die Zahl der Straftaten die 13 000er-Marke übersprungen. Das liegt nach Meinung der Polizeidirektion zwar hauptsächlich daran, dass die Daten jetzt früher erfasst werden. Trotzdem sorgt sich Volker weiter
  • 338 Leser

Eine besondere Note für Gmünd

17-köpfige Jury entscheidet über Siegerentwurf für Stadtquartier „Gamundia“ am Bahnhof
Die Post eingebettet in „eine einheitliche Geste“, eine links und rechts gleich aussehende Fassade, dies ist der Sieger des städtebaulichen Ideenwettbewerbs für das Quartier „Gamundia“ vor dem Gmünder Bahnhof. Eine 17-köpfige Jury wählte den Entwurf des Pforzheimer Architekten Peter W. Schmidt am Freitag aus. weiter

„A Mädle muss her“ begeistert

Theateraufführungen des Musikvereins (MV) Holzhausen
Mit zwei Aufführungen des Theaterstücks „A Mädle muss her“ gelang es dem Musikverein Holzhausen wieder einmal, die Gemeindehalle Eschach zu füllen und die Lachmuskeln des Publikums zu beanspruchen. weiter
  • 204 Leser

Wie Kinder die Welt sehen

Bilder aus dem Kunstunterricht der Durlanger Christoph-von-Schmid-Schule in der Alten PH in Gmünd
„Ich zeig‘ dir was, was du nicht siehst – kindliche Wahrnehmung und ihre Bildsprache.“ So lautet der Titel einer Ausstellung von Schülerarbeiten, die im Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung in Gmünd eröffnet wurde. weiter
  • 164 Leser

Gemeinsam für Frieden

Waldstetter Förderverein „Kinderheim Malachowa“ plant 2010 neue Projekte
Der Waldstetter Förderverein „Kinderheim Malachowa“ setzt sich für die Freundschaft von Kindern aus Deutschland und Russland ein. Helfer haben neue Häuser im Kinderheim Tutajev errichtet. Derzeit entsteht ein zweites Freundschaftshaus. Schon viele Wünsche gingen in Erfüllung. An Ostern sollen Kirchenglocken für weitere Wünsche und den Frieden weiter
  • 115 Leser

Bargauer Senioren auf den Riedäckern

Die Seniorengemeinschaft Bargau stattete Anfang März dem Altenzentrum Riedäcker in Bettringen einen Besuch ab. Ortsvorsteherin Brigitte Weiss berichtete dabei über die Entstehungsgeschichte und Organisation dieses Zentrums. Über den Besuch freute sich besonders Maria Wamsler, eine Heimbewohnerin aus Bargau, die jahrelang die Bargauer Gruppe mit Harmonikamusik weiter
  • 106 Leser

Dringlichkeit erkannt

Staatssekretär Dr. Scheffold besucht Gemeinde Bartholomä und informiert sich über Landstraßen
Der Zustand der Landesstraße zwischen Bartholomä und Böhmenkirch bedarf einer dringenden Sanierung. Davon überzeugte sich jetzt Finanzstaatssekretär Dr. Stefan Scheffold. Er sagte zu, sich für eine zeitnahe Realisierung einzusetzen. weiter
  • 176 Leser

Bauausschuss beschließt Investitionen

Rathaus, Schulen, Ratskeller
Trotz Sparrunde gibt es noch Investitionen in der Stadt Aalen: Der Bauausschuss hat grünes Licht gegeben für den Anbau der Karl-Kessler-Realschule, die Sanierung des Pavillions an der Braunenbergschule, und für Umbauten am Ratskeller und am Rathaus. Auch das Baugebiet Kastanienweg ist auf den Weg gebracht. weiter
  • 102 Leser

Streit um Stadthallenrestaurant

Die Stadt wird 451 000 Euro in die Renovierung investieren, wenn der Rat zustimmt
Am 1. September will bekanntlich die Firma Fink-Menü das Stadthallenrestaurant neu betreiben. Dazu soll das 30 Jahre alte Gebäude renoviert werden. Doch im Bauausschuss äußerten Räte von SPD und Grünen Kritik an den Umbaukosten von 451 000 Euro. Bis zur Gemeinderatssitzung sollen die offenen Fragen geklärt werden. weiter
  • 216 Leser

Führungen am Salvator

20. März: 14.30 Uhr, Werner Debler. 28. März: 14.30 Uhr, Maria Bohr (für Kinder).10. April: 14.30 Uhr, Maria Fassbender (für Kinder).11. April: 14.30 Uhr, Brigitte Kumpf. 18. April: 14.30 Uhr, Günter Haussmann. 2. Mai: 14.30 Uhr, Dr. Hildegard Kasper (Stationen zum Salvator: Frömmigkeitsgeschichtliche, biblische und theologische Aspekte. Dauer etwa weiter
  • 111 Leser

Über Jahre hin drangsaliert

Schwäbisch Gmünd/Gschwend. Über fast zwei Jahre hinweg wurde ein heute etwa 20-jähriger Mann immer wieder erpresst, genötigt und körperlich misshandelt, bis er den Weg zur Polizei fand, um seinen Peiniger anzuzeigen. Die Ermittlungen der Spraitbacher Polizei und anderer Beamten ergaben den Verdacht, dass der Tatverdächtige, teilweise unter wechselseitiger weiter
  • 313 Leser

Salvator muss geputzt werden

Helfer für Aktion am Samstag, 27. März, gesucht – Herzogin bittet um Spenden
Für die Rettung des Salvators laufen immer mehr Aktionen. Die nächste ist die große Putzaktion am Samstag, 27. März. Demnächst werden auch gekrönte Häupter um eine Spende für den Wallfahrtsort gebeten. weiter
  • 1
  • 200 Leser

10 700 Dienststunden geleistet

Ehrungen bei der Ortsvereinsversammlung des DRK Schwäbisch Gmünd
Die ehrenamtlichen Helfer des DRK-Ortsvereins Schwäbisch Gmünd haben im vergangenen Jahr 10 700 Dienststunden für die Allgemeinheit geleistet. Dies ist eine Information aus der jüngsten Ortsvereinsversammlung. weiter
  • 183 Leser

Ein paar Abwanderer erwartet

Was sich an den Verbandshauptschulen in Leinzell und in Mutlangen ab dem neuen Schuljahr ändert
Die Hauptschule in Leinzell und die Hauptschule in Mutlangen werden Werkrealschulen. Wegen dieses neuen Schultyps stellen sich Eltern von Viertklässlern und Schüler von Hauptschulen, die solche bleiben, viele Fragen. Über diese haben sie sich mit den Schulleitern bei Infotagen ausgetauscht. weiter
  • 219 Leser

Zwischen Nacht und Morgen

Musikalische Lesung mit Stephan Böhnlein und Martin Frink im „Prediger“
Zu einer „Musikalischen Lesung“ mit dem Musiker und Dichter Stephan Valentin Böhnlein und dem Percussionisten Martin Frink hatte das Kulturbüro Schwäbisch Gmünd in den Prediger geladen. weiter
  • 305 Leser

Rekordverdächtige bunte künstlerische Vielfalt

Bis 11. April zeigen 52 Mitglieder des Kunstvereins Aalen in der Galerie im Alten Rathaus 186 Werke – Oskar stark mit eigenem Kabinett
Mit „Kunst von uns“ zeigt der Kunstverein Aalen mit so vielen Mitgliedern wie noch nie, Vielfältiges und somit in seiner Komplexität äußerst Spannendes. Die Ausstellung der von 52 Vereinsmitgliedern geschaffenen 186 Werke ist bis einschließlich 11. April in der Galerie des Kunstvereins im Alten Rathaus zu sehen. weiter
  • 401 Leser
Zwischenruf
Chefsache JekiKennen Sie Jeki? Hat nichts mit Himalayaschneemenschen oder Krieg der Sterne zu tun. Jeki ist von dieser Welt und für die Zukunft gedacht. Jeki heißt ausführlich „Jedem Kind ein Instrument“. JazzO-Preisträger Dieter Brucklacher will sich auch insofern des Preises würdig erweisen, als er die aus der Zukunftsinitiative Ostwürttemberg weiter
  • 553 Leser

Bildmächtige Musik

Nuber spielt im „Stadtgarten“ Chopin und Mussorgsky
Chopins Musik auf sich wirken lassen, den französischen Charme genießen, den polnischen Einschlag in den beiden Mazurkas wahrnehmen. So beginnt der Klavierabend mit dem Gmünder Konzertpianisten Michael Nuber im „Stadtgarten“. weiter
  • 438 Leser

Blues kommt auf leisen Pfoten

Peter Rühmkorf liefert den Stoff für „Jazz & Lyrik“im Gutenberg-Kasino von SDZ Druck und Medien
„Passt auf, die große Krise kommt erst jetzt“. Als Jochen Nix diesen Vers von Peter Rühmkorf rezitiert, kann nichts mehr passieren. Das Hauptereignis des Abends ist schon in trockenen Tüchern: Die Verleihung des JazzO an Leitz-Chef Dieter Brucklacher. Krise hin, Krise her – der Dichter aus dem Holze eines Villon und eines Heine bringt weiter
  • 513 Leser

Eine flotte italienische Schönheit

Fahrbericht: Der Alfa 159 Sportwagon 1.8 TBI 16V Turismo kann begeistern, hat aber seinen Preis
Elegant, aber sportlich – Alfa Romeo hat seinen 159 überarbeitet und mit zwei neuen Motorisierungen aufgewertet: Die Erweiterung ist duchaus als gelungen zu bezeichnen, preiswert ist sie jedoch nicht. weiter
  • 100 Leser

Gmünder Stadt-Jugendkapelle spielt beim Schlachtfest auf

Die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle unter der Leitung von Norbert Bausback unterhielt beim traditionellen großen Schlachtfest im Musikerheim die zahlreichen Gäste. Bei abwechslungsreicher Musik schmeckte den vielen Besuchern das köstliche Essen umso besser. Anschließend wurde beim gemütlichen Zusammensitzen noch Kaffee und Kuchen verzehrt. Den weiter

An der Entwicklung dran

Hauptversammlung der ZFLS-Rentnergemeinschaft
Die Betriebsratswahl, Kurzarbeit und die Entwicklung der ZF Lenksysteme waren Themen der Hauptversammlung der ZFLS-Rentnergemeinschaft. weiter
  • 132 Leser

Lernen für die Matheprüfung

Schwäbisch Gmünd. Einen Kurs zur Prüfungsvorbereitung fürs Fach „Mathematik an der Realschule“ gibt’s bei der Gmünder Volkshochschule. Beginn ist am Montag, 22. März, von 16 bis 18.15 Uhr. Der Kurs geht über vier Nachmittage. Anmeldung und weitere Information unter Tel. (07171) 925150 oder anmelden@gmuender-vhs.de. weiter
  • 260 Leser

Verein steht gut da

Hauptversammlung der Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd
Der Ortsverein Ost der Gmünder Gartenfreunde hielt kürzlich seine Jahreshauptversammlung ab. Berichte und Ehrungen standen auf dem Programm. weiter
  • 106 Leser

Gruß aus Antibes

Seit einigen Jahren wird das Gmünder Rathaus im März mit einem leuchtend gelben Mimosenstrauß vom Mittelmeer überrascht. Vertreter der französischen Partnerstadt Antibes Juan-les-Pins, in der die Mimosen schon blühen, sandten diesen Strauß, der schon mal einen Hauch Frühling der Cote d’Azur in das Remstal bringt. Oberbürgermeister Richard Arnold weiter
  • 112 Leser

Tradition und Zukunft verbinden

Hauptversammlung der Schreiner-Innung Ostalb
Über Mitgliederschwund klagen die Innungen landesweit. Die Schreiner-Innung Ostalb tut dies nicht, zwei neue Mitgliedsbetriebe konnten hinzugewonnen werden, gab Obermeister Manfred Schneider bei der zweiten gemeinsamen Hauptversammlung der Sektionen Aalen und Schwäbisch Gmünd in den Räumen der Innungskrankenkasse bekannt. weiter
  • 166 Leser

Liederkranz sagt Jahresfeier ab

Alfdorf-Hellershof. Die Jahresfeier des Hellershofer Gesangvereins am Wochenende nach Ostern findet nicht statt. Der Liederkranz hat die populäre Veranstaltung wegen eines Todesfalles abgesagt. Damit entfällt auch der Kartenvorverkauf, der an diesem Wochenende im Hellershofer Schulhaus hätte beginnen sollen. Der Liederkranz Hellershof bittet um Beachtung weiter
  • 141 Leser

„Welzheimer Frühling“ naht

Welzheim. Jede Menge Frühjahrsverlockungen gibt's am Sonntag, 28. März, in Welzheim. Angebote und Aktionen der teilnehmenden Geschäfte und ein bunter Ostermarkt locken in die Innenstadt zum neunten „Welzheimer Frühling“ und laden zum Schlendern, Schauen und Shopping ein. Veranstaltet vom Stadtmarketing Welzheim und unterstützt vom örtlichen weiter
  • 204 Leser

Über Hebammen und Ärzte damals

Lorch. „Medizinische Versorgung in der Nachkriegszeit – Ärzte, Zahnärzte, Hebammen und Apotheker“: So lautet der Titel eines Vortrags am Donnerstag, 25. März, um 19 Uhr im Bürgerhaus Lorch. Im Rahmen der Geschichtswerkstatt berichten Helga Spengler und Christa Knauß über die schwierigen Arbeitsbedingungen der Ärzte in Waldhausen und weiter
  • 157 Leser

Zum Ostermarkt im Stiftungshof

Alfdorf-Pfahlbronn. Die Pflegeeinrichtung Stiftungshof Haubenwasen in Pfahlbronn veranstaltet am Sonntag, 28. März, von 11 bis 17 Uhr ihren vierten Ostermarkt. Dank zahlreicher Teilnehmer konnte wieder ein vielfältiges Angebot für die Besucher des Ostermarktes zusammengestellt werden. Wer noch Frühlingsdekorationen für zuhause sucht oder das eine oder weiter

Verein „Pro Halle“?

Hauptversammlung des Lauterner HGV
Bei der Hauptversammlung des Heimat- und Geschichtsvereins Lautern ließ Josef Breitmeier die Haus- und Flurnamen in Lautern aufleben, die er zusammen mit seiner Frau Martha in einer Broschüre zusammengefasst hat. Ortsvorsteher Bernhard Deininger regte die Gründung eines Fördervereins „Pro Halle“ an weiter
  • 252 Leser

Aktuelle Umfrage

Brennstoffwechsel fällt Hausbesitzern schwer
In einer aktuellen Umfrage des Bundesverbandes der Besten Solar- und Pelletsbetriebe – TFG e. V. zeichnete sich eine allgemeine Verunsicherung bei Hausbesitzern bezüglich der Wahl ihres neuen Heizsystems heraus. weiter

Ans Alter angepasst

Kleine bis mittelgroße bauliche Maßnahmen und Änderungen sind notwendig
Meist sind es junge Familien, die ein Eigenheim kaufen. Sie verwenden viel Mühe darauf, das Zuhause kindersicher zu gestalten. Aber wie sieht es einige Jahrzehnte später aus? Ist die Wohnung seniorengerecht? Gerade im hohen Alter möchten viele Menschen in ihrer vertrauten Umgebung bleiben. weiter

Sinfonie des Bauens

Das Zusammenspiel zwischen Bauherr, Architekt und Handwerkern
Bauen ist wie Musizieren: Ein wirklich gutes Ergebnis kommt zustande, wenn Virtuosen unter kompetenter Leitung zusammenspielen. Als Dirigenten übernehmen Architektinnen und Architekten die kreative Interpretation der Bauherrenwünsche. Die Architektenkammer Baden-Württemberg informiert über die nacheinander folgenden Sätze der Sinfonie des Bauens – weiter
  • 100 Leser

An- und Umbauen ohne Risiko

Worauf man achten muss, damit der Traum vom modernisierten Altbau nicht zum Albtraum wird
An- und Umbauen lohnt sich – weiß die Architektenkammer Baden-Württemberg. „Die aktuelle Krise hat für den einen oder anderen Bauwilligen auch positive Nebeneffekte“, heißt es in einer Pressemitteilung. Damit der Traum vom modernisierten Altbau nicht zum Albtraum wird, sollte man allerdings jedes noch so perfekt scheinende Schnäppchen weiter

Exhibitionist unterwegs

Aalen. Nackt mit heruntergelassener Hose stand am Donnerstag, gegen 22.40 Uhr, ein unbekannter Mann an der Kocherbrücke auf der Friedhofstraße. Zwei Frauen bemerkten den Mann auf ihrem Weg zum Parkhaus Schlachthof, versuchten ihn aber zu ignorieren. Auch der halbnackte Mann blieb passiv.Als die beiden Frauen am Parkautomaten bezahlten, tauchte der Mann weiter
  • 489 Leser
Fortsetzung von Seite 24Mit Sonderaktionen an diesem Tag warten in ihren Geschäftsräumen auf: Radio Miller TV SAT Meisterservice, La Nouvelle Orchidee von Sören Lührs, Raumausstattung Bernhard Wille, Floristik und Trends von Beate Grohmann, „Der Regenbogen“ von Karin Stahl, Naturheilpraxis Schmid-Reifenstein, Uhrmachermeister Claus Abele, weiter

Rundflüge im Hubschrauber

Wie im letzten Jahr, werden die Besucher des Straßdorfer Frühlings die Gelegenheit haben, mit einem Hubschrauberrundflug Straßdorf aus der Vogelperspektive zu erleben.Gestartet und gelandet wird diesmal vom Gewerbegebiet Süd aus, gegenüber der Firma Maler Stegmeier.Der Straßdorfer Pilot Hansi Bader steht hier für Sie ab 11 Uhr bereit, das Ende des Flugbetriebs weiter
  • 263 Leser
In Untertürkheim am Donnerstagabend

Nach Zusammenstoß mit Stadtbahn gestorben

Tödliche Verletzungen hat ein 38-jähriger Mercedes-Fahrer bei einem Zusammenstoß mit einer Stadtbahn am Donnerstagabend auf der Inselstraße in Untertürkheim erlitten.Der offensichtlich ortsunkundige Pkw-Fahrer war gegen 19 Uhr von Stuttgart-Wangen nach Untertürkheim gefahren und hatte auf der Brücke bemerkt, dass er sich verfahren hatte. Auf Höhe der weiter
  • 787 Leser

Einbrecherduo gesteht Serie

Schwäbisch Gmünd. Die Göppinger Polizei hat ein Einbrecherduo festgenommen, das inzwischen umfangreiche Geständnisse abgelegt hat. Den beiden 20 und 24 Jahre alten Männern werden derzeit 23 Firmeneinbrüche zur Last gelegt, darunter fünf im Ostalbkreis. Die Festgenommenen sind verdächtig, seit Mitte August 2009 in wechselnden Besetzungen mit einem 29-jährigen weiter
  • 497 Leser

Interesse an staufischer Geschichte wächst

Göppingen. Die Mitgliederzahl der in Göppingen angesiedelten Gesellschaft für staufische Geschichte wächst weiter. Mehr als 600 Geschichtsinteressierte aus ganz Deutschland gehören nun dazu. Die Stadt Göppingen möchte nun die Albvereins-Gaststätte auf dem Hohenstaufen kaufen und grundlegend sanieren. Gesellschaft und Stadt wollen zum vom Land ausgerufenen weiter
  • 139 Leser

Kartoffelschnitz und Spätzle

Hebsack. Nach dem Kochbuch-Renner „Wurstknöpfle“ hat jetzt die Remstal-Akademie für Essen und Wein das zweite Büchlein „Kartoffelschnitz und Spätzle“ (erschienen im Kunst und Kulinaristik Verlag Remshalden) herausgegeben. Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch wird das Buch heute der Öffentlichkeit vorstellen. . In dem fast weiter
  • 128 Leser

Schüler mit Pistolen unterwegs

Kindergärtnerinnen in Auenwald in Angst und Schrecken versetzt
Vier elf- und zwölfjährige Schüler aus Auenwald versetzten die Mitarbeiter eines Kindergartens in der Rems-Murr-Gemeinde in Angst und Schrecken. weiter
  • 1
  • 116 Leser

Kirchengemeinde gegen Brücke

Waiblingen. Die vom Regierungspräsidium geplante so genannte Andriof-Brücke über den Neckar ist umstritten, nach Ansicht von Kritikern bringt sie sehr viel zusätzlichen Verkehr ins Remstal. Nun hat nach verschiedenen Kommunen auch eine evangelische Kirchengemeinde in Waiblingen Protest gegen die Planung eingelegt: In den Plänen sei ein Gemeindezentrum weiter
  • 142 Leser

Mit Ehrung von Blutspendern

Göggingen. In der Bürgerversammlung am Montag, 22. März, ab 19.30 Uhr in der Gemeindehalle geben Bürgermeister Walter Weber und der Gemeinderat Informationen zur Lage. Zudem werden Mehrfachblutspender geehrt. weiter
  • 3223 Leser

Anmeldungen für die Gymnasien

Ostalbkreis. Grundschüler können am Mittwoch, 24., und Donnestag, 25. März, an den Gymnasien angemeldet werden. Das teilt das Regierungspräsidium Stuttgart mit. Voraussetzung ist eine Grundschulempfehlung für das Gymnasium. Die Behörde warnt: Die Anmeldung an einem Gymnasium ist nicht gleichbedeutend mit einer Aufnahme. Die eigentliche Aufnahme erfolgt weiter
  • 232 Leser

Hubschrauber bei der Leistungsschau

HGV Spraitbach
Pünktlich zum Beginn der Sommerzeit veranstaltet der Handels- und Gewerbeverein Spraitbach am Samstag, 27., und Sonntag, 28. März, wieder eine große Leistungsschau in der Sporthalle. weiter
  • 214 Leser

Pavel erneut im Präsidium des Landkreistags

Helmut Jahn wird Präsident
Bei der jüngsten Versammlung des Landkreistags Baden-Württemberg wurde Landrat Klaus Pavel als Präsidiumsmitglied bestätigt. Helmut M. Jahn, der Landrat des Hohenlohekreises, wurde zum neuen Präsidenten gewählt. weiter
  • 253 Leser

Es wird wärmer: Die Kröten wandern

Landratsamt mahnt zur Rücksicht auf Tiere und ehrenamtlich aktive Tierfreunde
Die Spatzen pfeifen es von den Dächern, die Meteorologen bestätigen: Der Frühling kommt. Das spüren auch Kröten, Frösche und Molche. Sie wandern, sobald es nachts über fünf bis sechs Grad warm ist. Autofahrer sollten Rücksicht nehmen. weiter
  • 512 Leser

AGV 1936: Erfreuliche Kassenlage

Schwäbisch Gmünd. Bei der Hauptversammlung des AGV 1936 gab Schriftführer Wolfgang Debler seinen Rückblick mit den Höhepunkten Heringessen im „Muckensee“, Ausflug ins Urweltmuseum Holzmaden, Omnibusausflug ins Taubertal sowie Weihnachtsmarkt Stuttgart mit dem Besuch der „Komödie im Marquardt“. Paul Reuters Kassenbericht gab erfreuliche weiter
  • 118 Leser

Kiesewetter will sich für den Handel einsetzen

IHK-Handelsausschuss
In seiner letzten Sitzung informierte der IHK-Handelsausschuss MdB Roderich Kiesewetter über handelsspezifische Themen der Region. Im Fokus stand die geplante Verschärfung des Verbraucherschutzes mit negativen Auswirkungen auf Handelsunternehmen. weiter
  • 523 Leser

Schulkonzept steht

Waldstetter Werkrealschule bietet viel Musik und Berufshilfen
Das Programm für die neue Werkrealschule „Unterm Hohenrechberg“ an den Standorten in Waldstetten und Straßdorf steht. Das war ein Thema beim Pressegespräch am Donnerstag. Außerdem ging es ums musisch-sportliche Profil der Schule und um einen guten Einstieg der Schüler ins Berufsleben. weiter
  • 122 Leser

Fahrdienst in Bargau

Antoniusverein beschließt neues Angebot ab Mai
Der St. Antoniusverein Bargau 1922 wird ab Mai einen Organisierten Fahrdienst einrichten. Dies war der herausragende Beschluss der Mitgliederversammlung. Der gesamten Vorstandschaft und dem Ausschuss wurde das Vertrauen ausgesprochen. weiter
  • 133 Leser

Essen mit Doppelnutzen

Mittagstisch im Stadtteilzentrum Ost kommt an
Jeden Donnerstag können Menschen im Stadtteilzentrum Ost die Vorzüge einer gesunden Küche kennenlernen. Auch die Köchinnen profitieren von dem Angebot: Im Rahmen des mit Mitteln der Europäischen Union und Spendern unterstützten sozialen Projekts werden Frauen dort für einen beruflichen Wiedereinstieg fitgemacht. weiter
  • 147 Leser

Kurz und bündig

Schüler helfen Schülern Das Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) bietet wieder das Konzept „Schüler helfen Schülern“. Dabei erteilen Schüler ab Klasse 10, die speziell dafür von ihren Fachlehrern empfohlen wurden, Einzel- und Kleingruppennachhilfe. Zur Zielgruppe gehören dabei nicht nur Schüler des LGH, sondern auch und vor allem Kinder weiter
  • 129 Leser

„Silberhochzeit“ in Mögglingen

Mögglingen. Die Laienspieler der Skiabteilung des TVM befinden sich in der Probenendphase für den Schwank „Die Silberhochzeit“. Aufführungen sind am Freitag, 26., Samstag 27. und Sonntag 28. März. Saalöffnung ist jeweils um 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr in der Halle des Mögglinger Turnvereins. Karten gibt es bei Elektro Häcker während der Geschäftszeiten weiter
  • 141 Leser
Aus der Region
Campus-AusbauSchwäbisch Hall. Auf dem Campus der Hochschule will man bis in fünf Jahren die Zahl von 1000 Studierenden erreichen. Angeboten würden mit Management und Beschaffungswirtschaft sowie Unternahmensrechung und Informationswirtschaft zwei Studiengänge, die es bisher in Deutschland nicht gebe.Baustellen auf A 6Region. Die Bauarbeiten an der A weiter
  • 242 Leser

Den kleinen Unterschied nutzen

BILDUNGSPROBLEM JUNGE? Erziehung muss sich ändern, um beiden Geschlechtern gerecht zu werden. Darüber diskutierten Fachleute für Bildung und Erziehung in Kindergarten und Schule an der PH in Gmünd. Hier ihre Standpunkte: weiter
  • 6128 Leser

Schleich gewinnt

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Der Gmünder Spielzeughersteller Schleich hat vor dem Landgericht Stuttgart in einem Namensschutzverfahren gewonnen. Das Unternehmen hatte gegen Monika Schleich geklagt, eine Herstellerin von Sammlerteddybären, denen sie den Namen „Schleichbären“ gab. Diese werden seit 2003 gefertigt. Die Firma Schleich besteht weiter
  • 151 Leser

Warten auf klares Papst-Wort

Vertreter christlicher Kirchen in Schwäbisch Gmünd äußern sich zu Missbrauch in katholischer Kirche
Der sexuelle Missbrauch in der katholischen Kirche ist offenbar ein Thema, das in den Kirchengemeinden nicht sehr häufig diskutiert wird. So erleben dies die Pfarrer Robert Kloker und Michael Benner. Unterschiedlich sind ihre Erwartungen an den Papst. Dieser sollte sich zu den Missbrauchsvorwürfen äußern, sagt der evangelische Dekan Immanuel Nau. weiter
  • 152 Leser

Sie haben Karten gewonnen

Schwäbisch Gmünd. Der Ansturm auf die Telefonaktion der GT am Donnerstag war riesig. Nicht alle Anrufer kamen durch, die Karten für die Infotainment-Show „Nepper, Schlepper, Internet“ am Mittwoch, 24. März, im Stadtgarten gewinnen wollten. Diese fünf Teilnehmer haben je zwei Karten gewonnen: Benjamin Nehm aus Bargau, Claudia Vogt aus Mutlangen, weiter
  • 177 Leser

Erziehung verbessern

Ausschuss über Projekte in Kindergärten informiert
„Städtische Kindergärten und Schulen brauchen keinen Vergleich mit privaten Einrichtungen zu scheuen.“ Diese klare Position bezog Gmünds Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse in der Sitzung des Verwaltungsausschusses. Dort ging es um verschiedene Projekte in Bildung und Erziehung. weiter
  • 133 Leser

Alles evaluieren

Kommunalpolitik – die befasst sich mit dem normalen alltäglichen Leben, ist ganz nah dran am Menschen. So das gängige Vorurteil. Stimmt aber nicht. Kommunalpolitik ist ein höchst-fachspezifisches Cluster geworden, in dem sich allenfalls noch gut gebriefte Fachleute zurechtfinden. Zwar gibt es immer noch vereinzelte Versuche, dem Normalbürger Einblick weiter
  • 107 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrerin gestürzt

Eschach. Eine 28-jährige Radfahrerin ist am Mittwoch in den Abendstunden aus bislang nicht bekannten Umständen in der Ortsdurchfahrt von Seifertshofen gestürzt. Die Frau wurde in der Marktstraße liegend angetroffen. Sie erlitt eine Gehirnerschütterung und kann sich bislang an nichts erinnern. Die Polizei Schwäbisch Gmünd hat die Ermittlungen aufgenommen. weiter
  • 3387 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Autoklau Unfall

Heubach. In der Nacht zum Mittwoch entwendete ein Unbekannter einen im Kreuzäcker verschlossen abgestellten blauen Pkw Kia im Wert von 10 000 Euro. Mit diesem Fahrzeug krachte der Dieb unweit des Tatortes in einen Carport und fuhr anschließend weiter. Der gestohlene Pkw wurde am Mittwoch gegen 10 Uhr auf dem Parkplatz beim Bahnhof Mögglingen mit leerem weiter
  • 135 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher am Werk

Gschwend. Unbekannte brachen in der Nacht zum Donnerstag ins Hallenbad Gschwend in der Steingasse ein. Sie erbeuteten dort Bargeld aus Geldkassetten. Unweit des Hallenbades drangen die Einbrecher ferner in ein Kaufhaus in der Steingasse ein. Dort hatten sie einen Tresor herausgebrochen und mitgenommen. Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Polizei weiter
  • 140 Leser
POLIZEIBERICHT

Heftiger Streit

Schwäbisch Gmünd. Zu einer heftigen körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten kam es am Mittwoch gegen 21 Uhr Im Schilling. Vier junge Männer sind dabei nach Polizeiangaben grundlos auf eine Gruppe losgegangen. Eines der Opfer sei noch am Boden liegend von einem der Aggressoren getreten worden und musste ins Krankenhaus gebracht weiter
  • 134 Leser
POLIZEIBERICHT

Festnahme

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag gegen 3 Uhr nahm die Gmünder Polizei zwei Verdächtige fest, die im Verdacht stehen, kurz zuvor einen Einbruch in eine Apotheke am Marktplatz versucht zu haben. Die beiden waren der Polizei bei einer Streife aufgefallen. Noch während der Personenkontrolle erschien ein Kurierfahrer und berichtete, dass er an einer Tür einer weiter
  • 157 Leser

Theateraufführung

Schwäbisch Gmünd. Die achte Klasse der Gmünder Waldorfschule führt am heutigen Freitag und morgigen Samstag jeweils um 20 Uhr im Emil-Molt-Saal in der Waldorfschule das Theaterstück „Der New Yorker Kreidekreis“ unter Leitung von Hellfried Rödelberger auf. Das Theaterstück ist auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 2984 Leser

Kurz und bündig

Begegnungskonzert Das traditionelle Begegnungskonzert der Stadt-Jugendkapelle ist am kommenden Sonntag, 21. März, um 17 Uhr im Stadtgarten. Mit dabei sind die Stadt-Jugendkapelle selbst, die Musikschule Schwäbisch Gmünd, die Bläserklasse der Stauferschule und verschiedene Chöre der Grundschule Hardt, der Rauchbeinschule, der Friedensschule, der Eichenrainschule, weiter
  • 173 Leser

Tina Herklotz ist mit dabei

Triathletin am Start
Professioneller Besuch beim 24. Gmünder Stadtlauf am Samstag: Die AOK Ostwürttemberg konnte Triathletin Tina Herklotz als prominente Unterstützung für den Bambinilauf gewinnen. weiter

Wanderung in den Frühling

Abtsgmünd-Untergröningen. Die Untergröninger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins bietet am Sonntag, 28. März, eine Frühlingswanderung. Diese führt ins romantische Tal der Bühler. Mann trifft sich um 13 Uhr am Rathaus in Untergröningen. Von dort geht es über Hohlwald, Bühlerzell nach Kottspiel zum „Ochsen“. Es gibt eine große und eine weiter
  • 121 Leser

Saunaabend im Mutlantis

Mutlangen. Am heutigen Freitag, 19. März, findet im Freizeitbad Mutlantis der nächste beliebte Saunaabend statt. In der Zeit zwischen 17 Uhr bis 22 Uhr können sich die Saunafreunde auf Handaufgüsse in der Finnischen Sauna und im Blockhaus freuen. Im Dampfbad gibt es Salzaufgüsse. Dabei wird der Körper während des Aufgusses mit Mineralsalz abgerieben.Wer weiter
  • 156 Leser

Leistungsfähiges Instrument für Gewerbeobjekte

Gewerbeobjektdatenbank
Unverändert ist das Management verfügbarer Gewerbeobjekte eine wichtige Aufgabe des regionalen Standortmarketings. Für das Suchen und Anbieten solcher Objekte in Ostwürttemberg steht deshalb die Gewerbeobjektdatenbank für die Region bereit. weiter
  • 551 Leser

Kurz und bündig

Hütte am Sonntag geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Sonntag, 21. März, ab 10 Uhr geöffnet. Mittwochswanderung auf neuem HW 1 Rolf Dammann führt am 31. März die Heubacher Albvereins-Mittwochswanderung über den Scheuelberg zum Himmelreich auf der neuen Route des Hauptwanderwegs 1 in Heubach. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Rathaus. weiter

Anmeldung für die Werkrealschule

Heubach/Bartholomä. Die Anmeldung für die Werkrealschule Heubach/Bartholomä findet am 24. und 25. März in der Zeit von 7.30 Uhr bis 16 Uhr statt. Für die Außenklasse 5/6 an der Laubenhartschule Bartholomä kann die Anmeldung auch im Sekretariat der Laubenhartschule am 24. und 25. März in der Zeit von 7.30 Uhr bis 10.30 Uhr erfolgen. Außerhalb dieser weiter
  • 199 Leser

Regionalsport (29)

Kurzweilige Vermittlung

Jiu-Jitsu, Trainerfortbildung
In der Leinzeller Kultur- und Sporthalle war der Trainerlehrgang für Trainer der World Jiu-Jitsu Fedaration Deutschland mit 76 Teilnehmern sehr gut besucht. weiter

Langläufer Max Olex landet auf Gesamtrang 85

Beim Engadin-Skimarathon gingen rund 10500 Langläufer auf die Strecke von Maloja nach S-Chanf über die Oberengadiner Seen und vorbei an St. Moritz. Der Lauf ist nach dem Vasalauf in Schweden der zweitgrößte Volksskilauf der Welt und Teil des FIS-Marathon-Cup. Insgesamt stellten sich 21 Sportler von der Ostalb dieser Herausforderung. Die meisten liefen weiter

Bitter wird Siebter

Radsport, Baden-Württembergische Meisterschaft
Bei der Baden-Württembergischen Juniorenmeisterschaft im Kunstradfahren, war Felix Bitter vom RV Lorch am Start. Er erreichte den hervorragenden siebten Platz. weiter
  • 114 Leser

Als Meister zur WM

Volleyball, A-Klasse, Mixed: DJK Gmünd auf Rang eins
In Maulbronn fand der letzte Spieltag in der A-Klasse, der höchsten württembergischen Liga im Mixed-Volleyball, statt. Das Team der Schmetterlinge der DJK Gmünd holte sich den Meistertitel und löste damit das Ticket zur Teilnahme an den Württembergischen Meisterschaften. weiter
  • 123 Leser

Gleich Zweiter bei Premiere

Tanzen, Heimturnier des TC Rot-Weiss Gmünd: De Luca und Zenke überraschen
„Eine tolle Atmosphäre und spannende Turniere. Hier bekommt man wirklich was geboten“, war die Resonanz der Zuschauer beim zweiten Heimturnier des TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd in den Räumen des Tanzsportzentrums Disam in Mutlangen. weiter
  • 122 Leser

Überzeugend an der Spitze

Kunstturnen, Landesliga
Mit dem punktgleichen Tabellenführer aus Friedrichshafen stand dem TV Wetzgau eine schwere Aufgabe bevor. Mit einem überzeugenden Heimsieg holten sich die Turnerinnen souverän die alleinige Tabellenführung. weiter
  • 142 Leser

Alle Kinder waren Gewinner

Handball, VR-Talentiade beim TV Bargau: Übungen im Bereich Motorik-Koordination-Kraft mit 150 Kindern
Beim VR-Tag des Talents beim TV Bargau durften die Mädchen und Jungen der E-Jugend in der Uhlandhalle beweisen, was in ihnen steckt. Es ging darum, bei Wettkampfübungen im Bereich Motorik-Koordination-Kraft möglichst viele Punkte zu sammeln. weiter
  • 106 Leser

Sport schon im Vorschulalter

Kunstturnen: Kooperation mit Gmünder Kindergarten „Regenbogen“ im Unipark
Im Gmünder Unipark hat der Stadtsportlehrer Paul Schneider eine enge Kooperation mit dem Kindergarten ins Leben gerufen. Jeden Donnerstag werden ab sofort die Fünf- und Sechsjährigen des Kindergartens eine Stunde, von Schneider angeleitet, spielerischen Sport erleben. weiter

Nicht abheben und Punkte sammeln

Fußball, Verbandsstaffel, B-Junioren: FCN in Eislingen zu Gast
Die B-Junioren des FC Normannia müssen am Sonntag um 10.30 Uhr beim 1. FC Eislingen, der als Neunter 17 Punkte aufweist, antreten. Keine eingeplanten drei Punkte wurden im Nachholspiel beim VfR Aalen eingefahren. Ralf Haluk, der mit Andreas Maier als Feuerwehrmann für die brenzlige Aufgabe Klassenerhalt verpflichtet wurde, warnt: „Sich freuen weiter
  • 112 Leser

FCN hat gegen den Tabellendritten etwas gutzumachen

Fußball, Verbandsstaffel, A-Junioren: FC Normannia Gmünd empfängt den VfL Kirchheim
Die Normannia-A-Junioren erwarten am Sonntag um 10.30 Uhr den VfL Kirchheim zum ersten Punktspiel und Heimspiel 2010. FCN-Trainer Matthias Müller ist einfach nur froh, dass es nach zwei Spielausfällen endlich losgeht.„Ein Heimspiel zum Auftakt ist natürlich toll. Mit dem VfL Kirchheim empfangen wir einen sehr attraktiven Gegner, auf den meine weiter
  • 114 Leser

SG braucht Sieg

Schach, Landesliga: In Schorndorf sollen Punkte her
In der vorletzten Runde ist das Ziel der Gmünder Schachgemeinschaft II (13:1), in Schorndorf (7:7) zu gewinnen. Dann würde es am letzten Spieltag zum Finale mit dem Ersten Sontheim (14:0) kommen. weiter

Bilanz verteidigen

Schach, Oberliga: Letztes Heimspiel für SG Gmünd
Die achte und vorletzte Runde bringt für die Schachgemeinschaft Gmünd (11:3) das letzte Heimspiel der Saison. Am Sonntag, 10 Uhr, trifft man im Haus des Handwerks (Leutzestraße) auf Tübingen (6:8) und hofft auf einen Erfolg. weiter

Keine Platzsperre

Fußball in Schwäbisch Gmünd
Die Stadt Schwäbisch Gmünd hat die in diesen Tagen verhängten Sportplatzsperren bis auf Hussenhofen wieder aufgehoben, sodass die Fußballspiele durchgeführt werden können. „Falls es doch irgendwo kritisch sein sollte, entscheidet der Schiedsrichter am Sonntag“, sagt Staffelleiter Alfons Krauß. weiter
  • 2682 Leser

Einsatz in Ulm

Fußball, Schiedsrichter
Schiedsrichter Mike Böttigheimer von der SG Bettringen leitet am Sonntag um 12.15 Uhr die Fußballbegegnung in der Oberliga der B-Junioren zwischen dem SSV Ulm II und der TSG Backnang. Böttigheimer assistieren Ruben Schiel (FC Normannia) und Daniel D’Amico (TSV Waldhausen). weiter
  • 2829 Leser

Sport in Kürze

Dammenmiller auf Medaillenkurs?Leichtathletik. In Nürtingen finden am Sonntag die Württembergischen Winterwurfmeisterschaften der Schüler statt. Das siebenköpfige Team der LG Staufen wird angeführt von der baden-württembergischen Speerwurfmeisterin Sabrina Dammenmiller. Sie will natürlich in der Klasse W 15 eine Medaille erobern. In M 15 hat Speerwurf-Kreismeister weiter

Sportmosaik

Die Leidenszeit ist nun auch für die Fußballer in den niederen Klassen vorbei. Denn ein neuerlicher Wintereinbruch ist nicht zu befürchten. Ein Blick auf die Wetterkarte schließt das nahezu aus: Zwar wird für Schwäbisch Gmünd am Sonntag ein 75-prozentiges Niederschlagsrisiko vorhergesagt, doch die Temperaturen sollen um die 15 Grad betragen.Dennoch weiter
  • 5
  • 178 Leser

Ein lockerer Auftakt?

Fußball, Kreisliga B II
Schaut nach einem gemütlichen Auftakt aus: In der Fußball-Kreisliga B II haben die Topteams durch die Bank leichte Aufgaben vor der Brust. weiter
  • 158 Leser

Tabellenführer schaut zu

Fußball, Kreisliga B I
Das Spiel des TV Lindach gegen Stella war vorverlegt worden und ist dann ausgefallen. Der Auftakt in der Kreisliga B I findet deshalb ohne den Tabellenführer statt. weiter
  • 161 Leser

Das erste Finale

Fußball, Kreisliga A: Der Dritte TSV Essingen gegen den Vierten FC Normannia II
Die Favoriten auf den Titel heißen vor dem Restrundenauftakt Herlikofen und Mutlangen. Doch in der Fußball-Kreisliga A hoffen auch der TSV Essingen II und der FC Normannia II noch auf den Aufstieg. Am Sonntag kommt es gleich zum ersten Finale: Der Dritte empfängt den Vierten. weiter
  • 196 Leser

Drei oben, zwei unten

Fußball, Bezirksliga: Drei Gmünder können oben anklopfen, zwei andere müssen um den Ligaverbleib zittern
Eine ziemlich lange Winterpause war’s, die sich nun anschickt, beendet zu werden. Für alle, die es vergessen haben: Der FV Unterkochen ist, wenn auch etwas überraschend, das Maß aller Bezirksligadinge. weiter
  • 226 Leser

Spiele am Wochenende

Bezirksliga bis Kreisligen B
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:SV Waldhausen – HeldenfingenFC Bargau – TV HeuchlingenSchnaitheim – TSGV WaldstettenFC Röhlingen – TSV BöbingenFV Unterkochen – HofherrnweilerTV Bopfingen – Schwabsberg/BuchSG Bettringen – TS HeidenheimTSV Heubach – TV SteinheimKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:TSV Essingen II – weiter
  • 127 Leser

Sport in Kürze

Gegen den LetztenFußball. Letzte Woche fiel das Verbandsliga-Spiel des VfR Aalen II gegen Nagold aus. Nun wollen die Jungs von Trainer Petar Kosturkov gegen das Schlusslicht SpVgg Au/Iller endlich starten. Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr.Heimspiel für TSV EssingenFußball. Nachdem auch das zweite Spiel des TSV Essingen im Jahr 2010 schneebedingt abgesagt weiter
  • 142 Leser

Spiele am Wochenende

Dritte Liga bis Landesliga
Dritte LigaSamstag, 14 Uhr:1. FC Heidenheim – Holstein KielRegionalligaFreitag, 19 Uhr:SSV Ulm 1846 – Stuttgarter KickersSamstag, 12.30 Uhr:SC Freiburg II – Eintracht BambergSamstag, 14 Uhr:Greuther Fürth II – VfR AalenSC Pfullendorf – Hessen Kassel1860 München II – Spvgg WeidenDarmstadt – Wehen-Wiesbaden II weiter
  • 142 Leser

Der Gegner: SpVgg Greuther Fürth II

Trainer: Frank KramerTabellenplatz: 6. Platz – 29 Punkte, 34:40 ToreLetztes Spiel: 1:5 gegen Hessen KasselHöchster Saisonsieg: 6:1 gegen Eintracht BambergHöchste Saisonniederlage: 1:6 gegen SSV ReutlingenHinspiel: 1:3 – Torschützen für Aalen: Schön, Barg, MensahBeste Torschützen: Yannick Kakoko (9), Jim-P. Müller (5)Internet: www.greuther-fuerth.de weiter
  • 578 Leser

Ein Meister und drei Vizemeister

Judo, Nordwürttemberg, U12
Bei den Nordwürttembergischen Meisterschaften brachten die Heubacher Judoka einen Meister und drei Vizemeister hervor. Damit qualifizierten sie sich mehrfach für die Württembergischen. weiter
  • 119 Leser

Normannia souverän Fünfter

Hockey, Knaben A
Bei der Württembergischen Endrunde im Hockey in Ludwigsburg spielten die Knaben A vom FC Normannia Gmünd um die Plätze fünf bis acht und wurden Fünfter. weiter
  • 144 Leser

Überregional (98)

'Cyber-Stalking': Fragen an eine Expertin für Internet-Kriminalität

Birgit Roth ist Expertin für Internet-Kriminalität des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main. Muss man zum Stalken ein Internet-Experte sein? Birgit Roth: 'Nein, meistens ist kein besonderes Wissen notwendig.' Für wie gefährlich halten Sie Internet-Plattformen wie Studi-VZ und Facebook? Roth: 'Die bieten einige Angriffspunkte. Viele Nutzer offenbaren weiter
  • 382 Leser

'Luftschlag war militärisch angemessen'

Der verheerende Luftschlag im afghanischen Kundus sei 'militärisch angemessen' gewesen, wiederholte der frühere Bundeswehr-Generalinspekteur Wolfgang Schneiderhan gestern vor dem Kundus-Untersuchungsausschuss des Bundestages. Schneiderhan verwies abermals auf den großen psychischen Druck, unter dem Oberst Georg Klein, der den Befehl zum Luftschlag gab, weiter
  • 388 Leser

15 000 Berater pausenlos auf Achse

Werbung in einem milliardenschweren Markt
Wer sind die Pharmavertreter? Mittlerweile können sie ausgeliehen werden. Und wer keine einschlägige Qualifikation hat, den kann die IHK zulassen. weiter
  • 320 Leser

4000 Nerze entkommen

Rund 4000 Nerze sind nach einem Einbruch in eine Tierfarm in Frankenförde (Brandenburg) entkommen. Ein Internetvideo dokumentiere die Tat, sagte eine Polizeisprecherin in Luckenwalde. Es sei aber unklar, wer für die Tat verantwortlich ist. Die Echtheit der Aufnahmen werde derzeit überprüft. Nach einem Bericht der 'Märkischen Allgemeinen' bekannten sich weiter
  • 322 Leser

6000 Punkte-Marke verteidigt

Adidas mit plus 3,3 Prozent gestern an der Dax-Spitze
Der Dax hat trotz leichter Verluste die Marke von 6000 Punkten knapp verteidigt. Gerüchte über eine Diskontsatzerhöhung in den USA sorgten im späten Handel für Verluste. Viel Glauben wurde diesen Spekulationen aber nicht geschenkt. 'Ich kann mir nicht vorstellen, dass die USA einen Tag vor dem Hexensabbat die Zinsen erhöhen und damit Verwerfungen am weiter
  • 407 Leser

Angst vor Ausschreitungen beim Rhein-Derby

Die glorreichen Zeiten der rheinischen Erzrivalen 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach liegen zwar auch schon drei Dekaden zurück, doch noch nie waren die Aussichten so trostlos wie vor dem 76. Bundesliga-Duell. Der 1. FC Köln ist seit sechs Spielen ohne Sieg, die Borussen warten seit vier Begegnungen auf einen Dreier. Während die Borussia mit 30 weiter
  • 361 Leser

Arbeitsgericht: Ostersonntag ist kein Feiertag

Arbeitnehmer haben keinen Anspruch auf einen Feiertagszuschlag für den Ostersonntag. Dieser sei kein gesetzlicher Feiertag, erklärte das Bundesarbeitsgericht. Damit wiesen die Richter die Klage von zwei Beschäftigten der Brot- und Backwarenindustrie in Niedersachsen zurück, die sich nicht mit der Zahlung des geringeren Sonntagszuschlages für den Ostersonntag weiter
  • 481 Leser

Armee wollte vertuschen

Bundeswehr-Gruppe zur Verschleierung des Luftangriffs in Kundus
Eine eigens geschaffene Gruppe im Verteidigungsministerium sollte offenbar Nachrichten über den tödlichen Luftangriff in Kundus vertuschen. weiter
  • 322 Leser

Auch Obama zielt in die selbe Richtung

Die gewissermaßen erzwungene Rettung der großen Banken und Versicherungen war vor allem in den USA, dem Epizentrum der Finanzkrise, ein beherrschendes Thema. Aus dieser Erfahrung heraus hat Präsident Barack Obama erst unlängst seine aufsehenerregenden Vorschläge unterbreitet. Sie zielen im Kern vor allem auf diesen Aspekt, den jetzt auch die Bundesregierung weiter
  • 499 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Achtelfinal-Rückspiele Werder Bremen - FC Valencia 4:4 (1:3) Bremen: Wiese - Fritz (80. Rosenberg), Mertesacker, Naldo, Pasanen - Frings, Borowski (22. Hugo Almeida) - Marin, Özil, Hunt - Pizarro. Tore: 0:1 Villa (2.), 0:2 Mata (15.), 1:2 Hugo Almeida (26.), 1:3 Villa (45.), 2:3 Frings (57., Foulelfmeter), 3:3 Marin (62.), 3:4 weiter
  • 378 Leser

Banken notfalls aufspalten

Gesetz für den Umgang mit angeschlagenen Großinstituten geplant
Die Finanzkrise hat den Staat in Geiselhaft genommen. Angeschlagene Finanzinstitute mussten gerettet werden. Jetzt bereitet die Koalition eine Gesetz vor: Notfalls sollen Großbanken zerschlagen werden. weiter
  • 512 Leser

Bisher 15 Priester verdächtig

Diözese Rottenburg zieht erste Bilanz zu Missbrauch
Die Zahl der Hinweise auf sexuellen Missbrauch von Kindern in kirchlichen Einrichtungen wächst auch in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Seit ersten Enthüllungen über Vorfälle in Internaten des Jesuitenordens im Februar sind in der Diözese 15 Priester unter Verdacht geraten, wie die Kommission Sexueller Missbrauch gestern erstmals bilanzierte. Beschuldigt weiter
  • 317 Leser

Branche weiter unter Dampf

In der deutschen Telekommunikations- und Internetbranche wird sich der Markt auch 2010 weiter konsolidieren. Insbesondere der harte Wettbewerb zwischen den Festnetzbetreibern und Kabelgesellschaften, die um Telefon-, Internet- und Fernsehkunden gleichermaßen konkurrieren, dürfte zu weiteren Übernahmen und Fusionen führen. Das prognostiziert die Wirtschaftsprüfungs- weiter
  • 451 Leser

Contergan-Opfer kämpfen weiter

Verein zieht vor Menschenrechts-Gerichtshof in Straßburg
Im Kampf um höherere zivilrechtliche Entschädigungszahlungen wollen deutsche Conterganopfer vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg ziehen. Das Bundesverfassungsgericht habe eine Verfassungsbeschwerde von 15 Contergangeschädigten nicht zur Entscheidung angenommen, teilte der Vorsitzende des 'Contergan-Netzwerks', Christian Stürmer, weiter
  • 351 Leser

Das traurige Ende einer magischen Europacup-Nacht

Wie verkraftet der VfB Stuttgart das 0:4 beim überragenden FC Barcelona? Die Antwort wird Hannover 96 liefern
Es war eine Demütigung. Den Profis des VfB Stuttgart bleibt nach dem 0:4 (0:2) im Champions-League-Achtelfinale beim FC Barcelona nicht viel Zeit, die Enttäuschung zu verdauen. Gefragt ist neue Leidenschaft. weiter
  • 389 Leser

David Villa schockt Werder

Europa League: HSV und Wolfsburg im Viertelfinale, Bremen draußen
Acht Tore in Bremen, sieben in Brüssel - die Europa League hatte es in sich. Werder (4:4 gegen Valencia) schied aus, der HSV (3:4 gegen Anderlecht) und Wolfsburg (2:1 n. V. gegen Kasan) sind im Viertelfinale. weiter
  • 416 Leser

Der Service auf dem Telekommunikationsmarkt

Seit seiner Liberalisierung vor mehr als zehn Jahren ist der Telekom-Markt hart umkämpft. 'Die Werbemethoden sind überaus aggressiv', sagt Lina Ehrig vom Bundesverband der Verbraucherzentralen. Gerade kleinere Anbieter versuchen der Deutschen Telekom, dem Branchen-Primus und Ex-Monopolisten, mit Kampfpreisen Kunden abzujagen. Gespart haben laut Ehrig weiter
  • 519 Leser

Deutsche Bahn plant Zukauf in Großbritannien

. Die Deutsche Bahn nimmt eine milliardenschwere Übernahme in Großbritannien ins Visier. Zum britischen Transportunternehmen Arriva wurde ein Kontakt für ein mögliches Bar-Angebot aufgenommen, wie aus einer in Großbritannien veröffentlichten Pflichtmitteilung für die Börse hervorgeht. Darüber würden nun Gespräche geführt. Der bundeseigene Konzern schaltete weiter
  • 492 Leser

Die Verschwendung im Visier

Porsche Consulting erklärt anderen Unternehmen, wie sie effizienter produzieren können
Was haben die Freiburger Uniklinik, eine ostfriesische Werft, eine schwäbische Autobahn und die Lufthansa gemein? Drei Dinge: den Kampf gegen Verschwendung, Porsche als Berater und den schlanken Fisch. weiter
  • 688 Leser

Einser können zur Qual werden

Viele gute Schüler werden von anderen gehänselt
'Du Streber' - Gute Schüler haben es nicht immer leicht, sie werden von manchen anderen ins Abseits gestellt. Oder gar gemobbt. Was tun? weiter
  • 326 Leser

Eisbären-Bestand stark bedroht

Der Eisbär (Ursus maritimus) lebt vor allem in den arktischen Gebieten Kanadas, in Dänemark, Norwegen, Russland und Alaska. Er ist der einzige Großbär mit gelblich-weißem Fell und kann bis zu 2,50 Meter lang und 450 Kilo schwer werden. Hauptsächlich ernährt er sich von Ringelrobben, Lachs, Aas und Beerenfrüchten. Durch steigende Temperaturen ist der weiter
  • 371 Leser

Elson fehlt gegen den VfB

Mittelfeldspieler Elson von Hannover 96 kann morgen nicht gegen seine Ex-Kollegen spielen. Der vom VfB in der Winterpause ausgeliehene Brasilianer fällt mit Knieverletzung fürs Punktspiel aus. Hannovers Trainer Mirko Slomka sagt zum Duell: 'Wir haben eine gute Kontermannschaft und sind in Stuttgart nicht chancenlos, dürfen uns aber auf unseren zwei weiter
  • 303 Leser

Es prüfe, wer sich vom Telefon-Partner scheiden lässt

Beim Wechseln des Anbieters kann Geld gespart werden - Vielleicht vergeudet man dabei aber auch nur seine Nerven
Nach einer Studie will fast jeder Dritte seinen Telekom-Anbieter wechseln. Zu hohe Preise sind dabei neben schlechtem Service der wichtigste Grund. Aber es gibt noch andere Möglichkeiten des Sparens. weiter
  • 600 Leser

Fahndung mit Videoaufnahme

. Mit Bildern einer Überwachungskamera fahnden Ermittler der Mannheimer Polizei nach einem seit Jahren gesuchten Serien-Bankräuberpärchen. Das Duo soll seit 1995 bereits 19 Überfälle auf Geldinstitute im Rhein-Neckar-Kreis, der Südpfalz sowie in der Region Karlsruhe begangen haben, wie die Polizei gestern mitteilte. Dabei erbeuteten sie mehrere hunderttausend weiter
  • 390 Leser

Frankreich auf Augenhöhe

Erstmals seit 2004 wieder zwei Klubs im Achtelfinale
Olympique Lyon hatte vorgelegt, Girondins Bordeaux zog nach. Mit dem Sprung der beiden französischen Topklubs ins Champions-League-Viertelfinale sieht sich die 'Grande Nation' endlich wieder auf Augenhöhe mit den besten Ligen Europas. 'Es zeigt sich immer mehr, dass unser Fußball in hervorragender Verfassung ist', sagte Girondins-Trainer Laurent Blanc weiter
  • 350 Leser

Gleichstellungsgesetz gefordert

Arbeitsrechtlerinnen wollen Privatwirtschaft in die Pflicht nehmen
Zehn Jahre freiwillige Selbstkontrolle - und nichts habe es gebracht. Arbeitsrechtlerinnen der Hans-Böckler-Stiftung kritisieren die ihrer Meinung nach anhaltende Diskriminierung von Frauen in Sachen Entgelt. weiter
  • 482 Leser

Großbank notfalls zerschlagen

Bundesregierung plant Gesetz über Maßnahmen in Krisen
Im Notfall will die Bundesregierung künftig Großbanken in Schieflage zerschlagen können. Dies sieht ein von Union und FDP geplantes Gesetz für den Umgang mit angeschlagenen großen Finanzinstituten vor. Instituten solle auch in der Krise die Möglichkeit gegeben werden, ihre Probleme zunächst selbst zu lösen. Notfalls müsse aber der Staat eingreifen, weiter
  • 287 Leser

Hebungen in Staufen werden schwächer

Die Staufener, die in der historischen Altstadt wohnen, und vor allem diejenigen, deren Häuser Riss-Schäden aufweisen, können ein wenig Hoffnung schöpfen. Die Sanierungsarbeiten an den Erdwärmesonden scheinen Wirkung zu zeigen: 'Die Tendenz zur Reduzierung der Hebungsgeschwindigkeit' halte weiter an. Das gab Staufens Bürgermeister Michael Benitz bekannt. weiter
  • 366 Leser

Heidelcement schöpft für 2010 Zuversicht

Baustoffkonzern bleibt seinem Sparkurs treu
Nach schweren Einbrüchen bei Umsatz und Ergebnis erwartet der Baustoffkonzern Heidelberg Cement 2010 wieder Zuwächse. Die Zuversicht speist sich vor allem aus der Entwicklung in Asien und Afrika. weiter
  • 531 Leser

Heidenheim gelassen: Das wirft uns nicht um

Erste Niederlage seit 15 Wochen in der dritten Fußball-Liga - 13 Endspiele für VfB II
Erste Niederlage für den 1. FC Heidenheim in der dritten Fußball-Liga seit 15 Wochen. Beim VfB Stuttgart II steht die Heimpremiere des Trainers an. weiter
  • 341 Leser

Heiner Brand wirbt für die Eishockey-WM

Handball-Bundestrainer Heiner Brand wird die Eishockey-WM als sechster Botschafter unterstützen. Sportdirektor Franz Reindl vom Deutschen Eishockey-Bund (DEB) überreichte ihm gestern in Mannheim die Botschafter-Urkunde. 'Ich hoffe, einen Beitrag dazu leisten zu können, dass die Eishockey-WM ähnlich wie die Handball-WM 2007 bundesweite Begeisterung auslöst', weiter
  • 342 Leser

Hitraketen vom Chamäleon

Will Gregory, der Komponist des britischen Duos Goldfrapp, spricht über die Arbeit am neuen Album 'Head First'
Mit dem neuen Album 'Head First' setzt das Erfolgsduo Goldfrapp auf perfekt arrangierten Synthie-Pop im Retrostyle der 80er Jahre. weiter
  • 366 Leser

Horror-Szenario gegen Röhre

Gegner des Karlsruher Bahnprojekts reicht Brandschutz-Klage ein
Der Bau läuft, doch die Gegner des Karlsruher Stadtbahntunnels lassen juristisch nicht locker. Nun kommt eine Klage wegen angeblich unzureichender Rettungswege vor Gericht. Ob sie zulässig ist, ist noch unklar. weiter
  • 379 Leser

Horst Seehofer sieht ein Ozonloch in der Koalition

Horst Seehofer beklagt ein 'Ozonloch in der Koalition'. Der CSU-Chef trifft am Sonntag mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und FDP-Chef Guido Westerwelle zusammen und hofft, dass es nach diesem Gespräch in der schwarz-gelben Koalition 'nach vorne geht'. 'Wir arbeiten sicher noch nicht erstklassig', sagte der CSU-Chef mit Blick auf das politische weiter
  • 346 Leser

Hund geht allein zum Arzt

Verletzter Vierbeiner sucht Hilfe in der Notaufnahme
Ein verletzter Hund ist im US-Staat New Mexico ganz allein in der Notaufnahme eines Krankenhauses aufgetaucht. Wie die Zeitung 'Daily-Times' meldete, öffnete sich die automatische Tür im San Juan Regional Medical Center in Farmington - und herein kam ein Schäferhund, der an der Nase und einer Pfote blutete. Der etwa sieben oder acht Jahre alte Vierbeiner, weiter
  • 341 Leser

HVB macht wieder Gewinn

Die Unicredit-Tochter Hypovereinsbank (HVB) hat 2009 dank ihrer Investmentbanking-Sparte wieder schwarze Zahlen geschrieben. Für das laufende Jahr wollte Vorstandschef Theodor Weimer keinen konkreten Ausblick wagen. 'Wir laufen nach wie vor in der Wüste. Wir haben Rückenwind, es geht leicht bergauf', sagte er. Der Aufschwung sei noch nicht selbsttragend, weiter
  • 420 Leser

In anderen Ländern sind Arzneimittel deutlich billiger

Vor allem bei neuen Mitteln ist die Preisdifferenz oft besonders groß
Bei verschreibungspflichtigen Medikamenten ist die Kalkulation den Apotheken gesetzlich vorgeschrieben. Daher ist bei allen der Preis gleich. Beträgt er beispielsweise 100 Euro, gehen 69,55 Euro an den Hersteller. Der Großhandel erhält 4,17 Euro, die Apotheke 10,31 Euro. Hinzu kommen knapp 16 Euro Mehrwertsteuer. Die Apotheken profitieren kaum davon, weiter
  • 356 Leser

Interview mit Marcell DAvis

Entgegen vieler Mutmaßungen im Internet gibt es Sie ja wirklich. . . DAVIS: Natürlich. Ist man arg im Stress, wenn man rund 5000 E-Mails pro Tag bekommt? DAVIS: Selbstverständlich arbeite ich nicht allein an der Kundenzufriedenheit, sondern werde von meinem Team unterstützt, auch bei der Beantwortung der Mails. Sind die Kunden dank Ihnen jetzt zufriedener? weiter
  • 577 Leser

Kein Sonderweg für Hauptschulen

Hauptschulen können sich wenig Hoffnung machen, auf einem Sonderweg den Status einer Werkrealschule zu erreichen. 'Wir werden unser Konzept nicht schon am Anfang mit Ausnahmen durchlöchern', sagte gestern die baden-württembergische Kultusministerin Marion Schick in Staig (Alb-Donau-Kreis) bei ihrem ersten Schulbesuch seit Amtsantritt. Zunächst gelte weiter
  • 324 Leser

Keine Medaillenchance

Deutsches Quartett bei Skiflug-WM weit hinterher
Die Form ist weg, das Material veraltet und das Selbstvertrauen im Keller: Ohne Aussicht auf Edelmetall gehen Deutschlands Skispringer bei der Skiflug-WM in Planica in die Einzel-Entscheidung. Angeführt von Michael Neumayer qualifizierte sich das DSV-Quartett zwar für den Wettbewerb, doch konkurrenzfähig waren die deutschen Springer auf der größten weiter
  • 279 Leser

Kindheitsroman gewinnt Leipziger Buchpreis

Der Schriftsteller Georg Klein ist mit dem Preis der Leipziger Buchmesse 2010 gewürdigt worden. Der 56-Jährige erhielt die mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung gestern in der Kategorie Belletristik für sein Werk 'Roman unserer Kindheit'. Das Buch ist bei Rowohlt erschienen und erzählt über die Sommerferien einer Kindergruppe Anfang der 60er Jahre. weiter
  • 350 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Nebelwerfergeschwader

Dass Ex-Verteidigungsminister Jung und sein Staatssekretär Wichert zu Recht aus ihren Ämtern gejagt wurden, weiß man jetzt. Eine Bundeswehr, die sich in eine Wagenburg zurückzieht und systematisch versucht, die Öffentlichkeit an der Nase herumzuführen, ist nicht hinnehmbar. Manche der Ungereimtheiten, die nach dem folgenschweren Luftschlag von Kundus weiter
  • 387 Leser

KOMMENTAR · RATIOPHARM: Die Chancen überwiegen

Es ist eine bittere Erkenntnis für die Ratiopharm-Mitarbeiter: Der Verkauf des Arzneimittelunternehmens wäre gar nicht nötig gewesen, wenn die Gläubigerbanken des Merckle-Firmenimperiums vor anderthalb Jahren nicht in Panik geraten wären. Doch das ist Geschichte. Ein Glücksfall für die Beschäftigten war, dass alle Verantwortlichen Ruhe in den anfangs weiter
  • 316 Leser

KOMMENTAR: Ungewisse Zukunft

Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln: Die IT-Sparte von Siemens wurde zunächst ausgegliedert, dann wieder in den Technologie-Konzern zurückgeholt - um nun erneut in eine eigenständige Gesellschaft verwandelt zu werden. Das kann nur bedeuten, dass alle Bemühungen um ein tragfähiges Konzept der Dienstleister-Sparte ohne Erfolg waren. Schuld weiter
  • 403 Leser

Kubicki läuft Sturm

Kieler FDP-Chef spekuliert über Westerwelles Ablösung
Der schleswig-holsteinische FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki hat die Führungsdebatte über den Parteivorsitzenden und Außenminister Guido Westerwelle abermals angeheizt. weiter
  • 413 Leser

Köhler eröffnet Bosch-Werk

Mit Bundespräsident Horst Köhler und Ministerpräsident Stefan Mappus hat die Bosch-Gruppe gestern ihr neues Halbleiterwerk für 200-Millimeter-Wafer in der Tübinger Straße eröffnet. Das Staatsoberhaupt forderte in seinem Grußwort ein Umdenken, auch die deutsche Gesellschaft habe zu lange sorglos die Zukunft verbraucht. Mit Blick auf die Finanzkrise sagte weiter
  • 408 Leser

LEITARTIKEL · INTERNET: Das Ende des Privaten

Wenn das George Orwell gewusst hätte: Zu seiner totalitären Gesellschaft im Roman '1984' fehlt im Jahr 2010 nur noch das Unrechtsregime - die technischen Möglichkeiten dazu gibt es längst. Computer-Programme wagen anhand von Kommunikation, Bewegungsbildern im öffentlichen Raum und sozialen Komponenten Prognosen, was ein Mensch am nächsten Tag machen weiter
  • 382 Leser

Leute im Blick

Patti Smith Sängerin Patti Smith vermisst das alte New York. 'Nachts laufe ich durch die Straßen und frage mich, wer die Leute sind, die aufgedonnert vor den klinischen japanischen Restaurants Schlange stehen und vor Clubs, aus denen diese tiefen Bässe kommen. Es ist nicht meine Welt. Aber jede Generation muss sich neu finden', sagte die 63-jährige weiter
  • 320 Leser

Mehrgleisig unterwegs

William Owen Gregory (50) ist seit 1999 der Songwriter des Duos Goldfrapp. In den Jahren zuvor arbeitete er als Keyboarder für Tears for Fears, Peter Gabriel oder The Cure. Er spielt zudem Saxophon und komponierte für Saxophon-Ensembles. Alison Elizabeth Margaret Goldfrapp, geboren 1966 in London, schloss erfolgreich das Studium der Bildenden Kunst weiter
  • 354 Leser

Merckle verkauft Ratiopharm an Teva

Der israelische Pharma-Konzern Teva kauft das Ulmer Arzneimittelunternehmen Ratiopharm für rund 3,6 Milliarden Euro. Der weltweit größte Hersteller von preiswerten Nachahmerpräparaten hatte sich in einem sechs Monate dauernden Bieterrennen durchgesetzt. Teva-Vorstandschef Shlomo Yanai und Europa-Chef Gerard van Odijk betonten, dass sie Ulm zur Drehscheibe weiter
  • 426 Leser

Missbrauchsfälle in den evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg

Auch die evangelischen Landeskirchen müssen sich, wie die katholische Kirche, mit Missbrauchsfällen in ihren Schulen beschäftigen. Zu den bekannt gewordenen fünf Fällen in der evangelischen Internatsschule Gaienhofen am Bodensee sind nach Aussage des Pressesprechers der badischen Landeskirche bisher keine weiteren hinzu gekommen. Der jüngste Missbrauchsfall weiter
  • 361 Leser

Motorenbauer Deutz hakt das Krisenjahr ab

Der Motorenbauer Deutz hat das vergangene Jahr mit einem dreistelligen Millionenverlust abgeschlossen. Der Verlust stieg rasant auf 124 (2008: 8,3) Mio. EUR. Nach einem drastischen Personalabbau sieht Vorstandschef Helmut Leube jedoch den Tiefpunkt überwunden: 'Wir gehen aus der Krise gestärkt hervor und blicken optimistisch in die Zukunft.' 2009 ging weiter
  • 470 Leser

NA SOWAS . . .

20 Jahre alt ist ein Norddeutscher - und hat schon 350 Punkte in der Verkehrssünderkartei in Flensburg. Einen Führerschein dürfte er laut Einschätzung des Amtsgerichts Seesen (Niedersachsen) nie erwerben können. Allein 58-mal ist er auf einem frisiertem Mofa erwischt worden, was je 6 Punkte einbrachte. Wegen Trunkenheit am Lenker hat das Gericht ihn weiter
  • 346 Leser

Neue Fahrzeuge für die Sanitäter

Der Katastrophenschutz im Land erhält neue Fahrzeugen im Wert von 22 Millionen Euro. Mit dem Geld sollen 'hochmoderne Sanitätsfahrzeuge' und spezielle Gerätewagen mit umfangreicher Sanitätsausstattung beschafft werden, teilte das Innenministerium gestern in Stuttgart mit. Die Feuerwehren bekommen neu konzipierte Container für die Löschwasserversorgung weiter
  • 305 Leser

Neue Hinweise

Missbrauch: Kommission untersucht Fälle in der Diözese Rottenburg
Die Missbrauchskommission der Diözese Rottenburg-Stuttgart beschäftigte sich gestern mit einer Vielzahl neuer Verdachtsfälle. Die Vorwürfe richten sich gegen insgesamt 20 Personen, darunter 15 Priester. weiter
  • 296 Leser

Neue Perspektiven für die alte Kunst

Das Augustinermuseum in Freiburg ist jetzt großartig aufgestellt
Nun kann Freiburg endlich seine Altmeister-Sammlung und seine Kunstwerke aus dem Münster standesgemäß präsentieren. Das umgebaute Augustinermuseum macht einen bestechenden Eindruck. weiter
  • 312 Leser

Neuer beruhigt Schalke-Fans

Torhüter auch in der nächsten Saison beim Magath-Team
Der vom FC Bayern umworbene Torhüter Manuel Neuer (Schalke 04) hat Spekulationen über eine angebliche Zusage für einen Wechsel zum Rekordmeister zurückgewiesen. 'Ich habe den Bayern keine Zusage gegeben. Weder für nächste Saison noch für 2011. Ich habe klipp und klar gesagt, dass ich nächstes Jahr auf Schalke spiele. Wie es danach weitergeht, hängt weiter
  • 352 Leser

Neuer Stuttgarter Hauptbahnhof mit acht unterirdischen Gleisen

Zu Stuttgart 21 gehört der Neu- und Umbau des Hauptbahnhofs mit 57 Kilometer Zufahrtsstrecken auf die Filder und nach Wendlingen. 16 Tunnel und Durchlässe sind dabei insgesamt vorgesehen und 18 neue Brücken. Mindestens neun Jahre soll gebaut werden. Der neue Durchgangsbahnhof soll acht unterirdische Gleise bekommen. Am Flughafen kommt zum bestehenden weiter
  • 288 Leser

NOTIZEN

Ein Paar auf der Flucht Zwei der Berliner Poker-Räuber sitzen in Haft, die anderen beiden sind auf der Flucht. Die Polizei hält es für möglich, dass das Paar sich ins Ausland abgesetzt hat, und lässt international nach den beiden Männern fahnden. Von den rund 240 000 Euro, die beim Überfall auf ein Poker-Turnier erbeutet worden sind, sind noch 200 000 weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN

Pina Bauschs Nachfolger Das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch wird künftig von drei Geschäftsführern geleitet. Dominique Mercy, Tänzer der ersten Stunde des Tanztheaters, und Robert Sturm, langjähriger künstlerischer Assistent von Pina Bausch, wurden als künstlerische Geschäftsführer ernannt. Beide künstlerischen Leiter waren enge Vertraute der im Juni weiter
  • 404 Leser

NOTIZEN

Anlauf zu Klimaschutz Umweltminister aus 45 Staaten wollen die festgefahrenen Klimaschutz-Verhandlungen wieder in Gang bringen. Sie treffen sich Anfang Mai in Bonn, um Chancen für ein globales Schutzabkommen auszuloten. Bei der Weltklimakonferenz in Kopenhagen war im vergangenen Jahr der Versuch von 193 Teilnehmerstaaten gescheitert, ehrgeizige Klimaschutzziele weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN

Mailand hält zu Beckham Fußball: Der AC Mailand plant weiter mit David Beckham - trotz dessen schwerer Verletzung. 'Ich habe David versichert, dass wir auf ihn warten', sagte AC-Geschäftsführer Galliani, der mit Beckhams Comeback im Januar 2011 rechnet. Bislang ist der Engländer nur bis Saisonende vom US-Klub Los Angeles Galaxy ausgeliehen. Harold Kreis weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN

30-Meter-Sturz überlebt Untermarchtal - Eine 18-Jährige ist in Untermarchtal (Alb-Donau-Kreis) von einem Felsen 30 Meter in die Tiefe gestürzt - und hat den Unfall überlebt. Die junge Frau erklomm am Mittwochabend in einem Wald laut Polizei einen Aussichtspunkt nahe einer Ruine. Dabei rutschte sie aus und stürzte ab. Sie kam auf morschem Unterholz auf, weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN

Teurer EC-Karten-Verlust Verlorene EC-Karten und Sparbuch-Urkunden kommen Bankkunden oft teuer zu stehen. Zwischen 5 und 15 EUR nehmen viele Geldinstitute für das Sperren der alten und Zusenden der neuen EC-Karte. Das ergab eine Untersuchung der nordrhein-westfälischen Verbraucherzentrale. Der Verlust der Kreditkarte kostet gar bis zu 30 EUR. Mehreinnahmen weiter
  • 565 Leser

Offensive gegen die Funkstille

Internet-Unternehmen 1&1 will mit einem Leiter für Kundenzufriedenheit Service verbessern
Der Telekom-Markt ist hart umkämpft. Das Montabaur Unternehmen 1&1 hat daher eine personalisierte Qualitätsoffensive gestartet. Im Mittelpunkt steht ein 37-Jähriger. Doch Probleme dürfte es auch künftig geben. weiter
  • 558 Leser

Oscar-Fluch trifft Sandra Bullock

Viele Preisträgerinnen scheitern in der Ehe
Jetzt Sandra Bullock, zuvor Kate Winslet, Reese Witherspoon und Hillary Swank. Viele Beziehungen scheitern nach dem Oscar-Gewinn - ein Fluch? weiter
  • 360 Leser

Paris und Berlin bei Euro-Reform auf Konfliktkurs

Deutschland und Frankreich gehen angesichts der Konsequenzen aus der griechischen Schuldenkrise auf Konfliktkurs. Während Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den EU-Vertrag ändern will, um auch Euro-Sünder notfalls ausschließen zu können, stellt sich die französische Finanzministerin Christine Lagarde quer. Sie machte gestern in Brüssel deutlich, dass weiter
  • 474 Leser

Playboy-Häschen im Kinderfernsehen

Technischer Defekt soll die Ursache für die 'Programmänderung' sein
. Für mehrere Stunden haben Kinder im US-Bundesstaat North Carolina statt der sonst üblichen Zeichentrick- und Tierfilme Playboy-Häschen durch das Kinderprogramm hüpfen sehen. Ein technischer Defekt sei die Ursache dafür gewesen, dass eine Vorschau auf das Playboy-Fernsehen in zwei Kinderkanäle geraten sei. Das teilte eine Sprecherin der Fernsehgesellschaft weiter
  • 366 Leser

Porsche Consulting

Die Dienstleistungstochter des Porsche-Konzerns wurde im Jahr 1994 gegründet. Das Unternehmen startete damals mit nur neun Mitarbeiter. Im vergangenen Geschäftsjahr 2008/2009 waren es dagegen schon 222. Noch schneller ist der Umsatz in die Höhe geschossen: von 1,8 Mio. EUR zu Beginn auf heute 61 Mio. EUR. Seit 2006 hat Porsche Consulting auch eine eigene weiter
  • 461 Leser

PRESSESTIMMEN · WEHRPFLICHT: Profis, keine Anfänger

Nordwest-Zeitung (Oldenburg): Karl-Theodor zu Guttenberg schafft damit eine ganze Reihe von Problemen. Noch ist völlig unklar, wie in dieser Zeit eine effektive Rekrutenausbildung aussehen kann. Die komplexen Waffensysteme verlangen Profis, keine Anfänger mit Schnupperkurs-Diplom. Wer will ernsthaft diese Jung-Soldaten in einen militärischen Einsatz weiter
  • 358 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Koblenz - Greuther Fürth, Rostock - Duisburg, Cottbus - St. Pauli. - Samstag, 13: Augsburg - RW Ahlen, Bielefeld - Paderborn. - Sonntag, 13.30: Oberhausen - Karlsruher SC, Union Berlin - Aachen, 1860 München - FSV Frankfurt. - Montag, 20.15: Düsseldorf - Kaiserslautern. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: VfB Stuttgart weiter
  • 347 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 932 077,80 Euro Gewinnklasse 2 956 473,00 Euro Gewinnklasse 3 42 699,60 Euro Gewinnklasse 4 3800,10 Euro Gewinnklasse 5 140,00 Euro Gewinnklasse 6 43,60 Euro Gewinnklasse 7 21,00 Euro Gewinnklasse 8 9,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 084 049,80 Euro ohne Gewähr weiter
  • 344 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr 1. FC Köln - Mönchengladbach (1:1) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Hannover (3:1) Eintracht Frankfurt - FC Bayern München(2:1) 1. FC Nürnberg - 1899 Hoffenheim (0:2) Werder Bremen - VfL Bochum (4:1) SC Freiburg - Mainz 05 (1:2) Samstag, 18.30 Uhr Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen(2:2) Sonntag, 15.30 Uhr: Hamburger SV - Schalke weiter
  • 357 Leser

Richter rügen Jobagentur

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat 2005 mit 5000 Mitarbeitern in den Jobcentern einen rechtswidrigen befristeten Arbeitsvertrag geschlossen. Laut eines Urteils des Bundesarbeitsgerichts hat die Behörde die Befristung der Beschäftigungsverhältnisse nicht ausreichend begründet. Alle Mitarbeiter, die sich gegen die Befristung gewandt haben und deren weiter
  • 493 Leser

Schaar fordert Unabhängigkeit der Datenschutzbehörden

Datenschutzbeauftragte wollen eigene Sanktionsmöglichkeiten und stärkere Rechte für Internetnutzer
Die Datenschutzbeauftragten von Bund und Ländern fordern eine stärkere Stellung. 'Die Aufsichtsbehörden sollten künftig selbst Bußgelder verhängen können, damit der Datenschutz auch Zähne bekommt', sagte der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar nach einer zweitägigen Konferenz in Stuttgart. Bisher sind für die Sanktionierung von Verstößen andere weiter
  • 355 Leser

Schwarzer Tag für Eisbären

Artenschutzkonferenz lehnt auch Schutz des Thunfisches ab
Der Eisbären-Schutz wird nicht ausgeweitet. Die Artenschutzkonferenz lehnte es ab, den Handel mit Bären, Fellen und Jagdtrophäen zu verbieten. weiter
  • 418 Leser

SPD fordert neuen Schwung für Windkraft

200 neue Anlagen pro Jahr als Ziel - Kommunen sollen selbst entscheiden dürfen
Die SPD will mehr Windkraft im Land. Jährlich sollen 200 neue Anlagen entstehen, zehnmal so viele wie bisher. Ohne neues Gesetz wird das aber nichts. weiter

Spekulationen um neue Tunnel

Ohne Ausnahmegenehmigung kein Anschluss der Gäubahn an 'Stuttgart 21'
Muss das Bahnprojekt 'Stuttgart 21' wegen einer noch fehlenden Genehmigung auf den Fildern umgeplant werden? Alles pure Spekulation, sagt Wolfgang Drexler, Sprecher des Bahnprojekts Stuttgart - Ulm. weiter
  • 329 Leser

Stromschläge auf Befehl

Ein makabres Experiment beschäftigt Frankreich. Dort quälten Teilnehmer einer fingierten TV-Show Mitspieler, nur weil die Regie es wollte. weiter
  • 328 Leser

STUTTGARTER SZENE

Ein Handy für Köberle Mit Ministern und ihren Mobiltelefonen ist es so eine Sache: Die einen halten ihre Nummer möglichst geheim und wechseln sie schonmal mitten während der Legislaturperiode, weil die ungebetenen Anrufe überhand nehmen. Die anderen sind mit der Vergabe ihrer Nummer weit großzügiger, mitunter auch, weil sie ganz gerne angerufen werden. weiter
  • 329 Leser

Städtische Sammlungen füllen fünf Museen

Die Freiburger Sammlungen gehen auf bürgerschaftliches Engagement zurück. 1861 gründete der Stadtrat dann offiziell die Städtischen Altertümersammlungen, die auf Stadtgeschichtliches, regional Volkskundliches und Altmeisterkunst ausgerichtet waren. Werke Hans Baldung Griens, der den Hochaltar des Münsters geschaffen hatte, wurden gezielt für die Sammlung weiter
  • 335 Leser

THEMA DES TAGES

DIE MACHT DER PHARMAINDUSTRIE Hierzulande ist die Pharmabranche besonders mächtig und einflussreich. Wir beschreiben, warum das so ist, wie es geändert werden könnte und welche Rolle die Ärzte dabei spielen. weiter
  • 409 Leser

TV-TIPP: Filme aus der Sprachlosigkeit

Großes Kino mit guter Musik, subtilem Humor und großartigen Schauspielerinnen gibt es im Fernsehen nicht immer - aber in der kommenden Woche. Hier eine kleine Auswahl mit großen Filmen, die aus der Sprachlosigkeit führen. Giora Feidman ist ein Virtuose auf der Klarinette und verzaubert während seines Auftritts in Jenseits der Stille (Samstag, 20.15, weiter
  • 330 Leser

US-Kongress droht China mit Strafzöllen

Vorwurf: Wechselkurs-Manipulationen
Der US-Kongress und das Repräsentantenhaus werden wohl einem Gesetzesentwurf zu Strafzöllen zustimmen. China wies das Vorhaben sofort zurück. weiter
  • 512 Leser

Verfolgt auf Schritt und Tritt

Internet und Handy machen totale Kontrolle und Belästigung möglich
Grundsätzlich ist es ja schön, wenn man seinen Liebsten jederzeit erreichen kann - per Handy oder E-Mail. Schrecklich wird es, wenn ein Partner den anderen auf Schritt und Tritt kontrolliert. weiter
  • 328 Leser

Viele teure Medikamente

Den Pharmafirmen bleibt vom Umsatz stets ein satter Gewinn
Die Ausgaben der Krankenkassen für Medikamente explodieren: Jahr für Jahr steigen sie um fünf bis sieben Prozent. Kritiker sagen, es werde mehr verschrieben als nötig und die Pharmaindustrie verdiene zu viel. weiter
  • 384 Leser

Vierter Start, viertes Gold: Es läuft für Verena Bentele

Die Paralympics haben mit der Münchner Studentin ihren Star - 'Touri' Frank Höfle enttäuscht über sich selbst
Vier Starts, viermal Gold. Verena Bentele ist der Star bei den Paralympics. Enttäuscht war hingegen Langläufer Frank Höfle über Platz sieben. weiter
  • 404 Leser

Vollbremsung für kleine Steuerreform?

Regierung dementiert Bericht - FDP gegen Schnellschuss vor Wahl in Nordrhein-Westfalen
Erwägt die Bundesregierung eine vorgezogene kleine Steuerreform? Trotz eines Dementis der Bundesregierung deutet manches darauf hin. weiter
  • 370 Leser

Volle Blüte trotz strengen Winters

Blumeninsel Mainau hofft erneut auf viele Touristen
Der strenge Winter hat der Vegetation auf der Insel Mainau nicht geschadet. Die Mainau-Chefin geht optimistisch ins touristische 'Blumenjahr'. weiter
  • 341 Leser

Weizen aus dem All

22. ISS-Besatzung zurück auf der Erde
Nach knapp halbjähriger Arbeit in der Internationalen Raumstation ISS ist die 22. Stammbesatzung gestern wieder sicher zur Erde zurückgekehrt. Der Russe Maxim Surajew und sein US-amerikanischer Kollege Jeffrey Williams seien mit ihrem Raumschiff 'Sojus TMA-16' um 12.23 Uhr deutscher Zeit rund 60 Kilometer nordöstlich der kasachischen Stadt Arkalyk gelandet, weiter
  • 307 Leser

Winterkorn redet Klartext

VW-Konzernchef kritisiert mangelnde Ideen in der Nutzfahrzeugsparte
Die Zahl der Auslieferungen und der Umsatz sind drastisch eingebrochen. Konzernchef Martin Winterkorn sieht daher Handlungsbedarf für die VW-Nutzfahrzeugsparte. Doch die Lage bleibt schwierig. weiter
  • 551 Leser

Zum Karriere-Ende ein Sieg

Biathletin Simone Hauswald triumphiert am Holmenkollen - Auch Beck hört auf
Nach ihren Sieg am Holmenkollen hat Biathletin Simone Hauswald überraschend das Ende ihrer Karriere angekündigt. Auch Martina Beck hört auf. weiter
  • 332 Leser

Leserbeiträge (6)

Kürzungen waren überfällig

Zum Leserbrief vom 12. März „Solarenergie stärken“:Die Kürzung der Einspeisevergütung von Solarstrom ist entgegen der im Leserbrief vom 12. März geäußerten Meinung von Ostermayer/Helmle längst überfällig. Der Grund liegt schon allein darin, dass die Preise für Solarmodule in wenigen Jahren drastisch gesunken sind (um zirka 40 Prozent). Auch weiter
  • 5
  • 1886 Leser

Sind tatsächlich alle Investoren gleich?

Aussagen der Baubürgermeisterin Heim-Wenzler bei der CDU-Hauptversammlung:Offensichtlich hat Frau Heim-Wenzler die Ursache des Unmutes vieler Aalener Bürger noch nicht hinreichend ergründen können.Wir Aalener gehen gerne in unsere Stadt und wir bekennen uns auch sehr gerne unseres Wohnortes. Viele von uns können sich jedoch nicht mehr mit unserer Verwaltung weiter
  • 2
  • 2461 Leser

Nicht mehr wegsehen und schweigen

Sexueller Missbrauch von Kindern:Es erstaunt mich doch sehr, dass die ganze Nation sich nun wundert, warum die ach so schlimmen Zustände in den Schulen, Internaten, ja sogar innerhalb Kirchlicher Institutionen möglich waren, ohne dass jemand davon Notiz nahm.Als selbst Betroffene, die mit dem Missbrauch an der Schule alleine fertig werden musste, wundert weiter
  • 5
  • 3019 Leser

Müssen wir uns mit der Gewalt abfinden?

Kinder und Gewalt in Spiele und Medien:Am 11. März 2010 jährte sich zum ersten Mal der schreckliche Amoklauf von Winnenden. Viel ist seitdem in den Medien über die Hintergründe berichtet worden. Positiv habe ich aufgenommen, dass viele Menschen in Baden-Württemberg und sicher auch darüber hinaus die Waffen abgegeben haben und diese verschrottet werden. weiter
  • 3
  • 1359 Leser

Die Geschichte wiederholt sich

Zur Einstellung des Schulbtriebes in Utzmemmingen:Mir ist noch gut in Erinnerung, als vor fast 20 Jahren die Utzmemminger Grundschule ihren Betrieb wieder aufnahm. Ja, wieder. Der Schulbetrieb war nämlich bereits eingestellt, weil die Schülerzahl pro Klasse wohl zu gering und man der Meinung war, mehrere Klassen in einem Raum nicht unterrichten zu können. weiter
  • 2681 Leser

Standort Wasseralfingen

Schlagzeilen wie „Verlässt die SHW SHS Aalen?“, „Firma SHW SHS in Aalen...“, „SHW Storage verlässt Aalen“ oder SHW SHS: „Kein Platz in Aalen“ waren in der Schwäbischen Post zu lesen.Im ersten Moment dachte ich: „SHW SHS auch in Aalen“? Aber dann stellt sich heraus, dass mit Aalen Wasseralfingen weiter
  • 5
  • 2094 Leser