Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 25. März 2010

anzeigen

Regional (108)

Malereien der Johanniskirche retten

Restauratoren und Kunstglaser bewahren 1000 Quadratmeter Gemälde und Fenster in Gmünds ältester Kirche
Ihr Tun erfordert Fingerspitzengefühl und Sinn für Kunst und Geschichte: Mehrere Restauratoren sind zurzeit dabei, die Malereien an den Wänden und der Holzdecke der Johanniskirche zu säubern und zu erhalten. Ihre Arbeit ist Teil der kompletten Sanierung von Gmünds ältester Kirche. weiter

Mal unpopulär – mal grandios

Stiftung Schloss Kapfenburg lud zur Begegnung mit Hans-Peter Villis und mit Musik
Das war eine Begegnung mit interessanten Menschen beim leckerem Gaisburger Marsch; mit unpopulären Fakten zur Energieversorgung der Zukunft aus dem Mund eines Insiders; mit ganz besonders grandioser Musik. Und wären es nur diese drei Zwischenspiele preisgekrönter Musikschüler gewesen – allein diese kurze Begegnung war einen Besuch auf der Kapfenburg weiter
  • 487 Leser

Fahren – bis die Gruben leer sind

Pausenlos sind die Landwirte zurzeit unterwegs, um die Gülle noch vor dem Regen auszubringen
Die einen schimpfen: „Das stinkt zum Himmel.“ Andere spotten über „gesunde Landluft“. Ganz wenige freuen sich, weil’s „zum Frühling dazugehört“: Wenn die Bauern Gülle, Jauche, Odel oder Mist auf Wiesen und Äcker fahren, bleibt das selten unkommentiert. Der Gestank lässt sich nicht vermeiden. Mit immer besserer weiter
  • 464 Leser

Überm Branchenschnitt

Toom Baumärkte legen bei Umsatz zu – Längere Öffnungszeit
Mit einem Brutto-Umsatz von 2,26 Milliarden Euro und einem Umsatzplus von 2,6 Prozent schließt die Kette Toom Baumarkt das Jahr 2009 ab. Im Ostalbkreis unterhält das Unternehmen drei Märkte in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen. weiter
  • 587 Leser

RUD an zwei Firmen beteiligt

RUD-Gruppe mit mehr Schmiedekompetenz – Einstieg bei zwei Unternehmen
Die RUD Gruppe mit ihrer Konzernzentrale auf der Friedensinsel in Aalen-Unterkochen hat sich beim Gesenkschmiedeunternehmen Peter Schöttler GmbH in Hagen-Haspe beteiligt. Mit diesem strategischen Investment sichert sich RUD seine deutsche Bezugsquelle von hochwertigen geschmiedeten Bauteilen zum Heben, Zurren und Fördern. weiter
  • 759 Leser

Einsatz fürs Badevergnügen

Betrieb des Schechinger Freibads auch in der Finanzkrise gesichert
Kaum ist der Schnee weg geschmolzen, da strotzen die Mitglieder des Freibad-Fördervereins auch schon wieder vor Ideen, wie sie sich im Bad engagieren können. Dank dieses Einsatzes ist die Zukunft des Freibades gesichert, zeigt sich Bürgermeister Werner Jekel erleichtert. Erst kürzlich gab’s eine 20 000-Euro-Spende des Fördervereins, die hilft, weiter
  • 117 Leser

Künftig keine Parkchips mehr für die Stadträte

Stadt: keine Staatsaffäre
Gmünds Stadträte werden künftig keine Chips mehr erhalten, um für Ältestenrats- und Fraktionssitzungen ihre Fahrzeuge an Montagen kostenlos auf dem „Fuggerei“-Parkplatz abzustellen. Damit reagiert die Stadtverwaltung darauf, dass einzelne Stadträte diese Chips auch an anderen Tagen verwendet haben. weiter
  • 5
  • 347 Leser

Für Treue und Einsatz ausgezeichnet

Die jüngste Mitgliederversammlung des 1. FC Eschach im Gasthaus Lamm war die bestbesuchte seit Jahren. Für ihr Engagement im Verein ehrte die stellvertretende Vorsitzende vom Turngau Ostwürttemberg, Gisela Heier, die Übungsleiterinnen Sylvia Stark, Claudia Haag, Nina Bucher und Birgit Schmid mit Bronzenadeln. Nach den zahlreichen Berichten des Vorstandes weiter

Von Abgrund bis Angela

Infotainment „Nepper, Schlepper, Internet“ mit Götz Schartner und Comedy-Star Andreas Müller im Stadtgarten
„Etwas fürs Hirn und etwas fürs Herz“ hatte Veranstalter Günther Wildner zum Infotainment-Abend am Mittwoch im Stadtgarten angekündigt. Ganz trennen ließen sich die Attribute nicht. Comedy-star Andreas Müller macht intelligenten Spaß, Computer-Spezialist Götz Schartner ließ manchem das Herz stocken angesichts der Gefahren, die im Internet weiter
  • 143 Leser

Museumsdesigner geht ans Werk

Förderverein Schulmuseum bereitet den Einzug 2011 in die Klösterleschule vor
Der Förderverein Schulmuseum plant jetzt intensiv die Einrichtung des Museums im kommenden Jahr. Nach Vorstellungen der Stadtverwaltung soll die Einrichtung in der Klösterleschule im Herbst starten. Die Verantwortlichen im Förderverein sind noch vorsichtig: Bis mindestens Sommer 2011 stehen die Klassenzimmer Schülern des Hans-Baldung-Gymnasiums zur weiter
  • 206 Leser

Sicherer und freundlicher

Auf die erste Phase der Innensanierung der Christoph-von-Schmid-Schule in Durlangen folgt jetzt die zweite
Neuer Schwung in freundlicher Atmosphäre, das ist das Ziel. Die Umbau- und Sanierungsarbeiten in der Christoph-von-Schmid-Schule in Durlangen sind in vollem Gange. Eine Etappe, nämlich der erste Bauabschnitt der Innensanierung, ist bereits geschafft. Nun wurde der zweite Abschnitt in Angriff genommen. weiter

17 Jugendliche feiern Konfirmation

Spraitbach. 17 Jugendliche aus Spraitbach, Vorderlintal, Hinterlintal, Hertighofen und Zimmerbach haben ihre Konfirmation in der Michaelskirche gefeiert. Den Festgottesdienst zum Thema „Sei ein lebend’ger Fisch...“, den Pfarrer Reiner Kaupp und Vikarin Tamara Götz hielten, gestalteten der Cantemus-Chor und der Konfirmanden-Elternchor weiter
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKKolpingkapelle feiert Mit einer Matinee im Stadtgarten feiert Schwäbisch Gmünd das Jubiläum 30 Jahre Kolpingkapelle. Mehr als 1000 Auftritte hat das Ensemble seit seiner Gründung absolviert.Vorsitzender gewählt Peter Greindl ist der neue Vorsitzende des Sportkreises. Er wird zum Nachfolger des verstorbenen Paul Ott gewählt.Lift läuft Die weiter
  • 116 Leser

Krisenjahr gut bewältigt

Volksbank-Mitgliederversammlung für Rechberg, Straßdorf, Waldstetten und Weiler
In ihrer Reihe der Mitgliederversammlungen hatte die Volksbank zu einer weiteren Veranstaltung in die Römersporthalle nach Straßdorf eingeladen. Mehr als 450 Mitglieder aus Rechberg, Straßdorf , Waldstetten und Weiler kamen, um die Entwicklung ihrer Bank und ein Unterhaltungsprogramm zu erleben. weiter
  • 159 Leser

Erfolgreich in den Sabine-Widmann-Studios

Bestnoten in den Sabine Widmann Studios: nicht zuletzt der Verdienst von Pädagogin Liz Duddy. Bei den Prüfungen hat die sechsjährige Annika Widmann, ausgerechnet die Enkelin der Studioinhaberin, das beste Ergebnis mit 93 Prozent abgeliefert. Aber auch die anderen 26 Elevinnen glänzten mit Ausdruck, Stil und Grazie. Ihr tänzerisches Können stellen die weiter
  • 5
  • 285 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDEmilia Martel, Heubacher Straße 70, Bettringen, zum 91. GeburtstagErnst Lockl, Gutenbergstraße 133, zum 90. GeburtstagElsa Steinfeld, Blöckäckerstraße 10/3, Herlikofen, zum 89. GeburtstagHerta Döll, Breslauer Straße 7, Bettringen, zum 88. GeburtstagJosefine Schreiner, Rehgebirgsstraße 12, Rechberg, zum 84. GeburtstagElena Meder, Buchstraße weiter

Morgen wieder Fahrzeugbasar

Kinderschutzbund, ADFC und Gmünder Tagespost organisieren Kauf und Verkauf
Sie wollen ein Fahrrad verkaufen? Oder ein Skateboard erwerben? Gelegenheit ist dazu am morgigen Samstag, 27. März, beim Fahrzeugbasar des Kinderschutzbundes und der Gmünder Tagespost in der Schwerzerhalle. weiter
  • 138 Leser

Rotgesichtsmakakchen geboren

Nach zweijähriger Babypause gibt es bei den Japanmakaken auf der Felsenanlage der Wilhelma wieder Nachwuchs. Naomi, die mit 21 Jahren älteste Affenfrau der Gruppe, schenkte am 18. März einem Baby das Leben und hütet es seither wie ihren Augapfel. Noch gilt das jüngste Mitglied in der Wilhelma-Gruppe der Japan- oder Rotgesichtsmakaken als ein „Es“, weiter
  • 128 Leser
Zur Person

Eva-Maria Kientz

Heubach-Lautern. Eva-Maria Kientz wurde Vize-Welt-Cup-Sieger der Bäcker in Rimini 2010. Bürgermeister Klaus Maier (r.) und Ortsvorsteher Bernhard Deininger besuchten Eva-Maria Kientz in der elterlichen Bäckerei Köhler und gratulierten ihr mit einem Blumenstrauß. Beim Wettbewerb war die deutsche Mannschaft mit Eva-Maria Kientz gegen zehn Nationen angetreten weiter
  • 229 Leser

Hardt mit neuem Auftritt

Der Vorstand des Bürgervereins „Starkes Hardt“ traf sich zu seiner konstituierenden Sitzung im JuFun. Zuvor besichtigte man die neuen Ortsteilschilder, die seit einigen Wochen auf den „Teilort“ Hardt hinweisen und die Bedeutung als Sonnenhügel der Stadt erläutern. Geplant ist schon das Hardtfest am Sonntag, 2. Mai, das zum 15. weiter
  • 130 Leser

Richtfest in der Lauchgasse

Das erste Mehrfamilienhaus auf dem einstigen Waldstetter Bauhofareal steht – drei Doppelhäuser folgen
Im Juni 2009 sind die Bagger angerückt und haben die Gebäude des einstigen Bauhofes in der Waldstetter Lauchgasse abgerissen. Mittlerweile hat die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) das Areal gekauft und mit dem Bau von Wohnungen und Doppelhäusern begonnen. Am Donnerstag feierten Bauherren, Handwerker und künftige Eigentümer Richtfest. weiter
  • 191 Leser

Bald offiziell Rektorin

Staatssekretär Dr. Dietrich Birk überreicht Dr. Astrid Beckmann die Ernennung
Die neue Rektorin der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, Professorin Dr. Astrid Beckmann, wird ihr Amt am 1. April antreten. Am Donnerstag überreichte ihr Staatssekretär Dr. Dietrich Birk die Ernennungsurkunde. weiter
  • 206 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf Gegenfahrbahn

Oberkochen. Bei einem schweren Unfall auf der B19 wurde am Donnerstagfrüh eine Fahrerin lebensgefährlich verletzt. Ein BMW war auf die Gegenfahrbahn geraten und prallte auf einen Daihatsu. weiter
  • 8376 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrerin verletzt

Schwäbisch Gmünd. Eine leicht verletzte Autofahrerin sowie ein Sachschaden in Höhe von 17 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochmittag gegen 12.20 Uhr auf der Lorcher Straße. Zu spät erkannte ein Autofahrer an der Einmündung zur Lorcher Straße einen stadtauswärts fahrenden Wagen, so dass es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß kam. weiter
  • 280 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Einbrüche

Spraitbach. In der Nacht zum Mittwoch versuchten Unbekannte, zunächst das Fenster eines Getränkemarktes in der Susastraße aufzuhebeln. Nachdem dies nicht gelang, rissen die Täter den Schließmechanismus einer elektrischen Schiebetüre aus der Wand, worauf sich die Türe öffnen ließ. Im Gebäudeinneren suchten die Eindringlinge die Räume offenbar nach Bargeld weiter
  • 179 Leser
POLIZEIBERICHT

Story um Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei erhielt am Mittwoch kurz vor Mitternacht die Nachricht, ein verletzter Unfallverursacher befinde sich in einer Privatwohnung. Als die Polizei vor Ort eintraf und den Mann befragte, gab dieser an, lediglich gestürzt zu sein. Die Polizei forschte weiter und entdeckte im Hölltal tatsächlich die Unfallstelle. Spuren, konnten weiter
  • 261 Leser
Polizei ermittelt:

Trickbetrüger in der Aalener City unterwegs

Aalen. Gegen 11 Uhr am Mittwoch erschien in einem Schreibwarengeschäft in der Reichsstädter Straße ein unbekannter Mann, der sich als „Guiseppe“ vorstellte. Der Geschäftsführerin gegenüber gab er laut Polizei an, vom Besitzer einer benachbarten Eisdiele geschickt worden zu sein, der ihn mit der Abholung von 150 Euro beauftragt habe, um eine weiter
  • 1003 Leser

Kinderbetreuung auf gutem Weg

Viel Lob für Bürgermeister Dr. Joachim Bläse von den Ratfraktionen
Geradezu mit Lob überschütteten Sprecher der Ratsfraktionen Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Mittwoch im Haushaltsausschuss für sein Engagement in der Kinderbetreuung. Zurzeit gibt es es 223 Plätze für Kinder unter drei Jahren. weiter
  • 5
  • 200 Leser

Mostbembel für Lorcher Schultes

Mostprobe im Waldhäuser Albvereinshaus ist ein voller Erfolg
Im Albvereinshaus Waldhausen fand kürzlich eine Mostprobe statt. Willi Braun verstand es, die zahlreichen Besucher und Gäste in die Geheimnisse des Mostes, aber auch des Mostgenusses einzuführen. Der Besuch war nicht ganz so gut wie im vergangenen Jahr, bedauerten die Vereinsmitglieder. Doch gab es für die Teilnehmer trotzdem genügend Proben, die zum weiter
  • 134 Leser

Wandern rund um den Ebnisee

Ebnisee. Vom 17. bis 24. April gibt es erstmals geführte Wanderwochen in der Ferienregion rund um den Ebnisee. Albvereins-Wanderführer Wolfgang Grabe hat eine Wanderwoche ausgearbeitet, welche auch für Anfänger geeignet ist. Täglich werden 14 bis 24 Kilometer erwandert. Auch ein Wanderausflug nach Stuttgart mit Besichtigung des Fernsehturms steht auf weiter
  • 128 Leser

An Ostern in die Kloster-Falknerei

Lorch. In der Stauferfalknerei am Kloster Lorch startet die Saison in Kürze. Erste Flugschauen finden über die Ostertage zu folgenden Terminen statt: Karfreitag, 2. April, um 11 und 15 Uhr, Samstag, 3. April, um 15 Uhr, Ostersonntag und -montag, 4. und 5. April, jeweils um 11 und 15 Uhr. Nach Ostern können die Besucher die Greifvogelflugschau zu den weiter
  • 125 Leser

Bürger engagieren sich

Viele Helfer bei der Landschaftsputzete in Waldstetten
Ein dickes Dankeschön sagte Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold allen Helfern, die sich bei der Landschaftsputzete in Waldstetten und Wißgoldingen beteiligt hatten. weiter
  • 109 Leser
Meine FreizeitChristophRobisch35 JahreTexteraus HüttlingenEndlich mal Gast sein Seite 3Als Musiker bin ich schon oft auf Kneipenfestivals aufgetreten, habe aber dann nie etwas von den anderen Bands mitbekommen. Beim Aalener Kneipenfestival freue ich mich, viele Bands endlich mal wieder als Gast genießen zu können. Besonders interessieren mich die „Porters“ weiter
  • 306 Leser

Als Peter und Wolf auf der Bühne

Theaterprojekt der Kindertagesstätte Lorch Ost
In eine andere Rolle schlüpfen macht Spaß und zeigt ganz neue Perspektiven. Dies konnten die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte Lorch Ost selbst erfahren. weiter
  • 114 Leser

Seefahrerabenteuer

Auch das vierte Buch der Wanderchirurgen-Saga fasziniert mit einem dramatischen Spannungsbogen und großer Faktendichte. Der Autor Wolf Serno schickt seinen Protagonisten Vitus von Campodios dieses Mal auf eine gefährliche Spionage-Mission gegen die spanische Armada voller Intrigen, Leidenschaft und Gefahren. weiter
  • 253 Leser

Prediger-Saal sanieren

Haushaltsausschuss zu Museum, Gewerbesteuer und Energiekosten
Die Gewerbesteuer nicht erhöhen, im Prediger den Saal sanieren, bei der Gartenschau-Planung die Ausgaben fortlaufend kontrollieren und keine zusätzlichen 400 000 Euro für eine Optimierung energetischer Sanierung ausgeben – diese Empfehlungen gibt der Haushaltsausschuss dem Gemeinderat für seine Sitzung am Mittwoch. weiter
  • 192 Leser

Ein guter Gedanke für jeden Tag

Für jeden Tag im Jahr hat der aufstellbare Kalender „365 Momente der Sehnsucht“ einen schönen Gedanken. Vom 1. Januar bis zum 31. Dezember begleiten Zitate der Weltliteratur den Besitzer des Spiralkalenders. Kostprobe gefällig? Der Spruch vom 26. März ist: Hartnäckige Übellaunigkeit ist ein klares Symptom dafür, dass ein Mensch gegen seine weiter
  • 300 Leser

Kochkünste

Maravan ist ein begnadeter Koch. Doch als tamilischer Asylant in der Schweiz gibt es für ihn nur Arbeit als Küchenhilfe – immerhin im Zürcher Nobelrestaurant „Chez Huwyler“. Zuhause kocht Maravan aufwändig. Und als er sich für diesen Zweck einen Rotationsverdampfer aus der Küche ausleiht, fliegt er.Dank der Hilfe der Servicekraft Andrea weiter
  • 346 Leser

Progressiver Rock

„Saga“ spielen auf der aktuellen Tour Klassiker, Hits und das komplette „Heads Or Tales“-Album. Am Donnerstag, 1. April, ab 20 Uhr ist das Rockurgestein zu Gast im Theatro in Ulm. weiter
  • 1
  • 322 Leser

Zwischen Jodler und Soul

Der österreichische Weltmusikexport Global Kryner trifft mit seinem globalisierten Karawankensound am Samstag, 27. März, um 20 Uhr auf das Vokaltrio „The Rounder Girls“ aus Grinzing, London und New York – mit Wohnsitz Wien. weiter
  • 382 Leser

Amokläufer

19 Minuten ist das detaillierte Psychogramm eines 17-jährigen Highschool-Amokläufers. Jodi Picoult legt aus verschiedenen Perspektiven seine Motive offen. weiter
  • 300 Leser

Kreativ

Knöpfe als Armband, Magnetnotizen aus Blumen, eine Lampe aus blauen Flaschen. Das alles sind kreative Ideen aus dem neuen Dekobuch des Ulmer Verlags. weiter
  • 256 Leser

Viel Phantasie

Sie ist eine wunderbar kühne Heldin in einer fantastisch klug durchdachten Welt: Thursday Next ist Literaturagentin und erlebt in „Irgendwo ganz anders“ ein neues Abenteuer. weiter
  • 295 Leser
museum im prediger

Zum 80.

Zum 80. Geburtstag des Gmünder Bildhauers Sepp Baumhauer widmet ihm das Museum im Prediger das „Kunstwerk des Monats“: Ein Bronzetorso, datiert 1960/61, aus den museumseigenen Sammlungen. weiter
  • 255 Leser

Freitag, 26. März

Die „Showbuddies“ – Ulms erstes Impro-Ensemble – gastieren im Theater auf der Aal in Aalen: am Freitag, 26. März, um 20 Uhr. Beim Improvisationstheater ist jede Szene neu und einzigartig, denn die Schauspieler kennen weder den Text, noch die Noten. Das Theater auf der Aal ist in der Bischof-Fischer Str. 43 a in Aalen: Karten weiter
  • 300 Leser

Jazz und Opernarien

Walxheimer Pfarrhauskonzert
Das Jazz-Duo Michael Heupel / Frank Wunsch und die junge Sopranistin Verena Voigtländer gestalten am Samstag, 27. März, 15.30 Uhr, das 66. Walxheimer Pfarrhauskonzert. weiter
  • 333 Leser

Knoedler-Ausstellungen

Die Verkaufsausstellung im Palais Adelmann ist geöffnet: So. 28.3., / Mi. 31.03, / So. 04.04. / Mo. 05.04. / Mi. 07.04./ So. 11.04. jeweils 14.30-17 Uhr und nach Vereinbarung. Info: Kultur-, Presse- und Touristikamt, Tel.: (07961)84207.Die Haller Ausstellung ist bis 30. Mai 2010 jeweils Di, Mi, Do und Fr von 15 -18 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet weiter
  • 371 Leser

Stiftung verkauft Bilder des Malers

Ausstellungen im zehnten Todesjahr von Karl-Heinz Knoedler in Ellwangen und Schwäbisch Hall
Am 2. November diesen Jahres jährt sich zum zehnten Mal der Todestag des Ellwanger Künstlers Karl-Heinz Knoedler (1926-2000). Die Karl-Heinz Knoedler-Stiftung zeigt von Sonntag, 28. März, bis Sonntag, 11. April, im Palais Adelmann eine Verkaufsausstellung mit Bildern aus dem Nachlass. weiter
  • 362 Leser

Bunte Welt der Musicals

Wer von Musicals nicht genug bekommen kann, aber den weiten Weg nach Hamburg oder Stuttgart scheut: Rick & Westermann bringt seine Revue „Musical and More – The Show“ mit einem neuen Programm am Samstag, 27. März, um 19.30 Uhr erneut in die Stadthalle nach Ellwangen. weiter
  • 323 Leser

Musik trifft auf Klamauk

Musik, Tanz, Gesang und Gaukler: Die Mischung macht’s beim „Gmünder Entertainment pur II“. Am Samstag, 27. März, um 20 Uhr zeigen im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd Akteure aus der Stadt ihr Können. weiter
  • 428 Leser
Konzertreihe Accelerando „Paroles, Paroles“ – ein Abend der besonderen Art auf Schloss Kapfenburg

Mit Charme und Humor

West-östliches Temperament zieht auf Schloss Kapfenburg ein, wenn das Duo „Nathalie und Natalie“ am Donnerstag, 29. April, um 19.30 Uhr die Konzertbühne erobert. Die französische Chansonette und die russische Akkordeonvirtuosin laden ein zu einem Abend für Feinschmecker und Lebenshungrige. weiter
  • 333 Leser
Konzert 18 Bands plus Mega-Party plus Lagerfeuer

Rock im Kaff

Das Line-up für Deutschlands größtes Open-Air in Deutschlands kleinstem Dorf – kurz vor dem Ende der Welt im Schwäbischen Wald – ist komplett: Vom 23. bis 25. Juli steigt in Ruppertshofen-Tonolzbronn zum dritten Mal das Open-Air-Festival „Rock im Kaff“. weiter
  • 373 Leser

Krimi zur WM

Hass kennzeichnet das Leben von Schwarzen und Weißen. Verschwörungen, verbunden mit Morden begleiten die Vorbereitungen zur Fußball WM 2010 in Südafrika. Hochexplosiv ist der Krimi von Edi Graf. weiter
  • 321 Leser
Schaufenster
FinissageEine „großartige Ausstellung“, „sehr beeindruckend“, „Nous sommes absolument fascinées!“ (wir sind absolut begeistert!) – die Resonanz des Publikums auf die Ausstellung „Géricault, Delacroix, Daumier und Zeitgenossen. Französische Lithographien des 19. Jahrhunderts“ im Museum im Prediger weiter
  • 306 Leser

Sirtaki nach Gmünder Art

Santa Macairo Orkestar bringt die Kulturtankstelle zum Kochen
Anarchisch, tanzbar, musikalisch nicht einordenbar und dennoch hochmelodisch brachte das Santa Macairo Orkestar die Gmünder Kulturtankstelle am Mittwochabend zum Kochen. Das französische Ethno-Orchester sorgte für juckende Füße und für eine ausverkaufte KulturTankstelle. weiter
  • 351 Leser

„Global Kryner“ und „The Rounder Girls“

Da bahnt sich eine musikalische Sensation an. Der österreichische Weltmusikexport „Global Kryner“, die alpinen Newcomer der letzten fünf Jahre, treffen mit ihrem globalisierten Karawankensound auf das großartigste Vokaltrio, das Mitteleuropa zu bieten hat: The Rounder Girls aus Grinzing, London und New York mit Wohnsitz Wien. Zu erleben weiter
  • 356 Leser
neu im kino
„Blind Side“Ein armer Dunkelhäutiger aus der Vorstadt trifft auf eine reiche „Schickimicki-Frau“, die durch ihn eine ganze andere Seite des Lebens kennenlernt und ihr eigenes überdenkt. Was zunächst nach plattem Hollywood-Kino klingt, wird in „Blind Side“ zu einer rührenden und tiefgehenden Geschichte, die den Zuschauer weiter
  • 594 Leser

Bunte Mischung mit Beatles und Drachen

Frühjahrskonzert des Musikvereins Schechingen mit der Jungendvorgruppe, dem Jugendblasorchester GJBHUS und der aktiven Kapelle
Nach Irland und sogar bis in die Sagenwelt der Drachen entführten Musiker beim Frühlingskonzert des Musikvereins (MV) Schechingen in der Schechinger Gemeindehalle. Es wirkten die Jungendvorgruppe des MV, das Jugendblasorchester Hohenstadt, Untergröningen und Schechingen (GJBHUS) sowie die aktive Kapelle des MV Schechingen mit. weiter
  • 240 Leser

Ganze Tüten mit Hausmüll an den Straßenrändern gefunden

Schüler und Lehrer der Breulingschule machten begeistert mit bei der Kreisputzete unter dem Motto Ostalb-blitz-blank. Bewaffnet mit Handschuhen, Zangen und Eimern ging es nach der großen Pause an die Arbeit. Eifrig wurden achtlos weggeworfene Tüten, Büchsen und Zigarettenkippen aus Gebüsch und am Wegrand aufgelesen. Am Ende hatten sie einen halben Lastwagen weiter
  • 154 Leser

Mega-Konzert für Erdbebenofper

Frühjahrskonzert des Gesang- und Musikverein Böbingen für guten Zweck
Als Benefizveranstaltung zugunsten der Erdbebenopfer von Haiti hat der Gesang- und Musikverein Böbingen sein Frühjahrskonzert in diesem Jahr veranstaltet. Viele Besucher sind der Einladung in die Römerhalle Böbingen gefolgt. weiter
  • 134 Leser

Aktion Loipe hat große Resonanz

Albuch-Bürgermeister mit Wintersaison zufrieden – Langlaufangebote werden gut genutzt
Die Wintersportsaison 2009/2010 war nach Ansicht der Mitgliedsbürgermeister der Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch ein voller Erfolg. Bei über 70 Schneetagen seien die Freunde des Wintersports voll auf ihre Kosten gekommen, teilen sie mit. weiter
  • 172 Leser

Upgedatet auf Auslandstour

Neue Auslandsbroschüre bietet Information und Verhaltensregeln
„Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen“, wusste schon der Schöngeist Johann Wolfgang von Goethe. Haben sich die Zeiten seit den Reisen des Poeten auch geändert, geblieben ist der unbändige Wunsch der Menschen nach Ortsveränderung. Damit in der heute grenzenlosen Reisewelt eine Fahrt ins Ausland, ein Urlaub oder auch nur ein weiter
Schlimmer Verkehrsunfall auf B 19 bei Oberkochen

Rettungshubschrauber im Einsatz

Zwei Schwerverletzte, ein verletzter Hund

Auf der Bundesstraße 19 ereignete sich zwischen den zwei Oberkochener Abfahrten ein schwerer Verkehrsunfall, der zwei schwer verletzte Personen zur Folge hatte, so berichtet die Polizei um 12.35 Uhr.

Gegen 5.45 Uhr am Donnerstag war der Fahrer eines 3er BMWs auf der Fahrt in Richtung Heidenheim auf die Gegenfahrbahn geraten. Ein entgegen kommender

weiter

Alles gestohlen, was nur ging

Aalen-Hammerstadt. In der Nacht zum Mittwoch wurde die Gartenanlage im Gewann Viehweide von Dieben heimgesucht. Mindestens zehn Gartenhäuser wurden meist mit brachialer Gewalt aufgebrochen. Den Sachschaden schätzt die Polizei vorsichtig auf etwa 5000 Euro. Zum Wert des Diebesgutes können noch keine konkreteren Angaben gemacht werden, da noch nicht alle weiter
  • 174 Leser

„Ich musste helfen, es ging um die Familienehre“

Landgericht verurteilt Kosovo-Albaner zu zweieinhalb Jahren Freiheitsstrafe wegen Drogenhandels
Ein 37 Jahre alter Arbeiter wurde vor dem Landgericht wegen Beihilfe zum Handel mit Betäubungsmitteln zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt. Der in Österreich lebende Kosovo-Albaner hatte seinem Bruder in Heidenheim im Jahr 2007 dabei geholfen, in Kommission genommenes Kokain im Wert von 40 000 Euro zu verkaufen. weiter
  • 202 Leser

700 betroffene Bauern bündeln ihre Interessen

Insolvenz Zirn Agrar GmbH
Sieben bis acht Millionen Euro an offenen Forderungen von Banken, Lieferanten und Bauern sieht sich das Giengener Agrarhandelsunternehmen Zirn gegenüber. 100 Landwirte ließen sich in Langenau am Dienstag über den Sachstand informieren, nachdem am Montag bereits eine Infoveranstaltung mit 350 Landwirten abgehalten worden war (wir berichteten). weiter
  • 553 Leser

Heute Sitzung mit Bürgerfragen

Waldstetten. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Sitzung des Waldstetter Gemeinderates heute Abend um 20 Uhr im Sitzungssaal des Waldstetter Rathauses. Dann geht es ums Kinderferienprogramm für Grundschulkinder an der Bergschule. Der Kindergarten- und Schulförderverein Waldstetten/ Wißgoldingen stellt neue Ideen hierzu vor. Außerdem beschließt das weiter
  • 131 Leser

Mostprämierung in Mögglingen

Mögglingen. Der Verein Bürger für Natur- & Umweltschutz unterm Rosenstein lädt am kommenden Samstag, 27. März, um 19 Uhr zu seiner traditionellen Mostprämierung ins Schützenhaus in Mögglingen ein. Aussehen, Geruch und Geschmack werden bewertet. Jeder kann sich daran beteiligen. Alle Mostlieferanten erhalten eine Urkunde. Die drei besten Möste werden weiter
  • 141 Leser

Kinder stoppen Zugverkehr

Eislingen. Die Bundespolizei warnt vor den Gefahren an Bahnanlagen, da es immer wieder zu Beeinträchtigungen und Unfällen komme. Jüngster Fall: Am Montag haben zwei Kinder am Bahngleis in Eislingen den Zugverkehr gestoppt. Gegen 18.52 Uhr meldete ein Lokführer spielende Kinder am Gleis. In der Folge wurde die Hauptstrecke Stuttgart-Ulm bei Eislingen weiter
  • 171 Leser

Heute Sitzung im Rathaus

Lorch. Um die Straßenbeleuchtung im Baugebiet Gairen II und um den Erwerb eines Mähers für den Bauhof geht es unter anderem in der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt. Dieser tagt heute Abend um 18 Uhr im Sitzungssaal des Lorcher Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen außerdem verschiedene Bauanträge und die Vergabe der Sportplatz-Pflege. weiter
  • 6530 Leser

UmschulungsantragWas ist das eigentlich?

Noch gibt es einige Schulbezirke
Gestern und auch heute noch können Eltern ihre Kinder für die Werkrealschulen anmelden. Was hat das eigentlich mit dem so genannten Umschulungsantrag auf sich, wollten etliche Leser dieser Zeitung wissen. weiter
  • 421 Leser
Aus der Region
Mehr VerkehrstoteHeidenheim. Auf den Straßen im Kreis gab es im vergangenen Jahr einhundert Unfälle mehr als 2008. Dabei wurden zehn Menschen getötet, drei davon waren Motorradfahrer. 2008 mussten sechs Verkehrstote gezählt werden. Andererseits sank im vergangenen Jahr die Zahl der Schwerverletzten um knapp zehn Prozent. Das geht aus der Verkehrsbilanz weiter
  • 373 Leser
Schaufenster
Zaiss’ LinolschnitteNoch bis 31. März sind Werner Zaiss’ aktuelle Linolschnitt-Unikate zum Thema Wasser und zum Thema Garten in der Buchhandlung und im Schaufenster bei Bücher Jahn in der Mittelbachstraße Aalen zu sehen.Schumann, ChopinRobert Schumann und Frederic Chopin haben zwei Dinge gemeinsam: Sie gelten als zwei der einflussreichsten weiter
  • 339 Leser

Kurz und bündig

Hochfest der VerkündigungIn der Wallfahrtskirche Hohenrechberg findet am Donnerstag, 25. März, ab 10 Uhr das Hochfest der Verkündigung des Herrn statt. Ein Bustransfer wird ab 9.45 Uhr angeboten. Ab 10 Uhr besteht die Gelegenheit zur Beichte ebenso wird der Rosenkranz gebetet.Europäische Kirchenmusik„Jung und Alt“ – unter diesem Motto weiter
  • 267 Leser

Stadtquartier „Gamundia“

Die Verwaltung stellt die „Gamundia“-Entwürfe den Bürgern am Samstag, 27. März, um 11 Uhr im Rathaus vor. Bei großem Interesse gibt es um 12.30 Uhr eine zweite Runde. Interessierte Bürger sind eingeladen. weiter
  • 3742 Leser

„Im Schatten des Einhorns“

Der vierte Roman der im Schwäbischen Wald lebenden Autorin Anja Jantschik erscheint im Juli im Einhorn-Verlag. Mit viel Humor erzählt sie die Geschichte rund um die Protagonistin Ira Sander –trotz der „schrecklichen Ereignisse“ in und um Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5201 Leser

Kurz und bündig

Thema Radverkehr Das Radverkehrskonzept der Stadt Gmünd ist ein Thema bei der Sitzung des Agenda-Arbeitskreises „Mobilität und Verkehr“ am heutigen Donnerstag, 25. März, um 19.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Zudem geht's um die Radverkehrskommission.Sprechstunde EpilepsieDie nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke weiter
  • 301 Leser

Philharmonie auf Entdeckerreise

Konzert im Stadtgarten
Das Programm des nächsten Konzertes der Philharmonie Schwäbisch Gmünd am Samstag,17. April, hält Überraschungen bereit. Neben der allseits beliebten und bekannten 3. Sinfonie (Rheinische) von Robert Schumann präsentiert die Philharmonie zwei selten gespielte Werke seiner Zeitgenossinnen Louise Farrenc und Luise Adolpha Le Beau. weiter
  • 159 Leser

Kurz und bündig

Mundkabarett in LindachIm Rahmen Mundart und Musik des Schwäbischen Albvereins veranstaltet der SAV Lindach einen Mundartabend am Samstag, 27. März, um 20 Uhr im Vereinsraum der Eichenrainschule. Begleitet wird der Abend durch eine Singgruppe. Der Eintritt ist frei.Schnittkurs mit ZiersträuchernBei Familie Tressel in Lindach, Vorderer Berg 30, findet weiter
  • 132 Leser

50-jähriges Vereinsjubiläum im Blick

Hauptversammlung des Altersgenossenvereins 1932
Viele Mitglieder des AGV 1932 konnte Vorstand Konstantin Köhler im Gasthaus „Krone“ in Wetzgau zur Hauptversammlung begrüßen. Schriftführerin Lotte Kovar erinnerte an die Veranstaltungen des abgelaufenen Vereinsjahres. weiter
  • 194 Leser

80er-Fest-Vorbereitungen laufen

Hauptversammlung des AGV 1930 – Viele schöne Erinnerungen
Zur Hauptversammlung trafen sich die Mitglieder des AGV 1930 im Gasthaus „Kleine Schweiz“. Vorsitzender Alfred Bopp freute sich über den regen Besuch. Er sprach seinen Dank aus für die besonders harmonische Gemeinschaft unter den Mitgliedern, die tatkräftige Zusammenarbeit, den erfreulichen Kassenstand und die großzügigen Spenden. weiter
  • 160 Leser

Bürgergespräche, Kandidaten und Wahl

Termine der Bürgergespräche von Michael Eller: Am Samstag, 10. April, um 20 Uhr in der Gaststätte Lamm in Eschach, am Donnerstag, 15. April, um 20 Uhr im Dorfhaus Holzhausen, am Freitag, 16. April, um 20 Uhr im Museumsstüble in Seifertshofen, am Sonntag, 18. April, um 11 Uhr im Vereinsheim des TSV Eschach, am Donnerstag, 22. April, um 20 Uhr im Vereinsheim weiter
  • 135 Leser

Kurz und bündig

Hauptversammlung SG BettringenIn der SG-Halle am Schmiedeberg findet die diesjährige Hauptversammlung der Sportgemeinde Bettringen am Freitag, 26. März, um 20 Uhr statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Haushalt 2010 und das Jahresprogramm.Beratung für KreativstudiumIn der Gmünder VHS findet am Samstag, 27 März, und Sonntag, 28. März, um weiter
  • 163 Leser

Die wirklich guten Arbeitsplätze werden gesucht

Benchmarkprojekt „Top Job“
70 Prozent aller Beschäftigten der deutschen Wirtschaft arbeiten in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Ab sofort sind Anmeldungen unter www.topjob.de möglich, die Bewerbungsphase läuft bei dem deutschlandweiten Benchmarking bis zum 6. Juni. weiter
  • 516 Leser
POLIZEIBERICHT

Durch Zigarettenkippe?

Heubach. Hinter einem Waschpark in der Raiffeisenstraße geriet ein Wiesengrundstück am Dienstagnachmittag aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Das Feuer konnte durch einen in der Nähe arbeitenden Mann mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. Eine weggeworfene Zigarettekönnte die Brandursache gewesen sein. weiter
  • 4815 Leser
POLIZEIBERICHT

2000 Euro Sachschaden

Mögglingen. Im Bereich des Kotflügels und der Stoßstange wurde ein Pkw von einem weiteren Fahrzeug auf dem Gelände einer Tankstelle in der Hauptstraße erfasst. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Der Unfallverursacher fuhr mit seinem Pkw gerade an, als das zweite Fahrzeug auf das Tankstellengelände einfuhr. weiter
  • 3911 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Fahrspurwechsel

Schwäbisch Gmünd. Auf der Lorcher Straße kam es am Dienstagabend, gegen 17.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall, als eine Fahrerin beim Wechseln der Fahrspur seitlich gegen einen Lkw prallte. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. weiter
  • 2812 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Herlikofen

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Offenbar bereits zwischen dem 15. Januar und dem 19. Januar drangen Unbekannte in ein Gebäude in der Raiffeisenstraße ein und entwendeten aus dem Schlafzimmer einen goldenen Ring im Wert von 1000 Euro, eine Armbanduhr (100 Euro) sowie einen kleineren Bargeldbetrag. Der Einbruch wurde erst jetzt durch die Hausbewohnerin festgestellt. weiter
  • 243 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Postamt

Spraitbach. Zwei 40 mal 40 Zentimeter große Tresore erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in das Postamt Spraitbach in der Nacht zum Mittwoch. In den Tresoren befand sich neben „postüblichen“ Gegenständen wie Stempeln und Banderolen, ein kleinerer Bargeldbetrag, sowie die Schlüssel von mehreren Postfahrzeugen. Um in das Gebäude zu gelangen, weiter
  • 149 Leser

„Kids-Clubs“ in den Bundesligen

21 Kids-Clubs der Bundesliga und der 2. Bundesliga sind bereits in einem Nationalen Arbeitskreis (NAK) organisiert. Und die Anzahl der Kinder- Clubs mit Fans im Alter zwischen einem und 14 Jahren wächst stetig. Kids-Club im Profi-Fußball, das ist mehr als Kicken und Fansein. Die meisten Kinderprojekte arbeiten präventiv und im sozialen Bereich, stehen weiter
  • 212 Leser

Stefan Scheffold in Essingen

Essingen. Bürgermeister Wolfgang Hofer hat den gerade ernannten Staatssekretär im Finanzministerium, Dr. Stefan Scheffold (CDU), in Essingen begrüßt. Scheffold stattete der Gemeinde Essingen als einer der ersten Gemeinden einen Antrittsbesuch als Staatssekretär ab. Auch deshalb, weil Essingen künftig bei der Landtagswahl zu Scheffolds Wahlkreis Schwäbisch weiter
  • 169 Leser

„B-Kader“ im Übelmesser

Heubach. Die Band „B-Kader“ aus Schwäbisch Gmünd tritt am Samstag, 27. März, ab 21 Uhr im QLTourRaum in Heubach mit ihrer „Dark side of the moon“-Show auf. Die Musiker widmen sich Klassikern des Art- und Progressive- Rock. Die Veranstalter versprechen, dass Pink-Floyd-Fans auf ihre Kosten kommen. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 208 Leser
Zur Person

Patriz Schurr

Mögglingen. Bei der Vorstandssitzung der CDU-Ortsgruppe wurde Patriz Schurr für 30 Jahre CDU-Mitgliedschaft geehrt. Die Laudatio hielt der stellvertretende Vorsitzende B. Dangelmaier. Seit 1983 ist Schurr Vorsitzender der Ortsgruppe. Viele aktuelle Situationen hat er bei Land- und Bundestagsabgeordneten zum Thema gemacht und kritische Aussagen hinterfragt, weiter
  • 122 Leser

Programm für die Osterferien

Schwäbischer Wald. 27 Veranstaltungen in den Osterferien bieten die Kommunen im Schwäbischen Wald für Jung und Alt. Neben österlichen Bräuchen wie Ostereierhetzeln in Gschwend oder einem Osterfeuer in Mainhardt gibt es in Aspach und Murrhardt geführte Themenwanderungen und eine geführte Mountainbiketour um Alfdorf. Ein großer Familienerlebnistag findet weiter
  • 141 Leser

„Trott-war“ vor dem Aus

Verkaufszahlen der Straßenzeitung in Gmünd immer schlechter
Vergangenes Jahr feierte die Straßenzeitung „Trott-war“ 15-jähriges Bestehen. Nun steht sie kurz vor dem Aus, sagt Mitarbeiter Jörg Eibisch. weiter
  • 280 Leser

Ein vielfältiges Angebot

Generalversammlung der Ortsgruppe Lauterburg des Schwäbischen Albvereins
Auf ein erfolgreiches Wanderjahr blickte Vertrauensmann Hans Haible bei der Generalversammlung der Ortsgruppe Lauterburg des Schwäbischen Albvereins im Schützenhaus Lauterburg. weiter
  • 154 Leser

Ocker neue Vorsitzende

Hauptversammlung des Mutlanger Sozialverbands VdK
Ella Ocker ist die neue Vorsitzende des Mutlanger Sozialverbands VdK. Die 23 anwesenden Mitglieder haben sie bei der Jahreshauptversammlung gewählt. Der 85-jährige Heinz Hartmann gab das Amt aus Altersgründen auf. weiter
  • 161 Leser

Holger Krieg übernimmt Vorsitz

Suche nach neuem Vorsitzenden des Schützenvereins Mögglingen bei der Hauptversammlung erfolgreich
Holger Krieg ist neuer Vorsitzender des Schützenvereins Mögglingen. Bei der Hauptversammlung hat er sich bereit erklärt, das Amt für ein Jahr zu übernehmen. Zudem gab es bei der Versammlung Rückblicke und Ehrungen. weiter
  • 196 Leser

Regionalsport (9)

Nicht unmöglich

Fußball, Bezirksliga: Können Heubach und Bettringen ihre Tororgien wiederholen?
Spektakulär in die Bezirksliga-Rückserie gestartet sind zwei Gmünder Klubs, von denen man das so nicht erwartet hätte: Bettringen erzielte sechs Treffer, der TSV Heubach gar sieben. weiter
  • 188 Leser

Eine reine Prestigesache

Handball, Frauen: Zwei Derbys nochmal zum Saisonende / Bargau II spielt voraussichtlich die letzte Saison
Die Würfel sind bereits nahezu gefallen und so ist die Luft in den sonst so brisanten Lokalderbys der Handballdamen eher raus. Jeweils am Samstag stehen sich Alfdorf und Lorch/Waldhausen sowie Bettringen und Bargau in der Bezirksliga gegenüber, in der Kreisliga A empfängt Bettringen II Schlusslicht Dettingen. weiter
  • 137 Leser

Patzt der TSV Mutlangen?

Fußball, Kreisliga A: Hohe Hürde beim Auswärtsspiel in Spraitbach
Der TSV Mutlangen darf sich als Tabellenzweiter der Kreisliga A keinen Patzer erlauben, um in Schlagdistanz zu Tabellenführer Herlikofen zu bleiben. Am Samstag wartet ein echter Härtetest auf den TSV, der zu Gast ist beim Tabellenfünften FC Spraitbach. weiter
  • 265 Leser

Wieder die Ärmel hochkrempeln

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen empfängt am Samstag, 14 Uhr, den SC Pfullendorf in der Scholz-Arena
Regionalliga-Spitzenreiter VfR Aalen wird am Samstag (14 Uhr) vor heimischer Kulisse in der Scholz-Arena auf eine harte Nagelprobe gestellt. Für den Tabellensechsten SC Pfullendorf ist ein Sieg in Aalen die letzte Möglichkeit, vielleicht doch noch einmal heranzukommen ans Verfolgerfeld. Entsprechend motiviert sind die Gäste. weiter
  • 5
  • 427 Leser

Eine zweite Baustelle

Fußball, Oberliga: FC Normannia hat nicht nur hinten, sondern am Samstag auch vorne personelle Probleme
Die defensiven Führungsspieler fehlen ohnehin. Doch am Samstag ist auch noch der beste Stürmer verhindert: Der FC Normannia Gmünd tritt um 15 Uhr ohne Beniamino Molinari gegen den ASV Durlach an. Und auch hinter dem potenziellen Ersatz-Stürmer Robin Tolbert steht noch ein Fragezeichen. weiter
  • 302 Leser

Sportmosaik

Bleibt Lothar Mattner Trainer beim Oberligisten FC Normannia Gmünd? Eigentlich hätte die Entscheidung Mitte der Woche fallen sollen. Doch dazu kam es nicht. „Es gibt einen weiteren Gesprächstermin, und zwar in der kommenden Woche“, sagt Manager Jürgen Eberle. Und der Grund dafür? „Lothar Mattner stellt sich einige Dinge vor, bei denen weiter
  • 207 Leser

Am Samstag alles klar?

Kunstturnen, 1. Bundesliga: Der TV Wetzgau tritt beim MTT Chemnitz/Halle an
MTT Chemnitz/Halle gegen den TV Wetzgau. Auf dem Papier scheint es ein Duell auf Augenhöhe zu sein. Doch im Gegensatz zu den Gastgebern haben die Bundesliga-Turner um Trainer Paul Schneider im ersten Wettkampf Selbstvertrauen getankt. Wenn sie im zweiten Duell der Saison den zweiten Sieg feiern, ist der Klassenerhalt bereits gesichert. Los geht’s weiter
  • 143 Leser

In allen Klassen

Reiten, Jugend-Reitturnier: 140 Reiter sind angemeldet
Am Wochenende veranstaltet der Pferdesportkreis Ostalb auf der Reitanlage des RFV Heuchlingen sein traditionelles Jugend-Reitturnier. Beginn ist 8 Uhr morgens mit dem Dressurwettbewerb. weiter
  • 168 Leser

Im Finale nochmals siegen

Volleyball, Regionalliga: Am Samstag ist Schlusslicht Heidelberg zu Gast bei der DJK
Der Saisonabschluss steht am Wochenende auf dem Spielplan der Regionalliga Süd. Dabei haben die Gmünder Volleyballerinnen gegenüber der Vorwoche eine vergleichsweise leichte Aufgabe vor sich. Am Samstagabend gastiert um 19.30 Uhr Schlusslicht TSG Heidelberg-Rohrbach in der Straßdorfer Römersporthalle. weiter
  • 113 Leser

Überregional (83)

'Die Bilder tun ...

...was mit mir' - das ist der Titel einer neuen Ausstellung, die bis zum 20. Juni im Kunsthaus Baden-Baden präsentiert wird. Gezeigt werden die künstlerischen Vorlieben des Sammlers Frieder Burda. 'Man with Camera' von Duane Hanson ist eines der 100 Exponate. Im Hintergrund sind Werke von Neo Rauch zu sehen. weiter
  • 353 Leser

'Ich bin unschuldig'

Kachelmann bleibt in U-Haft - Staatsanwalt schätzt Frau als glaubhaft ein
Jörg Kachelmann (51) bleibt trotz seiner Unschuldsbeteuerungen vorerst im Gefängnis. Er bestreitet, eine frühere Freundin vergewaltigt zu haben. Die Staatsanwaltschaft bezeichnet die Frau als glaubhaft. weiter
  • 369 Leser

Adler stehen vor dem Aus

Eishockey: Augsburg und Köln auf Viertelfinal-Kurs
Augsburg und die Kölner Haie haben gestern in der deutschen Eishockey-Meisterschaft den ersten Schritt Richtung Play-off-Viertelfinale gemacht. Die schwäbischen Panther gewannen gestern Abend zum Auftakt der Qualifikationsrunde mit 4:1 gegen Ex-Meister Adler Mannheim, Köln setzte sich überraschend klar mit 6:1 beim ERC Ingolstadt durch. Beide Teams weiter
  • 292 Leser

Am stärksten wirkt Ramazzotti pur

Der italienische Schmuserock-Sänger wurde in der Stuttgarter Schleyerhalle gefeiert
Vor fast 10 000 Fans hat Eros Ramazzotti nach vier Jahren Bühnenabstinenz in Stuttgart zwei Stunden lang gerockt und geschnulzt. Der 46-Jährige begeistert vor allem, wenn er auf allen Schnickschnack verzichtet. weiter
  • 246 Leser

Anlaufstelle für Opfer

Kabinett reagiert auf Missbrauchsskandal - Papst in der Kritik
Eine SPD-Politikerin und ein runder Tisch werden sich im Auftrag der Bundesregierung mit dem Missbrauchsskandal auseinandersetzen. Das Vertrauen in die katholische Kirche sinkt indes drastisch. weiter
  • 345 Leser

Auf einen Blick vom 25. März

FUSSBALL DFB-POKAL, Halbfinale FC Schalke 04 - FC Bayern n. V. 0:1 (0:0) 3. LIGA, Nachholspiele Erzgeb. Aue - Dyn. Dresden2:0 (2:0) Tore: 1:0 Agyemang (38.), 2:0 Hochscheidt (41.). - Rote Karte: Hiemer (Aue) nach einer Tätlichkeit (nach Spielende). - Zuschauer: 13 200. Burghausen - Werder Bremen II 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Holzer (35.), 1:1 Thy (78.). - weiter
  • 310 Leser

Augsburg ist viel schöner als Berlin

Zweitligist FC Augsburg hat die Pokal-Niederlage beim Bundesligisten Werder Bremen abgehakt und konzentriert sich nun auf den Aufstieg. weiter
  • 267 Leser

Bahnsprinter holen Team-Gold

Rad-WM: Förstemann, Levy und Nimke schnell wie nie
Die deutschen Bahnfahrer sind mit einem Paukenschlag in die WM in Kopenhagen gestartet. Robert Förstemann (Gera), Maximilian Levy (Cottbus) und Stefan Nimke (Schwerin) holten gestern am späten Abend den Titel im Teamsprint und entthronten im Finale in 43,433 Sekunden Titelverteidiger Frankreich. 'Mit der Zeit hatte ich nicht gerechnet', sagte Bundestrainer weiter
  • 265 Leser

Betrug mit der Onkel-Connection

Ein Klempner verspricht astronomische Renditen - und Geschäftsleute geben ihm ihr Geld. Das ist jetzt weg, der Mann muss in Haft. weiter
  • 273 Leser

Bundesbürger wieder zuversichtlicher

Die Frühlingslaune verdrängt die Krisenstimmung mehr und mehr. Das gilt nicht nur für die Unternehmen, sondern auch für die Bundesbürger. weiter
  • 453 Leser

Daheim bei Dänemarks Royals

Prinz Frederik und Prinzessin Mary zeigen dem Volk ihre neue Bleibe
Das nennt man Volksnähe: Tausende Dänen begutachten täglich den künftigen Wohnsitz ihres Kronprinzenpaares. In ihr Schlafzimmer jedoch lassen Prinz Frederik und Prinzessin Mary nicht blicken. weiter
  • 351 Leser

Daimler muss Strafe zahlen

USA klagen Autokonzern an - Korruption in mindestens 22 Ländern
Daimler wird in den USA wegen Bestechung in 22 Ländern angeklagt. Der Autobauer wird sich voraussichtlich mit 185 Millionen Dollar freikaufen. weiter
  • 262 Leser

Dax verdaut Portugal-Schreck

Euro erreicht gegenüber dem Dollar ein Zehn-Monatstief
Der deutsche Aktienmarkt ist gestern mit Gewinnen aus dem Handel gegangen. Weder eine Abstufung Portugals durch die Rating-Agentur Fitch noch schwache Daten zum US-Immobilienmarkt zwangen den Dax in die Knie. Die Ratingagentur Fitch stufte die langfristige Kreditwürdigkeit Portugals ab. 'Es ist erstaunlich, wie schnell der Markt diese Nachricht abgeschüttelt weiter
  • 458 Leser

Der größte Sieg ihres Lebens

Bahnrad-WM: Kristina Vogel ist wieder mit dabei
Sie lag zwei Tage lang im Koma, hatte unzählige Knochenbrüche und nur der Helm verhinderte den Tod der größten deutschen Hoffnung im Bahnradsport. Zehn Monate später kämpft Kristina Vogel bei der Bahnrad-WM in Kopenhagen wieder um Medaillen. 'Ich bin stolz und froh, wieder auf dem Rad zu sitzen. Es ist wie ein kleines Wunder, dass ich mich so schnell weiter
  • 239 Leser

Der Reiz privater Perspektive

Landesfilmsammlung Baden-Württemberg sucht alte Amateurfilme
Neue, noch unbekannte Bilder machen einen alten Amateurfilm aus. Ist er auch noch historisch relevant, digitalisiert ihn die Landesfilmsammlung Baden-Württemberg im Haus des Dokumentarfilms in Stuttgart. weiter
  • 239 Leser

Die in Europa einmalige Institution läuft auf Vereinsbasis

Das Haus des Dokumentarfilms (HDF) in Stuttgart wurde 1991 als Verein gegründet und existiert so nur einmal in Europa. Zwölf Mitglieder, darunter das Land Baden-Württemberg und der Südwestrundfunk (SWR), finanzieren den Verein. Das Archiv umfasst mehr als 8000 internationale Dokumentarfilme, die vor Ort für Forschung, Projekte und Lehre gesichtet werden weiter
  • 280 Leser

Die Ostkurven-Fans müssen draußen bleiben

Hertha BSC darf gegen den VfB Stuttgart nur 25 000 eigene Anhänger ins Stadion lassen
Hertha wurde wegen der Jagdszenen im Spiel gegen Nürnberg mit einem Teil-Ausschluss der Öffentlichkeit für die Partie gegen Stuttgart bestraft. weiter
  • 304 Leser

Die Pflicht geht zu Ende

Eiskunstlauf-WM: Reform bei den Tänzern steht an
Mit dem Golden Waltz von Anna Cappellini und Luca Lanotte aus Italien könnte bei der Eiskunstlauf-WM im Palavela von Turin die jahrzehntelange Ära der Pflichttänze zu Ende gegangen sein. weiter
  • 220 Leser

Eine Morddrohung und die Folgen

Dienstunfall oder nicht: Ein Lehrer zieht gegen das Land vor Gericht
Das Land will die Morddrohung gegen einen Lehrer nicht als Dienstunfall werten. Dagegen hat der 60-Jährige Klage erhoben - ein heikler Fall. weiter
  • 290 Leser

Eis italienisch genießen

Dario Fontanella produziert in einer gläsernen Manufaktur
Eisdielen sind in Deutschland fest in italienischer Hand - und die Eismacher in der Hand ihrer Heimat. Das zeigt auch das Beispiel des leidenschaftlichen Gelatieri Dario Fontanella aus Mannheim. weiter
  • 313 Leser

Elf Jahre Haft für versuchten Mord

Ein 37 Jahre alter Mann, der eine junge Frau gewürgt und fast zu Tode geprügelt hat, muss wegen versuchten Mordes für elf Jahre ins Gefängnis. Das Konstanzer Landgericht folgte mit seinem Urteilsspruch am Mittwoch dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Der Mann hatte im Juni 2009 in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) eine 19-Jährige unvermittelt weiter
  • 254 Leser

Erdogan: Türkisch vor Deutsch

Premier will eigene Gymnasien für Migrantenkinder
Der türkische Ministerpräsident Tayyip Erdogan verlangt die Einführung türkischer Schulen in Deutschland. 'In der Türkei haben wir deutsche Gymnasien - warum sollte es keine türkischen Gymnasien in Deutschland geben?', fragte Erdogan. Er begründete seinen Vorstoß mit Sprachproblemen bei vielen in Deutschland lebenden Menschen mit türkischen Wurzeln. weiter

Erwartetes Debakel bleibt aus

Balingen verliert, hält aber beim TBV Lemgo lange mit
Für Punkte hat es für Handball-Bundesligist Balingen beim Auswärtsspiel in Lemgo nicht gereicht, aber das im Vorfeld befürchtete Debakel blieb aus. Bei der 21:28 (10:13)-Niederlage des HBW hielt die Mannschaft von Trainer Rolf Brack sogar richtig lange mit, allerdings ohne den Tabellensiebten ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. Der TBV konnte sich früh weiter
  • 297 Leser

Fahrradkäufer legen mehr Wert auf Qualität

Mit 4,05 Mio. neuer Fahrräder wurden 2009 in Deutschland rund 7 Prozent weniger als im Vorjahr verkauft - und das zu Preisen, die im Durchschnitt stark angestiegen sind: von 387 EUR 2008 auf 446 EUR. Damit stieg auch der Umsatz der deutschen Fahrradbranche nach gestern in Friedrichshafen vorgelegten Zahlen des Zweirad-Industrie-Verbands ZIV gegenüber weiter
  • 394 Leser

Franck Ribéry will einen Vertrag über fünf Jahre

Franck Ribéry hat im Vertragspoker mit dem FC Bayern München die letzte Runde eröffnet. Der französische Fußball-Nationalspieler sagt dem FC Chelsea ab, nennt neben den Bayern Real Madrid und den FC Barcelona als mögliche neue Arbeitgeber und fordert eine langfristige Zukunftssicherung. 'Unabhängig davon, wo ich hingehe, stelle ich mir einen Fünfjahres-Vertrag weiter
  • 255 Leser

Fürst fordert Redlichkeit ein

Katholische Bischöfe im Land versprechen lückenlose Aufklärung der Missbrauchsfälle
Erzbischof Robert Zollitsch und der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst haben sich gestern nachdrücklich für eine Aufklärung sexuellen Missbrauchs ausgesprochen. Unterdessen wurden weitere Fälle bekannt. weiter
  • 311 Leser

Gabriel: Gorleben scheitert

SPD-Chef hält schwarz-gelbe Atompläne für Provokation
SPD-Chef Sigmar Gabriel hält Pläne der Koalition, die Laufzeiten von Kernkraftwerken um bis zu 28 Jahre zu verlängern, für 'unverantwortlich'. Entsprechende Überlegungen seien eine 'Provokation', sagte Gabriel in einem Interview der SÜDWEST PRESSE. Damit gefährde Schwarz-Gelb Tausende neuer Arbeitsplätze im Bereich erneuerbarer Energien. Im Streit um weiter
  • 264 Leser

Gefälschte Pillen für die USA

Über 17 000 Mal sollen drei Frauen und ein Mann aus dem Großraum Stuttgart gefälschte Medikamente in die USA geschickt haben. Der schwunghafte Handel flog durch einen kuriosen Zufall auf: Viele Postsendungen kamen laut Staatsanwaltschaft nämlich ungeöffnet zurück. Da die Angeklagten im Alter von 29 bis 46 Jahren als Absender wahllos Adressen vor allem weiter
  • 311 Leser

Gegen die Treber-Hilfe wird jetzt ermittelt

'Maserati-Affäre' weitet sich auf Gehälter und Vermögen aus
Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt offiziell gegen die gemeinnützige Berliner Treber-Hilfe. Sie betreut fast 3000 junge Obdachlose und erhält dafür Geld vom Staat. Ins Gerede war die TreberHilfe gekommen, weil sich ihr Geschäftsführer Harald Ehlert als Dienstwagen einen Maserati-Luxuswagen mit einem Neuwert von mehr als 100 000 Euro leistete. weiter
  • 300 Leser

Geprellte Anleger gehen leer aus

. Tausende Anleger bleiben nach Aktiengeschäften in Moscheen in Deutschland voraussichtlich auf ihren Verlusten sitzen. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat in einem Pilotverfahren die Klage eines Geschädigten abgewiesen, der Schadenersatz von dem türkischen Unternehmen verlangte. Der Türke hatte 1999 auf Empfehlung eines Vermittlers 40 500 weiter
  • 380 Leser

Hausmänner an der Spitze des Elternbeirats

Der Landeselternbeirat hat zwei Hausmänner an seine Spitze gewählt. Matthias Fiola aus Reutlingen ist neuer Vorsitzender, sein Erster Stellvertreter Christian Bucksch aus Ludwigsburg kümmert sich ebenfalls hauptsächlich um Haushalt und Familie, teilte das Gremium gestern in Stuttgart mit. Fiola folgt Christiane Staab nach, Bucksch löst Sylvia Wiegert weiter
  • 236 Leser

Hommage an Nelly Sachs

Das Jüdische Museum Berlin zeigt von heute an die Ausstellung 'Flucht und Verwandlung' über Leben und Werk der jüdischen Dichterin Nelly Sachs (1891-1970). Es ist die erste Literaturausstellung des Hauses überhaupt; Anlass für die Würdigung der Nobelpreisträgerin ist ihr 40. Todestag. Gezeigt werden 300 Objekte und teilweise unveröffentlichte Dokumente weiter
  • 315 Leser

Jörg Pilawas Abschied auf Raten

Moderator heute letztmals beim 'Star Quiz'
Jahrelang war Jörg Pilawa die Allzweckwaffe der ARD. Jetzt verabschiedet er sich häppchenweise - und so wird auch bekannt, wer ihn beerbt. weiter
  • 310 Leser

Klage gegen Tunnel abgewiesen

Karlsruher Stadtbahn: Anwohner scheitert aus formalen Gründen
Mangelhafte Rettungswege führte ein Karlsruher gegen den neuen Stadtbahntunnel ins Feld. Das Gericht wies die Klage als unzulässig ab. weiter
  • 327 Leser

Kollegin im Scanner begafft

Sicherheitsmann am Londoner Flughafen verwarnt
Weil er seine Kollegin in einem der neuen Körperscanner begafft haben soll, ist in London ein Flughafen-Mitarbeiter verwarnt worden. Der 25-Jährige soll anzügliche Bemerkungen gemacht haben, als die 29 Jahre alte Frau durch einen der umstrittenen 'Nacktscanner' am Flughafen Heathrow lief. Die Polizei verwarnte den Mann wegen Belästigung. Der Flughafenbetreiber weiter
  • 290 Leser

KOMMENTAR · DAIMLER: Keine illegale Exporthilfe mehr

So diskret wie sich der Daimler-Vorstand das gewünscht haben mag, geht die Schmiergeldaffäre des Autobauers trotz eines großen Schecks doch nicht über die Bühne. Das ist auch gut so. Bestechung ist kein Kavaliersdelikt. Solche Geschäftspraktiken verzerren nicht nur den Wettbewerb und vernichten damit Arbeitsplätze, sie befördern auch den Vertrauensverlust weiter
  • 314 Leser

KOMMENTAR · SAUDI-ARABIEN: Heimliche Sympathie

Armes Saudi-Arabien - dem Himmel so fern, dem Jemen so nah. So spottet man gerne in Riad, der Hauptstadt des Königreiches, wenn das Gespräch auf den armen, chaotischen Nachbarn im Süden der Arabischen Halbinsel kommt. Trotzdem sah es die letzten vier Jahre so aus, als wenn die saudischen Sicherheitskräfte mit der Terrorgefahr im eigenen Land erfolgreich weiter
  • 253 Leser

KOMMENTAR: Fragwürdige Variante

Verbraucher, die von ihrem Erdgaslieferanten einen Knebelvertrag aufs Auge gedrückt bekamen, können sich die Hände reiben. Nach dem Urteil der Bundesgerichtshofes (BGH) kann sich ihr Versorger künftig nicht mehr hinter der Ölpreisklausel verstecken, wenn er höhere Preise durchdrücken will. Im Südwesten dürfte der Richterspruch nach Einschätzung von weiter
  • 416 Leser

LEITARTIKEL · ARZNEIMITTEL: Sparen am falschen Fleck

Die Sorgen, die sich manche Ratiopharm-Mitarbeiter nach dem Verkauf des Arzneimittelherstellers an den israelischen Teva-Konzern machen, kann man gut verstehen. Es ist nur zu menschlich, Neuem skeptisch gegenüberzustehen. Doch die Perspektiven für die großen Anbieter von Nachahmerpräparaten sind vielversprechend. Weltweit verschärft sich der Spardruck weiter
  • 322 Leser

Leute im Blick vom 25. März

Felix Klare 'Tatort'-Kommissar Felix Klare hat noch nie einen Fernseher gehabt. 'Wenn ich fernsehe, habe ich hinterher das Gefühl, dass es mir sehr viel Energie entzogen hat', sagte der 31-Jährige der Zeitschrift 'Bunte'. 'Meine Birne ist voll und dumpf. Ich saß nur auf dem Sessel und habe eigentlich nichts gemacht.' Klare, der seit zwei Jahren im Stuttgarter weiter
  • 333 Leser

Linke bleibt im Blick des Staates

Der baden-württembergische Innenminister Heribert Rech (CDU) will die Linke weiterhin vom Verfassungsschutz beobachten lassen. Das sagte er bei einer Veranstaltung seiner Partei in Rottenburg (Kreis Tübingen) vor gut 100 geladenen Gästen. In der Linkspartei tummelten sich 'Marxisten, Leninisten und Stalinisten', zudem fordere der neue Programm-Entwurf weiter
  • 284 Leser

Lohnvorteil für Deutschland

. Dänemarks größter Schlachterei-Konzern Danish Crown entlässt 600 Mitarbeiter, weil die Personalkosten in Deutschland nur knapp halb so hoch sind. Wie Konzernsprecherin Anne Villemoes in Randers bestätigte, reagiert Danish Crown mit der Ankündigung auf die Weigerung der Gewerkschaft NFF, Lohnsenkungen im eigenen Land zuzustimmen. Danish Crown veranschlagt weiter
  • 412 Leser

Mehr Klarheit beim Erdgas

Experten: BGH-Urteil bringt Verbrauchern im Südwesten kaum Vorteile
Gasversorger dürfen ihre Preise nicht allein an die Entwicklung des Ölpreises binden. Der Bundesgerichtshof stärkt damit Verbraucherrechte. Im Südwesten dürften davon aber nur wenige Verbraucher profitieren. weiter
  • 590 Leser

Merkel übt sich als neue 'Madame Non'

Kurs der Bundeskanzlerin gewinnt auf EU-Ebene Unterstützung
Muss die EU dem klammen Griechenland finanziell unter die Arme greifen? Die Kanzlerin sagt Nein. Ihre Position gewinnt Unterstützung. weiter
  • 189 Leser

MITTWOCH-LOTTO

12. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 9 15 19 25 40 47 Zusatzzahl3 Superzahl7 SPIEL 77 7 0 8 2 1 3 6 SUPER 6 0 3 2 6 4 5 ohne Gewähr weiter
  • 451 Leser

Mobilfunk-Standards

Zeit zum Aufbau einer Internetseite in Millisekunden Wer wartet schon gerne? Zumindest beim Internet wird man schnell ungeduldig, wenn sich die Seite in Zeitlupe aufbaut. Auch deshalb war das mobile Interenet so lange unbeliebt. Erst der HSDPA-Standard machte das Handy-Surfen schnell. LTE bringt nochmal einen riesen Schub und ist schneller wie DSL zuhause. weiter
  • 398 Leser

NA SOWAS . . . vom 25. März

Mit einem beherzten Sprung in den Gartenteich hat sich ein 20-Jähriger in Pielenhofen (Bayern) vor schweren Verbrennungen bewahrt. Kleider und Haare standen bereits in Flammen, als er sich rettete. Er hatte zuvor in der Garage am Motorrad gebastelt und das Benzin abgelassen. Als er starten wollte, gab es Funken und das Benzin fing Feuer. Die Garage weiter
  • 305 Leser

Neue Epoche im Mobilfunk

Das Internet auf Handys wird rasend schnell - Anschluss abgelegener Dörfer
Im kommenden Jahr geht eine neue Mobilfunk-Generation an den Start: LTE wird das Surfen unterwegs auf Handy und Laptop deutlich beschleunigen. Und vielleicht alle Deutsche daheim schnell ins Web bringen. weiter
  • 472 Leser

Neuers Kampf geht weiter

Schalkes Torhüter will immer noch als Nummer eins zur Fußball-WM fahren
Manuel Neuer entwickelt sich zur Identifikationsfigur beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04. Das jedenfalls glaubt Trainer Felix Magath, der sich vorstellen kann, mit dem Torhüter im Sommer zu verlängern. weiter
  • 269 Leser

Noch so ein Homo

Was ein Knochenfund so alles bewirken kann: Die Menschheitsgeschichte muss nun wohl etwas umgeschrieben werden. weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 25. März

Pokerräuber ist Kronzeuge Der 21-jährige Pokerräuber, der sich vor einer Woche gestellt hat, ist aus dem Gefängnis entlassen worden. Er habe die Tat gestanden und als Kronzeuge umfassend ausgesagt, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Deshalb erhalte er Haftverschonung. Vor Gericht muss er dennoch. Als Kronzeugen erwarten ihn mindestens zwei Jahre Haft, weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN vom 25. März

Protest am Welttheatertag Künstler aus mehr als 50 Theatern wollen am Samstag in Wuppertal gegen die in mehreren deutschen Städten drohende Schließung von Bühnen protestieren. Neben dem Schauspiel Wuppertal seien auch die Theater in Oberhausen, Hagen, Moers, Essen, Schleswig, Dessau und Neubrandenburg/Neustrelitz akut gefährdet, erklärte der Vorsitzende weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 25. März

Schwarz-Gelb im Sinkflug CDU/CSU und FDP sind nach einer Umfrage bei den Bürgern so unpopulär wie seit zehn Jahren nicht mehr. Im 'Stern-RTL-Wahltrend' fiel die Union im Vergleich zur Vorwoche um 2 Punkte auf 32 Prozent, ihren niedrigsten Wert seit der Bundestagswahl 2009. Die FDP bleibt in der Forsa-Umfrage bei 8 Prozent. Die SPD kommt auf 25 Prozent, weiter
  • 269 Leser

NOTIZEN vom 25. März

Sevilla feuert Trainer Fußball: Nach dem Ausscheiden in der Champions League und fünf sieglosen Punktspielen in der spanischen Liga hat der FC Sevilla seinen Trainer Manolo Jiménez fristlos entlassen. 'Wir spielen derzeit wie blind, wir mussten reagieren', sagte Sportdirektor Ramón Rodríguez. Als Nachfolger ist unter anderen Ex-Nationaltrainer Luis weiter
  • 267 Leser

NOTIZEN vom 25. März

Gewalt im Wohnheim Villingen-Schwenningen - Bei einer Messerstecherei in einem Wohnheim in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) sind zwei Männer schwer verletzt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, waren am Dienstag zwei Bewohner in Streit geraten. Einer von ihnen im Alter von 20 Jahren stach seinem Kontrahenten in den Arm und in den weiter
  • 251 Leser

NOTIZEN vom 25. März

Mehr Privatkredite Trotz Krise ist die Zahl der privaten Kredite 2009 in Deutschland gestiegen. Insgesamt seien 10 Prozent mehr Kreditverträge abgeschlossen worden als 2008, teilte die Schufa in Berlin mit. Eine Überschuldungswelle sei aber ausgeblieben: Die durchschnittliche Kreditschuld pro Kopf sank 2009 um 126 EUR auf 8382 EUR, zudem zahlten die weiter
  • 401 Leser

Pfister: Konjunktur nimmt Fahrt auf

Wachsender Fachkräftemangel im Visier
Beim Abschwung vorn, beim Aufschwung aber auch: Baden-Württembergs Wirtschaft wächst 2010 'mindestens' um zwei Prozent. weiter
  • 454 Leser

Prominente am Pranger - Die Rechtslage für eine Berichterstattung ist schwierig

Bei der Berichterstattung über den Verdacht auf die Straftat eines Prominenten kann die Rechtslage nicht pauschal beurteilt werden. Die Berichterstattung steht im Spannungsfeld zwischen der im Grundgesetz verbrieften Pressefreiheit und dem Persönlichkeitsschutz der Betroffenen. Ein besonderes Interesse an der Namensnennung kann sich aus der Stellung weiter
  • 298 Leser

Remis vor dem Landgericht

Streit zwischen FC Bayern und 1860 München geht weiter
Das Münchner Fußball-Derby vor Gericht geht in die Verlängerung. Im Rechtsstreit zwischen dem FC Bayern und dem TSV 1860 um nicht vertragsgemäße Bezahlung der Bewirtungskosten in der Allianz Arena hat das Landgericht München I einen Hinweisbeschluss erlassen und die 'Löwen' zu weiterer Stellungnahme aufgefordert. Bei einer für den 14. Juli anberaumten weiter
  • 322 Leser

Richter stärken Rechte von Gaskunden

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in einem weiteren Urteil die Macht der Energieversorger begrenzt. Klauseln zur Preisanpassung in Sonderverträgen sind demnach unwirksam, wenn sie sich allein auf die Entwicklung des Ölpreises beziehen. Die Richter kippten entsprechende Passagen aus Sonderverträgen der Rhein-Energie (Köln) sowie der Stadtwerke Dreieich. weiter
  • 298 Leser

Robben gibt den Ausschlag

DFB-Pokal: FC Bayern zieht mit 1:0-Sieg auf Schalke ins Finale ein
Einen Gegentreffer hat Schalkes Torhüter Manuel Neuer im DFB-Pokal kassiert. Der reichte aus, um den Fußball-Bundesligisten rauszuwerfen. Arjen Robben sicherte mit dem Tor dem FC Bayern den Finaleinzug. weiter
  • 393 Leser

Rücktrittsgesuch eines irischen Bischofs akzeptiert

Der irische Bischof John Magee von Clyone ist zurückgetreten. Papst Benedikt XVI. nahm den Rücktritt des 73-jährigen früheren Papstsekretärs gestern an. Magee war wegen des Umgangs mit Missbrauch in die Kritik geraten. In seinem Bistum sollen Informationen nur sehr spärlich an die Polizei weitergeleitet worden sein. Bei den Opfern von sexuellem Missbrauch weiter
  • 240 Leser

Silber zum Abschluss

Eiskunstlauf-WM: Savchenko/Szolkowy glücklich in Turin
Den Titel verloren, aber die Herzen des Publikums erobert: Mit der besten Kür des Jahres haben die Olympia-Dritten Aljona Savchenko und Robin Szolkowy bei den Eiskunstlauf-WM in Turin Silber gewonnen. weiter
  • 206 Leser

So spielten sie

FC Schalke 04 - FC Bayernn. V. 0:1 (0:0) Schalke 04: Neuer - Zambrano (66. Matip), Höwedes, Bordon (46. Moritz), Westermann - Kluge, Rakitic, Schmitz - Baumjohann (82. Sanchez) - Farfan, Kuranyi. FC Bayern: Butt - Lahm, Van Buyten, Badstuber, Contento - Robben (116. Timoschtschuk), Van Bommel, Schweinsteiger (120. +2 Altintop), Müller - Klose, Olic weiter
  • 273 Leser

Sponsoren im Anti-Doping-Kampf

Die Wirtschaft macht mobil - Werbekampagne gestartet
Die deutsche Wirtschaft steigt in den Kampf gegen Doping ein. 'Mit Doping ist alles umsonst' lautet der Titel einer Werbekampagne, die in den Stadien der Fußball-Bundesliga anlaufen soll. weiter
  • 285 Leser

STICHWORT · KAMPF GEGEN KORRUPTION: Wächter über Verhaltensregeln

Im Kampf gegen Korruption in den eigenen Reihen hat Daimler Anfang des Jahres 2008 eine eigene Abteilung ins Leben gerufen. Der Leiter der Rechtsabteilung, Gero Herrmann, ist mittlerweile als 'Chief Compliance Officer' bei den Stuttgartern im Amt. Er berichtet direkt an Vorstandschef Dieter Zetsche und ist unmittelbar in dessen Ressort angesiedelt. weiter
  • 209 Leser

Tat ohne Erinnerung

Bewusstloses Opfer vergewaltigt
Das Landgericht in Heidelberg hat den Trainer einer Frauenfußballmannschaft zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Der 31-Jährige hatte eine Spielerin auf seiner Party mit so genannten K.o.-Tropfen betäubt und dann vergewaltigt. Die Tat im August 2009 sei 'an Schäbigkeit nicht zu überbieten', sagte der Vorsitzende Richter Christian Mühlhoff. Er habe weiter
  • 296 Leser

Verhaftungswelle in Saudi-Arabien

Aus dem Jemen gelenkte Al-Kaida-Terroristen sollen Anschläge geplant haben
Die Polizei in Saudi-Arabien hat nach eigenen Angaben 101 mutmaßliche Al-Kaida-Terroristen festgenommen. Sie sollen Selbstmordanschläge auf Ölförderanlagen im Osten des Königreiches vorbereitet haben, erklärte ein Sprecher des Innenministeriums. Die Anschläge hätten unmittelbar bevorgestanden. Unter den Verhafteten seien 47 Saudis, 51 Jemeniten sowie weiter
  • 325 Leser

Verlängerter Ratssaal

Berliner Nikolaikirche wiedereröffnet
Nach zweijähriger Sanierung setzt sich Berlins älteste Kirche, die Nikolaikirche, mit einer multimedialen Dauerausstellung selbst ein Denkmal. weiter
  • 297 Leser

Von der Arbeit des Winzers profitieren viele

Deutsche Winzer erzeugten auf einer Rebfläche von insgesamt 102 000 ha 9 Mio. hl Wein mit einem Wert von rund 3,4 Mrd. EUR. Der Weinbau ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für andere Branchen, von der Rebschule mit dem Pflanzmaterial bis zum Architekten, der neue Keller plant. Für Maschinen- und Gerätebauer, Küfer, Glasindustrie, Lieferanten von Tanks, weiter
  • 405 Leser

Waldorfschule klagt

Zu wenig Zuschüsse vom Land
Die Integrative Waldorfschule Emmendingen will Zuschüsse vom Land Baden-Württemberg vor Gericht einklagen. Für die Jahre 2008 und 2009 seien keine Zuschussbescheide ergangen, teilte die Schule gestern mit. Sie reichte Klage beim Verwaltungsgericht Freiburg ein. Die Schule unterrichtet nach eigenen Angaben Kinder mit und ohne Behinderung. 'Da die Schule weiter
  • 252 Leser

Winzer sehen trotz Problemen gute Chancen

Keine Untergangsstimmung bei Wein-Fachmesse 'Intervitis' in Stuttgart
Winzer sollen bei sinkendem Konsum nachhaltig und sparsam wirtschaften, dabei auf den Klimawandel reagieren. Rat suchen sie auf der Fachmesse Intervitis, bei sich ihr Präsident zuversichtlich zeigt. weiter
  • 350 Leser

Übergriffe neben dem offenen Sarg

Sexuelle Übergriffe in der Behinderteneinrichtung Johannes-Diakonie in Mosbach klagen Opfer an, die sich bei der Rhein-Neckar-Zeitung gemeldet haben. Demnach seien Buben in den 1960er Jahren nachts in den Betten 'regelrecht weitergereicht' worden. Ein evangelischer Pfarrer habe Kinder entblößt zu 'Hoppe-Reiter-Spielen' einbestellt. Betreuer hätten davon weiter
  • 302 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Bauaufträge brechen ein Die Aufträge im Bauhauptgewerbe sind im Januar gegenüber dem Vorjahresmonat um 6,6 Prozent zurückgegangen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Demzufolge nahm die Nachfrage im Hochbau um 5,3 Prozent und im Tiefbau um 8,0 Prozent ab. Der Umsatz brach um 20,4 Prozent auf rund 2,8 Mrd. EUR ein. Rohwedder insolvent Der Automatisierungsspezialist weiter
  • 402 Leser

Zum historischen Tag am 7. Dezember kommt die Kanzlerin nach Nürnberg

Mit Sondertickets, Bahnhofsfesten und Ausstellungen will die Deutsche Bahn 2010 das Jubiläum '175 Jahre Eisenbahn in Deutschland' feiern. Am 7. Dezember ist in Nürnberg ein Fest mit Bundeskanzlerin Angela Merkel geplant. An diesem historischen Tag wolle er mit der Kanzlerin in einer Nachbildung der 'Adler'-Bahn die Strecke von Nürnberg bis Fürth fahren, weiter
  • 354 Leser

ZWISCHENRUF: Maazel tuts mit 82

Leopold Stokowski unterschrieb im Alter von 95 Jahren noch einen Plattenvertrag. Pierre Boulez feiert morgen seinen 85. Geburtstag und geht mit dem Ensemble Intercontemporain auf Tournee, Günter Wand war 79, als er seinen Posten an der Spitze des NDR-Sinfonieorchesters aufgab, um endlich ungebunden und noch zehn Jahre lang international gastieren zu weiter
  • 321 Leser

Ärzte warnten, Bahnfahren führe zu 'geistiger Unruhe'

Vor 175 Jahren fuhr der erste Zug zwischen Fürth und Nürnberg - Heute fünf Millionen DB-Fahrgäste pro Tag
175 Jahre Eisenbahn in Deutschland: Der Auftakt ist gemacht, es folgt eine Reihe von Festivitäten. Die Geschichte der Bahn begann mit großen Befürchtungen. Das bremste die Entwicklung aber überhaupt nicht. weiter
  • 423 Leser

Ölpreisbindung wirkt in beide Richtungen

Der Ölpreis ist traditionell Richtschnur auf den internationalen Energiemärkten. So ist beispielsweise auch der Erdgaspreis indirekt von der Entwicklung des Preises für leichtes Heizöl abhängig und folgt diesem in der Regel mit einem Verzug von einem halben Jahr. Weil der weltweite Gaspreis im wesentlichen dem Ölpreis folgt, so argumentieren die Versorger, weiter
  • 383 Leser

Leserbeiträge (3)

Putzete in der Festhalle machen?

Reinigung der Festhalle in Unterkochen:Am Montagabend gehe ich in die Festhalle zum Herzsport. Seit einigen Wochen bemerke ich, dass die Reinigung der Halle und vor allem der Nebenräume nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird.Zum Beispiel am Montag. 22. März, war der Umkleideraum 2 weder gereinigt noch gefegt. Es lagen kurze schwarze Haare büschelweise weiter
  • 3627 Leser

Sparen: Aalen sollte Vergleiche ziehen

Zu „In Aalen gehen die Lichter aus“ :Beim ersten Lesen dieses Berichtes kam mir unweigerlich der Gedanke, dass uns durch diese Sparliste harte Zeiten bevorstehen. Die genannten Absolutbeträge der einzelnen Positionen machen schon mächtig Eindruck.Als alter Schwabe stellen sich für mich dann aber die Fragen, wie viel Prozent machen denn diese weiter

Wer leistet am meisten für die Allgemeinheit?

Zu einer Studie aus England:Putzfrauen und Müllmänner sind für die Gesellschaft wichtiger als Banker und Steuerberater. Das behaupten englische Volkswirtschaftler. Sie haben untersucht, welche Jobs zum Wohlstand in einer Gesellschaft beitragen und welche nicht. Und was sie herausfanden, ist ziemlich verblüffend.Eine Reinigungskraft bringt nämlich mehr weiter
  • 4
  • 2550 Leser