Artikel-Übersicht vom Dienstag, 06. April 2010

anzeigen

Regional (66)

Farbenpracht und Spielfreude

Musical-Kids bereiten sich auf die Premiere im Mai vor
Neue Darsteller, neues Bühnenbild, neue Szenen: Mit „Der Zauberer von Oz“ zeigen die Musical-Kids, wie sie in zwölf Jahren gewachsen sind. weiter
  • 110 Leser

Startschuss in eine neue elektronische Ära

Stadtwerke Schwäbisch Gmünd starten Ende April ein Pilotprojekt für digitale Stromzähler in Herlikofen
Die veralteten schwarzen Stromzähler gehören in Herlikofen schon bald der Vergangenheit an. Im Schwäbisch Gmünder Stadtteil starten die Stadtwerke ein Pilotprojekt mit der neuen Generation von elektronischen Stromzählern. weiter
  • 250 Leser

Ausstellung „Mein Beruf – mein Leben“ eröffnet

In Gmünds Rathaus ist seit Mittwoch die Ausstellung „Mein Beruf – mein Leben“ zu sehen. Sie zeigt zwölf Nachwuchskräfte der Metall- und Elektroindustrie aus der Region Ostwürttemberg. In Fotoportraits des Aalener Fotografen Michael Ankenbrand und selbst verfassten Texten stellen sich die zwölf jungen Azubis und Studenten selbst vor. weiter
  • 136 Leser

Das Kleinkunstabo fällt flach

Veranstalter Rainer Koczwara sagt Reihe ab / Vorverkauf entfällt
Die große Veranstaltungsreihe „Kleinkunstabo“ soll es nicht mehr geben. Diese Entscheidung hat Veranstalter Rainer Koczwara nun bekanntgegeben, nachdem eine knappe Mehrheit des Gemeinderats eine Verdoppelung des Zuschusses für den Verein „Kulturfamilie“ abgelehnt hat. Die Stadtverwaltung sieht darin einen harten Schlag für die weiter
  • 5
  • 299 Leser

Behinderte zu Gast beim THW

Zum 33. Behindertennachmittag des Gmünder Technischen Hilfswerkes (THW) konnte Ortsbeauftragten Andreas Hager zahlreiche Gäste der Behindertengruppe des Deutschen Roten Kreuzes willkommen heißen. Eine Mischung aus humorvollen Darbietungen und Musik sorgte dafür, dass in dem frisch renovierten Lehrsaal des THW eine fröhliche Stimmung herrschte. Das „Donez weiter
  • 119 Leser

März in zwei Hälften

Wetter in Gmünd erst zu kalt und dann zu warm
Das Wetter teilte den März in Gmünd in zwei Hälften: Die erste war um vier Grad zu kalt, die zweite um vier Grad zu warm. weiter
  • 155 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHermann Dangelmaier, Grünewaldstraße 6, Straßdorf, zum 83. GeburtstagMarianne Richert, Paul-Gerhardt-Weg 9, Lindach, zum 82. GeburtstagRudolf Bien, Werrenwiesenstraße 88, zum 81. GeburtstagInge Aufgebauer, Waldstetter Gasse 9, zum 73. GeburtstagDoris Zurmühl, Erwin-Rommel-Straße 36, zum 72. GeburtstagErhard Wiest, Ronsperger Straße 22, weiter
  • 144 Leser

Gmünder Design deckt in Mailand auf

Dittert-Ausstellung wird im Zentrum der oberitalienischen Mode-Metropole gezeigt
Nach Schwäbisch Gmünd folgt die oberitalienische Mode- und Design-Metropole: Die Ausstellung „Aufgedeckt! Professor Karl Dittert und die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd bitten zum Tisch“ ist von 14. bis 18. April im Rahmen des Mailänder Salone del Mobile bei Hugo Boss Italia SpA zu sehen. weiter
  • 116 Leser

Brauer ist Vorsitzender

Generalversammlung der Gögginger Geslach-Gugga
Neben den Neuwahlen des ersten Vorsitzenden gab es bei der Generalversammlung der Geslach-Gugga im Vereinsheim in Göggingen Rück- und Ausblicke. weiter
  • 178 Leser

Für den Feuerwehralltag gerüstet

Beim Lehrgang Truppmann Teil 1 wurden in Schechingen 28 Teilnehmer aus den Feuerwehren Abtsgmünd, Pommertsweiler, Göggingen, Heubach, Heuchlingen, Iggingen, Schechingen und der Werkfeuerwehr ZF-LS in 70 Unterrichtsstunden die nötigen Kenntnisse in Theorie und Praxis für den Einstieg in den Feuerwehralltag vermittelt. Die Prüfung am Ende des Lehrgangs weiter
  • 188 Leser

Ausgebuchte Kurse und gut besuchte Wanderungen

Obst- und Gartenbauverein (OGV) Iggingen zieht bei der Hauptversammlung eine positive Bilanz
Eine positive Bilanz zog Hermann Behringer als Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Iggingen bei der Hauptversammlung im Igginger Gasthof Traube. Bei dieser wurde Behringer nach zehn Jahren wiedergewählt. weiter
  • 129 Leser

Limesmuseum Aalen nun auch virtuell erkunden

Das Limesmuseum Aalen wandelt auf neuen multimedialen Pfaden. Ein virtueller Rundgang über das Internet ermöglicht einen ersten Blick in die Ausstellungsräume und soll das Interesse vom heimischen PC aus wecken. Sabine Gold hat den digitalen Rundgang für ihre Diplomarbeit im Studiengang Informatik an der Hochschule Aalen erstellt. Damit sei ein „wahrer weiter
  • 500 Leser

Prävention: „Kreis als Vorreiter“

Nach zehn Jahren Koordinationsstelle zieht der Landkreis eine positive Bilanz
Der Ostalbkreis ist in Sachen Gewaltprävention auf einem sehr guten Weg. Maßnahmen und Projekte seien erfolgreich und nachhaltig, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamts. Mit der Koordinationsstelle Prävention sei es gelungen, auf kommunaler Ebene entscheidende strukturelle Verbesserungen zu erzielen. weiter
  • 403 Leser

Elternseminar zur Suchtvorbeugung

Aalen. Der Suchtbeauftragte des Ostalbkreises, Berthold Weiß, bietet mit der Diakonie an am Samstag, 24. April im Gästehaus „Grüner Pfad“ in Ruppertshofen ein Wochenendseminar. Es geht um „Sucht und Drogen“. Väter und Mütter stellten immer häufiger die Frage, welchen Beitrag sie zur Suchtvorbeugung leisten können. Unter dem Motto weiter
  • 293 Leser

„Ixodes ricinus“ lauert im Gras

Im Frühling beginnt die Zeckenzeit – Tiere leben bevorzugt auf Gräsern im Unterholz in feucht-warmen Gebieten
Hunde- und Katzenbesitzer klagen schon jetzt vielfach ihr Leid. Denn kaum, dass die ersten Frühlingsboten sich ankündigen, kommen die geliebten Haustiere mit Zecken regelrecht übersät nach Hause. Doch nicht nur für Vierbeiner bergen die Spinnentiere Risiken. Vor allem wer sich oft in die bevorzugten Lebensräume der Zecken begibt, sollte sich vor den weiter
  • 550 Leser

RUD sorgt für Sicherheit

Hersteller-Sonderpreis „Arbeit - Sicherheit - Gesundheit“ an RUD
Die Sterne für RUD mit seinem Spitzenprodukt „ICE Grad 120-Anschlagmittelprogramm“ stehen gut: Das Aalener Unternehmen wurde mit einem Sonderpreis in der Kategorie „Herstellerpreis“ des Förderpreises 2010 der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) ausgezeichnet. weiter
  • 5
  • 542 Leser

Der letzte Abend mit Hans Lieberg

Der niederländische Musik-Kabarettist Hans Liberg gastiert am Mittwoch, 14. April, 20 Uhr im Congresscentrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Nach 18 erfolgreichen Jahren mit insgesamt 75 000 Besuchern ist dies der letzte Abend in der Reihe „Gmünder Kleinkunstabo“. (Mehr dazu im Lokalteil dieser Zeitung). Seit mehr als 25 Jahren steht Liberg weiter
  • 494 Leser

Geballtes Aufgebot an Kleinkosmen

Schlossmuseum Heidenheim: Die zehnte Sonderschau mit historischem Spielzeug ist auch die letzte
Zumindest in diesem Fall dürfte das Projekt „Stuttgart 21“ spurlos am Hauptbahnhof vorüberziehen. Das Stuttgarter Wahrzeichen steht hier nämlich als Modell, kommt aus dem Hause Märklin und ist zu sehen in Heidenheims Museum Schloss Hellenstein: in der Ausstellung „Einst Kinderglück – jetzt Sammlerstück: Spielzeugraritäten aus weiter
  • 539 Leser

Haben Zivis ausgedient?

Die geplante Verkürzung des Zivilidienstes auf sechs Monate stellt die Pflegeeinrichtungen vor große Probleme
Zivildienstleistende sind kaum noch gefragt. Die Regierung plant, den Zivildienst ab dem 1. August auf nur noch sechs Monate zu verkürzen. Mit Sorge sehen Pflegeeinrichtungen und Wohlfahrtsverbände diesem Stichtag entgegen. Die Auswirkungen der letzten Verkürzung auf neun Monate sind bereits jetzt spürbar: Vielerorts werden vermehrt junge Menschen eingesetzt, weiter

Ellwanger Kantorei enthüllt ein Juwel

Reinhard Krämer meisterte die Lukas-Passion von Heinrich Schütz zusammen mit Chor und Solisten mit Bravour
Es ist ein löbliches Verdienst der Ellwanger Kantorei mit ihrem Leiter Reinhard Krämer, die „Historia des Leidens und Sterbens unseres Herrn und Heiland Jesu Christi nach dem Evangelisten St. Lukas“ (so der Originaltitel) von Heinrich Schütz (1585-1672) am Karfreitag in der Evangelischen Stadtkirche zu Ellwangen aufgeführt zu haben. weiter
  • 5
  • 412 Leser

Aktionstag der Handballer-Minis des TV Bargau

Einen erlebnisreichen und begeisternden Nachmittag verbrachten die Minis des Bargauer Handballnachwuchses, als ihnen von Rettungsassistenten Alexander Parbs und Dr. med. Carsten Kurock das richtige Notfallverhalten erklärt wurde. Die Minis lernten die Notrufnummern und erhielten einen Einblick in die Theorie und die Praxis der Unfallversorgung. Zur weiter
  • 226 Leser

Eine ganz besondere Horizonterweiterung

Die Klasse des einjährigen Berufskollegs im Schwerpunkt Gestaltung machte eine didaktisch geprägte Exkursion zur Weißenhofsiedlung und in die Staatsgalerie Stuttgart. Dort sollten die Schülerinnen und Schüler Berührungsängste überwinden und eigene Erfahrungen und Einblicke in die Kunst und das Design sammeln. Die mit viel Heiterkeit verbundene Exkursion weiter
  • 204 Leser

Alpini bereiten große Osterfreude

Eine lange Tradition hat die Patenschaft der Alpini der Sektion Aalen-Schwäbisch Gmünd-Schorndorf zu Kindern und Bewohnern im Haus Lindenhof. Wenn Schnee und Kälte zurückweichen, dann packen die Alpini ihre Osterpäckchen und laden ihre Patenkinder in den Festsaal des Haus Lindenhof ein, um ihnen und ihren Angehörigen dort einen schönen Nachmittag zu weiter
  • 155 Leser

Mit großem Jahresprogramm

Mitgliederversammmlung des Musikvereins Bettringen
Die Jahreshauptversammlung des Musikvereins Bettringen wurde im Café Riedäcker stimmungsvoll durch ein Musikstück des Aktivorchesters eröffnet. Dann folgten die Berichte des Vorsitzenden, Schriftführers, Kassiers, Musikervorstands, Jugendleiters, Jugenddirigenten und Dirigenten. weiter

Führung auf dem Skulpturenpfad in Strümpfelbach

Stadtführerin Toni Herm lädt am Samstag, 10. April, zu einer Führung durch den Skulpturenpfad Strümpfelbach ein. Im Anschluss an die Führung geht es in den Skulpturengarten sowie das Atelier des Künstlers, Professor Karl Ulrich Nuss. Treffpunkt der insgesamt dreistündigen Führung ist um 14 Uhr an der Gemeindehalle in Strümpfelbach im Kirschblütenweg. weiter
  • 100 Leser

Vandalen an der Schule in Eschach

Eschach. Vandalen hausten in der Nacht auf Karfreitag an der Eschacher Schule. „Es wäre schön, wenn die Verursacher sich zum Reinigen der Eingangstür melden würden“, so die Gemeindeverwaltung. Zeugen melden sich bitte im Rathaus. weiter
  • 15170 Leser
Zum Tode von

Alois Feifel

Eschach. Nach langer schwerer Krankheit ist Alois Feifel am Ostersonntag im Alter von 56 Jahren gestorben. Er war Prokurist und Repräsentant der Raiffeisenbank Mutlangen für die Ortsbank Eschach.Aus Leidenschaft sei Alois Feifel Raiffeisenbanker gewesen, heißt es vom Vorstand der Raiffeisenbank Mutlangen. Er war in Eschach eine Institution. Unter seiner weiter
  • 386 Leser

Naturheilkunde in Großformat

Der Freundeskreis Naturheilkunde organisiert im Oktober in Mutlangen eine Messe mit Workshops und Vorträgen
Bei manchen Vorträgen des Freundeskreises Naturheilkunde ist der Saal so überfüllt, dass einige Interessierte draußen stehen und von dort zuhören, erzählt Vorsitzender Harald Welzel. Diese große Ressonanz bestätigte ihn und sein Team, eine Großveranstaltung zum Thema Naturheilkunde zu organisieren. Im Oktober ist es soweit. weiter
  • 5
  • 267 Leser

Stoppstelle überfahren: Drei Verletzte in Mutlangen

An der Einmündung der Gmünder Straße in die B 298 kam es  kurz vor 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten Personen und einem Sachschaden von etwa 5000 Euro. Eine Pkw-Fahrerin war in die Bundesstraße eingefahren, ohne die dortige Stoppstelle zu beachten, die deshalb Geltung erlangt hatte, weil die Signalanlage ausgeschaltet war. Beim

weiter
  • 841 Leser

Stadtbibliothek samstags länger

Schwäbisch Gmünd. Die Einkaufsoffensive war nach Einschätzung der Stadtverwaltung zweifellos ein Erfolg. Längere Öffnungszeiten und allerlei Sonderaktionen lockten samstags zahlreiche Interessierte in die Gmünder Innenstadt. Zu Ostern lief die Einkaufsoffensive zwar aus, doch etwas bleibt: Die Stadtbibliothek verlängert dauerhaft ihre Öffnungszeiten weiter
  • 251 Leser

Dincel Zweitkandidat?

Gmünder SPD-Gemeinderat bewirbt sich
Bilal Dincel möchte Zweitkandidat der SPD im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd bei der Landtagswahl 2011 werden. Diese Entscheidung hat er nun getroffen, nachdem er lange auch als Interessent für die Erstkandidatur gehandelt worden war. Allerdings meldet er bereits den Anspruch an, in einigen Jahren Erstkandidat zu werden. weiter
  • 2
  • 325 Leser
Zur Person

Eduard Hufnagel

Heubach. Fast 14 Jahre war Eduard Hufnagel Hausmeister an der Realschule Heubach. Nun wurde er in den Ruhestand verabschiedet. Besonders herzlich brachten die Schüler, die sich vollzählig in der Aula versammelt hatten, zum Ausdruck, wie sehr sie „ihren“ Hausmeister vermissen werden. Zum Andenken überreichten Schüler ein Büchlein, in dem weiter
  • 119 Leser

Überraschung in XL

Mögglinger Kinder gestalten Singspiel zur Mose-Geschichte
Um biblische Geschichten für Kinder ging es bei den XL-Überraschungsmittagen in der evangelischen Christuskirche in Mögglingen. Viele Kinder haben spielerisch ein Stück Bibel erlebt. Mit einem Familiengottesdienst ging die Veranstaltung zu Ende. weiter

Jetzt mit Altersabteilung

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Mögglingen
Beförderungen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung in Mögglingen. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr gründeten zudem eine Altersabteilung. weiter
  • 121 Leser

Auffahrunfall auf der B 29

Essingen. Auf rund 1500 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall auf der B 29, Höhe Essingen, am Montagabend gegen 21.30 Uhr entstand. Ein Aurofahrer hatte zu spät bemerkt, dass ein Fahrzeug vor ihm verkehrsbedingt langsamer fuhr. Der Mann fuhr auf das vor ihm fahrende Auto auf, teilt die Polizei mit. weiter
  • 6830 Leser

Flügel für die Faszination Fliegen

Modellfluggruppe Essingen präsentierte über Ostern Flugmodelle und mehr in der Remshalle
Flugschönheiten so weit das Auge reichte waren über Ostern in der Essinger Remshalle ausgestellt: Motorflugzeuge, Hubschrauber, Segelflugzeuge, aber auch Schiffsmodelle. Eine Dampflokomotive mit echtem Dampf fauchte und zischte. weiter
  • 185 Leser

Nistkästen gebaut

Die Familiengruppe im Heubacher Albverein hat ihre Nistkästenaktion abgeschlossen. 13 Kinder bauten zusammen mit Norbert Frey, Heiko Stütz und Rolf Dammann 13 Nistkästen, die jetzt an Bäumen in der Nähe der Hütte aufgehängt wurden. Die Nisthöhlen dienen Vögeln, um ihre Brut geschützt aufzuziehen. weiter
  • 5101 Leser

Nachwuchs gesucht

Generalversammlung der Tennisabteilung Heuchlingen
Die Tennisabteilung Heuchlingen feiert ihren 30. Geburtstag im Herbst. Dies war neben dem Werben um Nachwuchs eines der Themen bei der Generalversammlung mit Weißwurstfrühstück in der Tennishütte. weiter
  • 146 Leser

Tipps zum Schnitt des Spindelbaums

Lorch-Waldhausen. Spindelbäume werden auf schwach wachsenden Unterlagen veredelt, sie bleiben deshalb kleiner, kommen mit weniger Schnitt aus und tragen früher als die großen stark wachsenden Bäume. Sie sind daher auch gut geeignet für Hobbygärtner und Besitzer mit kleinen Grundstücken. Deshalb findet am Freitag, 9. April, um 17 Uhr ein Spindelschnittkurs weiter
  • 170 Leser

Für andere da sein war normal

Am 6. April feierte Ida Hengst ihren 100. Geburtstag in Pfahlbronn
„Lob und Dank, das sind die richtigen Vorzeichen für den heutigen Tag!“ Pfarrer Friedmar Probst und die kleine Festgemeinde stimmten für Ida Hengst das Lied „Lobet den Herren“ an. Vor 100 Jahren wurde die alte Dame, die jetzt im Stiftungshof im Haubenwasen lebt, in Bonn geboren. Ihr Leben bestimmte der Glaube, der Optimismus weiter
  • 238 Leser

Schülerfirma punktet

Lorcher Gymnasiasten von BlueConnexion sind eine Runde weiter
Die Lorcher Schülerfirma BlueConnexion hat sich für den Landeswettbewerb des Projekts „Junior“ qualifiziert. Wer zum Bundeswettbewerb darf, entscheidet sich am 18. Mai. weiter
  • 145 Leser

Einblick in rechte Strukturen gegeben

Sozialwissenschaftler Robert Andreasch zu Gast im Pfahlbronner JuZe
Robert Andreasch ist Sozialwissenschaftler, Journalist und recherchiert seit vielen Jahren intensiv in den militanten Neonaziszenen Süddeutschlands. Kürzlich referierte er in Pfahlbronn. weiter

Erst schneiden, dann düngen

Gut besuchter Rosenschnittkurs im „Garten der Sinne“ in Lorch
Der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Lorch, Fritz Kissling, begrüßte viele Rosenliebhaber im Lorcher „Garten der Sinne“. Er gab beim Schnittkurs viele wichtige Tipps an die Hobbygärtner weiter. weiter
  • 138 Leser

Polizei klärt Einbruchserie in Aalen

Verhaftung eines 22-Jährigen führt zu sieben Einbrüchen vom Wochenende

Durch die Festnahme eines 22-jährigen Einbrechers in der Nacht zum Dienstag vergangener Woche konnte die Aalener Polizei inzwischen mindestens sieben weitere Ein- und Aufbrüche aufklären und drei weitere Tatverdächtige ermitteln.  Eine Zeitungsausträgerin hatte der Polizei den ersten Tipp gegeben. Sie hatte bei der Ablage ihrer Zeitungen ein Loch

weiter
  • 955 Leser

Schwer verletzt nach Unfall mit Mountainbike

Aalen. Eine schwere Verletzung am Schlüsselbein trug ein 14-Jähriger bei einem Sturz von seinem Fahrrad am Ostermontag gegen 15.40 Uhr davon. Der Junge fuhr laut Polizei mit seinem „Downhill-Bike“ vom Parkplatz des St.-Johann-Friedhofs einen ca. 1,50 Meter hohen Absatz hinunter. Hierbei überschlug er sich und stürzte zu Boden.

weiter
  • 11764 Leser

Auto überschlägt sich - Fahrer ins Krankenhaus

Ellwangen / Erpfental. Zur stationären Behandlungins Krankenhaus musste ein 42-jähriger Autofahrer nach einem Verkehrsunfall eingeliefert werden. Der Mann befuhr laut Polizei in der Nacht zu Dienstag gegen 1.05 Uhr die Landesstraße 1076. Plötzlich kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Am Pkw entstand Sachschaden

weiter
  • 548 Leser
Ostalbwetter im März

Der Frühlingsbeginn hielt sich an den Kalender

Ostalbkreis. Schaute man nur auf die Durchschnittstemperatur, wäre der März allenfalls Mittelmaß. Aber der erste Frühlingsmonat bot mehr: Lange hielt er mit Schnee und tiefen Temperaturen am Winter fest, und wenige Tage nach dem kalendarischen Frühlingsbeginn wurde die höchste Märztemperatur seit mindestens 16 Jahren gemessen. Nachdem der Schnee

weiter
  • 475 Leser
Erstkommunion in der Aalener Salvatorkirche

"Mit meinem Gott überspringe ich Mauern"

Aalen. 32 Kinder und ihre Eltern haben sich seit einem Jahr auf das große Fest vorbereitet. Das Thema ,,Mit meinem Gott überspringe ich Mauern" war inhaltliches Vorzeichen des ganzen Jahres und auch des festliches Kommunions-Gottesdienstes am Ostermontag. Den Gottesdienst, den die Eltern vorbereitet und gestaltet hatten, zelebrierte Dekan Dr. Pius Angstenberger.

weiter

Der Jubilar

Vor 50 Jahren wurde Pfarrer Vogt vom damaligen Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Carl Joseph Leiprecht, zum Priester geweiht. In Tübingen und München hatte er Theologie studiert. In unserer Gegend war er unter anderem auf dem Rehnenhof und in Waldstetten Pfarrer, nachdem er zuvor sechs Jahre Kaplan in der Pfarrei St. Franziskus in Schwäbisch weiter
  • 254 Leser

Durch die künftige Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Am Königsturm beginnt am Samstag, 10. April, um 14 Uhr ein Spaziergang über den Zeiselberg, Josefsbach und Salvator durch das geplante Gartenschaugelände zum in Wetzgau vorgesehenen Landschaftspark. Die Gmünder Jusos und die Ostalb SGK laden dazu ein. Anmeldungen sind erwünscht unter (07171) 72819. weiter
  • 3012 Leser

Über Mendelssohn Bartholdy

Schwäbisch Gmünd. Über das Wunderkind Felix Mendelsohn Bartholdy, dessen Geburtstag sich zum 200. Mal jährte, spricht Professor Reinhard Kuhnert am Mittwoch, 7. April, um 15 Uhr im Refektorium des Franziskaners beim Seniorentreff der Innenstadtgemeinden Heilig-Kreuz-Münster und St. Franziskus. Um 14 Uhr ist Gottesdienst in St. Franziskus. weiter
  • 1815 Leser

Neumitglieder gesucht

Wer Interesse hat, bei den Waldstetter Guggen mitzuwirken, kommt am Montag, 3. Mai, um 19.30 Uhr zur ersten Probe in die Bergschule nach Waldstetten. Nächster Termin ist am 17. Mai. Weitere Informationen gibt es unter www.lachabatscher.de. weiter
  • 2952 Leser

Der Schule dienen

Zur ASR-Rektorstellenbesetzung:Schüler sollten zu mündigen Bürgern erzogen werden. Dies geriet bei der Aufregung um die Rektorenbesetzung an der ASR völlig unter die Räder. Sie wurden von der SMV und einigen Lehrern auf einen der Bewerber eingeschworen, ohne den anderen zu kennen. Ihnen wurde vorgegeben, am Alten festzuhalten, ohne vom Neuen eine Vorstellung weiter
  • 3
  • 185 Leser

Eine Zumutung

Zur ASR-Rektorstellenbesetzung:Man muss sich fragen, ob das Land wirklich das Beste für seine Kinder will! Wie kann man unseren kommissarischen Schulleiter, Herrn Thomas Krieg, so behandeln? Ich behaupte, dass jede Schule sich über so eine hervorragende Schulleitung freuen würde und stolz darauf wäre – wie wir es noch sind. Doch mit dieser Entscheidung weiter
  • 5
  • 264 Leser

Chance vertun?

Zur ASR-Rektorstellenbesetzung:Diejenigen, die sich lautstark und mobilisierend zu Wort melden, haben nicht immer Recht. Das Recht ist im Falle der Rektorstellenbesetzung an der ASR eindeutig beim Dienstherren der Schule – dem RP und in letzter Instanz dem Kultusministerium. Hier fällt die Entscheidung und sonst nirgends. Im Schulgesetz steht: weiter
  • 266 Leser

Klarstellung

Zum Leserbrief ein „Gesunde Seele nicht zerstören“, nachzulesen auf www.tagespost.de:Zur Klarstellung: 1. Eine Personalvertretung hat darüber zu wachen, dass die zugunsten der Beschäftigten geltenden Gesetze und Vorschriften eingehalten und durchgeführt werden und dass kein betroffener Beschäftigter bevorzugt oder benachteiligt wird. 2. weiter
  • 1
  • 212 Leser

Harald Immig singt in Waldstetten

Waldstetten. Der Liedermacher, Poet und Maler Harald Immig gibt am Freitag, 16. April, in Waldstetten im Bürgerhaus auf dem Kirchberg ein Konzert. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Zum Konzert mit Harald Immig lädt die Gemeindeverwaltung herzlich ein. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf ab heute im Rathaus Waldstetten, Zimmer 2, sowie bei Foto weiter
  • 239 Leser

Nächste Soirée

Die nächste Soirée im Rathaus in Schwäbisch Gmünd findet am Montag, 3. Mai, mit Ina Praetorius statt. Das Thema der freischaffenden Theologin und Feministin lautet: Von der Gleichberechtigung zur Weltgestaltung. weiter
  • 2775 Leser

Kurz und bündig

Treffen am Osterbrunnen Der offene Gesprächskreis für Frauen nach Krebs trifft sich am Donnerstag, 8. April, um 16 Uhr am Osterbrunnen in Schechingen. Zuerst gibt es Kaffee, dann eine Führung am Osterbrunnen. Alle Betroffenen, Partner und Interessierte sind willkommen. Wer eine Fahrgelegenheit braucht, meldet sich unter (07174) 5918 oder (07181) 86729. weiter
  • 186 Leser

Bei Abtsgmünd voll gesperrt

Abtsgmünd / Hohenstadt. Die L 1080 wird zwischen Abtsgmünd und Hohenstadt von Mittwoch, 7. April, bis Samstag, 17. April, für den Straßenverkehr voll gesperrt. Nach der witterungsbedingten Unterbrechung werden die Arbeiten für den Neubau des Kreisverkehrs an der Landesstraße 1080 zwischen Abtsgmünd und Hohenstadt wieder aufgenommen, teilt das Landratsamt weiter
  • 131 Leser

Kurz und bündig

Kinder-Bibel-Woche „Wegweiser zum Leben“ ist das Motto der Kinder-Bibel-Woche, die ab heute und bis Samstag, 10. April, je von 15 bis 18 Uhr für Sieben- bis Zwölfjährige im Gemeindehaus in Essingen stattfindet. Info auf www.essingen-evangelisch.de.Familientheater mit Mika und Rino Die Zirkusratte, ein Familientheater mit Mika und Rino, wartet weiter
  • 145 Leser

Trampolin als Impuls

Jahreshauptversammlung der Familiensportgemeinschaft Alfdorf
Einer heiteren Aktionärsversammlung glich die Jahreshauptversammlung, die die Familiensportgemeinschaft (FSG) Alfdorf in der alten Turnhalle in Alfdorf abhielt. Bei dieser gab es Wahlen und Ehrungen, zudem ging es um das Thema Jugend. weiter
  • 180 Leser

Regionalsport (26)

Bleibt der VfB Stuttgart mit einem Sieg in Berlin auf Europa-League-Kurs? Meldet sich Bayer Leverkusen mit einem Erfolg über den FC Bayern im Titelrennen zurück? Wie schlagen sich der VfR Aalen und der FC Normannia vor heimischer Kulisse? Zu gewinnen gibt es Karten für das Spiel des VfR Aalen gegen den FC Bayern Alzenau am 23. April.

Heim : Gast (1)       (0)      (2)Hertha BSC Berlin– VfB Stuttgart ? n ?? n    ??? n? Bayer Leverkusen– FC Bayern ? n ?? n    ??? n? Heidenheim – Kickers Offenbach ? n ?? n    ??? n? VfR Aalen – Eintracht weiter
  • 401 Leser

Hoskins Kandidat

Fußball, Oberliga: FCN-Trainersuche bis Ende April
Lothar Mattner bleibt nicht, nun muss der FC Normannia Gmünd rasch einen neuen Trainer suchen. „Das wird in den nächsten drei Wochen über die Bühne gehen“, sagt Oberliga-Bereichsleiter Jürgen Eberle. Ein Kandidat dürfte Michael Hoskins sein. weiter
  • 314 Leser

Mit Wut im Bauch

Fußball, WFV-Pokal Viertelfinale: VfR Aalen schlägt FSV Bissingen mit 7:0 (3:0)
Es war ein Pflichtsieg, aber ein immens wichtiger: Der VfR Aalen wurde gestern Abend im WFV-Pokal-Viertelfinale seiner Favoritenrolle gerecht und gewann beim Verbandsligavierten FSV 08 Bissingen klar mit 7:0 (3:0). Dass die Gastgeber auf den Kunstrasen ausgewichen sind, spornte die Scharinger-Elf zusätzlich an. Im Halbfinale am 20. April wartet nun weiter
  • 5
  • 902 Leser

Mit Schützenfest ins Halbfinale

Fußball, WFV-Pokal: VfR Aalen gewinnt beim FSV Bissingen 7:0 (3:0)

Es war eine klare Sache: Der VfR Aalen hat am Dienstagabend das Viertelfinalspiel im WFV-Pokal beim Verbandsligisten FSV Bissingen klar mit 7:0 (3:0) gewonnen und trifft nun am 20. April im Halbfinale (Anpfiff: 17.45 Uhr) auf den Oberligisten SV Bonlanden. Tore: 0:1 Zimmermann (13.), 0:2 Marinic (35.), 0:3 Brandstetter (39.), 0:4 Schön (64.), 0:5 Mensah

weiter
  • 5
  • 6638 Leser

Am Hafnerhäule live dabei sein

Motocross in Schnaitheim
In Schnaitheim bietet sich wieder die Gelegenheit, Motorsport live zu erleben. Am Sonntag, 11. April, stehen Läufe zur Deutschen Meisterschaft an. Wir verlosen hierfür fünfmal zwei Eintrittskarten. weiter
  • 126 Leser

Die Flugsaison auf dem Hornberg ist eröffnet

Nach dem langen Winter ist es wieder so weit: die Piloten können sich wieder in Ihr Element begeben. Für die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd ging einmal mehr das Rentner-Team, welches sich traditionell jeden Mittwoch auf dem Hornberg trifft, zuerst an den Start. Gemeinsam wurde der gerade erst mit einem nagelneuen Motor ausgerüstete „Super Dimona“-Motorsegler weiter
  • 100 Leser

1. Ostalb-Laufcup 2010

Laufserie mit Blickpunkt Breitensport ins Leben gerufen
Laufend die landschaftlichen Reize der Schwäbischen Alb genießen. Unter diesem Motto steht der Ostalb-Laufcup, zu dem sich die vier Läufe der Region zusammengefunden haben. weiter
  • 867 Leser
Erstmals findet in diesem Jahr der Ostalb-Laufcup statt. Die vier Läufe der Region haben sich – präsentiert von unserer Zeitung – zusammengeschlossen. Los geht es am 24. April mit dem Kapfenburg-Panoramalauf in Lauchheim. weiter
  • 8816 Leser

An der Haustür geht’s los

Die Spitzenläufer der Region haben ein ganzes Heer von Freizeitläufern hinter sich
Mit einem Bandscheibenvorfall seines Vaters hat alles begonnen. Seitdem läuft Johannes Großkopf. Und das zunehmend erfolgreich. weiter
  • 820 Leser

Medaillensatz für TSB-Trampolinturner

Trampolin, Württembergische Meisterschaften: Bianca Schubert wird mit der schwersten Übung souverän Erste
Der TSB Gmünd präsentierte sich bei den Württembergischen Meisterschaften in Ludwigsburg als heißer Anwärter aufs Siegertreppchen: Bianca Schubert gewann erstmals bei der Jugend C, ihre Schwester Nadine erkämpfte sich die Silbermedaille (Jugend B) und in der Mannschaft holten die Schülerinnen die Bronzemedaille. weiter

Frickenhofen II schafft gelungenen Saisonabschluss

Volleyball, B-Klasse: SVF II lässt Gaildorf und Kernen II keine Chance und siegt jeweils klar mit 3:0
Die Mannschaften aus Gaildorf und Kernen waren am letzten Spieltag zu Gast in der Mehrzweckhalle in Gschwend beim SV Frickenhofen II. Der SVF II konnte schon im ersten Spiel gegen den TSV Gaildorf überzeugen und zeigte von Beginn an starke Spielzüge. Den ersten Satz gewannen sie 25:18, den zweiten deutlich mit 25:8 und im dritten knapp mit 25:20. Auch weiter

SG Bettringen bleibt ohne Dreier

Fußball, Verbandsstaffel
In der Verbandsstaffel der B-Junioren bleibt die SG Bettringen auch am 17. Spieltag weiterhin ohne einen Sieg. Gegen den Tabellenfünften VfL Nagold kassierte die SG zuhause sechs Gegentore und verlor trotz kämpferischer Leistung in der zweiten Hälfte klar mit 3:6. weiter

Souveräner Sieg gegen Gerstetten

Tischtennis, Landesliga
In der Tischtennis-Landesliga haben die mit 34:0 Punkten bereits als Meister feststehenden Mädchen des TSV Untergröningen auch gegen Gerstetten mit 6:0 überlegen gewonnen. weiter
  • 265 Leser

8:0 – klare Sache

Tischtennis, Verbandsklasse: Eindeutiger TSV-Heimsieg
Souverän mit 8:0 gewannen die Damen des TSV Untergröningen Ihr letztes Heimspiel in der Verbandsklasse Süd. Der bereits als Absteiger feststehende TSV Eningen II blieb klar unterlegen. weiter
  • 177 Leser

Laura Stoll und Selina Müller schlagen sich gut

Badminton, Baden-Württembergischen Rangliste in Schorndorf
Bei der ersten Baden-Württembergischen Rangliste in Schorndorf gingen zwei Gschwender Badmintonspielerinnen an den Start und konnten mit den besten Mädchen aus Baden-Württemberg durchaus mithalten.Selina Müller und Laura Stoll traten für die TSF Gschwend in der Altersklasse der U11 Mädchen an. Die zwei Mädchen hatten sich über die Bezirksranglistenturniere weiter
  • 151 Leser

Gute Schneelage zum Abschluss

Ski Alpin / Snowboard: 12. Offene Stadtmeisterschaft am Fellhorn
Der Schneeschuhverein Schwäbisch Gmünd veranstaltet am kommenden Samstag die 12. Offenen Stadtmeisterschaften der alpinen Skifahrer und der Snowboardfahrer am Fellhorn. Teilnehmen können alle Freunde des alpinen Wintersports aus dem Gmünder Raum. weiter
  • 152 Leser

FCN steigert sich und siegt

Fußball, A-Junioren
Durch einen 2:0-Erfolg über den SV Böblingen kletterten die A-Junioren des FC Normannia Gmünd in der Verbandsstaffel-Tabelle auf Platz sieben. weiter
  • 233 Leser

Sport in Kürze

Ein Sieg ist zu wenigFußball Landesligist SF Dorfmerkingen hatten am Osterwochenende doppelt Gelegenheit den Fehlstart nach der Winterpause wettzumachen: Es gelang nur teilweise: Beim FV Zuffenhausen gewannen die Härtsfelder 1:0 (das Tor machte Ex-Normanne Marcel Funk), zuhause gegen den TV Wiblingen mussten sie eine 0:1-Niederlage hinnehmen.Essingen weiter
  • 190 Leser

Auftakt-Rennen

Mountainbike, in Steinweiler
Ein Mountainbike/BMX-Rennen, das im Dual-Modus ausgetragen wird, gibt es am Samstag, 10. April auf der Bike-Strecke in Steinweiler, die über die Wintermonate mit neuen Sprungkombinationen, Steinfeld, Holzüberfahrt und anderen Hindernissen aufgepeppt wurde. Infos gibt es unter Tel.: 07326/5559 oder www.bike-team-steinweiler.de weiter
  • 576 Leser

VfR Aalen in Bissingen

Fußball, WFV-Pokal: Liebäugeln mit dem DFB-Pokal
Beim Verbandsliga-Vierten FV 08 Bissingen spielt Regionalligist VfR Aalen am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr um den Einzug ins Halbfinale des WFV-Pokals. weiter
  • 242 Leser

Meister verliert zum Abschluss

Tischtennis, Damen Landesliga: SG Schorndorf – SG Bettringen 8:4
Dem amtierenden Meister SG Bettringen gelang es nicht die Saison mit einem Sieg zu beenden. Bei der starken Truppe der SG Schorndorf unterlagen die Bettringerinnen mit 4:8. weiter
  • 115 Leser

Zuhause wieder kein Dreier

B-Junioren Verbandsstaffel
Gegen die von UIi Thon betreuten Stuttgarter Kickers II waren die B-Junioren des FC Normannia die tonangebende Mannschaft. Am Ende stand aber nur ein 1:1-Remis. weiter
  • 106 Leser

Überregional (83)

'ManU' verliert Spitzenspiel

Manchester United hat das Spitzenspiel gegen den FC Chelsea mit 1:2 (0:1) verloren. Mit 74 Punkten führt das Team von Michael Ballack, der erst in der 82. Minute eingewechselt wurde, fünf Spieltage vor dem Saisonschluss mit zwei Punkten vor 'ManU'. Der FC Bayern darf weiter auf den Einsatz von Turbo-Dribbler Arjen Robben und Abwehrchef Daniel van Buyten weiter
  • 232 Leser

'Tut uns leid für alle andern'

Mit dem 2:1 bei Schalke 04 erheben die Bayern das alleinige Recht auf den Titel
Den Liga-Gipfel bei Schalke 04 hat der FC Bayern vergleichsweise locker bewältigt und die Tabellenführung zurückerobert, doch vorm Champions-League-Hit gönnte der Trainer seinen Helden eine Ruhepause. weiter
  • 387 Leser

2. BUNDESLIGA

Düsseldorf - St. Pauli 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Heidinger (48.). - Zuschauer: 47 200. Augsburg - Greuther Fürth 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Nöthe (12.), 1:1 Thurk (48.). - Gelb-Rot: Biliskov (F./44.). - Jentzsch (A./82.) hält Foulelfmeter von Allagui. - Z.: 17 571. 1860 München - Cottbus 1:2 (1:2) Tore: 0:1 Petersen (9.), 1:1 Rösler (35.), 1:2 Angelow (39.). - Z.: weiter
  • 331 Leser

2600 Grubentote allein im vergangenen Jahr

Bergwerksunglücke finden in China meist in privaten und oft illegal betriebenen Kohleminen statt. Diese setzen Sicherheitsvorkehrungen oft nur lax um. Allein im letzten Jahr sind in China 2600 Grubenarbeiter ums Leben gekommen. Bei dem bis dato schlimmste Unglück starben im Jahr 2005 in der westchinesischen Sunjiawan-Grube 210 Menschen. In der Provinz weiter
  • 340 Leser

3. LIGA

Dortmund II - Sandhausen2:1 (2:0) Tore: 1:0, 2:0 Hille (26., 41.), 2:1 Pokar (50.). - Zuschauer: 250. Offenbach - Dresden1:0 (0:0) Tor: 1:0 Mesic (78.). - Z.: 8288. Bremen II - Heidenheim 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Ayik (34.), 1:1 Spann (58.). - Rote Karte: Ronneburg (B./78.) wegen groben Foulspiels. - Zuschauer: 320. Unterhaching - Regensburg 2:0 (1:0) Tore: weiter
  • 421 Leser

44 Tote nach Anschlägen in Pakistan

Aufständische greifen US-Konsulat in Peshawar an
Anschläge auf eine politische Kundgebung und auf das US-Konsulat in Peshawar haben gestern 44 Menschen in Pakistan das Leben gekostet. Mehrere hundert Menschen waren in Timergarah zu einer Veranstaltung der Awami-Partei zusammen gekommen, die die laufende Militäroffensive gegen die Taliban im Grenzgebiet zu Afghanistan unterstützt. Laut Polizei sprengte weiter
  • 293 Leser

Armstrong wie ein Fisch an Land

Als der Sieger Fabian Cancellara (Saxo Bank) über die Ziellinie der 94. Flandern-Rundfahrt rollte und stolz die Schweizer Flagge schwenkte, strampelte sich Lance Armstrong noch auf dem tückischen Kopfsteinpflaster ab. Der Superstar erreichte mehr als zwei Minuten nach Cancellara als 27. das Ziel, doch die nackten Zahlen täuschen: Armstrong lieferte weiter
  • 278 Leser

Aus nach 15 Jahren erste Liga

Tischtennis: Frickenhausens Abstieg so gut wie besiegelt
Nach 15 Jahren erste Liga steigt der TTC Frickenhausen aus der Deutschen Tischtennis-Liga ab. Nach der 0:3-Niederlage bei Werder Bremen und dem gleichzeitigen 3:2-Sieg des SV Plüderhausen gegen Hanau ist der Tälesklub rein sportlich nur noch in grauester Theorie zu retten. Nur wenn sich außer Jülich noch ein weiterer Verein aus der DTTL zurückziehen weiter
  • 280 Leser

Babyboom am Affenberg

Groß wie selten zuvor ist dieses Frühjahr die Schar der jungen Berberaffen auf dem Affenberg Salem: 17 Jährlinge toben durchs Gelände. weiter
  • 358 Leser

Blaue Uniform für alle Polizisten

Im Oktober kann die Ausgabe der neuen Dienstkleidung beginnen
Bisher sind die blauen Uniformen gut angekommen: 222 Beamtinnen und Beamte waren die Tester, 90 Prozent wollten sie gleich behalten, sagt das Innenministerium. Im Herbst soll die Umstellung für alle starten. weiter
  • 368 Leser

Breitband fürs flache Land

Mobilfunker ersteigern neue Frequenzen - Datengeschäft der Zukunft
Für die vier Bieter geht es um den Eintritt in das mobile Datengeschäft der Zukunft, wenn die Bundesnetzagentur jetzt wieder UMTS-Lizenzen versteigert. Die Goldgräberstimmung von einst ist aber vorbei. weiter
  • 600 Leser

BUNDESLIGA

Wolfsburg - Hoffenheim 4:0 (1:0) Tore: 1:0 Dzeko (25.), 2:0 Barzagli (51.), 3:0 Misimovic (74.), 4:0 Dzeko (75.). - Zuschauer: 28 100. Hoffenheim: Haas - Beck, Nilsson, Compper, Ibertsberger (46. Obasi) - Vukcevic, Luiz Gustavo (58. Eichner), Salihovic - Carlos Eduardo, Maicosuel (64. Tagoe) - Ibisevic. Hamburger SV - Hannover 0:0 Gelb-Rot: Stajner weiter
  • 240 Leser

Coulthards DTM-Einstieg fix

David Coulthard ist der neue Mercedes-Fixstern im Deutschen Tourenwagen Masters. 'David ist ein Sympathieträger. Das ist eine enorme Bereicherung für die DTM', sagte Mercedes- Motorsportchef Norbert Haug in Sepang zur Verpflichtung des ehemaligen Formel-1-Stars. 'Er ist einer der erfahrensten und bekanntesten Grand-Prix-Piloten.' Coulthard begründete weiter
  • 289 Leser

Das kleine Glück auf dem Rummelplatz

Schausteller haben keine Problem mit der Wirtschaftskrise, aber einige andere Sorgen
Volksfeste und Rummelplätze sorgen für Behaglichkeit bei den Leuten. Deshalb ist die Branche Nutznießer der Wirtschaftskrise. Sorgen bereiten ihr ganz andere Dinge - etwa Kosten und Auflagen. weiter
  • 484 Leser

Das VfB-Restprogramm

30. Spieltag: Hertha BSC (Auswärtsspiel) 31. Spieltag: Leverkusen (Heimspiel) 32. Spieltag: VfL Bochum (A) 33. Spieltag: FSV Mainz 05 (H) 34. Spieltag: 1899 Hoffenheim (A) weiter
  • 297 Leser

Das Wunder von Shanxi

115 Kumpel in China mehr als einer Woche nach Grubenunglück gerettet
Es grenzt an ein Wunder: Acht Tage nach dem schweren Grubenunglück in Nordchina konnten gestern 115 Bergleute lebend gerettet werden. 38 der vor einer Woche verschütteten Kumpel wurden noch vermisst. weiter
  • 342 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND: Manchester United - Chelsea 1:2, Bolton - Aston Villa 0:1, Portsmouth - Blackburn 0:0, Arsenal - Wolverhampton 1:0, Stoke - Hull 2:0, Sunderland - Tottenham 3:1, Burnley - Manchester City 1:6, Fulham - Wigan 2:1, Birmingham - Liverpool 1:1, Everton - West Ham 2:2. - Tabellenspitze: 1. Chelsea 33 Sp./74 P., 2. Manchester Utd. weiter
  • 446 Leser

Der Anhänger des Burenstaats predigte Gewalt

Der Mann, der in Südafrika Gewalt gegen die Gleichberechtigung der Rassen predigte, ist selbst Gewaltopfer geworden. Der 69-jährige Eugene Terreblanche war Gründer und Führer der rechtsextremen 'Afrikaner Weerstandsbeweging' (AWB). Sie setzte sich für einen burischen Volksstaat ein, in dem Schwarze lediglich 'Gastarbeiter' sein sollten. Mit der Verwendung weiter
  • 260 Leser

Die fantastischen Drei

Internationaler Glanz bei den 24. Theaterhaus Jazztagen
Fünf Tage lang erlebten die Besucher der Theaterhaus Jazztagen in spannenden Konzerten die aktuelle Szene: Überflieger wie das Portico Quartet und Pianist Vijay Iyer, Altmeister wie das Moscow Art Trio. weiter
  • 328 Leser

Die Leiden des Simon Gawlik

Rudern: Oxford-Achter verliert
Am Ende blieb nur die Enttäuschung: Mit dem Oxford-Achter verlor Simon Gawlik das berühmteste Bootsrennen der Welt gegen Cambridge. weiter
  • 380 Leser

Die Regeln der Mobilfunkauktion

Die Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen am 12. April ist die bislang größte Auktion der Bundesnetzagentur. Zugelassen sind die vier deutschen Mobilfunkanbieter T-Mobile, Vodafone, E-Plus und O2 Telefónica. Unter den Hammer kommen vier Frequenzbereiche. Davon sind vor allem die Frequenzen aus dem 800 Megahertz-Bereich begehrt, die so genannte digitale weiter
  • 420 Leser

Dubai-Turm wieder geöffnet

Mysteriöse Panne in höchstem Wolkenkratzer behoben
Die Besucherterrasse des höchsten Wolkenkratzers der Welt, des Burj Chalifa in Dubai, ist zwei Monate nach der mysteriösen Aufzugspanne wieder geöffnet. Mehrere Dutzend Touristen wagten sich am Sonntag in die reparierten Aufzüge zur Aussichtsplattform im 124. Stock des 828 Meter hohen Gebäudes. Die Terrasse war im Februar - nur einen Monat nach der weiter
  • 316 Leser

Dzeko: Hauptrolle bei 0:4-Klatsche für Hoffenheim

Aus Ralf Rangnick sprach ein wenig der Neid. 'Wenn Edin Dzeko bei uns spielen würde, hätten wir sicher auch ein oder zwei Tore gemacht', sagte der Trainer von 1899 Hoffenheim nach der 0:4 (0:1)-Klatsche seiner Mannschaft beim deutschen Meister VfL Wolfsburg. Wie so häufig in den letzten Wochen hatte der Torjäger der 'Wölfe' den Unterschied gemacht und weiter
  • 324 Leser

Ein Fehlstein von Skip Kapp

Die deutschen Curler müssen zur Halbzeit bei der WM in Italien um die erhoffte Medaille bangen. Das Team des CC Füssen um Skip Andy Kapp verlor in Cortina dAmpezzo gegen die Schweiz unglücklich mit 3:4 und weist damit nach fünf Spielen drei Siege und zwei Niederlagen auf. Kurz vor Schluss sprach noch vieles für den vierten Sieg der deutschen Männer. weiter
  • 297 Leser

Ein Korallenriff fast dreimal so groß wie Bayern

Das Great Barrier Reef an der Nordostküste Australiens ist das weltgrößte Korallenriff - und ein stark bedrohtes Weltnaturerbe. Das Riff gibt rund 14 000 Arten von Meerestieren Lebensraum. Es erstreckt sich über mehr als 200 000 Quadratkilometer - und ist damit fast dreimal so groß wie Bayern. Das Riff besteht aus über 2900 Einzelriffen und 71 Koralleninseln. weiter
  • 361 Leser

Ein Ständchen für den Alt-Kanzler

Auch ohne öffentliche Feier zu seinem 80. Geburtstag ist Alt-Kanzler Helmut Kohl mit Gratulationen überschüttet worden. Der Pfälzer wollte seinen 80. ohne große Öffentlichkeit in seinem Haus in Oggersheim verbringen. Der offizielle Festakt mit rund 1000 offiziellen Gästen folgt am 5. Mai in Ludwigshafen. Allerdings ließen es sich fast 500 Mitglieder weiter
  • 323 Leser

Eleganz und Selbstkasteiung

Um die 'Essenz der Dinge' geht es im Vitra Design Museum
Eine Ausstellung im Vitra Design Museum untersucht den Hang modernen Designs zur formalen Reduktion. Es geht nicht allein um das Schöne, sondern um das Nützliche - also um die 'Essenz der Dinge'. weiter
  • 394 Leser

Flaschenwurf: HSV-Rekordstrafe für Guerrero

Beim HSV lagen nach der dürftigen Nullnummer gegen Hannover 96 die Nerven blank. Paolo Guerrero, der sieben Monate nach seinem Kreuzbandriss erstmals wieder in der Hamburger Arena spielte, sorgte nach dem Schlusspfiff am Sonntagabend mit einer Attacke auf einen Fan für den Eklat des 29. Bundesliga-Spieltages. Der Stürmer machte am Eingang zum Stadion-Innenraum weiter
  • 364 Leser

Formel 1 in Zahlen

Großer Preis von Malaysia in Sepang (56 Runden à 5,543 km/310,408 km): 1. Vettel (Heppenheim) Red Bull 1:33:48,412 Std. (Schnitt: 198,540 km/h), 2. Webber (Australien) Red Bull 4,849 Sek. zurück, 3. Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 13,504, 4. Kubica (Polen) Renault 18,589, 5. Sutil (Gräfelfing) Force India 21,059, 6. Hamilton (England) McLaren-Mercedes weiter
  • 332 Leser

Fragwürdige Energiepolitik

Wirtschaftsinstitute kritisieren Solarförderung: 'Kosten-Tsunami' droht
Die Kritik an der teuren Förderung des Solarstroms wird von Wirtschaftsforschern verschärft: Die Verbraucher bezahlen teuren Strom , außerdem werden ausländische Anbieter ebenfalls subventioniert. weiter
  • 501 Leser

Gefecht hat ein Nachspiel

Bundeswehr tötete verbündete Afghanen - In den USA Sorge über Karsai
Nach dem Tod von drei Bundeswehrsoldaten im Gefecht haben deutsche Soldaten fälschlicherweise afghanische Verbündete erschossen. weiter
  • 347 Leser

GEWINNZAHLEN

13. AUSSPIELUNG LOTTO 12 13 24 32 40 48 Zusatzzahl 19 Superzahl 8 TOTO 2 1 0 1 1 2 1 1 0 1 0 1 1 6 AUS 45 3 11 17 20 23 33 Zusatzspiel 26 SPIEL 77 6 6 0 3 5 6 9 SUPER 6 6 8 8 1 1 4 ohne Gewähr weiter
  • 341 Leser

Hat Hypo Alpe Adria Drogengeld gewaschen?

Behörde in Montenegro ermittelt gegen die marode österreichische Bank
Die Bank Hypo Alpe Adria soll einem Kokainhändler Kredite gewährt haben. Die Anti-Geldwäsche-Agentur in Montenegro prüft nun deren Geschäfte. weiter
  • 404 Leser

Heftige Kontroverse um den Ausstieg aus der Atomkraft

Der Streit über die Kernenergie verschärft sich. Umweltverbände attackieren den Kurs der Bundesregierung und kündigten Proteste an. Spitzenverbände der Industrie unterstützen dagegen den vorläufigen Verzicht auf einen Atomausstieg. Führende Wirtschaftsforschungsinstitute fordern allerdings mehr Klarheit in der schwarz-gelben Energiepolitik. Arbeitgeberpräsident weiter
  • 582 Leser

Holmenkollen lockt Uhrmann

Skispringer setzt seine Laufbahn fort
Skispringer Michael Uhrmann (Rastbüchl) macht weiter. Der 31-jährige Olympia-Zweite von Vancouver mit der deutschen Mannschaft hat sich über die Osterfeiertage entschieden, seine Laufbahn fortzusetzen. Der Team-Olympiasieger von 2002 und Weltmeister von 2001 nannte gleich mehrere Gründe. 'Das Skispringen macht mir noch viel Spaß. Mit Platz zwölf im weiter
  • 315 Leser

Je älter, desto besser: Roddick wie Agassi?

27-Jähriger kassiert knapp 450 000 Euro für Turniersieg in Miami
Andy Roddick hat zum zweiten Mal nach 2004 das ATP-Turnier in Miami gewonnen und befindet sich nach Meinung seines Trainers Larry Stefanki auf den Spuren seines Landsmannes Andre Agassi. Der 27-jährige Roddick, aktuelle Nummer sieben der Tennis-Weltrangliste, besiegte im Finale den Tschechen Tomas Berdych 7:5, 6:4 und kassierte eine Siegprämie von umgerechnet weiter
  • 303 Leser

KOMMENTAR · KOMMUNALFINANZEN: Auf dem Holzweg

Auf die Wirtschaftskrise folgt die Finanzkrise der Städte und Gemeinden. Sie kommt nicht überraschend, ist Haupteinnahmequelle der Kommunen doch die Gewerbesteuer. So unkalkulierbar dieser auf Gewinnen basierende Infrastrukturbeitrag der Wirtschaft ist, so vorhersehbar war, dass diese Einnahmequelle im Schlepptau globaler Finanznöte nicht mehr annähernd weiter
  • 367 Leser

KOMMENTAR · MISSBRAUCH: Neue Hindernisse

Mit ihrer Empörung über den Umgang mit den Missbrauchsfällen der Vergangenheit entfacht die Katholische Kirche den Streit wider Willen erst recht. Papst Benedikt XVI. folgt zwar der üblichen Strategie des Vatikans, sich nicht durch Tagesereignisse zu Reaktionen drängen zu lassen und konzentrierte sich während der Ostertage ganz auf das Erlösungsgeschehen. weiter
  • 294 Leser

KULTURTIPP: Die Schumanns in Überlingen

Robert und Clara Schumann gehören zu den faszinierenden Liebes- und Künstlerpaaren der deutschen Romantik. Was aber führte die trauernde Witwe des früh verstorbenen Komponisten in Begleitung des jungen Johannes Brahms 1856 an den Bodensee nach Überlingen? Antworten auf diese und andere Fragen gibt die Ausstellung 'Robert und Clara Schumann. Romantische weiter
  • 269 Leser

Latein hilft beim Deutschlernen

Professor wirbt für 'Brückensprache'
Kinder mit Migrationshintergrund, die Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache haben, sollten Latein lernen. Das fordert ein Philologie-Professor. weiter

Leas Mutter klagte im Netz über Langeweile

21-Jährige hielt sich in Onlineportal auf, während die zweijährige Tochter verhungerte
Die Mutter der verhungerten Lea aus dem oberpfälzischen Tirschenreuth hat sich in der Nacht vor dem Tod ihrer Tochter im Internet über Langeweile beklagt. 'Laaaaaaaaaaangweilig ... hat ned jemand nen tipp was i tun könnt?', schrieb die 21-Jährige nach einem Bericht der 'Süddeutschen Zeitung' vom Samstag in einem Onlineportal. Am nächsten Tag habe sie weiter
  • 307 Leser

LEITARTIKEL · MERKEL: Am Scheitelpunkt der Macht

Seit zehn Jahren steht Angela Merkel an der Spitze der CDU. Die amtierende Bundeskanzlerin hat der Union, die beim Machtverlust von 1998 programmatisch wie personell ausgelaugt war und kurz darauf im Scherbenhaufen der Spenden-Affäre landete, nach nur sieben Jahren die Rückkehr auf die Regierungsbank in Berlin beschert. Neuerdings verfügt die Partei weiter
  • 452 Leser

Leute im Blick vom 6. April

Victoria Beckham Die Designerin und Fußballer-Gattin Victoria Beckham (35) will jetzt zunehmen. Das ehemalige 'Spice Girl' wolle noch ein viertes Kind und müsse daher etwas zulegen, berichtet die britische Zeitung 'The Sun'. 'Es ist kein Geheimnis, dass Victoria und David sich ein kleines Mädchen wünschen', sagte ein Informant dem Blatt. Beckhams Ärzte weiter
  • 369 Leser

Loeb baut WM-Führung aus

Citroën-Pilot Loeb erfolgreich bei der Rallye Jordanien
Serien-Weltmeister Sébastien Loeb hat mit seinem zweiten Saisonsieg die Führung in der Rallye-WM weiter ausgebaut. Der 36-jährige Franzose gewann im Citroën C4 die Rallye Jordanien mit 35,8 Sekunden Vorsprung auf den finnischen Ford-Werkspiloten Jari-Matti Latvala. In der Gesamtwertung führt der Rekordchampion nach drei von 13 Läufen mit 68 Punkten weiter
  • 341 Leser

LOTTERIE vom 6. April

Süddt. Klassenlotterie 5 Millionen Euro auf Losnr. 0 828 760; Je 100 00 EUR auf Losnr. 0 117 171, 0 834 497, 0 893 913, 0 943 677, 1 251 729, 1 741 556, 1 808 169, 2 305 881; Je 50 000 EUR auf Losnr. 0 019 750, 0 052 380, 0 068 797, 0 487 116, 1 183 325, 1 460 882, 1 815 936, 2 117 151; Je 25 000 EUR auf Losnr. 0 343 272, 0 415 172, 0 593 462, 1 049 weiter
  • 387 Leser

Mappus lehnt höhere Steuern ab

Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) hat eine Anhebung der Mehrwertsteuer strikt abgelehnt. 'Eine Erhöhung jetzt wäre Gift für das Wirtschaftswachstum und zugleich unsozial, da sie vor allem untere und mittlere Einkommensgruppen belastet', sagte Mappus gestern. 'Wir müssen nach der Krise vor allem auf der Ausgaben-Seite ansetzen anstatt über Steuererhöhungen weiter
  • 311 Leser

Martinus ergreifende Opern-Passion

'Amen!' mit blutigen Händen: In Karlsruhe hatte am Badischen Staatstheater Bohuslav Martinus Oper 'Die Griechische Passion' Premiere. weiter
  • 329 Leser

Möbeldesign in einem von Frank O. Gehry gebauten Haus

Aus dem Wunsch, die eigene Firmengeschichte und ihre Einflüsse zu dokumentieren, begann der Inhaber von Vitra, Rolf Fehlbaum, Möbelentwürfe von Designern wie Charles und Ray Eames, George Nelson, Alvar Aalto und Jean Prouvé zu sammeln. Seit 1989 ist seine Sammlung in dem von Frank O. Gehry entworfenen Vitra Design Museum in Weil am Rhein zu sehen. Und weiter
  • 277 Leser

NA SOWAS. . . vom 6. April

Wie er in die missliche Lage gekommen war, wollte der 18-Jährige im mittelfränkischen Wilhelmsdorf nicht erklären - jedenfalls steckte sein rechter Arm hinter dem Heizkörper im Wohnzimmer fest. In seiner Not rief er mit der freien linken Hand die Polizei an. Durch den Hintereingang gelangten die Beamten ins Haus. Den Mann bekamen sie allerdings erst weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN vom 6. April

Tote bei Familiendramen Neun Menschen sind in Deutschland bei Familien- und Beziehungstragödien über Ostern ums Leben gekommen. Im Berliner Stadtteil Tempelhof hatte ein 25-jähriger Mann seine 22-jährige Freundin erwürgt und deren Tochter (2) erstickt. Danach erstickte er sich selbst. In Freising bei München erschoss ein Familienvater (40) seinen Sohn weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN vom 6. April

Erich Zenger gestorben Der international renommierte deutsche Theologe Erich Zenger ist tot. Der bedeutende Alttestamentler, der viele Jahre an der Universität Münster lehrte, war ein Förderer des christlich-jüdischen Dialogs. Er wurde 70 Jahre alt. Die Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit hatten den Wissenschaftler vor einem Jahr zur weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 6. April

Kein konkretes Konzept Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) fordert Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) zu einem schnelleren Handeln im Kampf gegen Kinderpornografie auf. Er warte seit Monaten auf ein konkretes Konzept für das Löschen entsprechender Internetseiten. 'Wir können nicht das ganze Jahr 2010 vergehen lassen, weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN vom 6. April

Skandalspiel Fußball: Skandalspiel in Portugal: Mit vier Elfmetern und vier Platzverweisen in einem Spiel hat ein Schiedsrichter am 25. Spieltag der ersten portugiesischen Liga für Aufsehen gesorgt. Beim 3:2 (1:1) zwischen Sporting Braga und Vitoria Guimaraes sprach der Referee den Gastgebern drei umstrittene Elfmeter zu, die diese zu ihren drei Toren weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 6. April

Sturz überlebt Weingarten - Da hat der Schutzengel ganze Arbeit geleistet: Ein Zweijähriger hat in Weingarten (Kreis Ravensburg) einen Sturz aus neun Metern Höhe überlebt. Während die Eltern im Wohnzimmer saßen, spielte der Bub im Zimmer nebenan. Von Abenteuerlust getrieben, kletterte er auf einen kleinen Schrank und streckte sich von dort, bis er das weiter
  • 385 Leser

NOTIZEN vom 6. April

Zeitarbeit boomt wieder In der Krise mussten sie als erste gehen, nun sind sie die ersten, die einen neuen Job bekommen: In den ersten zwei Monaten des neuen Jahres hat sich die Zahl der Zeitarbeiter wieder kräftig erhöht. Sie kletterte im Januar von 650 000 auf 710 000. Im Februar dürften es sogar bis zu 750 000 Menschen gewesen sein, die in der Branche weiter
  • 493 Leser

Ohne jeden Betroffenheitskitsch

'Demjanjuk-Prozesse' am Theater Heidelberg
Geschichte auf der Bühne, ohne Vorurteile und Betroffenheitsrituale: Das Theater Heidelberg zeigt Jonathan Garfinkels 'Demjanjuk-Prozesse'. weiter
  • 362 Leser

Osmanns Frauen über die EM nach Olympia 2012

Die EM-Qualifikation haben die deutschen Handball- Frauen souverän geschafft, doch Bundestrainer Rainer Osmann blickt bereits weiter nach vorn. Richtung London 2012. Bei den Olympischen Spielen wollen die Handballerinnen wieder zur Weltspitze gehören - personeller Umbruch hin oder her. Ein wichtiger Baustein auf diesem Weg ist auch die EM im Dezember weiter
  • 303 Leser

Ostermessen im Schatten des Missbrauchs

Überschattet von den Missbrauchs- und Misshandlungsfällen haben die christlichen Kirchen Ostern gefeiert. In Rom spendete Papst Benedikt XVI. den traditionellen Ostersegen 'Urbi et orbi' - 'der Stadt und dem Erdkreis'. Bei einer Messe unter freiem Himmel forderte das Oberhaupt der katholischen Kirche die Menschen zu einer geistigen und moralischen Umkehr weiter
  • 341 Leser

REGIONALLIGA

Großaspach - Wehen Wiesb. II 1:2 (0:1) Tore: 0:1 C. Hübner (36.), 1:1 A. Krasniqi (73./Foulelfmeter), 1:2 Szimayer (78.). - Rote Karte: Röcker (G./56.) wegen groben Foulspiels. - Zuschauer: 140. SSV Ulm 1846 - Weiden2:1 (2:1) Tore: 1:0 Schürg (5.), 2:0 M. Müller (38.), 2:1 Mendez (41.). - Gelb-Rot: Wiesner (U./90). - Zuschauer: 1400. Gr. Fürth II - weiter
  • 335 Leser

SC Freiburg nach 1:1 noch mehr in Bedrängnis

Robin Dutts mürrische Miene passte doppelt: Zum einen fühlte sich das (zu) magere 1:1 (1:1) gegen den VfL Bochum für Freiburg wie eine Niederlage an. 'Ich muss versuchen, den Ärger über das Ergebnis und die Leistung der Mannschaft zu trennen. Das ist gar nicht so einfach', gestand der SC-Trainer ein. Zum anderen richtete Dutt trotz des Frusts über den weiter
  • 408 Leser

Schaffhausen als Stolperstein

Nach Göppinger EHF-Cup-Aus ist die erneute Qualifikation das Ziel
Im Rückspiel des EHF-Cup-Viertelfinales waren vier Tore Vorsprung für die Frisch-Auf-Handballer zu wenig. Als Stolperstein erwiesen sich die Kadetten Schaffhausen. Den Göppingern bleibt jetzt noch die Liga. weiter
  • 346 Leser

Shuttle auf dem Weg zur ISS

Spektakulärer Nachtstart mit sieben Astronauten an Bord
Spektakulärer Start kurz vor Morgengrauen: Die US-Raumfähre 'Discovery' ist mit sieben Astronauten an Bord auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS. Der Shuttle hob gestern pünktlich um 6.21 vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida zu seiner zweiwöchigen Mission ab. Der Feuerschweif des Shuttles war im Dunkeln meilenweit zu sehen. Die Raumfähre weiter
  • 327 Leser

STICHWORT · MEHRWERTSTEUER: Kommunen erhalten zwei Prozent

Die Umsatzsteuer - auch Mehrwertsteuer genannt - ist vom Aufkommen her eine der bedeutendsten Steuern in Deutschland. Sie wurde in ihrer jetzigen Form 1968 in Deutschland eingeführt und macht etwa ein Drittel des Gesamtsteueraufkommens des Staates aus. Durch das Grundgesetz zunächst nur dem Bund zugewiesen, steht die Umsatzsteuer seit dem Finanzreformgesetz weiter
  • 409 Leser

Südafrika bangt

Nach Mord an prominentem Rechtsextremen droht Konflikt
Nach der Ermordung des Führers der burischen Rechtsextremisten, Eugene Terreblanche, fürchtet Südafrika neue Spannungen zwischen Schwarzen und Weißen. Präsident Zuma warnt vor Rassenkonflikten. weiter
  • 412 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL OBERLIGA TSG Weinheim FC Villingen 2:1 FV Illertissen Bahlinger SC 2:2 SGV Freiberg VfL Kirchheim 3:0 ASV Durlach TSV Crailsheim 0:0 Denzlingen Spielberg 1:0 Bonlanden Kehler FV 0:0 Stuttg. Kickers II TSG Balingen 2:1 Hoffenheim II Norm. Gmünd 2:0 1Hoffenheim II 23182356:1656 2FCA Walldorf 23153539:1948 3VfL Kirchheim 23145440:2047 4Bahlinger weiter
  • 342 Leser

Trio im Viertelfinale Durchmarsch in der Champions League

Durchmarsch in der Champions League, gute Siegchancen in zwei weiteren Wettbewerben, sechs von sieben Mannschaften weiter: Die deutschen Handball-Teams haben am Osterwochenende im Europapokal erneut bewiesen, dass sie aus der stärksten Liga der Welt kommen. In der Königsklasse reifen allmählich die Träume von einem Final-Four-Turnier in Köln am 29. weiter
  • 370 Leser

Trotz Niederlage: Bei Lautern keine Spur von Panik

Der Sturm von Tabellenführer 1. FC Kaiserslautern auf die Fußball-Bundesliga ist gestoppt, der FC Augsburg gerät ins Stolpern, der FC St. Pauli ebenso. Aber von Panik kann bei den Aufstiegsaspiranten trotz der Rückschläge nicht die Rede sein: Obwohl die 'Roten Teufel' am 29. Zweitliga-Spieltag mit dem 1:2 (1:0) bei Rot-Weiß Oberhausen die erste Niederlage weiter
  • 339 Leser

Unterwegs im Gebiet am Großvenediger

Die Alpinsportler aus dem Südwesten waren am Großvenediger an der Grenze zwischen Tirol und Salzburg in einem Gebiet ohne Handy-Empfang unterwegs. Als sie am Samstag nicht wie verabredet zur Hütte kamen, verständigte ein Freund die Bergretter. weiter
  • 670 Leser

Vettel endlich als Hans im Glück

Nach zwei verkorksten WM-Rennen gewinnt der Red-Bull-Pilot in Malaysia
Vom Sieg berauscht, vom Schampus beschwipst: Nach dem befreienden Triumph in der Tropen-Hitze von Sepang hat Sebastian Vettel auf einen Schlag im Titelrennen wieder alle Trümpfe in der Hand. weiter
  • 363 Leser

VfB-Endspurt um den Startplatz in Europa

2:1 (0:1) gegen Gladbach: Ein 'Sieg des Charakters' hält den Stuttgartern alle Chancen offen
In München hat der VfB damit Furore gemacht, im Heimspiel gegen Gladbach für Aufatmen gesorgt: Erneut gelang es, den 0:1-Rückstand in einen 2:1-Sieg umzubiegen. Sind diese Stuttgarter wieder reif für Europa? weiter
  • 392 Leser

Wettlauf gegen die Zeit

Schlechtes Wetter erschwert die Suche nach vier vermissten Bergwanderern
Seit Samstag werden vier Schneeschuhwanderer am Großvenediger in Österreich vermisst. Unter ihnen ist der Pforzheimer Bürgermeister Alexander Uhlig. Schnee und Nebel behinderten die Suche. weiter
  • 388 Leser

Württemberger Trio kassiert Niederlagen

Basketball: Alba Berlin mit Arbeitssieg
Alba Berlin hat am 30. Spieltag der Basketball-Bundesliga die Tabellenführung gefestigt. Die drei Württemberger in der Liga mussten indes Punkte lassen. weiter
  • 336 Leser

Über Ostern fast 70 Menschen im Irak getötet

Selbstmordanschläge auf Botschaften in Bagdad - Killerkommando in sunnitischem Dorf
Bei drei koordinierten Selbstmordanschlägen auf ausländische Botschaften in Bagdad sind 42 Menschen getötet worden. Einer der Attentäter sprengte sich am Sonntag vor der deutschen Botschaft in die Luft. Dabei wurde ein irakischer Wachmann getötet, drei weitere wurden verletzt, teilte das Auswärtige Amt mit. Bundesbürger seien nicht unter den Opfern weiter
  • 312 Leser

Zehntausende bei Ostermärschen

Bundesweit Demonstrationen gegen Krieg und Militarisierung
Mehrere zehntausend Menschen haben dieses Jahr an den Ostermärschen teilgenommen. Die Demonstrationen in mehr als 80 Städten standen im Zeichen des Protests gegen Atomwaffen und den Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr. In der Kyritz-Ruppiner Heide, die jahrelang das Zentrum der Märsche war, kamen 2000 Demonstranten zusammen; in Stuttgart waren es 1500. weiter
  • 288 Leser

Öl bedroht Naturparadies

China-Frachter im Great Barrier Reef gestrandet - Umweltschützer besorgt
Das weltberühmte Great Barrier Reef wird nach einem Schiffsunglück von einer Ölpest bedroht. Ein chinesischer Frachter ist mit voller Fahrt auf das Korallenriff aufgelaufen und droht auseinanderzubrechen. weiter
  • 325 Leser