Artikel-Übersicht vom Dienstag, 13. April 2010

anzeigen

Regional (91)

Blühendes Zypern

SVA-Ortsgruppe Eschach auf Wanderwoche
Die SVA-Ortsgruppe Eschach machte sich auf den Weg nach Zypern zu einer Wanderwoche unter dem Motto „Zyperns blühender Frühling“. weiter
  • 131 Leser

Kurz und bündig

1. Durlanger Hallenflugtag Die Durlanger Modellflieger veranstalten am Sonntag, 18. April, von 11 bis 17 Uhr in der Durlanger Sport- und Gemeindehalle ihren ersten Hallenflugtag, verbunden mit einer Modellbauausstellung. Besonders die jugendlichen Vereinsmitglieder freuen sich darauf, ihre selbstgebauten Flugmodelle und Flugkünste vorzuführen. Für das weiter

Ein Koffer voller Bücher

Spitalmühle unterstützt „Aktion Familie“ bei künftigen Aktionen
Da staunte Bärbel Blaue von der Koordinationsstelle der „Aktion Familie“ nicht schlecht: Gertrud Kolbe-Lipp, Leiterin der Gmünder Spitalmühle, überraschte sie mit einem roten Koffer voller interessanter Bücher. weiter
  • 115 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKarl und Margot Schneider, Aalener Straße 53, zur Goldenen Hochzeit.Rosa Eichele, Iltisfeld 2. Lindach, zum 98. Geburtstag.Frida Jacobsen, Karlsbader Straße 34, zum 84. Geburtstag.Emma Kind, Oderstraße 79, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Dino De Pellegrin, Marktplatz 15, zum 79. Geburtstag.Wilfried Maier, Egaustraße 42, Bettringen, zum weiter

Tendenz: stark rückläufig

Bislang wenige Anmeldungen für Werkrealschule Böbingen/Mögglingen
Ein Run sieht anders aus. Bislang erst 15 Viertklässler haben sich für die neue Werkrealschule Böbingen mit Außenstelle Mögglingen angemeldet. Wenn die Tendenz anhält, kann dies Probleme geben. weiter

Zwei Millionen für Betreuung

Im Gemeinderat Mutlangen: Sanierung der Grundschule und Neubau des Kinderhauses
Das Dach der Mutlanger Grundschule in der Hauptstraße wird in den Pfingstferien saniert. Das hat der Gemeinderat am Dienstag beschlossen. Zudem beschäftigte sich das Gremium mit dem Neubau für die Kleinkindbetreuung. weiter
  • 193 Leser

Verborgene Platten und Kanäle

Heubacher Gemeinderat besichtigt Mensa-Bau am Rosenstein-Gymnasium / Bau teurer als geplant
Die Mensa für das Rosenstein-Gymnasium kommt. Aber sie kommt die Stadt auch teurer als zunächst geplant. Schuld daran sind Unwägbarkeiten, die erst bei den Bauarbeiten zu Tage traten. weiter
  • 345 Leser

Tour Ginkgo macht Station

Ortschaftsrat Hussenhofen informiert sich über Stiftung und Sozialkoordinatorin
Die Tour Ginkgo der Christiane-Eichenhofer-Stiftung macht im Juli in Hussenhofen Station. Das war ein Thema bei der Sitzung des Ortschaftsrates am Dienstagabend. Außerdem stellte sich Sozialraumkoordinatorin Heidi Macho vor. weiter
  • 111 Leser

Kurz und bündig

Über Kemal Atatürk Annabella Akcal spricht am Dienstag, 20. April, um 19.30 Uhr, über Kemal Atatürk, den Staatsgründer der modernen Türkei. Der Vortrag findet im VHS-Haus am Münsterplatz 15, Raum B 1.1 statt. Kemal Atatürk „der Vater der Türken“ wie er sich selbst nannte, hat die entschiedene Hinwendung seines Landes zum Westen dauerhaft weiter
  • 113 Leser

Bettringer wollen ein Gartenbad

Neuer Förderverein und privates Engagement sollen’s richten – Erste Ideen auf dem Tisch
Weniger Trubel, mehr Genuss, das steht hinter dem Begriff Gartenbad. In Bettringen gibt es jetzt Bestrebungen, das Freibad neu zu gestalten, ehrenamtlich, mit Unterstützung durch Sponsoren und Fördermitglieder. weiter
  • 5
  • 259 Leser

60 Jahre dabei

Ehrungen bei den Gmünder Fliegern
Die Wurzeln der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd reichen bis in die Mitte der 20er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts zurück. Seit 1950 dabei ist Herbert „Leo“ Graupner. weiter
  • 129 Leser

Die Magnolie läutet den Frühling ein

Es gibt mehr als 200 Magnolienarten, zu den beliebtesten in Parks und Vorgärten zählen diese pinkrosafarbenen Gewächse. Jetzt stehen die Ziergehölze wieder in voller Blüte und signalisieren, dass der Frühling wirklich anklopft, auch wenn dies die Temperaturen immer noch nicht sagen. (Foto: Tom) weiter
  • 2923 Leser

Ostalb-Jugendliche erfolgreich im Landeswettbewerb

„Jugend musiziert“- Teil zwei
Große Erfolge feierten die jugendlichen Musiker Ostwürttembergs im Landeswettbewerb Jugend musiziert. Die Besten dürfen nun sogar auf Bundesebene antreten. Die Auszeichnungen für den Landeswettbewerb wurden jetzt auf der Kapfenburg überreicht. weiter
  • 288 Leser

Fakten zum Tunnelbau

Der Vorentwurf stammt aus dem Jahr 1989. Erster Spatenstich war 1997. Der feierliche Weiterbau startete 2006.Die Kosten für das Gesamtvorhaben belaufen sich auf rund 230 Millionen Euro. Der Tunnel selbst kostet rund 179 Millionen Euro.Die Experten gehen davon aus, dass fast 20 000 Fahrzeuge pro Tag den Tunnel nutzen. Zurzeit befahren rund 35 000 Fahrzeuge weiter
  • 479 Leser
Aus der Region
Brenzbahn-ZeitplanHeidenheim. Kreis und Region müssen sich sputen mit ihrem Konzept zur Verbesserung der Brenzbahn. Bis 2011 müssen die Wünsche angemeldet sein, wenn sie von der Deutschen Bahn AG erhört werden sollen. Dann allerdings müssen sich die Menschen in Ostwürttemberg wieder in Geduld üben. Eine Umsetzung stellt das für den Schienenverkehr verantwortliche weiter
  • 354 Leser

Sichtbar weiter, trotzdem schneller

Wie Pendler zwischen Stuttgart und Aalen die Gmünder Tunnelbaustelle umfahren können
Im Osten jede Menge Neues: Diese Devise haben die Tunnelbauer in Gmünd für das Jahr 2010 ausgegeben. Was zeitweise für Autofahrer jede Menge Stau bedeutet. Ab heute ist die Verkehrsführung wieder neu. Kundige Autofahrer können allem ausweichen – weiträumig oder innerstädtisch. weiter
  • 5
  • 610 Leser
Konjunkturkommentar: KSK-Chef Carl Trinkl

Stagnation im Winter - das Ende der wirtschaftlichen Erholung?

Die deutsche Volkswirtschaft stagnierte im vierten Quartal 2009 und auch das erste Quartal des laufenden Jahres wird kaum mehr als Stagnation bringen. Müssen wir unsere Hoffnungen auf eine Erholung 2010 begraben? Die Antwort lautet: Nein! Es war klar, dass der Weg der konjunkturellen Erholung keinen glatten Belag haben wird, sondern einige Schlaglöcher weiter
  • 453 Leser

Gute Leistungen

Rettungshundeteams der Malteser wurden geprüft
Bei einer Rettungshundeteamprüfung in Heidenheim konnten die Gmünder Malteser- und DRK-Teams mit Erfolg ihre Einsatzfähigkeit bestätigen. weiter
  • 139 Leser

Ehrungen bei der Schlaraffia Gaudia mundi

Die Gmünder Schlaraffen ehrten in der vollbesetzten Fünfknöpflesburg vier ihrer langjährigen Mitglieder. Der Kantzelar Grünspan, Helmut Scherzberg, wurde für 40 Jahre, der Oberschlaraffe Con-Drast, Winfried Baum, und der Ritter Zwing, Wolf Dinkelacker, für die jeweils 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Eine ganz besondere Auszeichnung erhielt Ritter weiter
  • 434 Leser

Rechberger Kinder gestalten Gottesdienst

Kinder des Kindergartens St. Maria gestalteten den Sonntagsgottesdienst auf dem Hohenrechberg mit. Die Kinder und ihre Erzieherinnen, Eltern, Großeltern und Gemeindemitglieder versammelten sich auf dem Platz vor der Wallfahrtskirche und trugen wunderschöne Palmsträußchen und Palmgebinde mit sich. Pfarrer Klaus Stegmaier begrüßte alle Anwesenden und weiter

Spende für Demenzstiftung

Schwäbisch Gmünd. Der Kreisverbandvorsitzende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Professor Dr. Reinhard Kuhnert, bat seine Geburtstagsgäste anstelle eines persönlichen Geschenks um eine Spende zu Gunsten der geplanten Demenzstiftung des DRK. Aus den Zuwendungen seiner Gäste konnte Kuhnert den DRK-Demenzberaterinnen Anna Ring und Melanie Ripper-Holzwarth weiter
  • 142 Leser

Fahrräder und ein Mercedes unterm Hammer

Göppingen. Das Fundbüro der Stadt Göppingen lädt am Samstag, 17. April, ab 10.30 Uhr in den Schulhof der Uhland- Grundschule (Stelzenbau) zu einer öffentlichen Versteigerung von Fundfahrrädern – und einer besonderen Dreingabe: Auch ein Daimler kommt unter den Hammer.Bei der diesjährigen Fundfahrrad-Versteigerung wird auch eine Mercedes-Benz C-Klasse weiter
  • 125 Leser

„i-dipfele“ in Iggingen

Am Freitag, 23. April
Auf Einladung der Gemeinde Iggingen und der VHS gastiert am Freitag, 23. April, das Duo „i-dipfele“ um 20 Uhr in der Gemeindehalle in Iggingen. Einlass: 19 Uhr. weiter

Jugendarbeit macht sich bezahlt

Generalversammlung des Schützenvereins Göggingen mit Ehrungen und Wahlen
Zufrieden berichtete Vorsitzender Norbert Messner in seinem Rückblick bei der Generalversammlung des Schützenvereins Göggingen von zahlreichen Medaillen bei den Landesmeisterschaften sowie von 18 Startern bei den Deutschen Meisterschaften. weiter
  • 173 Leser

Mitten in Aalen wächst ein Loch

Die Aushubarbeiten am Mercatura-Bau gehen schnell voran – Bereits rund 100 000 Tonnen Erde wurden bewegt
Im Minutentakt rollen drei- und vierachsige Kipplaster in Kolonne am ZOB vorbei, in die Kanalstraße und dann auf das Areal der Mercatura-Großbaustelle. Mit Abraum beladen, verlassen sie kurz darauf diese mit ebensolcher Beständigkeit. Der Aushub geht schnell voran: „2500 bis 3000 Tonnen pro Tag werden ausgefahren“, gibt Paul Kling Auskunft. weiter
  • 4
  • 959 Leser

Nur Racheakt der Verwandten?

Amtsgericht stellt Vorwurf des sexuellen Kindesmissbrauchs ein
Der 60-jährige Onkel soll seine vierjährige Nichte bei zwei Familienfesten unsittlich im Intimbereich angefasst haben. Dieser Vorwurf löste sich am Dienstag vor dem Amtsgericht in Nichts auf. Möglicherweise war er nur eine Racheaktion der Familie. weiter
  • 341 Leser

Am Puls des Steuerrechts

4. Aalener Steuergespräch: Bedürfnisse des Mittelstands im Blick
Mit dem Wachstumsbeschleunigungsgesetz vom Herbst 2009 hat die neugewählte Bundesregierung rasch steuerliche Weichen für 2010 gestellt. Daneben bieten in diesem Jahr einige wirksam werdende Neuregelungen weitere steuerliche Änderungen. Hier setzt das 4. Aalener Steuergespräch „Steuerjahr 2010 – Beratungs-Know-how und Gestaltungsstrategien“ weiter
  • 906 Leser

Innovationen in Druckguss

Aalen. Am 5. und 6. Mai wird an der Hochschule Aalen das Gießerei Kolloquium mit Fachausstellung abgehalten. Die Tagung beginnt am Mittwoch, 5. Mai, um 14 Uhr mit der Begrüßung und Eröffnung der Fachausstellung durch Prof. Dr.-Ing. Lothar Kallien sowie Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider. Bis 18.30 Uhr schließen sich Fachvorträge zu aktuellen Gießereithemen weiter
  • 397 Leser

Kaschke sitzt Vision-Beirat vor

Oberkochen. Mit Wirkung zum 1. April hat Dr. Michael Kaschke, Mitglied des Vorstands der Carl Zeiss AG, den Vorsitz des Gesellschafterbeirates der Carl Zeiss Vision GmbH übernommen. Bei Carl Zeiss Vision, dem weltweit zweitgrößten Brillenglasanbieter, löst er den bisherigen Beiratsvorsitzenden Arne Frank turnusgemäß ab. Dem Beirat der Carl Zeiss Vision weiter
  • 448 Leser

Bogenschießen bis Taekwondo

Positive Bilanz der Sportgemeinschaft Mutlangen bei der Hauptversammlung
Über viele erfolgreiche Angebote im Freizeitsport berichteten die Abteilungsleiter der Sportgemeinschaft Mutlangen bei der Hauptversammlung. Die Mitgliederzahl hatte auch 2009 wieder durch neue Angebote der Bogenabteilung, durch Spinning und den Kurs Psychomotorik zugenommen. weiter
  • 144 Leser

Damenduell in Durlangen

Theatergruppe des FC Durlangen begeistert mit einem Lustspiel von Bernd Gumbold
Der bäuerliche Schwank „Das Damenduell“ von Bernd Gumbold begeisterte die Zuschauer in Durlangen. Die neun Laienschauspieler der Theatergruppe des FC Durlangen vermittelten unter der Leitung von Otto Ostertag gekonnt die verschiedenen Charaktere des Bühnenspektakels. Es hagelte Pointen und effektvolle Szenen. weiter
  • 164 Leser

Schulung für Ehrenamtliche

Waldstetten. Im Ostalbkreis gibt es viele Kleindenkmale. Diese sollen jetzt inventarisiert werden. Ehrenamtliche Mitarbeiter sollen dabei mithelfen. Für diese finden in verschiedenen Gemeinden Schulungsabende statt. Einer der Schulungsabende beginnt am heutigen Mittwoch, 14. April, um 19 Uhr im Museumsstüble des Waldstetter Heimatmuseums. Referentin weiter
  • 142 Leser

Kriegers Most gewinnt

Most-Verkostungs-Seminar mit Schulung und Prämierung in Waldstetten
Am Ende hatten wohl alle die Nase voll. Denn die Teilnehmer des vierten Waldstetter Most-Verkostungs-Seminars beschäftigten sich einen Tag lang mit dem Geruch und Geschmack von Most. Den Wissensdurstigen kredenzten Kellermeister Alexander Schira und Moster Alexander Seiz knapp 50 verschiedene Mostproben. Eingeladen hatten der Obst- und Gartenbauverein, weiter
  • 145 Leser

Musikstrauß mit vielen Ensembles

Konzert am Samstag
Einen bunter Musikstrauß hat der Musikverein Waldstetten am Samstag, 17. April, ab 19.30 Uhr in der Stuifenhalle in Waldstetten parat, wenn sich mehrere Gastensembles die Ehre geben. weiter
  • 110 Leser

Heimatmuseum ist geöffnet

Waldstetten. Das Heimatmuseum Waldstetten ist am kommenden Sonntag, 18. April, von 14 bis 17 Uhr geöffnet, ebenso die Museumsstube. Dort bewirten die Mitglieder des Heimatvereins mit Kaffee, Kuchen und Getränken. Auch die Sonderausstellung „Das Besondere mit Flair – Knöpfe aus Waldstetten“ ist an diesem Tag zu sehen. weiter
  • 3620 Leser

Berichte und Wahlen bei CDU

Waldstetten. Die Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbands Waldstetten/Wißgoldingen findet am kommenden Sonntag, 18. April, um 19 Uhr im Landgasthof „Hölzle“ in Weilerstoffel statt. Nach den Rechenschaftsberichten, Wahlen und Ehrungen wird Staatssekretär und Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold zum Thema „Die Landespolitik im weiter
  • 186 Leser

Infos

Der Spielplan 2010 mit einer Übersicht zu „Kreuzgangspiele extra“ ist bei Kreuzgangspiele Feuchtwangen, Marktplatz 2, erhältlich. Infos und Kartenreservierungen unter Tel. (09852)904-44, mail@kreuzgangspiele.de, www.kreuzgangspiele.de Der Kartenvorverkauf läuft. weiter
  • 369 Leser

Taschen zeigen Zähne

Anna Ingerfurth im Donzdorfer Schloss: Was sie „Tag für Tag“ beschäftigt
Menschliches Leben ist genormt, eingebunden in formale Abläufe und Verhaltensmuster. Die Stuttgarter Künstlerin Anna Ingerfurth beschäftigt sich in einer Ausstellung im Donzdorfer Schloss damit (in) „Tag für Tag ...“. weiter
  • 333 Leser

Englischer Chor singt in der Abteikirche Neresheim

Der englische Chor „Tewkesbury Abbey Schola Cantorum“ setzt unter Leitung von Benjamin Nicholas die Reihe „Knabenchöre in der Abteikirche Neresheim“ fort. Am Mittwoch, 14. April, 16 Uhr, gibt der Chor in der Abteikirche ein Konzert mit geistlicher Chormusik aus verschiedenen Epochen. Der Eintritt ist frei. Am Donnerstag, 9 Uhr, weiter
  • 489 Leser
Kartenverlosung
Auf zu SchumannDer Oratorienchor Ellwangen hat sich für Robert Schumanns 200. Geburtstag eine große Aufgabe gestellt. Am Samstag, 24. April, beginnt um 20 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche ein Jubiläumskonzert mit dessen Oratorium „Das Paradies und die Peri“. Vor 104 Jahren hat der Sängerbund (heute Oratorienchor) Ellwangen das Schumann-Oratorium weiter
  • 359 Leser
wespels wort-WECHseL
Sie hatten diesen Winter keine Erkältung, keine Schweinegrippe und nach der Gans keinerlei Magenbeschwerden? Offensichtlich haben Sie eine robuste Gesundheit. Ihr Rasenmäher marschiert problemlos durch kniehohes Gras und das drei Stunden lang. Offenbar hat er einen robusten Motor. Und wenn dann die ganze Verwandtschaft auf dem Rasen herumgetrampelt weiter
  • 407 Leser

Kühne Haudegen und lustige Weiber

Kreuzgangspiele Feuchtwangen warten in der Freilichtsaison mit eigenen Bühnenfassungen bekannter Romane und Stücke auf
Welche Stücke in der 62. Saison der Kreuzgangspiele auf die Bühne kommen, das war schon vor Jahreswechsel bekannt. In der jüngsten Pressekonferenz erläuterte der Intendant Johannes Kaetzler mehr dazu, wer dafür sorgt, dass die über 130 Vorstellungen über die Bühne gehen können. Die Zuschauer gelangen durch ein von Grund auf saniertes Eingangsgebäude weiter
  • 399 Leser

Buchstabenreich feiert Jubiläum

Gschwender Gemeindebücherei bietet Programmwoche zum 20-jährigen Bestehen
Krimi, Liebesroman oder doch lieber ein Kochbuch? Eine große Auswahl an Werken bietet die Gschwender Gemeindebücherei seit nunmehr 20 Jahren für ihre Bürger. Diesen runden Geburtstag feiern die Gschwender Bücherwürmer mit einer Jubiläumswoche vom 19. bis 23. April. weiter
  • 5
  • 165 Leser

Vortrag mit Tipps für die Erziehung

Alfdorf. Im Rahmen des VHS-Programms in Alfdorf gastiert am Montag, 19. April, um 20 Uhr Mütterpflegerin und Elternberaterin Jutta von Ochsenstein-Nick mit ihrem Vortrag „Das Kind in den ersten drei Lebensjahren – Was können die Erziehenden in dieser Zeit tun und was nicht?“ im Schulhaus in Alfdorf. Der Vortrag richtet sich an Eltern, weiter
  • 133 Leser

Kunstüberblick im Seniorenzentrum

Lorch. Die Diakonie Stetten und die Lorcher Hobbykünstler laden am Donnerstag, 15. April, zur Ausstellungseröffnung mit Musik ins Lorcher Seniorenzentrum am Haldenberg ein. Die Gemeinschaft der Lorcher Hobbykünstler wird wieder in den lichtdurchfluteten Fluren des Seniorenzentrums ihren Kunstüberblick präsentieren. Die Vernissage beginnt um 17 Uhr. weiter
  • 3587 Leser

Premiere geglückt

Eltern spielen in Weitmars Theater für den guten Zweck
Kindertänze und Krippenspiele kennen Eltern von Festen des Kindergartens. Doch wäre es nicht auch mal für die Kinder wundervoll, wenn die Eltern Theater spielen? So geschah’s in Weitmars. weiter
  • 5
  • 126 Leser

Leuchtend rote Kamelie blüht im „Garten der Sinne“

Im „Garten der Sinne“ in Lorch blüht erstmals eine winterharte Kamelie. Die Kamelie erstrahlt in Rot vor einer weißen Sternmagnolie. Normalerweise sind Kamelien winterhart bis etwa minus 15 Grad. Wichtig sei laut Lorcher Obst- und Gartenbauverein ein geschützter Platz, beispielsweise nahe einer Hauswand. Kamelien mögen sehr hellen Halbschatten, weiter
  • 216 Leser

Als Soldat das Ostkastell erkunden

Welzheim. „Mein Kamerad, der Kaiser“: Dazu gibt’s eine interaktive Kastellinspektion durchs Ostkastell Welzheim. Termin ist am Sonntag, 18. April, um 15 Uhr im Ostkastell. Bei der etwas anderen Führung der Limes-Cicerones werden die Besucher auf eine Zeitreise mitgenommen. Als neue Rekruten der römischen Grenzarmee gewinnen sie einen weiter
  • 128 Leser

Polizisten verletzt durch widerspenstige 46-Jährige

Eine 46-jährige Frau sollte am Montag, kurz vor 15 Uhr, nach Erteilung des Hausverbots durch die Bank die Räumlichkeiten in der Wilhelm-Zapf-Straße verlassen. Die Frau hatte zuvor längere Zeit den dortigen Aufzug blockiert. Nachdem die Frau den Aufforderungen durch die hinzu gerufenen Polizeibeamten nicht nachkam, wurde sie von den Beamten an den Armen weiter
  • 722 Leser

19-Jähriger geschlagen und erpresst

Nördlingen: Zwei Unbekannte fordern Geld von einem Mitfahrenden

Ein 19-jährige Geschädigter erstattete gestern nachträglich Anzeige bei der Polizei, da er in der Nacht zum 10.04.2010 Opfer einer räuberischen Erpressung geworden war.  Während des Freitagabend hatte er mehrere Gaststätten aufgesucht und dort eine größere Menge Alkohol konsumiert. Gegen 04.00 Uhr verließ er schließlich die Discothek N! PRADO, um gemeinsam

weiter
  • 554 Leser

Junge rennt in Heidenheim vor ein Auto

Leicht verletzt wurde ein 5-Jähriger am Montag um 15.15 Uhr in der Ulmer Straße. Der Junge rannte zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Fahr-bahn. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorbeifahrenden Pkw, wobei das Kind leicht verletzt wurde.

weiter
  • 7964 Leser

Über Tag und Tellerrand hinaus

Sozialwissenschaftler Meinhard Miegel stellt bei „Zeitgesprächen“ neues Buch vor
Der Sozialwissenschaftler Professor Dr. Meinhard Miegel ist Gast der nächsten „Zeitgespräche“ am Mittwoch, 28. April, um 19.30 Uhr im Foyer der Kreissparkasse Ostalb in der Katharinenstraße 2. weiter
  • 222 Leser

Obst macht müde Schüler munter

An der Mozartschule gibt es jeden Tag einen frischen Apfel – Dienstag Start des neuen EU-Schulfruchtprogramms
Die Europäische Union macht das Leben ihrer Bürger schöner. Mit geraden Gurken zum Beispiel. Oder Brezeln mit besonders wenig Salz. Jetzt ist der Apfel an der Reihe. Am Dienstag startete an der Mozartschule in Hussenhofen das neue EU-Schulfruchtprogramm. weiter
  • 5
  • 437 Leser
Familiennachrichten
14. März 2010Thomas, S. d. Günter Wiedersich und d. Simone Tretter, Böbingen, Kastanienweg 116. März 2010Rike Charlotte, T. d. Volker Prölß und d. Sandra Prölß, Böbingen, Pfarrer-Kolb-Straße 5/125. März 2010Alina, T. d. Jörg geb. Bobrovskih und d. Anita Güldner, Schwäbisch Gmünd, Neißestraße 10Nessim, S. d. Abderrahim Radouani und d. Nezha Karchal, weiter

Lasterfahrer mit manipuliertem Kontrollgerät erwischt

Beamte der Verkehrspolizei Aalen stellten fest, dass ein 31-jähriger Kraftfahrer das digitale Kontrollgerät manipuliert hatte. Der Mann sollte am in der Nacht zum Dienstag einen Schwertransport von Neresheim nach Leer fahren. Er kam mit seinem Sattelzug gegen 13 Uhr in Neresheim an. Zu dieser Zeit hatte er bereits eine tägliche Lenkzeit von neuneinhalb weiter
  • 689 Leser

Schlägerei in Ellwanger Arztpraxis

In einer Arztpraxis in der Spitalstraße gerieten am Montag gegen 11 Uhr zwei Männer aneinander. Ein 51-Jähriger ermahnte einen 60-Jährigen, der sich mutmaßlich rüpelhaft verhalten hatte. Nachdem der Streit zunächst beigelegt zu sein schien, verfolgte der 60-Jährige den 51-Jährigen beim Verlassen der Praxis und verpasste ihm im Hausgang mehrere Faustschläge weiter
  • 5
  • 902 Leser

65-jähriger Mann stirbt in der Schillerstraße in Ellwangen

Der Fußgänger bricht zusammen, Polizei vermutet natürlichen Tod
Ein 65-jähriger Mann brach am Montag gegen 15.35 Uhr in der Schillerstraße auf dem Gehweg zusammen und verstarb noch vor Ort. Es liegen keinerlei Hinweise auf Fremdverschulden vor. Reanimationsmaßnahmen durch Passanten und anschließend durch professionelle Rettungskräfte blieben erfolglos. Die bisherigen Erkenntnisse deuten auf einen natürlichen Tod weiter
  • 11464 Leser

Hofener Brücke vom 2. bis 11. Juni gesperrt

Die Brücke soll im Zeitraum vom 2. bis 11. Juni vollgesperrt werden, informierte Joachim Schürg vom Rechts- und Ordnungsamt der Stadt Aalen. An der Unterseite der Brücke werden Kohlefaserlamellen angebracht werden, um die Brücke für Fahrzeuge bis 60 Tonnen befahrbar zu machen, anstelle bisheriger 30 Tonnen. Die Sperrung ist abhängig von der Sperrung weiter
  • 544 Leser

Glück-auf-Halle: Montag rücken die Handwerker an

Ortschaftsrat Hofen gibt grünes Licht für die Sanierung der Halle

Am kommenden Montag werden voraussichtlich die Arbeiten zur Generalsanierung der Glück-Auf-Halle Hofen losgehen. Noch muss der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung (ATUS) in seiner Sitzung am morgigen Donnerstag einige Gewerke absegnen. Für diese sprach der Ortschaftsrat Hofen am Montagabend seine Empfehlung aus. Von einem „sportlichen

weiter
  • 571 Leser

Jugendliches Mädchentrio schlägt Gleichaltrige

Polizei sucht Zeugen für Gewalttat vom Samstag
Wie erst jetzt angezeigt wurde, griffen am Samstag gegen 23 Uhr, auf der Geiselinastraße, drei Mädchen aus Lauingen im Alter von 15 und 16 Jahren eine Gleichaltrige an und schlugen gemeinsam auf sie ein. Zwischenzeitlich konnten die zunächst unbekannten Täterinnen ermittelt werden und werden wegen Verdacht der gefährlichen Körperverletzung zur Anzeige weiter
  • 554 Leser

Mann rettet Brandopfern das Leben

Polizei sucht Zeugen für Rettungstat im Rems-Murr-Kreis
Ein 21-Jähriger aus Großerlach war gegen 1.00 Uhr in seinem Computerzimmer aufgewacht und hatte dabei festgestellt, dass er offensichtlich mit einer Zigarette eingeschlafen war. Die Matratze, auf der er lag, war bereits leicht in Brand geraten. Er löschte die Glut mit einer Flache Wasser und begab sich zu Bett in ein anderes Zimmer. Der Brand glimmte weiter
  • 711 Leser

Schwerer Motorradunfall im Rems-Murr-Kreis

Ein 34-jähriger Motorradfahrer fuhr hinter einer Fahrzeugkolonne auf der L 1198 Richtung Endersbach. Da er die Kolonne überholen wollte, beobachtete er den Gegenverkehr und nahm drei Fahrzeuge wahr. Das Vierte übersah er. Als drei Autos vorbeigefahren waren, setzte er zum Überholmanöver an. Unverhofft für ihn kam ihm der Mercedes auf der Gegenfahrbahn, weiter
  • 532 Leser

Neue Weichen

Stuttgart. Arbeiter bereiten derzeit den Einbau neuer Weichen im Hauptbahnhof vor. Dafür werden Kabel verlegt, neue Signale aufgestellt und Gleise entfernt, teilte die Deutsche Bahn mit. weiter
  • 2171 Leser

Kurz und bündig

Südstadttreff Schlager und Songs von früher verführen die Besucher am Donnerstag, 15. April, ab 15 Uhr im Südstadttreff zum Zuhören, Erinnern und Mitsingen. Hanspeter Weiss gestaltet den Nachmittag.Alpenverein Bei der Mitgliederversammlung der Sektion Schwäbisch Gmünd des Deutschen Alpenvereins heute ab 20 Uhr im Hans-Baldung-Grien-Saal des Stadtgartens weiter
  • 133 Leser

Wie integrieren?

Schwäbisch Gmünd. Sind Kinder türkischer Einwanderer in Frankreich oder den Niederlanden „schlauer“ als in Deutschland? Um eine Studie, die diese Frage untersucht hat, geht es bei den Gmünder Gesprächen am Mittwoch, 14. April, ab 19 Uhr im Prediger-Refektorium. Auf Einladung der Firma Süddialog und des Gmünder Bildungs- und Kulturzentrums weiter
  • 194 Leser

Dietz führt

Schwäbisch Gmünd. Die neuen großformatigen Eisenskulpturen von Eckhart Dietz, die derzeit in der Galerie im Prediger ausgestellt sind, zeigen eindrücklich, wie Bewegung bei dem Gmünder Bildhauer plastisch wird. Dietz selbst erläutert seine Werke bei einer Führung am Donnerstag, 15. April, ab 18 Uhr in der Galerie. Eintritt und Führung zur Ausstellung weiter
  • 176 Leser

Überzeugender Nachwuchs bei Rettungshunden

Malteser in Gmünd
Kürzlich war die befreundete Malteser Rettungshundestaffel Neckar-Enz Ausrichter eines Eignungstestes für Rettungshundeteams. Mit dabei waren, wie kürzlich berichtet, erneut zwei Nachwuchshundeteams der Malteser Rettungshundestaffel Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 128 Leser

Nach Schafferdingen

Gschwend-Frickenhofen. Der Ausflug des ökumenischen Seniorenkreises Frickenhofen am Dienstag, 20. April, führt in die Heimat der Fernsehserie „Laible und Frisch“: nach Schafferdingen. Kosten: 20 Euro. Anmeldung und Auskünfte telefonisch unter: (07972) 802, (07176) 542 oder unter (07972) 5792. weiter
  • 5829 Leser

Amtseinsetzung in Durlangen

Durlangen. Durlangens Bürgermeister Dieter Gerstlauer wird am Mittwoch, 14. April, innerhalb einer feierlichen Gemeinderatssitzung in sein Amt wiedereingeführt. Beginn ist um 19 Uhr in der Gemeindehalle. Grußworte halten Landrat Klaus Pavel sowie Vertreter der Kirchengemeinden, der Schule, der örtlichen Vereine und der Gemeindeverwaltung. Danach gibt weiter
  • 128 Leser

„INKA“-Award für den neuen Leitz-Katalog

Platz zwei bei Werkzeugen
Die Leitz GmbH & Co. KG hat beim „INKA“-Wettbewerb 2009 mit ihrem aktuellen technischen Katalog in der Gesamtwertung einen fünften Platz erreicht, in der Branche „Werkzeuge“ schaffte der Oberkochener Marktführer gar den zweiten Rang. weiter
  • 499 Leser

Aus Gründen der Gleichbehandlung

Gartenstraße nicht „Nur für Anlieger“ – Gemeinde Böbingen zieht für 2009 eine positive Bilanz – 2010 schwieriger
Um Beschwerden von Anliegern der Gartenstraße über die anstehende Sanierung des Oberlin-Kindergartens, die Erneuerung der Heizkesselanlage der Schule bis hin zum Finanzzwischenbericht über die Haushaltsjahre 2009 und 2010 ging es am Montag im Böbinger Gemeinderat. weiter
  • 164 Leser

Im Porträt: Eike Batista

Der reichste Brasilianer (52) hat in der Wirtschaftskrise 12 Mrd. Dollar an Aktienwert verloren, besitzt aber noch 6 Mrd. Dollar. Der Fokus seines Konzerns EBX liegt auf Öl, Bergbau, Energie und Logistik. Batista verbrachte elf Jahre in Deutschland, in Aachen studierte er drei Jahre, seine Mutter war deutschstämmig. Batistas Enthusiasmus scheint grenzenlos. weiter
  • 418 Leser

Kurz und bündig

Nachmittagswanderung Die Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins führt am Mittwoch, 14. April, eine Wanderung rund um die Mutlanger Heide durch. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Parkplatz St. Katharina in Gmünd oder um 14 Uhr bei den Sportanlagen bei den Mutlanger Tennisplätzen. Die Wanderung dauert etwa zwei Stunden, danach ist eine Einkehr vorgesehen. weiter
  • 135 Leser

75er-Fest wird Höhepunkt 2010

Generalversammlung des AGV 1935
Der Vorstand des AGV 1935 hatte zur 55. Generalversammlung in den Johann-Michael-Keller-Saal ins Rokokoschlösschle eingeladen, und eine große Anzahl von Altersgenossen folgte der Einladung. weiter
  • 130 Leser

Fritz Hagel neuer Stellvertreter

Mitgliederversammlung des Gehörlosenvereins (GV) Ostalb
Mitgliederversammlung des Gehörlosenvereins in St. Vinzenz: Neben einem Rückblick aufs vergangene Jahr wurde Fritz Hagel als neuer stellvertretender Vorsitzender gewählt. weiter
  • 1
  • 140 Leser

Übungsleiter in U-Haft

Waiblingen. Ein Mann aus dem Remstal steht im Verdacht, in seiner Funktion als Übungsleiter in einem Sportverein eine 15-Jährige wiederholt sexuell missbraucht zu haben. Das Mädchen hat sich in der vergangenen Woche gegenüber ihren Eltern offenbart, die bei der Polizei Anzeige erstatteten. Dem Mann wird vorgeworfen, dass er das Mädchen seit fast einem weiter
  • 183 Leser

Bahnsteige in Waiblingen nun barrierefrei

Drei Aufzüge eingebaut
In den vergangenen Monaten hat die Deutsche Bahn im Bahnhof Waiblingen drei Aufzüge errichtet, die jetzt den barrierefreien Zugang zu den Bahnsteigen ermöglichen. Die Aufzüge verbinden die Unterführung mit den Bahnsteigen zu den S-Bahn- und Regionalzügen. weiter
  • 152 Leser

Burger King öffnet heute

Schwäbisch Gmünd. Die Fast-Food-Kette Burger King eröffnet am heutigen Dienstag ihre Niederlassung in der Lorcher Straße. Im Neubau finden im 100 Quadratmeter großen Innenraum rund 75 Gäste Platz, bei schönem Wetter steht auch ein Außenbereich zur Verfügung. Das Restaurant, zu dem auch ein Drive-In gehört, ist sonntags bis donnerstags von 9 Uhr bis weiter

Kurz und bündig

Politik für Ältere Auf einladung des Gmünder SPD-Ortsvereins und der Arbeitsgemeinschaft SPD 60 + spricht die frühere Bundestagsabgeordnete und jetzige Vorsitzender der AG 60 +, Marga Elser, am Donnerstag, 15. April, ab 20 Uhr im Restaurant Thessaloniki (Müntserplatz) über Politik für älterwerdende Menschen.Nordic-Walking Im April bietet der Skiclub weiter
  • 103 Leser

Gedenkstein für Gerhard Maier

Ortschaftsrat Rechberg will sich in die Landesgartenschau einbringen
Informationen zu Hauf über die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd gab es in der Rechberger Ortschaftsratssitzung am Montag. Über das Großvorhaben sprach Karl-Eugen Ebertshäuser von der Förderungsgesellschaft BW für die Landesgartenschau. weiter
  • 5
  • 162 Leser

Kultur rückwärts

Wir sind Mitglieder der Kulturfamilie e.V. und waren total entsetzt über die Entscheidung des Gemeinderates, das Kleinkunstabo nicht mehr zu unterstützen.Für eine Stadt wie Schwäbisch Gmünd waren diese kulturellen Veranstaltungen stets eine große Bereicherung und machten die Stadt dadurch zu einer Kleinkunstmetropole. Wir können nicht verstehen, dass weiter
  • 3
  • 157 Leser

Kläranlage sanieren

Dorfgerechte Baugebiete sollen erschlossen werden
Nur noch zwei bis drei Bauplätze kann Iggingen derzeit anbieten. Deshalb sollen kleine, dorfgerechte Baugebiete erschlossen werden. Außerdem sprach sich der Gemeinderat Montagabend für verlängerte Öffnungszeiten im Kindergarten aus. weiter
  • 204 Leser

Anschuldigung „völlig haltlos“

Gschwender Gemeinderat distanziert sich von Kollege Jürgen Kögler
„Nichts wird bei uns in Gschwend der Öffentlichkeit vorenthalten.“ Klare Worte enthielt die Stellungnahme der Gemeinderäte, die Joachim Hauenstein in deren Namen in der Gemeinderatssitzung am Montag vortrug. Darin verurteilte das Gremium einig die „Art und Weise der Anschuldigungen von Gemeinderat Jürgen Kögler“ gegenüber Bürgermeisterin weiter
  • 204 Leser

VdK-Ortsverbände vereinen sich

Vakante Vorstandsämter führen zur Vereinigung der Ortsgruppen Iggingen und Leinzell
Die Ortsgruppen Iggingen und Leinzell des Sozialverbands VdK haben sich nach erfolgloser Suche von Freiwilligen für den Vorstand in Leinzell zusammengeschlossen. weiter
  • 183 Leser

Kurz und bündig

Treffen der Bürgerinitiative Am Mittwoch, 14. April, findet in den Räumen des Deutschen Kinderschutzbundes in der Haußmannstraße 25 um 19.30 Uhr ein Treffen der Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit – Arbeitskreis Asyl statt. Thema ist insbesondere die aktuelle Situation der von Abschiebung bedrohten Roma-Flüchtlinge.AGV 1944 Am Dienstag, weiter
  • 139 Leser

Intelligente Bauern

Und da heißt es von den Eltern immer, „geht brav die Uni und lernt dort fleißig. Nur so werdet ihr schlaue Köpfe und es weit bringen im Leben“. Pustekuchen. Seit Sonntag Abend wissen wir es besser. Unsere Eltern lagen mit ihren Aussagen vollkommen daneben. Der große deutsche Intelligenztest im allwissenden Fernsehen hat nämlich gezeigt, weiter
  • 128 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher gestört?

Schwäbisch Gmünd. Durch ein gekipptes Fenster konnte ein Einbrecher am Sonntag gegen 0.40 Uhr im Spechtweg ein rechts daneben befindliches Fenster öffnen. Er stieg anschließend in die Wohnung ein. Vermutlich kam unmittelbar danach eine Bewohnerin zurück nach Hause, so dass der Täter gestört wurde und das Haus durch die Kellertür verließ. In der Wohnung weiter
  • 156 Leser

Regionalsport (10)

Wieder nicht gepunktet

Fußball, Verbandsliga
In der Fussball-Verbandsliga setzte es für die B-Junioren der SG Bettringen bei den Junioren vom VfR Aalen wie im Hinspiel eine deftige Niederlage. Mit 0:5 mussten die Bettringer die Heimreise antreten. weiter
  • 159 Leser

Guter Mix aus Spannung und Geselligkeit

Ski Alpin/Snowboard, Stadtmeisterschaft: Schwierige Verhältnisse lieferten spannende Bedingungen
Bei schwierigen Wetterbedingungen führte der Schneeschuhverein Schwäbisch Gmünd am vergangenen Samstag am Fellhorn die zwölften Offenen Stadtmeisterschaften durch. weiter
  • 170 Leser

Mut zum Amt

Sportkreis Ostalb, Frauentreff feiert Geburtstag
Die Berner Politotologin Dr. Regula Stämpfli zog die Zuhörer beim 5. frauentag des Sportkreises Ostalb mit ihrem spritzig charmanten Festvortrag ebenso in ihren Bann wie der schwäbische Kabarettisten Ernst Mantel. weiter
  • 313 Leser

Starker Auftakt von Wißgoldingen

Schießen, Freundschaftsrunde
Zweitbestes Mannschaftsergebnis schießt der SK Wißgoldingen zum Auftakt der Freundschaftsrunde Freie Pistole. Die Schützen aus Waldenburg führen die Tabelle an. weiter
  • 156 Leser

DFB-Mobil für die Vereine

Fußball, Trainingsschulung
In Zusammenarbeit mit dem DFB bietet der Württembergische Fußballverband (WFV) ein Schulungsmodul an. Mit Hilfe von sogenannten DFB-Mobilen werden die Fußballvereine direkt auf dem eigenen Vereinsgelände besucht. weiter
  • 141 Leser

In Festivallaune

Mountainbike, „Spring“-Festival und Racer-Bikes-Cup
Kevin Waibel und Sebastian Feige als Leiter der Mountainbikegruppe vom Team Cmtb aus Schwäbisch Gmünd waren beim beim Gemeindeferienfestival „Spring“ im Einsatz. weiter
  • 141 Leser

TV Wetzgau muss zittern

Turnen, Bundesliga
Der TV Wetzgau steht mit 2:6-Punkten und 15:33-Gerätepunkten mit Chemnitz auf Platz sechs. Achter ist das Turnteam Stuttgart mit nur einem Gerätesieg weniger. „Es wird verdammt spannend im Kampf um den Klassenerhalt“, sagt TVW-Coach Paul Schneider. weiter
  • 5
  • 160 Leser

Ist so ein Schiri tragbar?

Leserbrief zum Fußballspiel TSV Dewangen gegen TSV Untergröningen am 3. April:„Kann sich ein Schiedsrichter alles erlauben? Beim oben genannten Fußballspiel in der der Kreisliga B II gab es vom Schiri einige böse Worte an die mit angereisten Frauen des TSV Untergröningen. Zu Beginn des Spieles sagte jener Schiedsrichter noch, dass er sich während weiter
  • 277 Leser

Überregional (100)

160 Stücke - und kein Befund

Khuons erste Autorentheatertage in Berlin
Zeitgenössische Stücke und der Austausch zwischen den Bühnen stehen im Zentrum der Autorentheatertage, die derzeit in Berlin viel Publikum anziehen. weiter
  • 269 Leser

29-Jähriger gesteht Mord an seiner Ehefrau

Geständnis zum Prozessauftakt: Ein 29- jähriger Familienvater hat gestern vor dem Karlsruher Landgericht zugegeben, seine Frau erwürgt zu haben. Der Tag vor der Tat sei 'ein ganz normaler Tag' gewesen, beschrieb der Angeklagte den Verlauf des 9. Oktober 2009, den er mit seinem späteren Opfer und den drei Kindern in Bruchsal verbracht hatte. Für den weiter
  • 296 Leser

47 Prozent mehr Zuschauer

Ohne Tiger Woods ist der Golfsport nur die Hälfte wert. Das lässt sich so genau beziffern, weil der US-Kabelkanal ESPN seine Fernseh-Einschaltquoten für das Turnier in Augusta ganz stolz vermeldet hat. Schon nach den ersten zwei Tagen beim US-Masters verzeichnete der Sender eine Sehbeteiligung von fast fünf Millionen Zuschauer - 47 Prozent mehr als weiter
  • 230 Leser

Abgeordnete verzweifelt gesucht

Der Lissabon-Vertrag beschert dem Europaparlament zusätzliche Abgeordnete. Unklar ist, wie die Neuen rekrutiert werden sollen. weiter
  • 342 Leser

Abitur beginnt mit Prüfung in Deutsch

Zu den diesjährigen Abiturprüfungen treten von Donnerstag an im Land 48 900 Schüler an. Wie das Kultusministerium gestern mitteilte, werden 33 700 Schüler allgemeinbildender Gymnasien geprüft, von den beruflichen Gymnasien 15 200. Das Abi beginnt mit der schriftlichen Prüfung in Deutsch. Die letzten schriftlichen Prüfungen sind für 23. April geplant. weiter
  • 276 Leser

Ailton ohne Tor in Liga sechs

Brasilianer hatte bis Saisonende 20 Treffer angekündigt
'Kugelblitz' Ailton wartet in der 6. Fußball-Liga weiter auf seinen ersten Treffer für den KFC Uerdingen. In seiner fünften Partie zeigte sich der 36-jährige Ex-Bundesliga-Torschützenkönig beim 3:1 gegen SV Straelen zwar engagiert, blieb aber ohne eigenen Erfolg. Vor 1469 Zuschauern vergab der Brasilianer einige Chancen, er wurde nach 85 Minuten ausgewechselt. weiter
  • 340 Leser

Am Ende könnte der Ausstieg stehen

Organisationen setzen auf freiwillige Arbeit
Dauert der Zivildienst nur noch ein halbes Jahr, werden viele Stellenanbieter die Plätze ganz streichen, sagt Ulrich Schneider vom Paritätischen Wohlfahrtsverband. Denn Zivis lohnen sich für sie dann nicht mehr. weiter
  • 309 Leser

Auf einen Blick vom 13. April

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 30. Spieltag FC St. Pauli - FC Augsburg 3:0 (0:0) Tore:1:0Lehmann(51.),2:0, 3:0 Ebbers (63.,83.). Zuschauer: 19 901 (ausverkauft). 1Kaiserslautern 30188451:2362 2FC St. Pauli 30184860:3158 3FC Augsburg 30159655:3854 4Düsseldorf 30147941:2949 5MSV Duisburg 30147948:3949 6Arm. Bielefeld 301541144:3445 71860 München 301351239:4044 weiter
  • 301 Leser

Auf nach Japan

18 WM-Rennen stehen insgesamt in der Moto-GP an, die beiden anderen Klassen bestreiten einen Grand Prix weniger. Nach dem Auftakt in Katar geht es in der Motorrad-WM mit dem Großen Preis von Japan in Motegi weiter, der am 25. April ausgetragen wird. Der Deutschland-Grand-Prix ist die neunte Veranstaltung der Saison - gefahren wird am 18. Juli auf dem weiter
  • 188 Leser

Auflagen für Ulm und Tübingen

Einmal grünes Licht, zweimal Nachbessern für die Erstliga-Basketball-Teams aus dem Ländle. Als gestern Abend die Basketball Bundesliga (BBL) die Lizenzentscheidungen für die kommende Saison bekannt gab, fiel das Resümee positive aus. So bekamen acht Vereine, einer mehr als in der vergangenen Spielrunde, die Lizenz ohne Auflagen. Darunter befindet sich weiter
  • 280 Leser

Bayerische Theaterakademie August Everding

Gegründet wurde die Bayerische Theaterakademie August Everding im Jahr 1993. Initiator war der Generalintendant August Everding (1928-1999). Der Freistaat ermöglicht dort künstlerische Ausbildung für eine Vielzahl von Theaterberufen unter einem Dach. Sitz ist das Prinzregententheater in München. Seit dem Studienjahr 2006/2007 ist Klaus Zehelein der weiter
  • 295 Leser

Beate Uhse setzt auf Frauen

Das Sex-Unternehmen Beate Uhse wandelt sich zu einem Lifestyle-Anbieter für Frauen und Paare. Schon mehr als die Hälfte der Kunden des Versandhandels seien Frauen, teilte Beate Uhse in Flensburg mit. 'Mit Sex-DVDs ist dagegen kaum noch Geld zu verdienen', sagte Vorstandschef Serge van der Hooft. Durch Gratis-Angebote im Internet sei ein enormer Preisdruck weiter
  • 443 Leser

Bluttat in der 'Liebeszelle'

Verurteilter Mörder bringt während unbewachten Besuchs Freundin um
Ein bewaffneter Kinder- und Sexualmörder hat im Gefängnis von Remscheid seine Freundin umgebracht und dann versucht, sich selbst das Leben zu nehmen. Das Motiv und die Hintergründe sind noch unklar. weiter
  • 281 Leser

Boll rühmt Roßkopf: Mein großes Vorbild

Tischtennis-Star ab August Bundestrainer
Nach vielen Jahren, in denen er das deutsche Tischtennis geprägt hat, ist Jörg Roßkopf zurückgetreten. Künftig wird er als Bundestrainer arbeiten. weiter
  • 299 Leser

Bub versinkt in Schlammgrube Dramatische Rettung mit Auto-Abschleppseil

Ein achtjähriger Bub ist in einer dramatischen Rettungsaktion bei Westerheim im Unterallgäu aus dem Schlamm einer Kiesgrube gerettet worden. Er war an der abschüssigen Böschung zur Grube langsam im Schlamm versunken. Nach kurzer Zeit steckte er vor den Augen seiner 27-jährigen Mutter und zehnjährigen Schwester so fest im Schlamm, dass er sich nicht weiter
  • 244 Leser

Bürgschaften als Retter

Möglichkeiten des Deutschlandfonds bei weitem nicht ausgeschöpft
Der Deutschlandfonds hat sich bisher als ein guter Weg erwiesen, eine Kreditklemme insbesondere im Mittelstand zu verhindern. Allerdings gibt es Anzeichen, dass es bald schwieriger werden könnte. weiter
  • 458 Leser

China holt bei Windenergie auf

Im Rennen um den Titel des weltgrößten Windkraftproduzenten hat China Deutschland knapp vom zweiten Platz verdrängt. Wie der Global Wind Energy Council in Brüssel bekannt gab, wuchs die Kapazität in China im vergangenen Jahr auf 25,8 Gigawatt. In Deutschland liegt sie bei 25,77 Gigawatt. Ihren Platz als Weltmarktführer behaupteten die USA. Sie können weiter
  • 343 Leser

Die 'Shen Neng 1' ist wieder frei

Chinesischer Kohlefrachter vor Australien vom Riff geschleppt
Neun Tage hat der Kohlefrachter 'Shen Neng 1' auf dem Great-Barrier-Riff festgelegen, jetzt schwimmt er wieder. Australische Schlepper zogen ihn erfolgreich vom Riff, nachdem ein Großteil der 950 Tonnen Öl an Bord auf ein anderes Schiff umgepumpt worden waren. Je nach Zustand des Rumpfes wird die 'Shen Neng 1' zur Reparatur nach China oder in den Hafen weiter
  • 272 Leser

Die Devotionalien gehen nicht aus

Zehn Jahre Beatles-Museum in Halle
In einem Barockpalais mitten in Halle an der Saale breitet sich ein Stück bunte Pop- und Kulturgeschichte aus. Seit zehn Jahren lassen sich Fans vom Beatles-Museum in die Welt der 'Pilzköpfe' entführen. weiter
  • 362 Leser

Die Lücke im Lebenslauf soll nicht jeder Chef kennen

Pilotprojekt in der Heilbronner Justizvollzugsanstalt: Häftlinge absolvieren ein Bewerbungstraining
Im Heilbronner Gefängnis lernen Häftlinge, wie man sich nach der Entlassung bewirbt. Nicht jeder will dem Personalchef sagen, woher er kommt. weiter
  • 288 Leser

Diözese schaltet Staatsanwaltschaft ein

Nach neuen Missbrauchsvorwürfen wird einem Priester jegliche Jugendarbeit untersagt
Die Diözese Rottenburg hat in einem mutmaßlichen Fall von sexuellem Missbrauch gegen einen Priester Anzeige bei der Staatsanwaltschaft erstattet. weiter
  • 294 Leser

Diözese suspendiert Priester

Schwere Vorwürfe auch gegen Benediktinerkloster Ettal - Bericht vorgelegt
In der Diözese Rottenburg-Stuttgart steht erneut ein Pfarrer unter schwerem Verdacht. Auch aus dem Kloster Ettal wird über Gewalt berichtet. weiter
  • 302 Leser

Erdbeben schreckt Spanien auf

Stärke 4,8 - Keine Verletzten und keine Schäden
Ein Erdbeben der Stärke 4,8 hat in der Nacht zum Montag die Menschen in Südspanien aufgeschreckt. Verletzte oder nennenswerte Schäden gab es nach Angaben der Behörden nicht. Dutzende besorgter Bürger riefen jedoch die Notdienste an. Sie berichteten von vibrierenden Wänden und von Lampen, die sich bewegten. Auch in den Touristenhochburgen an der Costa weiter
  • 275 Leser

Erleichterung in Athen

Rettungspaket für Griechenland sorgt in Berlin für Experten-Kritik
Das Notpaket für Griechenland hat die Aufschläge für Athener Staatsanleihen kräftig nach unten gedrückt. An den heimischen Finanzmärkten sorgt es nur für kurze Erholung und gerät zunehmend in Kritik. weiter
  • 474 Leser

Erster Matchball für Panther

Diesmal soll es kein Zittern mehr geben: Die Hannover Scorpions und die Augsburger Panther holen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) zum entscheidenden Schlag aus. Nach zwei Siegen in zwei Partien wollen Hannover gegen Ingolstadt und Augsburg gegen Wolfsburg schon an diesem Dienstag bzw. Mittwoch (jeweils 19.30 Uhr/Sky) ihre ersten 'Matchbälle' zum weiter
  • 302 Leser

Extreme Nachlässigkeit vor Island-Krise

Islands riesige Schulden sind nicht zuletzt das Ergebnis 'extremer Nachlässigkeit' der politischen Führung. Eine vom Parlament eingesetzte Kommission benannte in ihrem Bericht den früheren Regierungschef Geir Haarde sowie dessen Vorgänger und späteren Nationalbank-Chef Davíd Oddsson und Ex-Finanzminister Arni M. Mathiesen als mitverantwortlich für die weiter
  • 418 Leser

FDP fühlt sich vom Verteidigungsminister übergangen

Mit Frank-Jürgen Weise (CDU), dem Chef der Bundesagentur für Arbeit, hat Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) einen ausgewiesenen Fachmann an die Spitze der Kommission für die Bundeswehr-Reform berufen. Der 58-jährige Oberst der Reserve absolvierte mehrere Übungen auch in Afghanistan. Neben Weise gehören die frühere Präsidentin weiter
  • 243 Leser

FDP stellt abgespeckte Steuerreform vor

Fünf-Stufen-Modell soll mittlere Einkommen steuerlich weniger belasten
Die FDP-Führung strebt jetzt eine abgespeckte Steuerreform an. Der Steuertarif soll von 2012 an fünf Stufen umfassen. Damit weicht die Partei von einem angedachten Drei-Stufen-Modell ab. Das Ziel der neuen Reform ist die Abmilderung der 'kalten Progression', durch die mittlere Einkommen zunehmend steuerlich belastet werden. Der höchste Steuersatz soll weiter
  • 259 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 257 047,40 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 2 040 695,50 Euro Gewinnklasse 3 98 110,30 Euro Gewinnklasse 4 4229,70 Euro Gewinnklasse 5 250,50 Euro Gewinnklasse 6 48,30 Euro Gewinnklasse 7 32,10 Euro Gewinnklasse 8 10,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 793 650,60 Euro TOTO Gewinnklasse 1 weiter
  • 266 Leser

Golf-Nation tief gerührt

Phil Mickelson, nicht Tiger Woods triumphiert beim US-Masters
Tiger Woods, der Vierter wurde, blieb das große Happyend bei seinem Comeback verwehrt. Dafür bescherte Phil Mickelson der Golf-Nation USA einen emotionalen und hollywoodreifen Triumph. weiter
  • 290 Leser

Graffiti kosten Millionen

Städte im Südwesten geben immer mehr Geld für Reinigung aus
Für die einen ist es Kunst - für die anderen Schmiererei: Zum Beseitigen von Graffiti müssen Hausbesitzer und Kommunen jedes Jahr Millionen ausgeben. Und die Schäden werden immer größer. weiter
  • 235 Leser

Grieche will kein Türke sein

Der 74-jährige Minas Karatzoglis verklagt eine schwedische Molkerei: Joghurt-Bild unerlaubt für Werbung benutzt
Jahrelang hat das Bild eines Opas in Tracht für türkischen Joghurt geworben. Bloß, dass der 'türkische' Opa Grieche ist und von dem Bild nichts wusste. weiter
  • 300 Leser

Handball: Hohe Hürden Island und Österreich

Momir Ilic hatte ein gutes Händchen für die deutschen Handballer, auch wenn Bundestrainer Heiner Brand wie so oft vor den Gegnern warnt. Serbiens Rückraum-Ass vom deutschen Meister THW Kiel loste gestern in Belgrad der Auswahl des Deutschen Handballbunds (DHB) den Olympia-Zweiten Island sowie Österreich als Gegner in der EM-Qualifikation 2012 zu. Hinzu weiter
  • 293 Leser

Heli-Skiing ist die Königsdisziplin

Richtig guten Skifahrern ist es auf den Pisten oft zu eng und zu langweilig. Sie suchen den Kick als Freerider außerhalb des gesicherten Geländes, gehen auf Skitouren oder - sofern genügend Geld vorhanden- zum Heli-Skiing. Dabei werden Skifahrer mit Hubschraubern auf ausgesuchte Gipfel geflogen, von wo aus sie auf unberührten Tiefschneehängen abfahren. weiter
  • 405 Leser

Hugo Boss strebt mit 'Drive' nach Wachstum

Metzinger Modekonzern wird immer mehr zum Händler - Krisenjahr abgehakt
Der Metzinger Modekonzern Hugo Boss hakt die Krise ab und will nun bis 2015 kräftig Fahrt aufnehmen. Umsatz und Ergebnis sollen Jahr für Jahr wachsen - und auch die Belegschaft wird aufgestockt. weiter
  • 449 Leser

Jahrestage auf der ISS

Astronauten lösten mechanisches Problem mit Hammer
Die 13 Astronauten an Bord der US-Raumfähre 'Discovery' und der Internationalen Raumstation (ISS) haben gestern zwei Jahrestage der Raumfahrt gefeiert: Am 12. April 1961 war Juri Gagarin als erster Mensch ins All geflogen. Und am 12. April 1981 startete erstmals eine US-Raumfähre, die 'Columbia'. Sie verglühte 22 Jahre später auf dem Rückflug zur Erde. weiter
  • 272 Leser

Kampagne gegen häusliche Gewalt

Das Justizministerium will mit einer Informationskampagne zum besseren Schutz vor häuslicher Gewalt beitragen. Wie das Ministerium gestern mitteilte, sollen Betroffene ermutigt werden, sich Hilfe vor Gericht zu suchen und die Gewaltangriffe 'nicht einfach hinzunehmen'. Dazu sei ein möglichst leichter Zugang zu gerichtlichem Rechtsschutz 'von ganz entscheidender weiter
  • 264 Leser

Karstadt-Gläubiger stimmen Verkauf zu

Verhandlungen mit sechs Interessenten
Die Gläubiger von Karstadt haben einem Verkauf des Handelsriesen zugestimmt. Die Mitarbeiter müssen sich auf weitere Einschnitte einstellen. weiter
  • 537 Leser

Kein gutes Licht

Mit Milliarden-Krediten wollen Euroländer und IWF dem pleitebedrohten Griechenland im Notfall helfen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte sich dafür eingesetzt, dass Griechenland Kredite zu 'marktüblichen Zinsen' erhält. Das wären mehr als 7 Prozent gewesen. Dass die EU nun einen niedrigeren Satz beschlossen hat, wirft kein gutes Licht auf die Expertise weiter
  • 370 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Armee auf dem Prüfstand

Dass es Reformbedarf bei der Bundeswehr gibt, lässt sich nicht leugnen. Auch wenn sich die Streitkräfte schon in den letzten zwei Jahrzehnten ständig wandeln mussten - erst im Zuge der deutschen Einheit, dann als Armee im weltweiten (Kriegs-)Einsatz -, gelten die politischen und militärischen Führungsstrukturen weder als zeitgemäß noch als hocheffizient. weiter
  • 298 Leser

KOMMENTAR · MISSBRAUCH: Wegschauen verbietet sich

Man mag es nicht mehr lesen: Doch das Thema Missbrauch in der katholischen Kirche ist nicht passé. Noch immer melden sich Opfer, noch immer werden neue Verdächtige ausgemacht, wie ein Fall aus der Diözese Rottenburg nun zeigt. Die Kirche und die Gesellschaft müssen sich dem stellen. Ein Wegschauen aus Überdruss kann sich keine Seite erlauben. Denn erstmals weiter
  • 266 Leser

KOMMENTAR: Mehr als nur rosiges Licht

Die Modebranche lebt wie die gesamte Konsumgüterindustrie davon, dass die Menschen optimistisch sind. Denn Pessimismus dämpft die Konsumlaune ganz erheblich. Insofern passt es gut ins Bild, wenn der Chef des Hugo-Boss-Konzerns, Claus-Dietrich Lahrs, schon mal vorsorglich das Ende der Finanz- und Wirtschaftskrise ausruft und die unternehmenseigenen Statistikkurven weiter
  • 313 Leser

KULTURTIPP: 18. Stuttgarter Kabarettfestival

Die Stuttgarter Erzeugergemeinschaft ist ein (nicht ganz ernst gemeinter) Zusammenschluss von namhaften Theatern und Kleinkunstbühnen, die in diesem Jahr das 18. Stuttgarter Kabarettfestival präsentieren (16. bis 26. April). Zur Erzeugergemeinschaft gehören das Renitenztheater, die Rosenau, das Laboratorium, das Theaterhaus und das Merlin. Der Auftakt weiter
  • 302 Leser

Langzeitbesuche nur nach Überprüfung - Immer wieder Probleme in Nordrhein-Westfalen

Die Idee stammt aus dem spanischen Strafvollzug, doch seit über 20 Jahren gibt es die 'Langzeit-Besucherräume' auch in nordrhein-westfälischen Gefängnissen. In den wohnlicher als die Zellen ausgestatteten Räumen wird Häftlingen der ungestörte Kontakt mit Freundin, Frau oder Familie ermöglicht. Die Besuche dauern drei bis fünf Stunden und werden während weiter
  • 354 Leser

LEITARTIKEL · POLEN: Signale der Versöhnung

Lech Kaczynski galt den Russen nicht unbedingt als Freund. Als der frühere US-Präsident George W. Bush in seiner zweiten Amtszeit plante, in Polen ein Anti-Raketensystem zu installieren, das Russland als Bedrohung seiner Sicherheit betrachtete, gehörte Kaczynski zu den eifrigsten Befürwortern. Ein Patriot und Populist, der den östlichen Nachbarn gern weiter
  • 337 Leser

Leute im Blick vom 13. April

Claudia Roth Grünen-Chefin Claudia Roth ist nach eigenen Worten 'ein gnadenloser Grand-Prix-Fan'. Der 'Super Illu' sagte die 54-Jährige: 'Seit ich zehn Jahre alt bin, seit France Galls Teilnahme 1965, verpasse ich keinen Eurovision Song Contest.' Die deutsche Kandidatin für das diesjährige Finale am 29. Mai in Oslo, Lena Meyer-Landrut, gefalle ihr außerordentlich weiter
  • 293 Leser

Machtwechsel: Jetzt herrscht Rom

Fußball: Mailand von der Spitze verdrängt
Luca Toni greift mit dem AS Rom nach dem italienischen Fußball-Meistertitel - Inter Mailand ist nach einer Aufholjagd vorerst überholt. weiter
  • 284 Leser

Manche werden gar nicht eingezogen

Jeder junge Mann muss zur Musterung, doch immer weniger gelten als tauglich
An der Musterung führt kein Weg vorbei. Manches deutet darauf hin, dass künftige Zivis eher tauglich geschrieben werden als andere. weiter
  • 321 Leser

Mappus gegen Aufnahme von Häftlingen

Der baden-württembergische Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) lehnt die Aufnahme von Guantánamo-Häftlingen ab. Entweder seien die bisher in dem Lager auf Kuba inhaftierten Gefangenen unschuldig - 'dann gibt es ein Herkunftsland'. Oder sie seien schuldig - 'dann gibt es schon zweimal keinen Grund, dass Deutschland sie aufnimmt', sagte Mappus. Auch weiter
  • 256 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 04.-07.04.10: 100er Gruppe 47-51 EUR (48,00 EUR). Notierung 12.04.10: unverändert. Handelsabsatz: 28.375 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 396 Leser

Mehr Tempo auf Baustellen

Verkehrsministerium: Schneller wieder freie Fahrt auf Autobahnen
Der Verkehr soll rollen, nicht stehen, sagt das Verkehrsministerium. Um weniger Behinderungen und Staus auf den Autobahnen zu bekommen, sollen Bauarbeiten schneller erledigt werden als bisher. weiter
  • 305 Leser

Mercedes, BMW und Audi legen deutlich zu

BMW, Audi und Daimler haben dank guter Geschäfte im Ausland die schwere Branchenkrise des vergangenen Jahres hinter sich gelassen. Die drei deutschen Premium-Hersteller verkauften nach den Einbrüchen im ersten Quartal 2009 in den ersten drei Monaten des Jahres wieder deutlich mehr Autos. Anders als die VW-Tochter Audi konnten die Rivalen in München weiter
  • 438 Leser

Militärreform in Arbeit

Guttenberg will internationalen Einsätzen Rechnung tragen
Die Bundeswehr soll besser auf ihre Aufgaben als Armee im Einsatz eingestellt werden. Eine Expertenkommission wird im Auftrag des Verteidigungsministers Vorschläge für eine Strukturreform erarbeiten. weiter
  • 192 Leser

Mitarbeiter der Lufthansa demonstrieren

Im Tarifstreit mit der Lufthansa haben Piloten und Flugbegleiter gestern Solidarität demonstriert. Hunderte Beschäftigte nahmen an einer Demonstration auf dem Frankfurter Flughafen teil. Es seien an die tausend, sagte ein Sprecher der Pilotenvereinigung Cockpit (VC). Zuvor hatte es eine Personalversammlung mit Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber gegeben. weiter
  • 317 Leser

München bleibt am teuersten

München hat bei den Immobilienpreisen weiter die Nase vorn. In der bayerischen Landeshauptstadt finden sich mit rund 3950 EUR pro Quadratmeter Wohnfläche die teuersten Immobilien, die billigsten gibt es im Altmarkkreis Salzwedel in Sachsen-Anhalt mit 630 EUR pro Quadratmeter, wie aus dem von den Gutachterausschüssen herausgegebenen Immobilienbericht weiter
  • 469 Leser

NA SOWAS . . . vom 13. April

Japan gilt als das Land der Harmonie, doch manchen Bewohnern ist das schnuppe: Ein Taxifahrer in Osaka hat nach Streitereien einen Fahrgast 50 Meter über die Straße geschleift. Das Opfer (29) hatte sich über das Benehmen des Fahrers beschwert, es kam zu Rangeleien. Als der Fahrer plötzlich Gas gab, klammerte sich der Mann an die offene Tür und wurde weiter
  • 283 Leser

Nach Missbrauch Trainer in Haft

Ein Trainer aus dem Remstal soll fast ein Jahr lang eine heute 15-Jährige im Sportverein wiederholt sexuell missbraucht haben. Er bestreitet alle Vorwürfe, sitzt aber in Untersuchungshaft, wie die Polizei in Waiblingen mitteilte. Nähere Angaben zum Sportverein und zu dem Verdächtigen machte die Polizei bewusst nicht. Auch der genaue Ort wurde nicht weiter
  • 234 Leser

Nach Verantwortung nicht gedrängt

Geobra-Brandstätter-Chefin Andrea Schauer setzt auf die Verbindung von Familie und Beruf
Sie baut Ritterburgen oder auch Schiffe: Wenn bei Playmobil neue Spielwelten entwickelt werden, ist Andrea Schauer voll dabei. Den Chefsessel bei den Zirndorfern hat sie sogar einmal abgelehnt. weiter
  • 436 Leser

Neue Anstalt für Jugendarrest

In Rastatt entsteht eine zentrale Jugendarrestanstalt für Baden. Die Jugendarrestanstalten in Müllheim (Breisgau-Hochschwarzwald) und Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) werden nach Angaben von Justizminister Ulrich Goll (FDP) aufgegeben. Mit der Einrichtung in Rastatt wird die Zahl der Arrestplätze im badischen Landesteil um 40 Prozent auf 50 Plätze erhöht. weiter
  • 263 Leser

Neue Dimensionen für den Hofstaat des Großmoguls

'Barock und Hightech'- Die Kunstsammlungen Dresden präsentieren sich von Mai an auf der Expo in Shanghai
Mit hochtechnisierten Mitteln bereiten sich die Kunstsammlungen Dresden auf ihren teilweise virtuellen Auftritt bei der Expo in Shanghai vor. weiter
  • 259 Leser

Noch höhere Steuerausfälle erwartet

Regierungschef Stefan Mappus (CDU) fürchtet, dass die Steuerschätzung Anfang Mai dem Land schmerzhafte Mindereinnahmen in dreistelliger Millionenhöhe beschert. Im schlimmsten Fall könnten bis zu 250 Millionen Euro pro Jahr fehlen, sagte Mappus am Montag nach Sitzungen des CDU-Präsidiums und des CDU-Landesvorstands. Für den Doppelhaushalt 2010/2011, weiter
  • 256 Leser

NOTIZEN vom 13. April

Den Ehemann verbrannt Aus Wut über eine vermeintliche Affäre ihres Mannes hat eine 44-jährige Frau in Australien den Penis ihres Mannes angezündet. Das Feuer griff, weil die Frau Brennspiritus benutzt hatte, um sich. Das gesamte Haus brannte nieder, der Mann erlag wenig später seinen Brandverletzungen. 'Ich bin eine eifersüchtige Frau, ich wollte seinen weiter
  • 263 Leser

NOTIZEN vom 13. April

Rekord in Sicht Das Internationale Musikfestival 'Heidelberger Frühling' steuert in diesem Jahr auf das beste Ergebnis seiner Geschichte zu. Seit dem Eröffnungskonzert am 20. März haben mehr als 20 000 Menschen die 56 Klassikkonzerte, Vorträge und Workshops besucht. Bis zum Abschluss des Festivals am 24. April rechnet Intendant Thorsten Schmidt mit weiter
  • 212 Leser

NOTIZEN vom 13. April

Bischof Mixa wehrt sich Der Augsburger Bischof Walter Mixa weist Vorwürfe von sich, in seiner Zeit als Stiftungschef Gelder der Waisenhausstiftung Schrobenhausen nicht zweckmäßig verwendet zu haben. Es sei zwar mehrfach zu 'finanztechnisch unklaren Zuordnungen von Ausstattungsgegenständen' gekommen. Diese, so Mixa, seien keine privaten Anschaffungen weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN vom 13. April

Bayer schützt 'Vizekusen' Fußball: Bayer Leverkusen lässt sich bald auch offiziell als 'Vizekusen' bezeichnen. Den wenig schmeichelhaften Titel haben sich die Rheinländer beim Deutschen Patent- und Markenamt geschützt. Seit 1997 hat Leverkusen eine stolze Sammlung an zweiten Plätzen gesammelt. Viermal gab es den Vizetitel in der Meisterschaft, zwei weiter
  • 292 Leser

NOTIZEN vom 13. April

Mehr Tests auf HIV Stuttgart - Immer mehr Menschen lassen sich bei den Gesundheitsämtern anonym auf HIV testen. Wie Gesundheitsministerin Monika Stolz (CDU) bekanntgab, ließen 2009 19 619 Menschen ihr Blut untersuchen. Das sind 2637 mehr als 2008. 2009 wurde bei 272 Männern und Frauen HIV entdeckt. Damit habe sich die Zahl Neuinfizierter auf hohem Niveau weiter
  • 226 Leser

NOTIZEN vom 13. April

Schnaps-Monopol bleibt Das Branntweinmonopol der staatlich unterstützten Alkoholerzeugung in Klein- und Obstbrennereien soll laut Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner nochmals verlängert werden. Darauf habe sie sich mit EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos verständigt, sagte Aigner. Allerdings müssen noch EU-Kommission, Europaparlaments und EU-Agrarministerrat weiter
  • 412 Leser

Obama warnt vor Atomterrorismus

US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben gestern eindringlich vor internationalem Atomterrorismus gewarnt. 'Das ist etwas, was die Sicherheitslandschaft dieses Landes und in der ganzen Welt für die kommenden Jahre verändern könnte', erklärte Obama vor der Eröffnung eines Gipfels zur Atomsicherheit mit 38 Staats- und Regierungschefs. weiter
  • 212 Leser

Opposition hakt in der Kiesaffäre weiter nach

Sozialdemokraten und Grüne halten weiter offen, ob es in der so genannten Kiesaffäre um den ehemaligen Finanzstaatssekretär Gundolf Fleischer zu einem Untersuchungsausschuss kommt. Die beiden Oppositionsparteien beklagten gestern, dass die Landesregierung noch immer nicht alle Dokumente vorgelegt habe. In einem weiteren gemeinsamen parlamentarischen weiter
  • 265 Leser

Optimismus hält nicht an

Griechenland-Lösung bringt keine Impulse
Nach anfänglichem Optimismus durch die Einigung auf einen Notfallplan für Griechenland hat der Dax den Handel gestern nahezu unverändert beendet. Stützende Wirkung hatte laut Händlern der wieder stärkere Euro, der zum ersten Mal seit über drei Wochen zeitweise wieder bei 1,36 Dollar notierte. Die Griechenland-Lösung gibt laut Marktanalyst Heino Ruland weiter
  • 533 Leser

Palm stellt sich selbst zum Verkauf

Der verlustreiche Smartphone-Hersteller Palm sucht einen Ausweg aus seiner misslichen Lage. Das Unternehmen hat sich nach einem Bericht der Finanz-Nachrichtenagentur Bloomberg selbst zum Verkauf gestellt. Der taiwanesische Rivale HTC und der chinesische Computerhersteller Lenovo hätten bereits Interesse gezeigt, hieß es. Der Kleincomputer-Pionier droht, weiter
  • 374 Leser

Politische Bildung im Schnelldurchlauf

Bestand der Zivildienstschulen nicht bedroht
Die Zivis politisch bilden und sie zum Nachdenken über ihre Arbeit anregen: Das ist die Aufgabe von Zivildienstschulen. Ein Teilnehmer berichtet. weiter
  • 341 Leser

Richter in Moskau erschossen

Jurist verurteilte Neonazis - Wiederholte Morddrohungen
Ein für sein Engagement gegen Neonazis bekannter russischer Richter ist in Moskau vor seiner Wohnung erschossen worden. Die Bluttat an dem 47 Jahre alten Eduard Tschuwaschow , die vermutlich ein Auftragskiller begangen habe, sei wahrscheinlich Rache für eine Verurteilung, sagte ein Ermittler. Der Mörder sei auf der Flucht. Tschuwaschow, der häufig Prozesse weiter
  • 267 Leser

Richter untersagt Kirchen-Vergleich im Fall Amerell

DFB-Präsident Theo Zwanziger hat im Rechtsstreit mit Ex-Schiedsrichterbeobachter Manfred Amerell eine erneute Niederlage erlitten. Der Chef des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) scheiterte gestern vor dem Landgericht Augsburg mit einem Widerspruch gegen eine einstweilige Verfügung. Zwanziger war von der Augsburger Zivilkammer untersagt worden, die Aufklärungsarbeit weiter
  • 237 Leser

Ringen um Frequenzen

Auktion mit vier großen Mobilfunkanbietern
Der Bieterkampf um neue Mobilfunkfrequenzen in Deutschland ist eingeläutet: Gestern gab der Präsident der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth, den Startschuss für die bislang größte Auktion von Funkfrequenzen in Deutschland. Zur Versteigerung wurden die vier Mobilfunkbetreiber T-Mobile, Vodafone, E-Plus und 02 Telefonica zugelassen. Sie wollen Frequenzen weiter
  • 276 Leser

Ringer-EM: Neue Ziele nach der großen Rotation

Nach Trainer-Rotation und Verjüngung mit Blick auf die Heim- EM 2011 in Dortmund stehen die deutschen Ringer bei der Europameisterschaft in Baku vor einer Standortbestimmung. Von heute an bis Sonntag wollen die Athleten in Aserbaidschan überzeugen, nachdem man bei der WM leer ausging. 'Zurück zu alter Stärke finden und Anschluss zur internationalen weiter
  • 329 Leser

Rohwedder wird liquidiert

Der insolvente Automatisierungsspezialist Rohwedder wird nicht fortgeführt, sondern liquidiert. Dies bedeutet, dass die Aktionäre auf ihr Kapital mit keinen Zahlungen rechnen könne, teilte das Unternehmen mit. Der Geschäftsbetrieb könne mit den vorhandenen finanziellen Mitteln nicht dauerhaft aufrechterhalten werden. Nach Angaben des vorläufigen Insolvenzverwalters weiter
  • 400 Leser

Rossi zeigt es allen

Motorrad-Ass überzeugt in Doha - Bradl mit 'Kopfweh'
Titelverteidiger Valentino Rossi hat in Doha den Auftakt der Motorrad-Weltmeisterschaft in der 'Königsklasse' Moto-GP gewonnen - trotz unterlegenen Materials. Casey Stoner stürzte in Führung liegend. weiter
  • 252 Leser

Sinnlich, provokant, erotisch

Bombenerfolg mit dem Musical 'Rent' im Deutschen Theater München
Nach der Ausbildung direkt auf einer bekannten Bühne spielen - Musical-Absolventen der Theaterakademie August Everding haben das mit 'Rent' im Deutschen Theater München hinreißend geschafft. weiter
  • 339 Leser

Sold, Verpflegungs- und Entlassungsgeld

Das Gehalt eines Zivildienstleistenden hängt vom Dienstmonat und vielen Einzel- und Ausnahmebestimmungen ab. Grundsätzlich beträgt der Sold zwischen 282,30 Euro und 328,50 Euro im Monat (9,41 Euro bis 10,95 Euro am Tag). Hinzu kommen Verpflegungsgeld (216 Euro monatlich, wenn der Zivi nicht versorgt wird) und gegebenenfalls 35,40 Euro für Kleidung. weiter
  • 293 Leser

STICHWORT · DIE JOBBIK: Aufstieg mit Hassreden

Wenn die rechtsextreme Jobbik (Die Rechten) ihre Versammlungen abhält, weht ein Hauch von Zwischenkriegs-Mitteleuropa mit seinen Freikorps und Bürgerwehren durch den Saal. Mitglieder der Ungarischen Garde stehen in ihren schwarzen Jacken und Militärstiefeln als Staffage beim Rednerpodium. Als Partei gegründet wurde die Jobbik im Jahr 2003. Enttäuschte weiter
  • 228 Leser

Stuttgart 21: Einbau neuer Weichen

Mehr als zwei Monate nach dem Baubeginn für das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 bereiten Arbeiter den Einbau neuer Weichen vor. Dafür werden Kabel verlegt, neue Signale aufgestellt und Gleise entfernt, teilte die Bauherrin Deutsche Bahn gestern in Stuttgart mit. Bis zu mehreren Dutzend Arbeiter seien derzeit tätig. In der kommenden Woche will die weiter
  • 218 Leser

THEMA DES TAGES vom 13. April

ZIVILDIENST AM ENDE? Nur noch sechs Monate lang sollen junge Männer künftig dem Gemeinwohl dienen. Wir beschreiben, was das für die sozialen Einrichtungen bedeutet und welche Alternativen es gibt. weiter
  • 218 Leser

Trauer nach Lawinentod

Unglück beim Heli-Skifahren auf Kamtschatka: Ein Todesopfer aus Illertissen
Zwei der sechs deutschen Lawinenopfer von Kamtschatka stammen aus Bayern, eines aus dem Landkreis Neu-Ulm. Überlebt hat ein Mann aus dem Raum Göppingen. Der 34-Jährige hatte großes Glück. weiter
  • 324 Leser

Ungarn rückt nach rechts

Viktor Orban kehrt zurück ins Amt des Ministerpräsidenten - Extreme künftig im Parlament
Politische Wende in Ungarn: Künftig hat das rechts-konservative Lager das Sagen. Auch Rechtsextreme sind im neuen Parlament stark vertreten. weiter
  • 422 Leser

Viel Aufwand für kurze Zeit

Einrichtungen wollen den Dienst attraktiv gestalten
Damit den Altenheimen und Rettungsdiensten die Zivis nicht ausgehen, soll der Dienst freiwillig verlängert werden können. Darauf setzen die Einrichtungen - trotz des Mehraufwands für sie. weiter
  • 314 Leser

Viele Tote bei Zugunglück in Südtirol

Bei einem Zugunglück in Südtirol sind gestern mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Ein Regionalzug entgleiste nach einem Erdrutsch auf dem Weg von Malles im Vinschgau nach Meran. 28 Menschen wurden verletzt, sieben von ihnen schwebten am Abend in Lebensgefahr, teilte die Feuerwehr mit. Die Bahnlinie verläuft zwischen einem Fluss und den Bergen. weiter
  • 308 Leser

Weshalb sterben so viele Robben?

Mehr als 900 Robben sind seit Herbst im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer gestorben - dreimal so viele wie sonst. Das bedeute, dass der größte Teil des Geburtsjahrgangs 2009 gestorben sei, sagte der Biologe Kai Abt vom Kieler Büro Wildlife Consulting. Das Büro erfasst im Auftrag des Landes den Seehundbestand. Abt sagt, es gebe gerade weiter
  • 324 Leser

ZUR PERSON: Verdienstkreuz für Wehling

Hans-Georg Wehling hat als Politikwissenschaftler, Honorarprofessor, Abteilungsleiter der Landeszentrale für politische Bildung und Kommunalwissenschaftler Akzente gesetzt. Gestern wurde er in Stuttgart mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Bei der Ordensverleihung in der Villa Reitzenstein würdigte Staatssekretär Hubert Wicker Wehlings Verdienste. weiter
  • 377 Leser

Leserbeiträge (2)

Kluge Griechen

Zu "Arme Griechen" vom 13.04.2010

Ob nun Nana Mouskouri oder Gyros etwas Gutes sind, das ist natürlich Geschmacksache. Über Demokratie und Philosophie lässt sich, glaube ich, nicht streiten. Ich frage mich nur, warum man von der Demokratie nicht mehr in die neue Zeit übernommen hat. Ich denke da an das Scherbengericht.

Das

weiter