Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 15. April 2010

anzeigen

Regional (109)

Drei Millionen im Museum

Stuttgart. Knapp vier Jahre nach Eröffnung konnte der Leiter des Mercedes-Benz-Museums, Michael Bock, den dreimillionsten Besucher begrüßen. „Unser Ziel ist es, das Museum weiterhin als einen Ort zu etablieren, der Historie und Innovation vereint. Touristen, Schulklassen und Enthusiasten möchten wir gleichermaßen mit wechselnden Ausstellungen, weiter

Qualmende Köpfe an Gymnasien

Abiturprüfungen in Schwäbisch Gmünd, Lorch und Heubach haben gestern mit dem Fach Deutsch begonnen
Seit Donnerstag sitzen die Abiturienten in den Gymnasien wieder vor ihren Abschlussprüfungen. Nach Jahren der Vorbereitung startete für die Schüler in Schwäbisch Gmünd, Lorch und Heubach das Abitur mit der Prüfung im Fach Deutsch. weiter
  • 159 Leser

Weiterhin Vorstandstrio statt Vorsitzendem

Dorfgemeinschaft Hönig: 2. Vorsitzender, Kassier und Schriftführerin bilden Vorstandsteam
Einen Vorsitzenden hat die Dorfgemeinschaft Hönig auch bei ihrer jüngsten Generalversammlung nicht gefunden. Seit dem Jahr 2006 bilden der 2. Vorsitzende, der Kassier und die Schriftführerin das Vorstandsteam – und das bleibt auch in Zukunft so. Bei der Versammlung im voll besetzten Dorfhaus in Hönig gab es den Rückblick auf zahlreiche Aktivitäten, weiter
  • 134 Leser

Jugendhaus wird angenommen

Lob für Ehrenamtliche
Das Jugendhaus in Waldstetten und die Büchereien in Waldstetten und Wißgoldingen werden gut angenommen. Das ist bei den Berichten gestern im Verwaltungsausschuss deutlich geworden. weiter

Hans Kolb ist neuer Vorsitzender

EKO-Trägerverein hat gewählt
Der Verein Energiekompetenz Ostalb, Träger des unabhängigen Beratungszentrums, hat einen neuen Vorsitzenden. Manfred Kolb übernimmt von Horst Beran, der seit 2004 die Geschicke des EKO entscheidend mitbestimmt hatte. weiter
  • 1
  • 341 Leser
Zuerst – das heißt gestern 4.30 Uhr meldete das Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen einen schwer verletzten, stark betrunkenen Patienten, der von einem Bekannten ins Krankenhaus gebracht worden war. Dann machte sich die Polizei auf die Suche nach einem zu den Verletzungen passenden Unfall und fand versteckt im Graben an der B 29 zwischen weiter
  • 463 Leser

Auf keine Begabung verzichten

Akteure des Projekts „Mädchen und Technik“ ziehen positive Bilanz: Das wirkt weiter
Da führte ein glücklicher Zufall die Idee und das Geld zusammen. Dass Gutes entstand, davon ist Karin Büchling vom Sozialministerium jetzt, zum Ende des Projekts „Mädchen und Technik“ mehr denn je überzeugt. 110 000 Euro über zwei Jahre seien auch deshalb richtig angelegt, weil in der Region ein Netz gewachsen ist, das nachhaltig Impulse weiter
  • 363 Leser

Um den Nachwuchs kümmern

IHK-Studie zur „Demografie in Ostwürttemberg“ fordert Unternehmen zum Handeln auf
Die konkreten Zahlen sind beunruhigend – auch, wenn die Erkenntnis nicht neu ist: Die Schulabgängerzahlen in der Region sinken. Bis zum Jahr 2025 sogar um durchschnittlich 25 Prozent, hat die Industrie- und Handelskammer in ihrer Studie „Demografie in Ostwürttemberg“ herausgearbeitet. Es sei höchste Zeit für Unternehmen, die im Wettbewerb weiter
  • 348 Leser

Wassergraben kommt

Kanallücke „Im Wäldle“ in Wißgoldingen wird geschlossen
Die Lücke im bestehenden Oberflächenwassergraben im Wißgoldinger Baugebiet Stuifen-Unterberg wird geschlossen. Das hat der Bau- und Umweltausschuss in der Sitzung am Donnerstag beschlossen. Weil es dort zu Hangrutschungen kam, will die Gemeinde handeln. Damit macht sie einen Knopf an eine schon seit fast 20 Jahren bestehende Diskussion. weiter

Türelemente zum Brandschutz einbauen

Im Altbau der Waldstetter Bergschule werden Maßnahmen zum Brandschutz umgesetzt. Das hat der Bau- und Umweltausschuss in seiner Sitzung am Donnerstag bei einem Ortstermin beschlossen. Im ersten und zweiten Obergeschoss des Treppenhauses werden Türelemente über die gesamte Flurbreite eingebaut, um das Treppenhaus im Brandfall abgrenzen zu können. Die weiter

Die Familie als Lebenselixier

Marlene und Egon Butz feiern heute in Bettringen ihre Goldene Hochzeit
„Unglaublich, wie schnell die Zeit vergangen ist!“, sind sich Marlene und Egon Butz einig. Vor 50 Jahren traten sie als Brautpaar vor den Altar. Was die beiden bis heute zusammenschweißt, ist zum einen die Liebe zueinander und zum anderen die enge Familienbande. weiter
  • 158 Leser
Vor 25 Jahren
Jürgen SteckDer Erste Elmar Hägele ist der Erste, der seinen Hut in den Ring wirft. Der Stadtrat der Grünen will Oberbürgermeister in Schwäbisch Gmünd werden.Die Sieger Robert Drees, Armin Wäler und Klaus-Peter Zauner gewinnen den Landeswettbewerb „Jugend forscht“. Sie haben ein Computerprogramm entwickelt, mit dem Engpässe in Wartesystemen weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDEgon und Marlene Butz, Innstraße 12, zur Goldenen Hochzeit.Ingeborg Kleiner, Kronengäßle 9, zum 83. Geburtstag.Inge Scheinert, Kiesäcker 30, zum 82. Geburtstag.Elwira Howard, Oderstraße 73, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Friedrich Tschervinski, Berliner Weg 39, Bettringen, zum 80. Geburtstag.Pauline Grieser, In den Riedäckern 33, Bettringen, weiter
  • 123 Leser

OB: berechtigter Stolz

Stukkateur Zeller feiert 100-jähriges Bestehen in der SG-Halle in Bettringen
Ein 100-jähriges Firmenbestehen ist ein großes Jubiläumsfest wert. Daher feierte die Stukkateur Zeller GmbH am Donnerstag mit Gästen, Mitarbeitern und Familie in der SG-Halle in Bettringen. weiter
  • 368 Leser

Ein Gerät erfunden

Betec in Adelmannsfelden gibt sich innovativ – Hausmesse
Nicht nur in Krisenzeiten sollte man seine Produktion optimieren. Betec hat mit einer neuen Erfindung die Taktzeit beim Sicken deutlich verkürzt, was ein großes Einsparpotential verspricht. weiter
  • 657 Leser

Inneo ist wichtiger IT-Baustein

Ellwanger IT-Firma feiert 25-jähriges Bestehen – Hochkaräter als Redner
Zu feiern gab es bei der Inneo Solutions GmbH gestern Abend vieles: Das IT-Unternehmen blickte auf 25 Jahre seines Bestehens zurück und der 500 Quadratmeter großer Neubau eines Konferenz- und Schulungszentrums wurde seiner Bestimmung übergeben. weiter

Die Reise zum gesprochenen Wort

Neues Fachbuch von Stephan Gora: Praktische Rhetorik in der Schule
Vom Small Talk bis zur freien Rede und Debatte, Aufbau und Wirkung, lehrer- beziehungsweise schülergerecht umgesetzt, dazu 50 praktische Kopiervorlagen und Arbeitsblätter und ein umfangreiches Lexikon der Fachbegriffe: Das ist das neue Buch von Studiendirektor Stephan Gora. weiter

Gesundheit kann man lernen

Schule für Hörgeschädigte St. Josef beteiligt sich wieder an „Klasse 2000“
„Klasse 2000“ ist das bundesweit größte Program zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung im Grundschulalter, an dem sich nun – dank der Sponsorenschaft der Barmer GEK und des Lionsclubs Aalen – auch in diesem Schuljahr die ersten Klassen der Schwäbisch Gmünder Schule für Hörgeschädigte St. Josef beteiligen. weiter
  • 211 Leser

„Für ein gutes Miteinander“

Schwäbisch Gmünd. Im Projekt „Miteinander Mittendrin“ der Stiftung Haus Lindenhof geht es darum, Menschen mit Behinderung die Teilhabe am Leben der Gesellschaft und auch die Teilgabe zu ermöglichen. Die Essinger Wohnungsbau GmbH unterstützt das Projekt „Miteinander Mittendrin“ mit einer Spende von 5000 Euro. Horst Enßlin, Geschäftsführer weiter

Gewinner beim HGV Straßdorf

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Handels- und Gewerbeverein Straßdorf geht mit unveränderter Führungsmannschaft ins Jubiläum zum 25-jährigen Bestehen. Außerdem wurden bei der Hauptversammlung die Gewinner der Schätzfrage vom Straßdorfer Frühling ausgezeichnet. Annika Thorwart aus Schwäbisch Gmünd hat eine Heißluftballonfahrt gewonnen. Über Einkaufsgutscheine weiter
  • 121 Leser

Edel-Babys mit weicher Wolle

Im Frühling kommen in Waldstetten Alpakas vom Edelhof zur Welt – Rund 80 Tiere gehören zur Zucht
Wenn Edel-Jolanda oder Edel-Isabella mit ihren langen Wimpern klimpern und ein leises Blöken von sich geben, ist Edel-Fernando hin und weg. Rund 80 Alpakas tummeln sich auf dem Hof von Christof Kottmann in Waldstetten. Das peruanische Andenklima vermissen die Tiere unterm Stuifen nicht. Ganz im Gegenteil: Sie entwickeln sich hier prächtig. weiter

Vorstoß in unerforschte Tiefen

Arbeitsgemeinschaft Teufelsklingenbröller will in diesem Jahr in Heubach weiterforschen
Mittlerweile wissen die Forscher von 1270 Metern, die die Teufelsklinge tief ist – die längste Höhle in Ostwürttemberg. Jetzt gibt die Arbeitsgemeinschaft Teufelsklingenbröller (Arge) wieder Gas. Für dieses Jahr sind weitere Vorstöße geplant, um zu sehen, ob die Höhle noch größer ist als bislang erforscht. weiter
  • 313 Leser

Ausbau der Ortsdurchfahrt geht weiter

Sperrung in Frickenhofen
Der Ausbau der Ortsdurchfahrt Frickenhofen geht ab Montag, 19. April, weiter. Rund acht Wochen ist die Straße gesperrt. Überörtlich ist eine Umleitung ausgeschildert, für Anwohner gibt es im Ort nur aus Richtung Rotenhar eine Umleitung, teilt die Gemeinde mit. weiter
  • 275 Leser

Kunden nicht in Massen – aber treu

Der Mutlanger Wochenmarkt: zwei Stände mit ausgebautem Angebot und Marktcafé
Im Winter sah es kurz so aus, als werde aus dem Mutlanger Wochenmarkt ein „Ein-Stand-Angebot“. „Dann wären wir sicher auf Dauer auch nicht geblieben“, sagt Karin Kienhöfer, die dort mit ihrer Metzgerei seit über 20 Jahren einen Stand hat. Sie suchte darum einen neuen Standnachbar. Und fand ihn mit Gartenbau und Floristik Bauer weiter
  • 313 Leser

Schnelles Ende vor Gericht

Bauunternehmer wegen Hehlerei statt wegen Bandendiebstahls verurteilt
Ein überraschend schnelles Ende nahm jetzt vor dem Ellwanger Schwurgericht der Prozess gegen fünf Angeklagte, die des schweren Bandendiebstahls beschuldigt wurden. Dabei war ein Unternehmer aus einer Gemeinde im Gmünder Raum der Hauptbeschuldigte (siehe GT vom Donnerstag). Er wurde der Hehlerei für schuldig befunden. weiter

Bifora-Uhr tickt für den Salvator

Besonders gestalteter Zeitmesser soll den Erhalt des Gmünder Wallfahrtsortes fördern – Nur 500 Exemplare hergestellt
Mit dem Salvator kann man ab sofort auf der Höhe der Zeit sein: Viele Gmünder Uhrenhändler bieten nun eine Armbanduhr an, in deren Gestaltung sich der Gmünder Wallfahrtsort widerspiegelt. Der Erlös des Verkaufs kommt dem Erhalt des Salvators zugute. weiter
  • 139 Leser

Kurz und bündig

Frauen treffen sich In der Reihe „Frauen treffen sich“ der evangelischen Erwachsenenbildung treffen sich Frauen am Mittwoch, 21. April, um 9 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Heubach zum Thema: „Gottes Lob International“ zum Hören und Mitsingen, unter der Leitung von Pfarrer Gerhard Brüning. Der Unkostenbeitrag beträgt 4 Euro. weiter

Thema Ernährung im Kindergarten Regenbogen

Thema eines Projektes im Kindergarten Regenbogen in Heubach war gesunde Ernährung und Zahngesundheit. Die Eltern richteten engagiert für alle Kinder ein gesundes Frühstück her, dass anschließend gemeinsam verzehrt wurde. Der nächste Schwerpunkt ging dann in Richtung Zahngesundheit mit vielen verschiedenen Aktivitäten wie der Betrachtung eines Kinder- weiter
  • 260 Leser

Heubacher Katzenkinder im Farbenland

Mit einem kunterbunten Farbenfest beendeten die „Katzenkinder“ des Kinderhauses „Am Auhölzle“ in Heubach ihr Farbenprojekt. Im Projekt „Wir reisen ins Farbenland“ hatten die Kinder die Möglichkeit, einen Einblick in die Welt der Farben zu erhalten und sie mit allen Sinnen zu entdecken. So probierten sie am Gelbtag weiter
  • 319 Leser
Landesjazzfestival 2010 Interessante Jazz-Stars sind von Mittwoch, 21. bis Sonntag, 25. April in Schwäbisch Gmünd zu hören

Frischer Jazz in allen Facetten

Ob Improvisationsworkshop für Kinder oder andere Jazzprojekte: zum Landesjazzfestival 2010, von Mittwoch, 21. bis Sonntag, 25. April, kommen Jazz-Stars wie Carla Bley, Paolo Fresu, Steve Swallow, Andy Sheppard, Arild Andersen, Bill Drummond, Gunter Hampel, Markus Stockhausen, Nils Wogram, Günter „Baby“ Sommer, Bernd Konrad und viele andere weiter
  • 307 Leser
Meine FreizeitKarinBurgenmeister48 JahreMutter von sieben Kindernaus AalenAus Liebe zum Klavier Seite 6Vor drei Jahren habe ich angefangen, Klavier zu lernen. Ich übe gerade ein Stück das Wiegenlied von Schumann für mein Enkelkind. Deshalb freue ich mich auf die szenische Lesung mit Musik und Gesang am Dienstag in Heubach, die vom Leben von Clara Schumann weiter
  • 465 Leser

Freitag, 16. April

Die English Round Table Players spielen am Freitag, 16. und Samstag, 17. April, jeweils um 19 Uhr, englisches Theater im Torhaus in Aalen im Paul-Ulmschneider Saal. Im neuen Stück „Whodunnit??“ genießen die Cousinen Beatrice und Lydia ihr Leben im Landhaus. Doch ein Besucher und der skandalöse „Peanut Murderer“ bringen die Beschaulichkeit weiter
  • 284 Leser

Clara Schumanns Leben

Wunderkind. Ikone. Und alleinerziehende Mutter: Clara Schumanns Leben fasziniert am Dienstag, 20. April, um 19.30 Uhr im Heubacher Kulturhaus Silberwarenfabrik als szenische Lesung mit Musik und Gesang. weiter
  • 291 Leser

Zum Nachdenken

Endlich ist das erste Album des französischen Künstlers Fursy Teyssier erhältlich. Mit seinem Projekt „Les Discrets“ verbindet er das Thema Leben und Tod. weiter
  • 273 Leser

Klimazonen

Aufklärendes Musikkabarett bietet Olga Lomenko unter dem Motto „Erogene Klimazonen“. Ist das Liebesglück wetter-, temperament- und nationalitätsabhängig? Welchen Einfluss haben Märchen auf das Sexualverhalten? Wer mehr über das facettenreiche Thema Liebe erfahren möchte, erhält am Freitag, 23. April, um 20 Uhr in Neuler im Farrenstall fachgerechte weiter
  • 346 Leser

Willy Astor

Erst wurde das neue Programm von Willy Astor „Reimgold“ angekündigt, nun hat sich der Künstler jedoch entschlossen, auf Jubiläumstour zu gehen. So zeigt er am Donnerstag, 22. April, um 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen „Das Beste aus 25 Jahren“. weiter
  • 340 Leser

Klangreise

„Tukamama“ nennt sich das Duo, das am Sonntag, 18. April, um 19.30 Uhr die Zuhörer im Heubacher Kulturhaus Silberwarenfabrik in seinen Bann ziehen will. Der Name ist ein Mix aus den ersten Namenssilben von Martin Kälberer, (Pianist, Komponist und Multiinstrumentalist) und dem brasilianischen Saxophonisten, Flötisten und Komponisten Márcio weiter
  • 282 Leser

Ironischer Lachkracher

Bewundert und vergöttert werden, viel Geld verdienen … – das ist der Traum eines jeden Mädchens: zumindest der der beiden Cast Girls, die am Sonntag, 18. April, um 20 Uhr als Premiere im Cafe Rambazamba ihre langen Beine zeigen. weiter
  • 357 Leser

Lady of Jazz

Sydney Ellis and her Mama Band gastiert im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell am Samstag, 17. April, ab 20 Uhr. Zu ihrem Repertoire gehören die Klassiker von zahlreichen weltbekannten Musikerinnen und Komponisten, darunter Dinah Washington, Nina Simone, Elmore James, Louis Armstrong, Nat King Cole und Bessie Smith. Die 1947 in West Virginia geborene weiter
  • 285 Leser

Getunte Coversongs

Für die Fans von Rockmusik gibt es am Samstag, 17. April im Ellwanger Irish Pub einen Pflichttermin. Die Gmünder Band „Nex’To You“ bringt guten alten 70er-Jahre-Rock, Powerblues und Südstaaten-Rock auf die Bühne des Leprechaun. weiter
  • 398 Leser

Herrlich schnippisch

Die Times würdigt Bill Bryson als „witzigsten Reiseschriftsteller auf Erden“. Nicht weniger komisch und amüsant ist sein neues Werk „Mein Amerika“. Gewürzt mit einer Prise Slapstick-Humor berichtet der Autor von seiner Kindheit in den 50er Jahren in einer ganz normalen Kleinstadt Amerikas. weiter
  • 287 Leser

Wege aus der Krise

Finanzkrise – mit diesem Wort wird häufig nur Negatives verbunden. Ob in der Zeitung, im Radio oder im Fernsehen: überall wird darüber berichtet. Ist das alles nur Panikmache oder gibt es auch Perspektiven für die Zukunft? Die Journalistin Marlis Prinzing hat dazu den ehemaligen Ministerpräsidenten Baden-Württembergs, Lothar Späth, befragt. weiter
  • 5
  • 366 Leser
Schaufenster
Kathrin ten HagenSolistin im Violinkonzert D-Dur op. 61 von Ludwig van Beethoven beim Konzert des Collegiums musicum am Sonntag, 18. April um 19 Uhr in der Stadthalle Aalen ist die hoch begabte junge Geigerin Kathrin ten Hagen. Kathrin ten Hagen wurde in Steinfurt geboren. Als 14-Jährige debütierte sie bei den Nürnberger Symphonikern. Sie studierte weiter
  • 331 Leser

„Duell“ im Kunstverein Aalen

Kunstverein Aalen zeigt die Lichtspiele von Kurt Laurenz Theinert und Gert Wiedmaier
„Duell – Ein künstlerisches Treffen“ ist der Titel der neuen Ausstellung, die am Sonntag, 18. April, um 11 Uhr in der Galerie des Kunstvereins Aalen mit einer Einführung durch Artur Elmer eröffnet wird. Kurt Laurenz Theinert und Gert Wiedmaier geben dabei Einblicke in ihre Werke. weiter
  • 358 Leser

Doppelte „Leerzeile“

Ellwanger Kulturamt zeigt im Palais Arbeiten junger Künstler
Unter dem Titel „Leerzeile“ präsentiert das Kulturamt der Stadt Ellwangen in einer gemeinsamen Ausstellung ab kommenden Sonntag Arbeiten von Leonie Brenner (Zeichnung) und Pirmin Lang (Malerei). Damit setzt das Kulturamt die vor wenigen Jahren begonnene Ausstellungsreihe mit Ellwanger Akademiestudenten fort. weiter
  • 292 Leser

„My fair Lady“ auf der Treppe und Shakespeare satt

Freilichtspiele Schwäbisch Hall feiern 85. Geburtstag und das zehnjährige Bestehen des Globe Theaters mit opulentem Programm
Die Freilichtspiele Schwäbisch Hall feiern ihren 85. Geburtstag und das zehnjährige Bestehen des ganz aus Holz gezimmerten Globe Theaters standesgemäß: Mit einem opulenten Programm, das so viele Akteure wie selten zuvor auf der Großen Treppe und den anderen Spielorten versammelt. „Und nun will ich Gerechtigkeit!“ lautet das aus Dürrenmatts weiter
  • 487 Leser

Das Publikum pfeift auf Liberg

Der fliegende Musikholländer eröffnet die Saison des Gmünder Kleinkunstabos
Es gibt keine Schublade, die für ihn passend ist, dennoch reißt er im Gmünder „Stadtgarten“ einmal mehr jede auf und nimmt sich was er braucht für seine Kunst: Hans Liberg switcht mit machfacher Geschwindigkeit durch die Musiksparten, -genres und -geschichte und man merkt kaum, dass er, gerade noch bei Vivaldi, gefolgt vom Flohwalzer bereits weiter
  • 444 Leser

Vogelhofstraße soll gesenkt werden

Maßnahme erschließt Güterbahnhof für Zeit während und nach Gartenschau – Stadträte diskutieren kontrovers
Die Vogelhofstraße unter der Bahnbrücke im Gmünder Westen soll tiefer gelegt werden. Dadurch soll das Areal des Güterbahnhofs für die Landesgartenschau und danach besser erschlossen werden. Diesen Vorschlag der Stadtverwaltung diskutierten die Stadträte des Bauausschusses am Mittwoch kontrovers. Insbesondere einige Stadträte der CDU-Fraktion waren unzufrieden. weiter
  • 351 Leser

Erholungsort im Naturpark

Gschwend präsentiert sich als Gemeinde zum Wohlfühlen
Als Erholungsort mitten im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald präsentiert sich Gschwend an der idyllischen Straße. Zur Gemeinde gehören zahlreiche Dörfer, Weiler, Höfe und Häuser. Verträumte Ortschaften machen neugierig, Gaststätten laden zur Einkehr und zum Verweilen ein. Auch die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten für Jung und Alt können sich sehen weiter
  • 103 Leser
Zur Person

Professor Friedrich Bay

Waldstetten. Professor Friedrich Bay, der Vorsitzende des Naturkundevereins Schwäbisch Gmünd und der Leiter der Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Naturschutzbundes Deutschland, hat am 15. April seinen 70. Geburtstag gefeiert. Dazu gratulierten ihm die Naturkundler herzlich und dankten ihm für seine Aktivitäten für Natur und Umwelt rund um Gmünd. Friedrich weiter
  • 102 Leser

Feierliche Erstkommunion in Wißgoldingen

Fünf Mädchen und acht Jungen feierten in der festlich geschmückten Pfarrkirche Wißgoldingen ihre heilige Erstkommunion. Die Kirchengemeinde und Pfarrer Klaus Stegmaier freuten sich mit den Kindern und ihren Angehörigen. Der feierliche Gottesdienst und die gemeinsame Vorbereitungszeit ab Oktober 2009 standen unter dem Motto „Regenbogen – weiter

Wandern mit „Sonnengesang“

Waldstetten. Unter dem Motto „Sonnengesang“ findet eine Wanderung der Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten am Mittwoch, 21. April, statt. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Ausgangspunkt der Wanderung „auf dem Franziskusweg“ ist der Parkplatz bei der Kirche in Ottenbach. Eine Einkehr ist weiter
  • 105 Leser

Römisch Böbingen

Böbinger Kastell-Fundamente und Limes-Informationstafeln
Sanierte Fundamente eines Römerkastells bei Böbingen und die neue Beschilderung des zum Unesco-Weltkulturerbes gehörenden Limes präsentiert die Gemeinde Böbingen am Samstag. weiter
  • 132 Leser

4. Leistungsschau in Gschwend

Am Samstag und Sonntag, 17. und 18. April, in der Mehrzweckhalle
4. Leistungsschau in Gschwend 4. Leistungsschau in Gschwend 45 Aussteller bieten Messeflair Gschwend. Seit rund einem Jahr bereiten die 13 Ausschussmitglieder des Gschwender Handels- und Gewerbevereins „Zukunft Gschwend“ die 4. Leistungsschau vor. „Wir halten an Bewährtem fest“, sagt HGV-Chef Martin Grau im Gespräch mit der GMÜNDER weiter
  • 108 Leser

Konzert im Kloster Lorch

Lorch. Kálmán Dobos, Cello, und Michael Nuber, Klavier, spielen am Samstag, 17. April,drei Sonaten von Ludwig van Beethoven. Das Konzert beginnt um 19 Uhr im Refektorium des Lorcher Klosters. Konzertpianist Michael Nuber ist aus zahlreichen Konzerten im Kloster bestens bekannt. Dieses Mal spielt er zusammen mit dem ungarischen Cellisten Kálmán Dobos. weiter
  • 140 Leser

Kurz und bündig

Konzerte Abteikirche NeresheimVier Sonntage im Jahr verzaubern jeweils um 16 Uhr internationale Künstler: Am 20. Juni konzertieren Prof. Bernhard Leonardy (Orgel), Elizabeth Wiles (Sopran) und Judith Braun (Alt) unter dem Titel „Stabat Mater“ zum 300. Geburtstag von Giovanni Battista Pergolesi. Musik aus thüringischen und sächsischen Schlosskirchen weiter
  • 402 Leser

„Vom Funken zur Flamme“

Vielseitiges Programm für die Familie im Erfahrungsfeld der Sinne bei Welzheim
Feuerwerkstatt, Elternfrei, Klangzeit & Co.: Das Erfahrungsfeld der Sinne bei Welzheim startet mit einem vielseitigen Programm ins Frühjahr. weiter
Rock am Härtsfeldsee Zwölf Bands zünden zwei Abende lang ein Rockfeuerwerk

Energiegeladen

Im 14. Jahr organisiert der Verein Jugend Dischingen das Festival „Rock am Härtsfeldsee“. Am Freitag, 25. und Samstag, 26. Juni, jeweils ab 18 Uhr sorgt das größte Festival Ostwürttembergs für rockige Klänge in ungewöhnlicher Atmosphäre. weiter
  • 329 Leser

Kleinlaster überschlug sich

Ellwangen. Der 50-jährige Lenker eines Kleinlasters befuhr am Donnerstag gegen 10.30 Uhr die L 1060 von Rosenberg in Richtung Ellwangen. Kurz vor Eggenrot, auf Höhe des Sportplatzes, kam er aus bislang unbekannter Ursache nach links aufs Bankett und geriet ins Schleudern. Anschließend übersteuerte er sein Fahrzeug und kam dadurch nach rechts von der

weiter
  • 377 Leser

Fußgänger in Unterkochen von Lkw lebensgefährlich verletzt

Aalen-Unterkochen. In der Waldhäuser Straße ereignete sich am Mittwoch, gegen 13.35 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 46-jähriger Fußgänger schwer verletzt wurde. Ein Lkw-Lenker hatte mit seinem Fahrzeug die Waldhäuser Straße in Richtung Ortsmitte befahren. Auf Höhe von Gebäude 76 betrat der Fußgänger die Fahrbahn von rechts kommend, ohne auf weiter
  • 444 Leser

Im Frühjahr durchstarten

Passende Maschinen und Geräte für Gartengestaltung und Landarbeit
Der Winter hat lang gedauert. Die Zeit ist knapp um Flur, Wald und Garten und die dazu benötigten Gerätschaften „frühjahrstauglich“ zu machen. Für Dietmar Maier von der Land-, Forst- und Gartentechnik Maier in Gschwend-Mittelbronn Anlass, sein Maschinen- und Serviceangebot in einer Frühjahrsausstellung am 17. und 18. April auf dem Firmengelände weiter

Parfumdiebin in Stuttgart festgenommen

Stuttgarter Polizeibeamte haben am Mittwoch gegen 17 Uhr eine 23 Jahre alte Frau in einem Drogeriemarkt festgenommen, nachdem sie offenbar mehrere Parfumflaschen stehlen wollte.Ein Ladendetektiv beobachtete einen bislang unbekannten Mann, wie er fünf hochwertige Parfums im Wert von rund 400 Euro aus einem Regal nahm und in einer anderen Abteilung deponierte. weiter
  • 408 Leser

Horst Uhl bleibt ACA-Vorsitzender

Horst Uhl bleibt auch nach zehn Jahren weiter an der Spitze des Innenstadtvereins Aalen City Aktiv (ACA). Er wurde einstimmig im Amt bestätigt. "Er ist ein Glücksfall für den ACA", sagte der BdS-Vorsitzende Claus Albrecht. Uhl zog auf der Hauptversammlung des Vereins eine positive Bilanz nach zehn Jahren: "Wir haben einiges bewegt und verändert für

weiter
  • 545 Leser

Abiturprüfungen haben mit Deutsch begonnen

Seit Donnerstagmorgen sitzen die Abiturienten in den Gymnasien vor ihren Prüfungen. Traditionell wird zuerst das Fach Deutsch abgefragt. Und das sind die Prüfungsthemen, für die die Schüler etwa fünfeinhalb Stunden Zeit haben:

Eine vergleichende Interpretation von Kafkas "Der Prozess" mit Kleists "Michael Kohlhaas". Die Schüler sollen prüfen, inwieweit weiter
  • 2489 Leser

Jugend plant mit

Ideen für den Güterbahnhof im Sozialausschuss
Lob und Kritik gab es im Sozialausschuss des Gemeinderats über die Entwicklung des kommunalen Jugendplans. Vor allem das Projekt Güterbahnhof des Stadtjugendrings gefällt den Kommunalpolitikern. weiter
  • 5
  • 153 Leser

Vom Dorf Oststadt

Stadtteilkoordinatorin bleibt weitere fünf Jahre
Die Südstadt ist ein großes Dorf. Dass sich dieses Quartier so verändern konnte, geht auf das Konto der Stadtteilkoordinatorin Birgit Schmid. Im Sozialausschuss wurde ihr Auftrag um weitere fünf Jahre verlängert. weiter
  • 1
  • 135 Leser

Baumaschinen in Scheune entdeckt

Indizienprozess gegen 58-jährigen Bauunternehmer und Komplizen wird fortgesetzt
Vor dem Ellwanger Landgericht müssen sich derzeit fünf Männer wegen schwerem Bandenbiebstahl verantworten. Sechs Verhandlungtage hatte die 2. Große Strafkammer zur Beweisaufnahme angesetzt. Nach dem ersten Verhandlungstag zeichnete sich bereits ab, dass dies im Indizienprozess gegen einen 58-jährigen Bauunternehmer aus Raum Schwäbisch Gmünd sowie dessen weiter
  • 251 Leser

Maier wirbt in Essingen für Kandidatur

Landtagswahl
Als einen der ersten SPD-Ortsvereine besuchte der Heubacher Bürgermeister Klaus Maier die Essinger Genossen, um ihnen mitzuteilen, dass er sich als Kandidat für die Nominierung der Landtagskandidaten in Schwäbisch Gmünd bewirbt. weiter

„Chorprobe“ am Freitag

Theatersaison in Nördlingen
Mit dem Lustspiel „Chorprobe“ von Dietmar Bittrich gastiert das Tournee-Theater Thespiskarren aus Hannover zum Ende der diesjährigen Theatersaison am Freitag, 16. April, im Stadtsaal „Klösterle“ in Nördlingen. Unter der Regie von Carlo Klein ist der bekannte Film- und Fernsehschauspieler Heinz Werner Kraehkamp der Chorleiter. weiter
  • 343 Leser

Dobos und Nuber doppelt

Konzerte am Wochenende
Am kommenden Wochenende kann man das Duo Kálmán Dobos (Cello) und Michael Nuber (Klavier) gleich zweimal hören: Am Samstag, 17. April, findet um 19 Uhr im Refektorium des Klosters Lorch ein Konzert mit dreien der bedeutendsten Sonaten für Klavier und Cello von Beethoven statt, organisiert vom Freundeskreis Kloster Lorch.Am Sonntag, 18. April, werden weiter
  • 366 Leser

Zur NS-Verfolgung Homosexueller

Stuttgart. Die Ausstellung „Ausgrenzung aus der Volksgemeinschaft – Homosexuellenverfolgung in der NS-Zeit“ des Kulturrings Berlin präsentiert Stuttgarts schwul-lesbisches Zentrum Weissenburg zusammen mit dem Stuttgarter Stadtarchiv. Eröffnung ist am Mittwoch, 21. April, um 19 Uhr im Großen Sitzungssaal des Stuttgarter Rathauses. Die weiter

Tosca-Probe für Schüler und Rentner

Ticket-Verkauf ab Montag
Am Montag, 19. April, startet der Vorverkauf der begehrten Karten für die Hauptprobe der Opernfestspiele Heidenheim. Wie jedes Jahr sollen ausschließlich Schüler und Rentner in den Genuss dieses besonderen Angebotes kommen. Ab 9 Uhr können in der Tourist-Information im Elmar-Doch-Haus Karten erworben werden.Puccinis Opernkrimi „Tosca“ steht weiter
  • 392 Leser

ZFLS: Aus- und Rücktritte

Kloos und Hornig nicht mehr in der IG Metall / de Wit tritt ab
Während sich die Auftragsbücher der ZF Lenksysteme GmbH wieder füllen (siehe Berichte Seiten 10 und 11), rumort es im Gebälk der Arbeitnehmervertretungen weiter. Franz Kloos und Rudolf Hornig sind aus der IG Metall ausgetreten, Willy de Wit will nicht mehr Vorsitzender des Vertrauenskörpers und des Gesamtbetriebsrats sein. weiter
  • 5
  • 314 Leser

Literarisches Frühstück

Schwäbisch Gmünd. „Lerne lachen ohne zu weinen - eine Annäherung an Kurt Tucholsky“, heißt das Thema des 2. Literarischen Frühstücks mit Ilse Munding am heutigen Donnerstag um 9.30 Uhr im Franziskaner. weiter
  • 4028 Leser

Kreis als Träger

Vorschlag für EnergiekompetenzZentrum überzeugt
Bescheiden hat es 2004 angefangen, das EnergiekompetenzZentrum Ostalb (EKO) – mit Ziel-II-Fördergeldern auf Brüssel. Seit das EU-Programm 2008 auslief, kämpft der Trägerverein der unabhängigen Beratung ums Überleben. Jetzt wird der Kreis die Trägerschaft übernehmen. Das empfiehlt der Umweltausschuss, nachdem der Landrat sein Finanzierungsmodell weiter
  • 300 Leser

Regionalplan auf den Weg gebracht

Inhaltliche Diskussion über Jahre
Am liebsten hätten sie gleich inhaltlich losgelegt: CDU-Sprecher Klaus Pavel und Grünen-Vertreter Volker Grab scharrten hörbar mit den Hufen, als der Regionalverband gestern das Verfahren für die Fortschreibung des Regionalplans startete. Für die Diskussion der Schwerpunkte sind die kommenden Jahre veranschlagt. weiter
  • 312 Leser

Kurz und bündig

Die Zirkusratte Die Zirkusratte, ein Familientheater mit Mika und Rino, ist am Samstag, 17. April, ab 15 Uhr im Heubacher Kulturhaus Silberwarenfabrik zu sehen. Der Eintritt kostet 4 Euro. Karten hierzu sind im Vorverkauf bei der Stadtbibliothek, Tel: (07173) 929820 und vor Veranstaltungsbeginn erhältlich.Vogelkundliche Führung Der Verein Bürger für weiter

Happen für Männer

Schmatzen, schwatzen, schwelgen in Wasseralfingen
Am Samstag steigt das erste Ostalb-Männer-Happening. „Ein Abend in lockerer Atmosphäre mit kompakten Beiträgen über Themen, die Männer bewegen. Mit Unterhaltung und Schmackhaftem garniert, in kleinen Happen serviert.“ So beschreiben die Organisatoren das Konzept des Abends am 17. April, ab 20 Uhr, in der Sängerhalle in Wasseralfingen. weiter
  • 275 Leser

Schulverpflegung als Chance

Sinkende Ausbildungszahlen, Schulverpflegung als neue Chance für einen Betrieb, ein Tag der offenen Tür an der gewerblichen Berufsschule oder der Wurstordner waren Themen beim jüngsten Treffen der Fleischerinnung. weiter
  • 450 Leser
Aus der Region
Internet forcierenWertheim. Die kleinen und mittleren Städte im Land sollen die Internetversorgung vorantreiben. Das beschlossen die Teilnehmer einer Tagung des Kommunalverbandes gestern im Kloster Bronnbach. Internetanschluss gehöre zur Daseinsvorsorge, meinen die Vertreter der Kommunen. Darüber hinaus begrüßen sie mehrheitlich die Einführung von Werkrealschulen, weiter
  • 361 Leser

Wirtschaft kompakt

Mehr Bonusprämie möglich Die Krankenkasse BKK ZF & Partner weist auf ihr verbessertes Bonusprogramm hin. Ab Januar hat die Kasse ihr Bonusprogramm, an dem alle Versicherten teilnehmen können, erweitert. Prämiert wird eine gesundheitsbewusste Lebensführung und gesundheitliche Vorsorge. Der Bonus beträgt für jedes Kriterium jeweils 10 Euro.Beratung weiter
  • 534 Leser

Weichenstellung für Zukunft

Schwäbisch Gmünd. Der FC Germania Bargau lädt am Freitag, 16. April, zur Jahreshauptversammlung ein. Ab 20 Uhr wollen die Bargauer Fußballer im FC-Clubheime die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen. Nachdem er nun zwei Jahre im Amt ist, stellt sich der 1. Vorsitzende, Otto Wanner, zum ersten Mal einer Wiederwahl. Ein Jahr lang war der Posten weiter
  • 146 Leser

Pflanzenwelt erleben bei Weleda

Schwäbisch Gmünd. Das Erlebniszentrum bietet am Freitag, 16. April, im Weleda Heilpflanzengarten in Wetzgau Führungen durch die Pflanzenwelt an. Bei dem Rundgang können die Besucher einen großen Teil der 250 verschiedenen Heilpflanzen erleben und viel Wissenswertes über Anbau, Ernte und die Weleda Unternehmensphilosophie erfahren. Interessenten können weiter
  • 152 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat GroßdeinbachDer Ortschaftsrat Großdeinbach trifft sich am Donnerstag, 22. April, um 19 Uhr im Bezirksamt. Die Räte haben eine umfangreiche Tagesordnung mit für den Stadtteil wichtigen Themen: Kleinkindbetreuung in Waldau, das Projekt „Nordstadt sozial“, Jugendliche mit Migrationshintergrund, Schulstandorte, stadtteilübergreifende weiter

Kultur auch ein Standortfaktor

Zur Diskussion um den Kleinkunst-Zuschuss:In der letzten Sitzung des Gmünder Gemeinderats wurde der zusätzliche Zuschuss, das entspricht einer Verdopplung der bisherigen Bezuschussung vergangener Jahre, an die Kulturfamilie abgelehnt. Der Rat wollte Zeichen der Gleichbehandlung setzen. Es wurde Haushaltsdisziplin bei Ausgaben in diesem Bereich verlangt. weiter
  • 1
  • 115 Leser

Kinderbetreuung im Eiltempo

Sozialausschuss lobt überdurchschnittliche Anstrengungen für unter Dreijährige
Ausschließlich Lob erntete die Stadtverwaltung bei der Vorlage der Bedarfsplanung für Kindergärten und Betreuungsangeboten für unter Dreijährige. Einig waren sich die Mitglieder des Sozialausschusses, dass Schwäbisch Gmünd hier sogar eine Vorreiterrolle übernimmt. weiter
  • 171 Leser

Wamsler repräsentiert Verein

Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Bargau
Hauptversammlung beim Obst- und Gartenbauverein Bargau: Nachdem der Verein jüngst keinen Vorstand hatte, übernimmt nun Rainer Wamsler für ein Jahr die Repräsentation des Vereins. weiter

Sanierungen und Eintrittsgebühren

Waldstetten. Der Bau- und Umweltausschuss trifft sich am heutigen Donnerstag zur Sitzung im Waldstetter Rathaus. Los geht's um 18.30 Uhr mit dem Beschluss zum Oberflächenwassergraben im baugebiet Stuifen-Unterberg in Wißgoldingen. danach besichtigen die Mitglieder den Altbau der Bergschule wegen anstehenden Brandschutz- und Sicherheitsmaßnahmen. Im weiter
  • 112 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Verkehrszeichen

Schwäbisch Gmünd. Ein 48-Jähriger befuhr am Dienstag gegen 13.45 Uhr die Ausfahrt der B 29 von Gmünd kommend in Richtung Lorcher Straße. An der dortigen Einmündung, gegenüber der Marie-Curie-Straße, kam er aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr er ein Verkehrszeichen, welches dort auf der Verkehrsinsel angebracht war. weiter
  • 2800 Leser
POLIZEIBERICHT

Mutmaßlicher Einbrecher

Schwäbisch Gmünd. Anwohner verständigten am Mittwoch gegen 4.25 Uhr die Polizei, als sie festgestellt hatten, dass mehrere Personen versuchten, in eine Gaststätte in der Bahnhofstraße einzudringen. Als die Beamten am Tatort eintrafen, konnten sie vier Personen feststellen, die beim Erkennen der Polizei sofort die Flucht ergriffen. Drei Personen gelang weiter
  • 120 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Steinen beworfen

Schechingen. In der Nacht zum Dienstag warf ein Unbekannter in der Zeit zwischen 1.30 Uhr 2 Uhr mit mehreren Steinen ein Fenster im Dachgeschoss eines Hauses in der Kaiser-Friedrich-Straße ein. Dabei wurden das Fensterglas und der komplette Fensterrahmen beschädigt. Sachschaden ca. 1000 Euro. Hinweise unter (07175)9219680. weiter
  • 14484 Leser
POLIZEIBERICHT

Hochsitz ausgerissen

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Einen am Waldrand des Gewanns Hornfeld aufgestellten Jägerhochsitz rissen Unbekannte aus der Bodenverankerung. Anschließend stießen sie ihn die Böschung hinunter. Der Geschädigte setzt für Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen, eine Belohnung in Höhe von 500 Euro aus. weiter
  • 7453 Leser

Die richtige Altersvorsorge

Schwäbisch Gmünd. Um Altersvorsorge geht es in einem Vortrag des Betreuungsvereins Ostalb am Dienstag, 20. April, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Brücke, Eutighoferstraße 21. Es geht darum, welche Fehler man vermeiden sollte, welche Rechte ein Ehepartner im Pflegefall noch hat. Im Anschluss daran ist Gelegenheit zur Diskussion und für Fragen. weiter
  • 2672 Leser

Segelereignis vor Kuba

Schwäbisch Gmünd. Segeln in der Karibik ist nichts Besonderes. Segeln vor der größten und schönsten Antilleninsel Kuba schon. Beim Seglertreff am Donnerstag, 15. April, um 20 Uhr in der „Kleinen Schweiz“ in der Becherlehenstrasse werden Bilder von einem derartigen Segelereignis vom März dieses Jahres gezeigt. Interessierte sind eingeladen. weiter
  • 188 Leser

Kindertheater an der VHS in Lindach

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Auf Einladung von VHS und Kulturbüro gastiert am Mittwoch, 21. April, um 14.30 Uhr Doris Batzler aus Karlsruhe mit ihrem Theaterstück „Die kleine Hexe Wackelzahn in Bongo“ für Kinder ab 4 Jahren im Vereinsraum der Eichenrainhalle. weiter
  • 7752 Leser

Notizen aus dem Gemeinderat

RegenüberlaufbeckenDer Eigenbetriebsausschuss hat am Mittwoch 142 000 Euro für die Entsorgung von kontaminiertem Material aus der Baugrube des künftigen Regenüberlaufbeckens in der Bettringer Scheffoldstraße genehmigt.Zwei BauplätzeIn der Bettringer Ziegeläckerstraße sollen in einer Baulücke zwei Bauplätze ausgewiesen werden. Die Eigentümer wollen dort weiter
  • 127 Leser

Kurz und bündig

Kräuterführung in Bettringen Am Dienstag, 20. April, ist um 16 Uhr eine Kräuterführung der VHS Bettringen mit Dr. N. Luschka. Anschließend werden in der Küche der Uhlandschule zusammen mit E. Rademann verschiedene Gerichte mit Wildkräutern zubereitet und verkostet. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Parkplatz Uhlandschule.Thema Kino Dr. Bernd Kleinhans spricht weiter

Kurz und bündig

Lions-Benefizkonzert Der Lions Club lädt zum 7. Benefizkonzert ,,ProJugend“ am Freitag, dem 16. April, 19.30 Uhr ein. Karten sind im Vorverkauf beim ,,i-Punkt“ oder an der Abendkasse erhältlich. Der Erlös wird Jugendlichen im Landkreis zufließen. Für Frauen Die evangelische Gemeinde Schönblick lädt zum Frauenverwöhnabend „Für Sie“ weiter

Polnisches Konzert abgesagt

Schwäbisch Gmünd. Das für Sonntag, 18. April, geplante Konzert des polnischen Ensembles „MozART Group“ im Forum Schönblick findet nicht statt. Der Veranstalter, das Bildungszentrum zur Förderung der polnischen Sprache, Kultur und Tradition, hat das Konzert wegen des am selben Tag stattfindenden Begräbnisses des polnischen Staatspräsidenten, weiter

Spargelrezept für drei Portionen

Nudel-Spargel-Pfanne: In einem Topf 250ml Wasser erhitzen.Währenddessen etwa 100 Gramm Schinken in kleine Streifen schneiden und einen Bund weißen Spargel schälen und ebenfalls zerkleinern. Spargel und Schinken dann mit drei Handvoll Nudeln in das erhitzte Wasser geben, und unter Zugabe von Salz, Pfeffer und Oregano einrühren. Dies dann zehn Minuten weiter
  • 139 Leser

Keine Faxen

Das gute alte Faxgerät hat den Geist aufgegeben, ein neues musste her. Natürlich eines mit Zukunft im Gepäck, vier auf einen Streich, faxen, drucken, scannen, kopieren. Die Überraschung: das Faxen geht rasch, aber man muss minutenlang stehen bleiben, mehrmaliges Piepsen abwarten, das Display studieren, als wollte das Gerät sagen: erst mal abkühlen. weiter
  • 156 Leser

Keine Sorge um Wald

Sanierung des alten Schulhauses in Horn günstiger
Trotz des wenig schönen Wetters startete der Gögginger Gemeinderat seine Sitzung mit einer Begehung des Gemeindewaldes, der sich im Großen und Ganzen in gutem Zustand befindet. Anschließend wurde über die Vergabe der Arbeiten zur Anlegung des Kreisverkehrs beim Gewerbegebiet informiert. Günstiger als ursprünglich gedacht wird wohl die Sanierung des weiter

Kurz und bündig

Fahrrad fit machen für den Frühling Eine Radputzaktion organisiert die Klasse 4a der Grundschule Mutlangen am Samstag, 17. April, von 13 bis 16 Uhr. Auf dem Pausenhof der Grundschule in der Hauptstraße putzen die Schüler Räder und verlangen 3 Euro pro Rad. Für 4 Euro prüft ein Experte, ob das Rad technisch in Ordnung ist. Die Kinder bieten Kaffee, Kuchen weiter
  • 117 Leser

Unbekannte, menschenleere Mongolei

Diavortrag des SAV Bartholomä
Die Ortsgruppe Bartholomä des Schwäbischen Albvereins bietet am Freitag, 16. April, um 20 Uhr im Gasthof Wental einen Dia-Reisebericht über die Mongolei. weiter
  • 144 Leser

Blutspenden in Gschwend

Gschwend. Zur Blutspendeaktion lädt die Ortsgruppe Gschwend des Deutchen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 21. April, von 14.30 bis 1930 Uhr in die Gemeindehalle Gschwend in der Steingasse. Blutspender gebe es viele, aber immer noch nicht genug, so die DRK-Ortsgruppe. Diese ruft auf: „Durch Ihre Spende können Menschenleben gerettet werden.“ weiter
  • 5300 Leser

Regionalsport (21)

Wozu führt der Rundumschlag?

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen muss am Samstag beim FC Eintracht Bamberg wieder auf Kurs kommen
Rainer Scharinger glaubt, dass er die Blockade gelöst hat. Das ist auch dringend nötig, wenn der VfR Aalen nach 180 torlosen Minuten wieder in die Erfolgsspur zurückkehren will. Zumal der Gegner FC Eintracht Bamberg zuletzt gerade gegen die Titelfavoriten überraschende Resultate erzielt hat. Anpfiff am Samstag: 14 Uhr. weiter
  • 151 Leser

SG vor Sprung in Landesliga

Handball, Relegation zur Landesliga, Damen: TV Weilstetten gegen SG Bettringen
Nach sechs Jahren Abwesenheit schicken sich die Bettringer Handballdamen wieder an, den Sprung in die Landesliga zu realisieren. Doch der Weg dorthin ist noch ein langer, da zwei Relegationsrunden mit insgesamt vier Partien zu bewältigen sind, um als Tabellenzweiter der Bezirksliga nach oben zu gelangen. In der ersten Relegationsrunde steht die SG in weiter

Die Übermannschaft kommt

Handball, Württembergliga: Letztes TSB-Heimspiel für Rolf Kölle am Samstag gegen den Meister TSV Schmiden
Die Mannschaft verabschiedet sich in die Sommerpause. Für Trainer Rolf Kölle ist es das letzte Heimspiel für den TSB Gmünd. Doch für Sentimentalitäten ist während der Partie gegen den TSV Schmiden kein Platz. Denn sonst droht gegen den Meister eine Klatsche. Und das wäre eine schlechte Art des Abschieds. Anpfiff in der Großsporthalle: Samstag um 19.30 weiter
  • 100 Leser

Ulmer Spatzen kommen

Fußball, Junioren: C-Junioren des FC Normannia verlieren gegen VfB Stuttgart mit 1:4
Die C-Junioren des FC Normannia verloren unter der Woche beim VfB Stuttgart mit 1:4, zeigten aber eine mutige Leistung. Nun kommen am Samstag um 14.30 Uhr die Ulmer Spatzen in den Schwerzer. Die B-Junioren des FCN müssen in Eltingen versuchen zu punkten, will man im Abstiegskampf nicht das rettende Ufer aus den Augen verlieren. weiter

Der Gegner: 1. FC Eintracht Bamberg

Trainer: Dieter KurthTabellenplatz: 15. Platz – 25 Punkte, 32:56 ToreLetztes Spiel: 1:1 gegen Hessen KasselHöchste Saisonsiege: 3:1 gegen Reutlingen, Kassel, KSC IIHöchste Saisonniederlagen: 1:6 gegen Greuther Fürth IIHinspiel: 1:1 – Torschütze für Aalen: ZimmermannBester Torschütze: Peter Heyer (15 Treffer)Internet: www.fc-eintracht-bamberg.de weiter
  • 607 Leser

Sportmosaik

Die Entscheidung steht kurz bevor: „Wir werden kommende Woche unseren neuen Trainer präsentieren“, sagt Manager Jürgen Eberle vom FC Normannia Gmünd. Drei Kandidaten seien noch in der engeren Auswahl, der Rest ist raus aus dem Rennen. Auch der jetzige Landesliga-Coach des SV Ebersbach und Ex-Normanne Michael Hoskins, der den Posten gerne weiter
  • 202 Leser

Showdown im Titelrennen

Fußball, Kreisliga A: Vierter gegen Erster, Zweiter gegen Dritter
Der neue Tabellenführer der Kreisliga A heißt TSV Mutlangen. Und der kann am Wochenende gleich beweisen, wie er mit der Rolle des Gejagten umgeht: Gegner ist auswärts der FC Normannia II, der am Sonntag Herlikofen vom Thron gestoßen hat. Der neue Zweite spielt gegen den Dritten Essingen II. weiter
  • 234 Leser

Reise zu den Unterirdischen

Fußball, Bezirksliga: Der Tabellendritte zu Gast bei der 74-Gegentore-Abwehr
Ein schlechtes Spiel, schon haben die Verfolger Lunte gerochen. Die über Ostern so souverän verteidigte Tabellenführung gerät nach Unterkochens 1:2 gegen Steinheim plötzlich ins Wanken. Schnaitheim und Bargau lauern. weiter
  • 144 Leser

Einfach öfter schießen

Fußball, Oberliga: Der FC Normannia Gmünd tritt am Samstag beim Kehler FV an
Der FC Normannia muss aufpassen, den Anschluss an die erste Tabellenhälfte nicht zu verlieren. Da kommt die Partie beim Tabellenachten Kehler FV (Samstag, 15.30 Uhr) gerade recht. Vorausgesetzt, der Oberligist entwickelt wieder mehr Zug zum Tor. weiter
  • 408 Leser

Silber für die U14-Jungen

Judo: Heubacher Nachwuchs
Mit der Silbermedaille kehrten die U14-Jungen des Heubacher Judozentrums von der Nordwürttembergischen Vereinsmannschaftsmeisterschaft aus Böblingen heim. weiter

Endlich raus

Leichtathletik, Werfer eröffnen die Saison
Auf zwei Sportfesten eröffnet die Werfergarde der LG Staufen am Sonntag die neue Freiluftsaison. Der extrem lange Winter machte ihr das Training alles andere als einfach, so dass sie jetzt besonders hungrig nach Erfolgen ist. weiter

Akrobatik-Feuerwerk

Benefiz-Gala für die Kinderschutzbünde in Aalen, Gmünd und Heidenheim
Zum Mittelpunkt des Turngaus Ostwürttemberg wird Unterkochen am Samstag. Ab 19 Uhr erwartet die Besucher der Benefiz-Gala „Faszination Turngau Ostwürrtemberg“ ein vielseitiges Programm aus Turnen, Gymnastik, Show und Musik. weiter
  • 5

Nach 0:1 noch 3:1

Fußball, Kreisliga B II
Türkgücü Gmünd – SV Lautern 3:1 (0:1)Die Gäste konterten in den ersten 45 Minuten geschickt und gingen verdient in Führung. Nach der Pause nutzten die Türken ihre Chancen dann konsequent.Tore: 0:1 T. Stegmaier (30.), 1:1 S. Aydogan (61.), 2:1 F. Celik (80.), 3:1 R. Cilinger (90.+2.) alex weiter
  • 5
  • 231 Leser

TV Mögglingen steigt freiwillig ab

Handball, Kreisliga A: Keine Entscheidungsspiele
Der TV Mögglingen hat den freiwilligen Abstieg aus der Kreisliga A in die Kreisliga B erklärt. Die Mögglinger konnten in der abgelaufenen Saison nur drei Siege einfahren. Dadurch ergibt sich eine veränderte Abstiegssituation: Sicherer Absteiger ist der TV Mögglingen. Die SG Herbrechtingen/Bolheim III verbleibt damit in der Kreisliga A. Sollte ein es weiter
  • 154 Leser

Viele Highlights

Leichtathletik: Alle wichtigen Freiluft-Termine
In Kürze beginnen die Leichtathleten in den Stadien mit ihrer Freiluftsaison. Für die LG Staufen stellt natürlich die Ausrichtung der Süddeutschen Meisterschaften der Aktiven und der B-Jugend am 21./22. August in Schwäbisch Gmünd den Höhepunkt dar. weiter

TVS feiert 2:1-Sieg

Fußball, Kreisliga A
Straßdorf – FC Normannia II 2:1 (0:0)Der TV Straßdorf hat überraschend den FC Normannia II besiegt. Nach einer ereignislosen ersten Hälfte agierte der TVS fortan konzentriert. Auch nach dem 1:1 spielte Straßdorf weiter nach vorne und wurde kurz vor Schluss dafür belohnt.Tore: 1:0 Hamza (50.), 1:1 Tchuisseu (65.), 2:1 Hamza (84.) alex weiter
  • 363 Leser

So spielten sie

SGV Freiberg – FC Normannia 1:0 (1:0) SGV: Burkhardt – Zimmermann, Hirning, Rudenko (46. Hecimovic), Grimmer, Schwintjes (60. Kovac), Avdiu (79. Hemmerich), Schreiber, Bortel, Ries, FranzenFCN: Gruca – Krätschmer, Kasunic, Göhl, Fröhlich, Leichtle (66. Catizone), Mangold, Greco, Glück (66. Stöppler), Molinari, BergheimTor: 1:0 Hirning weiter
  • 270 Leser

Justine Kalb gewinnt Zeitspringprüfung

Reiten: Schönhardter Team erreicht sechs Siege und fünf weitere gute Platzierungen
Die Schönhardter Reiter starteten beim Jugendturnier in Aalen-Fachsenfeld. Justine Kalb siegte fehlerfrei mit ihrem Pferd Prinz in der Zeitspringprüfung der Klasse A. Ihre Schwester Leonie Kalb überwand mit ihrer Stute Loretta den Parcours ebenfalls ohne Fehler und belegte den fünften Platz. Seinen dritten Turniersieg in dieser Saison errang Markus weiter
sport in kürze
Wellness-Tag in WinnendenFreizeitsport. Entspannung für Si und Ihn verspricht der Wellness-Tag am 17. April um 13.15 Uhr in der Birkmannsweilerhalle in Winnenden-Birkmannsweiler. Bei den Workshops Blitzentspannung und Reflexzonenmassage werden die Teilnehmer in die jeweiligen Themen eingeführt und mit Partnerübungen zum Mitmachen angeregt. Kurzfristige weiter
  • 200 Leser

Überregional (85)

'Bis ich aus den Pantoffeln kippe'

Kurz vor ihrem 70. Geburtstag denkt Königin Margrethe von Dänemark nicht ans Abdanken
Abdankung? Niemals. Königin Margrethe von Dänemark denkt auch an ihrem 70. Geburtstag nicht daran, das Zepter aus der Hand zu geben. Die Mehrheit der Dänen würde ihr den Ruhestand gönnen. weiter
  • 243 Leser

'Faustdicke Überraschung'

US-Unternehmen lassen die Kurse steigen
Unerwartet gute Zahlen des führenden US-Finanzkonzerns JP Morgan Chase und des Halbleiterkonzerns Intel haben dem Dax gestern zeitweise den höchsten Stand seit September 2008 beschert. 'Nach der leichten Enttäuschung durch Alcoa haben die guten Intel- Zahlen den Markt wieder in die Spur gebracht', sagte Marktanalyst Christoph Schmidt von der N.M.F. weiter
  • 392 Leser

1,35 Millionen Euro für ein Gemeinschaftsprojekt der Landesmuseen

Die Große Landesausstellung zur Musikkultur in Baden-Württemberg ist ein Gemeinschaftsprojekt des Badischen Landesmuseums und des Landesmuseums Württemberg und läuft an beiden Orten von Freitag an bis zum 12. September. Vom Land wird sie mit 1,35 Millionen Euro gefördert. 'Vom Minnesang zur Popakademie' im Karlsruher Schloss: Di-So 10-18, Do bis 21 weiter
  • 273 Leser

1:6 in Wolfsburg: Die Augsburger sind müde

Die Augsburger Panther haben die erste Chance vergeben, erstmals den Einzug in die Endspiele um die deutsche Eishockey-Meisterschaft perfekt zu machen. Nach zwei Siegen im Play-off-Halbfinale war Augsburg gestern in Wolfsburg beim 1:6 (1:1, 0:3, 0:2) ohne Chance. Am morgigen Freitag gibt es in Augsburg in der r Serie 'best of five' (drei Sieg nötig) weiter
  • 299 Leser

Auf einen Blick vom 15. April

FUSSBALL 3. LIGA, 34. Spieltag VfL Osnabrück RW Erfurt 3:1 (1:1) Tore: 0:1 Kammlott (31.), 1:1, 2:1 Bencik (34., 61.), 3:1 Kotuljac (78.). - Zuschauer: 11 500. Dortmund II Erzgebirge Aue 1:3 (1:2) Tore: 0:1 Agyemang (6.), 0:2 Hochscheidt (20.), 1:2 Ginczek (30.), 1:3 Curri (58.). - Z.: 1406. Braunschweig Wehen Wiesb. 3:1 (1:1) Tore: 1:0 Kumbela (26.), weiter
  • 351 Leser

Aufregung um 'Schurkenstaat' Schweiz

Hitzige Landtagsdebatte über Steuersünderdaten: SPD-Vormann Schmiedel rudert zwar zurück, erntet aber Kritik
In der Debatte um Steuersünderdaten hat SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel die Schweiz in die Nähe eines 'Schurkenstaats' gerückt. Obwohl er den Begriff später zurücknahm, steht er nun in der Kritik. weiter
  • 315 Leser

Beben in China: Hunderte Tote

Bei einem Erdbeben im Nordwesten Chinas sind gestern hunderte Menschen getötet und mehr als 10 000 verletzt worden. Das Beben in der tibetisch-chinesischen Provinz Qinghai soll nach Angaben von Seismologen eine Stärke von 7,1 auf der Richterskala gehabt haben. Tausende Soldaten und Militärpolizisten sind im Einsatz, um Verschüttete aus den Trümmern weiter
  • 232 Leser

Belegschaft in Untertürkheim fordert Klarheit

Auf einer Betriebsversammlung im Mercedes-Benz-Werk Untertürkheim haben gestern rund 2700 Mitarbeiter die möglichen Folgen der Zusammenarbeit mit Renault-Nissan diskutiert. Nachdem von der Kooperation auch Motoren betroffen sind, die bisher in Untertürkheim entwickelt und produziert werden, erwarten Belegschaft und Betriebsrat vom Vorstand eine klare weiter
  • 455 Leser

Berliner Entwickler attackiert Apples Macht

Unternehmen will eigenes Multimedia-Lesegerät auf den Markt bringen - Verpatzte Premiere
'Wir' statt 'Ich': Ein Zwerg fordert den Giganten Apple heraus: Der Berliner Entwickler Neofonie will einen Tablet-PC auf den Markt bringen. Doch die Vorstellung des Geräts hat das Unternehmen verpatzt. weiter
  • 522 Leser

Bischof will ausgetretene Mitglieder wieder zurückgewinnen

Bischof Gebhard Fürst kündigte gestern an, die aus der Kirche ausgetretenen Mitglieder zurückgewinnen zu wollen. Er plane, die enttäuschten Menschen zu einem Treffen mit ihm einzuladen. Dort möchte er sich ihre Kritik anhören. Die Diözese Rottenburg-Stuttgart ist wie die Nachbardiözese Freiburg von einer Austrittswelle überrascht worden. Wie berichtet, weiter
  • 356 Leser

Brawn: Es läuft ein aggressives Entwicklungsprogramm

Mercedes-Teamchef Ross Brawn gilt als 'Superhirn' der Formel 1. Der Brite hat Michael Schumacher zum Comeback bewegt und ist auch nach dem enttäuschenden Saisonstart vom Rekord-Weltmeister überzeugt. 'Michael kommt mit jedem Wochenende mehr und mehr in Fahrt', sagte Brawn vor dem vierten Saisonrennen in Shanghai, 'außerdem ist er fitter als jeder 41-Jährige, weiter
  • 373 Leser

Brüssel will mitmischen

EU-Kommission fordert Einfluss auf nationale Haushaltspläne
Als Konsequenz aus dem griechischen Schuldendebakel will sich die EU-Kommission künftig die Haushaltspolitik der Euroländer vorknöpfen. Doch viele Mitgliedsländer beäugen diese Pläne mit Skepsis. weiter
  • 280 Leser

Chinas Banken brauchen Geld

Die massive Kreditvergabe zur Ankurbelung der chinesischen Wirtschaft bringt Chinas Banken zunehmend in Schwierigkeiten. Die vier größten Finanzinstitute brauchen in den nächsten fünf Jahren rund 480 Mrd. Yuan, umgerechnet 52 Mrd. EUR, um den Anforderungen der Regierung entsprechen zu können, warnte der Präsidenten von Chinas Industrial and Commercial weiter
  • 377 Leser

Claudio Pizarro jagt Giovane Elbers Rekord

Noch zwei Treffer und der Peruaner ist der erfolgreichste ausländische Stürmer der Bundesliga
Claudio Pizarro jagt seinen ehemaligen Vereinskollegen: Der peruanische Angreifer benötigt noch zwei Treffer, um Giovane Elber als torgefährlichsten Ausländer der Bundesliga-Geschichte abzulösen. weiter
  • 360 Leser

Das Königliche Geburtstagsfest

Margrethe II., 54. Glied einer bis ins Jahr 936 zurückreichenden Königsreihe, wurde am 16. April 1940 als erste Tochter von Kronprinz Frederik - später König Frederik IX. - und Prinzessin Ingrid geboren. Getauft auf den Namen Margrethe Alexandrine Throhildur Ingrid. Studierte nach dem Abitur Archäologie und Staatswissenschaften in Dänemark, England weiter
  • 271 Leser

Deutsches Trio überrascht in Monte Carlo

Angeführt vom überragenden Philipp Kohlschreiber hat ein deutsches Tennis-Trio gestern überraschend das Achtelfinale beim Masters-Turnier in Monte Carlo erreicht. Kohlschreiber demontierte dabei den völlig indisponierten Weltranglisten-Vierten Andy Murray in nur 63 Minuten Spielzeit mit 6:2, 6:1 und trifft nun auf seinen bayerischen Kollegen Philipp weiter
  • 285 Leser

Die Angst vor dem K-Wort

Krieg ist ein Alltagsbegriff ohne Definition - Das Grundgesetz kennt nur den Verteidigungsfall
In Afghanistan herrscht Krieg, sagen Soldaten. Die Politik meidet das Wort, auch aus juristischen Gründen. Eine Begriffserklärung. weiter
  • 297 Leser

Die Erde bebt an allen möglichen Stellen rund um die indische Platte

Seit mehr als 40 Millionen Jahren drückt die Indische Platte nach Norden. Sie trägt den indischen Kontinent und den größten Teil des Bodens des Indischen Ozeans. Im Norden stößt sie gegen die Eurasische Platte; der Druck zwischen den beiden Kontinentalplatten hat das Himalaya-Gebirge kilometerhoch aufgefaltet. Gestern haben sich die Spannungen östlich weiter
  • 285 Leser

Durchhalteparolen für China

Formel 1: Erst zum Europa-Auftakt erwartet Mercedes Verbesserungen
Sebastian Vettel will nach seinem Sieg in Malaysia nachlegen, Michael Schumacher und Nico Rosberg dagegen müssen wohl noch ein weiteres Rennen durchhalten, bis sie in der Formel 1 siegen können. weiter
  • 312 Leser

Ehrenrettung für den Einzelhandel

DM bezieht Position beim Mindestlohn
Schleckers umstrittene Zeitarbeit fällt offenbar auf die ganze Branche zurück. DM grenzt sich ab - aber auch von staatlichen Mindestlöhnen. weiter
  • 570 Leser

Eine Stadt in Trümmern

Schweres Erdbeben auf dem tibetischen Hochplateau in China
Wieder ein schweres Erdbeben in Nordwestchina. Weite Teile der Stadt Jiegu sind dem Erdboden gleich gemacht worden. Zehntausende Menschen wurden obdachlos. Zur Zahl der Opfer gibt es nur Vermutungen. weiter
  • 310 Leser

Erneut Ärger für Toyota in USA

Ein einflussreiches US-Magazin hatte gewarnt, der Geländewagen Lexus GX 460 könne in Extremsituationen umkippen. Darauf hat Toyota reagiert und stellte den Verkauf des Modells auf dem wichtigen nordamerikanischen Markt vorerst ein. 'Wir nehmen die Situation sehr ernst', versicherte US-Markenchef Mark Templin. Der japanische Autobauer will klären, wie weiter
  • 381 Leser

Erst vor Rücktritt, jetzt 'droht' Triumph

Hans Zachs Erfolgsstory in Hannover
Bald will er in Rente gehen - aber zuvor peilt Hans Zach mit den Hannover Scorpions seinen 14. Meistertitel als Eishockey-Trainer an. weiter
  • 254 Leser

Freudenberg rutscht in die roten Zahlen

Die weltweite Wirtschaftskrise hat den Mischkonzern Freudenberg ('vileda') erstmals seit 1952 in die roten Zahlen gedrückt. Das Familienunternehmen aus dem Rhein-Neckar-Kreis wies nach eigenen Angaben 2009 einen Verlust von 249,6 Mio. EUR aus. Ein Jahr zuvor hatte der international tätige Konzern noch ein positives Konzernergebnis von 176,3 Mio. EUR weiter
  • 409 Leser

Front gegen Atomterror

Staatengemeinschaft will Nuklearmaterial in Zukunft besser sichern
Zwei Tage lang hatten Politiker aus knapp 50 Staaten beraten, wie verhindert werden kann, dass Nuklearmaterial in falsche Hände gerät. Es gibt viele Absichtserklärungen und einige konkrete Zusagen. weiter
  • 323 Leser

Gelder für Wasser und Wein

Die Bandbreite des Tourismus im Land wird dank des Förderprogramms des Wirtschaftsministers deutlich. Das Land gibt Zuschüsse für Becken mit nativem Wasser und Museen für Wein. weiter
  • 386 Leser

Gesänge aller Arten

Unzählige Musik-Geschichten in zwei Landesmuseen
Vom Minnesang bis zu den Flippers, von Friedrich Silcher zu Helmut Lachenmann, vom Hoftheater zur Popakademie. Mit der Musikkultur in Baden-Württemberg beschäftigt sich eine Große Landesausstellung. weiter
  • 336 Leser

Griechenland-Notkredit: Schäuble fordert gesetzliche Basis

Einen Europäischen Fonds nach dem Vorbild des Internationalen Währungsfonds (IWF), wie ihn jetzt EU-Kommissar Rehn anregt, hat jüngst bereits Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) vorgeschlagen. Schon am Freitag berät die Runde der 27 EU-Kassenwarte in Madrid erneut darüber. Der deutsche Bundestag soll nach Ansicht Schäubles aber zunächst einer weiter
  • 290 Leser

Gutachter: Demjanjuks Dienstausweis ist echt

SS-Dokument gilt als zentrales Beweisstück - Verteidigung spricht von Fälschung
Ein Gutachter hat den umstrittenen SS-Dienstausweis des mutmaßlichen NS-Verbrechers John Demjanjuk als echt bewertet. Das Dokument stimme in Schriftmerkmalen mit anderen Ausweisen überein, die er als Vergleichsmaterial erhalten habe, sagte der Sachverständige des Bayerischen Landeskriminalamts, vor dem Landgericht München II. Der Ausweis ist zentrales weiter
  • 309 Leser

Harth ringt an Bronze vorbei

Freistilringer Georg Harth vom TKSV Bonn-Duisdorf hat die Bronzemedaille bei den Europameisterschaften in Baku verpasst. Gegen den Titelverteidiger und Lokalmatadoren Chamsulwara Chamsulwarayew unterlag der 21-jährige EM-Debütant am gestrigen Mittwoch im Limit bis 74 Kilogramm mit jeweils 0:2 Punkten in beiden Kampfrunden des 'kleinen Finals' und wurde weiter
  • 348 Leser

Hitzlsperger fürchtet um seine WM-Chance

Nach seinem Wechsel vom VfB nach Rom auch bei Lazio weiterhin nur Ersatzspieler
Fußball-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger hat trotz seines Reservistendaseins bei Lazio Rom die Hoffnung auf eine WM-Teilnahme noch nicht aufgegeben. 'Natürlich ist es mein Wunsch, in Südafrika dabei zu sein. Aber es nützt nichts, mir jetzt den Kopf darüber zu zerbrechen, ob ich nominiert werde oder nicht', sagte der 28 Jahre alte Mittelfeldakteur. weiter
  • 333 Leser

Institut: Der Krise entkommen

DIW rechnet mit langsamer Erholung der Wirtschaft
Die deutsche Wirtschaft hat das Schlimmste überstanden, die Konjunkturerholung braucht aber Zeit - das jedenfalls erwartet das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW). Deutschland sei 'der Krise erst einmal entkommen', sagte DIW-Präsident Klaus Zimmermann. Bis Ende 2011 sei 'ein flaches, aber zähes Wachstum' zu erwarten - 1,7 Prozent in diesem weiter
  • 334 Leser

July: Solidarität mit Armen

Bischof fordert zur 'Woche des Lebens' ein gerechtes Gesundheitssystem
Der württembergische Landesbischof Frank July sieht sozial schwache Patienten im Gesundheitssystem benachteiligt. Zudem beklagt er den wachsenden Druck auf Mitarbeiter in Pflegeberufen. weiter
  • 267 Leser

Jungheinrich stabilisiert sich nach Verlust

Der Jungheinrich-Konzern, einer der führenden Hersteller von Gabelstaplern und Lagertechnik, sieht sich nach schweren Rückschlägen in einer Phase der Stabilisierung. 'Wir sind dramatisch schnell in die Rezession hineingekommen, aber es geht nur langsam wieder heraus', sagte Vorstandschef Hans-Georg Frey. Im vergangenen Jahr reduzierte sich der Konzernumsatz weiter
  • 474 Leser

Jährlich 10 Prozent wachsen

Erich Harsch ist Vorsitzender der DM-Geschäftsführung. Der Konzern ist stetig gewachsen, das jährliche Ziel von 10 Prozent wird auch 2010 annähernd erreicht. Im ersten Halbjahr (31. März) steht ein Plus von 8,9 Prozent; nicht zuletzt wegen 42 neuen Filialen in Deutschland und 90 im Konzern. DM unterhält heute 2311 Filialen. Der Umsatz betrug 2008/09 weiter
  • 521 Leser

KOMMENTAR · EU-NOTHILFE: Die Schrauben anziehen

Im Kampf gegen die Euro-Krise überschlagen sich die Ereignisse. Erst schnürten die Finanzminister am Wochenende ein 30 Milliarden Euro schweres Rettungspaket für Griechenland. Gestern legte nun die EU-Kommission nach und präsentierte gleich drei Instrumente, mit denen künftige Krisen verhindert werden sollen. Keine Frage: Der Aktionismus zeigt, dass weiter
  • 297 Leser

KOMMENTAR · VERKEHRSWEGE: Geschickter Vorstoß

Der Südwesten setzt im Kampf um zusätzliche Mittel für die Verkehrsinfrastruktur auf eine neue Strategie. Bislang haben führende Landespolitiker oft gefordert, dem 'Aufbau Ost' müsse nun ein 'Ausbau Südwest' folgen. Da ist zwar einiges dran, da Baden-Württemberg als starker Wirtschaftsstandort und als Transitland unter besonders starkem Verkehrsaufkommen weiter
  • 321 Leser

KOMMENTAR: Kein billiger Werbegag

Es ist legitim, dass sich die Drogeriemarkt-Kette DM zu einem Thema positioniert, von dem sie selber gar nicht betroffen ist. Die Karlsruher haben mit ihrem Mitbewerber Rossmann nicht nur die Strategie eines anspruchsvolleren Sortiments samt dessen Präsentation gemeinsam, sondern auch die vermutlich bessere Bezahlung der Mitarbeiter. Von staatlichen weiter
  • 489 Leser

Krupp hofft auf einen gesunden Florian Busch

Trotz des ärztlichen Vetos gegen eine Nominierung von Florian Busch für die Heim-WM hofft Eishockey-Bundestrainer Uwe Krupp auf eine rechtzeitige Genesung des Stürmers. 'Wir bleiben mit den Ärzten weiter in Kontakt. Ein gesunder ,Buschi kann uns helfen', sagte der 44-Jährige in Leipzig. Der Stürmer von den Eisbären Berlin hatte sich Anfang März eine weiter
  • 294 Leser

Kuranyi: Jetzt wird es ernst

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw will die Entscheidung über eine mögliche Aufnahme des Schalker Stürmers Kevin Kuranyi in seinen WM-Kader bis Ende April bekannt geben. Über das Thema sei bei der Klausurtagung mit seinem Trainerstab im Schwarzwald-Ort Baiersbronn natürlich gesprochen worden, man wolle sich vom öffentlichen Druck jedoch nicht treiben weiter
  • 329 Leser

Kölner Bürger retten ihr Nachkriegs-Schauspielhaus

Die Stadt ließ den Komplex des Planers Wilhelm Riphahn 50 Jahre lang verkommen - Gegner wollen an seiner Stelle repräsentative Architektur
An mehreren Orten in Deutschland sollen bedeutende Nachkriegsbauten abgerissen werden. Doch in Köln haben Bürger das verhindert. weiter
  • 365 Leser

LEITARTIKEL · MOBILFUNK: Die Mensch-Maschine

Noch vor einer Generation gab es Mehrfamilienhäuser mit lediglich einem Telefon. Heute sind die meisten Jugendlichen nur dann nicht online erreichbar, wenn sie unter der Dusche stehen. Ansonsten wird getwittert, geskypt, geblogt, gesimst. Das Netz hat fast alle gefangen. Und es wird noch engmaschiger: Die neue Mobilfunk-Generation LTE bringt ein so weiter
  • 398 Leser

Lesen statt sitzen

Jugendlichen, die vom Amtsgericht Fulda verurteilt werden, droht eine neue Strafe: Lesen. Das Buch soll einen engen Bezug zur Tat haben. weiter
  • 308 Leser

Leute im Blick vom 15. April

Kronprinzessin Victoria Die schwedische Kronprinzessin Victoria (32) und ihr Bräutigam Daniel Westling (36) bekommen zur Hochzeit einen eigenen Abba-Song. Zur Feder will Benny Andersson (63) greifen, der Sänger und Komponist des 1982 aufgelösten Popquartetts, das mit Welthits wie 'Waterloo' und 'Dancing Queen' zur Legende wurde. Der Stockholmer Zeitung weiter
  • 310 Leser

Länger Staatshilfe für Kurzarbeit

Unternehmen sollen bei den Kosten der Kurzarbeit länger entlastet werden. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will die Regelung bis Mitte 2012 verlängern, wonach die Bundesagentur für Arbeit neben dem Kurzarbeitergeld ab dem siebten Monat Kurzarbeit auch die Sozialabgaben erstattet. Eigentlich sollte diese Regelung Ende dieses Jahres auslaufen. weiter
  • 332 Leser

Manager stärkt Rangnick den Rücken

Manager Jan Schindelmeiser vom krisengeschüttelten Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat Trainer Ralf Rangnick den Rücken gestärkt. weiter
  • 394 Leser

Merkel lehnt neues Mandat für Afghanistan ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Forderungen der SPD nach einem neuen Bundestags-Mandat für den Bundeswehr- Einsatz in Afghanistan zurückgewiesen. 'Die rechtlichen Grundlagen des Einsatzes und des Bundestagsmandates haben sich nicht verändert', sagte die stellvertretende Regierungssprecherin Sabine Heimbach. Verteidigungsminister Karl-Theodor weiter
  • 299 Leser

Ministerium präzisiert Alkoholverbot

Das Wirtschaftsministerium präzisiert die Kriterien für das Alkoholverkaufsverbot im Land. Seit dem 1. März darf in Baden-Württemberg von 22 bis 5 Uhr an Tankstellen, Kiosken und in Supermärkten kein Alkohol mehr verkauft werden. Betriebe mit Gaststättenkonzession sind von dem Verbot ausgenommen. Auf der Grundlage geltenden Rechts würden nun die Kriterien weiter
  • 398 Leser

MITTWOCH-LOTTO

15. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 5 13 18 35 37 42 Zusatzzahl7 Superzahl1 SPIEL 77 4 1 6 3 6 2 6 SUPER 6 5 3 7 7 1 5 ohne Gewähr weiter
  • 233 Leser

Molinaro will in Stuttgart bleiben

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart kann wohl weiter mit Italien-Leihgabe Cristian Molinaro planen. 'Ich kann mir sehr gut vorstellen, zu bleiben', sagte Molinaro. Vom Einzug in die Europa League macht der Linksverteidiger das nicht abhängig: 'Ein Jahr ohne internationalen Wettbewerb kann ich mir vorstellen.' Momentan ist der Italiener von Juventus Turin weiter
  • 384 Leser

NA SOWAS . . . vom 15. April

Einen neuen Blutegel mit besonders großen Zähnen haben Forscher in Peru entdeckt. Er beißt sich mit Vorliebe durch die Schleimhäute und wurde Tyrannobdella rex getauft. Vor allem auf dem Land werden Menschen von dem 'T-Rex-Blutsauger' geplagt. So wurde einem Sechsjährigen ein 25 Millimeter langer Egel aus dem Nasenloch gezogen, einer Neunjährigen sogar weiter
  • 2565 Leser

Neuer Ausbruch treibt 800 Isländer in die Flucht

Ein neuer, diesmal wesentlich kräftigerer Vulkanausbruch hat im Süden Islands zur Evakuierung mehrerer Siedlungen geführt und 800 Menschen in die Flucht getrieben. Da sich der Vulkankrater diesmal unter einem Gletscher befindet, fürchten die Behörden eine Sturzflut von Schmelzwasser, die zu schweren Überschwemmungen führen kann. Der Wasserstand eines weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN vom 15. April

Tod in Skihalle Ein Skifahrer (37) ist nach einem Sprung über eine Schanze in der Skihalle Snow Dome Bispingen (Niedersachsen) gestorben. Er hatte sich nach dem Sprung über die 2,80 Meter hohe Schanze beim Landen schwer verletzt. Eigentlich hätte er auf einem Luftkissen landen sollen, sprang aber aus ungeklärten Gründen darüber hinweg. Frachterkapitän weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN vom 15. April

Wahrzeichen zerstört Das 'Rote Tor', Wahrzeichen von Stadtroda in Thüringen, ist von einem Müllfahrzeug gerammt und dabei komplett zerstört worden. Der Sachschaden liegt bei 500 000 Euro. Das 550 Jahre alte denkmalgeschützte 'Rote Tor' aus rotem Sandstein war das einzige noch erhaltene Stadttor von ehemals fünf und erst kürzlich aufwendig saniert worden. weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN vom 15. April

Politisches Patt Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen (NRW) steuern Schwarz-Gelb und Rot-Grün auf ein Patt zu. Gut drei Wochen vor dem Urnengang am 9. Mai liegen CDU und FDP sowie SPD und Grüne laut Forsa-Umfrage mit je 45 Prozent gleichauf. Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) kann nicht auf einen Amtsbonus hoffen. Das Institut hatte rund weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN vom 15. April

Guerrero: Kein Einspruch Fußball: Der Hamburger SV hat den Einspruch gegen die Sperre von fünf Spielen für seinen Profi Paolo Guerrero zurückgezogen. Der Hamburger Spieler war wegen einem Flaschenwurf gegen einen Zuschauer nach einer vorausgegangenen verbalen Provokation mit einer Sperre von fünf Meisterschaftsspielen und einer Geldstrafe in Höhe von weiter
  • 293 Leser

NOTIZEN vom 15. April

Geriatriezentrum eröffnet Sindelfingen - Am Klinikum Sindelfingen-Böblingen ist gestern ein Zentrum für Alterstraumatologie eröffnet worden. Es soll den speziellen Anforderungen an medizinische Einrichtungen Rechnung tragen, die mit der Alterung der Gesellschaft einhergehen. Angefangen bei der Notfallbehandlung über die geriatrische Behandlung bis hin weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN vom 15. April

Die billigsten Neuwagen Berücksichtigt man alle Kosten, sind der Toyota Aygo 1.0 und der Smart Fortwo Coupe 1.0 mhd pure laut ADAC die beiden billigsten verfügbaren Neuwagen. Mit Kosten von 320 EUR pro Monat erreichten die Kleinstwagen bei einem Test des Automobilclubs die niedrigsten Werte. Dabei wurden alle Ausgaben samt Wertverlust bei 15 000 Kilometern weiter
  • 494 Leser

Schicksalsentscheidung auf der geteilten Insel

Bei der Präsidentenwahl in Nordzypern geht es auch um die Chance auf Wiedervereinigung
Im türkischen Teil Zyperns wird am Sonntag ein neuer Präsident gewählt. Favorit ist Dervis Eroglu. Er gilt als Gegner einer Wiedervereinigung der Insel, wie Noch-Präsident Mehmet Ali Talat sie anstrebt. weiter
  • 316 Leser

Schock einkalkuliert?

Bayerische Staatsoper holt Nitsch und Bieito
Der für seine provokanten Kunstperformances bekannte österreichische Maler und Aktionskünstler Hermann Nitsch wird in der kommenden Saison erstmals an der Bayerischen Staatsoper arbeiten. Wie Intendant Nikolaus Bachler gestern sagte, gestaltet Nitsch am Münchner Nationaltheater Olivier Messiaens fünfstündige Oper 'San Francois dAssise', mit der die weiter
  • 294 Leser

Sorge um Verkehrswege

Länder fordern deutlich höhere Bundesmittel für Straßen und Schienen
Über Parteigrenzen hinweg beklagen wichtige Bundesländer, dass in der Verkehrsinfrastruktur Geld fehlt. Der Bund soll die Mittel stark erhöhen. weiter
  • 320 Leser

Staatsanwalt lobt falschen Piloten

Gericht zeigt Nachsicht - Ohne Flugschein Passagiermaschinen gesteuert
Ein Schwede, der mehr als zehn Jahre lang in ganz Europa ohne Pilotenschein Passagiermaschinen geflogen hat, ist in den Niederlanden zu einer geringen Geldstrafe verurteilt worden. Das Gericht in Oude Meer verhängte ein Strafgeld von 2000 Euro, etwa einem Drittel der möglichen Höchstsumme. Die Anklage hatte für den 41-jährigen Beschuldigten eine dreimonatige weiter
  • 312 Leser

Staatsoper Stuttgart holt Cambreling

Der künftige Stuttgarter Staatsopernchef Jossi Wieler hat seinen Chefdirigenten gefunden: Sylvain Cambreling kommt in der Spielzeit 2012/13. weiter
  • 318 Leser

Stauffer trainiert Maria Riesch & Co

Schweizer ersetzt Erfolgscoach Berthold
Die Doppel-Olympiasiegerinnen Magdalena Neuner und Maria Riesch gehen mit neuen Trainern in die kommende Ski-Saison. weiter
  • 320 Leser

STICHWORT · KURZARBEIT: 60 Prozent übernimmt der Staat

Die Kurzarbeit gilt als Geheimnis des deutschen Jobwunders: Trotz der größten Wirtschaftskrise seit Gründung der Bundesrepublik ist die Arbeitslosigkeit nur mäßig angestiegen. Der Arbeitsmarkt und die Unternehmen profitieren davon, dass die Politik die Hilfen der Bundesagentur für Arbeit (BA) deutlich ausgeweitet hat. In der Spitze gab es im vergangenen weiter
  • 338 Leser

Stuttgart holt Chefdirigenten

Sylvain Cambreling wechselt vom SWR zur Staatsoper
Der Franzose Sylvain Cambreling (61) wird neuer Generalmusikdirektor in Stuttgart. Der bisherige Chefdirigent des SWR-Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg werde zur Spielzeit 2012/2013 die Nachfolge von Manfred Honeck antreten, teilte der designierte Intendant der Staatsoper Stuttgart, Jossi Wieler, gestern mit. Cambreling war von 1993 bis 1997 weiter
  • 329 Leser

Top 5 der ausländ. Torjäger

1. Giovane Elber (u.a. FC Bayern) 133 Tore 2. Claudio Pizarro (u.a. Bremen) 131 Tore 3. Stéphane Chapuisat (u.a. BVB) 106 Tore 3. Ailton (u.a. Bremen) 106 Tore 5. Bum Kun Cha (u.a. Frankfurt) 98 Tore weiter
  • 1453 Leser

Tödlicher Zyklon in Indien

Wirbelsturm kostet mindestens 110 Menschen das Leben
Ein Wirbelsturm mit Windgeschwindigkeiten bis 160 Stundenkilometern hat im Nordosten Indiens eine Schneise der Verwüstung geschlagen und mindestens 110 Menschen in den Tod gerissen. In den Unionsstaaten Westbengalen und Bihar wurden mehr als 50 000 Lehmhütten zerstört. Die meisten der zerstörten Unterkünfte waren Hütten aus Lehm und Bambus. In Bihar weiter
  • 334 Leser

Weltpolitik per SMS und Twitter

Russlands Präsident Dmitri Medwedew und US-Präsident Barack Obama wollen die Weltpolitik künftig per SMS und E-Mail gestalten. 'Es dauert zu lange, bis Mitteilungen zwischen Moskau und Washington ausgedruckt und uns von Mitarbeitern gebracht werden', sagte Medwedew bei einer Diskussion am Rande des Atom-Gipfels in Washington. Die Anregung für die elektronische weiter
  • 345 Leser

Wenig Fortschritte bei Hochwasserschutz

Opposition: Mehr Geld für Rhein-Projekte
Der Hochwasserschutz im Rahmen des integrierten Rheinprogramms macht keinen Fortschritt. Das beklagt die Opposition im Landtag. weiter
  • 338 Leser

WM-Tickets jetzt im Supermarkt

Um die restlichen rund 500 000 Eintrittskarten für die Fußball-WM in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) abzusetzen, wird dieses Kontingent im Gastgeberland über den Ladentisch verkauft. Kritiker sagen, die Karten würden verramscht, um die Stadien zu füllen. Die Organisatoren sprechen von einem Prozedere, das von langer Hand so geplant worden sei. Die weiter
  • 390 Leser

Zetsche legt Messlatte hoch

Daimler-Hauptversammlung in Berlin: Aktionäre kritisieren Kooperation mit Renault-Nissan
Daimler-Chef Dieter Zetsche sieht die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt. Die Aktionäre allerdings teilen diese Ansicht nicht unbedingt, wie sich gestern auf der Hauptversammlung gezeigt hat. weiter
  • 525 Leser

ZF lässt Krise hinter sich

Autozulieferer wächst nach 'dramatischem Jahr' wieder weltweit
Jeder dunkle Tunnel ist einmal zu Ende: Die ZF Friedrichshafen AG fährt schon wieder im Sonnenschein. Nach einem Krisenjahr mit dramatischen Einbrüchen ist der Autozulieferer auf Wachstumskurs. weiter
  • 567 Leser

Zwischen Tor und Poker

Von Boateng über Dzeko bis Özil: Fußball-Stars kämpfen um Top-Verträge
Ob Kevin Kuranyi, Edin Dzeko oder Cacau. Sie haben sich mit ihren Toren in eine gute Ausgangsposition gebracht. Der Kampf der Fußball-Stars um hochdotierte Verträge ist voll im Gange. weiter
  • 317 Leser

Zypern - eine Insel im politischen Zwiespalt

Die Insel Zypern wird zu 80 Prozent von Griechen (im Süden der Insel) und zu 18 Prozent von Türken (im nördlichen Drittel der Insel) bewohnt. Die Teilung besteht seit 1974, als die seinerzeit in Athen regierende Obristenjunta versuchte, die Insel mit einem Putsch gegen den damaligen Präsidenten Erzbischof Makarios zu annektieren. Die Türkei reagierte weiter
  • 352 Leser