Artikel-Übersicht vom Dienstag, 20. April 2010

anzeigen

Regional (89)

Handwerker helfen auf dem Salvator

Eine ganze Reihe von Handwerkern haben ihre Kenntnisse und Materialien eingebracht, um die die WC-Anlage auf dem Salvator mustergültig zu sanieren. Der Sprecher des Salvator-Freundeskreises, Werner K. Mayer schätzt, dass die Handwerker damit einen Betrag von etwa 10 000 bis 15 000 Euro eingebracht haben. Außerdem haben sie damit den Besuchern der Wallfahrtsstätte weiter
  • 144 Leser

Florian aus Stahl für den Kreisverkehr

Ortschaftsrat Herlikofen berät über Kreiselgestaltung am Ortseingang beim Gmünder Feld
Wie der Kreisverkehr am Ortseingang aus Richtung Schwäbisch Gmünd gestaltet werden soll, diskutierte der Ortschaftsrat Herlikofen bei seiner Sitzung am Dienstagabend. Zu dieser sind viele Zuhörer gekommen. weiter
  • 219 Leser

Die Leinwand als Schlachtfeld

Dr. Bernd Kleinhans beim Geschichtsverein über Propaganda für Ersten Weltkrieg in Gmünder Kinos
Nicht erst die Gegenwart kennt „Medienkriege“: Bereits im Ersten Weltkrieg (1914-1918) spielten Massenmedien und Propaganda eine wichtige Rolle. Dr. Bernd Kleinhans, Dozent an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, referierte am Montag beim Gmünder Geschichtsverein über die Bedeutung des Kinos im Ersten Weltkrieg. Dabei kamen auch weiter
  • 184 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDUrsula Friedhoff, Asylstraße 5, zum 82. GeburtstagElse Alka, Oderstraße 65, Bettringen, zum 81. GeburtstagMargarete Weber, Katharinenstraße 34, zum 80. GeburtstagWilhelm Reck, Klarenbergstraße 240, zum 79. GeburtstagManfred Goss, Hohenstaufenstraße 81, Rechberg, zum 76. GeburtstagOtto Kugler, Neue Straße 113, Bettringen, zum 75. Geburtstag weiter

Wichtig für die Gesellschaft

Das Sommersemester an der PH Schwäbisch Gmünd hat begonnen
Das Sommersemester hat begonnen. 172 Studierenden haben sich neu an der Pädagogischen Hochschule eingeschrieben. 79 mit dem Lehramts-Schwerpunkt Grundschule, 23 im Schwerpunkt Hauptschule und 34 für das Lehramt an Realschulen. weiter
  • 182 Leser

Künftige Fachlehrer in der Bäckerei

Schwäbisch Gmünd. Am Pädagogischen Fachseminar fand der Sonderausbildungsteil „Berufswegeplanung“ statt. In einer Auftaktveranstaltung informierte unter anderem Daniela Maschka-Dengler, Rektorin der Friedensschule in Schwäbisch Gmünd, über die Berufsvorbereitung für die Schülerinnen und Schüler an ihren Schulen. Es schloss sich ein Besuch weiter
  • 137 Leser

Bargauer Rentner packen an

In Eigenleistung haben vier Freunde kaputte Sitzbänke an Wanderwegen erneurt
Da sich niemand verantwortlich fühlte, haben sich vier Rentner aus Bargau zusammengetan, um in Eigenleistung kaputte Bänke an Wanderwegen zu erneuern. weiter
  • 5
  • 164 Leser

Krise und Wachstum

Sozialwissenschaftler Meinhard Miegel Gast der „Zeitgespräche“
Nächster Gast der „Zeitgespräche“ der Gmünder Tagespost, der Buchhandlung Stiegele und der Kreissparkasse Ostalb ist der Sozialwissenschaftler Professor Dr. Meinhard Miegel. Er wird am Mittwoch, 28. April, um 19.30 Uhr im Foyer der Kreissparkasse in der Katharinenstraße 2 über sein Buch „Wohlstand ohne Wachstum“ sprechen. weiter
  • 135 Leser

Müll-Versuch länger?

Bislang insgesamt positive Meinungen / Bio-Abfall in der Wärme im Blickpunkt
Statt getrennter Müllabholung alles in seperaten Beuteln, aber in einer Tonne: Dieser Versuch einer neuen Müllabfuhr läuft seit Dezember in Degenfeld und der Gmünder Südstadt. Nun, da die Tagestemperaturen steigen, sind die Verantwortlichen der Kreis-Abfallgesellschaft GOA gespannt, ob sich der 14-tägige Abfuhrrhythmus für den Bioabfall halten lässt. weiter

Gutes Geschäftsjahr

Raiffeisenbank-Versammlung für Ortsbank Durlangen
Viele Neukredite für Renovierungen und Energiesparmaßnahmen wurden bei der Ortsbank Durlangen im Jahr 2009 nachgefragt. Das erfuhren die Besucher der Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen für die Ortsbank Durlangen – unter anderem. weiter
  • 138 Leser

20 Prozent weniger Einnahmen

Als Start in schwieriger Zeit kündigt Landrat Klaus Pavel den ersten Auftritt des neuen Kämmerers an. Karl Kurz präsentiert dann einen Quartalsbericht – eine Darstellung der Finanzen, die sich am Berichtswesen von Unternehmen orientiere und künftig regelmäßig präsentiert werden soll. Glücklicherweise habe man für 2010 vorsichtig kalkuliert, meint weiter
  • 246 Leser

Ideallösung für Ortsmitte gesucht

Leinzeller Gemeinderat bespricht Verkehrsbelastung und Radlerbesuch
Zu Hauptverkehrszeiten muss ein Fahrer in der Mulfinger Straße in Leinzell viel Geduld aufbringen, bis er in die Gmünder Straße einbiegen kann. Messungen zeigen, dass dort innerhalb von zwei Wochen über 40 000 Fahrzeuge unterwegs sind, sagte Bürgermeister Ralph Leischner im Gemeinderat. weiter
  • 227 Leser

Wirtschaft kompakt

Barmer GEK-Chefin Birgit Fischer fordert höhere Beiträge für alle Kassen Die Barmer GEK fordert eine Erhöhung des Beitragssatzes für die gesetzlich Krankenversicherten, um in den Kassen nach Einführung des Gesundheitsfonds absehbare Finanzlöcher im laufenden Jahr zu stopfen. „Notwendig sind eine rechtzeitige Anhebung des allgemeinen Beitragssatzes weiter
  • 280 Leser

Die nächsten Themen

„Sei vorsichtig“ Die Sicherheitsrisiken junger Menschen von der JugendredaktionDas wird doch ständig kontrolliert Sichere Lebensmittel Fred Ohnewald weiter
  • 7255 Leser

Ostalb Mail ist nun zertifiziert

Privater Briefzusteller genügt den Qualitätsnormen
Seit März dieses Jahres trägt Ostalb Mail, die Briefzustelltochter des Verlagshauses SDZ. Druck und Medien, das Qualitätszertifikat nach ISO 9001:2008. weiter
  • 725 Leser

Kurz und bündig

Das Landratsamt ist am heutigen Mittwoch wegen einer internen Veranstaltung ab 12 Uhr geschlossen.Die männliche Seele ist heute ab 20 Uhr Thema im Bilderhaus in Gschwend. In der Reihe „rendezvous“ erklärt der Psychotherapeut und Autor des Buches „Männerseelen“, Björn Süfke, unter anderem, warum Männer ihre Gefühle so schlecht weiter
  • 403 Leser

Vielstimmiges Happy Birthday

Dr. Diethelm Winter zum 75.
Ostalbkreis. Dr. Diethelm Winter ist in diesen Tagen 75 Jahre alt geworden.In 16 Jahren habe er als Landrat (1980-1996) vieles angestoßen und somit bleibende Spuren im Ostalbkreis hinterlassen. Bis vor zwei Jahren gehörte er noch dem Stiftungsvorstand Schloss Kapfenburg an und war Mitbegründer der dortigen Musikakademie.Auch heute noch ist er im Landkreis weiter
  • 354 Leser

Die Kleinstaaterei beenden

Debatte über Zukunft des Tourismus auf der Ostalb – Kreis will koordinieren
Touristisch gesehen gibt es einiges, das im Ostalbkreis im Argen liegt. „Es fehlt immer noch das einheitliche Radwegekonzept samt nachvollziehbarer Beschilderung. Auch aus dem Limes könnte man mehr machen“, zählte Landrat Klaus Pavel gestern im Finanzausschuss auf. Beide Bereiche will man bis Herbst in Ordnung bringen. weiter
  • 329 Leser

Schritt für Schritt – Aktion der Landfrauen

In Eschach und in Hüttlingen trafen sich die Landfrauen des Kreises bei herrlichem Frühlingswetter, um ihre Schritte zur landesweiten Aktion „Schritt für Schritt in eine aktive Zukunft“ beizutragen. Diesmal ging es um Bewegung, Wohlergehen und Gesundheit – und natürlich um Begegnung. 374 330 Schritte trug die Wandergruppe auf dem Hüttlinger weiter
  • 364 Leser
Aus der Region
Bilanz lässt hoffenHeidenheim. 200 Belegtage pro Jahr waren die Marschrichtung, die für das Congress Centrum auf dem Schlossberg ausgegeben worden war. Die erste Zwischenbilanz lässt hoffen: Im Lauf des ersten Quartals sind 61 Veranstaltungen aller Art über die Bühne gegangen, bei 30 davon handelte es sich um Kongresse und Tagungen. Das Spektrum reicht weiter
  • 288 Leser

Achtung bei Fantasie und Gesprächstaktik

Wie Betrüger keine Chance haben – Tipps der Polizei
„Niemand sollte glauben, er könne kein Opfer von Betrug werden.“ Diesen Schluss zieht Polizeisprecher Bernhard Kohn, nachdem er und seine Kollegen immer wieder bis ins Detail vorbereitete Betrugsfälle von Profis auf dem Tisch haben. Sie geben Tipps, wie man sich dennoch schützen kann. weiter

Aktionen zum Jubiläum

25 Jahre Limes-Thermen Aalen – Öffentlicher Badebetrieb begann am 21. April 1985
Am 21. April jährt es sich zum 25. Mal, dass in den Limes-Thermen Aalen der öffentliche Badebetrieb aufgenommen wurde. Eingeweiht worden mit einer Feier war das Thermalbad zwei Tage zuvor, am 19. April. Im Jubiläumsjahr machen die Stadtwerke etliche Aktionen. weiter
  • 213 Leser

Alpen-Eindrücke an der Rems

Auf große Aufmerksamkeit stößt die Ausstellung mit Werken des Malers Ernst Ludwig Kirchner, die die städtische Galerie Stihl in Waiblingen derzeit zeigt. Die Schau zeigt Werke des Kirchner-Museums Davos, in denen er seine Eindrücke von den Alpen wiedergab. Der 1880 geborene Kirchner lebte von 1918 bis zu seinem Tod 1938 in Davos und damit in den Bergen. weiter
  • 156 Leser

Von den Profis

Alles rund ums Handwerk erfuhren Besucher bei der Handwerksmesse auf dem Gelände der Schreinerei Wörner in Lorch. Zehn Firmen zeigten dort, was sie können und was möglich ist. Die Besucher – oft Häuslesbauer und solche, die es noch werden wollen – nutzten die Gelegenheit, sich bei den Experten Informationen aus erster Hand zu holen. (Foto: UR) weiter
  • 2387 Leser

Musikalisches Feuerwerk

Dritter Musikantentreff dreier Musikvereine – in diesem Jahr in der Lorcher Klosterkirche
Der Musikverein Waldhausen, der Musikverein Stadtkapelle Lorch und der Musikverein „Edelweiss“ Weitmars boten gemeinsam beim Musikantentreff in der Klosterkirche in Lorch ein außergewöhnliches Konzert. weiter
  • 157 Leser

Wo Bienchen und Pinguine tanzen

Eifrige Vorbereitungen fürs Musical „Tabaluga und Lilli“ in Schechingen
Nach dem großen Erfolg mit „Tabaluga“ vor zehn Jahren bringt die Grundschule Schechingen nun das Musical „Tabaluga und Lilli“ auf die Bühne. Die Regie übernimmt Johannes Dunkl. Zwei Abendaufführungen am Freitag und Samstag, 7. und 8. Mai, und zwei Schulveranstaltungen in der Schechinger Gemeindehalle stehen bevor. weiter
  • 233 Leser

Sparen und neue Ertragsquellen finden

Liederkranz Waldstetten reagiert auf schlechte Finanzlage – Vorsitzender wiedergewählt
Die Wahl des Vorsitzenden, die schlechte Finanzlage des Vereins und die deshalb überarbeitete Vereinssatzung waren die wichtigsten Punkte bei der Hauptversammlung des Liederkranz Waldstetten. Zudem gab es Ehrungen. weiter
  • 150 Leser

Frühlingserwachen im Leintal

Gschwender Mittwochswanderung bei Horn und Heuchlingen
Aprilwetter begleitete über 40 Wanderer um Familie Kaufmann bei der Gschwender Mittwochswanderung. Ziel der Wanderfreunde aus dem Bereich zwischen Gmünd, Welzheim und Gaildorf waren Horn und Heuchlingen. weiter
  • 144 Leser

Erfolgreiches und erfreuliches Jahr

Jubilare des Deutschen Alpenvereins wurden für langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt
Viele Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft gab es bei der Mitgliederversammlungen des Deutschen Alpenvereins. Und auch die Berichte der Ressortleiter gaben allen Grund zur Freude. Einzig der die Einnahmen der Vereinskasse fielen negativ auf. weiter
  • 212 Leser

Schwerverletzte bei Unfall auf B 29

Zwei Schwerverletzte und Sachschaden in Höhe von rund 15 000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag auf der B 29 ereignete. Der 44-jährige Fahrer eines VW Polo befuhr gegen 13.30 Uhr die B 29 aus Aalen kommend in Richtung Lauchheim. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er etwa 150 Meter nach der Abzweigung Westerhofen auf die weiter
  • 299 Leser

Stopp für die Ethylen-Pipeline?

Verwaltungsgericht Stuttgart gibt Grundstücksbesitzer Recht
Ein enteigneter Grundstücksbesitzer aus Kirchheim/Ries, Mitglied in der Interessengemeinschaft Alfdorf und Umgebung, konnte sich beim Verwaltungsgericht Stuttgart durchsetzen. Der Stuttgarter Rechtsanwalt Dr. Alexander Kukk: „Die Ethylenpipeline kann dort vorerst nicht gebaut werden.“ weiter
  • 5
  • 392 Leser

Witzig und kritisch

Liedermacher Clemens Bittlinger spielt in Lauterburg
Proppenvoll mit fröhlichen Menschen war die evangelische Kirche in Lauterburg. Die Besucher verbrachten einen Abend mit Gute-Laune-Liedern, und hatten Spaß beim Mitsingen. Doch dabei blieb es nicht: Clemens Bittlinger bezog klar Stellung zu Themen wie Gott und Aids, sexueller Missbrauch und geheimen Priesterkindern. weiter
  • 174 Leser

Ab jetzt ist Mittwoch

Auftakt der großen Aktion in der Gmünder Innenstadt
An diesem Mittwoch geht’s los: Mit Aktionen, Angeboten und einem Auftaktbesuch der neuen Studenten bei Oberbürgermeister Richard Arnold um 19 Uhr und einer anschließenden Kneipen-Tour startet die neue Gmünder Initiative „Gmünd macht Mittwoch“. weiter
  • 351 Leser

Musikschulluft schnuppern

Schnupperwoche in der städtischen Musikschule vom 26. – 30. April
Wie auch in den vergangenen Jahren stehen für eine Woche die Türen der städtischen Musikschule offen. Von Montag, 26. April, bis Freitag, 30. April, ist in jedem Unterrichtsfach zwischen 14 und 18 Uhr ein Besuch ohne Voranmeldung möglich. weiter

ODR ist ein Vorreiter für Vereinbarkeit

Re-Audit Beruf und Familie geschafft – Wichtig für Unternehmensentwicklung – Zertifikatsverleihung am 11. Juni
Vor drei Jahren stellte sich die EnBW ODR AG mit ihren Tochterunternehmen der Auditierung im Zuge der Vereinbarkeit von Familie und Beruf der renommierten Hertie-Stiftung. Ein aus über 70 Punkten bestehender, damals aufgestellter Maßnahmenkatalog mit Zielvereinbarungen wurde seither – begleitet von jährlichen Berichterstattungen an die Auditstelle weiter
  • 5
  • 740 Leser

Riskantes Überholmanöver bei Dillingen

Am Dienstagmorgen wurde bei der Dillinger Polizei ein riskantes Überholmanöver angezeigt. Gegen 8.10 Uhr sei eine Fahrzeugkolonne am Ortsende von Dillingen Richtung Lauingen unterwegs gewesen. Trotz Geschwindigkeitsbeschränkung sei von hinten ein silbergrauer Mercedes-Sportwagen mit hoher Geschwindigkeit gekommen und habe die Kolonne überholt, obwohl weiter
  • 513 Leser

Musikschulluft schnuppern

Schnupperwoche in der städtischen Musikschule vom 26. – 30. April
Wie auch in den vergangenen Jahren stehen für eine Woche die Türen der städtischen Musikschule offen. Von Montag, 26. April, bis Freitag, 30. April, ist in jedem Unterrichtsfach zwischen 14 und 18 Uhr ein Besuch ohne Voranmeldung möglich. weiter

Musikalische Kostbarkeit

Bühler-Messe in Wallerstein
Eine musikalische Kostbarkeit des Komponisten Franz Bühler erklingt am Sonntag, 25.April, 18 Uhr, im Rahmen der Rieser Kulturtage in der St.-Alban-Kirche in Wallerstein. weiter
  • 304 Leser

„Das letzte Feuer“ glüht noch lange nach

Bei den Berliner Autorentheatertagen waren mit Berg, Loher und Neumann Dramatiker vertreten, die auch schon in Aalen gespielt wurden
Das Schauspiel Stuttgart ist von zwei erfolgreichen Berlin-Gastspielen im Rahmen der Autorentheatertage des Deutschen Theaters zurückgekehrt, wenn auch nicht – wie geplant – per Flieger, sondern mit Hilfe der Deutschen Bahn. weiter
  • 4
  • 368 Leser

Großes Tor aufgestoßen

Szigmond Szathmáry erweist sich an der Basilika-Orgel als Meister der Transkription
Ein außergewöhnliches Orgelkonzert war es schon, was Prof. Szigmond Szathmáry aus Freiburg in der Ellwanger Basilika seiner Zuhörerschaft bot: Ausschließlich Transkriptionen! weiter
  • 303 Leser
Ein Wiederhören mit den Aurelius Sängerknaben Calw können die Freunde bester Chormusik am Donnerstag, 22. April, 19.30 Uhr, bei der Internationalen Musikschulakademie auf Schloss Kapfenburg feiern. Der 2009 mit dem Trude-Eipperle-Rieger ausgezeichnete Chor wird sein Publikum in einem Programm mit weltlicher Literatur in seine Heimat, den Schwarzwald, weiter
  • 293 Leser
Schaufenster
Benefiz-GalaMit einer Benefiz-Gala geht am Samstag, 24. April, 19.30 Uhr, der 23. Gschwender Musikwinter zu Ende. Die Jazzlegende Eberhard Weber und die brasilianische Band „Bê“ werden musikalisch im Mittelpunkt des von einem mehrgängigen Menü begleiteten Abends stehen. Mit einem Benefiz-Beitrag von 60 Euro unterstützen die Besucher die weiter
  • 476 Leser

Mehrere Einbrüche in Jugendhütten

Unterschneidheim. Zwischen Samstag und Montag drang ein Unbekannter in den Jugendraum im Dorfgemeinschaftshaus im Krautgarten ein und entwendete hier, offensichtlich gezielt, einen Bedienungsgeldbeutel aus einer Schublade. Im Geldbeutel befand sich lediglich ein geringer Bargeldbetrag. Weitere Gegenstände blieben vom Täter unberührt.  Ellwangen. Im weiter
  • 4
  • 505 Leser

Huhn rennt in Fahrrad und stirbt - 13-Jähriger verletzt

Westhausen. Ein freilaufendes Huhn brachte einen 13-Jährigen am Montagabend gegen 18 Uhr zu Fall. Der Junge befuhr mit seinem Rad einen Berg in Richtung Lippach, als ihm auf Höhe Freudenhöfe das Tier ins Fahrrad lief. Der Biker stürzte zu Boden und zog sich hierbei Verletzungen im Gesicht und an den Unterarmen zu. Das Huhn traf es noch schlimmer; es weiter
  • 5
  • 655 Leser

Zwei Sonnenbrillen gestohlen

Aalen. Zwei Sonnenbrillen im Gesamtwert von 570 Euro erbeutete ein Unbekannter am Montag gegen 14.50 Uhr in einem Brillengeschäft in der Reichsstädter Straße. Der Mann hatte die Unaufmerksamkeit des Verkaufspersonals dazu genutzt, die Brillen aus einer unverschlossenen Vitrine zu nehmen. Vom Täter liegt folgende Beschreibung vor: ca. 35 bis 40 Jahre weiter
  • 483 Leser
wespels wort-WECHseL
Seltsam, für mich klingt das Wort „Watschn“ nach Musikantenstadel, Schuhplattler und Fingerhakeln und nicht nach „Schlag ins Gesicht“. Ob bayrische Kinder, die von Lehrern, Pfarrern und Eltern „die eine oder andere Watschn“ bekommen haben, dies auch so sehen, bezweifle ich. Natürlich ist es kein Zufall, wenn der Herr weiter
  • 300 Leser

Preisbinokel der Schützengesellschaft Heubach

Viele Binokelfreunde aus dem ganzen Ostalbkreis folgten der Einladung zum 13. Preisbinokel ins Heubacher Schützenhaus. Einige der Teilnehmer sind schon seit 13 Jahren Stammgast bei dieser Veranstaltung. Der Abend verlief wie immer vergnügt und harmonisch. Wie üblich bei dieser Veranstaltung erhielten wieder alle Teilnehmer einen Geld- oder Sachpreis. weiter
  • 141 Leser

Von „Frontfrau“ zur Fadenzieherin

Leute heute (242): Viktoria Löwenthal pendelt zwischen „Löwenthal-Effekt“ und online-Reiseanbieter Travelzoo
Vor ein paar Jahren noch stand sie mit locker-lautem Mundwerk vor der Losbude ihres Vaters auf dem Aalener Frühlingsfest, das Mikro in der Hand. Heute besetzt Viktoria Löwenthal als Diplom-Betriebswirtin die Sparten Konzeption, Werbung und Controlling im Essinger Familienunternehmen Grund-Löwenthal. Und baut gleichzeitig ein neues Produkt auf beim online-Reiseanbieter weiter
  • 4
  • 1226 Leser

Polizeibericht

Große Beute in BaumarktEssingen. In einen Baumarkt in der Margarete-Steiff-Straße wurde über das Wochenende eingebrochen. Ein Tresor wurde aufgeflext und mehrere tausend Euro Bargeld gestohlen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich zudem auf einige tausend Euro. Die Ermittlungen der Kripo ergaben, dass die Täter durch eine technische Manipulation weiter
  • 5
  • 187 Leser

Heute: Clara – ein Lebenslauf

Heubach. Clara Schumann: erst auf Wunderkind getrimmt, dann Ehefrau, schließlich alleinerziehende Mutter von acht Kindern und umjubelte Pianistin. Im Schumannjahr 2010 bieten das Heubacher Kulturnetz und der Schulverein SaRose „Clara – ein Lebenslauf“, eine szenische Lesung mit Gesang und Klavier. „Clara – ein Lebenslauf“ weiter
  • 118 Leser

Vortrag über Windows-Explorer

Böbingen. Die Computer-Initiative-Böbingen LernNet lädt am Mittwoch, 21. April, um 16 Uhr, zu einem weiteren Vortrag über die Programme des Windows-Explorer ein. Hermann Müller, ein Mentor dieser Computer-Initiative, wird über die Funktionen „Den Explorer suchen“ und „Dateien suchen und finden“ sprechen. weiter
  • 3502 Leser

Gemeinde sammelt Spenden

Gschwend. Im Fall des Wohnhausbrandes in Gschwend hat die Gemeinde jetzt ein Hilfskonto eingerichtet. Am 9. April war das Haus der sechsköpfigen Familie Leinhoß bei dem verheerenden Brand vollständig zerstört worden. Das Konto ist über die Gemeinde Gschwend eingerichtet und wird bei der Raiffeisenbank Mutlangen geführt, Kontonummer 31314015, Bankleitzahl weiter
  • 182 Leser

Willy de Wit greift Hamm an

Weiterhin keine Ruhe in den Arbeitnehmervertretungen der ZF Lenksysteme GmbH
Wie berichtet sind der ehemalige Betriebsratsvorsitzende der ZF Lenksysteme Franz Kloos und Betriebsrat Rudolf Hornig aus der IG Metall ausgetreten. Willy de Wit, Vorsitzender des ZFLS-Gesamtbetriebsrats und des Vertrauenskörpers der IG Metall, nimmt zu seinem Rückzug Stellung. weiter
  • 5
  • 400 Leser

Wirtschaft kompakt

IHK-SprechtageFinanzierung,Unternehmensnachfolge, Unternehmensführung Am 4. Mai veranstaltet die IHK ihren monatlichen Sprechtag für Gründer, Übernehmer und Unternehmer. Die vertraulichen Gespräche finden in der IHK in Heidenheim statt. Voraussetzung für eine Teilnahme sind aussagefähige Unterlagen. Anmeldung bis spätestens 26. April: Telefon (07321) weiter
  • 657 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung in Böbingen Am Freitag, 23. April, sammelt die Musikkapelle wieder Altpapier in Böbingen. Das Papier sollte bis spätestens 17 Uhr handlich und windsicher verpackt, gut sichtbar am Straßenrand bereitgestellt werden. Bei Regen bitte etwas abdecken. Gesammelt werden Kartonagen und Papier. Blaue Tonnen dürfen nicht geleert werden. Darauf weiter
  • 136 Leser

Jogger mit Windel und Feinstrümpfen

Plüderhausen. Seltsames Treiben auf dem Sportgelände Sandbühl, oberhalb der Tischtennishochburg Plüderhausen. Doch was hier am Freitag vor sich ging, hatte nichts mit Tischtennis zu tun, wie die Polizei schildert: Einige Jogger waren unterwegs zwischen dem Sandbühl und dem Königsstein. Darunter ein Mann, der mit seinem Aussehen ganz und gar nicht dorthin weiter
  • 145 Leser

Bester Rotwein ist ein Remstäler

Karl Haidle ausgezeichnet
Der beste Rotwein Baden-Württembergs kommt aus dem Remstal. Und zwar vom Stettener Weingut Karl Haidle. Festgestellt hat dies die Grand Jury Européen im Rahmen von Artvinum, dem einmal jährlich von der Landesregierung ausgerichteten Forum für Europäische Weinkultur. weiter
  • 207 Leser

Kurz und bündig

Engpass in Wetzgau Am Mittwoch, 21. April, müssen in der Ortsdurchfahrt Wetzgau auf Höhe des Feuerwehrhauses Kabelarbeiten durchgeführt werden. Der Verkehr wird einspurig am Baustellenbereich durch eine Ampelanlage vorbei geleitet. Die Arbeiten beginnen um 8.30 und werden voraussichtlich zum abendlichen Berufsverkehr abgeschlossen sein. Aufgrund des weiter
  • 173 Leser

Jakobsradler mit Vortrag für die Armenienhilfe

Schwäbisch Gmünd. „Mit dem Fahrrad auf dem Jakobsweg – von Schwäbisch Gmünd-Bargau zum Cap Finistere“, so lautet der Titel eines Vortrags am morgigen Mittwoch, 21. April, um 19.30 Uhr im Franziskaner. Die Jakobsradler berichten dabei in Bildern und in Worten über ihre Fahrradtour auf dem Jakobsweg. Sie unterstützen mit diesem Abend weiter
  • 159 Leser

20 000 Euro für Schirme

Stadt will Allwetterschutz für „Fuggerei“ mitfinanzieren
Die Stadt Schwäbisch Gmünd will sich an einem Allwetterschutz für die Terrasse der „Fuggerei“ mit einem Zuschuss von 20 000 Euro beteiligen. Dem sollte vergangene Woche der Bau- und Umweltausschuss zustimmen. Was er jedoch nicht tat. weiter
  • 5
  • 304 Leser

Der Informator

Bisher hieß es Informationsamt, aber diese gute alte Zeit ist nun vorbei. Im neuen Telefonbuch wird diese Dienststelle der Gmünder Stadtverwaltung als Amt für Medien und Kommunikation aufgeführt. Hört sich gleich viel moderner an. Hat aber einen ganz praktischen Hintergrund. Hinter dem Namen Informationsamt vermuteten die Bürger nämlich, dass dieses weiter
  • 3
  • 190 Leser

Mittagstisch für Alfdorfer Schüler

Gemeinderat stimmt in seiner Sitzung am Montag Verköstigung in Schlossgartenschule und dem Etat 2010 zu
Nach den Pfingstferien startet in der Alfdorfer Schlossgartenschule das Angebot für einen Mittagstisch. Die Ausgabe erfolgt durch ehrenamtliche Kräfte. Neben diesem Thema befasste sich der Gemeinderat auch mit dem Etat. weiter
  • 191 Leser

In zwei Stunden zu begehen

Jusos und SGK erkunden das Landesgartenschau-Gelände
Das ganze Gelände der künftigen Landesgartenschau in Gmünd ist bequem in zwei Stunden zu begehen. Diese Erfahrung machten die Jusos Schwäbisch Gmünd und die Ostalb-SGK (Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik) bei einem Rundgang mit interessierten Bürgern. weiter
  • 193 Leser

Kurz und bündig

Gemeinsame Sitzung Im Großdeinbacher Bürgersaal tagen der Ortschaftsrat und der Bezirksbeirat Wetzgau/Rehnenhof am Donnerstag, 22. April, gemeinsam. Die öffentliche Sitzung, die um 19 Uhr beginnt, hat diese Themen: Kleinkindbetreuung Waldau; mögliche Kooperation und gemeinsame Aktionen der Sozialräume Großdeinbach und Rehnenhof/Wetzgau; Jugendliche weiter
  • 133 Leser

Mit der VHS durchs Land

Schwäbisch Gmünd. Für alle Kunst- und Naturfreunde bietet die VHS Exkursionen an. Am 7. Mai lädt Herdana Stöhr zum Wandern auf den „Rößleweg“ ein. Treffpunkt: 14 Uhr an der Stadtbahnhaltestelle. Am 8. Mai führt Susanne Lutz ab 10.30 Uhr mit dem Thema „Bevor alles Legende wird...65 Jahre Kriegsende“ durch Schwäb. Gmünd. Treffpunkt: weiter
  • 129 Leser

Kurz und bündig

FilmnachmittagSpitalmühle Am Dienstag, 20. April, findet um 14.30 Uhr im Speisesaals des Spitals zum Hl. Geist in Schwäbisch Gmünd ein Filmnachmittag des Treffs Spitalmühle statt. Gezeigt wird der Film „Der Bettelstudent“. Der Eintritt ist frei.Ziegerhof-FreizeitDie Ziegerhof–Freizeit vom 29. Juli bis 11. August der Kirchengemeinde weiter
  • 143 Leser

Neuer Sindaco in Faenza

Richard Arnold beglückwünschte ihn
Kürzlich fanden Kommunalwahlen in Faenza, Gmünds italienischer Partnerstadt, statt. Bei diesen Kommunalwahlen, bei denen sich sieben Kandidaten um das Amt des Sindacos (Bürgermeisters) bewarben, wurde Dott. Giovanni Malpezzi, Kandidat des centro sinistra, zum neuen Sindaco gewählt. weiter
  • 137 Leser

Gartenanlage ist gut in Schuss

Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Großdeinbach
Für weitere drei Jahre wurden Vorsitzender Klaus Heinrich und Kassier Thomas Nagel bei der Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Großdeinbach in der TSV-Gaststätte bestätigt. Heinrich gab eine Rückschau auf das abgelaufene Gartenjahr 2009. weiter
  • 156 Leser

Die Jugend ansprechen

Hauptversammlung des Liederkranzes Straßdorf
Bei der Hauptversammlung im Gasthaus ,,Krone“ in Straßdorf konnte der Vorsitzende Bruno Bopp nach einem erlebnisreichen Vereinsjahr 2009 Bilanz ziehen und gleichzeitig die kommenden Veranstaltungen und Auftritte für die Jahre 2010 und 2011 ansprechen. weiter
  • 148 Leser

Kurz und bündig

Interreligiöser Dialog Am Dienstag, 20. April, 20 Uhr, findet im Obergeschoss der katholischen Sozialstation eine Diskussion zur Frage „Wer ist Allah? – Wer ist Gott?“ statt.Fliegen für Jedermann Am Mittwoch, 21. April, 19.30 bis 21 Uhr, hält Götz Fähndrich einen Informationsabend über den Flugsport im Südstadttreff, Klarenbergstraße weiter
  • 131 Leser

Mit Leib und Seele Schneiderin

Innungs-Obermeisterin Christine Zorniger wird heute 50
Die langjährige Obermeisterin der Damen- und Herrenschneider-Innung Schwäbisch Gmünd, Christine Zorniger, kann heute ihren 50. Geburtstag feiern. weiter
  • 1
  • 360 Leser

Betrieb möchte erweitern

Waldstetten. Heinrich Isaak will seinen metallverarbeitenden Betrieb im Gewerbegebiet erweitern. Um dieses Baugesuch geht es unter anderem in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 22. April. Zunächst trifft sich das Gremium um 18.30 Uhr an der Kläranlage in Wißgoldingen, um sich wegen der anstehenden Sanierung vor Ort zu informieren. Breitband ist weiter
  • 166 Leser

Mit Deutsch besser in Mathe

Schüler der Gmünder Haupt- und Realschulen profitieren weiterhin vom „Mercator“- Förderunterricht
In regulären und zusätzlichen Unterrichtsstunden wird Gmünder Schülern von Studenten der Pädagogischen Hochschule geholfen, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Insgesamt sieben Schulen beteiligen sich am „Mercator“-Projekt der PH. weiter
  • 337 Leser

Zum Thema Forschung

Tag der Lehre an der PH Schwäbisch Gmünd
Um „Forschendes Lernen“ geht es beim Tag der Lehre am morgigen Mittwoch an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. „Wir zeigen, dass Forschung und Lehre an wissenschaftlichen Hochschulen eng verknüpft sind“, sagt Pressesprecherin Jasmin Stiegler. weiter
  • 123 Leser
POLIZEIBERICHT

Eine Wasserfontäne

Schwäbisch Gmünd. Eine Autofahrerin fuhr am Montag gegen 8.50 Uhr mit ihrem Fahrzeug in der Becherlehenstraße und bog an der Haarnadekurve nach links ab. In der Kurve war auf wegen Bauarbeiten ein Standrohr an einem Wasseranschluss angeschlossen.Die Fahrerin nahm die Kurve etwas zu eng und erkannte das 60 Zentimeter große Standrohr zu spät . Die Frau weiter
  • 5
  • 221 Leser
POLIZEIBERICHT

Dreiste Diebe

Schwäbisch Gmünd. Besonders dreist gingen zwei 25 und 27 Jahre alte Frauen am Sonntagnachmittag in einem Seniorenheim in der Katharinenstraße in Schwäbisch Gmünd vor. Die Beiden waren dem Pflegepersonal aufgefallen, weil sie von Zimmer zu Zimmer gingen. Als kurze Zeit später von einer Bewohnerin der Diebstahl von Bargeld gemeldet wurde, kombinierten weiter
  • 207 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Grundschule

Mutlangen. Der Einbruch in eine Mutlanger Schule vergangene Woche zwischen Mittwoch und Freitag war nicht, wie am Montag gemeldet, in der Haupt- und Realschule, sondern in der Grundschule in der Hauptstraße. Entwendet wurde eine Tischkreissäge. Zeugen wenden sich an die Gmünder Polizei, (07171) 3580. weiter
  • 3477 Leser

Raiffeisenbank lädt ein

Ruppertshofen / Täferrot. Die Raiffeisenbank Mutlangen lädt ihre Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde der Ortsbanken Ruppertshofen und Täferrot heute um 19.30 Uhr in das Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen zur Mitgliederversammlung ein. Es gibt Berichte über die Entwicklung der Bank, einen Vortrag über Photovoltaik Ehrungen und einen weiter
  • 155 Leser

Maibaumfest und Bogenschießen

Göggingen. Der Schützenverein Göggingen lädt am 30. April ab 18 Uhr und am 1. Mai ab 10 Uhr zu seinem Maibaumfest beim Schützenhaus ein. Am 1. Mai wird unter anderem mit Mittagstisch und Kuchenbüffet für die Gäste gesorgt. Interessierte dürfen Bogenschießen, für Kinder ist eine Hüpfburg aufgebaut. Bei schlechter Witterung findet das Fest in der Schießhalle weiter
  • 179 Leser

Starke Jugend beim Obst- und Gartenbauverein

Hauptversammlung in Eschach
Die Jugendgruppe ist sehr stark, sagte Claudia Günther von der Jugendgruppe des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Eschach bei der Jahreshauptversammlung. Bei dieser gab es Wahlen und einen Rückblick. weiter
  • 158 Leser

Karibische Rhythmen am Lorcher Remsufer

Rems-Total am 16. Mai 201
Für das überregionale ortsverbindende Thema „Rems Total – Genuss am Fluss“ am Sonntag, 16. Mai, hat sich der „Runde Kultur Tisch Lorch“ etwas Besonderes einfallen lassen. Es gibt karibische Rhythmen am Lorcher Remsufer. weiter
  • 130 Leser

Stellenabbau bei der Polizei

Die Aalener Polizei muss in Zukunft mit 22 Stellen weniger auskommen. Das Durchschnittsalter im Streifendienst beträgt 44 Jahre. „Die Grenze der Belastbarkeit ist erreicht“, warnt die Polizeigewerkschaft. Die Polizei müsse bereits jetzt an die Grenze ihrer Belastbarkeit gehen und manchmal darüber hinaus, sagt Polizeisprecher Bernhard Kohn. weiter
  • 5619 Leser

Regionalsport (22)

Nicht in Komfortzone

Fußball, Regionalliga: VfR benötigt maximal 17 Punkte
Regionalliga-Spitzenreiter VfR Aalen muss aus acht Spielen maximal noch 17 Punkte holen, um aufzusteigen. „Das stimmt,“ sagt VfR-Cheftrainer Rainer Scharinger. „Aber wir dürfen uns nicht in einer Komfortzone fühlen.“ weiter
  • 4
  • 844 Leser

Aalen steht im Finale

Fußball, WFV-Pokal Halbfinale: Mühsamer, aber verdienter 3:1-Sieg in Bonlanden
Mit einem 3:1-Sieg gegen Oberligist SV Bonlanden ist der Regionalliga-Spitzenreiter VfR Aalen ins Finale um den WFV-Pokal eingezogen und hat damit beste Chancen, in diesem mit Meisterschaft und Pokalsieg ein Double zu feiern. weiter
  • 5
  • 1195 Leser

Sport in Kürze

Frank Dürr pfeift in KirchheimFußball. Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet am heutigen Mittwoch die B-Jugend-Oberligabegegnung zwischen dem VfL Kirchheim und der TSG Backnang. Als Assistenten unterstützen ihn dabei Imke Somberg (TSGV Waldstetten) und Ruben Schiel (FC Normannia Gmünd). Anpfiff der Begegnung an der Jesinger Allee ist um weiter
  • 146 Leser

Lustlose Gmünder unterliegen Ulm

Fußball, C-Junioren, Oberliga
In der EnBW-C-Junioren-Oberliga zeigte der 1. FC Normannia Gmünd in der Partie gegen den SSV Ulm wenig Gegenwehr und wenig Spielfreude und kassierte eine verdiente 0:3-Heimniederlage. Dabei hatte das Team noch am Mittwoch beim VfB Stuttgart überzeugt. weiter
  • 185 Leser

Der Ostalb-Laufcup ist kreiert

Leichtathletik: Vier herrliche Landschaftsläufe vereinigen sich zu einer Laufserie auf der Ostalb / Landrat Pavel ist Schirmherr
Immer mehr Menschen laufen. Auch auf der Ostalb. Zusammen mit den Veranstaltern der vier schönsten Landschaftsläufe des Ostalbkreises kreierten Schwäbische Post und Gmünder Tagespost jetzt den Ostalb-Laufcup. weiter

Laura und Selina steigern sich

Badminton, U11 Mädchen
Laura Stoll und Selina Müller (TSF Gschwend) nahmen an der zweiten Baden-Württembergischen Rangliste in Dossenheim teil und steigerten sich um zwei Plätze in ihrer Altersklasse. weiter
  • 110 Leser

VfR Aalen steht im WFV-Pokalfinale

Aalener siegen 3:1 gegen Bonlanden

 

Der VfR Aalen steht im Finale um den WFV-Pokal. Die Aalener bezwangen im Halbfinale am Dienstagabend den Oberligisten SV Bonlanden mit 3:1. Die Tore erzielten: 0:1 Zimmermann (53.), 0:2 Brandstetter (58.), 1:2 Kemmler (71.) und 1:3 Brandstetter (76.). - Im Finale trifft der VfR Aalen auf den FV Illertissen, und zwar wahrscheinlich am 18. oder

weiter
  • 5
  • 876 Leser

2. Kapfenburg-Panoramalauf

Samstag, 24. AprilStart/Ziel: Reithalle Lippach13:30 Uhr Bambini (800 m) m/w, Jahrgang 2003 und jünger.14:00 Uhr 1. Schülerlauf (1600 m) m/w, Jahrgang 1999 - 200214:00 Uhr 2. Schülerlauf (1600 m) m/w, Jahrgang 1995 - 199815:00 Uhr Hauptlauf (10000 m) m/w, Jahrgang 1994 und älterNach dem Hauptlauf ist die wunderschöne Panoramastrecke frei für Nording weiter
  • 397 Leser

6. Lauterner Landschaftsläufe

Sonntag, 12. September.Start/Ziel: Ortskern in Heubach-Lautern.9.30 Uhr Ostalb-Panoramalauf (23,5 km)9.30 Uhr Lappertallauf (12,6 kkm)10.00 Uhr Nordic-Walking (12,6 kkm)Voranmeldungen sind ab 1. Mai 2010 per Internet möglich. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag bis 30 Minuten. vor dem Start möglich.Veranstalter: SV LauternInfos: www.svlautern.de weiter
  • 372 Leser

2. Ipf-Ries-Halbmarathon

Sonntag, 16. Mai Start: 9.00 Uhr am Reimlinger Tor in Nördlingen.Ziel: Marktplatz Boprfingen(Zielschluss 12.00 Uhr.Anmeldeschluss: Samstag, 8. Mai. (Gestaffelte Startgebühren-Ermäßigung bei vorheriger Anmeldung / Nachmeldgebühr am Wettkampftag vor Ort).Veranstalter: TV Bopfingen und TSV Nördlingen in Zusammenarbeit mit den Städten Bopfingen und Nördlingen. weiter
  • 332 Leser

20. Sparkassen Alb Marathon

Samstag, 23. OktoberStart/Ziel: Marktplatz Schwäbisch Gmünd.10.00 Uhr Sparkassen- Lauf (50 km)10.00 Uhr: Gmünder Tagespost-Rechberglauf (25 km / Ziel Wallfahrtskirche Hohenrechberg)12.00 Uhr: Umicore-Lauf (10 km).Außerdem: Walking, Nordic Walking, Wandern (18 km), Umicore-Schüler- und Jugendlauf (1,8 km), Sparkassen-Bambini- und Schülerlaufe rund um weiter
  • 368 Leser

Ostalb-Laufcup 2010

Laufserie, bei der nicht die Zeiten, sondern im olympischen Sinne die Teilnahme und das Ins-Ziel-Kommen entscheidend sind.Läufe: Kapfenburg-Panoramalauf, Ipf-Ries-Halbmarathon, Lauterner Landschaftsläufe, Sparkassen Alb Marathon.Preise: Wer an drei der vier Laufveranstaltungen erfolgreich teilgenommen hat, erhält ein hochwertiges Multifunktionsshirt. weiter
  • 643 Leser

Janny Falbo folgt auf Müller

Fußball, A-Junioren
Nach drei Jahren engagierter und erfolgreicher Arbeit im A-Juniorenbereich des FC Normannia Gmünd wird Trainer Matthias Müller in der neuen Saison sein Amt an Janny Falbo übergeben. weiter
  • 290 Leser

Nusser in Front

Leichtathletik, 14. Metzinger Werfertag: Fünf Medaillen
Mit einem ersten Rang durch Stefanie Nusser, zwei zweiten und zwei dritten Plätzen kehrten die von Peter Esenwein betreuten Speerwerfer der LG Staufen vom gut besetzten 14. Metzinger Werfertag aus dem Otto-Dipper-Stadion heim. weiter
  • 151 Leser

Sechs Staufen-Siege

Leichtathletik, 26. Landesoffener Werfertag des TV Weilstetten: LGS als Vorreiter
Die Bahnsaison für die Leichtathleten hat begonnen. Vorreiter sind wieder einmal die Werfer der LG Staufen, die am 26. Landesoffenen Werfertag des TV Weilstetten teilnahmen und auf dem dortigen Schulsportplatz mit sechs Siegen reüssierten. weiter
  • 165 Leser

TSV steigt in die Landesliga auf

Volleyball, Relegationsturnier in Maichingen: Mutlangen unterliegt Schmieden, schlägt aber Maichingen und Böckingen
Es passte alles an diesem Tag, dem wichtigsten Spieltag für die Bezirksligamannschaft des TSV Mutlangen: Bei hervorragendem Wetter ging es beim Relegationsturnier in Maichingen um den Aufstieg in die Volleyball-Landesliga. Der TSV Mutlangen war mit neun Spielern angereist und schaffte am Ende den Sprung nach oben. weiter
  • 180 Leser

SV Herlikofen I erzielt 1102 Ringe

Schießen, Kreisliga GK Pistole/Revolver: Täferrot erster Verfolger
Als einzige Mannschaft erzielte der SV Herlikofen I über 1100 Ringe und ist damit Auftaktspitzenreiter. Im Auswärtswettkampf gegen den SV 1906 Gmünd II siegte Herlikofen mit 1102:1029 Ringen. Harald Spenny (371) und Leszek Dzisko (370) waren maßgeblich am Herlikofer Erfolg beteiligt, sie belegen in der Einzelwertung Platz drei und vier. Vier Ringe weniger weiter
  • 168 Leser

SK Oberböbingen I erster Tabellenführer

Schießen, Kreisliga KK 3 x 20 Halbprogramm: SV Göggingen V geschlagen, aber Zweiter
Die erste Mannschaft der Schützenkameradschaft Oberböbingen kam in der Kreisliga KK 3 x 20 Schuss Halbprogramm am besten aus den Startlöchern.Im Spitzenkampf gegen die fünfte Mannschaft des SV Göggingen schossen die Oberböbinger Schützen 799 Ringe, besiegten damit die Gögginger Mannschaft, die es auf 793 Ringe brachte, und rangieren damit auf Tabellenplatz weiter
  • 151 Leser

Fünfmal Gold

Kraftsport, Bankdrücken: Fünf Titel für den KSC Leintal
Fünfmal Gold regnete es im Kraftsport für den KSC Leintal im Bankdrücken vergangenes Wochenende bei den baden-württembergischen Meisterschaften. Achim Zeder und Norbert Lessmann wurden Gesamtsieger. weiter
  • 178 Leser

Sport in Kürze

Vierter Bezirkstag in BargauHandball. Der Handballbezirk Stauferland lädt seine Vereine am kommenden Freitag, 23. April, zum vierten ordentlichen Bezirkstag nach Bargau. Alle vier Jahre wird die Führungsspitze des Bezirkes neu gewählt. Mit Grußworten wird die Veranstaltung um 19.30 Uhr in der TV-Halle eröffnet. Neben den Berichten stehen vor allem die weiter
  • 188 Leser

Überregional (87)

'Bewaffneter Konflikt'

In ihrer Entscheidung erklärt die Bundesanwaltschaft, bei den Auseinandersetzungen zwischen den aufständischen Taliban und der afghanischen Regierung sowie der internationalen Schutztruppe Isaf handele es sich 'um einen nichtinternationalen bewaffneten Konflikt im Sinne des Völkerstrafrechts'. Die deutschen Soldaten seien 'im Rahmen des Isaf-Einsatzes weiter
  • 268 Leser

'Erstaunliche Stimmung'

Hannover Messe: BDI hält mehr als zwei Prozent Wachstum für möglich
Auf der Hannover Messe ist Optimismus angesagt. Die Krise ist ausgestanden und Deutschland wieder auf Wachstumskurs: Wenn es gut läuft, ist sogar mehr als ein Plus von 2 Prozent drin, heißt es beim BDI. weiter
  • 394 Leser

'Ich glaube nicht, dass die Klassik vergeht'

Bariton Michael Volle gibt beim Liederabend sein Solo-Debüt an der Staatsoper Stuttgart
In Bayreuth erntete er Beifallsstürme, in München gilt er als Publikumsliebling. Am 22. April singt Michael Volle erstmals an der Staatsoper Stuttgart. weiter
  • 301 Leser

Alba Berlin stolz trotz Demontage

Am Tag nach der bitteren Finalklatsche gegen den spanischen Topclub BC Valencia waren die Basketball-Profis von Alba Berlin zwar müde und deprimiert, aber auch ein wenig stolz. 'Ich denke, wenn die Enttäuschung weg ist, werden die Jungs merken, dass sie etwas ganz Tolles geleistet haben', sagte Sportdirektor Henning Harnisch nach dem 44:67 im Finale weiter
  • 377 Leser

Als Frau in der Werkstatt

'Girls Day' als Einstieg: Heute lernt Juliane Hug den Mechanikerberuf
Am 22. April öffnen Betriebe ihre Türen, um Schülerinnen bei der Berufsorientierung zu helfen. Nur wenige interessieren sich für Technik. Juliane Hug ist eine Ausnahme, sie wird Werkzeugmechanikerin. weiter
  • 395 Leser

Antifa-Prozess mit strengen Kontrollen

Erst nach strengen Sicherheitskontrollen hat am Montag in Stuttgart die Neuauflage des Prozesses gegen sieben Antifaschisten wegen eines Angriffs auf NPD-Sympathisanten begonnen. Die Männer im Alter zwischen 25 und 35 Jahren sollen im Jahr 2007 vier NPD-Mitgliedern in Sindelfingen (Kreis Böblingen) eine Abreibung verpasst haben. Die vier Opfer des Angriffs weiter
  • 369 Leser

Auf einen Blick vom 20. April

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 31. Spieltag Arm. Bielefeld - Kaiserslautern1:2 (1:0) Tore: 1:0 Katongo (43., Foulelfmeter), 1:1 Sam (48.), 1:2 Lakic (86.). - Zuschauer: 12 700. 1Kaiserslautern 31198453:2465 2FC St. Pauli 31184961:3358 3FC Augsburg 31169657:3857 4Düsseldorf 31157943:2952 5MSV Duisburg 311471048:4149 6Arm. Bielefeld 311541245:3645 71860 München weiter
  • 302 Leser

Aufstieg so gut wie perfekt

Dank Srdjan Lakic hat der 1. FC Kaiserslautern das Tor zur Fußball-Bundesliga ganz weit aufgestoßen. Die Pfälzer festigten mit dem 2:1 (0:1)-Sieg bei Arminia Bielefeld ihre Zweitliga-Tabellenführung und können bereits an diesem Freitag mit einem Erfolg gegen Hansa Rostock den Aufstieg perfekt machen. Vor 12 700 Zuschauern brachte Christopher Katongo weiter
  • 292 Leser

Auftakt der Tarifrunde für Bankangestellte

. Die erste Runde der Tarifverhandlungen für die bundesweit rund 240 000 Beschäftigten bei Privatbanken, Landesbanken und Bausparkassen ist gestern ohne Einigung zu Ende gegangen. Die Gespräche sollen am 17. Mai in Frankfurt fortgesetzt werden, sagte eine Sprecherin der Gewerkschaft Verdi. Die Arbeitgeber hätten alle Forderungen der Gewerkschaft abgelehnt weiter
  • 403 Leser

Augsburg auf der Mitchell-Avenue zum DEL-Titel?

Abschiedsgeschenk für Trainer Hans Zach auf der einen Seite oder größter Coup der DEL-Geschichte auf der anderen? Die Hannover Scorpions und die Augsburger Panther brennen vor dem Auftakt der in dieser Konstellation unerwarteten Finalserie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) heute (19.30 Uhr/live nur bei Sky) auf ihren ersten Meistertitel und mobilisieren weiter
  • 242 Leser

Aus der Zeit gefallen

Retrospektive des Malers Neo Rauch in München und Leipzig
Größer gehts nimmer, wenn ein Maler seinen (grade mal) 50. Geburtstag hat. In einer Doppelretrospektive feiern Leipzig und München Neo Rauch. Die Bilder beeindrucken, strengen dann aber auch an. weiter
  • 261 Leser

Autobauer wollen Zulieferer fairer behandeln

. Die drei großen deutschen Autobauer VW, Daimler und BMW haben einen faireren Umgang mit ihren Zulieferern zugesagt. Nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft Zulieferindustrie haben sich die drei Konzern dazu bereiterklärt, fest bestellte Ware in Zukunft 'in einem angemessenen Zeitraum' auch tatsächlich abzunehmen und zu bezahlen. Das sagte der Sprecher weiter
  • 401 Leser

Buchtipps für Paare

Die Liebe, der Alltag und ich: Partnerschaft zwischen Wunsch und Wirklichkeit, Wolfgang Hantel-Quitmann, Herder, 9,90 Euro. Wie Partnerschaft gelingt - Spielregeln der Liebe. Beziehungskrisen sind Entwicklungschancen, Hans Jellouschek, Herder, 9,95. Was Paare wissen müssen: 10 Grundregeln für das Leben zu zweit, Ursula Nuber, Fischer, 8,95. Beziehungsweise weiter
  • 295 Leser

Bundesgartenschau von Rotstift verschont

Heilbronn hält an teurem Prestigeprojekt fest
Trotz Finanznot hält Heilbronn an einem kostspieligen Prestigeprojekt fest: 2019 soll am Neckar die Bundesgartenschau veranstaltet werden. weiter
  • 264 Leser

Bus(tor)touren für die Fußball-Millionäre

Zahlreiche ausgefallene Flüge sorgen in der Welt des Sports für kuriose Situationen
Die Aschewolke über Europa hält auch die Sportwelt in Atem. Formel-1-Superstars sitzen in Schanghai fest, Fußball-Millionäre fahren mit dem Bus, und ein Radprofi strandete sogar auf einer Ölplattform. weiter
  • 350 Leser

CDU steht hinter Patrick Rapp

Auf dem Weg, wieder Ruhe in den CDU-Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald zu bringen, ist ein weiterer Schritt getan: Der Kreisvorstand hat beschlossen, sich in der Frage der Landtagsnominierung hinter den Kreisvorsitzenden Patrick Rapp (41) zu stellen. Die Nominierungsversammlung wird am 17. Juni in Breisach sein. Als zweite Kandidatin stellt sich weiter
  • 298 Leser

Daimler fährt Kurzarbeit zurück

Der Daimler-Konzern verzeichnet eine steigende Nachfrage nach Lkw in Europa und Brasilien sowie in der Türkei. Von dieser Entwicklung profitieren die Mercedes-Benz-Lkw-Werke der Daimler AG in Deutschland und beenden die Kurzarbeit in den Werken Wörth und Gaggenau bereits Ende Mai und damit einen Monat früher als geplant. Das Motorenwerk in Mannheim weiter
  • 467 Leser

Dann lieber gleich eine Sportwette

Finanzanlagen zur Fußball-WM sind für Verbraucherschützer keine gute Investition
Die Finanzbranche lockt mit ersten Anlageprodukten zur Fußball-WM in Südafrika. Doch Verbraucherschützer und Experten sind skeptisch - Fans sollten hier den Ball flach halten und lieber gleich ins Casino gehen. weiter
  • 428 Leser

Der Autobauer Daimler setzt auf Kleinkindbetreuung und Traineeprogramme

Die Autoindustrie gilt noch immer als typische Männerdomäne. Zum 'Girls Day' erwartet Daimler rund 600 Mädchen in seinen Werken. Die Daimler AG beschäftigt insgesamt rund 7000 Auszubildende, konzernweit sind es 9000. 'Das sind 40 Prozent aller Auszubildenden der deutschen Autohersteller. Wir bilden über 30 Prozent mehr aus, als wir für unseren Nachwuchs weiter
  • 422 Leser

Der Daimler-Konzern setzt auf Kleinkindbetreuung und Traineeprogramme

Die Autoindustrie gilt noch immer als typische Männerdomäne. Zum 'Girls Day' erwartet Daimler rund 600 Mädchen in seinen Werken. Die Daimler AG beschäftigt insgesamt rund 7000 Auszubildende, konzernweit sind es 9000. 'Wir bilden über 30 Prozent mehr aus, als wir für unseren Nachwuchs brauchen würden', sagt Daimler-Personalvorstand Wilfried Porth. Doch weiter
  • 402 Leser

Der Start ist gelungen

Neue Werkrealschule flächendeckend im Land eingeführt - 667 Standorte
Die neue Werkrealschule startet flächendeckend: Mit fast 670 Standorten im Südwesten übertrifft sie die Zahl aller anderen weiterführenden Schulen deutlich. Als Folge schließen 84 Hauptschulen im Land. weiter
  • 317 Leser

Der Ursprung des Trends und seine Folgen

Fixed-Gear-Bikes (fixed gear bedeutet 'starrer Gang'), oder 'Fixies' sind Rennräder für Bahnrennen. Um bei hoher Geschwindigkeit und den engen Verhältnissen auf der Bahn die Gefahr von Stürzen zu verringern, haben Bahnräder weder Freilauf noch Bremse noch eine Schaltung. Der starre Gang bewirkt, dass beim Fahren immer mitgetreten werden muss. Dieser weiter
  • 255 Leser

Ecclestone sieht keine Gefahr für Barcelona-Rennen

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone schließt eine Absage des nächsten Saisonrennens in Barcelona trotz des Flugchaos in Europa vorerst aus. 'Ich bin sicher, alles wird wieder in Ordnung sein. Es gibt keine Probleme mit dem Großen Preis von Spanien', wurde der Brite am Montag in mehreren Internet-Fachportalen zitiert. Der WM-Lauf in Barcelona ist für 9. weiter
  • 239 Leser

Ein großes, schwarzes Loch

Aus Fehlern gelernt: Die Deutsche Bahn lässt alle ICE-Türen überprüfen. Am Samstag riss es eine bei voller Fahrt aus der Verankerung. weiter
  • 331 Leser

Ein Star aus der Nachfolgegeneration der 'Leipziger Schule'

Geboren wurde Neo Rauch am 18. April 1960 in Leipzig. Die Eltern starben vier Wochen nach seiner Geburt bei einem Zugunglück. Er wuchs bei seinen Großeltern in Aschersleben auf. Rauch studierte an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst. Er wurde Meisterschüler, Assistent und nach der Wende dort auch Professor. Die erste große institutionelle weiter
  • 308 Leser

Einbruchsserie aufgeklärt

Die Polizei hat eine Einbruchsserie in Heilbronn aufgeklärt. Als Tatverdächtige wurden sechs junge Frauen und Männer im Alter zwischen 15 und 20 Jahren ermittelt, wie die Polizei gestern mitteilte. Sie seien teilweise geständig. Die zwei Hauptverdächtigen, ein 15- und ein 20-Jähriger, befinden sich in Untersuchungshaft. Auf das Konto der Gruppe gehen weiter
  • 260 Leser

Eingemauerte Schuhe

Acht uralte Schuhe aus den Mauerritzen eines mittelalterlichen Burgturmes im nordrhein-westfälischen Liedberg lassen die Wissenschaftler rätseln. Die Treter sind gut drei Jahrhunderte alt und waren in Gerüstbalken-Löchern in 12 Metern Höhe eingemauert, teilten Denkmalpfleger des Landschaftsverbandes Rheinland mit. Wahrscheinlich dienten die verborgenen weiter
  • 229 Leser

Erstes Aufatmen in Fürth nach Quelle-Aus

Ein halbes Jahr nach dem endgültigen Aus für den Fürther Versandhändler Quelle ist das Aufatmen von Oberbürgermeister Thomas Jung (SPD) deutlich zu hören: 'Die Katastrophe ist ausgeblieben. Wir stehen in Fürth erstaunlich stark da, und wir haben die Perspektive, innerhalb von fünf Jahren die Beschäftigung, die wir durch Quelle verloren haben, wieder weiter
  • 417 Leser

Finanzkrise in Griechenland verschärft sich

. Die Finanzierungsbedingungen für den hochverschuldeten Euro-Staat Griechenland haben sich zu Wochenbeginn wieder verschlechtert. An den Anleihemärkten stieg die Rendite für griechische Staatsanleihen mit einer Laufzeit von zehn Jahren auf bis zu 7,63 Prozent. Der Risikoaufschlag zur zehnjährigen deutschen Bundesanleihe lag bei 4,53 Prozentpunkten weiter
  • 407 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 364 056,60 Euro Gewinnklasse 2 751 829,70 Euro Gewinnklasse 3 58 736,60 Euro Gewinnklasse 4 3890,80 Euro Gewinnklasse 5 228,00 Euro Gewinnklasse 6 47,70 Euro Gewinnklasse 7 29,70 Euro Gewinnklasse 8 9,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 770 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 180 074,50 Euro Gewinnklasse weiter
  • 229 Leser

Gute Quoten für 'Polizeiruf'

Die Premiere für den neuen NDR-'Polizeiruf 110' aus Rostock war offenbar zumindest von der Zuschauer-Quote her ein Erfolg: 8,32 Millionen Zuschauer verfolgten am Sonntagabend den ersten Fall von Hauptkommissar Alexander Bukow (Charly Hübner) und der Profilerin Katrin König (Anneke Kim Sarnau). Der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag bei 24 Prozent. weiter
  • 254 Leser

Haftbefehl gegen Schläger

Nach dem brutalen Überfall auf einen 28-Jährigen in Stuttgart sind die beiden mutmaßlichen Täter in Untersuchungshaft. Ein Richter erließ am Montag Haftbefehl wegen versuchten Totschlags gegen die Verdächtigen im Alter von 16 und 19 Jahren, wie eine Polizeisprecherin sagte. Die beiden gaben an, den Mann zu kennen. Die Tat selbst räumten sie jedoch nicht weiter
  • 321 Leser

Halbfinale der Superlative bei Inter Mailand

Im Champions-League-Halbfinale der Superlative fordert der 'beste Trainer der Welt' die 'beste Fußballelf des Globus' heraus. Inter Mailands Coach José Mourinho will mit einem taktischen Coup den nach seiner Busanreise geschlauchten Titelverteidiger FC Barcelona (siehe auch Extra-Geschichte) im Hinspiel heute Abend im ausverkauften Mailänder Giuseppe weiter
  • 288 Leser

Kachelmann weiter in Haft

Wettermoderator hat noch keinen neuen Haftprüfungstermin beantragt
Der TV-Wettermoderator Jörg Kachelmann bleibt auch einen Monat nach seiner Verhaftung weiter im Gefängnis. Es sei noch kein Termin für eine neue Haftprüfung beantragt worden, sagte ein Sprecher der Mannheimer Staatsanwaltschaft gestern auf Anfrage. Kachelmann sitzt wegen des Verdachts der Vergewaltigung seiner früheren Lebensgefährtin in Untersuchungshaft. weiter
  • 250 Leser

Klage gegen Goldman Sachs zieht Kreise

Börsen befürchten Schadensersatzklagen - Weitere Finanzinstitute im Visier der US-Behörde
Hat die renommierte US-Investmentbank Goldman Sachs mit fragwürdigen Methoden ihre Anleger getäuscht? Der Vorwurf sorgt in der Finanzwelt für Aufregung - wegen möglicher Schadensersatzklagen. weiter
  • 370 Leser

Knastmusik macht Schule

Rock, Rap und Pop - Knastbands aus ganz Deutschland schicken Hörproben ins Rottenburger Gefängnis. Die besten Songs sollen auf CD erscheinen. Der Erlös geht an Opfer von Straftaten. weiter
  • 308 Leser

KOMMENTAR · HOCKENHEIM-RING: Gangbarer Weg

Nach vielen Irrfahrten und dem wiederholt drohenden Totalcrash scheint die Hockenheim-Ring GmbH auf Kurs zu kommen. Dank eines millionenschweren Mega-Rabatts bei den Lizenzgebühren und dank wieder stark steigendem Zuschauerinteresse sinken die Zukunftssorgen des verschuldeten Formel-1-Ausrichters. Das sind gute Nachrichten für alle Motorsport-Fans im weiter
  • 266 Leser

KOMMENTAR · KUNDUS: Korrekter Krieg

Oberst Georg Klein kann aufatmen. Dem Kommandeur, der im September 2009 das Bombardement von Kundus angeordnet hatte, wird kein Kriegsverbrechen zur Last gelegt. Die Begründung dieser Entscheidung der Bundesanwaltschaft zeigt über den Einzelfall hinaus: Aus Sicht der Justiz sind die Vorgänge in Afghanistan ein 'nichtinternationaler bewaffneter Konflikt' weiter
  • 258 Leser

KOMMENTAR: Entscheidung vertagt

Der Bau eines zentralen Museums für die Kunst der Eiszeitjäger ist vertagt worden. Damit ruht bis auf Weiteres auch der Streit zwischen Blaubeuren, Tübingen und Niederstotzingen um die kostbaren Preziosen der Altsteinzeit. Alle drei sind derzeit nicht in der Lage, ein Museum zu finanzieren, das die Venus vom Hohlen Fels, das wunderbare Lonetal-Pferdchen weiter
  • 209 Leser

KOMMENTAR: Vertrauen ist in Gefahr

Goldman Sachs - das ist Amerikas ebenso erfolgreichste wie verhassteste Bank. Deshalb schlägt der Betrugsvorwurf gegen die vermeintlichen Helden der Wall Street jetzt so große Wellen. Schließlich sitzen ehemalige Gold-Männer heute in Schlüsselpositionen, die Obamas bahnbrechende Bankenregulierung zu verhindern oder abzumildern versuchen. So gesehen weiter
  • 414 Leser

KULTURTIPP: Kunsthandwerk im Museum

Gold- und Silberschmuck, Mode, Taschen, Pfeifen, Hüte, Glaskunst, Holz- und Keramikwaren, Metall- und Papierobjekte, Schals und Tischwäsche, Einzelstücke und Kleinserien. . . 32 Kunsthandwerker aus dem ganzen Land sind in diesem Jahr auf der Museumsmesse Angewandte Kunst im Landesmuseum Württemberg dabei. Die siebte Auflage der Messe im Stuttgarter weiter
  • 301 Leser

Land hilft Hockenheim-Ring

LBBW-Darlehen soll hoch verschuldeten Formel-1-Ausrichter entlasten
Um die Zukunft der Formel-1-Rennen auf dem Hockenheim-Ring zu sichern, will das Land dem hoch verschuldeten Ausrichter indirekt helfen. weiter
  • 308 Leser

Landkreistag fordert mehr Geld für Schülerbeförderung

Nicht alle Gemeinden nehmen die neue Werkrealschule kampflos hin: Gomaringen bei Tübingen bereitet derzeit eine Klage vor: Bürgermeister Manfred Schmiderer trotzig: 'Bevor wir den Blödsinn mitmachen, den das Land uns vorschlägt, behalten wir lieber unsere Hauptschulen'. In Stuttgart sieht man das gelassen, denn dort und nicht in Gomaringen wird die weiter
  • 221 Leser

LEITARTIKEL · STAATSSCHULDEN: Schmerzlos geht es nicht

Können Staaten pleite gehen? Die Verschuldung der Industrieländer, die nächstes Jahr erstmals höher als ihre Wirtschaftsleistung sein wird, hat diese Frage aus der akademischen Erörterung auf den schweren Boden wirtschaftlicher Wirklichkeit geholt. Tatsächlich kennt die Geschichte Beispiele von Staatsbankrott. Einer der bedeutenderen liegt knapp zehn weiter
  • 245 Leser

Leute im Blick vom 20. April

Sandra Maischberger Talkerin Sandra Maischberger (43) spricht heute Abend (22.45 Uhr) in der ARD zum Thema 'Liebeszellen für Mörder, Unschuldige hinter Gittern: Justiz verrückt?' mit ehemaligen Häftlingen, Gefängniswärtern, Opfern und Anwälten. In der Talkshow führt die Moderatorin auch erstmals ein Fernsehinterview mit dem im Herbst freigesprochenen weiter
  • 298 Leser

Liebe unter einem Dach

Wenn Paare zusammenziehen, offenbaren sich zunächst die Unterschiede
So paradiesisch man sich die Zeit im gemeinsamen Nest vorgestellt hat - oft macht sich bald Ernüchterung breit. Wenn Paare zusammenziehen, treten zunächst die Unterschiede in den Vordergrund. weiter
  • 349 Leser

Luftschlag ohne Folgen

Verfahren wegen des Bombardements von Kundus eingestellt
Die Bundesanwaltschaft hat ihr Ermittlungsverfahren zum Luftangriff von Kundus eingestellt. Die Beschuldigten, darunter der deutsche Oberst Georg Klein hätten nicht gegen geltendes Recht verstoßen. weiter
  • 309 Leser

Mahle streicht 1400 Stellen

800 Arbeitsplätze fallen in Deutschland weg
Mahle hat das schlimmste Jahr seiner Geschichte hinter sich. Nun werden 1400 Stellen abgebaut. Die Zusammenarbeit mit Behr wird intensiviert. weiter
  • 385 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 12.-16.04.10: 100er Gruppe 47-51 EUR (48,10 EUR). Notierung 19.04.10: unverände4rt. Handelsabsatz: 30.755 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 389 Leser

Messerundgang: Kanzlerin trifft Roboter

Ein Greifarm reicht Angela Merkel einen Apfel, Azubis erläutern neuartige, energiesparende Lüfter, ein Robotersystem baute besonders schnell Autos zusammen. 'Schön. Sehr gut', sagt die Kanzlerin ein ums andere mal, fragt interessiert nach, lächelt freundlich, wünscht Erfolg. Der Gang über die Hannover-Messe führt Merkel an zahlreichen Innovationen vorbei weiter
  • 466 Leser

Millionenschaden bei Brand in Abfallbetrieb

Bei einem Brand in einem Abfallwirtschaftsbetrieb in Bruchsal (Landkreis Karlsruhe) ist am Montag Schaden in Millionenhöhe entstanden. Aus ungeklärter Ursache war es in der Halle des Betriebs, in der Müllreste aus einer Wertstoffsortieranlage zu so genannten Ersatzbrennstoffen verarbeitet werden, laut Polizei zu einer heftigen Explosion gekommen. Durch weiter
  • 325 Leser

Minister wirbt für Ferien auf dem Bauernhof

Landwirtschaftsminister Rudolf Köberle (CDU) hält den Urlaub auf dem Bauernhof für ein besonders authentisches Naturerlebnis. Zum Saisonstart lobte Köberle gestern in Überlingen (Bodenseekreis) den hohen Standard, durch den sich die Bauernhöfe, Reiterhöfe und Winzerbetriebe auszeichneten. So seien sämtliche Anbieter im Südwesten nach den unabhängigen weiter
  • 241 Leser

NA SOWAS . . . vom 20. April

Ein Motorradfahrer hat die Straßen von Paderborn (Nordrhein-Westfalen) zur Rennstrecke gemacht - deswegen machte die Polizei den Raser (25) zum Fußgänger. Der junge Mann war mit Tempo 168 geblitzt worden. Erlaubt waren 70 Sachen. Nur mit einer Vollbremsung konnte er auf das Stoppzeichen der Polizei reagieren. Folge: Drei Monate Fahrverbot, vier Punkte weiter
  • 228 Leser

Nationalist gewinnt Wahl in Nordzypern

Rückschlag für Aussöhnungsprozess auf geteilter Insel - EU fordert weitere Gespräche
Nach dem Wahlsieg des nationalistischen Politikers Dervis Eroglu im türkischen Teil Zyperns ist dieser Befürchtungen entgegengetreten, er wolle die Friedensgespräche mit dem griechischen Teil der Insel auf Eis legen. Oberstes Ziel sei weiterhin die Lösung des Problems der zweigeteilten Insel, sagte er. Es sei an der Zeit, 'Frieden zu suchen'. Eroglu weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN vom 20. April

Tod nach Brand Eine Einjährige ist nach einem Wohnungsbrand im sauerländischen Meschede an Rauchvergiftung gestorben. Die Feuerwehr hatte das Mädchen Samstagnacht aus seinem Gitterbett retten können, es starb aber gestern in der Klinik. Die Mutter (22) sei nach eigenen Angaben 'kurz spazieren gegangen', teilte die Polizei mit. Passanten hatten den Brand weiter
  • 275 Leser

NOTIZEN vom 20. April

Poetischer Landvermesser Der Weimarer Dichter Wulf Kirsten (75) wird am Samstag mit dem Joachim-Ringelnatz-Preis für Lyrik der Stadt Cuxhaven ausgezeichnet. Die mit 15 000 Euro verbundene Auszeichnung zählt zu den am höchsten dotierten Lyrikpreisen im deutschsprachigen Raum. Wie Ringelnatz achte Kirsten auch das Kleine, Unscheinbare und lasse in seinen weiter
  • 282 Leser

NOTIZEN vom 20. April

Trauerfeier für Soldaten Die zentrale Trauerfeier für die vier in Afghanistan getöteten Bundeswehrsoldaten findet an diesem Freitag in Ingolstadt (Bayern) statt. Das teilte ein Sprecher des Bundeswehrkrankenhauses in Ulm mit. Die Soldaten waren am Donnerstag in der nordafghanischen Provinz Baghlan getötet worden. Sie sollen heute nach Deutschland geflogen weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN vom 20. April

Zidan: Kreuzbandriss Fußball: Die schlimmsten Befürchtungen haben sich für Borussia Dortmund bestätigt: Mohamed Zidan wird dem Bundesligisten wegen eines Kreuzbandrisses im rechten Knie sechs Monate fehlen. Bei einer Kernspinuntersuchung bestätigte sich die erste Diagnose, nachdem sich der Ägypter beim 1: 1 gegen Hoffenheim in der 29. Minute ohne Einwirkung weiter
  • 257 Leser

NOTIZEN vom 20. April

In Baumkrone gelandet Schopfheim - Ein 38-jähriger Gleitschirmflieger ist am Sonntag bei einer Notlandung in Schopfheim (Kreis Lörrach) in einer Baumkrone in etwa 20 Meter Höhe hängen geblieben. Der Mann blieb laut Polizei aber unverletzt. Er wollte bei seinem Flug einer Hochspannungsleitung ausweichen und geriet in ein Waldstück. Die Feuerwehr rückte weiter
  • 250 Leser

NOTIZEN vom 20. April

Stahlbranche boomt Die deutsche Stahlindustrie ist schon wieder im Boom. Im laufenden Jahr erwartet der Industrieverband Stahl ein Produktionswachstum um 15 Prozent auf 38 Mio. Tonnen. Allein das erste Quartal 2010 mit einer Produktion von rund 11 Mio. Tonnen lag 50 Prozent über dem Vorjahreswert. Die Kapazitätsauslastung lag bei 87 Prozent nach 50 weiter
  • 416 Leser

Näf unter Volldampf auf der Alb

Schweizer gewinnt Mountainbike-Auftakt in Münsingen
Sabine Spitz sitzt noch nicht im Sattel ihres Mountainbikes, so kamen die Sieger des Frühjahrsklassikers in Münsingen aus den Nachbarländern: Ralph Näf (Schweiz) und Lisi Osl (Österreich) lagen vorn. weiter
  • 251 Leser

Opel wickelt Standort in Belgien ab

Der Autobauer Opel zieht sich bis Ende 2010 aus Belgien zurück. Der Sozialplan für die 2560 Mitarbeiter am Standort Antwerpen ist bereits fertig. weiter
  • 401 Leser

Radeln ohne Bremsen

Kuriere machen in Großstädten auf 'Fixies' die Straßen unsicher
Sie haben keine Schaltung, keinen Rücktritt und sind momentan der letzte Schrei in der Fahrradkurier-Szene: 'Fixies'. Da diese Räder nicht verkehrssicher sind, geht die Polizei mit Bußgeldern dagegen vor. weiter
  • 305 Leser

Riesenkrach um Kino-Abend HSV-Krise: Torhüter Rost tritt aus Mannschaftsrat aus

Torhüter Frank Rost vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV ist aus dem Mannschaftsrat ausgetreten. Rost hatte am Abend vor dem Spiel gegen Mainz 05 (0:1) einen Kino-Besuch für sich und fünf weitere Spieler organisiert, diesen aber nicht bei Trainer Bruno Labbadia angemeldet. Nach einer hitzigen Diskussion in der Kabine zwischen Rost und Labbadia gab weiter
  • 283 Leser

Schon fast 2000 Erdbeben-Tote

Ein vierjähriges Mädchen und eine 68-jährige Frau sind mehr als fünf Tage nach dem schweren Erdbeben in der chinesischen Provinz Qinghai lebend aus den Trümmern gerettet worden. Rettungskräfte befreiten die beiden aus einem eingestürzten Haus in einem Dorf etwa 20 Kilometer von der vom Erdbeben am stärksten getroffenen Stadt Jiegu entfernt. Verwandte weiter
  • 298 Leser

Schumi entzaubert

Rosberg erster Teamkollege, der dem Champion Grenzen aufzeigt
In Schanghai fuhr er auf einen bemerkenswerten dritten Platz: Nico Rosberg ist auf bestem Wege in die Geschichtsbücher der Formel 1 - als erster Teamkollege, der Michael Schumacher die Grenzen aufzeigt. weiter
  • 277 Leser

Seit dem Haftbefehl gilt Verhaltenskodex

Trainer wegen Missbrauchs unter Verdacht
Auf die Verhaftung eines Trainers wegen sexuellen Missbrauchs hat der SV Weinstadt reagiert. Jetzt gilt in allen Abteilungen ein Verhaltenskodex. weiter
  • 317 Leser

Selbstmord im Gefängnis

Box-Champion Valero hatte am Sonntag seine Frau getötet
Der venezolanische Box-Weltmeister Edwin Valero hat sich kurz nach der Festnahme wegen Mordes an seiner Frau selbst das Leben genommen. Der 28-Jährige Leichtgewichtler erhängte sich nach Polizeiangaben in der Nacht zum Montag in seiner Gefängniszelle mit seinen eigenen Kleidern. Die Polizeibeamten fanden Valero zwar noch lebend, allerdings blieben Rettungsversuche weiter
  • 250 Leser

Sex-Skandal um Franck Ribéry

Die Vorbereitung des FC Bayern München auf das Spiel im Halbfinale der Champions League morgen gegen Olympique Lyon wird empfindlich gestört. Franck Ribéry, Star des Fußball-Bundesligisten, soll in einen Sex-Skandal verwickelt sein, der offenbar weitere Spieler der französischen Nationalmannschaft betrifft. Wie gestern aus Ermittlungskreisen in Paris weiter
  • 285 Leser

Sex-Skandal: Ribéry gesteht

Bayern-Star wegen Kontakt zu einer minderjährigen Prostituierten verhört
Morgen spielt der FC Bayern in der Champions League gegen Olympique Lyon. Aber nicht der Fußball, sondern eine Sex-Affäre, in die Franck Ribéry verstrickt ist, liefert vor dem Halbfinale Gesprächsstoff. weiter
  • 660 Leser

Shuttle-Landung verschoben

'Discovery' muss einen Tag länger im All bleiben
Wegen schlechten Wetters muss die US-Raumfähre 'Discovery' nach Abschluss ihrer Mission zur Internationalen Raumstation ISS einen Tag länger im All bleiben. Zwei Landeversuche mussten gestern wegen schlechten Wetters auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral (Florida) abgesagt werden, teilte die Luft- und Raumfahrtbehörde Nasa in Houston (Texas) mit. Jetzt weiter
  • 213 Leser

Staatsschulden weiter gestiegen

Der deutsche Schuldenberg ist 2009 kräftig gewachsen. Nach Berechnungen der Deutschen Bundesbank kletterten die Staatsschulden um 116 Mio. EUR auf 1,762 Billionen EUR. Die Last stieg von 65,9 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) auf das Rekordniveau von 73,2 Prozent. Damit hat Deutschland sowohl bei der Nettoneuverschuldung als auch beim öffentlichen weiter
  • 409 Leser

Staufermedaille für Uwe Hück

Uwe Hück, Betriebsratsvorsitzender der Porsche AG, ist gestern in Stuttgart-Zuffenhausen von Ministerpräsident Stefan Mappus mit der Staufermedaille aufgrund seiner 'Verdienste um das Land Baden-Württemberg' geehrt worden. Als Betriebsrat seit 1990 und seit 1997 als Betriebsratsvorsitzender 'setzt sich Uwe Hück in hervorragender Weise für die Belange weiter
  • 379 Leser

Strompreise für Privatkunden erneut gestiegen

Die Stromkonzerne haben in der Wirtschaftskrise kräftig bei den Verbrauchern abkassiert, aber der Industrie hohe Preisnachlässe gewährt. Eine dreiköpfige Familie zahlte 2009 im Durchschnitt 67,70 Euro pro Monat für Strom. Das waren 4,55 Euro mehr als im Vorjahr. Im laufenden Jahr müssen sich die Privathaushalte auf einen 'weiteren leichten Anstieg' weiter
  • 272 Leser

Toyota bezahlt Millionenstrafe

. Der japanische Autokonzern Toyota zahlt nach Angaben der US-Regierung die für eine verfehlte Informationspolitik über seine Pannenserie verhängte Rekordstrafe von 16,4 Mio. Dollar (12,1 Mio. EUR). In einer Erklärung von Toyota hieß es, der Autobauer zahle die Strafe, um einen langen Rechtsstreit zu vermeiden. Verkehrsminister Ray LaHood hatte Toyota weiter
  • 405 Leser

Trinkverbot: Städte kritisieren FDP

Auch SPD-Fraktion will Handhabe gegen öffentlichen Alkoholkonsum
Kritik von allen Seiten: Die Landes-FDP hat sich mit ihrem Veto zum geplanten Alkoholverbot auf Plätzen ins Abseits manövriert. Der Städtetag fordert, die Politik dürfe die Kommunen nicht im Stich lassen. weiter
  • 306 Leser

Unerwartetes Stühlerücken in Niedersachsen

Wulff baut mitten in der Legislaturperiode sein Kabinett um - Vier neue Gesichter
Lustlosigkeit wurde den Regierenden von der CDU in Niedersachsen nachgesagt. Nun überrascht Ministerpräsident Christian Wulff mit einem Umbau. weiter
  • 316 Leser

Venus und Co. wandern

Tübingen, Blaubeuren und Niederstotzingen sollen Eiszeitfunde ausstellen
Die ältesten Kunstwerke der Welt müssen sich auf Wanderschaft einstellen. Tübingen bleibt zwar Heimstatt der Eiszeit-Figuren, doch gezeigt werden sollen sie auch in Blaubeuren und Niederstotzingen. weiter
  • 274 Leser

Verluste zum Wochenauftakt

Lufthansa größter Verlierer im Deutschen Aktienindex
Der deutsche Aktienmarkt hat zum Wochenstart an die Verluste vom Freitag angeknüpft. Nach dem deutlichen Minus zum Wochenschluss sei nun aber etwas Ruhe eingekehrt, sagte Florian Weber, Handelsvorstand der Schnigge Wertpapierhandelsbank. Die Entspannung sei durch die jüngsten Daten aus den USA gestützt worden. Zu den größten Verlierern zählten die Anteilsscheine weiter
  • 340 Leser

Vorbereitung ohne van Gaal

In der Vorbereitung auf das Halbfinal-Hinspiel gegen Olympique Lyon muss der FC Bayern teilweise auf seinen Trainer verzichten. Louis van Gaal fuhr gestern in seine holländische Heimat, wo er heute an der Beerdigung seiner Schwiegermutter teilnimmt. Am Abend soll der 58-Jährige aber wieder in den Kreis der Münchner Mannschaft zurückkehren. weiter
  • 900 Leser

Vorstand des Internatsvereins Salem tritt zurück

Der Vorstand des Internatsvereins der Schule Schloss Salem hat aus seiner umstrittenen Entscheidung, die CSU-Politikerin Monika Zeyer-Müller zur neuen Schulleiterin des Elite-Internats am Bodensee zu bestellen, die Konsequenzen gezogen: In einer Sitzung des Trägervereins gab Vorsitzender Jochen Spethmann bekannt, der Vorstand trete zurück. Das fünfköpfige weiter
  • 415 Leser

Vorteil für Mavericks

Nowitzki und Co. siegen zum Playoff-Auftakt
Angeführt vom überragenden Basketball-Superstar Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks gegen Lieblingsgegner San Antonio mit 100:94 gewonnen. weiter
  • 249 Leser

Weltkulturerbe: Schwetzingen hat Vorrang vor Eiszeitkunst

Das Land stellt den Antrag auf Anerkennung der Eiszeitkunst von der Schwäbischen Alb als Weltkulturerbe zurück. Baden-Württemberg möchte erst das Verfahren um die Aufnahme des Schwetzinger Schlosses in die Unesco-Liste des Welterbes hinter sich bringen. Dieses Verfahren hat sich als ziemlich schwierig erwiesen. Wegen mangelnder Erfolgsaussichten hatte weiter
  • 252 Leser

Wolfsburg soll mit Houllier einig sein

Der VfL Wolfsburg ist sich angeblich mit Wunschtrainer Gerard Houllier über ein Engagement ab der kommenden Saison einig. Es heißt, die Verpflichtung des 62 Jahre alten Franzosen soll spätestens in der kommenden Woche offiziell verkündet werden. Noch halten sich die VfL-Verantwortlichen dazu bedeckt, Manager Dieter Hoeneß bat weiterhin um 'ein wenig weiter
  • 267 Leser

ZUR PERSON · AYGÜL ÖZKAN: Muslimin mit CDU-Parteibuch

Selbstbewusst blickt Aygül Özkan in die Runde. 'Das entscheidet der Finanzminister nicht allein', antwortete Niedersachsens designierte neue Sozialministerin keck auf die Frage, wie sie denn mit von oben verordneten Sparzwängen umzugehen gedenkt. Die 38-jährige Rechtsanwältin scheint nicht gewillt, sich von männlichen Platzhirschen über den Tisch ziehen weiter
  • 319 Leser