Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 22. April 2010

anzeigen

Regional (153)

Balsam für die Seele

Sängerin Sydney Ellis mit einem stimmgewaltigen Auftritt im Café Leinmüller
Schon bei den ersten Stücken zeigte die aus Cleveland in Ohio stammende Sängerin Sydney Ellis, dass sie stimmgewaltig mit den anderen Musikern harmonierte. Gospels im Einklang mit Blues und Jazz schmückte das Konzert im Café Leinmüller in Leinzell. weiter
  • 178 Leser

Eschacher bei Millionen-Show

Die Chancen auf den Gewinn von einer Million Euro stehen für Xaver Herz eins zu zwanzig – SKL-Sendung am 4. Mai
Xaver Herz aus Eschach ist vielleicht demnächst eine Million Euro reicher. Der 51-Jährige nimmt am Dienstag, 4. Mai, im Tempodrom in Berlin an einer Millionen-Show der Süddeutschen Klassenlotterie (SKL) teil. Dabei trifft er Barbara Schöneberger und andere Prominente. Er erzählt, ob ihn dies oder aber die Aussicht auf den Gewinn nervös macht. weiter
Vor 25 Jahren
Jürgen SteckChampion Akiro vom Skorpion, der Perserkater von Monika Kastelberger aus Schwäbisch Gmünd, wird Grand International Champion der Rassekatzenausstellung in Monte Carlo. Zudem erhält er die Auszeichnung als „Best in Show“ – als bestes Tier der Schau.Freude Heubach ist eine von vier Städten im Land, die den höchsten Zuschuss weiter
  • 187 Leser

Sehnsüchte geweckt

Liederabend mit Ute Wolf und Harald Immig in Waldstetten
Liedermacher Harald Immig und Sängerin Ute Wolf begeisterten bei ihrem Liederabend im Bürgersaal auf dem Kirchberg in Waldstetten ihr Publikum. weiter
  • 102 Leser

Gott ist wie die Liebe spürbar

„Und alle aßen und wurden satt.“ Unter diesem Motto gingen in Alfdorf bei strahlendem Sonnenschein 17 Erstkommunionkinder zum Tisch des Herrn. Die Kinder erlebten einen schönen Festgottesdienst, bei dem Pfarrer Marc Grießer ihnen verständlich machte, dass man Gott nicht sehen kann – ebenso wenig wie die Liebe. Gott sei aber wie die weiter
  • 140 Leser

Für sicherere Gipfelkreuzung

Staatssekretär Scheffold und Bürgermeister Karl Bühler beim Land vorstellig
Die sogenannte „Gipfelkreuzung“ an der Wilhem- und Klosterstraße in Lorch soll verkehrssicherer und leistungsfähiger ausgebaut werden. Dafür setzten sich Staatssekretär Dr. Stefan Scheffold und Bürgermeister Karl Bühler beim Regierungspräsidium ein. weiter
  • 207 Leser

Auf der Titanic untergehen

Maja Nielsen fesselte in der Stadtbibliothek Erwachsene und Jugendliche mit ihren abenteuerlichen Sachbüchern
Es gibt fiktive und Tatsachenberichte. Dass Sachbücher in Sachen Spannung Romanen in nichts nachstehen, beweist Maja Nielsen mit ihren Kinder- und Jugendbüchern. Am Mittwochabend und Donnerstagnachmittag stellte sie in der Gmünder Stadtbibliothek ihre Bücher über den Untergang der Titanic und den Seefahrer Magellan vor. weiter
  • 167 Leser

Benz und Brückenaffe

Italienische Schüler an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule
Als der Frühling noch auf sich warten ließ, hatten die Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule Besuch aus südlicheren Gefilden. Schüler ihrer Partnerschule Liceo L.Magrini in Gemona/Friaul, waren zu Besuch. weiter
  • 151 Leser

Hundert Jahre Jazzgeschichte

Gmünder Schüler werden zur riesigen Rhythmusmaschine
Um zehn Uhr am Morgen ein Jazzkonzert, das lässt etwas Ungewöhnliches erahnen. Acht Musiker, zumeist an Musikschulen unterrichtend, haben sich eine unterhaltsame Präsentation der Stilvielfalt des Jazz vorgenommen. weiter
  • 144 Leser

Wie die Rems verbindet

Programm für das Wochenende „Rems Total“ vom 14. bis 16. Mai steht.
Schwäbisch Gmünd organisiert in diesem Jahr „Rems Total“, am Wochenende vom 14. bis 16. Mai können Besucher unter 200 Veranstaltungen entlang der Rems auswählen, dazu an vielen Aktionen teilnehmen. 19 Städte und Gemeinden sind mit im Boot. weiter
  • 165 Leser

Mädchen für Resonanz gewinnen

Unternehmen und Hochschulen sprechen beim Girl’s Day das technische Verständnis junger Frauen an
Frauen können, so sagt es der männliche Volksmund, nicht Auto fahren. Und Einparken sowieso schon gar nicht. Dafür können Frauen aber mit einer Bohrmaschine umgehen. Oder einem Lötkolben. Der Girl‘s Day fördert diese versteckten Technik-Talente junger Frauen - und das seit zehn Jahren schon. weiter
  • 169 Leser

„Crazy for You“ im Kino

Erfolgreiches Musical des Kolping-Musiktheaters ist auf der Leinwand zu sehen
Nach dem großen Bühnenerfolg des Kolping-Musiktheaters mit dem Stück „Crazy for You“ kommt das Musical nun am Sonntag im Turmkino auf die Leinwand. Ob das Musical in Ulm aufgeführt wird, ist im Moment noch offen. weiter
  • 139 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDEleftheria Christoforidou, Parlerstraße 25, zum 88. Geburtstag.Max Groß, Max-Beck-Straße 23, Straßdorf, zum 81. Geburtstag.Otto Kaiser, Lorcher Straße 55/2, zum 79. Geburtstag.Barbara Kucher, Marktgäßle 12, zum 77. Geburtstag.Rudolf Bürger, Einhornstraße 67, Straßdorf, zum 75. Geburtstag.Maria Boguschewski, Mainstraße 17, Bettringen, weiter
  • 108 Leser

Firma Re-Bo auf der Messe „Tube 2010“

Die „Tube 2010“ ist die international größte und bedeutendste Industriemesse für die Rohrherstellung und Rohrbearbeitung. Die Firma Re-Bo Reber GmbH aus Bopfingen hat bei dieser Leitmesse in Düsseldorf mit innovativen Produkten sowie einem komplett neuen und modernen Messestand die nationalen und internationalen Fachbesucher beeindruckt. weiter
  • 528 Leser

Erfolgreicher Start

Prozesssteuerkopf „IntelliTop 2.0“ von Norit Südmo präsentiert
„Neue Maßstäbe setzt ab sofort der Prozesssteuerkopf namens IntelliTop 2.0 von Norit Südmo“, sagt Hans Lange, beim Riesbürger Unternehmen fürs Marketing zuständig. Die innovative Steuereinheit eröffne zahlreiche Möglichkeiten in der Automatisierung von Prozessanlagen und biete erhebliches Potenzial zur Effizienzsteigerung. weiter
  • 509 Leser

Mit Tiramisu und Eigensinn

Herzliche Eröffnung der Schulkunstausstellung – Niveau der Werke ist „gleichbleibend hoch“
Begegnung. Begegnung mit Kunst. Begegnung mit anderen. Gemeinsam etwas tun. Und auch mal über den Tellerrand gucken. Ganz charmant eröffneten „Tiramisu“, der Chor der Klosterbergschule, und „Eigensinn“, die Theatergruppe aus dem selben Haus, gestern Abend die Schulkunstausstellung im Landratsamt auf dem Hardt. weiter

Ehrenplakette für Professor Planck

Aalen. In feierlichem Rahmen im Limesmuseum hat Oberbürgermeister Martin Gerlach Professor Dr. Dieter Planck mit der Großen Ehrenplakette der Stadt Aalen in Silber ausgezeichnet. Der frühere Präsident des Landesdenkmalamts hat in Aalen von 1979 bis 1989 die Limes-Ausgrabungen geleitet. Die Laudatio zur Auszeichnung von Planck hielt der frühere OB von weiter
  • 240 Leser
Der Greutplatz ist wieder Frühlingsfestplatz. Bereits jetzt ragt das große Riesenrad in den Himmel. Auch die anderen Schaustellerbuden, wie das Kettenkarussell sind schon aufgebaut. Rudi Junior Eberhard scheint’s zu gefallen, wie er unserem Foto-Redakteur Oliver Giers lebhaft beweist. Das Frühlingsfest startet am frühen Samstagabend, der offizielle weiter
  • 237 Leser

Emotionen contra Rechtslage

Locher Gemeinderat ist mehrheitlich gegen Einkaufszentrum in Maierhofstraße
Seit 1979 gibt es im Bereich Maierhofstraße in Lorch einen rechtsgültigen Bebauungsplan für ein Industriegebiet. Also die nötige Voraussetzung für ein geplantes Einkaufszentrum. Dennoch sprachen sich die Lorcher Gemeinderäte in der Sitzung am Donnerstag mehrheitlich gegen dessen Ansiedlung aus. Hauptgrund: „Die Innenstadt blutet aus.“ weiter
  • 407 Leser

Fantasie und Tempo sind gefragt

Rund 100 Fahrer werden beim Seifenkistenrennen Mitte August am Straßdorfer Berg erwartet
Alle zwei Jahre findet in Schwäbisch Gmünd das Seifenkistenrennen statt. Straßdorfer Feuerwehr, Liederkranz und Bogenschützenverein organisieren zusammen mit dem THW Schwäbisch Gmünd ein sportlich-nostalgisches Ereignis, das in den 50er Jahren seinen Anfang nahm, dann in Vergessenheit geriet und in den 90ern durch Seifenkisten-Enthusiasten wieder zum weiter
  • 417 Leser

Fantasie und Tempo sind gefragt

Rund 100 Fahrer werden beim Seifenkistenrennen Mitte August am Straßdorfer Berg erwartet
Alle zwei Jahre findet in Schwäbisch Gmünd das Seifenkistenrennen statt. Straßdorfer Feuerwehr, Liederkranz und Bogenschützenverein organisieren zusammen mit dem THW Schwäbisch Gmünd ein sportlich-nostalgisches Ereignis, das in den 50er Jahren seinen Anfang nahm, dann in Vergessenheit geriet und in den 90ern durch Seifenkisten-Enthusiasten wieder zum weiter
  • 200 Leser

Angebliche Enkel machen Beute mit Schockanrufen

Stuttgart. Trickbetrüger versuchen derzeit offenbar mit dem so genannten Enkeltrick vorwiegend ältere Menschen zu täuschen und um Geld zu betrügen. Sie rufen ihre Opfer an, geben sich als Verwandte aus und kündigen ihren Besuch an. Am Mittwoch tätigten die Unbekannten bei einer 73-jährigen Frau in Birkach einen sogenannten Schockanruf. Der Anrufer gab weiter
  • 100 Leser

Blasmusik klingt von zwei Bühnen

Konzert beim Frühlingsfest
Das Frühlingsfest in Nattheim lockt am Sonntag mit einem Doppelkonzert. Von 11 bis 18 Uhr spielen die „Original Schwabenländer Musikanten und die „Burgenkapelle“ im Wechsel Blasmusik´. weiter
  • 255 Leser

Sitzplätze geplant

Jahreshauptversammlung Förderverein RV Ohmenheim
Tatkräftige Unterstützung erfährt der RV Ohmenheim von seinem Förderverein. Bei dessen Hauptversammlung im RVO-Heim rückte Vorstand Dietmar Fischer geleistete und anstehende Arbeiten rund um das Sportgelände in den Fokus. weiter
  • 221 Leser

RVO ist der größte Verein im Ort

Die Abteilungsleiter zeigen bei der Jahreshauptversammlung das breite Sportangebot des Radfahrvereins auf
Der Radfahrverein Ohmenheim (RVO) ist mit seinen vier weiteren Abteilungen Schützen, Fußball, Gymnastik und Tennis der größte Verein in Ohmenheim und hatte vielfältige Arbeiten zu bewältigen, stellte Vorsitzender Gottfried Noth bei der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim fest. weiter
  • 581 Leser

Größte Tiefbaumaßnahme der Stadt Neresheim

Der Technische Ausschuss des Gemeinderats Neresheim nahm die größte Tiefbaumaßnahme der Stadt in Augenschein. Mit den Kanalbauarbeiten zum Anschluss an die Kläranlage im „Tiefen Tal“ werden die Ortsteile Ohmenheim, Kösingen und Schweindorf entsorgt, die allesamt noch nicht ans zentrale Entwässerungssystem angeschlossen sind. Insgesamt beträgt weiter
  • 229 Leser

Schüler aus Bagnacavallo kochten Kässpätzle in der Härtsfeldschule

Zur diesjährigen Schülerbegegnung der Härtsfeldschule und des Werkmeister- Gymnasiums kam eine 42- köpfige Schülergruppe mit vier Begleitlehrern aus der italienischen Partnerstadt Bagnacavallo. Das abwechslungsreiche Programm bot einen Ausflug nach Nürnberg, einen Besuch auf dem Stuttgarter Fernsehturm und im Mercedes-Benz-Museum, im Nördlinger Rieskratermuseum weiter
  • 183 Leser

Die Frauen wollen mehr Verantwortung

Podiumsdiskussion des Katholischen Frauenbunds zum Thema „Stellung der Frau in der Kirche“
Über die „Stellung der Frau in der Kirche“ diskutierten vier kompetente Frauen aus dem kirchlichen Bereich auf Einladung des Katholischen Frauenbunds Aalen und weiterer Veranstalter im Gemeindehaus St. Maria. weiter
Wir gratulieren
Aalen. Adolf und Longina Skabrond, Richard-Wagner-Str. 7B, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Wasseralfingen. Berta Mook, Am Schimmelberg 53, zum 96. Geburtstag und Josef und Renate Schönle, Taunusstr. 22, zur Goldenen Hochzeit.Bopfingen. Zita Schneider, Am Stadtgraben 84, zum 85. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf am Ipf. Anna Jendrejewski, Stufenweg 4, zum 82. weiter
  • 145 Leser

Graf Adelmann gibt Vorsitz ab

Jahreshauptversammlung der CDU Abtsgmünd wählt Achim Bihr zum neuen Vorsitzenden
Generationenwechsel bei der Abtsgmünder CDU: Der langjährige Vorsitzende Nikolaus Graf Adelmann hat sein Amt in jüngere Hände abgegeben. Künftig führt Achim Bihr den Ortsverband. weiter
  • 331 Leser

Bopfingen will B 29-Sperrung

Bopfingen. Die Stadt Bopfingen wird beim Landratsamt die Sperrung der B 29 in den Ortsdurchfahrten Trochtelfingen, Bopfingen und Aufhausen für Laster über zwölf Tonnen Gesamtgewicht für ein Jahr lang beantragen. Dies hat der Bopfinger Gemeinderat am Donnerstagabend beschlossen. Besteht die B 25- Sperrung bei Dinkelsbühl dann immer noch, soll die B 29-Sperrung weiter
  • 325 Leser

Benefizkonzert für Haiti

Forum junger Künstler
Am Samstag, 8. Mai findet um 19 Uhr im Großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamts unter der Schirmherrschaft von Landrat Klaus Pavel ein Benefizkonzert und eine Kulinarische Meile zugunsten der Erdbebenopfer in Haiti statt.Veranstalter sind der Verein Neurochirurgische Hilfe Indien e.V., Soroptimist International, Club Aalen und Club Ellwangen sowie weiter
  • 413 Leser

Über Gesetze lässt sich lachen

Werner Koczwara liest in der Buchhandlung Scherer in Neresheim
„Es geht im Großen um Anwälte und im Ganzen um die Justiz“, so lautet einer der ersten Sätze an diesem Mittwochabend. Der Satz steht in Werner Koczwaras neuem Buch „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“. Der Anwalt stehe exakt zwischen Gut und Böse, so der Autor weiter. Der erfolgreiche Kabarettist selbst steht bei dieser weiter
  • 395 Leser

Kurz und bündig

Frühjahrskonzert in Bopfingen Der Liederkranz Bopfingen singt am Samstag, 24. April, um 20 Uhr, in der OAG-Aula. Stammchor, Fortissimo, sowie das Ensemle „Le Grazie“ wirken mit. Eintritt ist frei. Weinfest der Feuerwehr Oberdorf Die Oberdorfer Feuerwehr bittet zum „Weinfest“ am Samstag, 24. April, ab 18 Uhr in den Floriansschuppen. weiter
  • 182 Leser

Konkurrenz auf Kopierer-Markt

Beim Boys-Day lernen acht Schüler die Welt der Marktwirtschaft kennen
„Neue Leute darfst du jetzt nicht mehr einstellen“, rät Student Benjamin Wasel. Der 13-jährige Marcel korrigiert den entsprechenden Wert. Spannung liegt in der Luft, als der Computer die Simulation durchrechnet. Jedes Team will schließlich die meisten Kopierer verkaufen. Als Geschäftsführer der Copy-Fix-AG versuchten sich acht Jungs beim weiter
  • 230 Leser

Empfang anlässlich des türkischen Kinderfestes

Das Kinderfest am heutigen Freitag ist ein großer Feiertag in der Türkei. Aus diesem Anlass hat Oberbürgermeister Martin Gerlach türkische Schüler und Schülerinnen verschiedener Aalener Schulen und deren Eltern zusammen mit dem Vorsitzenden des türkischen Bildungsvereins Ahmet Kayabasi empfangen. Der Tag des Kindes geht auf den ersten Staatspräsidenten weiter
  • 141 Leser

Nur sportlich hinter den Erwartungen

Jahreshauptversammlung des FC Pflaumloch zieht positives Fazit über Vereinsjahr – Ehrungen im Mittelpunkt
Auch wenn es sportlich derzeit bei den aktiven Fußballern des FC Pflaumloch nicht ganz so gut läuft, der Verein steht, dank seines breiten Sportangebots, seiner guten Jugendarbeit und einer Vielzahl engagierter und treuer Mitglieder auf soliden Beinen. Dies wurde bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung im Foyer der Turnhalle deutlich. weiter
  • 246 Leser

Musikverein bietet Rhythmuskids

Der Musikverein Weiler veranstaltet mit den Rhythmuskids eine Art musikalische Früherziehung, um Kindern im Alter von acht bis zehn Jahren einen Einblick in die Welt symphonischen Blasmusik zu geben. Die Kinder testen unter der Leitung von Christine Kraus alle nur vorstellbaren Instrumente, die es in einem Blasorchester gibt. Des weiteren lernen die weiter
  • 192 Leser

Schlager auf der Videowand

SWR 4-Schlagerparty steigt am 15. Mai im Bopfinger „Sonnenwirt“-Biergarten
Die größte SWR 4-Schlagerparty, die das Land je gesehen hat, veranstaltet der Sender. Bopfingen ist mit von der Party. Am Samstag, 15. Mai, ab 16 Uhr, beim Sonnenwirt steigt die Party – präsentiert von der Schwäbischen Post. weiter
  • 297 Leser

Großer Spaß in bunten Kleidern

Kinder und Jugendliche bringen in der Schule am Ipf das Musical „Karambolo“ gekonnt auf die Bühne
Die Schauspieler der Theater AG haben im Festsaal der Schule am Ipf mit der Aufführung des Musicals „Karambolo“ begeistert. Im voll besetzten Festsaal boten sie einen tadellosen Auftritt. „Ich bin stolz, Leiter dieser Schule zu sein“, sagte Lothar Doppelbauer. weiter
  • 558 Leser

Erstkommunion in der Heubacher St.-Bernhard-Kirche

„Jesus unsere kostbarste Perle“, unter diesem Motto stand die Erstkommunion von 25 Mädchen und Jungen aus der katholischen Kirchengemeinde St. Bernhard in Heubach. Pfarrer Hans-Peter Bischoff und sein Team, bestehend aus sechs Gruppenmüttern und anderen freiwilligen Helfern, bereiteten die Kinder intensiv auf ihre heilige Erstkommunion vor. weiter
  • 169 Leser

Austauschschüler aus Faenza zu Besuch in der ältesten Stauferstadt

Vier Tage lang waren Schüler des „Liceo Torricelli“ aus Faenza zu Gast in Schwäbisch Gmünd. Im Zuge eines Schüleraustausches, der italienischen Schule mit dem Parler-Gymnasium, hatten 22 Schüler und zwei Begleitlehrer die Möglichkeit die älteste Stauerstadt zu besichtigen. Das Thema des Austausches hieß „Die Dynastie der Staufer“, weiter
  • 143 Leser

Bäuerin werden ist nicht schwer ...

Bäuerinnengespräch mit dem Bauernverband im Hofcafé in Herdtlinsweiler – Ökonomin diskutiert mit den Teilnehmerinnen
Neue Wege ging der Bauernverband Schwäbisch Gmünd, indem er interessierte Bäuerinnen zu einem Gesprächsnachmittag eingeladen hat. Unter dem Thema „Bäuerin werden ist nicht schwer – Bäuerin sein dagegen sehr“ sollten Themen wie Lebensqualität im Alltag, Familie und Zusammenhalt, Arbeitszufriedenheit, Betriebliche Weiterentwicklung, weiter
  • 217 Leser

Bis zur Hauptrunde

Handball-Jugend des TSV Lorch in Dänemark
40 Jugendliche der Handballabteilung des TSV Lorch haben sich auf den Weg nach Kolding in Dänemark gemacht – zu einem der größten Jugendturniere in Europa. weiter
  • 133 Leser

Fasziniert von Kultur und Geschichte

Freundes- und Förderkreis der Realschule Lorch auf Kulturreise in Prag
Bereits zum fünften Mal in seiner noch jungen Vereinsgeschichte bot der Freundes- und Förderkreis der Realschule Lorch für Kulturinteressierte eine Reise in die tschechische Hauptstadt Prag an. Vier Tage lang ließ sich die Reisegruppe vom einzigartigen Charme der Stadt der goldenen Türme und Dächer an der Moldau faszinieren. weiter
  • 149 Leser

Schlaglöchern den Garaus machen

Alfdorf investiert 186 000 Euro in Straßenbeläge und Feldwege
Die Obere Schloßstraße in Alfdorf hat sich durch den harten, frostreichen Winter in eine Kraterlandschaft verwandelt. Slalom fahren ist bei vorsichtigen Autofahrern angesagt. In den Pfingstferien starten unter anderem dort die Straßenbauarbeiten. Die Alfdorfer Gemeinderäte vergaben die Arbeiten für 186 000 Euro in der vergangenen Sitzung an die Urbacher weiter
  • 380 Leser

„Mika & Rino“ in der Stadtbibliothek

Wie schlau eine Ratte sein kann, zeigte kürzlich das Kindertheater Mika & Rino“ in der Stadtbibliothek Oberkochen. Die Bücherei hatte die Zwei-Mann-Bühne zum ersten Mal geladen und die Kindergartenkinder erwartete eine überaus fantasievoll, anregende und vor allem spaßige Aufführung. Im Mittelpunkt stand eine sprechende Ratte, die unbedingt weiter
  • 197 Leser

Kurz und bündig

Vortrag Astronomie Ein Vortrag über „Astronomie“ für Kinder und Erwachsene findet am Samstag, 24. April, um 19 Uhr im Vereinsheim des SV Lippach statt. Anmeldungen per E-Mail an info@fcb-lippach.de oder unter Tel. (07363) 7329 oder per sms an Tel. (0176) 23809902. weiter
  • 3628 Leser

Bauarbeiten am Essinger Minikreisel

Nachdem der Bau des Essinger Minikreisels vergangenen Winter nur provisorisch abgeschlossen werden konnte, werden die Arbeiten nun fortgesetzt. Die „Mitte“ des Kreisels wird gepflastert, weil es technisch nicht möglich ist, einen Asphaltoberbelag mit solchen Steigungsunterschieden einzubauen. Wie letzten Herbst ist auch ab heute, für die weiter
  • 249 Leser

„Mit den Hausschuhen Weckle holen“

Baugruppe „Generationenwohnen-Gmünd“ stellt ihr Konzept für die Gebäude Marktplatz 27 und 31 vor
Sie stehen in den Startlöchern: Die Mitglieder der Baugruppe „Generationenwohnen-Gmünd“ und die Architekten Thilo Nitsche und Karl Miller stellten am Donnerstag ihr Konzept für die Gebäude Marktplatz 27 und 31 vor. Entstehen sollen dort etwa 24 Wohnungen. Deren Grundidee: „kernstadtnah, barrierefrei, energieeffizient, generationenübergreifend“. weiter
  • 5
  • 410 Leser

Ausstellung mit starken Partnern

Neun Firmen präsentieren auf dem Firmengelände ihre Produkte
Am 29. Oktober 2009 haben Ismail Sandik und Bernd Stadelmaier von Anton Weber die gleichnamige Firma als Geschäftsführer und Hauptanteilseigner übernommen. Nun wollen sie den neu formierten Familienbetrieb am kommenden Wochenende mit einer Frühlings-Hausmesse vorstellen. weiter

Mit Harfenklängen

Lions übergeben Veeh-Harfe an DRK-Demenzgruppe
Das DRK in Schwäbisch Gmünd engagiert sich sehr in der Demenzarbeit. Darauf wurden die Lions aufmerksam, die die Demenzarbeit des DRK mit der Anschaffung einer Veeh-Harfe unterstützten. weiter
  • 158 Leser

Mit James Bond

Jubiläumskonzert des Musikverein Straßdorf
Anlässlich seines 75-jährigen Bestehens veranstaltet der Musikverein Straßdorf am Sonntag ein Jubiläumskonzert. Dieses Konzert beginnt um 15 Uhr und ist in der Gemeindehalle in Straßdorf. weiter
  • 205 Leser

Fenstersysteme von Internorm

Aktuelles Design mit Wärme-, Schall-, Sonnen- und Sichtschutz
Neben Glashäusern und Terrassendächern sind auch die neuen Fenstersysteme von Internorm zu besichtigen. Erst seit 1. März bestellbar, zeigen sie den aktuellen Trend auch in Sachen Design. weiter
  • 159 Leser

Kroaten beeindruckt

Informationsbesuch auf dem Lindenhof
Seit 15 Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen den Diözesan-Caritasverbänden Zagreb und Rottenburg-Stuttgart. Im Rahmen dieser Partnerschaft besuchte eine Delegation aus Zagreb die Stiftung Haus Lindenhof. weiter
  • 188 Leser

Ein großer Familienbetrieb

Der Haus-Renovierer zählt mittlerweile 50 Beschäftigte
Die Anton Weber GmbH – ein sich in den zurückliegenden 18 Jahren stetig vergrößerndes Unternehmen – ist seit Oktober 2009 unter neuer Geschäftsführung. Ismail Sandik und Bernd Stadelmaier, zugleich Hauptanteilseigner, haben das Erbe von Firmengründer Anton Weber angetreten. weiter

Ein Hektar Wald verbrannt

Waldbrände sind nicht gerade typisch für das Frühjahr, aber am Donnerstagnachmittag haben Flammen doch rund einen Hektar einer Jungholzschonung bei Rindelbach vernichtet. Revierförster Joachim Wolf stellte gegen 15.45 Uhr fest, dass im Waldgebiet zwischen Rindelbach und Dankoltsweiler das Unterholz in Flammen stand. Die Ellwanger Feuerwehr rückte mit weiter
  • 688 Leser

Fleißige Helfer feiern 50. Jubiläum

Am 24. und 25. April lädt DRK-Ortsgruppe Wört zum Festwochenende mit großem Programm ein
Das DRK in Wört ist eine kleine aber feine Gruppe in der Gemeinde. Am Wochenende feiert die engagierte Helferschaft ihr 50-jähriges Bestehen. Am Samstag, 24. April, findet um 18 Uhr ein Festakt in der Gemeindehalle statt. weiter
  • 5
  • 148 Leser

Franke: Die Debatte geht noch weiter

Einzelhandelskonzept
Nach langer Beratungszeit wurde die Einzelhandelskonzeption für die Stadt Aalen am Donnerstag im Gemeinderat gegen die Stimmen der CDU beschlossen. weiter
  • 566 Leser

Technische Betriebe in Frauenhand

Unter professioneller Anleitung wurde beim zehnten bundesweiten „Girls-Day“ gefräst, gebohrt und gedreht
„Was möchtest du mal werden?“ ist eine Frage, die jedem Jugendlichen irgendwann gestellt wird. Zerspanungs- oder Industriemechanikerin gehören dabei eher selten zu den Antworten der Schülerinnen. Beim diesjährigen „Girls-Day“ durften die Teilnehmerinnen unter anderem bei der Firma Mapal in Aalen hinter die Kulissen eines typischen weiter
  • 531 Leser

Treff 3000 Supermarkt öffnet Pforten

Mit einer Rose wurden die ersten Kunden des Treff 3000 Supermarkts in Jagstzell am Donnerstag zur Eröffnung begrüßt. Beim Glücksrad konnten Preise gewonnen werden und für die kleinen Gäste war eine Hüpfburg vor dem Supermarkt aufgebaut. Der Discounter bietet auf einer Fläche von 800 Quadratmetern rund 3000 Artikel. Der Treff 3000 in Jagstzell ist montags weiter
  • 293 Leser

Jedem Schüler alle Chancen bieten

Baden-Württembergs neue Kultusministerin Marion Schick spricht im Speratushaus
Bei ihrer Tour durch die Bildungsregion Ostalb hat Baden-Württembergs neue Kultusministerin Marion Schick am Mittwochabend auch in Ellwangen Station gemacht. Im gut besuchten Speratushaus beleuchtete die Professorin aus Bayern die Vorzüge und Schwächen des mehrgliedrigen Schulsystems. weiter
  • 435 Leser
Rund um Dinkelsbühl
Reibach, Reisen,rastlose StörcheEin „Goldesel“ wurde Mitte des Monats zehn Jahre alt: Die Spielbank Feuchtwangen, für deren Bau direkt an der Autobahn die Stadt einst rund 22 Millionen Euro investierte, entpuppte sich in dieser Zeit als wahrer Segen für die öffentlichen Kassen. Nach Feuchtwangen flossen neben der Miete über 31 Millionen weiter
  • 441 Leser

VR-Bank Ellwangen spendet für AC Röhlingen

Beim Mitgliederforum der VR-Bank in Röhlingen überreichte der Bankvorstand den erfolgreichen Ringern des AC Röhlingen eine Spende von 1000 Euro, vor allem für die Jugendarbeit. Das Foto zeigt (von links) Vorstandssprecher Paul Bareis, Jugendleiter Josef Mayer, Niederlassungsleiter Markus Schumpf, AC-Vorsitzender Josef Kling, Jugendtrainer Simon Hummel, weiter
  • 350 Leser
Konzert Birgit Sehon hat das Chor- und Theaterstück „Geselliges und Meisterliches – Das alte Handwerk und seine Lieder“ auf die Beine gestellt

Derbe Bräuche und die Walz

Wenn sie lacht, dann macht sie das mit der Seele und ihre braunen Locken wippen im Takt mit. Birgit Sehon hat die Musik im Blut. Unter ihr als Dirigentin führt der MGV Röthardt in Zusammenarbeit mit dem Sängerkranz Heidenheim ein Chor- und Theaterstück auf. Das vollendete Werk: „Geselliges und Meisterliches – Das alte Handwerk und seine weiter
  • 315 Leser
Meine FreizeitOliverRieger46 JahrePolizeihaupt-kommissaraus AalenPecha Kucha Night Seite 6Ich finde Pecha Kucha toll. Es kann jeder mitmachen, die Themenpalette ist endlos. Die Präsentationsform lässt keine Langeweile aufkommen, da es keine Zeit für Nebensächlichkeiten gibt. Die Pecha Kucha Night am Dienstag in der Fahrzeughalle der Feuerwehr Aalen weiter
  • 271 Leser

Gemeinderat: nicht gebilligt

Der Gemeinderat hat das Konzept von Werner Sobek „nicht gebilligt“. Alle Fraktionen hatten sich sehr positiv über die Qualität der Planung geäußert: „hochwertig“ (Franke, CDU), „Superkonzept“ (Schludi, SPD), Quantensprung gegenüber vorherigen Konzepten“ (Fleischer, Grüne), „Wir sind begeistert“ (Ritter, weiter
  • 594 Leser

Klangfarben des Jazz

Am Sonntag, 25. April, um 11 Uhr spielen das Peter Lehel Quartett und Wolfgang Meyer (Klarinette) mit Ruben Meliksetian (Klavier) im Café Magazine in Aalen das vierte Konzert der aktuellen Matinee-Reihe des Kammermusikforums in Baden-Württemberg. weiter
  • 316 Leser

Christliches Musical

Immer wieder haben sich Menschen auf den einen Weg begeben, von dem ein Jahrtausende altes Buch erzählt. Das Musical „Der Weg“ möchte am Samstag, 24. April, um 20 Uhr im Schönblick Forum Gmünd der Frage nachgehen, ob dieser Weg tatsächlich zum Ziel führt und welche Bedeutung noch heute von ihm ausgeht. weiter
  • 323 Leser

Dialekt-Queen

Musikalisch und hintergründig untersucht Marlies Blume alias Heike Sauer am Samstag, 24. April, um 20 Uhr in der Wetzgauer Kolomanhalle die Glei-chung „Frau+Mann= ?“. weiter
  • 343 Leser

Liebenswert

Franziska ist 44 Jahre alt, frisch geschieden und zum ersten Mal schwanger – von ihrem Ex-Mann. Wie ein lockerer, fröhlicher Frauenroman beginnt das neueste Buch von Silke Schütze, das nach und nach immer mehr Tiefgang bekommt. weiter
  • 310 Leser

Mitfiebern

Helen ist tot. Als „Lichtgestalt“ bleibt sie auf Erden gefangen. Als Muse flüstert sie seit 130 Jahren ihren „Bewahrern“, allesamt Schriftstellern, die richtigen Worte ins Ohr. weiter
  • 267 Leser

Polizei doch im Boot

Rückzug vom Rückzug: Polizisten sind bei Kidstown dabei
Die Polizei beteiligt sich nun doch an der Heubacher Kinderstadt „Kidstown“ in den Ferien. Dies bestätigte am Donnerstag auf Anfrage Polizeisprecher John Brauer. weiter
  • 448 Leser

Zwei Vettern und ihr Hang zu Autos

Schöffengericht verurteilt Verwandte für Diebstähle von Autos und Teilen zu Haftstrafen
Um eine Reihe von Diebstählen ging es am Donnerstag vor dem Schöffengerichtunter Vorsitz von Amtsgerichtsdirektor Klaus Mayerhöffer. Zwei 30 und 24 Jahre alte Vettern aus einer Gemeinde östlich von Gmünd mussten sich verantworten, wobei der Staatsanwalt davon ausging, dass der ältere die treibende Kraft war. Konsequenterweise erhielt er mit drei Jahren weiter
  • 110 Leser

Neu im Kino Kick-Ass

Dave Lizewski (Aaron Johnson) ist kein besonders auffälliger Mensch. Er hat nicht viele Freunde, besitzt weder außergewöhnliche Talente, noch sieht er besonders gut aus – der Teenager hat keine wirkliche Aufgabe in seinem eintönigen Leben, er ist „einfach da“. Seine große Leidenschaft sind Comics über Superhelden, die versuchen, die weiter
  • 5
  • 625 Leser

Umbau in vier Schritten

Vorschläge des aus Aalen stammenden Prof. Werner Sobek fürs Besucherbergwerk
Die Vorschläge sind anspruchsvoll und zweckmäßig zugleich. Sie kosten keine Riesensumme auf einmal. Die Um- und Neubauten können abschnittsweise errichtet werden. Mit Eigenleistungen lassen sich die Kosten drücken. Der aus Aalen stammende berühmte Architekt Prof. Werner Sobek stellte am Donnerstag dem Gemeinderat seine Ideen zur Umgestaltung des Besucherbergwerks weiter
  • 4
  • 746 Leser

Telekom blockiert Glasfaser der ODR

Schnelles Internet kommt in Westhausen in absehbarer Zeit nur, wenn die Unternehmen kooperieren
Die meisten Teilorte, auch Jagsthausen, könnten über das Glasfasernetz der ODR mit einem schnelleren Internetzugang versorgt werden, erklärte Bürgermeister Herbert Witzany am Mittwochabend in der Gemeinderatssitzung. Doch die Telekom als einer der Hauptanbieter wehre sich „mit Händen und Füßen“ dagegen. weiter
  • 5
  • 596 Leser

Klartext von drei Claras

Schulverein SaRose und Heubacher Kulturnetz bieten Clara Schumann – ein Künstlerinnenportrait
Ein außergewöhnliches Frauenportrait brachten drei Berliner Künstlerinnen den Zuhörern im vollen Saal der Heubacher Silberwarenfabrik nahe. Clara Schumanns Leben vom Wunderkind zur alleinerziehenden Mutter und Pianistin erstand vor Augen und Ohren des gebannt lauschenden Auditoriums. weiter
  • 5
  • 278 Leser

Edel unterwegs: BMW 118i

Das Cabriolet des Münchner Herstellers setzt auf klare Formen und Übersichtlichkeit. Damit soll beim BMW 118i Cabrio dem Fahrspaß nichts im Wege stehen. Auch das Fahren durch fremde Gefilde gelingt aufgrund der 3D-Anzeige des Navigationsgeräts problemlos. weiter
  • 127 Leser

Neue Schilder weisen Weg

Acht Rundwanderwege bei Bartholomä frisch ausgeschildert
Acht herrliche Rundwanderwege mit Wegstrecken von zwei bis sechs Kilometern sind in Bartholomä bezeichnet und ausgeschildert. Jetzt haben Bartholomäer Bürger die Schilder erneuert. weiter
  • 197 Leser

Trauerspiel Emilia Galotti

Am Dienstag, 27. April, um 20 Uhr, gastiert die Württembergische Landesbühne Esslingen mit dem Lessing-Trauerspiel „Emilia Galotti“ in der Stadthalle in Aalen. Die Vorstellung bildet den Abschluss der diesjährigen Theaterring-Saison. weiter
  • 413 Leser

Schnörkellose Virtuosität

Das Barrios Guitar Quartet hat sich als eines der weltweit herausragenden Gitarrenensembles profiliert. Am Mittwoch, 28. April, um 20 Uhr, gastieren die vier Musiker in der Stadthalle Aalen im Rahmen des Konzertring-Abonnements. weiter
  • 246 Leser

Elfte Kneipentour

Am Freitag, 30. April, steigt das 11. Ellwanger Mailennium ab 19 Uhr. Eröffnet wird die Party in diesem Jahr von Sänger Giovanni Zarrella, der vor allem als Mitglied der „Popstars“-Castingband Bro’Sis Bekanntheit erlangte. Bei der großen Ellwanger Tanz-in-den-Mai-Sause tritt der Deutsch-Italiener zum Open-Air-Konzert am Fuchseck an. weiter
  • 295 Leser

Ü30-Rocknacht mit „Helter Skelter“

Ü30 – „Helter Skelter“ – Feiern wie damals – heißt es am Samstag, 24. April, ab 21 Uhr in der Ostalbhalle in Königsbronn. Angesagt ist Musik der 60er-, 70er- und der frühen 80er-Jahre mit Songs von „Pink Floyd“, Bruce Springsteen, den „Beatles“, „The Who“, „The Doors“, „Dire weiter
  • 500 Leser

Spiegel der Welt

Das Theater „Lebenssplitter“ aus Stuttgart ist am Samstag, 24. April, um 20 Uhr zu Gast im Theater auf der Aal in Aalen mit dem Stück „Unsere kleine Stadt“ von Thornton Wilder. weiter
  • 312 Leser

Freitag, 23. April

Mit drei Konzerten feiert der Musikverein Nattheim sein 140-jähriges Bestehen. Den Auftakt im Festzelt machen am Freitag, 23. April, ab 20 Uhr, die „Klostertaler“. Am Samstag rockt das Festzelt, wenn die Band „Liberty“, ab 20 Uhr, ihre Visitenkarte abgibt. Ein Doppelkonzert folgt am Sonntag, ab 11 Uhr. Robert Payer und seine weiter
  • 571 Leser

Risiko für bestimmte Krebsarten sinkt

Moderater Biergenuss kann das Krebsrisiko mindern. Verschiedene Forschungsprojekte belegen die schützende Wirkung des Getränks. Bier enthält verschiedene positive Inhaltsstoffe und kann einen Beitrag zu einer gesunden, ausgewogenen Ernährung leisten. Nationale und internationale Forscherteams haben in den letzten Jahren verschiedene Hopfeninhaltsstoffe weiter

Biertest mit der Lederhose

Das Reinheitsgebot ist die älteste noch gültige Lebensmittelverordnung
Es ist die älteste Lebensmittelverordnung der Welt und aktuell wie nie: das Deutsche Reinheitsgebot. Der Erlass von Herzog Wilhelm IV. aus dem Jahr 1516 ist längst ein Inbegriff für die Qualität deutscher Biere. weiter
  • 145 Leser

Tag des Bieres am 23. April

Deutsches Bier darf auch im dritten Jahrtausend nur vier Zutaten enthalten: Wasser, Malz, Hopfen und Hefe
Biertest mit der Lederhose Der bayerische Herzog Wilhelm IV. forderte vor 494 Jahren: Zum Brauen sollten nur wenige natürliche Zutaten verwendet werden dürfen. Er wollte damit dem manchmal wüsten Treiben beim Bierbrauen den Garaus machen. Waren doch die Menschen im Lauf der Zeit auf die abenteuerlichsten Ideen gekommen, um ihrem Bier einen besonderen weiter
  • 118 Leser

Der Prediger der Freejazz-Artistik

Die „Gunter Hampel Music and Dance Improvisation Company“ eröffnet im „Prediger“ das Landesjazzfestival
Da war er noch jung und knusper, als er in New York den Free Jazz mit aus der Taufe gehoben hat. Das sind jetzt über 40 Jahre her. Knusper wirkt Gunter Hampel inzwischen nicht mehr, jung ist der Vibraphonkönig, Bassklarinettist und Komponist geblieben. Sein pädagogisches Charisma ist ihm treu geblieben. Damit hat er nicht nur am Mittwochnachmittag 45 weiter
  • 557 Leser

Freiheit als Lebenschance

Dieter Schulte spricht an der Kaufmännischen Schule über Mauerfall und Wiedervereinigung
Im Hinblick auf die anstehende Berlinfahrt von Schülern der Eingangsklassen der Kaufmännischen Schule berichtete der ehemalige Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär für Verkehr, Dr. Dieter Schulte, über prägende Ereignisse der deutschen Geschichte – den Mauerfall und die Wiedervereinigung. weiter
  • 215 Leser

Samstag Oratorium

„Das Paradies und die Peri“ op. 50, Oratorium für Soli, Chor und Orchester, Samstag, 24. April, 20 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche. Ausführende: Oratorienchor Ellwangen, Min-Jung Park (Sopran), Silvia Häntsche (Mezzo-Sopran), Carmen Seibel (Alt), Bernhard Gärtner (Tenor), Caio Monteiro (Bass), Ensemble musica viva, Stuttgart. Leitung: weiter
  • 289 Leser

Zum 100. Mal am Dirigentenpult

Besonderes Jubiläum bei der Aufführung des Oratoriums „Das Paradies und die Peri” am kommenden Samstag
Seit 44 Jahren lebt und arbeitet Willibald Bezler nun schon in Ellwangen. Ebenso lange dirigiert der passionierte Musiker den Oratorienchor. Nur noch wenige Tage, dann ist es so weit: Bei der Aufführung des Oratoriums „Das Paradies und die Peri” von Robert Schumann (1810-1856) am kommenden Samstag in der evangelischen Stadtkirche wird Kirchenmusikdirektor weiter
  • 439 Leser

Mofafahrerin abgedrängt und geflüchtet

Kurz vor dem Kreisverkehr Höhe Einmündung Heerweg in Essingen überholte ein Lastwagen am Mittwochabend, gegen 18.20 Uhr, eine Mofafahrerin. Als der Lkw-Lenker während des Überholvorgangs Gegenverkehr erkannte, zog er sein Fahrzeug weiter nach rechts und drängte dadurch die Mofafahrerin gegen den Bordstein. Diese stürzte sie zu Boden und zog sich hierbei weiter
  • 614 Leser

Starker Rauch wegen defekter Solaranlage

Starke Rauchentwicklung im Dachgeschoß eines Gebäudes in der Kolpingstraße wurde der Polizei am Mittwochmittag, gegen 13.50 Uhr gemeldet. Wie sich herausstellte, lag die Ursache an einem defekten Schnellentlüfter im Vorlauf einer Solarleitung, durch welche 167 Grad heißer Dampf austrat. Der Dampf wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Abtsgmünd, welche weiter
  • 776 Leser

Ferienbetreuung im August

Schwäbisch Gmünd. Vom 2. bis zum 27. August bietet die Stadt Schwäbisch Gmünd eine Ferienbetreuung für Kinder an. Das sagte Oberbürgermeister Richard Arnold im Gemeinderat. Für 25 Euro je Woche können Kindergartenkinder das „Regenbogenland“ besuchen. Weil die Mitarbeiter der Kindergärten selbst Urlaub haben, engagiert die Stadt für diese weiter
  • 143 Leser

„Freude“ über Prediger

Gemeinderat beschließt Beginn der Sanierungsarbeiten am Gmünder Kulturzentrum
Die „Freude“ zog sich wie ein roter Faden durch die Stellungnahmen: Alle Fraktionen des Gmünder Gemeinderates stimmten am Mittwoch der Sanierung des Gmünder Kulturzentrums Prediger zu. Für 3,5 Millionen Euro wird im August mit dem Saal begonnen. Bis zur Gartenschau 2014 soll der Prediger für insgesamt neun Millionen Euro herausgeputzt sein. weiter
  • 460 Leser

Nüchtern überlegt

Beim Aufstehen morgens fühlen Sie die Speckröllchen unterm Schlafanzug und denken sofort an Jürgen von der Lippes Songtitel: „Guten Morgen, liebe Sorgen, seid ihr auch schon alle da?“. Im Radio, das Sie zum Aufwachen einschalten, gibt’s Tipps zur Bikini-Figur. Vielleicht muss man doch ernsthafter über die Möglichkeiten nachdenken: weiter
  • 250 Leser

Land will Urteil zu EPS anfechten

Stuttgart. Das Regierungspräsidium Stuttgart wird voraussichtlich eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts anfechten, das dem Eilantrag des Kirchheimer Bauern gegen enteignungsähnliche Maßnahmen auf drei seiner Grundstücke stattgegeben hatte. „Wir prüfen derzeit intensiv, ob wir Rechtsmittel einlegen“, sagte Regierungspräsident Johannes weiter
  • 214 Leser

Kurz und bündig

Traditioneller Bauernmarkt Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn lädt am Samstag, 24. April, von 9.30 bis 11.30 Uhr wieder zum Bauernmarkt beim Dorfhaus in Mittelbronn ein. Der Vielfalt an Selbsterzeugnissen sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.Frauenfrühstück in Leinzell Die Süddeutsche Gemeinschaft lädt am Donnerstag, weiter
  • 199 Leser

Das ZiS-Projekt im Überblick

Das Projekt ZiS (Zeitung in der Schule) besteht aus fünf Bausteinen: Lehrerinnen und Lehrer, die sich zu ZiS anmelden, erhalten einen Leitfaden mit Unterrichtshilfen. alle Schulklassen bekommen bis zu sechs Wochen lang kostenlos täglich einen Satz Tageszeitungen. Dies ist mit Unterstützung der VR-Bank Aalen und der EnBW ODR möglich. weiter
  • 661 Leser

Pralles Programm in Aalen City

Sonntag, 25. April
Frühling, Sonne und ein pralles Familienprogramm erwarten die Besucher der Aalener Innenstadt am verkaufsoffenen Sonntag. Am 25. April dürfen Groß und Klein sich freuen: Der Besuch des Aalener Frühlingsfestes im Greut lässt sich an diesem Tag verbinden mit einem Einkaufsbummel durch die Aalener Innenstadt. Die Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 284 Leser

Lösung im Streit zwischen Wäschgölten und Pfarrer

Rembold als Vermittler
Der Streit zwischen den Waldstetter Wäschgölten und dem katholischen Pfarrer Ernst-Christof Geil scheint beigelegt. Der Faschingsverein darf nun doch den Wäschgöltengottesdienst in der St.-Laurentius-Kirche feiern. Bürgermeister Michael Rembold vermittelte. weiter
  • 5
  • 206 Leser

Wirtschaft kompakt

Werden Erhard Armaturen veräußert? Die Agentur Reuters hatte gemeldet, dass Tyco die deutsche Wassersparte „Tyco Waterworks Germany“ verkaufen wolle. Zu der Firmengruppe mit 660 Mitarbeitern gehören neben Erhard in Heidenheim drei andere Firmen. Bei Erhard hatte man sich zunächst überrascht gezeigt. Nun wurde die Erhard-Belegschaft darüber weiter
  • 607 Leser

Kurz und bündig

Vortragsreihe über „Orden“ startet Die Katholische Erwachsenenbildung startet am heutigen Donnerstag, 22. April, um 20 Uhr, im Jeningensaal, eine neue Vortragsreihe zum Thema Orden. Die Entstehung der Orden, ihre Aufgaben und Ziele, die heutige Situation und Zukunftsperspektiven sollen dargestellt werden. Erster Referent ist Bruder Pascal weiter
  • 251 Leser

Beirat mit Blick für spezielle Belange

Stadt Aalen erhält ein Gremium zur besseren Wahrnehmung der Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung
Ein Beirat von Menschen mit Behinderung will sich in Aalen künftig für mehr Selbstbestimmung stark machen. Gestern wurde ein weiterer Schritt getan: beim Vorbereitungstreffen wurde die Satzung vorgestellt und diskutiert. Für einigen Gesprächsstoff sorgte dabei die finanzielle Unterstützung durch die Stadt. weiter
  • 241 Leser

Verlosung

Die GT verlost am heutigen Donnerstag fünf Mal je zwei Karten für die Aufführung am 7. Mai im Stadtgarten. Gewinnen kann man durch einen Anruf zwischen 14 und 14.10 Uhr unter der Nummer (07171) 6001712. weiter
  • 2803 Leser

Club wählt Weizen von Hald zum Bier des Monats

Auszeichnung überreicht
Der vor 13 Jahren von zwei Studenten gegründete Verein „ProBier“ mit Sitz in Dortmund nominierte das Härtsfelder Land-Weizen der Familienbrauerei Hald im April zu seinem „Bier des Monats“. weiter
  • 661 Leser

MBA-Studiengangstellt sich vor

Ostwürttemberg. Die Kooperation zwischen der Dualen Hochschule in Heidenheim und der Hochschule Aalen ist gefestigt, dem Start des berufsbegleitenden MBA („Master of Business Administration“) im September 2010 steht nichts mehr im Wege. Das viersemestrige Masterstudium lehrt Management sowie persönliche und interkulturelle Kompetenzen und weiter
  • 364 Leser

Seniorin schlägt wegen Kinderlärm

Fellbach. Zehn spielende Kinder genossen am Montagabend die Witterung und hielten sich am frühen Abend auf der Straße auf. Just jenes Kinderspiel sorgte aber bei eine 74-jährige Seniorin gar nicht für gute Laune. Sie machte dem Treiben ein Ende, indem sie einem zehnjährigen Mädchen ins Gesicht schlug. Sie muss sich nun wegen Körperverletzung gegenüber weiter
  • 230 Leser

Kurz und bündig

Trauernde im Gespräch Im Café Vergissmeinnicht in der Sozialstation in Abtsgmünd, Hallgarten 11, wird am Donnerstag, 22. April, um 14 Uhr ein Gesprächskreis für Trauernde stattfinden. Das Ende wird gegen 16.30 Uhr sein. Anmeldung ist erwünscht in der Sozialstation unter Tel. (07366) 96330 oder unter Tel. (07961) 924917012.Kleinkunst-Reihe endet Für weiter
  • 148 Leser

Kurz und bündig

Auch mal nein sagen können Die Volkshochschule bietet am Samstag, 24. April, von 9 bis 17 Uhr ein Seminar im Schillerhaus in Oberkochen an. In diesem Kurs können die Teilnehmer lernen, sich selbst Grenzen zu setzen, indem sie lernen, „nein“ zu sagen. Anmeldung bei der Volkshochschule Oberkochen. weiter
  • 4903 Leser

„Ich’n Lied – du’n Lied“

Am Freitag in Fachsenfeld
Sebastian Krämer und Marco Tschirpke präsentieren am Freitag, 7. Mai, auf Schloss Fachsenfeld ihr Programm „Ich’ n Lied - du’ n Lied“. Ab 20 Uhr bieten sie ihrem Publikum musikalisch-literarisches Entertainment und Lapsuslieder. weiter
  • 418 Leser

Oratorium in Kirchheim

„Der sterbende Jesus“
Am Samstag, 24. April, um 19 Uhr findet in der Kirche des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters Mariä Himmelfahrt zu Kirchheim am Ries eine Aufführung des Passionsoratoriums „Der sterbende Jesus“ von Antonio Rosetti im Rahmen der 18. Rieser Kulturtage statt. Antonio Rosetti gehörte zwischen 1773 und 1789 der Hofkapelle des Fürsten Kraft-Ernst weiter
  • 518 Leser

Zeichen gegen Gewalt

„Kirche im Grünen“ mit Bergfest des Musikvereins Mutlangen
Zu einer Kirche im Grünen mit anschließendem Bergfest lädt der Mutlanger Musikverein die Bevölkerung am Sonntag, 25. April, herzlich ein. weiter
  • 244 Leser

Bilder aus Istanbul in der Spitalmühle

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen des Projekts „Brücken bauen“, das die Gmünder VHS mit Mitteln der Landesstiftung Baden Württemberg durchgeführt hat, wird in der Galerie des Generationentreffs Spitalmühle am Freitag, 30. April, um 18 Uhr eine Fotoausstellung mit Bildern aus Istanbul eröffnet. weiter
  • 2541 Leser

Traum oder Realität?

Schwäbisch Gmünd. Das Agenda-Büro der Stadt lädt am heutigen Donnerstag um 20.15 Uhr zur Filmpremiere von „Die 4. Revolution - Energy Autonomy“ ins Kino Brazil ein. Der Film von Regisseur Carl-A. Fechner zeigt Beispiele, wie mit Sonne, Wind oder Biogas geheizt und gefahren werden kann. weiter
  • 2449 Leser

Kurz und bündig

Vortrag „I did it my way“ Wie es der Frank Sinatra-Song „I did it my way“ ausdrückt, wird das Leben nicht allein dadurch wertvoll, dass uns alles gelingt, sondern dass Erfolge wie auch Probleme als Ausdruck des menschlichen Lern-und Reifeweges gewürdigt werden. In seinem Vortrag bei der VHS Aalen will Martin Noll zum eigenen weiter
  • 225 Leser

Kurz und bündig

Mitgliederversammlung Am Dienstag, 4. Mai, um 19 Uhr lädt der Förderverein Seniorenzentrum Riedäcker zur Mitgliederversammlung ins Begegnungszentrum Riedäcker ein. Anträge zur Tagesordnung können bis zum Dienstag, 27. April, schriftlich im Begegnungszentrum eingereicht werden.Naturkundliche Wanderung Die Gmünder Naturfreunde treffen sich am Sonntag, weiter
  • 169 Leser

Vorsicht beim Datentausch

23-jähriger Lehramtsstudent wegen Volksverhetzung vor Gericht
Ein 23-jähriger Lehramtsstudent aus Aalen musste sich am Mittwoch vor dem Ellwanger Landgericht verantworten. Der junge Mann hatte sich, laut eigenen Angaben unwissentlich, über eine Onlinetauschbörse rechtsradikale Musik auf seinen Computer heruntergeladen und danach anderen Nutzern zur Verfügung gestellt. weiter
  • 303 Leser

Kurz und bündig

GEW-Ruheständler Am Donnerstag 22. April, um 13.12 Uhr am Bahnhof Böbingen fahren die GEW-Ruheständler ab nach Königsbronn zum Georg-Elsner-Denkmal.AGV 1975 Der AGV 1975 veranstaltet am Samstag, 24. April, um 14.30 Uhr, eine Wanderung zum Kolpinghaus. Treffpunkt: Feuerseeparkplatz, Bargau.Babyschwimmkurs Zum Babyschwimmkurs freitags, 12.15 Uhr und 13 weiter
  • 149 Leser

Kostenlos schnuppern

Hauptversammlung TC Grün Weiß Straßdorf
Im Clubheim fand die Hauptversammlung des Tennisclubs Grün-Weiß Straßdorf statt. Nach einem kurzen Rückblick auf die vergangene Saison durch den Vorsitzenden Sven Bauer folgten die Berichte der Ressorts Kasse, Sport sowie Jugend. weiter
  • 184 Leser

Lob für die Sänger

Sängerversammlung beim Katholischen Kirchenchor St. Cyriakus
Zur Sängerversammlung des katholischen Kirchenchores St. Cyriakus Straßdorf konnte Sängervorstand Alfons Bundschuh viele Sängerinnen und Sänger begrüßen. In einem ausführlichen Rückblick wurden noch einmal die Auftritte und Veranstaltungen des vergangenen Jahres ins Gedächtnis gerufen. weiter
  • 131 Leser

Kurz und bündig

Korbflechten mit Weiden Der VHS-Kurs, der ab Mittwoch, 28. April, viermal läuft, vermittelt Techniken des Korbflechtens. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Das Material wird gestellt. Mitzubringen sind Beißzange, Paketschnur und Gartenschere. Anmeldung bis Donnerstag, 22. April, unter Tel.: (07361) 97340.Vortrag: Nördlinger Ries Professor Dr. Rüdiger Krause weiter
  • 242 Leser

Kurz und bündig

Musical in Stimpfach Zum zweiten Mal hat die Kaspar-Mettmann-Schule ein Musical-Projekt gestartet. Am Donnerstag, 22. April und Freitag, 23. April, jeweils um 19.00 Uhr wird „Die Legende vom König der Löwen“ in der Waldhalle aufgeführt. Beteiligt sind das Blasorchester, der Schülerchor, eine Trommel- und Percussiongruppe sowie Showtanzgruppen weiter
  • 281 Leser
Rieser Kaleidoskop
Missbrauch Der heute 61- jährige Pfarrer Sturmius W., der in Großhabersdorf im Landkreis Ansbach tätig war, wurde im März, nachdem er Missbrauchsvorwürfe eines Regensburger Domsingknaben aus dem Jahr 1971 bestätigt hatte, vom Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke suspendiert. Als bekannt wurde, dass Sturmius W. dieses Fehlverhalten als einmaligen Vorfall weiter
  • 294 Leser

Bauplätze in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Gemeinderat hat sich am Mittwoch dafür ausgesprochen, in einer Baulücke in der Bettringer Ziegeläckerstraße zwei Bauplätze auszuweisen. Die Eigentümer wollen dort Wohnbebauung errichten. Der Ortschaftsrat Bettringen hatte dies befürwortet. Weitere 18 Bauplätze im Stadtteil Bettringen werden im Meisenweg entstehen. Auch weiter
  • 293 Leser

Aus dem Gemeinderat

Sperrung beantragt Bekräftigt hat der Gemeinderat seinen Beschluss vom 22. März 2010, der die Sperrung der L 1060 für den Mautausweichverkehr, für Laster über zwölf Tonnen also, vorsieht. Bürgermeister Willi Feige drängt auf eine sofortige Entscheidung zur Sperrung. Er sprach sich auch für Tempo 30 in den Ortsdurchfahrten Benzenzimmern und Dirgenheim weiter
  • 269 Leser

Weg von der Dinosaurierenergie

Bundesweiter Aktionstag gegen die Verlängerung der Laufzeit von Atomkraftwerken
Ein Umdenken hin zu erneuerbarer Energie, effizienter und sparsamer Nutzung fordern die SPD, Grünen, Linke mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz. Gemeinsam wollen sie am Samstag ein gelbes Zeichen setzen. weiter
  • 4
  • 200 Leser

Kurz und bündig

Bambinikurs und Aqua-Kids-Kurs Im Gmünder Hallenbad beginnen am Samstag, 24. April, der Bambini-Kurs für Eltern mit Kindern von sechs Monaten bis zwei Jahren und der Aqua-Kids-Kurs für Kinder von drei bis fünf Jahre. Anmeldungen unter (07171) 9271532 oder an der Kasse des Hallenbads.Frühling malen im Kids Club Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren sind weiter
  • 182 Leser

Grün-Lücke am Josefsbach

Schwäbisch Gmünd. Die klaffende Grün-Lücke am Josefsbach bemängelte Stadtrat Hans-Jürgen Westhauser (SPD). Er wollte von der Verwaltung wissen, ob man nicht hätte einige der Bäume stehen lassen können. Für weiteres Vorgehen verlangt er eine bessere Abstimmung. OB Richard Arnold will darauf in einer Begehung mit dem Gemeinderat am 8. Mai eingehen. Die weiter
  • 261 Leser

Respekt vor Beschlüssen

Schwäbisch Gmünd. „Stadtverwaltung und Stadtsprecher“ respektieren, was der Gemeinderat entscheidet. Das sagte OB Richard Arnold am Mittwoch in der Gemeinderatssitzung. Anlass war ein Bericht zur Diskussion über die Zuschüsse an den Verein Kulturfamilie, in dem nach OB-Ansicht ein falscher Zusammenhang herausgelesen werden könnte. „Sollte weiter
  • 3
  • 241 Leser

Chance vertan

Jede Krise ist zugleich auch eine Chance. Obwohl das jeder weiß, weiß nicht jeder, wann er seine Krisen Chance hat. Heubach muss hier als trauriges Beispiel genannt werden. Ganz Europa steht still. Kein Flughafen funktioniert, Kanzler müssen zwangspausen in Portugal, Verteidigungsminister harren im immerhin verbündeten Nato-Land Türkei auf Klarsichtwetter. weiter
  • 3
  • 210 Leser

Ferienbetreuung im August

Schwäbisch Gmünd. Vom 2. bis zum 27. August bietet die Stadt Schwäbisch Gmünd eine Ferienbetreuung für Kinder an. Das sagte Oberbürgermeister Richard Arnold im Gemeinderat. Für 25 Euro je Woche können Kindergartenkinder das „Regenbogenland“ besuchen. Weil die Mitarbeiter der Kindergärten selbst Urlaub haben, engagiert die Stadt für diese weiter
  • 141 Leser

Aus dem Gemeinderat

Für die Kinder Der Gemeinderat hat den Kindergartenbedarfsplan beschlossen. Er legt fest, wo in den nächsten Jahren Gruppen verändert, neu ins Leben gerufen oder auch geschlossen werden, wo baulich investiert wird. Wichtigste Nachricht: Bis 2011 wird die Stadt auf jeden Fall die nötigen 310 Plätze für die Betreuung unter Dreijähriger anbieten können. weiter
  • 207 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Mutlangen. Auf der B298 ereignete sich am Dienstag an der Lichtzeichenanlage bei der Abzweigung Mutlangen/Wetzgau/Rehenhof ein Auffahrunfall mit zwei verletzten Personen und etwa 12 000 Euro Sachschaden. Die Fahrerin des geschädigten Pkw und ihr zweijähriger Sohn erlitten durch den Aufprall leichte Verletzungen. weiter
  • 3678 Leser
POLIZEIBERICHT

Alkohol im Spiel

Lorch-Weitmars. Auf der Kreisstraße Höhe Edenhof ereignete sich am Dienstagabend ein Verkehrsunfall, bei dem drei Fahrzeuge beschädigt wurden. Die Polizei stellte fest, dass eine 69-jährige Fahrerin ausgangs einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geraten war und dort zunächst einen entgegen kommenden Daimler gestreift hatte. Ein dem Daimler nachfolgender weiter
  • 153 Leser
POLIZEIBERICHT

Bedrohung mit Messer

Ruppertshofen-Hönig. Der Gmünder Polizei wurde am Dienstag gegen 20.50 Uhr angezeigt, dass in der Spraitbacher Straße ein Mann ein Auto angehalten habe und die Insassen mit einem Messer bedrohe. Beim Eintreffen der Polizei befanden sich die Beteiligten noch vor Ort, zu Verletzungen war es nicht gekommen. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass es weiter
  • 3
  • 213 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw auf Abwegen

Alfdorf. Ein Sattelzuglenker wurde am frühen Mittwochmorgen wegen falscher Angaben seines Navigationsgerätes nach Haselbach gelotst. An der engen Ortsdurchfahrt blieb der Lkw-Fahrer gleich zwei Mal hängen. Zunächst streifte er mit seinem Außenspiegel einen Baum und anschließend blieb er mit seinem Auflieger an einem vorstehenden Dach hängen. Der Gesamtschaden weiter
  • 251 Leser

Wenn Leben mit dem Tod beginnt

Selbsthilfegruppen in Heubach
Anja Fänger und Britta Barth stellen am heutigen Donnerstag, 22. April, ab 19 Uhr ihre Selbsthilfegruppe Kindsfrühtod vor. weiter
  • 280 Leser

Kurz und bündig

Maibaumfest in Heuchlingen Das Maibaumfest der FFW Heuchlingen ist am 1. Mai auf dem Dorfplatz in Heuchlingen und beginnt um 10.30 Uhr. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.Blutspenden in Mögglingen Über 3000 Blutspenden werden jeden Tag in Baden-Württemberg und Hessen benötigt, um die medizinische Versorgung der Patienten zu gewährleisten. weiter
  • 173 Leser

Hoffest bei der Löwenbrauerei

Aalen. Die Aalener Löwenbrauerei veranstaltet von Freitag, 23. April, bis Sonntag, 25. April, wieder ihr traditionelles Hoffest. Den Auftakt macht am Freitagabend die Blaskapelle „Junges Fieber“. Die jungen Musiker aus verschiedenen Musikvereinen der Ostalb spielen „fiebrig-böhmische“ Blasmusik. Einlass ist ab 19 Uhr. Beginn weiter
  • 342 Leser

Stärkere Präsenz

Katholischer Frauenbund: Mitgliederversammlung
Im Anschluss an den Abendgottesdienst trafen sich kürzlich die Frauen des Frauenbundes Dalkingen/Weiler zu ihrer Mitgliederversammlung im Gemeindehaus. weiter
  • 253 Leser

In Neunheim: „Sing in Spring“

Ellwangen-Neunheim. Der Chor „Neue Töne“ der Sangesfreunde Neunheim veranstaltet am kommenden Samstag, 24. April, sein erstes eigenes Konzert seit Gründung der Gruppe im Januar 2004.Bisher waren die „Neuen Töne“ mit Chorleiterin Anke Renschler vor allem als Gastchor aktiv oder traten gemeinsam mit dem Männerchor der Sangesfreunde weiter
  • 217 Leser
Kommentar

Lust statt Frust!

Als der Vorschlag gemacht wurde, ein Projekt zum Thema Rosen durchzuführen, waren die Schülererwartungen sehr gering. Keiner konnte sich darunter viel vorstellen. Doch manchmal hilft Nachdenken.Und die Ideen sprudelten nur so: Der erste Schritt im Rosenprojekt war das gemeinsame Pflanzen von Rosenbeeten. Dass manchmal auch bei schlechtem Wetter gearbeitet weiter
  • 524 Leser

Mode rund um die Rose gemacht

Schülerinnen der Klasse 2BFH 2/2 an der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen stellen ihre Kreationen vor
Rosen haben Menschen schon immer inspiriert, weil sie ein Symbol der Schönheit sind. Schon vor mehr als 200 Jahren schmückten sich Frauen mit Rosenbändern. So haben auch wir – die Klasse 2BFH 2/2 an der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen – uns von der Rose verzaubern lassen. weiter
  • 447 Leser

Kurz und bündig

Sprechstunde der EPS Die Ethylen-Pipeline Süd (EPS) hat für Grundstückseigentümer in Alfdorf und Umgebung eine Sprechstunde eingerichtet. Diese ist immer mittwochs und donnerstags im alten Rathaus Pfahlbronn von 17 bis 19 Uhr. Der EPS-Beauftragte ist auch unter der Nummer (0170) 6361653 zu erreichen.Instrumentenzirkel in Waldhausen Der H.H.C. Waldhausen weiter
  • 218 Leser

Regionalsport (31)

Kameruner Stürmer Aboubacar Seidou zum FC Normannia?

Der 27-jährige Angreifer Aboubacar Seidou wurde in Kamerun geboren, spielte bereits in der 1. und 2. Liga in seinem Heimatland und schnürte zuletzt die Kickstiefel für den KAC Kenitra in Marokko.Gestern Abend trainierte der 1,78 Meter große Stürmer beim Fußball-Oberligisten FC Normannia zum ersten Mal mit. „Aboubacar möchte in Deutschland Fußball weiter
  • 379 Leser

Frank Dürr pfeift

Fußball, Schiedsrichter
Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet am Samstag die Begegnung der A-Jugend Oberliga zwischen dem SSV Ulm und der SGV Freiberg. Als Assistenten unterstützen ihn Ruben Schiel (FC Normannia) und Jens Uhl (TSGV Waldstetten). Anpfiff ist um 13 Uhr. weiter
  • 4608 Leser

Die Tür ist geöffnet

Fußball, Kreisliga A: Der Tabellenführer Mutlangen empfängt den Dritten
Feiert der TSV Mutlangen (spätestens) am 6. Juni, nach dem Derby beim TSB Gmünd, den Bezirksliga-Aufstieg? Vieles deutet darauf hin, doch zwei Schlüsselspiele muss der Primus noch überstehen. Eines davon ist das sonntägliche Spiel gegen den Dritten Essingen II. weiter
  • 199 Leser

Vierter gegen Fünfter

Fußball, Kreisliga B II
Göggingen gegen Wasseralfingen. Das heißt: Vierter gegen Fünfter. Während die Gäste raus sind aus dem Titelrennen, darf der SVG noch hoffen. weiter
  • 219 Leser

Letzte Chance für den SVH

Fußball, Kreisliga B I
Es ist die letzte Chance für den SV Hintersteinenberg, um doch noch im Titelrennen zu bleiben: Gegen Lindach muss ein Sieg her, sonst war’s das. weiter
  • 188 Leser

Mehrkämpfer als Erste auf Titeljagd

Leichtathletik: Regionalmeisterschaften im Göppinger Turnerschaftsstadion
Den aktiven und den jugendlichen Mehrkämpfern der LG Staufen kommen die Regionalmeisterschaften am Samstag und Sonntag im Göppinger Turnerschaftsstadion nach dem langen Winter ohne viele Trainingsmöglichkeiten im Freien offenbar zu früh, um sich stellen zu können.Aber allein aus dem Schülerbereich haben die Rot-Weißen für das Wochenende 57 Talente gemeldet. weiter
  • 179 Leser

Die nächste Runde wird anvisiert

Handball, Relegation zur Landesliga, Frauen: SG Bettringen empfängt am Samstag um 16 Uhr in der Uhlandhalle den TV Weilstetten
Im Rahmen der Relegationsrunde um den Aufstieg in die Landesliga kommt es am Samstag zum Rückspiel zwischen den Handballdamen der SG Bettringen und des TV Weilstetten. Das Hinspiel konnte die SGB mit 25:22 für sich entscheiden, in der nächsten Runde stehen die Bettringerinnen deshalb aber noch lange nicht. Spielbeginn in der Uhlandhalle ist um 16 Uhr. weiter
  • 109 Leser

Der Trainer sagt Servus

Handball, Württembergliga: Letztes Saisonspiel des TSB Gmünd beim TV Altenstadt
Rolf Kölle sagt am Samstagabend Servus. Sein letztes Spiel als Trainer des TSB Gmünd ist dabei ein besonderes: Der Vierte der Handball-Württembergliga tritt um 19.30 Uhr zum Derby beim TV Altenstadt an. Und kann dabei doch noch Dritter werden. weiter
  • 2
  • 230 Leser

Sportmosaik

„Die Downhiller trainieren schon wie verrückt“, sagt Nina Kunz. Die 28-Jährige Mountainbikerin aus Gmünd freut sich schon aufs Bundesliga-Rennen beim „Bike the rock“ in drei Wochen in Heubach. Die Strecke sei recht ausgefahren, und auch der Winter habe seine Spuren hinterlassen. „Es muss noch um einiges heftiger sein als weiter
  • 177 Leser

Um Jahre zurückgeworfen

Interview: Albert Klammer
Beim FC Normannia wird heute Abend die Vorstandschaft neu gewählt. FCN-Vorsitzender Albert Klammer stellt sich zur Wiederwahl. Wir haben mit ihm gesprochen. weiter
  • 571 Leser

Auf alle Schultern

Fußball, Oberliga: Zwei Heimspiele in Folge: Spielberg am Samstag, dann Nöttingen
Der FC Normannia Gmünd empfängt erneut eine Mannschaft aus dem Tabellenkeller: Der SV Spielberg ist am Samstag zu Gast im Schwerzer (Anpfiff: 15.30 Uhr), am Dienstag folgt dann gleich das nächste Heimspiel gegen den FC Nöttingen. weiter
  • 497 Leser

Gesundes Laufvergnügen

Leichtathletik: DRK-Lauf
Nicht nur bei Insidern hat der Gmünder Zwölf-Stunden-DRK-Lauf inzwischen einen guten Namen. Los geht’s am 8. Mai von 8 bis 20 Uhr. weiter
  • 170 Leser

TSV Untergröningen top

Tischtennis: Vier Untergröninger schaffen Sprung in die Jahrgangsranglisten
Bei den ausgetragenen Schwerpunktranglistenturnieren konnten sich insgesamt vier Untergröninger für die baden- württembergischen Jahrgangsranglistenturniere qualifizieren. weiter
  • 167 Leser

Bester Nachwuchs Deutschlands

Karate, Nachwuchsmeisterschaft und Nagai Cup 2010: Zehn Medaillen für Großdeinbacher Dojo Taira
Mit zehn Einzelmedaillen und zwei Teammedaillen kehrten die acht Karateka des Dojo Taira, Mitglied im TSV Großdeinbach 1897, von der Nachwuchsmeisterschaft und dem Nagai Cup aus München zurück. Wegen den sehr guten Leistungen konnten die Trainer Uwe Borsody, (6. Dan) und Sven Zitzmann (3. Dan) den Pokal für das beste Dojo (Verein) entgegennehmen. weiter
  • 5
  • 233 Leser

Der Endkampf

Turnen: Gaumannschaftskämpfe in Waldstetten
Mit Spannung erwartet wird der Endkampf der Gaumannschaftskämpfe der jungen Turner in den verschiedenen Altersklassen am Samstag in der Schwarzhornhalle in Waldstetten. weiter
  • 122 Leser

Aufstieg in Verbandsliga drin

Turnen, Landesliga, Mädchen
Nach dem vierten Sieg in Folge dürfen das junge Wetzgauer Turnteam und Trainerin Zorica Ofner von einem Aufstieg in die Verbandsliga mehr als nur träumen. weiter
  • 205 Leser

TSV auf der Erfolgsstraße

Tischtennis, Landesliga Mädchen U18: Untergröninger holen 36:0 Punkte
Mit 36:0 Punkten steigen die U18- Mädchen des TSV Untergröningen ungeschlagen in die Verbandsklasse auf. Der Sieg beim Bezirkspokal rundet die erfolgreiche Saison ab. weiter
  • 114 Leser

Klasse gehalten

Schach, Landesliga: Rettung in letzter Sekunde
Die gemeinsame Schlussrunde der Schach-Landesliga im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen brachte noch einige Überraschungen in den Begegnungen um den Klassenerhalt. weiter

Der Punkte in Eltingen sind Pflicht

Fußball, A-Junioren, Verbandsstaffel: FCN muss auswärts ran
Die A-Junioren des FC Normannia treten am Sonntag um 10.30 Uhr beim Tabellendreizehnten in Eltingen an. Die Eltinger haben elf Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz und müssen jede Chance nutzen, um sich näher ans rettende Ufer heranzuarbeiten. Aber auch Gmünd ist noch nicht gesichert, je nach Konstellation in den oberen Ligen kann's noch eng weiter
  • 257 Leser

Gmünd kann sich absetzen

Fußball, C-Junioren, Oberliga: Normannia empfängt Walldorf
Die Oberliga-C-Junioren der Normannia treffen am Samstag um 12.30 Uhr im Schwerzer auf den FC Astoria Walldorf. Die Nordbadener stehen in der Tabelle zwei Plätze hinter dem FCN. Bei einem Erfolg könnten sich die Gmünder ins gesicherte Mittelfeld absetzen, während Walldorf weiter im Abstiegskampf stecken würde. Das FCN-Trainerteam Markus Wacker und Georg weiter
  • 179 Leser

Zweimal richtungsweisend

Fußball, Bezirksliga: Immens wichtige Spiele stehen für Bargau und Heuchlingen an
15-4-4 – nein, keine Telefonnummer, sondern die Bilanz derjenigen Kontrahenten, die am Wochenende das Spitzenspiel austragen werden. Mit exakt derselben Ausbeute rangieren Schnaitheim und der FC Bargau auf den Bezirksligapositionen zwei und drei. Das richtungsweisende Spiel schlechthin. Aber nicht das einzige. weiter
  • 196 Leser

Kaum Titelchancen für den SV Gmünd

Schwimmen: Baden-Württembergische Meisterschaft in Heidelberg / Nachwuchsteam reist nach Neustadt und Feuerbach
„Farbe bekennen“, heißt es am Wochenende für das Teams des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd, wenn auf der 50-Meter-Bahn des Bundesleistungszentrums in Heidelberg die baden-württembergischen Meisterschaften auf dem Programm stehen. weiter
  • 180 Leser

Der Kapitän leiht die Binde aus

Fußball, Regionalliga: VfR Aalens Abwehrchef Aytac Sulu im Freitagspiel gegen Schlusslicht Alzenau gelbgesperrt
Die Erwartungshaltung der Fußballfans des VfR Aalen ist klar: Auch ohne seinen Kapitän und Abwehrchef Ayatc Sulu muss der Regionalliga-Spitzenreiter im Freitagspiel (19 Uhr, Scholz-Arena) Ligaschlusslicht Alzenau schlagen. weiter
  • 240 Leser

Immer wieder Bestleistungen

Schwimmen
Sehr zufrieden zeigte sich Martin Rademacher beim Schwimmverein Gmünd mit den Leistungen, das ein Nachwuchsteam beim „25. Internationalen Schwimmfest“ des SC „le Dauphin“ Ettelbrück in Luxemburg bot. weiter
  • 172 Leser

Benefizlauf auf den Kirchberg

Leichtathletik: Bergsprint
Der Rechberger Bergsprint feiert am 24. Juli sein zehnjähriges Jubiläum mit einem Benefizlauf auf den Kirchberg für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei. weiter
  • 129 Leser

Janik Pflieger top

Motorsport: Jugend-Kart-Slalom in Aldingen
Die Kartsaison und somit auch wieder die Rennen um den Rems-Murr-Pokal haben begonnen. Das erste Rennen stieg in Aldingen, wo sich der Gmünder Janik Pflieger den zweiten Platz holte. weiter
  • 197 Leser

Fünf Mal Gold für Gmünd

Schwimmen: „19. Internationales Schwimmfest“ der SSG Heidenheim
Stets eine große Anziehung übt das „Internationale Schwimmfest“ der SSG Heidenheim aus, das in diesem Jahr seine 19. Austragung erlebte und bei dem auch ein Team des Schwimmvereins Gmünd am Start war. Berkay Alkoyak gewann in seiner Altersklasse zwei Goldmedaillen. weiter
  • 183 Leser

Der Nachwuchs überzeugt

Kunstturnen, Oberliga: TV Wetzgau II sichert den Klassenerhalt
Die Zielsetzung war schon vor der Saison klar: Der TV Wetzgau II strebte den Ligaverbleib in der Oberliga an. Als Fünftplatzierter fuhr das Team nach Rottweil zum Finale, und kehrte auch mit diesem fünften Rang zurück. Damit ist der Klassenerhalt sicher. weiter
  • 185 Leser

Vize-Titel für TSV

Volleyball: Württembergische U16-Meisterschaften
Spannende Spiele gab es bei den württembergischen Titelkämpfen der männlichen U16 im Kleinfeld zu sehen. Der FC Kirchhausen verteidigte seinen Titel genau wie im Vorjahr in einem spannenden Finale gegen den TSV Mutlangen. weiter
  • 150 Leser

Überregional (80)

'Bundesrat muss beim Atomgesetz mitreden'

Grünen-Fraktionschef Winfried Kretschmann über längere Laufzeiten, das Mitregieren und die Krise der katholischen Kirche
Winfried Kretschmann, Vorsitzender der Grünen-Landtagsfraktion, pocht darauf: Der Bundesrat ist gefragt beim Thema Atomkraftwerkslaufzeiten. weiter
  • 316 Leser

'Nicht ohne den Bundesrat'

Winfried Kretschmann zur Änderung des Atomgesetzes
Das Atomgesetz kann nach Ansicht der Grünen nicht ohne Zustimmung des Bundesrates geändert werden. Mit einer solchen Änderung könnte der Atomausstieg rückgängig gemacht werden. Winfried Kretschmann, Fraktionschef der Grünen im baden-württembergischen Landtag, sagte der SÜDWEST PRESSE, die Umsetzung des Atomgesetzes berühre die Länder in den Bereichen weiter
  • 300 Leser

1,5 Milliarden Euro für gute Zwecke

Mit rund 1,5 Milliarden Euro hat die Glücksspirale in den vergangenen 40 Jahren soziale und gemeinnützige Projekte gefördert. 27 Prozent aller Einnahmen der Lotterie fließen eigenen Angaben zufolge in gemeinnützige Projekte. Zu den Institutionen, die Fördermittel der Glücksspirale erhalten, zählen die Mitglieder der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien weiter
  • 344 Leser

Am Anfang fiel der Groschen

Mit dem Zehnerle für die Olympischen Spiele 1972 entstand die 'Glücksspirale'
Die Lotterie der guten Taten wird 40. Fast auf den Tag genau ist es vier Jahrzehnte her, dass die ARD die erste Ziehung der Glücksspirale ausstrahlte. Seitdem ist jede Menge Geld an gute Zwecke geflossen. weiter
  • 382 Leser

Amerikaner helfen aus

US-Armee stellt Bundeswehr Hubschrauber zur Verfügung
Die Amerikaner kommen der Bundeswehr im Norden Afghanistans mit Soldaten, Kampf- und Rettungshubschraubern zu Hilfe. Das sagte US-General Stanley McChrystal bei seinem Besuch in Berlin weiter
  • 310 Leser

Auch die Targobank spürt die Krise

Die aus der ehemaligen Citibank hervorgegangene Targobank hat zwar im ersten Quartal netto um 27 000 neue Kunden auf jetzt insgesamt 3,4 Millionen zugelegt. Aber insgesamt hat sich der Eigentümerwechsel Ende 2008 von der Citigroup zur französischen Crédit Mutuel und der vor wenigen Wochen vollzogene Namenswechsel nicht ausgezahlt. Auch die Targobank weiter
  • 502 Leser

Auf einen Blick vom 22. April

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Halbfinal-Hinspiele FC Bayern - Olympique Lyon1:0 (0:0) Inter Mailand - FC Barcelona 3:1 (1:1) (Rückspiele am 27./28. April. - Das Finale findet am 22. Mai in Madrid statt.) 3. LIGA, Nachholspiele VfB Stuttgart II - Wuppertal 1:3 (1:2) Tore: 0:1 Neunaber (2.), 0:2 Formento (27.), 1:2 Schipplock (44.), 1:3 Formento (64.). - weiter
  • 305 Leser

AUSSTELLUNG: Grafiken von Immendorff

Vor knapp drei Jahren starb Jörg Immendorff, einer der bedeutendsten, international renommiertesten Künstler im Nachkriegsdeutschland. Berühmt wurde er in den späten 70er und frühen 80er Jahren mit seinem Bilderzyklus 'Café Deutschland'. Er war ein einent politisch denkender Maler, Grafiker und Bildhauer, für den 'kulturelle Identität alles ist'. Die weiter
  • 318 Leser

Becker soll Buback-Attentat mitgeplant haben

Bundesanwaltschaft begründet Anklage gegen ehemalige RAF-Terroristin
Die frühere RAF-Terroristin Verena Becker hat nach Auffassung der Bundesanwaltschaft den Mord an Generalbundesanwalt Siegfried Buback im Jahr 1977 mitgeplant. In der Anklage heißt es, Becker habe eine 'maßgebliche Rolle' bei der Ermordung eingenommen und sei daher als 'Mittäterin' anzusehen. Auch ihre durch eine DNA-Analyse bestätigte Mitwirkung an weiter
  • 303 Leser

Besserer Schutz vor Keimen in Kliniken

Gesundheitsministerin Stolz kündigt neue Hygienevorschriften für alle Krankenhäuser an
Mit einer neuen Hygieneverordnung will das Land Baden-Württemberg gegen die große Zahl an Infektionen in den Krankenhäusern vorgehen. Sie soll Anfang kommenden Jahres in Kraft treten. weiter
  • 234 Leser

Bischöfe auf Distanz zu Mixa

Zollitsch und Marx legen dem Augsburger Oberhirten Auszeit nahe
So etwas hat es noch nicht gegeben: Namhafte Bischöfe legen ihrem umstrittenen Amtskollegen Mixa eine Auszeit nahe. Der steht unter Druck. weiter
  • 257 Leser

Bosch sieht Trendwende

Der weltgrößte Zulieferer setzt auf Innovation und Internationalisierung
Rund um den Globus werden wieder mehr Fahrzeuge gebaut und verkauft. Davon profitiert die Bosch-Gruppe. Sie sieht nach dem Krisenjahr 2009 nun die Trendwende und rechnet für 2010 mit einem Gewinn. weiter
  • 539 Leser

Brüderle erwartet stärkeres Wachstum

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle spricht von einem kleinen Jobwunder: die Arbeitslosigkeit bleibt im Rahmen, die Wirtschaft legt wieder zu. weiter
  • 599 Leser

Chart-Attacke im Netz

Gezielte Kaufaktion gegen DSDS - Zehntausende unterstützen den Boykott
Im Internet regt sich Widerstand gegen die Unterhaltungsmaschinerie. Die Nutzer beeinflussen durch gezielte Musikkäufe die Charts. Motto: Lieber 'Blümchen' und Led Zeppelin als noch ein Casting-Star. weiter
  • 347 Leser

Das Albertinum ist saniert

Nach sechsjähriger Bauzeit ist das Albertinum nun offiziell an die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden übergeben worden. Die Sanierungsarbeiten gehen allerdings noch bis Ende Mai weiter. Am 20. Juni soll das Gebäude dann als Museum der Kunst von der Romanik bis zur Gegenwart wiedereröffnet werden. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 51 Millionen weiter
  • 378 Leser

Der Retter der Ringe ist tot

Umstrittener Sportführer: Langjähriger IOC-Chef Samaranch starb in Barcelona
Die Sportwelt trauert um Juan Antonio Samaranch. Der langjährige Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) starb gestern in Barcelona. Der 89-jährige Spanier erlag einem Herzversagen. weiter
  • 308 Leser

Deutsche greifen häufiger in die Tiefkühltruhe

Die Deutschen essen immer mehr Tiefkühlkost. Im vergangenen Jahr sei der Absatz der Tiefkühlbranche um 0,7 Prozent auf 3,22 Mio. Tonnen gestiegen, sagte der Vorsitzende des Deutschen Tiefkühlinstituts in Köln, Udo Perenz. Der Pro-Kopf-Verbrauch habe sich gleichzeitig um 300 Gramm auf 39,3 Kilogramm erhöht. Besonders beliebt seien bei den Verbrauchern weiter
  • 534 Leser

Deutsche hecheln hinterher

In den Fitnessstudios hinken die Deutschen ihren europäischen Nachbarn noch deutlich hinterher. Während in Deutschland rund 9 Prozent der Bevölkerung Fitnesssport betreiben, liegt diese Quote in England bei 12 Prozent, in den Niederlanden bei 14 Prozent und in Spanien sogar bei 16 Prozent. Zur 'Fibo 2010' erwarten die Veranstalter vom 22. bis zum 25. weiter
  • 557 Leser

Deutsche Judoka: Probleme vor EM

Mit einem übermächtigen Gegner aus Island mussten es die deutschen Judoka vor dem ersten EM-Auftritt aufnehmen: Weil Vulkan Eyjafjallajökull den Flugverkehr lahmgelegt hatte, musste zumindest die Vorhut des Deutschen Judo-Bundes (DJB) unter unbequemen Bedingungen per Straße oder Schiene den Weg nach Wien antreten, wo von heute bis Sonntag die kontinentalen weiter
  • 415 Leser

Die weltbeste Golferin tritt mit 28 Jahren zurück

Die weltbeste Golferin, Lorena Ochoa, hat überraschend ihren Rücktritt erklärt. Die Mexikanerin teilte mit, nicht mehr auf der US-Damentour spielen zu wollen und sich nun der Familiengründung zu widmen. Die erst 28-Jährige hätte normalerweise noch viele Turnierjahre vor sich, allerdings ist sie seit dem vergangenen Jahr mit dem Geschäftsführer einer weiter
  • 370 Leser

EADS bewirbt sich doch

Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS steigt wieder in das Bieterverfahren für das neue Tankflugzeug der US-Streitkräfte ein. Die Airbus-Mutter teilte mit, sie wolle ein Angebot für den Bau von 179 Tankflugzeugen vorlegen. 'Wenn man das Beste hat, muss man es anbieten', sagte der Nordamerika-Chef von EADS, Ralph Crosby. Das Pentagon begrüßte weiter
  • 562 Leser

Ein Abseitstor erregt Spanien

Fußball: Nach dem 1:3 in Mailand leidet der FC Barcelona
Nach der 1:3-Niederlage bei Inter Mailand schlagen die Wellen in Barcelona hoch. Ganz Spanien wittert eine Verschwörung. Im Mittelpunkt der Kritik: Der portugiesische Schiedsrichter Olegaria Benquerenca. weiter
  • 267 Leser

Eine Welt der Schönheit

450 Jahre Dresdner Kunstsammlungen
Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden zählen zu den bedeutendsten Museen der Welt. Mit der großen Sonderschau 'Zukunft seit 1560' im Residenzschloss wird das 450-jährige Bestehen gefeiert. weiter
  • 416 Leser

Fall Becker: Bundesanwälte gegen BGH

Die ehemalige RAF-Terroristin Verena Becker muss sich wegen Mordes verantworten. Der Bundesgerichtshof geht bisher nur von Beihilfe zum Mord aus. weiter
  • 367 Leser

Fiat will Lastwagensparte ausgliedern

Der italienische Autobauer Fiat richtet sich auf dem Weltmarkt neu aus und gliedert seine Lastwagensparte sowie den Geschäftsbereich Agrar- und Baumaschinen aus. Das Unternehmen wolle sich damit künftig auf das Autogeschäft konzentrieren und bis 2014 sechs Millionen Fahrzeuge bauen, erklärte Konzernchef Sergio Marchionne gestern in Turin. Die Fiat-Aktien weiter
  • 486 Leser

Fitness überflügelt Fußball

Studie: Bewegungsmuffel kosten das Gesundheitswesen Milliarden
Die Fitnessstudios in Deutschland haben mittlerweile mehr Mitglieder als die Fußballvereine. Dennoch sind die Sportmuffel weit in der Überzahl und kosten das Gesundheitswesen Milliarden. weiter
  • 506 Leser

Flugbetrieb in Europa wieder erlaubt

Die Sperrung des europäischen Luftraums wegen der Aschewolke eines isländischen Vulkans ist gestern aufgehoben worden. Die Deutsche Luftsicherung erlaubte flächendeckend Luftverkehr nach Instrumentenflug. Zuvor war Fliegen nur mit Sondergenehmigungen oder im Sichtflug erlaubt. Das hat Piloten unter Druck gebracht. 'Sie allein waren dafür verantwortlich, weiter
  • 378 Leser

Flugverbot legt Werke lahm

Gestern haben die Folgen der aschebedingten Flugausfälle unter anderem die Produktion des Autobauers Daimler gebremst. Einzelne Schichten in Sindelfingen seien ausgefallen, weil es Lieferengpässe gegeben habe, sagte eine Daimler-Sprecherin. Sie ging aber davon aus, dass sich die Lage wegen des wieder geöffneten Luftraums bald normalisieren werde. Auch weiter
  • 537 Leser

Gebremste Kauflust

Technologiewerte halten sich im Plus
Der deutsche Aktienmarkt hat sich gestern für keine einheitliche Richtung entschieden. Während die Standardwerte nach freundlichem Start mit leichten Verlusten aus dem Handel gingen, hielten sich die Technologiewerte im Plus. Patrick Pflüger, Marktanalyst bei IG Markets, sagte: 'Neue Sorgen um Griechenland haben die Kauflust der Anleger wieder gebremst weiter
  • 487 Leser

Haasis und Obama sind sich einig

Sparkassenpräsident: Großbanken verkleinern
Sparkassenpräsident Heinrich Haasis sieht nur einen Weg, um den Teufelskreis zu durchbrechen, der zur Finanzkrise führte: Großbanken zerlegen. weiter
  • 614 Leser

Haikus für Mobiltelefone

Ein Wirtschaftsinformatiker als Autor: Oliver Bendel schreibt auch Romane für Handys
Haikus sind kurz, sehr kurz. Gerade mal 17 Silben lang dürfen sie sein. Oliver Bendel schreibt Haikus fürs Handy - aber auch Romane. weiter
  • 360 Leser

Hilfe für Athen wohl größer

Die immer wahrscheinlicher werdenden deutschen Notfall-Kredite für Griechenland könnten deutlich höher ausfallen als gedacht. Sollte Athen auch 2011 und 2012 Finanzspritzen benötigen, müssten dies die Euro-Länder wohl allein stemmen - ohne weiteres Kapital vom Internationalen Währungsfonds (IWF). Hintergrund ist, dass der IWF stets eine Obergrenze für weiter
  • 588 Leser

Idyll allein genügt nicht

Tourismuskonzeption des Landes verlangt mehr Erlebnisqualität mit Inszenierungen der Natur
Mit mehr 'Erlebnisqualität' soll sich der ländliche Raum als Urlaubsziel profilieren. Dazu bedarf es besserer Angebote und verstärkter Kooperation. Die Regierung wirbt mit Tagungen für ein neues Konzept. weiter
  • 301 Leser

Jacques Rogge: Samaranch wurde geschätzt als Erneuerer der olympischen Bewegung

Nachfolger Jacques Rogge hat den verstorbenen früheren IOC-Präsidenten Juan Antonio Samaranch als Architekten eines starken Internationalen Olympischen Komitees bezeichnet. In einem Nachruf auf den Vorgänger (1980 bis 2001) meinte der 67 Jahre alte Belgier: 'Das IOC ist tief traurig über den Tod von Juan Antonio Samaranch. Er wurde geschätzt als Erneuerer weiter
  • 250 Leser

Jürgen Rüttgers wird von Spendenaffäre eingeholt

Autozulieferer macht 10 000-Euro-Zuwendung publik - NRW-CDU spricht von Verleumdung
Am 9. Mai wird in Nordrhein-Westfalen gewählt - nun muss sich die NRW-CDU mit einer Affäre aus dem Wahlkampf 2005 herumschlagen: Eine Wählerinitiative soll zu enge Verbindungen zur CDU gehabt haben. weiter
  • 324 Leser

Kampf gegen Klinik-Keime

Land plant Hygieneverordnung für Krankenhäuser
Das Land Baden-Württemberg will mit einer neuen Hygieneverordnung für Krankenhäuser die Zahl der gefährlichen Infektionen in Klinik deutlich einschränken. Die Entwicklung zeige, dass 'mehr getan werden muss', sagte Sozialministerin Monika Stolz (CDU) gestern. Deshalb solle ab 2011 in jedem Krankenhaus ein Hygieneplan erstellt werden. Zudem müsse sichergestellt weiter
  • 249 Leser

Kein Schock nach Ribérys Rot

FC Bayern gewinnt das erstes Halbfinale gegen Lyon mit 1:0 - Robben trifft
Der FC Bayern hat noch alle Chancen auf das Champions-League-Endspiel. Das Halbfinal-Hinspiel gegen Olympique Lyon gewannen die Münchner dank eines Treffers von Arjen Robben mit 1:0 weiter
  • 378 Leser

KOMMENTAR · BECKER: Schießen und kleben

Schießen und einen Bekennerbrief zukleben sind dieselbe Tat - egal, wer den Finger am Abzug hat und wer die Post verschickt. So lässt sich die Begründung lesen, mit der die Bundesanwaltschaft Verena Becker, einst Terroristin der Roten Armee Fraktion (RAF), wegen des Mordes an Generalbundesanwalt Siegfried Buback und seiner Begleiter anklagt. Damit folgt weiter
  • 333 Leser

KOMMENTAR · MIXA: Überfälliger Schritt

Ein Bischof muss nicht jedem gefallen - der Augsburger Walter Mixa tut es nicht und hat darauf auch nie Wert gelegt. Dafür provoziert er zu gern. Doch ein Bischof muss untadelig sein. Das ist der Anspruch, den die Bibel an das Amt erhebt. Und daran hapert es bei Mixa. Deshalb bot er nun seinen Rücktritt an. Untadelig ist der Augsburger nach dem Lügen-Eingeständnis weiter
  • 341 Leser

KOMMENTAR: Krisenjahr gut überstanden

Wäre Bosch ein Auto, so hätte ihm die Krise den Lack zerkratzt. Das ist zwar unschön, aber keinesfalls existenzbedrohend wie es ein Motorschaden wäre. Der weltgrößte Zulieferer hat das Flautejahr 2009 passabel überstanden. Daran ändert das Milliarden-Minus nichts, das unterm Strich herausgekommen ist. Bosch ist nach wie vor ein äußerst gut finanziertes weiter
  • 517 Leser

KURZ & BÜNDIG

VW verdoppelt Gewinn Der Autobauer Volkswagen hat nach guten Geschäften in China, Westeuropa und Nordamerika im ersten Quartal den Gewinn verdoppelt und den Umsatz kräftig gesteigert. Der Nettogewinn stieg um fast 95 Prozent auf 473 Mio. EUR. Der Umsatz erhöhte sich um 19 Prozent auf 28,6 Mrd. EUR. Der Wolfsburger Autobauer hat bis Ende März weltweit weiter
  • 580 Leser

Labbadias Endspiel

Europa Liga: Hamburger SV erwartet Fulham
Es dürfte seine letzte Chance sein: Für Hamburgs Trainer Bruno Labbadia geht es heute gegen Fulham um mehr als um einen Sieg in der Europa Liga. weiter
  • 332 Leser

Lebenslange Haft für Camping-Mörder

Bluttat mit drei Toten: Gericht sieht Heimtücke und besondere Schwere der Schuld
Wegen des Dreifachmordes auf einem Campingplatz in Coesfeld (Nordrhein-Westfalen) muss der Täter für den Rest seines Lebens in Haft. Das Landgericht Münster verurteilte ihn wegen heimtückischen Mordes in drei Fällen. Es stellte zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Das bedeutet, dass der 34-Jährige nicht nach 15 Jahren Haft freikommt. Mit ihrem weiter
  • 321 Leser

LEITARTIKEL · HANNOVER MESSE: Historischer Wendepunkt

Ein bemerkenswerter Stimmungswandel: Tatkraft und Optimismus prägen die Hannover Messe 2010 - die Weltuntergangsstimmung des Vorjahres ist wie weggeblasen. Die Signale, die von der weltweit wichtigsten Industrieschau ausgehen, sind eindeutig: Die Krise ist vorbei. Die heimischen Unternehmen sind in der Offensive. Gut so. Dennoch sollte man sich einen weiter
  • 352 Leser

Leute im Blick vom 22. April

Shah Rukh Khan Bollywoodstar Shah Rukh Khan (44) lässt sich gern von Fans umringen. '20 Jahre habe ich hart dafür gearbeitet, berühmt zu werden. Warum sollte ich mir jetzt wünschen, unerkannt zu bleiben?', sagte der indische Schauspieler in 'Vogue'. Er sei 'zu gern Rockstar', um sich mit einer Sonnenbrille zu tarnen. 'Und wenn ich mal in Ruhe am Strand weiter
  • 371 Leser

Massen-Kiffen in den USA

Demonstration für Legalisierung
Tausende Haschraucher haben in den USA öffentlich ihrer Leidenschaft gefrönt, um für die Legalisierung zu werben. Von der Polizei meist unbehelligt zündeten sie sich von New Hampshire bis Kalifornien in Parks und vor Behörden Joints an. Eine der größten Demos mit tausenden Kiffern gab es gestern in Denver (Colorado), um den 20. April zu feiern: '420' weiter
  • 5
  • 302 Leser

Migrantenkinder oft übergewichtig

In Baden-Württemberg sind Kinder mit ausländischen Wurzeln viel häufiger übergewichtig als deutsche. Das ist ein Ergebnis der neu konzipierten Einschulungsuntersuchung. Insgesamt seien zwischen acht und zehn Prozent der 24 000 untersuchten vier- bis fünfjährigen Kinder im Land übergewichtig, sagte Sozialministerin Monika Stolz (CDU). Drei bis vier Prozent weiter
  • 246 Leser

MITTWOCH-LOTTO

16. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 5 13 23 33 40 41 Zusatzzahl28 Superzahl7 SPIEL 77 2 1 7 4 7 2 8 SUPER 6 5 3 2 6 5 6 ohne Gewähr weiter
  • 294 Leser

Mixa reicht Rücktritt ein

Augsburger Bischof zuletzt auch unter Druck seiner Amtskollegen
Zuletzt war der Druck zu groß: Der Augsburger Bischof bot am Abend seinen Rücktritt an. Er wolle damit den Weg für einen Neuanfang frei machen. weiter
  • 373 Leser

NA SOWAS . . . vom 22. April

Der Diebstahl eines iPads in Denver (Colorado) hat für das Opfer Bill Jordan (59) üble Folgen: Er verlor einen kleinen Finger. Er hatte das Gerät eben im Einkaufszentrum erworben, als ihm plötzlich ein Unbekannter die Tüte aus der Hand riss. Dabei verfing sich eine Schnur am linken kleinen Finger. Jordan: 'Es war nichts als Knochen übrig'. Das iPad weiter
  • 236 Leser

Neues von Franck Ribéry

In die Sex-Affäre Franck Ribéry ist neue Bewegung gekommen: Wie die französische Nachrichtenagentur AFP aus Justizkreisen erfuhr, hat die betroffene Prostituierte die Aussagen des Kickers bestätigt. Sie soll bei ihrer Vernehmung erklärt haben, dass sie im Frühjahr 2009 im Alter von 17 Jahren Kontakt zum französischen Nationalspieler gehabt habe. Die weiter
  • 325 Leser

Noch viel Arbeit für Trainer Krupp

Eishockey-Nationalteam verliert WM-Härtetest 1:2 gegen die Schweiz
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat mit 1:2 gegen die Schweiz ihre erste Niederlage während der WM-Vorbereitung bezogen. weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN vom 22. April

Die Brüste im Vordergrund Die RTL-2-Dauerreihe 'Big Brother' habe gegen den Jugendschutz verstoßen, teilt die Kommission für Jugendschutz mit. Eine Folge der 19-Uhr-Containershow habe zwei Frauen unter der Dusche gezeigt; der Bildschnitt sei 'ausschließlich auf deren Brüste' gerichtet gewesen. Die Frauen seien 'als bloße Objekte' dargestellt worden. weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN vom 22. April

Unpassionierte Kartenkäufer Drei Wochen vor der Premiere der Oberammergauer Passionsspiele beklagen die Veranstalter ein nachlassendes Interesse. Von 320 000 im Paket angebotenen Arrangements aus Eintrittskarten, Menüs und Übernachtungen seien etwa 60 000 liegengeblieben, sagte der Leiter der Passionsgeschäftsstelle, Werner Herlinger, der 'Süddeutschen weiter
  • 422 Leser

NOTIZEN vom 22. April

Nullrunde für Rentner Wegen der gesunkenen Löhne erwartet die rund 20 Millionen Rentner in diesem Jahr eine Nullrunde. Die Bundesregierung hat beschlossen, die aktuellen Rentenbeträge 2010 unverändert zu lassen. Eigentlich wäre wegen der Krise sogar eine Rentenkürzung fällig gewesen. Das hat die Regierung durch die im vergangenen Jahr beschlossene Schutzklausel weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN vom 22. April

Endspiel bis 2015 in Berlin Fußball: - Das DFB-Pokalfinale wird auch bis 2015 weiterhin in Berlin ausgetragen. Darauf einigten sich der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) und der DFB. Das Endspiel findet seit 1985 im Olympiastadion statt, ist stets ausverkauft und ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Bürgermeister ohne Job Fußball: - Ein Gericht weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN vom 22. April

Weinkönigin tritt an Ebringen - Patrick Rapp, Kreisvorsitzender der CDU Breisgau-Hochschwarzwald, bekommt für seine Nominierung als Landtagskandidat und Nachfolger von Gundolf Fleischer weitere Unterstützung. Natascha Thoma-Widmann aus Ebringen bei Freiburg bewirbt sich als Zweitkandidatin, die nachrückt, wenn der Wahlkreisabgeordnete vor Ablauf der weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN vom 22. April

Chemiebranche einig Statt einer Tariferhöhung bekommen die 550 000 Beschäftigten der Chemie-Industrie in Deutschland dieses Jahr nur eine Einmalzahlung zwischen 300 EUR und 975 EUR. Der Vertrag hat eine Laufzeit von nur elf Monaten. Die Arbeitgeber verpflichten sich, 2011, 2012 und 2013 bundesweit durchschnittlich 9000 neue Ausbildungsplätze anzubieten. weiter
  • 666 Leser

PRESSESTIMMEN · VULKANASCHE: Kein Grund für Subventionen

ZU DEN FOLGEN DES VULKANAUSBRUCHS AUF ISLAND KOMMENTIERTEN MEHRERE ZEITUNGEN:
'Oldenburgische Volkszeitung' (Vechta): Sicherheit geht vor - nach dieser klaren Maxime will sich Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) in der Asche-Krise verhalten. Doch zwischen Anspruch und Wirklichkeit klafft eine eklatante Lücke: Denn mit den Sondergenehmigungen (. . .) macht Ramsauer sein hehres Prinzip zur Luftnummer. (. . .). 'Westfalen-Blatt' weiter
  • 284 Leser

Ralf Schumacher nimmt seinen Bruder in Schutz

Ralf Schumacher, Bruder des Formel-1-Piloten Michael Schumacher, fordert in einem Interview mehr Geduld im Umgang mit seinem Bruder. 'Leute, geht mal ein bisschen vom Gas mit eurer Kritik und bleibt fair', sagte der 34-jährige und nahm damit seinen Bruder in Schutz. Dies ist bemerkenswert, denn in ihrer gemeinsamen Formel-1-Zeit waren die Brüder nicht weiter
  • 265 Leser

Reaktionen

Thomas Bach fand zunächst kaum Worte, in der leisen, brüchigen Stimme klang Trauer mit. 'Da ist wirklich jetzt ein tiefer Schmerz und tiefe Betroffenheit. Er war wahrlich eine der ganz großen Führungspersönlichkeiten', sagte der Vizepräsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) auf einer Telefon-Schaltkonferenz. Keine zwei Stunden waren seit weiter
  • 268 Leser

Reinhold Würth tief gerührt über Mappus Worte

Am Ende gewährte der Jubilar Einblicke in sein Seelenleben. 'Das Strafverfahren hat mich bis ins Mark getroffen und mein Leben fast zerstört', sagte Reinhold Würth beim Festakt zu seinem 75. Geburtstag in Künzelsau. Der 'Schraubenkönig' kann es nicht verwinden, dass er 2008 wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe verurteilt wurde und seitdem vorbestraft weiter
  • 492 Leser

Runder Tisch: Die Fans fühlen sich ausgegrenzt

Die Fan-Vertreter fühlen sich ausgegrenzt und wundern sich über den runden Tisch am morgigen Freitag, der Deutsche Fußball-Bund (DFB) will in der Sicherheitsdebatte derweil die Politiker besänftigen. Mit dem Maßnahmenkatalog wollen DFB und Deutsche Fußball Liga (DFL) jetzt in Berlin nach den jüngsten Ausschreitungen in der Bundesliga die Öffentlichkeit weiter
  • 220 Leser

Saturiertheit am Bodensee, Schatten im Schwarzwald, Kirchturmdenken in Landratsämtern und Rathäusern

Die Infrastruktur im Urlaubsland Baden-Württemberg hat noch viele Lücken, sagt Andreas Braun. Der Geschäftsführer der Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg beklagt auch noch immer herrschendes Kirchturmdenken. Schwarzwald und Bodensee sind hierzulande die touristischen Vorzeigeregionen. Ist dort alles Gold, was glänzt? ANDREAS BRAUN: Nein. Sogar weiter
  • 266 Leser

So spielten sie

FC Bayern - Olympique Lyon1:0 (0:0) FC Bayern: Butt - Lahm, van Buyten, Demichelis, Contento - Schweinsteiger, Pranjic (63. Gomez) - Robben ( 85. Altintop), Ribéry - Müller, Olic (46.Timoschtschuk). Lyon: Lloris - Réveillère, Cris, Toulalan, Cissokho - Gonalons, Källström - Pjanic (56. Makoun) - Ederson (70. Bastos), Delgado (79. Govou) - Lisandro Lopez. weiter
  • 273 Leser

Sponsoren für Stipendien gesucht

Hochbegabte Studenten können mit 300 Euro rechnen - Regierung beschließt höheres Bafög
Mit mehr Bafög und einem nationalen Stipendienprogramm will Bildungsministerin Annette Schavan 'Brücken in die Zukunft' bauen. weiter
  • 334 Leser

Sponsoring fürs Image

Studie über Förderung aus der Wirtschaft
Die deutschen Unternehmen geben einer Studie zufolge immer mehr Geld für die Kulturförderung aus. Bei 90 Prozent der Unternehmen seien die Aufwendungen für Kultur seit 2005 gestiegen oder gleich geblieben, teilte der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI mit. 'Unternehmen geben für ihr kulturelles Engagement im Durchschnitt jeweils über eine halbe weiter
  • 321 Leser

Steinmeier warnt SPD vor Flucht aus der Verantwortung

SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier hat seine Partei vor einer neuen Debatte über den Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan gewarnt. Die SPD habe das geltende Mandat entscheidend mitgeprägt und bei der Abstimmung im Bundestag mehrheitlich mit Ja gestimmt, sagte Steinmeier. 'Wir stehen für verantwortliche Politik. Und das bleibt so'. Damit übte weiter
  • 228 Leser

Tschetscheniens Präsident unter Mordverdacht

Der tschetschenische Präsident Ramsan Kadyrow ist unter Mordverdacht geraten. Gestern veröffentlichte die russische Zeitung Moskowskij Komsomolez einen offenen Brief des tschetschenischen Geschäftsmanns Isa Jamadajew. Darin zitiert dieser ausführlich aus einem Vernehmungsprotokoll des Auftragskillers Chawasch Jussupow, der im Juni 2009 versucht hatte, weiter
  • 272 Leser

Vereinbarkeit von Familie und Beruf stärker im Fokus

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder sieht Unternehmen verstärkt in der Pflicht, die Arbeitsbedingungen familienfreundlich zu gestalten. 'Der demografische Wandel birgt gewaltige Risiken in sich, die über Jahrzehnte nachwirken werden', sagte sie auf dem Unternehmenstag 'Erfolgsfaktor Familie' in Berlin. Bis zum Jahr 2030 könnte der Bedarf an Fachkräften weiter
  • 479 Leser

Versöhnung mit dem Vatikan

Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi stellt sich gut mit dem Vatikan. Trotz Scheidung erhielt er jüngst die Kommunion. weiter
  • 294 Leser

Was Männer von Frauen wollen

Hellmuth Karasek schlichte Erkenntnisse
Brüste und Gesäß, das ist unter anderem das, was Männer von Frauen wollen. Hellmuth Karasek, 76, drückt es in seinem neuen Buch komplizierter aus. weiter
  • 351 Leser

Wie funktioniert die Boykott-Aktion?

Die Internet-Nutzer sollen die Songs 'Stairway to Heaven' von Led Zeppelin und 'Boomerang' von Blümchen möglichst oft auf Seiten wie amazon.de, musicload.de oder iTunes runterladen. Blümchens Lied kostet zwischen 77 und 99 Cent, 'Stairway to Heaven'gibt es für 1,29 Euro beziehungsweise 98 Cent zu kaufen. Der Song von DSDS-Gewinner Mehrzad Marashi ist weiter
  • 254 Leser

Zulauf bei Genossenschaften

Kooperativen im vergangenen Jahr in Baden-Württemberg mit deutlichem Umsatzminus
Die Genossenschaftsidee erlebt einen neuen Höhenflug. Er beschert dem Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband erstmals seit Jahren wieder Zuwachs. Wirtschaftlich war 2009 ein Krisenjahr. weiter
  • 743 Leser