Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 28. April 2010

anzeigen

Regional (122)

Wiederbelebung des Ortskerns

Reges Interesse an der Böbinger Bürgerversammlung
„Oberböbingen wird in den nächsten Jahren im Mittelpunkt stehen“, so begrüßte Bürgermeister Stempfle am Mittwochabend rund 70 interessierte Böbinger zur Bürgerversammlung im Rathaus. weiter
  • 199 Leser

Besuch auf einem Bauernhof

Wo kommt eigentlich die Henne Berta her, die seit zwei Wochen im Kindergarten St. Maria in Böbingen ihre Eier ausbrütet? Was machen Hühner den ganzen Tag? Fragen über Fragen, denen die Lichtkinder des Kindergartens beim Besuch des Hühnerhofes in Oberböbingen auf den Grund gehen wollten. Sie beobachteten die verschiedenen Hühnerrassen, durften sie füttern weiter

Neuer Platz entsteht vor der Kirche

In Wetzgau/Rehnenhof verändert der Vorplatz der Martin-Luther-Kirche sein Gesicht. Bei der Umgestaltung wird der Gehweg vor der Kirche und dem Kindergarten auf vier Meter verbreitert, dort werden fünf Kugelkirschen gepflanzt, es entsteht eine neue Grünfläche vor den Parkplätzen und die Fahrbahn vor Kirche und Kindergarten wird gerichtet. Das Ganze kostet weiter

Die GT kommt nach Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Wie finden die Bettringer die GMÜNDER TAGESPOST, wie ist die Berichterstattung aus dem größten Gmünder Stadtteil? Darüber wollen GT-Vertreter mit interessierten Bettringern diskutieren und laden dazu zum „Leserstammtisch“ heute Abend ab 19 Uhr im Gasthaus „Hirsch“ in Oberbettringen ein. Die Besucher weiter

Lions Club Limes-Ostalb spendet für Kinderhospiz

Mitglieder des Lions Clubs Limes-Ostalb überreichten am Mittwoch Spenden, um die sie bei der Gmünder Automeile Besucher der Autohäuser für den Salvator und das Kinderhospiz gebeten hatten. Werner K. Mayer (d.v.r.) und Hans-Georg Walter (v.v.r.) vom Salvator–Freundeskreis erhielten von Gundi Mertens und Professor Dr. Dieter Maas (z.v.r.) 500 Euro weiter
  • 364 Leser

Elektrofahrrad fährt nach Lindach

Stadt und Stadtwerke verlosen mehr als 70 Preise unter Teilnehmern der Energie-Fragebogenaktion
Die Fragebogenaktion zum Energieverhalten der Gmünder ist abgeschlossen. Die Ergebnisse werden für Mitte Mai erwartet. Unter den Teilnehmern wurden vorab mehr als 70 Preise verlost. Den Hauptpreis, ein Elektrofahrrad, gewann Julia Seidenkranz aus Lindach. weiter

Breitband und Kindergärten

Ruppertshofen. Um die Breitbandversorgung von Ruppertshofen geht es in der Sitzung der Gemeinderats heute um 20 Uhr im Rathaus. Zudem bespricht das Gremium das Kindergartenkonzept, die Richtlinien zur Förderung der Vereine sowie Bausachen, und es vergibt die Arbeiten für den neuen Sandfang in der Kläranlage. weiter
  • 5977 Leser

Baugebiet und Kinderzahlen

Täferrot. Die Entwurfsbeschlüsse für die Baugebiete Sommerhalde I und II fasst der Gemeinderat Täferrot in seiner Sitzung am heutigen Donnerstag, 29. April, um 19.30 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um die Entwicklung der Kinderzahlen und die Auswirkungen auf den Kindergartenbetrieb, um Baugesuche und die Änderung der Grundsteuer A. weiter
  • 14574 Leser

Maibaumhock desLeichenvereins

Leinzell. Den Leinzeller Maibaum stellt die Feuerwehr Leinzell am Freitag, 30. April, ab 14 Uhr mit dem Team „Berg“ auf. Ab 15.30 Uhr sind Kinder und Jugendliche vor der Schwimmhalle zu einer Malaktion aufgerufen. Denn zur Gestaltung des Platzes um den Maibaum braucht es bemalte Kiesel- und Wackersteine. Die Bewirtung ab 15 Uhr vor der Kulturhalle weiter
  • 110 Leser

Steigende Anmeldezahlen

Verbandshauptschule Mutlangen wird Werkrealschule Schwäbischer Wald
Ursprünglich hatte man mit 31 Anmeldungen für die fünfte Klasse in der Verbandshauptschule Mutlangen gerechnet. „Jetzt liegen bereits 38 Anmeldungen vor“, berichtete der Vorsitzende des Verwaltungsverbands Schwäbischer Wald, Ulrich Baum, in der Verbandsversammlung am Mittwochabend. weiter

Jakobsradler erzählen für Armenienhilfe

Der Franziskaner-Saal war gut gefüllt, als die Gruppe der Jakobsradler dieser Tage von ihrer Tour von Bargau zum Cap Finistere in Wort und Bild berichteten. Pfarrer Alfons Wenger begrüßte die Referenten und Gäste, deren Spenden der „Küche der Barmherzigkeit“ zukommen werden. Der Vortrag selbst dauerte länger als zwei Stunden und bot den weiter

Gewinner: Klaus Sachsenmaier

Schwäbisch Gmünd / Berlin. Das Telefon im Sekretariat der Gmünder Tagespost klingelte bei der Verlosung der Berlinfahrt am Mittwoch pausenlos. Unter den vielen Anrufern hat die Glücksfee Klaus Sachsenmaier aus Iggingen gezogen. Die süddeutsche Klassenlotterie (SKL) lädt ihn und seine Begleitung auf eine Zweitagesfahrt nach Berlin ein, samt Übernachtung weiter
  • 114 Leser

Öko-Bambi für Vorreiterrolle

Gewinner des EVVC Awards 2010 für optimale Energieeinsparung heißt Stadtgarten Schwäbisch Gmünd
Der Gewinner ist Schwäbisch Gmünd. Sieger in zweifacher Hinsicht. Erstens gewann Gmünd den EVVC Awards 2010 – Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren – für eine innovativ, ökologisch und nachhaltig einmalige Saalbeleuchtung im Stadtgarten. Zweitens gewinnt Gmünd durch die dadurch für viele Jahre geringeren Betriebskosten derselben. weiter
  • 5

Mesner der Diözese bereiten Jubiläum in Gmünd vor

Etwa 60 Delegierte des Mesnerverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart trafen sich am Mittwoch in Gmünd, auch um das Jubiläum „100 Jahre Mesnerverband Diözese Rottenburg-Stuttgart“ vorzubereiten. Auf der Tagesordnung des Treffens stand ein Vortrag von Weihbischof Dr. Johannes Kreidler zum Thema „Liturgisches Beten“ mit einer weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Zeeb, Eutighofer Straße 48, zum 84. GeburtstagAnneliese Kanzler, Bergstraße 5, zum 82. GeburtstagHannelore Scholven, Katharinenstraße 34/1, zum 81. GeburtstagIrmgard Preißler, An der Oberen Halde 53, zum 79. GeburtstagWaltraud Fischer, Gablonzer Weg 13, zum 79. GeburtstagFriedrich Laukemann, Weilerstraße 4/2, Bettringen, zum 76. weiter

Schulamt schreibt 21 Briefe

Weiterhin keine Entscheidung im Ringen um die Werkrealschule in Abtsgmünd
Nächster Akt im Drama um die Werkrealschule Abtsgmünd: Intensive Schreibtischarbeit hat sich Schulamtsdirektor Hans-Jörg Polzer verordnet. Er formuliert derzeit „21 sehr individuelle Schreiben“ an die Eltern, die einen Schulbezirkswechsel beantragt haben. Das Ergebnis ist noch immer offen. weiter

Kurz und bündig

Garagenfest und BlaulichtpartyDie Feuerwehr Iggingen lädt am Freitag, 30. April, ab 17 Uhr und am Samstag, 1. Mai, ganztägig zum Garagenfest. Dieses ist beim Feuerwehrhaus in Iggingen am Marktplatz 6. Eine Woche später, am Freitag, 7. Mai, veranstaltet die Igginger Feuerwehr dort eine Blaulichtparty mit der Band Amplified.Maibaumfest in Holzhausen Die weiter

Savanne in Wort und Bild

Eschach. Einen Beamer-Vortrag hält Gabriela Staebler am heutigen Donnerstag ab 20 Uhr im Gymnastikraum der Gemeindehalle Eschach. Seit 22 Jahren zieht das Savannenland Afrikas die Referentin in den Bann. Mit einem Kaleidoskop beeindruckender Bilder, Original-Geräuschen und Musik lädt sie das Publikum zu einer Safari ein. Veranstalter ist die Gemeindebücherei weiter

187 Konserven bei der Blutspendeaktion

187 Konserven wurden bei der jüngsten Blutspendeaktion des Gschwender DRK gewonnen. Sehr erfreulich ist laut DRK-Team auch, dass neun Erstpender dabei waren. Für einen Ortsverein in der Größe des Gschwender DRK sei dies im Gesamten ein sehr gutes Ergenis – besonders, wenn man die landesweit zurückgehende Blutspendebereitschaft betrachte, so das weiter
  • 2537 Leser

Kurz und bündig

Sperrzeit zum 1. Mai Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, beginnt die Sperrzeit in Schank- und Speisegaststätten sowie in öffentlichen Vergnügungsstätten in der Nacht vom Freitag, 30. April, zum Samstag, 1. Mai, um 5 Uhr und endet um 6 Uhr. Dies gilt nicht für Spielhallen. Dort beginnt die Sperrzeit um 0 Uhr und endet um 6 Uhr.Mit einen Ehrenpreis weiter
  • 212 Leser

Aus dem „Schlupfloch“ wird ein repräsentatives Entree

Umgestaltung des Margaritenheims wird mit Hochdruck vorangetrieben – am 1. Juli zieht das Zentrum für Psychiatrie ein
Das „Schlupfloch“ kommt weg. Das Margaritenheim bekommt als „Haus der Gesundheit“ nicht nur eine Vielzahl neuer Mieter – darunter die allererste Praxis für Strahlentherapie und Radiologie im Raum Gmünd. Das an Tradition reiche, ehemalige Krankenhaus bekommt jetzt auch einen komplett neuen Eingang – ein repräsentatives weiter
  • 339 Leser
Aus der Region
Eiszeit dezentralNiederstotzingen. Die Eiszeitkunst von der Schwäbischen Alb soll künftig dezentral und abwechselnd in verschiedenen Museen ausgestellt werden, vor allem in Tübingen, Blaubeuren und in Niederstotzingen. Das hat das Land bekannt gegeben. Es geht unter anderem um die 40 000 Jahre alte Venus aus Schelklingen und das Eiszeit-Mammut aus der weiter
  • 193 Leser

Steuerberater leben risikoarm

Die Gefahr von Arbeitsunfällen ist sehr unterschiedlich verteilt – Beschäftigte können selbst etwas tun
Steuerberater können mit relativer Ruhe an ihren Arbeitsplätzen ihrer Tätigkeit nachgehen, Arbeiter in Metallfirmen oder am Bau dagegen tragen ein höheres Risiko am Arbeitsplatz. Aber jeder Arbeitnehmer kann auch selbst etwas tun, um die Gefahr eines Arbeitsunfalls zu senken. weiter

Manchmal radikal

Ziersträucherschnittkurs des OGV Bargau
Bei herrlichem Frühlingswetter führte der Obst- und Gartenbauverein Bargau einen Ziersträucherschnittkurs im Garten von Otto Wanner im Gallengraben durch. weiter

Schüler auf „fossilen“ Spuren

Große Themenvielfalt beim Projekttag am Franziskus Gymnasium in Schwäbisch Gmünd
Mit der Wurzelbürste und einem Eimer Wasser gingen die einen ans Werk, andere setzten Robin Hood auf Englisch in Szene und wieder andere unternahmen eine virtuelle Reise ins antike Rom. Einen ganzen Tag lang beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler des Franziskus Gymnasium Schwäbisch Gmünd in den verschiedensten Fächern mit ganz unterschiedlichen weiter
  • 118 Leser

Gegen das Vergessen

GEW-Ruheständler treffen Manfred Maier vom Georg-Esler-Arbeitskreis
Ruheständler der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Ostwürttemberg erinnern jährlich an die Gewaltherrschaft und den Terror im so genannten Dritten Reich. Dieses Jahr ging es nach Königsbronn, in das „Verräterdorf“, um Georg Elser zu gedenken. weiter

Interaktive Online-Festspiele

Opernfestspiele Heidenheim
Die Heidenheimer Opernfestspiele bieten ab sofort auf mehreren Internet-Portalen eine ganze Reihe von Möglichkeiten zum Reinklicken und Mitmachen an. Anlaufpunkt ist neben der Internetseite der Opernfestspiele (www.opernfestspiele.de) eine weitere Seite www.opernwerkstatt.net, die künftig nahezu täglich aktualisiert werden soll und Möglichkeiten zum weiter
  • 277 Leser

„Tannöd“ auf der Bühne

Congress-Centrum Gmünd
Der Kriminalroman „Tannöd“ machte Andrea Maria Schenkel schlagartig berühmt: 36 Wochen hielt er sich in der „Spiegel“-Bestsellerliste, brachte der Autorin die wichtigsten nationalen und internationalen Auszeichnungen des Genres ein und eroberte nicht zuletzt die Schauspielbühnen.Stefan Holm inszenierte den Krimistoff für die weiter
  • 292 Leser

Bewegung im Wasser

20 Jahre Wassergymnastik in Heubach
Ein richtiges Jubiläum: Im Jahre 1990 wurde die Wassergymnastikgruppe im Heubacher Hallenbad von Ingeborg Krauß und Ursula Kessler gegründet – ls erste Wassergymnastikgruppe im DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd. weiter

Geschichte zum Anfassen

Erstklässler der Limesschule Mögglingen auf Römerspuren am Limes unterwegs
Die Schüler der Klasse 1a und 1b der Limesschule staunten nicht schlecht, als sie an diesem Vormittag mit einem freundlichen Salvete von einem echten römischen Soldaten am Waldrand begrüßt wurden. weiter

Reise in eine phantastische Welt

Stiftung Schloss Fachsenfeld erinnert in ihrer Gedenkausstellung an den Aalener Maler Karl Reich
„Eine Reise in eine phantastische Welt“ verspricht der Geschäftsführer der Stiftung Schloss Fachsenfeld, Roland Schurig, den Besuchern der ersten Gedenkausstellung im Schloss. Sie ist dem Aalener Maler und Kunsterzieher Karl Reich gewidmet, der 1981 gestorben ist. Vom 1. Mai bis 25 Juli sind rund 50 Bilder zu sehen. Der Schwerpunkt liegt weiter
  • 389 Leser

Kurz und bündig

Horner Hütte am 1. Mai offenDie Horner Hütte ist am Samstag,1. Mai, ganztags geöffnet und am Sonntag, 2. Mai, geschlossen.Karten für „Tabaluga und Lilli“Die Schechinger Grundschule führt am Freitag und Samstag, 7. und 8. Mai, je ab 19 Uhr das Musical „Tabaluga und Lilli“ in der Schechinger Gemeindehalle auf. Karten gibt es im weiter

Erstkommunion in Sankt Michael in Gmünds Weststadt

Zehn Mädchen und Jungen feierten in der katholischen Kirchengemeinde St. Michael in Gmünds Weststadt den festlichen Tag ihrer Erstkommunion. Die Kinder und ihre Familien haben bei der Kommunionvorbereitung erfahren: Was einmal in der Taufe begonnen hat, wird in der Feier der Eucharistie bestärkt und vertieft. Dazu gehört: Ich bin von Jesus Christus weiter
Zur Person

Hubert Holz wurde 70 Jahre

Schwäbisch Gmünd. Ein langjähriger und mit hohen Ehren ausgezeichneter Funktionär beim Auto- und Motorsportclub Schwäbisch Gmünd im ADAC feierte vor kurzem seinen 70. Geburtstag. Hubert Holz ist zudem bis heute als Vorstandsmitglied dabei. 1968 trat der motorsportbegeisterte Holz dem AMC Schwäbisch Gmünd bei. Bereits 1971 wurde er Clubmeister „Rallyes“ weiter

Firmung mit Domkapitular Reinhold Melber

In einem der Fastenzeit angemessenen eher schlichten und besinnlichen und doch abwechslungsreichen Gottesdienst wurde 45 jungen Menschen aus der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd - Mitte von Domkapitular Reinhold Melber das Sakrament der Firmung gespendet. Der Domkapitular nahm sich für alle Jugendlichen, die sich seit Oktober in vielen Gesprächen, weiter

In die neuen Räume blicken

Einweihung und Mai-Hock beim neuen Vereinsheim der Sportfreunde Lorch auf dem Goldwasen
Die Sportfreunde Lorch haben eine neue Bleibe: Das Vereinsheim auf dem Goldwasen wird am kommenden Wochenende offiziell eingeweiht. Die Sportler präsentieren die neuen Räume im Rahmen des Mai-Hocks. weiter
  • 107 Leser

Kräuterkunde in Küche und Garten

Das Bärlauchfest am Lorcher Kloster startet am Sonntag um 11 Uhr mit neuem Konzept
Der Mai duftet nicht nur nach Frühling, sondern hier und da auch nach Bärlauch. Dieser und andere Frühlingskräuter stehen im Mittelpunkt des Bärlauchfestes rund ums Lorcher Kloster. Dieses Jahr bieten die Veranstalter ein neues Konzept mit dem Thema „Kräuter – Geschenke der Natur“. Am Sonntag, 2. Mai, öffnen sich die Klostertüren um weiter

Besinnlich – humorvoll – lecker

Den 20. Geburtstag der Gschwender Bücherei mit verschiedenen Veranstaltungen gefeiert
Theater, eine Bücherausstellung, Lesungen – die Feier zum 20-jährigen Bestehen der Gschwender Bücherei wurde mit verschiedenen Veranstaltungen rund um Bücher und Literatur gestaltet. weiter

Berufen zur Gemeinschaft

Nicole Ostertag, Silas Niewierra und Saskia Kaufmann (vorne, v.l.) haben in der Neuapostolischen Kirche in Ruppertshofen durch Gemeindevorsteher Dieter Ziesel den Konfirmationssegen erhalten. Dem Festgottesdienst lag das Bibelwort „Gott ist treu, durch den ihr berufen seid zur Gemeinschaft seinen Sohnes Jesus Christus, unseres Herrn“ zugrunde. weiter
  • 144 Leser

Viele neue Bankmitglieder

Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Mutlangen für die Ortsbank Frickenhofen
Die Ortsbank Frickenhofen der Raiffeisenbank Mutlangen habe im vergangenen Jahr einen bemerkenswerten Mitgliederzuwachs verzeichnet, hieß es bei der Mitgliederversammlung in der Gemeindehalle. weiter

Zähne zeigen

Die Zuschauer haben es nach Stuttgart zurückgeholt und es darf dort noch bis 2011 bleiben – das Musical „Tanz der Vampire“. Das deutschsprachige Musical wurde am 4. Oktober 1997 unter der Regie Roman Polanskis in Wien am Raimund Theater uraufgeführt. weiter
  • 5043 Leser

Dunkle Schatten

Geschichte und Gefühle sind die beiden großen Themen der Autorin Elisabeth Edmondson. In ihrem neuesten Roman „Die Gärten von Landrake Hall“ nimmt sie ihre Leserinnen mit auf einen prunkvollen Landsitz in England in den 30er Jahren.Die junge Modistin Cleo besucht ihre Mutter dort, die durch eine Heirat nun Herrin über all diese Pracht geworden weiter
  • 143 Leser

Machenschaften

Eine sozialkritische Utopie aus Deutschland im Jahre 2019 ist ein Thriller von Andreas Laudan, der bei DTV erschienen ist. 2019 darf man nicht mehr krank werden, das ist für den Staat nicht mehr finanzierbar. „Sozialschmarotzer“ bringt man mittels eines Medikaments um. Volker Kühn wartet auf eine OP. Sein Zimmermitbewohner war Pharmazeut weiter
  • 159 Leser

Abenteuerlich

Zahlreiche Tanz- und Musikgruppen aus Aalen finden sich am Samstag, 1. Mai, um 17 Uhr, zur Aufführung des Musicals „Flötentoni“ in der Aalener Stadthalle zusammen. weiter
  • 228 Leser

Schwäbischer Mundartausflug

Herr Diebold und Kollegen singen Schwäbischen Unsinn in Bekannten Melodien, am Samstag, 1. Mai, um 14 Uhr auf dem Aalbäumle in Aalen. Geboten wird ein musikalischer Mundart-Ausflug in 40 Jahre internationale Pop- und Rockmusik. Zu erfahren gibt es Wissenswertes und Nutzloses über Online-Dating, die Abiturientenangst vor der Prüfung und den alkoholisierten weiter
  • 160 Leser

Schwur mit Folgen

Am Wochenende steht eine Premiere am Theater der Stadt Aalen an. Der Theaterclub 40+ hat „Idomeneus“ von Roland Schimmelpfennig einstudiert. Am Freitag, 30. April, um 20 Uhr ist öffentliche Probe „Idomeneus“ im AltenRathaus am Sonntag, um 19 Uhr Premiere. Und eine weitere Premiere steht ins Haus. weiter
  • 235 Leser

Clown-Duo für Kids

Narren, Clowns und Harlekine spielen im Werk von Sieger Köder eine große Rolle. Am Mittwoch, 5. Mai, um 15 Uhr verzaubert im neuen Rathaus (Kleiner Sitzungssaal) ein Clown-Nachmittag für Kinder ab fünf Jahren. Das Clown-Duo August & September nehmen die Zuschauer mit zu „Don Quichote oder Die Reise zum Süßpol“. August ist dick und ganz weiter
  • 110 Leser

Das Wesen Mann

Männer! – Eine heitere, literarisch-musikalische Selbstbetrachtung entführt am Donnerstag, 6. Mai, um 19 Uhr im Palais Adelmann in Ellwangen in ein immer aktuelles Thema. Zahlreiche Autoren, von Heinrich Heine bis Kurt Tucholsky, von Erich Kästner bis Robert Gerhardt, von Christian Morgenstern bis Joachim Ringelnatz liefern in Lyrik und Prosa weiter
  • 161 Leser

Klavier-Kabarett

Sebastian Krämer und Marco Tschirpke teilen sich am Freitag, 7. Mai, um 20 Uhr den Flügel und Abend auf Schloss Fachsenfeld unter dem Motto „Ich’ n Lied – du’ n Lied“ . weiter
  • 162 Leser
Musicalprojekt 2010 Die Musical-Kids aus Schwäbisch Gmünd zeigen die original Broadwayfassung des „Zauberer von Oz“

Ausflug ins zauberhafte Land

Die Musical-Kids zeigen in Kooperation mit den städtischen Musikschulen Gmünd, Heubach und Waldstetten und der Karren-Foster-Academy Gmünd die original Broadwayfassung des „Zauberer von Oz“ – bekannt aus dem Filmklassiker mit Judy Garland. Premiere ist am Freitag, 7. Mai, um 19.30 Uhr im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 180 Leser
Meine FreizeitHannesTäuber26 JahreStudentaus AalenKleinkunstabend Seite 7Mein Tipp ist „Krämer und Tschirpke“, die am Freitag, 7. Mai, im Schloss Fachsenfeld auftreten. Ich habe sie schon einige Male im Fernsehen gesehen und die haben mich wirklich überzeugt. Die beiden treffen einfach den richtigen Ton. Der Kulturchef empfiehlt Harfenklänge weiter
  • 115 Leser
Freilichttheater Verein Promozione Umana aus Oria im Juni im und ums Münster

Passionsspiele in Gmünd

Der Verein Promozione Umana aus Lorchs italienischer Partnerstadt Oria wird vom 25. bis zum 27. Juni Passionsspiele im und rund ums Gmünder Münster aufführen. Der Vorverkauf beim i-Punkt hat nun begonnen. Veranstalter ist die Kolpingsfamilie Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 199 Leser
Kultur am Ursprung Auftaktveranstaltung mit „Little Martin & The Roosters“ sowie der lokalen Größe Iris Trevisan mit Band

Fetziger Rock und erdiger Blues

„Kultur am Ursprung“ – dieser Name ist Programm für Jürgen Busse und Eberhard Geißler. Seit Jahren bereichern die beiden Königsbronner mit Rock- und Blueskonzerten das kulturelle Angebot am Brenzursprung. Ein rein ehrenamtliches Engagement. Am Freitag, 14. Mai, um 20 Uhr steigt das erste offizielle Konzert von „Kultur am Ursprung“ weiter
  • 258 Leser

Vom Fremdsein

Alcest’s Musik hat ein Konzept. Dieses wird mit dem zweiten Vollalbum „Écaille de Lune“ fortgesetzt. Wie ist es in einer Welt zu leben, die einem oft fremd scheint? weiter
  • 211 Leser

Gut durchdacht

Der erblindete Ex-Kommissar Jonas Vogel ist auf der Spur eines Serientäters. „Die Tat“ von Friedrich Ani garantiert niveauvolle Krimispannung.Farbige Kordeln aus Strohseide sind die Tatwerkzeuge, mit denen die Opfer umgebracht wurden. Der Serientäters, der in München sein Unwesen treibt, hat bereits drei Frauen ermordet.Jonas und Max Vogel, weiter
  • 182 Leser

Mann mit Krise

Ein Mann in der Krise – das hört man doch gerne. Zumindest wenn es ein höchst amüsanter Roman von Stefan Schwarz ist und der grandiose Oliver Kalkofe das Hörbuch liest.Im Debütroman des Fernsehjournalisten befindet sich der Held mitten in der Midlife Crisis.: Er ist zehn Jahre verheiratet, hat zwei Kinder und eine unzufriedene Gattin sowie immer weiter
  • 117 Leser

Freitag, 30. April

„Mad in May“ heißt das Motto der Party am 30. April im Jägerhaus Aalen, wo ohne Hemmungen und mit viel Spaß in den Mai getanzt wird. Alfred E. Neumann (aka Waldi von der Doors Party und Schdanga Beat) wird Psychedelic, Metal, Alternative, Elektro, Punk und Rock’n’Roll auf die Plattenteller werfen. Beginn: 22 Uhr. Der Eintritt weiter
  • 156 Leser

„Ich habe mich als Netzwerker verstanden“

Interview mit Horst Schurr, dem ehemaligen Präsidenten der Handwerkskammer Ulm – Vorwürfe gegen Kammer
Seit dem 1. August 2008 ist Horst Schurr nicht mehr im Amt. Der 1999 zum Präsident der Handwerkskammer Ulm gewählte heute 68-Jährige hatte zunächst sein Amt ruhen lassen, nachdem er wegen eines Prozesses wegen Insolvenzverschleppung und Kritik im Zuge des Leasings seines Dienstwagens in die Kritik gekommen war. Der Kfz- und Landmaschinenmechanikermeister weiter
  • 4
  • 1012 Leser

Mehrfach angemahnt

Stadt Heubach fordert Straßensanierungen ein
Der schlechte Zustand vieler Landesstraßen ärgert den Heubacher Bürgermeister Klaus Maier und auch die Mitglieder des Bauausschusses. In der jüngsten Sitzung ließen sie ordentlich Dampf ab. weiter
  • 5
  • 231 Leser

Betreuung und Bildung

Daniela Maschka-Dengler stellt sich als Bewerberin für die Landtagskandidatur vor
„Betreuung und Bildung sind die zentralen Themen für die Landtagswahl“, sagte Daniela Maschka-Dengler, als sie sich als Bewerberin für die Nominierung zur Landtagskandidatin beim SPD-Ortsverein Spraitbach vorstellte. weiter
  • 140 Leser
Am Mittwochnachmittag bei Essingen auf der B29

An grüner Ampel schwer verletzt

Essingen. Ein Autofahrer war am Mittwoch, gegen 14.40 Uhr, auf der Landesstraße aus Richtung Forst unterwegs, als er beim Einfahren in die B 29 bei einem Unfall schwer verletzt wurde. Ein tschechischer Sattelzug, der die B 29 aus Richtung Aalen in Richtung Stuttgart befuhr, missachtete an der Einmündung der L 1080 das Rotlicht der dortigen Lichtzeichenanlage weiter

Wenn „Schwertgoschen“ lästern ...

Schwäbisches Kabarett mit i-Dipfele in Iggingen: „Und ewig schockt das Weib“
Wer bisher nicht wusste, was eine schwäbische „Schwertgosch“ ist, der kennt diese spätestens seit dem Auftritt der Lästermäuler Emma und Bertha alias i-dipfele in der Gemeindehalle Iggingen. Sie gastierten dort auf Einladung der Gmünder Volkshochschule und setzten damit einen humorvollen Schlusspunkt unter die Kabarettsaison der VHS. weiter
  • 182 Leser

Backen für den Muttertag

Waldstetten. „Backen für den Muttertag“ heißt ein Kurs der Volkshochschule in Waldstetten. Der Backkurs beginnt am Freitag, 7. Mai, um 15.30 Uhr in der Küche der Waldstetter Musikschule. Er geht bis gegen 18 Uhr. Der Kurs ist gedacht für Kinder von acht bis zwölf Jahren. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. (07171) 40345, vormittags. weiter
  • 6757 Leser

Erstkommunionfeiern in Heuchlingen

Viele Kinder aus Heuchlingen haben in diesem Jahr die Erstkommunion empfangen. Seit Herbst haben sich die Kinder und ihre Eltern auf dieses Fest vorbereitet. In Kommuniongruppen, bei Besinnungsnachmittagen und durch die Feier von Familien- und Schülergottesdiensten haben sie sich mit ihrem Glauben auseinandergesetzt. Bei der Erstkommunion haben sie weiter

15-Jährige sexuell genötigt

Ein unbekannter Mann hat am Dienstag  gegen 21.15 Uhr ein 15 Jahre altes Mädchen an der Mercedesstraße in Stuttgart sexuell genötigt. Der Unbekannte packte das Mädchen unvermittelt von hinten an der Schulter, als diese die Mercedesstraße entlang lief. Gleichzeitig hielt er ihr offenbar sein Handy vor das Gesicht, auf dessen Display pornografische Darstellungen weiter
  • 465 Leser

Exhibitionisten in Stuttgart - Zeugen gesucht

Mehrere exhibitionistische Handlungen im Stadtgebiet sind der Polizei Stuttgart im Laufe des Dienstags  gemeldet worden. Ein unbekannter Täter hielt sich gegen 20.15 Uhr am Urbanplatz auf und entblößte sein Geschlechtsteil vor drei vorbeigehenden Mädchen im Alter von zwölf und 13 Jahren. Die Mädchen waren auf dem Nachhauseweg und meldeten dort den Vorfall weiter
  • 445 Leser
Am Mittwochvormittag in Treppach

Scheune komplett niedergebrannt

Aalen-Treppach. Ein Geräteschuppen an der Ortsdurchfahrt von Treppach brannte am Mittwochvormittag nahezu komplett nieder. Feuerwehr und Polizei waren kurz nach 10 Uhr alarmiert worden; bei deren Eintreffen stand der Unterstand für landwirtschaftliche Maschinen und Geräte bereits in hellen Flammen. Anwohner hatten einen untergestellten Traktor noch weiter

Neues Vereinslogo kommt

Mitgliederversammlung beim Kindergarten- und Schulförderverein
Spannung lag in der Luft, als Bürgermeister Michael Rembold die Mitgliederversammlung des Kindergarten- und Schulfördervereins Waldstetten/Wißgoldingen eröffnete. Der Verein unter dem Vorsitz von Andreas Löffler hatte nämlich gleichzeitig zur Preisverleihung des „Logo-Wettbewerbs“ zahlreiche Kinder und Jugendliche eingeladen. weiter
  • 129 Leser

Saisonstart beim Tennisclub Waldstetten

Bei strahlendem Sonnenschein konnte der Vorsitzende des Waldstetter Tennisclubs Jürgen Guth kürzlich die Freiluftsaison auf den Tennisplätzen in Waldstetten eröffnen. Mit einem Glas Sekt und einem Weißwurstfrühstück wurden Mitglieder und Gäste auf der Anlage an der Wolfsgasse begrüßt. Die warmen Temperaturen lockten zahlreiche Spieler auf die Plätze. weiter

Maifeier an der Remstalhalle

Lorch-Waldhausen. Mit der traditionellen Maifeier pflegt der Ortsverband der Vereine Waldhausen am Freitag, 30. April, diesen alten Brauchtum. Um 18 Uhr ist die Bevölkerung zum Maibaum an der Remstalhalle eingeladen, den Mai feierlich zu begrüßen. Geschmückt und aufgestellt wird der Baum von der Maibaumgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Waldhausen. Für weiter

Kleintiersafari für Kinder

Lorch. Eine Kleintiersafari gibt es am Freitag, 7. Mai, im Finsterhölzle bei Lorch. Der Naturschutzbund Nabu bietet diese Aktion zum 25. „Erlebten Frühling“ an. Bei der Kleintiersafari mit Gruppenleiterin Eva Rombach lernen die Teilnehmer das Leben der Ameisen durch Beobachten, Erkunden und Spielen kennen und entdecken dabei auch einen räuberischen weiter

AA „ärgert mich heute noch“

Vertreter der Hochschule Heilbronn erkunden áuf dem Johannisplatz die Stimmung fürs frühere GD-Kennzeichen
GD soll wiederkommen: Diese Meinung war vielfach zu hören bei der Befragung zu einer möglichen Wiedereinführung des alten Kfz-Kennzeichens, die Studenten der Hochschule Heilbronn am Mittwoch auf dem Johannisplatz durchführten. Ob es die generelle Stimmung in Gmünd ist, will der Initiator der Umfrage, Prof. Dr. Ralf Borchert erst im Juni sagen, wenn weiter

Auf Jalousien projiziert

Mit „Emilia Galotti“ beendet der Theaterring die Saison
Wer eine klassische Inszenierung des bürgerlichen Trauerspiels „Emilia Galotti“ erwartet hatte, wurde mit Lolli und Luftballons eines Besseren belehrt. Die Württembergische Landesbühne Esslingen brachte die Tragödie von Gotthold Ephraim Lessing in der Aalener Stadthalle modern und beatlastig rüber, was anfangs gewöhnungsbedürftig erschien. weiter
  • 504 Leser

Heute Zeitgespräche mit Meinhard Miegel

Ist Wohlstand = Wachstum?
Schwäbisch Gmünd. „Exit. Wohlstand ohne Wachstum“ ist das Thema der „Zeitgespräche“ heute Abend um 19.30 Uhr in der Kreissparkasse in der Katharinenstraße. Der Bestseller-Autor Professor Dr. Meinhard Miegel, einer der renommiertesten Sozialwissenschaftler Deutschlands, hinterfragt im Gespräch mit Winfried Hofele und Michael Länge weiter
  • 5
  • 124 Leser

Blutspende in Herlikofen

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Montag, 3. Mai, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Herlikofer Gemeindehalle in der Burgholzstraße um eine Blutspende. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Blutentnahme eine ärztliche Untersuchung. Weitere Informationen im Internet unter www.blutspende.de und der kostenlosen weiter
  • 115 Leser

Einhelliges Ja zum Grundverkauf

Da schwärmt der Landrat: „Das ist das schönste aller denkbaren Grundstücke in Ellwangen.“ Gemeint ist ein rund 20 Ar großes Areal hinter der Krankenpflegeschule, das der Kreis jetzt verkaufen will. Als Erweiterungsfläche für die Virngrundklinik komme dieses Stück nicht in Frage. Da sei, wenn überhaupt, der Parkplatz oberhalb der Buchenbergschule weiter
  • 339 Leser

Im November Spatenstich?

Kreisverwaltung und Klinikleitung stellen den Zeitplan für die Aalener Frauenklinik vor
Im November könnte Spatenstich für die Frauenklinik in Aalen sein. Das gaben Landrat Klaus Pavel und Klinikdirektor Axel Janischowski bekannt, als sie gestern im Ausschuss über den Planungsstand berichteten. weiter
  • 329 Leser

Sparkassenstiftung Ostalb verleiht Ehrenpreise für erfolgreiche Teilnehmer an Jugend forscht und Schüler experimentieren

Arbeitswelt Benjamin Graule und Miriam Bartkowia vom Schubart-Gymnasium (SG) Aalen (Lehrerin: Angelika Müller);Biologie Antonia Seifert vom Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen (Mona Lohrmann) und Julia Menke vom Ernst-Abbe-Gymnasium (EAG) Oberkochen (Anton Trittler);Chemie Juliane Kratzer und Katja Wenzlawiak sowie Benedikt Distl und Philipp Kratzer weiter
  • 566 Leser

Maiandacht in der Marienkapelle

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Kolpingsfamilie Waldstetten hält ihre Maiandacht am kommenden Samstag, 1. Mai, in der Wißgoldinger Marienkapelle ab. Treffpunkt und Beginn der Andacht ist um 14 Uhr an der Kapelle. Anschließend besteht die Möglichkeit, das Maibaumfest in Wißgoldingen zu besuchen. Alle Mitglieder der Kolpingsfamilie, aber auch alle anderen weiter
  • 118 Leser

Heute Sitzung

Welzheim. Die Mitglieder des Zweckverbandes Wasserversorgung Menzlesmühle treffen sich am heutigen Mittwoch, 28. April, um 16 Uhr im Sitzungssaal des Welzheimer Rathauses. Bei der Sitzung geht es unter anderem um die Versorgungsleitung nach Adelstetten. weiter
  • 2722 Leser

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am kommenden Sonntag, 2. Mai, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenso ist die Sonderausstellung „Das Besondere mit Flair – Knöpfe aus Waldstetten“ in den Räumen des Museums zu sehen. Zugleich können die Besucher bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen die Museumsstube besuchen. weiter
  • 6638 Leser

Blüte bescheidener

Rechberghausen. Das Gelände, auf dem 2009 die kleine Landesgartenschau stattfand, soll auch in diesem Sommer erblühen, allerdings in bescheidenerem Ausmaß: Maximal 12 000 Euro will die Gemeinde einsetzen, um Blühendes zu pflanzen. Mitte August soll auf dem Gelände ein Gartenmarkt stattfinden, zu dem sich bislang 35 Händler angemeldet haben. weiter
  • 3087 Leser

Klinikareale werden vermarktet

In Waiblingen und Backnang werden Überlegungen zur Nachnutzung konkret
Nach dem Spatenstich für den Neubau der Rems-Murr-Klinik Winnenden rückt die künftige Nachnutzung der bisherigen Klinikareale in den Fokus. weiter
  • 122 Leser

Immer häufiger Ausweichstrecke

Eutighofer Straße, Goethestraße, Klösterlestraße, Königsturmstraße und Buchstraße verlaufen parallel zur B29-Ortsdurchfahrt Schwäbisch Gmünd. Viele Autofahrer nutzen die stark bewohnten Straßen als Ausweichstrecke. Vor allem im Berufsverkehr kommt es zu teilweise kilometerlangen Rückstaus bis in die Weststadt. Die Bürger entlang der Straßen möchten weiter
  • 5
  • 230 Leser

Aus dem Bauausschuss

Steine und Buchs Intensiv diskutierten Mitglieder im Bauausschuss, wie das Rondell im Postplatzkreisverkehr davor geschützt werden kann, dass Lastwagen über den Rasen fahren. Vorgeschlagen wurden Rasengittersteine, eine Bepflanzung mit Buchs oder Rosenbüschen. Kritisiert wurde in diesem Zusammenhang der mächtige Betonsockel, den der Künstler, der die weiter
  • 136 Leser

Flurneuordnung neu geordnet

Ostwürttemberg. In Sachen Flurneuordnung machen die Kreise Heidenheim und Ostalb jetzt gemeinsame Sache. Die Dienststelle hat ihren Sitz in Ellwangen. Beide Kreise bleiben für ihr jeweiliges Gebiet als untere Flurneuordnungsbehörde zuständig. Die Landräte Hermann Mader und Klaus Pavel bestellen einvernehmlich die Leitung und Stellvertretung. weiter
  • 6770 Leser
Aus der Region
KlinikanbauNördlingen. Mit einem Spatenstich haben gestern die Arbeiten für den Anbau an der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie begonnen. Die Erweiterung kostet rund 900 000 Euro. Die Nördlinger Tagesklinik wird seit 2003 von der Katholischen Jugendfürsorge betrieben. Jährlich kommen etwa 100 Kinder und Jugendliche zur Behandlung. Die dazugehörige weiter
  • 193 Leser

Kurz und bündig

Gartenfest Die Gartenfreunde Ost laden am 1. Mai, zu einem Gartenfest am vereinsheim in der Aalener Straße ein. Ab zehn Uhr ist für reichhaltige Bewirtung gesorgt.Übungsleiter gesucht Wer möchte Kursleiter oder Kursleiterin beim Gmünder Sport-Spaß werden oder dort neue Kurse anbieten? Information dazu gibt es beim Schul- und Sportamt, Tel. (07171) 603-4013 weiter
  • 103 Leser

Außenwirkung ist wichtig

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Sehr gut besucht war dieser Tage eine Mitgliederversammlung des SPD - Ortsve reins Herlikofen - Hussenhofen unter Leitung von Ortsvereinsvorsitzendem Joachim Denke. Zentrales Thema war die Vorstellung der Ergebnisse einer Klausurtagung durch Ortsvereins-Mitglied Richard Burkhardt, die er zusam men mit Karl-Heinz Ziesel weiter
  • 107 Leser

Die neuen Preise fürs Freibad

Alle Fraktionen im Ortschaftsrat befürworten Erhöhung – Öffnungszeiten verändert
Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Eintrittspreise fürs Bettringer Freibad werden für die Saison 2010 erhöht. Sie sehen aus wie folgt:Erwachsene bezahlen 2 Euro (bisher 1,80 Euro), Kinder 1 Euro (bisher 80 Cent). Die Jahreskarten werden künftig für Erwachsene 35 Euro (bisher 28 Euro) und für Kinder 18 Euro (bisher 12 Euro) kosten. Bis in die erste Maiwoche weiter

Radtreff startet heute

Auftakt bei der AOK – Tourenangebot bis September
Unter dem Motto: „Auf die Räder fertig los“ startet der AOK Radtreff ab dem heutigen Mittwoch bis Ende September jeden zweiten Mittwoch um 18 Uhr zur einer Ausfahrt. weiter
  • 205 Leser

Christen und Muslime im Dialog

Schwäbisch Gmünd. Welche Vorstellungen haben Christen von Gott, welche Eigenschaften bringen Muslime mit Allah in Verbindung? Bei einer Dialogveranstaltung im Konferenzsaal der katholischen Sozialstation stellten sich eine große Zahl von Interessierten diesen Fragen. Dorothe Zembrot, Gemeindeassistentin von St. Franziskus, und Stadtteilkoordinatior weiter
  • 149 Leser

Die Vielfalt der Handharmonika

Schwäbisch Gmünd. Der Handharmonika-Club Schwäbisch Gmünd lud zusammen mit dem Akkoredeonspielring Herlikofen zu einem Unterhaltungskonzert in den großen Saal des Predigers ein. Vorden gut gefüllten Zuschauerreihen war ein Potpourri italienischer Melodien, gespielt vom Akkordeonspielring Herlikofen unter der Leitung von Martin Seibold, zu hören. Das weiter
  • 149 Leser
Guten Morgen

Substanzielles

Das Land der Griechen mit der Seele suchend! Schon Goethe, der alte Klassiker, hatte es mit den Griechen. Hellas, Wiege der westlich geprägten Demokratien, der Kultur. Und überhaupt. Wie Diogenes im outgesourcten Barriquefässchen liegen – und denken. Statt schwäbisch blöd zu schaffen. Das hat was. Damit die Griechen nicht erst mit 67 in Rente weiter
  • 104 Leser

Am Donnerstag Stammtisch im „Hirsch“

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Gmünder Tagespost lädt ihre Leser und alle Bettringer am morgigen Donnerstag, 29. April, um 19 Uhr zum Leserstammtisch ins Gasthaus „Hirsch“ in Oberbettringen. Wolfgang Jänichen (Anzeigen), Bernd Müller (Sport), Cordula Weinke und Manuel Wamsler (Jugend) und Michael Länge (Lokales) wollen mit den Lesern über weiter
  • 128 Leser

Bargauer kämpfen um Ballspielhalle

Mitgliederversammlung des Fördervereins Ballspielhalle Bargau – Winfried Rieg als Vorsitzender bestätigt
Der Druck im Kessel wird immer stärker. Der Vorsitzende des Fördervereins Ballspielhalle Bargau (FBB), Winfried Rieg, hatte gelegentlich Mühe, den Deckel bei der Hauptversammlung draufzuhalten. Denn die Ungeduld in Sachen Bargauer Ballspielhalle wächst. weiter
  • 5
  • 121 Leser

Kurz und bündig

Maiwanderung für AlleinerziehendeAm Sonntag, 2. Mai, veranstaltet der Deutsche Kinderschutzbund eine Maiwanderung für Alleinerziehende. Treffpunkt ist um 11.45 Uhr in der Haußmannstraße 25 in Schwäbisch Gmünd. Info unter Tel. (07171) 66686.Informationsabend über TibetWerner Obermayer informiert am Dienstag, 4. Mai, um 19.30 Uhr in der VHS am Münsterplatz weiter

HBG-Frühjahrskonzert im Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. Das Frühjahrskonzert des Hans-Baldung-Gymnasiums findet am Montag, 10. Mai, um 20 Uhr im Foyer des Stadtgartens statt. Im Mittelpunkt des Abends stehen Chorwerke von Robert Schumann und Clara Schumann. Ferner stehen Werke von Brahms und Mendelssohn-Bartholdy auf dem Programm. Die Leitung hat Karl-Heinz Isele. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 3927 Leser

Frauen ehren Frauen

Jahreshauptversammlung des Deutschen Hausfrauenbundes
In Wetzgau fand die Jahreshauptversammlung des Deutschen Hausfrauenbundes (DHB) statt. Auf dem Programm standen der Jahresrückblick, Ehrungen und Vorstandswahlen. weiter
  • 140 Leser

Maibaumstellen mit Maibaumfest

Böbingen. Die Freiwillige Feuerwehr Böbingen stellt am Freitag, 30. April, gegen 17 Uhr den Gemeindemaibaum am Feuerwehrhaus. Anschließend findet das traditionelle Maibaumfest in und ums Feuerwehrhaus mit gewohnt leckerer Bewirtung statt. Der Männerchor des SGV Oberböbingen wird einige Lieder zum Besten geben. Außerdem sorgt bei gutem Wetter die Rentnerband weiter
  • 146 Leser

Unterjüngung statt Überalterung

Ehemalige Bundestagsabgeordnete Marga Elser zu Gast beim SPD-Ortsverein
SPD-Ortsvereinsvorsitzende Daniela Maschka-Dengler durfte viele Gäste im vollbesetzten Nebenzimmer des Restaurants Thessaloniki begrüßen. Unter dem Blick „Gutes bewahren – Neues erfahren“ wurde mit Marga Elser über das Thema Demografie diskutiert. weiter
  • 115 Leser

Kurz und bündig

Orgel- und MünsterführungDie Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Albvereins bietet am Sonntag, 2. Mai, eine Orgelführung und eine Münsterführung an. Der Unkostenbeitrag beträgt fünf Euro. Treffpunkt ist um 12 Uhr am Westportal des Heilig-Kreuz-Münsters.KinderreitkursAb Montag, 3. Mai. bietet der Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd e.V. einen neuen wöchentlichen weiter

Einbruchserie in Gaststätten aufgeklärt

14 Tatverdächtige ermittelt
Der Polizei ist möglicherweise ein Schlag gegen eine Einbrechergruppe gelungen. Sie nahm jetzt 14 Tatverdächtige fest, die möglicherweise für die Einbruchserie in Gmünder Gaststätten verantwortlich ist. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei im sechsstelligen Bereich. weiter
  • 159 Leser

Unmut über Notkredit für Griechenland

Aktuelle Umfrage
Mit einem 8,4 Milliarden-Euro-Notkredit will die Bundesregierung Griechenland finanziell unterstützen, um deren staatlichen Bankrott abzuwenden. Die GMÜNDER TAGESPOST fragte Passanten, was sie von dieser finanziellen Hilfe halten. weiter
  • 146 Leser

Anwohner wehren sich

Forderung: Verbot von Schwerlastverkehr über 7,5 Tonnen in der Goethestraße
Täglich Stau und Lärm vor der Haustüre: Anwohner der Goethestraße und Eutighofer Straße sehen nicht mehr länger zu: Sie fordern jetzt gemeinsam ein Verbot für Schwerlastwagen über 7,5 Tonnen. In einem ersten Treffen mit Bürgermeister Dr. Joachim Bläse – mehr als 20 Anlieger waren dabei – wurden die Wünsche formuliert. weiter

Remswehr fast weg

Heute beginnen Vorarbeiten für den Bau der neuen Brücke
Das einst mächtige Remswehr ist so gut wie beseitigt. Heute beginnen an der Südseite der Rems die Arbeiten für das Widerlager, auf das dann die neue Remsbrücke aufgelegt wird. In Kürze schon beginnen die Bauarbeiter auch, die so genannte Raue Rampe, die schiefe Ebene des Flussbetts, anzulegen. weiter
  • 184 Leser

Kurz und bündig

Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Samstag, 1. Mai, ab 10 Uhr und Sonntag, 2. Mai, ab 10 Uhr geöffnet.Zukunft Tischtennis in Essingen Alle Tischtennis-Interessierten sowie alle Mitglieder der Tischtennis-Abteilung des TSV Essingen sind am Mittwoch, 28. April, um 18.30 Uhr, ins TSV-Vereinsheim Essingen eingeladen. Es geht weiter

Ziele des Gesprächskreises

Heubach. Im Rahmen der von der Stadt Heubach und der Selbsthilfekontaktstelle der AOK initiierten Inforeihe „Selbsthilfegruppen rund um Heubach“ informiert der „Gesprächskreis für Frauen nach Krebs“ am Donnerstag, 29. April, ab 19 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Heubacher Rathauses darüber, was immer wieder krebserkrankte Frauen weiter

Neubau für Kinderkrippenplätze

Finanzen und Kinderbetreuung dominieren Gemeinderatssitzung in Mögglingen
Große finanzielle Brocken kommen auf Mögglingen in Sachen Kinderbetreuungskonzept zu. Um die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen, müssen bis 2013 Kinderkrippenplätze geschaffen werden. Hierfür muss die Gemeinde rund 465 000 Euro investieren. In der Sitzung am Dienstag wurde der Standort festgelegt. weiter
  • 111 Leser
POLIZEIBERICHT

Jugendliche belästigt

Schwäbisch Gmünd. Im Unipark hat ein unbekannter Mann eine 14-Jährige am Sonntagabend gegen 21 Uhr angesprochen und anschließend gegen ihren Willen umarmt. Dabei fasste der Unbekannte sie am Arm und versuchte, sie unsittlich zu berühren. Die 14-Jährige konnte sich aus seinem Griff befreien. Der Täter ließ danach von ihr ab und entfernte sich.Der Mann weiter
  • 150 Leser

Konzert mit Clemens Bittlinger

Heubach-Lautern. Am Samstag, 29. Mai, findet um 19.30 Uhr in der katholischen Kirche Mariä-Himmelfahrt in Lautern ein Konzert mit Liedermacher und Pfarrer Clemens Bittlinger, David Plüss und Helmut Kandert statt. Er präsentiert Lieder aus seinem aktuellen Album „HabSeligkeiten“ sowie Songs vom ökumenischen Kirchentag. Info: (07173) 12916. weiter
  • 20220 Leser

„Es gibt für jeden Fall ein Recht auf Hilfe“

Auch die Angst vor einer Behinderung der Ungeborenen ist oft Thema in den Beratungsstellen der Diakonie
Vom lauten Gelb zum vornehmen Melange hat sich die Farbe des Flyers gewandelt. Statt fettschwarzer Buchstaben lenken dezente Farben das Auge. Inhaltlich geht es nach wie vor um Beratung von Schwangeren. „Wir bieten das Gespräch an – in Konflikten ebenso wie bei normalen Schwangerschaften“, beschreibt Sylke Gamisch von der Beratungsstelle weiter
  • 260 Leser

Regionalsport (17)

„Die Liga ist nicht entscheidend“

Fußball, Oberliga: Helmut Dietterle, der künftige Trainer des FC Normannia Gmünd, im Interview
VfB Stuttgart, VfR Aalen, Dorfmerkingen, Heidenheim, Crailsheim und nun Normannia Gmünd. Helmut Dietterle (58) war immer ein Fußballtrainer, der in der Region aktiv war. Im Interview erzählt der künftige Normannia-Coach, warum es für ihn kein Rückschritt ist, Oberliga-Trainer zu werden. weiter
  • 217 Leser

Auswärtsteams sind weiter

Fußball, Bezirkspokal: Die Favoriten gewinnen knapp mit nur einem Tor Unterschied
In allen vier Viertelfinalbegegnungen ging es eng her, am Ende konnten sich die vier Gästemannschaften mit jeweils nur einem Tor Unterschied durchsetzen. Pech hatten die beiden B-Ligisten RV Ohmenheim (0:1 gegen den FC Bargau) und VfL Neunheim (1:2 gegen den VfB Ellenberg), die erst kurz vor dem Schlusspfiff den entscheidenden Gegentreffer hinnehmen weiter
  • 135 Leser

Treffsicheres Duo

Fußball, Regionalliga: VfR-Neuzugänge schlagen ein
Alles redet immer nur über die bärenstarke Defensive. Doch der VfR Aalen steht in der Fußball-Regionalliga auch deshalb kurz vor dem Titelgewinn, weil die Schwachstelle der Vorrunde behoben ist: Die Stürmer treffen jetzt wieder – dank der Wintereinkäufe Robert Lechleiter und Marco Grüttner. Zehn Tore in elf Spielen sprechen für sich. weiter
  • 5
  • 457 Leser

Dritte Meisterschaft in Folge

Kunstturnen, Landesliga: Die beste Saisonleistung im Ligafinale bringt dem TV Wetzgau den Aufstieg
Mit ihrer besten Saisonleistung im Ligafinale in Sindelfingen gegen den Spvgg Holzgerlingen konnte das junge Turnteam des TV Wetzgau den Verbandsligaaufstieg perfekt machen. Nach ihrem Aufstieg schafften die Wetzgauer Mädels das Kunststück, ohne Niederlage auch die Landesligameisterschaft für sich zu entscheiden. weiter

Erfolgskonzept fortführen

Reiten, Ostalb-Dressurcup 2010: Dressurquadrille der Klasse A zu Musik
Die Springreiter haben vor fünf Jahren den Anfang gemacht, nun ziehen die Dressurreiter nach. 2010 wird es erstmals einen Ostalb-Dressurcup geben. Doch der unterscheidet sich deutlich vom Vorreiter Ostalb-Horse-Tour. Geritten wird eine Quadrille zu Musik auf A-Niveau. weiter

Gold für Arnholdt und Henreich

Leichtathletik, Mehrkampf-Regionalmeisterschaften der Schüler B in Göppingen: Großer Erfolg für die LG-Staufen
Niklas Henreich in der Klasse M 12, Miriam Arnholdt bei den Mädchen W 12 und die Schülerinnen B in der Mannschaftswertung holten bei den Regionalmeisterschaften der Schüler B in Göppingen drei der sechs ausgeschriebenen Vierkampf-Titel für die LG Staufen. weiter
  • 110 Leser

Großkopf läuft allen davon

Leichtathletik, 18. Remstal-Lauf
800 Teilnehmer lockte der 18. Remstal-Lauf nach Winterbach. Auf der Strecke über zehn Kilometer hatte der Gmünder Johannes Großkopf vom Sparda-Team Rechberghausen das Sagen und lief in 33:39 Minuten über 260 Gegnern davon. weiter

Aalen, Bonlanden, Südafrika

DFB-Fußballlehrer und Ex-Oberliga-Spieler Norbert Stippel feiert 50.
„Die Zeit in Waldstetten war auf ihre Art genauso schön wie heute in Bonlanden“, sagt Norbert Stippel. Der Fußballlehrer aus Waldstetten und ehemalige VfR-Spieler und -Trainer feiert heute seinen 50. Geburtstag. weiter
  • 5
  • 126 Leser

Vier Podestplätze

Badminton, „24. Barmer-GEK-Cup“ in Schorndorf
Acht Jugendliche der TSF Gschwend starteten beim „24. Barmer-GEK-Cup“ in Schorndorf und erreichten tolle Platzierungen. Vier Gschwender schafften es auf das Treppchen. weiter

Kein harter Hund

Handball, Württembergliga: Fuß wird TSB-Co-Trainer
Die Saison war erst drei Tage vorbei, da bat Ralf Rascher schon zur ersten Sitzung der neuen Runde: Der neue TSB-Trainer traf sich gestern nach der Abteilungsversammlung der Gmünder Handballer mit der Mannschaft. Teil seines Teams wird auch Andreas Fuß sein. Der Torhüter bleibt dem Klub als Co-Trainer erhalten. weiter
  • 5
  • 120 Leser

So spielten sie

SSV Ulm 1846 – VfR Aalen 0:3 (0:1)SSV: Betz – Onwuzuruike, Reith (21. Leschinski), Wiesner, Gerber – Pangallo – Länge (79. Presthofer), Sauter – Barth (30. M. Schmidt) – Schürg, M. MüllerVfR: Bernhardt – Scheuring, Sulu, Klefenz, Bauer – Barg – Kettemann, Dausch – Schön (80. Brandstetter) – weiter
  • 305 Leser

So spielten sie

FC Normannia – FC Nöttingen 2:0 (0:0)FCN: Gruca – Krätschmer, Kasunic, Göhl, Glück – Catizone, Mangold, Greco (82. Tolbert), Leichtle (61. Stöppler) – Bergheim (80. Molner), Molinari.Nöttingen: Jilg – Kolinger, Bischoff (67. Campisi), Zachmann, Svjetlanovic, Neziraj, Bediako, Mössner, Trick (45. Brenner), Wildersinn, Kärcher. weiter
  • 109 Leser

Gmünd stärkster Kreisvertreter

Schießen, Bezirksliga GK
Die Mannschaft der Hölltall-Schützen aus Schwäbisch Gmünd kam in der Bezirksliga GK Pistole/revolver von den drei Kreismannschaften am besten aus den Startlöchern. weiter

SV Göggingen startet mit Sieg

Schießen, Landesliga KK 3 x 20
Der SV Göggingen legte in der Landesliga Württemberg KK 3 x 20 Schuss mit 1705 Ringen einen ausgezeichneten Start hin. Gegner Aalen-Neßlau (1677) hatte nicht den Hauch einer Chance. weiter
  • 102 Leser

Vielversprechender Nachwuchs

Schießen, Shooty-Cup: In beiden Disziplinen siegen Mädchen
Die Jungen und Mädchen der Schülerklasse C zeigten in Göggingen beim Shooty-Cup 2010 tolle Leistungen in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole.In beiden Disziplinen dominierten beim Shooty-Cup 2010 die Mädchen. Den ersten Platz mit dem Luftgewehr errang Nadia Wahl (SV Göggingen) und den ersten Platz mit der Luftpistole belegte Jennifer Plichta weiter
  • 106 Leser

Kolb und Herzel stark

Kunstturnen: Mädchen des TV Wetzgau erfolgreich im Regionalfinale
Mia Kolb, eine der jüngsten Turnerinnen des TV Wetzgau, erreichte mit nur 45 Hundertstel Rückstand auf die Siegerin den beachtlichen zweiten Platz beim Regionalfinale des Schwäbischen Turnerbundes. weiter
  • 130 Leser

Überregional (88)

'Extrem ungleich verteilt'

Experten eröffnen neue Blicke auf Gründe geringer Beschäftigungschancen
Arbeitslosigkeit ist nicht nur ein Betriebsunfall. Sie kann auch Schicksal sein, wie neue Daten zur Arbeitsmarktforschung zeigen. Gerade deshalb kommt aktivem Vorbeugen eine große Bedeutung zu. weiter
  • 433 Leser

Auf einen Blick vom 28. April

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Halbfinal-Rückspiele Olymp. Lyon - FC Bayern0:3 (0:1) (Hinspiel 0:1 - FC Bayern im Finale) FCBarcelona-InterMailand heute,20.45 (Hinspiel 1:3) Finale am 22. Mai in Madrid. EUROPA LEAGUE, Halbfinal-Rückspiele Fulham-Hamburger SV Sat.1/Do., 21.05 (Hinspiel 0:0) FC Liverpool - Atl. Madrid Do., 21.05 (Hinspiel 0:1) Finale am 12. weiter
  • 243 Leser

Basti liebt den Platz in der Mitte

FC Bayern: Schweinsteiger spielt an der Seite Mark van Bommels eine Hauptrolle
Die prominente Flügelzange mit Arjen Robben und Franck Ribéry steht beim FC Bayern meist im Blickpunkt, aber das Herzstück und Kraftwerk bilden Kapitän Mark van Bommel und Bastian Schweinsteiger. weiter
  • 280 Leser

Bei Stihl fliegen die Späne

Waiblinger Motorsägenhersteller muss Umsatzrückgang wegstecken - Für 2010 optimistisch
Der Motorsägen-Hersteller Stihl hat das vergangene Jahr mit Sparprogramm, Zeitkontenabbau und Produktionsverlagerung überstanden. Neue Akku-Geräte sollen 2010 für bessere Zahlen sorgen. weiter
  • 510 Leser

Beschäftigungsstrategien

Der Arbeitsmarktmonitor zielt auf die regionalen Arbeitsmärkte in Deutschland. Er will die Ursachen von Arbeitslosigkeit aufzeigen, Beschäftigungsrisiken und -chancen ausloten. Die Bundesagentur für Arbeit liefert damit eine Basis für wirksame Beschäftigungsstrategien in den Regionen, in die neben der aktuellen Arbeitsmarktsituation auch Entwicklungsmöglichkeiten weiter
  • 380 Leser

Bombenleger gesteht

Mit Sprengstoff in Viernheimer Wohnung verschanzt
Zum Auftakt des Prozesses gegen den Bombenleger von Viernheim hat der Angeklagte vor dem Landgericht Darmstadt ein Geständnis abgelegt. Der Handwerker hatte sich im August 28 Stunden lang mit Waffen und Sprengstoff in seiner Wohnung in Viernheim verschanzt. Zuvor hatte er in Weinheim und Viernheim bei Kunden, die ihre Rechnung angeblich nicht bezahlt weiter
  • 222 Leser

Chronisch entzündliche Darmkrankheiten

Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sind chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, deren Ursache nicht bekannt ist. Sie beginnen vorzugsweise im jungen Erwachsenenalter und verlaufen in Schüben. Neben Durchfällen und Bauchschmerzen kann unter anderem hohes Fieber auftreten. Beim Morbus Crohn ist der Darm abschnittsweise, bei der Colitis ulcerosa ohne Unterbrechungen weiter
  • 191 Leser

Dax mit deutlichem Minus

Griechenland und Portugal als Belastungsfaktoren
Sorgen um die Zahlungskraft Portugals und Griechenlands haben den Dax gestern deutlich unter Druck gesetzt. Trotz guter Zahlen gehörten die Aktien der Deutschen Bank zu den schwächsten Werten im Leitindex. Als Belastungsfaktor verwies Händler Udo Becker von der Münchener Privatbank Merck Finck auf die Herabstufung der Kreditwürdigkeit Portugals durch weiter
  • 336 Leser

Dem Klimawandel voraus

Landwirte testen schon heute wärmeliebende Pflanzen wie Hirse und Soja
Im Südwesten ist vom Klimawandel bisher wenig zu spüren. Doch der Deutsche Wetterdienst sieht Veränderungen auf die Landwirtschaft zukommen. weiter
  • 266 Leser

Der Herr des Unkrauts

René Redzepi aus Dänemark steigt zum weltbesten Koch auf
Bei René Redzepi wird kurioses Zeug wie Milchhaut aufgetischt. Doch den Gourmets dieser Welt mundet es so gut, dass sie 'Noma', das Restaurant des Dänen, zum besten der Welt kürten. Eine kleine Revolution. weiter
  • 292 Leser

Der Turn-Weltcup wird mal wieder entstaubt

Die Champions Trophy ist tot, ein neues Weltcup-Format soll das Turnen revolutionieren. Von 2011 an wird die Serie mit einem Jackpot von einer Million Schweizer Franken (700 000 Euro) in getrennten Grand Slams für Allrounder und Spezialisten anlocken. Je vier Weltcups gibt es in jeder Serie, die Veranstalter müssen dafür je 100 000 Franken auf den Tisch weiter
  • 198 Leser

Deutsche Bank mit hohem Gewinn

Die Deutsche Bank befindet sich dank ihres starken Investmentbankings 2010 auf Rekordkurs. Mit 2,8 Mrd. EUR erzielte das Institut das zweitbeste Ergebnis in einem ersten Quartal überhaupt. Es sind 54 Prozent mehr als im ersten Vierteljahr 2009. Die Rendite vor Steuern erreichte für die Zeit von Januar bis März 30 Prozent und übertraf das Ziel von 25 weiter
  • 415 Leser

Die Schöne knickt früh ein

Tennis: Ana Ivanovic will wieder auf den Tennis-Thron, aber der Weg ist noch weit
Ein eisernes Gesetz im Boxgeschäft lautet: They never come back - Sie kehren nie zurück. Im Damen-Tennis funktioniert das schon eher, aber Ana Ivanovic Hoffnungen erhielten in Stuttgart einen Dämpfer. weiter
  • 226 Leser

Die Zahl der Schafe sinkt

Die 3600 Schäfer in Baden-Württemberg halten 283 000 Schafe. Die kleineren Betriebe werden immer weniger. Inzwischen sind 49 Prozent des Bestands in der Hand von vier Prozent der Schäfer. Sie sind nicht in der Lage, den Bedarf zu decken. Jedes zweite geschlachtete Schaf kommt aus dem Ausland. In ganz Deutschland ist die Zahl der Schafe 2009 um 7,8 Prozent weiter
  • 1071 Leser

Dramatische Wende

Agentur Standard & Poors stuft griechische Anleihen als 'Schrott' ein
Panik in Griechenland: Die US-Ratingagentur Standard & Poors stuft griechische Staatsanleihen nur noch als 'Schrott'-Papiere ein. Auch für Portugal wird es nach einer Abwertung immer enger. weiter
  • 424 Leser

Eine Nummer für das Glück

Heilbronner erforschen Interesse an heimatverbundenen Autokennzeichen
Ein Heilbronner Professor nährt Hoffnung bei Nostalgikern. In einem Forschungsprojekt erfragt er und seine Studenten den Wunsch nach Autokennzeichen, die es seit fast 40 Jahren nicht mehr gibt. weiter
  • 202 Leser

Erst Valeries Zuspruch überzeugt den Bundestrainer

Eishockey: Uwe Krupp wollte wegen Krebserkrankung seiner Frau zurücktreten - DEB erleichtert
Uwe Krupp stand kurz vor dem Rücktritt als Eishockey-Bundestrainer. Grund dafür war ein privater Schicksalsschlag: Ehefrau Valerie leidet an Brustkrebs. weiter
  • 250 Leser

Erstrunden-Spiele ohne große Überraschungen

Titelverteidigerin Swetlana Kusnezowa trifft im Achtelfinale wie im Vorjahr auf die Chinesin Na Li. Die Russin gewann ihr Erstrundenspiel mit 6:1, 6:2 gegen die Slowenin Katarina Srebotnik. Li besiegte Sara Errani aus Italien ebenso locker mit 6:1, 6:1. Etwas nervös war Kusnetzowa nur zu Beginn. Als sie das erste Aufschlagspiel gewonnen hatte, schwand weiter
  • 345 Leser

EU gegen falsche Pillen

Nachgemachte Arzneimittel überschwemmen Europa
EU-weite Maßnahmen sollen Patienten besser vor gefälschten Medikamenten schützen. Dafür sprach sich der Gesundheitsausschuss des Europaparlamentes aus. Schon im Juni soll das Plenum abstimmen. weiter
  • 259 Leser

Ex-Diktator auf Gefängnistour

USA liefern Manuel Noriega an Frankreich aus - Neuer Prozess wegen Drogenhandel geplant
20 Jahre lang saß Manuel Noriega in amerikanischer Haft. Nach der Auslieferung an Frankreich drohen ihm jetzt weitere zehn Jahre im Gefängnis. weiter
  • 211 Leser

Gipfelsturm auf allen Vieren

Eine 44 Jahre alte Südkoreanerin hat als erste Frau der Welt alle Achttausender bezwungen
Als erste Frau der Welt hat die Südkoreanerin Oh Eun Sun alle 14 Berggipfel über 8000 Meter erklommen. Auf allen Vieren kam sie gestern bei minus 29 Grad auf dem Gipfel der Annapurna (8091 Meter) in Nepal an. weiter
  • 286 Leser

Griechische Anleihen auf Ramsch-Status

Griechenland und Portugal geraten an den internationalen Finanzmärkten immer stärker unter Druck. Die griechische Kreditwürdigkeit wurde von der Ratingagentur Standard & Poors auf 'Ramsch-Status' (BB+) reduziert, auch Portugals Bonität wurde herabgestuft. Im Ringen um die Notkredite für Griechenland gerät der Zeitplan der Bundesregierung in Gefahr. weiter
  • 173 Leser

Haching enorm unter Druck

Nach der klaren Auftakt-Niederlage bei Serienmeister VfB Friedrichshafen steht Volleyball-Pokalsieger Generali Haching in der zweiten Finalpartie schon unter Erfolgsdruck. 'Im Angriff müssen wir uns steigern', mahnte Hachings Coach Mihai Paduretu vor dem Playoff-Spiel heute vor heimischer Kulisse. Bei einer weiteren Niederlage wäre der Traum der Oberbayern weiter
  • 240 Leser

HSV: Wunderheilung Drei Stars wieder fit - Klinsmann Kandidat?

Das Signal des Trainerwechsels beim Hamburger SV bewirkte kleine Wunderheilungen. War der Einsatz von Zé Roberto (Wadenzerrung), Ruud van Nistelrooy (Probleme am Hüftbeuger) und Guy Demel (Knieverletzung) bis zum Ende des Intermezzos von Bruno Labbadia fraglich, so tummelten sich die drei gestern, am Tag danach, frisch wie junge Nachwuchsspieler auf weiter
  • 381 Leser

Internetboykott stößt Mehrzad nicht vom Chart-Thron

'DSDS'-Gewinner schafft es auf den ersten Platz - Blümchen und Led Zeppelin weit abgeschlagen in der Hitparade
Der Boykott gegen den Sieger der TV-Show 'Deutschland sucht den Superstar' ('DSDS') im Internet hatte keinen Erfolg. Damit der Sieger der jüngsten Staffel, Mehrzad Marashi, mit seinem Titel 'Dont Believe' nicht auf Platz eins der deutschen Hitparade landet, sollten andere Musikstücke gekauft werden. Aufgerufen worden war zu der Internetaktion im Vorfeld weiter
  • 213 Leser

Israel legt Bauprojekt auf Eis

Israel ist angeblich bereit, Siedlungsprojekte einzufrieren, ohne das öffentlich zuzugeben. Das soll die Friedensverhandlungen beleben. weiter
  • 169 Leser

Jetzt sind Mitglieder des Landtags gefragt

Internetportal Abgeordnetenwatch weitet Angebot ab morgen im Südwesten aus
Auf 'abgeordnetenwatch.de' können Bürger den Bundestagsabgeordneten auf den Zahn fühlen. Ab morgen rücken die Volksvertreter im baden-württembergischen Landtag in den Fokus der Netzgemeinde. weiter
  • 243 Leser

Kauflust der Verbraucher leicht erhöht

Das Konsumklima in Deutschland wird freundlicher. Die Verbraucher bewerten sowohl die Konjunktur- als auch ihre persönliche Einkommensentwicklung besser als in den Vormonaten, wie die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) mitteilte. Wegen der hohen Energiepreise ging jedoch die Anschaffungsneigung leicht zurück. 'Aber alle Indikatoren liegen über dem weiter
  • 411 Leser

Klage gegen das Finanzsystem

Mappus: Im Bund 3 Geber- und 13 Nehmerländer
Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) bereitet eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht gegen den Länderfinanzausgleich vor. Es sei beabsichtigt, die Klage zusammen mit Bayern und Hessen nach der Sommerpause bis spätestens Oktober oder November auf den Weg zu bringen, sagte Mappus gestern. Es gehe um die Gesamtkonstruktion, da weiter
  • 240 Leser

KOMMENTAR · EU: Gefährliche Selbstmedikation

Mehr als 34 Millionen falsche Pillen sind allein im Jahr 2008 beschlagnahmt worden - Tendenz steigend. Es ist also höchste Zeit, dass die EU tätig wird. Man kommt nicht umhin, sich nach der Ursache dieses dramatischen Anstiegs zu fragen. Die Krankenversicherer haben Recht, wenn sie die zunehmende Selbstmedikation von Patienten dafür mit verantwortlich weiter
  • 212 Leser

KOMMENTAR · KLIMAWANDEL: Zaudern schadet

Tja, so ist das mit schleichenden Veränderungen: Im Südwesten war das vergangene Jahr trotz langem Winter im Schnitt fast ein Grad wärmer und niemand hat es bemerkt. Der Vulkanausbruch auf Island hat für einige Tage die Flugzeuge am Boden gehalten, den Treibhauseffekt dämpft die Asche nicht. Der Klimawandel bleibt eine gewaltige Herausforderung. Ihn weiter
  • 249 Leser

KOMMENTAR: Deutsche Bank auf Weg zur Nachhaltigkeit

Finanzkrise? Griechenland? Für die Deutsche Bank ist das eine längst abgehakt, das andere interessiert nur am Rande, weil das Institut kaum griechische Staatsanleihen besitzt. Das Haus Ackermann jedenfalls steuert längst wieder auf Rekordkurs, zahlt immerhin auch wieder eine Milliarde Euro Steuern allein für das erste Quartal. Eine starke, global agierende weiter
  • 331 Leser

Konzert-Comeback mit Händel

Startenor Rolando Villazón wurde in Hamburg frenetisch gefeiert
Er breitete die Arme aus wie einst Pavarotti, er schäkerte mit dem Publikum - Tenor Rolando Villazón hatte schon gewonnen, bevor er den ersten Ton sang. Zweimal zog er sich wegen Stimmkrisen von der Bühne zurück. Jetzt ist er wieder da - und wurde bei seinem Konzert-Comeback in Hamburg gefeiert. Selbst wenn einige Noten seinem Temperament zum Opfer weiter
  • 235 Leser

Kreditwürdigkeit Portugals wird herabgestuft

Die Ratingagentur Standard & Poor's hat ihr Kreditrating für Portugal gesenkt. Es werde von 'A+' auf 'A-' reduziert, zudem bleibe der Ausblick negativ. 'Die Herabstufung um zwei Noten reflektiert die vergrößerten haushaltspolitischen Risiken', sagte der Länderanalyst Kai Stukenbrock. Der Negativausblick signalisiere weitere Herabstufungen, falls weiter
  • 440 Leser

KURZARBEIT: Notnagel hält nur begrenzt

Die Beschäftigungsbrücke Kurzarbeit hat sich in der Krise als zentrales Instrument der Arbeitsmarktpolitik bewährt. Das Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB) geht davon aus, dass die Kurzarbeit im vergangenen Jahr bis zu 400 000 Arbeitsplätze gerettet hat. Kurzarbeit hilft den Betrieben aber nicht beliebig lang als Beschäftigungs-Notnagel. weiter
  • 422 Leser

LAND UND LEUTE vom 28. April

Waldkäuze mit Nachwuchs Schwäbisch Hall - Waldkäuze in der Innenstadt: Auf einem Minigolfplatz in Schwäbisch Hall ist eine Waldkauz-Familie auf einer Kastanie heimisch geworden. Der Nachwuchs ist allerdings nicht auf dem Baum geblieben, sondern macht am Boden die Anlage unsicher, während sich die Eltern tagsüber nicht blicken lassen. Platzpächter Bernd weiter
  • 224 Leser

Lehmann lehnt Opferfonds ab

Bischof: Keine pauschalen Zahlungen an Missbrauchte
Der ehemalige Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Karl Lehmann, hat sich gegen pauschale Entschädigungszahlungen an Missbrauchsopfer ausgesprochen. Oft werde die Verantwortlichkeit der Täter ignoriert, gerade auch mit Blick auf andere Formen von Wiedergutmachung, schrieb der Mainzer Bischof in der Kirchenzeitung 'Glaube und Leben'. weiter
  • 175 Leser

LEITARTIKEL · DEUTSCHE BAHN: Sie bewegt sich doch

Ganz schön mutig von Bahn-Chef Rüdiger Grube: 2,7 Milliarden Euro nimmt die Deutsche Bahn in die Hand, um den britischen Bahnkonzern Arriva zu übernehmen. Als ob sie nicht genug Probleme im Inland hätte, von jeder Menge Pannen an den Zügen über ständige Verspätungen bis zu demotivierten Mitarbeitern. Am 1. Mai sitzt Grube genau ein Jahr lang auf dem weiter
  • 212 Leser

Leute im Blick vom 28. April

Karen Webb ZDF-Moderatorin Karen Webb ('Leute heute') und ihr Lebensgefährte und Kollege Christian Mürau wollen auch nach der Geburt von Sohn Matteo nicht heiraten. 'Ein Trauschein ist nur ein Fetzen Papier', sagte die 38-Jährige der Zeitschrift 'Bunte'. 'Wieso sollten wir heiraten? Ein Kind schweißt doch viel mehr zusammen.' Matteo, der im vergangenen weiter
  • 276 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 79,15 4501-5500 l 69,35 1501-2000 l 75,67 5501-6500 l 69,77 2001-2500 l 73,59 6501-7500 l 69,26 2501-3500 l 71,85 7501-8500 l 68,63 3501-4500 l 70,79 Tendenz: steigend SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 16. Woche 19.-25.04.10: weiter
  • 415 Leser

Metzelder wird Schalker

Der frühere Fußball-Nationalverteidiger Christoph Metzelder wechselt im Sommer von Real Madrid zum FC Schalke 04. Der 29-Jährige unterschrieb bei den 'Königsblauen' einen Dreijahresvertrag bis 2013. Das bestätigte der Club in Gelsenkirchen. Metzelder verlässt den spanischen Rekordmeister ablösefrei und kehrt nach drei Jahren in die Bundesliga zurück. weiter
  • 212 Leser

Minister empfiehlt fünfmal pro Woche Sex

Gesundheits-Kampagne gegen Bluthochdruck in Brasilien
Häufige Liebe, mindestens fünfmal die Woche. Das empfiehlt Brasiliens Gesundheitsminister José Gomes Temporão als wirksame Maßnahme gegen Bluthochdruck. 'Nein, ich scherze nicht. Im Ernst: Regelmäßige physische Aktivität heißt auch Sex, sicherer Sex, versteht sich', sagte er lokalen Medien. Während der Vorstellung einer landesweiten Kampagne gegen Bluthochdruck weiter
  • 231 Leser

Mit Hut und Köpfchen

Königin Beatrix der Niederlande feiert Jubiläum: 30 Jahre auf dem Thron
Diese Woche jährt sich die Inthronisierung von Königin Beatrix der Niederlande. Die Herrscherin ist beim Volk beliebt, aber weit mehr als eine royale Händeschüttlerin. Dabei hatte sie keinen leichten Start. weiter
  • 316 Leser

NA SOWAS . . . vom 28. April

Eine Gänsefamilie hat gestern Morgen für eine Vollsperrung der A 2 bei Braunschweig (Niedersachsen) gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Gänsemutter mehrfach versucht, mit ihren fünf Küken die Fahrbahn zu überqueren. Die Polizei sperrte schließlich die Autobahn. Mitarbeiter des Tierschutzes fingen die Gänseküken ein. Die Gänsemutter suchte weiter
  • 242 Leser

Nebel und Spiegel verblüffen die Augen

Erste Berliner Ausstellung des Künstlers Olafur Eliasson verwandelt den Gropius-Bau und Plätze
Neue Wahrnehmungen von Raum und Zeit offeriert der Künstler Olafur Eliasson in seiner ersten großen, lange vorbereiteten Ausstellung in Berlin. weiter
  • 235 Leser

Neue Klage gegen den Finanzausgleich

Landesregierung verlangt mehr Gerechtigkeit
Ministerpräsident Stefan Mappus ist fest entschlossen: Zusammen mit Bayern und Hessen soll noch in diesem Jahr beim Bundesverfassungsgericht gegen den Länderfinanzausgleich geklagt werden. weiter
  • 265 Leser

Niederlage für Schlecker

Die Drogeriemarktkette Schlecker muss vier Mitarbeiterinnen eines zuvor geschlossenen Geschäfts in ihrer neuen XL-Filiale in Gladenbach zu den bisherigen Bedingungen beschäftigen. Das hat das Arbeitsgericht Marburg in einem Eilverfahren entschieden. Eine Entscheidung im Hauptverfahren steht noch aus. Es sei bundesweit das erste Urteil dieser Art, sagte weiter
  • 171 Leser

NOTIZEN vom 28. April

Tod bei Kindergartentag Bei einem Kindergartenausflug in Sponheim (Rheinland-Pfalz) ist eine Sechsjährige unter einem Baumstamm umgekommen. Der am Hang auf Querstämmen liegende, zwölf Meter lange Baum war ins Rutschen geraten, als mehrere Kinder darauf spielten. Ein Bub brach sich das Bein, ein drittes Kind verletzte sich leicht. Verdächtiger ermittelt weiter
  • 189 Leser

NOTIZEN vom 28. April

Publikum strömt zu Rauch Die Neo-Rauch-Doppelretrospektive 'Begleiter' im Museum der bildenden Künste Leipzig und der Münchner Pinakothek der Moderne hat bereits in der ersten Woche mehr als 20 000 Besucher angelockt. Die Pinakothek der Moderne zählte in der vergangenen Woche mehr als 10 000 Besucher. Damit sei die tägliche Besucherzahl nahezu doppelt weiter
  • 188 Leser

NOTIZEN vom 28. April

Völkermord geleugnet Der bosnische Serbenführer Milorad Dodik hat den Völkermord in Srebrenica (Bosnien) geleugnet: 'Wir können und werden niemals hinnehmen, dass dies als Völkermord eingestuft wird.' Der Internationale Gerichtshof in Den Haag hatte das Kriegsverbrechen jedoch als Genozid beschrieben. Während des Bürgerkriegs im Juli 1995 hatten serbische weiter
  • 234 Leser

NOTIZEN vom 28. April

Heidenheim holt Kulabas Fußball: Drittligist 1. FC Heidenheim hat vom Regionalliga-Team des 1. FC Nürnberg Offensiv-Allrounder Ahmet Kulabas für die neue Runde verpflichtet. Der 22-Jährige erzielte in der laufenden Saison bislang in 25 Spielen 13 Tore. Kulabas kommt ablösefrei und erhält einen Vertrag bis Juni 2012. Genesung zieht sich hin Fußball: weiter
  • 212 Leser

NOTIZEN vom 28. April

Doch nicht ins Gefängnis Stuttgart - Der Prozess gegen sieben Antifaschisten wegen einer Attacke auf vier NPD-Sympathisanten ist mit einem Deal zu Ende gegangen. Die Angeklagten im Alter von 25 bis 35 erhielten Bewährungsstrafen zwischen 14 Monaten und sechs Monaten. Staatsanwaltschaft und Verteidigung hatten auf das Strafmaß geeinigt. In erster Instanz weiter
  • 182 Leser

NOTIZEN vom 28. April

Betriebsprüfer erfolgreich Steuerprüfungen in Betrieben haben der Staatskasse 2009 Mehreinnahmen von 20,9 Mrd. EUR beschert. Das geht aus dem Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums hervor. 2008 waren ungefähr 17 Mrd. EUR mehr eingenommen worden. Laut Finanzministeriums nahmen 2009 rund 13 330 Prüfer bundesweit 206 500 Betriebe unter die Lupe. Das weiter
  • 632 Leser

Olé Olic: Bayern steht im Finale

Fußball: Dreifacher Torschütze führt die Münchner zum 3:0-Sieg in Lyon
Angeführt vom dreifachen Torschützen Ivica Olic ist der FC Bayern München in sein drittes Champions-League-Finale gestürmt. Das 3:0 (1:0) bei Olympique Lyon war eine Demontration der derzeitigen Stärke. weiter
  • 305 Leser

Ovtcharov als Spielverderber

Tischtennis: Ochsenhausen scheitert im Champions-League-Halbfinale
Ochsenhausen hat den Sprung ins Finale der Tischtennis-Königsklasse verpasst. Nationalspieler Dimitri Ovtcharov gab dabei den Spielverderber. weiter
  • 195 Leser

Pechsteins Antrag abgelehnt

Claudia Pechstein bleibt vom offiziellen Training der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) ausgeschlossen. Das Schweizerische Bundesgericht hat den Eilantrag der fünfmaligen Olympiasiegerin auf Aussetzung ihrer Sperre abgelehnt. Damit muss sich die Berlinerin weiter im Alleingang auf die Wettkämpfe im Winter vorbereiten. Gleichzeitig kündigte weiter
  • 190 Leser

Pilotprojekt in Schweden

In Schweden wird mit den EU-Maßnahmen bereits erfolgreich gegen Medikamentenfälschungen gekämpft. Dafür wurden in einem Pilotprojekt 100 000 Arzneimittelpackungen mit einem Barcode, wie ihn die Europäische Union vorschlägt, versehen. Hersteller und teilnehmende Apotheken bezeichneten das Projekt als erfolgreich. Das Scan-System habe sich problemlos weiter
  • 229 Leser

PRESSESTIMMEN: Auf dem Boden des Grundgesetzes

ZU DEN UMSTRITTENEN KRUZIFIX-ÄUßERUNGEN DER NEUEN NIEDERSÄCHSISCHEN SOZIALMINISTERIN AYGÜL ÖZKAN KOMMENTIERTEN MEHRERE ZEITUNGEN:
'Fuldaer Zeitung': Aygül Özkan hat sich mit diesem Vorstoß als Politikerin disqualifiziert, auch wenn sie möglicherweise fachlich und menschlich eine große Bereicherung des Kabinetts in Hannover sein wird. (. . .). 'Saarbrücker Zeitung': (. . .) Diese Kernfrage, den Streit um die dominierende Religion und Leitkultur wird es geben, solange es Menschen weiter
  • 262 Leser

Priester wegen Missbrauchs suspendiert

Die katholische Kirche hat einen Priester aus Sulz (Kreis Rottweil) von seinem Dienst entbunden, weil er Kinder missbraucht haben soll. Ein Sprecher der Diözese Rottenburg-Stuttgart bestätigte am Dienstag entsprechende Informationen der 'Stuttgarter Zeitung' (Mittwoch). Es ist der zweite Fall in der katholischen Kirche in Württemberg, bei dem einem weiter
  • 274 Leser

Prügel vor der Abstimmung

Ukrainisches Parlament billigt Flottenabkommen mit Russland
Unter heftigen Protesten der Opposition hat das Parlament der Ukraine das Flottenabkommen mit Russland verlängert. Die Vereinbarung gestattet, die Krim für weitere 25 Jahre als Stützpunkt zu nutzen. weiter
  • 217 Leser

Schluss mit EHI, GD und LEO: Vor 38 Jahren wurden 29 Autokennzeichen wegreformiert

Mit der Kreisreform verschwanden 1972 in Baden-Württemberg 29 Autonummern. Einige haben auf Oldtimern und landwirtschaftlichen Fahrzeugen überlebt. BCH für Buchen wurde zu MOS (Neckar-Odenwald-Kreis), BH für Bühl zu RA (Rastatt), BK für Backnang zu WN (Rems-Murr) und AA (Ostalb) BR für Bruchsal zu KA (Karlsruhe), CR für Crailsheim zu SHA (Schwäbisch weiter
  • 229 Leser

Schwarze Liste gegen die Vertuschung

In der Schweiz sollen zentrale Sünderkarteien Missbrauch in Kirche und Schule eindämmen
Sexueller Missbrauch von Minderjährigen, Prügelstrafen, eine überforderte Kirchenleitung, Vertuschung. Auch die Katholiken in der Schweiz sind entsetzt über ein dunkles Kapitel ihrer Kirchengeschichte. weiter
  • 252 Leser

Schwerer Betrug: Ex-Polizist vor Gericht

Ausgerechnet ein ehemaliger Polizist soll gutgläubige Anleger im großem Stil betrogen haben. Die Staatsanwaltschaft warf dem 40-Jährigen gestern zu Beginn des Prozesses am Landgericht Mannheim schweren Betrug vor. Knapp 2,1 Millionen Euro soll der Mann von mehr als 50 Anlegern für angeblich sichere Geldanlagen erhalten, jedoch nur etwa 770 000 Euro weiter
  • 222 Leser

So spielten sie

Olymp. Lyon - FC Bayern0:3 (0:1) Olymp. Lyon: Lloris - Reveillere, Cris, Boumsong, Cissokho (46. Gomis) - Gonalons, Makoun - Gouvou, Delgado (67. Pjanic), Bastos - Lisandro (79. Ederson). FC Bayern: Butt - Lahm, van Buyten (46. Demichelis), Badstuber, Contento - Schweinsteiger (78. Alaba), van Bommel - Robben (76. Klose), Altintop - Müller, Olic. Tore: weiter
  • 208 Leser

Sozialplan für Opel-Mitarbeiter

Der Autobauer Opel wird sich wie geplant zum Jahresende von seinem Werk in Antwerpen trennen. Die Mitarbeiter an dem belgischen Standort stimmten dem Sozialplan mit großer Mehrheit von 76,2 Prozent zu. Opel erwartet, dass 'eine erhebliche Anzahl der Mitarbeiter' das Unternehmen bis Ende Juni verlassen wird. Die restlichen der 2560 Arbeitnehmer werden weiter
  • 379 Leser

SPD und Grüne kritisieren ebenfalls den Finanzausgleich

Auch die Opposition im Landtag kritisiert den bestehenden Länderfinanzausgleich. Die SPD verweist aber auch darauf, dass Baden-Württemberg dem Gesetz 2001 zugestimmt habe. 'Mappus muss jetzt gegen das Produkt seiner eigenen Koalition vorgehen', sagte der SPD-Landesvorsitzende Nils Schmid. Er forderte dazu auf, mit der Klage nicht noch bis zum Spätherbst weiter
  • 215 Leser

Stadionstreit: Hoeneß tobt

Im Münchner Stadionstreit mit dem TSV 1860 und hat Bayern-Präsident Uli Hoeneß gegen Löwen-Geschäftsführer Manfred Stoffers nachgelegt. 'Ich denke, Herr Stoffers ist der schlechteste Geschäftsführer, den 1860 je gehabt hat. Der ist unfähig, ein Scharlatan. Er versucht, eigene Unfähigkeit aufs Stadionproblem abzuwälzen', wurde Hoeneß zitiert. 'Das Problem weiter
  • 271 Leser

Test unter Alltagsbedingungen

Mit dem Erlkönig auf der Autobahn: Verkehrsregeln gelten für alle
Zur Entwicklung eines neues Autos gehört, dass es auf Straßen unter Alltagsbedingungen getestet wird. Die Fahrer müssen sich an die Straßenverkehrsordnung halten. Trotzdem passieren immer wieder Unfälle. weiter
  • 266 Leser

Umstrittene Geschäfte bei Handwerkern

Die Geschäftspraktiken der Kreishandwerkerschaft (KH) Heilbronn-Öhringen werden vom Wirtschaftsministerium in Stuttgart überprüft. Seit Sommer letzten Jahres können sich KH und übergeordnete Handwerkskammer (HWK) nicht einigen. 'Es gibt verschiedene Rechtsauffassungen', sagte HWK- Hauptgeschäftsführer Ralf Schnörr auf Anfrage. Nun kontrolliert das Landeswirtschaftsministerium, weiter
  • 426 Leser

Unser Expertenteam

0180 5073 1156 30: Unter dieser Nummer können Sie heute von 16 bis 18 Uhr anrufen (14 Ct./Min. aus dem Festnetz, Mobilfunkgebühren abweichend). Am Telefon: Privatdozent Dr. Georg von Boyen, Dr. Mark Hänle und Dr. Ulrike Spaniol von der Spezialambulanz für chronisch-entzündliche Darmerkrankungen am Uniklinikum Ulm. Weitere Informationen zum Thema im weiter
  • 321 Leser

Usain Bolt hält 9,4 Sekunden für die End-Zeit

Leichtathletik-Superstar Usain Bolt will noch lang der weltbeste Sprinter bleiben. 'Wenn ich noch vier, fünf oder sechs Jahre dominieren kann, werde ich vielleicht eine Legende', sagte der 23-jährige Jamaikaner. Um dies zu erreichen, will er offenbar nicht mehr wie einst der US-Läufer Michael Johnson auch die 400 Meter angehen. 'Das würde ich nur noch weiter
  • 210 Leser

VERLOSUNG: Musikfestival in Oberschwaben

Auch im 15. Jahr der Musikfestspiele 'Schwäbischer Frühling', die vom 12. bis 16. Mai in Ochsenhausen und Rot an der Rot stattfinden, hat der Wiener Intendant Christian Altenburger hochkarätige Musiker eingeladen. So bringt er aus seiner Heimat das Bruckner-Orchester Linz mit. Das österreichische Großorchester spielt unter der Leitung von Dennis Russell weiter
  • 262 Leser

VfB: Hilbert geht

Hoffenheim bestätigt Hildebrand-Abschied
Ex-Nationalspieler Roberto Hilbert, 25, verlässt den VfB. 'Er wird nach dieser Saison gehen', sagte ein Sprecher des Fußball-Bundesligisten und bestätigte einen Bericht von 'Sport Bild online'. Der offensive Mittelfeldspieler, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, wechselt wahrscheinlich ins Ausland. Hilbert war 2006 vom Zweitligisten SpVgg Greuther weiter
  • 252 Leser

Was das 'Urfehdebuch' weiß

Melanchthon und Cranach retteten Ehebrecherin
Philipp Melanchthon (1497-1560) und Lucas Cranach der Jüngere (1515-1586) haben in Wittenberg eine Ehebrecherin vor dem Tod bewahrt. Das geht aus einem jetzt entdeckten, rund 450 Jahre alten 'Urfehdebuch' hervor, in dem die Fürsprache des Reformators und des Malers für die Frau dokumentiert ist. Demnach setzten sich beide beim Gericht für die Frau ein, weiter
  • 232 Leser

Was prominente Niederländer über ihre Königin sagen

Zum 30. Thronjubiläum haben sich zahlreiche Niederländer in den Medien über ihr Staatsoberhaupt geäußert. Die lobenden Stimmen überwogen klar, obwohl einige die Abschaffung der Monarchie wollen. 'Königin Beatrix füllt ihre Rolle auf professionelle Art und Weise aus. Menschen identifizieren sich mit ihr.' (Paul Schnabel, Soziologe) 'Früher trug sie normale weiter
  • 268 Leser

Wie Ölteppiche bekämpft werden können

Der Ölteppich im Golf von Mexiko vergrößert sich immer weiter. Hier einige generelle Fragen und Antworten zur Bekämpfung von Ölkatastrophen. Als Quelle wurde unter anderem das Bekämpfungshandbuch für die deutschen Küstenländer verwendet. Wie ist die Lage im Golf von Mexiko? Der Ölfilm soll bereits eine Fläche von rund 4600 Quadratkilometern bedecken, weiter
  • 231 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Herma will wachsen Der Hersteller von selbstklebenden Etiketten Herma (Filderstadt) rechnet in diesem Jahr mit einem Wachstum von 5 Prozent. 2009 sank der Umsatz um 2,4 Prozent auf 198 Mio. EUR. Das Ergebnis der operativen Geschäftstätigkeit blieb auf Vorjahresniveau. Die Zahl der Mitarbeiter blieb mit 780 nahezu konstant. IBB-Bank mit bestem Jahr Das weiter
  • 370 Leser

Zetsche schraubt Prognosen nach oben

Luxusautos ziehen Daimler aus der Krise. Nach der Rückkehr in die schwarzen Zahlen schraubt Konzern-Chef Dieter Zetsche seine Prognosen nach oben. weiter
  • 398 Leser

Zu viel Fett im Kotelett

Beim Lammfleisch stimmt die Qualität nicht immer
Um mehr Marktanteile zu gewinnen, müssen die Schäfer Lammfleisch in besserer Qualität produzieren. Sieben Betriebe im Land beteiligen sich an einem laut Ministerium einzigartigen Feldversuch. weiter
  • 339 Leser

Özkan-Vereidigung mit Gottesformel

Türkischstämmige Ministerin übernimmt Amt in Niedersachsen
Deutschland hat seine erste türkischstämmige Ministerin. Die CDU-Politikerin Aygül Özkan ist gestern in Hannover als neue niedersächsische Sozialministerin vereidigt worden. Die 38 Jahre alte Muslimin hatte in den vergangenen Tagen Wirbel ausgelöst, weil sie sich gegen Kreuze und Kopftücher in Schulen ausgesprochen hatte. Später war sie von der Äußerung weiter
  • 214 Leser

Leserbeiträge (8)

Auf www.facebook.de/schwaepo verlinkt die SchwäPo die wichtigsten Artikel des Tages. Hier einige Auszüge von Kommentaren auf Facebook und auf unserer Onlineausgabe www.schwaepo.de. weiter
  • 693 Leser

Und täglich grüßt das Nagetier . . .

Zu „Die Säcke, die Ratten, der Müll“ vom 26. März:Gegen nette Nachbarn haben wir nichts einzuwenden. Ratten zählen wir allerdings nicht dazu. Davon tummeln sich im Industriegebiet West jede Menge. Auch direkt vor unserer Werkstatt und unserem Wohnhaus in der Ernst-Abbe-Straße. Ob beim morgendlichen Weg zum Briefkasten oder auf dem Kundenparkplatz: weiter
  • 3
  • 797 Leser

Der Kunstrasenplatz muss saniert werden

Zu „Schwarz-grüne Sparkoalition“, vom 27. April:Mit Erstaunen musste ich am Dienstag die Streichliste der Gemeineratsfraktionen der CDU und der Grünen auf Grund der angespannten Haushaltslage der Stadt Aalen zur Kenntnis nehmen. Betroffen scheint davon auch die längst überfällige Sanierung des Kunstrasenplatzes im Greut zu sein.Als Sportlehrer weiter

Ehrliche Mitbürger

Verhalten im Einkaufszentrum:Eine anscheinend ausgestorbene Spezies der Menschheit ist doch noch vorhanden. Am vergangene Donnerstag findet eine Kundin auf dem Boden eines großen Einkaufszentrum in Oberbettringen einen 50 ¤ - Schein, reicht diesen an das Personal weiter, mit den Worten: „ Hier, das habe ich gerade gefunden.“ Auf die Bemerkung, weiter
  • 5
  • 759 Leser

Auch das gibt es noch!

Ein persönliches Erlebnis:Häufig ist in der Zeitung von unguten Dingen zu lesen, von Diebstahl, Fahrerflucht und andern Untaten. Nun hatte ich ein Erlebnis ganz anderer Art. Ich fuhr dieser Tage, wie gewohnt, mit dem Radl von Waldstetten nach Gmünd. Auf der Höhe des Margaritenhospital kam plötzlich ein kleiner türkischer Junge mit seinem Rad aus einem weiter

Sinnloser Krieg

Zum Afghanistan-Einsatz:Nach der heftigen Kritik über die mangelhafte Ausrüstung der Bundeswehr in Afghanistan werden deutsche Einheiten aufgerüstet. Die Bundeswehr soll im Eilverfahren 60 neue leicht gepanzerte Einsatzfahrzeuge mit Spezialausrüstung vom Typ Mowag Eagle IV bekommen. Das neue Fahrzeug soll die Insassen wirkungsvoller gegen Minen, ballistische weiter
  • 5
  • 3866 Leser

Josefsbach und Gartenschau

Zur Landesgartenschau:Ein toller Startschuss zur Landesgartenschau: Brachialer Kahlschlag am Josefsbach. Die einst so prächtige Baumallee, die das Stadtbild am Josefsbach so wunderschön geprägt hat, ist nicht mehr. Gefällt, ausradiert, dem Erdboden gleichgemacht. Was bleibt? Kahle Beton- und Steinfassaden dominieren jetzt. Der Auftakt zur Gartenschau weiter
  • 5
  • 3065 Leser

Man muss nicht über jeden Stock springen

Zu Bericht und Kommentar, betreffend Café Lavazza:Eigentlich dachte ich, dass mein Leserbrief vom 23. Februar, der reichlich zu Diskussionen und weiteren Leserbriefen Anlass gab, Besinnung und moderateren Tönen in der Berichterstattung das Wort gegeben hätte. Herr Binkowski sprach immerhin mal in einem Kommentar anerkennend vom „Mut“ des weiter
  • 4
  • 568 Leser