Artikel-Übersicht vom Sonntag, 16. Mai 2010

anzeigen

Regional (38)

Feuerwehrmitglieder fit im Sprechfunk

Ein Lehrgang „Sprechfunk“ wurde kürzlich in der Feuerwache in Schwäbisch Gmünd abgehalten. Für die meisten der 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, übrigens alles Angehörige der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd, war es der Einstieg in eine hoffentlich lange und aktive Laufbahn bei ihrer Feuerwehr. Die Kreisausbilder Günther Elser und Wolfgang Marton weiter
  • 221 Leser

Mit Herz und viel Gesang

Gottesdienst zum Frühlingsfest des Bischof-Ketteler-Hauses
Bewohner und Mitarbeiter des Bischof-Ketteler-Hauses hatten am Wochenende zu einem abwechslungsreichen Frühlingsfest eingeladen. Bereits am Freitagabend trotzten sie dem kühlen Wetter mit Live-Musik der Lindenhof-Band „Staubstum“ und der „Kehl-Kopf-Kombo“. weiter
  • 192 Leser

Gläubige feiern mit

Das Münsterchörle bot zum Jubiläum die Gospelmesse Body and Soul
Vor 25 Jahren fanden sich junge Leute des Münsterchores zusamme, um sich verstärkt neuem geistlichem Liedgut zu widmen. Der Name war mit „Münsterchörle“ schnell gefunden. Seither hat der Chor, dem inzwischen fast 40 Sängerinnen und Sänger angehören, einen großen Bekanntheitsgrad in Schwäbisch Gmünd gefunden. weiter
  • 140 Leser

Über die Schulter sehen

Gmünder Schmucktage waren ein voller Erfolg
Für die Goldschmiede und Schmuckdesigner, die in Gmünd zumeist im Verborgenen arbeiten, waren die Schmucktage im Prediger wieder eine gute Gelegenheit, Schmuck von Qualität und höchstem handwerklichen Können zu präsentieren. Im Atelier von D’Orado konnten Interessierte mitverfolgen, wie das silberne Einhorn entstand. weiter
  • 160 Leser

Positive Stimmung trotz Kälte

Viele Entdeckungen bei der langen Einkaufsnacht
Die Kälte trieb die Besucher am Samstag in die Geschäfte. Leer blieben die Bänke vor dem Rathaus und die Straßencafés. Aber den Modenschauen und Stadtführungen tat das Wetter keinen Abbruch. Viel gab es zu entdecken in Gmünd am Samstag und viele Besucher aus dem Umland nahmen das Angebot wahr. weiter
  • 191 Leser

Kunsthandwerk und Pflanzen

Viele Besucher im Weleda-Erlebniszentrum
Besucher strömten in großer Zahl ins Weleda-Erlebniszentrum. Sie ließen sich vom Wetter wenig beeindrucken. Die jährlich stattfindende Kunsthandwerk-Ausstellung war diesmal eingebunden in „RemsTotal – Genuss am Fluss“. weiter
  • 193 Leser

Mehr Kinderspielplätze – mehr zum Einkaufen

Großes Interesse bei „Aktion Familie“ und GT-Jugendredaktion am „Tag der Familie“ am Samstag in Gmünd
In der Innenstadt fehlen Spielplätze, das Radwegenetz ist ausbaufähig und Einkaufsmöglichkeiten für Senioren gibt’s zu wenige. Das und mehr regten Gmünder Bürger an, die am Samstag beim „Tag der Familie“ am Marienbrunnen vorbei schauten. Viele kamen ins Gespräch mit Mitarbeitern der „Aktion Familie“ und Jugendredakteuren weiter

Sonne wie selten

Gmünd erlebte den dritttrockensten April seit 1945
Der April war trocken, 2,5 Grad kälter als sein Namensvetter im Vorjahr – und trotzdem noch 1,4 Grad zu warm. Es war der zweitsonnigste und dritttrockenste April seit 1945. weiter
  • 132 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKarl und Margot Schneider, Aalener Straße 53, zur Goldenen Hochzeit.Rosa Eichele, Iltisfeld 2. Lindach, zum 98. Geburtstag.Frida Jacobsen, Karlsbader Straße 34, zum 84. Geburtstag.Emma Kind, Oderstraße 79, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Dino De Pellegrin, Marktplatz 15, zum 79. Geburtstag.Wilfried Maier, Egaustraße 42, Bettringen, zum weiter
  • 187 Leser

Genuss pur auf Gleis, Straße und Laufsteg

Das attraktive Rahmenprogramm machte aus dem RemsTotal-Wochenende ein unvergessliches Erlebnis
Schon am Samstag füllte sich der Marktplatz in Schwäbisch Gmünd in Windeseile mit Besuchern. Viele Programmpunkte waren am RemsTotal-Wochenende angesetzt. Modeschauen, Oldtimerparade, lange Einkaufsnacht, Schmucktage, geöffnete Türme, Kirchen und Museen und vieles mehr wurde von den Besuchern begeistert angenommen. weiter

Aussicht und Gemütlichkeit

Noch vor kurzem rauschten dort die Autos auf der B 297 von Göppingen nach Lorch. Jetzt können sich Wandersleute an der neuen Sitzecke ausruhen und die Sicht auf die Stadt Lorch genießen. Mitglieder des Schwäbischen Albvereins aus Lorch haben eine neue Aussichtsplattform mit Blick auf die Stadt gestaltet. Am Sonntag wurde der Platz offiziell seiner Bestimmung weiter
  • 249 Leser

Die Welt weiterentwickeln

Waldhausener evangelische Gemeinde verabschiedet Pfarrer Hans-Dieter Koschei
Es war eine herzliche Verabschiedungsfeier, mit der Pfarrer Hans-Dieter Koschei und Bärbel Koschei von ihrer evangelischen Gemeinde in Waldhausen in den Ruhestand geleitet wurden. Nach dem Abschiedsgottesdienst in der Martin-Luther-Kirche folgte die von zahlreichen Mitgliedern der Waldhausener Gemeinde besuchte Feier im Evangelischen Gemeindehaus. weiter

Heimat erwandert

Gschwend. Über 40 Mittwochswanderer machten sich bei bestem Wetter auf, um die herrliche Landschaft um den Hagberg zu genießen. Ausgehend vom Hagbergwanderparkplatz bot sich rechter Hand die lieblich von blühenden Obstbäumen gesäumte Hagkling mit Gschwend und der Frickenhofer Höhe im Hintergrund. Beim Felgenhof wechselten die Wanderer auf die Seite weiter
  • 123 Leser

Neuer Kinderspielplatz in Schönhardt

Trotz kalten Temperaturen weihen kleine und große Schönhardter ihren neuen Spielplatz ein
Strahlenden Sonnenschein und angenehme Temperaturen gab’s am Samstag in Schönhardt bei Iggingen zwar nicht zu genießen, dafür strahlten zahlreiche Kinderaugen beim Anblick des neuen Kinderspielplatzes. weiter
  • 213 Leser

Eine Freundschaft auf Dauer

Begegnungstag in Ruppertshofen mit der Partnergemeinde aus Effelder in Thüringen
An Christi Himmelfahrt empfing die evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen Gäste aus ihrer Partnergemeinde Effelder bei Sonneberg in Thüringen. weiter
  • 183 Leser

Meisterliche Schützen

Mitgliederversammlung der Schützengesellschaft Hussenhofen
Reibungslos ging die 58. Hauptversammlung der Hussenhofer Schützengesellschaft über die Bühne. Besonders erfreulich war im Bericht des Vorstands Werner Grimm, dass die baulichen Maßnahmen fast fertig und wichtige Arbeiten erledigt sind. Erster Schützenmeister Claus Schrimpf hob in seinen Ausführungen den Meisterschaftsgewinn der Luftpistolenschützen weiter
  • 233 Leser

New Pig Festival in Startlöchern

Heubach. Am Samstag, 19. Juni steigt das erste New Pig Festival in Heubach. Es spielen „Relièf“ aus Aalen (Rock), „Barline 5“ aus Aalen und Mögglingen (Funkrock), „Die Drogen“ aus München als Umsonst & Drinnen-Gewinner (Junk – Pop) und als Headliner alte Bekannte vom U&D aus Berlin: die amerikanische weiter
  • 216 Leser
Preisbewusste Kunden aufgepasst: Am vergangenen Montag, 17. Mai, eröffnete in der Eutighofer Straße 56 in Gmünd eine neue Norma-Filiale. Ein moderner Verkaufsraum bietet dort Kunden die Möglichkeit zum schnellen und bequemen Einkauf. Moderne Kassen, rationelle Scannerkassen sowie Einkaufswagen mit großem Volumen sichern dem Kunden müheloses Einkaufen, weiter

Pisten-Monster beeindruckten

Am Sonntag war Seifertshofen wieder das Mekka für Tractor-Pulling-Freunde
Viel los war am Sonntag wieder auf der Piste bei Kiemeles Bauern- und Technikmuseum in Seifertshofen. Tausende Fans aus ganz Deutschland und dem Ausland waren wieder einmal in Seifertshofen eingetroffen, um wie in jedem Jahr ihrer Leidenschaft zu frönen, beim Tractor-Pulling um die Deutsche Meisterschaft dabei zu sein. weiter
  • 180 Leser

Sommer der Überraschungen

Modeschau auf dem Marktplatz lockt Besucher in großer Zahl an
Auf dem oberen Marktplatz ist trotz trübem Wetter ein dichtes Gedränge, als die Moderatoren Thomas Sachsenmaier und die amtierende Mrs. Germany, Katrin Durakovich, das Publikum zu einem Kurztrip durch das Modejahr 2010 einladen. weiter
  • 404 Leser

Das meist fotografierte Objekt

Tausende Besucher ließen sich am RemsTotal-Wochenende das Gmünder Tunnelfest nicht entgehen
„Rems total“ war am Wochenende angesagt. Am Sonntag wäre in Gmünd „Tunnel total“ treffender gewesen: Die Tunnelbaustelle im Gmünder Westen war ein echter Besuchermagnet. Allerdings kam nicht jeder in den Genuss, auch den bergmännischen Teil des Jahrhundertbaus von innen zu sehen – zu groß war der Andrang und zu beengt sind weiter

Freizeitvergnügen an der Rems

Besucher erkunden Innenstädte, besteigen Türme oder genießen Volksfeststimmung an Bahnhöfen bei RemsTotal
Insgesamt 19 Kommunen beteiligten sich mit rund 200 Aktionen an RemsTotal – Genuss am Fluss. Auch Schwäbisch Gmünd, Mögglingen, Böbingen und Lorch überraschten die vielen Besucher mit außergewöhnlichen Angeboten. Viele nutzten Sondertarife bei der Bahn oder traten in die Pedale. weiter
POLIZEIBERICHT

Großer Autokran

Schwäbisch Gmünd. In Schwäbisch Gmünd bog ein Autokran von der Weinbergstraße in die Ulmenstraße ab. Dabei kam der Aufleger auf den Gehweg und drückte die Straßenlaterne um. Weiter wurden eine Gartenmauer, eine Hecke und eine Steinplatte beschädigt. Sachschaden 3500 Euro. weiter
  • 10063 Leser
POLIZEIBERICHT

Schlag ins Gesicht

Lorch. Am Samstag kam es in Lorch auf der Hauptsraße zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Dies eskalierte, der Beschuldigte schlug einen Autofahrer zweimal durch das geöffnete Fahrzeugfenster ins Gesicht. Hierbei wurde der Geschädigte leicht verletzt. weiter
  • 7550 Leser

Sporthalle im Unipark

Fünffachhalle mit feststehenden Geräten und Schnitzelgrube in Schwäbisch Gmünd wird heute eingeweiht
Sporthalle im Unipark Sporthalle im Unipark Sporthalle im Unipark Kritik an Hallenbelegung „Für unsere Turnerinnen und Turner ist das Leistungszentrum traumhaft“, erklärt Michael Svoboda. Doch das Platzproblem, welches die Sportler des TV Bargau in der heimischen Scheuelberghalle haben, sei damit noch nicht gelöst. „Wir haben angefragt, weiter
  • 155 Leser
in dieser woche
Wie im Film Man kennt das Gefühl: Du wachst auf und denkst dir – ich bin im falschen Film. Aber nicht einmal das Murmeltier grüßt dich. Deutschland im Jahr 2010: Ein Land ohne Agenda, eine Regierung ohne Kompass. Ein Regierungsprogramm mit dem Motto: „Scheitern als Chance“. Stolz verkündet die Praktikanten-Combo von Schwarz-Gelb: „Wir weiter
  • 323 Leser

Karl-Heinz Iseles „Paternoster“ uraufgeführt

Chorbegegnung in der Stadtkirche Ellwangen mit „Gaudeamus“ aus Brünn und dem „collegium vocale“ aus Schwäbisch Gmünd
Zum kulturellen Auftakt der Vertriebenenwallfahrt trafen sich in der Stadtkirche Ellwangen zwei Spitzenchöre: „Gaudeamus“ aus Brünn und „collegium vocale“ aus Schwäbisch Gmünd maßen ihre sängerischen Kapazitäten in edlem Wettstreit. weiter
  • 415 Leser

Nach 187 Jahren erklingt wieder das Stabat Mater

Bei den Rieser Kulturtagen führt Chor aus Oberschwaben in der Marienkapelle Zöbingen Werke von Franz Bühler auf
Die Franz-Bühler-Konzertreihe zum 200. Geburtstag des Unterschneidheimer Komponisten ist in der Marienkapelle in Zöbingen mit einer beeindruckenden Aufführung fortgesetzt worden. weiter
  • 389 Leser

Lach-Kur für die innere Mitte

„Musikalische Wellness“ auf Schloss Fachsenfeld mit exzellentem Kabarettisten-Duo
Die kleinen Heizstrahler an der Balkendecke des Ökonomiegebäudes sehen aus wie die Farbwechsler in einer Bio-Sauna. Insofern passen sie hervorragend zum Wellness-Programm von Jo van Nelsen und Thorsten Larbig. Wenn‘s die Wärmestrahler auch nicht auf kuschelige Celsiusgrade gebracht haben, so sorgt das musikalische Cabaret auf der Bühne für wohlige weiter
  • 471 Leser

Ein Schmuckkästchen

Thema Turnen und feststehende Geräte: Paul Schneider freut sich über optimale Bedingungen
„Das Leistungszentrum war für uns immer ein Traum“, sagt der Wetzgauer Bundesligaturntrainer und Stadtsportlehrer Paul Schneider. „Es wurde alles nach meinen Wünschen gebaut.“ Die Kinder aus der Turntalentschule würden in den nächsten Jahre die Früchte des Leistungszentrums im Gmünder Unipark ernten. weiter
  • 130 Leser

„Ein wahrer Segen für uns“

Hochbegabtengymnasium und Rauchbeinschule wollen die Sporthalle nicht mehr missen
Seit Anfang des Jahres findet der Sportunterricht des Hochbegabtengymnasiums nicht mehr in Straßdorf, sondern vor der eigenen Haustüre statt. „Kein Grund zu klagen“ hat auch Klaus Dengler, Schulleiter der Rauchbeinschule. weiter

Chronologie der Ereignisse

Vom Turn-Leistungszentrum auf dem Rehnenhof zur Sporthalle im Unipark
Eigentlich war der Bau eines Leistungszentrum für die Kunst- und Trampolinturner für rund 3 Millionen D-Mark an der Friedensschule auf dem Rehnenhof (wo heute das Feuerwehrhaus steht) schon fast beschlossene Sache. Doch dann kam alles ganz anders: weiter
  • 128 Leser

Eine Halle, die ausstrahlt ins Land

Mit der Sporthalle im Unipark fanden die jahrelangen Diskussionen um den Bau eines Leistungszentrums ein gutes Ende
In nur eineinhalb Jahren ein solches Schmuckstück von einer Sporthalle zu bauen, „das ist einfach genial“, sagt Gmünds Schul- und Sportamtsleiterin Karin Schüttler. Die Sporthalle im Unipark wird am heutigen Montag um 15 Uhr offiziell eingeweiht. weiter

Tiefkühllaster aufgeschlitzt

Bopfingen Auf der Straße zwischen Oberdorf und Baldern ist am Samstag, gegen 16.30 Uhr, ein Tiefkühl-Laster ins Schleudern geraten. Das Fahrzeug landete im gegenüberliegenden Straßengraben und stürzte um. Hierbei wurde der Kühlcontainer des Lasters aufgerissen und nahezu die gesamte Ladung herausgeschleudert.

Personen-, und Fremdschaden entstand

weiter
  • 623 Leser

Unfallflucht oder Angst?

Lauchheim. Am Samstag, gegen 22.50 Uhr,  war der Fahrer eines Seat auf der B 29 in Richtung Bopfingen unterwegs. Auf Höhe Lauchheim, Abzweigung L 1076, überholte er einen schwarzen VW Golf und einen schwarzen Porsche. Beim Wiedereinscheren streifte er den Golf und beschädigt den Porsche durch aufgewirbelte Steine. Im Anschluss daran setzte er seine

weiter
  • 928 Leser

Keilerei am Vormittag

Aalen. Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen etwa zehn Personen kam es am Samstag, gegen 9 Uhr auf der Stuttgarter Straße, Höhe Aral-Tankstelle. Ein Beteiligter gab an, dass mehrere Personen auf ihn eingeschlagen hätten. Laut Zeugenaussagen hat eine größere Personengruppe auf einen weiteren Mann eingeschlagen. Dieser war beim Eintreffen

weiter
  • 809 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beobachtet

Heubach Am Donnerstagabend beobachtete ein Zeuge, dass ein graues Automit SU-Kennzeichen in der Bucher Hauptstraße, kurz vor der Abzweigung Richtung Schützenhaus Böbingen, beim Ausparken auf einen weißen Kleintransporter auffuhr. In dem grauen Auto saßen zwei junge Männer. Ohne sich um den möglichen Schaden zu kümmern, entfernten sich diese von der weiter
  • 885 Leser
Update 18.00 Uhr: Verhaftung im Heidenheimer Entführungsfall ohne Ergebnis - Mann wieder freigelassen

Polizei will Suche abschließen - verhafteter Mann wieder frei

Familie Bögerl setzt 50.000 Euro Belohnung für Hinweise aus

Heidenheim/Ostalbkreis. "Unser Ziel ist, die Suche in unseren definierten Suchgebieten heute abzuschließen", sagt Polizeisprecher Bernhard Kohn am Sonntagnachmittag. Sollten keine neuen Hinweise eingehen und wenn die Suchmannschaften ihre zugeteilten Gebiete alle abgearbeitet haben würde die Suche beendet, so Kohn. Noch immer gebe es keine brauchbaren

weiter

Regionalsport (9)

Schon am Mittwoch Meister?

Fußball, Kreisliga B I: Hussenhofens Verfolger aus Lindach und Pfahlbronn verlieren
Schon ein Remis im nächsten Spiel würde dem SV Hussenhofen, dank deutlich besserer Tordifferenz, zur vorzeitigen Meisterschaft in der B I reichen. Denn: Gegner ist am Mittwoch der Zweite SG Bettringen II, der das Derby mit 3:0 gewann. weiter
  • 305 Leser
Profi-RennenBundesliga Herren Elite (64 Klassierte):1. Julien Absalon (F) 1:47.01,0. 2. Roel Paulissen (BEL) 1:47.53,5. 3. Jose Antonio Hermida (Spanien) 1:47.54,7. 4. Fabian Giger (CH) 1:48.04,7. 5. Moritz Milatz (Freiburg) 1:48.04,8. 6. Christoph Soukup (Österreich) 1:49.10,8. 7. Ruben Ruzafa Cueto (Spanien) 1:49.35,9. 8. Henk Jaap Moorlag (NL) 1:50.07,5. weiter

Neue Lust und ein Verzicht

Am Rande bemerkt
2009 war er im Bundesligarennen am Start gewesen, nun stand Steffen Thum im Wollpullover da. Eine neue Rolle: der ehemalige Mountainbike-Profi aus Aalen als Zuschauer. „Es ist ganz interessant ein Rennen mal aus diesem Blickwinkel zu sehen. Ich sehe Dinge, die ich bisher nicht wahrgenommen habe.“ Das Zuschauen machte aber auch Lust auf einen weiter
  • 541 Leser

Der Reifen klebt in der Gabel

10. „Bike the rock“ in Heubach: Schweres Geläuf für die Hobby-Biker, besseres Wetter für die Profis
Es war ziemlich nass, aber zum Glück nur von unten. Für Julien Absalon und Annika Langvad kein Problem, die beiden gewinnen die Bundesliga-Rennen beim „Bike the rock“ in Heubach. Im Downhill-Rennen siegt der Lokalmatador Moritz Jas. weiter
  • 621 Leser

Krusche hält zwei Elfer

Fußball, Bezirksliga: FC Bargau und TV Bopfingen trennen sich 2:2
Wie das zweite Spitzenspiel (siehe Extra-Artikel) fand auch die Partie zwischen dem Dritten FC Bargau und dem Zweiten TV Bopfingen beim 2:2-Remis keinen Sieger. Gegen starke Hausherren gingen die Gäste zweimal in Führung. Der FCB glich jeweils aus und scheiterte zweimal aus elf Metern am starken TVB-Keeper Martin Krusche. weiter
  • 1
  • 742 Leser
Gesamtwertung:Weiblich:1. Katharina Kaufmann, TSV Oettingen, 1:29:36; 2. Jutta Bidermann, LSG Aalen, 1:30:46; 3. Andrea Fabri, Vitalitas SE, 1:33:51; 4. Sarah Lang, Die Einhörner, 1:35:02; 5. Gaby Abele, Ostalb-Runners Gmünd, 1:35:57; 6. Soni Mailänder, TSG Nattheim Talläufer, 1:39:44; 7. Ute Röhrer, TG Hofen, 1:40:00; 8. Susanne Arnold, Sparkassen weiter

Das Topspiel kann steigen

Fußball, Kreisliga A I: Mutlangen und Herlikofen sind bereit für Mittwoch / Hohenstadt gewinnt das Kellerduell
Am Mittwoch steigt das vielleicht entscheidende Topspiel zwischen dem TSV Mutlangen und dem TV Herlikofen. Die Kontrahenten scheinen gerüstet, beide gewannen ihre Partien. Mehr noch: Der TVH demontierte die sonst so starken Lorcher in Durchgang zwei. Heiß her geht es auch im Tabellenkeller: Hohenstadt gewann den Abstiegs-Krimi, Hofherrnweiler überraschte weiter
  • 1
  • 392 Leser

Fehler im Sechs-Minuten-Takt

Fußball, Oberliga: FC Normannia liegt 0:3 zurück, schießt dann zwei Tore, schafft den Ausgleich aber nicht mehr
Kurioses Spiel in Villingen: Der FC Normannia kassierte im Sechs-Minuten-Takt Gegentore, die Partie schien beim 3:0 für die Gastgeber zur Pause entschieden. Dann jedoch bewies man Moral, kämpfte sich heran und durfte noch einmal hoffen. Doch zum Ausgleich reichte es der Mattner-Elf nicht mehr. weiter
  • 429 Leser

Eisigem Gegenwind die Stirn geboten

700 Läufer erwärmen sich beim Ipf-Ries-Halbmarathon von Nördlingen nach Bopfingen / Thorsten Kriependorf und Katharina Kaufmann siegen
Volksfeststimmung herrschte am Sonntagvormittag auf dem Bopfinger Marktplatz, als mit Thorsten Kriependorf aus Ulm ein baden-württembergischer Spitzenläufer beim 2. Ipf-Ries-Halbmarathon als Erster durchs Ziel lief. 700 Läuferinnen und Läufer trotzten auf dem Weg von Nördlingen bis Bopfingen dem eisigen Wind. Mit Katharina Kaufmann aus Oettingen gewann weiter
  • 5
  • 1421 Leser

Leserbeiträge (1)

Leserbrief zur WoPo-Kolumne Mittwoch 12.05.2010 „ Da müsste schon der Kittel brennen“ von City Manager Herrn Wolfgang Weiss

Sehr geehrter Herr Weiss,

dass Ihnen der „Kittel“ nicht brennt verwundert mich kaum, in Aalen ist’s ja, so Ihre Ansicht, alles Bestens bestellt. Wenn Sie anführen, dass Aalen bundesweit unter den Top 3 in Punkto Zufriedenheit und Lebensqualität zu finden sei: wer bitte nimmt denn dann Platz 1 und 2 ein? Das würde mich doch sehr interessieren. Oder

weiter
  • 3
  • 2887 Leser