Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. Mai 2010

anzeigen

Regional (92)

Grundsteuer verdoppelt

Am 9. Juni Infoveranstaltung zur Windkraft in Täferrot
Durch wegbrechende Steuereinnahmen klafft im Täferroter Haushalt ein 160 000-Euro-Loch. Um dieses zur Hälfte zu stopfen, verdoppelten die Gemeinderäte den Hebesatz der Grundsteuer B. Außerdem wurde eine Bürgerversammlung für den 9. Juni festgelegt. Einziges Thema: Windkraft. weiter
  • 5
  • 211 Leser

Ausflug im Kanadier

Jahrgang 1959 aus Durlangen/Zimmerbach in Esslingen
Der Ausflug des Jahrgangs 1959 aus Durlangen/Zimmerbach führte die so genannten „Alten Socken mit Pfiff“ nach Esslingen am Neckar und dort ins Wasser. weiter
  • 127 Leser

Nachwuchs drängt nach vorn

Generalversammlung beim Reit- und Fahrverein Heuchlingen mit vielen Ehrungen
Zahlreiche Reiter des Reit- und Fahrvereins Heuchlingen ehrte Bürgermeister Peter Lang bei der Generalversammlung des Vereins im Reiterstüble. Bei dieser gab es auch Wahlen, Rück- und Ausblicke. weiter
  • 195 Leser

Kurz und bündig

Wanderung am Samstag Die Wanderung rund um Böbingen über Blumen des Unterjura findet am Samstag, 22. Mai, statt, nicht, wie in der GT berichtet, am Montag. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Böbinger Rathaus. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.Danke an die Mamas „Ich hab, was ich zum Leben brauch, und eine Mama hab ich auch“. So hieß ein Lied, weiter
  • 115 Leser
Zur Person

Heinz Siegler feiert heute 75. Geburtstag

Heubach. Heinz Siegler aus Heubach feiert heute seinen 75. Geburtstag. Siegler war Direktor der Hauptgeschäftsstelle der Kreissparkasse in Heubach und arbeitete von 1960 bis 1996 für Sparkassen. Der Multifunktionsträger war zudem von 1968 bis 2004 Stadtrat in Heubach. Ferner war er Mitglied in zahlreichen Ausschüssen und Gremien. Für seine Verdienste weiter
  • 162 Leser

Ein Ort der Begegnung

Spatenstich für das Mehrgenerationenhaus des DRK in Heubach
Der DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd baut ein Mehrgenerationenhaus in Heubach. Nach fünfjähriger Planung erfolgte am Mittwoch der Spatenstich für das 2,5-Millionenprojekt. weiter
  • 169 Leser

Turner lässt Anstiege kalt

Gut besuchte Wanderung der Turnabteilung des TSV Böbingen ab dem Hornberg
Rund 70 Teilnehmer samt zwei Kinderwagen und einem Hund starteten zur Maiwanderung der Turnabteilung des TSV Böbingen. weiter
  • 141 Leser

Familie Bögerl appelliert im ZDF

Durchsuchungskräfte am Mittwoch auf 200 verdoppelt – Fall bei „Aktenzeichen XY“ gesendet
Mit einem dramatischen Appell hat sich die Familie Bögerl am Mittwochabend im ZDF direkt an die Entführer gewandt. Alle Hoffnungen richten sich jetzt auf den entscheidenden Hinweis durch die Sendung „Aktenzeichen XY“. Indessen hat die Polizei am Mittwoch die Suchmannschaft auf 200 Beamte verdoppelt. weiter
  • 4
  • 2967 Leser

Die Rems ist schief

Teil der rauen Rampe im Flussbett fertig
Der erste Teil der Umgestaltung für die Landesgartenschau ist fertig: Das Remswehr ist weg, der erste Abschnitt der so genannten rauen Rampe bereits im Endzustand zu sehen. weiter

Staufer, Tote Hose! und die Kittelschürze

„Die Zeit“ und „Die Welt“ – zwei überregionale Zeitungen versuchen sich an Schwäbisch Gmünd
Und das, wo Oberbürgermeister Richard Arnold erst dieser Tage ein „großes Fragezeichen“ hinter eine Staufer-Ausstellung in Mannheim gemacht hatte: Die überregionale Tageszeitung „Die Welt“ hat Schwäbisch Gmünd als Stauferstadt am Mittwoch viel Platz eingeräumt. Wie das wohl kommt? weiter

„Gmünder Aufruf“ übergeben

Schönblick-Seminarleiter Kallnbach engagiert sich bei Kirchentag für Religionsfreiheit
Mehr als 3400 Menschen haben den „Gmünder Aufruf zur Religionsfreiheit“ unterschrieben. Diesen hatte der Schönblick im November bei dem Kongress „Gedenket der Märtyrer – Christenverfolgung heute“ gestartet. Die Unterschriften hat nun Schönblick-Seminarleiter Kuno Kallnbach beim Ökumenischen Kirchentag in München an Bundesinnenminister weiter
  • 156 Leser

„Mach Dir ein Bild vom Klima“

Preisverleihung beim großen Malwettbewerb der Volksbank Schwäbisch Gmünd – drei Landespreisträger
Allein bei der Volksbank Schwäbisch Gmünd beteiligten sich am diesjährigen 40. internationalen Jugendwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken 2000 Kinder und Jugendliche. Volksbank-Chef Udo Effenberger überreichte am Mittwoch den Preisträgern ihre Gewinne. weiter
  • 174 Leser

Renner auf Leitmesse IFFA

Abtsgmünd. Die Messe IFFA ist die Leitmesse der Branche Fleischwirtschaft. Renner Schlachttechnik konnte dem internationalen Publikum ein breites Spektrum aus dem Bereich Schlachten, Zerlegen und Hygiene für Handwerk, Mittelstand und Industrie präsentieren. Die geschäftsführenden Gesellschafter Thomas und Armin Renner erklärten: „Die Messe hat weiter
  • 484 Leser

Stadträte für Islamunterricht

Alle Fraktionen begrüßen Antrag der Rauchbeinschule ab Schuljahr 2010 / 11
Die Stadträte des Verwaltungsausschusses haben am Mittwoch einstimmig den Antrag der Rauchbeinschule beim Kultusministerium befürwortet, im Herbst mit islamischem Religionsunterricht beginnen zu können. Auch die Stadtverwaltung sprach sich dafür aus. weiter
  • 4
  • 412 Leser

Was wird mit Schokoladenseite?

Beim Erhardareal hängen Stadt und Gemeinderat die ehrgeizigen Pläne an den Nagel
Eine Gesamtlösung für das Erhardareal war lange Zeit der Wunsch des Gemeinderates. Das Ergebnis: nicht realisierbar. Nun soll die Bebauung Schritt für Schritt mit dem DRK an erster Stelle erfolgen, erläuterte Baubürgermeister Julius Mihm bei einer Bürgerinformation im Margaritenhospital. weiter
  • 5
  • 215 Leser

„Sie müssen weitermachen“

Der Kammerchor der freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd gehört zu den besten Jugendchören Deutschlands
Betretene Gesichter. Ausgelaugt und müde sitzen 50 Sängerinnen und Sänger im Bus, der vor Stunden den Geist aufgegeben hat. Noch einmal raffen sie sich zusammen. Die Minuten bis zum Auftritt verstreichen wie im Flug. Dann ist es soweit, der Kammerchor der freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd steht auf der Bühne des Deutschen Chorwettbewerbes. weiter
  • 186 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Mödl, Katharinenstraße 34, zum 98. GeburtstagGerda Geiger, Imhofstraße 5, zum 85. GeburtstagMagdalena Lamla, Albstraße 44, zum 84. GeburtstagElisabeth Daubner, Honiggäßle 3, zum 83. GeburtstagElisabeth Mangold, St.-Hedwig-Straße 20, Bettringen, zum 83. GeburtstagDr. Gerhard Schuster, Oberbettringer Straße 13, zum 79. Geburtstag weiter

Schwester Willigard gestorben

Schwäbisch Gmünd. Schwester Diana Willigard ist am 6. Mai nach langjähriger Krankheit im Alter von 78 Jahren friedlich eingeschlafen. Die Beisetzung fand unter Beteiligung über 3000 Menschen in Pattuvam/Indien statt. Bis zuletzt galt ihre Sorge der armen indischen Bevölkerung und den Zielen des Ordens der Dienerinnen der Armen, für den sie sich seit weiter
  • 151 Leser

Bella Italia auf Schwäbisch

Frühjahrskonzert des Liederkranz Herlikofen entführte ans Mittelmeer
Tricolore Pasta auf der Fensterbrüstung, die Tricolore an der Wand, eine Rialtobrücke als Gemälde und dazu mediterrane Klänge. Zusammen war dies ein Garant für ein unterhaltsames Frühjahrskonzert des Liederkranz Herlikofen in der Gemeindehalle und zudem vor respektabler Kulisse. weiter
  • 158 Leser

Mit Segelflug-Oldtimern

Wer sich die Region einmal aus der Vogelperspektive anschauen möchte, ist beim traditionellen Hallenfest der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd auf dem Hornberg genau richtig. Am 23. und 24. Mai (Pfingstsonntag und -montag) gibt es jeweils ab 10 Uhr die Gelegenheit, sich einmal mit einem Motorsegler oder auch Segelflugzeug in die Lüfte zu schwingen. Außerdem weiter
  • 142 Leser

Stadt prüft eigene Versorgung

Gutachten soll Voraussetzungen für Stuttgarter Stadtwerk ermitteln
Ein mögliches Bürgerbegehren für eine eigene städtische Wasserversorgung in Stuttgart hat eine erste wichtigen Hürde genommen: Das Wasserforum Stuttgart hat rund 27 000 Unterschriften für das Bürgerbegehren „100-Wasser“ im Stuttgarter Rathaus abgegeben. Nun wird geprüft, was für ein eigenes Stadtwerk nötig wäre. weiter
  • 237 Leser

Spielgruppe Wombats bietet Betreuung

Die Spielgruppe Wombats hatte Anfang Mai ihr einjähriges Bestehen im Mehrgenerationenhaus des DRK. Groß und Klein feierten gemeinsam und hatten beim dem angebotenen Spielparcour viel Spaß. Infos zur betreuten Spielgruppe erhalten Interessierte unter www.wippidu.info oder im Sekretariat, montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr oder telefonisch unter (07171) weiter
  • 148 Leser

Pokale und Tombola

Skiabteilung des TV Weiler beendet eine lange Saison
Die Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen beendete die lange Saison 2009/10 mit ihrem traditionellen Winterabschluss in der TV Halle in Weiler durch ein abwechslungsreiches Abendprogramm. weiter
  • 142 Leser

Weltmeisterliche Vögel

Gmünder Vogelschutzverein ehrt seinen Vizeweltmeister bei der Hauptversammlung
Bei der Jahreshauptversammlung, in der „Krone“ in Schwäbisch Gmünd-Zimmern konnten Züchter für ihre besondere Verdienste um den Verein geehrt werden. Auch wurde ein Rückblick auf das Jahr 2009 vorgetragen. weiter
  • 171 Leser

Fest in und rund um die Katholische Sozialstation

Die Katholische Sozialstation Schwäbisch Gmünd feierte einen Tag rund um die Sozialstation. Zahlreiche Attraktionen, wie ein Bücherflohmarkt, eine große Tombola und eine Blutzuckermessstation wurden geboten. Für das leibliche Wohl haben die Mitarbeiter der Sozialstation mit selbstgebackenem Kuchen bestens gesorgt. Rundherum war es eine gelungene Veranstaltung. weiter
  • 122 Leser

Genuss für Musiker und Zuhörer

Kapelle des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Iggingen erfolgreich bei Wertungsspiel
Die Note „mit sehr gutem Erfolg“ in der Kategorie Oberstufe bekam die Musikkapelle des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Iggingen beim Wertungsspiel für symphonische Blasmusik. Dieses hatte der Musikverein Berkheim anlässlich des Musikfests des Blasmusikkreisverbands Biberach veranstaltet. weiter
  • 168 Leser

Kurz und bündig

Konzert für „Downsyndrom Stiftung“Ein Benefiz-Konzert zugunsten der „Downsyndrom Stiftung“ veranstalte die junge Band „Jazz Hats“ aus Leinzell im Erlebniscafé Leinmüller. Die Jazzmusiker sind Lukas Schutzbach (Piano, Sax), Daniel Leinmüller (Trompete, Piano) und Markus Leinmüller (Drums). Sie spielen Titel wie „Hit weiter
  • 126 Leser

EU-Mitarbeiterin Christine Grau besucht Schüler des HBG

Christine Grau spricht nicht nur fünf Sprachen fließend, sondern ist auch eine ehemalige Schülerin des Hans-Baldung-Gymnasiums. Anlässlich des seit 2007 durchgeführten Back-to-School-Days, an dem EU-Mitarbeiter ihre früheren Schulen besuchen, stattet Grau dem HBG einen Visite ab. Dank ihres Besuches kamen die Schüler der zehnten Klassen zu einer spannenden weiter
  • 106 Leser

Das zahlt die Stadt drauf

Zuschussbedarf imHallenbad: 2005 1,22 Millionen Euro, 2006 1,366 Millionen Euro, 2007 1,306 Millionen euro, 2008 1,478 Millionen Euro.Freibad Schießtal: 2005 898 000 Euro, 2006 998 000 Euro, 2007 981 000 Euro, 2008 1,03 Millionen Euro.Freibad Bettringen: 2005 109 000 Euro, 2006 106 000 Euro, 2007 122 000 Euro, 2008 148 000 Euro. weiter
  • 719 Leser

Der Ein-Stunden-Tarif ist umstritten

Generell befürworten die Stadträte die Anhebung der Eintrittspreise in den Gmünder Bädern
Dass in den städtischen Bädern die Eintrittspreise steigen sollen, akzeptieren die Stadträte offenbar. Ob sie auch den Ein-Stunden-Tarif in Hallenbad und Sauna akzeptieren, ist noch offen – auch wenn Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ihn vehement verteidigte. weiter
  • 2
  • 478 Leser

Mit Picasso zum Erfolg

Kunstankäufe für 1,25 Millionen Euro: Heidenheims Kunstmuseum feierte Jubiläum
Auf eine 20-jährige Geschichte konnte im vergangenen Jahr das Kunstmuseum Heidenheim zurückblicken. Dass es eine überregional bedeutsame Sammlung besitzt, hängt wesentlich zusammen mit seiner finanziellen Ausstattung. Allem vorangegangen ist allerdings ein von Entschlossenheit getragenes Bekenntnis zur Kunst. weiter
  • 402 Leser

Kunstsommer tendiert zu weiß

Viel Inhalt bietet der Nördlinger Kunstverein mit „Die Farbe Weiß“ in der Schranne
Der Kunstsommer in der Region scheint seine neue Trendfarbe gefunden zu haben: Weiß ist das neue Violett. Neben der Ausstellung „WEISS“ im Schloss Untergröningen zeigt der Kunstverein Nördlingen „Die Farbe Weiß“ in der Schranne. Dieses Weiß allerdings spannt keine kalten und leeren Räume auf, sondern bietet viel Inhalt. weiter
  • 316 Leser

Bitte um sorgfältigere Prüfung

Landratsamt antwortet auf Beschwerde eines Gemeinderats über nichtöffentliche Gemeinderatsdiskussionen
Das Landratsamt bittet Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann aus Gschwend, „künftig noch sorgfältiger zu prüfen, ob im Gemeinderat im Einzelfall nichtöffentlich verhandelt werden kann“. So antwortet die Kommunalaufsicht auf die Beschwerde des Gemeinderats Jürgen Kögler über die Bürgermeisterin. Anlass für weitere Schritte sieht das Amt nicht. weiter
  • 5
  • 467 Leser
Entführungsfall Maria Bögerl, Update 18.15 Uhr

Hoffnungen richten sich auf "Aktenzeichen XY" im ZDF um 20.15 Uhr

300 von 1000 Hinweisen sind bereits abgearbeitet - 200 Suchkräfte unterwegs

Heidenheim/Ostalbkreis. Auch am Abend kann die Polizei keinen Erfolg vermelden. Alle Hoffnungen richten sich jetzt auf die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY", die heute Abend um 20.15 Uhr gesendet wird. Die Beamten erhoffen sich dadurch Hinweise auf den Aufenthaltsort von Maria Bögerl. Der Appell der Familie Bögerl wurde vom ZDF bereits am Dienstag aufgezeichnet.

weiter

Die Faszination des Klangs

Boxenhersteller Nubert begeistert Besucher der Messe „High End 2010“
Stets im Mai treffen sich die bedeutendsten HiFi-Hersteller zur „High End“ in München, der europaweit wichtigsten Fachmesse im Bereich hochwertiger Unterhaltungselektronik. Auch der Gmünder Boxenhersteller Nubert war mit von der Partie und erregte mit seinen Produkten hohe Aufmerksamkeit. weiter
  • 462 Leser

Hacker knacken Telefonanlage: 6000 Euro Schaden

Eine böse Überraschung erlebte dieser Tage eine Firma aus Stetten. Unbekannten Hackern gelang es, den Code des Anrufbeantworters der Firma zu knacken und mit dem Code eine Telefonverbindung herzustellen, bei der der Hacker Anrufe weiterleitete, bei dem er eine Gebühr abschöpfen kann (vergleichbar mit 0190-er Nummer). Die Firma hat Anfang dieser Woche

weiter
  • 512 Leser

Lastwagen fährt Straßenlaterne um

Rund 1000 Euro Sachschaden verursachte vermutlich der Lenker eines Lkw in der Herbrechtinger Straße, als er beim Rangieren eine Straßenlaterne umfuhr. Laut einem ersten Hinweis dürfte ein rot-weiß lackierter Lastzug mit einer auf der Fahrerkabine montierten Schlafkabine der Verursacher sein, welcher in der Nacht vom 17. auf den 18. Mai dort abgestellt

weiter
  • 394 Leser

Deutscher Mühlentag

Mehr Informationen zum Deutschen Mühlentag gibt es unter www.muehlen-dgm-ev.de im Internet. Informationen zu den Fahrzeiten der schwäbischen Waldbahn gibt es unter www.schwaebische-waldbahn.de im Internet. weiter
  • 5314 Leser

Klappern – dampfen – feiern

Eröffnung des Mühlentages am Pfingstmontag um 11 Uhr in Rudersberg – neue Infotafeln an den Mühlen
Wenn’s klappert und dampft und wenn viele Wandersleute und Ausflügler von Mühle zu Mühle pilgern, dann ist Mühlentag. Am Pfingstmontag, 24. Mai, ist es wieder soweit. Die große Eröffnung des Mühlentages findet dieses Jahr in Rudersberg statt. weiter
  • 313 Leser

Auffahrunfall in Aalen: 15 000 Euro Schaden

Ein Gesamtschaden von rund 15.000 Euro entstand bei einem Auffahrunfall am Dienstagabend gegen 17.40 Uhr auf der B 29, Höhe Baiershofen. Ein Pkw-Lenker hatte zu spät bemerkt, dass ein vorausfahrendes Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten musste. Er fuhr auf und schob den Pkw auf dessen Vordermann auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden insgesamt fünf

weiter
  • 490 Leser

Ärger über Biogasanlage dauert an

Bürgermeister Witzany hegt Zweifel an der Nachhaltigkeit der von Ellwangen geplanten Anlage

Gleich mit einer ganzen Latte an Fragen wurde die Gemeindeverwaltung bei der Sitzung des Gemeinderates Westhausen konfrontiert. Josef Ebert (CDU / Freie Bürger) zum Beispiel wollte wissen, wie es um die von der Stadtverwaltung Ellwangen propagierte Biogasanlage auf dem Gelände der Mülldeponie Reutehau bestellt sei und ob Bürgermeister Herbert Witzany

weiter
  • 635 Leser

Randalierer beschädigen BMW, 8000 Schaden

Einen Gesamtschaden von ca. 8000 Euro verursachten zwei Männer, als sie am Dienstag gegen 0.10 Uhr einen in der Spitalstraße abgestellten BMW X5 beschädigten. Die mutmaßlichen Täter beschädigten nahezu alle Karosserieteile und besprühten das Fahrzeug mit Farbe. Außerdem zerstachen sie drei Reifen und schlugen sowohl die Frontscheibe als auch die Scheinwerfer

weiter
  • 493 Leser

Schwangere Frau in Schorndorf überfallen

Am Dienstagabend wurde eine 34 Jahre alte schwangere Frau von einem Unbekannten überfallen und beraubt. Sie fuhr in eine Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Schlachthausstraße. Als sie die Tiefgarage übers Treppenhaus verlassen wollte wurde sie plötzlich von hinten an den Haaren gepackt und zurückgezogen. Ein maskierter Unbekannter, vollkommen

weiter
  • 526 Leser

Unfallflucht mit Alkohol im Rems-Murr-Kreis

Eine 59 Jahre alte Fahrerin eines Mercedes hat am Dienstagmittag in Rommelshausen im Bereich der Jägerstraße mehrere Fahrzeuge beschädigt und ist danach geflüchtet. Sie konnte später in ihrer Wohnung angetroffen werden. Hierbei stand sie deutlich unter Alkoholeinwirkung. Zunächst fuhr die Frau auf der Jägerstraße. Sie kam nach links von der Fahrbahn

weiter
  • 600 Leser

Polizei warnt vor Betrügern

Am Montagmittag versuchte eine ca. 15-Jährige in der Annastraße ihr Taschengeld aufzubessern. Hierzu sprach sie Passanten an und gab vor, für die „Augsburger Tafel“ zu sammeln. Als die Geschädigte ihr lediglich 50 Cent gab, verwies die Täterin darauf, dass sie normaler Weise Geldbeträge erst ab 5 Euro entgegen nehmen würde. Wie sich nun herausstellte

weiter
  • 498 Leser

Polizei landet großen Schlag gegen Hehler

48 Durchsuchungen im gesamten Bundesgebiet und Stuttgart

Bei bundesweiten Durchsuchungen haben Polizeibeamte am Montag  und Dienstag  Elektrogeräte im Wert von zirka 25 000 Euro sichergestellt, die offenbar aus Diebstählen stammen. Mitglieder der Diebesbande waren bereits am 27. Januar 2010 festgenommen worden (siehe unsere Pressemitteilung vom 28.01.2010). Die Ermittler fanden heraus, dass eine

weiter
  • 796 Leser

Beliebt: Katzen und Hunde

In jedem dritten Haushalt lebt ein Tier
In jedem dritten Haushalt lebt ein Tier – 22,6 Millionen Hunde, Katzen und Co. leben unter deutschen Dächern – Fische und Terrarientiere noch nicht einmal mitgezählt. Dies zeigt einmal mehr: Die Tierliebe der Deutschen ist ungebrochen. weiter
  • 105 Leser

Der Name ist Programm

Familienhundeschule
Das Training in einer Familienhundeschule ist speziell auf die Anforderungen eines Familienhundes und deren Halter ausgelegt. Völlig ohne Zwangsmittel und Gewalt, dafür mit viel Belohnung wird in der Familienhundeschule gearbeitet. Eine Besonderheit sind Kompaktkurse die zu Themen wie zum Beispiel Leinenführigkeit, Rückrufproblemen, Hundebegegnungen weiter

DFMGB

Fromme Frauen haben den DFMGB in Lorch gegründet. Monatlich werden „Gebetsnachrichten“ herausgegeben und die Beterinnen treffen sich jeden zweiten Montag im Monat, um für konkrete Anliegen der Missionarinnen zu beten. Die Frauen freuen sich über neue Mitbeterinnen. Interessenten wenden sich an Frau Speck. weiter
  • 4753 Leser

Projektwoche und Versammlung

Waldstetten. An der Musikschule Waldstetten findet von 21. bis 27. Juni wieder eine Projektwoche statt. Die Teilnahme ist für alle Interessierten möglich. Es gibt eine Vielzahl an Kursangeboten. Von Schnupperunterricht, Ensemblespiel für Wiedereinsteiger, Lagerfeuerromantik, Improvisation bis hin zum Oberstufenprojekt ist alles möglich. Das Projektheft weiter
  • 138 Leser

Herzliches Wiedersehen am Stuifen

Bürger aus der Freundesgemeinde Katymar in Ungarn reisen nach Waldstetten
Bürgermeister Michael Rembold und Rektor Wolfgang Göser begrüßten im Namen der Gemeinde Waldstetten und der Bergschule 38 Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus der Freundesgemeinde Katymar in Ungarn. Es gab ein buntes Programm. weiter
  • 158 Leser

Fürbitte bringt Segen

Deutscher Frauen-Missions-Gebets-Bund (DFMGB) besteht seit 50 Jahren in Lorch
Seit 50 Jahren besteht in Lorch eine Gruppe des Deutschen Frauen-Missions-Gebets-Bundes, kurz: DFMGB. Kürzlich wurde dieses Jubiläum mit einem feierlichen Gottesdienst begangen. weiter
  • 124 Leser

Zwei Verletzte bei Unfall in Westhausen

Ein Auffahrunfall ereignete sich am Dienstagabend gegen 17.30 Uhr ebenfalls auf der B 29, Höhe Westhausen. An einer Ampel stoppte ein Pkw-Lenker sein Fahrzeug ab. Zu spät erkannte ein nachfolgender Autofahrer die Situation und fuhr auf. Hierbei wurden im vorderen Fahrzeug zwei Personen leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 4500

weiter
  • 5
  • 8065 Leser

Großes Interesse an Bürgerversammlung in Dirgenheim

Groß war das Interesse bei der Bürgerversammlung im Gasthaus „Kreuz“ in Dirgenheim. Mehr als 50 Bürgerinnen und Bürger nahmen daran teil. Im Mittelpunkt der Diskussionen standen der geplante Springplatz auf der stillgelegten Bauschuttdeponie im ehemaligen Steinbruch und die bereits getätigten und weiteren geplanten verkehrsberuhigenden Maßnahmen an

weiter
  • 598 Leser

Lauterburg hat jetzt einen eigenen Defibrilator

Die Firma Beiztechnik für Kraftwerke GmbH, Lauterburg, spendete einen öffentlich zugänglichen Defibrillator, der nunmehr an der Südseite des Dorfhauses in Lauterburg angebracht wurde. Die Firma übernimmt darüber hinaus auch die Kosten der Wartung des Gerätes in den nächsten Jahren.

Mit Hilfe des Defibrillators wird das lebensgefährliche Kammerflimmern

weiter
  • 592 Leser

Wohnungsbrand im Stuttgarter Westen

Im 2. OG eines Mehrfamilienhauses an der Rotebühlstraße brach am Dienstagabend (18.05.2010) kurz nach 21.00 Uhr ein Brand aus, durch den vier Personen leichte Verletzungen erlitten und ein Sachschaden von ca. 50 000 Euro entstand.

Während sich die Bewohner, ein Ehepaar im Alter von 30 und 33 Jahren, in der Küche aufhielten, fing vermutlich durch eine

weiter
  • 471 Leser

Was heißt hier „Abulkasem?“

Junges Theater Aalen bringt mit „Invasion!“ eine Welle ins Rollen

Ein einziges Wort kann so vielfältig belegt werden, kann so vieles auslösen, kann zusammenführen oder trennen. Genau das erfährt das Junge Theater Aalen in dem Theaterstück „Invasion!“, das der niederländische Schriftsteller Jonas Hassen Khemiri verfasst hat. Mit einem ganz eigenen Blick geht Khemiri auf die Thematik zu. Das Junge Theater gibt damit

weiter
  • 5
  • 519 Leser

Frontalzusammenstoß in Dillingen

Gestern gegen 14:15 Uhr befuhr eine 19jährige Frau aus einer nördlichen Landkreisgemeinde die Kreissstraße DLG 31 von Zöschlingsweiler in Richtung Dillingen. Bei km 3,2 überholte sie gleichzeitig mehrere in die gleiche Richtung fahrende Fahrzeuge und einen landwirtschaftlichen Zug. Dabei übersah sie einen gleichzeitig entgegenkommenden Pkw und stieß

weiter
  • 434 Leser

Aus dem Dornröschenschlaf erwacht

Im Jahr 2013 100-jähriges GHV-Jubiläum Hüttlingen mit Leistungsschau

Für viele überraschend verließ Albert Winkler als Vorsitzender die Vorstandschaft des Gewerbe- und Handelsverein (GHV) Hüttlingen. 16 Jahre hatte er dieses Amt inne und in dieser Zeit viel initiiert und bewegt. „Lasst uns zusammen rudern“, bat der neu gewählte Vorsitzende Rainer Horlacher.

 

 

„Er gehe“, umschrieb Winkler mit den für ihn passenden

weiter
  • 528 Leser

Sperrmüllmenge wieder gestiegen

Aalen. Keiner kann es sich erklären. „Vielleicht ist das mal ein Thema für eine Diplomarbeit“, kommentiert Landrat Klaus Pavel es im Kreistag, als er die Abfallbilanz für 2009 vorstellt: Schon wieder ist die Sperrmüllmenge gestiegen – von 13 772 Tonnen im Jahr 2008 auf 15 355 Tonnen, und das, obwohl der Kreis hier seit Jahren auf hohem weiter
  • 427 Leser

Morgen im Gemeinderat

Die Gemeinderatssitzung beginnt morgen um 19.30 Uhr im Rathaus. Neben dem Irrgarten geht es um die Gestaltung des Kreisverkehrs beim Gewerbegebiet, die Erhöhung der Hundesteuer und Sparmaßnahmen bei der Straßenbeleuchtung. Vorab, ab 19 Uhr, berät der technische Ausschuss Baugesuche. Bürger sind willkommen und dürfen zu Sitzungsbeginn Fragen stellen. weiter
  • 5210 Leser

Vorstellungstermine

Weitere Vorstellungen am Freitag, 21. Mai, Donnerstag, 17. Juni, Freitag, 18. Juni, Samstag, 19. Juni, Donnerstag, 24. Juni, Donnerstag, 1. Juli, Samstag, 3. Juli, jeweils 20 Uhr. Alle Vorstellungen im Theater auf der Aal (Bischof-Fischer Str. 43a) -Der Eingang ins Theater befindet sich in der Brühlstrasse. Karten (regulär: 8 Euro / ermäßigt: 6 Euro) weiter
  • 300 Leser

Millionen-Zuschuss für Kläranlage

Eschach. „Die Finanzierung ist soweit sichergestellt“, gab Eschachs Bürgermeister Reinhold Daiss in der Gemeinderatssitzung bezüglich der Kläranlagenerweiterung und -sanierung bekannt. Insgesamt erhält die Gemeinde für die umfangreichen Arbeiten einen Zuschussbetrag von 1,048 Millionen Euro. Die Baukosten belaufen sich auf 1,68 Millionen weiter
  • 202 Leser

2988 Kontrollen im Jahr 2009

Seit fünf Jahren ist der Wirtschaftskontrolldienst (WKD) Geschichte – seit fünf Jahren gibt es die Lebensmittelkontrolle des Landratsamtes. Insgesamt habe man diesen Wechsel gut gemeistert, stellte Amtsleiterin Dr. Martina Bühlmeyer bei ihrer Bilanz im Kreistag fest. weiter
  • 480 Leser

Biogas scheidet die Geister

Kreistag startet Energie- und Klimainitiative – aber nur mit mehrheitlichem Beschluss
Am Biogas schieden sich die Geister, zerplatzt der Traum vom einstimmigen Beschluss zum Start der Energie- und Klimainitiative. Immerhin mehrheitlich brachte der Kreistag aber den Beschluss auf den Weg, dass bis 2025 die Hälfte des gesamten Energie- und Wärmebedarfs in Städten und Gemeinden durch regenerative Energien gedeckt werden soll. weiter
  • 540 Leser

Morgen Sitzungen und Ortstermin

Waldstetten. Der Bauausschuss Waldstetten trifft sich zur Sitzung am Donnerstag, 20. Mai, um 18.30 Uhr im Rathaus. Um 19 Uhr besichtigt der Gemeinderat den Erweiterungsbau an der Franz-von-Assisi-Schule Waldstetten. Danach geht es mit der Gemeinderatssitzung im Rathaus weiter. Dabei geht es unter anderem um die Finanzierungsvereinbarung der Schulerweiterung. weiter
  • 6938 Leser

Frauenklinik Aalen ist im Förderprogramm

Zeitnaher Baubeginn möglich
Ein wichtiger Schritt ist geschafft: Der Neubau der Frauenklinik in Aalen ist eines der 24 Krankenhaus-Bauprojekte, die die Landesregierung mit insgesamt rund 162 Millionen Euro fördert. Das gab das Staatsministerium bekannt. weiter
  • 399 Leser

„Nur noch Flickwerk“

Reaktionen auf geplante Preisänderung im Hallenbad
Der Vorschlag, dass Besucher von Hallenbad und Sauna zum bisherigen Preis nur noch eine Stunde rein dürfen (GT vom 18. Mai), sorgt für Aufregung. Das zeigen erste Leserreaktionen. weiter
  • 4
  • 239 Leser

Begegnungen zwischen 22 Nationalitäten

Europäisches Projekt unter Gmünder Leitung: Migranten schreiben über ihr Leben in autobiografischen Texten.
Die Gmünder VHS ist der Ort, an dem alles zusammenläuft: Sechs europäische Bildungsinstitute arbeiten zurzeit gemeinsam an einem großen Ziel. Sie wollen Migranten aus mehr als 20 Kulturen und Sprachen dazu bewegen und dabei anleiten, dass sie ihre Autobiographie schreiben und veröffentlichen. weiter
  • 5
  • 182 Leser

Sitzung des Bezirksbeirates

Schwäbisch Gmünd. Nach einer öffentlichen Besichtigung der Heilpflanzengärten der Firma Weleda am Freitag, 21. Mai, um 17.30 Uhr findet im Anschluss ab 19.30 Uhr die Sitzung des Bezirksrates Rehnenhof / Wetzgau im Vereinsheim der Friedensturnhalle statt. Themen sind das Baugebiet Wetzgau-West, die Mittelanmeldungen zum Haushalt 2011, die Ausleihe des weiter
  • 176 Leser

Wolfgang Gerhardt

Der 66-jährige FDP-Politiker aus Hessen ist Vorsitzender der Friedrich-Naumann-Stiftung und Vizepräsident der Liberalen Internationale. In seiner hessischen Heimat war der promovierte Germanist und Politologe Minister für Wissenschaft und Kunst und stellvertretender Ministerpräsident. Seit 1994 ist Gerhardt Mitglied des Bundestages, wo er bis 2006 die weiter
  • 351 Leser

Kurz und bündig

Kinderschutzbund Die Geschäftsstelle des Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Altkreis Schwäbisch Gmünd e.V. bleibt während der Pfingstferien vom 25. Mai bis einschließlich 4. Juni 2010 geschlossen. Die vereinbarten Termine finden statt. Ab dem 7. Juni 2010 ist die Geschäftsstelle wieder wie gewohnt vormittags zwischen 9 Uhr und 11 Uhr besetzt.Ortschaftsrat weiter
  • 145 Leser

Pfarrwahlgesetz

Als Grundregel für jede Pfarrstellenbesetzung in der Evangelischen Landeskirche gilt: Jeder Kandidat für eine Pfarrstelle darf sich nur beim Oberkirchenrat bewerben. Die Ausschreibung der Stelle erfolgt in Absprache mit dem Besetzungsgremium (im Wesentlichen der Kirchengemeinderat vor Ort). Jedes zweite Mal gilt das Benennungsverfahren: Hier schlägt weiter
  • 121 Leser

Schulterschluss bleibt

Stadtverband und Stadt halten an gemeinsamem Empfang fest
Der gemeinsame Neujahrempfang der Stadt und des Stadtverbandes Musik und Gesang bleibt. Dies sagte am Montagabend der stellvertretende Vorsitzende des Stadtverbandes, Christian Baron. Im Vorfeld des Empfangs 2010 hatte es Bedenken gegeben. weiter
  • 2
  • 171 Leser

Kirmes in der Moschee

Schwäbisch Gmünd. Zum ersten Mal in ihren neuen Räumlichkeiten im Becherlehen veranstaltet die türkisch-muslimische Gemeinde Schwäbisch Gmünd (DITIB) eine Kirmes mit einem vielseitigen Programm. Über die drei Tage am kommenden Pfingstwochenende können sich Gäste und Besucher von 10 bis 20 Uhr bei Köstlichkeiten aus der türkischen Küche und einem türkischen weiter
  • 5
  • 194 Leser

„Nicht hinnehmbar“

Gmünds CDU zu Verhandlungen über Bahnhofshotel
Die Stadt soll auf Spielkonzessionen für die Firma Lauser verzichten und stattdessen freiwillig mehr fürs Bahnhofshotel bezahlen. Dies zu prüfen, fordert der Vorstand der Gmünder CDU. weiter
  • 225 Leser

Den Rahmen wechseln

Schwäbisch Gmünd. „Bilderrahmen kann man immer gebrauchen,“sagten sich die Teilnehmerinnen und Mitarbeiterinnen von „lia“, dem Frauenprojekt der a.l.s.o. Schwäbisch Gmünd. Deshalb bieten sie nun die Gelegenheit, sich handwerklich auszuprobieren und erste Grundlagen bei der Arbeit in einer Werkstatt ganz praktisch kennen zu lernen weiter
  • 146 Leser

Exakt vor 35 Jahren

Schwäbisch Gmünd. Die Hälfte ihres bisherigen Lebens gehören sie dem AGV 1940 an. Vor genau 35 Jahren folgten viele dem Aufruf von Ludmilla Stellenhofsky in den Walfisch, um eine Gmünder Tradition fortzusetzen. Zahlreiche Gründungsmitglieder trafen sich nun zum regulären Stammtisch. Von Gelächter entsprechend begleitet war das „Palaver“ weiter
  • 189 Leser

Kurz und bündig

Arzt am Telefon Professor Dr. Thomas Schoeller ist ärztlicher Direktor der Klinik für Hand-, Mikro- und rekonstruktive Brustchirurgie des Marienhospitals Stuttgart. Am Mittwoch, 19. Mai beantwortet er von 14 bis 15.30 Uhr am Telefon kostenlos Anruferfragen zu medizinischen Themen (Telefonnummer: 0711/6489-2056). Ein Themengebiet ist dabei die Behandlung weiter
  • 172 Leser

Kurz und bündig

Freundeskreis im FranziskanerDie Aktionen um den Salvator sind längst zu einer Herzensangelegenheit vieler Gmünder geworden. Für was die Spendengelder verwendet wurden, welche Veranstaltungen in den folgenden Wochen anstehen, darüber informiert der Salvator-Freundeskreis am Donnerstag, 20 Mai, um 17 Uhr im Refektorium des Franziskaners. Alle interessierten weiter
  • 147 Leser

Spielotheken zurückdrängen

Stuttgart. Die Bürgermeister Gabriele Müller-Trimbusch (Soziales), Dr. Martin Schairer (Ordnung) und Matthias Hahn (Städtebau) haben im Sozialausschuss des Gemeinderats über die starke Zunahme von Glücksspielautomaten und Spielotheken in Stuttgart berichtet. Es ging ferner um das hohe Suchtgefährdungspotenzial, die Notwendigkeit sowie die derzeitigen weiter
  • 137 Leser

Roger Hodgson in Stuttgart

Stuttgart. Roger Hodgson, legendärer Musiker und Komponist, bis 1983 stil- und stimmprägendes Mitglied der Band Supertramp, gastiert am Mittwoch, 9. März 2011 ab 20 Uhr im Beethovensaal der Liederhalle. Der Vorverkauf läuft bereits, Tickets und Infos zu Hodgsons Gastspielt bekommen Interessierte unter www.stuttgartkonzert.de. weiter
  • 302 Leser

Vortrag zu Datensicherung

Böbingen. Der Elisabethenverein Böbingen bietet am heutigen Mittwoch, 19. Mai, einen Vortrag zum Thema „Datensicherung“ im Internet-Café des Seniorenzentrums an. Beginn ist um 16 Uhr. referent ist Siegfried Schmegner. Interessierte können ihren eigenen Laptop mitbringen. Der Eintritt ist frei.Kurz und bündig Diavortrag in Essingen Albert weiter
  • 118 Leser
POLIZEIBERICHT

Verursacher gesucht

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich beim Ausparken beschädigte ein unbekannter Fahrer am Montag zwischen 10.30 und 11.15 Uhr ein in der Taubentalstraße abgestelltes Fahrzeug. Dabei verursachte er einen Schaden von etwa 1500 Euro. Hinweise auf den Verursacher bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. Telefon: (07171)3580. weiter
  • 3717 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Fahrspurwechsel

Schwäbisch Gmünd. Auf 2000 Euro beläuft sich der Schaden, der bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag entstand. Auf der Remsstraße wechselte eine 70-jährige Autolenkerin auf den linken Fahrstreifen. Hierbei streifte sie mit ihrem Fahrzeug einen anderen Wagen. weiter
  • 2879 Leser
POLIZEIBERICHT

Sattelzug gegen Bus

Schwäbisch Gmünd. Beim Zusammenstoß eines Sattelzuges und eines Busses ist am Montagnachmittag ein Sachschaden von rund 4000 Euro entstanden. Der Sattelzug fuhr in der Pfitzerstraße in Richtung Stadtmitte. Auf Höhe einer Linkskurve fuhr zeitgleich ein Omnibus aus entgegengesetzter Richtung. In der Kurve geriet der Auflieger des Sattelzuges über die weiter
  • 168 Leser

„Pfarrer muss zu uns passen“

Die Pfarrstelle der evangelischen Kirchengemeinde Waldhausen wird neu besetzt
Der Waldhäuser Pfarrer Hans-Dieter Koschei ist nach 16 Jahren in der evangelischen Kirchengemeinde in den Ruhestand gegangen. Die Pfarrstelle in Waldhausen wird neu besetzt. Wer Koscheis Nachfolger wird, ist noch unklar. weiter
  • 145 Leser

Tunnel-Debatte in Stuttgart

Entscheidung über Rosenstein-Röhre soll bald fallen
Die Diskussion über eines der größten Tunnelbauprojekte in der Stuttgarter Nachkriegsgeschichte geht in die Schlussphase: Es geht um den Rosensteintunnel. Das Projekt gleicht in vieler Hinsicht dem Gmünder Tunnelbau. weiter
  • 197 Leser

Fitness-Sauna

Bisher war Saunieren Entspannung: Zwischen den Schwitzgängen ausruhen, was lesen, plaudern. Nun wird Sauna zum Sport, was sage ich, zum Hochleistungssport. Nur noch gut Trainierte können den Ein-Stunden-Tarif, den die Stadt nun in der Sauna im Gmünder Hallenbad einführen möchte, bewältigen: Von der Kasse im Spurt durchs Drehkreuz, eiligst entkleiden, weiter
  • 5
  • 192 Leser

Die Jugend wird weiblich

Neuer Jugendgemeinderat in Göppingen gewählt
Mädchen an die Macht: Im neuen Göppinger Jugendgemeinderat hat sich der Anteil der weiblichen Mitglieder deutlich erhöht. Das wurde nach der Auszählung deutlich. weiter
  • 146 Leser

Grundsteine für die beiden Zeltlager gelegt

Zelten für den Frieden
Zum Vorbereitungstreffen für die im Juli und August stattfindenden Zeltlager des Böbinger Schwarzhorn-Zeltlager-Teams im Allgäu trafen sich über 40 Betreuer. Teilnehmer können sich schon auf viel Spaß einstellen. weiter
  • 163 Leser

Regionalsport (15)

Abtsgmünd holt trotz 2:2-Remis auf

Fußball, Kreisliga B II: Dewangen lässt gegen Heubach Federn, Eschach nun wieder in direkter Schlagdistanz
Trotz eines mageren und sogar glücklichen 2:2-Remis’ gegen Göggingen darf sich die TSG Abtsgmünd freuen. Durch die Dewanger Niederlage stehen die Kochertäler nun punktgleich mit den Dewangern auf Platz zwei. Grund zum größten Jubel allerdings haben die Eschacher: Nicht nur wegen dem überlegenen 6:0-Sieg in Lautern, vielmehr stehen sie nun plötzlich weiter
  • 669 Leser

FVU und FCB siegen – TVB verliert

Fußball, Bezirksliga: Unterkochen und Bargau bleiben auf Kurs, TV Bopfingen verliert 2:3 gegen Schnaitheim
Drei Spieltage vor dem Saisonende konnten der FV 08 Unterkochen und der FC Bargau ihre Aufstiegsambitionen untermauern. Der Tabellenführer Unterkochen schlug den FC Röhlingen vor heimischem Publikum mit 2:0 und bleibt drei Punkte vor den Bargauern, die aus Waldhausen durch einen 3:2-Erfolg die drei Punkte entführten. Zurückstecken musste dagegen der weiter
  • 311 Leser

Hussenhofen vergibt den ersten Matchball

Fußball, Kreisliga B I: Spitzenspiel Hussenhofen gegen Bettringen endet 1:1 / Lindach Zweiter, Hintersteinenberg drängt auf Platz drei
Nichts war’s mit der vorzeitigen Meisterfeier gestern Abend. Mit einem 1:1-Remis endete das Spitzenspiel zwischen dem SV Hussenhofen und der SG Bettringen II. Hussenhofen fehlt damit noch immer ein Zähler zur sicheren Meisterschaft. Die Bettringer fallen hingegen zurück, für sie war das Remis ebenso zu wenig. Durch einen 4:2-Sieg nach hochklassigem weiter
  • 297 Leser

TSV Mutlangen auf Titelkurs

Fußball, Kreisliga A: Spitzenreiter gibt sich im Topspiel keine Blöße – Knapper 3:2-Sieg gegen den TV Herlikofen
Der TSV Mutlangen hat die Antwort auf dem Platz gegeben. Gegen den TV Herlikofen gewannen die TSVler durch einen Kopfballtreffer von Raphael Langer mit 3:2. Ein torreiches Kreisliga-A-Spiel sahen die Zuschauer auch in Spraitbach, jedoch siegte hier der Gast FC Normannia II mit 5:4. weiter
  • 5
  • 391 Leser

Der Kapitän bleibt an Bord

Fußball, Oberliga: Mark Mangold bleibt beim FC Normannia Gmünd / Kommt Ertac Seskir vom FC Heidenheim?
Mark Mangold hat seinen Vertrag beim FC Normannia verlängert. „Die positive Entscheidung von Mark für die Normannia ist für uns ein Riesenschritt nach vorne“, sagt Jürgen Eberle, Bereichsleiter des Gmünder Oberligisten. weiter
  • 5
  • 245 Leser

Meisterschaft erreicht

Schulsport, Kunstradsport
Bei den Württembergischen Hallenrad-Schülermeisterschaften in Herbrechtingen starteten Paula Bitter, Marc Müller und Julius Bitter vom Radfahrer-Verein Lorch. Die beiden Jungs qualifizierten sich für die Deutschen Schülermeisterschaften. weiter
  • 125 Leser

DJK Gmünd schon in Topform

Triathlon, Auftaktwettkämpfe der baden-württembergischen Triathlonliga und Saisonstart in Steinheim/ Murr
Während in anderen Sportarten gerade die Saison beendet wird, geht es bei den Ausdauersportlern im Triathlon erst richtig los. Die Athleten der DJK Schwäbisch Gmünd konnten sich allesamt hervorragend platzieren. Sowohl das DJK-Seniorenteam in der baden-württembergischen Triathlonliga als auch Stefan Behringer in Steinheim/Murr zeigten zum Saisonauftakt weiter
  • 160 Leser

„Der Aufstieg ist utopisch“

Fußball, Regionalliga: Kickers-Trainer Dirk Schuster spricht über den VfR Aalen und das Derby am Samstag
Seit dem vorzeitigen Titelgewinn hat der VfR Aalen kein Spiel mehr gewonnen. Im letzten Heimspiel am Samstag wollen nun auch noch die Stuttgarter Kickers dem neuen Meister eins auswischen. Trainer Dirk Schuster spricht im Interview über die beste Innenverteidigung und darüber, dass „wir unsere Serie ausbauen wollen“. weiter
  • 5
  • 1388 Leser

Trettenbach – der vierte Neue

Fußball, Dritte Liga
Der vierte Neuzugang steht fest: Fabian Trettenbach wechselt zum Drittliga-Aufsteiger VfR Aalen. Der Mittelfeldspieler spielt derzeit noch für die U19 des 1. FC Nürnberg. weiter
  • 5
  • 897 Leser

Mehr als hochverdient

Fußball, Verbandsstaffel
2:2 endete das Ostalbderby zwischen dem Tabellenzweiten aus Heidenheim und den A-Junioren des 1.FC Normannia Gmünd. weiter
  • 174 Leser

Titelverteidiger zum Auftakt vorn

Schießen, Landesliga
In der Landesliga der Sportschützen mit dem Vorderlader-Gewehr hat Titelverteidiger SV Leinzell gleich zum Saisonauftakt ein Ausrufezeichen gesetzt. Mit 437 von 450 möglichen Ringen erklomm der Schützenverein die Tabellenspitze vor den Schützen aus Bösingen, die 433 Ringe erzielten. weiter
  • 114 Leser

Drei verdiente Punkte im Gepäck

Fußball, Frauen, Regionenliga
In einem spannenden Duell gegen den TV Neuler behielt der TSV Ruppertshofen beim 3:2-Sieg die Oberhand und konnte drei verdiente Punkte mit nach Hause nehmen. weiter
  • 5
  • 138 Leser

Überregional (92)

'E-Book' als Umsatzhoffnung

. Deutschlands Versandbuchhändler setzen jetzt auf E-Books und rechnen in den kommenden Jahren durch den Verkauf solcher elektronischer Bücher mit einer Umsatzsteigerung. Das sagte Christian Russ, Geschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Versandbuchhändler, in Ulm. Die Branche erwartet Umsatzsprünge wie zuvor beim Aufkommen des Onlinehandels. weiter
  • 447 Leser

'Es brachen Welten zusammen'

Die Schauspielerin Anna Fischer über den Film 'Masserberg' und die DDR
Ein Liebesdrama zwischen Ehebruch, Stasi, Republikflucht und Systemkritik in der DDR der 80er soll der groß angekündigte ARD-Film 'Masserberg' sein. Hauptdarstellerin Anna Fischer erzählt über ihre Rolle. weiter
  • 354 Leser

18 Tote bei Selbstmordanschlag in Kabul

Autobombe reißt Soldaten und Zivilisten in den Tod
Elf Tage vor der so genannten Friedens-Dschirga in Kabul sind bei einem verheerenden Selbstmordanschlag in der afghanischen Hauptstadt mindestens 18 Menschen getötet worden. Nach Angaben der Internationalen Schutztruppe Isaf sind unter den Toten sechs ausländische Soldaten, vermutlich Amerikaner. Die Autobombe riss in der Nähe des Militärcamps Julian weiter
  • 267 Leser

Alternativen zur Ausbildungsversicherung

Finanzexperten raten zu lukrativeren Strategien, beispielsweise zum Kauf von Bundesschatzbriefen
Um Vermögen für die Ausbildung oder das Studium des Nachwuchses zu bilden, greifen viele Eltern und Großeltern zu Ausbildungsversicherungen. Doch es gibt renditestärkere und flexiblere Möglichkeiten. weiter
  • 494 Leser

Angst vor der Flut

Hochwasseralarm in Mitteleuropa - Auch Brandenburg könnte es treffen
Mehrere Todesopfer haben die Überschwemmungen in Osteuropa bereits gefordert. Jetzt breiten sich die Fluten aus, und die Furcht nimmt zu. Steigende Pegel werden zum Wochenende auch in Brandenburg erwartet. weiter
  • 279 Leser

Arbeiten ohne Chef und ohne Kapital

In Argentinien besetzen immer mehr Beschäftigte ihre maroden Betriebe
Argentinien hat große Probleme. Viele Unternehmer haben das Handtuch geworfen. Jetzt werden zunehmend die Arbeitnehmer aktiv: Zum Beispiel im Hotel 'B.A.U.E.N', das Angestellte selbst führen. weiter
  • 5
  • 437 Leser

Atomstreit: Merkel reagiert auf Mappus

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will den Zwist in der CDU über längere Laufzeiten für Atomkraftwerke und die Zuständigkeit des Bundesrats rasch beenden. Innen-, Justiz- und Umweltministerium sowie das Kanzleramt sollen bis Anfang Juni klären, ob die Länder längeren Laufzeiten zustimmen müssen. Das kündigte Merkel vor der Unionsfraktion an. 'Wir weiter
  • 232 Leser

Auf einen Blick vom 19. Mai

EISHOCKEY WM, 3. Spieltag Gruppe E Slowakei - Deutschland 1:2 (0:1, 1:1, 0:0) Tore: 0:1 Barta (7.), 0:2 Kreutzer (24.), 1:2 Svatos (39.). - Zuschauer: 15 137. Russland - Finnland 5:0 (1:0, 2:0, 2:0) Abschlusstabelle 1. Russland 5 5 0 20:5 15 2. Finnland 5 3 2 9:11 9 3. Deutschland 5 2 3 8:8 7 4. Dänemark 5 2 3 13:12 6 5. Weißrussland 5 2 3 7:11 5 6. weiter
  • 331 Leser

Auslandsknöllchen gelten auch hier

Wegwerfen bringt nichts, weil vom 1. Oktober an vollstreckt werden kann
Knöllchen aus dem Ausland nicht bezahlen? Von wegen. Vom 1. Oktober an können ausländische Behörden in Deutschland vollstrecken. Vorher auf ausländischen Straßen nochmal Gas geben? Besser nicht! weiter
  • 321 Leser

Bauhaus und Baustellen

Pécs profitiert viel vom Kulturhauptstadtjahr, vor allem zukünftig
Die römischen Grabkammern gehören zum Weltkulturerbe, und auch sonst hat Pécs viel zu bieten. Viele Bauprojekte haben die Ungarn in Angriff genommen - aber wann werden sie fertig? weiter
  • 280 Leser

Bestellbücher füllen sich wieder

Die Auftragsbücher der deutschen Hersteller von Werkzeugmaschinen füllen sich nach dem Katastrophenjahr 2009 wieder. In der Branche macht sich zwar etwas mehr Optimismus breit, die Produktion wird im Gesamtjahr aber nochmals deutlich sinken, wie der Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) in Frankfurt mitteilte. Von Januar bis März kletterte weiter
  • 450 Leser

Bruderkampf um die Labour-Führung

David und Ed Miliband streben die Nachfolge Gordon Browns an der Parteispitze an
In der britischen Labour-Partei formiert sich ein Gegenmodell zum konservativ-liberalen Duo Cameron/Clegg, das jetzt die Regierungsgeschäfte führt. David und Ed Miliband wollen Labour neu aufstellen. weiter
  • 342 Leser

Bußen für Verkehrsverstöße - bis hin zum Verschrotten des Wagens

Verkehrsverstöße, die in den meisten Ländern der EU geahndet werden, sind: - zu schnelles Fahren - Überholen im Überholverbot - Telefonat während der Fahrt - Alkohol am Steuer - Fahren ohne Licht - Bei Rot über Ampel fahren. Die Geldbußen sind unterschiedlich und richten sich nach dem Delikt. 20 km/h zu schnell: Litauen oder auf Zypern: ab 10 Euro. weiter
  • 280 Leser

CD-TIPP: Richter spielt Gershwin

Der Meisterpianist hatte Gershwins Werke schon immer geschätzt, aber dem Sowjetregime war Jazz immer suspekt geblieben. So galt es als etwas ganz Besonderes, als der damals 78-jährige Svjatoslav Richter 1993 bei den Schwetzinger Festspielen zum ersten und letzten Mal öffentlich Gershwins 'Concerto in F' spielte. Jetzt gibt es von Richters Konzert mit weiter
  • 216 Leser

Das Ei im sizilianischen Nest

Mit Rugby-Idol Lomu raus aus der Depression - Ballack will nicht nachkarten
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bemüht sich, nach dem WM-Aus für Michael Ballack schnell den Weg zurück in die Normalität zu finden. Dabei hat im Trainingslager ein Ei eine ganz große Rolle gespielt. weiter
  • 292 Leser

Das Programm von 'Pécs 2010'

Zahlreiche Festivals in den Sparten Musik und Theater gehören zum Programm von 'Pécs 2010', aber auch Ausstellungen, darunter 'Ungarn im Bauhaus' (15. August bis 15. Oktober). Informationen im Internet unter: www.pecs2010.hu. Touristische Infos: www.ungarn-tourismus.de weiter
  • 348 Leser

Das Publikum schweigt, der Sänger schwelgt

Nosferatu und Liberace in einer Gestalt: Der genialische Sänger und Songwriter Rufus Wainwright auf Deutschlandtour
Letztlich siegt die Musik über Theatralität und Kunstbeflissenheit: Rufus Wainwright feierte in München den Auftakt seiner Deutschlandtournee. weiter
  • 282 Leser

Deiche heute besser als 1997

Wegen des derzeitigen Hochwassers werden bei vielen schon Erinnerungen an die katastrophale Oderflut 1997 wach. Doch Brandenburgs Landesumweltministerin Anita Tack (Linke) sagte, die zum Schutz vor Hochwasser gebauten Oderdeiche in Brandenburg seien heute nicht mehr mit denen des verheerenden Oder-Hochwassers vom Sommer 1997 vergleichbar. Es sei an weiter
  • 313 Leser

Der kleine Ruben wird gesund

Junge überlebte Flugzeugabsturz von Tripolis als Einziger
Tilburg - Der neunjährige Ruben, der als Einziger den Flugzeugabsturz in Tripolis mit 103 Toten überlebt hat, erholt sich zusehends von seinen Verletzungen. 'Es ist unglaublich, wie schnell sich sein Zustand verbessert', erklärten seine Angehörigen gestern in Rubens niederländischer Heimatstadt Tilburg. 'Er wird nach Erwartung der Ärzte vollständig weiter
  • 323 Leser

Dorfverein im Spagat zwischen Stuttgart und der Heimat

Die Handballer des TV Bittenfeld schaffen es, die Porsche Arena zu füllen, und wollen doch ihren Wurzeln treu bleiben
Wenn die Bittenfelder Handballer in der Stuttgarter Arena spielen, fände theoretisch jeder Einwohner des 4200-Seelen-Dorfes einen Sitzplatz. Ein Verein im Spagat zwischen Gemeindehalle und Landeshauptstadt. weiter
  • 256 Leser

Eberspächer ist traumatisiert

Autozulieferer hat schlimmes Jahr hinter sich, schöpft aber Hoffnung
Es war das schlechteste Ergebnis und eines der schwierigsten Jahre der Firmengeschichte: Von 2009 wird sich der Autozulieferer Eberspächer so schnell nicht erholen. Aber die Zeichen der Gesundung sind da. weiter
  • 565 Leser

Ein ehemaliger Oberpostrat erforschte die Höhlen

Treibende Kraft bei der Erforschung der Höhlen von Veringenstadt war der Oberpostrat a.D. Eduard Peters (1869 - 1948). Nach seiner Pensionierung aus gesundheitlichen Gründen studierte der Mann aus dem Harz ab 1925 in Freiburg Geologie, Botanik, Zoologie und Urgeschichte. Als Student grub er eine der damals bedeutendsten Steinzeit-Fundstätten im Hegau weiter
  • 304 Leser

Eine Legende für besondere Aufgaben

Harold Kreis gefällt der Job als Co-Trainer der Eishockey-Auswahl - Freude auf Mannheim
Im deutschen Eishockey zählt der Name Harold Kreis nach wie vor zu den ganz großen. Als Spieler schaffte er es bis in die Ruhmeshalle, nun hat er als Trainer große Ziele - und unterstützt die Nationalmannschaft. weiter
  • 327 Leser

Entführte Mädchen sind frei

Bangen um weitere Jemen-Geiseln - Saudi-Arabien hüllt sich in Schweigen
Nach fast einem Jahr endlich eine gute Nachricht. Zwei im Jemen entführte Mädchen sind frei. Ungewiss ist, ob der Rest der Familie aus dem ostsächsischen Meschwitz noch lebt. Angehörige bangen. weiter
  • 275 Leser

Entführungsdrama im Jemen

Chronologie 12. Juni 2009: Entführung der deutschen Familie aus dem sächsischen Meschwitz (Eltern, drei Kinder), zwei deutscher Frauen, einer Südkoreanerin, eines Briten in der Provinz Saada. Sie wurden nach einem Ausflug in ein Wadi verschleppt. 15. Juni: Die Leichen der beiden deutschen Bibelschülerinnen und der südkoreanischen Frau werden gefunden. weiter
  • 281 Leser

Gesetzliche Kassen müssen jeden versichern

Ein Wechsel der Krankenkasse ist einfach - schon weil kein gesetzlicher Krankenversicherer jemanden ablehnen kann, der von einer anderen Kasse kommt, selbst wenn er schwer krank oder schon älter ist. Das ist der große Unterschied zu den privaten Versicherern, die nicht jeden Kunden nehmen müssen. Führt eine gesetzliche Kasse einen Zusatzbeitrag ein, weiter
  • 400 Leser

Hamburger gesteht tödlichen Messerstich

Jugendlicher nach Bluttat vor dem Haftrichter
Ein 16 Jahre alter Jugendlicher hat den tödlichen Messerangriff auf einen 19-Jährigen in einem Hamburger S-Bahnhof gestanden. Der bereits am Montag mit drei weiteren Verdächtigen festgenommene Jugendliche war der Polizei als Intensivstraftäter bekannt. 'Nach jetzigem Stand der Ermittlungen gehen wir davon aus, dass er zugestochen hat', sagte der Staatsanwalt. weiter
  • 303 Leser

Hansa Rostock versinkt nach Abstieg im Chaos

Millionen-Schulden, nur acht Spieler unter Vertrag, und eine Lizenz, die am seidenen Faden hängt: Hansa Rostock versinkt nach dem ersten Abstieg der Vereinsgeschichte in die 3. Fußball-Liga im Chaos. Nachdem Hansa auch das zweite Relegationsspiel gegen den FC Ingolstadt mit 0:2 (Hinspiel 0:1) am Montagabend verloren hat, ist der einstige Leuchtturm weiter
  • 305 Leser

Heizkosten sinken zweistellig

Die Bundesbürger haben 2009 im Durchschnitt 14 Prozent weniger für das Heizen ausgegeben als im Jahr zuvor. Das geht aus dem bundesweiten Heizspiegel hervor, der in Berlin veröffentlicht wurde. Die Studie des Deutschen Mieterbundes und der gemeinnützigen Klimaschutz-Beratungsgesellschaft CO2-Online basiert auf repräsentativ ausgewählten Heizkostenabrechnungen. weiter
  • 366 Leser

HRE benötigt weniger Geld

Die Rettung der verstaatlichten Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) wird auch nach Einschätzung des Soffin für den Steuerzahler etwas billiger als bislang angenommen. Mit Blick auf sogenannte toxische Vermögenswerte und nicht länger zum Kerngeschäft gehörende Geschäftsbereiche sagte Christopher Pleister, Mitglied des Leitungsausschusses des Sonderfonds weiter
  • 445 Leser

Keine Nachsicht mit dem Iran

Weltmächte einigen sich auf Sanktionen
Der Druck auf den Iran im Atomstreit wächst trotz eines ersten Einlenkens in Teheran: Die fünf ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrats haben sich nach den Worten von US-Außenministerin Hillary Clinton auf eine Resolution gegen das Land geeinigt. Einzelheiten über mögliche Sanktionen nannte sie zunächst nicht. Der Entwurf wurde dem Sicherheitsrat weiter
  • 239 Leser

Klimaneutrale Frauen-WM

Deutscher Fußball-Bund startet Umweltkampagne
Die Frauenfußball-WM 2011 in Deutschland soll eine klimaneutrale Veranstaltung werden. 'Wir wollen nicht nur ein tolles Fest, sondern starten eine Umweltkampagne, die nachhaltig über das Turnier hinausgehen soll', sagte Steffi Jones, Präsidentin des WM-Organisationskomitees, in Frankfurt. Das Konzept ist die Fortsetzung von 'Green Goal 2006' von der weiter
  • 327 Leser

KOMMENTAR · KRIMINALSTATISTIK: Kein Abbild der Wirklichkeit

Woche für Woche erfährt die Öffentlichkeit von neuen, teilweise abscheulichen Verbrechen. Wer alle Medienkanäle nutzt, wird das Gefühl nicht los, in einer Republik blindwütig um sich prügelnder Jugendlicher, Kinderschänder und bis an die Zähne bewaffneter Schwerstkrimineller zu leben. Diesem subjektiven Empfinden vieler Bürger steht die aktuelle Kriminalstatistik weiter
  • 261 Leser

KOMMENTAR · SCHULDENABBAU: Es gibt noch Luft zum Sparen

Wer mit offenen Augen durchs Land geht, entdeckt noch Ansätze zum Sparen. Wir sind, international gesehen, eine reiche Gesellschaft mit teils noch gut ausgestatteten öffentlichen Einrichtungen und vielen Bürgern, die eher über den Verzicht auf den Zweitwagen oder die zweite Urlaubsreise im Jahr nachdenken müssen, als über echte Einschränkungen. Es gibt, weiter
  • 224 Leser

KOMMENTAR: Der Erfolg gibt den Weg vor

Lange musste gebangt werden, nun hat es geklappt: Die Eishockey-Nationalmannschaft steht im Viertelfinale der Weltmeisterschaft im eigenen Land. Ein verdienter Erfolg, der für diesen hierzulande seit Jahren darbenden Sport nicht hoch genug einzuschätzen ist. Vor der WM hatten viele Experten das Team von Bundestrainer Uwe Krupp als Absteiger gesehen. weiter
  • 326 Leser

KOMMENTAR: Erstaunliche Unterschiede

Eigentlich ist es erstaunlich, dass es zwischen den gesetzlichen Krankenkassen immer noch Unterschiede bei den Leistungen gibt. Denn nach der Einführung des Gesundheitsfonds hätte es eigentlich nahe gelegen, dass sie alle freiwilligen Leistungen streichen, um zu sparen und so möglichst lange zu verhindern, dass sie einen Zusatzbeitrag erheben müssen. weiter
  • 355 Leser

LAND UND LEUTE vom 19. Mai

Wieder Filmdreh Bad Urach - Von Mitte August bis Mitte September wird in Bad Urach wieder gedreht - die zweite Staffel der SWR-Fernsehserie 'Laible und Frisch'. Das verriet Produzent Frieder Scheiffele den Kreistagsmitgliedern, die zur Besichtigung von Originalschauplätzen der Serie in die Kurstadt gekommen waren. Zur Finanzierung der ersten Staffel weiter
  • 240 Leser

Lebensgefahr für Sportler

Stadien und Hallen sind wegen Geldmangels in einem miserablen Zustand
Der Zustand vieler Sporthallen und Stadien ist Besorgnis erregend. Auch Geräte sind vielfach derart ramponiert, dass Verletzungsgefahr besteht. Doch Kommunen fehlt oft das Geld für Reparatur oder Neukauf. weiter
  • 418 Leser

Lehrer ärgern sich über CDU-Pläne für Sommerkurse

Ferienkurse als letzte Chance für nicht versetzte Schüler: Der Vorschlag der CDU-Fraktion ist aus Sicht der Lehrergewerkschaft GEW gut für die Kinder, aber für die Pädagogen unzumutbar. 'Die Idee, dass Lehrer das einfach so und zusätzlich machen, ist absurd', sagte die Landeschefin der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Doro Moritz. 'Das bedient weiter
  • 285 Leser

LEITARTIKEL · MAPPUS: Freund, Feind, Parteifreund

Dass es krachlederner würde, war zu erwarten. Stefan Mappus war noch nie ein Leisetreter, sondern hält sich zugute, im Fall des Falles lieber Klartext zu reden, statt sich wegzuducken. Spätestens seit dem CDU-Debakel in Nordrhein-Westfalen ist der Fall für ihn da: Gelingt es Schwarz-Gelb in Berlin nicht, endlich überzeugend Politik zu machen, dann ist weiter
  • 311 Leser

Leute im Blick vom 19. Mai

Charlie Sheen Die berufliche Zukunft des Schauspielers Charlie Sheen sieht trotz des angeblichen Messerangriffs auf seine Ehefrau mehr als rosig aus. Der 44-Jährige wird in zwei weiteren Staffeln der Sitcom 'Two and a Half Men' auftreten und mit fast zwei Millionen US-Dollar (mehr als 1,6 Millionen Euro) pro Folge entlohnt, wie das Branchenblatt 'Daily weiter
  • 303 Leser

Louis van Gaal: Bei Flugverbot Finale absagen

Der italienische Double-Gewinner Inter Mailand wird am heutigen Abend zum Champions-League-Finale gegen den deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München nach Madrid reisen, um möglichen Problemen mit der Aschewolke des isländischen Vulkans aus dem Weg zu gehen. Der Meister und Pokalsieger wird bis Samstag die Trainingsstätte von Real Madrid benutzen. weiter
  • 302 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Die nächsten Ölnotierungen: 01.06.10 1000-1500 l 78,47 4501-5500 l 69,64 1501-2000 l 75,27 5501-6500 l 69,17 2001-2500 l 72,79 6501-7500 l 68,48 2501-3500 l 71,55 7501-8500 l 68,40 3501-4500 l 70,58 Entw. zur Vorw. fallend SCHLACHTVIEH weiter
  • 372 Leser

Mehr Täter gefasst

Polizei verbucht höchste Aufklärungsquote seit 16 Jahren
Seit einigen Jahren ist die polizeilich registrierte Kriminalität wieder rückläufig. Auch bei der Kinder- und Jugendkriminalität verzeichnen die Ermittler Erfolge. Ein großes Problem bleibt der Alkohol. weiter
  • 267 Leser

Mit dem Tod ist nicht zu spaßen

Es sollte ein Witz sein, doch es war nur geschmacklos. Ein britischer BBC-Regionalsender verkündete den Tod der Queen - völlig zu Unrecht. weiter
  • 226 Leser

Moculescu vier Spiele gesperrt

Die Deutsche Volleyball-Liga (DVL) hat Trainer Stelian Moculescu von Serienmeister VfB Friedrichshafen für die ersten vier Spiele der Saison 2010/2011 gesperrt. Der DVL-Vorstand sah es als erwiesen an, dass Moculescu am 1. Mai nach dem 3:1-Sieg von Generali Haching im dritten Finalspiel um die deutsche Meisterschaft am Bodensee eine Tätlichkeit beging, weiter
  • 302 Leser

NA SOWAS . . . vom 19. Mai

Ein Vorbestrafter (28) in Linnich (Nordrhein-Westfalen) hat im Streit um eine Frau einen Baggerführer bedroht. Er zückte eine Handgranate, zog den Sicherungsstift und legte die augenscheinlich explosionsbereite Granate in den Bagger. Kurz darauf nahm er sie wieder, sicherte sie mit einem Draht und ging. Die Polizei fand später die Granate in der Wohnung weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN vom 19. Mai

Teerklumpen in Florida Zwar kann der Ölkonzern BP im Golf von Mexiko mittlerweile den Ölaustritt zu 40 Prozent stoppen. Jedoch sind an der Küste Floridas Teerklumpen aufgetaucht. Aufseher des Fort Zachary Taylor Staatsparks in Key West fanden die Brocken. Laut Küstenwache sollen die Fundstücke im Labor untersucht werden. Dort soll geklärt werden, ob weiter
  • 255 Leser

NOTIZEN vom 19. Mai

Studenten-Oscar für Toom Der Studenten-Oscar geht in diesem Jahr an 'The Confession', einen Film über die erste Beichte eines Neunjährigen. Regisseur Tanel Too, ein Este, studiert an der britischen National Film and Television School. Deutschland ging leer aus: Martin Schreier von der Filmakademie Baden-Württemberg hatte es mit 'The Night Father Christmas weiter
  • 294 Leser

NOTIZEN vom 19. Mai

Rücktritt nach Ölunfall Der dramatische Ölunfall im Golf von Mexiko hat in Washington erste personelle Konsequenzen. Ein Abteilungsleiter der US-Behörde für Mineralienförderung (MMS), der für die Kontrolle der Tiefsee-Bohrungen zuständig war, nahm nun seinen Hut. Zuvor hatte US-Präsident Barack Obama eine zu enge Beziehung zwischen der Behörde und der weiter
  • 1
  • 246 Leser

NOTIZEN vom 19. Mai

Lippi streicht Grosso Fußball: Italiens WM-Held Fabio Grosso fährt nicht mit nach Südafrika. Trainer Marcello Lippi strich den Abwehrspieler von Juventus Turin überraschend aus dem WM-Aufgebot des Titelverteidigers. Grosso hatte bei der WM 2006 in Deutschland beim Elfmeterschießen im Finale gegen Frankreich das entscheidende Tor gemacht. Lakers gehen weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN vom 19. Mai

Polizist taucht ab Mannheim - Ein tauchender Polizist ist während seiner Freizeit unter Wasser fündig geworden: Bei einem Tauchgang entdeckte der Beamte im Rheinauer See in Mannheim nicht nur ein Autokennzeichen, das gestohlen worden war. Der Beamte brachte auch drei aufgebrochene Geldkassetten an die Oberfläche und übergab sie seinen Kollegen. Jetzt weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN vom 19. Mai

Sinkende Erwartungen Die europäische Schuldenkrise lastet auf den Konjunkturerwartungen für Deutschland. Das zeigt sich darin, dass der ZEW-Indikator im Mai um 7,2 auf 45,8 Punkte gesunken ist. Damit liegt er aber immer noch über dem historischen Mittelwert von 27,4, berichtet das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). China als Chance weiter
  • 388 Leser

Nur die Eiszeitkunst fehlt in den Veringenstädter Höhlen

Denkmalpfleger: Frühere Wohnstätten der Steinzeitjäger am Lauchertufer gehören zum Weltkulturerbe
Veringenstadt will mit seiner Höhlenwelt auf den Zug zum Weltkulturerbe Eiszeitkunst aufspringen. Die noch nicht ausgeforschten und lange vergessenen Höhlen bargen Stationen von Eiszeitjägern. weiter
  • 335 Leser

Premiere für Frauen bei Segelregatta

. Zum ersten Mal in der Geschichte der Segelregatta 'Match Race Germany' werden im Jahr 2010 auch zwei deutsche Frauen an den Start gehen. Der Segelwettbewerb findet bereits zum 13. Mal auf dem Bodensee in Langenargen statt. Sechs Tage lang, von heute an bis Pfingstmontag, werden Segler-Größen wie der dänische Matchrace-Europameister Mats Ebler oder weiter
  • 253 Leser

Protest gegen BASF-Genkartoffel

Umweltschützer: Überflüssig und gefährlich
Gestern haben Landwirte und Umweltschützer vor den Toren von BASF protestiert. Sie forderten den Verzicht auf gentechnisch veränderte Pflanzen. weiter
  • 230 Leser

Regierung sagt Hausbesitzern in Staufen Hilfe zu

Hausbesitzer in Staufen können zunächst aufatmen: Die Landesregierung hat gestern die Verjährungsfristen für Schadensersatzansprüche um drei Jahre verlängert. Die Erderhebungen in Staufen kommen für die Landesregierung einer Naturkatastrophe gleich, sagte Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU). Deshalb schickt er seinen Vertrauten vor Ort: Staatsminister weiter
  • 292 Leser

Rettung auch für Saudi-Mädchen

In Saudi-Arabien dürfen Feuerwehrmänner jetzt auch Mädchen retten. Acht Jahre nach dem Brand einer Mädchenschule in der Pilgerstadt Mekka zog die Regierung des streng muslimischen Landes Konsequenzen aus dem Skandal, der damals 15 Schülerinnen das Leben gekostet hatte. Laut der Zeitung 'Saudi Gazette' erhielten Schulleiter und Wachpersonal vom Ministerium weiter
  • 185 Leser

Richtige Kasse rechnet sich

Stiftung Warentest zeigt Unterschiede bei Zusatzleistungen auf
Mit der richtigen Wahl der Krankenkasse lassen sich mehrere hundert Euro im Jahr sparen. Wichtig ist nicht nur ein Zusatzbeitrag, sondern auch Zusatzleistung von Service bis zu speziellen Behandlungen. weiter
  • 415 Leser

Schumacher-Strafe akzeptiert

Mercedes verzichtet auf Berufung - Platz zwölf bleibt
. Mercedes hat die Strafe für Michael Schumacher für das verbotene Überholmanöver in der letzten Kurve des Großen Preises von Monaco akzeptiert. Die Stuttgarter teilten zwei Tage nach dem Rennen mit, dass sie auf den möglichen Gang vor das Berufungsgericht des Automobil-Weltverbandes FIA verzichten. Damit bleibt Schumachers zwölfter Platz bestehen, weiter
  • 262 Leser

SPD: Sparpläne gehören auf den Tisch

Mappus soll sich um Haushaltsloch kümmern
Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) muss seine Sparpläne offenlegen - spätestens zur Steuerschätzung im Herbst. Das fordert die Opposition. weiter
  • 280 Leser

Stabilerer Euro hilft dem Dax

Unterstützung durch freundliche US-Vorgaben
Ein stabilisierter Euro und ein freundlicher Dow-Jones-Index in New York haben den deutschen Aktien gestern kräftige Gewinne beschert. 'Es hat sicher geholfen, dass sich der Euro erholt hat', begründete Fidel Helmer, Chefhändler von Hauck und Aufhäuser, den positiven Trend. Schon seit geraumer Zeit sei das Phänomen zu beobachten, dass ein freundlicher weiter
  • 280 Leser

Steuer für Spielhallen gefordert

Die Städte sollen eine Spielhallensteuer erheben, um die Spielhallenflut einzudämmen. Das fordert der Bezirk Schwaben des Bayerischen Städtetags. weiter
  • 277 Leser

STICHWORT · SUBVENTIONSABBAU: Vieles steht auf dem Prüfstand

Für das Sparpaket der schwarz-gelben Koalition stehen die Subventionen auf dem Prüfstand. Mit 61 Finanzhilfen und 102 Steuervergünstigungen päppelt der Bund Wirtschaft und einzelne Berufsgruppen auf. Das kostete ihn 2009 knapp 30 Milliarden Euro, gut 6 Milliarden mehr als im Vorjahr. In diesem Jahr sollen die Subventionen auf 24,4 Milliarden Euro sinken. weiter
  • 279 Leser

Strengere Energieauflagen für Neubauten

. Neubau-Immobilien in der EU müssen von 2021 an strenge Energiesparauflagen erfüllen. Private Neubauten müssen von diesem Jahr und öffentliche Bauten ab Ende 2018 mit Techniken wie Wärmedämmung, Solaranlagen oder Sparlampen einen niedrigen Energieverbrauch aufweisen, heißt es in der Entschließung, die das Europaparlament verabschiedete. Mit 40 Prozent weiter
  • 429 Leser

Tauss beteuert Unschuld

'Kinderpornos nur zum Erkenntnisgewinn'
Mehr als ein Jahr nach dem Fund von Kinderpornos in seiner Wohnung hat der ehemalige SPD-Politiker Jörg Tauss vor Gericht seine Unschuld beteuert. Er räumte zwar den Besitz von einschlägigem Bild- und Videomaterial ein. 'Ich wollte Erkenntnisse gewinnen', sagte der ehemalige medienpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion zum Prozessauftakt vor weiter
  • 299 Leser

Tauss Spiel mit dem Feuer

Ex-SPD-Politiker beteuert im Prozess um Kinderpornos seine Unschuld
In Karlsruhe hat der Prozess gegen den früheren SPD-Politiker Jörg Tauss begonnen. Er begründet den Besitz von kinderpornografischem Material mit Recherchezwecken. Die Staatsanwaltschaft glaubt das nicht. weiter
  • 312 Leser

TIPP DES TAGES: Abschlag auf Arbeitszimmer

Das Finanzamt erkennt Arbeitszimmer-Kosten entsprechend ihrem Anteil an der gesamten Wohnfläche an. Bei einem 25 Quadratmeter-Büro in einer 100-Quadratmeter-Wohnung dürfen 25 Prozent der Aufwendungen in der Steuererklärung geltend gemacht werden. Dazu gehören unter anderem die anteilige Miete, Versicherungen wie Hausrat, Gebäude, Rechtsschutz, ebenso weiter
  • 426 Leser

Tipps für Problemlöser in Rathäusern und Landratsämtern

'Zukunft Kommune' ist eine Fachmesse für 'kommunale Lösungen, Dienstleistungen und Beschaffung'. Sie fand 2000 erstmals in Karlsruhe statt, letztes Jahr wurden 2415 Besucher aus Rathäusern und kommunalen Unternehmen gezählt. In Halle 8 der Neuen Messe Stuttgart, beim Flughafen, ist die Messe noch heute von 9 bis 17 Uhr geöffnet. 'Public 10' wendet sich weiter
  • 225 Leser

Tipps zum Aufbau des Sparplans

Für junge Familien ist Flexibilität beim Sparen wichtig, weil die zum Sparen zur Verfügung stehenden Mittel stark schwanken können: Sei es, dass ein weiteres Kind geboren wird, ein Haus finanziert werden will oder aber eine Erbschaft angetreten wurde und nach der Babypause wieder zwei Einkommen für Spielraum sorgen. Das Sparen sollte so konzipiert sein, weiter
  • 398 Leser

Tschechien wendet K.o. gerade noch ab

Tschechien hat das Viertelfinale bei der Eishockey-WM erreicht und eine historische Pleite abgewendet. Der elfmalige Weltmeister um Altstar Jaromir Jagr gewann sein Abschlussspiel der Zwischenrunde gegen Olympiasieger Kanada mit 3:2 (1:1, 2:0, 0:1) und löste damit sein Ticket für die K.o.-Runde. Eine Niederlage in der regulären Spielzeit hätte für Tschechien weiter
  • 314 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - live, Achtelfinale Damen-Turnier in Warschau 11 bis 14.40 Uhr Radsport - live, Giro d'Italia, 11. Etappe Lucera - L'Aquilla (256 km) 14.45 bis 17.30 Uhr SPORT 1 Tennis - live, ARAG WORLD TEAM CUP 4. Tag in Düsseldorf 16 bis 18 Uhr Basketball - live, Bundesliga Playoffs, Viertelfinale Skyliners Frankfurt - Alba Berlin 19 bis 20.45 weiter
  • 309 Leser

Verdi bleibt hart bei Karstadt-Rettung

Im Kampf um die Rettung der insolventen Warenhauskette Karstadt bleibt die Gewerkschaft hart: Verdi wies Forderungen des Investors nach weiteren Zugeständnissen der Arbeitnehmer zurück. 'Wir haben im Dezember 150 Mio. EUR Sanierungsbeitrag der Beschäftigten unterschrieben. Das ist das Ende der Fahnenstange', sagte Verdi-Sprecherin Cornelia Haß. Die weiter
  • 412 Leser

Verfahren gegen Ex-Chef der GSW

Der frühere Geschäftsführer der VdK-eigenen Baugesellschaft GSW, Josef Brugger, muss sich wegen des Verdachts des Betrugs, der Vorteilsnahme und der Bestechlichkeit vor dem Amtsgericht Sigmaringen verantworten. Gegen einen vom Amtsgericht erlassenen Strafbefehl in Höhe von 220 Tagessätzen hatte er Rechtsmittel eingelegt. Brugger leitete die landesweit weiter
  • 276 Leser

Verschleppte Mädchen sind frei

Elf Monate nach der Verschleppung einer deutschen Familie im Jemen sind die zwei Töchter frei. Sie wurden von saudiarabischen Sicherheitskräften an der Grenze zum Jemen befreit und in ein Krankenhaus gebracht. Heute werden sie aller Voraussicht nach Deutschland ausgeflogen. Ihr kleiner Bruder ist womöglich tot. Nach Informationen der 'Bild'-Zeitung weiter
  • 238 Leser

Viele Gebiete im Osten überflutet

Hochwasser hat in Mitteleuropa bisher mindestens sieben Menschenleben gefordert. Nach tagelangen Regenfällen sind tausende Häuser sowie viele Straßen und Felder in Polen, Tschechien, Ungarn und der Slowakei überflutet. Aus besonders bedrohten Gebieten im Süden Polens wurden rund 2000 Menschen in Sicherheit gebracht. Laut Innenministerium in Warschau weiter
  • 314 Leser

Viele Spuren führen die Ermittler ins Leere

Fall Bögerl: Nun 100 000 Euro Belohnung
Böse Gerüchte und Anschuldigungen, Tipps - und ein angeblicher Hellseher. Im Entführungsfall Bögerl sichten die Ermittler fieberhaft Hinweise. weiter
  • 335 Leser

Von wegen Bio: Vögel mögen es konventionell

Gartenvögel stehen nicht auf Bio: Kleine Vögel wie Meisen oder Amseln picken lieber konventionelle Körner auf als Futter aus biologischem Anbau, wenn sie die Wahl haben. Das berichteten Forscher der Universität im englischen Newcastle. Mögliche Erklärung: Die Nicht-Bio-Körner hätten rund zehn Prozent mehr Protein. Das bringe die Vögel besser durch den weiter
  • 229 Leser

Vor der Sondierung wachsen die Zweifel

Linken-Chef fragt nach Geschlossenheit der SPD in Nordrhein-Westfalen - Maurer überrascht
Gegenseitige Vorwürfe und Zweifel belasten die Sondierungsrunde zwischen SPD, Grünen und Linken in Düsseldorf. Sie soll morgen beginnen. weiter
  • 296 Leser

Weniger Fälle von Missbrauch und Kinderpornografie

Laut Kriminalstatistik gab es im Jahr 2009 mehr als 3800 Straftaten im Zusammenhang mit dem Besitz oder der Beschaffung von kinderpornografischen Daten. Im Vergleich zu 2008 ist das ein Rückgang um 43 Prozent. Die Polizei stieß auf bis zu 150 entsprechende Angebote im Internet. Bei sexuellem Kindesmissbrauch ging die Zahl der bekannt gewordenen Fälle weiter
  • 252 Leser

Wettlauf zwischen Liebe und Freiheit, Leben und Tod

Der Durchbruch gelang Anna Fischer mit Rollen in 'Liebeskind' und 'Fleisch ist mein Gemüse'. Heute zeigt die ARD nach dem gleichnamigen Roman von Else Buschheuer das Melodram 'Masserberg' mit der 23-Jährigen als rebellierenden Teenager. Eindrucksvoll stellt sich die Figur Melanie gegen ihren trostlosen Aufenthalt in einer thüringischen Augenklinik in weiter
  • 239 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Pfizer baut 6000 Stellen ab Der US-Pharmakonzern Pfizer baut seine Produktion weltweit um - die deutsche Werke in Illertissen und Freiburg bleiben erhalten. Allerdings plant der weltgrößte Pharmakonzern in Illertissen, wo derzeit 550 Mitarbeiter beschäftigt sind, schmerzhafte Einschnitte. Die Höhe des Abbaus wollte ein Firmensprecher nicht beziffern. weiter
  • 400 Leser

Zeugin im Fall Polanski widerspricht sich

Mit den jetzt erhobenen Missbrauchsvorwürfen gegen Roman Polanski widerspricht Charlotte Lewis früheren Aussagen. Die 42 Jahre alte britische Schauspielerin hatte am Freitag im kalifornischen Los Angeles erklärt, sie sei als Teenager von dem Starregisseur sexuell missbraucht worden. 'Er wusste, dass ich 16 Jahre alt war, als er sich in seinem Pariser weiter
  • 304 Leser

Zum Triumph mit Reihe vier

Eishockey: Deutschland im WM-Viertelfinale gegen die Schweiz
Team Deutschland lässt bei der Eishockey-WM weiter aufhorchen: Im Gruppenfinale gegen die Slowakei behielt die DEB-Auswahl die Nerven und die Oberhand. Mit einem 2:1-Erfolg zog sie ins Viertelfinale ein. weiter
  • 313 Leser

Zwei Bieter für Kliniken im Kreis Rottweil

Zwei private Klinikketten sind noch an den drei kommunalen Krankenhäusern im Kreis Rottweil interessiert - Helios und Mediclin. Das teilte Anwalt Stefan Schick im Auftrag der Gesundheitszentren des Landkreises Rottweil mit. Die Röhn-Kliniken seien wegen der schlechten wirtschaftlichen Verfassung der Krankenhäuser Rottweil und Schramberg ausgestiegen. weiter
  • 254 Leser

Ärzte setzen Streik fort

30 Kliniken betroffen - Protestkundgebung in Stuttgart
Der Ärztestreik im Südwesten ist an knapp 30 Krankenhäusern fortgesetzt worden. Zehn Kliniken, die am Montag bestreikt worden waren, hatten wieder Normalbetrieb. An der Protestkundgebung morgen in Stuttgart werde sich Personal dieser zehn Klinken aber wieder beteiligen, teilte der Ärzteverband Marburger Bund mit. 1000 Mediziner aus dem ganzen Südwesten weiter
  • 270 Leser

Leserbeiträge (6)

Solidarität auf Abwegen

Zum Thema: „Euro Rettungspaket steht“ vom 11. Mai:Alle für Einen, Einer für alle – das Grundprinzip der Solidarität. Wer unverschuldet in Not gerät, dem hilft die Gemeinschaft. Eine wertvolle zivilisatorische Errungenschaft.Heute hingegen, sitzen immer mehr am „Topf“, die diesen zum Selbstzweck ausnützen, betrügen, lügen weiter
  • 5
  • 1704 Leser

Google löst das Problem nicht

Beschilderung der Aalener Friedhofstraße:„Street View“ ist nicht das Allheilmittel im Chaos von Aalens Straßennamen. Was fehlt, sind vernünftige Straßenschilder und obligatorische Hausnummern, und die sind allemal billiger als eine teure, datengeschützte, schwenkbare 360-Grad-Kamera, auf einem hohen erschütterungsarmen Teleskopstativ inklusive weiter
  • 2
  • 1043 Leser

Hier Überangebot, dort Misere

Zum Zustand des Kunstrasenplatzes im Greut:Der Gemeinderat genehmigt knapp eine halbe Million für die Renovierung und den Ausbau der Küche des Stadthallenrestaurants, und jetzt wollen CDU und Grüne die Sanierung des Kunstrasenplatzes im Greut aus Kostengründen streichen. Während es in Aalen ein Überangebot an Restaurants bzw. guten Küchen gibt, steht weiter
  • 5
  • 1614 Leser

Griechenland: Für die Entschuldung zurück zur Drachme

Zur Frage, ob die anderen EU-Länder Griechenland finanziell helfen sollten:Als der Euro eingeführt wurde, hätten uns die Verantwortlichen noch Brief und Siegel darauf gegeben, dass ein Fall wie die Griechenland-Krise niemals auf den Schultern der anderen Euro-Staaten ausgetragen wird. Der Euro-Kritiker Manfred Brunner hat dazu ein eindeutiges Urteil weiter
  • 5
  • 1780 Leser