Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 20. Mai 2010

anzeigen

Regional (121)

Karus media – seit 15 Jahren im Mediabereich

Das Unternehmen bietet Gesamtpakete an - von der Vorbereitung bis zur Auslieferung
Die Gründung eines Tonstudios 1995 war der Beginn der Firma Karus media. Im Laufe der Jahre änderten sich die Schwerpunkte: Die Firma Karus media stellt inzwischen CDs, DVDs, BluRays, USB-Sticks, Speicherkarten sowie Druckerzeugnisse her – aber auch das Standbein Tonstudio behielt seine Bedeutung bei. Heute ist das Studio mit modernster Technik weiter
  • 728 Leser

Lebensqualität bereichern

Acht neue Bürgermentoren in ihr Amt eingeführt
Acht neue Bürgermentoren bekamen am Donnerstagabend im Refektorium des Prediger ihr Zertifikat. Sie wurden durch eine Schulung der Caritas und der Stiftung Haus Lindenhof qualifiziert. Allesamt haben sie schon ein Projekt in Vorbereitung, das für mehr Lebensqualität in Gmünd sorgen wird. weiter
  • 180 Leser

Etappenziel auf langem Weg

Waldorfkindergarten feiert Richtfest für den Neubau der Kinderkrippe
Seit langem wartet der Trägerverein für den Waldorfkindergarten auf die neue Kinderkrippe. Am Donnerstag wurde ein Etappenziel auf dem Weg dorthin erreicht: das Richtfest der Kinderkrippe. weiter
  • 190 Leser

Ganz Lindach auf einen Blick

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Ein übersichtlicher Ortsplan, alle Ansprechpartner für Sport, Kultur, Gesellschaft, Verwaltung und Soziales, eine Übersicht über die Buslinie, Wandervorschläge, die Geschichte des Orts: Mit der jetzt neu erschienenen Ortsbroschüre „Willkommen in Lindach“ hat man den Gmünder Stadtteil Lindach kompakt und aktuell weiter
  • 117 Leser

Was gewollt ist, kann schnell gehen

Bis Ende August muss ein Konzept zur Nutzung des alten Schulhauses in Großdeinbach gefunden sein
Drei Monate haben die Großdeinbacher noch Zeit, sich um das alte Schulhaus im Ortskern zu bemühen, das hat der Ortschaftsrat am Donnerstag beschlossen. Zur Debatte steht die Gründung einer bürgerschaftlichen Genossenschaft, die dort einen Laden betreiben könnte. weiter

Stark für den Aufbruch zu neuen Wegen

22 Jungen und Mädchen aus Durlangen, Iggingen, Täferrot, Tierhaupten und Utzstetten feierten ihre Konfirmation in zwei Gruppen in der Afra-Kirche in Täferrot. Musikalisch gestalteten der Organist, der Posaunenchor und Musiker aus der Verwandtschaft der Jugendlichen den Gottesdienst. Als Überraschung trat ein Chor aus Eltern auf, die für die Konfirmation weiter
  • 129 Leser

Sensibel für Gefühle

Vorschulinder lernen sich zu wehren
Das Projekt „Peter und Anna“ hat im Kindergarten Märchenland in Täferrot mit den Vorschulkindern zum zweiten Mal stattgefunden. Es ist ein Kindergartenprojekt zur Prävention gegen sexuelle Übergriffe von „Frauen helfen Frauen Schwäbisch Gmünd“. weiter
  • 117 Leser

Fürs staufische Herzstück

Vinoteca spendet durch limitierten Weinverkauf für die Johanniskirche
Er heißt „Johannis“ und es gibt nur 400 Flaschen davon. Er ist also eine limitierte Köstlichkeit, im Barrique ausgebaut und ein Muss für Liebhaber nicht nur der Johanniskirche. Gestern stellte Klaus-Dieter Schira den Rotwein vor, der am Ende eine Spende von 1200 Euro für die Johanniskirche einbringen soll. weiter
  • 1
  • 163 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Prosch, Hospitalgasse 34, zum 96. GeburtstagIngeborg Häuser, Im Laichle 48, zum 86. GeburtstagChristian Walz, Berliner Weg 41, Bettringen, zum 83. GeburtstagEmma Baumgärtner, Oderstraße 100, Bettringen, zum 81. GeburtstagHelmut Kigbis, Weißensteiner Straße 120, zum 77. GeburtstagIngrid Moog, Weißensteiner Straße 124, zum 75. Geburtstag weiter

Salvatorhelfer müssen warten

Denkmalamt will bei allen weiteren Sanierungsmaßnahmen gefragt werden
Die Begeisterung vieler Gmünder für den Salvator hält an. Mehr als 80 000 Euro Spenden, hunderte Stunden Arbeitseinsatz und viele Ideen, die Kirche für das Jahr der Landesgartenschau 2014 noch schöner werden zu lassen. Aber: das Landesamt für Denkmalpflege will gefragt sein. Das erfuhren Mitglieder des Freundeskreises Salvator am Donnerstagabend im weiter
  • 5
  • 176 Leser

Großes Reinemachen vor Eröffnung der Ford-Ausstellung

Nein, dies ist nicht Laura Ford. Dies ist Brigitte Brucker, die zwischen den riesigen Hirschen und Robert Falcon Scott – auf dessen gescheiterte Polarexpedition 1910 bis 1913 nimmt die Installation in der Galerie im Prediger Bezug – sauber macht, bevor heute Abend um 19 Uhr die Vernissage-Gäste sich schmunzelnd-nachdenklich zwischen den weiter
  • 105 Leser

Der Klassenrat braucht

Einen festen Ablauf, der in der Regel so aussieht: Die Glocke wird geläutet. Der Vorsitzende eröffnet die Konferenz. Die Beschlüsse der letzten Sitzung werden verlesen. Es wird abgefragt, ob sie eingehalten wurden. Aus dem Ratsbüchlein werden die Antragsteller verlesen, deren Anliegen besprochen. Eine Lobliste wird verlesen, eine Lobrunde schließt sich weiter
  • 400 Leser

„Genau so geht es täglich zu . . .“

Wie Schüler klare Regeln lernen und die Einhaltung selbst überwachen können
Die Beine weit von sich gestreckt, lümmelt „Alex“ auf dem Stuhl. Dann verzieht sich seine Miene zu einem abschätzigen Grinsen. Er verschränkt die Arme vor der Brust, zieht die Knie an, kippelt den Stuhl und gautscht. „Das find’ ich cool“, sagt er provokant in die Runde. Die Lehrerin hält die Luft an – zählt innerlich weiter
  • 5
  • 455 Leser

Bergwacht im Taubental im Einsatz

Gestürzte Frau geborgen
Bei einer Gruppenwanderung im Taubental glitt eine Frau am Donnerstag auf einem steilen, vom Regen rutschig gewordenen Waldpfad aus. Hierbei stürzte sie so unglücklich, dass sie von der Bergwacht geborgen werden musste. weiter
  • 328 Leser
Im Dezember 2009 eröffnete Holger Schulz in der Weißensteiner Straße die Esso-Station. Mit langjähriger Berufserfahrung weiß er, was die Kunden wünschen: von der SB-Bäckerei bis zum DVD-Leihautomaten bietet die Esso-Station einen umfassenden Service nicht nur für Autofahrer. weiter
  • 143 Leser

2030 jeder dritte Lorcher über 60

Präsidentin des Statistischen Landesamts Dr. Carmina Brenner referiert über demografischen Wandel in Lorch
Die Bevölkerungszahl schrumpft und die Bürger werden immer älter. Der demografische Wandel macht auch vor den Lorcher Stadttoren nicht Halt. Was dies konkret für die Klosterstadt bedeutet,erläuterte Dr. Carmina Brenner im Bürgerhaus vor vielen Zuhörern. weiter
  • 187 Leser

Run auf Chips katapultiert Carl Zeiss aus Krise

In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2009/10 steigerten die Oberkochener den Umsatz um 24 Prozent
Der Boom elektronischer Geräte für das mobile Internet heizt die Nachfrage nach Chips an – und katapultiert Carl Zeiss aus der Krise. Ihre Technologieführerschaft in der Lithografieoptik verschaffte den Oberkochenern in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2009/10 in der Halbleitertechnik eine Steigerung des Umsatzes um 173 Prozent und weiter
  • 703 Leser
Zur Person

Walter Schwemle

Mutlangen. Lehrer Walter Schwemle von der Realschule Mutlangen wurde von Schulleiter Manfred Hölldampf im Namen des Ministerpräsidenten für 40 Dienstjahre geehrt. Nach seinem Studium an der PH Schwäbisch Gmünd führte ihn sein Lebensweg über die Grundschule Braunsbach und die Karl-Kessler-Realschule Wasseralfingen an die Realschule Mutlangen, in der weiter
  • 151 Leser

Immer etwas für Jugend bieten

Jugendinitiative Lautern (JiL) setzt auf bewährte Veranstaltungen und neue Trends – freie Plätze bei Kinderfreizeit
Die Jugendinitiative Lautern kümmert sich nicht nur um junge Leute, sondern auch das Vorstandsteam besteht vorwiegend aus Teenagern und ist wohl eines der jüngsten im Kreis. Seit einem guten Jahr ist der 21-jährige Hagen Altmann Vorsitzender der jungen Truppe. Sein Bruder Marius (19) ist Stellvertreter. Bisher habe alles ganz gut geklappt, sagen die weiter
  • 245 Leser

EKM-Preziosen

Der Reiz der kleinen Besetzungen – ein Überblick
Unter dem Thema „Jung und Alt“ steht das 22. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd - und erweist sich vom 16. Juli bis 8. August wieder als Musik-Ereignis mit internationaler Ausstrahlungs- und Anziehungskraft. weiter
  • 300 Leser

Das Lachen aus Tränen geboren

Vortrag zu SK im Rathaus Aalen
Ihre Gewänder sind bunt, sie trennen sich von allem Herkömmlichen, sie tanzen und schmücken sich mit Blumen. Aber: Fast alle haben ein trauriges Gesicht. Sieger Köders Narren sind eben anders. Sie lassen in ihrer ungewöhnlicher Ausstrahlung in die Seelentiefe der Menschen blicken. Eine, die seinen langjährigen Freund, Heinz G. Tiefenbacher, schon immer weiter
  • 352 Leser

Urban Priol klärt auf

Großes politisches Kabarett im „Stadtgarten“
Der große Saal im „Stadtgarten“ war fast ausverkauft, als Urban Priol seine Ein-Mann-Show politischen Kabaretts zum Besten gab. Engagiert, umfassend informiert und mit der Fähigkeit zu akkurater Analyse begabt, weist er auf aktuelle politische Zustände hin. Drei volle Stunden politische Aufklärung der ironischen Art folgten – wie er weiter
  • 399 Leser

Das Feuer bringt die Wahrheit ans Licht

Filigrane Draht-Objekte von Max Ottenwälder im Modehaus Rudolph in Schwäbisch Gmünd
„Wenn ich mich absolut nicht einmische, verläuft alles nach Plan“, so lautet die Devise des Künstlers und Industriedesigner Max Ottenwälder, der seine sinnlichen und erotischen Luftgebilde aus Eisendraht in der obersten Etage des Modehauses Rudolph in Schwäbisch Gmünd vorstellt. weiter
  • 345 Leser
Schaufenster
Zwei Konzerte mit „Gregorianika“Nachdem der sich aus ukrainischen Sängern rekrutierende Chor „Gregorianika“ in den letzten Monaten bereits in Bopfingen und Aalen aufgetreten ist, gastiert er Ende Mai in Ellwangen und Lorch. Am Samstag, 29. Mai, 19.30 Uhr, singen die Kuttenmänner in der Klosterkirche Lorch und bereits am Freitag, weiter
  • 290 Leser

Gmünder Musikschule wird finanziell unterstützt

Stuttgarter Regierungspräsident Schmalzl übergibt Urkunde für die Erika-Künzel-Stiftung – 4,4 Millionen Euro für die musikalische Bildung
Mit der Übergabe der Stiftungsurkunde durch Regierungspräsident Johannes Schmalzl wurde in der Musikschule die Erika-Künzel-Stiftung in Schwäbisch Gmünd auch formal auf den Weg gebracht. Mit der Stiftung in Höhe von insgesamt 4,4 Millionen Euro wird künftig die musikalische Bildung durch die Städtische Musikschule unterstützt. weiter
  • 169 Leser

Bis Quedlinburg

AG 60+ der Ostalb-SPD unterwegs
Marga Elser, die Kreisvorsitzende der AG 60+ der Ostalb-SPD, organisierte vor kurzem eine viertägige Exkursion nach Sachsen-Anhalt. Eine eindrucksvolle Fahrt zu Orten des Weltkulturerbes der Unesco. weiter
  • 232 Leser

In der Wachau gesungen

Gesangverein 1823 Schwäbisch Gmünd in Wien
Mit einem vollbestezten Reisebus startete der Gesangverein 1823 Schwäbisch Gmünd Richtung Passau und Österreich. Vor dem Ablegen des Schiffes blieb noch Zeit die Stadt zu besichtigen. weiter
  • 192 Leser

Für Sicherheit sorgen

Gmünder Feuerwehr schult Bauarbeiter der B-29-Tunnelbaustelle
Beschäftigte des Gmünder Tunnelbaus wurden im Umgang mit Feuerlöschern geschult, um bei möglichen Bränden während der Bauarbeiten gut vorbereitet zu sein. weiter
  • 123 Leser

Mit Spatz oder Zacke

Die Saison der Rundfahrten und Spaziergänge durch Stuttgart hat begonnen
In Stuttgart hat die Saison der Rundfahrten und Rundgänge wieder begonnen. Besucher können auswählen, ob sie schwerpunktmäßig Wein, Geschichte oder Entwicklung der Stadt kennenlernen möchten. Ein ganz neues Angebot ist auch der Familienspaziergang. weiter
  • 147 Leser

Marsch und Spiel folgen Bestnoten

Blasorchester der Concordia Durlangen beim Landesmusikfest in Metzingen
55 Musikerinnen und Musiker des aktiven Blasorchesters der Concordia Durlangen hatten sich auf den Weg nach Metzingen gemacht, um sich dort gleich zweimal den kritischen Ohren und Augen der Wertungsrichter auf dem Landesmusikfest zu stellen: in den Kategorien Konzert- und Marschmusikbewertung. weiter
  • 215 Leser

Kurz und bündig

Pfingstfest der Heubacher Pfadfinder Die Heubacher Pfadfinder versprechen ein ereignisreiches Pfingstfest am Strinzelbach. „Acoustic Groove“ spielen am Pfingstsonntag, 23. Mai, Gitarrensound. Anschließend spielt die Mögglinger Band „Raros“. Am Pfingstmontag, 24. Mai, beginnt um 10.30 Uhr ein Gottesdienst im Freien, bei dem die weiter
  • 126 Leser

Mit dem Schiff nach Marbach

Heubach-Lautern. Am frühen Morgen machte sich die ALF-Gruppe der Albvereinsortsgruppe Lautern mit dem Zug auf nach Stuttgart, von dort mit dem Schiff nach Marbach. Spannend fanden die Kinder die Ein- und Ausfahrt in die Schleusen. In Marbach erfuhren alle die Geschichte der Stadt. Bei einem Eis ließ man den Tag ausklingen, bevor man mit dem Zug die weiter
  • 142 Leser

Grabhügel oder Urnenwiesen?

Gemeinde Durlangen plant alternative Bestattungsformen – Infoveranstaltung auf Friedhof in Zimmerbach
Die Gemeinde Durlangen will alternative Formen von Bestattungen in ihren Friedhöfen verwirklichen. Bei der Planung möchte die Gemeindeverwaltung Bürger mit einbeziehen und sie nach ihren Vorstellungen fragen. Deshalb lädt sie am Mittwoch, 9. Juni, um 18 Uhr auf dem Gemeindefriedhof in Zimmerbach zur Informationsveranstaltung. weiter
  • 168 Leser

60 Jahre Anwalt für sozial Schwache

Jahreshauptversammlung und Jubiläumsfeier des VdK-Ortsverbands Gschwend
Dem beharrlichen Wirken des VdK sei es maßgeblich zu verdanken, dass es eine fünfte Säule der sozialen Sicherungssysteme gibt, sagte Kreisvorsitzender Detlef Lemke bei der Feier zum 60. Geburtstag des Ortsverbands Gschwend. Diese war gekoppelt mit der Jahreshauptversammlung. weiter
  • 124 Leser

Rezitation und Schattenspiel

Das Museum Schloss Hellenstein und der Heimat- und Altertumsverein Heidenheim laden für Dienstag, 25. Mai, um 19 Uhr ins Zeughaus des Museums Schloss Hellenstein zum Gastspiel des Theaters der Dämmerung mit Rezitation und Schattenspiel ,,Goethes Faust. Der Tragödie Erster Teil“ ein. weiter
  • 344 Leser

Benefizkonzert

Freude am Musizieren, das haben die „Jazz Hats“, eine junge, ehrgeizige Band aus Leinzell – auch die „Hausband“ vom Erlebniscafé Leinmüller genannt. Die „Jazz Hats“ sind Lukas Schutzbach (Piano, Sax), Daniel Leinmüller (Trompete, Piano) und Markus Leinmüller (Drums) – ihre Vorbilder die „Boogie Boys“ weiter
  • 340 Leser

Orgel und Alphorn

Am Pfingstmontag, 24. Mai, um 18 Uhr geben die aus Bargau stammenden Musiker Bernd Büttner (Orgel) und Magnus Barthle (Posaune und Alphorn) ein Benefizkonzert in der St. Jakobus-Kirche. Dabei werden sie sowohl solistisch als auch gemeinsam musizieren. weiter
  • 386 Leser

Popgefahr

„De/Vision“ nennen sich zwei Jungs aus Berlin. Mit ihrem aktuellen Album „Popgefahr“ ist den beiden Musikern ein beachtliches Stück Synthie-Musik gelungen. weiter
  • 269 Leser
Fast zwei Jahre war Hans Baldung Griens Bild „Die Erschaffung der Menschen und Tiere“ aus dem Angermuseum Erfurt zu Gast im Museum im Prediger. Am Pfingstmontag ist dieses einzigartige Werk der deutschen Renaissancemalerei zum letzten Mal in Schwäbisch Gmünd zu sehen.15 Uhr Finissage. weiter
  • 7719 Leser

Freitag, 21. Mai

Egal ob Abi, Ferienstart oder einfach mal durchdrehen – der Bad Tunes Club katapultiert Partywütige am Freitag, 21. Mai, ab 21 Uhr im Rock it in Aalen in eine andere Welt. Hübsch sein ist an diesem Abend absolut verboten – Bad Taste ist der Dresscode für dieses knallbunte Event. Die hässlichsten Outfits werden an diesem Abend prämiert. Die weiter
  • 452 Leser
19. Kleinkunstabo 2010/2011 Christoph Sonntag, Salut Salon, Han’s Klaffl, Rockapella sowie die Hörfunkaufzeichnung des SWR3-Studiobrettl

Verführung oder Comedy pur

Über 75 000 Zuschauer haben die erfolgreiche Aboreihe der Region in den vergangenen 18 Jahren in Schwäbisch Gmünd gesehen. Und auch in diesem Jahr entführen Abende mit Christoph Sonntag, Salut Salon, Han’s Klaffl, Rockapella sowie der Hörfunkaufzeichnung des SWR Studiobrettl in die unterhaltende Welt der Kleinkunst. weiter
  • 380 Leser
Meine FreizeitDanielKrull23 JahreStudentaus SchechingenDisco auf zwei Floors Seite 4Mit der Guerilla Disco ist am Samstag, 22. Mai in der Tonfabrik in Aalen eine Party auf zwei Floors angesagt, wie es sie in dieser Form dort noch nie gegeben hat. Extrem tanzbare Musik und eine große musikalische Spannbreite werden versprochen: also nichts wie hin!Der weiter
  • 389 Leser

Beatpopmusik mit Rock, Funk und Ska

„The Renates“ und „Dead Tree“ spielen am Freitag, 28. Mai, ab 21 Uhr im Café Wunderlich in Aalen. „The Renates“ machen Popmusik – ihre ganz eigene, nette Beatpopmusik. Zum Pop kommen Rock, Funk, Ska und vieles mehr. Sie haben Spaß an dem, was sie tun, und das merkt man. Ein Bassist, ein Gitarrist, ein Organist, weiter
  • 329 Leser

Mit Segelflug-Oldtimern

Wer sich die Region einmal aus der Vogelperspektive anschauen möchte, ist beim traditionellen Hallenfest der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd auf dem Hornberg genau richtig. Am 23. und 24. Mai (Pfingstsonntag und -montag) gibt es jeweils ab 10 Uhr die Gelegenheit, sich einmal mit einem Motorsegler oder auch Segelflugzeug in die Lüfte zu schwingen. Außerdem weiter
  • 286 Leser

Punkiger Abend in Gmünd

The Class War Kids, Polecats und Wasted Youth bringen am Samstag, 22. Mai, ab 20.30 Uhr das Esperanza in Schwäbisch Gmünd zum Brodeln. Als Support fungiert die lokale HC-Punk-Band „Wasted Youth“ direkt aus dem Esperanza. Brandneue Songs mit oldschooligen HC-Punk bieten die fünf Gmünder Jungs. Mit Ausflügen in Streetpunk und Punkrock begeistern weiter
  • 308 Leser

Hardcore und Death Metal mal fünf

„Mosh and Destroy“: Das Moto lässt vermuten, dass der Abend am Samstag, 22. Mai, ab 21 Uhr nichts für schwache Nerven wird. Die fünf Bands, die an diesem Samstag Abend das Rock it „zerstören wollen“ stehen für Härte und Präzision. „Vile Existence“, die Newcomer aus Aalen, eröffnen das Konzert mit Elementen aus Hardcore weiter
  • 225 Leser

Tipp-Kick-Elite

Zum erstem Mal in seiner 31. jährigen Historie ist eines der größten und wichtigsten Turniere in der Tipp-Kick-Szene dieses Jahr in der Wellandhalle Dewangen. Am Samstag, 22. und Sonntag, 23. Mai werden etwa 150 Teilnehmer erwartet. weiter
  • 335 Leser

Wandersaison-Start

Am Pfingstsonntag, 23. Mai, lädt der Verkehrs- und Verschönerungsverein Aalen alle Wanderfreunde zu einer stimmungsvollen Wanderung in die Nacht entlang des 30 Kilometer langen Panoramaweges ein. weiter
  • 353 Leser

Ein-Mann-Stück

Uli Boettcher brilliert seit 16 Jahren in seiner Paraderolle „Romeo & Julia“, was eine genaue Definition verlangt, denn bei ihm ist es ein Ein-Mann-Stück. Am Donnerstag, 27. Mai, um 20 Uhr spielt er im Kulturhof Erpfenhausen. weiter
  • 330 Leser

Mystischer Sound

Gregorianika verbindet musikalische Vielfältigkeit, technische Präzision, Stimmgewalt und Spiritualität. Eine Kostprobe gibt es am Freitag, 28. Mai, um 20 Uhr in der ev. Stadtkirche in Ellwangen. weiter
  • 303 Leser

Markttreiben

Ein Mittelaltermarkt mit großem Lagerleben entführt über Pfingsten, von Samstag, 22. bis Montag, 24. Mai in eine Zeit voller Abenteuer, Marktöffnung ist jeweils um 11 Uhr vor der Burg durch des Schedels Schwarzer Haufen mit Eröffnungsschießen. weiter
  • 183 Leser

Brecht-Stück und mehr

Nach der Premiere am Freitag, 21. Mai, von „Invasion!“ und dem Jungen Theater in Aalen öffnet sich der Vorhang am Samstag, 22. Mai, um 20 Uhr für das Stück „Die heilige Johanna der Schlachthöfe“ von Bertolt Brecht im Wi.Z. weiter
  • 5
  • 304 Leser

Geisterermittler

Im „Kühlfach 4“ haben wir ihn kennengelernt. Pascha, ein kleiner Gauner, der es nach seinem Tod nicht ins Jenseits geschafft hat, sondern als Geist in der Rechtsmedizin spukt ist wieder da. weiter
  • 364 Leser

Entscheidend

Bleiben oder gehen? Lieben oder Sterben? Mia muss sich entscheiden. Die begabte Cellistin wurde an der renommierten Gulliard School in New York akzeptiert. Ihre Familie und ihren Freund Adam müsste sie dann aber zurücklassen. Nach einem Autounfall der Familie, verschärft sich die Frage. Mia ist schwer verletzt, ihre Eltern und ihr Bruder tot. Lohnt weiter
  • 335 Leser

Gedächtnistrainer

Gregor Staub ist ein Schweizer Original. Seine Methode, sich die komplexesten Dinge effektiv zu merken, hat in ganz Europa Kultstatus erreicht. Am Mittwoch, 9. Juni ist der Gedächtnistrainer zum zweiten Mal zu Gast in Wasseralfingen in der TSV-Halle. Auf Einladung der Braunenbergschule arbeitet er den ganzen Tag mit unterschiedlichen Publikumsgruppen. weiter
  • 327 Leser
SWR2 Studiobrettl XXL Angriff auf die Lachmuskeln beim Festival Schloss Kapfenburg

Kabarett- und Musikgemisch

Kabarett und Satire treffen am Dienstag, 27. Juli beim SWR2 Studiobrettl XXL auf Schloss Kapfenburg aufeinander. Dieses Mal sind zu Gast: Werner Koczwara & Ernst Mantel sowie Andreas Rebers. Für das musikalische Vergnügen sorgen „The Puppini Sisters“. Moderiert wird die irrwitzige Veranstaltung von dem Comedy- und Magiekünstler Topas. weiter
  • 445 Leser

Fohlen-Nachwuchs

Vor zwei Jahren verursachten fünf Jungs aus Oxford mit ihrem Debüt-Album „Antidotes“ einen musikalischen Hype und bekamen dank ihrer komplexen Songstrukturen schnell das Etikett „Math Rock“ verpasst. weiter
  • 312 Leser
Konzert „Boney M. feat. Liz Mitchell“ in Ellwangen

Karten für Boney M.

„Boney M. feat. Liz Mitchell“ sorgt am Samstag, 11. September, um 20 Uhr in Ellwangen bei der Opening Night von MBM für die richtige Stimmung. weiter
  • 352 Leser

Hände – sein Kapital

„Fehlen Ihnen Nähe, Zärtlichkeiten, sanfte Berührung? Severin streichelt in der Mondscheingasse. Einheiten im Fünfundvierzigminutentakt. Keine Berührungen unterhalb der Gürtellinie.“ So liest sich Severins Anzeige in der Wiener Stadtzeitung. weiter
  • 310 Leser

Faschingskrieg

Ein Krieg ist ausgebrochen unter den verschiedenen Fasnetsgruppen. Manfred Eichhorn begeistert mit seinem rasant-närrischen Krimi aus Ulm mit dem Titel „Die Maske der Moretta“. weiter
  • 373 Leser

Furchtbar lieb

Sind wir nicht alle ein bisschen Hackebeil? Geht es nach der Autorin Helen Fitzgerald, wohl schon. In ihrem Roman „Furchtbar lieb“, geht es um die Leichen im Keller ganz „normaler“ Leute. Das schöne daran: das Buch ist spannend wie ein Krimi, ist aber keiner. weiter
  • 439 Leser

Bespitzelung

Nach jahrelangem Misstrauen öffnet sich die Künstlerin Clara einem geliebten Menschen und erzählt ihm von ihrer Vergangenheit in der DDR. Doch auch ihre neue Liebe Ludwig hat ein dunkles Geheimnis und entrückt Clara dadurch wieder aus der Gegenwart in die Vergangenheit. weiter
  • 359 Leser

Hocketse am See

Alfdorf-Pfahlbronn. Der Fischerei- und Hegeverein Leineck lädt zur Hocketse am Leinecksee ein. Am Donnerstag, 3. Juni, beginnt das Fest um 10 Uhr. Am Samstag, 5. Juni, geht es um 17 Uhr weiter, ab 20 Uhr gibt’s Livemusik mit den „Exkumbels“. Der Eintritt ist frei. Sonntags bewirten die Vereinsmitglieder ab 10 Uhr. An allen Tagen gibt weiter
  • 176 Leser
Update 20.12 Uhr

Streichorgie von Schwarz-Grün im Gemeinderat

CDU und Grüne streichen Großprojekte und lehnen Steuererhöhungen ab

Schwarz-Grün hat im Gemeinderat den vereinbarten Sparkurs in wesentlichen Punkt durchgesetzt, meistens gegen den Widerstand der Verwaltung.  Derzeit wird über Steuererhöhungen diskutiert. Nach einer halbstündigen Sitzungsunterbrechnung haben CDU und Grüne entschieden, mehrheitlich der geplanten Erhöhung von Gewerbe- und Grundsteuern nicht zuzustimmen.

weiter
  • 3
  • 1213 Leser

Versuchte Vergewaltigung - Polizei fahndet mit Phantombild

Stuttgart. Der Mann, der am Samstag eine 23 Jahre alte Frau in einer Unterführung an der Christophstraße sexuell genötigt hatte, ist noch nicht ermittelt. Jetzt fahndet das Dezernat für Sexualdelikte mit einem Phantombild nach dem Täter.

Die 23-Jährige lief um 02.45 Uhr durch die Unterführung von der Christophstraße zur Hauptstätter Straße und bemerkte,

weiter
  • 538 Leser

Versuchte Vergewaltigung - Polizei fahndet mit Phantombild

Stuttgart. Der Mann, der am Samstag eine 23 Jahre alte Frau in einer Unterführung an der Christophstraße sexuell genötigt hatte, ist noch nicht ermittelt. Jetzt fahndet das Dezernat für Sexualdelikte mit einem Phantombild nach dem Täter.

Die 23-Jährige lief um 02.45 Uhr durch die Unterführung von der Christophstraße zur Hauptstätter Straße und bemerkte,

weiter
  • 406 Leser

Festgottesdienst mit Prozession

Lorch. Einen Festgottesdienst mit anschließender Prozession durch Lorch gibt es an Fronleichnam, Donnerstag, 3. Juni. Der Festgottesdienst in der Kirche St. Konrad beginnt um 9.30 Uhr und ist für alle Mitglieder der Seelsorgeeinheit gedacht. Im Anschluss findet die Prozession statt. Der Kirchenchor und die Stadtkapelle Lorch sorgen für Musik. weiter
  • 7840 Leser

Kommen, spielen und spenden in Waldhausen

Am Samstag ab 14 Uhr
Unter dem Motto „Kommen, spielen, spenden“ veranstaltet die Tennisabteilung Waldhausen am Samstag, 22. Mai, ab 14 Uhr einen „Nachmittag für alle“. Der Erlös ist für die Tour Ginkgo der Christiane-Eichenhofer-Stiftung bestimmt. weiter

Mit Spaß und Leckerli zum Erfolg

Verein der Lorcher Hundefreunde (VdH): Seminar und gute Prüfungen
Das Motto „Fit und gesund durch Sport mit dem Hund“ haben die Lorcher Hundefreunde (VdH) beherzigt. Bei der Begleithundeprüfung auf dem Vereinsgelände des VdH haben alle sieben Hundeführer-Hund-Teams die Prüfung unter der Leitung von Wertungsrichter Jörg Klebig bestanden. weiter
  • 160 Leser

Berthold Weiß wird grüner Landtagskandidat

Bennet Müller ist Zweitkandidat im Wahlkreis Aalen

Es war ein eindeutiges Votum: Einstimmig haben die Kreis-Grünen den Ellwanger Berthold Weiß auf ihrer Nominierungsversammlung zum dritten Mal zum Kandidaten für die Landtagswahl 2011 gewählt. Als Ersatzkandidat wurde ebenfalls einstimmig Bennet Müller, Aalen, nominiert. Damit präsentieren sich die Grünen mit einem schlagkräftigen Team für die nächste

weiter
  • 5
  • 631 Leser

„Das wird die Bürger nicht erfreuen“

Gemeinderat: Kindergärten in Lauchheim werden teurer

Die Kindergartenbeiträge für beide Lauchheimer Kindergärten sollen ab dem Kindergartenjahr 2010/2011 steigen. Im letzten Herbst wurde auf eine Erhöhung der Beiträge aus sozialen Gründen auf Antrag des Gemeinderats verzichtet. In diesem Jahr stimmte das Gremium der Beitragsanpassung zu.

Mehrbelastungen im Zusammenhang mit den neuen Tarifregelungen,

weiter
  • 780 Leser

Rente aus Stein liegt vorn

Bundesbürger bauen auf Wohneigentum
Die „Rente aus Stein“ liegt eindeutig vorn, wenn es um die Frage nach der sichersten Form der Altersvorsorge geht: 63 Prozent der Berufstätigen nennen die eigene Immobilie als besonders sichere Anlageform. weiter

Tödlicher Unfall beim Flughafen: Versicherung muss zahlen

Landessozialgericht urteilt in einem Fall vom Februar 2008 in Stuttgart

Der 6. Senat des Landessozialgerichts Baden-Württemberg hat in seiner Entscheidung vom 15. April 2010 der Witwe eines bei einem Autounfall in der Nähe des Stuttgarter Flughafens tödlich verunglückten Versicherten Recht gegeben und den Unfall ihres Ehemanns vom Februar 2008 als versicherten Wegeunfall anerkannt. Der am Vormittag des Unfalltags am häuslichen

weiter
  • 596 Leser

Fachsenfeld will nicht gegen Schulwechsler klagen

Ortschaftsrat ist gegen Rechtsmittel bei den 21 Wechslern nach Abtsgmünd

Heute entscheidet der Aalener Gemeinderat ob die Stadt Klage gegen das Staatliche Schulamt in Göppingen einreicht. Dieses hatte den Anträgen von 21 Fachsenfelder Eltern, die ihre Kinder in die Werkrealschule nach Abtsgmünd umschulen möchten, stattgegeben. In seiner Sitzung am Mittwoch sprach sich der Fachsenfelder Ortschaftsrat einstimmig gegen

weiter
  • 1
  • 631 Leser

Unfall mit illegalem Laster im Kreis Dillingen

Am Mittwoch gegen 15 Uhr befuhr ein 19jähriger Mann aus Lauingen mit seinem Pkw die Haydnstraße in östliche Richtung. Auf Höhe der Lodweberstraße missachtete er die Vorfahrt eines anderen Fahrzeuges und stieß mit diesem zusammen. Anschließend einigten sich die beiden Beteiligten und tauschten die Personalien aus. Am Abend wollte sich der Geschädigte

weiter
  • 679 Leser

Neues Leben im Jugendtreff Fachsenfeld?

In die verwaisten Räume des Jugendtreffs soll bald wieder Leben einziehen. Der Fachsenfelder Ortschaftsrat begrüßt die Initiative der SV Germania, dort ein Freizeit- und Betreuungsangebot für Jugendliche einzurichten. Aalen-Fachsenfeld. Der Jugendtreff ist „ein heikler Punkt“, meinte Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats weiter
  • 651 Leser

Das Programm der Hofkonzerte

Stuttgart. In diesem Sommer finden die Hofkonzerte im Renaissancehof des Alten Schlosses in der Zeit vom 15. bis 18. Juli statt. Zwei der vier Konzerte werden im Rahmenprogramm der Großen Landesausstellung „Musikkultur in Baden-Württemberg“ in Kooperation mit dem Landesmuseum Württemberg gestaltet: Das Eröffnungskonzert mit den Stuttgarter weiter
  • 234 Leser

Bender & Kunz in Ruppertshofen ist insolvent

Handel mit Gerüstbau
Geschäftsführer Joachim Muth hat am Dienstag für die Bender & Kunz GmbH in Ruppertshofen beim Amtsgericht Aalen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Vorläufiger Insolvenzverwalter ist der Stuttgarter Rechtsanwalt Dr. Helmut Hemmerling. weiter
  • 1417 Leser
Schaufenster
AbteikonzertFür das erste der vier Konzerte in der Abteikirche Neresheim ist der Kartenvorverkauf angelaufen. Am Sonntag, 20. Juni, 16 Uhr, eröffnet Professor Leonardy, (Orgel) aus Saarbrücken zusammen mit Elizabeth Wiles, Sopran und Judith Braun, Alt die Konzertsaison mit Werken von W. A. Mozart, Giovanni Battista da Pergolesi und Gregorio Allegri. weiter
  • 373 Leser

Öffnungszeiten

Die Ausstellung ist noch bis 6. Juni zu sehen. Geöffnet ist mittwochs bis freitags von 15 bis 18 Uhr und samstags, sonntags und feiertags von 11 bis 17 Uhr. Eintritt ist frei. weiter
  • 8557 Leser

Weiter Sorgen wegen Pipeline

Bürgerinitiative Lindach gegen die Ethylenpipeline erneut im Regierungspräsidium
Bedenken der Bürgerinitiative Lindach gegen die Ethylenpipeline wurden auch bei einer Infoveranstaltung des Regierungspräsidiums in Stuttgart nicht ausgeräumt. Eine Abordnung der Bürgerinitiative war zu einem zweiten Gespräch in Stuttgart. weiter
  • 180 Leser

Scholz-Gruppe kooperiert mit Hochschule Aalen

Firmenvorstellung am 7. Juni
Die Hochschule Aalen mit fünf Fakultäten und 33 Studienangeboten ist die forschungsstärkste Fachhochschule im Land. Die Essinger Scholz AG wird nun mit der Hochschule Aalen eine Kooperation eingehen. weiter
  • 631 Leser

IC-Züge werden umgeleitet

Brückenbau auf der Remsbahn
„Schon wieder“, stöhnt der Kunde, wenn er das liest: von Samstag, 29. Mai, bis Sonntag, 13. Juni, werden die IC-Züge über Backnang umgeleitet. Der Grund: Brückensanierung in Aalen und Goldshöfe. weiter
  • 518 Leser

Intensiver arbeiten im Seminar

Katholische Erwachsenenbildung setzt mit ihrem Programm auf neuen Bildungstrend
Dem Rückgang an Teilnehmerzahlen versucht der neue Leiter der katholischen Erwachsenenbildung (keb) im Ostalbkreis, Wilfred Nann, durch Verlagerung in Seminare und Kurse zu begegnen. Dort kann die Bildungsarbeit intensiver betrieben werden als in Einzelveranstaltungen. weiter
  • 491 Leser

Vortrag: Was kann die Sonne?

Böbingen. Zum Energieinfoabend lädt das Zentrum Energiekompetenz Ostalb (EKO) am heutigen Donnerstag, 20. Mai. Ab 18 Uhr spricht Bernd Masur vom Solarzentrum zum Thema: „Das kann die Sonne im Ostalbkreis.“ Er zeigt an Beispielen im Neu- und Altbau, was Solartechnik kann. Hintergrund ist die Novelle des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG), weiter
  • 374 Leser

Programm fesselt trotz der Kälte

Seniorenorchester auf Tour
Beim Landesmusikfest in Metzingen hat das Seniorenorchester des Blasmusikverbands Ostalb unlängst seine musikalische Visitenkarte abgegeben. Das Programm begeisterte die Zuhörer. weiter
  • 298 Leser

Kurz und bündig

Zusenhoffest der Feuerwehr Die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd lädt am 23. und 24. Mai zum traditionellen Pfingstfest auf dem oberen Zusenhof bei Waldstetten ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Am Pfingstmontag, 24. Mai, gibt es ab 11.30 Uhr einen Eintopf.Epileptiker treffen sichDas monatliche Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallkranke weiter
  • 196 Leser
Aus der Region
Statisten gesuchtHeidenheim. In wenigen Tagen beginnen die Proben für die Opernfestspiele: Giacomo Puccinis Tosca. Regisseur Philipp Martin sucht noch Statisten. Gefragt sind Männer zwischen 18 und 45 Jahren, die schwindelfrei sind. Am Samstag, 5. Juni, ist um 13 Uhr im Rittersaal auf Schloss Hellenstein eine unverbindliche Info-Veranstaltung, bei der weiter
  • 383 Leser

Schwerer Unfall bei Welzheim

Welzheim. Drei Schwerverletzte und zwei mal Totalschaden sind das Ergebnis eines Unfalls am Mittwochnachmittag auf der Landesstraße kurz nach Breitenfürst. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam ein 27 Jahre alter Autofahrer auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Die Feuerwehr musste den Verursacher aus weiter
  • 232 Leser

Martin Bläse bleibt Obermeister

Hauptversammlung der Maler- und Lackiererinnung Gmünd
Dieser Tage fand im Museumscafé des Ehrenobermeisters Eugen Stegmaier die Hauptversammlung der Maler- und Lackiererinnung statt. Dabei wurde Obermeister Martin Bläse einstimmig im Amt bestätigt. weiter
  • 192 Leser

Verlässliche Grundschule geht weiter

Schwäbisch Gmünd. Die verlässliche Grundschule geht weiter: an Friedens-, Eichenrain- und Klösterleschule mit zwei Gruppen, auf dem Hardt, an Uhland-, Römer-, Staufer-, Großdeinbacher, Theodor-Heuss- und Mozartschule mit je einer Gruppe. An Scherr-Grundschule und in Weiler wird das Angebot 2010/11 fortgeführt, je einen Hort mit bis zu 20 Kindern gibt weiter
  • 264 Leser

Kurz und bündig

Sprechstunde EpilepsieDie nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet am heutigen Donnerstag, 20. Mai, von 15 Uhr bis 17 Uhr in der Kappelgasse 13 statt. Das Büro ist in dieser Zeit auch telefonisch erreichbar unter der Telefonnummer (07171) 9979828.Pfarrerin Walter erzählt„Freiwillig gingen sie nicht“ heißt das Thema weiter
  • 189 Leser

Leutze-Schild enthüllen

Am Freitag Straßenfest und kleine Feierlichkeit
Vor dem Wohnhaus Leutzestraße 17 findet am Freitag, 21. Mai, um 16 Uhr eine kleine Feierlichkeit zur Enthüllung des Leutzestraßenschildes und -zusatzschildes statt. weiter
  • 272 Leser
POLIZEIBERICHT

Kurz unaufmerksam

Schwäbisch Gmünd. Unachtsamkeit war die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmittag auf der Schießtalstraße ereignete. Fahrerin hatte einen verkehrsbedingt anhaltenden Wagen zu spät erkannt. Der Sachschaden beläuft sich auf 4000 Euro. weiter
  • 3606 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrer weg

Lorch. Beim Ausparken beschädigte ein unbekannter Fahrer am Dienstag zwischen 6.10 Uhr und 15.50 Uhr einen in der Wilhelmstraße abgestellten Wagen und verursachte hierbei einen Schaden von 1500 Euro. Hinweise auf den Verursacher bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, (07171)3580. weiter
  • 8015 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gestreift

Schwäbisch Gmünd. Auf 2000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein Autofahrer am Dienstag gegen 17.40 Uhr auf der Hinteren Schmiedgasse verursachte, als er beim Vorbeifahren ein Fahrzeug streifte. weiter
  • 3464 Leser
POLIZEIBERICHT

Blech verbogen

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstagabend kam es auf der Goethestraße zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Sachschaden von 12 000 Euro entstand. Eine Autofahrerin hatte einen Verkehrsstau zu spät bemerkt. weiter
  • 3940 Leser

Kurz und bündig

An der Provinzgrenze Am Pfingstmontag, 24. Mai, erwartet Limes-Cicerone Katja Baumgärtner ihre Gäste um 15 Uhr zu einem spannenden Spaziergang an die antike Provinzgrenze. Die einstündige Führung beginnt am Limes-Informationszentrum im Rotenbachtal, Unkostenbeitrag: drei Euro für Erwachsene, Kinder frei.Goll kommt Im Rahmen der Gesprächsreihe „Forum weiter
  • 186 Leser

CDU stärkt Goethestraße-Bürger

Vorstand des Stadtverbandes für Sperrung des Südachse für Schwerlastverkehr
Der Kauf des Bahnhofshotels und der Schwerlastverkehr in der Goethestraße waren die wichtigsten Themen der jüngsten Vorstandssitzung der Gmünder CDU. Außerdem berichtete Norbert Barthle aus der Bundespolitik. weiter

Musikalisch bilden

Schwäbisch Gmünd. Ein Mundharmonikakurs beginnt am Mittwoch, 9. Juni, 19 Uhr, im VHS-Kreativzentrum im Unipark. Anmeldungen in der VHS unter (07171)925150. weiter
  • 3645 Leser

Nicht verschlechtert

Gemeinderat Bartholomä präsentiert Finanzzwischenbericht
Die Finanzlage in Bartholomä hat sich nicht verschlechtert. Das sagte Bürgermeister Thomas Kuhn am Mittwochabend im Gemeinderat bei der Vorstellung des Finanzzwischenberichts. weiter
  • 155 Leser

Kalter Markt voll gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Pflasterbelag am Kalten Markt muss in Teilbereichen saniert werden. Aus diesem Grund wird der Kalte Markt in den Pfingstferien kommende Woche vom Dienstag, 25., bis voraussichtlich Freitag, 28. Mai, für den Verkehr gesperrt. Das bedeutet für die Verkehrsteilnehmer, dass sie sich an neue Wege gewöhnen müssen: Die Zufahrt zum Parkhaus weiter
  • 222 Leser

Kurz und bündig

Scheffoldstraße gesperrt An der Scheffoldstraße in Unterbettringen müssen im Zuge des Neubaus eines Regenüberlaufbeckens umfangreiche Kanalarbeiten im Fahrbahnbereich durchgeführt werden. Aufgrund dieser Baumaßnahme muss die Scheffoldstraße ab Dienstag, 25. Mai, bis zum 5. Juni für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Für den Durchgangsverkehr ist weiter
  • 157 Leser

Rund 70 Bürger äußern sich gegen EPS-Trasse

RP entscheidet nach 9. Juni
Die Pläne für die geänderte Trassenführung der Ethylen-Pipeline-Süd (EPS) in Alfdorf lagen bis gestern im Rathaus aus. Rund 70 Bürger haben Einwände gegen die Trasse geäußert. Zu diesen Bedenken muss EPS Stellung nehmen. Am 9. Juni gibt es einen Erörterungstermin mit allen Beteiligten in Pfahlbronn. weiter
  • 244 Leser

Blutspendetermin in Durlangen

Durlangen. Das Deutsche Rote Kreuz bittet um rege Teilnahme am Blutspendetermin in Durlangen. DRK-Helfer und Ärzte sind am Donnerstag, 27. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle, um Spender zu untersuchen und Blut abzunehmen. Auskünfte gibt’s gebührenfrei unter (0800) 1194911 und auf www.blutspende.de. weiter
  • 182 Leser

Kalic will Schultes werden

Birenbach. Aleksandar Kalic aus Lorch will Bürgermeister in Birenbach werden. Der 40-Jährige wuchs in der Klosterstadt auf und wohnt jetzt mit seiner Frau und drei Kindern in Plüderhausen. Kalic ist freiberuflicher Sportmanager. Der studierte Sportlehrer besitzt die A-Lizenz für Fußballtrainer, organisiert unter anderem Fußballcamps und trainiert derzeit weiter
  • 185 Leser

Auf Muttertagsfest folgt Sommerkino

Aktionen des „Kreuz und Quer“-Teams der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen
Ein Familiengottesdienst, der vom Kindergarten Birkenlohe mitgestaltet wurde, bildete den Auftakt zu einem besonderen Muttertagssonntag in Ruppertshofen. weiter
  • 165 Leser

Auf Grünem Pfad zum Straßenfest

Ruppertshofen. Der Gesangverein Ruppertshofen lädt zum Straßenfest an Fronleichnam, 3. Juni, und am Sonntag, 6. Juni, jeweils ab 10.30 Uhr auf dem Schulhof der Zenneck-Schule ein. Es gibt neben Salzkuchen weitere Spezialitäten sowie Kuchen und Kaffee. Den ausgeschilderten Wegen des Grünen Pfades rund ums Leintal und die Frickenhofer Höhe folgend, ist weiter
  • 164 Leser

Ziel: neue Mitglieder werben

Golf-Club Hohenstaufen: mit neuem Vorstand in die Saison 2010
Neumitglieder zu gewinnen ist eine der ersten Prioritäten, sagt Dr. Erwin Stark als neuer Präsident des Golf-Clubs Hohenstaufen. Er wurde bei der Hauptversammlung neu gewählt – genau wie alle weiteren Vorstandsmitglieder. weiter
  • 171 Leser
Guten Morgen

So ein Geschwätz!

Bei jedem Fußballspiel regt sich der Fußballfan über alles und jeden auf. Den Gegner, den Trainer, aber am meisten über den Kommentator. Während der ganzen 90 Minuten kommen für den Fan scheinbar nur blöde Bemerkungen, auf die man verzichten könne. Selber könnte der Fan das natürlich viel besser. Also Fernseher an, Ton aus und los geht der Selbstversuch. weiter
  • 194 Leser

Kurz und bündig

Pfingstparty auf dem HommelburraDie Motorradfreunde Spraitbach laden am Samstag, 22. Mai, ab 21 Uhr zur Pfingstparty auf dem Hommelburra in Hönig (Richtung Mittelbronn). Die Band „Marc Daniels“ spielt. Der Eintritt ist frei.Fotografieren mit Bernd-Linus Henn Die VHS bietet einen Wochenend-Foto-Workshop mit dem Stuttgarter Fotografen Bernd-Linus weiter
  • 196 Leser
Update 18.20 Uhr: Von 200 Anrufern 92 neue Hinweise - Polizei bestreitet Panne

Polizei sucht Geocacher als Zeugen

Link zum Aktenzeichen-XY-Video
200 Anrufer haben sich nach "Aktenzeichen XY" gemeldet, 92 neue Hinweise waren für die Polizei dabei. Sieben davon bezeichnet die Polizei als besonders wichtig. Derweil dementiert die Polizei einen Bericht der "Bild"-Zeitung zu einer angeblichen Panne bei der Lösegeldübergabe. Jetzt sucht die Polizei Geocacher, die beim Kloster Neresheim unterwegs waren. weiter
  • 5
  • 4751 Leser

Regionalsport (19)

Bundesligakader kommt

Handball, Testspiel: Frisch Auf Göppingen gegen Puerto Rico heute Abend in Lorch
Bundesligist Frisch Auf Göppingen nutzt das Pfingst-Wochenende zu einem Testspiel gegen die Nationalmannschaft aus Puerto Rico. Dieses interessante Handballspiel wird in enger Kooperation mit dem TSV Lorch heute Abend um 19.30 Uhr in der Schäfersfeldhalle in Lorch ausgetragen. weiter
  • 108 Leser

Das wird anstrengend

Handball, Württembergliga Nord: Die neue Staffeleinteilung des TSB Gmünd ist da
Anspruchsvoll, aber auch sehr interessant: Die Handballer des TSB Gmünd wissen jetzt, auf welche Gegner sie kommende Württembergliga-Saison treffen. Zudem wurde der Vertrag mit dem Trikotsponsor verlängert. weiter
  • 154 Leser

Über 300 Pferde am Start

Reiten, Pfingstturnier in Essingen: Höhepunkt ist die Dressurprüfung für Reiter mit einer Behinderung
Von Samstag bis Sonntag steigt wieder das traditionelle Reit- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins Essingen. Höhepunkt ist die Dressurprüfung für Reiter mit einer Behinderung. Neben zahlreichen sportlichen Wettbewerben wird auch ein großes Rahmenprogramm geboten. weiter
  • 201 Leser

Ein Topspiel zum Abschied

Fußball, Oberliga: FC Normannia Gmünd spielt am Samstag gegen den VfL Kirchheim
Das letzte Heimspiel der besten Oberliga-Saison aller Zeiten ist eine Spitzenpartie: Der FC Normannia empfängt am Samstag den VfL Kirchheim. Dem Tabellenvierten wird die Mattner-Elf allerdings wohl nicht mehr gefährlich werden können, denn der VfL hat fünf Punkte Vorsprung. Anpfiff: 15.30 Uhr. weiter
  • 227 Leser

Der Wimpel kommt geflogen

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen im letzten Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers – „Den Leuten etwas bieten“
Vor dem Spiel landet ein Helicopter. Nach dem Spiel wird mit den Fans gefeiert. Und dazwischen will der VfR Aalen endlich wieder gewinnen. Zumal das letzte Heimspiel am morgigen Samstag das Derby gegen die Stuttgarter Kickers ist. Und da spielen einige Profis noch um ihre Zukunft. Anpfiff in der Scholz-Arena: 14 Uhr. weiter
  • 5
  • 819 Leser

Bekannte Namen

Fußball, Benefizspiel: Weisweiler-Elf gegen Ostalbteam
Bekannte Namen geben sich in Schwabsberg die Ehre. Die Auswahlmannschaft des Vereins „Kinder von der Straße“ empfängt am Freitag um 18.30 Uhr die Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach auf dem Platz der DJK Schwabsberg/Buch. weiter
  • 172 Leser

In Brixen gegen die Uhr laufen

Leichtathletik, Charlotte Heilig international im Einsatz
In Brixen findet über Pfingsten wieder der traditionelle B-Jugend-Länderkampf der Alpen-Anrainer-Staaten statt. Unter Führung des WLV-Jugendwarts Günter Mayer (Alfdorf) wird das Team Baden-Württemberg versuchen, wie im vorigen Jahr den Sieg zu erringen. Einzige Vertreterin der LG Staufen in der schwarz-gelben Mannschaft ist 100-Meter-Regionalmeisterin weiter
  • 172 Leser

Hochklassige Wettkämpfe

Rhythmische Sportgymnastik, Württembergische Meisterschaften in Schmiden
Bei den Württembergischen Meisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik in Schmiden nahmen acht junge Gymnastinnen des TSV Großdeinbach erfolgreich teil. Pauline Staiber sicherte sich souverän den Württembergischen Meistertitel in ihrer Altersklasse. weiter
  • 168 Leser

Eine große Premiere

Fußball, Tipp-Kick-Turnier in Dewangen/Wellandhalle
Zum ersten Mal in seiner 31-jährigen Historie wird am kommenden Samstag eines der größten Turniere der Tipp-Kick-Szene in der Wellandhalle Dewangen stattfinden. Es werden circa 150 Teilnehmer erwartet. Beginn ist 9.30 Uhr. weiter
  • 473 Leser

Arthur Abele muss wieder aussetzen

Leichtathletik, Zehnkampf
Die Leidenszeit des Zehnkampf Asses Arthur Abele (VfL Sindelfingen) aus Hüttlingen nimmt kein Ende. Die WM-Saison 2009 musste er wegen einer Leistenoperation ganz abhaken. weiter
  • 185 Leser

Bundesligaluft in Lorch

Interview: Marc Ermer
Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen spielt am Freitag um 19.30 Uhr in der Lorcher Schäfersfeldhalle gegen die Nationalmannschaft von Puerto Rico. Ausrichter ist der TSV Lorch. Marc Ermer, Mitglied im Abteilungsvorstand, spricht im Interview von einem Highlight. weiter
  • 245 Leser

Großes Angebot

Nordic Walking, „5. Hohberglauf“ in Weitmars
Für jeden die passende Strecke: Beim „5. Hohberglauf“ im Walking und Nordic Walking gibt es zahlreiche Streckenangebote. Wer mit dabei sein will, muss sich jetzt anmelden. weiter
  • 230 Leser

LG-Jungs dominant

Leichtathletik, Staufen-Achtkämpfer im Vormarsch
Waldenmaier-Brüder und Max Wolf räumen bei Regionalmeisterschaften in Uhingen für die LG Staufen mit mehreren Rekorden richtig ab. weiter
  • 154 Leser

Kathrin Schmid freut sich über Platz 37 im Damendegen

Fechten, Deutsche B-Jugend Meisterschaften der Damen in Saalfeld
In Saalfeld fanden die Deutschen B-Jugend-Meisterschaften im Damendegen statt. Nachdem eine Fechterin auf ihren Start verzichtet hatte, rückte Kathrin Schmid (Jahrgang 1997) vom TSB Gmünd sozusagen in letzter Minute ins Aufgebot des Württembergischen Fechterbunds nach. Diese Chance wollte sie sich natürlich nicht entgehen lassen. Durch einen Sieg in weiter
  • 167 Leser

Sebastian Feige auf dem Podest

Radsport, 9. Bikemax Mountainbike-Marathon
Ein Podestplatz für Sebastian Feige beim Rennen über 50 km in Siedelsbrunn ist der erfolgreiche Abschluss eines Bikewochenendes des Cmtb-Teams. Die beiden U23-Fahrer Sebastian Feige und Kevin Waibel waren in Siedelsbrunn beim 9. Bikemax Mountainbike-Marathon am Start. Sebastian Feige war mit seinem dritten Platz in der Herren-Kategorie sehr zufrieden, weiter
  • 150 Leser

Jugendturniere mit 40 Teams

Fußball, Laichle-Cup des TSB
Ein buntes Jugendfußball-Spektakel möchte der TSB Gmünd am Samstag zelebrieren. Fast 40 Kinder- und Jugendmannschaften nehmen teil am 3. Laichle-Cup im Waldstadion auf dem Rehnenhof. weiter
  • 150 Leser

Lob für Fairplay

Fußball, Turnier in Rimini
Die SGM Bargau-Weiler war zum dritten Mal in Rimini. Hier fand der 15. Adria Super Cup statt, ein international besetztes Fußballjugendturnier. Die SGM-Jungs wurden in der U15 und der U13 mit dem jeweils dritten Platz belohnt. Ebenfalls in der U13 belegte die D II den fünften Platz. Getoppt wurde das Ergebnis mit der Verleihung des Fairplay-Pokals. weiter
  • 2732 Leser

Positive Bilanz

Hockey, 3. Verbandsliga: Normannia auf Platz sechs
Zur Halbzeit der ersten Feldsaison steht die Mannschaft des FC Normannia auf dem durchaus zufriedenstellenden sechsten Tabellenplatz. Die jungen Hockey-Normannen erreichten trotz schwankenden Leistungen in der ersten Saisonhälfte eine positive Bilanz. weiter
  • 165 Leser

Überregional (89)

'Besser als ihr Ruf'

Experten ziehen positive Bilanz über die Integration
Die Integration von Menschen mit ausländischen Wurzeln verläuft in Deutschland nach einer Studie besser als oft befürchtet. In vielen Bereichen sei die Eingliederung von Zuwanderern zufriedenstellend oder gut gelungen. Große Herausforderungen gebe es aber vor allem im Bildungsbereich und auf dem Arbeitsmarkt. Dieses Fazit zog der Sachverständigenrat weiter
  • 284 Leser

'Lex Schlecker' angekündigt

Ministerin sagt Lohndumping den Kampf an
Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will Lohndrückerei durch den Missbrauch von Zeitarbeit nicht länger dulden. Beim DGB-Bundeskongress in Berlin kündigte sie gestern gesetzliche Schritte an. Die Ministerin verwies dabei auf den Fall der Drogeriekette Schlecker, die Beschäftigte entlassen und dann als billigere Zeitarbeiter wieder eingestellt weiter
  • 258 Leser

Abschied mit Rosen und Schampus

Corny Littmann tritt als Präsident des FC St. Pauli zurück
Siebeneinhalb Jahre lang war Corny Littmann Präsident des FC St. Pauli. Jetzt geht er. Nicht im Zorn, sondern im Glücksgefühl des Bundesliga-Aufstiegs. Der Kiez-Klub verliert eine schillernde Figur. weiter
  • 296 Leser

Abschied von den Windrädern im Meer

Züblin-Gesellschafter sind sich uneins
Der Baukonzern Züblin hat 2009 trotz Krise den Gewinn gesteigert. Allerdings belasten ihn die Meinungsverschiedenheiten seiner Gesellschafter. weiter
  • 438 Leser

Alba und Oldenburg: K.o. im Viertelfinale

Aus und vorbei: Der achtmalige deutsche Meister Alba Berlin ist in den Play-offs der Basketball-Bundesliga bereits im Viertelfinale ausgeschieden. Die Berliner verloren Spiel vier der Viertelfinal-Serie 'Best-of-five' bei den Deutsche Bank Skyliners Frankfurt mit 58:69 (27:31) und mussten sich im Duell mit den Hessen damit 1:3 geschlagen geben. Überragender weiter
  • 237 Leser

Auf einen Blick vom 20. Mai

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd, 30. Spieltag 1. FC Nürnberg II - SSV Reutlingen 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Kulabas (6.). - Zuschauer: 173. OBERLIGA, 31./33. Spieltag Stuttgarter Kickers II - FC Nöttingen 1:2 (0:0) Kehler FV 07 - Bahlinger SC 1:1 (0:1) TESTSPIEL in Jiangyin/China Nationalteam China - Bayer Leverkusen 3:0 (0:0) BUNDESLIGA Süd, A-Junioren, Nachholsp. weiter
  • 274 Leser

AUSSTELLUNG: Weniger ist mehr

Je weniger auf den ersten Blick zu sehen ist, um so mehr wird der Betrachter mitgenommen in Grenzbereiche der Wahrnehmung, dahin, wo es interessant wird - 'weniger ist mehr' ist ein Ausdruck von weiser Beschränkung, die Entscheidung für Intensität und Konzentration. Lucio Fontanas Schnitt durch die Leinwand ist zur Ikone des Aufbruchs in der Malerei weiter
  • 277 Leser

Basti, Lahm, Klose: Wer wird Kapitän?

Joachim Löw lässt sich bei seiner Suche Zeit
Bastian Schweinsteiger, Philipp Lahm oder sogar Miroslav Klose? Die Diskussion, wer neuer DFB-Kapitän werden soll, nimmt Fahrt auf. weiter
  • 371 Leser

Bis zu 15 Jahre Haft

Besonders schwere Vergewaltigung lautet unter anderem der Vorwurf der Staatsanwaltschaft Mannheim. Nach dem Strafgesetzbuch ist Vergewaltigung ein besonders schwerer Fall der sexuellen Nötigung. Er kann mit bis zu 15 Jahren Gefängnis geahndet werden. Die Mindeststrafe liegt bei zwei Jahren. Die Mindeststrafe erhöht sich unter bestimmten Voraussetzungen weiter
  • 578 Leser

BKA vernichtete Akten zum Buback-Mord

Bundesanwaltschaft: Alle Hinweise auf die Tat wurden zuvor entnommen
Das Bundeskriminalamt (BKA) hat 1994 die Spurenakten zum Mord der RAF an Generalbundesanwalt Siegfried Buback vernichtet. Das hat der Sprecher der Bundesanwaltschaft, Frank Wallenta, bestätigt. Er widersprach der Darstellung der 'Bild-Zeitung', wonach die Vernichtung 'auf Weisung' des Generalbundesanwalts erfolgt sei. Das BKA habe Hinweise, die einen weiter
  • 274 Leser

Blutbad im Zentrum von Bangkok

Nach der Aufgabe und Verhaftung der politischen Führung der thailändischen Protestbewegung ist die Bangkoker Innenstadt zu einem brennenden Schlachtfeld zwischen Regierungstruppen und militanten Rothemd-Mitgliedern geworden. Mindestens sechs Menschen - darunter ein italienischer Fotojournalist - wurden in stundenlangen Kämpfen getötet, 60 weitere verletzt. weiter
  • 279 Leser

Boateng tritt gegen Ballack nach

Ghanas Fußball-Nationalspieler macht DFB Vorwürfe - Verbands-Chef entschuldigt sich
Statt Reue ein Rundumschlag: Kevin-Prince Boateng fühlt sich nach seinem groben Foul gegen Michael Ballack ungerecht behandelt. West Ham United signalisiert Interesse an dem Nationalspieler. weiter
  • 248 Leser

Braune Schatten über Schwedens Königshaus

Vater von Königin Silvia war Mitglied der NSDAP - Hof wiegelte Nachfragen ab
Über Verbindungen des schwedischen Königshauses zum Nazi-Regime wurde lange geschwiegen. Der Vater der Königin Silvia war NSDAP-Mitglied. Und auch den Vorfahren des Königs mangelte es an Distanz. weiter
  • 336 Leser

Brüderle will mehr Wettbewerb am Gasmarkt

Zugang zum Netz wird für neue Anbieter erleichtert
Das Bundeskabinett hat den Entwurf zur Neufassung der Gasnetzzugangsverordnung beschlossen. Diese ziele darauf, den Wettbewerb auf dem Gasmarkt zu beleben, teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit. Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) sagte, er erwarte dadurch deutlich mehr Bewegung auf dem deutschen Gasmarkt. Die Neufassung sei ein wichtiger weiter
  • 398 Leser

CDU wirbt um SPD

Sondierungsgespräche in Nordrhein-Westfalen beginnen
Heute treffen sich in Nordrhein-Westfalen SPD, Grüne und Linke zu ersten Sondierungsgesprächen. Unterdessen setzt die CDU auf eine große Koalition - unter der Bedingung, dass sie den Ministerpräsidenten stellt. weiter
  • 369 Leser

Daimler-Finanzsparte zieht um

Verlagerung von Berlin nach Stuttgart verärgert den Betriebsrat
Im Daimler-Konzern bahnt sich ein neuer Streit zwischen Betriebsrat und Konzernspitze an: Der Autobauer verlagert seine Finanzaktivitäten und bündelt den Service. Damit verbunden ist aber ein Stellenabbau. weiter
  • 519 Leser

Dax rauscht in die Tiefe

Verbot von ungedeckten Leerverkäufen verunsichert
Das vorübergehende Verbot ungedeckter Leerverkäufe durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) hat die Aktienmärkte gestern weltweit und auch den Euro einbrechen lassen. Während es am Dienstag im Dax zeitweise nur Gewinner gab, suchte man sie gestern vergeblich. Verlierer des Tages waren BMW mit einem Minus von 6,7 Prozent und weiter
  • 522 Leser

Den USA droht eine neue große Doping-Affäre

Der kanadische Sportmediziner Anthony Galea wurde wegen 'unrechtmäßigen Handels' von Wachstumshormonen (HGH) angeklagt. In den USA droht nun eine neue Doping-Affäre von noch nicht absehbarem Ausmaß. Dem 51-Jährigen ehemaligen Arzt von Golf-Star Tiger Woods, der auch die viermalige Schwimm-Olympiasiegerin Dara Torres (USA), den ehemaligen 100-m-Weltrekordler weiter
  • 292 Leser

Der Grundfreibetrag - und weiterführende Informationen

Für die Berechnung der Einkommensteuer ist der Grundfreibetrag eine der entscheidenden Faktoren. Für 2010 liegt dieser bei 8004 Euro für Alleinstehende und 16 008 Euro für Verheiratete. Für das vergangene Jahr, für das jetzt die Steuererklärungen abgegeben werden, lag der Freibetrag für Alleinstehende noch bei 7834 Euro, für Verheiratete bei 15 668 weiter
  • 564 Leser

Deutscher Alleingang

Verbot von Leerverkäufen stößt auf Kritik - und die Börsen in die Tiefe
Die Börsen reagierten gestern negativ auf Deutschlands Verbot von so genannten ungedeckten Leerverkäufen. Die EU-Kommission warnt vor 'regulatorischer Willkür'. Der Euro sinkt auf Vier-Jahres-Tief. weiter
  • 486 Leser

Die Spuren führen nach Pjöngjang

Südkorea macht Nordkorea für Schiffsuntergang verantwortlich - Clinton eingeschaltet
Der Untergang eines südkoreanischen Kriegsschiffes schlägt hohe Wellen. Nordkorea soll für den Tod der 46 Seeleute verantwortlich sein. weiter
  • 267 Leser

Ein wichtiger Hinweis

ZDF sendete Videobotschaft von Familie der Entführten
In der ZDF-Sendung 'Aktenzeichen XY' wurde gestern der Entführungsfall der Maria Bögerl dargestellt. Daraufhin meldete sich jemand, der am Kloster Neresheim fotografierte, bevor das Auto gefunden wurde. weiter
  • 276 Leser

Erotische Leckerlis für streunende Katzen

'Alley Cat': Neues Magazin für junge Frauen
Braucht die junge Frau von heute ein Erotik-Magazin, das ihr in Sachen Lust und Liebe auf die Sprünge hilft? Das neue Heft des Burda-Verlags zieht jedenfalls sämtliche Register, um dies glauben zu machen. weiter
  • 391 Leser

Familie fleht Entführer an, endlich ein Zeichen zu geben

'Wir flehen Sie an, die für uns alle so qualvolle Situation zu beenden.' Mit diesen Worten bat der 24-jährige Christoph Bögerl die Entführer, seine Mutter freizulassen. Ehemann Thoams Bögerl brach in Tränen aus, als seine Tochter Carina um Hinweise bat und appellierte an die Menschlichkeit der Entführer. weiter
  • 323 Leser

FDP fordert Konzentration auf Spitzen-Unis

Die FDP im Landtag will den Ausbau der Hochschulen im Land zu Spitzenuniversitäten nach angelsächsischem Vorbild voranbringen. Chance auf Förderung haben nach dem Modell nur Exzellenzbereiche. 'Um in der ersten Liga weltweit mitzuspielen, werden die zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel nicht reichen', sagte Dietmar Bachmann, der Hochschulexperte weiter
  • 247 Leser

Französischer Nonsens in Champagner-Laune

Chabriers 'L'étoile' unter Simon Rattle in der sanierungsbereiten Berliner Linden-Oper
Das war für mindestens drei Jahre die letzte Premiere in der Linden-Oper: Rausschmeißer ist eine vergessene Operette mit Offenbach-Schmiss. weiter
  • 259 Leser

Geschäft bei Hansgrohe zieht wieder an

Der Armaturenhersteller Hansgrohe ist nach spürbaren Umsatzeinbußen 2009 gut ins laufende Jahr gestartet und will bei den Erlösen deutlich zulegen. 'Wir werden 2010 ein ordentliches Wachstum hinlegen', sagte Vorstandschef Siegfried Gänßlen in Stuttgart. 'Die ersten vier Monate sind sehr gut gelaufen. Wir sind mit einem deutlich zweistelligen Umsatzwachstum weiter
  • 460 Leser

Gute Noten für die Integration

Über fehlende Integration wird in Deutschland oft geklagt. Die Realität sieht erfreulicher aus als gedacht. Allerdings gibt es auch noch Defizite. weiter
  • 346 Leser

Hilfen zur Amok-Vorbeugung

Landesregierung billigt Anti-Gewalt-Programm an Schulen
Gut ein Jahr nach dem Amoklauf von Winnenden hat die Landesregierung 16,3 Millionen Euro für ein Programm gegen Gewalt an Schulen bereitgestellt. Mit ihm wird die Zahl der Schulpsychologen auf 200 verdoppelt. Auch Fortbildungen für Lehrer und neue Stellen für Internet-Spezialisten der Polizei, Staatsanwälte und Sozialarbeiter werden damit finanziert. weiter
  • 315 Leser

Honduras will in Walldorf WM-fit werden

Vor den Toren von Heidelberg, genauer gesagt in Walldorf, hetzen die Spieler von Honduras einer nach dem anderem auf der Torlinie hin und her und versuchen, die scharf geschossenen Bälle wegzuköpfen oder zu -schlagen. Die erste und letzte Übungseinheit des Weltmeisterschafts-Teilnehmers an diesem Tag lassen ahnen, was auf den Außenseiter aus Mittelamerika weiter
  • 308 Leser

Jubiläum mit Niederlage

Geber-Laune zum Geburtstag: Der FC St. Pauli verlor das Fußball-Freundschaftsspiel anlässlich des 100-jährigen Bestehens gegen Celtic Glasgow mit 0:2. Vor 19 901 Zuschauern am ausverkauften Millerntor erzielten Pat McCourt (59.) und Merten Rasmussen (83.) die Tore für den schottischen Tabellenzweiten. Zudem hatte Rasmussen kurz vor dem Führungstreffer weiter
  • 329 Leser

Kachelmann droht Prozess

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Besonders schwere Vergewaltigung
Jörg Kachelmann steht ein Prozess wegen besonders schwerer Vergewaltigung bevor. Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gestern Anklage erhoben. Bei einer Verurteilung droht eine mehrjährige Haftstrafe. weiter
  • 302 Leser

Kachelmann soll vor Gericht

Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat Anklage gegen Jörg Kachelmann erhoben. Sie wirft dem Moderator und Meteorologen besonders schwere Vergewaltigung in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung vor. Kachelmann soll seine Freundin, die sich laut Staatsanwaltschaft von ihm trennen wollte, in deren Wohnung mit einem Küchenmesser bedroht und zum Geschlechtsverkehr weiter
  • 295 Leser

Keine Panik, Jacob Grimm

Hallöchen, alles klar? Ja, der Udo Lindenberg bekommt den Jacob-Grimm-Kulturpreis für Deutsche Sprache. Aber: keine Panik. weiter
  • 286 Leser

Klage wegen Hasenbildes

Lehrerin zerrt Schülerin vor Gericht
Kurioser Fall vor dem Amtsgericht Vechta (Niedersachsen): Eine Schülerin hatte Gerüchte über eine Hasenphobie ihrer Lehrerin gestreut. Darauf zeichneten zwei Mitschülerinnen Hasen an die Schultafel. Vor Gericht wird nun eine Unterlassungsklage der Lehrerin gegen die Drahtzieherin der Mal-Aktion verhandelt. Die Frau hatte bereits 2008 eine Schülerin weiter
  • 257 Leser

Komfortabel im Himmel

Der neue Airbus A380 fliegt nun auch für die Lufthansa
Die Lufthansa befördert seit gestern ihre Gäste auch mit dem Airbus A380. Der Riesenflieger bietet nicht nur viel Platz, sondern auch viel Komfort an. In der ersten Klasse gibt es sogar Betten. weiter
  • 531 Leser

KOMMENTAR · AMOKLÄUFE: Das Umdenken muss weitergehen

Schnelle Antworten, oberflächliches Halbwissen - zu oft sind das die Zutaten, aus denen Politik gemacht wird. Auch nach dem Amoklauf von Winnenden gab es diese Reflexe. Doch wie im Südwesten das Massaker aufgearbeitet wurde, war wohltuend fundiert: Renommierte Experten wurden eingebunden wie nie, und ein Landtags-Ausschuss grub sich über Monate noch weiter
  • 270 Leser

KOMMENTAR · NRW: Rüttgers wieder im Rennen

In Nordrhein-Westfalen drohen hessische Verhältnisse. Dort blieb Ministerpräsident Roland Koch (CDU) fast ein Jahr geschäftsführend im Amt, obwohl er seine Mehrheit bei den Landtagswahlen verloren hatte. Knapp zwei Wochen nach dem Patt zwischen CDU und SPD bei der NRW-Wahl ist keine tragfähige Regierungskoalition in Sicht. Es droht ein quälendes Gezerre weiter
  • 252 Leser

KOMMENTAR: Sündenbock gesucht

Man sollte die Reaktion der Börsen gestern nicht überbewerten. In nervösen Zeiten wie diesen sind starke Ausschläge nach oben wie nach unten an der Tagesordnung. Der Rückschlag gestern wird mit dem überraschenden deutschen Verbot so genannter ungedeckter Leerverkäufe auf Wertpapiere und vor allem auf Staatsanleihen begründet. Kein Mensch kann wissen, weiter
  • 535 Leser

Konjunktur erholt sich weiter

Trotz der Krise um den Euro rechnet die Bundesregierung mit einer Fortsetzung der Konjunkturerholung in Deutschland. Zudem werde dieser Prozess im Jahresverlauf 'allmählich auch an Breite gewinnen', heißt es im Bundeswirtschaftsministerium. Deutschland profitiere von der anhaltenden Wiederbelebung der Weltwirtschaft. Das Wirtschaftswachstum belief sich weiter
  • 413 Leser

Krupp-Team will Nachschlag

Eishockey-WM: Deutschland trifft heute im Viertelfinale auf die Schweiz
Sieben lange Jahre musste die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bunds (DEB) warten, bis sie wieder nach einem WM-Halbfinale greifen darf. Heute Abend soll in Mannheim dieser Traum wahr werden. weiter
  • 310 Leser

Land strebt Verbot für Flatrate-Bordelle an

Regierung beschließt Bundesratsinitiative
Per Bundesratsinitiative will das Land den Betrieb von Bordellen stärker reglementieren - auch, um künftig Flatrate-Angebote untersagen zu können. weiter
  • 331 Leser

Lehrer trifft Schüler

Was Louis van Gaal und José Morinho gemeinsam haben - und was nicht
FC Bayern München gegen Inter Mailand. Offensive gegen Defensive. Louis van Gaal gegen José Morinho. Lehrer gegen Schüler: Das Finale in der Champions League am kommenden Samstag in Madrid. weiter
  • 436 Leser

LEITARTIKEL · EUROKRISE: Riskante Steuerpläne

Europa hält den Atem an und handelt. Seit den Mitgliedsstaaten infolge der Eurokrise das Wasser bis zum Hals steht, folgen den Ankündigungen endlich Taten. Was vor Monaten noch undenkbar war, hat die EU nun umgesetzt: Trotz Widerstands aus Großbritannien beschlossen die Finanzminister Regulierungen für Hedgefonds. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Recht, weiter
  • 359 Leser

Leute im Blick vom 20. Mai

Thomas Gottschalk Entertainer Thomas Gottschalk, am Dienstag 60 geworden, will von den zu seiner dreitägigen Geburtstagsparty in New York eingeladenen Gästen keine Geschenke. 'Wer das nicht übers Herz bringt, schenkt unter dem Motto: handlich - billich - unsinnich', zitierte 'Abendzeitung'-Kolumnist Michael Graeter aus einem Rundbrief Gottschalks an weiter
  • 330 Leser

MARKTBERICHTE

Schlachtschweine Nachtrag der gestrigen nicht vorliegenden Schlachtschweine aus Baden-Württ. Amtliche Preisfeststellung für Schlachtvieh für die 19. Woche vom 10.-16.05.10. E- gesamt 59,6 v.H. 139 -159 (141), R 61,9 v.H. 140-160 (144), E 57,8 v.H. 136 -158 (139), U 53,3 v.H. 120-147 (129), E -OP 58,8 v.H (140), M 89 -131 (103). Meldebasis: 1. FIGDV weiter
  • 461 Leser

Merkel: EU droht der Zerfall

Regierung präsentiert Brüssel einen Plan zur Bestrafung von Defizitsündern
Finanzminister Schäuble will drastische Sanktionen gegen Euro-Länder mit zu hohem Defizit. Die Kanzlerin warnt vor einem Scheitern des Euro. weiter
  • 323 Leser

Mit Beil Polizisten angegriffen

Streifenbeamte haben in Karlsruhe möglicherweise einen Beil-Angriff auf eine Familie verhindern können. Eine Mutter mit zwei Kindern alarmierte am Dienstagabend die Polizei, weil der von ihr getrennt lebende Mann in die Wohnung eindringen wollte, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Als ein Beamter mit seiner Kollegin nach dem Rechten sehen wollte, weiter
  • 237 Leser

MITTWOCH-LOTTO

20. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 19 25 30 34 37 42 Zusatzzahl18 Superzahl1 SPIEL 77 3 4 4 4 5 9 1 SUPER 6 5 6 7 3 9 9 ohne Gewähr weiter
  • 422 Leser

NA SOWAS . . . vom 20. Mai

Ein Bräutigam hat seine Flitterwochen in der Zelle begonnen. Der Wahlschweizer (26) war zur Trauung in seine Geburtsstadt Hagen gekommen. Danach wollte das Paar in die Schweiz. Bei einer Kontrolle stellte die Polizei fest, dass ein Haftbefehl wegen Drogen vorlag - der Mann kam eine Nacht in Haft. Nach Zahlung der fälligen Strafe kam er frei. Was die weiter
  • 292 Leser

Neumann hält an der Nofretete fest

Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) hat erneute Forderungen aus Ägypten nach Rückgabe der Büste der Nofretete zurückgewiesen. 'Nofretete bleibt in Berlin!', sagte Neumann gestern. Der Chef der ägyptischen Antikenverwaltung, Zahi Hawass, hatte in der vergangenen Woche einen offiziellen Antrag auf Rückgabe des Kunstschatzes angekündigt. Neumann, weiter
  • 263 Leser

Nonsens in Champagner-Laune

Chabriers 'L'étoile' unter Simon Rattle in der sanierungsbereiten Berliner Linden-Oper
Das war für mindestens drei Jahre die letzte Premiere in der Staatsoper Unter den Linden: Als Rausschmeißer diente eine launige, hochkarätig besetzte, vergessene Operette mit Offenbach-Schmiss. weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN vom 20. Mai

Auch Infineon muss zahlen Die EU-Kommission legt ihren Kartellstreit mit Herstellern von Speicherchips bei. Neun Chiphersteller müssen nun wegen illegaler Preisabsprachen insgesamt rund 331 Mio. EUR zahlen, darunter auch Infineon mit einer Strafe von 56,7 Mio. EUR. Jobabbau verlangsamt Der Jobabbau in Deutschland hat sich im ersten Quartal dieses Jahres weiter
  • 546 Leser

NOTIZEN vom 20. Mai

Baby zu Tode geschüttelt Ein zwei Monate alter Säugling ist im thüringischen Oberweißbach offenbar zu Tode geschüttelt worden. Gegen den Freund der Mutter wurde laut Polizei Haftbefehl beantragt. Der 25-Jährige, der nicht der Vater sei, habe zuletzt Kontakt mit dem Jungen vor dessen Tod gehabt. Gegen ihn werde wegen Misshandlung Schutzbefohlener und weiter
  • 388 Leser

NOTIZEN vom 20. Mai

Theater sorgen sich Die Inthega sorgt sich um die kulturelle Vielfalt. Bei der Frühjahrstagung der 'Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen' in Villingen-Schwenningen standen die Sparzwänge im Mittelpunkt der Diskussion. Der 395 Städte umfassende Verband will wenigstens erreichen, dass bei den Kulturausgaben nicht stärker gekürzt wird weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN vom 20. Mai

Private Tarife steigen Privat Krankenversicherte müssen in diesem Jahr deutlich tiefer für ihren Gesundheitsschutz in die Tasche greifen. Im Schnitt steigen die Prämien um mehr als sechs Prozent. Das geht aus einer Marktuntersuchung hervor. Besonders hart treffen die Erhöhungen ältere Menschen. Ihnen bleibe angesichts der Preissteigerung häufig nicht weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN vom 20. Mai

Bundesliga deckt sich ein Fußball: Nach der Saison ist vor der Saison. Drei Bundesligisten deckten sich gestern mit neuen Spielern ein. Angreifer Theofanis Gekas (29) von Bayer Leverkusen, zuletzt ausgeliehen an Hertha BSC Berlin, unterschrieb einen Zweijahresvertrag bei Eintracht Frankfurt. Leverkusen holte Sidney Sam (22) vom Ligakonkurrenten Hamburger weiter
  • 313 Leser

NOTIZEN vom 20. Mai

Haftbefehl gegen Häftling Mannheim - Eine Woche nach dem Feuer im Mannheimer Gefängnis wurde Haftbefehl wegen vorsätzlicher Brandstiftung gegen einen Abschiebehäftling erlassen. Ob der Marokkaner das Feuer legte, um seine Abschiebung zu verhindern, blieb gestern unklar. Der Mann und sein Zellengenosse waren bei dem Brand schwer verletzt worden und schwebten weiter
  • 320 Leser

Oder-Hochwasser zu Pfingsten erwartet

Brandenburg rechnet am Wochenende mit einer abgeschwächten Flutwelle
Die Hochwasserwelle auf der Oder kommt offenbar in etwas abgeschwächter Form nach Deutschland. Der südlichste polnische Oder-Pegel in Miedonia, der in den vergangenen Tagen um mehrere Meter gestiegen war, blieb von Dienstag auf Mittwoch nach Daten des Brandenburger Landesumweltamtes erstmals konstant, wenn auch auf hohem Niveau. Mit 8,84 Meter lag der weiter
  • 263 Leser

Pforzheim steht ohne Haushalt da

Gemeinderat stimmt gegen Zahlenwerk
Das hoch verschuldete Pforzheim kann bis auf weiteres keine neuen Projekte angehen: Der Gemeinderat sagte Nein zum Doppelhaushalt bis 2011. weiter
  • 271 Leser

Probenzentrum am Löwentor

Viele Millionen Euro von Land Baden-Württemberg und Stadt Stuttgart in Finanzkrisenzeiten für die Staatstheater Stuttgart? 'Zum Glück war alles rechtzeitig in trockenen Tüchern', sagt Marc-Oliver Hendriks, Geschäftsführender Intendant der Staatstheater. Die Generalsanierung kostet insgesamt 52 Millionen Euro. 'Seit 50 Jahren ist am Schauspielhaus nichts weiter
  • 304 Leser

Proteste enden im Chaos

Sieben Anführer geben auf - Aufständische in Thailand wüten umso mehr
Das 'Nachbeben' der wochenlangen Proteste in Thailand war gewaltig. Viele Häuser gingen in Flammen auf, mehrere Menschen wurden erschossen. weiter
  • 361 Leser

Rebellen gründen Partei

Landesverband der Freien Wähler droht mit Klage
Die Freien Wähler im Südwesten als Partei? Der Landesverband will es auf keinen Fall zulassen, dass 'Rebellen' aus den eigenen Reihen unter dem Namen Freie Wähler als Partei bei der Landtagswahl 2011 auf Stimmenfang gehen. 'Sollte sich die Freie Wähler Landesvereinigung wie angekündigt als Partei gründen, werden wir gegen die Verwendung des Namens vor weiter
  • 296 Leser

Riss durch Stuttgarter SPD

Gemeinderatsfraktion ignoriert Kreiskonferenz: Ja zum Rosensteintunnel
Den Rosensteintunnel in Stuttgart wollen CDU, FDP und Freie Wähler, Grüne und Linke sind dagegen. Trotz einiger Bedenken wird die SPD heute im Gemeinderat für das 195-Millionen-Euro-Projekt stimmen. weiter
  • 276 Leser

Röttgen trübt Hochstimmung

Mappus zieht positive 100-Tage-Bilanz - Sparvorschläge vor der Wahl
Der Streit mit Bundesumweltminister Röttgen geht trotz Intervention der Kanzlerin weiter. Ministerpräsident Mappus ist aber zuversichtlich, dass in der Atompolitik noch vor der Sommerpause entschieden wird. weiter
  • 227 Leser

Schwache Form: Zweite Pleite für Tennis-Team

Schwach gespielt und alle Hoffnungen auf den fünften WM-Titel vergeben: Die deutsche Tennis-Nationalmannschaft hat auch ihr zweites Spiel beim World Team Cup in Düsseldorf verloren und muss chancenlos mitansehen, wie die ungeschlagenen Teams von Argentinien und Frankreich den Sieg in der Blauen Gruppe und die Endspielteilnahme am Samstag unter sich weiter
  • 249 Leser

Skepsis gegenüber Linken

Der Führungsanspruch der CDU in einer möglichen großen Koalition stößt in der Bevölkerung auf wenig Zustimmung. Laut einer Forsa-Umfrage befürworten nur 35 Prozent der Befragten in einer großen Koalition einen CDU-Ministerpräsidenten. 49 Prozent sprachen sich für einen SPD-Regierungschef aus. Bündnisse der SPD mit der Linkspartei stoßen ebenfalls auf weiter
  • 245 Leser

Spielen und sanieren

Die Pläne der Staatstheater Stuttgart für die Saison 2010/11
Ausnahmezustand, Abschied, Familienfest: Die Staatstheater Stuttgart, das größte Drei-Sparten-Haus der Welt, haben gestern das Programm für die kommende Saison 2010/11 vorgestellt. Die Bühne lebt. weiter
  • 353 Leser

Statussymbol Kinderwagen

Manche Eltern geben viel für Nachwuchs aus: Schnuller für 225 Euro
Eltern wollen für ihre Kinder nur das Beste. Weil sie immer später Vater und Mutter werden, ist meist auch mehr Geld da. Statusdenken und Werbung beeinflussen ihre Kaufentscheidungen. weiter
  • 606 Leser

Stereo total mitreißend und keck

Die rechteckige E-Gitarre scheint von Hand ausgesägt, das Effekt-Mikro sieht aus wie eine Schaumstoff-ummantelte Plastikbrause der Prinzessin Lillifee. Der dritte Mann balanciert beim Spielen auf dem Kontrabass. Die Vorband 'Robotron' darf den simplen Refrain von 'Tour de France' mitpfeifen. Und ein mannshoher Plüschhase holt zu 'Everybody in the discothèque' weiter
  • 299 Leser

STICHWORT · WEHR- UND ZIVILDIENST: Eine Frage der Gerechtigkeit

Das Bundeskabinett hat gestern beschlossen, die Wehrpflicht von neun auf sechs Monate zu verkürzen. Die Regelung gilt bereits für Wehr- oder Zivildienstleistende, die ihren Dienst am 1. Juli 2010 antreten. Der Zivildienst soll um bis zu sechs Monate verlängert werden können. Die allgemeine Wehrpflicht ist nicht im Grundgesetz vorgeschrieben, sondern weiter
  • 359 Leser

Strömung erfasst Ölteppich

Eine Zunge des Ölteppichs ist inzwischen auf die Strömung getroffen, die im Uhrzeigersinn den Golf von Mexiko durchfließt. Das zeigen Aufnahmen des Satelliten Envisat der Europäischen Raumfahrtorganisation Esa. Der sichtbare Teil des Ölfilms auf der Oberfläche zieht sich immer mehr nach Süden in die Länge, wo er den Kreisstrom berührt. 'Es ist wahrscheinlich, weiter
  • 282 Leser

Taucher suchen Weiher nach Tatwaffe ab

Fünf Tage nach der tödlichen Messerattacke auf eine 15-Jährige in Bad Saulgau (Kreis Sigmaringen) ist der genaue Tathergang noch immer nicht geklärt. Ein 16-jähriger Verdächtiger sitzt in Untersuchungshaft. Der Jugendliche schweige weiterhin, sagte gestern ein Polizeisprecher. Deshalb versuche die Polizei, das Tatgeschehen anhand von gesicherten Spuren weiter
  • 266 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - live, Viertelfinale Damen-Turnier in Warschau ab 11.00 Uhr Frauen-Fußball - live, UEFA Champions League,Finale in Getafe/Spanien Turbine Potsdam-Olympique Lyonab 20.30 Uhr Radsport - live, Giro dItalia, 12. Etappe SantAngelo - Recanati (191 km) ab 14.45 Uhr SPORT 1 Eishockey-WM - live, Viertelfinale Konferenz: Finnland - Tschechien weiter
  • 233 Leser

Verbale Hetze gegen Kevin-Prince Boateng im Internet

Der Schrei der Empörung ist nach dem WM-Aus von Michael Ballack laut, und Kevin-Prince Boateng ist zum Buhmann geworden. In Internetforen wie Facebook ist eine regelrechte Hetzjagd gegen Ghanas Fußball-Nationalspieler ausgebrochen. Die größte Gruppe dort namens '82.000.000 gegen Boateng!' hatte, Stand gestern Nachmittag, mehr als 110 000 Mitglieder. weiter
  • 254 Leser

Viel gewinnen oder auch viel verlieren

Für Hedgefonds sind Leerverkäufe eine typische Strategie. Bei diesem auch Short Selling genannten Vorgehen spekulieren Anleger auf sinkende Kurse eines Unternehmens. Vereinfacht gesagt geht es darum, dass ein Investor den Kurs einer Aktie für überhöht hält und einen Kursrückgang erwartet. Um mit dieser Einschätzung Geld zu verdienen, leiht sich der weiter
  • 447 Leser

Weltmeister im Energiesparen

Bosch-Siemens Hausgeräte setzt erfolgreich auf effizientere Produkte
Bosch-Siemens Hausgeräte konnte trotz Krise das Ergebnis steigern. Das liegt vor allem daran, dass die energieeffizienten Geräte stark nachgefragt werden. Klar ist: Hier investiert das Unternehmen weiterhin. weiter
  • 519 Leser

Würth hakt die Krise ab

Weltmarktführer für Montagematerial startet zur Aufholjagd
Die Würth-Gruppe präsentierte gestern das schlechteste Betriebsergebnis seit acht Jahren. Doch jetzt schaut der Weltmarktführer nach vorne: Das Jahr 2010 sei gut angelaufen, hieß es bei der Bilanzvorlage. weiter
  • 493 Leser
Hintergrund

ZUR PERSON: Kompetenz im

Christina Figueres wird neue UN-Klimachefin. Die 53-Jährige stammt aus Costa Rica und soll Schwung in die festgefahrenen Klimaverhandlungen bringen. weiter
  • 309 Leser

Ärger über Nachzahlungen

Große Resonanz auf unsere Telefonaktion rund um Steuern auf Renten und Altersvorsorge
Unsicherheit über die Besteuerung von Renten, Ärger über Nachzahlungen und Sorge vor einer sinkenden Kaufkraft der Altersbezüge. Diese Themen beschäftigen viele Leser, wie unsere Telefonaktion zeigte. weiter
  • 548 Leser

Öl erreicht Marschland

Feuchtgebiete Louisianas betroffen - Und es sprudelt weiter
Tote Delfine, verendete Meeresschildkröten, verölte Vogelleichen - die Ölpest hat die US-Küste erreicht. Alarm im Marschland des Mississippi. weiter
  • 302 Leser

Leserbeiträge (3)

Ökumenischer Kirchentag 2010 in München

Protestanten finden zurück zur Mutterkirche – Abendmahl oder Messe? Der Kirchenkritiker und Theologe Hans Küng hält nach dem Missbrauchsskandal der Priester in der katholischen Kirche eine zweite Reformation für notwendig. Martin Luther klagte in seiner Reformation nicht etwa Missstände von Priestern an, sondern die Irrlehren der Kirche. Reformation weiter

Und der deutsche Michel schaut tatenlos zu

Die EU unternimmt mit einem gigantischen Einsatz von Steuergeldern für hochverschuldete Euro-Länder den untauglichen Versuch, die Währungsunion vor dem Zerfall zu bewahren. Dem Bund ist es durch den Euro-Vertrag von Lissabon untersagt, Geld an andere Euro-Staaten zu überweisen. Im Artikel 125 Absatz 1 steht ganz eindeutig: Ein Mitgliedsstaat haftet weiter
  • 4
  • 3396 Leser