Artikel-Übersicht vom Freitag, 21. Mai 2010

anzeigen

Regional (130)

Frage der Woche
Thema: BäderbetriebSo langsam warten alle auf die heiß ersehnte Freibadsaison. In Schwäbisch Gmünd gibt es drei Bäder für die Bürgerinnen und Bürger.  Sind Sie mit dem Bäderangebot in Schwäbisch Gmünd zufrieden? Ist die Eintrittspreiserhöhung gerechtfertigt? Erachten Sie die zeitbegrenzten Eintrittskarten für Hallenbad und Sauna für angemessen?Von weiter

Diesmal vor Ort „am Kocher, wo die Kultur blüht“

Das neue Ostalb-Einhorn ist da
„Abtsgmünd und Kultur – diese Begriffe sollen in Zukunft zusammen gehören.“ Dieses Zitat aus der Kulturkonzeption der Gemeinde, ist Musik in den Ohren von Einhorn-Chefredakteur Wolfgang Nußbaumer, der „vor Ort“ unterwegs feststellt: „Am Kocher blüht die Kultur.“ weiter
  • 510 Leser

Missverständnis im Plan

Bezirksbeirat besteht auf beschlossener Fassung
Ein Missverständnis nahm viel Zeit in Anspruch: Der Bezirksbeirat Rehnenhof-Wetzgau musste sich am Freitagabend mit einem Irrtum der Verwaltung befassen. Die bezüglich des Neubaugebiets Wetzgau-West erstellten Bebauungspläne müssen abgeändert werden - und zwar so, wie es der Rat zuvor beschlossen hatte. weiter
  • 203 Leser

Geschichte im Vorbeigehen

Lebensdaten des Malers Emanuel Leutze am Straßenschild
„Seien Sie stolz, dass sie in einer so berühmten Straße wohnen“, ruft Heidrun Irre vom Leutze-Club ihren Nachbarn zu. Jetzt können alle auf dem Zusatz des Straßenschildes lesen, dass Emanuel Gottlieb Leutze, 1816 in Gmünd geboren, einer der bekanntesten Maler in Amerika war. weiter
  • 333 Leser
Aus der Region
Start: A 6 AusbauRegion Franken. Der sechsspurige Ausbau der Autobahn A6 von Bad Rappenau bis Sinsheim-Steinsfurt hat begonnen. Ziel ist die Sechsspurigkeit im gesamten Bereich zwischen Walldorf und Weinsberg, was aus Ostwürttemberg die Fahrzeiten Richtung Frankfurt und Ruhrgebiet deutlich beschleunigen könnte. Der jetzige Ausbau der A6 wird voraussichtlich weiter
  • 566 Leser

Geschäftsführer bei EOS

Bernd Elsenhans Der geschäftsführende Gesellschafter wurde 1971 in Steinheim geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder. 1989 gründete er die Firma EOS. Ehrenamtlich ist er unter anderem als Gemeinderat, bei sozialen und kirchlichen Einrichtungen, als Mitglied der IHK-Vollversammlung, im Prüfungsausschuss für Ausbildung bei der IHK Stuttgart und IHK weiter
  • 625 Leser

Kernbereiche bei EOS

Das Sicherheitsunternehmen EOS hat sich auf sechs Kernfelder spezialisiert. Im Bereich des Werk- und Objektschutzes kümmert sich EOS um Industrie- und Gewerbebetriebe. Außerdem widmen sich die Sicherheitsexperten privaten Objekten. Je nach Kundenauftrag betreuen die Fachkräfte für Schutz und Sicherheit sowohl stichprobenartig als auch in permanenter weiter
  • 611 Leser

Im Revier für Firmen unterwegs

Mit einem Mitarbeiter von EOS Sicherheitsdienst beim Schließdienst unterwegs
Wo früher firmeneigene Pförtner ihren Dienst verrichteten, sitzen heute Mitarbeiter von Sicherheitsdiensten. Und wo einst Hausmeister, die häufig auf dem Firmengelände eine Wohnung hatten, abends in Firmenräumen danach schauten, ob Fenster, und Türen geschlossen sind und alle Maschinen ausgeschaltet waren, ziehen geschulte Sicherheitsleute ihre Schließrunden. weiter
Wir gratulieren
Samstag, 22. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDKlara Eberhard, Buchstraße 111, zum 88. GeburtstagIngeborg Weischedel, Franz-Konrad-Straße 93, zum 84. GeburtstagTheodora Lauer, In den Hagenäckern 12, Bettringen, zum 81. GeburtstagAsaf Exler, Oderstraße 51, Bettringen, zum 80. GeburtstagViktor Kindsvater, Stiftsgutweg 17, zum 80. GeburtstagElisabeth Zeitler, Römerstraße weiter
  • 130 Leser

Eine Lebensweise

Fahrradmesse EHBE noch bis Sonntag im Stadtgarten
Noch zwei Tage besteht für wahre Fahrradfreunde die Möglichkeit, auf der EHBE 2010, einer Messe für exklusive handgemachte Fahrräder, die unglaubliche Vielfalt dieser ökologisch unbedenklichen Fahrzeuge zu bewundern. weiter
  • 466 Leser

Personalie: Hans Fleckl

Hans Fleckl hat die Leitz-Kultur mitgeprägt.“ Mit diesen Worten verabschiedete Dr. Dieter Brucklacher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Leitz GmbH & Co. KG, seinen dienstältesten Mitarbeiter nach 43 Jahren Betriebszugehörigkei. Fleckl trat am 1. April 1967 als Assistenz der Vertriebsleitung ins Unternehmen Leitz ein. Bereits im weiter
  • 955 Leser

Von Asien nach Heubach zurück

Richter ligthing technolgies will Fertigung von LED-Produkten mit Partnern aus der Region ausbauen
Von der weltweit boomenden Nachfrage nach energieeffizienter Licht- und Gebäudetechnik partizipiert auch die Richter lighting technologies GmbH, die nun in Heubach ihre Räumlichkeiten erweiterte und ein einzigartiges Lichtlabor in Betrieb nahm. „Wir beabsichtigen, Teile unserer Fertigung von Asien nach Deutschland zurückzuholen“, erklärten weiter
  • 5
  • 802 Leser

Tropfengenau mit Wasseruhr

Wasser, das nachweislich nicht in die Kanalisation gelangt, wird gebührenfrei
Die Abwassersatzung hat der Bopfinger Gemeinderat geändert. Demnach müssen Bürger künftig für Wasser, das nachweislich nicht in die Kanalisation gelangt, keine Gebühren mehr zahlen. Voraussetzung ist, dass ein externer Wasserzähler eingebaut wurde. weiter
  • 295 Leser

Murks, bis die Decken sich biegen

Marode Balken, einsturzgefährdete Decken – viel zu tun haben Handwerker bei der Sanierung des Amtshauses
Die Sanierung des Bildungszentrums, der Grundschule Oberdorf und des alten Amtshauses sind die drei wichtigsten und teuersten Projekte, die sich die Stadt Bopfingen leisten muss. Im Gemeinderat gab die Verwaltung einen aktuellen Sachstandsbericht. weiter
  • 372 Leser

Kreuzstein für Menschenfreund

Das armenische Volk dankt Gerhard Maier symbolhaft für humanitäres Engagement
Mit dem Rot-Kreuz-Hilfszug kam Gerhard Maier 1988 in das vom Erdbeben stark geschädigte Armenien. Die dort erfahrene Not ließ ihn nicht los. Er gründete unter anderem die „Küche der Barmherzigkeit“ und das „Rescue Team Spitak“. Für dieses Engagement bedankte sich nun das armenische Volk äußerst symbolträchtig: Es stiftete einen weiter
  • 4
  • 845 Leser

Politikunterricht direkt vor Ort

Krankenpflegeschülerinnen auf Einladung Christian Langes in Berlin
Mit bester Laune und Sonnenschein machte sich der diesjährige Examenskurs der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Stauferklinikum für fünf Tage auf den Weg nach Berlin und erlebte Politikunterricht vor Ort. weiter
  • 142 Leser

Einmal Musikproduzent spielen

Tontechniker erklärt 20 Schülern des HBGs die Funktionsweise eines Mischpults
Im Musiksaal des Hans-Baldung-Gymnasium wurden am Freitag eifrig alle möglichen Dreh- und Schieberegler betätigt, immer auf der Suche nach dem perfekten Soundmix. Die dafür benötigten Kenntnisse wurden den Schülern von einem Tontechnikprofi vermittelt. weiter
  • 152 Leser

Kaffeepause am „großen Tisch des Friedens“

Die Maiwanderung des DHB-Ortsverbandes Schwäbisch Gmünd führte die Frauen in diesem Jahr in den Schwäbischen Wald. Der „Weiterweg, ein Erlebnispfad der besonderen Art“, war das Ziel. An zehn Stationen werden die Besucher inspiriert, über zentrale Fragen des Lebens nachzudenken. Die einzelnen Stationen wurden bei einer Führung ausführlich weiter

Gmünder Albverein auf der höchsten Erhebung

Von Wittelshofen führte der Aufstieg die Gmünder Albvereinler über eine blühende Streuobstwiese, über eine Allee mit blühenden Kastanien und Walnussbäumen hinauf zum Hesselberg, ein Zeugenberg wie die „Drei Kaiserberge“. Die vielen interessanten und gut aufbereiteten Informationstafeln über die erdgeschichtliche Entstehung und den geologischen weiter
  • 130 Leser

Einen ganzen Tag mit Spargel verbracht

Der Altersgenossenvereins 1958 von Schwäbisch Gmünd besuchte den Spargelbesen im Remstal. Dort im Zelt wurden den 19 Mitgliedern des AGVs herrlich frische Spargelgerichte serviert. Bei einem Spaziergang durch die Spargelfelder konnte man bei der Spargelernte zusehen. Abends stand der Besuch des Frühlingsfestes auf dem Programm. Nachdem einige Fahrgeschäfte weiter
  • 173 Leser

Eine Legende ist bald Geschichte

Abriss der Cannstatter Kurve, die Heimat der treuesten VfB-Anhänger, in der Mercedes-Benz-Arena hat begonnen
Es heißt Lebewohl zu sagen von der Stätte, in der bei jedem Heimspiel des VfB Stuttgarts die treuesten Anhänger des Vereins ihre Mannschaft nach vorne peitschten. Anfang der Woche begannen im Neckartal die Abrissarbeiten der legendären Cannstatter Kurve. Im Laufe eines Jahres wird hier eine neue modernere Tribüne entstehen. weiter
  • 383 Leser

21 Kinder „mit Jesus in einem Boot“

Unter dem Motto „Mit Jesus in einem Boot“ feierten zwölf Mädchen und sieben Jungen aus Spraitbach und Ruppertshofen in der schön geschmückten St.-Blasius-Kirche ihre erste heilige Kommunion. Während der intensiven Vorbereitung erfuhren die Kinder viel von Jesus und stärkten ihren Glauben. Den feierlichen Gottesdienst leiteten Pfarrer Marc weiter
  • 107 Leser

Forschen und staunen

Kindergarten Don Bosco besucht PH-Schülerlabor
Beim Projekt „Forschen, Staunen, Experimentieren – Naturwissenschaft im Kindergarten“ hatten die Vorschulkinder der Rabengruppe des Mutlanger Kindergartens Don Bosco die Möglichkeit, das Schülerlabor der PH Schwäbisch Gmünd unter die Lupe zu nehmen. weiter
  • 131 Leser

Ein perfekt eingespieltes Team

Die Werkstatt für behinderte Menschen am Rabenhof bietet auch einen Catering-Service an
Seit 2006 kocht die Werkstatt für behinderte Menschen am Rabenhof für Firmen und bietet einen viel gerühmten Catering-Service an. Ausgebildete Köche, Küchengehilfinnen und behinderte Menschen arbeiten in der Küche und beim Catering Hand in Hand. weiter
  • 476 Leser
Woiza

Da schau hin

Dem Augenschein ist nicht immer zu trauen. Nehmen Sie zum Beispiel das Foto links. Als der Woiza das zum ersten Mal gesehen hat, fragte er sich unwillkürlich, ob da der eine THW-Mann dem andern freundlich beim Anlegen der Ausrüstung hilft.Aber eine andere Deutung hat dann doch mehr für sich: Nein, die gönnen sich bestimmt gegenseitig die schönen Rüssel weiter
  • 593 Leser

Aalener Straße wird saniert

Gemeinderat beschließt Fertigstellung der Aalener Straße, aber es bleiben die Engstellen bestehen
Dass der östliche Bereich der Aalener Straße sowie der Quittenweg noch in diesem Jahr fertiggestellt werden, darüber herrschte im Essinger Gemeinderat Einigkeit. Mit 8 zu 7 Stimmen fiel die Entscheidung, die Verengungen in der Aalener Straße beizubehalten, allerdings denkbar knapp aus. Veränderungen wird es bei den Abwassergebühren geben. weiter
  • 333 Leser

Vortrag wird vertagt

Am 21. April sollte im Rahmen der Rieser Kulturtage im Sitzungssaal des Rathauses Lauchheim ein Vortrag mit dem Titel „Die Bürgerwehr der Stadt Lauchheim – zum 100jährigen Jubiläum der Neuuniformierung“ stattfinden. Der Referent Kießling konnte leider nicht rechtzeitig aus dem Urlaub zurück kommen (der Ascheregen hat seinen Flieger weiter
  • 202 Leser
Zwischenruf
Vielfalt statt Einfalt„Die Zukunft des Kuckucks scheint in Gefahr“ vernehmen wir besorgt. Heute, am Tag der biologischen Vielfalt. Inzwischen brüten Fink und Meise früher, als es dem Flattermann, der gerne andern seine Eier unter den wärmenden Flaum schiebt, lieb sein kann. Denn der Kuckuck kehrt zu spät aus Afrika zurück. Er hat die Folgen weiter
  • 377 Leser

Schlossküche wieder im Schloss

In den nächsten Wochen wird das frühere Heimatmuseum in der Oberen Schloßstraße 43 in Alfdorf abgerissen
Von außen so schmuck, steht das frühere Alfdorfer Heimatmuseum doch kurz vor dem Abriss. Seit einem halben Jahr versucht die Volksbank Welzheim vergeblich einen Käufer für das Anwesen gegenüber des oberen Schlosses zu finden. Mit diesem Haus verschwindet ein Stück Geschichte aus Alfdorf. weiter

XXL-Konzert mit XXXL-Applaus

Schulklassen aus Wasseralfingen und Abtsgmünd geben ein spannendes Bläserkonzert in der Stadthalle
Bläserklassen der Braunenbergschule und Karl-Keßler-Realschue Wasseralfingen sowie der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd begeistern die voll besetzte Aalener Stadthalle mit einem Konzert der besonderen Art. Rund 170 Schülerinnen und Schüler musizierten als „Bläserklassen XXL“. weiter
  • 661 Leser

Reisezeit ist Dieselzeit

Gespannfahrer profitieren vom Selbstzünder
Ob Wohnwagen, Bootstrailer oder Pferdeanhänger im Schlepptau – Fahrzeuge mit modernen Dieselmotoren bieten Gespannfahrern viele Vorteile. Das höhere Drehmoment des Dieselmotors sorgt für mehr Fahrkomfort im Anhängerbetrieb und für einen geringeren Verbrauch auf langen Strecken. weiter

19 Bands rocken das Kaff

Vorbereitungen für das Drei-Tages-Festival in Tonnolzbronn laufen auf Hochtouren
„Rock im Kaff“ in Tonnolzbronn: Das ist die Antwort auf das Ende von „Umsonst und draußen“ in Heubach. Das sind 19 Bands aus ganz Deutschland und aus Österreich Open Air an zwei Abenden. Und das ist laut Veranstalter das größte Festival im kleinsten Kaff in der Gegend. Es steigt vom 23. bis 25. Juli. Die Vorbereitungen sind in weiter
  • 5
  • 285 Leser

Tagesmütter einsetzen

Ganztagskinderbetreuung in Zusammenarbeit mit Tagesmüttern
Spraitbach reagiert auf den gestiegenen Bedarf an Kinderbetreuungsangeboten mit einem neuen Konzept in Zusammenarbeit mit dem Verein P.A.T.E.. Bürgermeister Ulrich Baum stellte dieses im Gemeinderat vor. weiter
  • 117 Leser
namen und nachrichten
Ulrike Geißinger hat das Doktorexamen in Naturwissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg erfolgreich abgelegt. Die Diplombiologin legte im Jahre 2001 am Schubartgymnasium in Aalen ihre Abiturprüfungen ab. Ihre Studien führte sie bei der amerikanischen Firma Genelux Corporation in San Diego (Kalifornien) durch. Es geht um ein neuartiges weiter
  • 378 Leser
Neues vom Spion
Es war eine hektische Parlamentswoche in Berlin. Roderich Kiesewetter ist zwischen drei Bundestagssitzungen und fünf Besuchergruppen aus dem Wahlkreis hin- und hergependelt, und hat dabei seinen alten Schulleiter Sauer (und Mathelehrer) vom Hariolf-Gymnasium wiedergetroffen. Analysis und Grenzwertberechnung hatte er damals in Klasse elf bei ihm – weiter
  • 480 Leser

Seniorenkreis feiert Jubiläum mit einem Nachmittag

Eigentlich war es ein ganz normaler Seniorennachmittag, und doch war alles ganz anders. Die Evangelische Kirchengemeinde in Aalen feierte das 40-jährige Bestehen seines Seniorenkreises, und hatte aus diesem Anlass zu einem Fest eingeladen. Das Hausmeisterehepaar Köppel begrüßte alles Gäste im Foyer mit einem Glas Sekt, und Pfarrer Bernhard Richter hieß weiter
  • 345 Leser
STADTGESPRÄCH

Richtungswechsel in der Kommunalpolitik

Es war eine denkwürdige Sitzung des Gemeinderates. Selten ist eine Stadtverwaltung mit dem OB und den beiden Dezernenten so demontiert worden. Schwarz-Grün hat praktisch sämtliche Großprojekte der drei Bürgermeister sang- und klanglos in den Orkus befördert, und dann auch noch die eigentlich unumgängliche Steuererhöhung abgelehnt.Ob dies nun schon der weiter
Brezga-Blase

Von de Eisheilige

S ka sei, dass sogar d’ Sonn scheint, wann der Blase-Artikel en dr Zeitung kommt. Aber ‘s isch doch saumäßig kaalt gwä en de letschte Wocha- Ond kaum oiner von deane Fernseh-Wetterpropheta hot an dui alta Baura-Regel erinnert, dass dui Kältewelle, wo wia äll Johr om dui Zeit en dene letschte Mai-Däg über os herkommt.Mit de Eisheilige z’toa weiter
  • 251 Leser

Für ihr Kind tut sie alles – alles!

„Theaterwerkstatt“ der STOA hat im Theater auf der Aal Premiere mit „Liebe, Tod und Magie“
Am Ende verfallen sie alle dem Wahnsinn. Jene, die den Bombenalarm im Keller aushalten mussten, jene, die ihre Kinder für die Sinnlosigkeit des Krieges opfern müssen und auch jene, die an eine bessere Zukunft glauben. Keine leichte Kost, die sich die „Theaterwerkstatt“ der STOA für ihr Debüt im Theater auf der Aal ausgesucht hat. weiter
  • 674 Leser
Frage der Woche
Schlechtes WetterSeit einiger Zeit sieht man hauptsächlich eines, wenn man aus dem Fenster sieht: schlechtes Wetter. Laut dem Wetterbericht soll sich die Sonne am Wochenende wenigstens stellenweise einen Weg durch die Wolken bahnen. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt gefragt: Wie haben Sie das schlechte Wetter überstanden? Was haben weiter

15-Jährige in Schwäbisch Gmünd verprügelt

15-Jährige verprügelt Schwäbisch Gmünd Ein 15-jähriges Mädchen, das am Donnerstag gegen 14.30 Uhr auf dem Nachhauseweg war, wurde von zwei ebenfalls 15-jährigen Mädchen in der Weißensteiner Straße massiv angegangen. Sie wurde etwa eine Stunde vor Ort festgehalten und mehrfach geohrfeigt. Wie das Opfer der Polizei berichtete, sei der Vorfall von mehreren

weiter
  • 859 Leser

Schulbub erpresst 17 000 Euro

Wochenlang zahlt ein Zehnjähriger große Beträge vom Bargeld seiner Eltern an seinen zwölfjährigen Erpresser
Von außergewöhnlicher Dimension ist die Straftat, die sich seit März in Neresheim abgespielt hat: Über 17 000 Euro Barvermögen hat ein Zwölfjähriger binnen weniger Wochen von einem zehnjährigen Jungen in Neresheim erpresst. Das strafrechtliche Verfahren indes wird eingestellt, da der Erpresser aufgrund seines Alters noch nicht strafmündig ist. weiter
  • 5
  • 1595 Leser

„Ich hatte ein Damaskuserlebnis“

Der hörbehinderte Unterschneidheimer Helmut Kaufmann wird heute zum Ständigen Diakon geweiht
Helmut Kaufmann ist 44 Jahre alt, verheiratet, Vater von zwei Kindern. Ein ganz normales Leben? Fast - denn Helmut Kaufmann ist hörbehindert. Am heutigen Samstag wird der Unterschneidheimer Helmut Kaufmann zum Ständigen Diakon geweiht. weiter
  • 683 Leser

Schöpfung als Geschenk Gottes

Gottesdienste im Grünen bieten neue Impulse – „Gemeinsam unterwegs“ im August
Der Gottesdienst im Grünen hält viel Ablenkung bereit. Hier schaut ein neugieriger Spaziergänger oder Wanderer vorbei, die Vögel singen, der Wind pfeift durchs Haar oder Petrus öffnet seine Schleusen. Gerade deshalb lasse sich beim Gottesdienst im Grünen die Schöpfung ganz bewusst wahrnehmen, weiß Pfarrer Bernhard Richter. weiter
  • 237 Leser

Neue Spielgeräte für Grundschule Stödtlen

Über ein neues Klettergerät (im Bildhintergrund) können sich die Stödtlener Grundschüler freuen. Das Sechseckspiel und ein Schwebebalken wurden durch Spenden der VR-Bank-Dinkelsbühl (1500 Euro), Krantechnik Gloning (1000 Euro), dem Elternbeirat (400 Euro) und aus Eigenmitteln der Gemeinde (600 Euro) finanziert. Bürgermeister Ralf Leinberger und die weiter
  • 211 Leser

Amokdrohung an Schule in Korntal-Münchingen

Beamte des Dezernats für Jugendkriminalität haben am frühen Donnerstagabend (20.05.2010) einen verdächtigen Jugendlichen in seiner Wohnung in Weilimdorf vorläufig festgenommen. Der offenbar psychisch auffällige 15-jährige Schüler soll gegenüber einem Mitschüler geäußert haben, ein Attentat auf seine Schule in Korntal-Münchingen geplant zu haben. Die

weiter
  • 707 Leser

Suche in den Wäldern vorerst eingestellt

Im Entführungsfall Maria Bögerl ändert die Polizei ihre Taktik und geht nun gezielt einzelnen Hinweisen nach
Die Polizei hat die großflächige Suche nach Maria Bögerl vorerst eingestellt. Sie geht jetzt nur noch gezielt Hinweisen nach. Dafür steht nach wie vor die Bereitschaftspolizei zur Verfügung. Zu möglichen Blutspuren im Auto des Opfers, wie die „Bild“-Zeitung berichtet, sagt die Polizei nichts. weiter
  • 5
  • 1374 Leser
Zum Tode von

Hugo Scheuermann

Oberkochen. Der ehemalige Geistliche von Sankt Peter und Paul Hugo Scheuermann ist überraschend nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren verstorben. Am 7. Juli 1968 wurde Hugo Scheuermann von Bischof Dr. Carl Joseph Leiprecht in Stuttgart zum Priester geweiht. Fast 18 Jahre wirkte er als Pfarrer in Oberkochen. Als „Streckenwärter weiter
  • 468 Leser

Dicker Brummer ohne Schwerfälligkeit

Fahrbericht des BMW 535i Gran Turismo: Schräghecklimousine für lange Strecken
Viel Platz im Fond, bequeme Sitze, ein fast unhörbarer Motor und angenehme Federung: Der BMW 535i Gran Turismo schwebt durch die Landschaft. Die Fahreigenschaft ist sein wahrer Luxus. weiter
  • 620 Leser

Gebühren für Bücher?

Die Bibliothek in Abtsgmünd hat stabile Ausleihzahlen, Debatte über Gebühren
Es läuft prima in der Abtsgmünder Bibliothek. Die Zahl der regelmäßigen Leser und der Umfang der entliehenen Bücher blieb auch 2009 stabil, sagte Heidi Schmid bei der Vorstellung ihres Jahresberichts. „Soll es das große Angebot der Bücherei auch künftig zum Nulltarif geben?“ fragte sich indes Horst Schmid. weiter
  • 5
  • 444 Leser

Ostalb-Sportacus am 9. Juli

Zur 875-Jahr-Feier in Abtsgmünd soll es ein großes Sporthighlight im Ort geben
Ein Sportereignis, das an den Namen eines berühmten römischen Gladiators erinnert, könnte im Sommer 2011 das sportliche Highlight in Abtsgmünd werden. „Ostalb Sportacus“ soll anlässlich der 875-Jahr-Feier der Gemeinde am 9. Juli seine Premiere feiern. weiter
  • 406 Leser

Schnelles Internet: High-Speed-DSL für Dinkelsbühl

Vertrag mit der ODR TSG
In Kürze beginnt in verschiedenen Ortsteilen der Stadt Dinkelsbühl der Ausbau der High-Speed-DSL-Versorgung. In diesem Zuge kommt die Stadt in den Genuss öffentlicher Fördergelder, die noch bis Ende 2011 in vollem Umfang zur Verfügung gestellt werden. weiter
  • 510 Leser

Das Stadtlogo an der A7

Citymanagerin: Ellwangen hat besonders hohe Bedeutung als Einkaufsstadt
Die Citymanagerin Verena Kiedaisch hat im Gemeinderat Bilanz ihrer Arbeit seit 2008 gezogen. Besonders positiv sah sie die Positionierung der Einkaufsstadt Ellwangen im Vergleich der Städte in Ostwürttemberg. weiter
  • 520 Leser

„Wollen jeden ansprechen“

Kundenkarte der Stadtwerke Aalen bietet ab Sommer 2010 neue Leistungen
Gemeinsam mit neuen Kooperationspartnern an seiner Seite bietet die Kundenkarte der Stadtwerke Aalen ab Sommer 2010 mehr: Vergünstigungen für Sportfans und Kulturbegeisterte machen das Angebot noch attraktiver. weiter
  • 686 Leser

Hofener Brücke erneut gesperrt

Jetzt Sanierungsarbeiten von unten – Keine Züge zwischen Aalen und Goldshöfe – Straßenumleitung wie 2006
Die Hofener Brücke wird erneut gesperrt: Vom 31. Mai bis 12. Juni wird sie für den Straßenverkehr unpassierbar sein. Diesmal betrifft die Sperrung auch den Bahnverkehr. Unter der Brücke sind die Gleise vom 29. Mai bis zum 13. Juni blockiert. Zwischen den Bahnhöfen Aalen und Goldshöfe werden Busse fahren. weiter
  • 5
  • 473 Leser

Interessante Details

SAV-Mitglieder aus Mögglingen unternehmen Ausflug
Vor kurzem machte die Ortsgruppe Mögglingen des Schwäbischen Albvereins (SAV) einen Abstecher in den Nachbarkreis Göppingen nach Kuchen. Dort befindet sich die „Historische Arbeitersiedlung“. weiter
  • 291 Leser

Aktionen an Lauter

„Straße der Gärtner“ startet Anfang Juli
Es soll keine touristische Straße werden, sondern eher eine Aktionsstraße. Die Idee des Mögglinger Bürgermeisters Ottmar Schweizer, eine Straße der Gärtner zu kreieren, nimmt konkrete Formen an. Am 3. und 4. Juli soll der offizielle Startschuss dazu gegeben werden. weiter
  • 334 Leser

Kurz und bündig

Wanderung zum RemsursprungEine kreispolitische Wanderung entlang der Rems bis zu ihrem Ursprung beginnt am Samstag, 22. Mai, um 14 Uhr bei der Holzbrücke über der Rems im Osten Mögglingens. Der SPD-Ortsverein Essingen und die SGK-Ostalb laden ein, dabei politische Gespräche zu führen. Dabei wird es vor allem um die neue Wahlkreisordnung des Landtags weiter
  • 209 Leser

Kidstown-Paten für Kinder gesucht

Stadtjugendring Heubach
Der Stadtjugendring Heubach hat die Aktion Kidstown-Paten gestartet, um Kindern aus finanzschwachen Familien eine kostenlose Teilnahme zu ermöglichen. Auch dieses Jahr sind Paten gesucht. weiter
  • 199 Leser

Gemeinderat will Klage durchziehen

Gegen den Wunsch von Ortschaftsrat, Stadtverwaltung und Schulrektoren klagt Aalen gegen das Schulamt
Alle eindringlichen Appelle verhallten ungehört. Weder die Bitte von Hofherrnschul-Rektor Bernhard Ritter noch die Warnungen von OB Martin Gerlach und Schulbürgermeister Fehrenbacher hielten die Ratsmehrheit davon ab, eine Klage gegen das Schulamt anzustreben. Es geht um die 21 Schulwechsler aus Fachsenfeld. weiter
  • 1
  • 509 Leser

Linienbus verliert Öl – keine Unfälle

Eine kaputte Kraftstoffleitung sorgt am Donnerstag für eine lange Ölspur im Welzheimer Wald
Ein Linienbus hat am Donnerstag Im Bereich Alfdorf viel Öl verloren. Die Feuerwehren aus den betreffenden Gemeinden säuberten die Straßen wieder. weiter
  • 280 Leser

Staufer stehen im Mittelpunkt

Staufer-Erlebnistag am Samstag, 5. Juni, im Lorcher Kloster
Die Stadt Lorch beteiligt sich mit einem bunten Strauß an Aktionen rund um die Staufer-Erlebnistage, die vom 2. bis 6.Juni im Kernland der Staufer stattfinden. Hierbei wird das Kloster Lorch eine zentrale Rolle spielen. weiter
  • 166 Leser

Treue Chormitglieder in Lorch geehrt

Schon als Kinder haben sie im Kirchenchor mitgesungen, deshalb konnten sie jetzt hohe Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften entgegennehmen. Im Chor der Stadtkirche Lorch wurden Susanne Mayer und Ruth Frey für 60 Jahre, Waltraut Buchfink für 50 Jahre, Margarete Jörg und Margarete Wörner für 40 Jahre und Marianne und Heinz Knödler für 25 Jahre Chorsingen weiter
  • 4359 Leser

Gelder fließen

Waldstetten. Mit einer „erfreulichen Mitteilung“ überraschte Bürgermeister Michael Rembold den Waldstetter Gemeinderat in der Sitzung am Donnerstag. Aus dem Landessanierungsprogramm erhalte Waldstetten 800 000 Euro. Aus „Entwicklung Ländlicher Raum“ fließen 131 000 Euro zum Ausbau von Breitbandkabel in den Gewerbegebieten. Aus weiter
  • 151 Leser

Benimmkurs für Hunde in Waldstetten

Waldstetten. Bundesweit werden am Tag des Hundes über 600 Vereine vielfältige Aktivitäten rund um den Hund anbieten. Auch der Schäferhundeverein Waldstetten beteiligt sich daran und bietet von Samstag bis Sonntag, 5. Juni bis 4. Juli, einen Benimmkurs an. Es sind Hundeliebhaber aller Rassen ab sechs Monate willkommen. Die Erziehung des Hundes auf Alltagstauglichkeit weiter
  • 128 Leser

Sachkundige Führung

Waldstetter Wanderfreunde auf Sonntagstour
Auf eine etwas andere Sonntagstour begaben sich 13 Wanderfreunde aus Waldstetten unter der Organisation von Cäcilia Reißmüller, um in Ulm das „Fort Oberer Kuhberg“ zu erkunden. weiter
  • 232 Leser

Ins Schloss geblickt

AGV 1946/47 Waldstetten auf Maientour
Regen die ganze Woche, doch rechtzeitig zur Maienwanderung „Rund ums Schloss Filseck“ zogen die Wolken weiter und die Sonne schaute nach den Waldstetter AGV-lern. weiter
  • 199 Leser

Und Jimi ging auf einen Jazztrip

Schorndorfer Gitarrentage: von Weltmusik mit skandinavischen Wurzeln bis zu neugedeuteten Hendrix-Nummern
Als Auftakt ein Blaskonzert im Tutti. 20 Geburtstagskerzen wollen ausgepustet werden: 1990, vor 20 Jahren, kamen die Schorndorfer Gitarrentage zur Welt. Heuer ging Folge 16 des Festivals über die Bühne. Im Club Manufaktur gab’s eine große musikalische Glanzlichterflut und heftige Beifallsstürme. weiter
  • 493 Leser

Rastlos unterwegs und lustvoll produktiv

Tomi Ungerers „Eklips“ mit rund 650 Arbeiten aus 50 Jahren bis 19. September in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall
Einen thematischen Rundgang durch ein pointiertes Werk organisierte das Museum Würth in der Kunsthalle Schwäbisch Hall. Dort ist mit rund 650 Arbeiten (darunter auch einige Gemälde) die bisher größte Schau für den Elsässer Künstler Tomi Ungerer zu sehen; der ist nach eigenem Bekunden und deutlich spürbar weiterhin ein lustvoller Provokateur. weiter
  • 457 Leser
Polizeibericht: Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln gegen Zwölfjährigen

Mitschüler erpressen 17.000 Euro von Zehnjährigem

Neresheim. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln im Falle einer Erpressung, bei der ein Zehnjähriger insgesamt über 17.000 Euro vom Barvermögen seiner Eltern weitergegeben haben soll. Ein Zwölfjähriger aus dem Raum Neresheim steht im Verdacht, den Jungen seit Anfang März erpresst zu haben. Dabei habe er ihm mit massiver Gewaltanwendung gedroht. Verstärkt

weiter
  • 4
  • 1761 Leser

Kirchturm mit Spezialgerüst

Der Turm der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt wird saniert – Dach- und Innensanierung müssen warten
In drei Bauphasen soll die katholische Kirche Mariä Himmelfahrt in Neresheim bis 2012 saniert werden. Sowohl innen als auch außen sind viele Arbeiten notwendig. Mit der Turmsanierung wird die erste Phase eingeläutet. Das Gerüst, eine Spezial-Konstruktion, steht inzwischen. weiter

Ein Unabhängiges Organ der Rechtspflege

Rechtsanwälte bedienen ein sehr breitgefächertes Feld an Aufgaben und Anforderungen
Die schnelle Entwicklung des wirtschaftlichen Lebens ist so komplex geworden, dass sich der einzelne Bürger im Paragrafendschungel nicht mehr alleine zurechtfindet. Oft kennt er nicht einmal die Ansprüche, die ihm zustehen. Hier ist die Hilfe eines unabhängigen Beraters und verschwiegenen Interessenvertreters nötig: die eines Rechtsanwalts. weiter
  • 210 Leser
POLIZEIBERICHT

Ohne Führerschein täglich zur Arbeit gefahren

Aalen. Ohne Hemmungen nahm ein 20-Jähriger äußerst rege am Straßenverkehr teil, obwohl er keinen Führerschein hat, teilt die Polizei mit. Der junge Mann wurde am Donnerstag gegen 14.50 Uhr von einer Streife des Polizeireviers Aalen kontrolliert.  Er war aufgefallen, als er mit seinem Renault Twingo zunächst ein Durchfahrverbot auf der Bahnhofstraße

weiter
  • 5
  • 762 Leser
Update 16.45 Uhr: Entführungsfall Maria Bögerl

Suche in Wäldern vorerst eingestellt

Blutspuren im Wagen gefunden?

Die Polizei hat am Freitag die großflächige Suche in den Wäldern vorerst eingestellt. "Grob geschätzt haben wir ein Gebiet von insgesamt rund 200 Quadratkilometern abgesucht", sagte Polizeisprecher Bernhard Kohn. Davon 80 Quadratkilometer zu Fuß. Heute war die Polizei nochmals mit der Bergwacht in Steinbrüchen unterwegs, unter anderem bei Steinweiler.

weiter
  • 5
  • 2914 Leser
Guten Morgen

Der Wonnemonat

Wonnemonat. Ein Wort zum auf der Zunge zergehen lassen. Eigentlich auf den Mai gemünzt, der in diesem Jahr aber einer feindlichen Übernahme durch den April weitgehend zum Opfer gefallen ist. Doch jetzt gibt’s eine halbwegs gute Nachricht: Am Wochenende wird’s wärmer. So dass man Gartenfeste auch mit weniger als zwei dicken Pullis plus Jacke weiter
  • 477 Leser

Fotos aus dem Klosterleben

Schwäbisch Gmünd. Unter dem Titel „Gottes Zeit“ hat der Berliner Fotograf Eberhard J. Schorr zwei Jahre lang das Leben der Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen in der Bergstraße begleitet. Seine eindringlichen Schwarzweiß-Bilder werden ab 30. Mai im Kloster ausgestellt. Die nahezu 40 Fotografien der Ausstellung sind Zeugnisse des spirituellen weiter
  • 409 Leser

Kurz und bündig

Stadtführung am Samstagnachmittag Die allgemeine Stadtführung des Touristik-Service Aalen findet am Samstag, 22. Mai, statt. Heinz Diebold führt durch die historische Innenstadt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Marktbrunnen beim Touristik-Service. Gäste und Einheimische sind herzlich willkommen, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Unkostenbeitrag: weiter
  • 287 Leser

112-Notruf gilt in ganz Europa

Ostwürttemberg. Unter der europaweit einheitlichen Nummer 112 können EU-Bürger die Notrufdienste aus allen Fest- und Mobilfunknetzen überall in der Europäischen Union gebührenfrei anrufen, informiert die AOK Ostwürttemberg zum Beginn der Pfingstferien.„Bislang weiß das leider nur jeder vierte Europäer, dass diese lebensrettende Nummer auch in weiter
  • 5
  • 476 Leser

70 Ostalb-Ärzte dabei bei der Demo in Stuttgart

Wenige OP-Termine verschoben
Etwa 1 500 Ärzte haben nach Angaben der Polizei gestern in Stuttgart für bessere Arbeitsbedingungen und bessere Bezahlung ihrer Arbeit demonstriert. Mit dabei rund 50 Mediziner des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd und etwa 20 Kollegen vom Ostalbklinikum Aalen. weiter
  • 543 Leser

Zwei Bargauer in St. Jakobus

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Am Pfingstmontag ab 18 Uhr werden die aus Bargau stammenden Musiker Bernd Büttner (Orgel) und Magnus Barthle (Posaune und Alphorn) ein Benefizkonzert in der St. Jakobus-Kirche geben. Dabei werden sie sowohl solistisch als auch gemeinsam musizieren. Auf dem Programm stehen anspruchsvolle Werke für Orgel solo: Louis Viernes monumentales weiter
  • 189 Leser

Sommerfreizeit

Info und Anmeldung zur Freizeit vom 9. bis 13. August in den Schwarzwald: Anika Aich, Tel. (07173) 7102227 oder 0152-08874741. weiter
  • 5075 Leser

Kurz und bündig

Kartenvorverkauf Waikiki-Beach-Party Am Samstag, 29. Mai, steigt die 11. Waikiki-Beach-Party in Elchingen. Auch in diesem Jahr fährt wieder der Shuttle-Bus. Die Party beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf. weiter
  • 5507 Leser

Kurz und bündig

Betriebsbesichtigung Holopack Die VHS Ostalb veranstaltet am Mittwoch, 26. Mai, von 10 bis 12 Uhr eine Betriebsbesichtigung von Holopack Verpackungstechnik in Untergröningen. Anmeldung unter der Telefonnummer (07361) 97340.Rentenberatung Ronald Weinschenk hält am Dienstag, 1. Juni, von 14 bis 18 Uhr im Rathaus Hüttlingen seinen Beratungstag ab. Anmeldung weiter
  • 253 Leser

Kurz und bündig

Renovierung Stadtbibliothek Die Stadtbibliothek Oberkochen bleibt in der Zeit von Freitag, 28. Mai, bis Samstag, 12. Juni, wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Eine Rückgabe der Medien über den Briefkasten ist in dieser Zeit nicht möglich. Es wird darum gebeten, die geliehenen Medien vor oder nach der Renovierungszeit zurück zu geben. Die Leihfrist weiter
  • 228 Leser
Guten Morgen

Der Wonnemonat

Wonnemonat. Ein Wort zum auf der Zunge zergehen lassen. Eigentlich auf den Mai gemünzt, der in diesem Jahr aber einer feindlichen Übernahme durch den April weitgehend zum Opfer gefallen ist. Doch jetzt gibt’s eine halbwegs gute Nachricht: Am Wochenende wird’s wärmer. So dass man Gartenfeste auch mit weniger als zwei dicken Pullis plus Jacke weiter
  • 192 Leser

Ortsdurchfahrt halbseitig zu

Bopfingen. In der Zeit von Dienstag, 25. Mai bis Freitag, 4. Juni werden in der Ortsdurchfahrt Bopfingen (B 29) zwischen der Einmündung Bahnhofstraße (L1070) und der Einmündung Kirchheimer Straße (L 1078) Belagsarbeiten erledigt. Diese erfolgen unter halbseitiger Sperrung mit einer Ampel. Mit starken Verkehrsbehinderungen im gesamten Bereich muss gerechnet weiter
  • 226 Leser

Die Jugend profitiert

Ehrenamt gewürdigt: 38 300 Euro für 14 Vereine
14 Vereine erfüllen die Voraussetzungen der Stadtverwaltung in Sachen aktiver Jugendarbeit. Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats stimmte der Vereinsjugendförderung zu. weiter
  • 313 Leser

Sanierungen im Blick

Akustikdecke fürs „aquafit“ – Kanal für Scheerer-Mühle
„Unser Freizeitbad kommt in die Jahre und Sanierungen stehen uns wieder ins Haus“, meinte Bürgermeister Peter Traub im Technischen Ausschuss des Gemeinderats. weiter
  • 302 Leser

Kerner führt

Welzheim. Unter dem Titel „Champagnerluft und Sommerfrische“ nimmt Justinus Kerner bei einer Schauspiel-Führung am Pfingst-Wochenende höchst persönlich die Gäste in Empfang. Die anderthalbstündigen StadtVerFührungen im Kostüm und auf Schwäbisch starten am Sonntag und am Montag, 23. und 24. Mai jeweils um 14.30 Uhr am Bahnhof. Infos und Anmeldung: weiter
  • 189 Leser

Begehren zulässig

Stuttgart. Ende März hat das Wasserforum Stuttgart rund 27 000 Unterschriften für ein Bürgerbegehren „100-Wasser“ im Stuttgarter Rathaus abgegeben. Das Wasserforum Stuttgart setzt sich für die vollständige Re-Kommunalisierung der Wasserversorgung in der Landeshauptstadt ein. Nach Auffassung der Stadt wurde dabei die Voraussetzung für ein weiter
  • 179 Leser
Rosenberg. Der Gemeinderat Rosenberg hat in seiner jüngsten Sitzung die Bauarbeiten zur Erneuerung des Parkplatzes der St. Jakobuskirche sowie der Verlängerung des Gehwegs Unterknausen vergeben. Der Auftrag ging zu einem Preis von 109 837 Euro an den günstigsten Bieter, die Firma Rossaro aus Aalen. Wie der zuständige Planer Matthias Schelbert noch informierte, weiter
  • 305 Leser

Belastungen für Bürger in Grenzen halten

Wört beantragt Tempo 30 für Laster als Gegenmaßnahme auf die Sperrung der B 25 bei Dinkelsbühl
Die Gemeinde Wört reagiert nun ebenfalls auf die Sperrung der B 25 für LKW über zwölf Tonnen. Der Gemeinderat fasste den Beschluss, ganztägig Tempo 30 in der Wörter Ortsdurchfahrt zu beantragen, als wirksame Maßnahme gegen den Mautausweichverkehr. weiter
  • 413 Leser

Widerspruch bei Google

Wer nicht mit Haus und Hof im Netz zu sehen sein möchte, kann einen entsprechenden Brief per E-Mail an „streetview-deutschland@google.com“ oder per Post an Google Germany GmbH, Street View, ABC-Straße 19, 20354 Hamburg senden. Enthalten sein sollte der Passus: „Ich widerspreche gemäß §35 Abs. 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) als Eigentümer/Mieter weiter
  • 325 Leser

Von Spielhallen und Online-Spähern

Gemeinderat Ellwangen: Bebauungsplan „Marktplatz“ soll unerwünschte Vergnügungsstätten verhindern
Die neue Abrechnungsmethode bei den Abwassergebühren und auch die mögliche Ansiedlung von „unerwünschten Vergnügungsstätten“ im Bereich des Marktplatzes waren am Mittwoch Thema im Ellwanger Gemeinderat. Auch über den Online-Dienst Google und sein umstrittenes „Street View“–Projekt wurde diskutiert. weiter
  • 453 Leser

Distrikt feiert Gottesdienst

Aalen/Rainau. Einen gemeinsamen Distriktsgottesdienst mit Taufen feiern die evangelischen Kirchengemeinden von Wasseralfingen-Hüttlingen, Ellwangen, Lauchheim-Westhausen und Wört am Pfingstmontag, 11 Uhr, am Bucher Stausee.Mit diesem Gottesdienst soll die Verbundenheit im Distrikt verstärkt werden. Für Pfarrerin Uta Knaus aus Ellwangen und Pfarrer Ulrich weiter
  • 264 Leser

Neue Mitglieder gewonnen

Jahreshauptversammlung des Kreislandfrauenverbandes Schwäbisch Gmünd
Der Kreislandfrauenverband konnte im vergangenen Vereinsjahr weitere Mitglieder gewinnen. Neben Verabschiedungen standen bei der Hauptversammlung Neuwahlen an. weiter
  • 175 Leser

SV Germania will Jugendtreff wiederbeleben

Ortschaftsrat Fachsenfeld
In die verwaisten Räume des Jugendtreffs Fachsenfeld soll wieder Leben einziehen. Der Fachsenfelder Ortschaftsrat begrüßt die Initiative der SV Germania, dort ein Freizeit- und Betreuungsangebot für Jugendliche einzurichten. weiter
  • 275 Leser

„Vertrag ist Papier nicht wert“

Waldstetter Gemeinderat verschiebt Beschluss über Vereinbarung zur Mitbenutzung der Schulmensa
Voll des Lobes waren die Waldstetter Gemeinderäte am Donnerstagabend bei der Besichtigung des Ergänzungsbaus der Franz von Assisi-Realschule. Unmut regte sich dagegen in der Gemeinderatssitzung über die Vereinbarung der Mensanutzung. weiter
  • 201 Leser

Kurz und bündig

Percussion- und Schlagzeug-Konzert Die Schlagzeugschüler von Philipp Schiegl zeigen bei ihrem Konzert am Freitag, 21. Mai, 19 Uhr, im Saal der Musikschule der Stadt Aalen, dass auch allein schon der Rhythmus Musik sein kann. Der Eintritt ist frei.Eröffnung der Aalener Freibadsaison Die Aalener Freibadsaison startet am Samstag, 22. Mai, 9 Uhr, mit der weiter
  • 318 Leser

Kennzahlen der Carl Zeiss AG, 1. Halbjahr 2009/10 (1.10.-31.3.)

Die Zahlen beziehen sich auf die ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2009/10. In Klammern erstes Halbjahr 2008/09.Umsatz: 1,379 Mrd. Euro (1,113)Exportquote: 87 ProzentAuftragseingang: 1,503 Mrd. Euro (1,009)EbIT: 176 Mio. Euro (-23)Ergebnis nach Steuern: 81 Mio. Euro (66)Eigenkapital: Über 1 Mrd. Euro Quote: 31% (33 %)Cashflow: 187 Mio. Euro (44) weiter
  • 650 Leser
POLIZEIBERICHT

Großer Aufwand

Aalen. Ein Unbekannter ist am Mittwoch zwischen 8.30 und 19.40 Uhr in eine Wohnung in der Hofherrnstraße eingedrungen. Der Täter brach zunächst die Eingangstüre und dann die ebenfalls verschlossene Wohnzimmertüre auf. Der Eindringling erbeutete lediglich acht Flaschen Bier, sowie ein Tränengasspray und ein Messer. Der Schaden beläuft sich auf 300 Euro. weiter
  • 3751 Leser

Ausbau der Kreisstraße im Visier

Bei Leinzell und Utzstetten
„Der Landkreis will 2010 die Straße ausbauen“, informierte Bürgermeister Jochen Renner aus Täferrot in der Gemeinderatssitzung. Die Rede war von der Kreisstraße zwischen Leinzell und Utzstetten. weiter
  • 214 Leser

Kurz und bündig

House Night in der Schlossschenke Die Schlossschenke in Ellwangen lädt heute, Freitag, 21. Mai, zur zweiten „House Night deluxe“ ein. An den Turntables steht DJ Chris Motana, der schon in großen Clubs in New York, Kapstadt oder Sydney aufgelegt hat. Los geht’s ab 21 Uhr. Der Eintritt kostet 9 Euro.Ökumenisches Nachtgebet Unter dem weiter
  • 385 Leser

Kurz und bündig

Heute Versammlung Bei der Hauptversammlung der TSB-Tischtennisabteilung heute ab 20 Uhr in der TSB-Gaststätte geht es um die Wahl eines neuen Kassiers und die Mannschaftsaufstellungen für die Saison 2010/2011.Pfingstfest in Metlangen Zum Gartenfest an Pfingsten lädt der Schützenverein Metlangen-Reit-prechts. Ab 15 Uhr am Pfingstsamstag trägt der Tauziehclub weiter
  • 144 Leser

Mehr Windräder?

Zukunft des Windparks in Ruppertshofen im Blick
Windkraft stand nicht auf der Tagesordnung der Ruppertshofener Gemeinderratssitzung, wurde aber dennoch am Donnerstag angesprochen. „Es wurde versprochen, dass nach diesen fünf Windrädern Schluss ist“, nutzte Heiner Schmid die Bürgerfragestunde für diese Feststellung. Bürgermeister Peter Kühnl ging darauf, und auch auf einen geforderten weiter
  • 5
  • 257 Leser

Ärger über Ausgaben

Diskussion in Göggingen über See und Schuldach
Es gab einiges zu klären im Gögginger Gemeinderat und natürlich ging es wie fast immer ums Geld. Ob die Sanierung der Schule oder die Neugestaltung des Irrgartens am Götzenbach-Stausee – der Gemeinderat hinterfragte Gründe für anstehende Mehrkosten oder die Notwendigkeit geplanter Projekte bei solch hohen Kosten. Mehrheitlich wurde die Hundsteuer weiter
  • 199 Leser

Zum Tag der offenen Tür

Durlangen. Zum Tag der offenen Tür lädt „Steeb Wellness“ in Durlangen, Gmünder Straße 39, heute Abend und am morgigen Samstag von 10 bis 16 Uhr. Die Besucher sollten bitte beachten, dass nicht vor dem Gebäude geparkt werden darf. Sie werden gebeten, in den umliegenden Seitenstraßen zu parken. weiter
  • 8387 Leser

Kurz und bündig

Orchestermesse am PfingstsonntagChorgesang und Orgelmusik bereichern den Gottesdienst am Pfingstsonntag, 23. Mai, um 9.30 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster. Die Spätmesse im Münster fängt deswegen erst um 11.15 Uhr an. Beschlossen wird der Pfingstsonntag mit einem Vespergottesdienst.Baustelle in der Graf-von-Soden-StraßeAm Mittwoch, 26. Mai, müssen bis Donnerstag weiter
  • 125 Leser

„Verlängerung nutzt allen Beteiligten“

Schwäbisch Gmünd. Union und FDP haben sich nach zähen Verhandlungen auf die Möglichkeit einer freiwilligen Verlängerung des Zivildienstes geeinigt. CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle begrüßte diese gefundene Lösung ausdrücklich. Diese freiwillige verlängerung komme den Interessen aller Beteiligten bestmöglich entgegen, sagt Barthle. Wer nach weiter
  • 179 Leser

Dorfgestaltung in Zeiten knapper Kassen

Reitplatz und Maßnahmen auf der L 1060 waren die Top-Themen bei der Bürgerversammlung in Dirgenheim
Über 50 Bürgerinnen und Bürger kamen zur Bürgerversammlung ins Gasthaus „Kreuz“. Im Mittelpunkt der Diskussionen standen der geplante Springplatz auf der stillgelegten Bauschuttdeponie im ehemaligen Steinbruch und die bereits vollzogenen wie die noch geplanten verkehrsberuhigenden Maßnahmen an der Ortsdurchfahrt entlang der L 1060. weiter
  • 423 Leser

Kurz und bündig

Tauschring-Treffen Die Teilnehmer am Tauschring und alle daran Interessierte treffen sich am Donnerstag, 27. Mai, um 18 Uhr im DRK-Haus, im 1. Stock. Wallfahrtsfest in Jagstheim In der Wallfahrtskirche in Kirchheim-Jagstheim wird an Pfingsten Wallfahrtsfest gefeiert. Beginn ist am Pfingstmontag, um 9 Uhr mit der Eucharistiefeier, Hauptzelebrant ist weiter
  • 321 Leser

Zwei einmalige Feiern

Altersgenossen-Verein 1940 feiert das traditionelle 70er-Fest
Der Altersgenossen-Verein 1940 feiert dieses Jahr das traditionelle 70er-Fest. Der Verein wird in alt her gebrachter Weise dieses einmalige Fest gestalten. Das Motto lautet :“Für uns soll‘s rote Rosen regnen“. weiter
  • 168 Leser
POLIZEIBERICHT

Leicht verletzt

Eschach. Leichte Verletzungen zog sich ein Autofahrer am Mittwochmorgen gegen 7.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall zu. Beim Einfahren von der Landesstraße 1156 nach links in die Kreisstraße 3328 hatte ein anderer Autofahrer die Vorfahrt missachtet. Insgesamt entstand ein Schaden von 7000 Euro. weiter
  • 5841 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Einbiegen

Schwäbisch Gmünd. Gegen 13.25 Uhr kam es auf der Gartenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 6000 Euro entstand. Beim Einfahren in die Rechbergstraße hatte eine Autofahrerin die Vorfahrt eines Fahrzeugs missachtet. weiter
  • 4246 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt nicht beachtet

Göggingen. Von der Stuifenstraße wollte eine Autofahrerin am Mittwoch gegen 17 Uhr nach links in Richtung Wasserturmweg abbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden Fahrzeugs. Bei der folgenden Kollision entstand ein Sachschaden von rund 4500 Euro. weiter
  • 6608 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu spät erkannt

Schwäbisch Gmünd. 6000 Euro Sachschaden entstand bei einem Auffahrunfall, der sich am Mittwochabend gegen 19 Uhr auf der Pfitzerstraße ereignete. Ein Fahrzeuglenker hatte zu spät bemerkt, dass ein Pkw vor ihm in die Lindenfirstraße abbiegen wollte. weiter
  • 3320 Leser

Über Handys

Schwäbisch Gmünd. Im Mehrgenerationenhaus des Gmünder DRK gibt Maximilian Busold am Samstag, 29. Mai, von 9 bis 10.30 Uhr Senioren Tipps für den Umgang mit dem Handy. Info und Anmeldung beim DRK, 07171/35060. weiter
  • 4145 Leser
Vor 25 Jahren
Kuno StaudenmaierHitzige Debatte Warum sollte Schwäbisch Gmünd eine dreieinhalbjährige Berufsfachschule für das Gold- und Silberschmiedehandwerk nicht erhalten, wenn es so etwas in anderen Bundesländern gibt? Im Gemeinderat nimmt IHK-Geschäftsführer Erich Dittus Stellung, hat Bedenken. Beschluss: Gmünd verhandelt direkt mit Kultusminister Gerhard Mayer-Vorfelder. weiter
  • 193 Leser

Uneins über Abrechnung der Feuerwehr

Heubach hat Vereinbarung innerhalb der Verwaltungsgemeinschaft gekündigt – erneutes Gespräch im Juni
Heubach hat die Vereinbarung für die kulante Abrechnung bei Einsätzen der Feuerwehr in umliegendem Gemeinden gekündigt. So einfach funktioniert es aber nicht, sagt Ottmar Schweizer als stellvertretender Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein über die einseitige Kündigung. weiter
  • 5
  • 285 Leser

Beach-Party beim SV Kerkingen

Bopfingen-Kerkingen. Zur „BeachParty Vol. 2“ bittet am Pfingstsonntag, der Förderverein auf das Sportgelände des SV Kerkingen. Ein Openair-Konzert bestreiten die Bands „S.U.A.B.“ und „Zero“ ab 21 Uhr. Bis 21.30 Uhr gilt ermäßigter Eintritt von fünf Euro. Um 13 Uhr beginnt auf dem Sportgelände das Beach-Volleyball-Turnier. weiter
  • 35576 Leser

Kurz und bündig

„Der Schuh im Kühlschrank“Einen Kurs für Angehörige von dementiell erkrankten Menschen bietet die Sozialstation Abtsgmünd. Ab 30. Juni werden an acht Abenden Informationen und Kenntnisse zur Erkrankung und zum Umgang mit Demenzerkrankten vermittelt. Der Kurs ist bei der Sozialstation Abtsgmünd im Hallgarten 11 in Abtsgmünd je von 18 bis weiter
  • 183 Leser

Jugendliche für Politik interessieren

Stadt sucht nach neuen Wegen für Jugendgemeinderat oder Jugendbeirat
Spätestens nach der Sommerpause soll entweder ein neuer Jugendgemeinderat oder ein Jugendbeirat stehen. Dies sagte Stadtsprecher Markus Herrmann auf GT-Anfrage. Die Gmünder Jusos hatten dieser Tage einmal mehr kritisiert, dass der Jugendgemeinderat seit Monaten nicht mehr zusammengekommen sei. weiter
  • 244 Leser

Kein Waldwegebaumaterial aus Tunnel

Vorstand der Jagdgenossenschaft Großdeinbach-Wetzgau präsentiert den Jahresbericht
Wieder mussten die Vorbereitungen für den Waldwegebau für ein Jahr zurückgestellt werden. Seit zwei Jahren wartet die Jagdgenossenschaft Großdeinbach-Wetzgau nun darauf, dass verwertbares Material aus der B29 Tunnelbaustelle zur Verfügung steht weiter
  • 214 Leser
Aus der Region
Mister KochergauKreis Schwäbisch Hall. Klaus Schönfeld ist der neue Präsident des Chorverbandes Kocher. Er löst Siegfried Feuchter ab, der dem Chorverband 16 Jahre lang vorstand und sich den Titel „Mister Kochergau“ erarbeitet hat. Der Dank: Die Ehrenpräsidentenwürde, die Ehrenmedaille in Silber des Kreises und den Silcher-Nagel, die höchste weiter
  • 599 Leser

Unbedingt reservieren

Die geführten Weinwanderungen sowie die Weinberg-Rundfahrt gibt es ab diesem Monat auch wieder.Für alle Rundfahrten und Rundgänge ist eine Reservierung erforderlich. Karten können in der Tourist-Information, Telefon 0711/22 28-0 oder unter www.stuttgart-tourist.de bestellt werden. weiter
  • 320 Leser

Respektlosigkeit löst den Boom aus

Warum der Klassenrat zurzeit zum Thema wird, obwohl die Präventionsexperten seit knapp zehn Jahren versuchen, den Schulen dieses sozialpädagogische Konzept schmackhaft zu machen? Andreas Schumschal hat beobachtet, dass das am Selbstverständnis der Bildungseinrichtungen liegt: „In der Vergangenheit hatte die Schule eher den Lernstoff im Blick und weiter
  • 558 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Wasseralfingen. Kurt Spangenberg, Karlstr. 60, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Waltraud Schanzel, Am Stadtgraben 84, zum 89.; Alexander Wagner, Am Stadtgraben 80, zum 70. und Theresia Ilk, Birkenweg 2, zum 95. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Josef Lehmann, Kurzer Weg 3, zum 81. und Agatha Holzner, Welfenstr. 56, zum 77. Geburtstag.Kirchheim am weiter
  • 167 Leser

Regionalsport (20)

Schechingens Vierte steigt als Meister auf

Die vierte Tischtennis-Herrenmannschaft des FC Schechingen sicherte sich nach einer spannenden Saison den Meistertitel der Kreisklasse B und spielt in der kommenden Spielzeit in der Kreisklasse A. Das Team, von links: Michael Maier, Wolfgang Jockel, Marc Dziwisch, Erich Merkle, Holger Malon, Johann Keller. weiter
  • 3825 Leser

TSB-Nachwuchs auf Erfolgskurs

Tischtennis, Bezirkspokalfinale für Jugendliche und Schüler in Schorndorf
Die Gmünder Tischtennisjugend war in allen Altersgruppen vertreten: Sowohl die Einzelspieler als auch das Team brillierten und man sicherte sich zahlreiche Titel. weiter
  • 115 Leser

Ein Handballfest mit 65 Treffern

Handball, Testspiel: Bundesligist Frisch Auf Göppingen besiegt die Nationalmannschaft von Puerto Rico vor 600 Zuschauern in Lorch mit 40:25
600 Zuschauer sahen in Lorch einen routiniert spielenden Bundesligisten aus Göppingen. Die Handballer von Frisch Auf dominierten das Geschehen gegen die Nationalmannschaft von Puerto Rico. Lokalmatador Kai Häfner sorgte neben den Nationalspielern Lars Kaufmann und Christian Schöne beim 40:25-Sieg der Göppinger für viel Freude. weiter
  • 5
  • 442 Leser

Gegen den Wind

Bogenschießen, Kreismeisterschaften in Mögglingen
„Bogenschießen ist nichts für Weicheier.“ Dieses recht ungewöhnliche Motto stand Pate für die Kreismeisterschaften der Blankbogen-, Compoundbogen- und Recurvebogen-Schützen des Schützenkreises Schwäbisch Gmünd, die der SV Mögglingen austrug. weiter
  • 114 Leser

Eine Pause stört nicht

Leichtathletik, VR-Tag des Talents im BSZ
Selbst ein gehöriger Regen- und Hagelschauer, der eine zwanzigminütige Unterbrechung erzwang, konnte den VR-Tag des Talents im Stadion des Beruflichen Schulzentrums nicht wirklich stoppen. Die Organisatoren um Gerald Baiker brachten die Veranstaltung dennoch reibungslos zu Ende. weiter
  • 122 Leser

Auch Römer geht

Fußball, Oberliga: Abschiede beim FC Normannia
Noch einer, der heute beim letzten Saisonheimspiel des FCN gegen Kirchheim (Anpfiff: 15. 30 Uhr) verabschiedet wird: Abwehrspieler Claudio Römer verlässt den Verein. weiter
  • 277 Leser

Hoffnung im Keller

Fußball, Auf- und Abstiegsregelungen im Bezirk: Nur ein A-Liga-Absteiger?
Zwei Spiele sind’s noch bis zum Saisonende. Zeit also für die obligatorischen Rechenspielchen: Wer muss runter? Wer steigt auf? Wir haben die Regelungen zusammengefasst und festgestellt, dass in diesem Jahr vor allem die Kellerkinder der A-Ligen auf milde Abstiegsmodalitäten hoffen dürfen. weiter
  • 5
  • 1214 Leser

Karten fürs Pokalfinale gibt's bei der GMÜNDER TAGESPOST

WFV-Pokalfinale: Der VfR Aalen steht am kommenden Mittwoch dem FV Illertissen gegenüber. Anpfiff im Ulmer Donaustadion: 19 Uhr.Vorverkauf: Karten gibt es ab sofort an den folgenden Geschäftsstellen der SCHWÄBISCHEN POST und GMÜNDER TAGESPOST: im Service-Center in Aalen, Ellwangen, Bopfingen und Schwäbisch Gmünd. Ticketpreise: Tribünenkarten für die weiter
  • 197 Leser

Schweres Auswärtsspiel

Fußball, A-Junioren
Die A-Junioren des FC Normannia Gmünd können am Samstag um 12 Uhr in Feuerbach endlich die Tabelle begradigen, denn da steht das Nachholspiel vom Dezember 2009 gegen die Spvgg Feuerbach auf dem Spielplan. Außerdem könnte man sich mit einem Sieg auf Platz sieben vorschieben. weiter
  • 156 Leser

Sport in Kürze

Bilanz ausgleichenFußball. Im vorletzten Auswärtsspiel der Landesliga-Saison gastiert der TSV Essingen beim stark abstiegsbedrohten GSV Dürnau. Mit einem Sieg könnte die Auswärtsbilanz ausgeglichen gestaltet werden. Anpfiff ist heute um 19 Uhr.SFD benötigen HeimsiegFußball. Drei Spieltage vor dem Saisonende sind die Chancen auf den Relegationsplatz weiter
  • 168 Leser

Welt-Trainer werden beim FC Normannia

Abschied vom Trainer:Drei Trainer und ein Spieler werden im letzten Heimspiel am Samstag erabschiedet: Chefcoach Lothar Mattner, sein Co-Trainer Oliver Froboess, Jürgen Hoppe, der Trainer der Zweiten – und Patrick Krätschmer. Welt-Trainer werden:Mehr als 1000 Leute haben sich schon angemeldet zu unserem WM-Spiel. Im Stadion gibt's Infos zum Welt-Trainer-Spiel weiter
  • 191 Leser

Rennhack top

Tischtennis, SG Bettringen
Bei den kürzlich durchgeführten Aktiven-Vereinsmeisterschaften der Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen ergaben sich nach spannenden Spielen die folgenden Platzierungen: Damen: Platz 1: Karin Rennhack; Platz 2: Monika Warth; Platz 3: Marina Knödler. Herren: Platz 1: Michael Geilfuss; Platz 2: Jochen Wohlfarth; Platz 3: Mario Klaiber weiter
  • 3402 Leser

Barth auf der Jagd

Leichtathletik: Um Titel und Normen an Pfingsten
Ellwangen, Weinheim und Heidelberg sind die Stationen, an denen die Leichtathleten der LG Staufen am Pfingstwochenende um Kreismeister-Titel und die Erfüllung von Normen kämpfen. weiter
  • 155 Leser

Sportmosaik

„Bei uns liegt noch nichts vor“, sagt Frank Thumm vom Württembergischen Fußballverband. Aber der TSV Mutlangen hat noch Zeit bis zum kommenden Montag. Einen Einspruch gegen das 0:3-Urteil, das Spiel gegen Hohenstadt (die GT berichtete am 18. Mai) betreffend, wird es auf jeden Fall geben. „Das geht über einen Rechtsanwalt, wir machen weiter
  • 212 Leser

Fußball am Wochenende

Regionalliga bis Landesliga
In der Regionalliga Süd ist die Entscheidung über die Meisterschaft bereits gefallen, doch am Samstag wird’s dennoch spannend: Aalen empfängt im Derby die Stuttgarter Kickers. weiter
  • 135 Leser

50 Golfer trotzen Regen und Kälte

Golf, Erster RTS Strategie Cup
Zum ersten Mal wurde der RTS Strategie Cup auf dem Hetzenhof ausgetragen. Bei kühlen acht Grad und Dauerregen hielten die Kunden der Steuerberatungsgesellschaft RTS und die Golfer des Clubs durch und zeigten gute Leistungen. weiter
  • 136 Leser

Patrick Hess wirft Stadionrekord

Leichtathletik, Schüler
Genau zehn Jahre und zwei Tage hielt der Speerwurf-Stadionrekord des Heubachers Jörg Lehmann auf der Bargauer Scheuelberg-Sportanlage. Nun brach Patrick Hess von der LG Staufen mit 66,97 m den alten Rekord um ganze 2,57 m. weiter
  • 141 Leser

Packende Duelle

Tennis, Eröffnungsturnier
Beim Eröffnungsturnier des TC Hussenhofen war ein breites Teilnehmerfeld am Start. Auch das Wetter spielte mit und ohne Unterbrechung führte Sportwart Reißmüller das Mixed-Doppel-Turnier mit jeweils zugelosten Partnern durch. Viele spannende Partien gab es zu bestaunen. Nach der Auswertung der Punkte standen Ferdinand und Siggi Kollotzek als Turniersieger weiter
  • 113 Leser

Sport in Kürze

Topathleten am StartLeichtathletik. Über 400 Leichtathleten aus ganz Süddeutschland und sogar aus der Schweiz sind am Samstag beim erstmals stattfindenden Ellwanger Sparkassen-Meeting zu Gast. Darunter befinden sich auch einige Topathleten. Aber auch Sportler aus der Region wollen neue Bestleistungen erzielen. Wegen der hohen Teilnehmerzahl haben die weiter
  • 102 Leser

Überregional (99)

'Rein dienstlich'

Tauss verteidigt sich im Kinderporno-Prozess
Der wegen Kinderporno-Besitzes angeklagte ehemalige SPD-Politiker Jörg Tauss hat vor Gericht erneut ein rein dienstliches Interesse daran betont. Er habe sich die Bild- und Videodateien nur beschafft, um als medienpolitischer Sprecher seiner Fraktion neue Vertriebswege für Kinderpornos aufzudecken. Sein Ziel sei es gewesen, Produktionsorte von Kinderpornos weiter
  • 322 Leser

'Wir wollen zweistellig wachsen'

Dekra investiert vor allem im Ausland
Das Krisenjahr 2009 unbeschadet überstanden, startete der Prüfkonzern Dekra stark ins neue Jahr. Die Umsätze sollen ein Rekordhoch erreichen. weiter
  • 558 Leser

17 Verbrecher könnten bald freikommen

Wegen eines Gerichtsurteils könnten bald 17 Schwerverbrecher im Land aus Sicherungsverwahrung freikommen. Sie würden wie Sextäter überwacht. weiter
  • 363 Leser

28 Kumpel tot geborgen

Nach der Explosion in türkischem Bergwerk erstickt
Suchmannschaften haben drei Tage nach der schweren Explosion in einem türkischen Kohlebergwerk nur noch die Leichen von 28 verschütteten Arbeitern bergen können. Die Männer seien erstickt, teilte Energieminister Taner Yildiz gestern mit. Die Arbeiter einer Privatfirma waren in dem staatseigenen Karadon-Bergwerk in der Provinz Zonguldak am Schwarzen weiter
  • 346 Leser

Aachener Ausbrecher vor Gericht

Schwerkriminelle hielten Deutschland fünf Tage lang in Atem - Erpressung und Menschenraub
Mit ihrer Flucht aus dem Hochsicherheitsgefängnis Aachen hielten sie Deutschland fünf Tage lang in Atem: Jetzt stehen zwei Schwerverbrecher vor Gericht. weiter
  • 316 Leser

Achtlingsmutter wirbt für Tier-Sterilisierung

15-köpfige Familie bekommt einen Monat lang vegetarisches Essen und 5000 Dollar
Die kalifornische Achtlingsmutter und Sozialhilfeempfängerin Nadya Suleman macht in ihrer Geldnot Werbung für die Sterilisation von Hunden und Katzen. Gegen Bezahlung stellte sie am Mittwoch im Vorgarten ihres Hauses in La Habra ein Schild der Tierschutzorganisation Peta auf, berichtet der Internetdienst 'Tmz.com'. Das Plakat trägt die Aufschrift: 'Lass weiter
  • 315 Leser

Alessi produziert Dalí-Skulpturen in Serie

Das italienische Designunternehmen Alessi will Kunstwerke nach einem Entwurf von Salvador Dalí in Serie produzieren. Er greife damit nach vier Jahrzehnten ein gescheitertes Projekt aus seiner Anfangszeit in dem Familienunternehmen auf, sagte Firmenchef Alberto Alessi. Anfang der 70er Jahre sei das Projekt der so genannten Multipli dArte, der Kunst in weiter
  • 383 Leser

Alles Käse beim VfB Stuttgart

Fußball: Garmo AG neuer Hauptsponsor
Die 'Roten' machen gemeinsame Sache mit den 'Blauen': Beide Stuttgarter Fußball-Klubs haben künftig einen den gleichen Hauptsponsor. weiter
  • 373 Leser

Anklage: Heckhoff und Michalski hoffnungslose Fälle

Die Aachener Staatsanwaltschaft hält die beiden Gefängnis-Ausbrecher Michael Heckhoff (51) und Peter Paul Michalski (47) für hoffnungslos kriminell. Deshalb sei die Anordnung einer weiteren Sicherungsverwahrung erforderlich, sagte Oberstaatsanwalt Alexander Geimer gestern zum Prozessauftakt. Die beiden neigten zu 'schwersten Straftaten'. Diese Neigung weiter
  • 321 Leser

Anknüpfen an die frühere Blüte

Experte: Vielfalt braucht Zeit
Jüdische Aktivitäten fördern die Vielfalt in der Gesellschaft, sagt Ludwig Bez vom Kulturzentrum an der ehemaligen Synagoge Freudental. Vielen Bürgern ist das Judentum aber weiterhin fremd. weiter
  • 380 Leser

Auch Tschechen und Schweden sind dabei

Eishockey: Russland entzaubert Kanada
Russland hat Kanada mit 5:2 weggefegt, aber auch Tschechien und die Schweden haben bei der Eishockey-WM das Halbfinal erreicht. weiter
  • 402 Leser

Auch um den Mercedes-Stern gab es Streit

Das Urheberrecht schützt geistiges Eigentum auch über den Tod hinaus. Es kann vererbt werden und läuft, wie im Falle des Bahnhofsarchitekten Paul Bonatz, 70 Jahre. Schon einmal gab es deswegen Streit: als der Mercedes-Stern auf dem Bahnhofturm platziert wurde. Den Streitwert bei einer gerichtlichen Auseinandersetzung wie dieser darf der Kläger bestimmen, weiter
  • 384 Leser

Auf einen Blick vom 21. Mai

EISHOCKEY WM, Viertelfinale Schweiz - Deutschland 0:1 (0:0, 0:1, 0:0) Russland - Kanada 5:2 (1:0, 2:0, 2:2) Schweden - Dänemark 4:2 (1:0, 2:1, 1:1) Finnland - Tschechienn. P. 1:2 (1:0, 0:0, 0:1) Halbfinale, Samstag: Schweden - Tschechien (14 Uhr), Russland - Deutschland (18 Uhr). FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Frauen, Finale Olympique Lyon - Turbine Potsdam weiter
  • 382 Leser

Auktion bleibt hinter den Erwartungen

Der Bieterkampf um neu verteilte Mobilfunkfrequenzen ist beendet. Nach 224 Runden seien insgesamt 4,38 Mrd. EUR geboten worden, teilte die Bundesnetzagentur in Mainz mit. Das ist nur die Hälfte des Betrags, den Analysten erwartet hatten. Die Auktion zog sich über fast sechs Wochen hin. Die spektakuläre UMTS-Auktion vor zehn Jahren hatte gut 50 Mrd. weiter
  • 503 Leser

Auktion bleibt hinter Erwartung

Der Bieterkampf um neu verteilte Mobilfunkfrequenzen ist beendet. Nach 224 Runden seien insgesamt 4,38 Mrd. EUR geboten worden, teilte die Bundesnetzagentur in Mainz mit. Das ist nur die Hälfte des Betrags, den Analysten erwartet hatten. Die Auktion zog sich über fast sechs Wochen hin. Die spektakuläre UMTS-Auktion vor zehn Jahren hatte gut 50 Mrd. weiter
  • 616 Leser

Außenseiter fahren vorne weg

Alexander Winokurow hat einen Tag nach seiner bitteren Niederlage beim Giro einen Etappensieg bei der Italien-Rundfahrt verpasst. Der Kasache zog gestern auf der zwölften Etappe zwar den Sprint einer Spitzengruppe an, musste sich am Ende aber mit Platz fünf begnügen. Am Mittwoch hatte er die Führung im Klassement und sämtliche Chancen auf den Gesamtsieg weiter
  • 393 Leser

Bajramaj: Vom Flüchtlingskind zum Fußball-Star

Den Gebetsteppich Richtung Mekka rollt Fatmire Bajramaj nicht aus, ein Kopftuch würde sie 'nie im Leben tragen'. Weil sie ihre Religion nicht streng auslegt, und weil es nicht zu ihr passe, sagt die 22-Jährige. Aber natürlich hat sie in Madrid vor dem Frauenfinale der Champions League mit Turbine Potsdam gegen Olympique Lyon gestern Abend (das Ergebnis weiter
  • 298 Leser

Bald Mehrheit an Brillenglashersteller

In naher Zukunft wird die Carl-Zeiss-Gruppe die Mehrheit an dem weltweit zweitgrößten Brillenglashersteller, der Carl Zeiss Vision halten. Bisher gehören jeweils 50 Prozent Zeiss und dem schwedischen Finanzinvestor EQT. Derzeit laufen Verhandlungen zwischen Zeiss und den Banken über die Finanzierung eines Kapitalzuschusses, erklärte Zeiss-Finanzchef weiter
  • 529 Leser

Bei über 60 Tagessätzen ist Schluss

Das Waffengesetz wurde nach dem Amoklauf von Erfurt geändert. Seit 2002 gilt als unzuverlässig, wer wegen einer vorsätzlichen Straftat zu einer Geldstrafe von mehr als 60 Tagessätzen verurteilt wurde. Der Waffenbesitz ist damit verboten. Dies geschehe 'zum Schutz des Lebens', sagte Richter Proske, einen Bezug zur Gewalt müsse das Fehlverhalten nicht weiter
  • 376 Leser

Bereits in acht Branchen

Derzeit gibt es in acht Branchen Mindestlöhne, die auf Basis des Entsendegesetzes erlassen wurden: Abfallwirtschaft: bundesweit 8,02 Euro pro Stunde, 130 000 Beschäftigte; Bauhauptgewerbe: 10,80 Euro im Westen (9,25 Euro im Osten), 381 700 Beschäftigte; Bergbau-Spezialarbeiten: 11,17 Euro, 2 500 Mitarbeiter; Dachdecker: 10,60 Euro, 58 200 Arbeitnehmer; weiter
  • 578 Leser

BGH verbietet Extra-Gebühr

Die irische Billig-Fluglinie 'Ryanair' muss kein Bargeld von ihren Kunden annehmen. Sie darf dann aber keine zusätzlichen Gebühren für die Zahlung mit Kredit- oder ec-Karte verlangen. Dies bedeute eine unangemessene Benachteiligung der Kunden, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hatte gegen weiter
  • 540 Leser

BGH verbietet Ryanair Extra-Gebühr

Die irische Billig-Fluglinie 'Ryanair' muss kein Bargeld von ihren Kunden annehmen. Sie darf dann aber keine zusätzlichen Gebühren für die Zahlung mit Kredit- oder ec-Karte verlangen. Dies bedeute eine unangemessene Benachteiligung der Kunden, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hatte gegen weiter
  • 512 Leser

Bisher positive WM-Bilanz

Der letzte Sieg der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft gegen die Schweiz bei einer WM gelang 2002 in Schweden. Das Team des damaligen Bundestrainers Hans Zach gewann mit 3:0. Mit 16 Siegen in bislang 29 Partien hat Deutschland eine positive WM-Bilanz. Deutschland würde im Falle eines Sieges (das Ergebnis des Viertelfinales stand bei Redaktionsschluss weiter
  • 369 Leser

Commerzbank: Mehr Geld für Vorstände

Die Hauptversammlung der Commerzbank hat das neue System zur Vorstandsvergütung mit 97 Prozent der Stimmen gebilligt. Für die Führungsetage sieht das Gehaltsmodell künftig ein Mehrfaches der jetzigen Einkünfte vor. Seit sich der Bund in der Finanzkrise mit 18,2 Mrd. EUR an der Bank beteiligte, ist die Vergütung der Vorständler auf 500 000 EUR pro Jahr weiter
  • 566 Leser

Das Steak sollte aus einem Stück sein

EU-Parlament überstimmt EU-Kommission: Fleischkleber vorerst nicht zugelassen
Mit einer hauchdünnen Mehrheit hat das EU-Parlament die Zulassung des Enzyms Thrombin abgelehnt. Es verbindet Fleischstücke zur Wurst. Verbraucherschützer sehen darin eine Täuschung. weiter
  • 715 Leser

Dax runter, Euro behauptet

Leerverkaufsverbot auch gestern noch ein Thema
Der deutsche Aktienmarkt hat seine Talfahrt gestern beschleunigt. Händler berichteten von Sorgen vor allem ausländischer Anleger, dass das so genannte Leerverkaufsverbot in Deutschland auf ganz Europa ausgedehnt werden könnte. 'Vor allem die Sorge vor schlecht koordinierten Regulierungen setzt den Markt unter Druck', sagte ein Börsianer. Der Euro konnte weiter
  • 588 Leser

DEB-Team schreibt Geschichte

Eishockey: Deutschland zieht ins Halbfinale der WM ein
Die Sensation ist perfekt: Deutschland hat bei der Eishockey-WM den Sprung ins Halbfinale geschafft. In Mannheim schlug das Team von Bundestrainer Uwe Krupp die Eidgenossen mit 1:0. weiter
  • 352 Leser

Der Rotstift regiert

'Einsparvorgabe gegenüber geltendem Finanzplan' lautet die Überschrift über der Giftliste aus dem Finanzministerium, die für alle Ressorts genaue Vorgaben macht. Danach müsste das Verteidigungsministerium 2011 rund 598 Millionen Euro einsparen. Diese Summe steigt bis 2014 auf 1,33 Milliarden Euro. An zweiter Stelle steht das Verkehrsministerium mit weiter
  • 351 Leser

Die Franzosen sind begeistert

Das neue Museum erhält in Frankreich viel Lob. 'Le Monde' nennt es einen 'Volltreffer', und zwar 'für das große zeitgenössische Pariser Kunstmuseum, weil es das erste ist, das eine dezentralisierte Zweigstelle schafft, und auch für diese mittelgroße Stadt in Lothringen, die ihre Zukunft auf Kunst und Kultur aufbauen will, nach dem Vorbild von Bilbao, weiter
  • 335 Leser

Die historische Bestimmung

Die Synagoge ist nicht nur jüdisches Gotteshaus, sondern auch Versammlungsstätte. Darauf nimmt die Ulmer Planung Rücksicht, sieht sie doch Mehrzwecksaal, Versammlungs- und Schulungsräume vor und einen kleinen Laden für koschere Lebensmittel. Die historische Bestimmung spielt in allen Diskussionen über Neubauten, die in Deutschland geführt werden, eine weiter
  • 344 Leser

Die Rückkehr der Synagoge

Das Beispiel Ulm zeigt, dass jüdisches Leben wieder mitten unter uns ist
Welche Symbolik: Die Nazis haben in Ulm 1938 die Synagoge zerstört. Nah am historischen Ort entsteht jetzt eine neue jüdische Gebetsstätte. Ein exemplarischer Fall für die Rückkehr der Juden nach Württemberg. weiter
  • 395 Leser

Die Schöne mit den berüchtigten Wutanfällen

Topmodel Naomi Campbell wird morgen 40 Jahre alt
Naomi Campbell ist mit ihrem Aussehen berühmt geworden. In den Schlagzeilen bleibt das britische Topmodel allerdings wegen seiner Wutausbrüche. weiter
  • 382 Leser

Endras will hoch hinaus

Der Eishockey-Nationaltorwart ist ein Erfolgsgarant seiner Mannschaft
'Es ist ein Riesenerlebnis', sagt der deutsche Eishockey-Nationaltorwart Dennis Endras über den Einzug seiner Mannschaft ins WM-Viertelfinale. Während der Meisterschaft hat er bisher die zweitbeste Fangquote. weiter
  • 327 Leser

Entspannung in Polen - Brandenburg rüstet sich

Erinnerungen an die verheerende Oder-Flut im Juli 1997 mit umgerechnet 331 Millionen Euro Schaden
Die Lage in den polnischen Überschwemmungsgebieten entspannt sich allmählich. Die Pegelstände der Weichsel in Krakau, Sandomierz (Sandomir) und anderen polnischen Städten gingen gestern zurück. Die KZ-Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau bei Krakau konnte zumindest teilweise wieder für Besucher geöffnet werden, wie ein Sprecher mitteilte. In Brandenburg weiter
  • 310 Leser

Euro-Hüter wollen hoch hinaus

Neubau der Europäischen Zentralbank soll nicht mehr als 500 Millionen Euro kosten
Die Europäische Zentralbank setzt mit dem Neubau ihrer Zentrale im Frankfurter Osten gleich zwei Zeichen: Der Euro hat Zukunft. Und: Großprojekte lassen sich in einem festen Kostenrahmen stemmen. weiter
  • 619 Leser

Geld, ganz frisch aus dem Drucker

Mit 20- und 50-Euro-Scheinen aus dem heimischen Computer-Drucker wollten Jugendliche im bayerischen Ansbach ihr Taschengeld aufbessern. Als sie damit bei einem Frühlingsfest zahlen wollten, flogen die 14- bis 17-Jährigen auf, meldet die Polizei. Drei Jugendliche müssen sich wegen Geldfälschung verantworten, zwei weitere sind wegen Mitwisserschaft dran. weiter
  • 334 Leser

Gericht erlaubt Teilabriss

Seitenflügel des Stuttgarter Hauptbahnhofs nicht erhaltenswert
Für den neuen Durchgangsbahnhof in Stuttgart werden die beiden Flügelbauten und die Freitreppe zur Schalterhalle abgerissen. Ein Enkel des Erbauers Paul Bonatz ist mit seiner Klage auf Erhalt gescheitert. weiter
  • 344 Leser

Gleichgestellt mit den christlichen Kirchen

Israelische Religionsgemeinschaften erhalten durch Staatsvertrag mehr Rechtssicherheit
Durch den Abschluss eines neuen Staatsvertrages, der Anfang dieses Jahres unterzeichnet worden ist, sind die Israelitischen Religionsgemeinschaften (IRG) in Baden und Württemberg nun den christlichen Kirchen rechtlich und finanziell gleichgestellt. Aus diesem Grund werden sie nicht mehr - wie bisher - mit freiwilligen Zuweisungen bedacht, sondern erhalten weiter
  • 396 Leser

Große Koalition in Nordrhein-Westfalen?

Sondierungsrunde über rot-rot-grünes Bündnis geplatzt - 'Ernüchterndes Gespräch'
Die Gespräche von SPD, Grünen und Linken zur Bildung einer Regierung in Nordrhein-Westfalen sind gescheitert. Die SPD will nun mit der CDU sprechen. Düsseldorf. weiter
  • 431 Leser

Heilkräfte aus der Natur

Mit einfachen Hausmitteln kranken Kindern helfen
Kranke Kinder gehören in ärztliche Behandlung - keine Frage. Aber bei leichteren Infekten oder Erkältungen helfen oft auch natürliche Heilmittel weiter. Ein paar Klassiker, und was dabei zu beachten ist. weiter
  • 440 Leser

IG Metall besteht auf Staatsgarantien

Lohnverzicht bei Opel nur unter Bedingungen
Im Ringen um die Zukunft des angeschlagenen Autobauers Opel setzt die Belegschaft die Politik unter Druck: Lohnverzicht nur bei Staatsgarantien. weiter
  • 502 Leser

Jahrhundertraub: Meisterwerke mit Millionenwerten

Die Täter, die in der Nacht auf Donnerstag in das Pariser Museum für Moderne Kunst einbrachen, waren wählerische Kenner. Bei den fünf Meisterwerken von Picasso, Matisse, Braque, Modigliani und Léger, die sie mitgehen ließen, handelt es sich um die großartigsten Werke der im 'Musée de Tokio' unweit des Seine-Ufers untergebrachten staatlichen Sammlung. weiter
  • 333 Leser

Kein Rot-Rot-Grün am Rhein

SPD-Landeschefin will jetzt mit der CDU verhandeln
In Nordrhein-Westfalen wird es keine rot-rot-grüne Regierung geben. SPD und Grüne brachen die Sondierungsgespräche mit der Linkspartei ab. In dem mehr als fünfstündigen Gespräch seien SPD und Grüne gemeinsam zu der Einschätzung gelangt, 'dass es keinen Sinn macht, die Gespräche fortzusetzen oder in Koalitionsverhandlungen einzusteigen', sagte SPD-Landeschefin weiter
  • 377 Leser

Kein Zweifel an Marktwirtschaft

Der Mittelstand hält nichts davon, wegen der Finanz- und Schuldenkrise die Wirtschaftsordnung infrage zu stellen. 'Kassandrarufe' sagten das Ende von Märkten, Handel oder der Euro-Währung voraus, kritisierte Handwerkspräsident Otto Kentzler gestern als Vertreter der Arbeitsgemeinschaft Mittelstand. Tatsächlich habe nicht der Markt versagt, sondern vor weiter
  • 541 Leser

KOMMENTAR · FAMILIENPFLEGE: Rücksicht auf die Realität

Kristina Schröders Konzept zur Pflege von Angehörigen wird der gesellschaftlichen Realität gerecht. Sie hat die Kritik der vergangenen Wochen aufgegriffen. Die Bevölkerung wird immer älter, die Zahl der Pflegebedürftigen steigt und nicht jeder kann und will seine Eltern oder Geschwister einfach in ein Pflegeheim geben. Bisher jedoch bedeutet die Entscheidung weiter
  • 370 Leser

KOMMENTAR · MISSBRAUCH: Richtiger Schritt zurück

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger geht einen Schritt zurück: Eine Pflicht zur Anzeige bei sexuellem Missbrauch soll es auch künftig nicht geben. Was zuerst nach 'Einknicken' klingt, ist eine wichtige Etappe für die Opfer. Denn sie allein müssen entscheiden dürfen, was mit ihren Offenbarungen geschieht, beziehungsweise die Eltern weiter
  • 278 Leser

KOMMENTAR: Billigpflege ohne Zukunft

Pflege ist eine der Zukunftsbranchen schlechthin. Dafür spricht schon die steigende Lebenserwartung: Je älter die Bürger werden, desto mehr nimmt die Zahl der Pflegebedürftigen zu. Damit es keinen Pflegenotstand gibt, müssen die Arbeitsplätze attraktiv sein - auch mit einer guten Bezahlung. Ob dafür 8,50 Euro im Monat ausreichen, ist die Frage. Aber weiter
  • 641 Leser

Kriminalität bei Jugendlichen auf Zehn-Jahres-Tief

Entgegen einer weit verbreiteten Wahrnehmung sinkt die Jugendkriminalität im Land und ist nun auf dem niedrigsten Stand seit zehn Jahren angelangt. Das geht aus dem Jahresbericht des Landeskriminalamts (LKA) hervor. 'Diese positive Tendenz darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass Jugendgewalt und Alkoholmissbrauch auf zu hohem Niveau sind', sagte weiter
  • 377 Leser

Kunst unter dem Chinahut

Mehr als eine Filiale: Das Centre Pompidou in Metz soll Massen anziehen
Am Anfang war ein Hut, ein chinesischer. Und der hatte nicht drei Ecken, sondern eine Spitze. Nun soll das Centre Pompidou als Architektur gewordene Idee zum Wahrzeichen der Region Lothringen werden. weiter
  • 430 Leser

LAND UND LEUTE vom 21. Mai

430 Kinder in Bewegung Metzingen - 'Kinderleicht-Athletik unterwegs 2010' heißt die Aktion des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes, die in Metzingen Station machte - wetterbedingt unter Dach im Sportzentrum Ösch. 430 Kinder waren begeistert bei der Sache und schnupperten in leichtathletische Disziplinen hinein. Ob laufen, springen, werfen oder weiter
  • 329 Leser

Landis gesteht Doping

Rad-Profi bringt Armstrong in Bedrängnis
Floyd Landis hat ein umfassendes Doping-Geständnis abgelegt und dabei unter anderem Superstar Lance Armstrong in arge Bedrängnis gebracht. In mehreren E-Mails an Anti-Doping-Beauftragte und Radsport-Verbände gestand der 34-jährige Landis, seit 2002 leistungssteigernde Mittel genommen zu haben, und bezichtigte weitere US-Profis sowie Verbands-Funktionäre, weiter
  • 359 Leser

LEITARTIKEL · GOOGLE: Gedankenloser Internet-Riese

Googles Geschichte ist wie ein Puzzle: Teil für Teil wird aneinander gefügt und ergibt im Laufe der Zeit ein Gesamtbild. Die Zahl digitaler Dienstleistungen des Internet-Riesen steigt ständig. Google kauft hier ein Unternehmen und bringt dort ein eigenes Gerät auf den Markt. Mal zeigt es seine Schokoladenseite und mal die Resultate einer gedankenlosen weiter
  • 398 Leser

Leute im Blick vom 21. Mai

Ronan Keating Der irische Popsänger Ronan Keating hat sich nach zwölf Jahren Ehe von seiner Frau Yvonne getrennt. 'Die Trennung ist freundschaftlich, und sie werden weiterhin zum Wohl ihrer Kinder zusammenarbeiten', hieß es in einer gestern veröffentlichten Mitteilung. Keating und das irische Model haben drei Kinder. Der Sänger (33) hat sowohl solo weiter
  • 356 Leser

Lizenz wacklig: Auflagen für drei Handball-Klubs

Alle 18 Handball-Bundesligisten, auch Frisch Auf Göppingen und HBB Balingen/Weilstetten, haben die Lizenz erhalten, doch drei Teams sind vom unabhängigen Gutachterausschuss des Ligaverbandes HBL zum Nachsitzen verdonnert worden. So müssen der Europapokal-Finalist VfL Gummersbach sowie die HSG Wetzlar und GWD Minden noch Bedingungen erfüllen. Die Lizenz weiter
  • 360 Leser

Mehr Auszeit für Pflege

Gesetzentwurf: Beschäftigte können Arbeitszeit auf 50 Prozent verkürzen
Zwei Jahre statt bisher sechs Monate können Arbeitnehmer zur Pflege eines Angehörigen aussetzen. Das sieht ein Gesetzentwurf der Regierung vor. weiter
  • 396 Leser

Mindestlohn in der Pflege

Forderung des DGB nach 8,50 Euro nur im Westen erfüllt
Pflegekräfte müssen künftig im Westen mindestens 8,50 EUR pro Stunde bekommen. Damit gilt in neun Branchen bundesweit ein Mindestlohn. Weiter offen ist, wann er auch für Zeitarbeiter eingeführt wird. weiter
  • 597 Leser

Ministerin rückt ab von Anzeigepflicht

Eine generelle Anzeigepflicht für Fälle sexuellen Missbrauchs soll es im deutschen Strafrecht auch künftig nicht geben. Die Arbeitsgruppe Justiz des Runden Tisches gegen Kindesmissbrauch sprach sich einhellig gegen eine entsprechende Änderung des Strafrechts aus. Dies sagte Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) nach der ersten Sitzung weiter
  • 371 Leser

Mit dem Spiegel in die Geisterwelt blicken

Ausstellung über den faszinierenden haitianischen Vodou-Kult
Schluss mit den Klischees über einen geheimnisvollen Kult: Die Ausstellung 'Vodou - Kunst und Kultur aus Haiti' in Berlin bringt Licht ins Dunkel. weiter
  • 404 Leser

Mölich-Zebhauser leitet bis 2019 das Festspielhaus

Andreas Mölich-Zebhauser bleibt Intendant des Festspielhauses Baden-Baden. Wie der Vorstand der privaten Kulturstiftung Festspielhaus gestern mitteilte, wurde der Vertrag des 57-Jährigen bis zum Jahr 2019 verlängert. 'Ich kann mir kein aufregenderes Haus vorstellen', sagte er in Baden-Baden. Als der Musikwissenschaftler, Betriebswirt und Jurist im Sommer weiter
  • 420 Leser

NA SOWAS. . . vom 21. Mai

Wegen eines zu heftigen Kusses ermittelt die Polizei gegen eine 31jährige Frau aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg. Sie biss beim Versöhnungskuss nach einem Streit ihrem 38-jährigen Ehemann auf die Zunge. Zudem schlug sie ihn mit der Holzschiene einer Spielzeugeisenbahn, wobei er am Unterarm verletzt wurde. Zur Versöhnung kam es nicht: Der Mann ist weiter
  • 1647 Leser

Nachsitzen vor EM

Volleyballer peilen direkte Qualifikation an
Die EM-Qualifikation als Aufgalopp, eine WM-Medaille als Traum: Deutschlands Volleyballer wollen im Jahr nach ihren größten Erfolgen den Höhenflug fortsetzen. Dazu sollen auch internationale Highlights wie die Frauen-EM 2013 im eigenen Land beitragen. Zudem will Verbandschef Werner von Moltke die Weltliga-Endrunde 2011 nach Berlin holen, falls die Männer weiter
  • 346 Leser

Noch kein deutsches Team mit Triple

Doublegewinner FC Bayern kann in dieser Saison etwas erreichen, was noch kein deutscher Klub geschafft hat: Das Triple aus Meisterschaft, DFB-Pokal und Triumph in der Champions League (früher Europapokal der Landesmeister). Am nächsten dran am dreifachen Erfolg waren die Münchner 1974 selbst, als sie Deutscher Meister und Europapokalsieger wurden. Im weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN vom 21. Mai

Streik trifft Urlauber Den Generalstreik in Griechenland werden auch viele deutsche Touristen zu spüren bekommen. Wie der ADAC gestern mitteilte, steht in Athen der komplette öffentliche Nahverkehr still. Einzige Ausnahme ist die S-Bahn vom Hafen Piräus zur Nordstadt. Bei Taxis ist mit Engpässen zu rechnen. Wegen der Demonstrationen in der Athener Innenstadt weiter
  • 283 Leser

NOTIZEN vom 21. Mai

Dolce Vita in Bayern Unter dem Motto 'Künstlich auf welsch und deutsch' ist gestern in Augsburg die große Landesausstellung 'Bayern - Italien' eröffnet worden. Bei einem Festakt im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses warb Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) für ein starkes und lebendiges Geschichtsbewusstsein der Menschen in Bayern. Evangeliar weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN vom 21. Mai

Wehrbeauftragter im Amt Hellmut Königshaus (FDP) ist als Wehrbeauftragter des Bundestages vereidigt worden. Der 59 Jahre alte Jurist löst Reinhold Robbe (SPD) ab. Königshaus, der von 1970 bis 1972 Wehrdienst geleistet hatte, leitete in den vergangenen vier Jahren die Arbeitsgruppe 'Afghanistan' der FDP-Bundestagsfraktion. Aufgabe des Wehrbeauftragten weiter
  • 302 Leser

NOTIZEN vom 21. Mai

L'ÉQUIPE]Zuschlag für Prandelli Fußball: Cesare Prandelli soll nach der WM Nachfolger des italienischen Nationaltrainers Marcello Lippi werden. Dies berichteten italienische Medien übereinstimmend. Der Präsident des italienischen Fußballverbands (FIGC), Giancarlo Abete, habe von Prandellis derzeitigem Club AC Florenz bereits die Freigabe für den noch weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 21. Mai

Todesstrafe droht Washington/Stuttgart - Sie soll ihren fünfjährigen Enkel ermordet haben - dafür droht einer 71-jährigen Frau aus Böblingen in den USA die Todesstrafe. Baden-Württembergs Justizminister Ulrich Goll (FDP) will, dass der Tatverdächtigen in Deutschland der Prozess gemacht wird. Es sei ein Auslieferungsersuchen an die USA in die Wege geleitet weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN vom 21. Mai

1,3 Prozent mehr Lohn Die Einkommen der knapp 100 000 Beschäftigten der papierverarbeitenden Industrie werden bis Frühjahr 2012 in drei Stufen erhöht. Nach sechs Monaten ohne Lohnzuwachs werden die Löhne zum 1. November 2010 um 1,3 Prozent steigen. Es folgen Erhöhungen um 1,5 Prozent zum Mai 2011 und 1,3 Prozent zum März 2012. Daraufhin haben sich Arbeitgeber weiter
  • 567 Leser

Nützliche Heilkräfte aus der Natur

Mit einfachen Hausmitteln kranken Kindern helfen
Kranke Kinder gehören in ärztliche Behandlung - keine Frage. Aber bei leichteren Infekten oder Erkältungen helfen oft auch natürliche Heilmittel weiter. Ein paar Klassiker, und was dabei zu beachten ist. weiter
  • 307 Leser

Potsdamer Frauen haben den Pokal

Turbine Potsdam hat dank Torhüterin Anna Felicitas Sarholz in einem Elfmeter-Krimi dem FC Bayern eine Steilvorlage geliefert: Zwei Tage vor dem Champions-League-Endspiel der Männer gewannen die Potsdamerinnen das Finale der erstmals ausgetragenen Königsklasse der Frauen. Im Vorort Getafe setzten sie sich nach 120 torlosen Minuten mit 7:6 im Elfmeterschießen weiter
  • 373 Leser

PROGRAMM vom 21. Mai

FUSSBALL Regionalliga - Samstag, 14 Uhr: Eintr. Frankfurt II - SSV Ulm 1846, VfR Aalen - Stuttg. Kickers, Nürnberg II - SC Freiburg II, Pfullendorf - Greuther Fürth II, Karlsruher SC II - Großaspach, Bamberg - Darmstadt, Reutlingen - Weiden, Alzenau - 1860 München II, Kassel - Wehen Wiesbaden II. Oberliga - Freitag, 19 Uhr: Denzlingen - Illertissen. weiter
  • 328 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 13 174 462,40 Euro Gewinnklasse 2 1 193 530,40 Euro Gewinnklasse 3 67 814,20 Euro Gewinnklasse 4 3128,20 Euro Gewinnklasse 5 220,80 Euro Gewinnklasse 6 41,20 Euro Gewinnklasse 7 26,90 Euro Gewinnklasse 8 9,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 369 107,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 2150 Leser

Rausch: Jagdschein weg

Betrunkener Waffenbesitzer gilt als unzuverlässig
Ein stark betrunkener Jäger gilt als unzuverlässig, er darf deshalb fünf Jahre lang nicht schießen. Die Regel wird sehr eng ausgelegt, wie ein Prozess vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart gezeigt hat. weiter
  • 417 Leser

Rechtliche Grauzone

Sechs von dreizehn untersuchten Rohschinken-Produkten bestehen mittlerweile aus zusammengeklebten Fleischstücken. Zu diesem Ergebnis kam eine entsprechende Untersuchung des Instituts für Lebensmittelhygiene der Freien Universität Berlin. Auf den Verpackungen fanden sich keine Hinweise, manche Hersteller nutzten gar die Bezeichnung Nuss- oder Lachsschinken. weiter
  • 654 Leser

Schäuble macht Ernst

Bis 2014 müssen 40 Milliarden Euro gespart werden
Angesichts leerer Staatskassen stellt die Bundesregierung für den Haushalt 2011 alle Ausgaben auf den Prüfstand. Sämtliche Bundesministerien müssen mit drastischen Sparvorgaben rechnen. weiter
  • 325 Leser

So spielten sie

Schweiz - Deutschland 0:1 (0:0,0:1,0:0) Deutschland: Tor: Endras (Augsburger Panther). Abwehr: Ehrhoff (Vancouver Canucks), Dietrich (Milwaukee Admirals) - Krueger (Cornell University/USA), Sulzer (Nashville Predators) - Holzer (Düsseldorf), Braun (Eisbären Berlin) - Nikolai Goc (Hannover Scorpions). Angriff: Rankel (Eisbären Berlin), Schütz (Portland weiter
  • 373 Leser

STICHWORT · FAMILIENPFLEGE: Rentenniveau soll bewahrt werden

Die Familienpflegezeit soll den pflegenden Angehörigen helfen, trotz der Pflege die Rentenansprüche etwa auf dem Niveau der Vollzeitbeschäftigung zu halten. Deshalb wurde die Untergrenze des Beschäftigungsumfangs in der Pflegezeit mit 50 Prozent festgelegt. Gerade Geringverdienern will die Bundesfamilienministerin entgegenkommen. Ein Arbeitnehmer mit weiter
  • 371 Leser

Stuttgart 21 nicht gestoppt

Landgericht: Teilabriss des Hauptbahnhofs ist rechtens
Der geplante Abriss von Teilen des Stuttgarter Hauptbahnhofs für die Realisierung des Bahnprojektes Stuttgart 21 ist rechtens. Das Landgericht wies gestern eine Urheberrechtsklage des Erben des Bahnhoferbauers zurück. Das Gericht entschied, das Erhaltungsinteresse des Urhebers müsse 'hinter den Modernisierungsinteressen des Eigentümers zurücktreten'. weiter
  • 366 Leser

Stuttgart baut Rosensteintunnel

Nur dreieinhalb Monate nach dem Start des Milliarden-Bahnprojekts 'Stuttgart 21' hat der Gemeinderat gestern eine weitere Großbaustelle aufgerissen: Mit der Mehrheit von 35 zu 25 Stimmen gaben die Politiker grünes Licht für den Bau eines 192 Millionen Euro teuren Tunnels unter dem Rosensteinpark. Die Tunnelröhre für die Bundesstraße 10 entlang der Wilhelma weiter
  • 414 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 21. Mai

Keine Regierungsgrüße Andere Zeiten, andere Sitten, an Zufall wollen wir jedenfalls nicht glauben, wenn die Veranstaltungen zum 'Christopher Street Day' (CSD) in der letzten Juli-Woche in Stuttgart ohne ein Grußwort der Landesregierung im Programmheft auskommen müssen. Dass der angefragte Ministerpräsident Stefan Mappus, anders als sein Amtsvorgänger weiter
  • 421 Leser

THEMA DES TAGES vom 21. Mai

DAS NEUE JUDENTUM In Baden-Württemberg wachsen die jüdischen Gemeinden wieder. Was das für die Gesellschaft bedeutet, zeigen wir am Beispiel Ulms und in einem Gespräch mit einem Kenner jüdischen Lebens. weiter
  • 403 Leser

Thierse muss kein Strafverfahren fürchten

Ermittlungen gegen Politiker wegen Sitzblockade werden voraussichtlich eingestellt
Bundestags-Vizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) muss wegen der Blockade eines Neonazi-Aufmarsches am 1. Mai in Berlin voraussichtlich keine juristischen Folgen fürchten. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft sagte gestern, die Behörde beabsichtige, das Verfahren gegen Thierse und weitere Politiker wegen geringer Schuld einzustellen. Allerdings bedürfe weiter
  • 322 Leser

Timo Boll ganz ohne Zipperlein zur WM

Tischtennis: Deutschland an drei gesetzt
Zweimal hat Timo Boll zuletzt eine WM verpasst. In Moskau steht der deutsche Tischtennisstar ab Sonntag an der Platte - ganz ohne Zipperlein. weiter
  • 345 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - live, Halbfinale Damen-Turnier in Warschau ab 11.00 Uhr Radsport - live, Giro dItalia, 13. Etappe Porto Rencanati - Cesenatico ab 14.45 Uhr Radsport - live, Kalifornien-Rundfahrt, 6. Etappe, Pasadena - Big Bear Lake ab 22.50 Uhr SPORT 1 Tennis - live, World Team Cup in Düsseldorf ab 16.45 Uhr Basketball - live, Bundesliga, Playoff-Viertelfinale, weiter
  • 298 Leser

Verbraucher zahlen für Euro-Schwäche

Der schwache Euro belastet die Verbraucher: Er sorgt nicht nur an den Tankstellen für höhere Preise, er dürfte zum Beispiel auch Kleider teurer machen. weiter
  • 623 Leser

Vereinzelt noch Widerstand

Einen Tag nach der blutigen Niederschlagung des Aufstands in Bangkok ist gestern zwar vielerorts Ruhe eingekehrt, doch ganz ist der Widerstand der Demonstranten noch nicht gebrochen. Die thailändische Armee hatte nach ihrer Großoffensive gegen die oppositionellen Rothemden nicht überall die Oberhand. Ein Militärsprecher räumte ein, dass nicht alle Viertel weiter
  • 345 Leser

Vokabeln lernen mit Günther

Günther Oettinger spricht Englisch - Teil zwei. Damit es künftig besser klappt, büffelt der EU-Kommissar Vokabeln: 10 bis 20 pro Woche. weiter
  • 479 Leser

Weiterführende Bücher und Ratgeber zum Thema

Hausmittel können - vernünftig und korrekt angewendet - die so genannte Schulmedizin sinnvoll ergänzen. Dennoch sollten Eltern kranker Kinder kein Risiko eingehen und bei Unsicherheit oder länger anhaltenden Symptomen einen Kinderarzt aufsuchen. Welche natürlichen Heilmittel sich wofür eignen, steht in zahlreichen Büchern: Walter Dorsch/Marianne Loibl, weiter
  • 339 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Metro verstärkt in China Die Metro-Gruppe expandiert massiv in China und anderen asiatischen Wachstumsregionen. Das Filialnetz soll stark ausgebaut werden - insbesondere mit Media-Märkten in China. Symbolisch gab Bundespräsident Horst Köhler gestern bei einem Besuch der Expo 2010 in Shanghai den Startschuss für den Markteintritt von Media-Saturn in weiter
  • 622 Leser

Zeiss erholt sich rasant

Auch mit neuer Therapie gegen Brustkrebs erfolgreich
Der Boom elektronischer Geräte für das mobile Internet heizt die Nachfrage nach Chips an und katapultiert Carl Zeiss aus der Krise. Die Aussichten für 2010 sind dank vieler neuer Produkte gut. weiter
  • 594 Leser

Zeiss fährt Achterbahn

Rasante Erholung - Auch mit neuer Therapie gegen Brustkrebs erfolgreich
Der Boom elektronischer Geräte für das mobile Internet heizt die Nachfrage nach Chips an und katapultiert Carl Zeiss aus der Krise. Die Aussichten für 2010 sind dank vieler neuer Produkte gut. weiter
  • 710 Leser

ZWISCHENRUF: Das Wunder von La Mancha

Über den Drehort brausten ständig Düsenjäger im Tiefflug hinweg. Es folgten sinnflutartige Regenfälle, die die Ausrüstung der Crew fortschwemmten. Schließlich erlitt Hauptdarsteller Jean Rochefort, der extra Englisch gelernt hatte, erst eine Prostata-Infektion und dann einen Bandscheibenvorfall. Das Filmteam samt Co-Star Johnny Depp wartete auf seine weiter
  • 374 Leser

Ärzte streiken die Ferien durch

Aus der angekündigten Pause nach Pfingsten wird wohl doch nichts
Keine Schonzeit in den Pfingstferien: Weil die Arbeitgeber kein neues Angebot vorlegen, gibt es keine Pause im Ärztestreik an kommunalen Kliniken. weiter
  • 389 Leser