Artikel-Übersicht vom Freitag, 28. Mai 2010

anzeigen

Regional (62)

Im Blick: Bocksgasse als Fahrstrasse?

Zu viele Fragezeichen

Die Bocksgasse wieder für den Kraftfahrzeugverkehr öffnen? Die Idee, die die Stadtverwaltung prüft, wirft viel mehr als dieses eine Fragezeichen auf. Seit 30 Jahren ist die Straße weitgehend den Fußgängern vorbehalten. Seitdem hat die Belebung in der Gasse deutlich abgenommen. Aber sind die fehlenden Autos daran schuld? Der Schwerpunkt des Einzelhandels weiter
  • 5
  • 213 Leser

Karl-Theodors Anzug

Wahrscheinlich hat er es total gut gemeint, unser Blumenhändler vom Gmünder Marktplatz, der dieser Tage, als engagierter Christdemokrat, das Energiepolitische Forum der CDU-Landtagsfraktion in Stuttgart besucht hat. Mit Fraktionschef Hauk und Energiekommissar Oettinger. Dieses, und dass er mit EU-Kommissar Oettinger im Stuttgarter Landtag gesprochen weiter

Frauen und Leidenschaft: Fußball

Turmtheater und Gmünder Tagespost zeigen am 10. Juni „Kick it like Beckham“
Es wird ernst: am 11. Juni beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft. Für alle, die schon einen Tag früher Fußball auf der Leinwand erleben wollen, zeigen Turmtheater und Gmünder Tagespost in ihrer KinoZeitung am Donnerstag, 10. Juni, „Kick it like Beckham“. Davor gibt’s südafrikanischen Tee. Je nach Wetter heiß oder kalt. weiter
  • 164 Leser

Das perfekte Männerhobby

Was Stefan Müller auf seinem Grill zaubert, schaffen die meisten in der Küche nicht – der Gmünder ist deutscher Grillmeister
Stefan Müller und seine fünf Teamkollegen fallen sich in die Arme, der Oberbettringer hat gerade die deutsche Grillmeisterschaft gewonnen. Und das bei seiner ersten Teilnahme. Vor drei Jahren war er noch „normaler Griller“. Bis sein alter Grill abdankte. weiter

Zaungäste jetzt und später

Ein Besuch knapp zwei Wochen vor Eröffnung der umgebauten Mutlanger Gemeindehalle zum Kulturforum
Endspurt beim Umbau der Mutlanger Gemeindehalle zum Mutlanger Forum: Elektriker, Maler, Installateure, Schreiner und Fliesenleger sind innen im Endausbau, draußen nimmt der Vorplatz Formen an. Ein Besuch auf der Baustelle knapp zwei Wochen vor Eröffnung. weiter
  • 247 Leser

Berühmte Balkonszene auf Brücke

Viel Shakespeare und eine Kostprobe der Musketiere beim 2. Theater-Stadt-Spaziergang in Feuchtwangen
Intendant Johannes Kaetzler freute sich sichtlich, die Zuschauer mit in einen „poetischen Raum Feuchtwangen zu nehmen“, als er den Spaziergang auf der Bühne im Nixelgarten, der 2. Spielstätte in Feuchtwangen eröffnete. Motto: „Mondsüchtige, Verliebte und Poeten oder William meets the Musketeers“. weiter
  • 402 Leser

Mit eigener Geschichte den Geist von Jesus verwirklichen

In den beiden Konfirmationen der Friedenskirchengemeinde wurde beides zusammengebracht: die Erinnerungen an das Lebenswerk von Jesus damals und die Erwartungen an die Lebenswirklichkeit heute. Der göttliche Segen gibt Weisheit und Mut, im eigenen Tun die Ideale von Jesus zu verwirklichen: liebevoll Menschen gerecht werden, Bedürftigen hilfsbereit zu weiter
  • 123 Leser

Hilfe gegen Schlampereien

Zuverlässige Handwerker sind das Wichtigste . Kontrolle hilft Kosten sparen
Nicht immer hält die Qualität eines Neubaus, was die Bauleute vorher versprochen haben. Ärgerlich: Baumängel verzögern den Einzug. Oder sie sind, wenn zu spät entdeckt, oft nicht mehr zu beheben. weiter
  • 474 Leser

Konkurrenzneid vor 80 Jahren

Aalener Wirtschafts-Geschichten (86) – Das „Cafe am Markt“ bestand vier Jahrzehnte
Wenn es auch heutzutage zuweilen Auseinandersetzungen über die Eröffnung eines Cafés oder Restaurants in der Innenstadt gibt: Vor über 80 Jahren hatte es schon Adolf Roschmann jun. schwer, ein Cafe am Markt zu etablieren. weiter
  • 802 Leser
Neu im KIno
The CraziesWir befinden uns mitten im amerikanischen Mittleren Westen. Das 1700-Seelen-Dorf Ogden Marsh im Agrarstaat Iowa hat mit David Dutton (gespielt von Timothy Olyphant aus „Stirb Langsam 4.0“) einen netten, gutaussehenden Sheriff mit seiner hübschen, blonden Frau (Radha Mitchell), und ein schönes Baseballfeld.Doch mitten in den American weiter
  • 541 Leser

Wunderschöner Regenbogen über Heubach

Es soll ja Menschen geben, die wegen der derzeitigen Wettergesamtsituation etwas unentspannt sind. Dass das Auf und Ab der Temperaturen und der ständige Wechsel von Sonnenschein und Regen seine schöne Seiten hat, zeigt eine Aufnahme, die GT-Fotograf Walter Laible am Donnerstag gelungen ist. Ein wunderschöner Regenbogen spannte sich über Heubach. Ein weiter
  • 5
  • 430 Leser
Entführungsfall Maria Bögerl

Polizei war am Tag der Entführung eingeschaltet

Blaulicht und Martinshorn "rechtzeitig vor dem Einsatzort abgeschaltet"
Die Polizei hat jetzt erstmals zu Medienvorwürfen Stellung bezogen, wonach sie mit Blaulicht- und Martinshorn am Tag der Entführung die Täter verscheucht haben soll. Gleichzeitig gibt sie damit ebenfalls erstmals offiziell zu, bereits am Tag der Entführung eingeschaltet gewesen zu sein. weiter
  • 5
  • 1531 Leser

Maiandacht als Höhepunkt

Seniorengemeinschaft der Gemeinde Waldstetten auf Wallfahrt in Maria Brünnlein bei Wemding
Die Seniorengemeinschaft der Gemeinde Waldstetten organisiert vier Ausflugsfahrten für ihre Mitbürger. Ein ehrenamtliches Team an der Spitze mit Bürgermeister Michael Rembold und mit Unterstützung der Gemeindeverwaltung plant, organisiert und leitet die Ausflugsfahrten. Kürzlich brachen 50 Wallfahrer in die Wallfahrtskirche Maria Brünnlein ins bayerische weiter
  • 204 Leser

Einbrecher am Werk

Abtsgmünd-Untergröningen. In einen metallverarbeitenden Betrieb in den Herrenwiesen drangen Einbrecher in der Nacht zum Freitag gewaltsam ein. Im Innern der Räumlichkeiten brachen sie Türen auf und begaben sich in die Büros. Einen Geldschrank versuchten die Täter aufzuschweißen, was ihnen jedoch misslang. Bei zwei Getränkeautomaten hatten sie mehr Erfolg.

weiter
  • 337 Leser
Rauschgifttoter in Schwäbisch Gmünd

Leiche auf Kinderspielplatz

Schwäbisch Gmünd. In einem Holzhaus des Kinderspielplatzes Josefstraße fand eine Passantin am Donnerstag gegen 13.20 Uhr eine Leiche. Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, handelte es sich um einen 40-jährigen Mann, der als langjähriger Konsument harter Drogen bekannt war. Neben der Leiche konnten zwei Einwegspritzen sowie weitere Hinweise auf einen

weiter
  • 1272 Leser

Rabiate Kundin mit Handschellen gebändigt

Aalen-Dewangen. Gegen eine Blumenauslage auf dem Kundenparkplatz des Gartenmarktes fuhr am Donnerstag, gegen 15.45 Uhr, eine 50-jährige Frau mit ihrem Auto. Während das Verkaufspersonal mit dem Säubern der Unfallstelle beschädigt war, betrat die stark angetrunkene Fahrzeuglenkerin den Verkaufsraum. An der Kasse legte die Frau  zwei Flaschen zur

weiter
  • 667 Leser
Am Donnerstagabend bei Backnang

19-Jährige stoppt Vier-Promille-Fahrerin

Backnang. Courage bewies eine 19-Jährige, der es seltsam vorkam, wie die Frau vor ihr im Citroen fuhr. Immer wieder geriet der Wagen auf die Gegenfahrspur und zeigte deutliche Schlangenlinien. Beherzt rief sie die Polizei und bot an, den Wagen bis zum Eintreffen der Polizei zu verfolgen. Zwischendurch gab sie immer wieder Statusmeldungen an die anrückende

weiter
  • 5
  • 1022 Leser

168 Festnahmen und rund eine Tonne Drogen beschlagnahmt

Zollfahndungsamt Stuttgart gibt seine Jahresbilanz bekannt

Das Zollfahndungsamt Stuttgart hat seine Jahresbilanz bekannt gegeben. Im Jahr 2009 haben rund 230 Zollfahnder in Baden-Württemberg 1162 neue Ermittlungsverfahrengeführt. 168 Personen wurden hierbei vorläufig festgenommen und davon 121 dem Haftrichter vorgeführt. Daraus ergibt sich folgende Bilanz: 256 Jahre und 1 Monat Freiheitsstrafe, 132.113 Euro

weiter
  • 591 Leser

Senioren am PC

Schwäbisch Gmünd. Um zu lernen, wie man mit Computer und Internet umgeht, bietet das DRK-Mehrgenerationenhaus zwei auf Senioren zugeschnittene Kurse an. Sie finden ab 29. Mai an fünf Samstagen von 9 bis 10.30 Uhr (Kurs 1) und von 11 bis 12.30 (Kurs 2) im DRK-Zentrum in Gmünd statt. Anmeldung unter (07171) 35060. weiter
  • 4149 Leser

2500 Euro durch „Gewinnsparen“

Einen Hauptgewinn über 2500 Euro erzielte Margareta Fox beim „GewinnSparverein“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Württemberg. Vorstandssprecher Udo Effenberger von der Volksbank Schwäbisch Gmünd überreichte Margareta Fox diesen Hauptgewinn zusammen mit einem Blumenstrauß. weiter
  • 3876 Leser
Zur Person

Vertreter getauscht

Schwäbisch Gmünd. Das Amt Schwäbisch Gmünd des Landesbetriebs Vermögen und Bau Baden-Württemberg hat einen neuen Stellvertreter des Amtsleiters: Oberregierungsrat Dr. Stefan Horrer hat am 17. Mai 2010 seinen Dienst angetreten. Sein Vorgänger, Regierungsdirektor Karlheinz Schwenk, war nur ein knappes Jahr in Schwäbisch Gmünd, hatte sich aber auf Grund weiter
  • 227 Leser

Satter Erlös aus Bazar

Scheck über 14 431 Euro an Schule und Kindergarten übergeben
Der Förderverein Freunde der Waldorfpädagogik übergab im Rahmen der öffentlichen Monatsfeier an der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd den Erlös des Herbstbazars an die Schule und den Waldorfkindergarten. weiter
  • 241 Leser

Bei Hirschen in Tarnkleidung

Schwäbisch Gmünd. Wer verpackt schon Hirsche in Tarnkleidung? Das ist die britische Künstlerin Laura Ford. Um ihre Arbeiten geht es am Samstag, 29. Mai, von 11 bis 12 Uhr im Kids-Club mit Helga König in der Galerie im Prediger. Unter dem Titel „Von Tieren und Menschen“ sind dort Skulpturen und Zeichnungen der Künstlerin zu bewundern. Kinder weiter
  • 205 Leser

110 für Polizei – 112 für Rettungsdienst

Leitender Notarzt und Rettungsstelle warnen: Nummern auf der Notfall(Werbe)karte können in die Irre führen
Gerade weil sie „praktisch“ ist und eine „gute Werbung“ müsse man die Angaben richtigstellen. Das sagt Dr. Hariolf Zawadil, leitender Notarzt im Ostalbkreis, über eine Notfallkarte, die zurzeit im Raum Aalen verteilt wird. Einige Nummern seien falsch oder führten den Anrufer in die Irre, warnt Franz Guschlbauer, der Chef der weiter
  • 709 Leser

Siedlung nicht abschneiden

Wegen der Sperrung während den Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Frickenhofen wenden sich Anwohner an die Bürgermeisterin und an den Bauamtsleiter von Gschwend: Sehr geehrte Frau Kottmann, sehr geehrter Herr Blessing, mit der Vollsperrung der Zufahrt zur Panoramastraße, Langäckerweg, Nussgasse und Kirschbeisserweg zum Einbau des Belags sind wir nicht weiter
  • 5
  • 258 Leser

Gmünderin stellt in Göppingen aus

Göppingen. Unter dem Titel „Blühendes Leben“ wird am Dienstag, 1. Juni, um 18 Uhr im Café der Klinik am Eichert eine Ausstellung mit Aquarellbildern der Gmünderin Hildegard Beck eröffnet. Becks Werke sind im Café der Klinik bis Mittwoch, 30. Juni, zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen. weiter
  • 3897 Leser

Rems-Bäume eingesponnen

Urbach. Am Remsradweg zwischen Urbach und Schorndorf haben Gespinstmotten mehrere Bäume völlig eingesponnen. Wie schon vor einigen Jahren bei einem solchen Befall sind die Bäume völlig abgefressen. Nach Auskunft von Experten bedeutet das aber keine Gefährdung für die betroffenen Bäume. Sie können nach dem Rückzug der Raupen wieder austreiben. weiter
  • 4619 Leser

Uwe Walter mit 54 gestorben

Bad Boll/Schwäbisch Gmünd. Der aus Schwäbisch Gmünd stammende Pressereferent der Evangelischen Akademie Bad Boll, Uwe Walter, ist tot. Er starb völlig überraschend im Alter von 54 Jahren auf dem Rückweg vom Urlaub. Walter hatte Germanistik, Geschichte und Politikwissenschaft in Konstanz, Berlin und Tübingen studiert. Nach einigen Jahren als freier Journalist weiter
  • 305 Leser

Kurz und bündig

Letzte Maiandacht In der Wallfahrtskirche Hohenrechberg beginnt am Montag 31. Mai, um 14 Uhr die letzte feierliche Maiandacht mit Predigt, Orgelbegleitung und sakramentalem Segen. Diakon Betz und Pfarrer Klaus Stegmaier werden die Maiandacht halten. Der Fahrdienst ist ab 13 Uhr ab Gasthaus Jägerhof eingerichtet. Es besteht auch Zustiegsmöglichkeit ab weiter
  • 199 Leser

Bocksgasse bewegt die Stadträte

Grüne wollen öffentliche Diskussion über Verkehrspläne der Verwaltung / Kaiser: Öffnung wäre falsch
Soll der westliche Teil der Bocksgasse wieder für den Kraftfahrzeug-Verkehr freigegeben werden? Der Bericht in der GMÜNDER TAGESPOST, dass die Stadtverwaltung darüber nachdenkt, hat für Aufsehen gesorgt. weiter
  • 3
  • 238 Leser

Arbeiten in Ledergasse beginnen

Schritt eins: voraussichtlich ab Montag Tiefbauarbeiten, Schritt zwei: Investorenbebebauung, Schritt drei: Oberflächengestaltung
Durch die Einteilung in drei Bauabschnitte soll die Umgestaltung der Ledergasse den Anwohnern und Geschäftsleuten möglichst wenige Einschnitte bringen. Abschnitt eins, die Tiefbauarbeiten, beginnen voraussichtlich am kommenden Montag. Dies hat Auswirkungen auf Parkmöglichkeiten und Verkehrsführung. weiter
  • 256 Leser

Wieder Brunch auf dem Bauernhof

Ostalbkreis. Bald ist es wieder so weit: Am Sonntag, 11. Juli, öffnen zwölf Landwirtsfamilien ihre Höfe, Scheunen und Ställe und laden große und kleine Feinschmecker zum „Brunch auf dem Bauernhof“ ein. Dieser Tag bietet zwischen 10 und 14 Uhr die Möglichkeit, das Leben eines landwirtschaftlichen Familienbetriebs kennen zu lernen. Dazu gibt’s weiter
  • 468 Leser

Cyber-Mobbing“, „Happy-Slapping“

Ostalbkreis. Gabi Tappmeier, Lehrerin für Pflegeberufe und Gewaltpräventionsberaterin, referiert in der Reihe GewaltPrävention über „Cyber-Mobbing“, „Cyber-Stalking“, „Happy-Slapping“ – und was noch?. Die Veranstaltung ist am Mittwoch, 16. Juni, ab 14.30 Uhr im Zimmer 401 des Aalener Landratsamts und richtet weiter
  • 293 Leser

Liebeserklärung an Gmünd

Professor Alfred Lutz hat einen Film über die „schönste Stadt im Remstal“ erstellt
„Alle Städte im Remstal sind schön, aber Gmünd ist die schönste“: Dieser Satz aus dem Begleittext drückt aus, was Professor Albert Lutz in 60 Filmminuten sagen will: Er hat eine bildstarke Liebeserklärung an seine Heimatstadt auf die Leinwand gebracht. weiter
  • 233 Leser

Kurz und bündig

Matinée im Rathaus Essingen Der Liederkranz Essingen veranstaltet am Sonntag, 30. Mai, ab 11 Uhr eine Matinée im Rathaus Essingen.Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe hat am Samstag ab 13 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr geöffnet.Wer? Wann? Wo? Kartenvorverkauf Karten für das erste „New Pig Festival“ am Samstag, 19. Juni, weiter
  • 253 Leser

Gefahren neuer Medien

Heubach. Über „Gewaltige Medien – Gefahren neuer Medien“ hält der Jugendsachbearbeiter bei der Polizei Schwäbisch Gmünd, Marcus Lehmann, am Dienstag, 8. Juni, um 19.30 Uhr im Aufenthaltsraum der Realschule Heubach einen Vortrag. Interessierte Eltern sind eingeladen. Es wird um Anmeldung unter Tel. (07173) 18080, Fax: (07173) 180837 weiter
  • 257 Leser

Sperrung in Graf-von-Soden-Straße

Schwäbisch Gmünd. In der Graf-von-Soden-Straße in Schwäbisch Gmünd wird am Dienstag, 1. Juni, bis voraussichtlich am Nachmittag des 2. Juni im Bereich des dortigen Baumarkts in einem Kabelschacht gearbeitet. Aus diesem Grund muss im Baustellenbereich eine Fahrspur gesperrt werden, teilt die Gmünder Stadtverwaltung mit. Der Verkehr wird durch eine Ampelanlage weiter
  • 219 Leser

Am Sonntag Jubiläumsfest

Am Sonntag feiert die SAV-Ortsgruppe Lorch das 125-jährige Bestehen der Schelmenklinge. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück auf der Wiese oberhalb des Wanderwegs. Gleichzeitig beginnt am Bahnhof Lorch eine Wanderung mit der Ortsgruppe Urbach, die von Wegewanderwart Johannes Schmiedt geführt wird. Um 13 Uhr treffen die Wanderer auf der weiter
  • 195 Leser

Einsichten ins Klosterleben

Eine Fotoausstellung von Eberhard J. Schorr zeigt das spirituelle Leben und den Alltag der Klostergemeinschaft. Die Ausstellung „Gottes Zeit“ wird am 30. Mai um 11 Uhr im Kloster in der Bergstraße eröffnet. Bereits um 9.30 Uhr laden die Franziskanerinnen zum Dankgottesdienst anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Klosters. weiter
  • 3328 Leser

Seit zehn Jahren ein Kloster, das passt

Erst starkes Umdenken führte die Franziskanerinnen der ewigen Anbetung in ihr eigenes Haus in der Bergstraße
Die Franziskanerinnen der ewigen Anbetung haben in der Bergstraße ein Kloster, das zu ihnen passt. Seit zehn Jahren. Zum Jubiläum denken die Schwestern zurück, was alles wichtig war für diese Änderung – vom Loslassen über Rückbesinnung, bis hin, aufzuhören zu jammern. weiter
  • 249 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto zerkratzt

Spraitbach. Ein in der Eugen-Hahn-Straße abgestellter Opel Zafira wurde am Mittwoch zwischen 14 und 15.30 Uhr mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Die Polizei Spraitbach erbittet Hinweise unter Telefon (07176) 6562. weiter
  • 18463 Leser

Rückblick in St. Anna

Ein Rückblick zu der erlebnisreichen Wanderwoche der Reisegruppe aus Schwäbisch Gmünd nach Sardinien findet am Freitag, 1. Oktober, um 18 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna in der Katharinenstraße 34 statt. weiter
  • 3086 Leser

Mit Bikes und Trikes

Bettringer fahren auf Motorrädern durch den Odenwald
Mit 14 Bikes und zwei Trikes machten sich die Motorradfreunde Bettringen auf zu ihrer alljährlichen Motorradtour. Diese führte dieses Jahr in die Gegend rund um Michelstadt im Odenwald. weiter
  • 5
  • 259 Leser

Ein sturmreicher Ausflug

Seniorenorchester Gmünd erlebt eine etwas andere Auslandstour in Ungarn
Neben stehenden Ovationen bei ihrem Auslandskonzert in Ungarn erlebte das Seniorenorchester aus Schwäbisch Gmünd auch stehendes Wasser auf den Straßen. Statt einer Fahrt in den Frühling wurde es für die Senioren eine Fahrt in den Sturm. weiter
  • 274 Leser

ADFC-Radtour

Schwäbisch Gmünd. Von Gmünd über Mutlangen und Alfdorf. Vorbei an den verschiedenen Stauseen und wieder zurück nach Gmünd führt die etwa 60 Kilometer lange ADFC-Radtour „Vorbei an Mühlen und Seen“ am Sonntag, 30. Mai. Start ist um 9 Uhr an der Klösterlesschule in Gmünd. weiter
  • 4390 Leser

Eine Zauberwelt aus Stein und Wasser

Viele Erlebnisse und Erkenntnisse über die Geologie, Geschichte und Kultur der Insel Sardinien erfahren
Nicht nur Sonne, Strand und Meer, sondern auch Geologie, Geschichte und Kultur erfuhren die Teilnehmer während der Wanderwoche auf Sardinien, die vom Schwäbischen Albverein Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd organisiert wurde. weiter
  • 192 Leser

Gemeinde St. Cyriakus feiert Öschprozession

Die Kirchengemeinde St. Cyriakus Bettringen feierte die Öschprozession am Namenstag des Heiligen Felix. Der Festgottesdienst sollte eigentlich zur Felixkapelle bei der Stiftung Haus Lindenhof führen, wurde aber wegen schlechten Wetters in den großen Speisesaal der Stiftung verlegt. Pfarrer Daniel Psenner konnte in dem Festgottesdienst mit „Felix, weiter
  • 169 Leser

„Glanz Gottes“ bei der Konfirmation in Hussenhofen

19 Jungen und Mädchen der Johanneskirchengemeinde Hussenhofen wurden durch Vikarin Caroline Bender und Pfarrer Friedrich Wallbrecht konfirmiert. Gemeinsam mit ihren Familien und der Gemeinde feierten die Konfirmanden ihren Übertritt ins kirchliche Erwachsenenalter. Der Festgottesdienst fand in der katholischen St. Leonhardskirche statt und wurde durch weiter
  • 204 Leser

Scheffoldstraße gesperrt

Umleitung nach Bettringen führt bewusst über Waldstetten
Die Scheffoldstraße zwischen Gmünd und Unterbettringen ist noch bis zum Ende der Pfingsferien gesperrt. Autofahrer, die nach Oberbettringen oder in Richtung Lindenfeld fahren wollen, werden über Waldstetten umgeleitet. weiter
  • 5
  • 204 Leser
Vor 25 Jahren
Jürgen SteckSüdlicht In Schwäbisch Gmünd wird diskutiert, ob das ehemalige Südlicht-Fabrikgebäude am Höferlesbach in das City-Center integriert werden kann. Dadurch könnte das Center 1500 Quadratmeter an Verkaufsfläche hinzu gewinnen.Absturz Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen kommt es am Rosenstein in Heubach zu einem Kletterunfall. Einmal stirbt weiter
  • 200 Leser

Gelungenes Fest im Pfarrgarten

Gschwend-Frickenhofen. Vom Wetter verwöhnt war das „Fest im Pfarrgarten“ der evangelischen Kirchengemeinde Frickenhofen wahrlich nicht. Die Besucher hielt dies nicht ab. Schnell war die Entscheidung getroffen, dass das „Fest im Pfarrgarten“ erstmals drinnen sein musste. So war das Organisationsteam angenehm überrascht über die weiter
  • 182 Leser

Kurz und bündig

Durch das StrümpfelbachtalDie Albvereinsortsgruppe Eschach macht am Sonntag, 30. Mai, eine Wanderung vom Parkplatz Klaffenbach durch das Strümpfelbachtal zur Haube und zurück. Gehzeit: drei Stunden. Führer: Gerhard Wurst. Abfahrt: Sonntag, 30. Mai, um 13 Uhr am Rathaus.Bauernmarkt in Mittelbronn Beim Bauernmarkt am Samstag, 29. Mai, von 9.30 bis 11.30 weiter
  • 179 Leser

Wahl am 13. Juni im Rathaus

Das Wahllokal bei der Eschacher Bürgermeisterwahl am Sonntag, 13. Juni, ist der Proberaum des Gesangvereins im Rathaus. Dieser ist für die Stimmabgaben von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Auf ihrem Wahlschein finden Wahlberechtigte Hinweise, wie sie per Briefwahl ihre Stimme abgeben können, falls sie am Wahlsonntag verhindert sind. Die Briefwahlstimmen müssen weiter
  • 175 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDWerner Scheuer, Iltisfeld 1, Lindach, zum 90. GeburtstagKlara Lorenz, Oberbettringer Straße 140, zum 86. GeburtstagIvan Domitrovic, Ringstraße 11, Hussenhofen, zum 80. GeburtstagClemens Ohnewald, Eutighofer Straße 48/3, zum 78. GeburtstagMargrit Klaus, Am Schafhaus 1, zum 74. GeburtstagEdgar Hartmann, Eichbergweg 10, Weiler i.d.B., zum weiter
  • 122 Leser

Wie im Minenfeld!

Da kommt Mann abends in die Kneipe und sieht an der Bar ein hübsches Mädel sitzen. Nettes Gesicht, schöne Haare, tolle Figur. Perfekt. Erstmal ansprechen und ein Kompliment machen. „Tolle Augen.“ Volltreffer. Sie steigt ein, und es folgt eine lange Unterhaltung. Schnell ist ein neues Treffen ausgemacht. Doch wie das erste Kompliment beim weiter
  • 229 Leser

Tragisches Ende im Kleiderschrank

Nicht alle häuslichen Unfälle sind so spektakulär und enden so tragisch wie der Fall eines Briten, der in seinem Schlafzimmerschrank gestorben ist. Der alleinstehende Mann aus dem englischen Morrow hatte sich durch einen dummen Zufall eingeschlossen und nicht mehr befreien können.Der 51-Jährige hatte das Möbelstück von innen putzen wollen, als aus unbekannter weiter
  • 568 Leser
Aus der Region
Weniger GeldRegion Heilbronn-Franken. Der weitere sechsspurige Ausbau der A6 von Bad Rappenau in Richtung Heilbronn wird sich verzögern, ebenso die Südumgehung von Bad Mergentheim. Grund dafür ist, dass die finanzielle Beteiligung des Bundes an Straßenprojekten in Baden-Württemberg um 90 Millionen Euro auf 460 Millionen vermindert wird.Alle zwei Jahre weiter
  • 434 Leser

Herrliche „Flecken“ im Rheintal

Mutlanger Feuerwehr besucht Bonn, Köln, Nürburgring und Deutsches Eck
Das Rheintal mit Bonn und Köln – traditionsreiche Städte mit ehrwürdigem Flair – besuchte die Freiwillige Feuerwehr Mutlangen bei ihrem mehrtägigen Jahresausflug. weiter
  • 253 Leser

Wohnzimmer ist am gefährlichsten

Zu Hause passieren mehr Unfälle als im Straßenverkehr – Tipp von Experten: Erst Stress abbauen, dann anpacken
Ein Unfall zu Hause? Fast jeder denkt bei diesem Thema sofort an die Küche oder an einen Sturz – beim Fensterputzen von der Leiter. Wer hätte gedacht, dass die meisten häuslichen Unfälle im Wohnzimmer passieren? „Ich auch nicht“, gesteht Jutta Rieger vom KompetenzZentrum Hauswirtschaft des Ostalbkreises. Und doch hat sie im Internet weiter
  • 694 Leser

Regionalsport (9)

Die Gewinner stehen fest

Truck Trial in Crailsheim
Der zweite Lauf zur europäischen Truck-Trial-Meisterschaft wird in Crailsheim gefahren. Fünf Leser dieser Zeitung erhalten dafür Freikarten. weiter
  • 152 Leser

Nur ein Tor fehlt

Fußball: U15-Juniorinnen des WFV beim Länderpokal
In der Sportschule Duisburg-Wedau wurde der U15-Mädchen-Länderpokal veranstaltet. Insgesamt schickten 21 Fußball-Landesverbände ihre Auswahlteams zum Kräftemessen an die Wedau. Spielerinnen aus der Fördergruppe und dem Fußballbezirk Kocher Rems waren erstmals mit dabei. weiter
  • 189 Leser

VfR verpflichtet neuen Torwart

Fußball, Dritte Liga
Der VfR Aalen hat nun auch einen neuen Torhüter verpflichtet: Marcel Wehr wechselt vom Bayernligisten TSV Großbardorf zum künftigen Drittligisten VfR Aalen. Der 19-Jährige hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. weiter
  • 214 Leser

Spritzig und leidenschaftlich

Tanzen, Deutsche Meisterschaften der Senioren in Düsseldorf: Andreas Kalb und Manuela Fiedler auf Rang 33
In diesem Jahr veranstaltete der Boston Club Düsseldorf die Deutschen Meisterschaften der Senioren. Es war ein spektakuläres Ereignis. 53 Paare hatten sich für das Senioren-S-Lateinturnier angemeldet, was gleich zu einem neuen Melderekord führte. Darunter waren auch das Gmünder Paar Andreas Kalb mit seiner Tanzpartnerin Manuela Fiedler, die nun schon weiter
  • 123 Leser

60 Kinder wollen’s wissen

Fußball, Jugend: VfB-Fußballschule zu Gast bei der SG Bettringen
Nach dem Erfolg der VfB-Fußballschule letztes Jahr, war auch dieses Jahr der VfB wieder zu Gast bei der SG Bettringen. Rund 60 Fußballer hatten die Chance mit Chefcoach Günther Schäfer drei Tage lang zu trainieren. weiter
  • 160 Leser

Aus erster Hand

Kampfsport, Iai-Jutsu und Naginata-Jutsu
Zum zweiten Mal richtete das MaRiBu-Böbingen – Freunde asiatischer Kampfkünste – Komei Jyuku Honbu Dojo Deutschland ein großes, fünftägiges Iai-Jutsu- und Naginata-Jutsu-Seminar aus und konnten ein durchweg positives Fazit ziehen. weiter
  • 133 Leser

Mensah und Kettemann bleiben, Liesenfeld geht

Ralf Kettemann hat noch keinen neuen Vertrag unterschrieben, doch „es sieht sehr gut aus“, sagt Rainer Scharinger. Tendenz: Kettemann bleibt.Demir Januzi: Der Innenverteidiger darf bleiben, allerdings ohne Einsatzgarantie. Stattdessen wird er öfter in der U23 spielen müssen. Zwei Oberligisten haben ihr Interesse bekundet – dort wäre weiter
  • 1
  • 697 Leser

Wer wird Torschützenkönig? Molinari hat zwei Konkurrenten

20 Saisontore: So treffsicher war Beniamino Molinari noch nie gewesen bisher in der Oberliga. Molinaris torreichste Saison bislang war 2007/2008 mit 19 Treffern. Jetzt bleiben noch 90 Minuten im Fernduell um die Torjägerkrone der Oberliga. Zwei ernsthafte Konkurrenten: Mit je 19 Saisontoren sind Stefan Vogler vom Bahlinger SC und Marius Schäfer vom weiter
  • 205 Leser

Über Wiesbaden nach Mallorca

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen verabschiedet sich auswärts beim SV Wehen II in den Urlaub
Am Sonntag startet die Maschine nach Mallorca. Tags zuvor muss der VfR Aalen allerdings noch die letzten 90 Minuten dieser Saison hinter sich bringen. In einem bedeutungslosen Auswärtsspiel beim SV Wehen Wiesbaden II. So locker der Trainer das auch sieht, so sehr wehrt er sich dagegen, dass es „eine Kaffeefahrt wird“. Anpfiff in der Brita-Arena: weiter
  • 5
  • 790 Leser

Überregional (95)

'Alles ganz easy'

Lena Meyer-Landrut über ihre Erlebnisse als neuer Star in Oslo
Lena Meyer-Landrut ist in aller Munde, man reißt sich um sie. Im Interview spricht sie über den Druck der Medien, verpasste Abschlussfahrten und das Gefühl, eine kleine Katze zu sein. weiter
  • 388 Leser

'Bullen-Jagd' am Bosporus

Noch dominiert das Team-Duell zwischen Webber und Vettel die Formel 1
Beim Großen Preis der Türkei in Istanbul will die Konkurrenz die Red-Bull-Piloten von Mark Webber und Sebastian Vettel wieder einfangen. 'Bullen-Jagd' am Bosporus heißts am Sonntag (14 Uhr/live in RTL). weiter
  • 365 Leser

'Elster' verleiht der Steuererklärung Flügel

Am Montag endet Abgabefrist - Finanzämter bevorzugen die Computer-Version
Wer seine Steuererklärung mit dem Programm 'Elster' per Computer und über das Internet abgibt, wird von den Finanzämtern schneller bedient. Manche Daten können unverändert übernommen werden. weiter
  • 516 Leser

'Täterkarrieren nicht hinreichend behindert'

Missbrauchsbeauftragte sieht Versäumnisse beim Jesuitenorden - 205 Opfer meldeten sich
Am Ende zählte nur der Orden. Das ist das Fazit von Ursula Raue, Missbrauchsbeauftragter des Jesuitenordens. Sie benennt schwere Versäumnisse. weiter
  • 338 Leser

10 000 Schüler verglichen

In der 'Tosca'-Studie des Berliner Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung wurden jeweils rund 5000 Abiturienten der Jahrgänge 2002 und 2006 an knapp 150 Schulen in Baden-Württemberg verglichen - vor und nach der Oberstufenreform. Die Studie erscheint im Juli unter dem Titel 'Schulleistungen von Abiturienten: Die neu geordnete gymnasiale Oberstufe weiter
  • 309 Leser

21 Millionen Euro im Lotto-Jackpot

Zum neunten Mal in Folge nicht geknackt - Höchste Gewinnsumme seit September
Der Lotto-Jackpot für kommenden Samstag enthält nun rund 21 Millionen Euro. Der Jackpot wurde am Mittwoch zum neunten Mal in Folge nicht geknackt, wie der Deutsche Lotto- und Totoblock gestern in München mitteilte. Kein Spieler hatte die richtigen sechs Zahlen 6, 11, 16, 39, 41 und 49 sowie die Superzahl 9 auf seinem Tippschein. Zuletzt war der Jackpot weiter
  • 255 Leser

Abkassierer im Finanzamt

Die griechische Finanzkrise hat viele Gründe, einer davon ist die verbreitete Korruption. Ein Schwerpunkt sind die Finanzbehörden. weiter
  • 327 Leser

Aktive Besucher gefragt

Die Staatsgalerie hat ihre Minimal Art ausgebreitet
Serra, Rückriem, Judd - ihre künstlerischen Schwergewichte der Minimal Art, auch in Kilo gemessen, präsentiert jetzt die Staatsgalerie Stuttgart. weiter
  • 378 Leser

Allein mit brennenden Kerzen

Brand: Leichtsinn kostete vermutlich elfmonatiges Baby das Leben
Die Polizei ermittelt nach einem Brand gegen eine Mutter, die ihre Kinder mit brennenden Kerzen allein gelassen hat. Ein elf Monate altes Baby starb. weiter
  • 315 Leser

Arbeitgeber helfen bei der Kinderbetreuung

Die Beschäftigten der bayerischen Metall- und Elektroindustrie sollen künftig bei Engpässen in der Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen rasche Hilfe bekommen. Dazu wollen die Arbeitgeber eine flächendeckende Vermittlung einrichten: Von September an sollen Vermittler täglich für die Zeit zwischen 5 Uhr und 22 Uhr Betreuungsmöglichkeiten ausfindig weiter
  • 448 Leser

Auf einen Blick vom 28. Mai

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Honduras - Weißrussland 2:2 (1:0) Frankreich - Costa Rica 2:1 (1:1) Uruguay - Israel 4:1 (2:1) Chile - Sambia 3:0 (0:0) Estland - Kroatien0:0 EM, U-19-Juniorinnen, Vorrunde in Mazedonien: Schottland - Deutschland 1:5 (0:1) EM, U-17-Junioren, Halbfinale in Vaduz/Liechtenstein: Frankreich - England 1:2 (0:2) Spanien - Türkei 3:1 weiter
  • 328 Leser

Banken haben sich fast wieder normalisiert

Europas Banken greifen kaum noch auf staatliche Krisenhilfen wie Garantien oder Risikoschirme zurück. Diese Rückkehr zur Normalität belegt der Anzeiger für staatliche Beihilfen, den die EU-Kommission veröffentlichte. Danach erreichten die Finanzspritzen der Staaten in den Monaten nach dem Zusammenbruch der US-Investmentbank Lehman Brothers im Herbst weiter
  • 482 Leser

Beliebte Klassiker

'Brücke Bauhaus Blauer Reiter', die derzeitige Sonderausstellung der Staatsgalerie Stuttgart mit den attraktivsten Schätzen aus der Sammlung Max Fischer, hat bereits 50 000 Besucher gehabt. Die Gemälde und Blätter von Meistern der Klassischen Moderne sind jetzt noch bis 20. Juni zu sehen. Ein Tipp aus dem umfangreichen Begleitprogramm: Am Samstag, 5. weiter
  • 387 Leser

Bester Botschafter Heilbronns

Das Württembergische Kammerorchester feiert 50-jähriges Bestehen
Eine Heilbronner Notlösung hat sich zum Erfolgsmodell entwickelt. Vor 50 Jahren wurde das Württembergische Kammerorchester gegründet. Gefeiert wird mit den Sinfonien Ludwig van Beethovens. weiter
  • 379 Leser

Bio ist nicht immer besser

Urteil von Stiftung Warentest für Fans von Öko-Ernährung bitter
Wo 'Bio' draufsteht, ist auch drin, was das Ökosiegel vorschreibt: Sie sind frei von chemischen Pflanzenschutzmitteln. Trotzdem weisen Biolebensmittel laut Stiftung Warentest teils schwere Mängel auf. weiter
  • 477 Leser

BUCHTIPP: Immer wieder Fremdsein

Die Autorin Nina Jäckle, 1966 in Schwenningen geboren, hat in Paris, Hamburg, Wien, München gelebt, in Rouen, Sevilla, Meißen, Berlin und auf Ibiza. Dass sie mit dem häufigen Wechseln des Wohnorts in der Welt herumkommt, schlägt sich in ihrer Prosa, den Erzählungen und Romanen ('Noll', 'Sevilla') natürlich nieder. Aber weniger in der Beschreibung von weiter
  • 417 Leser

BUND fordert mehr Schutz vor Hochwasser

Vor dem Hintergrund brechender Dämme an Oder und Weichsel streiten sich Umweltschützer und das Land über einen besseren Hochwasserschutz mit Flächen zum Überfluten in Baden-Württemberg. Bislang ständen oft die Interessen der Bauern dagegen, kritisierte die Arbeitsgruppe Rhein des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) gestern. Die Landesvorsitzende weiter
  • 257 Leser

Bund kürzt Mittel für Fernstraßen um 90 Millionen

Das kann dauern: Sanierung und Ausbau vieler Autobahnen und Bundesstraßen im Südwesten werden sich länger hinziehen als gedacht. Für den Bundesfernstraßenausbau bekommt Baden-Württemberg vom Bund in diesem Jahr nur 460 Millionen Euro, rund 90 Millionen weniger als im Vorjahr. 'Der Rückgang ist schmerzlich', sagte Verkehrsministerin Tanja Gönner (CDU) weiter

Chancen und Risiken der Bakterien

Experte: Ernsthaft über Gefahren sprechen
Die Forschungen könnten viel Nutzen bringen, sagt Dr. Joachim Boldt, Medizinethiker an der Universität Freiburg. Wissenschaftler sollten aber beachten, dass sie mit Leben und nicht mit Maschinen arbeiten. weiter
  • 415 Leser

Das Warten auf die Verkündung

Nur Löw und sein Trainer-Team kennen den Kapitän und den Torwart Nummer eins
Joachim Löw bleibt stur: Obwohl bereits in der 'Bild' Philipp Lahm als Kapitän ausgerufen wurde, wird sich der Bundestrainer erst heute erklären. Gleiches gilt für seine Nummer eins im Tor. weiter
  • 328 Leser

Debütantin Sabine Winter sorgt für Jubel

Tischtennis: Nach Boll und Co. auch das Frauen-Team im WM-Viertelfinale
Am Ruhetag für Timo Boll und Co. leisteten die deutschen Tischtennis-Damen erfolgreiche Schwerstarbeit. Sie zogen ins WM-Viertelfinale ein. weiter
  • 348 Leser

Deich sei Dank

Brandenburg trotz steigender Pegel weitgehend vom Hochwasser verschont
Hoch, höher, am höchsten. Das Hochwasser der Oder bedrängt die Deiche in Brandenburg, und das wohl auch noch länger. Doch die aufwendig sanierten Wälle hielten bis gestern den Wassermassen stand. weiter
  • 388 Leser

Der 'Deichgraf' in seinem Element

Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) ist wieder in seinem Element: Das anschwellende Oder-Hochwasser ruft Bilder von ihm wach, die sich 1997 eingeprägt haben. Bei der damaligen 'Jahrhundertflut' an dem Grenzfluss schritt er - noch als Umweltminister - bei brütender Hitze Deiche ab und organisierte die Verteidigung der Dämme. Platzeck weiter
  • 257 Leser

Der Herr der Gene als Hassfigur

Die umstrittene Person Craig Venter
Craig Venter wird kritisiert für sein Profitstreben und die Privatisierung von Natur. Und er wird bewundert, weil er sich mit der Forscherwelt anlegt. weiter
  • 361 Leser

Deutsche Börse bleibt vorsichtig

In der Debatte um schärfere Regeln für die Finanzbranche hat die Deutsche Börse ein international abgestimmtes Vorgehen angemahnt. Zwar sei die angedachte Finanztransaktionssteuer ein Fortschritt im Vergleich zu einer möglichen Börsenumsatzsteuer, sagte Börsenchef Reto Francioni bei der Hauptversammlung des Marktbetreibers in Frankfurt. Eine Börsenumsatzsteuer weiter
  • 405 Leser

Die deutschen WM-Kapitäne

Es ist ein illustrer Kreis, in den heute ein weiterer Kicker erhoben wird: Elf Männer haben bislang bei Weltmeisterschaften deutsche Mannschaften auf den Rasen geführt. Ein Schalker war 1934 der erste, seit 1982 jedoch sind alle Führungsspieler irgendwie mit dem FC Bayern verbandelt - entweder vor, während oder nach der jeweiligen WM haben sie die Kickstiefel weiter
  • 330 Leser

Die Huskies fliegen aus der DEL

Eishockey: Klubs schließen Kassel aus dem Oberhaus aus, nun gehts vor Gericht
Die Kassel Huskies werden aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) ausgeschlossen. Das haben die Klubs so beschlossen. Doch die Hessen wehren sich. weiter
  • 331 Leser

DOKUMENTATION · KÖHLER ZU KRIEGSEINSATZ: 'Unsere Interessen wahren'

Bundespräsident Horst Köhler hat Kriegseinsätze der Bundeswehr in einen Zusammenhang mit Deutschlands Wirtschaftsinteressen gestellt. Auszüge aus dem Interview mit dem Deutschlandradio Kultur: 'Wir brauchen einen politischen Diskurs in der Gesellschaft, wie es kommt, dass Respekt und Anerkennung zum Teil doch zu vermissen sind, obwohl die Soldaten so weiter
  • 351 Leser

Eindrucksvoller Erholungskurs

Chinesische Notenbank sorgt für gute Stimmung
Die deutschen Aktienmärkte haben ihren Erholungskurs eindrucksvoll fortgesetzt und kräftige Gewinne verzeichnet. Die gute Stimmung begründeten Börsianer mit dem Bekenntnis der chinesischen Zentralbank zu ihren Beständen an europäischen Staatsanleihen. Auch die zuletzt leichte Erholung des Euro wirkt Händlern zufolge positiv. Gewinner im Dax waren die weiter
  • 433 Leser

Erster Erfolg: Ölleck vorläufig abgedichtet

Im Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko gibt es offenbar einen Zwischenerfolg. Nach Angaben von Thad Allen, Chef der US-Küstenwache, ist es mit gewaltigen Schlammmassen gelungen, den oberen Teil der Steigleitung zu stabilisieren und das leckende Bohrloch weitgehend zu stopfen. 'Es strömt kein Öl und kein Gas mehr aus der Steigleitung.' Doch er weiter
  • 269 Leser

Experten sehen Arbeitsmarkt über dem Berg

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland wird nach Einschätzung von Experten vorerst nicht weiter steigen. Die Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise seien weniger schlimm als erwartet: Der deutsche Arbeitsmarkt sei über dem Berg, betonten Volkswirte deutscher Großbanken nahezu einmütig. Wegen der aktuell guten Konjunkturentwicklung rechnen die Fachleute weiter
  • 412 Leser

Frankreich hofft auf die EM 2016

Heute fällt Uefa-Entscheidung - Italien und Türkei als Konkurrenten
Beim Endspurt um die Gastgeberrolle für die Fußball-EM 2016 gilt die deutsche Rückendeckung für Favorit Frankreich als sicher. Die Konkurrenten heißen Italien und Türkei. Heute um 13 Uhr steht der Sieger fest. weiter
  • 367 Leser

Früher Sorgenkind, heute Hort der Stabilität

Die Türkei und Deutschland verbinden starke Wirtschaftsbeziehungen
Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle ist mit einer Delegation in der Türkei. Deutsche Unternehmen sind stark am Bosporus engagiert. Deutschland ist für die Türken Exportland Nummer eins. weiter
  • 416 Leser

FUSSBALL-NOTIZEN vom 28. Mai

Noch 15 Verfahren Im Zuge des Wettskandals laufen beim DFB noch 15 Ermittlungsverfahren durch den Kontrollausschuss. Dies sagte DFB-Vizepräsident Rainer Koch dem Fachmagazin 'Kicker'. In Deutschland gelten 32 Begegnungen als verdächtig. Eine Nennung der betroffenen Partien sei auf Grund der Vorgaben der Staatsanwaltschaft Bochum ebenso nicht möglich weiter
  • 307 Leser

Gegen 'Polit-Rhetorik'

Ackermann verweist vor Aktionären auf Schwachstellen im Bankensystem
Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann betont sein Engagement zur Lösung gesellschaftlicher Krisen: 'Diese Anstrengungen werden manchmal diskreditiert.' Nächstes Jahr peilt er 10 Milliarden Euro Gewinn an. weiter
  • 388 Leser

Gericht lehnt Beweisanträge der Verteidiger ab

Das Landgericht Karlsruhe hat im Prozess gegen Jörg Tauss mehrere Beweisanträge der Verteidigung abgelehnt. Diese stünden in keinem Sachzusammenhang mit den Anklagevorwürfen, sagte der Vorsitzende Richter Udo Scholl gestern. Tauss' Rechtsanwalt Michael Rosenthal hatte beantragt, einen Beamten des Landeskriminalamts (LKA) Niedersachsen und einen Sprecher weiter
  • 251 Leser

Gesetzliche Regeln gibt es bisher nicht

USA fürchten Bio-Terroranschlag, Europäer sorgen sich um Folgen für die Umwelt
Gesetzliche Regeln zur Synthetischen Biologie gibt es bisher nicht. Das EU-Projekt 'Synbiosafe' soll ethische und sicherheitsrelevante Aspekte des Forschungszweiges beleuchten und die öffentliche Diskussion darüber in Gang setzen. In den USA wird hauptsächlich vor dem Missbrauch der Forschungsergebnisse durch Bio-Terroristen gewarnt. So wird befürchtet, weiter
  • 317 Leser

Großes Kino mit dem King of Swing

Michael Bublé beim Tourstart in München
Michael Bublé ist nach zweieinhalb Jahren zurück in Deutschland. In München startete der Sänger seine 'Crazy-Love'-Tournee. Die Olympiahalle verwandelte er mit 13 Musikern in einen fast intimen Jazzclub. weiter
  • 328 Leser

Katze überlebt Vollwaschgang

Kätzchen Kimba hat einen vollen Waschgang in der Waschmaschine überlebt - inklusive Schleudern. Das vier Monate alte Tier aus Australien kam mit dem Schrecken und - wegen des Waschmittels - entzündeten Augen davon, berichtete die Zeitung 'Manly Daily'. 'Ich habe die Klamotten in die Maschine gepackt und das Waschpulver, und dann den Kaltwaschgang eingeschaltet, weiter
  • 318 Leser

Kein Leistungsschub im Abi

Eine Studie zeichnet ein durchwachsenes Bild der Oberstufenreform
Mathe und Deutsch für alle statt Wahlfreiheit: Die Oberstufenreform sollte Schülern solidere Grundlagen geben. Gelungen ist das nur zum Teil, zeigt eine Studie - doch allzu genau will es die Politik nicht wissen. weiter
  • 317 Leser

KOMMENTAR · KÖHLER: Der Kriegspräsident

Die Fragen und Erklärungen, die der Bundespräsident derzeit im Zusammenhang mit den Auslandseinsätzen der Bundeswehr von sich gibt, sind bei wohlwollender Auslegung nur irritierend, bei genauem Hinsehen aber eine Belastung für die deutsche Außenpolitik. Geradezu tragisch ist, dass ausgerechnet Köhler, der sich vehement dafür einsetzt, dem Engagement weiter
  • 291 Leser

KOMMENTAR · SPANIEN: Kampf um den guten Ruf

Spanien hat ein Imageproblem. Seit Ausbruch der Griechenlandkrise fürchten die internationalen Anleger neue Wackelkandidaten und blicken auf Spanien mit anderen Augen als noch vor zwei Jahren: Sie sehen nicht mehr Europas Wirtschaftswunderkind mit glänzenden Wachstumsraten und rapide steigenden Beschäftigtenzahlen, sondern einen Jugendlichen, der keine weiter
  • 308 Leser

KOMMENTAR: Nicht verständlich

Das hätte doch auch sehr verwundert, wäre das Ergebnis anders ausgefallen: Wo 'Bio' draufsteht, ist auch 'Bio' drin. Auf dies Formel lässt sich die Untersuchung der Stiftung Warentest bringen. Es kann ja auch nicht anders sein. Wo chemische Pflanzenschutzmittel verboten sind, müssen die Lebensmittel auch den Labortest mit dem Befund bestehen: keine weiter
  • 437 Leser

Kreditversorgung verbessert sich erneut

Die deutsche Wirtschaft kann sich wieder leichter Geld bei den Banken besorgen. Derzeit bewerten noch 35,6 Prozent der befragten Unternehmen die Kreditvergabe der Banken als restriktiv - das sind 0,5 Punkte weniger als im Vormonat, wie das Ifo Institut für Wirtschaftsforschung mitteilte. Damit sank diese Kennziffer bereits zum fünften Mal in Folge. weiter
  • 394 Leser

Krähen greifen an

Szenen wie in Hitchcocks Horrorfilm: Passanten in Klinik
Fast wie in Alfred Hitchcocks Filmklassiker 'Die Vögel': Krähen sind in Bremen über Passanten hergefallen. Mehrere mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei war alarmiert worden, weil die Vögel an einer Weser-Promenade Spaziergänger angegriffen und verletzt hatten. Die Beamten entdeckten eine auf dem Weg hockende Krähe mit hängenden Flügeln. weiter
  • 379 Leser

Köhler löst Kriegsdebatte aus

Auslandseinsätze auch zur Wahrung wirtschaftlicher Interessen?
Kämpfen in Afghanistan deutsche Soldaten wegen Handelsinteressen? Diese Verbindung hat Horst Köhler - gewollt oder ungewollt - hergestellt. weiter
  • 352 Leser

Landis soll Puzzle vervollständigen

Als 'fehlendes Puzzlestück' im Anti-Doping-Kampf hat ein Experte des Radsport-Weltverbandes UCI die detaillierten Doping-Schilderungen des Amerikaners Floyd Landis bezeichnet. Der Australier Michael Ashenden, der für die UCI die Daten des Blutpass- Programms auswertet, hofft, dass die Fahnder dank der Landis-Aussagen Manipulationen auf die Schliche weiter
  • 307 Leser

Lange Haftstrafe für Schauspieler

Der Schauspieler Sebastian Münster ist vom Landgericht Bonn wegen besonders schweren Raubes und Vergewaltigung in zwei Fällen zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Außerdem ordnete das Gericht die Unterbringung des 38-Jährigen in einer Entziehungsanstalt an. Der Vorsitzende Richter sagte in seiner Urteilsbegründung: 'Ohne dass Problem Drogen weiter
  • 346 Leser

LEITARTIKEL · EURO-KRISE: Politik in Geiselhaft

Angela Merkel ist nicht zu widersprechen: Die Lösung der Euro-Krise ist auch eine Frage der Gerechtigkeit, weshalb nach dem Verursacherprinzip auch der Finanzsektor einbezogen und in die Pflicht genommen werden muss. Indes, es geht um weit mehr als nur das Schließen einer Gerechtigkeitslücke. Glaubwürdigkeit und Legitimation der Demokratie stehen auf weiter
  • 302 Leser

Leute im Blick vom 28. Mai

Jean Paul Gaultier Der exzentrische Modeschöpfer Jean Paul Gaultier (58) verlässt das französische Luxus-Modehaus Hermès. Gaultier wolle sich nach sieben Jahren mehr auf eigene Projekte konzentrieren, teilte Hermès mit. Gaultier hatte neben seiner eigenen Kollektion die Prêt-à-Porter-Damenlinie für Hermès entworfen. Hermès hatte Gaultier geholt, um weiter
  • 252 Leser

Mehr Druck auf Randalierer

Gewalt gegen Polizisten soll strenger geahndet werden
Die Innenminister von Bund und Ländern haben sich auf eine Strafverschärfung für Angriffe auf Polizisten geeinigt. Der Hamburger Innensenator Christoph Ahlhaus (CDU) sagte am Rande der Innenministerkonferenz, Angriffe auf Polizeibeamte sollten künftig mit bis zu drei Jahren Haft bestraft werden können. Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger weiter
  • 301 Leser

Mini-Fabrik in einer Zelle

Die 'Synthetische Biologie' möchte künstliche Wesen erschaffen
Einen Dr. Frankenstein hat der US-Biologe Craig Venter nicht zum Leben erweckt. Vielmehr hat er ein Mini-Bakterium mit künstlich geschaffenem Erbgut gefüllt. Biologie wird so zur Ingenieurskunst. weiter
  • 410 Leser

NA SOWAS. . . vom 28. Mai

Gartenarbeit kann gewinnbringend sein: Ein Franzose hat beim Buddeln im Vorgarten eine Tüte mit 165 000 Euro gefunden. Hintergrund: In dem Haus bei Bordeaux hat es vor vier Jahren einen unaufgeklärten Mord gegeben. Der Mann hatte den Fund nicht gemeldet. Als er mit den mitgenommenen Scheinen im Supermarkt zahlte, alarmierte die Kassiererin die Polizei. weiter
  • 1582 Leser

Napoleon und der Lauf der Iller

Auf Drängen der EU wird die Grenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern neu festgelegt
Schuld ist der Franzosenkaiser Napoleon Bonaparte. Weil er seinerzeit die Iller als Grenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern festlegte, kommt es zu kuriosen Situationen. Dies soll sich nun ändern. weiter
  • 400 Leser

Neue Gedenkstätte erinnert an Zwangsarbeiter

Mindestens 119 Zwangsarbeiter sind im Zweiten Weltkrieg im KZ-Außenlager am Flugfeld Echterdingen an Hunger und Entkräftung gestorben - von Juni an erinnert eine Gedenkstätte an sie und weitere Häftlinge. Die Installation der Landshuter Künstlerin Dagmar Pachtner soll den Blick auf zwei authentische Orte lenken: den Hangar, in dem die Häftlinge untergebracht weiter
  • 273 Leser

Neues Vergütungssystem

Die Aktionäre segneten auch das neue System zur Vergütung des Vorstands ab, das bereits für das Geschäftsjahr 2009 gilt. Danach erhalten die Vorstandsmitglieder 17 Prozent ihrer Bezüge als Fest-Gehalt, den Rest als variablen Bonus. Für den Bonus maßgeblich ist zum einen die Eigenkapitalrendite der Bank über zwei Jahre, nicht wie bislang nur über ein weiter
  • 402 Leser

NOTIZEN vom 28. Mai

Kunstprojekt zur WM Teamplay und Mut zum Anderssein: Zur Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika ist gestern in Stuttgart ein außergewöhnliches Kunstprojekt vorgestellt worden. Je neun Kunstschaffende aus Baden-Württemberg und Südafrika haben sich dafür die schönste Nebensache der Welt als Motivvorlage genommen. Die 18 Werke werden vom 30. Mai an für weiter
  • 324 Leser

NOTIZEN vom 28. Mai

Beten in Schule verboten Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat einem muslimischen Schüler das Gebet während der Pause auf dem Schulgelände untersagt. Die Richter wiesen eine Klage des 16-Jährigen zurück. Die Gebetsausübung gehöre zwar prinzipiell zur Religionsfreiheit. Für Anders- oder Nichtgläubige würde das aber eine 'Einschränkung' bedeuten weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN vom 28. Mai

Krueger mit Bern einig Eishockey: Nationalspieler Justin Krueger wird in der kommenden Saison voraussichtlich für den SC Bern aufs Eis gehen. Der Schweizer Meister hat sich mit dem 23 Jahre alten Verteidiger nach eigenen Angaben auf 'eine mögliche Zusammenarbeit' geeinigt. Krueger spielte bisher für die Cornell University in den USA in der College-Liga weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN vom 28. Mai

Erlkönig-Unfall simuliert Rottweil - Das Gutachten zum tödlichen Erlkönig-Unfall vor einem Monat bei Rottweil lässt auf sich warten. Auf Wunsch des Gutachters sei der Unfall am Originalschauplatz mit einem Mercedes-Prototypen nachgestellt worden, sagte ein Polizeisprecher gestern. So sei ermittelt worden, wann der Fahrer ein auf der Autobahn querstehendes weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN vom 28. Mai

Schlecker zurück zum Tarif Die in Ehingen beheimatete Drogeriekette Schlecker will ihre Angestellten anscheinend wieder nach Tarif bezahlen. Das Unternehmen hat gestern mit Verdi über einen Tarifvertrag für die Beschäftigten seiner 'XL'-Läden verhandelt. Heute sollen die Verhandlungen abgeschlossen werden. Opel-Bürgen voreilig Die staatliche Milliardenbürgschaft weiter
  • 408 Leser

NOTIZEN vom 28. Mai

Kinder gerettet Ein Ägypter hat seine vier in Deutschland lebenden Kinder in seine Heimat verschleppen wollen. Die Polizei stoppte ihn auf dem Flughafen in Amsterdam und übergab die Kinder (5, 7, 8, 10 Jahre) der Mutter. Die Hamburgerin ist sorgeberechtigt. Sie hatte die Kinder vermisst gemeldet, nach dem Vater wurde bereits gefahndet. Fall Kampusch weiter
  • 311 Leser

Politpoker am Rhein

CDU und SPD ringen in Nordrhein-Westfalen um große Koalition
Noch ist nichts entschieden. SPD und CDU sondieren in Nordrhein-Westfalen die Chancen für eine große Koalition. Sehr beliebt ist sie nicht. Auch Neuwahlen werden nicht ausgeschlossen. weiter
  • 300 Leser

PROGRAMM vom 28. Mai

FUSSBALL Regionalliga - Samstag, 14 Uhr: SSV Ulm 1846 - Bamberg, Stuttg. Kickers - Nürnberg II, Wehen Wiesbaden II - VfR Aalen, Weiden - Kassel, 1860 München II - Reutlingen, Darmstadt - Alzenau, Großaspach - Eintr. Frankfurt II, Greuther Fürth II - Karlsruher SC II, SC Freiburg II - Pfullendorf. Oberliga - Samstag, 15.30 Uhr: Illertissen - Kehl, Villingen weiter
  • 326 Leser

Prosperos Schwermut prägt alles

Sam Mendes inszeniert 'Der Sturm'
Nachdenklich und werkgetreu hat der große britische Filmregisseur Sam Mendes jetzt Shakespeares Fünfakter 'Der Sturm' auf die Bühne gebracht. weiter
  • 323 Leser

Prosperos Schwermut prägt die ganze Aufführung

Filmregisseur Sam Mendes inszeniert Shakespeares Alterswerk 'Der Sturm' für die Bühne - Bei den Ruhrfestspielen gefeiert
Filme haben Sam Mendes weltberühmt gemacht, für 'American Beauty' erhielt er sogar den Oscar. Doch mit Schauspielern aus New York und London arbeitet der britische Regisseur im 'Bridge Project' an Shakespeare-Inszenierungen, die auf Bühnen in aller Welt gezeigt werden. Seine melancholische Inszenierung von 'Der Sturm', einer der schönsten Komödien William weiter
  • 357 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 17 821 432,10 Euro Gewinnklasse 2 322 713,30 Euro Gewinnklasse 3 36 671,90 Euro Gewinnklasse 4 3154,30 Euro Gewinnklasse 5 160,30 Euro Gewinnklasse 6 41,10 Euro Gewinnklasse 7 22,00 Euro Gewinnklasse 8 9,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 470 000,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1320 Leser

Regen in Paris, keine Tränen bei Andrea Pertkovic

Der große Regen von Paris hat den Spielplan der French Open durcheinander gewirbelt und Julia Görges vor der ultimativen Herausforderung einen ungeplanten Ruhetag beschert. Das Zweitrundenmatch der deutschen Fed-Cup-Spielerin gegen die topgesetzte Serena Williams (USA) wurde wegen des schlechten Wetters um einen Tag auf heute verlegt. Görges ist trotz weiter
  • 341 Leser

Selbst die Testsieger erhielten nicht die Bestnote

Die besten Produkte sind mit der Note 1,6 ('gut') der Maxi Cosi Pebble+Family Fix (Klasse bis 13 Kilo, links) und der Kiddy Energy Pro in der Klasse 9 bis 18 Kilo. Beide Sitze ließen sich sehr leicht montieren und bekamen in der Kategorie 'Bedienung' sogar ein 'sehr gut'. eb weiter
  • 1673 Leser

Spanien schnallt den Gürtel enger

Hauchdünne Mehrheit für Zapateros Sparpaket - Gewerkschaften drohen mit Streik
Mit nur einer Stimme Mehrheit hat Spaniens Parlament den härtesten Sparplan in der jüngeren Geschichte des Landes verabschiedet. Dafür votierten lediglich die Sozialisten von Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero, der nur knapp einem Debakel entging. Der Plan sieht Einsparungen von zusätzlich rund 15 Milliarden Euro bis 2011 vor. Die Opposition weiter
  • 311 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 28. Mai

S 21 - aus Sand gebaut Es geht doch. Die heiß umkämpften Seitenflügel sind weg, 'aufs Friedlichste' seien die unterirdischen Arkaden des Ingenhovenschen Tiefbahnhofs mit dem Rest des Stuttgarter Bonatzbaus 'vermählt', stellt selbst die 'Stuttgarter Zeitung' fest, für gewöhnlich das Kampfblatt der Stuttgart-21-Gegner. Freilich: Das Bauwerk, für das der weiter
  • 354 Leser

Südzucker hakt Reform des Zuckermarkts ab

Europas größter Zuckerproduzent Südzucker hat trotz Wirtschaftskrise erneut mehr Gewinn eingefahren und ist auch für das laufende Geschäftsjahr zuversichtlich. Erwartet werden nach leichtem Rückgang im vergangenen Jahr ein stabiler Umsatz und eine deutliche Ergebnissteigerung, teilte der Konzern mit. Im vergangenen Jahr war der Umsatz des Mannheimer weiter
  • 417 Leser

Tauss droht Bewährungsstrafe

Heute Urteil im Kinderporno-Prozess gegen Ex-Politiker
Im Prozess gegen den früheren SPD-Bundestagsabgeordneten Jörg Tauss wegen des Besitzes von Kinderpornos hat die Staatsanwaltschaft eine Bewährungsstrafe von einem Jahr und drei Monaten gefordert. Der 56-Jährige habe sich das Material mit Bildern und Videos zu rein privaten Zwecken beschafft, um sich daran sexuell zu erregen, warf ihm die Anklage vor. weiter
  • 324 Leser

Teuerung zieht weiter leicht an

Steigende Preise für Benzin und Heizöl haben auch im Mai die Verbraucherpreise in Baden-Württemberg nach oben getrieben. Die jährliche Teuerungsrate lag bei 1,4 Prozent, wie das Statistische Landesamt in Stuttgart mitteilte. Das war der höchste Preisanstieg seit Dezember 2008. Im Vergleich zum April erhöhten sich die Preise um 0,2 Prozent. Der Heizölpreis weiter
  • 399 Leser

THEMA DES TAGES vom 28. Mai

LEBEN AUS DEM LABOR Aus totem Material Leben herstellen - das ist das Ziel des US-Forschers Craig Venter, dem er immer näher rückt. Wir beschreiben, um was es geht und welche Kritik daran geübt wird. weiter
  • 403 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tischtennis - live, WM, Mannschaft in Moskau, Viertelfinale ab 8.45 Uhr Tennis - live, French Open in Paris 3. Runde, Damen/Herrenab 11 Uhr/ab 17.40 Uhr Radsport - live, Giro dItalia, 19. Etappe Brescia - Aprica ab 15.30 Uhr SPORT 1 Motorsport - live, Formel 1, Großer Preis der Türkei in Istanbul, Freies Training ab 9 Uhr Handball - live, weiter
  • 306 Leser

Verdacht auf Bilanzfälschung

Der Verdacht auf Bilanzfälschung gegen die HSH Nordbank bleibt bestehen. Gestern hat die Staatsanwaltschaft erneut Räume der Bank in Hamburg durchsucht. Am Mittwoch wurden schon fünf Privatwohnungen ehemaliger Vorstände und der Kieler Standort der Bank unter die Lupe genommen. Hintergrund sind die seit 2009 laufenden Ermittlungen der Staatsanwaltschaft weiter
  • 378 Leser

Verpflichtung

Das Biosiegel der EG-Ökoverordnung verpflichtet zum Verzicht auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel, mineralischen Stickstoffdünger und vorbeugende Medikamente für Tiere - und daran scheinen sich der 'Stiftung Warentest' zufolge die Biohersteller zu halten. Zudem engagierten sie sich weit mehr als konventionelle Anbieter sozial und ökologisch. weiter
  • 1173 Leser

Verwüstungen durch Windhose

Eine Windhose hat am Mittwochabend für Verwüstungen in zwei Orten im Rems-Murr-Kreis gesorgt. Umgestürzte Bäume beschädigten in Leutenbach-Nellmersbach Autos, zudem habe die Windhose an mehreren Häusern Teile der Dächer abgedeckt, teilte die Polizei in Waiblingen mit. Am Bahnhof Leutenbach riss ein Baum eine Oberleitung ab. Die Windhose zog weiter nach weiter
  • 348 Leser

Viele getestete Kindersitze für das Auto sind 'gut'

Verbraucherschützer und Verkehrsclub: Bedienbarkeit ist genauso wichtig wie die Sicherheit
Kindersitze im Auto können Leben retten. Ein Test ergab, dass die meisten Modelle ordentlich abschneiden. Beim Seitenaufprallschutz hapert es. weiter
  • 432 Leser

Voith spürt Belebung, vor allem in Asien

Der Anlagenbauer Voith hat im ersten Halbjahr 2009/10 von einer deutlichen Marktbelebung in Asien profitiert. Der Auftragseingang blieb zwar mit 2,6 Mrd. EUR um 14 Prozent unter dem Vorjahreswert, wie Vorstandschef Hubert Lienhard in Heidenheim mitteilte. Verglichen mit dem vorangegangenen Halbjahr gab es aber ein Orderplus um 39 Prozent. 'Wir spüren weiter
  • 406 Leser

Volleyballer vor Endspurt zur EM

Mit einem perfekten Heimspiel in Tübingen wollen die deutschen Volleyballer endgültig den Sprung zur EM 2011 schaffen. Bundestrainer Raúl Lozano: 'Wenn wir mit dem gleichen Niveau wie zuletzt in Montenegro spielen, schaffen wir die direkte Qualifikation auf jeden Fall. Das liegt einzig an uns.' Erster Gegner in der Paul-Horn-Arena ist heute Kroatien weiter
  • 288 Leser

Wappnen für die Oder-Flut

Mit hoher Geschwindigkeit fließen die Wassermassen der Oder flussabwärts. Am Pegel im brandenburgischen Ratzdorf wurden gestern mehr als 6,20 Meter gemessen, womit der Richtwert für die höchste Alarmstufe 4 um knapp 60 Zentimeter überschritten wurde. In Frankfurt/Oder stand das Wasser höher als 5,60 Meter. Die Menschen scheinen dennoch gelassener zu weiter
  • 242 Leser

Windhose fegt durch Leutenbach

Eine Windhose hat am Mittwochabend für Schäden im Rems-Murr-Kreis gesorgt. Umgestürzte Bäume beschädigten in Leutenbach-Nellmersbach Autos, die Windhose deckte zudem an mehreren Häusern Dächer ab. Am Bahnhof Leutenbach riss ein Baum eine Oberleitung ab. Der Bahnverkehr wurde zeitweise unterbrochen. Die Windhose zog weiter nach Welzheim-Breitenfürst. weiter
  • 288 Leser

Überschuss im Export sinkt erneut

Der deutsche Außenhandel hat 2009 erneut einen Rückgang des Überschusses verbucht. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Der Exportüberschuss ist zum zweiten Mal infolge gesunken, nämlich von 176,2 Mrd. EUR im Jahr 2008 auf nunmehr 134,2 Mrd. EUR gesunken. Die deutsche Wirtschaft exportierte im vergangenen Jahr Waren im Wert von 808,2 Mrd. EUR. weiter
  • 392 Leser

Zwei Gemeinden erinnern an Nazi-Gräuel

Mahnmal und Doku-Zentrum: Rottenburg und Gäufelden gedenken der Opfer von Hailfingen
65 Jahre nach Kriegsende erinnern die Gemeinden Gäufelden und Rottenburg gemeinsam an Nazi-Gräuel. Sie haben ein Doku-Zentrum und ein Mahnmal zum Gedenken an die Opfer des KZ Hailfingen errichtet. weiter
  • 261 Leser

Leserbeiträge (1)

Tunnel ohne Filter!

„Es erstaunt doch immer wieder, wie man sich – obwohl der Hut bereits lichterloh brennt – noch darüber unterhalten kann, ob die Schnürsenkel farblich zu den Socken passen oder nicht. Der Tunnel läuft uns nicht davon, ebenso wenig die Namensgebung, so manches Kind wird erst bei der eigenen Hochzeit getauft. Sehr wohl aber läuft uns weiter
  • 3
  • 3490 Leser