Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 02. Juni 2010

anzeigen

Regional (59)

Parkplatznot endet wie geplant

Halbzeit des sechsmonatigen Parkhausbaus am Stauferklinikum in Mutlangen
Jetzt sind die Dimensionen des neuen Parkhauses am Stauferklinikum in Mutlangen sichtbar. Arbeiter montieren derzeit die Stahlträger. Bisher sind die Arbeiten im Zeitplan. Wenn dies so bleibt, beseitigt das Parkhaus voraussichtlich ab Ende September die Parkprobleme am Klinikum. weiter
  • 5
  • 287 Leser

Rüttelplatte in Neresheim gestohlen

Aus dem umzäunten Lagerplatz einer Firma wurde durch Unbekannte eine neuwertige Rüttelplatte entwendet. Um die Baumaschine zu entwenden, wurden die Verschraubungen des Bauzaunes gelöst und die Rüttelplatte herausgezogen. Der Lagerplatz der Firma befindet sich gegenüber einer Gaststätte am Bahnhof. Der Diebstahl müsste zwischen Dienstag, 18 Uhr und Mittwoch,

weiter
  • 428 Leser

Köstlichkeiten aus Oria

Delegation aus der italienischen Partnerstadt beim Löwenmarkt
Wer gern den Gaumen mit italienischen Spezialitäten kitzeln möchte, hat dazu auf dem 39. Lorcher Löwenmarkt am Wochenende jede Menge Gelegenheit. Bürgermeister Karl Bühler hieß am Mittwoch eine Delegation aus der italienischen Partnerstadt Oria im Rathaus willkommen. weiter
  • 208 Leser

„Helfende Hände“

Netz von Anlaufstellen für die jüngsten Lorcher aufbauen
Künftig sind Lorcher Geschäfte und öffentliche Einrichtungen echte „Kinderrettungsinseln“. Die Idee stammt aus der Kindertagesstätte Mörike in Lorch. Plaketten an den Eingängen der Einrichtungen zeigen den Jüngsten auf, wo sie schnell Hilfe erhalten, wenn sie in der Stadt unterwegs sind. weiter
  • 132 Leser

Hund in Westhausen vergiftet

Eine Hundebesitzerin teilte der Polizei Westhausen mit, dass ihr Schäferhund am Morgen des 1.Juni erste Anzeichen einer Vergiftung hatte. Am Nachmittag dann konnte das Tier nicht mehr gehen. Ein Tierarzt musste den Hund einschläfern. Am 2. Juni wurde der Polizei gemeldet, dass es im Mai bereits einen ähnlichen Fall in Westhausen gegeben habe. Beide

weiter
  • 5
  • 729 Leser

Enbruch- und Diebstahlserie in Dillingen aufgeklärt

In den letzten Wochen und Monaten wurden in Gundelfingen eine Serie von Einbrüchen und ungewöhnlich viele Mofa- und Rollerdiebstähle, sowie Zigarettenautomatenaufbrüchen, von zunächst unbekannten Tätern verübt.  In der vergangenen Nacht konnte jetzt eine Streife der PI Dillingen in Gundelfingen einen 18-Jähriger und dessen 17-Jähriger Freund nach

weiter
  • 543 Leser

Nintendo-Spiele in Schlossarkaden Heidenheim geklaut

Ein Unbekannter entwendete am Montag zwischen 14 und 16 Uhr neun Nintendo-Konsolenspiele im Wert von knapp 1.000 Euro. Die Spiele lagen auf der Ladentheke in dem Geschäft GameStop in den Schlossarkaden. Hinweise sind an die Polizei, Tel. (07321) 322.432, erbeten. weiter
  • 9452 Leser

Fellbach: Einbrecher sitzt in Haft

Vor einer Woche drang ein 31-Jähriger nach Aufhebeln eines Untergeschossfensters in ein Möbelhaus ein und betrat die Räume. Der Einbruchsalarm wurde an ein Sicherheitsunternehmen weiter geleitet. Die Wachleute konnten bei der Nachschau den Täter Auge in Auge stellen. Daraufhin flüchtete der junge Mann, konnte im Rahmen der Fahndung allerdings wegen

weiter
  • 386 Leser

Stuttgart: Raubüberfall auf offener Straße

In der Nacht zum Mittwoch sind gegen 01.30 Uhr ein 41 Jahre alter Mann am Marienplatz, eine Stunde später zwei 18 Jahre alte Schüler am Rotebühlplatz von zwei Männern überfallen worden. Der 41-Jährige wurde unvermittelt aufgefordert, Zigaretten und Geld herauszugeben. Als er erwiderte, er habe nichts bei sich, schlug ihm einer der Männer gegen den Hinterkopf, weiter
  • 534 Leser

Trickdiebstähle in Stuttgart

Zwei Trickdiebstähle sind der Polizei am Mittwoch in Zuffenhausen bekannt geworden.

Ein unbekannter Mann sprach eine 75 Jahre alte Frau gegen 11.00 Uhr in einem Geschäft an der Ludwigsburger Straße an und erkundigte sich nach Lebensmitteln. Als die Frau nach dem Preis schaute, zog ihr der Unbekannte offenbar unbemerkt die Geldbörse aus der Handtasche,

weiter
  • 598 Leser

Rems-Murr-Kreis: Kind verletzt

Ein 7-jähriges Mädchen fuhr am Dienstagmittag mit ihrem Roller in Backnang von der Gerberstraße in die Aspacher Straße in Richtung Kreisverkehr „Betten-Windmüller“. Der dortige Fußgängerüberweg wurde zunächst vom Bruder des Mädchens überquert. Das Kind fuhr anschließend ohne abzubremsen auch auf den Zebrastreifen. Dort stand jedoch bereits der Daimler

weiter
  • 520 Leser

Flohmarkt

Alfdorf. Der SPD-Ortsverein Alfdorf veranstaltet am morgigen Samstag, 5. Juni, einen Flohmarkt mit Nützlichem, Krempel und allem, was man braucht oder auch nicht. Von 14 bis 18 Uhr öffnen sich die Türen des Flohmarktes auf dem Parkplatz der Postagentur Alfdorf. Außerdem gibt es rote Wurst, Popcorn, Zuckerwatte, Hefezopf und Getränke. Der Reinerlös geht weiter
  • 173 Leser

Wandern rund um Schlechtbach

Waldstetten. Rund um Schlechtbach führt Hugo Krieger die Wanderer des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldstetten, am Sonntag, 6. Juni. Treffpunkt ist um 13 Uhr bei den Parkplätzen am Malzéviller Platz. Die Wanderstrecke führt von Schlechtbach über Birkenlohe, Rappenhof und wieder zurück nach Schlechtbach. Eine Einkehr ist vorgesehen. Die Wanderstrecke weiter
  • 207 Leser

Höchstleistungen in luftiger Höhe

Fliegergruppe Waldstetten schafft neuen Hochleistungssegler vom Typ ASW 28 an
Die Fliegergruppe Waldstetten hat einen neuen Hochleistungssegler vom Typ ASW 28 angeschafft. Bei gutem Flugwetter stand unter anderem ein 460 Kilometer langer Dreiecksflug auf dem Programm. weiter
  • 177 Leser

Einbruch ins Hüttlinger Jugendzentrum

In der Zeit zwischen Freitag, 28.05. und Dienstag drangen Unbekannte in die Räume des Jugendzentrums im Bärenhaldenweg in Hüttlingen ein. Die Täter bedienten sich dort mit aufgefundenen Lebensmitteln. Die Eindringlinge erbeuteten außerdem einen geringen Bargeldbetrag. Sie hinterließen einen Sachschaden in Höhe von rund 200 Euro. Hinweise bitte an den

weiter
  • 426 Leser

Skulptur in Himmlingsweiler beschädigt

Gegen 22.15 Uhr hörten Anwohner im Magdalenenweg Lärm, der aus Richtung der Kapelle in Himmlingen kam. Vom Balkon aus konnten sie beobachten, dass dort jemand eine Skulptur mit einem Hammer beschädigte und außerdem frisch gesetzte Blumen aus dem Boden riss. Die Anwohner gaben an, dass es sich bei dem Täter mit großer Wahrscheinlichkeit um eine ihnen

weiter

Zwei Radfahrer schwer verletzt

Unfälle mit Radlern in Aalen und Bopfingen am Dienstag
Gleich zwei Unfälle mit Radfahrern gab es gestern. Einmali n Aalen: Schwere Verletzungen zog sich eine 22-Jährige Radlerin bei einem Sturz am Dienstagabend gegen 23 Uhr zu. Die junge Frau befuhr mit ihrem Rad, an welchem keine Beleuchtung angebracht war, die abschüssige Ludwigstraße in Richtung Stadtmitte. Auf einem Streckenabschnitt war die Fahrbahndecke weiter
  • 1
  • 900 Leser

Gesellig am Lagerfeuer

ALF-Gruppe unternimmt Ausflug zum Füllmenbacher Hof
Die ALF-Gruppe des Schwäbischen Albvereins der Ortsgruppe Lautern verbrachte einige Tage beim Füllmenbacher Hof. weiter
  • 216 Leser

Kurz und bündig

Audifestival Audifreunde treffen sich am Samstag und Sonntag in Heubach zum Audifestival. Am Samstag stehen die Autos auf dem Schlossplatz, um 13 Uhr startet eine Ausfahrt. Ein großer Teilemarkt öffnet seine Pforten. Für Kinder gibt’s Programm. Am Sonntag gibt’s ein markenoffenes Treffen für alle Oldtimer-Freunde. Los geht’s um 10.30 weiter
  • 164 Leser

Mitmachen und Mutmachen

Konzert von Liedermacher und Pfarrer Clemens Bittlinger in der Lauterner Kirche
In der gut besuchten Kirche Mariä-Himmelfahrt in Lautern hat Liedermacher und Pfarrer Clemens Bittlinger mit seinen Musikern David Plüss (Keyboard und Gesang) und Helmut Kandert (Schlagzeug und Percussion) und dessen Sohn David (an der Technik) ein besonderes Konzert gegeben. Viele Lieder zum Mitsingen waren dabei. weiter
  • 247 Leser

Pfingstloch und Köhler

Das Sommerloch ist inzwischen eher eine kleine Nummer, das Pfingstloch ist viel schlimmer. Drei Termine gab es in der ersten Pfingstferienwoche, die zweite ist kaum besser. Da müssen die Redakteure schon mal grübeln, wie man die Seiten füllen kann. Zum Glück passiert dann doch noch was überraschendes: Der Bundespräsident tritt zurück. Kein direkt lokales weiter
  • 480 Leser
Essingen-Hohenroden. Die Beliebtheit des Hohenrodener Gartenmarkts geht am Samstag, 5. Juni und am Sonntag, 6. Juni in ihre sechste Auflage. An beiden Tagen ist die SchlossgARTenschau von 10 Uhr bis 19 Uhr auf dem Schlossgut Hohenroden geöffnet.„Die Besucher erwartet in charmanter Umgebung ein einmaliges Ambiente von Pflanzen, Garten- und Handwerkskunst weiter

Programm auf einen Blick

Infos und Unterhaltung für die ganze Familie
Samstag, 5. Juni10 Uhr: Beginn14.30 Uhr: Begrüßung durch Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Wolfgang HoferMusikalische Umrahmung durch den Posaunenchor Lauterburg16 Uhr bis 16.30 Uhr: Floristische Vorführung von ARD-Buffet-Fernsehflorist Holger Schweizer und Signierung seiner BücherGartenschau bis 19 Uhr, Brauhaus bis 22 Uhr geöffnetSonntag, 6. Juni10 weiter
  • 211 Leser

Brand in einer Maschinenhalle im Kreis Dillingen

Vermutlich aufgrund eines Motorbrandes an einem Traktor geriet am Dienstag-Nachmittag  kurz vor 16 Uhr, eine landwirtschaftliche Halle in Brand.  Eine 17-jährige Auszubildende auf dem Hof bei Pfaffenhofen. Dabei hatte einen Traktor mit Anhänger rückwärts in die Maschinenhalle gefahren, um dort den mit Heu beladenen Anhänger abzustellen. Beim

weiter
  • 491 Leser

Sechsjähriges Mädchen im Kreis Dillingen vermisst und gefunden

Am Dienstag um 19 Uhr  meldete ein Vater in Wittislingen seine  6-jährige Tochter bei der Polizeiinspektion Dillingen als vermisst

Das Mädchen verließ um 14 Uhr mit ihrem rosa-farbenen Kinderrad das elterliche Anwesen und wollte Freunde besuchen. Seitdem war sie nicht mehr zurückgekehrt. Nachdem auch die Überprüfung des in Frage kommenden

weiter
  • 1056 Leser

Entführungsfall Bögerl: Polizei sucht Zeugen

Heidenheim. Der auf dem Phantombild abgebildete Mann wird von der Sonderkommission „Flagge“ im Entführungsfall Maria Bögerl als Zeuge gesucht.Personenbeschreibung: 30 bis 40 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß, kräftige Statur, dunkle schulterlange Haare, die er zu einem Pferdeschwanz gebunden hatte, evtl. Dreitagebart, bekleidet mit schwarzer weiter
  • 1027 Leser

Christof Lehr ist neuer Chef der Staatsanwaltschaft

Schlosser-Nachfolge geregelt
Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat einen neuen Behördenchef: Christof Lehr erhielt jetzt in Stuttgart seine Ernennungsurkunde zum Leitenden Oberstaatsanwalt in Ellwangen. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Uwe Schlosser an, der Ende 2009 Generalstaatsanwalt in Karlsruhe wurde. weiter
  • 629 Leser

Design-Mode wird ausgestellt

Aalen-Himmlingen. Am kommenden Samstag, 5. Juni, ist es in der Galerie von Modedesignerin Fee Heartfelt in Himmlingen soweit: Cateria Bertolotto aus New York wird dort um 20 Uhr eine Ausstellung ihrer Kollektion eröffnen und über ihre Kleider sprechen. Das Motto der Ausstellung: „Dresses of transformation“. Zudem sind Modelle von Ann Lint weiter
  • 731 Leser

Haar in der Suppe empört Theater

„Cooking-Club“ bringt Koch-Party-Events ins frühere Theatro im Wi.Z – Aalener Theater fühlt sich überrollt
Die rund einjährige Vakanz im früheren Theatro im Wi.Z ist beendet. Marietta Hageney, Inhaberin der gleichnamigen Kochschule, und Brigitte Österreicher (Havanna Bar), wollen hier ab 26. Juni in geselliger Gesellschaft ein völlig neues Süppchen kochen. Der „Cooking Club“ in der neuen Event-Gastronomie „Freudenschmaus“ im Wi.Z weiter

RUD-Ketten als Kunst

Neben Rollen- und anderen Kettenarten, haben sich die Meister der berühmten fernöstlichen Kunstakademie in Shanghai bei der designerischen Konzeption und schöpferischen Schaffungskraft dieser attraktiven und ausdrucksstarken Stahlbetonkugeln auch für die Integration und Implementierung von RUD-Rundstahlketten entschieden. Dieser künstlerische „Einsatz“ weiter
  • 5
  • 751 Leser

Die Nase ganz vorn

Miterfinder des Cochemer Modells kommt zum Fachtag in den Kreis
Elternkonsens Ostalb heißt in der Region das Familiengerichts-verfahren, das als Cochemer Modell 1992 in Rheinland-Pfalz erfunden wurde. Am Montag ist dazu ein Fachtag, bei dem auch der Cochemer Rechtsanwalt Bernhard Theisen als einer der Gründungsväter referiert. weiter
  • 494 Leser

Spätzlefest ist trotzdem

Eingeladen war Peter Maffay zum 3. Spätzlefest der Miniköche am Sonntag in Bartholomä. Traditionell nutzen die Kinder die Gelegenheit, zu zeigen, was sie alles gelernt haben und präsentieren ihren Gästen zehn verschiedene Spezialitäten rund um das Thema „Spätzle“. Der Erlös aus diesen, an die Öffentlichkeit verkauften Spätzlegerichten, geht weiter
  • 604 Leser

Hosenspanner und Tatzen

Die Gmünder Altersgenossen von 1948 erlebten hautnah, wie es vor 100 Jahren in der Schule zuging. Lehrerin Gerda Fetzer begrüßte die auf den alten Schulbänken Platz nehmenden Mitglieder im historischen Klassenzimmer. Mit Morgengebet, Gymnastik und Kopflauskontrolle begann der „Unterricht“. Unterschiedliche Stöcke zeigte die strenge Lehrerin weiter
  • 254 Leser

Entscheidung am 17. Juni

Jury berät über die Planungen fürs Erhard-Areal
Wie sieht die Bebauung auf dem Erhard-Areal aus? Das wollen die Stadt Schwäbisch Gmünd und das DRK nach einer Jurysitzung am Donnerstag, 17. Juni, präsentieren. weiter
  • 288 Leser

Gespinstmotte befällt Rems-Bäume

Die Raupen fressen Bäume kahl und umspannen sie mit Netzen – keine Gefahr für den Menschen
Es ist wohl die Gespinstmotte, die sich zurzeit in den Bäumen entlang des Remsradweges eingenistet hat. Auch in Waldhausen im Pappelweg und weiter entlang des Flusses sind einige Bäume kahl gefressen oder von einer Art Spinnennetz überzogen. weiter
  • 435 Leser

Veranstaltungen der Limes-Cicerones zum Welterbetag

Welterbetag ist am Sonntag, 6. Juni. Das nehmen die Limes-Cicerones zum Anlass für spezielle Führungen und Turmwachen, die besonders Kinder das UNESCO Weltkulturerbe Obergermanisch-Raetischer Limes nahebringen.Rainau-Schwabsberg Am Donnerstag, 3. Juni öffnet Limesführerin Barbara Theiss den Turm von 11 bis 16 Uhr und erklärt die Geschichte und Funktion weiter
  • 426 Leser

Peter Maffay sagt Miniköchen ab

Der Rockbarde hätte beim Bartholomäer Spätzlesfest 15 000 Euro für seine Kinderstiftung erhalten
Rund 200 Miniköche aus zehn Regionen Deutschlands und mit ihnen über 400 Gäste feiern am kommenden Wochenende in Bartholomä ihr traditionelles Abschlußfest. Der geplante Höhepunkt des dritten „Spätzlesfestes“ am Sonntag wird allerdings ausfallen: Peter Maffay hat sein zunächst versprochenes Kommen wieder abgesagt. Das Management des populären weiter
  • 5
  • 1126 Leser

Beim OB ins Dienstzimmer geschaut

Teilnehmer der „Easy Uni“ – einem Kooperationsprojekt von VHS Unteres Remstal und Diakonie Stetten, an dem Menschen mit und ohne Behinderungen teilnehmen können – besuchten das Waiblinger Rathaus. Sie bekamen Einblick in verschiedene Arbeitsbereiche der Stadtverwaltung wie dem Standesamt. Und sie besuchten OB Andreas Hesky (2. weiter
  • 173 Leser

Die Hand abdecken

Die Polizei rät: Wer Geld am Automaten abholt, sollte grundsätzlich die Hand beim Eingeben der PIN-Nummer abdecken und sich auch von Fremden nicht über die Schulter schauen lassen. Auffälligkeiten an Geldausgabeautomaten oder offensichtliche Veränderungen sollten umgehend der Bank oder der Polizei gemeldet werden. weiter
  • 4367 Leser

Erfolg gegen Skimmer

Polizei nimmt in Stuttgart zwei Tatverdächtige fest
Beamte des Betrugsdezernates der Stuttgarter Polizei haben im Stadtteil Möhringen zwei Männer im Alter von 35 und 42 Jahren festgenommen, die im Verdacht stehen, so genannte Skimming-Geräte an Bankautomaten angebracht zu haben. weiter
  • 184 Leser

Sorge um Kaufhof in Göppingen

Göppingen. Acht Mitarbeiter der Göppinger Kaufhof-Filiale bekamen die Kündigung. Beobachter befürchten, dass die Zentrale des Konzerns die Göppinger Filiale längerfristig zur Disposition stellen könnte. 86 Menschen sind in dem Kaufhaus beschäftigt. Erst vor kurzem hatte der Gemeinderat eine Erweiterung der Filiale zusammen mit dem Bau eines Einkaufszentrums weiter
  • 207 Leser

Erfolgreiches Züchterjahr

Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Rehnenhof
Die Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Rehnenhof hat den Vorstand gewählt und auf ein erfolgreiches Züchterjahr zurückgeblickt. weiter
  • 161 Leser

Kurz und bündig

Bewirtung, wie sie im Buche steht Die Katholische Öffentliche Bücherei Rechberg lädt am Donnerstag, 3. Juni, zum Tag der offenen Tür. Direkt nach der Fronleichnamprozession werden die Gäste mit Weißwurstfrühstück und anderen Leckereien bewirtet. Bei gutem Wetter ist die Bewirtung im Garten des Kindergartens, bei schlechter Witterung in der Bücherei weiter
  • 208 Leser
POLIZEIBERICHT

Sinnlose Gewalt

Lorch. Über das Wochenende wurde das Fernsprechtelefon der Deutschen Telekom beim Gebäude der Post beschädigt. Die Info-Scheibe, das Elektronikgehäuse und das Stromkabel wurden beschädigt und abgerissen. Der Schaden beträgt etwa 1000 Euro. weiter
  • 11609 Leser

Onkels und Tanten

Gibt es etwas Unterschiedlicheres als Onkels und Tanten? Nein, nicht mal schwarz und weiß. Wir haben zum Beispiel eine Tante, die seit Jahrzehnten nicht mehr mit uns redet, weil wir ihr einen Todesfall nicht meldeten. Außer dem Vorwurf, wir hätten sie stets nur zur Hundeaufsicht missbraucht, hörten wir seitdem nichts mehr von ihr. Sie sitzt, wenn wir weiter
  • 489 Leser

Kurz und bündig

Gottesdienst an FronleichnamDer Fronleichnams-Gottesdienst in der katholischen Kirche Mariä-Himmelfahrt in Lautern beginnt am Donnerstag, 3. Juni, um 9.30 Uhr. Danach gibt es eine Prozession ins Oberdorf mit Altären: an der Schule, bei Familie Brenner, vor der Scheune von Familie Gruber und wieder zurück in der Kirche.Himmelreich am Wochenende geöffnet weiter
  • 185 Leser

OB-Sprechstunde am Samstag

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 5. Juni, findet die nächste Bürgersprechstunde des Gmünder Oberbürgermeisters Richard Arnold im Bürgerbüro im Rathaus statt. Dieses Mal steht der Rathauschef allen Bürgerinnen und Bürgern in der Zeit von zehn bis zwölf Uhr ohne Terminanmeldung zur Verfügung. Wer für zehn Minuten mit dem Gmünder Rathauschef ins Gespräch weiter
  • 182 Leser

Sie dürfen gratis nach Hohenroden

Schwäbisch Gmünd. Für eine Viertelstunde war am Dienstag kaum mehr ein Durchkommen in die GT-Redaktion: Die Drähte liefen heiß bei der Telefonaktion, bei der wir Karten für die Hohenrodener SchlossgARTenschau verlosten. Diese Schau vereint am Samstag, 5., und Sonntag, 6. Juni, im Schlossgut Hohenroden Kunstgenuss und Gartenangebote. Je zwei Eintrittskarten weiter
  • 227 Leser

Kurz und bündig

Fischerfest in HussenhofenBekannte Fischspezialitäten sowie Kaffee und Kuchen gibt es am Sonntag, 6. Juni, beim Fischerfest des Fischervereins Hussenhofen. Das Fest findet bei jeder Witterung in den Seeanlagen beim Schützenhaus statt.Alleinerziehenden-TreffEinen Ausflug nach Karlsruhe für alleinerziehende Mütter und Väter organisiert der Deutsche Kinderschutzbund weiter
  • 231 Leser

Wandern zu Grill und Spiel

Schwäbisch Gmünd. Die deutsch-türkische Männerrunde der Südstadt lädt am Samstag, 5. Juni, zur Grillwanderung mit der ganzen Familie ein. Treffpunkt ist um 16 Uhr der Parkplatz am Dreifaltigkeitsfriedhof. Von dort aus wird zum Spielplatz auf der Klepperles-Trasse Richtung Waldstetten/Straßdorf gewandert. Dort bietet sich dann die Möglichkeit zum Grillen. weiter
  • 332 Leser

Sommermärchen in der Innenstadt

Gmünder Gastronomiebesitzer machen verschiedene Angebote zur Weltmeisterschaft in Südafrika
Millionen Fans erwarten schon sehnsüchtig den Anpfiff des größten Fußballturniers der Welt am 11. Juni. Ein offizielles Public Viewing wird es in Gmünd nicht geben. Dennoch werden die Spiele in der Innenstadt übertragen. weiter
  • 506 Leser

Zwei Frauen, eine Leidenschaft: Fußball

Turmtheater und Gmünder Tagespost zeigen am 10. Juni „Kick it like Beckham“
Es wird ernst: Am 11. Juni beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft. Für alle, die schon einen Tag früher Fußball auf der Leinwand erleben wollen, zeigen Turmtheater und Gmünder Tagespost in ihrer KinoZeitung am Donnerstag, 10. Juni, „Kick it like Beckham“. Davor gibt’s südafrikanischen Tee. Je nach Wetter heiß oder kalt. weiter
  • 262 Leser

Onkels und Tanten

Gibt es etwas Unterschiedlicheres als Onkels und Tanten? Nein, nicht mal schwarz und weiß. Diese Erfahrung haben Sie in Ihrer Familie sicher auch schon gemacht. Wir haben zum Beispiel eine Tante, die seit Jahrzehnten nicht mehr mit uns redet, weil wir ihr einen Todesfall nicht meldeten. Außer dem Vorwurf, wir hätten sie stets nur zur Hundeaufsicht missbraucht, weiter
  • 5
  • 199 Leser

Ersatzbusse während Bahnarbeiten

Neue Bahnsteige in Böbingen und Mögglingen – Bahn kündigt Fahrplanänderungen an
Die Bahnhöfe in Böbingen und Mögglingen bekommen neue Bahnsteige. Während die Arbeiten jetzt den Zugverkehr noch nicht beeinträchtigen, müssen Fahrgäste ab 21. Juni zum Teil auf Busse ausweichen, weil die Schienen gesperrt sind. weiter
  • 257 Leser

Kurz und bündig

Fotograf stellt ausEine Ausstellung des Fotografen Albert Zeeb ist am Sonntag, 6. Juni, von 10 bis 18 Uhr in der Galerie Zeeb Fotodesign in der Kirchgasse 4 in Leinzell zu sehen.Hallenbad Abtsgmünd am 3. Juni zuDas Hallenbad Abtsgmünd bleibt am Donnerstag, 3. Juni (Fronleichnam), geschlossen.Steinzeitfest im Schlosshof Der Heimatverein Untergröningen weiter
  • 139 Leser

Zum Löwenmarkt

Schnapsverbot Bürgermeister Karl Bühler hat für den Löwenmarkt am kommenden Wochenende wie für andere Großveranstaltungen in der Stadt ein Schnapsverbot erlassen (wir berichteten). Die Standbetreiber dürfen Bier, Sekt, Wein und alkoholfreie Getränke verkaufen. Schnaps ist tabu. Auch Mischgetränke mit Schnaps dürfen nicht verkauft werden. Die Stadtverwaltung weiter
  • 5
  • 370 Leser

Der Bohrer dreht zurück

Bau des Abluftkamins für den B-29-Tunnel in der zweiten Phase
Beim Bau des Abluftkamins für den B-29-Tunnel haben die Arbeiter die erste Etappe bereits hinter sich. Die erste Bohrung ist bereits in der Seitenkaverne der Tunnelröhre angekommen, momentan ist das Bohrwerkzeug mit einem angehängten Fräskopf wieder auf dem Weg nach oben. weiter
  • 499 Leser

Regionalsport (8)

Kapselverletzung von Simon Tischer

Volleyball, Weltliga: Lindacher fällt gegen Polen aus
Ohne Zuspieler Simon Tischer müssen die deutschen Volleyballer ihr Comeback in der Weltliga angehen.Der 28-Jährige aus Lindach hat sich im Training einen Kapselriss am linken Daumen zugezogen. „Bis Freitag trage ich einen Gips und kann nur Krafttraining machen“, ärgert sich Tischer, der am Samstag gerne dabei gewesen wäre, wenn das DVV-Team weiter
  • 220 Leser

SV Täferrot weiter auf Titelkurs

Schießen: Kreisliga GK Pistole
Der SV Täferrot ist weiter die bestimmende Mannschaft in der Kreisliga GK Pistole/Revolver. Im dritten Wettkampf schoss die Täferroter Mannschaft 1117 Ringe. weiter
  • 151 Leser

Göggingen V baut Vorsprung aus

Schießen: Kreisliga KK 3 x 20
Mit einer Tagesbestleistung von 799 Ringen, erzielt im Heimkampf gegen Lorch, hat der Tabellenführer SV Göggingen V seinen Vorsprung auf 23 Ringe vergrößert. weiter

Im Zeichen der Weltmeisterschaft

Fußball, Camp beim SV Pfahlbronn: 72 Mädels und Jungs trainierten drei Tage lang wie die Profis in Südafrika
Beim SV Pfahlbronn fand letzte Woche von Donnerstag bis Samstag ein INTERSPORT-Fußballcamp statt. Alle Beteiligten waren sich am Ende einig: Es waren drei tolle Tage mit Fußball pur. weiter
  • 204 Leser

Drei mit Chancen

Schwimmen, Deutsche Jahrgangs-Meisterschaften
Für Martin Rademacher ist es eine Premiere. Wenn von Mittwoch bis Sonntag in Berlin die Deutschen Jahrgangs-Meisterschaften im Schwimmen stattfinden, wird er zum ersten Mal in der weitläufigen Schwimmhalle an der Landsberger Allee zu Gast sein. weiter
  • 154 Leser

Bronze auf Schlammpiste

Mountainbike, Baden-Württembergische Meisterschaften: Nina Kunz wird Dritte
Nina Kunz vom Merida Deutschland Team hatte bei den Baden-Württembergischen Mountainbike-Meisterschaften unter widrigsten Bedingungen und dem Matsch von St. Märgen schwer zu kämpfen. Trotzdem reichte es am Ende zur Bronzemedaille. weiter
  • 197 Leser

Die Herren lassen den Damen den Vortritt

Vor dem Pokalfinale bestreiten die Fußballfrauen des TSV Ruppertshofen gegen den TV Steinheim um 13.45 Uhr ihr Endspiel. Gespielt wird auch auf dem Sportgelände des Gastgebers TSV Böbingen.Nach dem Abpfiff steigt sofort die Siegerehrung. Bezirkspokalspielleiter Alfons Krauß wird den Pokal überreichen. Die beiden Spiele in der Bezirksligarunde zwischen weiter
  • 148 Leser

Platz acht und fünf

Boule, Regionalliga und Oberliga: Heubacher präsentieren sich in guter Form
Nach einem durchwachsenen Saisonauftakt fuhr die erste Mannschaft des BC Happy Metal Heubach zum dritten Saisonspieltag der Regionalliga Nord nach Tübingen. Am Ende sprang ein Sieg und eine Niederlage für die Heubacher Regionalliga-Truppe heraus. weiter
  • 195 Leser

Überregional (87)

'Interschutz' bietet alles für Feuerwehrleute

Die Weltleitmesse 'Interschutz' zeigt vom 7. bis zum 12. Juni in Leipzig die neueste Technik für Feuerwehrleute und Katastrophenschützer. Das Messegelände ist 'ausgebucht bis unters Dach', sagte das Vorstandsmitglied der Deutschen Messe AG (Hannover), Stephan Kühne. 89 000 Quadratmeter Ausstellungsfläche sind belegt; 1350 Aussteller aus dem In- und weiter
  • 455 Leser

'Mr. Tagesschau' meidet das Fernsehen

Wilhelm Wieben wird heute 75 Jahre alt
Unglaubliche 26 Jahre lang las Wilhelm Wieben der Nation die Ereignisse des Tages vor. Heute wird der ehemalige 'Mr. Tagesschau' 75 Jahre alt. weiter
  • 226 Leser

'Wie im Krieg gefühlt'

Abgeordnete erheben schwere Vorwürfe gegen Israel
Nach der israelischen Militäraktion gegen eine Hilfsflotte sind fünf deutsche Gaza-Aktivisten zurückgekehrt. Sie schildern den Vorfall als einen 'barbarischen Akt' und vermuten mehr Opfer als bislang eingeräumt. weiter
  • 323 Leser

86 Bands an vier Tagen

Bei 'Rock am Ring' geht schon lange nichts nichts mehr: ausverkauft. Karten gibts aber noch für das Partnerfestival 'Rock im Park' auf dem Nürnberger Zeppelinfeld, das ebenfalls morgen startet. 86 Gruppen weist der Spielplan dort für die drei Bühnen aus. Der Festivalpass kostet 170 Euro - umgerechnet auf das Line-Up der vier Tage nicht mal zwei Euro weiter
  • 297 Leser

Abstriche beim Elterngeld geplant

Das Elterngeld wird gekürzt statt ausgebaut. Im Gespräch ist ein Betrag von 70 Euro. An der Obergrenze von 1800 Euro soll jedoch nicht gerüttelt werden. Das sagte Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) gestern bei der Vorstellung des Familienreports. Man werde um 'schmerzhafte' Kürzungen nicht herumkommen. Auch die geplante Verdopplung der weiter
  • 254 Leser

Arme Kinder, reiche Kinder

Sechs- bis Elfjährige befragt: Soziale Herkunft prägt schon früh das Leben
Wer arm ist und kaum Unterstützung erfährt, kann Freizeit und Schullaufbahn weniger selbst gestalten. Das ist ein Ergebnis der repräsentativen Kinderstudie, die gestern in Berlin vorgestellt wurde. weiter
  • 287 Leser

Auf einen Blick vom 2. Juni

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Australien - Dänemark 1:0 (0:0) Niederlande - Ghana 4:1 (1:0) TENNIS FRENCH OPEN in Paris (16,8 Mio. Euro) Herreneinzel, Viertelfinale: Söderling (Schweden/Nr. 5) - Federer (Schweiz/Nr. 1) 3:6, 6:3, 7:5, 6:4, Berdych (Tschechien/Nr. 15) - Juschni (Russland/Nr. 11) 6:3, 6:1, 6:2. Dameneinzel, Viertelfinale: Schiavone (Italien/Nr. weiter
  • 279 Leser

Aus für Andreas Becks WM-Traum

Bundestrainer Löw streicht den Hoffenheimer aus dem Kader - Morgen letztes Testspiel
Der Hoffenheimer Abwehrspieler Andreas Beck ist gestern Abend als letzter Spieler aus dem Kader für die Fußball-WM gestrichen worden. Der letzter WM-Test steigt morgen gegen Bosnien-Herzegowina. weiter
  • 333 Leser

Australien tankt Selbstvertrauen, Ghana verliert

Deutschlands Auftaktgegner Australien (13. Juni) hat mit einem Sieg im vorletzten WM-Testspiel weiteres Selbstvertrauen getankt. Die Mannschaft von Trainer Pim Verbeek setzte sich gestern in Roodepoort gegen WM-Teilnehmer Dänemark mit 1:0 (0:0) durch. Ex-Bundesliga-Legionär Joshua Kennedy (inzwischen Nagoya Grampus Eight/Japan) erzielte in der 71. Minute weiter
  • 286 Leser

Bluttat am Geburtstag

Mann erschießt Freundin und sich selbst
Bei einem Familiendrama in Lörrach hat ein Mann in der Nacht zum Dienstag seine Lebensgefährtin und sich selbst erschossen. Die 13-jährige Tochter der Frau wurde schwer verletzt. Vermutlich war der Auslöser der Bluttat ein Beziehungsstreit zwischen dem 45-Jährigen und seiner 33-jährigen Freundin. Deren Tochter erlitt durch einen Schuss in die Brust weiter
  • 290 Leser

BP gewaltig unter Druck

Die US-Justizbehörden prüfen rechtliche Schritte gegen BP. Der Ölkonzern hat die vor sechs Wochen gesunkene Bohrinsel 'Deepwater Horizon' im Golf von Mexiko betrieben. Das US-Justizministerium untersuche, ob die Katastrophe durch gesetzeswidriges Verhalten des Unternehmens ausgelöst wurde, berichteten US-Medien gestern. Auch das Agieren des Konzerns weiter
  • 246 Leser

Britta Steffen matt

Schwimmen: Start in Monte Carlo geplatzt
Der erste gemeinsame Wettkampf des neuen Schwimm-Traumpaares Britta Steffen und Paul Biedermann ist geplatzt. 26 Jahre alte Doppel-Olympiasiegerin aus Berlin sagte wegen Problemen mit den Nasennebenhöhlen, Schulterproblemen und ihres Trainingsrückstandes den Start beim hochkarätig besetzten Meeting am Wochenende in Monte Carlo ab. Ihr Freund, Doppel-Weltmeister weiter
  • 355 Leser

Brutaler Überfall auf Geldtransporter

Schwerbewaffnete Gangster erbeuten mehrere Millionen Euro in Marseille
Etwa zehn schwerbewaffnete Gangster haben am Montag im südfranzösischen Marseille einen Geldtransporter überfallen und mehrere Millionen Euro erbeutet. Offensichtlich um den Zeugen Angst zu machen, feuerten die Täter aus Schnellfeuergewehren vom Typ Kalaschnikow Dutzende Schüsse ab. Wie durch ein Wunder sei niemand verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. weiter
  • 334 Leser

CD-TIPP: Konzerte und Tänze für Harfe

Er zupft bei den Wiener Philharmonikern, begeistert als Begleiter und brilliert bei Soloabenden: Xavier de Maistre mit seiner Harfe. Auch auf seiner neuen CD 'Aranjuez' (Sony/RCA) ist sein zupackender Klang wieder zu hören, allerdings begibt er sich nun auf Gitarren-Terrain. Joaquín Rodrigo hat das sein berühmtes 'Concierto de Aranjuez' noch selbst weiter
  • 258 Leser

Chaotische Zustände hinter Gittern

Der wegen des Ausbruchs der beiden Schwerverbrecher Michael Heckhoff und Peter Paul Michalski mitangeklagte Gefängnisbeamte hat gestern vor Gericht erstmals die Situation in der Aachener Haftanstalt detailliert geschildert. Die Anwälte des 40-jährigen Michael K. verlasen vor dem Aachener Landgericht eine ausführliche Erklärung ihres Mandanten. Darin weiter
  • 412 Leser

Das Lied aus der Schublade

Wo ist eigentlich Lenas Superhit 'Satellite' entstanden? In einem Dorf in Dänemark. Danach verschwand der Song im Archiv. weiter
  • 313 Leser

Die Fernsehübertragung ist gesichert

Ein Tarifstreit bei der Media-Broadcast in Bonn, die die TV-Bilder aus Südafrikas Fußballstadien in das internationale Fernsehzentrum überträgt, ist beigelegt. Die gut 1000 Beschäftigten des Mediendienstleisters erhalten vom 1. Juli an 2,5 Prozent mehr Gehalt und eine Einmalzahlung von 350 Euro. Die Techniker der Media-Broascast hatten vor der Einigung weiter
  • 338 Leser

Die Kehrseite des Erfolgs

Die Riesen-Festivals machen den kleineren Konzert-Veranstaltern zu schaffen
Jetzt rocken sie wieder, die Bands auf den Riesenfestivals am Nürburgring und auf dem Nürnberger Zeppelinfeld. 'Rock am Ring' und 'Rock im Park' sind Riesen-Erfolgsgeschichten - aber eben nicht nur. weiter
  • 376 Leser

Die Kindheit als ewiger schöpferischer Impuls

Zum Tod der Grande Dame der Gegenwartskunst, der Malerin und Bildhauerin Louise Bourgeois
Louise Bourgeois, eine der wichtigsten Künstlerinnen der Gegenwart, ist am Montag 98-jährig an den Folgen eines Herzinfarktes gestorben. weiter
  • 307 Leser

Dresdner Chipwerk steigt in neue Liga auf

Der Chiphersteller Globalfoundries will in Dresden weitere 1,3 Mrd. EUR investieren und den Standort damit endgültig in die Weltspitze bringen. Geplant sei ein neues, rund 10 000 Quadratmeter großes Reinraumgebäude, mit dem erneut eine deutliche Steigerung der Kapazität verbunden sein werde, teilte das Unternehmen am in der taiwanesischen Hauptstadt weiter
  • 391 Leser

Ein geschichtsträchtiger Sieg

Francesca Schiavone ist die erste Italienerin in einem Grand-Slam-Halbfinale
Die Niederlage von Roger Federer gegen Robin Söderling hat den Triumph von Francesca Schiavone ein wenig in den Schatten gestellt. Als erste Italienerin steht sie Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers. weiter
  • 261 Leser

Ein Nest im Kornfeld

Geschützte Brutflächen für Feldlerchen
Das Getreidefeld bei Korntal-Münchingen hat unerwartete Lücken - für den Tierschutz: Die 20 Meter langen Freiflächen, Lerchenfenster genannt, sollen der bedrohten Vogelart Feldlerche geschützte Brutflächen bieten. Natürliche Feinde wie der Fuchs finden nur selten dorthin. Vor einem Jahr haben Naturschutzbund und Landesbauernverband in Baden-Württemberg weiter
  • 322 Leser

Entscheidung vertagt

Frankfurt verpasst vorzeitigen Finaleinzug
Die Deutsche Bank Skyliners Frankfurt haben ihren ersten Matchball nicht nutzen können und müssen wieder um die dritte Final-Teilnahme der Klub-Historie bangen. Die Hessen verloren in den Playoffs der Basketball Bundesliga Spiel vier der 'best-of-five'-Halbfinalserie gegen die Eisbären Bremerhaven mit 69:76 (34:42). Die Entscheidung über den Finalgegner weiter
  • 262 Leser

FC Bayern lockt Dirk Bauermann

Möglicherweise mit Nationaltrainer Dirk Bauermann als neuem Coach will Basketball-Zweitligist FC Bayern München seinen Dornröschenschlaf beenden und zum Großangriff auf die Bundesliga ansetzen. 'Es hat Gespräche gegeben. Entschieden ist aber noch gar nichts', erklärte der 52 Jahre alte Bauermann. Grundsätzlich sei er wieder bereit, neben seiner Tätigkeit weiter
  • 277 Leser

Gefährlicher Sexualstraftäter kommt nicht frei

Ein als gefährlich eingestufter Sexualstraftäter, der aufgrund eines Urteils des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg seine sofortige Freilassung beantragt hatte, bleibt vorerst in Sicherungsverwahrung. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart gestern entschieden. Aus OLG-Sicht muss das Straßburger Urteil 'keinesfalls weiter
  • 296 Leser

Gericht entscheidet über Sterbehilfe-Fall

BGH in Karlsruhe: Grundsatzurteil erwartet - Patientenanwalt hofft auf Freispruch
Über die Sterbehilfe bei einer unheilbar kranken Frau verhandelt heute der Bundesgerichtshof. Ein bereits verurteilter Anwalt ist in Revision gegangen. weiter
  • 252 Leser

Gäfgen erringt Teilerfolg

Der wegen Mordes verurteilte Magnus Gäfgen hat einen Teilerfolg vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte errungen. Gäfgen, der 2002 den Frankfurter Bankierssohns Jakob von Metzler entführt und getötet hat, darf sich demnach weiterhin als Folteropfer bezeichnen, weil ihm der damalige Frankfurter Polizei-Vizepräsident Wolfgang im Verhör Daschner weiter
  • 285 Leser

Kassel kontra DEL: Streit geht weiter

Zwischen der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und den Kassel Huskies stehen die Zeichen weiter auf Konfrontation. Wie die Hessen mitteilten, hat die DEL am 28. Mai beim Amtsgericht Kassel Beschwerde gegen den beschlossenen Insolvenzplan eingelegt. Damit geht die Sache nun vors Landgericht Kassel, womit der für heute anberaumte Schlusstermin im Insolvenzverfahren weiter
  • 275 Leser

Kein Ausschuss zur Kies-Affäre

SPD und Grüne im Landtag verzichten endgültig auf die Einsetzung eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses zur Aufklärung der Kies-Affäre. Das teilten die Fraktionsvorsitzenden Claus Schmiedel und Winfried Kretschmann gemeinsam mit. Die Landesregierung habe in einer Antwort auf eine Landtagsanfrage eine Reihe offener Fragen beantwortet. Ministerpräsident weiter
  • 288 Leser

Kiel mit Respekt gegen Balingen

Dass den Bundesliga-Handballern des HBW Balingen-Weilstetten heute gegen den THW Kiel (20.15 Uhr/live bei Sport 1) noch einmal eine Sensation gelingt, will Trainer Rolf Brack nicht glauben: 'Das ist unrealistisch. Die Kieler mit ihrer starken Siegermentalität werden nun keine Schwäche mehr zeigen.' Kiels Coach Alfred Gislason setzt dafür auf eine Schocktherapie: weiter
  • 299 Leser

Klamme Arminia kann aufatmen

Arminia atmet auf: Der finanziell schwer angeschlagene Fußball-Zweitligist aus Bielefeld hat den drohenden Lizenzentzug so gut wie abgewendet. Gestern legte die Arminia bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) die geforderten Garantien über 10,2 Millionen Euro vor und hofft auf einen positiven Bescheid. 'Es war eine wahnsinnige Arbeit, aber wir haben die weiter
  • 327 Leser

KOMMENTAR · ELTERNGELD: Investition in die Zukunft

Ein Fünftel der deutschen Kinder zwischen sechs und elf Jahren sind mit ihrem Leben nicht zufrieden. Das sind subjektive Empfindungen, die aber mit objektiven Befunden belegt werden können: schlechte finanzielle Situation in der Familie, geringe Bildungschancen, fehlende Abwechslung in der Freizeit. Natürlich lässt sich das Ergebnis auch andersrum lesen: weiter
  • 234 Leser

KOMMENTAR · MENSCHENRECHTE: Unangenehme Erfahrung

Es ist ein unrühmliches Zeugnis, das Deutschland gestern erhalten hat: Vor fast 60 Jahren hat die Bundesrepublik als einer der ersten Staaten die Europäische Menschenrechtskonvention unterzeichnet, gestern wurde sie nach deren Regeln verurteilt - wegen Verstoßes gegen Artikel 3, der Folter und unmenschliche Behandlung verbietet. Für ein Land, das sonst weiter
  • 323 Leser

KOMMENTAR: Schleckers Einsicht

Bei allem Respekt vor der unbestrittenen unternehmerischen Leistung des Anton Schlecker: Die Sache mit der Leiharbeit war richtig unappetitliches Lohndumping. Wenn das von den Gewerkschaften schnell - und oft auch falsch - bemühte Wort seine Berechtigung hatte, dann hier. Die Belegschaft kündigen und als Leihkräfte gewissermaßen der eigenen Zeitarbeitsfirma weiter
  • 366 Leser

Kunst im fahrenden Zug

Besucher, die mit dem Zug zur Landesgartenschau fahren, können unterwegs etwas erleben: In zwei Ringzügen ist ein Kino eingerichtet. weiter
  • 224 Leser

LEITARTIKEL · NAHOST: Viel zu lange weggeschaut

Die Welt schaut wieder auf Gaza. Die Solidaritätsflotte hat ihr Ziel erreicht - wenn auch zu einem schrecklich hohen Preis. Seit der schießwütigen israelischen Militäraktion in den Gewässern vor dem Küstenstreifen hagelt es Proteste aus allen Ecken des Globus. Vereinte Nationen und Europäische Union fordern die Aufhebung der Gaza-Blockade. Und für Israel weiter
  • 262 Leser

Leute im Blick vom 2. Juni

Sarah Ferguson Die britische Herzogin Sarah Ferguson war bei ihrem Andrew-Deal nach eigenen Angaben angetrunken und 'nicht bei Verstand'. Die 50-Jährige war dabei gefilmt worden, wie sie einem als Geschäftsmann getarnten Journalisten für eine halbe Millionen Pfund (knapp 590 000 Euro) Zugang zu ihrem Exmann, Prinz Andrew, verspricht. Die ehemalige Schwiegertochter weiter
  • 311 Leser

Londoner Taxis werden immer chinesischer

Der Hersteller der Black Cabs soll vom asiatischen Autobauer Geely übernommen werden
Zuerst waren es nur einzelne Teile, jetzt sollen die kompletten Black Cabs in die Hand der Chinesen wandern. Londons Taxifahrer reagieren teils gelassen, teils geben sie sich traditionsbewusst. weiter
  • 453 Leser

Löw streicht Beck aus dem Kader

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft reist ohne Andreas Beck zur Weltmeisterschaft nach Südafrika. Bundestrainer Joachim Löw strich den Hoffenheimer gestern als letzten Spieler aus dem Kader, der damit wie folgt aussieht: Jörg Butt (FC Bayern), Manuel Neuer (Schalke 04), Tim Wiese (Werder Bremen). Dennis Aogo (Hamburger SV), Holger Badstuber (FC weiter
  • 247 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Verbr. Großraum Stuttgart inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 79,26 4501-5500 l 69,98 1501-2000 l 76,76 5501-6500 l 69,50 2001-2500 l 74,15 6501-7500 l 69,92 2501-3500 l 72,69 7501-8500 l 69,39 3501-4500 l 71,40 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. Woche 21, 24.-30.05.10: E-ges. 59,5 v.H. weiter
  • 492 Leser

Mehr Rechte für Busreisende

Wer mit einem Reisebus oder auf einem Schiff in Europa unterwegs ist, erhält bei Verspätungen künftig eine Entschädigung. Die für Flug- und Bahnreisende schon länger geltenden Rechte sollen EU-weit auch für Fahrgäste von Bussen und Schiffen gelten. Der Verkehrsausschuss des Europaparlaments stimmte für entsprechende Vorschläge, die die 27 EU-Mitgliedsstaaten weiter
  • 351 Leser

Mehrheit gegen das Stadtschloss

Die große Mehrheit der Berliner hat sich dafür ausgesprochen, angesichts knapper Kassen auf den Wiederaufbau des Stadtschlosses zu verzichten. In einer Forsa-Umfrage im Auftrag der 'Berliner Zeitung' sprachen sich 80 Prozent der Bürger gegen das Projekt aus, das wohl mehr als halbe Milliarde Euro kosten wird. Nur 18 Prozent der Befragten waren dafür, weiter
  • 277 Leser

Mubarak kündigt Hilfe an - Drei Kämpfer getötet

Ägypten will seine Grenze zum Gazastreifen vorübergehend für Hilfstransporte öffnen. Der Grenzübergang Rafah soll laut einer Anweisung von Präsident Husni Mubarak für mehrere Tage geöffnet werden, kündigte der Gouverneur von Nordsinai, Murad Muwafi, an. Damit solle das 'Leid unserer palästinensischen Brüder nach dem israelischen Angriff gelindert' werden, weiter
  • 255 Leser

NA SOWAS. . . vom 2. Juni

Musik von Mozart soll müde Mikroben in einem brandenburgischen Klärwerk munter machen. In der Anlage in Treuenbrietzen fährt seit zwei Monaten eine Stereoanlage ständig im Kreis herum. Immer wieder wird dabei eine Mozart-CD abgespielt. Die Beschallung und eine zusätzliche Sauerstoffzufuhr sollen Mikroben zu höherer Leistung anspornen und damit den Anfall weiter
  • 2388 Leser

NOTIZEN vom 2. Juni

Tanz und Rodeo Sprechende Koffer in der U-Bahn, singende Seniorinnen in der Innenstadt und bunte Farbe an Bushaltestellen: Das neue Tanz- und Theaterfestival 'Rodeo München' will die Stadt von seiner wilden Seite zeigen. 'München wird als sehr schön und brav angesehen', sagt Kuratorin Ingrid Kalka, 'die Künstler hier sind aber sehr eigen und authentisch.' weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 2. Juni

Türkei soll EU beitreten Der CDU-Bundestagsabgeordnete Ruprecht Polenz hat sich für die Aufnahme der Türkei in die EU ausgesprochen. Die Standpunkte, die auch seine Partei gegen einen Beitritt anführe, seien nicht überzeugend, sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses. Deutschland trage als 'größtes Mitgliedsland in der Mitte Europas eine besondere weiter
  • 278 Leser

NOTIZEN vom 2. Juni

Vom VfB nach Ingolstadt - Fußball: - Die Stürmer Sebastian Hofmann und Ali Pala verlassen das Regionalliga-Team des VfB Stuttgart. Hofmann geht zu Zweitliga-Aufsteiger FC Ingolstadt, Pala hat beim Regionalligisten Stuttgarter Kickers unterschrieben. Mittelfeldspieler Tobias Rathgeb verlängerte den Vertrag bis 2011. - Torhüter muss passen Handball: - weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN vom 2. Juni

Neuer Vorstand für Salem Salem - Der Publizist Robert Leicht soll neuer Vorstandsvorsitzender des Internatsvereins der Schule Schloss Salem werden. Das hat der Nominierungsausschuss den Vereinsmitgliedern vorgeschlagen. Die Wahl des Vorsitzenden sowie des gesamten Vorstandes, der in Personalunion auch als Aufsichtsrat gegenüber der Schulleitung fungiert, weiter
  • 214 Leser

NOTIZEN vom 2. Juni

Jobabbau im Südwesten Trotz steigender Umsätze (12 Prozent) und erhöhter Produktion (14 Prozent) hat die Industrie im Südwesten in den ersten vier Monaten 2010 viele Jobs abgebaut. 1,018 Millionen Menschen hätten im Schnitt von Januar bis April in der Branche gearbeitet, das seien 5,2 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Kredit zurückgezahlt. Der weiter
  • 405 Leser

NOTIZEN vom 2. Juni

Internet-Cafés dicht Die chinesische Stadt Linchuan hat alle Internet-Cafés schließen lassen. Der Grund: Schüler sollen sich auf das Lernen für die bevorstehende Hochschulaufnahmeprüfung konzentrieren. 'Außer Internet-Cafés gibt es in der Stadt nicht viel, womit die Kinder ihre Zeit vergeuden können', sagte ein Beamter. Laut einem Bericht der kommunistischen weiter
  • 237 Leser

Pionier der Drogeriemarkt-Liberalisierung

Mit der Aufhebung der Preisbindung im Drogeriemarkt-Bereich hat der unternehmerischen Siegeszug von Anton Schlecker begonnen. Er machte das Unternehmen zur führenden Kette in Europa mit fast 14 000 Filialen, davon etwa 10 000 in Deutschland - und den öffentlichkeitsscheuen Unternehmer zum steinreichen Mann. In den vergangenen Jahren aber stagnierte weiter
  • 413 Leser

Post spart im Sommer an der Zustellung

Die Deutsche Post schickt an Montagen im Sommer weniger Briefträger auf die Straße, um Kosten zu senken. Die Post reagiere damit auf die saisonbedingt deutlich niedrigeren Sendungsmengen, erklärte der Konzern gestern. Die Brieflaufzeiten verschlechterten sich dadurch aber nicht, versicherte Post-Sprecher Uwe Bensien: 'Das einzige, was die Kunden merken weiter
  • 346 Leser

PROGRAMM vom 2. Juni

FUSSBALL Aufstiegsspiel zur Oberliga: Offenburger FV - FS Germania Friedrichstal (Do. 15). HANDBALL Bundesliga: Gummersbach - FA Göppingen (Mi. 20.15), Kiel - Balingen/Weilstetten ( 20.30), TURNEN Landesturnfest in Offenburg: Messe (Mi. ab 13, Do. ab 8). weiter
  • 1061 Leser

Promis erspielen 439 000 Euro

20. 'Wer wird Millionär?'-Runde für soziale Zwecke
Beim RTL-'Wer wird Millionär? - Prominentenspecial' sind am Montagabend 439 000 Euro für Hilfsprojekte erspielt worden. Olympia-Kunstturner Fabian Hambüchen und sein Vater Wolfgang, Schauspieler Jürgen Vogel und Starköchin Sarah Wiener erspielten je 125 000 Euro. Kabarettist Dieter Nuhr gewann 64 000 Euro. Familie Hambüchen spielte für den 'Johannes weiter
  • 289 Leser

Rohwedder wird verkauft

Der insolvente Automatisierungsspezialist Rohwedder (Bermatingen) soll von der Börse genommen und verkauft werden. Das teilten Insolvenzverwalter Volker Grub und Rohwedder-Vorstand Manfred Müller mit. Die Geschäftsbereiche des Unternehmens sollen einzeln oder zusammen veräußert werden. Das Amtsgericht Konstanz hat der Mitteilung zufolge das Insolvenzverfahren weiter
  • 442 Leser

Schalke zahlt für Asamoah mit und spart

Wechsel zu Aufsteiger St. Pauli perfekt - Dzeko bleibt in Wolfsburg, der VfB hält Molinaro
Neues aus der Bundesliga: Gerald Asamoah wechselte zum FC St. Pauli, Edin Dzeko bleibt in Wolfsburg, und der VfB Stuttgart hält Cristian Molinaro. weiter
  • 299 Leser

Schick will Gesamtkonzept frühkindliche Bildung

Kultusministerin Marion Schick (CDU) will die Zahl der Bildungshäuser aus Kindergärten und Grundschulen in Baden-Württemberg mehr als verdreifachen. Im Laufe des nächsten Schuljahres könnten zu den bisher 33 Bildungshäusern weitere 70 hinzukommen, sagte Schick anlässlich ihrer 100-Tage-Bilanz gestern in Stuttgart. Darüber hinaus kündigte Schick ein weiter
  • 319 Leser

Schlecker beugt sich Druck

Tarifverträge für alle Mitarbeiter - Gewerkschaft Verdi zufrieden
Das Zeitarbeit-Modell Schlecker sorgte für Empörung bis in die Bundespolitik hinein. Jetzt hat sich der Drogeriemarkt-Riese aus Ehingen mit der Gewerkschaft auf flächendeckende Tarifverträge geeinigt. weiter
  • 466 Leser

So niedrig wie seit 18 Jahren nicht mehr

Arbeitslosenquote im Bund bei 7,7 Prozent und in Baden-Württemberg unter 5 Prozent
Die Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt hat sich im Mai fortgesetzt. Die Arbeitslosenquote war in den vergangenen 18 Jahren nicht so niedrig wie jetzt. Bayern steht mit 4,4 Prozent bundesweit am besten da. weiter
  • 517 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland: Neuer (Schalke/24 Jahre/4 Länderspiele) - Boateng (Hamburger SV/21/5), Mertesacker (Bremen/25/61), Friedrich (Hertha/31/71), Lahm (FC Bayern/26/64) - Khedira (Stuttgart/23/4), Schweinsteiger (FC Bayern/25/73) - Müller (FC Bayern/20/1), Özil (Bremen/21/9) - Podolski (1. FC Köln/24/72) - Klose (FC Bayern/31/95). Bosnien-Herzegowina: Hasagic weiter
  • 289 Leser

Spekulationen über Frankreich drücken Eurokurs

Spekulationen über eine mögliche Herabstufung von Frankreichs Kreditwürdigkeit haben den Euro auf ein Vierjahrestief abstürzen lassen. Auch die Aktienmärkte gingen auf Talfahrt. Der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung sank gestern zwischenzeitlich bis auf 1,2112 Dollar, den tiefsten Stand seit vier Jahren. Im Tagesverlauf erholte der Kurs auf weiter
  • 408 Leser

STICHWORT · ISRAEL: Das Beerscheba-Gefängnis

Wie viele der Gaza-Aktivisten noch in Israel sind, ist zur Zeit unklar. Vermutet wird, dass jene, die das Land nicht verlassen haben, in das Gefängnis Beerscheba in der Wüste gebracht wurden. Diesem Hinweis der israelischen Behörden gehen zurzeit Mitarbeiter der deutschen Botschaft vor Ort nach, Das Beerscheba-Gefängnis ist ein 1977 fertiggestelltes weiter
  • 242 Leser

Tempo bei Kandidatensuche

Von der Leyen als Köhler-Nachfolgerin? - Bundesversammlung am 30. Juni
Die Nachfolgefrage hat den Tag nach dem Rücktritt des Bundespräsidenten Horst Köhler bestimmt. Erste Anwärter auf die Kandidatur zeichneten sich ab. weiter
  • 267 Leser

Tierisches WM-Vergnügen

Damit auch vierbeinige Fußballfans perfekt ausgestattet sind
Auch Zoohändler wollen von der Fußball-WM, die nächste Woche beginnt, profitieren. Sie haben Trikots und Schweißbänder für den Hund im Angebot. Die tierischen Fanartikel verkaufen sich. weiter
  • 303 Leser

Tod durch Weltkriegsbombe

Blindgänger explodiert in Göttingen vor Entschärfung
Bei der Explosion einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Göttingen sind gestern am späten Abend drei Menschen getötet worden. Zwei Personen wurden zudem schwer verletzt, vier leicht, wie ein Sprecher der Stadt mitteilte. Der Blindgänger war bei Bauarbeiten für eine neue Sportarena entdeckt worden. Das Unglück ereignete sich, als Experten des weiter
  • 269 Leser

Top-Terrorist kommt bei Luftangriff ums Leben

Islamisten erklären Tod des Al-Kaida-Kommandeurs in Afghanistan im Internet
Der Kommandeur der Al-Kaida-Terroristen in Afghanistan, Mustafa Abu al-Jasid, ist bei einem Luftangriff getötet worden. Das geht aus einer Erklärung hervor, die auf Islamisten-Websites veröffentlicht wurde. Der US-Sender NBC meldete, Al-Jasid sei in der Grenzregion zwischen Pakistan und Afghanistan ums Leben gekommen. Wie ein hochrangiger US-Beamter weiter
  • 313 Leser

Tore sind gut fürs Geschäft

Handel und Industrie wollen von Sport-Spektakel profitieren
Auf ein gutes Geschäft mit der Fußballweltmeisterschaft hoffen viele Branchen. Für alle gilt: Je weiter die Deutschen kommen, um so besser. Beim Wetter sind die Wünsche unterschiedlich. weiter
  • 435 Leser

Tristesse statt Touristentrubel

Ölpest hat an Lousianas Stränden die Urlauber vergrault - Dieser Sommer ist gelaufen
Am Strand werden Planschbecken aufgestellt, damit wenigstens die Kinder baden können. Die Touristen bleiben trotzdem weg. Der Badesommer an Louisianas Stränden ist gelaufen, ehe er anfängt. weiter
  • 263 Leser

TV-SPORT LIVE

EUROSPORT Tennis, French Open in Paris Viertelfinale Mi., 14 - 20.30 Uhr Halbfinale d. DamenDo., 14 - 18.30 Uhr SPORT 1 Handball, Bundesliga, 33. Spieltag Flensburg/H. - Lemgo Mi., 18.15 - 20.15 Uhr THW Kiel - Balingen/W. Mi., 20.15 - 22.00 Uhr Basketball, Bundesliga, Playoff-Halbfinale, 5. Spiel Skyl. Frankfurt - Bremerhaven Do., 20 - 22 Uhr weiter
  • 259 Leser

US-Daten ziehen Dax ins Plus

Banken-Titel bleiben aber unter Druck
Unerwartet robuste US-Konjunkturdaten haben den Leitindex Dax gestern ins Plus gehoben. Zunächst hatten Börsianer noch von wieder steigenden Unsicherheiten um die globale Wirtschaftsentwicklung gesprochen. Thilo Müller von MB Fund Advisory verwies auf den über den Erwartungen ausgefallenen ISM Einkaufsmanagerindex, der den Anlegern am Nachmittag Mut weiter
  • 373 Leser

Valverde-Sperre schlägt hohe Wellen

Radprofi will vors Schweizer Bundesgericht gehen - Unterstützung aus der Heimat Spanien
Genugtuung in der Radsport-Welt, Verschwörungstheorien in Spanien. Alejandro Valverde jedenfalls will gegen seine Doping-Sperre klagen. weiter
  • 231 Leser

Voller Lohn für Zeitarbeiter nach einem Jahr?

Zeitarbeiter sollten nach spätestens einem Jahr Anspruch auf den gleichen Lohn haben wie die Stammbelegschaft. Noch besser wäre eine Begrenzung der unterschiedlichen Bezahlung auf sechs Monate, sagte der Vorsitzende der CDU/CSU-Arbeitnehmergruppe im Bundestag, Peter Weiß aus Emmendingen, in Berlin. Nur so ließen sich Missbrauchsfälle wie bei der Drogeriemarktkette weiter
  • 363 Leser

Vorwerk-Tochter Kobold baut 180 Stellen ab

Der Haushaltsgeräte-Hersteller Vorwerk will mit neuen Produkten und einem Vertriebsumbau den Abwärtstrend bei seinem Kobold-Staubsauger in Deutschland stoppen. Der Kobold-Umsatz sank im Heimatmarkt 2009 um 7 Prozent auf 200 Mio. EUR. Damit hat sich der Umsatz mit dem bekanntesten Produkt des Familienunternehmens im Inland binnen zehn Jahren halbiert. weiter
  • 464 Leser

Weniger Arbeitslose im Mai

Positiver Trend hält seit drei Monaten an
Die Lage auf dem Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg entspannt sich weiter. 275 196 Menschen waren im Mai im Südwesten ohne Job, 14 278 weniger als im April. Die Arbeitslosenquote sank von 5,2 auf 4,9 Prozent. Die Agentur für Arbeit gab aber trotz des positiven Trends der vergangenen drei Monate noch keine Entwarnung. Sorge bereitet ihr die zunehmende weiter
  • 278 Leser

Weniger Kritik an Versicherungen

Die Zahl der Beschwerden über die deutschen Versicherungen ist 2009 um 3,7 Prozent auf 18 145 gesunken. Allerdings war die Beschwerdezahl im Jahr 2008 auf ein bis dato ungekanntes Maß geschnellt. Vor allem über Lebens- und Rentenversicherungen beklagten sich die Versicherten weniger als im Vorjahr. Der Ombudsmann der deutschen Versicherungen, Günter weiter
  • 465 Leser

Widerstand gegen die Abrissbirne

Denkmalschützer gehen für den Erhalt des alten Flusskraftwerks Rheinfelden auf die Barrikaden
Schon seit sieben Jahren wird am 400 Millionen Euro teuren Wasserkraftwerk in Rheinfelden gebaut. Für eine Fischtreppe soll das alte Kraftwerk abgerissen werden. Dagegen regt sich jetzt Widerstand. weiter
  • 286 Leser

Wie eine Sklavin gehalten

Türke steht wegen Vergewaltigung seiner Nichte vor Gericht
Eine heute 29-jährige Türkin hat jahrelang sexuelle Attacken ihres Onkels erdulden müssen. Jetzt steht der 38-Jährige vor dem Tübinger Landgericht. weiter
  • 255 Leser

Wirte hoffen auf die Fußball-WM

Die Wirtschaftskrise und der harte Winter haben dem Gastgewerbe das Geschäft vermiest. Nun hoffen Wirte und Hoteliers auf die Fußball-WM. weiter
  • 382 Leser

WM-NOTIZEN

Fünf Bundesliga-Legionäre Mit fünf Profis aus der ersten und zweiten Bundesliga reist Deutschlands Gruppengegner Serbien zur WM. Im endgültigen 23-Mann-Kader stehen der Dortmunder Abwehrspieler Neven Subotic, die Mittelfeldakteure Zdravko Kuzmanovic (VfB Stuttgart), Zoran Tosic (1. FC Köln) und Gojko Kacar (Hertha BSC) sowie Außenverteidiger Antonio weiter
  • 260 Leser

Zuschläge mindern Leistungen

Bundessozialgericht fällt Urteil für Hartz-IV-Aufstocker
Erhalten Arbeitnehmer wegen ihres geringen Einkommens zusätzlich Hartz-IV-Leistungen, können sie nicht von Sonn-, Nacht- und Feiertagszuschlägen des Arbeitgebers profitieren. Die Zuschläge sind voll auf das Arbeitslosengeld II als Einkommen anzurechnen, urteilte das Bundessozialgericht. Bei den Zuschlägen handele es sich um keine sogenannten zweckbestimmten weiter
  • 252 Leser

Zweite Kinderstudie

2529 Kinder zwischen sechs und elf Jahren befragte TNS Infratest Sozialforschung München im Jahr 2009 für die zweite World Vision Kinderstudie, die gestern in Berlin vorgestellt wurde. Leiter der Studie sind der Sozialwissenschaftler Prof. Klaus Hurrelmann und die Kindheitsforscherin Prof. Sabine Andresen. Sie entwickelten dafür weltweit zum ersten weiter
  • 256 Leser