Artikel-Übersicht vom Freitag, 04. Juni 2010

anzeigen

Regional (86)

Chronik der Entführung Bögerl

Tragisches Ende nach drei Wochen Suche und dem wohl größten Polizeieinsatz auf der Ostalb seit Jahrzehnten
Nach drei Wochen großangelegter Suchaktion ist die Leiche der entführten Bankiersfrau Maria Bögerl gefunden worden. Ein chronologischer Rückblick auf den tragischen Entführungsfall und die wohl größte Polizeiaktion auf der Ostalb seit Jahrzehnten. weiter
  • 4
  • 1251 Leser

In der Stadt wird’s ruhiger und sicherer

Polizeiliche Kriminalstatistik 2009 weist Abnahmen in Sachen Rauschgift- und Straßenkriminalität auf
Die Kriminalstatistik 2009 für Schwäbisch Gmünd bringt zwar eine Zunahme der Straftaten gegenüber 2008 hervor. Erfreut aber zeigten sich Polizei und Bürgermeister Joachim Bläse über Abnahmen in den Bereichen Straßenkriminalität, Rauschgiftdelikte und Ruhe- und Sicherheitsstörungen. weiter
  • 130 Leser

Ein Geschenk aus Wort und Ton

Bundesbildungsministerin Annette Schavan liest Psalmen zum zehnjährigen Bestehen des Gmünder Klosters
Das, was Menschen seit 3000 Jahren bewegt, in Psalmen gesprochen und von Celloklang getragen – ein Abend in der Klosterkirche mit einem eher ungewöhnlichen Duo. Die Bundesministerin für Bildung und Forschung Dr. Annette Schavan und der Augsburger Cellist Julius Berger gratulierten auf ihre Weise zum zehnjährigen Bestehen des Gmünder Klosters. weiter
  • 123 Leser

Was niemand hören wollte

Polizei und Staatsanwaltschaft bestätigen auf einer Pressekonferenz den Tod von Maria Bögerl
Polizei und Staatsanwaltschaft haben sich am Freitagabend im Heidenheimer Landratsamt den Fragen der Presse gestellt. Das Medieninteresse war gewaltig. weiter
  • 3
  • 2398 Leser
Wir Gratulieren
Samstag, 05. JuniSCHWÄBISCH GMÜNDElfriede Meeh, Schindelackerweg 51, zum 89. GeburtstagWilhelm Laufer, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 87. GeburtstagAchada Neibert, Werrenwiesenstraße 86, zum 84. GeburtstagNatalia Lauk, Albstraße 68, zum 80. GeburtstagDr. Winfried Reinhard, Vogesenstraße 18, zum 78. GeburtstagMaria Popig, Birkenäckerstraße 12, Wustenriet, weiter
stadTgespräch

Tragisches Ende einer Entführung

Nun ist es schreckliche Gewissheit: Die vor drei Wochen aus ihrem Haus in Schnaitheim entführte Maria Bögerl ist tot. Wie ihre Leiche unweit der Übergabestelle für das Lösegeld gelangt ist, ob sie bei der Suche übersehen wurde oder nachträglich deponiert, werden die Ermittlungen zeigen. Wer den Aufruf der Familie Bögerl im ZDF gesehen hat, kann ahnen, weiter
  • 5
  • 258 Leser

Durchs schöne Kochertal

Am Sonntag, 4. Juli, bietet der VR-Bank/SchwäPo Wandertag rund um Abtsgmünd
Wanderlustigen bieten SchwäPo, VR-Bank Aalen, AOK und der Schwäbische Albverein Abtsgmünd die Möglichkeit in drei verschiedenen Touren die Gegend um Abtsgmünd zu erkunden. Am Sonntag, 4. Juli ab 8 Uhr, startet der Wandertag rund um Abtsgmünd an der Kochertal-Metropole. weiter
  • 120 Leser

Von Gehorsam keine Spur

Ein sonniges Aloislefest verspricht Gutes für die Altersgenossenfeste
Wenn die Altersgenossen loslegen, hat Petrus ein Einsehen. Das Aloislefest am Freitagabend fiel auf den ersten Sommertag nach langer Regenperiode. Dementsprechend ausgelassen auch die Stimmung in der Mercedes-Niederlassung in der Lorcher Straße. weiter
  • 135 Leser

Mehr alte Klassenbilder

Gerda Fetzer ist auf der Suche nach historischen Fotos
Wer war der Dritte von links, wie heißt gleich nochmal der Lehrer, alte Klassenfotos sind echte Blickfänger. Im neuen Schulmuseum, das 2011 in Räumen der Klösterleschule starten soll, spielen historische Bilder eine wichtige Rolle. weiter
Im Blick: Bürgerbeteiligung

Keine nassen Füße

Nasse Füße wären noch das kleinere Übel, volllaufende Keller und Gefahr für die Anwohner schon ein echtes Problem: So weit soll es in Schwäbisch Gmünd nicht kommen. Weder in Hussenhofen noch in der Innenstadt. Lange diskutierten Bürger, Ingenieure und Politiker das Thema. Jetzt scheint ein guter Kompromiss gefunden. Auch wenn der Wunsch nach einem Rems-Rückhaltebecken weiter
  • 107 Leser
Frage der Woche
Thema: Fußball-WeltmeisterschaftIn sechs Tagen beginnt in Südafrika das größte Fußballturnier der Welt. 32 Mannschaften werden um die begehrteste Fußballtrophäe kämpfen. Die GMÜNDER TAGESPOST fragte deswegen Passanten: Wie verfolgen Sie die Weltmeisterschaft? Hätten Sie gern Public Viewing? Wie wird die deutsche Fußballnationalmannschaft weiter

Lorcher Löwenmarkt ist eröffnet

Lorchs Bürgermeister Karl Bühler hat am Freitagabend zusammen mit Brauerei-Chef Thomas Mayer und der Vorsitzenden der Lorcher Werbegemeinschaft, Marion Jade-Boadbridge, den 39. Lorcher Löwenmarkt offiziell eröffnet. In den nächsten beiden Tagen gibt es ein buntes Programm in der Klosterstadt (nachzulesen in der GT vom 4. Juni). Ein Antik- und Trödelmarkt weiter
  • 215 Leser

Staufer-Erlebnis beim Wäscherschloss

„Kurzweyl“ erlebten die Besucher am Freitag am Wäscherschloss bei Wäschenbeuren. Erstmals lud Schlosspächterin Barbara Gottwik zum Staufer-Erlebnis rund um das altehrwürdige Gemäuer ein. Es gab Schwertkampf und mittelalterliches Handwerk zu bestaunen, Musik, Gaukler und Hofnarren entführten die Schlossbesucher in die Welt des Mittelalters. weiter
  • 123 Leser
Neu im Kino
SpliceWas wäre, wenn man Menschen-, Pflanzen- und Tiergene verknüpft, um eine nie da gewesene Kreatur zu schaffen? Vincenzo Natali’s Film „Splice“ beschäftigt sich mit diesem Thema.Das Wissenschaftlerpärchen Elsa (Sarah Polley) und Clive (Adrien Brody) ist ein kleiner Durchbruch gelungen. Gemeinsam haben sie ein Wesen geklont, das weiter
  • 4
  • 363 Leser

Lienhard an der Spitze

Das Kuratorium der Opernfestspiele Heidenheim hat einen Vorsitz
Das frisch gegründete Kuratorium der Opernfestspiele Heidenheim hat zum ersten Mal getagt. Dr. Hubert Lienhard, Vorstandsvorsitzender der Voith AG, erklärte sich dabei spontan bereit, den Kuratoriums-Vorsitz zu übernehmen und steht damit einer prominenten Runde vor. weiter
  • 350 Leser

„The Renates“ umspielen wollüstige Häkelei

Unfreundliche Topflappen-Bemerkungen – die überhört Anja Rettenmaier inzwischen und widmet sich mit einem Augenzwinkern ihrer Häkelei. Im Samocca in Aalen zeigt sie ihre „Iss-mich-Kollektion“, die stetig in der Kalorienskala steigt. Es gibt flauschige Schwarzwälderkirschtorte, von der Mitte zugenommene Bagels mit Tomate Mozzarella, weiter
  • 5
  • 403 Leser

Im Plauderton mit Joseph Haydn

Kammermusik auf höchstem Niveau mit dem Gémeaux-Quartett auf Schloss Kapfenburg
Die flüsternde Korrespondenz, die nur die Kammermusik mit dem Zuhörer eingehen kann, ist das Geheimnis des Genusses. Da bauen sich innere Dialoge auf in Stücken, die ihren Wert nur gut gespielt belegen können. Das Gémeaux-Quartett aus vier jungen Musikern des Salzburger Mozarteums zelebriert diese Form der Kommunikation regelrecht. Mit der Musik und weiter
  • 358 Leser

Schavan legt bei Tunnelfilter vor

Die Ministerin verspricht einen Prüfungsauftrag – Bei Erfolg wird daraus ein Filter
Ein Tunnelfilter ist für Schwäbisch Gmünd wieder wahrscheinlicher geworden. Das Bundesforschungsministerium wird einen entsprechenden Prüfungsauftrag erteilen. Das sagte Ministerin Annette Schavan am Freitagabend bei einem Gespräch im Gmünder Rathaus. weiter
  • 2
  • 528 Leser

Musik-Legenden und Lichter

Zehn Veranstaltungen auf der Stuttgarter Freilichtbühne Killesberg von 19. Juni bis 3. September
Das Programm auf der Freilichtbühne im Höhenpark Killesberg steht fest: Vom 19. Juni bis 3. September präsentieren sich insgesamt zehn Veranstaltungen im Terminkalender des denkmalgeschützten Kleinods. Pop und Rock, Country- und Chormusik, lateinamerikanische Rhythmen, Oper und Schlager. weiter
  • 132 Leser

Turbulente Liebesgeschichte mit Handicap

Inge Krapp alias Emma Fields hat sich dem Liebesroman und Golf als Breitensport verschrieben
„Mit dem Herzen golft man nicht“. Das weiß Inge Krapp. Unter dem Pseudonym Emma Fields hat sie den spritzigen Roman „Nie wieder Golf“ verfasst. Es geht um die Liebe und ihre zweite große Leidenschaft: Golf. Im Ostalbkreis kennt man Inge Krapp, weil sie 21 Jahre in Aalen gelebt hat und für das Stoffkarussell und „La Borsa“ weiter
  • 247 Leser
Update 18.43 Uhr zum Entführungsfall

Lösegeld kam zu spät, Bögerl starb an Stichverletzungen

Schreckliche Gewissheit: Die entführte Frau des Kreissparkassenchefs ist tot

Nun ist es auch offiziell von der Polizei bestätigt: Die Obduktion der gestern Abend im Wald gefundene Leiche hat ergeben, dass es die entführte und seit drei Wochen verschwundene Maria Bögerl ist.  Der Körper der Toten war mit Reisig bedeckt und wurde vom Hund eines Spaziergängers entdeckt. Der Fundort der Leiche liegt rund einen Kilometer vom

weiter

Vermisstensuche im Landkreis Augsburg

Seit gestern, Mittwoch, 02. Juni , wird der 57-jährige Johann Wagneraus Zusmarshausen vermisst. Johann Wagner verließ gegen 07.00 Uhr sein Wohnanwesen mit unbekanntem Ziel. Herr Wagner dürfte zu Fuß unterwegs sein und ist aufgrund einer Erkrankung dringend auf Medikamente angewiesen. Ca. 175 cm groß, stämmige Figur mit Bauchansatz, rundliches Gesicht

weiter
  • 356 Leser

Einbruch in Supermarkt: Gulli durch Glastür

Unbekannte Täter entnahmen im Arnold-Areal in Schorndorf einen 30x30cm großen Gullideckel und warfen ihn gegen die Glaseingangstür eines Supermarktes. Dabei wurde die Schiebetür aus der Verankerung gerissen. Mit dem Gullideckel wurde die Tür so befestigt, dass sie einen Einstieg erlaubte und offen blieb. Im Supermarkt wurde lediglich der Diebstahl einer weiter
  • 380 Leser

Hohenstadter Straße voll gesperrt

Abtsgmünd. Die Arbeiten am Kreisverkehr und am Belag der Landesstraße in Abtsgmünd erfordern vom 7. bis 19. Juni eine weitere Vollsperrung der Hohenstadter Straße. Die Umleitungen über Reichertshofen werden entsprechend ausgeschildert. Die betroffenen Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten. Nach dieser Vollsperrung wird der Kreisverkehr voll weiter
  • 159 Leser

Bürgerinfo zu Windkraftanlagen

Täferrot. Auf der Gemarkung Täferrot nordwestlich vom Teilort Utzstetten auf kommunalen Flächen sollen zwei Windkraftanlagen eingerichtet werden. Zu diesem Thema gibt es eine Podiumsdiskussion in der Täferroter Gemeindehalle. Diese beginnt am Mittwoch, 9. Juni, um 20 Uhr. Bürgermeister Jochen Renner und Vertreter der Windkraft-Firma Uhl sind unter anderem weiter
  • 139 Leser

Hoch übers Rottal zum Flinsberg

Gschwend. Die Mittwochswanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Gschwend, ist am 9. Juni. In Kehren geht es vom Parkplatz am Marhördter Sägmühlmuseum zum Flinsberg. Über den Heiligenwald geht es zurück zum Parkplatz. Dann stärken sich die Wanderer in Kornberg beim Spanferkelessen. Wer mit will, sollte sich vor 14 Uhr am Marktplatz in Gschwend weiter
  • 171 Leser

25 Aale und zwei Hechte

Fischereiverein Spraitbach 1982 unternimmt Jugendlehrfahrt
Die Jugendlichen des Fischereivereins Spraitbach haben mit ihren Betreuern lehrreiche, aber auch erlebnisreiche Tage auf dem Campingplatz „Wagenburg“ in Hausen im Tal verbracht. weiter
  • 109 Leser

Polizei sucht Vergewaltiger aus Stuttgart

Die Polizei fahndet mit Phantombild nach einem Mann, der am Samstag in der Innenstadt eine 20 Jahre alte Frau mit Gewalt gezwungen hatte, sexuelle Handlungen an ihm vorzunehmen. Die junge Frau erlitt Verletzungen an Armen und Beinen. Als der Mann kurz von ihr abließ, gelang es ihr zu flüchten.Nach den Hinweisen der 20-Jährigen ist nun bei der Kriminalpolizei

weiter
  • 760 Leser

Zwischen Tieren und Blumen

Bewohner des Pflegewohnheims Kloster Lorch unternehmen Ausflug
Mit rund 8000 Tieren und über 1000 Arten ist die Wilhelma einer der artenreichsten Zoos der Welt. Dazu kommen rund 6000 Pflanzenarten und -sorten im historischen Park und in den Gewächshäusern der Wilhelma. Die Bewohner des Pflegeheimes Kloster Lorch besuchten den Tierpark kürzlich. weiter
  • 122 Leser

Fest und Blumenpracht

In der katholischen Kirchengemeinde St. Cyriakus Zimmerbach-Durlangen-Tanau hatte man sich mit der Vorbereitung des Fronleichnamfestes viel Mühe gemacht. Mitglieder der Gemeinde hatten einen Blumenteppich geschaffen, der bewundert wurde. Doch auch in Zimmerbach musste wegen des unschönen Wetters die Prozession ausfallen. Aber das Gemeindefest an der weiter
  • 115 Leser
Zur Person

Achim Giessler

Lorch. Achim Giessler kann auf 25 Jahre Betriebszugehörigkeit als Autolackierer bei der Firma Heinz Hörsch Karosserie- und Unfallinstandsetzung sowie Auto- und Industrielackierungen zurückblicken. Aus diesem Anlass bedankte sich Inhaber Sven Kerler für die langjährig treue, ehrliche und zuverlässige Mitarbeit bei Giessler mit Präsenten. Er freut sich weiter
  • 192 Leser

Polizei ermittelt zu Aktenzeichen-XY-Fall in Dillingen

Rätselhafter Fall mit zwei Frauenleichen zwischen Oettingen und Wassertrüdingen

Die Kriminalpolizei Dillingen beschäftigt sich derzeit intensiv mit einem Fall aus dem Jahr 1995. Im September diesen Jahres wurden in einem Waldstück zwischen Oettingen und Wassertrüdingen zwei Frauenleichen aufgefunden. Die Identität der beiden Frauen ist bis heute unbekannt. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Internet auf der Seite des Polizeipräsidiums

weiter

Mann niedergeschlagen und Zeugen beraubt

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag einen 46 Jahre alten Mann auf der Altenburger Staffel niedergeschlagen und beraubt. Der Überfall fällt in den Zeitraum zwischen 01.00 Uhr und 2.00 Uhr. Auf der Altenburger Staffel kamen dem 46-Jährigen zwei dunkelhäutige Männer entgegen, die ihn mehrfach anrempelten Als er sie aufforderte, dies zu unterlassen,

weiter
  • 358 Leser

Raubopfer über Internet-Chatroom ausgesucht

Wegen versuchten Raubmordes an einem 25-jährigen Mann müssen sich am Freitag zwei 18 Jahre alte Deutsche vor einem Richter verantworten.Der mutmaßliche Haupttäter hatte über einen Internet-Chatroom Kontakt zu dem 25-Jährigen aufgenommen und sich mit ihm am Donnerstag gegen 01.30 Uhr in der Nähe seiner Wohnung in einer Grünanlage beim Wagenburgplatz

weiter
  • 463 Leser

Himmelreich offen

Heubach. Das Naturfreundehaus auf dem Himmelreich ist am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Juni, für Wanderer geöffnet. Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden, größere Gruppen werden gebeten, sich vorher unter Tel. (07171) 7145188 anzumelden. weiter
  • 4
  • 6454 Leser

Erste Preise geholt

Jugend musiziert: Bundespreise gehen nach Heubach
Beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ haben Schüler der Heubacher Musikschule Rosenstein erste Bundespreise mit nach Hause gebracht. weiter
  • 5
  • 222 Leser

Zur Ehre Gottes

Fronleichnamsfeier mit vielen Gläubigen in Lautern
Die Prozession an Fronleichnam fiel zwar in Lautern dem Regen zum Opfer. Trotzdem feierten viele Christen mit Pfarrer Anton Schmid einen schönen Gottesdienst. weiter
  • 197 Leser

Zum Forum junge Künstler

Heubach. Katharina Senkova (Klavier) und Dmitry Fomitchev (Geige), beide durch internationale Preise ausgezeichnet, gastieren am Dienstag, 8. Juni, um 19 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach. Die Musiker versprechen ein hochwertiges Konzert mit Werken von Bach, Chopin, Rachmaninov, Debussy, Dvorak und Kreisler. Beide Künstler studieren an weiter
  • 185 Leser

Anmeldung

Zum Halbtagesausflug der Seniorengemeinschaft Waldstetten am Dienstag, 22. Juni, können sich Interessierte ab Montag, 7. Juni, im Waldstetter Rathaus, Zimmer 14, anmelden. Die Teilnahmegebühr in Höhe von 15 Euro ist bei der Anmeldung zu entrichten. Enthalten sind Fahrt, Eintritt, Führung und Trinkgeld. weiter
  • 2939 Leser

Ziel: Ludwigsburg

Seniorengemeinschaft Waldstetten unternimmt Ausflug
Die Seniorengemeinschaft Waldstetten unternimmt am Dienstag, 22. Juni, einen Ausflug zum Residenzschloss Ludwigsburg. Anmeldungen werden ab Montag entgegen genommen. weiter
  • 125 Leser

Zeitzeuge erzählt von Atomdemos

Waldstetten. Der SPD-Ortsverein Waldstetten und die Jusos Schwäbisch Gmünd veranstalten am Samstag, 5 Juni, um 19 Uhr im Gasthaus „Adler“ in Wißgoldingen einen Diskussionsabend über Atomraketen in Mutlangen und heutige Kriegseinsätze der Bundeswehr. Zeitzeuge Bernhard Holtkamp berichtet von den Demos, als auf der Mutlanger Heide Atomraketen weiter
  • 195 Leser

Ausstellung der Bürgerwehr in Lauchheim

Die Fronleichnamsprozession und das Gartenfest der Bürgerwehr war am Donnerstag zwar ins Wasser gefallen, aber wenigstens die Ausstellung zur Geschichte der Bürgerwehr konnte im trockenen Rathaus-Foyer eröffnet werden. Der Geschichts- und Altertumsverein trug dazu Fotos und Dokumente aus den hundert Jahren seit der Neuuniformierung im Jahr 1910 zusammen.

weiter
  • 499 Leser

Zweimal Gewalt gegen Automaten

Am Donnerstag, gegen 14.40 Uhr, schlug ein Unbekannter in einem Spielcasino in der Schubartstraße in Aalen mehrmals mit der Faust auf einen Touchscreen-Automaten ein. Hierdurch splitterte die Scheibe des Automaten, wodurch die restlichen miteinander verbundenen Automaten ausfielen. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Anschließend

weiter
  • 365 Leser

Auto bei Jagstzell von der Straße geschleudert

Eine 18-jährige Autofahrerin befuhr am Donnerstag, gegen 20.30 Uhr, mit ihrem Fahrzeug die B 290 aus Richtung Ellwangen kommend in Fahrtrichtung Jagstzell. Zwischen Dietrichsweiler und Schweighausen kam sie im dortigen Waldstück im Auslauf einer Rechtskurve mit ihrem Fahrzeug auf nasser Fahrbahn ins Schleudern, übersteuert anschließend und schleudert

weiter
  • 495 Leser

Im Plauderton mit Joseph Haydn

Kammermusik auf höchstem Niveau mit Gémeaux-Quartett auf Schloss Kapfenburg

Die flüsternde Korrespondenz, die nur die Kammermusik mit dem Zuhörer eingehen kann, ist das Geheimnis des Genusses. Da bauen sich innere Dialoge auf in Stücken, die ihren Wert nur gut gespielt belegen können. Das Gémeaux-Quartett aus vier jungen Musikern des Salzburger Mozarteums, zelebriert diese Form der Kommunikation regelrecht. Mit der Musik und

weiter
  • 483 Leser

Weiterer Einbruch in Dillingen geklärt

Der vor einigen Tagen festgenommen Tätergruppe aus Gundelfingen, die mehrere Einbrüche in Kindergärten, eine Arztpraxis und den Einbruch in die Schule in Holzheim verübt hatten, konnte mittlerweile auch der Einbruch in den neue Recyclinghof zwischen Gundelfingen und Lauingen nachgewiesen werden. Der 18-jährige Haupttäter zertrümmerte in der Nacht zum

weiter
  • 274 Leser

Hänle spricht

Schwäbisch Gmünd. Münsterbauarchitekt Hermann Hänle wird am Donnerstag, 10. Juni, in einer Veranstaltung des katholischen Frauenbunds um 15 Uhr im Franziskaner über den Stand der Renovierung der Johanniskirche informieren. Interessierte sind eingeladen. weiter
  • 4325 Leser

Sechs Tage in der alten Heimat

Zehnte Gablonz-Fahrt der Heimatgruppe Isergebirge
Die Heimatgruppe Isergebirge unternahm unter der Reiseleitung von Kurt Kohl wieder eine sechstägige Fahrt in die alte Heimat „Gablonz an der Neiße und dem Isergebirge“. weiter
  • 105 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat Straßdorf tagt Der Straßdorfer Ortschaftsrat tagt am Dienstag, 8. juni, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts. Unter anderem steht die Anmeldung zum Haushalt 2011 sowie zur mittelfristigen Finanzplanung 2010 bis 2014 auf dem Programm.Como-Vortrag im Prediger Die Selbsthilfegruppe Como (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) veranstaltet weiter
  • 133 Leser

Vital und schön mit Heilmethode

Schwäbisch Gmünd. „Vital und schön mit Schüssler-Salzen“ ist das Thema eines VHS-Gesundheitsvortrags in Zusammenarbeit mit dem Naturheilpraktischen Zentrum Wetzgau in der Kolomannstraße 22B. Dort führen die Heilpraktiker Wolfgang Stief und Erika Bucher am Dienstag, 8. Juni, ab 19.30 Uhr in die Heilmethode Dr. Schüsslers ein. weiter
  • 1841 Leser

Spielgruppe am Mittwoch

Schwäbisch Gmünd. Kinder bis 3 Jahre treffen sich ab 9. Juni regelmäßig mittwochs in Begleitung Erziehungsberechtigter von 9.30 bis 11.30 Uhr im Südstadttreff, Klarenbergstraße 33. Spielsachen für die Kinder sind teilweise vorhanden, können aber auch mitgebracht werden. Hausschuhe sollten mitgebracht werden. Eine Anmeldung ist nicht nötig. weiter
  • 3347 Leser

Corsa wartet auf den Gewinner

Jetzt beim Tagespost-Welttrainer mitmachen und Traumelf zusammenstellen
Mit dem Tagespost-Welttrainer wird die Fußball-WM in Südafrika noch spannender: Stellen Sie Ihre persönliche WM-Elf aus allen Teams zusammen und mit etwas Glück gewinnen Sie einen Corsa im Wert von rund 14 000 Euro. weiter
  • 180 Leser

Salz in der Suppe: „Salt Peanuts“

Abtsgmünd. Nach ihrem „gesalzenen“ Auftritt vor zwei Jahren werden die vier Stimmen der „Salt Peanuts“ die Zehntscheuer am Mittwoch, 9. Juni, abermals erfüllen. Die Kleinkunstgruppe will endlich Antworten auf herkömmliche Fragen geben. Die Fragen kennt jeder – es sind die alltäglichen Dinge: woher kommen wir, wohin gehen weiter
  • 137 Leser

Bei Profi-Gärtnern Tipps holen

Wilhelma bietet an zwei Wochenenden Informationen und Einblicke in ihre Pflanzensammlung
Die Wilhelma lädt ab Samstag, 5. Juni, Pflanzenfreunde zur „Woche der Botanischen Gärten“ ein - mit besonderen Aktionen rund um das Thema „Biodiversität – Vielfalt des Lebens“. weiter
  • 173 Leser

Stinkender Gast im Tierheim

Schorndorf. In der Schorndorfer Tierstation logiert derzeit ein Problemfall: ein Stinktier. Die Mitarbeiter des Heims halten respektvollen Abstand zu dem Käfig des „Neuen“, sie vermuten auch, dass das Tier ausgesetzt wurde, weil es seine übelriechende Flüssigkeit verspritzt hat. Nur die für das Tier zuständige Betreuerin muss zwangsläufig weiter
  • 216 Leser

„Kurzweyl“

Wäschenbeuren. Staufer-Erlebnistage gibt es am heutigen Freitag, 4. Juni, am Wäscherschloss. Von 12 bis 20 Uhr erleben die Besucher „Kurzweyl“. Die Mittelaltergruppe „Stauferhaufen“ macht mit Lagerleben, Schwertkampf, mittelalterlichem Handwerk und Lagermusik Geschichte erlebbar. „Der Zauberspiegel“ unterhält mit weiter
  • 198 Leser

Babymassage für sicheres Gefühl

Schwäbisch Gmünd. Der nächste fünfteilige Babymassagekurs beginnt am Donnerstag, 10. Juni, um 10 Uhr im Mehrzweckraum II der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Stauferklinikum in Mutlangen. Anmeldung und Infos unter Tel. (07171) 701-2051. Für die Kursgebühr von 50 Euro können Stärke-Programm-Gutscheine eingelöst werden. weiter
  • 4002 Leser

Nachklang auf Stauferglanz

Liedpoet Harald Immig und Oberbürgermeister Richard Arnold eröffneten die Staufertage in der Johanniskirche
Durch die Stahlgerüste der Johanniskirche wehte ein Hauch aus Mandolinenklang und Minnegesang. Mit mittelalterlichen oft traurigen Weisen unternahmen der Liedmaler Harald Immig, Ute Wolff und Klaus Wuckelt eine poetische Reise durch die Stauferzeit. In farbiges Licht getaucht begann der Chorraum von fernen Zeiten zu erzählen. weiter
  • 171 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag um 3.04 Uhr hörte ein Zeuge Scheibenklirren an einem Ladengeschäft in der Klarenbergstraße. Die sofort alarmierte Polizeistreife konnte feststellen, dass ein Unbekannter versucht hatte, ins Geschäft zu gelangen. Vermutlich auf Grund des Krachs ließ er von seinem Vorhaben ab. Trotz sofortiger Fahndung entkam der Täter. weiter
  • 305 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Lorch. Am Mittwoch gegen 20 Uhr wollte ein 20-jähriger Autofahrer von der Ausfahrt Ost der Bundesstraße 29 in Richtung Göppingen abbiegen. Hierbei missachtet er die Vorfahrt und stieß mit einem anderen Auto zusammen. Es entstand ein Sachschaden von 8000 Euro. weiter
  • 7290 Leser
POLIZEIBERICHT

Pflanzen beschädigt

Lorch-Waldhausen. Auf einem Grundstück im Pappelweg wurden am Mittwoch gegen 4.30 Uhr zwei etwa vier Meter hohe Thujapflanzen, beschädigt, indem diese angesägt und anschließend die Zweige abgebrochen wurden. Ein Pflanzenkübel wurde ebenfalls beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Die Polizei Lorch erbittet Hinweise, Telefon (07172) weiter
  • 7144 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher am Werk

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In der Nacht zum Dienstag drangen Einbrecher in die Räumlichkeiten einer Baufirma in der Adam-Riese-Straße ein. Sie flexten einen Wertschrank auf und entwendeten mehrere Hundert Euro Bargeld. Der Sachschaden wird auf 2400 Euro geschätzt. weiter
  • 16385 Leser
POLIZEIBERICHT

In die Leitplanken

Schwäbisch Gmünd. Ein 18-Jähriger ist am Dienstag gegen 22.35 Uhr auf der B 298 in Richtung Mutlangen mit seinem Auto in die Leitplanken geprallt. Auf Höhe des Gebäudes Mutlanger Berg 123 geriet er laut Polizei infolge Unachtsamkeit an den Randstein. Den Angaben des 18-Jährigen zufolge war ein Tier über die Fahrbahn gelaufen. Nach der Berührung mit weiter
  • 264 Leser
POLIZEIBERICHT

70 000 Euro Schaden

Gschwend. 70 000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Mittwochabend gegen 22.20 Uhr zwischen Gschwend und Horlachen. Ein 21-jähriger Autofahrer ist in einer Linkskurve vom Lenkrad abgerutscht und so mit seinem Fahrzeug gegen die Leitplanke geraten. Dort wurde die neuwertige Mercedes S-Klasse wie auf einer Rampe befördert und stürzte dann um. weiter
  • 235 Leser

Wasserreich und Schule

Gschwend. Wie die Freianlagen an der Gschwender Schule und am Wasserreich Gschwend gestaltet werden sollen, diskutiert der Gemeinderat Gschwend in seiner Sitzung am Montag, 7. Juni, ab 19 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um die Straßenbeleuchtung in der Gemeinde, ums Marktplatzfest am 13. Juni mit verkaufsoffenem Sonntag und um Bausachen. Vor der Sitzung weiter
  • 144 Leser

Am Katzenbuckel

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Vor der Hussenhofer Ortschaftsratssitzung am Montag, 7. Juni, wird ab 19 Uhr die Verkehrssituation Panoramastraße/Am Katzenbuckel vor Ort begutachtet. In der Sitzung im Bezirksamt geht’s dann ab 19.30 Uhr unter anderem um Etatfragen und die Nachnutzung des alten Sportplatzes. weiter
  • 19045 Leser

Vertreter der Grünen Jugend im Landesvorstand

Schwäbisch Gmünd. Die Landesmitgliederversammlung der Grünen Jugend Baden-Württemberg in Schwäbisch Gmünd ist aus Sicht der Grünen Jugend Ostalb erfolgreich verlaufen. Der Vorsitzende der Grünen Jugend Ostalb und Beisitzer im Landesvorstand der Grünen Jugend Baden-Württemberg, Bennet Müller, wurde im Amt bestätigt. Trotz zahlreicher Gegenkandidaten weiter
  • 238 Leser

Integration unverzichtbar

Bewerber um die SPD-Landtagskandidatur besuchen den SPD-Ortsverein Spraitbac
Migration, Integration und Asylrecht – das sind die Ausgangspunkte für das zentrale Thema des politischen Engagements von Konrad von Streit und Bilal Dincel. Dies sagten die beiden Bewerber um die SPD-Landtagskandidatur bei ihrem Besuch des SPD-Ortsvereins Spraitbach. weiter
  • 165 Leser

Second Hand Laden feiert

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Kreisverband des DRK feiert am Samstag, 12. Juni, das fünfjährige Bestehen seines Second Hand Ladens. Das Programm in der Kornhausstraße 15 mit Modenschau, Kinderschminken und Jubiläumsangeboten beginnt um 10 Uhr. Der Second Hand Laden unterstützt Arbeitssuchende, die dort Berufspraxis sammeln, sich weiterbilden und dadurch weiter
  • 234 Leser

Weinstüble-Finale Bilder gesucht

Schwäbisch Gmünd. Der Montagabend, der letzte Abend des Prediger-Weinstübles, war bewegend: Der Eschacher Reinhard Prölß rezitierte Wilhelm Busch, der Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold sang „Nur du allein“ („hinreißend“, wie Zuhörer urteilten) und auch viele andere Gäste lieferten Beiträge zu diesem Abschlussabend, mit weiter
  • 141 Leser

Post in Bargau neu platziert

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Am Donnerstag, 10. Juni, eröffnet die Post eine neue Postagentur im Stadtteil Bargau. Im Lebensmittelgeschäft des DRK Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd in der Hans-Fein-Straße 2 erhalten die Kunden künftig auch Postdienstleistungen. Geöffnet ist zu folgenden Zeiten: Montag bis Samstag 7 Uhr bis 13 Uhr, Montag bis Freitag 14 Uhr weiter
  • 146 Leser

Grußwort

„Zehn Jahre Dachverband, zehn Jahre Vereinsgründungen, zehn Jahre Aloisle-Fest“, unter diesem Motto starten wir in die Festwochen der Schwäbisch Gmünder Altersgenossenvereine 2010.Nun feiern wir am heutigen Freitag das 10. Aloisle Fest in der Gebrauchtwagenhalle von Mercedes Benz. Zur Jubiläumsveranstaltung haben wir ein besonderes Highlight weiter
  • 5
  • 127 Leser

Aloislefest zum Auftakt der Altersgenossenfeste

Ám heutigen Freitag, 4. Juni, in den Räumen von Mercedes in der Lorcher Straße
In Schwäbisch Gmünd beginnt die Reihe der Altersgenossenfeste. Auftakt dazu ist am heutigen Abend das Aloisle-Fest in den Räumen der Mercedes-Niederlassung in der Lorcher Straße. Ein kleines Jubiläum steht an, es ist das zehnte Aloisle-Fest dieser Art. weiter
  • 277 Leser
Guten Morgen

G’scheit’s Knälle?

Die einen warten sehnsüchtig darauf, die anderen sind stolz, es schon hinter sich zu haben: das Knälle, mit dem die Gmünder an ihrem 40er-Fest g’scheit werden. Es ist – was sonst in diesem Kontext? – Tradition, dass Willi Bischler, der einst das Geschäft für Jagd- und Fischereibedarf am Kalten Markt betrieben hat, eben für dieses Knälle weiter
  • 5
  • 135 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDErika und Siegmund Kuhn, Schloßstraße 16, Lindach, zur Goldenen HochzeitJosef Schötterl, Strutweg 21, Herlikofen, zum 88. GeburtstagInge Kröcher, Willy-Schenk-Straße 17, zum 80. GeburtstagSchwester Gerlinde, Bergstraße 20, zum 79. GeburtstagDomenico D’Amore, Zwerenbergstraße 8, zum 73. GeburtstagGerhard Brenner, Eckenerweg 7, zum weiter

Hilfe für Frühchen-Eltern

Der bunte Kreis Aalen kümmert sich um die sozialmedizinische Nachsorge und begleitet Familien mit Früh- und Risikogeborenen KIndern. Dazu gehört die ärztliche Betreuung ebenso wie sozialpädagogische, psychologische und physiotherapeutische Betreuung. Geleitet wird er von Silke Seefeld. Kontakt: Tel.: (07361/55-1601 oder Email: bunter-kreis-aalen@ostalb-klinikum.de. weiter
  • 310 Leser

Kämpfen um ein zu frühes Leben

Auch auf der Frühchenstation des Ostalbklinikums Aalen kümmern sich Eltern selbständig um ihre Babys
1270 Gramm, 38 Zentimeter, Kopfumfang 28,5 Zentimeter. Leonard trägt nur eine Windel und ein weißes Strickmützchen. Sein Mund verschwindet vollständig hinter den Enden eines Beatmungsschlauches. Auf seinem Bäuchlein finden zwei Fünf-Cent-Stück-große Sensoren Platz. Der winzige, rötliche Körper rührt sich nicht. Nur ab und zu zucken die nach oben gestreckten weiter
Entführungsfall Maria Bögerl

Identität des gesuchten Mannes steht noch nicht fest

Bis Donnerstagabend rund 300 Hinweise: Polizei sucht mit einem Phantombild bundesweit nach einem mutmaßlichen Zeugen
Obwohl bereits 300 Hinweise bei der Polizei Heidenheim auf den gesuchten Mann eingegangen sind, steht dessen Identität noch nicht fest. Die Polizei fahndet seit Dienstagabend bundesweit nach dem Mann. Offiziell sucht sie ihn als Zeugen im Entführungsfall Maria Bögerl. Mehrere Personen wollen ihn am Entführungstag bei Nietheim und Schnaitheim gesehen weiter
  • 5
  • 4327 Leser

Regionalsport (27)

Der Tag der Entscheidungen steht vor der Tür

Bereits morgen entscheidet sich, ob Markus Weber und der FC Bargau drei Tage nach dem 2:1-Bezirkspokaltriumph über den TV Heuchlingen erneut jubeln können. Die Bargauer haben die große Chance, im Auswärtsspiel bei der TSG Hofherrnweiler aus eigener Kraft die Bezirksliga-Meisterschaft und damit das Double perfekt zu machen. Doch nicht nur die Titelfrage weiter
  • 131 Leser

„Der Bock ließ mich nicht vorbei“

Radsport, Tour zum Nordkap: Gerd Hinderberger aus Mutlangen radelt in vier Wochen 2950 Kilometer
Gerd Hinderberger hat seine Radtour zum Nordkap erfolgreich abgeschlossen. Der 50-jährige Mutlanger fuhr in 20 Etappen 2950 Kilometer. „Ich würde trotz aller Strapazen gleich wieder zum Nordkap radeln“, sagt Gerd Hinderberger, der aufgrund von Rentieren auf der Straße auch mal ungewollt anhalten musste. weiter

Goldmedaille bei der WM

Judo, offene Ü 30-Weltmeisterschaft: Heike Barth macht Titelverteidigung perfekt
Bei der 2. offenen Weltmeisterschaft der Frauen und Männer über 30 Jahre in Budapest, die von der Internationalen Judoföderation veranstaltet wurde, verteidigte Heike Barth ihren Vorjahrestitel. weiter
  • 116 Leser

Zwei Schechinger Kicker für 300 Spiele geehrt

Im Rahmen des letzten Saisonheimspiels gegen die TSG Hofherrnweiler II konnte der Erste Vorsitzende des FC Schechingen, Uwe Schermann, mit Roman Janzen und Fabian Rizzi zwei verdienstvolle und über viele Jahre treue Spieler für 300 aktive Spiele auszeichnen.Auf dem Bild (von links): Die Vorstände Martin Maier und Uwe Schermann, Roman Janzen, Fabian weiter
  • 3803 Leser
Der Promi-Tipp

Helmut Dietterle

Helmut Dietterle, der in der kommenden Saison den Fußball-Oberligisten FC Normannia Gmünd trainiert, hat für die Weltmeisterschaft in Südafrika eine afrikanische Mannschaft als Geheimfavorit auf der Rechnung. „Ich setze voll auf die Elfenbeinküste, weil mir deren Spielweise sehr gut gefällt“, begründet Dietterle seine Auswahl von gleich weiter
  • 372 Leser

Gehring und „Kette“ im Sportstudio

Fußball, DFB-Pokal: Heute Auslosungsparty im VfR-Forum
Heute Abend ist es endlich soweit, der VfR Aalen erfährt, gegen wen er antreten muss: Im ZDF-Sportstudio wird die erste Hauptrunde im DFB-Pokal ausgelost. Mitfiebern werden dann natürlich auch die Fans des WFV-Pokalsiegers VfR Aalen, die alle auf einen Bundesligisten als Gegner hoffen.Ab 20.30 Uhr steigt im Imtech-Forum in der Aalener Scholz-Arena eine weiter
  • 296 Leser

VfR verpflichtet zwei Neue

Fußball, Dritte Liga
Der VfR Aalen hat zwei Defensivspieler verpflichtet: Jürgen Mössmer (20) und Sascha Herröder (22) wechseln von Eintracht Frankfurt II zum Drittliga-Aufsteiger auf die Ostalb. weiter
  • 236 Leser
Zweiter Lauf zur Deutschen Geländewagen-Meisterschaft in Eisenberg (Pfalz)(Alle Starter vom ORC Night-Hunter Gschwend)1. Standard Tobias Burkhardt (Gschwend) Suzuki Samurai;1. Modified Michael Gerecke (Gschwend) Suzuki Samurai, 2. Modified Thomas Altvater (Gaildorf) Suzuki LJ 804. Modified Thomas Kunz (Gaildorf) Daihatsu F209. Modified Daniel Ockert weiter
  • 193 Leser

Mit Cassio da Silva im Gespräch

Fußball, Oberliga: Patrick Widmann ist Kandidat für den Co-Trainer-Posten
In knapp vier Wochen beginnen die Normannia-Fußballer unter ihrem neuen Coach Helmut Dietterle mit der Saisonvorbereitung. Ein Co-Trainer-Kandidat ist Patrick Widmann, mit dem FCH-Profi Cassio da Silva wird es ein Gespräch geben. weiter
  • 343 Leser

Teams der Ostalb-Horse-Tour

Die Mannschaften im Überblick:Schwäbische Post / Gmünder Tagespost: Rainer Abele (RFV Röhlingen, Erfolgspferd: Riko), Hans-Peter Ruberg (RFV Fachsenfeld, Synergy), Annika Link (RV Grafenhof, Candy, Lenino), Balthasar Neukamm (RFV Fachsenfeld, Betty Balou, Lazy Moon), Volker Hollenbach, Carlo Beisswenger (beide RFV Rot am See). Teamchef: Hans-Peter Ruberg weiter
  • 629 Leser

Für das Masterturnier qualifizieren

Schach, Turnierserie: Heute letztes Monatsturnier
Am heutigen Freitag trägt die Schachgemeinschaft Gmünd das letzte Turnier der Schnellschach-Turnierserie aus. Um 20 Uhr (Anmeldung kurz vorher) treffen sich im Haus des Handwerks in der Leutzestraße interessierte Schachspieler. In sieben Runden Schweizer System (in jeder Runde spielen die punktgleichen gegeneinander) wird bei einer Bedenkzeit von 15 weiter
  • 128 Leser

Sportmosaik

Eigentlich haben die Fußballer des TSV Mutlangen vorgestern mit einem Urteil gerechnet. Doch das blieb aus: „Es lag nichts im Postfach, wir haben vom Sportgericht nichts gehört“, sagt Frank-Rüdiger Rietz. Der Spielleiter vermutet, dass die sportliche Entscheidung abgewartet wird, ehe das neue Urteil gefällt wird. Punktet nämlich Mutlangen weiter
  • 270 Leser

Sport in Kürze

Das Ziel heißt Platz zweiFußball. Der VfR Aalen II gastiert am Samstag zum Abschluss der Verbandsliga beim Meister FSV Hollenbach. Und möchte dort noch Zweiter werden. Mit einem Ohr muss der VfR in Neckarrems sein, wo der aktuelle Zweite Ravensburg empfängt. Anpfiff: 15.30 Uhr.Böttigheimer in Ulm im EinsatzFußball. Mike Böttigheimer von der SG Bettringen weiter
  • 162 Leser

Zwei Tage lang Jugendfußball pur

Fußball, Turnier in Deinbach
Die Jugendabteilung des TSV Großdeinbach richtet am Wochenende ihr traditionelles Jugendfußballturnier mit Gartenfest aus. Beginn ist am Samstag um 9.45 Uhr. weiter
  • 155 Leser

Mofarennen gefragt wie nie

Motorsport: Heute und morgen heulen in Durlangen die Zweitaktmotoren auf
Heute und morgen geht in Durlangen bereits die siebte Auflage des erfolgreichen Drei-Stunden-Rennens über die Bühne. Die über 50 gemeldeten Mofa-Teams sorgen für eine Rekordbeteiligung. weiter
  • 186 Leser

Kür der Meister

Reiten, Meisterschaft der Isländer: 10 000 Zuschauer
Im Stauferjahr treffen sich die besten Islandpferdereiter auf dem Isländergestüt Schurrenhof bei Rechberg, um bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Islandpferde ihre Landesmeister zu küren. weiter
  • 234 Leser

Viele Szenarien denkbar

Fußball, Kreisliga B II: Abtsgmünd hat die Zügel in der Hand
Das gab es selten zuvor: Vier Teams können in der Kreisliga BII einen Spieltag vor Saisonschluss noch Meister werden. Ein echtes Nervenspiel steht bevor. Die TSG Abtsgmünd muss nicht rechnen, für den Tabellenführer ist die Ausgangslage einfach: Ein Sieg bei Türkgücü Gmünd zum Rundenabschluss und die TSG ist durch. Sollte sie aber patzen, gehen die Rechenspiele weiter
  • 276 Leser

Zwei streiten sich um Platz zwei

Fußball, Kreisliga B I: Lindach mit den besseren Karten
Der BI-Meister steht fest, das Rennen um Platz zwei ist noch offen. Lindach und die SG Bettringen II streiten sich darum, wobei der TVL die besseren Karten hat. Nur bei einer Lindacher Niederlage und einem klaren Bettringer Sieg könnte am letzten Spieltag ein Platztausch erfolgen. Der TVL liegt aktuell drei Punkte vorne, reist mit diesem Polster zu weiter
  • 170 Leser

Ein Punkt fehlt zum Glück

Fußball, Kreisliga A: TSV Mutlangen braucht ein Remis, am Tabellenende sind noch viele Fragen offen
Ein Pünktchen beim TSB Gmünd reicht dem TSV Mutlangen, um definitiv Meister der Kreisliga A zu sein. Dann wäre die Entscheidung am grünen Tisch irrelevant. In den Niederungen der Tabelle ist derweil vor dem letzten Spieltag vieles offen. weiter
  • 297 Leser

Lohn nach vielen Rückschlägen?

Fußball, Bezirksliga: FC Bargau steht kurz vor dem großen Wurf, der TV Heuchlingen bangt noch
Für zwei der sechs Gmünder geht es um viel am letzten Spieltag: Bargau könnte auf-, Heuchlingen absteigen. Ein ausführlicher Ausblick. Und gleichzeitig ein Resumee aus dem Blickwinkel der sechs Bezirksligamannschaften aus dem Gmünder Raum. weiter
  • 242 Leser

Spiele am Wochenende

Verbandsliga bis Kreisligen B
VerbandsligaSamstag, 15.30 Uhr:SKV Rutesheim – FC Frickenhausen SV Oberzell – FV LaupheimLudwigsburg – Friedrichshafen Göppinger SV – SpVgg Au/IllerTV Echterdingen – VfL NagoldFC Gärtringen – FSV 08 Bissingen VfB Neckarrems – FV Ravensburg FSV Hollenbach – VfR Aalen IILandesligaSamstag, 17 Uhr:SSV Ulm weiter
  • 139 Leser

Historischer Erfolg für FCB

Am Rande bemerkt ...
Der FC Bargau stand nach 25 Jahren erneut in einem Endspiel im Bezirkspokal. Doch dieses Mal machten es die Bargauer Fußballer besser. „Jetzt haben wir den Pokal nach Bargau geholt“, sagte Jochen Haag nach der Partie. Haag fotografierte so fleißig während des Endspiels, dass er sogar seine Speicherkarte von zwei Gigabyte mit dem Halbzeitpfiff weiter
  • 5
  • 167 Leser

Stimmen zum Endspiel

Reinhold Peter, Trainer des TV Heuchlingen:„Meine Mannschaft hat super gespielt. Gegen den künftigen Landesligisten FC Bargau konnten wir mehr als mithalten. Aufgrund der besseren zweiten Hälfte hat sich der FCB den Pokalsieg verdient. Es ist natürlich schade, dass ich in meinem vierten Endspiel nicht den vierten Sieg feiern durfte, aber meine weiter
  • 3
  • 155 Leser

So spielten sie

TV Heuchlingen – FC Bargau 1:2 (1:1)TVH: Malysa – Brusda, J. Gaugel, Jäkel, Sturm (73. Müllener), S. Waibel, Bihlmaier, Di Maggio (57. Röhrle), Markus Waibel, S. Gaugel, Markus Sorg (65. Funk)FCB: Krieg – S. Sorg, Morbitzer, Schliefkowitz, Klotzbücher, Schübel, Hübl (40. Kübler), Zoidl, Abele (81. Kugler), S. Bundschuh, Betz (70. Weber) weiter
  • 185 Leser

Bargaus erster Streich

Fußball, Bezirkspokal: Nach dem 2:1-Erfolg gegen den TV Heuchlingen kann der FCB das Double gewinnen
Zwei Tore von Torjäger Markus Abele führten den FC Bargau zum 2:1-Pokalsieg gegen den TV Heuchlingen. Beide Teams zeigten sehenswerten Offensivfußball. Die Bargauer haben nun sogar die große Chance auf das Double. weiter
  • 5
  • 373 Leser

Krimi bis zum Ende

Fußball, Bezirkspokal Frauen: Ruppertshofen siegt 6:5
Erst jubelten die Steinheimer Fußballerinnen, dann der TSV Ruppertshofen, doch gewonnen hatte noch keine Mannschaft. Erst als Marta Kretschmann den entscheiden Elfmeter zum 6:5-Sieg des TSV Ruppertshofen erzielte, durfte auch endlich gejubelt werden. weiter
  • 5
  • 206 Leser

Überregional (94)

'Den Tagen mehr Leben!'

Im TV-Drama 'Den Tagen mehr Leben!' (heute, 20.15 Uhr, in der ARD) spielt Thekla Carola Wied die ehemalige Krankenschwester Anne, die ein Leben lang im Schatten ihres Ehemannes (Manfred Zapatka) stand. Bei einer Reise nach Norwegen streiten sich die beiden, Anne reist auf eigene Faust weiter, verwirklicht sich endlich selber - und verliebt sich in den weiter
  • 278 Leser

'Es wäre ein Schande'

Reaktionen auf Berliner Schloss-Sparpläne
Angesichts der Sparzwänge des Bundes könnte sich der Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses verzögern. Ein späterer Start des 550 Millionen Euro teuren Vorhabens sei eine der möglichen Überlegungen, heißt es aus Koalitionskreisen in Berlin. In einer Forsa-Umfrage hatten sich 80 Prozent der Berliner gerade für den Verzicht auf das Schloss ausgesprochen. weiter
  • 335 Leser

39-Jähriger kündigt Tod seiner Familie per SMS an

Vater tötet Ehefrau, seine Kinder und sich selbst - Zerrüttete Ehe als mögliches Motiv
Ein 39-jähriger Familienvater hat seine beiden Kinder, seine Frau und sich selbst umgebracht und die Tat Freunden in einer SMS angekündigt. Die SMS ist jedoch erst am Morgen nach der Tat gelesen worden, teilte die Polizei in Würzburg (Bayern) mit. 'Trotz aller Bemühungen hatten wir keine Chance, die Kinder noch lebend zu finden', sagte Polizeipräsidentin weiter
  • 323 Leser

Auf einen Blick vom 4. Juni

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Deutschland - Bosnien-Herzegowina 3:1 (0:1) Italien - Mexiko 1:2 (0:1) Spanien - Südkorea 1:0 (0:0) Schweiz - Costa Rica 0:1 (0:0) Portugal - Kamerun 3:1 (1:0) Simbabwe - Brasilien 0:3 (0:2) Griechenland - Paraguay 0:2 (0:2) Norwegen - Ukraine 0:1 (0:0) Rumänien - Mazedonien 0:1 (0:1) Weißrussland - Schweden 0:1 (0:0) Polen - Serbien weiter
  • 343 Leser

Aus für die Pauschale

Koalition vermeidet Zerreißprobe bei Gesundheitsreform
Die Regierungskoalition hat ein schweres Zerwürfnis über die Gesundheitsreform abgewendet: Das FDP-Modell einer Kopfpauschale von 30 Euro wurde gestern Abend verworfen. Die CSU hatte ihr Nein angedroht. weiter
  • 339 Leser

Bayern-Spiel beschäftigt jetzt den Staatsanwalt

Die für Korruption zuständige Staatsanwaltschaft in Spanien untersucht das Uefa-Pokal-Halbfinal- Rückspiel zwischen Zenit St. Petersburg und dem FC Bayern im Mai 2008. Es handele sich um Vorermittlungen, hieß es in Justizkreisen. Geprüft werde, ob überhaupt eine Straftat vorliege. Außerdem müsse geklärt werden, ob die spanische Staatsanwaltschaft in weiter
  • 328 Leser

Bernd Schuster vor Einstieg als Besiktas-Trainer

Bernd Schuster wird laut türkischen Medien Trainer des 13-maligen Fußball-Meisters Besiktas Istanbul. Der Verein hielt sich zunächst bedeckt und ließ erklären, es sei keine Entscheidung über eine Ablösung von Chefcoach Mustafa Denizli getroffen worden. Schuster ist seit seiner Entlassung bei Real Madrid im Dezember 2008 ohne Job. Der Europameister von weiter
  • 336 Leser

Bischof in der Türkei ermordet

Fahrer als Verdächtiger festgenommen
In der Türkei ist der Vorsitzende der türkischen Bischofskonferenz, Luigi Padovese, in seinem Haus in Iskenderun niedergestochen worden. Er starb auf dem Weg ins Krankenhaus. Beschuldigt wird sein Fahrer, der geistig verwirrt sein soll. Er wurde festgenommen. Als apostolischer Vikar für Anatolien hatte sich Padovese sehr um den Dialog mit dem Islam weiter
  • 279 Leser

Brack wählt das falsche Mittel

Der frischgebackene Champions-League-Sieger THW Kiel steht vor dem Gewinn der 16. deutschen Handball-Meisterschaft. Auch die Balinger konnten die Euphorie der Norddeutschen in der Handball-Bundesliga nicht bremsen und waren beim 21:32 (9:19) chancenlos. Damit hat Kiel den HSV Hamburg wieder überholt und verfügt zudem über die bessere Tordifferenz. Zur weiter
  • 310 Leser

Breite Ablehnung

Die Wirtschaft lehnt das Konzept von Gesundheitsminister Rösler zur Gesundheitsprämie ab. Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt beklagte, die Anhebung des Beitragssatzes für Arbeitgeber um 0,3 Prozentpunkte verteuere die Arbeitskosten um mehr als zwei Milliarden Euro. Die Einführung gestaffelter Beitragssätze würde die Bürokratie bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung weiter
  • 346 Leser

Deutschland - Bosnien-Herzegowina 3:1 (0:1)

Deutschland: Neuer/FC Schalke 04 - Lahm/FC Bayern, Mertesacker/Werder Bremen, Friedrich/Hertha BSC, Badstuber/FC Bayern - Khedira/VfB Stuttgart, Schweinsteiger/FC Bayern - Trochowski/Hamburger SV, Özil/Werder Bremen, Podolski/1. FC Köln - Klose/FC Bayern. Einwechslungen: 46. Cacau/VfB Stuttgart für Klose, 46. Müller/FC Bayern für Trochowski, 71. Marin/Werder weiter
  • 294 Leser

DOKUMENTATION: Stellungnahme der Erzdiözese

Die Erzdiözese Freiburg weist die Vorwürfe gegen den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch zurück. 'Die Vorwürfe treffen nicht zu, weil: der Erzdiözese Freiburg erst seit Ende 2006 bekannt war, dass es in den 60er Jahren einen Fall von sexuellem Missbrauch bei der Klosterkirche Birnau gab Dr. Zollitsch als damaliger weiter
  • 329 Leser

Ehinger OB will nicht erneut kandidieren

Nach drei Amtszeiten zieht sich Ehingens Oberbürgermeister Johann Krieger (CDU) im Dezember zurück. Am Mittwochabend gab der 61-Jährige beim Großen Zapfenstreich der historischen Bürgerwache vor hunderten Zuschauern auf dem Marktplatz bekannt, dass er sich bei der Neuwahl im Herbst nicht wieder bewerben werde. Der ehemalige Verwaltungsrichter hat seit weiter
  • 366 Leser

Ein flatterhaftes Wesen

Stuttgarter Staatsballett mit Marco Goeckes 'Orlando'
Wie jemand sein Selbst sucht und viele Ichs findet: Davon erzählt Marco Goeckes Handlungsballett 'Orlando' - eine traumähnliche Zeitreise auf magisch verdunkelter Bühne. Heftiger Premierenjubel in Stuttgart. weiter
  • 392 Leser

Ein Koloss feiert Geburtstag

Vor 60 Jahren wurde die ARD gegründet
Sechs Jahrzehnte ARD - da werden viele Erinnerungen wach. Die Sendergemeinschaft begleitete die Republik und schrieb auch selbst deutsche Geschichte. Doch nun kämpft sie mit erheblichen Problemen. weiter
  • 249 Leser

Ein Wahlmann mehr für die CDU

Der baden-württembergische Landtag darf 79 Wahlmänner und damit einen mehr als zuletzt für die Abstimmung über den Nachfolger des zurückgetretenen Bundespräsidenten Horst Köhler benennen. Das hat der Bundestag dem Landtag mitgeteilt. Der zusätzliche Platz kommt der CDU zugute, sie darf damit 40 Wahlleute in die Bundesversammlung am 30. Juni schicken. weiter
  • 344 Leser

Ein Wille ist immer, ein Weg nur selten

Die Politik beschäftigt sich ständig mit dem Streichen von Ausgaben - doch die Bilanz ist eher bescheiden
Zumindest verbal ist Sparen eine Lieblingsbeschäftigung von Politikern. In der Praxis geben sie dann aber häufig doch lieber mehr Geld aus. Die Bilanz der vergangenen Jahre fällt eher enttäuschend aus. weiter
  • 487 Leser

Einfach gigantisch

Zum ersten Airbus-380-Zwischenstopp in Stuttgart strömen die Neugierigen
Ein faszinierender Vogel, das größte Passagierflugzeug der Welt: Über 10 000 Menschen haben am Mittwoch den ersten Zwischenstopp eines Airbus A 380 auf dem Stuttgarter Flughafen verfolgt. weiter
  • 317 Leser

Engelsgleich stürzte Pink aus einer Kiste

'Summer Carnival Funhouse' in Heilbronn
Spektakulärer Anfang, fulminanter Abgang, dazwischen eine außergewöhnliche Show vom Feinsten - Pink begeisterte in Heilbronn 24 000 Fans. weiter
  • 336 Leser

England: Erbstreit als Motiv für Amoklauf

Hinter allem steckt vermutlich ein Erbstreit: Ein Amokläufer hat in Nordengland zwölf Menschen getötet, elf verletzt und sich anschließend umgebracht. Der 52-jährige Taxifahrer begann seine todbringende Fahrt durch die Touristengegend in der Grafschaft Cumbria am Mittwochmorgen. Nachdem er offenbar gezielt einen Rechtsanwalt, einen anderen Taxifahrer weiter
  • 302 Leser

Ermittlungen gegen Missbrauchs-Aufklärer

Freiburger Erzbischof Zollitsch soll vorbestraften Pater angestellt haben
Gegen Erzbischof Robert Zollitsch wird wegen Beihilfe zum Missbrauch ermittelt. Es geht um die Anstellung eines pädophilen Paters. weiter
  • 384 Leser

Erneuter Rückschlag für BP

Versuch, das Öl aufzuhalten, scheiterte zunächst an einer zu stumpfen Säge
Der Ölkonzern BP war nach den Worten seines Chefs Tony Hayward nicht ausreichend auf einen Unfall unter Wasser vorbereitet. Nun ein weiterer Versuch, die Ölpest im Golf Mexiko in den Griff zu bekommen. weiter
  • 256 Leser

Experten: Kein zu harter Sparkurs

Führende Wirtschaftswissenschaftler haben vor einem zu harten Sparkurs gewarnt. 'Der Aufschwung ist noch nicht stabil, deshalb wären strenge Sparmaßnahmen jetzt gefährlich und könnten eine neue Rezession auslösen', sagte der Präsident des Instituts für Weltwirtschaft (IfW), Dennis Snower. Er empfahl die Einführung einer Schuldenquote - als 'Regel, damit weiter
  • 468 Leser

Fehler an der Japan-Börse

Die Deutsche Bank hat wegen eines Fehlers in der Software versehentlich einen umgerechnet 150 Mrd. EUR schweren Auftrag an einer Börse in Japan platziert. Der Fehler sei aber sofort erkannt worden, so dass nur ein kleiner Teil tatsächlich abgewickelt wurde, teilte die Deutsche Bank mit. Es sei nur geringer Schaden entstanden. Bei dem Geschäft waren weiter
  • 450 Leser

Frankfurt kämpft sich ins Finale

Die Frankfurt Skyliners haben zum dritten Mal in ihrer Vereinsgeschichte den Einzug ins Endspiel der Basketball-Bundesliga geschafft. Im Play-off-Halbfinale gewann der Meister von 2004 das entscheidende fünfte Spiel in der Serie 'best of five' mit 56:52 (51:51, 27:22) nach Verlängerung bei den Eisbären Bremerhaven. Im Endspiel gegen die Baskets Bamberg weiter
  • 339 Leser

Frisch Auf hat jäh ausgeträumt

22:32 in Gummersbach macht Tabellenplatz vier fast unmöglich
Die 22:32-Niederlage in Gummersbach hat Göppingens Handballer auf den Boden der Tatsachen zurück geholt. Frisch Auf fehlte am zweitletzten Bundesliga-Spieltag einer insgesamt starken Saison die Frische. weiter
  • 286 Leser

Fußball ist eine Wissenschaft

Deutschland wird WM-Zweiter und die Fans haben wenig Interesse an Public Viewing. Zwei Studien im Vorfeld der Fußball-WM. weiter
  • 323 Leser

Gesetzliche und politische Grenzen

Die große Freiheit herrscht nicht, wenn sich die Bundesregierung ans Sparen macht. Zum einen muss der Bundestag dem Haushaltsentwurf für 2011 zustimmen. Und da gilt - trotz ausreichender Mehrheit von Union und FDP - frei nach Peter Struck (SPD): Kein Gesetz verlässt das Parlament so, wie es eingebracht worden ist. Nur 20 Prozent der jährlichen Ausgaben weiter
  • 377 Leser

Griechen: Verkauf von Staatsfirmen

Das hoch verschuldete Griechenland will Beteiligungen an Staatsunternehmen verkaufen. Die Privatisierungen sollen in den kommenden drei Jahren mindestens 3 Mrd. EUR in die leeren Staatskassen spülen. Mit dem Verkauf der Staatsunternehmen kommt die Regierung einer Auflage der Europäischen Union (EU) und des Internationalen Währungsfonds (IWF) nach. Sie weiter
  • 378 Leser

Großes Staunen in Paris

Final-Premiere für Stosur und Schiavone - Djokovic abserviert
Die Australierin Samantha Stosur und Francesca Schiavone aus Italien schafften gestern den Sprung ins French-Open-Finale. Für beide Tennisspielerinnen ist es die große Premiere bei einem Grand-Slam-Turnier. weiter
  • 252 Leser

HÖRBUCH: Zeit des Staunens

Im März 1989 starb der Fotograf Robert Mapplethorpe. Die Musikerin, Dichterin, Künstlerin Patti Smith verbrachte ihre prägendsten Jahre mit ihm. Vor seinem Tod hat sie ihm versprochen, eines Tages ihrer beider Geschichte aufzuschreiben. 20 Jahre später ist es nun so weit, Patti Smith legt unter dem Titel Just Kids - Die Geschichte einer Freundschaft weiter
  • 369 Leser

Integration durch Musik in Theorie und Praxis

In Bruchsal läuft mit 1500 Teilnehmern das weltgrößte Zupfinstrumentefestival
Wenn in den Sälen und auf den Straßen Bruchsals jetzt bis Sonntag tausende Zupfinstrumente erklingen, ist Salik Acar mit seiner Baglama dabei. weiter
  • 319 Leser

INTERVIEW · THEKLA CAROLA WIED: Immer durchgebissen

66-Jährige bleibt dem Fernsehen treu
Ihre Rolle als patente Mutter in der Serie 'Ich heirate eine Familie' machte Thekla Carola Wied in den 80ern zum Star. Von Serien hat die 66-Jährige genug, von Fernsehfilmen nicht. Heute ist sie in der ARD zu sehen. weiter
  • 389 Leser

Jede zehnte Weltkriegsbombe explodierte nicht

Im Zweiten Weltkrieg wurden Millionen Bomben über Deutschland abgeworfen, etwa jede zehnte ist nicht explodiert. Auch 65 Jahre nach Kriegsende ruhen zehntausende dieser Blindgänger im Erdreich. Wie werden die Bomben entdeckt? Die meisten werden beim Auswerten der Luftaufnahmen aufgespürt, die Briten und Amerikaner im Krieg gemacht haben. Andere werden weiter
  • 316 Leser

Junge Zuschauer gehen verloren

Vor allem dritte Programme sind zu altbacken
Die Fernsehprogramme der ARD müssen erneuert werden, um junge Zuschauer zurückzugewinnen, fordert der Medienexperte Volker Lilienthal. Viel zu zahm ist die Berichterstattung über Politik. weiter
  • 331 Leser

Kinder von Drogen bewusstlos

Jungen trinken Schnaps, Mädchen nehmen Tabletten
Zwei Jungen (12) und zwei Mädchen (14) aus Unterfranken (Bayern) haben sich mit Drogen vollgepumpt - die Jungen mit Schnaps, die Mädchen mit Tabletten. Ein Junge und die Mädchen wurden in Kliniken eingeliefert. Der andere Junge, der ein Promille Alkohol im Blut hatte, wurde seinen Eltern übergeben. Alle vier sind laut Polizei wieder wohlauf. Die Mädchen weiter
  • 296 Leser

KOMMENTAR · BUNDESPRÄSIDENT: Strich durch Merkels Rechnung

Angela Merkel wollte mit Ursula von der Leyen das Vakuum im Schloss Bellevue möglichst rasch und störungsfrei füllen. Die Sozialministerin wäre eine populäre Nachfolgerin des bis zu seinem unrühmlichen Abgang durchaus beliebten Horst Köhler gewesen. Dazu eine Berufspolitikerin und strikt loyal gegenüber der CDU-Vorsitzenden. Doch die eigene Partei machte weiter
  • 286 Leser

KOMMENTAR · ZOLLITSCH: Wüten schadet

Es klingt wie eine Sensation: Gegen den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, wird wegen Beihilfe zum sexuellem Missbrauch von Kindern ermittelt. Doch es ist eine Luftnummer. Dem Freiburger Erzbischof werden Personalentscheidungen zur Last gelegt, die schon formal nicht in seinen Zuständigkeitsbereich gefallen sind. Juristisch weiter
  • 261 Leser

KOMMENTAR: Sparen ist nicht alles

Etwas abseits der öffentlichen Wahrnehmung in Deutschland hat sich ein Konflikt zwischen der US-amerikanischen und der deutschen Regierung aufgebaut, der nicht in das alte Raster von der Rolle des Staates passt. Während die staatskritischen Amerikaner ihre Wirtschaft ohne Rücksicht auf Verschuldung auf Wachstum trimmen, scheint die Bundesregierung das weiter
  • 486 Leser

LEITARTIKEL · ÖLKATASTROPHE: Bisher versagt Obama

Zu den Skurrilitäten rund um die historische Ölkatastrophe im Golf von Mexiko zählt das Unvermögen von Präsident Barack Obama, ein Machtwort zu sprechen und angesichts all der gescheiterten Versuche, das Bohrleck zu stopfen, BP in die Schranken zu weisen und das Heft an sich zu reißen. Die politischen Folgen des schwachen Krisenmanagements könnten verheerend weiter

Leute im Blick vom 4. Juni

Paul McCartney Ex-Beatle Paul McCartney (67) hat im Weißen Haus ein ganz spezielles Lied für die First Lady gesungen- den Beatles-Hit 'Michelle'. 'I love You, I love you, I love you', sang er an Michelle Obama gewandt. Barack Obama blieb gelassen. Anlass des Konzerts war die Verleihung des Gershwin-Preises an McCartney, verliehen von der Bibliothek weiter
  • 365 Leser

Lidl-Kaufland peilt ein Umsatzplus an

Die Schwarz-Gruppe mit ihren beiden Töchtern Lidl und Kaufland rechnet wegen der anziehenden Lebensmittelpreise mit einem Umsatzplus im laufenden Jahr. 54,8 Mrd. EUR wurden im Geschäftsjahr 2009/10 (31. März) erlöst, bestätigte eine Sprecherin in Neckarsulm Medienberichte. Im laufenden Jahr peilt Konzernchef Klaus Gehrig einen Umsatz von rund 57 Mrd. weiter
  • 445 Leser

Luftfahrtbranche sieht Erholung - in zwei Jahren

Die internationale Luftfahrt spürt nach herben Einbußen im Krisenjahr 2009 eine deutliche Belebung. Die Branche dürfte sich schneller als erwartet in zwei Jahren wieder erholen, sagte Giovanni Bisignani, Generaldirektor des Weltluftfahrtverbands Iata. In Asien und Nordamerika sei ein kräftiger Aufwind zu spüren, da dort die Konjunktur stärker anziehe. weiter
  • 471 Leser

Mandela will zum ersten Spiel, soll aber nicht

Spanien gewinnt vorletzten WM-Test gegen Südkorea mit 1:0 - Italien 1:2 gegen Mexiko
Der 11. Juni rückt immer näher. An dem Tag findet in Johannesburg das Eröffnungsspiel der WM in Südafrika statt. Bis dahin testen die Teams weiter, und über den besuch von Nelson Mandela wird spekuliert. weiter
  • 332 Leser

Meerestiere in höchster Gefahr

Nicht nur das sichtbare Öl an der Oberfläche bedroht die Tierwelt. Riesige Ölschwaden in der Tiefe des Meeres mit mehreren Kilometern Ausdehnung vernichten das Leben unter Wasser. 'Im Vergleich zu dem, was wir an der Wasseroberfläche sehen, gibt es eine erschreckende Menge an Öl in der Tiefe', sagt die Meeresforscherin Samantha Joye von der University weiter
  • 318 Leser

Merkel pfeift Guttenberg zurück

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat empört auf Überlegungen, angesichts der Spardebatte die Wehrpflicht auszusetzen, reagiert. Das Verteidigungsministerium bestätigte, mehrere Wehrmodelle würden 'ohne Denkverbote' geprüft, es sei aber noch keine Entscheidung gefallen. Hintergrund ist ein entsprechender Vorstoß des Verteidigungsministers Karl-Theodor weiter
  • 292 Leser

Metall- und Elektroindustrie hat sich schnell gefangen

Trotz Erholung geht der Arbeitsplatzabbau aber vorerst weiter
Die Metall- und Elektroindustrie erholt sich deutlich schneller als erwartet vom größten Konjunktureinbruch der letzten Jahrzehnte. Neue Arbeitsplätze dürften aber noch nicht so schnell entstehen. weiter
  • 444 Leser

Metaller unter mehr Strom

Trotz Erholung geht vorerst der Arbeitsplatzabbau weiter
Die Metall- und Elektroindustrie erholt sich deutlich schneller als erwartet vom größten Konjunktureinbruch der letzten Jahrzehnte. Neue Arbeitsplätze dürften aber noch nicht so schnell entstehen. weiter
  • 443 Leser

Mit eigener Sauna ans Kap

Organisatoren des DFB sind auf Besonderheiten in Südafrika eingestellt
Der Deutsche Fußball-Bund hat bislang jedes große Turnier generalstabsmäßig in Angriff genommen. Aber für die bevorstehende Weltmeisterschaft in Südafrika gilt es einige Besonderheiten zu beachten. weiter
  • 349 Leser

Mit Kaviar in die Pleite

Unternehmer Schaefer versprach Anlegern 400 Tonnen Störeier und 1600 Prozent Wachstum
Einen Reibach mit edelstem Rogen hat er tausenden Aktionären versprochen. Mehr als 50 Millionen Euro wurden für einen Börsengang gesammelt. Jetzt wird Frank Schaefer Kapitalanlagebetrug vorgeworfen. weiter
  • 477 Leser

Mit Rückenwind zur WM

Nationalelf gewinnt die Generalprobe gegen Bosnien-Herzegowina 3:1
Erst gabs Probleme, dann neues Selbstvertrauen. Nach einem 0:1-Halbzeitrückstand drehte die deutsche Nationalelf gegen Bosnien-Herzegowina das Spiel und gewann am Ende noch mit 3:1. weiter
  • 356 Leser

MITTWOCH-LOTTO

22. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 9 18 20 23 32 34 Zusatzzahl12 Superzahl0 SPIEL 77 5 4 4 6 0 8 8 SUPER 6 2 5 0 1 5 3 ohne Gewähr weiter
  • 487 Leser

NA SOWAS . . . vom 4. Juni

Das Opernhaus in Sydney geht vor die Hunde - oder vielmehr gehen die Hunde vors Opernhaus. Da führen sie am Samstag ein Konzert auf. Es ist ein Werk von Laurie Anderson (63) - sie und ihr Mann, der Alt-Rocker Lou Reed (69), sind Kuratoren des Vivid-Live-Kunstfestivals in Sydney. Die Hunde werden mit speziellen Geräuschen beschallt. Ihre Reaktion dürfte weiter
  • 324 Leser

Nachts nur noch mit Tempo 30 durch Freiburg

Mit Schneckentempo auf der Bundesstraße: Freiburg praktiziert als erste bundesdeutsche Großstadt einen ganz speziellen Lärmschutz auf einer ihrer Hauptverkehrsadern. Seit wenigen Tagen darf der Verkehr nachts nur noch mit Tempo 30 auf der Ost-West-Achse durch die Innenstadt fahren. Es handelt sich um einen Versuch im Interesse der Anwohner. Die Geschwindigkeitsbegrenzung weiter
  • 298 Leser

Neue Regeln für Sterbehelfer

BGH: Staatsanwalt fordert in spektakulärem Fall Freispruch
Im Sterbehilfeprozess gegen den Patientenanwalt Wolfgang Putz hat der Staatsanwalt vor dem Bundesgerichtshof (BGH) Freispruch gefordert. Putz hatte den Angehörigen einer Wachkoma-Patientin empfohlen, den Schlauch zur Magensonde zu durchtrennen, mit der sie künstlich ernährt wurde. Die Familie wollte damit dem Willen der Patientin folgen. Der BGH will weiter
  • 337 Leser

Neuer Anlauf zu Konvoi nach Gaza

Helfer wollen sich von israelischem Angriff auf Schiffe nicht abschrecken lassen
Weitere Hilfsschiffe der türkischen Hilfsorganisation IHH sollen demnächst den Gazastreifen anlaufen. 'Wir machen weiter, bis das Embargo aufgehoben ist', sagte der IHH-Vorsitzende Bülent Yildrim gestern, vier Tage nach dem Angriff israelischer Einheiten auf einen internationalen Hilfskonvoi. Dabei hatte es neun Todesopfer und zahlreiche Verletzte gegeben. weiter
  • 331 Leser

Neun Landesrundfunkanstalten gehören dem Verbund an

Unter dem Dach der ARD sind neun öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten zusammengeschlossen. Teilweise sind sie für mehrere Bundesländer zuständig, nämlich der SWR (Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz), der NDR (Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein), der MDR (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) und der RBB (Berlin weiter
  • 288 Leser

NOTIZEN vom 4. Juni

Pannenopfer sind Räuber Auf einer Bundesstraße bei Weißwasser in Sachsen ist ein Autofahrer (23) von zwei Unbekannten überfallen worden. Er hatte gehalten, weil die Männer den Eindruck vermittelten, sie bräuchten Hilfe. Als er das Autofenster runterkurbelte, sprühte einer der Männer ihm etwas ins Gesicht. Als er wieder zu sich kam, hätten ihm mehrere weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 4. Juni

Oper unter freiem Himmel Vor dem Umzug der Berliner Staatsoper gibt es an diesem Wochenende noch einmal Musik unter freiem Himmel. Höhepunkt des Finales der letzten Spielzeit vor der Renovierung ist am morgigen Samstag die Live-Übertragung von Tschaikowskys Oper 'Eugen Onegin' (18 Uhr) auf eine Riesenleinwand auf dem Bebelplatz - mit Startenor Rolando weiter
  • 299 Leser

NOTIZEN vom 4. Juni

Bremse für AKW-Laufzeit Union und FDP können die Laufzeiten von Atomkraftwerken wohl nicht ohne Zustimmung des Bundesrates verlängern. Zu diesem Schluss kommen laut Deutsche Umwelthilfe Ex-Verfassungsgerichtspräsident Hans-Jürgen Papier und der Speyerer Verwaltungswissenschaftler Prof. Joachim Wieland in Gutachten für Umweltminister Norbert Röttgen weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN vom 4. Juni

Aussprache bei Red Bull Formel 1: - Der Red-Bull-Rennstall hat offiziell einen Schlussstrich unter den Unfall zwischen Sebastian Vettel und Mark Webber beim Großen Preis der Türkei gezogen. Die Teamverantwortlichen und die Piloten trafen sich gestern im Firmensitz im englischen Milton Keynes zur letzten Aussprache. Liverpool entlässt Benitez Fußball: weiter
  • 413 Leser

NOTIZEN vom 4. Juni

Hanf im Schrank gepflanzt Karlsruhe - In zwei Faltkleiderschränken hat ein 46-Jähriger in Karlsruhe eine Pflanzung mit 40 Cannabispflanzen gepflegt. Die Polizei fand die bis zu einen Meter großen Pflanzen am Mittwoch bei einer Wohnungsdurchsuchung. In den Schränken waren UV-Lampen und eine Abluftanlage. Der Mann war den Beamten als 'nervös und zittrig' weiter
  • 431 Leser

NOTIZEN vom 4. Juni

Rekord bei Subventionen Die Subventionen in Deutschland sind im Zuge der Wirtschafts- und Finanzkrise auf ein Rekordniveau gestiegen. Sie erreichten im vergangenen Jahr 164,7 Mrd. EUR. Zwischen 2000 und 2007 sind die Subventionen von 149,6 Mrd. EUR langsam, aber kontinuierlich auf 143 Mrd. zurückgegangen. Wichtiger Umweltschutz Das Geschäft mit Geräten weiter
  • 462 Leser

Pflege-Tüv verschärft Land schreibt Kontrollkatalog für Heime vor

Das Sozialministerium hat einen Leitfaden zur Bewertung von Pflegeheimen herausgegeben. Er gilt zur Überprüfung der etwa 2000 Einrichtungen in Baden-Württemberg. Auf 40 Seiten erhält er zum Beispiel Fragen zum Qualitätsmanagement, zur Gesundheit der Bewohner oder zum Speiseplan. Der Leitfaden solle bei den meist unangekündigten Kontrollen durch die weiter
  • 262 Leser

Phantombild bringt 300 Hinweise

Polizei sucht nach einem Mann, der als Anhalter unterwegs gewesen sein soll
Nach der Veröffentlichung eines Phantombilds hat die Polizei im Entführungsfall Bögerl bereits 300 neue Hinweise bekommen. Ob der gesuchte Zeuge wirklich etwas beitragen kann, ist aber völlig offen. weiter
  • 403 Leser

Politische Ränkespiele

Wie Parteien Einfluss nehmen
Nach dem Willen des Grundgesetzes soll der öffentlich-rechtliche Rundfunk 'staatsfern' sein. Dennoch üben die Parteien großen Einfluss aus. weiter
  • 336 Leser

PROGRAMM vom 4. Juni

FUSSBALL Aufstiegsspiel zur Oberliga: FC Germania Friedrichstal - Offenburger FV (So. 15). HANDBALL Bundesliga: Rhein-Neckar Löwen - Wetzlar, Lemgo - FA Göppingen, Balingen/Weilstetten - Hamburg (alle Sa. 16.30). TURNEN Landesturnfest in Offenburg Bad.-Württ.-Meisterschaften Kunstturnen, Männer: Gerätefinals (Jugend, Sa. 10/M 17/18 und 19+ Sa. 14.30, weiter
  • 268 Leser

Quetschen bis es quietscht

Koalition will bei Klausur Etatkürzungen von 10 Milliarden Euro beschließen
Die schwarz-gelbe Koalition will den Haushalt des Bundes konsolidieren. Auf einer Klausursitzung am Sonntag und Montag soll für 2011 ein Sparpaket von 10 Milliarden Euro beschlossen werden. weiter
  • 556 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 600 701,60 Euro Gewinnklasse 2 36 966,20 Euro Gewinnklasse 3 10 726,80 Euro Gewinnklasse 4 1032,20 Euro Gewinnklasse 5 92,30 Euro Gewinnklasse 6 25,70 Euro Gewinnklasse 7 18,40 Euro Gewinnklasse 8 8,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt ohne Gewähr weiter
  • 953 Leser

Regen setzt Keller und Straßen unter Wasser

In Bayern sind viele Fronleichnams-Prozessionen ausgefallen
Nasse Füße, überschwemmte Keller, gesperrte Straßen: Dauerregen hat gestern vor allem den Menschen in Bayern zu schaffen gemacht. Etliche Fronleichnams-Prozessionen sind ausgefallen, vor allem im Süden. Am Wochenende soll das Wetter endlich wieder besser werden. Nahe der Grenze zu Österreich sind mehrere Straßen überflutet worden. Die Bundesstraße 305 weiter
  • 279 Leser

Risikoappetit gestiegen

Ruhiger Handel auch wegen des Feiertages
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern mit deutlichen Gewinnen geschlossen. Händler verwiesen auf gute Vorgaben aus den USA und Asien, sprachen allerdings von einem ruhigen Handel aufgrund des Feiertags Fronleichnam in Teilen Deutschlands. Insgesamt sei die Stimmung allerdings noch brüchig. Die Wall Street in New York Wall hielt sich anfangs trotz nur weiter
  • 470 Leser

Schieberei hin oder her, Lena holt die Punkte

Geht es beim Eurovision Song Contest wirklich mit rechten Dingen zu?
Was wären große Ereignisse ohne große Verdachtsmomente? Um die Punktevergabe beim Eurovision Song Contest ranken sich seit jeher Gerüchte. weiter
  • 363 Leser

Ski-WM: Fiasko für Oberstdorf

Oberstdorf ist zum zweiten Mal mit einer Bewerbung um die Ausrichtung der nordischen Ski-Weltmeisterschaften gescheitert. Das Council des Weltverbandes Fis gab beim Kongress im türkischen Antalya der schwedischen Stadt Falun den Zuschlag für die Titelkämpfe 2015. Neben Oberstdorf, das 1987 und 2005 Gastgeber für die nordische Weltelite gewesen war, weiter
  • 296 Leser

Stefan Kießling ist der effizienteste Bundesligaspieler

Der Leverkusener Torjäger Stefan Kießling fährt als EFFIFU, als effizientester Fußballer der abgelaufenen Bundesliga-Saison, zur WM. Mit seinen 21 Saisontoren sammelte Kießling insgesamt 19,5 Punkte in der EFFIFU-Wertung. Den zweiten Platz belegt der Schalker Kevin Kuranyi (18,16), der von Bundestrainer Joachim Löw nicht für die WM berücksichtigt wurde, weiter
  • 313 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 4. Juni

Problem im Land Schulden, Schule, Stuttgart 21 - die Landespolitik kreist um solche großen Themen. Notwendigerweise bleibt da vieles auf der Strecke. Glücklicherweise aber gibt es Landtagsanfragen und -anträge, von denen nicht zuletzt diese Rubrik zehrt. Neues also aus der mit Recht so beliebten Serie 'Der Abgeordnete und das Tier'. Den Landwirtschaftsmeister weiter
  • 331 Leser

Tauss: Noch keine Entscheidung über Revision

Der wegen des Besitzes von kinderpornografischem Material verurteilte ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Jörg Tauss will erst in einigen Wochen über eine Revision entscheiden. 'Wir warten zunächst die schriftliche Urteilsbegründung ab', sagte sein Rechtsanwalt Jan Mönikes am Mittwoch in Berlin. Zumindest die mündliche Begründung halte er 'in staatsrechtlicher weiter
  • 320 Leser

THEMA DES TAGES vom 4. Juni

DIE ARD WIRD 60 Im Juni 1950 gründeten sechs Rundfunkanstalten die ARD. Wir beschreiben, wie daraufhin deutsche Fernsehgeschichte gemacht wurde und blicken auf die Zukunft der Gemeinschaft. weiter
  • 482 Leser

TV-SPORT LIVE

EUROSPORT Tennis - French Open in Paris Halbfinale, Herren13.00 bis 18.00 Uhr Boxen - Kampfabend in Hattesheim u.a. mit Konstantin Airich 20.15 bis 22.15 Uhr SPORT 1 Motorrad-WM - GP Italien in Mugello Freies Training, 125 ccm-Klasse, MotoGP-Klasse und Moto2-Klasse 12.30 bis 16.30 Uhr Leichtathletik - Diamond League in Oslo/Norwegen20.00 bis 22.00 Uhr weiter
  • 278 Leser

Tödliche Blindgänger

Zum Entschärfen werden immer mehr moderne Hilfsmittel eingesetzt
Drei erfahrene Sprengmeister hatten keine Chance: Ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg ging bei einer Routine-Entschärfung in Göttingen hoch. Über die Unglücksursache herrscht Rätselraten. weiter
  • 406 Leser

Tödliche Schüsse im Gerichtssaal

Während einer Sitzung sind gestern in Brüssel eine Richterin und ein Justizangestellter erschossen worden. Ein Mann hatte mehrere Schüsse auf die beiden abgegeben. Anschließend flüchtete er. Bei der Friedensrichterin handelt es sich um die kurz vor der Pensionierung stehende Präsidentin eines Gerichtes, das sich nicht mit Strafsachen, sondern mit kleineren weiter
  • 314 Leser

US-Amerikaner mögen Mercedes und VW

Während die Autohersteller in Europa nach dem Auslaufen der Abwrackprämien um jeden Kunden kämpfen müssen, strömten in den USA die Käufer scharenweise in die Autohäuser. Den achten Monat in Folge stiegen im Mai die Verkäufe. Nach Angaben des Automotive News Data Center vom Mittwoch rollten insgesamt 1,1 Mio. Autos von den Höfen, das sind 19 Prozent weiter
  • 392 Leser

Verdienstkreuz für Box-Trainer

Bundesverdienstkreuz für Boxtrainer Ulli Wegner vom Sauerland-Team: Der 68-Jährige hatte Sven Ottke, Markus Beyer, Arthur Abraham, Marco Huck und Cecilia Braekhus zu Weltmeistertitel geführt und wurde in diesem Jahr bereits zum siebten Mal in Folge vom Fachmagazin 'Box Sport' als 'Trainer des Jahres' geehrt. Wegner erhielt die Auszeichnung in Berlin weiter
  • 368 Leser

Versicherer AIG scheitert mit Milliardenverkauf

Der in der Finanzmarktkrise vom Staat gerettete US-Versicherungsriese AIG ist mit dem milliardenschweren Verkauf seiner asiatischen Tochter AIA gescheitert. Der britische Versicherer Prudential teilte mit, eine Einigung über einen niedrigeren Preis sei gescheitert. AIG hatte mit dem Erlös für AIA einen Teil seiner Schulden bei der US-Regierung zurückzahlen weiter
  • 448 Leser

Verzögerung bei 'Stuttgart 21'?

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) schließt nicht aus, dass es aus finanziellen Gründen zu Verzögerungen beim Bahnprojekt 'Stuttgart 21' kommt. Im Interview mit der SÜDWEST PRESSE sagte Ramsauer, das Vorhaben - Umgestaltung des Stuttgarter Hauptbahnhofs zum Tunnelbahnhof und Anbindung des Flughafens an das Schienennetz - werde zwar auf keinen weiter
  • 312 Leser

Wulff auf dem Sprung

Union und FDP einig über Köhler-Nachfolger - Opposition setzt auf Gauck
Der künftige Bundespräsident heißt wahrscheinlich Christian Wulff. Auf dessen Kandidatur einigten sich Union und FDP. Seine Wahl gilt als sicher, obwohl SPD, Grüne und Linkspartei den Vorschlag ablehnen. weiter
  • 316 Leser

Zwei Drittel der Produkte gehen in den Export

Zwei Drittel der Arbeitsplätze in der Metall- und Elektroindustrie hängen am Export. Nach Frankreich wandern besonders viele Erzeugnisse der Branche, gefolgt von den USA und Großbritannien. China steht mit 6,6 Prozent an vierter Stelle noch vor Italien. Bei den Importen von Produkten der Metall- und Elektroindustrie liegt das Reich der Mitte mit 13 weiter
  • 451 Leser

Leserbeiträge (3)

Beim Biogas ist Skepsis angebracht

Zu „Biogas scheidet die Geister“ vom 19. Mai:So lobenswert das Ziel des Kreistages ist, bis 2025 die Hälfte des Energie- und Wärmebedarfs im Ostalbkreis durch regenerative Energien decken zu wollen, so berechtigt sind die Bedenken, die im Kreistag zur Energieerzeugung aus Biomasse geäußert wurden. Die Stromerzeugung aus Biogas kann befürwortet weiter
  • 4
  • 3941 Leser

„Das Aalener Urweltmuseum muss erhalten bleiben“

Zum Urweltmuseum:Aalen ist eng mit der Geologie verbunden. Der historische Eisenerzbergbau beeinflusste die Geschichte der Stadt. Erdgeschichtliche Phänomene wie Ablagerungen des Jurameeres, Schwammfelsen, fossile Korallenriffe und Meteroritenkrater prägen die Landschaft und ziehen viele Fachleute und Touristen an.Es ist kein Zufall, dass ein vier Millionen weiter
  • 5
  • 4819 Leser

Vom Nutzwert der Geologie

Zum Urweltmuseum:Lieber Gemeinderat, als in Aalen noch Stolz und Bildung vorhanden waren, wurde das Urweltmuseum einstimmig beschlossen und in viel Eigenarbeit der Aalener und ihrem Bauhof das Museum in weltmeisterlicher Kürze und Qualität errichtet. Aalen ist durch Benennung einer Schicht, des Aaleniums, weltweit bekannt! Das Museum ist eine Bildungseinrichtung weiter
  • 1
  • 3396 Leser