Artikel-Übersicht vom Sonntag, 06. Juni 2010

anzeigen

Regional (60)

Denkwürdig für Ohmenheim: Umzug-Bandwurm mit über 70 Gruppen

Diesen Sonntag vergisst Ohmenheim so schnell nicht: Hauptstraße frei für einen großen Umzug durch die Gemeinde Neresheim-Ohmenheim hieß es nach dem Mittagessen bei herrlichem Wetter. Über 70 Gruppen aus Feuerwehren, Musikkapellen und Schauwagen beteiligten sich. Angeführt von der Bürgerwehr Neresheim ging der Umzug in der Nähe des Festplatzes vom Start. weiter

Eine schlagkräftige Wehr

175 Jahre FFW Ohmenheim plus Kreisfeuerwehrtag plus Fahnenweihe
Dass die barocke Innenausstattung der St. Elisabeth-Kirche in Ohmenheim hinter den bunten Farben der Kirchgänger zurückstehen muss, passiert selten. Beim Festgottesdienst zum 175-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Ohmenheim mit integrierter Fahnenweihe war es so: Festtagskleidung, Uniformen, Fahnen und Blumen entfalteten eine herrliche Farbenpracht, weiter
  • 761 Leser
Lebensfroh

15 Gründe aufzustehen

Das Stadtfest steht an V in Ungarn aufwachen V in die Schule müssen V sich aufs Konzert im Prediger freuen V das Musical „Tanz der Vampire“ anschauen V aufs ACDC-Konzert vorbereiten V endlich wieder schönes Wetter haben V Notenabgabe für die Abiturienten V ganz viele Physikformeln auswendig lernen V endlich die GFS vorbereiten V Fahrstunde weiter
  • 181 Leser

Weniger fahrende Ausnahmen

Zulassungsstelle in Gmünd muss immer seltener Sondergenehmigungen für Umweltzone erteilen
Autofahrer, deren Vehikel eine rote Umweltplakette hat, dürfen damit nur noch bis Ende diesen Monats nach Stuttgart fahren. In der Umweltzone Gmünd geht die Frist für die „Roten“ noch bis Ende 2011. Mittlerweile muss aber auch die Zulassungsstelle des Landratsamtes auf dem Hardt immer weniger Ausnahmegenehmigungen für „Stinker“ weiter
  • 219 Leser

Bei Sommerwetter unterwegs auf den Spuren der Staufer

Rund um die Staufer drehte sich am Wochenende alles bei den Staufer-Erlebnistagen. Bei schönstem Sommerwetter pilgerten viele Interessierte am Sonntag auf den Rechberg. Dort gab es für Bogenschützen ein Turnier rund ums Gelände der Burgruine. Für an der Geschichte Interessierte wurden Führungen in der Ruine Rechberg angeboten. In der Gmünder Innenstadt weiter
  • 186 Leser

Bloß nicht ärgern!

Nicht nur nette Postkarten und Briefe, sondern auch haufenweise Rechnungen von Ärzten, Gas- und Stromlieferanten oder des Telefonanbieters landen bei vielen in den Briefkästen und sorgen für Sorgenfalten schon am frühen Morgen. Wie schön, dass die Post eine Sonderbriefmarke für Negativ-Botschaften herausgegeben hat. Darauf abgebildet: drei Leute, ein weiter
  • 354 Leser

Frauen, Fußball – ein Film

Turmtheater und Gmünder Tagespost zeigen am 10. Juni „Kick it like Beckham“
„Unsere“ Männer in der Nationalelf dürfen sich die Frauen bei der Fußball-Weltmeisterschaft gerne zum Vorbild nehmen – und den Titel holen. Um am Vorabend des WM-Beginns am 11. Juni Frauenfußball noch einmal hochleben zu lassen, zeigen Turmtheater und Gmünder Tagespost in ihrer KinoZeitung am Donnerstag, 10. Juni, „Kick it like weiter
  • 205 Leser

Ambulanzen statt Klinikaufenthalt

Ostalbkreis. Über die Zukunft kommunaler Krankenhäuser referierte der Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Prof. Hartwig Bauer, bei der CDU-Kreistagsfraktion. Es sei abzusehen, dass bei immer mehr Patienten und weniger Krankenhäusern künftig eine Ambulantisierung bisher stationär erbrachter Leistungen in medizinischen Versorgungszentren weiter
  • 433 Leser

Erstes Rohr – Wasser marsch!

Neun Jugendfeuerwehr-Teams zeigten ihre Leistungsfähigkeit
Bei sommerlichen Temperaturen Geschicklichkeit und Schnelligkeit zeigen, Schläuche abwickeln oder einen Löschangriff simulieren –wer bei der Feuerwehr etwas werden will, darf sich von äußeren Umständen nicht beeindrucken lassen. weiter
  • 803 Leser

Aalen war der Menschenmagnet

Lange Einkaufsnacht, kulinarische Meile, Museumsfest der Geologen und Autosalon lockten Zehntausende an
Das vergangenen Wochenende war das Tor zum Sommer in Aalen. Am Samstagabend war die ganze Innenstadt voller Menschen: Gedränge vor allem auf der kulinarischen Meile, gegen später dann auch in den Läden, die bis 24 Uhr geöffnet hatten. weiter

Polizeibericht

Rollerfahrer streift AutoAalen. Ein 46-jähriger Rollerfahrer ist am Samstag kurz nach 14 Uhr aus Richtung Walkstraße kommend in die Straße Am Proviantamt eingebogen. Zur gleichen Zeit wollte ein 35-jähriger Pkw-Lenker dort ausparken. Der nach Angaben der Polizei vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit ankommende Rollerfahrer konnte nicht mehr ausweichen, weiter
  • 674 Leser

Chancenlos gegen Kommissar Rex

Am bundesweiten Tag des Hundes zeigen sich nicht nur die hiesigen Vierbeiner in Feierlaune
Bundesweit freudiges Bellen, Jaulen und Hecheln: Über 600 Vereine haben sich am Sonntag an Deutschlands erstem „Tag des Hundes“ beteiligt. Vereine aus der Aalener Umgebung waren auch dabei. weiter
  • 323 Leser

Mahnwache kritisiert Angriffe auf Hilfskonvoi

Aus aktuellem Anlass hat sich die Mahnwache Ellwangen am Samstag am Fuchseck versammelt. Anlass waren die jüngsten israelischen Militäraktionen im Mittelmeer, bei denen zwei Schiffe eines Gaza-Hilfskonvoi aufgebracht wurden. Bei der Mahnwache wurde daran erinnert, dass der Konvoi der notleidenden Bevölkerung des Gazastreifens dringend benötigte Hilfsgüter weiter
  • 223 Leser

Jungmusiker beweisen in Rindelbach ihr Können

Die Jugendkapellen und Bläsergruppen der Musikvereine aus Rindelbach, Rattstadt, Röhlingen und Schrezheim haben am Sonntagmittag in Rindelbach viel Sympathie geerntet. Beim Jugendmusikfestival, das im Rahmen von „55 Jahre Musikverein Rindelbach“ im Festzelt auf dem Rindelbacher Festgelände stattfand, gewannen die Nachwuchsmusiker die zahlreichen weiter
  • 280 Leser

Fortsetzung ist schon geplant

2. Ellwanger Mittelalter-Spektakel lockt nach dem verregneten Auftakt noch zahlreiche Besucher aufs Schloss
Am Wochenende waren sie wieder da, die Mittelalter-Fans. Oben, auf dem Schloss ob Ellwangen bezogen sie ihre Quartiere und frönten den vergangenen, rauen Zeiten. Nach dem verregneten Auftakt am Donnerstag lockte die Veranstaltung mit Ritterspielen, Feuershows und Konzerten erneut ein großes Publikum aufs Schloss. weiter

Zur Person

Barbara Jenninger konnte am vergangenen Samstag ihren 99. Geburtstag feiern. Die Jubilarin war vor 31 Jahren ins Altenheim der St.- Anna-Schwestern gezogen. „Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal so alt werden würde”, sagt die 99-Jährige, die sich noch vor ihrem 70. Geburtstag kurzerhand dazu entschlossen hatte, ihren Ruhesitz in ihrem weiter
  • 278 Leser

„Ausgerechnet Bananen“

Aalen-Fachsenfeld. „Ausgerechnet Bananen“ serviert das Theater der Stadt Aalen bei einem Gastspiel am Donnerstag, 10. Juni, 20 Uhr, auf Schloss Fachsenfeld. Eva ist wohl die einzige Frau auf Gottes Erden, die sich weder Gedanken darüber machen muss, was sie anziehen noch welchen Mann sie lieben soll. Ihr Leben mit Adam könnte paradiesisch weiter
  • 436 Leser

Schüler spenden an die Malteser

Aalen. Bei einem Fußballturnier der Dr.-Engel-Schule in Aalen haben die Schüler durch den Verkauf von Speisen und Getränken Geld erwirtschaftet, das sie dem Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst Ostalb spendeten. Schülersprecherin Senel Vukalic und Timur Toprak überreichte mit Michaela Müller von den Maltesern 200 Euro an Tatjana Ruppel-Dürr. Damit weiter
  • 566 Leser

Reitergruppe Hofen unterstützt Georgskirche

In die Serie der Hofener Vereine, welche die Sanierung der St. Georgskirche unterstützen, reihte sich die Reitergruppe Hofen mit einer Spende von 500 Euro ein. Pfarrer Harald Golla zeigte sich sehr erfreut über die großzügige Unterstützung und dankte dem Vorsitzenden Ottmar Erhardt für das Engagement dieses kleinen Vereins. Die sich seit über zwei Jahre weiter
  • 257 Leser

Eingeseift von einer dicken Dame

Der Circus Renz gastiert mit vielen großen Tieren auf dem Greutplatz
Der traditionsreiche Circus Renz bot eine gelungene Mixtur aus klassischem Circus und moderner Show auf dem Greutplatz in Aalen. Geboten waren Elefanten, Feuer und viel gute Laune. weiter
  • 316 Leser

Unterstützung vom OB

OB kommt zum Saisonauftakt der Virngrund Elks
Ellwangens OberbürgermeisterKarl Hilsenbek ließ es sich nicht nehmen, zum Saisonauftakt der Virngrund Elks den ersten Ball zu werfen. weiter
  • 5
  • 380 Leser

Eine unverzichtbare Einrichtung

Landpastoral Schönenberg feiert am Wochenende ihr 25-jähriges Bestehen
Mit einem bewegenden Gottesdienst in der Schönenbergkirche hat die Landpastoral Schönenberg am Wochenende ihr 25-jähries Bestehen gefeiert. Für den musikalischen Rahmen sorgte die Schönenberger Rhythmika unter der Stabführung von Albert Uhl. Vertreter der Kirchengemeinden aus dem gesamten Ostalbkreis sowie dem benachbarten Crailsheim nahmen an den Jubiläumsfeierlichkeiten weiter
  • 1
  • 469 Leser

Burgherr höchstpersönlich gab die Ehre

Die Staufertage auf dem Rechberg entführen ins historische Bogenschießen und ins mittelalterliche Burgleben
Mittelalterliches Gelage am Fuße des Rechbergs – das kann nur eines heißen: Es sind Staufertage. Rund um die Ruine veranstaltete der Verein „Abenteuer Eisenbachsee“ wieder sein Bogenturnier, in der Ruine führte Burgexperte Dieter Bliederhäuser am laufenden Band Gruppen durch die reiche Burggeschichte. weiter
Wir gratulieren
Bopfingen. Emma Speidel, Hölderlinstr. 51, zum 83. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Anton Wagner, Bergstr. 85, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Itzlingen. Helga Stark, Zum Geigerle 2, zum 70. Geburtstag.Kirchheim am Ries. Frida Ott, Langestr. 13, zum 78. Geburtstag.Oberkochen. Ursula Meinert, Walther-Bauersfeld-Str. 7, zum 85. Geburtstag und Helmut und Helga weiter
  • 179 Leser

Umgang mit Demenz

Heinrich Solterer berichtet aus seinen Betreuungserfahrungen
Wenn einmal in der Woche das „Café Zuversicht“ in Oberkochen seine Pforten öffnet und demenzkranke Menschen betreut, ist Heinrich Solterer (67) als ehrenamtlicher Helfer mit dabei. Er sorgt für den Zubringerdienst und setzt sich in der ökumenischen Betreuungsgruppe als Helfer aktiv ein. weiter
  • 363 Leser

Rund ums Urprodukt „Spätzle“

Großer Erfolg für die Miniköche beim Spätzlesfest in Bartholomä
Es war ein tolles Abschlussfest, das 200 Miniköche gestern und vorgestern feiern und genießen durften. Im Sport- und Bildungszentrum Bartholomä zeigten die Zehn- bis 13-Jährigen, wie das erlernte Wissen über Lebensmittel schließlich zum Endprodukt „Mahlzeit“ führt. Überaus köstliche verschiedenste Gerichte rund um das schwäbische Urprodukt weiter
  • 5
  • 231 Leser

Audi-Leidenschaft an jeder Ecke

Fünftes Audifestival und Oldtimertreffen lockt Audifans aus ganz Deutschland nach Heubach
Ganz im Zeichen der vier Ringe stand am Wochenende die Stadt unterm Rosenstein. Zu besichtigen und bestaunen gab es von Donnerstag bis Sonntag rund um den Schlossplatz 500 Audis, Oldtimer anderer Marken und historische Zweiräder. weiter

65-jährige Frau in Stuttgart erstochen

Eine 65-jährige Frau erlag am Sonntag (06.06.2010) gegen 13.00 Uhr in einer Kleingartenanlage an der Epplestraße ihren Stichverletzungen, die ihr ihr Sohn kurz zuvor beigebracht hatte.Die 65-jährige hatte sich mit ihrem 34-jährigen Sohn und einer Bekannten in ihrem Schrebergarten im Gewann Tränke aufgehalten. Als die Bekannte wegen einer Erledigung weiter
  • 591 Leser

Frontalcrash unter Alkoholeinfluss

Heubach. Zuviel Alkohol im Blut hatte nach Angaben der Polizei eine 21 Jahre alte Frau, die am Freitagabend einen Unfall mit drei Verletzten verursacht hat. Gegen 18.05 Uhr fuhr sie mit ihrem Personenwagen auf der Mögglinger Straße in Richtung Mögglingen. Auf Höhe des Gebäudes Nr. 26 geriet sie auf die Gegenfahrspur und prallte dort frontal gegen einen weiter
  • 262 Leser

In dieser Woche

„Pflegende Angehörige“ Die Gesprächsgruppe „Pflegende Angehörige“ des Fördervereins Essinger Seniorenbetreuung trifft sich am Mittwoch von 19 bis 21 Uhr in der Senioren-Begegnungsstätte. Neue Teilnehmer sind willkommen. Die Gruppe ist als Gesprächskreis für Angehörige von pflegebedürftigen Menschen konzipiert, die sich bei diesem weiter
  • 197 Leser

Von jungen Händen aufgetischt

200 neue Miniköche aus 14 deutschen Gruppen servieren ihr Jahrgangsabschluss-Dinner für Eltern und Gäste
Rund 200 neue Miniköche aus 14 deutschen Gruppen haben am Wochenende in Bartholomä ihren Abschluss gefeiert. weiter
  • 282 Leser

Kleinode im alten Gemäuer

Rund 5000 Besucher erfreuen sich am Wochenende an der Vielfalt der Hohenroder Schlossgartenschau
Einmal mehr hat sich die Natur am vergangenen Wochenende aufgemacht, sich selbst in den Stand der Künste zu erheben. Auf der sechsten Hohenroder Schlossgartenschau konnten sich die Garten- und Kunstliebhaber davon überzeugen. Mit einer lebendig schimmernden Vielfalt an kleinen und großen, gefertigten oder gewachsenen Raritäten, erfreuten 60 Händler weiter

Rockkonzert im Fuchsloch mit „Foolproof“

Am Freitag veranstaltete die Hüttlinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins erstmals ein Rockkonzert. Die Gruppe „Foolproof“ lockte rund 300 Rock-Fans ins Fuchsloch beim Wanderheim. Von Beginn an präsentierte sich die junge Coverband dabei von ihrer besten Seite und begeisterte mit einer Mischung aus Heavy Metal, Beat, Pop und Rock & weiter
  • 374 Leser

Zeugen zu Fall Bögerl vernommen

Am Wochenende durchsuchen erneut 100 Beamte das Gebiet um den Fundort
Die Polizei hat am Wochenende erneut das Gelände rund um den Fundort der Leiche von Maria Bögerl untersucht. Es wurden zahlreiche Gegenstände gefunden, zudem wurden Zeugen verhört, die dem gesuchten Mann mit Pferdeschwanz ähnlich sehen. weiter
  • 921 Leser

Seitsberg kann stolz sein

Mit einer Hocketse wird die neu gestaltete Ortsmitte am Wochenende eingeweiht
Mit einer gemütlichen Hocketse haben die Seitsberger Bürger ihre neu gestaltete Ortsmitte bei der Dreifaltigkeitskapelle eingeweiht und bis spät in die Nacht zünftig gefeiert. Am Freitagabend wurde der neue Dorfmittelpunkt offiziell seiner Bestimmung übergeben. weiter
  • 466 Leser

Auf zum einblättrigen Perlgras

Artenschutztage des BUND: Eine lehrreiche Wanderung durch die Botanik rund um die Kapfenburg
Bereits zum vierten Mal werden die Artenschutztage veranstaltet. Auch in diesem Jahr ist das Angebot wieder vielfältig. Am Samstaggnachmittag hat der schwäbische Albverein mit einer botanischen Exkursion rund um die Kapfenburg einige naturverbundene Wanderer angelockt. 80 Pflanzen wurden vorgestellt. weiter
  • 534 Leser

Ein Fest für die ganze Familie

Sommerfest der Kolpingfamilie auf dem Scheuelberg bei schönstem Wetter
Nachdem beim Sommerfest der Kolpingfamilie der Samstagabend mit der Band Russ’n’Cheese ein voller Erfolg war, startet der Sonntag traditionell mit der Bergmesse. weiter
  • 177 Leser

Kräftig strampeln und sammeln

Radrunde für die Tour Ginkgo von Bargau über Bettringen, Großdeinbach, Hussenhofen und zurück
Fahrradfahrer waren bei Sonnenschein am Sonntag im Gmünder Raum viele unterwegs. Das Sportliche mit dem Sozialen verbinden – das setzte eine Gruppe um Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold gestern in die Tat um. Die Gruppe traf sich zur Radtour von Festle zu Festle und sammelte dabei Spenden für die Tour Ginkgo. Eine teilweise schweißtreibende weiter
  • 1
  • 289 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwere Verletzungen

Waldstetten. Eine 21-jährige Autofahrerin ist am Samstag gegen 14 Uhr auf der Hauptstraße in Fahrtrichtung Weilerstoffel gefahren. An der Einmündung zum Freibad bog sie nach links ab, ohne die Vorfahrt eines 25-jährigen Kradlenkers zu beachten, der ihr entgegen kam. Bei der Kollision erlitt dieser schwere Verletzungen und musste in die Stauferklinik weiter
  • 726 Leser

Sieger im kollektiven Jubelrausch

Frühlingsfest: Am Samstag wurden die Gewinner des SchwäPo-Maibaumwettbewerbs 2010 ausgezeichnet
Ausgelassene Party-Stimmung war am Samstagabend auf dem Ellwanger Frühlingsfest im Festzelt angesagt, als die Gewinner des von der Schwäbischen Post und der Rotochsenbrauerei veranstalteten Maibaumwettbewerbs die Siegerpokale erhielten. weiter

Stuttgart: Hilflose Katze im Motorraum

Eine Katze aus ihrer misslichen Lage befreit haben Polizei und Feuerwehr am Samstagabend (05.06.2010) in der Haußmannstraße.

Gegen 22 Uhr hatte eine Anwohnerin die Polizei verständigt, da seit längerer Zeit aus dem Motorraum eines am Fahrbahnrand geparkten Kleinbusses das weinerliche Miauen eines Kätzchens zu hören war. Nachdem die Polizisten den Fahrzeughalter

weiter
  • 716 Leser

Stuttgart: Fahrgast mit Fäusten malträtiert

Einen rabiaten 21-Jährigen hat die Polizei am Samstagvormittag in der Neckartalstraße vorläufig festgenommen.Der offensichtlich geistig verwirrte Mann hatte gegen 11.30 Uhr in einer Stadtbahn der Linie U14 einen anderen Fahrgast völlig grundlos als Nazi bezeichnet. Anschließend ging er mit den Fäusten auf  sein 46-jähriges Opfer los. Dabei versetzte weiter
  • 518 Leser

Handgemachte Öhrchen aus Oria

Der 39. Lorcher Löwenmarkt lockt am Wochenende mit vielen unterschiedlichen Angeboten in die Stadt
Der Löwenmarkt ließ keine Wünsche offen – vor allem das Wetter betreffend. Verlief der Samstag zunächst eher ruhig, war abends um so mehr der Bär los. Die vielen Stände boten für jeden Geschmack etwas. Auch das Ambiente reichte von der Biergarten-Atmosphäre auf dem Schillerplatz bis hin zum mediterranen Flair auf dem Oriaplatz. weiter

Prächtiger Cocktail von Kunst und Kultur

5000 Besucher erfreuen sich an der Vielfalt der Hohenroder Schossgartenschau

Am Wochenende hat sich die Natur einmal mehr aufgemacht, sich selbst in den Stand der Künste zu erheben. Auf der sechsten Hohenroder Schlossgartenschau konnten sich die Garten- und Kunstliebhaber davon überzeugen. Mit einer lebendig schimmernden Vielfalt an kleinen und großen, gefertigten oder gewachsenen Raritäten, erfreuten 60 Händler im atmosphärischen

weiter

Radfahrer stirbt in Lauingen (Kreis Dillingen)

Der gestern bei dem Verkehrsunfall in Lauingen schwerverletzte Radfahrer verstarb heute Nachmittag im Zentralklinikum Augsburg. Am Samstag, um 17 Uhr, befuhr eine 20-jährige Pkw-Fahrerin in Lauingen die Dillinger Straße ortsauswärts. Zur gleichen Zeit befuhr ein 75-jähriger Radfahrer den dortigen Radweg in gleiche Richtung. In Höhe des V-Marktes bog

weiter
  • 468 Leser

Prächtiger Cocktail von Kunst und Natur

Prächtiger Cocktail von Kunst und Natur: Bei der Hohenroder Schlossgartenschau konnten sich die Garten- und Kunstliebhaber davon überzeugen. Mit einer lebendig schimmernden Vielfalt an kleinen und großen, gefertigten oder gewachsenen Raritäten erfreuten 60 Händler im atmosphärischen Schlossambiente. „Ein Himmel wie aus dem Ei gepellt“, freut weiter
  • 214 Leser
Update 16.58 Uhr

Tötungsfall Bögerl: Polizei mit 100 Mann im Einsatz

Personen werden vernommen, die dem gesuchten Zeugen ähnlich sehen

Die Polizei hat am Wochenende erneut das Gelände rund um den Fundort der Leiche von Maria Bögerl untersucht. Es wurden zahlreiche Gegenstände gefunden, zudem wurden Zeugen verhört, die dem gesuchten Mann mit Pferdeschwanz ähnlich sehen. Wie berichtet war am Donnerstag Abend die Leiche der entführten 54-Jährigen gefunden und am Freitag obduziert worden.

weiter
  • 4
  • 2230 Leser

Friedrich II. und die Kunst, mit Vögeln zu jagen

Lorch präsentiert am Wochenende rund ums Kloster Staufergeschichte im Detail
Am Samstag war Staufertag im Kloster Lorch. Führungen, Vorträge, mittelalterliche Musik und eine Greifvogelschau lockten Scharen von Interessierten. Die Bedeutung Lorchs als Grablege der Ortsherren wurde damit ebenso vermittelt wie weitgehend unbekannte Dinge von Stauferkaiser Friedrich II., der die Jagd mit Vögeln in den Rang der Künste erhob. weiter
  • 5
  • 199 Leser

Viola Schrenk wird neue Pfarrerin

Lorch-Waldhausen. Dr. Viola Schrenk wird Pfarrerin in Waldhausen. Sie ist die Nachfolgerin für den in den Ruhestand verabschiedeten Pfarrer Hans-Dieter Koschei. Das hat der Kirchengemeinderat am Sonntag bekannt gegeben. Pfarrerin Schrenk ist im Moment vor allem in der Augustinuskirchengemeinde Gmünd und als Hochschulseelsorgerin an der PH tätig. Ein weiter
  • 278 Leser

Rose als Zeichen der Freude

Pfarrerin Ulrike Förschler verabschiedet sich aus der Kirchengemeinde Leinzell-Göggingen
Zu ihrem letzten Gottesdienst in der evangelischen Gemeinde Leinzell-Göggingen konnte Pfarrerin Ulrike Förschler viele begrüßen. Nach 17 Jahren Arbeit in der Gemeinde geht sie in den Ruhestand. weiter
  • 5
  • 383 Leser

Notlandung im Gerstenfeld

Göggingen. Zu einer Notlandung eines einmotorigen Flugzeuges ist es am Freitag gegen 16.30 Uhr in einem Wintergerstenfeld zwischen Göggingen und Holzhausen gekommen. Ein 44-Jähriger war mit einem Avion-Flugzeug in Heubach gestartet und mit einem männlichen Fluggast unterwegs. Der Pilot hat eine bogenförmige Wende gemacht, als plötzlich der Motor, aus weiter
  • 3
  • 655 Leser

Rollerfahrer in Aalen verletzt im Krankenhaus

Am Samstag um 14.09 Uhr bog ein 46-jähriger Rollerfahrer aus Richtung Walkstraße kommend in die Straße Am Proviantamt ein. Zur gleichen Zeit wollte ein 35-jähriger Pkw-Lenker dort rechtsseitig ausparken. Der vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit ankommende Rollerfahrer konnte nicht mehr ausweichen, streifte die linke Pkw-Seite und riss den Außenspiegel

weiter
  • 510 Leser

Vermisster Mann mit Hubschraubern gesucht

In Waiblingen wird ein 68-Jähriger Mann schließlich doch gefunden
Unsanft durch einen Polizeihubschrauber geweckt wurden am frühen Sonntagmorgen einige Waiblinger Bürger. Den Einsatz aus der Luft ausgelöst hat ein 68 Jahre alter Mann aus Kroatien. Er war tags zuvor wegen einer Hochzeit angereist. Der Mann wollte am Samstag spazieren gehen und kehrte nicht mehr zurück. Auch bei der Hochzeitsfeier fehlte er.  In weiter
  • 696 Leser

Auto überschlägt sich und brennt

Schwerer Unfall bei Althütte (Rems-Murr-Kreis) am Samstag Abend
Eine 27jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw VW Polo auf der Landesstraße 1120 von Lutzenberg kommend in Richtung Althütte. Ungefähr auf halber Strecke kam sie infolge Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei überschlug sich das Fahrzeug und kam in einem Kornfeld wieder auf den Rädern zum Stehen. Kurz nachdem die Fahrerin ihr Fahrzeug verlassen weiter
  • 473 Leser

200 Miniköche kochen Köstlichkeiten

Jahrgangsabschluss-Dinner für Eltern und Gäste
In Bartholomä feierten am Samstag rund 200 neue Miniköche aus 14 deutschen Gruppen ihren Abschluss. Als sich die Trennwand in der Sporthalle hob, standen nicht nur eine weißgekleidete Kochfront mit Vorspeisentellern in den zittrigen Händen dahinter, sondern auch manchen stolzen Eltern die Tränen in den Augen. Schirmherrin Bettina Gräfin Bernadotte, weiter
  • 544 Leser

Traumwetter lockt Tausende in die Innenstadt

Lange Einkaufsnacht, Kulinarische Meile und Feuershow
Das Wetter hätte nicht besser sein können: Pünktlich zum großen Einkaufsevent hatte Petrus ein Einsehen und hat Aalen mit herrlichem Sommerwetter verwöhnt. So wurde die Lange Einkaufsnacht, in der zahlreiche Geschäfte in der City bis Mitternacht geöffnet hatten, zu einem südländischen Bummel durch die gut gefüllte Altstadt. Es wurde gekauft, geschaut, weiter

Ostalbhurgler beim Landesturnfest erfolgreich

Im Rahmen des Landesturnfestes des Badischen und Schwäbischen Turnerbundes, fand am Samstag die Baden-Württembergische Landesqualifikation des Showettbewerbs „Rendezvous der Besten“ in Offenburg statt.Bei diesem Wettbewerb  steht die kreative Arbeit im Sport durch Vorführungen in allen Facetten im Vordergrund. Hier zählt vor allem Kreativität, weiter
  • 485 Leser

Unfälle mit drei Schwerverletzten in Dillingen

Am Samstag befuhr eine 20-jährige Pkw-Fahrerin in Lauingen die Dillinger Straße ortsauswärts. Zur gleichen Zeit befuhr ein 75-jähriger Radfahrer den dortigen Radweg in gleiche Rich-tung.In Höhe des V-Marktes bog der Radfahrer plötzlich und ohne auf den Pkw-Verkehr zu achten vom Radweg auf den dortigen Zebrastreifen ein, um die Dillinger Str. fahrend weiter
  • 500 Leser

Hexen auf dem Aalener Wochenmarkt

Mit spitzen schwarzen Hüten und langstieligen Besen machten am Samstagmorgen leibhaftige Hexen den Aalener Wochenmarkt unsicher. Sie wollten jedoch nicht Angst und Schrecken verbreiten, sondern nur die Kunde von einem Konzert über die Walpurgisnacht. In den Hexenkostümen verbargen sich Sängerinnen des Aalener Kammerchores, die in dieser spektakulären weiter
  • 606 Leser

Unterschriften für das Urweltmuseum

Tolles Wetter zieht viele Besucher zum Jubiläumsfest der Geologen

Zum 25-jährigen Bestehen der Geologengruppe Ostalb gab es am Wochenende ein Museumsfest. Das Programm des Urweltmuseums bot für die ganze Familie spannende Mitmach-Aktionen. Eine Unterschriftensammlung soll das Fortbestehen des Museums sichern.  Bei strahlendem Sonnenwetter und blauem Himmel zog es am vergangenen Wochenende viele Besucher

weiter
  • 5
  • 721 Leser

Regionalsport (5)

Rasante Drifts auf dem „GmündTech-Ring“

Motorsport: 2. Rallyesprint des AMC Schwäbisch Gmünd in der Krähe bietet spektakuläre Rennen
35 Temas stellten sich zum 2. Rallyesprint hatte der AMC Schwäbisch Gmünd. Und das Wetter – anders als im Vorjahr – zeigte sich von der besten Seite. Vier Spezialprüfungen im GmündTech-Park waren zu absolvieren. weiter
  • 188 Leser

FC Schalke 04 – seine Erfolge und die Pokalvorbereitung

Erfolge von Schalke: 1997 UEFA-Pokalsieger. 1934, 1935, 137, 1939, 1940, 1942 und 1958 Deutscher Meister. 1937, 1972, 2001 und 2002 Deutscher Pokalsieger. 1933, 1938, 1941, 1972, 1977, 2001, 2005, 2007, 2010 Deutscher Vizemeister.Das DFB-Pokalspiel in Aalen ist am Freitag, Samstag, Sonntag oder Montag, 13.- 16. August.Kartenbestellungen nimmt der VfR weiter
  • 454 Leser

TSG Abtsgmünd ist Meister

Fußball, Kreisliga B II: TSG Abtsgmünd holt sich die Meisterschaft/ Dewangen auf Relegationsplatz
Die TSG Abtsgmünd holt sich durch einen 8:1-Sieg die Meisterschaft und steigt in die Kreisliga A auf. Dewangen besiegt Eschach im entscheidenden Spitzenspiel und sichert sich somit den Relegationsplatz. Damit halten sie sich noch die Chance aufzusteigen offen. weiter
  • 5
  • 907 Leser

FC Schalke 04 beim DFB-Pokal in Aalen

Fußball, DFB-Pokal: Drittligaaufsteiger VfR Aalen zieht ein Traumlos für die ganze Region / Zusatztribünen für Scholz-Arena geplant
Aalen steht kopf. Der siebenfache Deutsche Fußballmeister, UEFA-Pokalsieger von 1997 und aktuelle Deutsche Vizemeister FC Schalke 04 gastiert in der ersten Runde des DFB-Pokals am dritten Augustwochenende beim VfR Aalen. weiter

Die Fußballmeister stehen fest

Der FV 08 Unterkochen (Bezirksliga), der TSV Mutlangen (Kreisliga A I), der TV Neuler (A II) die TSG Abtsgmünd (B II), Fachsenfeld (B III) und Königsbronn in der Kreisliga B IV feiern den Meister in ihren Fußballligen und steigen auf. (Die Spielberichte bald im Überblick).

weiter
  • 5
  • 11803 Leser