Artikel-Übersicht vom Freitag, 11. Juni 2010

anzeigen

Regional (99)

Münsterplatz gerockt

„PhallaX“ gewinnt „Support-your-local-act“-Bandcontest
Man nehme sechs coole Bands, professionelle Licht- und Tontechniker, begeisterte Zuschauer und schon ist ein super „Support-your-local-act XXL“-Bandcontest angerichtet. In der Kategorie „U25“ gewann die Band „PhallaX“. weiter
  • 356 Leser
im blick: Schwäbisch Gmünd

Der Gmünder Brücken-Blues

Zuerst überbrückte er die Rems, dann verrottete er auf dem Güterbahnhof, nun soll er in einem Kiesbett „inszeniert“ werden. Der Fehrlesteg. Dessen wundersame Wanderung ist Ausdruck einer Gmünder Geisteshaltung. Die sagt: nichts loslassen, sich von nichts verabschieden, ewig zurückblicken – auf einst bessere Zeiten. Als Gmünd noch abgeschottet weiter
  • 5
  • 203 Leser

Siegen die Gartenfreunde?

Bundeswettbewerbskommission „Gärten im Städtebau 2010“ in Herlikofen
Gespannt erwarteten die Mitglieder des Vereins der Gartenfreunde Herlikofen am Freitag die siebenköpfige Jury aus Berlin. Diese nahmen die Anlage, die bereits beim Landeswettbewerb als Siegerin hervorging unter die Lupe. Im Oktober wird sich zeigen, ob die Gartenfreunde aus Herlikofen einen guten Platz im Bundeswettbewerb ergattern konnten. weiter
  • 147 Leser

Gmünd im Glanz des Mondes

Gmünder Museum zeigt anhand von Silberarbeiten den „Aufbruch in die Moderne“
Eine bedeutende Ausstellung wird auf besondere Weise eröffnet. Dies machte schon die Einladung deutlich, auf der die Namen Vincent Klink und Volker Stenzl zu finden waren. Und doch waren sie nur Beiwerk: Der Blickfang der nächsten Monate heißt „Silber aus Schwäbisch Gmünd. Aufbruch in die Moderne“. Weit über 500 Gäste kamen zu der Ausstellungseröffnung weiter
Frage der Woche
Thema: AltersgenossenfesteAltersgenossenfeste sind eine Tradition in Gmünd. Heute geht’s los mit den 40ern, an den kommenden Wochenenden folgen die 50er, 60er, 70er und 80er. Die GT fragte Passanten: Was halten Sie vom Brauch der Altersgenossenfeste? Besuchen Sie die Jubiläumsfeste der Altersgenossen? Schenken Sie den Jubilaren weiter
Sie häkelt Schwarzwälder Kirschtorte. Oder ein Spiegelei. Und an einer Wand des Cafés Samocca in Aalen hängt eine kreisrunde Familienpizza. In kleinen Vitrinen, zum Beispiel: Pommes mit Ketschup, ein Bagel auf Tomaten und Mozzarella. – Insgesamt 19 Exponate ihrer Häkelei-Kunst stellt Anja Rettenmaier aus Hüttlingen in den kommenden vier Wochen weiter
  • 5
  • 217 Leser

Stadt Aalen erwägt, selbst zu putzen

Die Reinigung von städtischen Gebäuden wird europaweit ausgeschrieben
In Aalen werden derzeit 44 städtische Gebäude von Reinigungsfirmen geputzt. Weil die Gemeindeprüfanstalt die bisherige Vergabepraxis bemängelt hat, werden die Arbeiten nun europaweit ausgeschrieben. Die Stadt Aalen will sich selbst an der Ausschreibung beteiligen. Es geht dabei um ein Auftragsvolumen von insgesamt 4,8 Millionen Euro in vier Jahren. weiter
  • 141 Leser

150 Jahre Silberwarenfabrik Kühn

Firmenchefin Sonja Quandt: „Kühn-Silber in Spitzenqualität wird von Generation zu Generation weitergereicht“
„Gold, Silber und Design sind ein Stück Gmünder Seele“ – OB Richard Arnold gratulierte gestern zum 150. Geburtstag der Silberwarenfabrik Gebr. Kühn und überraschte Sonja Quandt mit einem exklusiven Geschenk, über das sich die Firmenchefin „gerührt“ und „etwas verlegen“ freute: Drei Faksimilis von Hans Baldung weiter
  • 213 Leser

Horizonte jenseits der bloßen Zweckmäßigkeit

Irma-Schmücker-Preis an Vanessa Regner für wissenschaftliche Hausarbeit zu genderbewusstem Unterricht
Vanessa Regner erhielt aus der Hand der Gleichstellungsbeauftragten der PH, Dr. Eva Wittneben, den Irma-Schmücker-Preis. Dahinter steht eine wissenschaftliche Hausarbeit über „Genderbewusste Behandlung von Kurzgeschichten im Englischunterricht am Beispiel von Martin Forbes ‘Delilah’s Cat’“. weiter
  • 191 Leser

Mit Fußball Fesseln sprengen

Die Kino-Zeitung stimmte mit „Kick it like Beckham“ auf die Weltmeisterschaft ein
Beim Frauenfußball ist Deutschland wirklich erfolgreich - so richtig wahrgenommen wird dies immer noch nicht. Auch die Zuschauermassen wie bei den Männern fehlen. Das gleiche Bild bot sich bei dem Film „Kick it like Beckham“, den die Kinozeitung, eine Zusammenarbeit von Turmtheater und Gmünder Tagespost, am Donnerstagabend zeigte. weiter
  • 250 Leser

Komplimente zur „guten Stube“

Mutlanger Forum wurde am Freitag mit pfiffigem und abwechslungsreichem Programm offiziell eingeweiht
Grußworte, die an Lob für die Architektur nicht sparten, spektakuläre Sportakrobatik, pfiffige Einlage mit handwerklichen Musikinstrumenten, der kirchliche Segen und nicht zuletzt der „Mutlanger Marsch“ – abwechslungsreicher hätte das Programm zur Einweihung des Mutlanger Forums am Freitagabend nicht sein können. weiter
  • 323 Leser

Ein Hoch den Erdbeeren

Die Saison hat begonnen und die Erdbeerkönigin feiert heute mit
Erdbeeren sind beliebte Sommerfrüchte und enthalten nebenbei Vitamin C. Es gibt viele verschiedene Weisen, sie zu genießen. Der Preis ist in diesem Jahr nicht sonderlich gestiegen. weiter
  • 5
  • 256 Leser

Aha-Effekte in der Gunst der Jury

Experten, Verwaltung und Stadträte sprechen Empfehlung für Bebauung am Bahnhof und in der Ledergasse aus
Gmünd, davon ist OB Richard Arnold überzeugt, ist am Freitag bei der Gartenschau „einen großen Schritt voran gekommen“: Den Tag über hatte eine 17-köpfige Jury aus Stadtplanern, Architekten, Stadträten und Mitarbeitern der Bauverwaltung über zwei Entwürfen für die Bebauung vor dem Bahnhof und das Einkaufszentrum in der Ledergasse gebrütet. weiter
Wir Gratulieren
Samstag, 12. JuniSCHWÄBISCH GMÜNDAdelheid Hartmann, Asylstraße 5, zum 95. GeburtstagMaria Rudolf, Katharinenstraße 34/1, zum 94. GeburtstagSofia Gottschick, Hirschmühlenstraße 15, Hirschmühle, zum 86. GeburtstagMaria Klamt, Römerstraße 23, zum 86. GeburtstagHelga Geiger, Oberbettringer Srtaße 144, zum 81. GeburtstagAntun Petak, Johannisplatz 4, zum weiter
  • 228 Leser

Von Messe zu Messe gepilgert

Reisegruppe aus Rechberg und Umgebung besichtigt Städte und Klöster in Polen
Ein mit Pilgern aus den Ortschaften rings um den Hohenrechberg voll besetzter Bus machte sich auf Wallfahrt in das deutsche Nachbarland Polen. Dort wurden etliche Städte und religiöse Einrichtungen von der Gruppe besucht. Aufgrund des schlechten Wetters musste eine Besichtigung des KZ Auschwitz-Birkenau entfallen. weiter
  • 319 Leser

Musiker überzeugen am Atomium

Stadt-Jugendkapelle Schwäbisch Gmünd besucht belgische Hauptstadt Brüssel
Eine Reise in die belgische Hauptstadt Brüssel unternahm die Stadt-Jugendkapelle aus Gmünd. Dort begeisterte sie die Belgier mit mehreren Konzerten. In der restlichen Zeit wurden viele Sehenswürdigkeiten Brüssels besichtigt. weiter
  • 219 Leser

FC Bayern-Fanclub spendet für guten Zweck

Der Bargauer FC Bayern-Fanclub „Scheuelberg-Bazis“ überreichte OB Richard Arnold einen Scheck in Höhe von 250 Euro. Die Übergabe erfolgte als Arnold und sein Rathauskollege Dr. Joachim Bläse im Rahmen der „Tour Ginkgo“ Station in Bargau machten. Daniel Barth und Michael Herdeg von den „Scheuelberg-Bazis“ überreichten weiter
  • 153 Leser

„Ein Gewinn für beide Seiten“

Miteinander in die Arbeitswelt – Impulsveranstaltung im Arbeitskreis Schule-Wirtschaft
Die Auftaktveranstaltung unter dem Motto „Miteinander in die Arbeitswelt“, zu der die Arbeitskreise Schule-Wirtschaft und das Arbeitsamt eingeladen hatten, stieß auf große Resonanz. Regelmäßig soll es nun einen solchen Gedanken- und Ideenaustausch mit Vertretern aller Schularten und der regionalen Wirtschaft geben. weiter
  • 5
  • 595 Leser

Wie Skimming funktioniert und wie man sich schützen kann

Die Skimming-Ausrüstung besteht aus einem Mini-EC-Kartenleser, der die Magnetstreifen der Karte ausliest, und einer Videoleiste, die die PIN-Eingabe filmt. Meist wird der Mini-Kartenleser außen vor den Leseschlitz des Geldautomaten oder den Leseschlitz am Eingang zum Automatenraum geklebt. Die ausgelesenen Daten werden gespeichert, später vom wieder weiter
  • 445 Leser

EC-Karten ausspioniert

Skimmer-Banden unterwegs: 20 Fälle im Kreis Heidenheim – 47 Geschädigte im Rems-Murr-Kreis
Diesmal offenbar gerade noch Glück gehabt haben die Banken und ihre Kunden im Ostalbkreis. Wie sich jetzt herausstellte, waren am verlängerten Fronleichnamswochenende in der Region so genannte Skimmer-Banden unterwegs, Betrüger also, die Bankautomaten manipulieren, um Kartendaten und Geheimnummern auszuspähen. 47 Fälle wurden im Rems-Murr-Kreis angezeigt, weiter
  • 608 Leser

Gmünd ist in Festlaune

OB Richard Arnold und Vincent Klink eröffnen mit dem Fassanstich das Gmünder Staddtfest
Tausende feierten auf dem Marktplatz und an vielen weiteren Plätzen der Innenstadt bis spät in die Nacht den Auftakt zum Gmünder Stadtfest. Oberbürgermeister Richard Arnold und Fernsehkoch Vincent Klink gaben das Fest offiziell frei, mit dem Fassanstich kurz nach 19 Uhr. weiter

Leistungsspektrum

 Brustultraschall 3D/4D-Ultraschall Dopplersonographie Ersttrimesterscreening Akupunktur Ernährungsberatung Impfungen Mädchensprechstunde Schwangerenvorsorge Onkologische Nachsorge Familienplanung weiter
  • 173 Leser

Individuelle Behandlung und moderne Technik

Hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards – ganz aktuelle Diagnose-und Analysegeräte
Gemeinsam haben im Januar Frau Dr. Heide Klotzbücher und Frau Petra Hetzel die Frauenarztpraxis von Herrn Dr. Arz übernommen. In einer mehrwöchigen Umbauphase wurden die Praxisräume nach modernen funktionellen Gesichtspunkten geschmackvoll umgestaltet, ebenso wurde nach entsprechenden Qualitäts- und Sicherheitsstandards in neue Diagnose-und Analysegeräte weiter

WM-Spiele gemeinsam gucken

In Gmünd gibt es in Kneipen, Biergärten und im Kino ein breites Fußballangebot
In Kneipen, in Biergärten und im Gmünder Kino: Obwohl Gmünd in diesem Jahr nicht zum öffentlichen Fußballgucken lädt, gibt es für die Gmünder viele Gelegenheiten zum gemeinsamen Schauen. weiter
  • 298 Leser

„Sparkasse zum Helfen“

Waldstetter Verein Delfin „Nogli“ e.V. unterstützt hilfebedürftige Menschen
Gutes tun und miteinander teilen – das ist das Ziel des neu gegründeten Vereins Hilfe 77 Delfin „Nogli“ e.V. in Waldstetten. Norbert und Dagmar Ilg haben die Spendergemeinschaft ins Leben gerufen. Ihr Ziel: Personen zu finden, die bereit sind, ein Prozent ihres Einkommens für bedürftige Menschen zu spenden. weiter
  • 223 Leser
Schaufenster
Ensemble variableAm Sonntag, 20. Juni, 18 Uhr, stellt sich das „ensemble variable“ in der Marienkirche in Aalen in seinem zweiten Konzert mit einem Programm vor, das zwischen Romantik und Moderne angesiedelt ist. Vor etwa einem Jahr fanden sich in dem neu gegründeten Kammerorchester professionelle Musiker und Musikstudenten aus dem Ostalbkreis weiter
  • 440 Leser

Glockenreine Meisterklasse

Chor der Frauenkirche Dresden singt in der Schönenbergkirche Ellwangen
Ein außergewöhnliches chormusikalisches Ereignis, wenn der „Chor der Frauenkirche Dresden“ in der Ellwanger Wallfahrtskirche Schönenberg die erste Veranstaltung einer viertägigen Konzertreise gibt, die über Crailsheim und Abtsgmünd am Sonntag in der Evangelischen Stadtkirche in Ellwangen mit der vormittäglichen Gottesdienstgestaltung abschließt. weiter
  • 468 Leser

Der Charme des Unangepassten wirkt noch immer

Viel Zustimmung für die schwungvoll-überzeugende Aufführung des Musicals“Hair“ bei den Sommerfestspielen Dinkelsbühl
Eigentlich ist „Hair“ schon Geschichte, und dennoch – oder vielleicht gerade deswegen? - kommt es bei den Dinkelsbühler Sommerfestspielen hervorragend an. Hauptanteil an dem begeisterten Publikumsecho haben aber zweifellos die Schauspieler, die in jeder Hinsicht gut drauf sind. weiter
  • 669 Leser
Der Kunstverein Aalen zeigt ab Sonntag Arbeiten von fünf aus der Region Aachen stammenden Künstlern. Sascha Berretz verwendet als Malgrund für seine Bilder ungewöhnliche Materialien wie Dekostoffe und Brokat. Sigrid von Lintig benutzt als Grundlage ihrer Arbeit meist Fotos und überträgt diese mit feinen Pinselstrichen auf Leinwand. Jochen Mura beschäftigt weiter
  • 439 Leser
Zwischenruf
Das DilemmaIn der Daimlerstadt Sindelfingen ist am Freitag ein neues Kunstmuseum eröffnet worden. Der Unternehmer Peter Schaufler und seine Frau Christiane Schaufler-Münch gönnen sich und dem öffentlichen Publikum ein „Schauwerk“. Mit rund 6500 Quadratmetern Präsentationsfläche bietet es mehr Schauraum als das Stuttgarter Kunstmuseum. Immerhin weiter
  • 5
  • 484 Leser

Jetzt sind die Eschacher gefragt

Am morgigen Sonntag ist in Eschach Bürgermeisterwahl – eine Bewerberin und drei Bewerber stellen sich
Am Sonntag sind die Eschacher Bürger an die Urnen gerufen. Sie wählen einen Nachfolger von Bürgermeister Reinhold Daiss. weiter

Familie hat für WM beflaggt

Recht international geht es zu bei der Familie Wölz in der Beurener Straße. Vor lauter Vorfreude auf die Fußballweltmeisterschaft und die baldigen Spiele der deutschen Fußballnationalmannschaft, hat die Familie ihr Haus reichlich beflaggt. Fahnen zahlreicher WM-Teilnehmer-Nationen sind am Haus und über die Straße aufgehängt. Am größten freilich das weiter
  • 347 Leser

Hamburg bietet nicht nur die Reeperbahn

Marinekameradschaft Aalen mit Gästen auf großer Fahrt

Aalen/Hamburg. Hamburg war das Ziel des viertägigen Jahresausflugs, den die Marinekameradschaft Aalen und Umgebung unter ihrem Vorsitzenden Dr. Manfred Breite mit Gästen am langen Wochenende an Fronleichnam unternahm. Die Reiseleitung teilten sich Dr. Manfred Breite und der Schriftführer Jürgen Pietsch.

Über die A 7 ging es zügig nach Norden und ab

weiter
  • 423 Leser

Unfall im Kreisel

Aalen. Am Donnerstag, gegen 16 Uhr, wollte eine Autofahrerin auf der Friedrichstraße von Wasseralfingen her kommend in den dortigen Kreisverkehr einfahren. Hierbei übersah sie ein Auto, das sich bereits im Kreisel befand und kollidierte mit diesem. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 8000 Euro. Der Fahrer des im Kreisel befindlichen Pkw wurde leicht

weiter
  • 845 Leser

Gartentipps und neue Lehrtafel

Waldstetten. Am Sonntag, 13. Juni, enthüllt Bürgermeister Michael Rembold gegen 11.30 Uhr die neue Hinweistafel im Lehr- und Versuchsgarten des Obst- und Gartenbauvereins Waldstetten. Kreisobstbaufachberater Franz-Josef Klement von der Beratungsstelle für Gartenbau und Landschaftspflege des Ostalbkreises wird um 12.30 Uhr und um 16.30 Uhr Sehenswertes weiter
  • 128 Leser

Ziel im Glauben und im Sport

Gottesdienst zur Fußball-Weltmeisterschaft in Alfdorf
Ganz im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika stand der ProViele-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Alfdorf. weiter
  • 213 Leser

Traditioneller Nachmittag

Festlicher Krankensalbungs-Gottesdienst in der Klosterkirche Lorch
Die katholische Kirchengemeinde Lorch hat in die Klosterkirche zum gemeinsamen Gottesdienst mit Krankensalbung eingeladen. weiter
  • 149 Leser

Spengler-Figuren im Muckensee

Lorch. Kultur im Café Muckensee heißt es von 4. Juli bis 10. Oktober. „Till auf dem Holzweg“ lautet der Titel der Ausstellung mit Holzfiguren von Dr. Till Spengler. Während der Berufstätigkeit als Arzt gab es für Spengler wenig Muse. So fertigte er nur ganz sporadisch einzelne Figuren. Die Freude am Holz und die Lust am Gestalten lebt Till weiter
  • 5
  • 402 Leser

Nord-West-Treff unternimmt Reise

Mitglieder der AH des Nord-West-Treffs Bettringen unternahmen kürzlich einen gelungenen Ausflug. Für die Bettringer ging es in die Ferne: Sie reisten in die Türkei bei Belek. Die Kameradschaft, das Wetter und die Clubanlage waren super klasse. Das Gruppenfoto entstand während der schönen Reise. weiter
  • 2747 Leser

Pfingstlager mit Rittern und edlen Damen

Mittelalter war das Thema beim Pfingstlager des Evangelischen Jugendwerks Schwäbisch Gmünd. 58 Kinder folgten dem Ruf in die Zeltstadt, in der 15 Mitarbeiter um Martin Holzmann und Ann-Katrin Glenz schon auf sie warteten. Trotz wechselhaften Wetters hatten alle viel Spaß und stürmten bei einem Geländespiel durch den Wald, erprobten sich in künstlerischen weiter
  • 153 Leser

„Lust aufs Gärtnern“

Der Tag des Gartens findet zum 22. Mal statt
Unter dem Motto „Lust aufs Gärtnern“ wird am 13. Juni zum 22. Mal der „Tag des Gartens“ begangen. Initiiert wird dieser vom Bundesverband Deutscher Gartenfreunde. Die Auftaktveranstaltung wird in diesem Jahr in Bremen stattfinden. Gleichzeitig öffnen zahlreiche Kleingartenanlagen in ganz Deutschland ihre Pforten und wecken mit weiter

Nördlinger Eisenbahmuseum beging "175 Jahre Bahn in Bayern"

Nördlingen. Mit einem einzigartigen Dampflokfest hat das Bayerische Eisenbahnmuseum in Nördlingen das 175-jährige Jubiläum der Eisenbahn in Bayern gefeiert. Zu dieser Veranstaltung konnte der Verein nicht nur Besucher aus Deutschland, sondern auch aus England, Belgien, Österreich, Schweiz und Japan begrüßen. Während des Festes herrschte im gesamten

weiter

Teenie-Kochkurs: weiterer Termin

Ostalbkreis. Das Interesse am Teenie-Kochkurs mit Simon Rieger ist riesig. Deshalb bietet das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft einen weiteren Kurs für Kinder zwischen zehn und zwölf Jahren an. Termine sind Freitag, 2. Juli und16. Juli, jeweils von 14.30 bis 18 Uhr. Veranstaltungsort ist Schloss Ellwangen. Der Unkostenbeitrag ist 15 Euro, er deckt damit weiter
  • 509 Leser

Mapal-Mitarbeiter, Tochtergesellschaften, Standorte

1950 wurde die Mapal Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG durch Dr. Georg Kress gegründet.Mitarbeiter: Der führende Anbieter von Präzisionswerkzeugen für die Metallbearbeitung beschäftigt weltweit 3200 Mitarbeiter, davon rund 2000 in Deutschland.Der Stammsitz Aalen ist mit 1250 Mitarbeitern der größte deutsche Produktionsstandort. Mapal fertigt in Deutschland weiter
  • 1079 Leser
Guten Morgen

Mit Raketle

Sollen es die Bürger doch selber machen. So lautet die Devise in vielen Kommunen, weil kein Geld mehr da ist für nix und gar nix. Bänkchen beim Rosenstein? Spielplatz in Schechingen? Kinderbetreuung in Waldstetten? Der Salvator in Schwäbisch Gmünd? Lass das mal die Bürger machen, das schont Kasse wie Bauhof, sagen sich Bürgermeister und erklären schiere weiter
  • 213 Leser

Wirtschaft kompakt

Bußgeld für Carl Zeiss Vision GmbH Das Bundeskartellamt hat gegen die fünf führenden Brillenglashersteller in Deutschland, darunter auch die Aalener Carl Zeiss Vision GmbH, Geldbußen in der Gesamthöhe von 115 Millionen Euro verhängt. Lesen Sie dazu mehr auf der überregionalen Wirtschaftsseite. weiter
  • 7643 Leser

Händels Te Deum und die Wassermusik

Mutlanger Forum
In Mutlangen wurde ein neuer Raum geschaffen, ein Tableau für kulturelle Interaktion: Das „Mutlanger Forum“. Die Pforten des „Mutlanger Forum“ öffnen sich am mit einem musikalischen Opening am Sonntag, 13. Juni, um 19 Uhr. Gestaltet wird das Eröffnungskonzert vom Chor Con Anima unter der Leitung von Winfried Butz. weiter
  • 237 Leser

Gartenfest im VfL-Vereinsheim

Iggingen. Am Samstag, 12. Juni, und Sonntag, 13.Juni, veranstaltet der Kleintierzuchtverein Iggingen wieder sein Gartenfest am Vfl-Vereinsheim. Das Fest beginnt am Samstag um 17 Uhr, Brathähnchen gibt’s ab 18 Uhrt. Am Sonntag beginnt das Frühschoppen ab 10 Uhr, fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Die Tombola wird mit tollen Preisen aufwarten. Zusätzlich weiter
  • 249 Leser

Neues Gebäude für Betreuung

Mutlangen. Mit der Vorstellung der Projektentwicklung für das frühere Brauereiareal beginnt die nächste Sitzung des Mutlanger Gemeinderates. Diese ist am Dienstag, 15. Juni, um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Gesprochen wird auch über den Planungsstand für den Bau einer Biomasseheizanlage im Schulzentrum und um den Neubau eines Gebäudes weiter
  • 250 Leser

Senioren-Radtour

Schwäbisch Gmünd. Der Generationentreff Spitalmühle und der ADFC hat für Dienstag, 15. Juni eine Radtour für Senioren geplant. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Schießtalparkplatz. Die Strecke führt über die Klepperlestrasse und Faurndau und Göppingen-Betzgenriet bis nach Bad Boll. Dort ist eine Einkehr geplant. Den Teilnehmern wird empfohlen einen Fahrradhelm, weiter

Latino-Beach mit dem König von Mallorca

Jürgen Drews in Hüttlingen – Latino-Beach-Party ab 21.30 Uhr in Hudenbauers Scheune
Wenn am heutigen Freitag, 11. Juni, um 21.30 Uhr in Hudenbauers Scheune in Hüttlingen zum 10. Mal die Latino-Beach-Party steigt, ist gute Laune garantiert. weiter

„Der Prüfauftrag ist in Arbeit“

Der Pressereferent von Ministerin Schavan zum Verfahren um den Gmünder Filter
Der Prüfauftrag, ob im Abluftkamin des Gmünder B-29-Tunnels zu Forschungszwecken ein Filter eingebaut wird, wird derzeit im Bundesforschungsministerium vorbereitet. Selbst wenn die Prüfung positiv ausfällt, muss aber erst Geld für dieses Projekt da sein. weiter
  • 5
  • 232 Leser

Leinzeller Senioren sind dem Hagel entronnen

Leinzell. Zu einer Blaufahrt waren die Leinzeller Senioren unterwegs. Auf der Fahrt war der jeweils nächste Ort der Strecke und letztendlich das Ziel zu erraten. Die Reiseleiterin gab dabei humorige Hinweise. Nach Umwegen etwa über Lorch gelangte man nach Aichstrut und kehrte im Heurigen ein. Während des Nachmittags kam die Sonne zum Vorschein, sodass weiter
  • 221 Leser
Aus der Region
1000-km-IrrfahrtKreis Schwäbisch Hall. Eine 73jährige Rentnerin hat sich auf dem Heimweg von Frankfurt in ihren gut 50 km entfernten Heimatort im Rheingau-Taunus-Kreis hoffnungslos verfahren. Insgesamt fuhr sie mehr als 1 000 Kilometer, bevor die Polizei sie bei Chemnitz in ihre Obhut nehmen konnte. Mit Handy-Ortungen konnten die Beamten rekonstruieren, weiter
  • 487 Leser

Sport-Hocketse rund um die Halle

Bartholomä. Das Sommerfest des TSV Bartholomä ist am Sonntag, 13. Juni auf dem TSV-Sportgelände. Der Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen. Das sportliche Programm sieht wie folgt aus: 11 Uhr AH-Fußballspiel gegen den SV Lautern, 13.30 Uhr Fußball-Mädchen C 14.30 Uhr, Fußball-Jugend F, 15.30 Uhr, Mutter-Kind-Turnen, 16 Uhr, Auftritt der TSV-Cheerleaders. weiter
  • 168 Leser

Mapal mit Schwung aus der Krise

Umsatzeinbruch aus Krisenjahr 2009 kann vielleicht schon 2010 kompensiert werden / Keine Kurzarbeit mehr
Im Krisenjahr 2009 brach der Umsatz der Aalener Mapal Gruppe „zeitweise im freien Fall“ um über 30 Prozent auf rund 215 Millionen Euro ein. In den ersten fünf Monaten 2010 füllten sich die Auftragsbücher aber wieder kontinuierlich. „Wir können bis Ende des laufenden Geschäftsjahres bei Umsatz und Auftragseingang wieder ein Plus von weiter
  • 957 Leser
Mit einem Tag der offenen Tür am Samstag, 12. Juni, von 11 bis 15 Uhr gibt Logopädin Stefanie Sorg der Öffentlichkeit die Möglichkeit, sich von der Arbeit einer logopädischen Praxis ein Bild zu machen. weiter

Kurz und bündig

Außerordentliche Hauptversammlung Eine außerordentliche Hauptversammlung hat der TSV Batrholomä einberufen. Diese ist am Samstag, 12. Juni, ab um 20 Uhr im TSV-Clubheim. Im Mittelpunkt der Versammlung stehen Vorstandswahlen.Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Samstag, 12. Juni, ab 13 Uhr und am Sonntag, 13. Juni, ab 10 weiter
  • 335 Leser

Rock on stage im QLTourRaum

Heubach. Ein Konzert der Extraklasse gibt’s am Samstag, 12. Juni, in Heubach im QLTourRaum Übelmesser. „Zum vorab Anheizen für das ‘New Pig Fstival’ am 19. Juni bestens geeignet!“, sagt Sprecher Thomas Ziegler. Den Anfang machen, die „Bulletproof Butterflies“ aus Stuttgart, die einen Mix aus Alternativrock und weiter
  • 209 Leser

Museumsfest rund um die Steinzeit

Korb. Das Museumsfest im Ortsteil Kleinheppach steigt am Sonntag, 13. Juni. Zwischen 10.30 und 18 Uhr erwartet die Besucher rund um das Kleinheppacher Steinzeitmuseum ein buntes Programm aus Museumsführungen, Vorführungen und Aktionsangeboten sowie einem heimatkundlichen Markt und natürlich Bewirtung. weiter
  • 7080 Leser

Wilhelma heute früher zu

Stuttgart. Am heutigen Freitag wird die Wilhelma ihre Pforten für die breite Öffentlichkeit ausnahmsweise schon um 17.30 Uhr schließen. Denn dann findet im zoologisch-botanischen Garten zum zweiten Mal eine geschlossene Abendveranstaltung exklusiv für kranke und behinderte Kinder statt: die „Dreamnight“. Über 500 Kinder sowie ihre Familien weiter
  • 216 Leser

Steinewerfer an der B 29?

Winterbach. Ein 18-jähriger fuhr am Mittwochabend auf der Bundesstraße 29 in Fahrtrichtung Stuttgart. Im Bereich der Anschlussstelle Winterbach hörte er einen Schlag und bemerkte, wie seine Heckscheibe splitterte. Mittig in der Scheibe konnte er ein kreisrundes Loch mit einem Durchmesser von vier Millimeter feststellen. Er konnte allerdings keine Angaben weiter
  • 258 Leser

Verkehrsbehinderungen in Göppingen

Göppingen. Vor und während des Maientagumzuges am Samstag, 12. Juni, sind in Göppingen Verkehrsbeschränkungen, Umleitungen und Straßensperrungen notwendig. Der Bereich der Umzugs-Route Poststraße/Marktplatz - Hauptstraße - Schillerplatz - Grabenstraße - Querung Marktstraße - Grabenstraße - Schützenstraße - Poststraße - Mörikestraße wird von 8.30 bis weiter
  • 246 Leser

Investorenwettbewerb wird nun öffentlich

Preisgericht stellt heute Entwürfe für Boulevard-Bebauung vor
Der Investorenwettbewerb für die Gartenschau ist von heute an öffentlich: Denn die Stadtplaner, Architekten, Vertreter der Bauverwaltung und Stadträte in der Jury werden wohl ab 16.30 Uhr im Prediger bekannt geben, welchen Investor mit welchen städtebaulichen Lösungen sie für die Bebauung vor dem Bahnhof empfehlen. Die Bürger sind dazu eingeladen. weiter
  • 294 Leser

Gesundheit an der PH

Schwäbisch Gmünd. Professorin Dr. Wiebke Göhner, Katholische Fachhochschule Freiburg, stellt am Mittwoch, 16. Juni, um 16 Uhr im Hörsaal 3 der PH Schwäbisch Gmünd ein Programm zur Veränderung von Bewegungs- und Ernährungsverhalten adipöser Menschen vor. Lehrende des Bachelorstudiengangs Gesundheitsförderung geben nach dem Vortrag einen Überblick über weiter
  • 185 Leser

Kurz und bündig

Flottes und Bewährtes zum Sommer Der DRK–Strickkreis hat während der letzten Monate ein Angebot an selbstgemachten Handarbeiten zusammengestellt. Die Stücke sind beim Stadtfest am Samstag, 12. Juni, von 8 bis 17 Uhr auf dem Johannisplatz käuflich. Jedes Werk ist ein Unikat. Die Einnahmen werden von den DRK–Strickerinnen an soziale Projekte weiter
  • 189 Leser

Neue Fahnen für die Kappelgasse

Bunte Fahnen beleben seit Jahren die Kappelgasse, eine Attraktivität, die auf eine Initiative der Hochschule für Gestaltung zurückgeht. Anwohner und Kunden haben sich längst an den Anblick gewöhnt. Weil die Witterung dem Stoff zusetzte, wurden die bunten Stoffe jetzt erneuert, farbenfroh leuchten sie den Weg durch die Einkaufsstraße. (Foto: Laible) weiter
  • 3092 Leser

Ortschaftsrat tagt

Schwäbisch Gmünd. Haushaltswünsche für 2011 sind das Thema der öffentlichen Ortschaftsratssitzung in Weiler in den Bergen am Dienstag, 15. Juni, um 19 Uhr im Bezirksamt. weiter
  • 2756 Leser

Neue Freundschaften geschlossen

Dietmar Dlask übernimmt den Vorsitz von Simone Kitzenmaier im Altersgenossenverein 1973
Auf der Mitgliederversammlung des AGV 1973 wurde besonders das Weinfest in Straßdorf hervorgehoben. Bei den Neuwahlen wurde Dietmar Dlask zum neuen Vorsitzenden gewählt. weiter
  • 245 Leser
Kurz und Bündig
Breitband für Herlikofen? Die Sitzung des Ortschaftsrates Herlikofen beginnt am Dienstag, 15. Juni, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Herlikofen. Die folgenden vier Punkte der Tagesordnung werden öffentlich besprochen: Die geplante Gas– und Wasserversorgung mit Breitbandverkabelung, die Anmeldung zum städtischen Haushalt 2011 und zur weiter
Kurz und Bündig
Fairtrade–Bälle zur WM Der Gmünder Weltladen näht am Samstag, 12. Juni, zwischen 10 und 12 Uhr in der Münstergasse einen fair gehandelten Fußball. Anlass dazu ist die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika. Dabei kann zugesehen werden. Die Weltmeisterschaftsatmosphäre der besonderen Art wird durch afrikanische Trommler unterstrichen. Schüler des weiter

Heute startet das Stadtfest

Schwäbisch Gmünd. Der traditionelle Metzgerritt ist heute gegen 18.45 Uhr auf dem Marktplatz der Auftakt zum 37. Gmünder Stadtfest. Musikalische begleitet werden die reitenden Metzger vom Fanfarenzug des 1. MV Stadtkapelle. Auf der Bühne am Oberen Marktplatz wird Oberbürgermeister Richard Arnold das Stadtfest um 19 Uhr mit dem Fassanstich offiziell weiter
  • 237 Leser

Kurz und bündig

Eucharistiefeier in HerrgottsruhkapelleFür die Alt-Katholiken in Schwäbisch Gmünd und Umgebung findet am Sonntag, 13. Juni, um 11 Uhr eine Eucharistiefeier in der Herrgottsruhkapelle am Leonhardsfreidhof statt. Alle Gäste sind willkommen.Sondervortrag zur „Höhenmedizin“Zum Start der neuen Hochtourensaison 2010 organisiert der DAV Schwäbisch weiter
  • 223 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. In der Tiefgarage des Kongreßzentrums schlug ein unbekannter Täter am Mittwochabend zwischen 21.45 und 23 Uhr die Seitenscheibe eines Golf II ein. Der Täter durchsuchte eine Tasche, die im Fahrzeug lag, entwendete aber nichts. Die Polizei nimmt Hinweise unter (07171)3580 entgegen. weiter
  • 2241 Leser
POLIZEIBERICHT

Streit auf der Straße

Schwäbisch Gmünd-Wustenriet. Einem Fußgänger, der am Mittwoch gegen 18 Uhr auf der Fahrbahn der Bräustraße unterwegs war, wird vorgeworfen, den Spiegel eines vorbeifahrenden Lieferantenfahrzeugs beschädigt zu haben. Im Anschluss sei es zu gegenseitig begangenen Körperverletzungen zwischen diesem Mann und dem Fahrer des Lieferfahrzeuges gekommen. Auch weiter
  • 210 Leser
POLIZEIBERICHT

Radmuttern gelöst

Schwäbisch Gmünd. Wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt die Gmünder Polizei. Ein Unbekannter hatte in der Nacht zum Mittwoch die Radmuttern eines schwarzen VW Lupo, der in der Bernhardusstraße abgestellt war, gelöst. Die Besitzerin bemerkte ein ungewohntes Fahrverhalten, als sie morgens mit ihrem Auto zur Arbeit fahren wollte. weiter
  • 237 Leser
POLIZEIBERICHT

Lastwagen im Graben

Gschwend. In einer Kurve der Landesstraße 1150 beim Schierhof begegneten sich am Mittwoch gegen 18.40 Uhr ein Bus und ein Lastwagen. Dessen Fahrer musste an den Fahrbahnrand ausweichen, wodurch der Untergrund wegbrach und der Lastwagen in den Graben gezogen wurde. Für die Dauer der Bergungsarbeiten war die Straße zwischen 21.30 und 23.30 Uhr voll gesperrt. weiter
  • 6282 Leser

Helfen nach der Katastrophe

CDU-Stadtratsfraktion übergibt der Kolpingfamilie 1000 Euro für Erdbebenopfer in Haiti
Die Gmünder CDU-Stadtratsfraktion hat für die Erdbebenopfer von Haiti eine Spende über 1000 Euro an die Kolpingsfamilie übergeben. weiter
  • 1
  • 213 Leser

Herzlicher Empfang – trotz der Regenzeit

Gmünder Städtepartnerschaftsverein reist in die ungarische Partnerstadt Székesfehérvár
„Az ember ott van otthon, ahova a szíve húzza – der Mensch ist dort daheim, wohin sein Herz ihn zieht.“ Mit diesen Worten beschrieb der Vorsitzende der Gmünder Städtepartnerschaftler, Professor Dr. Reinhard Kuhnert, die Besonderheit der Gmünd-Ungarn Partnerschaft. weiter
  • 205 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 11. Juni 2010 24 weiter
  • 1679 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 11. Juni 2010 23 weiter
  • 1696 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 11. Juni 2010 22 weiter
  • 1807 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 11. Juni 2010 20 weiter
  • 1672 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 11. Juni 2010 19 weiter
  • 1580 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 11. Juni 2010 18 weiter
  • 1546 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 11. Juni 2010 17 weiter
  • 1444 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 11. Juni 2010 15 weiter
  • 1446 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 11. Juni 2010 13 weiter
  • 1638 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 11. Juni 2010 10 weiter
  • 1661 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 11. Juni 2010 9 weiter
  • 1436 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 11. Juni 2010 8 weiter
  • 1447 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 11. Juni 2010 5 weiter
  • 1631 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 11. Juni 2010 4 weiter
  • 1657 Leser
FUSSBALL-WM / SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST Freitag, 11. Juni 2010 3 weiter
  • 1493 Leser

Regionalsport (21)

TSV Ellwangen hofft noch

Fußball, Relegation: Klarer Sieg gegen Ebnat
Der TSV Ellwangen hofft weiterhin auf den Aufstieg in die Kreisliga A. Das Relegationsspiel gegen den SV Ebnat war eine klare Angelegenheit, 3:0 stand es zur Pause und am Ende. Ein ausführlicher Bericht folgt. weiter
  • 11173 Leser

Eine Tröte pro Fan

Norbert Stippel berichtet täglich über seine Erlebnisse
Vuvuzelas soweit das Auge reicht. Die Tröten haben unseren Mann in Südafrika schon bei der Ankunft in Johannesburg beeindruckt. Und es wurde noch lauter: „Die Lärmkulisse im Stadion war unglaublich“, berichtet Norbert Stippel vom WM-Auftaktspiel in Südafrika. weiter

Gelungene Generalprobe

Rhythmische Sportgymnastik: Dritter Platz für Marcella und Jacqueline Mieslinger
Marcella und Jacqueline Mieslinger nahmen am Asparagus-Cup des TSV Graben teil. Beide rhythmische Sportgymnastinnen freuten sich über den dritten Rang. weiter
  • 194 Leser

Wenn Piloten Ballett tanzen

Segelfliegen: Gmünder Segelkunstflieger beim Salzmann Cup 2010
Man wähnt sich in ein modernes Ballett versetzt, wenn ausgewachsene Männer auf dem Flugplatz plötzlich anfangen, seltsame Figuren zu „tanzen“. Doch für sie ist das die normalste Sache der Welt: Vor dem Start „spielen“ Segelkunstflieger auf diese Art konzentriert ihr Flugprogramm durch. Vor kurzem war dies ein alltägliches Bild weiter
  • 177 Leser

Jürgen Dolderer gewinnt

Bogensport, Mittelschwaben
Vor kurzem stiegen auf dem Sportgelände in Mutlangen die Bezirksmeisterschaften im Bogenschießen. Der Mutlanger Valentin Mangold wurde Dritter. weiter
  • 163 Leser

Karten für den DFB-Pokal kosten zwischen 15 Euro und 40 Euro

Dauerkarten für die Dritte Liga können am 8. Juli und 9. Juli (jeweils zwischen 15 und 19 Uhr) gekauft werden. Diese kosten 323 Euro (ermäßigt: 247 Euro) auf der Südtribüne. Auf der Nordtribüne 256,50 Euro (190 Euro) und für die Stehplatzränge 152 Euro (95 Euro).Tageskarten für die Dritte Liga kosten für die Südtribüne 20 Euro (15 Euro), für die Nordtribüne weiter
  • 5
  • 1025 Leser

Am 10. Juli gibt’s Schalke-Karten

Fußball, Dritte Liga: Für den DFB-Pokal-Vorverkauf sind die Kassen fünf Stunden geöffnet – Noch ein Neuzugang
Nur fünf Stunden lang wird der Vorverkauf dauern. Und beim VfR Aalen geht man davon aus, dass nach dieser kurzen Zeit alle Karten für das DFB-Pokalspiel gegen den FC Schalke 04 weg sind und die Scholz-Arena ausverkauft ist. Geöffnet sind die Kartenhäuschen am Samstag, 10. Juli von 14 Uhr bis 19 Uhr. Offen ist unterdessen noch der genaue Spieltermin. weiter
  • 5
  • 1136 Leser

Meister am grünen Tisch?

Fußball, Bezirksliga
„Es stimmt, dass der TSG Hofherrnweiler ein Regelverstoß unterlief“, sagt Herbert Mayer vom Bezirkssportgericht. Wird der FC Bargau nun Meister? Und steigt Unterkochen nicht in die Landesliga auf? weiter
  • 3
  • 1722 Leser

Abschluss gegen Absteiger Balingen

Fußball, C-Junioren, Oberliga: FCN-Heimspiel am Samstag, 14 Uhr
Sehnlichst wird der letzte Spieltag der C-Junioren von den Normannia-Verantwortlichen um Markus Wacker erwartet.Zuletzt hatten die Normannen immer mit großen Personalproblemen zu kämpfen und konnten deshalb auch kein Erfolgserlebnis einfahren. Am Samstag um 14 Uhr empfangen die Gmünder auf dem DJK-Sportplatz im letzten Oberligasaisonspiel den schon weiter
  • 180 Leser

TSGV: Ex-Profi neuer Trainer

Fußball, Kreisliga B I
Prominenter Neuzugang beim TSGV Rechberg: Der B-Ligist hat für die kommende Saison Ex-Profi Michael Oelkuch (37) als neuen Trainer verpflichtet. Björn Herzog bleibt als Spieler und assistiert als Co-Trainer. weiter
  • 353 Leser

Koc: Tore 37 und 38

Fußball, Relegation: TV Lindach gewinnt gegen den TSV Dewangen mit 4:1
Der Mann des Tages war der zweifache Torschütze und Top-Torjäger des TV Lindach, Firat Koc. Ein weiterer Schlüssel zum 4:1-Erfolg der Lindacher gegen den TSV Dewangen war Özcan Kücückal, der den Dewanger Spielmacher Orhan Yilmaz total im Griff hatte. Somit hat Lindach am Dienstag gegen den FC Bargau II die große Chance in die Kreisliga A aufzusteigen. weiter
  • 5
  • 496 Leser

Duisburg gewinnt

Fußball, FC Normannia beim Bundesfinale in Frankfurt
Die Fußballer der D2-Junioren des 1. FC Normannia Gmünd kickten beim Danone Nations Cup in der Commerzbank-Arena in Frankfurt. Der besondere Reiz dieses hochrangig besetzten Turniers war die Aussicht, sich über das Bundesfinale für das Weltfinale in Südafrika zu qualifizieren. weiter
  • 214 Leser

Gmünder mit Siegchancen

Schwimmen, Deutsche Senioren-Meisterschaften in Hamburg
Mächtig auftrumpfen konnten die Senioren des Schwimmvereins Gmünd im vergangenen Jahr bei ihren Deutschen Meisterschaften. Damals brachte man zwei Titel mit nach Hause. Von Freitag bis Sonntag in dieser Woche geht es nun in Hamburg wieder um nationale Titel bei den „Oldies“. weiter
  • 216 Leser

In Alfdorf ohne Druck nur kicken

Fußball, Tag des Kinderfußballs
Zum Tag des Kinderfußballs erwartet der Württembergische fußballverband wieder bis zu 7 000 Teilnehmer, die am 12. Juni „Spiel, Spaß und Freunde rund um den Ball“ erleben dürfen. weiter
  • 187 Leser

Hervorragende Leistung der Bettringer

Turnen: Suebia Gymnastics feiern Premiere der neuen Show und feiern gleich den ersten Erfolg
Mehr als 10 000 Teilnehmer feierten in über 250 Wettbewerben beim Landesturnfest in Offenburg das größte Breitensportereignis Süddeutschlands. Auch für die Showgruppe Suebia Gymnastics stand das Turnfest unter einem guten Stern. So konnten die Turner der SG Bettringen die Fachjury und das Publikum mit ihrer neuen Choreographie überzeugen. weiter
  • 216 Leser

Kinkel und Klenk?

Fußball: Neues Trainerduo beim FCN in der U23
Wird Frank Kinkel neuer Trainer der U23 des FC Normannia Gmünd und Felix Klenk Co-Trainer in der neuen Kreisliga-A Saison? „Ich kann es weder bestätigen noch dementieren“, sagt Normannia-Spielleiter Klaus Rieg. Beim Oberliga-Team könnte es demnächst noch zwei weitere Neuzugänge geben. weiter
  • 372 Leser

Zum ersten Mal im Unipark

Turnen, Talentiade in Gmünd
Am Samstag ab 10 Uhr richtet die Turnabteilung des TV Wetzgau das erste Mal die Turn-Talentiade im Turnzentrum in Gmünder Unipark aus. weiter
  • 193 Leser

TSV und TSB sehr stark

Fußball, Großdeinbacher Jugendturniertage wieder ein voller Erfolg
Der Wettergott meinte es gut mit dem TSV Großdeinbach. Mit viel Leidenschaft und Engagement gingen die jungen Akteure zur Sache. Es gab sehr viele Tore zu bejubeln, bei sehr fairen Begegnungen. weiter
  • 197 Leser

Reserve-Team des TV Herlikofen Meister

Die Reserve-Mannschaft des Fußball-A-Ligisten TV Herlikofen wurde Meister. Auf dem Meisterbild, hinten von links: Cheftrainer Lothar Baumann, M. Nietsche, P. Schön, S. Leßmann, M. Stix, S. Hadzijakupovic, G. Aktas, M. Kugler, Spielertrainer M. Pflieger, Manuel Stegmaier, B. Hartmann, O .Baum. Vorne von links: P. Barth, S. Haag, A. Haslbauer,M. Wagner,S weiter
  • 192 Leser

Speed-Soccer in der Gmünder Innenstadt

Fußball: Intersport Schoell und Tagespost veranstalten Turnier für Mädchen- und Jugendteams
Jetzt gilt’s. Intersport Schoell und die Gmünder Tagespost präsentieren am 26. und 27. Juni 2010 auf dem Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd den Speed-Soccer-Cup 2010 für Mädchen- und Jugendmannschaften. weiter

Erste Erkenntnisse

Leichtathletik: LG Staufen in der Außenseiterrolle
Am Wochenende werden in Böblingen die Weichen für die anstehende Freiluftsaison der LG Staufen gestellt. Mit 36 Teilnehmern gehen die Rot-Weißen im Stadion an der Stuttgarter Straße bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven und der A-Jugend an den Start, die Siegchancen sind dennoch eher rar. weiter
  • 201 Leser

Überregional (105)

'Suhrkamp-Insel' in Sicht

Literaturarchiv bietet Einblick in seine Neuerwerbungen
Wenige Monate nach Übernahme der Verlagsarchive von Suhrkamp und Insel gewährt das Deutsche Literaturarchiv Marbach erste Einblicke in seine spektakuläre Neuerwerbung. Die erste 'Suhrkamp-Insel', so der Titel einer auf vier Jahre angelegten Ausstellungsreihe, erzählt von morgen an die Anfänge des Lateinamerika-Programms - exemplarisch dargestellt an weiter
  • 374 Leser

Aids durch Akupunktur

Schweizer soll Patienten wissentlich infiziert haben
In der Schweiz hat ein Akupunkteur womöglich mindestens 15 Menschen wissentlich mit HIV infiziert. Die Ermittlungen seien 2005 im Kanton Bern aufgenommen worden, nachdem ein mutmaßliches Opfer Klage eingereicht habe, sagte der Untersuchungsrichter Hermann Fleischhackl gestern. Demnach hatten 19 HIV-Infizierte mit dem Akupunkteur Kontakt. Ob der Mann weiter
  • 327 Leser

Am besten in Watte packen

Weltstar Kaká darf in der brasilianischen WM-Mannschaft nicht ausfallen
Nationaltrainer Carlos Dunga würde Kaká am liebsten einpacken - denn noch nie war der Mittelfeldstratege so wichtig für Brasilien wie in Südafrika. weiter
  • 339 Leser

Anbieter von Handschellen sollen sich melden

Auch nach einem weiteren Aufruf in der ZDF-Sendung 'Aktenzeichen XY ... ungelöst' am Mittwochabend hat die Polizei offenbar keine entscheidenden Hinweise auf den Entführer und Mörder der Bankiersfrau aus Heidenheim erhalten. Nach Ausstrahlung der Sendung seien zwar etwa 250 neue Hinweise eingegangen, sagte ein Polizeisprecher gestern auf Anfrage. Momentan weiter
  • 361 Leser

Anleihen gut aufgenommen

Leitzins-Entscheidung beruhigt den Markt ebenfalls
Starke Konjunkturdaten aus China und die Erholung des Euro haben den Dax wieder über 6000 Punkte gehievt. Am späteren Nachmittag legte er nochmals kräftig zu. 'Es herrscht vor allem Erleichterung darüber, dass der Druck auf den Euro nachlässt', brachte Carsten Raun von der WGZ Bank die Marktstimmung auf den Punkt. 'Auftrieb für Dax und Euro kam einerseits weiter
  • 384 Leser

Atomstrom für den Eigenbedarf

Das AKW Neckarwestheim I verbraucht ein Fünftel des erzeugten Stroms selbst. Effizient ist das nicht - außer man kalkuliert politisch. weiter
  • 320 Leser

Attacken gegen den Bischof

Versuch eines Dialogs mit aus der Kirche ausgetretenen Katholiken
In von der Diözese Rottenburg-Stuttgart angebotenen Gesprächen trifft Bischof Fürst die Wut und Empörung von aus der Kirche ausgetretenen Katholiken. Bistumssprecher Broch fordert mehr Fairness. weiter
  • 395 Leser

Auf einen Blick vom 11. Juni

FUSSBALL AUFSTIEG zurVerbandsligaWürttemberg VfL Sindelfingen - FC Albstadt 4:1 TSV Münchingen - 1. FC Donzdorf 5:4 TENNIS HERREN-TURNIER in Halle/Westfalen (750 000 Euro), Achtelfinale: Becker (Mettlach) - Dawidenko (Russland/Nr. 2) 6:3, 6:4, Kohlschreiber (Augsburg) - Chiudinelli (Schweiz) 6:4, 7:5, Zverev (Hamburg) - Melzer (Österreich/Nr. 6) 3:6, weiter
  • 366 Leser

Ballack sieht 'gute Optionen' in der Bundesliga

Michael Ballack ist auf dem Markt - aber noch hat sich kein Bundesliga-Klub aus der Deckung gewagt. Er selbst sieht nach seiner Trennung vom englischen Meister und Pokalsieger FC Chelsea eine Rückkehr nach Deutschland offenbar als ein lohnenswertes Ziel an. 'Ich bin ein stolzer Deutscher, der immer gern in Deutschland gelebt hat. Ich habe zu Hause ein weiter
  • 354 Leser

Beim Anpfiff halbleere Stadien?

Beckenbauer: Südafrikaner fahren erst sehr spät zum Spiel
Nach Angaben von Fifa-Exko-Mitglied Franz Beckenbauer drohen zum Anpfiff der WM-Spiele halbleere Stadien. 'Die Südafrikaner fahren immer erst sehr spät zum Spiel. Beim Spiel um Platz drei beim Confed-Cup zwischen Südafrika und Spanien im vergangenen Jahr kamen viele Fans erst kurz vor der Halbzeit. Das war schon ein interessantes Bild', sagte Beckenbauer. weiter
  • 309 Leser

Besserer Schutz der Verbraucher bei Krediten

Verbraucher sind ab sofort besser bei der Vergabe von Krediten geschützt. Verbraucherministerin Ilse Aigner sagte gestern: 'Lockvogelangebote, die mit besonders niedrigen Zinsen werben, die aber in der Realität kaum ein Verbraucher erhält, sind künftig verboten.' Von heute an hätten die Kunden bessere Vergleichsmöglichkeiten. Änderungen gibt es auch weiter
  • 418 Leser

Bildungsziel wackelt

Gipfel bringt keine Einigung - Zwei Milliarden für Hochschulen
Bei Bund und Ländern besteht weiterhin Uneinigkeit über die künftige Finanzierung der Bildung. Die Kanzlerin lehnt es ab, den Ländern mehr Mittel zuzugestehen. Auch ein Gipfel brachte keine Einigung. weiter
  • 394 Leser

Brand ist wieder mal sauer

Handball: Spiel verlegt - Hens im Wartestand
Vor dem Hinspiel in der WM-Qualifikation morgen in Dortmund gegen Griechenland haben die deutschen Handballer eine böse Überraschung erlebt. Wegen Ausschreitungen beim griechischen Pokalfinale wurde das Rückspiel am 20. Juni kurzerhand von Pylaia nach Drama verlegt. 'Das ist eine Frechheit', sagte Horst Bredemeier, Vizepräsident des Deutschen Handballbundes weiter
  • 408 Leser

Bänker kritisieren Alleingänge

Internationale Spitzenbanker haben nationale Alleingänge bei Finanzmarktreformen wie in Deutschland verurteilt. Einseitige Maßnahmen von Regierungen wie die Schaffung von speziellen Steuern würden das Finanzsystem nur weiter schädigen, sagte der Vize-Präsident des Internationalen Bankenverbandes IIF, William Rhodes, bei der Frühjahrstagung des Verbandes weiter
  • 486 Leser

Das doppelte Brodeln

Beim DFB sind sich einige Funktionäre überhaupt nicht grün
Ausgerechnet vor dem WM-Auftakt wird immer deutlicher, dass es im Vorstand des Deutschen Fußball-Bundes brodelt. Bundestrainer Joachim Löw konzentriert sich derweil ganz auf das Sportliche. weiter
  • 448 Leser

Die zwei Gesichter von General Motors

General Motors hat zwei Gesichter: In Europa erweckt der Autokonzern nach überstandener Insolvenz den Eindruck, als ob er jeden Dollar zweimal umdrehen müsste. In der Heimat dagegen brüstet sich Konzernchef Ed Whitacre mit GMs Kapitalstärke. 'Wir zahlen zurück - voll, mit Zinsen, Jahre vor dem Termin', prahlte er Ende April, als er Nordamerikas Steuerzahlern weiter
  • 401 Leser

Dribbeln für einen guten Zweck

Ein Dribbling mit dem Ball über 10 500 Kilometer, durch elf Länder und zwei Kontinente. Ex-Profi Thomas Helmer machte das möglich. weiter
  • 385 Leser

Ein perfekter deutscher Tag

Zverev und Becker überraschen - Kohlschreiber nun gegen Federer
Es läuft gut für die deutschen Tennis-Profis beim Turnier in Halle. Benjamin Becker gelang die große Sensation als er den Russen Nikolai Dawydenko schlug. Philipp Kohlschreiber trifft nun auf Roger Federer. weiter
  • 353 Leser

Einbruch in das Griechen-Hotel

In das Mannschaftshotel der griechischen Fußball-Nationalmannschaft in der Nähe von Durban ist eingebrochen worden. Stürmer Angelos Charisteas vom Bundesligisten 1. FC Nürnberg und Mittelfeldspieler Sotirios Ninis von Panathinaikos Athen bestätigten griechischen Medien, dass ihnen jeweils etwa 1000 Euro aus dem Hotelzimmer entwendet worden seien. Bestohlen weiter
  • 354 Leser

Einen ganzen Sommer lang Theaterspaß unter freiem Himmel: Alle wichtigen Aufführungen von Adelberg bis Zußdorf

Adelberg Klosterhof Ein Sommernachtstraum, 22. Juni, 20.30 Uhr; Tintenblut, 29, Juni, 15 Uhr; A Tribute to Abba, 30. Juni, 20.30 Uhr; One Night Only - Lumberjack Bigband und Jule Neigel,, 4. Juli, 20 Uhr; Eine Woche voller Samstage, 6. Juli, 15 Uhr Telefon: 07166/387 ww.adelberg.de Aichtal-Grötzingen Naturtheater Das Wirtshaus im Spessart, 12., 19., weiter
  • 455 Leser

Elefantendame wieder aushäusig

Sie kann es nicht lassen: Die Elefantendame Sabu vom Schweizer Zirkus Knie ist erneut ausgerissen. Nachdem der Dickhäuter am Sonntag in Zürich für helle Aufregung gesorgt hatte, lockte ihn am Mittwochabend ein Bach in Wettingen im Kanton Aargau von seinem Zuhause weg. Die Zirkusleute konnten Sabu schnell wieder einfangen, verletzt wurde niemand, sagte weiter
  • 316 Leser

Eltern klagen über Unterrichtsausfall

Kultusministerin versucht, Abhilfe zu schaffen
Das Land hat immer mehr Lehrer eingestellt - trotzdem fällt zu häufig der Unterricht aus. Die SPD fordert, eine Personalberatung einzuschalten. weiter
  • 371 Leser

Er gibt den Ton an

Lobo Bauer ist Toningenieur bei den Burgfestspielen in Jagsthausen
Wie hört sich eine alte Messerschmitt an, wenn sie im Landeanflug ist? Wie ein Fluggerät, das in einen Teich stürzt? Und wie ein Pudel, der kläffen und knurren und bedrohlich wirken muss? Welche Geräusche auch immer zur Untermalung des Theaterstückes gebraucht wird - Tontechniker Lobo Bauer sorgt dafür. Mit eigenen Ideen und Aufnahmen oder schon mal weiter
  • 372 Leser

Erste Künstler-Uni startet Graduiertenschule

Am Ende winkt zwar kein Doktortitel, aber ein Zertifikat
Die Universität der Künste Berlin richtet als erste künstlerische Hochschule in Deutschland eine Graduiertenschule ein. In dem akademischen Programm können Künstler mit Studienabschluss forschen, aber auch selbst lehren. Im Rahmen der Exzellenzinitiative haben mehrere deutsche Hochschulen Graduiertenschulen eingerichtet, in denen Studenten ihre Doktorarbeiten weiter
  • 334 Leser

Erste vier Spiele ohne Tor

Die Geschichte von WM-Eröffnungsspielen beginnt erst 1966 - mit der Partie England gegen Uruguay. Sie endete ebenso torlos wie die folgenden drei Eröffnungsspiele bei WM-Turnieren. Erst 1982 in Spanien fiel ein Tor - es erzielten die Belgier beim 1:0-Erfolg gegen Titelverteidiger Argentinien mit Diego Maradona. Die meisten Tore bei einem Eröffnungsspiel weiter
  • 360 Leser

EU-Ökosiegel für Biosprit

Biosprit soll seinen Namen wieder verdienen: Die EU-Kommission will ein Öko-Siegel für den Markt mit Pflanzentreibstoffen einführen. Das grüne Zertifikat erhalten Hersteller und Importeure, die nachweisen, dass ihr Sprit aus einem umweltverträglichen Anbau von Energiepflanzen wie Mais, Zuckerrohr oder Palmen stammt. Die Kriterien stellte gestern EU-Energiekommissar weiter
  • 485 Leser

Euro-Schirm nimmt Hürde

Bundesverfassungsgericht lehnt Eilantrag ab
Das Bundesverfassungsgericht hat einen Eilantrag des CSU-Bundestagsabgeordneten Peter Gauweiler gegen das Gesetz zum Euro-Rettungsschirm verworfen. Die Folgenabwägung ergebe, dass der Allgemeinheit im Falle einer einstweiligen Anordnung voraussichtlich schwerwiegende wirtschaftliche Nachteile entstünden, erklärte das Gericht. Nach dem entsprechenden weiter
  • 393 Leser

Fall 'Emmely': Gericht hebt Kündigung auf

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat die Kündigung einer Kassiererin wegen der Unterschlagung zweier Pfandbons aufgehoben. Der unter dem Pseudonym 'Emmely' bekannt gewordenen 52-jährigen Berlinerin war nach 31 Dienstjahren fristlos gekündigt worden, weil sie Leergutbelege im Wert von 1,30 Euro unerlaubt für sich eingelöst hatte. Ihr Arbeitgeber, die Kaisers weiter
  • 333 Leser

Faust und Bill Bo unter einem Hut Christian Horn entwirft das Bühnenbild im Naturtheater Heidenheim

Christian Horn muss drei Ansprüche unter einen Hut bringen: Das Bühnenbild im Naturtheater Heidenheim muss einfach zu bauen sein, es darf nicht zu viel kosten, und natürlich muss es trotzdem ein richtiger Hingucker werden. Aber man kann getrost sagen, dass der 35-Jährige diese Herausforderungen inzwischen im Griff hat. Denn Horn ist, seit er 14 Jahre weiter
  • 307 Leser

Fifa-Vermögen auf Rekordniveau

Die Fifa hat ihr Vermögen im Jahr 2009 auf ein Rekordniveau gehoben und erstmals die Milliarden-Schallmauer durchbrochen. Das Eigenkapital des Fußball-Weltverbandes betrug zum Ende des Vorjahres 1,061 Milliarden Dollar (etwa 883,5 Millionen Euro). Der Jahresgewinn 2009 lag nach Fifa-Angaben bei 196 Millionen Dollar (etwa 163 Millionen Euro). Fifa-Präsident weiter
  • 426 Leser

FUSSBALL-WM: Südafrika im Fieber

. Fußball-Fieber am Kap. Volksheld Nelson Mandela, Präsident Jacob Zuma und mehr als 80 000 Landsleute mit lauten Vuvuzelas - ganz Südafrika freut sich auf die WM-Ouvertüre heute gegen Mexiko. 'Die Unterstützung ist beeindruckend', sagte der brasilianische Trainer Carlos Alberto Parreira vor dem Eröffnungsspiel (16.00 Uhr/ARD und Sky) in Johannesburg. weiter
  • 331 Leser

Fünfte Festnahme nach Goldraub

Im Fall des spektakulären Goldraubs von Ludwigsburg hat die Polizei einen weiteren Verdächtigen festgenommen. Der 52-jährige Mann wurde von der Polizei im Raum Nürnberg aufgespürt und dem Haftrichter vorgeführt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Der Schmuckhändler soll als Hinweisgeber und Kontaktmann am Raub beteiligt gewesen sein. Die vier weiter
  • 357 Leser

Gehalt clever aufbessern

Geldwerte Zusatzleistungen erhöhen das frei verfügbare Einkommen
Extras statt Gehaltserhöhung: Mit dieser Strategie lässt sich selbst bei einer rückläufigen Reallohnentwicklung das Einkommen aufbessern - vorausgesetzt der Chef ist zu geldwerten Zusatzleistungen bereit. weiter
  • 492 Leser

Grüne gegen Umbau der LBBW in eine AG

Die Grünen verweigern weiter den Umbau der Landesbank in eine Aktiengesellschaft -und stehen damit nicht nur gegen die Parlamentsmehrheit, sondern auch die EU-Kommission. Die Landesbank habe nichts mehr mit dem öffentlich-rechtlichen Institut zu tun, wenn eine Koalition aus CDU, SPD und Liberalen das Landesbankengesetz ändern wird, klagt Eugen Schlachter. weiter
  • 527 Leser

In Afrika zählen Kurven

Ausladende Hinterteile in bunten, enganliegenden Röcken
Schönheit liegt im Auge des Betrachters - auch im Zeitalter der Globalisierung. Während in Europa, Asien oder den USA Frauen schlank sein sollen, gilt in Afrika ein ausladendes Hinterteil als attraktiv. weiter
  • 308 Leser

Jauchs zweiter Anlauf zum Ersten

RTL-Moderator behält seine Rateshow 'Wer wird Millionär?', gibt aber 'stern TV' ab
RTL-Moderator Günther Jauch übernimmt ab Herbst den Sonntagabend-Politik-Talk in der ARD. Anne Wills Sendeplatz wird verschoben. Jauch verlässt RTL aber nicht komplett: 'Wer wird Millionär?' behält er. weiter
  • 326 Leser

Kartellamt straft Hersteller von Brillenglas

Das Bundeskartellamt hat gegen die fünf führenden Hersteller von Brillengläsern wegen langjähriger verbotener Preis- Absprachen hohe Geldbußen verhängt: Rodenstock, Carl Zeiss Vision (Aalen/Ostalbkreis), Essilor, Rupp+Hubrach Optik, Hoya Lens Deutschland sowie der Zentralverband der Augenoptiker und sieben Einzelpersonen müssen 115 Mio. EUR Bußgeld weiter
  • 583 Leser

Keller überflutet, Dach abgedeckt

Überflutete Keller, herabgestürzte Äste und ein abgedecktes Hausdach - Unwetter haben in der Nacht zum Donnerstag in Teilen Baden-Württembergs Schaden in Millionenhöhe angerichtet. In Ammerbuch bei Tübingen fegte das Unwetter eine sieben Tonnen schwere Dachkonstruktion durch die Luft. Das Dach beschädigte eine erst eine Woche alte Photovoltaik-Anlage. weiter
  • 266 Leser

Kinder im WM-Fieber

Wie es Eltern mit Fernseh-Übertragungen am späteren Abend halten sollten
Auch Kinder packt zur WM das Fußballfieber. Kein Wunder: Die Spiele sind großer Gesprächsstoff in der Schule. Nur - wie sollen es Eltern bei den Spielen halten, die erst spät am Abend übertragen werden? weiter
  • 353 Leser

KOMMENTAR · KOALITION: Wie die Kesselflicker

So, so, die Bundeskanzlerin ist nicht bereit, den gegenwärtig herrschenden Umgangston in der Koalition hinzunehmen. Hat sie gesagt. Ist das nun endlich das Machtwort, das die schwarz-gelben Kesselflicker zur Besinnung bringt? Wohl kaum. Dazu ist die Stimmung im Regierungslager längst zu gereizt, die Autorität Angela Merkels selbst in der eigenen Partei weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR · NIEDERLANDE: Symbolischer Sieg

Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte: Für den Ausgang der niederländischen Parlamentswahlen gibt es kein passenderes Sprichwort. Die beiden Favoriten, der Rechtsliberale Mark Rutte und der Sozialdemokrat Job Cohen, haben sich im Wahlkampf gegenseitig bekriegt und dabei den gemeinsamen Gegner vernachlässigt. Triumphieren kann nun deshalb der weiter
  • 286 Leser

KOMMENTAR: Gewaltige Überschätzung

Das wäre auch nochmal schöner, wenn sich die Europäische Zentralbank von den Finanzmärkten vorschreiben ließe, wie sie es im Detail zu halten gedenkt mit dem Aufkauf von Staatsanleihen klammer Eurostaaten. Zuerst die Hüter des Euro mit einem hartnäckigen Kaufstreik zu dieser Notmaßnahme zwingen und dann auch zu glauben, man könne Trichet und Co. auch weiter
  • 401 Leser

KOMMENTAR: Kluger Fischzug

Die sonst so schwerfällig wirkende ARD zeigt strategisches Geschick und Weitsicht: Mit Günther Jauch hat sie den Privatsendern den zweiten großen TV-Fisch weggeangelt. Erst gelang es, Pro 7-Entertainer Stefan Raab anzuwerben und damit den siechen Grand Prix zu reformieren. Nun zieht sie mit Jauch auch noch aller Deutschen Darling an Land. Damit hat weiter
  • 303 Leser

Kostüme müssen ins Auge stechen

Trude Heck entwirft und näht in Reutlingen
Druckknöpfe sind besonders teuer. Das ärgert Trude Heck immens, ganz abgesehen davon, dass sie in ihren angestammten Geschäften rund um Reutlingen auch oft ausverkauft sind. Aber die 76-Jährige hat einen enormen Bedarf an Druckknöpfen. Denn man kann sie schnell auf- und zumachen. Und das ist im Theater wichtig: 'Das Umziehen zwischen den Szenen und weiter
  • 323 Leser

Krokodile 'surfen' auf Meeresströmungen

Sie können nicht schwimmen und legen doch weite Strecken im Pazifik zurück
Das Leistenkokodil ist das größte heute lebende Reptil. Es bewohnt Flüsse und Mangroven im südöstlichen Pazifik von Indien bis zu den Fidschi-Inseln und von China bis nach Australien. Lange Zeit rätselten Forscher, wie das Leistenkrokodil die vielen kleinen Inseln im südlichen Pazifik besiedeln konnte, da es ausgesprochen schlecht schwimmen kann. Australische weiter
  • 355 Leser

Käptn Neill und Cahill sind die Hoffnungsträger

David Zdrilic stellt vor dem WM-Gruppenspiel gegen Deutschland die mögliche australische Startformation vor
Acht Treffer in einem Länderspiel? Dem Australier David Zdrilic ist dieses Kunststück im Jahr 2001 gelungen. Für die SÜDWEST PRESSE stellt der ehemalige Ulmer Profi die australische Nationalelf vor. weiter
  • 323 Leser

Lebenslänglich für Srebrenica-Massaker

Prozess gegen sieben Angeklagte wegen Völkermordes endet mit Schuldsprüchen
15 Jahre nach dem Massaker von Srebrenica hat das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag zwei von sieben mutmaßlichen Haupttätern zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt. Sollten die Urteile gegen Ljubisa Beara und Vujadin Popovic im Berufungsverfahren bestätigt werden, wären sie die ersten Srebrenica-Täter, die rechtskräftig wegen Völkermordes bestraft weiter
  • 287 Leser

LEITARTIKEL · FUSSBALL-WM: Mehr als ein Sport-Spektakel

Vor genau vier Jahren und zwei Tagen begann das, was bald darauf als 'deutsches Sommermärchen' firmieren sollte: die Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Nun hofft nicht nur Ausrichter Südafrika, sondern der ganze afrikanische Kontinent, der erstmals WM-Gastgeber ist, auf eine ähnliche Begeisterung, wenn heute der Gastgeber die 19. Fußball-WM mit dem Spiel weiter
  • 281 Leser

Leute im Blick vom 11. Juni

Lourdes Lourdes Ciccone Leon (13), Tochter von Popstar Madonna, ist erstmals Covergirl eines deutschen Magazins. Die Illustrierte 'Quality' werde ihr die Titelgeschichte der am 14. Juni erscheinenden Ausgabe widmen, teilte der Berliner Zeitschriftenverlag mit. Lourdes Ciccone Leon, die aus Madonnas Beziehung mit ihrem damaligen Fitness-Trainer Carlos weiter
  • 288 Leser

Länder bieten Opel Hilfe an

Ministerpräsident Beck ist 'bitter enttäuscht' über die Haltung des Bundes
Über das Thema Staatshilfe für Opel ist es in der Bundesregierung zum Streit gekommen. Nun wollen die Bundesländer mit Opel-Standorten gemeinsam mit dem Autobauer nach Hilfsmöglichkeiten suchen. weiter
  • 582 Leser

Mann mit blutverschmierter Hose flüchtet

Erste Zeugenaussagen im Mordfall der 32-jährigen Taxifahrerin - Soko jetzt mit 40 Beamten
Im Mordfall der 32-jährigen Taxifahrerin wird jetzt ein Phantombild verteilt. Touristen ist ein Mann auf einem Rad aufgefallen, der blutverschmiert war. weiter
  • 411 Leser

Merkel rüffelt Streithähne

Disput zwischen Union und FDP geht weiter - Entschuldigung abgelehnt
Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert einen besseren Umgang der Koalitionspartner. Unterdessen belastet der Streit um Opel die Koalition. weiter
  • 354 Leser

Mexiko will 'Spaßbremse' sein

Südafrika bestreitet heute das Eröffnungsspiel bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2010
Heute beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika. Der Gastgeber will mit einem Sieg die euphorische Stimmung im Land weiter schüren, Gegner Mexiko möchte ganz gerne als 'Spaßbremse' auftreten. weiter
  • 368 Leser

Mit Moos gegen Schnecken

Gärtners Traum: den Weichtieren den Appetit verderben
Gefräßige Nacktschnecken treiben Hobby-Gärtner zur Weißglut. Um der Plage Herr zu werden und die Saaten zu schützen, greifen sie zu Schere, Salz, Bierfalle oder Schneckenkorn. Einen neuen Stoff, der den Schnecken den Appetit verdirbt, haben Forscher der Uni Jena gefunden. Ihnen war aufgefallen, dass Schnecken Moose meiden. 'Moose sind in der Lage, chemische weiter
  • 380 Leser

Müller und die 13: Ein gutes Omen

Die 13 steht drauf, ein Müller steckt drin. Bei der WM in Südafrika hat Bayern-Stürmer Thomas Müller die legendäre Rückennummer seines Namensvetters Gerd Müller auf dem Trikot. Für den Youngster des Double-Gewinners kein Problem. 'Mir ist die Nummer völlig egal. Ich bin auch nicht abergläubisch oder so was', sagte der 20-Jährige. Auch einen Vergleich weiter
  • 329 Leser

NA SOWAS. . . vom 11. Juni

Elf Jahre lang hat der Wetterhahn einer protestantischen Kirche im niederländischen Eibergen vom Dach der katholischen Kirche im Nachbardorf gekräht. Niemand habe damals die Verwechslung beim gleichzeitigen Restaurieren der Ziegeldächer bemerkt, berichtet die örtliche Presse. Nach einem Sturmschaden fiel der Tausch auf. Die Hähne sollen jetzt wieder weiter
  • 521 Leser

Nicht nur Demus setzt in Rom Glanzpunkte

Zwei Jahres-Weltbestmarken der Frauen und zwei schnelle Männersprints sorgten für Glanz beim vierten Diamond League-Meeting der Leichtathleten in Rom. Weltmeisterin Lashinda Demus (USA) steigerte ihre Marke über 400 m Hürden auf hochkarätige 52,81 Sekunden und blieb damit nur eine knappe halbe Sekunde über dem sieben Jahre alten Weltrekord der Russin weiter
  • 324 Leser

Nicht zu hart urteilen

Erwachsene dürfen beim gemeinsamen Fußballgucken mit den Kindern ihre Vorbildfunktion nicht vergessen: 'Wenn man seine Wut zum Ausdruck bringt, sollte man auf seine Wortwahl achten', mahnt die Medienpädagogin Kristin Langer. Auch bei Missgeschicken auf dem Platz ist es ratsam, nicht zu hart mit den Spielern ins Gericht zu gehen. 'Wenn etwas schief läuft, weiter
  • 389 Leser

Nokia: Geld vom Staat rechtens

Der Handy-Hersteller Nokia darf trotz der Schließung seines Bochumer Werks 1,3 Mio. EUR Fördergelder des Bundes behalten. Nokia habe die Gelder für ein Forschungsprojekt nicht zweckwidrig verwendet, entschied das Kölner Verwaltungsgericht gestern. Die Rückforderung des Bundesforschungsministeriums sei rechtswidrig. Denn der Förderbescheid des Ministeriums weiter
  • 465 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni

Kran fällt auf Bergbahn Ein Baukran ist in Tirol auf eine Bergbahn gefallen und hat diese lahmgelegt. 20 Passagiere saßen gestern Nachmittag in der Penkenbahn im Ferienort Mayrhofen fest - manche stundenlang. Sie konnten wegen des starken Windes - der wohl auch den Kran umgeworfen hat - zunächst nicht gerettet werden, berichteten österreichische Medien. weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni

Russland ehrt Wajda Der Kreml ehrt den in Russland umstrittenen polnischen Filmregisseur Andrzej Wajda ('Das Massaker von Katyn', 2007) mit der höchsten Auszeichnung des Landes. Der mit rund 165 000 Euro dotierte Staatspreis für den 84-Jährigen sei ein neues Zeichen der Aussöhnung zwischen Moskau und Warschau, berichteten russische Medien gestern. Wajdas weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni

Berlusconi gegen Lauscher Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi boxt trotz lauter Proteste ein umstrittenes Abhörgesetz durchs Parlament. Das Gesetz soll das Abhören zu Ermittlungszwecken eindämmen, zudem darf die Presse nicht mehr über Ermittlungsdokumente berichten. Berlusconi sagte, es gebe zu viele Lauschangriffe, die Privatsphäre der Italiener weiter
  • 291 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni

Vertrag mit Elfjährigem Motorsport: Wenige Tage vor dem Formel-1-Rennen in Montréal hat Ferrari einen erst elf Jahre alten Kanadier unter Vertrag genommen. Der in Montréal lebende Lance Stroll soll an der Ferrari Drive Academy zum Motorsport-Piloten geformt werden. Der Schüler machte bei Kartrennen auf sich aufmerksam. Panne in Doping-Labor Doping: weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN vom 11. Juni

Orangensaft bald teurer Orangensaft dürfte in Deutschland schon bald teurer werden. Das sagt der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie voraus. Der Preis für Orangensaftkonzentrat habe sich seit März 2009 verdreifacht - von 700 auf 2100 EUR je Tonne. Auf die klassische Verkaufsgrößen umgerechnet, bedeute dies eine Verteuerung von 25 bis 30 Cent weiter
  • 535 Leser

Ochsenhausen gibt nicht auf

Tischtennis: Düsseldorfer Seiya Kishikawa wechselt die Seiten
Timo Boll ist stolz wie Bolle, und den Tischtennis-Freunden Ochsenhausen bleibt erneut der zweite Platz. Im nächsten Jahr wird wieder angegriffen. weiter
  • 320 Leser

Odyssee über die Trainingsplätze

Der deutsche Vorrundengegner Serbien, am Sonntag Gegner Ghanas in Gruppe D, hat noch einmal den Trainingsplatz gewechselt. Tags zuvor hatten die Serben ihr Training zunächst auf dem ursprünglich zugewiesenen Platz im AW Muller Stadium und das abschließende Spiel A-Elf gegen B-Elf auf dem direkt daneben gelegenen Rasen im University of Johannesburg Stadium weiter
  • 325 Leser

Persönliches Schreiben

Bischof Gebhard Fürst hat in einem persönlichen Schreiben an die 7000 Katholiken, die von Januar bis April aus der Kirche ausgetreten sind, zu den Treffen in Stuttgart, Rottenburg und Weingarten eingeladen. Das Ziel des Oberhirten der Diözese Rottenburg-Stuttgart sei nicht, die Ausgetretenen zum Wiedereintritt zu bewegen, sondern das Bemühen um gegenseitiges weiter
  • 376 Leser

Prinz von Persien, alter Schwede

Von Omar Sharif bis Robert Downey jr.: Das Kino und seine ethnischen Klischees
Ein Ägypter als schöner Russe, ein Brite als fieser Chinese und John Wayne als Dschingis Khan: Wenn das Kino international wird, ist es oft voller alter Klischees, böser Vorurteile und merkwürdiger Auftritte. weiter
  • 342 Leser

PROGRAMM vom 11. Juni

FUSSBALL Aufstiegsspiele zur Oberliga, Hinspiel: VfB Neckarrems - Germania Friedrichstal (Sa. 17). - Rückspiel: Germania Friedrichstal - VfB Neckarrems (So. 17). LEICHTATHLETIK Baden-Württembergische Meisterschaften in Böblingen (Sa./So. ab 10, Stadion an der Stuttgarter Straße). MOUNTAINBIKE Albstadt Classic (Sa. ab 10, Bundesliga So. ab 8.30, Start weiter
  • 362 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 595 396,60 Euro Gewinnklasse 2 911 816,10 Euro Gewinnklasse 3 51 807,70 Euro Gewinnklasse 4 3713,50 Euro Gewinnklasse 5 138,40 Euro Gewinnklasse 6 50,10 Euro Gewinnklasse 7 22,30 Euro Gewinnklasse 8 11,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 367 904,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 910 Leser

Russen geschockt: Wodkapreise sollen steigen

Ernüchternder Preis-Schock für Russlands Wodka-Trinker: Der staatliche Mindestpreis für eine 0,5-Liter-Flasche des alkoholträchtigen Nationalgetränks soll bis 2013 auf mehr als das Doppelte steigen. Die Regierung in Moskau stimme in Kürze über eine stufenweise Erhöhung des Preises von derzeit 89 Rubel auf 200 Rubel (rund 5,30 Euro) ab, sagte Vize-Finanzminister weiter
  • 329 Leser

Schon drei Raubüberfälle auf Journalisten

Nach dem zweiten Raubüberfall innerhalb von 24 Stunden droht die Sicherheits-Debatte bei der WM wie befürchtet zum Top-Thema zu werden. Vier chinesische Journalisten wurden zu Opfern von Straßenräubern. Auch ein Mitarbeiter einer südkoreanischen TV-Gesellschaft wurde ausgeraubt. Südafrikas Regierung reagierte mit einem weiteren Appell an die WM-Touristen, weiter
  • 389 Leser

Schuldenabbau mit Köpfchen

Mit dem Fördern erneuerbarer Energien kann der Staat richtig viel Geld einnehmen
Intelligent wollte die Regierung sparen. Ihr 'Paket' liefert da nichts. Der Staat kann aber Geld verteilen und mehr einnehmen - zugunsten der Bürger. weiter
  • 383 Leser

Schuster an den Bosporus

Fußball: 50-Jähriger unterschreibt bei Besiktas Istanbul
Das Verwirrspiel am Bosporus endete mit der Unterschrift in Sevilla: Bernd Schuster hat beim türkischen Fußball-Erstligisten Besiktas Istanbul einen Zweijahresvertrag unterzeichnet. Er war seit seiner Entlassung bei Real Madrid im Dezember 2008 arbeitslos und wird pro Jahr eine garantierte Summe von 2,6 Millionen Euro verdienen. 'Besiktas Istanbul ist weiter
  • 329 Leser

Schweigen im Hause Boateng

Knapp zwei Wochen vor dem direkten Duell hat der deutsche Nationalspieler Jerome Boateng den Kontakt zu seinem für Ghana spielenden Halbbruder Kevin-Prince abgebrochen. Hintergrund für das gestörte Verhältnis der beiden ist das Foul von Kevin-Prince Boateng an Michael Ballack im englischen Cup-Finale. Jerome hatte Kevin-Prince für die Attacke offen weiter
  • 310 Leser

Schwitzen in Deutschland

Hitze und schwüle Luft bringen zunehmend Gewitter - Zum Wochenende hin deutlich kühler
Die Schwüle in Deutschland wächst. Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit machen vielen Menschen schwer zu schaffen, Wind gibt es kaum - die Luft steht. Diese Bedingungen empfinden die meisten als schwül. Eine objektive Begriffsbestimmung gibt es aber nicht: 'Schwüle ist ein subjektives Empfinden, es gibt keine eindeutige, meteorologisch fundierte Definition', weiter
  • 311 Leser

Sogar Sarkozy erkennt den Ernst der sportlichen Lage

Gruppe A: Vor dem heutigen Auftakt gegen Außenseiter Uruguay gibt Frankreichs Equipe ein zersplittertes Bild ab
In den Tests zuletzt schwach und heute einen Außenseiter als ersten Gegner: Eine Blamage der Franzosen gegen Uruguay scheint nicht undenkbar. weiter
  • 352 Leser

SPD, Grüne und Linke wollen Masterplan

Die parlamentarische Opposition wirft der Bundesregierung eine falsche Weichenstellung beim Bildungsgipfel vor. Erneut werde die Chance vertan, einen 'verbindlichen Bildungspakt' von Bund, Ländern und Kommunen mit klaren Vorgaben und Verantwortlichkeiten aufzulegen, kritisierten SPD, Linke und Grüne gestern im Bundestag. Der Präsident der Kultusministerkonferenz, weiter
  • 324 Leser

Sprit und Heizöl treiben Teuerung

Vor allem Benzin und Heizöl haben die Verbraucherpreise in Deutschland im Mai steigen lassen. Der Index lag um 1,2 Prozent höher als im Mai 2009, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Im März 2010 hatte die Inflationsrate bei 1,1 Prozent und im April bei 1,0 Prozent gelegen. Der von der Europäischen Zentralbank tolerierte Grenzwert weiter
  • 434 Leser

Spur führt zu Steuersündern

Der Kauf einer Steuersünder-CD durch das Land Nordrhein-Westfalen erweist sich immer mehr als größter Fahndungscoup der vergangenen Jahre. Nach einem Bericht von 'Financial Times Deutschland' und 'Capital' enthält der vor drei Monaten erworbene Datenträger Informationen über insgesamt 1106 mutmaßliche Steuersünder. Sie sollen bei der Schweizer Großbank weiter
  • 458 Leser

Stationen seiner Karriere

Seine journalistische Laufbahn begann Günther Jauch 1975 als freier Mitarbeiter beim RIAS Berlin Sportfunk. Ab 1985 arbeitete er mit Thomas Gottschalk für die B3-'Radioshow'. Erste TV-Erfahrungen sammelte er als Reporter für die B3-Sendung 'Rätselflug'. Danach war er Moderator der Jugendsendung 'Live aus dem Alabama' und ging 1987 zum ZDF, wo er 'So weiter
  • 322 Leser

STICHWORT · EURO: Vorrecht der Regierung

Beschwerdeführer gegen den Euro-Schirm ist der CSU-Bundestagsabgeordnete Peter Gauweiler. Er sieht seine Grundrechte wegen des Euro-Stabilisierungsmechanismus-Gesetzes verletzt. Es geht um Artikel 38 des Grundgesetzes, nach dem Bundestagsabgeordnete nur ihrem Gewissen unterworfen sind, sowie das Grundrecht auf Eigentum und das Recht auf freie Entfaltung weiter
  • 330 Leser

Streit um Dopingtests

Vor der Tour: McQuaid gegen Bordry
Die Tour de France rückt näher und damit wird Doping interessant. Die Streithähne: Rad-Präsident Pat McQuaid und Doping-Bekämpfer Pierre Bordry. weiter
  • 348 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 11. Juni

Grüner Teppich Am 25. Juni rollen sich die Grünen selbst den Teppich aus. Vier Meter breit und rund 600 Meter lang und natürlich aus recyclingfähigem Material ist der grüne Gehweg, für dessen Genehmigung immerhin fünf Ämter bemüht werden mussten. Der Teppich wird vom Hauptbahnhof bis zum Schlossplatz reichen. Dort sowie rund um den Landtag will die weiter
  • 326 Leser

Theater: Die Welt als Lustkugel

Hausmeister Valerie Kranich ist eine Instanz im Globe Theater
Valerie Kranichs Leben ist so bunt wie das Theater: Er ist in der Sowjetunion geboren, in Estland aufgewachsen, hat in Haapsalu das Abitur gemacht, er schrieb Gedichte, arbeitete bei der Post, auf dem Bau, studierte Literatur und Estnisch, Philosophie, war Fischschutzinspektor, Laienschauspieler, Abteilungsdirektor im Studio Tallinn-Film und er ist weiter
  • 322 Leser

Trichet gewährt keinen Blick in die Karten

EZB hält sich beim Aufkauf von Staatsanleinen bedeckt - Haushaltkonsolidierung gefordert
Die Europäische Zentralbank lässt sich von den Erwartungen an den Finanzmärkten nicht beeindrucken: Die Eurohüter sagen auch weiter keine Details zum Aufkauf von Staatsanleihen klammer Euroländer. weiter
  • 527 Leser

TV-SPORT LIVE

EUROSPORT Tennis - Herren-Turnier in London Queens-Club,Viertelfinale ab 13.30/16.30 Uhr Radsport - Dauphiné Libéré, 5. Etappe Serre Chevalier - Grenoble ab 15.00 Uhr SPORT 1 Fußball - FIFA WM 2010 Alle Spiele, alle Tore ab 22.30 Uhr Motorsport - Formel 1, Großer Preis von Kanada, Freies Training ab 16.00/20.00 Uhr Tennis - Herren-Turnier in Halle/Westf. weiter
  • 376 Leser

Umfrage: Nur 20 Prozent rechnen noch mit dem Titel

In Deutschland schwindet die Hoffnung auf den WM-Titel. Nur noch 20,5 Prozent glauben, dass Bundestrainer Joachim Löw das DFB-Team zum vierten WM-Titel führen kann. Noch vor zwei Wochen war Deutschland im SID SportMonitor mit 34,2 Prozent klarer Favorit gewesen. Anfang Mai hatten von den 1000 Befragten sogar noch 38,6 Prozent an einen Triumph geglaubt. weiter
  • 311 Leser

Unterrichtsausfall

Im November vergangenen Jahres wurde turnusgemäß eine Überprüfung an 600 Schulen im Land hinsichtlich der ausgefallenen Schulstunden gemacht. Ergebnis: bei allen Schularten fielen 3,5 Prozent des Pflichtunterrichts aus. Unterteilt in Schularten liegen die Gymnasien mit 5,5 Prozent an der unrühmlichen Spitze. Realschulen folgen mit 3,8, berufliche Schulen weiter
  • 373 Leser

Weiter Wirbel um Junge Union

Die SPD im Landtag hat der CDU eine zu laxe Haltung zum Extremismus vorgeworfen. Den Christdemokraten fehlten Konzepte sowohl gegen den Rechts- wie den Linksextremismus, sagte der SPD-Abgeordnete Stefan Braun. Er forderte von der CDU-Spitze, endlich einem rechtslastigen Papier der Jungen Union in Göppingen entgegenzutreten. 'Weder der Ministerpräsident weiter
  • 391 Leser

Weltenbummler Zdrilic

Außer in Ulm, wo er in 22 Bundesliga-Begegnungen sechs Tore erzielte, und bei der SpVgg Unterhaching, mit der er den Bundesliga-Abstieg ebenfalls nicht verhindern konnte, spielte David Zdrilic auch in der Schweiz (FC Aargau) und beim FC Aberdeen in der englischen Premier League. Für Sydney United, wo er heute Spielertrainer ist, war er von 1993 bis weiter
  • 356 Leser

Weniger Stress, mehr Geld für Bankmitarbeiter

Die mehr als 240 000 Beschäftigten bei privaten und öffentlichen Banken erhalten künftig mehr Geld und sollen besser vor krank machendem Stress geschützt werden. Beim Entgelt gibt es zunächst im August eine Einmalzahlung von 300 EUR. Im Januar kommenden Jahres folgt dann eine Tabellenerhöhung der Gehälter um 1,6 Prozent. Die Tarifpartner der Branche weiter
  • 452 Leser

Wenn das Hirschkalb ein Lamm ist

Studie: Schüler haben erschreckend wenig Ahnung von der Natur
Viele deutsche Schüler haben weitgehend den Kontakt zur Natur verloren. In dem gestern in Berlin vorgestellten Jugendreport 'Natur 2010' wussten nur 59 Prozent der befragten Sechst- und Neuntklässler, dass die Sonne im Osten aufgeht. Zweiter Favorit war der Norden mit elf Prozent. Außerdem war jeder Zehnte überzeugt, dass Kühe nur H-Milch geben oder weiter
  • 300 Leser

Wer nicht kopiert wird, macht etwas falsch

Adidas-Chef Herbert Hainer über Toning-Schuhe, das Asien-Geschäft und die Fußball-WM
Das Leben von Adidas-Chef Herbert Hainer dreht sich seit seiner Kindheit um den Sport. Doch die Fußball-WM ist auch für ihn etwas ganz besonderes, verrät der 55-Jährige im folgenden Interview. weiter
  • 514 Leser

Wirbel um Messis Fitnesszustand

Die argentinische WM-Delegation hat Berichte über mögliche körperliche Defizite von Weltfußballer Lionel Messi nach einer anstrengenden Saison zurückgewiesen. 'Messi trainiert genauso engagiert wie jeder andere mit der Mannschaft', sagte Teamarzt Donato Villani in Pretoria, wo sich der zweimalige Weltmeister auf das WM-Auftaktspiel an diesem Samstag weiter
  • 344 Leser

WM ohne São Paulo?

Stadionkonzept für Titelkämpfe 2014 fehlt
Ausgerechnet São Paulo, der größten Stadt Brasiliens, droht das Aus für die Fußball-WM 2014. Bis Montag müssen finanzielle Garantien vorliegen. weiter
  • 334 Leser

WM-NOTIZEN

Vorsicht, Olsen-Virus! Dänemarks von einem Virus geplagter Coach Morten Olsen ist zwar weiterhin krank, gestern leitete er aber immerhin wieder das Training. Damit dürfte er auch beim Auftaktspiel am Montag in Johannesburg gegen die Niederlande (13.30 Uhr/ARD) auf der Bank sitzen. Einen Kommentar wollte Olsen gestern nicht abgeben. 'Er wollte eben keinen weiter
  • 323 Leser

WM-SAFARI: Ein Bolzplatz für die Armen

Der Bus der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft kommt kaum durch die engen Straßen von Hillbrow, einem Stadtteil von Johannesburg. Polizisten helfen beim Einbiegen, beim Parken, beim Rausfahren. Am Straßenrand stehen Kinder und Jugendliche, mal staunend, mal jubelnd. Der Klang der Vuvuzela darf nicht fehlen. Schließlich hat das alles etwas mit weiter
  • 356 Leser

Wulff bereitet Wechsel vor

Rücktrittserklärung in der Bundesversammlung geplant
Die niedersächsische Staatskanzlei hat den fliegenden Wechsel des Ministerpräsidenten Christian Wulff (CDU) in das Amt des Bundespräsidenten vorbereitet. Falls am 30. Juni in der Bundesversammlung die Stimmenmehrheit für Wulff festgestellt sei, werde dieser sofort den Rücktritt als Ministerpräsident und den Verzicht auf sein Landtagsmandat erklären, weiter
  • 333 Leser

Ölkonzern BP steht unter großem Druck

Die Öl-Katastrophe vor der US-Küste wird für den britischen Konzern BP immer mehr auch zum finanziellen Desaster: Der Börsenwert schrumpft extrem. weiter
  • 483 Leser

Leserbeiträge (2)

Schließung des Urweltmuseums könnte der Stadt schaden

Zum Urweltmuseum in Aalen:Es ist gut nachvollziehbar, dass die Stadt Aalen ein städtisches Gebäude in 1a-Lage gewinnbringend vermarkten möchte. Mit Bestürzung haben wir vernommen, dass das weithin bekannte Urweltmuseum nun auch den Sparzwängen zum Opfer fallen und den attraktiven Standort verlieren soll.Wir möchten zu bedenken geben, dass dieses ausgezeichnete weiter
  • 3885 Leser

Alle Jahre wieder ein Spektakel an Fronleichnam?

Lärm am Fronleichnamstag in Aalen:Man muss nicht praktizierender Katholik oder besonders ruhebedürftig sein, um das, was sich an Fronleichnam im Rohrwang abspielte, als rücksichtslose Zumutung zu empfinden. Wie bereits im vergangenen Jahr nutzte die Firma Imtech einen Feiertag, um sich mit ihren Betriebsangehörigen in Aalen selbst zu feiern. Nichts weiter
  • 4
  • 3715 Leser