Artikel-Übersicht vom Sonntag, 13. Juni 2010

anzeigen

Regional (24)

Deutschlaaaaaand!

War das eine Freude am Sonntagabend in den Wohnzimmern und Gaststätten, als die deutschen Fußballer bei der WM die australische Nationalmannschaft mit 4:0 besiegten. Auch im Forum des Schönblick jubelten die deutschen Fans – im Bild links – beim Treffer von Lukas Podolski zum 1:0. Anschließend fuhren zum ersten Mal bei dieser WM Autos im weiter
  • 428 Leser

Gemeinsam gefirmt

Heubach/Mögglingen. Erzbischof Carl-Josef Rauber, der sich als Pensionär vor einem Jahr in der Diözese Rottenburg niedergelassen hat, spendete in Heubach in der katholischen Kirche St. Bernhard 60 Jugendlichen aus Mögglingen und Heubach das Sakrament der Firmung. Er griff das Motto „Lass den Funken überspringen“ auf und lud die jungen Menschen weiter
  • 269 Leser

Kurz und bündig

Jugendkapelle und Bläserklasse Am Sonntag, 20. Juni, ab 11 Uhr geben die Jugendkapelle und die Bläserklasse der Werkkapelle Spießhofer & Braun ein Open-Air-Konzert bei der Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe. Für Speisen und Getränke, Kaffee und Kuchen sorgt in bewährter Form das „Bassd-scho-Team“ des Albvereins. Zusätzlich wird weiter
  • 221 Leser

Für viele Familien bricht eine neue Steinzeit an

Eine Reise in die Mittelsteinzeit hat der Heimatverein Untergröningen im Hof und im Graben des Schlosses angeboten
Spielen, Spaß haben und dabei noch etwas lernen. Das konnten vor allem die jüngeren Besucher beim dritten Steinzeitfest des Heimatvereins Untergröningen. Das kreative Programm entführte sie in das tägliche Leben der Mittelsteinzeit. Eine Zeitreise in die Vergangenheit im Hof und im Graben des Schlosses Untergröningen. weiter

Keine Entscheidung in Eschach

Bürgermeisterwahl bringt hohe Wahlbeteiligung, aber keinen Sieger – Jochen König Stimmenkönig
Die Eschacher Bürger müssen am 27. Juni nochmals zur Wahlurne, um einen neuen Bürgermeister zu wählen. Die Wahl am Sonntag brachte für keinen der vier Bewerber eine absolute Mehrheit. Jochen König fehlten 99 Stimmen zum Sieg. „Danke für die Wahlbeteiligung“, zeigte sich der scheidende Bürgermeister Reinhold Daiss dennoch begeistert. Denn weiter
  • 905 Leser

32 Waben für eine faire Welt

Gmünder Weltladen informierte am Samstag bei Trommelmusik über „faire“ Bälle
Fairer Handel bezieht sich nicht nur auf Lebensmittel, sondern auch auf Fußbälle. Denn diese sollten nicht durch Kinderarbeit entstehen, sondern von Erwachsenen genäht werden. Informationen darüber bot der Gmünder Weltladen in einer Aktion am Samstag. weiter
  • 252 Leser

Wofür man ins Gefängnis muss

Amtsgerichtsdirektor Klaus Mayerhöffer an der Kinder-Uni der Pädagogischen Hochschule
Die meisten kennen Gefängnisse aus Filmen und Krimis, da ist sich Klaus Mayerhöffer sicher. Wie es aber tatsächlich in einem Gefängnis aussieht, welchen Tagesablauf Inhaftierte haben und weshalb es überhaupt Regeln für das menschliche Zusammenleben gibt, darüber sprach der Direktor des Gmünder Amtsgerichts am Samstag an der Kinder-Uni. weiter
  • 294 Leser

International – und für alle Sinne

Zwei Tage lang übt die Gmünder Innenstadt magnetische Wirkung auf tausende Gäste aus der Region aus
Livemusik auf acht Bühnen, eine internationale Schlemmermeile, engagiertes Ehrenamt und sommerliche Temperaturen – der Stoff, aus dem der Erfolg des Gmünder Stadtfestes am vergangenen Freitag und Samstag gewoben war. „Das Wetter spielte uns natürlich in die Karten“, war Organisator Robert Frank von der Touristik & marketing GmbH weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDRosina Kis, Hubäckerstraße 1, Straßdorf, zum 86. GeburtstagIon Stroie, Oderstraße 59, Bettringen, zum 86. GeburtstagEberhard Lorch, Deinbacher Straße 26/1, zum 85. GeburtstagKuno Kienzle, Hans-Fein-Straße 77, Bargau, zum 81.GeburtstagJohann Jursitzke, Mauchstraße 14, zum 80. GeburtstagHerta Faber, In der Eck 28/4, Herlikofen, zum 78. weiter
  • 206 Leser

Auf das christliche Wesen besinnen

Feierliche Vesper zum 90. Jahrestag der Wiedererrichtung der Abtei Neresheim mit Prälatin Gabriele Wulz
Diesen Tag wollen die Abtei Neresheim und die Benediktinermönche nicht allein feiern: Am Montag, 14. Juni, jährt sich die Wiedererrichtung der Abtei durch Papst Benedikt XV. zum 90. Mal. Dazu haben sich die Hausherren Prälatin Gabriele Wulz aus Ulm und die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben eingeladen. Gemeinsam begingen sie bereits gestern ein festliches weiter
  • 439 Leser

Noch keine Entscheidung in Eschach

Bürgermeisterwahl in Eschach

Noch ist keine Entscheidung gefallen. Keinem der vier Kandidaten bei der Bürgermeisterwahl in Eschach gelang es, die absolute Mehrheit der Stimmen zu erzielen. Nach dem ersten Wahlgang liegt Jochen König vorn.

weiter
  • 5
  • 10177 Leser

Hoffnung für ärmste Kinder

Indischer Bischof macht dem Heuchlinger Helferkreis „Asha“ einen Gegenbesuch
Hohen Besuch aus Indien bekam die katholische Gemeinde Heuchlingen am Sonntag. Bischof William D’Souza besuchte im Zuge seiner Europareise auch Heuchlingen und wird bis zum 16. Juni bleiben. Das hat einen ganz besonderen Grund. Seit 18 Jahren unterstützt der Heuchlinger Helferkreis „Asha“ zusammen mit der bürgerlichen Gemeinde die weiter
  • 366 Leser

Rosenstein zeigt Flagge

Kletterer bringen Fahne in den Farben Schwarz, Rot und Gold an

Rechtzeitig vor dem ersten Spiel der deutschen Fußballnationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft zeigt der Rosenstein in Heubach Flagge. Kletterer haben eine große Fahne in den deutschen Farben Schwarz, Rot und Gold an der Ruine angebracht.

weiter

Ein richtiges Schwarzzeltfestival

Das Jubiläum zum 35-jährigen Bestehen feierte der Stamm Einhorn entsprechend in Waldstetten
Auch wenn Pfadfinder im Allgemeinen wetterfest sind, so war der Pfadfinderstamm Einhorn Schwäbisch Gmünd/Waldstetten am Samstag doch froh, dass er sein 35-jähriges Bestehen mit einem „Schwarzzeltfestival“ bei Sonnenschein und im Freien in Waldstetten bei statt in der Stuifenhalle feiern konnte. weiter
  • 5
  • 281 Leser

Und zum Schluss die Schwabenhymne

Das Ensemble Stimm-Kultur präsentiert im Saal des Schönblicks Musical-Highlights aus mehreren Epochen
Das junge Vokalensemble „StimmKultur“ präsentierte mit viel Schwung und raumgreifender Begeisterung Highlights aus bekannten Musicals. Der Saal im Schönblick bot dazu die Kulisse. weiter
  • 413 Leser

Die Erdbeerkönigin mit Früchtchen zum Anbeißen

Eine echte Königin besuchte am Samstag den Gmünder Wochenmarkt. Meike Lentes, amtierende Erdbeerkönigin, war unterwegs und hatte in ihrem Körbchen viele leckere Edrbeeren dabei: zum Anbeißen. Dies fanden nicht nur viele Kinder, die von der Erdbeerkönig beschenkt wurden. Sondern auch Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, der ihro Majestät im Namen der Stadt weiter
  • 426 Leser

Gemeinsam statt einsam

Evangelische Gemeinden wollen die Generationen zusammenbringen
Zum Generationentag des Evangelischen Kirchenbezirks waren Jung und Alt in das Gemeindehaus gekommen, jedoch nicht viele: Die noch nicht Zwanzigjährigen und die Dreißigjährigen, die mittlere und die ältere Generation. Insgesamt knapp 20 Teilnehmer, weit aus weniger als erwartet. weiter
  • 227 Leser

Polizei zieht positive Bilanz

Eine durchweg positive Bilanz zieht die Polizei Schwäbisch Gmünd nach dem Stadtfest. Auf etwa 20 000 Besucher schätzte die Polizei den Andrang der Bevölkerung auf die Stände. Nachdem die Stadtverwaltung und die Polizei die Anwohner der Innenstadt frühzeitig darüber informiert hatten, dass die Musikdarbietungen dieses Jahr um 24 Uhr enden würden, gab weiter
  • 5
  • 454 Leser

Europaweite Resonanz

Schwäbisch Gmünd. Als Gast beim Festival Europäische Kirchenmusik dirigiert Hans-Christoph Rademann im Eröffnungskonzert am 17. Juli Monteverdis „Marienvesper“, ein absolutes Meisterwerk der Musikgeschichte – zudem leitet er vom 5. bis 8. August einen Meisterkurs im Chordirigieren. Rademann zählt zu den anerkanntesten und gefragtesten weiter
  • 222 Leser

Der große Festabend der 40er-Altersgenossen

Wie es sich für ein echtes rechtes Altersgenossenfest gehört, so kamen am Abend die Altersgenossen des Jahrgangs 1970 im Stadtgarten zur großen Feier zusammen. Dort wurden sie von Vorstand Andreas Hermann begrüßt, der sich über den Besuch von Oberbürgermeister Richard Arnold freute. Das Foyer war mit Rosen und Palmen festlich geschmückt. Für Musik sorgte weiter
  • 672 Leser

HipHop überzeugt die Jury

„Connection of MZeeC“ gewinnt bei den „Großen“Contest Support your local Act
„Connection of MZeeC“ heißt die Formation, die den Band-Contest „Support your local act“ in Schwäbisch Gmünd gewinnen konnte. Bei der Entscheidung ging’s ganz knapp zu. weiter
  • 394 Leser

Beschwörende Gesänge, irisierendes Licht

Aalener Kammerchor und Collegium vocale Schwäbisch Gmünd tauchen gemeinsam in die mystischen Tiefen der Romantik
Die dramatischen und mythologisch tiefgründigen Ereignisse rund um die Walpurgisnacht mit ihrem vorchristlichen Glaubenskult – zwei Spitzenchöre aus der Region haben sie erstmals gemeinsam musikalisch in Szene gesetzt. In zwei spektakulären Aufführungen in der Aalener Stadthalle und im Gmünder Stadtgarten wirkten der Aalener Kammerchor und das weiter
  • 5
  • 698 Leser

POLIZEIBERICHT

Kellner wehrt sich mit HackbeilAalen. Einmal zu oft hatte am Samstag gegen 16.30 Uhr ein 16-jähriger Jugendlicher eine Toilette in einem Asia-Imbiss am Bahnhof Aalen aufgesucht. Der Jugendliche hatte zum wiederholten Mal die Toilette in dem Imbiss aufgesucht, obwohl er dort niemals etwas konsumiert hatte. Einem Kellner stieß dieses sauer auf, weshalb weiter
  • 492 Leser
Mordfall Maria Bögerl

Bringt DNA-Spur die Ermittler weiter?

Heidenheim. Angeblich haben Ermittler fremde DNA-Spuren im Mordfall Maria Bögerl gesichert. Das berichtet der "Spiegel". Das Erbgut-Material könnte zum Täter führen. Allerdings soll es von schlechter Qualität sein. Die Polizei äußert sich zu dieser neuen Entwicklung bislang nicht. Können die Beamten der Soko "Flagge" das DNA-Material auswerten, käme

weiter
  • 5
  • 2196 Leser

Regionalsport (7)

„Das Finale ist wieder möglich“

Ringen, 1. Bundesliga: KSV Aalen 05 hat seinen neuen Kader präsentiert – Acht Abgänge, vier Neuzugänge
Die neue Mannschaft ist komplett. Mit nur vier Neuzugängen startet der Deutsche Mannschaftsmeister KSV Aalen 05 am 14. August auswärts in Mömbris in die Bundesliga-Saison 2010/2011. Zwar haben sich die Verantwortlichen das Halbfinale als Ziel gesetzt, doch Vizepräsident Markus Klingler sagt auch, dass „das Finale möglich ist, wenn alle gesund weiter
  • 239 Leser

Wer stoppt Koc?

Fußball, Relegation: FC Bargau II trifft auf Lindach
Bisher lief alles glatt für den TV Lindach. B II-Ligist Dewangen wurde klar mit 4:1 besiegt, Toptorschütze Firat Koc scheint weiter in Höchstform zu sein. Doch, dass Lindach nächstes Jahr eine Klasse höher spielt, dagegen hat der FC Bargau II etwas. Zum Kräftemessen zwischen dem bisherigen A-Ligisten und dem TV Lindach kommt es am Dienstag um 18 Uhr weiter
  • 343 Leser

Trial-Wagen zu verkaufen

Am Rande bemerkt
„Einmal Getriebewechsel bitte“, hieß es bei Bodo Scheibe und seinem Wagen „Fürchtenix“ aus der Prototypenklasse. Das Ford-Automatikgetriebe zu tauschen war kein Problem für Scheibe und seine Bastler, doch hinderlich allemal. Das komplett neue Auto steht bei Dirk und Marlon Lewandowsky schon zu Hause in der Garage in Bramsche. Bereits weiter
  • 220 Leser

Eine neue Herausforderung

Motorsport, DM-Lauf im Geländewagentrial: 1500 Zuschauer und 113 Fahrer kommen nach Gschwend
Von den Originalfahrzeugen bis zu den Prototypen, beim DM-Lauf im Quarzsandwerk Lang bei Gschwend traten 113 Teilnehmer aus ganz Deutschland gegeneinander an. Vor allem wegen der vielfältigen Bedingungen kamen auch dieses Jahr die Fahrer wieder mit Freude von fern auf die Ostalb und bereiteten den Zuschauern bei herrlichem Wetter viel Spaß. weiter
  • 251 Leser

Die Elfmeter entscheiden

Fußball, Relegation: TV Herlikofen gewinnt Krimi gegen den SV Lippach mit 8:7
Nur noch ein Sieg trennt den TV Herlikofen von der Rückkehr in die Bezirksliga. Das vorletzte Relegationsspiel gestern war nichts für schwache Nerven. Die Elf von Trainer Lothar Baumann gewann gegen den SV Lippach knapp mit 8:7 (3:3, 0:2) im Elfmeterschießen. weiter
  • 978 Leser

Populär wie Kahn

Norbert Stippel berichtet täglich über seine Erlebnisse
Von Freitag auf Samstag hatte Norbert Stippel einigen Schlaf aufzuholen, da unser Mann in Südafrika durch Nachtflug und durch die Eröffnungsfeier keine Ruhe hatte. Am zweiten Tag in Südafrika machte sich Stippel auf den in die Hauptstadt Pretoria, wo der DFB sein Hauptquartier hat und in dessen Erdgeschoss es eine DFB-Lounge gibt. Dort hatten sich schon weiter

Liesenfeld und Januzi auch weg

Fußball, Regionalliga
Die Personalplanungen beim VfR Aalen sind abgeschlossen. Zwölf Neue hat der Drittligaaufsteiger verpflichtet. Und mit Fabian Liesenfeld und Demir Januzi haben noch zwei Spieler den Verein verlassen. weiter
  • 409 Leser