Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 30. Juni 2010

anzeigen

Regional (140)

Hohe Auszeichnung für Günter Nesper

Der scheidende Aufsichtsratsvorsitzende der Gmünder Volksbank erhielt die Raiffeisen-Schulze-Delitzsch-Medaille
Viel Beifall gab es gestern Abend im Congress Centrum Stadtgarten bei der Vertreterversammlung der Volksbank Schwäbisch Gmünd für die von Vorstandssprecher Udo Effenberger vorgelegte Erfolgsbilanz des Jahres 2009 (Seite 15). Herzlich verabschiedet wurde Günter Nesper (66) als Aufsichtsratsvorsitzender. weiter
  • 219 Leser

Land übernimmt Hohenstaufenruine

Dr. Stefan Scheffold und Göppingens OB Guido Till unterzeichnen Hohenstaufenvereinbarung
Die Burg Hohenstaufen wird künftig wie das Wäscherschloss und das Kloster Lorch durch die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg betreut, bislang war dafür die Stadt Göppingen zuständig. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten Finanzstaatssekretär Dr. Stefan Scheffold und Göppingens OB Guido Till. weiter
  • 1
  • 307 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAdolf Aldinger, Hans-Diemar-Straße 51, Lindach, zum 82. GeburtstagMartha Horch, Oderstraße 91, Bettringen, zum 82. GeburtstagIsolde Grueber, Oberbettringer Straße 58, zum 81. GeburtstagEva Scheraus, Brandstatt 11, zum 79. GeburtstagRuhi Bekar, Eutighofer Straße 120/1, zum 77. GeburtstagLutfullah Akman, Königsturmstraße 36, zum 77. Geburtstag weiter
  • 136 Leser

Sonnwendfeier in Herlikofen

Bei herrlichem Sommerwetter fand am Freitag die Herliköfer Sonnwendfeier statt, zu der sich mehr als 400 Besucher bei den Hohen Kreuzäckern eingefunden und schöne Stunden am großen Feuer verbracht haben. Ortsvorsteher Celestino Piazza zeigte sich erfreut, dass der lang ersehnte Sommer nun endlich angekommen sei und man ihn mit dieser Feier gebührend weiter
  • 224 Leser

Erlebnistag für alle am Finsterroter See

Am Sonntag
Im Rahmen des Natur-Erlebniscamps bieten die Naturparkführer in Kooperation mit der Gemeinde Wüstenrot am Sonntag, 4. Juli, von 13 bis 18 Uhr ein vielfältiges Programm für Behinderte und Nichtbehinderte rund um den idyllisch gelegenen Finsterroter See an. weiter
  • 160 Leser

Das Ergebnis im Detail

Zur Wiedereinführung des Kennzeichens GD sagten: – von den befragten Einwohnern Gmünds: 82 Prozent ja, 6 Prozent, nein, 12 Prozent keine Meinung; – von den 16- bis 30-jährigen Gmündern: 74 Prozent ja, 5 Prozent nein, 21 Prozent keine Meinung; – von den 31- bis 45-jährigen Gmündern: 78 Prozent ja, 11 Prozent nein, 11 Prozent keine Meinung; weiter
  • 220 Leser

Jetzt blitzt’s womöglich fünfmal

Alarmiert durch schwere Unfälle werden Kontrollen gebündelt
Schon zwölf Verkehrstote im ersten Halbjahr 2010. „Das darf nicht so weiter gehen“, warnt Polizeisprecher Bernhard Kohn eindringlich. Um nicht weiter tatenlos zusehen zu müssen, hat man im Kreis eine konzertierte Aktion gestartet, die den Autofahrern ins Gedächtnis rufen soll, wie überlebenswichtig umsichtiges Fahren ist. Geplant sind nun weiter

Turm-Hotel für Stadt der Türme

Designer Alfred Lutz regt Weiterentwicklung der Architektur am Bahnhof an
Der Gmünder Designer Alfred Lutz schlägt vor, die Architektur aus dem Investorenwettbewerb am Bahnhofsvorplatz durch einen „Leuchtturm“ weiter zu entwickeln. Damit knüpft Lutz an Gmünd als Stadt der Türme an. Und er will einen Impuls setzen für modernere Architektur und sichtbares Design in Gmünd. weiter
  • 1
  • 309 Leser

Eine Hommage voller Poesie

Design-Koryphäe Alfred Lutz stellt bei „Gmünd macht Mittwoch“ seinen Film über Gmünd vor
Design soll sichtbarer werden, dies ist eine Forderung, die bei der Marketingaktion „Gmünd macht Mittwoch“ immer wieder auftaucht. Der Film „Hommage an Gmünd“ löst diese Forderung par excellence ein. Der Film des großen Gmünder Designers Alfred Lutz taucht virtuos ein in den kulturellen Reichtum seiner Heimatstadt Gmünd weiter
  • 5
  • 322 Leser

Vom Hafen zur Reeperbahn

Landfrauenverein Spraitbach besucht die Hansestadt Hamburg
Der Freihafen in Hamburg war das erste Ziel des Landfrauenvereins Spraitbach, als sie die Hansestadt für drei Tage besuchten. weiter
  • 214 Leser

Freude und Frust über drei Wahlgänge für Bundespräsidenten

Die Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle, Roderich Kiesewetter und Christian Lange sowie CDU-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dönninghaus haben mitgewählt
Erst nach drei Wahlgängen ist Christian Wulff zum Bundespräsidenten gewählt worden. Auch Politprofis aus der Region gehörten der Bundesversammlung in Berlin an und haben mitgewählt. weiter

Erlau Human Care: Auf dem arabischen Parkett

Erlau zieht nach seiner Präsenz auf der Hospital Build in Dubai eine positive Bilanz: Die Erlau-Produktgruppe Human Care Technologie und Außenobjektmöbel konnte auf dieser im arabischen Raum größten Fachmesse neue Projekte aufnehmen. Insbesondere im arabischen Raum sei das Qualitätssiegel „Made in Germany“ ein wichtiger Erfolgsgarant. Bernd weiter
  • 5
  • 584 Leser

Zukunftsbank wächst weiter

Volksbank Schwäbisch Gmünd will auch 2010 auf zweistelligem Zuwachskurs bleiben
Die Volksbank Schwäbisch Gmünd wurde ihrem Anspruch, eine „Zukunftsbank“ zu sein, auch im Geschäftsjahr 2009 voll gerecht: Trotz Wirtschaftskrise stieg die Bilanzsumme um satte 14 Prozent auf 575,3 Millionen Euro, das betreute Kundenvolumen wurde um 9,2 Prozent auf 1,141 Milliarden Euro gesteigert, beim Gewinn legte die Genossenschaftsbank weiter
  • 691 Leser
Zum Tode von

Karl Schmidt

Gschwend. Karl Christian Schmidt ist tot. Der langjährige Bürgermeister der Gemeinde Gschwend starb am Dienstag im Alter von 82 Jahren. Viele Jahre, von 1948 bis 1983, leitete er die Geschicke der Gemeinde im Schwäbischen Wald – von der Nachkriegszeit mit ihren Problemen über das Wirtschaftwunder und die 68er-Ära bis in die Zeit, als Deutschland weiter
  • 160 Leser

Nach Sanierung Festakt und Festgottesdienst

St. Petrus und Paulus
Ein lang ersehnter Augenblick in der Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus. Die renovierte Kirche wird wieder eröffnet – mit einem Festwochenende: Festakt am Freitag und Gottesdienst am Sonntag. weiter
  • 196 Leser

Kurz und bündig

Gartenfest an der Strudelmühle Der Obst- und Gartenbauverein Heubach führt am Sonntag, 4.Juli wieder sein traditionelles Gartenfest in der Strudelmühle an der Böbingerstraße neben Norma durch. Beginn ist um 14 Uhr mit Kaffee- und Kuchentafel, anschließend wird eine Fleisch- und Wurstkarte geboten. Auch für Getränke ist bestens gesorgt. Ein Zelt ist weiter
  • 148 Leser
Zur Person

Judith Gruber

Heubach. Judith Gruber feiert ihr 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Kreissparkasse Ostalb. Vorstand, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gratulieren ihr hierzu herzlich. Im Juli 1970 trat Judith Gruber bei der Kreissparkasse Ostalb in die Hauptzweigstelle Heubach im Kundenservice ein. Später übernahm sie zusätzlich die Führung der Hauptkasse. Mit ihrem weiter
  • 170 Leser

Investoren den Weg ebnen

Mit einem Entwurf für die neue Mutlanger Ortsmitte auf dem früheren Lammareal beantragt die Gemeinde Zuschüsse
Einen Schritt weiter ist die Gemeinde Mutlangen bei der Suche nach Investoren für die Ortsmitte auf dem früheren Lammareal. Sie hat einen Entwurf anfertigen lassen, der zeigt, welche Flächen zu bebauen sind und wie die Gebäude aussehen könnten. Dieser Plan wird Teil eines Antrags auf Zuschüsse aus dem Sanierungsprogramm, die eine Investition zusätzlich weiter
  • 227 Leser

Flugplatzfest in Heubach: Da brennt die Luft an der Albkante

Heubach. Schon seit vielen Jahren richten die beiden Heubacher Luftsportvereine am ersten Juli-Wochenende das traditionelle Flugplatzfest auf dem Heubacher Verkehrslandeplatz aus. Auch an diesem Wochenende sorgen die Fliegergruppe Heubach und der Aeroclub Heubach dafür, dass die Luft an der Albkante brennt. Dieses Jahr steht der weltgrößte Doppeldecker, weiter
  • 227 Leser

Alle profitieren

Bildungspartnerschaft von Bergschule und Leicht
Schüler bekommen Einblick in einen Betrieb vor Ort und Infos zur Ausbildung, der Betrieb erhält gute Fachkräfte für die Zukunft. Deshalb haben die Waldstetter Bergschule, die Gemeinde und die Leicht Küchen AG am Mittwoch einen Vertrag zur Bildungspartnerschaft unterzeichnet. weiter
  • 182 Leser

Schulranzenaktion von Caritas und Round Table

Der Round Table Club Aalen und die Caritas Ost-Württemberg sammeln gebrauchte Schulranzen, um sie bedürftigen Familien in der Region zur Verfügung zu stellen. Boris Erdmann, Roland Schall, Thomas Wolter (alle Round Table Club Aalen) und Harald Faber von der Caritas Ostwürttemberg sammeln Schulranzen. Die Aktion läuft zum dritten Mal. Spender, die keinen weiter
  • 193 Leser

Riesen-Mehrheit für GD

Wiedereinführung des Kennzeichens würde sehr begrüßt
Die Gmünder – auch die Jüngeren – sind mit überwältigender Mehrheit dafür, dass das Kennzeichen GD wieder eingeführt wird. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die Dr. Ralf Borchert von der Hochschule Heilbronn durchgeführt hat. Die Stadtverwaltung hofft nun darauf, dass Landrat Klaus Pavel als Konsequenz eine Initiative für GD als Autokennzeichen weiter

Eine Ausfahrt ins Blaue

Gmünder Altersgenossenverein 1960 krönt sein Jahrgangsfest mit einem Ausflug
Viel Ausdauer bewiesen die Gmünder Altersgenossen 1960 bei ihrer Blaufahrt zum Abschluss des Jahrgangsfestes. Während einer Besichtigung der Fesslermühle, einer Schifffahrt auf dem Neckar und einem Besuch der Deutschen Greifenwarte hatten die AGVler gemeinsam viel Spaß und Freude. weiter
  • 322 Leser

Rettungsschwimmer im Neckar

Gmünder bei einer Fortbildung der „Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft“
Bei einer Fortbildung der Landesschule der „Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft“ (DLRG) in Stuttgart machten die Gmünder Pascal Brand, Martin Haida, Jan-Philipp Queren, Torsten Queren, Florian Schmid, Michael Volk und Sven Ziebart mit. weiter
  • 159 Leser

Gmünder singen am Schwäbischem Meer

Münsterchor erlebt bei seinem zweitägigen Ausflug eine Eucharistiefeier und die Umgebung des Bodensees
An seinem zweitägigen Jahresausflug verschlug es den Gmünder Münsterchor an den Bodensee. Dort wurden nicht nur die Städte und der Rheinfall besichtigt, sondern der Chor nahm auch an einer Eucharistiefeier in Mittelzell teil. weiter
  • 200 Leser

Auf Spurensuche in Assisi

Zehnerklassen der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule reisen nach Italien
Die zehnten Klassen der Franz-von-Assisi-Schule Waldstetten erlebten eindrucksvolle Tage in Assisi. Alle drei 10er-Klassen begaben sich auf Spurensuche nach ,,ihrem“ Heiligen. weiter

Was G’scheites von der Ostalb

SaRose-Wettbewerb „Lokale Fiktionen“ ein voller Erfolg – die besten Arbeiten werden in einem Buch veröffentlicht
2009 hatte der Schulverein am Rosenstein-Gymnasium SaRose in Heubach einen Schreibwettbewerb für Schüler der Klassenstufen fünf bis dreizehn aller Schulformen im Ostalbkreis ins Leben gerufen. 290 Arbeiten wurden eingereicht. Am Mittwoch wurden die Preise vergeben. Abräumer: das Rosenstein–Gymnasium. weiter
  • 244 Leser
Zum Tode von

Karl Schmidt

Gschwend. Karl Christian Schmidt ist tot. Der langjährige Bürgermeister der Gemeinde Gschwend starb am Dienstag im Alter von 82 Jahren. Viele Jahre, von 1948 bis 1983, leitete er die Geschicke der Gemeinde im Schwäbischen Wald – von der Nachkriegszeit mit ihren Problemen über das Wirtschaftwunder und die 68er-Ära bis in die Zeit, als Deutschland weiter
  • 241 Leser

Ein Lotse mitten im WM-Fieber

Der Aalener Student Marius Nistler organisiert den Transport von Township-Kindern zu den Spielen
Von A nach B zu kommen, ist in Afrika schon immer eine logistische Herausforderung. Während der WM gilt das erst recht. Um Fans, VIPS, Personal und Spieler zu transportieren, sind professionelle Dienstleister gefragt. Marius Nistler, Student an der Hochschule Aalen, absolviert ein Praxissemester bei einer Event-Agentur in Johannesburg und organisiert weiter
  • 613 Leser

Hilfe für die Schule

Förderverein an der Buchenbergschule Ellwangen gegründet
„Freunde und Förderer der Buchenbergschule“ heißt der neu gegründete Förderverein, den sechzehn Gründungsmitglieder aus der Taufe gehoben haben. weiter
  • 345 Leser

Wandern im Kochertal

SchwäPo-VR-Bank-Wandertag am Sonntag, 4. Juli
Der VR-Bank-SchwäPo-Wandertag führt Naturliebhaber diesmal ins Kochertal: am kommenden Sonntag, 4. Juli, rund um Abtsgmünd. weiter
  • 5
  • 344 Leser

Hähnchen am Strick

Das neue „Alamannen-Kochbuch“ wurde vorgestellt
Das erste alamannische Kochbuch haben am Sonntag die Autoren Andrea Gräupel und Stefan Müller von der Alamannengruppe „Raetovarier“ vorgestellt. weiter
  • 5
  • 523 Leser

Gerüchte im Mordfall Bögerl sprießen

Polizei dementiert entschieden
Je weniger Details die Polizei im Mordfall Maria Bögerl mitteilt, desto mehr sprießen die Gerüchte. Besonders hartnäckig hält sich jenes, dass ihr Ehemann, der Heidenheimer Sparkassenchef Thomas Bögerl, in den Augen der Polizei als Verdächtiger gilt. weiter
  • 4
  • 5880 Leser

Edle Oldtimer in Aalen

Am Samstag auf dem Spritzenhausplatz – Sonntag Sternfahrt
Aalen wird am Samstag, 17. Juli, wieder zum kleinen Mekka der Oldtimerfans der gesamten Region. Zum Oldtimer-Treff auf dem Spritzenhausplatz werden wieder viele Gäste erwartet. weiter
  • 264 Leser

Es soll nicht mehr hineinregnen

In der Woellwarth-Halle steht das Wasser teils knöchelhoch – Gemeinderat und Stadt wollen Sanierung vorziehen
Es regnet hinein in die Woellwarth-Halle Fachsenfeld und bisweilen steht hier das Wasser fast knöchelhoch. Den letzten „Gnadenstoß“, so Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch, habe dem Dach das Hagel-Unwetter am Mittwoch vor Pfingsten versetzt. Auf Drängen Opferkuchs wollen nun Gemeinderat und Stadtverwaltung die für 2011 geplante Dachsanierung weiter

Kindgerechter Blick in Ämter der Stadt

Studiengang hat altersspezifische „Klassenführungen“ für das Aalener Rathaus erarbeitet
Speziell mit Führungen möchte sich die Stadtverwaltung Aalen interessant für junge Leute darstellen und zu deren politischer Bildung beitragen. Hilfe erhielt die Verwaltung vom Studiengang Internationaler Technischer Vertrieb der Hochschule Aalen. weiter
  • 351 Leser

„Unwägbarkeiten“ lösen

Gemeinderat vertagt Entscheidung über Investor für „Gamundia“-Bebauung
Gmünds Stadträte haben am Mittwoch nicht entschieden, welcher Investor für die Bebauung am Bahnhof und in der Ledergasse den Zuschlag bekommt. Der Grund dafür: Vor einer Entscheidung müssten noch „Unwägbarkeiten“ geklärt werden, sagte OB Richard Arnold. Entschieden werden soll nun am Mittwoch, 28. Juli. weiter
  • 1
  • 346 Leser

Die Knef und Schwäbisch Gmünd

Gemeinderat diskutiert die finanzielle Situation und die Schulden der Stadt
Die Punkte auf der Tagesordnung hörten sich trocken an: Übertragung der Haushaltsausgabereste zum 31.12.2009 und Jahresrechnungen 2008. Die Diskussion der Stadträte darüber war aber beileibe nicht trocken. Sie sprachen über Gmünds Finanzen und die Knef. weiter
  • 303 Leser

Welt der Staufer in der Stadtbibliothek

Zum Jubiläumsjahr 2010 der Staufer wurde eine stadtbezogene Ausstellung konzipiert
Zum Stauferjahr 2010 werden in Schwäbisch Gmünd als ältester Stauferstadt verschiedene Veranstaltungen stattfinden. Am Mittwoch wurde aus diesem Anlass in der Stadtbibliothek eine kleine Ausstellung eröffnet. Dort können sich Besucher über die Staufer in Gmünd informieren und entsprechende Literatur ausleihen. weiter
  • 324 Leser

Themen des Festzuges

Schirmwagen mit Überraschung,Oldtimer,Oldtimer mit den bisherigen AGV-Fest- abzeichen,Zügle für die Kinder,Kinder mit roten und weißen T-Shirts,Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd,Kolpingkapelle Schwäbisch Gmünd,Stadtjugendkapelle Schwäbisch Gmünd weiter
  • 363 Leser

Grußwort zum 70er-Fest

Liebe Altersgenossinnen und AltersgenossenIm Jahr 2000 trennten wir uns beim 60er-Fest mit einem „B’hüt di Gott Alois“ und dem Wunsch auf ein Wiedersehen beim 70er-Fest mit einem „Grüß di Gott Alois“. Es freut uns, dass wir heute viele von Euch zu diesem traditionellen Schwäbisch Gmünder Altersgenossenfest begrüßen dürfen. weiter
  • 106 Leser

199. Ipfmess startet am Freitag

Bopfingen. Am Freitag geht sie endlich los, die 199. Ipfmess in Bopfingen. Erster offizieller Termin ist am Freitag, um 17 Uhr, die Eröffnung der Verbraucherausstellung im GHV-Zelt. Um 19 Uhr dann schwingt Bürgermeister Dr. Gunter Bühler den Hammer im Festzelt Pappert. Nachdem Fahnenabordnungen der Bopfinger und befreundeter Vereine ins Zelt einmarschiert weiter
  • 603 Leser

Viertele „schlotzen“ unterm Ipf

BayWa bietet auf der Mess das Weinzelt und ein Schaufenster für die Landwirtschaft
Das Weinzelt der BayWa, vormals BAG, wird auch in diesem Jahr wieder ein Treffpunkt nicht nur für die Landwirte sein. weiter
  • 473 Leser

Seit 60 Jahren fixer Treffpunkt auf der Mess

Im Biergarten der Familie Bendikter gibt’s kühles Bier, Schatten und Gelegenheit für ein entspanntes Schwätzle
Seit über 60 Jahren ist der gemütliche und traditionsreiche Biergarten der Familie Benedikter der Treffpunkt für die Besucher auf der Ipfmesse. Besonders an sonnigen Tagen sind die Plätze in dem schattigen Biergarten begehrt. weiter
  • 637 Leser
Partner für die ZukunftWesthausen. Das Anliegen der Propsteischule, ihren Schulabgängern den Übergang in die Berufswelt zu erleichtern, soll vom nächsten Schuljahr an zusätzliche Ergänzungen finden: Rektor Günter Vogt hat Vertreter der Wirtschaft zur Unterzeichnung einer so genannten Bildungspartnerschaft in die Propsteischule Westhausen geladen. Christian weiter
  • 5
  • 324 Leser

Tierisch gute Landschaftspfleger

Start für Beweidungsprojekt am Langen Berg in Schloßberg mit fünf Ziegen – Tiere sollen Vegetation flach halten
Früher eine offene Heidelandschaft präsentiert sich der Lange Berg in Schloßberg seit vielen Jahren als von Büschen und Bäumen zugewucherter, steiler Hang. Die Verbuschung und die daraus resultierende Beschattung sind ein Ärgernis für die Anwohner, dem die Stadt Bopfingen und das Forstrevier Bopfingen nun mit der Beweidung des Geländes durch Ziegen weiter
  • 481 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd.Elisabeth Herrmann, Hallgarten 16, zum 81. Geburtstag.Bopfingen.Ünal, Serafettin, Egerweg 4, zum 70. Geburtstag.Ellwangen. Andrej Wirt, Stauffenbergring 18, zum 83.; Frida Schek, Ohmstr. 15, zum 81.; Gerhard Wild, Stettiner Str. 1 c, zum 81., und Heide Gartenmeier, Im Käppeleswasen 13, zum 71. Geburtstag.Ellwangen-Neunheim. Walter Steffel, weiter
  • 155 Leser

Haushaltssperre kommt

Verwaltungsausschuss streicht Projekte für eine Millionen Euro
Obwohl die neuste Steuerschätzung die Finanzlage der Stadt ein ganz klein wenig aufgehellt hat, bleiben das Neun-Millionen-Defizit aus 2009 und zwölf Millionen Euro neue Schulden in 2010. Der Verwaltungsausschuss hat nun grünes Licht für eine Haushaltssperre gegeben, die eine Million bringt. weiter
  • 3
  • 467 Leser

Kurz und bündig

Frauenbund besteht seit 80 Jahren Der Katholische Frauenbund Neresheim blickt auf 80 Jahre Vereinsgeschichte zurück. Aus diesem Anlass wird am Samstag, 3. Juli, um 14.30 Uhr, im katholischen Gemeindezentrum gefeiert. Ein festlicher Gottesdienst rundet das Jubiläum um 18.30 Uhr in der Stadtkirche Neresheim ab.Traumberge Boliviens In Neresheim werden weiter
  • 433 Leser

Klimaanlage für Limesthermen

Das Aalener Thermalbad bekommt neue Saunen, eine Klimaanlage und ein renoviertes Restaurant
Wie jedes Jahr haben die Limesthermen Betriebsferien. Doch heuer wird die Renovierungsphase für einige Neuerungen genutzt: Die Finnische Sauna und die Biosauna werden neu gebaut, zudem bekommt das Thermalbad eine Klimaanlage für heiße Sommertage. Insgesamt werden 372 000 Euro für die Neuerungen ausgegeben. weiter
  • 5
  • 563 Leser

Sommer in der Stadt

Dreyers rocken erst am 20. Juli Das für den 6. Juli angekündigte Konzert mit „Dreyer’s Rock“, der Lehrerband der Städtischen Musikschule, wird wegen der Fußball-WM verschoben auf Dienstag, 20. Juli, 20 Uhr, im Paulaner-Journal in Ellwangen.Axel Nagel spielt im Café Omnibus Am Donnerstag, 8. Juli, 20 Uhr, gastiert Axel Nagel im Café weiter
  • 293 Leser

Ab heute gelten neue Spielregeln

Die neue Polizeiverordnung tritt zum 1. Juli in Kraft – es gibt drei wesentliche Änderungen
Ab heute tritt sie offiziell in Kraft: die neue Polizeiverordnung der Ortspolizeibehörde Ellwangen (die SchwäPo berichtete). Ordnungsamtsleiter Harry Irtenkauf hat in einem Pressegespräch noch einmal verdeutlicht, welche wesentlichen Änderungen in dem Paragraphenwerk verankert wurden. Sie betreffen in erster Linie Hobbygärtner, Hundehalter und Wildwest-Plakatierer. weiter
  • 909 Leser

„Warum Du schon wieder?“

Einsatz in Kundus: Soldaten aus der Reinhardtkaserne bilden afghanische Kollegen im Nachschub aus
18 Soldaten aus der Ellwanger Kaserne begeben sich in Kürze auf eine heikle Mission. Sie werden in Kundus afghanische Soldaten in der Logistik ausbilden. Ängste begleiten sie nicht, aber sie haben großen Respekt, vor dem, was sie die kommenden Monate erwartet. weiter
  • 5
  • 729 Leser

Kurz und bündig

„Das Dings“ Die Tiersteinschüler Oberkochen führen am Freitag, 2. Juli, um 17 Uhr, und am Samstag, 3. Juli, um 10.30 Uhr, „Das Dings“, ein Singspiel, in der Aula der Tiersteinschule auf.„Freilichtbühne am Brenzursprung“ „Der Tod im Birnbaum“ hat Premiere. In Königsbronn ist der Himmel auf Erden, der Teufel weiter
  • 257 Leser

Landestreffen der Stadtgarden

Lauchheim. Am Samstag, 3. Juli, läuft das Landestreffen der historischen Stadtgarden in Lauchheim. Um 18.30 Uhr startet am Samstag die musikalische Unterhaltung durch Spielmanns- und Musikzüge der Gastwehren im Festzelt. Um 20.30 Uhr startet der Aufmarsch zum Großen Zapfenstreich, der um 21 Uhr beginnen soll. Zelebriert wird das Spektakel von der Bürgerwehr weiter
  • 477 Leser

Gewinn oder Abzocke?

Familie aus Ruppertshofen wird 5000 Euro versprochen – die Polizei ermittelt bereits in ähnlichen Fällen
Eine Frau aus Ruppertshofen hat 5000 Euro gewonnen. So zumindest steht es in einem Brief, den sie kürzlich erhalten hat. An diesem kommt ihr einiges komisch vor. Eine Nachfrage bei der Polizei zeigt: Diese ermittelt bereits wegen Anzeigen anderer „Gewinner“ und ruft zur Vorsicht auf. weiter
  • 327 Leser

Bibliothek wieder Spitzenklasse

Abtsgmünd. Die Abtsgmünder Bibliothek ist zum wiederholten Mal bei den Besten dabei: beim bundesweiten Leistungsvergleich der Bibliothek kam sie auf Platz eins in der Kategorie Bibliotheken bis 5000 Einwohner. Auf den Plätzen zwei bis vier liegen die Bibliotheken Grünwald, Höchberg, Haßfurt, alles bayerische Bibliotheken. Zum elften Mal führte der Deutsche weiter
  • 363 Leser

Hüttlinger 40er feiern Wiedersehen nach vielen Jahren

34 Jahre nach der Einschulung traf sich der Jahrgang 1969/70 aus Hüttlingen, um den Eintritt ins Schwabenalter gebührend zu feiern. Bei strahlendem Sonnenschein und Superstimmung wurde viel über Schülerstreiche und Erlebnisse aus vergangenen Tagen geplaudert. Wie gut der Jahrgang erhalten ist, sah man am ausgiebigen Abtanzen bei Partymusik unter dem weiter
  • 257 Leser

Feste aufs Tor

Peter-und-Paul-Fest Hohenstadt begeisterte mit Torwandschießen
Aufs Tor gezielt wurde auch beim Peter-und-Paul-Fest in Hohenstadt. Drei Teams, bestehend aus Pfarrern, Lehrern der Grundschule und Kirchengemeinderäten, kämpften um die Gold-, Silber- oder Bronzemedaille. weiter
  • 281 Leser

Kultur zum Staunen und Mitmachen

Das neue Theater- und Musikprogramm in Schwäbisch Gmünd für Kinder macht neugierig
Kultur für Kinder wird in Schwäbisch Gmünd seit mehr als zehn Jahren groß geschrieben. Am 23. September geht der Vorhang erneut auf zu vier Konzerten, 18-mal Kindertheater vom Figurenspiel bis zum Erzähltheater, Schulaufführungen und Lieblingsstücken aus der Kindergartenbücherstube, präsentiert von bewährten Bühnen und Musikern. Karten gibt es ab sofort weiter
  • 466 Leser

Spende für Uganda-Hilfe

Vor einigen Wochen hielt Helene Dingler, die sich seit vielen Jahren für arme Menschen in Uganda einsetzt, einen Vortrag über die heutige Situation im ehemaligen Kriegsgebiet. Sie betonte, dass dort jetzt Frieden herrsche, die Bevölkerung aber an den Folgen des Jahrzehnte dauernden Bürgerkriegs zu leiden habe. Aus diesem Grund verstärkt Helene Dingler weiter
  • 290 Leser

Schmökern und Wohlfühlen

Renovierung der Stadtbibliothek abgeschlossen – Größeres Angebot für Leseratten
Insgesamt 66000 Euro hat die Stadt für eine Heizungsanlage und die Renovierung der Räume in der Stadtbibliothek investiert. „Das Wohlfühlambiente ist jetzt deutlich verbessert“, so Leiterin Anja Cheswick gegenüber dieser Zeitung. weiter
  • 5
  • 450 Leser

Geburtstagsfeier mit neuen Ideen

Die Begegnungsstätte Bürgerspital würdigt ihr 30-jähriges Bestehen mit einem Fest und neuen Ideen
Im Herzen der Stadt eine Begegnungsstätte und das seit nunmehr dreißig Jahren – das Bürgerspital Aalen hat guten Grund zu feiern. Doch nicht nur mit einem Sommerfest wollen die Organisatoren den runden Geburtstag würdigen. Auch neue Angebote sollen zeigen, dass die Einrichtung mit der Zeit geht. weiter
  • 535 Leser

Benefizkonzert mit Starbesetzung

Lorch. Das Blechbläserensemble Swabian Brass gibt am Freitag, 9. Juli, ein Benefizkonzert zugunsten der Tour Ginkgo. „Musik aus fünf Jahrhunderten – von Kirchenmusik bis Pop und Jazz“ heißt es um 20 Uhr im Kloster Lorch. Mit dabei ist auch der Chor „Oxalis“ mit drei außergewöhnlichen Frauenstimmen. Kathy Kelly hat zudem weiter
  • 240 Leser

„naturnah“-Markt

Am Wochenende öffnet der erste „naturnah“-Markt rund ums Lorcher Kloster seine Türen. An über 100 Ständen gibt es Produkte aus der Natur, kostenlose Führungen und Ausstellungen. Samstag: 11 bis 20 Uhr, Sonntag: 10 bis 18 Uhr. weiter
  • 3276 Leser

Giersch in der Maultasche

Mit einer Kräuterpädagogin durch den Lorcher Klostergarten
Zum Kloster gehört ein Garten unbedingt dazu: mit Rosen, Lilien, Johanniskraut und Dost. Der sieht nicht nur schön aus, wenn alles blüht, sondern birgt auch viel Gesundes und Nützliches. Mit Kräuterpädagogin Annemarie Guckes auf Tour durchs Gärtlein beim Lorcher Kloster. weiter
  • 518 Leser

30 Jahre Ebnater Schättere Club

Aalen-Ebnat. Der Ebnater Schättere Club begeht am Sonntag, 4. Juli, auf seiner hauseigenen Anlage in Ebnat sein 30-jähriges Bestehen. 1980 wurde der Verein mit dem Ziel gegründet, an die ehemalige Härtsfeld-Schmalspurbahn zu erinnern. In der 30-jährigen Vereinsgeschichte haben die Mitglieder einiges geleistet: Von der Infrastruktur wie Geräteschuppen, weiter
  • 389 Leser

Reißner in den Ruhestand – Seele der Pfarreien

Kirchengemeinde Ohmenheim verabschiedet langjährige Pfarrsekretärin und setzt Claudia Hochstatter ein
Im Rahmen eines Abendgottesdienstes in der Pfarrkirche St. Elisabeth in Ohmenheim verabschiedete der Pfarrer der Seelsorgeeinheit Neresheim, Adrian Warzecha, die Pfarrsekretärin Helene Reißner nach mehr als 20 Dienstjahren in den Ruhestand. weiter
  • 440 Leser

Italiener mit dem Radl da

Städtepartnerschaftsverein begrüßte über 70 Gäste aus Bagnacavallo und Aix-en-Othe
Der Verein für Städtepartnerschaft Neresheim konnte mit dem Stadtfest wieder einen Höhepunkt im Vereinsjahr verbuchen. So kamen zum Fest wieder Delegationen aus den italienischen und französischen Partnerstädten Bagnacavallo und Aix-en-Othe. weiter
  • 468 Leser

Heubach ganz oben in Deutschland

Schüler bringen Stadtwappen der Rosensteinstadt auf Deutschlands höchsten Gipfel
Die teilweise noch sehr jungen Neueinsteiger der Klettergruppen der Mörike-Schule und des Rosenstein-Gymnasiums wollten bei ihrem ersten gemeinsamen Hochgebirgsprojekt gleich einen ganz besonderen Akzent setzen: Das Heubacher Stadtwappen sollte auf dem höchsten Punkt Deutschlands, der 2962 Meter hohen Zugspitze, gehisst werden. weiter
  • 283 Leser

Mit Eimer, Lappen und Feuereifer für Agape

Viel Spaß, viel Schweiß, hoch motivierte Autowäscherinnen und -wäscher, eine kaum abreißende Autoschlange auf dem Mögglinger Bauhof, am Ende 41 blank geputzte Autos sowie vier blitzsaubere Fahrräder und ein Motorroller – so lässt sich die sechste Autowaschaktion von Jugendlichen der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde Mögglingen zusammenfassen. weiter
  • 188 Leser

Gemeinsam für die Menschen

Mit der katholischen Sozialstation St. Elisabeth entsteht der erste katholische Zweckverband der Diözese
Zweckverbände kennt man vor allem aus dem Bereich der Wasserversorgung oder der Abfallentsorgung. In Zukunft jedoch werden auch die Sozialstation Mariä Himmelfahrt Neresheim und die der katholischen Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus Lauchheim gemeinsam als Zweckverband arbeiten. Unter dem neuen Namen „Katholische Sozialstation St. Elisabeth“ weiter
  • 620 Leser

The winner is ...

Werner A. Hofers „Boston Princes“ erhält Haller Theaterpreis
Der Autor Werner A. Hofer hat den erstmals ausgeschriebenen Autorenwettbewerb der Freilichtspiele Schwäbisch Hall, „Schreiben wie Shakespeare“, gewonnen. Preisverleihung ist Sonntag. weiter
  • 451 Leser

Orgelmusik in St. Michael

Zweites Konzert der „Marktzeit“
Am Samstag, 3. Juli, findet um 10.15 Uhr das zweite Konzert der Reihe „Orgelmusik zur Marktzeit“ in der Haller Michaelskirche statt. weiter
  • 359 Leser

Wegen der WM: Konzert später

Wegen der Fußball-Weltmeisterschaftwird der Beginn des Konzertes des Knabenchors capella vocalis am Samstag, 3. Juli, in der Abteikirche Neresheim nach hinten verlegt: von ursprünglich 16 Uhr auf 20 Uhr. Der Knabenchor capella vocalis gestaltet in der Abteikirche am Samstag ein geistliches Chorkonzert mit Werken verschiedener Epochen. Der Eintritt ist weiter
  • 286 Leser

Es grünt so grün: „My Fair Lady“ auf der Haller Treppe

Erst für Freitag, 23. Juli, ist auf der Treppe in Schwäbisch Hall die Premiere des beliebten Musicals „My Fair Lady“ eingeplant, aber bereits jetzt wird bei schönstem Sonnenschein eifrig „open air“ geprobt. Die Neuinszenierung leitet Intendant Christoph Biermeier. Ganz ungewohnt „Vorsicht Stufen!“ heißt es für die weiter
  • 368 Leser

Schweres Unwetter in Heidenheim am Dienstagabend

Heidenheim. Über dem Stadtgebiet Heidenheim kam es am Dienstag zwischen 20.45 und 20.55 Uhr zu einem heftigen Unwetter, das Notdienste, Feuerwehr und Polizei in Atem hielt. In verschiedenen Straßen wurden die Kanaldeckel aus den Schächten geschwemmt. Wegen eines Stromausfalls zeigte eine Ampel am Eugen-Jaekle-Platz Dauerrot, was zu Verkehrsbehinderungen

weiter
  • 1
  • 977 Leser

Museum und Ausstellung offen

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am kommenden Sonntag, 4. Juli, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Besucher können in der Ortsgeschichte Waldstettens stöbern und Besonderheiten entdecken. Ebenso ist an diesem Tag die Sonderausstellung „Das Besondere mit Flair – Knöpfe aus Waldstetten“ zu sehen. Im Museumscafé bieten die Mitglieder weiter
  • 200 Leser

Unbekannter bezahlt mit kopierter Geldnote

Abtsgmünd. Mit einem kopierten 50-Euro-Schein bezahlte am vergangen Samstag, gegen 21 Uhr ein Unbekannter in einem Lebensmittelgeschäft im „Osteren“. Bei dem Falschgeld handelt es sich um eine einfache Farbkopie ohne jegliche Sicherheitsmerkmale.  Dennoch konnte der Unbekannte das „Geld“ an den Mann/Frau bringen.Der Unbekannte war in Begleitung von

weiter
  • 615 Leser

Vogelgezwitscher der besonderen Art

Aalen. Andauerndes Vogelgezwitscher löste am Mittwochabend gegen 23.30 Uhr heftige Nachbarschaftsstreitigkeiten aus. Ein 58-jähriger Mann rief die Polizei zu Hilfe, da er wegen lästigem Vogelgezwitscher aus dem nachbarlichen Garten in seiner Nachtruhe gestört war. Die Beamten des Polizeireviers Aalen stellten fest, dass die Nachbarin ein Vogelpärchen

weiter
  • 691 Leser

Wie eine (Koch-)Familie

Seit 25 Jahren in Alfdorf: Der VHS-Kurs „Italienische Küche“
Er läuft und läuft und läuft: Seit 25 Jahren bietet Giuseppa D’Annunzio in Alfdorf den Kochkurs „Italienische Küche“ an. Das Besondere daran: Einige Kursteilnehmer sind von Beginn an dabei. weiter
  • 233 Leser

Spannende Geschichten serviert

Zeitung in der Schule: Viertklässler aus Schrezheim stellen ihren„Lesewandertag“vor
Zum Lesen verführen – unter dieses Motto haben die Lehrerinnen der vierten Klassen an der Grundschule St. Georg in Schrezheim ihre Teilnahme am Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) gestellt. Ein Höhepunkt während der ZiS-Zeit war der erste „Lesewandertag“ für die gesamte Schrezheimer Schule . Darüber berichtet die Klasse weiter
  • 562 Leser

VHS Ostalb „ist vorbildlich“

Mitgliederversammlung blickt auf ein erfolgreiches Studienjahr zurück
Die zwölf Mitgliedsgemeinden der Volkshochschule Ostalb schauen auf ein erfolgreiches Studienjahr 2009 zurück und beschließen in der Bopfinger Schranne erstmals einen Doppelhaushalt für die Jahre 2010 und 2011. weiter
  • 393 Leser

Messe schafft Vertrautheit und Identifikation

Für Bürgermeister Dr. Gunter Bühler macht die vielfältige Mischung den Reiz der Ipfmesse aus
Für den Rest der Menschheit gibt’s Kalender – Bopfingern reichen zwei Zeitbegriffe: „Vor dr Mess ond noch dr Mess“. Ganz kurz „vor dr Mess“ hat Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler sich Zeit für ein Gespräch mit SchwäPo-Redakteur Martin Simon über das größte Volksfest in der Region genommen. weiter
  • 527 Leser

Kurz und bündig

Blutspenden in Westhausen Das Deutsche Rote Kreuz bittet dringend um Blutspenden bei der Aktion am Mittwoch, 30. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Propsteischule.Liebe –- Rivalität Geschwisterfolge – Geschwisterliebe – Geschwisterrivalität. Hat die Reihenfolge der Geburten etwas mit meiner Stellung im Leben zu tun? Diese und andere weiter
  • 258 Leser

Großes Festwochenende

Stadtkapelle Lauchheim feiert 100-jähriges Bestehen
Die Stadtkapelle Lauchheim fiebert ihrem großen Fest entgegen, das vom 9. bis 11. Juli gefeiert wird: Vor 100 Jahren, im Mai 1910, hat Dr. August Gerlach die Gründung einer Stadtkapelle vorgeschlagen. weiter
  • 406 Leser

„Gärtner-Straße“ öffnet am Freitag

Heubach-Lautern/ Mögglingen. Die Fußballweltmeisterschaft wirft manche Planung über den Haufen, so auch die zur Eröffnung der „Straße der Gärtner“ in Lautern und Mögglingen. Bisher war geplant, die Aktionsstraße am Samstag, 3. Juli, um 18 Uhr mit der Enthüllung der Straßenschilder offiziell zu eröffnen. Da jedoch das WM-Viertelfinale mit weiter
  • 282 Leser

Ausflug für Alleinerziehende

Ellwangen. Der „Treff für Alleinerziehende“ veranstaltet am Sonntag, 4. Juli, einen Ausflug an den Orrotsee. Treffpunkt ist um 14 Uhr die Pforte im Kinderdorf Marienpflege in Ellwangen. Von dort fährt man in Fahrgemeinschaften los (Unkostenbeitrag je Mitfahrer: ein Euro). Die Kinder können dort spielen, es gibt auch ein Picknick. Bei schlechtem weiter
  • 327 Leser

Kurz und bündig

„Erfolgreich präsentieren, aber wie?“ Mit dieser Frage ist ein Praxiskurs überschrieben, der sich an alle richtet, die in der Erwachsenenbildung tätig sind. Referent ist Dr. Michael Krämer von der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Termin: Samstag, 17. Juli, von 9.30 bis 17 Uhr im Haus der katholischen Kirche in Aalen. Initiatoren sind die evangelische weiter
  • 465 Leser

„Knotenpunkte“ sind der Renner

Ellwangen-Röhlingen. In unregelmäßigen Abständen lädt Dietmar Petzke, Lehrer an der Johann-Sebastian-von-Drey- Schule in Röhlingen, ehemalige Schüler zu sogenannten „Knotenpunkt“-Gesprächen ein. Bei diesen Treffen berichten ehemalige Schüler, wie es ihnen nach dem Abgang von der Schule ergangen ist, wie der berufliche und private Lebensweg weiter
  • 346 Leser

Zur Person

Ingmar Otto wird das Theater nach fünf Jahren verlassen und künftig als freier Regisseur arbeiten. In der nächsten Spielzeit wird er als Gast zweimal Regie führen. Die Dramaturgin Nina Sahm wechselt nach drei Spielzeiten an das Stadttheater Gießen und Öffentlichkeitsarbeiter Michael Letmathe wird das Aalener Theater wie der Schauspieler Alexander Wilß weiter
  • 379 Leser

Förderhöhen – Flächenbedarf – Modulqualität: Allerlei Wissenswertes rund um das Thema Photovoltaik

So sollte die Einspeisevergütung sinken: von 39,14 Cent pro Kilowattstunde auf 32,88 Cent ab dem 1. Juli sowie darüber hinaus auf 29,92 Cent ab 2011 und auf 27,23 Cent ab 2012; für den Eigenverbrauch sollte es bis 30. Juni 25,01 Cent geben, im zweiten Halbjahr 2010 dann 20,88 Cent und ab Januar 2011 schließlich 17,92 Cent. Was der Vermittlungsausschuss weiter
  • 790 Leser

Theaterpremiere auf der Aal

Aalen. Am Mittwoch, 7. Juli, 19 Uhr, feiert das Theaterstück „Und keiner sagte ein Wort“ (Regie: Frieder Schmitz) im Theater auf der Aal Premiere. Das Stück entstand im Rahmen eines Kooperationsprojektes der STOA mit der Schillerhauptschule, der Galgenbergrealschule und der Polizeidirektion Aalen. Das Schulformen-übergreifende Theaterprojekt weiter
  • 303 Leser

Kurz und bündig

Knabenchor capella vocalis in Neresheim Der Knabenchor capella vocalis gestaltet in der Abteikirche am Samstag, 3. Juli, um 20 Uhr, ein geistliches Chorkonzert mit Werken verschiedener Epochen. Am Sonntag, 4. Juli, singt der Knabenchor in der Abteikirche um 10 Uhr, im Pontifikalamt zum Festtag des heiligen Ulrich, dem Patron der Abtei Neresheim.Motorradfreunde weiter
  • 216 Leser
Rieser Kaleidoskop
Kein Chefarzt Mit der Kündigung von Oberarzt Dr. Jürgen Haug hat der Hickhack um die Berufung eines Chefarztes für die Kardiologie am Nördlinger Stiftungskrankenhaus einen weiteren Höhepunkt erreicht. Der seit 2004 in Nördlinger praktizierende Haug zog damit die Konsequenzen, nachdem er dreimal bei der Berufung zu einer Chefarztstelle nicht berücksichtigt weiter
  • 423 Leser

Wirtschaft kompakt

Vergabe-Info zu Stuttgart 21 Auf einer Infoveranstaltung der Bauwirtschaft Baden-Württemberg sowie der IHK Stuttgart haben die Projektverantwortlichen der Deutschen Bahn AG und der Stadt Stuttgart mehr als 200 Unternehmen aus dem Land darüber informiert, wie sich interessierte Betriebe an dem Bahnprojekt Stuttgart-Ulm beteiligen können. Dabei stellte weiter
  • 503 Leser

Kurz und bündig

„Das Dings“ Die Tiersteinschüler Oberkochen führen am kommenden Freitag, 2. Juli, um 17 Uhr, und am kommenden Samstag, 3. Juli, um 10.30 Uhr, „Das Dings“, ein Singspiel in der Aula der Tiersteinschule in Oberkochen, auf. weiter
  • 4978 Leser

Schwäpo-VR-BankWandertag 4. Juli

Abtsgmünd. Unterwegs auf Schusters Rappen die Heimat kennenlernen – Gelegenheit haben Naturliebhaber dazu alljährlich beim VR-Bank-SchwäPo-Wandertag. Diesmal geht es am kommenden Sonntag, 4. Juli, rund um die Kochertal-Metropole Abtsgmünd. Als Flächengemeinde bietet die Kochertalmetropole landschaftlich die Möglichkeit, nach Lust und Laune zu weiter
  • 290 Leser

Spielstadt startet

Schwäbisch Gmünd. Ab Donnerstag, 1. Juli, kann man sich im Kinder- und Jugendbüro für die Kinderspielstadt Turbulenzia anmelden, eine Stadt von und für Kinder – und dies schon seit 2004. Die Kinderspielstadt findet in diesen Herbstferien bereits zum siebten Mal statt. Vom 2. bis 6. November werden in Turbulenzia wieder 90 Bürgerinnen und Bürger weiter
  • 249 Leser

Michael Jürgs heute im Casino

Aalen. Haben aktuelle Promis in heutiger Zeit noch Vorbildcharakter? Überfluten stumpfe Dampfplauderer die moderne Medienwelt? Ungeist und Verblödung macht sich allerorten breit in unserer perfiden Spaßgesellschaft, wenn es nach dem ehemaligen Chefredakteur des Stern und Tempo, Michael Jürgs, geht. Sein Buch „Seichtgebiete – Warum wir hemmungslos weiter
  • 288 Leser

Kurz und bündig

Katholisches Gemeindefest in Essingen Mit einem Gottesdienst beginnt am Sonntag, 4. Juli, um 10 Uhr das Gemeindefest rund um die Herz- Jesu- Kirche. Anschließend wird zu kulinarischen Köstlichkeiten eingeladen.Entdeckungstour durch drei Länder Essingen. Bereits zum zehnten Mal bietet die Evangelische Jugend Essingen (eje) eine Radtour für Jugendliche weiter
  • 274 Leser

Kurz und bündig

Blasmusik zur Mess Die Blaskapelle Musikantenfreu(n)de spielt am Ipfmessmontag, 5. Juli, von 14 bis 17 Uhr im Festzelt „Zum Bretzgenwirt“. Auf dem Programm stehen Schmankerl mährische und böhmischer Blasmusik – auch die Eigenkomposition „Ipfmesspolka“ ist zu hören. weiter
  • 4530 Leser

Junge Union irritiert über Landrat Pavel

Einmischung in Wahlkampf
Die Junge Union Donzdorf/Süßen äußert sich „irritiert“ über die Einmischung des Ostalb-Landrats Klaus Pavel in den Süßener Bürgermeisterwahlkampf. Pavel habe öffentlich für die Kandidatin Birgit Rapp-Zeiser geworben. Gewonnen hat Marc Kersting. weiter
  • 5
  • 628 Leser
Aus der Region
Wettlauf mit der ZeitHeidenheim. Einen Wettlauf mit der Zeit liefern sich derzeit die Bautrupps auf der Großbaustelle des Klinikums. Väterchen Frost hatte im Winter der Bauleitung einen Strich durch die Rechnung gemacht und das Wachstum des 110 Meter langen und 30 Meter breiten Bettenhauses für sechs Wochen lahm gelegt. Die Baufirma hat ihre Mannschaft weiter
  • 414 Leser

„Zurzeit keine bessere Geldanlage“

Trotzdem unterschiedliche Ansichten zur Kürzung der Einspeisevergütung für Solarstrom
Das eigene Kraftwerk auf dem Hausdach - lohnt sich diese Investition noch, wenn die staatliche Förderung für Photovoltaikanlagen gekürzt wird? Bekommt der Boom einen nicht wieder gut zu machenden Dämpfer? Oder hat der Bundesrat Recht getan mit seiner Intervention, die eine Absenkung der Einspeisevergütung für Solarstrom um sieben Cent verhindern soll? weiter
  • 837 Leser

Nachträglich geprüft

Schwäbisch Gmünd. Für eine Abiturientin des Hans-Baldung-Gymnasiums, die bei der mündlichen Abiturprüfung nicht antreten konnte, fand am Montag eine Nachprüfung statt. Stefanie Merk hat nun ebenfalls die Abiturprüfung bestanden und erhält einen Preis. weiter
  • 3719 Leser

Kreditgeschäft boomt

Vertreterversammlung VR-Bank Ellwangen
Über sehr gute Bilanzzahlen ebenso wie über das zehnjährige Bestehen ihrer Bank konnten sich am Montag in der Stadthalle die Mitglieder der VR-Bank Ellwangen freuen. Es gibt fünf Prozent Dividende sowie zwei besonders günstige Jubiläumsangebote für Sparer und Kreditnehmer. weiter
  • 367 Leser

„Die Leute aus Jala“ als Benefiz

Aalen-Fachsenfeld. Einen Benefizabend für den Förderverein veranstaltet die Reinhard-von-Koenig- Schule Fachsenfeld am Montag, 5. Juli, 18 Uhr in der Alten Turn- und Festhalle Fachsenfeld. Mitwirkende sind die Bläserklasse der Reinhard-von-Koenig-Schule unter der Leitung von Chris Wegel, die Theater AG der Schule mit dem Musical : „Die Leute aus weiter
  • 314 Leser

19-Jährigen geschlagen und bedrängt

Aalen. Mehrere Schläge ins Gesicht, sowie Beleidigungen verschiedenster Art musste sich ein 19-jähriger Autofahrer am Montagabend, gegen 21.15 Uhr von einem 23-Jährigen gefallen lassen. Der 19-Jährige fuhr die Stuttgarter Straße stadteinwärts. Auf Höhe der Aral-Tankstelle schloss ein 23-Jähriger mit seinem Auto dicht auf. Anschließend fuhr er rechts weiter
  • 5
  • 524 Leser

Beratungsmesse auf dem Campus

Aalen. Der Bewerbungsschluss für das kommende Sommersemester ist am 15. Juli. Die Hochschule Aalen bietet deshalb allen Unentschlossenen nochmals eine Orientierungshilfe. Am Freitag, 2. Juli, können sich Studieninteressierte nachmittags von 14 bis 16 Uhr über die Möglichkeiten zum Studium in Aalen informieren. Alle Studiengänge der fünf Fakultäten Optik weiter
  • 283 Leser

Humorvolle Schlossführung

Ellwangen. Nachdem nun die 3. überarbeitete Auflage des Buches „König Lustik und die Veitleschmatzer“ vom Tourismusverein Ellwangen herausgegeben wurde, findet am Sonntag, 4. Juli um 14 Uhr im Schlossmuseum eine „Führung zum Buch“ statt, bei der viele Objekte, die im Buch beschrieben werden, im Original zu sehen sind. Zudem stehen weiter
  • 300 Leser

Polizeibericht

ArbeitsunfallAdelmannsfelden. In einem landwirtschaftlichen Betrieb im Hirschberg kam es am Dienstagmorgen zu einem Arbeitsunfall. Hier war ein Stapler mit Holzbalken wegen falscher Beladung umgekippt. Ein Mann wurde dabei im Hüft- und Rückenbereich verletzt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Ausgebüchster BulleEllwangen. Einn 400 Kilo schwerer Bulle weiter
  • 278 Leser

Anmelden zum Sänftenrennen

Ellwangen. Am Samstag, 31. Juli, startet in der Ellwanger Innenstadt das „10. Sänftenrennen der Neuzeit“. Die ersten Anmeldungen sind bei den Veranstaltern bereits eingetrudelt. So wird in diesem Jahr erstmals ein Team aus Ellwangens französischer Partnerstadt Langres teilnehmen; auch die „Löschknechte“ als Titelverteidiger sind weiter
  • 423 Leser

Anreize fürs FSJ

Roderich Kiesewetter (MdB) bei der Senioren-Union
Die Zukunft der Wehrpflicht und damit auch des Zivildienstes beschäftigt die Senioren-Union Ostalbkreis. Sie nützte die Gelegenheit eines Gespräches mit dem Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter (CDU), diese Frage an ihn als Bundeswehrexperten weiterzureichen. „Das lässt sich momentan nicht mit ja oder nein beantworten“, stellte Kiesewetter weiter
  • 377 Leser

Scheffold: Grünes Licht für Straßenbau

Mögglingen und Gmünd
„Mit Mitteln aus dem Förderprogramm des Landes Baden-Württemberg können kommunale Straßenbauvorhaben in Mögglingen und Schwäbisch Gmünd jetzt ausgeführt werden“, berichtet Staatssekretär Stefan Scheffold. weiter
  • 320 Leser

Mittwoch Führung

Schwäbisch Gmünd. Kaum eine Stadt ist mit Silber so eng verbunden wie Schwäbisch Gmünd. Was in 100 Jahren an Silberwaren entstanden ist, zeigt das Museum im Prediger jetzt in der Ausstellung „Aufbruch in die Moderne. Silber aus Schwäbisch Gmünd“. Am Mittwoch, 30. Juni, um 15 Uhr gibt Dr. Monika Boosen bei einer Führung Hintergrundinformationen weiter
  • 248 Leser

Polizeibericht

Fahrerin schwer verletztWesthausen. Eine schwer verletzte Autofahrerin und ein Sachschaden von rund 11 500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagabend, 17.25 Uhr auf der B 29 ereignete. Zum Unfallzeitpunkt bog ein Autofahrer von Reichenbach kommend nach links auf die B 29 ein. Er missachtete die Vorfahrt eines von links kommenden weiter
  • 380 Leser

Kurz und bündig

Durch den Heilpflanzengarten Die VHS Aalen bietet am Freitag, 16. Juli, 14.30 Uhr, eine Führung durch den Heilpflanzengarten der Firma Weleda Naturals an. Anmeldungen bis Freitag, 2. Juli, unter Tel: (07361) 95830 oder www.vhs-aalen.deTaekwondo-Kurs für Kinder Die DJK Aalen bietet einen Taekwondo Kurs für Kinder ab fünf Jahren an. Der Kurs startet am weiter
  • 337 Leser

Kurz und bündig

Meditatives Tanzen Die Evangelische Erwachsenenbildung Schwäbisch Gmünd-Weststadt lädt tanzfreudige Menschen am Montag, 5. Juli, um 19.30 Uhr zu einem meditativen Tanzabend ins Gemeindezentrum Brücke ein. Die Schritte sind einfach und werden oft wiederholt. Der Abend ist thematisch an das Kirchenjahr angelehnt. Tanzkenntnisse sind nicht erforderlich, weiter
  • 205 Leser

Matinee Swing-Cocktail

Am 4. Juli im Prediger
Außergewöhnliche Musik auf hohem Niveau erwartet Besucher beim Swing-Cocktail am Sonntag, 4. Juli, um 11 Uhr im Großen Saal des Predigers. weiter
  • 270 Leser

Präsidenten-WM

Wir schreiben die 89. Minute im Finalspiel um die Präsidentschaft der Bundesrepublik. Das Spiel hat turbulent angefangen: Noch vor dem Anpfiff hat der schwarze Spielführer Hotte den Brocken hingeworfen. Der Vorwurf, er spiele zu kriegerisch, hat ihn zu sehr getroffen. Schnell wurden von den Trainern Angela Merkel und Sigmar Gabriel, die das Shakehands weiter
  • 5
  • 487 Leser

Staufer-Schau in der Bibliothek

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Stadtbibliothek beteiligt sich auch diese Woche an der Aktion „Gmünd macht Mittwoch“: Am heutigen Mittwoch um 14 Uhr eröffnet Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse die Ausstellung „Kaiser, Burgen, Minnesang“. Aus Anlass des Stauferjahres 2010 zeigt die Stadtbibliothek Medien aus ihrem Bestand rund weiter
  • 5
  • 182 Leser

Freibadkosten minimieren

Wie Bettringer ihr Freibad unterstützen
Viele Bettringer haben schon Hand angelegt, viele haben es noch vor: der Erhalt und die Verschönerung des Freibads ist zur Gemeinschaftsaufgabe geworden. Ortsvorsteherin Brigitte Weiß freut sich, dass jetzt auch der Förderverein vor der Gründung steht. weiter
  • 250 Leser

Polizeibericht

Hund auf der StraßeHeubach. Am Montag gegen 22.40 Uhr sprang ein Hund vor ein Fahrzeug auf der Mögglinger Straße. Das Tier hatte die Gelegenheit einer offenen Terrassentüre genutzt und war auf die Straße gerannt. Der Hund wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt.Einbruchsversuch misslangIggingen. In der Nacht zum Montag versuchte ein Unbekannter weiter
  • 240 Leser

Lederfabrikareal bleibt außen vor

Sanierung im Gebiet „Stadtmitte Nord“ ist teilweise aufgehoben
Die Sanierung im Gebiet „Stadtmitte Nord“ ist teils aufgehoben. Johannes Schiefele, Abteilungsleiter bei der STEG Stadtentwicklung GmbH, stellte im Gemeinderat den Abschlussbericht vor. weiter
  • 463 Leser

Altes Gemäuer hat seinen Preis

Kosten für den dritten Bauabschnitt des Verwaltungszentrums leicht über Plan
Architekt Gerhard Neumeyer hat im Gemeinderat die erste Kostenkontrolle für den dritten Bauabschnitt des neuen Verwaltungszentrums vorgelegt. Das Projekt liegt leicht über dem Kostenplan. weiter
  • 460 Leser

Achtmal die Traumnote 1,0

Abitur am Landesgymnasium für Hochbegabte
Alle 43 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 am Landesgymnasium für Hochbegabte haben ihr Abitur bestanden. Mit einem Notendurchschnitt von 1,6 erzielten die Schüler ein sehr gutes Ergebnis. weiter
  • 447 Leser

Kurz und bündig

Rettichfest in StraßdorfDie Gartenfreunde Straßdorf laden am Wochenende zu ihrem beliebten Rettichfest ein. Beginn ist am Samstag, 3. Juli, um 17 Uhr mit dem Fassanstich. Am Sonntag, 4. Juli, startet das Fest ab 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen. Das Fest findet bei jeder Witterung statt.Tag der offenen Tür im ArenhausDas Berufskolleg für Design, Schmuck weiter
  • 232 Leser

Datumsfrage

Wie war das Wetter am 27. Juni? Heiß natürlich. Wie wird das Wetter am 7. Juli? Hoffentlich heiß. Welcher der beiden Tage nun wirklich fürs Wetter der nächsten sieben Wochen verantwortlich ist, da sind sich die Fachleute für Bauernregeln noch nicht einig. Thema ist der Siebenschläfertag. Irgendwie ging die Ordnung verloren: Bei der gregorianischen Kalenderreform weiter
  • 179 Leser

Zirkusluft und Manegenduft in Göggingen

Der deutsche Familienzirkus Alfons William – die zwölfköpfige Familie Köllner – aus Würzburg gastiert von Donnerstag, 1. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, in Göggingen. Das 600 Zuschauer fassende Zelt steht hinter der Flaschnerei Sachsenmaier. Mit allen Familienmitgliedern und 50 Tieren wie Lamas, Ponys, Schafe, Rinder, Büffel, Kamele und Esel weiter
  • 192 Leser

Zur Lauterner „Salatschüssel“

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten wandert am heutigen Mittwoch, 30. Juni, „zur Salatschüssel Ostwürttembergs“. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Die Wanderroute: Parkplatz Schützenhaus „Bärenhalde“ in Heubach, Rosenstein, Rundwanderweg, Große Scheuer, Abstieg Richtung weiter
  • 146 Leser

Jugend-Radturnier in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Die Grundschule Ruppertshofen und der MSC Eschach laden Radfahrer im Alter von acht bis 15 Jahren zum 19. ADAC-Jugend-Fahrrad-Turnier in Ruppertshofen ein. Am Freitag, 2. Juli, steigt das Turnier mit der Grundschule Ruppertshofen von 7.30 bis 12Uhr. Am Donnerstag, 1. Juli, können Jugendliche der Jahrgänge 1995 bis 2002, die nicht die weiter
  • 195 Leser

Kurz und bündig

Konjunkturprogramm Um die Installation einer Einzelraumsteuerung fürs Bartholomäer Dorfhaus geht es in der Sitzung des Gemeinderates am heutigen Mittwoch. Die Sitzung ist im Rathaus und beginnt um 18.30 Uhr. Weitere Themen sind die Erschließeung eines Stichweges an der Ott-Höfliger-Straße und Bausachen.Atempause Der nächste ökumenische Atempause-Gottesdienst weiter
  • 145 Leser

In Schlosskirche

Göggingen-Horn. In der Horner Schlosskirche lädt die evangelische Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell am Sonntag, 4. Juli, ab 9 Uhr zum evangelischen Gottesdienst mit Ursula Bertsch, der Vorsitzenden der Bezirkssynode. Willkommen sind alle Gemeindemitglieder und Gäste. weiter
  • 10353 Leser

Vollsperrung bei Abtsgmünd

Abtsgmünd. Zwischen Abtsgmünd-Reichertshofen und Abtsgmünd-Hohenstadt muss die K 3327 wegen Belagssanierungen von Montag, 5. Juli, bis voraussichtlich Montag, 16. August, für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt von Abtsgmünd-Reichertshofen über die B 19 – Abtsgmünd – L 1080 – Hohenstadt und umgekehrt. weiter
  • 6846 Leser

Rock Open Air und Straßenfest in Iggingen

Am 3. und 4. Juli
Das Rock Open Air am Samstag, 3. Juli, auf dem Igginger Marktplatz vereint 50 Musiker des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Iggingen mit der Rockband Amplified auf der Bühne. Beginn: 21 Uhr. weiter
  • 5
  • 281 Leser

Entdeckungstour durch drei Länder

Essingen. Bereits zum zehnten Mal bietet die Evangelische Jugend Essingen (eje) eine Radtour für Jugendliche in den Sommerferien an. In diesem Jahr führt die zehntägige Radtour vom 23. August bis 1. September um den Bodensee. Untergebracht sind die Teilnehmer jeweils in Jugendherbergen in Lindau, Romanshorn (CH), Überlingen und Friedrichshafen. An den weiter
  • 267 Leser

Regionalsport (14)

Bernd Maier unterstützt Dietterle

Fußball, Oberliga: Die Kicker des FC Normannia Gmünd sind gestern Abend in die Vorbereitung gestartet
Zwei ehemalige Bundesliga-Profis sind neu in der Leitung beim Fußball-Oberligisten FC Normannia: Bernd Maier, der zuletzt für den FC Heidenheim gespielt hat, wird in der neuen Saison Trainer Helmut Dietterle als Hospitant zur Seite stehen. Gestern war Trainingsauftakt. weiter
  • 1093 Leser
Der Promi-Tipp

Stefan Schill

Es gibt eine Frage, an der kommt Stefan Schill, der Kicker der Sportfreunde Dorfmerkingen nicht vorbei: Wie um alles in der Welt kann man einen englischen Torhüter aufstellen? „Er hatte viele Startpunkte“, sagt lachend der Fußballer, der 2005 Deutscher A-Jugendmeister mit dem VfB Stuttgart geworden ist. Stefan Schill hatte bei der Fußball-Weltmeisterschaft weiter
  • 547 Leser

Gmünder vorne mit dabei

Voltigieren: RFV Gmünd ist fünft bester Verein in Deutschland
Die Voltigiergruppe des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Gmünd erreichte beim C-Team-Cup, einem bundesweiten Vergleichsturnier in Leverkusen, einen hervorragenden fünften Platz. Einzig die Gruppen aus Münsingen, Aachen, Berlin und Hannover waren besser. weiter
  • 197 Leser

Eine heiße Woche

Segelfliegen: Gmünder Streckenflieger auf großer Tour
Nachdem die Großwetterlage nun auf Sommer umgeschaltet hat, können auch die Segelflieger wieder große Streckenflüge in Angriff nehmen. Und in der letzten Woche machten die Piloten der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd regen Gebrauch davon. weiter
  • 186 Leser

Diskussionen bleiben aus

Fußball, Staffeltag der Bezirksliga: Brisante Titelentscheidung bleibt außen vor
Wer mit hitzigen Debatten über die Meisterschaft des FC Bargau am grünen Tisch gerechnet hatte, wurde enttäuscht: Die brisante Titelentscheidung blieb beim Abschlussstaffeltag der Bezirksliga in Heldenfingen außen vor. Erfreulich ist der erneute Rückgang der Sportgerichtsverfahren und der einstimmige Beschluss, auch in der höchsten Spielklasse auf Bezirksebene weiter
  • 822 Leser

Neue Wege in Göppingen

Golfen und Geld
Golfen ist kein billiger Sport, das ist bekannt. Nicht alle Klubs nennen Zahlen auf ihrer Homepage, einige jedoch stehen für Transparenz. Mit folgenden Kosten muss man meist rechnen: Vollmitglieder bezahlen pro Jahr mindestens 1200 Euro, zudem ist eine Aufnahmegebühr fällig, die im Bereich eines Jahresbeitrags liegt. Und man muss einen einmaligen Investitionsbetrag weiter
  • 458 Leser

Sechs Clubs in der Region

GC Hohenstaufen: Den Golfclub Hohenstaufen findet man in Donzdorf. Besonderheit ist der herrliche Blick auf die Schwäbische Alb. Zu bieten hat der GC Hohenstaufen ein Areal mit 18 Spielbahnen. Internet: www.gc-hohenstaufen.de.GC Hochstatt: Auch der Golfclub Hochstatt in Neresheim bietet einen 18-Loch-Platz. Präsident ist Egon Rieger. Internet: www.golfclub-hochstatt.de. weiter
  • 572 Leser

Stuifenläufe mit Fußball

Leichtathletik, Stuifenläufe
Die Stuifenläufe sind am Samstag – allerdings wegen der Fußball-WM mit leicht abgeändertem Zeitplan und einer Übertragung des deutschen Viertelfinalspiels. weiter
  • 157 Leser

Bestmarken fallen

Leichtathletik: Kreisrekord im Stabhochsprung
Beim Abendsportfest im neuen Heidenheimer Sparkassen-Sportpark präsentierte sich der Nachwuchs der LG Staufen in guter Form. Sophia Ulrich verbesserte in der Schülerklasse W 13 den 14 Jahre alten Kreisrekord im Stabhochsprung. Mit 2,20 m übertraf sie die Bestleistung von Gerda Lange (LG Staufen) um zehn Zentimeter. weiter
  • 182 Leser

Vera und Felix Oettinger top

Moderner Fünfkampf
Vera und Felix Oettinger aus Lorch belegten bei einem Wettbewerb im modernen Fünfkampf jeweils den ersten Platz. Vera wurde nicht nur Erste ihrer Altersklasse, sondern erzielte mit 5084 Punkten die Höchstpunktzahl des gesamten Wettkampfes und einmal mehr das Wunschziel von durchschnittlich über 1000 Punkten pro Einzeldisziplin. weiter
  • 216 Leser

Sport in Kürze

WFV-Pokal: Auslosung am MittwochFußball. Der WFV-Pokal der Herren startet Ende Juli in die Saison 2010/11. Die ersten beiden Pokalrunden werden am Mittwoch auf der WFV-Geschäftsstelle ausgelost. „Glücksfee“ wird der Verbandsspielausschuss-Vorsitzende Dieter Mäußnest sein. Insgesamt 121 Mannschaften bilden das Teilnehmerfeld für den WFV-Pokal weiter
  • 197 Leser

SVG-Trio in Berlin

Schwimmen, Deutsche Meisterschaften
Rund drei Wochen nach den Deutschen Jahrgangs-Meisterschaften ist Berlin bereits wieder das Ziel des Schwimmverein Gmünd. Von Mittwoch bis Sonntag stehen die nationalen Titelkämpfe in der offenen Klasse auf dem Programm, zu denen sich mit Philipp Sobl, Anna Sobl und Denise Lachnit ein SVG-Trio qualifizieren konnte. weiter
  • 185 Leser

Heuchlingen bleibt dran

Faustball, Landesliga Süd
Am vierten Spieltag der Landesliga Süd hieß es für die erste Mannschaft der Heuchlinger Faustballer den Anschluss an den Tabellenführer aus Bissingen zu halten. weiter
  • 163 Leser

Überregional (103)

'Das Maskulinum ist nicht mehr das, was es mal war'

Das 'Binnen-I' stirbt aus - Verfechter fordern, dass Frauen in der Sprache berücksichtigt werden
Sprache ist nicht immer ganz korrekt. Das 'Binnen-I' - etwa bei KollegInnen - sollte Frauen in der maskulin geprägten Sprache vorkommen lassen. Heute wird es kaum noch verwendet. Dafür gibt es andere Formen. weiter
  • 331 Leser

175 000 Euro für 'Ötzi'

Nürnberger Familie erhält ihren Finderlohn
Vor knapp 19 Jahren ist die Gletschermumie 'Ötzi' entdeckt worden, erst jetzt endet der lange Streit um den Finderlohn. 175 000 Euro erhält die Nürnberger Familie Simon von der Südtiroler Landesregierung. Darauf habe er sich mit Landeshauptmann Alois Durnwalder verständigt, sagte der Familienanwalt. Erika Simon und ihr inzwischen gestorbener Mann Helmut weiter
  • 254 Leser

3D begeistert Wim Wenders

Das 3D-Kino macht Raum, Zeit und das 'Dazwischen zwischen den Menschen' nach Ansicht des Regisseurs Wim Wenders ganz neu erfahrbar. 'Der Raum ist plötzlich etwas, über das man verfügen kann', sagte Wenders (64) auf dem Internationalen Filmkongress in Köln. Er dreht zurzeit seinen Film über das Tanztheater Pina Bauschs. 'Vor der neuen 3D-Technik hatte weiter
  • 318 Leser

800 Mitglieder sind das Mindeste

Wie sollte der Sportverein 2020 aussehen? Professor Christoph Breuer zeigt Perspektiven auf
Trotz vieler Unkenrufe halten sich die Sportvereine erstaunlich stabil. Die Herausforderungen aber nehmen zu. Professor Christoph Breuer (Deutsche Sporthochschule) sagt, wie der moderne Verein aussehen soll. weiter
  • 285 Leser

Abtreibungsgegner darf vor Praxis protestieren

Bundesverfassungsgericht: Demonstrationen sind von Meinungsfreiheit gedeckt
Ein Abtreibungsgegner darf offensiv vor der Praxis von Ärzten protestieren, die Schwangerschaftsabbrüche vornehmen. Mit dieser Entscheidung hat das Bundesverfassungsgericht einem Mann recht gegeben, der 2003 und 2004 an zwei Tagen in München vor einer Gynäkologen-Praxis Flugblätter verteilt hatte. Er hatte auf die seiner Ansicht nach 'rechtswidrigen weiter
  • 283 Leser

Alle wollen Beckham, keiner mag Capello

Glamour-Boy wird Englands Hoffnungsträger
Die Engländer haben genug von Fabio Capello als Fußball-Nationaltrainer. Statt dessen soll David Beckham wieder für bessere Zeiten sorgen. weiter
  • 358 Leser

Angst vor 'Alex' und dem Öl

Hurrikanwarnung ausgegeben - Regierung sieht keine Gefahr
Der US-Staat Louisiana befürchtet wegen des Tropensturms 'Alex' eine Verschärfung der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko. Der Sturm, der sich zum Hurrikan auszuwachsen droht, könnte den Ölteppich noch weiter in die ökologisch empfindliche Barataria-Bucht treiben. In der Bucht leben unter anderem Alligatoren und Weißkopf-Seeadler. Auch Zugvögel aus der weiter
  • 308 Leser

Auf einen Blick vom 30. Juni

TENNIS GRAND-SLAM-TURNIER in Wimbledon (15,6 Mio. Euro) Herreneinzel, Achtelfinale: Nadal (Spanien/Nr. 2) - Mathieu (Frankreich) 6:4, 6:2, 6:2, Lu Yen-Hsun (Taiwan) - Roddick (USA/Nr. 5) 4:6, 7:6 (7:3), 7:6 (7:4), 6:7 (5:7), 9:7. Dameneinzel, Viertelfinale:Serena Williams (USA/Nr. 1) - Li Na (China/Nr. 9) 7:5, 6:3, Pironkowa (Bulgarien) - Venus Williams weiter
  • 326 Leser

Auf Zimmertemperatur

Einzig Jonas Kaufmann glüht in der 'Tosca' der Bayerischen Staatsoper
Alles, was gut und teuer ist, hatte die Bayerische Staatsoper für diese Festspielpremiere aufgeboten. Doch diese 'Tosca' erhielt nur müden Applaus. Ausnahme: Jonas Kaufmann holte sich Ovationen ab. weiter
  • 358 Leser

Bei Arzneimitteln sollen Milliarden gespart werden

Gegen den Widerstand der Pharmabranche hat die Bundesregierung Einsparungen bei Arzneimitteln von etwa 1,7 Milliarden Euro im nächsten Jahr beschlossen. Das Pharma-Sparpaket soll mithelfen, das 2011 drohende Rekorddefizit bei den gesetzlichen Krankenkassen zu entschärfen. In den Jahren danach sind jeweils zwei Milliarden Euro als Einsparsumme angepeilt. weiter
  • 347 Leser

Bei Lebensmitteln nicht alles in Butter

Handel streitet mit den Herstellern über Marktmacht und ihre Folgen
Nur sechs Konzerne beherrschen in Deutschland den Lebensmittel-Einzelhandel. Trotzdem bestreitet die Branche, zu mächtig zu sein: Dagegen sprächen schon die niedrigen Preise und die geringen Gewinne. weiter
  • 519 Leser

Bislang drittbeste TV-Quote

Insgesamt 11,28 Millionen Zuschauer haben im ZDF den Viertelfinaleinzug von Rekordgewinner Brasilien erlebt. Die Übertragung vom 3:0-Erfolg gegen Chile brachte 39,4 Prozent Marktanteil. Nur Deutschlands Auftritt gegen England mit 25,57 Millionen Fans vor den Bildschirmen und die Verlängerung des Matches zwischen Ghana und den USA mit 12,16 Millionen weiter
  • 321 Leser

Briefwahl wird einfacher

Ein neues Landtagswahlgesetz soll unter anderem die Briefwahl erleichtern. Das Kabinett hat nach Angaben von Innenminister Heribert Rech (CDU) das Gesetz für die parlamentarische Beratung freigegeben. Wähler für die Landtagswahl müssen künftig - wie bei der Wahl zum Bundestag und bei Kommunalwahlen - beim Beantragen der Wahlunterlagen nicht mehr begründen, weiter
  • 314 Leser

CD-TIPP: Barockes Akkordeon

Nein, Johann Sebastian Bach hat nicht für Akkordeon oder Bandonéon komponiert. Diese Luftbalg-Instrumente mit vibrierenden Zungen, diese tragbaren Orgeln, die erst im 19. Jahrhundert erfunden wurden, kannte er natürlich noch gar nicht. Und doch kommt der Hörer ins Grübeln, blättert er vielleicht mal kurz in der Musikgeschichte nach, wenn er diese grandiose weiter
  • 271 Leser

Das Trainingsprogramm für Polizisten am Hindukusch

Focused District Development (FDD) ist ein Programm, das darauf abzielt, die operativen und institutionellen Fähigkeiten der afghanischen Polizei zu verbessern. Ziel ist es, die Polizei Distrikt für Distrikt auszubilden und auszustatten. Entwickelt wurde das Programm nach Angaben des Bundesinnenministeriums vom US-Verteidigungsministerium und dem afghanischen weiter
  • 340 Leser

Das Traumfinale ist geplatzt

Tennis: Venus Williams scheidet in Wimbledon überraschend aus
Der fünfte Sister-Act der Williams-Schwestern im Tennis-Endspiel von Wimbledon ist überraschend geplatzt. Venus schied gegen Zwetana Pironkowa aus und war bitter enttäuscht. weiter
  • 307 Leser

David Villa knackt Portugal

Mit einem verdienten 1:0-Erfolg zieht Spanien ins Viertelfinale ein
Auf den Tag genau zwei Jahre nach dem EM-Triumph gegen Deutschland hat Spanien gestern gegen Portugal mit 1:0 gewonnen. Damit stehen die Iberer erstmals seit acht Jahren wieder im WM-Viertelfinale. weiter
  • 277 Leser

Der Landtag darf seltener mitreden

CDU/FDP-Koalition erweitert bei Bürgschaften die Befugnisse für landeseigene L-Bank zu Lasten des Parlaments
Die Regierung will die Rechte des Landtags bei der Bürgschaftsvergabe einschränken. SPD und Grüne beklagen einen Machtverlust des Landtags. weiter
  • 327 Leser

Der NO2-Grenzwert

Stickstoffdioxid (NO2) ist ein Schadstoff, der über die Bronchien aufgenommen wird. NO2 gefährdet die Gesundheit der Menschen und führt zu Herz- und Kreislauferkrankungen. Seit 1. Januar 2010 gilt ein EU-Grenzwert, der in Ballungsräumen kaum einzuhalten ist. Maximal 18 Überschreitungen des Ein-Stunden-Mittelwertes von 200 Mikrogramm pro Jahr sind zulässig. weiter
  • 345 Leser

Deutscher Tenor mit italienischem Schmelz

Jonas Kaufmann zählt derzeit zu den weltbesten Tenören. Nach Anfangsjahren als Ensemblemitglied in Saarbrücken kam der Münchner 2001 ans Opernhaus Zürich und stieg dort zum Weltstar auf. Der 39-jährige, mit der Sängerin Margarete Joswig verheiratete Kaufmann hatte 2009 seinen ersten großen Auftritt an der Bayerischen Staatsoper: als Lohengrin. In der weiter
  • 283 Leser

Die 'Docs': Arbeitsschuh und Statement

Die britischen 'Dr. Martens'-Schuhe gibt es seit 50 Jahren - Erfunden wurden sie in Bayern
Erst waren sie schwarz oder rot und zum Arbeiten gedacht. Dann bekamen sie Discoglitter ab, heute gibt es sie sogar mit Blümchen: 'Dr. Martens'-Boots sind Trendschuhe seit Generationen. Jetzt werden die 'Docs' 50 Jahre alt. weiter
  • 309 Leser

Die Kritiker sind verstummt

Argentiniens Trainer Diego Maradona kostet den Erfolg bei der WM voll aus
Als Argentinien sich durch die WM-Qualifikation quälte, war die Kritik an Diego Maradona heftig. Der Trainer hat dies nicht vergessen. Nun kostet der argentinische Fußball-Held den Erfolg in Südafrika voll aus. weiter
  • 351 Leser

Die neue Nüchternheit

Lucio und Trainer Dunga stehen für einen anderen Fußballstil
Innenverteidiger Lucio und Nationaltrainer Dunga passen vorzüglich zusammen. Beide stehen für die Entzauberung des brasilianischen Fußballs. Das kann ein ausgesprochen erfolgreicher Prozess werden. weiter
  • 254 Leser

Einsamkeit und viel Regen

Rentner-Paar in Neuseeland verkauft 40-Seelen-Dörfchen
Dörfchen gefällig? In Neuseelands grandioser Berglandschaft steht die 40 Seelen zählende Gemeinde Otira zum Verkauf - für schlappe 576 000 Euro. Dazu gibt es Einsamkeit und viel Regen. weiter
  • 327 Leser

Enttäuschung und Glückseligkeit

Japans Trainer Takeshi Okada denkt an Rücktritt: 'Ich übernehme die Verantwortung. Die Spieler waren wundervoll. Ich bin stolz auf sie. Sie haben Japan und ganz Asien stolz gemacht. Ich habe nicht genug geleistet. Es gibt nichts mehr für mich zu tun.' In Paraguay herrschte dagegen Freude pur. Mit Staatspräsident Fernando Lugo an der Spitze wurde in weiter
  • 304 Leser

EZB zieht Milliarden aus dem Markt

Die Europäische Zentralbank (EZB) entzieht dem Geldmarkt an diesem Donnerstag einen dreistelligen Milliardenbetrag, den sie vor einem Jahr wegen der Finanzkrise zur Verfügung gestellt hatte. Zugleich bemüht sich die Notenbank aber, die Finanzbranche zu beruhigen. 'Die EZB wird sicherstellen, dass es keine Probleme gibt', sagte EZB-Ratsmitglied Christian weiter
  • 547 Leser

FC Barcelona wirbt um Mesut Özil

Mit einem ungewöhnlichen Angebot wirbt der spanische Fußballmeister FC Barcelona um den deutschen Nationalspieler Mesut Özil. Wie die katalanische Sportpresse gestern berichtete, will Barça den Mittelfeldspieler kaufen und ihn für die gesamte kommende Saison an seinen derzeitigen Arbeitgeber Werder Bremen ausleihen. Mit dem Beginn der Saison 2011/2012 weiter
  • 281 Leser

Fleischer bleibt Anklage erspart

Gegen Zahlung eines fünfstelligen Betrags wird Verfahren eingestellt
Das Verfahren gegen den früheren Finanzstaatssekretär Gundolf Fleischer (CDU) wegen des Verdachts der Untreue wird wohl eingestellt. Fleischer muss dafür einen fünfstelligen Betrag an die Staatskasse zahlen. weiter
  • 374 Leser

Forbes und die wichtigsten Promis der Welt

Popstar Lady Gaga und die 'Twilight'-Stars Robert Pattinson und Kristen Stewart haben erstmals den Einzug in die 'Forbes'-Liste der 100 einflussreichsten Prominenten der Welt geschafft. Lady Gaga landete auf Rang vier. Den ersten Platz belegte im diesjährigen Ranking des US-Wirtschaftsmagazins die Talk-Königin Oprah Winfrey. Sie eroberte damit die Spitzenposition weiter
  • 376 Leser

FUSSBALL-WM

Fifa denkt um Der Präsident des Weltfußballverbandes Fifa, Josef Blatter, schließt technische Hilfsmittel für Schiedsrichter nicht mehr aus. Entsprechende Gespräche würden nach Abschluss der Weltmeisterschaft wieder aufgenommen, sagte Blatter, der sich bisher strikt gegen elektronische Entscheidungshilfen wie Chip im Ball oder Torkamera ausgesprochen weiter
  • 282 Leser

Henry zieht es nach New York

Die glanzvolle Karriere von Thierry Henry neigt sich ihrem Ende entgegen. Nach der Vertragsauflösung mit dem spanischen Meister FC Barcelona wird der französische Starstürmer - in Südafrika mit der 'Équipe Tricolore' kläglich in der Vorrunde gescheitert - seine Laufbahn wohl bei den New York Red Bulls ausklingen lassen. Während Henry noch schwieg, berichteten weiter
  • 294 Leser

Hilfe von außen für Lehrer

Um die Bildungschancen benachteiligter Jugendlicher zu verbessern, sollen Hochschulabsolventen freiwillig als Pädagogische Assistenten an Brennpunktschulen die Lehrer unterstützen. Kultusministerin Marion Schick (CDU) unterzeichnete gestern eine Vereinbarung mit der gemeinnützigen Initiative 'teach first'. Die Organisation versucht, Absolventen dafür weiter
  • 329 Leser

Horror-Fußball zum Abschied

WM-Ende in Pretoria - Paraguay erstmals in einem Viertelfinale
Die Fußball-Nationalmannschaft Paraguays steht erstmals in einem Viertelfinale einer WM. Die Südamerikaner besiegten in dem bisher schwächsten Endrunden-Spiel Japan im Elfmeterschießen. weiter
  • 286 Leser

Höhepunkte für Weinfreunde

Weinstraßen, Weinwanderwege, Weinlehrpfade gibt es schon genug. Dem Deutschen Weininstitut ist aber doch noch etwas Neues für die Werbung eingefallen: 40 Höhepunkte der Weinkultur. weiter
  • 253 Leser

IG Metall verliert weiter Mitglieder

Die IG Metall in Baden-Württemberg rechnet auch für das laufende Jahr mit schrumpfenden Mitgliederzahlen. IG-Metall-Bezirksleiter Jörg Hofmann geht nach einem Rückgang im Krisenjahr 2009 auch für 2010 von einem leichten Minus aus. 2009 hatte die Gewerkschaft im Südwesten im Vergleich zum Vorjahr 6889 Mitglieder (minus 1,6 Prozent) verloren. Mit 421 weiter
  • 556 Leser

Immer schön flüssig bleiben

Tipps zum Haushalten - Der bewusste Umgang mit Geld lässt sich lernen
Wer allzu unbedarft mit Geld umgeht, dem fällt es schwer, flüssig zu bleiben. Der Fall eines jungen Ehepaares zeigt, wie sich Fehler in der Haushaltsführung rächen, aber auch, wie man sie umgehen kann. weiter
  • 539 Leser

In der Mitte wird es eng

Zwei lange Tage kein WM-Fußballspiel. Spielfrei, na und? Finale ist heute trotzdem: im Reichstag, ganz ohne Fußball. Fast. weiter
  • 307 Leser

Italien geht dem Debakel auf den Grund

Nach dem katastrophalen Abschneiden von Weltmeister Italien bei der WM-Endrunde in Südafrika startet der italienische Fußballverband einen Neubeginn. Verbandspräsident Giancarlo Abete will bei der Verbandssitzung am kommenden Freitag in Rom einen Plan vorlegen, um einen Ausweg aus der dramatischen Krise der populärsten Sportart auf der Apennin-Halbinsel, weiter
  • 374 Leser

Kampagne gegen Missbrauch von Alkohol gefordert

Der Städtetag Baden-Württemberg fordert die Landesregierung zu stärkeren Bemühungen im Kampf gegen übermäßigen Alkoholkonsum auf. 'Wir brauchen eine landesweite Kampagne gegen den Alkoholmissbrauch bei Kindern und Jugendlichen', sagte Städtetags-Sprecher Manfred Stehle der SÜDWEST PRESSE. Zudem sei eine gesetzliche Regelung des Landes, die den Kommunen weiter
  • 330 Leser

Kein Verzicht auf Badespaß

In der Finanznot helfen die Aulendorfer ihrer verschuldeten Stadt
Die hoch verschuldete oberschwäbische Kurstadt Aulendorf macht Ernst mit ihrem vom Land verordneten Sparkonzept. Dafür bekommt sie jetzt einen ersten Zinszuschuss von 2,3 Millionen Euro. weiter
  • 377 Leser

Kind findet tote Mutter

Mordkommission ermittelt
Ein sechsjähriges Mädchen hat in Bonn seine getötete Mutter entdeckt. Das Kind habe am Montagmorgen nach dem Aufstehen seine 34 Jahre alte Mutter regungslos auf dem Boden im Wohnzimmer gefunden, teilte die Polizei gestern mit. Erst Stunden später bat das Kind einen Nachbarn um Hilfe. Der Mann rief den Notarzt, der nur noch den Tod feststellen konnte. weiter
  • 301 Leser

KOMMENTAR · AFGHANISTAN: Alte Fehler haben Konjunktur

Die Fehler von gestern haben heute Hochkonjunktur, wenn es um den Afghanistaneinsatz geht. Einst leugnete die Politik, dass Bundeswehrsoldaten in Afghanistan in gefährliche Kriegseinsätze geraten werden, weil das in Deutschland nicht gut angekommen wäre. Das holte die Politik ein. Jetzt versäumt sie es, diesmal in Sachen Polizeiausbildung, rechtzeitig weiter
  • 285 Leser

KOMMENTAR · MEHRWERTSTEUER: Westerwelles vogelwilde Truppe

Wer sich Wachteleier oder frische Trüffeln gönnt, zahlt sieben Prozent Mehrwertsteuer, wer mit Mineralwasser vorliebnimmt, legt 19 Prozent für Vater Staat drauf. Nur eine von vielen Ungereimtheiten durch den ursprünglich als soziale Wohltat eingeführten ermäßigten Mehrwertsteuersatz. Um die 25 Milliarden Euro im Jahr kostet der Nachlass mittlerweile weiter
  • 286 Leser

KOMMENTAR: Zu wenige schaffen es

Ernüchternd - das ist die beste Zusammenfassung der Studie des wissenschaftlichen Ablegers der Bundesagentur für Arbeit über die Zeitarbeit. Sie ist kein Wundermittel gegen die Arbeitslosigkeit, aber auch kein völliges Teufelszeug. Für manchen ist sie ein Sprungbrett in einen festen Job. Aber die meisten, die zuvor arbeitslos waren, schaffen leider weiter
  • 417 Leser

Kommunen und das Land leisten Hilfe zur Selbsthilfe

Eine angemessene Verteilung der Lasten - das war Ziel der Vereinbarung, die das Land mit Aulendorf geschlossen hat. Nach dem Lösungskonzept sind bis 2012 Zinszuschüsse und Tilgungshilfen von knapp 25 Millionen Euro vorgesehen. In zwei Jahren wird dann über eine Fortsetzung des Vertrags bis 2015 verhandelt. Das Geld bringen jeweils zur Hälfte das Land weiter
  • 309 Leser

Konservierter Schrecken

Das Blutvergießen in Kirgistan wurde zum Teil mit Handys gefilmt
Nach der Gewaltorgie in Kirgistan mit zahlreichen Toten machen Horrorvideos die Runde. Viele der Gräueltaten wurden aufgezeichnet. Der Hass auf beiden Seiten sitzt tief - es drohen weitere Unruhen. weiter
  • 320 Leser

Kostbares Nabelschnurblut

Vorsorge für den Nachwuchs - Öffentliche Spende kann Kranken helfen
Das Blut aus der Nabelschnur enthält Stammzellen, die Leben retten können. Eingefroren ist es eine Fertigarznei gegen mögliche spätere Erkrankungen des Neugeborenen. Es kann aber auch anderen Patienten helfen. weiter
  • 338 Leser

Lance Armstrong kündigt seine letzte Tour an

Ohne große Geste geht es nicht bei Radprofi Lance Armstrong. Im Vorjahr stand seine Tour-Teilnahme nach dreieinhalb Jahren Pause unter der großen Überschrift 'Comeback'. Diesmal soll es seine definitive Abschiedstour sein. Die Ankündigung verbreitete der knapp 39-Jährige gestern via Twitter: 'Das wird meine letzte Tour werden. Es war ein toller Ritt. weiter
  • 312 Leser

LEITARTIKEL · ARBEITSMARKT: Fast ein zweites Wunder

Seit Monaten schon geht die Arbeitslosigkeit so deutlich zurück, dass man schon fast von einem zweiten Wunder am Arbeitsmarkt sprechen muss. Für das erste war vor Jahresfrist die Kurzarbeitsregelung verantwortlich, die es den Betrieben erlaubte, ihre Mitarbeiter in der Krise bis zu 24 Monate zu halten. Die Zahl der Stellensuchenden sank auch im Juni weiter
  • 339 Leser

Leute im Blick vom 30. Juni

Abby Sunderland Nach ihrem gescheiterten Versuch, alleine um die Welt zu segeln, ist die 16-jährige Abby Sunderland nun in ihre kalifornische Heimat zurückgekehrt. Auf Fernsehbildern war zu sehen, wie Sunderland an ihrem zur Begrüßung mit Blumen geschmückten Elternhaus in Thousand Oaks eintraf. Die Jugendliche hatte die Reise am 23. Januar in Marina weiter
  • 280 Leser

Löw verordnet Kuschelzeit

Raus aus dem Haus: Deutsche Spieler genießen vor dem Viertelfinale 31 freie Stunden
Die deutschen Fußball-Nationalspieler genossen gestern einen freien Tag. Aber auch wenn heute die Vorbereitung auf das Viertelfinale gegen Argentinien beginnt, brauchen sie nicht auf Annehmlichkeiten verzichten. weiter
  • 411 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Verbr. Großraum Stuttgart inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: fallend 1000-1500 l 80,65 4501-5500 l 72,20 1501-2000 l 78,84 5501-6500 l 71,40 2001-2500 l 75,03 6501-7500 l 71,26 2501-3500 l 73,78 7501-8500 l 70,88 3501-4500 l 73,19 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 25. Woche 21.-27.06.10: E-ges. 59,1 v.H. 153-175 weiter
  • 521 Leser

Miese Stimmung an der Börse

Leitindex verliert 3,3 Prozent wegen schlechter US-Daten
Der deutsche Aktienmarkt hat wegen schlechter Konjunkturdaten aus den USA deutliche Verluste verzeichnet. Der Leitindex Dax stürzte um 3,3 Prozent auf 5952 Punkte ab. Der Grund: Die Stimmung unter den US-Verbrauchern brach im Juni überraschend ein. Die US-Verbraucher spielen eine Schlüsselrolle für die US-Wirtschaft, weil 70 Prozent des Bruttoinlandsprodukts weiter
  • 450 Leser

Minilohn als Straftat

Reinigungsunternehmer wegen Lohndumpings verurteilt
Weil er Angestellten Stundenlöhne von weniger als einem Euro gezahlt hat, ist ein Reinigungsunternehmer aus Magdeburg zu einer Geldstrafe von 1000 Euro verurteilt worden. Das Landgericht Magdeburg bewertete das Unterschreiten eines allgemeinverbindlichen Mindestlohns erstmals als Straftat und nicht wie bisher üblich als Ordnungswidrigkeit. Es sprach weiter
  • 281 Leser

Mit Feinripp an die Börse

Designer Wolfgang Joop steigt beim Wäschehersteller Schiesser ein
Der insolvente Wäschehersteller Schiesser stellt die Weichen für die Zukunft: Der Designer Wolfgang Joop kommt an Bord und hegt bereits große Pläne: Der Feinripp-Spezialist soll an die Börse gehen. weiter
  • 617 Leser

Mäuseversuch: Eierstöcke als Jungbrunnen

Könnten Eierstock-Transplantationen das Leben verlängern? Zumindest bei Mäusen beobachteten Forscher jetzt diesen erstaunlichen Nebeneffekt. Die Lebenserwartung der kleinen Nagetiere stieg nach der Verpflanzung sehr stark. Die Japanerin Noriko Kagawa präsentierte auf dem Kongress der Europäischen Gesellschaft für Reproduktionsmedizin und Embryologie weiter
  • 329 Leser

NA SOWAS . . . vom 30. Juni

'Gnade' für einen werdenden Vater in Herne (Nordrhein-Westfalen): Wütende Passanten riefen die Polizei, weil sein Auto verkehrsgefährdend vor einer Klinik stand. Die fand heraus, dass er seine schwangere Frau gebracht hatte, bei der die Fruchtblase geplatzt war. Im Kreißsaal holten Beamte die Schlüssel des Verkehrssünders und parkten das Auto um. Das weiter
  • 307 Leser

Neue Chance für Videobeweis und Chip

Fifa schwenkt um: Hilfsmittel für Schiedsrichter wieder Thema - Stark hofft auf vierten Einsatz
Es bewegt sich doch etwas beim Fußball-Weltverband Fifa. Präsident Sepp Blatter kündigte gestern an, dass wieder über die Einführung technischer Hilfsmittel für Schiedsrichter diskutiert werden wird. weiter
  • 236 Leser

NOTIZEN vom 30. Juni

Giering starb an Kolik Der Schauspieler Frank Giering (38) ist nach Angaben seiner Agentur an einer akuten Gallenkolik gestorben. Das habe die Obduktion ergeben, sagte eine Sprecherin seiner Agentur. Die Kolik sei durch Gallensteine ausgelöst worden und habe zu einem Organversagen geführt. 70 Tote bei Grubenunglück Bei einem Grubenunglück in Zentralghana weiter
  • 302 Leser

NOTIZEN vom 30. Juni

Stiftung für Kölner Archiv Die Stiftung 'Stadtgedächtnis' will sich künftig um die Wiederherstellung der nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs geborgenen Archivalien kümmern. Die Stiftungsgründung wird vielfältig unterstützt: Das Land Nordrhein-Westfalen beteiligt sich mit einer Million Euro, die Stadt Köln mit 1,12 Millionen Euro, das Erzbistum weiter
  • 289 Leser

NOTIZEN vom 30. Juni

Mehr Einbürgerungen Im vergangenen Jahr wurden 96 100 Ausländer in Deutschland eingebürgert. Das waren zwar 1650 mehr als 2008, aber deutlich weniger als im Durchschnitt der Jahre 2000 bis 2007 (jährlich rund 140 000 Fälle). Vor der Einführung des neuen Staatsangehörigkeitsrechts vor zehn Jahren fanden laut dem Statistischen Bundesamt 186 700 Einbürgerungen weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN vom 30. Juni

60 000 Euro erstritten Fußball: - Regionalligist Stuttgarter Kickers hat wegen der Verweigerung eines vereinbarten Freundschaftsspiels eine Entschädigung vom Zweitliga-Absteiger TuS Koblenz erstritten. Das Landgericht Koblenz verurteilte die TuS zu einer Zahlung von 60 000 Euro. Hodgson coacht Liverpool Fußball: - Der Einstieg Roy Hodgsons (62) als weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN vom 30. Juni

Polizisten bedroht Ravensburg - Ein 32-jähriger Mann hat in Ravensburg zwei Polizisten mit einer Waffe bedroht. Bei dem Einsatz wurde einer der Beamten leicht verletzt, wie die Polizei gestern mitteilte. Der Mann hatte am Montag in seiner Wohnung randaliert. Als die Polizeibeamten eingeschritten und die Wohnung wieder verlassen hatten, richtete der weiter
  • 277 Leser

NOTIZEN vom 30. Juni

50 Millionen für Görg Der Insolvenzverwalter des bedrängten Warenhaus-Kette Karstadt, Klaus Hubert Görg, kann für die mehr als ein Jahr dauernde Arbeit seines bis zu 20-köpfigen Teams auf ein Honorar von mehr als 50 Mio. EUR hoffen. Das berichtet die 'Süddeutsche Zeitung'. Die Bezahlung von Insolvenzverwaltern ist gesetzlich festgelegt und staffelt weiter
  • 458 Leser

Nur schmale Job-Brücke

Zeitarbeit ist kein Wundermittel gegen Arbeitslosigkeit
Mit Leiharbeit können Arbeitslose den Sprung in eine dauerhafte Beschäftigung schaffen. Allerdings gelingt dies nur in relativ wenigen Fällen, zeigt eine Studie. Unternehmen bietet sie dagegen mehr Flexibilität. weiter
  • 381 Leser

Olympische Jugendspiele in Singapur

Zur Premiere der Olympischen Jugendspiele vom 14. bis 26. August in Singapur schickt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) 70 Athleten. 64 Sportler im Alter zwischen 14 und 18 Jahren hat der DOSB schon nominiert. Weitere sechs kommen aus den Sportarten Basketball und Schwimmen noch hinzu. '47 Tage vor dem Auftakt der Spiele hat die erste deutsche weiter
  • 354 Leser

Optimismus im schwarz-gelben Lager

Hoffnung auf ausreichende Mehrheit für Wulff im ersten Wahlgang - Gauck besucht Linke
Die Bundesversammlung wählt heute in Berlin das zehnte Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland. Favorit ist CDU-Mann Christian Wulff. weiter
  • 301 Leser

POLITISCHES BUCH: Bedingungslose Liebe in Uniform

An der Ostfront gehörte auch sexuelle Gewalt zum Krieg
'Wenn der deutsche Mann als Soldat bereit sein' solle, 'bedingungslos zu sterben', dann müsse er 'auch die Freiheit haben, bedingungslos zu lieben'. Dies sagte Adolf Hitler im April 1942 und er drückte damit aus, was für Wehrmacht und SS einen festen Platz im Gefüge militärischer Strategien im Zweiten Weltkrieg hatte. 'Die Befriedigung sexueller Bedürfnisse weiter
  • 344 Leser

Private oder öffentliche Einlagerung

Werdende Eltern sollten ihre Entscheidung, Nabelschnurblut einlagern zu lassen, einige Wochen vor der Geburt anmelden. Das gilt sowohl bei privaten Anbietern als auch bei den öffentlichen Nabelschnurblutbanken beziehungsweise den kooperierenden Geburtskliniken. Diese sorgen dafür, dass bei der Geburt ein Entnahmeset bereitsteht und die kostbare Fracht weiter
  • 291 Leser

Radfahrer mit Absicht gerammt

Eine Ärztin aus Pforzheim, die einen Mountainbiker absichtlich angefahren und lebensgefährlich verletzt hat, muss ins Gefängnis. Fünf Jahre und drei Monate wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung, lautete das Urteil des Augsburger Landgerichts. 'Die Angeklagte hat das Auto als Waffe missbraucht', sagte der Vorsitzende Richter. weiter
  • 396 Leser

Robben und Co. fordern Brasilien

Niederlande fühlt sich fürs Viertelfinale stark
Arjen Robben wurde heftig gelobt. Gegen die Slowakei ebnete der Bayern-Star 'Oranje' den Weg ins Viertelfinale - es wartet Brasilien. weiter
  • 405 Leser

Rudolf Leopolds streitbares Leben für die Kunst

Österreich trauert um seinen bedeutendsten Kunstsammler: Der Malerei-Fan und Museumsdirektor Rudolf Leopold ist gestern Nachmittag im Alter von 85 Jahren in einem Wiener Krankenhaus gestorben. Der Besitzer der weltweit wichtigsten Kollektion von Werken des Expressionisten Egon Schiele hatte im Laufe seines Lebens über 5000 Kunstschätze im Wert von über weiter
  • 338 Leser

Schifffahrt auf dem Neckar wird bis zu 14 Tage stillgelegt

Der Schaden ist größer als zunächst angenommen. Das defekte Schleusentor in Hessigheim ist Schrott und muss ersetzt werden. Jetzt wird die Zwillingsschleuse (links), die in Revision ist, wieder zusammengesetzt. 15 Frachter haben deshalb in den Häfen von Stuttgart und Plochingen und an Schleusenmauern festmachen müssen. Erst in etwa 14 Tagen können sie weiter
  • 284 Leser

Sorge um Jenny Capriati

Fatales Versehen oder möglicherweise ein Selbstmordversuch? Die Tennis-Welt ist in Sorge um Steffi Grafs Ex-Rivalin Jennifer Capriati. Das einstige Wunderkind wurde mit einer Überdosis Medikamente ins St. Marys Hospital im Süden Floridas eingeliefert, nachdem sie in einem Hotelzimmer in Riviera Beach gefunden worden war. Vater Stephano Capriati teilte weiter
  • 330 Leser

Spielfrei: Entzugserscheinungen drohen

Zwei Wochen rollte der Ball in Südafrika ununterbrochen. Nun sind erstmals zwei Tage spielfrei. Für Dauergucker könnte das eine harte Zeit werden, sagt der Suchtexperte Michael Klein. weiter
  • 337 Leser

Sportentwicklung im Blick

Prof. Christoph Breuer ist stellvertretender Leiter des Instituts für Sportökonomie und Sportmanagement an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Der 39-Jährige erstellt die Sportentwicklungsberichte des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) alle zwei Jahre. Darin wird der Zustand der deutschen Vereine unter vielerlei Fragestellungen detailliert weiter
  • 864 Leser

Starke Zunahme mit den Hartz-Reformen

Leiharbeiter - auch Zeitarbeiter genannt - haben nach dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz Anspruch auf den gleichen Lohn wie die Stammbelegschaft des ausleihenden Betriebs - es sei denn, sie werden nach einem eigenen Tarifvertrag bezahlt. Daher gibt es gleich mehrere, die zwischen verschiedenen Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften vereinbart wurden. weiter
  • 471 Leser

STICHWORT · BUNDESVERSAMMLUNG: 1244 wählen das Staatsoberhaupt

Nur zur Wahl des Bundespräsidenten tritt das Verfassungsorgan Bundesversammlung zusammen. Eine Aussprache gibt es nicht. Ihr gehören alle Mitglieder des Bundestags, derzeit 622, und eine ebenso große Zahl von Wahlfrauen und Wahlmännern an, die die 16 Länderparlamente entsprechend den Grundsätzen der Verhältniswahl entsenden. Gewählt werden kann jeder weiter
  • 306 Leser

Stickstoff löst Feinstaub ab

Fahrverbot für 'rote Stinker' in Stuttgart schafft Problem nicht aus der Welt
Von morgen an gilt in der Stuttgarter Umweltzone ein Fahrverbot für Autos mit roter Plakette. Dies soll den Feinstaub minimieren. Ein weitaus größeres Problem für die Umwelt stellt Stickstoffdioxid dar. weiter
  • 388 Leser

Strobl lehnt Entschuldigung bei der SPD ab

'SPD-Schmiedel bekommt eins auf den Frack' - so hatte CDU-Generalsekretär Thomas Strobl die Flaschenwürfe von Linksextremen auf SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel bei den Stuttgarter Sozialprotesten am vorletzten Wochenende kommentiert. Seine Formulierung beschreibe nur, was bei der Demonstration in Stuttgart passiert sei, schrieb Strobl jetzt an SPD-Generalsekretär weiter
  • 375 Leser

SV-Gruppe mit höherem Gewinn

Die SV Sparkassenversicherung stellt sich auf ein weiteres Jahr mit hohen Unwetterschäden ein. Das Sturmtief 'Xynthia' habe bereits im Frühjahr rund 40 000 Gebäudeschäden mit einem Schadenvolumen von 45 Mio. EUR angerichtet, sagte Vorstandschef Ulrich-Bernd Wolff von der Sahl in Stuttgart. Damit liege der Schaden zwar noch deutlich unter den 90 Mio. weiter
  • 440 Leser

Südwestbank spürt die Krise kaum

Erstmals seit 2004 zahlt sie wieder Dividende
Die traditionell der Landwirtschaft verbundene Südwestbank ist von der Krise nur mittelbar betroffen. Sie schüttet sogar eine Dividende aus. weiter
  • 460 Leser

TIPP DES TAGES: Keine Angst vor Inflation

Unseriöse Anlageverkäufer versuchen derzeit, sich die Angst von Anlegern vor einer möglichen Geldentwertung zunutze machen. Dabei gebe es keinen Grund, wegen der Inflation bisherige Anlagestrategien über den Haufen zu werfen, betont die Zeitschrift 'Finanztest' in ihrer (Juli-Ausgabe). Ganz im Gegenteil sogar: Stimme der Aktien-Anleihe-Mix, könnten weiter
  • 507 Leser

Training für eine EU-Verteidigungspolitik

Soldaten aus 18 Nationen feilten bei der Übung Milex 2010 am Kriseneinsatzplan
Der Krieg fand im Saal statt. Zwei Wochen ließ die Europäische Union in Potsdam und Toulon Szenarien für Auslandseinsätze üben. 340 Soldaten aus 18 Nationen nahmen daran teil. Europa übt den Krisenfall. weiter
  • 274 Leser

TV-SPORT LIVE

EUROSPORT Fußball - Soccer City WM-Studio Expertenanalysen und Interviews ab 22.35 Uhr SPORT 1 Tennis - Turnier in Wimbledon 9. Tag, Herren/Damenab 14.30 Uhr Fußball - WM Aktuell Alle Highlights, Aufreger und Hintergründe zum wichtigsten Turnier des internationalen Fußballs, mit Bildern aus Südafrika ab 18.30 Uhr Fußball - WM in Südafrika Aktueller weiter
  • 338 Leser

Umstrittenes Thermalbad wird gebaut

Nach mehr als zehn Jahren kontroverser Debatte soll Friedrichshafen nun ein Thermalbad bekommen. Der Bau des Warmwasser- und Erlebnisbades nach Entwürfen des Designers Luigi Colani werde im September 2011 beginnen, teilte die Stadt mit. Die Fertigstellung sei für Juni 2013 geplant. Vor zwei Wochen habe das Landratsamt die wasserrechtliche Genehmigung weiter
  • 312 Leser

Umweltfreundliche Bestattung mit Lauge

Behörden in Belgien prüfen neue Technik
Im belgischen Landesteil Flandern prüfen die Behörden, ob das Auflösen von Leichen in Kalilauge als Bestattungsart zugelassen wird. Dem zuständigen Minister Geert Bourgeois sei ein Ersuchen des Flämischen Bestatter-Verbandes zugegangen, meldet die Zeitung 'De Morgen'. Bei der alkalischen Hydrolyse wird ein Leichnam unter Hitze und Druck in einer Kalilauge weiter
  • 297 Leser

Verlagserbe Falk muss mehr zahlen

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat den Schuldspruch gegen den Verlagserben Alexander Falk wegen versuchten Betrugs bestätigt. Allerdings muss der Fall teilweise noch einmal aufgerollt werden. Der Internetunternehmer hat mit wesentlich höheren Zahlungen an die Staatskasse zu rechnen. Der 1. Strafsenat beanstandete gestern, dass das Geld aus dem betrügerischen weiter
  • 512 Leser

Vize-Polizeiminister ausgeraubt

Fikile Mbalula ist für die Sicherheit bei der WM zuständig
Der stellvertretende südafrikanische Polizeiminister Fikile Mbalula ist offenbar Opfer eines Raubüberfalls geworden. Der Mann, der maßgeblich für die Sicherheit während der Fußball-WM am Kap verantwortlich ist, hatte ungebetenen Besuch in seinem Haus in Pretoria. Die Diebe stahlen unter anderem einen wertvollen LCD-Fernseher. Der Vorfall ereignete sich weiter
  • 272 Leser

Was habe ich zu bezahlen und wann?

Wer seine Lebenshaltungskosten senken will, muss sich über seine Ausgaben klar werden. Wer Haushaltsbuch führt, gibt in der Regel weniger aus, weil er bewusster mit Geld umgeht. Aus dem Haushaltsbuch sollte man keine Wissenschaft machen. Es reichen ein Block und drei Spalten: Was? Einnahmen, Ausgaben. Wichtig um den Überblick über die laufenden Ausgaben weiter
  • 603 Leser

Wehrdienst nur noch freiwillig?

Im Ringen um eine Aussetzung der Wehrpflicht hat Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) einen freiwilligen Wehrdienst ins Spiel gebracht. Im Zuge der Reform könnte ein freiwilliger Dienst von wieder längerer Dauer an die Stelle der verkürzten Wehrpflicht treten, regte Guttenberg an. Ein Teil der heutigen Wehrpflichtigen sei möglicherweise weiter
  • 380 Leser

Weniger Wespen im Anflug

Zahl der Plagegeister nach dem harten Winter vermutlich geringer als in vergangenen Jahren
Bald haben Wespen und Hornissen wieder Hochsaison. Vermutlich werden weniger umherschwirren als sonst, sagt ein Fachmann. weiter
  • 316 Leser

WM IN ZAHLEN

ACHTELFINALE Spanien - Portugal 1:0 (0:0) Spanien: Casillas - Ramos, Piqué, Puyol, Capdevila - Busquets - Xavi, Xabi Alonso (90.+3 Marchena) - Iniesta, Villa (88. Pedro) - Fernando Torres (59. Llorente). Portugal: Eduardo - Ricardo Costa, Carvalho, Alves, Fabio Coentrão - Pepe (72. Pedro Mendes) - Tiago, Mereiles - Simão (72. Liedson), Ronaldo - Hugo weiter
  • 329 Leser

WM-NOTIZEN

Pokal-Kopien gestohlen Einbrecher haben sieben Mini-Nachbildungen des goldenen WM-Pokals aus dem Hauptquartier des Weltverbandes Fifa in Johannesburg gestohlen. Das bestätigte der nationale Polizeichef Bheki Cele. 'Auch einige Pullover wurden gestohlen. Die Fahndung läuft auf Hochtouren', hieß es. Nach Angaben der Fifa hatten die sieben Mini-Trophäen weiter
  • 274 Leser

WM-SAFARI: Die Botschaft kommt an

Deutsche Botschaften im Ausland haben eine wichtige Funktion, die sich abgeleitet von den Aufgaben des Auswärtigen Amtes. Dessen Boss ist Bundesaußenminister Guido Westerwelle. Botschaften sind quasi 'Unternehmen' zur Politikgestaltung im Ausland. Sie verstehen sich in der Eigendefinition als moderne und aufgeschlossene Dienstleistungsunternehmen weltweit, weiter
  • 236 Leser

Zahl der jungen Mütter sinkt

Im Südwesten hat die Zahl der Schwangerschaften Minderjähriger abgenommen. 2008 seien im Südwesten 459 Kinder von Müttern unter 18 Jahren zur Welt gekommen, teilte das Statistische Landesamt gestern mit. Zu Beginn des Jahrzehnts seien es noch über 600 Kinder gewesen. Insgesamt steige das Durchschnittsalter von Müttern kontinuierlich. 1985 lag es noch weiter
  • 347 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Siemens legt zu Der Elektrokonzern Siemens lässt die Wirtschaftskrise hinter sich. Zum ersten Mal seit dem Schlussquartal des Geschäftsjahres 2007/2008 (Ende September) dürften sowohl Auftragseingang als auch Umsatz im ablaufenden dritten Quartal zulegen, sagte Finanzchef Joe Kaeser. Der Anstieg sei der Erholung des Industriegeschäftes und der starken weiter
  • 414 Leser

Zu wenig Plätze für Behinderte

Verbände werfen der Fifa Versagen vor
Die WM ist nach Ansicht von Interessenverbänden nicht behindertenfreundlich. Die Stadien verfügten über viel zu wenig Plätze für behinderte Menschen, klagte der Direktor des Behindertenverbands QASA, Ari Seiris. Er kritisierte den Weltfußballverband Fifa, der seine Versprechungen nicht gehalten habe, die WM auch für viele Behinderte zugänglich zu machen. weiter
  • 327 Leser

Zweifel an Polizeieinsatz

Deutsche Ausbildungsteams in Afghanistan sind umstritten
Die Gewerkschaft der Polizei meldet verfassungsrechtliche Bedenken am Einsatz deutscher Polizisten in Afghanistan an. Der Grund: Die Ausbilder sind in gemischten zivilen und militärischen Teams unterwegs. weiter
  • 358 Leser