Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 01. Juli 2010

anzeigen

Regional (107)

Immer erst der Mensch

Alfons Niemöller zum 80. Geburtstag
Viele ehemalige Parler-Schüler haben ihn in bester Erinnerung: Alfons Niemöller, der am 1. Juli 80 Jahre alt wurde. Niemöller machte sich in der Stadt auch einen Namen wegen seines sozialen Engagements. weiter
  • 229 Leser

Händler spenden für Tour Ginkgo

Geschäfte in Bocksgasse und im Parlermarkt sammeln 2500 Euro für kranke Kinder
Die Tour Ginkgo nimmt an Fahrt auf: Vor dem großen Spendentour-Wochenende vom 8. bis zum 10. Juli sind immer mehr Menschen für die Aktion der Christiane Eichenhofer Stiftung im Einsatz. Auch die Anlieger der Bocksgasse. weiter
  • 245 Leser

ZfP richtet sich im Haus der Gesundheit ein

Im Haus der Gesundheit, dem früheren Margaritenhospital, zieht seit Donnerstag das Klinikum Schloss Winnenden ein. Das Zentrum für Psychiatrie (ZfP) richtet dort zwei psychiatrisch-psychotherapeutische Stationen mit insgesamt 50 Betten ein. Der Ärztliche Direktor des Klinikums, Dr. Günter Hetzel, ist überzeugt, dass die Stationen sehr rasch voll sein weiter
  • 495 Leser

Auf dem Weg zum Knaller

Bürgeranregungen zur Bebauung Bahnhofsvorplatz und Ledergasse
Wenn der Einhornneubau schwebt, der Ostflügel ein zu langer Schlitten ist, Grünflächen eingeschnürt sind, dann weiß die Verwaltung Bescheid. Es handelt sich um Kritik und Anregungen der Bürger zum Landesgartenschau-Investorenwettbewerb. Bürgermeister Julius Mihm nimmt das ernst, seine eigene Einschätzung deckt sich immer wieder mit Äußerungen der Bürger. weiter
  • 3
  • 372 Leser

Sehenswertes aus Städten und Gemeinden

Bildband präsentiert Schwäbisch Gereimtes und schöne Bilder aus dem Ostalbkreis
Schwäbische Gedichte, dazu Fotos aus dem schönen Ostalbkreis – diese Zutaten vereint ein buntes Buch, das im vergangenen Jahr herausgekommen ist. weiter
  • 563 Leser

Islamunterricht in Deutsch der richtige Weg

Stadt und Rauchbeinschule-Rektor Klaus Dengler informieren Integrationsbeirat
Die Stadtverwaltung hat am Donnerstag den Integrationsbeirat informiert, dass ab dem nächsten Schuljahr die Rauchbeinschule am Modellprojekt „Islamischer Religionsunterricht an Grundschulen des Landes Baden-Württemberg“ teilnimmt. weiter
  • 549 Leser

Das Nachtleben stärken

Rund 100 Gäste bei 4. Business Lounge mit Podiumsdiskussion im alten Schlachthof
„Impulse für Gmünd“ – unter diesem Motto stand die 4. Business Lounge im Alten Schlachthof. Vertreter aus Einzelhandel, Unternehmen und Stadtverwaltung lauschten der Podiumsdiskussion mit Oberbürgermeister Richard Arnold, Künstler Walter Giers, Martin Warzywoda (GD-Event) und Klemens Fischer (Demeter). weiter
  • 2
  • 733 Leser

Mit Information, Aktion und Gaumenkitzel

Straße der Gärtner in Lautern von Freitag, 2. Juli, bis Sonntag, 4. Juli
Die Gärtnereibetriebe an der „Straße der Gärtner“ haben sich individuelle Angebote für ihre Gäste am Sonntag, 4. Juli, ausgedacht. Neben vielen Kräutern, Blumen, Sträuchern und Bäumen, die man bei Betriebsbesichtigungen sehen kann, gibt es umfangreiche Bewirtung. Ein Spaziergang entlang der „Straße der Gärtner“ lohnt sich für weiter

WM-Kick im Theater

Public Viewing vor Aufführung im Studio Theater
Das Studio Theater ist optimistisch: „Wir im Finale“ heißt das Stück auf dem Spielplan. Aus aktuellem Anlass wird die Aufführung am Samstag, 3. Juli, um 18.30 Uhr ergänzt mit einem Public Viewing. weiter
  • 115 Leser

Wasser wirkt belebend

Belebend und beruhigend zugleich wirkt das Wasser auf den Menschen. Oberhalb der Körpermitte wirke Wasser belebend, unterhalb der Körpermitte wirke es beruhigend, meinte im 19. Jahrhundert bereits „Wasserdoktor“ Sebastian Kneipp. Von 8 bis 21 Uhr ist die Kneipp-Anlage, beim Hotel Fortuna in Schwäbisch Gmünd geöffnet. weiter
  • 2889 Leser

Kampfsport unter Freunden

Gmünder Sportpionier organisiert Ausfahrt nach Neumarkt im Südtiroler-Etschtal
Austausch von Techniken, Pflege internationaler Freundschaften sowie das Kennenlernen der touristisch reizvollen Region. All dies erlebten die Jiu-Jitsu-Sportler aus Gmünd und anderen Teilen Deutschlands bei ihrem Ausflug nach Neumarkt im Südtiroler-Etschtal. weiter
  • 199 Leser

Gebärdentelefon für Gehörlose

Gehörlosenverein Ostalb ehrt Thomas Schmid für 25-jährige Vereinszugehörigkeit
Bei der Mitgliederversammlung des Gehörlosenvereins Ostalb wurde das neue Gebärdentelefon vorgestellt. Zudem wurde Thomas Schmid die silberne Ehrennadel für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft überreicht. weiter
  • 362 Leser

„Los Krawallos“ erhalten Spende über 500 Euro

Die Guggenmusikergruppe „Gmünder Altstadtfäger“, die Veranstalter des ersten Benefizkrawalls im Januar dieses Jahres, überreichten am Donnerstag Abend beim Musikerheim der Gmünder Stadtj0ugendkapelle den Guggenmusikern „Los Krawallos“ des Hauses Lindenhof anlässlich deren Sommerfestes am Sonntag, 4. Juli, einen Spendenscheck weiter
  • 189 Leser

Tauchteam in Spanien

Gmünder Taucher zwei Wochen im spanischen L’Estartit
Das Tauchteam Schwäbisch Gmünd schlug bei seiner Vereinsausfahrt für zwei Wochen auf dem Campingplatz „La Sirena“ in L’Estartit seine Zelte auf. weiter
  • 254 Leser

Pavillon ziert Campus

Roboter fertigt mit Leitz-Schaftfräsern dünne Holzlamellen
Das Institut für Computerbasiertes Entwerfen (ICD) und das Institut für Tragkonstruktionen und Konstruktives Entwerfen (ITKE) der Uni Stuttgart präsentieren am 23. Juli am Campus der Uni Stuttgart in der Keplerstraße innovativen Forschungsbau aus Holz. weiter
  • 737 Leser

Chorgesang und Passionsspiel

Ausflug des katholischen Kirchenchores St. Blasius aus Spraitbach
Drei ereignisreiche Tage erlebten die Sängerinnen und Sänger des katholischen Kirchenchores St. Blasius Spraitbach bei ihrem Jahresausflug mit Angehörigen und Freunden. Höhepunkt der Reise waren die Passionsspiele in Oberammergau. weiter
  • 158 Leser

In fünf Monaten soll’s flutschen

Zweiter Bauabschnitt für Heubacher Nordrandstraße begonnen – Verbindung von Mögglinger Straße bis Flugplatz
Bagger baggern, Radlader schaufeln. Die Offiziellen greifen zum Spaten. Und starten so offiziell die Bauarbeiten für einen weiteren Abschnitt der Heubacher Nordumgehung: den zwischen der Mögglinger Straße bis zur alten Böbinger Straße. weiter
  • 232 Leser

Kurz und bündig

Monatstreff Der öffentliche, monatliche Treff für alle und jeden auf der Heubacher Albvereinshütte ist am heutigen Freitag, 2. Juli, ab 17 Uhr.Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinshütte ist am Sonntag, 4. Juli, ab 10 Uhr geöffnet. Am Samstag ist geschlossen. Kinderhocketse Kinderschminken, Grillen mit Würstchen und Stockbrot und diverse weiter
  • 129 Leser

Freizeit am Bodensee

Der Förderverein für Kinder und Jugendliche Heubach veranstaltete am Bodensee eine Freizeit. Zwölf Kinder und ihre Betreuer erlebten fünf schöne Tage im Hegau. Neben einem Ausflug nach Friedrichshafen mit Besuch in einem Strandbad, einer Wanderung über den Hohenkrähen auf den Hohentwiel, war eine Kanufahrt auf dem Untersee der Höhepunkt. In zwei Kanus weiter

Sehenswertes Mögglingen

Förderverein „Miteinander leben“ in Mögglingen bietet Busfahrt der besonderen Art
Bei schönstem Sonnenschein haben 50 Personen die Einladung des Fördervereins „Miteinander leben“ wahrgenommen und sind mit Bürgermeister Ottmar Schweizer mit dem Bus quer durch Mögglingen gefahren. weiter
  • 182 Leser
Zur Person

Mit Leib und Seele

Mögglingen. Maria Dodell, Geschäftsfrau und Wirtin des Reichsadler mit Leib und Seele: Heute feiert die Mögglingerin ihren 80. Geburtstag. Bereits im Elternhaus mit Landwirtschaft, Gaststätte und Metzgerei Krone in Waldstetten wurden die Weichen für ihr Leben gestellt. Nach ihrer Ausbildung an der Volksschule in Waldstetten, der Höheren Handelsschule, weiter
  • 243 Leser

Lob und Kritik für Partner

Mitgliederversammlung bei Südwestmetall-Bezirksgruppe – Arbeitsrecht im Fokus
Ein heißes, aber durchaus schmiedbares Eisen hat die Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe Ostwürttemberg von Südwestmetall aufgegriffen. Im Referat von Prof. Dr. Volker Rieble, Direktor des Zentrums für Arbeitsbeziehungen und Arbeitsrecht, wurde das Arbeitsrecht thematisiert. Südwestmetall-Vorsitzender Dr. Rainer Dulger berichtete von aktuellen Themen weiter
  • 1010 Leser

Erste Schritte in die gemeinsame Zukunft

Limesschule Mögglingen und Schule am Römerkastell in Böbingen bilden Werkrealschule Mögglingen/Böbingen
Die gemeinsame schulische Zukunft der Werkrealschule Mögglingen-Böbingen hat bereits begonnen, obwohl es erst im nächsten Schuljahr losgeht. Die Klassen 6 trafen sich zu einem gemeinsamen Geländespiel und die Klassen 5 knüpften in der Mackilohalle erste Kontakte. weiter
  • 132 Leser

Zahlreiche Treffer gelandet

Bahnhofsfest des Heubacher Liederkranzes mit vielen Angeboten für Jung und Alt – und Fußball
Der Heubacher Liederkranz verwandelte am Wochenende sein Grundstück in einen lauschigen Biergarten unter den Linden und gleichzeitig in eine Public-Viewing-Area Heubach- Südafrika. weiter
  • 145 Leser

Schechinger Freibad wird zur Partymeile

Der Freibadförderverein veranstaltet am Samstag, 3. Juli, im Schechinger Freibadgelände seine 3. Beach-Party. Gäste werden ab 16 Uhr mit Speisen und Getränken verwöhnt. Zwei DJ’s sorgen für Partystimmung. Zudem wird das Viertelfinalspiel Deutschland-Argentinien gezeigt. Ab 22.30 Uhr steht das Freibad in „Flammen“: Unzählige Fackeln weiter
  • 5
  • 275 Leser

Feuerwehrfest und Italienische Nacht

Am Wochenende 3./4.Juli viel Programm rund ums Feuerwehrhaus im Stadtteil Wetzgau
Die Abteilung Wetzgau-Rehnenhof der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd setzt an diesem Wochenende, 3. und 4. Juli, anlässlich ihres traditionellen Sommerfestes auf dem Gelände rund ums Feuerwehrhaus ihre musikalisch-kulinarische Reise um die Welt fort. weiter

Die Folgen der Steuerverdopplung

Wie Grundstückseigentümer und Bürgermeisterkollegen auf die in Täferrot angehobene Grundsteuer B reagieren
Ein paar Widersprüche, einige Nachfragen, aber auch Verständnis hat die Gemeinde Täferrot als Reaktionen auf ihre ums Doppelte erhöhte Gebührenbescheide für die Grundsteuer B bekommen. Bürgermeisterkollegen indes sorgen sich wegen des nach oben getriebenen Landkreisdurchschnitts. weiter
  • 5
  • 258 Leser

Über 3400 ehrenamtliche Arbeitsstunden

Grund zur Freude für die Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereines Bettringen
Mit über 3400 geleisteten ehrenamtlichen Arbeitsstunden und einem besseren Ergebnis gegenüber dem Gmünder Ortsverein bezüglich der Blutkonserven konnte der DRK-Ortsverein Bettringen auf ein erfolgreiches Jahr 2009 zurückblicken. Zudem wurden mehrere langjährige Vereinsmitglieder ausgezeichnet. weiter
  • 236 Leser

Neun Fachbetriebe dabei

Profis für Blumen, Obst, Kräuter, Bäume und Gemüse starten große Aktion unterm Rosenstein
Neben der Limesstraße und etwa der Remstal-Route wird es ab dem ersten Juliwochenende zwischen Mögglingen und Lautern auch eine „Straße der Gärtner“ geben. Neun Betriebe üben für diese gemeinsame Aktion den Schulterschluss. Am Freitag, 2. Juli, um 17.30 Uhr wird die Straße mit einer Feier auf dem Lauterner Dorfplatz eröffnet. Am 4. Juli weiter

Wie einer das Chaos in Form bringt

Landratsamt zeigt in Aalen in der Reihe „forum kunst“ Simon Maiers bildmächtige „Reflexionen“
„Die Dinge passieren auf der Suche nach Lösungen“, zitiert Vernissage-Redner Wolfgang Nußbaumer den Künstler Simon Maier. Die Dinge, das sind Maiers Bilder. Mit seiner Ausstellung „Reflexionen“ bringt er jetzt bis 10. September eine geballte Ladung Farbe ins Aalener Landratsamt. Und „Chaos“. weiter
  • 573 Leser

Gmünd macht Wäsche

Waschklub beteiligt sich an den Mittwochsaktionen
Der Waschsalon „Waschklub“ in der Kapuzinergasse beteiligt sich an der Aktion „Gmünd macht Mittwoch“. Künftig gibt es jede Woche eine Waschberatung. weiter
  • 2
  • 252 Leser
Vor 25 Jahren
Jürgen SteckPfeifle nach Karlsruhe? In Aalen verdichten sich Gerüchte, dass Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle OB in Karlsruhe werden möchte. Pfeifles Kommentar: „Die Dinge sind im Fluss.“Unterschriften gegen Pershings Heubacher Friedensaktivisten überreichen Bürgermeister Friedrich Schenk einen Bürgerantrag, unterschrieben von 876 Heubachern. weiter
  • 117 Leser

Mit vereinseigener Musikschule

Musikverein Stadtkapelle Welzheim nimmt am 17. Juli am Blasmusikfestival des Musikvereins Herlikofen teil
Fünf Kapellen machen am Samstag, 17. Juli, beim Blasmusikfestival des Musikvereins Herlikofen mit. Das Blasmusikfestival gibt’s im Gmünder Raum erstmals. Anlass ist dafür das 80-jährige Bestehen des Musikvereins Herlikofen. Die Gmünder Tagespost stellt die fünf Gruppen vor. Heute: der Musikverein Stadtkapelle Welzheim. weiter
  • 129 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDElfriede Mitrenga, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 96. GeburtstagIlias Tsiounis, Mutlanger Straße 11, zum 83. GeburtstagAnna Bulling, Einhornstraße 1, Straßdorf, zum 80. GeburtstagNikolas Katsinos, Fischergasse 18, zum 79. GeburtstagViktoria Schneider, Werrenwiesenstraße 30, zum 74. GeburtstagPetro-Pavle Novak, Am Heuselbach 7, Straßdorf, weiter

Das Fest für die ganze Familie

Sommerfest MV „Edelweiss“ Weitmars mit Programm für Groß und Klein und dem fünften Hohberglauf
Der Musikverein „Edelweiss“ Weitmars lädt vom 2. bis 4. Juli zum Sommerfest auf dem Festplatz „Im Gräble“ ein. Abseits der Straßen kann man im Festzelt oder im Biergarten gemütliche Stunden verbringen. weiter
  • 125 Leser

Wenn das Thermometer klettert

Wie man auch an heißen Tagen gut über die Runden kommen kann
Puuuuuuuuuh! 30 Grad soll es heute Nachmittag heiß werden. Für Morgen sagen die Metereologen sogar 31 Grad voraus. Was tun bei dieser Affenhitze? Abtauchen, gaaaanz viel trinken und flexibel sein, lauten Tipps der Menschen auf der Ostalb, in deren Stundenplan hitzefrei leider nicht mehr vorkommt. weiter
  • 5
  • 1298 Leser

Für Gmünd, nicht gegen Andere

GD-Schild und GD-Diskussion „Zeichen besseren Selbstwertgefühls“
Das neue GD-Schild ist schon da. Als kostenloser Aufkleber aus dem Einhorn-Verlag. Geschäftsführer Jörg Schumacher übergab am Donnerstag die ersten Exemplare an Oberbürgermeister Richard Arnold. weiter

Die Liebe und das Land locken

Werner Maier aus Lorch will nach Kolumbien auswandern – seine Geschichte kommt in „Goodbye Deutschland“
„Kolumbianer sind hilfsbereich, herzlich und offen.“ Deshalb gefällt es Werner Maier aus Lorch besonders gut in dem Land in Südamerika. Wegen der Liebe möchte er gerne dorthin auswandern und mit seiner kolumbianischen Freundin Shirley für immer zusammen bleiben. Werner Maiers Geschichte ist bei „Goodbye Deutschland“ auf Vox zu weiter

Sie kennen die aktuellen Trends und Farben

Blumenparadies Welz in Waldstetten feiert 30-jähriges Bestehen und Eröffnung des neuen Trendhauses
Das 30-jährige Bestehen und die Neueröffnung seines Trendhauses feiert das Blumenparadies Welz in Waldstetten mit einem Tag der offenen Tür am Samstag, 3. Juli, von 9 bis 18 Uhr und Sonntag, 4. Juli, von 11 bis 17 Uhr. weiter

Mit Grillparty in südafrikanischem Stil

Hyundai Autohaus Baier lädt Samstag und Sonntag, 3. und 4. Juli, jeweils von 10 bis 17 Uhr
Tage der offenen Tür mit großer Weltmeisterschafts-Grillparty im südafrikanischen Stil veranstaltet am Samstag, 3. Juli, und Sonntag, 4. Juli, das Autohaus Baier in Unterbettringen, Scheffoldstraße 53. Unterhaltung für Groß und Klein und Musik mit dem MV Bettringen sowie ausführliche Informationen über die neuesten Hyundai-Modelle erwartet die Gäste. weiter
Raum AalenKarl Reich - Phantasische MalereiStiftung Schloss Fachsenfeld, Ökonomiegebäude; Öffnungszeiten: Sa/So 11-17 UhrSimon Maier - ReflexionenLandratsamt Aalen, Öffnungszeiten: Fr 8-12.15 Uhr; Mo-Mi 8-16 Uhr; Do 8-18 UhrEckard Scheiderer - Überwiegend sommerlichBürgerhaus, Wasseralfingen, Öffnungszeiten: Fr 9-12 Uhr, 14-18 UhrSieger KöderGalerie weiter
  • 346 Leser

„Wir hatten alle einen Knall“

Hochkarätig besetztes Podium diskutiert in Dinkelsbühl über die 68er und die Folgen
Die Generation der 68er, ihr je nach Standpunkt segensreiches oder verabscheuungswürdiges Wirken, bewegt noch immer die Gemüter. Das wurde bei einer Diskussion im Rahmen der Sommerfestspiele Dinkelsbühl wieder deutlich. weiter
  • 521 Leser
Festival schloss kapfenburg Vom 24. bis zum 31. Juli – mit Till Brönner – der Ersten Allgemeinen Verunsicherung – und Milow

Temperamentvolle Gegensätze

Der belgische Singer und Songwriter Milow bringt am Donnerstag, 29. Juli auf der Open-Air-Bühne im Schlosshof die Herzen sämtlicher Gäste zum Schmelzen. Außerdem fährt beim Festival Schloss Kapfenburg am Samstag, 31. Juli wieder die Lesebühne aus: Die Nacht der Poeten liefert Literatur der komischsten Sorte. weiter
Meine FreizeitClaudiaHaas40 JahreErzieherinaus AlfdorfNaturnah-Erlebnismarkt Seite 5Als Erzieherin ist es mir sehr wichtig, Kinder an die Natur heranzuführen. Deshalb finde ich eine Veranstaltung wie den Naturnah-Erlebnismarkt sehr spannend. Ich freue mich auf neue Anregungen und werde den Besuch im Kloster Lorch an diesem Wochenende bestimmt genießen. weiter
  • 364 Leser

Istanbul in Bildern

Istanbul ist besonders faszinierend. Eine moderne, posierende Metropole voller Kontraste. Die türkisch-stämmige Künstlerin Banu Aksu zeigt bis zum 30. Juli im Rathaus in Aalen in ihren Fotografien diese Welt –die der Zuwanderer aus dem Osten der Türkei. Eröffnung der Ausstellung ist am Freitag, 9. Juli, um 19 Uhr. weiter
  • 402 Leser

Schwaben-Krimi

Begeisterter Harley Davidson-Fahrer gibt sein rasantes Roman-Debüt im Krimi: „Gott’sacker.“ Die katholosche Kirchengemeinde Riedhagen wird von seltsamen Ritualmorden heimgesucht – im Zeichen des Kreuzes. weiter
  • 394 Leser

Komisch & köstlich

Kurioses, Seltsames, Schwäbisches, Anekdotisches und kulinarisch Köstliches heißt es am Mittwoch, 7. Juli, um 19.30 Uhr im kath. Gemeindezentrum in Fachsenfeld.Angesagt ist ein heiter-beschwingter Sommerabend für alle Sinne. Himmlische Dessert-Träume verwöhnen den Gaumen, während Ernst Mantel einen Angriff auf die Lachmuskeln startet. Der Beitrag für weiter
  • 205 Leser

Großer Naturmarkt

Es gibt keinen schöneren Platz für einen Naturmarkt als rund ums Kloster Lorch. Davon ist Gunter Pelz von der dortigen „Staufer Falknerei“ überzeugt. Deshalb veranstaltet das Kloster-Team den ersten Naturnah-Erlebnismarkt am 3. und 4. Juli. weiter
  • 353 Leser

Countryrock bis Westernballaden

Für Kenner und Liebhaber gilt sie schon lange als eine der ersten Adressen, wenn es um Country- und Western-Feeling geht – die Countrynight auf dem Reutehof bei Hüttlingen. Als Auftakt des Sommerfest-Wochenendes des Liederkranzes Hüttlingen ist am Samstag, 3. Juli, ab 18.30 Uhr wieder einiges geboten. Dieses Mal hat man die Country Band Silverados weiter
  • 265 Leser

Freitag, 2. Juli

Am Freitag, 2. Juli, ab 18.30 Uhr zeigt die Jugendkulturinitiative Esperanza in Schwäbisch Gmünd und das Haus Lindenhof, wie ein Miteinander und Füreinander für Menschen mit und ohne Behinderung aussehen kann. Beim 7. AllStyle Summerfestival spielen internationale und lokale Musiker im Zelt beim Haus Lindenhof. Zum ersten Mal mit dabei die Band „Staubstumm“ weiter
  • 292 Leser

Comedy Kabarett

Im Programm „Kommt ein Grieche geflogen ...“ begibt sich der gebürtige Stuttgarter Jorgos Katsaro mit griechischen Wurzeln am Samstag, 3. Juli, um 20 Uhr im Kulturgewächshaus in Birkenried auf Reisen in die schönen neuen und alten Welten. weiter
  • 610 Leser

Klangschöne Klassik

Am Sonntag, 4. Juli, um 11 Uhr spielt das „Beethoven Trio Bonn“ im Café Magazine in Aalen das fünfte Konzert der aktuellen Matinee-Reihe des Kammermusikforums in Baden-Württemberg. weiter
  • 253 Leser

Feuerwerksfestival

Im dritten Jahr des Feuerwerksfestivals im Brenzpark in Heidenheim geht es glanzvoll weiter: Am 23. und 24. Juli verwandeln Pyrotechniker den Himmel in eine gigantische Leinwand. weiter
  • 233 Leser
kulturProgramm Sieben Mal Kleinkunst und Musik im Café Spielplatz in Gmünd

Kabarett, Comedy & Musik

Das Kulturprogramm im Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd startet im Herbst in eine neue Runde und bietet ab Oktober einen bunten Strauß an bester Unterhaltung. weiter
  • 359 Leser
Bibi Blocksberg-Show Die besten Hexenerlebnisse aus 30 Jahren Bibi Blocksberg

Tanz, Musik und Action

Wer kennt sie nicht, die kleine quirlige Hexe Bibi Blocksberg, die seit einigen Jahren auch als Musical-Star auf der Bühne begeistert. 30 Jahre gibt es Bibi Blocksberg nun – wenn das kein Grund zum Feiern ist! Und so kommt im Jubiläumsjahr 2010 erstmals eine große Bibi Blocksberg-Show. Am Dienstag, 30. November, sorgt Bibi auch in Aalen ab 15 weiter
  • 380 Leser

Kritik an Mehrkosten bei Keßler-Realschule

Bauausschuss: Räte sauer wegen verschobener Bauarbeiten zum Anbau auf 2011

Der Bauausschuss hat zwar einstimmig beschlossen, den Anbau der Karl-Keßler-Realschule in Wasseralfingen auf Frühjahr 2011 zu verschieben. An den Mehrkosten von 300 000 Euro, vor allem wegen des schwierigen Untergrundes, gab es aber heftige Kritik. "Das ist ein ganz schöner Batzen", meinte etwa Dr. Hans-Jürgen Hof (CDU), und forderte die Bauverwaltung

weiter
  • 5
  • 589 Leser

Aalen muss SHW-SHS-Verlagerung zustimmen

Es geht nur um die Änderung des Flächennutzungsplans der Verwaltungsgemeinschaft mit Hüttlingen. Denn die Ansiedlung der SHW-Firma Storage and Handling Solutions (SHS) am Kocher muss an einem Gewerbestandort geschehen. Doch der Gemeinderat tut sich schwer, Sprecher von CDU und SPD kritisieren noch einmal das Vorgehen der Stadtverwaltung. Etwa Jo Brenner

weiter
  • 5
  • 863 Leser

Gartenfest bei der Fliegergruppe

Waldstetten. Die Waldstetter Fliegergruppe veranstaltet am kommenden Wochenende, 3. und 4. Juli, ihr Gartenfest beim Fliegerheim in der Wolfsgasse. Los geht’s am Samstag um 17 Uhr mit dem Fassanstich, ab 21 Uhr gibt es Livemusik mit der Waldstetter Band „Close up“. Sonntags beginnt das Gartenfest um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Die weiter
  • 221 Leser

Zum „Treffpunkt Kirche“ in Alfdorf

Alfdorf. „Treffpunkt Kirche“ heißt das Gemeindeforum der evangelischen Kirchengemeinde Alfdorf. Treffpunkt hierfür ist am Donnerstag, 8. Juli, von 19 bis 22 Uhr in der Stephanuskirche. Diese ist ab 18.30 Uhr geöffnet. Die Teilnehmer sprechen über die Kirchengemeinde in ihrer Innen- und Außenwahrnehmung. Es gibt Musik, Zeit für Austausch weiter
  • 124 Leser

Waldstetter Lachabatscher unterhalten in Weißenhorn

Die Guggengruppe Weißahoarer Giggalesbronzer aus Weißenhorn hatte kürzlich zum Guggentreffen geladen. Der Einladung folgten neben den Waldstetter Lachabatschern auch weitere Gruppen aus dem Ostalbkreis und aus Donzdorf. Dass man mit Guggenmusik auch im Sommer ein großes Festzelt zu füllen in der Lage ist, stellten die Weißahoarer Giggalesbronzer eindrucksvoll weiter
  • 136 Leser

Polizeibericht

36-jähriger Rollerfahrer schwer verletztSchwäbisch Gmünd. Schwere Kopfverletzungen zog sich ein 36-jähriger Rollerfahrer bei einem Verkehrunfall zu, der durch einen 18-jährigen Führerscheinneuling verursacht worden war. Der junge Autofahrer fuhr am Mittwoch gegen 16.05 Uhr vom Kreisverkehr Hirschmühle her kommend in Richtung Iggingen. Hier wollte er weiter
  • 437 Leser
Schaufenster
German Jazz Trophy für Jacques LoussierVon Freitag, 16. Juli, bis Sonntag, 25. Juli, wird die Landeshauptstadt bei der 17. Auflage der „jazzopen stuttgart“ erneut zum Treffpunkt für Stars der Jazz-, Rock- und Popmusik. An zehn aufeinander folgenden Tagen präsentiert die Opus GmbH Stuttgart als Veranstalter des Festivals mehr als 50 Auftritte weiter
  • 440 Leser
Trio Trans//formation in der Gmünder Theaterwerkstatt: Mit Herman Kathan, Nippy Noya und Jürgen Grözinger trafen sich auf Einladung von Gmünd Folk e.V. drei Meister der Improvisation. In intuitiver Abstimmung entwickelten sie spannende und entspannende Klangcollagen, in denen sich virtuose Percussion mit kreativen elektronischen Sounds verband. Das weiter
  • 7544 Leser

Führung durch Lorchs Geschichte

Lorch. Wer gerne mehr zur Geschichte der Stadt Lorch erfahren möchte, kann am kommenden Sonntag, 4. Juli, bei einer Führung mitmachen. Immer am ersten Sonntag im Monat gibt es dieses Angebot ohne Voranmeldung. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Busbahnhof. Die Führung dauert etwa eine Stunde. Kosten: drei Euro, Kinder sind frei. Es geht unter anderem um die weiter
  • 164 Leser

Magie des Moments gespürt

„Konzert für Freunde“ im Lorcher Kloster mit Orchestervereinigung Schorndorf und Solist Mathias Johansen
Unfassbare Präsenz zog die zahlreichen Konzertbesucher in der Klosterkirche zu Lorch in ihren Bann, als der junge Musiker Mathias Johansen mit seiner Interpretation der Ligeti-Sonate Nr.1 die Augen und Ohren aller Anwesenden fesselte. Das „Konzert für Freunde“ des Freundeskreises Kloster Lorch war ein voller Erfolg. weiter
  • 196 Leser

Die „Stumpfes“ und Klaus Birk

Open Air Schloss Fachsenfeld
„Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“ tritt zusammen mit dem Kabarettisten Klaus Birk am Mittwoch, 14. Juli, 20 Uhr, beim Sommer im Park im Schloss Fachsenfeld auf. weiter
  • 474 Leser

Bei Fräulein Fetzer

Heubacher Altersgenossen des Jahrgangs 1963
Eine Schulstunde, wie sie vor etwa 100 Jahren noch üblich war, erlebten die Altersgenossen des Heubacher Jahrgangs 1963 im historischen Klassenzimmer des Heubacher Schlosses. weiter
  • 196 Leser

Kindermusical über Freundschaft

Sozialprojekt der Kocherburgschule Unterkochen
Rund 80 Kinder der Klassenstufen eins bis neun der Kocherburgschule in Unterkochen führten am Mittwochabend im Rahmen eines Sozialprojektes ein Kindermusical auf. In der neuen Festhalle in Unterkochen zeigten sie „Peter findet neue Freunde“. weiter

"Ja, meine Haltung ist arrogant"

Der frühere Stern-Chefredakteur Michael Jürgs liest aus seinem Buch "Seichtgebiete"

Die Trekkingschuhe, die sich der Journalist und Autor Michael Jürgs am Mittwochabend angezogen hat, sind wohl mit einer wasserdichten Membran ausgestattet. Um sich die Füße in „all dem Dreck,den ich recherchieren musste“ nicht nass zu machen, bewegte er sich auf dem Steg sicherer Worte und großer Gedanken durch den Sumpf gesellschaftlicher Seichtgebiete.

weiter

Blitzschnelle Abstimmung

Schwäbisch Gmünd. Gmünds Stadträte haben am Mittwoch nicht entschieden, welcher Investor für die Bebauung am Bahnhof und in der Ledergasse den Zuschlag bekommt. Der Grund dafür: Vor einer Entscheidung müssten noch „Unwägbarkeiten“ geklärt werden, sagte OB Richard Arnold. Entschieden werden soll nun am Mittwoch, 28. Juli. Diese Vorgehensweise weiter
  • 469 Leser

Stuttgart hilft WM-Orten

Erfahrungen von 2006 an Austragungsort in Brasilien weitergegeben
Derzeit läuft Südafrika, der Anpfiff zur Fußball-WM in Brasilien ist in vier Jahren. Die Vorbereitungen für 2014 haben aber bereits begonnen. Und die Stadt Stuttgart bringt ihre Erfahrungen ein. weiter
  • 249 Leser

Geldbeutel weiter in Gefahr

Winnenden. Die Serie der Geldbeuteldiebstähle im Rems-Murr-Kreis reißt nicht ab. Eine 68-jährige ließ am Mittwoch ihre Tasche nur kurz unbeaufsichtigt. Aber das genügte den unbekannten Tätern, um der Frau ihren Geldbeutel aus einem Seitenfach der Tasche zu klauen. Außer 30 Euro Bargeld kommen nun für die Geschädigte noch die Anschaffungskosten für die weiter
  • 176 Leser

Wohnen am Königsturm

Planungen fürs Deyhle-Areal beraten
Mitte September könnte die Entscheidung darüber fallen, wie das Deyhle-Areal an der Rosenstraße unterhalb des Königsturms bebaut wird. Ein Workshop aus Fachleuten und Stadträten beriet am Mittwoch über zwei Planungsvorschläge, die Bauträger-Interessenten eingereicht haben. weiter
  • 250 Leser

„Flott und konzentriert im Rahmen des Erlaubten“

Einen Lerneffekt könne sie durchaus erzielen, diese konzertierte Aktion von Kommunen und Polizei im Ostalbkreis, meint Verkehrspsychologin Inge Wiesenauer, die in Stuttgart und Alfdorf praktiziert. Dass die berechtigte Furcht vor dem Erwischtwerden auch zur Einsicht führt, glaubt sie dagegen eher nicht. „Wenn jemand rast oder sein schlechtes Zeitmanagement weiter
  • 314 Leser

Hauptursache tödlicher Unfälle ist die Geschwindigkeit

Schon 2009 musste die Polizeidirektion in ihrer Statistik einen deutlichen Anstieg der Verkehrstoten vermelden. Absolut kletterte die Zahl von 14 im Vergleichsjahr 2008 auf 22, prozentual war das ein Anstieg um 57,1 Prozent. Baden-Württemberg-weit war die Zahl der Verkehrstoten damals gesunken von 551 auf 535 (minus 2,9 Prozent). Im Regierungsbezirk weiter
  • 378 Leser

Kinder der Nebenbuhlerin in Kühltruhe gesteckt

Verbrechen jetzt vor Gericht
„Versuchter Mord“ steht am heutigen Donnerstag auf der Tagesordnung des Limburger Landgerichts. Verhandelt wird ein bizarrer Kriminalfall, der sich vor acht Jahren in Heidenheim zugetragen hat. weiter
  • 458 Leser

Das tapfere Zwiebelchen

Ballett in der Stadthalle
Cipollino – zu deutsch: Zwiebelchen – ist der Titel eines Balletts von Karen Surenow Chatschaturian, das das Aalener Sinfonieorchester zusammen mit der Ballettklasse der Städtischen Musikschule in der Aalener Stadthalle aufführt: am 10. Juli um 17 Uhr und am 11. Juli um 11 Uhr. weiter
  • 507 Leser

Mit kopierter Geldnote bezahlt

Abtsgmünd. Mit einem kopierten 50-Euro-Schein hat am Samstag gegen 21 Uhr ein Unbekannter in einem Lebensmittelgeschäft im „Osteren“ in Abtsgmünd bezahlt, teilt die Polizei mit. Bei dem Falschgeld handle es sich um eine einfache Farbkopie ohne Sicherheitsmerkmale. Dennoch konnte der Unbekannte damit bezahlen. Die polizeiliche Kriminalprävention weiter
  • 185 Leser

Bilanzzahlen 2009

Kennzahlen in Millionen Euro, in Klammern Veränderungen zu 2008Bilanzsumme: 575,295 (+14,0 %)Verbundbilanz: 1141,800 (+ 9,2 %)Kundenforderungen: 400,821 (+ 14,7 %)Kundeneinlagen: 380,498 (+ 8,4 5)Wertpapieranlagen: 101, 158 (+ 59 %)Zinsüberschuss: 11,579 (26,0 %)Dienstleistungserträge: 4,831 (-0,7 %)Personal/Sozialkosten: 7,527 (+ 5,4 %)Verwaltungsaufwand: weiter
  • 568 Leser

Weniger Arbeitslose

Arbeitsmarktstatistik: Quote liegt nun bei 5,0 Prozent
Im Bezirk der Aalener Arbeitsagentur ist die Zahl der Arbeitslosen im Juni 2010 um 569 auf 11 575 gesunken, was einem Rückgang um 0,3 Prozentpunkte auf 5,0 Prozent entspricht. Die Zahl hat sich in allen Geschäftsstellen reduziert. Die erneut hohe Zahl der neu gemeldeten Stellen spiegelt den vorsichtigen Optimismus in der Wirtschaft. „Ob sich dieser weiter
  • 775 Leser

Eseltrekking für die ganze Familie

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Bettringer Volkshochschule bietet am Samstag, 3. Juli, eine Eseltrekking-Tour an. Treffpunkt ist die Zachersmühle, in der Nähe vom Kloster Adelberg. Die Esel werden bepackt mit den Rucksäcken der Kinder, mit Metallstangen für den Grill und dem nötigen Feuerholz. Um 8.45 Uhr geht es vom Treffpunkt aus fünf Stunden lang weiter
  • 236 Leser

„Literatur im Gespräch“

Waldstetten. In der katholischen öffentlichen Bücherei in Waldstetten gibt es „Literatur im Gespräch“ am Montag, 19. Juli. Von 9.30 bis 11 hr geht es um leben und Werk der Autorin Herta Müller. Vor allem ihr Roman „Herztier“ soll besprochen werden. Anmeldung bis spätestens 15. Juli direkt in der Bücherei oder unter Tel. weiter
  • 290 Leser

Sitzung in der Musikschule

Waldstetten. Die Musikschule Waldstetten veranstaltet am kommenden Montag, 5. Juli, ihre Mitgliederversammlung im Raum 304 der Waldstetter Musikschule. Los geht's um 20 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte, Bekanntgaben und Anträge zur Tagesordnung. Alle Interessierte sind eingeladen. weiter
  • 6869 Leser

Turnier und Party in Obergröningen

Obergröningen. Der FC Traktor Obergröningen lädt am Wochenende, 3. und 4. Juli, zum Pokalturnier ein. Turnierbeginn ist am Samstag um 13 Uhr und am Sonntag um 10.30 Uhr. Weit mehr als zehn Mannschaften haben sich bereits angemeldet. An beiden Tagen ist fürs leibliche Wohl gesorgt. Am Samstag im Anschluss an den Spielbetrieb sorgen die Obergröninger weiter
  • 196 Leser

Kurz und bündig

Tag der offenen Tür im ArenhausDas Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät öffnet am Samstag, 3. Juli, von 10 bis 16 Uhr seine Pforten. Es werden Schulführungen angeboten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.Den Fälschern auf der SpurJürgen Straub vom Landesverband der Philatelisten hält am Donnerstag, 1. Juli, um 18.30 Uhr, auf Einladung weiter
  • 166 Leser

„Das Dings”

Eschach. Die Grundschule Eschach lädt am Freitag, 2. Juli, um 16 Uhr in der Gemeindehalle Eschach zum Musical „Das Dings” ein. Einlass ist ab 15 Uhr. Der Elternbeirat sorgt für das leibliche Wohl und betreut den Flohmarkt. Der Erlös kommt der Schule zugute. Für die Ginkgo-Aktion werden zudem Ginkgopflanzen zum Kauf angeboten. Gäste sind weiter
  • 135 Leser

Notizen aus dem Gemeinderat

Neu in der Stadtbibliothek Die Nutzung der Stadtbibliothek wird Studenten, Schüler und Auszubildende über 18 Jahren künftig nur noch fünf Euro im Halbjahr kosten. Der Gemeinderat billigte diesen Vorschlag am Mittwoch einstimmig. Begrüßt wurde auch die Wiedereinführung der Fernleihe. Die Stadtbibliothek trage zur Stärkung der Zentralität Gmünds bei, weiter
  • 247 Leser

Sprechstunde

Schwäbisch Gmünd. OB Richard Arnold lädt am Samstag, 3. Juli zu einer Bürgersprechstunde im Rathaus in Schwäbisch Gmünd ein. Der Rathauschef steht allen Bürgern von 9 bis 11 Uhr ohne Terminanmeldung zur Verfügung. weiter
  • 2550 Leser

Einblick ins Lernen

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 3. Juli, ab 10 Uhr geben Schüler der Waldorfschule Gmünd im Emil-Molt-Saal Darbietungen aus dem Unterricht zum Besten. Aus verschiedenen Klassen werden Beiträge zu erleben sein. weiter
  • 2607 Leser

Kurz und bündig

Selbstbehauptung für Frauen im JobAm Samstag, 3. Juli, von 9 bis 16 Uhr bietet die VHS ein Seminar „Selbstbehauptung für Frauen im Job“ im VHS-Zentrum Münsterplatz an. Anmeldungen nimmt das Sekretariat der VHS unter Telefon (07171) 925150, Fax (07171) 9251526), oder per E-Mail anmelden@gmuender-vhs.de entgegen.Die Niederlage trainieren?Unter weiter
  • 245 Leser

Gegrilltes Okrakel?

Die Konzentration bei der Arbeit lässt zu wünschen übrig? Verzweifelte Versuche, sich mit der Lektüre von Zeitschriften abzulenken, bleiben sinnlos? Zur Beruhigung an Urlaub denken ist pure Zeitverschwendung? Die Nerven liegen blank, weil sich alles ums WM-Spiel Deutschland gegen Argentinien am Samstag dreht? Kein Problem. Entspannung ist angesagt, weiter
  • 702 Leser

Kurz und bündig

Bürgersprechstunde in Großdeinbach OB Richard Arnold stellt sich am Dienstag, 6. Juli, von 16 bis 18 Uhr im Bürgersaal des Bezirksamtes Großdeinbach, Albert-Schweitzer-Straße 24, den Fragen der Großdeinbacher Bürger.SPD-Boule-Turnier in HerlikofenAm Samstag, 3. Juli, findet ab 13 Uhr das interne SPD-Boule-Turnier bei der Boule-Anlage in Herlikofen statt. weiter
  • 222 Leser

Großprojekt im Visier

Ruppertshofener Räte besprechen Ortsdurchfahrt in Birkenlohe
Als „Projekt, das viele Schritte erfordert“, bezeichnete Bürgermeister Peter Kühnl aus Ruppertshofen eine Sanierung der Ortsdurchfahrt im Teilort Birkenlohe. Am Mittwochabend machten nun die Gemeinderäte den ersten Schritt: Ingenieur Stefan Kalmus bot allgemeine Objektinfos. weiter
  • 143 Leser

Polizeibericht

Aus der ParklückeHeubach. Beim Rückwärtsfahren aus einer Parklücke in der Gmünder Straße beschädigte ein Autofahrer am Dienstagabend gegen 19 Uhr einen Wagen, welcher zeitgleich aus einer Parklücke auf die Gmünder Straße einfahren wollte.Auto übersehenIggingen. Auf rund 2600 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstag weiter
  • 237 Leser

Bürgerforum der Mutlanger SPD

Mutlangen. Die SPD Mutlangen eröffnet am Freitag, 2. Juli, um 20 Uhr im „Café Mocca“ in Mutlangen eine parteioffene Veranstaltungsreihe unter dem Titel „ Bürgerforum – die SPD am Ohr der Bürger“. Mit der Veranstaltungsreihe will sie Bürger über politisch interessante und auch über andere aktuelle Themen informieren und weiter
  • 188 Leser

Regionalsport (18)

Wer hat auf Ghana oder Uruguay gesetzt?

Zwischenbilanz nach 56 von 64 WM-Spielen: Anton Reith aus Schwäbisch Gmünd liegt vor Janina Hügel aus Neuler
Nach 56 von 64 Spielen, die bei der Fußball-Weltmeisterschaft absolviert sind, liegt bei unserem Welt-Trainer-Spiel Anton Reith aus Schwäbisch Gmünd vorne – mit insgesamt 844 Punkten. Doch in den restlichen acht Spielen kann noch viel passieren. weiter
  • 592 Leser

FC Spraitbach zufrieden

Fußball, Über 50 Mannschaften beim „8. Barmer-GEK-Cup“ in Spraitbach
Bei der achten Auflage des mittlerweile schon traditionellen „Barmer-GEK-Cups“ in Spraitbach konnten die F-Junioren des Jahrgangs 2001 für Gastgeber Spraitbach beim eigenen Jugendfußballturnier einen Heimsieg verbuchen. weiter
  • 153 Leser

Großkopf will Titel verteidigen

Leichtathletik, Stuifenläufe: Der Startschuss fällt um 9.30 Uhr – Nach den Läufen Fußballübertragung im Zelt
Die Stuifenläufe werden am Samstag veranstaltet. Der Startschuss fällt allerdings bereits um 9.30 Uhr, damit alle Läufer pünktlich zum WM-Viertelfinalspiel der Fußball-Nationalelf im Ziel sind. Nach den Siegerehrungen wird das Spiel beim Festzelt auf Großbildleinwand übertragen. weiter
  • 111 Leser

TV Mutlangen empfängt den Dritten Lauchheim

Noch stehen die Tennis-Damen des TV Mutlangen mit Cathrin Durakovic (Bild) auf dem fünften Tabellenplatz der Verbandsliga. Allerdings nur, weil sie bislang erst zwei Spiele absolviert haben. 3:6 gegen den TC Hochdorf-Reichenbach und 5:4 gegen den TC Degerloch. Gegen den Dritten TC Lauchheim (zwei Siege, eine Niederlage) wollen die TVM-Mädels am Sonntag weiter
  • 274 Leser

Normannia holt den Pokal

Fußball, D-Junioren
In einem hochklassigen und spannenden Finale sicherte sich die U13 des FC Normannia gegen die D2 des Juniorteam Aalen mit 7:5 n.E. (4:4) den Sieg im Bezirkspokal. weiter
  • 234 Leser

Auch dieses Jahr wieder Spraitball

Beachvolleyball, 9. Auflage von Spraitball: Jugendvolleyball dieses Mal mit Public Viewing und vielen Attraktionen
Am Samstag, den 03. Juli ist es wieder soweit. Die neunte Auflage von Spraitball findet auf dem Spraitbacher Sportplatz bei der Grundschule statt. Das Jugendvolleyballturnier für alle Altersklassen wird auch dieses Jahr wieder ein absolutes Highlight. Es treffen sich wieder hunderte volleyballbegeisterte Jugendliche zum Turnier. weiter
  • 144 Leser

Syndesmoseband gerissen?

Martin Dausch droht lange auszufallen. Der Defensivspieler des VfR Aalen hat sich am Dienstag im Training verletzt. Gestern erfolgte die Kernspintomografie am Ostalbklinikum in Aalen. Noch steht die genaue Diagnose aus, doch vieles deutet darauf hin, dass bei Dausch das Syndesmoseband im Sprunggelenk gerissen ist. Bestätigt sich die Vermutung, wird weiter
  • 211 Leser

Ein heißer Weg

Fußball, Dritte Liga: VfR Aalen mit jüngstem Team
Keine andere Mannschaft in der Liga ist jünger. Mit einem Durchschnittsalter von 22,6 Jahren startet der Neuling VfR Aalen am 25. Juli in die neue Saison. Dort gibt es nur ein Ziel: den Klassenerhalt. Auch bei Rückschlägen darf Trainer Rainer Scharinger sein Konzept durchziehen. Das jedenfalls versichert Geschäftsführer Guido Walter: „So etwas weiter
  • 5
  • 275 Leser

„Wollen nach vorne kommen“

Helmut Dietterle in Zitaten
Der neue Normannia-Trainer Helmut Dietterle stellte sich erst einmal vor beim Trainingsauftakt gestern Abend im Schießtal. Er hielt eine ausführliche Ansprache an seine neuen Spieler. Der Trainingsauftakt in Zitaten: weiter
  • 261 Leser

Teilnehmerrekord

Schwimmen: 1950 Meldungen
Beim Veranstalter MTV Aalen herrscht Zufriedenheit mit der stetig steigende Resonanz auf das am 3. und 4. Juli im Aalener Hirschbachfreibad stattfindende Internationale Schwimmfest. Rund 1950 Meldungen und 440 Teilnehmer werden beim diesjährige Schwimmfest, das seit 2005 ausgetragen wird, erwartet. weiter
  • 3211 Leser

Normannia-Kader der Saison 2010/2011

Mit einem Kader von 23 Spielern startet der FCN: TORHÜTER:Matthias Gruca (30)Dennis Hermann (19)Denis Jercic (20)ABWEHR:Alexandar Kasunic (29)Kersten Göhl (21)Ralph Molner (26)Simon Fröhlich (20)Dominik Pelerin (21)Michel Schäfer (19)MITTELFELD:Mark Mangold (31)Giuseppe Catizone (33)Patrick Faber (23)Giuseppe Greco (30)Daniel Glück (20)Patrick Stöppler weiter
  • 228 Leser

Der Turngau macht den Nachmittag für König Fußball frei

Turngau Ostwürttemberg: TSG Nattheim richtet Jugend-Gaumehrkampfmeisterschaft aus
Aufgrund der Fußball-WM hat die Turnerjugend des Turngau Ostwürttemberg ihre Gaumehrkampfmeisterschaft am 3. Juli in Nattheim auf den Vormittag vorgezogen. Der Wettkampf wird als Qualifikationskampf zum Landesfinale der Württembergischen Schülermeisterschaft am 24. Juli in Ebingen gewertet. 220 Teilnehmer vom TSV Böbingen, SG Bettringen, TV Bargau, weiter
  • 153 Leser

Großer Andrang

Golf, Ladies Open auf dem Hetzenhof
Auf dem Hetzenhof fanden wieder die beliebten Ladies Open statt. Bei tollem Bedingungen wurde das Turnier für die über 50 Teilnehmer per Kanonenschuss eröffnet. Den Sieg konnte Jaroslava König mit 24 Bruttopunkten nach Mögglingen holen. weiter
  • 498 Leser

DM-Norm erreicht

Leichtathletik, Schüler-Block-Wettkämpfe in Ulm
Zehn Nachwuchstalente der LG Staufen traten bei landesoffenen Schüler-Blockwettkämpfen im Ulmer Donaustadion an. Dabei gelang es Tina Brenner und Pia Prosch, die Normen für die Teilnahme an den Deutschen Schüler-Mehrkampf-Meisterschaften in Hannover zu erfüllen. weiter
  • 158 Leser

Abele ragt heraus

Leichtathletik, Schulsport: Kreisfinale der Hauptschulen
In Bargau wurde das Kreisfinale der Hauptschulen bei „Jugend trainiert für Olympia“ ausgetragen. In vier Altersklassen verteilten sich die Siege auf Mutlangen, Bettringen, Hussenhofen und Gastgeber Bargau. Lea Abele überzeugte im Dreikampf des Jahrgangs 1999. weiter
  • 153 Leser

Ostalb-Derby in Heuchlingen

Fußball, WFV-Pokal
Die Spielpaarungen für die ersten beiden Runden im WFV-Pokal stehen fest: Während der Titelträger VfR Aalen in Runde eins ein Freilos hat, trifft der TV Heuchlingen im Ostalb-Derby auf die SF Dorfmerkingen. Los geht’s am 31. Juli/1. August. weiter
  • 4
  • 727 Leser

SK Wißgoldingen weiter vorne

Schießen, Freundschaftsrunde
Die SK Wißgoldingen hat in der Freundschaftsrunde Freie Pistole Gruppe A ihre Tabellenführung im vierten Wettkampf bei der SGi Ebersbach/Fils verteidigt. weiter
  • 112 Leser

Überregional (87)

'Das steckt noch in den Köpfen drin'

Argentinien für Schweinsteiger ein rotes Tuch
Ein WM-Viertelfinale gegen Argentinien gab's schon vor vier Jahren. Bastian Schweinsteiger erinnert sich insbesondere an die Handgreiflichkeiten nach dem deutschen Sieg im Elfmeterschießen. weiter
  • 362 Leser

'Lindenstraße'-Fans atmen auf: Wiederholung

Die wegen der WM verlegte Folge 1282 wird am Sonntag vor Folge 1283 gesendet
Die Fans protestierten, und die ARD hat Einsicht gezeigt. Die 'Lindenstraße'-Episode 1282, am vergangenen Sonntag wegen der Fußball-WM auf Montag um 5 Uhr morgens verschoben, wird noch einmal gezeigt. Und zwar am Sonntag vor der Episode 1283. Das hat der Sender mitgeteilt. Das Erste sendet am frühen Sonntagabend also eine Doppelfolge der Lindenstraße. weiter
  • 398 Leser

'Music Docs' für den guten Zweck

Die Königin der Nacht ist Ärztin für tibetanische Medizin, Sarasatro Pharmazeut und Tamino Präsident der Deutschen Gesellschaft für traditionelle Chinesische Medizin - eine wahrlich ungewöhnliche Truppe führt demnächst in Stuttgart Mozarts 'Zauberflöte' auf. Und das für einen guten Zweck: Das Projekt 'Philharmonic Doctors Opera' mit 100 Ärzten und Heilern weiter
  • 316 Leser

Anwalt greift an

Verteidiger sieht Jörg Kachelmann als Opfer eines Justizskandals
Jörg Kachelmann wird morgen vor kein Gericht treten, um die Rechtmäßigkeit seiner Untersuchungshaft prüfen zu lassen. Sein Anwalt hat den Antrag zurückgezogen und spricht von einem 'Justizskandal'. weiter
  • 408 Leser

Auf einen Blick vom 1. Juli

FUSSBALL TESTSPIELE FC Celerina - VfB Stuttgart 0:15 (0:6) VfB-Tore: Harnik, Schipplock (je 4), Marica, Gebhart, Pogrebniak (je 2), Niedermeier (1). TuS Borkum - FC Schalke 04 0:14 (0:8) TENNIS GRAND-SLAM-TURNIER in Wimbledon (15,6 Mio. Euro) Herreneinzel, Viertelfinale: Berdych (Tschechien/Nr. 12) - Federer (Schweiz/Nr. 1) 6:4, 3:6, 6:1, 6:4, Nadal weiter
  • 303 Leser

Auf Zwölf-Monats-Hoch

Die Zahl der Erwerbstätigen ist im Mai dieses Jahres erstmals seit zwölf Monaten wieder über das entsprechende Vorjahresergebnis gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, hatten 40,2 Mio. Menschen mit Wohnort in Deutschland einen Job, 60 000 Menschen mehr als im Mai 2009. Das ist ein Zuwachs von 0,1 Prozent. Die Zahl der Erwerbstätigen steigt weiter
  • 785 Leser

Banken geben sich bescheiden

Europas Geschäftsbanken haben sich gestern knapp 132 Mrd. EUR bei der Europäischen Zentralbank (EZB) geliehen - und damit weniger, als von Volkswirten erwartet. Denn am heutigen Donnerstag sammelt die Notenbank die Rekordsumme von 442 Mrd. EUR ein, die sie den Banken vor einem Jahr im Kampf gegen den brachliegenden Geldhandel in der Finanzkrise zur weiter
  • 444 Leser

Bayern macht Druck bei Brennelementesteuer

Seehofer: Längere AKW-Laufzeiten nur mit neuer Abgabe
CSU-Chef Horst Seehofer hat die geplante Brennelementesteuer mit der Verlängerung der Laufzeiten für Atomkraftwerke verknüpft. Es gebe hier einen 'engen politischen Zusammenhang', sagte Seehofer. Die Verknüpfung von Brennelementesteuer und Laufzeitverlängerung seien 'zwei Seiten derselben Medaille'. In der Koalitionsrunde habe es diesbezüglich keinen weiter
  • 329 Leser

Bertelsmann feiert sich selbst

Europas größtes Medienimperium wird 175 Jahre - Reichlich Stoff für Familiensaga
Bertelsmann versorgt mehr als 50 Länder mit Fernsehen, Büchern, Zeitschriften und Dienstleistungen. Am heutigen Donnerstag wird das Unternehmen 175 Jahre alt - Stoff genug für eine Familiensaga. weiter
  • 475 Leser

Biedermann zum Auftakt ganz locker

Zum Auftakt der deutschen Schwimm-Meisterschaften ist Paul Biedermann über 400 Meter Freistil als Vierter der Vorläufe ins Finale eingezogen. 'Ich wollte nur meinen Lauf gewinnen, habe ganz locker gemacht', sagte Biedermann, der im Endlauf am Samstag die EM-Norm für Budapest (9. bis 15. August) von 3:49,42 Minuten unterbieten muss. 'Das Ziel bleibt: weiter
  • 370 Leser

Biorouladen im Bordrestaurant

Bahn wirbt um Gäste für den Speisewagen
Einst drohte ihnen das Abstellgleis, nun locken Möhren-Ingwer-Suppe und Hühnerbrustfilet im Speisewagen - aber viele haben selbst Proviant dabei. weiter
  • 633 Leser

Börse fängt sich

Leitindex wird von Stimmung am Geldmarkt gestützt
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern nach den starken Vortagesverlusten uneinheitlich geschlossen. Gestützt wurde die Stimmung vom Geldmarkt. Dort läuft am heutigen Donnerstag der erste Jahrestender der Europäischen Zentralbank über 442 Mrd. EUR aus. An der New Yorker Wall Street notierten die Kurse fester. Der Dow-Jones-Index verbesserte sich. Der weiter
  • 376 Leser

Das Selbstvertrauen ist zurück

Spanien sieht sich nach Achtelfinal-Erfolg auf gutem Weg
Villa sei Dank: Mit ihrem 1:0-Erfolg im Achtelfinale gegen die portugiesische 'Selecção' hat die spanische 'Selección' ihren Fehlstart in die WM endgültig vergessen gemacht. Zum Vorrunden-Auftakt hatten die Spanier mit 0:1 gegen die Eidgenossen verloren. 'Die Niederlage gegen die Schweiz hat uns mental stärker gemacht. Wir haben wieder einen Schritt weiter
  • 318 Leser

Defizitsünder im Visier

EU-Kommission will sparunwilligen Ländern Finanzhilfen kürzen
Der Euro-Stabilitätspakt soll schlagkräftiger werden. Dieses Ziel verfolgt die EU-Kommission. Sie will Defizitsündern künftig Hilfen streichen. Dabei könnten Beträge in Milliardenhöhe zusammenkommen. weiter
  • 364 Leser

Deutsche Anhänger unauffällig

Fanbotschaft nimmt sich in Südafrika der kleinen und großen Sorgen der Fußball-Touristen an
Die deutschen Fans haben sich bisher in Südafrika ordentlich aufgeführt. Das sagt Michael Gabriel, der mit einer siebenköpfigen Gruppe den Anhängern des DFB-Teams vor Ort mit Rat und Tat zur Seite steht. weiter
  • 302 Leser

Die nächste Staatsaffäre

Kameruns Präsident löst nationalen Fußball-Verband auf
Der WM-Absturz der 'Super Eagles' ist zur Staatsaffäre geworden: Nigerias Präsident Goodluck Jonathan hat den Fußball-Verband des westafrikanischen Landes (NFF) überraschend aufgelöst und die Nationalmannschaft für die kommenden zwei Jahre von allen internationalen Wettbewerben zurückgezogen. Grund dafür sei die schlechte Leistung der 'Super Eagles' weiter
  • 322 Leser

Die Sachlichkeit der großen Gefühle

Hans Joachim Schädlich begleitet erzählerisch die Reise des Fjodor Kokoschkin in seine Vergangenheit
Sankt Petersburg 1917, Deutschland 1933, Prag 1968 - Fjodor Kokoschkin war an all diesen Orten zu eben diesen Zeiten; er hat das gewaltige und gewalttätige Jahrhundert am eigenen Leib erlebt. 1910 in St. Petersburg als Sohn eines späteren Ministers in der Kerenski-Regierung zur Welt gekommen, flieht er mit seiner Mutter nach der Ermordung des Vaters weiter
  • 374 Leser

Die Wirkung der Bilder im Museum Folkwang

Den Wandel der Fotografie vor und hinter der Bühne deuten die Bilder der Ausstellung 'A Star Is Born' mit ihrer Wirkung an: Glanz, Glamour und Glimmer rücken genauso in den Mittelpunkt wie die inszenierte Pose, wie der gestellte Stilbruch und der kalkulierte Knalleffekt. In den 50er Jahren reglementierte noch kein Manager, keine Zensur und kein Fotovertrag weiter
  • 340 Leser

DIW etwas optimistischer

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat seine Wachstumsprognose für dieses Jahr leicht erhöht. Es erwartet für Deutschland nun eine Steigerung des Bruttoinlandsprodukts (BIP) um 1,9 Prozent. Im April war es noch von 1,7 Prozent ausgegangen. Zugleich reduzierte das DIW seine Wachstumserwartung für 2011 von 1,8 auf 1,7 Prozent. 'Die Wirtschaft weiter
  • 407 Leser

Einfacher bargeldlos einkaufen

Millionen Kunden sollen kleinere Einkäufe bald mit einer schnelleren Technik bargeldlos bezahlen können. Die Sparkassen wollen ihre 45 Mio. EC-Karten vom zweiten Halbjahr 2011 an schrittweise für ein neues kontaktloses Verfahren ausrüsten, wie der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) mitteilte. Dabei müssen Kunden die Plastikkarten nicht mehr weiter
  • 440 Leser

Englands Verband will an Capello festhalten

Glamour-Boy David Beckham will lieber spielen, Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann fehlt die Rückendeckung im Verband - deshalb soll Teammanager Fabio Capello seinen Vertrag bei der englischen Fußball-Nationalmannschaft trotz der peinlichen Auftritte in Südafrika nun doch erfüllen. 'Capello ist der richtige Mann für diesen Job. Er hat nur ein einziges weiter
  • 284 Leser

Familie wegen Totschlags verurteilt

Das Landgericht Heidelberg hat eine Familie aus Edingen (Rhein-Neckar-Kreis) gestern wegen Totschlags an einer Frau zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Der 42-jährige Hauptangeklagte muss für 13 Jahre hinter Gitter. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass er mit Hilfe seiner Frau einer ehemaligen Freundin die Kehle durchgeschnitten hat. Wegen Beihilfe weiter
  • 305 Leser

Federer verabschiedet sich

Der siebenmalige Finalist scheitert im Tennis-Viertelfinale von Wimbledon
Das Finale beim Tennis-Turnier in Wimbledon findet ohne Roger Federer statt. Der Schweizer, der in den vergangenen sieben Auflagen jeweils im Endspiel stand, unterlag überraschend Tomas Berdych. weiter
  • 344 Leser

Fotos zum Sound

Die Ausstellung 'A Star Is Born' zeigt 50 Jahre Rock- und Popgeschichte
Fotografien, Plattencover, Zeitschriften und Autogrammkarten dokumentieren Musikgeschichte und rufen Erinnerungen wach. Eine Ausstellung in Essen zeigt einen Bilderbogen aus 50 Jahren Rock und Pop. weiter
  • 358 Leser

FUSSBALL-WM

Podolski bricht Training ab Pretoria - Lukas Podolski hat gestern das Training abbrechen müssen und ist vorzeitig ins Quartier zurückgefahren. Der 25-Jährige klagte über muskuläre Probleme. Nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes soll es sich allerdings um eine reine Vorsichtsmaßnahme gehandelt haben. Der Einsatz Podolskis am Samstag im Viertelfinale weiter
  • 325 Leser

GEWINNZAHLEN

25. AUSSPIELUNG TOTO 0 2 0 2 1 1 1 0 1 0 0 0 2 Gewinnklasse 1 17 182,30 Euro 2 241,60 Euro 3 22,60 Euro 4 3,90 Euro 6 AUS 45 1 8 15 24 40 44 Zusatzspiel 3 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 411 670,10 Euro 2 unbesetzt, Jackpot 16 333,60 Euro 3 4197,90 Euro 4 45,30 Euro 5 13,60 Euro 6 3,40 Euro Ohne Gewähr weiter
  • 995 Leser

Gomez unter Druck

FC Bayern erwartet Steigerung des Stürmers
Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger hat den erfolglosen Nationalstürmer Mario Gomez unter Druck gesetzt: 'Er muss jetzt den Durchbruch schaffen.' weiter
  • 333 Leser

Google versucht in China den Spagat

Google will sein Geschäft in China mit einem erneuten Schachzug retten. Im Streit mit der Regierung über Zensur kommt der Internetkonzern deshalb den Behörden entgegen. Google werde die monierte automatische Weiterleitung seiner Suchmaschine von China ins freiere Hongkong in den nächsten Tagen beenden, erklärte Googles Chefjustiziar David Drummond. weiter
  • 409 Leser

Grünes Licht für Berggruen

Das Bundeskartellamt hat die Übernahme der insolventen Warenhauskette Karstadt durch den Investor Berggruen genehmigt. Es gebe keine wettbewerbsrechtlichen Bedenken, sagte ein Sprecher in Bonn. Damit sei eine weitere Bedingung dafür erfüllt, dass der mit Berggruen geschlossene Kaufvertrag rechtskräftig werden könne, berichtete der Sprecher des Insolvenzverwalters weiter
  • 490 Leser

Heidelberg für Hauskäufer teures Pflaster

Heidelberg ist für Hauskäufer ein besonders teures Pflaster. Gemeinsam mit dem hessischen Wiesbaden landete die Stadt in einer Umfrage auf Platz zwei der bei Wohneigentum teuersten deutschen Großstädte. Ein gebrauchtes Einfamilienhaus kostet dort 550 000 EUR. Teurer ist nur noch München mit durchschnittlich 750 000 EUR Kosten pro Haus, teilten die LBS-Immobiliengesellschaften weiter
  • 567 Leser

Heidelberg mit der besten Mensa

16 000 Studenten haben in einer Online-Umfrage die 'Mensa des Jahres 2010' bestimmt, Sieger wurde die Zeughaus-Mensa in Heidelberg vor der Mensa Süd der Uni Rostock und dem Bistro K 10 in Kassel. In der Zeughaus-Mensa serviert das Heidelberger Studentenwerk ein Buffet mit Gemüse- und Fleischgerichten, zum Kaffee gibt es 'Träumereien aus der Hauskonditorei'. weiter
  • 358 Leser

Herkunft der Rohstoffe

Verpackte Bio-Lebensmittel müssen vom heutigen 1. Juli an in der Europäischen Union ein einheitliches Lebensmittel-Siegel tragen. Unterhalb des neuen EU-Bio-Logos sind dabei der Code für die Kontrollstelle und die Herkunft der Rohstoffe angegeben. Das Erzeugerland müsse dabei lediglich durch den Hinweis 'EU-Landwirtschaft' oder 'Nicht-EU-Landwirtschaft' weiter
  • 425 Leser

Jeder Zehnte im Südwesten unterhalb der Armutsschwelle

10,2 Prozent der Baden-Württemberger sind von Armut bedroht, jeder Zehnte muss mit weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens auskommen, das EU-Kriterium für die Armutsschwelle. Viele Alleinerziehende sind darunter, 32 Prozent dieser Haushalte. Das bedeutet: Eine Alleinerziehende mit Kind muss mit weniger als 1023 Euro Nettoeinkommen auskommen. weiter
  • 286 Leser

Kinderschänder in Psychiatrie

Rückfälliger Mann soll in Haft therapiert werden
Wegen Missbrauchs von Kindern hat das Landgericht Osnabrück einen 44-Jährigen zu Haft verurteilt. Der Mann war schon einmal wegen einer Sexualstraftat verurteilt und rückfällig geworden. Außerdem muss er sich in der Psychiatrie behandeln lassen. Der Forderung des Staatsanwalts nach anschließender Sicherungsverwahrung ist das Gericht nicht gefolgt. Begründung: weiter
  • 424 Leser

Kläger will Bürgerentscheid erzwingen

War die Ablehnung eines Bürgerentscheids über ein Boss-Hochlager in Nürtingen rechtens? Darüber muss nun das Verwaltungsgericht Stuttgart urteilen. Mit reichlich Verspätung verhandelte das Gericht gestern die Klage von Dieter Braunmüller, dem Vorsitzenden der Grünen-Fraktion im Nürtinger Rathaus. Braunmüller will die Zulassung eines Bürgerentscheids weiter
  • 378 Leser

KOMMENTAR · BUNDESPRÄSIDENT: Merkel-Dämmerung

Angela Merkels einstiges Wunschbündnis von Union und FDP lässt nichts mehr aus, um sich selbst zu schaden. Bei allem Respekt vor der Gewissensfreiheit der Wählenden und vor der Persönlichkeit Joachim Gauck: Die von Union und FDP ziemlich versemmelte Präsidentenwahl zeugt schon von der Lust am Untergang. Bezeichnend, dass wohl niemand Wetten eingehen weiter
  • 381 Leser

KOMMENTAR · STABILITÄTSPAKT: Nicht ausreichend

Eigentlich müsste der Stabilitätspakt gar nicht reformiert werden. Denn seit seiner Gründung zur Euroeinführung, schreibt er glasklare Regeln vor: Das Haushaltsdefizit der Euro-Staaten darf die magische Drei-Prozent-Marke nicht überschreiten. Tut es dies doch, kommt es für das Land zu einem Defizit-Verfahren, an dessen Ende Geldstrafen stehen. Da aber weiter
  • 363 Leser

KOMMENTAR: Kein Milliardengrab

Einen Juni wie aus dem Bilderbuch erlebte der Arbeitsmarkt: Bundesweit die beste Halbjahresbilanz seit 18 Jahren, im Südwesten liegt die Arbeitslosigkeit wieder auf Vorkrisenniveau und selbst in Ostdeutschland geht die Zahl der Stellensuchenden überproportional stark zurück. Die unerwartet gute Exportkonjunktur hat all die skeptischen, ja pessimistischen weiter
  • 447 Leser

Kos: Die deutsche Fanbetreuung in Südafrika

Die Koordinationsstelle Fanprojekte (Kos) wurde 1993 eingerichtet, um die sozialpädagogisch arbeitenden Fanprojekte inhaltlich zu begleiten, zu koordinieren und bei der Einrichtung weiterer Projekte mitzuwirken. Grundlage der Arbeit ist das Nationale Konzept Sport und Sicherheit (NKSS), das den inhaltlichen und organisatorischen Rahmen der Jugendsozialarbeit weiter
  • 282 Leser

Kunst ist kein Luxus

Caritas-Tagesstätte organisiert kostenloses Kulturprogramm für Arme
'Unser Geist ist willig, aber Kultur ist nicht billig.' Der Zettel hängt an der Pinnwand der Stuttgarter Caritas-Tagesstätte in der Olgastraße. Die Besucher sollen trotzdem in den Genuss von Kunst kommen. weiter
  • 326 Leser

Kurznachrichten führen auf die falsche Spur

Getwittert wurde auch bei dieser Bundespräsidentenwahl - aber mit falschem Ergebnis. So war unter dem Namen der Grünen-Delegierten Martina Gedeck in dem Kurznachrichtendienst bereits vor der offiziellen Verkündigung des Ergebnisses durch Bundestagspräsident Norbert Lammert die Mitteilung zu finden: 'ok busemann (cdu) hat ne sms bekommen leute :) also weiter
  • 343 Leser

Lastwagen sollen Urlaubern weichen

Verkehrsminister Ramsauer kündigt erweitertes Wochenendfahrverbot an
Ein zusätzliches Wochenendfahrverbot für Lastwagen soll Autofahrern in der Ferienzeit den Weg in den Urlaub erleichtern. Um die Autobahnen und Bundesstraßen zu entlasten, dürfen laut Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) Lastwagen an den Samstagen im Juli und August einige viel befahrene Streckenabschnitte in der Zeit von 7 bis 20 Uhr nicht nutzen. weiter
  • 283 Leser

LEITARTIKEL · GROSSBRITANNIEN: Ende der Schonfrist

Neue Regierungen genießen in Großbritannien traditionell 100 Tage Schonfrist. Erst nach diesen 'Flitterwochen' wird ihre Politik der Kritik unterzogen. Doch die Schonfrist für den konservativen Premierminister David Cameron und seinen liberaldemokratischen Regierungspartner ist bereits am Abklingen. Das haben sie selbst herausgefordert. Gerade erst weiter
  • 361 Leser

Leute im Blick vom 1. Juli

Lady Gaga Popstar Lady Gaga (24) hat nach der Trennung von Freund Matthew Williams Liebeskummer. 'Sie trinkt seit Tagen, sucht noch mehr Aufmerksamkeit und alle befürchten einen Zusammenbruch', sagte ein Freund der 'Paparazzi'-Sängerin dem britischen Internetdienst 'Closer Online'. Williams habe die Sängerin heiraten wollen und sie gebeten, weniger weiter
  • 349 Leser

Lone Star kauft Düsseldorfer Hypothekenbank

Der US-Finanzinvestor Lone Star übernimmt die Düsseldorfer Hypothekenbank. Die zeitweise von der Einlagensicherung des Branchenverbandes der privaten Banken gehaltenen Anteile wurden dazu an die amerikanische Investmentgesellschaft veräußert. Das teilte der Bundesverband deutscher Banken (BdB) mit. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Die in weiter
  • 481 Leser

Mediziner unter Verdacht

Im Zentrum einer Doping-Razzia in Italien steht ein Mediziner. Der Krankenhausarzt soll Radfahrer betreut haben. Das bestätigten die Polizeibehörden gestern. Der Arzt ist eng mit dem Giro-Veranstalter RCS verbunden. Über tausend Medikamente wurden beschlagnahmt. Darunter befinden sich der Blutexpander Albumin, der Appetitzügler Sibutramin und das Rinderblutpräparat weiter
  • 342 Leser

Mehr in Lohn und Brot

Zahl der Arbeitslosen geht klar zurück
Konjunkturaufschwung und Frühjahrsbelebung haben die Arbeitslosigkeit in Deutschland im Juni weiter abschmelzen lassen. Die Zahl der Jobsucher ging gegenüber Mai um 88 000 auf 3,153 Millionen zurück, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) mitteilte. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Punkte auf 7,5 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahresmonat waren 257 000 weiter
  • 334 Leser

Mittelstand kritisiert Banken

Der Bundesverband mittelständischer Wirtschaft (BVMW) verlangt bei der Verschärfung der Eigenkapitalregeln für Banken den Einbau einer Mittelstandsklausel. Dadurch sollen die Eigenkapitalanforderungen an die Banken für Kredite an den Mittelstand gesenkt und damit die Vergabe von Darlehen erleichtert werden. Nach Ansicht von BVMW-Präsident Mario Ohoven weiter
  • 428 Leser

MITTWOCH-LOTTO

26. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 7 13 14 33 36 Zusatzzahl21 Superzahl6 SPIEL 77 7 4 6 8 7 0 4 SUPER 6 5 1 7 7 6 5 ohne Gewähr weiter
  • 604 Leser

NA SOWAS . . . vom 1. Juli

Dümmer als die Polizei erlaubt: Mit seinem Handy hat ein Einbrecher (22) die Polizei in Dingolfing (Bayern) kurz nach der Tat auf seine Spur gebracht. Er hatte ein TV-Gerät aus einem Laden gestohlen und mit dem Fahrrad abtransportiert. Fernseher und Rad - samt Handy - ließ er auf der Flucht an einem Bahngleis zurück. Die Beamten fanden die Sachen und weiter
  • 391 Leser

Neuer Streit um Schul-Kruzifixe

Menschenrechtsgerichtshof berät über italienischen Fall - Weitreichende Bedeutung
Was die Straßburger Richter im Fall einer italienischen Mutter entscheiden, wird auch für Deutschland Folgen haben. Es geht um Kruzifixe in Schulen. weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN vom 1. Juli

Ein Toter bei Erdbeben Ein heftiges Beben der Stärke 6,2 hat in Mexiko einen 49-Jährigen das Leben gekostet und zehntausende Bürger in Panik versetzt. Die Erdstöße waren sogar in Mexiko-Stadt zu spüren. Im Erdbebengebiet um Oaxaca, aber auch in der Hauptstadt rannten zahlreiche Menschen aus den Häusern. Hundehalter unbelehrbar Die Berliner Polizei ermittelt weiter
  • 396 Leser

NOTIZEN vom 1. Juli

Festival 1: Jazz am Genfersee Das Line-Up des 44. Montreux Jazz Festivals, das heute Abend mit einem Konzert von Phil Collins eröffnet wird und bis zum 17. Juli geht, ist gespickt mit Highlights. Simply Red, Max Herre, Sophie Hunger, Katie Melua, Joe Bonamassa, Massive Attack und Mark Knopfler sind nur wenige der mehr als 90 internationalen Künstler weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN vom 1. Juli

Mängel in Kernkraftwerk Der ehemalige Abteilungsleiter für Reaktorsicherheit im Bundesumweltministerium, Wolfgang Renneberg, sieht grundsätzliche, nicht behobene Sicherheitsmängel am Reaktorblock A im südhessischen Kernkraftwerk Biblis. Beim vereinbarten Atomausstieg habe die Bundesregierung nur auf die erforderlichen teuren Nachrüstungen verzichtet, weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN vom 1. Juli

Stark darf weiter hoffen Die Pannen-Schiedsrichter Roberto Rosetti und Jorge Larrionda sahen vom Weltverband Fifa die Rote Karte, Bundesliga-Referee Wolfgang Stark erhielt dagegen grünes Licht und darf weiter vom WM-Finale träumen: Trotz des Viertelfinaleinzugs der deutschen Elf gehört der Schiedsrichter aus Ergolding bei der WM weiter dem Pool an, weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 1. Juli

Schulklasse auf Gleisen Eriskirch - Aus Eile haben zwei Lehrerinnen eine Schulklasse in Lebensgefahr gebracht. Weil sie fürchteten, ihren Zug zu verpassen, gingen die Frauen mit 21 Grundschülern unter einer geschlossenen Bahnschranke in Eriskirch (Bodenseekreis) durch und überquerten die Gleise. Ein Regionalzug konnte gerade noch rechtzeitig bremsen, weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN vom 1. Juli

Benzin ist preiswerter Trotz Ferienbeginns sind die Preise für Benzin und Diesel seit der vergangenen Woche gefallen. Superbenzin kostete am Dienstag im bundesweiten Durchschnitt 1,427 EUR und damit 0,9 Cent weniger als eine Woche zuvor. Diesel verbilligte sich um 1,1 Cent auf 1,234 EUR pro Liter. Euro-Inflation geringer Die Inflation in den 16 Euro-Ländern weiter
  • 395 Leser

Nowitzki kündigt bei 'Mavs'

Schachzug des Basketball-Stars auf dem Transfermarkt
Der Poker um Basketball-Superstar Dirk Nowitzki ist entbrannt. Ab 6 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit darf heute offiziell mit dem Kapitän der Dallas Mavericks über einen Clubwechsel in der nordamerikanischen Profiliga NBA verhandelt werden. Die Spielerbörse für die Topstars ist eröffnet. Nowitzki ist neben den Allstars wie LeBron James, Dwyane Wade weiter
  • 419 Leser

Patentlösung in Hessen: Ein Landkreis, zwei Kennzeichen

Das 'Hanauer Modell' ist für Ralf Bochert eine Patentlösung für die Liberalisierung der Autonummern. Im Main-Kinzig-Kreis fahren die Autos mit MKK herum, doch die Hanauer durften ihr HU behalten. Dazu wurde 2005 die Fahrzeugzulassungsverordnung geändert. Es handelt sich dabei um eine kostenneutrale Lösung, da für die Stadt Hanau und den Rest des Main-Kinzig-Kreises weiter

Podolski bricht Training ab - Cacau weiter außer Gefecht

Lukas Podolski musste gestern Nachmittag das Training in Pretoria abbrechen und vorzeitig die Fahrt ins Quartier antreten. Der 25-Jährige klagte über muskuläre Probleme. Nach Angaben des Deutschen Fußball-Bunds (DFB) handelte es sich allerdings um eine reine Vorsichtsmaßnahme. Der Einsatz Podolskis im Viertelfinale am Samstag gegen Argentinien ist nicht weiter
  • 344 Leser

PRESSESTIMMEN: In Trippelschritten Richtung Realität

'Neue Osnabrücker Zeitung': In Trippelschritten nähert sich die FDP in diesen Tagen der Realität. Nicht ganz freiwillig zwar, sondern unter dem Eindruck desolater Umfragewerte, aber immerhin. Nachdem das liberale Steuersenkungs-Gequengel endlich verstummt ist, distanziert sich Generalsekretär Christian Lindner nun vom beschlossenen Steuerprivileg für weiter
  • 300 Leser

Privatsender sucht neue 'Popstars'

Nach dem Wirbel um Grand-Prix-Gewinnerin Lena setzt Pro 7 auch bei seiner Castingshow 'Popstars' auf Girlpower. Unter dem Motto 'Girls forever' wird in der neunten Staffel eine reine Mädchenband gesucht. Nachdem das gemischte Sieger-Duo der letzten Staffel ('Some & Any') wieder in der Versenkung verschwand, will man an die Erfolge der weiblichen weiter
  • 270 Leser

Prognose bis zum Jahr 2020: Ein Fünftel weniger Schüler in Baden-Württemberg

Voraussichtliche Veränderung der Schülerzahlen an allgemeinbildenden Schulen in Stadt- und Landkreisen Baden-Württembergs bis zum Schuljahr 2020/21, Angaben in Prozent Schüler an allgemein bildenden Schulen in Baden-Württemberg, Anzahl in Millionen Alle Schularten werden ein Minus schreiben, der Rückgang fällt aber nach Berechnung der Statistiker unterschiedlich weiter
  • 295 Leser

Schulbänke leeren sich

Drastischer Rückgang der Schülerzahlen - Lehrerstellen sollen bleiben
Die Schülerzahlen gehen bis 2020 dramatisch zurück, 20,9 Prozent weniger Kinder und Jugendliche werden die Schulbank drücken. Abstriche am Bildungsetat soll es aber nicht geben, sagt die Landesregierung. weiter
  • 385 Leser

Sehnsucht nach LEO, EHI und GD

Klare Mehrheit: In einer Umfrage wollen 73 Prozent die alten Autokennzeichen wieder haben
Für die Rückkehr zu alten Autokennzeichen gibt es auch in Baden-Württemberg eine deutliche Mehrheit. In einer Studie der Hochschule Heilbronn sprachen sich 73 Prozent für das frühere Städtekürzel aus. weiter
  • 335 Leser

Stahlkartell muss blechen

Weil sie knapp zwei Jahrzehnte Preise absprachen und Märkte aufteilten, sollen 17 Spannstahl-Produzenten 518 Mio. EUR blechen: Die Geldbuße verhängte die EU-Kommission gegen ein Kartell, das sich selbst 'Club Europa' nannte. Mit von der Partie waren neben Marktführer Arcelor Mittal auch die deutschen Firmen Pampus und Saarstahl. Saarstahl packte 2002 weiter
  • 433 Leser

Südamerika jubelt, Blatter bremst

Mit dem Einzug Paraguays ins WM-Viertelfinale hat nicht nur erstmals ein Quartett aus Südamerika die Runde der besten Acht erreicht. Vielmehr ist die jahrzehntealte Hackordnung der Fußball-Größen durcheinander gewirbelt und neu geordnet worden. Außer Paraguay stehen noch Brasilien, Argentinien und Uruguay in der Runde der letzten Acht. Europa dagegen weiter
  • 349 Leser

Telefonüberwachung wird seltener genutzt

Landesregierung legt Jahresbericht vor
Trotz erweiterter Möglichkeiten sinkt in Baden-Württemberg die Zahl der Telefonüberwachungen. Abgehört werden vor allem Dealer. weiter
  • 374 Leser

Tesla macht Anleger reich

Ein besseres Börsendebut hätten sich Tesla und seine Aktionäre kaum wünschen können: Am Ende des ersten Handelstages kostete eine Aktie des Elektroauto-Pioniers 23,89 Dollar - und damit fast 41 Prozent mehr als der Ausgabekurs von 17 Dollar. Die Anleger sind überzeugt, dass das Unternehmen beim Wechsel zum Elektroantrieb im Auto eine wichtige Rolle weiter
  • 471 Leser

Tony Martin auf der Jagd nach dem weißen Trikot

Der Rad-Profi will bei der Tour de France bester Jung-Profi sein - 15 deutsche Fahrer am Start
Am Samstag beginnt die 97. Tour de France in Rotterdam. Es wird wieder eine Rad-Rundfahrt im Schatten der Doping-Diskussionen werden. Sportlich ruhen die deutschen Hoffnungen auf Tony Martin. weiter
  • 373 Leser

TV-SPORT LIVE

EUROSPORT Radsport - Tour de France Team-Präsentation in Rotterdam ab 18.00 Uhr Fußball - Soccer City WM-Studio Expertenanalysen und Interviews aus dem Studio in Johannesburg ab 20.05 Uhr SPORT 1 Tennis - Turnier in Wimbledon Halbfinale, Damenab 14.00 Uhr Fußball - WM aktuell Highlights, Aufreger und Hintergründe, mit aktuellen Bildern aus Südafrika weiter
  • 356 Leser

Umstrittene Lenk-Figur muss weg

Die Figur des nackten Gauklers mit Papstkrone im Konstanzer Bahnhof muss wieder abgebaut werden. Das hat der Aufsichtsrat der städtischen Tourist Information GmbH gestern nach Angaben der Stadt beschlossen. Die satirische Figur des Bildhauers Peter Lenk steht seit April in der neuen Tourismuszentrale in der renovierten Bahnhofshalle und sollte als Blickfang weiter
  • 327 Leser

Unternehmen zeigen soziale Verantwortung

Das baden-württembergische Wirtschaftsministerium und die Caritas haben gestern Abend im Haus der Wirtschaft in Stuttgart den Mittelstandpreis für soziale Verantwortung an drei Unternehmen verliehen: das Autohaus Gassert (Neckargemünd, Rhein-Neckar-Kreis, Kategorie bis 20 Mitarbeiter), die Holzhandelsfirma Holz-Hauff (Leingarten, Kreis Heilbronn, bis weiter
  • 502 Leser

VERLOSUNG: Sternennacht der Jazzopen

'Starry Starry Night' heißt der Abend, den Mike Batt im Rahmen der Jazzopen in Stuttgart präsentiert: Unter seiner Leitung gastieren Jessye Norman, Katie Melua, Till Brönner und Curtis Stigers mit den Stuttgarter Philharmonikern am 18. Juli in der Porschearena. 'Die Idee ist, ein Sinfonieorchester von Weltrang mit einer atemberaubenden Rhythmusgruppe weiter
  • 264 Leser

Versuch mit anonymisierten Bewerbungen

Fünf große Unternehmen wollen in Deutschland künftig Bewerbungen ohne Alter, Namen und Foto entgegennehmen. Durch diesen Pilotversuch mit anonymisierten Bewerbungen sollen etwa türkischstämmigen Bewerber bessere Chancen bekommen, wie die 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' berichtet. Drei deutsche Dax-Unternehmen sowie zwei internationale Konzerne habe weiter
  • 516 Leser

Verwirrende Rechtsbehelfe

Gegen einen Haftbefehl kann sich ein Beschuldigter auf zwei unterschiedliche Arten wehren: mit der Haftbeschwerde oder dem Antrag auf Haftprüfung. Im Falle Jörg Kachelmann hatten seine Verteidiger zunächst eine Haftprüfung beantragt. Nun aber nahmen sie den Antrag zurück und legten stattdessen eine Haftbeschwerde ein. Selbst juristische Lehrbücher bezeichnen weiter
  • 352 Leser

Volleyballer wahren Chance

In der Weltliga 3:1-Sieg gegen Argentinien
Die deutschen Volleyballer haben ihr erstes Weltliga-Heimspiel gegen Argentinien gewonnen. Mit dem 3:1 (25:18, 17:25, 25:15, 25:17) vor 3900 Zuschauern in Berlin feierte das DVV-Team seinen fünften Sieg im neunten Spiel. Durch den Pflichterfolg wahrten die Gastgeber als Tabellen-Zweiter der Gruppe D hinter Kuba die Mini-Chance auf den Staffelsieg und weiter
  • 364 Leser

Vom 'Balljungen' zum Star

Wie Thomas Müller seine Majestät Diego Maradona fast beleidigt hätte
Vor vier Monaten behandelte Argentiniens Trainer Diego Maradona Thomas Müller noch wie einen Ballbuben. Am Samstag sehen sich beide wieder. Müller ist einer der Stars dieser Fußball-WM geworden. weiter
  • 412 Leser

Vorabkontrolle der nationalen Haushalte

Dass tatsächlich gespart wird, will die Kommission durch eine Vorabkontrolle der nationalen Haushaltspolitiken sicherstellen. Ab Januar kommenden Jahres wolle er dazu ein 'Europäisches Semester' einführen, bekräftigte EU-Kommissar Olli Rehn. Der Plan: Die Hauptstädte der Mitgliedsstaaten legen bis April ihre Budgetentwürfe in Brüssel vor. Die EU-Kommission weiter
  • 340 Leser

Vorkrisennivau erreicht

Arbeitslosenquote sinkt im Juni im Südwesten auf 4,7 Prozent
Die gute Konjunktur sorgt für eine anhaltende Entspannung auf dem Arbeitsmarkt. Im Südwesten sank die Arbeitslosenquote im Juni mit 4,7 Prozent auf das Niveau vor der Wirtschaftskrise. weiter
  • 445 Leser

Was sich im Juli alles ändert

Besserer Schutz vor hohen Kosten beim Telefonieren im Ausland
Für Verbraucher treten heute Änderungen in Kraft. Es gibt ein einheitliches Bio-Siegel und neue Regelungen für Handy- und Internetgebühren im Ausland, Kühlgeräte-Klassifizierung, Kontopfändungsschutz. weiter
  • 553 Leser

Wulff nach Zitterpartie gewählt

Neuer Bundespräsident setzt sich erst im dritten Wahlgang durch - Schlappe für Union und FDP
Christian Wulff heißt der neue Bundespräsident. Der Kandidat von Union und FDP benötigte für seinen Erfolg gestern allerdings drei Wahlgänge. Für Schwarz-Gelb bedeutet dies eine schwere Niederlage. weiter
  • 300 Leser

Zu sexy für die Bank?

US-Angestellte verklagt Arbeitgeber
Normalerweise freut man sich im Büro über gut aussehende Kollegen - wohingegen bei unschönen Zeitgenossen ein gewisses Desinteresse herrscht. Bei Debrahlee Lorenzana ist das anders: Sie ist zu sexy. weiter
  • 376 Leser

ZWISCHENRUF: Der Bastian einmal anders

Früher, als der Ball noch rund war und Wembley-Tore nur in England fielen, waren Kicker zwar auch schon Stars, aber längst nicht so medial allgegenwärtig wie heute. Gewiss, Franz Beckenbauer machte bereits in den 60ern Werbung ('Kraft in den Teller - Knorr auf den Tisch'), aber was ist das schon im Vergleich zur penetranten PR-Präsenz heutiger Fußballer? weiter
  • 341 Leser

Leserbeiträge (1)