Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 07. Juli 2010

anzeigen

Regional (112)

Gefiebert bis zur letzten Sekunde

Sie reißen die Arme in die Höhe, kneifen die Augen zu, halten sich die Hände vors Gesicht und fiebern mit Jogis Elf bis zur letzten Spielsekunde, wie hier in der Löwenbrau-Fan-Arena in Aalen. Allein – es hilft nichts gegen die vergebenen Tor-Chancen. Spanien trägt letztlich den 1:0 Sieg davon und die deutsche Nationalelf wird nun bereits am kommenden weiter
  • 4
  • 1110 Leser

„Zwölf Arbeitsplätze gesichert“

GOA gewinnt Ausschreibung und kann weiterhin Gelbe Säcke einsammeln
„Ausschreibung gewonnen, Arbeitsplätze gesichert“, freut sich Henry Forster, der Chef der Abfallgesellschaft GOA. Die sammelt jetzt für die nächsten drei Jahre die Gelben Säcke im Ostalbkreis ein. weiter
  • 642 Leser

Es hat nicht sollen sein

Mehr als 1000 Besucher beim Public Viewing auf dem Johannisplatz in Gmünd
Mit anfänglicher Skepsis. Mit bangem Hoffen. Mit Ernüchterung nach dem spanischen Treffer. Wieder mit bangem Hoffen, zuletzt enttäuscht. So erleben mehr als 1000 Besucher das Spiel beim Public-Viewing in Gmünd. weiter

Wichtiger Wald

Gemeinderat informiert sich umfassend über das Thema
Ort der Erholung für die Bürger, wichtiger Teil der Landesgartenschau 2014 aber auch ein Faktor, der jährlich gut 500 000 Euro in den städtischen Haushalt bringt: Für die Stadt Schwäbisch Gmünd ist der Wald aus vielen Gründen von zentraler Bedeutung. weiter
  • 267 Leser

Parkplätze sind das A und O

Marktbeschicker begrüßen Öffnung des Turniergrabens durch die Stadt
Die Stadt Gmünd öffnet ab kommenden Samstag den Turniergraben. Zwischen 5 und 13 Uhr ist dieser von der Klösterlestraße aus befahrbar. Außerdem gibt es acht zusätzliche Parkplätze. Diesen Wunsch hatten Marktbeschicker geäußert. Denn nur mit nahen Parkplätzen können sie Kunden erreichen, die auch einmal größere Mengen einkaufen wollen. weiter
  • 2
  • 396 Leser

Drei „Zeitreise“-Bücher für die Stauferklinik

Das GT-Buch „Zeitreise“ hat ihr auf Anhieb gefallen: Deshalb kam Helene Link, Leiterin des Freiwilligen Krankenhaushilfsdienstes an der Stauferklinik, auf die Idee, die Gmünder Tagespost um ein solches Buch für die Patienten der Stauferklinik zu bitten. Die GT ließ sich nicht lange bitten: Redaktionsleiter Michael Länge überreichte Link weiter
  • 194 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKarl und Helga Weis, Bruckertalstraße 60, Großdeinbach, zur Goldenen HochzeitWerner und Erika Boguschewski, Tierbachweg 9, zur Goldenen HochzeitHeinz Beißwenger, Klarenbergstraße 101, zum 93. GeburtstagAnton Ströbele, Honiggasse 40, zum 92. GeburtstagKurt Geisler, Zwerenbergstraße 6, zum 87. GeburtstagKatharina Lux, Danziger Weg 10, weiter
  • 110 Leser

Fayencen, Freunde und Fußball

Verein Städtepartnerschaft besucht italienische Partnerstadt Faenza zum Faentiner Volksfest Palio di Niballo
In einer Woche haben 38 Gmünder vom Verein Städtepartnerschaft gut 2500 Kilometer zurückgelegt. Sie fuhren jeweils einmal um die Uhr in ihre italienische Partnerstadt Faenza, die vierte Reise seit 2001. Außerdem wurden Ravenna, Bologna, San Marino und Cervia am Meer besucht. Das alles ertrugen die Partnerschaftsfreunde bei hohen Temperaturen hoch in weiter
  • 222 Leser

Schritt für Schritt eine Oase erschaffen

Der Bürgerverein Starkes Hardt ist dabei, die Lebensbedingungen auf dem Hardt - Schritt für Schritt zu verbessern. Nun hat der Bürgerverein als nächstes Projekt die Grünanlage Ecke Zwerenbergstraße/Hardtstrasse in Angriff genommen. Hier soll eine kleine Oase inmitten der Wohnblocks entstehen. Auch die Stadt mit ihrem Baubetriebsamt ist mit im Boot. weiter
  • 156 Leser

Solarmarkt boomt

Fertigstellungs-Endspurt im Juni wegen sinkender Vergütung
Seit der Einführung des Erneuerbare Energiengesetzes (EEG) sind Solaranlagen nicht nur dazu da, Strom zu erzeugen. Sie sind zur beliebten Form der Geldanlage geworden, die ein hohes Maß an Sicherheit bietet. Allerdings wurden die Vergütungssätze gesenkt. Für Walter Konzept, Planer und Projektierer von Fotovoltaikanlagen, war es deshalb erstrebenswert, weiter
  • 5
  • 785 Leser

Ein wachsender Markt

Studie der Hochschule Aalen und der IHK zur Gesundheitswirtschaft in der Region
Die Gesundheitswirtschaft in Ostwürttemberg wächst dynamisch. Über 1800 spezialisierte Anbieter, vom regionalen Dienstleister bis hin zum international agierenden Unternehmen, sind am Markt positioniert. Die Studie der Hochschule Aalen und der IHK Ostwürttemberg stellt Marktdaten, Macher und Menschen vor. weiter
  • 801 Leser

Jetzt kommt ein Knopf dran

Die Sanierung der Rundsporthalle ist endlich abgeschlossen und wird mit einem großen Fest gefeiert
Die Sanierung der Rundsporthalle – wie viele werden wohl von Herzen aufatmen, wenn dieses Kapitel endlich abgeschlossen ist? Unverhoffte, am Ende sündhaft teure Asbestfunde machten das Projekt leider zu einem erzwungenen Abenteuer, das jetzt aber einen höchst erfreulichen Abschluss finden soll: mit einem großen Fest. weiter
  • 315 Leser

Zwiebelchen probt den Aufstand

Ballettklassen der Städtischen Musikschule und das Sinfonieorchester bringen „Cipollino“ auf die Bühne
Am kommenden Samstag und Sonntag wird es sommerfrisches Gemüse nicht nur an den Ständen des Wochenmarktes geben. Zwiebelchen, Möhren, Tomaten, Zitronen und Kürbisse werden sich auch in der Stadthalle ein Stelldichein geben. Für die bunte Musik von „Cipollino“ (Zwiebelchen) aus den Händen Karen Chatschaturjans haben sich die Ballettklassen weiter
  • 354 Leser

Heute beginnt das Ellwanger Wirtefest

Die Ellwanger Wirtsleute laden von heute bis Sonntag zu ihrem 8. „Ellwanger Wirtefest“ ein. Rund um die Marienkirche, hauptsächlich natürlich wieder in der Pfarrgasse, beginnt das Fest heute Abend um 17 Uhr. Gegen 19 Uhr wird Oberbürgermeister Karl Hilsenbek die Eröffnung offiziell verkünden, wie immer unterstützt vom Spielmannszug der Ellwanger weiter
  • 416 Leser

Frohe Botschaft aus Stuttgart

Land fördert die Breitbandversorgung in Rattstadt und Eigenzell mit 40 Prozent
Eine frohe Nachricht überbrachte Bürgermeister Karl Bux in der jüngsten Rindelbacher Ortschaftsratssitzung. Das Land schießt 40 Prozent der Kosten für die Herstellung der Breitbandversorgung in Rattstadt und Eigenzell zu. weiter
  • 256 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Klaus und Irmgard Janßen, Danziger Str. 64, zur Goldenen Hochzeit.Abtsgmünd - Hohenstadt. Konrad Feil, Heerstr.6, zum 78. Geburtstag.Bopfingen. Mavis Gürbüz, Hauptstr. 7, zum 70 Geburtstag.Ellwangen. Ida Steinegger, Schöner Graben 29, zum 92.; Regina Hientz, Dalkinger Str. 27, zum 85.; Winfried Plaschke, Felix-Walter-Str. 3, zum 84.; Maria Fischer, weiter

Ortsumfahrungen statt Sperrungen

CDU-Kreisverband Ostalb und Donau-Ries-CSU üben auf Ipfmess Schulterschluss in Sachen Verkehrspolitik
Es ist inzwischen Tradition geworden, das Treffen des CDU-Kreisverbandes Ostalb und der Donau-Rieser CSU auf der Ipfmesse in Bopfingen. Weniger um große Politik zu machen, sondern vielmehr um die zwischenmenschlichen Beziehungen zu pflegen. weiter
  • 5
  • 323 Leser

Für Entlastung

Land bewilligt 2,44 Millionen Euro für Westtangente
2,44 Millionen Euro Zuschuss für Mögglinger Westtangente hatte der Staatssekretär im Finanzministerium und Gmünder Landtagsabgeordnete, Dr. Stefan Scheffold (CDU) am Mittwoch im Gepäck. Er übergab den Bewilligungsbescheid zur Förderung der Westtangente, so dass nun zügig mit dem Bau dieser Entlastungsstraße begonnen werden kann. weiter
  • 5
  • 516 Leser

Kocher-Querspange auf der Kippe

Die Brücke über den Kocher bei der Alten Schmiede wird wohl gestrichen, was SHW Werkzeugmaschinen ärgert
Die Querspange über den Kocher bei der Alten Schmiede ist ein Dauerbrenner. Sie steht auf der schwarz-grünen Streichliste, und könnte zugunsten einer verbesserten Zufahrt zu SHW Werkzeugmaschinen fallen gelassen werden. Doch die Firma pocht auf Zusagen, die ihr gemacht worden seien. weiter
  • 3
  • 821 Leser

In Urkunde des Klosters Lorch

Schorndorf vor 775 Jahren erstmals erwähnt
Vor 775 Jahren wurde Schorndorf erstmals urkundlich erwähnt. Dieses Jubiläum feiert die Stadt mit der Herausgabe themenbezogener Heimatblätter. Sie werden bei einer Festveranstaltung am Freitag, 9. Juli, ab 19 Uhr in der Barbara-Künkelin-Halle vorgestellt. weiter
  • 238 Leser

„Ja“ zu GD

CDU-Nachwuchs für „GD“ für Autokennzeichen
Die Junge Union Schwäbisch Gmünd spricht sich „klar“ dafür aus, im Ostalbkreis wahlweise AA für Aalen oder GD für Gmünd als Kennzeichen wählen zu können. Eine so genannte „GD-Option“ soll bei der Kfz-Zulassung zukünftig möglich sein. Die Entscheidungsträger im Kreistag und im Land seien nun gefragt. weiter

Karl-Kessler-Realschule musizierte für Afrika

Die Spendenaktion „Aalener helfen Afrika“ hat die 20 000-Euro-Marke überschritten. Dazu beigetragen hat die Karl-Kessler-Realschule Wasseralfingen, die den Konzerterlös in Höhe von 713 Euro der Aalener Aktion spendete. Schüler des Orchesters, der Bläserklasse und des Chores übergaben gemeinsam mit Rektor Herbert Hieber und den Lehrerinnen weiter
  • 211 Leser

Das Bürgerspital feiert Sommerfest

Aalen. Mit einem gut besuchten Sommerfest hat die Begegnungsstätte Bürgerspital auch ihr 30-jähriges Bestehen gefeiert. Voll besetzt waren die vielen Bänke unter den schattigen Platanen auf dem Spritzenhausplatz. Direkt vor dem Bürgerspital musizierten das Kreisseniorenblasorchester und das „Ostalb Trio“. Wilfried Klotzbücher präsentierte weiter
  • 284 Leser

Mögglinger erleben Crime-Time in Esslingen

Der Altersgenossenverein 71/72 aus Mögglingen hatte einen Ausflug der besonderen Art ausbaldowert. Die Altersgenossen begaben sich auf eine Zeitreise in das Jahr 1798, um als internationale Detektive den grausamen Mord an dem Ratsherren Johann Schellhaas zu lösen. Man folgte dem Mörder durch die Esslinger Altstadtgassen, befragte verschiedene Verdächtige, weiter
  • 218 Leser

Vorfahrt frei für Besseresser

Schmackhaftes Präventionsprojekt „Fit durch gesunde Ernährung“ in der Sechta-Ries-Schule
Im Präventionsprojekt „Fit durch gesunde Ernährung“ entdeckten die Schüler der H8a an vier Nachmittagen, wie vielfältig und lecker gesunde Ernährung sein kann. weiter
  • 248 Leser

Im Abseits stehen, oder nicht?

Rund 140 Konfirmanden beim „Konfi-Camp 2010“ im Paulushaus
Rund 140 Konfirmanden aus neun Gemeinden des Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd fanden sich beim „Konfi-Camp 2010“ im Paulushaus ein. Passend zur Fußballweltmeisteschaft lautete das Motto des Camps „Abseits“. weiter
  • 217 Leser

SPD-Ortsverein zu Besuch bei Christian Lange

Einmal die Arbeit ihres Abgeordneten hautnah erleben. Unter diesem Motto besuchte eine Delegation des SPD-Ortsvereins Herlikofen/Hussenhofen Christian Lange in Berlin. Neben einer Stadtrundfahrt und der Besichtigung des Parlaments stand auch ein Besuch im Willi-Brandt-Haus auf dem Programm. Im Paul-Löbe-Haus trafen sich die SPD-ler zu einem Meinungsaustausch weiter
  • 129 Leser

40 Zentimeter Schnee

Wanderfreunde verbringen eine Woche im Bregenzer Wald
Den tiefsten Winter haben 48 Wanderer bei ihrer Tour nach Zell an der Ziller im Bregenzer Wald erlebt. Die Teilnehmer spendeten am Ende des Ausflugs 380 Euro für eine Indien-Mission. weiter
  • 251 Leser

Jung und Alt auf Wallfahrt

Bettringer pilgern 42 Kilometer zum Gnadenbild der schmerzhaften Mutter Gottes
Singend und betend legten 90 Bettringer auf ihrer Wallfahrt nach Oberelchingen zum Gnadenbild der schmerzhaften Mutter Gottes insgesamt 42 Kilometer zurück. Dort angekommen, wurden die Pilger herzlich empfangen. weiter
  • 227 Leser

Treue Mitglieder geehrt

Bundesfest des katholischen Frauenbundes Dalkingen/Weiler
An Maria Heimsuchung findet traditionell das Bundesfest des katholischen Frauenbundes statt. In diesem Jahr lautete das Thema: „Wir Klimamacher – Verantwortung für die kommende Generation“, wozu Janz-Spaeth, die geistliche Beirätin des katholischen Frauenbundes Rottenburg-Stuttgart, Texte erarbeitet hatte. weiter
  • 218 Leser
Schaufenster
Sommernacht mit MusicalWo treffen sich der König der Löwen, Evita Peron, Kaiserin Elisabeth und sehr viele bunte Katzen jährlich in Heidenheim? Richtig: im Naturtheater Heidenheim. Dort macht die große Musical-Night sie zu Stars einer Sommernacht. Die immer neue Mischung aus beliebten alten und jungen Musical-Melodien, den Original-Stars der großen weiter
  • 468 Leser

Entlastung der Ortsmitte

Land bewilligt 2,44 Millionen Euro für Mögglinger Westtangente
2,44 Millionen Euro Zuschuss für Mögglinger Westtangente hatte der Staatssekretär im Finanzministerium und Gmünder Landtagsabgeordnete, Dr. Stefan Scheffold (CDU) am Mittwoch im Gepäck. Er übergab den Bewilligungsbescheid zur Förderung der Westtangente, so dass nun zügig mit dem Bau dieser Entlastungsstraße begonnen werden kann. weiter
  • 5
  • 451 Leser

Heiße Rhythmen

Südamerikanische Nacht auf der Kapfenburg
Der Auftritt von Manolito Simonet y su trabuco wird am Samstag, 24. Juli, Salsa-Explosionen auf Schloss Kapfenburg auslösen. Das kubanische Ensemble garantiert beste Stimmung bei der Südamerikanischen Nacht. Für das echte Havanna-Feeling dürfen Cocktails und Zigarren nicht fehlen. weiter
  • 448 Leser

Die Kunst der Kirchenmusik

22. Auflage des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd vom 16. Juli bis 8. August
„Jung und Alt“ – unter diesem Thema steht die 22. Ausgabe des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd vom 16. Juli bis 8. August. 23 Ensemble-, Chor- und Orgelkonzerte erklingen mit Ensembles und Musikern von Weltrang. weiter
  • 461 Leser

Endlosschleife des Irdischen

Sartres „Geschlossene Gesellschaft“ vom Theater Arkanum aus Stuttgart in Gmünds Prediger
Dass die Hölle nur das irdische Leben in Endlosschleifen spiegle, diese Annahme Jean-Paul Sartres hat Regisseur Benjamin Koller vom Theater Arkanum aus Stuttgart konsequent umgesetzt. In seiner Aufführung des existentialistischen Klassikers, noch während der deutschen Besetzung von Paris uraufgeführt, sitzen die Zuschauer mit dem Rücken zur Bühne. Das weiter
  • 454 Leser

Jeden Tag eine gute Ferienidee

Das DRK hat in Bopfingen das Sommerferienprogramm koordiniert – Programmhefte liegen ab sofort aus
Wer seine Sommerferien in Bopfingen verbringt, dem wird es nicht langweilig. Das DRK, das sich unterm Ipf um die Jugendarbeit kümmert, hat erneut ein abwechslungsreiches Sommerferienprogramm zusammengestellt. 38 Mitmachaktionen bieten verschiedene Vereine und Institutionen im Zeitraum vom 29. Juli bis zum 2. September. weiter
  • 242 Leser

Vertrauen weg – Enttäuschung groß

Die Gesundheitsreform wird bei Krankenkassen, Opposition und Arbeitgebern kritsch gesehen
Nach monatelangem Streit um die Gesundheitsreform haben sich die Spitzen der Regierungskoalition von CDU/CSU und FDP auf Kernpunkte verständigt (siehe Kasten), wodurch das für 2011 erwartete Defizit von rund elf Milliarden Euro ausgeglichen werden soll. Wir baten Abgeordnete, Krankenkassen und Arbeitgebervertreter aus der Region um ihre Meinung zu den weiter
  • 3
  • 820 Leser

Hervorragenden Erfolg erspielt

Der Musikverein Gschwend erreicht bei den Wertungsspielen in Röhlingen sein bisher bestes Ergebnis
Mit 96,8 von 100 möglichen Punkten erreichte der Musikverein Gschwend beim Wertungsspiel in Röhlingen sein bisher bestes Ergebnis und wurde mit „hervorragendem Erfolg“ ausgezeichnet. Als Pflichtstück gaben die Gschwender „Lord Tullamore“ von Carl Wittrock und das Selbstwahlstück „Goddess of Fire“ von Steven Reineke weiter
  • 291 Leser

Junge Union sagt „Ja“ zu GD

CDU-Nachwuchs verlangt Neueinführung einer „GD-Option“ für Autokennzeichen
Die Junge Union Schwäbisch Gmünd spricht sich klar dafür aus, im Ostalbkreis wahlweise AA für Aalen oder GD für Gmünd als Kennzeichen wählen zu können. Eine so genannte „GD-Option“ soll bei der Kfz-Zulassung zukünftig möglich sein. Die Entscheidungsträger im Kreistag und im Land seien nun gefragt. weiter

Raus aus dem Rotstiftmilieu der Realschule

Uhland-Realschule
An der Uhland-Realschule Aalen haben dieses Jahr 113 Schülerinnen und Schüler die Realschul-Abschlussprüfung bestanden. Beste ist Yandakci Kübra, 10B, mit einem Gesamtdurchschnitt von 1,1. weiter
  • 645 Leser

Ein Autor, drei Werke

Literaturtreff stellt den Schweizer Bestseller-Autor Martin Suter vor
Sein Name ist fast Dauergast auf der Bestsellerliste, über drei Millionen Menschen haben seine Romane bereits gelesen: Martin Suter. Am Dienstag stellten Andrea Effinger, Desirée Wiedemann und Karin Haisch den Schweizer Erfolgsautor und drei seiner Werke beim Literaturtreff vor. weiter
  • 574 Leser

Mehr für Familien

Heubach tritt Bündnis für Familie Ostwürttemberg bei
Der Heubacher Ausschuss für Verwaltungsangelegenheiten, Soziales und Kultur entschloss sich in der Sitzung am Mittwoch, dem „Regionalen Bündnis für Familie Ostwürttemberg“ beizutreten. weiter
  • 236 Leser

Trauer um Dr. Anton Monzer

Evangelischer Verein Schwäbisch Gmünd nimmt Abschied von früherem Vorstand
Der Evangelische Verein Schwäbisch Gmünd nimmt Abschied von Studiendirektor a.D. Dr. Anton Monzer. Über 26 Jahre lang, von 1976 bis 2001, hatte Dr. Anton Monzer die Geschicke des Evangelischen Vereins geführt und sich insbesondere um Johannes-Brenz-Haus gekümmert. Er starb am Dienstag im Alter von 84 Jahren. weiter
  • 190 Leser

Viele Kids, ein Rathauschef und mehrere Geheimnisse

Mehrere Geheimnisse gibt es im Gmünder Rathaus. Beispielsweise, dass OB Richard Arnold eine Geheimtür hat. Oder dass es eine Schatzkiste gibt. Die Kleinen des Bettringer Kindergartens „Sonnenschein“ wissen dies nun. Und noch mehr. Mit ihren Erzieherinnen Silvia Breitweg, Bärbel Borrusch und Margarete Häusser (v.l.) haben sie den Rathauschef weiter
  • 202 Leser

Rollstühle für die Sozialstation

Das SRH-Fachkrankenhaus Neresheim spendete mehrere Rollstühle, die im Krankenhaus nicht mehr verwendet werden, der katholischen Sozialstation St. Elisabeth, ehemals Sozialstation Härtsfeld. Der Pflegebereich Neresheim der Sozialstation ist seit vielen Jahren in Miete in den Räumlichkeiten des Fachkrankenhauses. Der Verwaltungsleiter des Fachkrankenhauses, weiter
  • 195 Leser

Elchinger 1960-er auf Tour

Ihren kollektiven Ausflug zum 50. Geburtstag startete der Elchinger Jahrgang 1960 bei einem Sektempfang – noch in strömendem Regen. Doch schon wenige Kilometer im Bus nach Würzburg wurden die Elchinger Jubilare mit schönstem Wetter belohnt. In Würzburg gab’s dann viel Interessantes über die Würzburger Residenz zu hören und zu sehen. Das weiter
  • 309 Leser

Tour Ginkgo hält bei Wegfest

Heuchlingen. Um im Ostalbkreis kranke Kinder und deren Familien zu unterstützen, ist die Tour Ginkgo vom 8. bis 10. Juli in der Region unterwegs. Ein Stopp ist beim Heuchlinger Wegfest.Die über 100 Teilnehmer der dreitägigen Radtour machen am Samstag, 10. Juli, ab etwa 15.30 Uhr für 20 Minuten Halt auf dem Wegfest des Heuchlinger Turnvereins. Im Vorfeld weiter
  • 229 Leser

Bei Schafskälte wurde geheizt

Das Ostalb-Wetter im Juni war wie so oft viel zu trocken
Die sehr langen Aufzeichnungen der Wetterbeobachtung weisen den Juni als den Monat mit dem meisten Regen aus. „Aber wie so oft in den vergangenen Jahren war der erste Sommermonat viel zu trocken“, sagt Ostalb-Meteorologe Guido Wekemann. Daran konnte auch die sehr ausgeprägte Schafskälte nichts ändern, die sich heuer zuverlässig und termingerecht weiter
  • 479 Leser

Innenstadtbeleuchtung in Aalen ist fertig

Die neue Innenstadtbeleuchtung ist fertig. Bei einem gemeinsamen Vor-Ort-Termin haben Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler (CDU) und der städtische Projektleiter Herbert Gail mit den Planern Mario Hägele und Dieter Bartenbach die Lampen abgenommen. Nachgebessert werden musste lediglich am Brunnen, damit Kaiser Josef I. im rechten Licht erstrahlt. weiter
  • 4
  • 827 Leser

Von italienischen Freunden beglückt

Völlig überwältigt vom herzlichen Empfang der italienischen Gastgeber kehrte die Jugendgruppe des Musikvereins Hüttlingen von ihrer ersten großen Konzertreise zurück. Ihre Heimatgemeinde hatte die Jugendlichen und ihre Betreuer als offizielle Vertreter in die Partnergemeinde Cotignola entsandt. Anlass für den siebentägigen Besuch der Jungmusiker war weiter
  • 228 Leser

Neue Wandertafel an der Kocherbrücke

Die Antwort auf die Frage „wo’s lang geht“ finden Wanderer und Radfahrer aus nah und fern jetzt auf einer übersichtlichen Karte. Die Karte enthält außerdem viele Routenvorschläge für Wanderungen und Radtouren im Umreis von 20 Kilometern rund um Hüttlingen. Den zentralen Standort neben der großen Kastanie an der Kocherbrücke hat die weiter
  • 212 Leser

Die Luft wird 2011 dünner

Evangelische Kirchengemeinde erhält in diesem Jahr noch eine Sonderzuweisung von 8300 Euro
Für den laufenden Haushalt 2010 hat die evangelische Kirchengemeinde Oberkochen eine Sonderzuweisung in Höhe von rund 8300 Euro erhalten. Das ging aus der jüngsten Sitzung des Kirchengemeinderats hervor. weiter
  • 291 Leser

Züchtertreffen auf dem Riedhof

Zum traditionellen Züchtertreffen mit Grillfest bei Familie Holl auf dem Riedhof bei Heuchlingen im Ostalbkreis trafen sich die Limpurgerzüchter zusammen mit Familien sowie Freunde der Limpurgerzucht. In familiärer Atmosphäre ließen sich die Gäste leckeren Braten vom Limpurger Rind mit verschiedensten Salaten sowie am Nachmittag Kaffee und selbstgemachte weiter
  • 145 Leser

Lob vom Landrat für Projekt

Schüler der Schillerschule Heubach besuchen mit türkischer Partnerschaftsschule die Landkreisverwaltung
Landrat Klaus Pavel empfing im Aalener Landratsamt Schüler aus Heubach mit ihren türkischen Freunden und nahm die Jugendlichen mit auf eine virtuelle Reise durch den Ostalbkreis. weiter
  • 209 Leser

St.-Maria-Familien wandern

Der Familienwandertag des Böbinger Kindergartens St. Maria war auf dem Rosenstein. Bei strahlendem Sonnenschein wanderte man Uhr vom Rosensteinparkplatz bis zum Stock. Der dortige Spielplatz lud alle zum Spielen und Verweilen ein. Nachdem die Würstchen gegrillt und verzehrt waren, ging’s weiter. Bei der Heubacher Albvereinshütte wurde erneut eine weiter
  • 144 Leser

Schulhofhocketse in Böbingen

Bei strahlendem Sonnenschein und in toller Stimmung traf sich die Schulgemeinde der Schule am Römerkastell zu ihrer Schulhofhocketse. Nach der Begrüßung durch Rektor Helmut Brenner zeigte die im letzten Jahr neu zusammengestellte Bläserklasse unter Leitung von Herta Terschanski ihr Können; die Instrumental-AG mit ihrer Lehrerin Beate Fauser erfreute weiter
  • 211 Leser

Bücherflohmarkt zur Marktzeit

Heubach. Spannende oder informative Lektüre für den Sommerurlaub, Kochbücher mit leckeren Rezepten oder ein schöner Bildband zum Schmökern daheim – all das findet sich beim Bücherflohmarkt auf dem Heubacher Marktplatz. Das „Kirchenlädle“ bietet am Freitag, 9. Juli, während der Marktzeit von 9.30 bis 12 Uhr im Durchgang des Blockturm weiter
  • 217 Leser

Donnerhall in den Rockys

Gruppe um den Mögglinger Jürgen Hägele unterwegs auf schweren Harleys unterwegs in den Vereinigten Staaten
Auf zwölf Big-Block-Harley-Davidson Maschinen donnerten 15 Teilnehmer aus dem Ostalbkreis, sowie aus dem Schwäbisch Haller Raum durch die grandiose Bergwelt der Rocky Mountains. Jürgen Hägele aus Mögglingen hatte diese 14-tägige Urlaubstour mit Unterstützung von Peter Obermayer aus Buch und Andy Link aus Horn geplant. weiter
  • 376 Leser

Zum Tanzcafé

Durlangen-Zimmerbach. Der Seniorentanzkreis unternimmt seine nächste Tanzausfahrt am Dienstag, 13. Juli, nach Unterwinstetten zum Tanzcafé „Waldesruh-Willi Ohr“. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen. Zustieg möglich in Spraitbach, Mutlangen, Gmünd, Böbingen und Mögglingen. Rückkehr: gegen 19 Uhr. Anmeldung und Info unter Tel. (07176) 6411. weiter
  • 7918 Leser

Vortragsabend

Göggingen. „Menschen zwischen Sieg und Niederlage“: Unter diesem Thema steht eine Veranstaltung, zu der die Süddeutsche Gemeinschaft und die evangelische Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell am Sonntag, 11. Juli, in die Johanniskirche in Göggingen einladen. Beginn ist um 18 Uhr. Der Vorsitzende des Süddeutschen Gemeinschaftsverbandes, Dietmar weiter
  • 189 Leser

Kultur in Natur und Stadt erlebt

Gelungener Tagesausflug des Mutlanger Frauenchores nach Franken
Der Frauenchor des Gesangvereins Germania Mutlangen erlebte einen herrlichen Sommertag bei einer Blaufahrt nach Franken. Der Schlosspark Dennenlohe war das erste Ziel. weiter
  • 284 Leser

Lesescouts an der Gögginger Grundschule

Die Klasse 8a der Realschule Leinzell machte sich auf den Weg nach Göggingen, um dort als Lesescouts den Grundschülern der Klassen 2 bis 4 verschiedene Bücher vorzustellen. Im Vorfeld bereiteten die Realschüler Plakate vor, die sie an der Grundschule ausgehängt hatten. Aus folgenden Büchern wurde vorgelesen: „Insel der 1000 Gefahren“, „Kommissar weiter
  • 192 Leser

Andacht in der Marienkapelle

Waldstetten-Wißgoldingen. Am Sonntag, 11. Juli, um 15.30 Uhr ist eine Marienandacht in der Marienkapelle Wißgoldingen. Anlässlich des Festes „Maria Heimsuchung“ steht die Andacht unter dem Thema „Maria, Helfende und Dienende“. Die Andacht hält Josef Kuhn. weiter
  • 9642 Leser

Alle Schüler haben bestanden

66 Prozent der Schüler an der Waldstetter Franz-von-Assisi-Realschule bekommen Preise oder Belobigungen
Alle Schüler der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule haben die Mittlere Reife erreicht. Der Gesamtdurchschnitt liegt bei 2,3. Die Prüfungsbesten sind in diesem Jahr Judith Nagel mit einem Traumschnitt von 1,0, Lena Krecsmar (1,2) und Sabrina Förstner (1,3). weiter
  • 466 Leser

Um viele Erlebnisse reicher

Lorcher AGVler des Jahrgangs 1960 feiern 50er-Fest in altem Kellergewölbe
Ihr 50er-Fest führte die Lorcher Altersgenossen des Jahrgangs 1960 für drei Tage nach Dresden, wo sie in einem alten Kellergewölbe den Festabend begingen. weiter
  • 281 Leser

Sonderführung zu Königin Irene

Lorch. Eine gewandete Sonderführung gibt es am Sonntag, 11. Juli, um 13 Uhr im Kloster Lorch. Die Führung mit Falkner und Chorgesang handelt von Königin Irene. Schon zu Lebzeiten hatte diese Frau die Menschen fasziniert, die Walther von der Vogelweide als „Rose ohne Dorn“ beschrieb. Der Falkner gibt Einblicke in die Kunst der Falknerei in weiter
  • 177 Leser
Wegen Fußball-Halbfinale:

Theater-AG in Neresheim spielt heute früher

Neresheim. Die Aufführung der Theater-AG des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums wird auf Grund des heutigen Fußball-Halbfinales zwischen Spanien und Deutschland von 20 Uhr auf 18 Uhr vorverlegt. Danach findet ab 20.30 Uhr ein Public Viewing des Deutschland-Halbfinalspiels mit Leinwand und reichlich Essen und Trinken statt. Die Aufführung am kommenden weiter
  • 427 Leser

Joggerin von Rottweiler attackiert

Waiblingen. Eine 40-jährige Joggerin nutzte am Dienstag den kühlen Abend für ihre sportlichen Aktivitäten. Als sie im Bereich des Waiblinger Sörenbergweges unterwegs war, kam ihr ein 16-jähriger Junge mit einem Rottweiler entgegen. Das nicht angeleinte Tier rannte um die Frau herum und biss sie in den linken Unterarm. Nun nimmt sich die Polizeihundestaffel

weiter
  • 580 Leser

Bier gekühlt - Wohnung unter Wasser

Waiblingen. Ein kaltes Bier lockt so manchen bei diesen Temperaturen. Ein 20-jähriger Mann aus Waiblingen kühlte daher den Gerstensaft am  Dienstagnachmittag auf unkonventionelle Art und Weise unter der Dusche. Während das kühle Nass vor sich hin lief, schlief der Mann ein. Nun wurde aber nicht nur das Bier kalt, sonder gleich die ganze Wohnung nass.

weiter
  • 804 Leser

Lastwagen fährt gegen Tunneleingang

Stuttgart. Ein 47 Jahre alter Mann ist am Steuer seines Lastwagens am Mittwoch um 5.20 Uhr vermutlich eingeschlafen und am Eingang des Pragtunnels in Fahrtrichtung Bad Cannstatt gegen die rechte Wand der Tunnelröhre gefahren. Der 47-Jährige konnte sich trotz schwerer Verletzungen an den Beinen selbst aus dem stark deformierten Fahrerhaus befreien. Der

weiter
  • 610 Leser

Kurz und bündig

Ernte am Wegrand Gelegenheit zu einer Heilpflanzenwanderung gibt es am Samstag, 10. Juli, von 14 bis 16.15 Uhr. Anmeldung bei der VHS unter Tel: (07361) 97340.„Schloss - Festle“ Am Samstag, 10. Juli, beginnt ab 11 Uhr, das „Schloss - Festle“ auf der Burgruine Flochberg. Am Sonntag, 11. Juli, kann von 9 bis 12 Uhr bei einem „Frühschoppen“ weiter
  • 241 Leser

Bebauungsplan für Hotel steht

Aalen. Der Bauauschuss hat grünes Licht gegeben für den Bebauungsplan an der Stuttgarter Straße zwischen Hecht und Bahnlinie, inklusive Hotelbau zwischen Kreissparkasse und GD Krauss. CDU-Fraktionschef Dr. Karl Franke fragte allerdings nach Altlasten in dem Gebiet, Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler (CDU) erklärte, es gebe nur Reste vom Fundament weiter
  • 1
  • 415 Leser

Jugendliche auf Spritztour

Stuttgart. Jugendliche sind am Dienstagmorgen in einem gestohlenen Auto rund zwei Stunden lang in Feuerbach herumgefahren. Als eine Streifenwagenbesatzung auf die vier jungen Autoinsassen aufmerksam wurde, versuchte der 15-jährige Junge am Steuer, den Beamten zu entkommen und gab Gas. Er brauste, ohne auf die Vorfahrt zu achten, über zwei Kreuzungen, weiter
  • 213 Leser

Streit um Hitze in der Porsche-Arena

Stuttgart. Nachdem der Ex-Box-Weltmeister Firat Arslan am Wochenende bei seinem Kampf in der Porsche-Arena einen Kreislaufzusammenruch erlitt, ist die Belüftung der modernen Veranstaltungsarena in der Diskussion. Der Sprecher der Veranstaltungsgesellschaft in.stuttgart, Jörg Klopfer, wies Vorwürfe zurück, die Halle habe eine mangelhafte Belüftung. Eine weiter
  • 213 Leser

Opfer verbringt ein Leben in Todesangst

Prozessauftakt in Limburg
Prozessbeobachter sprechen von einem Familienkrieg, der da vorm Landgericht Limburg juristisch aufgearbeitet wird und sich vor Jahren in Heidenheim abgespielt haben soll: Was von den Angeklagten mit Vehemenz bestritten wird. weiter
  • 984 Leser

2010 wieder Openair-Kino

Turmtheater, Firma ropa und Stadt sind Veranstalter
In Schwäbisch Gmünd wird es in diesem Sommer nach jahrelanger Pause wieder ein Openair-Kino geben. Dies bestätigte am Mittwoch Oberbürgermeister Richard Arnold auf GT-Anfrage. weiter
  • 4
  • 365 Leser

Sprechstunde Epilepsie

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist morgen von 15 bis 17 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13. Das Büro ist unter (07171) 9979828 auch telefonisch erreichbar. weiter
  • 1710 Leser

Zehner-Karten für benachteiligte Kinder

Katholische Gemeinden in Aalen unterstützen „Kinder in Armut“
Viele haben tolle Urlaubspläne. Und können die sich auch leisten. Hartz-IV-Kinder oder Kinder, deren Eltern ein vergleichbar niedriges Einkommen haben, nicht mal einen Freibad-Eintritt. Geschweige denn einen Aufenthalt in einem Ferienlager oder der Stadtranderholung, obwohl fast überall noch Plätze frei sind. weiter
  • 357 Leser

Kurz und bündig

Photoshop - Tageskurs Am Samstag, 24. Juli, bietet die VHS einen Tageskurs für Photoshop professionell an. Informationen unter Tel. (07361) 95830.Ökumenisches Frauenfrühstück Kraft sollen die Frauen aus der Geschichte „Begegnung am Brunnen“ schöpfen können, beim ökumenischen Frauenfrühstück am Mittwoch, 7. Juli, von 9 bis 11 Uhr, im evangelischen weiter
  • 316 Leser

Gewaltfrei mit Zivilcourage und Sozialkompetenz

Kooperationsprojekt der bfz
Probleme gewaltfrei lösen, Zivilcourage und Sozialkompetenz stärken sowie die Polizei von einer anderen Seite kennen lernen: Das waren Themen im Kooperationsprojekt der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft gGmbH (bfz) Aalen. weiter
  • 384 Leser

Kurz und bündig

Kinderfest in Essingen Am Samstag, 10. Juli, findet in Essingen das Kinderfest statt. Um 13.30 Uhr, startet der Festzug am Alten Schulhaus. Am Festplatz angekommen, ist für Jung und Alt ein buntes Programm geboten, sod die Veranstalter.Sirenenprobe In Heuchlingen und Holzleuten findet am heutigen Mittwoch, 7. Juli, gegen 10.45 Uhr eine Sirenenprobe weiter
  • 137 Leser

Aalener Lokale Agenda 21

Projektgruppe ElektrosmogDie Agendaprojektgruppe „Elektrosmog“ trifft sich am Freitag, 2. Juli, 20 Uhr im „Adler“ in Unterkochen. Auf der Tagesordnung steht die Besprechung der geplanten Aktivitäten 2010. KochrezeptewettbewerbDie Projektgruppe „Regionalvermarktung“ der Lokalen Agenda 21 in der Stadt Aalen ist Träger weiter
  • 246 Leser

Abi-Nachprüfungim Fach Sport

Aalen. In den Nachprüfungen im Fach Sport erzielten die teilnehmenden Abiturientinnen und Abiturienten gute Ergebnisse. Das Abitur haben bestanden:Matthias Ruf (KGW), Nicole Rummel (KGW), Nico Brenner (SG), Gonca Demirtas, (SG), Robin Krohmer (SG).Jasmin Hakenmüller erhielt den Fachpreis Französisch. Zudem müssen folgende Namen korrigiert werden, die weiter
  • 394 Leser

Polizeibericht

Auto brenntBopfingen. Am Montag, gegen 17 Uhr, bemerkte eine Autofahrerin auf der K 3316 kurz nach Härtsfeldhausen, dass aus der Lüftung/Klimaanlage ihres Autos Rauch austrat. Sie hielt am Straßenrand an und stieg aus. Im selben Moment schlugen bereits Flammen aus dem unteren Teil der Fahrzeugseite heraus. Das Auto stand Sekunden später voll in Flammen. weiter
  • 368 Leser

Stuttgart feiert den Auto-Geburtstag

Planungen für eine Vielzahl von Veranstaltungen zur Erfindung des Autos vor 125 Jahren laufen
Stuttgart kommt in Fahrt: Die baden-württembergische Landeshauptstadt steht im kommenden Jahr ganz im Zeichen des Jubiläums „125 Jahre Auto“ . Dieses Jubiläum ist untrennbar mit der Landeshauptstadt verbunden. weiter
  • 278 Leser

Gemeinderat heute im Wald

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Gmünd ist zusammen mit der Hospitalstiftung der größte kommunale Waldbesitzer im Ostalbkreis. Deshalb befasst sich heute ab 16 Uhr eine ganze Sitzung des Gemeinderats mit verschiedenen Themen rund um den Wald. Und sie findet – zumindest bei gutem Wetter – auch im Wald statt: vor der Kapelle auf dem Bernhardus. weiter
  • 3
  • 255 Leser

2:1, 2:1 und 2:1, aber andersrum

Wie Spanier und ihnen Nahestehende das Länderspiel tippen
Eher für Spanien tippen die Gmünder Landsleute mit iberischem Hintergrund vor dem heutigen Länderspiel Deutschland gegen Spanien. Und anerkennen die bisherige Leistung des deutschen Teams. weiter
  • 382 Leser

Linde mit scharfer Axt beschädigt

Abtsgmünd. Eine zirka 25 bis 30 Jahre alte Linde am Kreuzweg in Abtsgmünd wurde zwischen Samstag, 12 Uhr, und Montag, 9 Uhr, vermutlich mit einer sehr scharfen Axt beschädigt, teilt die Polizei mit. In den Baum wurden bis zu 3,5 Zentimeter tiefe Kerben eingeschlagen, was zur Folge habe, dass er vermutlich absterbe. Der Schaden wird auf rund 1000 Euro weiter
  • 281 Leser

Café Winter macht zu

Ab 1. August ein Leerstand direkt am Fuchseck
Dass die Gastronomie in der Stadt einem stetigen Wandel unterliegt, ist nicht neu. Traditionsreiche Lokale wie der „Wilde Mann“ oder die „Alte Sonne“ verschwinden, neue Cafés wie das „Manhattan“ oder das „ars vivendi“ etablieren sich. Das Ende des „Café Winter“ in bester Lage zeigt, dass dieser weiter
  • 1137 Leser

Kurz und bündig

Gemeinderat Neuler tagt Am Mittwoch, 7. Juli um 18 Uhr, tagt der Gemeinderat Neuler im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Bürgerfragestunde, Jahresrechnung 2009 und Vorstellung von Varianten des Bebauungsplan „Spagen II, 1. Erweiterung“.Stadtmeisterschaft Die 3. Fußball-Stadtmeisterschaft der Ellwanger Grundschulen findet am Donnerstag, 8. Juli, weiter
  • 157 Leser

Kurz und bündig

Ginkgo-TourBeim Radeln für einen guten Zweck kommen die Fahrer der Ginkgo-Tour am Donnerstag, 8. Juli, ab 10.45 Uhr auch nach Hüttlingen vors Rathaus. Um 11.45 Uhr fahren sie weiter nach Abtsgmünd.Circus WilliamVon Donnerstag, 8. Juli bis Sonntag 11. Juli 2010, gastiert hinter dem Rewe in Abtsgmünd der Circus William. weiter
  • 313 Leser

Kurz und bündig

Schützenverein Westhausen Am Samstag, 17. Juli, ab 17 Uhr und am Sonntag, 18. Juli, ab 10 Uhr, findet das Sommerfest des Schützenvereins Westhausen in der Halle von Robert King, Dr.-Rudolf-Schieber-Str. 39 statt. weiter
  • 3819 Leser

Kurz und bündig

Jazz in der ScheuneEine swingende Matinee mit der ungarischen Jazzformation „Hot Club of Hungary“ gibt’s am Sonntag, 11. Juli, 11 Uhr in der Scheune an der Scheerermühle. weiter
  • 5674 Leser

Verschweint

Wer kennt nicht das Microsoft-Textprogramm Word. Nun wartet das Übersetzungsprogramm mit einigen, sagen wir, schlüpfrigen Vorschlägen auf. Zum Beispiel übersetzt das Programm die US-amerikanischen „Stinger-Rakten“ mit „Stinker-Raketen“. Und statt dem bürokratisch-trockenen Wort „kontieren“, was Generationen aller weiter
  • 286 Leser

Kurz und bündig

Frauenfrühstück in Elchingen Das Thema „Das fliegende Bücherzimmer“, steht am Mittwoch, 7. Juli, von 9 bis 11 Uhr im Mittelpunkt des Frauenfrühstücks im Pfarrgemeindeheim Elchingen. Es handelt sich um ein Projekt der katholischen Kirchengemeinde St. Otmar Elchingen. Unkostenbeitrag 3 Euro. Eine Spielecke für die kleinen Besucher ist vorhanden. weiter
  • 239 Leser

Im Ausschuss: Schuldnerberatung und Waldkrankenhaus

Von der Schuldentreppe bis zum Sack voller Probleme hat Edeltraud Hammele viel Anschauliches mitgebracht, um dem Sozialausschuss die Präventionsarbeit der Schuldnerberatung vorzustellen. Diesen Bereich will man weiter ausbauen – auch, indem das Angebot in Module untergliedert wird, die von Schulen dann gebucht werden können. Noch mehr öffnen will weiter
  • 521 Leser

„Die Chance sehen“

Pflicht zur Sonderschule fällt – Folgen für den Kreis
Es wird sich viel ändern beim Bildungsangebot für behinderte Kinder. Weil die „Pflicht zur Sonderschule“ vom Land abgeschafft wird, handeln Eltern, Behörden und Experten künftig den Weg jedes Kindes als Einzelfall aus. „Das ist eine Chance und bedeutet sicher nicht das Aus für die Sonderschulen“, betont Schulamtsdirektor Hans-Jörg weiter
  • 5
  • 461 Leser

Brutto und netto

Mehr Netto vom Brutto, das hat uns die Regierung versprochen, als sie noch keine Regierung war, sondern Opposition oder im Wahlkampf. Gut, mit dem Brutto oder dem Netto ist das nicht ganz so einfach. Rudolf Scharping lässt grüßen, der hat das 1994 auch nicht so ganz verstanden, kurz nachdem er im dritten Wahlgang eine Bundespräsidentenwahl verloren weiter
  • 5
  • 481 Leser

Kurz und bündig

Südstadt-HocketseDie Südstadt-Hocketse findet dieses Mal auf dem Spielplatz an der Kimpolunger Straße statt. Der Spielplatz hat neue Spielgeräte und einen Kletterfelsen bekommen, so dass die Hocketse gleichzeitig auch das Einweihungsfest für den neu gestalteten Spielplatz ist. Die Hocketse ist am Samstag, 10. Juli, von 11.30 bis 18 Uhr. Für das leibliche weiter
  • 153 Leser

Einladung zu Tour-Ginkgo-Halt in Iggingen

Am 9. Juli ab 15.30 Uhr
In den nächsten Tagen radeln Prominente für den guten Zweck bei der Ginkgo Tour durch den Ostalbkreis. Etappenstopp in Iggingen ist am Freitag, 9. Juli, von 15.30 bis 15.50 Uhr vor dem Rathaus. weiter
  • 195 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher am Werk

Mögglingen/Heubach. Einbrecher drangen übers Wochenende gewaltsam in mehrere Objekte in Mögglingen und Heubach ein. Aus der Vereinsgaststätte des FC-Stern in der Heubacher Straße entwendeten die Täter einen Beamer der Marke NEC. Ob Geld entwendet wurde, ist noch nicht bekannt. Der Sachschaden wird auf 1500 Euro geschätzt. Ebenso stiegen die Einbrecher weiter
  • 255 Leser

In WM-Arena Einlass erst ab 16

Ellwangen. Weil der Jugendschutz beim „public viewing“ in den feiernden Massen praktisch nicht mehr durchsetzbar ist, dürfen bei den letzten WM-Spielen Jugendliche unter 16 Jahren nur noch in Begleitung eines Erziehungsberechtigten auf die WM-Arena am Marktplatz. Veranstalter, Ordnungsamt und Polizei kündigten gestern strikte Ausweiskontrollen weiter
  • 578 Leser

Aussendung am Samstag

Beim Jugendgottesdienst unter dem Leitspruch „Segen sollst du sein“ wird Miriam Veit am Samstag, 10. Juli, um 18 Uhr in der St.-Antonius-Kirche in Durlangen ausgesandt. Die Jugendkirche-Band aus Gmünd macht Musik. weiter
  • 2580 Leser

Gemeindeforum

Alfdorf. „Treffpunkt Kirche“ heißt das Motto des Gemeindeforums der evangelischen Kirche in Alfdorf. Beginn ist am morgigen Donnerstag, 8. Juli, um 18.45 Uhr in der Stephanuskirche. Ende: gegen 22 Uhr. Es geht um die Inhalte der Kirchengemeinde und um deren Wahrnehmung von außen. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 4212 Leser

Ferienbetreuung

Lorch. Ferienbetreuung für Grundschulkinder soll es vom 23. August bis 10. September in Lorch im Jugendhaus Leo geben. In der Zeit von 7 bis 13 Uhr werden die Kinder betreut, wenn mindestens acht Kinder pro Woche angemeldet sind. Pro Kind und Woche kostet das Angebot 15 Euro. Antragsabgabe bis spätestens 23. Juli bei der Stadtverwaltung Lorch oder bei weiter
  • 179 Leser

Vergaben nach den Ferien

Die Stadt Lorch prüft zurzeit die Preise für den Bau des neuen Feuerwehrhauses
Die Stadtverwaltung Lorch prüft zurzeit die Preise für den Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses in der Maierhofstraße. Die Vergabe der einzelnen Baumaßnahmen könne nach der Sommerpause erfolgen, „wenn’s so läuft wie jetzt“, sagt Lorchs Bürgermeister Karl Bühler. Noch warte die Stadt aber mit den Ausschreibungen, weil die Preise teilweise weiter
  • 226 Leser

Andienungszeiten

Täglich von 6 bis 10 Uhr und von 18 bis 23 Uhr (donnerstagabends von 20 bis 23 Uhr) dürfen die Lieferanten die Geschäfte und Cafés in der Fußgängerzone anfahren. Wer unerlaubt in die Fußgängerzone einfährt, muss beim ersten Mal mit einem Bußgeld von 30 Euro rechnen. Lieferanten, die außerhalb der Andienungszeiten einfahren, können mit 15 Euro zur Kasse weiter
  • 4866 Leser

Regionalsport (14)

„In zweieinhalb Wochen passt’s“

Interview: Thomas Brechler
Erster Auftritt in der Scholz-Arena, erster Treffer: VfR-Stürmer Thomas Brechler hat gegen den Zweitligisten 1860 München gezeigt, dass er zur Stelle ist, wenn es gilt. Im Interview spricht der Neuzugang über seine Position und darüber, dass „in zweieinhalb Wochen alles passt“. weiter
  • 5
  • 531 Leser

Neue Stürmer treffsicher

Fußball, VfR Aalen belegt beim Imtech-Blitzturnier Platz drei – 1860 München gewinnt Endspiel gegen Graz
Ein Elfmeterschießen verloren, eins gewonnen. Der VfR Aalen hat beim eigenen Imtech-Blitzturnier einen vielversprechenden Eindruck hinterlassen und sowohl gegen den Zweitligisten 1860 München als auch gegen den Ligakonkurrenten Kickers Offenbach ein 1:1 erreicht. Gewonnen hat das Turnier 1860 München. weiter

SMS mit den Füßen schreiben

Leichtathletik, DLV-Bewegungscamp kommt am 27. Juli nach Schwäbisch Gmünd
Wer Lust hat, mit den Füßen auf einer überdimensionalen Handy-Tastatur im SMS-Stil zu schreiben, der muss beim DLV-Bewegungscamp mitmachen. Rund 1000 Schüler können am 27. Juli auf dem Johannisplatz teilnehmen. weiter
  • 219 Leser

TV Mutlangen unterliegt dem Favoriten 2:7

Nichts war’s mit dem zweiten Saisonsieg im dritten Spiel. Die Verbandsliga-Damen des TV Mutlangen mit Beate Sonnentag (Bild) unterlagen vor heimischem Publikum dem TC Lauchheim I mit 2:7. Bitter für Mutlangen: Der TV musste ohne die an Nummer zwei gesetzte Constance Kurz und ohne die an Nummer fünf gesetzte Regine Matis-Cisic antreten. Gegen den weiter
  • 237 Leser

Gute Leistungen

Turngau Ostwürttemberg: Mehrkampfmeisterschaften
Dass junge Turnerinnen und Turner auch gute Leichtathleten sind, das bewiesen diese eindrucksvoll bei den Mehrkampfmeisterschaften des Turngau Ostwürttemberg in Nattheim. weiter
  • 173 Leser

VfR Aalen: Start in Rostock

Fußball, Dritte Liga
Dicke Brocken zum Auftakt: Der Aufsteiger VfR Aalen startet gegen zwei Zweitligaabsteiger in die neue Drittliga-Saison. Zuerst geht's zu Hansa Rostock, dann kommt die TuS Koblenz mit Ex-Trainer Petrik Sander. Das Derby gegen den FC Heidenheim steigt am 25. September. weiter
  • 265 Leser

Warum hier nicht?

Leserbrief zum Nicht-Aufstieg des Fußball-Bezirksligisten FV Unterkochen: „Im Rheinland geht es – warum bei uns nicht? Die Frage, ob der FV Unterkochen nun doch in die Landesliga aufsteigen darf, ist leider immer noch nicht entschieden. Um so interessanter ist es, wie vor kurzem ein ähnlich gelagerter Fall im Rheinland gelöst wurde. In der weiter
  • 5
  • 801 Leser

In Königsbronn

Fußball, Jugendstaffeltag
Am Freitag um 19.30 Uhr findet der Jugendstaffeltag in der Ostalbhalle in Königsbronn statt. Dazu sind alle Funktionäre herzlich eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen neben der Begrüßung und der Berichte, die Aussprache, Entlastung, Wahlen, Ehrungen, Anträge der Vereine, Ausblick auf das Spieljahr und die Vergabe des nächstjährigen Ortes. weiter
  • 2345 Leser

Brainkofen II das überragende Team

Schießen, Senioren-Freundschaftsrunde
Die zweite Mannschaft des SV Brainkofen ist weiter das überragende Team in dieser Seniorenrunde. Mit 878 Ringen erzielte sie mit Abstand das beste Mannschaftsergebnis und strebt mit großen Schritten der Meisterschaft zu. Auf dem zweiten Tabellenplatz ist die SK Oberböbingen, die mit 865 Ringen das zweitbeste Mannschaftsergebnis schoss und klar auf Vizemeisterschaftskurs weiter
  • 182 Leser

SV Göggingen I vor Titelverteidigung

Schießen, Jugendrunde, Luftgewehr Drei-Stellung
Die erste Gögginger Jugendmannschaft gewann ihren Auswärtswettkampf gegen den SV Brainkofen II deutlich mit 836:720 und ist auf dem besten Weg, ihren Titel zu verteidigen. Der Tabellenzweite, der SV Waldstetten, erzielte zwar in diesem vorletzten Rundenwettkampf beim 843:836-Sieg gegen den SV Brainkofen I fünf Ringe mehr als der Tabellenführer aus Göggingen, weiter
  • 176 Leser

SV Leinzell baut Vorsprung aus

Schießen, Landesliga Gewehr
Mit deutlichem Vorsprung hat sich der Schützenverein Leinzell die Halbzeitmeisterschaft in der Vorderlader-Landesliga gesichert. Die Leinzeller haben im Moment 17 Ringe Vorspung auf den Zweiten. weiter
  • 231 Leser

Drei Bargauer mit DM-Norm

Leichtathletik, Württembergische Schüler-Mehrkampfmeisterschaften
Mit den Brüdern Lukas und Jonas Waldenmaier sowie Pia Prosch gelang drei Bargauern bei den Württembergischen Schüler-Mehrkampfmeisterschaften in Rommelshausen die Qualifikation für die deutschen Titelkämpfe. Vervollständigt wird das Trio durch den Bettringer Max Wolf, der für die Normerfüllung im Mannschaftsachtkampf sorgte. weiter
  • 226 Leser

Alexander Ziegler wieder über 70 Meter

Leichtathletik, Rasenkraftsport: 2969 Punkte für Ziegler, Jan Mayer wird mit 1949 Punkten Dritter
Der neue Heidenheimer Sparkassen-Sportpark war Schauplatz der Württembergischen Rasenkraftsportmeisterschaften. Athleten der LG Staufen holten sich dabei mehrere Dreikampf-Titel. USA-Heimkehrer Alexander Ziegler triumphierte im Leichtschwergewicht mit überragenden 2969 Punkten. Im Hammerwerfen übertraf der deutsche Juniorenmeister mit 70,49 m erneut weiter
  • 195 Leser

Überregional (109)

'Das Ziel Finale treibt uns alle an'

Ulmer Physiotherapeut Wolfgang Bunz: Die Spieler sind fit geblieben
Der Ulmer Physiotherapeut Wolfgang Bunz kümmert sich seit 1998 um die Wehwehchen der Fußball-Nationalspieler. Und er hat einen Überblick darüber, was sich in den letzten Jahren geändert hat. weiter
  • 385 Leser

'Elena' landet auf der langen Bank

Kommunen beklagen Kostenflut durch elektronischen Entgeltnachweis
'Elena' soll auf der langen Bank landen. Die Bundesregierung will die Einführung des elektronischen Entgeltnachweises verschieben. Sie kommt der Kritik von Datenschützern und Kommunen entgegen. weiter
  • 544 Leser

'Wanderer' setzen auf Sicherheit

Nürnberger Berufsschüler übersetzen Risikogehalt von Anlagevarianten in Alltagssprache
'Wanderer' oder 'Gipfelstürmer': Nürnberger Berufsschüler haben sich als erfolgreiche Anlageberater entpuppt. Sie machen Sparern mit Alltagsbegriffen die Risiken von Finanzanlagen verständlich. weiter
  • 658 Leser

204 Stunden Fiesta nonstop

Der Abschuss einer Rakete von Pamplonas Rathausbalkon leitete gestern nach altem Brauch das Fest zu Ehren des Schutzheiligen San Fermín ein, das für seine umstrittenen Stierrennen weltbekannt ist. Zehntausende weiß-rot gekleidete Menschen kamen zum Auftakt der bis zum 14. Juli dauernden Feierlichkeiten im Zentrum Pamplonas zusammen. Zu den '204 Stunden weiter
  • 339 Leser

Anlaufstelle für Menschen in Not

Die Einrichtungen der Erlacher Höhe sind in Baden-Württemberg eine Anlaufstelle für Menschen in sozialen Notlagen. Das können zum Beispiel Obdachlose oder Arbeitslose sein, die ihr Leben nicht mehr in den Griff bekommen. Im ganzen Land gibt es knapp 20 Einrichtungen. Bis zum Brand im Haus in der Calwer Innenstadt im August 2009 haben dort rund 15 Männer weiter
  • 305 Leser

Auf einen Blick vom 7. Juli

FUSSBALL TESTSPIELE VfB Hüls - FC Schalke 04 0:9 (0:6) SW Westerrade - FC St. Pauli 0:13 (0:5) MTV Wolfenbüttel - VfL Wolfsburg 0:13 (0:11) TENNIS HERREN-TURNIER in Newport/USA (500 000 Dollar), 1. Runde: Harrison (USA) - Beck (Slowakei/Nr. 6) 6:1, 6:2, Soeda (Japan) - Dent (USA/Nr. 8) 6:4, 3:6, 6:4, Olivier Rochus (Belgien/Nr. 4) - Roger-Vasselin (Frankr.) weiter
  • 322 Leser

Butler hat Liliane Bettencourt abgehört

Dank der Mitschnitte von Telefongesprächen, die die Milliardärin Liliane Bettencourt mit der Vermögensverwaltung Clymène geführt hat, ist bekannt geworden, dass die LOréal-Erbin einen Teil ihres Vermögens vor dem französischen Fiskus versteckte. Ihr eigener Butler hatte Liliane Bettencourt abgehört. Offenbar im Auftrag der Tochter hatte dieser nachzuweisen weiter
  • 362 Leser

Chelsea jagt Khedira - VfB ist gesprächsbereit

. Die Scheichs von Manchester City jagen Angreifer Lukas Podolski, der FC Chelsea will Sami Khedira, Italiens Rekordmeister Juventus Turin hat seine Fühler nach Dennis Aogo ausgestreckt: Die deutschen Nationalspieler wecken das Interesse ausländischer Topklubs. Während des Turniers hatten bereits die Angebote für Bastian Schweinsteiger, Mesut Özil und weiter
  • 331 Leser

Cricket und Rugby wieder top

Südafrika zwischen 'weißem' und 'schwarzem' Sport - Fußball bleibt zweitrangig
Wochenlang hatten Cricket und Rugby in Südafrika Sendepause. Fußball, Fußball und nochmal Fußball hieß es auf sämtlichen Kanälen - für die übrigen Sportarten blieb ein Platz im Nachtprogramm. weiter
  • 293 Leser

Der garantierte Wahnsinn

Stiertreiben in Pamplona - Mit den Todesfällen steigt die Anziehungskraft
Mit seinen lebensgefährlichen Stiertreiben macht Pamplona jedes Jahr Anfang Juli weltweit von sich reden. Doch San Fermin ist mehr als ein makabres Spiel mit dem Tod: Es ist eine einwöchige Mega-Fiesta. weiter
  • 474 Leser

Der Zweikampf der 'Löwen'

Philipp Lahm oder Michael Ballack - wer bleibt der deutsche Kapitän?
Revierkämpfe in der deutschen Nationalmannschaft - zur Unzeit oder bewusst geplant? Philipp Lahm möchte die Kapitänsbinde nicht mehr zurückgeben. Und Ex-Capitano Ballack ist überraschend heimgereist. weiter
  • 374 Leser

Deutsch- spanische Ballkunst

Die Nationaltrainer Joachim Löw (links) und Vicente del Bosque demonstrieren, was sie von den Teams aus Deutschland und Spanien heute Abend im Halbfinale der WM erwarten: hohe Fußballschule. Der Sieger der Partie trifft im Finale auf die Niederländer, die das Team aus Uruguay gestern mit 3:2 auf die Heimreise geschickt haben. Fotos: afp, Getty Images weiter
  • 365 Leser

Die Hölle fordert ihre Opfer

Tour: Zahlreiche Stürze auf Kopfsteinpflaster - Aus für Frank Schleck
Tony Martin knallte mit voller Wucht auf das Kopfsteinpflaster, Lance Armstrong stand mit einem Plattfuß hilflos in der Prärie: Die 'Hölle des Nordens' kannte kein Erbarmen mit den Rad-Profis bei der Tour. weiter
  • 392 Leser

Die Niederländer im Endspiel

'Oranje' schlägt im ersten Halbfinale Uruguay mit 3:2
Der erste Finalist für das WM-Endspiel am Sonntag steht fest. Die Niederlande setzte sich gestern Abend relativ mühelos gegen Uruguay mit 3:2 durch und freut sich damit aufs dritte WM-Endspiel. weiter
  • 299 Leser

DIHK: Viele firmen sind nicht mehr flüssig

Die deutschen Unternehmen haben Probleme mit ihrer Liquidität. Nach der Wirtschafts- und Finanzkrise kann etwa jedes zweite Unternehmen seine Kosten zurzeit nicht aus den laufenden Einnahmen decken. Das geht aus einer Umfrage hervor, des Deutsche Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hervor. 'Der Liquiditätsbedarf der Unternehmen steigt, weil die weiter
  • 514 Leser

Drastischer Jobabbau in Meissen

Die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen entlässt 180 Mitarbeiter. Damit fällt jeder vierte Arbeitsplatz weg, weil es nach Firmenangaben einen Personalüberhang von 250 Stellen gibt. Um einen weiteren Jobabbau zu verhindern, verzichten die 600 verbleibenden Mitarbeiter auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Unser Bild zeigt eine Porzellanmalerin. Foto: weiter
  • 476 Leser

Drei Opfer von Internet-Betrug

Drei Fälle von Internet-Betrug hat die Polizei im Kreis Sigmaringen registriert. Ein Landwirt hatte im Internet einen Traktor im Wert von 6900 Euro gekauft. Nach einer Anzahlung von 500 Euro reagierte der vermeintliche Verkäufer nicht mehr, alle Adressen und Telefonnummern waren gelöscht. In einem anderen Fall wurde ein Bankkunde um 5400 Euro erleichtert. weiter
  • 341 Leser

Echter Kirchner statt Fälschung

Überraschung im Frankfurter Städel
Das Frankfurter Städel hat in seinem Depot ein bislang unbekanntes Gemälde des Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) entdeckt. Bei den Vorbereitungen zur aktuellen Kirchner-Retrospektive war Kurator Felix Krämer auf das Werk gestoßen, das bisher als Fälschung galt. Es wurde nun von Experten eindeutig Kirchner zugeschrieben. Die aus Kirchners weiter
  • 350 Leser

Eine heikle Mission

Blanc offiziell neuer Cheftrainer in Frankreich
Laurent Blanc will bei den Aufräumarbeiten im französischen Fußball nicht der 'Bösewicht' sein. 'Es gibt viele Verantwortliche, aber es ist nicht mein Job, Sanktionen zu verhängen. Mein Problem wird es sein, die beste Mannschaft mit den besten Spielern aufzustellen. Ich bin nicht der Bösewicht', sagte der neue Cheftrainer der französischen Nationalmannschaft weiter
  • 337 Leser

Eine Stadt, gefangen im Streit

Debatte um Großgefängnis: Räte buhen Bürger aus, Anwohner fühlen sich im Stich gelassen
Der Streit über ein neues Gefängnis hat Rottweil zerrüttet: 'Wir sind die Bürger' schallte es den Gemeinderäten entgegen. Nur das Justizministerium bekommt wohl, was es will - ein neues Großgefängnis. weiter
  • 295 Leser

Einer, der ausgleichen kann

Der neue Porsche-Chef Matthias Müller ist ein enger Vertrauter des VW-Vorstandsvorsitzenden Martin Winterkorn. Der 57-Jährige gilt als exzellenter Produktstratege und als einer der wichtigsten Männer bei VW. Auch bei Porsche wird er als gute Wahl für die Nachfolge von Michael Macht angesehen. Mit dem in Bayern aufgewachsenen Manager kommt einer an die weiter
  • 502 Leser

Filmproduktion bietet dem Land Wachstumschancen

Medienminister Rau sieht das neue Förderkonzept greifen
Der Traum der Landesregierung, neben Kalifornien, Babelsberg oder Köln einen weiteren internationalen Filmstandort zu etablieren, ist ausgeträumt. Bei Animationen aber zählt das Land zur Spitze. Der Etat für die Filmförderung wurde 2010 auf zehn Millionen Euro verdoppelt, die Filmproduktion hat sich 2009 sogar verdreifacht: Medienminister Helmut Rau weiter
  • 322 Leser

Frauen sind beim Gehalt bescheidener

Das Ergebnis zweier Studien des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) dürfte die Debatte um Gehaltsunterschiede zwischen Frauen und Männern ordentlich anheizen. Demnach meinen Frauen, dass ihnen 'gerechterweise ein geringeres Bruttoeinkommen zusteht als Männern', wie die 'Süddeutsche Zeitung' aus dem DIW-Papier zitiert, das zusammen mit weiter
  • 467 Leser

Freiburg will Baubürgermeister

Die Stadt Freiburg wird fast vier Jahre nach der Abschaffung wieder die Stelle eines Baubürgermeisters schaffen. Vermutlich wird die Stelle mit dem parteilosen Umwelt- und Raumplaner Martin Haag aus Kaiserslautern besetzt. Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat Haag gestern als ihren Kandidaten für das Amt des Baudezernenten benannt. Das Regierungspräsidium weiter
  • 279 Leser

Geduldsspiel auf Haiti

Fünf Monate nach dem Erdbeben kommt der Aufbau nicht voran
Korruption und bürokratische Hemmnisse nähren Zweifel, ob die Hilfe für die Erdbebenopfer auf Haiti wirklich rasch ankommt. Noch ist von Aufbau wenig zu sehen, das Volk wird allmählich unruhig. weiter
  • 356 Leser

Gefangenenzahlen sind seit Jahren rückläufig

Im Südwesten gibt es 17 Justizvollzugsanstalten mit 24 Außenstellen, drei Jugendarrestanstalten, ein Justizvollzugskrankenhaus sowie eine Justizvollzugsschule. Kleinere Außenstellen wurden in den vergangenen Jahren geschlossen. Das 2007 beschlossene Programm 'Justizvollzug 2015' wird zu einer weiteren Konzentration der Standorte führen. Das soll zu weiter
  • 396 Leser

Geldregen auf der Autobahn

Italiener sammeln fleißig Münzen ein
Diesem Geldsegen konnten viele Italiener nicht widerstehen: Zehntausende Euromünzen prasselten auf die Autobahn bei Foggia in Apulien, weil ein Geldtransporter gegen eine Leitplanke gerast war. Nachfolgende Fahrer stellten ihre Autos wild durcheinander ab und sammelten eifrig Ein- und Zwei-Euro-Münzen ein. Insgesamt sollen so nach ersten Schätzungen weiter
  • 357 Leser

Gentests an Embryonen nicht strafbar

BGH-Urteil: Rechtssicherheit für Fortpflanzungsforscher und betroffene Paare
Embryonen, die aus einer künstlichen Befruchtung entstehen, können auf Gen-Defekte untersucht werden. Straffrei. Kritiker befürchten Missbrauch. weiter
  • 375 Leser

Gerrard wehrt sich

'Will meine Karriere so nicht beenden'
Kapitän Steven Gerrard wehrt sich gegen den drohenden Rauswurf aus der englischen Fußball-Nationalmannschaft. 'Ich rechne damit, dass es einige Änderungen in unserem Kader geben wird. Und Teammanager Fabio Capello muss alleine entscheiden, ob er mich weiterhin in sein Aufgebot beruft. Aber ich will meine Karriere in der englischen Nationalmannschaft weiter
  • 338 Leser

Goll unterstützt Justizministerin

Reformvorschlag zur Sicherungsverwahrung
Im Streit über eine Reform der Sicherungsverwahrung leistet Landesjustizminister Goll seiner Bundeskollegin Leutheusser-Schnarrenberger Hilfe. weiter
  • 362 Leser

Goll: 'Elena' auf Eis legen

Der baden-württembergische Justizminister Ulrich Goll hat den Vorstoß von Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (beide FDP) begrüßt, den elektronischen Entgeltnachweis Elena wieder zu kippen. 'Es ist ein Sieg für den Datenschutz, wenn Elena auf Eis gelegt wird', sagte Goll gestern in Stuttgart. Die Speicherung der Daten von über 30 Millionen Arbeitnehmern weiter
  • 396 Leser

Haut auf der Strecke

Die Tour der Leiden macht jenseits aller Doping-Skandale mal wieder ihrem Namen alle Ehre. Kein anderes Ereignis produziert wohl so viele tapfere Sport-Helden wie die Frankreich-Rundfahrt. Die Schlagzeilen gehörten gestern dem Niederländer Robert Gesink und Tyler Farrar (USA). Gesink hatte sich am Montag die linke Elle gebrochen, Farrar ging mit gebrochenem weiter
  • 302 Leser

Haute Couture mit leiser Kraft

Pariser Modeschauen sind kleiner und feiner als sonst
Krachen lassen es die Pariser Haute-Couture-Schauen bisher nicht. Statt des üblichen Gedrängels in überhitzter Atmosphäre geht es diesmal eher klein und fein zu. weiter
  • 383 Leser

Hoffen auf den Quotenrekord

TV-Ansturm zum Halbfinale erwartet
Kommt der Rekord? Wenn die DFB-Elf heute gegen Spanien um das Finale spielt, werden vielleicht so viele TV-Zuschauer wie nie gemessen. Schon am Samstag war die Quote sensationell gewesen: 89,2 Prozent. weiter
  • 343 Leser

Im Kino: 'Mahler auf der Couch' von Vater und Sohn Adlon

Gustav Mahler ist mit den Nerven am Ende, als er erfährt, dass seine junge Frau Alma eine Affäre mit dem Architekten Walter Gropius hat. 1910 legt sich Mahler auf die Couch von Sigmund Freud, um seine Schaffenskrise zu überwinden. Dass Mahler von Alma betrogen wurde und den Psychoanalytiker konsultierte, ist historisch belegt - doch wie es geschah, weiter
  • 304 Leser

Keine Sanktionen gegen Nigeria

Fußball-Weltverband Fifa akzeptiert Rückzieher der 'Super Eagles'
Der Fußball-Weltverband Fifa will die Entwicklung in Nigeria weiter beobachten. Vorerst haben die Afrikaner aber keine Strafen zu befürchten. weiter
  • 323 Leser

Koalitions-Streit um die Rolle von Kanzlerin Merkel

In der schwarz-gelben Regierungskoalition in Stuttgart gibt es Streit über die Führungsrolle von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). FDP-Landesfraktionschef Hans-Ulrich Rülke stellte am Dienstag im Südwestrundfunk offen die politische Zukunft der Regierungschefin infrage. Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) entgegnete, er halte weiter
  • 356 Leser

Koalitionsvertrag von Rot-Grün in Düsseldorf steht

Zwei Monate nach der Landtagswahl haben SPD und Grüne in Nordrhein-Westfalen einen Koalitionsvertrag für eine Minderheitsregierung vorgelegt. Das 88 Seiten starke Programm soll am Samstag von Parteitagen besiegelt werden. Die Vereinbarung sieht vor, dass die Regierung weiterhin aus zehn Ministerien besteht. Drei davon sollen von den Grünen geführt werden. weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR · FRANKREICH: Die Selbstbediener

Am Anfang mag es sich für Nicolas Sarkozy, der nach seiner Wahl zum französischen Präsidenten die 'tugendhafte Republik' ausgerufen hatte, um eine Frage der Glaubwürdigkeit gehandelt haben. Mittlerweile jedoch hat er es mit einer schweren Vertrauenskrise zu tun: 64 Prozent der Franzosen halten ihre Politiker für korrupt. Es ist nicht allein der Bettencourt-Skandal, weiter
  • 303 Leser

KOMMENTAR · GESUNDHEIT: Ein Blankoscheck

Philipp Rösler strahlt, die CSU beteuert ihre Unschuld und Kanzlerin Angela Merkel schweigt. Der Bürger vermutet richtig: Da kann etwas nicht stimmen. Zunächst sehen die Koalitionsbeschlüsse nach Kostendämpfung aus. Doch sie sind weit mehr als das: Die schwarz-gelbe Koalition ist dabei, aus dem Solidarsystem auszusteigen. Was sie Zusatzbeitrag nennt, weiter
  • 333 Leser

KOMMENTAR: Unverdienter Abgang

Nein, es war keine gute Idee von Michael Ballack, die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in Südafrika zu besuchen. Das deutlich verjüngte Team um Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger ist in den letzten Wochen ohne ihren bisherigen Kapitän zu einer verschworenen und sportlich zudem sehr erfolgreichen Einheit zusammengewachsen. Da musste das Team weiter
  • 299 Leser

KOMMENTAR: Wolfsburger Strippenzieher

Man muss kein Anhänger von Verschwörungstheorien sein, um darauf zu kommen, dass bei Porsche wieder einmal VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch die Strippen gezogen hat. Es liegt ja auch auf der Hand, dass sich der Sportwagenbauer leichter in den Wolfsburger Konzern integrieren lässt, wenn ein VW-Mann Porsche lenkt. Für eine Beteiligung Piëchs spricht weiter
  • 497 Leser

Kompromiss zu Finanzaufsicht geplatzt

Beim Euro-Rettungsschirm war die EU blitzschnell, jetzt lässt sie sich umso länger Zeit: Eigentlich wollte das Europaparlament heute über die Neuregelung der Finanzmarktaufsicht abstimmen. Doch nun wird das wichtige Dossier auf den Herbst verschoben. Grund: Ein von Mitgliedsstaaten, Kommission und Parlament ausgehandeltes Kompromisspaket war in letzter weiter
  • 495 Leser

Konsequent für den Kunden

Auszeichnung für die Universitätsbibliothek Konstanz
Die Universität Konstanz hat die 'Bibliothek des Jahres 2010'. Sie erhält die mit 30 000 Euro dotierte Auszeichnung vor allem für 'konsequente Dienstleistungs- und Kundenorientierung', wie der Deutsche Bibliotheksverband und die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius bekanntgaben. Als erste deutsche Bibliothek habe sie 2001 die 24-Stunden-Öffnung eingeführt. weiter
  • 285 Leser

Kopfpauschale rückt näher

Koalition einigt sich auf 15,5 Prozent Kassenbeitrag - SPD: Wortbruch
Nach langem Streit hat sich die Koalition auf eine Gesundheitsreform geeinigt: 2011 steigen die Beiträge. Längerfristig kommt eine Kopfpauschale. weiter
  • 303 Leser

Krake Paul gegen Jogis Pullover

Skandal! Tierorakel Paul tippt auf Sieg für Spanien. Der Einzige, der sich dem Kraken entgegenstellt, ist Jogi Löws hellblauer Pullover. weiter
  • 309 Leser

LAND UND LEUTE vom 7. Juli

Musiknacht ist Geschichte Heidenheim - Die Musiknacht ist Geschichte. Nach 15 Jahren ist das in Heidenheim entwickelte und von vielen Städten kopierte Konzept vom Kulturbüro der Stadt aufgegeben worden. Grund sind insbesondere die geringen Besucherzahlen. Um Kosten zu sparen, war die Veranstaltung in diesem Jahr erstmals von einer privaten Firma organisiert weiter
  • 329 Leser

Lebenslang für Brandstifter

Tübinger Landgericht verhängt wegen vierfachen Mordes die Höchststrafe
Der Brandstifter von Calw ist zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Vier Menschen starben bei dem Feuer im August 2009, das der 23-Jährige in einem Obdachlosenheim verursacht hatte. weiter
  • 363 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESHAUSHALT 2011: Sparen sieht anders aus

Wetten, dass Politiker der Regierungskoalition schon bald Diskussionen vom Zaun brechen, ob der Bund im nächsten Jahr wirklich soviel sparen muss wie geplant? Es könnte ein Sommerloch-Thema werden. Denn schon dieses Jahr dürfte die Neuverschuldung nicht, wie geplant, 80 Milliarden Euro betragen. Wenn die Konjunktur weiter gut läuft und damit die Steuereinnahmen weiter
  • 268 Leser

Leute im Blick vom 7. Juli

Helen Mirren Schauspielerin Helen Mirren findet sich manchmal richtig männlich. 'Ich mag keine romantischen Filme und hasse es, über Gefühle zu reden. Ich bin also eigentlich ein verkappter Mann', sagte die Oscar-Gewinnerin dem britischen Magazin 'Ok!'. Mädchenhafte Filme habe sie nie gerne gesehen, und Filmküsse könne sie sich schon gar nicht anschauen, weiter
  • 343 Leser

Liebesgrüße an die Fans in der Heimat

Nationalelf mit Gruß an ihre Anhänger
Ein Schritt fehlt noch zum WM-Finale, ein weiterer zum Titel. Um ihn zu erreichen, ist gegen Europameister Spanien eine EM-Revanche nötig. weiter
  • 369 Leser

Lions: Der letzte Akt

Frankfurter Eishockey-Klub wird abgewickelt
Nach dem finanziellen Kollaps des deutschen Eishockey-Meisters von 2004, den Frankfurt Lions, hat der Ausverkauf bei den Hessen begonnen. Klar ist bereits, dass Michel Petri und Derek Hahn zu den Nürnberg Ice Tigers wechseln. Jeff Ulmer wird mit den Eisbären Berlin, Ian Gordon mit dem ERC Ingolstadt in Verbindung gebracht. Die insolventen Frankfurter weiter
  • 294 Leser

LKA-Beamter soll Verdächtigen gewarnt haben

Weil er einen Tatverdächtigen vor der bevorstehenden Verhaftung gewarnt haben soll, muss ein Polizeibeamter des Landeskriminalamtes LKA vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat Anklage wegen Verletzung von Dienstgeheimnissen und versuchter Strafvereitelung im Amt erhoben. Die Behörde bestätigte gestern einen Bericht des Südwestrundfunks. Dem weiter
  • 339 Leser

Machtwechsel bei Porsche

VW-Mann Matthias Müller löst Michael Macht als Vorstandschef ab
Der Wechsel an der Spitze von Porsche, über den lange spekuliert wurde, ist perfekt: Michael Macht wird als Vorstandsvorsitzender von Matthias Müller abgelöst. Macht geht zu VW, Müller kommt von VW. weiter
  • 559 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Verbr.Tank Großr. Stuttgart inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 76,22 4501-5500 l 66,58 1501-2000 l 72,80 5501-6500 l 65,87 2001-2500 l 70,26 6501-7500 l 65,71 2501-3500 l 68,53 7501-8500 l 65,04 3501-4500 l 67,43 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 26. Woche 28.06.-04.07.10: E-ges. 59,2 weiter
  • 549 Leser

Matthias Jochheim

In den 80er Jahren war Matthias Jochheim als Arzt in Nicaragua, um sich um Bürgerkriegsopfer zu kümmern, später in Kurdistan. Er bezeichnet sich als Pazifist. weiter
  • 388 Leser

Mehr Rechte für Schiffsreisende

Schiffsreisende in der EU werden künftig bei Verspätungen entschädigt. Sie sollen ähnliche Rechte wie Flug- und Bahnpassagiere haben, entschied das Europaparlament. Behinderte Fahrgäste erhalten Anspruch auf kostenlose Hilfeleistung. Für den Busverkehr gab es keine Einigung - hier gehen die Verhandlungen zwischen Parlament und EU-Ministerrat weiter. weiter
  • 473 Leser

Mehr Wettbewerb im Nahverkehr

Verkehrsministerin will besseren Service für die Bahnreisenden
Der Nahverkehr auf der Schiene wird vom Land bezahlt - mit Geld vom Bund. Mit neuen Verträgen will Umweltministerin Gönner jetzt mehr Wettbewerb erreichen - und besseren Service für Fahrgäste. weiter
  • 298 Leser

Migranten benachteiligt

Wenig Ausbildungs-Chancen für Kinder von Ausländern
Kinder von Migranten erreichen immer noch deutlich schlechtere Schulabschlüsse als ihre deutschen Mitschüler: 43 Prozent von ihnen beenden ihre Schulzeit mit einem Hauptschulabschluss, bei deutschen Kindern liegt dieser Anteil bei 31 Prozent. Dies bestätigte ein Sprecher der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung Maria Böhmer (CDU), die ihren weiter
  • 249 Leser

Münchner Probleme

Olympia-Gegner verspüren Rückenwind
Nach dem Aus für Oberammergau bei den Münchner Olympia-Plänen sehen sich die Gegner des Großprojekts weiter gestärkt. 'Wir spüren insgesamt Rückenwind', sagte Axel Doering vom Bund Naturschutz in Garmisch-Partenkirchen. 'Die Bewerbung um die Winterspiele 2018 verliert immer mehr an Zustimmung.' München ist neben Annecy (Frankreich) und Pyeongchang (Südkorea) weiter
  • 392 Leser

NA SOWAS . . . vom 7. Juli

Völlig betrunken ist ein 42-Jähriger in Bamberg (Franken) zur Führerscheinprüfung angetreten. Fahrlehrer und Prüfer merkten zunächst nichts. Erst nach einiger Zeit schöpften sie wegen der Fahne Verdacht. Trotzdem durfte er weiterfahren: Der Prüfer wies ihn an, die Polizeiwache anzusteuern. Dort musste er zum Alkoholtest: Der ergab zwei Promille. Wann weiter
  • 365 Leser

Nagano verlässt die Bayerische Staatsoper

Bleibt er, geht er? Vergangenen Freitag hatte die 'Süddeutsche Zeitung' noch berichtet, dass Kent Nagano, Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper, bereits von Bayerns Kunstminister Wolfgang Heubisch (FDP) einen Anruf erhalten habe, dass sein Vertrag nicht verlängert werde. Natürlich folgten Dementis. Aber gestern hat Nagano, seit 2006 in München, weiter
  • 356 Leser

Nikotingegner für bundesweites Rauchverbot

Einheitliche Regelung über Arbeitsstättenverordnung möglich
Nach dem Volksentscheid in Bayern für ein absolutes Rauchverbot in der Gastronomie formieren sich auch im Bundestag die Nikotingegner. Der Heidelberger SPD-Abgeordnete Lothar Binding kündigte einen fraktionsübergreifenden Gruppenantrag für eine bundesweit einheitliche Regelung an. Das Thema sei Bundes- und keine Ländersache, sagte Binding. Der Bund weiter
  • 309 Leser

NOTIZEN vom 7. Juli

Geldstrafe für Hüttenwirt Knapp ein Jahr nach einer Massenerkrankung von Wanderern in den Allgäuer Alpen ist das Strafverfahren gegen den Wirt (39) der Rappenseehütte gegen 2000 Euro Geldauflage eingestellt worden. Laut Amtsgericht Sonthofen ist das verunreinigte Wasser der Hütte nicht nachweisbar mit den Beschwerden von etwa 230 Wanderern in Zusammenhang weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN vom 7. Juli

Bibliothek des Jahres Die Universität Konstanz hat die 'Bibliothek des Jahres 2010'. Sie erhält die mit 30 000 Euro dotierte Auszeichnung vor allem für 'konsequente Dienstleistungs- und Kundenorientierung', wie der Deutsche Bibliotheksverband und die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius bekanntgaben. Als erste deutsche Bibliothek habe sie 2001 die weiter
  • 299 Leser

NOTIZEN vom 7. Juli

Vetternwirtschaft? Der Personalrat im Bundesentwicklungsministerium hat die Einstellungspolitik von Minister Dirk Niebel erneut scharf kritisiert. Der FDP-Politiker habe zahlreiche Parteifreunde im Ministerium untergebracht, heißt es in einem internen Schreiben, aus dem die 'taz' berichtet. Das Ministerium wies die Kritik zurück. Kein Schmerzensgeld weiter
  • 317 Leser

NOTIZEN vom 7. Juli

'Barca' braucht Geld Fußball: Der spanische Champion FC Barcelona steckt offenbar in finanziellen Schwierigkeiten. Nach Angaben des neuen Präsidenten Sandro Rosell will der Klub einen Kredit in Höhe von 150 Millionen Euro. Zudem musste der ukrainische Nationalspieler Dimitri Tschigrinskij für 15 Millionen Euro Ablöse an Schachtjor Donezk abgegeben werden. weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN vom 7. Juli

Tunnel wieder geöffnet Die Ost-Röhre des Westringtunnels der B 10 in Ulm ist wieder offen. Wegen der hohen Belastung und Schäden durch Tausalz musste die Röhre saniert werden. 60 000 Fahrzeuge benutzen täglich den Tunnel, die Bauarbeiten hatten immer wieder zu Behinderungen auf der autobahnähnlichen Stadtdurchfahrt geführt. Bauernhaus abgebrannt Staufen weiter
  • 253 Leser

NOTIZEN vom 7. Juli

Mehrjährige Haftstrafen Weil er seinen Arbeitgeber, den Waschmittelriesen Henkel, um einen zweistelligen Millionenbetrag erleichtert hat, muss ein ehemaliger PR-Manager des Konzerns vier Jahre ins Gefängnis. Das Düsseldorfer Landgericht verurteilte den 43-Jährigen wegen gewerbsmäßigen Bandenbetrugs und Urkundenfälschung. Ein 47 Jahre alter Komplize weiter
  • 467 Leser

Opel-Chef bekräftigt Standortgarantie

Bei aller Zuversicht - Opel-Chef Nick Reilly braucht schnelle Erfolge. Der Druck aus der Zentrale des Mutterkonzerns General Motors (GM) sei groß, sagte er in einem Interview der 'Süddeutschen Zeitung': 'Wir sind der einzige Teil von GM, der kein Geld verdient.' Nachdem der US-Konzern entschieden habe, die Zukunft von Opel selbst zu finanzieren, seien weiter
  • 454 Leser

Optimistische Ausblicke helfen

Konjunkturabhängige Titel legen besonders zu
Dank optimistischer Unternehmensausblicke hat der Dax gestern einen deutlichen Erholungskurs eingeschlagen. Zuvor hatte der Leitindex an acht von zehn Handelstagen im Minus geschlossen und mehr als 8 Prozent an Wert verloren. Gestern näherte er sich wieder der Marke von 6000 Punkten. Insgesamt konnten vor allem die als hoch risikoreich geltenden konjunkturabhängigen weiter
  • 455 Leser

Per Dialog zum 'neuen Heimatgefühl'

Landesregierung will Debatte anstoßen - Spott aus der Opposition über verkopfte Ideen
Weltweite Krisen, Zuwanderung und Globalisierung verunsichern die Menschen. Die Landesregierung will nun für ein neues Heimatgefühl sorgen. weiter
  • 336 Leser

Pharma-Industrie unterschreibt Kooperation

Eine Allianz mit führenden Pharma-Unternehmen soll dem Kampf der Welt-Anti-Doping-Agentur Wada einen neuen Impuls verleihen. Die Partnerschaft mit der Industrie-Gruppe IFPMA wurde gestern in Lausanne besiegelt. Das Abkommen sieht vor, dass Pharma-Unternehmen die Wada vorab über neue Produkte informieren, mit denen sich Sportler illegale Vorteile verschaffen weiter
  • 282 Leser

Plötzlich Kunde der Bad Bank

Tochter der West-LB reicht Haus-Darlehen weiter
Die Hauskäufer schlossen einen Kreditvertrag mit der Westdeutschen Immobilienbank, nun sind sie Kunden einer Bad Bank und machen sich Sorgen. Verbraucherschützer geben Entwarnung - aber nur teilweise. weiter
  • 611 Leser

Porsche bekommt neuen Chef

VW-Vorstand Matthias Müller löst Michael Macht ab
Der Porsche-Vorstandsvorsitzende Michael Macht (49) geht zum 1. Oktober in den Vorstand des VW-Konzerns in Wolfsburg. Sein Nachfolger wird Matthias Müller (57), der bisherige Produktionsvorstand in Wolfsburg. Macht war erst vor knapp einem Jahr Vorstandschef geworden. Zuvor hatte der langjährige Porsche-Chef Wendelin Wiedeking im Zuge der missglückten weiter
  • 310 Leser

Prince, der letzte Hochadelige des Pop

Das erste Deutschland-Konzert des Klang-Chamäleons seit vielen Jahren
Er war schon etliche Jahre nicht mehr da, und nun gab er auch nur ein Deutschland-Konzert: Prince auf der Berliner Waldbühne. weiter
  • 325 Leser

Regeln für Kredite verschärft

Die Koalition zieht weitere Konsequenzen aus der Finanzkrise. Banken in Deutschland müssen beim Weiterverkauf von Kreditforderungen an andere Institute - so genannten Verbriefungen - schärfere Regeln beachten. Dafür gilt aber eine Übergangszeit für die Institute bis zum Jahr 2012. Einen Teil der hochriskanten Verbriefungen müssen Banken künftig selbst weiter
  • 505 Leser

Restrukturierung bei der Getrag

Zukunftsperspektive ohne Kahlschlag bei der Getrag KG mit Sitz in Untergruppenbach (Kreis Heilbronn).Statt Schließung des Stammwerks in Ludwigsburg und Entlassung von 700 Mitarbeitern gibt es jetzt ein Restrukturierungspaket, auf das sich Unternehmen und IG Metall geeinigt haben. Danach soll es bis 2012 keine betriebsbedingten Kündigungen bei dem Getriebespezialisten weiter
  • 547 Leser

Rüstungsgeschäft lässt Diehl wachsen

Der Industrie- und Rüstungskonzern Diehl ist aufgrund eines kräftigen Wachstums im Rüstungsbereich bisher stabil durch die Krise gekommen. Der Umsatz erhöhte sich 2009 um 3,6 Prozent auf 2,205 Mrd. EUR, wie das Unternehmen in Nürnberg mitteilte. Allerdings habe es im Metallbereich einen 'erheblichen Nachfrageeinbruch in noch nie gekannter Dimension' weiter
  • 537 Leser

Sarkozy in Bedrängnis

Französischer Präsident soll illegale Spenden erhalten haben
Ist Nicolas Sarkozy in den Spendenskandal um die LOréal-Erbin Liliane Bettencourt verwickelt? Laut einer Zeugin hat er als Präsidentschaftskandidat 150 000 Euro von der reichsten Frau Frankreichs erhalten. weiter
  • 262 Leser

Schüsse, Schreie und neun Tote

Wie ein Frankfurter Arzt den Kugelhagel auf dem Hilfsschiff 'Mavi Marmara' im Mai erlebte
Der Frankfurter Arzt und Psychotherapeut Matthias Jochheim wollte Hilfsgüter nach Gaza bringen. Den Angriff von Israelis hat er an Bord eines türkischen Passagierschiffs miterlebt - und berichtet nun davon. weiter
  • 355 Leser

So spielten sie

·Uruguay - Niederlande 2:3 (1:1) Uruguay: Muslera - Maximiliano Pereira, Victorino, Godín, Cáceres - Pérez, Arévalo Rios, Gargano, Alvaro Pereira (78. Abreu) - Forlán(84.Sebastian Fernandez), Cavani. Niederlande: Stekelenburg - Boulahrouz, Heitinga, Mathijsen, van Bronckhorst - van Bommel, de Zeeuw (46. van der Vaart) - Robben (90. Eljero Elia), Sneijder, weiter
  • 396 Leser

So wollen sie spielen

·Deutschland - Spanien Deutschland: Neuer/Schalke 04 (24 Jahre/10 Länderspiele/0 Tore) - Lahm/FC Bayern (26/70/4), Mertesacker/Werder Bremen (25/67/1), Friedrich/Hertha BSC (31/77/1), Boateng/Manchester City (21/8/0) - Khedira/VfB Stuttgart (23/10/0), Schweinsteiger/FC Bayern (25/78/21) - Trochowski/Hamburger SV (26/34/2), Özil/Werder Bremen (21/15/2), weiter
  • 344 Leser

Spanien fühlt sich angegriffen

Klar, die Spanier wollen ihr Team heute gegen die deutschen Kicker siegen sehen. Deutschlands mäßiges Ansehen hat aber andere Gründe. weiter
  • 273 Leser

STICHWORT · PRÄIMPLANTATIONSDIAGNOSTIK: Embryonen-Auswahl verboten

Mit Hilfe der Präimplantationsdiagnostik (PID) können Gendefekte bei einem im Reagenzglas gezeugten Embryo schon erkannt werden, ehe dieser in die Gebärmutter eingesetzt wird. Wird ein Gendefekt diagnostiziert, der eine schwere Behinderung des Kindes zur Folge hätte, könnte man den Embryo absterben lassen. Das sind die medizinischen Möglichkeiten. Die weiter
  • 319 Leser

Streit um Klonfleisch in der EU

Das Europaparlament will heute für ein Importverbot von geklontem Fleisch in die EU-Staaten stimmen. Eine schnelle Lösung ist jedoch nicht in Sicht. weiter
  • 271 Leser

Südamerikaner denken an 2014

Maradona soll bleiben - WM-Gastgeber Brasilien will Verjüngungskur
Während in Brasilien niemand Trainer Carlos Dunga nachweint, wollen in Argentinien alle Diego Maradona zum Weitermachen überreden. Beide Länder denken dabei bereits an die kommende WM 2014. weiter
  • 324 Leser

Team mit vielen Häuptlingen

Schalkes Neuzugang Christoph Metzelder über die Spanier
Im EM-Finale vor zwei Jahren stand Christoph Metzelder gegen Spanien selbst auf dem Platz. Jetzt drückt er vor dem Fernseher die Daumen für Deutschland und verrät, was er von den Spaniern hält. weiter
  • 324 Leser

TV-SPORT LIVE

EUROSPORT Radsport - Tour de France, 4. Etappe Cambrai - Reims (153,5 km) ab 13.45 Uhr Fußball - Soccer City Flash Aktuelle Meldungen von der WM ab 18.05 Uhr Fußball - Soccer City, WM-Studio Expertenanalysen und Interviews ab 22.35 Uhr SPORT 1 Fußball - WM Akuell Alle Highlights, Aufreger und Hintergründe. Komplett-ÜberblickzumWM-Geschehenab 18.30 Uhr weiter
  • 313 Leser

Unfallfahrer unter Alkohol

Die Ursache des Unfalls zwischen Schwendi und Wain im Kreis Biberach ist geklärt: Nach Angaben der Polizei hatte der 43 Jahre alte Unfallverursacher zu viel Alkohol getrunken. Das hat die Blutuntersuchung ergeben. Der Mann starb beim Frontalzusammenstoß seines Autos mit einem anderen Fahrzeug am Sonntagabend, seine acht Jahre alte Tochter wurde schwer weiter
  • 349 Leser

Verbundenheit über den Tod hinaus

Witwe lebte mit totem Mann und toter Schwester unter einem Dach
Weil sie sich von ihrem Mann und ihrer Schwester auch nach deren Tod nicht trennen konnte, ließ eine Witwe in den USA die Leichname ausgraben und bewahrte sie in ihrem Haus auf. weiter
  • 369 Leser

Verschärfte Sicherheitsmaßnahmen für WM-Spiele

Die Polizei im WM-Gastgeberland Südafrika hat die Sicherheitsmaßnahmen drastisch verschärft. Das umfasse auch die verbleibenden Teams bei der Fußball-Weltmeisterschaft, sagte der Leiter der WM-Sicherheitskommission, Polizeioffizier André Pruis der Zeitung 'The Citizen' (Dienstagausgabe). 'Wir haben die Sicherheitsmaßnahmen vor den Halbfinalspielen und weiter
  • 315 Leser

Wasserversorger erklären Preise

Die deutschen Wasserversorger wollen ihre in die Kritik geratene Preisgestaltung transparenter machen. Dafür sollen regional unterschiedliche Faktoren in einer einheitlichen Systematik aufgeschlüsselt werden, wie der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) in Berlin mitteilte. In einer 'Kundenbilanz' sollen zum einen Kosten dargestellt weiter
  • 485 Leser

Weltverband lässt Semenya laufen

Südafrikanische Leichtathletin nach langer Leidenszeit offiziell als Frau akzeptiert
Schlussstrich unter eine lange Debatte: Die umstrittene 800-m-Weltmeisterin Caster Semenya darf nach einjähriger Leidenszeit als Frau starten. weiter
  • 305 Leser

WM-NOTIZEN

Toller Empfang Einen begeisternden Empfang erlebten die Spieler der ghanaischen Nationalmannschaft, darunter auch der gebürtige Berliner Kevin Boateng, bei der Ankunft in der Hauptstadt Accra. Am Kotoka-Flughafen hatten sich schon sechs Stunden vor der erwarteten Ankunft Tausende Fans eingefunden. Als die Maschine der 'Black Stars' landete, brandete weiter
  • 300 Leser

WM-SAFARI: Ein Tag zum Wegschmeißen

Jeder, der seine nähere persönliche Umgebung teilhaben ließ an den Plänen, aus privaten oder beruflichen Gründen zur WM nach Südafrika zu fahren, kennt diese Tipps und Einschätzungen: Pass auf! Sei vorsichtig in Südafrika! Da wird das Chaos ausbrechen! Die Weißen sind Rassisten! Nach genau vier Wochen im Land am Kap kommt der objektive WM-Berichterstatter weiter
  • 355 Leser

Zerrissenheit und Trost

Die ganze Welt in Tönen: Vor 150 Jahren wurde Gustav Mahler geboren
Früher wollten viele von der gewaltigen Musik Gustav Mahlers nichts hören, aber das hat sich völlig geändert. In diesem Jahr wird sein 150. Geburtstag gefeiert - 2011 steht dann sein 100. Todestag an. weiter
  • 337 Leser

Zum Krimi auch Bio-Mais

Amazon verkauft auch Lebensmittel
Wer zum Kochbuch auch die Zutaten bestellen will, kann beim Online-Händler Amazon Lebensmittel ordern. Otto fiel damit schon einmal auf die Nase. weiter
  • 459 Leser

Zur Person vom 7. Juli

Christoph Metzelder bereitet sich derzeit mit dem FC Schalke 04 auf die neue Bundesliga-Saison vor. Der 29-Jährige kam im Juni von Real Madrid zurück in den Ruhrpott, wohin er 2007 vom Schalker Erzrivalen Borussia Dortmund aus gewechselt war. Vor der WM war Spanien Metzelders Favorit auf den Titel. Inzwischen hat er seine Meinung geändert: 'Ich gehe weiter
  • 333 Leser

Zwei Tote bei Feuer im Altenheim

Ein Altenheim in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) ist bei einem Brand für zwei Bewohner zur tödlichen Falle geworden: Die 76 und 82 Jahre alten Männer verbrannten am frühen Dienstagmorgen in ihren Betten, nachdem in ihrem Zimmer im Dachgeschoss des Gebäudes ein Feuer ausgebrochen war. Offenbar hatte ein Ventilator wegen eines Defekts Feuer gefangen, berichtete weiter
  • 364 Leser

ZWISCHENRUF: Ballettöser Fußball

Trochowski dribbelt auf der Linie, Özil dreht im Mittelfeld Pirouetten, Schweinsteiger tanzt im Strafraum die Abwehr aus, Klose hebt ab und fliegt durch die Szene - und Mertesacker grätscht von hinten in den Gegner, der daraufhin den sterbenden Schwan mimt. Da ist ballettöse Bewegung drin im Fußball: 'à terre' oder 'en lair', wie der klassische Franzose weiter
  • 339 Leser

Ölpest erreicht Texas

Klumpen bei Galveston gefunden - Testlauf des Tankers 'A Whale' erweist sich als Pleite
Die schlimmste Ölpest der US-Geschichte hat auch den Bundesstaat Texas erreicht. Kleine Mengen Ölklumpen wurden an Strände der texanischen Ostküste bei Galveston gespült. Damit sind jetzt alle fünf Bundesstaaten am Golf von Mexiko betroffen. Insgesamt sind in Louisiana, Alabama, Florida, Mississippi und Texas fast 800 Kilometer Küste verseucht. Der weiter
  • 321 Leser

Leserbeiträge (1)