Artikel-Übersicht vom Montag, 12. Juli 2010

anzeigen

Regional (103)

Wenig Zeit für die wichtigen Dinge

Diskussion über Jugendgewalt mit Betroffenene des Amoklaufs von Winnenden rückt Opfer ins Visier
Da sitzt sie und erzählt: von einer Schulgemeinschaft, die Schreckliches nicht vergessen kann – und ihren Schülern doch gute Zukunftschancen aufbauen will. „Ich kämpfe und versuche das Beste“, sagt Astrid Hahn mit brüchiger Stimme, blickt aus Augen ins Publikum, die auch nach einem Jahr noch verraten, welch großem Leid sie begegnet weiter
  • 5
  • 539 Leser

Denkmal ohne Käseglocke

Denkmalamt signalisiert Zusammenarbeit bei Umbauten am Marktplatz
Das Landesdenkmalamt signalisierte Entgegenkommen bei der möglichen Ansiedlung von C&A in Schwäbisch Gmünd. Die Behörde, so wurde nach einem Besuch von Bürgermeister Julius Mihm bekannt, werde sich einer Stadtentwicklung nicht in den Weg stellen. weiter
  • 5
  • 341 Leser

Im Dienste der Hochschule

Anton Menrad, erster Verwaltungschef der Gmünder PH, feiert 90. Geburtstag
Anton Menrad, der am 1. Januar 1962 zum Leiter einer faktisch nicht vorhandenen Hochschulverwaltung der Gmünder PH berufen wurde, feierte am Montag seinen 90. Geburtstag. weiter
  • 325 Leser

Ein Schattenplätzchen für die Zuschauer

Rund ums Augustinusgemeindehaus konnten sich die Kinder am Sonntag vergnügen. Die Kirchengemeinde hatte zum Kinderfest eingeladen, viele ließen sich diese Chance nicht entgehen, auch wenn die Temperaturen sportliche Engagements in Grenzen hielten. Angenehm war es für alle, die ein schattiges Plätzchen gefunden hatten. (Foto: Laible) weiter
  • 2332 Leser

Wie Straßen Namen bekommen

Bürgerstiftung finanziert drei weitere Zusatzschilder als Erklärung für Bezeichnungen von Wegen
Die Bürgerstiftung Schwäbisch Gmünd hat im Bettringer Wohngebiet Riedäcker am Montag drei Straßenschilder mit Informationen ergänzt. So erfahren die Gmünder und ihre Besucher, weshalb die Straßen nach den Personen benannt sind. weiter
  • 218 Leser

Die Polizei packt ihre Taschen

Bettringer Gesetzeshüter beziehen neues Revier in der Bühlgasse – Abriss der alten Feuerwehrwache steht an
Umzugskisten schleppen, anstatt Verbrecher zu jagen. Die Polizisten in Bettringen räumen ihren ehemaligen Standort in der Heubacher Straße und ziehen in ihr neues Zuhause in der Bühlgasse. Auf dem Gelände der geräumten Wache wird eine neue, moderne Feuerwehrwache entstehen. weiter
  • 265 Leser

Wasser hilft innen und außen

DRK hat viele hitzebedingte Einsätze / Experten geben Tipps zum Umgang mit der Hitze
Das DRK hat seit Tagen mit vielen hitzebedingten Einsätzen alle Hände voll zu tun. Vor allem ältere Menschen, Kinder, Personen mit Kreislaufproblemen und Übergewichtige sind gefährdet. weiter
  • 223 Leser

Petrus unterstützt Freibad

Hitze macht Bettringer Benefiz-Beachparty zum Riesenerfolg
Bei tropischen Temperaturen bescherte das Wetter den Veranstaltern der fünften Benefiz-Beachparty im Bettringer Freibad einen Riesenerfolg. „Jugendausschuss St. Cyriakus Bettringen & Friends“ sind hochzufrieden mit dem Verlauf des Festes. weiter
  • 234 Leser

Was in die Reiseapotheke gehört

Gmünder Apotheken beraten Kunden bei der richtigen Zusammenstellung
Bei der Präventionswoche im Rahmen der Aktion „Deutschland bewegt sich!“ richtet sich der Blick auch auf die kommende Ferienzeit. Was gehört in eine Urlaubsapotheke? Welche Notfallmedikamente sollte man dabeihaben? Die Gmünder Tagespost sprach mit Apotheker Dr. Werner Biechele von der Johannisapotheke. weiter
  • 396 Leser

Präventionswoche von „Deutschland bewegt sich“ in Schwäbisch Gmünd – Das Programm heute

 Täglich bis zum Samstag, 17. Juli3-D Haltungsanalyse und Bewegungsanalyse zum Aktionspreis bei Terminvereinbarung. ANDI Zentrum für Biomechanik - Sport - Prävention, Franziskanergasse 6. Tel.: 07171-2888, info@andi-analysen.deKostenlose David-Rückenanalyse. Messungen Kraft der Rückenstützmuskulatur und der Beweglichkeit der Wirbelsäule. Fitness- weiter
  • 233 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDUrsula Schykowski, Asternweg 37, zum 81. GeburtstagFriedrich Kappl, Hans-Kudlich-Straße 70, Bettringen, zum 81. GeburtstagPaula Baur, Oderstraße 45, Bettringen, zum 80. GeburtstagRosa Schierle, Max-Reger-Weg 8, zum 76. GeburtstagGerhard Fuchs, Rostocker Straße 44, Straßdorf, zum 71. GeburtstagJosef Bieri, In den Breitwiesen 12, Lindach, weiter
  • 106 Leser

Haus Lindenhof-Wohngemeinschaft ist jetzt mobil

Die Wohngemeinschaft für Menschen mit Behinderung der Stiftung Haus Lindenhof in der Heubacher Jakob-Uhlmann-Straße war in Sachen Mobilität bisher auf externe Fahrdienste oder geliehene Fahrzeuge angewiesen, da kein eigenes Vehikel zur Verfügung stand. Jetzt ist die Stiftung Dank der großzügigen Förderung durch Aktion Mensch mobil und kann ihre Bewohner weiter
  • 170 Leser

„Komm wir wollen Freunde sein“

Kindergarten „Pfiffikus“ in Ruppertshofen feiert 50. Geburtstag
Bei hochsommerlichen Temperaturen feierte der Kindergarten „Pfiffikus“ in Ruppertshofen seinen 50. Geburtstag. Mit einem tollen Programm, das die Erzieherinnen mit den Kindern vorbereitet hatten, wurden Eltern, Großeltern und Gäste bestens unterhalten. weiter
  • 204 Leser

Böbingen friedlich

Gemeinderat zufrieden mit der Kriminalstatistik
Wieder alle Hände voll zu tun hatten die sieben Mitarbeiter des Polizeipostens in Heubach in den Jahren 2008 und 2009. Welche der insgesamt 1500 Delikte dabei in Böbingen abliefen, hierüber berichtete Polizeipostenleiter Joachim Roth in der Gemeinderatssitzung am Montag. Außerdem standen Installationen zum Schutz gegen einen Amoklauf an der Schule an. weiter
  • 206 Leser

Mit hervorragendem Erfolg

Musikverein Schechingen nimmt am Wertungsspiel in Röhlingen teil
Mit dem Prädikat „mit hervorragendem Erfolg“ wurde der Musikverein Schechingen nach dem Wertungsspiel beim 29. Kreisverbandsmusikfestes in Röhlingen ausgezeichnet. weiter
  • 230 Leser

„Nie wieder Hausaufgaben“

Neues pädagogisches Konzept soll der Karl Stirner-Schule einen festen Platz in der Bildungslandschaft sichern
Die Gemeinden Rosenberg und Jagstzell gingen bei der Verteilung der Werkrealschulen leer aus. Um wenigstens eine Hauptschule halten zu können, beschlossen die Gemeinden, gemeinsame Sache zu machen und an der Karl Stirner-Schule in Rosenberg ein ganz neues pädagogisches Konzept anzubieten, das für Eltern und Schüler gleichermaßen attraktiv ist. weiter
  • 338 Leser

Heustock überhitzt

Am Montag wurde die Ellwanger Feuerwehr gegen 17 Uhr auf ein landwirtschaftliches Anwesen im Ellwanger Teilort Rattstadt gerufen. Dort hatte sich ein Heustock auf über 140 Grad erhitzt und drohte „durchzuzünden“. Gegen 20.30 Uhr war es den Floriansjüngern gelungen, das Heu auf rund 60 Grad herunterzukühlen. Erst danach konnten sie beginnen, weiter
  • 447 Leser

Cillis machen sich fit für Jazz und Pop

Erlangen/Dalkingen. Der Kinderchor Cillis der Cäcilia Dalkingen hat am 199. Chorwochenende des Arbeitskreises Musik in der Jugend (AMJ) Erlangen unter dem Titel „Into the Grove – Jazz und Popchor“ teilgenommen. Am Freitag, um 15 Uhr, machten sich die ältere Gruppe der Cillis gelietet von Diana Petry auf nach Erlangen. Dort hatte der weiter
  • 355 Leser

Ortschaftsrat kurz

Ellwangen-Pfahlheim. Bezüglich der brach liegenden Fläche des Baugebiets „Am Limes“ bedauerte Ortsvorsteher Wolfgang Seckler in der jüngsten Ortschaftsratssitzung die „optische Beeinträchtigung“. Eine Rücksprache mit dem Bauhof habe ergeben, dass der die Fläche nur einmal jährlich mähen, beziehungsweise mulchen könne. Deshalb weiter
  • 215 Leser

Große Zweifel bleiben bestehen

Bahnsozialwerk Ortsstelle Schwäbisch Gmünd besichtigt Ausstellung zu Stuttgart 21
Die Eisenbahner des Bahnsozialwerk Ortsstelle Schwäbisch Gmünd wollten sich von dem Neubauprojekt Stuttgart 21 überzeugen. Trotz der Führung blieben aber viele Teilnehmer skeptisch. weiter
  • 320 Leser

Neun Mal 500 Kilometer zurückgelegt

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club aus Schwäbisch Gmünd radelt vom Bodensee bis zum Königsee
Neun Radler aus Schwäbisch Gmünd machten sich unter Leitung von Johannes Seitz auf zu einer zehntägigen Fahrradtour von Lindau am Bodensee bis zum Königssee. Insgesamt legten die mitglieder des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) fast 500 Kilometer zurück. weiter
  • 349 Leser

Mit dem Aloisle-Lied auf Tour

Mitglieder des Altersgenossenvereins 1950 auf Blaufahrt in und um Gmünd
Nach dem Festwochenende begaben sich die Festteilnehmer des 60-er Festes auf die traditionelle Blaufahrt. Ein umfangreiches Ausflugsprogramm rund um Gmünd sowie in der Umgebung war für die Altersgenossen vorbereitet worden. weiter
  • 324 Leser

Stadtwerke wandern am Rande der Alpen

Die Sommerbergtour führte zehn Mitglieder der Betriebssportgemeinschaft der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd bei Kaiserwetter an den Rand der Allgäuer Alpen: zur Hindelanger Nordkette. Ausgangsort war Unterjoch-Obergschwendt. Vorbei an blumenübersäten Bergwiesen erreichten die Wanderfreunde als ersten Gipfel den Großen Hirschberg in 1644 Metern Höhe. Weiter weiter
  • 226 Leser

Brezel heiratet Döner

Rauchbeinschüler entwickeln neues Fastfoodprodukt
Kennen Sie „Dönbrez“? Nein? Dann wird es Zeit. Im Rahmen der von Simone Mülek geleiteten Schulsozialarbeit an der Rauchbeinschule wurde eine neue kulinarische Idee verwirklicht. weiter
  • 5
  • 272 Leser

Hilfe für kranke Kinder

Essingen zweites Etappenziel am Tag 3 der Tour Ginkgo
Rund 100 prominente Radfahrer stoppten im gelben „Tour Ginkgo“-Trikot an der evangelischen Quirinuskirche in Essingen und wurden mit Applaus von zahlreichen Gästen und Musik des Essinger Posauenorchesters auf dem Kirchplatz empfangen. weiter
  • 350 Leser
Konjunkturkommentar: KSK-Chef Carl Trinkl

Der Aufschwung geht weiter

Nachdem sich die Stimmung in der deutschen Wirtschaft in den ersten fünf Monaten 2010 stetig verbesserte, hat sich dieser Trend im Juni fortgesetzt. Das ifo-Geschäftsklima stieg um 0,3 Punkte auf 101,8 Punkte an. Dieser Wert setzt sich zusammen aus einem Rückgang der Geschäftserwartungen um 1,3 auf 102,4 Punkte und einem Anstieg der Lagebeurteilung weiter
  • 614 Leser

Schülerprojekt wider das Vergessen

„Ungarndeutsche – Lebenswege und Lebensspuren“ – Ausstellung an Karl-Kessler-Realschule eröffnet
Die Karl-Kessler-Realschule in Wasseralfingen hat zum Abschluss des Schulpartnerschaftsprojektes „Ungarndeutsche – Lebenswege und Lebensspuren“ eine interessante und bewegende Ausstellung eröffnet. Die Ergebnisse des praktisch forschenden Geschichtsunterrichts können nun eine Woche lang im Ausstellungsraum der Realschule bewundert weiter
  • 250 Leser

Üppige, bunte Herzen im Stile der „Nanas“

Mit einer großen Kunstaktion verschönern Schwarzfeldschüler den Kreisverkehr im Scheurenfeld in Dewangen
Sie haben gemalt, gelernt, ausprobiert, wieder verworfen und etwas Schönes geschaffen. Die Viertklässler der Schwarzfeldschule Dewangen sind unter die Künstler gegangen. Die üppigen, bunten Herzen im Stile der „Nanas“ von Niki de Saint Phalle, werden als runde Schönheiten den Kreisel im Scheurenfeld bereichern. weiter
  • 436 Leser

Polizeibericht

3000 Euro SchadenAbtsgmünd. Auf rund 3000 Euro beläuft sich der Sachschaden, welcher bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr entstanden ist. Der Fahrer eines Kleinbusses war auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Abtsgmünd und Fachsenfeld unterwegs. Hierbei kam er mit den rechten Rädern seines Fahrzeuges auf den unbefestigten Seitenstreifen, weiter
  • 330 Leser

Mit Pilotprojekt in die Zukunft

ODR TSG und Kabel BW kooperieren beim Glasfasernetz auf dem Härtsfeld
In Elchingen wurde das Erstellen des Glasfasernetzes gefeiert. Im Zuge des Erdgasausbaus hat die Ellwanger ODR TSG, Telekommunikationstochter der EnBW ODR, in Zusammenarbeit mit dem Kabelnetzbetreiber Kabel BW eine komplett neue Infrastruktur fürs Breitbandnetz aufgebaut. weiter
  • 803 Leser

Jakobimarkt mit bunter Auswahl

Aalen. Bei hochsommerlichen Temperaturen haben sich etwa 140 Händler mit ihren Ständen auf dem Jakobimarkt präsentiert. Vielfältig war das Angebot: praktische Haushaltsgeräte, Bürsten, Gardinen und Schmuck boten genügend Auswahl zu einem gemütlichen Bummel durch die Innenstadt. Natürlich gab es auch Spielzeug für Kinder sowie Süßigkeiten. weiter
  • 4625 Leser

Auch in der Krise ein starkes Netz

Betriebsräte-Empfang der IG Metall in der Stadthalle – viel Lob, aber auch Ansporn für künftige Aufgaben
„Alle Jugendlichen – 100 Prozent – brauchen einen Ausbildungsplatz“, forderte Landrat Klaus Pavel beim Empfang der Betriebsräte der IG-Metall Aalen. Dafür sollten sich die Mitglieder einsetzen. In diesem Punkt pflichteten Roland Hamm und Josef Mischko, erster und zweiter Bevollmächtigter der IGM Aalen, bei. Für Hamm nicht das weiter
  • 769 Leser
Die Schwäbische Post ist jetzt als „Sozial Engagiert 2010“ ausgezeichnet worden. Zum vierten Mal haben die Caritas und das baden-württembergische Wirtschaftsministerium einen Preis für mittelständische Unternehmen in drei Größenkategorien ausgeschrieben. Damit soll das freiwillige soziale Engagement der Unternehmen anerkannt und gefördert werden. weiter
  • 3947 Leser

Wildfleisch im Blickpunkt

Lorcher Jägerschaft präsentiert sich bei Erlebnismarkt
Die Lorcher Jägerschaft nahm am Erlebnismarkt „Naturnah“ rund um das Kloster in Lorch teil. Im Infozelt wurde viel vom Jägerleben gezeigt und erzählt. weiter
  • 224 Leser

Freude über Flötentöne

Kinderflötengruppe im Bauergarten des Seniorenzentrums Lorch
Zwischen Tomaten und Salat im schönen Bauerngarten genossen die Bewohner des Seniorenzentrums Lorch der Diakonie Stetten, bei herrlichem Sonnenschein, die Darbietungen der Kinderflötengruppen von Daniela Amann. weiter
  • 316 Leser

22. Festival Europäische Kirchenmusik

Vom 16. Juli bis zum 8. August
„Jung und Alt“ im Spiegel der Musik Schwäbisch Gmünd. Musikalische Vermächtnisse, legendäre Meisterwerke und neue Bearbeitungen stehen im Programm. Das Spektrum reicht von der Gregorianik über mittelalterliche Musik und klassische Oratorien bis zur zeitgenössischen Musik, von Orgelkonzerten, einer Stummfilm-Kompilation und von der szenischen weiter
Zur Person

Anna Domes aus Göggingen: 100. Geburtstag gefeiert

Göggingen. Ihren 100. Geburtstag hat Anna Domes, die seit 1965 in Göggingen lebt, gefeiert. Begonnen hat ihr Leben im Jahr 1910 in Milbes im Sudetenland. Drei Jahre alt war sie, als ihr Vater im Ersten Weltkrieg als Soldat fiel und ihre Mutter mit den drei Kindern alleine zurückließ. „Die Mutter hat uns ganz schön streng gehalten“, sagt weiter
  • 151 Leser

Ausflug an den See und vieles mehr

„Café Vergissmeinnicht“
Seit Januar freuen sich jeden Donnerstag acht Gäste auf einen unterhaltsamen und lustigen Nachmittag beim „Café Vergissmeinnicht“ im katholischen Gemeindehaus in Leinzell. weiter
  • 181 Leser

Weltgeschichte und Flair in Frankreich

Sechstägige Städtereise des FC Eschach ging in die Normandie, die Bretagne und nach Paris
Die sechstägige FC-Städtereise ging in die Normandie mit einem Streifzug durch die Bretagne und einem Abschluss in Paris. Reiseleiter Fritz Hammer freute sich bei der Begrüßung über die vielen Teilnehmer und besonders über einige „Neuzugänge“. weiter
  • 182 Leser

Gründungsmitglieder ausgezeichnet

Ellenberger Schützenkameradschaft feiert ihr 50. Bestehen mit einem Gottesdienst und einem Festabend
Am 10. Juli 1960 wurde die Schützenkameradschaft Ellenberg gegründet. Auf den Tag genau fünf Jahrzehnte später feierte sie jetzt ihr 50-jähriges Bestehen. Von den einst 24 Gründungsmitgliedern konnten immerhin neun Schützen für ihre langjährige Vereinstreue ausgezeichnet werden. weiter
  • 288 Leser

Bevölkerung besichtigt den neuen Kindergarten

Vergangene Woche wurde in Röhlingen der erweiterte Kindergarten offiziell seiner Bestimmung übergeben. Am Sonntag hatte die Bevölkerung Gelegenheit zu schauen, wie der Röhlinger Nachwuchs untergebracht ist. Zu Beginn des Tages zelebrierte Pfarrer Anton Forner in der Pfarrkirche St. Peter-und-Paul einen Gottesdienst. Am Nachmittag demonstrierten die weiter
  • 281 Leser

Feldweg zum Kastell Halheim ausgebaut

Im Rahmen des „Jahresauftrags 2010 für die Deckenerneuerung städtischer Straßen und Wege“ wurde jetzt auf der Gemarkung Halheim der „Kirschbaumweg“ mit einem Asphaltbelag versehen. Der Weg, der von der Kreisstraße 3214 abzweigt und zum dortigen Limeskastell führt, war bisher als reiner Schotterweg ausgelegt und bei schlechter weiter
  • 5
  • 198 Leser

Schüler gezielt fördern

Sabine Hilbich erzählt als neue Rektorin der künftigen Werkrealschule in Mutlangen über Zukunftsprojekte
Sabine Hilbich ist neue Schulleiterin der Verbandshauptschule Mutlangen, der zukünftigen Werkrealschule Schwäbischer Wald. Im GT-Interview spricht die neue Rektorin, die die Schule kommissarisch seit Sommer 2009 leitet, über Herausforderungen, die sie erwarten, und über den Ruf der Hauptschule. weiter
  • 5
  • 317 Leser

Zweitägige Einladung zum Chorgesang

Liederkranz Lautern bietet ein ganzes Wochenende lang Chormusik in unterschiedlichen Stilrichtungen
Beim zweitägigen Chor Open des Liederkranzes Lautern herrschte zunächst schwüle Hitze in der mit Sonnenhüten, Sonnenschirmen und mit Luftmatratzen dekorierten Halle. Am zweiten Tag ging’s raus auf den Dorfplatz. weiter
  • 348 Leser
Wir gratulieren
Bopfingen. Siegrid Martin, Auf der Kappel 3, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg, IngeburgSchönmetz, Buchfeldstr. 48, zum 79. Geburtstag.Lauchheim. Franz Fochler, zum 84. Geburtstag.Oberkochen. Karl Biber, Heinz-Küppenbender-Str. 25, zum 75. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Ursula Gnjidic, Schillerstr. 7, zum 73. Geburtstag.Ellwangen. Helene weiter
  • 247 Leser

Realwald ist in guter Verfassung

Genossenschaftsmitglieder beim traditionellen Waldtag unterwegs
Rund 150 Genossenschaftsmitglieder nahmen beim Waldtag die Wälder der Realgenossenschaft Oberkochen in Augenschein. weiter
  • 350 Leser

Bewerbernacht bei Carl Zeiss in Oberkochen

Die „Azubis von morgen“ kamen in Scharen zur Bewerbernacht der Firma Carl Zeiss in Oberkochen, um sich einen Eindruck zu verschaffen von der breiten Palette der Ausbildungsgänge des größten Ausbilders der Region. Auszubildende des Unternehmens stellten technische und kaufmännische Berufe vor, Studenten der „Dualen Hochschule Heidenheim“ weiter
  • 355 Leser

Wenn die Motorsägen heulen

Forstleute messen sich in fünf Disziplinen bei der 7. Landeswaldarbeitsmeisterschaft in Ochsenberg
Jede Sekunde zählt, wenn die Teilnehmer der Landeswaldmeisterschaft in einer der fünf Wettkampf-Disziplinen an den Start gehen. Rund 70 Forstwirte aus dem In- und Ausland sind am vergangenen Wochenende in Ochsenberg angetreten, ihr Können an der Motorsäge zu beweisen. Neben Schnelligkeit und Geschicklichkeit zählt beim Wettkampf Sicherheit, denn Waldarbeit weiter
  • 268 Leser

1100 Gäste auf den Bauernhöfen

„Brunch auf dem Bauernhof“ lockte am Sonntag viele Besucher auf zwölf Landwirtschaftsbetriebe im Ostalbkreis
Zum „Brunch auf dem Bauernhof“ hatten am Sonntag zwölf landwirtschaftliche Betriebe am Sonntag geladen. Insgesamt 1100 Besucher genossen die herzliche Gastfreundschaft in vollen Zügen. Schlemmen und informieren stand auf dem Programm. Landrat Klaus Pavel stellte auf dem Abtsgmünder Köhrhof fest: „Eine wichtige Marketingveranstaltung.“ weiter
  • 331 Leser

Bewegender Festgottesdienst

Katholischer Frauenbund, Zweigverein Ellwangen, feierte sein 90-jähriges Bestehen
Mit einem bewegenden Festgottesdienst in der Kapelle des Mutterhauses der St. Anna-Schwestern in Ellwangen feierten die Mitglieder des katholischen Frauenbundes, Zweigverein Ellwangen, dessen 90-jähriges Bestehen. weiter
  • 260 Leser

Lauschen und genießen

Axel-Nagel-Trio lässt es im Café Omnibus richtig schön grooven
Mit seinen vom Englischen ins Deutsche übersetzten Eigenkompositionen feierte das Axel-Nagel-Trio am Donnerstag Premiere im Café Omnibus. Die feine Mischung aus Folk, Blues und Soul fand viel Gefallen beim Publikum. weiter
  • 262 Leser

Hamm kandidiert für die Linke

Ostalbkreis. Roland Hamm kandidiert für die Linkspartei zur Landtagswahl. Das teilt die Partei in einer Pressemitteilung mit.Der Kreisvorstand der Linken Ostalb habe sich für Roland Hamm als Wunschkandidat für die Landtagswahl 2011 ausgesprochen und von ihm eine Zusage zur Kandidatur erhalten. Linke Politik sei auch im Landtag unverzichtbar, so der weiter
  • 3
  • 545 Leser

95 Absolventen der Karl-Kessler-Realschule haben Mittlere Reife in der Tasche

Über ihre erfolgreich bestandene Mittlere Reife freuten sich 95 Schüler der Karl-Kessler-Realschule Wasseralfingen. Bestanden haben: Klasse 10a: Patrick Beck, Marcus Johannes Buck, Meryem Dayan (Belobigung), Selina Gücklhorn (Preis), Kevin Horvatovic, Sascha Huber, Jifraj Jamaldeen, Severin Kaufmann (B), Egor Kolenkov (B), Marco Leipold, Limah Miakhel weiter
  • 5
  • 1347 Leser

Abiturprüfung am Abendgymnasium Ostalb erfolgreich absolviert

Pauken, wenn andere Feierabend machen – 21 motivierte Menschen nahmen diese Herausforderung an und meisterten am Abendgymnasium das Abitur. Es sind dies: Karoline Bernlöhr (Belobigung), Johanna Gebhard (B), Nico Hinsberger, Susanne Jung (B), Daniela Kraft, Tatjana Maljewanaja, Juri Marker, David Ndayisenga, Igor Neumann, Marion Osabu, Madlen Petz weiter
  • 5
  • 700 Leser

Wonne mit Wehmutstropfen

Kappelbergchöre erfreuen mit Sommerserenade im Gemeindesaal – Dirigent Bernd Weber verabschiedet sich
Vor großem Publikum haben sich die Kappelbergchöre sommerlichen Melodien gewidmet. Im Gemeindesaal gingen die verschiedenen Ensembles sowohl klassischen Liedsätzen als auch schwungvollen Rhythmen nach. Dirigent Bernd Weber verabschiedete sich nach vier Jahren Chorleitertätigkeit vom Kappelberg. weiter
  • 335 Leser

Carl Zeiss baut neues Werk

Fabrik für Medizintechnik auf 17 Hektar Fläche / Baubeginn im Gewerbegebiet Oberkochen/Königsbronn 2011
Weiter gute Meldungen von der Carl Zeiss AG: Im Interkommunalen Gewerbegebiet zwischen Oberkochen und Königsbronn will der Opto-/Elektronikkonzern für den Unternehmensbereich Medizintechnik eine neues Werk mit voraussichtlich mindestens 17 000 Quadratmetern Nutzfläche errichten. Baubeginn soll Mitte 2011 sein, das Investitionsvolumen liegt nach Zeiss-Angaben weiter
  • 4
  • 1208 Leser

Minimesse, Muskeln, Ministranten

Ministrantentag der Dekanate Aalen und Neresheim mit einem Fußballturnier in Ohmenheim
Zufall oder nicht – jedenfalls fiel der Ministrantentag, der traditionell mit einem Fußballturnier verbunden ist, auf denselben Termin wie das Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika. Ohmenheim und Afrika kamen sich an diesem Tag noch aus einem anderen Grund näher: Comboni-Missionar Roberto Turyamureeba berichtete vor rund 550 Ministranten weiter
  • 499 Leser

Musikalische Katastrophenhilfe

Das Comedical „Beatles an Bord“ bei den Sommerfestspielen im Dinkelsbühler Wehrgang
Regelmäßig dienstags landet im Dinkelsbühler Wehrgang derzeit eine alte russische Tupolew. Sie bringt wagemutige Passagiere mit den drei hinreißenden Flugbegleiterinnen Babette, Jeanette und Raclette nach Paris – und dabei gilt dann auch: „Beatles an Bord“. weiter
  • 382 Leser

Spielerisch leicht

Saphir-Quartett musiziert im Ernst Abbe Gymnasium Oberkochen
Erstklassige Kammermusik hat das Saphir-Quartett mit Frederike von Gagern und Axel Haase (beide Violine), Florian Glocker (Viola) und Sebastian Braun (Violoncello) im Ernst Abbe Gymnasium Oberkochen geboten. weiter
  • 340 Leser

Von der Verführbarkeit der Menschen

„Ganz junges Theater Aalen“ arbeitet präventiv mit Reinhold Tritts „Die Welle“ – Kossuth-Schülerbühne wieder in Aalen
Drittes Reich und Diktatur? „So was passiert hier sowieso nicht mehr“, sind sich die Schüler sicher. „Wir sind doch alle aufgeklärt“, sagen sie. Wie schnell eine Demokratie ins Wanken geraten kann, erkennen sie erst im Selbstversuch. „Die Welle“ reißt sie alle mit. Die Dramaturgin Nina Sahm verabschiedet sich mit weiter
  • 598 Leser
Brand in Waiblingen

Hund schaltet Herd an und kommt ums Leben

Waiblingen. In einem Wohnhaus in Waiblingen hat es gebrannt. Kriminaltechniker der Kripo Waiblingen begaben  auf Spurensuche und stellten fest, dass der Herd Brandausbruchsort war. Der Schalter eines Cerankochfeldes war voll aufgedreht. Auf dem Herd schmolz eine mit Tevlon beschichtete Pfanne und ein Plastikmülleiner, der nach Angaben der Bewohnerin

weiter
  • 699 Leser

Bienen und Besucher schwirren

Gartenfest und Tag der offenen Tür der Imker auf dem Lehrbienenstand bei Heerhof
Gut besucht war das Sommer-Gartenfest der Imker auf ihrem Lehrbienenstand bei Heerhof. Beim gleichzeitigen Tag der offenen Tür konnten sich die zahlreichen Besucher auch ein Bild vom Hobby der Bienenzüchter machen. weiter
  • 271 Leser

Israelische Tänze voller Lebenslust

Bezirkstreffen der evangelischen Frauen in Oberdorf befasst sich mit der jüdischen Geschichte dort
Rund 30 Frauen trafen sich am vergangenen Samstag in Oberdorf, um dort den Spuren jüdischer Geschichte nachzugehen. Nach einem Brezelfrühstück und einer kurzen Einstimmung auf das Thema stand der Vormittag ganz im Zeichen der jüdischen Geschichte Oberdorfs. weiter
  • 354 Leser

Promis helfen Kindern

Ginkgo-Tour macht Station an der Propsteischule
Eine tollen Empfang bereitete der Grundschulchor unter der Leitung von Kathrin Wagner der Propsteischule Westhausen am Samstagvormittag den über 100 Radlern der Ginkgo-Tour zugunsten schwerkranker Kinder (die Schwäbische Post berichtete). weiter
  • 366 Leser

Dame mit Persönlichkeit gestorben

Wilhelma trauert um die älteste Elefantenkuh Europas / 1952 als Jungtier an den Neckar gekommen
Vilja, Europas älteste Elefantenkuh, ist am Samstagnachmittag in der Wilhelma gestorben. Erst letztes Jahr hatte die Wilhelma-Belegschaft ihren 60. Geburtstag gefeiert. Jetzt trauert sie um die Elefantendame. weiter
  • 324 Leser

Hochbetrieb am Waldhäuser Badesee

In dieser heißen Zeit suchen die meisten Menschen vor allem eines: Kühlung. Hochbetrieb herrscht deshalb in den Freibädern in der Region. Aber auch am Waldhäuser Badesee, dessen angenehme Wassertemperatur Badegäste aus der näheren Umgebung zu schätzen wissen. (Foto: UR) weiter
  • 5673 Leser

Glücksfall für Waldstetten

Zum zehnjährigen Bestehen des kirchlichen Eigenbetriebs besucht Diözese-Gruppe das Schwarzhornhaus
Zum zehnjährigen Bestehen des kirchlichen Eigenbetriebs von Jugend- und Tagungshäusern der Diözese Rottenburg-Stuttgart machte eine Radlergruppe Station in der Gemeinde Waldstetten. weiter
  • 170 Leser

Abwehr gegen faule Tricks

Abzocke im Internet muss man sich nicht gefallen lassen – Gute Adressen für den Fall des Falles
Das Internet ist ein Wunderland. Es gibt nichts, was es hier nicht gibt, und deshalb fehlt es am Ende auch nicht an dubiosen Firmen oder sogar regelrechten Ganoven, die mit allen denkbaren Tricks an Ihr Geld wollen. Wer trotz aller Vorsicht in eine Falle getappt ist, kann sich allerdings – zumeist sogar erfolgreich – wehren. weiter
  • 5
  • 932 Leser

Mädchen auf Schulweg sexuell belästigt

Stuttgart-Ost. Ein unbekannter Mann hat am Freitag  gegen 7.50 Uhr ein elf Jahre altes Mädchen auf dem Fußweg zwischen dem Ostportal zum Wagenburgtunnel und dem Wagenburgplatz sexuell belästigt. 

Die Elfjährige war auf dem schmalen Pfad zur Schule unterwegs, als ihr plötzlich ein Mann mit entblößtem Geschlechtsteil den Weg versperrte und sie fragte,

weiter
  • 680 Leser

Erfolgreicher Vorspielabend des Musikvereins Mögglingen

Wer übt braucht und will auch einen Auftritt. Klaus Hegele, der die Ausbildung beim Musikverein Mögglingen organisiert, konnte wieder zahlreiche Eltern und Gäste zum Vorspielabend begrüßen. Über 30 Schüler des Musikverein Mögglingen aus den Bereichen Bläserklasse, Bläserjugend, Jugendkapelle und dem Blasorchester, die sich noch in Ausbildung befinden, weiter
  • 181 Leser

Taschendiebe in Aalen unterwegs

Aalen. Sowohl am Samstag, als auch am Sonntag wurden zwei Frauen, die im Stadtgebiet von Aalen unterwegs waren, Opfer eines Taschendiebstahls.  Der erste Fall ereignete sich am Samstagabend zwischen 19.00 Uhr und 23.30 Uhr in der Helferstraße; der zweite Diebstahl fand am Sonntag zwischen 12.00 Uhr und 12.30 Uhr in der Bohlstraße statt. Beiden Frauen

weiter
  • 776 Leser

Hohe Auszeichnung

Conradin-Kreutzer-Tafel für Liederkranz Bartholomä
Der Liederkranz Bartholomä hat beim Landes-Musik-Festival in Villingen-Schwenningen die Conradin-Kreutzer-Tafel verliehen bekommen. weiter
  • 290 Leser

Seminarwochenende für Adoptiveltern bei PATE

Aalen. Der Verein PATEhat ein  zweitägiges Seminar für Adoptiveltern veranstaltet. Titel des Seminars: „Kinder, die nicht nur ein Zuhause haben“. Renate Sepeur vom Systemischen Institut für Bildung, Forschung und Beratung  FoBiS, Holzgerlingen arbeitete mit den Teilnehmern an deren konkreten Fragen und Problemen. So wurde etwa am Familienbrett die 

weiter
  • 622 Leser

Heuernte beim Heimat- und Geschichtsverein Lautern

Die Vorbereitungen für den Historischen Markt in Lautern am 18. und 19. September sind voll im Gange. Einige Mitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins heueten wie zu „Ahna und Ehles Zeiten“. Bei der Ernte zog ein alter Eicher-Traktor den Leiterwagen, am Historischen Markt werden Pferde vorgespannt. Schwarze Wolken hingen am Himmel, und weiter
  • 180 Leser

Sabine Essinger im Farrenstall

Neuler. Im Farrenstall gastiert am Freitag, 16.Juli, um 20 Uhr Sabine Essinger mit „Ihre Weiber – Schwabenkosmos“. Die möglichen Ausprägungen schwäbischer Frauencharaktere, von der Hausfrau mit Kittelschurz bis zur „Büroschnepfe“ (Pressetext) sind ihr Thema. Karten bei Gaby Raab Lebensmittel in Neuler, im Farrenstall (Tel. weiter
  • 312 Leser

Kurz und Bündig

Vortrag Schlafstörungen Reinhard Mewes referiert am Dienstag, 13. Juli, um 20 Uhr im Haus Schönenberg über Schlafstörungen, die er selbst mit Elektrosmog in Zusammenhang bringt, ebenso mit esoterischen Theorien wie „Wasseradern“ oder „globalen Gitternetzen“.Vollsperrung in Rindelbach Wegen Kanal- und Straßensanierungsarbeiten weiter
  • 208 Leser

In dieser Woche

Kinderfest und Rundsporthalle Das Ellwanger Kinderfest findet am Freitag ab 13 Uhr rund um die Rundsporthalle statt. Am Samstag geht das Feiern dort gleich weiter, ab 10.30 Uhr mit der Eröffnung der Rundsporthalle. Bürgermedaille Am Freitag um 17 Uhr wird Chantal Andriot aus Langres für ihre Verdienste um die Städtepartnerschaft mit Ellwangen mit der weiter
  • 196 Leser

In dieser Woche

Jakobimarkt Am Montag, 12. Juli, wird der traditionelle Jakobimarkt in der Aalener Innenstadt abgehalten. Über 140 Markt- und Verkaufsstände laden zum Bummeln, Einkaufen und Erleben ein. Auf Grund des Marktes ist an diesem Tag in der Innenstadt von Aalen mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.Ortschaftsrat Hofen Der Ortschaftsrat Hofen tagt heute, Montag, weiter
  • 309 Leser

Italiener kommen zum Dorffest

Bartholomä. Jedes Jahr treffen sich Bartholomäer Bürger und ihre Freunde aus der Partnerstadt Casola Valsenio, um den Sommeranfang zu feiern. Dieses Jahr findet das Fest unter dem Motto „Freundschaft und Partnerschaft“ in Bartholomä statt. Über 70 Amici werden anreisen, um beim Bartholomäer Dorffest vom 16. bis zum 18. Juli mitzufeiern. weiter
  • 175 Leser

Zirkus Aron in Heubach

Heubach. Ein „Erlebnis für die ganze Familie“ verspricht der Circus Aron, der von Donnerstag, 15., bis Montag, 19. Juli, an der Gmünder Straße sein Zelt aufschlägt. Zu den Attraktionen gehört auch ein Känguru-Paar. Die Vorstellungen beginnen am Donnerstag und Freitag um 17 Uhr, am Samstag um 15 und 19 Uhr, am Sonntag um 11 und 15 Uhr und weiter
  • 904 Leser

Polizeibericht für Böbingen

Böbingen. Wie steht’s um Sicherheit und Ordnung in Böbingen? Aufschluss darüber gibt der Bericht des Polizeipostens Heubach in der Sitzung des Gemeinderats, die heute Abend um 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses beginnt. Außerdem geht es um Sanierungsmaßnahmen am Hauptschulgebäude, die Einführung der gesplitteten Abwassergebühr, Vorkaufsrechtsprüfungen, weiter
  • 316 Leser

Goodbye, Hermine!

Normalerweise tauft sie jede Stubenfliege auf den Namen „Hermine“, bevor sie das kleine Flugtier höflich aus den Wohnräumen komplimentiert. Aber was ist schon normal, wenn man einen Vogel hat? Ein nestflüchtiges Amselhähnchen, das herzzerreißend piept und unentwegt den Schnabel aufsperrt: „Hab’ Hunger!“. Hat man das Vögelchen weiter
  • 625 Leser

Polizeibericht

21-Jähriger wüst zusammengeschlagenAalen. Nach einer wüsten Schlägerei musste am Freitag, gegen 23.20 Uhr, ein 21-jähriger Mann zur ambulanten Behandlung in eine Klinik eingeliefert werden. Die Polizei berichtet, der Mann sei aus bislang ungeklärten Gründen, vor der Discothek Tonfabrik in der Ulmer Straße von drei Jugendlichen angegriffen und mit Fäusten weiter
  • 794 Leser

Kurz und bündig

Info-Abende bei der DAA Am Montag, 12. Juli, informiert die DAA um 18.30 Uhr, über den berufsbegleitenden Lehrgang geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK), der im Oktober in Aalen startet. Die DAA in Aalen bietet ab 8. Oktober einen Lehrgang an. Am Mittwoch, 14. Juli, findet um 18.30 Uhr, bei der DAA ein Informationsabend statt. Infos unter Tel: (07361) weiter
  • 208 Leser

In dieser Woche

SPD und die Bundespolitik Einen Abend mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange veranstaltet die Oberkochener SPD am Freitag, 19.30 Uhr, im Naturfreundehaus. Thema sind die Bundespolitik sowie die Auswirkungen der Beschlüsse der Schwarz-Gelben-Regierung und die Position der Bundes-SPD dazu. Deshalb ist das Brunnhaldefest der SPD auf den Freitag, weiter
  • 358 Leser

In dieser Woche

Info-Abend zur Éisenbahnbrücke Der Heimatverein Untergröningen lädt die Dorfgemeinschaft am Dienstag zu einem Informationsabend, um 19 Uhr, ins „Lamm“ ein. Die Veranstaltung ist gleichzeitig eine außerordentliche Mitgliederversammlung, damit der Verein an diesem Abend auch beschlussfähig ist. An dem Abend geht es um den Erhalt der Eisenbahnbrücke, weiter
  • 233 Leser

In dieser Woche

Sitzung des Technischen Ausschusses Am Donnerstag, 15. Juli , um 19 Uhr, tagt im Rathaus Essingen, großer Sitzungssaal, der Technische Ausschuss. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem: Der Bürger hat das Wort (die anwesenden Zuhörer können Fragen an den Techn. Ausschuss richten) und Stellungnahme zu Bauvorhaben.Anmeldung zum Ferienprogramm Bis Montag, weiter
  • 167 Leser

In dieser Woche

Ortschaftsräte tagen Die Sitzung des Ortschaftsrates Waldhausen findet am Dienstag, um 19 Uhr, im Bürgerhaus statt. Die Tagesordnungspunkte sind das Baulandkataster und Bekanntgaben. Der Ortschaftsrat Ebnat tagt am Mittwoch, um 19 Uhr, im Foyer der Jurahalle Aalen-Ebnat. Tagesordnungspunkte sind ebenfalls das Baulandkataster und Bekanntgaben. weiter
  • 4884 Leser

Positive Entwicklung

Jahreshauptversammlung des HGV Neresheim
Die Bildungspartnerschaft mit der Härtsfeldschule als Werkrealschule stand am Freitagabend im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Handels- und Gewerbevereins (HGV) Neresheim. weiter
  • 403 Leser

Kurz und bündig

Lust auf Lieder? Ein offenes Singen mit Schlagern von damals ist am 13. Juli, um 15.30 Uhr in der Begegnungsstätte in Westhausen geboten. Die musikalisch Begleitung gestalten Sieglinde Stimmler und Helmut Hilsenbeck.Festival Schloss Kapfenburg Till Brönner & Band ganz nah dran beim Open-Air-Konzert am Montag, 26. Juli, um 20.30 Uhr. Till Brönner weiter
  • 205 Leser

Polizeibericht

Unfall der anderen ArtSchwäbisch Gmünd. Mit einem Unfall der anderen Art mussten sich am Freitag gegen 20.15 Uhr, Beamte des Polizeireviers beschäftigen. Die Polizisten waren zu einem Unfall in der Straße Am Deutenbach gerufen worden. Dort angekommen, stellten sie fest, dass eines der beteiligten Fahrzeuge nicht den üblichen Normalmaßen entsprach. Ein weiter
  • 589 Leser

Woche der Justiz: Thema Jugendgewalt

Ellwangen. Im Rahmen der „Woche der Justiz“ findet am Montag, 12. Juli, um 19.30 Uhr im Schwurgerichtssaal des Landgerichts ein Podiumsgespräch mit prominenter Besetzung statt: Über die „Herausforderung Jugendgewalt – wie können wir sie meistern?“ diskutieren Realschulrektorin Astrid Hahn von der durch einen Amoklauf zu weiter
  • 305 Leser

Wandern am Mittwoch

Gschwend. Die Mittwochswanderung führt am 14. Juli nach Schechingen zum Marktplatz. Um 14 Uhr starten die Fahrgemeinschaften am Marktplatz in Gschwend. Gewandert wird von Schechingen nach Horn und zurück. Jedermann ist zum Wandern und der Einkehr eingeladen. Bei starker Hitze wird die Wanderung abgekürzt; das Zwischenziel Horn entfällt dann. weiter
  • 5116 Leser

Soziale Themen am Mittwoch

Schwäbisch Gmünd. Fünf Jahre lokales Bündnis für Familie in Gmünd – Rückblick und Perspektiven, Begrüßungspäckchen für Neugeborene in der Südstadt im Rahmen der Stadtteilkoordination, ESF-Programm „Stärken vor Ort“ in Schwäbisch Gmünd: Über diese drei Projekte wird der Sozialausschuss des Gemeinderats am Mittwoch 14. Juli, ab 16 Uhr weiter
  • 236 Leser

Sticheleien

Als Künstler macht man manches durch, wenn man vieles mitmacht. Wie der Comedian Michael Gaedt, der in den vergangenen Tagen mit der Tour Ginkgo durch den Ostalbkreis radelte. Mehr als 300 Kilometer hat er zurückgelegt, souverän – oanegangs, wie man das in seiner früheren Heimatstadt Heubach nennt. Auch die Schürfwunde, die er sich am Freitag weiter
  • 5
  • 221 Leser

Aus für Heidenheim

Das „Baureferat Ost“ wird komplett in Ellwangen konzentriert
Aus Kostengründen will das Regierungspräsidium den Heidenheimer Außenstandort des in Ellwangen angesiedelten „Baureferats Ost“ auflösen. weiter
  • 341 Leser

Aus dem Geschäftsleben

Josef Mangold Der Natursteinbetrieb Marmor+Granit Josef Mangold in Ellwangen hat am bundesweiten Gestaltungswettbewerb Grabzeichen 2009 teilgenommen, der beispielhafte und handwerklich gut gestaltete Grabmale auszeichnet. Eingereicht worden waren 83 Arbeiten von 24 Einsendern. Vier Arbeiten wurden mit Gold belohnt, elf mit Silber und 21 mit Bronze, weiter
  • 279 Leser

Hepatitis-Selbsthilfe im Ärztehaus

Mutlangen / Stuttgart. Am Arzt-Patienten-Seminar zu chronischen Leber- und Darmentzündungen am Dienstag, 13. Juli, von 18 bis 21 Uhr im Ärztehaus des Karl-Olga-Krankenhauses in Stuttgart beteiligt sich die Hepatitis-Selbsthilfe mit Sitz in Mutlangen. Als Mitorganisator wird die Gruppe ihre seit über 15 Jahre bestehende Selbsthilfe vorstellen. Um Mitfahrgelegenheiten weiter
  • 145 Leser

Blut spenden in Mutlangen

Mutlangen. Die nächste DRK-Blutspendeaktion in Mutlangen ist am Dienstag, 13. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Mutlanger Forum, der früheren Gemeindehalle. Mit Anmeldung, Untersuchung, Ruhephase und einem kleinen Imbiss sollte eine gute Stunde eingeplant werden. Informationen zur Blutspende gibt es bei der gebührenfreien DRK-Hotline (0800) 1194911. weiter
  • 8194 Leser

Sommerferienspaß in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Seit 20 Jahren gibt es das Ferienprogramm der Gemeinde Abtsgmünd. Nun, im Jubiläumsjahr, steuert Bürgermeister Georg Ruf mit einem Lauftreff rund um Abtsgmünd selbst ein Angebot bei. Weitere Aktionen führen mit dem Förster in den Wald, zum Indianercamp, auf den Fußballplatz und vieles mehr. Die Bibliothek ist Zentrale für die rund 750 zu weiter
  • 165 Leser
Wir gratulieren
Ellwangen. Helene Deiß, Schöner Graben 29, zum 98.; Anton Helmle, Karl-Stirner-Str. 33, zum 79., und Marius Paunescu-Zöllner, Alamannenstr. 56, zum 71. Geburtstag.Ellwangen-Rotenbach. Andreas Klein, Keuperweg 4, zum 84. Geburtstag.Ellwangen-Röhlingen. Siegfried Henze, Brahmstr. 1, zum 75., und Hildegard Mack, Ziegelstr. 6, zum 72. Geburtstag.Ellwangen-Pfahlheim. weiter
  • 314 Leser

Regionalsport (11)

Gelungene Premiere

Triathlon: Erfolgreicher Wettkampf für DJK-Athleten in Heilbronn
Bei der erstmaligen Austragung einer Mitteldistanz (2 km Schwimmen, 70km Rad fahren und 15km laufen) in Mitten der City von Heilbronn zeigte Stefan Behringer von der Triathlonabteilung des DJKs eine hervorragende Leistung. weiter
  • 153 Leser

Gmünder Fechtnachwuchs sehr erfolgreich

Fechten, Württembergische Schüler-Meisterschaften in Eislingen: TSB-Fechterinnen mit Mannschaftsmeistertitel
Bei den Württembergischen Fechtmeisterschaften der Schüler in Eislingen konnten die starken Nachwuchsfechterinnen des TSB Gmünd den Württembergischen Mannschaftsmeistertitel bejubeln. weiter
  • 159 Leser

Robin Göhringer siegt

Triathlon, 26. Auflage in Welzheim: Gutes Ergebnis für DJK
In Welzheim fand die mittlerweile 26. Auflage des Welzheimer Triathlons statt. Durch eine starke Leistung im Laufen holte Robin Göhringer noch den Ersten ein und siegte in der Jugenwertung mit acht Sekunden Vorsprung. weiter
  • 197 Leser

Sechs gegen den Ex-Verein

Fußball, Testspiel: Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd empfängt am Freitag den FC Heidenheim
Mit einem Testspiel gegen den Drittligisten FC Heidenheim hat die Vorbereitungsphase des FC Normannia Gmünd am kommenden Freitag ihren Höhepunkt. Anpfiff ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 426 Leser

E1 des TSV Mutlangen Meister in der Kreisstaffel

Sieben Spiele, sieben Siege, 49:14-Tore und 21 Punkte. Das ist die stolze Bilanz der E1 Jugend des TSV Mutlangen, die schon allein für sich und die gute Arbeit des TSV spricht. Hintere Reihe von links: Trainer Karl May, Sebastian Steinke, Patrick Dalferth, Co-Trainer Martin Stütz, Marius Kleesattel, Maximilian Hetzel, Tim Stütz, Co-Trainer Rainer Hägele. weiter
  • 230 Leser

In drei Jahren in die Elite

Hockey, Schiedsrichter
Fast schon unheimlich wirkt der Verlauf der Schiedsrichterkarriere von Tanja Hartmann. Vom Schiedsrichterschein für Jugendturniere bis in die Spitze der 15 besten Deutschlands, das ist die Schiedsrichterkarriere der Hockey-Trainerin des FC Normannia Gmünd. weiter
  • 366 Leser

Corsa für Kapitke

Gewinner beim Schwäpo- und GT-Tippspiel stehen
Herzlichen Glückwunsch Bastian Kapitke! Dem 20-Jährigen aus Schwäbisch Gmünd gehört der nagelneue Opel Corsa, den es beim Welt-Trainer-Gewinnspiel 2010 von Schwäbische Post und Gmünder Tagespost zu gewinnen gab. weiter
  • 1523 Leser

TV Gmünd schafft Wiederaufstieg

Tennis, Verbandsklasse
Es war der erwartete Krimi, an dessen Ende der TV Gmünd jubelte: Die Herren kehren durch den 6:3-Sieg über Hechingen ein Jahr nach dem Abstieg in die Verbandsliga zurück. weiter
  • 230 Leser

Matchwinner Marin

Handball, Schiedsrichterturnier: Bezirk Stauferland auf Rang drei
Anlässlich des Jahr des Schiedsrichters wurde wieder ein Schiedsrichterturnier durchgeführt. Alle acht Bezirke des Handballverbandes Württemberg hatten eine Mannschaft entsandt. Der Bezirk Stauferland trat mit einer sehr jungen Mannschaft an und kam überraschend auf den dritten Platz. weiter
  • 532 Leser

FCN muss ganz schön schwitzen

Fußball, Oberliga: 8:1-Testsieg
Der neue Normannia-Trainer Helmut Dietterle ließ seine Jungs ganz schön schwitzen. Zunächst das 15:0-Torfestival in Spraitbach (15:0) am Freitag, dann Samstagmorgen Training, gefolgt vom Spiel am Nachmittag in Bettringen, das man mit 8:1 gewann, und am Sonntagmorgen wieder Training. weiter
  • 620 Leser

Überregional (99)

'Champions stehen wieder auf'

Das 3:2 gegen Uruguay als versöhnliches Ende einer starken WM
Mit einem glänzenden Eindruck verabschiedete sich die Nationalelf aus Südafrika. Dank des 3:2 gegen Uruguay schaffte sie ihre elfte Top-Drei-Platzierung in der Geschichte der Fußball-Weltmeisterschaft. weiter
  • 388 Leser

Apple-Shop in Shanghai eröffnet

Tausende Menschen haben am Samstag der Eröffnung des ersten Apple-Shops in Shanghai entgegengefiebert. Der US-Elektronikkonzern will expandieren und setzt auf eigene Läden. In Deutschland plant Apple - neben den bisherigen Standorten München, Hamburg und Frankfurt - fünf bis zehn weitere Läden. Foto: dpa weiter
  • 640 Leser

Auf die Abschlusskosten achten

Die Riester-Rente besteht aus staatlichen Zulagen und privater Sparleistung. Mögliche Riester-Altersvorsorgeprodukte sind unter anderem Rentenversicherungen, Fonds- und Banksparpläne, Bausparverträge oder Kreditfinanzierungen fürs Eigenheim. Dabei fallen höchst unterschiedliche Abschlusskosten an, die einen Teil der Förderung wieder aufzehren. Verbraucherschützer weiter
  • 514 Leser

Auf einen Blick vom 12. Juli

FUSSBALL TESTSPIELE 1. FC Heidenheim - SC Freiburg 1:1 (0:1) SpVgg Unterhaching - SSV Ulm 1846 4:0 (1:0) SV Sandhausen - Greuther Fürth 0:2 (0:0) Eintr. Braunschweig - FC Schalke 04 2:1 (1:0) VfB Stuttgart - Grashoppers Zürich 2:2 (1:0) Hohenlimburg - Bor. Dortmund 0:9 (0:5) FC Isny - Hertha BSC 0:8 (0:3) FC Remscheid - 1. FC Köln 0:11 (0:4) SV Brunsrode/F. weiter
  • 340 Leser

Autofahrer sollen Sünderdatei besser verstehen

Die von der Bundesregierung geplante Reform der Flensburger Verkehrssünderdatei soll dazu beitragen, dass Autofahrer das Sündenregister besser verstehen. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer nannte drei Grundprinzipien für die Reform: Es müsse eine natürlich abschreckende Wirkung von einem Sanktionsmechanismus ausgehen. Er müsse eine nachhaltige erzieherische weiter
  • 321 Leser

Bachmann rettet mit Strafecke wichtigen Punkt

Deutschlands Hockey-Damen haben einen äußerst vielversprechenden Start in das Turnier der sechs weltbesten Mannschaften hingelegt. Einen Tag nach dem 2:1 (1:1)-Auftaktsieg über den Olympia-Zweiten China erkämpfte die Auswahl von Bundestrainer Michael Behrmann bei der Champions Trophy in Nottingham gegen Argentinien beim 2:2 (1:0) einen Achtungserfolg. weiter
  • 347 Leser

Bei Gentests gespalten

Streit in der Union um Präimplantationsdiagnostik - FDP dafür
Familienministerin Schröder (CDU) will in einer breiten Debatte den Umgang mit der Gendiagnostik bei Reagenzglas-Embryonen klären. In der Union mehren sich die Stimmen für ein Verbot dieser Gentests. weiter
  • 282 Leser

BP tauscht Absaugtrichter aus

Neue Glocke wird über offenes Bohrloch gestülpt - Bis dahin fließen Millionen Liter Öl ungehindert ins Meer
Im Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko ruhen nun alle Hoffnungen auf einer neuen Absaugglocke. Der Ölkonzern BP begann am Wochenende damit, den 68 Tonnen schweren Trichter über dem Leck am Meeresboden abzusenken. Zunächst musste jedoch die bisherige Absaugvorrichtung, die seit Anfang Juni lose über dem Bohrloch saß, entfernt werden. Seit Samstagabend weiter
  • 350 Leser

BÖRSENPARKETT: Erfreuliche Signale

Tonkens Agrar und der Bierbrauer BHB Brauholding haben den Sprung in dieser Woche geschafft, nächste Woche will ihnen der Außenwerber Ströer folgen - aufs Börsenparkett. Es war ein Vabanquespiel, weil sich Kurse und Stimmung am Aktienmarkt zumindest bis Anfang Juli wegen der Unsicherheit über die Schuldenkrise und die weitere Konjunkturentwicklung eher weiter
  • 501 Leser

Carolin Hingst schon in EM-Form

Stabhochspringerin Carolin Hingst ist gut zwei Wochen vor dem EM-Auftakt in Barcelona (27. Juli bis 1. August) Spitzenreiterin der Europarangliste 2010. Die Mainzerin steigerte sich beim Leichtathletik-Meeting in Biberach auf 4,72 m. Höher sprangen 2010 nur Jennifer Suhr (USA/4,89) und Fabiana Murer (Brasilien/4,85). sid weiter
  • 497 Leser

Daimler-Tochter will in den Ostteil Berlins ziehen

Die Vertriebssparte von Mercedes will mit einem Umzug Miete und Personalkosten sparen. Nach Informationen der 'Automobilwoche' erwägt die Daimler-Tochter MBVD den Umzug vom Potsdamer Platz in den Ostteil Berlins. Damit könnte die Firma mit rund 1000 Angestellten von den günstigeren Bedingungen des Ost-Tarifvertrags profitieren. Sollte der Betriebsrat weiter
  • 552 Leser

Debakel für Armstrong

Der Rekord-Champion wird bei der Tour abgehängt
Der König ist erledigt: Lance Armstrong erlebt auf dem Weg zur französischen Ski-Station Morzine-Avoriaz sein ganz persönliches Waterloo. 11:45 Minuten verlor er auf Tagessieger Andy Schleck. weiter
  • 323 Leser

Der Angst auf den Zahn gefühlt

Kampf der Karies: Für viele Patienten wird der Zahnarztbesuch zum Horrortrip. Der Bohrer ängstigt sie. Damit ist jetzt mancherorts Schluss. weiter
  • 287 Leser

Der Druck wächst

In den USA nehmen die Doping-Ermittlungen gegen Lance Armstrong Fahrt auf. Frühere Team-Kollegen sollen zur Kooperation mit den Behörden bereits sein. Timothy Henman, Armstrongs Anwalt, reagierte gereizt: Mit dem Geld der Steuerzahler solle man lieber gegen Floyd Landis ermitteln. Er hatte mit seiner Beichte über systematisches Doping in Armstrongs weiter
  • 292 Leser

Der Schrei der toten Seelen

Chaya Czernowins 'Pnima' an der Stuttgarter Staatsoper
Das Schweigen über den Holocaust - Chaya Czernowins Oper 'Pnima' kündet davon. Die Musik spricht, flüstert, brüllt und leidet. Berührende Klänge mit einem Fünkchen Hoffnung. Langer Premierenbeifall. weiter
  • 363 Leser

DFB macht zwei Millionen Euro Gewinn

Manager Bierhoff kontert die Kritik von DFL-Chef Rauball
Die WM war für den Deutschen Fußball-Bund (DFB) auch in finanzieller Hinsicht ein Erfolg. 'Die WM wird uns rund 19 Millionen Euro kosten und etwa einen Gewinn von 1,5 bis zwei Millionen Euro einbringen. Das sind alles sehr positive Fakten, die auch den Erfolg unserer Arbeit zeigen', sagte Teammanager Oliver Bierhoff. Auf die Kritik von Liga-Präsident weiter
  • 245 Leser

Die 'Rosetta'-Mission

750 Millionen Euro nimmt die ESA für ihre 'Rosetta'-Mission in die Hand. Dazu kommen noch einmal 300 Millionen Euro für die Instrumente. Die drei Tonnen schwere Sonde wurde bereits im Jahr 2004 von einer Ariane-Trägerrakete auf die Reise geschickt. Um die nötige Geschwindigkeit für die Mission zu bekommen, hat 'Rosetta' bereits mehrmals die Sonne umkreist weiter
  • 341 Leser

DIE DFB-HITPARADE: Chance genutzt, Chance vertan

Welche deutschen Spieler waren bei der WM der Hit, welche der Flop? Hier folgt eine Hitparade der Jogi-Buben. Eine subjektive Wertung. 1. Thomas Müller: Vom Nobody zum WM-Jungstar und Torschützenkönig mit fünf Treffern - der Name verpflichtet. 2. Bastian Schweinsteiger: Nach solidem Start lief er richtig heiß. 3. Arne Friedrich: Einst Mitläufer, jetzt weiter
  • 359 Leser

Er sammelte weltweit Folklore Britischer Komponist David Fanshawe gestorben

Der britische Komponist David Fanshawe ist im Alter von 68 Jahren gestorben. Sein erfolgreichstes Werk ist die Messe 'African Sanctus', die im Jahr 1972 uraufgeführt wurde. Fanshawe nahm auf zahlreichen Reisen - beispielsweise nach Tahiti, Tonga, Polynesien, Mikronesien, Thailand und Laos - traditionelle Musik auf. Seine Sammlung belief sich auf 3000 weiter
  • 353 Leser

Europa gibt den Fußball-Takt an

Südafrika sagt 'Yes we can' und reicht den WM-Stab an Brasilien weiter
Nach rund vier Wochen und 64 Spielen ist die WM in Südafrika gestern mit dem Finale zu Ende gegangen. Die Europäer sind einmal mehr der große Gewinner der Leistungsschau, andere Länder müssen dazulernen. weiter
  • 363 Leser

Fan-Massen schmelzen dahin

Public Viewing wegen der Hitze nur schlecht besucht
Glühend heißer Asphalt und brütende Hitze ließen die Besucherzahlen auf den Fanfesten quer durch die Republik zusammenschmelzen - im wahrsten Sinne des Wortes. Selbst auf der Straße des 17. Juni in Berlin wollten 'nur' noch etwa 100 000 Menschen den 3:2-Sieg im Spiel um den dritten Platz gegen Uruguay sehen, lediglich ein Drittel der bislang üblichen weiter
  • 339 Leser

Fast geschenkte Mini-Rente

Ehefrauen müssen für Partnerverträge keine Beiträge einzahlen
Viele Frauen lassen die Chance aus, für sehr wenig oder sogar keine Zusatzzahlung eine kleine Rente aufzubauen. Dabei lohnt sich der Abschluss einer Riester-Vertrags für viele - wegen der staatlichen Zulagen. weiter
  • 464 Leser

Ferrari-Fahrer versagte

250 000 Euro Schaden beim Ausparken
Im Rückwärtsgang hat ein Autofahrer im hessischen Egelsbach einen Ferrari zu Schrott gefahren. Außerdem demolierte er drei umstehende Luxusautos. Die Polizei bilanzierte den Schaden auf rund eine Viertelmillion Euro. Verletzt wurde niemand. Der 58 Jahre alte Ferrari-Fahrer aus Frankfurt hatte nach Angaben der Polizei am späten Samstagabend versucht, weiter
  • 298 Leser

Flitzer rennt in Richtung Pokal

Johannesburg. Ein spanischer Fußballfan ist gestern Abend unmittelbar vor dem Einmarsch der Mannschaften zum WM-Finale zwischen Spanien und den Niederlanden im Soccer-City-Stadion von Johannesburg auf den Platz gestürmt. Der 'Flitzer' rannte in Richtung des auf einem Podest stehenden WM-Pokals und wurde erst kurz davor von einem halben Dutzend Sicherheitskräften weiter
  • 255 Leser

Formel 1 in Zahlen

Grand Prix von Großbritannien in Silverstone (52 Runden à 5,891 km/306,332 km): 1. Webber (Australien) Red Bull 1:24:38,200 Std. (Schnitt: 217,457 km/h), 2. Hamilton (England) McLaren-Mercedes 1,360 Sek. zurück, 3. Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 21,307, 4. Button (England) McLaren-Mercedes 21,986, 5. Barrichello (Brasilien) Williams 31,456, 6. Kobayashi weiter
  • 288 Leser

Freiheit der Kunst steht in Moskau vor Gericht

Zwei russischen Kuratoren droht das Straflager wegen antireligiöser Hetze
In Moskau stehen jetzt zwei Ausstellungs-Kuratoren vor Gericht. Die Anklage lautet auf Aufwiegelung zu religiösem Hass. Werden sie verurteilt, drohen den beiden Angeklagten drei Jahre Straflager. weiter
  • 294 Leser

Fusionswelle im Weinland

Wengerter in Württemberg schließen sich zusammen - Abwarten in Baden
Unter Württembergs Wengertern grassiert die Fusionitis. Immer mehr Genossenschaften schließen sich zusammen. Die Kollegen in Baden halten sich mit größeren Einheiten noch auffallend zurück. weiter
  • 634 Leser

Gay bezwingt Powell hauchdünn

Kenianer Rudisha über 800 m mit Top-Leistung - Ariane Friedrich stark
Das erste große 100-Meter-Duell der Saison endete mit einer Überraschung: Tyson Gay übertrumpfte Asafa Powell. Auf Weltrekordkurs steuerte der Kenianer David Rudisha über 800 Meter. weiter
  • 337 Leser

GEWINNZAHLEN

27. AUSSPIELUNG LOTTO 2 3 7 17 19 42 Zusatzzahl 45 Superzahl 6 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlen lagen nicht vor SPIEL 77 7 3 8 1 7 0 7 SUPER 6 5 9 4 5 4 5 ohne Gewähr weiter
  • 348 Leser

Goldener Schuh als Krönung für den Jungstar

Erst WM-Bronze, dann der Goldene Schuh und auch noch der beste Nachwuchsspieler der WM. Als Thomas Müller mit seinen Teamkollegen längst im Airbus A 380 Richtung Heimat saß, gab es vom Fußball-Weltverband zwei weitere Auszeichnungen. Mit fünf WM-Toren und drei Assists tritt Müller als bester Schütze des Turniers in die Fußstapfen von Miroslav Klose. weiter
  • 361 Leser

Grube kämpft für Gäubahn

Bahnchef beim Interessenverband in Tuttlingen: Es gibt keine Alternative
Derart deutliche Worte hatten die Mitglieder des Interessenverbands Gäubahn nicht erwartet: Bahnchef Grube zeigte sich als entschlossener Kämpfer für den Ausbau der Schienenstrecke Stuttgart - Zürich. weiter
  • 378 Leser

Guttenberg auf Zickzack-Kurs

Abgeordnete kritisieren Meinungswechsel des Verteidigungsministers - Soldaten verunsichert
Die Wehrpflicht abschaffen oder auf freiwilliger Basis weiterführen? Karl-Theodor zu Guttenberg erntet Kritik - auch aus den eigenen Reihen. weiter
  • 342 Leser

Heidenheim mit Achtungserfolg

Der SC Freiburg ist in seinem dritten Testspiel erstmals nicht als Sieger vom Platz gegangen. Die Mannschaft von Trainer Robin Dutt kam beim Fußball-Drittligisten 1. FC Heidenheim nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. Neuzugang Maximilian Nicu brachte Freiburg in der 41. Minute in Führung, als der Mittelfeldspieler nach einem Lattenschuss von Papiss Cissé weiter
  • 340 Leser

Hilfe für die alten Referees

Jerome Valcke, Generalsekretär des Fußball-Weltverbands Fifa betonte, dass die höhere Geschwindigkeit des modernen Fußballs ein Problem für die Referees darstelle: 'Das Spiel ist anders geworden, und die Schiedsrichter sind älter als alle Spieler auf dem Feld. Wir müssen den Schiedsrichtern helfen und etwas tun. Deshalb sagen wir, dies ist die letzte weiter
  • 482 Leser

Holender rügt Berlin, Bayreuth und Salzburg

Ioan Holender, der scheidender Wiener Operndirektor, hat die Berliner Opernlandschaft scharf kritisiert. Sie sei schlecht strukturiert, zu teuer und publikumsfremd, sagte Holender gestern in einem Interview mit dem Deutschlandfunk. Holender plädierte für eine Generalintendanz für alle drei Berliner Häuser. Das müsse 'mit großen Reduzierungen im Orchester- weiter
  • 345 Leser

Hygiene-Mängel an zwei Münchner Kliniken

Es fehlt an sauberem OP-Besteck - Fast alle Eingriffe müssen ausfallen
Nach dem Bekanntwerden von großen Hygienemängeln an zwei Münchner Kliniken hat der dritte Bürgermeister Hep Monatzeder (Grüne) drei Verantwortliche suspendiert. Bei den Betroffenen handle es sich um den Leiter einer Organisationseinheit, die Operationssäle mit Sterilgut versorgt, sowie den Leiter der zentralen Sterilgutaufbereitung. Das Gesundheitsreferat weiter
  • 354 Leser

ICE-Reisende umgekippt: Hitzekollaps

Gleich mehrere ICE-Züge mussten am Wochenende wegen defekter Klimaanlagen gestoppt werden. Dutzende Reisende erlitten einen Hitzekollaps. weiter
  • 321 Leser

Im Bibelgürtel ist Fußball Sünde

Fußball ist Sünde. Erst recht an einem Sonntag. Deshalb fällt das WM-Finale für Zehntausende streng calvinistische Niederländer aus. Im Bibelgürtel - einer Kette von Gemeinden mit überwiegend strenggläubigen Anhängern konservativer Reformkirchen von der Provinz Zeeland bis Overijssel - haben Pfarrer das Sonntags-Fernsehverbot vor dem Endspiel der Niederlande weiter
  • 322 Leser

Im Jubel vergisst Torres den Albtraum

Spanischer Stürmer-Star sucht seine Form
Ganz Spanien jubelt über den WM-Titel - auch Fernando Torres. Der Angreifer hatte allerdings ein Turnier, das eher einem Albtraum glich. weiter
  • 330 Leser

In Madrid wird die Nacht zum Tag gemacht

Langes Warten auf eine späte spanische Nacht in Deutschland: In der 116. Minute des WM-Finales gegen die Niederländer erfüllte sich die achte und letzte richtige Weissagung von Wunderkrake Paul in Oberhausen. 'Oranje' gegen 'Espa·a': In München war noch am meisten los. 'Wir sind dicht', sagte Carlos Umbreit, Inhaber der Bar 'Olé Madrid'. Alle 160 Plätze weiter
  • 317 Leser

Insolvenzplan für überschuldete Länder in Arbeit

Die Bundesregierung arbeitet an einem Insolvenzplan für überschuldete Staaten der Eurozone. Nach einem 'Spiegel'-Bericht will Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem Konzept zur Umschuldung erreichen, dass bei drohenden Staatspleiten nicht allein die Steuerzahler, sondern auch private Investoren einen Anteil der Kosten tragen. Merkel will so verhindern, weiter
  • 485 Leser

Jagd auf Kometen

ESA-Sonde liefert spektakuläre Bilder des Asteroiden Lutetia
Mit dem fehlerfreien Vorbeiflug der Sonde 'Rosetta' am Asteroiden Lutetia konnte die Europäische Raumfahrtorganisation einen großen Erfolg feiern. Der Kometenjäger lieferte Bilder aus den Tiefen des Weltalls. weiter
  • 334 Leser

Keiner holt mehr Punkte

Löw mit der besten Bundestrainer-Bilanz
Joachim Löw weist von den zehn Trainern/Teamchefs, die seit 1908 die deutsche Nationalmannschaft betreuten, den besten Punkteschnitt auf. Unter dem 50-Jährigen gabs in 56 Länderspielen 39 Siege, zudem acht Unentschieden und neun Niederlagen bei einer Tordifferenz von 135:41. Wenn man die Drei-Punkte-Regel zugrunde legt, holte Löw 2,23 Zähler im Schnitt. weiter
  • 336 Leser

KOMMENTAR · FUSSBALL: Europa dominiert

Die 19. Fußball-Weltmeisterschaft ist mit einem spektakulären Wochenende zu Ende gegangen. Das wird den Kater, an dem Südafrika ab heute leiden wird, nur noch vergrößern. Das Endspiel zwischen den Niederländern und Spanien hat den verdienten Sieger gefunden. Jedoch stehen beide Finalisten für die aktuelle Dominanz des europäischen Fußballs, der zum weiter
  • 265 Leser

KOMMENTAR · GESUNDHEITSREFORM: Falsche Wunden

Kritik an den Gesundheitsreformplänen üben die Unions-Ministerpräsidenten aus Südwest und Südost ganz zu Recht. Nur legen Herr Tillich und Herr Mappus die Finger in die falschen Wunden. Die Rentenversicherer diagnostizieren weitaus zutreffender. Auf einen Chaos in den Finanzströmen produzierenden Gesundheitsfonds wird jetzt noch ein weiteres Bürokratiemonster weiter
  • 364 Leser

Kritiker befürchten Selektion

Die Präimplantationsdiagnostik (PID) ist eine Form des wachsenden Angebots an vorgeburtlichen Untersuchungsmethoden. Dabei werden im Rahmen der Reagenzglas-Befruchtung (In-vitro-Fertilisation) befruchtete Eizellen außerhalb des Mutterleibes auf genetische Fehler untersucht und geschädigte Embryonen vernichtet. Kritiker befürchten, dass PID zu einer weiter
  • 308 Leser

KULTUR IM LAND vom 12. Juli

Bakken in Heidenheim Erstmals in der Geschichte der Opernfestspiele Heidenheim, die am Wochenende starteten, steht auch ein Jazzkonzert auf dem Programm. Am Donnerstag, 20 Uhr, gastiert die norwegische Sängerin Rebekka Bakken im Heidenheimer Rittersaal. Karten: 07321/347139. SWR Big Band am Blautopf 'Bossa renova' heißt die gefeierte CD der SWR Big weiter
  • 347 Leser

LEITARTIKEL · BAHNPROJEKT: Wyhl und Mutlangen grüßen

5000 oder 20 000 Menschen, die gegen Stuttgart 21 protestieren? Die Wahrheit dürfte irgendwo dazwischen liegen. Egal, es werden Erinnerungen wach an Großdemos, die den Südwesten in den 1970-/1980er Jahren aufwühlten und spalteten. Stuttgart reiht sich Jahre später ein in die Wyhls und Boxbergs. Wenn es noch des Beweises bedurft hatte, dass sich die weiter
  • 341 Leser

Leute im Blick vom 12. Juli

Anja Kling Die Schauspielerin Anja Kling empfindet das Fernsehgeschäft als 'brutal'. 'Wenn man sich ab einem gewissen Alter nicht etabliert hat und das Rollenprofil ,Schöner Mensch vor schönem Hintergrund nicht mehr bedienen möchte, kann der Weg zu anspruchsvolleren Rollen steinig werden', sagte die 40-Jährige dem 'Tagesspiegel am Sonntag'. Dass so weiter
  • 392 Leser

LOTTERIE vom 12. Juli

In der Ziehung der Süddeutsche Klassenlotterie ergaben sich folgende Gewinne: 1 Million Euro auf die Losnummer 1 060 510; je 100 000 Euro auf die Losnummern 0 322 638, 0 403 060; je 50 000 Euro auf die Losnummer 0 026 685, 0 829 824; je 1000 Euro auf die Endziffern 3052, 9753; je 125 Euro auf die Endziffern 18, 99. Ergänzungszüge: Es sind keine Ergänzungszüge weiter
  • 279 Leser

Merkel setzt auf ZDF-Moderator

Trotz aller Ermahnungen geht die Regierungskoalition mit Kritik an Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in die Sommerpause. Die Frage der öffentlichen Präsentation schwarz-gelber Politik ist indes geklärt. Neuer Regierungssprecher wird ZDF-Nachrichtenmann Steffen Seibert. Der 50-Jährige werde seine Arbeit als Nachfolger von Regierungssprecher Ulrich Wilhelm weiter
  • 318 Leser

Mobilfunk boomt in Deutschland

Jeder Deutsche hat im vergangenen Jahr rund 37 Stunden mit dem Handy telefoniert. Er verfügte über 1,3 Mobiltelefonanschlüsse. Diese Zahlen veröffentlichte der Branchenverband Bitkom am Wochenende unter Berufung auf die Bundesnetzagentur. Demnach hält der Mobilfunkboom in Deutschland an. Die Summe der Handy-Gesprächsminuten erhöhte sich 2009 um 19 Mrd. weiter
  • 419 Leser

NA SOWAS. . . vom 12. Juli

Ein Mann hat in Taiwan 10 000 Menschen zu einem vegetarischen Gratis-Essen eingeladen. Der Restaurantbesitzer Hsu Min-long in der Nähe von Taipeh erzählte, ihm habe ein unbekannter Motorradfahrer einen Sack voll Geld vor die Tür gestellt mit 480 000 Taiwanesischen Dollar (12 000 Euro) und ihn angewiesen, vegetarisches Essen für die Öffentlichkeit zu weiter
  • 316 Leser

Netzer geht - und nimmt viele Komplimente mit

Für Günter Netzer war das kleine Finale das Endspiel als ARD-Experte. Als er am Samstag um 23.31 Uhr abtrat, huldigte er noch einmal seinem kongenialen Partner Gerhard Delling - das Du bot er ihm aber nicht an. 'Ich hatte fast nur schöne Erfahrungen hier. Auch mit Ihnen. Ich habe Sie zwar in all den 13 Jahren nicht verstanden. Aber sie haben sich als weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN vom 12. Juli

Kind erschießt Bruder Ein neunjähriger Junge hat in Kalifornien beim Spielen versehentlich seinen zweijährigen Bruder erschossen. Das Kleinkind wurde mit einer Schusswunde im Oberkörper in ein Krankenhaus eingeliefert, wo es starb. Ermittlungen ergaben, dass sich der Schuss löste, als der Neunjährige mit einer Waffe spielte. Die Familie lebt im San weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN vom 12. Juli

Klassik weicht dem Finale Mit einem Konzert des NDR Sinfonieorchesters ist gestern in Lübeck das 25. Schleswig-Holstein Musik Festival eröffnet, wegen des WM-Finales schon am Vormittag. Christoph Eschenbach, der frühere Chef des Orchesters, dirigierte Werke zweier Geburtstagsjubilare, die dritte Sinfonie von Robert Schumann und die Vierte von Gustav weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN vom 12. Juli

Ökumene fördern Der künftige Augsburger Bischof Konrad Zdarsa will mit seinen Erfahrungen aus Ostdeutschland die Rolle der Ökumene in der katholischen Kirche vorantreiben. Es gebe eine große Sehnsucht nach Einheit zwischen katholischer und evangelischer Kirche, sagte Zdarsa der 'Augsburger Allgemeinen'. Zudem wolle er einen Schlussstrich unter die Affäre weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN vom 12. Juli

Unter Verdacht Tennis: Das Erstrundenspiel beim Turnier in Newport zwischen Richard Bloomfield (Großbritannien) und Christophe Rochus (Belgien) steht unter Manipulationsverdacht. Der Internet-Buchmacher Betfair meldete für das Match, das der in der Weltrangliste auf Platz 552 geführte Brite gegen seinen 392 höher notierten Kontrahenten gewann, einen weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN vom 12. Juli

29 Menschen gerettet Albstadt - Bei einem Brand in einem siebenstöckigen Hochhaus in Albstadt (Zollernalbkreis) mussten die Einsatzkräfte in der Nacht zum Samstag 29 Menschen in Sicherheit bringen. Ein Mann erlitt eine leichte Rauchvergiftung, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Offensichtlich hatten zwei junge Männer in einer Wohnung reichlich Alkohol weiter
  • 307 Leser

NOTIZEN vom 12. Juli

Vatikan mit Defizit Der Vatikan bleibt in den roten Zahlen: Im dritten Jahr in Folge hat der Heilige Stuhl ein Haushaltsdefizit verzeichnet. Den Einnahmen von 250 Mio. EUR standen 2009 um 4,1 Mio. EUR höhere Ausgaben gegenüber. Damit fiel das Defizit in den Zeiten der Wirtschaftskrise deutlich höher aus als im Jahr 2008 (rund 900 000 EUR). Der größte weiter
  • 552 Leser

Nur die Ehefrau lästert aus der Ferne

Final-Schiedsrichter Webb hat gute Referenzen
Der Engländer Howard Milton Webb hat gestern Abend das WM-Finale zwischen Spanien und den Niederlanden als Schiedsrichter geleitet. weiter
  • 361 Leser

Plattfuß als Spielverderber

Vettel bei Webber-Show nur Siebter - Zoff bei Red Bull - Rosberg stark
Der Australier Mark Webber hat den Großen Preis von Großbritannien gewonnen. Pech hatte sein Teamkollege Sebastian Vettel: Er musste nach einem frühen Plattfuß an die Box, rettete noch Rang sieben. weiter
  • 337 Leser

POLITISCHES BUCH: 'Einfach unerträglich'

Nicht bloß für Kommentatoren, Karikaturisten und Kabarettisten ist Guido Westerwelle spätestens seit seinem Amtsantritt als Außenminister ein begehrtes Objekt von Kritik und Spott. Es scheint, als hätten Satiriker lange darauf gewartet, wieder einmal einen Politiker aus der ersten Reihe ins Visier nehmen zu können - wie einst 'Birne' Helmut Kohl (CDU) weiter
  • 352 Leser

Protest gegen Röslers Pläne

CDU-Länderchefs rügen Gesundheitsreform - Rentenversicherer empört
In der Union wächst die Kritik an der Gesundheitsreform. Ministerpräsidenten sehen Mängel. Die Rentenversicherung wehrt sich gegen die Pläne. weiter
  • 341 Leser

Protestival im Schlossgarten

Stuttgart-21-Gegner befürchten Kostenexplosion
Tausende Menschen haben am Samstag gegen das Milliarden-Bahnprojekt Stuttgart 21 demonstriert. Zum 'Protestival' im Schlossgarten versammelten sich nach Angaben der Polizei mehr als 5000 Menschen. Die Initiatoren sprachen von rund 20 000 Teilnehmern. Die Tieferlegung des Bahnhofs sowie der Anschluss an die ICE-Trasse sollen gut drei Milliarden Euro weiter
  • 319 Leser

Restliche Länderspiele 2010

·Testspiele 11.08. Dänemark - Deutschland 17.11. Schweden - Deutschland ·EM-Qualifikation 03.09. Belgien - Deutschland 07.09. Deutschland - Aserbaidschan 08.10. Deutschland - Türkei 12.10. Kasachstan - Deutschland weiter
  • 840 Leser

SAFARI-FINALE: Südafrika in allen Facetten

Am Kruger-Rand Auf der WM-Safari wurde der Gastgeber Südafrika 'Opfer' genauer Analysen der bestehenden politischen und gesellschaftlichen Lage, mit dem Blick für das Wesentliche wurde der Finger in die Wunde gelegt. Alles haben aber auch die beiden WM-Berichterstatter dieser Zeitung nicht gesehen. Zum Beispiel den berühmten Kruger-Nationalpark. Immerhin weiter
  • 361 Leser

Samba und 1,5 Tonnen Eis

. Mit 37 Grad im Schatten hat die Stadt Coburg am Wochenende das bisher heißeste Samba-Festival erlebt. Trotz der fast unerträglichen Temperaturen kamen nach Angaben der Veranstalter gut 200 000 Besucher in das 'fränkische Rio' und ließen sich von mehr als 100 Gruppen mit gut 3000 Tänzerinnen, Sängern und Trommlern zusätzlich einheizen. Die Königin weiter
  • 370 Leser

Schwarz-Rot-Gold im Ausverkauf

US-Konzern setzt auf Resteverwertung und Gutschriften
Der deutsche Einzelhandel hat zur Fußball-WM das volle Fan-Programm in Schwarz-Rot-Gold auf den Markt geworfen. Aber: Was passiert jetzt eigentlich damit? Eine Firma in Düsseldorf freut sich darauf. weiter
  • 518 Leser

Schweinsteiger und Müller danken van Gaal

Die deutschen WM-Stars Bastian Schweinsteiger und Thomas Müller vom deutschen Fußballmeister und Pokalsieger Bayern München haben Trainer Louis van Gaal maßgeblichen Anteil an ihrer Entwicklung zugestanden. 'Er ist ein Trainer, von dem ich schon viel gelernt habe und noch viel lernen will', sagte Senkrechtstarter Müller. Schweinsteiger habe enorm von weiter
  • 316 Leser

Schüler individuell fördern

Spaenle: Nur Systemkonstanz bringt gute Ergebnisse
Eine Woche vor dem Volksentscheid über eine sechsjährige Primarschule für Hamburg fordern mehrere Unions-Kultusminister, Schluss mit den ständigen Schulreformen zu machen. 'Systemkonstanz ist entscheidend für gute Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler', sagte der Präsident der Kultusministerkonferenz, Ludwig Spaenle (CSU). Das habe die jüngste Bildungsvergleichsstudie weiter
  • 326 Leser

Seit 1855 wehren sich Winzer gemeinsam gegen Preisdruck

Die erste Genossenschaft gründeten Weingärtner 1855 in Neckarsulm, um den ruinös niedrigen Preisen der Händler zu entgehen. In Baden gibt es 89, in Württemberg 62 Kooperativen mit 37 098 Mitgliedern, die insgesamt 19 272 Hektar bewirtschaften, das entspricht 75 Prozent der Rebfläche. 2009 erzielten sie einen Umsatz von 545 Mio. Euro. In allen 13 deutschen weiter
  • 467 Leser

So spielten sie

· Niederlande-Spanienn.V.0:1(0:0) Niederlande: Stekelenburg (Ajax Amsterdam) - Van der Wiel (Ajax Amsterdam), Heitinga (FC Everton), Mathijsen (Hamburger SV), Van Bronckhorst (Feyenoord Rotterdam), ab 105. Braafheid (Celtic Glasgow) - Van Bommel (FC Bayern München), De Jong (Manchester City), ab 99. Van der Vaart (Real Madrid) - Robben (FC Bayern München), weiter
  • 308 Leser

Sonnleitner: Energiepflanzen erst verfüttern

Die deutschen Bauern wollen am boomenden Geschäft mit Energierohstoffen verdienen. Gleichzeitig sehen sie ihre Hauptkompetenz aber weiter bei Nahrungsmitteln. 'Wir Bauern werden als freie Unternehmer die Märkte bedienen, wo wir mehr verdienen können', sagte der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Gerd Sonnleitner. Er warb dafür, Energiepflanzen weiter
  • 477 Leser

Spanien dank Iniesta auf dem Thron

Europameister besiegt Niederlande in der Verlängerung mit 1:0 - Ruppiges Finale
Nach einem faden, dafür aber ruppigen WM-Finale hat Spannien den Thron bestiegen. Der amtierende Europameister setzte sich verdient mit 1:0 in der Verlängerung gegen die Niederlande durch. weiter
  • 352 Leser

Spanien ist Weltmeister

Spanien ist Fußball-Weltmeister. Das Team von Trainer Vicente Del Bosque setzte sich in der Verlängerung mit 1:0 (0:0) gegen die Niederlande durch und gewann damit erstmals den Titel. Das entscheidende Tor erzielte Andres Iniesta in der 117. Minute. Die zerfahrenen Partie mit etlichen groben Fouls enttäuschte aber über weite Strecken. Bei der Schlussfeier weiter
  • 368 Leser

SPD und Grüne bereiten Machtwechsel vor

Landesparteitage votieren für Minderheitsregierung in Nordrhein-Westfalen
Der Weg zum Machtwechsel in Nordrhein-Westfalen ist frei. Am Wochenende beschlossen Landesparteitage von SPD und Grünen mit großer Mehrheit den rot-grünen Koalitionsvertrag für eine gemeinsame Minderheitsregierung - die SPD einstimmig, die Grünen bei zwei Gegenstimmen. Die Linken wollen übermorgen durch Stimmenthaltung die Wahl Hannelore Krafts zur weiter
  • 325 Leser

Stehende Ovationen für Nelson Mandela

Südafrika verabschiedet sich bei der Schlussfeier mit Tanzeinlagen und Lichtershows
Erster Höhepunkt vor dem Anpfiff: Als Nelson Mandela vor dem Finale der Fußball-WM auf dem Rasen des Soccer-City-Stadions von Johannesburg erschien, löste er bei den 85 000 Zuschauern einen Sturm der Begeisterung aus. Der ehemalige Präsident Südafrikas, in Pelzmütze und Wintermantel gekleidet, wurde nach der offiziellen Schlussfeier auf einem offenen weiter
  • 337 Leser

Tankstellen für die Seele

Immer mehr Autobahnkirchen - Eine Million Besucher pro Jahr
An Deutschlands Autobahnen gibt es jetzt 37 Kirchen. Davon sind 18 evangelisch, 12 ökumenisch und 7 katholisch. Die Zahl der Besucher wird für dieses Jahr auf eine Million geschätzt, Tendenz leicht steigend. weiter
  • 383 Leser

Tierheime sollen schöner werden

Das Land gibt erstmals Zuschüsse für Sanierungen
Knapp 70 Tierheime gibt es im Land . Viele sind alt und marode, doch das Geld für Sanierungen ist knapp. Das Land hat erstmals Zuschüsse zugesagt, die allerdings an Bedingungen geknüpft sind. weiter
  • 333 Leser

Transnet droht Bahn Streik an

Mitten in der Urlaubssaison stehen Reisenden und Pendlern möglicherweise Warnstreiks im deutschen Schienenverkehr bevor. Die Gewerkschaft Transnet drohte vor der Bahn-Tarifrunde erneut mit Arbeitsniederlegungen. An diesem Montag nehmen die Gewerkschaften Transnet und GDBA Verhandlungen für 165 000 Beschäftigte der Deutschen Bahn auf, am Freitag ist weiter
  • 604 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball - Soccer City WM Studio Expertenanalysen und Interviews aus dem Studio in Johannesburg ab 9.30 Uhr Fußball - Eurogoals Flash Aktuelle Meldungen, Berichte und Interviews aus Europas Top-Ligen ab 19.00 Uhr SPORT 1 Fußball - Live: Testspiel auf Norderney Werder Bremen - KFC Uerdingenab 18.30 Uhr Fußball - Live: WM Aktuell Highlights, weiter
  • 276 Leser

Uruguay - Deutschland 2:3 (1:1)

Eingewechselt: 77. Minute Gargano (-) für Perez, 88. Minute Abreu (-) für Cavani - 73. Minute Kießling (-) für Cacau, 81. Minute Kroos (-) für Jansen, 90.+1 Tasci (-) für Özil. Tore: 0:1 Müller (19.), 1:1 Cavani (28.), 2:1 Forlan (51.), 2:2 Jansen (56.), 2:3 Khedira (82.). - Gelbe Karten: Perez - Aogo, Cacau, Friedrich. Zuschauer: 36 254 in Port Elizabeth. weiter
  • 277 Leser

Uruguay jubelt: Sind eine Weltmacht

Diego Forlan stand im Regen, seine blonden Haare hingen wirr in sein Gesicht, noch sekundenlang starrte er dem Ball hinterher. Doch dann schüttelte er kurz den Kopf und ließ sich trotzdem feiern. Bei seinem Freistoß an die Latte in letzter Sekunde fehlten entscheidende Zentimeter, doch das änderte nichts daran, dass die Uruguayer nach einer grandiosen weiter
  • 263 Leser

Uruguays Nationalhelden haben keinen Trost nötig

Diego Forlan: 'Wir fühlen uns als Sieger, auch wenn wir nicht gewonnen haben - Furioser Empfang geplant
Diego Forlan stand im Regen, seine blonden Haare hingen wirr in sein Gesicht, noch sekundenlang starrte er dem Ball hinterher. Doch dann schüttelte er kurz den Kopf und ließ sich feiern. Bei seinem Freistoß an die Latte in letzter Sekunde fehlten entscheidende Zentimeter, doch das änderte nichts daran, dass die Uruguayer nach einer grandiosen WM ein weiter
  • 325 Leser

US-Bank rechnete sich schön

Die Bank of America hat mitten in der Finanzkrise ihre wahren Risiken verschleiert. Das zeitweise staatlich gestützte Institut räumte gegenüber der US-Börsenaufsicht SEC ein, in den Jahren 2007 bis 2009 mehrere Geschäfte falsch gebucht und so den Schuldenstand rein optisch gedrückt zu haben. Die Bank sprach in einem Brief von 'unbedeutenden Ungenauigkeiten'. weiter
  • 477 Leser

Wetterdienst: Hitzewelle geht heute weiter

Tropische Temperaturen von bis zu 38 Grad Celsius haben den Samstag zu einem der bislang heißesten Tage des Jahres im Südwesten gemacht. Örtlich gab es am Samstagabend und im Lauf des Sonntags in der schwül-heißen Luft Gewitter. Durch die starken Regenfälle liefen Keller voll, Straßen wurden überschwemmt und von heruntergefallenen Ästen blockiert. Am weiter
  • 294 Leser

WM-NOTIZEN

Özil bleibt in Bremen Mit seinen starken Leistungen bei der WM hat Mesut Özil das Interesse der europäischen Spitzenklubs geweckt, der deutsche Nationalspieler wird aber bei Werder Bremen bleiben. 'Werder wünscht sich, dass ich den Vertrag erfülle. Also erfülle ich den Vertrag', sagte der 21-Jährige, der noch bis 2011 an die Hanseaten gebunden ist: weiter
  • 307 Leser

Xavi und Iniesta: Duo vom Feinsten

Die spanische Mittelfeldachse vom FC Barcelona gilt als die derzeit beste der Welt
Ronaldinho und Ronaldo? Nicht mehr auf der Weltbühne. Das Star-Duo der Fußball-WM heißt Xavi und Andrés Iniesta - die spanische Mittelfeldachse. weiter
  • 363 Leser

Zecken-Experte rät zur Impfung

Ein Zeckenbiss kann die Hirnhautentzündung FSME zur Folge haben. 'Baden-Württemberg ist flächendeckend gefährdet', sagt Rainer Oehme vom Landesgesundheitsministerium in Stuttgart. Eine Impfung gegen die Frühsommer-Meningoenzephalitis empfehle er Menschen, die sich viel in der freien Natur aufhalten. Als Vorsichtsmaßnahme rät er zu weißer, langer und weiter
  • 379 Leser

Zwei deutsche Tennis-Duelle auf dem Weissenhof

Philipp Kohlschreiber gegen Florian Mayer, Simon Greul gegen Michael Berrer - in der ersten Runde des internationalen Tennis-Turniers auf dem Stuttgarter Weissenhof kommt es ab heute gleich zu zwei rein deutschen Duellen. Das ergab die Auslosung durch den Wimbledon-Doppelsieger Philipp Petzschner. Sich selbst loste der 26-Jährige den an Nummer fünf weiter
  • 253 Leser

Zweigleisiger Ausbau und Züge mit Neigetechnik

Beim Ausbau der Gäubahn geht es um die Verbesserung des Verkehrsangebotes auf der ICE-Strecke Stuttgart - Zürich mit weiterführenden Verbindungen in Richtung Berlin und Italien. Dafür müssen mehrere Streckenabschnitte auf deutschem und schweizerischem Gebiet zweigleisig ausgebaut und Züge mit Neigetechnik eingesetzt werden. Grundlage dafür ist ein Staatsvertrag weiter
  • 518 Leser

Leserbeiträge (1)

Mercatur: Poker um Baukosten (Schwäpo, 09.07.2010)

Was gibt es nicht noch alles für Probleme mit Mercatura? Die immer noch nicht abgeschlossenen und nervige Diskussionen um das Angebotssortiment, der verzögerte Baubeginn, die aktuelle Baupause, nun der Preispoker in der Weitergabe der Bauarbeiten, das Einkaufszenrtum darf nicht "Zentrum heißen"... die Liste könnte man noch lange fortsetzten.

Man darf

weiter
  • 4
  • 2683 Leser