Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 22. Juli 2010

anzeigen

Regional (71)

Regionalverband gefragt

Turbulente Gemeinderatssitzung in Täferrot über neue Windkraftanlagen
Der Regionalverband soll entscheiden, ob in Täferrot weitere Windkraftanlagen aufgestellt werden dürfen. Diese Entscheidung fasste der Gemeinderat mit äußerst knapper Mehrheit nach einer sehr emotionalen Sitzung. weiter
  • 5
  • 388 Leser

Dank für künstlerisches Werk

Dr. Joachim Bläse überreichte Scheck der Dietenberger-Stiftung für Sepp Baumhauer
Der Gmünder Maler und Bildhauer Sepp Baumhauer feierte am 16. März seinen 80. Geburtstag. Anlässlich seines Geburtstags hat der Künstler einen Bildband herausgegeben, der einen Überblick über sein Schaffen gibt. weiter
  • 5
  • 142 Leser

Schüler auf Industrie vorbereiten

Technikpreis der ZF Lenksysteme für Realschulen zum neunten Mal vergeben
Die ZF Lenksysteme verlieh am Donnerstag zum neunten Mal den Technikpreis für Realschulen. 34 Preisträger aus sechs Realschulen wurden ausgezeichnet. Das Projekt soll junge Menschen für Technik begeistern und frühzeitig Eindrücke über die Erwartungen von Betrieben verschaffen. weiter
  • 397 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMartin und Maria Klein, Oderstraße 43, Bettringen, zur Goldenen HochzeitMarta Welzel, Zwerenbergstraße 4, zum 89. GeburtstagJuliane Schurr, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 86. GeburtstagSara Schörwerth, Am Schönblick 40, zum 81. GeburtstagJosef Barth, Hintere Gasse 9, Bargau, zum 79. GeburtstagKonrad Kellner, Am Litzenbühl 5, Bargau, zum weiter
  • 134 Leser

Fünf Mal Foreigner

Tagespost verlost im Vorfeld des Konzertes „Super-Deluxe“-CDs
Eine Woche noch: Dann steigt das elfte Tagespost-Openair – mit „Foreigner“, „Manfred Mann’s Earth Band“, „Lake“ und „Real:Dead:Love“. Am Freitag, 30. Juli, im Schießtal. Die GT verlost dazu heute fünf Foreigner-CDs. weiter
  • 163 Leser

Schwäbisch Gmünd steht auf Rot

Denkmalpflegerischer Werteplan auf CD – Die wichtigsten Objekte sind rot markiert
„Viele besuchen Schwäbisch Gmünd, um eine der schönsten Altstädte Süddeutschlands zu erleben“, sagt Bürgermeister Julius Mihm. Die historische Bausubstanz macht’s aus. Die Denkmalbehörde hat jetzt 1710 Seiten auf einer CD zusammengetragen, die Schwäbisch Gmünd begleiten soll, ein denkmalpflegerischer Werteplan. weiter
  • 5
  • 199 Leser

„Es braucht Zeit, bis jeder seine Rolle gefunden hat“

OB Arnold spricht bei der Aids-Hilfe über Privates und Politik
Es ging um Themen von Homosexualität und Amt bis zur Situation der Vereine angesichts von Landesgartenschau und Predigerumbau: Joschi Moser, Vorsitzender der AIDS-Hilfe Schwäbisch-Gmünd, lud am Donnerstagabend zum Gespräch mit OB Richard Arnold in die „schönste Aidshilfe Deutschlands“ im Traubengässle 3. weiter
  • 3
  • 196 Leser

Der Sommer macht Pause – schöne Aussichten?

Manche machten aus dem Guss am vergangenen Wochenende bereits ein Vergnügen und bewegten sich fußkühlend durch die Innenstadt. Nun soll kühleres, regnerisches Wetter einsetzen. Doch ab Sonntag soll sich bereits wieder die Sonne durchsetzen – kein Grund also, die Schuhe anzuziehen. (Foto: Tom) weiter
  • 2161 Leser

Spitalmühle freut sich über Tombolaerlös

Der Freundeskreis Spitalmühle hat jetzt den Erlös aus der Tombola beim Spitalhoffest übergeben. Rund 600 Euro kamen so zusammen, mehr als 50 Geschäfte haben dafür gespendet. Damit soll ein neues Gerät für Filmvorführungen angeschafft werden. Im Bild von links Gabi Mucha, Konstantin Lipp, Gertrud Kolbe-Lipp, Peter Michael, Helga Zwicka-Nischk und Rainer weiter
  • 2518 Leser

„Die ideale Rennstrecke“

Am 14. und 15. August steigt am Straßdorfer Berg das 4. Seifenkistenrennen
600 Strohballen liegen schon in den Scheunen bereit. Sie sorgen Mitte August für Sicherheit am Straßdorfer Berg. Denn dann findet das 4.Seifenkistenrennen statt. Haarnadelkurve und Zieleinlauf in der Stadt inklusive. weiter
  • 312 Leser

Chance für Forschung

Norbert Barthle auf Stippvisite an der HfG
Aktuelle Forschungsprojekte, Probleme mit Gutachtern und die neue Unterbringung der Hochschule für Gestaltung waren Themen beim Besuch Norbert Barthles am Donnerstag. weiter
  • 4
  • 145 Leser

Starke Partner für Schule

Uhlandschule in Bettringen geht Bildungspartnerschaft mit Firmen ein
Tipps für Bewerbungen, Betriebsführungen, Praktika und vieles mehr beinhaltet die am Donnerstag unterzeichnete Bildungspartnerschaft zwischen der Uhlandschule und den Firmen Voestalpine Polynorm und Berroth sowie der Gmünder Stadtverwaltung. weiter
  • 209 Leser

Wie Technik zum Kinderspiel wird

Zertifikat „Technikfreundlicher Kindergarten“ achtmal vergeben / Projekt „Technolino“ wird fortgesetzt
Acht Kindertageseinrichtungen – sieben aus Schwäbisch Gmünd, dazu der Kindergarten „Arche Noah“ aus Bartholomä – haben sich in dem Projekt „Technolino“ qualifiziert. Am Donnerstag erhielten sie aus den Händen von Bürgermeister Joachim Bläse und Jörn Makko, Geschäftsführer des Arbeitgeberverbands Südwestmetall, die weiter
  • 155 Leser

Schüler aus Barnsley in Gmünd und um Gmünd herum

Seit fast 30 Jahren gibt es intensive Beziehungen zwischen der Kirk Balk School in Barnsley und dem Parlergymnasium. Jetzt ist eine Gruppe von 20 Schülern in der Stauferstadt, sie wurde von der Leiterin des Schul- und Sportamts, Karin Schüttler, empfangen. Die Gäste erleben nicht nur Schwäbisch Gmünd, sie besuchten die Wilhelma und das Mercedesmuseum, weiter
  • 146 Leser

Über das Geforderte hinaus

Auszeichnungen im Bundesfremdsprachenwettbewerb für Heubacher Schüler
Beim Bundesfremdsprachen-Wettbewerb hat das Rosenstein-Gymnasium Heubach ein weiteres Mal sehr gut abgeschnitten. Elf Schüler aus den Spanischklassen von Dieter Zeidler und Dr. Helmut Rössler hatten am so genannten Einsprachen-Wettbewerb teilgenommen. weiter
  • 410 Leser

Auch in schwierigen Fällen eine Lösung finden

Raiffeisenbank Rosenstein lädt zu Mitgliederversammlungen ein – erste Station: Lautern
Die Raiffeisenbank Rosenstein lud in diesen Tagen zu ihren traditionellen Mitgliederversammlungen an allen Orten ihres Geschäftsgebiets ein. Dieses Jahr machte Lautern den Anfang. Vorstand Matthias Hillenbrand skizzierte das Bild von der erfolgreichen Geschäftsentwicklung der Bank in einem schwierigen Umfeld. weiter
  • 153 Leser

Kleinem Zebra im Straßenverkehr geholfen

Der evangelische Kindergarten Mörike in Lorch hatte Besuch von einem kleinen Zebra, das sich verlaufen hatte. Thomas Maile von der Verkehrspolizei Aalen und die Kinder der evangelischen Kindertagesstätten in Lorch halfen dem Tier, sich im Straßenverkehr zurechtzufinden. Die Kreissparkasse Ostalb finanzierte diese Maßnahme zur Verkehrserziehung für die weiter
  • 1911 Leser

Heute ab 8.45 Uhr: Ostalb läuft

Ostalbkreis. Heute ist der große Tag: An 91 Schulen und Kindergärten im Ostalbkreis laufen ab 8.45 Uhr 14 774 Mädchen und Jungs jeweils eine halbe Stunde lang. Für gutes Geld! Jede Runde auf dem schuleigenen 250-Meter-Kurs wird gesponsert – von Familien, Verwandten, Eltern, Fördervereinen, Firmen.Fotos ihrer Aktion können die Schulen übrigens weiter
  • 430 Leser

Wichtige Erhebung

Kasse untersucht Krankenstand und Schlafstörungen
Seit 2006 steigt der Krankenstand im Land – von 2,5 auf inzwischen 2,8 Prozent. Die Ostalb liegt sogar noch ein bisschen über dieser Marke und liegt bei drei Prozent. Damit waren an jedem Tag des Jahres von 1000 DAK-Versicherten 30 krankgeschrieben, sagt Andree Rump als Vertreter der Kasse, die diese Untersuchung in Auftrag gegeben hat. weiter
  • 335 Leser

„An einer Rose ist alles schön“

Die Königin der Blumen fasziniert Gartenbesitzer, Floristen, Künstler und Blumenliebhaber
„Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose“, sagen Inge Hopfensitz und Sabine Haas spontan im Chor und lachen, weil sie wieder Mal absolut einer Meinung sind. Rosen haben es den beiden Floristinnen tatsächlich angetan. Rosen und Herzen. „Das gehört auch zusammen“, findet Thomas P., der seiner Frau jede Woche eine Rose schenkt: „Weil weiter
  • 354 Leser

Finger weg vom Hausarztvertrag

AOK Ostwürttemberg und Ärztevertreter der Region kämpfen erstmals gemeinsam
„Das ist ein ganz schlechtes Rezept fürs flache Land“, findet AOK-Geschäftsführer Josef Bühler. So schlecht, dass Ärztevertreter und Krankenkassen zum ersten Mal auf derselben Seite sitzen, betonen Dr. Matthias Krombholz und Rainer Gräter. Was sie ärgert: Der Hausarztvertrag, der gerade zu aller Zufriedenheit ins Laufen komme, soll von der weiter
  • 422 Leser

Kreis-FDP will beim Abfall nicht locker lassen

Vorstand will Sparkonzept
Auf der letzten Kreisvorstandssitzung hat die Ostalb-FDP moniert, dass sich in der Abfallwirtschaftspolitik nichts bewege. „Nichts hat sich geändert, weder konzeptionell noch strukturell“, bemängelt Kreisvorsitzende Dr. Julia Frank. weiter
  • 403 Leser

Großer Rummel an der Rems

Die Plüderhäuser Festtage beginnen / Beim Bigband-Meeting auch zwei Gmünder Gruppen dabei
Mit dem traditionellen Bieranstich eröffnet Bürgermeister Andreas Schaffer heute um 19 Uhr die 48. Plüderhäuser Festtage. Bis Montag bietet das „Volksfest des Remstals“ dann Musik, Bierzelt und Rummelplatz. weiter
  • 196 Leser

Das Kataster der Baulücken in Stadt und Ortsteilen

Trotzdem: neue Baugebiete
Das Aalener Baulückenkataster wird viel gelobt. Im Technischen Ausschuss des Gemeinderates wurde allerdings betont, dieses „Baulandkataster“ ersetze nicht die Ausweisung neuer, geschlossener Baugebiete in den Stadtteilen. weiter
  • 108 Leser

Kleine Forscher in der Kläranlage

Lorch. Nachdem die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte Mörike in Lorch den Kreislauf des Wassers in vielfältiger Weise erarbeitet haben, wurden Quellen und der Hochbehälter zur Wasserversorgung der Lorcher Bevölkerung erkundet. Die wichtige Frage, „wohin geht das Wasser, wenn es im Abfluss verschwindet?“, konnten die Kinder in der weiter
  • 202 Leser

Wie Sieger aus dem Endspiel

Abschlussfeier der neunten Klassen der Hauptschule mit Werkrealschule Lorch
Mit einer gelungenen Abschlussfeier haben sich die Schülerinnen und Schüler der zwei neunten Klassen der Hauptschule mit Werkrealschule Lorch verabschiedet. Schüler, Eltern, Lehrer, Verwandte und Freunde wurden durch ein kurzweiliges und buntes Programm unterhalten. weiter
  • 214 Leser

Ausflug für die Sinne

Altersgenossen von 1944/1945/1946 im Salzburger Land
Das Salzburger Land war Ziel der Waldstetter Altersgenossen der Jahrgänge 1944, 1945 und 1946 bei ihrem dreitägigen Ausflug. Dort konnten sie sich davon überzeugen, dass diese Gegend nicht nur eine beeindruckende Landschaft hat, sondern auch eine vielseitige Kultur. weiter
  • 212 Leser

Hände aus den Hosentaschen

Schüler der kaufmännischen Berufsfachschule haben ihre Zeugnisse zur Mittleren Reife erhalten
In einer Feierstunde erhielten die Schüler der zweijährigen kaufmännischen Berufsfachschule ihre Zeugnisse. In einem würdigen Rahmen erhielten die 72 Schüler die Zeugnisse der Mittleren Reife in der Aula des Berufsschulzentrums. Viele Eltern und Freunde hatten die Schüler zu diesem besonderen Abschluss eines Lebensabschnittes begleitet. weiter
  • 441 Leser

Jugendliche feiern in St. Cyriakus in Straßdorf ihre Firmung

Nach einer intensiven Vorbereitung mit Diakon Gerhard Plura und den mitwirkenden Müttern der Firmlinge konnten 55 Jugendliche in der Straßdorfer katholischen Kirchengemeinde St. Cyriakus ihre Firmung gemeinsam feiern. Den Gottesdienst gestaltete Diakon Plura und der Domkapitular Franz Glaser spendete den Straßdorfer Jugendlichen das heilige Sakrament. weiter
  • 239 Leser

Kindergarten St. Katharina auf Abenteuerausflug

Mit Rucksack, Sonnenhut und guter Laune machte sich der Kindergarten St. Katharina aus Hussenhofen mit dem Bus auf nach Bartholomä. Vom Steinbruch aus startete die abenteuerliche Wanderung, bei der es viel zu entdecken gab. So manche Pflanze und manches Tier wurde begutachtet. Ebenso wie die großen Steinlaster, Bagger und Steine, welche den Weg säumten. weiter
  • 127 Leser

Die Welt der Liebe

Waldorfschüler führen Shakespeare-Komödie auf
Mit „Ein Sommernachtstraum“, der wohl meist gespielten Shakespeare-Komödie, spielten sich die Zwölftklässler der Waldorfschule in die Herzen ihres Publikums. Die Aufführung stand im Zeichen von Liebe, Hass und Eifersucht. weiter
  • 189 Leser

Gschwender erfolgreich

Forstwirte für die Deutsche Meisterschaft 2011 in Frankenau in Hessen qualifiziert
Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Waldarbeiter in Ochsenberg bei Königsbronn haben sich Forstwirt und Ausbilder Bernd Maier sowie die Auszubildenden Fabian Bohnert, Marco Grau und Stephan Rehm von der Ausbildungsstelle Hohenohl der Forstaußenstelle Gmünd knapp 70 Konkurrenten gestellt. Mit Erfolg: Alle haben sich für die Deutsche Meisterschaft weiter
  • 155 Leser

Altesrgenossen im Schießstand

Zur Einstimmung auf das beginnende Festjahr des AGV70/71 wurde schon mal das Schießen geübt. Das Motto des AGV´s „... soo a scheener Daag“ passte auch zum Vorhaben im Mögglinger Schützenhaus. Es wurden sehr gute Ergebnisse erzielt und man entdeckte so manches verborgene Talent. Anschließend wurde noch in gemütlicher Runde an den letzten weiter
  • 113 Leser

Finanzen und Verkehr

Treffen der IHK-Chefs in Heidenheim
In Heidenheim trafen sich die Hauptgeschäftsführer der baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern. Im Mittelpunkt der Konferenz stand ein Erfahrungsaustausch mit Guy Selbherr, Vorstand der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg sowie eine Diskussion mit Dr. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des DIHK. weiter
  • 486 Leser

Spezialist in Sachen Leichtbau

Zweiter Windbranchentag in Stuttgart unter Beteiligung von Gaugler & Lutz
Unter dem Motto „Windkraft - Aufbruch in Baden-Württemberg?!“ fand der vom Bundesverband Windenergie e.V. (BWE) veranstaltete Windbranchentag zum zweiten Mal im Haus der Wirtschaft in Stuttgart unter der Schirmherrschaft des Wirtschaftsministeriums des Landes statt. Mit von der Partie: die Gaugler & Lutz oHG aus Aalen-Ebnat. weiter
  • 5
  • 974 Leser
Schaufenster
EKM im SWR-TVEin SWR-Kamerateam hat das Eröffnungswochenende des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd begleitet. Die Dokumentation wird in der „Landesschau KulTour“ am Samstag, 24. Juli, um 19.15 Uhr im SWR-Fernsehen gesendet. weiter
  • 5784 Leser

„Feel good“ – ja was denn sonst

Viel Groove und Soul mit Randy Crawford, Joe Sample und dem David Sanborn Trio bei den jazzopen Stuttgart
„Rainy Night in Georgia“ singt Randy Crawford im mit rund 1000 Fans ausverkauften Atrium vor dem Mercedes Benz Museum. Dann blickt sie zum Himmel über Stuttgart, lacht ihre breites Lachen und meint vergnügt: „A rainy night in Stuttgart?“ Der Himmel hat jedoch dicht gehalten und der Abend bei den jazzopen das, was man sich erhofft weiter
  • 534 Leser

Schwelgen im Klangraum

EKM-Preisträger Marcus Creed formt SWR Vokalensemble zu einem Klangkörper mit Idealmaßen
Zum 12. Mal wurde am Mittwochabend der Preis der Europäischen Kirchenmusik verliehen. Preisträger ist – wie schon berichtet – der Dirigent Marcus Creed, Leiter des SWR Vokalensembles. Mit einem wirklich atemberaubenden Konzert seines Ensembles bedankte sich Creed für die Ehrung. weiter
  • 5
  • 683 Leser
neu im kino
„Knight and Day“Jane Haven lächelt nervös wie ein Teenager vor dem ersten Date in den Spiegel der Flugzeugtoilette. Gerade erst hat sie den charmanten Roy Miller kennengelernt und träumt bereits von einer süßen Romanze. Doch während mit ihr die Gefühle durchgehen, schaltet Roy im Flugzeug die Piloten und Passagiere aus, die allesamt fiese weiter
  • 501 Leser

Klassik und Hiphop im fruchtbaren Clinch

200 Jugendliche aus 23 Schulen krönen das Jugendmusikprojekt „Respect!“ in Heidenheim mit großem Finale
Ob mit dem Projekt „Respect!“ gelungen ist, dauerhaft Grenzen einzureißen, wird die Zeit zeigen -– zwei Abende lang aber gingen Klassik und Hip-Hop in Heidenheim eine beeindruckende Verbindung ein. weiter
  • 373 Leser

Einhörner für Remstalweine

Weinbruderschaft Unicornus verkostet für Weinführer über 250 gute Tropfen
OB Richard Arnold wird dies Stuttgarts OB Wolfgang Schuster mitteilen: „Der Remstal-Führer kommt aus Gmünd.“ Dies sagte Arnold am Donnerstag, als ihm die Weinbruderschaft Unicornus ihren neuen „Weinführer Stuttgart Remstal“ vorstellte. weiter
  • 390 Leser

Museumsfest mit Oldtimertreffen

Das Sammelsurium-Museum Kunst & Krempel von Petra und Klaus Wunderle in Hammerstadt lädt ein zum Museumsfest am Samstag, 24. Juli, von 13 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 25. Juli, von 10 bis 18 Uhr. Die sechste Auflage steht unter dem Motto „Bild und Ton“. An beiden Tagen gibt es an Ort und Stelle Verpflegung, am Sonntagvormittag auch traditionelles weiter
  • 332 Leser
Kleinkunst in ostwürttemberg Namhafte Künstler sind in Aalen und in Schwäbisch Gmünd zu Gast

„Turbülente“ Klangwelten

Auch 2011 geben sich in der Region Ostwürttemberg wieder zahlreiche namhafte Künstler die Klinke in die Hand. Angesagt sind Schiller mit „Elektronik Pur“, Willy Astor mit seinen „Tonjuwelen“ und das Beste aus 25 Jahren Bühne sowie Bülent Ceylan wieder richtig auf Touren mit „Ganz schön turbülent“ – seinem brandaktuellen weiter
  • 284 Leser
Sunshine-festival Mit DJ Chris Montana, DJ Pat Morita und DJ Dalick

Kwick-Sommer-Party

Hier spielt die Musik aus der Dose: Ost-Württembergs größtes Electro-House Festival steigt in Ellwangen-Neunheim am Samstag, 31. Juli. weiter
  • 386 Leser

Liebe und Intrigen

Während das Freiluft-Stück „Minna von Barnhelm“ nicht nur am Samstag, 24. Juli, um 20.30 Uhr im Schloss in Wasseralfingen gespielt wird, zeigt das Ganz Junge Theater Aalen am Dienstag, 27. Juli, um 19 Uhr zum letzten Mal „Die Welle“ im Alten Rathaus. weiter
  • 353 Leser

Freitag, 23. Juli

Am Freitag, 23. Juli, ab 20.30 Uhr heißt es Boogie Night mit den „Boogie Boys“ im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell. Das ist die erste Klavierformation in Polen, die Boogie Woogie Musik mit Black Blues Zusatz spielt. Unheimlicher Klang von zwei Klavieren versetzt die Zuhörer in vorige Zeiten – die der rastenden Dampflokomotive und weiter
  • 249 Leser
6. Römische Nacht Party- und Wellnessevent mit Wohlfühl-Atmosphäre in den Limesthermen in Aalen

Partyzone im römischen Flair

Römisches Ambiente, Badevergnügen, Musik aus aller Welt, garniert mit Kulinarischem – das alles gibt es am Samstag, 24. Juli, ab 21.30 Uhr bei der sechsten Römischen Nacht in den Aalener Limesthermen. Neuerungen sind angesagt und so sind die Speisen im Eintrittspreis enthalten. weiter
Meine FreizeitBerndFlemming54 JahreIngenieuraus EschachBoogie Night Seite 2Die Boogie Boys waren schon mehrfach zu Gast im Café Leinmüller und schaffen es immer wieder den „Laden“ in Schwung zu bringen. Dieser Abend bietet gute Laune und Erholung, kulinarische Genüsse und super Weine. Ich freue mich darauf.Der Kulturchef empfiehlt Gipfeltreffen weiter
  • 330 Leser

Zeitreise-Musical

Am Samstag, 24. Juli und am Sonntag, 25. Juli, jeweils um 15 Uhr unternehmen die rund 60 Kinder des Ellwanger Kinderchores unter dem Titel „Nachhall“ eine musikalische Zeitreise im Speratushaus. weiter
  • 232 Leser

Gruber ist Landtagskandidat

SPD des Wahlkreises Backnang stimmt für den 47-Jährigen
Gernot Gruber ist SPD-Landtagskandidat im Wahlkreis Backnang, zu dem auch Alfdorf gehört. 96,5 Prozent der Genossen wählten ihn bei der Nominierungskonferenz. weiter
  • 172 Leser

Rock-Feuerwerk

Drei Rock Legenden sind in Schwäbisch Gmünd beim Gmünder Tagespost Open Air zu Gast. Am Freitag, 30. Juli, ab 18.30 Uhr geben sich auf dem Schießtalplatz Lake, Manfred Mann’s Earth Band und nicht zuletzt Foreigner die Ehre. weiter
  • 337 Leser

XXL-Kabarett

Am 27. Juli, 20.30 Uhr zeigen beim Kapfenburg-Festival im Rahmen des „SWR-2-Studiobrettl“ Ernst Mantel und Werner Koczwara eine Vor-Premiere mit Auszügen aus ihrem ersten Programm als „Vereinigtes Lachwerk Süd“ – mit Band. weiter
  • 286 Leser

Till Brönner

Er gilt als einer der erfolgreichsten deutschen Musiker und gehört zum Jury-Team der neuen Castingshow „X-Factor“. Zusammen mit seiner Band kommt Till Brönner am 26. Juli zum Festival Schloss Kapfenburg. Das aktuelle Album Rio klingt nach Sonne, leichter Brise und Chillen. Auf Schloss Kapfenburg spielt er ein Best of seiner Hits, die echtes weiter
  • 259 Leser

Schwäbische Songs

„Dr Schwäbische Osenn feiert Geburtstag“ – beim Frühschoppen mit Herrn Diebold und Kollegen – am Sonntag, 25. Juli, um 11 Uhr in der Bar am Venushafen in Aalen. Am Abend vorher, am Samstag, 24. Juli, um 20 Uhr gibt es das Ganze in Schwäbisch Gmünd in Toms Café zu erleben. weiter
  • 281 Leser

Ungarische Musik

Ein in unseren Breiten eher exotisches Instrument ist bei einer Matinee im Schwörhaus in Gmünd am Samstag, 24. Juli, um 11 Uhr, zu hören. Bei einem Konzert mit der Cimbalom-Virtuosin Eniko Ginzery. weiter
  • 300 Leser

Rock am Brombachsee

Beim Classic Rock Night Open-Air am Samstag, 24. Juli, ab 18 Uhr in Spalt am Enderndorfer Strand geben sich Sweet, Smokie, Middle of the Road und Boney M. auf der riesigen Bühne direkt am Ufer des idyllischen Brombachsees das Mikrofon in die Hand. weiter
  • 539 Leser
Vor 25 Jahren
jürgen SteckTeurer sterben Die Stadt Heubach beschließt eine deutliche Anhebung der Bestattungsgebühren. Dafür sei aber in Heubach auch „der Service einfach spitze“, wie Wolfgang Wiehan von der Stadtverwaltung sagt.Offene Türen Mit einem Tag der offenen Tür wird die neue Polizeidirektion in Aalen eröffnet. 20 Millionen Mark kostet der Bau weiter
  • 353 Leser

Bänkle und Bildstock

Neuer Treffpunkt an der Brainkofer Straße
An der Kreuzung Brainkofer Straße / Unterbachenstraße in Iggingen ist unter der Regie von Heinz Faude alias „Sör Henri“ ein gemütliches Plätzchen entstanden – mit einem „Freundschaftsbänkle“ und einem Bildstock. weiter
  • 178 Leser

Neun Preise und 21 Belobigungen

Abschlussklassen der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd
76 Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd haben ihre Prüfungen erfolgreich bestanden. Die Abschlussfeier der Friedrich-von-Keller-Schule fand traditionsgemäß im Abtsgmünder Ausaal statt. weiter
  • 212 Leser

Neuer Vorstand

Versammlung des Gesangvereins Germania Mutlangen
Elmar Hogrebe ist neuer Vorsitzendes Gesangvereins Germania Mutlangen. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde er einstimmig gewählt. Er will vor allem die Zusammenarbeit der Chöre stärken. weiter
  • 209 Leser

Oben ohne – aber mit Köpfchen

Nicht übermütig werden beim Cabriofahren
Sommer. Sonne. Dach auf! Grenzenlose Freiheit – Cabriofahren ist Genuss pur. Aber damit die Freude sich nicht blitzschnell in grenzenloses Leid verwandelt, bitte nicht übermütig werden und ein paar Grundregeln befolgen: Die Sitze sind zum Sitzen da und der Fußraum heißt Fußraum, weil dort die Füße hingehören! weiter

Streit endet tödlich - Heidenheimer verhaftet

Zu einem Streit mit tödlichem Ausgang kam es bereits am vergangenen Sonntag  im Bereich des Gartnersees in Gundelfingen. Wie die Polizei erst nachträglich erfuhr, traf sich an dem beliebten Ausflugsee ein 40-jähriger Mann aus Kasachstan mit seinen Heidenheimer Freunden. Zusammen mit weiteren Bekannten aus dem benachbarten Baden-Württemberg wurde dort

weiter
  • 1047 Leser

Erneuerbare Energien

Höherer Anteil am Energieverbrauch reduziert auch die Emissionswerte aus dem Energiesektor
Erneuerbare Energien Klimaschutzziele sichern Während die Bereitstellung von Energie aus allen anderen Quellen konjunkturbedingt deutlich rückläufig war, konnten sich die Erneuerbaren trotz eines ungewöhnlich windschwachen Jahres auf rund 238 Milliarden Kilowattstunden steigern (2008: 236 Milliarden Kilowattstunden). Damit ist Deutschland auf einem weiter

1. Heubacher Stadtfest

Am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Juli, bei der Silberwarenfabrik und auf dem Schlossplatz
Tradition wird fortgesetzt Heubach. Das neue Festgelände erstreckt sich über den Platz bei der Silberwarenfabrik bis hin zum Schlossplatz. Das neue Festgelände wurde gewählt, da man nun die Chance hat, Kritikpunkte vieler Straßenfestbesucher aufzugreifen und Veränderungen zu schaffen. Den Organisatoren ist es gelungen, einen Platz zu finden, der dieselbe weiter
  • 5
  • 267 Leser
Suchmeldung der Polizeidirektion:

83-jähriger Mann aus Oberkochen vermisst

Oberkochen. Seit Mittwochabend wird der 83-jährige Gustav Halmen vermisst. Herr Halmen hatte gegen 15 Uhr seine Wohnung im Stadtteil Heide verlassen um seinen täglichen Spaziergang zu machen. Gustav Halmen ist noch recht gut zu Fuß und könnte eine ordentliche Strecke zurückgelegt haben. Als die Polizei am Abend darüber informiert wurde, dass Herr Halmen

weiter
  • 3
  • 2151 Leser

Unwetter verursacht Schäden in Aalen

Aalen. Der angekündigte Wetterumschwung brachte am Mittwochnachmittag gebietsweise Starkregen, teilweise begleitet von heftigen Böen. Nur für wenige Minuten brach das Unwetter auch über Aalen herein. An den meisten Orten verlief das Regenintermezzo völlig unspektakulär, Teile der Innenstadtbewohner bekamen aber eine richtige Unwetterfront ab, die an

weiter
  • 1197 Leser

Regionalsport (5)

Mutlanger Mädels erkämpfen sich Platz drei

Volleyball, Regionalmeisterschaften Süd in Konstanz: U 13-Juniorinnen des TSV Mutlangen auf dem Siegerpodest
Mit dem dritten Platz beendeten die U 13-Juniorinnen des TSV Mutlangen die Regionalmeisterschaften Süd in Konstanz hinter dem Turnierzweiten SV Kirchzarten und Turniersieger VC Stuttgart. weiter
  • 117 Leser

Landesligist gegen Oberligist

Fußball, Sportwochenende des FC Bargau: Jugendturniere in vier Altersklassen und Testspiel gegen die Normannia
Fußball satt gibt es wieder im Rahmen des 13. Bargauer Sportwochenendes auf dem FC-Gelände zu erleben. Den Auftakt machen am heutigen Abend ab 18.30 Uhr die Landesligakicker des FC Germania Bargau. Zum Eröffnungsspiel erwartet die Truppe von Markus Lakner den Oberligisten FC Normannia Gmünd. weiter
  • 284 Leser

160 Mannschaften am Start

Handball: TSV Lorch veranstaltet am Wochenende zum 21. Mal sein Löwenturnier
Bereits zum 21. Mal findet am kommenden Wochenende das Lorcher Löwenturnier auf dem Sportgelände Schäfersfeld statt. Dabei handelt es sich wieder um ein wahres Mammutturnier, in dem sich in diesem Jahr rund 160 Mannschaften die Ehre geben, um sich gegenseitig zu messen oder auch einfach nur Spaß zu haben. weiter
  • 115 Leser

Einiges geboten

Reitsport, Reit- und Voltigierwochenende in Gmünd
Der Samstag gehört den Reitern, der Sonntag den Voltigierern. Das Reit- und Voltigierwochenende auf dem Gelände des Schwäbisch Gmünder Reit- und Fahrvereins steht vor der Tür und bietet Besuchern einige Leckerbissen. Allein beim Voltigieren am Sonntag gehen 250 Teilnehmer an den Start. weiter
  • 105 Leser

Ex-Bundesligist zum Auftakt

Fußball, 3. Liga: Der VfR Aalen startet bei Hansa Rostock in die Saison / Anpfiff ist am Samstag um 14 Uhr
„Rostock spielte vor zwei Jahren noch in der 1. Bundesliga, die meisten unserer Spieler in der Oberliga.“ VfR Aalens Chefcoach Rainer Scharinger steckt mit dieser Aussage die Favoritenrolle zum Saisonauftakt seiner Elf beim Zweiliga-Absteiger Hansa Rostock klar ab. weiter
  • 5
  • 638 Leser

Überregional (80)

Kuriose Meldung aus Augsburg

Dümmer geht's immer

Eine kuriose Meldung der Polizei Augsburg aus der Kategorie "Dümmer geht's immer": 

Am vergangenen Dienstagfuhr ein 32-jähriger Mann mit einem Kleinkraftrad in Begleitung seines Freundes zur Polizei in Augsburg und wollte dort wegen eines Haftbefehls vorsprechen, den er gegen Bezahlung abwenden wollte. 

Nach etlichen Telefonaten und Ermittlungen stellte

weiter
  • 469 Leser

'Ich will nach Paris'

Trotz seines schweren Sturzes auf der 16. Etappe will Jens Voigt das Rennen fortsetzen. 'Ich stehe auf jeden Fall am Donnerstag am Start. Ich will nach Paris', sagte der 38-Jährige. Voigt war am Dienstag auf der Abfahrt des Col de Peyresourde bei Tempo 70 das Vorderrad geplatzt. Dabei erlitt er Prellungen und Hautabschürfungen am ganzen Körper. 'Eigentlich weiter
  • 326 Leser

'Leitwölfe sind besonders aggressiv'

Wie kann es zu solchen schockierenden Gewalttaten kommen? Gewalttaten mit einem so deutlich pubertär sexuellen Charakter gab es immer schon. Insofern handelt es sich nicht um ein spezifisch 'modernes' Problem. Wobei gesagt werden muss, dass die Quälereien von Klassenkameraden, zuletzt an zwei Berufsschulen, entweder heute offener debattiert werden oder weiter
  • 360 Leser

Airbus und Boeing streiten weiter

Die WTO hat die Airbus-Hilfen beanstandet. Damit ist die EU nicht einverstanden und legt Einspruch ein. Aber auch Boeing wird stark kritisiert. weiter
  • 540 Leser

Auch in Baden-Württemberg unter Beobachtung

Die Partei Die Linke steht in einigen westdeutschen Bundesländern unter Beobachtung des Verfassungsschutzes. In den meisten Ländern wird die Partei nicht mehr beobachtet. In Nordrhein-Westfalen bleibt die Linke auch nach ihrem Einzug in den Landtag im Mai im Visier der Verfassungsschützer. Auch in Baden-Württemberg wird die Linke beobachtet. In Hessen weiter
  • 263 Leser

Auf einen Blick vom 22. Juli

FUSSBALL UHREN-CUP, Halbfinale in Grenchen Twente Enschede - VfB Stuttgart 1:2 (1:0) Tore: 1:0 Janko (44.), 1:1 Harnik (56.), 1:2 Kuzmanovic (66.). - Zuschauer: 3621. TESTSPIELE Al Hila/Saudi Arabien - 1. FC Köln0:0 1. FC Kaiserslautern - FC Metz 0:0 Hassia Bingen - Bayer Leverkusen0:4 (0:3) Hannover 96 - Roter Stern Belgrad 2:3 (0:1) SC Freiburg - weiter
  • 362 Leser

Bafög darf auf Hartz IV angerechnet werden

Urteil: Staat muss Arbeitslosengeld-II-Empfängern nicht den Schulbesuch finanzieren
Bafög-Zahlungen an Schüler dürfen als Einkünfte auf Hartz IV angerechnet werden. Die entsprechenden Vorschriften seien rechtens, entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe gestern. Das Grundgesetz sehe allein die staatliche Pflicht zur Sicherung des Existenzminimums vor. Ein Anspruch auf Leistungen zur Finanzierung einer privaten oder auch weiter
  • 377 Leser

Bahn zahlt Hitzeopfern Schmerzensgeld

Die Deutsche Bahn AG zahlt Fahrgästen, die in überhitzten Zügen kollabiert sind, jetzt auch ein Schmerzensgeld. Alle Reisenden, die wegen ausgefallener Klimaanlagen ärztlich behandelt werden mussten, erhalten 500 Euro in bar, teilte der Verkehrskonzern gestern mit. Die Betroffenen sollten, 'wenn möglich', eine ärztliche Bescheinigung vorlegen. Unabhängig weiter
  • 297 Leser

Betreuer reagieren nicht auf Hilferufe

Drama im Schlafsaal: Kinder im Feriencamp auf Ameland sexuell misshandelt
Es sollten unbeschwerte Ferien auf der Insel Ameland werden. Für mehrere Kinder wurde das Feriencamp zum Albtraum. Sie wurden von Kameraden sexuell schwer misshandelt. Die Betreuer halfen ihnen nicht. weiter
  • 419 Leser

Blech für die Olympiasieger

Im Degen-Team überzeugt nur Monika Sozanska - EM-Fiasko der Florettfechter
Eigentlich können sie jeden schlagen. Nur: Weder die deutschen Degen-Damen noch die Florett-Herren haben das gestern bei der EM in Leipzig getan. Als Resultat gab es Blech, und auch einige Tränen. weiter
  • 318 Leser

BP will vor Libyen bohren

2018 soll das erste Öl fließen - Gaddafi hofft auf Milliarden-Geschäft - Kritik aus den USA
Kaum ist das Leck im Golf von Mexiko provisorisch abgedichtet, will BP an anderer Stelle weiterbohren. Das Öl soll nun aus den Tiefen des Mittelmeers sprudeln. Ein Millionen-Deal mit Libyen machts möglich. weiter
  • 384 Leser

Brünnhilde bekommt ein Kind

Grandios, urkomisch, ziemlich schwanger: Diana Damrau in der Oper 'Die schweigsame Frau'
Lautester Jubel für 'Die schweigsame Frau': In dieser Premiere der Münchner Opernfestspiele glänzte die sehr schwangere, unglaublich komödiantische Diana Damrau in der Titelpartie der Aminta. weiter
  • 355 Leser

Bundes-FDP enttäuscht Basis

Sieben Räte treten in Öhringen aus Partei aus: Wortbruch und Klientelpolitik
Aus Protest gegen die Arbeit der Bundespartei gründeten FDP-Kommunalpolitiker in Öhringen eine neue Fraktion. Sieben von insgesamt neun liberal gesinnten Gemeinderäten schlossen sich sofort an. weiter
  • 310 Leser

Böblinger für Ex-Böblinger nachnominiert

Die Degen-Mannschaft startet nicht in gewohnter Besetzung in die heutige Team-Entscheidung: Sven Schmid (FC Tauberbischofsheim) muss wegen seiner wieder aufgebrochenen Ellbogenverletzung passen. Für den Ex-Böblinger hat Bundestrainer Didier Ollagnon einen Original-Böblinger nachnominiert: Steffen Launer komplettiert die Mannschaft mit Jörg Fiedler und weiter
  • 326 Leser

Chemie-Gigant lässt IOC jubeln

Erst feierte das Internationale Olympische Komitee (IOC) das 25-jährige Bestehen seines TOP-Sponsorenprogramms. Dann verkündete sein Präsident Jacques Rogge mit Genugtuung den Vertragsabschluss mit dem amerikanischen Chemie-Giganten Dow Chemical. Was im medialen Getöse der Fußball-WM fast völlig untergegangen ist, hat eine besondere Bedeutung. In der weiter
  • 268 Leser

Der FC Bayern hält zu Ribéry

Sex-Affäre belastet Frankreichs Starspieler
Franck Ribérys Zukunft in der französischen Nationalmannschaft steht wegen der Sex-Affäre auf dem Spiel. Der FC Bayern hält zum Mittelfeldmann. weiter
  • 367 Leser

Der Klimawandel, die Landwirtschaft und die EU

Einen Zusammenbruch der südeuropäischen Landwirtschaft hat der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss schon im Jahr 2008 erwartet. Der Grund: Längere Dürreperioden, die ganze Landstriche zur Wüste werden lassen und die landwirtschaftliche Produktion möglicherweise unmöglich machen könnten. Zunehmende Gefahr für die Landwirtschaft geht demnach weiter
  • 426 Leser

Der Knabber-Klassiker

Seit 75 Jahren werden in Deutschland Salzstangen gemümmelt
Vor 75 Jahren wurden in Deutschland die ersten Salzstangen geknabbert. Das unscheinbare Laugengebäck ist ein Klassiker geblieben - obwohl es nicht ganz so gesund ist, wie viele glauben. weiter
  • 320 Leser

Elitewinzer auf Abwegen

Elitewein steht jetzt bei einer Discountkette neben Billigverschnitt. Ein adeliger Winzer aus Württemberg verärgert seine Kollegen. weiter
  • 369 Leser

Entscheidung naht

Showdown am Tourmalet und beim Zeitfahren nach Pauillac: Die 97. Tour de France steht kurz vor der Entscheidung. Alberto Contador oder Andy Schleck? Die Tour lädt zum Höhepunkt ins Hochgebirge ein, wo heute auf der 17. Etappe die wohl schwerste Bergankunft der diesjährigen Rundfahrt ansteht. 'Wer am Tourmalet Gelb erobert, der trägt es auch in Paris', weiter
  • 302 Leser

Ernst unter Untreueverdacht

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Chef der Linken
Der Linke-Chef Klaus Ernst wird der Untreue und des Betrugs verdächtigt, sagte der Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft, Martin Steltner gestern. Die Behörde ermittelt gegen den Bundestagsabgeordneten. Geprüft wird, ob Ernst Flüge zu Gewerkschaftstreffen und Aufsichtsratsitzungen von Unternehmen unrechtmäßig über den Bundestag abgerechnet hat. Konkret weiter
  • 314 Leser

Fluglotsen streiken

Probleme für Reisende in Griechenland und Frankreich
Athe - n, Paris - . Griechenland-Urlauber müssen sich auf Verzögerungen im Flugverkehr einstellen. Die Fluglotsen schieben nur noch Dienst nach Vorschrift. Für Sonntag sind zudem 24-stündige Streiks angekündigt. Damit wollen die Fluglotsen ihre Forderungen nach besserer personeller und technischer Ausstattung unterstreichen. Ein Streik französischer weiter
  • 362 Leser

Heftiges Gerangel um den Spätzle-Shaker

Die Erfinderin und ihr Geschäftspartner zerstritten sich und tragen die Fehde vor Gericht aus
Der Spätzle-Shaker wird zum Fall für den Richter. Die Erfinderin und ihr Geschäftspartner haben sich zerstritten und prozessieren miteinander. Deshalb profitieren bisher nur die Anwälte von dem neuen Produkt. weiter
  • 942 Leser

Heiligenbärte unterm Mikroskop

Restaurierung von Holbeins Grauer Passion in der Staatsgalerie Stuttgart
Seit 2008 arbeiten Restauratoren der Staatsgalerie Stuttgart am berühmten grauen Passionszyklus des älteren Hans Holbein. Jetzt ist Endspurt im Blick auf das große Ausstellungsereignis im kommenden Winter. weiter
  • 327 Leser

Hitze bringt Heißhunger auf Eis

Hersteller fahren Sonderschichten
Der Eishunger der Deutschen zwingt die Industrie zu Sonderschichten. Teilweise müssen schon die Verwaltungsmitarbeiter in die Produktion. Dabei ist Deutschland gar kein Eisland: Die Skandinavier führen. weiter
  • 698 Leser

Julian Reister nutzt seinen Heimvorteil

Tennis: Hamburger weiter - Petzschner raus
Julian Reister ist bei seinem Heimturnier in Hamburg überraschend eine Runde weiter. Philipp Petzschner und Michael Berrer enttäuschten hingegen. weiter
  • 325 Leser

Kein deutsches Tour-Team 2011

Nordmilch-Ausstieg bei Milram offiziell
Die Verkündung des Ausstiegs war keine Überraschung: Nordmilch dreht als Sponsor des deutschen Elite-Radteams Milram den Geldhahn zu. weiter
  • 362 Leser

Keine Entschädigung für NS-Massaker

Bundesrepublik mit Klage vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag erfolgreich
800 000 Euro sollte die Bundesrepublik an die Opfer eines NS-Massakers in Italien zahlen. Doch es gibt in diesem Fall kein Recht auf Entschädigung. weiter
  • 379 Leser

Klage gegen Waffenrecht

Eltern von Amok-Opfern wollen Schusswaffen in privater Hand verbieten
Angehörige von Opfern des Amoklaufs in Winnenden haben Verfassungsbeschwerde gegen das Waffengesetz eingelegt. Es stelle die Interessen von Sportschützen über das Recht auf Unversehrtheit. weiter
  • 505 Leser

Klubs verzichten auf große Investitionen

Saison-Start in der dritten Liga: Fußball-Vereine gehen kaum finanzielles Risiko ein
Die dritte Fußball-Liga brummt in ihrer dritten Saison. Die Präsenz im TV und das Zuschauerinteresse sind Gradmesser für die Popularität. Allerdings liefern die geringen Fernsehgelder weiter Diskussionsstoff. weiter
  • 5
  • 396 Leser

Koalition im Umfrage-Tief

Rot-Grün erhielte bei Wahl 47 Prozent - Kanzlerin Merkel bleibt gelassen
Rekordtief in den Umfragen, Streit in der Koalition und Kanzlerin Merkel ist entspannt. Erst nach der Sommerpause folgen unangenehme Entscheidungen. weiter
  • 369 Leser

KOMMENTAR · MERKEL: Zuversicht reicht nicht

Erstaunlich gelassen geht Angela Merkel in den Urlaub. Die Umfrageergebnisse für die schwarz-gelbe Koalition sind verheerend. Rot-Grün könnte auf eine absolute Mehrheit der Sitze hoffen, wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre. Die FDP könnte dagegen an der Fünf-Prozent-Hürde scheitern, und die Union krebst um die 30 Prozent herum. Da müsste sich weiter
  • 303 Leser

KOMMENTAR · ÜBERWACHUNG: Generalverdacht unangebracht

Das Urteil gegen den Linken-Politiker Bodo Ramelow ist schwer nachvollziehbar. Denn eigentlich, so steht es im Grundgesetz, kontrolliert das Parlament, also die dort vertretenen Parteien, die Regierung und den Verfassungsschutz - nicht umgekehrt. Schon deshalb ist es problematisch, wenn die Schlapphüte Abgeordnete oder gar ganze Parteien auf ihre Überwachungsliste weiter
  • 357 Leser

KOMMENTAR: Es gibt keinen Sieger mehr

Es ist der wohl längste und hartnäckigste Handelskrieg, der zwischen den beiden Erzrivalen im Milliardenmarkt Luftfahrt tobt. Gegenüber stehen sich dabei aber politische Partner, Freunde gar: Hier Europa mit seinem Airbus-Konzern, dort die USA mit Boeing, dem früheren unangefochtenen Herr der Lüfte gewissermaßen. Dass sie ihren jahrelangen Streit vor weiter
  • 397 Leser

Kopfschütteln über Horrorszenarien der Ärzte

Streit zwischen Regierung, Krankenkassen und Medizinern um Honorargrenzen eskaliert
Angesichts drohender Honorargrenzen entwerfen die Hausärzte Horrorszenarien mit Toten durch eine geplante Vergütungsreform. Gesundheitsministerium und Krankenkassen reagieren empört. weiter
  • 299 Leser

Kritik an Aids-Politik

Bundesregierung, Osteuropa und USA in Wien am Pranger
Auf der Welt-Aids-Konferenz drängen Aktivisten zu mehr Entschlossenheit und Glaubwürdigkeit im Kampf gegen die tödliche Immunschwäche. Demonstranten protestierten gestern in Wien am deutschen Stand gegen Sparpläne der Bundesregierung und riefen 'Deutschland spart, Afrika stirbt'. Kritik wurde auch an der zögernden Aids-Politik der osteuropä-ischen Staaten weiter
  • 302 Leser

Kuranyi hofft auf Comeback

Kevin Kuranyi glaubt trotz der Vertragsverlängerung von Bundestrainer Joachim Löw an seine Chance in der Nationalmannschaft. 'Ich denke, dass ich es verdient gehabt hätte, bei der WM im Kader zu sein. Weil es nicht so war, wäre es zumindest schön, wenn ich bald eine Einladung bekommen würde. Ich glaube an das Leistungsprinzip, von daher will ich mich weiter
  • 381 Leser

Landtag fürchtet ungebetene Besucher

Stuttgart-21-Protest am Tag der offenen Tür?
Am Samstag lädt der Landtag zum Tag der offenen Tür. Nach einer anonymen E-Mail befürchten CDU, SPD und FDP Störungen durch Stuttgart-21-Gegner. weiter
  • 272 Leser

Landtag setzt Expertenrat ein

Ziel: Verbesserungen bei Bildungschancen
Im Land haben Kinder aus sozial schwachen Familien nur geringe Bildungschancen. Ein hochkarätiger Expertenrat soll Gegenmaßnahmen entwickeln. weiter
  • 247 Leser

Leahs große Show

Brasilianerin mit Einwürfen nach Überschlag
Den Einzug ins Viertelfinale der U-20-Fußball-WM hat die Brasilianerin verpasst. Doch mit ihren spektakulären Einwürfen war Abwehrspielerin Leah eine der Attraktionen. 'Ich mache einen Überschlag, um dem Ball noch mehr Schwung zu geben', erklärt die 19-Jährige ihre besondere Technik. In den Gruppenspielen gegen Nordkorea (0:1), Schweden (1:1) und Neuseeland weiter
  • 399 Leser

LEITARTIKEL · AIDS: Totgeschwiegen

Der Kongress tanzt. Und redet. Ex-Präsident Bill Clinton mahnt, Microsoft-Gründer Bill Gates spendet, Ex-Tennisstar Boris Becker lächelt auf dem Ball zum Start der Wiener Aids-Konferenz in die Kameras. Kaum ein Thema genießt eine so perfekt inszenierte öffentliche Aufmerksamkeit, ein Heer von Promis wirbt um Verständnis, Aufklärung und Kondome. Der weiter
  • 383 Leser

Leitindex dreht wieder ins Plus

Händler warten auf Anhörung des US-Notenbank-Chefs
Nach vier Verlusttagen in Folge hat der Dax gestern den Weg nach oben gefunden. Doch als am Nachmittag die Wall Street trotz fast durchgängig guter US-Unternehmenszahlen schwächelte, schrumpften auch die Gewinne im deutschen Leitindex zusammen. Laut Analyst Patrick Pflüger von IG Markets machen sich die Anleger trotz guter Unternehmenszahlen Sorgen weiter
  • 370 Leser

Leute im Blick vom 22. Juli

Tom Felton Der als Fiesling Draco Malfoy aus den 'Harry Potter'-Filmen bekannte Schauspieler Tom Felton hat einen Plattenvertrag. An einem Album wird bereits gearbeitet. Der britischen Zeitung 'The Sun' sagte Felton: 'Ich war schon immer ein begeisterter Musiker. Es macht mir Spaß, mit meinen Bandkollegen Musik zu machen und Songs aufzunehmen.' In Anspielung weiter
  • 324 Leser

Libyen - das Öl sprudel überall

Libyen ist einer der größten Ölproduzenten Afrikas. Im Mittelmeer vor der Küste des Landes fördert ein Konsortium mit deutscher Beteiligung aus dem Offshore-Feld Al Jurf. Das heißt, es wird auf dem offenen Meer nach Öl gebohrt. Onshore, also auf dem Festland, wurde der Ausbau der bestehenden Ölfelder fortgesetzt und mit der Entwicklung neuer Ölfunde weiter
  • 261 Leser

Linke weiter überwacht

Überraschende Niederlage für Abgeordneten Ramelow
Überraschende Niederlage für die Linkspartei: Der Verfassungsschutz darf die Partei weiter beobachten. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht. Die Vorinstanzen hatten anders entschieden. weiter
  • 285 Leser

Löw auf Schmusekurs

Bundestrainer sucht das Gespräch mit Bundesliga-Kollegen
Fußball-Bundestrainer Joachim Löw geht die vor ihm liegenden schweren Aufgaben aus einer Position der Stärke an: Die Entscheidung in der Kapitänsfrage und die über die Nominierung für das nächste Spiel. weiter
  • 334 Leser

Meisterwerkstatt in der Heimatstadt Augsburg

Hans Holbein der Ältere wurde 1465 in Augsburg geboren. Er war im ausgehenden Mittelalter der Senior einer erfolgreichen Malerfamilie, zu der sein Bruder Sigmund sowie seine Söhne Abrosius und Hans Holbein der Jüngere, der spätere große Renaissancemaler, zählten. Sein Handwerk erlernte Holbein in Augsburg und am Oberrhein. Um 1493 ließ er sich wieder weiter
  • 288 Leser

Missbrauch im Ferienlager

Jugendliche und Kinder haben andere Teilnehmer einer Freizeit des Stadtsportbundes Osnabrück offenbar schwer sexuell missbraucht. Sechs Jungen im Alter von 13 Jahren wurden nach Angaben der Staatsanwaltschaft Osnabrück mit Colaflaschen oder Stielen von Kehrschaufeln und Besen gequält. Man ermittele gegen elf Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren weiter
  • 295 Leser

Mit Wut im Bauch zum neunten WM-Gold

Als der Langstreckenschwimmer und leidenschaftliche Angler Thomas Lurz sein insgesamt neuntes WM-Gold aus dem Wasser gefischt hatte, war der Ärger über die widrigen Bedingungen und den schlechten Start im kanadischen Roberval wieder verraucht. 'Ich hatte schon eine gewisse Wut im Bauch, vielleicht hat sie mir geholfen. Ich glaube, dass ich ein perfektes weiter
  • 362 Leser

Mitgliederzahl entspricht derzeit dem Stand von 1983

Die FDP hat in Baden-Württemberg derzeit 8126 Mitglieder, am 31. Dezember 2009 waren es noch 8274. Der heutige Stand entspricht dem des Jahres 1983. 'Zur Zeit gibt es mehr Austritte als Eintritte', sagte Schatzmeister Michael Link, 'aber eine Austrittswelle steht nicht bevor'. Die Partei gliedert sich in neun Bezirks-, 41 Kreis- und 255 Ortsverbände. weiter
  • 272 Leser

MITTWOCH-LOTTO

29. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 17 20 22 28 31 43 Zusatzzahl40 Superzahl1 SPIEL 77 7 3 3 6 1 1 0 SUPER 6 0 9 3 0 6 3 ohne Gewähr weiter
  • 734 Leser

Mundraub am Wegesrand

Diebstähle von Früchten aus Feld und Flur sind für Landwirte ein Ärgernis
Der Kirschbaum am Wegesrand, das Feld voller Sonnenblumen: Gelegenheit macht Diebe. Manche Spaziergänger rücken gar mit Tüten an - ein Ärgernis für Bauern. Selbst Bienenvölker werden mitunter gestohlen. weiter
  • 371 Leser

NA SOWAS . . . vom 22. Juli

So war die Walbeobachtung nicht gedacht: Ein zehn Meter langer und 40 Tonnen schwerer Glattwal ist vor Südafrikas Küste plötzlich aufgetaucht und auf einer Jacht gelandet. Die beiden Amateur-Walbeobachter an Bord kamen mit dem Schrecken davon. Das mächtige Säugetier zerschmetterte zwar den Mast des Bootes, entschwand dann aber offensichtlich auch ohne weiter
  • 578 Leser

Neue Regeln gegen den Verkehrstod

EU-Kommissar will Zahl der Opfer halbieren
Die Zahl der Verkehrstoten in der EU sinkt - aber nicht schnell genug, meint der zuständige Kommissar. Er will die Straßen sicherer machen. weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN vom 22. Juli

Verletzte bei Beben Ein Erdbeben hat Teile des Irans erschüttert. In den Provinzen Fars und Hormozgan wurden 15 Menschen verletzt und etliche Wohnhäuser beschädigt, wie staatliche Medien gestern meldeten. Das Beben der Stärke 5,8 habe vier Dörfer in der Nähe der Stadt Lamerd getroffen. Verletzte bei Turbulenzen Ein US-Verkehrsflugzeug ist auf einem weiter
  • 273 Leser

NOTIZEN vom 22. Juli

Ein Neuer am Gärtnerplatz Josef Ernst Köpplinger (46), Intendant des Stadttheaters Klagenfurt, wird nach Informationen des 'Münchner Merkur' neuer Intendant des Staatstheaters am Gärtnerplatz. Der Österreicher hat an Münchens zweitem Opernhaus bereits 'Gräfin Mariza' inszeniert und übernimmt 2012/13 das Amt von Ulrich Peters, dessen Vertrag nicht verlängert weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN vom 22. Juli

Anschlag in Russland Bei einem Bombenanschlag auf ein Wasserkraftwerk in der russischen Kaukasusrepublik Kabardino-Balkarien sind gestern zwei Menschen getötet worden. Bewaffnete stürmten das Gelände, erschossen zwei Wachmänner und verletzten drei weitere, wie die Polizei mitteilte. Anschließend zündeten die Angreifer Sprengsätze und flüchteten. Durch weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN vom 22. Juli

Torrichter im Europacup Fußball: In den nächsten zwei Jahren wird das Experiment mit zwei weiteren Schiedsrichter-Assistenten im Europapokal auf die Champions League ausgedehnt. Der Einsatz von zwei zusätzlichen Assistenten, die man auch als Torrichter bezeichnen könnte, war in der vergangenen Saison in der Europa League getestet worden. Bentley aufgetaucht weiter
  • 256 Leser

NOTIZEN vom 22. Juli

Unfall mit drei Lastern Aichstetten - Bei einem Unfall mit drei Lastwagen ist am Dienstagabend bei Aichstetten (Kreis Ravensburg) ein Schaden von rund 400 000 Euro entstanden. Laut Polizei hatte ein Sattelzugfahrer auf der A 96 in Richtung München mehrere Lastwagen überholt, als ein Lkw plötzlich auch zum Überholen ausscherte. Die Fahrzeuge kollidierten. weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN vom 22. Juli

Mehr Firmenpleiten Die Zahl der Insolvenzen ist im ersten Halbjahr dieses Jahres um rund 4,5 Prozent auf 17 178 gestiegen. Dies ermittelte die Hamburger Wirtschaftsauskunftei Bürgel. Zwar falle der Anstieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum moderater aus als befürchtet. Nach der Wirtschafts- und Finanzkrise sei aber noch kein wirtschaftliches Gleichgewicht weiter
  • 456 Leser

Notreife beim Getreide

Landwirte befürchten aufgrund der Hitze Ernterückgang
Vor allem Mais, Kartoffeln und Getreide leiden darunter, dass es derzeit bei hohen Temperaturen kaum Niederschlag gibt. Es ist zu befürchten, dass den Landwirten erhebliche Einbußen bei der Ernte bevorstehen. weiter
  • 639 Leser

Porsche gibt Job-Garantie

Fünf Jahre Sicherheit für 8600 Mitarbeiter - Investitionsoffensive
Die Porsche-Belegschaft kann sich freuen: Ihre Arbeitsplätze sind vom Management gestern für die nächsten fünf Jahre garantiert worden. Außerdem will der Sportwagenbauer kräftig in Stuttgart investieren. weiter
  • 498 Leser

R136a1 leuchtet wie 10 Millionen Sonnen

Der Feuerball im All hat mehr Masse als er nach der gängigen Theorie haben dürfte
Astronomen haben einen Stern entdeckt, der 10 Millionen Mal so hell leuchtet wie unsere Sonne. Seine Katalognummer: R136a1. Er ist nicht nur der hellste, den Forscher bislang aufgespürt haben, sondern auch der mit der meisten Masse. Der Feuerball besitzt 265 Mal so viel Masse wie die Sonne. Das stellt die Astrophysik vor eine neue Herausforderung: Nach weiter
  • 323 Leser

Salzburg mit himmlischen und weltlichen Mythen

Ein mit den Göttern hadernder Orfeo, die lyrischen Fantasien des Religions-Kritikers Nietzsche und natürlich der reuige Sünder Jedermann: Unter dem Motto 'Wo Gott und Mensch zusammenstoßen, entsteht Tragödie' beschäftigen sich die 90. Salzburger Festspiele von Sonntag an mit weltlichen und himmlischen Mythen. Es sind die letzten Festspiele unter der weiter
  • 344 Leser

Sicherheit für Azubis

Auch für die eigenen Auszubildenden bringt der Vertrag Sicherheit. Demnach sollen sollen 100 Auszubildende pro Geschäftsjahr übernommen werden. Außerdem verpflichtet sich das Unternehmen, bis 2015 jeden Absolventen nach erfolgreichem Abschluss seiner Ausbildung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis zu übernehmen. dpa weiter
  • 472 Leser

Spektakel mit 'Aida' am Bodensee

Große Oper im Zeichen der Freiheitsstatue: In Bregenz ist wieder Festspielzeit. 26 Mal wird bis 22. August die 'Aida' gespielt. Die Inszenierung hatte 2009 gut 200 000 Besucher angelockt, der größte Erfolg auf der Seebühne. Im Festspielhaus steht die szenische Uraufführung der Oper 'Die Passagierin' von Mieczyslaw Weinberg auf dem Programm. Foto: apn weiter
  • 352 Leser

STICHWORT · INTERNATIONALER GERICHTSHOF: Weltgericht ohne Macht

Der Internationale Gerichtshof (IGH) ist die oberste Rechtsinstanz der Vereinten Nationen. Das 'Weltgericht' in Den Haag kann in Streitfragen zwischen Staaten auf der Grundlage des Völkerrechts entscheiden. Voraussetzung ist, dass die betroffenen Länder die Zuständigkeit des IGH akzeptiert haben. Zudem erstellt das Gericht auf Antrag der Vereinten Nationen weiter
  • 324 Leser

Telekom will Netzdienstleister zur Kasse bitten

Die Deutsche Telekom will Anbieter von datenintensiven Diensten wie Google, Yahoo oder Apple künftig stärker zur Kasse bitten. 'Ein gut gemachtes Netzangebot ist am Ende auch kostenpflichtig' sagte Telekom-Chef René Obermann dem 'Manager Magazin'. Wenn die Telekom besondere Netzsicherheit oder höchste Übertragungsqualität zum Beispiel für Musik oder weiter
  • 445 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport live - Tour de France, 17. Etappe Pau - Col du Tourmalet (174 km) ab 12.15 Uhr SPORT 1 Tennis live - Herren-Turnier in Hamburg 4. Tag ab 17.30 Uhr Leichtathletik live - Diamond League Meeting in Monte Carlo ab 20.00 Uhr Darts - live: World Match Play in Blackpool/England: 2. Runde ab 22.00 Uhr weiter
  • 517 Leser

Wenn das Handy zur Fahrkarte wird

Bahn und Lufthansa setzen bei Tickets zunehmend auf den Mobilfunk und das Internet
Schlange stehen am Schalter war gestern: Tickets werden immer häufiger im Internet gebucht. Nun will die Bahn die Handyfahrkarte einführen. Die SB-Angebote haben nicht nur Vorteile. weiter
  • 455 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Apple mit neuem Rekord Die Verkaufsstarts von iPad und iPhone 4 haben Apple im zweiten Quartal Rekord-Einnahmen beschert. Der Umsatz lag bei 15,7 Mrd. Dollar (12,2 Mrd. EUR), das ist auf Jahressicht eine Steigerung um 61 Prozent. Derweil gibt es Konkurrenz für das iPad: Der japanische Elektronikkonzern Sharp hat einen eigenen Tablet-Computer entwickelt. weiter
  • 376 Leser

ZUGÄNGE UND ABGÄNGE

VFR AALEN ·Zugänge: Marcel Wehr (TSV Großbardorf), Jürgen Mössmer, Sascha Herröder (beide Eintracht Frankfurt II), Dominik Bentele (SSV Reutlingen), Enrico Valentini (1. FC Nürnberg II), Yannick Kakoko (SpVgg Greuther Fürth II), Thomas Brechler (Hessen Kassel), Elia Soriano (Darmstadt 98), Oliver Wild (FV Illertissen), Rufus Froschauer (Astoria Walldorf), weiter
  • 391 Leser

Leserbeiträge (1)

Einsparungen durch Privatisierung?

Betrifft: Privatisierung der Bewährungshilfe

Wenn eine Einrichtung oder Dienstleistung für die öffentlichen Haushalte zu teuer ist wird privatisiert. Bedeutet das, deren Beschäftigte, ob Angestellte oder in leitender Position, sind weniger gute Unternehmer? Sind die öffentlich Bediensteten nur für das Verwalten von Mängeln und Missständen ausgebildet?

weiter
  • 1
  • 1950 Leser