Artikel-Übersicht vom Samstag, 24. Juli 2010

anzeigen

Regional (27)

Samstagnachmittag bei Regen

Aalener Stadtlauf trotzt dem Wetter

2000-er-Marke wird wohl nicht erreicht

Trotz widriger Wetterverhältnisse registrierten die Veranstalter gute Teilnehmerzahlen beim 24. Aalener Sparkassen-Stadtlauf. Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter und Bürgermeister Wolf-DietrichFehrenbacher eröffneten das  Laufspektakel in der Aalener City. 

Etwa 1500 Voranmeldungen zählten die Veranstalter der LSG Aalen vor Beginn

weiter
Polizeibericht - auf dem Aalener Bahnhof

54-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt

Sturz auf der Treppe zur Gleisunterführung

Im Bahnhof Aalen, auf der Treppe der Unterführung zu den  Gleisen 2 bis 5, ist am Freitag um 21 Uhr ein 54-jähriger Mann schwer gestürzt. Er fiel die Treppe hinunter und zog sich lebensgefährliche Kopfverletzungen zu, berichtet die Polizei. Laut Zeugenaussagen war der aus Mögglingen stammende  Mann zum Zeitpunkt des Sturzes alleine auf der

weiter
  • 10752 Leser

Sportfreunde planen Jubiläum

Jahreshauptversammlung der SF Lorch – Verein will richtig durchstartet – VfB kommt
Über ein Jahr stand bei den Sportfreunden in Lorch der Neubau von Duschen, Umkleide- und Schulungsräume am Goldwasen im Mittelpunkt. 2011 feiert der Fußballverein sein 100-jähriges Bestehen. Bei der Jahreshauptversammlung wurde klar, dass sich der Verein nicht zurücklehnen werden, sondern richtig durchstarten will. weiter
  • 327 Leser

Kinder, Senioren und der Kräuterquark

Die Kooperation zwischen der Kindertagesstätte Ost und dem Pflegeheim Kloster Lorch geht weiter. Die herrliche Sommerzeit lockte ins Freie. Beim Eingang in den Kräutergarten gibt es einen schattigen und luftigen Sitzplatz. Die Kinder brachten aus dem Kräutergarten verschiedene Kräuter mit. Zusammen mit den Senioren wurden die Kräuter nach dem Aussehen weiter
  • 126 Leser

Was oben hinkommt

Siebtklässler der Schule St. Josef machen mit bei ZiS
St.-Josef-Schüler machen mit bei „ZiS“, dem Projekt Zeitung in der Schule, das die Gmünder Tagespost exklusiv im Gmünder Raum anbietet. Jetzt haben die Schüler einen Redakteur in den Unterricht eingeladen. weiter
  • 536 Leser

Kleine Helfer ganz groß

Helfi-Kurs im Wißgoldinger Kindergarten St. Josef
Kindern im Vorschulalter fällt es schwer, drohende Gefahren richtig einzuschätzen. So passieren gerade in dieser Altersgruppe häufig Unfälle. Im Kindergarten St. Josef wissen die Kinder jetzt, was dabei zu tun ist. weiter
  • 151 Leser

Gegen neue und größere Bordelle

Kundgebung der Partei Bibeltreuer Christen auf dem Marktplatz trotz städtischer Dementis in Sachen neuer Puff
Geplant ist keines. Sagen zumindest Oberbürgermeister, Baubürgermeister und Stadtsprecher von Schwäbisch Gmünd. Dennoch hat die Partei Bibeltreuer Christen (PBC) am Samstag zu einer Kundgebung „gegen neue und größere Bordelle in Schwäbisch Gmünd“ aufgerufen. Rund 60 kamen. weiter
  • 3
  • 768 Leser
Polizeibericht - in Heidenheim

14-jähriges Mädel mit zwei Promille im Blut

Beamte greifen am Freitagabend drei betrunkene Jugendliche auf

Wegen Jugendlicher, die zuviel Alkohol konsumiert hatten, war die Polizei am Freitagabend gleich in drei Fällen gefordert. Eine 14-jährige, für die gegen 19 Uhr in die Friedrichstraße ein Rettungswagen gerufen wurde, blieb zunächst unauffindbar. Erst eine halbe Stunde später tauchte sie stark betrunken in Begleitung von Freunden wieder hinter einem

weiter
  • 3
  • 846 Leser
Polizeibericht - in Wemding:

82-jähriger Senior fährt Sattelzug ohne Erlaubnis

Streife fällt unsichere Fahrweise des Mannes auf

Einer Motorradstreife der Verkehrspolizei Donauwörth fiel am Freitag, 23. Juli, gegen 15.50 Uhr ein Sattelzug aufgrund seiner sehr unsicheren Fahrweise auf. Nach mehreren missglückten Anhalteversuchen konnte der Beamte den 82 Jahre alten Lkw-Fahrer letztlich doch zum Anhalten bewegen. Während der Verkehrskontrolle gab sich der betagte Mann am Steuer

weiter
  • 845 Leser

Noch keine Entscheidung?

Gemeinderat diskutiert weiter über Investorenwettbewerb
Schwäbisch Gmünd. Vorgesehen war „Beratung und Beschlussfassung“. Nun jedoch steht beim Investorenwettbewerb „Sachstand und weiteres Vorgehen“ auf der Tagesordnung für die letzte Ratssitzung vor der Sommerpause am Mittwoch. Bei mehreren Stadträten löste dies am Freitag Verwunderung aus: Sie sorgen sich um eine weitere Verzögerung weiter
  • 1
  • 275 Leser

Kurz und bündig

Schulfest Ein Schulfest feiert die Schlossgartenschule Alfdorf am heutigen Samstag, 24. Juli. Das Fest beginnt um 10 Uhr. Gleich anschließend ist ein erster Spendenlauf. Diese Läufe gibt es den ganzen Tag über. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.Schlossparkserenade Die zweite Alfdorfer Schlossparkserenade ist am heutigen Samstag, 24. Juli, im Alfdorfer weiter
  • 225 Leser

Geschäftsmänner verurteilt

Schwäbisch Gmünd/Ellwangen. Zwei Geschäftsmänner aus Aalen und Schwäbisch Gmünd sind am Freitag vor dem Landgericht Ellwangen wegen Betrugs in besonders schwerem Fall zu einer Freiheitsstrafe von jeweils vier Jahren und drei Monaten verurteilt worden. Das meldet SWR4Laut Urteil haben die Männer als Finanzberater private Anleger mit falschen Versprechungen weiter
  • 290 Leser

Polizeibericht

Fehler beim ÜberholenSchwäbisch Gmünd Ein 72-Jähriger wollte am Donnerstagvormittag aus Richtung Täferrot kommend 500 Meter vor Lindach einen Lkw überholen. Beim Ausscheren übersah er das hinter ihm fahrende Auto, dessen Fahrer trotz unklarer Verkehrslage gerade überholen wollte. Durch die Wucht des Aufpralles wurde derWagen des 72-Jährigen auf den weiter
  • 187 Leser

„Helfer-vor-Ort-Gruppe“ kommt

Waldstetten-Wißgoldingen. Um die „Helfer-vor-Ort-Gruppe“ für Wißgoldingen geht es bei der Bürgerversammlung in Wißgoldingen am Montag, 26. Juli, um 19.30 Uhr im Pavillon der Grundschule in Wißgoldingen. Das Rettungsdienstgesetz Baden-Württemberg sieht vor, dass nach Eingang eines Notrufs innerhalb von 15 Minuten der Rettungsdienst am Notfallort weiter
  • 202 Leser

Kurz und Bündig

Tag der Blasmusik Am Sonntag, 25. Juli laden die Einhorn-Musikanten und die Kolpingkapelle zur Gmünder-Blasmusik-Serenade ein. Eine gute Stunde lang erklingt ab 20.30 Uhr vor dem Johannisturm Blasmusik mit einem breiten Spektrum von Disco bis zur Polka, bei der nach Herzenslust mitgesungen werden darf. Zum Abschluss gibt es schottische Klänge. Die umliegenden weiter
  • 166 Leser

Heute im Fernsehen

Schwäbisch Gmünd. Ein Kamerateam hat das Eröffnungswochenende des Festivals Europäische Kirchenmusik begleitet. Die Dokumentation wird gesendet in der „Landesschau KulTour“ am heutigen Samstag, 24. Juli, um 19.15 Uhr im SWR-Fernsehen. Das Porträt umfasst Ausschnitte aus dem Mitsing-Konzert auf dem Münsterplatz, dem Kinder-Musical in der weiter
  • 318 Leser

Alles im Trockenen im Rittersaal

Eröffnung des Festivals Schloss Kapfenburg – 14 oder 18 Millionen Euro für die Musikschulakademie?
Gestern ist das Festival Schloss Kapfenburg mit einem Empfang im Rittersaal eröffnet worden. Zum elften Mal. Draußen regnet es das erste Mal so, dass man Angst um den „Spartacus“ von Aram Chatschaturjan haben muss, den die Junge Philharmonie Ostwürttemberg zusammen mit Tanz und Feuerwerk als Performance „in situ 11“ im Burghof weiter
  • 517 Leser

Kurz und bündig

Himmelreich geöffnet Das Wanderausflugsziel Himmelreich ist am Samstag, 24. Juli, von 8 Uhr bis 24 Uhr und Sonntag, 25. Juli von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden, größere Gruppen werden gebeten sich vorher unter der Telefonnummer (07171) 7145188 anzumelden.Koczwara live in BartholomäDie Jugendorganisation Bartholomä weiter
  • 101 Leser

Hilfen aus Osteuropa

Veranstaltung des Böbinger Elisabethenvereins
„Vermittlung von Haushaltshilfen aus Osteuropa“ ist das Thema eines Vortrages am Mittwoch, 28. Juli, ab 19 Uhr im Bürgersaal im Böbinger Rathaus. weiter
  • 160 Leser

Seeeehr Wetter

Es war ein kalter, seeeehr langer Winter. Bis in den Mai hinein hatte sich die Kälte festgekrallt, wir sehnten uns nach wärmender Sonne, nach Frühling. Die, die es sich zeitlich und finanziell leisten konnten, starteten zum Langzeit-Urlaub in südliche Gefilde. Wir Daheimgebliebenen klagten über unser Schicksal. Dann folgte fast übergangslos der Hochsommer. weiter
  • 204 Leser
Zur Person

Johannes Schmid

Böbingen. Der Böbinger Geschichtsforscher Johannes Schmid wird am heutigen Samstag 90 Jahre alt. Er stammt aus Hussenhofen, war früher bei Südmilch Aufsichtsrat, wohnte in Heubach, dann lange Jahre in Böbingen und lebt seit kurzem im Seniorenheim in Mutlangen. Schmid ist seit langem Vorstand der KAB Böbingen und sang lange Jahre im katholischen Kirchenchor. weiter
  • 144 Leser

Sommerfest im Seniorenzentrum

Schwäbisch Gmünd. Das Seniorenzentrum St. Anna feiert am Sonntag, 25. Juli, sein Sommerfest im Innenhof. Es beginnt um 10.30 Uhr mit einem festlichen Gottesdienst mit Pfarrer Alfred Vogt und Diakon Herbert Baumgarten. Die musikalische Umrahmung übernimmt der St.-Anna-Chor. Danach startet das Fest mit einem Flohmarkt und viel Unterhaltung. Für das leibliche weiter
  • 231 Leser

Bartholomäer Programm für den Sommer ist da

Anmeldungen möglich
Mit insgesamt 34 Aktionen steht auch in diesem Jahr wiederum ein sehr attraktives Ferienprogramm zur Verfügung. Besonderes Highlight bildet ein Jubiläumsquiz für alle Bartholomäer Kinder zum 25-jährigen Bestehens des Sommerferienprogramms. weiter
  • 151 Leser

Auf dem Weg zur Hochschule

Schüler der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd schließen erfolgreich ab
Einen großen Schritt in Richtung Hochschule gingen die Schüler der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd. Die 25 Schüler des BKFH (Berufskolleg zum Erhalt der Fachhochschulreife) erreichten ihren Abschluss mit Überreichung des Zeugnisses. Auch die 47 Schüler des Berufskollegs I und II schlossen erfolgreich diese Schulart ab. weiter
  • 265 Leser

Beim Reiniger ins Labor schauen

Kärcher feiert heute
Mit einem Tag der offenen Tür am heutigen Samstag feiert Kärcher sein 75-jähriges Firmenjubiläum. Der Weltmarktführer für Reinigungstechnik präsentiert sich von 10 bis 18 Uhr im Winnender Stammhaus mit einem vielfältigen Programm für Groß und Klein. weiter
  • 164 Leser

Mit Dynamik aus dem Teufelskreis

Oberbürgermeister Richard Arnold ist Ende Juli ein Jahr im Amt – ein Gespräch mit der Gmünder Tagespost
„Im Aufbruch“, „dynamisch“, „vielversprechend“ – so charakterisiert Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold Schwäbisch Gmünd. In wenigen Tagen ist Arnold ein Jahr im Amt. An vorderer Stelle stehen für den OB nach diesem Jahr eine bessere Stimmung in Gmünd, Initiativen des Handels, eine stabile Einwohnerzahl, weiter
  • 2
  • 341 Leser

Regionalsport (10)

Lorcher Löwenturnier ist abgesagt

Handball: Das Wetter ist schuld
Wegen des heftigen Regens in der Nacht von Freitag auf Samstag haben sich die Verantwortlichen der Lorcher Handballabteilung entschlossen, das traditionsreiche Feldhandball-Turnier in diesem Jahr komplett abzusagen. "Vielleicht ist der Wettergott nächstes Jahr mehr auf unserer Seite", hofft Mitorganisator Marc Ermer. weiter
  • 7984 Leser

Kenianer gewinnt den Aalener Stadtlauf

Rund 2000 Läuferinnen und Läufer am Start

Der kenianische Spitzenläufer Ben Massai hat den 24. Aalener Stadtlauf gewonnen, er brauchte für die 10 Kilometer rund um die Aalener Innenstadt 31.04 Minuten. Bei den Frauen gewann Vorjahressiegerin Katharina Kaufmann (TSV Oettingen, 38.33). Beste Aalener waren Jutta Bidermann, die bei den Frauen Rang drei belegte (40.29) und Michael Fleischer (Rang

weiter
  • 988 Leser

FC Heidenheim verliert in Jena

Fußball, Dritte Liga: Heidenheim unterliegt 1:2

Nicht nur der VfR Aalen, auch der FC Heidenheim hat das erste Spiel der Saison verloren. Der FCH glich in Jena zwar zwischezeitlich durch Weil aus, stand am Ende aber dennoch mit leeren Händen da. Übrigens: Erster Tabellenführer ist der SV Sandhausen nach einem 4:1 in Burghausen.

Tore: 1:0 Hähnge (6.), 1:1 Weil (34.), 2:1 Ziegner (74.)

weiter
  • 5
  • 9307 Leser

Rostock macht kurzen Prozess

Fußball, Dritte Liga: Der VfR verliert klar und deutlich mit 0:3
Die Premiere nach dem Aufstieg ging gründlich daneben: Der VfR Aalen hat vor 14.000 Zuschauern sein erstes Drittliga-Spiel in Rostock mit 0:3 (0:1) verloren. weiter
  • 5
  • 1195 Leser

TSV Heubach Sieger

Fußball, Bezirkscup: Heubach gewinnt AH-Bezirkspokal
Der TSV Heubach erkämpfte sich nach langer Durststrecke wieder den AH-Bezirkscup in einem neuen Regelwerk und mit Spannung geladenem Finale. Punktgleich und nur mit einem Tor vor Böbingen liegen die Heubacher vorn. weiter
  • 5
  • 232 Leser

So spielten sie

FC Bargau – FC Normannia 2:0 (0:0)FC Bargau: Krieg – Sorg, Schliefkowitz (65. Lautner), Fröhlich, Stefan Klotzbücher, Voith (70. Bundschuh), Betz (68. Weiner), Hegele (70. Nickel), Weber (70. Kugler), Abele (60. Rieg), Kübler (68. Tobias Klotzbücher). FC Normannia: Gruca (46. Herrmann) – Molner (46. Fröhlich), Göhl (83. Mahler), Kasunic, weiter
  • 147 Leser

Noch ein Test vor dem Pokal

Fußball, Vorbereitung: FC Normannia spielt Turnier in Vaihingen
Das Spiel in Bargau gestern Abend war der vorletzte Test, heute treten die Fußballer des FC Normannia Gmünd bei einem Turnier des SV Vaihingen an: Im Schwarzbachstadion treffen die Gmünder um 15.15 Uhr zunächst auf den VfL Sindelfingen, ehe um 16.55 Uhr das zweite Gruppenspiel gegen Verbandsligist TV Echterdingen ansteht. Um 18.40 Uhr ist das Spiel weiter
  • 313 Leser

Nadel vom DFB

Ehrung: Paul Klotzbücher vom FC Bargau ausgezeichnet
Paul Klotzbücher vom FC Bargau ist gestern Abend mit der DFB-Verdienstnadel ausgezeichnet worden. Seit mehr als 30 Jahren ist er für den FC Bargau ehrenamtlich im Einsatz. weiter
  • 155 Leser

FC Bargau besiegt FCN 2:0

Fußball, Testspiel: Normannia zu Gast beim Auftakt des Sportwochenendes in Bargau
Der Neu-Landesligist hielt erst gut mit und machte dann noch zwei späte Tore zum Sieg: Mit 2:0 schlug der FC Bargau gestern Abend den Oberligisten FC Normannia Gmünd. weiter
  • 365 Leser

35 mal Gold in Bargau

Leichtathletik: Mehrkampftag
Beim ersten diesjährigen Mehrkampftag des TV Bargau auf der Scheuelberg-Sportanlage errangen 35 Teilnehmer bei tropischer Hitze das WLV-Mehrkampfabzeichen in Gold, neun in Silber und zwei in Bronze. weiter
  • 142 Leser

Überregional (87)

'Es ist kein Tornado'

Über dem Golf von Mexiko tobt der Sturm 'Bonnie'. Welche Auswirkungen hat das auf die Ölpest? Das hängt davon ab, ob sich diese tropische Störung zum Hurrikan entwickelt und wo der Sturm lang zieht. Theoretisch könnten Ölpartikel durch den stärkeren Wellengang in die Tiefe gemischt werden oder sie könnten ans Ufer gedrückt werden. Es ist vielleicht weiter
  • 372 Leser

'Freispruch unvorstellbar'

Kambodscha vor Urteil im ersten Rote-Khmer-Prozess - Folteropfer fordert Gerechtigkeit
Im Rote-Khmer-Gefängnis Tuol Sleng in Kambodscha starben vor mehr als 30 Jahren 14 000 Menschen. Der damalige Leiter muss sich vor dem Rote-Khmer-Tribunal verantworten. Montag wird das Urteil erwartet. weiter
  • 355 Leser

'Wirtschaft in Partylaune'

Ifo-Geschäftsklimaindex schnellt im Juli unerwartet stark nach oben
Die deutsche Wirtschaft hat die Krise offenbar endgültig abgehakt: Im Juli machte der Ifo-Index den größten Sprung seit der Wiedervereinigung. Jetzt ist die Stimmung wieder so gut wie vor dem Absturz. weiter

Abstrampeln oder aufgeben

Riesige Mühen sind notwendig, um eine schwarze Null zu schreiben
Stellen Sie sich vor: Ein Pedalritter, nennen wir ihn Quijote, fährt mit dem Fahrrad einen Alpenpass bergab, wunderschöne, nicht enden wollende Kurven, tolle Aussichten, müheloses Dahingleiten. In diesem Geschwindigkeitsrausch beschließt dieser, ein besseres Rad zu kaufen. Er tut dies im Tal und muss alsbald feststellen, dass es rausgeschmissenes Geld weiter
  • 342 Leser

Alles dreht sich um Wagner

Gestreng sieht er aus, der Richard Wagner, wie er da so als Denkmal auf dem Grünen Hügel thront. Morgen beginnen die 99. Bayreuther Festspiele mit der Premiere des 'Lohengrin'. Und mit Spannung erwarten die Wagnerianer, darunter Bundeskanzlerin Angela Merkel, wie Regisseur Hans Neuenfels diese romantische Oper deutet. Foto: ddp weiter
  • 432 Leser

Auf einen Blick vom 24. Juli

FUSSBALL 3. LIGA, 1. Spieltag Offenbach - 1. FC Saarbrücken2:0 (1:0) Tore: 1:0 Mann (29./Eigentor), 2:0 Occean (73.). - Zuschauer: 9200. TESTSPIELE Young Boys Bern - VfB Stuttgart 1:2 (0:0) SC Freiburg - Werder Bremen 1:2 (0:0) Erzgebirge Aue - Schalke 04 1:3 (0:3) VfB Kirchhellen - FC St. Pauli 0:14 (0:7) TENNIS HERREN-TURNIER in Hamburg (1,115 Mio. weiter
  • 365 Leser

Aufatmen nach Stresstests

Deutsche Banken erweisen sich als robust - Nur HRE rasselt durch
7 von 91 europäischen Banken haben Probleme mit ihrer Krisentauglichkeit, ergaben die Stresstests. In Deutschland bestanden alle, bis auf die HRE. weiter
  • 376 Leser

Augsburger Airport wackelt

Dem Augsburger Flughafen droht ohne Finanzhilfe der Stadt die Pleite. Die finanzielle Situation des Airports habe sich dramatisch verschärft, die Stadt müsse den völlig überschuldeten Flughafen mit Millionenbeträgen vor der Insolvenz retten, sagte Augsburgs Kämmerer und Bürgermeister Hermann Weber (CSU). Der Flughafen mit rund 53 000 Starts und Landungen weiter
  • 519 Leser

Ausreichender Puffer

Bafin: Schon vorher genug Kapital bekommen - Freude in Stuttgart
Die deutschen Landesbanken galten als Wackelkandidaten des Banken-Stresstestes. Doch alle haben bestanden. Bei der Landesbank Baden-Württemberg ist die Genugtuung darüber groß. weiter
  • 619 Leser

AUSSTELLUNG: Manifest der Hoffnung

Max Beckmanns Zyklus 'Apokalypse' ist Mittelpunkt der neuen Ausstellung im Schlossmuseum Murnau. Der 1937 vor dem Nationalsozialismus nach Amsterdam geflüchtete Maler hatte die 27 Lithografien zur Offenbarung des Johannes in den Jahren 1941/42 trotz eines über ihn verhängten Arbeitsverbotes geschaffen. Ihm gelang damit ein zeitloses Manifest der Hoffnung weiter
  • 336 Leser

Betreuer waren über Einzelheiten informiert

Ameland: Junge belastet mehrere Erwachsene - Polizei: Täter zeigen Reue
Mehrere Betreuer sind von Kindern auf die sexuellen Übergriffe im Freizeitheim auf Ameland aufmerksam gemacht worden. Das hat ein Junge der Osnabrücker Polizei mitgeteilt. In einem Gespräch im Beisein seiner Mutter sagte er der 'Neuen Osnabrücker Zeitung', er und andere hätten die Betreuer informiert. Sie hätten männlichen und weiblichen Betreuern konkret weiter
  • 405 Leser

Bregenzer 'Aida' musste umziehen

Draußen auf der Seebühne begonnen, drinnen im Festspielhaus beendet: Die Bregenzer Saisonpremiere der 'Aida' war ungewöhnlich genug. weiter
  • 406 Leser

Buntes Programm zu Ehren von Daimler und Benz

Die Eröffnungsveranstaltung des Automobilsommers 2011 ist am 7. Mai in Stuttgart geplant. In der Innenstadt werden Autos aus allen Epochen ausgestellt. Am 8. Mai folgt eine Fahrt ehemaliger Rennfahrzeuge und Oldtimer auf der Theodor-Heuss-Straße. Der Abschluss findet in Mannheim statt - mit einem internationalem Kongress zur Zukunft des Automobils und weiter
  • 327 Leser

CDU geht mit Schuh in die Wahl

Regierungsdirektor stoppt in Tübingen die Senkrechtstarterin Federle
In einem Abstimmungsmarathon kürte die CDU im Wahlkreis Tübingen ihren Landtagskandidaten. Der Beamte Horst Schuh machte das Rennen. weiter
  • 292 Leser

Das luftig-leichte Interview

Und sie bewegt sich doch, jedenfalls im CDU-TV: Angela Merkel. Die Kanzlerin zieht Bilanz, Markus Brauckmann steht ihr bei. weiter
  • 319 Leser

Das Rote-Khmer-Tribunal

Das UN-gestützte Tribunal zur Aufarbeitung der Schreckensherrschaft der Roten Khmer (1975-1979) ist der erste internationale Gerichtshof mit mehrheitlich einheimischen Richtern und Anklägern. Urteile können nur mit Zustimmung mindestens eines UN-Richters gefällt werden. Am Montag wird das erste Urteil erwartet. Der frühere Leiter des Foltergefängnisses weiter

Der Chef tritt als Werbefigur vor die Kamera

Grupp, Seitenbacher und Prost: Schwäbelnder Auftritt vor der 'Tagesschau'
Nach Trigema und Hipp jetzt Liqui Moly: Immer mehr Chefs mittelständischer Unternehmen versuchen sich als Werbefiguren. Das Publikum ist gespalten: Peinliche Selbstdarstellung oder authentische Botschaft? weiter
  • 634 Leser

Der Flug des Mark Cavendish

Der Engländer läuft mit Fieber heiß und feiert vierten Etappensieg bei der Tour
Für Mark Cavendish gab es wie immer eine Umarmung von Erik Zabel. Bei der Siegerehrung in Bordeaux zog jedoch Alberto Contador das große Los - mit der Hollywood-Schönheit Cameron Diaz. weiter
  • 324 Leser

Der reine Klang

Marcus Creed und das SWR Vokalensemble Stuttgart
Der englische Dirigent Marcus Creed ist in Schwäbisch Gmünd mit dem Preis der Europäischen Kirchenmusik ausgezeichnet worden. Weshalb, das demonstrierte er in einem Konzert mit seinem SWR Vokalensemble. weiter
  • 420 Leser

Deutschland baut auf vier Schwäbisch Haller

American Football: Heute Start in die Heim-EM mit dem Duell gegen Österreich
Ein Sieg heute gegen Österreich, und Deutschlands Footballer hätten einen Schritt in Richtung Finale getan. Vier Haller wollen dazu beitragen. weiter
  • 388 Leser

Die Formel 1 in der Zahlen-Übersicht

Training (Kombination aus beiden Trainingssitzungen,1Rd.=4,574km) 1. Alonso (Spanien) Ferrari 1:16,265 Min., 2. Vettel (Heppenheim) Red-Bull-Renault 1:16,294, 3. Massa (Brasilien) Ferrari 1:16,438, 4. Webber (Australien) Red-Bull-Renault 1:16,585, 5. Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 1:16,827, 6. Schumacher (Kerpen) Mercedes 1:16,971, 7. Hamilton (Großbrit.) weiter
  • 334 Leser

Die wichtigsten Spiele

Eröffnungsspiel. In der Frankfurter Commerzbank-Arena trifft Gastgeber Deutschland heute um 19.30 Uhr auf Österreich. Zweites Gruppenspiel. Am Donnerstag spielt Deutschland in der Brita-Arena in Wiesbaden um 19.30 Uhr gegen Finnland. Um Platz fünf, drei und um den Titel wird am Samstag, 31. Juli, ab 10 Uhr gekämpft. Das Finale findet um 19.30 Uhr in weiter
  • 1288 Leser

Doppelter Albtraum

Leichtathletik: EM trotz Klage ohne Behrenbruch
Zehnkämpfer Pascal Behrenbruch (Frankfurt) muss ungeachtet seiner Klage gegen die Nichtnominierung durch den Deutschen Leichtathletik-Verband auf den EM-Start in Barcelona (27. Juli bis 1. August) verzichten. 'Es ist ein Alptraum. Ich war trotz der Verletzung wieder in so guter Form und nun erhalte ich keine Chance mehr. Die Meldefrist ist überschritten, weiter
  • 360 Leser

Drei Jahre Haft für Bordell-Chefin

Sozialversicherungsbetrug ja, Menschenhandel nein - die Chefin von vier Flatrate-Bordellen ist gestern zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Das Stuttgarter Landgericht sah es als erwiesen an, dass die Frau 2,7 Millionen Euro Sozialversicherungsbeiträge hinterzogen hat. Zwei 26-Jährige wurden mit mehreren Jahren Haft bestraft, drei weitere Helfer kamen weiter
  • 369 Leser

Entscheidende Tage

VfB: Fredi Bobic kommt, Sami Khedira geht wohl
Ex-Nationalspieler Fredi Bobic wird aller Voraussicht nach neuer Sportdirektor beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Der 38-Jährige hat sich offenbar im Rennen um die Nachfolge des zu Schalke 04 gewechselten Horst Heldt durchgesetzt. Bobic selbst will die Rückkehr zum VfB, für den er von 1994 und 1999 in 148 Bundesliga-Spielen 69 Treffer erzielte, weiter
  • 375 Leser

Ex-IfW-Präsident Giersch gestorben

Der Ökonom und langjährige Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW), Herbert Giersch, ist tot. Er starb nach Angaben der Herbert Giersch Stiftung am Donnerstag im Alter von 89 Jahren in Saarbrücken. Giersch gehörte zu den bekanntesten und einflussreichsten Ökonomen der Nachkriegszeit. Er wurde 1964 Gründungsmitglied des Sachverständigenrates weiter
  • 522 Leser

FREMDE FEDER · MATTHIAS FIOLA: Eltern brauchen jetzt Antworten

Die Hamburger Bevölkerung hat entschieden, wie es bei der Fortentwicklung der Schulstruktur in der Stadt weitergehen soll. Dabei prallten die Befürworter eines längeren, gemeinsamen Lernens in der Form einer Primarschule bis zum 6. Schuljahr auf die Verfechter der ungekürzten Gymnasialzeit. Sicher konnte man Ungereimtheiten bei der geplanten Umsetzung weiter
  • 372 Leser

Gehaltsbremse für Uniklinik-Chefärzte?

Rechnungshof verlangt Kürzungen
Der Rechnungshof verlangt einen harten Sparkurs. Auch Gehälter für Top-Leute an Unikliniken sollen daher stärker begrenzt werden. Der Tübinger Klinikumschef hält die Höhe der Bezüge für vertretbar. weiter
  • 393 Leser

Heroin im Wert von Millionen gefunden

Sechs Kilogramm Heroin hat die Polizei in Trossingen (Kreis Tuttlingen) sichergestellt. Es sei der landesweit größte Drogenfund in diesem Jahr, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern in Tuttlingen mit. Beim illegalen Straßenverkauf hätte das Heroin je nach Streckung bis zu zwei Millionen Euro einbringen können, hieß es. Ein 22-jähriger Tatverdächtiger weiter
  • 347 Leser

Hier imitiert das Leben die Kunst

Nächster Akt in einem bizarren Erbstreit: Literaturwissenschaftler sichten die Kisten mit dem Nachlass Franz Kafkas
Ein weiteres Kapitel im Streit um den Nachlass des Schriftstellers Franz Kafka, an dem auch das Marbacher Archiv interessiert ist, hat begonnen. weiter
  • 357 Leser

Hochhuth wirbt um Peymann

Der Dramatiker Rolf Hochhuth wünscht sich Berliner-Ensemble-Chef Claus Peymann als Nachfolger für die von ihm gegründete Ilse-Holzapfel-Stiftung. Der Theaterintendant habe ihm kürzlich gesagt, 'dass wir darüber noch reden. Ich denke, er wird es tun', sagte der 79-jährige Hochhuth. 'Meine Zeit ist befristet, ich muss für einen Nachfolger sorgen. Mir weiter
  • 404 Leser

Hält Drei-Schluchten-Damm?

Hochwasser macht chinesische Funktionäre vorsichtiger
Ein Rekordhochwasser stellt derzeit den Drei-Schluchten-Damm nahe Yichang in der zentralchinesischen Provinz Hubei auf die Probe. Das Wasser des Jangtse steht hinter der größten Staumauer der Welt auf fast 160 Metern und steigt immer weiter. Die Obergrenze liegt bei 175 Metern. Die Erbauer und Pekinger Politiker hatten der Bevölkerung versichert, der weiter
  • 325 Leser

Ifo sorgt für Zusatzschub

Auch Unternehmenszahlen stützen Börsenbarometer
Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag dank eines überraschend starken Ifo-Geschäftsklimaindex den dritten Tag in Folge zugelegt. Marktanalyst Jochen Intelmann von der Hamburger Sparkasse sagte: 'Der sensationelle Ifo hat neuen Mut gegeben.' Während gute Unternehmenszahlen sowohl von Adidas als auch aus den USA zusätzlich stützten, dämpfte die Anspannung weiter
  • 457 Leser

In Bissingen wird täglich geerntet

600 000 bis 700 000 Kilogramm Tomaten werden pro Jahr von den gewaltigen Stauden der Bissinger Großgärtnerei Kiemle gezupft. Während diese Pflanzen in Gewächshäusern vor der jüngsten Gluthitze geschützt waren, haben Salat und Kräuter auf dem Feld unter zu viel Sonne und zu wenig Wasser gelitten. Seite 8 Foto: Helmut Pangerl weiter
  • 776 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · RÜDIGER GRUBE: Der Mann fürs Klima

Nicht nur den Fahrgästen ist es warm geworden. Die defekten Klimaanlagen in den ICE haben auch Rüdiger Grube ins Schwitzen und die Bahn in Erklärungsnot gebracht. Dabei ist Grubes Kernkompetenz betroffen: Seit er vor gut einem Jahr Bahnchef geworden ist, sorgt er sich um das Betriebsklima. Das hatte unter seinem Vorgänger Hartmut Mehdorn arg gelitten. weiter
  • 397 Leser

Islamunterricht an Hauptschulen

Land weitet Modellversuch aus - Es fehlt an Lehrern
Das Land will den Islamunterricht an Grundschulen ausweiten und erstmals Hauptschulen einbeziehen. Es mangelt aber an Lehrkräften. weiter
  • 338 Leser

Kassel noch näher am DEL-Abgrund

Das Schiedsgericht der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) hat in München die Klage der Kassel Huskies gegen den Lizenzentzug abgewiesen und damit die Kündigung durch die DEL bestätigt. 'Die DEL wird beim Oberlandesgericht München die Vollstreckbarkeit des Schiedsspruchs beantragen, da davon auszugehen ist, dass Kassel das Urteil nicht akzeptiert', sagte weiter
  • 323 Leser

Kaum mehr Kurzarbeit bei Konzernen

Volle Auftragsbücher schafft neue Arbeit bei den Unternehmen. Sie bauen Kurzarbeit ab und suchen bereits wieder neue Fachkräfte. weiter
  • 463 Leser

Kleiner Sprachführer und Tipps auf der Speisekarte

Die Deutschen sind seit den 50ern Italienfans - viele kennen die wichtigsten Wörter für den Not-Smalltalk. Dennoch hier ein paar nützliche Begriffe: Guten Tag - Buon giorno Auf Wiedersehen - Arrivederci Hallo/Tschüss - Ciao Einen Espresso, bitte - Un caffè, per favore Einen Cappuccino, bitte - Un cappuccino, per favore Hilfe! - Aiuto! Polizei - Polizia weiter
  • 403 Leser

KOMMENTAR · ISLAMUNTERRICHT: Schwierige Ausweitung

Als Baden-Württemberg zum Schuljahr 2006/07 an ersten Modellschulen den islamischen Religionsunterricht eingeführt hat, war das ein ebenso überfälliges wie wichtiges Signal. Wir überlassen die Vermittlung dieser Religion nicht mehr allein dem nationaltürkischen Konsulationsunterricht und den Koranschulen in irgendwelchen Hinterhöfen, lautete die Botschaft. weiter
  • 322 Leser

KOMMENTAR · STRESSTEST: Ein bisschen Beruhigung

Endlich ist der Stress mit dem Stresstest vorbei. Aufgeregt und fast schon hypernervös war zuletzt aber nicht zuvorderst die Bankenlandschaft, sondern die mediale Begleitmusik zu den Rechenspielen, deren Ergebnisse jetzt vorgelegt wurden. Herausgekommen ist wenig Erschütterndes: Unter den 91 wichtigsten Banken Europas würden sieben in ernsthafte Schwierigkeiten weiter
  • 316 Leser

KOMMENTAR: Globales Ärgernis

Gefälschte Kleidung aus China, nachgemachte Medikamente aus Indien, kopierte Zigaretten aus Bulgarien: Die EU kämpft bei der zunehmenden Produktpiraterie gegen ein globales Problem. Deshalb muss auch die Antwort der Gemeinschaft auf das Phänomen von globaler Natur sein. Schon seit einigen Jahren verhandeln die EU-Mitgliedsstaaten und zehn weitere Länder weiter
  • 492 Leser

Land auf Sponsorensuche

Nur Daimler will den Automobilsommer 2011 unterstützen
2011 wird das Auto 125 Jahre alt und Baden-Württemberg will den Geburtstag 125 Tage lang feiern. Doch die erhofften Sponsorenzusagen bleiben bislang aus. Nun berät das Kabinett das weitere Vorgehen. weiter
  • 383 Leser

Land sucht Lehrer für Ausbau des Islamunterrichts

Das Land wird zum kommenden Schuljahr den Islamunterricht an Grundschulen ausweiten und erstmals auch die Klassenstufen 5 und 6 einbeziehen. Das sieht ein Entwurf von Kultusministerin Marion Schick (CDU) vor, der der SÜDWEST PRESSE vorliegt und am Dienstag im Kabinett verabschiedet werden soll. Seit dem Schuljahr 2006/07 testet das Land an zehn Grundschulen weiter

LEITARTIKEL · FESTSPIELE: Das Außergewöhnliche

Auch Kanzlerin Angela Merkel kann schlechtes Sommertheater von erstklassigen Festspielen unterscheiden und reist von Berlin nach Bayreuth, um morgen die Premiere des 'Lohengrin' abzusitzen. Was ist nur so besonders an diesen Wagner-Festspielen? Man muss sich das mal vorstellen: Da komponierte der größenwahnsinnige, fortwährend bankrotte, aber genial weiter
  • 337 Leser

Leute im Blick vom 24. Juli

Ashton Kutcher US-Schauspieler Ashton Kutcher schätzt Fitnesstrainer als zu teuer ein. 'Warum soll ich jemandem Zehntausende Dollar zahlen, wenn ich dieselben Resultate mit ein paar DVDs für hundert Dollar erreichen kann?', sagte der 32-Jährige dem Magazin 'InStyle'. Geizig sei er zwar nicht, aber er werfe sein Geld auch nicht zum Fenster hinaus. Leonardo weiter
  • 375 Leser

Länder greifen Sparpaket an

Steuerzahlerbund spricht von 'Etikettenschwindel'
Der Bund der Steuerzahler hält das Sparpaket der Bundesregierung für einen 'Etikettenschwindel'. Knapp die Hälfte der vorgesehenen Einsparungen resultiere aus Einnahmeerhöhungen, sagte Verbandschef Karl-Heinz Däke gestern. Däke fordert deshalb eine Sparklausur. Mehrere Bundesländer, darunter Bayern und Baden-Württemberg, kritisierten das Sparpaket in weiter
  • 382 Leser

Mehr als nur eine Stichwortgeberin

Am Dienstag jährt sich der Todestag von Karl Valentins Partnerin Liesl Karlstadt
Sie bildete mit Karl Valentin eins der bekanntesten Komiker-Duos. Jahrzehntelang stand sie im Schatten des kauzigen Nonsense-Philosophen. Zu Unrecht. 50 Jahre nach ihrem Tod wandelt sich das Bild. weiter
  • 367 Leser

Mehrjährige Haftstrafen für Menschenhändler

Sie haben ihren Freundinnen zunächst die große Liebe vorgespielt und sie wenig später brutal zur Prostitution gezwungen. Dafür müssen zwei Männer mehrere Jahre hinter Gitter. Das Landgericht Stuttgart verurteilte am Freitag einen 28-Jährigen zu viereinhalb und einen 26-Jährigen zu zweieinhalb Jahren Freiheitsstrafe wegen schweren Menschenhandels, Zuhälterei weiter
  • 219 Leser

Merkel aus Wachs trägt Dirndl

Eine echte Touristenattraktion war das gestern in Berlin: Das Wachsfigurenkabinett 'Madame Tussauds' stellte für einen Fototermin das Wachs-Double der Bundeskanzlerin ins Freie. Besonderer Hingucker: Angela Merkel trägt Dirndl. Das passt. Denn morgen geht es zu den Festspielen nach Bayreuth, danach in den Urlaub nach Tirol. Foto: dpa weiter
  • 1062 Leser

Missbrauch in der Kita

Schwere Vorwürfe gegen Praktikanten
Ein junger Mann aus Kirchheim soll in einer Stuttgarter Kindertagesstätte drei Kinder sexuell missbraucht haben. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat Anklage gegen den heute 25-jährigen Mann erhoben. Ein Sprecher bestätigte gestern einen Bericht der 'Stuttgarter Zeitung'. Dem Mann wird vorgeworfen, im Dezember 2008 ein Mädchen schwer sexuell missbraucht weiter
  • 325 Leser

Mit Schlägern gegen Umweltschützer

Russische Polizei nimmt Mitglieder einer Bürgerinitiative fest - Wald soll Autobahn weichen
Hartes Vorgehen gegen Umweltschützer: In einem Wald nördlich von Moskau nahm die Polizei 15 Aktivisten fest. Sie hatten dort ein Zeltlager aufgeschlagen, um gegen Rodungen zu protestieren. weiter
  • 395 Leser

Museum bleibt bestehen

Die drohende Schließung des Alamannenmuseums in Ellwangen ist trotz einer klammen Stadtkasse abgewendet. Künftig wirde es allerdings nach einem Beschluss des Gemeinderats Einschränkungen geben. Mit der weiteren zweckgebundenen Nutzung des Gebäudes entgeht die Stadt Ellwangen auch einer Rückzahlung in sechsstelliger Höhe an das Land, das das Museum unterstützt weiter
  • 297 Leser

NA SOWAS . . . vom 24. Juli

Weil ein Taxifahrer in Singapur einer Passagierin am Ende der Fahrt die Hand küsste, bekam er zwei Wochen Haft aufgebrummt. Die junge Dame hatte den Fahrer bei ihrem Freund, einem Polizisten, angeschwärzt. Der leitete eine Klage in die Wege. Die Richter waren besonders streng, weil der Taxifahrer schon einmal aufgefallen war. Vor Jahren hatte er ein weiter
  • 327 Leser

Nebelschwaden gegen Terroristen

Das Umweltministerium hat den Bau einer Nebel-Anlage am Kernkraftwerk Philippsburg genehmigt. Der Nebel soll Terroristen verwirren. weiter
  • 332 Leser

Nonnen besorgt: Mixa könnte Ruhe stören

Frauenkloster kann sich 'Unterbringung des Bischofs nicht verschließen'
Die Franziskanerinnen vom Kloster Maria Stern in Fünfstetten befürchten eine Beunruhigung ihres klösterlichen Lebens durch den zurückgetretenen Bischof Walter Mixa. 'Durch das öffentliche Interesse könnten wir im Kloster gestört werden', sagte die Ordens-Provinzvikarin Schwester Beda Rauch gestern. 'Wir haben von uns aus dem Bischof nichts angeboten, weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli

Mehr Briefe schreiben Das Kulturministerium von Thailand macht Facebook und Twitter für das schlechte Sprachvermögen von Jugendlichen verantwortlich. Es müsse dagegen gesteuert werden, indem die Jugend zum Briefeschreiben ermutigt werde, sagte jetzt der Kulturminister von Thailand, Nipit Intarasombut. Zur Begründung verwies er auch auf die in SMS und weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli

Jazzmusiker Breuker tot Hollands großer Free-Jazz-Star Willem Breuker ist im Alter von 65 Jahren gestorben. Der in Amsterdam geborene Klarinettist, Saxofonist, Komponist und Bandleader war schwer krank. Breuker und seine zehnköpfige Band, das Willem-Breuker-Kollektief, wurden international mit ganz eigenen, oft fröhlichen Mixturen aus Jazz, Pop, Schlager, weiter
  • 317 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli

Röttgen für Ölbohr-Stopp Umweltminister Norbert Röttgen will neue Ölbohrungen in der Nordsee vorerst unterbinden. Von Deutschland sollte eine entsprechende Initiative ausgehen, sagte der CDU-Politiker. Die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko sei Anlass genug zu überprüfen, welche Risiken bei Bohrungen gemieden werden sollten. Dass sich die anderen Nordsee-Anrainer weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli

Ribéry: Habe keine Angst Fußball: Alle 23 französischen Profis aus dem WM-Kader sind nach dem desaströsen Auftreten in Südafrika vom nächsten Spiel der 'Bleus' am 11. August in Norwegen ausgeschlossen worden. Das beschloss der neue Trainer Laurent Blanc. Bayern-Spieler Franck Ribéry spricht nach dem Ermittlungsverfahren gegen ihn wegen 'Kontaktanbahnung weiter
  • 289 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli

Gebotener Umgang Stuttgart - Der Stuttgarter Landtag lässt das Volk hinter die Kulissen schauen: Beim Tag der offenen Tür am heutigen Samstag können die Bürger den Plenarsaal und die Sitzungsräume besichtigen und mit Landespolitikern sprechen. Angekündigt haben sich auch Gegner des umstrittenen Bahn-Projekts Stuttgart 21. In einer E-Mail aus dem Lager weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli

Bessere Luft am Flughafen Am Stuttgarter Flughafen soll die Luft sauberer werden. Die Flughafen Stuttgart GmbH habe sich erstmals zu einem Klimaschutzziel verpflichtet, teilte Geschäftsführer Georg Fundel mit. Die Flughafengesellschaft will bis zum Jahr 2020 den Kohlendioxidausstoß um 20 Prozent senken. Ein neues Blockheizkraftwerk auf dem Flughafengelände weiter
  • 438 Leser

Opposition will Stächeles Kopf

Kies-Affäre: Finanzminister schaute weg
Mit einem Paukenschlag verabschiedet sich die Opposition in die Sommerpause: Finanzminister Stächele soll wegen der Kies-Affäre entlassen werden. weiter
  • 249 Leser

Parlamentschef schert bei Diätenreform aus

Landtagspräsident Straub kritisiert hohe Pensionszuschläge für Fraktionschefs
Wenn sich Abgeordnete mehr Geld genehmigen, ist das stets heikel. Nach der Grünen-Fraktion sträubt sich nun auch Parlamentspräsident Straub gegen Pläne von CDU, SPD und FDP - und erntet giftige Reaktionen. weiter
  • 347 Leser

Polizei stoppt Räuber durch einen Beinschuss

Wie im Wilden Westen ging es am Donnerstagabend nach einem Raubüberfall auf einen Elektromarkt in Villingen-Schwenningen zu: Zwei Männer hatten gegen 19.50 Uhr das Geschäft im Villinger Norden betreten, einen Kassierer mit einer Schusswaffe bedroht und Geld gefordert. Mit ihrer Beute von mehreren tausend Euro flüchteten sie in einem Fahrzeug, mit dem weiter
  • 439 Leser

Preis der Europäischen Kirchenmusik

Das Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd verleiht seit 1999 den mit 5000 Euro dotierten Preis der Europäischen Kirchenmusik an herausragende Interpreten und Komponisten. Zu den Ausgezeichneten gehören Arvo Pärt,Krzysztof Penderecki, Frieder Bernius und Helmut Rilling. Noch bis zum 8. August veranstaltet das Festival zum Thema 'Jung weiter
  • 326 Leser

Raketenabschuss aus einem Fischerdorf

Seit 60 Jahren wird Cape Canaveral als Weltraumbahnhof genutzt
Cape Canaveral ist mittlerweile ein Synonym für die Raumfahrt. Doch nur, weil eine Rakete auf einem Friedhof eingeschlagen war, starten seit 60 Jahren Raketen aus dem einstigen Fischerdörfchen. weiter
  • 389 Leser

Respekt, aber keine Liebe

Serie 'Auslandsknigge für deutsche Urlauber' - Heute: Italien
Die Liebe zu Italien ist alt in Deutschland. Seit den 50ern zieht es uns über die Alpen in das 'Land, wo die Zitronen blühen', wie Goethe es in seiner Italienischen Reise nannte. Nur: Mögen die Italiener uns auch? weiter
  • 362 Leser

Russen bauen Raumbahnhof

Russland will in Wostotschny nahe China einen weiteren Weltraumbahnhof bauen. Er soll 2015 für unbemannte und 2020 für bemannte Flüge bereit sein. Russland hat für die Starts der großen 'Sojus'-Raketen derzeit den Raumbahnhof in Baikonur in der zentralasiatischen Steppe gepachtet. Vom nächsten Jahr an haben die USA keine Raumfähren mehr, so dass die weiter
  • 297 Leser

Schnäppchenjagd ist schon im Gange

Sommerschlussverkauf hat sich gewandelt
Die Prozente-Zeichen hängen längst in den Schaufenstern. Trotzdem startet der Handel am Montag wieder in den Sommerschlussverkauf. weiter
  • 481 Leser

Schwerfällige Verfahren

Die deutschen Zulassungsnormen für die militärische Ausrüstung machen die Verfahren schwerfällig. Das kritisiert der Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus. Er fordert: 'Wir müssen abwägen zwischen der Alltagsgefahr, für die unsere deutschen Normen gedacht sind, und den im Einsatz existierenden Gefahren durch Beschuss oder Sprengladungen.' Wenn die Schutzwirkung weiter
  • 411 Leser

Schwieriges Terrain

Fahrer leiden im Training unter Starkregen
Unter sehr schwierigen Bedingungen fand gestern das Training zum Deutschland-Grand-Prix auf dem Hockenheimring statt. weiter
  • 354 Leser

Sogar Medikamente gefälscht

China ist weiterhin die Hochburg der Fälscher. Die globale Wirtschaftskrise hat aber auch der Produktpiraterie einen Dämpfer verpasst. weiter
  • 492 Leser

Staat bürdet Rentenkasse Ausgaben auf

Ein Viertel des Bundeshaushalts fließt Versicherern zu - Keine Subventionen
Mit rund 80 Milliarden Euro ist der Zuschuss für die Rentenversicherung der größte Posten im Bundeshaushalt - viel Geld, aber wohl begründet. weiter
  • 327 Leser

Stächele soll den Hut nehmen

Die Oppositionsfraktionen von SPD und Grünen im Landtag in Stuttgart fordern die Entlassung von Finanzminister Willi Stächele (CDU). Über den gestern gestellten Antrag will das Parlament am Mittwoch entscheiden. SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel warf Stächele 'schwerwiegende Verfehlungen' im Zusammenhang mit der 'Kies-Affäre' vor. Der Minister habe weiter
  • 292 Leser

Trotz Krise Milliarden-Boni bei US-Banken

Das Finanzsystem stand am Rande des Abgrunds, aber die gigantischen Banker-Belohnungen flossen weiter: Nach einem Bericht der US-Regierung haben amerikanische Geldhäuser auf dem Höhepunkt der Finanzkrise ihren Spitzenmanagern rund 1,6 Mrd. Dollar (1,3 Mrd. EUR) an 'ungerechtfertigten' Boni gezahlt. 17 der Banken hätten die üppigen Sonderzahlungen Ende weiter
  • 439 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Fußball - WM, U-20-Frauen Viertelfinale Sa. 11.30/18.00 und So. 18.30 Uhr Radsport - Tour de France 19. Etappe Sa. 14.15/20. Etappe So. ab 14.15 Uhr SPORT 1 Tennis - Herren-Turnier in Hamburg Halbfinale Sa. ab 13.45/Finale So. ab 14.00 Uhr Fußball - Blitzturnier in Ingolstadt u. a. mit Ingolstadt, Augsburg Sa. ab 18.15 Uhr Motorrad-WM in Laguna weiter
  • 313 Leser

Vorsorgeuntersuchung für Banken

Wie der Stresstest funktioniert und was er bringen soll
Der Stresstest für die 91 wichtigsten europäischen Banken sollte zeigen, wie stabil sie bei einer Finanzkrise dastehen. Neu ist eigentlich nur, dass erstmals Einzelergebnisse veröffentlicht werden. weiter
  • 465 Leser

VW und Ford mit glänzenden Zahlen

Rekordhalbjahr für Volkswagen: Der Wolfsburger Konzern hat seinen Absatz von Januar bis Juni um 16 Prozent auf 3,58 Mio. Fahrzeuge gesteigert und damit einen Rekordwert erzielt. Wie schon seit Monaten treibt vor allem die enorme Nachfrage in Wachstumsländern wie China und Indien die Geschäfte an. In Europa dagegen entwickelte sich das Wachstum mit 4,7 weiter
  • 443 Leser

Wichtigstes Konjunkturbarometer

Der Ifo-Geschäftsklimaindex gilt als wichtigstes Barometer für die konjunkturelle Entwicklung der deutschen Wirtschaft. Das Münchner Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung befragt dazu monatlich rund 7000 Unternehmen der Industrie, des Bauhauptgewerbes sowie des Groß- und des Einzelhandels. Die Unternehmen machen Angaben zur aktuellen Geschäftslage, weiter
  • 430 Leser

Wirtschaft im Stimmungshoch

Geschäftsklima so gut wie seit 20 Jahren nicht mehr
Die deutsche Wirtschaft scheint die schwerste Krise in der Geschichte der Bundesrepublik abgehakt zu haben. Die Stimmung der Unternehmen stieg im Juli so kräftig wie seit der Wiedervereinigung vor 20 Jahren nicht mehr. Etliche Volkswirte hatten dagegen mit einer zumindest leichten Eintrübung des wichtigen ifo-Geschäftsklimaindex' gerechnet. 'Die deutsche weiter
  • 358 Leser

Woody Allen auf Hörbüchern

US-Filmemacher und Autor Woody Allen (74) hat erstmals seine eigenen Texte für Hörbücher aufgenommen. Obwohl er erklärtermaßen ein Technikhasser ist, las Allen humorvolle Essays und Kurzgeschichten aus den vier Sammlungen 'Wie du dir, so ich mir', 'Ohne Leit kein Freud', 'Nebenwirkungen' und 'Pure Anarchie', die zwischen 1971 und 2007 erschienen sind. weiter
  • 352 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Gewinnplus für Microsoft Das neue Office-Paket 2010 und steigende Investitionen der Kunden in Unternehmenssoftware haben Microsoft im vergangenen Quartal einen Gewinnsprung um 48 Prozent beschert. In den Monaten April bis Juni strich der US-Softwareriese 4,5 Mrd. Dollar (3,5 Mrd. EUR) ein, fast 1,5 Mrd. Dollar mehr als im Vorjahreszeitraum. Behr spürt weiter
  • 566 Leser

Leserbeiträge (1)