Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 28. Juli 2010

anzeigen

Regional (79)

Bis an die Grenzen der Fingerkraft

Heubacher Schüler im hochalpinen Trainingscamp – mehrere Gipfel gemeistert
Die Schüler der Kletter-AG des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums absolvierten im österreichischen Pitztal ein dreitägiges intensives Trainingslager in zahlreichen alpinistischen Disziplinen. weiter
  • 174 Leser

Neun Gäste aus fünf Kulturen

Internationales Workcamp in der Pressehütte in Mutlangen läuft bis Sonntag
Frischer Wind weht durch die Pressehütte in Mutlangen: In einem dreiwöchigen internationalen Workcamp haben sich neun jugendliche Gäste aus fünf verschiedenen Ländern zusammengefunden. Heute führt die Gruppe beim Gmünder Marktplatz eine Straßenperformance auf, die sie gemeinsam entwickelt hat. weiter
  • 110 Leser
Zur Person

Elisabeth Posselt

Leinzell. Für 40 Jahre treu geleistete Arbeit wurdeLehrerin Elisabeth Posselt von der Realschule Leinzell in der jüngsten Gesamtlehrerkonferenz geehrt. Rektor Walter Hörsch überreichte ihr die Urkunde und sprach die Glückwünsche des Kollegiums aus. Elisabeth Posselt studierte in Schwäbisch Gmünd und kam im August 1972 an die Realschule Leinzell. Neben weiter
  • 267 Leser

Volles Haus für den Philharmonischen Chor

Regionale Ensembles sind fester Bestandteil im Programm des Festivals Europäische Kirchenmusik. Am Mittwochabend trat der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd – unter der Stabführung des neuen Dirigenten Stephan Beck – zusammen mit dem Chor der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd und der Sinfonietta Tübingen auf. Zu hören war die weiter
  • 292 Leser

Die Sportlichen bei Sport-Schoell

Die Aktion hat Tradition: Sport-Schoell schenkt erfolgreichen Schülern schon seit mehr als zehn Jahren das Einser-T–Shirt. Das gibt’s nur, wenn im Zeugnis bei Sport die Bestnote steht. 500 Schüler stürmten deshalb am Mittwoch gleich zum Ferienbeginn das Sportgeschäft im City Center. Viele probierten das gute Stück gleich aus, für andere weiter
  • 1
  • 286 Leser

Ein Mann, der das Amt ausfüllte

Nach 24 Jahren als Bürgermeister in Eschach wird Reinhold Daiss verabschiedet
Lang war die Liste der Grußwortredner – und nicht minder lang die Projektliste, die Reinhold Daiss als Bürgermeister in Eschach in 24 Jahren abhakte. Immer wieder wurde bei seiner Verabschiedung am Mittwochabend hervorgehoben, dass er ein engagierter und fairer Bürgermeister war, der das Gemeinwohl über eigene Interessen stellte. weiter
  • 4
  • 372 Leser

„Themba“-Premiere in Gmünd

Star-Torwart Jens Lehmann und Regisseurin Stefanie Sycholt haben sich angemeldet
Die KinoZeitung des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost zeigt am Donnerstag, 5. August, den Fußballfilm „Themba“. Zu dieser Deutschland-Premiere kommt Regisseurin Stefanie Sycholt, sie will Jens Lehmann mitbringen. weiter
  • 350 Leser

Betreuung und Essen teurer

Gemeinderat Bartholomä – Finanzlage und demografische Entwicklung bedenklich
Die prekäre Finanzlage einerseits und die unumgänglichen Investitionen in eine zukunftsträchtige Gemeindeentwicklungsplanung waren die Themen am Mittwochabend im Bartholomäer Gemeinderat. weiter
  • 353 Leser

Geld zum Fenster raus?

Josenbrücke wird gebaut – Kritik am Verfahren
Der Neubau der Josenbrücke – sie führt von der B29 kommend über den Josefsbach in die Ledergasse – ist beschlossene Sache. Die Verwaltung wird dazu nach der Sommerpause drei Entwürfe präsentieren. Außerdem ist sie „bestrebt, den Kostenrahmen von 700 000 Euro nicht zu überschreiten“, wie es Oberbürgermeister Richard Arnold formulierte. weiter
  • 537 Leser

Den Sommer zu Hause genießen

DRK-Seniorensommer
Sommerzeit ist für viele Urlaubs- und Reisezeit. Ältere Menschen sind mit zunehmendem Alter allerdings häufig in ihren Möglichkeiten eingeschränkt. Viele Senioren möchten daher nicht mehr verreisen, sondern den Sommer lieber zu Hause genießen. weiter
  • 115 Leser

Zeugnisübergabe am Staatlichen Seminar für Didaktik

Gut feiern hatten am Mittwochabend die künftigen Hauptschullehrerinnen und -lehrer, die am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (GHS) in Schwäbisch Gmünd ihren Abschluss gemeistert haben. Verabschiedet wurden sie von Direktorin Mariette Arndt, die den Neu-Lehrern Glückwünsche mit auf den Weg gab, bevor sie die Zeugnisse überreichte. Die weiter
  • 318 Leser

Feierstunde für frischgebackene Realschullehrer

In einer Feierstunde im Festsaal der alten PH wurden den frischgebackenen Realschullehrerinnen und -lehrern ihre Zeugnisse über die zweite Staatsprüfung überreicht. In ihrer Ansprache lobte Direktorin Kristina Schmid das Durchahltevermögen und ihre Leistungen während des 18-monatigen Vorbereitungsdienstes. 162 Personen sind bei der Prüfung angetreten, weiter
  • 204 Leser

Neue Fachlehrergeneration darf durchstarten

Bei der Abschlussfeier des Pädagogischen Fachseminars wurden 28 Junglehrer in den Schuldienst entlassen. Der Leiter des Fachseminars, Dr. Thomas Hertel, unternahm in seiner Abschlussrede eine kurze Zeitreise und ließ die vergangenen zwei Ausbildungsjahre Revue passieren. Mit Bestehen der Abschlussprüfungen können die Junglehrer sich nun „Staatlich weiter
  • 246 Leser

Mehr als 300 mögliche Lebensretter

Typisierungsaktion in Rechberg ist nicht ins Wasser gefallen – Spenden im fünfstelligen Bereich
Trotz Regens: Die Rechberger Typisierungsaktion zu Gunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei DKMS war ein großer Erfolg. 304 potenzielle Lebensretter ließen sich typisieren. Ein fünfstelliger Spendenbetrag wurde durch Firmen und Privatpersonen erzielt. weiter
  • 211 Leser

Neue Dimensionen am Salvator

Stadtführerin Susanne Lutz und Gartenbesitzer Johannes Pfander führten zu Salvator und in die Gärten
Ein großartiger Vorgeschmack auf 2014: Knapp 30 Inhaber der Tagespost-Card kamen am Dienstagabend in den Genuss, die Pfanderschen Gärten mitsamt den Höhlen am Nepperberg kennenzulernen – zur Gartenschau 2014 werden sie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Mit dem Salvator ging die zweieinhalbstündige Führung los – Susanne Lutz führte kenntnisreich weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDChristine Frei, Nelkenweg 36, zum 89. GeburtstagAnna Wahl, Wolfsbeetstraße 4, Wustenriet, zum 86. GeburtstagMaria Neuhüttler, Asylstraße 5, zum 84. GeburtstagLiselotte Sender, Johannes-Scherr-Straße 1, Rechberg, zum 84. GeburtstagKaroline Stiedl, Kettelerstraße 69, Lindach, zum 80. GeburtstagHelene Löwen, Oderstraße 53, Bettringen, zum weiter
  • 102 Leser

Merz gewinnt den Wettbewerb

Aalener Projektentwickler realisiert die Erweiterung der Wolfsteiner Werkstätten
Der Caritasverband für die Diözese Passau hatte einen Wettbewerb zur Erweiterung und Umstrukturierung der Wolfsteiner Werkstätten in Freyung ausgeschrieben. Merz Objektbau, die spezialisiert ist auf die Realisierung von gewerblichen Objekten, hat diesen beschränkten Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren gewonnen. weiter
  • 685 Leser

Im Herbst muss alles klar sein

Erneute Vertagung der Investoren-Entscheidung löst heftige Diskussion aus
Den bisher vorliegenden Vertragsentwürfen der Investoren könne er nicht zustimmen, das wären zu große Risiken für die Stadt. So begründete OB Richard Arnold am Mittwoch, dass der Gemeinderat wieder nicht für einen der beiden Investoren entscheiden konnte. Trotzdem sei der Zeitplan noch nicht in Gefahr, versicherte Baubürgermeister Julius Mihm. weiter
  • 323 Leser

Man(n) trägt violett

Gewerbliche Schule verabschiedet im Prediger Designer und Gestalter
Wieder einmal bot das Refektorium des Predigers den feierlichen Rahmen für Schülerinnen und Schüler der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd, um ihre Abschlusszeugnisse, Preise und Belobigungen entgegen zu nehmen. weiter
  • 502 Leser

Gartenfest des Musikvereins Weiler i.d.B.

Vom 30. Juli bis zum 1. August auf der Festwiese am Ortsausgang Richtung Steinbacher Höfe
Am kommenden Wochenende, 30. Juli bis 1. August, ist beim MV Weiler wieder Gartenfestzeit. Die idyllische Festwiese am Ortsausgang Richtung Steinbacher Höfe verleiht dem Fest des Musikvereins Weiler einen wirklichen Gartenfestcharakter. weiter
  • 402 Leser

Bester Schüler mit 1,2

Abschlussfeier für Schüler an der Uhlandschule
Für 32 Hauptschüler sowie für acht Werkrealschüler war es das letzte Mal, dass sie die Uhlandschule am Strümpfelbach in Bettringen besuchten. Benedikt Traa wurde als bester Hauptschüler des Ostalbkreises mit einem Schnitt von 1,2, von Rektor Bernd Schlecker geehrt. weiter
  • 505 Leser

Pointen-Pfeffer und drei Kätzchen

SWR 2 - Studiobrettl XXL bringt pures Entertainment auf Schloss Kapfenburg
Es wurde ein spritziger Abend auf dem Festivalgelände von Schloss Kapfenburg. Nicht zum Glück vom Himmel herab, was den knapp 1000 Gästen die Möglichkeit bot, statt Regenschirmen die Hände zum Klatschen bereitzuhalten. Spitzenkabarett aus schwäbischem und niedersächsisch-bayerischem Munde, tolle Musik im ansprechenden Swing-Look und ein Moderator, der weiter

Erhebliche Störung

Gericht stellt Vergewaltigungsverfahren ein
Gegen den Vorwurf, eine junge Frau vergewaltigt zu haben, musste sich vor dem Jugendschöffengericht unter Vorsitz von Jugendrichter Thomas Hegele ein jetzt 22 Jahre alter Mann ausländischer Herkunft verantworten. Die Geschichte war sehr wirr – und das Verfahren wurde eingestellt. weiter
  • 5
  • 503 Leser

Kunst-Sommer im Kindergarten

In St. Martinus in Iggingen
Unter dem Motto „ Kunst ist bunt – so bunt wie wir“ luden die Kinder des Kindergartens St. Martinus in Iggingen ihre Familien und Freunde zur Kunstausstellung ein. weiter
  • 168 Leser

Baustelle im Bahnhof

Plüderhausen. Den Bahnhof Plüderhausen müssen sich die Bahnfahrer derzeit mit den Bauarbeitern teilen. Bis September laufen dort Bauarbeiten, bei denen die Bahnsteige angehoben werden. Derzeit wird der Bahnsteig an Gleis 2 saniert. Deshalb können an diesem Gleis 2 momentan keine Züge halten. Züge in Fahrtrichtung Stuttgart verkehren während dieser Zeit weiter
  • 152 Leser

2939 Euro gespendet

Durch eine Verlosungsaktion haben Waldhäuser Geschäfte 2939 Euro erwirtschaftet, die nun der Tour Ginkgo zugute kommen. Bei der Verlosung hat Günther Wahl (l.) aus Lorch ein Fahrrad von Fahrrad Kaiser gewonnen und Stefan Geissele (4.v.l.) aus Waldhausen eine Heißluftballonfahrt, gestiftet von Haarstudio Gerd und Brigitte und Gundis Ballonfahrten. Tour-Ginkgo-Organisatorin weiter
  • 298 Leser

Woran Christen zu erkennen sind

Die katholische und die evangelische Gemeinde Lorch feierten zusammen ihr Waldfest
Mit einem gemeinsamen Gottesdienst, Musik, Informationen und allem, was zum geselligen Beisammensein gehört, feierten die katholische und die evangelische Gemeinde Lorch ihr Waldfest. weiter
  • 221 Leser

Über Dover nach Brighton und London

Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 der Franz-von-Assisi-Schule Waldstetten auf Englandfahrt
Canterbury, Hastings und London haben 53 Neuntklässler der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule mit den Lehrkräften Ursula Gabriel, Astrid Gruber-Wolff, Bettina Salomon und Wolfgang Lang auf ihrer Englandfahrt besucht – und dabei viele Eindrücke gesammelt. weiter
  • 224 Leser

Schmetterlinge wollen gefüttert sein

Der Lorcher Werner Maier geht seinen Traum vom Auswandern verliebt aber pragmatisch an
Gleichförmig kann man das Leben von Werner Maier nicht gerade nennen. Er trägt sich mit Auswanderungsgedanken. Ein wichtiger Grund dafür heißt Shirley und kommt aus Kolumbien. Derzeit besucht sie ihn in Lorch und lernt deutsches Leben kennen. Ihre erste Erfahrung: schmerzende Füße. weiter
  • 507 Leser

Sommerfest im Pflegewohnheim

Schechingen. Zahlreiche Besucher und Angehörige erlebten beim Sommerfest des Pflegewohnheims Schechingen einen unterhaltsamen Nachmittag. Der Gesangsverein Schechingen unterhielt die Festbesucher mit Musik. Großer Anklang fanden auch die Tombola, das Kinderschminken, die Blutzucker- und Blutdruckkontrollen sowie die Fußdruckmessungen eines Gmünder Sanitätshauses. weiter
  • 183 Leser

Lebensfreude ohne Sucht

Schüler und Lehrlinge werden zu Ansprechpartnern in Drogenfragen ausgebildet
In der heutigen Gesellschaft, in der es immer leichter wird, mit illegalen Drogen in Kontakt zu treten, sind vor allem Jugendliche der Gefahr ausgesetzt, der Sucht zu verfallen. Während eines dreitägigen Seminars auf dem Ziegerhof mit dem Thema „Suchtprävention“ wurden Schüler und Lehrlinge zu „Multiplikatoren“ ausgebildet, um weiter
  • 168 Leser

Mit Neugier und Forschergeist

Rechberger Grundschüler lernen Blumen kennen und stärken ihre Sozialkompetenz
Sowohl das Projekt zum Kennenlernen von Wiesenblumen als auch ein Projekt zur Stärkung der Sozialkompetenz fanden großen Anklang bei Eltern, Kindern und Lehrerinnen der Scherr-Grundschule Rechberg. weiter
  • 109 Leser

Für die Natur eingesetzt

Schüler nehmen an Aktion zum Schutz der Mehlschwalbe teil
„Es ist eine besondere Freude, dass sich schon die Grundschüler aktiv für die Natur einsetzen“, betonte Rektor Bernd Schlecker von der Bettringer Uhlandschule, als dieser Tage die Nistbretter für Mehlschwalben angebracht wurden. weiter
  • 258 Leser

Wasserexperimente

Die Kinder des evangelischen Kindergartens Versöhnungskirche feierten mit vielen Gästen ein großes Sommerfest. Nach dem Gottesdienst mit dem Thema: „Wasser zum Leben“. Zum Abschluss des Technolino Projekts durften Eltern und Kinder Experimente zum Thema Wasser ausprobieren. Mit großer Begeisterung führten die Kinder am Nachmittag ein Singspiel weiter
  • 3701 Leser

Aktionstag im Wald

Am „heißen“ Samstag hat der katholische Kindergarten St. Canisius die schattige Waldatmosphäre im Taubental ausgenützt, um mit den Kindern und den Eltern im Rahmen eines Familienaktionstages zu grillen. Anschließend wurde noch das Naturatum auf seine Tauglichkeit getestet. Es wurde für alle Teilnehmer ein schöner Tag mit der Familie. weiter
  • 2909 Leser

Backe, Backe Brötchen

Trotz der starken Hitze haben die Kinder aus dem Schülerhort an der Grundschule Hardt in der Bäckerei Stemke Brezeln und Brötchen gebacken. Über eine Stunde dauerte der Rundgang in der Backstube, wo viele Fragen profesionell vom Bäckermeister beantwortet wurden. Die selbst geformten Backstücke wurden am folgenden Tag abgeholt und verspeist. weiter
  • 3081 Leser

Gelöste Atmosphäre beim Feuerwehr-Hock in Degenfeld

Pünktlich zum Beginn des Hocks der Freiwilligen Feuerwehr Degenfeld hatte der Regen aufgehört. So konnte das Fest in gelöster Atmosphäre beginnen. Das schöne Wetter und der Schweinebraten ließen zum Mittagessen viele Besucher nach Degenfeld kommen. Die selbstgebackenen Kuchen und Torten waren auch dieses Jahr wieder sehr beliebt. Die Original schwäbische weiter
  • 214 Leser

Neuer Kurator

Christian Gögger heißt der neue Kurator des Kunstvereins KISS (Kunst im Schloss Untergröningen). Die Mitgliederversammlung hat den gebürtigen Münchner am Dienstagabend zum Nachfolger von Dr. Otto Rothfuss gekürt. weiter
  • 316 Leser

Wieder die meisten Storys geliefert

Alphabeta 2010 – Preisgekrönte Reportagen aus der Region von Schülern des Rosenstein-Gymnasiums
Es gibt Regionen in Deutschland, über die häufiger als über andere in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zu lesen ist. Eine davon ist Ostwürttemberg. Leser in ganz Deutschland lernten die Region um den Rosenstein durch Artikel kennen, die von Schülern des Rosenstein-Gymnasiums Heubach veröffentlicht wurden. weiter
  • 390 Leser

Verlässlicher Unterstützer der Vereine

Raiffeisenbank Rosenstein: auch in Bartholomä eine äußerst erfolgreiche Bank
Die dritte Veranstaltung ihrer traditionellen Mitgliederversammlungen führte die Raiffeisenbank Rosenstein dieser Tage in Bartholomä durch. Offen und umfangreich berichteten dabei Aufsichtsrat, Vorstand und Geschäftsstellenleitung über eine sehr erfolgreiche Entwicklung – und dies in einem herausfordernden wirtschaftlichen Umfeld. weiter
  • 238 Leser

Alle 84 haben bestanden

Abschlussfeier der Realschule Leinzell mit Gottesdienst und buntem Programm
Alle 84 Absolventen der Realschule Leinzell haben bei einem Festabend von ihren Klassenlehrern ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Eingeleitet wurde dieser mit einem von den Schulabgängern vorbereiteten ökumenischen Gottesdienst zum Thema „Ins Weite geht euer Weg“ mit Pfarrerin Elfi Bauer und Pfarrer Bernhard Weiß. weiter
  • 401 Leser

Zickenkrieg und viel Musik

Kulturabend an der Realschule Leinzell mit buntem Programm
Einen humorvollen Zickenkrieg und viel Musik gab es beim Kulturabend an der Realschule Leinzell. Bei diesem trugen die Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgemeinschaften den Gästen ihr Können vor. weiter
  • 252 Leser
Zur Person

Otto Steeb

Heubach. Am Rosenstein-Gymnasium wurde zum Schuljahresende Oberstudienrat Otto Steeb in den Ruhestand verabschiedet. In den 33 Jahren, in denen er an der Schule unterrichtete, hat er die Schule mitgeprägt und mitgestaltet wie kaum ein anderer.Nach dem Abitur 1966 am Parlergymnasium in Schwäbisch Gmünd und zwei Jahren bei der Bundeswehr studierte er weiter
  • 280 Leser
Bei Hermaringen im Kreis Heidenheim

Zwei Esel auf Tour

Ihren Augen trauten Polizisten am Mittwoch um 1 Uhr nicht. Eine Eseldame stolzierte auf der Karlstraße bei Hermaringen umher. Nachdem der Tierhalter ermittelt wurde, konnte „Jenny“ zurück auf die Weide bei Hermaringen gebracht werden. Etwa 40 Minuten später meldete ein Verkehrsteilnehmer einen frei laufenden Esel auf der Bundesstraße 492, Höhe Ausfahrt

weiter
  • 5
  • 522 Leser

Vermisste 19-Jährige gesund aufgefunden

Die Suche nach einer vermissten 19-Jährigen hat am heutigen Mittwoch, gegen 12 Uhr für einen Polizeigroßeinsatz im Aalener Rohrwangwald gesorgt. Ein Polizeihubschrauber, Teams der Hundestaffel und der Suchhundestaffel, Kräfte der Rettungsdienste, etwa 50 Polizisten der Polizeidirektion Aalen und weitere 60 Kräfte der Bereitschaftspolizei aus Göppingen

weiter

Keine Gnade für Verkehrssünder

In europäischen Reiseländern drohen Bußgelder, die unterschiedlicher nicht sein könnten
Der Gedanke an die Sommerferien nährt die Vorfreude auf den Urlaub: weite Strände, blaues Meer und faszinierend-andere Kultur. Wer mit dem Auto reist, der sollte aber auch stets die Verkehrsregeln im Urlaubsland kennen und bei der Fahrt auch an die eigene Gesundheit denken. weiter
  • 1012 Leser

3,5 Millionen Euro in den Ostalbkreis

Der Ausgleichsstock ist verteilt
Gute Nachricht brachte Landrat Klaus Pavel mit: Der Verteilungsausschuss im Stuttgarter Regierungspräsidium hatte über die Anträge für den Ausgleichsstock 2010 beraten. In den Ostalbkreis fließen für 22 Investitionsprojekte mehr als 3,5 Millionen Euro. weiter
  • 692 Leser

Wo Orchideen die Köpfe in die Sonne recken

Landschaftserhaltungsverband Ostalb präsentiert bei einer Exkursion wichtige Pflegeprojekte der vergangenen Jahre
Vom „quakenden Kleinod“ bei Gschwend über die Orchideen auf der Wiese in Schwäbisch Gmünd bis zu den „vierbeinigen Rasenmähern“ in Leinzell ging die Tour, zu der der Landschaftserhaltungsverband rund 70 Gäste willkommen hieß. Die bekamen jede Menge Infos zu Erfolgen in Sachen Landschaftspflege. weiter
  • 517 Leser

Zwei Schwerverletzte bei Alfdorf

Eine 23-jährige Corsafahrerin war am Dienstagabend gegen 18.35 Uhr auf der L 1154 unterwegs von Lorch in Richtung Alfdorf. Da sie nach eigener Aussage kurz eingenickt war, kam sie ca. 100 Meter vor der Einmündung in die L 1154, in Höhe der Ortschaft Brech, auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie frontal mit einer 49-jährigen Golffahrerin zusammen. Durch

weiter
  • 930 Leser

Oldtimer-Treffen Mercedes-Benz

Schwäbisch Gmünd. Ein umfangreiches Programm erwartet die Teilnehmer des „2. Oldtimer-Treffens von Mercedes-Benz Schwäbisch Gmünd“ am Samstag, 31. Juli. Um 10 Uhr begrüßt Serviceleiter Armin Oesterle die Teilnehmer. Im Anschluss ein Frühstück findet eine gemeinsame Fahrt durch den Schwäbischen Wald statt. Die zwei stündige Tour endet am weiter
  • 356 Leser

Spendenkonten

Die Stadt Heubach hat zwei Spendenkonten für die Soforthilfe eingerichtet. Gespendet werden kann an folgende Konten:Stadt Heubach, Spendenkonto Anderamboukane, Raiba Rosenstein 61361722, Konto-Nummer 70388016 oderStadt Heubach, Spendenkonto Anderamboukane, KSK Ostalb, 61450050, Konto-Nummer 1000370155 Die Welt entdecken Das Prinzip ist schnell erklärt: weiter
  • 162 Leser

Albverein wandert

Waldstetten. Eine Sonntagswanderung veranstaltet die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am 1. August „zum und um den Salvator“. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Malzeviller Platz. Gemeinsam mit der Ortsgruppe Dettingengeht es über den Lindenfirst zum Salvator. Die Ortsgruppe hofft auf eine zahlreiche Beteiligung an dieser Sonntagswanderung. weiter
  • 211 Leser

Kurz und bündig

Computerkurse für Kinder Es gibt noch freie Plätze in den Computerkursen für Kinder von 9 bis 12 Jahren an der Volkshochschule. Am Montag und Dienstag, 2. und 3. August, werden grundlegende Funktionen der Textverarbeitung geübt. Die Kinder erfahren am 4. und 5. August, Mittwoch und Donnerstag, mehr zu den in Windows enthaltenen Programmen.Weitere Informationen weiter
  • 234 Leser

Kurz und bündig

Führung in LorchWer sich für eine Stadtführung in Lorch interessiert, kommt am Sonntag, 1. August, ohne Voranmeldung um 14 Uhr zum Treffpunktschild am Bahnhofsvorplatz in Lorch. Kosten: 3 Euro.Wäscherschloss-Konzerte ausverkauftDie Konzerte der Gruppe Caledonix am 30. und 31. Juli im Hof des Wäscherschlosses in Wäschenbeuren sind beide ausverkauft. weiter
  • 130 Leser

Straßenfest am Wochenende in Lorch-Waldhausen

Am 31. Juli und 1. August
Das Straßenfest im alten Ortskern von Waldhausen findet nun schon zum 19. Mal statt. Wieder beteiligen sich daran verschiedene Waldhäuser Vereine, so dass mit diesem speziellen Veranstaltungscharakter auch unterschiedlichen Interessen und Vorlieben entsprochen werden kann. weiter
  • 264 Leser

Bezirksämter: So hat Schorndorf entschieden

Diesem Kompromissvorschlag hat der Schorndorfer Gemeinderat zugestimmt (21 Ja-Stimmen, 6 Nein, 1 Enthaltung):-Das Wochenstundenkontingent in den Ortschaftsverwaltungen soll von derzeit 252 auf 115 Stunden pro Woche reduziert werden.-Die Verwaltungsstellen sind in den jeweiligen Schulsommer- und Schulwinterferien an insgesamt sechs Wochen pro Jahr zu weiter
  • 219 Leser

Kurz und bündig

Club statt Bad Wegen der schlechten Wetterprognosen für heute muss das Sonnenb(r)and-Festival im Höhenfreibad Killesberg kurzfristig umgestaltet werden. Gefeiert wird der Start in die Sommerferien jetzt im „Beat!Club“, Schulstraße 12. Der Eintritt ist frei. Anstatt wie geplant erst zur „Aftershow-Party“, öffnet der „Beat!Club“ weiter
  • 184 Leser

Mehr Sonnenkraft

Stuttgart. Die Investorengemeinschaft medisolar GbR, vornehmlich bestehend aus Mitarbeitern des Klinikums Stuttgart, hat jetzt auf dem Dach des Krankenkenhauses Bad Cannstatt eine zweite Solaranlage in Betrieb genommen. Es werden zirka 47 000 kWh/Jahr erwartet. Mit dieser Stromleistung können etwa zwölf Haushalte á vier Personen versorgt werden. Dadurch weiter
  • 218 Leser

Jahresticket gibt's auf Raten

Änderungen in der Preisstruktur des Stuttgarter Verkehrsverbunds
Das VVS-Monatsticket im Abonnement wird es im Bereich des Verkehrsverbunds Stuttgart in Zukunft nicht mehr geben. Die Karten werden nicht mehr verschickt. Wer das Monatsmärkchen trotzdem will muss es am Automaten erwerben oder am Schalter kaufen. weiter
  • 229 Leser

Abschluss-Aktion fällt aus

Schwäbisch Gmünd. Wegen des hohen Regenrisikos wird die für den heutigen Mittwoch geplante Aktion „Gmünd bittet zu Tisch“ abgesagt. Dieses Lichterfest auf dem Marktplatz sollte eigentlich der Abschluss der Aktion „Gmünd macht Mittwoch“ sein. weiter
  • 2530 Leser

Erneut gemeinsam singen

Freitag auf Johannisplatz
Nach dem Erfolg des Mitsing-Konzerts zur Eröffnung des Festivals Europäische Kirchenmusik gibt’s am Freitag, 30. Juli, um 17 Uhr nochmals ein offenes Singen. Gemäß dem Festivalmotto treffen sich „Jung und Alt“ auf dem Johannisplatz, um gemeinsam Volkslieder und Kinderlieder zu singen. weiter
  • 175 Leser

Ganz schnell

Er war so schnell – jener 22-Jährige, der sich mit einem Bekannten auf der Aalener Ortsdurchfahrt ein Rennen lieferte. Klar, sein Fahrzeug gab es auch her, dafür hatte er gesorgt. Inzwischen aber ist er ziemlich langsam. Wie auch anders? Sein schnelles Fahrzeug steht bei der Polizei, bis ein Gutachter entschieden hat, was an dem Wagen zu ändern weiter
  • 5
  • 295 Leser

Senioren erklären Schachspiel

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen des Kinderferienprogramms führt die Schachspielgruppe des Generationentreffs Spitalmühle Kinder in das Schachspiel ein. Der Kurs findet an vier Nachmittagen statt: am 5., 9., 12. und 19. August, von 14.30 bis 16 Uhr. Informationen und Anmeldung unter Telefon (07171) 36162. weiter
  • 1692 Leser
Meet & greet
Rock-LegendenGleich drei Rock-Legenden werden dieses Jahr in Schwäbisch Gmünd beim „Gmünder Tagespost Open Air“ die Fans begeistern. Am Freitag, 30. Juli, geben sich auf dem Schießtalplatz „Lake“, „Manfred Mann´s Earth Band“ und „Foreigner“ die Ehre. Mehr als 100 Millionen Tonträger haben diese drei Bands weiter
  • 364 Leser

Gartenfest der Feuerwehr Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am Samstag 31.Juli und Sonntag 1.August, findet das nicht nur in Bettringen bekan-nte traditionelle Gartenfest der Abteilung Bettringen der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd auf dem Baumgrundstück Ecke Feldstrasse / Lerchenstrasse statt.Die schattigen Obstbäume sorgen tagsüber bei Hitze und am Abend bei entsprechender weiter
  • 384 Leser

Kurz und bündig

„Imperiums-Führung“ Im Kinderferienprogramm bietet der Generationentreff Spitalmühle am Dienstag, 3. August, von 10 bis 12 Uhr eine Limes-Führung im Rotenbachtal an für Großeltern mit ihren Enkeln oder Eltern mit ihren Kindern ab 6 Jahren. Mit der Limes- Cicerona Susanne Lutz begibt man sich auf eine Zeitreise und erkundet das „Dreiländereck“. weiter
  • 271 Leser

Die Ausstellung

„Silber aus Schwäbisch Gmünd. Aufbruch in die Moderne“. Bis 10. Oktober 2010. Museum im Prediger. Öffnungszeiten Dienstag, Mittwoch und Freitag 14 bis 17 Uhr, Donnerstag 14 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 17 Uhr, Montag geschlossen. weiter
  • 2513 Leser

Kurz und bündig

Die Mittwochswanderung Rund um den Heldenberg führt Wanderführer Werner Pitschel die heutige Mittwochswanderung der Heubacher Albvereinsortsgruppe. Treffpunkt ist am Rathaus Heubach um 13.30 Uhr. Abschluss ist im Gasthaus Veit.Fernsehturm offen Der Heubacher Fernsehturm ist am Sonntag, 1. August, bei schönem Wetter von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Sommerliche weiter
  • 154 Leser

Platz fürs Kleinkind

Thema im Gemeinderat Leinzell
Die Kindergartensituation war Hauptthema in der Sitzung des Leinzeller Gemeinderates am Dienstagabend. Eine Kleinkindgruppe wird noch nicht eingerichtet, aber sechs Plätze im Kindergarten St. Georg werden in Plätze für unter Dreijährige umgewandelt. Dort bleibt auch die Kernzeitbetreuung bestehen. weiter
  • 259 Leser

Baubeginn an der Kreisstraße

Täferrot-Utzstetten. Die Kreisstraße 3253 ab der Kreisstraße 3258 im Leintal bis zur Ortsdurchfahrt Utzstetten ist wegen Baumfällarbeiten bereits seit knapp zwei Wochen gesperrt. Am Montag, 2. August, beginnt der eigentliche Ausbau mit einem offiziellen ersten Spatenstich um 17 Uhr. In Anbetracht der Konjunkturkrise werde durch die Maßnahme mit Kosten weiter
  • 202 Leser

Von Gutenberg zum Randecker Maar

Gschwend. Von Gutenberg zum Randecker Maar wandert die Gschwender Albvereinsortsgruppe am Sonntag, 1. August. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Gschwender Marktplatz. Mit Autos geht es in Fahrgemeinschaften nach Gutenberg bei Oberlenningen. Ab dort wird unter Führung von Herbert Volland rund vier Stunden gewandert. Bitte Rucksackvesper mitnehmen, Einkehr weiter
  • 222 Leser

Kleine Tierschau in Mutlangen

Mutlangen. Der Vorverkauf für die Comedy-Band „Die kleine Tierschau“ am Freitag, 1. Oktober, um 20 Uhr im Mutlanger Forum hat begonnen. Der Verein „Kreatives Mutlangen“ lädt zu diesem Kleinkunstabend ein. Die Entertainer Michael Gaedt und Michael Schulig zeigen als Duo mit Verstärkung von Orchester, Chor und Dance-Team das Programm weiter
  • 211 Leser

Regionalsport (16)

Reminiszenz an Athen

Leichtathletik: Dombrowskis Weite ist unübertroffen
Wenn am Freitag um 18.35 Uhr bei der Leichtathletik-EM in Barcelona die Weitsprung-Qualifikation der Männer mit dem deutschen Meister Christian Reif als einzigem DLV-Vertreter beginnt, werden die Gedanken vom Gmünds Stadtsportlehrers Lutz Dombrowski ins Jahr 1982 wandern. Damals, bei den 10. Europameisterschaften in Athen, stand er mit 8,41 m am Ende weiter
  • 197 Leser

Gold und Bronze für TGV

Orientierungslauf, Baden-Württembergische Staffelmeisterschaft
Bei den Baden-Württembergischen Staffelmeisterschaften im Orientierungslauf auf dem Dachsberg im Südschwarzwald, 15 km von St. Blasien entfernt, gab es Gold und Bronze für die Horner TGV-Staffeln. weiter
  • 126 Leser

Sport in Kürze

Schnuppertraining bei der TSGFußball. Die Fußballfrauen der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach suchen für die neue Bezirksliga-Saison nach Talenten. Dafür veranstalten sie am heutigen Donnerstag um 19 Uhr ein Schnuppertraining. „Manchmal konnten wir in der vergangenen Saison nur mit elf oder zwölf Spielerinnen antreten. Das hat uns in einigen engen weiter
  • 183 Leser

Drei Wißgoldinger stehen im Kader

Handball, Landeskader
Lukas Waldenmaier, Fabian Schneider und Paul Kässer (alle TV Wißgoldingen) stehen in der Landeskaderliste 2010/11 des Handballverbandes Württemberg der Jahrgänge 1991 bis 1996. weiter
  • 128 Leser

Ein tolles Feuerwerk

Sportkreis Ostalb, Tag zwei und drei der Ravenna-Tour
Die erste Sportgala auf der Campinganlage in Marina di Ravenna, kein freier Zuschauerplatz war mehr zu finden, war ein Feuerwerk von Höchstleistungen und der Start der Ravenna-Tour war mehr als gelungen. weiter
  • 157 Leser

Robin Aichholz springt zur DM

Leichtathletik
Für LG-Staufen-Trainer Lutz Dombrowski ist es schon eine kleine Tradition, dass er jedes Jahr mit einer Athletengruppe zum „Springen mit Musik“ ins kleine Weisenbach an der Murg fährt. Gelohnt hat es sich auch dieses Mal. weiter
  • 146 Leser

Starke Leistung und neuer Kreisrekord

Leichtathletik, Süddeutsche Schülermeisterschaften in St. Wendel: Weitspringerin Lisa Ostertag holt Gold
Die weite Reise ins Saarland war für die LG Staufen nicht ganz umsonst: Gold gab’s bei den Süddeutschen Schülermeisterschaften im Sportzentrum von St. Wendel für Weitspringerin Lisa Ostertag, Silber für Dreispringer Max Wolf und für Speerwerferin Sabrina Dammenmiller. weiter
  • 348 Leser

Dorf schlägt Stadt, TSV Ruppertshofen holt Titel

Die D-Jugend des TSV Ruppertshofen schlägt den SSV Aalen mit 3:0 und sichert sich somit mit 18 Punkten den Meistertitel in der Kreisstaffel 8. Der TSV Ruppertshofen verlor während einer großartig gespielten Saison nur ein Spiel. Dies ist auf den hervorragenden Teamgeist zurückzuführen. Das Bild zeigt das erfolgreiche Team. Hinten von links: Trainer weiter
  • 208 Leser

Neuformiertes Waldstetter C 2-Team gleich Staffelsieger

Die Verantwortlichen des TSGV Waldstetten entschlossen sich, in der Rückrunde mit einem Siebnerteam zu starten. Mit 58 geschossenen Toren und nur zwölf Gegentoren bei sieben Spielen wurde die C 2 um die Trainer Michael Heinzl und Uwe Stegmaier verdient Staffelsieger. Es spielten: Linus Bundschuh (Torspieler), Leon Hebarth , David Herkommer, Timo Klein weiter
  • 377 Leser

Spraitbacher D-Jugend ungeschlagen ganz vorne

Die D-Jugend des FC Spraitbach wurde ungeschlagen mit 19 Punkten und einem Torverhältnis von 46:11 Meister der Kreisstaffel 1 im Bezirk Kocher/Rems. Die erfolgreichen Meister (stehend von links): Trainer Bernd Lackner, Sebastian Radlik, Jannik Lackner, Moritz Pascher, Vinzenz Ocker, Adrian Esswein, Christopher Bernert, Patrik Lamm. Kniend: Yannic Ibach, weiter
  • 300 Leser

FCS glänzt in der Halle wie auch auf dem Rasen

Die F-Jugend des FC Spraitbach sicherte sich nach dem sensationellen Sieg der Bezirkshallenrunde nun auch den Meistertitel in der Kreisstaffel 1. Auf dem Foto ist die erfolgreiche Hallen- und Rasenmannschaft mit den Trainern Heiner Koblischke und Alexander Rein zu sehen. Da die Mannschaft nicht nur in der Halle glänzte, sondern sich auch auf dem Rasen weiter
  • 194 Leser

Der TSGV Rechberg verabschiedet Alexander Mord und Torwart Tobias Kiemel

Vor dem letzten Saisonheimspiel des TSGV Rechberg gegen den TSV Ruppertshofen fand die Verabschiedung von Alexander Mord und Torwart Tobias Kiemel statt. Auf dem Bild ist die Mannschaft des TSGV Rechberg zusammen mit den mit einem Geschenkkorb bedachten Spielern zu sehen. Ebenfalls wurde Björn Herzog bei dieser Gelegenheit für seine Tätigkeit als Spielertrainer weiter
  • 311 Leser

SGM Böbingen/Mögglingen ist Meister

Fußball, württembergische Meisterschaft Ü40-Großfeld in Auenstein bei Heilbronn
Die württembergische Fußballmeisterschaft Ü40-Großfeld stieg in Auenstein bei Heilbronn. Sieben Mannschaften aus den verschiedensten Bezirken Württembergs traten zur Entscheidung in Turnierform an. Den Meistertitel sicherte sich erneut die SGM Böbingen/Mögglingen. weiter
  • 266 Leser

Sehr starke Gegner

Mountainbike: Vierter Platz für Daniel Waibel
Daniel Waibel hat beim LBS-Cup in Untermünkheim den vierten Platz bei den Junioren belegt. In Urach beim Schwarzwälder Tälercup landete U23-Fahrer Simon Staufner auf dem 19. Rang. weiter
  • 173 Leser

Letztes Heimspiel souverän gewonnen

Hockey, Jugend B: FC Normannia schlägt VfB Stuttgart mit 5:1
Die Jugend B der Normannia Gmünd schlug im letztes Saisonheimspiel den VfB Stuttgart souverän mit 5:1 und hat noch Chancen auf den zweiten Platz und die Württembergische Finalrunde.Die Normannia hatte von Beginn an das Spiel unter Kontrolle. Die wenigen Chancen nutzte der starke Anton Suew eiskaltzum 2:0-Pausenstand. In einer Drangphase verkürzten die weiter
  • 178 Leser

Wann fällt 1000er-Marke?

Fußball: Große Resonanz auf das Bundesligatrainer-Spiel unserer Zeitung
Unser Bundesligatrainer war noch keine 30 Stunden online, da wurde die 100-Teilnehmer-Marke bereits geknackt. Gestern hatten schon über 700 Leser ihr Team aufgestellt. Ob’s an den guten Erfahrungen mit dem WM-Trainer liegt? Oder daran, dass wieder attraktive Preise winken? Verlieren kann man schließlich nichts: Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 342 Leser

Überregional (87)

'Juicy Beats Festival' in Dortmund findet statt

Eingeplant sind 10 Minuten zum Gedenken und eine Kondolenzwand
Trotz der Tragödie der Loveparade mit 20 Toten soll das Musikfestival 'Juicy Beats' in Dortmund am Samstag stattfinden. Das haben die Veranstalter bekanntgegeben. Zwar habe 'kurzzeitig der Gedanke an eine Absage im Raum gestanden'. Die Organisatoren und ihre Partner hätten sich jedoch entschlossen, das Konzert durchzuziehen, sagte Festivalleiter Carsten weiter
  • 382 Leser

1,5 Millionen Euro für Forschung

Forscher des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) in Heidelberg erhalten 1,5 Millionen Euro vom Europäischen Forschungsrat. Ziel der geförderten Arbeitsgruppe sei es, die Steuerung eines Gens zu untersuchen, das am Aufbau von Proteinen und Fettsäuren beteiligt und somit für das Wachstum von Zellen essenziell sei, teilte das DKFZ am Dienstag mit. weiter
  • 274 Leser

Anklage wegen Brandstiftung

. Knapp drei Monate nach dem Brand im Mannheimer Gefängnis hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen zwei Männer erhoben. Die Ermittler warfen den Häftlingen am Dienstag besonders schwere Brandstiftung und gefährliche Körperverletzung vor. Die beiden Männer sollen Mitte Mai Feuer in ihrer Zelle gelegt haben, um ihre bevorstehende Abschiebung zu verhindern. weiter
  • 314 Leser

Auf einen Blick vom 28. Juli

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 3. Runde, Hinspiele Unirea Urziceni - Zenit St. Petersburg 0:0 Omonia Nikosia - FC Salzburg 1:1 (0:1) Dynamo Kiew - KAA Gent 3:0 (1:0) EUROPA LEAGUE, Qualifikation, 3. Runde Hinspiel: ZSKA Sofia - Cliftonville FC 3:0 (1:0) TESTSPIELE 1860 München - Hamburger SV 1:1 (0:1) Eintracht Frankfurt - Racing Santander weiter
  • 325 Leser

Brite Farah holt sich EM-Gold

Am ersten Tag der Leichtathletik-EM in Barcelona erfüllten sich deutsche Medaillenträume nicht. Freude dagegen bei den Briten: Mohammed Farah (Bild) holte sich Gold über 10 000 Meter. In Deutschland liegen die Hoffnungen nun auf Diskuswerferin Nadine Müller, die in der Qualifikation der Frauen auf Anhieb das Finale erreichte. (Sport) Foto: apn weiter
  • 364 Leser

Brüderle spaltet die CDU

Rentengarantie soll auf den Prüfstand
Der Vorschlag von Bundeswirtschaftsminister Brüderle, die Rentengarantie abzuschaffen, findet ein geteiltes Echo - auch innerhalb der Union. Die Garantie wurde 2009 von der großen Koalition beschlossen. weiter
  • 337 Leser

Busse sind weiter gefragt

Die Bus-Sparte von Daimler ist ein Fels in der Brandung der zyklischen Branche: Fast unbeeindruckt hält sie die Spur und fährt leicht nach oben. weiter
  • 466 Leser

Daimler rast aus der Krise

Autokonzern verbucht sein stärkstes zweites Quartal aller Zeiten
Der Autobauer Daimler hebt seine Gewinnprognose für 2010 erneut an. Auch für die Mitarbeiter gibt es eine gute Nachricht: Der Konzern rechnet mit stabiler, vielleicht sogar steigender Beschäftigung. weiter
  • 447 Leser

Das erste Halbjahr im Überblick

Der Konzern setzte mit 46 Mrd. Euro 21 Prozent mehr um als im ersten Halbjahr 2009. Nach einem Konzernverlust von 2,3 Mrd. Euro blieben nun nach Steuern 1,9 Mrd. Euro Gewinn. Die Pkw-Sparte Mercedes-Benz trug mit 25,6 Mrd. Euro Umsatz (plus 30 Prozent) den Löwenanteil bei. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) stieg von minus 1,4 Mrd. auf plus weiter
  • 414 Leser

Das ist Fredi Bobic

Geburtstag/ -ort: 30. Oktober 1971 in Maribor/heute Slowenien Nationalität: deutsch Familienstand: verheiratet, 2 Kinder Schulabschluss: Mittlere Reife Berufsausbildung: Einzelhandelskaufmann Stationen als Profi: Juli 1992 - Juni 1994: Stuttgarter Kickers Juli 1994 - Juni 1999: VfB Stuttgart (148 Spiele/68 Tore) Juli 1999 - Dezember 2001: B. Dortmund weiter
  • 283 Leser

Dem 'Marienhof' gehen die Gäste aus

ARD denkt über das Ende der Seifenoper nach - Das Quotenziel 10 Prozent wird nicht erreicht
Sie ist eine der bekanntesten Serien im deutschen Fernsehen: Die Seifenoper 'Marienhof'. Doch das ARD-Format schwächelt. Die Fangemeinde bangt. Steht der Vorabendklassiker nun vor dem Ende? weiter
  • 505 Leser

Der große Irritator

Christopher Nolan wirbelt mit 'Inception' das Unterhaltungskino herum
Er liebt es, seinen Figuren den Boden unter den Füßen wegzuziehen - und den Zuschauern gleich mit: Christopher Nolan. Nach 'Memento' und 'The Dark Knight' irritiert und begeistert er nun mit 'Inception'. weiter
  • 396 Leser

Der Tod lauert auf dem Feld

Immer noch gefährden im Libanon Streubomben das Leben der Bauern
Vier Jahre ist der Krieg zwischen Israel und dem Libanon zu Ende. Doch nach wie vor sind viele Flächen mit Streumunition verseucht. Bauern und Hirten sind dadurch besonders gefährdet. weiter
  • 296 Leser

Deutsches Duo scheidet aus

Das Weitsprung-Finale findet ohne deutsche Beteiligung statt. In der Qualifikation scheiterte Bianca Kappler (Rehlingen), die WM-Fünfte von 2007, nicht ganz unerwartet als 17. mit 6,50 m. Trotz besserer Weite ist auch Nadja Käther (Hamburg) als 14. mit 6,61 m nicht dabei. Als Norm für die Direkt-Qualifikation waren 6,65 m ausgegeben, für zehn Springerinnen weiter
  • 310 Leser

Die aufgedrehte Göre wird zu einer echten Dame

'My Fair Lady' bei den Freilichtspielen in Schwäbisch Hall
Vor allem die Darsteller holen sich viel Beifall ab in der Aufführung des Musicals 'My Fair lady', das jetzt bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall läuft. weiter
  • 316 Leser

DIE VERLETZUNGEN

Vor allem Quetschungen, Schnittwunden, Schürfungen und stumpfe Brustkorb-Quetschungen haben die Loveparade-Zuschauer erlitten, die am Samstag in Krankenhäusern behandelt werden mussten. Das hat das Klinikum Duisburg auf Anfrage mitgeteilt. Zudem hätten viele Menschen Brüche, Wirbelsäulenverletzungen und Lungenverletzungen gehabt. Allein im Klinikum weiter
  • 288 Leser

Ein Angriffssignal aus Ingolstadt

Audi feiert die Weltpremiere des A7 Sportback und verspürt deutlichen Rückenwind
Ausgerechnet in der BMW-Metropole München hat Konkurrent Audi ein klares Angriffssignal gesetzt. In der Pinakothek der Moderne fand die Weltpremiere des A7 statt: Ein wuchtiger, dynamischer Auftritt. weiter
  • 415 Leser

EM-ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN MÄNNER, 20 km Gehen Gold: Stanislaw Emeljanow (Russland) 1:20:10 Std. Silber: Alex Schwazer (Italien) 1:20:38 Std. Bronze: Joao Vieira (Portugal) 1:20:49 Std. 4. Heffernan (Irland) 1:21:00, 5. Rubino (Italien) 1:22:12, . . . 16. Berger (Berlin) 1:25:01. MÄNNER, 10 000 m Gold: Mohammed Farah (Großbritannien) 28:24,99 Min. Silber: Chris weiter
  • 340 Leser

Fliegende Dosendeckel

Frisbee verdankt seine Bezeichnung einem Fehler, weil von Kuchendosen der Name der 'Frisbie Pie Company' falsch abgelesen worden ist. Die Flugtauglichkeit der Deckel war wohl um 1920 von Kindern am Strand von Long Island (USA) entdeckt worden. Seit 1946 werden spezielle Wurfscheiben produziert. Wettkämpfe gibt es seit 1954, Weltmeisterschaften seit weiter
  • 311 Leser

Fünfter Gewinntag in Folge

Impulse durch gute Unternehmensnachrichten
Dank guter Unternehmenszahlen hat der Dax gestern erneut leicht zugelegt und bereits den fünften Handelstag nacheinander mit Gewinnen beendet. Zwar gab der deutsche Leitindex nach einem stark gesunkenen US-Verbrauchervertrauen einen Teil seiner Tagesgewinne ab, unterm Strich stand aber noch ein kleines Plus. Laut Aktienhändler Stefan Söllner von der weiter
  • 377 Leser

Galt der Giftanschlag Vorsah selbst?

Der Tod des Bruders von Ghanas Fußball-Nationalspieler Isaac Vorsah vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim ist offenbar die Folge eines Giftmordes. 'Die Wahrheit ist: Jemand hat ihm Gift in sein Getränk getan. Daran ist er gestorben. Es war ein Mordanschlag', sagte Hoffenheims Trainer Ralf Rangnick. Der 19-jährige Josua Vorsah war vor knapp zwei Wochen weiter
  • 319 Leser

Gericht prüft Hochwasserschutz

110 Klagen beim Verwaltungsgericht Freiburg gegen Rückhaltebecken
Ertsmals ist Hochwasserschutz gerichtlich auf dem Prüfstand. Vor dem Verwaltungsgericht Freiburg begann gestern ein Verfahren, bei dem es um rund 110 Klagen gegen ein Regenrückhaltebecken geht. weiter
  • 352 Leser

Glückliche Franzosen

Urlaub ist den Deutschen wichtig, gelten sie doch als Reiseweltmeister. Was aber die Zahl der Urlaubstage betrifft, liegen sie weit hinten. weiter
  • 289 Leser

Goldener Handschlag für Tony Hayward

Der scheidende BP-Chef Tony Hayward muss sich um seine finanzielle Zukunft keine Sorgen machen. Der Ölkonzern verabschiedet ihn mit einem goldenen Händedruck. Zunächst einmal bekommt er noch ein Jahresgehalt von umgerechnet 1,25 Mio. Euro. Seine Rente beträgt 600 000 Pfund (715 000 Euro) jährlich. Zudem hat er noch Aktienoptionen, deren Wert von BPs weiter
  • 473 Leser

Haft für Allgäuer Bauunternehmer

Wegen Lohndumpings und Sozialversicherungsbetrugs ist ein Bauunternehmer aus Memmingen vom Amtsgericht Augsburg zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Wie das Hauptzollamt Augsburg mitteilte, diente seine in Slowenien gegründete Niederlassung nicht als Bauunternehmen, sondern als reines Anwerbebüro für rumänische Elektriker. Mehr als ein Jahr lang reisten weiter
  • 348 Leser

Haushalte müssen mehr für Strom bezahlen

Strom wird teurer. Seit Januar sind die Kosten für einen Durchschnittshaushalt um rund 2 Prozent gestiegen, wie das Verbraucherportal Verivox mitteilte. 454 Grundversorger hätten ihre Tarife um durchschnittlich 6 Prozent erhöht. 129 Anbieter hätten die Preise gesenkt, im Schnitt um 5 Prozent. Auch für die Zukunft erwartet Verivox steigende Preise. Dem weiter
  • 396 Leser

Heftige Debatte in CDU über Landtagsreform

Acht Gegenstimmen bei offener Abstimmung in größter Parlamentreform
Vor der heutigen Verabschiedung der Landtagsreform im Parlament hat Landtagspräsident Peter Straub nach Informationen der SÜDWEST PRESSE in der CDU-Fraktion noch einmal für eine einvernehmliche Lösung geworben. Er stellte dabei nach Angaben von Teilnehmern in Aussicht, dass neben CDU, SPD und FDP auch die Grünen der Gesamtreform zustimmen würden - sofern weiter
  • 292 Leser

ICE-Strecke wird teurer

Trasse nach Ulm kostet 865 Millionen Euro mehr - Land zahlt nicht drauf
Nach dem Bahnprojekt 'Stuttgart 21' wird auch die neue ICE-Strecke von Wendlingen nach Ulm teurer als geplant. Beim Zeitplan bleibt es. weiter
  • 357 Leser

KOMMENTAR · RENTENGARANTIE: Überflüssige Diskussion

Im Prinzip hat Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle ja Recht mit der Forderung, die Rentengarantie wieder abzuschaffen. Es ist falsch, ständig in die Rentenformel willkürlich einzugreifen und damit die langfristige Verlässlichkeit des Rentensystems in Frage zu stellen. Vor einem Jahr war der Beschluss der Angst der schwarz-roten Koalition geschuldet, weiter
  • 297 Leser

KOMMENTAR · WAHLUMFRAGE: Eine kleine Sensation

Umfragen sind keine Wahlen. Sie geben Stimmungen wieder, Schlussfolgerungen lassen sie nur bedingt zu. So stürzte die Südwest-CDU in den 15 Monaten vor der Landtagswahl 2001 in Umfragen von 49 auf 39 Prozent ab, die SPD stieg von 27 auf 36 Prozent. Bei der Wahl selbst lag die CDU dann aber mit knapp 45 Prozent weit vor der SPD, die 33 Prozent erhielt. weiter
  • 345 Leser

KOMMENTAR: Zurück in der Erfolgsspur

Schneller als gedacht hat der Stuttgarter Autobauer Daimler die Flaute verdaut. Nun sind es schon 6 Milliarden Euro Gewinn vor Zinsen und Steuern, die Konzernchef Dieter Zetsche für 2010 in Aussicht stellt. Dass die Aktionäre darauf mit Verkauf reagiert und so den Kurs gedrückt haben, mag den Tag für den Autobauer bei aller Freude über die glänzenden weiter
  • 433 Leser

LAND UND LEUTE vom 28. Juli

Uranfilter nachrüsten Oberrot - Am Oberroter Ratstisch ist man fest davon überzeugt, dass es schon bald eine verbindliche Verordnung geben wird, was die Grenzwerte für den Uran-Gehalt im Trinkwasser betrifft. Aus diesem Grund soll nun für rund 75 000 Euro im Wasserwerk ein Ionentauscher installiert werden, der Uran bis auf einen garantierten Wert von weiter
  • 336 Leser

Lebhafter Handel mit Daten von Lehrern

Beamter wegen Bestechlichkeit verurteilt
Zu zwei Jahren Haft auf Bewährung wurde ein bestechlicher Beamter verurteilt. Er hatte Listen mit Daten von Lehramtsanwärtern verkauft. weiter
  • 363 Leser

LEITARTIKEL · SCHNELLBAHNSTRECKE: Eine Zukunftsinvestition

Von einer bösen Überraschung kann keiner ernsthaft reden, hatten Skeptiker doch eine noch höhere Kostensteigerung befürchtet als 865 Millionen Euro. Ein Megaprojekt wie die Schnellbahn-Neubaustrecke Wendlingen-Ulm, an dem in gründlich deutscher Manier seit mehr als zwei Jahrzehnten geplant wird, ist naturgemäß Kostensteigerungen unterworfen. Es gilt weiter
  • 318 Leser

Leute im Blick vom 28. Juli

Lindsay Lohan Die Schauspielerin Lindsay Lohan (24) soll zwei Wochen Haft komplett abbüßen. Der Sprecher des Sheriffbüros von Los Angeles, Steve Whitmore, widersprach der Spekulation, Lohan könne bereits im Juli freikommen. Es bleibe dabei, dass sie zwei Wochen ihrer 90-tägigen Haftstrafe absitzen müsse. Lohan sitzt seit dem 20. Juli wegen Verstößen weiter
  • 319 Leser

Linke zweifelt Mandat an

Guttenberg will geheime Afghanistan-Dokumente prüfen
Die Linksfraktion zweifelt nach dem Bekanntwerden geheimer Dokumente das Bundestagsmandat für den Afghanistan-Einsatz an. Entweder sei die Bundesregierung falsch informiert oder 'Teil der Täuschungspolitik der USA', sagte der Außenexperte Wolfgang Gehrcke. Die Abgeordneten hätten das Mandat 'auf einer mindestens unzureichenden Grundlage ausgestellt'. weiter
  • 321 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Verbr. Großraum Stuttgart inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwickl. zur Vorw.: gleichbleibend 1000-1500 l 77,41 4501-5500 l 68,91 1501-2000 l 73,71 5501-6500 l 68,39 2001-2500 l 72,29 6501-7500 l 67,60 2501-3500 l 70,10 7501-8500 l 67,51 3501-4500 l 69,79 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 29. Woche 19.-25.07.10: E-ges. 59,3 v.H. weiter
  • 524 Leser

Mehrheit will Teamorder-Verbot abschaffen

Nach dem Teamorder-Skandal um Ferrari ist die Diskussion um Recht und Moral in der Formel 1 wieder voll entbrannt. Formel-1- Boss Bernie Ecclestone, Teamchef Eddie Jordan und Flavio Briatore haben für eine Abschaffung des Teamorder-Verbots plädiert, um sich zumindest weitere Fälle von Scheinheiligkeit zu ersparen. In diese Richtung tendiert auch Michael weiter
  • 270 Leser

Mit Harken gegen die Flammen

Viele Portugiesen leiden: Zuerst unter Spitzentemperaturen von bis zu 41 Grad und dann unter Waldbränden. Mit allem was sie haben, versuchen die Menschen im Dorf Parada de Gonta ihre Häuser vor den Flammen zu schützen. Noch ist der Kampf nicht entschieden. In mindestens 16 weiteren Regionen wüten inzwischen Waldbrände. Foto: apn weiter
  • 351 Leser

Mobil mit künstlichen Knien und Hüften

Krankenkasse registriert mehr Operationen - Lukratives Feld für Kliniken
Immer mehr Kassenpatienten bekommen neue Knie- oder Hüftgelenke. Nur mit dem steigenden Alter ist das nicht zu erklären. weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN vom 28. Juli

Flieger abgestürzt Ein Frachtflugzeug der Lufthansa ist auf dem Flughafen der saudi-arabischen Hauptstadt Riad verunglückt. Das Flugzeug hatte während der Landung Feuer gefangen und ist beim Aufprall in zwei Teile zerbrochen. Pilot und Kopilot sind mit Verletzungen ins Krankenhaus gekommen. Die Ursache wird noch untersucht. Ölleck wird gestopft Die weiter
  • 502 Leser

NOTIZEN vom 28. Juli

Halbzeit in Oberammergau 50 Mal ist Jesus in Oberammergau nun schon eindrucksvoll den Kreuzestod gestorben - Halbzeit bei den Passionsspielen. Und obwohl die US-Amerikaner dieses Jahr nicht in Massen in das oberbayerische Dorf strömen, sind alle Vorstellungen so gut wie ausverkauft. 99,7 Prozent beträgt die Besucherauslastung bei den Passionsspielen weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 28. Juli

Noch nicht EU-reif Die Bundesregierung hält die Frage eines EU-Beitritts der Türkei weiter offen. Würde die Frage 'heute entschieden', wären 'weder die Türkei noch die EU aufnahmefähig', sagte Außenminister Guido Westerwelle unmittelbar vor einer Reise in die Türkei. Deutschland habe nicht nur aus wirtschaftlichen Gründen ein Interesse an der Türkei. weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 28. Juli

Ballack wieder am Ball Fußball: Michael Ballack wird beim Länderspiel am 11. August in Kopenhagen gegen Dänemark noch nicht sein Comeback geben. Der 33-Jährige, der wegen eines Syndesmoserisses bei der WM fehlte, arbeitet bei Bayer Leverkusen am Comeback. Glockner in Heidenheim Fußball: Andreas Glockner (22), zuletzt vom SC Freiburg an TuS Koblenz ausgeliehen, weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN vom 28. Juli

Waffenlager in Wohnung Grünsfeld - Ein regelrechtes Waffenlager hat die Polizei in Grünsfeld (Main-Tauber-Kreis) in der Wohnung eines 49-Jährigen gefunden. Der Waffennarr war am Samstag im Streit auf einen 57-jährigen Verwandten losgegangen, teilte die Staatsanwaltschaft Mosbach gestern mit. Der 49-Jährige hatte rund 3,2 Promille Alkohol im Blut und weiter
  • 240 Leser

NOTIZEN vom 28. Juli

Starker Mittelstand Baden-Württemberg bleibt das Land des Mittelstandes. Die Zahl der Firmen mit weniger als 500 Beschäftigten hat zwischen 2005 und 2009 um rund 7200 auf 477 153 zugenommen, teilte Wirtschaftsminister Ernst Pfister mit. Die Zahl der Mitarbeiter im Mittelstand stieg um gut 105 000. Die Nachfragen nach Eigenkapitalhilfen blieben laut weiter
  • 390 Leser

Pechschwarzer Tag für BP

Vorstandschef Tony Hayward tritt zurück - Konzern verzeichnet Rekordminus
Der Kassensturz des Energiekonzerns BP zur Ölpest im Golf von Mexiko fällt miserabel aus: Rekordminus, Abgang von Tony Hayward und eine ungewisse Zukunft. Weiteres Tafelsilber steht zum Verkauf. weiter
  • 479 Leser

Pforzheim trennt sich von teuren Giftpapieren

Das hoch verschuldete Pforzheim zieht die Notbremse und stößt riskante Spekulationspapiere trotz hoher Verluste ab. Der Gemeinderat beschloss gestern mit großer Mehrheit, sich von so genannten Derivaten zu trennen - und damit einen Verlust von rund 58 Millionen Euro zu realisieren. Finanziert werden soll das teure Minusgeschäft aus den Rücklagen der weiter
  • 246 Leser

RANDNOTIZ: Per Rolltreppe auf den Olymp

Der Olymp, das Original, erhebt sich massiv 2919 Meter an Griechenlands Ostküste. Seine höchste Spitze wurde erst 1913 bezwungen. Barcelonas Olympia-Berg, der Montjuic, bringt es auf vergleichsweise bescheidene 173 Meter. Hügel ist wohl die passendere tektonische Bezeichnung. In der Hitze der Stadt ist der Aufstieg allerdings ordentlich anstrengend. weiter
  • 279 Leser

Rangeleien bei Räumung des besetzten Stuttgarter Bahnhofs

55 Gegner des Projekts Stuttgart 21 müssen mit Anklagen rechnen - Innenminister Rech kritisiert 'Krawallmacher'
Die Polizei hat am späten Montagabend die Besetzungsaktion von Gegnern des Milliarden-Bahnprojekts Stuttgart 21 beendet. Die Beamten räumten den von 55 Demonstranten besetzten Nordflügel des Hauptbahnhofs. Diese waren zuvor mit Leitern in obere Stockwerke des Gebäudes eingedrungen und hatten Spruchbänder aus den Fenstern gehängt. Die meisten Besetzer weiter
  • 325 Leser

Schavan speckt Stipendien ab

Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) speckt das umstrittene Stipendienprogramm der schwarz-gelben Koalition erheblich ab. Statt wie geplant 160 000 Studenten zu fördern, sollen bis 2013 jährlich jeweils nur 6000 neu für das Programm ausgewählt werden. Die leistungsstarken Studenten sollen durchschnittlich zehn Monate lang mit einem Stipendium weiter
  • 264 Leser

Schwarz-Gelb bricht ein, Grüne im Aufwind

Zeitenwende im Südwesten? Wenn am Sonntag Wahl wäre, hätten SPD und Grüne erstmals einen Vorsprung vor Schwarz-Gelb. Vor allem die Entwicklung der Umfragewerte seit Februar 2010 (rechts) zeigt dramatische Verluste im Regierungslager. weiter
  • 360 Leser

Schwarz-Gelb ist überholt

Mappus: Es gibt keine Wechselstimmung
Die Opposition sieht acht Monate vor der Landtagswahl reale Siegchancen: Erstmals in der Geschichte Baden-Württembergs kann Rot-Grün im Südwesten mit mehr Stimmen rechnen als Schwarz-Gelb. weiter
  • 350 Leser

Schwarze Aussichten für die Kohle

Bundeskanzlerin kämpft gegen Verbot von Subventionen durch EU vom Jahr 2014 an
Die Kohlesubventionen sorgen für Knatsch in der Bundesregierung: Die EU-Kommission will sie von 2014 an verbieten, was die FDP erfreut. Kanzlerin Angela Merkel hat sie dagegen schon bis 2018 fest zugesagt. weiter
  • 446 Leser

Serbien will in der Kosovo-Frage verhandeln

Belgrad erkennt die abgespaltene Provinz nicht an - Für EU-Beitritt muss eine Lösung her
Das Kosovo hat sich 2008 von Serbien abgespalten - rechtens. So das Gutachten des Internationalen Gerichtshofs. Um einem EU-Beitritt näher zu kommen, will Serbien wieder in der Kosovo-Frage verhandeln. weiter
  • 369 Leser

Sitzungsprotokoll belastet OB

Duisburger Bauamt beanstandete Sicherheitskonzept
Ein Sitzungsprotokoll aus dem Duisburger Rathaus zur Loveparade belastet nach Medienangaben Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) immer mehr. Bereits vier Wochen vor der Loveparade habe das Bauordnungsamt massive Einwände gegen das vorgelegte Sicherheitskonzept erhoben. Das gehe aus einem Sitzungsprotokoll vom 18. Juni hervor. Baudezernatsleiter Jürgen weiter
  • 271 Leser

Sprung ins kleine Glück

Mit 'Wildcard' zur EM: Carolina Klüft schafft es bis ins Finale
Die EM-Norm verpasst, vom Verband ehrenhalber für Barcelona nominiert: Superstar Carolina Klüft - ein zweiter Fall Issinbajewa? Im Weitsprung hat die Schwedin jetzt die Krise ein Stück hinter sich gelassen. weiter
  • 231 Leser

STICHWORT · EU-ERWEITERUNG: Beitritt in Etappen

Jeder europäische Staat kann die Aufnahme in die EU beantragen. Der Beitritt erfolgt in mehreren Etappen. Politische Voraussetzung ist die Erfüllung der 'Kopenhagener Kriterien'. Sie wurden 1993 vor allem mit Blick auf die ehemaligen Ostblock-Staaten beschlossen. Es geht dabei vor allem um stabile Institutionen, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, eine weiter
  • 312 Leser

Teamplayer ohne Visionen

Bobic unterschreibt Zweijahres-Vertrag beim VfB - Arbeitsplatz Tribüne
Fredi Bobic ist gestern als neuer Sportdirektor beim Bundesligisten VfB Stuttgart präsentiert worden. Der 38-Jährige tritt damit die Nachfolge von Horst Heldt an, der vor drei Wochen zu Schalke 04 wechselte. weiter
  • 295 Leser

Teamsport mit Scheibe

Junioren ermitteln die Frisbee-Weltmeister in Heilbronn
Die Junioren-Weltmeisterschaft in Heilbronn soll Frisbee den Weg in die Schulen öffnen. Ab Montag werfen 797 Spieler aus 21 Ländern eine Woche lang mit der fliegenden Plastikscheibe um Punkte. weiter
  • 315 Leser

Todesstoß für die Corrida?

Katalanen stimmen über den Stierkampf ab - Signal für ganz Spanien
Der Stierkampf ist für viele Spanier ein Kulturgut, aber eben nicht für alle. In der autonomen Region Katalonien wird heute darüber abgestimmt. Ein Verbot wäre ein gewaltiges Aufbruchsignal für Tierschützer. weiter
  • 308 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Leichtathletik live - EM in Barcelona 2. Wettkampftag Entscheidung 20 km Gehen (Frauen) Vorläufe und Qualifikationenab 8.00 Uhr Entscheidungen Diskus (Frauen), Weitsprung (Frauen), Hammer (Männer), 10 000km (Frauen),100m(Männer) ab 18.00 Uhr Analysen, Interviews & Highlights ab 22.15 Uhr Fußball - Eurogoals Flash Aktuelle Meldungen, Berichte weiter
  • 230 Leser

Umfrage sieht Rot-Grün im Land vor Schwarz-Gelb

Acht Monate vor der Landtagswahl sieht eine Umfrage SPD und Grüne in Baden-Württemberg erstmals vor der regierenden CDU/FDP-Koalition. Das Meinungsforschungsinstitut TNS Infratest ermittelte im Auftrag der SPD für Rot-Grün 45 Prozent und für Schwarz-Gelb 44 Prozent. 'Es gibt eine Wechselbereitschaft', sagte SPD-Spitzenkandidat Nils Schmid. Die CDU rutscht weiter
  • 315 Leser

Unruhe im Markt bremst Deutsche Bank

Gewinn im zweiten Quartal legt nur leicht zu
Deutliche Einbußen im sonst so erfolgreichen Investmentbanking haben die Deutschen Bank im ersten Halbjahr nur langsam wachsen lassen. weiter
  • 380 Leser

Verbot mit Lücken

Die Konvention über Streumunition verbietet den Vertragsstaaten Gebrauch, Herstellung, Lagerung und Weitergabe von Streubomben. Das Abkommen wurde im Mai 2008 von Vertretern aus mehr als 100 Staaten in Dublin beschlossen und Anfang Dezember 2008 in Oslo unterzeichnet. Seitdem haben rund 40 Staaten, darunter Deutschland, das Abkommen ratifiziert. Wichtige weiter
  • 272 Leser

Verbraucher sind in guter Stimmung

Das Konsumklima in Deutschland hat sich wieder aufgehellt. Gründe seien das gute Abschneiden der deutschen Fußballer bei der Weltmeisterschaft, das sommerliche Wetter sowie die positiven Meldungen vom Arbeitsmarkt. Nach Einschätzung des Nürnberger Marktforschungsinstituts GfK überlagern diese Faktoren offenbar die Sorgen vor Belastungen durch das Sparpaket weiter
  • 407 Leser

Versicherer müssen zahlen

Zahlreiche Versicherungskunden mit gekündigten Lebens- und Rentenpolicen können auf Nachschlagszahlungen von im Schnitt 500 EUR hoffen. Das Hamburger Oberlandesgericht (OLG) erklärte mehrere Vertragsklauseln zur vorzeitigen Kündigung von Kapitallebens- und Rentenversicherungen für ungültig. Geklagt hatte die Verbraucherzentrale Hamburg gegen vier Versicherer. weiter
  • 456 Leser

Viele Beschäftigte erhalten nur Niedriglöhne

In Deutschland arbeiten Millionen Menschen für geringes Einkommen. Gut eine Million Menschen verdienten 2008 weniger als 5 EUR brutto die Stunde, teilte das Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen mit. Für einen Stundenlohn von unter 6 EUR brutto hätten insgesamt sogar gut zwei Millionen Menschen gearbeitet, heißt es in weiter
  • 402 Leser

Viele Varianten in Europa und Lateinamerika

Der Stierkampf ist vor allem in Spanien, Portugal, Südfrankreich und den ehemaligen spanischen Kolonien Lateinamerikas beliebt. Die spanische Form ('Corrida de toros') wird zu Fuß, teilweise auch zu Pferde ausgeführt und endet mit dem Tod des Tieres durch einen Degenstoß des Matadors. Bei der portugiesischen Form ('Tourada') wirken gleichfalls Reiter weiter
  • 276 Leser

Virtueller Trauerzug

Wie Internetnutzer mit dem Unglück in Duisburg umgehen
Eindrücke, Emotionen, Entsetzen: Im Internet melden sich unzählige Nutzer zu Wort. Sie trauern um die 20 Todesopfer der Loveparade in Duisburg - und viele machen auch ihrer Wut Luft. weiter
  • 358 Leser

Waffe trifft vor allem Zivilisten

Militärs schwören auf sie, doch die Waffe tötet laut Experten mehr Zivilisten als Kriegsteilnehmer: Streubomben sind so unberechenbar wie Landminen. weiter
  • 332 Leser

Wagner-Halbschwestern verärgern Mäzene

Turbulente Versammlung der 'Freunde von Bayreuth'
Die Stimmung am 'Grünen Hügel' ist gereizt. Mit Unverständnis und Buhrufen quittierten die Mäzene von Bayreuth am Dienstag, dass weder die beiden Festspielleiterinnen noch 'Lohengrin'-Regisseur Hans Neuenfels an der Mitgliederversammlung der 'Gesellschaft der Freunde von Bayreuth' teilgenommen haben. Katharina Wagner und Eva Wagner-Pasquier begründeten weiter
  • 265 Leser

Wenn Zeus im Himmel droben zürnt

Drei Stunden nonstop im hohen Ton der antiken Tragödie: Bei den Salzburger Festspielen gabs für 'Ödipus auf Kolonos' wenig Buhs und viel Jubel. weiter
  • 361 Leser

Wulff und Merkel kommen, Sauerland sagt ab

Teilnahme Zur Trauerfeier für die Todesopfer der Loveparade am Samstag haben sich Bundespräsident Christian Wulff und Bundeskanzlerin Angela Merkel angesagt. Der Essener Bischof Franz-Josef Overbeck und der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Nikolaus Schneider, werden den ökumenischen Gottesdienst halten. Er findet in der Duisburger Salvatorkirche weiter
  • 279 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

SAP wächst profitabel Die SAP-Geschäfte laufen unter der neuen Doppelspitze wieder auf Hochtouren. 'Kleine, mittlere und große Kunden in vielen Branchen investieren wieder, um ihre Unternehmen auf eine neue Wachstumsphase vorzubreiten', erklärte Co-Vorstandschef Bill McDermott den positiven Trend. Der Umsatz des Weltmarktführers für Unternehmenssoftware weiter
  • 474 Leser

Ziehvater der Störche

Walter Feld begleitet seit 30 Jahren die Wiederansiedlung der Tiere
Seit über 30 Jahren ist Walter Feld der Storchenbeauftragte des Landes. Nun geht der 76-Jährige in den Ruhestand, einen Nachfolger gibt es noch nicht. Feld fürchtet, dass seine Arbeit nicht fortgesetzt wird. weiter
  • 375 Leser

Zum Tod von Autorin Brigitte Schwaiger

Jetzt hat sie also doch einem Leben ein Ende gemacht, das für sie schon viele Jahre kaum noch auszuhalten war. Ja das ihr schon als junges Mädchen mehr Angst eingejagt als Freude gemacht hat, was im Buch 'Der Himmel ist süß' ziemlich deutlich wird. Die österreichische Schriftstellerin Brigitte Schwaiger wurde am Montag tot in einem Seitenarm der Donau weiter
  • 278 Leser

Zuwanderung: Schavan eckt in Union an

CSU-Generalsekretär kritisiert Begriff'Einwanderungsland' als falsches Signal
Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) sorgt mit Äußerungen über die Zuwanderungspolitik für Irritationen in der Union. 'Die Äußerung von Frau Schavan, Deutschland sei ein Einwanderungsland, ist Ausdruck einer fatalen Fehleinschätzung', sagte CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt. Weltoffenheit und Toleranz dürften 'nicht mit ungebremster und weiter
  • 293 Leser

Ötzis Erbgut entziffert

Forscher lesen DNA der Eismumie
Eine Gruppe von Forschern unter anderem aus Tübingen und Heidelberg hat das Erbgut der Gletschermumie 'Ötzi' entziffert. Wie die Wissenschaftler gestern bekanntgaben, entnahmen sie eine Knochenprobe und sequenzierten das Erbgut der etwa 5300 Jahre alte Eismumie. Nun sollen die vielen Daten zum 20. Jahrestag der Entdeckung der Mumie 2011 präsentiert weiter
  • 285 Leser