Artikel-Übersicht vom Freitag, 30. Juli 2010

anzeigen

Regional (155)

Ältere Herren mit coolem Sound

Rund 4000 Besucher schwelgen beim GT-Open-Air im Schießtal in alten Hits von Foreigner und Co.
„Schäbba Miiie“ – besser kriegte es Kelly Hanson nicht hin, das „Schwäbisch Gmünd“. Machte aber nichts, schließlich war der Mann zum Singen da – und riss die Open-Air-Besucher im Schießtal sofort mit. Foreigner eben, das Highlight an einem Abend voller Wiedersehen. weiter

Feuerwehr erhält neues Haus

Früheres Bettringer Schulhaus und späteres Silcherheim wird seit Freitag abgerissen
Der Beschluss zum Abbruch erfolgte im Oktober 2009: Seit Freitag fällt das ehemalige Schulhaus von Bettringen dem Bagger zum Opfer. 1913 gebaut, war das Gebäude bis in die 60er Jahre die Bettringer Schule, anschließend diente es als Feuerwehrhaus. weiter
  • 3
  • 244 Leser
im blick: Ein Jahr OB Richard Arnold

Haben-Seite sticht Soll klar aus

Die Haben-Seite wiegt schwerer: Wirft der Beobachter in die Waagschale, was Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold in zwölf Monaten bewegt hat, so senkt sich diese deutlich. In Gmünd herrscht Aufbruchstimmung. Die Bürger ziehen mit. Faszinierend, wie der OB den Salvator zurückgeführt hat ins Bewusstsein der Gmünder. Die Baulandoffensive für eine stabile weiter
  • 4
  • 296 Leser

Im Wohnzimmer der Stars

GT-Leser erleben den Backstagebereich von Foreigner ganz exklusiv
Einmal hinter der Bühne von Foreigner und Manfred Mann’s Earth Band, klingt spannend, ist es auch. Wenngleich die ganz große Überraschung fehlte. Denn die Stars waren noch im Hotel. Doch wer war schon einmal Backstage? weiter
  • 436 Leser

Gmünd ist gut bei Stimme

Voller Johannisplatz beim zweiten offenen Singen während des EKM-Festivals
Wieder hatte die Sonne gut Lachen bei der zweiten Auflage des offenen Singens beim Festival der Europäischen Kirchenmusik am Freitag auf dem Johannisplatz. weiter
  • 248 Leser

Gut investiertes Geld

Erfolgreiche Absolventen beim Berufsausbildungswerk verabschiedet
Das Berufsausbildungswerk (BAW) Schwäbisch Gmünd verabschiedete am Freitag nach drei Jahren Ausbildung 29 erfolgreiche Teilnehmer. Dazu wurden von Januar bis Juli 2010 sechs Erwachsenen in Qualifizierungskursen zu Fachkräften für Lagerlogistik ausgebildet und für diese Zeit von ihren Betrieben freigestellt. weiter
  • 370 Leser

Für 279 junge Menschen

Posterausstellung „Stärken vor Ort“ im Amt für Familie und Soziales
Eine Ausstellung gibt Einblicke in 19 erfolgreiche Mikroprojekte, die im Rahmen des Programms „Stärken vor Ort“ im Jahr 2009 durchgeführt wurden. In einem kleinen Festakt stellte Dieter Lehmann, Leiter des Amts für Soziales, die Projekte und ihre Entstehung vor. weiter
  • 5
  • 224 Leser
Frage der Woche
Thema: UrlaubSommer, Sonne und viel freie Zeit. Für die Schüler haben die Sommerferien bereits begonnen. Auch für viele Arbeitnehmer steht der Urlaub ins Haus. Die GMÜNDER TAGESPOST fragte Passanten: Was machen Sie in Ihren Ferien? Fahren Sie in den Urlaub, oder bleiben Sie daheim? Haben Sie Tipps für „Balkonien“-Urlauber?Von weiter

Die Glücksfee

Leser machen Kino –Aktion der Gmünder Tagespost
Noch bis Montag können Leser der Gmünder Tagespost mitmachen bei der Wunschfilm-Aktion – und dabei Kino-Freikarten gewinnen. weiter
  • 242 Leser

Leben am Limes – Römer im Ostkastell

Ostalbkreis. Die Römergruppe Numerus Brittonum informiert am Sonntag, 1. August, von 11 bis 16 Uhr über den Soldatenalltag am Limes im Welzheimer Ostkastell. Darüber hinaus steht an diesen Thementag die römische Religion im Zentrum. Der Kommandant der Truppe, Marcus Octavius Severus, informiert die Besucher, welche Götter und Kulte am Limes verehrt weiter
  • 374 Leser

Wasserqualitätlädt zum Baden ein

Landratsamt gibt grünes Licht
Der Badespaß in den Seen im Ostalbkreis soll ungetrübt bleiben. Nach Mitteilung des Landratsamtes werden deswegen die zehn Badeseen in der Badesaison zwischen Mai und September in maximal vierwöchigem Turnus von Mitarbeitern des Geschäftsbereichs Gesundheit des Ostalbkreises „beprobt“. Das Ergebnis der bisherigen zwei Untersuchungen: In weiter
  • 537 Leser

Schulamtsleiter bei IHK

Die Leiter der Schulämter aus dem Regierungsbezirk Stuttgart trafen sich bei der IHK Ostwürttemberg zum Erfahrungsaustausch. Neben verschiedenen schulpolitischen Themen standen die Bildungspartnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen im Fokus. Monika Ritz, IHK-Koordinatorin für das Thema Bildungspartnerschaften und Hans-Jörg Polzer, Leiter des Schulamtes weiter
  • 1
  • 591 Leser

Abgänger schnell in die Betriebe

Auf 4008 Bewerber kommen aktuell 2774 Ausbildungsstellen in Ostwürttemberg – Eine Bilanz
Fachkräfte statt Akademiker, Ausbildung statt weiterführende Schulen oder auch mehr weibliche Auszubildende und mehr Azubis mit Migrationshintergrund einstellen – so wollen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände sowie die Agentur für Arbeit dem demografischen Wandel und einer entstehenden Ausbildungslücke entgegenzuwirken. Netzwerke sind angesagt weiter

Aktiv auf dem Spielschiff

Spielplatz in Unterkochen zwischen Danziger Straße und Waldstraße eröffnet
Schon seit Wochen warteten die Kinder auf die Freigabe. Gestern war es so weit, als Ortsvorsteher Karl Maier und Reinhard Kluge vom Grünflächenamt den kreativ gestalteten Spielplatz an der Danziger Straße offiziell seiner Bestimmung übergaben. weiter
  • 221 Leser

Tschernobylkinder-Hilfstransport rollt erneut gen Osten

Die Aktion Tschernobyl-Kinder Aalen, Hilfsgütertransporte rollt seit Freitag morgen erneut gegen Osten. Die weißrussische Stadt Mogiljow ist wieder Ziel des Aalener Hilfsgütertransports, der nicht nur das dortige städtische Krankenhaus unterstützt, sondern vor allem viele bedürftige und behinderte Kinder und Erwachsene. Das Team, das in den vergangenen weiter
  • 221 Leser

„Feschdle“ für die neue Siedlung

Neubaugebiet an der Windmühlenstraße im Taufbachtal feiert das Ende der Erschließungsarbeiten
17 neue Bauherren können jetzt entlang der verlängerten Windmühlenstraße loslegen: Am Freitag begrüßte Horst Enßlin, Geschäftsführer der Essinger Wohnungsbau, die neuen Eigentümer mit einem „Einweihungsfeschdle“ in ihrer neuen Nachbarschaft. weiter
  • 5
  • 414 Leser
Neues vom Spion
Vor der Pressekonferenz der Stadtverwaltung wurde über die Rolle der Duisburger Stadtverwaltung vor, während und nach der Loveparade dortselbst geplaudert. Der OB wird gefragt: „Wie hätten Sie denn entschieden?“ Der OB antwortet: „Ich hätte mich gar nicht um die Loveparade beworben.“ Dem Spion geht die Pfeife aus. wiEin Fünfmädelhaus weiter
  • 442 Leser

84 Flaschen fürs Bürgerspital

Eröffnung des 29. Südtiroler Weinfestes auf dem Spritzenhausplatz
Unterstützt durch strahlenden Sonnenschein, gutgelaunte Besucher und obendrein manch edlen Tropfen Wein eröffnete am Freitag der DRK-Vorsitzende Matthias Wagner das 29. Südtiroler Weinfest auf dem Aalener Spritzenhausplatz. weiter
  • 297 Leser

Polizeibericht

KettenreaktionWesthausen. Insgesamt 8000 Euro Schaden entstanden bei einem Auffahrunfall, der sich am Donnerstag, gegen 18.50 Uhr, auf der B 29 in Fahrtrichtung Westhausen kurz vor der Anschlussstelle der A 7 ereignet hatte. Dort hatte ein Fahrzeuglenker verkehrsbedingt sein Fahrzeug wegen eines Rückstaus anhalten müssen, was die dahinter fahrende Pkw-Lenkerin weiter
  • 283 Leser
Brezga-Blase

Dr Dokter von Westfalen

Wann oiner Chefarzt em Ostalb-Klinikum wird, no ka’r stolz auf so a Berufung sei. Freilich hot der Ma scho bei seiner Bewerbung g’wißt, dass ‘r bei os en a Gäu kommt, wo no viele Leut ganz anderscht schwätzet als dia en Castrop-Rauxel.„Zom großa Vaterland“ hot ma früher bei os au d’Westfala grechnet, obwohl des älle weiter
  • 260 Leser

Musik mit Esprit im Schlosshof

Aalen-Fachsenfeld. Im Schlosshof veranstaltet der Musikverein Fachsenfeld am Samstag, 31. Juli, einen beschwingt-romantischen Abend. Den Beginn um 19.30 Uhr, macht die neue Formation „Funky Snack Box“. Die Band, geleitet vom Dirigenten des Musikvereins, Chris Wegel, spielt in wechselnder Besetzung Klassiker des Jazz, Swing und Rock. Nach weiter
  • 162 Leser

Lob für Gmünder Reservisten

Volksbund-Vertreter danken für Mithilfe bei der Kriegsgräberfürsorge
Die Gmünder Reservisten sind seit langem dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge verbunden. Deshalb referierte bei der monatlichen Zusammenkünfte der Reservisten- Kameradschaft Schwäbisch Gmünd der Beauftragte für Reservisten des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge , Oberstabsfeldwebel der Reserve Georg Arnold im Gasthaus Bahnhof in Strassdorf. weiter
  • 145 Leser

Am Grab des heiligen Bonifatius gesungen

Jahresausflug des katholischen Frauenbunds Wißgoldingen führt ins MIttelgebirge Rhön
Als eine Mischung von Ausflug und Wallfahrt gestaltete sich der Jahresausflug des katholischen Frauenbunds Wißgoldingen in das Mittelgebirge Rhön. Höhepunkt des Ausflugs war die Besichtigung der Bischofsstadt Fulda. weiter
  • 301 Leser

Fränkische Schönheit erlebt

Badmintonverein Waldstetten verbringt einen bunten Sommerausflug im Fränkischen Weinland
Einen bunten Sommerausflug hat der Badmintonverein Waldstetten im Fränkischen Weinland verbracht. Neben vielen Sehenswürdigkeiten gab es in den zwei Tagen auch eine Heckerbrotzeit – natürlich mit einem Gläschen Wein, wie im Frankenland üblich. weiter
  • 313 Leser

Souverän in Naturwissenschaften

Zwei Schulteams aus Lorch nehmen am „Science Quiz 2010“ in Stuttgart teil
Zwei Schulteams des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. waren erfolgreich beim „Science Quiz 2010“ rund um Fragen der Naturwissenschaft im Stuttgarter Rathaus. weiter
  • 334 Leser

Fraktionstreffen der Lorcher CDU-Gemeinderäte

Im Albvereinshaus in Waldhausen trafen sich die aktiven und früheren Lorcher CDU-Gemeinderäte mit ihren Partnern zu einem geselligen Abend. So hieß Fraktionsvorsitzender Gerhard Hackner zahlreiche Kolleginnen und Kollegen herzlich willkommen. Die weiteste Anreise hatte Erhard Wiedmann aus Bayern. In froher Runde wurde über frühere und aktuelle Lorcher weiter
  • 235 Leser

Gmünder Altersgenossen mit Tunnelblick

Die Mitglieder des AGV 1956 trafen sich zu einer Tunnelbesichtigung, um sich über die Auswirkungen der Ortsumfahrung von Schwäbisch Gmünd durch den Bau des Tunnels im Rahmen einer Begehung zu informieren. Johannes Zengerle, örtlicher Projektleiter, informierte die Altersgenossen ausführlich über den derzeitigen Stand der Baumaßnahmen. Er erklärte anhand weiter
  • 235 Leser

Schulfest beendet Projektwoche in St. Josef

Mit dem Schulfest auf der schönen „St. Vinzenz-Wiese“ fand die Projektwoche der Schule für Hörgeschädigte ihren Abschluss. In über zwanzig Projekten, darunter Filzen, Tauchen, Mountainbiking, Natur- und Tierschutz, Bacherkundung, Tanzen oder Hundertwasser-Kunst, konnten die Schüler Aktivitäten erproben und Erfahrungen sammeln. Durch eine weiter
  • 271 Leser
FRAGE DER WOCHE
Ungarn, Irland oder doch die Dom-Rep.?Wir haben Fußgänger in der Aalener Innenstadt zu Ihrer Urlaubsplanung befragt.  Wo verbringen Sie Ihren Urlaub? Was haben Sie sonst geplant? Gibt es Highlights, auf die Sie sich besonders freuen?Karin Burgenmeister und Franziska SteinkyVideo: www.schwaepo.de/ferien weiter

Auf den Abschluss folgt die Party

Hauptschulabschlussklasse der Limesschule in Mögglingen verabschiedet
Unter dem selbst gewählten Motto „We can party. Yes, we can!” gestalteten 21 Hauptschulabsolventen der Limesschule in Mögglingen in der reich geschmückten TVM-Halle in Mögglingen ihre Abschlussfeier. weiter
  • 318 Leser

Auch ohne Rauchbier schön

Frauenbund Heubach auf seiner Jahresfahrt in Bamberg
Bamberg hatte sich der Frauenbund Heubach für seine Jahresfahrt als Ziel ausgedacht. Die Teilnehmer besuchten eine moderne Kirche in Stegaurach und den Dom in Bamberg und erfuhren dort viel Wissenswertes. Das Singen kam beim Frauenbund an diesem schönen Tag nicht zu kurz. weiter
  • 204 Leser

Lustige Marktfrauen

Sommerfest des Böbinger Elisabethenvereins
„Lustige Marktfrauen“ war das Motto des Sommerfests des Böbinger Elisabethenvereins. Der bunte Marktstand mit Gemüse und Obst und die Mitarbeiter vom Treff am Donnerstag, die sich als Marktfrauen präsentierten, schafften für die Besucher eine Wochenmarktatmosphäre. weiter
  • 240 Leser

Für Liebhaber ein Paradies

Böbinger „Tag der offenen Werkstätten“ gibt Besuchern faszinierende Einblicke
Zögernder Eintritt, scheues Umsehen, überraschter Kommentar: „Das hätte ich nie erwartet, das ist umwerfend.“ So und so ähnlich erging es den Besuchern bei Böbinger Hobbykünstlern und Sammlern, die ihre Werkstätten für einen Tag geöffnet hatten. weiter
  • 302 Leser
Rieser Kaleidoskop
Neuer Rettungshubschrauber Die Entscheidung von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer, den Standort für den neuen Rettungshubschrauber an Augsburg zu vergeben, ist für den CSU Fraktionsvorsitzenden im bayerischen Landtag, Georg Schmid, „einfach nicht nachvollziehbar“. Bei dem kurzfristig anberaumten Termin im Münchner Maximilianeum hatten weiter
  • 178 Leser

Kurz und bündig

Burgfest und historischer Markt An diesem Wochenende findet in Niederalfingen das Burgfest mit historischem Markt statt. MdB Roderich Kiesewetter eröffnet es am Samstag, 14 Uhr. Mittelalterliche Musik auf höchstem Niveau. wollen um 20.30 Uhr die Band Geyers im oberen Burghof bieten. Der Sonntag steht ebenfalls ganz im Zeichen des Historischen Marktes weiter
  • 226 Leser

Debatte um Maststall

Gemeinderäte debattieren über Hähnchenmaststall in Steinreute
Kurzfristig landete das geplante Bauvorhaben für einen Hähnchenmaststall in Steinreute erneut auf den Tischen der Gemeinderäte. Die SPD-Fraktion stellte einen Eilantrag, Widerspruch gegen eine Genehmigung durch das Landratsamt einzulegen. weiter
  • 290 Leser

Konrektorin sagt adieu

Verabschiedung von Konrektorin Maria Breitenbücher
Mit Ablauf dieses Schuljahres ging an der Schule am Ipf in Bopfingen eine Ära zu Ende. Konrektorin Maria Breitenbücher wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 414 Leser

Eiche muss weg

Gemeinderat entscheidet – Heftige Kritik von Anliegern
In der Utzmemminger Weilerstraße wird die rund 80 Jahre alte Eiche gefällt, weil sie vom „Eichenprozessionsspinner“ befallen ist und dadurch nach Ansicht von Experten eine gesundheitliche Gefahr darstelle. weiter
  • 294 Leser

Ehrennadel in Gold

Horst Schmid und Ludwig Sauter ausgezeichnet
Der für Bürgermeister Georg Ruf „wichtigste und emotionalste“ Tagesordnungspunkt stand am Ende der letzten Sitzung des Gemeinderats vor der Sommerpause. Ludwig Sauter und Horst Schmid wurden mit der Ehrennadel des Gemeindetages Baden-Württemberg ausgezeichnet. weiter
  • 325 Leser

Kurz und bündig

80 000. Besucher im Alamannenmuseum Am letzten Dienstag wartete auf Klaus-Peter Stein aus Bopfingen eine besondere Überraschung: Er war der 80 000. Besucher, den das Ellwanger Alamannenmuseum verzeichnen konnte. Museumsleiter Andreas Gut begrüßte ihn mit einem Bildband über die Alamannen und freiem Eintritt für ihn und seine Frau.Heute: Sänftenrennen weiter
  • 205 Leser

2100 Euro für Schwester Electa gespendet

Der Missionsausschuss der Kirchengemeinde Heilig Geist in Ellwangen hat kürzlich nach einem interessanten Vortrag einen Scheck über 1500 Euro und weitere 600 Euro aus Spontan-Spenden und der Kollekte an die Sießener Franziskanerin Schwester M. Electa Wild überreicht. Die Ordensfrau, die in Bloemfontein (Südafrika) das „Lesedi Centre of Hope“ weiter
  • 251 Leser
Woiza

Drherg’schwätzt ...

Der Umgang mit dem Wort will gelernt sein. Zum Beispiel jenes sprachliche Level, dass in so genannten Chatrooms im Internet gepflegt wird, sollte nicht unbedingt als Maßstab für die Pflege des Deutschen dienen, nach dem beliebten Motto: „Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten.“Nun besteht aber natürlich immer die Gefahr, weiter
  • 512 Leser

Kurz und bündig

Führung im Palais Adelmann Die Ellwanger Tourist-Information bietet am Sonntag, 1. August eine öffentliche Führung durch das Palais Adelmann mit Irmgard Zeifang an. Beginn ist um 11 Uhr. Die Gebühr beträgt drei Euro.Zum Wasserski nach Gundelfingen Nachdem der erste Ausflug zur Wasserskiseilbahn nach Gundelfingen ein durchschlagender voller Erfolg war, weiter
  • 287 Leser

Kurz und bündig

Liederkranz lädt zum Hock Der Liederkranz Bartholomä lädt am Wochenende 31. Juli und 1. August, wie jedes Jahr zu Beginn der Ferien Freunde und Gäste zum gemütlichen Hock zwischen Rathaus und Schule ein – mit einer reichhaltigen Speisekarte. Am Samstagabend ist um 18 Uhr Fassanstich. Am Sonntag ab 10.30 Uhr lädt der Liederkranz zum Frühschoppen weiter
  • 233 Leser

6000 Euro für die Deutsche Krebshilfe

Die stolze Summe von 6000 Euro kam bei der Benefizradtour zugunsten der Deutschen Krebshilfe zusammen, die im Rahmen des Ellwanger Frühlingsfests stattfand. Organisator Uwe Gebler (3. von rechts) überreichte am Freitag die Spende im Rathaus an Oberbürgermeister Karl Hilsenbek (3. von links), dem Schirmherrn der Veranstaltung. Insgesamt machten 178 Radfahrer weiter
  • 161 Leser

Der Verkehr kann wieder fließen

Gemeinderat Rainau: Arbeiten in der Ortsdurchfahrt Buch sind im Wesentlichen abgeschlossen
Der Gemeinderat Rainau hat sich am vergangenen Donnerstag zu seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause getroffen. Dabei ging es unter anderem um die Ortsdurchfahrt Buch und die Sanierung des Rathauses in Schwabsberg. weiter
  • 367 Leser

Projekt „Kicken & Lesen“ war ein voller Erfolg

Der Förderverein Fair e.V., die Stadtbibliothek und das Jugendzentrum haben kürzlich den Abschluss des gemeinsamen Projekts „Kicken & Lesen“ zusammen mit den Teilnehmern gefeiert. Rund 20 Jungs trafen sich von März bis Juni, um nach Herzenslust zusammen zu kicken und um zu lesen. Ziel war es vor allem die sozialen Kompetenzen und die weiter
  • 241 Leser

Musikertreffen

Die Original Härtsfelder Musikanten hatten ihren Partnerschaftsverein, den Musikverein Sasbach aus Baden zu Gast. Seit 46 Jahren pflegen der MV Dorfmerkingen und der MV Sasbach, Baden, eine kameradschaftliche Partnerschaft. 60 Musikerinnen und Musiker waren angereist, um sich zu unterhalten und eine Fahrt mit der Schättere zu unternehmen. Ein bunter weiter
  • 5
  • 290 Leser

Startbahn frei zum Abheben

Härtsfeldschüler erleben das Segelfliegen auf dem Flugplatz der Segelfliegergruppe Neresheim hautnah
Im Rahmen der Sport-Aktionstage an der Härtsfeldschule standen auf dem Programm auch das Segelfliegen bei der Segelfliegergruppe Neresheim. weiter
  • 393 Leser

Kulturzentrum eröffnet im Herbst

Die Künste sprechen lassen – Arbeiten in der Schloss-Scheune laufen auf Hochtouren
Wenn am 17. September bei der offiziellen Eröffnung die schweren Holztore erstmals geöffnet werden und am 18. September die Musik das Wort ergreift, dann hat die Schloss-Scheune Essingen eine großartige Verwandlung hinter sich. Aus einer still gelegten Scheune ist dann ein Kulturzentrum inmitten des schönen Essinger Schlossparks geworden, aus der die weiter
  • 442 Leser
Wir gratulieren
Am Samstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Maria Schneikert, Lindenstr. 3, zum 92. Geburtstag.Bopfingen-Baldern. Rosa Gierlich, Schellenbergstr.7, zum 78. Geburtstag.Oberdorf am Ipf. Wilhelm Pfitzer, Heidestr. 11, zum 78. Geburtstag.Hüttlingen. Gertraudt Bader, Sandweg 6, zum 76. Geburtstag.Ellwangen Marianne Langer, Heideweg 19 zum 73. Geburtstag.Ellwangen-Rindelbach. weiter
  • 146 Leser

Ludwig Sauter und Horst Schmid mit der Ehrennadel des Gemeindetags ausgezeichnet

Ludwig Sauter und Horst Schmid wurden mit der Ehrennadel des Gemeindetags Baden-Württemberg ausgezeichnet. Beide sind seit 1980 im Gemeinderat. Sie sind unter anderem im Technischen Ausschuss und im Verwaltungsausschuss aktiv. Ludwig Sauter war von 2004 bis 2009 zudem zweiter Stellvertreter des Bürgermeisters, und er gehört dem Ortschaftsrat Untergröningen weiter
  • 182 Leser

Mit Bogen zur Ostalb

Remstal-Route präsentiert neues Logo
„Nach 17 Jahren war es Zeit, das bekannte Logo behutsam zu überarbeiten“ so Hubert Falkenberger, Geschäftsführer des Tourismusvereins Remstal-Route. Das neue Logo schlägt nun auch optisch einen Bogen in den Ostalbkreis. weiter
  • 209 Leser

Begeistert auf der Bühne

Theater-AG des Franziskus Gymnasiums Schwäbisch Gmünd
Das Stück „Glotzi, das Fernsehmonster“präsentierten Schülerinnen und Schüler der Theater-AG des Franziskus-Gymnasiums in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 226 Leser

Den Studiengang mit begründet

„Frühe Bildung“: PH Schwäbisch Gmünd verabschiedet die ersten Absolventinnen
Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd feierte ein besonderes Ereignis: PH-Rektorin Professorin Dr. Astrid Beckmann verabschiedete die ersten Absolventinnen des Bachelorstudiengangs Frühe Bildung. weiter
  • 235 Leser

Junge von Mann angegangen

Schechingen. Bei den Schechinger Sportanlagen wurde am Freitag, 23. Juli, gegen 14.30 Uhr ein zehnjähriger Junge von einem bisher unbekanntem Mann in verdächtiger Weise angesprochen, teilt die Polizei mit. Als der Mann versuchte, den Jungen festzuhalten, konnte sich dieser mit einem Tritt losreißen. Bei dem Unbekannten soll es sich um einen jüngeren weiter
  • 413 Leser

Leihgabe an Gmünd wird Geschenk für Mutlangen

Vor einigen Jahren stand „Die Brücke“ als Leihgabe der Mutlanger Künstlerin Sybille Rettenmaier in Schwäbisch Gmünd, zunächst ein Jahr auf dem Münsterplatz, dann im Kreisverkehr am Fuße der Buchauffahrt. Nun ziert die Edelstahl-Skulptur den neuen Kreisverkehr an der Mutlanger Nordumfahrung. Martin Kemmer aus Mutlangen hat der Gemeinde das weiter
  • 5
  • 270 Leser

Schüler bei Vereinen

Profiltage der Grund- und Hauptschule Leinzell
„Fitness und Gesundheit“ lautete das Motto der Profiltage der Grund- und Hauptschule Leinzell. Zusammen mit Vereinen organisierten die Sportlehrer Kurt Zeller und Simone Lappka verschiedene Aktionen für alle Klassen. weiter
  • 208 Leser

Farben der Liturgie

Nacht der offenen Kirche in Spraitbach
Das Thema der Nacht der offenen Kirche waren die liturgischen Farben, die Stimmungen ausdrücken, Saiten in den Menschen zum Klingen bringen und ihre Herzen öffnen. weiter
  • 249 Leser

Brücke im Fernsehen

Untergröninger Industriedenkmal in der Landesschau
Die Untergröninger Eisenbahnbrücke, für deren Erhalt der Heimatverein gekämpft hat, ist Thema bei der Landesschau am Montag, 2. August, im SWR-Fernsehen. weiter
  • 230 Leser

Klosterkirche mit Gesang erfüllt

Igginger Kirchenchor besucht das Schloss Sigmaringen und das Kloster Beuron
Bei einem zweitätigen Ausflug besuchte der Kirchenchor Iggingen das Kloster Beuron. Auf dem Weg dorthin besichtigte die Gruppe das Schloss Sigmaringen. weiter
  • 246 Leser

Ohne Spur, ohne Lebenszeichen

Seit zehn Tagen wird Gustav Halmen vermisst – Suche mit Wärmebildkamera in Sommerzeit wenig erfolgreich
Vermisst. Ohne Spur, ohne Lebenszeichen. „Das gibt es zum Glück in den wenigsten Fällen“, sagt der stellvertretende Polizeisprecher John Brauer. Wenig tröstlich ist das für die Angehörigen des Oberkochener Gustav Halmen. Denn der 83-Jährige zählt seit zehn Tagen zu diesen Fällen. weiter
  • 5
  • 887 Leser

Aus für Lebensmittelnahversorger

Bonus-Markt geschlossen – Finanzierungslücke und nur wenig Akzeptanz bei den Bürgern
Nach dem Heideladen hat nun auch der Bonus-Markt beim Rathaus seine Schotten dicht gemacht. Bereits im März hatte diese Zeitung über die drohende Schließung berichtet, nachdem eine Finanzierungslücke entstanden war. weiter
  • 190 Leser

Backen und Singen bei Dickenherr

Richtig gut sahen sie aus, die kleinen Bäckerinnen und Bäcker, die zum Ferienauftakt bei der Bäckerei Dickenherr in Oberkochen Süßes naschen durften. Vor dem Naschen galt es allerdings, zusammen mit Bäckermeister Ulrich Dickenherr einen süßen Hefeteig zu produzieren und die richtigen Zutaten beizumischen. Mit von der Partie war wie immer die Chorleiterin weiter
  • 248 Leser

Kurz und bündig

Kinderferienprogramm „Wir machen Musik“ heißt es am Dienstag, 3. August, von 14.30 bis 16.30 Uhr in der Musikschule Oberkochen. Dort können sich Kinder ab fünf Jahre Musikinstrumente zeigen lassen.Herbstbasar Oberkochen Für den Herbstbasar des Kinderhauses Oberkochen am 18. September sind schon alle Teilnehmernummern vergeben.Kinder-Bedarfs-Börse weiter
  • 228 Leser

Miteinander in Großdeinbach stärken

Ortsgemeinschaft hat sich gegründet / Altes Schulhaus erstes großes Projekt / Mitglieder gesucht
Eine „Ortsgemeinschaft Großdeinbach“ hat sich im Anschluss an eine Bürgerversammlung mit über 150 Teilnehmern vergangenen Montag firmiert. Ziel der Ortsgemeinschaft ist es, das Miteinander im Ort zu stärken. Als erstes großes Projekt hat sich die Dorfgemeinschaft vorgenommen, das alte Schulhaus und ehemalige Bezirksamt von der Stadt zu übernehmen, weiter
  • 5
  • 313 Leser
Es ist ein Anlass zum Feiern für Dr. A. Resaei mit seinem Team: die 3000. Operation wurde in der Frauenarztpraxis in der Bocksgasse 38 in Schwäbisch Gmünd am vergangenen Mittwoch durchgeführt. Die Praxisschwerpunkte liegen bei ambulanten Operationen, Kinderwunsch und künstlicher Befruchtung, sowie plastischen Schönheitsoperationen.Seit Juni 1996 ist weiter

Erntedankfest im Juli

Verabschiedung von Konrektor Thomas Krieg an der ASR
Manchmal stimmt einfach alles: das Verhältnis zu den Schülern, zum Kollegium und zu den Eltern. Und so machten der vorletzte und letzte Schultag von Thomas Krieg an der Adalbert-Stifter-Realschule wirklich die Ernte all dessen sichtbar, was er in den sechs Jahren als Konrektor und stellvertretender Schulleiter gesät, gehegt und bearbeitet hat. weiter

Leistung belohnt

SchwörhausFinale mit Verleihung der Unterrichtsstipendien
Der Förderverein der Städtischen Musikschule unterstützt auch im kommenden Jahr wieder besonders engagierte und leistungsfreudige Schülerinnen und Schüler durch die Vergabe von Unterrichtsstipendien. weiter
  • 385 Leser

Baron folgt auf Grimminger

Wechsel an der Spitze des Vereins der Freunde der St.-Michael-Chorknaben
Nach 13 Jahren an der Spitze des Vereins der Freunde der St.-Michael-Chorknaben gab Klaus Grimminger den Vorsitz an Christian Baron ab. Michael Baumann wird neuer stellvertretender Vorsitzender für Karin Hölldampf. Hans-Peter Weiß und Thomas Halder wurden für langjährige Mitgliedschaft geehrt. weiter
  • 5
  • 512 Leser

Sich gegenseitig bereichern

Vertreter des evangelischen Kirchenbezirks Aalen reisten in der Partnerregion in Ghana
Knapp zwei Wochen waren sechs Vertreter des evangelischen Kirchenbezirks Aalen in der Partnerregion in Ghana. Dort besuchte die Delegation verschiedene Gemeinden und Einrichtungen. Gleichzeitig lernte die Gruppe unter Leitung von Heike Ehmer-Stolch neue Verantwortliche kennen. weiter
  • 236 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Ulrich Marstaller, Pfarrer in Westhausen und LauchheimWir machen Urlaub“ – so steht es jetzt an vielen Geschäftstüren. Urlaub – in diesem Wort steckt das Wort „Erlaubnis“. Wir erlauben uns im Urlaub Dinge, die wir uns sonst nicht gönnen. Die Arbeit ruht für zwei bis drei Wochen. Unser Leben wird nicht mehr vom Arbeitsalltag weiter
  • 244 Leser

Theatermenschen mit Musik

Gelungenes Großprojekt: Premiere des Musicals Anatevka nach dem Buch von Joseph Stein
Gleich mehrere Premieren erlebten die gut 200 Gäste der TheaterMenschen bei „Anatevka“ am Donnerstagabend. Wegen des schlechten Wetters wurde die Open-Air-Veranstaltung kurzerhand auf die enge Ausweichbühne im Schafstall verlegt. weiter
  • 538 Leser

Tröstende Worte statt Hilfe

Magisches Dreieck: Stadt- und Gemeindechefs treffen sich zu einer Sitzung
Viermal im Jahr kommen Verantwortliche der Mitgliedstädte und -gemeinden des Magischen Dreiecks zu einer gemeinsamen Beratung zusammen. Am vergangenen Mittwoch war es mal wieder soweit: In der jüngsten Sitzung standen Punkte aus den Bereichen Kultur, Wirtschaft und Verkehr auf der Tagesordnung. weiter
  • 340 Leser

Im „Daubaschlag“ trifft man sich

Das Rotlichtmilieu in Aalen: Es gibt eine Erotikszene mit zwei Bordells, jeder kennt sie, aber man redet nicht darüber
Wenn ein Aalener Ehemann behauptet, er gehe „noch schnell zum Supermarkt“, sollte die Gattin hellhörig werden. Denn etwa 200 Meter neben dem Einkaufsmarkt im Gewerbegebiet Neukochen liegen beide Bordelle der Kocherstadt. Sie gelten als gut geführt, auf Gesundheitsschutz und Sauberkeit wird geachtet. weiter

Sonnengesang mit großer Pose

EKM: Das Ensemble Cosmedin ließ im Kloster der Franziskanerinnen seine Vision von mittelalterlicher Performance hören und sehen
Vielleicht war es so im Mittelalter, dass sich die Frauen und Männer über den liturgischen Gesang erhoben, als Individuum im streng geregelten katholischen Raum gegen den Stachel agierten und exaltierten. Vielleicht war es so, wie das Künstlerpaar Haas im EKM–Konzert am Donnerstag glauben machen wollte. weiter
  • 510 Leser
Zwischenruf
Die Bilder im KopfManche Bilder wird man nicht mehr los. Sie verfolgen einen nicht nur im Traum; sie schließen sich mit anderen Eindrücken kurz, bilden bedrückende Allianzen. Duisburg. Der Tunnel, in dem 21 junge Menschen aus mehreren Ländern starben und Hunderte verletzt wurden. Dabei wollten sie doch nur eine Riesenparty feiern, gut drauf sein. Bis weiter
  • 5
  • 472 Leser

Kuschelmusik am Lagerfeuer

„Milow“ und „Martin und James“ feiern auf Schloss Kapfenburg mit 2200 Fans ein Familienfest
Ehrlich. Zur Einstimmung auf das Konzert am Abend auf Schloss Kapfenburg habe ich mir nochmals die CD „Milow“ angehört. Das klang zwar alles herzlich und warm, andererseits auch ziemlich weichgespült. Und wenn’s dann noch regnen würde? Es hat dann nicht geregnet und „Milow“ und seine junge Truppe waren richtig klasse. Witzig, weiter
  • 5
  • 782 Leser

Regenerative Genossenschaft

Stadtwerke und Stadtverwaltung gründen Genossenschaft Ostalbbürgerenergie
Alle Aalener können Genossen in Sachen regenerative Energie werden und dabei mit Einlagen von 100 Euro aufwärts Renditen von drei Prozent und mehr erwirtschaften lassen. weiter
  • 578 Leser

Schweigen schadet

Verkäufer hatte Asbestbelastung verschwiegen
Der Verkäufer einer Immobilie kann einen Interessenten nicht über alle Details zu einem Objekt aufklären. Das verlangt auch der Gesetzgeber nicht. weiter
  • 393 Leser

Reihenhaus am günstigsten

Quadratmeterpreis neuer Eigenheime im Schnitt 3Prozent niedriger als 1995
Wer preiswert zu eigenen vier Wänden kommen will, sollte sich für ein Reihenhaus entscheiden. Und das möglichst in den neuen Bundesländern. Insgesamt ist das Bauen preiswerter als es vor 13 Jahren war. weiter
  • 428 Leser

Kommunalpolitischer Austausch

Essinger Räte zu Gast in Oberkochen – Besichtigung der Großbaustelle Rathaus
„Es ist ein guter Brauch, dass sich die Essinger und Oberkochener Gemeinderäte einmal im Jahr zum kommunalpolitischen Austausch treffen“, betonte Bürgermeister Peter Traub auf der Großbaustelle Rathaus. weiter
  • 347 Leser

Mehr Leistung, weniger Verbrauch

Mercedes poliert seine C-Klasse mit einer deutlich optimierten Motoren-Palette auf
Dass Mercedes hervorragende Motoren baut, ist bekannt. Die C-Klasse bestücken die Untertürkheimer nun mit neuen Aggregaten, die alle eines gemeinsam haben: Mehr Leistung, weniger Verbrauch. weiter
  • 490 Leser

Hilfe für Kranke und Menschen in Not

Karitative Aufgaben des katholischen Krankenpflegevereins Bilanz und Ausblick
„Wir dürfen in der solidarischen Hilfe für kranke und alte Menschen nicht nachlassen“, betonten der Vorsitzende des katholischen Krankenpflegevereins Bruno Balle und Pfarrer Andreas Macho. weiter
  • 231 Leser

Namen und Nachrichten

Kaufmännische SchuleSchulleiter Hartmut Schlipf (ganz links) hat an der Kaufmännischen Schule zwei Lehrer in den Ruhestand verabschiedet.Technische Oberlehrerin Rita Schlipf (2. v. li.) unterrichtete fast 40 Jahre Textverarbeitung und Büroorganisation. Im Jahre 1971 war sie an die Schule gekommen, zu einer Zeit, als noch Kurzschrift und Maschinenschrift weiter
  • 268 Leser

Namen und Nachrichten

Zwei Abschiede am KGWMarta Landwehr und Oberstudienrat Werner Unfried verlassen das Kopernikus-Gymnasium und gehen in den Ruhestand. Marta Landwehr arbeitete zunächst am Ostalb-Gymnasium, bevor sie 1988 an das KGW versetzt wurde. Dort engagierte sie sich von Anfang an im Fach Sport und rief eine Tanzgymnastik-AG ins Leben.Werner Unfried kam bereits weiter
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, kein GottesdienstMalteser-Zentrum Aalen, So, 10.00 Uhr, Eucharistiefeier - MalteserfestOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, evang. GottesdienstPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier, - keine kleine Kirche weiter
  • 268 Leser
Polizei warnt vor dubiosen Schreiben

Neue Masche mit so genannten Nigeria-Briefen

Die Polizei Stuttgart warnt vor dubiosen Schreiben angeblicher Nachlassverwalter aus Großbritannien, die in betrügerischer Absicht mit der Aufteilung eines Millionenvermögens locken und dabei nach willfährigen Opfern suchen. weiter
  • 5
  • 762 Leser
Zweites Aus für Lebensmittelnahversorger

Bonus-Markt geschlossen

Finanzierungslücke und wenig Akzeptanz
Nach dem Heideladen hat nun auch der BONUS-Markt beim Rathaus seine Schotten dicht gemacht. Bereits im März hatte diese Zeitung über die drohende Schließung berichtet, nachdem eine Finanzierungslücke entstanden war. weiter
  • 838 Leser

Altgold gegen plötzlichen Kindstod

Freie Zahnärzte und VR-Bank spenden 13 000 Euro
Mit einer Spende von 12 000 Euro hat der Verein freier Zahnärzte im Altkreis Aalen die Schlafsackaktion des Ostalbklinikums und den „Bunten Kreis“ unterstützt. Die VR-Bank Aalen stockte diese Summe um weitere 1000 Euro auf. weiter
  • 535 Leser

Kurz und bündig

VfR Aalen-Heimspiel Beim Drittligaspiel VfR Aalen – TUS Koblenz am Samstag, 31. Juli, um 14 Uhr, können Besucher auf dem Greutplatz, auf dem Radweg in der Rombacher Straße, im Bereich der Hochschule, bei der Stadthalle, beim Festplatz in Unterrombach sowie beim Freibad Unterrombach parken. „Aalen City blüht“ – Illumination Am weiter
  • 174 Leser

Auf Zeitreise in den Sommerferien

Ferienprogramm der Museen
Auch wer diesen Sommer nicht verreist, muss sich zu Hause nicht langweilen. Mit 145 Einzelaktionen für Erwachsene und Kinder sowie 13 Ausstellungen bieten die Museen im Ostalbkreis auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Programm in den Sommerferien. weiter
  • 5
  • 560 Leser

Streit wegen Täferwiesen

Widerstand gegen Bebauungsplan in Abtsgmünd
Der Bebauungsplan „Schul- und Sportgelände / Täferwiesen“ kann noch nicht endgültig beschlossen werden. Der Technische Ausschuss empfiehlt dem Abtsgmünder Gemeinderat, zunächst ein Lärmgutachten abzuwarten. weiter
  • 211 Leser

Kurz und bündig

Restaurant wird größer Das Stadtgarten-Restaurant wird umgebaut und vergrößert, der Küchenbereich saniert. Der Gemeinderat vergab die Arbeiten dafür, die insgesamt knapp 1,7 Millionen Euro kosten werden. Ursprünglich waren gut zwei Millionen Euro kalkuliert. Die Arbeiten sollen Anfang August beginnen und etwa sechs Monate dauern.Mehr Schatten Stadtrat weiter
  • 363 Leser

Was passiert hinter dem Projektor?

Ferienprogramm im Kino
Was passiert hinter den Kulissen, wenn im Kino ein Film gezeigt wird? Wo kommen die bewegten Bilder eigentlich her? Das Kino am Kocher will zusammen mit Kindern ausprobieren, was man beim Filmzeigen alles falsch machen kann und auch zeigen, wie es richtig geht. weiter
  • 283 Leser

Nur noch das Notwendigste möglich

In der Sitzung des Mögglinger Gemeinderates am Mittwoch ging es um die Finanzplanung für kommende Jahre
Eine stattliche Anzahl von Zuhörern konnte der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer zur Gemeinderatsitzung begrüßen. Im Mittelpunkt standen die Finanzen der Gemeinde, mit denen es, wie es Verbandskämmerer Thomas Kiwus erläuterte, nicht zum Besten steht. Es könne nur noch das Notwendigste getan werden. Ansonsten bleibt das Prinzip Hoffnung. weiter
  • 267 Leser

Verfolgte Kunst bis Samstag

Göppingen. Noch bis bis Samstag, 31. Juli, zeigt die Städtische Kunsthalle Göppingen auf Schloss Filseck 116 Werke von 65 Künstlern, die in der NS-Diktatur als „entartet“ galten. Es geht auch um Schicksale Einzelner und die Facetten der Verfolgung, um Flucht, innere Emigration oder auch Ermordung. Die Ausstellung ist heute und morgen jeweils weiter
  • 228 Leser

Mutlanger führt Bildungs-Thema

Stuttgart/Mutlangen. Der in Mutlangen aufgewachsene Dr. Reinhard Schlossnikel zeichnet künftig in der Stuttgarter Stadtverwaltung für das Thema Bildungspartnerschaften verantwortlich. Bislang hatte Andrea Klett-Eininger, die Leiterin des Persönlichen Referats des Oberbürgermeisters Dr. Wolfgang Schuster, die Bildungspartnerschaften kommissarisch geführt. weiter
  • 100 Leser

Rundgang durch Schorndorf

Schorndorf. Ein historischer Stadtrundgang am Sonntag, 1. August, führt die Teilnehmer zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Fachwerkstadt. Dauer der Führung: circa eineinhalb Stunden, Preis pro Person: zwei Euro. Treffpunkt: 11 Uhr Rathaus am Marktplatz. weiter
  • 860 Leser

Museum geöffnet

Waldstetten. Das Heimatmuseum in Waldstetten ist am kommenden Sonntag, 1. August, von 14 bis 17 Uhr ebenso geöffnet, wie die Sonderausstellung „Das Besondere mit Flair – Knöpfe aus Waldstetten“ sowie die Museumsstube. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 6761 Leser

Wer macht das tollste Foto?

Westhausen. Der Fotowettbewerb 2010 „Westhausen fotografiert“ hat diesmal das Thema „Mein Lieblingsplatz in Westhausen“. Gefragt sind alle Foto-Interessierten, die gerne in ihrer Heimat fotografieren. Es dürfen bis zu fünf Fotos eingereicht werden, als Abzug oder digital (mindestens 5 bis 6 Megapixel). Die Fotos dürfen nicht weiter
  • 293 Leser

Jugendliche am Schnapsregal

Polizei und Kommunen im Rems-Murr-Kreis führen erstmals Testkäufe durch / 13 Geschäfte fielen durch
In einer gemeinsamen Aktion haben Polizei und mehrere Kommunen des Rems-Murr-Kreises am Mittwoch erstmals Alkoholtestkäufe durchgeführt. Sechs 17-jährige Mädchen und ein 16-jähriger Junge haben unter polizeilicher Leitung versucht, in 28 Geschäften und Tankstellen Alkohol zu kaufen. In 13 Fällen hatten sie Erfolg. weiter
  • 235 Leser

Peter Hahn baut Halle für Veranstaltungen

Erweiterung in Winterbach
Winterbach. Das Modeversandhaus Peter Hahn ist auf Wachstumskurs. „Deshalb werden wir nun das nächste Bauprojekt am Standort Winterbach starten“, so Roland Allgeyer Geschäftsführer der Peter Hahn GmbH: den Bau einer Eventhalle. Die Halle wird 1000 Quadratmeter umfassen und Platz für rund 700 Personen bieten. Bis Anfang nächsten Jahres wird weiter
  • 267 Leser

Kurz und bündig

Spätzleschaben für Fachsenfelder Wir berichteten von der Spende, der Fachsenfelder Ortschaftsräte an die Nachbarschaftshilfe. Damit der Gaisburger Marsch, der später verkauft wurde, zustande kam, spendete „Rössle“-Wirtin Ulrike Bäuerle Fleisch für das Gericht und übte mit den Ortschaftsräten im Vorfeld das Spätzleschaben. Tastschreiben 10-Finger-System weiter
  • 205 Leser

500 Schiffchen auf dem Wasser

Abtsgmünd. Ein zauberhaftes Bild wird sich den Besuchern wieder zeigen, wenn die 500 Holz-Schiffchen bei der 12. Miniregatta des Abtsgmünder Gewerbe- und Handelsvereins in See stechen. Ab heute 17 Uhr werden die Schiffchen auf dem Zehntscheuerplatz verkauft, der Startschuss des Wasserwettstreits fällt um 19 Uhr an der Lein hinter dem Seniorenzentrum. weiter
  • 271 Leser

Klimaschutzmanager notwendig

Klimaschutzkonzept der Stadt Aalen im Gemeinderat der Stadt – Klimaschutzexperte rät zu drei Neueinstellungen
Dem Klimaschutzkonzept der Stadt Aalen haben die Gemeinderäte am Donnerstagnachmittag zugestimmt. Kernpunkt ist ein Klimamanager, den die Stadt einstellen soll. In der Septembersitzung will das Gremium entscheiden, ob das Konzept umgesetzt wird. weiter
  • 5
  • 237 Leser

Kurz und bündig

Führungen auf den Ipf Die Stadt Bopfingen bietet im Sommer Führungen auf den Ipf an. Die Führungen beginnen jeweils um 14 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Führer trifft die Besucher am ausgeschilderten Ipf Pavillon. Die Kosten betragen vier Euro für Erwachsene, Familien mit Kindern acht Euro. Folgende Termine sind geplant: Sonntag, 1. August, weiter
  • 181 Leser

Kurz und bündig

Sommerschnittkurs Der Verein Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein bietet in Mögglingen am Samstag, 31. Juli, einen Sommerschnittkurs an jüngeren Obstbäumen an. Dieser ist auf der Streuobstwiese der Familie Hinderberger, Zufahrt über das Industriegebiet hinter der Firma Lekkerland. Beginn ist um 9 Uhr.Gewinn 34 000 Euro Gewinn bringt weiter
  • 197 Leser

Tiergottesdienst im Samariterstift

Neresheim. Esel und Pferde, Kaninchen und Ziegen sind willkommene Gäste beim traditionellen Tiergottesdienst mit Stallfest im Park des Samariterstifts Neresheim. Am Freitag, 30. Juli, um 16 Uhr, feiern Bewohner, Beschäftigte und Mitarbeiter der Einrichtung zusammen mit der Bevölkerung diesen Gottesdienst unter freiem Himmel. Beim anschließenden Stallfest weiter
  • 313 Leser

Kurz und bündig

Familien-Bildungsstätte Aalen In den Innenstadt-Miniclubs der Familien-Bildungsstätte Aalen gibt es noch zahlreiche freie Plätze. In den Miniclubs werden Kinder ab ca. eineinhalb Jahren aufgenommen und ohne Eltern an zwei Vormittagen für zweieinhalb Stunden betreut. Es gibt ebenfalls noch freie Plätze in den verschiedenen Spielgruppen der FBS. Freie weiter
  • 274 Leser

Mit Regenrückhaltung

Lob für neuen Bebauungsplan „Stahlacker“
„Wir haben durch die Veränderung des Bebauungsplans eine wesentliche Verbesserung bekommen. Das hat sich gelohnt“, meinte Dr. Eberhard Irion bei der Vorstellung durch Claus-Peter Grimm vom Ingenieurbüro Grimm und Partner. weiter
  • 339 Leser

Viel Lob für Grundschule

Ortschaftsrat Oberdorf beschließt das Anlegen neuer Urnengräber
Oberdorf wird auf dem Friedhof weitere Urnengräber zur Verfügung stellen. Dies beschloss der Ortschaftsrat, der zuvor die Sanierung der Schule gelobt hatte. „Nach dem Umbau ist die Schule auf dem neuesten Stand“, freut sich Ortsvorsteher Martin Stempfle. weiter
  • 267 Leser

Ladenburger investiert

Ortschaftsrat Aufhausen stimmt den Plänen für drei neue Hallen zu
Das Betriebskonzept der Firma Ladenburger in Aufhausen wird geändert. Auf versiegelten Flächen sollen drei Lagerhallen gebaut werden. Der Ortschaftsrat empfahl dem Gemeinderat einstimmig, dem „Aufstellungsbeschluss Walkwiesen 2. Änderung“ zuzustimmen. weiter
  • 388 Leser

Kurz und bündig

Hock beim Liederkranz Bartholomä Der Liederkranz Bartholomä bittet am 31. Juli und 1. August zum Hock zwischen Rathaus und Schule. Am Samstag, ab 18 Uhr, ist Fassanstich. Am Sonntag, ab 10.30 Uhr, beginnt der Frühschoppen,. Nach dem Mittagessen. spielt die Rentnerband Böbingen. weiter
  • 3228 Leser

Kurz und bündig

Bücherei in den Ferien zuDie evangelische Gemeindebücherei „Point“ ist in den Sommerferien ab Montag, 2. August, bis Samstag, 11. September, geschlossen. Ferien-Ausleihen sind an den Sonntagen, 22. und 29. August sowie am 15. September, jeweils um 10.45 bis 12 Uhr möglich.Tag der offenen GartentürAm Sonntag, 1. August, öffne der OGV Lorch weiter
  • 300 Leser

Kurz und bündig

Sommernachtsfest Am Samstag, 31. Juli, veranstaltet der Kleintierzuchtverein Hummelsweiler im Rahmen des Ferienprogramms das Sommernachtsfest in Farbhäusle bei Hummelsweiler. Ab 19 Uhr gibt es direkt am Farbweiher einen Streichelzoo, Modellbahnanlage und Geschicklichkeitsspiele für Kinder. Bewirtet wird mit Leckereien vom Grill. Höhepunkt wird wieder weiter
  • 5
  • 219 Leser

Gemeinderat Oberkochen

Weiteres Kolumbarium In seiner Juni-Sitzung hatte der Gemeinderat beschlossen, auf dem städtischen Friedhof im Grabfeld „A“ beim Kriegerdenkmal ein weiteres Kolumbarium zu erstellen. Die Arbeiten für die Erstellung wurden an die Firma Reeb in Aalen als günstigste Bieterin zum Angebotspreis von 113 054 Euro vergeben.Häuserabbruch beschlossen weiter
  • 359 Leser

Ausrüstung auf dem neuestem Stand

Der Gemeinderat Wört beschließt Anschaffung eines neuen Feuerwehr-Löschfahrzeugs für 275 000 Euro
Die Freiwillige Feuerwehr in Wört kann aufatmen. Nach langem Warten erhält sie jetzt für ihr 26 Jahre altes Löschfahrzeug einen passenden Ersatz. Im Wörter Gemeinderat wurde die Vergabe für das 275 000 Euro teure Fahrzeug beschlossen. weiter
  • 5
  • 313 Leser

Pilgern mit Weihbischof Kreidler

19. Fußwallfahrt der „action spurensuche“ von Eichstätt nach Ellwangen
Vom 24. bis 29. August findet die 19. Fußwallfahrt der „action spurensuche“ von Eichstätt nach Ellwangen statt. Wer mit pilgern möchte, kann sich ab sofort anmelden. weiter
  • 270 Leser

Polizeibericht

Wohnwagen aufgetauchtAalen. In der Nacht vom 20. auf 21. Juli wurden vom Gelände eines Autohauses in Attenhofen zwei Wohnwagen im Gesamtwert von etwa 50 000 Euro entwendet. Beide Wohnwagen wurden nun an der englischen Grenze bei Newhaven, von Frankreich kommend, festgestellt und von englischen Behörden sichergestellt. Die drei Männer, die mit den Wohnwagen weiter
  • 788 Leser

Milde und lecker

Dies ist ein Guten-Morgen-Gruß für einen Schnapsbrenner am Nepperberg. Was, das verwundert Sie? Schnapsbrennen am Nepperberg? Wo doch die Schnapsbrenner des Ostalbkreises ihre Hochburg in und um Waldstetten und unterm Stuifen haben. Doch dieses, dies sei Ihnen an dieser Stelle versichert, muss nicht notwendigerweise die Regel sein. Solches erfuhr ein weiter
  • 334 Leser

Namen und Nachrichten

Christian TaubenbergerEllwangen. Kürzlich fand im Rahmen eines Appells der Kommandowechsel bei der 1. Kompanie des Transportbataillons 465 statt. Batallionskommandeur Oberstleutnant Uwe Zvonar unterstellte die personell stärkste Kompanie des Standorts der Führung von Hauptmann Christian Taubenberger, welcher nach erfolgreichem Abschluss seines Stabsoffizierlehrgangs weiter
  • 263 Leser

Mit Herz durch die Innenstadt

Ehrenamtliche des Pflegeheims Spital erleben alternative Stadtführung
Mit ganz unterschiedlichen Erwartungen ging es für die Ehrenamtlichen in Begleitung der Hausleitung, Annette Wolfram, und dem Sozialen Dienst, Karin Mühlleitner, nach einem gemeinsamen Mittagessen im Spital zur alternativen Stadtführung. weiter
  • 377 Leser

Angebot wächst

Arbeitslosenquote stagniert im Juli bei 5,0 Prozent
Im Juli ist die Zahl der Arbeitslosen um 42 auf 11 617 angestiegen. Die Arbeitslosenquote hat sich im Vergleich zum Vormonat nicht verändert, ebenso ist sie in Baden-Württemberg bei 4,7 Prozent verharrt. Die Erhöhung der Zahl der Arbeitslosen ist überwiegend durch das Ende des 2. Quartals bedingt – ein üblicher Ein- bzw. Austrittstermin. „Im weiter
  • 735 Leser

Neues Schmuckstück

Die Grünanlage Ecke Zwerenbergstaße/Hardtstraße ist ein neues Schmuckstück auf Gmünds „Sonnenhügel“ - dem Hardt. Innerhalb zwei Wochen hat der Bürgerverein „Starkes Hardt“ zusammen mit dem Baubetriebsamt die seither unscheinbare Grünanlage zu neuem Leben erweckt. Der Zugang ist jetzt breit und rollstuhlgerecht. weiter
  • 3049 Leser

Mit Pirsch im Rathaus

Vom 20. bis 25. September gibt’s die erste „Grüne Woche“ in Schwäbisch Gmünd
Warum in die Ferne schweifen, wenn es doch hier so leckere, regionale Schlemmerangebote gibt, dazu noch jede Menge Infos über die Land- und Forstwirtschaft? Heimische Produkte, Essen und Trinken sowie naturnahes Wirtschaften stehen vom 20. bis 25. September bei der „Grünen Woche“ in der Stauferstadt im Vordergrund. weiter
  • 541 Leser

Riesenprojekt kommt

Spraitbach zieht für Ortsdurchfahrt mit Bund an einem Strang
Im Moment gibt es in Spraitbach zwei Großbaustellen: Gemeindehalle und Kläranlage. Bereits im kommenden Herbst wird sich eine dritte hinzugesellen: Die Ortsdurchfahrt, B 298, wird saniert. Spraitbach wird sich mit Kanal- und Wasserleitungsneubau daran beteiligen. So der Gemeinderatsbeschluss am Donnerstag. weiter
  • 233 Leser

Ja zu Bildungshaus

Rat befürwortet Verzahnung von Kindergarten und Schule
Die Situation des Schechinger Mindergartens stand am Donnerstag auf der Tagesordnung des Gemeinderates. Dazu waren die beiden Kindergartenteams in die Sitzung gekommen. Außerdem ging es um eine neue EDV-Anlage im Schechinger Rathaus: Soll diese geleast oder gekauft werden? Die alte hat acht Jahre auf dem Buckel. weiter
  • 5
  • 237 Leser

„Wir haben wenig Spielraum“

Ruppertshofen über schlechte Kassenlage: Land legt fest, Gemeinden baden aus
Es wird knapp mit den Mitteln in der Gemeinde Ruppertshofen. Dem trugen die Gemeinderäte am Donnerstagabend in ihrer jüngsten Sitzung Rechnung und stimmten mancher Streichung – oft ungern – zu. Doch die Haushaltskonsolidierung steht im Vordergrund, sogar das Ziel keine Nettoneuverschuldung wird angestrebt. weiter
  • 329 Leser

Unterzentrum mit Charme und Qualtiäten

Neresheim und Teilorte
Neresheim liegt mit seinem Kloster und der weltberühmten Abteikirche von Balthasar Neumann und Deckengemälden von Martin Knoller inmitten einer beeindruckenden Landschaft. Ihre Kennzeichen sind weite Wälder, Wacholderheiden, einsame Trockentäler und eine seltene Pflanzen- und Tierwelt. Von hier reicht der Blick weit über die Hochfläche des Härtsfeldes weiter
  • 266 Leser

Konzerte bereichern

Kultur am Kloster und die Wirkung auf Stadt und Region
Pater Prior Albert Knebel OSB gehört den Benediktinern im Kloster Neresheim an. Im Interview mit ihm geht es um die Kultur am Kloster und deren Wirkung auf Stadt und Region. weiter
  • 392 Leser

„Ich lebe hier, weil…

Neresheim in eine wunderbare Landschaft eingebettet ist und Raritäten der Tier- und Pflanzenwelt in Naturschutzgebieten gepflegt werden. Außerdem bietet die Stadt mit ihrem überschaubaren Gemeinwesen und die Vereine ein vielfältiges kulturelles Programm. Ich mag, dass hier auf dem Härtsfeld immer ein frisches Lüftchen weht.“Hans-Peter Blank, ehemaliger weiter
  • 328 Leser

„Ich kam her, weil…

wir ein kleines Städtchen gesucht haben, wo unsere Tochter Mia gut behütet aufwachsen kann. Hier gibt es Kindergärten und Schulen und ich selbst habe im Treffpunkt F gute Freunde gefunden. Von hier aus erreiche ich Aalen, Heidenheim und Nördlingen leicht. Besonders mag ich die hügelige Landschaft und die Wacholderheiden, die mich an meine Heimat erinnern.“Barbara weiter
  • 245 Leser

Wanderung auf dem Weiterweg

Eschach. Die Eschacher Landfrauen laden am Mittwoch, 11. August, um 14 Uhr zu einer Wanderung auf dem Walderlebnispfad „Weiterweg“. Treffpunkt ist am Rathaus in Eschach. In Fahrgemeinschaften geht’s zum Wanderparkplatz bei Rotenhar. Für die Fünf-Kilometer-Strecke sind zweieinhalb Stunden eingeplant. Für Getränke sorgt jeder selbst. weiter
  • 167 Leser

Flohmarkt und Kinderbazar

Waldstetten. Die Evangelische Kirchengemeinde Waldstetten veranstaltet am Freitag, 6. August, eine Kinderbedarfsbörse von 17 bis 20 Uhr im Gemeindehaus „Mitte“ in der Weidenäckerstraße 25 in Straßdorf. Neben der Kinderbedarfsbörse wird im Außenbereich zusätzlich einen öffentlicher Flohmarkt, allerdings nur für Privatanbieter geboten. Informationen weiter
  • 290 Leser

Schlag ins Kontor

Zu dem Artikel „Es geht an die Öffnungszeiten“ vom 27. Juli:„Natürlich ist die Streichung der beiden Ausbildungsstellen im Jugendzentrum ein harter Schlag ins Kontor der Jugendarbeit. Auszubildende im Jugendzentrum laufen nicht nur nebenher: Nein: Die Idee im Juze ist, dass diese eigene Projekte umsetzen, eigene Initiativen entwickeln weiter
  • 5
  • 287 Leser

Kurz und bündig

Sieberschmiede-Workshops Gegen Ende der Ferien finden zwei Silberschmiede-Workshops für Erwachsene und einer für Jugendliche (ab 14 Jahren) mit der Gold- und Silberschmiedemeisterin Doris Raymann-Nowak statt. Die Kurse sind zwischen dem 6. und 10. September im Arenhaus. Anmeldungen nimmt das Museum im Prediger, (07171) 603-4130 entgegen. Die Workshops weiter
  • 371 Leser

Informationen zu Staus im Ostalbkreis

Baustelleninformationssystem
Wer jetzt zu Beginn der Ferien in den Urlaub startet oder zu einem Tagesausflug aufbricht, sollte zuvor einen Blick auf die Homepage des Ostalbkreises werfen. Unter www.ostalbkreis.de informiert das Landratsamt aktuell über Baustellen, die zu Verkehrsstockungen oder Staus führen können. weiter
  • 552 Leser

Finanzielle Hilfe

Hauptversammlung des Fördervereins Mühlbachhalle
Die Mitglieder des Fördervereins Mühlbachhalle Röhlingen haben jüngst ihre Jahreshauptversammlung abgehalten. Ein Thema in der Versammlung war die mögliche Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Hallendach. weiter
  • 249 Leser

Zur Person

Helga Vogler und Magret DeisRainau. Gleich zwei Sangeskolleginnen konnten die Mitglieder des Martinus-Chores Schwabsberg/Buch jetzt zum 70. Geburtstag gratulieren. Nach der Chorprobe waren alle eingeladen, mit den Jubilarinnen Helga Vogler und Magret Deis gemeinsam auf deren runden Geburtstag anzustoßen. Der Chor unter der Leitung von Anton Bolsinger weiter
  • 278 Leser

Ohne Einsicht wird es viel teurer

Gebürtige Litauerin akzeptiert Strafbefehl nicht – Aalener Amtsgericht verurteilt die Frau dennoch
Nicht so recht glauben wie ihr geschieht, wollte eine 43-jährige Aalenerin. Einen Strafbefehl der Staatsanwaltschaft über 250 Euro hatte sie nicht akzeptiert, also kam es am Dienstag zur Verhandlung vor dem Aalener Amtsgericht. Jetzt muss die gebürtige Litauerin wegen zweifacher Beleidigung, Betrug und Körperverletzung gar 800 Euro zahlen. weiter
  • 5
  • 477 Leser

Informationen und Weiterbildung

HornissenberaterDie Umweltakademie Baden- Württemberg bildet Hornissenberater mit Zertifikat aus. Dazu können Interessierte bei einem landesweiten Qualifikationsseminar alles Wichtige über Hornissen erfahren. Das diesjährige Seminar ist schon voll, es wird aber nächstes Jahr wieder eines stattfinden. Als ehrenamtliche Fachberater für den Hornissen- weiter
  • 591 Leser

Kurz und bündig

Kirche bei den HohentannenAuch in den Sommerferien lädt die evangelische Kirchengemeinde Frickenhofen zur Kirche im Grünen ein: Der nächste Gottesdienst bei den Hohentannen ist amSonntag, 1. August, um 11 Uhr. Den Gottesdienst gestaltet dieses Mal Vikar Kristian Kirschmann aus Gschwend. Nur bei ganz schlechtem Wetter muss der Gottesdienst in der Kirche weiter
  • 192 Leser

Miniregatta in Abtsgmünd

Abtsgmünd. 500 Holz-Segelschiffe sind gebaut, um am heutigen Freitag, 30. Juli, zur 12. Miniregatta des Abtsgmünder Gewerbe- und Handelsvereins an den Start zu gehen. Der Verkauf der Segelschiffe beginnt ab 17 Uhr auf dem Zehntscheuerplatz, der Startschuss fällt um 19 Uhr an der Lein hinter dem Abtsgmünder Seniorenzentrum. Ziel ist die Leinterrasse weiter
  • 151 Leser

Regionalsport (16)

Nächste Hieber-Bestzeit

Leichtathletik, 12. Nationales Abendsportfest: Rekord gedrückt
Keineswegs optimal waren die äußeren Bedingungen beim 12. Nationalen Abendsportfest im Besigheimer Gustav-Siegle-Stadion, zu dem die LG Staufen vor allem Sprinter und Mittelstreckler entsandte. André Hieber verbesserte seine Bestzeit über 800 Meter. weiter
  • 179 Leser

VfR Aalen will gegen Koblenz „richtig Vollgas geben“

Die Fußballprofis des VfR Aalen brennen darauf, nach der bitteren 0:3-Niederlage in Rostock im ersten Heimspiel der Saison ihren Zuschauern heute gegen Koblenz zu zeigen, dass sie mehr drauf haben. „Wir werden richtig Vollgas geben,“ verspricht VfR-Keeper Daniel Bernhardt den Zuschauern heute ab 14 Uhr eine spannende Drittligapartie in der weiter
  • 129 Leser

Tief im Süden hoch hinaus

Sportkreis Ostalb, Ravenna-Tour: Mega-Gala des Sportkreises am Meeresstrand
Cesenatico – wo andere Urlaub machen, ist die Bühne aufgebaut, links der Yachthafen und rechts der Sandstrand, ein einmaliges Erlebnis für uns „Hobbyredakteure vom Radfahrverein Ebnat“ und für alle Aktiven der Sportkreis-Ostalb-Mega-Gala. Am Donnerstag ging es weiter nach Cervia. weiter
  • 1
  • 193 Leser

Herzensangelegenheit

Günter Mayer beendet Schulsportwettbewerb-Engagement
„Jugend trainiert für Olympia war ein wichtiger Teil meiner pädagogischen Arbeit“, sagte Günter Mayer nach dem Leichtathletik-Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ im Mannheimer MTG-Stadion. Nach 40 Jahren beendet er sein Engagement für den Schulsportwettbewerb. weiter
  • 241 Leser

Normannia besiegt Au 7:2

Fußball, WFV-Pokal, erste Runde: FC Normannia Gmünd kommt souverän weiter
Solche Siege nennt man standesgemäß: Mit 7:2 hat Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd gestern Abend die SpVgg Au in der ersten Runde des WFV-Pokals besiegt. Am kommenden Dienstag folgt gleich das nächste Spiel. weiter
  • 341 Leser

Vize-Weltmeisterin aus Gmünd

Schwimmen, Senioren-WM in Göteborg: Milena Treuter überraschend auf Rang zwei
Die Senioren des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd meiden die Weltitelkämpfe, weshalb bei den Schwimm-Wettkämpfen ab Samstag in Göteborg niemand aus Gmünd am Start ist. Immerhin ging bei den bereits laufenden Entscheidungen im Wasserspringen Silber ins Remstal. weiter
  • 236 Leser

Mit Böttigheimer

Fußball, Bundesliga-Cup in Hall
Am Samstag findet zum siebten Mal der A-Junioren-Bundesliga Cup der Sportfreunde Schwäbisch Hall statt. Dabei sind unter anderem der VfB Stuttgart, Werder Bremen und Schalke 04.Schiedsrichter ist Mike Böttigheimer (SG Bettringen), unterstützt wird er von Gürkan Kutsal (FC Mögglingen) und Ruben Schiel (Normannia Gmünd). weiter
  • 3243 Leser

Teilnehmerfeld rekordverdächtig

Sport- und Festwochenende
Der TV Wißgoldingen veranstaltet sein Sport- und Festwochenende auf dem Sportplatz bei der Kaiserberghalle. Los geht’s am Samstag um 12 Uhr mit dem bereits traditionellen Handballturnier. weiter
  • 250 Leser

Trotz Verletzungen, Krankheiten und Kälte gute Ergebnisse für die TSG Lorch

Turnen, Mehrkampf, Württembergisches Landesfinale Schülermehrkampf: Jana Günther mit einem tollen fünften Platz
Beim Württembergischen Landesfinale der Schülermehrkämpfe der Turnerinnen in Albstadt-Ebingen haben sich die Turnerinnen der TSG Lorch erfolgreich durch den Wettkampf gearbeitet. Die Sportlerinnen absolvierten einen Geräte-Sechskampf aus den Bereichen Gerätturnen (Sprung, Boden und Reck) sowie Leichtathletik (50m-Sprint, Schlagballweitwurf und Weitsprung).Trotz weiter
  • 204 Leser

Heiße Eisen im Feuer

Leichtathletik, Württembergische Meisterschaften
Am Samstag und Sonntag greift die Jugend der LG Staufen wieder in die Titelkämpfe ein und hat zahlreiche Chancen auf Medaillen und vordere Platzierungen. weiter
  • 221 Leser

Sportmosaik

Heute Abend beim WFV-Pokalspiel hätte er noch Zeit gehabt, dann ist er ohnehin für zwei Wochen weg: Der angeschlagene Normannia-Stürmer Beniamino Molinari wird seine Adduktoren-Verletzung im Urlaub auskurieren können. In den nächsten Wochen muss Normannia-Trainer Helmut Dietterle mit einem Problem leben, das bei einem Amateur-Verein üblich ist: dass weiter
  • 323 Leser

VfR Aalen II hat nichts zu verlieren

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde
In Runde eins des WFV-Pokals ist die U 23 des VfR Aalen Gastgeber des Oberligisten FV Illertissen. Anpfiff ist am Sonntag (15 Uhr) im Spieselstadion in Wasseralfingen. weiter
  • 5
  • 586 Leser

Erster Härtetest gegen Esslingen

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde
Nach exakt 55 Tagen fußballfreier Zeit erwartet Landesligist TSV Essingen am Samstag um 17 Uhr in der 1. Runde des WFV-Pokals den Ligakonkurrenten RSK Esslingen. weiter
  • 532 Leser

FC Bargau muss nach Stuttgart

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde
Im Verbandspokal trifft der Landesliga-Aufsteiger FC Germania Bargau am Samstag in Runde eins auf den Stuttgarter A-Ligisten SKG Max-Eyth-See. Anpfiff: 17 Uhr. weiter
  • 4
  • 575 Leser

Spiele am Wochenende

3. Liga und WFV-Pokal
3. LigaSamstag, 14 Uhr:VfR Aalen – TuS KoblenzRot-Weiß Ahlen – Werder Bremen IIJahn Regensburg – UnterhachingFC Bayern II – Wacker BurghausenSV Sandhausen – Kickers Offenbach1. FC Saarbrücken – BraunschweigDynamo Dresden – Carl Zeiss JenaFC Heidenheim – VfB Stuttgart IISonntag, 14 Uhr:Wehen-Wiesbaden – weiter
  • 583 Leser

Überregional (95)

'Gestörtes Verhältnis zur Demokratie'

Den Gegnern von Stuttgart 21 geht es inzwischen vor allem ums Prinzip, sagt der Stuttgarter Politik-Professor Oscar Gabriel. Die Befürworter wiederum haben es versäumt, die Bürger rechtzeitig einzubinden. weiter
  • 372 Leser

Anleger bleiben zurückhaltend

Merck und VW die Gewinner des Tages
Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich gestern trotz der Erholung vieler Unternehmen im zweiten Quartal zurückgehalten. Gewinner des Tages war klar der Pharmahersteller Merck, der nach einem starken zweiten Quartal seine Erwartungen für das Gesamtjahr deutlich hochschraubte. Die Papiere machten einen Sprung von 4,6 Prozent. Auf Rang zwei folgte weiter
  • 565 Leser

Arbeitszimmer doch absetzbar

Verfassungsgericht korrigiert Steuergesetz
Die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer können künftig wieder in größerem Umfang von der Steuer abgesetzt werden: Das Bundesverfassungsgericht erklärte die 2007 eingeführte Beschränkung der Abzugsmöglichkeit für verfassungswidrig. Wenn kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht, müssen die Kosten steuermindernd berücksichtigt werden. Davon profitieren weiter
  • 374 Leser

Auf einen Blick vom 30. Juli

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE,Quali., 3. Runde Hinspiele: Part. Belgrad - HJK Helsinki 3:0 (2:0) AIK Solna - Rosenborg Trondheim 0:1 (0:1) Ajax Amsterdam - PAOK Saloniki 1:1 (1:0) Sporting Braga - Celtic Glasgow 3:0 (1:0) EUROPA LEAGUE, Qualifikation 3. Runde, Hinspiel Molde FK/Norw. - VfB Stuttgart 2:3 (0:1) Stuttgart: Ulreich - Celozzi, Niedermeier, Gentner, weiter
  • 597 Leser

Bahn-Streiks unwahrscheinlich

In die Tarifverhandlungen der Deutschen Bahn mit den Gewerkschaften kommt Bewegung: Der Arbeitgeber will an einem Branchentarifvertrag für die Nahverkehrsbranche mitwirken, wie ein Bahnsprecher sagte. Einen solchen Vertrag müssten aber auch private Bahnunternehmen mittragen. Die Tarifparteien einigten sich auf eine dritte Verhandlungsrunde, die für weiter
  • 508 Leser

Bankenrettung kostet viel Geld

Gutachten geht von 34 bis 52 Milliarden Euro aus
Die Bankenrettung kann den Steuerzahler bis zu 52 Milliarden EUR kosten. Der Staat sollte aus seinen Beteiligungen möglichst bald aussteigen, empfiehlt ein Gutachten. Denn er ist nicht der bessere Banker. weiter
  • 550 Leser

Beschäftigung im Gesundheitswesen wächst

Die Erwerbstätigen-zahl lag in Baden-Württemberg Ende Mai mit 3,86 Millionen erstmals wieder über dem Vorjahresniveau. Bei der Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten registrierte das Statistische Landesamt mit einem Plus von 8405 ein Plus von 0,2 Prozent. Den letzten Beschäftigungsanstieg hatte es im März 2009 gegeben. Getragen wurde dieser weiter
  • 602 Leser

BUCHTIPP: Neuer Fall für Charlie Resnick

Die Fans des übergewichtigen Detektivs Charlie Resnick können sich freuen. John Harvey, sein Erfinder, schickt ihn dieses Mal auf eine Ermittlungstour, die selbst den lakonisch coolen Charlie heftig ins Schwitzen bringt. In Der Kinderfänger geht es um den Mord an einem Mädchen, das zuletzt lebend auf einer Schaukel gesehen wurde. Dann verschwindet auch weiter
  • 382 Leser

Daumen hoch für die Trabis

Am Wochenende veranstaltet das Trabantteam Ulm ein Treffen auf der Alb
Das Trabantteam Ulm veranstaltet am Wochenende ein Trabi-Treffen bei Lonsee auf der Schwäbischen Alb. 50 Oldtimer werden dazu erwartet. weiter
  • 441 Leser

Der Trabi

Insgesamt rund drei Millionen Trabant, im Volksmund auch Trabi genannt, wurden von 1957 bis 1991 in Zwickau gebaut. Vorbild war der damals in Bremen erfolgreich produzierte Lloyd. Heute hat der Trabant Kultstatus, ist bei Sammlern begehrt. In Deutschland waren beim Kraftfahr-Bundesamt zu Beginn des Jahres 2010 noch rund 35 000 registriert. weiter
  • 473 Leser

Deutlich weniger Ein-Eltern-Familien

Im Südwesten gibt es mit knapp 15 Prozent der Familien so wenig Alleinerziehende wie in keinem anderen Bundesland. Dies teilte das Statistische Landesamt gestern mit. In 9 von 10 Fällen sind es wie bundesweit Mütter, die alleinerziehend sind. 76 Prozent von ihnen gehen arbeiten - bei Müttern, die gemeinsam mit ihren Partnern für Kinder sorgen, sind weiter
  • 365 Leser

Die Internationale Ministrantenwallfahrt

Zum zehnten Mal findet die Internationale Ministrantenwallfahrt statt. Sie steht unter dem Motto 'Aus der wahren Quelle trinken'. Die Teilnehmerzahl hat sich seit den Anfängen 1962 dabei mittlerweile weit mehr als verzehnfacht. Deutschland stellt mit 45 000 Teilnehmern traditionell den Großteil der Pilger. Aus 16 weiteren europäischen Ländern kommen weiter
  • 385 Leser

Die Universitäten im Land bereiten sich auf den Doppeljahrgang 2012 vor

Im Schuljahr 2004/2005 wurde in den Gymnasien flächendeckend das achtjährige Gymnasium eingeführt (G8): Die Schülerinnen und Schüler machen das Abitur in acht und nicht mehr in neun Jahren (G9). Mit dem Programm 'Hochschule 2012' baut die Landesregierung die Zahl der Studienanfängerplätze bis 2012 gezielt aus. Die Prognosen des Statistischen Landesamtes weiter
  • 439 Leser

Die Wege in den Tiefbahnhof

Die Neubaustrecke Wendlingen - Ulm wird teurer, um 865 Millionen Euro. 200 davon seien inflationsbedingte Mehrkosten, die restlichen 665 Millionen fließen in den aufwendigen Tunnelbau auf der Alb, Stützbauwerke und Eisenbahntechnik, sagte Bahnchef Rüdiger Grube. Die ersten Züge sollen 2019 über die Strecke in den tiefergelegten Stuttgarter Bahnhof rollen. weiter
  • 396 Leser

Doppelrolle

Auch Boris Henry, der frühere Weltklasse-Speerwerfer und heutige Bundestrainer fieberte gestern mit seiner Freundin Christina Obergföll mit, die offiziell und seit Jahren schon von Werner Daniels trainiert wird, aber von Henry natürlich Tipps bekommt. Der 36-Jährige gewann unter anderem WM-Bronze 1995 und 2003. In Barcelona (und daheim in Saarbrücken) weiter
  • 377 Leser

Druck auf OB Sauerland steigt

Ungeachtet vieler offener Fragen zur Massenpanik bei der Duisburger Loveparade mit 21 Toten wächst der Druck auf Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU). Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) legte ihm indirekt den Rücktritt nahe. 'Der Duisburger Oberbürgermeister und die Verantwortlichen in der Stadtspitze werden sich weiter
  • 398 Leser

Druck auf OB steigt

Bürger fordern Rücktritt wegen Loveparade
Ungeachtet vieler offener Fragen zur Massenpanik bei der Duisburger Loveparade mit 21 Toten wächst der Druck auf die Verwaltung der Stadt und Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU). Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) legte Sauerland indirekt den Rücktritt nahe. 'Der Duisburger Oberbürgermeister und die Verantwortlichen weiter
  • 366 Leser

Ego-Probleme sind Quatsch

Spaß statt Soße: Irmin Schmidt wird für seine Filmmusiken geehrt
Er hat mit 'Can' KrautrockGeschichte geschrieben, Konzertwerke und eine Oper komponiert. In Ludwigsburg wird Irmin Schmidt morgen aber für seine gut 100 Fernseh- und Filmmusiken geehrt. weiter
  • 427 Leser

Ein vielfach bedrohtes Paradies

Die Galápagos im Pazifischen Ozean sind ein Experimentierfeld der Evolution. Die 14 größeren und mehr als 100 kleinen Inseln liegen 1000 Kilometer westlich von Ecuador und sind seit den 60er Jahren ein Nationalpark. Auf den abgelegenen Inseln hat sich eine besondere Flora und Fauna entwickelt. Einige Arten kommen nur dort vor, darunter die Galápagos-Riesenschildkröten, weiter
  • 405 Leser

Eine Frage des Geldes

Fast alles klar: Sami Khedira wechselt zu Real Madrid
Es geht nur noch um Geld, sprich ein paar Millionen Euro hin oder her. Ansonsten aber ist der Wechsel von Nationalspieler Sami Khedira vom VfB Stuttgart zu Real Madrid beschlossene Sache. weiter
  • 391 Leser

Eine Hand am Pokal

U-20-Fußballerinnen erreichen das WM-Finale
Die deutschen U-20-Fußballerinnen sind nur noch einen Sieg von der Krönung ihres kleinen Sommermärchens entfernt: Das Team von DFB-Trainerin Maren Meinert zog bei der Heim-WM nach einem eindrucksvollen 5:1 (2:0)-Sieg im Halbfinale gegen Südkorea in Bochum ins Endspiel (So., 15 Uhr/Live Eurosport) gegen Nigeria ein. Vor 18 217 Zuschauern in Bochum, darunter weiter
  • 336 Leser

Eine neue vierte Sparte heißt 'Junge Szene'

Ulrike Hessler tritt ihr Amt als Intendantin der Sächsischen Staatsoper in Dresden an
Als erste Frau an der Spitze der Semperoper beginnt die neue Intendantin Ulrike Hessler am 1. August in Dresden. Sie hat die Jugend im Blick. weiter
  • 419 Leser

Eine Welle, kein Tsunami

Doppel-Abitur 2012: Es wird eng in den Gymnasien und Hörsälen
Mit Beginn des neuen Schuljahres werden in den Gymnasien des Landes die G8- und die G9-Schüler zusammengeführt, um gemeinsam 2012 das Abitur zu machen. Schulen und Unis bereiten sich darauf vor. weiter
  • 426 Leser

EM-ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN MÄNNER, Zehnkampf Gold: Romain Barras (Frankreich) 8453 Punkte Silber: Eelco Sintnicolaas (Niederlande) 8436 Punkte Bronze: Andrei Krauchanka (Weißrussland) 8370 Punkte, 4. Pahapill (Estland) 8298, 5. Van Alphen (Belgien) 8072, 6. Draudvila (Litauen) 8032, 7. Drozdov (Russland) 8029, 8. Mikhan (Weißrussland) 7999. Keine deutsche Beteiligung. weiter
  • 354 Leser

ENBW droht mit Jobabbau wegen Atomsteuer

Der Karlsruher Energiekonzern ENBW fürchtet infolge der geplanten Brennelementesteuer um seine Zukunftsfähigkeit und droht mit dem Abbau von Arbeitsplätzen. 'Der Verkauf von Unternehmensteilen, die Beendigung bereits in Angriff genommener Projekte und Investitionsvorhaben sowie mittelfristig ein erheblicher Personalabbau wären die zwangsläufige Folge', weiter
  • 530 Leser

Facebook ist wieder böse

Das Internet ist schlecht und gemein. Meistens. Manchmal sind aber auch die Nutzer einfach nur unwissend oder bequem. weiter
  • 574 Leser

Frühstück abgesagt

Gammelfleisch in Vorzeigebauernhof gefunden
Der Bauernhof im Kreis Rastatt, in dem vor wenigen Tagen große Mengen von vermutlich verdorbenem Fleisch entdeckt worden waren, zählte ausgerechnet zu den Vorzeigebetrieben des Landes. Der Hof macht mit beim Projekt 'Gläserne Produktion' des Stuttgarter Agrarministeriums, bestätigte am Donnerstag eine Sprecherin des Landratsamtes Rastatt Medienberichte. weiter
  • 389 Leser

Galápagos-Inseln von Roter Liste gestrichen

Welterbekomitee der Unesco würdigt Ecuadors Anstrengung, den Tourismus einzuschränken
Die Galápagos-Inseln gelten nicht mehr als gefährdetes Naturdenkmal. Die Unesco hat sie von der Roten Liste gestrichen. Begründung: Die Regierung von Ecuador schütze die Inseln jetzt genügend vor Tourismus. weiter
  • 394 Leser

Ganz legal: Sprinter mit Spritze

Der deutsche 200-Meter-Meister Daniel Schnelting lebt mit Diabetes
Sprinter mit Spritze. Das klingt zunächst zwiespältig. Für den deutschen 200-Meter-Meister Daniel Schnelting ist es normal. Der 24-Jährige hat Diabetes, die Zuckerkrankheit. Trotzdem hat er es zur EM geschafft. weiter
  • 353 Leser

Grünen-Chef: Keine Volkspartei

Cem Özdemir verteidigt neue Afghanistan-Strategie
Die Grünen haben nach Ansicht ihres Vorsitzenden Cem Özdemir trotz Umfragehochs noch nicht den Charakter einer Volkspartei. 'Wir sind in Baden-Württemberg stark, aber in drei Bundesländern sitzen wir nicht im Landtag', sagte er der SÜDWEST PRESSE. Es gebe noch 'extreme Pendelschläge'. Mit Blick auf den Afghanistan-Einsatz verteidigte er den international weiter
  • 429 Leser

Heftiger Regen: 150 Notrufe in 45 Minuten

Land unter nach Unwettern in Teilen Baden-Württembergs: In Heidelberg waren am Mittwochabend zahlreiche Straßen unterspült und Keller überschwemmt worden. Nach Angaben der Polizei gingen innerhalb von 45 Minuten rund 150 Notrufe ein. Rund 30 Liter Wasser pro Quadratmeter prasselten laut Deutschem Wetterdienst Stuttgart in kurzer Zeit vom Himmel. Der weiter
  • 360 Leser

Heideldruck erhöht Kapital

Heidelberger Druckmaschinen kann seine Verschuldung abbauen: Die Aktionäre stimmten bei der Hauptversammlung einer Kapitalerhöhung zu. weiter
  • 576 Leser

Heimauftritt mit Torjäger Zeller

Hockey: Am Samstag beginnt Champions Trophy in Gladbach
Olympiasieger und Vize-Weltmeister Deutschland peilt bei der Champions Trophy der Hockey-Herren in Mönchengladbach (Samstag bis 8. August) den Heimsieg an. 'Eine Heim-Trophy ist etwas ganz Besonderes. Wir haben im letzten Jahr in Australien gesehen, wie die Spieler dort von den eigenen Fans getragen worden sind', sagte Max Weinhold, Torhüter des Goldteams weiter
  • 361 Leser

HINTERGRUND: 'Deutliches Signal'

Die Aufhebung des Haftbefehls gegen Jörg Kachelmann ist nach Ansicht eines Strafrechtlers ein 'sehr deutliches Signal' zugunsten des Fernsehmoderators. 'Das Oberlandesgericht sieht die höchste Verdachtsstufe nicht mehr, was jedenfalls ein Hinweis auf die Unschuld oder zumindest die Nichterweisbarkeit der Vorwürfe gegen Kachelmann ist', sagte der Berliner weiter
  • 378 Leser

Hugo Boss macht deutlich mehr Gewinn

. Der Modekonzern Hugo Boss hat im ersten Halbjahr 2010 einen Gewinn von 63 Mio. EUR eingefahren. Das seien 31 Prozent mehr als noch vor Jahresfrist, wie das im M-Dax notierte Unternehmen gestern in Metzingen mitteilte. Das Ergebnis vor Zinsen, Abschreibungen und Sondereffekten (Ebitda) habe bei 123 Mio. EUR und damit um 7 Prozent höher gelegen. Hugo weiter
  • 534 Leser

Idowu nicht zu halten

Dreisprung-Weltmeister gewinnt auch EM
Der britische Weltmeister Philips Idowu ist neuer Europameister im Dreisprung. Bei der Leichtathletik-EM in Barcelona siegte er mit 17,81 Meter. weiter
  • 403 Leser

Job-Boom trotzt der Sommerflaute

Der Arbeitsmarktaufschwung gewinnt an Tempo. Zwar sei die Zahl der Erwerbslosen im Juli wegen der Sommersaison um 39 000 auf 3,192 Millionen gestiegen. Das waren aber 271 000 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Ohne Saisoneffekte wäre die Arbeitslosigkeit im Juli sogar um 20 000 zurückgegangen, berichtete die Bundesagentur für Arbeit (BA) gestern. weiter
  • 451 Leser

Kachelmann vorerst frei

Moderator weiter unter Verdacht der Vergewaltigung und Körperverletzung
Jörg Kachelmann ist wieder frei. Das Oberlandesgericht Karlsruhe ordnete gestern seine 'umgehende Freilassung' an. Es bestehe kein dringender Verdacht, dass er seine Freundin vergewaltigt habe. weiter
  • 412 Leser

KOMMENTAR · KACHELMANN: Ball flach halten

Es ist wahrlich eine Klatsche, die Staatsanwaltschaft und Landgericht kassiert haben: Mehr als vier Monate haben sie Jörg Kachelmann, dem die Ankläger Vergewaltigung in einem besonders schweren Fall vorwerfen, hinter Gitter gesteckt, um nun gesagt zu bekommen: Es fehlt, so die Begründung des Oberlandesgerichts (OLG), am dafür notwendigen dringenden weiter
  • 380 Leser

KOMMENTAR · LOVEPARADE: Einsamer Buhmann

Die Wut wächst. Immer lauter werden die Rufe nach Konsequenzen aus der Katastrophe von Duisburg. Der Volkszorn fokussiert sich auf Oberbürgermeister Adolf Sauerland. Weil der CDU-Politiker die Übernahme politischer Verantwortung für die Massenpanik auf dem dilettantisch gesicherten Festivalgelände ablehnt, wird er nun bedroht. Nicht einmal zur Trauerfeier weiter
  • 394 Leser

KOMMENTAR: Guter Eindruck täuscht

Im Prinzip gestaltet sich der Arbeitsmarkt auch im Südwesten überaus erfreulich. Dass sich die Krisenszenarien nicht bewahrheiteten zählt zu den guten Nachrichten. Ebenso, dass wir in diesem Sommer den seltenen Umstand bestaunen, wonach die Arbeitslosigkeit mit Beginn der Sommerferien nicht ansteigt. Die nackten Zahlen signalisieren: Alles noch nicht weiter
  • 625 Leser

Kritiker voll in Fahrt

Kostensteigerung und ein Gutachten sorgen für neuen Diskussionsstoff
Die für Stuttgart 21 geplante Infrastruktur ist zu knapp bemessen, heißt es in einer lange unter Verschluss gehaltenen Studie. Die Gutachter sagen zwar, diese sei veraltet. Sie sorgt dennoch für Zündstoff. weiter
  • 356 Leser

LEITARTIKEL · LEICHTATHLETIK-EM: Rekorde fürs Museum

Zu Recht wurden sie gefeiert, Sami Khedira und Mesut Özil, Bastian Schweinsteiger und der neue Kapitän Philipp Lahm. Jogi Löws 'Junge Wilde' haben bei der Fußball-Weltmeisterschaft viel Spaß gemacht mit ihrer Spielfreude. Auch der Kader der deutschen Leichtathleten, der noch bis zum Sonntag bei der Europameisterschaft im Olympiastadion von Barcelona weiter
  • 498 Leser

Lemaître ist noch hungrig

Ein Titel reicht dem Sprint-Europameister lange nicht
Er ist der Mann der Stunde auf der Laufbahn von Barcelona. Christophe Lemaître hat sich den EM-Titel über 100 Meter geholt. Der Franzose ist zudem der einzige Weiße, der je unter 10 Sekunden gerannt ist. weiter
  • 338 Leser

Leute im Blick vom 30. Juli

Ashton Kutcher Schauspieler Ashton Kutcher (32) ist auch für die Freundinnen seiner Stieftöchter da. Kürzlich habe er in einer Nacht 'Stunden damit verbracht, eine 16-jährige Freundin der Familie zu trösten, weil ihr Freund mit ihr Schluss gemacht hat', sagte er der 'Gala'. Es gebe nichts Wichtigeres als die Familie: 'Auf die Familie kann man sich verlassen, weiter
  • 355 Leser

Massa muss heftige Kritik einstecken

Nach der Hockenheim-Affäre verbale Attacken aus Brasilien - Rückkehr nach Budapest
Der erste Weg nach der Rückkehr an den Ort seines schlimmsten Albtraums führte Felipe Massa zu seinen Lebensrettern. weiter
  • 326 Leser

Medaillen gleich in Serie

Speerwerferinnen Stahl und Obergföll top - Verena Sailer holt Sprint-Gold
Am dritten EM-Tag ist der Bann gebrochen: Auf einen Schlag gabs die ersten drei deutschen EM-Medaillen. Linda Stahl holte Speerwurf-Gold, Christina Obergföll Silber. Verena Sailer gewann die 100 Meter. weiter
  • 370 Leser

Mehr Jugendliche ohne Job

Arbeitslosenquote verharrt im Juli im Südwesten bei 4,7 Prozent
Die Erholung am Arbeitsmarkt legt eine Pause ein. Im Südwesten stagniert die Zahl der Stellensuchenden im Juli bei rund 265 900. Zu Beginn der Sommerferien steigt aber die Jugendarbeitslosigkeit deutlich an. weiter
  • 598 Leser

Mehrheit der Deutschen glaubt an Unschuld

Einer repräsentativen Umfrage des 'Stern' zufolge hält fast die Hälfte der Deutschen den Wettermoderator für unschuldig. Bei einer Erhebung für das Magazin 'Stern' gaben 45 Prozent der insgesamt 1001 Befragten an, Kachelmann sei nicht schuldig. Nur gut jeder Fünfte (22 Prozent) glaubt, dass die Beschuldigungen gegen Kachelmann zutreffen. Immerhin ein weiter
  • 324 Leser

Mutter gesteht die Tötung von acht Babys

Acht Schwangerschaften und Geburten, acht Kinder getötet - und niemand hat etwas bemerkt. Frankreich ist entsetzt über den Fall einer 45 Jahre alten Mutter in dem 650- Einwohner Dorf Villers-au-Tertre, die gestanden hat, acht ihrer Neugeborenen umgebracht zu haben. Dominique C. ist so dick, dass eine Schwangerschaft kaum auffällt. Sie arbeitet als Krankenpflegerin. weiter
  • 378 Leser

NA SOWAS . . . vom 30. Juli

Ein Schwarzbär hat sich im Haus einer Familie im US-Staat New Hampshire sichtlich wohl gefühlt: Das Tier marschierte durch die offene Tür herein, naschte am Obstteller, mopste einen Stoffteddy und genehmigte sich einen ordentlichen Schluck aus dem Aquarium. Als die Bewohnerin anrückte, floh das Tier. Die Frau kam nach eigenen Angaben gerade noch rechtzeitig, weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 30. Juli

Tod im Eis Zwei Arbeiter sind in Solingen (Nordrhein-Westfalen) in einen Stickstofftank gefallen und bei Minus 150 Grad erfroren. Die 24 und 27 Jahre alten Männer wollten den Tank reinigen. Dabei geriet einer in den Behälter. Als sein Kollege versuchte ihn zu retten, fiel er ebenfalls hinein. 80 Opfer bei Bootsunglück Bei einem Bootsunglück im Kongo weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN vom 30. Juli

Kölner Schauspiel Spitze Das Kölner Schauspiel unter Intendantin Karin Beier hat in einer Kritikerumfrage einen Spitzenplatz erreicht. Bei der Autorenbefragung des Theatermagazins 'Die Deutsche Bühne' zur Saison 2009/10 habe das Schauspiel allein in der Kategorie 'Überzeugende Gesamtleistungen' sechs Nennungen erhalten, teilte das vom Deutschen Bühnenverein weiter
  • 420 Leser

NOTIZEN vom 30. Juli

Gesetz blockiert Nach monatelangen Protesten gegen das geplante Einwanderungsgesetz in Arizona kippte Richterin Susan Bolton - wenige Stunden vor Inkrafttreten - per einstweiliger Verfügung unter anderem die Regelung, wonach die Polizei jederzeit auf Verdacht kontrollieren kann, ob jemand illegal im Land ist. Kritiker befürchten, das Gesetz werde dazu weiter
  • 369 Leser

NOTIZEN vom 30. Juli

Tolles Gäbler-Ehepaar Segeln: Roland Gäbler ist zurück an der Weltspitze der Tornado-Klasse. Bei der 121. Travemünder Woche segelte der 45-Jährige mit seiner dänischen Ehefrau und Vorschoterin Nahid zu seinem vierten Weltmeisterschaftstitel. Er setzte sich gegen die griechischen Olympia-Zehnten von 2008, Iordanis Paschalidis/Konstantin Trigonis, durch. weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN vom 30. Juli

Zuversicht wächst Der deutsche Konjunkturmotor hebt die Zuversicht in ganz Europa: Der ESI-Index für die Stimmung bei Unternehmen und Verbrauchern stieg im Juli um 1,9 auf 101,3 Punkte in der EU und um 2,3 auf 101,3 Punkte im Euroraum. Am deutlichsten legte der Optimismus in der Bundesrepublik (plus 4 Punkte) und Frankreich (plus 2,6) zu. Der 'Wirtschaftsweise' weiter
  • 541 Leser

Polizisten torkeln durchs Hotel

Mehr als ein Dutzend Polizisten aus Sachsen-Anhalt ist am Samstagabend betrunken durch ein Hamburger Hotel gezogen. Die Männer taumelten Bier trinkend durch die Flure, störten eine Hochzeitgesellschaft und beschimpften Hotelangestellte. So lautet die Klage der Hotelleitung. Der Direktor der Landesbereitschaftspolizei, Rigo Klapa, kündigte an, die vermutlich weiter
  • 391 Leser

Privates Arbeitszimmer leichter absetzbar

Verfassungsgericht kippt Neuregelung von 2007 - Mögliche Kosten: 700 Millionen Euro
Gute Nachricht nicht nur für Lehrer: Die scharfen Regeln zur steuerlichen Absetzbarkeit des Arbeitszimmers zu Hause sind verfassungswidrig. weiter
  • 399 Leser

PROGRAMM vom 30. Juli

FUSSBALL 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Heidenheim - VfB Stuttgart II, VfR Aalen - TuS Koblenz, RW Ahlen - Werder Bremen II, Jahn Regensburg - SpVgg Unterhaching, FC Bayern München II - Wacker Burghausen, SV Sandhausen - Kickers Offenbach, 1. FC Saarbrücken - Eintracht Braunschweig, Dynamo Dresden - Carl Zeiss Jena, - Sonntag, 14: Wehen Wiesbaden - SV Babelsberg, weiter
  • 437 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 11 958 226,20 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt Gewinnklasse 3 135 056,70 Euro Gewinnklasse 4 3665,40 Euro Gewinnklasse 5 259,20 Euro Gewinnklasse 6 43,20 Euro Gewinnklasse 7 30,90 Euro Gewinnklasse 8 10,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 345 988,80 Euro ohne Gewähr weiter
  • 441 Leser

RANDNOTIZ: Erfolg aus der Westentasche

Die Hitze in Barcelona, gestern angereichert durch Schwüle (plus Gewitter), sollte eigentlich kein Thema mehr sein. Denn sie ist jeden Tag eins und langsam langweilig. Schon das Aufstehen treibt Schweißtröpfchen auf die Stirn, Duschen ist wie ein Monsun-Guss. Hinterher dampft alles weiter. Dann der Hinweis aus der Heimatredaktion, wo sie sich nach Wärme weiter
  • 463 Leser

Richtlinie umsetzen

Der Automobilclub fordert, dass die EU-Richtlinie zur Tunnelnachrüstung bis 2014 konsequent umgesetzt wird. Die Richtlinie war eine Reaktion auf mehrere Brandkatastrophen - so starben 1999 im Montblanc-Tunnel 39 Menschen, im gleichen Jahr kamen im Tauerntunnel 12 Menschen ums Leben. Bei dem alljährlichen Test arbeitet der ADAC mit mehreren anderen Autoclubs weiter
  • 431 Leser

Schick: Bildungspolitik bleibt Ländersache

Vorstoß aus Nordrhein-Westfalen für Mitsprache des Bundes blitzt ab
Das rot-grün regierte Nordrhein-Westfalen will via Bundesratsinitiative dem Bund die Mitsprache in der Bildungspolitik ermöglichen. Außerdem votiert die neue Kultusministerin Sylvia Löhrmann (Grüne) für ein bundeseinheitliches Schulgesetz. Ihre baden-württembergische Kollegin Marion Schick hat dafür freilich nur Spott übrig: 'Wenn Baden-Württemberg weiter
  • 319 Leser

Schub dank Umwelttechnologie

Siemens meldet ein wachsendes Geschäft mit Erneuerbaren Energien
Siemens sammelt wieder Aufträge wie im Boom vor der Krise. Wachstumstreiber sind die grünen Technologien - allen voran die Windkraftanlagen für Kraftwerkparks auf dem offenen Meer. weiter
  • 595 Leser

Schuhs Wahl angefochten

Zweifel an der Gültigkeit der Tübinger Landtagskandidaten-Kür
Erst gab es Klagen über eine Pannenserie bei der Wahl des Landtagskandidaten der CDU im Wahlkreis Tübingen. Jetzt wurde die Wahl angefochten. weiter
  • 371 Leser

Sensation bei EM in Barcelona

Mit zwei Sensationssiegen und drei Medaillen haben Deutschlands Leichtathleten ihre Pleitenserie bei der EM in Barcelona gestoppt. Erst gewann Verena Sailer (Bild) in 11,10 Sekunden das erste deutsche 100-Meter-Gold seit Katrin Krabbe 1990. Dann siegte Linda Stahl mit dem Speer. Silber holte Christina Obergföll. (Sport) Foto: Getty weiter
  • 435 Leser

Shell überrascht die Analysten

Gestiegene Ölpreise sorgen für Schub
. Der BP-Konkurrent Shell steht glänzend da: Gestiegene Ölpreise und eine stärkere Nachfrage durch die Erholung der Weltwirtschaft haben dem größten europäische Ölkonzern im zweiten Quartal fast zur Verdoppelung seiner Gewinne verholfen. Die Erträge des niederländisch-britischen Unternehmens kletterten auf 4,5 Mrd. Dollar (3,4 Mrd. EUR) nach 2,3 Mrd. weiter
  • 492 Leser

SO ISTS RICHTIG

In unserer gestrigen Ausgabe hatten wir berichtet, dass der ehemalige Kugelstoßer René Sack nicht nur der Trainer sondern auch der Lebensgefährte der deutschen Diskuswerferin Nadine Müller ist. Sack legt Wert darauf, dass dies nicht der Wahrheit entspricht: 'Ich lebe schon seit langer Zeit in einer glücklichen Beziehung und bin stolzer Vater.' weiter
  • 325 Leser

STICHWORT · EINWANDERUNG: Das entschärfte Gesetz in Arizona

Ein Bundesgericht hat Arizonas Einwanderungsgesetz vorerst entschärft. Die wichtigsten Passagen: Polizisten sollten dazu verpflichtet werden, immer zu überprüfen, ob sich eine Person legal im Land aufhält, wenn sie dazu einen begründeten Verdacht haben. Die Behörden sollten festgenommene Personen nur freilassen, wenn ihr Aufenthaltstitel geklärt ist. weiter
  • 401 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 30. Juli

Regierung und Presse Dass die Amtsleiter der Ministerien freitags in der Villa Reitzenstein im Vorraum des Kabinettssaals tagen, hat Tradition. In dieser 'Vorkonferenz' besprechen die Ministerialdirektoren die Themen, die in der Folgewoche im Kabinett beschlossen werden - nicht zuletzt, um vorab heikle Punkte zu klären. Doch weil der auf Informationskontrolle weiter
  • 290 Leser

THEMA DES TAGES vom 30. Juli

STREIT UM STUTTGART 21 Das Projekt spaltet die Landeshauptstadt und sorgt längst auch überregional für Schlagzeilen. Wir beschreiben, worüber Gegner und Befürworter streiten, nachdem nun auch die ICE-Neubaustrecke nach Ulm teurer wird als geplant. weiter
  • 414 Leser

Treffen der Top-Stars in Stockholm

Sprint-Weltrekordler Usain Bolt hat eine unerwartete Startzusage für das Diamond-League-Meeting am 6. August in Stockholm gegeben. Damit wird es in der schwedischen Hauptstadt zum ersten Sprint-Dreikampf mit seinem jamaikanischen Landsmann Asafa Powell und dem Amerikaner Tyson Gay über 100 Meter kommen. Es ist zudem die Revanche für das Weltmeisterschafts-Finale weiter
  • 376 Leser

Tunnel sicherer als früher

ADAC-Tester halten mehr als die Hälfte in Europa für sehr gut
In Europa gibt es mehr sichere Tunnel. Das ist das Ergebnis des ADAC-Tunneltests 2010. Von 26 getesteten Tunneln wurden 16 mit 'sehr gut' bewertet. Durchgefallen ist unter anderem der A 44-Tunnel Birth. weiter
  • 395 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Leichtathletik live - EM in Barcelona 4. Wettkampftag, Entscheidung: 50 km Gehen (Männer), Vorläufe u.Qualifikationenab 7.30 Uhr Entscheidungen: Stabhochsprung (Frauen), 200 m (Männer), 40 m (Frauen), 110 m Hürden (Männer), Hammer (Frauen), 3000 m Hindernis (Frauen), 400 m (Männer), 40 m Hürden (Frauen), 800 m (Frauen), 1500 m (Männer) ab weiter
  • 430 Leser

Tykwers 'Drei' im Rennen von Venedig

Der Regisseur Tom Tykwer kämpft dieses Jahr für Deutschland im Wettbewerb der 67. Filmbiennale von Venedig um den Goldenen Löwen. Tykwer tritt beim Festival vom 1. bis zum 11. September mit dem Streifen 'Drei' an. Sophie Rois und Sebastian Schipper spielen darin die Hauptrollen. Der Dokumentarfilm 'Atom' von Markus Löffler und Andrée Korpys sowie der weiter
  • 444 Leser

Vertriebene ecken an

SPD und Zentralrat der Juden kritisieren Besetzung des Stiftungsrats durch den Verband
Der Streit um den Rat der Stiftung 'Flucht, Vertreibung, Versöhnung' dauert an. Der Zentralrat der Juden und die SPD greifen den Vertriebenenbund (BdV) scharf an. Die von ihm entsandten Vertreter Hartmut Saenger und Arnold Tölg verträten 'revanchistische Positionen', sagte der SPD-Außenpolitiker Dietmar Nietan. Mit dem Hinweis auf angeblich unbestreitbares weiter
  • 286 Leser

VfB mit glücklichem 3:2 in Molde

Große Probleme in der Abwehr
Auf dem lästigen Umweg nach Europa ist dem VfB Stuttgart auf der ersten von vier Etappen gestern Abend ein glücklicher Sieg gelungen. weiter
  • 451 Leser

Volkswagen peilt Absatzrekord an

Konzern baut Stellung im Weltmarkt aus
Der VW-Konzern rechnet für das Jahr 2010 mit einem Absatzrekord. Vor allem in China und in den USA läuft das Geschäft der Wolfsburger sehr gut. weiter
  • 575 Leser

Wallfahrt zum Papst

45 000 Ministranten pilgern nach Rom
Rekordbeteiligung an der Internationaler Ministrantenwallfahrt: So viele Messdiener wie noch nie pilgern zum Papst - trotz der Missbrauchskandale. weiter
  • 411 Leser

Weitere Enttäuschung

Stabhochspringer Mohr patzt
Christophe Lemaitre ist auf dem Weg zum großen Star der Leichtathletik-EM, das deutsche Team enttäuscht in Barcelona dagegen weiter. weiter
  • 386 Leser

Wende im Fall Kachelmann

Fernsehmoderator aus U-Haft entlassen - 'Kein dringender Tatverdacht'
Nach mehr als vier Monaten ist der Wetterexperte Jörg Kachelmann aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Das Hauptverfahren kommt noch. weiter
  • 366 Leser

Wer clever fährt, spart

Im Durchschnitt lässt sich der Spritverbrauch um ein Drittel verringern
Autofahren stellt in vielen Familien einen der größten Ausgabenposten. Der lässt sich durchaus verringern, sofern man bereit ist, seine Gewohnheiten zu ändern, besser zu planen und bewusster Gas zu geben. weiter

Wirtschaftskrise schlägt voll durch

Prüfbehörde: Kommunen verbuchen Minus von 2,6 Milliarden Euro
Die Wirtschaftskrise hat die Städte und Gemeinden im Südwesten mit voller Wucht getroffen. Sie erlitten einen 'massiven Substanzverlust'. weiter
  • 483 Leser

Yes he Can: Eine erfolgreiche Karriere zwischen Krautrock und Filmmusik

Irmin Schmidt, geboren 1937 in Berlin, hat eine klassische Ausbildung genossen, unter anderem an der Essener Folkwang Hochschule, dem Mozarteum Salzburg und der Hochschule für Musik Köln, wo er Kompositionslehre bei Karlheinz Stockhausen studierte. Schmidt war Kapellmeister am Stadttheater Aachen, lehrte Musical und Chanson an der Schauspielschule Bochum weiter
  • 361 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

BASF legt zu Der weltgrößte Chemiekonzern BASF legte auch im zweiten Quartal in fast allen Sparten zu. Nach dem überraschend guten Auftaktquartal hat sich das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Sondereffekten im Zeitraum April bis Juni auf 2,206 Mrd. EUR nahezu verdoppelt. Der Umsatz kletterte um knapp 30 Prozent auf 16,214 Mrd. EUR. Bayer verdient besser weiter
  • 675 Leser

ZUR PERSON: Waffenkritiker Gotthilf Fischer

Chorleiter Gotthilf Fischer ist für seinen Einsatz als Waffenkritiker vom Förderverein 'Aktionsbündnis Amoklauf Winnenden' zum Ehrenmitglied ernannt worden. 'Es ist eine Ehre für mich, bei der wichtigen Arbeit dieser großartigen Menschen mitwirken zu dürfen', sagte der Leiter der Fischer-Chöre einer Mitteilung zufolge am Donnerstag. Der gebürtige Plochinger weiter
  • 401 Leser

Zwanziger macht wohl weiter

Von Amtsmüdigkeit ist keine Rede mehr. Theo Zwanziger wird sich auf der heutigen Präsidiumssitzung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wohl doch für eine dritte Amtszeit als DFB-Präsident zur Verfügung stellen. Die Wahl findet am 21./22. Oktober auf dem DFB-Bundestag in Essen statt. 'Die Tendenz ist da', sagte der 65-Jährige dem Sportmagazin 'kicker'. weiter
  • 347 Leser

Zweigs Novelle 'Angst' auf der Bühne

Die Uraufführung der Dramatisierung von Stefan Zweigs Meisternovelle 'Angst' ist bei den Salzburger Festspielen mit viel Beifall aufgenommen worden. Mit der Inszenierung von Jossi Wieler am Salzburger Landestheater stand erstmals ein Werk des berühmten Salzburger Schriftstellers auf dem Spielplan der Festspiele. Es handelt von dem Seitensprung einer weiter
  • 381 Leser