Artikel-Übersicht vom Dienstag, 03. August 2010

anzeigen

Regional (65)

Das tut weh

Big Brother ist out, Reality-Shows gibt es bis zum Abwinken, es wurde von Popstars bis zum Musicaldarsteller alles zu Tode gecastet, was in Deutschland zu rekrutieren ist. Da erfreut uns RTL mit einem gänzlich neuen Sendeformat: „Mein erstes Leben“, am Sonntag mit dem verschärften Zusatz „Promi-Spezial“. Was passiert dort? Die weiter
  • 1
  • 174 Leser

Übungsleiter verabschiedet

DRK-Kreissozialleiterin bedankt sich bei vier scheidenden Helfern
Monica Lindenberg-Kaiser, Kreissozialleiterin und stellvertretende Kreisverbandsvorsitzende des DRK in Schwäbisch Gmünd verabschiedete langjährige, verdiente Übungsleiterinnen und Übungsleiter des DRK-Programms „Bewegung bis ins Alter“. weiter
  • 265 Leser

Feuerwehr bekommt umfangreiches Wissen vermittelt

Wieder wurde in Schwäbisch Gmünd ein Lehrgang Atemschutzgeräteträger durchgeführt. Alle 20 Lehrgangsteilnehmer, darunter zwei Kameraden der Feuerwehr Lorch sowie 18 Kameraden aus der Gesamtwehr Schwäbisch Gmünd, haben diesen Lehrgang erfolgreich abgeschlossen. Das nötige und umfangreiche Wissen wurde den Teilnehmern, durch das bewährte Kreisausbilderteam weiter
  • 268 Leser

Zwischen Armut und Mut

KinoZeitung der GT und des Turmtheaters zeigt Fußballfilm „Themba“
Die Zuschauer werden Jens Lehmann so oder so erleben: live oder als Schauspieler im Film. Mitbringen wolle sie ihn gerne, eine definitive Zusage habe sie aber noch nicht, sagt Stefanie Sycholt, Regisseurin des Films „Themba“, der am Donnerstag in der KinoZeitung der Gmünder Tagespost und des Turmtheaters neben Berlin und Köln eine von drei weiter
  • 232 Leser

Rüsten für Gmünder Zukunftsprojekte

Bernd Straile spricht im GT-Interview über sein erstes Jahr als Gmünder Feuerwehrchef und künftige Aufgaben
Seit gut einem Jahr leitet Bernd Straile (41) die Gmünder Feuerwehr mit ihren 442 ehrenamtlichen und fünf hauptamtlichen Kräften. Im GT-Interview geht er auf Einsätze im Tunnel und auf Sicherheitskonzepte für Großveranstaltungen ein – und macht deutlich: Seinen Umzug nach Gmünd hat der Feuerwehrchef nicht bereut. weiter
  • 5
  • 405 Leser

Den Tag auch im Alter meistern

Ab Herbst bildet das Seniorenzentrum St. Anna eigene Alltagsbegleiter aus
Das Seniorenzentrum St. Anna beginnt ab Oktober diesen Jahres, eigene Alltagsbegleiter auszubilden. Diese Menschen unterstützen die Kunden des Zentrums in allen Lebenslagen. weiter
  • 166 Leser

Gegenseitige Unterstützung

Schiller-Realschule und Umicore Galvanotechnik vereinbaren Bildungspartnerschaft
Vertreter der Schiller-Realschule und der Umicore Galvanotechnik GmbH unterzeichneten eine Vereinbarung zur Bildungspartnerschaft. Damit wurde eine langjährige Zusammenarbeit in eine nachhaltige Partnerschaft umgewandelt. weiter
  • 279 Leser

Der Rhein steht in Flammen

Bettringer Feuerwehr besichtigt Feuerwerksspektakel auf dem Rhein und den Frankfurter Flughafen
Ein tagheller Abendhimmel, ein Flus,s der in Flammen steht. Keine neue Öl-Katastrophe im Golf von Mexiko, sondern das Feuerwerksspektakel in Bingen, das sich die Bettringer Feuerwehr auf einem dreitägigen Ausflug an den Rhein anschaute. Auch eine Besichtigung des Frankfurter Flughafen war Teil der Ausfahrt. weiter
  • 223 Leser

Gmünder Fahrlehrer und TÜV-Prüfer unter Tage

Da die Gmünder Fahrlehrer und die Fahrerlaubnisprüfer die Tunnel-Staus in und um Gmünd zur Genüge kennen, wollten sie sich selbst einmal ein Bild machen, wie weit denn der Tunnelbau schon fortgeschritten ist. So traf man sich zum gemeinsamen „Tunnelspaziergang“ und begutachtete den Fortschritt der Tunnelbaustelle. Lehrer wie Prüfer freuen weiter
  • 348 Leser

Lebenshilfe-Behinderte schwingen das Tanzbein

Die Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd veranstaltete zum ersten Mal einen Tanzkurs für geistig behinderte Menschen. Dieser wurde begeistert angenommen und die 20 Tanzschüler erlernten im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen Tänze wie Walzer, Foxtrott, Cha-cha-cha und Tango. Alexander Disam verstand es, die Tanzschüler immer wieder neu zu motivieren und zu weiter
  • 179 Leser

Beratung auch in Gmünd ist Ziel

Zahl der Ratsuchenden bei der Krebsberatungsstelle steigt kontinuierlich an
Seit Oktober 2009 steht Psychologin Barbara Vratil in der Psychosozialen Krebsberatungsstelle Ostwürttemberg Krebspatienten und deren Familien mit Rat und Tat zur Seite. Am Dienstag machte sich OB Richard Arnold ein Bild von ihrer Arbeit beim Stauferklinikum. weiter
  • 245 Leser

Schwimmbecken wird saniert

Vier Kommunen beteiligen sich an den Kosten für die Erneuerung des Börtlinger Lehrbades
Die Stadt Lorch und die Gemeinden Börtlingen, Wäschenbeuren und Wangen finanzieren gemeinsam die Sanierung des Lehrschwimmbeckens in Börtlingen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 360 000 Euro. Das sei eine Investition vor allem für die Kinder in den Gemeinden, sagen die beteiligten Bürgermeister. weiter
  • 213 Leser

Gut besuchtes Inselfest bei der Leinmühle

Beim traditionellen Inselfest des Musikvereins Zimmerbach strömten viele Besucher auf die Festwiese ins Leintal. Das Fest wurde dieses Jahr schon zum 62. Mal gefeiert. Auch von ein paar Regenschauern vor dem Fest ließen sich die Besucher nicht davon abhalten, den Klängen der Musikvereine aus Pfersbach, Durlangen, Spraitbach sowie der Jugendkapelle Zimmerbach weiter
  • 188 Leser

175 Aktionen im Angebot

20. Ferienprogrammjahr der Gemeinde Abtsgmünd
Bei 175 Veranstaltungen im 20. Ferienprogrammjahr der Gemeinde Abtsgmünd sind 650 Kinder angemeldet. Manche Angebote sind bereits gelaufen, bei den meisten können sich Interessierte noch anmelden. weiter
  • 145 Leser

Erfolgreiche Sportler geehrt

Schüler der Verbandshauptschule Mutlangen ziehen positive Bilanz nach einem sportlichen Jahr
Alle Fußballmannschaften der jeweiligen Altersklassen der Verbandshauptschule Mutlangen sowie zwei Leichtathletikmannschaften erreichten die Qualifikation für die Regierungspräsidiumsmeisterschaften. Für ihre Erfolge wurden sie nun geehrt. weiter
  • 128 Leser

Monat über der Norm

Das Juli-Wetter in Schwäbisch Gmünd
Mit der Wärme schoss der Juli über das Normalmaß hinaus. Dennoch war es in Gmünd „nur“ der fünftwärmste Juli der vergangenen 60 Jahre. weiter
  • 147 Leser

Sechster Hock

Bereits ihren sechsten Bucher Dorfhock feierte die Sport- und Dorfgemeinschaft Buch rund um die Bucher Dorfschenke. Vor dem traditionellen Fassanstich bedankte sich Alexander Caliz, Geschäftsführer der Hirschbrauerei Heubach, für 30 Jahre gute Zusammenarbeit. Karl Grötzinger übernahm den Fassanstich zusammen mit den beiden ehemaligen Vorständen, Karl weiter
  • 245 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Milvich, Katharinenstraße 1, zum 84. GeburtstagElisabeth Holzmann, Karl-Lüllig-Straße 66, zum 82. GeburtstagOswald Bruche, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 80. GeburtstagSusanne Hrusa, Am Zeil 5, zum 79. GeburtstagWolf Nestele, Kantstraße 12/3, Straßdorf, zum 76. GeburtstagElse Tobias, Narzissenweg 8, zum 76. GeburtstagHedwig Fischer, weiter
  • 243 Leser

Gmünds Silberschaffen geprägt

GT-Ferien-Serien: Gmünder Silber im 20. Jahrhundert (1) – Wie Walter Klein in Schwäbisch Gmünd wirkte
Er war Stuttgarter. Er hatte den Blick von außen – auch bedingt durch seine Jahre in Paris. Er war kreativ, umtriebig und dazu eine starke Persönlichkeit. Walter Klein hat die Entwicklung der Gmünder Silberwarenherstellung im 20. Jahrhundert und bis heute entscheidend geprägt. Deshalb steht er in der GT-Serie über die Gmünder Moderne an erster weiter
  • 208 Leser

Wechsel und Zusammenarbeit

Uwe Bauer übernimmt die Pfarrstelle in Göggingen-Leinzell – Pfarrerin Elfi Bauer bleibt in Eschach
Pfarrer Uwe Bauer übernimmt Ende September die evangelische Pfarrstelle in Göggingen-Leinzell, in der er seit dem Abschied von Pfarrerin Ulrike Förschler die Vertretung macht. Bisher hat er mit Pfarrerin Elfi Bauer, seiner Frau, die Pfarrstelle in Eschach inne. Diese übernimmt seine Frau nun allein. weiter
  • 267 Leser

Die Götzenburg besichtigt

Mögglinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins unternimmt Jahresausflug
Das mittlere Neckartal, wohl der schönste Abschnitt des schwäbisch-badischen Flusses, war das Ziel des Jahresausflugs der Ortsgruppe Mögglingen im Schwäbischen Albverein. weiter
  • 187 Leser

Unangenehme Situationen bewältigen

Präventionsprojekt gegen sexuelle Übergriffe an Kindern im Schechinger Gemeindekindergarten Regenbogenland
Um Kinder in ihrer eigenen Persönlichkeit zu stärken, haben der Gemeindekindergarten Regenbogenland in Schechingen und Susanne Ibrahimovic vom Gmünder Verein Frauen helfen Frauen das Präventionsprojekt „Peter und Anna“ gegen sexuelle Übergriffe an Kindern organisiert. weiter
  • 126 Leser

uwe-Unternehmen gehen getrennte Wege

Solarienfirma uwe Light KG an Investorengruppe um Andreas Brazel verkauft / uwe JetStream mit Neuheit auf „Interbad“
Die traditionsreichen Gmünder uwe-Unternehmen sind nicht mehr in einer Hand: Nachdem innerhalb der uwe-Gruppe schon im Jahr 2007 das Solariengeschäft in der eigenständigen uwe Light KG zusammengefasst wurde, ist dieses Unternehmen mit 80 Mitarbeitern von der Muttergesellschaft, der uwe Verwaltungen GmbH, verkauft worden. weiter

Kinderparadies geöffnet

„Mittendrin – “, ruft Lagerleiter Jochen Wörner.. „Statt nur dabei“, antworten 206 Kinder wie aus einem Mund, und reckten fröhlich die Arme gen Himmel. So startet die erste Etappe des Kreis-Jugendring-Zeltlagers an der Zimmerbergmühle. 17 Tage Spiel, Spaß und Kameradschaft stehen auf dem Programm. „Gott sei Dank, weiter
  • 406 Leser

Mord im Abenteuer-Express

Die „Kulturelle Alb Partie“ entführt 150 Zugreisende in ein Krimi-Abenteuer im Jahr 1922
Ein Filmdreh im Jahr 1922 lockt Schauspieler, Neugierige und Statisten in den Zug Gerstetten-Waldhausen. Was dann passiert, war so nicht vorgesehen. Oder doch? weiter
  • 737 Leser

83-jähriger Vermisster tot aufgefunden

Oberkochen. Der als vermisst gemeldete 83-jährige Gustav Halmen ausOberkochen wurde am Dienstag gegen 15 Uhr von einer Spaziergängerin, die mitihrem Hund unterwegs war, tot aufgefunden. Gustav Halmen, nach dem seit dem 21. Juli gesucht wurde, hattean diesem Tag seine Wohnung im Stadtteil Heide verlassen, um seinen täglichenSpaziergang zu machen. Sein

weiter
  • 786 Leser

Zur Hocketse nach Lorch

Lorch. Der Freundeskreis Eduard Mörike veranstaltet am Freitag, 6 August, ab 16.30 Uhr seine 20. Hocketse bei der Mörike-Statue in der Fußgängerzone in Lorch. Es gibt Bratwurst, Bier vom Fass, Wein vom Remstal sowie alkoholfreie Getränke. Mit dem Erlös werden die Lorcher Kindergärten unterstützt. Der Veranstalter hofft auf zahlreichen Besuch in gemütlicher weiter
  • 229 Leser

Treffen für Heimatfreunde

Waldstetten-Weilerstoffel. Das Bischofteinitzer Stadt- und Kirchspieltreffen findet am 4. und 5. September im „Hölzle“ in Weilerstoffel statt. Um 19 Uhr beginnt samstags der „Hutscha-Abend“. Der Sonntag beginnt mit einem Gottesdienst um 10.30 Uhr in der St.-Laurentius-Kirche. Anschließend gibt's Mittagessen im „Hölzle“. weiter
  • 226 Leser

Chorwerke und Kammermusik

Lorch. Das Abschlusskonzert der „Musikwoche für junge Leute“ findet am Sonntag, 8. August, um 19 Uhr in der Klosterkirche Lorch statt. Nach dem Gottesdienst werden Kammermusik aus verschiedenen Epochen und vor allem geistliche Chormusik wie Motetten von Bach, Grieg und Mendelssohn erklingen. Der Eintritt zum Konzert ist frei, um eine weiter
  • 233 Leser

Wanderer staunen

SAV-Ortsgruppen wandern zum Gmünder Salvator
Mit der Albvereinsortsgruppe Dettingen ist die SAV-Ortsgruppe Waldstetten kürzlich zum Salvator gewandert. weiter
  • 217 Leser

Junge Reiter auf dem Rücken der Pferde

Im Rahmen des Waldstetter Kinderferienprogramms öffnete der Tannof in Weilerstoffel seine Tore und bot ein kostenloses Reiten auf geführten Pferden an. Stolze und glückliche Gesichter der jungen Reiter verrieten den Spaß, den die Kinder auf den Pferderücken hatten. Auch die tolle Atmosphäre der Reithalle auf dem Tannhof begeisterte. weiter
  • 1831 Leser

Kabarett beim Waldhäuser Vorstadtstraßenfest

Heinz Österle hat sein Stammpublikum beim Vorstadtstraßenfest in Waldhausen mit einem kleinen humorvollen und satirischen Programm unterhalten. Er trat auf der Bühne vor seinem Haus auf. Unter anderem hielt Österle an diesem Abend eine Trauerrede auf die verstorbene D-Mark. Auch die Kommunalpolitik bekam bei der Kabarettveranstaltung ihr Fett ab. (Foto: weiter
  • 2588 Leser

Das Empfinden behüten

Sommer-Abend-Konzert mit besinnlichen und fröhlichen Liedern im Lorcher Kloster
„Ich fahr da nicht mit, ich wende mich ab, ich will mein Empfinden behüten.“ Diesen Kerngedanken konnten die Zuhörer beim Sommer-Abend-Konzert mit Harald Immig, Ute Wolf und Klaus Wruckelt mit nach Hause nehmen. Mit empfindsamen Liedern aus dem alltäglichen Leben bezauberten sie ihre Gäste im Kloster Lorch. weiter
  • 211 Leser

Stimmung wie bei einem großen Volksfest in Bartholomä

Zwei tolle Sonnentage hatte der Liederkranz Bartholomä erwischt, um sein Straßenfest zu feiern. Das Küchenteam hatte sich auf viele Besucher eingerichtet, aber die anwesenden Gäste haben diesen Plan bei Weitem überschritten. Viele aus der Gemeinde, aber auch Sänger und Sängerinnen aus den umliegenden Gemeinden sind der Einladung des Liederkranzes Bartholomä weiter
  • 171 Leser

Perle aus dem Osten

Vermittlung von Haushaltshilfen aus Osteuropa
Ein Thema, das viele anlockte: Im vollbesetzten Bürgersaal der Gemeinde Böbingen sprach Uwe Schelenhaus, Referent der Bundesagentur für Arbeit in Bonn, über die Vermittlung von Haushaltshilfen aus Osteuropa. weiter
  • 392 Leser

Auch im Remstal erfolgreich

Mitglieder in Böbingen wurden informiert
Die Information der Eigentümer, nämlich der Mitglieder der Raiffeisenbank Rosenstein steht im Vordergrund bei den Mitgliederversammlungen. In Böbingen berichtete Vorstand Karl Magenau in Böbingen von einem guten Geschäftsergebnis der Bank. weiter
  • 312 Leser

Jugendbande ermittelt

Fellbach. Den Jugendsachbearbeitern der Fellbacher Polizei ist es gelungen einer Kinder- und Jugendbande nahezu 50 Straftaten nachzuweisen. Die jungen Leute, insgesamt 27, im Alter von 13 bis 20 Jahren haben nach den Erkenntnissen der Fellbacher Beamten im Zeitraum von Juni bis Oktober 2009 in wechselnder Beteiligung vornehmlich Gartenhäuser aufgebrochen, weiter
  • 249 Leser

Flötentöne der ganz anderen Art

EKM: Das „Quartet New Generation“kombiniert Alte mit zeitgenössischer Musik – Freitag in der Johanniskirche
Erfrischend mutig brechen die exzellenten Musikerinnen des „Quartet New Generation“ mit alten Hörgewohnheiten. Auf mehr als 30 Instrumenten aller Größen treten sie am Freitag, 6. August, um 21.30 Uhr in der Gmünder Johanniskirche den Beweis an, dass die Blockflöte ein modernes klassisches Instrument ist. weiter
  • 413 Leser
Schaufenster
Spirituelle KlangweltenIgor Strawinskys klangprächtige „Psalmensinfonie“ und Leonard Bernsteins kraftvoll-elegische „Chichester Psalms“ mit jeweils voll aufleuchtendem Orchester auf der einen Seite, dazu der still-meditative Streicherklang in den „Morning Prayers“ von Gija Kantscheli und „Fratres“ von weiter
  • 355 Leser

Ein Stuhl lehnt sich demonstrativ zurück

Timm Ulrichs zum 70. Geburtstag: Schorndorf ehrt den Künstler mit einer Doppelausstellung
Sämtliche Geschlechtertürme sind unbestreitbar hölzern; überdies ist es ein Kinderspiel, auf sie herabzuschauen. Das ist Timm Ulrichs’ „San Gimignano“. Es befindet sich allerdings nicht in toskanischer Hügelidylle, sondern in Schorndorf – auf dem Fußboden der Galerien für Kunst und Technik: Dort strecken 13 Tische ihre Beine weiter
  • 470 Leser

Skywalker trifft Sumsemann

Bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall startet die „Raumpatrouille Wackershofen“ ins Vergnügen
Wo sonst in historischem Ambiente Kühe grasen und Gänse schnattern, hebt derzeit die „Raumpatrouille Wackershofen“ ab. Der Theaterspaziergang ins All bei den Schwäbisch Haller Freilichtspielen ist von vier Ensemblemitgliedern gekonnt witzig inszeniert. weiter
  • 566 Leser
wespels wort-WECHseL
Ja, und ob! Wir wissen aus den Evangelien über die Taufe Jesu und aus Zeugnissen über die christliche Taufe, etwa die Taufe der Lydia bei Philippi, dass dies an, genauer in Flüssen stattgefunden hat und der Täufling tief in das Wasser eingetaucht wurde. Auch die Taufbecken in den Baptisterien in Pisa, Siena oder Florenz haben beachtliche Ausmaße, die weiter
  • 407 Leser
Am Montagnacht am Aalener Bahnhof

Einbrecher festgenommen

Aalen. Ein Anrufer teilte der Polizei Aalen am Montag gegen 23.15 Uhr mit, dass er gerade einen Einbrecher verfolge, der zuvor in ein Gebäude der Deutschen Bahn am Bahnhof Aalen eingedrungen war. Der Täter konnte zunächst flüchten, wurde aber gegen 01.35 Uhr nochmals vom Anrufer im Bereich des Bahnhofs gesehen. Beim Eintreffen der Polizei lag am Treppenzugang

weiter
  • 5
  • 1214 Leser

Lesergalerie zum Gaskessel-Abriss

Der Abriss des Aalener Gaskessels hat begonnen. Ihre besten Fotos können Sie jetzt ganz einfach in unsere Bildergalerie hochladen. Dazu müssen Sie nur auf unserer Seite angemeldet sein. Wir sind gespannt auf Ihre Aufnahmen!  weiter

Demonstration gegen Stuttgart 21 gehen weiter

Bauzaun um Gelände errichtet

Stuttgart. Vor dem Nordflügel des Hauptbahnhofs haben sich zur Demonstration gegen Stuttgart 21 am Montagabend rund 3 500 Teilnehmer versammelt. Nach Versammlungsbeginn um 18 Uhr fanden verschiedene Redebeiträge statt.  Der Großteil der Demonstrationsteilnehmer, rund 3 000 Personen, begab sich nach einer mehrere Minuten andauernden Lärm-Protestaktion

weiter
  • 4
  • 555 Leser

Französisches in Schorndorf

Schorndorf. Vom Mittwoch, 4., bis Freitag, 6. August, kommt der Französische Markt erstmals nach Schorndorf auf den Marktplatz. Zwölf original französische Markthändler präsentieren Köstlichkeiten von der Wildschweinsalami bis zum Champagner und Handwerkliches aus dem Nachbarland. Der Französische Markt hat an allen drei Tagen (Mittwoch bis Freitag) weiter
  • 271 Leser

Die Rems als Freibad

Waiblingen. Bei Waiblinger Jugendlichen ist es zunehmend angesagt, in der Rems zu baden. An heißen Tagen sei das Remsufer oft mit zahlreichen Badegästen bevölkert, berichtet die Waiblinger Kreiszeitung. Zwar sei der Fluss offiziell nicht als Badegewässer eingestuft, mahnt das Gesundheitsamt. Immerhin sei aber vor allem durch die bessere Leistung der weiter
  • 277 Leser

Heute: Programm bei der Polizei

Aalen. Heute ab 14 Uhr gibt es ein Kinderferienprogramm bei der Polizeidirektion Aalen (Böhmerwaldstraße 20). Zwei Stunden lang lassen sich die Beamten bei ihrer Arbeit über die Schulter gucken. Es gibt Vorführungen der Polizeidiensthundestaffel und des Kleinen Zebras. Außerdem werden Buttons auf dem Polizeimotorrad erstellt und wie immer können die weiter
  • 469 Leser

Ferien nutzen: Bewerbung planen

Aalen. Die Sommerferien zur Vorbereitung von Bewerbungen nutzen. Das rät das Team des Berufsinformationszentrums (BIZ) im Arbeitsamt (Julius-Bausch-Straße 12) und hat Referenten zum Thema „Bewerbung“ engagiert. Antworten gibt es auf folgende Fragen: Wie erstelle ich ein Bewerbungsschreiben? Was muss in meinen Lebenslauf? Wie verlaufen die weiter
  • 575 Leser

Themen am Rand der Erntebilanz: Biogas als Standbein

Im Hauptberuf als Landwirte immer mehr der gnadenlosen Globalisierung ausgesetzt, suchen viele Bauern ein finanzielles Standbein im staatlich subventionierten Energiemarkt. 15 Biogasanlagen gibt es derzeit im Ostalbkreis, die produzieren 3718 Kilowattstunden Strom. Acht weitere Anlagen sind im Bau oder in der Planung. „Energiewirte sind derzeit weiter
  • 665 Leser

Kunstausstellung im Schloss

Untergröningen. Eine Kunstausstellung für moderne Kunst im Rahmen des zehnten Kunst- und Kultursommers gibt es seit dem 5. Juni im Schloss Untergröningen zu begutachten. 23 renommierte Küstler zeigen dort ihre Werke zeitgenössischer internationaler Kunst zum Thema „Weiß / Ice / White“. Veranstalter ist der Kunstverein Kiss. Die Öffnungszeiten weiter
  • 140 Leser

Bücherei nur zweimal geöffnet

Eschach. Die Gemeindebücherei in Eschach hat über die Sommerferien im August veränderte Öffnungszeiten. So hat die Bücherei nur an den Donnerstagen, 19. und 26. August, von 16 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 5629 Leser

Schöneres Birkenlohe

Ruppertshofen trägt zur Entbürokratisierung bei
Den Bau einer Lagerhalle beschloss der Ruppertshofener Gemeinderat, das Dorfzentrum Birkenlohe soll verschönert werden und Häuslebauern wird die Errichtung kleiner Bauten erleichtert. Zudem besteht für die Gemeinde die Möglichkeit, die Leistung ihrer Internetanschlüsse zu verbessern. weiter
  • 141 Leser
Aus der Region
Canonica: Die LetzteHeidenheim. Das Kapitel Marco-Maria Canonica ist nach einer dreistündigen Verhandlung vor dem Landesarbeitsgericht in Stuttgart abgeschlossen: Die Stadt Heidenheim schloss einen Vergleich mit dem früheren Opernfestspieldirektor Canonica. Man einigte sich auf eine ordentliche, fristgerechte Kündigung zum 31. Dezember 2009.Für den weiter
  • 548 Leser

Besserer Standard als China

Furcht bei EPS-Gegnern vor einer Explosion wie in Nanjing ist laut EPS unbegründet
Auf dem Gelände einer verlassenen Plastikfabrik in China ist eine Chemie-Gasrohrleitung explodiert. Mindestens sechs Menschen sind dabei ums Leben gekommen. Der Unfall zeige, wie gefährlich Gasrohrleitungen seien, sagt Günter Hinderer, stellvertretender Vorsitzender der Bürgerinitiative gegen die geplante Ethylenleitung in Alfdorf. Bei einer EPS-Leitung weiter
  • 265 Leser

Polizeibericht

Verkehrsrowdy ermitteltBöbingen. Bereits Freitag überholte der Lenker eines schwarzen Renault Twingo mit Ludwigsburger Kennzeichen gegen 16.30 Uhr auf der B 29 vor dem Verteiler Iggingen in Fahrtrichtung Gmünd trotz Gegenverkehrs mehrere Fahrzeuge. Dabei gefährdete er mehrere Verkehrsteilnehmer, die stark abbremsen und auf den Standstreifen ausweichen weiter
  • 329 Leser

Mariensamstag auf dem Rechberg

Schwäbisch Gmünd. Am kommenden Samstag findet um 10.30 Uhr auf dem Hohenrechberg wieder die monatliche Pilgermesse zu Ehren der Jungfrau und Gottesmutter Maria statt. Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Robert Kloker. Der Bustransfer fährt ab 9.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof. Es besteht auch Zustiegsmöglichkeit ab Waldstetten. Dazu Infos unter (07171) 947780. weiter
  • 1894 Leser

1000 Euro für Therapie

Delfin Nogli unterstützt das autistische Kind Samuel Schöll
Alles begann mit einem Zeitungsbericht über das autistische Kind Samuel Schöll auf dem Hardt. Jetzt konnten die Gründer von Delfin Nogli die Familie Schöll kennen lernen und ihr einen Spendenscheck über 1000 Euro überreichen, der eine Delfintherapie für Samuel möglich macht. weiter
  • 296 Leser

Tour für Einsteiger

Schwäbisch Gmünd. Der ADFC bietet am Mittwoch, 4. August wieder eine Tour für Einsteiger an. In gemütlichen Tempo geht es mit dem Fahrrad von der AOK Schwäbisch Gmünd nach Waldstetten, Lindenfeld, Bargau und hinunter nach Zimmern. Die Strecken ist zirka 25 Kilometer lang. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Innenhof der AOK. weiter
  • 1323 Leser

„Kinderarbeit“ zahlt sich aus

Friedensschüler haben für Kinder in Afrika 458 Euro verdient und gespendet
Die Schüler der Friedensschule haben viele Arbeiten erledigt und dabei 458 Euro verdient und gespendet. Seit sechs Jahren sind die letzen Schultage der Schule den Kindern in Afrika gewidmet. Diese Art von Kinderarbeit zahlt sich aus. weiter
  • 316 Leser
Zur Person

Norbert Fischer

Schwäbisch Gmünd. Norbert Fischer unterrichtet seit 1992 an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd die Fächer Deutsch und katholische Religionslehre. Jetzt erhielt er am letzten Schultag vor den Sommerferien die Urkunde für seine 25-jährige Lehrertätigkeit. Nach dem Studium an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen und zwei Semestern in Paris weiter
  • 116 Leser

Regionalsport (27)

Seskir trifft vom Punkt

Fußball, WFV-Pokal: Mühsamer 1:0-Sieg der Normannia in Bad Boll
Die Generalprobe für den Ligaauftakt ist missglückt. Zwar zog Oberligist FC Normannia Gmünd gestern in die dritte Runde des WFV-Pokals ein, hatte in Bad Boll aber mehr Mühe als erwartet. Nur mit Glück gewann man gegen den Landesligisten mit 1:0 (0:0). weiter
  • 299 Leser

Starker Platz drei

Tennis, Cathrin Durakovic glänzt auf Wangerooge
Die weite Reise an die Nordsee hat sich gelohnt. Cathrin Durakovic belegte beim 36. deutschen Tennisturnier auf Wangerooge einen glänzenden dritten Platz bei den Damen A. Die 29-jährige Gmünderin musste sich bei dem offiziellen DTB-Turnier lediglich im Halbfinale der an Nummer eins gesetzten Franziska Sprinkmeyer geschlagen geben. weiter
  • 200 Leser

Tim Bauer erlöst den Aufsteiger

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen holt sich beim 1:1 (1:0) bei Werder Bremen II den ersten Punkt - Erneut ein früher Rückstand
Der VfR Aalen hat im dritten Spiel endlich den ersten Punkt geholt. Für die Moral war das 1:1 (1:0) gestern Abend bei Werder Bremen II aber wie ein Sieg. Denn der Ausgleich fiel erst zwei Minuten vor dem Schlusspfiff. Tim Bauer verwandelte einen Foulelfmeter. weiter
  • 5
  • 705 Leser

Ein Punkt kurz vor Schluss

Fußball, Dritte Liga: Werder Bremen II - VfR Aalen 1:1
Der VfR Aalen hat beim 1:1 in Bremen einen Punkt geholt. Bauer traf kurz vor Schluss per Elfmeter. weiter
  • 5
  • 1088 Leser

Mit Glück in Runde drei

Fußball, WFV-Pokal: FC Normannia gewinnt 1:0
Die Generalprobe für den Ligaauftakt ist missglückt. Zwar zog Oberligist FC Normannia Gmünd gestern in die dritte Runde des WFV-Pokals ein, hatte in Bad Boll aber mehr Mühe als erwartet. Nur mit Glück gewann man gegen den Landesligisten mit 1:0 (0:0). Das Tor des Tages erzielte Ertac Seskir acht Minuten vor Schluss per Elfmeter. Bericht folgt. weiter
  • 9156 Leser

Riesenerfolg bei der Ravennatournee

Sportkreis Ostalb, Ravenna-Tournee: Schlussbericht inclusive Faenza: Großartige Woche in der Partnerregion des Ostalbkreises geht zu Ende
Die Ravennatournee 2010 ist vorbei. In den Städten Ravenna, Cesenatico, Cervia (Freundschaftsvertrag mit Aalen) und Faenza (Partnerstadt von Schwäbisch Gmünd) haben die über 200 Aktiven wahre Begeisterungsstürme bei den vielen Zuschauern ausgelöst. weiter

Unterm Rosenstein gedeiht nicht nur gutes Gemüse . . .

Sowohl die Fußball-F-Jugend als auch die E-Jugend des SV Lautern konnten in ihrer Staffel die Meisterschaft erringen. Die F-Jugend konnte sich gegen die starken Teams der Nachbarvereine ohne Niederlage durchsetzen; der E-Jugend gelangen durchweg ungefährdete Siege, wenn auch teilweise gegen noch etwas unerfahrene Gegner. Linkes Foto: E-Jugend (obere weiter
  • 180 Leser

Herren 30 des TC Hussenhofen steigen auf

Nachdem die Herren 30 in der letzten Verbandsspielrunde noch den Abstieg hinnehmen mussten, ist ihnen in dieser Saison der direkte Wiederaufstieg in die Bezirksklasse 1 gelungen. Neben Siegen gegen Burgberg, Oberkochen, Sontheim, Mutlangen und Göppingen verloren sie nur knapp gegen den Tabellenführer Albershausen, bei welchen man verletzungsbedingt weiter
  • 148 Leser

Die Vorgaben des Trainers umsetzen

Fußball, Verbandsliga: Die U23 des VfR Aalen trifft am zehnten Spieltag im Derby auf den Aufsteiger FC Heidenheim II
Nach einer Saison mit zahlreichen Höhen und Tiefen startet die U23 des VfR Aalen mit Trainer Petar Kosturkov zuversichtlich in die kommende Verbandsliga-Runde 2010/2011. Mit Talenten aus der eigenen U19 sowie jungen hungrigen Spielern will der VfR gegen die Konkurrenten aus Heidenheim, Bissingen und Ravensburg bestehen. weiter
  • 5
  • 890 Leser

Das Augenlicht trainiert niemand – warum?

Waldstetter Fußball-Camp der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost: Gehirnintegrationstraining mit Werner Schoupa
Was ist Gehirnintegrationstraining? Und wozu müssen Fußballer ihr Gehirn trainieren? Auf all diese Fragen der 77 Kinder beim Waldstetter Fußball-Camp gab der Experte für Gehirnintegrationstraining, Werner Schoupa, eine Antwort. Auf dem Platz lernten die Kinder, dass zum Beispiel das Augenlicht speziell für Fußballer trainiert werden muss. „Das weiter

Ganz neues Sportevent

Ostalb-Quadrolon
Der Schützenbezirk Mittelschwaben richtet eine neuartige Sportveranstaltung aus, die aus Radfahren, Schießen mit Bogen, Luftgewehr und Luftpistole besteht. weiter
  • 4
  • 356 Leser

Der Gegner: SV Werder Bremen II

Trainer: Thomas Wolter (46)Vereinsfarben: Grün-WeißLetztes Spiel: 1:1 gegen RW AhlenErstes Spiel: 0:1 gegen Jahn RegensburgBester Torschütze: Lennart Thy (1 Treffer)Internet: www.werder.de weiter
  • 462 Leser

Austausch mit Kanada

Turnen: Trainingslager
Auch dieses Jahr nahm der TV Wetzgau mit zehn talentierten Mädchen beim einmaligen Sportleraustausch mit dem kanadischen Turnclub Niagara Falls Lightning Gymnastic teil. weiter
  • 168 Leser

Dynamo kommt nach Heidenheim

Fußball, Dritte Liga
Vier Tage nach dem Heimspiel gegen Stuttgart (0:0) empfängt der FC Heidenheim am Mittwoch um 18.30 Uhr Dynamo Dresden und will den ersten Saisonsieg feiern. weiter
  • 500 Leser

Vorgabe ist die dritte Runde

Fußball: FV nicht unterschätzen
Zur zweiten Pokalrunde gastiert der TSV Essingen beim FV Schnürpflingen. Auf den ersten Blick ein leichtes Los, aber der A-Ligist scheint ungeahnt stark zu sein. weiter
  • 681 Leser

Zweite WFV-Pokalrunde

Fußball: Bargau will siegen
Für den Neu-Landesligisten aus Bargau war der Erstrundensieg gegen die SKG Max-Eyth-See zwar ein schöner und bedeutsamer Erfolg. weiter
  • 563 Leser

Die Ausfälle kompensieren

Fußball: Normannia in Bad Boll
Gleich acht Pflichtspiele stehen auf dem Programm der Gmünder Normannen, vorausgesetzt sie gewinnen in der zweiten Pokalrunde gegen den Landesligisten Bad Boll. weiter
  • 556 Leser

Fußball unter der Woche

Fußball
Dritte LigaDienstag, 19 Uhr:Braunschweig – SV SandhausenOffenbach – FC Bayern München IIUnterhaching – Rot-Weiss AhlenSV Werder Bremen II – VfR AalenMittwoch, 18.30 Uhr:Heidenheim – Dynamo DresdenMittwoch, 19 Uhr:VfB Stuttgart II – FC Hansa RostockBurghausen – SV Wehen-WiesbadenSV Babelsberg – Jahn RegensburgTuS weiter
  • 549 Leser

Liga wird attraktiver

Die Gegner des FC Normannia in der kommenden Saison
Waldhof Mannheim und der SSV Reutlingen sind wieder da. Zu den zwei Teams mit den großen Namen gesellen sich ambitionierte Aufsteiger. „Die Liga ist in diesem Jahr attraktiver geworden“, sagt Normannia-Trainer Helmut Dietterle. weiter
  • 655 Leser

Ex-Profis beim FC Normannia

Helmut Dietterle (42/26/0)Bernd Maier (24/72/142)Giuseppe Catizone (5/21/43)Cassio da Silva (0/0/162)Stani Bergheim (0/0/64)Giuseppe Greco (0/0/31)Ertac Seskir (0/0/6)(In Klammern: Spiele in der Bundesliga, Zweiten Liga, Regionalliga) weiter
  • 877 Leser

Normannia-Notizen

Zweitrundenspiel heute Abend WFV-Pokal In der ersten Runde des WFV-Pokals hat der FC Normannia Gmünd den Landesligisten SpVgg Au/Iller mit 7:2 besiegt. Das Spiel in der Zweiten Runde gegen Bad Boll wird am heutigen Dienstag um 18 Uhr angepfiffen. Der FC Normannia gewann den Verbandspokal bisher ebenso oft wie die Stuttgarter Kickers. Drei Mal waren weiter
  • 536 Leser

Abgänge

Patrick Krätschmer SV Göppingen Claudio Römer TSV RSK EsslingenSimon Focali VfR Aalen IICarl-Matthias Leichtle SKV RutesheimDeniz Can OFK Beograd Stuttgart Oliver Froboess SSV Reutlingen weiter
  • 489 Leser

Zugänge

Ertac Seskir 1.FC HeidenheimCassio da Silva 1. FC HeidenheimMichel Schäfer Sonnenhof GroßaspachJonas Bohner TSV BöbingenDenis Jercic VfL KirchheimDennis HermannBastian HärterBernd Mahler alle eigene A-Junioren weiter
  • 841 Leser

Die Neuzugänge im Überblick

Zwei Gestandene, viele Junge
31, 28, 20 und fünfmal 19. So alt sind die acht Spieler, die in dieser Saison neu sind beim FC Normannia. Ertac Seskir und Cassio da Silva haben Regionalliga-Erfahrung, die anderen sind junge Talente. weiter
  • 234 Leser

Die zwei Seiten der Kontinuität

Fußball, Oberliga: Fast alle Leistungsträger sind geblieben – Weniger Sorgen auf der Torhüterposition
Alle Leistungsträger bis auf einen gehalten, zwei gestandene Ex-Profis hinzugewonnen: Der Normannia-Kader ist auf dem Papier noch stärker geworden. Die Mannschaft ist über Jahre gewachsen und sehr gut eingespielt. Die Kontinuität könnte ein Erfolgfaktor sein – aber auch eine Gefahr. weiter
  • 887 Leser

Überregional (90)

'Die Anerkennung vermittelt Seriosität'

Experte: Nur für Religionsgemeinschaften
Die Zeugen Jehovas erfüllen alle Voraussetzungen, um als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt zu werden, sagt der Staats- und Kirchenrechtler Professor Stefan Korioth von der Uni München. weiter
  • 290 Leser

Alle Bayern sind wieder da, aber Trainer van Gaal ist sauer

Rekordmeister weiter auf Konfrontationskurs mit dem DFB wegen Abstellungen - Lahm ausgeruht wie selten zuvor
Die WM-Spieler sind zwar wieder da, wunschlos glücklich ist Trainer Louis van Gaal aber dennoch nicht. Die Verletzung von Abwehrchef Daniel van Buyten belastet die ohnehin holprige Saisonvorbereitung beim Bundesligisten FC Bayern, dazu droht Ärger mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) wegen der Abstellung der deutschen Nationalspieler für das bevorstehende weiter
  • 339 Leser

Anleger in Kauflaune

Gute Quartalszahlen und Konjunkturdaten geben Impulse
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern freundlich geschlossen. Getrieben worden sei der Handel von unter dem Strich guten Quartalszahlen und besser als befürchtet ausgefallenen Konjunkturdaten aus China, sagten Händler in Frankfurt. Im Dax schlossen 29 der 30 Werte im Plus, nur der Metro-Kurs gab nach. Am Nachmittag stützte zusätzlich der wesentlich besser weiter
  • 381 Leser

Auf Bodensee vermisst

Großalarm am Bodensee: Ein 49-jähriger Schiffsführer aus der Schweiz ist bei Gewitter und hohem Wellengang am Bodensee über Bord gegangen und vermutlich ertrunken. Nach Angaben der Polizei in Lindau war ein Notruf am Sonntagabend eingegangen und hatte internationalen Seenotalarm ausgelöst. Das havarierte Boot konnte den Angaben zufolge kurz danach gefunden weiter
  • 366 Leser

Auf einen Blick vom 3. August

TENNIS HERREN-TURNIER in Los Angeles (700 000 Dollar), Finale: Querrey (USA/Nr. 2) - Murray (Großbritannien/Nr. 1) 5:7, 7:6 (7:2), 6:3. HERREN-TURNIER in Umag/Kroatien (450 000 Dollar), Finale: Ferrero (Spanien/Nr. 4) - Starace (Italien) 6:4, 6:4. DAMEN-TURNIER in Stanford/USA (700 000 Dollar), Finale: Asarenka (Weißrussland/Nr. 8) - Scharapowa (Russland/Nr. weiter
  • 401 Leser

Benzing schießt DBB-Auswahl zum Turniersieg

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat zu Beginn der heißen Phase der Vorbereitung auf die WM in der Türkei (28. August bis 12. September) einen Turniersieg gefeiert. Zum Abschluss des Nation-Cups im niederländischen Leiden gewann das Team von Bundestrainer Dirk Bauermann 82:66 (46:39) gegen Schweden und sicherte sich mit zwei Siegen und einer weiter
  • 281 Leser

CSU hält CDU nicht für konservativ genug

Ärger in der Union vor der Sommerpause - Kritik auch am Koalitionspartner FDP
'Ohne konservative Stammwähler kann die Union Wahlen nicht gewinnen', sagte CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt gestern in der letzten Vorstandssitzung vor den Sommerferien. In der CSU ist offener Ärger über die CDU ausgebrochen - friedliche Urlaubsstimmung nicht in Sicht. Dobrindt ist der Meinung, dass der eine oder andere in der CDU lernen müsse, weiter
  • 333 Leser

Das Diplom kehrt zurück

Technische Universitäten: Wettbewerbsvorteil auf Arbeitsmarkt
Die neun führenden Technischen Universitäten wollen künftig wieder Diplom-Ingenieure hervorbringen. Die Struktur der Bachelor- und Masterstudiengänge soll aber nicht angetastet werden. weiter
  • 296 Leser

Das Geld ist weg, ein paar der Täter auch

Nach dem 'Helikopter-Raub' von Stockholm stehen zehn Angeklagte vor Gericht
Es war ein Raub wie in Hollywood: Zehn Männer stehen in Stockholm vor Gericht, weil sie per Hubschrauber eine Geldzentrale ausgeraubt haben sollen. Sehr raffiniert, brutal und erfolgreich. weiter
  • 316 Leser

Dax-Manager sollen selbst vorsorgen

Warum bezahlen die Dax-Unternehmen ihren gut verdienenden Managern die Pensionen? Aktionärsvertreter halten das für kropfüberflüssig. weiter
  • 469 Leser

Deutscher übernimmt Steuer bei Volvo

Der schwedische Pkw-Hersteller Volvo ist nun endgültig in chinesischer Hand. Der aufstrebende Autobauer Geely überwies gestern den Kaufpreis an den bisherigen Besitzer Ford. Geführt wird Volvo künftig aber von einem Deutschen: Stefan Jacoby, bislang US-Chef von Volkswagen und ein weitgereister Branchenkenner mit Asienerfahrung. 'Wir sind überzeugt, weiter
  • 451 Leser

Die Flut spült alles weg

Das Swat-Tal in Pakistan, von Taliban, Krieg und dem Monsun heimgesucht
Im nordpakistanischen Swat-Tal hat der Monsun Dörfer komplett weggespült. Zehntausende wurden obdachlos. Es trifft die, die nach langer Leidenszeit wegen der Taliban den Neuanfang versucht haben. weiter
  • 351 Leser

Die Frau mit den blutroten Haaren

Wie ein Totentanz: Alban Bergs Oper 'Lulu' bei den Salzburger Festspielen
Gesichter des Schreckens überall an der Wand: In Salzburg huscht Alban Bergs 'Lulu' wie ein Totentanz vorbei. Blasse Regie, aber tolle Stimmen. weiter
  • 304 Leser

Die Radmutter wars

Eine aus dem Schlagschrauber herausgefallene Radmutter hat dazu geführt, dass Mercedes-Pilot Nico Rosberg in Budapest sein rechtes Hinterrad verloren hatte. Das erklärte Teamchef Ross Brawn. Das Rad war danach unkontrolliert durch die Boxengasse gehüpft und hatte einen Williams-Mechaniker leicht verletzt. Mercedes muss wegen dieses gefährlichen Zwischenfalls weiter
  • 293 Leser

Ein 'Ring', weder magisch noch betörend

Nein, in die Annalen bedeutender Bayreuther Festspiel-Inszenierungen wird diese 'Götterdämmerung', wie wohl der ganze 'Ring' von Tankred Dorst, nicht eingehen. Zu unausgegoren ist die müde zwischen Mythos und Jetztzeit pendelnde Konzeption, zu unverständlich sind manche Regieeinfälle, zu läppisch die Gags, zu überzogen einige Charaktere. Und weil auch weiter
  • 335 Leser

Eiserne Männer im Hochgebirge

Landschaftsinstallation des Bildhauers Antony Gormley
Gut zu Fuß sollte sein, wer 'Horizon Field' besucht. Der englische Bildhauer Antony Gormley hat seine jüngste Figureninstallation ins Hochgebirge Vorarlbergs gestellt. Aber auch Imaginationskraft wird gebraucht. weiter
  • 315 Leser

Entscheidend ist die Qualifikation

In den nächsten Jahren steigt die Nachfrage nach Arbeitskräften fortlaufend stärker als das Angebot, zeigt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. Entscheidend für die individuellen Zukunftsaussichten ist die Qualifikation: Arbeitnehmer ohne oder nur mit geringer Qualifikation haben noch weniger Chancen als heute. Gefragt sind nicht nur Uniabsolventen, weiter
  • 490 Leser

Experten geben Tipps zu Heizung und Solarwärme

Expertentipps rund um die Themen Sparen beim Heizen, Heizungsmodernisierung und Solarwärme gibt es bei der Telefonaktion der SÜDWEST PRESSE am Donnerstag, 5. August, von 15 bis 17 Uhr. Wie lassen sich die Kosten senken? Lohnt es sich eine Solarwärmeanlage zu installieren? Wie viel Einsparung bringt eine mit Solarwärme unterstütze Heizung? Wann ist die weiter
  • 355 Leser

Fall Bögerl: Anzeige gegen die Ermittler

Im Fall der ermordeten Heidenheimerin Maria Bögerl werden immer wieder Erkenntnisse über angebliche Pannen bekannt. 'Wegen Verdachts auf Strafvereitelung aus Überforderung' hat ein Privatmann deshalb Anzeige gegen den Leitenden Oberstaatsanwalt Christoph Lehr sowie die Soko 'Flagge' erstattet. Der Mann aus dem Großraum Stuttgart begründet die Anzeige weiter
  • 316 Leser

Fast sieben Jahre Haft für Sex-Täter

Vater vergeht sich an seiner Tochter
Für den 38-Jährigen war seine Tochter ein Sex-Objekt: 166 Mal missbrauchte der Mann das Mädchen. Bis heute ist die 14-Jährige nicht therapiefähig. weiter
  • 288 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 2 446 209,50 Euro Gewinnklasse 2 978 483,80 Euro Gewinnklasse 3 81 540,30 Euro Gewinnklasse 4 4274,20 Euro Gewinnklasse 5 272,10 Euro Gewinnklasse 6 51,70 Euro Gewinnklasse 7 31,40 Euro Gewinnklasse 8 11,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 970 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 42 748,80 Euro Gewinnklasse 2 21 374,40 weiter
  • 326 Leser

Gratis in Museen von Weltformat

'Da ziehts mich hin' (2) - Schwäbisch Hall überrascht mit Kultur und Kulinarik am Kocher
Kultur mit Großstadtniveau zum Nulltarif - Schwäbisch Hall bietet Kunst in einem faszinierendem Ambiente. Neben Gratis-Museen verführen Kneipen, Biergärten und Restaurants zu längerem Verweilen. weiter
  • 363 Leser

Hans Wagener wird Chef der LBBW-Aufsicht

Der Chef des künftigen Kontrollgremiums der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) steht fest: Hans Wagener, der frühere Deutschland-Chef der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC), wird neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates der größten deutschen Landesbank. Der Präsident des baden-württembergischen Sparkassenverbandes, Peter Schneider weiter
  • 595 Leser

Hoffen am Golf von Mexiko

BP will Leck schließen - Ölpest hat Menschen in Grand Isle hart getroffen
Seit Mitte Juli ist das Bohrloch provisorisch dicht, die Menschen am Golf schöpfen Hoffnung. Heute soll die Quelle endgültig versiegelt werden. In Feierlaune ist keiner, alle wissen: Da draußen ist noch viel Öl. weiter
  • 362 Leser

Im Spätherbst der Karriere blüht Langer auf

Deutscher Golfprofi gewinnt sein zweites Masters auf der Senior-Tour innerhalb einer Woche
Je älter, desto besser - was für viele Rotweine gilt, trifft auch auf Bernhard Langer zu. Der 52 Jahre alte deutsche Golfprofi hat auf der Senior-Tour sein zweites Masters innerhalb von sieben Tagen gewonnen. weiter
  • 220 Leser

Israel akzeptiert Untersuchung

UN-Gremium soll Militäraktion gegen Gaza-Flotte klären
Israel hat nun doch einer UN-Untersuchung des Angriffs auf die so genannte Gaza-Hilfsflotte zugestimmt. Das teilte ein Regierungssprecher mit. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon kündigte die Einrichtung eines Untersuchungsgremiums an. Es soll die Arbeit am 10. August aufnehmen und Mitte September einen Zwischenbericht vorlegen. Bisher hatte sich Israel weiter
  • 340 Leser

Keine Medaille für Feierabendschütze Brodmeier

Er hatte Sonderurlaub bekommen, doch auch Daniel Brodmeier hat bei der Heim-WM in München nicht die erste olympische Medaille für die deutschen Sportschützen abgeschossen. Der 22-Jährige landete im 60-Schuss-Liegendkampf auf Platz 17. Damit stehen die Gastgeber, die mindestens viermal Edelmetall holen wollen, auch nach fünf von 15 olympischen Entscheidungen weiter
  • 2
  • 301 Leser

Kinder hören oft ein 'Nein'

Leben mit Hartz IV: Für Familie H. bleiben viele Wünsche unerfüllt
Gebrauchte Kleider, staatlich finanziertes Ferienlager, gesponsertes Brot: Arme Kinder sind auf Hilfe angewiesen. Auch die Bruchsaler Familie H. lebt von Hartz IV. Sie übt sich darin, mit wenig auszukommen. weiter
  • 342 Leser

Kinderräder 'made in Germany'

Die Firma Puky kann sich dank der Zusammenarbeit mit Behindertenwerkstätten gut halten
Puky steht für Kindheit in Bewegung. Der Hersteller für Kinderfahrräder produziert seit Jahrzehnten in Deutschland. Das ist nur möglich, weil das Unternehmen mit Behindertenwerkstätten zusammenarbeitet. weiter
  • 609 Leser

KOMMENTAR · DUISBURG: Unerträglich

Jetzt wird deutlich: Oberbürgermeister Adolf Sauerland kann alle Wenn und Aber abwägen. Hätte er dies nur einmal vor der Loveparade getan, die Toten könnten noch leben. Doch es gab 21 Opfer. Und die politische Verantwortung dafür liegt bei ihm und seinen Dezernenten. Wo sonst! Unerträglich ist deshalb, dass sich der CDU-Politiker auf Formalien wie die weiter
  • 3
  • 311 Leser

KOMMENTAR · ZUWANDERUNG: Keine hohlen Phrasen mehr

Warum nur ist es in Deutschland manchmal so schwierig, sich auf naheliegende und ganz praktische Lösungen zu verständigen? Weil vieles gleich in ideologisches Grundsatz-Gezerre der politischen Lager abgleitet. Das war jahrzehntelang so beim Einordnungsversuch der CDU, ob Deutschland nun ein Einwanderungsland ist oder nicht. Inzwischen hat die Wirklichkeit weiter
  • 348 Leser

KOMMENTAR: Sie können das selber schultern

Mit 60 in Rente und das mit einer fünfstelligen Pension? Ohne dafür Beiträge geleistet zu haben? Nur ein schöner Traum? Nicht für viele Vorstände börsennotierter Unternehmen. Mit Millionen Euro entlohnt während der aktiven Zeit, sind sie auch im Ruhestand bequem gebettet. Schon seit Jahren wird über die Angemessenheit von Vorstandsgehältern diskutiert. weiter
  • 435 Leser

Kommunen mit Überschüssen im Jahr 2008

Die baden-württembergischen Kommunen haben 2008 rund 1,8 Milliarden Euro mehr eingenommen als ausgegeben. Während die bereinigten Gesamtausgaben 25,8 Milliarden Euro betrugen, nahmen die Kommunen 27,6 Milliarden Euro ein, wie das Statistische Landesamt gestern in Stuttgart mitteilte. 2007 lag der Finanzierungsüberschuss noch bei rund 2,3 Milliarden weiter
  • 378 Leser

Land geht gegen Klinikkeime vor

Ab Januar 2011 verpflichtet das Land alle Krankenhäuser, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen zum verstärkten Kampf gegen so genannte Klinikkeime. Laut einem Verordnungsentwurf des Sozialministeriums, der der SÜDWEST PRESSE vorliegt, müssen die Einrichtungen künftig einen Hygieneplan erstellen und dessen Einhaltung fortlaufend überwachen. Zudem weiter
  • 262 Leser

LAND UND LEUTE vom 3. August

Vom Vater entführt Tauberbischofsheim - Eine Ferienreise wurde für eine Mutter im Sommer 2008 zum Albtraum: Ihr geschiedener Mann behielt die gemeinsamen Kinder - 14, 10 und 8 Jahre alt - im Libanon. Der 40-Jährige wurde jetzt wegen der Entziehung Minderjähriger verurteilt. Der Mann hatte die Kinder in seine Heimat in die Ferien mitgenommen. Statt sie weiter
  • 338 Leser

Land verstärkt Kampf gegen Klinikkeime

Entwurf für neue Hygieneverordnung - Träger hoffen auf geringen Bürokratieaufwand
Mit Hilfe einer neuen Hygieneverordnung will das Land die Ausbreitung gefährlicher Keime an den Kliniken eindämmen. Der Städtetag lobt die Pläne - warnt zugleich aber vor zu viel Bürokratie. weiter
  • 300 Leser

Leben in engen Grenzen

Die Zeugen Jehovas und ihre bibeltreuen Lehren - Aussteiger berichten
Seit Jahren kämpfen die Zeugen Jehovas im Land darum, als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt zu werden. Zwei Aussteiger hoffen, dass das nie geschieht. Sie berichten aus ihrem Leben als Zeugen. weiter
  • 334 Leser

LEITARTIKEL · JUSTIZ: Diktat der Angst

Dominik Brunner, der Held von Solln, und seine beiden Peiniger, die Mörder sein müssen, weil Brunner das Gute wollte? Jörg Kachelmann, der Mann mit dem wilden Liebesleben, dem deshalb fast alles zuzutrauen ist? Verena Becker, die ehemalige RAF-Terroristin, die doch wissen muss, wer 1977 Siegfried Buback erschossen hat und bis heute die Antwort verweigert? weiter
  • 300 Leser

Leute im Blick vom 3. August

Maybrit Illner ZDF-Polittalkerin Maybrit Illner wird ab 4. September auch das 'heute-journal' moderieren. Die 45-Jährige übernimmt zusätzlich zur Moderation ihrer Gesprächssendung am Donnerstagabend die Einsätze Steffen Seiberts bei der Nachrichtensendung, meldet das ZDF. Dies seien rund 40 Ausgaben pro Jahr. Seibert wird Regierungssprecher in Berlin. weiter
  • 351 Leser

Mannheimer Finanzexperten vernetzen sich

Die Behavioral Finance Group der Universität Mannheim ist ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern mit dem Ziel, das Geschehen an den Finanzmärkten verhaltenstheoretisch zu erklären und den Dialog zwischen Forschung und Praxis zu fördern. In dem Team arbeiten Mitarbeiter des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Finanzwirtschaft, insbesondere weiter
  • 435 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 26.-30.07.10: 100er Gruppe 38-41 EUR (39,80 EUR). Notierung 02.08.10: unverändert. Handelsabsatz: 28.924 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 438 Leser

Maschinenbauer weiter erfolgreich

Der Maschinen- und Anlagenbau setzt die Erholung in großen Schritten fort. Das Bestellvolumen stieg im Juni real um 62 Prozent, teilte der Branchenverband VDMA mit; 67 Prozent im Inland und 60 Prozent im Ausland.Laut VDMA-Chefvolkswirt Olaf Wortmann liegen die Auftragseingänge wieder auf dem Niveau des erfolgreichen Jahres 2006. Das extrem starke Wachstum weiter
  • 366 Leser

Medwedew schickt mehr Militär zum Löschen

Feuer rückt auf Moskau zu - Atomanlagen in Sarow in Gefahr
Wegen der verheerenden Torf- und Waldbrände in Russland hat Präsident Dmitri Medwedew in sieben Regionen den Notstand ausgerufen. Die Behörden vor Ort erhielten mehr Vollmacht, um die Katastrophe zu bekämpfen, meldete die Agentur Interfax. Außerdem befahl Medwedew weitere Soldaten in die Waldgebiete, die derzeit gesperrt sind - nur noch Rettungskräfte weiter
  • 245 Leser

Mehr Lohn nur für einige?

Über kurzfristige Nachschläge und langfristige Steigerungen wird diskutiert
Kaum sind die Unternehmen aus dem Gröbsten heraus, beginnt schon eine Debatte um Lohnnachschläge. Die aber sind unwahrscheinlich - im Gegensatz zu langfristig steigenden Entgelten, aber nicht für alle. weiter
  • 457 Leser

Merkel gegen erleichterten Zuzug

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) stößt mit seinem Vorschlag eines Begrüßungsgeldes für ausländische Facharbeiter auf breite Ablehnung. Der Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank Jürgen Weise, der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer und die Linken sprachen sich gegen den Vorstoß aus. Weise riet, zunächst auf einheimische Kräfte zu setzen. weiter
  • 317 Leser

Metro will jetzt wieder wachsen und investieren

Deutschlands größter Handelskonzern Metro wendet sich neuen Chancen zu. 'Wir setzen wieder stärker auf Wachstum und Expansion - die Zeit der Zurückhaltung ist vorbei', sagte der Vorstandsvorsitzende Eckhard Cordes. Auch im zweiten Quartal konnte der Konzern Umsatz und Ergebnis steigern. Vor allem die Märkte in Westeuropa stabilisierten sich. In Osteuropa weiter
  • 479 Leser

Mustang will nach China

Der Jeanshersteller Mustang blickt nach Osten: Auch im laufenden Jahr eröffnet das Künzelsauer Unternehmen eigene Geschäfte sowie Shop-in-Shops in Ländern wie Indien, Russland und Polen. In China präsentieren sich die Hohenloher auf Modeschauen. Auch in Deutschland vertreibt Mustang in 49 eigenen Geschäften und zehn Franchise-Stores Jeansprodukte. Die weiter
  • 410 Leser

NA SOWAS . . . vom 3. August

Ein Räuber hat sich nach einem Überfall auf ein Schnellrestaurant in Atlanta (US-Staat Georgia) über den nach seiner Ansicht zu geringen Kassenbestand beschwert. Er hatte die Bedienung mit vorgehaltener Schusswaffe gezwungen, ihm die Kassenschublade zu geben und rannte dann weg. Später rief er bei der Geschäftsleitung an und sagte: 'Nächstes Mal sind weiter
  • 324 Leser

Neues Verfahren zum Aufspüren von Prostatakrebs

Die Universitätsklinik Heidelberg hat als eine der ersten Kliniken weltweit ein neues Verfahren zur Erkennung von Prostatakrebs eingeführt. Die neue Biopsiemethode kombiniert die Hochfeld-Magnet-Resonanz-Tomographie mit einer neuen Ultraschall-Technik. Radiologen erstellen zuerst detaillierte Bilder der Prostata, auf denen tumorverdächtige Areale markiert weiter
  • 317 Leser

Norden Pakistans versinkt

Die schwersten Überschwemmungen im Norden Pakistans seit 1929 fordern immer mehr Opfer. Die Rettungskräfte rechnen mit bis zu 1500 Toten. Nach sintflutartigen Monsunregenfällen sind nach wie vor zehntausende Menschen von der Außenwelt abgeschnitten. Unterdessen ist die internationale Hilfe angelaufen (Blick). Foto: apn weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN vom 3. August

500 000 Gäste erwartet Stuttgart - Jede Menge Leckereien und Musik von Operette bis Schlager: Zum Stuttgarter Sommerfest werden von Donnerstag an wieder rund 500 000 Gäste auf dem Festgelände am Neuen Schloss und rund um den Eckensee erwartet. An den vier Tagen bis Sonntagabend bieten 35 Bands und Ensembles auf fünf Bühnen mehr als 120 Stunden Musik. weiter
  • 246 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Benzin wieder billiger Die Preise für Sprit in Deutschland sind im Juli gesunken. Im Monatsschnitt kostete ein Liter Superbenzin 1,404 EUR und damit 2,6 Cent weniger als im Juni, wie der ADAC mitteilte. Der Durchschnittspreis für Diesel fiel um 3,1 Cent auf 1,20 EUR. Als Grund für die Entspannung sieht der Verkehrsclub den zuletzt wieder gestiegenen weiter
  • 516 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Schuss auf Passanten Zwei Betrunkene (48 und 49 Jahre) haben in München von einem Balkon aus mit einer Armbrust auf eine belebte Straße geschossen. Laut Polizei war es 'wohl nur dem Zufall zu verdanken', dass niemand durch den 40 Zentimeter langen Pfeil mit einer Metallspitze verletzt wurde. Ein Zeuge hatte die Polizei alarmiert. Tod an Eiger Nordwand weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Biberacher Kulturpreis Mit bis zu 10 000 Euro ist ein neuer Kulturpreis dotiert, den der Landkreis Biberach ausschreibt. Prämieren will der Kreis damit herausragende Leistungen in bildender Kunst, Musik, Literatur, darstellender Kunst oder bei Kulturaustausch und interkulturellem Dialog. Voraussetzung für den Preisgewinn sei ein 'deutlicher Bezug' zum weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Kleine Läden zulässig Kubaner dürfen künftig mit bestimmten Produkten handeln, dazu Geschäfte eröffnen und Arbeitskräfte einstellen. Dies kündigte Präsident Raúl Castro an. Die Staatsführung will damit die Produktivität der lahmenden Wirtschaft erhöhen. Castro kündigte auch an, den 'enormen Personalbestand' im öffentlichen Sektor zu reduzieren. Sozialismus weiter
  • 255 Leser

NOTIZEN vom 3. August

Delpierre fällt aus Fußball: Erstligist VfB Stuttgart muss zum Saisonauftakt auf Kapitän Matthieu Delpierre verzichten. Der 29-jährige Innenverteidiger laboriert an den Nachwirkungen einer Operation an der Patellasehne vor zehn Wochen. Auch wenn die Heilung gut verlaufe, brauche er noch zwei bis drei Wochen, sagte Delpierre. Gestern haben auch die WM-Teilnehmer weiter
  • 390 Leser

Nur jedes dritte Hotel hat die Preise gesenkt

Zwei von drei Hotels haben die umstrittene Mehrwertsteuersenkung auf Hotelübernachtungen nicht an ihre Kunden weitergegeben. Dies belegt eine Umfrage des deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga). Auf die Studie bezog sich die Bundesregierung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion. Demnach meldeten bis Ende Juni lediglich weiter
  • 425 Leser

Nächste EM bereits 2012

Der neue Rhythmus der Leichtathletik-Europameisterschaften verspricht Spannung: Sie sollen künftig nicht mehr alle vier, sondern alle zwei Jahre stattfinden. Die nächsten Titelkämpfe sind deshalb bereits 2012 in Helsinki. Rund fünf Wochen später beginnen die Olympischen Spiele in London. Weil es besonders in den Laufdisziplinen schwierig ist, sich kurz weiter
  • 260 Leser

Operation 'Static Kill' soll Loch stopfen

Eine riesige Kappe hält seit zwei Wochen das Bohrloch provisorisch dicht. Nun will BP es mit Schlamm und Zement verstopfen. In einem ersten Schritt wird schwerer Schlamm durch die Verschlusskappe in das Loch gepumpt. Dieses Verfahren wird 'Static Kill' genannt. Wenn der Schlamm das Öl zurückdrängt und der Druck stabil bleibt, kann oberhalb dieses Schlammpfropfens weiter
  • 338 Leser

Porsche baut Hybrid-Supersportwagen

918 Spyder fährt 320 Kilometer schnell - gibt sich aber umweltbewusst
Drei-Liter-Autos gibt es schon lange. Bald soll es auch einen Supersportwagen mit diesem Verbrauch geben: Porsche hat den Bau des 918 Spyder entschieden. Rein elektrisch fährt er aber nur 25 Kilometer. weiter
  • 5
  • 539 Leser

PRESSESTIMMEN

ITALIEN: La Gazzetta dello Sport: 'Schumi hat es diesmal übertrieben. ,Killer ist nicht mal die schlimmste Bezeichnung, die Schumacher verpasst wurde. Der arrogante Schumacher zeigte keine Reue. Es ist schon kurios, dass Schumi der Botschafter für die Sicherheits-Kampagne der Fia ist. La Repubblica: 'Das Wahnsinns-Manöver von Opa Schumacher.' Tuttosport: weiter
  • 308 Leser

Reif für den Rekord

Erster Weitsprung-Europameister seit 1990 als deutsches Erfolgsbeispiel
Paukenschlag zum Schluss: Mit seinen 8,47 Metern hat sich Weitsprung-Europameister Christian Reif, 25, endgültig in die Weltspitze katapultiert. Nun will er den 30 Jahre alten deutschen Rekord angreifen. weiter
  • 363 Leser

Risiken besser abschätzen

Verbraucherschützer stellen Online-Rechner vor - Kostenlose Nutzung
Ein Forscherteam der Uni Mannheim hat ein Programm entwickelt, das Verbrauchern bei der Geldanlage hilft. Der Nutzer erfährt daraus, wie sich seine Entscheidungen auswirken können. weiter
  • 525 Leser

Sachsen und seine Sonderstellung

Der Freistaat Sachsen tickt anders: Er erlaubt den Unis als einziges Bundesland, parallel Diplom- und Bachelor-/Master-Studiengänge anzubieten. Die TU Dresden hat im Winter 16 Diplomstudiengänge im Programm. Sachsens Wissenschaftsministerium ist darüber aber nicht erfreut, weil man die Bologna-Reform irgendwann abschließend umsetzen wolle, heißt es. weiter
  • 294 Leser

Sauerland lehnt Rücktritt ab

Duisburgs OB stellt sich Abwahlverfahren - NRW richtet Hilfsfonds ein
Duisburgs Oberbürgermeister Sauerland ist bereit, sich abwählen zu lassen. Einen Rücktritt als Konsequenz aus der Loveparade-Tragödie lehnt er ab. weiter
  • 419 Leser

Schumi kriegt die Kurve

Mit etwas Abstand zeigt der Mercedes-Pilot Anstand: 'Manöver zu hart'
Sebastian Vettel und Michael Schumacher ist der Urlaub vermiest. Bei Vettel drückt die verschenkte Formel-1-Führung auf die Ferienlaune. Schumi zeigte sich zumindest am Tag nach seiner Rowdy-Attacke einsichtig. weiter
  • 328 Leser

Segelschiff nach 157 Jahren im Eismeer entdeckt

157 Jahre lang war das Segelschiff 'HMS Investigator' der britischen Marine verschollen. Jetzt haben kanadische Forscher ihr Wrack gefunden. Es liegt in der Mercy-Bucht der Banksinsel, Kanadas fünftgrößter Insel. Das Wrack liege in elf Meter Tiefe, stehe aufrecht und sei gut erhalten. In der Nähe wurden auf der Insel drei Gräber von Seeleuten gefunden. weiter
  • 380 Leser

Sehenswertes in Schwäbisch Hall: 'Die ganze Welt ist Bühne'

Die Kunsthalle Würth ist dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet, die Johanniterhalle dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr, Führungen kosten 6 Euro pro Person. Das Hällisch-Fränkische Museum ist dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr offen, Eintritt 2,50 Euro, ermäßigt 2 Euro. Derzeit ist die Sonderausstellung 'Die ganze Welt ist Bühne' weiter
  • 280 Leser

SOZIALES: Armutsrisiko nimmt zu

Die Zahl der akut armutsgefährdeten Kinder hat sich in fünf Jahren bundesweit fast verdoppelt. Auch im Südwesten ist das Armutsrisiko von Familien und Kindern gewachsen. Die Caritas und die Landtags-Opposition fordern von der Landesregierung deshalb einen regelmäßigen Armuts- und Reichtumsbericht: Nur mit aktuellen Daten könne die Armut wirksam bekämpft weiter
  • 343 Leser

Spekulation um Verkauf von VW-Anteilen

Das Land Niedersachsen will bis 2013 durch Verkauf nicht näher bezeichneten Landesvermögens 600 Mio. EUR erlösen. Das hat das Landeskabinett auf einer Haushaltsklausur in Hannover beschlossen. Von den geplanten Verkäufen könne VW betroffen sein, 'sollte es mit Blick auf die Integration von Porsche in Volkswagen zu veränderten Landesanteilen kommen', weiter
  • 451 Leser

Spekulationen über künftige Hartz-IV-Sätze

Die Zeit drängt: Neuregelung muss Anfang 2011 in Kraft treten
Noch bastelt Arbeitsministerin Ursula von der Leyen an den künftigen Hartz-IV-Sätzen. Doch schon wird heftig spekuliert und gefordert. weiter
  • 276 Leser

STICHWORT · LOHNABSTANDSGEBOT: Wer arbeitet, soll mehr haben

In der Debatte um die Neuberechnung der Hartz-IV-Sätze taucht immer wieder der Begriff des Lohnabstandsgebots auf. Was besagt das Lohnabstandsgebot eigentlich? Wer arbeitet, soll mehr Geld verdienen als jemand, der arbeitslos ist und von staatlicher Hilfe lebt. Das steht im Sozialgesetzbuch. Um diese Vorgabe zu wahren, müssen die Regelsätze für Hartz-IV-Empfänger weiter
  • 348 Leser

Straff organisiert

In ihren Anfängen hießen die Zeugen Jehovas Bibelforscher, der Kern ihrer Arbeit ist das Bibelstudium. Sie haben eine eigene Bibel. Die unterscheidet sich von den üblichen Bibeln der christlichen Kirchen vor allem dadurch, dass etliche Passagen fehlen. An der Spitze steht die 'leitende Körperschaft' mit derzeit neun Ältesten. Ihr Hauptquartier ist im weiter
  • 403 Leser

Säbelrasseln im Atomstreit

Iran warnt USA vor Militärschlag
Im Atomstreit hat der Iran die USA vor einem Militärschlag gewarnt und mit einem Gegenangriff gedroht. Das Land werde entschlossen seine territoriale Integrität und Interessen verteidigen, sagte der Vizechef der paramilitärischen Revolutionsgarden, General Jadollah Dschawani. US-Generalstabschef Mike Mullen hatte zuvor erklärt, ein Militärschlag gegen weiter
  • 265 Leser

THEMA DES TAGES vom 3. August

DIE ZEUGEN JEHOVAS WOLLEN MEHR In Baden-Württemberg möchte die Religionsgemeinschaft Körperschaft des öffentlichen Rechts werden. Wir beschreiben, was Aussteiger sagen und warum das Land zögert. weiter
  • 249 Leser

Torero-Protest im leeren Rund

Stierkampfveranstalter gegen Verbot
Die Anhänger des Stierkampfs in Spanien, Portugal und Südfrankreich haben gegen ein Verbot des Spektakels in der spanischen Region Katalonien protestiert. Stierkampf-Veranstalter ließen in den Arenen über Lautsprecher eine Erklärung verlesen, in der die Entscheidung des katalanischen Regionalparlaments verurteilt wurde. 'Der Stierkampf ist ein Ausdruck weiter
  • 277 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Leichtathletik, Barcelona Photo Finish Herausragende Momente der EM ab 8.30 Uhr Radsport - live, Polen-Rundfahrt 3. Etappe, Sosnowiec - Kattowitz ab 17.30 Uhr Fußball, Eurogoals Flash Aktuelle Meldungen, Berichte und Interviews aus Europas Top-Ligen ab 19.00 Uhr SPORT 1 Fußball - live, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball. weiter
  • 233 Leser

Türkin heiratet ihren Vergewaltiger

Eine Türkin hat in Wuppertal (Nordrhein-Westfalen) einen Tag nach ihrer Vergewaltigung ihren Vergewaltiger geheiratet. Da sie sich entehrt gefühlt habe, habe sie in die Hochzeit eingewilligt, sagte die Frau als Zeugin vor dem Wuppertaler Landgericht aus. Die kurzfristig anberaumte Hochzeitszeremonie habe vor einem muslimischen Geistlichen, einem Hodscha, weiter
  • 352 Leser

Unser Expertenteam

Walter Engelke, Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm 0180 5073 115 610 Jürgen Walter, Innung Sanitär-Heiz.-Klima 0180 5073 115 620 Bernhard Nixdorf, Verbraucherzentrale, 0180 5073 115 630 Michael Weng, Landesverband der Gebäudeenergieberater, Ingenieure, Handwerker 0180 5073 115 640 (14 Cent je Minute aus dem dt. Festnetz, Handygebühren können abweichen) weiter
  • 592 Leser

Unsere Serie im Überblick

Die zehn Tausender der Schwäbischen Alb Schwäbisch Hall Südschwarzwald-Seen: Titisee, Schluchsee, Linachtalsperre Kaisersbach (Welzheimer Wald) Großes Lautertal Hohenstaufen Schwarzwaldbahn Villingen-Offenburg Wilhelma und das 'grüne Stuttgart' Das Hegau Tübingen, Schönbuch und Bebenhausen Oberes Donautal St. Roman bei Wolfach im Kinzigtal Gundelsheim weiter
  • 271 Leser

Voller Einsatz für Contergan-Opfer

Verbandsvorsitzende erhält Verdienstkreuz
Für ihren Einsatz im Bundes- verband Contergangeschädigter ist Margit Hudelmaier aus Allmendingen ausgezeichnet worden. weiter
  • 316 Leser

Wanderungen im 'Horizon Field'

In den Wandergebieten der Bergwelt von Vorarlberg trifft man auf Figuren aus Antony Gormleys 'Horizon Field'. Mellau und Au im Bregenzerwald. Die markante Kanisfluh (2044 m) ragt zwischen Mellau und Au auf. Mit der Bergbahn gelangt man von Mellau ins Wandergebiet. Schoppernau im Bregenzerwald. Von Schoppernau fährt eine Bergbahn auf den Diedamskopf weiter
  • 350 Leser

Weinende Akrobaten

Die Schau mit Delfinen hat in der Türkei Hochkonjunktur. Doch die Haltung der Tiere ist fragwürdig. Reiseveranstalter gehen auf Distanz. weiter
  • 344 Leser

Weltkulturerbe: 20 neue Stätten

Vom Strafgefangenenlager in Australien bis zum Atombombentestgebiet auf dem Bikini-Atoll reicht die Liste der neuen Weltkulturerbe-Stätten. Das Unesco-Komitee setzte auf seiner Tagung in Brasilia insgesamt 20 Stätten neu auf die Liste. Darunter sind auch der Amsterdamer Grachtengürtel, die französische Bischofsstadt Albi, das Observatorium 'Jantar Mantar' weiter
  • 315 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Linde strebt Rekord an Der Industriegase-Spezialist Linde (München) strebt nach einem Gewinnsprung im ersten Halbjahr ein Rekordergebnis an. Im ersten Halbjahr kletterten die Erlöse des Konzerns um 11,5 Prozent auf 6,1 Mrd. EUR. Bereinigt um Währungseffekte belief sich das Umsatzplus auf knapp 6 Prozent. Das operative Ergebnis sprang um gut ein Viertel weiter
  • 410 Leser

Zugbauer ist im Verzug

Mitarbeiter des Schienenfahrzeugherstellers Bombardier Transportation GmbH am Standort in Hennigsdorf transportieren ein Zug-Fahrgestell. Das Unternehmen meldete gestern erneut Lieferverzögerungen für seine neuen Regionalzüge. Die Deutsche Bahn hat über 100 Züge dort bestellt. Foto: dpa weiter
  • 500 Leser

Zweifel an Rechtstreue

Land sammelt Material - Die Prüfung dauert
Zwölf der 16 Bundesländer haben die Zeugen Jehovas bisher als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt und sie damit faktisch den großen christlichen Kirchen gleichgestellt. Dagegen haben Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Bremen diesen Schritt bislang vermieden. In Stuttgart prüft derzeit das von Ulrich Goll (FDP) geleitete weiter
  • 327 Leser