Artikel-Übersicht vom Sonntag, 08. August 2010

anzeigen

Regional (22)

Freiluft-Kino auch im nächsten Sommer geplant

Trotz häufigen Regens zieht Walter Deininger eine positive Bilanz / Open-Air-Veranstaltung soll eine feste Einrichtung werden
Wenn die Unterstützer mitmachen, wird es auch im kommenden Jahr ein Open-Air-Kino in Gmünd geben. Denn insgesamt ist Turm-Theater-Chef Walter Deininger mit dem Erfolg durchaus zufrieden. Nur das Wetter sollte besser sein. weiter
  • 3
  • 290 Leser

Aus Weltlichem heraus gerissen

Beim EKM Abschluss-Gottesdienst zog das Collegium Vocale unter Leitung von zehn Meisterschülern alle Register
Fest verankert bei den kirchlichen Innenstadtgemeinden und musikalisch beeindruckend, so endete das Festival Europäische Kirchenmusik. Den ökumenischen Schlussgottesdienst in der Augustinuskirche umrahmte das Collegium Vocale, dirigiert von sechs Kursteilnehmern des Meisterkurses Chordirigieren. Münsterpfarrer Robert Kloker und Pfarrer Matthias Plocher weiter
  • 250 Leser

Kaufmanns Herzenssache

„Vier Töchter“ ist der Film der nächsten Ausgabe der KinoZeitung
Er hat Martin Walser verfilmt – das „Fliehende Pferd“. Auch „Die Apothekerin“ ist von ihm. „Stadtgespräch“. Und die „Vier Töchter“. Diesen Streifen bringt Regisseur Rainer Kaufmann mit zur nächsten KinoZeitung: am Donnerstag, 12. August. Ins TurmTheater. weiter
  • 276 Leser

Mit Betonung auf dem ersten Gack

Kabarettist Werner Koczwara sorgt für temporeichen Auftakt des Jugend-Sommerfests in Bartholomä
Der Gmünder Kabarettist Werner Koczwara präsentierte beim Sommerfest der Jugendorganisation Bartholomä am Freitagabend sein Programm „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“. Mit seinem temporeichen Wortwitz brachte er das Publikum schnell zum Lachen. weiter
  • 239 Leser

Schafe und andere Helfer der Natur

Landschaftserhaltungsverband zeigt Behörden- und Verbandsvertretern Erfolge bei Gschwend und Leinzell
Vom „quakenden Kleinod“ bei Gschwend bis zu „vierbeinigen Rasenmähern“ in Leinzell – einen halben Tag lang machte der Landschaftserhaltungsverband mit rund 80 interessierten Gästen eine Rundfahrt. Geschäftsführer Ralf Worm präsentierte Erfolge in Sachen Landschaftspflege. weiter
  • 169 Leser

Bei Falke und Eule

Greifvogel-Lehrwart Voker Roth in Mögglingen
„Auge in Auge mit Adler und Eule“, diese Möglichkeit bot die Mögglinger CDU-Ortsgruppe im Sommerferienprogramm. auf der Festwiese vor der Mackilohalle. weiter
  • 230 Leser

Die seltsame Sache mit dem Pendel

Realität oder Illusion? Das war die Frage beim Kinderferienprogramm des Geschichts- und Heimatvereins und der Gemeinde Schechingen. In Lingelbachs Scheune in Leinroden konnten die Kinder dieser Frage auf den Grund gehen. Eine beeindruckende Führung von Prof. Dr. Bernd Lingelbach durch seine Sammlung optischer Phänomene zeigte den Kindern auf, wie leicht weiter
  • 106 Leser

Bei Bischöfen und Olympiasiegern

Ausflug des Männergesangsvereins „Waldlust“ Birkenlohe nach Franken
Ins Fränkische führte der Jahresausflug des Männergesangsverein „Waldlust“ Birkenlohe. Tauberbischofsheim, Würzburg und Veitshöchheim hießen die Stationen. weiter
  • 196 Leser

Gemeinsam durch schöne Heimat

Albvereins-Wanderer aus Gschwend und Winnenden auf Tour
Die Ortsgruppen Gschwend und Winnenden des Schwäbischen Albvereins pflegen freundschaftliche Verbindung. Deshalb gingen sie nun auch gemeinsam auf Wandertour. weiter
  • 146 Leser

Rundum Bestnoten

Pflegedienst des Gmünder DRK geprüft
Der medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) stellt mit seinem medizinischen und pflegerischen Wissen die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung und der sozialen Pflegeversicherung sicher. So auch bei der Prüfung beim Pflegedienst des DRK. weiter
  • 217 Leser

Bläserklasse verabschiedet sich standesgemäß

Kurz vor den Sommerferien gab es für Eltern, Freunde und Lehrer der bisherigen Bläserklasse der Schiller-Realschule Big-Band-Musik vom Feinsten im Musiksaal der Schillerschule. Vier Schuljahre lang war Musik im Stile der Big-Bands quasi Hauptfach der als Bläserklasse gegründeten damaligen 5 c. Unter fachkundiger Leitung des Musiklehrers Hubert Haas weiter
  • 148 Leser

Kirchendiener gut behütet

Beim Treffen der Mesner aus dem Bezirk stand die Kopfbedeckung im Mittelpunkt
Die Mesnerinnen und Mesner des Bezirks Schwäbisch Gmünd waren zu einem Treffen nach Schechingen geladen. weiter
  • 177 Leser

Eine Königin mit USB-Anschluss

Münsterorganist Stephan Beck zeigt den jüngsten Besuchern des EKM-Festivals die Münsterorgel
Münsterorganist Stephan Beck hatte die jüngsten Besucher des Festivals Europäische Kirchenmusik (EKM) auf die Orgelempore des Münsters eingeladen, um die dort ansässige Königin der Instrumente kennen zu lernen. weiter
  • 278 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAlfred Hausner, Hegelstraße 8, Großdeinbach, zum 85. GeburtstagRenate Schmidt, Lechstraße 9, Bettringen, zum 83. GeburtstagKarolina Tempel, Schloß Lindach 1, Lindach, zum 79. GeburtstagConcetta Rosi, Römerstraße 21, zum 75. GeburtstagAnton Barth, Hans-Fein-Straße 51, Bargau, zum 72. GeburtstagHarry Friesen, Nelkenweg 9, zum 72. Geburtstag weiter
  • 172 Leser

Lindacher Pipeline-Gegner setzen auf Gericht

Ablehnung der Petition im Landtag „keine Überraschung“
Dass ihre Petition gegen die EPS-Pipeline abgelehnt wurde, erstaunt die Mitglieder der Lindacher Bürgerinitiative gegen die Pipeline nicht. Sie setzen darauf, dass der Verwaltungsgerichtshof den geplanten Bau stoppen wird. weiter
  • 304 Leser

König und Königin

Grandios: Professor Olivier Latry an der Münsterorgel
Am frühen Freitagabend war das Heilig-Kreuz-Münster in der Stauferstadt so voll besetzt, als stünde ein großes Konzertspektakel mit Sinfonieorchester oder Chor auf dem Programm. Tatsächlich hat sich nur ein einziger Künstler ans Werk gemacht: Professor Olivier Latry aus Paris. Der Titularorganist von Notre-Dame findet hier sein Publikum – und weiter
  • 458 Leser

Flöten klingen wie menschliche Stimmen

„Quartet New Generation“öffnet in der Johanniskirche der Endlichkeit eine neue Dimension
Selbst der am späten Freitagabend angesetzte Konzerttermin hat die Freunde der Europäischen Kirchenmusik nicht davon abgehalten, in die Johanniskirche zu strömen. Denn im dämmrigen Licht der ehrwürdigen Mauern warten meist die extravaganten Klänge. So auch jene des „Quartets New Generation“. Mit einem umfangreichen Blockflöteninstrumentarium weiter
  • 614 Leser

Barbara Bürkles blaue Sonne

Jazz-Quintett der Stuttgarter Sängerin schafft auf dem Münsterplatz ganz besondere Atmosphäre
In samtdunkler Sternennacht gerät Barbara Bürkle ins Schwärmen. Herrlich sei dieser „blaue Sonnenschein“. Die knapp 500 Menschen, die sich zum EKM-Konzert auf dem fantastisch illuminierten Münsterplatz zu Gmünd eingefunden haben, werden Zeuge der Verwirrtheit einer jungen Frau. Nachsicht ist angebracht. Denn zwei Stunden lang hatte sie sich weiter
  • 596 Leser

Bellos Urlaubsflug will geplant sein

Dreherhof gibt Tipps für die Reise mit Tieren
Die Sommerferien sind da und viele planen diese Zeit in einem anderen Land zu verbringen. Da stellt sich für die, die ihren Alltag mit Tieren verbringen die Frage, ob man den Hund mitnehmen sollte oder doch lieber bei einer Tierpension über diese Zeit unterbringt. Beide Möglichkeiten sind besser als ihn einfach auszusetzen. Wir geben Tipps fürs Reisen weiter
  • 254 Leser

Polizeibericht

Kind stürzt vom TraktorStödtlen. Während ein 48-jähriger Landwirt am Samstag mit einem Traktor einen geteerten Feldweg in Stödtlen befuhr, stürzte ein zweijähriger Junge, der offenbar auf dem Schoß des Fahrers gesessen hatte, aus bislang unbekannter Ursache von dem Traktor. Das Kind verletzte sich so schwer, dass es auf dem Weg zum Krankenhaus starb. weiter
  • 791 Leser
Fahrer mit schwerem Schock im Krankenhaus

Zweijähriger stürzt vom Traktor - tot

Stödtlen. Am Samstag gegen 18.56 Uhr war ein 48-jähriger Landwirt in Stödtlen mit seinem Traktor auf einem geteerten Feldweg im Gewann Hutzelburg unterwegs. Wie die Polizei ermittetle, saß auf seinem Schoß ein zweijähriger Junge. Dieser fiel aus bislang unbekannter Ursache von dem Traktor und verletzte sich so schwer, dass er noch auf dem Weg ins

weiter
  • 1555 Leser
Motorradfahrer tödlich verunglückt

Reh wurde zum Verhängnis

Tannhausen/Pfahlheim. Am Samstag gegen 15.20 Uhr war ein 50-jähriger Motorradfahrer auf der Landesstraße 1076, von Tannhausen-Riepach kommend, in Richtung Ellwangen-Pfahlheim unterwegs. Im Wald sprang ihm plötzlich ein Reh vor das Motorrad. Wie die Polizei ermittelte, stieß der Motorradfahrer mit dem Tier zusammen, kam

weiter
  • 2319 Leser

Regionalsport (8)

Schlammschlacht eröffnet

Motorsport, 7. Mad-Cross in Böbingen: 173 Teilnehmer messen ihre Kräfte vor 1000 Zuschauern
Schlamm, Matschlöcher und viel Dreck sind die Begriffe mit denen man Motocross assoziiert. Viel von allem gab es in Böbingen, die Streckenbedingungen schwankten zwischen gut und miserabel. Wetterkapriolen machten es den Fahrern nicht leicht. Schnell trennte sich die Spreu vom Weizen, wobei das Ziel dennoch der Spaß war. weiter
  • 527 Leser

Sport in Kürze

Fußball. Drei Wochen verbrachte er in Köln, um sich für die A-Lizenz des Deutschen Fußballbundes fortzubilden. Markus Lakner, Trainer des Landesligisten FC Bargau, ist nach erfolgreich bestandener Prüfung jetzt im Besitz der zweithöchsten deutschen Qualifikationsurkunde für Fußballtrainer, der A-Lizenz. weiter
  • 2975 Leser

Hess holt Bronze bei den Deutschen Meisterschaften

Am letzten Tag der deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm sorgten Patrick Hess und Julian Barth für eine Überraschung aus Sicht der LG Staufen. Zum einen holte sich Patrick Hess mit 67,66 Meter den dritten Platz und somit die einzige Medaille für die LG. Er musste sich nur den starken Werfern Till Wöschler (LAz Zweibrücken) und Thomas Röhler (TuS Jena) weiter
  • 201 Leser

„Wir wollen eine Macht werden“

Interview: Helmut Dietterle, Trainer des Fußball-Oberligisten 1. FC Normannia Gmünd
Über einen gelungen Start spricht Helmut Dietterle, Trainer des Oberligisten 1. FC Normannia Gmünd, nach dem 0:0 in Freiberg. Auch die Ergebnisse des ersten Spieltags zeigen, „dass die Oberliga-Saison 2010/2011 sehr interessant wird.“ Im Interview mit der GMÜNDER TAGESPOST sagt Dietterle auch, dass sich die Normannia-Fans in den Heimspielen weiter
  • 5
  • 210 Leser

Zufriedene Gesichter

Reit- und Springturnier in Heuchlingen: Katharina Weißhaar und Renate Rapp top
Das große Reit- und Springturnier in Heuchlingen war sehr erfolgreich, sowohl für Reiter, Zuschauer als auch den Verein. Bereits am Freitagabend stand der erste Höhepunkt des Wochenendes auf dem Programm. Das Finale des Ostalb Dressur Cups wurde ausgetragen. weiter
  • 331 Leser

Aalen kann mit vielen mithalten

Interview Klaus Augenthaler
Viertes Spiel ohne Torerfolg. Weltmeister Klaus Augenthaler ließ sich aber auch nach der Nullnummer in Aalen nicht aus der Ruhe bringen. Der Trainer der SpVgg Unterhaching spricht über das ängstliche Auftreten seiner Elf und über die Chancen des VfR auf den Klassenerhalt. weiter
  • 433 Leser

Neun Chancen, null Tore

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen spielt gegen die SpVgg Unterhaching überlegen, trifft beim 0:0 aber das Tor nicht
Unterm Strich war’s definitiv zu wenig. Der VfR Aalen spielte gestern gegen die SpVgg Unterhaching überlegen, hatte ein deutliches Chancenplus und ein Eckenverhältnis von 10:1. Nur Tore sind keine gefallen. Und deshalb ärgerte sich der Aufsteiger hinterher zurecht über das 0:0. weiter
  • 4
  • 1291 Leser

Aalen holt Punkt gegen Augenthaler-Elf

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen - Unterhaching 0:0

Mit einem torlosen Unentschieden holte sich der VfR Aalen gegen die ebenfalls noch sieglose Elf von Weltmeister Klaus Augenthaler, die Spvgg Unterhaching, den zweiten Drittliigapunkt dieser Saison.

weiter
  • 4
  • 10362 Leser