Artikel-Übersicht vom Samstag, 21. August 2010

anzeigen

Regional (26)

Das Beste aus 40 Jahren Ziegerhof

Am Wochenende lockte das Ziegerhoffest mit buntem Programm viele Eltern der Ferienkinder
Wenn das Ziegerhoffest steigt, strömen auch die Eltern der Kinder, die dort Ferien machen, auf die seit langem bestehende Freizeiteinrichtung der drei katholischen Gemeinden Heilig-Kreuz-Münster, St. Maria und St. Franziskus. So auch am Wochenende, als die Kinder der Franziskusgemeinde ihr buntes Fest feierten. weiter
  • 5
  • 352 Leser
Sommerferien und Urlaub

Neue Umfrage online

Nachdem jetzt die Sommerferien schon zur Hälfte vorbei sind, wollen wir von Ihnen wissen: Wie halten Sie es mit dem Urlaub? Waren Sie schon weg, oder steht der Urlaub noch aus? Und wenn ja, zieht es Sie eher ins Ausland oder bleiben Sie in Deutschland? Oder gibt's Urlaub auf Balkonien, bleiben Sie lieber Zuhause? Stimmen Sie jetzt ab! weiter
  • 9513 Leser

Stolze Abigaille dominiert Nabucco

Open-Air-Aufführung auf dem Gmünder Münsterplatz – ein Sommergenuss für Opernfreunde
Eine Reihe von ausgezeichneten Solisten und Chorsängern der Prager Festspieloper bestimmte die Open-Air-Aufführung von Giuseppe Verdis „Nabucco“ auf dem Münsterplatz in Schwäbisch Gmünd. Viele Gmünder und Gäste genossen den milden Abend und gönnten sich einen Kunstgenuss auf sehr hohem Niveau. weiter
  • 467 Leser

Helfer für den Gemeindesaal gesucht

Gschwend. Der Gemeindesaal in der Gschwender Kirche soll renoviert und umgebaut werden, hat der katholische Kirchengemeinderat beschlossen. Es sollen ein barrierefreier Zugang, eine Küche und behindertengerechte Toiletten entstehen. Für den Umbau sind 148 000 Euro eingeplant, 15 000 Euro sollen in Eigenleistung und durch Spenden erbracht werden. Der weiter
  • 247 Leser

Polizeibericht

Zu schnell – schwer verletztSchwäbisch Gmünd. Ein 31-jähriger Autofahrer wurde bei einem Unfall am Samstag gegen 14 Uhr auf der B 298 zwischen Schwäbisch Gmünd und Mutlangen schwer, ein 66-jähriger Fahrer leicht verletzt. Der 66-Jährige war Richtung Mutlangen unterwegs. Auf Höhe von Gebäude Nummer 99 wollte er nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen. weiter
  • 357 Leser

„Mein Tagebuch“ siegt

Erster Preis im Literaturwettbewerb für Michael Kemmer
Der Mutlanger Michael Kemmer, Schüler des Franziskusgymnasiums, gewinnt beim Literaturwettbewerb „Reisen“ der Katholischen Freien Schulen. weiter
  • 227 Leser

Bei Überholmanöver verletzt

Iggingen. Zwei leicht Verletzteforderte am Freitag, gegen 13.55 Uhr, ein Verkehrsunfall auf der K3266 zwischen Schwäbisch-Gmünd Burgholz und Iggingen. Eine 42-jährige Frau warmit ihrem Opel Corsa auf der K 3266 unterwegs, als sie einen 24-jährigenRollerfahrer überholen wollte.

Als sie beim Überholenauf Höhe des 24-Jährigen war, bemerkte sie,

weiter
  • 426 Leser
Am Freitagabend bei Neuler

Mähdrescher fängt Feuer

Neuler. Schlimmeres verhindern konnte ein 40-jähriger Landwirt am Freitag, gegen 18.05 Uhr, als sein Mähdrescher auf einem Getreideacker bei Neuler Feuer fing. Der 40-Jährige war mit seiner Arbeitsmaschine beim Dreschen, als plötzlich aus dem Motorraum Rauch aufstieg. Er konnte den Mähdrescher noch vom Getreideacker auf einen Feldweg stellen, so dass

weiter
  • 5
  • 737 Leser

Navi aus Wohnmobil gestohlen

Heidenheim. Unbekannte haben am Freitag zwischen 13.45 Uhr und 14.15 aus einem Wohnmobil, das auf einem Parkplatz in der Aalener Straße in Heidenheim abgestellt war, ein mobiles Navigationsgerät gestohlen. Dazu schlugen sie die Scheibe ein und gelangten so in das Innere des Wagens. Der Schaden beträgt etwa 400 Euro. Die Polizei Heidenheim sucht Zeugen: weiter
  • 7769 Leser

Online-Spielsucht:Geld gestohlen

Aalen. Wegen Spielsucht gestohlen und betrogen Aalen hat ein 16-Jähriger aus Aalen. Er steht bei der Polizei im Verdacht, von Ende Juli bis Anfang August mit einer gestohlenen EC-Karte insgesamt 3850 Euro vom Konto eines 76-Jährigen abgehoben zu haben.Ihm wird vorgeworfen, die EC-Karte zusammen mit der dazugehörigen Geheimnummer aus der Wohnung des weiter
  • 208 Leser

Musik in Kneipen

Schwäbisch Gmünd. Lokale und Bands, die in diesem Jahr bei „Musik in Gmünder Kneipen“ am Freitag, 8. Oktober, mitmachen wollen, können sich unter (07171) 65433 bei Cheforganisator Dietmar Spiller melden. Mehr Infos dazu gibt es auf www.migk.de. weiter
  • 3991 Leser

Fallobst und Streu richtig entsorgen

Ostalbkreis. Haushalte, die nicht selbst kompostieren, sollten verdorbenes Fallobst und Kleintierstreu über Biobeutel entsorgen oder direkt auf den Entsorgungsanlagen Ellert und Reutehau anliefern. Die Abgabe von Fallobst und Kleintierstreu bei den Grünabfallcontainern und eine Bereitstellung bei der Grünabfuhr sind nicht möglich. Darauf weist die Abfallgesellschaft weiter
  • 472 Leser

Zusätzlich Stellenbörsen

Arbeitsamt erweitert Angebot für Jugendliche unter 25 Jahren
Zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit organisiert das Arbeitsamt – zusätzlich zu ihrem üblichen Dienstleistungsangebot Vermittlung – derzeit regelmäßig Stellenbörsen für Arbeitslose unter 25 Jahren.Aus gutem Grund: Jugendliche unter 25 Jahren sind in der Region von Arbeitslosigkeit besonders betroffen. Im Monat Juli waren im Zuständigkeitsbezirk weiter
  • 5
  • 630 Leser
Aus der Region
Nur kurze StausKreis Heidenheim. Die Ferien verschaffen den Bauarbeitern fast freie Bahn. Mit Hochdruck laufen derzeit die Arbeiten an der B 19 zwischen Königsbronn und Itzelberg. Da weniger Autos als sonst unterwegs sind, bilden sich am 1,3 Kilometer langen Nadelöhr nur kurze Staus.Jetzt WindmanagerSchwäbisch Hall. Ex-Wirtschaftsminister Walter Döring weiter
  • 418 Leser

Zweites Standbein im Erlenhof

Heubach-Buch. Die Sommertour des SPD-Kreisverbands Ostalb und der SPD-Fraktion im Kreistag geht in die nächste Runde: Am Montag, 23. August, beginnt um 17 Uhr eine Besichtigung des landwirtschaftlichen Betriebs „Erlenhof“ in Buch. Treffpunkt ist am Erlenhof, am Ortsausgang links Richtung Bargau. Anlässlich einer aktuellen Diskussion im Kreistag weiter
  • 1
  • 236 Leser

Bauarbeiten in Gschwend

Erneuerung der Wasserleitung in der Gaildorfer Straße
Wegen Bauarbeiten ist die Gaildorfer Straße in Gschwend ab Montag, 23. August, und voraussichtlich bis Montag, 6. September, teilweise gesperrt. weiter
  • 197 Leser

Busverkehr wird wegen Baustelle umgeleitet

Ab Montag ist der Untere Marktplatz voll gesperrt – Ersatzhaltestellen werden eingerichtet
Wegen Sanierungsarbeiten an der Pflasterung der Fahrbahn können ab Montag, 23. August, die Haltestellen auf dem Unteren Marktplatz nicht angefahren werden. Der Busverkehr wird umgeleitet. weiter
  • 250 Leser

Den Namen Maria Kahle durch Namen einer NS-Verfolgten ersetzen

Schwäbisch Gmünd. Die Grünen-Stadträtin Susanne Lutz unterstützt die Initiative ihres Fraktionskollegen Alexander Schenk, die Maria-Kahle-Schule umzubenennen. Schenk sei ihr mit seiner „längst überfälligen Forderung zuvorgekommen“. Lutz erinnerte daran, dass bereits in den 90er Jahren darüber diskutiert wurde, diese Schule umzubenennen. weiter
  • 4
  • 287 Leser

Alle Designer können mitmachen

Bauverwaltung reagiert auf Kritik und öffnet Gestaltung der Bahnhofsunterführung
Die Kritik einiger Designer stößt bei Gmünds Verwaltung auf offene Ohren: Das Baudezernat hat am Freitag die Teilnahme am Verfahren für die Gestaltung der Bahnhofsunterführung für alle Designer geöffnet, das Honorar wurde schon am Donnerstag auf 4000 Euro erhöht. Denn Baubürgermeister Julius Mihm ist es wichtig, „eine gute Truppe zu bekommen“. weiter
  • 250 Leser

Anpassung

Wenn es kälter wird, bekommen viele Tiere ein dickeres Fell. Auch Menschen passen sich an. Holen Winterjacken aus dem Schrank. Sie tun also das, was die Natur vorsieht: sich anpassen. Demnach verwundert es kaum, dass an einem der schmuddeligen, regnerischen und kalten Tage dieser Woche die Kollegin mit Lebkuchen auftaucht. Warum auch nicht. Akzeptieren weiter
  • 199 Leser

Weintermine am Wochenende

Weinfest in Großheppach Das Weingut Jochen Mayer lädt heute ab 16 Uhr und morgen ab 11 Uhr zum Weinfest im Hof in der Friedrichstraße 9 Großheppach. Am Sonntag ab 12 Uhr spielt die „Little Frieda“ Jazz, Swing und Dixiland. Das Kindergarten-Team Pfahlbühlstraße reicht am Sonntagnachmittag Kaffee und selbstgebackene Kuchen und betreut die weiter
  • 226 Leser

Besondere Partyreste: Urin und Kot in den Betten

22-Jährige lädt übers Internet „Freunde“ zur Party ein und findet am nächstem Morgen ein Bild des Grauens vor
Urin und Kot in den Betten, eine eingetretene Türe, ein defektes Aquarium, Ketchup an den Wänden – dies ist nur ein Teil der Folgen einer Privatparty in einer kleinen Gemeinde im Rems-Murr-Kreis. weiter
  • 266 Leser

Weinprobe auf der Hütte

Heubach. Die Heubacher Albvereinsortsgruppe bietet am heutigen Samstag, 21. August, eine Weinprobe an. Dieses Mal sind die Weine vom Bodensee Thema. Alexander, Chefkellner im Heubacher Hotel-Gasthof „Deutscher Kaiser“, wird ins Thema einführen und die Weine erklären. Dazu gibt’s leckere Fladen. Beginn ist um 18 Uhr. Um pünktliches weiter
  • 241 Leser

Ratschläge zur Regenwassernutzung

Waschen mit weichem Regenwasser braucht wesentlich weniger Waschmittel, völlig verzichten kann man auf Weichspüler.Weiches Regenwasser regt auch Pflanzenwachstum an.UnterirdischeTanks müssen frostsicher sein. Der Tankdeckel sollte begehbar und stabil sein und eine einfache, aber effektive Kindersicherung haben.Rohr-Rigolen zur Versickerung bestehen weiter
  • 158 Leser

Regionalsport (5)

Lehrstunde beim Mitaufsteiger

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen verliert beim SV Babelsberg 03 mit 1:3 (1:2) und ist damit noch gut bedient
Fünf Spiele, null Siege. Der VfR Aalen hat das Aufsteigerduell beim SV Babelsberg 03 mit 1:3 (1:2) verloren. So bitter das klingt, aber das Ergebnis ist schmeichelhaft. Denn die Ostälbler spielten ohne Leidenschaft und wurden phasenweise sogar vorgeführt. Rainer Scharinger schließt einen weiteren Neuzugang nicht mehr aus. weiter
  • 5
  • 1055 Leser

Aalen unterliegt in Babelsberg mit 1:3

Bargs Führung schockt die Gastgeber nicht
1:0 geführt, am Ende chancenlos: Der VfR Aalen verlor in Babelsberg mit 1:3 und wartet auch nach fünf Spielen in der Dritten Liga weiter auf den ersten Saisonsieg. weiter
  • 2
  • 810 Leser

Kurzfristiges Problem

Fußball, Kreisliga B II: Vor dem Saisonstart gehen Spieler aus
Die Saison hat noch nicht einmal begonnen, da gehen dem SV Lautern schon die Spieler aus. Droht da etwa ein Verein nicht über die Runden zu kommen? „Ganz und gar nicht“, sagt Abteilungsleiter Franz Palzer. „Es ist nur ein kurzfristiges Problem.“ weiter
  • 1
  • 234 Leser

Neuer Gesamtsieger gesucht

Schach, Freiluft-Blitzturniere: Teil zwei der Freiluftturnierserie
Am Samstag lädt die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 wieder zum Blitzschach auf den Marktplatz ein. Beginn ist um 14 Uhr, Anmeldung ab 13.45 Uhr. Unter den Augen des „Josefle“ startet das zweite von insgesamt fünf Turnieren unter freiem Himmel. In den Einzelturnieren geht es jeweils um kleine Geldpreise, und wer bei diesem Turnier einsteigt, weiter
  • 201 Leser

Überregional (91)

'Es gibt einfach zu viele Betroffene'

Der Pakistan-Direktor von Plan International über die Folgen der Flut und die Hilfsmaßnahmen
Das Kinderhilfswerk Plan International leistet Nothilfe in den pakistanischen Überschwemmungsgebieten. Danach muss langfristige Hilfe organisiert werden, sagt Haider Yaqub, Direktor von Plan Pakistan. weiter
  • 237 Leser

'Genugtuung über Mord'

Gero S. soll ins Gefängnis und in die Psychiatrie
15 Jahre Haft und Unterbringung in der Psychiatrie, das fordert die Staatsanwaltschaft gegen den 21-jährigen Gero S., der im Dezember 2009 seine Lehrerin Heike B. mit 21 Messerstichen getötet hat. Gero hatte seine Tat vor Gericht verteidigt. Die Lehrerin habe über sein Leben, seine Persönlichkeitsrechte entschieden, sagte er. Außerdem habe ihm ihr Lebenswandel weiter
  • 300 Leser

'Wally' ist wieder in Wien

Umkämpftes Schiele-Gemälde zurückgekauft
Nach zwölf Jahren und einer tiefgreifenden Debatte um NS-Raubkunst ist Egon Schieles 'Bildnis Wally' gestern aus den USA nach Wien ins Museum Leopold zurückgekehrt. Im Juli hatte sich die Stiftung des vor kurzem gestorbenen Sammlers Rudolf Leopold mit den Erben der einst von den Nazis enteigneten Kunsthändlerin Lea Bondi-Jaray geeinigt. Für die Rückgabe weiter
  • 279 Leser

34 Nebenkläger im Prozess um Amoklauf

Der Vater des Amokläufers von Winnenden wird in seinem Prozess vor dem Landgericht Stuttgart mindestens 34 Nebenklägern gegenübersitzen. Diese bisher zugelassenen Nebenkläger würden von 17 Anwälten vertreten, sagte ein Sprecher des Gerichtssprecher. Der Angeklagte lässt sich von zwei Anwälten verteidigen. In der Regel dauere ein Prozess mit vielen Beteiligten weiter
  • 244 Leser

Absichtlich in den Tod

Weiterer Unfall mit sechs Schwerverletzten
Ulm. Jetzt ist es so gut wie sicher: Der 18-jährige Münchner, der am Dienstag auf der Autobahn bei Ulm als Geisterfahrer einen schweren Verkehrsunfall auslöste und dabei starb, führte den Unfall absichtlich herbei. Die Rekonstruktion der letzten Kilometer des Unfallwagens nach Zeugenaussagen durch die Polizei verdichtete diesen Verdacht zur Gewissheit: weiter
  • 275 Leser

Amt: Keine Schuld an Julians Tod

Am Tod des fünfjährigen Julian aus Delligsen (Niedersachsen) habe das Jugendamt keine Schuld. Das hat dessen Leiter Andreas Kopp gesagt. Es habe keinen Hinweis darauf gegeben, dass Julian oder seine beiden Brüder gefährdet sein könnten. Kopp: 'Wer jetzt sagt, das habe man schon immer gewusst und das Jugendamt habe nichts getan, der sollte sich fragen, weiter
  • 284 Leser

Atomsteuer auf der Kippe

Union gibt Druck der Stromlobby nach
Wirtschaftsführer fordern ein Festhalten an Kernkraft und Kohle. Nun favorisiert auch die Unionsfraktion einen Vertrag mit der Atomindustrie. weiter
  • 350 Leser

Auch gestern gings bergab

Minus 1,7 Prozent im Wochenvergleich
Anhaltende Sorgen über ein erneutes Abgleiten der US-Wirtschaft in die Rezession haben den deutschen Aktienmarkt auch gestern belastet. Der Dax büßte damit im Wochenvergleich 1,72 Prozent ein. 'Die Verunsicherung der Anleger durch die jüngsten, negativ ausgefallenen Konjunkturdaten vor allem aus den USA bringen dem Markt Verluste ein', sagte Analyst weiter
  • 403 Leser

Audi will in der Oberklasse angreifen

Der Autobauer Audi will die Platzhirsche Mercedes und BMW in der Oberklasse stärker angreifen. 'Bis 2015 wollen wir rund 400 000 Fahrzeuge verkaufen und sehen uns damit auf dem Niveau der Wettbewerber', sagte Audi-Vertriebsvorstand Peter Schwarzenbauer dem 'Handelsblatt'. Im vergangenen Jahr hatte Audi 245 000 Wagen der Oberklasse verkauft - Fahrzeuge, weiter
  • 374 Leser

Auf einen Blick vom 21. August

FUSSBALL BUNDESLIGA, 1. Spieltag FC Bayern - VfL Wolfsburg 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Müller (9.), 1:1 Dzeko (55.), 2:1 Schweinsteiger (90.+1). - Zuschauer: 69 000 (ausverk.). Heute: Mgladbach - 1. FC Nürnberg, Hannover 96 - Eintracht Frankfurt, SC Freiburg - FC St. Pauli, 1. FC Köln - Kaiserslautern, Hoffenheim - Werder Bremen (alle 15.30 Uhr), Hamburger weiter
  • 410 Leser

Basketball: Wüste Schlägerei bei WM-Test

Nach der Massenschlägerei beim WM-Vorbereitungsspiel zwischen Griechenland und Serbien in Athen hat der Weltverband Fiba die Videos angefordert und berät über Sanktionen. Der Strafenkatalog reicht in diesen Fällen von einer Geldstrafe bis hin zu einer Sperre für mehrere Spiele. Bei dem 'Freundschaftsspiel' zwischen den WM-Favoriten Griechenland und weiter
  • 242 Leser

Bauern zufrieden mit Milchpreis

Der deutsche Milchmarkt ist aus Sicht des Bauernverbandes aus der Krise. Für einen Liter Milch zahlten die Molkereien derzeit rund 30 Cent, während es vor einem Jahr noch 22 Cent waren, teilten die Bauernvertreter gestern in Berlin mit. Die Nachfrage nach Milchprodukten habe sich erfreulich stabil bis sogar positiv entwickelt. Im Juni und Juli sei der weiter
  • 386 Leser

Berlin will Immobilien abstoßen

40 000 Wohnungen stehen vor Verkauf an Investor
Berlin will die Immobilienfonds aus dem Bankenskandal verkaufen und damit knapp 40 000 Wohnungen aus der Hand geben. Interessiert sein soll der Londoner Investor Altyon Partners. Die Information, dass der Abschluss bevorstehe, wurde weder bestätigt noch dementiert. Das Land hatte vor einem Jahr von einem Verkauf der Berliner Immobilien Holding GmbH weiter
  • 350 Leser

Beschluss am 1. September

Das Bundeskabinett will nach bisherigen Planungen am 1. September über das Haushaltsbegleitgesetz mit dem schwarz-gelben Milliarden-Sparpaket entscheiden. Teil des Gesetzes ist die Atomsteuer, aus der jährlich 2,3 Milliarden Euro in den Bundesetat fließen sollen. Die Atomindustrie lehnt eine Steuer strikt ab und will einen Vertrag über die Zahlung von weiter
  • 307 Leser

Blick zurück ins Jahr 1974: So stark belastet waren die Flüsse früher

Diese Karte der Flüsse von 1974 ist ein historisches Dokument: Dargestellt wird die biologische Gewässergüte - und um die war es auf vielen Flussabschnitten im Südwesten gar nicht gut bestellt. Das sieht man an den gelb, orangefarben und rot eingezeichneten Abschnitten der Gewässer. Die Fließgewässer wurden damals in Güteklassen eingeteilt - von der weiter
  • 328 Leser

Bosch kann jetzt noch mehr Solarzellen bauen

Der Bosch-Konzern hat seine Kapazitäten für Solarzellen kräftig erweitert. Eine neue Fabrik, in der jährlich bis zu 90 Mio. Zellen für Solaranlagen produziert werden können, wurde gestern im thüringischen Arnstadt in Betrieb genommen. Damit sei der erste Teil eines Investitionsvorhabens über 530 Mio. EUR umgesetzt, teilte die Bosch Solar Energy AG mit. weiter
  • 385 Leser

Bundesligastart: Bayern gewinnt

Mit einem Superduell hat gestern die 48. Saison der Bundesliga begonnen. Rekordmeister Bayern München trat gegen den VfL Wolfsburg, Meister des Vorjahres, in der Münchner Allianz Arena an und gewann 2:1 (1:0). 69 000 Zuschauer verfolgten die Partie. Der Bundesliga-Auftakt wurde live in 197 Länder übertragen. Foto: AP weiter
  • 2056 Leser

Chipkarte rückt näher

Minister tendieren zu Sachleistungen für arme Kinder
Sachleistungen statt Bargeld werden für Kinder von Langzeitarbeitslosen, die zusätzliche Hilfen brauchen, immer wahrscheinlicher. Ob Arbeitsministerin von der Leyen die 'Bildungskarte' durchsetzt, bleibt offen. weiter
  • 320 Leser

Das alternde Auge im Blick

Glaukom, Makula-Degeneration, diabetische Netzhauterkrankung
Ab wann sollte man zum Augen-Check? Was verbirgt sich hinter dem Begriff Glaukom? Um die Augengesundheit geht es bei unserer Telefonaktion. weiter
  • 324 Leser

Demichelis sorgt für Eklat

Der argentinische Nationalspieler Martin Demichelis hat vor dem ersten Saisonspiel für einen Eklat gesorgt. Enttäuscht über seine Nichtberücksichtigung für die Startelf hat er sich geweigert, im Eröffnungsspiel gegen Wolfsburg auf der Ersatzbank Platz zu nehmen. 'Er hat Trainer Louis van Gaal gebeten, nicht im Kader zu stehen', sagte Bayern-Vorstandsboss weiter
  • 226 Leser

Der europäische Vergleich

Gesetzlich vorgeschriebene Urlaubstage von mehr als 20 Tage Mindesturlaub gibt es nach EU-Angaben in Österreich (25), Dänemark (25), Frankreich (25), Luxemburg (25), Schweden(25), Malta (24), Portugal (22), Spanien (22) und Norwegen (21). Tatsächlich gewährte Urlaubstage gestalten sich anders: Hier liegt Deutschland im EU-Vergleich dagegen vorne. Wie weiter
  • 390 Leser

Des Pudels Kern in Sachen Lieblingsbuch

Das Goethe-Institut interessiert sich in einem internationalen Wettbewerb für Lektürefavoriten
Goethes Tragödie 'Faust' schafft es auch heute noch auf eine Hitliste von Lieblingsbüchern. Das Goethe-Institut will wissen, warum. weiter
  • 278 Leser

Deutschland stockt Fluthilfe auf

Pakistan nimmt Unterstützung von Indien an - Flüge von Nato und DRK geplant
Angesichts der wachsenden Not aufgrund der Flutkatastrophe in Pakistan dringen die Vereinten Nationen auf die rasche Auszahlung der zugesagten Hilfsgelder. Bisher sind laut Uno 252 Millionen Dollar der angeforderten knapp 460 Millionen Dollar Nothilfe eingegangen. Deutschland stockt seinen Beitrag von 15 Millionen auf 25 Millionen Euro auf. Auch die weiter
  • 325 Leser

Die Schwarzwaldbahn und ihre Attraktionen

Die Badische Schwarzwaldbahn, wie sie auch genannt wird, fährt zwischen Karlsruhe und Kreuzlingen. Doch vor allem zwischen Offenburg und Villingen macht sie ihrem Namen Ehre. Auf diesen 86 Kilometern überwindet sie 650 Höhenmeter und passiert 38 Tunnel mit mehreren Kehrschleifen. Die Fahrt dauert gut eine Stunde. Die Bahn fährt ab Villingen grob im weiter
  • 347 Leser

Die USA verwehrten die Einreise

Sir Charles Chaplin, geboren, am 16. April 1889 in London, wirkte als Schauspieler, Regisseur, Komponist und Produzent und war gewiss einer der einflussreichsten Komikern des 20. Jahrhunderts. Seine bekannteste Rolle ist der 'Vagabund' (im Original 'The Tramp', auch 'Charlot'), ein verarmter Landstreicher mit den Manieren und der Würde eines Gentleman. weiter
  • 307 Leser

Die WM-Helden sind zurück

Thomas Müller und Bastian Schweinsteiger sichern glücklichen Bayern-Sieg
Erst in letzter Sekunde kam der FC Bayern München zu einem 2:1-Sieg gegen den VfL Wolfsburg. Die Tore erzielten für den Meister Bastian Schweinsteiger und Thomas Müller, für Wolfsburg traf Edin Dzeko. weiter
  • 303 Leser

Direkte Nahost-Gespräche im September

Nach jahrelanger Blockade steht der Nahost-Friedensprozess womöglich vor der Wiederbelebung: Israelis und Palästinenser werden sich am 2. September erstmals zu direkten Gesprächen in Washington treffen. Die von US-Außenministerin Hillary Clinton offiziell verkündete Einigung auf direkte Verhandlungen bedeutet einen kleinen, aber wichtigen Schritt hin weiter
  • 312 Leser

Elf Brände seit 12. August

Die Feuerwehren auf Sylt sind in erhöhter Alarmbereitschaft. Elfmal hat es seit 12. August gebrannt. Sieben Brände seien auf Brandstiftung zurückzuführen, teilte die Polizei mit. Es gab sieben Verletzte. Hunderte Urlauber mussten in Sicherheit gebracht werden. Notfallpläne stellen sicher, dass die Feuerwehr zur zügigen Evakuierung kompetente Ansprechpartner weiter
  • 317 Leser

Erfrischung auf eigene Gefahr

Das Baden in Flüssen wird immer beliebter - Aber es gibt nur wenige kontrollierte Stellen
Offizielle Flussbäder gibt es nur ganz wenige im Südwesten. An heißen Tagen erfrischen sich deshalb immer mehr Menschen an unkontrollierten Stellen - auf eigene Gefahr, weil das Wasser nicht kontrolliert wird. weiter
  • 313 Leser

Ferien bei den Glücklichen

Serie 'Auslandsknigge für deutsche Urlauber' - Heute: Dänemark
Die Dänen sind glücklich, sagt man, und auch stolz auf ihr Land. Zu Recht - wenngleich nicht alles eitel Sonnenschein ist. Deutsche Gäste sollten Zurückhaltung üben. Dann sind sie gerne gesehen. weiter
  • 345 Leser

Geprellte Autokäufer

Tipps zum Thema Gebrauchtwagen - Gutachten in jedem Fall ratsam
Verbraucherschützer warnen vor unseriösen Angeboten auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Teilweise würden Autos verkauft, die es gar nicht gibt. Gut fährt, wer genau hinsieht und Mega-Schnäppchen misstraut. weiter
  • 457 Leser

Hellabrunns Jüngstes heißt Kim

Den Namen Kim hat der neue Zuschauerliebling im Münchner Tierpark Hellabrunn gestern offiziell erhalten. Der Silbergibbon, im Juni geboren, hängt im wahrsten Sinne des Wortes an seiner Mutter Pam. Das Geschlecht konnte noch nicht geklärt werden, aber Kim passt ja für beides. Silbergibbons gehören zu den gefährdeten Arten. Foto: dpa weiter
  • 724 Leser

HINTERGRUND: Google-Angst ist typisch deutsch

Experte: Es geht vor allem um den Kontrollverlust
Die Bedenken gegen Street View sind ein deutsches Phänomen. Hintergrund ist nach Ansicht eines Ethnologen die Erfahrung mit Diktaturen. weiter
  • 395 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Palmer fix wie ein Sportreporter

Das ist typisch Boris Palmer: Auf der Rückfahrt vom Frankreich-Urlaub vernimmt der Tübinger OB die Kunde vom Abriss des Hauptbahnhof-Nordflügels und den Protesten dagegen und entwirft, fix wie ein Sportreporter, noch im TGV ein Papier, mit dem er eine Eskalation des Streits verhindern will. Das zeigt auch: Palmer hat mit dem Instinkt des Vollblutpolitikers weiter
  • 5
  • 292 Leser

Interne Scharmützel bei Bayern-Jägern

HSV und Schalke müssen Wogen glätten
Sie gelten als potenzielle Bayern-Jäger, doch zum Saisonstart sind Schalke und der Hamburger SV zunächst mal mit internen Scharmützeln beschäftigt. weiter
  • 268 Leser

Kampf der Kunststofftüte

Im Herbst wird in Berlin eine neue Abfallgesetzgebung diskutiert. Die Grünen fordern darin eine Besteuerung der Plastiktüte. weiter
  • 356 Leser

Kaum Platz für echte Sylter

Gibt es einen Zusammenhang von Bränden und Grundstücksmangel?
Mysteriöse Brände suchen die Insel Sylt heim. Vieles deutet auf Brandstiftung hin. Die Frage ist, ob dahinter eine politische Absicht steht. Denn die Promi-Insel wird für die Einheimischen unbewohnbar. weiter
  • 364 Leser

Keine Probleme mit Ballack

Trotz seiner Ansprüche auf das Kapitänsamt in der Nationalmannschaft befürchtet Philipp Lahm keine Differenzen mit Michael Ballack. 'Für mich gibt es da überhaupt keine Probleme, denn keiner von uns beiden hat irgendetwas Schlimmes gesagt. Ich werde Michael ganz normal begegnen', sagte Lahm und wollte damit im Vorfeld der anstehenden EM-Qualifikationsspiele weiter
  • 268 Leser

Keine Seltenheit mehr

5,6 Millionen Menschen arbeiteten im vergangenen Jahr nachts; 3,2 Millionen (8,3 Prozent der Beschäftigten) regelmäßig oder ständig, weitere 2,4 Millionen (6,2 Prozent) zumindest teilweise. Gegenüber dem Vorjahr ist die Gesamtzahl um 10 Prozent gesunken. Der langfristige Trend ist eindeutig: Von 1999 bis 2008 stieg der Anteil der Nachtarbeiter von 7,2 weiter
  • 426 Leser

Kleiner Sprachführer und Tipps für die Speisekarte

Ein paar Brocken in der Landessprache öffnen weltweit Türen, auch in Dänemark: Danke - tak Bitte - wird umschrieben, nicht: bitte die Butter, sondern: darf ich um die Butter bitten? - må jeg bede om smørret? Nein, danke - nej, tak Ja, bitte - ja, tak (!) Hilfe - hjælp Guten Morgen - god morgenSchlaf gut - sov godt Zwei Bier, bitte - to øl, tak Noch weiter
  • 366 Leser

Klimaanlage im Büro kann krank machen

Experten-Rat: Schleimhäute mit speziellen Nasensprays feucht halten
Für manche ist es ein Fluch, für andere ein Segen: Klimaanlagen in Büros laufen in diesem Sommer auf Hochtouren. Doch Mediziner warnen: Die Kühlgeräte führen immer häufiger zu Krankheiten. weiter
  • 543 Leser

KOMMENTAR · ATOMSTEUER: Die CDU/CSU knickt ein

Wie hätten Sies denn gern? Nach dem Motto wird nun von Bundesregierung und betroffener Industrie beraten, wie und in welchem Umfang die Atomkraftbetreiber die Allgemeinheit an Zusatzgewinnen durch längere Laufzeiten der Meiler teilhaben lassen. Mit Verlaub: Das Verfahren stünde einer Bananenrepublik besser zu Gesicht, als einem geordneten demokratischen weiter
  • 5
  • 308 Leser

KOMMENTAR · HARTZ-IV-KINDER: Weit weg vom Alltag

Gut gemeint, ist eben nicht gut. Die Stuttgarter Chipkarte für Familien ist ein Zusatzangebot, um Eltern den Zugang zu kulturellen und Sporteinrichtungen der Stadt zu erleichtern. Frau von der Leyen hat die Aufgabe, ein Urteil des Verfassungsgerichts umzusetzen. Sie soll Hartz-IV-Sätze entwickeln, die Kindern etwa mehr Bildungschancen eröffnen. Aus weiter
  • 239 Leser

Kontrollierter Sexualstraftäter missbraucht Kind

Ein unter Justizaufsicht stehender 26-jähriger Mann, der wegen Sexualstraften im Gefängnis gesessen hat, soll in Neustrelitz einen neunjährigen Jungen misshandelt haben. Das hat die Neubrandenburger Staatsanwaltschaft mitgeteilt. Der Beschuldigte soll den Jungen von der Straße in seine Wohnung gelockt haben. Dort soll es zum Missbrauch gekommen sein. weiter
  • 324 Leser

Kühler Kopf bei weniger Stromverbrauch

Alternativen zur Klima-anlage sind zum Beispiel Marquisen oder heraus-fahrbare Lamellen-Vordächer, die direkte Sonneneinstrahlung in den Räumen und auf den Hauswänden verhindern. Auch durch natürlichen Bewuchs wie Efeu heizten sich die Wände langsamer auf, sagt der Mediziner Markus Dettenkofer von der Uni- klinik Freiburg. Doch Vorsicht: Pflanzen setzten weiter
  • 388 Leser

Laufend vergessen

Ein Jahr nach der Leichtathletik-WM kehrt Caster Semenya morgen beim Istaf nach Berlin zurück, wo sie Weltmeisterin über 800 Meter geworden war. Danach begann die Geschlechts-Diskussion. weiter
  • 312 Leser

LEITARTIKEL · RENTE MIT 67: Grundängste ernst nehmen

Wenn es nach den Bundesbürgern ginge, dann würde das Rentenalter für immer und ewig auf 65 Jahre zementiert. Allen Umfragen zufolge meint eine deutliche Mehrheit, auch ohne das Anheben des Rentenalters auf 67 Jahre ließe sich die Altersversorgung auf Dauer sichern. Gerade so, als ließe sich Adam Riese per Volksentscheid außer Kraft setzen. Die SPD diskutiert weiter
  • 385 Leser

Leute im Blick vom 21. August

Frederic von Anhalt Seit Wochen pflegt er seine bettlägerige Frau Zsa Zsa Gabor (93), jetzt ist Frederic Prinz von Anhalt vor Erschöpfung selbst zusammengebrochen. Dem gebürtigen Deutschen (67) sei in der Villa in Kalifornien schwindelig geworden, dann sei er ohnmächtig geworden und hingefallen, sagte sein Sprecher. Dabei habe er sich an der Schulter weiter
  • 349 Leser

Lichtblicke außerhalb der Tunnel

Da ziehts mich hin (7): Die Schwarzwaldbahn zwischen Villingen und Offenburg
Nicht nur die 37 Tunnel auf den 38 Kilometern zwischen Hausach und St. Georgen machen die Schwarzwaldbahn zu einer Attraktion. Wer aussteigt, kann die ganze Strecke entlang viel erleben. weiter
  • 370 Leser

Mit Konkretem hält sich von der Leyen zurück

Enttäuscht äußerten sich mehrere SPD-Landesminister, dass Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) noch keine Details zu den neuen Regelsätzen für arme Kinder vorlegt. 'Diese Kinder warten dringend auf eine bessere Förderung', sagte Manuela Schwesig, Sozialministerin von Schleswig-Holstein. Mit den Chipkartenplänen wolle von der Leyen von weiter
  • 277 Leser

NA SOWAS . . . vom 21. August

Ein Zeckenbiss kann bei Beamten grundsätzlich als Dienstunfall anerkannt werden. Das hat das Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße (Rheinland-Pfalz) bekräftigt. Allerdings muss mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit feststehen, wann und wo die Zecke gebissen hat - sprich, dass der Beamte gerade im Dienst war. (Az: Verwaltungsgericht weiter
  • 283 Leser

Nach Car2go nun Car2gether

Der Autobauer Daimler startet in Ulm ein weiteres Pilotprojekt in Sachen Mobilität. Nach dem Erfolg des bundesweit bekannten Systems Car2go mit 200 Smart-Mietwagen zum Tarif von 19 Cent je Minute und inzwischen fast 20 000 Nutzern in Ulm/Neu-Ulm soll Car2gether anlaufen. Dabei geht es darum, Fahrgemeinschaften auch für Kurzstrecken spontan und schnell weiter
  • 487 Leser

Nachfrage nach Schufa-Auskunft zieht deutlich an

. Nach der Abschaffung der Gebühren für eine Schufa-Auskunft bestellen sich deutlich mehr Verbraucher Informationen über ihre gespeicherten Daten. Das Interesse sei größer als erwartet, sagte Schufa-Vorstand Dieter Steinbauer der Tageszeitung 'Die Welt'. Rund 450 000 Anfragen seien seit April eingegangen, 30 bis 40 Prozent mehr als in der Zeit, als weiter
  • 592 Leser

Neuling Djuricin verhindert Hertha-Fehlstart

Ein 17 Jahre alter Österreicher hat Hertha BSC Berlin vor einem Fehlstart bewahrt. Mit einem Doppelpack beim 3:2 (1:1)-Sieg gegen Rot-Weiß Oberhausen schoss Profi-Neuling Marco Djuricin Hertha BSC Berlin beim Saisonauftakt der 2. Fußball-Bundesliga zum ersten Heimsieg des Absteigers seit mehr als einem Jahr. Dagegen zahlte Arminia Bielefeld mit seinem weiter
  • 288 Leser

NOTIZEN vom 21. August

Angeklagter schweigt Der mutmaßliche Mörder einer 18-jährigen Schülerin aus Dresden schweigt vor Gericht. Die Schülerin ist laut Anklage vor acht Monaten im Zimmer des Angeklagten in einem Asylbewerberheim ermordet worden. Er habe sie mit einem Nudelholz mindestens dreimal wuchtig von hinten auf den Schädel geschlagen, anschließend mit einem Telefonkabel weiter
  • 396 Leser

NOTIZEN vom 21. August

Arcade Fire auf Tour Mit ihrem dritten Album 'Suburbia' haben sich Arcade Fire eindrucksvoll zurückgemeldet - die Kanadier stellen mit ihren neuen Songs unter Beweis, dass sie zu den wichtigsten Bands der vergangenen zehn Jahre gehören. Ihre Mischung aus Indie, Art-Rock und Folk mit einem Instrumentarium, das Akkordeon, Orgel und Bläser einschließt, weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN vom 21. August

Streit um Rente In der SPD weitet sich der Streit über die Rente mit 67 nach einem Schlagabtausch zwischen dem amtierenden Parteichef Sigmar Gabriel und seinem Vorgänger Franz Müntefering aus. Dieser hatte vor einem Kurswechsel in der Rentenpolitik aus parteitaktischen Gründen gewarnt. Gabriel entgegnete daraufhin: Müntefering habe die Überprüfungsklausel weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN vom 21. August

'Fehler' im Fall Klasnic Fußball: - Im Rechtsstreit zwischen Ivan Klasnic und den Ärzten seines Ex-Klubs Werder Bremen sehen die Richter Fehler bei der Behandlung des Profis. Nach bisheriger Lage gehe die Zivilkammer von einem 'mitzuverantwortenden Behandlungsfehler' aus, so der Vorsitzende Richter. Fürs Urteil sei es aber entscheidend, ob es sich um weiter
  • 266 Leser

NOTIZEN vom 21. August

Jugendbande gefasst Gaggenau - Zahlreiche, zum Teil schwere Brandstiftungen, Diebstahl, Einbruch, Sachbeschädigung, Beleidigung, Hehlerei und Urkundenfälschung: Eine Bande mit 17 Jugendlichen hat im vergangenen Jahr im Kreis Rastatt viele Straftaten begangen. 74 davon hat die Polizei inzwischen aufgeklärt. Bei einer der Brandstiftungen Ende Oktober weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN vom 21. August

Panini zieht nach Stuttgart Deutschlands größter Kinder- und Jugendbuchverlag Panini verlagert seinen Stammsitz von Nettetal bei Mönchengladbach nach Stuttgart. Dadurch erhöht sich den Unternehmensangaben zufolge die Zahl der festangestellten Mitarbeiter von 54 auf 67. Panini ist vielen vor allem wegen der Fußball-Sammelbildchen bekannt. Kein Tarif weiter
  • 483 Leser

RANDNOTIZ: Fast schon ein Geniestreich

Ursula Frerichs war uns bis gestern ebenso wenig bekannt wie der Unternehmenerverband UMW, dem sie vorsteht. Das hat sie gestern mit einem Streich verändert, den man genial nennen muss, zumindest aus medientechnischer Sicht. Inhaltlich ist ihr Vorschlag zwar ziemlicher Blödsinn. Aber für das Geschick, das Abwegige so zu dosieren, dass es nicht klanglos weiter
  • 547 Leser

Ruf nach kürzerem Urlaub

Der Unternehmerverband mittelständische Wirtschaft fordert, den Urlaubsanspruch von Arbeitnehmern um zwei Wochen zu kürzen. 'Wir sind das Land mit der meisten Freizeit, es gibt Urlaubstage, Feiertage, Krankheitstage und auch Tage für Mutter-Kind-Kuren', sagte Vorstandschefin Ursula Frerichs. Vier Wochen reichten aus. 'Mit unserer Forderung können wir weiter
  • 310 Leser

Sachmängelhaftung und Garantie - Rechte für den Kunden

Herstellergarantie: Beruht auf Garantievertrag zwischen Käufer und Hersteller. Allgemeiner Rechtsanspruch besteht nicht. Im abgestempelten Garantiescheinheft sind Rechte und Pflichten des Kunden geregelt. Der Mangel kann in der Regel europaweit kostenlos in einer Vertragswerkstatt nachgebessert werden. Sachmängelhaftung: Gesetzliche Regelung. Gilt zwei weiter
  • 432 Leser

Salmonellen: 380 Millionen Eier vom Markt

2000 Amerikaner seit Mai erkrankt - Firmenbesitzer ist Behörden einschlägig bekannt
Rund 2000 Amerikaner sind seit Mai an Salmonellen erkrankt. Im Verdacht stehen Eier einer Firma aus Iowa. Die Gesundheitsbehörde ließ 380 Millionen Eier der Firma vom Markt nehmen. Von Mai bis Mitte Juli seien amerikaweit dreimal so viele Salmonellenerkrankungen gemeldet worden wie sonst, sagte Christopher Braden, ein Wissenschaftler am Zentrum für weiter
  • 334 Leser

Schiff ahoi!

Mit Kurs auf Südamerika ist gestern die 'Gorch Fock' in Kiel zu ihrer wohl längsten Reise ausgelaufen. 42 000 Kilometer will das Schulschiff der Marine mit insgesamt 250 Offiziersanwärtern zurücklegen, bis es im kommenden Juni ihr Ziel eintrifft. Foto: dpa weiter
  • 1787 Leser

Schmiergeld: Nach Interview Ermittlungen

Gegen den Hannoveraner Rohrleitungsspezialisten Eginhard Vietz wird einem Zeitungsbericht zufolge wegen des Verdachts auf Schmiergeldzahlungen ermittelt. Wie das 'Handelsblatt' berichtet, wurden sämtliche Firmenräume sowie das Privathaus von Vietz von Beamten der Staatsanwaltschaft sowie des Landeskriminalamtes durchsucht. Hintergrund sei, dass sich weiter
  • 375 Leser

Schulter spielt nicht mit

Kohlschreiber verpasst Match gegen Federer - und die US-Open?
Philipp Kohlschreiber - zuletzt gut in Form - bangt um den US-Open-Start. Anderthalb Wochen vor Beginn des Grand-Slam-Highlights in New York City hat sich der Augsburger an der Schulter verletzt. weiter
  • 358 Leser

Sein Geist ist noch spürbar

Charlie Chaplins Haus am Genfer See wird zur multimedialen Erlebniswelt
Dem legendären Filmkomiker Charlie Chaplin (1889-1977) soll in seinem Haus oberhalb des Genfer Sees ein multimediales Denkmal gesetzt werden. Rund 40 Millionen Euro sollen in diese Erlebniswelt fließen. weiter
  • 366 Leser

TIPP DES TAGES: Musterprozesse für sich nutzen

Mit seinem Einspruch für 2009 kann sich der Steuerzahler auch Chancen auf mehr Geld aus laufenden Musterprozessen anderer sichern. Voraussetzung: Der eigene Fall passt auf das Musterverfahren. Allein beim Bundesfinanzhof in München, Deutschlands oberstem Finanzgericht, sind unzählige Verfahren anhängig. Eine Übersicht mitsamt Aktenzeichen gibt es im weiter
  • 411 Leser

Tote Frauen in Folie

Bei ihrem 50. 'Tatort' spürt Lena Odenthal den 'Hauch des Todes'
Mario findet Anschluss, Lena wird Opfer eines Psychopathen: 'Hauch des Todes' ist ein spannender Jubiläums-Tatort - mit einer Kommissarin, die auch bei ihrem 50. Einsatz permanent unter Strom steht. weiter
  • 256 Leser

TV-SPORT LIVE

EUROSPORT Kanu, WM in Posen/Polen Final- und Vorläufe Sa. ab 10.00 und 13.00 Uhr Final- und Vorläufe So. ab 10.15 und 12.30 Uhr Radsport, Benelux-Rundfahrt in den Niederlanden und Belgien, 4. Etappe Sa. ab 15.30 Uhr 5. Etappe So. ab 14.45 Uhr Tennis, Damen-Turnier in Montreal Halbfinale Sa. ab 21.00 Uhr Finale So. ab 19.30 Uhr SPORT 1 Eishockey, European weiter
  • 319 Leser

Um Mitternacht zum Job

Serie Nachtarbeit: Industrie ganz vorne - Zuschläge und Steuerprivileg
Krankenhaus, Polizei oder Gastronomie - ohne Nachtarbeit geht nichts. Aber die Spitze hält die Industrie. Hier werden vermehrt Nachtschichten gefahren - für mehr Geld und weniger Steuern. weiter

Unsere Serie im Überblick

Die zehn Tausender der Alb Schwäbisch Hall Südschwarzwald-Seen Kaisersbach (Welzheimer Wald) Hohenstaufen Gundelsheim Schwarzwaldbahn Villingen-Offenburg Großes Lautertal Wilhelma und das 'grüne Stuttgart' Der Hegau Tübingen, Schönbuch und Bebenhausen Oberes Donautal St. Roman bei Wolfach im Kinzigtal Lonetal Alle bisherigen Folgen im Internet unter: weiter
  • 270 Leser

VfB-Kurs stimmt - die Form auch?

In Mainz geht es morgen um einen erfolgreichen Bundesliga-Start
Auf europäischer Ebene stimmt beim VfB Stuttgart der Kurs. In der Fußball-Bundesliga muss sich die Mannschaft von Trainer Gross von morgen an beweisen. In Mainz geht es um einen erfolgreichen Saisonstart. weiter
  • 288 Leser

Wehrpflichtdebatte spaltet die CSU

Verteidigungsminister will am Montag sein Reformkonzept vorlegen
Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg will die Wehrpflicht aussetzen. Doch seine eigene Partei inklusive des CSU-Chefs wehrt sich. weiter
  • 322 Leser

Weltmeister bleiben spitze

24. German Open der Tänzer in Stuttgart
Die Welt- und Europameister Alexej Silde/Anna Firstowa haben bei den 24. German Open (GOC) Championships der Tänzer in Stuttgart die Konkurrenz der Latein-Amateure gewonnen. In dem mit 336 Paaren größten unter den 32 GOC-Turnieren beherrschte das Paar aus Russland das Parkett und verteidigte seinen Grand Slam-Titel vor den WM- und EM-Zweiten Zoran Plohl/Tatsiana weiter
  • 290 Leser

Weniger Schulden als geplant

Gute Wirtschaftslage wirkt sich auf öffentliche Kassen aus
Deutschland macht weniger Schulden als geplant. Das kräftige Wirtschaftswachstum macht sich bereits bemerkbar in den öffentlichen Kassen. Das geht aus dem gestern veröffentlichten Monatsbericht Juli des Bundesfinanzministeriums hervor. 'Die Erwartung, dass die geplante Nettokreditaufnahme um mindestens 15 Milliarden Euro unterschritten werden kann, weiter
  • 339 Leser

ZAHLEN UND FAKTEN

Daimler baut aus Die Daimler AG will ihren Standort in Sindelfingen um 33 Hektar erweitern und vor allem den Bereich Forschung und Entwicklung ausbauen. Dies berichteten die 'Stuttgarter Nachrichten' unter Berufung auf Unterlagen, die der Stadt Sindelfingen vorliegen. Unter anderem solle ein Crash- und Prüfzentrum entstehen. Bahn will mehr Profit Die weiter
  • 450 Leser

Zehn Tage weniger Jahresurlaub?

Zwei Unternehmensverbände sorgten gestern für Schlagzeilen
Zwei Unternehmensverbände haben gestern angeregt, den Urlaub in Deutschland auf fünf beziehungsweise vier Wochen zu kürzen. Viel Zustimmung aus Politik und Wirtschaft ernteten sie dafür nicht. weiter

Zuwachs im Tübke-Haus

Zentrum der Leipziger Malerei im Aufbau
Das einstige Wohn- und Arbeitshaus des Künstlers Werner Tübke (1929-2004) entwickelt sich zu einem Zentrum für Malerei aus Leipzig. Der Frankfurter Kunstsammler Fritz P. Mayer will dort im September eine Galerie mit Werken der 'Leipziger Schule' eröffnen. Im Erdgeschoss des Hauses betreut bereits der Galerist Karl Schwind die künstlerischen Nachlässe weiter
  • 311 Leser

ZWISCHENRUF: Buchpreis: Schön wirbeln!

Da kann man nicht meckern. Es ist eine schön vielseitige Auswahl an Romanen, die jetzt auf der so genannten Longlist für den Deutschen Buchpreis 2010 nominiert sind, ein ganz breites Spektrum an Themen, Schauplätzen und Erzählformen kommt da zusammen. Bekannte Autoren - Hans Joachim Schädlich etwa oder Martin Mosebach - sind ebenso vertreten wie Newcomer weiter
  • 332 Leser